TiPs Das MAGAZIN NOV/DEZ 2022

Page 1

2022

Anzeige

LANGE NACHT

DER

WISSEN

SCHAFTEN

JENA

#LNDWJena

25.Nov 2022 18 — 24 Uhr Gefördert durch die Carl-Zeiss-Stiftung

www.lndw-jena.de www.TiPs-MAGAZIN.de

1


Anzeige---Anzeige

Kapitell der ehemaligen Villa Hase in Jena, Foto: Gina Grond, FSU Jena, Kustodie

in der Antike Kunst und Kultur der Blütezeit

ANTIKENSAMMLUNGEN

des Lehrstuhls für Klassische Archäologie

Fürstengraben 25

Mittwoch 10 – 12 Uhr Sonntag 14 – 16 Uhr

an der Saale

Antike Motive in Jena

STADTMUSEUM JENA Markt 7 · www.stadtmuseum-jena.de

Dienstag – Sonntag 10 – 17 Uhr

Doppelausstellung 16. September 2022 – 22. Januar 2023 2

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


l

29

a n i ig

r

O as

JAHRE

D

Das MAGAZIN

Vorfreude – schönste Freude! Alle Jahre wieder stehen wir vor der Frage, was der Weihnachtsmann wohl verschenken wird. Er verrät vorher nichts, absolut nichts. Und so bleibt es an uns, zumindest einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann zu schreiben. Aber was soll darauf stehen? Ein Paar Socken bestimmt nicht. In Zeiten von Digitalisierung wird ein Buch schnell auf eine Leseapp reduziert, eine Schallplatte gar auf eine Wiedergabeliste. Vielleicht könnte man sich auf ein Event, auf ein tolles Erlebnis freuen, auf eine einmalige Atmosphäre, auf etwas Einmaliges. Dann hält die Vorfreude nicht nur bis zur Bescherung an, sondern kann sich im Laufe der Zeit sogar noch steigern. Ein paar Anregungen geben wir mit dieser Weihnachtsausgabe schon mal mit. Ansonsten kann man bei den unzähligen Weihnachtsmärkten bei einem Glas Glühwein oder Kinderpunsch ja noch einmal nachdenken. Wir wünschen eine besinnliche und ruhige Vorweihnachtszeit. Sylvia & Detlev Sommer Herausgeber & Redaktion TiPs Das MAGAZIN

Anzeige

LANGE NACHT

Mag ische

DER

WISSEN

SCHAFTEN

JENA

#LNDWJena

25.Nov 2022

VERANSTALTUNGEN OKT/NOV

2022

18 — 24 Uhr Gefördert durch die Carl-Zeiss-Stiftung

KULTUR. KUNST. MUSIK. www.lndw-jena.de

L ICHTER NÄCHTE November bis Februar Infos unter www.zoopark-erfurt.de Offizieller monatlicher Veranstaltungskalender für Erfurt www.erfurt-magazin.info

ERLEBNIS-KALENDER THÜRINGER WALD VERANSTALTUNGEN & TIPPS RUND UM DEN RENNSTEIG

ANZEIGE

NOVEMBER

2022

November 2022 2022

Vessertal • Suhl • Zella-Mehlis • Oberhof • Friedrichroda • Gotha • Meiningen • Schmalkalden • Haseltal • Ilmenau • Arnstadt

Erlebe Thüringen.

TICKETS

21. Januar · Gotha 22. Januar · Erfurt

SICHERN!

www.theater-liberi.de

Die Event-Kalender und mehr

www.TiPs-BORD.de www.TiPs-MAGAZIN.de

3


- Anzeige -

29.

KA ARETT-TAGE APOLDA 2022 Schloss Apolda Donnerstag, 10.11.2022, 20 Uhr

DIE KAKTUSBLÜTE Dresden „Kaktusblüte-Spezial und speziell“ Foto: Kaktusblüte

Freitag, 11.11.2022, 20 Uhr

CHRISTOPH BRÜSKE Köln „Willkommen in der Rettungsgasse“ Foto: Ute Herzog

Samstag, 12.11.2022, 20 Uhr

ANAKONDA Wormstedt „Immer wieder wundern“ Foto: Marco Busch

hci orP

MARTIN FROMME Wanne-Eickel

rtsn eßa

nem eda

.rtS.rebA -flodA

eth

oL

Donnerstag, 17.11.2022, 20 Uhr

„Glückliches Händchen“

Foto: Olli Haas

Freitag, 18.11.2022, 20 Uhr

DIE PFEFFERMÜHLE Leipzig g

„5% Würde“

Foto: Stephan Richter

„Feste drücken!“

ned

and Tourist-Information Apolda · Markt erw 1 · Apolda Ack Ruf: 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de

eßa rtsff oryT

Tickets

ieH

Foto: M. Kuhn eßa rtsg inöK

4

THEKENTRATSCH Dinslaken

b gre

TSALAPSEYE ©

Samstag, 19.11.2022, 20 Uhr

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Inhalt Vorwort JENAer HERBST 2022

3 6

Lange Nacht der Wissenschaften 29. Kabarett-Tage Apolda JENA im DokuFILM

8 10 12

13. JENAER KUNSTMARKT „Space is the Place“ Weihnachtsmarkt in Bad Klosterlausnitz Jenaer Bläserweihnacht

13 14 15 16

Sternenlese im Planetarium Mellinger Bauernmarkt im Advent Die große Johann Strauß Gala Erich von Däniken

18 19 20 21

Theaterhaus Jena Theater Altenburg Gera zur Advents- und Weihnachtszeit Theater Rudolstadt Keramik-Museum Bürgel ATHEN – Antike Motive in Jena

22

Der besondere Charme einer historischen Töpferstadt Veranstaltungskalender Ausstellungen Jena + Region Impressum

24 26 28 30

32 34 57 58

Weihnachtsverlosung 2 x 2 Freikarten für Erich von Däniken

Geheimnisvolles Ägypten Samstag 29.04. 2023 | 19 Uhr Stadthalle Apolda

Einfach E-Mail an Freikarten@TiPs-MAGAZIN.de und mit etwas Glück gewinnen. Einsendeschluss: 16. Dezember 2022 Keine Gewinnauszahlung in Bar | keine Datenspeicherung oder Weitergabe an Dritte | Rechtsweg ausgeschlossen.

www.TiPs-MAGAZIN.de

5


4. bis 6. November | 10 bis 18 Uhr

Sparkassen-Arena Jena

Aussteller aus dem Baubereich Caravaning, Bikes, Quads & ATV`s, Sport aktiv Großer Quad-Parcours im Freigelände Vom 04. bis 06. November 2022 findet wieder die Messe „JENAer HERBST 2022“ in der Sparkassen-Arena statt. Nach coronabedingter Pause im Jahr 2020, ist die Messe im vergangenen Jahr mit neuem Konzept sehr erfolgreich durchgestartet – auch die Messe „JENAer HERBST 2022“ wird wieder für die Baubranche mit den Themen „BAUEN & LEBEN“ stärker ausgerichtet. Auf der Messe „JENAer HERBST 2022“ Bauen & Leben geben Experten für Planung, Bau, Sanierung und Finanzierung ganz konkrete Vorschläge und Tipps, zugeschnitten auf die jeweils individuellen Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten. Besucher sind gut beraten, ihre konkreten Baupläne, Bilder oder Zeichnungen mitzubringen, denn so führen die Beratungsgespräche schneller zum beidseitigen Erfolg. Regionale und überregionale Aussteller stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor und überzeugen mit tollen Messe-Sonderangeboten. Die Themen SPORTaktiv und MOBILITÄT runden mit den Angeboten zu Individualurlaub mit Caravaning, Wellness, behagliches Wohnen, umweltbewusste Technologie und Freizeit die Messevielfalt ab. Tiny Houses Ein großes Problem ist Feuchtigkeitsbildung durch kühle Räume. Den muffigen Geruch kennt jeder. Probleme der Stockflecken- und Schimmelbildung oder auch Tauwasserbildung im Fensterbereich müssen beseitigt werden. Tiny Houses zeigt technische Lösungen, wie man völlig autark über Sonnenenergie mit einer steuerbaren Be- und Entlüftungsanlage diesem entgegenwirken kann. Die Luft im Tiny House ist nicht nur immer frisch, sondern man kann bis zu einem gewissen Grad damit auch Heizen oder im Sommer kühlen. HANSE HAUS mit QNG Nach den Veränderungen bei den KfW-Förderungen können nur noch Anträge für das Effizienzhaus 40 NH gestellt werden. Voraussetzung dafür ist jedoch das Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG). Hanse Haus ist nach eigenen Angaben einer von nur wenigen Fertighausherstellern, mit dem Sie Ihr QNGzertifiziertes Eigenheim verwirklichen können.

6

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Als erstes Haus überhaupt wurde das Musterhaus Villa 174 in der FertighausWelt Schwarzwald mit dem Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude (QNG-PLUS) zertifiziert. Quad and Bike for Fun Offroad ins Abenteuer – in Halle 2 präsentien sich die Firmen Quad and Bike for Fun, Hörsel mit Bikes, Quadts & ATV`s. Die wendigen Fahrzeuge können fast jedes Terrain problemlos meistern und lassen den Fahrer mit Highspeed durch Wald und Unterholz brettern oder gemütlich die Straße entlang cruisen. Im Freigelände wir es einen großen Quad-Parcours geben. Unter der fachmännischen Führung der Mitarbeiter von Quad and Bike for Fun können Sie Quads ausprobieren, testen und so auch auf dem Messegelände ein wenig Abenteuerluft schnuppern. Kinderprogramm für die „Kleinen“: • Herbstlicher Bastelspaß • Ballooning mit der Ballonkünstlerin Katrin Geppert – coole Figuren – alles live getwistet • Kinderrätselspaß mit schicken Preisen für die Kleinen Am Sonntag Programmstunden mit den Basketballern des SC Medipolis Jena und dem FCC. Branchen und Gewerke • Bauen • Immobilien, Bauträger, Mobile Homes • Bauelemente, Zäune, Toranlagen • ökologische Baustoffe, Lehmbau, Holzbau • Dach und Fassade, Wärme-, Feuchtigkeits- und Schallschutz • Kleinkläranlagen, Wasseraufbereitung • Fußbodentechniken • Energie • Heizungs- und Sanitärtechnik, • regenerative Energien, Solar, Photovoltaik, Energiespeicher • Biomassekessel, Pelletkessel, • Wärmepumpen • Leben • Wohnkultur, Raumdesign, Barrierefreies Wohnen • Badausstattung, Technik • Wellness, Infrarotwärmekabinen, Pools • Garten, Gartenmöbel • Genuß / Spezialitäten • Sport aktiv & Mobilität • Caravaning, Bikes, Quads & ATV`s Besucher können sich auf 3 interessante Messetage freuen, die für Bauinteressierte, für umweltbewusste Energiesparer keine Frage offenlassen. Sie haben die Möglichkeit zum Ausprobieren, Testen und Prüfen, Schmecken und Fühlen, können sich beraten lassen und umfassend informieren – unverzichtbare Vorteile der Messe im digitalen Zeitalter. Branchenvielfalt und sachliche Information ebenso wie Spiel und Spaß prägen das Markenzeichen der Messe. Die Messe öffnet vom 04. bis 06. November 2022 täglich jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Eintritt für Erwachsene 6,00 €, mit Ermäßigung 4,00 € Kinder unter 14 Jahre in Begleitung Erwachsener erhalten kostenlosen Zutritt Freie Parkmöglichkeiten am Messegelände und am Burgaupark www.messejena.de | www.messekonzept-thueringen.de www.TiPs-MAGAZIN.de

7


25. November 2022 I Verschiedene Orte | 18 bis 24 Uhr

LANGE NACHT

DER

WISSEN

SCHAFTEN

JENA

Foto: © JenaKultur, C. Worsch

Es wird wieder lang! Eines der größten Events in Jena steht unmittelbar bevor: Die Lange Nacht der Wissenschaften Jena 2022 präsentiert sich mit über 400 eindrucksvollen Programmpunkten!

Entdecken. Erleben. Verstehen. Am Freitag, dem 25. November 2022 ist es endlich so weit: Ab 18 Uhr startet Jena in die 8. Lange Nacht der Wissenschaften und nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die Lichtstadt. Bis 24 Uhr laden die Friedrich-SchillerUniversität Jena, die Ernst-Abbe-Hochschule Jena, der Beutenberg-Campus mit seinen zahlreichen Instituten und Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie die forschungsnahen Jenaer Wirtschaftsunternehmen – allen voran Carl Zeiss in Jena, die Jenoptik AG und Schott in Jena und einige hochmoderne und innovative Unternehmen aus dem Gewerbegebiet Göschwitz/ Jena21– zu einem spektakulären Programm rund um die spannende Welt der Wissenschaft ein.

8

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Foto: © JenaKultur, HJohn

Tausende Gäste dürfen an diesem Abend durch die Nacht schwärmen und den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Schulter schauen und ihre Fragen zur Forschung stellen oder auch selbst zu Forschenden werden.

Foto: © JenaKultur, C. Worsch

© JenaKultur, Videobote

Foto: © JenaKultur, C. Worsch

© JenaKultur, Videobote

© JenaKultur, C. Worsch

Zahlreiche Experimente, Vorträge, Präsentationen und Führungen für die ganze Familie zeigen die facettenreiche Welt der Wissenschaft sowie die neuesten Erfindungen und Entdeckungen „Made in Jena“.

Zur Eröffnung dieser besonderen Nacht startet ab 17 Uhr eine Eröffnungsveranstaltung am Beutenberg Campus. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr die Gebietserweiterung auf den Standort Jena Göschwitz/Jena21. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Weitere Informationen finden Sie unter www.lndw-jena.de #LNDWJena www.TiPs-MAGAZIN.de

9


g

den

Hei

rwa

ße

© EYESPALAST

ra ffst Tyro

Foto: Kaktusblüte

Ack e

KA ARETT-TAGE APOLDA 2022 Schloss Apolda ße

29.

ra igst Kön

29.

ber g

A

nd

Donnerstag, 10.11.2022, 20 Uhr

DIE KAKTUSBLÜTE KADresden ARETT-TAGE „Kaktusblüte-Spezial und speziell“ APOLDA 2022

Die Zeiten ändern sich, mal mehr, mal weniger – 10.11.2022, und so widmet sich die Kaktusbüte Freitag, 11.11.2022, 20 Uhr Donnerstag, 20 Uhr Themen, bei denen die große Politik und der alltägliche Schwachsinn aufeinander treffen. Dabei kombinieren Friedemann Heinrich und Uwe Hänchen CHRISTOPH BRÜSKE DIE KAKTUSBLÜTE mit ihrer Pianistin Janka Scheudeck traditionelles Kabarett mit anspruchsvoller Köln Unterhaltung. „Die Kaktusblüte“Dresden stellt sich aber auch anderen bewegenden Fragen, „Willkommen in der Rettungsgasse“ zum Beispiel was man mit einer Bundesregierung macht, nichts auf die Reihe „Kaktusblüte-Spezial unddiespeziell“ Foto: Ute Herzog bekommt und sie bietet die ultimative Lösung. Foto: Kaktusblüte

KA ARETT-TAGE APOLDA 2022

ch

Pro Loh tei Foto: Marco Busch Foto: Herzog Foto: Ute Kaktusblüte

r.Str.

be Adolf-A

me nad

ens t

raß e

29.

Samstag, 12.11.2022, Uhr Freitag, 11.11.2022, 2020Uhr Donnerstag, 10.11.2022, 20 Uhr

ANAKONDA CHRISTOPH BRÜSKE DIE KAKTUSBLÜTE Wormstedt Köln Dresden

„Immer wieder wundern“ „Willkommen in der Rettungsgasse“ „Kaktusblüte-Spezial und speziell“

Donnerstag, 17.11.2022, 20 UhrAngst einKrieg, Klimawandel und jetzt auch noch die Affenpocken: Nach Samstag, 12.11.2022, Uhrden Freitag, 11.11.2022, 2020Uhr flößenden Nachrichten der letzten Monate braucht es nun zwingend die HeilMARTIN FROMME kräfte des Kabaretts: Humor, Durchblick und Optimismus. Denn wie heißt es so ANAKONDA CHRISTOPH BRÜSKE schön: „Lächeln ist die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen.“ Wanne-Eickel Wormstedt Köln Wer wäre da besser geeignet als Christoph Brüske und seine rheinische Stehauf„Glückliches Händchen“ „Immer wieder männchen-Mentalität! In seinem Programm mischt Polit-Kabarett, Alltagsge„Willkommen inwundern“ dererRettungsgasse“ Foto: Olli Haas schichten und Foto: Busch Musikeinlagen aufs Köstlichste. Foto: Marco Ute Herzog Freitag, 2020Uhr Donnerstag, 17.11.2022, 20 Samstag,18.11.2022, 12.11.2022, UhrUhr

DIE PFEFFERMÜHLE MARTIN FROMME ANAKONDA Leipzig Wanne-Eickel Wormstedt

„5% Würde“ „Glückliches Händchen“ „Immer wieder wundern“ Foto: Stephan Richter Foto: Haas Foto: Olli Marco Busch

19.11.2022, UhrUhr Freitag, 2020Uhr Liebes Publikum, geht es IhnenSamstag, auch so? 18.11.2022, Donnerstag, 17.11.2022, 20 Müssen Sie sich auch ständig wundern? Während der Text, den Sie da gerade THEKENTRATSCH DIE PFEFFERMÜHLE lesen, verfasst wurde, wunderte sich unsereins mal wieder darüber, wie doch die MARTIN FROMME Dinslaken Zeit vergeht. Hatten wir nichtLeipzig gerade die ersten Apoldaer Kabarett-Tage? Sind Wanne-Eickel das jetzt wirklich schon die neunundzwanzigsten? Ja, sie sind es tatsächlich, und „Feste drücken!“ „5% Würde“ „Glückliches Händchen“ zum 29. Mal ist auch Anakonda dabei und zeigt sich verwundert. Also: Verpassen Foto: M. Kuhn Foto: Stephan Richter Olli Haas SieFoto: nicht diese Chance! Kommen Sie und machen und lachen Sie mit! Wer weiß Tourist-Information Apolda · Markt 1Uhr · Apolda schon, wie viele Kabarett-Tage wir noch haben werden... Samstag, 19.11.2022, Freitag, 18.11.2022, 2020Uhr

10

Ruf: 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

THEKENTRATSCH DIE PFEFFERMÜHLE


raß e

29.

Foto: Busch Foto: Marco Ute Herzog

Foto: Kaktusblüte

„Immer wiederinwundern“ DIE KAKTUSBLÜTE „Willkommen der Rettungsgasse“

Dresden KA„Kaktusblüte-Spezial ARETT-TAGE Donnerstag, 17.11.2022, 20 und20 speziell“ Samstag, 12.11.2022, UhrUhr APOLDA 2022 MARTIN FROMME ANAKONDA Freitag, 11.11.2022, 20 Uhr

Wanne-Eickel Wormstedt Donnerstag, 10.11.2022, 20 Uhr „Glückliches Händchen“ „Immer wieder wundern“ CHRISTOPH BRÜSKE Foto: Marco Olli Haas Foto: Busch Köln DIE KAKTUSBLÜTE Wer kann schon von sich behaupten ein „Glückliches Händchen“ zu haben? Freitag, 18.11.2022, 20 Uhr Donnerstag, 20 Uhr „Willkommen in17.11.2022, derHaltung. Rettungsgasse“ Dresden Wenn nicht ich, wer dann? Comedy mit einer klaren Und das will schon Foto: Ute Herzog etwas heißen, bei eindeutiger NEU…ANDERS…INNOVATIV… „Kaktusblüte-Spezial und speziell“ DIESchieflage. PFEFFERMÜHLE MARTIN FROMME KEINE SECOND-HAND-COMEDY. Und was ist wichtiger als ein klares Samstag, 12.11.2022, 20 Uhr Foto: Kaktusblüte Leipzig Statement zur Diversität? DieWanne-Eickel Auftritte sind etwas anders. Freut Euch auf Freitag, 11.11.2022, 20 Uhr Deutschlands einzigen asymmetrischen Komiker. Es gibt Gestanduptes, ANAKONDA „5% Würde“ Händchen“ „Glückliches Gesungenes, Gelesenes, Improvisation, Multimedia und Inklusion für alle. Foto: Olli Stephan Foto: HaasRichter Wormstedt CHRISTOPH BRÜSKE Samstag, 19.11.2022, Uhr „Immer wundern“ Freitag,wieder 18.11.2022, 2020Uhr Köln Foto: Marco Busch „Willkommen in der Rettungsgasse“ THEKENTRATSCH DIE PFEFFERMÜHLE Donnerstag, 17.11.2022, 20 Uhr Foto: Ute Herzog Dinslaken Leipzig Samstag, 12.11.2022, 20 Uhr MARTIN FROMME „Feste drücken!“ „5% Würde“ Foto: Kuhn Richter Foto: M. Stephan Wanne-Eickel ANAKONDA Es wird gewählt in Deutschland. Wahlweise ein Parlament, ein1 Senat, ein BürgerTourist-Information Apolda · Markt · Apolda „Glückliches Händchen“ Samstag, 19.11.2022, 20 Uhr Wormstedt meister. Wählt man aberRuf: Parteien, gibt es zwei gute Gründe misstrauischzu 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de sein: Foto: Olli Haas „Immer 1. Man kennt sie nicht! 2. Man kennt wieder sie! Vierwundern“ Mitglieder der Leipziger PfefferTHEKENTRATSCH 18.11.2022, 20 Uhrzu umgehen und mühle versuchen mit Würde dieFreitag, Hürden der Political Correctness Foto: Marco Busch Dinslaken geben mit Zweitstimme erste Prognosen, letzte Umfragewerte vorläufige SitzDonnerstag, 17.11.2022, und 20 Uhr verteilung zum Besten. Freuen„Feste Sie sichdrücken!“ auf ein humorvoll – kritisches Programm DIE PFEFFERMÜHLE musikalisch bekannten „ABBA-Songs“. Es spielen: Elisabeth Foto: M. Kuhn bestückt mit vielen Leipzig MARTIN FROMME Sonntag, Rebekka Köbernick nicht nur am Schlagzeug: Steffen Reichelt und nicht „5% Würde“ Apolda · Markt 1 · Apolda Tourist-Information Wanne-Eickel nur am Flügel: Marcus Ludwig. Foto: Stephan Richter Foto: Olli Haas

Foto: M. Kuhn

Ruf: 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de

„Glückliches Händchen“ Samstag, 19.11.2022, 20 Uhr

Freitag, 18.11.2022, 20 Uhr THEKENTRATSCH Dinslaken DIE PFEFFERMÜHLE „Feste drücken!“ Leipzig

„5% Würde“ Man kann nicht sagen, dass in Deutschland nicht mehr gedrückt wird. Nein! Foto: Stephan Richter Tourist-Information Apolda · Markt 1 · Apolda Bloß halt am falschen Ort. Auf dem Smartphone, der Maus oder der Tastatur Ruf: 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de Uhr des Notebooks wird gedrückt,Samstag, geclickt und19.11.2022, gewischt, was20das Zeug hält. Aber echte menschliche Kontakte fehlen. Und da machen die Becker und Frau Sierp nicht mehr mit. DarumTHEKENTRATSCH werden sie zur ersten selbsterklärten Drückerkolonne des deutschen Kabaretts und umarmen das Publikum mit niederDinslaken rheinischer Herzlichkeit. Thekentratsch sind seit 15 Jahren auf den Kabarett„Feste drücken!“ bühnen Deutschlands unterwegs. „Feste drücken!“ ist ihr fünftes Programm. Foto: M. Kuhn

Tickets

Tourist-Information Apolda · Markt 1 · Apolda Ruf: 03644 | 650-100 E-Mail: tourismus@apolda.de www.TiPs-MAGAZIN.de

11


- Anzeige -

12

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


– Anzeige –

/ / /

12. November 2022 I 13 bis 18 Uhr I Volksbad Jena

13.

J E NAER / K UNST M AR K T /

Nach der coronabedingten Verschiebung 2021 findet im November nun der nächste Jenaer Kunstmarkt im Volksbad statt. 20 regionale Künstler:innen und Kunsthandwerker:innen präsentieren u.a. Malerei, Grafik, Plastik, Keramik, Porzellandesign, Fotografie, Schrottcollagen und digitale Kunst. Die ausgestellten Arbeiten sind zumeist auch käuflich zu erwerben.

Fotos: JenaKultur

Eve Trzewick thematisiert in einer Videoinstallation, mit Fotos, Texten und Interviews „Zeitfragen“ in unserer Gesellschaft. Sergej Uchatsch begibt sich mit dem Projekt „Haupt Sache – Haupt“ auf die Spuren von Lucas Cranach dem Älteren aus Anlass von dessen 550. Geburtstag in diesem Jahr. Der Kunstwerk Jena e.V. lädt die Besucher zum Mitmachen bei Acrylmalerei und Collagen in den Zeichensaal des Volksbades ein. Der 13. Jenaer Kunstmarkt wird von Doris Weilandt in bewährter Weise moderiert. / Eintritt 4 Euro / ermäßigt für Kinder bis 14 Jahre: 2 Euro Familienkarte (2 Erwachsene + max. 2 Kinder): 8 Euro Zum Kunstmarkt wird wie immer rechtzeitig ein gesondertes Faltblatt erscheinen.

www. jenakultur.de/kunstmarkt www.TiPs-MAGAZIN.de

13


- Anzeige -

Bild: Sternevent GmbH

Im ZEISS-Planetarium Jena

“Space is the Place” – Jazz im Planetarium 05.11.22 | 21:30 Uhr | Duo Stefan Nagler / Nils Alf

Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne bewegen sich die Akteure in diesem Format mit einem Höchstmaß an Spielspass und Flexibilität zueinander. Mit großen Ohren, offenem Herzen und dem Drang nach der Energie des Moments begegnen sich die Thüringer Musiker bei jedem Konzert aufs Neue. Nils Alf – Saxophon/Klarinette/Synth Stefan Nagler – Piano/Synth Robert Metzner – Visual Arts – 360° Projektion

16.12.22 | 21:30 Uhr | – Le Café Open Ear – Band feat. Frederik Köster

Mit offenen Ohren und ganz im Sinne der Philosophie des – Le Café Open Ear Jazz Festivals – (Picton, New Zealand), erschafft die Band eine eindrückliche Klang- und Bildkomposition, ganz live und – „on the spot“! Henning Luther -Drums Philipp Martin – Bass Stefan Nagler – Piano/Organ/Synth Christoph Bernewitz – Guitar Frederik Köster – Trumpet Robert Metzner – Visual Arts – 360° Projektion Eine Kooperation der Jazzmeile Thüringen mit dem Zeiss Planetarium Jena und dem Lé Café Open Ear Jazz Festival (New Zealand). Karten unter www.planetarium-jena.de/programm/space-is-the-place-jazzmeile-thueringen/ ZEISS-Planetarium Jena | Am Planetarium 5 | Jena Tel: 03641 – 88 54 88 | E-Mail: order@planetarium-jena.de

14

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


– Anzeige –

26. und 27. November 2022 I 13 bis 18 Uhr

Weihnachtsmarkt im Kurpark Bad Klosterlausnitz

Samstag, 26. November 2022 ab 13:00 Uhr Märchenhaftes für unsere kleinen Besucher ab 14:00 Uhr Holzschnitzer in Aktion ab 15:00 Uhr Wichtelwerkstatt – Sockenpuppen basteln 16:30 Uhr Weihnachtliche Musik mit den „Ronneburger Turmbläsern“ Sonntag, 27. November 2022 14:00 Uhr Weihnachtliches Programm mit dem Duo „Sylvia & Laurent“ ab 15:00 Uhr Adventsbäckerei – Plätzchen dekorieren, naschen und mitnehmen 15:00 Uhr Der Weihnachtsmann besucht unsere jüngsten Gäste 17:00 Uhr Adventsmusik mit dem Posaunenchor der methodistischen Kirche Bad Klosterlausnitz An beiden Tagen 13:00 – 18:00 Uhr Markttreiben Glühwein, Weihnachtsplätzchen, Heiße Waffeln, Grill-Spezialitäten u. v. m.

www.TiPs-MAGAZIN.de

15


- Anzeige -

4. Dezember 2022 | 14:30 Uhr | Stadtkirche

Jenaer Bläserweihnacht 2022 Brass Band BlechKLANG

Gastdirigent Prof. Christopher Houlding (UK)

Foto: Ulrich Richter

Hänsel und Gretel auf Weltreise

Mit Hänsel und Gretel geht es musikalisch rund um den Globus.Von heimatlichen „O du Fröhliche“ bis zum französischen „Petit Papa Noel“, von den grünen Hügeln Irlands bis in die Karibik führt dabei die weihnachtliche Reise.Auszüge aus Humperdincks Märchenoper „Hänsel und Gretel“ treffen auf Melodien aus den Filmklassikern von Walt Disney. Flügelhorn, Euphonium und Posaune erklingen solistisch, 30 Blechbläser und Schlagzeuger läuten im homogenen Wohlklang einer britischen Brass Band gemeinsam die schönste Zeit des Jahres ein. Vorverkauf Jena TouristInfo am Markt | Tickethotline 03641-498060 | www.jena.de/ticket

16

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Foto: Ulrich Richter

- Anzeige -

Chris Houlding, Professor für Posaune an der Folkwang Hochschule für Künste in Essen und Dozent an der Guildhall School of Music & Drama in London. Exzellenter Posaunist, weltweit mit seinen Meisterkursen gefragt. Englische Brass Bands führte er zu Meisterehren. Als hoch geschätzter Dirigent stand er vor verschiedensten deutschen Symphonieorchestern am Dirigentenpult. 25.11. | 18:00 Uhr Eröffnungskonzert Jenaer Weihnachtsmarkt Brass Band VielKLANG Dirigentin: Andrea Hobson 25.11. bis 22.12. | 17:00 Uhr Tägliches Turmblasen vom Rathausturm 27.11. | 15:00 Uhr Blech trifft Orgel Solistenensemble der Brass Band BlechKLANG Kirche St.Mauritius Frauenprießnitz www.TiPs-MAGAZIN.de

17


- Anzeige -

27.11.2022 | 14:30 Uhr | ZEISS-Planetarium Jena

Kissenschlacht im Nachtexpress Lesung mit Alexander von Knorre im Zeiss-Planetarium Jena Der Eintritt ist kostenfrei.

Ein 9-jähriger Junge reist mit seiner skurrilen Oma, Haustieren und chaotischen Fahrgästen per Nachtzug nach St. Petersburg – eine abenteuerliche Reise voller absurder Ereignisse beginnt.

Der Eintritt ist kostenfrei. Die Karten können telefonisch (03641 – 885488) und per E-Mail (order@planetarium-jena.de) reserviert oder persönlich im Planetarium zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. www.planetarium-jena.de

18

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Bildrechte: Alexander von Knorre

Im Rahmen der Sternenlese, einer Kooperation der Ernst-Abbe-Bücherei Jena und dem Zeiss-Planetarium Jena liest der Weimarer Autor und Illustrator Alexander von Knorre aus seinem Buch „Kissenschlacht im Nachtexpress“. Eine lustige Geschichte für Kinder ab 6 Jahren.


– Anzeige –

3. & 4. Adventwochendende 9 – 16 Uhr | Mellingen

Mellinger Bauernmarkt im Advent

Mellingen | Gelände der Agrargenossenschaft

Wer beim Adventseinkauf Wert auf regionale Produkte legt, ist beim “Mellinger Bauernmarkt im Advent” am 10./11. Dezember, sowie am 17./18. Dezember in der Zeit von 9 –16 Uhr genau richtig. 40 Thüringer Direktvermarkter & Handwerker bieten ihre meist regional erzeugten Produkte an. Die Besucher finden hier das klassische Weihnachtsgeflügel, Weihnachtsbäume, Wild, Wurstwaren, Fisch, Käse, Honig, Backwaren, Bier, Likör, Säfte, Marmelade, Obst, Gewürze, Nudeln & Senf, aber auch regionale Handwerksprodukte wie Felle, Holzprodukte, Wolle, Kerzen, Seife, Keramik & andere Geschenkideen. Einige Produkte sind mit dem Thüringer Qualitätszeichen „Geprüfte Qualität aus Thüringen“ ausgezeichnet und sprechen somit für hochwertige Qualitätsprodukte aus Thüringen.

Gäste sind herzlich zu einem Streifzug durch die kulinarische & handwerkliche Vielfalt Thüringens eingeladen. Der Markt findet auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Mellingen bei Weimar, Autobahn A4, Abfahrt Apolda/B87, Köttendorferstraße statt. Der Eintritt ist frei. Besucher benutzen bitte die kostenfreien Parkplätze im Gelände der Agrargenossenschaft.

Aktuelle Infos www.bauernmarkt-direktvermarkter.jimdosite.com/ www.TiPs-MAGAZIN.de

19


Die große Johann Strauß Gala

nzert hes Ko Festlic euen Jahr. N zum karte intritts r Eine E u wäre siche nk! hierz es Gesche ön ein sch

Foto: Konrad Pardeller

- Anzeige -

Im Volkshaus Jena findet am Sonntag, den 7. Januar 2023, das Gala-Konzert „Die große Johann Strauß Gala“ statt, womit sicher das kulturelle Leben der Stadt und Region bereichert wird. Kein anderer Dirigent der Unterhaltungsmusik verstand es mit seinem kompositorischen Können und seinem unerschöpflichen melodischen Einfallsreichtum derart viele weltbekannte Walzer, Märsche, Mazurken und Polkas zu komponieren. Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „RadetzkyMarsch“. Sowohl das Orchester, das Johann Strauß Ballett, als auch die Solisten werden mit Leidenschaft und Perfektion das Publikum verzaubern und lassen es mit ihren farbenprächtigen Kostümen in die bunte Welt der Wiener Operette eintauchen. Ein Moderator wird das Ganze unterhaltsam umrahmen. Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis das Ohren und Augen anspricht. Die Kartenpreise betragen im Vorverkauf 19 €, 29 €, 35 € oder 39 €. Eintrittskarten sind erhältlich bei der Jena Tourist-Information T: 03641-49 60 80, im Pressehaus Jena der OTZ & TLZ, im Ticketcenter in der Goethe-Galerie, sowie und in allen an den Ticketshop Thüringen angeschlossenen Vorverkaufsstellen; auch online buchbar über www.ticketshop-thueringen.de . Volkshaus Jena Samstag 7.01. 2023 | Einlass 15:00 | Beginn: 15:30 Uhr

20

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Samstag 29.04. 2023 | 19 Uhr | Stadthalle Apolda

Erich von Däniken

Geheimnisvolles Ägypten

Seit Menschengedenken bewahren ägyptische Bauwerke Geheimnisse, über welche in der klassischen Ägyptologie nicht gesprochen wird. So wurde der Tempel von Abydos ursprünglich gebaut, weil dort der Kopf des Gottes Osiris begraben sei. Wer ist dieser Osiris? Woher kam er? Mit eindrücklichen Bildern beweist Erich von Däniken (E.v.D.), dass der gewaltige Unterbau des heutigen Tempels mit einer unbekannten Technik errichtet wurde – und 5000 Jahre in die Vergangenheit zurückreicht. In Abydos finden sich auch farbenprächtige Darstellungen des Djed-Pfeilers, einem technischen anmutenden Gegenstand, der bis heute keine vernünftige Erklärung fand. Kannten die alten Ägypter gar die Elektrizität? E.v.D. führt die Zuschauer in eine Gruft unter dem Tempel von Dendera. Dort, an den feuchten Wänden ist eine rätselhafte Technologie eingraviert, die an Elektrizität erinnert. Wozu dienten die gewaltigen Sarkophage in den Tunnels unter Sakkara? Mit einer sensationellen Filmeinspielung belegt E.v.D.: In den Monstersarkophagen lagen keine Stiermumien, wie den Touristen eingebläut wird. Und dann das Plateau von Gizeh mit den drei Hauptpyramiden von Cheops, Chefren und Mykerinos. Waren diese Pharaonen wirklich die Erbauer? Humorvoll und scharfsinnig analysiert E.v.D. ägyptische Überlieferungen, die in keine Lehrmeinung passen. Dann betreten die Zuschauer alle Pyramiden, klettern hinunter in die unvollendete Grabkammer, steigen in die große Galerie, in die Königinnen- und Königskammer und erleben in gestochen scharfen Bildern technische Wunderwerke, die es zu Cheops Zeiten nicht gegeben haben darf. In einer atemberaubenden Animation widerlegt E.v.D. die bisherigen PyramidenTheorien und entführt den Betrachter in geheime Schächte in und um die Pyramiden. Schächte, die es eigentlich nicht geben dürfte. Im alten Ägypten stimmt etwas nicht – und Keiner redet darüber. Bei dieser Power-Point Präsentation lernt der Zuschauer das Staunen wieder. E.v.D. spricht aus, was andere nicht einmal zu denken wagen. Die Dauer der Veranstaltung beträgt 90 Minuten ohne Pause. Freikartenverlosung siehe Seite 5. Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und Konzertkassen! Weitere Tickets und Informationen unter: www.paulis.de www.TiPs-MAGAZIN.de

21


- Anzeige -

THEATERHAUS JENA Max Grill spielt wieder in Jena – das Theaterhaus Jena präsentiert am 10. & 11. November, um 20 Uhr »Trauer ist das Ding mit Federn« von Max Porter. Ein Gastspiel des TD Berlin mit Maximilian Grill und Matthias Buss.

22

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Nur wenige Tage nach dem Tod seiner Frau klingelt es an der Tür des Familienvaters. Er öffnet und blickt in das Gesicht einer riesigen Krähe. »Ich gehe erst wieder, wenn ihr mich nicht mehr braucht«, verkündet das gefiederte Tier und zieht bei dem jungen Witwer und seinen zwei Kindern ein. Max Porters bildstarker und ungezügelter Roman dient als Vorlage für diese Inszenierung über Trauer und den manchmal erschütternden, grotesken, aber auch befreienden Umgang mit ihr. Ein Thema, das alle angeht und niemand gerne mag. Der Schauspieler Maximilian Grill, der von 2000 bis 2004 festes Ensemblemitglied am Theaterhaus Jena war, steht nach vielen erfolgreichen Kino- und TV-Arbeiten wieder auf einer Theaterbühne und spielt den Familienvater und trauernden Ehemann. Ihm zur Seite gibt Matthias Buss die überlebensgroße Krähe, die sich mit viel Witz zur subversiven Familien-Therapeutin mausert.

Foto: René Löffler

Karten für dieses sehr besondere Gastspiel kann man im Print@home-Verfahren über www.jena.de/tickets buchen oder in der Tourist-Information Jena kaufen. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Alle Informationen zu den einzelnen Stücken, Spielterminen und zum Kartenverkauf finden Sie unter www.theaterhaus-jena.de www.TiPs-MAGAZIN.de

23


- Anzeige -

Zur

Advents- und Weihnachtszeit ins Theater

Nils Holgersson Puppentheater von Karin Eppler ab 5 Jahren

Foto: Ronny Ristok

Es war einmal ein Junge, der nur Unsinn im Kopf hatte. Er wollte nichts in der Schule lernen und war böse zu Menschen und Tieren. Als er an einem Sonntagmorgen ein Wichtelmännchen ärgert, wird er zur Strafe in einen kleinen Däumling verwandelt. Premieren 5. NOV 2022 · 16:00 · Puppentheater Gera 15. NOV 2022 · 10:00 · Theaterzelt Altenburg

Chorissimo! Opernchöre von A bis Z

Von Klassik bis Pop über Oper, Operette und Jazz – „Chorissimo!“ spannt einen weiten musikalischen Bogen von Giuseppe Verdi bis Queen. Es erklingen Klassiker aus dem Kanon der Chorliteratur ebenso wie Raritäten und populäre Songs in raffinierten Chorarrangements. Das Publikum kann sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen, an dem der Chorgesang in allen Farben funkelt! Premieren 19. NOV 2022 · 19:30 · Konzertsaal Gera 11. DEZ 2022 · 18:00 · Theaterzelt Altenburg

Hänsel und Gretel Märchenoper von Engelbert Humperdinck Eine böse Hexe und zwei mutige Kinder: Die Märchenoper von „Hänsel und Gretel“ machte den Komponisten Engelbert Humperdinck auf einen Schlag weltberühmt. Seit ihrer Uraufführung unter der Leitung von Richard Strauss 1893 in Weimar wird die Märchenoper besonders gerne zur Weihnachtszeit gespielt. Premiere 25. NOV 2022 · 19:30 · Großes Haus Gera

24

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Das tapfere Schneiderlein Märchenstück nach den Brüdern Grimm Das tapfere Schneiderlein der Brüder Grimm ist ein Märchen darüber, dass in jedem von uns ein Held steckt und wie Schlitzohrigkeit zum Sieg führen kann. Das Theater erzählt die bekannte Geschichte mit viel Witz und fröhlichen Liedern mit Ohrwurmgarantie. Premiere 9. DEZ 2022 · 9:00 · Großes Haus Gera

Traditionelles Weihnachtskonzert Musikalisches Schneegestöber Echten Schnee an Weihnachten können wir Ihnen nicht versprechen – ein musikalisches Schneegestöber bringen Ihnen Kapellmeister Thomas Wicklein und das Philharmonische Orchester Altenburg Gera jedoch garantiert auf die Bühne! Da stieben die Schneeflöckchen aus Nikolai Rimski-Korsakows gleichnamiger Suite lustig durcheinander, da wärmt uns das winterliche Lagerfeuer aus Sergej Prokofjews Winter Bonfire Suite und da entführt uns Alexander Glasunows Winter in bezaubernde Schneelandschaften. Termine 10. DEZ 2022 · 19:30 · Konzertsaal Gera 18. DEZ 2022 · 16:00 · Theaterzelt Altenburg

Foto: Ronny Ristok

Karten telefonisch unter 0365 8279105 (Gera) bzw. 03447 585160 (Altenburg), an den Theaterkassen in Altenburg und Gera oder unter www.theater-altenburg-gera.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

25


- Anzeige -

31.12.2022 | 15 und 19:30 Uhr | Stadthalle Bad Blankenburg

Sissi in Budapest ein festliches Silvesterkonzert mit den Thüringer Symphonikern in Bad Blankenburg

Reisen Sie mit den Thüringer Symphonikern und ihren Gästen am letzten Tag des Jahres in ein Land, dessen glanzvolles musikalisches Erbe durch die Operette unsterblich wurde: in das Königreich Ungarn. Ob Csárdás oder Walzer – Sie können sich auf die „ungarischsten“ Melodien aus Operetten von Emmerich Kálmán, Paul Abraham und Johann Strauß freuen. Der „Zigeunerbaron“, die „Gräfin Mariza“ und natürlich auch die „Juliska aus Budapest“ werden sich an diesem Abend die Ehre geben. Doch auch in die zweite Hauptstadt der Donau-Monarchie entführt das Konzert, ins Wien des 19. Jahrhunderts mit schwungvollen Walzern von Johann Strauß. Reiseführerin ist in diesem Konzert niemand anderes als Ihre Kaiserliche Hoheit höchstpersönlich, Elisabeth von Österreich, besser bekannt unter dem Namen Sissi. Sopran: Raffaela Lintl Tenor: Michael Siemon Sissi: Annika Rioux Musikalische Leitung: Oliver Weder 31.12.2022 15 & 19:30 Uhr Stadthalle Bad Blankenburg

Kombinieren Sie Ihren Konzertbesuch mit der Silvestergala „Tanz durch die Zeit“ | 19:30 Uhr in der Landessportschule Bad Blankenburg. Auch buchbar als Silvesterarrangement mit 3-Sterne-Übernachtung unter Tel. 036741/ 620.

26

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Stimmungsvolles Weihnachten am Theater Rudolstadt

Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“

Als ein fantasievoller Märchenspaß präsentiert sich der Grimmsche Klassiker „Rumpelstilzchen“ in der Inszenierung des Theaters Rudolstadt. Er beginnt mit der sensationellen Neuigkeit: Käthchen, die Tochter des Müllers, soll Stroh zu Gold spinnen können! Das kommt der Königin gerade recht. Und so und zwingt sie die Müllerstochter, der Behauptung ihres Vaters Taten folgen zu lassen. In ihrer Verzweiflung ruft Käthchen den „lieben Waldgeist“... In poetischen Bildern und mit vielen Liedern zeigt dieses Weihnachtsmärchen, dass es im Leben nicht nur um Reichtum und Profit geht. Um ihrer selbst willen geliebt werden, das wollen alle: vom Rumpelstilzchen bis zum Käthchen. Familienaufführungen: 05.11. und 04./18.12., 16 Uhr., 26.12., 15 und 17 Uhr, Theater im Stadthaus Rudolstadt

Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Nicht nach Ungarn und Österreich wie am Silvesterabend, sondern nach Frankreich an den Hof des Sonnenkönigs Ludwig XIV. entführt das Weihnachtskonzert. Gold, Marmor und Kristalllüster mit Kerzen, deren Schein sich in hunderten Spiegeln bricht – dazu Streicherklänge voller Kraft und Grazie: Im Schloss Versailles bei Paris waren prachtvolle Hofkonzerte an fast jedem Abend zu erleben. Die Adeligen lauschten in den Salons prachtvollen Opern, Balletten und Musiken wie dem „Marsch für die Türkenzeremonie“ von Jean-Baptiste Lully. Nicht nur diese Klänge, sondern auch die galanten Konzerte von Francois Couperin, Michel Blavet und Pierre Gabriel Buffardin können Sie im Weihnachtskonzert der Thüringer Symphoniker hören. Texte voller Charme und Witz von Elisabeth Charlotte von Orléans und Königin Marie-Antoinette über das Treiben in und um das Schloss Versailles runden das Programm ab. Schlosskapelle Saalfeld: 09.12.2022, 19:30 Uhr / 26.12.2022, 17 Uhr Theater im Stadthaus: 10./23.12.2022, 19:30 Uhr / 25.12.2022, 17 Uhr Weitere Termine und Infos: www.theater-rudolstadt.de Vorverkauf über die Theaterkasse unter Tel. 03672/450 10 00 oder per Mail an service@theater-rudolstadt.de über die Website des Theaters Rudolstadt oder an bekannten Vorverkaufsstellen. www.TiPs-MAGAZIN.de

27


19. November 2022 – 23. April 2023 | Keramik-Museum Bürgel

Ausstellung Keramik-Museum Bürgel

Emmy von Egidy (1872–1946)

28

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


- Anzeige -

Emmy von Egidy (1872–1946) war eine faszinierende Künstlerin mit einer ausgeprägten Doppelbegabung. Sie war einerseits Keramikern und Bildhauerin, andererseits eine erfolgreiche Schriftstellerin. Schon früh zeigte sich ihr Drang nach plastischer Gestaltung. Stets hatte sie als Kind ein paar Erdklümpchen zum Modellieren in ihren Taschen. Später bildete sie sich vorwiegend autodidaktisch fort, denn Zeit ihres Lebens stand die Pflicht vor der Leidenschaft. Als älteste Tochter musste sie für das Wohl ihrer zahlreichen Geschwister und der kränklichen Mutter sorgen. Im Herbst 1898 absolvierte sie auf Empfehlung des Künstlers Hermann Obrist eine zweimonatige Ausbildung in Bürgel und erlernte dort das Drehen an der Töpferscheibe. Auch ihr Gesellenstück entstand in Bürgel. Ihre Keramiken, u.a. gefertigt in der Kunsttöpferei Jakob Julius Scharvogel in München und in der Thonbrand-Kunstwerkstätte der Gebrüder Meinhold in Schweinsburg, sind einzigartige Kunstwerke des Jugendstils. So gehen die amorphen Formen eine wunderbare Einheit mit den farbenfroh-leuchtenden Glasuren ein. Dass ihre Keramiken großen Anklang fanden, belegen auch wichtige Ausstellungsbeteiligungen, wie etwa die Teilnahme an der Ersten internationalen Ausstellung für moderne dekorative Kunst 1902 in Turin oder an der Weltausstellung in St. Louis 1904. In München gehörte Emmy von Egidy zum Kreis der Münchner Moderne um August Endell, Hermann Obrist, Stefan George, Ricarda Huch, Helene Böhlau oder Ika Freudenberg. Zudem war sie als Frauenrechtlerin sehr aktiv. Ihre größten Erfolge feierte sie jedoch mit ihren zahlreichen Romanen, allen voran mit »Marie-Elisa«. Emmy von Egidy blieb zeitlebens unverheiratet. Sie zog 1933 nach Weimar und starb dort 1946 verarmt. Die Ausstellung, zu sehen im Keramik-Museum Bürgel, würdigt das Wirken und Werk dieser einzigartigen Künstlerin. Keramik-Museum Bürgel Am Kirchplatz 2 | Bürgel Dienstag – Sonntag 11:00 – 16:00 Uhr www.keramik-museum-buergel.de www.TiPs-MAGAZIN.de

29


Doppelausstellung bis 22. 1. 2023 | Antikensammlungen und Stadtmuseum Jena

Athen An der Saale

Foto: Elodie Rossel, FSU Jena, Kustodie

Antike Motive in Jena

Diana von Ephesos Gipsmodell von Adolf Brütt nach Theodor Fischer, 1906–1908

30

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Athen an der Saale Antike Motive in Jena Eine Ausstellung im Stadtmuseum Jena Die antike Welt gilt als Wiege der abendländischen Kultur. Im griechischen Kulturkreis liegen die Anfänge unserer Geschichtsschreibung, Philosophie und Staatstheorie. Das griechische Alphabet bildete die Grundlage des lateinischen Alphabets. In der griechischen Antike wurden in verschiedenen Wissenschaften – Philosophie, Mathematik, Physik, Medizin oder Astronomie –wichtige und noch heute bedeutsame Grundlagen geschaffen. Auch antike Mythen sind immer noch ein fester Bezugspunkt der europäischen Kultur und haben nicht an Attraktivität verloren. Wenngleich die Antike im Laufe der Geschichte unterschiedlich stark rezipiert wurde, wirkt sie doch bis heute nach und liefert uns wichtige Impulse. Literatur und bildende Kunst verarbeiten antike Stoffe und auch im Alltagsleben oder im Stadtbild entdecken wir – sichtbar oder versteckt – allerlei Spuren jener Zeit und Kultur. Die Ausstellung im Stadtmuseum zeigt auf, dass antike Bildinhalte und Stilelemente auch heute noch in Jena präsent sind. So beziehen sich Architektur und Gestaltung von einigen Jenaer Gebäuden, aber auch von Grabdenkmalen, stilistisch oder inhaltlich auf die Antike. Anhand von ausgesuchten Objekten aus der griechischen und römischen Antike, aber auch der folgenden Rezeptionsgeschichte bis in die Gegenwart werden sowohl die Motive, die der griechischen und römischen Mythologie entspringen, als auch die wichtigsten antiken Stilelemente erläutert – ebenso beliebte Ornamente, Bauweisen oder Darstellungskonventionen. Die Ausstellung beschäftigt sich jedoch nicht nur mit den sichtbaren Verarbeitungsformen der Antike, sondern auch mit antiken Übernahmen oder Rückgriffen im Alltagsleben – hat sie doch bis heute Auswirkungen auf unser (Zusammen)Leben – auf unsere Sprache, Wissenschaft oder die Wohnungseinrichtung, ja sogar auf Sport und Bildung. Eine Vielzahl von histoHechtsches Haus rischen und zeitgenössischen Exponaten zeigt, dass Zeichnung von Joseph Kerlé die Antike nie an Strahlkraft verloren hat und nicht 1904, Stadtmuseum Jena nur Geschichte ist.

Stadtmuseum Jena Markt 7 www.stadtmuseum-jena.de Dienstag – Sonntag 10 – 17 Uhr

Ausstellung in den Antikensammlungen Athen in der Antike. Kunst und Kultur der Blütezeit Fürstengraben 25 | Eintritt frei Mittwoch 10 – 12 Uhr Sonntag 14 – 16 Uhr

www.TiPs-MAGAZIN.de

31


- Anzeige -

Der besondere Charme einer historischen Töpferstadt

Mit dem Namen Bürgel verbinden viele Menschen wohl zumeist die bekannten und beliebten blauen weiß gepunkteten Töpferwaren. Doch die traditionsreiche Töpferstadt hat noch viel mehr zu bieten. Schon seit über 450 Jahren lebten und arbeiteten hier Töpfermeister. 1660 gründete man die erste Töpferinnung und 1880 wurde das Bürgeler Keramikmuseum eröffnet. Nur wenige Orte in Deutschland gibt es, die über die Jahrhunderte so stark durch das Töpferhandwerk geprägt sind. Viele Familien lebten von der Töpferei, handwerkliche Erfahrungen wurden weitergegeben, neue Techniken, Farben und Formen entwickelt. Schon früher zog man mit der Ware über Land, um seine Produkte zu verkaufen. Wenn man heute durch Bürgel geht, spürt man an manchen Plätzen und Gebäuden, Straßen- und Gassennamen die Spuren dieser Vergangenheit. Im Keramik-Museum, dem einzigen Spezialmuseum dieser Art in Thüringen, kann man, neben wechselnden neuen Ausstellungen und einer Jugendstil-Präsentation auch die Geschichte des Bürgeler Töpferhandwerks kennenlernen.

Der traditionelle, 1971 erstmals stattgefundene Bürgeler Töpfermarkt hat sich über die Jahre zu einem kulturellen Höhepunkt und zugleich einem Volksfest für die Bürgeler und ihre Besucher entwickelt. Nicht nur wunderschöne phantasievolle Keramiken und unterschiedlichste Arten von Gebrauchsgeschirr werden durch hiesige und angereiste Keramiker und Töpfer aus dem In- und Ausland angeboten. Als Besonderheit wird vom Museum jährlich der Walter-Gebauer-Preis ausgelobt, bei dem man zu einem bestimmten Thema keramische Exponate einreichen kann. Der Töpfermarkt ist immer auch ein Fest für die Vereine sowie für Schule, Kindereinrichtung und Firmen. Seit einigen Jahren werden auf dem Töpfermarkt die Bürgeler Keramikköniginnen gekrönt, welche die Stadt repräsentieren. In Bürgel weiß man um die besondere Verantwortung der eigenen Geschichte gegenüber. Man pflegt die Traditionen und belebt sie durch neue Ideen, um die Attraktivität des Töpferstädtchens zu erhöhen. So entwickelte die Stadt gemeinsam mit dem Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland, dessen Mitglied man ist, einen thematischen Töpferrundweg in und um Bürgel. Eine tolle Idee für einen Ausflug zu Fuß oder per Rad! Die leicht zu bewältigende 4,5 Kilometer lange Strecke beginnt am Keramik-Museum in Bürgel, verläuft durch die historische Innenstadt entlang der ortsansässigen Töpferwerkstätten, wo man jeweils Halt machen kann. Weiter auf dem

32

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Fotos: Stadt Bürgel

Dieser Beitrag wurde im Auftrag des Landratsamtes des SHK erstellt

„Bürgeler Esel“, der alten Bahnstrecke zwischen Porstendorf und Eisenberg, die heute als Rad- und Wanderweg genutzt wird, führt der Rundweg durch eine schöne Landschaft am Stadtrand entlang und wieder zurück ins Zentrum. Die blauen weiß gepunkteten Krüge an der Strecke dienen jeweils als Wegezeichen. Bald schon soll die Route durch Audioguide mit Informationen zur Stadtgeschichte und zu den Töpferwerkstätten technisch aufgerüstet werden. Wer noch mehr von Bürgel und Umgebung sehen will, sollte unbedingt Thalbürgel besuchen. Hier erwartet den Besucher eine beeindruckende romanische Pfeilerbasilika, in der im Sommerhalbjahr regelmäßig hochkarätige Konzerte stattfinden. Kirchengemeinde und Stiftung vor Ort sind dankbar, dass es zusammen mit Stadt, Kirchenkreis, Landratsamt, Land Thüringen und vielen Förderern gelungen ist, ein neues Gemeindezentrum neben der Klosterkirche zu errichten, das nun oft und vielfältig genutzt werden soll. Bürgermeister Johann Waschnewski, den ich im Rathaus traf, ist stolz auf seine Stadt, in der sich so manches getan hat. „Bürgel hat von der Lebensqualität her viel zu bieten, besonders für Familien“, berichtete er, „neben dem traditionellen Töpferhandwerk gibt es viele weitere Handwerksbetriebe. Das kulturelle Leben wird geprägt durch das Keramik-Museum, das Heimatmuseum Zinsspeicher und die Klosterkirche in Thalbürgel. Wir haben eine moderne Kindertagesstätte, eine sanierte Gemeinschaftsschule, eine gute Infrastruktur und ein reges VerJohann Waschnewski (links) und Stefan Göschka (rechts) einsleben.“ Kulinarisch sei auf das beliebte Bürgeler Eis hingewiesen zeigen den Verlauf des Töpferrundweges. und das kleine romantische Café innerhalb des Ortes. Gegenwärtig arbeiten in Bürgel fünf Töpferwerkstätten und zwei in den Ortsteilen Thalbürgel und Rodigast. Sie alle bieten eine Fülle von hochwertiger verschiedenartiger Keramik an. Zurzeit bereitet man sich in den Töpfereien intensiv auf das Weihnachtsgeschäft vor. Zu den Öffnungszeiten wird Weihnachtliches angeboten und wunderschöne Keramik, die man gern zum Fest verschenken kann. Auch die Individualisierung von gewünschten Exponaten ist nach Absprache möglich. Allen Keramik-Liebhabern, die das Besondere, von Hand Geschaffene schätzen und das Töpferhandwerk achten, ist ein Besuch in den Bürgeler Werkstätten zu empfehlen. Neben hochwertiger Qualität findet man hier immer auch eine sachkundige individuelle Beratung in bester alter Töpfertradition. Dörthe Rieboldt Weiterführende Informationen (auch zu den Töpferwerkstätten): Stadtverwaltung Bürgel: www.stadt-buergel.de E-Mail: info@stadt-buergel.de | Tel. 036692/4910 www.TiPs-MAGAZIN.de

33


Veranstaltungskalender Die Veröffentlichung der Veranstaltungen erfolgt auf Wunsch der Veranstalter und ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit – Stand 10.10.2022

Dienstag, 1. Nov. Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Kunstsammlung Jena, Markt 7 19:00 Oska Gutheil Künstlergespräch in der Ausstellung Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Konzert: Godzilla in the Kitchen – Record Release + HAVEN + Wirbelsäule Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Region Tautenhain, Gasthaus „Zur Kanone“ November Frischer Karpfen Seitenroda, Leuchtenburg bis 06.11. Erlebnis-Führung auf der Leuchtenburg Bad Klosterlausnitz, Kurmittelhaus–Foyer 10:00 Das „Strickatelier Landgraf Apolda“ präsentiert und verkauft seine Modelle der aktuellen Kollektion, in vielen Farben und allen Größen Camburg, Kleiner Rathaussaal, Rathausstraße 1 16:30 „Kriminalfällen aus dem Bezirk Gera – Eine kriminalistische Lesung‘‘ mit Hans Thiers und Michael Kirchschlager, Eintritt frei

34

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Mittwoch, 2. Nov. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Das Leben eines Muskels Vortrag von Thomas Brucha Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 UFC-Kino Stummfilm mit Live-Klavierbegleitung: „Safety Last“ (1923, USA, Sam Taylor) Region Gera, Stadt- und Regionalbibliothek, Puschkinplatz 19:30 Lesung und Buchgespräch mit Sascha Lange

Donnerstag, 3. Nov. Romantikerhaus Jena, Unterm Markt 12A 19:00 DaDa in Jena. Ein literarisch-musikalischer Abend über den Dada-Skandal vor 100 Jahren. Lesung und Konzert des Thüringer Literaturrates mit Michael von Hitzenstern und Jens-F. Dwars Galerie im Stadtspeicher, Markt 16 19:00 Artist Talk zur Ausstellung Verirrte Libelle Gespräch mit Franziska Harnisch, Juliane Schmidt, Philipp Valenta und der Kuratorin / Kunsthistorikerin Dr. Conny Dietrich Eintritt frei Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: PÖBEL MC Café Wagner, Wagnergasse 26 22:00 Party: SOLI-DANCE


Region

Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Camburg, Kleiner Rathaussaal, Rathausstraße 1 16:30 „Das Glücksschwein sucht das Glück“ Eine musikalisch fröhliche Kindererzählung mit Dorothee Eva Herrmann, Eintritt frei

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen Öffentliche Generalprobe

Bad Klosterlausnitz, Kurmittelhaus–Foyer 19:30 Leipziger Kabarett „Weltkritik“ Chip, Chip, Hurra! Kartenvorbestellung und -verkauf in der Touristinfo im Kurmittelhaus (Tel. 036601 800 50)

Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: NORTHERN LITE Café Wagner, Wagnergasse 26 23:00 Party: SINUS Region

Freitag, 4. Nov.

Erfurt, Messe Erfurt 04.–06.11.22 artthuer – 13. Kunstmesse Thüringen

Sparkassen-Arena Jena, Keßlerstr. 27/28 10:00 JENAer HERBST 2022 – BAUEN & LEBEN

Gernewitz, Hofladen, Rausdorfer Str. 10 17:00 Nachtflohmarkt Gernewitz

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Planeten 11:30 Die Olchis 13:00 Entdecker des Himmels 14:30 Unser Weltall 20:00 Queen Heaven

Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da

Samstag, 5. Nov.

Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende

Sparkassen-Arena Jena, Keßlerstr. 27/28 10:00 JENAer HERBST 2022 – BAUEN & LEBEN

Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen!

Hotel & Braugasthof

„Papiermühle“

07743 Jena • Erfurter Str. 102 Tel. 0 36 41/45 98 0 papiermuehle@jenaer-bier.de www.jenaer-bier.de

Familie Zsuzsanna & Michael Kanz Ziegenhainer Str. 107 • 07749 Jena Tel. 0 36 41/39 58 40 Fax 0 36 41/39 58 42 ziegenhain@jenaer-bier.de www.ziegenhainertal.de

komfortable Gästezimmer reichhaltiges Frühstücksbuffet ruhige, grüne Stadtrandlage

www.TiPs-MAGAZIN.de

35


Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten

Gera, Bühnen Gera, Puppentheater 16:00 Nils Holgersson PREMIERE

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Milliarden Sonnen – Russisch 11:30 Das Geheimnis der Bäume 13:00 Zeitreise 14:30 Best Of Show 16:00 Unser Weltall 17:30 Space Tour 20:15 Star Rock Universe 21:30 Duo Stefan Nagler / Nils Alf Jazzmeile

Rudolstadt, Theater im Stadthaus 16:00 Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“

Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena

Kahla, „Rosengarten“, Am Sportplatz 1 20:00 Tanzparty

Kunstsammlung Jena, Museumswerkstatt Saalstraße Jena 13:30 Drauf-los-malen Öffentliches Kinderatelier mit dem Jenaer Künstler Ekkehard Engelmann Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Jena Tourist-Information, Markt 16 19:30 Kostümführung Galgen, Gassen und Ganoven Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen! Volksbad Jena, Knebelstraße 10 20:00 15. Jenaer Big Band Ball Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen PREMIERE F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Leider Geil – 2010er Hits only! Café Wagner, Wagnergasse 26 22:00 Party: Depeche Mode & Dark Classics mit DJ Scanner [Wave] Region Seitenroda, Leuchtenburg 09:30 Öffentliches Kloßseminar Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

36

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Hermsdorf, Stadthaus 19:30 „Willi will weg“ Kabarett Fettnäppchen Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da

Sonntag, 6. Nov. Sparkassen-Arena Jena, Keßlerstr. 27/28 10:00 JENAer HERBST 2022 – BAUEN & LEBEN Cospeda, Scheunenbühne 11:00 Wir wollen doch nur spielen! Hotel & Restaurant Schwarzer Bär, Lutherplatz 2 11:00 Kulinarische Sonntags­ matinee No 2 mit der Jenaer Philharmonie Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Das Zauberriff 13:00 Explore 14:30 Die Olchis 16:00 Tabaluga 18:00 Space Tour Romantikerhaus Jena, Unterm Markt 12A 14:00 „… die blaue Blume sehn ich mich zu erblicken“ NOVALIS 2022 Kuratorenführung mit Max Pommer (Leiter des Romantikerhauses) Kunstsammlung Jena, Markt 7 15:00 Oska Gutheil Öffentliche Führung Gemeinschaftsschule Galileo, Oßmaritzer Str. 12 15:00 Stadtteilkonzert Winzerla No 1 mit der Jenaer Philharmonie


Café Wagner, Wagnergasse 26 15:00 Party: Sonntagstratsch KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 17:00 Folk Club: Tim „Doc Fritz“ Liebert

Region Bad Klosterlausnitz, Kumittelhaus, Foyer 10:00 „Mobile Fashion Boutique“ Kathrin Kerger

Dienstag, 8. Nov.

Region Bad Klosterlausnitz, ab Moritz Klinik 09:30 Ortsführung mit Klaus Bock

Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday

Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

Café Wagner, Wagnergasse 26 19:00 Jazzmeile: ULIE CAMPICHE QUARTET

Großeutersdorf, Sport- und Festplatz 10:00 26. Großeutersdorfer Gänsemarkt

Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen!

Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 16:00 Kirchweihfest – Josa Music, Jena. Bach Blues, Eintritt frei

Montag, 7. Nov. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 15:00 Rundgang: Zur Geschichte der Mineralogischen Sammlung Café Wagner, Wagnergasse 26 19:00 Lesebühne: Sebastian ist krank #58

Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Region Gera, Haus der Kultur, Schloßstraße 1 20:00 Martin Rütter – DER WILL NUR SPIELEN!

Mittwoch, 9. Nov. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Lebensrückblicke und Sinnfindung im Alter. Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Was bleibt“ Vortrag von Dr. Frank Bartuschka

Historisches Haus mit modernem Hotelneubau und Kanonengarten, Feiern Tagungen, Spielplatz, Kremserfahrten, Pauschalangebote, Rad- und Wanderwege ab Haus, Erlebnisprogramm »Geprüfter Holzländer«

11.11. Martinsgans 25.11. Weihnachts-Kabarett Fettnäpfchen November Frischer Karpfen  Weihnachtszeit Weihnachtsbraten

www.TiPs-MAGAZIN.de

37


Start am Stadtteilbüro Lobeda 13:00 AGATHE-Spaziergang Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 14:00 Mittwochsschnack Mehrgenerationenhaus „Wohnpark Lebenszeit“, Rudolf-Breitscheid-Str. 2 16:00 Reise-Foto-Show: Äthiopien Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 18:15 360° No 1 mit der Jenaer Philharmonie Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen! Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 UFC-Kino: „Komm und sieh“ (1985, UdSSR, Elem Klimow) Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen Stadtkirche St. Michael 21:00 Andacht „Glanz der Freiheit“, Mauerfall und Ende des Kalten Krieges– Aufbruch in die Demokratie Ev.-Luth. Kirchengemeinde Jena

Donnerstag, 10. Nov. Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier), Carl-Zeiß-Platz 10 19:30 Lesemarathon: Steffen Mensching – Hausers Ausflug

Freitag, 11. Nov. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Zeitreise 11:30 Planeten 13:00 Space Tour 14:30 Explore 17:30 Best Of Show 19:00 Star Rock Universe Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 20:00 Freitagskonzert No 2 mit der Jenaer Philharmonie Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Trauer ist das Ding mit Federn Gastspiel des TD Berlin F-Haus, Johannisplatz 14 20:00 FIDDLERS GREEN Region Tautenhain, Gasthaus „Zur Kanone“ 12:00 Martinsgans - Anzeige -

Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE

Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Konzert: Schalko + Support Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen 20:00 Christoph Brüske, Köln

Region Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE 20:00 Die Kaktusblüte, Dresden

Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da Gera, Haus der Kultur, Schloßstraße 1 20:00 KARAT

38

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Samstag, 12. Nov.

19:00 Explore 20:15 Space Tour

Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Burgaupark Jena, Keßlerstraße 12 10:00 Kinderflohmarkt

Volksbad Jena, Knebelstraße 10 13:00 13. Jenaer Kunstmarkt

Hörsaal IAAC der Universität Jena, Humboldtstr. 8 10:30 Bio-Glas: Glas als Biomaterial im menschlichen Körper Öffentliche Samstagsvorlesung mit Prof. Dr. Delia Brauer

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Trauer ist das Ding mit Federn Gastspiel des TD Berlin

KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 11:00 Kinderakademie Thema: Funkeln im Dunkeln – Gestalte dein eigenes Lichterbild

F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Oops!… I Did It Again – 2000er Hits only!

Mehrgenerationenhaus „Wohnpark Lebenszeit“, Rudolf-Breitscheid-Str. 2 11:00 Kinderakademie spezial „Rudolfs Schokoladen­ werkstatt“ vorherige Anmeldung Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Mond – Ein Märchen unter Sternen 13:00 Voyager 14:30 Tabaluga 16:00 Die Olchis 17:30 Star Rock Universe

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Konzert: SINU [Pop/ RnB]

Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Orlamünde, Kemenate 19:30 „Antigone“ Dampf- und Dorftheater Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE 20:00 ANAKONDA, Wormstedt Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da

Kleine Flöhe, großer Markt. Der Kinderflohmarkt zum Mitmachen ab 10 Uhr. Anmeldung bei uns im Center. g, Samsta

. 12.11 www.burgaupark.de MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG, Am Albertussee 1, 40549 Düsseldorf

PJ_661.015_AZ_Kinderflohmarkt_GK_95x65.indd 1

www.TiPs-MAGAZIN.de

39

19.09.18 15:46


Bad Berka, „Zeughaus“, Am Zeughausplatz 20:00 Tanzparty

Sonntag, 13. Nov. Stadtmuseum Jena / Historischer Johannisfriedhof Jena 11:00 Antikenrezeption auf dem Johannesfriedhof Führung mit Manuela Tiersch Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Notenbaum 13:00 Unser Weltall 14:30 Das Kleine 1x1 der Sterne 16:00 Die Magie der Schwerkraft 18:00 Queen Heaven Stadtmuseum Jena / Nordfriedhof Jena 14:00 Antikenrezeption auf dem Nordfriedhof Führung mit Marcolf Baliga Romantikerhaus Jena, Unterm Markt 12A 15:00 Caroline Schlegel – musikalische Lesung und Vortrag Christine Theml und Ilga Herzog erinnern an Caroline Schlegel Stadtkirche Jena 17:00 Akademische Orchestervereinigung und Univer­ sitätschor der FriedrichSchiller-Universität Jena Leitung: Sebastian Krahnert Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Spieleabend Region

Gasthaus „Roter Hirsch“, Holzmarkt 10 17:00 Philatelistischer Stammtisch Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Friedrich Herrmann: „Ausgeschlafen in Ruinen“ Buchvorstellung und Soloshow Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15 20:00 ELIADES OCHOA: Legende des Buena Vista Social Clubs

Dienstag, 15. Nov. Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Kassablanca, Felsenkellerstr. 13a 20:00 Black Box No 1 mit der Jenaer Philharmonie Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Smells like Rap – Freestyle Cypher Region Altenburg, Bühnen Gera, Theaterzelt 10:00 Nils Holgersson PREMIERE

Mittwoch, 16. Nov. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 UFC-Kino: Queere Kurzfilmnacht im Rahmen der Trans*Awareness Week

Gera, Haus der Kultur, Schloßstraße 1 20:00 Michael Jackson-Tribute Show

Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: DISARSTAR

Montag, 14. Nov. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

40

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Donnerstag, 17. Nov. Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 15:00 Topas – Mineral des Jahres


KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 18:00 Rechte Richter und Staatsanwälte. Eine Gefahr für den Rechtsstaat? Vortrag von Dr. Joachim Wagner

- Anzeige -

Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE

Café Wagner, Wagnergasse 26 19:00 Jazzmeile: OZMA - French Explosive Jazz Volksbad Jena, Knebelstraße 10 20:00 Nacht der Gitarren 2022 Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Leaving Carthago mit Publikumsgespräch Region Hermsdorf, Stadtbibliothek 19:00 „Lenin auf Schalke“ Lesung mit Georg Sander Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da Gera, Haus der Kultur, Schloßstraße 1 20:00 Paul Panzer

20:00 Martin Fromme, Wanne-Eickel

Freitag, 18. Nov. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Explore 11:30 Space Tour 13:00 Unser Weltall 14:30 Das Zauberriff 20:00 Queen Heaven

Mutter´s Sonntagsbraten nur bei uns und immer frisch! Jeden Sonntag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr servieren wir Ihnen den klassischen Sonntagsbraten. Mit einer Vorsuppe, dem Sonntagsbraten mit Klößen nach Thüringer Art und Gemüse sowie einem leckeren Dessert – futtern Sie wie bei Muttern.

Bitte reservieren Sie unter Telefon 03641-661019. Für alle, die die traditionelle Hausfrauenküche lieben und nicht selber in der Küche stehen möchten: für E 14,50 pro Person können Sie sich zurücklehnen und den Sonntag genießen.

www.TiPs-MAGAZIN.de

41


Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Kunstsammlung Jena, Markt 7 19:00 Ausstellungseröffnung „Vinyl-Ikonen. Pop, Rock, Jazz.“ Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Leaving Carthago Volksbad Jena, Knebelstraße 10 20:00 Fanfare Ciocarlia Café Wagner, Wagnergasse 26 23:00 Party: Vorwärts I [Techno] Region Hermsdorf, Stadtbibliothek 17:00 „Der kleine Papagei und die Ungeduld“ und „Klaras wundersame Buchstabenreise“ Lesung mit Kirsten Seyfarth für Kinder Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE 20:00 Die Pfeffermühle, Leipzig Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da

Samstag, 19. Nov. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 08:30 Yoga-In-The-Dome 11:30 Das Kleine 1x1 der Sterne 13:00 Planeten 14:30 Der Weihnachtsstern 16:00 Eingefangene Sterne - Live 17:30 Space Tour 19:00 Milliarden Sonnen 20:15 Space Rock Symphony Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten

42

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Stadtkirche Jena 10:00 Vernissage und KunstBegegnungs-Fest für ukrainische und deutsche Familien zum Abschluss des Projekts „Sonnenstunden“ mit dabei: ANATOLIS MUSIKALISCHER ZIRKUS Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Stadtmuseum Jena, Markt 7 14:30 Athen an der Saale Ausstellungsführung mit dem Archäologen Nils Stier aus Erfurt Volksbad Jena, Knebelstraße 10 14:30/16:30 Wirbel.Wind.Konzert: Zwischen Tag und Traum KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 18:30 Salsa Party mit Crashkurs Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Leaving Carthago Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 20 Jahre Wagner – Konzert: Gwen Dolyn & Toyboys + Die Kerzen [Pop/ Indie] Sparkassen-Arena Jena, Keßlerstr. 27/28 20:00 Ralf Schmitz „Schmitzefrei“ F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 IT’S MY LIFE Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Lindig, Lehmhof 15:00 Multivision „Albanien“ Gera, Bühnen Gera, Konzertsaal 19:30 Chorissimo PREMIERE Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Wir sind wieder da Kahla, „Rosengarten“, Am Sportplatz 1 20:00 Tanzparty


Black Week. Sparen Sie los – unsere Woche mit besonderen Angeboten im Burgaupark Jena.

. 21ov.–em2b6er MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG, Fritz-Vomfelde-Straße 18, 40547 Düsseldorf

N

www.TiPs-MAGAZIN.de

43

Keßlerstraße 12, Jena, über 40 Geschäfte, 1.200 kostenlose Parkplätze. www.burgaupark.de


- Anzeige -

Apolda, Schloss Apolda 29. KABARETT-TAGE

Weimar, Herderkirche 17:00 Akademische Orchestervereinigung und Univer­ sitätschor der FriedrichSchiller-Universität Jena Leitung: Sebastian Krahnert Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

Montag, 21. Nov. Burgaupark Jena, Keßlerstraße 12 21.–26.11.22 Black Week Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung 20:00 Thekentratsch, Dinslaken

Sonntag, 20. Nov. Gasthaus „Leutraquelle“, Talstraße 28 10:00 Sonntagstausch der Jenaer Philatelisten Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Unser Weltall 13:00 Die Olchis 14:30 Voyager 16:00 Das Geheimnis der Bäume 18:00 Star Rock Universe Treffpunkt: am Johannestor (Stadtseite) 14:00 Führung: „Jena – die Stapel stadt der Medizingeschichte“ Anmeldung: 03641 634302 Stadtmuseum Jena, Markt 7 14:30 Antikenrezeption an Jenaer Gebäuden Stadtrundgang mit Christian Wünscher Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 19:00 Chorsinfonisches Konzert mit der Jenaer Philharmonie Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

44

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Poetry Slam: Die Wagner – Slam-Spiele

Dienstag, 22. Nov. Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Café Wagner, Wagnergasse 26 19:00 Jazzmeile: Das Kondensat F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 NIGHTWASH LIVETOUR 2022 Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Region Erfurt, Innenstadt 22.11.–22.12.22 Erfurter Weihnachtsmarkt Erfurt, Felsenkeller am Dom 22.11.–26.12.22 Florales zur Weihnachtszeit


Mittwoch, 23. Nov. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Das Institutum Judaicum in Halle/Saale (1728-1791) und der christlich-jüdische Dialog Vortrag von Dr. Chr. Rymatzki Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 19:00 Film: „Frida“ Melanchthonhaus Jena 19:30 Alles so passiert. Bernd Lohse beschreibt feinsinnig beobachtend Geschichten aus dem Alltag, ohne Dramatisierung und Übertreibung. Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier), Carl-Zeiß-Platz 10 19:30 Lesemarathon: Sharon Dodua Otoo – Adas Raum Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 UFC-Kino: „Wenn uns die Worte fehlen“ - Frauen berichten über ihren Neuanfang in Jena

Donnerstag, 24. Nov. Fernwärmeleitung zw. Winzerla und Göschwitz 16:00 Vernissage: BlitzBogen – ein Projekt von „Adern von Jena“ Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 20:00 Donnerstagskonzert No 3 mit der Jenaer Philharmonie Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Konzert: Beehover + Support: Lärmsaft [Doom / Postrock] Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: AKNE KID JOE

Region Erfurt, egapark, Gothaer Straße 38 24.11.–30.12.22 GenussPark 2022 Gera, Innenstadt 24.11.–30.12.22 Märchenmarkt Hermsdorf, Stadtbibliothek 19:00 „Mein zweites Hundeleben“ und „Kaleidoskop“ Lesung mit Ingolf Friederici (Hermsdorf) Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Neues Programm Voraufführung

Freitag, 25. Nov. Jena, Innenstadt 25.11.–22.12.22 Jenaer Weihnachtsmarkt Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Explore 13:00 Voyager Jena, verschiedene Orte 18:00–24:00 Lange Nacht der Wissenschaften Jena, Innenstadt 18:00 Eröffnungskonzert Jenaer Weihnachtsmarkt Brass Band BlechKLANG Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Kunstsammlung Jena, Markt 7 19:00 Ausstellungseröffnung „Sven Johne. Vom Verschwinden. Videos und Fotografie.“ Jenaer Kunstverein, Stadtspeicher, Markt 16 19:00 Ausstellungseröffnung: Unmonumental Monuments Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen! www.TiPs-MAGAZIN.de

45


Ernst-Abbe-Bücherei (Zwischenquartier), Carl-Zeiß-Platz 10 19:30 Lesemarathon: Maxim Leo – Der Held vom Bahnhof Friedrichstraße

16:00 Die Olchis 17:30 Queen Heaven 19:00 Voyager 20:15 Space Tour

Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Hörsaal IAAC der Universität Jena, Humboldtstr. 8 10:30 Burgen und Klöster: Woher kamen die Bausteine? Öffentliche Samstagsvorlesung mit PD Dr. Thomas Voigt

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen

Stadtkirche Jena 10:30 Ausstellungsrundgang mit Musik und Künstlergepräch

Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: MONTREAL

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Café Wagner, Wagnergasse 26 23:00 Party: Aroma+ @ Wagner w/ Maltitz

Stadtmuseum Jena/Universitätshaupt­ gebäude Jena 14:30 Diana, Minerva und die Musen Führung zur Antikenrezeption im Universitätshauptgebäude mit Dr. Babett Forster

Region Apolda, Marktplatz 25.–27.11.22 24. Lichterfest Eisenberg, Markt 18:00 Eisenberger Nacht-Weihnachtsmarkt

Drackendorf, Drackendorfer Park

Tautenhain, Gasthaus „Zur Kanone“ 19:00 Weihnachts-Kabarett Fettnäpfchen aus Gera Gera, Bühnen Gera, Großes Haus 19:30 Hänsel und Gretel PREMIERE Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Neues Programm Premiere

Samstag, 26. Nov. Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Botanischer Garten, Fürstengraben 26 10:00 Basteln im Advent Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Voyager 11:30 Zeitreise 13:00 Der Weihnachtsstern 14:30 Best Of Show

46

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

15:00 Naschmarkt org. vom Drackendorfer Heimatverein Cospeda, Scheunenbühne 19:30 Wir wollen doch nur spielen! Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Liebe brennt wie ein nasser Lappen F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Save your Tears for another Party – 2020er Café Wagner, Wagnergasse 26 23:00 Party: CRAVE x VIR.GO Region Hermsdorf, Evang. Luth. Kirche / St. Salvator Kirche Hermsdorf 26.11.–04.12.22 38. Musikalische Woche


Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena

Bad Klosterlausnitz, Kurpark 13.00 – 18.00 Markttreiben und Holzschnitzer 13:00 Märchenhaftes für unseren kleinen Besucher 15:00 Wichtelwerkstatt – Sockenpuppen basteln 16:30 Weihnachtliche Musik mit den „Ronneburger Turm­ bläsern“

Kunstsammlung Jena, Markt 7 14:00 Style your Vinyl – Plattencover gestalten mit dem Dozenten Alexander Neugebauer Familiensonntag

Orlamünde, Kemenate 14:00 Weihnachtsmarkt rund um die Kemenate

Orlamünde, Kemenate 12:00 Weihnachtsmarkt rund um die Kemenate

Eisenberg, Markt 16:00 Eisenberger Nacht-Weihnachtsmarkt

Bad Köstritz, EDEKA Parkplatz 13:00 Weihnachtstraum

Kahla, Margarethen Kirche 17:00 Konzert mit den Gospel-Singers Kahla 18:00 Sternfest Hohlstedt, Eulensteinscher Hof 19:00 Wilfried Mengs – Winter­ lieder Kapellendorf, Kurz & Kleinkunstbühne, Apoldaer Str.3 20:00 Neues Programm Bad Berka, „Zeughaus“, Am Zeughausplatz 20:00 Tanzparty

Sonntag, 27. Nov. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 09:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel 11:30 Das Zauberriff 13:00 Planeten 14:30 STERNENLESE 16:00 Explore 18:00 Star Rock Universe KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 10:00 Film: „Das Dschungelbuch“ Rathausdiele, Markt 1 11:00 Kammerkonzert No 3 mit der Jenaer Philharmonie

Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

Bad Klosterlausnitz, Kurpark 13.00 – 18.00 Markttreiben und Holzschnitzer 14:00 Weihnachtliches Programm mit dem Duo „Sylvia & Laurent“ 15.00 Adventsbäckerei – Plätzchen dekorieren, naschen und mitnehmen 15.00 Der Weihnachtsmann besucht unsere jüngsten Gäste 17.00 Adventsmusik mit dem Posaunenchor der methodistischen Kirche Frauenprießnitz, Kirche St. Mauritius 15:00 Blech trifft Orgel Brass Band BlechKLANG Seitenroda, Leuchtenburg 16:00 Irische Weihnacht in der Porzellankirche mit JANNA

Montag, 28. Nov. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Anbau des Volksbades, Knebelstr. 10 18:00 Vortrag von Sammlerfreund Eckardt: „Thurn und Taxis“

www.TiPs-MAGAZIN.de

47


Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Improtheater mit dem Rababakomplott

Dienstag, 29. Nov. Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Wagners-Corner – Open Stage presented by FSR Anglistik Region Bad Klosterlausnitz, Kurmittelhaus, Foyer 10.00 Das „Strickatelier Landgraf Apolda“ präsentiert und verkauft seine Modelle der aktuellen Kollektion, in vielen Farben und allen Größen

Mittwoch, 30. Nov.

Donnerstag, 1. Dez. Region Hermsdorf, Stadtbibliothek 19:00 Vogtländischer Liederabend mit Doc Fritz (Tim Liebert) Jena

Freitag, 2. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Öffentliche Generalprobe Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Space Tour 11:30 Die Olchis 13:00 Space Rock Symphony 14:30 Das Geheimnis der Bäume Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 KILMINISTER a tribute to MOTÖRHEAD Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Die Rolle der Parteien in den USA Vortrag von Prof. Dr. Michael Dreyer

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Stadt der Engel

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: CATT

KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 19:00 Aus einem anderen Land: DDR-Literatur neu entdecken Iris Kerstin Geisler liest Hanns Cibulka: „Jedes Wort ein Flügelschlag“ Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Filmabend mit Cellul‘art Jena: „Auf gute Nachbarschaft“

48

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 20:00 Live im KuBuS: Bluesattack

Samstag, 3. Dez. Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Weihnachtsstern 13:00 Planeten 14:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel


17:30 Space Tour 19:00 Best Of Show 20:15 Space Rock Symphony - Anzeige -

Rathausdiele Jena

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot PREMIERE F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 EMIL BULLS Jena Tourist-Information, Markt 16 19:30 Kostümführung Galgen, Gassen und Ganoven Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Stadt der Engel Jenaer Kunstverein, Stadtspeicher, Markt 16 20:15 jazz!-Livekonzert: HOOP Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche

16:30 Dokumentarfilm „Das ist JENA. lebenswert & liebenswert.“

Gernewitz, Denkmalhof 13:00 Gernewitzer Advent

Sonntag, 4. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 09:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel 11:30 Die Olchis 13:00 Unser Weltall 14:30 Tabaluga 16:00 Voyager 18:00 Queen Heaven Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena 19:00 Dokumentarfilm „Entlang der HORIZONTALE. Um JENA bis DORNBURG.“ Karten im Vorverkauf: Tourist-Info Jena und www.jena.de/tickets Kunstsammlung Jena/Museumswerkstatt Saalstraße 13:30 Offenes Kinderatelier mit Ekkehard C. Engelmann (Jena) Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 13:00–17:00 Sonntagsöffnungszeit für die ganze Familie Stadtmuseum Jena, Markt 7 14:30 Antikenrezeption an Jenaer Gebäuden Stadtrundgang mit Christian Wünscher Stadtkirche Jena 14:30 Jenaer Bläserweihnacht Brass Band BlechKLANG

www.TiPs-MAGAZIN.de

49


KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 17:00 Folk Club: FLAXMILL Region Bad Klosterlausnitz, ab Moritz Klinik 09:30 Ortsführung mit Klaus Bock Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche Gernewitz, Denkmalhof 13:00 Gernewitzer Advent Kahla 14:00–18:00 Weihnachtsmarkt Rudolstadt, Theater im Stadthaus 16:00 Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“ Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 16:30 Adventskonzert Eintritt frei

Montag, 5. Dez. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Dienstag, 6. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Klinikum Jena, Klinikum 1 10:00 Weihnachtsmarkt Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1 19:00 Adventskonzert mit der Jenaer Philharmonie Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Stadt der Engel Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

50

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: Edwin Rosen

Mittwoch, 7. Dez. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Max Klinger Vortrag von Max Pommer Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Jenaer Kunstverein, Stadtspeicher, Markt 16 19:00 Lesung und Diskussion mit der österreichischen Philosophin Mădălina Diaconu zu ihrem gleichnamigen Buch über die kulturellen und historischen Koordinaten ihres Herkunftslandes Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Stadt der Engel Volksbad Jena, Knebelstraße 10 20:00 Fjarill: Poësi

Donnerstag, 8. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 15:00 Führung durch die Sonderausstellung „Mineralogie“ Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 Krippenspiel 2022 mit Olaf Schubert Volksbad Jena, Knebelstraße 10 20:00 Quadro Nuevo Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: SHANTEL

Freitag, 9. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot


Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Zeitreise 11:30 Die Olchis Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer 19:00 Podiumsdiskussion Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 Krippenspiel 2022 mit Olaf Schubert Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 20:00 Freitagskonzert No 3 mit der Jenaer Philharmonie Region Hermsdorf, Gasthaus „Zum Schwarzen Bär“ 09.–11.12. Weihnachtsmarkt Gera, Bühnen Gera, Großes Haus 09:00 Das tapfere Schneiderlein PREMIERE

Saalfeld, Schlosskapelle 19:30 Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Samstag, 10. Dez. Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Stadtkirche Jena 10:30 Ausstellungsrundgang mit Musik und Künstlergepräch Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Das Zauberriff 13:00 Explore 14:30 Das Kleine 1x1 der Sterne 16:00 Die Magie der Schwerkraft 17:30 Space Tour 19:00 Milliarden Sonnen 20:15 Space Tour Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer F-Haus, Johannisplatz 14 20:00 pump up the 90s

500 JAHRE

Holzmarkt 10 07743 Jena Telefon 036 41/443221 Wir wünschen allen unseren Gästen frohe Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir halten unser Gasthaus an den Weihnachtsfeiertagen und Silvester ganztags für Sie geöffnet und reservieren gern für Sie.

Öffnungszeiten:

Mo–So 10:00–22:00 Uhr www.jembo.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

51


Region Mellingen, Gelände Agrargenossenschaft 09:00 Bauernmarkt im Advent Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche Gera, Bühnen Gera, Konzertsaal 19:30 Traditionelles Weihnachtskonzert Rudolstadt, Theater im Stadthaus 19:30 Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Sonntag, 11. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Der Weihnachtsstern 11:30 Zeitreise 14:00 Adventskonzert 15:30 Adventskonzert 18:00 Best Of Show Hotel & Restaurant Schwarzer Bär, Lutherplatz 2 11:00 Kulinarische Sonntags­ matinee No 3 mit der Jenaer Philharmonie Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena Kassablanca Jena, Felsenkellerstr. 13A 20:00 Live: BLACK SEA DAHU Region Mellingen, Gelände Agrargenossenschaft 09:00 Bauernmarkt im Advent Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche Seitenroda, Leuchtenburg 13:00–17:00 Advent im Weinberg unterhalb der Leuchtenburg

52

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Altenburg, Bühnen Gera, Theaterzelt 18:00 Chorissimo PREMIERE

Montag, 12. Dez. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Gasthaus „Roter Hirsch“, Holzmarkt 10 17:00 Philatelistischer Stammtisch

Dienstag, 13. Dez. Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Mittwoch, 14. Dez. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Die faszinierende Welt der Teddybären Vortrag von Christa Frey Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 14:00 Mittwochsschnack Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer Theaterhaus Jena, Schillergässchen 1 20:00 »Musik – Etappen einer Skandalgeschichte« mit der Jenaer Philharmonie

Donnerstag, 15. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 15:00 Rundgang: Minerale erzählen Geschichten


Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer Theaterhaus Jena, Schillergässchen 1 20:00 »Musik – Etappen einer Skandalgeschichte« mit der Jenaer Philharmonie

Freitag, 16. Dez.

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Die Olchis 13:00 Voyager 14:30 Der Weihnachtsstern 16:00 Eingefangene Sterne - Live 17:30 Planeten 19:00 Explore 20:15 Queen Heaven Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Der Weihnachtsstern 13:00 Explore 14:30 Queen Heaven 17:30 Space Rock Symphony 20:00 Psychedelic Pink Rock 21:30 Le Café Open Ear – Band feat. Frederik Köster Jazzmeile

Aula der Universität 17:00 Henschel-Quartett Beethoven-Streichquartett

Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 18:00 Ich war eine Schauspielerin Installation von Angela Hausheer Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Aula der Universität 20:00 Henschel-Quartett Beethoven-Streichquartett Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Theaterhaus Jena, Schillergässchen 1 20:00 »Musik – Etappen einer Skandalgeschichte« mit der Jenaer Philharmonie F-Haus, Johannisplatz 14 20:00 KEIMZEIT

Samstag, 17. Dez. Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten

Volkshaus Jena, Carl-Zeiss-Platz 15 17:00 Meine schönste Melodie Sinfonieorchester Carl Zeiss Jena F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Leider Geil – 2010er Hits only! Region Mellingen, Gelände Agrargenossenschaft 09:00 Bauernmarkt im Advent Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche Hermsdorf, Stadthaussaal 19:00 Weihnachtsgala

Sonntag, 18. Dez. Gasthaus „Leutraquelle“, Talstraße 28 10:00 Sonntagstausch der Jenaer Philatelisten KuBuS, Theobald-Renner-Str. 1a 10:00 Film: „Der kleine Eisbär 2 – Die geheimnisvolle Insel“ Volksbad Jena, Knebelstraße 10 11:00 Familienkonzert No 2 mit der Jenaer Philharmonie Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena www.TiPs-MAGAZIN.de

53


Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Das Geheimnis der Bäume 13:00 Planeten 14:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel 16:30 Best Of Show 18:00 Star Rock Universe Treffpunkt: vor der Stadtkirche St. Michael 14:00 „Weihnachtsführung“ Anmeldung: 03641 634302 Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1 15:00 Adventskonzert mit der Jenaer Philharmonie - Anzeige -

Volkshaus Jena, Carl Zeiss Platz 15

16:00 Weihnachtskonzert Thüringer Akkordeon­ orchester Aula der Universität 17:00 Henschel-Quartett Beethoven-Streichquartett Café Wagner, Wagnergasse 26 20:15 Improvisationstheater „Rababakomplott“ Region Mellingen, Gelände Agrargenossenschaft 09:00 Bauernmarkt im Advent Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Seitenroda, Leuchtenburg 11:00–18:00 Weihnachtsmarkt der Wünsche Meusebach, Köhlerei und Mittelalterdorf Alt Meusebach 15:00 Weihnachtsmarkt Rudolstadt, Theater im Stadthaus 16:00 Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“

54

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Altenburg, Bühnen Gera, Theaterzelt 16:00 Traditionelles Weihnachtskonzert

Montag, 19. Dez. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung

Dienstag, 20. Dez. Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Mittwoch, 21. Dez. Lutherhaus, Hügelstraße 6 A 09:30 Tanz als Frevel und Strafe in Volkserzählungen Vortrag von Pauline Lörzer Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 10:00 Bär im Boot Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Zur Wartburg Schauspiel

Donnerstag, 22. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 09:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel 11:30 Das Kleine 1x1 der Sterne 13:00 Explore 14:30 Der Weihnachtsstern 16:00 Unser Weltall 18:30 Space Tour 20:00 Queen Heaven F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 DER TOD – DEATH COMEDY


Freitag, 23. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Der Weihnachtsstern 13:00 Zeitreise 14:30 Die Olchis 16:00 Voyager 18:30 Best Of Show 20:00 Space Tour Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Volkssternwarte Urania Jena e.V., Schillergäßchen 2a 20:00 Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Zur Wartburg Schauspiel Region Rudolstadt, Theater im Stadthaus 19:30 Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Samstag, 24. Dez. Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Der Weihnachtsstern 11:30 Unser Weltall 13:00 Die Olchis Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache)

Sonntag, 25. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 09:30 3 Haselnüsse für Aschenbrödel 11:30 Dinosaurier 13:00 Voyager 14:30 Das Geheimnis der Bäume 16:00 Zeitreise 18:00 Space Tour

Volkshaus, Carl-Zeiss-Platz 15 17:00 Weihnachtskonzert mit der Jenaer Philharmonie Region Seitenroda, Leuchtenburg 25.–31.12.22, je 11:00 Erlebnis-Führung auf der Leuchtenburg Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Rudolstadt, Theater im Stadthaus 17:00 Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Montag, 26. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Zeitreise 11:30 Die Olchis 13:00 Best Of Show 14:30 Das Kleine 1x1 der Sterne 16:00 Space Tour 18:30 Explore 20:00 Space Rock Symphony Region Rudolstadt, Theater im Stadthaus 15:00/17:00 Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“ Saalfeld, Schlosskapelle 17:00 Weihnachtskonzerte wie am französischen Königshof

Dienstag, 27. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Der Notenbaum 11:30 Voyager 13:00 Napoleon 14:30 Planeten 16:00 Die Olchis 18:30 Milliarden Sonnen 20:00 Star Rock Universe Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot

www.TiPs-MAGAZIN.de

55


Irish Pub, Bachstraße 39 19:00 Live Rudi Tuesday F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 Die RANDGRUPPENCOMBO spielt letztmalig GUNDERMANN Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Zur Wartburg Schauspiel

Mittwoch, 28. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Planeten 11:30 Dinosaurier 13:00 Die Entdeckung des Weltalls 14:30 Das Zauberriff 16:00 Queen Heaven 18:30 Voyager 20:00 Space Tour Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 DIE APOKALYPTISCHEN REITER · MANOS · VICTIM Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Zur Wartburg Schauspiel

Donnerstag, 29. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Das Kleine 1x1 der Sterne 11:30 Explore 13:00 Die Olchis 14:30 Unser Weltall 16:00 Tabaluga 18:30 Napoleon 20:00 Queen Heaven Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 16:00 Bär im Boot Theaterhaus Jena, Schillergäßchen 2a 20:00 Zur Wartburg Schauspiel

56

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Freitag, 30. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Das Zauberriff 13:00 Voyager 14:30 Planeten 16:00 Die Magie der Schwerkraft 18:30 Explore 20:00 Space Rock Symphony Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Region Frauenprießnitz, Kirche St. Mauritius 15:00 Weihnachtliches Festkonzert

Samstag, 31. Dez. Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Das Geheimnis der Bäume 13:00 Zeitreise 14:30 Die Olchis 16:00 Queen Heaven Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Öffentliche Stadtführung F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Silvesterparty Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 10:00 Offene Kirche und Kirchenführung (nur nach Absprache) Bad Blankenburg, Stadthalle 15:00/19:30 Sissi in Budapest ein festliches Silvesterkonzert mit den Thüringer Symphonikern Bad Berka, „Zeughaus“, Am Zeughausplatz 20:00 Silvester-Tanzparty Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 22:45 Jahresausklang – Kirchenmusik in Bad Klosterlausnitz


Ausstellungen Jena + Region Jenaer Kunstverein, Stadtspeicher, Markt 16 Mi, Fr, Sa 12–16 Uhr, Do 12–19 Uhr 19.12.22 – 08.01.23 geschlossen Unmonumental Monuments. Der Kunst-Welt Club der Bauhaus-Universität zu Gast im Jenaer Kunstverein 26.11.22–29.01.23 Kunstsammlung Jena Markt 7 | Di–So 10–17 Uhr Oska Gutheil 20 22. Malerei bis 06.11.22 Vinyl-Ikonen. Pop, Rock, Jazz. 19.11.22–12.03.23 Sven Johne. Vom Verschwinden. Videos und Fotografie. 26.11.22–19.03.23 Mineralogische Sammlung Sellierstr. 6 19. 12.22–01.01.23 geschlossen „Topas – das Mineral des Jahres 2022“ 20.10.22–20.02.23 „Mineralogie“ 24.11.22–16.04.23 www.uni-jena.de/mineralogische_sammlung

Stadtmuseum Jena Markt 7 | Di–So 10–17 Uhr Athen an der Saale. Laufende Hunde, Akanthusblätter und andere antike Motive in Jena. 16.09.22– 22.01.23 Romantikerhaus Jena Unterm Markt 12A, Die–So 10–17 Uhr „… die blaue Blume sehn ich mich zu erblicken.“ Novalis 2022 – Klanginstallation Tim Helbig bis 20.11.22 Frank Siewert ab 11.12.22

Ausstellungen Region

Apolda, Kunsthaus Avantgarde Bahnhofstr. 42 Di bis So 10–17 Uhr

Cezanne · Degas · Matisse Hokusai · Hiroshige · Utamaro Der Einfluss des japanischen Holzschnittes auf die französische Avantgarde 25.09. – 18.12.2022 www.kunsthausapolda.de Apolda, GlockenStadtMuseum Bahnhofstr. 41 Di bis So 11–17 Uhr Die Geheimnise der Allerkleinsten Thüringer Dorfgeschichten 25.09. – 18.12.2022 Bürgel, Keramik-Museum Am Kirchplatz 2 Die–So 11–17 Uhr

Emmy von Egidy 19.11.22–23.04.23 www.keramik-museum-buergel.de Hermsdorf, Stadthaus Kleine Galerie Jeder ist ein Kindstler! Arbeiten von Kerstin Undeutsch 22.10.22–28.01.23 Stadtroda, Stadtmuseum „Alte Suptur“ Kreuzstraße 2 „150 Jahre Männergesang in Stadtroda“ 03., 05.,10.11.22 Seitenroda, Leuchtenburg Dorfstraße 100 Mo–Fr 10–18 Uhr, So 10–17 Uhr Glut ist Geist Die Wanli Expedition. Weißes Gold vom Meeresgrund. Meine ARURA Wabe www.TiPs-MAGAZIN.de

57


Impressum Herausgeber, Verlag, Redaktion, Gesamtherstellung und Vertrieb Satzstudio Sommer GmbH, Agentur für Wirtschafts- und Regionalwerbung Am Storchsacker 11, 07751 Jena Telefon: (0 36 41) 39 49 39 E-Mail: agentur@satzstudio-sommer.de Geschäftsführung: Sylvia Sommer Redaktion Chefredakteur (V.i.S.d.P.) & Gestaltung: Detlev Sommer Videoproduktion: Detlev Sommer Satz: Sylvia Sommer Telefon: (0 36 41) 4 22 111 Fax: (0 36 41) 42 52 62 E-Mail: Redaktion@TiPs-Magazin.de Redaktionstermin Veranstaltungen jeweils am 10. des Vormonats: Veranstaltungen@TiPs-Magazin.de Anzeigenannahme Satzstudio Sommer GmbH Anzeigenleitung: Sylvia Sommer (V.i.S.d.P.) Anzeigenredaktion: Detlev Sommer Telefon: (0 36 41) 39 49 39 Mobil: (01 70) 8 11 22 55 E-Mail: Redaktion@TiPs-Magazin.de

337. Verlagsausgabe Stadtmagazin Jena

Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 4 vom Januar 2016 www.TiPs-MAGAZIN.de Die Veröffentlichung von Veranstaltungen erfolgt kostenlos und ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte einschließlich Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Nachdruck, Vervielfältigung in Medien aller Art – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Herausgebers und mit Quellenangabe. Für durch den Verlag gestaltete Anzeigen verbleibt das Copyright beim Verlag. Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier. Fotonachweis Alex Koerbs (S. 5) JenaKultur (S. 5) Stadt Bürgel (S. 5) Jens Möller (S. 19) Theater Rudolstadt (S. 26/27) Keramik-Museum Bürgel (S. 30/31, 57) Ute Herzog (S. 38) Olli Haas (S. 41) M. Kuhn (S. 42) Akkordeonorchester Carl Zeiss Jena e.V. (S. 54) flohagena.com (S. 56) www.facebook.com/tips.jena

TiPs Das Magazin – monatlich erhältlich in allen Stadt-Informationen, Sparkassen-Filialen, Ticket-Shops und den bekannten Auslagestellen sowie online www.TiPs-BORD.de 2022

Foto: ©JenaKultur, C. Häcker // Design: Adamwerbung

Foto: ©JenaKultur, C. Worsch

Anzeige

2022

Anzeige

LANGE JENAER NACHT ALTSTADTFEST

16.– 25. SEPTEMBER 2022

DER

WISSEN

LETZTE INSTANZ // THE FIREBIRDS // BIBA & DIE BUTZEMÄNNER

SCHAFTEN

JENA

#LNDWJena

25.Nov 2022 18 — 24 Uhr Gefördert durch die Carl-Zeiss-Stiftung

www.lndw-jena.de

www.TiPs-MAGAZIN.de 58

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Wo lassen Sie denn online drucken? Probieren Sie mal was Neues, probieren Sie www.printworld.com

www.TiPs-MAGAZIN.de

59


Messehighlights: Über 150 Aussteller freuen sich auf Ihren Messebesuch. • Immobilienschau - Angebote, Finanzierung, Förderung • neueste Heiztechnologien, regenerativ, effizient und nachhaltig • Sanierung, Innenausbau, barrierefreies Wohnen, Bauelemente • Gestaltungs- & Einrichtungsideen, kreativ und modern • Wellness, Freizeit, Caravaning, Sport aktiv und Mobilität • Motorräder, Quads & ATV's

Sparkassen-Arena

Kesslerstraße 27/28 • 07745 Jena 60

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

( (03 64 21) 2 36 49 www.messejena.de