Veranstaltungen weimarer land Juni-Juli 2022

Page 1

VERANSTALTUNGEN JUN/JUL

2022

KULTUR. KUNST. MUSIK. Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

1


MODENACHT APOLDA MARKTPLATZ

2. JULI 2022

21.00 Uhr Präsentation der Kollektionen aus Textilfirmen der Städte Apolda und Bad Sulza

22.00 Uhr Präsentation der Arbeiten der Teilnehmer des 20. Strick- und Textilworkshops Apolda 2022 aus Berlin-Weißensee und Trier.

Moderation Wenke Weber

2023 2

Veranstalter: Stadt Apolda Kreis Weimarer Land Wirtschafts-Fördervereinigung Apolda-Weimarer Land e.V. www.weimarer-land.travel


Modenacht Apolda..................................................................................... 2 Ausstellungen............................................................................................ 4 Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land................................... 7 Ausstellung Cornelia Schleime – Kunsthaus Apolda Avantgarde.............. 8 Ausstellung Erich Heckel – Kunsthaus Apolda Avantgarde..................... 10 Sommertheater am e-werk Weimar......................................................... 12 Premiere & Konzerte – DNT Weimar...................................................... 13 Die Olchis – Das große Weltraumabenteuer........................................... 14 Veranstaltungen im Weimarer Land........................................................ 15 Jenaer Frühlingsmarkt / Jenaer Töpfermarkt.......................................... 19 Freizeitkarte Weimarer Land.............................................................. 22/23 Impressum............................................................................................... 41 Service im Weimarer Land...................................................................... 42

Ausstellung Erich Heckel im Kunsthaus Apolda Avantgarde vom 17. Juli bis 11. September 2022 Erich Heckel, Gelbe Dahlien, 1922, Aquarell, 62 x 47,6 cm © Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen Foto: Matthias Eckert

Pfingstgrüße; Adobe Stock

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

3


Apolda Kunsthaus Apolda Avantgarde Bahnhofstraße 42 Di– So 10:00 – 17:00 Uhr (auch an Feiertagen), Telefon: 03644 51 53 64 Cornelia Schleime – „An den Ufern ferner Zungen“ In ihren expressiv mit Acrylfarben, Schellack und Asphaltlack gemalten Bildern und aquarellierten Zeichnungen beschäftigt sie sich mit existentiellen Themen des Lebens und gesellschaftlichen Veränderungen, die sie mit einer persönlichen Mythologie verbindet. bis 03.07.2022 Erich Heckel – Aquarelle und Zeichnungen aus sechs Jahrzehnten Die Natur, der Mensch in der Natur und die Landschaft stehen als Sujets im Zentrum der Ausstellung. ab 17.07.2022 Apolda GlockenStadtMuseum Bahnhofstraße 41 Di– So 10:00 – 17:00 Uhr (auch an Feiertagen), Montag nach Vereinbarung Telefon: 03644 5 15 25 70 Von der Socke zur Obertrikotage – über 400 Jahre Textilgewerbe Dauerausstellung Kulturgeschichte der Glocke von den Anfängen bis zur Gegenwart Wissenswertes über die Bedeutung der Glocken, die Technologie des Glockengusses, Läutearten und -ordnungen, Glockenmusik und Glockenschmuck Dauerausstellung

4

Aus der Sammlung „Olle DDR“ Apolda Exponate aus der ehemaligen „Museumsbaracke“ Apolda, die etwa 15.000 Gegenständen aus der Zeit der DDR umfasst. bis 11.09.2022 Apolda Alte Glockengießerei Bernhardstraße 43/45 Di-So 10:00-17:00 Uhr 300 Jahre Glockenstadt Apolda Darstellung der Entwicklung des Apoldaer Glockengusses Sonderausstellung ab 05.07.2022 Bad Berka Coudray-Haus Parkstraße 16 Sa– So 14:00 – 17:00 Uhr Telefon: 036458 57 90 Berkaer Badegeschichten Entwicklung des Kur- und Gesundheitswesens in Bad Berka Dauerausstellung Bad Berka Tourist-Information Goetheallee 3 Mo – Fr 09:00 – 12:00 Uhr, 13:00 – 17:00 Uhr, Sa 09:00 – 12:00 Uhr, So 15:00 – 17:00 Uhr Telefon: 036458 57 90 „Naturträume“ Bilder von Frau F. Klinger Sonderausstellung ab 05.06. – 10.07.2022

www.weimarer-land.travel


Bad Berka Verlobungstempel, Kurpark täglich 15:00 | 19:30 | 21:00 Uhr Parkgeflüster Ein einzigartiges Licht-KlangErlebnis. Tannroda Thüringer Korbmachermuseums Lindenberg 9 Sa– So 14:00 – 16:00 Uhr Stadt- und Schlossgeschichte Tannrodas, Geschichte des Korbmacherhandwerks Präsentiert werden Entwürfe von Henry van de Velde sowie Exponate aus dem Korbmacherhandwerks von 1850 bis 1990. bis 31.10.2022 Tannroda Kirche St. Michael täglich 09:00-18:00 Uhr Fotoausstellung „Menschen“ von Herrn Chr. Schilling bis 31.07.2022 Tiefengruben St.-Nikolaus-Kirche Dorfstraße 54 Mo –So 08:00 – 18:00 Uhr „Schwarz – Weiß“ Grafiken von Frau K. Bock bis 23.06.2022 „Vielfalt und Austausch” Malerei und Kalligraphie von Omneya Khalil ab 26.06.2022 Bad Sulza Saline- und Heimatmuseum Naumburger Straße 2 Mi und Sa 10:00 – 15:00 Uhr Telefon: 036461 82 110 Geschichte der Sole Entwicklungsgeschichte der Saline und der Salzgewinnung Dauerausstellung Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Bad Sulza Goethe Gartenhaus 2 Fr– So 13:00 – 16:00 Uhr die exakte Kopie des Weimarer Originals – ein Museum zum Anfassen bis 30.09.2022 Auerstedt Hotel Resort Schloss Auerstedt Mo – Fr ab 15:00 Uhr Sa 11:30 – 22:00 Uhr So 11:30 – 16:00 Uhr „Landscapes & Elements“ Ausstellung fotografischer Werke von Susen Reuter „Landscapes & Elements“ – Schwarzweißfotografie und Malerei ab 11.06.2022 Blankenhain Apothekenmuseum Rudolf-Breitscheid Straße 3, Termine nach Vereinbarung unter Telefon: 036459 4 12 60 Apothekenmuseum Ausstellung über alte Apothekeneinrichtung, Dauerausstellung Heichelheim Thüringer Kloßmuseum Mo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr Sa, So und FT 10:00 – 17:00 Uhr Kurioses und Besonderes rund um den Kloß Dauerausstellung Ettersburg Schloss Ettersburg Am Schloß 1 Mo – Fr 10:00 – 16:00 Uhr Bitte um Voranmeldung Tel. 03643 7 42 84 20 Im Rückspiegel Künstler aus Sachsen 19. bis 21. Jahrhundert. Leihgaben aus einer Privatsammlung. bis 25.07.2022

5


Hohenfelden Im „Alten Pfarrhaus“ des Thüringer Freilichtmuseums Im Dorfe 63 Sa– So von 11:00 – 17:00 Uhr „Flicken, Basteln, Wieder­ verwenden – Selbstgemachtes als Notbehelf im Alltag“ Spiegelt vielfältige Aspekte des Alltags wider, von Ersatzprodukten und ausgefallenen Rezepten in der Küche, über umfunktionierte Haushaltsutensilien, Geräte und Möbel. bis 10.07.2022 Kranichfeld Baumbachhaus Rudolf-Baumbach-Platz 1 Mi – So 14:00 – 17:00 Uhr sowie nach Vereinbarung Telefon: 036450 3 96 69 Geschichte des Baumbachhauses Biographie von Rudolph Baumbach Dauerausstellung Ausstellung „Neue Arbeiten – Malerei, Skulpturen und Materialbilder“ Von S. Bachmann ab 25.06.2022 Kanichfeld Oberschloss Am Oberschloss 1a Di– So 11:00 – 17:00 Uhr Die Geschichte des Oberschlosses Dauerausstellung

Neckeroda Färberdorf Ortsstraße 46 Besichtigung nur mit Voranmeldung: Telefon: 036743 20917 E-Mail: info@faerberdorfneckeroda.de Kolor-Farbe-Väri Sie können hier Arbeiten von finnischen, polnischen und deutschen Künstlern bestaunen. bis 30.06.2022 Leutenthal Freilichtmuseum Unterm Dorfe 32 täglich 10:00 – 17:00 Uhr Telefon: 036451 6 04 35 Mechanika da Vinci Gesetze der Physik spielerisch erlernen z.B. durch mechanische Geräte zum BeGreifen und Ausprobieren Dauerausstellung Leutenthal Scheunenmuseum Im Dorfe 53 Besichtigung nur nach vorheriger Anmeldung Telefon: 036451 6 11 61 Scheunenmuseum Liebevolle Sammlung von Fossilien, Insekten und nostalgischen DDR-Produkten Dauerausstellung

Apolda; Paulinenpark Foto: Nivre Film & Studio GmbH

6

www.weimarer-land.travel


18. Juni – 17. Juli 2022

Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land Musikland Thüringen reloaded

2020 wollten wir mit ganz besonderen musikalischen Geschenken Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag gratulieren. Die wohlklingende Corona ließ die Geschenke wieder im Schrank verschwinden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Deshalb holen wir sie 2022 wieder hervor, legen weitere dazu und präsentieren einen ganz spezifischen Geschenkemix. Die Komponisten Krebs und Fasch wurden hier geboren, Alexander Weimann baut in Kapellendorf ganz besondere Blasinstrumente, die Orgellandschaft ist einzigartig und in den Türmen läuten Glocken aus der Region. Last but not least machen musikalische Gäste verschiedenster Stilrichtungen ihre Aufwartung. Jazz oder Lieder mit französischer Nonchalance, musikalische Klänge zwischen Mittelalter, Klassik, Flamenco und abgedrehter Weltmusikmoderne, grandiose Paganini-Bearbeitungen und Improvisationen über klassische Opern- und Operettenmelodien - die Palette gestaltet sich viels[a]eitig und unterhaltsam! Unsere Gesamtkunstwerke vermitteln den einzigartigen, faszinierenden Zauber des Weimarer Landes, der die Zuhörer gefangen nimmt und immer wieder Neues entdecken lässt. Gönnen Sie sich ein Konzert! Lassen Sie sich verzaubern und werden Sie Teil der Musikregion Weimarer Land! VBK Mehr Infos unter www.weimarerland.de

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

71


01. Mai bis 03. Juli 2022 | Kunsthaus Apolda Avantgarde

CORNELIA SCHLEIME A N DEN U FER N FER NER ZUN G EN

Punkerin, 2017, Acryl, Asphaltlack und Schellack auf Leinwand

01.05. bis 03.07.2022 Die in Berlin und Brandenburg arbeitende Autorin, Filmemacherin, Malerin KUNSTHAUS und Performerin Cornelia Schleime (* APOLDA 1953) gehört zu den gefragtesten Künstlerinnen der Gegenwart. 2003 erhielt AVANTGARDE sie den Gabriele Münter Preis für Bildende Künstlerinnen vom Bundesministerium für Familie, 2004 den Fred-

Thieler-Preis für Malerei und 2016 den Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin für ihr Lebenswerk. Seit 2005 ist sie Professorin an der Hochschule für Bildende Künste in Münster. 814

www.weimarer-land.travel


Die Ausstellung Cornelia Schleime zeigt mehr als 100 Werke aus allen Schaffensphasen der Künstlerin. Gezeigt werden Acrylbilder, Aquarelle, Fotoübermalungen, Selbstinszenierungen und Reisetagebücher aus den Jahren 1981 bis 2020, die der Öffentlichkeit größtenteils zum ersten Mal präsentiert werden. Darunter befinden sich frühe Werkreihen aus der DDR-Zeit und aus ihrer Anfangszeit in West-Berlin sowie großformatige Acrylbilder aus den letzten Jahren. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 136 Seiten, der das Thema wissenschaftlich aufbereitet und in dem alle Werke der Ausstellung abgebildet werden. Bereits während ihrer Ausbildung an der Dresdener Hochschule für Bildende Künste in den Jahren 1975 bis 1980 suchte die in Ost-Berlin aufgewachsene und katholisch erzogene Künstlerin nach einem freiheitlichen Kunstbegriff und lehnte den Sozialistischen Realismus ab. Wegen ihrer nonkonformistischen Performances im Thüringischen Hüpstedt und ihrer Zugehörigkeit zur alternativen Kunstszene Dresdens erhielt sie 1981 Ausstellungsverbot. Vor ihrer Übersiedlung nach West-Berlin im Jahre 1984 drehte sie Super-8-Filme und trat als Sängerin mit der von ihr mitbegründeten Punk-Band „Zwitschermaschine“ auf. Unter dem Titel Tiefe Blicke nahm sie 1985 erstmalig an einer Ausstellung in Westdeutschland im Hessischen Landesmuseum Darmstadt teil, in der inoffizielle Positionen der DDR-Kunst neben zeitgenössischen, westlichen Ansätzen präsentiert wurden. Nach ihrer Ausreise in den Westen setzte Cornelia Schleime ihren ureigenen Weg fort und fand schließlich Mitte der 1990er Jahre mit den in Acryl gemalten, großenPorträts und Selbstporträts und den fantastischen Mischwesen ihrer Aquarelle zu sich selbst. Grenzgängerin ist sie trotzdem geblieben. Ihre Figuren, allesamt Grenzüberschreitende und Gestalten des Übergangs, erzählen von Transformation und Verwandlung und von den Brüchen des Lebens, von Zuständen, in denen Fremdes das Vertraute verdrängt und von den Schauern des Unbekannten. In den rätselhaften Landschaften ihres Unbewussten und ihrer Träume begegnet sie Wesen, die Spiegel ihrer Selbst und unserer kollektiven Gesellschaft sind. “Vielleicht hatte ich das Glück, die Brüche erlebt zu haben, die meine Arbeit verändert und lebendig gehalten haben”, schrieb Cornelia Schleime, der es gelang,sich durch ihre einzigartige Bildsprache und ihre spezielle Maltechnik allen “Ismen” der Kunst zu verweigern. Mäandernd durchziehen dabei bestimmte Motive ihr Werk, wie die Zöpfe, mit der sie die Repressalien durch Kirche und Staat verarbeitete und welche zu Schwänzen, Geweihen und Hörnern werden. Mit ihnen öffnet sich das Reich des Unerklärlichen, des Zaubers und der Schönheit, das sich hinter der Realität verbirgt. Als Malerin, die aus dem Material schöpft, ist für sie allein der Malprozess maßgeblich. Geboren werden Cornelia Schleimes Gestalten aus dem Malakt als solchem, bei dem Imagination und Zufall die obersten Gestaltungsprinzipien bilden: “Ich muss mir gar nicht erklären, was ich mache, äußerte sie einmal. “Das Bild, das im Kopf klar ist, brauche ich nicht mehr zu malen. [...]. Das Bild, das nicht im Kopf klar ist, das male ich, das muss auf der Leinwand geklärt werden.” Dr. Andrea Fromm Kunsthaus Apolda Avantgarde Bahnhofstraße 42 | Apolda Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr www.kunsthausapolda.de Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

15 9


17. Juli bis 11. September 2022 | Kunsthaus Apolda Avantgarde

ERICH HECKEL

Erich Heckel, Bergkuppen, 1922, Aquarell, 53,3 x 66 cm © Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen, Foto: Matthias Eckert

Aquarelle und Zeichnungen aus sechs Jahrzehnten

Die Natur, der Mensch in der Natur und die Landschaft stehen als Sujets im Zentrum der Ausstellung Erich Heckel – Aquarelle und Zeichnungen aus sechs Jahrzehnten, die 2022 im Kunsthaus Apolda Avantgarde präsentiert wird. In Zusammenarbeit mit dem Erich Heckel-Nachlass aus Hemmenhofen werden 92 Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken aus allen Werkphasen des künstlerischen Schaffens Erich Heckels (1883 – 1970) gezeigt. Als die Dresdner Architekturstudenten Ernst Ludwig Kirchner, Fritz Bleyl, Karl Schmidt-Rottluff und Erich Heckel am 7. Juni 1905 die „Künstlergruppe Brücke“ gründeten, hatten sie vor allem ein Ziel vor Augen: sie wollten aufbrechen zu neuen Ufern der Kunst. Es galt, sich von der als starr empfundenen akademischen Malerei ihrer Zeit abzugrenzen. Auf der Suche nach dem Ursprünglichen zog es sie hinaus in die Landschaft. Die symbiotische Beziehung der Künstler zur Natur blieb allen Mitgliedern auch nach Auflösung der Gruppe im Jahr 1913 ein Lebensprinzip. Für die Brücke-Künstler waren die Harmonie zwischen Mensch und Natur ebenso wie die Einheit von Kunst und Natur von großer Bedeutung. Nach dem Ersten Weltkrieg unternahm Erich Heckel ausgedehnte Reisen in die Provence, in den Südwesten Frankreichs mit den Pyrenäen und in die Gegend um Bordeaux. Das Landschaftsaquarell wurde in dieser Zeit zum bevorzugten Thema. Es entstand eine große Anzahl von Städte- und Hafenbildern. Bis in die 1930er Jahre entwickelte er zudem kontinuierlich das Sujet der Akte am Strand. Auch Blumenstillleben mit komplexen Bildhintergründen gehörten zu seinen bevorzugten Motiven. 6 10

www.weimarer-land.travel


In Thüringen hatte Erich Heckel dank zahlreicher Unterstützer der modernen Kunst bereits in den 1920er Jahren Spuren hinterlassen. Beredetes Beispiel sind die berühmten Wandbilder „Lebensstufen“, die heute wieder im AngerMuseum in Erfurt betrachtet werden können.

Erich Heckel, Gelbe Dahlien,1922, Aquarell, 62,0 x 47,60 cm © Erich Heckel Nachlass, Hemmenhofen, Foto: Matthias Eckert

Wie viele andere seiner expressionistischen Freunde wurde Heckel ab 1937 als „entarteter Künstler“ verunglimpft. Über 700 seiner Werke wurden vom NSRegime aus deutschen Sammlungen entfernt, beschlagnahmt, verkauft und verbrannt. Im Januar 1944 schlug das Schicksal ein weiteres Mal zu, als eine Bombe seine Wohnung in Berlin Wilmersdorf traf, sein Atelier und alle darin befindliche Kunst zerstörte, darunter auch viele Frühwerke. Nach Jahren der Verfolgung und der Zerstörung seines Berliner Ateliers, suchte Erich Heckel einen abgeschiedenen Ort zum Leben und Arbeiten. Wie bereits einige Zeit zuvor Otto Dix, fand er diesen Ort 1944 in Hemmenhofen am Bodensee. In Sichtnähe zur Schweiz entstand in den Folgejahren sein Alterswerk. Nach dem Krieg erfuhr Heckels Lebenswerk eine umfangreiche Rehabilitierung. In der unmittelbaren Nachkriegszeit schlug er das Angebot, nach Berlin zurückzukehren und eine Professur an der Akademie der Künste zu übernehmen, aus. Den Ruf der Karlsruher Akademie der Bildenden Künste auf die Professur für Malerei nahm er im Herbst 1949, inzwischen 66 Jahre alt und damit eigentlich jenseits der Pensionsgrenze, an. Dort unterrichtete er bis 1955. Vielen Studierenden blieb Heckel als ein „Mandarin, ein Weiser und ein charismatischer Lehrer“ in Erinnerung. 1955 nahm er an der Documenta 1 in Kassel teil. Danach entstand ein reiches Alterswerk, welches von Reisen ins Tessin, Engadin, ans Mittelmeer, an den Atlantik und nach Sylt, geprägt war. Noch bis 1968 arbeitete Heckel auf Papier. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachten er und seine Frau zurückgezogen in Hemmenhofen. Heckel starb am 27. Januar 1970 in Radolfzell. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 144 Seiten. Kunsthaus Apolda Avantgarde Bahnhofstraße 42 | Apolda Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr www.kunsthausapolda.de Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

117


Freitag 17. Juni bis Freitag 15. Juli 2022 | immer 19 Uhr

SOMMERTHEATER AM E-WERK WEIMAR

Krunoslav Šebrek spielt Karl Moor. »Mir ekelt vor diesem tintenklecksenden Säkulum«, dröhnt Karl Moor in seiner Studentenbude, obwohl er eigentlich bereit ist, heimzukehren in den Schoß der Familie. Wäre da nicht Franz, »die Kanaille«, der seinen Platz an der Sonne als ungeliebter zweiter Sohn nur mit einer Intrige erobern zu können glaubt. Darum wird aus dem braven Karl ein Räuber und Mörder, während Franz die Maske des besorgten Sohnes gegenüber dem alten Moor, beider Vater, aufrecht erhält bis zum bitteren Ende. Schillers Erstling »Die Räuber« ist wie gemacht für ein Open-AirSpektakel. Die Revolte gegen erstarrte soziale Hierarchien, die wilden Wortkaskaden, Verwechslungskatastrophen, der melancholische Glanz unglücklicher romantischer Liebe und ein Figurenarsenal, zu dem der ›etablierte Bösewicht‹ genauso gehört wie ›der edle Outlaw‹, geben den Rahmen ab für eines der wirkmächtigsten Stücke der deutschen Theaterliteratur. Wir laden Sie ein, uns in die böhmischen Wälder (am e-werk!) zu folgen und den Zweikampf der Brüder Franz und Karl zu erleben. Es soll Ihnen dabei, so hoffen wir, ergehen wie dem Uraufführungspublikum, das sich, als der Vorhang fiel, weinend, johlend und trampelnd in den Armen lag. Impressionen vom Sommertheater 2021 und Termine & Karten www.nationaltheater-weimar.de 12

www.weimarer-land.travel


- Anzeige -

PREMIERE & KONZERTE Juni/Juli 2022 (Auswahl) »Aurora« Singspiel von Anton Schweitzer nach einem Libretto von Christoph Martin Wieland Premiere Sa 4.6.2022 Großes Haus 2. Vorstellung Fr 17.6.2022 9. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar mit Liszts 3. Mephisto-Walzer (UA) und »Eine Faust-Symphonie in drei Charakterbildern« sowie mit Lyatoshynskys »Grazhyna« Ballade op. 58 Dirigent: Kirill Karabits Airam Hernández Tenor So 12. & Mo 13.6.2022 Weimarhalle »Tristan ohne Worte« Sonderkonzert der Staatskapelle Weimar mit Tschaikowskys Fantasie-Ouvertüre »Romeo und Julia« und Wagners »Tristan & Isolde, an orchestral passion« Dirigent: Hansjörg Albrecht Sa 25.6.2022 Großes Haus »Rambazambabar« Sa 6.7.2022 Sommertheater am e-werk 10. Sinfoniekonzert der Staatskapelle Weimar mit Martinaitytés »Saudade«, Sibelius‘ Konzert für Violine und Orchester d-Moll und Rachmaninows Sinfonie Nr. 1 d-Moll Dirigentin: Giedrè Šlekytè – Rebekka Hartmann Violine So 10. & Mo 11.7.2022 Weimarhalle »Bella Italia« Open Air Konzertnacht der Staatskapelle Weimar Dirigent: Dominik Beykirch – Taejun Sun Tenor in Zusammenarbeit mit der weimar GmbH Sa 16.7.2022 Weimarhallen-Park Details, Termine & Karten www.nationaltheater-weimar.de Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

13


Das große Weltraumabenteuer im ZEISS-Planetarium Jena

Die Olchis

Die Olchis sind im Jenaer Planetarium für ihr Weltraumabenteuer gelandet Die Olchis sind grün, haben Hörner statt Ohren, wohnen in einer Höhle auf einer Müllkippe in Schmuddelfing und lieben Schlammpfützen und Dreck. In ihrem ersten Planetariums-Abenteuer fliegen die Olchis ins Weltall! Professor Brausewein baut eine Rakete und Olchi-Opa und die Olchi-Kinder sind sofort startklar für eine aufregende Reise durch unser Sonnensystem. Die Olchis lernen allerhand Spannendes über das Weltall, weichen Kometen aus und suchen nach schwarzen Löchern. Doch dann gibt es technische Probleme und plötzlich ist auch noch Olchi-Opa verschwunden. Ob am Ende alle drei wieder heil in Schmuddelfing landen? Taucht tief ein in die krötige Welt der Olchis und lasst euch mitreißen vom ersten 360°-Filmerlebnis mit der Stimme von Stefanie Heinzmann als Erzählerin.

Mehr Informationen unter www.planetarium-jena.de Tickets unter 03641 – 88 54 88 oder order@planetarium-jena.de Zeiss-Planetarium Jena | Am Planetarium 5 | Jena 814

www.weimarer-land.travel


Die Veröffentlichung von Veranstaltungen erfolgt kostenfrei und ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie ggf. Programmänderungen im Rahmen aktueller Corona-Verfügungen.

MI 1. JUNI Mellingen, Festhalle 14:00 Uhr Kreisheimattag des Weimarer Landes Verleihung Kreisheimatpreis und A.-W.-Gottschalg-Preis, Filmvorführung „Die letzten Augenzeugen“ Voranmeldungen unter 03644 540 222 notwendig Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Unterwegs mit „Carl Müllerhartung“ in seiner Heimatstadt Bad Sulza mit Herrn N. Becker 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Eberstedt, Öhlmühle 16:00 Uhr Kindertagsfeier Zumba und Mini Disco Apolda 17:00 – 18:30 Uhr Führung – Apolda für Entdecker Thema: „Innenstadt - gestern und heute“ 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Apolda DO 2. JUNI Eberstedt, Öhlmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin Apolda, Herressener Promenade 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Kräftigung und Koordination Buttelstedt, Gutspark 17:30 Uhr Sport im Park – Yoga Info: eigene Matte mitbringen Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Apolda, Kunsthaus Apolda Avantgarde 19:00 Uhr Kuratorinnen-Führung zur Ausstellung Cornelia Schleime mit Frau Dr. A. Fromm FR 3. JUNI Apolda, Kulturzentrum Schloss Apolda Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen weitere Informationen: www.apolda.de 15


Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

Bad Sulza, Toskana Therme 21:00 – 22:00 Uhr Geschichten­ hören unter Wasser – Die Felsenburg von Karl May Folge: Die Hacienda del Arroyo – Teil 1 im regulären Thermeneintritt enthalten, Voranmeldung nicht nötig

Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 16:00 Uhr Kirchen- und Orgelführung Wissenswertes zur Kirchengeschichte

Apolda, Kulturzentrum Schloss Apolda 09:30 – 15:00 Uhr Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen weitere Informationen: www.apolda.de

Bad Sulza, Musikmuschel „Alte Dame“ am Gradierwerk 19:30 Uhr Akustischer Freitag mit Radig mal anders & Late Summer kostenfrei

Freilichtmuseum Hohenfelden Foto: Romy Naumann

SA 4. JUNI

Bad Berka, Goethebrunnen 10:00 Uhr Wanderung nach Tannroda 15 km, gute Kondition und Trittsicherheit erforderlich Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 – 19:30 Uhr Auftakt – LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Steffen Mensching liest aus seinem Gedichtband „In der Brandung des Traums“ Musik: Uwe Steger, Akkordeon. Info und Reservierung: literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 Bad Sulza, Toskana Therme 20:00 – 23:00 Uhr Liquid Sound Club elektronisch-aquatische Traumklänge im regulären Thermeneintritt inkl. zusätzlich AquaYoga, 20:30 Uhr, 15,00 € p. P.

16

www.weimarer-land.travel


SO 5. JUNI Apolda, Kulturzentrum Schloss Apolda 08:00 – 12:00 Uhr Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen weitere Informationen: www.apolda.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 11:00 – 16:30 Uhr Märchen­ erzähler „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ (Müller + Mühlen) Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Kranichfeld, Oberschloss 11:00 – 23:00 Uhr 26. Burgfest Oberschloss Kranichfeld buntes mittelalterliches Treiben auf dem Schloss. Bad Berka, Musikmuschel 15:00 Uhr Kurkonzert mit dem Ensemble Bommerlunder Bad Sulza, Musikmuschel im Kurpark 15:00 – 16:30 Uhr Kurkonzert mit WUM – Oldies MO 6. JUNI Eberstedt, Ölmühle 10:00 Uhr Mühlentag mit Führungen

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Ettersburg, Schloss Ettersburg 11:00 Uhr Konzert – Concerti von Prinz Johann Ernst zum Thüringer Bach Collegium mit D. Spengler-Süßmuth (Violon­ cello), G. Süßmuth (Violine), C. Stötzner (Cembalo) und C. Bergmann (Bass). 20,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de Kranichfeld, Oberschloss 11:00 – 18:00 Uhr 26. Burgfest Oberschloss Kranichfeld buntes mittelalterliches Treiben auf dem Schloss. weitere Infos: www.kranichfeld.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 14:00 – 16:00 Uhr Führung und Information an der Mühle mit Herrn Sczuka Ettersburg, Schloss Ettersburg 16:00 Uhr Konzertante Lesung – Das verbotene Notizbuch Frau P. Schmidt-Schaller liest Alba de Céspedes Musik von Frau V. Fränzel (Akkordeon) und Herrn P. Körber (Gitarre) Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de DI 7. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Waldwellness – Waldbaden Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790

17


MI 8. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 14:00 Uhr Waldwellness – Auf Achse mit dem Kneipp-Coach Wanderung mit Frau E. Paul 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Stadtspaziergang mit „August Leberecht Wunderwald zum Thema „Sole und Wein“ wissenswertes über die Sole, die Salzherstellung und den Weinanbau in der Region 5,00 € p. P. Anmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda 17:00 – 18:30 Uhr Führung – Apolda für Entdecker Thema „Paulinenpark und Blick nach Apolda Nord“ 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Apolda DO 9. – SO 12. JUNI Kranichfeld, Niederburg 09.–12.06. Sternenklang Festival www.sternenklang-festival.de DO 9. JUNI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadt und Salzgeschichte 11 € p. P. Anmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

18

Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin Bad Berka, Goethepark-Kurpark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Bad Berka Karate für Kinder und Erwachsene Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 FR 10. JUNI Mellingen 09:00 – 14:00 Uhr FeiningerSchüler-Pleinair Spielerisch werden den Teil­ nehmenden die Werke des berühmten Bauhauskünstlers Lyonel Feininger näher gebracht und entwickeln eigene kreative Ideen. Anmeldung: Post.Wiku@wl.thueringen.de Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

www.weimarer-land.travel


Live-Musik und Fahrspaß für Groß und Klein

JENAER FRÜHLINGSMARKT 10. – 19. JUNI 2022

Innenstadt Jena ilientag ! Mittwoch ist Fam

A u f nach J ena . Keramikkunst in erstaunlicher Vielfalt

25. JENAER TÖPFERMARKT 30. / 31. JULI 2022

Marktplatz Jena

Weitere Informationen und/ Juli Termine Weimarer Land Ausgabe Juni 2022 der Jenaer Märkte und Stadtfeste: 19 www.jenakultur.de/maerkte


Apolda, Marktplatz 17:00 – 22:00 Uhr Good-FoodFestival Ein Street-Food-Festival der Extraklasse im Herzen der Stadt. www.good-food-festival.de

Apolda, Marktplatz 11:00 – 22:00 Uhr Good-FoodFestival Ein Street-Food-Festival der Extraklasse im Herzen der Stadt. www.good-food-festival.de

Kranichfeld, Kellercafé im Baumbachhaus 17:00 Uhr und 20:00 Uhr KINO „Zeichentrick – mal anders“ weitere Infos: www.baumbachhaus-kranichfeld.de

Weimar, Landgut Holzdorf 14:00 – 19:00 Uhr Thüringer BioFest – Erlebnistag in Holzdorf Der Thüringer Ökoherz e.V. feiert 30 Jahre Einsatz für mehr Bio in Thüringen – feiern Sie mit!

Bad Berka, Goethebrunnen 18:00 Uhr Bad Berkaer Brunnenfest weitere Infos: www.bad-berka.de

Auerstedt, Hotel Ressort Schloss Auerstedt 14:00 – 17:00 Uhr Vernissage zur Ausstellung – „Landscapes & Elements“ fotografische Werke von Frau S. Reuter

Bad Sulza, Toskana Therme 21:00 – 22:00 Uhr Geschichten­ hören unter Wasser – Die Felsenburg von Karl May Folge: Die Hacienda del Arroyo Teil 2 Im regulären Thermeneintritt enthalten, Voranmeldung nicht nötig SA 11. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 10:00 Uhr Bad Berkaer Brunnenfest weitere Infos: www.bad-berka.de Bad Sulza 11:00 – 15:00 Uhr Yoga-GenussWandern in der Toskana des Ostens Achtsame Yoga – Spaziergänge von Bad Sulza nach Auerstedt und zurück 45,00 € p. P. Anmeldung: Tel.: +49 (0)178 5306992, E-Mail: info@yogamitsandra.de

20

Kranichfeld, Kellercafé im Baumbachhaus 17:00 Uhr und 20:00 Uhr KINO „Zeichentrick – mal anders“ weitere Infos: www.baumbachhaus-kranichfeld.de SO 12. JUNI Bad Sulza, Klinikzentrum 09:00 Uhr Geführte Wanderung “Rund um die Weinberge” mit Frau E.- M. Jung alternativ Treff: 09:20 Uhr Kurpark Wasserrad Bad Berka, Goethebrunnen 09:30 Uhr Bad Berkaer Brunnenfest weitere Infos: www.bad-berka.de Apolda, Marktplatz 11:00 – 20:00 Uhr Good-FoodFestival Ein Street-Food-Festival der Extraklasse im Herzen der Stadt. www.good-food-festival.de www.weimarer-land.travel


Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 14:00 – 16:00 Uhr Imker Erfahren Sie mehr über Bienen und die Arbeit eines Imkers. Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 – 18:00 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ „Nestwärme“ Lesung und Gespräch am Feldrain mit Ernst Paul Dörfler Tannroda, Kirche St. Michael 17:00 Uhr Konzert mit dem A-Capella Ensemble „Solala“ aus Jena DI 14. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Spaziergang zum Rhododendrongarten mit Frau H. Klameth 5 km 3,00 € p. P.| mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 MI 15. JUNI Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Unterwegs mit „Carl Müllerhartung“ in seiner Heimatstadt Bad Sulza mit Herrn N. Becker 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Apolda 17:00 – 18:30 Uhr Führung – Apolda für Entdecker Thema „Sportstadt Apolda“ 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Apolda DO 16. JUNI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin Apolda, Herressener Promenade 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Apolda Nordic Walking und Stretching Info: Mitnahme eigener Nordic Walking Stöcke notwendig! Buttelstedt, Gutspark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Buttelstedt Karate Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 21


Großbrembach Schlossvippach

Großrudestedt

Stausee Großbrembach Thalborn

Dielsdorf

Kleinrudestedt

Markvippach

A 71

Nermsdorf

Stausee Vippachedelhausen

Eckstedt

Haindorf

Krautheim

Vippachedelhausen Neumark Buttelstedt

Schwerstedt

Bachstedt

Udestedt

Großmölsen

Sachsenhausen

Heichelheim

Großobringen Wohlsborn Ettersburg Kleinobringen

ET TE RS BE Buchenwald R

Ottstedt am Berge

Töttleben

Leutenthal

B 85

Ramsla

Ottmannshausen

Hottelstedt

Ollendorf

Daasdorf

Stedten

Berlstedt Ballstedt

G

EttersbergSiedlung PRINZEN SCHNEISE

Schöndorf

Wallichen Niederzimmern Stausee Hopfgarten

Kerspleben Vieselbach Azmannsdorf

Talsperre Vieselbach Mönchenholzhausen

Weimar

B 7; B 85

Ulla B7

Denstedt

Süßenborn

FEININGER

Nohra Sohnstedt Obernissa

Rohda (Haarberg)

Obergrunstedt Gelmeroda A4

L 1056

B 85

Gutendorf Meckfeld

Klettbach

Taubach IL

Possendorf

Holzdorf

Troistedt

Hayn

Ehringsdorf

Niedergrunstedt

Isseroda B 85 Bechstedtstraß

Eichelborn

HaarbergSiedlung

Schellroda

Kromsdorf

B 7; B 85 Gaberndorf Lützendorf

Tröbsdorf

Utzberg

Büßleben Niedernissa

Daasdorf am Berge

B7

Hopfgarten

Hochstedt

Linderbach

Weiden

M

DREI-TÜRME

TA

L

Vollersroda

Legefeld Schoppendorf

FEININGER

Oettern

Buchfart

Bergern Hetschburg

Kiliansroda

DREI-TÜRME

Bad Berka

Mechelroda DREI-TÜRME

Tiefengruben

Nauendorf

Saalborn

Tonndorf Stausee Hohenfelden

Krakau

Hohenfelden

München ILM

T

AL

Blankenhain

Tannroda

Schwarza

Osthausen B 87

Kranichfeld

Barchfeld / Ilm

Witzleben

B 85

Thangelstedt

Altdörnfeld Neudörnfeld

Krakendorf

Stedten Achelstädt

Kottendorf

Egendorf Rottdorf

Rettwitz

Rittersdorf

Hochdorf Lengefeld Neckeroda

LEGENDE URSPRUNG * GEIST * ENTFALTUNG

Aussichtsturm/Schloss/Burg

Mehr Freizeitideen unter www.weimarer-land.travel

Historische Mühle

Werden Sie Teil unserer WIR-Community: #meinweimarerland

Bahnhof

22

Kirche

www.weimarer-land.travel Tourist-Information


Eckartsberga

Buttstedt Neustedt

- UNSTRUT- REGION

Großheringen Auerstedt

Nirmsdorf Willerstedt

Oberreißen

ALE

Kleinheringen

Reisdorf

Gebstedt

Niederreißen

Rannstedt

Ködderitzsch

ILM

Rohrbach

Wickerstedt

Pfiffelbach

TA

Bad Sulza

L

Darnstedt Eberstedt Niedertrebra

B 87

Zottelstedt Wersdorf Mattstedt

KaatschenWeichau

Lachstedt Stöben Schmiedehausen

Obertrebra Flurstedt

Münchengosserstädt

Goldbach

Liebstedt

SA

Gernstedt

Pfuhlsborn Eckolstädt Niederroßla

Apolda

Oßmannstedt IL

A MT

L

Oberroßla

Kösnitz

Rödigsdorf

Zimmern

Stobra Schöten

Oberndorf

Stiebritz Hermstedt

Schwabsdorf Wiegendorf Umpferstedt

Krippendorf

Porstendorf L

Golmsdorf

AL

TA

SA

Kötschau

B7

Neuengönna

Rödigen E

Kapellendorf Frankendorf

Lehesten

Dornburg

Hainichen

Nerkewitz Kleinromstedt Großromstedt

Isserstedt

Hohlstedt Hammerstedt

B 87

B 88

Steudnitz

HerressenSulzbach

B 87

Ulrichshalben

Wichmar

Wormstedt Utenbach

Lützeroda Jenalöbnitz Saale

Lehnstedt

Mellingen

Großschwabhausen Kleinschwabhausen

Remderoda B7

Münchenroda

Großlöbichau

Jena

Döbritschen Vollradisroda

Ottstedt

Magdala

Linda Maina

Göttern Niedersynderstedt

Rabis Ilmnitz

A4

Großlohma Söllnitz Tromlitz Kleinlohma

Bucha

Rutha Leutra

Loßnitz Obersynderstedt Milda Meckfeld

Zimmritz

Maua

Dürrengleina

Kleinkröbitz Rodias

Keßlar

Altendorf

LAURA RADWEG

Gernewitz

Großbockedra Obergneus Untergneus

Kleinpürschütz

RADWEGE FEININGER

Laasdorf

Schöps

Greuda

2 km

Wittersroda

Zöllnitz

Rausdorf

Rothenstein Oelknitz

Altenberga

Drößnitz

Sulza

B 88

Schirnewitz Lotschen

Gröben

Oßmaritz

Magersdorf Unterbodnitz

WANDERWEGE

Feininger-Radweg

Saaleradweg

Goethe-Erlebnisweg

Ilmtal-Radweg

Ilmtal-Raddreieck

Lutherweg

Laura-Radweg

Napoleon-Radweg

Thüringer Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022 Städtekette

DREI-TÜRME

Thüringer Drei-Türme-Weg 23


Apolda, Kunsthaus Apolda Avantgarde 19:00 Uhr Einführung in das Werk von Cornelia Schleime mit Frau C. Bühling-Schultz , Kulturwissenschaftlerin und Galeristin. Bad Berka, Rathaus 20:00 Uhr „Liebe Leute gebt fein acht...“ mit dem Nachtwächter unterwegs 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 FR 17. – SO 9. JUNI Kranichfeld, Niederburg 15. Thüringer Tanzfest & 142. Kranichfelder Rosenfest weitere Infos: www.kranichfeld.de FR 17. JUNI Hohenfelden, Hans am See Strandkorbkonzert – Hohelfelden Genießen Sie im privaten Strandkorb ein traumhaftes Konzert mit kulinarischer Begleitung. Anmeldung erforderlich: Tel. +49 (0)36450 437410 E-Mail: mail@hans-am-see.de Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

24

Auerstedt, Hotel Ressort Schloss Auerstedt, Maloca 14:30 Uhr Inner Peace Day – Verbinde Dich selbst Makramee und Yoga-Kurs Anmeldung: E-Mail: reinhardts-imschloss@auerstedt.org Telefon: 036461 87762 Bad Sulza, Musikmuschel „Alte Dame“ am Gradierwerk 19:30 Uhr Akustischer Freitag Die Inschenjöre Ettersburg, Schloss Ettersburg 20:00 Uhr Friend ‚n Fellow – Clubkonzert CHARACTERS - das jüngste Album und die Tour 28,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de Bad Sulza, Toskana Therme 21:00 – 22:00 Uhr Geschichtenhören unter Wasser – Die Felsenburg von Karl May Folge: Auf der Fähre der Yumas Teil 1 Im regulären Thermeneintritt enthalten, Voranmeldung nicht nötig SA 18. JUNI Bad Berka, Zeughausplatz 14:00 Uhr Bad Berka mit den Sinnen erleben Erlebnisführung mit Frau B. Hermann 15,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 / 0173 3946933

www.weimarer-land.travel


Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Tannroda, Kirche St. Michael 17:00 Uhr Benefizkonzert Salome Khomasuridze, Violine, Stipendiatin des Deutschen Musikrates und Diana Schnürpel, Klavier und Gesang, DNT Weimar Ettersburg, Schloss Ettersburg 17:00 Uhr Konzertante Lesung in zwei Stationen – Goethes FAUST – Teil 1 Thomas Thieme und Arthur Thieme „Der Worte sind genug gewechselt… „ Goethes FAUST 18,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de Hetschburg, Kirche St. Martin 19:00 Uhr Stadt- und Dorfkirchenmusiken im Weimarer Land – Musikland Thüringen reloaded (Thuringia) Migrans Capella Serenissima (Bamberg), Ruth Ellner (Barockvioline), Dorothea Lieb (Blockflöte, Zink [Cornet] und Cornettino), Yosuke Kurihara (Viola da Gamba und Barockposaunen) Ralf Waldner (Orgel) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de

Ettersburg, Schloss Ettersburg 20:00 Uhr Konzertante Lesung in zwei Stationen – Goethes FAUST – Teil 2 Thomas Thieme und Arthur Thieme „Es irrt der Mensch… „ Goethes FAUST 18,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de SO 19. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung ins Erfurter Tal mit Wanderleiter J. Pluntke 9 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Bad Sulza, Tourist-Information 10:00 Uhr Stadtführung – „Der historische Kurpark Bad Sulza“ mit Herrn B. Heinzelmann kostenfrei Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Bad Berka, Musikmuschel 15:00 Uhr Kurkonzert mit dem Duo Bastschuh

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

25


Bad Sulza, Musikmuschel 15:00 – 16:30 Uhr Kurkonzert Geschwister Taktlos – Saxophonensemble - Swing Ettersburg, Schloss Ettersburg 16:00 Uhr Robert Menasse und Klaus Vieweg – Ettersburger Gespräch mit Robert Menasse - Kritik der Europäischen Vernunft 16,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de Umpferstedt, Kirche Umpferstedt 17:00 Uhr Instrumente aus dem Weimarer Land – Weimanntrompeten aus Kapellendorf musizieren mit Orgel aus Umpferstedt weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de MO 20. JUNI Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de DI 21. JUNI Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de

26

Apolda, Innenstadt 17:30 – 22:00 Uhr Fête de la musique 2022 Freuen Sie sich auf verschiedenste Konzerte innerhalb der Stadt kostenfrei Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Spaziergang durch das Ilmtal mit Wanderleiterin H. Klameth 5 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Goethebrunnen, Bad Berka Kranichfeld, Baumbachhaus 16 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Lesung und Gespräch am Feldrain mit Ernst Paul Dörfler Info und Reservierung: literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 MI 22. JUNI Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Stadtspaziergang mit „August Leberecht Wunderwald zum Thema „Sole und Wein“ wissenswertes über die Sole, die Salzherstellung und den Weinanbau in der Region 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

www.weimarer-land.travel


Apolda 17:00 – 18:30 Uhr Führung – Apolda für Entdecker Thema: „Orte, die es (so) nicht mehr gibt“ 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Apolda Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de DO 23. JUNI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Bad Berka, Goethepark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park Waldbaden und 5 Säulen nach Kneipp Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de FR 24. JUNI Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de

27


Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de

Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de

Bad Sulza, Toskana Therme 21:00 – 22:00 Uhr Geschichtenhören unter Wasser – Die Felsenburg von Karl May Folge: Auf der Fähre der Yumas – Teil 2 im regulären Thermeneintritt inbegriffen

Kranichfeld, Baumbachhaus 19:00 Uhr Young Generation on Stage Tina Rogers stellt Schüler ihrer Gesangsklasse vor

SA 25. JUNI Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 Uhr Vernissage der Ausstellung „Neue Arbeiten Malerei, Skulptur und Materialbilder“ von dem Künstler Stefan Bachmann Bad Berka, Musikmuschel 17:00 Uhr Blues-Festival Die Legenden am Originalschauplatz

Auerstedt, Friedenskirche St. Vitus 19:30 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – „Raue See“ PassChordReinhard Jungrichter (Akustikgitarre), Dirk Töpper (E-Gitarre) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de SO 26. JUNI Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung zur Trebe mit Wanderleiter Herrn J. Pluntke 9 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Apolda, Sportplatz 10:00 Uhr Sommerfest mit Kirchgottesdienst und Traktorenumzug Apolda, Rathaus 11:00 Uhr Stadtführung Apolda Stadtspaziergang durch die Glockenstadt Apolda. ca. 90 min., 5,00 € p. P.

28

www.weimarer-land.travel


Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Hohenfelden, Freilichtmuseum 14:00 – 16:30 Uhr Handwerks­ vorführung Korbflechten Apolda, Festwiese 15:00 – 22:00 Uhr Apoldaer Parkfest unterhaltsames Programm mit abwechslungsreichen Fahrgeschäften weitere Infos: www.apolda.de Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Lesung: Iris Fleischhauer liest neue Texte. Musik: Duo Seferjahn (Oliver Jahn, Gitarre, und Anoush Seferian, Violine). Info und Reservierung: literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 Bad Sulza, Tourist-Information 16:30 Uhr Geführte Wanderung „Vogelstimmen“ mit Herrn Dr. W. Radig kostenfrei

Isseroda, Kulturkirche 17:00 Uhr Benefizveranstaltung Lyrikkonzert „In dieser Zeit“ S. Kowski (Schauspieler, DNT Weimar) und F. Zenker (Gitarre) Gedichte von Gryphius, Schiller, Goethe …, gesprochen von S. Kowski, gespiegelt in den assoziativen Kompositionen und Improvisationen des Gitarristen F. Zenker. kostenfrei, Spenden erwünscht. Buttelstedt, Stadtpfarrkirche 17:00 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Orgel plus – Krebs, Fasch und Rheinberger Christian Drengk (Orgel), Daniel Drengk (Violine) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de Tiefengruben, Kirche 19:00 Uhr „TOWNSFOLK“ Irish Folk mit Volkhard Brock und anschließender Ausstellungseröffnung DI 28. JUNI Kranichfeld, Remise im Baumbachhaus 19:00 Uhr „80 Jahre Klaus Renft – eine Hommage“ Mittels selten gezeigter Fotos sowie Originaldokumente aus dem Privatarchiv und zusätzlicher musikalischer Untermalung wird ein Portrait des im Jahre 2006 verstorbenen Musikers gezeichnet. Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Wasser, Luft und Goethes Geist Stadtführung mit Frau U. Werneburg 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

29


MI 29. JUNI Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Unterwegs mit „Carl Müllerhartung“ in seiner Heimatstadt Bad Sulza wissenswertes über die Geschichte der Stadt und das Kurwesen von Bad Sulza. 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Spaziergang zum Herthasee mit Wanderleiterin H. Klameth 4 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Apolda, KVHS Apolda 17:00 – 19:30 Uhr Von der Trüffelsuche bis zum Trüffelanbau Vortrag über die Suche und Anbau von Trüffel. 10,50 € p. P. (ab 5 Personen) Anmeldung: www.kvhs-weimarerland.de oder Tel. 0 36 44 / 55 48 41 Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de

30

DO 30. JUNI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin Apolda, Herressener Promenade 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Apolda Yoga Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de

www.weimarer-land.travel


FR 1. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 16:00 Uhr Kirchen- und Orgelführung Wissenswertes zur Kirchen­ geschichte Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de Bad Sulza, Musikmuschel „Alte Dame“ am Gradierwerk 19:30 Uhr Akustischer Freitag Collage XS kostenfrei SA 2. JULI Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung zum Emskopf mit Wanderleiter Herrn H. Zenker 9 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Kapellendorf, Wasserburg 10:30 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Schneewittchen Im Wettstreit um die Schönheit geht die böse Stiefmutter bis zum Äußersten. ca. 50 Minuten Es spielen: T. Banzhaf, H. Kus Bad Berka, Goethebrunnen 14:00 Uhr Waldwellness – Kräuterwanderung mit Frau H. Klein 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Bad Sulza, Musikmuschel 15:00 – 24:00 Uhr Kurparkfest Bad Sulza mit Familiennachmittag sowie abendlicher Musik mit der Vinothek Band und Illumination des Kurparks Weimar, „Werkstück“, Weingut Weimar 18:00 – 23:00 Uhr WEISS.WEIN. DINNER. Inmitten der natürlichen Kulisse der Rebstöcke genießen Sie ein 4-Gänge-Menü mit passenden Weinen. Anmeldung: www.weiss-wein-dinner.de Ramsla, Kirche St. Johannes Baptista 19:30 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Musikalische Reise parcí – parlá Thomas Richter (Klarinetten, Saxophon), Bärbel Einenkel (Akkordeon), Cornelia Schönherr (Trompete & Gesang), Benjamin Langhammer (Kontrabass) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222, post.wiku@wl.thueringen.de

31


Bad Sulza, Toskana Therme 20:00 – 23:00 Uhr Liquid Sound Club elektronisch-aquatische Traumklänge, im regulären Thermeneintritt inkl. zusätzlich AquaYoga, 20:30 Uhr, 15,00 € p. P. Apolda, Marktplatz 21:00 – 23:00 Uhr Apoldaer Modenacht Präsentation der Kollektionen aus Textilfirmen der Region und der Arbeit der Teilnehmer des 20. Strick- und Textilworkshops SO 3. JULI Bad Sulza, Thüringer Weintor 09:30 Uhr Geführte Wanderung „Geschichte & Wein“ mit Frau J. Baum kostenfrei Eberstedt, Ölmühle 10:00 Uhr Kindermatinee Kindertheater Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 14:00 – 16:30 Uhr Handwerks­ vorführung Glasgestaltung Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Lesekonzert „Wildniß“: Daniela Danz und Falk Zenker (Gitarre) Info und Reservierung: 32

literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 Ettersburg, Schloss Ettersburg 17:00 Uhr Andrè Schuen und Daniel Heide – Der lyrische Salon Die schöne Magelone - mit Andrè Schuen und Daniel Heide 36,00 € p. P. Kartenverkauf: www.schlossettersburg.de Obergrunstedt, Kirche Obergrunstedt 17:00 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Sphärenmusik und Weltenklänge Musik von Hildegard von Bingen (1098-1179) Maria Jonas (Gesang, Drehleier), Thomas Friedlaender (Zink, Glockenspiel) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222, post.wiku@wl.thueringen.de Bad Berka, Musikmuschel 19:00 Uhr Kurkonzert mit dem „Orchester Franz L.“ MO 4. JULI Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. Apolda, Lutherkirche 19:00 Uhr Festwoche „300 Jahre Glockenguss“ Schau-Glockenguss DI 5. JULI Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. www.weimarer-land.travel


Kranichfeld, Baumbachhaus 19:00 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Lesung: Ingo Schulze liest aus seinem Roman „Die rechtschaffenen Mörder“. Info und Reservierung: literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 Apolda, Lutherkirche 19:00 Uhr Festwoche „300 Jahre Glockenguss“ Live-Musik mit O. Sandkuhl (Rostock) auf seinem mobilen Glockenspiel und der Gruppe Vespertilio (Erfurt) Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Spaziergang durch das Ilmtal mit Wanderleiterin H. Klameth 5 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 MI 6. JULI Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Unterwegs mit „Carl Müllerhartung“ in seiner Heimatstadt Bad Sulza mit Herrn N. Becker 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 19:00 Uhr Geistliche Sommermusik Musik und Lieder zur Abendzeit & zur guten Nacht mit Posaunenchor Sankt Marien Bad Berka Leitung: Frau J. Pfeifer Apolda, Lutherkirche 19:30 Uhr Festwoche „300 Jahre Glockenguss“ Konzert des Handglockenchores Gotha DO 7. JULI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin Bad Berka, Goethepark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Bad Berka Waldbaden und 5 Säulen nach Kneipp

33


Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Apolda, Lutherkirche 19:00 Uhr Festwoche „300 Jahre Glockenguss“ Vortrag über den Friedenstreck Jerusalem 2025 FR 8. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. Hohenfelden, Hans am See Strandkorbkonzert – Hohenfelden Genießen Sie im privaten Strandkorb ein traumhaftes Konzert mit kulinarischer Begleitung. Anmeldung erforderlich: Tel. +49 (0)36450 437410 E-Mail: mail@hans-am-see.de Kaatschen-Weichau, Thüringer Weingut Zahn 18:00 Uhr Sunset-YogaSpaziergang in den Weinbergen Yoga bei Sonnenuntergang – in den idyllischen Kaatschener Weinbergen des Weingutes Zahn. 34

Anmeldung: Tel.: +49 (0)178 5306992, E-Mail: info@yogamitsandra.de Gutendorf, Kulturhaus 19:00 Uhr Festwochenende zur 700 Jahr Feier in Gutendorf Bildervortrag mit Ortschronist Herrn G. Wurmstich Apolda, Lutherkirche 20:00 Uhr Festwoche „300 Jahre Glockenguss“ Konzert mit Paule POND aus Berlin SA 9. JULI Bad Berka, Goethebrunnen 10:00 Uhr 2-Türme-Wanderung 14 km Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Kapellendorf, Wasserburg 10:30 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Der gestiefelte Kater „Morgen sitze ich schon zusammen mit dem König an einem Tisch und speise“, ruft Hans seinen Brüdern zu, die ihn aus der Mühle herauswerfen. Und eh‘ er sich versieht, streift er mit seinem gestiefelten Kater durch den königlichen Schlosspark.... Miau! ca. 55 Minuten Es spielen: H. Kus, J. Kretzschmar, A. Bayer Gutendorf, Dorfmitte 15:00 Uhr Festwochenende zur 700 Jahr Feier in Gutendorf Dorffest mit Traktorumzug, Schauvorführung Handwerk, Pflanzenbörse, Kinderbasteln, Buchverkauf, Tanz am Abend mit Holm

www.weimarer-land.travel


Apolda, Lutherkirche 15:00 Uhr Offener Kirchturm Begeben Sie sich hoch hinaus und bestaunen Sie einen traumhaften Ausblick hinter die Kulissen. Apolda, Lutherkirche 19:00 Uhr 6. Apoldaer Weltglockengeläut Live-Programm mit zugeschalteten Glockenpartnern aus drei Kontinenten. weitere Infos: www.weltglockengelaeut.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum Sensenkurs Infos und Anmeldung: www.rödelhof.de Stobra, Kirche Storbra 19:30 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Wiederentdeckungen aus der Zeit der Romantik Matthias von Hintzenstern (Violoncello), Michael von Hintzenstern (Orgel) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 SO 10. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 09:30 Uhr Stadtführung Carl Müllerhartung in Bad Sulza mit Herrn N. Becker kostenfrei Gutendorf, Dorfmitte 10:00 Uhr Festwochenende zur 700 Jahr Feier in Gutendorf Frühschoppen mit den Neumarker Blasmusikanten, Weißwurst, Brezeln, Bier und Mutzbraten

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Auerstedt, Hotel Resort Schloss Auerstedt 13:00 – 16:00 Uhr Kunst-SommerSonntag Kunst und Genuss in Auerstedt Lassen Sie sich modisch inspirieren und verbringen Sie einen herrlichen Sommernachmittag in unserem Schlosshof! kostenfrei Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 14:30 – 16:00 Uhr Figurentheater Bad Berka, Musikmuschel 15:00 Uhr Kurkonzert mit Sylvia, der singenden Bergbahnkönigin Kranichfeld, Baumbachhaus 16:00 Uhr LITERARISCHER SOMMER „Und seitab liegt die Stadt“ Lesung: Nancy Hünger. Musik: Robert Loth Info und Reservierung: literatursommer-kranichfeld.de oder 036450 444117 Döbritschen, Kirche Döbritschen 17:00 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Gedankenreise Florian Mayer (Violine), Falk Zenker (Gitarre) weitere Informationen: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de

35


DI 12. JULI Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Waldwellness – Waldbaden Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 MI 13. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Stadtspaziergang mit „August Leberecht Wunderwald zum Thema „Sole und Wein“ wissenswertes über die Sole, die Salzherstellung und den Weinanbau in der Region 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 19:00 Uhr Geistliche Sommermusik „Von Rosen und Dornen“ – Sommerkonzert des Philarmonischen Chores Weimar Leitung: Ralf Jorik Schöne DO 14. JULI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

Apolda, Herressener Promenade 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Apolda Kräftigung und Koordination Buttelstedt, Gutspark 17:30 Uhr Sport im Park – Buttelstedt Yoga Bitte eigene Matte mitbringen Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Bad Berka, Rathaus 20:00 Uhr „Liebe Leute gebt fein acht...“ mit dem Nachtwächter unterwegs 5,00 € p. P. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 FR 15. JULI Hans am See Strandkorbkonzert – Hohelfelden Genießen Sie im privaten Strandkorb ein traumhaftes Konzert mit kulinarischer Begleitung. Anmeldung erforderlich: Tel. +49 (0)36450 437410 E-Mail: mail@hans-am-see.de

Bad Berka, Goethebrunnen 16:00 Uhr Waldwellness – YogaGangArt BreathWalk vereint Yoga (stehend) und bewusstes Gehen miteinander. 10,00 € p. P. Anmeldung: Yoga-Schule Panknin

36

www.weimarer-land.travel


Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlenführung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Hohenfelden Bad Sulza, Musikmuschel „Alte Dame“ am Gradierwerk 19:30 Uhr Akustischer Freitag mit Duo Infernale kostenfrei SA 16. JULI Kapellendorf, Wasserburg 10:30 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Hänsel und Gretel Nur mit List gelingt es Gretel ihren Bruder Hänsel vor dem Backofen der bösen Hexe zu bewahren. Knuspriges Vergnügen garantiert! ca. 50 Minuten Es spielen: H. Kus, L. Höhne, S. Kus Kranichfeld, Niederburg 16:00 Uhr 1. Black Lower Castle Festival LineUp: MESH | SOLAR FAKE | RROYCE | ADAM IS A GIRL | A SPELL INSIDE+ Special Guest weitere Infos: www.facebook.com/synthpopparty/ Herressen, Dorfkirche 19:30 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – Von Bach bis Schostakowitsch Trio Prestige (Kyiv), Nina Filippenko (Querflöte), Yurii Svyrydov (Klarinette), Sergej Gurin (Fagott) weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

SO 17. JULI Bad Sulza, Klinikzentrum 09:00 Uhr Wanderung mit dem Imker mit Frau E.- M. Jung kostenfrei alternativer Trefft: 09:20 Uhr Kurpark - Wasserrad Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung zum Hengstbachtal mit Wanderleiter Herrn H. Zenker 10 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 14:00 – 16:00 Uhr Pferdeglück – Ponyreiten Bad Sulza, Musikmuschel 15:00 – 16:30 Uhr Kurkonzert Regina Ross - Volksmusik Niederzimmern, Hoftheater 16:00 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Hänsel und Gretel Nur mit List gelingt es Gretel ihren Bruder Hänsel vor dem Backofen der bösen Hexe zu bewahren. Knuspriges Vergnügen garantiert! ca. 50 Minuten Es spielen: H. Kus, L. Höhne, S. Kus

37


Tannroda, Kirche St. Michael 17:00 Uhr Konzert mit den Wolga Kosaken / Romanow 16,00 € p. P. weitere Infos: www.tannroda.de Tiefurt, Kirche St. Christophorus 17:00 Uhr Stadt- und Dorfkirchen­ musiken im Weimarer Land – „Wenn aus bunten Blumen­ wiesen…“ ThüringenBarock – mit dem Barockorchester Vorverkauf: orga@tiefurter-kultursommer.de weitere Infos: Tel. 03644/ 540 222 post.wiku@wl.thueringen.de DI 19. JULI Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Spaziergang zum Herthasee mit Wanderleiterin Frau H. Klameth 4 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 MI 20. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Unterwegs mit „Carl Müllerhartung“ in seiner Heimatstadt Bad Sulza mit Herrn N. Becker 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 19:00 Uhr Geistliche Sommermusik „Wiederentdeckungen der Romantik“ Werke für Violoncello und Orgel.

38

DO 21. JULI Eberstedt, Ölmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Goethepark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Bad Berka Shen Xin Dao © Qi Gong zur Entspannung) und Shaolin Kung Fu - für die ganze Familie Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 FR 22. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlen­ führung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de

www.weimarer-land.travel


SA 23. JULI Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung zum Wahrzeichen Bad Berkas Mit Wanderleiter Herrn J. Pluntke 9 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Telefon: 036458 5790 Kapellendorf, Wasserburg 10:30 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Hans im Glück Als Lohn erhält der junge Hans von seinem Meister einen Klumpen Gold und steht durch illustre Wechsel­ spiele am Ende mit leeren Händen da. ca. 50 Min. Es spielen: H. Kus/L. Höhne und S. Kus

SO 24. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 09:30 Uhr Stadtführung Carl Müllerhartung in Bad Sulza mit Herrn N. Becker kostenfrei Niederroßla, Wasserburg 11:00 – 17:00 Uhr Führung Wasserburg Niederroßla stündliche Führung kostenfrei | Spenden erbeten weitere Infos: Tel. 03644 515 860 www.wasserburg-niederrossla.de Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 11:00 – 15:00 Uhr Handwerks­ vorführung Drechseln Bad Berka, Musikmuschel 15:00 Uhr Kurkonzert mit der Band „W-U-M“

Bad Berka, Kurpark Foto: Nivre Film & Studio GmbH

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

39


Niederzimmern, Hoftheater 16:00 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Frau Holle “Kikeriki, unsere goldene Jungfrau ist wieder hie!“ ca. 50 Minuten Es spielen: S. Kus, T. Banzhaf, P. Forkert MO 25. JULI Bad Sulza, Toskana Therme 12:00 – 18:00 Uhr Nixentraumzeit Zu unserem Märchenprogramm schlüpfen die Kinder in Rollen von zauberischen Wasserwesen und entdecken spielerisch die geheimnisvolle Unterwasserwelt kostenfrei | lediglich der reguläre Thermeneintritt Bad Berka, Goethebrunnen 15:00 Uhr Waldwellness – Auf Achse mit dem Kneipp-Coach Wanderung mit Frau E. Paul 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 DI 26. JULI Hohenfelden, Thüringer Freilichtmuseum 11:00 – 15:00 Uhr Bastelaktion u.a. Anfertigung von Vogelfutter­ häuschen aus Milchkartons Bad Berka, Goethebrunnen 19:00 Uhr Wasser, Luft und Goethes Geist Stadtführung mit Frau U. Werneburg 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790

40

MI 27. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 15:00 Uhr Stadtspaziergang mit „August Leberecht Wunderwald zum Thema „Sole und Wein“ wissenswertes über die Sole, die Salzherstellung und den Weinanbau in der Region 5,00 € p. P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Bad Berka, Stadtkirche St. Marien 19:00 Uhr Geistliche Sommermusik „Duo Carissima“ – Zwillinge spielen Musik für zwei. Anissa Albrecht – Klarinette & Karima Albrecht – Violoncello DO 28. JULI Eberstedt, Öhlmühle 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Mühlenführung, Fahrt nach Bad Sulza und Stadtführung zur Stadtund Salzgeschichte 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Apolda, Herressener Promenade 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Apolda Nordic Walking und Stretching Info: Mitnahme eigener Nordic Walking Stöcke notwendig! Buttelstedt, Gutspark 17:00 – 18:00 Uhr Sport im Park – Buttelstedt Karate Bad Berka, Schützenhaus 18:00 Uhr Waldwellness – Shaolin Qi Gong mit Frau S. Trabert 10,00 € p. P. www.weimarer-land.travel


Info: Sitzgelegenheit mitbringen. Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 FR 29. JULI Bad Sulza, Tourist-Information 14:00 Uhr Kombinierte Rad- und Wandertour Stadtführung in Bad Sulza zum Thema „Stadt- und Salzgeschichte, Fahrt nach Eberstedt und Mühlen­ führung 11,00 € p. P., mind. 5 P. Voranmeldung: Tel. 0177/6023272 E-Mail: Becker-weimar@t-online.de Buttelstedt, Stadtkirche St. Nikolai 17:00 Uhr Buttelstedter Abend­ musik Der Männerchor singt bekannte Gospelsongs. weitere Infos: www.kfk-buttelstedt.de

SA 30. JULI Apolda, Vereinsbrauerei Apoldaer Biersommer weitere Infos: www.vereinsbrauerei-apolda.de Bad Berka, Goethebrunnen 09:00 Uhr Wanderung zum Hexenberg mit Wanderleiter Herrn J- Pluntke 9 km 3,00 € p. P. | mit Kurkarte kostenfrei Anmeldung: Tourist-Information Bad Berka, Tel. 036458 5790 Kapellendorf, Wasserburg 10:30 Uhr Open-Air-Märchen­ theater – Der gestiefelte Kater Hans streift mit seinem gestiefelten Kater durch den königlichen Schlosspark.... Miau! ca. 55 Minuten Es spielen: H. Kus, J. Kretzschmar, A. Bayer

Herausgeber Weimarer Land Tourismus e.V. Bahnhofstraße 28 99510 Apolda www.weimarer-land.travel

Genehmigung der Herausgeber und mit Quellenangabe.

Redaktion Landratsamt Weimarer Land Amt für Wirtschaft, Kultur und Tourismus Frau Skortz Telefon: 03644 540 686 Fax: 03644 540 684 post.wiku@wl.thueringen.de

Fotonachweis

Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Nachdruck oder Vervielfältigung in Medien aller Art – auch auszugsweise, nur mit Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

Redaktionsschluss: 10.05.2022 Auflage: 5000 Stück Matthias Eckert (S. 3) Nivre Film & Studio GmbH (S. 6, 39)

Gestaltung und Anzeigen Agentur & Verlag Satzstudio Sommer GmbH Am Storchsacker 11 | Jena Telefon: 03641 4 22 111 redaktion@TiPs-MAGAZIN.de Druck printworld 41


Apolda Tourist-Information Apolda Markt 1 | 99510 Apolda Tel. 03644 650 100 Fax 03644 650 101 www.apolda.de tourismus@apolda.de www.apolda.de

Bad Sulza Kurgesellschaft Heilbad Bad Sulza mbH Kurpark 2 | 99518 Bad Sulza Tel. 036461 82 110 Fax 036461 82 111 info@bad-sulza.de www.bad-sulza.de

Öffnungszeiten Mo –Do 9–17 Uhr Fr 9– 14 Uhr

Öffnungszeiten Mo – Fr 10 – 17 Uhr, Sa 10 – 15 Uhr, So 12 – 17 Uhr

Apolda Weimarer Land Tourismus e. V. Bahnhofstraße 28 | 99510 Apolda Tel. 03644 519 975 Fax 03644 517 909 info@weimarer-land.de www.weimarer-land.travel

Kranichfeld Kultur- und Tourismusamt Baumbachplatz 1 | 99448 Kranichfeld Tel. 036450 42021 Fax 036450 43 99 11 kranich-tour@kranichfeld.de www.kranichfeld.de

Bad Berka Tourist-Information Bad Berka Goetheallee 3 | 99438 Bad Berka Tel. 036458 57 90 Fax 036458 579-155 info@bad-berka.de www.bad-berka.de Öffnungszeiten Mo –Fr 9– 12/13 – 18 Uhr Sa 9– 12 Uhr, So 15 – 17 Uhr

Öffnungszeiten Mo – Fr 10 – 13 Uhr Blankenhain Bürgerbüro/Tourismus Marktstraße 4 | 99444 Blankenhain Tel. 036459 4 40 30 Fax 036459 4 40 17 tourismus@blankenhain.de www.blankenhain.de Öffnungszeiten Mo, Do 8 – 16 Uhr, Di 8 – 18 Uhr Fr 8 – 12.30 Uhr jeden 1. Sa im Monat 10 – 12 Uhr

42

www.weimarer-land.travel


Wo lassen Sie denn online drucken? Probieren Sie mal was Neues, probieren Sie www.printworld.com

Weimarer Land Ausgabe Juni / Juli 2022

43


CORNELIA SCHLEIME

01.05. bis 03.07.2022 KUNSTHAUS APOLDA AVANTGARDE Bahnhofstraße 42 · 99510 Apolda · 03644 - 51 53 64 www.kunsthausapolda.de · Di – So: 10 – 17 Uhr Veranstalter: Kunstverein Apolda Avantgarde e.V. Mit freundlicher Unterstützung: Kreisstadt Apolda 44

www.weimarer-land.travel

Kaltes Schlingen, 2017, Acryl, Asphaltlack und Schellack auf Leinwand, 200 x 180 cm, © Cornelia Schleime, 2022

A N D EN U FER N FER N ER Z U N G EN