ERFURTmagazin JANUAR 2022

Page 1

Januar Januar 2022

ERFURT magazin

Ab 27. JANUAR 2022 ERFURT Zentralheize WWW.MYSTERY-BANKSY.COM

Offizieller monatlicher Veranstaltungskalender für Erfurt 1 www.erfurt-magazin.info


Kein Ticket? Kein Problem. Einchecken. Einsteigen.

.

w w w.evag-erfu

SWE Für Erfurt.

www.evvag-erfurt.de


Januar INHALT HIGHLIGHTS Veranstaltungen im Januar

4

und Vorschau

AUSSTELLUNGEN

10 –12

TERMINE 13–49

vom 1. bis 31. Januar

Ab 27. JANUAR 2022 ERFURT Zentralheize WWW.MYSTERY-BANKSY.COM

Zum Titel: Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – Banksy, der in Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler und Maler, der dafür bekannt ist, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu stellen und der mit seinen Arbeiten seit Jahren für Furore sorgt. Im Frühjahr 2021 feierte „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ Weltpremiere in München, bevor nur kurze Zeit darauf zwei weitere Settings in Berlin und Heidelberg eröffnet werden konnten. An diesen drei Standorten entwickelte sich die Schau rasant zu einem der gefragtesten Ausstellungsformate im deutschsprachigen Raum. Bis 9. Januar ist die Schau aktuell noch in Dresden zu sehen. Ab 27. Januar 2022 ist der Publikumserfolg dann erstmals auch in Thüringen in der ZENTRALHEIZE in Erfurt zu sehen. Die Ausstellung zeigt dabei eine noch nie dagewesene Präsentation mit mehr als 150 Werken des gefeierten Street-Art-Superstars: Graffitis, Fotografien, Skulpturen, Videoinstallationen und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Stoff, Aluminium, Forex und Plexiglas wurden eigens für diese Sonderschau reproduziert und zusammengetragen. „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt dem Besucher in einem aufwändigen und einzigartigen Setting einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers. Ganz nach Banksys Motto „Copyright is for losers ©TM“ sind diese Hommage und die dort gezeigten Werke aufgrund seines anonymen Status nicht vom Künstler autorisiert. Ab 27.1. bis 1.5. in der Zentralheize Erfurt Tickets und Infos unter www.mystery-banksy.com DI / MI / SO 10.00 - 18.00 Uhr DO / FR / SA & Feiertage 10.00 – 20.00 Uhr Montags geschlossen! Sonderöffnungstag: Ostermontag, 18.04.2022

VORSCHAU 2022

ab S. 53

INNENSTADTPLAN VERANSTALTUNGSORTE 70 ERFURT TOURIST INFORMATION Benediktsplatz 1 Öffnungszeiten: Mo–Sa 10–18 Uhr So 10–15 Uhr 24.–26.12. sowie 31.12.+ 1.1. geschlossen

Impressum Herausgeber: Erfurt Tourismus & Marketing GmbH, Benediktsplatz 1, Tel. (0361) 66 40-0, Fax 66 40-290 Redaktion: Heinz Willich, Erfurt Tourismus & Marketing GmbH, Benediktsplatz 1, Tel. (0361) 66 40-220, Fax 66 40-299, events@erfurt-tourismus.de Redaktionsschluss: 10.12.2021 Layout und Anzeigen: www.kleinearche.de, Werbeagentur Kleine Arche GmbH, Holbeinstr. 73, 99096 Erfurt, Tel. (0361) 7 46 74 -80, Fax -85 Anzeigenleitung: Werbeagentur Kleine Arche, Tel. (0361) 7 46 74 -80, Fax -85 (z. Zt. gilt die Anzeigenpreisliste ab 3/2016) Druck: Druckhaus Gera GmbH Fotos: Theater/Puppentheater: Lutz Edelhoff Stadtplan: mr-kartographie – Ingenieurbüro und Verlag Einzelvertrieb: Erfurt Tourismus & Marketing GmbH, Benediktsplatz 1, Tel. (0361) 66 40-0, Bezugspreis jährlich: 19,80 Euro incl. 7 % MwSt. Auflage: 15.000 Exemplare Alle Informationen wurden mit größter Sorgfalt aufgenommen, sind jedoch ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten!

www.erfurt-magazin.info 3


Januar

HIGHLIGHTS mehr ab S. 53

VORSCHAU 2022 bis 23.1.2022 Winterleuchten egapark bis 14.2.2022 Magische Lichternächte Zoopark Erfurt 27.1.–1.5.2022 The Mystery of Banksy – A Genius Mind Zentralheize g 27.2.2022 Närrisches Altstadtfest mit dem 46. Erfurter Festumzug Domplatz 5.–13.3.2022 Thüringenausstellung Messe 19.3.2022 Rostkultur 2022 – Thüringen glüht auf Domplatz 2.–18.4.2022 Erfurter Altstadtfrühling Domplatz 8.4.–1.5.2022 Thüringer Bachwochen versch. Orte 23.–24.4.2022 Erfurter Töpfermarkt Wenigemarkt 13.5.2022 Lange Nacht der Museen Museen/Galerien 18.5.–14.9.2022 45. Internationale Orgelkonzerte Predigerkirche 21.5.–27.8.2022 28. Internationale Orgelkonzerte Dom bis 22.5.2022 Inter Judeos – Das mittelalterliche jüdische Quartier in Erfurt Innenstadt 1.–4.6.2022 30. Deutsches Kindermedienfestival GOLDENER SPATZ Cinestar 17.–19.6.2022 45. Krämerbrückenfest Altstadt 21.6.2022 La Fete de la Musique – Das Fest der Straßenmusik Altstadt 1.7.–13.11.2022 Geschichte und Geschichten – 100 Jahre Naturkundemuseum Naturkundemuseum/Kunsthalle 15.7.–7.8.2022 DomStufen-Festspiele: Nabucco Domplatz 12./13.8.2022 Lichterfest egapark 29.7.–29.8.2022 Sommertheater: Viel Lärm um Nichts Barfüßerkirche 6.–11.9.2022 Denkmaltage und Europäischer Tag des offenen Denkmals Altstadt 8.–11.9.2022 Erfurter Weinfest Domplatz 21.–25.9.2022 13. Internationales Puppentheaterfestival SYNERGURA Altstadt

4

1.–3.10.2022 Zentrales Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit Altstadt 14.–31.10.2022 Erfurter Oktoberfest Domplatz 4.–6.11.2022 artthuer – 12. Kunstmesse Thüringen Messe i 10.11.2022 Ökumenische Martinsfeier Domplatz 22.11.–22.12.2022 172. Erfurter Weihnachtsmarkt Domplatz 22.11.–26.12.2022 Florales zur Weihnachtszeit Felsenkeller



Januar

HIGHLIGHTS

THEATER ERFURT 4. SINFONIEKONZERT 13.1.2022, 20 Uhr, Gr. Haus h Mason Bates: Desert Transport Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll op. 64 Carl Nielsen: Sinfonie Nr. 4 op. 29, Das Unauslöschliche Die einleitende Komposition des Amerikaners Mason Bates wurde von einem Hubschrauberflug über der Wüste Arizonas inspiriert. Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert profitierte von der engen Freundschaft des Komponisten zu dem Geiger Ferdinand David. Seit der umjubelten Premiere 1845 in Leipzig erfreut sich das prägnante und wegweisende Werk ungebrochener Beliebtheit. Die 4. Sinfonie des dänischen Sibelius-Zeitgenossen Nielsen entstand während des Ersten Weltkriegs und wurde dessen erfolgreichstes Werk. Musikalische Leitung: Muhai Tang Violine: Lydia Baich Weiterer Termin: 14.1.2022

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN von Jacques Offenbach Premiere: 29.1.2022, 19 Uhr, Gr. Haus E.T.A. Hoffmann war nicht nur Beamter und Jurist, sondern vor allem eine schillernde Künstlerpersönlichkeit. Mit seinen starken Überzeugungen eckte er regelmäßig an und immer wieder musste er sich gegen die Politik zur Wehr setzten, die seinem künstlerischen Schaffen Schranken setzte.

6

In Offenbachs Oper avanciert der Schriftsteller, Musiker und Zeichner zum Anti-Helden seiner eigenen Erzählungen: Der Titelheld wird manipuliert, ihm werden kunstvolle Illusionen unter dem Namen Olympia vorgeführt und zerstört. Sängerinnen, darunter Hoffmanns Geliebte Antonia, müssen sterben, wenn sie ihrer Kunst nachgehen. Und schließlich gerät der Dichter in Gefilde, in denen Menschen sich und ihre Ideale verkaufen – er verliert seine Fähigkeit zur Selbstreflektion. Jacques Offenbachs Opére-fantastique ist die letzte und die einzige ernste Oper des „Erfinders“ der französischen Operette. Kaleidoskopartig verwebt er darin Gesellschaftskritik, französisches Sentiment, deutsche Romantik, parodistischen Witz und musikalische Finesse zu Erzählungen über das Künstlerdasein. Musikalische Leitung: Yannis Pouspourikas Inszenierung: Balázs Kovalik Bühnenbild: Hermann Feuchtner Kostüme: Sebastian Ellrich Weitere Termine: 5., 11. und 27.2.2022


Januar HIGHLIGHTS

OPEN THE BOX: Bergstrom-Kollektiv 22.1.2022, 20 Uhr, Gr. Haus h Fünf Musiker:innen des Philharmonischen Orchesters Erfurt haben das Bergstrom Kollektiv gegründet und spielen gemeinsam vor allem Neue Musik. In der Reihe Open the Box stellen sie zeitgenössische Musik in Wechselwirkung mit bildender Kunst oder ungewöhnlichen räumlichen Situationen vor.

kehrt Barker unter dem Decknamen Sweeney Todd zurück nach London und will sich rächen. Er nimmt sein altes Handwerk wieder auf und lässt fortan seine Widersacher mit dem Rasiermesser spüren, was sie verdient haben. Die leblosen Überreste seiner blutigen Arbeit verwurstet seine Vermieterin, die raffgierige Pastetenbäckerin Mrs. Lovett, kurzerhand zu einer morbid-köstlichen Zutat für ihre Fleischpasteten – und letztere avancieren zum Verkaufsschlager. Weiterer Termin: 15.1.2022

In der zweiten Ausgabe der Reihe Open the Box erklingt Musik aus den USA: Black Angels von George Crumb von 1970 für elektronisch verstärktes Streichquartett und Werke von Terry Riley, einem der großen Vertreter der minimal music. Dazu zeigt das Videoprojekt avk4 (Clemens Kowalsky und Oscar Loehser) aktuelle Arbeiten. Mit Stephanie Appelhans, Nicola Hatfield, Joachim Kelber, Young Hee Lim und Thomas Lenders.

SWEENEY TODD The Demon Barber of Fleet Street von Stephen Sondheim 9.1.2022, 15 Uhr, Gr. Haus g Ein Musical Thriller Vor fünfzehn Jahren schickte Richter Turpin den Barbier Benjamin Barker in die Verbannung, um sich dann ungestört an dessen Frau vergehen zu können. Voller Hass auf die Korrumpierte Welt im Allgemeinen und den Richter im Besonderen

7


Januar

HIGHLIGHTS

RENNSTEIG-SHUTTLE Direktverbindung zwischen Erfurt und Rennsteig! Von Erfurt aus haben Sie die Möglichkeit, schnell und bequem mit der Erfurter Bahn Deutschlands ältesten und beliebtesten Höhenwanderweg zu erreichen. Mitten im UNESCO Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald lädt die herrliche Landschaft zu jeder Jahreszeit zu vielen Unternehmungen ein: Wandern, geführte Touren, Radeln, Skilaufen, Kutsch- und Pferdeschlittenfahrten, Mountainbiken, Geocaching und vieles mehr! www.erfurter-bahn.de

WINTERLEUCHTEN bis 23.1.22, egapark Bereits zum sechsten Mal wird der egapark zu einem Ort voller Licht und Farben. Bäume und Sträucher strahlen in warmen, satten Tönen, kunstvolle Lichtobjekte und klangvolle Videoinstallationen säumen die Wege. Öffnungszeiten: So–Do 17–20, Fr/Sa 17–21 Uhr Preise: bis 6 J. frei, 7–16 J. 3 EUR, Erwachsene 6 EUR Laufwinter im egapark Bis zum 18. März 2022 steht die beleuchtete, winterfeste und hundefreie Laufstrecke wieder jeden Dienstag und Donnerstag von 18 bis 21 Uhr zur Verfügung. Sie powern sich gern beim Laufen an der frischen Luft aus? Trotz Eis, Schnee und Dunkelheit im Winter müssen Sie darauf nicht verzichten! Die Laufwinter-Saisonkarten 2021/2022 gibt es zum Preis von 20,00 Euro im egapark-Besuchershop. Als Läufer erhalten Sie über den Saisonkarteneinlass am Haupteingang Zutritt zum egapark. Verlassen können Sie das Gelände über alle Drehtüren (am Haupteingang, am Gothaer Platz, am Südeingang und am Burg-Gleichen-Weg).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


AUGUSTINERKLOSTER ZU ERFURT

Augustinerstraße 10 99084 Erfurt Telefon: 03 61 57 66 0 - 0 Mehr Informationen unter: www.augustinerkloster.de

1.1. | 18 Uhr Neujahrs-Andacht 5.1. | 18 Uhr Taizé-Andacht

ERFURT INDOOR 9. Nationales Breuninger Hallenmeeting 2022 1.2., 18 Uhr, Hartwig-Gauder-Halle Nachdem von 1995 bis 2005 das Erfurt Indoor LAMeeting auch international zu einer Qualitätsmarke geworden war, gab es erst im Jahr 2014 wieder ein Hallen-Treffen von Leichtathleten auf nationaler Ebene. Bereits im zweiten Jahr (2015), nun unter tatkräftiger Mitwirkung des Erfurter Spitzensprinters Julian Reus, konnten über 1000 Zuschauer die deutsche Sprintspitze und hochkarätige Laufwettbewerbe der Erwachsenen feiern. Den vorläufigen Höhepunkt gab es dann 2016 bei der dritten Auflage: Julian Reus egalisierte die 28 Jahre alte deutsche Hallenbestleistung über 60m in 6,53 s und konnte sich zu Recht dafür von der erneut gut besetzten Tribüne feiern lassen. Wir wollen auch 2022 ein Leichtathletik-Meeting in der Erfurter LA-Halle durchführen und der Leichtathletik-Familie in Erfurt hochwertigen Leistungssport bieten. Am 1.Februar 2022 soll trotz sicher noch existierender Corona-Auflagen ein kurzweiliger, unterhaltsamer und hochklassiger Wettkampf stattfinden. Verkündet werden kann neben vielen deutschen und auch einigen ausländischen Spitzensportlern insbesondere der Stargast Malaika Mihambo, die als Weitsprungolympiasiegerin von Tokio 2021 über die 60m starten wird. Schauen wir also vorwärts und freuen uns auf den 1. Februar 2022, 18 Uhr Beginn des Hauptprogramms in der Hartwig-Gauder-Halle. Tickets: ERFURT TOURIST INFORMATION Benediktsplatz 1, Tel. 0361/66 40 100 (zwischen Rathaus und Krämerbrücke) Mo–Sa 10–18, So 10–15 Uhr

6.1. | 18 Uhr Andacht zum Epiphaniasfest 16. bis 22.1. Klostertage mit Fastenwandern 23.1. | 17 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer des Holocaust 30.1. | 19 Uhr Vortrag Hans und Sophie Scholl – Neue Erkenntnisse zum Widerstand der „Weißen Rose“

Gebetszeiten in der Augustinerkirche täglich, 12 Uhr (außer sonntags) und 18 Uhr jeden Freitag Friedensgebet 12 Uhr – Ort der Stille Abendmahlsgottesdienst jeden Sonntag und Feiertag, 09.30 Uhr Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unter www.augustinerkloster.de

im Stadtplan: C2


Januar

AUSSTELLUNGEN

Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium – BANSKY, der in Bristol geborene und bis heute anonyme GraffitiKünstler und Maler, der dafür bekannt ist, die Grenzen des Kunstmarktes in Frage zu stellen und der mit seinen Arbeiten seit Jahren für Furore sorgt. Die Ausstellung zeigt eine noch nie dagewesene Präsentation mit mehr als 150 Werken des gefeierten Street-Art-Superstars: Graffitis, Fotografien, Skulpturen, Videoinstallationen und Drucke auf verschiedenen Materialien wie Leinwand, Stoff, Aluminium, Forex und Plexiglas wurden eigens für diese Sonderschau reproduziert und zusammengetragen.

Zentralheize Maximilian-Welsch-Str. 6, Di/Mi/So 10–18, Do–Sa 10–20 Uhr 26.1.–1.5.22: The Mystery of Bansky – A Genius Mind hg Angermuseum Anger 18, Tel. 6 55 16 51, Di–So 10–18 Uhr bis 6.2.22: Fritz Winter. Durchbruch zur Farbe g Kulturhof Krönbacken/Galerie Waidspeicher Michaelisstr. 10, Di–So 11–18 Uhr bis 30.1.22: MinimalKonsens. Re:Defining Spaces | Neue Räume Stadtmuseum Johannesstr. 169, Tel. 6 55 56 51, Di–So 10–18 Uhr Rebellion – Reformation – Revolution Ein Geschichtslabor für Erfurt mit multimedialen Angeboten zur Stadtgeschichte bis 27.2.22: Wer war Johann B.? Trommsdorff und der Aufbruch in die Moderne bis 26.6.22: Krafts Universum. Der Grafikdesigner Siegfried Kraft (1920–2021) Alte Synagoge Waagegasse 8, Tel. 6 55 15 20, Di–So 10–18 Uhr Zeugnisse der Kultur und Geschichte der jüdischen Gemeinde Erfurts im Mittelalter Höhepunkt ist der Erfurter Schatz, der nach Stationen in Speyer, Paris, New York und London dauerhaft im Keller des europaweit einzigartigen Baudenkmals gezeigt wird. bis 22.5.22: Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen: Inter Judeos – Das mittelalterliche jüdische Quartier in Erfurt h

10

Im Herzen der historischen Innenstadt von Erfurt lag im Mittelalter das jüdische Quartier. Hier lebten hauptsächlich Juden, aber auch Christen in unmittelbarer Nachbarschaft seit dem 13. Jahrhundert. Nachdem die erste Gemeinde bei einem Pogrom im Jahr 1349 komplett ausgelöscht wurde, kamen ab 1354 wieder jüdische Familien nach Erfurt und lebten bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts im selben Viertel. Neueste Forschungen zeichnen ein detailreiches Bild des mittelalterlichen jüdischen Quartiers. Es lässt sich anhand archäologischer Funde, Baubefunde und schriftlicher Quellen gut rekonstruieren. So entsteht ein lebendiges Bild jüdischen Lebens im Mittelalter, das die Grundlage für unsere aktuelle Sonderausstellung ist, die in der Alten Synagoge, aber hauptsächlich direkt im jüdischen Wohnviertel gezeigt wird. Die Ausstellung führt zum Wohnhaus von Isaak, dem Fleischer und den jüdischen Fleischbänken. Sie zeigt anhand von Ausgrabungsergebnissen eine möglicherweise jüdische Bäckerei und markiert mit einer historischen Darstellung den Standort der zweiten mittelalterlichen Synagoge. Funde, die auf jüdisches Handwerk hindeuten, und ein Stein mit einer jiddischen Inschrift sind zu sehen, wie auch Karten und Rekonstruktionszeichnungen der Bebauung im Quartier. Weitere Informationen und den Flyer zu Ausstellung und Begleitprogramm erhalten Sie im Museum Alte Synagoge.


Januar AUSSTELLUNGEN

Museum für Thüringer Volkskunde Juri-Gagarin-Ring 140a, Di–So 10–18 Uhr bis 22.3.22: Kindheit: Erinnerungen aus acht Jahrzehnten/Blumen & Vasen Pflanzenfotografie von Katrin Benary und Privatsammlung Anne Feuchter-Schawelka Erinnerungsort Topf & Söhne Sorbenweg 7, Di–So 10–18 Uhr, Tel. 6 55 16 81 Ausstellung „Techniker der ‚Endlösung’“. Topf & Söhne – „Die Ofenbauer von Auschwitz“ bis 1.5.22: „Wohin bringt ihr uns?“ EuthanasieVerbrechen im Nationalsozialismus h bis 22.5.22: Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen: Evas Apfelsuppe oder der Duft von Heimat – Eine Begegnung mit der ungarischen Jüdin Éva Fahidi-Pusztai Kunsthalle Erfurt – Haus zum Roten Ochsen Fischmarkt 7, Tel. 6 55 56 60, Di/Mi/Fr–So 11–18, Do 11–22 Uhr bis 23.1.22: KONTINENT – Auf der Suche nach Europa Ausstellung von Ostkreuz – Agentur der Fotografen und der AdK g Dokumentarfotografie Förderpreise 12: Kasners, Kim, Klein, Stefens Naturkundemuseum Große Arche 14, Di–So 10–18 Uhr bis 16.1.22: Sonderausstellung zum Fotowettbewerb „Goldene Ernte“ Petersberg – Thüringer Vinarium Petersberg 8, täglich ab 12 Uhr Museale Winzerei aktuelle Ausstellung „Schenk ein“

egapark Gothaer Str. 38, täglich ab 17 Uhr bis 23.1.22: Winterleuchten Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Andreasstr. 37a, Tel. 2 19 21 20, Di/Do 12–20, Mi/Fr–So+Ft. 10–18 Uhr Führungen Sa/So 14 Uhr sowie nach Anmeldung bis 16.1.22: Repor(ter)Tage Fotografien von Peter Leske Benaryspeicher/Druckereimuseum Tel. 0361-6555621/Voranmeldung: restaurierungswerkstaetten@erfurt.de bis 27.5.22: Die Söhne des Löwen – Die Familie Benary und die Samenzucht in Erfurt /Naturdrucke aus Erfurt Haus zum Bunten Löwen Galerie des VBK Thüringen e.V., Krämerbrücke 4, Tel. 6 42 25 64, Di–Fr 12–18, Sa 10–16 Uhr bis 30.12.21: Raritätenkabinett – Weihnachtsausstellung der Mitglieder des VbK 10.1.–5.2.22: Bettina Schünemann: Malerei, Grafik, Objekte Galerie Rothamel Kleine Arche 1a, Mo–Fr 10–14 Uhr bis 5.3.22: Moritz Götze „Wo sind deine Gedanken“ Malerei und Objekte Stadtarchiv Gotthardtstr. 21, Di 8–18, Mi/Do 8–16, Fr 8–12 Uhr bis 31.12.21: Blumen auf Pergament Außenstelle der Stasi-Unterlagen-Behörde Petersberg, Haus 19, Tel. 5 51 90, tägl. 9–18 Uhr Servicezeiten: Mo–Do 8–17, Fr 8–14 Uhr bis 28.2.22: Von der friedlichen Revolution zur Deutschen Einheit

11


Januar Museum der DDR-Produkte Heinrichstr. 94, Tel. 3 91 34 32, Mi/Do 10–18, Sa/So 13–18 Uhr Arzneien, Ausweise, Bekleidung, Bücher, Büromaschinen, Computer, Drogeriewaren, Etiketten, Fernsehtechnik, Fotoapparate, Freizeitartikel, Garantieurkunden, Gebrauchsanweisungen, Genussmittel, Gläser, Haushaltchemie, Haushaltsgeräte, Innendekoration, Keramik, Kosmetik, Lebensmittel, Lederwaren, Leuchten, Möbel, Optische Geräte, Phonotechnik, Porzellan, Rundfunktechnik, Schmuck, Schreibwaren, Spielwaren, Sportartikel, Staatssymbole, Tapeten, Telekommunikationstechnik, Textilien, Uhren, Verbandsstoffe, Verpackungen, Werkzeuge, Zeitdokumente, Zeitschriften, Zeitungen… Erfurter Puppenstubenmuseum Fischersand 9, Tel. 3 45 08 09 Di 11–16.30, Sa/So/Feiert. 10.30–16.30 Uhr

im Stadtplan: B4

Eine traumhaft schöne Ausstellung von mehr als 75 Exponaten von Puppenstuben, Puppenküchen, Bauernhäusern, Kaufläden und sonstigem Spielzeug mit Gebrauchsspuren aus dem 19. und 20. Jhd. aus der Privatsammlung von Steffi Rebettge i

12

Thüringer Zoopark Am Zoopark 1, Tel. 6 55 41 51, tägl. März – Oktober 9–18, November–Februar 9–16 Uhr 905 Tiere in 162 Arten im größten Tierpark des Freistaates Thüringen Margaretha-Reichardt-Haus Am Kirchberg 32, auf Anfrage: Tel. 66 40 120 Haus und Werkstatt der Bauhaus- und Textilkünstlerin Margaretha Reichardt OTTO HOFMANN – Bauhausschüler Aquarelle, Zeichnungen, Serigrafien Kunsthandlung Valdeig Kettenstr. 10, Tel. 5 50 67 30, Mo–Fr 10–18, Sa 10–16 Uhr Alt-Erfurt-Kunst Bartholomäusturm Anger 52, Tel. 5 62 62 68 10, 12 und 18 Uhr tägl. automatische Bespielung, 1182 erste urkundliche Erwähnung, fünfokt., 60-teiliges Glockenspiel (eingebaut 1979) Heiligen Mühle Mittelhäuser Str. 16, Tel. 73 32 97, Besichtigung nach Vereinbarung Historische Vermahlungstechnik zur Perlgraupenherstellung aus dem 19. Jh. Schlossmuseum Molsdorf Schlossplatz 6, Tel. 03 62 02/9 05 05, Di–So 10–18 Uhr (auch feiertags) i Ausstellungen zu Raumfassungen und -ausstattungen, Ausstellung Otto Knöpfer: Aus dem Nachlass, Erotika-Sammlung bis 13.3.22: Im Molsdorfer Schlossgarten und anderswo – Kaltnadelradierungen von Claudia Berg


1.

SA

Januar TERMINE Allen Lesern und Freunden des

Von Buenos Aires nach Wien Das Neujahrskonzert feiert mit Astor Piazzolla den größten aller argentinischen Komponisten und Erfinder des Tango Nuevo. Saxophonist Theodore Kerkezos hat aus dessen größten Tango-Klassikern eine eigene Suite voller Schwung und Drive zusammengestellt. Nach der Pause geht es ebenso schwungvoll weiter, dann aber ganz klassisch in Wien: Mit Walzern, Polkas und Märschen der Wiener StraussFamilie. Dirigent Myron Michailidis · Saxophon Theodore Kerkezos Moderation Guy Montavon

KULTUR

16:00 16:00 17:00 17:00 18:00 19:00 21:15

KAISERSAAL: Trad. Neujahrskonzert KINOKLUB: House of Gucci (USA, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte THEATER/GR. HAUS: Neujahrskonzert h KINOKLUB: Last Night in Soho (USA/GB, 2021) KINOKLUB: Mein Sohn (DE, 2020)

FREIZEIT

11/14

11/14

ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120) SONDERHALTESTELLE DOMPLATZ SÜD: Erfurt-Tour: Fahrt mit der historischen Straßenbahn (T. 6640120)

REGION

18:00

WEIMAR/WEIMARHALLE: Neujahrskonzert der Staatskapelle Weimar „Die verflixte Klassik“

ERFURTmagazins ein gesundes

und erfolgreiches 2022!

Hinweis: Alle Angaben gelten vorbehaltlich der Entwicklung der pandemischen Situation.

13


Januar

TERMINE

SO

KINO-TIPPS:

2.

30. Dezember und 1.–5. Januar 2022 im Kinoklub am Hirschlachufer 30.12.+1.–2.1., 16.00/3.–5.1., 18.30: House of Gucci (USA, 2021) Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani, die Maurizio Gucci heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo, seinem risikofreudigen Cousin Paolo sowie seinem traditionsbewussten Vater Rodolfo. i 30.12.+1.–2.1., 19.00/3.–5.1., 21.30: Last Night in Soho (USA/GB, 2021) Last Night in Soho ist ein Mysterythriller von Edgar Wright mit Anya Taylor-Joy, Thomasin McKenzie und Matt Smith. In Edgar Wrights Horrorthriller wird eine angehende Modedesignerin ins London der 1960er Jahre zurücktransportiert, wo ihre Träume düstere Risse bekommen. 30.12.+1.–2.1., 19.00/3.–5.1., 16.30: Mein Sohn (DE, 2020) In ihrem Langfilmdebüt als Regisseurin erzählt Lena Stahl von einer Reise aus ernstem Anlass. Eine Mutter fährt ihren 20-jährigen Sohn nach einem von ihm verschuldeten Unfall zur Reha in die Schweiz. Anke Engelke und Jonas Dassler spielen das ungleiche Paar, das sich auf Konfliktkurs befindet.

WINTERLEUCHTEN bis 23. Januar 2022 Öffnungszeiten: So–Do 17–20, Fr/Sa 17–21 Uhr Preise: bis 6 J. frei, 7–16 J. 3 EUR, Erwachsene 6 EUR Foto: Christian Fischer

KULTUR 16:00 16:00 17:00 17:00 18:00 18:00 19:00 21:15

KINOKLUB: House of Gucci (USA, 2021) THEATER IM PALAIS: Frau Holle EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte THEATER/GR. HAUS: Neujahrskonzert THEATER/STUDIO: Liebster Vater! (Non Fiction) KINOKLUB: Last Night in Soho (USA/GB, 2021) KINOKLUB: Mein Sohn (DE, 2020)

SPORT 16:00 18:00

EISSPORTZENTRUM: Eishockey Oberliga Nord: Tec Art Black Dragons – Krefelder EV 81 SPORTHALLE RIETH: 2. Basketball Bundesliga Süd: Basketball Löwen Erfurt – Speyer

FREIZEIT 11:00 11/14

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120)

REGION 16:00

14

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Zum letzten Mal! A Christmas Carol


3.

MO

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPP:

CLUESO 27.8.2022, 20 Uhr, Domplatz

KULTUR 16:30 17:00 17:00 18:30 21:30

KINOKLUB: Mein Sohn (DE, 2020) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: House of Gucci (USA, 2021) KINOKLUB: Last Night in Soho (USA/GB, 2021)

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120)

Trotz musikalischem Neuanfang hat Clueso seiner Heimatstadt nie den Rücken gekehrt. Ganz im Gegenteil: Mit „Leider Berlin“ hat er dieses Jahr eine echte Erfurt-Hymne rausgebracht. Fünf Jahre nach seinem letzten Open Air Heimspiel kehrt er 2022 an den schönsten Ort der Stadt zurück und gibt am Samstag, den 27. August, ein Konzert auf dem Domplatz. Tickets sind unter www.eventim.de erhältlich, sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Loslassen und festhalten, Gas geben und innehalten – die Konzerte von Clueso in Erfurt sind etwas Besonderes. Ganz egal ob Weihnachtskonzerte in der Messehalle, unangekündigt bei der Fête de la Musique, auf dem Krämerbrückenfest oder wie neulich ganz spontan auf der Straße in der Innenstadt. 2017 spielte er erstmalig auf dem ausverkauften Domplatz, nur einen Steinwurf von seiner Wohnung entfernt, und lieferte vor 15.000 Zuschauer:innen ein Konzert der Superlative, das für lange Zeit Stadtgespräch bleiben sollte. Rund um den Platz und in der ganzen Stadt hörten viele weitere Menschen mit – ein unvergesslicher Sommerabend für die Fans in seiner Heimat, nach dessen Wiederholung sich viele gesehnt haben. Im Sommer 2022 ist es endlich wieder Zeit, für Clueso mit seiner Band in Erfurt auf der Bühne zu stehen. Neben seinen Klassikern spielt er außerdem auch Songs aus seinem neuen ALBUM, das am 1. Oktober erschien.

Tickets: (0361) 66 40 100 15


Januar

TERMINE

DI

Am 19. Februar 1957 wurde Johann „Hans“ Hölzel alias FALCO in Wien geboren. Pünktlich zu seinem 65. Geburtstag geht die mit all seinen Hits gespickte Musical-Biographie 2022 auf große Jubiläums-Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und würdigt das Lebenswerk dieses extrovertierten Künstlers.

4.

KULTUR 16:30 17:00

FALCO – Das Musical gehört zu den erfolgreichsten Tourneeproduktionen der letzten Jahre. „Unsterblich bin ich erst, wenn ich tot bin!“ – Um diese düsteren, vorausahnenden Worte rankt sich die Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop- und RapGeschichte. Folgerichtig beginnt die Musical-Biographie mit dem Autounfall in der Dominikanischen Republik 1998. Die allegorischen Figuren „Jeanny“ und „Ana Conda“ markieren die Zerrissenheit des musikalischen Ausnahmetalents zwischen dem arrogant-egomanischen Weltstar und dem verletzlich-grüblerischen Hans Hölzel. Das zweistündige Live-Erlebnis führt durch prägende Stationen im Leben des markanten Musikers. Bildgewaltig und exzentrisch gewährt die Musical-Biographie durch kunstvolle Projektionen und Original-Videosequenzen einen tiefen Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt des Künstlers und den Menschen, der hinter der schillernden Pop-Ikone steckte. Einem Menschen, der das Leben bis an seine Grenzen auskostete und durch viele Höhen und Tiefen ging – bis hin zur Selbstzerstörung. TICKETS: ERFURT TOURIST INFORMATION Benediktsplatz 1 (zwischen Rathaus und Krämerbrücke) Mo-Sa 10-18 Uhr Tel.0361/66 40 100

16

17:00 18:30 20:00 21:30

KINOKLUB: Mein Sohn (DE, 2020) EGAPARK: Winterleuchten Bereits zum sechsten Mal wird der egapark zu einem Ort voller Licht und Farben. Bäume und Sträucher strahlen in warmen, satten Tönen, kunstvolle Lichtobjekte und klangvolle Videoinstallationen säumen die Wege. ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: House of Gucci (USA, 2021) MESSEHALLE: Falco – Das Musical Jubiläumstournee zum 65. Geburtstag der Pop-Ikone fhg KINOKLUB: Last Night in Soho (USA/GB, 2021)

KIRCHE 19:00

EVANGELISCHE STUDENTENGEMEINDE: Plauderabend: Na, Silvester überlebt?

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120)

REGION 20:00

WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Goethe mit Schlagwerk und Geige


KULTUR 16:30 17:00 17:00 17:00 18:30 21:30

5.

KINOKLUB: Mein Sohn (DE, 2020) EGAPARK: Winterleuchten KULTURHOF KRÖNBACKEN: Künstlerführung und Gespräch ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: House of Gucci (USA, 2021) KINOKLUB: Last Night in Soho (USA/GB, 2021)

MI

Januar TERMINE

BUCH-TIPP: Bertuch Verlag Weimar Bertuch Verlag • Schwanseesttraße 101 • 99427 Weimar • info@bertuch-verlag.com

NEUERSCHEINUNG

November 2021

Ingrid Annel

KIRCHE 18:15

KATHOLISCHE STUDENTENGEMEINDE/ FISCHERSAND 23: Klima und Energiebedarf – wie passt das zusammen?, Referent: Prof. Dr. Gerhard Ernst Gobsch

SPORT 18:00

SPORTHALLE RIETH: 1. Bundesliga Volleyball Frauen: Schwarz-Weiss Erfurt – Allianz MTV Stuttgart

FREIZEIT 11:00 13:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ANGERMUSEUM: Kunstpause am Mittag – 15 Minuten Kunstbetrachtung, Eintritt frei ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben

REGION 20:00

WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Hoffnung – schiller synthesized

Erffu E urtter Jug gen end d droman IN NGRID ANNEL

JONNA IM I LABYRINTH LABYRINTH H DER DER ZEIT ROMAN

www w.bertuch-verlag.de

JONNA IM LABYRINTH DER ZEIT von Ingrid Annel „Jonna im Labyrinth der Zeit“ ist ein Roman (knapp 400 Seiten) mit folgender Geschichte: Die 14-jährige Jonna sucht ihren leiblichen Vater namens JOHANN FAUST, flieht bei einem Unwetter in die Katakomben unter dem Erfurter Dom und landet im Jahr 1512. Sie muss sich als Magd bei einem Schneidermeister verdingen, verliebt sich in dessen Sohn Jakob, überlebt einen beinahe tödlichen Winter und steht eines Tages Faust gegenüber, der 1513 tatsächlich nach Erfurt kam. Soll sie mit ihm nach Krakau ziehen? Soll sie bei Jakob bleiben? Oder findet sie den Weg zurück in ihre Zeit? Das Buch ist gerade erschienen. Veranstaltungen/Lesungen sind geplant – nach Corona.

17


Januar

TERMINE

DO

KINO-TIPPS:

6.

6. bis 12. Januar 2022 im Kinoklub am Hirschlachufer 6.–9.1., 16.30/10.–12.1., 21.15: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU Taming the Garden (engl. für „den Garten zähmen“) ist ein Dokumentarfilm von Salomé Jashi, der Ende Januar 2021 beim Sundance Film Festival seine Premiere feierte. 6..–9.1., 18.30/10.–12.1., 16.00: Lieber Thomas (DE, 2021) LIEBER THOMAS erzählt aus dem Leben des Autors und Filmemachers Thomas Brasch. Braschs Werk, faszinierend in den Worten und magisch in den Bildern, ist dabei die Grundlage für einen poetischen, schillernd-verführerischen Film über den Menschen Brasch und das Jahrhundert, in dem er lebte. Brasch ist ein Musterbeispiel eines unangepassten Menschen, der mit seiner Gier nach Dasein, seiner Lebenskraft und Sinneslust zu gewaltig für die Konventionen der Zeit war und ist. i 6.–9.1., 21.15: Frau im Dunkeln (USA, 2021) Ein Filmdrama von Maggie Gyllenhaal, das Anfang September 2021 bei den Internationalen Festspielen von Venedig seine Premiere feierte. Der Film basiert auf dem Roman La figlia oscura von Elena Ferrante.

KULTUR 16:30 17:00 17:00 18:30 19:30

10.–12.1., 19.00: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) Frankreich, 18. Jahrhundert: Das Prestige eines Adelshauses hängt vor allem von der Qualität seiner Tafel ab. (Kinoklub für Senioren: 21.+26.1., 14.00)

21:15

KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) ALTE OPER: Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys | Rhythmus in Dosen – Das Jubiläumsprogramm h Die Band interpretiert mit großer Leidenschaft neben Eigenkompositionen vor allem Evergreens. Durch zahlreiche Tourneen, fünf Studioalben und ein Livealbum hat sich das Quartett einen exzellenten Ruf erspielt. KINOKLUB: Frau im Dunkeln (USA, 2021) OmU

FREIZEIT 11:00 14:00 18/20

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 0361/66 40 120) KUNSTHALLE: Führung

REGION 19:30 19:30

18

ARNSTADT/THEATER: Neujahrskonzert mit der Jenaer Philharmonie WEIMAR/DNT, GR. HAUS: A Clockwork Orange – Der exzessiven Gewalt bei Anthony Burgess stellt Hasko Weber als musikalische Entsprechung Songs der Band „Rammstein“ gegenüber. Drums, harte Basslinien, verzerrte und rifflastige Gitarren sowie repetitive elektronische Arrangements werden die Geschichte unnachgiebig vorantreiben.


7.

KULTUR 16:30 17:00 17:00 18:30 19:30 19:30 19:30 19:30 20:00 20:00 20:00 20:00 21:15

KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) ALTE OPER: FRONTM3N KABARETT PUFFBOHNE: Vom Pa(a)radies bis in die Hölle THEATER/GR. HAUS: Die Hochzeit des Figaro – von W. A. Mozart h THEATER/STUDIO: „Mörderische Nachtmusik“ – Ein Krimikonzert DASDIE LIVE: Winter-Travestie MESSEHALLE: We will Rock You THEATER DIE SCHOTTE: Tschick THEATER IM PALAIS: Candlelight und Liebestöter KINOKLUB: Frau im Dunkeln (USA, 2021) OmU

KIRCHE 20:00

AUGUSTINERKLOSTER: Luthers schlaflose Nächte in Erfurt (Tel. 66 40 120)

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (T. 66 40 120)

REGION 19:30 20:00

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Carmen WEIMAR/MON AMI: ZWISCHEN LIEBE UND ZORN. 1969 – 1975 – Eine musikalische Erinnerung an die Klaus-RenftCombo

FR

Januar TERMINE

FÜHRUNGS-TIPPS:

AIRLEBNIS FLUGHAFEN AbendTour, 16.00 Uhr: 8.1. SonntagsTour, 15.00 Uhr: 23.1. Treffpunkt: Info, Terminal B www.flughafen-erfurt-weimar.de

19


Januar

TERMINE

SA

VORSCHAU-TIPPS:

THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW 21.3.2022, 20 Uhr, Messehalle Die weltweit bekannteste und erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band, freut sich darauf, ihre Fans dann endlich 2022 mit ihrer dreizehnten großen Hallen-Produktion live zu begeistern.

8.

Ab 21. Dezember 2021 tourt die Show rund um die 24 größten Queen-Hits in der spektakulären neuen Inszenierung der englischen Original-Produktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach triumphalen Gastspielen weltweit beginnt für „We Will Rock You“ jetzt ein neues Erfolgskapitel. Die Songs werden natürlich in Englisch gesungen, während die Dialoge auf Deutsch geführt werden. Mehr als 15 Millionen Fans in 17 Ländern hat „We Will Rock You“ bisher begeistert. Erstaunliche zwölf Jahre mit kaum fassbaren 4.600 Shows dauerte allein die Auftrittsserie im Londoner Dominion Theater. Vier Jahre währte das Gastspiel im Kölner Musical Dome. Insgesamt sahen bislang rund drei Millionen Besucher „We Will Rock You“ in Deutschland. Die futuristische musikalische Komödie, die inhaltlich und optisch einen Bogen spannt, der auch an die legendären Live-Auftritte von Queen erinnert, gilt als globales Phänomen. Zwei Dutzend Klassiker wie „We are the Champions“, „Killerqueen“ und „Bohemian Rhapsody“ zelebrieren die Karriere einer der genialsten Rockbands aller Zeiten. Der Blockbuster-Film „Bohemian Rhapsody“ hatte erneut die einzigartige Anziehungskraft von Queen demonstriert. Deren spektakuläre Tourneen zählen nach wie vor zu den größten Attraktionen der Rockmusik.

KULTUR 15/20 16:00 16:30

POTHEAD Tickets behalten ihre Gültigkeit. 12.3.2022, 20 Uhr, HSD

17:00 17:00 18:30 19:00

Brad, Jeff Dope und Robert Puls – das sind die Jungs von Pothead. Ihre Musik mit den eingängigen Gitarrenriffs, kräftigen Basslines und dem pulsierenden Groove steht für erdigen, authentischen Rock.

19:00

Tickets: (0361) 66 40 100

20:00

20

19:30 19:30

MESSEHALLE: We Will Rock You – Das Hit-Musical von Queen und Ben Elton h THEATER IM PALAIS: Hänsel und Gretel KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU EGAPARK ERFURT: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) DASDIE BRETTL: Tanzparty für Single & Paare THEATER/GR. HAUS: Die Rache der Fledermaus – Nach der Operette von Johann Strauß ALTE OPER: God Save The QUEEN KABARETT PUFFBOHNE: Déjà-vu – Augen auf und durch DASDIE LIVE: Winter-Travestie


8.

SA 20:00 20:00 20:00 21:15

Januar TERMINE THEATER DIE SCHOTTE: Tschick THEATER/STUDIO: Kammerdiener Rathmann f THEATER IM PALAIS: Candlelight und Liebestöter KINOKLUB: Frau im Dunkeln (USA, 2021) OmU

KIRCHE 17:00

MICHAELISKIRCHE: Epiphaniasmusik

SPORT 12:00

EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen

FREIZEIT 07:00 Das Publikum des Erfurter Theaters kennt ihn seit 1986. Schon mit seiner ersten Rolle an unserem Haus, „Baby John“ in Leonard Bernsteins West Side Story, sang und spielte er sich in viele Publikumsherzen. Der inzwischen meistbeschäftigte Künstler – er ist in nahezu jeder Inszenierung des Musiktheaters eingesetzt – bewies in Dutzenden von Rollen seine Vielseitigkeit, so gab er etwa den „Che“ in Evita, den „Baron Zsupán“ in Gräfin Mariza und den „Wenzel“ in Die verkaufte Braut. Zuletzt spielte er u. a. den „Jorge von Burgos“ in der Musical-Uraufführung „Der Name der Rose“ bei den DomStufen-Festspielen in Erfurt 2019. 2014 wurde er zum Kammersänger ernannt. In seinem gut einstündigen Programm führt Kammersänger Jörg Rathmann durch die Erlebnisse und Träume eines langjährigen Kammerdieners. Mit Melodien von Johann Strauß, Jaques Offenbach, Emmerich Kalman und vielen anderen bekannten Operettenkomponisten verwoben werden Geschichten und Erinnerungen an Liebe und Eifersucht, den kurzen Trost durch den Alkohol, Glücksmomente und Augenblicke der Verzweiflung lebendig. Die Sopranistin Nicole Enßle und Ralph Neubert am Klavier sorgen für tatkräftige Unterstützung.

11:00 11/14 11/14 13:00 16:00 16/17 17:30

PARKPLATZ BONHOEFFERSTRASSE: Floh- und Trödelmarkt AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) SONDERHALTESTELLE DOMPLATZ SÜD: Erfurt-Tour (Tel. 0361/66 40 120) REGLERKIRCHE: Erinnern und bewahren – Stadtführung Jüdische Denknadeln: Verachtet, vernichtet, vergessen? FLUGHAFEN: FlughafenAbendTour KULTURQUARTIER SCHAUSPIELHAUS: Führungen durch das Schauspielhaus EGAPARK: Winterlicher Glühweinspaziergang

REGION 19:30 20:00

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Cabaret WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Am Boden

Futterstraße 14 | 99084 Erfurt | Telefon: 03 61 . 60 27 75 78

UNVERWECHSELBARE KREOLISCHE & CA JUN- KÜCHE

info@louisiana-steakhaus.de www.louisiana-steakhaus.de

Steakhaus & Südstaaten-Restaurant

STEAKS RIBS FISCH GEFLÜGEL- UND SALATGERICHTE im Stadtplan: D2

Nuancenreiche & vielseitige Küche OPEN: Mo – So 12.00 – 22.00 Uhr

21


Januar

TERMINE

SO

VORSCHAU-TIPP:

9.

KULTUR

10:00 10:00 10:00 11:00 13/18 15:00 16:00 16:30

ALEXA FESER 25.4.22, 20 Uhr, Kaisersaal Seit ihrer ersten Albumveröffentlichung „Gold von Morgen“ (2014) hat Alexa Feser einen festen Platz im deutschen Musikkosmos und befindet sich seither in einem stetigen Veränderungsprozess. Nach dem Top-3-Album „Zwischen den Sekunden“ (2017) und dem Top10-Al0bum „A!“ (2019) folgt am 4. Februar 2022 ihr neuster Clou: „Liebe 404“. Zwischen dem 5. und 28. April geht Alexa Feser dann auf gleichnamige Deutschlandtournee mit insgesamt 16 Konzerten in Freiburg, Neunkirchen, Stuttgart, München, Köln, Münster, Hannover, Bochum, Rostock, Kiel, Hamburg, Dresden, Leipzig, Erfurt, Mainz und Berlin. „Liebe 404“ fühlt sich anders an als die Vorgänger. Mehr nach Großstadt. Mehr nach Alexas turbulentem Leben und den zahlreichen Umzügen in Berlin zu jedem Album. Es ist ein Album über die Verarbeitung von Trennungen, das Loslassen und wieder zurückgeworfen werden, das Losrennen und sich freischwimmen. Das sich Neuerfinden, sich transformieren und gleichzeitig dadurch noch näher an sich selbst zu sein. Auf der Tour wird Alexa mit ihrer großartigen Band einmal mehr ihre emotionale Intensität zeigen, gepaart mit ihrer einzigartigen Stimme. Sie wird beweisen, wie gut sie ihr neuestes Werk „Liebe 404“ mit der großen Bandbreite ihrer bisherigen Songs verbinden kann.

Tickets: (0361) 66 40 100 22

17:00 17:00 18:00 18:30 20:00 21:15

DASDIE LIVE: Winter-Travestie Brunch KABARETT PUFFBOHNE: KabarettBrunch KAISERSAAL: Erfurter Hochzeitstag 2022 KINOKLUB: Ottolenghi und die Versuchungen von Versailles (USA, 2020) OmU MESSEHALLE: We will Rock You – Das Hit-Musical von Queen und Ben Elton (siehe S. 20) THEATER/GR. HAUS: Sweeney Todd – Musical Thriller von Stephen Sondheim THEATER IM PALAIS: Hänsel und Gretel KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte THEATER/STUDIO: „Mörderische Nachtmusik“ – Ein Krimikonzert KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) DASDIE LIVE: Winter-Travestie KINOKLUB: Frau im Dunkeln (USA, 2021) OmU

SPORT 10:00 16:00

EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen i EISSPORTZENTRUM: Eishockey Oberliga Nord: Tec Art Black Dragons – Crocodiles Hamburg

FREIZEIT 11:00 11/14

15:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 66 40 120) KLEINE SYNAGOGE: Öffentliche Führung

REGION 19:30 20:00

WEIMAR/WEIMARHALLE: 5. Sinfoniekonzert WEIMAR/DNT, E-WERK: Hannibal


10. Zum Dreifach-Jubiläum auf großer Tour: Das ErfolgsMusical um die legendären Beatles kehrt zurück Die musikalische Biographie erzählt in zwei Akten die bedeutendsten Stationen der erfolgreichsten Band der Welt auf ihrem Weg zum Weltruhm: Von den ersten Auftritten im Hamburger Star-Club bis hin zu ihrem letzten gemeinsamen Konzert auf dem Dach der Plattenfirma Apple Records in London. Mit Songs wie „Help“, „Love Me Do“, „Yesterday“ oder „Hey Jude“ bringt die Band „Twist & Shout“ aus Las Vegas, die legendären Pilzköpfe musikalisch und optisch so verblüffend authentisch auf die Bühne zurück.

KULTUR 10:00 16:00 17:00 17:00 19:00 19:30 20:00 21:15

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Daumesdick, ab 4 J. KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) EGAPARK ERFURT: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) KAISERSAAL:EuropeanOutdoorFilmTour MESSEHALLE: All You Need Is Love – Das Beatles-Musical h KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120)

REGION 19:30

WEIMAR/WEIMARHALLE: 5. Sinfoniekonzert

MO

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPP:

VICKY LEANDROS 13.2.22, 18 Uhr, Kulturhaus Gotha VICKY LEANDROS feierte ihr sagenhaftes 50jähriges Bühnenjubiläum! Sie veröffentlichte seit 1965 über 400 Alben in über 50 Ländern und ist damit die erfolgreichste deutschsprachige Künstlerin aller Zeiten. Grand-Prix-Erfolge wie „L’amour est bleu“ und der Sieg mit „Après toi“ gehören wie „Ich liebe das Leben“, „Ich hab´ die Liebe geseh´n“, „Du lässt mir meine Welt“ oder „Theo, wir fahr’n nach Lodz“ zum nationalen Kulturgut und sind ein Teil des kollektiven Musikgedächtnisses vieler Generationen. Sie verkaufte über 55 Mio. Tonträger und feiert Erfolge in Japan, den USA, Kanada, Holland, Belgien, Frankreich, England und vielen anderen Ländern. Sie zählt unangefochten zu den international gefragtesten Live-Künstlerinnen, die ihre höchste Populariät und treueste Fangemeinde in Deutschland hat.

Tickets: (0361) 66 40 100

Aquarellkalender, Kunstkarten, Bilder und Grafik von Alt-Erfurt, Geschenke, Accessoires … Kettenstr. 10, 99084 Erfurt Tel. (0361) 5 50 67 30 www.valdeig-fineart.de

im Stadtplan: B3

Kunsthandlung Valdeig

23


Januar

TERMINE

DI

Begeistertes Publikum, klasse Kritiken – beste Voraussetzungen für die Neue Philharmonie Frankfurt, ihre „Symphonic Rock In Concert“-Tour nach dem umjubelten Start im Dezember 2021 und Januar 2022 mit neuem Programm fortzusetzen! Bei dieser Produktion ist alles vom Feinsten: Versierte Orchestermusiker plus Profi-Rockquartett sowie vielseitige Top-Gesangssolisten interpretieren berühmte Titel aus Rock und Pop in einem Breitwandsound, der voluminös und differenziert zugleich klingt. Perfekt geeignet für diese Aufbereitung im XXL-Klangformat sind Publikumsfavoriten wie „Highway Star“ (Deep Purple), „November Rain“ (Guns N‘ Roses), „Summer of 69“ (Bryan Adams), „Highway to Hell“ (AC/DC) oder „Solsbury Hill“ (Peter Gabriel). Herzstück der „Symphonic Rock in Concert“-Shows ist die Neue Philharmonie Frankfurt. Das in Hanau ansässige 50-köpfige Orchester besitzt internationales Renommee. Es begleitete in der Vergangenheit unter anderem Deep Purple, Peter Gabriel, Roger Hodgson (Ex-Supertramp), Ian Anderson (Jethro Tull), John Cale (Ex-The Velvet Underground) oder Gregory Porter. Angesichts des geballten Könnens, das alle Musiker/innen im Rahmen ihrer wohlkomponierten Eigenproduktion präsentieren, überrascht nicht, dass der „Mannheimer Morgen“ über das Ende der Zwei-StundenShow notierte: „Da verlassen selbst hartgesottene Rockfans den Saal nicht ohne dieses strahlend-enthusiastische Lächeln prägender Erlebnisse auf den Lippen“.

11.

KULTUR 10:00 16:00 17:00 17:00 18:00

19:00 20:00 21:15

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Daumesdick, ab 4 J. KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KUNSTHALLE: Künstlerführung und Gespräch mit Ute Mahler und Werner Mahler; Moderation: Kai Uwe Schierz und Susanne Knorr KINOKLUB: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) MESSEHALLE: Symphonic Rock in Concert h KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU

KIRCHE 19:00

EVANGELISCHE STUDENTENGEMEINDE: Was es nicht alles gibt!? Freikirchen, Sekten und seltsame Kulte

FREIZEIT 11:00 12:00 14:00 17:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung STADTMUSEUM: Mittagspause: „Wer war Johann B.? Trommsdorff und der Aufbruch in die Moderne“ Kurzführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben VOLKSHOCHSCHULE: Strom und Heizkosten in der Wohnung senken

REGION 09:30 20:00

24

WEIMAR/DNT, E-WERK: Ben der Schneemann (auch 11.00) WEIMAR/DNT, FOYER: Zum letzten Mal! Love Letters


12.

KULTUR 10:00 12:00 16:00 17:00 17:00 19:00 20:00 20:00

21:15

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Daumesdick, ab 4 J. KUNSTHALLE: Kunstpause am Mittag KINOKLUB: Lieber Thomas (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) MESSEHALLE: Simply The Best – Die Tina Turner Story h THEATER/STUDIO: Kammerdiener Rathmann – Kammersänger Jörg Rathmann führt durch die Erlebnisse und Träume eines langjährigen Kammerdieners mit Melodien von Johann Strauß, Jacques offenbach, Emmerich Kalman und vielen anderen bekannten Operettenkomponisten. KINOKLUB: Die Zähmung der Bäume (DE/Georgien/CH, 2021) OmU

KIRCHE 18:00

BILDUNGSHAUS ST. MARTIN: Georg Cremer: „Sozial ist, was stark macht“, Buchvorstellung

MI

Januar TERMINE

Die Show „Simply The Best – Die Tina Turner Story“ ist eine Hommage an Rock-Ikone und Weltstar Tina Turner, die ein halbes Jahrhundert Rock-Geschichte geprägt hat. Das Publikum reist gemeinsam mit Hauptdarstellerin Dorothea „Coco“ Fletcher durch fünf Jahrzehnte Musikgeschichte und zu den größten Hits einer der bedeutendsten Künstlerinnen unserer Zeit. Zwei Stunden lang erzählt diese packende und emotionale musikalische Biographie das bewegte Leben von Tina Turner: Von den Anfangserfolgen, der harten Zeit mit einem drogensüchtigen und gewalttätigen Ehemann, dem Scheitern einer großen Liebe und schließlich, nach der Trennung, Tinas Neuanfang und raketenartiger Aufstieg in den 80ern bis hin zum Titelsong von „James Bond 007 – Goldeneye“ in der Mitte der 90er Jahre. Nicht nur optisch ist Hauptdarstellerin Coco Fletcher ihrem Vorbild erstaunlich ähnlich, sie gilt darüber hinaus weltweit als eine der besten Doppelgängerinnen, weil auch ihre Performance so verblüffend nah am Original ist. Mit dem besonderen Timbre in der Stimme und einer energiegeladenen Performance bringt Coco Fletcher die „Queen of Rock“ zurück auf die Bühne und reißt das Publikum regelmäßig zu Jubelstürmen hin. Unterstützt wird Coco dabei in der als „Best Musical Tribute Show“ bei der Verleihung der Reel Awards Anfang 2020 in Las Vegas ausgezeichneten Show von einem hervorragenden Ensemble, bestehend aus einer spielfreudigen Live-Band und bezaubernden Sänger- und Tänzerinnen.

FREIZEIT 11:00 13:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ANGERMUSEUM: Kunstpause am Mittag ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120)

REGION 10:30 20:00

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Wilhelm Tell WEIMAR/DNT, FOYER: Azulao

25


Januar

TERMINE

DO

KINO-TIPPS:

13.

13. bis 19. Januar 2022 im Kinoklub am Hirschlachufer 13.–16.1., 16.45/17.–19.1., 19.00: Contra (DE, 2021) Remake der Komödie „Die brillante Mademoiselle Naila“ um einen Juraprofessor, der eine Studentin coachen muss, um sich selbst zu rehabilitieren. Professor Pohl (Christopher Maria Herbst) hat nicht gerade den besten Ruf an der Uni. Zu allem Überfluss lässt er sich zu unangemessenen Bemerkungen gegenüber Studentin Naima (Nilam Farooq) hinreißen, nur weil sie zu spät zu seiner Vorlesung gekommen ist. i 13.–16.1., 18.45/17.–19.1., 16.45: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) Seit gut vier Jahrzehnten betätigt sich Robert Guédiguian als filmischer Chronist seiner Heimatstadt Marseille und porträtiert dabei meist die Arbeiterklasse. Auch „Gloria Mundi“ zeigt Menschen, die am unteren Ende der sozialen Leiter stehen, die kämpfen, um zu überleben, denen der Ruhm der Welt versagt blieb. Ein genau beobachtetes, dichtes Drama über Menschen, die im Kino sonst oft außen vor bleiben. 13.–19.1., 21.00: Pleasure (Schweden, 2021) „Pleasure", der erste Spielfilm der schwedischen Regisseurin Ninja Thyberg, erzählt die Geschichte einer jungen Schwedin, die nach Los Angeles reist, um ein bekannter Pornostar zu werden. Der Film gibt einen Einblick in das unbarmherzige Business der US-Porno-Industrie – aus weiblicher Sicht. (17. – 19.1. OmU)

Heute wird Angelika Milster ihr Konzertprogramm „Winter Momente“ in der Thomaskirche präsentieren. Begleitet wird sie dabei an der Orgel von Jürgen Grimm. Das Crossover-Programm kombiniert geschickt verschiedene Musikgenres. Die Bandbreite reicht von Klassischer Musik, über die Tenorarie, dem Chanson, dem Liebeslied, bis zum Schlager. Tickets: Tel. 66 40 100

KULTUR 10:00 12:30 16:45 17:00 17:00 18:45 20:00 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Atlas der abgelegenen Inseln THEATER/GR. HAUS: Mittagskonzert KINOKLUB: Contra (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) THEATER/GR. HAUS: 4. Sinfoniekonzert KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

KIRCHE 19:30

THOMASKIRCHE: Angelika Milster „Winter Momente“ h

FREIZEIT 11:00 14:00

16:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (T. 6640120) ANGERMUSEUM: Führung

REGION 19:30

26

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Die Heimkehr des Odysseus


14.

FR

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPP:

KULTUR 10:00 16:45 17:00 17:00 18:45 19:00 19:30 19:30 20:00 20:00 20:00 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Atlas der abgelegenen Inseln, ab 14 J. KINOKLUB: Contra (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) DASDIE BRETTL: Krimi zum Dinner I KABARETT DIE ARCHE: Games of Thron – Eine Frau im Mittel Alter h THEATER/STUDIO: Piano Night Fever DASDIE LIVE: Winter-Travestie THEATER/GR. HAUS: 4. Sinfoniekonzert THEATER IM PALAIS: Was Frauen wirklich wollen KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

KIRCHE 20:00

AUGUSTINERKLOSTER: Luthers schlaflose Nächte in Erfurt (Tel. 0361/66 40 120)

SPORT 20:00

EISSPORTZENTRUM: Eishockey Oberliga Nord: Tec Art Black Dragons – Hannover Indians

FREIZEIT 10:00 11:00 14:00

VOLKSKUNDEMUSEUM: Freitagstreff AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (T. 6640120)

REGION 19:30

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Die Legende von Paul und Paula

STING 26.7.2022, 20 Uhr, Messehalle Sting mit „My Songs“ im Sommer 2022 live Sting wird mit seiner gefeierten „My Songs“Tour im Juni/Juli 2022 wieder in Deutschland gastieren. Die Fans dürfen sich auf eine musikalische Zeitreise mit Klassikern wie „Englishman In New York“, „FieldsOfGold”, „Shape Of My Heart”, „EveryBreath You Take”, „Roxanne”, „Message In A Bottle”und vieleandere seiner Erfolge freuen. Sting wird dabei von einem elektrischen Rock-Ensemble begleitet, mit Dominic Miller (Gitarre), Josh Freese (Schlagzeug), Rufus Miller (Gitarre), Kevon Webster (Keyboard), Shane Sager (Harmonika) sowie Melissa Musique und Gene Noble (Backing Vocals). Der Komponist, Singer/Songwriter, Schauspieler, Schriftsteller und Aktivist Sting wurde in Newcastle, England, geboren. 1977 zog er nach London, um mit Stewart Copeland und Andy Summers The Police zu gründen. Die Band veröffentlichte fünf Studioalben, gewann sechs Grammys und zwei BritAwards und wurde 2003 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Tickets: (0361) 66 40 100 27


Januar

TERMINE

SA

VORSCHAU-TIPPS:

15.

REA GARVEY 12.2.2022, 20 Uhr, Messehalle Mit einer Arena-Tour und neuen Songs gibt Rea Garvey in schwierigen Zeiten optimistische Signale. Ende November letzten Jahres erschien sein fünftes Studioalbum „Hy Brasil“. Die erste Single „Talk To Your Body“ ist nach seinen Worten „eine Liebeserklärung an das Leben“. Die „Hy Brasil“ Tour wird einmal mehr das gesamte Spektrum des ‘Irishman in Berlin’ aufzeigen, mit allen Hits und einer brillanten Live-Band.

KULTUR 15:00 15:00 16:45 17:00 17:00 18:00 18:00 18:45

SIMPLE MINDS

19:00

„Celebrating 40 Years of Hits“ Tour 2022 19.3.2022, 20 Uhr, Thüringenhalle

19:30

Die Simple Minds wurden zu einer der größten Bands des Planeten, standen mit ihrem Überhit „Don’t You (Forget About Me)“ an der Spitze der US-Charts und mit fünf ihrer Alben in Großbritannien auf Platz eins. Sie haben 60 Millionen Platten verkauft und die größten Stadien der Welt ausverkauft. Alles Gute zu 40 Jahren und viele, viele wunderbare Auftritte im kommenden Frühjahr!

19:30 20:00 20:00 20:00

20:00 20:00 20:15

Tickets: (0361) 66 40 100 28

KULTURHOF KRÖNBACKEN: Künstlerführung und Gespräch THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes, ab 10 J. h KINOKLUB: Contra (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KABARETT DIE ARCHE: Liebe, Lust & Trallala g MESSEHALLE: Der Herr der Ringe und der Hobbit – Das Konzert KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) THEATER/GR. HAUS: Sweeney Todd – Musical Thriller von Stephen Sondheim ALTE OPER: Walter Sittler & Die Sextanten CLUB FROM HELL: BRDigung: „Zeig Dich“ Tour DASDIE LIVE: Winter-Travestie HEILIGEN MÜHLE: Crayfish KABARETT PUFFBOHNE: Peter Kube & Jürgen Haase vom Dresdner Zwinger Trio präsentieren: „Gekonnte Missverständnisse“ THEATER/STUDIO: Tanzbar 1 THEATER IM PALAIS: Was Frauen wirklich wollen KULTURCAFE – FRANZ MEHLHOSE: Lasse Matthiessen


SA

20:30

21:00

15.

KABARETT DIE ARCHE: Liebe, Lust & Trallala – Nach all dem Corona-Ärger und nach den Bösartigkeiten des Wahlkampfes wollen wir ein Programm über die Liebe machen. Es wird natürlich sehr humorvoll, wenn Beatrice Thron, Katrin Heinke, Nicolas Jantosch und Ulf Annel unter der Regie von Fernando Blumenthal sich dieses Themas annehmen. h KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

SPORT 12:00 18:00

EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen SPORTHALLE RIETH: 1. Bundesliga Volleyball Frauen: Schwarz-Weiss Erfurt – Ladies in Black Aachen

FREIZEIT 07:00 11:00 11/14 11/14 17:30

PARKPLATZ BONHOEFFERSTRASSE: Floh- und Trödelmarkt AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) SONDERHALTESTELLE DOMPLATZ SÜD: Erfurt-Tour (Tel. 0361/66 40 120) EGAPARK ERFURT: Winterlicher Glühweinspaziergang

REGION 19:30 20:00

WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Aida WEIMAR/DNT, E-WERK: Die Jahre


Januar

TERMINE

SO

KULTUR 10:00 10:00 11:00 15:00 15:00

16:00 16:45 17:00 17:00 18:45 20:00 20:00 21:00

30

SPORT

DASDIE LIVE: Winter-Travestie Brunch KABARETT PUFFBOHNE: KabarettBrunch THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Nussknacker und Mausekönig, ab 8 J. ALTE OPER: Wiener Blut – Operettenbühne Wien THEATER/GR. HAUS: Die Hochzeit des Figaro – Commedia per musica in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart

10:00

KAISERSAAL: Die Schneekönigin – Das Familienmusical KABARETT DIE ARCHE: Von der Pampelmuse geküsst– Der Heinz-ErhardtAbend g KINOKLUB: Contra (DE, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) DASDIE LIVE: Winter-Travestie THÜRINGENHALLE: Rock the Circus – Musik für die Augen KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

11:00

h

15:30

16.

16:00

EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen SPORTHALLE RIETH: 2. Basketball Bundesliga Süd: Basketball Löwen Erfurt – Fraport Skyliner Juniors

FREIZEIT 11:00 11/14 11:15

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) KUNSTHALLE ERFURT: Führung

REGION 18:00

WEIMAR/DNT, FOYER: Talk im Elfenbeinturm: Aida WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Die Ehe der Maria Braun


17.

MO

Januar TERMINE

EISLAUFEN im Zoopark

bis Mitte Februar 2022 9–18 Uhr

KULTUR 16:45 17:00 17:00 19:00 19:30 21:00

KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) EGAPARK ERFURT: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Contra (DE, 2021) KABARETT DIE ARCHE: Die Blumen des Bösen i KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120)

H OT E L E R F U RT

Hans-Grundig-Straße 40 | 99099 Erfurt Tel. (0361) 34 30 - 0 | Fax 34 30 -100 Internet: www.hotel-carat-erfurt.de 4 Sterne zu traumhaften Preisen zentrale ruhige Lage reichhaltiges Frühstück inklusive Sauna und Fitnessraum kostenfrei Parkplatz kostenfrei W-LAN kostenfrei

31


Januar

TERMINE

DI

VORSCHAU-TIPPS:

18.

ROCKLEGENDEN SILLY h feat Julia Neigel · CITY · MASCHINE (PUHDYS) Dirk Michaelis + Alexander Knappe 20.2.2022, 20 Uhr, Messehalle Die größten Hits in einem legendären Konzert!

Magische Lichternächte im Thüringer Zoopark Erfurt Ein außergewöhnliches Lichterspektakel bringt den Thüringer Zoopark Erfurt zum Leuchten. Bis Mitte Februar 2022 können alle Besucher in eine spektakuläre Welt aus farbenfrohen Lichtern und brillanten Projektionen eintauchen. Dafür öffnet der Zoopark jeden Abend erneut seine Pforten und lädt zum Staunen und Flanieren ein.

20.000 MEILEN UNTER DEM MEER: THE JULES VERNE EXPERIENCE 13.10.2022, 19.30 Uhr, Alte Oper Electronic Duo U96 und Claude-Oliver Rudolph erschaffen Fantasy-Musical für jung und alt Hypnotische Musik und dramatische Songs, gehüllt in fantastisches Lichtdesign Eine Show voller visueller UnterwasserTraumlandschaften und grandioser Musiker und Schauspieler!

Tickets: (0361) 66 40 100 32

KULTUR 16:45 17:00 17:00 19:00 21:00

KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte h KINOKLUB: Contra (DE, 2021) KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

KIRCHE 19:00

EVANGELISCHE STUDENTENGEMEINDE: Ist Gott allmächtig?

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 66 40 120)

REGION 15:00

WEIMAR/DNT, FOYER: Babykonzert (auch 16.30)


0.

www.theater-erfurt.de

XX

Januar TERMINE

OPER VON JACQUES OFFENBACH

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN LES CONTES D’HOFFMANN PREMIERE: 29.01.22

33


Januar

TERMINE

MI

VORSCHAU-TIPP:

ADEL TAWIL OPEN AIR TOUR 2022 9.9.22, 20 Uhr, Schloss Friedenstein Gotha Endlich durchatmen. Endlich wieder frei sein. Sich frei bewegen und laufen. Endlich wieder die Sonne spüren, die Wolken, den Himmel und den Wind. Endlich wieder Musik hören. Viel Musik hören. Und endlich wieder Musik machen. Frische Musik. Voller Begeisterung erklärt Adel Tawil die Outlines zu seinem neuen Album und wie er mit dem Duisburger Produzenten Juh-Dee, der maßgeblich daran mitgearbeitet hat, seinen neuen Sound kreiert hat. Ein Sound, der endlich zusammenbringt, was nach Adels Ansicht schon immer zusammen gehört hat. Denn eines wusste der Berliner schon immer: „Pop und urbaner Sound waren für mich nie getrennte Welten. Das hat bei mir schon immer zusammengehört, allerdings besteht die Kunst darin, die richtige Balance zu finden. Ich hatte das Gefühl: Die Zeit ist reif dafür.“ Doch Adels Tawils neues Album ist mehr als neue Sounds und frische musikalische Ideen. Auf „Alles Lebt“ zeigt der Berliner auch, dass er ein Künstler ist, der etwas zu sagen hat. Ein Künstler mit Haltung - große Emotionen treffen auf eine große Stimme und einen großartigen Sound und verbinden sich so zu wirklich großer Kunst.

Tickets: (0361) 66 40 100 34

19.

Die 10 Verbote mit Ulf Annel, Andreas Pflug und Nicolas Jantosch, musikalisch begleitet von Yulia Martynova (Klavier, Keyb.), Burkhard Wieditz / Robert Willeke (Drums & Perc.), Regie: Fernando Blumenthal Herr Pflug fühlt sich eingeengt. Er meint, es würde zuviel verboten. Herr Annel dagegen meint, dass Verbote etwas Gutes sind, auch wenn z.B. die Christen diese Verbote zunächst als Gebote tarnten. Fast jedes der 10 Gebote fängt ja nicht mit „Du darfst" an, sondern mit“ „Du sollst nicht"“ Zwischen Annel und Pflug steht der Neue, Nicolas Jantosch, und wundert sich über unterschiedlichste Geund Verbote. Musikalisch wird es durch Yulia Martynova und Burkhard Wieditz / Robert Willeke.

KULTUR 16:45 17:00 17:00 19:00 19:30 20:00 21:00

KINOKLUB: Gloria Mundi – Rückkehr nach Marseille (FR, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Contra (DE, 2021) KABARETT DIE ARCHE: Die 10 Verbote h MESSEHALLE: Andrea Berg KINOKLUB: Pleasure (Schweden, 2021)

KIRCHE 18:15

KATHOLISCHE STUDENTENGEMEINDE/ FISCHERSAND 23: Winter Wonderland – Die KSG macht Wintersport

FREIZEIT 11:00 13:00 14:00 19:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ANGERMUSEUM: Kunstpause am Mittag – 15 Minuten Kunstbetrachtung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben VOLKSHOCHSCHULE: Das aktuelle große Artensterben – Das geheimnisvolle Kellwasser-Ereignis

REGION 20:00

WEIMAR/DNT, FOYER: Raus aufs Land!?


20.

DO

Januar TERMINE

KINO-TIPPS:

20. bis 26. Januar 2022 im Kinoklub am Hirschlachufer 20.–23.1., 16.30/24.–26.1., 18.45: Ein Festtag (GB, 2021) Die Verfilmung des erfolgreichen Romans von Graham Swift taucht in das Leben der Schriftstellerin Jane Fairchild (Odessa Young) ein, die als junges Dienstmädchen eine tragische Affäre mit einem Spross auf gutem Hause eingeht. In elliptischen Rückblenden entfaltet der Film ein poetisches Panorama...

Eine Frau im Mittelalter mit Beatrice Thron und Björn Sauer; Regie: Fernando Blumenthal Ein Frau, bis zur Mitte des Lebens gekommen, hat viel zu tun. Die Kinder sind groß und aus dem Haus, der Mann vielleicht auch. Zeit, sich voll reinzuwerfen ins spannend bunte Leben und Neues zu wagen. Ein Einstieg in die Politik, das angeschlagene Bildungssystem aufmischen, mit Greenpeace & Co. die Natur retten? Oder sich lieber privaten Baustellen wie fröhlichfaltenfreiem Altern, Männerpflege und aufregendem Nachtleben widmen? Aber das Private ist doch politisch und das Politische privat, oder? Beatrice Thron sucht Antworten mit nicht nur musikalischer Unterstützung von Björn Sauer.

KULTUR

16:30 17:00 17:00 18:00 18:45 19:30 19:30

20:00 21:00

KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) EGAPARK ERFURT: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KULTURHOF KRÖNBACKEN: Künstlerführung und Gespräch KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021) ALTE OPER: FLAKE erzählt und liest mit LEA STREISAND KABARETT DIE ARCHE: Games of Thron – Eine Frau im Mittel Alter h DASDIE BRETTL: Die Magier 3.0 KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021)

20.–23.1., 18.45/24.–26.1., 21.00: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021) Plan A – Was würdest du tun? (Originaltitel: Plan A) ist ein israelisch-deutsches Thrillerdrama über die Vorgehensweise der Nakam. In der Nachkriegszeit plant eine Gruppe deutsch-polnischer Juden und gleichzeitig Holocaust-Überlebender, als Vergeltung für den Holocaust und weiterer im Zweiten Weltkrieg begangener Verbrechen, die Wasserversorgung in mehreren Großstädten im besetzten Deutschland zu manipulieren bzw. das Trinkwasser mit Gift zu verunreinigen. 20.–23.1., 21.00/24.–26.1., 16.30: Monte Verità (CH/DE/A, 2021) Zu Beginn des 20. Jahrhunderts machte sich eine Gruppe von Aussteigern auf die Suche nach dem Paradies und wurde auf dem Schweizer Berg Monte Verità fündig, wo die Feministin Ida Hofmann später ein Sanatorium gründet. Die zweifache Mutter Hannah Leitner macht sich mit ihrem Therapeuten Otto Gross auf den Weg zu diesem Sanatorium, da sie sowohl dem Korsett ihres bürgerlichen Lebens als auch ihrem Ehemann, der sie sexuell bedrängt, entfliehen will. i

FREIZEIT

11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben

REGION

15:00

20:00

WEIMAR/DNT, FOYER: Concerto Piccolino (auch 16.30) WEIMAR/DNT, E-WERK: Premiere / Uraufführung: Treuhandkriegspanorama

35


Januar

TERMINE

FR

VORSCHAU-TIPPS:

21.

DIE UDO JÜRGENS STORY 9.2. 20 Uhr, Dasdie Brettl „Die Udo Jürgens Story“ ist eine wundervolle und außergewöhnliche Hommage an den Grandseigneur der deutschen Unterhaltungsmusik – mit vielen großen Hits und einigen unbekannteren Juwelen sowie spannenden Geschichten, rund um das Leben dieser bedeutenden Musiklegende. Nach der Erfolgstour 2020 mit „Standing Ovations“ bei allen Vorstellungen und einer Corona-bedingt längeren Tourneepause geht „Die Udo Jürgens Story – Sein Leben, seine Liebe, seine Musik“ von November 2021 bis Mai 2022 auf große Tournee durch Deutschland, Österreich, Lichtenstein und die Schweiz. „Die Udo Jürgens Story“ ist die Idee der in Wien geborenen Schauspielerin Gabriela Benesch und ihrem Mann, dem Schweizer Regisseur, Schauspieler und Autor Erich Furrer. Benesch ist eine enge Freundin der Familie Jürgens, kannte Udo Jürgens persönlich und führt als Erzählerin durch den Abend. Humorvoll und mit viel Einfühlungsvermögen schildert sie Geschichten, Begebenheiten und Anekdoten aus Udo Jürgens persönlichen Aufzeichnungen.

THRILLER – LIVE Das Publikum kann nun in dem Jahr Michael Jacksons unfassbare Energie als Sänger und Tänzer wiedererleben und feiern, in dem sein Jahrhundertalbum THRILLER 40-jähriges Jubiläum feiert! Die Erfolgsshow aus dem Londoner West End im Jubiläumsjahr 2022: Michael Jackson gehört mit seiner Musik und seinem unverwechselbaren Tanzstil bis heute nicht nur zu den erfolgreichsten, sondern auch zu den einflussreichsten Künstlern weltweit. Michael Jacksons Energie live auf der Bühne – Fünf brillante Sängerinnen und Sänger bringen, zusammen mit einer sechs Musiker starken Live-Band und den außergewöhnlichen Tänzern, Michael Jacksons unfassbare Energie live auf die Bühne zurück.

KULTUR 14:00 16:30 17:00 17:00 18:45 19:30 19:30 19:30 20:00 20:00 20:00

Tickets: (0361) 66 40 100 36

20:00 21:00

KINOKLUB: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021) ALTE OPER: Rocky Horror Show KABARETT DIE ARCHE: Liebe, Lust & Trallala KABARETT PUFFBOHNE: Verlieben, Verlogen, Ausgezogen DASDIE BRETTL: Florian Schroeder DASDIE LIVE: Winter-Travestie MESSEHALLE: Thriller Live! – Michael Jackson Tribute h THEATER IM PALAIS: Go Papi Go KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021)


FR

21.

KUL LT TUR QUARTIER PIONIERE GESUCHT Werde Mitglied in der 1. Kulturgenossenschaft Thüringens. Jetzt Anteile zeichnen!

Die Nacht der 5 Tenöre – Musica del mondo Stargast: MARC MARSHALL Seit über 15 Jahren erreichen die Star-Tenöre Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov Jahr für Jahr Tausende von Gästen mit ihrer Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Klassik-Konzert der Extraklasse bezeichnet wird. Sie begeistern mit ihrer begehrten Konzertreihe DIE NACHT DER 5 TENÖRE und tauchen Sie ein in die Welt von Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, Turandot, La Traviata, Carmen u.v.m. In unserer allzu hektischen Zeit sind es diese weltberühmten Melodien, die uns einen Abend voller musikalischer Höhepunkte und einfacher Freude an guter Musik bereiten.

KIRCHE 20:00 20:00

AUGUSTINERKLOSTER: Luthers schlaflose Nächte in Erfurt (Tel. 0361/66 40 120) THOMASKIRCHE: Die Nacht der 5 Tenöre h

SPORT 20:00

EISSPORTZENTRUM: Eishockey Oberliga Nord: Tec Art Black Dragons – ESC Wohnbau Moskitos Essen

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt(Tel. 66 40 120)

REGION 19:30 19:30

ARNSTADT/THEATER: Gysi, Schorlemmer, Schütt – Was bleiben wird: Ein Gespräch über Herkunft und Zukunft WEIMAR/DNT, GR. HAUS: A Clockwork Orange

EN S U N G S H AUg im R H a C H Samst Uhr FÜ . + 17 DUR en 1 j e d at , 1 6 Mo n

OBJEKT His torisches Gebäude, G Bauj ahr 18 97 LAGE 1 A, Innens ta dt Erfurt, Klos t ergang 4 RÄUME für Kino, Radio, Tanz, Theater, Gas tronomie, Auss te ellungen, Studios, Ateliers ... G ESU CHT Genossenschaftller*innen mit Weitsicht KO ONTAKT www.kulturquartier--erfurt.de info@kulturquartier--erfurt.de


Januar

TERMINE

SA

VORSCHAU-TIPPS:

22.

DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN Endlich – das life! Programm 29.11.2022, 20 Uhr, Messehalle Alle Karten behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

SCHLAGERFEST.XXL DIE PARTY DES JAHRES 2022

Die Blumen des Bösen mit Andreas Pflug, Dominique Wand & Daniel Gracz / Tim Ahlfeld (Klavier) Burkhard Wieditz / Robert Willeke (Drums, Perc.) Regie: Harald Richter „Das Erschaffen einer kleinen Blume ist das Werk von Jahrtausenden.“ (William Blake). Die Blume steht für die Schönheit und Vollkommenheit der Natur, für Leben und Vergänglichkeit. Aber seien wir ehrlich, ganz so verklärt ist unser Verhältnis zum bunten Gestrüpp nun auch wieder nicht. Und da wären wir eigentlich schon beim KABARETT: Wir sagen etwas durch die Blume, weil wir uns nicht trauen, wirklich den Mund aufzumachen. Und wenn Zyniker Blumen sehen, suchen sie gleich den Sarg. Blumen dienen als schwache Entschuldigung und nach 30 Ehejahren reicht es oft nur noch für die aus der Tanke. Ja, nicht alle Blumen sind lieblich, die fleischfressende Blüte saugt ihren Opfern unbarmherzig das Leben aus und so mancher Rosenstachel steckte schon schmerzhaft in des Geliebten Hand! Sie dienen der Biene als Nahrung, dem Täter als Gift, dem Frauenherz als Liebesbeweis und dem Allergiker als ewige Pein. „Blumen sind das Lächeln der Natur. Es geht auch ohne sie, aber nicht so gut.“ (Max Reger). – Unsere Blumen sollen ebenfalls zum Lachen animieren, auch wenn die gegenwärtige Zeit eher zum Weinen ist. Aber man kann ja auch vor Lachen weinen. Dass dies gelingt, erhoffen sich die ARCHE-Kabarettisten mit ihrem politisch-satirischen Stück. Also dann, pflücken wir gemeinsam einen „bunten Strauß bösartiger Nettigkeiten“. Wer zuerst niest, ist leider raus!

15.5.2022, 20 Uhr, Messehalle Das Beste zum Jubiläum: So viele Stars wie nie! So nah wie nie! Florian Silbereisen feiert das 25-jährige Jubiläum seiner TV-Show: Aus dem SCHLAGERFEST wird DAS GROSSE SCHLAGERFEST.XXL – DIE PARTY DES JAHRES!

Tickets: (0361) 66 40 100 38

KULTUR 16:00 16:00 16:30 17:00

KABARETT DIE ARCHE: Die Blumen des Bösen h THEATER IM PALAIS: Rotkäppchen KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) ZOOPARK: Magische Lichternächte


17:00

18:45 19:30 20:00 20:00 20:00 21:00

22.

EGAPARK: Winterleuchten In der Wintersaison erstrahlt der egapark noch bis zum 23. Januar in besonderem Lichterglanz. Zum sechsten Mal lädt das Winterleuchten dazu ein, einen Winterspaziergang der ganz besonderen Art zu unternehmen. KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021) KABARETT PUFFBOHNE: Am Anfang war es schön DASDIE BRETTL: BUDDY in concert DASDIE LIVE: Winter-Travestie THEATER/STUDIO: OPEN THE BOX 2 KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021)

SA

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPP:

SPORT 12:00

EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen

FREIZEIT 07:00 11:00 11/14

11/14

PARKPLATZ BONHOEFFERSTRASSE: Floh- und Trödelmarkt AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120) SONDERHALTESTELLE DOMPLATZ SÜD: Erfurt-Tour: Fahrt mit der historischen Straßenbahn (Tel. 0361/66 40 120)

REGION 19:30 19:30

ARNSTADT/THEATER: medelz – Konzert der weiblichen a Cappella-Popband WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Wilhelm Tell

ART GARFUNKEL 28.11.2022, 20 Uhr, Messehalle Was wäre New York ohne sein Herzstück, den Central Park, und was wäre der Central Park ohne Simon and Garfunkel. Gemeinsam bildeten sie das wohl erfolgreichste Popduo aller Zeiten. Im Mittelpunkt stehen neben eigenen Hits natürlich die Hymnen der Simon and Garfunkel-Ära wie „Bridge Over Troubled Water“ oder „The Sound of Silence“. Sie sind unsterblich geworden, genauso wie „Mrs. Robinson“, „El Condor Pasa“ oder „ The Boxer“ und sind ohne den sonnigen Glanz seiner Stimme nicht denkbar.

Tickets: (0361) 66 40 100

Selten, wertvoll und begehrt – mit neuem Motiv erhältlich in der ERFURT TOURIST INFORMATION am Benediktsplatz (im Herzen der Altstadt an der Krämerbrücke)

39


Januar

TERMINE

SO

VORSCHAU-TIPPS:

IN EXTREMO

20.05.2022, 19.45 Uhr, Thüringenhalle Kompass zur Sonne Tour! In Extremo sind inzwischen eine der erfolgreichsten deutschen Bands und definitiv die Band mit der Messlatte im deutschen Mittelaltermetal.

23.

HEUTE IN DER MESSEHALLE: MAITE KELLY Liebe lohnt sich – das hat Maite Kelly in den vergangenen Jahren eindeutig mehrfach unter Beweis gestellt! Ihre erste Solotournee „Die wunderbare Welt der Maite Kelly“ hat eingeschlagen wie ein Komet. Maite Kelly ist gekommen, um zu bleiben! Auf ihrem Weg zur Solokarriere hat sie sich nicht entmutigen lassen, für ihren Traum gekämpft und immer 200% Energie gegeben, angetrieben von der Liebe zur Musik und ihren Fans. Als strahlender Solo-Stern wiedergeboren, erhellt Maite Kelly seither den Schlagerhimmel. „Die Power von Adele, die Exzentrik von Lady Gaga und die Klappe von Barbara Schöneberger – klingt nach einer irren Mixtur, gibt’s aber wirklich. Die Frau, die dieses Unterhaltungs-Potpourri hinbekommt, heißt Maite Kelly.“ (Münchner Merkur)

KULTUR 10:00 10:00 11:00 11:00 15:00 16:00 16:00 16:00 16:30 17:00 17:00 18:00 18:00 18:45

GIANNA NANNINI EUROPEAN TOUR – Open Air 2.6.2022, 20 Uhr, Zughafen Es gibt kaum eine größere Ikone der italienischen Rockmusik als die 63-jährige Songwriterin und Sängerin mit der markanten rauen Stimme. Mit Songs wie America, Latin Lover, Fotoromanza, Bello e impossibile oder I maschi wurde sie auch weit über die Landesgrenzen ihrer Heimat hinaus bekannt. Im Oktober 2019 veröffentlichte Gianna Nannini „La Differenza'“, ihr 19. Album!

Tickets: (0361) 66 40 100 40

20:00 20:00 21:00

DASDIE LIVE: Winter-Travestie Brunch KABARETT PUFFBOHNE: KabarettBrunch THEATER/GR. HAUS: Matinee – Regieteam und Ensemble stellen sich vor THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Daumesdick, ab 4 J. KAISERSAAL: Drache Kokosnuss ALTE OPER: Das Phantom der Oper mit Stargast Uwe Kröger KABARETT DIE ARCHE: Wir gehen flöten! Das Kabarettical THEATER IM PALAIS: Rotkäppchen KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) EGAPARK: Winterleuchten ZOOPARK: Magische Lichternächte THEATER/GR. HAUS: Die Hochzeit des Figaro – von Wolfgang Amadeus Mozart THEATER/STUDIO: OPEN THE BOX 2 KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021) MESSEHALLE: MAITE KELLY h DASDIE LIVE: Winter-Travestie KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021)

FREIZEIT 11:00 11/14 11:15 15:00 15:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) KUNSTHAUS ERFURT: Kuratorenführung FLUGHAFEN: FlughafenSonntagsTour KUNSTHALLE: Künstlerführung mit Joscha Steffens und Jens Klein

REGION 11:00 16:00 16:00 18:00

WEIMAR/DNT, FOYER: KammermusikMatinee „Hausgemacht“ ARNSTADT/THEATER: Evita – Musical WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Ich liebe Dir WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Carmen


24.

KULTUR 10:00 16:30 17:00 18:45 19:30 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Daumesdick, ab 4 J. KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021) ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) KABARETT DIE ARCHE: Deutschland unterm Pflug reloaded i KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021)

FREIZEIT 11:00 14:00

19:00 19:30

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 66 40 120) VOLKSHOCHSCHULE: „Ketzerisches Venedig“ – Die Protestanten in Italien BILDUNGSHAUS ST. MARTIN: Demenz und Autonomie im Alter

MO

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPP:

KATHY KELLY & JAY ALEXANDER Unter einem Himmel 18.3.2022, 20 Uhr, Thomaskirche In ihrem Live-Programm präsentieren die beiden Ausnahmekünstler Songs ihres im März 2021 erschienenen Albums „Unter einem Himmel / Just one sky“ mit einem breitgefächerten musikalischen Spektrum, das von Welterfolgen, über klassisch instrumentierte Songs bis hin zu hymnenhaften Werken reicht. Mit ihren unvergleichlich charismatischen Stimmen nehmen Jay Alexander und Kathy Kelly ihr Publikum auf eine ganz besondere musikalische Reise mit: Jeder Song bietet Gänsehautmomente, man spürt Jay Alexanders und Kathy Kellys Leidenschaft für jeden Titel ihres Albums, den sie mit ihren opulenten Stimmen in einen epochalen Konzertsaal par excellence verwandeln.

Tickets: (0361) 66 40 100 41


Januar

TERMINE

DI

25.

VORSCHAU-TIPP:

PETER ORLOFF

10:00

und der Schwarzmeer Kosaken-Chor 5.3.2022, 19.30 Uhr, Thomaskirche

16:30

Peter Orloff begann seine Musiker-Laufbahn einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt. Die Zuschauer können sich bereits heute auf ein ebenso faszinierendes wie berührendes Konzertereignis dieses besonderen Ensembles freuen. Unter der Leitung von Peter Orloff geben hochdekorierte ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen ein Konzert – atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen, das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet.

KULTUR

17:00 18:30 18:45 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, ab 6 J. KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021) ZOOPARK: Magische Lichternächte THEATER: Rang frei! Der exklusive Probenbesuch KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021)

KIRCHE 19:00

EVANGELISCHE STUDENTENGEMEINDE: Rückblick, Ausblick, MAK-Wahl

FREIZEIT 11:00 14:00

18:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 66 40 120) VOLKSHOCHSCHULE: Globale Nachhaltigkeitsziele – Die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) Eine Einführung und Anregungen aktiv zu werden – politisch und privat

REGION 20:00

WEIMAR/DNT, E-WERK: Treuhandkriegspanorama

Alle Karten des Erfurter Theaters sind auch in der

ERFURT TOURIST INFORMATION Tickets: (0361) 66 40 100 42

am Benediktsplatz 1 (zwischen Rathaus und Krämerbrücke) erhältlich – Tel. 0361/66 40 100.


26.

MI

Januar TERMINE

LIEBE, LUST & TRALALA mit Beatrice Thron, Katrin Heinke, Ulf Annel und Nicolas Jantosch am Klavier Yulia Martynova Nach all dem Corona-Ärger und nach den Bösartigkeiten des Wahlkampfes wollen wir ein Programm über die Liebe machen. Es wird natürlich sehr humorvoll, wenn Beatrice Thron, Katrin Heinke, Nicolas Jantosch und Ulf Annel unter der Regie von Fernando Blumenthal sich dieses Themas annehmen. Nichts Menschliches ist uns fremd, vor allem, wenn man es pointiert präsentiert und wenn intelligent und witzig über die Tabu-Regionen gesprochen und gesungen wird. Erotisches und Idiotisches, reizende Reime, Distanzschritte aufeinander zu.

KIRCHE 18:15

KATHOLISCHE STUDENTENGEMEINDE/ FISCHERSAND 23: Studierende oder Studenten, das ist die Frage. Auswertung, Wahl, Namensentscheid

FREIZEIT KULTUR 10:00 14:00 16:30 17:00 18:45 19:30 19:30 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, ab 6 J. KINOKLUB: À la Carte! Freiheit geht durch den Magen (FR, 2021) KINOKLUB: MONTE VERITÀ – Der Rausch der Freiheit (CH/DE/A, 2021) ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Ein Festtag (GB, 2021) KABARETT DIE ARCHE: Liebe, Lust & Trallala h KABARETT PUFFBOHNE: Jan Philipp Zymny KINOKLUB: Plan A – Was würdest du tun? (Israel/DE, 2021)

11:00 13:00 14:00 18:40

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ANGERMUSEUM: Kunstpause am Mittag – 15 Minuten Kunstbetrachtung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) VOLKSHOCHSCHULE: Digitale Impfbescheinigung und digitaler Führerschein zwischen Gefahren, Nutzen und Versagen.

REGION 20:00 20:00

WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Goethe mit Schlagwerk und Geige WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Premiere/ Uraufführung: Paarlaufen II oder mindestens sechs Personen rennen nach dem Glück, doch das Glück, wie Brecht schon sagte, rennt hinterher

Zusammen neue Wege finden

www.druckhaus-gera.de

Friedrich-List-Straße 36 · 99096 Erfurt Telefon: 03 61/5 98 32-0

43


Januar

TERMINE

DO

KINO-TIPPS: 27. Januar bis 2. Februar 2022 im Kinoklub am Hirschlachufer 27.–30.1., 16.45/31.1.–2.2., 19.15: Plötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) Eigentlich wollte Alex nie wieder zurück ins Morvan, in die tiefste französische Provinz. Doch ihr Onkel Michel lockt sie mit einem Trick zurück in ihre Heimat: Er will endlich in Rente gehen, und sie soll seine Nachfolgerin in der Tierarztpraxis werden, die er zusammen mit Nico betreibt... 27.–30.1., 18.45/31.1.–2.2., 21.15: Die Königin des Nordens (DÄ/NOR/PL/Island/Schweden/Tschechien, 2021) Die Königin des Nordens ist ein Historienfilm aus dem Jahr 2021 von Charlotte Sieling mit Trine Dyrholm, Søren Malling und Morten Hee Andersen. Im Historiendrama Die Königin des Nordens muss Margarethe I. sich als Herrscherin von Dänemark, Schweden und Norwegen einer Verschwörung stellen... 27.–30.1., 21.00/31.1.–2.2., 16.30: Respect (USA, 2021) Biopic über das bewegte Leben von Aktivistin und „Queen of Soul“ Aretha Franklin, gespielt von Oscarpreisträgerin Jennifer Hudson. Sie hat Millionen von Tonträgern auf der ganzen Welt verkauft, füllte riesige Konzerthallen und hat zeitlebens mehrere Grammys gewonnen. Mit Songs wie „Respect“ und „(You Make Me Feel Like) A Natural Woman“ stieg sie nicht nur in den Soul-Olymp auf, sondern gab der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung der USA sowie der Frauenrechtsbewegung leidenschaftliche Hymnen. i

27.

Ab 27. Januar 2022 kommt „The Mystery of Banksy – A Genius Mind” in die Zentralheize Erfurt und will anhand originalgetreuer Replikationen die Kunst Banksys der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Veranstalter der Ausstellung, das Concertbüro Zahlmann, stellt vor: Banksy, der wohl berühmteste Street-Art-Künstler der Welt – und der geheimnisvollste und wohl auch der teuerste Künstler der Gegenwart. Ab 27.1. bis 1.5. in der Zentralheize Erfurt DI / MI / SO 10.00 – 18.00 Uhr DO / FR / SA & Feiertage 10.00 – 20.00 Uhr Montags geschlossen! Sonderöffnungstag: Ostermontag, 18.04.2022 Tickets: Erfurt Tourist Info, Tel. 0361/66 40 100

KULTUR 10:00 10:00 15:00 16:45 17:00 18:00 18:45 19:00

19:30 20:00 20:15 20:15 21:00

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, ab 6 J. ZENTRALHEIZE: The Mystery of Bansky – A Genius Mind g ERINNERUNGSORT TOPF & SÖHNE: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus KINOKLUB: Plötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) ZOOPARK: Magische Lichternächte KULTURHOF KRÖNBACKEN: Künstlerführung und Gespräch KINOKLUB: Die Königin des Nordens ERINNERUNGSORT TOPF & SÖHNE: Die Botschaft der letzten Überlebenden. Filmvorführung und Gespräch mit Eva Stocker-Füzesi, Regisseurin (Ungarn/Schweiz) und Priv.-Doz. Dr. Annegret Schüle, Oberkuratorin am Erinnerungsort Topf & Söhne KABARETT DIE ARCHE: Liebe, Lust & Trallala DASDIE BRETTL: Luise Koschinsky FRANZ MEHLHOSE: Hinnerk Köhn THEATER IM PALAIS: Erfurter Bettgeschichten – Erfurter Theatersoap KINOKLUB: Respect (USA, 2021)

FREIZEIT 11:00 14:00 16:00 18:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) ANGERMUSEUM: Führung KULTURHOF KRÖNBACKEN: Künstlerinnenführung mit Nora Keilig

REGION 19:30 19:30

44

ARNSTADT/THEATER: Vortrag: Skandinavien, Norwegen, Schweden & Finnland – Multimedia Vortrag WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Die Ehe der Maria Braun


28.

FR

Januar TERMINE

KULTUR 10:00 16:45 17:00 18:30 18:45 19:30 19:30 20:00 20:00 20:00 20:15

21:00

ZENTRALHEIZE: The Mystery of Bansky – A Genius Mind f KINOKLUB: Plötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) ZOOPARK: Magische Lichternächte KABARETT DIE ARCHE: Wir gehen flöten! Das Kabarettical KINOKLUB: Die Königin des Nordens (Dänemark, Island, Norwegen, Polen, Schweden, Tschechien, 2021) KABARETT PUFFBOHNE: Ulla Meinecke Band THEATER/STUDIO: Kalter Kaffee i ALTE OPER: Lisa Eckhart DASDIE BRETTL: Luise Koschinsky DASDIE LIVE: Winter-Travestie THEATER IM PALAIS: Erfurter Bettgeschichten – Die erste Erfurter Theatersoap mit Geschichten aus Erfurt – für Erfurt KINOKLUB: Respect (USA, 2021)

KIRCHE 20:00

AUGUSTINERKLOSTER: Luthers schlaflose Nächte in Erfurt (Tel. 0361/66 40 120)

FREIZEIT 10:00 11:00 14:00

VOLKSKUNDEMUSEUM: Freitagstreff AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben

REGION 10:00 19:30 19:30 20:00

WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Mongos ARNSTADT/THEATER: Tatjana Meissner – Es war nicht alles Sex WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Zum letzten Mal! Die Heimkehr des Odysseus WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Die Verwandlung

45


Januar

TERMINE

SA

VORSCHAU-TIPPS:

29. KULTUR

10:00 16:00 16:45 17:00 18:00 18:45 19:00

JOHANNES OERDING 11.2.2022, 20 Uhr, Messehalle „An Guten Tagen“ – Johannes Oerding liebt nichts mehr, als live auf der Bühne zu stehen und zusammen mit seiner perfekt eingespielten Band sein Publikum mitzureißen.

19:30 20:00 20:00 20:15 20:30 21:00

SPORT 12:00 14:00

The 70th Birthday Tour – FOREVER

CHRIS NORMAN & Band

18:00

24.2.2022, 20 Uhr, Messehalle Mehr als vier Dekaden nach seinem ersten Plattenvertrag mit der Kultband Smokie, nach unzähligen Nr.1-Hits und Millionen verkauften Tonträgern sowie beispiellosen Solo-Erfolgen feierte der charismatische Superstar Chris Norman 2020 ein sehr persönliches Jubiläum – seinen 70. Geburtstag.

ZENTRALHEIZE: The Mystery of Bansky – A Genius Mind THEATER IM PALAIS: Hans im Glück KINOKLUB: Plötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) ZOOPARK: Magische Lichternächte KABARETT DIE ARCHE: Die 10 Verbote KINOKLUB: Die Königin des Nordens (Dänemark, Island, Norwegen, Polen, Schweden, Tschechien, 2021) THEATER/GR. HAUS: Hoffmanns Erzählungen – Oper von Jacques Offenbach CLUB FROM HELL: Harakiri For The Sky, Schammasch, Gearea DASDIE LIVE: Winter-Travestie HEILIGEN MÜHLE: Chill String THEATER IM PALAIS: Erfurter Bettgeschichten – Erfurter Theatersoap KABARETT DIE ARCHE: Die 10 Verbote KINOKLUB: Respect (USA, 2021) EISSPORTZENTRUM: Erfurt Race im Eisschnelllaufen STEIGERWALDSTADION: Fußball Oberliga Süd: FC Rot-Weiß Erfurt – FSV Budissa Bautzen SPORTHALLE RIETH: 1. BL Volleyball Frauen: Schwarz-Weiss Erfurt – SC Potsdam

FREIZEIT 07:00 10:00 10:00 11:00 11/14 11/14 11:00 14:00

PARKPLATZ BONHOEFFERSTRASSE: Floh- und Trödelmarkt EGAPARK: 5. Erfurter handmade, design & Kreativ Markt VOLKSHOCHSCHULE: Auszeit auf dem Jakobsweg – Tipps u. Tricks fürs Pilgern AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt (Tel. 66 40 120) SONDERHALTESTELLE DOMPLATZ SÜD: Erfurt-Tour: Fahrt mit der historischen Straßenbahn (Tel. 66 40 120) VOLKSHOCHSCHULE: Farben – endlich wissen was mir steht! ERINNERUNGSORT TOPF & SÖHNE: Große Synagoge Erfurt (1884 – 1938) in Virtual Reality erleben – Eigenständige interakt. Erkundung mit einer VR-Brille

REGION 16:00

Tickets: (0361) 66 40 100 46

19:30 20:00

WEIMAR/DNT, STUDIOBÜHNE: Die Königin der Farben WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Cabaret WEIMAR/DNT, E-WERK: Sensemann & Söhne


ENTDECKE DIE NEUE ERFURTER MESSE VIELFALT

18.02. – 20.02. Die Thüringer Modellbau Messe

01.04. – 03.04. Messe für Freizeit in der Natur

23.04. – 24.04. Die Sport- und Outdoormesse

07.05. – 08.05. Internationale Rassehundeund Rassekatzen-Ausstellung

MESSE-ERFURT.DE


Januar

TERMINE

SO

VORSCHAU-TIPP:

30. KULTUR

10:00 10:00 10:00 11:00 15:00 16:00 16:00 16:45

DISNEY IN CONCERT:

DREAMS COME TRUE

14.5.2022, 20 Uhr, Messehalle Die „Dreams Come True“-Tour 2022 verspricht eine erstklassige Starbesetzung: Publikumsliebling Mandy Capristo wird das erste Mal bei der „Disney in Concert“-Reihe als Starsolistin mitwirken. Sie konnte bereits bei dem Musical „Aladdin“ die fantasievolle Disney Welt miterleben, bei dem sie die Rolle der „Prinzessin Jasmin“ übernahm. Auch die bekannten Musical-Gesichter Philipp Büttner und Enrico de Pieri waren Teil des Musicals „Aladdin“ und verwandelten sich in die Hauptrollen „Aladdin“ und „Dschinni“. Judith Lefeber ist ebenfalls zum ersten Mal dabei und wird das Publikum mit ihrer einzigartigen Stimme in ihren Bann ziehen. Neben Musical-Darstellerin Lisa Antoni, die bereits als deutsche Gesangsstimme der Mary Poppins im Disney Film „Mary Poppins' Rückkehr“ glänzen konnte wird auch ihre erfolgreiche Musical-Kollegin Roberta Valentini mit von der Partie sein. Komplettiert wird der Cast von Anton Zetterholm, der 2008 von Phil Collins höchstpersönlich für die Hauptrolle des Disney Musicals „Tarzan“ ausgewählt wurde und schon bei vergangenen „Disney in Concert“-Touren begeisterte. Durch den Abend führen wird kein geringerer als Moderator Daniel Boschmann. Die sieben Solisten, das hochkarätige Hollywood Sound Orchestra unter der Leitung von Wilhelm Keitel, grandiose Special Effects und weiteren Highlights sorgen für ein ganz besonderes Live-Erlebnis.

Tickets: (0361) 66 40 100 48

17:00 18:00 18:45 19:00 20:00 21:00

DASDIE LIVE: Winter-Travestie Brunch KABARETT PUFFBOHNE: KabarettBrunch ZENTRALHEIZE: The Mystery of Bansky – A Genius Mind THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, ab 6 J. KULTURHOF KRÖNBACKEN: Kuratorenführung – Kulturhof Krönbacken KABARETT DIE ARCHE: Die Blumen des Bösen g THEATER IM PALAIS: Hans im Glück KINOKLUB: Plötzlich aufs Land – Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) ZOOPARK: Magische Lichternächte KAISERSAAL: Heinz-Ehrhardt-Abend mit Andreas Neumann KINOKLUB: Die Königin des Nordens (Dänemark, Island, Norwegen, Polen, Schweden, Tschechien, 2021) DASDIE BRETTL: Starbugs Comedy DASDIE LIVE: Winter-Travestie KINOKLUB: Respect (USA, 2021)

KIRCHE 19:00

AUGUSTINERKLOSTER: Vortrag – Hans und Sophie Scholl: „Flamme sein“ und „Es reut mich nichts“ Neue Erkenntnisse zum Widerstand der „Weißen Rose“

SPORT 16:00

SPORTHALLE RIETH: 2. Basketball Bundesliga Süd: Basketball Löwen Erfurt – Dresden Titans

FREIZEIT 10:00 11:00 11:00 11/14

15:00

EGAPARK: 5. Erfurter handmade, design & Kreativ Markt AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung EGAPARK: Sonntagsführung „Dem Wasser auf der Spur“ ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt – Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120) ERINNERUNGSORT TOPF & SÖHNE: Öffentliche Führung

REGION 11:00 16:00 20:00 20:00

WEIMAR/DNT, FOYER: Matinee zur Premiere „Caligula“ WEIMAR/DNT, GR. HAUS: Die Legende von Paul und Paula WEIMAR/DNT, FOYER: Die Fledermaus – Herr von Eisenstein gibt alles WEIMAR/WEIMARHALLE: Paul Panzer g


31.

KULTUR 10:00 16:30 17:00 19:15 19:30 21:15

THEATER WAIDSPEICHER, PUPPENTHEATER: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat, ab 6 J. KINOKLUB: Respect (USA, 2021) ZOOPARK: Magische Lichternächte KINOKLUB: Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund (FR, 2019) KABARETT DIE ARCHE: Die Blumen des Bösen h KINOKLUB: Die Königin des Nordens (Dänemark, Island, Norwegen, Polen, Schweden, Tschechien, 2021)

FREIZEIT 11:00 14:00

AUGUSTINERKLOSTER: Klosterführung ERFURT TOURIST INFORMATION: Altstadtführung Erfurt - Die Faszination einer historischen Stadt erleben (Tel. 0361/66 40 120)

MO

Januar TERMINE

VORSCHAU-TIPPS:

CAVALLUNA 2022 10. – 12.6.2022, Messehalle Das neue Programm „Legende der Wüste“ verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst, wunderschönen Pferden, grandiosen Bühnenbildern und emotionaler Musik und knüpft somit nahtlos an die Erfolge der vorangegangenen Shows an. Die besten Showreiter Europas, wunderschöne Pferde, ein unverwechselbarer Soundtrack und eine Geschichte, die berührt und begeistert: Für all das steht CAVALLUNA.

MARC AMACHER 17.3.2022, 20 Uhr, Museumskeller Marc Amacher begeisterte nicht nur Publikum und Jury von „The Voice of Germany“ im Jahre 2016: Seine rauchige Stimme fällt immer und überall auf. Einordnen lässt er sich nicht gerne – er macht spontan, emotional, dynamisch Musik.

Tickets: (0361) 66 40 100 49


Januar

TERMINE

XX

0.

2021 2022 50


14

Fr

19:30 Games of Thron -

15

Sa

18:00 Liebe, Lust & Trallala 20:30 Liebe, Lust & Trallala

Eine Frau im MittelAlter

(bei großer Nachfrage)

16

So

16:00 Von der Pampelmuse geküsst –

17

Mo

19:30 Die Blumen des Bösen

19

Mi

19:30 Die 10 Verbote

20

Do

19:30 Games of Thron -

21

Fr

19:30 Liebe, Lust & Trallala

22

Sa

16:00 Die Blumen des Bösen

23

So

16:00

24

Mo

19:30

26

Mi

19:30 Liebe, Lust & Trallala

27

Do

19:30 Liebe, Lust & Trallala

28 8

Fr F

18:30

29

Sa

18:00 Die 10 Verbote 20:30 Die 10 Verbote

Der Heinz-Erhardt-Abend

Eine Frau im MittelAlter

Das Kabarettical

RELOADED

Das Kabarettical

(bei großer Nachfrage)

3o

So

16:00 Die Blumen des Bösen

31

Mo

19:30 Die Blumen des Bösen


ARTUS.ATELIER

erhalten Sie in der ERFURT TOURIST INFORMATION am Benediktsplatz 1

52


ARTUS.ATELIER

VORSCHAU

Benediktsplatz 1 쎰 66 40 -100 Siehe auch HIGHLIGHTS Seite 4 VORSCHAU 2022 1.2.2021 | Di | 19.30 Kastelruther Spatzen Messehalle 3.2.2022 | Do | 20.00 Ludwig Güttler Thomaskirche 3.2.2022 | Do | 20.00 Music of Hans Zimmer Alte Oper 4.2.2022 | Fr | 20.00 East Blues Experience Museumskeller 4.2.2022 | Fr | 20.00 Ralf Schmitz Messehalle 4.2.2022 | Fr | 20.00 Lisa Fitz Kabarett Puffbohne 4.2.2022 | Fr | 20.00 Rock Ost Dasdie Brettl 4.2.2022 | Fr | 20.00 Andreas Englisch Alte Oper 5.2.2022 | Sa | 20.00 Vince Ebert Dasdie Brettl 5.2.2022 | Sa | 20.00 Chin. Nationalcircus China Girl Messehalle 6.2.2022 | So | 19.00 Lydia Benecke Dasdie Brettl 6.2.2022 | So | 20.00 SELIG HsD 8.2.2022 | Di | 19.30 Kawus Kalantar Kabarett Puffbohne 8.2.2022 | Di | 20.00 WAHNSINN! Petry-Musical Messehalle 9.2.2022 | Mi | 19.00 David Kebekus Kabarett Puffbohne 9.2.2022 | Mi | 20.00 Ben Zucker Messehalle 9.2.2022 | Mi | 19.00 Die UDO JÜRGENS Story Dasdie Brettl 10.2.2022 | Do | 20.00 Capital Bra Messehalle 10.2.2022 | Do | 20.00 Irina Titova – Queen of Sand Dasdie Brettl 11.2.2022 | Fr | 19.30 JOHANNES OERDING Messehalle 11.2.2022 | Fr | 19.30 Ingo Oschmann Kabarett Puffbohne 11.2.2022 | Fr | 20.00 Schwarze Grütze Dasdie Live 11.2.2022 | Fr | 20.00 Methodisch Inkorrekt 2.0 Dasdie Brettl 12.2.2022 | Sa | 19.00 Krimi zum Dinner I Dasdie Brettl 12.2.2022 | Sa | 19.30 Paarshit Kabarett Puffbohne 12.2.2022 | Sa | 20.30 Sam Amidon Franz Mehlhose 13.2.2022 | So | 15.00 Operetten zum Kaffee Dasdie Brettl

Veranstaltungen WAHNSINN!

BEN ZUCKER

JOHANNES OERDING

53


VORSCHAU

Veranstaltungen WIRTZ

MISS ALLIE

GREGORIAN

54

Tickets und Informationen in Ihrer Tourist-Information 13.2.2022 | So | 19.30 WIRTZ unplugged II Alte Oper 16.2.2022 | Mi | 20.00 Deine Lakaien HsD 17.2.2022 | Do | 19.30 KOKUBU – The Drums of Japan Alte Oper 18.2.2022 | Fr | 19.30 Özcan Cosar Dasdie Brettl 18.2.2022 | Fr | 19.30 Rocky Horror Show Alte Oper 18.2.2022 | Fr | 20.00 Stefan Verra Dasdie Live 18./19.2.2022 | Fr/Sa | 20.00 Götz Widmann Museumskeller 18.2.2022 | Fr | 20.00 MIA. HsD 19.2.2022 | Sa | 19.30 Johann König Alte Oper 19.2.2022 | Sa | 20.00 Simon&GarfunkelRevivalBand Dasdie Brettl 19.2.2022 | Sa | 20.00 Miss Allie HsD 19.2.2022 | Sa | 20.00 Gregorian Messehalle 20.2.2022 | So | 15.00 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Alte Oper 20.2.2022 | So | 20.00 Rocklegenden Messehalle 22.2.2022 | Di | 20.00 JOHN LEE HOOKER Jr. & Band (USA) Museumskeller 24.2.2022 | Do | 19.30 Zwinger Trio Alte Oper 24.2.2022 | Do | 20.00 Chris Norman & Band Messehalle 25.2.2022 | Fr | 19.30 Badesalz Alte Oper 25.2.2022 | Fr | 20.00 Games of Thrones Messehalle 25.2.2022 | Fr | 20.00 Joachim Witt HsD 26.2.2022 | Sa | 20.00 Alain Frei Dasdie Live 2.3.2022 | Mi | 20.00 Wilhelmine Museumskeller 3.3.2022 | Do | 20.00 Der kleine Nils Dasdie Brettl 4.3.2022 | Fr | 19.30 Negah Amiri Kabarett Puffbohne 4.3.2022 | Fr | 20.00 Academixer Dasdie Live 4.3.2022 | Fr | 20.00 Sybille Bullatschek Dasdie Brettl 5.3.2022 | Sa | 19.30 Yesterday. Beatles-Musical Alte Oper 5.3.2022 | Sa | 20.00 Olli Schulz HsD


n

Der Weg lohnt sich ...

DER PETERSBERG – Eine spannende Zeitreise 1000 Jahre Geschichte hautnah erleben – multimedial und interaktiv bis 9.1.22 täglich 10 – 18 Uhr 24.–26.12. und 31.12./1.1. nicht geöffnet sowie ab 10.1. wegen Baumaßnahmen geschlossen

www.petersberg-erfurt.de


VORSCHAU

Veranstaltungen ALAIN FREI

KATHY KELLY & JAY ALEXANDER

POTHEAD

56

Tickets und Informationen in Ihrer Tourist-Information 5.3.2022 | Sa | 20.00 Die Herkuleskeule Dasdie Live 6.3.2022 | So | 19.30 The 12 Tenors Alte Oper 6.3.2022 | So | 20.00 Bonnie Tyler CCS Suhl 8.3.2022 | Di | 20.00 Frauentagsparty Dasdie Brettl 9.3.2022 | Mi | 19.30 Rainhard Fendrich & Band Alte Oper 10.3.2022 | Do | 20.00 Der Postillon Dasdie Brettl 11.3.2022 | Fr | 20.00 Kay Ray Dasdie Live 12.3.2022 | Sa | 19.30 ABBA Gold Alte Oper 12.3.2022 | Sa | 19.30 Tobias Mann Kabarett Puffbohne 12.3.2022 | Sa | 19.30 Max Giermann Dasdie Brettl 12.3.2022 | Sa | 20.00 POTHEAD HsD 13.3.2022 | So | 19.30 Zombie Inferno Kaisersaal 14.3.2022 | Mo | 20.00 Torsten Sträter Thüringenhalle 15.3.2022 | Di | 20.00 Olaf Schubert Thüringenhalle 15.3.2022 | Di | 20.00 Peter Maffay Messehalle 17.3.2022 | Do | 19.30 Ilka Bessin Alte Oper 17.3.2022 | Do | 20.00 Marc Amacher (CH) Museumskeller 18.3.2022 | Fr | 19.30 Andrea Volk Kabarett Puffbohne 18.3.2022 | Fr | 19.30 Kathy Kelly & Jay Alexander Thomaskirche 18.3.2022 | Fr | 20.00 Mutabor HsD 18.3.2022 | Fr | 20.00 Kaya Yanar Messehalle 19.3.2022 | Sa | 19.30 Fettnäppchen Kabarett Puffbohne 19.3.2022 | Sa | 19.30 Rocky Horror Show Alte Oper 19.3.2022 | Sa | 20.00 Simply Minds Thüringenhalle 19.3.2022 | Sa | 20.00 Daphne de Luxe Dasdie Brettl 19.3.2022 | Sa | 20.00 Herr Schröder Dasdie Live 19./20.3.2022 | Sa/So | 20.00 Knorkator HsD 20.3.2022 | So | 19.30 Magic of the Dance Alte Oper


n

ErfurtCard oder TravelCard Ihr 48 Stunden-Erlebnisticket

Nutzen Sie die Vorteile!

arketing

us und M

urism Erfurt To

GmbH

13,90 €

AR D TRAV E LECR F U R T 19,90 €

Weitere Informationen in der ERFURT TOURIST INFORMATION


VORSCHAU

Veranstaltungen THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW

SIMPLE MINDS

GWYN ASHTON EHRLICH BROTHERS

58

Tickets 쎰 0361/66 40 -100 21.3.2022 | Mo | 20.00 The Australian Pink Floyd Show Messehalle 22.3.2022 | Di | 20.00 ABBAMANIA Messehalle 22.3.2022 | Di | 20.00 Sari Schorr Museumskeller 24.3.2022 | Do | 19.30 Eure Mütter Alte Oper 25.3.2022 | Fr | 17.00 Bibi & Tina Thüringenhalle 25.3.2022 | Fr | 20.00 Onair Dasdie Brettl 25.3.2022 | Fr | 20.00 Tatjana Meissner Dasdie Live 26.3.2022 | Sa | 17.00 Lotte Zughafen 26.3.2022 | Sa | 19.30 Katrin Weber & Gunther EmmerlichAlte Oper 26.3.2022 | Sa | 20.00 NATURALLY 7 Dasdie Brettl 27.3.2022 | So | 16.00 Heißmann & Rassau Alte Oper 1.4.2022 | Fr | 19.30 Rainald Grebe Alte Oper 2.4.2022 | Sa | 19.30 Höhner Alte Oper 2.4.2022 | Sa | 20.00 Frieda Braun Dasdie Brettl 3.4.2022 | So | 11.00/15.00 Jan und Henry Alte Oper 3.4.2022 | So | 19.00 Tim Becker Kabarett Puffbohne 6.4.2022 | Mi | 20.00 Gwyn Ashton & His Electric Power Trio (AUS) Museumskeller 7.4.2022 | Do | 19.30 Marc Weide Kabarett Puffbohne 7.4.2022 | Do | 19.30 die feisten Alte Oper 8.4.2022 | Fr | 19.30 Stefan Danziger Kabarett Puffbohne 8.4.2022 | Fr | 20.00 Lüder Warnken Dasdie Live 9.4.2022 | Sa | 20.00 Maschine intim Dasdie Brettl 11.4.2022 | Mo | 20.00 Ana Popovich and Band HsD 12.4.2022 | Di | 19.30 Bastian Bielendorfer Alte Oper 12.4.2022 | Di | 20.00 BOSSE Thüringenhalle 14.4.2022 | Do | 20.00 MAX GIESINGER Thüringenhalle 14.–18.4.2022 | Mi–So HOLIDAY ON ICE Messehalle 17.4.2022 | So | 19.30 Martin Herzberg Alte Oper


E

r

für Kin t r u d f e r

Den Kinderstadtplan Mo – Sa 10 – 18 Uhr (Jan. – Nov.) erhalten Sie in der Mo–– Fr Sa10 10––19 18 Uhr Uhr(Dezember) Mo So/Feiertage Sa 10 – 18 Uhr10 – 15 Uhr Erfurt Tourist So 10 – 15 Uhr Benediktsplatz 1 Information D-99084 Erfurt www.erfurt-tourismus.de am Benediktsplatz Erfurt Tourist Information Telefon: + (0) 361 66 40 - 0


Augustiner im Stadtplan: C2

an der Krämerbrücke

Horngasse 3 – 4 99084 Erfurt Tel. 0361 6019070 info@augustiner-erfurt.de

Hotel ibis Erfurt Altstadt

im Stadtplan: C3

Barfüsserstraße 9, Tel.: (0361) 66 41-0, Fax: 66 41-111 www.ibishotel.com

66,– €* bis 149,– €* *pro Zimmer u. Nacht, zzgl. Frühstück

Ihr PreisWertes Zuhause im Herzen von Erfurt

· Tagungs- und Veranstaltungsräume · hoteleigene Tiefgarage

)HLQH ,QGLVFKH . FKH

LQIR#PDVDODHUIXUW GH

/DQJH %U FNH (UIXUW

0RQWDJ 5XKHWDJ 'LHQVWDJ 6RQQWDJ

8KU 8KU im Stadtplan: C3

8KU 8KU

%HL XQV LPPHU HLQ *HQX 60


VORSCHAU

Benediktsplatz 1 쎰 66 40 -100 18.4.2022 | Mo | 19.00 Piet Klocke Dasdie Brettl 19.4.2022 | Di | 19.30 Frau Jahnke hat eingeladen Alte Oper 19.4.2022 | Di | 20.00 Thomas Kundt Dasdie Live 20.4.2022 | Mi | 19.30 Frau Jahnke hat eingeladen Alte Oper 22.4.2022 | Fr | 20.00 Till Reiners Dasdie Brettl 23.4.2022 | Sa | 19.30 Rocky Horror Show Alte Oper 23.4.2022 | Sa | 19.30 Paarshit Kabarett Puffbohne 23.4.2022 | Sa | 20.00 DER TOD - Death Comedy Dasdie Live 26.4.2022 | Di | 20.00 Kai Ebel Dasdie Brettl 27.4.2022 | Mi | 19.30 Andy Ost Kabarett Puffbohne 29.4.2022 | Fr | 19.30 Barclay James Harvest Alte Oper 30.4.2022 | Sa | 20.00 Heinz Rudolf Kunze Thüringenhalle 3.5.2022 | Di | 19.30 Ines Anioli Alte Oper 4.5.2022 | Mi | 19.30 Dittsche Alte Oper 6.5.2022 | Fr | 19.00 Freshtorge Dasdie Brettl 7.5.2022 | Sa | 20.00 Wingenfelder HsD 8.5.2022 | So | 15.00 Operetten zum Kaffee Dasdie Brettl 8.5.2022 | So | 20.00 Gregor Meyle Kaisersaal 10.5.2022 | Di | 20.00 Moka Efti Orchestra feat. Severija Kaisersaal 11.5.2022 | Mi | 20.00 MARIANNE ROSENBERG Gewandhaus Leipzig 12.5.2022 | Do | 19.30 Götz Alsmann Alte Oper 12.5.2022 | Do | 20.00 Thomas Rühmann: Liebeslieder Dasdie Live 12.5.2022 | Do | 20.00 KELLER Museumskeller 13.5.2022 | Fr | 19.30 SDP Thüringenhalle 13.5.2022 | Fr | 19.30 Bodo Wartke Alte Oper 13.5.2022 | Fr | 20.00 David Knopfler Dasdie Brettl 13.5.2022 | Fr | 20.00 SMOKIE CCS Suhl 14.5.2022 | Sa | 19.30 Serdar Somuncu Alte Oper

Veranstaltungen BOSSE

MAX GIESINGER MARIANNE ROSENBERG

KELLER

61


VORSCHAU

Veranstaltungen

GREGOR MEYLE IN EXTREMO

UDO LINDENBERG

WOLF MAAHN

62

Tickets und Informationen in Ihrer Tourist-Information 14.5.2022 | Sa | 20.00 Disney in concert Messehalle 15.5.2022 | So | 19.30 Das große Schlagerfest XXL Messehalle 20.5.2022 | Fr | 19.30 Mathias Tretter Kabarett Puffbohne 20.5.2022 | Fr | 19.30 Rocky Horror Show Alte Oper 20.5.2022 | Fr | 19.45 IN EXTREMO Thüringenhalle 20.5.2022 | Fr | 20.00 Helene Bockhorst Dasdie Live 20.5.2022 | Fr | 20.00 Michael Hatzius Dasdie Brettl 21.5.2022 | Sa | 19.30 HERMANN VAN VEEN Alte Oper 21.5.2022 | Sa | 19.30 Paarshit Kabarett Puffbohne 21.5.2022 | Sa | 20.00 Bodo Bach Dasdie Brettl 24.5.2022 | Di | 20.00 Simon Stäblein Dasdie Brettl 25.5.2022 | Mi | 20.00 PIPPO POLLINA & Palermo Dasdie Brettl 26.5.2022 | Do | 19.30 Philipp Fleiter Alte Oper 27.5.2022 | Fr | 20.00 Sissy Perlinger Dasdie Brettl 28.5.2022 | Sa | 15.00 CONNI. Das Zirkus-Musical Alte Oper 28.5.2022 | Sa | 20.00 Alte Mädchen Dasdie Brettl 31.5.2022 | Di | 20.00 W. Boning & B. Hoecker Dasdie Brettl 31.5./1.6.2022 | Di/Mi | 20.00 Luke Mockridge Messehalle 6.6.2022 | Mo | 20.00 Alex Christensen & The Berlin Orchestra Classical 90s Dance Messehalle 10.–12.6.2022 | Fr–So Cavalluna Legende der Wüste Messehalle 11.6.2022 | Sa | 19.30 FARID Alte Oper 14.6.2022 | Di | 20.00 UDO LINDENBERG Festwiese Leipzig 16.6.2022 | Do | 19.30 ALFONS Alte Oper 18.6.2022 | Sa | 20.00 WOLF MAAHN & Band HsD 25.6.2022 | Sa | 20.00 Kamchatka Museumskeller 28.6.2022 | Di | 19.30 Dr. Daniele Ganser Alte Oper 29.6.2022 | Mi | 19.00 GLEN HANSARD Alte Oper 1./2.7.2022 | Fr/Sa | 20.00 UDO LINDENBERG Waldbühne Berlin


n


e

NEUER RUNDGANG DURCH ERFURT überarbeitete Auflage des historischen Stadtrundgangs mit Innenstadtplan und beliebten Ausflugszielen Deutsch

Historischer Stadtrundgang falt 29_ Fischmarkt_ die Schmuckviel ist besonders der Renaissancehäuser zu erkennen eindrucksvoll am Fischmarkt

Renaissance27_ Haus zum Sonneborn_ Portal gebäude mit prunkvollem

jährlich durch den Waidhandel fern. Bis etwa 1600 flossen die Region Thüringen und machten ca. 3 Tonnen Gold nach den Import mittleren Europa. Durch zu einer der reichsten im l innerhalb der Thüringer Waidhande er von Indigofarbstoff brach . Die erhaltenen Waidspeich weniger Jahrzehnte zusammen werden kulturell genutzt.

rn

27 Haus zum Sonnebo mit den von einem Märchenbrunnen Durch den Archehof, der man zur bereichert wird, kommt Bremer Stadtmusikanten des GeGasse, deren dominieren Großen Arche, einer alten HochzeitsSonneborn“ (1536), heute bäude das „Haus zum Haus ist bei ist. Vom ursprünglichen haus und Standesamt, Lediglich weniges zu retten gewesen. der Rekonstruktion nur e mit im Inneren eine Bohlenstub das prächtige Portal und Fachwerk erkonnten neben einigem Renaissancemalereien t stellen aus dem 16. Jahrhunder halten werden. Die Sgraffiti dar. Gerechtigkeit und Eitelkeit 28

mit Innenstadtplan und beliebten Ausflugszielen

Haus zum güldenen Rade

Eines der wenigen giebelstän findet digen Häuser der Stadt e 50. Das man in der Marktstraß Rade“ ist Haus „Zum güldenen weit äl1767 unter Einbeziehung worden. errichtet terer Bauteile GebäuIm Hof befindet sich ein

de, in dem sich die Reste hundert befinden.

einer Tabakmühle aus dem

18. Jahr-

29 Fischmarkt Bedeutende Mittelpunkt der Stadt. Der Fischmarkt ist der dem Platz Waidhändlern verleihen Bürgerhäuser von reichen KunstgaDie Nr. 7, in der sich eine Der einen besonderen Reiz. „Zum roten Ochsen“ (1562). lerie befindet, ist das Haus stellt die Wochentage ss Erdgescho dem Figurenfries über er ist dar. Wesentlich bescheiden und die griechischen Musen an die 1615 Krone“, in dem von das Haus Nr. 6 „Zur güldenen der Nordseite des FischAn war. cht Posthalterei untergebra Hauses Renaissancefassade des marktes fällt die prächtige über auf. Die Brüstungsplatten „Zum breiten Herd“ (1584) Hören, die fünf Sinne dar: Sehen, dem Erdgeschoss stellen dieser Fries Fühlen. Fortgesetzt wird Riechen, Schmecken, vier Hauptmit der Darstellung der Die am Gildehaus (1892 – 93) Mäßigung. und Mut Klugheit, tugenden: Gerechtigkeit, zu Verdes Platzes gibt oft Anlass Standfigur in der Mitte war, konnte nie Freie Reichsstadt wechslungen. Da Erfurt ische werden. Der niederländ auch kein Roland aufgestellt m AufMilla schuf 1591 in städtische der von Israel Bildhauer mit den Insignien der römischen trag die Figur eines Kriegers und der Bürgkeitsdrang des Rates Republik. Der Unabhängi Auslichen Darstellung zum ger kommt an dieser ungewöhn wo sich Säule“ steht an der Stelle, on druck. Der „Mann auf der g des Heiligen Martin, Schutzpatr lange Zeit eine Darstellun

der Stadt, befand. 15

14

Erhältlich in der TOURISTINFO ERFURT Benediktsplatz 1 · (zwischen Rathaus und Krämerbrücke)


Die Zitadelle Petersberg mit der App erleben • Neue App über den Petersberg • Individuelles Petersberg-Erlebnis mit überraschenden Inhalten • Spannende Audio-Beiträge und Videos • Gäste-WLAN im Besucherzentrum und öffentliches WLAN auf dem Petersberg verfügbar Die Nutzung der App ist kostenfrei. So können Sie die App nutzen: 1. Öffnen Sie mit Ihrem Smartphone den Internetbrowser, wie beispielsweise Chrome oder Explorer 2. Geben Sie als Link petersberg-app.de ein 3. Sie können die App nun im Online- als auch im Offline-Modus nutzen


VORSCHAU

Veranstaltungen BULENT CEYLAN

DIE ÄRZTE DAVID GARRETT

66

Tickets und Informationen in Ihrer Tourist-Information 20.7.2022 | Mi | 20.00 Chris de Burgh CCS Suhl 26.7.2022 | Di | 20.00 STING Messehalle 29.–31.7.+4.–6.8.2022 | 20.00 KAISERMANIA 2022 Elbufer Dresden 18./19.8.2022 | Do/Fr | 19.00 DIE ÄRZTE Domplatz 20.8.2022 | Sa | 20.00 ROLAND KAISER Domplatz 24.8.2022 | Mi | 19.30 Bülent Ceylan Alte Oper 27.8.2022 | Sa | 20.00 CLUESO Domplatz 30.8.2022 | Di | 19.00 Jürgen von der Lippe liest Alte Oper 2.9.2022 | Fr | 20.00 Bülent Ceylan Alte Oper 6.9.2022 | Di | 19.30 Jürgen von der Lippe „Voll fett“ Alte Oper 6.9.2022 | Di | 20.00 Giovanni Zarrella & Band QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig 9.9.2022 | Fr | 19.00 Dennis aus Hürth Alte Oper 13.9.2022 | Di | 20.00 Night Wash Dasdie Brettl 14.9.2022 | Mi | 19.30 PETER HEPPNER Alte Oper 15.9.2022 | Do | 19.30 Faun Alte Oper 16.9.2022 | Fr | 19.00 Matze Knop Alte Oper 16.9.2022 | Fr | 20.00 Sebastian Reich & Amanda Dasdie Brettl 17.9.2022 | Sa | 20.00 Tan Caglar Kabarett Puffbohne 18.9.2022 | So | 18.00 PATRICK LINDNER Dasdie Brettl 29.9.2022 | Mi | 20.07 OTTO Live 2022 Messehalle 30.9.2022 | Fr | 19.30 20 Jahre Randgruppencombo Alte Oper 2.10.2022 | So | 18.00 DAVID GARRETT Messehalle 1.10.2022 | Sa | 20.00 Nicole Jäger Dasdie Brettl 2.10.2022 | So | 19.00 Matthias Jung Kabarett Puffbohne 2.10.2022 | So | 20.00 Wolfgang Trepper Dasdie Brettl 6.10.2022 | Do | 19.00 Faisal Kawusi Alte Oper 7.10.2022 | Fr | 19.30 The Addams Family Alte Oper


2022 Stadtrundfahrten und Stadtführungen Die Erfurt Tourismus & Marketing GmbH bietet regelmäßig zahlreiche öffentliche Führungen an. Selbstverständlich organisieren wir für Sie ganzjährig auch Gruppenführungen entsprechend Ihren Bedürfnissen. Für organisierte Führungen bitten wir um Voranmeldung: Tel. 03 61/66 40-120 | citytour@erfurt-tourismus.de Die Tickets für öffentliche Führungen sind online buchbar unter www.erfurt-tourismus.de oder können vorab in der Erfurt Tourist Information bzw. im Besucherzentrum auf dem Petersberg erworben werden. Rollstühle bzw. ein Rollator können in der Erfurt Tourist Information ausgeliehen werden. Alle Angaben gelten vorbehaltlich der Entwicklung der pandemischen Situation.

STADTRUNDFAHRTEN Um Vorabreservierungen wird gebeten.

Erfurt-Tour – Stadtrundfahrt mit der Straßenbahn im Tempo der Achtziger Jahre (1,5 h) Januar – März April – Okt. / 1.11. Nov. (2.– 20.11.) 22.11. – 18.12. 27.12. – 31.12. Treffpunkt: Preise pro Person:

Gruppenführung:

Sa/So 11 und 14 Uhr täglich 11 und 14 Uhr/ zusätzlich Fr/Sa 16 Uhr Sa/So 11 und 14 Uhr täglich 11 und 14 Uhr/ zusätzlich Fr/Sa 16 Uhr täglich 11 und 14 Uhr Sonderhaltestelle Domplatz-Süd 14 € ( bis 9 Pers.), 12 € (ab 10 Pers.), ermäßigt 8 €/mit ErfurtTravelCard 8 €, Familienkarte 36 € (2 Erw. + max. 4 Kinder im Alter von 6 – 16 Jahre) 12 € p.P. Mindestpreis 408 € (deutsch), 14 € p.P. Mindestpreis 476 € (Fremdsprache)

Altstadt-Express – Fahrt mit dem Gelenkbus (45 Minuten) April – Okt. / 1.11. Nov. (5.bis 19.11.) 22.11. – 18.12. Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung:

Do – So 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 Uhr Sa 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 Uhr Mo – So 10:30, 11:30, 12:30, 13:30, 14:30, 15:30 Uhr Sonderhaltestelle Domplatz Süd 8 € (ermäßigt 6 €) / mit ErfurtTravelCard 6 € 1 h – 210 € (deutsch), 230 € Fremdsprache 2 h – 345 € (deutsch), 365 € Fremdsprache

www.erfurt-tourismus.de


STADTFÜHRUNGEN Erfurt – die Faszination einer historischen Stadt erleben: Die „Klassische“ (2 h) Januar – März April – Oktober November 22.11. – 31.12.2022 Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung 2h: Gruppenführung 1h:

täglich 14 Uhr/ zusätzlich jeden Sa/So 11 Uhr täglich 11 und 14 Uhr täglich 14 Uhr / zusätzlich jeden Sa/So 11 Uhr täglich 11 Uhr und 14 Uhr Erfurt Tourist Information, Benediktsplatz 1 9 € (ermäßigt 6 €) / mit ErfurtCard kostenfrei 95 € (deutsch), 115 € (Fremdsprache) 80 € (deutsch), 100 € (Fremdsprache)

Die „Leichte“ (1,5 h) April – Oktober Treffpunkt: Preis pro Person:

täglich 16 Uhr Erfurt Tourist Information, Benediktsplatz 1 9 € (ermäßigt 6 €) / mit ErfurtCard kostenfrei

Romantischer Abendspaziergang mit Erfurter Weibsbildern oder dem Nachtwächter (2 h) April – Oktober 22.11.– 17.12.2022 Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung:

Do/Fr/Sa 20 Uhr Do/Fr/Sa 19 Uhr Erfurt Tourist Information, Benediktsplatz 1 10 € (ermäßigt 7 €) / mit ErfurtCard 7 € 120 € (deutsch), 140 € (Fremdsprache)

PETERSBERG-FÜHRUNGEN Geheimnisvolle Wege durch die barocke Stadtfestung (1 h) März April – Dezember Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung:

täglich 14 Uhr täglich 14 und 16 Uhr Kommandantenhaus – Ausstellung und Besucherzentrum Erwachsener 7 € / Ermäßigt 4 € 75 € (deutsch), 95 € (Fremdsprache)

Funzelführung mit Taschenlampen in den Horchgängen der Zitadelle Petersberg (1,5 h) April – Oktober / 1.11. 22.11. – 22.12. Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung:

täglich 17:30 Uhr täglich 17:30 Uhr Kommandantenhaus – Ausstellung und Besucherzentrum Erwachsener 10 € / Ermäßigt 7 € 140 € (deutsch), 160 € (Fremdsprache)

Von der mittelalterlichen Stadt hinauf zur Krone Erfurts (2 h) Kombination einer Führung aus Zitadelle Petersberg und Altstadt April – Oktober / 01.11. 22.11. – 22.12. Treffpunkt: Preis pro Person: Gruppenführung:

Do – So 13:30 Uhr Do – So 13:30 Uhr Erfurt Tourist Information, Benediktsplatz 1 Erwachsener 10 € / Ermäßigt 7 € 140 € (deutsch), 160 € (Fremdsprache)

Tel. 03 61/ 66 40-120 · citytour@erfurt-tourismus.de


VORSCHAU

Benediktsplatz 1 쎰 66 40 -100 8.10.2022 | Sa | 19.30 MARSHALL & ALEXANDER Alte Oper 9.10.2022 | So | 19.30 Ingmar Stadelmann Dasdie Live 19.10.2022 | Mi | 20.00 Placebo QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig 20.10.2022 | Do | 20.00 Ina Müller Messehalle 22.10.2022 | Sa | 19.30 Ostrock meets Classic Alte Oper 22.10.2022 | Sa | 20.00 RENFT - akustisch Dasdie Brettl 23.10.2022 | So | 18.00 DIE PRINZEN Messehalle 14.11.2022 | Mo | 20.00 Niedeckens BAP Messehalle 22.11.2022 | Di | 19.30 Semino Rossi Messehalle 26.11.2022 | Sa | 19.30 Mary Roos & Wolfgang Trepper Mehr Nutten, mehr Koks, Scheiß auf Erdbeeren! Alte Oper 28.11.2022 | Mo | 20.00 ART GARFUNKEL Messehalle 29.11.2022 | Di | 20.00 Dr. Eckart von Hirschhausen Messehalle 2.12.2022 | Fr | 20.00 Kontra K Messehalle 3.12.2022 | Sa | 20.00 J.B.O. HsD 10.12.2022 | Sa | 20.00 CITY 50 Jahre. Die letzte Runde Messehalle 13.12.2022 | Di | 20.00 Night of the Proms Messehalle 21.12.2022 | Mi | 20.00 KELLY FAMILY Messehalle 26.12.2022 | Mo | 19.00 Schwanensee Alte Oper VORSCHAU 2023 19.1.2023 | Mi | 20.00 Frei.Wild Messehalle 21.1.2023 | Fr | 18.15 Heaven Shall Burn + Trivium Messehalle 21.1.2023 | Fr | 19.30 Der Nussknacker Alte Oper 12.2.2023 | So | 20.00 Dieter Nuhr Messehalle 1.4.2023 | Sa | 19.30 BEN BECKER „Affe“ Alte Oper 14.4.2023 | Fr | 20.00 FANTASY Thüringenhalle 25.–30.4.2023 | 20.00 HELENE FISCHER QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig 4.5.2023 | Do | 20.00 Michael Mittermeier Alte Oper 11.6.2023 | So | 20.00 DJ BOBO Messehalle

Veranstaltungen ROLAND KAISER

INA MÜLLER

DIE PRINZEN

MARY ROOS & WOLFGANG TREPPER

69


VERANSTALTUNGSORTE KULTUR Alte Oper Theaterstr. 1, T. 55 11 66 Andreas Kavalier Andreasstr. 45, T. 2 11 91 40 Atelier Puppenspiel Leipziger Str. 15, T. 64 64 790 Bibliothek Domplatz 1, T. 6 55 15 90 Bibliothek Kinder/Jugend Marktstr. 21, T. 6 55 15 95 Blaue Bühne Thälmannstr. 59, T. 0179/4559462 Central Club Am Wasserturm 8–10 CineStar Hirschlachufer 7, www.cinestar.de Club From Hell Erfurt-Bindersleben, Flughafenstr. Cosmopolar Anger 66, T. 64 47 62 60 Dasdie Brettl/Dasdie Stage Lange Brücke 29, T. 55 11 66 Dasdie Live Marstallstr. 12, T. 55 11 66 Destille An der Martinsbastion, T. 64 43 66 00 Eburg Club Allerheiligenstr. 20/21, T. 24 47 70 egapark Gothaer Str. 38, T. 5 64 37 37 Franz Mehlhose Löberstr.12, www.franz-mehlhose.de Füchsen Hütergasse 13, T. 6 44 14 48 Galli Theater Erfurt Marktstr. 35, T. 34 19 45 24 HAUS DACHERÖDEN Anger 37, T. 64 43 99 48 Heiligen Mühle Mittelhäuser Str. 16, T. 73 32 97 Himmelspforte Marktstr. 6, T. 0177/5 98 62 60 HsD Juri -Gagarin-Ring 150, T. 5 62 49 94 Jazzclub Erfurt e.V. www.jazzclub-erfurt.de Kaisersaal Futterstr. 15/16, T. 5 68 81 23 Kabarett „Die Arche“ Domplatz 18, T. 5 98 29 24 Kabarett Lachgeschoss Futterstr. 13, T. 6 63 58 86 Kalif Storch Zum Güterbahnhof 20, T. 4 30 67 30 Kinoklub Hirschlachufer 1, T. 6 42 21 94 Klanggerüst Magdeburger Allee 175 Kleine Synagoge An der Stadtmünze 4/5, T. 6 55 16 60 Kontor Hugo-John-Str. 8, www.kontor-erfurt.de KulturQuartier Schauspielhaus. Klostergang 4 Messe Erfurt GmbH Gothaer Str., T. 4 00-0 Museumskeller Juri-Gagarin-Ring 140 a, T. 5 62 49 94 Musikpark Willy-Brandt-Platz 1, T. 5 50 40 82 Nerly Marktstr. 6, T. 3 81 32 55 Presseklub Dalbergsweg 1, T. 7 89 45 65 Theater Erfurt P.-Muth-Str. 1, T. 22 33 -155 Theater Die Schotte Schottenstr. 7, T. 6 43 17 22 Theater im Palais Michaelisstr. 30, T. 55 04 99 01 Theater Waidspeicher Domplatz 18, T. 5 98 29 24 Thüringenhalle W.-Seelenbinder-Str. 2, T. 3 73 60 43 Weinmanufaktur/Vinarium Petersberg 8, T. 64 43 66 00 KIRCHEN Katholische Kirchen Dom St. Marien Domstufen 1, T. 6 46 12 65 St. Crucis Klostergang 6 St. Lorenz Pilse 30 St. Martini Brühler Str. St. Nicolai-Schotten Schottenstr. St. Severikirche Severihof 2 St. Wigbert Regierungsstr. Bildungshaus St. Ursula Trommsdorffstr. 29

70

Evangelische Kirchen Augustinerkloster (Luther-Gedenkstätte/Tagungsheim), Augustinerstr. 10, T. 5 76 60 10 Augustinerkirche Augustinerstr. Ägidienkirche Krämerbrücke/Wenigemarkt Ev. Studentengemeinde, Allerheiligenstr. 15 Kaufmannskirche Anger Lutherkirche Magdeburger Allee Michaeliskirche Allerheiligenstr., T. 6 42 20 90 Predigerkirche Meister-Eckehardt-Str. Reglerkirche Bahnhofsstr. Thomaskirche Schillerstr. SPORT Eissportzentrum Arnstädter Str. 53, T. 6 55 46 95 Leichtathletikhalle J.-S.-Bach-Str. 2, T. 6 55 46 20/21 Roland Matthes Schwimmhalle J.-S.-Bach-Str. 6, T. 5 64 35 30 Schwimmhalle Johannesplatz F.-Engels-Str. 50, T. 5 64 35 00 Radrennbahn Andreasried Riethstr. 29 a, T. 7 31 88 75 10 sportreha.ERFURT Konrad-Zuse-Str. 23, T. 4 42 09 12 Sporthalle Rieth Essener Str. 20, T. 7 92 14 02 Steigerwaldstadion Arnstädter Str. 55, T. 6 55 46 20/21 FC Rot-Weiß Erfurt Arnstädter Str. 28, T. 34 76 60 Thüringenhalle Werner-Seelenbinder-Str. 2, T. 3 73 60 43 REGION Tourist Info Altenburg Markt 17, T. 03447/51 28 00 Tourist Info Apolda Markt 1, T. 03644/65 01 00 Tourist Info Arnstadt Markt 1, T. 03628/60 20 49 Tourist Info Eisenach Markt 24, T. 03691/7 92 30 Tourist Info Gotha Hauptmarkt 33, T. 03621/51 04 50 Tourist Info Ilmenau Am Markt 1, 03677/60 03 00 Tourist Info Jena Markt 16, T. 03641/49 80 50 Tourist Info Meiningen Ernestinerstr.2, T. 03693/4 46 50 Tourist Info Mühlhausen Ratsstr. 20, T. 03601/40 47 70 Tourist Info Oberhof Crawinkler Str. 2, T. 036842/26 90 Tourist Info Rudolstadt Marktstr. 5, T. 03672/48 64 40 Tourist Info Saalfeld Markt 10, T. 03671/52 21 81 Tourist Info SchmalkaldenAuerGasse 6-8,T.03683/6097580 Tourist Info Sondershausen Markt 9, T. 03632/78 81 11 Tourist Info Suhl Friedrich-König-Str. 7, T. 03681/78 84 05 Tourist Info Weimar Markt 10, T. 03643/745-0 DNT Weimar Theaterplatz 2, T. 03643/75 53 34 Schlosstheater Arnstadt Schlossgarten, T. 03628/61 86 33 Theater Meiningen Bernhardstr. 5, T. 03693/45 21 22 Avenida Therme Hohenfelden Am Stausee 1, T. 036450/44 90 TICKETS ERFURT TOURIST INFORMATION Benediktsplatz 1 (zwischen Rathaus und Krämerbrücke) Mo–Sa 10–18 Uhr · Tel. 0361/66 40 100, Fax 0361/66 40 280 tickets@erfurt-tourismus.de www.erfurt-tourismus.de