Page 1

Anzeige

Foto: Sammlung Uwe Hoßfeld

HAECKEL on stage in Jena

5. April – 8. September 2019

Stadtmuseum Jena www.TiPs-MAGAZIN.de

1


Dornburger Schlössernacht

- Anzeige -

24.August 2019 Felix Reuter Die Artistokraten Anna Carewe Oli Bott u. v.m. ab 19 Uhr

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER UND GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG THÜRINGERUND SCHLÖSSER UND GÄRTEN STIFTUNG

THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER GÄRTEN THÜRINGER SCHLÖSSER UND UND GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN

Stiftung StiftungThüringer ThüringerSchlösser Schlösserund undGärten Gärten Tickets Tickets zuzu25 25€,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg Schlossverwaltung DornburgDornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Schlossverwaltung Vorverkauf: 23 19 € (ermäßigt) Schlossverwaltung SchlossverwaltungDornburg Dornburg Vorverkauf: Vorverkauf: 23 23€,€,19 19Stiftung €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets zu 25 €, 21 € (ermäßigt) Kontakt: Kontakt:Dr. Dr.Fanny FannyRödenbeck Rödenbeck 07774 07774Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße2 2 Tel: Tel:036427-215130 036427-215130 Fax: Fax:036427-215134 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de

Schlossverwaltung Dornburg Schlossverwaltung Dornburg

Vorverkauf:Kontakt: 23 €,Dr.Dr.19 € Rödenbeck (ermäßigt) Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Vorverkauf: 23 €, 19Kontakt: € Kontakt: (ermäßigt)

Mit Mitfreundlicher freundlicher Mit freundlicher Mit freundlicher Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Mit von freundlicher Unterstützung von Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von

Tickets Tickets Tickets zuzu25 zu25€, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt)

Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop

07774 07774 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und Kontakt: Dr. Fanny Dr. Rödenbeck Vorverkauf über dieüber Verkaufsstellen des Ticket Shop Kontakt: Fanny Rödenbeck Kontakt: Dr. Vorverkauf die Verkaufsstellen des Ticket Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße 2Shop 22 diediedie Museumskasse Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Dornburg. Fanny Rödenbeck VorverkaufTel: über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Vorverkauf über überdie dieVerkaufsstellen Verkaufsstellen des des Ticket Ticket Shop Shop Tel: Tel: 036427-215130 036427-215130 036427-215130 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und und 07774Vorverkauf Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de Kontakt: Dr.07774 FannyDornburg-Camburg Rödenbeck Vorverkauf über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Fax: Fax: Fax: 036427-215134 036427-215134 036427-215134 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Thüringen, Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de Max-Krehan-Straße 2über die Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Max-Krehan-Straße 2 Museumskasse die Museumskasse Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. Tel: 036427-215130 die dieMuseumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Tel: 036427-215130 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de

Unterstützung von Unterstützung von

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER UND GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG THÜRINGERUND SCHLÖSSER UND GÄRTEN STIFTUNG www.schloessernacht-dornburg.de

THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER GÄRTEN THÜRINGER SCHLÖSSER UND UND GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN

tiftung StiftungThüringer ThüringerSchlösser Schlösserund undGärten Gärten Tickets Tickets zuzu25 25€,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg Schlossverwaltung DornburgDornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Schlossverwaltung Vorverkauf: 23 19 € (ermäßigt) chlossverwaltung SchlossverwaltungDornburg Dornburg Vorverkauf: Vorverkauf: 23 23€,€,19 19Stiftung €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets zu 25 €, 21 € (ermäßigt)

ontakt: Kontakt:Dr. Dr.Fanny FannyRödenbeck Rödenbeck 7774 07774Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße2 2 el: Tel:036427-215130 036427-215130 ax: Fax:036427-215134 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de

Mit Mitfreundlicher freundlicher Mit freundlicher Mit freundlicher Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Mit von freundlicher Unterstützung von Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von

Tickets Tickets Tickets zuzu25 zu25€, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt)

Unterstützung von

Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €,Dr.Dr.19 € Rödenbeck (ermäßigt) Kontakt: Kontakt: Kontakt: Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop Unterstützung von Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €, 1907774 €07774 (ermäßigt) 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und Kontakt: Dr. Fanny Dr. Rödenbeck Vorverkauf über dieüber Verkaufsstellen des Ticket Shop Kontakt: Fanny Rödenbeck Kontakt: Dr. Vorverkauf die Verkaufsstellen des Ticket Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße 2Shop 22 diediedie Museumskasse Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Dornburg. Fanny Rödenbeck VorverkaufTel: über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Vorverkauf über überdie dieVerkaufsstellen Verkaufsstellen des des Ticket Ticket Shop Shop Tel: Tel: 036427-215130 036427-215130 036427-215130 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und und 07774Vorverkauf Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de Kontakt: Dr.07774 FannyDornburg-Camburg Rödenbeck Vorverkauf über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Fax: Fax: Fax: 036427-215134 036427-215134 036427-215134 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Thüringen, Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de Max-Krehan-Straße 2über die Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Max-Krehan-Straße 2 Museumskasse die Museumskasse Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. Tel: 036427-215130 die dieMuseumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Tel: 036427-215130 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de

FTUNG STIFTUNG GER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

UND UND GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG SCHLÖSSER UND GÄRTEN STIFTUNG

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER GÄRTEN THÜRINGER SCHLÖSSER UND UND GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN

525€,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) chlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Vorverkauf: 23 19 € (ermäßigt) f:ornburg 23 23€,€,19 19Stiftung €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets zu 25 €, 21 € (ermäßigt)

Mit Mitfreundlicher freundlicher Mit freundlicher Mit freundlicher Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Mit von freundlicher Unterstützung von Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von

Tickets Tickets Tickets zuzu25 zu25€, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt)

Unterstützung von

Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €,Dr.Dr.19 € Rödenbeck (ermäßigt) Kontakt: Kontakt: Kontakt: Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop Unterstützung von Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €, 1907774 €07774 (ermäßigt) 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und Vorverkauf über dieüber Verkaufsstellen des Ticket Shop ödenbeck Kontakt: Dr. Vorverkauf die Verkaufsstellen des Ticket Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße 2Shop 22 diediedie Museumskasse Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Dornburg. Fanny Rödenbeck VorverkaufTel: über die Verkaufsstellen des Ticket Shop füber überdie dieVerkaufsstellen Verkaufsstellen des des Ticket Ticket Shop Shop Tel: Tel: 036427-215130 036427-215130 036427-215130 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und und mburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de Kontakt: Dr.07774 FannyDornburg-Camburg Rödenbeck Vorverkauf über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Fax: Fax: Fax: 036427-215134 036427-215134 036427-215134 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de 2über die Dornburg. die Museumskasse Dornburg. 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Max-Krehan-Straße 2 Museumskasse die Museumskasse Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. mskasse mskasse Dornburg. Dornburg. Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 4 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de t-dornburg.de rg.de www.schloessernacht-dornburg.de

GG STIFTUNG STIFTUNG ÖSSER ÖSSERUND UND GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG ÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN STIFTUNG

THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

THÜRINGER SCHLÖSSER UND THÜRINGER GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG STIFTUNG Mit Mitfreundlicher freundlicher Mit freundlicher Mit freundlicher STIFTUNG STIFTUNG Mit von freundlicher Unterstützung von Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher www.schloessernacht-dornburg.de Unterstützung ÜRINGER RINGER SCHLÖSSER SCHLÖSSER UND UND GÄRTEN GÄRTEN Unterstützung von Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €, 19 € (ermäßigt) THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN Unterstützung von STIFTUNG

Tickets Tickets zuzu25 25€,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) Thüringer Schlösser und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg erwaltung DornburgDornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Schlossverwaltung Vorverkauf: 23 19 € (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: 23 23€,€,19 19Stiftung €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets zu 25 €, STIFTUNG 21 € (ermäßigt)

Tickets Tickets Tickets zuzu25 zu25€, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt)

THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN Vorverkauf: 23 €, 19 € (ermäßigt)

Schlossverwaltung Dornburg

Kontakt: Kontakt: Kontakt: Dr.Dr.Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Rödenbeck

Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop

Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von

07774 07774 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG Dr. Fanny Rödenbeck Vorverkauf über dieüber Verkaufsstellen des Ticket Shop Kontakt: Dr. Fanny Rödenbeck Kontakt: Dr. Vorverkauf die Verkaufsstellen des Ticket Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße 2Shop 22 diediedie Museumskasse Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Dornburg. STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN Fanny Rödenbeck Vorverkauf über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Vorverkauf über überdie dieVerkaufsstellen Verkaufsstellen des des Ticket Ticket Shop Shop Tel: Tel: Tel: 036427-215130 036427-215130 036427-215130 THÜRINGER UND GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGER SCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN ornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und und 07774Vorverkauf Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de Kontakt: Dr.07774 FannyDornburg-Camburg Rödenbeck Vorverkauf überSCHLÖSSER die Verkaufsstellen des Ticket ShopTHÜRINGER Fax: Fax: Fax: 036427-215134 036427-215134 036427-215134 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Mit Mitfreundlicher freundlicher RINGER INGER NGER SCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSER UND UND UND GÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN Mit freundlicher Thüringen, Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de Mit freundlicher Max-Krehan-Straße 2über die Dornburg. han-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Max-Krehan-Straße 2 Museumskasse die Museumskasse Dornburg. Mit Mit freundlicher freundlicher Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher üringer hüringer Schlösser Schlösser und und Gärten Gärten Tickets zu zu25 25 €,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Schlösser und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) Mit freundlicher Mit von freundlicher Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Max-Krehan-Straße 2Tickets die Museumskasse Dornburg. Mit freundlicher Tel: 036427-215130 die die Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. 27-215130 von Tel:Thüringer 036427-215130 Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Tickets Tickets Tickets zuzu 25 zu25 €, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Unterstützung Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von Stiftung Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Schlossverwaltung DornburgDornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Schlossverwaltung Vorverkauf: 23 19 € zu (ermäßigt) Tel: 036427-215130 waltung rwaltung Dornburg Dornburg Vorverkauf: Vorverkauf: 23 23€,€,19 19 € €(ermäßigt) (ermäßigt) Unterstützung von Fax:€(ermäßigt) 036427-215134 Mit freundlicher Fax: 036427-215134 427-215134 Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 25 €, 21 € (ermäßigt) von üringer ger ngerSchlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Tickets Tickets Tickets zuzu 25 zu25 €, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) (ermäßigt) Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €, 19 € (ermäßigt) Unterstützung von Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von Kontakt: Kontakt: Kontakt: Dr.Dr.Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Rödenbeck Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop Unterstützung von Mit freundlicher Fax: 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de €ung (ermäßigt) altung tung Dornburg Dornburg Dornburg Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €, 19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Schlossverwaltung Dornburg Vorverkauf: 23 €, 1907774 €07774 (ermäßigt) www.schloessernacht-dornburg.de loessernacht-dornburg.de 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und Unterstützung von

GÄRTEN RTEN

2

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


l

26

na i g i

r

O as

JAHRE

D

Das MAGAZIN

TiPs wird nun in Jena elektrisch ausgeliefert Schon lange haben wir den Wunsch gehegt, TiPs umweltfreundlich auszuliefern. Nun ist der Wunsch Realität geworden. Welche Erfahrungen und Erkenntnisse wir bei unserer Umstellung auf Elektromobilität gewonnen haben, stellen wir Ihnen in einer Beitragsserie vor. Dabei prüfen wir besonders die Frage der Alltagstauglichkeit. Viele Elektroautos bremsen Ihre Alltagstauglichkeit nämlich nicht mit einem hohem Preis oder geringer Reichweite aus, sondern mit der eigenen Unfähigkeit zu einer schnellen mobilen Aufladung an den mittlerweile reichlich vorhandenen AC-SchnellLadestationen. Ein Elektroauto, welches an einer derartigen 22 kW-Station nur mit der Leistung einer normalen Steckdose von 3,7 kW oder auch nur mit 7,4 kW im Schneckentempo laden kann, sollte das Prädikat „mobil notladefähig“ tragen. Da hilft auch kein Verweis bei einzelnen Pkw-Typen auf die Möglichkeit an DC-Super-SchnellLadestationen zu laden, welche mit Gleichstrom betrieben werden. Diese gibt es einfach derzeit noch kaum. Unter diesem Aspekt entpuppen sich manche Modelle als wahre Spaßbremsen. Mehr dazu in unserer Beitragsserie. Und natürlich geben wir wieder wie gewohnt viele Freizeittipps. Detlev Sommer Redaktion TiPs Das MAGAZIN

Erlebe Thüringen. Kultur-Region Apolda

Landeshauptstadt Erfurt

Ferien-Region Thüringer Wald

27.

KA ARETT-TAGE APOLDA 2019

Anzeige

ERFURT magazin

14. – 23. November Schloss Apolda Donnerstag, 14.11.19, 20 Uhr

DIE KAKTUSBLÜTE | Dresden „Wisch weg und dann Schwamm drüber“ Foto: Bernhard Poprawa

Freitag, 15.11.19, 20 Uhr

HAECKEL on stage in Jena

CHRISTOPH BRÜSKE | Niederkassel „In bekloppten Zeiten“ Foto: Gerd Linnartz

Samstag, 16.11.19, 20 Uhr

Foto: Sammlung Uwe Hoßfeld

ANAKONDA | Wormstedt „Wo die Liebe hinfällt …“ Foto: Marco Busch

Donnerstag, 21.11.19, 20 Uhr

5. April – 8. September 2019

Stadtmuseum Jena

LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE „FAIRBOTEN“

Offizieller monatlicher Veranstaltungskalender für Erfurt www.erfurt-magazin.info

Vessertal • Suhl • Zella-Mehlis • Oberhof • Friedrichroda • Gotha • Meiningen • Schmalkalden • Haseltal • Ilmenau • Arnstadt

August 2019

ERLEBNIS-KALENDER THÜRINGER WALD VERANSTALTUNGEN & TIPPS RUND UM DEN RENNSTEIG

ANZEIGE

AUGUST

2019

Technologie-Region Jena+Saaleland

Foto: Markus Scholz

Freitag, 22.11.19, 20 Uhr

Die Event-Kalender und mehr KABARETT SANFTWUT | Leipzig

„Lieber die Katze im Sack als ‚ nen Drachen im Bett“

www.TiPs-BORD.de Foto: Wolfram Dütthorn

Samstag, 23.11.19, 20 Uhr

DIE ARCHE | Erfurt

„Schöne Aussichten“

Foto: A. Bogensberger

Kartenvorverkauf ab 05.08.2019 Tourist-Information Apolda Markt 1 · 99510 Apolda · Telefon: 03644 | 650-100 E-Mail: tourist-inforrnation@apolda.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

3


- Anzeige -

4

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Inhalt Vorwort 3 Highlights im Volksbad 6

Lenzer Rosendinner Björn Casapietra Bauhaus-WerkstattMuseum Dornburg Museen im SHK Das Heimatmuseum Tröbnitz Magdalenenhof in Bremsnitz

Mach nicht so‘n Theater oder Der Countdown läuft

16 18 18

8

Dornburger Schlössernacht Pettersson und Findus

10 12

Circus MoMoLo Der Name der Rose

13 14

TiPs Online:

15 16

Heackel on stage in Jena 20 Auslieferung TiPs jetzt emissionsfrei 22 Waldmeister-Brause und mehr in der Ziegenmühle 26 Thüringer Tischkultur „Verzahnt“ 27 Großer Veranstaltungskalender 29 Skulpturen im Botanischen Garten 46 Ausstellungen Jena + Region 44 Jena erleben 46 Das Saaleland erleben 47 Stadt- und Erlebnisplan Jena 48 Hoteltipps 50 Gaststättenempfehlungen 51 Imbiss, Partyservice, Catering 53 Freizeitsport 53 Impressum 54

www.TiPs-MAGAZIN.de

Pop bis Klassisch Musik Theater Kabarett

für Jung & Alt Ausstellungen Events www.TiPs-MAGAZIN.de

5


Highlights im Volksbad Herbst 2019 Im zweiten Halbjahr 2019 erwartet Sie wie gewohnt eine bunte Mischung aus verschiedenen Genres – von Jazz über Kinderkonzerte bis hin zu Pop ist für jede Altersgruppe etwas Passendes dabei. Samstag // 28.09.2019 | 14:30 + 16:30 Uhr 27. Wirbel.Wind.Konzert: Von unbekannten Wesen Wirbel.Wind.Konzert. mit fetziger Jazz-Musik für Kinder ab 3 Jahren. www.kinderkultur-thueringen.de

Foto: Oellermann

Montag // 07.10.2019 | 20 Uhr Wallis Bird: „New Moon - Tour“ 2019 Synthese von folkigen Roots & Soul. Wallis Bird, zuverlässiger Garant für die explosive Mischung von Musikstilen. www.wallisbird.com

Sonntag // 13.10.2019 | 10 Uhr Klexs Theater: König Rattus und die Ritter der Käserunde Die Leseratte Ratz möchte in ihrem Lieblingsbuch schwelgen, doch die Buchstaben sind verschwunden. Für Kinder ab 3 Jahren. www.klexs-theater.de Samstag // 26.10.2019 | 20 Uhr 14. Jenaer Big Band Ball: Let’s dance! Zum 14. Mal lädt die JenaBigBand zu einer ausgedehnten Ballnacht ganz im Stil der legendären BigBandÄra ein: „Let‘s dance!“ www.jenabigband.de Dienstag // 29.10.2019 | 20 Uhr MRS. GREENBIRD: Dark Waters - Tour 2019 Mrs. Greenbird sind zurück – neues Album, neues Programm und neuer Sound. Americana, lupenreiner Pop und geschmackvolle Folk-Elemente. www.mrsgreenbird.com

6

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Mittwoch // 13.11.2019 | Beginn: 20 Uhr DOTA: „Die Freiheit“ - Tour 2019 Ihre Qualität als präzise und pointierte Beobachterin der Gegenwart stellt DOTA auf dem neuen Album „Die Freiheit“ wieder unter Beweis. www.kleingeldprinzessin.de Freitag // 15.11.2019 | 20 Uhr Felix Meyer & project île: Die im Dunkeln hört man doch – Tour 2019 Felix Meyer & project île sind im Herbst 2019 wieder mit einem eigenen Album unterwegs. www.felixmeyer.eu Samstag // 16.11.2019 | 14:30 + 16:30 Uhr 28. Wirbel.Wind.Konzert: Wenn das Glück geflogen kommt In diesem japanischen Wintermärchen rettet ein Bauernpaar einen Kranich vor einem rücksichtslosen Jäger. Für Kinder ab 3 Jahren. www.kinderkultur-thueringen.de Donnerstag // 21.11.2019 | 20 Uhr Quadro Nuevo: Flying Carpet Die Musik des mehrfach ECHO-gekrönten Ensembles erzeugt einen Auftrieb, der das Publikum mit sich reißt. www.quadronuevo.de

Foto: Alexander Heil

Samstag // 30.11.2019 | 20 Uhr Nils Wülker & Arne Jansen: Closer – Duo Tour 2019 Die Jazz-Stars Nils Wülker und Arne Jansen präsentieren erneut und erweitert „The Art of the Duo“ live. www.nilswuelker.com www.arnejansen.com

Sonntag // 01.12.2019 | 10 Uhr Toni Geiling: Der Wintertroll Der mehrfach ausgezeichnete Kinderliedermacher Toni Geiling lädt das Publikum zu einer winterlichen Liederreise ein. Für Kinder ab 3 Jahren. www.tonigeiling.de Donnerstag // 12.12.2019 | 20 Uhr Kaiser Quartett: Four Kings - one Kaiser! Das Kaiser Quartett spielt Funk-Tracks, jiddische Folksongs, Pop, Hip Hop oder Avantgarde-Klänge. www.kaiserquartett.com Karten sind in der Jena Tourist-Information erhältlich. www.TiPs-MAGAZIN.de

7


8

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Video-Clip von Detlev Sommer – TiPs live dabei

Video-Clip online

Foto: Hans-Werner Kreidner


MACH NICHT SO’N THEATER oder DER COUNTDOWN LÄUFT Ein Wald- und Wiesendrama der Kurz&Kleinkunstbühne Jena – bis 31. August 2019

Herr Meyer mäht mit seinem Rasentrecker eine dicke Hummel nieder, die letzte ihrer Art, und landet vor Gericht. „Macht nicht so’n Theater!“, ruft er – doch in Zeiten des Insektensterbens läuft der Countdown bereits, Meyer wird zu Sozialstunden verurteilt und muss selbst bestäuben… Was für ein Paukenschlag! Damit die Natur nicht aus dem Gleichgewicht gerät, trommeln Ökos, um die Welt zu retten. Mit einer witzigen, abgefahrenen Story hat sich Gabriele Reinecker in ihrem aktuellen Wald- und Wiesendrama erneut dem Zeitgeist verschrieben. Der kabarettistische Umweltthriller erzählt eine absurde Vision des Kleingartensparten-Vorsitzenden Meyer und seiner Gartennachbarn, die knallhart mit globalen Problemen konfrontiert werden. Da werden Würmer beschworen und Nachtfalter besungen, da wird Hummeln gehuldigt und Methangas gefurzt. Da treten Shareholder als Anteilseigner ums Renditestreben auf und wieder ab, und zum Schluss erklingt die große Hymne. Gabriele Reinecker, Arnd Vogel, Stefan Töpelmann und Ilka Flegel schlüpfen in mehr als 25 Rollen, fahren Rasentrecker und machen ordentlich Ballett. Das comicartige Stück sensibilisiert humorvoll fürs Klima. Ob Renditetango oder Lindenberg-Parodie – das kultige Sommerspektakel offeriert wieder anspruchsvolle Unterhaltung plus Erkenntnisgewinn. Von Stefan Töpelmann stammen Musik und Liedtexte, und das Ensemblemitglied hat auch emsig genäht, Trommelkurse gegeben und Puppenmechaniken erfunden. Das Publikum darf gespannt sein auf eine ganze Reihe skurriler Momente… An lauen Sommerabenden genießt die Wasserburg, deren älteste Teile aus dem 12. Jahrhundert stammen, als Kulisse ihren ganz eigenen Reiz. Für das zweistündige Freilufttheater im Innenhof der Wasserburg Kapellendorf empfiehlt es sich, neben Sitzkissen warme Decken und notfalls wasserdichte Jacken mitzubringen. Zum Anlass 20 Jahre Burghoftheater gibt es eine kleine Broschüre mit einem Blick hinter die Kulissen. Die Broschüre ist limitiert und nur im Burghoftheater erhältlich. Vorstellungen bis 31. August 2019 jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag im Innenhof der Wasserburg Kapellendorf. Einlass 19 Uhr, Imbissversorgung, Karten an der Abendkasse. Reservierungen: 03641 / 221490 www.kurz-und-kleinkunst.de www.TiPs-MAGAZIN.de

9


Dornburger Schlössernacht 24.August 2019

TIFTUNG TIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG ER ERSCHLÖSSER SCHLÖSSER UND GÄRTEN GÄRTEN STIFTUNG THÜRINGERUND SCHLÖSSER UND GÄRTEN STIFTUNG

THÜRINGER SCHLÖSSER UND GÄRTEN

STIFTUNG STIFTUNG STIFTUNG THÜRINGER SCHLÖSSER GÄRTEN THÜRINGER SCHLÖSSER UND UND GÄRTEN THÜRINGER THÜRINGER THÜRINGERSCHLÖSSER SCHLÖSSER SCHLÖSSERUND UND UNDGÄRTEN GÄRTEN GÄRTEN

sser össerund undGärten Gärten Tickets Tickets zuzu25 25€,Gärten €,2121 €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Tickets zu 25 €,zu 2125 € €, (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets 21 € (ermäßigt) Stiftung Stiftung Stiftung Thüringer Thüringer Thüringer Schlösser Schlösser Schlösser und und und Gärten Gärten Gärten Thüringer Schlösser und19Gärten Tickets zu Schlossverwaltung 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Schlossverwaltung Dornburg Dornburg Dornburg Schlossverwaltung DornburgDornburg Vorverkauf: 23 €, € €, (ermäßigt) Schlossverwaltung Vorverkauf: 23 19 € (ermäßigt) burg nburg Vorverkauf: Vorverkauf: 23 23€,€,19 19Stiftung €€(ermäßigt) (ermäßigt) Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten Tickets zu 25 €, 21 € (ermäßigt) Schlossverwaltung Dornburg Schlossverwaltung Dornburg

Vorverkauf:Kontakt: 23 €,Dr.Dr.19 € Rödenbeck (ermäßigt) Fanny Dr.Fanny Fanny Rödenbeck Rödenbeck Vorverkauf: 23 €, 19Kontakt: € Kontakt: (ermäßigt)

Mit Mitfreundlicher freundlicher Mit freundlicher Mit freundlicher Mit Mit Mit freundlicher freundlicher freundlicher Mit von freundlicher Unterstützung von Unterstützung Unterstützung von vonMit freundlicher Unterstützung Unterstützung Unterstützung Unterstützung von von von

Tickets Tickets Tickets zuzu25 zu25€, 25€,21 €,21€21€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt) Vorverkauf: Vorverkauf: Vorverkauf: 2323€, 23€,19 €,19€19€(ermäßigt) €(ermäßigt) (ermäßigt)

Vorverkauf Vorverkauf Vorverkauf über über über diediedie Verkaufsstellen Verkaufsstellen Verkaufsstellen des des des Ticket Ticket Ticket Shop Shop Shop

07774 07774 07774 Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Dornburg-Camburg Thüringen, Thüringen, Thüringen, über über über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und und Kontakt: Dr. Fanny Dr. Rödenbeck Vorverkauf über dieüber Verkaufsstellen des Ticket Shop Kontakt: Fanny Rödenbeck Kontakt: Dr. Vorverkauf die Verkaufsstellen des Ticket Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße Max-Krehan-Straße 2Shop 22 diediedie Museumskasse Museumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Dornburg. Fanny Rödenbeck VorverkaufTel: über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Vorverkauf über überdie dieVerkaufsstellen Verkaufsstellen des des Ticket Ticket Shop Shop Tel: Tel: 036427-215130 036427-215130 036427-215130 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und und 07774Vorverkauf Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de Kontakt: Dr.07774 FannyDornburg-Camburg Rödenbeck Vorverkauf über die Verkaufsstellen des Ticket Shop Fax: Fax: Fax: 036427-215134 036427-215134 036427-215134 Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Thüringen, Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de www.ticketshop-thueringen.de und und www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de Max-Krehan-Straße 2über die Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. 07774 Dornburg-Camburg Thüringen, über www.ticketshop-thueringen.de und Max-Krehan-Straße 2 Museumskasse die Museumskasse Dornburg. Max-Krehan-Straße 2 die Museumskasse Dornburg. Tel: 036427-215130 die dieMuseumskasse Museumskasse Dornburg. Dornburg. Tel: 036427-215130 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 Tel: 036427-215130 Fax: 036427-215134 Fax: 036427-215134 www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de www.schloessernacht-dornburg.de

Unterstützung von Unterstützung von

www.schloessernacht-dornburg.de

Foto: Miroe

ornburg.de dornburg.de

Foto: Daniel Porsdorf

nbeck enbeck rg urg

10

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Foto: Hamish John Appleby

Am 24.8.2019 findet zum achten Mal die Dornburger Schlössernacht auf dem „Balkon Thüringens“ statt – ein Sommerabend voller musikalischer und literarischer Darbietungen im Schlosspark und den drei Schlössern. Zu den musikalischen Höhepunkten des Abends zählen die Auftritte des Showpianisten Felix Reuter und die „Zeitreisen“ des Berliner Vibraphonisten Oli Bott mit seiner Cello-Partnerin Anna Carewe. Den ganzen Schlosspark als Spielwiese werden die Artistokraten aus Berlin nutzen und mit ihrem Feuerwerk aus Akrobatik und humorvollem Spiel mit dem barocken Hofzeremoniell die Gäste zum Schmunzeln und Staunen bringen. Die Besucher lauschen irischen Klängen und modernem schwedischen Folk, erleben Klezmer im Wechsel mit arabischer Musik. Tango und Musette, Puppenspiel für Erwachsene, Stummfilm mit Livemusik, und Poetry-Slam-Wettstreite runden das Programm ab. Sogar unsere Gäste dürfen vor Publikum spielen: Im Renaissanceschloss wartet ein Flügel auf Ihre musikalischen Beiträge. Feurige Momente zu später Stunde wird es mit dem Flammenzirkus aus Jena und einem Feuerwerk aus dem Saaletal geben. Abwechslungsreiche gastronomische Angebote und Thüringer Weine bieten sommerlichen Gaumengenuss. Tickets über www.ticketshop-thueringen.de und die Vorverkaufsstellen des Ticketshop, sowie Restkarten an der Abendkasse. 24. August | 19:00–24:00 Uhr www.schloessernacht-dornburg.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

11


DOMSTUFEN-FESTSPIELE IN ERFURT

2019

Abb. Theater Erfurt

Pettersson und Findus und der Hahn im Korb

Hier kommt er, der „katzigste, schmusigste, weißeste, clownigste, mumpsigste, schlumpfigste FINDUS!“ Ein schönes Leben hat er bei Pettersson auf dem Hühnerhof, „weil nichts so sehr wie Hühnerstänkern mopsfidelen Katerseelen guter noch als gut nur tut“. Aber das ist vorbei! Seit Pettersson den Hahn Caruso vor dem Kochtopf seines Nachbarn Gustavsson gerettet hat, ist dieser bei den Hühnern nun der sprichwörtliche Hahn im Korb. Aber nicht nur das, keine ruhige Minute bleibt dem Kater mehr, denn Caruso kräht ohne Unterlass und das in den höchsten Tönen. Auch Pettersson scheint es allmählich zu viel zu werden. Da fasst Findus einen arglistigen Plan, der zwar wieder Ruhe bringt, aber auch die Erkenntnis, dass es sich mit einer Lüge gar nicht gut lebt. Wie kann das Problem Caruso bloß zu aller Zufriedenheit gelöst werden? In einer wunderbar abwechslungsreichen Opernbearbeitung erweisen Niclas Ramdohr und Holger Potocki dem samtpfötigen Kater alle Ehre. Niclas Ramdohrs Musik den Holger Potocki in ein stimmiges und temporeiches Libretto gefasst hat, belässt dem Text seine Sprachverständlichkeit. Den Spaß verlieren sie dabei nie aus den Augen, sodass die Zuhörenden, Kinder wie Erwachsene, vom ersten Takt an in den Bann gezogen werden. Premiere: Sa, 17. August 2019 | 16 Uhr Vorstellungen: So, 18.08. | Mi, 21.08. | Do, 22.08. | Sa, 24.08. | So, 25.08. | Di, 27.08. | Mi, 28.08. | Do, 29.08. | Sa, 31.08.2019 Domstufen Erfurt | www.domstufen-festspiele.de

12

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


28.8. – 1.9. 2019

Circus MoMoLo präsentiert Zirkus- und Musikfestival

Foto: Rami Qubaj

Composé

Nach dem erfolgreichen ersten Composé Festival für zeitgenössische Zirkuskunst und Musik im vergangenen Jahr, geht es vom 28. August bis zum 1. September 2019 in die zweite Runde. In seiner neuen Ausgabe schafft das Composé Festival wieder eine Bühne für herausragende internationale zeitgenössische Zirkus- und Musikproduktionen sowie eine Plattform für inhaltlichen und interkulturellen Austausch. Passend zum 70. Jubiläum des deutschen Grundgesetztes widmet sich das Festival dieses Jahr in verschiedenen Werkstätten, Vorträgen und den Gastspielen dem Thema „Würde“. „Gerade in Zeiten, wo Populismus mit einem verstellten, rückwärtsgewandten und nationalistischen Weltbild stärker wird, finden wir es umso wichtiger, dass wir uns gemeinsam für ein grenzüberschreitendes und ein würdevolles Miteinander engagieren,“ erklärt Festivalleiter Friedemann Ziepert vom Circus MoMoLo. Programm lädt zum Staunen, Nachdenken und Mitmachen ein Das Thema findet in unterschiedlichsten Facetten Ausdruck. Die englische Gruppe Ockham`s Razor bringt aufregendes und berührendes Bewegungstheater auf die Festivalwiese, die Palestinian Circus School erzählt in ihrem Stück „Sarab“ die Geschichte von Geflüchteten weltweit und mit der französischen Kompagnie La Burrasca geht es am schwingenden Trapez in atemberaubende Höhen. Neben weiteren artistischen Performances wird es auch an musikalischen Darbietungen nicht fehlen. Bei Minyanta vermischen Musiker aus Gambia ihre traditionellen Klänge mit der Londoner Elektroszene und die aus dem Jugoslawien Krieg geflüchtete Musikerin Vernesa Berbo heizt mit ihren Balkan Boys das Zirkuszelt ein. Avi & Ahmed, zwei Musiker der Band Bukahara, beschließen das Composé Festival 2019. Zudem sind interessierte Menschen eingeladen in verschiedenen Werkstätten aktiv zu werden. Alle Veranstaltungen finden auf dem MoMoLo-Gelände am Burgauer Weg 9 in Jena statt. Tickets: Jena Tourist-Information // tickettoaster.de www.compose-festival.de www.TiPs-MAGAZIN.de

13


D om S t u f e n -f e S t S pi e l e e r fu r t

2019

Foto: Lutz Edelhoff

in

Der Mönch Adso von Melk blickt zurück auf seine Erlebnisse als junger Novize. Er begleitet seinen Lehrer, den Franziskanermönch William von Baskerville, in ein einsam in den Bergen Italiens gelegenes Kloster. Dort kommen führende Köpfe des Franziskanerordens mit einer Gesandtschaft des Papstes zusammen, um brisante theologische Fragen des Für und Wider der Armut der Kirche zu diskutieren und damit gleichzeitig Machtpositionen abzustecken. Gleich bei seiner Ankunft bittet der Abt des Klosters den für seinen Scharfsinn bekannten William – der früher einmal Inquisitor war –, einen mysteriösen Todesfall aufzuklären, der sich unlängst im Kloster ereignete. Während der folgenden Tage kommen vier weitere Mönche auf ungeklärte Weise zu Tode. Überschattet von diesen Verbrechen gerät die theologische Konferenz zur Farce, die verfeindeten Parteien gehen im Streit auseinander. Der junge Adso erlebt in diesen Tagen Abgründe menschlicher Verblendung und wird zugleich durch sein erstes Liebeserlebnis vor eine schwere Entscheidung gestellt. Eine Spur führt William und Adso in die Klosterbibliothek. Dort hütet der blinde Bibliothekar Jorge von Burgos einen besonderen Schatz: das einzig erhaltene Exemplar des „Zweiten Buches der Poetik“ des Aristoteles, in dem es um die Komödie geht. Jorge hält die in diesem Buch vertretene positive Einstellung zur Freude und zum Lachen für derart verwerflich, dass er es lieber vernichten würde, als es in fremde Hände fallen zu lassen. Am Ende kann William zwar die Todesfälle klären, aber nicht verhindern, dass die gesamte Bibliothek in Flammen aufgeht. Uraufführung: Fr, 09. August 2019 | 20 Uhr Weitere Vorstellungen: Sa, 10.08. | So, 11.08. | Di, 13.08. | Mi, 14.08. | Do, 15.08. | Fr, 16.08. | Sa, 17.08. | So, 18.08. | Di, 20.08. | Mi, 21.08. | Do, 22.08. | Fr, 23.08. | Sa, 24.08. | So, 25.08. | Mi, 28.08. | Do, 29.08. | Fr, 30.08. | Sa, 31.08. | So, 01.09.2019 Termine und Infos: www.domstufen-festspiele.de

14

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


- Anzeige -

27. September 2019 | 19:30 Uhr | Café Lenz Jena

LENZER ROSENDINNER – Gärten, Goethe & Genuss Er nimmt kein Blatt vor den Mund! Warum auch! Carl August Christian Sckell ist anno 1828 herzoglicher Hofgärtner im Dornburger Schlossareal. Und als Spross einer berühmten Gärtnerdynastie kommt er an solch einem herrlichen Arbeitsplatz natürlich ins Schwärmen und Plaudern von seinen Begegnungen mit Goethe. Sie erfahren also Gesehenes, Gehörtes & Erlebtes aus erster Hand! Freuen Sie sich auf einen bunten Abend – dank der szenischen Auftritte von Christian Hill im Sckell-Kostüm, atmosphärische Bilder der Dornburger Gärten & Schlösser zur Goethezeit und einem von dieser üppigen Blumenpracht inspirierten 4-Gang-Menü der Lenzer Küche. Kartenvorverkauf: Touristinfo Jena & direkt im Lenz

CASAPIETRA

24. August | 19 Uhr | Klosterkirche Thalbürgel

BJÖRN

Hallelujah Die schönsten Himmelslieder

Lassen sie sich von Björn Casapietra entführen in eine Welt voller Harmonie, lehnen sie sich zurück und genießen sie geistlichen Lieder wie „Panis Angelicus”, Mozarts „Ave Verum”, Bach-Gounods berühmtes „Ave Maria” ebenso schmelzende Klassiker der Musikgeschichte wie Franz Schuberts „Mille cherubini in coro” als auch das weltberühmte „You Raise Me Up”. Aber auch das traumhafte „Guten Abend, gut‘ Nacht” von Brahms steht auf Casapietras Plan für einen unvergesslichen Konzertabend. Hallelujah – ein Konzerterlebnis wie ein Statement für Liebe, Hoffnung und die Zuversicht, all die schönen Dinge auf der Welt erleben zu dürfen. Karten bei allen bekannten VVKStellen, sowie online bei Eventim, Ticketonline und getgo u.a.. www.TiPs-MAGAZIN.de

Foto: Uwe Arens

Foto: Victor Malakhov

Kultur- & genussvoller Abend mit Christian Hill als Goethes Hofgärtner Sckell

15


- Anzeige -

Foto: Inka Rodigast, Jena (2014)

Bauhaus-Werkstatt-Museum Dornburg

Bauhaus-Werkstatt-Museum Dornburg Das am 1. Juni diesen Jahres neu eröffnete Museum bei den weithin bekannten Dornburger Schlössern lässt einhundert Jahre nach Gründung des Staatlichen Bauhauses in Weimar, das Leben, Wirken und Schaffen der Bauhäusler in der damals einzigen, außerhalb Weimars errichteten Werkstatt der Schule, für die Öffentlichkeit hautnah erfahrbar werden. Die Besucher erwartet unter anderem eine Vielzahl originaler, noch erhaltener Arbeitsgerätschaften der keramischen Abteilung des Bauhauses. Eine hoch interessante Zeitreise durch die gesamte keramische Nutzungsperiode der Werkstatt wird beim Rundgang durch die historischen Gemäuer des einstigen Marstallgebädues geboten. Hierbei wird neben der Weimarer Bauhaus- , auch die spätere Bauhochschulzeit, die darauf folgende Ära der Werkstatt Lindig sowie die bedeutende Schaffenszeit der Familie Körting beleuchtet. Im angegliederten Pädagogikbereich besteht (nicht nur) für die Kleinsten unserer Besucher die Möglichkeit, dem Bauhaus mit kreativer Hand nachzuspüren! Neben den beiden alten Werkstattbereichen erfolgt im neuen Museumsanbau die Präsentation keramischer Objekte sowie historischen Dokumenten und malerischen Arbeiten verschiedenster, einst hier wirkender Künstler, so unter anderem von Theodor Bogler, Otto Lindig, Marguerite Friedlaender und Gerhard Marcks, bis hin zu neueren Werken des noch gegenwärtig aktiven Töpfers Ulrich Körting. Bauhaus-Werkstatt-Museum Dornburg Max-Krehan-Straße 1 | Dornburg-Camburg Öffnungszeiten: Di – So: 11:00 bis 18:00 Uhr Anmeldung Führungen Tel.: 03 66 92 – 37 33 3 www.bauhaus-keramik.de

16

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Programm 2. Halbjahr 2019

DIE PRINZEN

20 Uhr

akustisch

23.10.2019

JAN GARBAREK GROUP

20 Uhr

02.11.2019 20 Uhr

featuring Trilok Gurtu

ANDREJ HERMLIN

and his Swing Dance Orchestra

20 Uhr

TILL BRร–NNER & DIETER ILG

23.11.2019

RAINALD GREBE

14.11.2019

20 Uhr

05.12.2019

Das Elfenbeinkonzert

SCHWANENSEE

19 Uhr

Russisches Ballettfestival Moskau

08.12.2019

UWE STEIMLE

16 Uhr

www.facebook.com/volkshaus.jena

02.10.2019

Hรถren Sie es riechen?

KARTENVORVERKAUF

VOLKSHAUS JENA

Jena Tourist-Information Markt 16 // 07743 Jena Telefon 03641 49-8060 www.jena.de/tickets

Carl-Zeiss-Platz 15 07743 Jena volkshaus@jena.de www.volkshaus-jena.de www.TiPs-MAGAZIN.de

17


Fortsetzung der Serie: Das Landratsamt Saale-Holzland-Kreis stellt vor

Das Heimatmuseum Tröbnitz Vor vielen Jahren versammelte Bürgermeister Wolfgang Fiedler ein paar Dorfaktivisten im Feuerwehrhaus: „Wir brauchen einen Heimatverein und Manfred Zippel, du machst den Chef. Alles klar?“ Bereits fünf Jahre später gründeten sie den „Heimat- und Museumsverein Tröbnitz und Umgebung“. Den Start dafür gab die wiederhergestellte Pfarrscheune und dass Wolfgang Fiedler Fördermittel dafür „locker gemacht“ hatte. Sie bot nun die Räumlichkeiten für das Vereinsleben und für ein Heimatmuseum. Der Heimatverein, der CVJM und der Kunstverein „Klingenpresse“ belebten von nun an den schmucken Fachwerkbau auf dem mit 375 T€ und viel Eigenleistung denkmalgerecht renovierten 500 Jahre alten Pfarrhof. Erfreulicherweise identifizierten sich eine Menge Leute aus dem Dorf und aus der Umgebung mit der Idee eines Heimatmuseums. Viele schenkten oder liehen dem Verein, was sie auf dem Boden, im Keller oder im Nachlass der Verwandtschaft an Aufhebenswertem oder heutzutage Aufsehenerregendem fanden. Das landete dann auf den beiden Oberböden der Pfarrscheune. Als „geordnetes Sammelsurium“ von Utensilien des täglichen Lebens vergangener Generationen. Die ältesten Fundstücke von Ausgrabungen auf dem Kirchberg, nördlich unweit der Kirche, befinden sich in Vitrinen: Uralte und mittelalte Keramikscherben von Krügen, Schüsseln und Schüssel-Ofenkacheln, die zum Teil auf die farbige Werrakeramik hinweisen, Pfeifenköpfe, Eisenluppen und Glasschmelzen. Die ersten Teile förderte 1998 ein Maulwurf zu Tage und machte so auf die Fundstätte aufmerksam. Es fanden sich Fundamente zweier kleiner Adelssitze, vermutlich niedrigen Adels, die dem „höheren“ Adel bei der Ausrichtung von Jagden im hiesigen Lieblingsrevier von Herzögen und Fürsten zu Diensten standen. Die Grabungen endeten 2007. Ein weiterer Zufall führte 2007 zur Entdeckung eines 10 m tiefen Ziehbrunnens, als Gerd Zimmermann bei Fußbodenarbeiten im Stallgebäude des Pfarrhauses die Gewölbekappe durchschlug, die ihn seit 1760 verschloss. In der Auffüllmasse des teilweise zugeschütteten Schachtes fanden sich ebenfalls zahlreiche Relikte aus dem 16. Jahrhundert. Neben Keramik und Butzenscheiben auch lederne Reste von Sandalen, Messerreste, eiserne Ketten und Beschläge nebst dem zugehörigen Schöpfeimer. In der Museumsscheune finden sich die einst „auf dem Dorfe“ ausgeübten Gewerke wieder. Bottiche, Butten, Fässer und ein „Jaucheauflieger“ der ehemaligen Böttcherei Fröhlich, gegründet 1883, betrieben bis 1951, fallen ins Auge. Interessant eine Fugbank, Vorläufer einer „Abrichte“, aus dem Jahre 1798 und die Preisliste der Böttcher-Zwangsinnung von 1924 – in Goldmark. Daneben Utensilien und Produkte des Korbmachers Franz Schumann, nebst seinem letzten, 2001 geflochtenen Korb. Land- und Waldwirtschaft, Bäckerei und Milchverarbeitung, z. B. mit einem enormen Butterfass, fanden Platz. Schule, Kindergarten, Vereine und der Bereich Familienleben mit allem denkbaren Haushaltsgerät ebenfalls. Eine komplette Schusterwerkstatt nebst handgefertigtem Schuhwerk für jedes Alter in einem extra Raum, das Thema Wäschewaschen eine Treppe höher. Für die 17 ehrenamtlichen Vereinsmitglieder, ihre Helfer und Gönner bleibt, wie in jeder derartigen Einrichtung, immer etwas zu tun. Darüber beraten sie dann meist in ihren schmucken, neu solide und ganz in Holz ausgebauten und eingerichteten Vereinsräumen im Obergeschoss eines Nebengebäudes. Anlässlich der erfreulich häufigen Festlichkeiten im Pfarrhof oder auf Vereinbarung zeigt jemand vom Heimatverein gerne Gästen sachkundig die Ausstellung, auch die skurrilen Wurzelskulpturen aus der Sammlung Rolf Hädrich und andere Kuriosa. Wilhelm Schaffer Pfarrwinkel 11 | 07646 Tröbnitz Telefon 030428 54159

18

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


- Anzeige -

Magdalenenhof in Bremsnitz

Etwas abseits liegt Bremsnitz schon, in einem Seitental der Roda. Eine schmale Straße schlängelt sich durch die idyllische, wechselvolle Landschaft da hin. Zwischen reich mit Geranien, Petunien und Pelargonien behangenen schmucken Fachwerkhäusern hindurch auch am Magdalenenhof vorbei. Den Namen verdankt das Doppelgehöft seiner ehemaligen Besitzerin Magdalena Hempel. Als „Tante Lenchen“ 1994 starb, vererbte sie es ihrer Nichte Regina Nothnagel. Gemeinsam mit ihrem Partner Rudolf Böttger restaurierte sie das denkmalgeschützte, wohl gegen Ende des 18. Jahrhunderts erbaute Laubenganghaus. Eine teure Angelegenheit. Zu den Förderungen für die Dorferneuerung und “Ferien auf dem Land“ mussten sie selbst tüchtig zuschießen. Der Magdalenenhof bietet nun eine Ferienwohnungen für vier Personen an, die Ruhe in der Idylle suchen, sich am Gackern der Hühner erfreuen, mit dem Gedanken an ein frisches Frühstücksei. Auch an schönen alten Türen mit Willkommensspruch, niedrigen, wuchtigen Balkendecken, tiefen Fensternischen. Neben einem modernen Sanitärtrakt und zeitgemäßem Küchengerät sind die Zimmer mit „historischen“ Möbeln ausgestattet, mit prächtigen, liebevoll restaurierten Bauernschränken, rustikalen Betten nebst Engelsreigen, mit Hausrat, Fotografien und Sprüchen aus Großmutters Zeiten dekoriert. Eine Woche Urlaub reicht kaum, um alle so aufbewahrten „Antiquitäten“ gründlich in Augenschein zu nehmen. Was nicht zur Raumausstattung und als Schmuck für das Laubenganghaus Verwendung fand, landete auf den beiden Oberböden der Scheune. „Tante Lenchen hob alles auf. Sie hinterließ uns eine bedeutende Menge ‚Kram‘, erinnerungsbeladen. Vieles davon konnten wir zwar nicht gebrauchen, aber eben auch nicht einfach wegwerfen.“ Ziemlich steile Stiegen führen zu den Hinterlassenschaften früherer Generationen, neunzig Prozent von Tante Lenchen und ihren Eltern. Wie „auf dem Dorfe“ üblich, übten die Bauern neben der Landwirtschaft meist noch ein Handwerk aus. So Lenes Vater Martin als Tischler und Zimmermann. Das Inventar seiner Werkstatt zeugt von hundert Jahren mühevoller Handarbeit: Hobelbank, Schnitzbank, Einmannsäge, Profilhobel, Nutenhobel, hölzerne Schraubzwingen mit Holzgewinde, Spiralbohrer. Eine Axt mit breitem, gekröpftem Blatt zum Behauen von Balken. Landwirtschaftliches Gerät dominiert die Sammlung: Pflüge, Eggen, auch noch hölzerne, Grubber, Sämaschinen, einst über den Acker geschoben, oder Feinsamenstreuer als „Bauchladen“ geschleppt. Ein „Dreschkasten“ steht unten in der Scheune. Gebacken wurde im Hause, gebuttert ebenso. Von der Backmulde über geflochtene Brotformen, Backbleche und Kuchenschieber bis zur „Ferdschwere“, von der „Fuchs “Buttermaschine und Butterfässchen Marke Eigenbau bis zur Zentrifuge kann das alles nachdenklich machen. Honigschleuder, Sauerkrautfass, Hängehölzer fürs Schlachten und Käsetrockner erinnern an die einst weitgehende Selbstversorgung. Leiterwagen, Handwagen, „Rodewalle“, Schlitten, Butten und Kiepen an den „regionalen Nahverkehr“ vor gar nicht so langer Zeit. Eine kuriose wie martialische Mausefalle, in die die Maus schlüpft, dabei den Ausgang versperrt, hoffnungsvoll eine Leiter erklimmt, einen Ausgang findet, auf eine Falltür läuft, damit die Falle wieder öffnet, aber selbst ins Wasser fällt und jämmerlich ersäuft. „Die Grünen“ gab es ja damals noch nicht. Als es noch die Schule in Lippersdorf gab, kamen öfter Klassen und konnten sogar singen: „Im Märzen der Bauer …“. Heute versiegt langsam das Interesse, vor allem der Jüngeren. Regina Nothnagel und Rudolf Böttger stellen sich so oft die Frage, wie viel Aufwand zum Erhalt des „Krams“ sich noch lohnt. Wilhelm Schaffer Dorfstraße 21 und 24, 07646 Bremsnitz Telefon 036426 50095 | info@magdalenenhof-bremsnitz.de www.TiPs-MAGAZIN.de

19


HAECKEL on stage in Jena

Haeckel mit „Gorilla gigas“ im Phyletischen Museum, 1909

20

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Foto: Ernst-Haeckel-Haus


HAECKEL on stage in Jena

Eine Ausstellung im Stadtmuseum Jena

Der Zoologe und Evolutionsbiologe Ernst Haeckel (1834–1919) zählte zu den bekanntesten und einflussreichsten, aber auch zu den umstrittensten Gelehrten, die um 1900 in Jena wirkten. 44 Jahre hatte er den Lehrstuhl für Zoologie an der Jenaer Universität inne und setzte sich aktiv für die Verbreitung und Weiterentwicklung der Evolutionstheorie von Charles Darwin ein. Ernst Haeckel kann durchaus als Popstar des 19. Jahrhunderts bezeichnet werden. Er war nicht nur eine Zentralfigur in der Frühgeschichte des Darwinismus, sondern ebenso Botaniker, Mediziner, Künstler, Philosoph, und auch Selbstdarsteller. Schon zu Lebzeiten wurde er als „deutscher Darwin“ gefeiert, aber auch als „Affenprofessor“ angefeindet. Haeckel verknüpfte biologische und weltanschauliche Aspekte miteinander und wollte den Darwinismus auf die menschliche Gesellschaft übertragen. Seine Verdienste um die Evolutionstheorie sind unbestritten, jedoch gilt er auch als Wegbereiter rassenhygienischen Nikolai Miklucho-Maclay und und eugenischen Denkens. Ernst Haeckel als Forschungsreisende, 1867 Foto: Sammlung Stadtmuseum

Von Haeckels Bekanntheit zeugen nicht nur seine erfolgreichen Werke, sondern auch die weltweiten Korrespondenzen und die umfangreiche Fanpost, die er erhielt. Seine „Darwin-Vorlesungen“ beeindruckten vor allem junge Studenten, die zahlreich nach Jena kamen. Mit Haeckel stieg die Jenaer Universität rasant zu einem „Mekka der Zoologie“ in Europa auf. Mit der Universität, der Stadt und der Natur des Saaletals eng verbunden, traf der ab 1861 in Jena ansässige Haeckel auf Gleichgesinnte, die ihn anregten und förderten, aber auch auf scharfe Kritiker seiner Person. Die Ausstellung wirft einen Blick auf Haeckels Lebens- und Arbeitsumfeld und legt die Beziehungen des streitbaren Naturforschers und Bestsellerautors zu Freunden, Kollegen, Familienangehörigen und auch Kritikern offen. In der Ausstellung, die noch bis zum 8. September im Stadtmuseum Jena zu sehen sein wird, erhalten Sie einen unzensierten Einblick in die Höhen und Tiefen im Leben des berühmten „Jenensers“, lernen sein persönliches Umfeld kennen und erleben den gefeierten, angefeindeten und widersprüchlichen Popstar Ernst Haeckel live on stage. Stadtmuseum Jena | Markt 7 Di, Mi, Fr 10 –17 Uhr | Do 15–22 Uhr | Sa, So 11–18 Uhr www.stadtmuseum-jena.de www.TiPs-MAGAZIN.de

21


Elektromobilität in der Alltagstauglichkeit

Auslieferung TiPs jetzt emissionsfrei ein Erfahrungsbericht – Teil 1

Schon in den 1996er Jahren bestand der Wunsch, unser Magazin TiPs – Ausgabe für den Thüringer Wald – mit einem Elektroauto auszuliefern. Es blieb beim Wunsch, das Projekt Hotzenblitz mit Fertigung in Suhl wurde eingestellt. Erst mit dem erneuten Vorstoß für Elektromobilität von Elon Musk kam wieder Bewegung in die Elektromobilität. Allerdings ist ein Tesla für die Auslieferung vom TiPs doch etwas zu extravagant. Was spricht für Elektromobilität â geringe Verbrauchskosten und umfangreiche Förderungen â emissionsfreies Fahren mit kräftiger Beschleunigung ohne Schaltpausen â lautloses Fahren, nur Roll- und Windgeräusche â vielerorts kostenfreies Parken und mit Schnell-Ladestationen â Ende der Benzinpreis-Achterbahnfahrt an Tankstellen Aber welches Auto passt zu unseren Bedürfnissen, wie sieht es mit der Alltagstauglichkeit aus? Die Wahl haben wir uns nicht leicht gemacht und geben unsere Erfahrungen mit einigen praktischen Tipps in einer Beitragsserie gern weiter. Wer die Wahl hat hat die Qual Das Angebot an Elektrofahrzeugen steigt ständig, die verfügbaren Fahrzeuge sind aber noch überschaubar. Die Premiumklasse ist mit zunächst Tesla belegt. Auf der anderen Seite der Preisskala liegen zum Beispiel Renault ZOE, bis zu 313 km, 80 kW (108 PS), 41 kWh, ab 27.900,- € zzgl. Batterie (Kauf/Miete) Nissan LEAF, bis zu 285 km, 110 kW (150 PS), 40 kWh, ab 36.800,- € BMW i3 bis zu 390 km, 125 kW (170 PS), 42,2 kWh, ab 38.000 € und andere. Die vorgenannten Angaben betreffen die Reichweite, Leistung, Batteriekapazität sowie den Listenpreis und basieren aus Herstellerangaben und ohne Gewähr – Stand Juli 2019. Die Preise für ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug sind abhängig von der Marke, der Ausstattung und Aktionsangeboten. Die Werte der elektrischen Reichweite sind abhängig von der Fahrweise und schwanken selbst in den Angaben der Hersteller. Je sportlicher man fährt, um so mehr verkürzt sich die Reichweite. Auch die Temperatur hat einen Einfluss auf die Reichweite. Für den Stadtverkehr mit Beschränkungen auf 50 km/h und weniger und mit elektrischer Rückgewinnung von Energie beim Abbremsen reichen die Pkw´s mit Batterien um 40 kWh alle samt. Legt man bei einer Einkaufsfahrt bis zu 30 km zurück, sollte man mit einem vollen Akku bei täglicher Fahrt schon eine Woche bequem bis zum nächsten Laden auskommen. Neben Marke, Reichweite, Ladekapazität des verbauten Akkus und Preis spielt in der Alltagstauglichkeit aber das Aufladen noch eine wesentliche Rolle und sollte bei der Kaufentscheidung berücksichtigt werden.

22

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Wer fährt muss auch mal tanken Am bequemsten geht das natürlich zu Hause über eine Steckdose. An einer „normalen“ Steckdose mit 10 A Absicherung sollte aus Sicherheitsgründen kein Stromer geladen werden – die Ladezeiten sind auch entsprechend lang. Schneller geht es mit einer speziell für E-Autos installierten Steckdose – der sogenannten Wallbox. Die Installation von Wallboxen mit Ladeleistungen ab 11 kW bedarf der Zustimmung des Netzbetreibers und muss von einem Fachmann realisiert werden. Auch hier ist das Angebot vielseitig. Der ADAC hat verschiedene Wallboxen getestet und rät sogar von einigen Typen ab. ADAC-Testsieger ist die Wallbox ABL eMH1 mit Urteil 1,0.1 Die Stadtwerke Jena bieten für ihre Stromkunden aktuell die Bereitstellung dieser Box mit Installation für 699,- € (inkl. 300,- € Förderung) an8. Zusätzliche Kosten können für Kabelverlegearbeiten vom Hausanschlusskasten zum Aufstellort nach Aufwand anfallen. Zu beachten ist, dass für den Anschluss eine entsprechend dimensionierte Leitung anliegen muss. Für einen einphasigen Anschluss mit 3,7 kW Ladeleistung beträgt der minimale Leitungsquerschnitt 2,5 mm² (empfohlen 6 mm²) mit Absicherung 16 A. Für eine schnellere Ladung ist ein dreiphasiger Anschluss notwendig. Die Beauftragung zur Installation einer Wallbox ging bei den Stadtwerken Jena problemlos. Die Lieferzeit der Wallboxen von ABL beträgt – wenn nicht vorrätig – aktuell 4 Wochen.

Flaschenhals Ladeleistung am Pkw Wenn man nicht zu Hause oder am Arbeitsplatz laden kann, ist man auf öffentliche Ladesäulen angewiesen. Es gibt zwei Typen von Ladesäulen. AC-Ladesäulen für Wechselstrom (meist bis zu 22 kW Ladeleistung und Stecker Typ 2) und DC-Schnell-Ladesäulen für Gleichstrom (meist 50 kW Ladeleistung und mehr mit Stecker Typ CCS und CHAdeMO). Am weitesten verbreitet sind derzeit AC-Säulen mit Stecker Typ 2. Aber kaum ein aktueller Stromer kann die hier angebotene Ladeleistung von 22 kW auch wirklich voll ausnutzen. Die meisten Stromer sind nur in der Lage, an AC-Säulen zwischen 3,7 kW und 11 kW zu laden. Das verlängert die Ladezeit erheblich. Ausnahmen bilden aktuell wohl z.B. der Audi e-tron 55, Renault ZOE, smart und Volvo C30 Electric, die auch 22 kW Ladeleistung voll an AC-Säulen ausnutzen können und somit kurze Ladezeiten ermöglichen.2,3,4 Schneller – aber auch teurer – ist das Laden an DC-Säulen (Stecker Typ CCS). Die Verfügbarkeit von DC-Stationen mit Ladeleistungen von 50 kW und mehr ist geringer, in Jena sind aktuell nur zwei 50 kW-DC-Stationen – Stockholmer Staße (Nähe Hornbach) und in der Keßlerstraße beim Jenaer Nahverkehr – verfügbar. Über die Tarifvielfalt beim Laden im öffentlichen Raum, für welches Stromermodell wir uns entschieden haben und wie es mit der Alltagstauglichkeit aussieht, berichten wir in den nächsten Ausgaben vom TiPs Das MAGAZIN. Interessierte sollten sich schon heute den Tag der Elektromobilität von den Stadtwerken Jena am 14. September vormerken. Detlev Sommer Quellen (Auszug aus Beitragsserie): 1

www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/tests/elektromobilitaet/wallbox/?redirectId=quer.wallbox www.mobilityhouse.com/de_de/ratgeber/ladezeitenuebersicht-fuer-elektroautos 3 www.stromschnell.de/elektroautos 4 www.alpiq-e-mobility.ch/files/media/files/a19a882032b577d8902b169f989ca015/DEoverview%20 ev%20summary_v1.pdf 8 www.stadtwerke-jena.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Dokumente_Produkte/Broschueren_und_Flyer/ AG_Flyer_Ladetechnik_02_2019_WEB.pdf 2

www.TiPs-MAGAZIN.de

23


24

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


N2e01u9

Algenschnapper

für ungetrübten Badespaß Zusatzfilter für Aufstellpools mit Kartuschenfilter Endlich klares Wasser Detlev Sommer, bekannt aus den TV-Sendungen „EiNFACH GENIAL“ und „Die Höhle der Löwen“, sorgte mit dem Fenster-Schnapper bereits für mehr Sicherheit. Nach dem heißen Sommer 2018 verhilft er nun in diesem Jahr Badefreunden mit dem Algenschnapper zum ungetrübten Badespass. Der Algenschnapper ist ein hoch effektiver Zusatzfilter für Aufstellpools mit Kartuschenfilter. Der Algenschnapper filtert feinste Schwebestoffe aus, die aus dem Kartuschenfilter sonst zurück in das Poolwasser gespült werden würden. Der Algenschnapper hilft, den notwendigen Chemieeinsatz zu verringern – gut für die Haut. Ein Wasserwechsel in der Badesaison wird nicht mehr nötig – gut für die Finanzen. Der Algenschnapper wird einfach auf die Einströmdüse des Aufstellpools montiert und lästige Algen und andere Schwebestoffe werden aus dem Rückspülwasser zusätzlich ausgefiltert. Der Algenschnapper nutzt die vorhandene Filteranlage, benötigt daher keinen Stromanschluss. Der Algenschnapper unterstützt die regelmäßige Poolpflege und hilft den Einsatz von Multifunktionstabletten und flüssigem Fockungsmittel zu minimieren. Das limitierte Starter-Set 2019 enthält zwei Anschlussadapter für Aufstellpools (Anschraubgröße 80 mm und 88 mm für Pools und Filtersysteme von Bestway® und Intex®), einen hocheffektiven Filterbeutel sowie eine werkzeuglose Anschlussklemme. Das Set gibt es nur online und nur solange der Vorrat reicht.

Bezugsquellen www.Algenschnapper.de www.amazon.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

25


Der TiPs Tipp

Waldmeister-Brause und mehr Brauereigasthof Ziegenmühle im idyllischen Zeitzgrund Nach erfolgreicher Herstellung und Verkostung der hauseigen hergestellten Himbeer-Fassbrause ist seit Juli auch die heißersehnte Waldmeister Brause ausschankreif. Genussvoll konnten sich bereits auch Bikerfreunde aus Thüringen an dem DDR-Klassiker erfreuen.

Rechtzeitig zum 3. Brauereifest am Sonntag, den 01. September 2019, soll auch wieder das „Teuflische“ ausgeschenkt werden. Braumeister Thomas Schröder ist mit dem bisherigen Gährverlauf sehr zufrieden und erwartet ein vorzügliches Festbier. Höhepunkt des Festes wird die Krönung der 2. Holzländer Bierkönigin sein, deren Namen bis dahin geheim gehalten wird. Begleitet von weiteren königlichen Hoheiten aus dem Thüringer Land wird Sie dann den Festbieranstich vollziehen. Gegenwärtig werden die Gäste der Ziegenmühle mit dem Projekt „Wiederherstellung des Jahrhundertsteins“ konfrontiert und nicht wenige machen sich auf den Weg zur Teufelstalbrücke, um diesen auch zu finden. Zum Brauereifest gibt es für die ersten 50 Besucher, welche ein Foto mit sich und dem Jahrhundertstein überlassen, eine kleine Aufmerksamkeit. 9 Komfort Doppelbettzimmer mit insgesamt 22 Übernachtungsmöglichkeiten Braugasthof Ziegenmühle Dorfstraße 111 | Schleifreisen Zufahrt über Hermsdorf (Globus) T 036601 - 941 941 Mo & Di Ruhetage www.ziegenmuehle.de

26

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


- Anzeige -

THÜRINGER TISCHKULTUR „VERZAHNT“

ab Juli auch in Freyburg

www.TiPs-MAGAZIN.de

27


28

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Veranstaltungskalender Die VerÜffentlichung der Veranstaltungen erfolgt auf Wunsch der Veranstalter und ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit – Stand 11.07.2019

Donnerstag, 1. August

Goethe Galerie Jena, GoethestraĂ&#x;e 3 22.07.–10.08. Erlebnisaus­ stellung ForscheFuchs

KulturArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Moka Efti Orchestra

Stadtmuseum Jena, Markt 7 11.07.–15.08. Feriennachmittage in den Sommerferien „Kunstformen“ aus FundstĂźcken – Upcycling mit Haeckel Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Dinosaurier 13:00 Zeitreise 14:30 Das Kleine 1Ă—1 der Sterne 16:00 Planeten 18:30 Dimensions Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend mit Essen (nur auf Vorbestellung) CafĂŠ Lenz, SchenkstraĂ&#x;e 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Kunstsammlung Jena, Markt 7 19:00 „ZĂśgere nie, weit fortzugehen: Hinter alle Meere, alle Grenzen, alle Länder“

Forschergeschichten in der Ausstellung. FĂźr junggebliebene Erwachsene und mutige Kinder

Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 22:00 RUGBY: „Game of the month“ Region Dothen, Festplatz Dothen 11:00 Seniorentag Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 17:00 Kirchenbesichtigung Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & KleinkunstbĂźhne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Freitag, 2. August Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Der Regenbogenfisch 11:30 Entdecker des Himmels 13:00 Best Of Show 14:30 Dinosaurier 16:00 Unser Weltall 17:30 Die Entdeckung des Weltalls 19:00 Zeitreise 20:00 Explore Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende

Historisches Haus mit modernem Hotelneubau und Kanonengarten, Feiern Tagungen, Spielplatz, Kremserfahrten, Pauschalangebote, Rad- und Wanderwege ab Haus, Erlebnisprogramm Geprßfter Holzländer

 

Achtung! Wochen Schmetterling verweist auf X-tra-Vorteil! Mediterrane âž&#x; donnerstags ab 18 Uhr Frische Forelle vom Holzkohlegrill Kunden mit einem Girokonto Sparkasse Jena-Saale-Holzland 09.08., 19:30 Uhrder Sommerkabarett Fettnäppchen

erhalten Preisvorteil im Vorverkauf bei ausgewählten Veranstaltungen!   Das X-tra-Kartenkontingent ist begrenzt.        Das aktuelle Partnerverzeichnis X-tra MOBILE mit allen Vorteilen gibt es          auf www.s-jena.de/xtra und auf www.TiPs-BOARD.de.

  

    

  

    

www.TiPs-MAGAZIN.de

29


Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ KulturArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Les Ogres de Barback

Friedenskirche, Philosophenweg 1 17:00 Musikalische Vesper Intermezzo 1608 aus Gera Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“

Café Wagner, Wagnergasse 26 23:00 Party: 23° Techno

Gasthaus Zur Noll, Oberlauengasse 19 19:00 Tom „Cat“ Wilson

Region - Anzeige -

Zöthen, bei Camburg 15. Zöthener Dressur- und Springturnier

2. - 4. August 2019

KulturArena Jena, Theatervorplatz 19:30 Istanbul Sounds Café Wagner, Wagnergasse 26 22:00 Party: Smells like Party feat. Ivang & Linusplusminus + Timson + Cassette Noire F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Piu Piu Konfetti Party Region

Zu den 24. Zöthener Pferdetagen

02.–04.08. 15. Zöthener Dressur- & Springturnier Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater Dothen, Festplatz Dothen 22:00 Jugendtanz mit Überraschungen

Zöthen bei Camburg 07:00 Leistungsprüfungen im Dressur- und Springreiten 13:00 Eröffnung durch Landrat Andreas Heller Hohenfelden, Freilichtmuseum Hohenfelden 09:00 28. Thüringer Schäfertag - Anzeige -

Saalfeld, Marktplatz, Oldtimer-Hotel Saalfeld

Samstag, 3. August Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Stadtkirche St. Michael, Brautportal 11:30 Bläsermusik Posaunenchor Jena Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Notenbaum 13:00 Planeten 14:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 16:00 Explore 18:30 Unser Weltall 20:00 Queen Heaven Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

30

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

13:00 Saalfelder Detscherfest 20. Feengrottenclassics


Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 14.00 Fütterung Krokodile Uhlstädt-Kirchhasel, Liebhabertheater Schloss Kochberg, Im Schlosshof 3 17:00 Der Misanthrop oder der verliebte Melancholiker (Einführung: 16:30 Uhr) Beulbar, Am-Vieh-Theater Beulbar: 19:30 „Schnaps im Silbersee“ Freche Liedermacherei aus Berlin Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater Dothen, Festplatz Dothen 21:00 Tanz mit Überraschungen

Sonntag, 4. August Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 10:00–15:00 Sonntagsbrunch

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Mond 13:00 Unser Weltall 14:30 Tabaluga 16:00 Milliarden Sonnen 17:30 Dimensions 18:30 Space Rock Symphony Jembo Park, Rudolstädter Straße 93 12:00–14:30 Sonntagsbufett „all inclusive“ Best Western Hotel, Rudolstädter Str. 82 12:00 Mutter‘s Sonntagsbraten KinderArena Jena, Theatervorplatz 15:00 Jolli, Juri und die Jungs KuBuS, Theobald-Renner-Straße 1a 17:00 Folk Club: Kalinka Café Wagner, Wagnergasse 26 20:00 Spieleabend ArenaSpezial, Klima-Pavillion, Paradies 20:00 Jesper Munk

Café Lenz, Schenkstraße 21 10:00 Hofgartenbrunch

FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 European Outdoor Film Tour

Jena Tourist-Information, Markt 16 10:30 Allgemeiner Stadtrundgang

Region

Café Wagner, Wagnergasse 26 11:00 Wagnerbrunch Lecker vegetarisch/veganes – warmes & kaltes Frühstücksbuffet

Zöthen bei Camburg 07:00 Leistungsprüfungen im Dressur- und Springreiten

Mutter´s Sonntagsbraten nur bei uns und immer frisch! Jeden Sonntag in der Zeit von 12 bis 14 Uhr servieren wir Ihnen den klassischen Sonntagsbraten. Mit einer Vorsuppe, dem Sonntagsbraten mit Klößen nach Thüringer Art und Gemüse sowie einem leckeren Dessert – futtern Sie wie bei Muttern.

Bitte reservieren Sie unter Telefon 03641-661019. Für alle, die die traditionelle Hausfrauenküche lieben und nicht selber in der Küche stehen möchten: für E 14,50 pro Person können Sie sich zurücklehnen und den Sonntag genießen.

www.TiPs-MAGAZIN.de

31


- Anzeige -

Orlamünde, Kemenate

Dienstag, 6. August Innenstadt Jena 08:00–17:00 Jahrmarkt Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 10:00 Ferienführung / Elemente sind auch Minerale

11:00–18:00 Burgfest mit Ritterlager, Feuershow, der Gruppe „Piro Zores“ und allerlei Spiele für Groß und Klein Dothen, Festplatz Dothen 12:00 Mittagessen 13:00 Gottesdienst in der Kirche 14:00 Kinderfest Seitenroda, Leuchtenburg, Porzellankirche 14:00 Orgelspiel für alle! Bad Klosterlausnitz, Parkbühne Kurpark 14:30 Unterhaltungskonzert mit „Angela Novotny“ Dornburg, Dornburger Schlösser 14:30 Führung durch die Haupträume aller drei Schlösser Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 15.00 Fütterung Haie Camburg, Stadtmuseum Camburg 15:00 „Sammlerin, Näherin, Gestalterin – Christa Frey erzählt von ihrem Leben mit den Teddybären“

Montag, 5. August Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 25 km/h Region Bad Klosterlausnitz, Moritz Klinik 19:30 „Sizilien“ Dia-Vortrag mit Karl Zöllner

32

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Dinosaurier 13:00 Zeitreise 14:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 16:00 Planeten 17:30 Die Entdeckung des Weltalls 19:00 Milliarden Sonnen 20:00 Explore F-Haus, Johannisplatz 14 19:00 Jinjer – Summer Tour Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 21:00 Live – Rudi – Tuesday FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Green Book

Mittwoch, 7. August Innenstadt Jena 08:00–17:00 Jahrmarkt Lutherhaus, Hügelstraße 6A 09:30 Wie Gabriel Iwan Thüringer wurde – ein Einwandererschicksal aus dem 19. Jahrhundert Referentin: Pauline Lörzer Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Im Jahreskreis der Sonne 11:30 Unser Weltall 13:00 Der Notenbaum 14:30 Best Of Show 16:00 Explore 18:30 Planeten 20:00 Dimensions Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Drackendorf, Drackendorfer Park 17:00 Was machst du, liebes Kind? ein romantischer Sommer-Tee Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend


KonzertArena Jena, Theatervorplatz 19:30 Charlie Cunningham

Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 16:00 Führung zu besonderen Stücken in unserem Ausstellungsbereich

Stadtkirche St. Michael 20:00 Dietrich Modersohn, Orgel Werke von J.S. Bach

Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend mit Essen (nur auf Vorbestellung)

Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 18:30 „Orgelmusik“ Sommerliche Abendmusik

Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Anna Calvi

Donnerstag, 8. August

Region - Anzeige -

Innenstadt Jena 08:00–17:00 Jahrmarkt

Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Dinosaurier 11:30 Die Magie der Schwerkraft 13:00 Unser Weltall 14:30 Planeten 16:00 Das Kleine 1×1 der Sterne 17:30 Entdecker des Himmels 19:00 Zeitreise 20:00 Space Rock Symphony Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

20:30 Mach nicht so‘n Theater

Stadtteilbüro Lobeda, Karl-Marx-Allee 28 16:00 Vernissage zur Ausstellung von Christa Blanchik

Hotel & Braugasthof

„Papiermühle“

Familie Zsuzsanna & Michael Kanz Ziegenhainer Str. 107 • 07749 Jena Tel. 0 36 41/39 58 40/41 Fax 0 36 41/39 58 42 ziegenhain@jenaer-bier.de www.ziegenhainertal.de

jeweils am 3. Montag im Monat 17.30 Uhr Brauereiführung inkl. Verkostung 9,00 Euro 07743 Jena • Erfurter Str. 102 Tel. 0 36 41/45 98 98 papiermuehle@jenaer-bier.de www.jenaer-bier.de

komfortable Gästezimmer reichhaltiges Frühstücksbuffet urgemütliche Atmosphäre

www.TiPs-MAGAZIN.de

33


Freitag, 9. August Innenstadt Jena 08:00–17:00 Jahrmarkt Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Das Kleine 1×1 der Sterne 11:30 Milliarden Sonnen 13:00 Explore 14:30 Unser Weltall 16:00 Der Mond 18:30 Planeten 20:00 Queen Heaven Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ KonzertArena Jena, Theatervorplatz 19:30 Voodoo Jürgens // Granada Region Tautenhain, Restaurant Zur Kanone, Dorfstraße 3 19:30 Sommerkabarett Fettnäppchen Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Samstag, 10. August Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Botanischer Garten Jena, Fürstengraben 26 10:00 Pflanzen für Insekten – Futter & Trachtpflanzen Leitung: Thomas Herold Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Regenbogenfisch 13:00 Zeitreise 14:30 Dinosaurier 16:00 Unser Weltall 17:30 Die Entdeckung des Weltalls 19:00 Best Of Show 20:00 Explore Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

34

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Urania Volkssternwarte, Schillerg. 2a 15:00 Kuppelführung und Beobachtung der Sonne Friedenskirche, Philosophenweg 1 17:00 Musikalische Vesper „Summertime“ Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 19:00 Lindy Hop – Lebensfreude pur Tanzen zum Zuschauen und Mitmachen KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Milliarden F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Pump up the 90‘s Region Hermsdorf, Globus, Rodaer Straße 72 09:00–16:00 Trödelmarkt Großeutersdorf, ehem. Militärgelände, Walpersberg 09:00 Führung am Walpersberg Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 14.00 Fütterung Krokodile Seitenroda, Leuchtenburg 14:00 Kuratoren Führung Uhlstädt-Kirchhasel, Liebhabertheater Schloss Kochberg, Im Schlosshof 3 16:30 Einführung in Werk und Aufführung von „Der Apotheker“ vor dem Theater Stadtroda, Heilig-Kreuz-Kirche 18:00 Kreuzkirchenmusik Milda, Galerie Plinz 20:00 „Drehen Sie wenn möglich um!“ Politisches Kabarett mit Gerald Wolf, Berlin Stadtroda, Sportplatz Quirla 20:00 3. Sommerfest mit der Band „Free Company“ Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater


Sonntag, 11. August Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 10:00–15:00 Sonntagsbrunch Café Lenz, Schenkstraße 21 10:00 Hofgartenbrunch Jena Tourist-Information, Markt 16 10:30 Allgemeiner Stadtrundgang Kunstsammlung Jena, Markt 7 11:00 Kinderfinissage zu „Kunstformen der Natur“ Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Lars der kleine Eisbär 13:00 Das Kleine 1×1 der Sterne 14:30 Kosmische Dimensionen 16:00 Planeten 17:30 Unser Weltall 18:30 Star Rock Universe Best Western Hotel, Rudolstädter Str. 82 12:00 Mutter‘s Sonntagsbraten KinderArena Jena, Theatervorplatz 15:00 Raketen Erna Café Wagner, Wagnergasse 26 19:30 Improtheater mit dem Rababakomplott FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Ballon Region Seitenroda, Leuchtenburg, Porzellankirche 14:00 Orgelspiel für alle! Bad Klosterlausnitz, Parkbühne Kurpark 14:30 Kurkonzert mit dem „Wildkogelkrainer“ Dornburg, Dornburger Schlösser 14:30 Kein Blatt vor den Mund! Hofgärtner Sckell plaudert (nicht nur) über Goethe (Kostümführung)

Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 15.00 Fütterung Haie Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Montag, 12. August Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Planeten 11:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 13:00 Unser Weltall 14:30 Dinosaurier 16:00 Entdecker des Himmels 17:30 Milliarden Sonnen 19:00 Zeitreise 20:00 Queen Heaven Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Gaststätte „Alt-Jena“, Markt 17:00 Philatelistischer Stammtisch FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Monsieur Claude 2 Region Bad Klosterlausnitz, Allgos Fachklinik 19:30 „Alpenbilder“ Fotografische Impressionen mit Karl Zöllner

Dienstag, 13. August Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Ferien unter Sternen 11:30 Planeten 13:00 Explore 14:30 Der kleine Tag 16:00 Best Of Show 18:30 Unser Weltall 20:00 Space Rock Symphony

Achtung! Schmetterling verweist auf X-tra-Vorteil! Kunden mit einem Girokonto der Sparkasse Jena-Saale-Holzland erhalten Preisvorteil im Vorverkauf bei ausgewählten Veranstaltungen! Das X-tra-Kartenkontingent ist begrenzt. Das aktuelle Partnerverzeichnis X-tra MOBILE mit allen Vorteilen gibt es auf www.s-jena.de/xtra und auf www.TiPs-BOARD.de. www.TiPs-MAGAZIN.de

35


Goethe Galerie Jena, Goethestraße 3 18:00 Kurzauftritt & Autogrammstunde Oli P. KonzertArena Jena, Volksbad 20:00 Sarah McCoy Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 21:00 Live – Rudi – Tuesday FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 18:30 „Orgelmusik“ Sommerliche Abendmusik Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Donnerstag, 15. August

Mittwoch, 14. August

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Unser Weltall 11:30 Dinosaurier 13:00 Die Entdeckung des Weltalls 14:30 Ferien unter Sternen 16:00 Explore 18:30 Best Of Show 20:00 Psychedelic Pink Rock

Lutherhaus, Hügelstraße 6A 09:30 Der Mond scheint auch nur mit geborgtem Licht Bericht über das Leben von Goethes Mutter Referentin: Christine Theml

Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 10:00 Ferienaktion / Mineralbestimmung: Kinder betimmen ihre (Urlaubs-)schätze 13:00–17:00 Besucher können ihre Schätze bestimmen lassen

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Best Of Show 11:30 Zeitreise 13:00 Planeten 14:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 16:00 Milliarden Sonnen 17:30 Space Rock Symphony 19:00 Entdecker des Himmels 20:00 Explore

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Region Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Drackendorf, Drackendorfer Park 17:00 Was machst du, liebes Kind? ein romantischer Sommer-Tee Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend Stadtkirche St. Michael 20:00 Katja Iwanowa, Orgel (Minsk/BY) Werke von Bach, Buxtehude, Franck, Widor KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Tom Odell Panorama Gaststätte Schlegelsberg, Oskar-Zachau-Str. 6 20:00 Folk Session

36

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Vom Fass, Oberlauengasse 21 17:00 After Work Party Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend mit Essen (nur auf Vorbestellung) Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Stadtmuseum Jena, Markt 7 19:00 GEISTreiche Führung Ernst Haeckel führt nach 100 Jahren persönlich durch seine Ausstellung „Haeckel on stage in Jena“ KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Giant Rooks Café Wagner, Wagnergasse 26 21:00 Let me tease you - A Naughty Night of Burlesque Region Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose


Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Freitag, 16. August Planetarium Jena, Am Planetarium 5 10:00 Der Mond 11:30 Unser Weltall 13:00 Der Regenbogenfisch 14:30 Planeten 16:00 Die Magie der Schwerkraft 17:30 Queen Heaven 19:00 Milliarden Sonnen 20:00 Explore KuBuS, Theobald-Renner-Straße 1a 14:00 Tanz-Café 19:00 Live im KuBuS: Bluesattack Café Wagner, Wagnergasse 26 15:00 Wagner Summer Closing: Luna Y Sol Speciale Jena Tourist-Information, Markt 16 17:00 Stadtführung “Henry van de Velde & die BauhausKünstler in Jena“ Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Rymden Region Großschwabhausen / OT Hohlstedt , Eulensteinscher Hof 19:30 Folk, Rock & Klassik mit Cat Henschelmann Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Samstag, 17. August Innenstadt Jena 08:00–17:00 Jenaer Trödelmarkt

Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Fuchsturm Jena, Turmgasse 26 11:00 Schuleinführungsbuffet Eine Reservierung ist erforderlich Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Notenbaum 13:00 Das Kleine 1×1 der Sterne 14:30 Tabaluga 16:00 Planeten 17:30 Explore 19:00 Zeitreise 20:00 Dimensions Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Urania Volkssternwarte, Schillerg. 2a 15:00 Kuppelführung und Beobachtung der Sonne Friedenskirche, Philosophenweg 1 17:00 Musikalische Vesper Flöte u. Kontrabass Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Faber F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Oops! I Did It Again Region Schkölen, Sportplatz und Turnhalle 09:00 Kinder- und Sportfest Schkölen Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 14.00 Fütterung Krokodile Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 16:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb Seitenroda, Leuchtenburg 17:00 Konzert des MDR Musiksommers Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

www.TiPs-MAGAZIN.de

37


Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Sonntag, 18. August Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 10:00–15:00 Sonntagsbrunch Café Lenz, Schenkstraße 21 10:00 Hofgartenbrunch Jena Tourist-Information, Markt 16 10:30 Allgemeiner Stadtrundgang Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Planeten 13:00 Unendlich und Eins 14:30 Dinosaurier 16:00 Best Of Show 17:30 Zeitreise 18:30 Explore Best Western Hotel, Rudolstädter Str. 82 12:00 Mutter‘s Sonntagsbraten KuBuS, Theobald-Renner-Straße 1a 14:00 Sonntagskaffee mit kleinem Begleitprogramm KinderArena Jena, Theatervorplatz 15:00 Muckemacher F-Haus, Johannisplatz 14 20:00 Bury Tomorrow FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Yuli Region Bad Klosterlausnitz, ab Moritz Klinik 10:00 Ortsführung mit Klaus Bock Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 11:00/16:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb Seitenroda, Leuchtenburg, Porzellankirche 14:00 Orgelspiel für alle! Dornburg, Dornburger Schlösser 14:30 Kostümführung „MingVasen, Nachttöpfe und falsches Porzellan – Sophie führt durch ihr Sommerschloss“ Bad Klosterlausnitz, Parkbühne Kurpark 14:30 Kurkonzert mit dem „BTU-Blas-Tanz und Unterhaltungsorchester“

38

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 15.00 Fütterung Haie Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Montag, 19. August Goethe Galerie Jena, Goethestraße 3 19.08.–07.09. Jena alt & Neu II Fotoausstellung des Fotoklub UNIFOK Jena e.V. Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Mineralogische Sammlung, Sellierstr. 6 16:00 Führung durch die Sonderausstellung Braugasthof Papiermühle, Erfurter Str. 102 17:30 Brauereiführung FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Bohemian Rhapsody Region Bad Klosterlausnitz, Moritz Klinik 19:30 „Spitzbergen“ Reisebericht mit Jan Naumann

Dienstag, 20. August Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 21:00 Live – Rudi – Tuesday FilmArena Jena, Theatervorplatz 21:00 Kurzfilmnacht Region Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Mittwoch, 21. August Lutherhaus, Hügelstraße 6A 09:30 Die Anfänge der Stadt Jena aus archäologischer Sicht Referent: Dr. Matthias Rupp Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Drackendorf, Drackendorfer Park 17:00 Was machst du, liebes Kind? ein romantischer Sommer-Tee


Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:00 AFTER WORK JENA Das Original Ein entspannter Abend mit anregenden Gesprächen, reichhaltigem Buffet und heißen Rhythmen zum Tanzen Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole KonzertArena Jena, Theatervorplatz 19:30 Brass Against // J.P. Bimeni Stadtkirche St. Michael 20:00 KMD Martin Meier, Orgel Werke von Johann Sebastian Bach Region Weimar, Deutsches Nationaltheater 21.08.–07.09. Kunstfest Weimar Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 10:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb Gernewitz, Denkmalhof Gernewitz 18:00 Kulturmittwoch Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 18:30 „Duo mosaico“ Sommerliche Abendmusik Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Freitag, 23. August Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Stadtspeicher, Markt 16, J enaer Kunstverein e.V. 19:00 Vernissage: Bye Bye Bauhaus Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole Vom Fass, Oberlauengasse 21 19:30 Gin-Tasting KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Parcels Region Seitenroda, Leuchtenburg 19:00 Wein & Geist Konzert: Hüsch! Songs of Heimat Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Donnerstag, 22. August

Apolda, Festwiese in der Herressener Promenade 20:00 Ben Zucker Sommer 2019 live mit Band

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend mit Essen (nur auf Vorbestellung) Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ KonzertArena Jena, Theatervorplatz 19:30 dicht + ergreifend Region Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 10:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb

Samstag, 24. August Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Botanischer Garten Jena, Fürstengraben 26 10:00 Sommer im Botanischen Garten Leitung: Thomas Bopp

www.TiPs-MAGAZIN.de

39


Strandschleicher Jena 10:00 Fun4Four Beachvolleyball-Event für den guten Zweck Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Unser Weltall 13:00 Die Magie der Schwerkraft 14:30 Dinosaurier 16:00 Zeitreise 17:30 Best Of Show 19:00 Milliarden Sonnen 20:00 Star Rock Universe Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole KonzertArena Jena, Theatervorplatz 19:30 Den Sorte Skole F-Haus, Johannisplatz 14 20:00 Ignite KonzertArena Jena, Kassablanca 23:00 Christian Löffler Region Isserstedt, Globus, Weimarische Str. 3 09:00–16:00 Trödelmarkt

Urania Volkssternwarte, Schillerg. 2a 15:00 Kuppelführung und Beobachtung der Sonne

Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 11:00/16:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb

Friedenskirche, Philosophenweg 1 17:00 Musikalische Vesper Sopran, Tenor, Orgel u.Cello

Zwabitz, Modellflugplatz 11:00–18:00 Flugplatzfest des Modellsport Kahla e.V. - Anzeige -

- Anzeige -

Terrasse Jenzighaus

Eisenberg, Tiergarten Eisenberg, Geyersberg

14:00–18:00 48. Tiergartenfest Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 14.00 Fütterung Krokodile 18:00 Dokumentarfilm „Das ist JENA. lebenswert & liebenswert.“ Filmbeginn: ca. 20.30 Uhr Der Eintritt ist frei! Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Jembo Park, Rudolstädter Straße 93 19:00 Italienische Sommernacht Tanzabend mit Livemusik von Roberto Pennisi

40

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Dornburg, Dornburger Schlösser 19:00 Dornburger Schlössernacht


- Anzeige -

Thalbürgel, Klosterkirche Thalbürgel

Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Der Mond 13:00 Unser Weltall 14:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 16:00 Explore 17:30 Queen Heaven Best Western Hotel, Rudolstädter Str. 82 12:00 Mutter‘s Sonntagsbraten Drackendorf, Kirche Drackendorf 17:00 Himmlische Sphären Rainer Schmidt, Heidelberg – Altzither

19:00 Die schönsten Himmelslieder Björn Casapietra, Tenor Peter Forster, Klavier Apolda, Festwiese in der Herressener Promenade 20:00 DIE FANTASTISCHEN VIER Captain Fantastic Open Air Tour 2019 Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Sonntag, 25. August Auto-Scholz-AVS, Daimler-Benz-Straße 1 10:00 25+3 – Radwanderung der Barmer / Sparkasse JenaSaale-Holzland 11:00 Uhr Sparkasse Stadtroda, Amtsplatz, 12:00 Uhr Stanau Ziel: Trockenborn-Wolfersdorf Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 10:00–15:00 Sonntagsbrunch Strandschleicher Jena 10:00 Fun4Four Beachvolleyball-Event für den guten Zweck Café Lenz, Schenkstraße 21 10:00 Hofgartenbrunch Jena Tourist-Information, Markt 16 10:30 Allgemeiner Stadtrundgang

Panorama Gaststätte Schlegelsberg, Oskar-Zachau-Str. 6 17:00 BluesKaffee: Helmet Duty ArenaSpezial, Klimapavillon, Paradies 20:00 LILABUNGALOW KonzertArena Jena, Theatervorplatz 20:00 Lucille Crew Region Eisenberg, Tiergarten Eisenberg, Geyersberg 09:00–18:00 48. Tiergartenfest Apolda, Festwiese in der Herressener Promenade 10:00 Frühschoppen mit dem Orchester der Vereins­ brauerei Apolda Buntes Kinderprogramm, Ronny Weiland - Die Stimme der Extraklasse aus Apolda, Zellberg Buam - Volksmusik aus dem Zillertal Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 11:00/16:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb Seitenroda, Leuchtenburg, Porzellankirche 14:00 Orgelspiel für alle! Bad Klosterlausnitz, Parkbühne Kurpark 14:30 Kurkonzert mit dem „Falkenstein-Duo“ Dornburg, Dornburger Schlösser 14:30 Dornburg - bevorzugter Rückzugsort (Führung durch Museen und Gärten) Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 15.00 Fütterung Haie www.TiPs-MAGAZIN.de

41


Camburg, Stadtkirche 17:00 Orgelkonzert „à la Fancaise” Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Montag, 26. August

Universitätsklinikum Jena, Hörsaal 1, Am Klinikum 1 19:00 Multitalent Leber: Warum sie so wichtig für unseren Organismus ist Referent: Prof. Dr. Andreas Stallmach

Region

Schillers Gartenhaus, Schillergäßchen 19:30 Goethe-Geburtstag „Daß du nicht enden kannst, das macht dich groß“ Lesung mit Martin Stiebert

Bad Klosterlausnitz, Allgos Fachklinik 19:30 „USA“ Reisebericht mit Jürgen Koch

Scheunenbühne Cospeda, An den Linden 17 19:30 Das Wirtshaus im Mühltal eine Räuberpistole

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Dienstag, 27. August

Vom Fass, Oberlauengasse 21 19:30 Essig-Öl-Abend

Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 21:00 Live – Rudi – Tuesday

Stadtkirche St. Michael 20:00 Jan van Mol, Orgel (Antwerpen/B) Werke von Bach, Rinck, Krebs u.a.

Region

Region

Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 10:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb

Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 10:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb

Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 18:30 „Dialog mit den Tasten“ Sommerliche Abendmusik

Vom Fass, Oberlauengasse 21 19:30 Essig-Öl-Abend

Mittwoch, 28. August Lutherhaus, Hügelstraße 6A 09:30 Die Rilke-Korrespondentin Lisa Heise (Briefwechsel mit einer jungen Frau) Referenten: Kristin Schwamm und York Egbert König Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Bad Klosterlausnitz, Parkbühne Kurpark 19:30 Konzert mit dem „BTU-Blas-Tanz und Unterhaltungsorchester“ Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

Donnerstag, 29. August

Apotheke am Nollendorfer Hof 14:00 Sommerfest

Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang

Drackendorf, Drackendorfer Park 17:00 Goethe-Geburtstag ein romantischer Sommer-Tee

Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend mit Essen (nur auf Vorbestellung)

Senfmanufaktur, Drackendorfcenter 3 18:30 Senfabend

Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Irish Pub „Fiddlers Green“, Bachstr. 39 21:00 Irish & Folk Session

42

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Region Bad Klosterlausnitz, Klosterkirche 17:00 Kirchenbesichtigung Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Freitag, 30. August Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5 18:30 Live-Piano Abende Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ Region Dornburg, Sportplatz 17:00 1. Dornburger Traktorentreffen Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose

F-Haus, Johannisplatz 14 22:00 Neon Party Region Camburg, Sportplatz 10:00 Großes Vereins- und Kinderfest des SV Eintracht Camburg Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 11:00/16:00 Pettersson und Findus und der Hahn im Korb Zella-Mehlis, Meeresaquarium, Beethovenstraße 16 14.00 Fütterung Krokodile Dorndorf-Steudnitz 14:00 Sommer-Wohngebiets- und Kinderfest Seitenroda, Leuchtenburg 18:00 Leuchtenburg Lauf - Anzeige -

Thalbürgel, Klosterkirche Thalbürgel

Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Samstag, 31. August Reitsportzentrum Jena, Im Wehrigt 10 10:00 Märchenstunde mit Kinderreiten Planetarium Jena, Am Planetarium 5 11:30 Das Kleine 1×1 der Sterne 13:00 Unser Weltall 14:30 Die Entdeckung des Weltalls 16:00 Zeitreise 17:30 Tabaluga 19:00 Explore 20:00 Space Rock Symphony Jena Tourist-Information, Markt 16 14:00 Allgemeiner Stadtrundgang Urania Volkssternwarte, Schillerg. 2a 15:00 Kuppelführung und Beobachtung der Sonne Friedenskirche, Philosophenweg 1 17:00 Musikalische Vesper Barockmusik auf hist.Instr.

20:00 Sinfoniekonzert Staatskapelle Halle Mendelssohn Bartholdy, Grieg, Gade Milda, Galerie Plinz 20:00 LIEDERTOUR 2019 mit Danny Dziuk, Sebastian Kraemer, Ralph Schueller und Nadine Maria Schmidt Erfurt, Domplatz, Domstufenfestspiele 20:00 Der Name der Rose Kapellendorf, Wasserschloss, Burghoftheater, Kurz & Kleinkunstbühne Jena 20:30 Mach nicht so‘n Theater

Café Lenz, Schenkstraße 21 18:30 „Dinner im Schimmer“ www.TiPs-MAGAZIN.de

43


Ausstellungen Jena + Region Bienenhaus der Universität Jena Am Steiger 3, Mo–Fr 9–13 Uhr „Titel-Bilder – Titelbilder“ Politische Bilder im Bienenhaus 06.06.–30.09.19 Botanischer Garten Fürstengraben 26 Garten findet Stadt 24.05.–01.09.19 Skulpturen von Dietrich Klinge Kooperationsprojekt Botanischer Garten Jena und Jenaer Kunstverein e.V. 22.06.–15.09.19 www.garten-findet-stadt.de Foyer Ernst-Abbe-Hochhaus JENOPTIK AG Carl-Zeiß-Straße 1, Mo–Do 10–17 Uhr, Fr 10–15 Uhr Kinetische Lichtskulptur „LightScapes“ von rosalie Dauerausstellung

Kunstsammlung Jena Markt 7 Di, Mi, Fr 10–17 Uhr, Do 15–22 Uhr, Sa, So 11–18 Uhr Gegenspieler Zwei Fotoprojekte von Erasmus Schröter 11.05.– 11.08.19 Kunstformen der Natur Zum 100. Todestag von Ernst Haeckel 10.05.–11.08.19 Mineralogische Sammlung Sellierstr. 6 „Aus der Tiefe ans Licht“ 29.11.18–09.09.19 www.uni-jena.de/mineralogische_sammlung

Panorama Gaststätte Schlegelsberg Oskar Zachau Straße 6 „Blues“ | Rolf Köhn Mai bis September

Galerie „eigenSINN“ Wagnergasse 36 Di–Do 11–18 Uhr „Bäume, Blumen, Menschen und Clowns – ein Leben mit Farben“ Bilder von Irmgard Hoffmann 26.04. bis Ende August

Phyletisches Museum Vor dem Neutor 1 Di bis Fr 9–13/14–17 Uhr, Sa 10–16 Uhr 10 TONS Medusen – Ernst Haeckel 25.05.19–01.11.20 www.phyletisches-museum.uni-jena.de

Jembo-Park Rudolstädter Str. 93 „Farbenspiel“ Aquarelle von Evelin Lindner 27.06.–04.09.19 www.jembo.de

Romantikerhaus Unterm Markt 12 Di bis So 10–17 Uhr „Die F.N. – Schlaufe – Ernstes und Heiteres aus dem Leben des fabelhaften Friedrich Nietzsche“ Thomas Ziegler: Künstlerische Arbeiten eines Rebellen und Romantikers 14.07.–20.10.19 www.romantikerhaus.jena.de

Jenaer Kunstverein e.V., Galerie im Stadtspeicher Markt 16 | Mi, Fr, Sa 12–16 Uhr, Do 12–19 Uhr Bye Bye Bauhaus Kooperationsprojekt marke.6 – Ausstellungsraum der Bauhaus-Universität Weimar und Jenaer Kunstverein e.V. 24. 08.–28.09.19 www.jenaer-kunstverein.de Kneipengalerie Zur Noll Oberlauengasse 19 Frank Rub – Malerei 21.06. – 01.08.19

44

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Stadtmuseum Jena Markt 7, Di, Mi, Fr 10–17 Uhr, Do 15–22 Uhr, Sa, So 11–18 Uhr Haeckel on stage in Jena 05.04.–08.09.19 www.stadtmuseum.jena.de


Stadtteilbüro Lobeda Karl-Marx-Allee 28 | Mo 14–16 Uhr, Di+Mi 10–17 Uhr, Do 10–18 Uhr Zauber der Natur Ölbilder von Christa Blanchik 08.08.–05.09.19 www.lobeda.jenaonline.de

Bürgel, Keramik-Museum Am Kirchplatz 2 | Di–So 11–16 Uhr »Bauhaus und Bürgel« Die wechselseitigen Beziehungen zwischen den Dornburger Werkstätten und der Töpferstadt 20.04.–29.09.19

Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Hauptgebäude, Zimelienraum Bibliotheksplatz 2 Mo–Fr 9–16 Uhr, Tel.: 03641 / 940100 „Do wart och Mildenfort reformert – Neue Einblicke in die alte Mildenfurther Klosterbibliothek“ 09.05.–13.12.19

Dornburg, Dornburger Schlösser Do–Di 10–17 Uhr Rokokoschloss Dornburg »Kristian Körting – Keramik« 06.07.–18.08.19 Renaissanceschloss, Hofstube Prunk und Pracht. Thüringer Schlösser und zeitgenössische Kunst im Dialog 14.04.–04.08.19 www.dornburg-schloesser.de

Universitätshauptgebäude Fürstengraben 1, Raum E 025 Klingende Objekte Ausstellung mit Musikinstrumenten aus vier Kontinenten 05.07.–08.11.19 Villa Rosenthal Mälzerstr. 11 Di 12–15 Uhr, Mi 12–19 Uhr, Do & Fr 10–15 Uhr u. n. Vereinbarung „Werkschau Teil 2: Die Villa Rosenthal Jena 2009 bis 2019“ 22.05.–15.11.19 www.villa-rosenthal-jena.de

Ausstellungen Region Apolda, Kunsthaus Avantgarde Bahnhofstr. 42 Di bis So 10–17 Uhr Else Hertzer – Die Vielseitige Witternberg, Berlin, Buttstädt, Paris 30.06.–01.09.19 www.kunsthausapolda.de Apolda, Glocken- & Stadt­museum Bahnhofstr. 41 Di bis So 10–17 Uhr Traumstädtchen 30 Jahre Feininger-Schüler-Pleinair in Mellingen – Kinder und Jugendliche unterwegs auf Feiningers Spuren 14.04.–01.09.19 www.glockenmuseum-apolda.de

Hermsdorf, „Kleine Galerie“ Stadthaus Hermsdorf Am Versuchsfeld 1 | Di, Do, Fr 10–12 Uhr, Mo, Di, Do 13–18 Uhr, jeden 2. & 4. Sa im Monat 10–12 Uhr „100 Jahre Bauhaus“ Fotoausstellung des Unifok Jena e.V. 27.07.–20.09.19 Kapellendorf, Wasserburg Am Burgplatz 1 Di–So 10–12/13–17 Uhr „Im Kochtopf und auf den Zinnen – Zurück in den Alltag des Mittelalters“ 06.06.19–31.05.20 Seitenroda, Leuchtenburg Dorfstraße 100 Mo–Fr 10–18 Uhr, So 10–17 Uhr Glut ist Geist Die Wanli Expedition. Weißes Gold vom Meeresgrund. Meine ARURA Wabe Die neue Formenwelt – Design des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung Högermann 01.04.–31.10.19 Stadtroda, Rathausgalerie Str. des Friedens 17 | Mo 7–11.30 Uhr, Di, Do,Fr 9–11.30 Uhr, Di 13–15:30 Uhr, Do 13–17.30 Uhr „Orge´s kleines Welttheater“ von Christian Krause 16.05.–09.08.19 www.TiPs-MAGAZIN.de

45


Jena erleben

1

– 15 Lage siehe Stadtplan

1 Optisches Museum Meilensteine der Optik Carl-Zeiß-Platz 12 Wegen Umbau geschlossen www.optischesmuseum.de

9 Museum 1806 Historische Exkurse zum Schlachtfeld Jena – Auerstedt 1806 Jenaer Str. 12, 07751 Jena-Cospeda Di bis So 9–13/14–16 Uhr www.jena1806.de

2 SCHOTT GlasMuseum & Villa Zeitreisen durch Technologien und Innovationen, wechselnde Ausstellungen Otto-Schott-Straße 13 Di bis Fr 13–17 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung www.schott.com

10 Phyletisches Museum Naturkundliches Museum zur Stammesgeschichte und Evolution Vor dem Neutor 1 Mo bis So 9–16.30 Uhr www.phyletisches-museum.uni-jena.de

3 Stadtmuseum & Kunst­sammlung

der Stadt Jena Jenas Stadtgeschichte ganz nah, wechselnde Kunstausstellungen Markt 7 Di, Mi, Fr 10–17 Uhr, Do 15–22 Uhr, Sa + So 11–18 Uhr www.stadtmuseum.jena.de 4 Botanischer Garten Jenas grüne Oase Fürstengraben 26 Täglich 10–19 Uhr (April bis Okt) Täglich 10–18 Uhr (Nov bis März) 5 Goethe-Gedenkstätte im Botanischen Garten Mo bis So 11–15 Uhr (April bis Okt, Nov bis März geschlossen)

7 Imaginata Experimentarium für alle Sinne Löbstedter Straße 67 So 10–18 Uhr (April bis Okt) Mo–So 10–16 Uhr (Schulferien) Gruppen ganzjährig nach Anmeldung www.imaginata.de 8 Mineralogische Sammlung Meteorite & andere Gesteine Sellierstraße 6 | Mo & Do 13–17 Uhr www.uni-jena.de/mineralogische_sammlung

-VIDEO.de 46

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

11 Romantikerhaus Literaturmuseum in Fichtes Wohnhaus Unterm Markt 12 a Di bis So 10–17 Uhr www.romantikerhaus.jena.de 12 Schillers Gartenhaus Wo Schiller seinen Wallenstein schrieb Schillergäßchen 2 Di bis Sa 11–17 Uhr (Nov bis März) www.uni-jena.de/Gartenhaus.html 13 JenTower Jenas höchstes Gebäude Leutragraben 1 Aussichtsplattform: täglich 10–23 Uhr www.jentower.de 14 Jenoptik AG Technik aus dem Hause Jenoptik – Dauerausstellung Carl-Zeiß-Str. 1 Mo bis Do 10–17 Uhr, Fr 10–15 Uhr www.jenoptik.com 15 Zeiss-Planetarium Jena Auf zu neuen Welten im ältesten Planetarium der Welt Am Planetarium 5 tgl. zahlreiche Bildungs- & Musikprogramme www.planetarium-jena.de

Das kleine Senfmuseum Alles rund um das scharfe Korn Drackendorf-Center 3 Di bis Fr 9–18 Uhr, Sa 10–13 Uhr & n.V. www.jenaersenf.de Heimatstube Drackendorf Alte Dorfstr. 20 Sa 14–16 Uhr und nach Vereinbarung Tel. 03641 36 05 90


Das Saaleland erleben Videoclips zu den Museen auf www.JenaSaaleland.de und auf unseren Videokanälen www.vimeo.com/channels/museum und www.youtube.com/user/JenaTipps

Dornburger Schlösser Do bis Di 10–17 Uhr Park ganzjährig zugänglich www.dornburg-saale.de

Kunsthaus Apolda Avantgarde Bahnhofstr. 42 Di bis So 10–18 Uhr www.kunsthausapolda.de

Flößereimuseum Uhlstädt Am Saalewehr 2 Mo bis Fr 13–16 Uhr und nach Vereinbarung www.floesserverein-uhlstaedt.com

Leuchtenburg Dorfstr. 100, 07768 Seitenroda Täglich 9–18 Uhr (Apr bis Okt) Täglich 9–17 Uhr (Nov bis März) www.museum-leuchtenburg.de

Glocken- und Stadtmuseum Apolda Bahnhofstraße 41 Di bis So 10–18 Uhr www.glockenmuseum-apolda.de

Museumsbaracke „Olle DDR“ Bahnhofstr. 42, 99510 Apolda Di bis So 10–18 (April bis Okt) Di bis So 10–17 Uhr (Nov bis März) www.olle-ddr.de

Heinrich-Schütz-Haus Bad Köstritz Heinrich-Schütz-Straße 1 Di bis Fr 10–17 Uhr, Sa + So 13–17 Uhr www.heinrich-schuetz-haus.de Jagdschloss Hummelshain Am neuen Schloß 1 Besichtigung & Führung nach Vereinbarung Schlosspark täglich 10–16 Uhr (April bis Okt, Nov bis März geschlossen) www.hummelshain.net Keramik-Museum Bürgel Kirchplatz 2 Di bis So 11–17 Uhr www.keramik-museum-buergel.de Kemenate Orlamünde Burgstraße Führungen und Feiern auf Anfrage web.kemenate-orlamuende.de Klosterkirche Thalbürgel Klosterstraße 23 Di bis So 11–17 Uhr www.klosterkirche-thalbuergel.de Köhlerei + Mittelalterdorf Meusebach Dorfstraße 29 Führungen auf Anfrage www.altmeusebach.de

Museum Schloss Kochberg Di bis So 9–18 Uhr www.grosskochberg.de/schloss Museum Zinsspeicher Thalbürgel mit alter Schuhmacherei Am Klosterteich 4 | Di, Mi & Fr 9.30– 13 Uhr; 15. April–15. Oktober Sa 14– 17 Uhr sowie nach Absprache www.museum-zinsspeicher-thalbuergel.de Schloss Wolfersdorf „Zur fröhlichen Wiederkunft“ Dorfstr. 18a Mo bis Sa 10–17 Uhr, So 10–18 Uhr www.schloss-wolfersdorf.de Schlosskirche Eisenberg

Schloss 1 Di bis So 10–16 Uhr (Apr bis Okt) Di-Fr 10–16 Uhr, Sa+So, Feiertag 13–16 Uhr (Nov bis März)

Talmühle in Thalbürgel Talmühlenweg 7 Führungen auf Anfrage www.thalbuergel.de Wasserburg Kapellendorf Am Burgplatz 1 Di bis Fr 9–12/13–17 Sa+So 10–12/13–17 Uhr www.wasserburg-kapellendorf.de www.TiPs-MAGAZIN.de

47


Stadt- und Erlebnisplan Jena

48

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


in unserer Online-Ausgabe www.TiPs-MAGAZIN.de

www.TiPs-MAGAZIN.de

49


Hoteltipps Hotel/Anschrift EZ-Preis Tel./Fax/www DZ-Preis

Komfort Lage

Jena – Vorwahl (0 36 41) Altdeutsches Gasthaus ab 29,00 Stadtzentrum, Bierstube „Roter Hirsch“ ab 49,00 Restaurant im Stil alter BauernHolzmarkt 10, 07743 Jena stuben, Billard- u. Cafézimmer, Tel./Fax 44 32 21 Bar, Biergarten www.jembo.de Akademiehotel Jena ab 49,00 Tagen & Übernachten ab 59,00 Am Stadion 1, 07749 Jena Tel. 30 30, www.akademiehotel.info

Mo–Do inkl. gratis Abendbuffet kostenfreie Nahverkehrstickets und Parkplätze, gratis W-LAN, für Tagungen und Feierlichkeiten

Best Western Hotel Jena ab 64,00 Rudolstädter Str. 82, 07745 Jena ab 79,00 Tel. 660, Fax 661010 www.bestwesternjena.de

4-Sterne-Hotel im Grünen, gute Nahverkehrsanbindung, 180 kostenfreie Parkplätze, Restaurant mit nationaler u. internationaler Küche

Hotel & Kneipengalerie ab 60,00 „Zur Noll“ ab 70,00 Oberlauengasse 19, 07743 Jena Tel. 5 97 70, Fax 59 77 20

im historischen Stadtzentrum, Parkplätze, Gesellschaftsräume, Restaurant www.zurnoll.de

Hotel „Papiermühle“ 64,00 Erfurter Str. 102, 07743 Jena 98,00 Tel. 45 980, Fax 45 98 45 inkl. Frühstück www.jenaer-bier.de

histor. Braugasthof, gemütl. Ambiente, Restaurant mit traditioneller Küche, Konferenzen, Feierlichkeiten etc.

Hotel „Schwarzer Bär“ ab 50,00 traditionelles 4-Sterne-Hotel Lutherplatz 2, 07743 Jena ab 75,00 in Citylage, 66 Zimmer, Postfach 100 832, 07708 Jena 50 Parkplätze/Garagen, Tel. 40 60, Fax 40 61 13 2 Busparkplätze, FeierlichVerkaufsbüro: Tel. 40 61 76 keiten aller Art, 7 Restaurants, www.schwarzer-baer-jena.de Sonnenterrasse Hotel „Ziegenhainer Tal“ Ziegenhainer Str. 107 07749 Jena Tel. 39 58 40/1, Fax 39 58 42

50

50,00 70,00 3-Bett-Zimmer 85,00

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

gemütl. Hotel in sehr ruhiger Lage Jenas, ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden, gr. Garten m. Terr., Frühstück 7,00 Euro


Hoteltipps Hotel/Anschrift EZ-Preis Tel./Fax/www DZ-Preis

Komfort Lage

Jena – Vorwahl (0 36 41) Hotel & Restaurant „Zur Weintraube“*** Rudolstädter Str. 76, ab 55,00 07745 Jena-Winzerla ab 35,00 Tel. 60 57 70, Fax 60 65 83 p.P.

familiär geführtes Haus, verkehrsgünstig gelegen, ausreichende Parkmöglichkeiten, www.weintraube-jena.de

Jembo-Park Hotel***+ ab 57,50 Rudolstädter Str. 93, 07745 Jena ab 67,50 Tel. 685-0, Fax 68 52 99 www.jembo.de, info@jembo.de

3-Sterne-Hotel-Plus, direkt an der A4 Abfahrt Göschwitz, kostenfreie Parkplätze, Bowling, Terrasse, Spielplatz, Sauna, Biergarten

Kahla – Vorwahl (03 64 24) Waldhotel „Linzmühle“ ab 44,00 Im Leubengrund, 07768 Kahla ab 68,00 Tel. 8 40, Fax 8 42 20 www.waldhotel-linzmuehle.de

idyllische Waldlage, Restaurant, Biergarten, Sauna, Konferenzräume, kostenfreie Parkplätze, zertifiziertes Wanderhotel

Schleifreisen – Vorwahl (03 66 01) Brauereigasthof Ziegenmühle DZ Dorfstraße 111, 07629 Schleifreisen 79,00 Tel. 941941 www.ziegenmuehle.de

9 DZ im 4 Sterne Brauereigasthof mit Hausbrauerei, Nähe Hermsdorfer Kreuz, idyllische Waldlage, kostenfreie Parkplätze, Restaurant, Biergarten, Tagungsräume

Gaststättenempfehlungen

Gaststätte/Anschrift Sitzplätze Spezialitäten Tel./Fax/www Biergarten Lage / Öffnungszeiten

Jena – Vorwahl (0 36 41) Altdeutsches Gasthaus 150 „Roter Hirsch“ 60 Holzmarkt 10, 07743 Jena Tel. 44 32 21, www.jembo.de

Stadtzentrum, thüringische und internationale Küche, Partyservice, Seniorenportionen, Spezialitätenwochen www.TiPs-MAGAZIN.de

51


Gaststättenempfehlungen

Gaststätte/Anschrift Sitzplätze Spezialitäten Tel./Fax/www Biergarten Lage / Öffnungszeiten

Jena – Vorwahl (0 36 41) Braugasthof „Papiermühle“ 20–140 Erfurter Str. 102 4 Gesell.räume 07745 Jena 20–140 Pl. Tel. 45 98 98 Biergarten

thüringer und internationale Küche, 5 verschiedene Sorten selbstgebrautes Bier kein Ruhetag, tgl. ab 11.30 Uhr

Lenz Restaurant | Café | Hofgarten Immer donnerstags ab 18:30 Uhr Schenkstraße 21, 07749 Jena 60 Dinner im Schimmer, Tel. 3102100, www.lecker-lenz.de inkl. Sa + So ab 11:30 Uhr: Mo & Di Ruhetage Sommerterasse Sommerlunch Fuchsturm Jena Turmgasse 26, 07749 Jena Tel. 36 06 06, Fax 5 31 25 15 Jan–März Mo + Di Ruhetag April–Dez. Mo Ruhetag

200 5 Veran- staltungs- räume

Ausflugsgaststätte, Thüringer Küche, schöner Biergarten Di–Fr: 11.30–21 Uhr, Sa: 11.30–23 Uhr, So: 10–20 Uhr an Ruhetagen auf Anfrage geöffnet

PANORAMA-GASTSTÄTTE Schlegelsberg Oskar-Zachau-Straße 6 50 Tel. 03641 444650 Familienfeiern Schlegelsberg-Jena.de 120 Plätze

Ausflugsgaststätte mit wunderbarem Ausblick, Thüringer und intern. Küche frisch zubereitet Saal mit Bühne, Biergarten

Schwarzer Bär 300 Hotelrestaurant, Lutherplatz 2 40 07743 Jena Tel. 40 60, Fax 40 61 13

7 Restaurants, thüringer Spezialitäten und internatio- nale Gerichte, alles frisch zubereitet, tägl.: 6.30–1 Uhr

Wirtshaus & Weinstube 100 „Alt Jena“ Markt 9, 07743 Jena 50 Tel. 44 33 66, Fax 44 33 67 www.jembo.de

zentrale Lage, original thür. Küche, Fischspezialitäten, auserlesene deutsche und intern. Weine

„Zur Noll“ 100 Oberlauengasse 19, 07743 Jena 100 Tel. 5 97 70, Fax 59 77 20 www.zurnoll.de

hist. Gasthaus, Kneipengalerie Biergarten ganzjährig, thüringer Küche täglich 10.30–1 Uhr geöffnet

Tautenhain – Vorwahl (03 66 01) „Zur Kanone“ 20–130 Hotel & Restaurant 100 07639 Tautenhain, Tel. 55 92 0 29 DZ www.zur-kanone.de

52

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Thür. Küche mit wechselnden Aktionswochen im Restaurant, Ausflugsziel im Thür. Holzland, Kremserfahrten, Grillabende


Gaststättenempfehlungen

Gaststätte/Anschrift Sitzplätze Spezialitäten Tel./Fax/www Biergarten Lage / Öffnungszeiten

Schöngleina – Vorwahl (03 64 28) Gaststätte Fliegerhorst Flugplatz 1, 07646 Schöngleina Tel./Fax 4 04 14 www.gaststaette-fliegerhorst.de

65 Sommer- terrasse 50

Thüringer Küche, 4 großzügige Gästezimmer, Parkplätze direkt vorm Haus Mo + Di Ruhetag, Mi–So ab 11 Uhr

Schleifreisen – Vorwahl (03 66 01) Brauereigasthof Ziegenmühle Dorfstraße 111, 07629 Schleifreisen Tel. 941941 www.ziegenmuehle.de

regionale Küche, Parkplätze, Mi–Sa/Feiertage 11–21 Uhr, So 11–21 Uhr, Mo+Die Frühstück und Brotzeit für Hausgäste

Imbiss, Partyservice, Catering Imbiss- und Partyservice, Fleischerei Agrargenossenschaft Bucha eG Thüringer Fleisch- und Wurstwaren 07751 Bucha, Dorfstraße 1A aus eigener Produktion. Partyservice Tel. 0 36 41/28 42 21 von ländlich rustikal bis exklusiv. Bucha: Mo–Fr 9–18, Sa 9–12 Uhr Auf Wunsch liefern wir Ihre Bestellung Jena, Ahornstr. 27, Tel. 03641/210 410, auch direkt nach Hause! Saalbahnhofstr. 18, Tel. 03641/221 255 partyservice@agrar-bucha.de, Sonnenhof 8, Tel. 03641/6 39 05 93 Tel. 03641 284234 Jena: Mo–Fr 8.30–18, Sa 8.30–12 Uhr

Freizeitsport geschspa Finnlandsauna Jena Closewitzer Str. 19, 07743 Jena Tel./Fax 0 36 41/82 68 26 www.sauna-jena.de

Ihr Day-Spa in Jena: Saunen und Dampfbad Massagen und Beautybehandlungen Wellnessgutscheine u. Candle Light Dinner

Kristall Sauna-Wellnesspark mit Soletherme Köstritzer Straße 16 07639 Bad Klosterlausnitz Tel. 03 66 01/59 8-0, Fax 5 98 33 www.kristall-bad-bad-klosterlausnitz.de

So, Mo, Mi, Do 9–22, Di, Fr, Sa 9–23 Uhr In der gesamten Thermenlandschaft täglich ab 12 Uhr textilfreies Baden. Ausnah me Mi und So auch mit Textilien. Saunabereich ist immer textilfrei. Heilwasser, Wellenbad, Saunawelt, Massage u.v.m.

www.reitsportzentrum-jena.de Reiten für Jung & Alt, Kindergeburtstag, Tel. 0 36 41/35 88 00, 01 74/3 28 67 57 Lehrgänge, Streichelzoo, Reiterferien www.TiPs-MAGAZIN.de

53


Impressum Herausgeber, Verlag, Redaktion, Gesamtherstellung und Vertrieb Satzstudio Sommer GmbH, Agentur für Wirtschafts- und Regionalwerbung Am Storchsacker 11, 07751 Jena Telefon: (0 36 41) 39 49 39 E-Mail: agentur@satzstudio-sommer.de Geschäftsführung: Sylvia Sommer Redaktion Chefredakteur (V.i.S.d.P.): Detlev Sommer Videoproduktion: Detlev Sommer Gestaltung & Satz: Sylvia Sommer Telefon: (0 36 41) 4 22 111 Fax: (0 36 41) 42 52 62 E-Mail: Redaktion@TiPs-Magazin.de Redaktionstermin Veranstaltungen jeweils am 10. des Vormonats: Veranstaltungen@TiPs-Magazin.de Anzeigenannahme Satzstudio Sommer GmbH Anzeigenleitung: Detlev Sommer (V.i.S.d.P.) Anzeigenredaktion: Sylvia Sommer Telefon: (0 36 41) 39 49 39 Mobil: (01 70) 8 11 22 55 E-Mail: Redaktion@TiPs-Magazin.de

316. Verlagsausgabe Stadtmagazin Jena

Jahresabonnement Postversand: 20,- Euro pro Jahr Abonnement-Bestellung unter www.TiPs-MAGAZIN.de Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 4 vom Januar 2016 www.TiPs-MAGAZIN.de Die Veröffentlichung von Veranstaltungen erfolgt kostenlos und ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit. Ein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Für unverlangt eingesandte Manuskripte einschließlich Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Nachdruck, Vervielfältigung in Medien aller Art – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung des Herausgebers und mit Quellenangabe. Für durch den Verlag gestaltete Anzeigen verbleibt das Copyright beim Verlag. Gedruckt auf chlorfrei gebleichtem Papier. Fotonachweis Haeckel 1909 (Titel), Miroe (S. 5), Mark Dawson (S. 5), Sammlung Stadtmuseum (S. 5), Brauereigasthof Ziegenmühle (S. 26), Orlamünder Burgverein (S. 32) Hans-Werner Kreidner (S. 5, 33) Tiergarten Eisenberg (S. 40), Uwe Arens (S. 41), Falk Wenzel (S. 43) Age www.facebook.com/tips.jena

TiPs Das Magazin – monatlich erhältlich in allen Stadt-Informationen, Sparkassen-Filialen, Ticket-Shops und den bekannten Auslagestellen sowie online www.TiPs-BORD.de Anzeige

D om S tufen -f eStSpiele in

e rfurt

Anzeige

2019

U R A U F F Ü H R U N G

Musical nach dem Roman von Umberto Eco Text von Øystein Wiik | Musik von Gisle Kverndokk 9. August – 1. September 2019, 20 Uhr

www.domstufen-festspiele.de

Foto: Sammlung Uwe Hoßfeld

HAECKEL on stage in Jena

5. April – 8. September 2019

Stadtmuseum Jena

www.TiPs-MAGAZIN.de 54

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland


Ihre PERSÖNLICHE DRUCKEREI mit ONLINE-SHOP

UNSERE PRODUKTPALETTE: Aufkleber

Neon-Plakate

Blöcke

Office-Produkte

Briefbögen

Plakate

Broschüren

Postkarten

CD / DVD-Prints

SD-Sätze

Digitaldruck

Visitenkarten

Flyer

Personalisierungen

Folder

Nummerierungen

Gastroartikel

Individuelle Produkte

Kalender

und vieles mehr

Besuchen Sie unseren neuen ONLINE-SHOP

druckerei-multicolor.com

www.TiPs-MAGAZIN.de Am Frohnberg 7 l 98646 Adelhausen l ✆ 03685

55 40964-0


56

TiPs Das MAGAZIN Jena + Saaleland

Profile for TiPs

TiPs Das Magazin Jena+Saaleland August 2019  

TiPs Das Magazin Jena+Saaleland August 2019  

Profile for tipsjena