Page 1

Nr. 54 / Sommer 2018

www.bielefeld-geht-aus.de

bielefeld

geht aus

Alle Restaurants, Kneipen, Hotels, Clubs, Säle & Kultur

SOMMERZEIT WM genießen

AN DER BAR Cocktails & Drinks

INSEKTEN

Knuspriges Trendfood

Grüne Welle Veganes Eis, Biergärten, Open Airs


E D I TO R I AL

Grüne Welle

Vorfahrt für vegetarische und vegane Küche: Wie wär’s mal mit einem veganen Eis? Nur eines der ‚grünen‘ Themen der Sommerausgabe von BIELEFELD GEHT AUS. Raus ins Grüne, draußen genießen sind klassische Sommerthemen. Wir geben Tipps für Biergärten und Außengastronomie, machen Appetit auf die WM, Open Air Events oder auf grüne Gärten und ihre Feste. Da brauchen Sie nicht mal einen grünen Daumen, die können Sie einfach genießen! offentlich werden Sie nicht etwas grün im esicht, wenn Sie die Stor über das Trendfood r. 1 lesen nsekten Anderswo stehen Heuschrecken & Co. längst ganz selbstverständlich auf der Speisekarte. Wir verraten Ihnen, warum das hierzulande auch bald so sein wird. Eher klassische Genüsse stellen wir Ihnen auf unseren Sonderseiten „Bielefeld genießen“ vor. Während die okalwahl für 2018 noch läuft, schaffte es 2017 die aces Bar ounge im g re otel ganz oben aufs Treppchen. rund für einen Bummel durch lokale Bars. Der Begriff tauchte übrigens erstmals im 19 Jahrhundert auf, ist dem englischen Wort „Bar“ entlehnt, das ursprünglich „Querstange“ bedeutet. Eine Bar ist streng genommen eine Theke, vor der man steht oder auf Hockern sitzt, dahinter ein großes Regal mit allerlei Spirituosen und Zubehör. Heute gehören Bars oft zu Restaurants. Hier trinkt man einen Aperitif, während man auf den nächsten freien Tisch wartet. BIELEFELD GEHT AUS war in den unterschiedlichen Bars zu Besuch. Alle Ampeln auf Grün: Die Sommerausgabe von BIELEFELD GEHT AUS bietet nicht nur frische Tipps, sondern liefert auch alle wichtigen Adressen rund ums Ausgehen und Genießen in Bielefeld und der Region! Dann mal raus ins Grüne, genießen Sie den Sommer! Herzlichst, Ihr

H.P. Meyer Chefredaktion

www.bielefeld-geht-aus.de www.facebook.com/bielefeldgehtaus 3


INHALT

01 2018

Inhalt Bielefeld geht aus Nr. 54

36 Vegane Eiszeit

EINSTIEG 3

Editorial

Grüne Welle

ESSEN + TRINKEN 8 18

8 Lokalreport 24 26 28 32

40 An der Bar

36 40 44 48 52 56

52 Essbare Insekten 4

Lokalreport

Den Sommer genießen

Appetizer

Lust auf mehr, Callisto, Kabelwerk an der B 64, Schulze & ase, estaurant Sparrenburg, 10 ragen auf leeren Magen Wiebke Esdar, Abendmarkt

Alles klar!

Gin, Aquavit, Mezcal

Lokalwahl 2018

Bielefelds beste Gastronomie

Typisch Bielefeld

Aus den gastronomischen Protokollen von Norbert Schaldach: Im Wandel der Zeit

Sommerzeit: Kleine WM-Gastro-Kunde

Kulinarische Gruppenphase

Gemüse ist mein Fleisch

Vegetarisch und vegan genießen

An der Bar

Cocktails & Drinks: Bielefelds Barkeeper verraten ihre Sommer-Rezepte

Genussreich

Zeit für Schoko, Tapas & Co.

Hier feiert Bielefeld

Von klassisch bis leger

Essbare Insekten

Auf dem Weg zum Trendfood

Bielefeld genießen

Man muss auch gönnen können


KULTUR UND FREIZEIT 62 66 70

Open-Air-Saison

Bühne frei für den Kesselbrink

ADRESSEN 76

Neue Gärten!

Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne

SERVICE

Appetizer

Kulturräume Gütersloh, Minigolf, Oldtimer Bahn, 50 Jahre Kunsthalle Bielefeld, Grill-Spezialist, 11-Freunde-WMQuartier, Kleine Fluchten, Cinestar, KunstRasen

Mehr als 600 Adressen

Mehr als 600 Adressen von A-Z, akribisch aktualisiert und mit allen wichtigen nfos von der Küche bis zu den Öffnungszeiten

6 126 128 129 130

Adressrubriken von A-Z Register

Alles im Überblick

Impressum

Das BIELEFELD GEHT AUS Team

Cityplan

Alle Parkhäuser auf einen Blick

Glosse

Verdammte Vielfalt

spiel Gewinqnuintett verlost

Das Koch r 2 Personen. ü fü ein Men f S. 14! Me h r a u

62 Open-Air-Saison

Titelbild: ©istock.com/sveta_zarzamora

REISEN soll begeistern. Wir sorgen dafür – seit 30 Jahren.

Preiswerte Flüge weltweit Kreuzfahrten | Sport- und Aktivreisen Pauschal- und Wellnessreisen Jugend- und Studententarife Hotels und Ferienwohnungen | Mietwagen Interessante Studienreisen Nachhaltige Reisen

Reisebüro

Reisebüro kleine fluchten | Rohrteichstraße 33 | 33602 Bielefeld | fon 0521.6 61 99 | www.kleinefluchten-bielefeld.de

5


V

A

a

ss

01 2018

RESTAURANTS

CAFÉS ...........................................................

Amerikanisch ................................................... 7

EISCAFÉS .......................................................

Arabisch ......................................................... 7

KNEIPEN / BISTROS / BARS .................................

Aus aller Welt................................................... 7

DISKOTHEKEN ..................................................

Chinesisch ........................................................81 Deutsche Küche ................................................ 82 Fast + Food ..................................................... 87

LIVECLUBS ....................................................... HOTELS ..........................................................

Fisch..............................................................88

SERVICE ..........................................................

Französisch......................................................89

WEINHANDEL..................................................

Griechisch .......................................................89

GENUSS & DELIKATESSEN ..................................

Indisch...........................................................90

KINOS ...........................................................

Italienisch .......................................................90

GALERIEN ......................................................

Kroatisch ........................................................ 92 Mediterran ...................................................... 93 Mexikanisch .................................................... 9 Mongolisch ..................................................... 9

MUSEEN ........................................................ THEATER ........................................................ FREIZEIT .........................................................

Spanisch / Portugiesisch ...................................... 9

FITNESS / WELLNESS ..........................................

Steakhäuser..................................................... 96

EMPFEHLUNGEN AUS DEM UMLAND

Sushi ............................................................ 97

Restaurants .....................................................122

Thailändisch .................................................... 97

Hotels ........................................................... 12

Türkisch..........................................................98

Caf s ............................................................ 12

Lieferservice .....................................................98

Museen ..........................................................12

Kochkurse ....................................................... 99

Bäder ............................................................12

Sonstiges ........................................................ 99

Freizeit ...........................................................12 Genuss & Delikatessen ........................................12

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten

N

G 

u enpl tze peisen Getr nke onstiges

Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

REGISTER....................................................... 126

6

BWH


GEDÄMPFT.

GEGRILLT.

GESMOKT.

el. ütersloher tr. iele eld in o

Ab nach draußen: Ein Platz an der Sonne wird bei uns neu de niert.

nsere

arten irtscha punktet

mit einer coolen modernen

utdoorkitchen. leisch

isch und emüse unter reiem immel schonend ür ie zu ereitet. ie

rack eder ho .de

hlen aus

ie schauen zu

heizen ein

ir

nungszeiten Küche von

.

.

hr

und

.

.

hr

Unser Versprechen an Sie: Wir bringen Leben in Ihren Feierabend!

www.brackweder-hof.de BWH_Gehtaus_148x210.indd 2

16.04.18 08:55


LO K ALREP ORT

8


LO K AL R E P O RT

01 2018

LOKALREPORT Sommer genießen Bielefeld geht raus, genießt den Sommer in der lokalen Gastronomie – draußen wie drinnen. Die ist erfrischend gut, manchmal auch erfrischend neu und anders. Begleiten Sie uns bei einer sommerlichen Lokalrunde mit News, Trends und ausgewählten Tipps. Denn gute astronomie ist nicht schwer zu finden – dank B E E E D E T A S.

oto

istock.com o iller

Seit mehr als 25 Jahren.

9


KA

EP

T

EWS

INDIKITCHEN

HANS IM GLÜCK

Simao Botelho links

ZWANZIGDREIZEHN

Pünktlich zum Sommer bringen Andreas ehme und Albrecht Sprenger, die auch das Johnson’s in der Kunsthalle und das Sonnendeck Santa Maria betreiben, die neue Trendküche aus awaii nach Bielefeld hr Green Bowl serviert eine Schüssel Buntes am Kesselbrink in der frisch renovierten Volksbank. Poke heißt diese Spezialität aus der Südsee, bei der roher isch, lauwarmer eis, Algen und Salat mit pikanter Marinade in gro en Schalen gereicht werden B E E E D E T A S berichtete über diesen Trend in seiner letzten Ausgabe . leich um die Ecke in der ehemaligen Skala schmeckt es jetzt nach Boll wood rfan Mahmood nennt sein estaurant Indikitchen und hat es mit viel Gold, schweren Kristallleuchtern und Motiven aus ndiens Kino dekoriert. Am gro en Buffet gibt s frittierte Teigtaschen, leckere insengerichte, Curr s mit leisch, isch oder emüse – und im Ausschank indisches Bier Am Jahnplatz haben die Döner Brothers im ehemaligen Pizza Blues eine iliale eröffnet, in der es neben dem geschnetzelten Kultfood auch Eis gibt. Das Allegro Habichtshöhe oben an der Bodelschwinghstra e haben die ebrüder Mete zum Jahreswechsel an amona und Marcus Schmidt verkauft. Während sich Vincenzo Mete künftig alleine ums orto no in Brackwede kümmert, hat ianni Mete das Alfama in der Altstadt umgebaut und umbenannt in Piacere divino. ur „göttlichen reude“ des astronoms brummt der aden seit Eröffnung. E -Alfama-Chef Simao Boltelho wollte sich eigentlich in Portugal zur uhe setzen. Als man ihn in den vergangenen Monaten immer mal wieder durch die Altstadt streifen sah, unkten schon die ersten, dass der Mann eimweh nach Bielefeld hat und wohl einen neuen 10

aden sucht. Andere erüchteköche wollen aufgeschnappt haben, dass Antonio ribe an einem Comeback des Café Tropical arbeitet. assen wir uns überraschen „ ohut“ hei en Kichererbsen auf Türkisch – und sie bilden auch die Basis für umus oder alafel, die im jüngst eröffneten No|Hut am Bunnemannplatz in der Altstadt neben Pizza, Suppen, Salaten auf der Karte stehen. Der grüne Würfel auf dem Kesselbrink gefiel den Burgerbrätern von Hans im Glück nicht; jetzt wollen sie ihr geschäftliches lück unten in der Arndtstra e bei Karstadt versuchen. Chinesische Küche wird neuerdings im ehemaligen Porsche entrum am Stadtring in Brackwede serviert. ur Eröffnung des Panda King gab s sogar Kung u Bereits zum Jahreswechsel kehrte dort das 1550 als Patron via 1550 zurück; Betreiber sind Thomas Manolis, zuvor eschäftsführer des elterlichen Marathon in Senne, und sein Kumpel, der u ballprofi Christopher öthe. Auch am anderen Ende der Stadt kehrt neues eben in ein beliebtes okal zurück lhan Arslan und Özgür Tandogan haben den Pappelkrug nebst Biergarten kräftig renoviert enoviert wird auch der Ringlokschuppen, vor allem der u boden war wohl ziemlich hinüber. Sein Comeback feierte das Bewekenhorn im Bielefelder Westen. Mit frischem Anstrich eröffnete Marcel Dietel, der zuvor schon in der Wunderbar oder im Mellow Gold Theke oder Küche besetzte, das beliebte Speiselokal im rühjahr neu. nd die CD möchte übrigens im nnenhof des athauses einen Biergarten eröffnen. Schaun n mer mal. Abgänge gibt es leider auch zu vermelden Das Elephant verabschiedete sich am Boulevard aus der ohnehin darbenden Disco-

Je

a otos Willibald A. Bernert, Timo Blaschke, Promotion, privat

ianni und Vincenzo Mete


EWS

BRAUHAUS JOH. ALBRECHT

egine Tösing

Szene. Auch das Zwanzigdreizehn, das zum Jahreswechsel ein neues Betreiber-Trio übernommen hatte, hat seine Pforten am Klosterplatz bereits wieder geschlossen. Schade um guten Schluss noch eine Personalie und zwei Auszeichnungen Der nimmermüde DEHOGA- auptgeschäftsführer Thomas Keitel geht Ende des Jahres in den n- uhestand. Seinen Job soll dann Brauhaus-Chefin egine Tönsing übernehmen. Wer ihre Nachfolgerin im Brauhaus Joh. Albrecht wird, stand bei edaktionsschluss noch nicht fest. Das ourmet-Magazin „Der ein-

KAFFEEWELT EISBRENNER

KA

EP

T

GUTZEITCAFÉ

schmecker“ begeisterte sich in Sachen Kaffee Caf gleich zweimal für Bielefeld Angelika Eisbrenner und Andreas isse schafften es mit ihrer Altenhagener Manufaktur eewelt isbrenner auf Platz 2 der andesliste vor allem der Bielefeld-Kaffee „Miraflor“ aus unserer Partnerstadt Esteli in icaragua überzeugte die Tester. Dorothea Gutzeits Schokoladen-Knuspertorte überzeugte ebenfalls und brachte ihr Café Gutzeit auf die Caf -Bestenliste der Profieinschmecker. erzlichen lückwunsch

Jetzt geht´s endlich mal

auch um die Wurst

im Hotel Bielefelder Hof Am Bahnhof 3, 33602 Bielefeld Tel. 0521 - 52 82 635 Fax 0521 - 52 82 100 geistreich@bielefelder-hof.de www.bielefelder-hof.de 11


Anzeige

LO K ALREP ORT

sa

HISTORISCHES GASTHAUS BUSCHKAMP 30 Jahre ehrliche Küche

Bei der Eröffnung vor 30 Jahren standen die Autos der Besucher bis zum lugplatz. Der Andrang auf dem Museumshof Senne am 18.1.1988 war gro . Mit seinem Konzept, die westfälische Küche fein und neu zu interpretieren, wurde Ernst- einer üser schnell weit über Bielefelds renzen hinaus bekannt. atürlich flossen auch französische Akzente der Sterneküche mit ein. ute, frische ualität in uhe genie en standen auf dem Museumshof an erster Stelle. nd das ist auch heute noch so. Kurz ier wurde und wird noch richtig gekocht. Denn in seinem achfolger Silvio Eberlein fand Ernst- einer üser einen kulinarischen Seelenverwandten, der seit September 201 die eschicke auf dem Museumshof bestimmt. Die Tradition der ehrlichen, frischen Küche wird seither fortgesetzt und mit vielen eigenen kreativen deen bereichert. Wie zum Beispiel mit dem gro en Sommerfest zum 30. eburtstag am 30.6. mit ive-Musik und rill-Buffet und der Teilnahme an „Dein Koch uintett“ im September. Silvio Eberlein ist immer für eine berraschung gut. Wo? Buschkampstr. 75, Senne

MARCHÉ MÖVENPICK Frisch gemacht

Bei der Aktion „Pizza 2 für 1“ erhalten Gäste bei der Bestellung von 2 Pizzen die günstigere gratis. Gültig Montag bis Donnerstag von 15 bis 17 Uhr.

Mit einem frischen okus – und einem okus auf rische – ist das beliebte estaurantkonzept im letzten erbst in die ostwestfälische Metropole zurückgekehrt. n der Einkaufsgalerie oom stärkt das Team Shoppingbegeisterte mit hausgemachter Pizza, Pasta und knackigen Salaten. Durch die offene Küche erleben die äste, dass hier wirklich alles von and und ohne ertigprodukte zubereitet wird. Die Pizza punktet mit einem hauchdünnen Teig und qualitativ hochwertigen Zutaten. Gebacken im Steinofen, werden Kreationen wie „ rban Veggie“ oder „Salami Picante“ auf dem Pizzabrett mit Pizzaschere serviert. Auch der Teig für die Pasta wird selbst gemacht – daraus zaubern die Köche überraschende Variationen wie „Chicken meets Mango“. Dazu schmecken die live gemi ten erfrischenden Saftkreationen und Shakes. eben dem nnenbereich lädt an sonnigen Tagen die gro zügige Terrasse mit Anbindung zur u gängerzone zum enie en ein. Wo? Bahnhofstr. 28, Innenstadt

FACES LOUNGE & BAR IM LÉGÈRE HOTEL

a o a

A place made for Lifestyle Ein estaurant, eine Bar, die mehr kann. Die faces ounge Bar ist innerhalb kürzester eit zum otspot für nationale und internationale äste in stwestfalen- ippe avanciert. estaurant, Bar Eventlocation – wandelbar, innovativ und st lisch – so präsentiert sich die astronomie im g re otel Bielefeld. emeinsam verwöhnen Küchenchef Ma imilian Schimmack, Bar Manager Matthias Walter und ihr Team den anspruchsvollen ästekreis täglich. Die Küche ist regional geprägt und überrascht durch viele modern interpretierte Klassiker mit internationalen und kreativen Einflüssen. Barkultur pur – über 7 0 in-Tonic-Variationen, eine e otische und kreative Cocktailauswahl, diverse regionale, nationale und internationale Spirituosen, regelmä ige ive-Events sowie ein herzlicher, legerer und persönlicher Service erwartet die äste und verspricht urbane und unvergessliche Momente im erzen der Wirtschaftsregion stwestfalen- ippe. Wo? Neumarkt 2, Innenstadt 12

Die Leserinnen und Leser von BIELEFELD GEHT AUS kürten die faces Lounge & Bar zur Bar des Jahres 2017!


www.restaurant-sparrenburg.de

LO K AL R E P O RT

HOCH HINAUS FÜR SCHÖNSTE ERLEBNISSE

Eine einzigartige Location über den Dächern von Bielefeld: Der Burghof des Restaurant Sparrenburg. Er ist jederzeit einen Besuch wert um die schönste Zeit des Jahres ausgiebig zu genießen. Lassen Sie es sich bei kühlen Getränken und leckeren Gerichten aus unserer hervorragenden Burgküche gut gehen und entspannen Sie vom Alltag. Einzigartiger Stadtblick direkt von der Terrasse Feine Burgküche mit ausgesuchten regionalen und kulinarischen Besonderheiten Große Auswahl kleiner Snacks und erfrischender Getränke am Kiosk Bei jedem Wetter das ideale Ziel für Familienausflüge Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Niegisch GmbH | Am Sparrenberg 38a | 33602 Bielefeld Tel. 0521. 6 59 39 | Fax. 0521. 6 59 99 kontakt@restaurant-sparrenburg.de

Täglich geöffnet außer Dienstag

13


Anzeige

E SSE N & TRI NKEN

5 Restaurants – 5 Menüs – 5 Monate

Dein Kochquintett

narische Reise der besonderen Art. Fünf Top-Restaurants präsentieren außergewöhnliche, saisonale Menüs. Mit dabei sind das Restaurant GeistReich im Bielefelder Hof, Tomatissimo, Büscher's, Klötzer's und das Historische Gasthaus Buschkamp. Die Idee zu „Dein Kochquintett“ stammt von Daniel Östreich, der das Konzept 5 Restaurants – 5 Menüs – 5 Monate auch nach Dortmund, Duisburg, Münster und in den Kreis Vest gebracht hat. „Wir setzen auf gute Gastronomie, die mit Herzblut betrieben wird“, erläutert er die Auswahl der fünf Restaurants. In Bielefeld kocht das kulinarische Quintett nun bereits im zweiten Jahr in derselben Besetzung. Dabei geht es keineswegs darum, dass die Köche in Konkurrenz zueinander treten. Aber natürlich ist es Ehrensache, dass sich alle fünf Spitzenköche mächtig ins Zeug legen. Schließlich will jeder die Gäste mit seinem Menü begeistern. Ob Cucina Italiana, mediterran-asiatisches Crossover oder regionale Klassiker – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Selbstverständlich saisonal und marktfrisch. Rafael Kucharski vom Restaurant GeistReich macht im Mai den Anfang. Bei seinem Menü stehen u. a. Köstlichkeiten aus der Räucherei, Senner achsforelle, Dr Aged acken und ippenfleisch vom Sender Bentheimer Landschwein und last but not least die „Neue Herrencreme“ auf dem Programm. Im Juni übernimmt Bernhard Grubmüller vom Tomatissimo in Kirchdornberg und setzt beispielsweise mit Ravioli mit Salsicce und süßen Zwiebeln

14

oder Tagliata alla Fiorentina herrliche mediterrane Akzente. Im Juli zaubert Patrick Büscher ein Fünf-Gänge-Menü mit Ceviche vom Ahrenhorster Edelwaller, geräucherter Paprika „heiß & kalt“, Kikok Hähnchenbrust, Short Rib vom Hohenloher Weiderind und zum Abschluss Beerentörtchen. Im August geht’s in Bielefelds Altstadt zu Hajdin Nimani in Klötzer's Restaurant. Von buchenholzgeräuchertem achs bis zum gegrillten Weinbergpfirsich darf hier beim Vier-Gänge-Menü geschlemmt werden. Im Abschlussmonat September empfängt Silvio Eberlein seine Gäste im idyllischen Ambiente des Museumshof Senne. Zum großen Finale kredenzt der Spitzenkoch des Historischen Gasthauses Buschkamp Bienenstich von der änseleber, Pfi fferlingsRavioli, geschmorte Rinderbacke „Sous Vide“ und zum Dessert ein besonderes „Überraschungsei“ mit Zartbitterschokolade, Himbeeren, Rose und Peta Zeta. Alle Kochquintett-Menüs beinhalten begleitende Weine. www.dein-kochquintett.de/bielefeld Mit vielen attraktiven Veranstaltungen, wie beispielsweise das Sommerfest am 30.6. mit ive-Musik und rill-Buffet, feiert Silvio Eberlein das 30-jährige Jubiläum des Historischen Gasthauses Buschkamp. Zur Feier des Jahres verlosen wir das September-Menü für zwei Personen inklusive begleitender Weine oder Biere. Einfach bis zum 10.8.2018 unter dem Stichwort „Buschkamp“ eine Postkarte an den Tips-Verlag, Redaktion BIELEFELD GEHT AUS, Goldstr. 16-18, 33602 Bielefeld oder eine E-Mail an gewinnspiel@tips-verlag.de senden und mit etwas Glück gewinnen.

Fotos: Eike Birck, Promotion

Von Mai bis September erwartet die Bielefelder eine kuli-


Anzeige

LO K AL R E P O RT

HOTEL BIELEFELDER HOF Die Wurst ist ihnen nicht Wurst

Scheinbar einfache Dinge können zu einer besonderen Rarität werden, wenn sie außergewöhnlich gut gemacht sind. Vor ungefähr zwei Jahren kam das Team des Hotels Bielefelder Hof auf die Idee, eine eigene Bratwurst zu entwickeln. „Der große Erfolg unserer ‚Coburger‘ hat uns motiviert, eine ähnliche Wurst zu ‚bauen‘, die ohne deklarierungspflichtige, geschmacksverstärkende usatzstoffe auskommt.“ ar nicht so simpel, wie es klingt. Zuhause, mit tatkräftiger Unterstützung eines engagierten Hobby-Metzgers, wurde wochenlang gewolft, wurden Gewürze gemischt, Brät abgefüllt, Grills ausprobiert und dann die Resultate verkostet. „Am Ende waren wir dann nah dran am Ideal und es war an der Zeit, einen professionellen Partner für die Herstellung zu suchen.“ Fündig wurde der Bielefelder Hof im Coburger Land. „Wir sind sicher, dass unsere Gäste begeistert sein werden von dem einmaligen Geschmack und der besonderen Konsistenz unserer neuen Bratwurst“, freut sich das Team. Wo? Am Bahnhof 3, Innenstadt

sf

s

o

WERNINGS HOF Kreative Tradition

In der Küche der Traditionsgastronomie Wernings Hof entwickelt Gustav Adolf Werning zusammen mit Küchenchef Jürgen Seebe immer wieder neue Rezepte. Seit 60 Jahren wird hier die westfälische Küche modern interpretiert. Kreativ und saisonal. Und die beiden Vollblut-Köche haben immer wieder neue Ideen, mit denen sie ihre Gäste überraschen können. „Wir probieren so lange, bis alles passt und das Gericht auf die Karte genommen wird“, schildert Jürgen Seebe die Vorgehensweise. Das Kochen ist schon seit 19 Jahren seine Leidenschaft. „Meine Mutter war auch Köchin und so stand ich in der Küche, seit ich denken kann“, schmunzelt der 35-Jährige. Bevor er zum Werning-Team kam, war er bereits mehrere Jahre im „Gasthof zur Post“ in Schloß Holte-Stukenbrock Küchenchef. Besonders gern kümmert sich Jürgen Seebe um den DessertBereich und garniert die leckeren Speisen auf dem Teller mit viel Liebe zum Detail. Kein Wunder, dass sich die zahlreichen Stammgäste im Wernings Hof einfach rundherum wohlfühlen. Wo? Eckendorfer Str. 212, Osten

TAXBÄUME Tradition fortführen

Weit über 20 Jahre hat Alfred Edelmann-Hölscher in Köln gearbeitet. Nun ist er zurück in der schönen Stadt am Teutoburger Wald. Vielen Bielefeldern ist der Gastronom aus Leidenschaft noch gut aus den 1980er Jahren bekannt, als er die erfolgreichen Lokale „Kwetsche“ und „Biercafé Blauer Engel“ führte. Nun hat er vor einiger eit das „Ta bäume“ übernommen, renoviert und als neuen Treffpunkt in Brackwede etabliert. Das historische Ambiente der Traditionsgastronomie erstrahlt seither in neuem Glanz. Das Lokal „Taxbäume“ empfängt seine Gäste mit gepflegten mediterranen und deutschen erichten. Dazu hat man die ual der Wahl, denn gleich sechs Biersorten vom Fass werden angeboten. Ganz klar, dass hier jede Feier zum Fest wird. Neben einem gemütlichen Thekenbereich bieten Räumlichkeiten für bis zu 50 Personen genau den richtigen Rahmen, um besondere Anlässe etwas größer zu feiern. Wo? Hauptstr. 65, Brackwede

Unbedingt die Pizza-Varianten probieren. 15


Anzeige

Die Fünf

Gastronomische Familienbande 25 Jahre haben ihre Eltern Die Fünf mit viel Leidenschaft geprägt. „Diesen Weg gehen wir genauso engagiert weiter“, macht die nachrückende Generation deutlich. Und so laden die jungen Fünf vom Restaurant Kreuzkrug, Wernings Weinstube, dem Restaurant Sparrenburg, dem Brackweder Hof und Wernings Hof zu genüsslichen Streifzügen quer durch Europa und im Bielefelder Genussbus ein. Wer sich in diesem Jahr keinen Platz mehr sichern konnte, die Termine im Herbst sind

K

erfolgreich ausverkauft, darf sich

K

jedoch auf neue Überraschungen im nächsten Jahr freuen.

Einsteigen und genießen. Dieses Motto gilt nicht nur für den Genussbus, der alle satt und glücklich macht. Kulinarische Kompetenz, traditionelle und innovative Küche, abwechslungsreiche Spezialitätenwochen, jede Menge gute Laune und Freude am Genuss zeichnen die Die Fünf traditionell aus. In diesem Jahr feiern sie ihre seit 25 Jahren bestehende außergewöhnliche gastronomische Freundschaft. Eine, die längst auch von der nächsten Generation mit Leben gefüllt wird. Stefan Austmann arbeitet bereits in der sechsten Generation gemeinsam mit seiner Frau Nicole Hand in Hand mit seinen Eltern, Heike und Karl-Hermann Austmann, im Kreuzkrug. Daniela Werning, die Wernings Weinstube leitet, teilt ebenfalls die gastronomische Leidenschaft ihrer Eltern, Gustav und Gabriele Werning. Katja und Michael Niegisch managen bereits in dritter Generation seit einigen Jahren das Restaurant Sparrenburg. Küchenchef ist Vater Robert, dessen Frau Dagmar Niegisch die junge Generation ebenfalls tatkräftig unterstützt. Im Brackweder Hof arbeitet Hanna Sträter mit ihrem Mann Dennis auch schon seit vier Jahren an der Seite ihrer Eltern Beatri Bartsch- offmann und Andreas offmann. Die jungen Fünf treten in die Fußstapfen ihrer Eltern, bringen frische

B

j

D

Ideen mit, mischen Tradition und Moderne, setzen auf kreative Küche und bauen Bewährtes aus. Wie ihre Eltern schaut die junge Generation bei ihren Entdeckungsreisen – die erste gemeinsame eise führte sie an die Amalfiküste – über den kulinarischen Tellerrand und in die Töpfe ihrer Kollegen in aller Welt. Vor Ort, in den familiengeführten Gastronomiebetrieben, sorgen die Jungen dafür, den Zeitgeist zu transportieren. Klassiker werden neu interpretiert, Trends aufgenommen und weiterentwickelt, saisonale und regionale Küche gepflegt. nd natürlich sind vegetarische Gerichte und regionale Produkte auf den Speisekarten längst eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie auf spezielle Wünsche der Gäste einzugehen. „Als guter Gastgeber ist Mitdenken gefragt – von der Küche bis zum Service“, machen die jungen Fünf deutlich. Familien mit Kindern sind ebenfalls herzlich willkommen, wissen doch die Gastgeber aus eigener Erfahrung, was junge, kleine Gäste glücklich macht. Immer aber mit der festen Überzeugung, dass sich Qualität durchsetzt. „Diese steht im Zeichen des guten Geschmacks immer an erster Stelle“, so die jungen Fünf.

R W E 3 T F w

www.die-fuenf.de

16

diefeu


Bielefeld vom Feinsten. Kulinarische Kompetenz – traditionelle und innovative Küche – abwechslungsreiche Spezialitätenwochen – jede Menge gute Laune und Freude am Genuss. Dafür stehen wir. DIE FÜNF.

www.die-fuenf.de

Restaurant Wernings Hof Eckendorfer Str. 212 33609 Bielefeld Tel. 0521 330160 Fax 0521 330198 www.wernings.de

Restaurant Kreuzkrug Wertherstr. 462 33619 Bielefeld Tel. 0521 102264 Fax 0521 161197 www.kreuzkrug.de

Restaurant Sparrenburg Am Sparrenberg 38a 33602 Bielefeld Tel. 0521 65939 Fax 0521 65999 www.restaurantsparrenburg.de

Wernings Weinstube Alter Markt 1 33602 Bielefeld Tel. 0521 1365151 Fax 0521 1365153 www.werningsweinstube.de

Hotel-Restaurant Brackweder-Hof Gütersloher Straße 236 33649 Bielefeld Tel. 0521 94266-0 Fax 0521 94266-10 www.brackweder-hof.de

Einsteigen und genießen: Bereisen Sie mit uns die kulinarischen Höhepunkte der letzten 25 Jahre. Wir nehmen Sie mit auf genüssliche Streifzüge quer durch Europa. Ob groß oder klein, jung oder alt – der Genussbus macht alle satt und glücklich. Infos und Termine unter: www.die-fuenf.de 17 diefeunf_bielefelder_09_17.indd 4

18.04.18 14:28


Anzeige

APPE TIZER

pp

Aktuelle Lokalmeldungen a s

st a f Appetizer Darf‘s schon mal ein Häppchen vorweg sein? Aber immer gerne! Die kleinen Appetizer vor dem Essen sind oft genauso wichtig wie das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Sie wecken den Appetit und machen Lust auf mehr. Was dem Franzosen seine Hors d‘oeuvres oder Amuse-Bouche (wörtlich: den Mund erfreuen), sind dem Spanier seine Tapas. Meist wird zu den Appetizern schon ein Glas Wein oder ein anderes alkoholisches Getränk gereicht. Auch die arabische Welt kennt diese „Opener“ – hier heißen die kleinen Leckereien Mezze. Hierzulande befand man den Begriff Appetithäppchen offenbar zu umständlich und so lieh man sich den Begriff Canap kurzerhand von unseren französischen Nachbarn. Nicht so die Bayern – sie behielten ihren „Magendratzerl“, was sich für hochdeutsche Ohren eher nach Magenumdrehen anhört, aber sicherlich nicht so gemeint ist. Wie auch immer die kleinen Schmankerl genannt werden, meist sind die kleinen Kunstwerke Augen- und Gaumenschmaus zugleich. Guten Appetit!

18

Zeit für Genuss Das Restaurant Callisto hat sich als feste Institution in der Bielefelder Altstadt etabliert. Ist Anziehungsort für Freunde der saisonalen Küche, die sich auch sehr gern einmal einen Klassiker wie ein Wiener Schnitzel schmecken lassen. Außerdem verwöhnt das Callisto seine zahlreichen Stammgäste mit mediterranen Kleinigkeiten, dazu gibt’s erlesene Weine von privaten Winzern. Ideal, um einen Theater- oder Kinobesuch zu beginnen oder ausklingen zu lassen. „Mit einem guten Glas Wein tritt bei uns der Alltag in den Hintergrund“, betont Stephan Flerlage, der mit seinem Team für herzliche Gastlichkeit steht. Und so ist es kein Wunder, dass das Callisto gern für Geburtstage, Hochzeiten, Taufen oder Geschäftsessen genutzt wird. Auch ein besonders schöner Ort für das romantische Dinner zu zweit. Wo? Notpfortenstr. 8, Altstadt Unser Tipp! Auf Vorbestellung gibt es das legendäre Fondue mit Fleisch, Fisch oder Gemüse.

a

a

4

Klassiker & Genuss m ktober letzten Jahres eröffnete das „Caf Bar Restaurant“ am Kabelwerk in Beelen seine Türen. Hier heißt es nun: Genießen im industriellen Ambiente. Mit dem estaurant empfiehlt sich das Kabelwerk unter anderem als Ausflugs- und Tagesziel. b mit dem Fahrrad, dem Auto oder per Bus: Das Kabelwerk ist verkehrsgünstig an der B64 gelegen – und doch mitten im Grünen. Vor gut fünf Jahren übernahmen heimische Investoren das stillgelegte Industrieareal. Relevante Unternehmen rund um die Themen Automobil-Klassiker und Mobilität konnten als Mieter gewonnen werden. Das Backstein-Industrieareal erweist sich als Magnet für größere Gruppen und Ziel für individuelle Ausfahrten. Das Ambiente wird gerne für Automobil- und esellschaftsfotografie genutzt. Das „Caf Bar estaurant“ am Kabelwerk hat jeden Donnerstag und reitag von 17 00 hr, jeden Samstag von 11.30 bis 22 00 hr, Sonntag von 9 30 bis 18 00 hr geöffnet. Wo? Ostheide 1, Beelen Weitere Infos, etwa zu den regelm igen ung und ldtimer re en nden si h unter . .de

Fotos: Timo Blaschke, Pat Röhning, Promotion

t ss


s a

10 Fragen auf leeren Magen

Mitglied des Deutschen Bundestages ➊ Was gab’s heute zum Frühstück?

greek cuisine & international winecollection

Heute war leider wieder so ein Tag, an dem es schnell gehen musste: Dann gibt es bei mir immer einen frisch gepressten Orangensaft. Das stärkt die Abwehrkräfte.

➋ Ihr Lieblingsessen als Kind? Kartoffelpfannkuchen – so hie en die bei uns, die meisten werden sie unter Reibekuchen kennen. Nach Omas altem Rezept gemacht, wahlweise von Oma oder von Mama. Zum Nachtisch dann Vanillepudding mit Erdbeeren und Himbeeren drunter.

➌ Worauf haben Sie gerade Hunger? Wenn wir schon von Kartoffelpfannkuchen sprechen...

➍ Hand aufs Herz: Wann haben Sie Ihr letztes Fastfood verdrückt? Gegenüber vom Reichstag in Berlin gibt’s ‘nen Kneipenkeller, die haben ‘nen sehr guten Burger. Den hatte ich in der letzten Sitzungswoche.

➎ Wie viele Bezeichnungen kennen Sie für ein Butterbrot? Bei uns zuhause heißt es tatsächlich Butterbrot. Bütterken sagt die amilie einer reundin, mein Büroleiter sagt Kniffte, bei meinem Freund heißt es Stulle oder Knäppchen.

➏ Bestes Anti-Kater-Rezept für den Morgen nach der Party? Das beste Anti-Kater-Rezept fängt schon auf der Party an. Zwischendurch immer ein Glas Wasser trinken. Da das aber auch zwischendurch mal vergessen wird (von mir natürlich auch) hilft bei mir schlafen, und Pizza (auch kalt) und ‘ne frische Saftschorle und habe ich schon Schlafen gesagt?

➐ Was ist immer eine Kaloriensünde wert? n der Bielefelder nnenstadt gibt es diese stadtbekannten Trüffel, die in den kleinen Tüten im Zweierpack verkauft werden. Wenn ich da vorbei komme, ist das immer einen kurzen Zwischenstopp wert.

➑ Wer zapft in Bielefeld das beste Bier? Das beste Bier zapfen wir selbst und zwar auf den Partys im Clubraum des Sportvereins.

➒ Ein typischer Essensgeruch bei Ihnen zuhause? Momentan asiatisch, da wir viel mit dem Wok ausprobieren.

➓ Was gab’s bei Ihrem ersten romantischen Candle-Light-Dinner?

Öffnungszeiten: Mi. bis Sa. 18 - 0 Uhr So. 12 - 14.30 Uhr und 18 - 0 Uhr

er an Feiertagen

Mo. und Di. Ruhetag auß

Wertherstraße 58 33615 Bielefeld Telefon 05 21 / 17 37 18 Telefax 05 21 / 9 62 36 50 www.kdw-restaurant.de

Ganz ehrlich: Burger und Fritten 19


S

& as as o o af

Gastroprofis bündeln Kräfte

Anzeige

APPE TIZER

d

Ob Sterneküche, Systemgastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung – das Schulze-Team liegt weit vorn, wenn es um professionelle Gastlichkeit geht. In OWL, aber auch darüber hinaus. Jetzt stellt das Unternehmen seine Weichen neu. Firmengründer Jürgen Schulze führt jetzt mit Artur Hase, Experte für moderne Gastronomietechnik, das Unternehmen. Mit der ealisierung anspruchsvoller Projekte hat sich das nternehmen bundesweit Anerkennung erworben. Unter dem Motto „Alles für die Gastronomie“ ist Firmengründer Jürgen Schulze bei seinen Kunden stets für eine Überraschung gut. Jetzt bündelt er seine Kräfte und führt das Unternehmen gemeinsam mit Artur Hase als Doppelspitze. „Unser Zusammenschluss bringt ein Plus in Punkto eigene Ressourcen und Flexibilität“, so Jürgen Schulze. Bei der bjektrealisierung und dem Bau von Profiküchen sieht er das Team von Schulze & Hase nun optimal aufgestellt. Und Artur ase fügt hinzu „Bei der Küchentechnik profitieren Kunden unmittelbar bei Tempo und Wirtschaftlichkeit.“ Mitdenken wird groß geschrieben. Full-Service in allen Stadien der Realisierung von zeitgemäßen Gastronomiekonzepten gibt’s aus einer Hand. Eine ualifizierte Mannschaft bildet die Basis für eine professionelle Ausführung von Aufträgen bundesweit. Selbstverständlich sind für die Unternehmer dabei die persönliche Beratung und die Information durch erfahrene Gebietsrepräsentanten. „Kundenorientiert und freundlich“, bringen Jürgen Schulze und Artur Hase den Anspruch auf den Punkt. Neben der Technik bietet Unser Tipp: Alle Leistungen gibt‘s unter www.schulze-gastro.de

Schulze & Hase nach wie vor ein umfangreiches Angebot an Porzellan, Glas, Besteck, Servierzubehör und Küchenkleininventar. In der 1.000-Quadratmeter-Ausstellung in Bielefeld präsentieren die astroprofis alles, was moderne astlichkeit braucht. Vieles zum Anfassen, Ausprobieren oder gleich zum Mitnehmen. Und: Der Gastro-Mietservice wird weiter ausgebaut.

Jürgen Schulze und Artur Hase

s a a t Spa Die schönste Zeit des Jahres beginnt. Viele Menschen zieht es nun wieder hoch hinaus auf die Sparrenburg. Für einen Spaziergang auf der Promenade – oder für einen Ausflug auf den einladenden Burghof des Restaurant Sparrenburg. Dort lässt sich bei erfrischenden Getränken und leckeren Gerichten aus der feinen Burgküche der wunderbare Ausblick auf die Stadt genießen. Michael Niegisch, Inhaber des Restaurant Sparrenburg, weiß wie er es seinen Gästen ganz besonders gemütlich macht: „Alle Ausflügler verwöhnen wir mit ausgewählten regionalen Speisen und kulinarischen Besonderheiten aus unserer Küche. Kleine Snacks aus dem Kiosk und kühle Getränke runden das Angebot ab. Zusammen mit dem einzigartigen Blick über die Stadt ergibt das ein ganz besonderes Erlebnis!“ Neben Burghof und Terrasse lockt das Restaurant Sparrenburg auch mit Räumlichkeiten für kleine und große Familienfeiern und den mittlerweile legendären Event-Dinnern vom Rittergelage bis zum Krimidinner. Wo? Am Sparrenberg 38a, Sennestadt 20

Unser Tipp: Alle Termine für die Event-Dinner sind unter www.restaurant-sparrenburg.de zu nden

Fotos: Sandra Sanchez, Promotion, privat

Hoch hinaus für schönste Erlebnisse


Anzeige

Bäckerei Lechtermann-Pollmeier

Bäckerant – die Genussadresse Nach zwei Drive Ins – Lechtermann-Pollmeier nennt sie kurz und prägnant Back Drives – folgt jetzt der dritte Streich. Die Genussbotschafter der Bäckereien Lechtermann-Pollmeier präsentieren an der Eckendorfer Straße 37a ihren dritten Gastronomie-Standort im Freestander-Format. ‚Bäckerant‘ heißt das neue Konzept für die Auszeit vom Alltag.

„Für uns ist das ein weiterer Schritt, um traditionelles Bäckerhandwerk mit innovativer Gastronomie zu verbinden“, erklärt Bäckermeister Thomas Pollmeier das neuste Projekt. Der Brot-Sommelier – weltweit einer von 42 und der einzige in OWL – sorgte schon vor 15 Jahren für gute Verbindungen. Er trat mit den Brüdern Hanno und Stefan Lechtermann in Kontakt. Heute haben die Bäckereien Lechtermann und Pollmeier 37 Filialen und setzen gezielt Schwerpunkte: Lechtermann als klassisches Fachgeschäft und Traditionsmarke, Pollmeier als Bäckerei mit Gastronomiecharakter. Ein Anspruch, der sich im ‚Bäckerant‘ spiegelt. Es macht mit modernem Ambiente, einem durchdachten Raumkonzept und dem Duft frisch vor Ort gebackener Brötchen Appetit aufs Verweilen. „Das Bäckerant ist für den schnellen Espresso zwischendurch ebenso der richtige Ort wie für einen ausgiebigen Bäcker-Lunch mit knackigen Salaten, frisch belegten Pizzen oder ra nierten Bäckersnacks“, sagt Thomas Pollmeier mit Blick auf das hochwertige Angebot. Es macht Lust darauf, sich eine Pause zu gönnen, den Alltag anzuhalten und Platz zu nehmen. Bei Sonnenschein auch open air. Egal, ob es ein Tisch für Zwei, für die Büro-Clique, für die ganze Familie oder ein „Tisch für alle“ sein soll – im ‚Bäckerant‘ soll sich jeder zuhause fühlen. Freies WLAN gehört natürlich zum Konzept. Ebenso ein umzäunter Outdoor-Spielplatz und eine Mini-Kinder-PollmeierFiliale mit Tresen und Brotregal für die Kids.

Zum umfassenden Service-Konzept gehören auch Parkplätze vor Ort. Sie sind – ebenso wie die Möglichkeit des EC-Cash und die zahlreichen Außensitzplätze – für Gerhard Block eine Selbstverständlichkeit. Er leitet die beiden „Drive In“ an der Oldentruper Straße und dem Südring sowie das ‚Bäckerant‘ und schätzt die „inneren Werte“ seines Arbeitgebers. „Eigene Rezepturen, regionale Zutaten, laufend frische Teiglinge, lange Teigführung und kurze Transportwege“, listet er für ihn wichtige Faktoren auf. „Die

Bielefelder wissen unsere Qualität, auch den frisch gepressten rangensaft oder den Bio- airtrade-Kaffee, zu schätzen.“ erhard Block und sein Team begrüßen ihre ersten Gäste im ‚Bäckerant‘ ab 5.30 Uhr und stimmen sie mit einem ‚Gute-Laune-Frühstück‘ auf den Tag ein. Ganz gleich, ob zum Mitnehmen oder in Buffetform. brigens auch am Wochenende. Dann locken ein gro es Sonntagsfrühstücks-Buffet, leckere Kuchenvarianten oder Handwerksbrote zum Heimnehmen. Neben den innovativen Konzepten – egal, ob ‚Back Drive‘ oder ‚Bäckerant‘ – steht vor allem die Qualität der Produkte für Thomas Pollmeier im Fokus. „Als Brot-Sommelier verstehe ich mich als Genussbotschafter für eines der ältesten, vollkommensten und wertvollsten Nahrungsmittel der Welt. Ein gutes, handwerklich perfekt gebackenes Brot ist eine unvergleichliche Köstlichkeit, die unsere Wertschätzung verdient“, so der Bäckermeister, der diese Leidenschaft mit seinen Geschäftsführerkollegen Hanno und Stefan Lechtermann teilt. Das Pane Centrale – ein Brot mit einer außergewöhnlichen Kruste, die durch Röstaromen und Malznoten entsteht – ist sein persönlicher Favorit. „Dieses Brot, gereicht mit einem Schuss Olivenöl und einem Glas trockenem Wein, ist für mich der perfekte Einstieg in einen gelungenen Grillabend.“ www.lechtermann-pollmeier.de 21


4 .

a

Anzeige

APPE TIZER

a

s

Zukunft und Tradition Ein Grund zum Feiern hat das Bielefelder Familienunternehmen . Dreesbeimdieke. 1 0 Jahre sind eine straffe eistung. Als Friedrich Dreesbeimdieke im Jahre 1878 eine Kornbranntweinund Steinhägerbrennerei errichtete, konnte er nicht ahnen, wie erfolgreich sich seine irma mal entwickeln würde. Als einzige Brennerei Bielefelds überstand das nternehmen zwei Weltkriege, wirtschaftlich mühsame eiten und so manchen ückschlag. Stets der egion verbunden, liegen die rsprünge des nternehmens in der Korn- und Wacholderbrennerei. Diese bildet das undament des Sortiments. So entstanden neben den Korn und Kornbranntweinen „Senner 32“ oder „ eimatwasser“, Spezialitäten wie der Magenbitter „Patthorster Waldgeist“, „Swatten“ ein schwarzer Wacholder oder die minzig-frische „Bielefelder uft“. Seit 1 0 Jahren ist das nternehmen fest in familiengeführter and der amilie Clüsener – und das nun schon in fünfter eneration. Chapeau www.dreesbeimdieke.com

a

o

a

p Ti

t

Intelligente Mobilität

t

Mobiel ist immer für eine berraschung gut und lässt sich für seine Kunden stets etwas eues einfallen. Seit April gibt es das attraktive ClipTicket. ür nur 0,99 Euro geht s damit kreuz und uer durch Bielefeld. Eine tolle dee auch für alle, die günstig den nächsten Biergarten oder ihr ieblingsrestaurant ansteuern wollen. Die andhabung ist denkbar einfach utzer müssen sich lediglich einmal über die moBiel-App für das and Ticket registrieren und schon kann es losgehen. Einfach in der moBiel-App den Clip anschauen und anschlie end ist das ClipTicket 30 Minuten lang reserviert. Die Bezahlung läuft über den Account bei and Ticket Deutschland. Mit dem ClipTicket von moBiel können Ausgehlustige, achtschwärmer und enie er 90 Minuten lang in Bielefeld unterwegs sein. So günstig lässt sich die attraktive astro-Szene am Teutoburger Wald erkunden. Eine wirklich gute dee. Alle Infos auf ClipTicket.moBiel.de

d

Neues Geschäft mit bewährtem Konzept Passend zur Eröffnung eines weiteren adenlokals in ellershagen bekommen die „Weinwelt Don Carlos“- achgeschäfte eine Verjüngungskur. Ab sofort hei en sie „Carlo s Weinwelt“. Das ogo wurde modernisiert und auch die Einrichtung des neuen adens an der Jöllenbecker Stra e spiegelt das neue Konzept wider und präsentiert sich im komplett neuen ook. ier findet man fast alles, was das erz begehrt ein ausgewähltes Weinund Spirituosensortiment mit den passenden genussvollen Begleitern wie livenölen, Pasta, Sü em Salzigem und allerlei anderern einkost-Artikeln. Das gemütliche nterieur lädt zum ausgiebigen Verweilen und Verkosten ein. Mit portugiesischem erzblut und viel Begeisterung steht Mario Correia Melim, stets mit einem Korkenzieher in der and, seinen Kunden beratend zur Seite. m aden kann man auch direkt probieren. Auf portugiesisch hei t Sommer Vinho Verde Wo? Dorfstr. 24, Jöllenbeck Neu: Jöllenbecker Str. 237, Gellershagen 22

Die Verkostungsabende für Wein, Whisky, Gin & Co. sind ein Highlight.


Anzeige

MODERNER LEBENSMITTELGROSSHANDEL

Ratio Großmarkt GmbH Ob Kellnerschürze, knackfrische Salate oder 25-kg-Sack Zucker: Die Ratio Großmarkt GmbH – seit 2011 Tochterunternehmen der Edeka Hessenring – ist breit aufgestellt. An zahlreichen Standorten erfüllt sie die Anforderungen an einen modernen Lebensmittelfachgroßhandel. Natürlich auch in Bielefeld. atio ro markt definiert sich einerseits als traditioneller Cash Carr „Abholung“ ro handelspartner mit Schwerpunkt ebensmittel für die Branchen astronomie, otellerie, mbisse und Shops. m Bereich der Abholung bietet atio ein umfangreiches ood-Sortiment, das perfekt auf die spezifischen Kundenwünsche dieser Branche abgestimmt ist. Der Bereich on ood ist stärker auf den gewerblichen Bedarf dieser Kundengruppen fokussiert. ier punktet atio ro markt mit einem modernen Verkaufsraum, übersichtlicher Sortimentsgliederung und ausgewählten rischeabteilungen. Andererseits hat sich atio auch bestens für den wachsenden Bereich der ustellung „ V- astro ieferservice“ positioniert, der insbesondere durch Betriebe der ro gastronomie, Betriebsküchen

sowie Catering nternehmen immer bedeutender wird. Dem kommen erweitere ager- und Kommissionierflächen für den V– astro, ein aufgestockter uhrpark sowie Erweiterung des iefergebiets und der Sortimente in ro gebinden für den ustellbereich entgegen. n Kombination mit dem Cash Carr - Sortiment hat der ustellkunde so grundsätzlich ugriff auf ca. .000 Artikel. m Einkauf hat atio ro markt durch die ugehörigkeit zur Edeka- ruppe eine kompetente Beschaffungsbasis für ebensmittel und ebrauchsgüter und kann damit eine attraktive Preisleistung anbieten. ndividuelle Kundenorientierung im Vertrieb steht im Mittelpunkt der täglichen Arbeit der atio- ro markt-Mitarbeiter.

Fachgroßhandel für Gastronomie, Großverbraucher und Handel in Bielefeld!

ce i v r e s er f e i L wert tro ftrags

s a G V mit G

u 0.- € A

ab 50

Hansestraße 1 • 33689 Bielefeld • Tel.: (0 52 05) 992 - 3 • E-Mail: rm.bielefeld@edeka.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 6.00 - 21.00 Uhr • samstags: 8.00 - 17.00 Uhr

23


APPE TIZER

a

Gin, Aquavit, Mezcal Wein sorgt für Kopfschmerzen, Bier hat zu viele Kalorien, dunkle Liköre verursachen schlimme Kater – längst haben klare Schnäpse die deutsche Barszene erobert. Nach dem Gin-Jahr 2017 wird immer noch gemunkelt: Welcher Schnaps ist derzeit Trendspirituose?

24

destilliert. Die usammensetzung von ewürzen wie enchel, elke, imt und Koriander bestimmen des Charakter des „ ebenswassers“. Aufgrund des würzigen eschmacks mit leicht bitterer ote kann A uavit, ebenso wie in, mit Tonic Water gemischt werden. Der leichte Dill und der schwere Kümmel harmonieren perfekt mit dem prickelnden Erfrischungsgetränk. Potential als nächste Trendspirituose hat auch der me ikanische Mezcal, der aus dem ruchtfleisch verschiedener Agavenarten hergestellt wird. ür die ewinnung muss viel eit eingeplant werden, die Agave braucht sechs bis zehn Jahre eit um aufzublühen. st es dann soweit, muss sie geerntet und verarbeitet werden, denn die Agave stirbt und blüht danach nie wieder. n gro en olzfässern wird die zu Schnaps destillierte Agave dann gelagert und geschmacklich durch die Altersstufe bestimmt ach einer agerdauer von zwei Monaten ist Mezcal noch hell und klar, nach einem halben Jahr schon etwas dunkler und rauchiger und nach mindestens einem Jahr farblich und geschmacklich vergleichbar mit einem Whiske . Egal ob joven, reposado oder anejo, in allen seinen Altersstufen kann Mezcal sowohl pur als auch als Cocktail genossen werden. D.E.

oto

bwohl viele schon das Ende des Trendgetränks prognostiziert haben, steigen die Absatzzahlen für in stetig an. Etwa 300 neue Sorten in wurden im letzten Jahr produziert, auch in diesem Jahr kamen viele neue Sorten aus asiatischen ändern wie Japan hinzu. aut Sven oller, der im Jahr 2017 zum besten Barkeeper Deutschlands gewählt wurde, flauen die Bestellungen für in Tonic zwar langsam ab, dafür sind andere ginhaltige Drinks weiterhin beliebt. och im Kurs sind die e perimentierfreudigen ew Western Dr ins, die im egensatz zu dem klassischen Wacholderaroma des ondon Dr in mit ausgefallenen Botanicals wie Beeren, Kräutern und Wurzeln angereichert werden. Dabei entstehen e otische Kreationen, die geschmacklich wie auch optisch einiges hermachen. Stark im Trend ist auch der in Tonic Coffee Die Mischung aus Kaffee und in ist nicht nur lecker, sondern eignet sich auch als Wachmacher oder Aperitif vor dem Essen. Auch wenn der in- pe weiter anhält, gibt es bereits einen neuen Anwärter A uavit. Der skandinavische Schnaps wird aus reinem, fast geschmacksneutralem Alkohol hergestellt und mit Kümmel, Dillsamen und einer spezifischen ewürzmischung

istock.com vannag82

Oder ist Gin immer noch in?


LGH 50 JAHRE

! n e r a p s t h e g d l e f Biele

Seit 50 Jahren beliefert der Handelshof Liefergroßhandel die Gastronomie mit bester Qualität und liefert damit die frischen Zutaten, aus denen Bielefelder Restaurants die leckersten Genüsse kreieren. Zum runden Geburtstag kommen alle Handelshof-Kunden in den Genuss von attraktiven Feierpreisen – natürlich auch im Cash & Carry Markt Handelshof Kanne in Bielefeld!

Handelshof Kanne Bielefeld | Großhandel Schelpmilser Weg 24, 33609 Bielefeld Tel. 0521/93411-0, Fax 0521/93411-204 Mo–Fr 7–21 Uhr, Sa 7–18 Uhr www.handelshof.de


E SSE N & TRI NKEN

Lokalwahl 2018

Bielefelds beste Gastronomie Ausgehen und abstimmen! Unsere Leserinnen und Leserinnen sind wieder aufgerufen, über Bielefelds beste Gastronomie zu entscheiden: Wo schmeckt s am besten Wer zapft das beste Bier, mixt den coolsten Cocktail, brüht den besten Kaffee Wo überzeugt die Atmosphäre, wo läuft die beste Part Das virtuelle Wahllokal auf unserer Homepage ist rund um die hr geöffnet. Also los und abstimmen, wo Sie am liebsten speisen und feiern, trinken und genie en.

So sehen Sieger aus: Die Krone für das Restaurant des Jahres ging an Darius und Xenia Rudner und ihr Team vom Kado Sushi 1. Bielefelds angesagte Sushibar landete immer verlässlich in den Top 5 – und eroberte jetzt die Pole-Position. Dicht gefolgt von De Sia und Museumshof Senne. Keine Kneipe des Jahres, sondern eine Bar des Jahres kürten unsere Leserinnen und Leser: Faces Lounge & Bar 2 kam, wurde sofort gesehen und siegte prompt. Glückwunsch ins Légère Hotel am Neumarkt! Knapp dahinter Strada No. 4 und das Rockcafé. Den Kaffee lassen sich Bielefelds enie er immer noch am liebsten im o ee tore 3 schmecken. Bereits zum zweiten Mal ging die Krone an Axel Deppe und sein Team vom Alten Markt. Aber auch Café Gemach und Café Kraume konnten überzeugen. nd wo treffen sich Bielefelds eierbiester um wiederholten Mal in olge im Stereo 4. Die nächstplatzierten Lieblingsclubs: Movie und Bunker Ulmenwall.

bielefeld

geht aus .bielefeld-geht-aus.de www

26

1

otos Tips-Verlag, privat

SIEGER

DES JAHRES 2017

B M


E SS E N & T R I NK E N

AHL IST NACH DER W HL: VOR DER WA ahl läuft die Lokalw

September rer Noch bis zum 30 hllokal auf unse im virtuellen Wa en mm e .d 2018. Absti us -a ht w.bielefeld-ge Homepage: ww

2

3

4

Ihr Ticketservice Bielefeld www.bielefeld-ticketservice.de

Eintrittskarten und Gutscheine für Bielefeld und die Region Tourist-Information im Neuen Rathaus Tel. 0521 516999 | touristinfo@bielefeld-marketing.de Öffnungszeiten: Mo – Fr 10 – 18 Uhr | Sa 10 – 14 Uhr

Bielefeld Marketing

oder einfach online! 27


E SSE N & TRI NKEN

No.6

Typisch Bielefeld AUS DEN GASTRONOMISCHEN PROTOKOLLEN VON NORBERT SCHALDACH

Im Wandel der Zeit Wir laden ein zum Kneipensport, betrachten die bewegende Historie des Burgers und seines Stiefbruders, den Köttbullar, und bekommen zum Abschluss einen prächtigen Eisbecher serviert.

e, Norbert Schaldach ist Schriftführer der Bielefelder Flaneur lenseit 2007 ein „bundesweit einzigartiges Projekt“ (Westfa Alter“ Blatt), bestehend aus „sechs Männern im besten sind (WDR). Sie laufen keiner Mode hinterher, sondern tt), len-Bla (Westfa s“ Wandel des und Stadt der „Chronisten Schwerpunkt: Gastronomie. Ihre streng subjektiven Berichte sind „überaus lesenswert“ (Neue Westfälische). www.bielefelder-fl neure.de

„Das Kegeln ist ein schöner Sport, man kommt mal von der Alten fort“  lautete einst das fröhliche Motto des Bielefelder Kegelvereins „21/22 Bahn frei!“. Viele Jahrzehnte hatte er sich in der Restauration Bartsch (Viktoriastraße 54) sportiv betätigt, doch inzwischen gibt es ihn nicht mehr. Und die Kegelbahn, als populärer Kneipensportort, ist in die existenzielle Bredouille geraten. Auch andere Kneipensportarten dünnen aus. Das Knobeln etwa oder Skatrunden, einst gastronomischer Massensport, fristen heute ein Nischendasein. Zu ihren letzten Enklaven zählen 28

der solide Wildbrands Krug (Wilbrandstraße 97) oder Norbert Budewigs glückliche Zwiebel (Stapenhorststraße 61). Das Bundesligaspiel als kollektives TV-StammkneipenErlebnis siecht zunehmend, denn die Teuer-Preise des Monopolisten Sky gehen den Wirten an die Existenz. Was sich noch wacker hält, ist das Dart-Vergnügen. Zum Beispiel in der Stadtteilkneipe Kleine Howe (Kleine Howe 28). Jede Woche trainiert hier verlässlich die Hausmannschaft Triple Bulls . Final aus der Mode gekommen ist die Kampfsportart Kampftrinken – seit Jahren sinkt Deutsch-


E SS E N & T R I NK E N

1

2

lands Alkoholkonsum – und damit wohl irgendwie verbunden auch die Sportart Fressehauen. Ihr wollen wir nicht nachtrauern. Als veritables Start-up unter den Kneipensportarten hat sich der Tischfu ball entpuppt. Vor fünf Jahren öffnete am Kesselbrink die Gaststube Gegenüber, und sofort gehörte Kickern  zum Programm. Die hauseigene Montagsliga ist begehrt. Vor drei Jahren verschmolz Bielefelds enthusiastisches Kicker-Volk zu einem Verein, programmatischer Name: Kickerfeld. 150 Aktive kickern in vier Ligen, Spielorte sind Heimat+Hafen (Stapenhorststraße 78) sowie Gegenüber (August-Bebel-Straße 86a). Der Aufbau eines Vereinsheimes, auch um Jugendarbeit zu betreiben, ist das jüngste Kickerfeld-Ziel.

3

Erbsenkrug

Bunte und weltoffene Küche in der ältesten Gastwirtschaft Bielefelds

Johannisstr. 11 · 33611 Bielefeld Telefon: 0521 / 82 436 E-Mail: info@erbsenkrug.de www.erbsenkrug.de Öffnungszeiten: Di. - Sa. ab 18 Uhr 29


E SSE N & TRI NKEN

No.6

Typisch Bielefeld AUS DEN GASTRONOMISCHEN PROTOKOLLEN VON NORBERT SCHALDACH

5 Nach soviel Sport gönnen wir uns eine Pausenfrikadelle. Dazu besuchen wir die Fleischerei Igel (August-Bebel-Straße/Hermannstraße 46). Hier macht sich Fleischermeister Thomas Koring  in vierter Generation um den Erhalt der delikaten Kleinspeise verdient. Historisch betrachtet ist die Frikadelle ein Gruß aus Zeiten, als es noch an jeder Straßenecke Kneipen gab. Den geselligen Pilstrinkern galt der würzige Klops als stimmige Bierbegleitung. Mit dem Sterben der Eckkneipen fand die Frikadelle Aufnahme in der Roten Liste gefährdeter Speisen. eutige ackfleischprodukte im rikadellenformat werden in einem weichen Brötchen serviert, dazu rote Tunke, ein Stück Gurke sowie ein Salatblatt - fertig ist der Burger. Als der Burger noch Hamburger hieß, war er als kulturloser US-Imbiss verpönt. Trotzdem wuchs McDonald’s auch in Deutschland zum Wirtschaftsriesen heran (58.000 Mitarbeiter) und tönte 1991 mit selbstbewusster Ironie in ganzseitigen Inseraten: „Wunder bei McDonald's: Millionenumsätze ohne Gäste.“ Heute sind diese Zeiten passé. Doch nicht der deutsche Bildungsdünkel verpasste McDonald’s den aktuellen Umsatzknick, sondern ein Wildwuchs lokaler Burger-Freibeuter. Sie punkteten mit drei großen Täts: Qualität, Regionalität und Kreativität. Wie Sibel Yilmaz und Erbil Temel, die vor fünf Jahren zwischen Kesselbrink und Bahnhofstraße die Wilde Kuh erfanden. Optisch und geschmacklich hängten ihre Speisen die Industrie-Burger sofort ab. Doch gastronomisches Massenfutter ist nicht out. Längst imitieren Burger-Ketten die Aura lokaler Helden. Und IKEA ist – wer hätte das

30

geahnt – mit seinen wunderlichen Hackkugeln „Köttbullar“ sogar zum Gastroriesen aufgestiegen. Also mit etwas, dessen Name wie der Warnruf eines Rinderzüchters klingt: „Vorsicht, Köttbullar! Ach, jetzt isser doch reingetreten“, ist die Möbelhauskette in die Top 10 der Fließbandgastronomie einmarschiert. Wir hingegen bevorzugen weiterhin gastronomische Handarbeit heimischer Wirtsleute. Das bisschen Individualität gönnen wir uns. n den Sonnenmonaten suchen und finden wir ndividualität bei Meike und Renzo Dal Mas. Seit 35 Jahren lebt ihr liebes Eiscafé Dolomiti (Hägerweg 19) im Herzen von Gellershagen. Jede Saison pilgert eine steintreue Gästeschar zu ihnen, um das köstliche Eis zu schlecken. Glücksgefühle sind garantiert. Kennen Sie den prima Grünzug, der von der Teutoburger Straße nach Heepen führt? An ihm gibt’s den Fleck, wo sich Mühlenstraße und Ravensberger Straße Küsschen geben. Hier wohnte über Jahrzehnte ein harmloser Kiosk. Im letzten Sommer hatte Dlier Baker  die glückliche Idee, das winzige Häuschen in ein schmuckes Eiscafé zu verwandeln, Name: Crema Gelato (Mühlenstraße 52). Die Eis-Leckereien produziert Deniz Celebi fachmännisch nur zwei Häuser weiter in einem sehr kalten Keller. Auch so geht gastronomische Handarbeit. In diesem Sinne: Lassen Sie sich den Sommer schmecken! Ihr Bielefelder Flaneur

Norbert Schaldach


JETZT GIBT‘S WAS AUS DER RÜBE!

RÜBE wird aus heimischen Zuckerrüben hergestellt und mehrfach in unserer kupfernen Brennblase destilliert. Der Vodka mit 40% vol wird traditionell in den weißen 700 ml Tonkrug gefüllt, der integrierte Ausgießer dient als Dosierhilfe.

LOSSIE.DE


SO M MERZEI T

en

nar

a r

r

en

a

nd

Wer meint, die Vorrunde der WM in Russland sei für das deutsche Team um unseren Bundes-Jogi nur ein Appetizer, der sollte sich nicht täuschen. Mit Mexiko, Schweden und Südkorea stehen für die „Mannschaft“ Gegner auf der Speisekarte, die es erst mal zu schlagen gilt (Okay, 5 Euro ins Phrasenschwein …). Apropos Speisen: Wir haben uns mal

Bunt und scharf – so präsentiert sich die mexikanische Küche. Und wahrscheinlich wird das mexikanische Team vor seinem Spiel gegen Deutschland nicht sein Nationalgericht verspeisen, denn Mole Poblano ist kalorienmäßig wahrlich kein Leichtgewicht. Hierbei wird Truthahn- oder Hühnchenfleisch mit einer speziellen, namensgebenden Sauce aus Chili, verschiedenen Gewürzen und etwas Schokolade begossen. Klingt gewöhnungsbedürftig, schmeckt aber gut. Ebenso wie die vegetarische Quesadilla, eine Tortilla mit eingebackenem Käse. Tacos sind übrigens kleine – meist mit Fleisch gefüllte – Tortillas, die traditionell mit feurig-scharfen Saucen aus der Hand gegessen werden. Apropos mit der Hand essen: Darauf hat sich auch Ehab Tanus, Besitzer des Jalapeño in Bielefeld zur WM eingestellt. Da man sich ja auf das Spiel konzentrieren möchte, empfiehlt er die hausgemachten Nachos mit diversen Dips, wie Salsa oder Aioli. „Die Dips machen wir selbst aus ganz frischen Zutaten“, so Ehab Tanus. „Besonders beliebt ist die Variante Tomate, Mandel und Schmand. Für das Aioli nehmen wir übrigens keine Mayonnaise, 32

sondern Schmand, weil es viel weniger Fett hat.“ Ideal für einen Fernseh-Fußball-Abend – egal ob im Restaurant oder zu Hause – sind also Nachos oder auch bereits zuvor zubereitete Burritos. Dazu passt ein weiterer Klassiker der mexikanischen Küche: die Guacamole. Sie wird aus Avocados, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Chilis zubereitet. Dazu ein kühles Bier (Sol, Dos Equis, Corona oder Desperados – erfrischt mit einem Schnitzer Zitrone ungemein) und anschließend einen Tequila. Aber vorsicht: Der Branntwein aus vergorenem Agavensaft hat es in sich. Wer in Bielefeld Mexiko kulinarisch kennen lernen möchte, dem seien neben dem Jalapeño beispielsweise Mexim's oder Pepper's ans Herz gelegt. Auch wenn Tacos vielleicht das heimliche Nationalgericht der jüngeren schwedischen Generation sind, so haben die Skandinavier selbstverständlich auch ihre eigenen Spezialitäten. Am bekanntesten sind vielleicht die Köttbullar, die es im hinlänglich bekannten Möbelhaus gibt, und die mit Preiselbeermarmelade und Kartoffeln serviert werden. Schwedisches Es-

Fotos: ©iStock.com/Pingebat, ©iStock.com/ arinahabich, ©iStock.com/Fudio , ©iStock.com/OlgaMiltsova ©iStock.com/Laughing_Dog_Photography, ©iStock.com/rez-art, ©iStock.com/Elen11, ©iStock.com/geckophotos

umgesehen, was bei den Fans unserer Gegner so alles Leckeres auf den Tisch kommt.


S O M M E RZE I T

sen lässt sich vielleicht am besten mit dem Begriff Hausmannskost bezeichnen, mit viel Fisch, Wild und Gemüse. Elch steht genauso auf dem Programm wie Hering oder Lachs in unterschiedlichsten Variationen. Bei Surströmming scheiden sich allerdings die Geister: Für die einen ist der fettarme Hering, der mehrere Monate in einer Salzlake vor sich hinfault eine Delikatesse, während andere – auch ob des Gestanks – lieber schnellstens Reißaus nehmen. Auf jeden Fall gehört anschließend ein Schnaps getrunken. Apropos: Wodka – gern eiskalt – erfreut sich bei den Schweden ungebrochener Beliebtheit, obwohl Alkohol vergleichsweise teuer ist. Und es wird viel Kaffee getrunken. Nicht immer gibt es dazu etwas Süßes, obwohl unsere nordischen Nachbarn große Naschkatzen sind: Möhrenkuchen, saftiger Schokoladenkuchen oder -kugeln, Prinzessinnentorte, Gebäck mit Marzipan oder die aus jedem Schweden-Krimi bekannten Zimtschnecken. Was für die Schweden die Kartoffeln, ist für die Koreaner der Reis: einfach unverzichtbar. Das überrascht in Asien jetzt nicht wirklich. Eine Besonderheit der koreanischen Küche ist Kimchi. Da hat jede Region, jede Hausfrau ihr eigenes Rezept. Das milchsauer vergorene Gemüse – meist Chinakohl oder Rettich –, das zunächst in Salz ziehen muss, wird anschließend gewaschen und mit Chili, Knoblauch, Ingwer, koreanischer Fischsauce und einer Miso-Paste gewürzt. Das meist recht scharfe Kimchi – übrigens eine wahre Vitamin-Bombe und entfernt mit unserem Sauerkraut vergleichbar – wird solo, mit Reis oder als Beilage gegessen.

Zum Beispiel zu oder in den vielen Suppen, die in Korea so beliebt sind. Zu der Schärfe des Essens passt ein Bier ganz prima. Wie auch zu feurig angebratenen Glasnudeln mit viel Gemüse oder würzigen Rindfleischwürfeln oder Schweinebauch. Und was dem Spanier seine Tapas, ist dem Koreaner sein Banchan. Viele kleine Schälchen kommen auf den Tisch: Sojabohnen in Sesamöl, gekochter Spinat mit Knoblauch und Sesam, Rettich, Gurken, Möhren, Auberginen, Pilze, Wurzeln, Knollen und natürlich Kimchi. Dazu gibt’s Reis und anschließend einen Soju, einen aus Reis und Kartoffeln hergestellten Branntwein. Neugierig auf Kimchi geworden? An der S-Bahn-Haltestelle der Uni Bielefeld betreiben Sung-Hwan Kim und Sung-Hee Yen ihre Korea Ess-Station – und bieten natürlich das Nationalgericht ihrer Heimat an. Hier bekommt man für kleines Geld einen tollen Einblick in die koreanische Küche. (E.B.) Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft 17.6. Deutschland vs. Mexiko, 18 h 23.6. Deutschland vs. Schweden, 21 h 27.6. Südkorea vs. Deutschland, 17 h

Fotos: ©iStock.com/Pingebat, ©iStock.com/ arinahabich, ©iStock.com/Fudio , ©iStock.com/OlgaMiltsova ©iStock.com/Laughing_Dog_Photography, ©iStock.com/rez-art, ©iStock.com/Elen11, ©iStock.com/geckophotos

ME JO BEACH LOUNGE

Mercure Johannisberg Beach Lounge

Von Mai bis September für Sie geöffnet!

JETZT NEU Strandfeeling über den Dächern von Bielefeld!

Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg Am Johannisberg 5 T +49 (0) 521 9238 0 33615 Bielefeld F +49 (0) 521 9238 250 E-mail: hb0q9-fb@accor.com www.mercure.com/b0q9

33


Anzeige

SO M MERZEI T

Brackweder Hof Herrliche Garten-Grill-Abende

Das Wirtshaus 1802 im Bültmannshof Blick ins Grüne Ein wunderschöner Biergarten, der direkt am Wasser liegt. Für eine nicht gerade wasserreiche Stadt wie Bielefeld eine echte Besonderheit. Umso beliebter ist im Sommer die großzügige Außenterrasse mit Blick auf Grünanlagen und Ententeich. Falls das Wetter nicht mitspielt, gefällt der Charme des historischen Fachwerkhauses mit seiner stilvollen, modernen Einrichtung. Übrigens auch das perfekte Ambiente für Seminare oder Festlichkeiten aller Art. Drinnen wie draußen schmecken westfälisch inspirierte Speisen – mal mit leisch, mal vegan. mmer mittwochs locken wechselnde Buffets und die Mittagskarte bietet jede Woche etwas Neues. Samstag und Sonntag steht von 9-13 hr das rühstücksbuffet auf dem Programm und nachmittags ab 1 hr ist das Kuchenbuffet erklärter Treffpunkt für aschkatzen. Wo? Kurt-Schumacher-Str. 17a, Westen

Gartenwirtschaft war gestern. Sonnenanbeter und rillfreunde treffen sich in der Erlebnisgastronomie unter freiem Himmel. Die moderne Outdoorkitchen des Brackweder Hofs lädt dazu ein, sich vom GrillProfi geschmacklich verwöhnen lassen. Das Team um Andreas Hofmann setzt neue Maßstäbe: Spezialitäten von heimischen Anbietern, frisches Gemüse und Salate, feiner Fisch – live gegrillt, gesmokt oder schonend gegart. Bei diesen verlockenden Angeboten einfach den Feierabend genießen. Und mit 100 Plätzen ist die Außengastronomie auch der perfekte Ort für Feierlichkeiten aller Art. Wo? Gütersloher Str. 236, Brackwede

Unser Tipp

Zu jeder Jahreszeit stehen die neugestalteten, klimatisierten Tagungs-und Banketträume zur Verfügung.

Landhotel Bielefelder Höhe Lieblingsplatz im Grünen Ob Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum oder Betriebsfest, das moderne Landhotel mit einzigartiger Parkanlage bietet das passende Ambiente für eiern bis zu 1 0 Personen. ier treffen herzliche astfreundschaft und unverwechselbare Atmosphäre auf langjährige Erfahrung. Aber auch einzelne Gäste schätzen die idyllische Lage inmitten des Teutoburger Waldes sowie das kulinarische Angebot. eicht, ra niert und regional inspiriert ist das Speisen-Angebot von der Jahreszeit und frischen Erzeugnissen geprägt. Wo? Selhausenstr. 12-14, Hillegossen

Unser Tipp

Der romantische Biergarten inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft lädt zur Auszeit vom Alltag.

Höptners im Erbsenkrug Gastlichkeit genießen Er ist Gastgeber in der ältesten Gastwirtschaft Bielefelds. Nach der o ziellen Eröffnung mit geladenen ästen hei t Sebastian öptner im behutsam modernisierten Traditionshaus vom 14. bis 16.6. auch alle anderen Gäste herzlich willkommen. Das urwestfälische Ambiente hat der Gastronom erhalten, aufgefrischt und klarer gestaltet und lädt dazu ein bei gutem Essen und einem gepflegten Glas Bier die Sommerzeit zu genießen. Je nach Wetterlage bieten sich entweder die 40 Plätze im Innenbereich oder der Biergarten an, der mit ebenso vielen Plätzen zum Verweilen einlädt. Kulinarisch spannt Sebastian Höptner im Erbsenkrug den Bogen von hausgemachten Frikadellen zu Brot bis hin zu Omas Rinderbraten. „Bei uns ist eine gutbürgerliche, weltoffene Küche aus frischen Zutaten zuhause“, so Sebastian Höptner, der auch Kleinigkeiten wie Stullen mit leckerem Pulled Pork oder achsforelle empfiehlt. Wo? Johannisstr. 11, Schildesche

Unser Tipp 34

Die WM zeigt der Erbsenkrug auch – sowohl drinnen als auch draußen!


Anzeige

S O M M E RZE I T

Gasthaus Mühlenweg Traditionshaus im Grünen

Mercure Hotel eue Bea h

ati n er

net

Pünktlich zur Sommersaison eröffnet das Mercure otel Bielefeld Johannisberg den neuen n-Treffpunkt hoch oben über der Stadt. Auf dem Johannisberg mit Blick über Bielefeld können BielefelderInnen ab Mai in der neuen Me | Jo Beach Lounge ihren Cocktail bei Sonnenschein im Liegestuhl genießen. Zwischen Palmen und weißem Sand zwischen den Zehen lässt sich der Feierabend genießen. Jeden Donnerstag bietet das Mercure Hotel außerdem das Barbecue-all ou can eat-Buffet unter dem Motto „grillen chillen“ an. Ebenfalls neu ist der wöchentliche Spare Ribs-Abend am Dienstag. „Wir freuen uns auf unsere Gäste“, betont das Team des Mercure Hotels. Wo? Am Johannisberg 5, Innenstadt

Unser Tipp

Open-Air lässt sich das „all you can eat-Spare Ribs Bu et bes nders genie en.

Im Sommer wird der hübsche Biergarten mit seinen 70 Plätzen zum beliebten Anziehungspunkt. Das Gasthaus Mühlenweg ist ein Kleinod im Grünen. Seit über 130 Jahren vorwiegend familiengeführt steht heute die Familie Petersen für herzliche Gastlichkeit. Die zahlreichen Stammgäste schätzen die gemütliche Atmosphäre und die gutbürgerliche Küche, die oft mit einem internationalen Touch überrascht. Ein Saal für 150 Personen bietet den idealen Rahmen für Feierlichkeiten aller Art. Egal ob runde Geburtstage, Familienfeste, Jubiläen, Taufe, Hochzeit oder Beerdigungen – die Räumlichkeiten sind fle ibel anpassbar. Au erdem sind hier regelmä ig Bands zu Gast und auf den zwei Kegelbahnen ist immer was los. Wo? Oelkerstr. 25, Bielefeld

Unser Tipp

Eine großartige Auswahl an Schnitzel-Variationen.

Grill Center OWL (neben Porta)

Bielitzer Str. 49 33699 Bielefeld Tel.: 0521 988 15 65 www.grill-center-owl.de

35


VE G E TARI SCH & VEGAN

Gemüse ist mein Fleisch Die Zeiten, in denen vegetarische oder vegane Gerichte eine „Extrawurst“ waren, sind längst vorbei. Von einem Trend ist keine Rede mehr – die Kost ohne Fleisch, Fisch oder tierische Produkte ist fester Bestandteil der Speisekarten in unserer Stadt. Und Bielefelds Gastronome legen

Fotos: Danina Esau, ©iStock.com/happy_lark

sich bei ihren Kreationen mächtig ins Zeug. Wir haben da mal was für Sie vorbereitet.

36 Essen+Trinken_Veganes Eis.indd 36

15.05.18 11:59


V E G E TAR I SCH & V E G A N

Eiszeit für Milchprodukte Vegan schlecken Sommer ohne Eiscreme ist wie Winter ohne Plätzchen - unvorstellbar. Steigen die Temperaturen, gehören verschmierte Kindermünder am Siegfriedplatz und eisschleckende Genießer am Alten Markt zum Bielefelder Stadtbild. Die kalte Süßspeise erhält ihren vollen Geschmack durch den hohen Anteil an Milch oder Sahne. Für Laktoseintolerante oder Veganer, die mehr oder minder freiwillig auf tierische Produkte wie Milcherzeugnisse verzichten, ist die Auswahl häufig eingeschränkt. Doch mittlerweile gibt es in Bielefeld viele Eisdielen, die in ihrer Eisherstellung auch Alternativen zu Milchprodukten anbieten. Die Inhaber der Eisdiele De Lorenzo in der Obernstraße legen nicht nur großen Wert auf natürliche und hochwertige Zutaten, sie bieten außerdem ein breites Angebot an veganem und lakotsefreiem Eis an. „Die Nachfrage wird immer größer“, sagt Tiziana de Lorenzo, „viele Allergiker kommen zu uns, weil wir nicht nur die typischen milchfreien Fruchteissorten zubereiten, sondern neue Kreationen ausprobieren wie zum Beispiel Basilikum-Zitrone oder Avodaco-Kokos.“ Was viele nicht wissen: Eis kann auch Mehl enthalten und bei einer Glutenunverträglichkeit schmerzhafte Konsequenzen auslösen. „Jede gute Eisdiele stellt ihr Eis selber her und kann genau sagen, welche Zutaten enthalten sind. Bei Unverträglichkeiten am besten kurz nachfragen“, rät Tiziana. Im Garten Eis Café in der Teutoburger Straße, das seit 1961 Eis nach eigener Rezeptur herstellt, können 18 vegane und glutenfreie Eissorten im Hinterhof der Familie Schulz genossen werden. Neben allen allergiefreien Fruchteissorten wird auch Eiscreme angeboten, die sonst mit Milch hergestellt wird: vegane Vanille, Schokolade und Pistazie. Auch hier wächst die Nachfrage stetig. „Wir haben so viele Ideen für neue vegane Sorten, aber keinen Platz mehr in der Eisvitrine“, schmunzelt Inhaber André Schulz. „Wir müssen mittlerweile rotieren, damit alle Sorten angeboten werden können“. Besonders ist auch das vegane und zuckerfreie Marajuca-Eis, das mit Stevia hergestellt wird. Wer eine vegane Alternative zu Michspeiseeis sucht, ist im Eiscafé La Vazzola in der Bahnhofstraße gut aufgehoben: Dort werden ausgefallene milch-und glutenfreie Sorbets wie Maracuja, Waldmeister und Sanddorn-Orange hergestellt. „Auch Sorbets können tierische Produkte enthalten und sind nicht immer vegan“, bemängelt Hanan Ido. Oft wird Gelatine oder Ei hinzugefügt, um das Sorbet günstiger herzustellen. „Sorbets sollten aus nur drei Zutaten bestehen: Früchten, Zucker und Wasser“, erklärt Ido. Im La Vazolla wird penibel darauf geachtet, dass die Sorbets einen Fruchtanteil von 40 % aufweisen. Wer dann doch Lust auf cremiges Eis hat, kann sich am veganen Yoghurteis bedienen. (D.E.)

Lorena und Tiziana de Lorenzo

Hanan Ido

André Schulz

37 Essen+Trinken_Veganes Eis.indd 37

15.05.18 11:59


Anzeige

VE G E TARI SCH & VEGAN

Büscher‘s Restaurant

Wernings Hof

Tradition trifft Moderne. Diese feine Balance meistert das Team von Büscher‘s Hotel und Restaurant bereits seit Jahren. Und es ist eine Maxime, die natürlich auch für die vegetarischen Gerichte des Hauses gilt. Zur „Kartoffelroulade mit Dörrobst und BioSchafskäse gefüllt“ serviert das Team geschmorte Glockenpaprika und Röstzwiebelschaum. Wobei bei Büscher‘s aus Tradition und aus Respekt vor der Umwelt für die wechselnde Speisekarte auch Obst und Gemüse bevorzugt und je nach saisonaler Verfügbarkeit aus der Region zum Einsatz kommt. Auch das dürfte die Genießer vegetarischer Küche freuen. Wo? Carl-Severing-Str. 136, Quelle

Saisonale Küche wird im Wernings Hof seit jeher groß geschrieben. Ganz klar, dass davon auch Freunde der vegetarischen und veganen Küche profitieren. Zur Saisonzeit steht hier das beliebte „Wernings Allerlei“ – eine westfälische Variante des Vorbilds aus Leipzig – auf der Karte: ein buntes Spargelragout mit weißem und grünem Spargel, Möhren, Erbsen und Kartoffeln. Und wer das vegane Gericht etwas abwandeln möchte, der bestellt noch Flusskrebse dazu. Im Sommer – und je nach Wetterlage noch bis in den Frühherbst hinein – haben Pfifferlinge Saison. Die würzigen Pilze schmecken besonders gut in Rahm mit Serviettenknödel. So gibt jede Jahreszeit den Takt der Speisekarte vor. Wo? Eckendorfer Str. 212, Heepen

Saisonaler Genuss

Allerlei Variationsreiches

Historisches Gasthaus Buschkamp Frisch & knackig

Bar Centrale

Mediterrane Lebensart Sommerliche Leichtigkeit, frische Aromen und gute Weine zeichnen die Karte der Bar Centrale aus. Die notiert neben Fisch- und Fleischgerichten auch vegetarische Spezialitäten. Unser Tipp: Burrata, ein leckerer italienischer Frischkäse. Hergestellt wird er aus Kuh- oder Büffelmilch, ist meist in einem kleinen Säckchen erhältlich und gehört wie der Mozzarella zur Käsefamilie der Filata. In der Bar Centrale wird Burrata mit einem Rote-BeeteSalat aufgetischt – ein delikater Genuss! Die Bar Centrale serviert mediterrane Lebensart mitten im Herzen der Bielefelder Altstadt. Wo? Gehrenberg 8, Altstadt

Fotos: Promotion, privat

Auf dem Museumshof Senne wurde schon immer vieles anders gemacht. Hier standen vegetarische Gerichte auf der Karte, bevor dies zum Trend wurde. Fast vergessene, alte Gemüsesorten und frische Kräuter wachsen in den hofeigenen Gärten und kommen somit ganz frisch auf den Tisch. Klimaneutraler geht es nicht. Ein Klassiker der vegetarischen Kochkunst trägt den schönen Namen „Gemüseacker: Oben & Unten“. Hier werden alte Gemüse- und Kartoffelsorten mit Wildkräutern verfeinert. Besonderer Beliebtheit bei den Gästen erfreuen sich die mit Bergkäse gefüllten Buchweizen-Ravioli. Sie werden mit grünem Spargel, Kakao und Essigbaiser serviert. Eine Köstlichkeit, die man unbedingt probiert haben sollte. Wo? Buschkampstr. 75, Windelsbleiche

38 Essen+Trinken_Veganes Eis.indd 38

15.05.18 11:59


V E G E TAR I SCH & V E G A N

Altes Schätzchen in historischem Gewand Die OldtimerBahn ist zurück! In Originalfarben und mit neuem Programm Ab dem 20. Mai: Mottofahrt an jedem dritten Sonntag – mit Live-Musik, Bingo, Buchlesung & Co. www.moBiel.de/OldtimerBahn

39 Essen+Trinken_Veganes Eis.indd 39

15.05.18 11:59


E SSEN & TRI N K EN

COCKTAILS & DRINKS

An der Bar

An der Bar haben schon viele Geschichten begonnen. Liebesgeschichten mit einem Flirt beispielsweise. Freundschaften. Gute Geschäfte und anregende Gespräche. Und viele

Geschichten haben hier geendet. Liebesgeschichten beispielsweise. Als dann auch noch unsere Leserinnen und Leser bei der Lokalwahl 2017 statt einer Kneipe die Faces Bar & Lounge im Légère Hotel zum Lokal des Jahres krönten, war klar: Eine Runde durch Bielefelder Bars ist überfällig! Fotos: Timo Blaschke

40


E SSE N & T RINK E N

MATTHIAS WALTER

Faces Bar & Lounge SUGAR DADDY Der Drink kommt mit einem regionalen Zuckerrüben-Vodka daher. Der Heering Cherry Luque und der Limettensaft sowie der Kirschsaft bilden eine sehr fruchtige Note. Diese wird mit leichter Schärfe durch einen Schuss „Ginger B.“ angewürzt. Diese Kombination schafft ein prickelndes Sommergetränk, das nicht nur leicht und lecker ist, sondern auch optisch ein echter Hingucker ist.

LAURA ORTMEYER

Bielefelder Hof HAUS-LIMO

Der Favorit unserer Barkeeperin ist aktuell die Haus-Limo Mango-Zitrone oder Thymian-Rhabarber. Die ist leicht sommerlich angehaucht und die verschiedenen Zutaten wie Limette, Limejuice, Mangosirup oder Rhabarber-Wasser sowie Thymian kommen hier schön zur Geltung. Man kann diesen Drink auch mit Wodka verfeinern und so ein alkoholisches Getränk daraus zaubern.

41


E SSEN & TRI N K EN

JANNIS CHRISTODOULOU

Bar Centrale CAMPARI TONIC

Ein Aperitif, der Lust aufs Essen macht. Er ist schick, optisch ein Hingucker und kommt mit einem leichten, frischen und bitterem Geschmack. Die Zitrus-Orange-Aromen runden dieses Sommergetr채nk perfekt ab.

AGUSTIN AMOR

Greenwich MAGELLAN GIN Das ist ein Atlantik-Gin mit einer leicht bl채ulichen Farbe und erinnert an die Frische des Meeres. Die Farbe kommt durch die Iris-Bl체te. Auch die See-Alge ist in natura blau. Er schmeckt frisch und 체berzeugt gerade im Sommer mit seinen leichten, verschiedenen Aromen.

42


E SSE N & T RINK E N EGBERT TABADA

Mercure Hotel Johannisberg SIDECAR

Es gibt nur noch wenige klassische Cocktails. Dieser ist einer davon. Er ist fruchtig, mit einem starken Cognac-Geschmack, ist als Per-Dinner & After-Dinner zu genießen. Das Getränk ist eher als „ruhig“ zu bezeichnen und für den Genießer.

faces

LOUNGE & BAR

A PLACE MADE FOR LIFESTYLE RESTAURANT · BAR · EVENTS

CHECK IT OUT: LEGERE-HOTELS-ONLINE.COM/BIELEFELD/ FACES-LOUNGE-BAR/ NEUMARKT 2 I 33602 BIELEFELD TISCHRESERVIERUNGEN UNTER +49 521 48958-150

43


GENUSSREICH

Genussreich Zeit für Schoko, Tapas & Co. Das Leben in vollen Zügen genießen. Was aber ist Genuss? Ganz einfach: eine höchst subjektive Angelegenheit. Der eine kann nicht ohne Schokolade und der andere nicht ohne einen edlen Tropfen Wein. Dann gibt es die Vorspeisen-Enthusiasten, deren Herz beim Anblick von gemischten Tapas höher schlägt, und wiederum die Naschkatzen in unserer Mitte. Ganz gleich, zu welcher Fraktion man sich zählt – oder vielleicht sowohl zu Team „Süß“ als auch zu Team „Herzhaft“ –, wichtig ist, dass man sich für die kulinarischen Köstlichkeiten Zeit nimmt. In aller Ruhe genießen. Und das geht in Bielefelds facettenreicher Gastro-Szene besonders gut.

44


Anzeige

GENUSSREICH

KDW

Suppenbar

Traditionell köstlich

Leckere Mittagspause

Mit dem KDW – seit über 30 Jahren eine feste Größe in der Stadt – hat gehobene griechisch-mediterrane Esskultur ein Zuhause. Seit über zehn Jahren servieren Tamaz Kokolan und seine Frau Fani Karama ihren zahlreichen (Stamm-)Gästen in dem traditionsreichen estaurant ra nierte mediterrane Köstlichkeiten. Dabei zeichnet sich die Küche durch exquisite Lammgerichte – vom Lammlachs bis zur geschmorten Milchlammhüfte – ebenso aus wie durch feine Fischvariationen wie Wildlachs oder Riesengarnelen im Speckmantel. Dazu reichen die Gastgeber erlesene Tropfen aus dem international ausgerichteten Weinkeller. Die feine und gut sortierte Speisekarte, das außergewöhnliche Weinangebot und der zuvorkommende Service machen das Flair aus. Und sind zweifellos die Zutaten für einen genussreichen Abend. Wo? Wertherstr. 58, Westen Unbedingt mal die Lammgerichte probieren!

Die Suppenbar im Herzen der Altstadt bringt Abwechslung in die Mittagspause. Mit leckeren, frisch zubereiteten Gerichten und Suppen zu fairen Preisen. Neben Klassikern wie Chili con Carne löffeln hier auch Vegetarier und Veganer gerne ihr insen- oder Möhren-Süppchen aus. Zur saisonal wechselnden Karte gesellen sich abwechslungsreiche Tagesgerichte wie die afrikanische Erdnusssuppe mit Sü kartoffeln, ngwer, Paprika und Kokosmilch. Alle Speisen gibt es übrigens auch zum Mitnehmen sowie für Veranstaltungen bis 120 Portionen. Wo? Obernstr. 4 (1. OG), Altstadt Weitere appetitliche Infos zu den Gerichten und mehr gibt es unter www.suppenbar-in-bielefeld.de.

45


Anzeige

GENUSSREICH

Palast Italia

Brenner Hotel

Pizza, Pasta und Co. – italienische Lebensart mit köstlichen Spezialitäten ist im Palast Italia im Bielefelder Westen zuhause. Neu auf der Karte stehen frische Pastagerichte. Am Wochenende gibt es außerdem eine frische Fischtheke. Sie ist saisonal bestückt u. a. mit Dorade, Wolfsbarsch, Forelle oder Steinbutt. „Den Fisch können die Gäste aussuchen. Ob gegrillt oder im Salztopf mit Gewürzen veredelt, die verlockenden Aromen entfalten sich, wenn er am Tisch filetiert und serviert wird“, so Enzo Akbulut vom Palast talia. Wo? Arndtstr. 54, Westen

Das Restaurant im Brenner Hotel macht Appetit auf ein romantisches „Dinner for Two“. Mit dem „Dinner for Two“-Menü bietet sich die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Partner oder mit bis zu 100 Freunden einen tollen Abend zu verbringen und ein nach persönlichen Wünschen zusammengestelltes Menü oder Büffet zu genießen. Auf der Speisekarte finden sich zahlreiche herzhafte Köstlichkeiten wie Hüftsteaks oder Burger, aber natürlich auch ausgefallene süße Versuchungen. Saisonale und regionale Angebote runden einen schönen Abend ab. Die BrennBar lädt schließlich nach dem Abendessen zum Verweilen ein. Wer schon am Nachmittag Zeit hat, kann sich bei schönem Wetter bereits im Biergarten kulinarisch verwöhnen lassen. Wo? Otto-Brenner-Str. 135, Sieker

Ab sofort ist der erweiterte Biergarten ge net und ma ht ust auf die Open-Air-Saison.

Wernicke

Regional gekeltert In den Pionierzeiten der Süßmost-Herstellung begannen Paul und Luise Wernicke mit der Apfelsaftherstellung. Freunde und Nachbarn brachten Äpfel, und sie füllten den Apfelsaft als Lohnmost ab. Heute wird der Betrieb bereits in der dritten Generation von Mathias Wernicke gemeinsam mit seinem Vater Klaus geführt. Auch heute steht das Wenicke-Säfte-Sortiment für regionale Köstlichkeiten und exotische Genüsse in großer Geschmacksvielfalt. Dabei legt die Fruchtsaftkelterei Wert auf die schonende Verarbeitung der ohstoffe. Als Spezialist in der Rhabarberverarbeitung – Rhabarberanbau hat im Lipperland Tradition – ist auch der Rharbarbersaft ein besonderer Genuss. Wo? Helpuper Str. 354-358, Helpup

46

Dinner for Two

rt bei einem ge flegtem ils der Gin bietet die BrennBar im Brenner Hotel.

Handelshof Kanne Frische, die ankommt

Was vor 50 Jahren klein anfing, ist heute einer der größten Lieferservices für Großverbraucher in der Region. Seit 1968 beliefert der Handelshof Liefergroßhandel Hotellerie, Gastronomie und Großverbraucher mit dem einzigartig vielfältigen Sortiment, das die Marke Handelshof auszeichnet. Ob knackiges Gemüse, leckere Spezialitäten oder Elektrogeräte für Profi-Küchen Alles erreicht in bester rische und Qualität sein Ziel – zuverlässig und pünktlich. Zum runden Geburtstag kommen alle Handelshof-Kunden in den Genuss von attraktiven Feierpreisen – natürlich auch im Cash & Carry Markt Handelshof Kanne in Bielefeld! Wo? Schelpmilser Weg 24, Heepen

Fotos: Bielefeld Marketing, Timo Blaschke, Promotion

Italienische Lebensart


GENUSSREICH

es r sc

Abendmarkt Seit das außergewöhnliche Marktkonzept vor drei Jahren an den Start gegangen ist, hat es sich zur echten Erfolgsgeschichte entwickelt. Munteres Markttreiben – nicht ab den frühen Morgenstunden, sondern ganz relaxt after work. Entspanntes Einkaufen in Feierabendstimmung: Das bietet der wöchentliche Abendmarkt auf dem Klosterplatz in der Bielefelder Altstadt. Immer donnerstags, von 16 bis 20 Uhr, werden frische Lebensmittel angeboten. Wer qualitätsbewusst und regional einkaufen möchte, ist hier richtig. Das Sortiment der Markthändler umfasst Obst und Gemüse, Backwaren, Fisch und Fleisch, Chutneys und Pestos, eingelegte liven, Pasta-, Kaffee- und weitere einkostspezialitäten sowie Blumen. Die umliegenden Gastronomen überlegen sich für

den Abendmarkt zudem immer ganz besondere Köstlichkeiten. In den warmen Sommermonaten sorgen bei gutem Wetter außerdem regelmäßig kleine Live-Konzerte für die beschwingte Atmosphäre. Wo? Klosterplatz, Altstadt

www.bielefeld.jetzt/tipp/abendmarkt Jeden Donnerstag von März bis Oktober. bis 20Seite Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr. Schulze_Tips-RZ_04-2018.qxp_BI geht aus 130x90 Marktstände 11.04.18 16 20:26 1

Wir wünschen einen schönen Abend

PS: rn rs Feie Und fü er in der d o daheim fert unser lie Firma ervice -Miets ene o tr s a G ng lu e g r alles fü nts. Eve

Gastronomen, Kochprofis und Küchenchefs verlangen solide Unterstützung. Damit die Gäste happy sind. Und da kommen Schulze & Hase. ins Spiel: Profiküche, Glas, Porzellan, Kleininventar – 50 Jahre Know-how machen den Unterschied. Unsere Kunden schätzen das und sind so vielleicht noch ein klein wenig erfolgreicher.

Schulze & Hase GmbH |Gastronomiebedarf |Gastro-Mietservice |0521.9340 50 www.schulze-hase.de 47


© Mirko/fotolia.com

E SSE N & TRI NKEN

Von klassisch bis leger

Hier feiert Bielefeld Besondere Anlässe erfordern besondere Locations. Und da jeder seinen besonderen Anlass ganz individuell feiern möchte, ist auch jedes Fest anders. Zum Glück! Und glücklicherweise sind Bielefelds Gastronomen, die sich immer wieder als hervorragende Gastgeber erweisen, überaus erfindungsreich und fle ibel, um ihren ästen fast jeden Wunsch von den ippen abzulesen. Egal ob romantische ochzeit mit allem Pipapo oder eine rockige Part zum 0. – jeder feiert, wie er mag. Inklusive Essen, Getränke, Deko und natürlich Musik.

48


Anzeige

Ravensberger Park

vielseitig

Charmante Hochzeitslocation

Er ist ebenso unverwechselbar wie der Mensch fürs Leben: Der Ravensberger Park mit seinen denkmalgeschützten Gebäuden ist einer der markantesten rte in Bielefeld. Die perfekte Kulisse für den schönsten Tag. Die Hochzeitslocation ist auf jede Art von estlichkeit vorbereitet – ob im kleinen Kreis oder als iesensause. b glamourös oder bodenständig, romantisch oder zünftig – die vielseitigen Räumlichkeiten bieten schier unendliche Möglichkeiten. Wie genau die ganz persönliche Traumhochzeit aussieht, erkundet das kompetente Team im persönlichen espräch und sorgt dann für die punktgenaue rganisation.

TYPISCH WERNING GASTLICH FRISCH/TRADITIONELL LEIDENSCHAFTLICH WESTFÄLISCH/MODERN GENUSSVOLL

bis zu 200 Personen, historisches Ambiente www.ravensbergerpark.de

Restaurant Split

rustikal

Das estaurant Split bietet gute Aussichten für Feierlichkeiten für jeden Anlass. Egal, ob es um eine legere Feier oder eine feierliche Festivität geht. Für kleine Gesellschaften oder für Gesellschaften bis zu 100 Personen empfiehlt sich entweder das komplette estaurant oder der gro e Saal, in dem sich die äste bewirten und verwöhnen lassen können. Die sprichwörtliche emütlichkeit des estaurants Split entfaltet sich bei allen Anlässen, die es zu feiern gilt. Das kulinarische Angebot reicht vom Buffet bis hin zum Menü la Carte. Dabei ist alles hausgemacht – von der Vorspeise bis zum Dessert. u den Spezialitäten des estaurants Split zählen übrigens die ammha e sowie der All- ou-Can-Eat Schnitzeltag am Montag. Der teilüberdachte Biergarten bietet bis zu Personen Platz.

bis zu 100 Personen, viele kroatische Spezialitäten

© fredredhat – Fotolia.com

Entspannt feiern

Bielefeld · Eckendorfer Straße 212 Tel. 0521-330160 · www.wernings.de

WerningsWeinstube Bielefeld · Alter Markt Tel. 0521-1365151 www.wernings-weinstube.de

www.restaurant-split-bielefeld.de 49


Kreuzkrug

Anzeige

E SSE N & TRI NKEN

familiär

Fröhlich feiern

„ erzlich willkommen im Kreuzkrug“ – so begrü t der moderne Familienbetrieb seine Gäste, die sich hier wie zuhause fühlen sollen. Das Team um Stefan Austmann erfüllt jeglichen Wunsch, um Feiern unvergesslich zu machen. Unterstützt durch die Eltern eike und Karl- ermann Austmann und einem perfekten Service. Und in der Küche verwöhnt Stefan Austmann seine Gäste mit regionaler, frischer und kreativer Küche. Beste Voraussetzungen, um jedes Fest im Kreuzkrug zu einem besonderen Ereignis zu machen. Egal ob in kleiner unde oder als gro es Event. Der „gro e Saal“ im Kreuzkrug wurde liebevoll renoviert und im Sommer lockt der neu gestaltete Biergarten zu einem gemütlichen Empfang. Auch für die jungen äste ist gesorgt Es gibt einen Spielplatz und viel Platz zum Toben. nd da der Kreuzkrug im rünen liegt, finden auch Fotografen den Rahmen, um die Feier im Bild festzuhalten.

Grill Center OWL Catering Service

elle individu Events

Wer immer noch glaubt, rillen bedeute lediglich Würstchen auf den ost zu legen, der wird von den Part - rillern eines Besseren belehrt. Die Gewinner mehrerer Grill-Meisterschaften verhelfen mit kulinarischem Know-how jeder Part zum Erfolg. Das umfangreiche epertoire von isch, leisch oder emüse, Burger, Pizza und sogar Desserts bietet garantiert das Richtige für jede eier und zu jeder Jahreszeit. „Mit Erfahrung, E uipment und eeling planen wir für unsere Kunden einzigartige Events individuell nach ihren Wünschen“, betont ans-Dieter iemen. nd da alle Speisen direkt vor rt zubereitet werden, können sich die äste sogar noch hei e Tipps holen. bis zu 350 Personen, lässige Atmosphäre www.grill-center-owl.de

bis zu 120 Personen, regionale, frische, kreative Küche www.kreuzkrug.de

Edle Einladungen istock.com Anna odfre

Druckwerk mit Stil

50

Schönes Druckwerk ist für ochzeiten und andere grö ere Feierlichkeiten auch in Zeiten von E-Mails und Social Media keineswegs old-fashioned. Und da die frohe Kunde rechtzeitig bekannt gegeben werden sollte, bilden Save-the-Date-Karten gut sechs Monate im Vorfeld der Feier den einladenden Auftakt. war ist im digitalen eitalter fast jeder als „ obb - rafiker“ unterwegs, doch für ganz besondere Anlässe wie Hochzeit, Silberhochzeit oder runden eburtstag empfiehlt es sich, den Profi ran zu lassen. Der sorgt einerseits dafür, dass von der Einladung über die Menü-, Tisch- und Danksagungskarten alles aus einem Guss gestaltet ist. Andererseits steht er den Gastgebern bei vielfältigen Entscheidungen beratend zur Seite. Gestalterisch sind nämlich einige Fragen zu klären: Sollen Einladungskarte und Co. jung, hip und originell, eher im Vintage- ook oder edel und schlicht daherkommen Wird dem Anlass eher eine sehr persönliche ptik mit einem oto des Brautpaares oder Jubilars gerecht oder passt eine neutralere estaltung nd sogar bei der Wahl des Papiers sind Entscheidungen gefordert die Auswahl reicht von glattem einpapier bis zu einstpapier mit inienstruktur. Echte Profis stimmen au erdem die estaltung des Druckwerks auf den gesamten ook der eier ab. Dann passen nicht nur Braut und Bräutigam perfekt zusammen, sondern auch die Tischkarten und der Blumenschmuck.


Anzeige

Anzeige

Büscher's Restaurant

Zwei Generationen, doppelter Genuss Viele Köche verderben den Brei? Von wegen! Büscher’s Restaurant beweist ebenso eindrucksvoll wie köstlich das egenteil. ier stehen zwei enerationen am erd – ohne dass die Pfannen fliegen. Seit 2009 arbeiten Patrick, Andreas, Petra und Karina Büscher zusammen – allesamt gelernte Köche!

Petra und Karina Büscher sind die Gastgeber und Ansprechpartner für die Gäste. Patrick und Andreas Büscher zeichnen für die Küche verantwortlich. Eine über 40-jährige Berufserfahrung und „junge“, neue Ideen ergänzen sich hier perfekt. „Zusammen halten wir es für sehr wichtig, hochwertige, nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu verarbeiten und der industriell gefertigten Massenware den Rücken zu kehren“, unterstreichen die beiden Köche. Dass Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe aus der Küche verbannt wurden, versteht sich da von selbst. Ganz bewusst haben sich Patrick und Andreas Büscher mit der Auswahl der Produkte auseinandergesetzt. „Fleisch und eflügel bieten wir nur noch aus artgerechter altung an. Fisch kaufen wir aus nachhaltiger Fischerei.“ Auch das Gemüse stammt möglichst von Bauern aus der Region. Und weil immer mehr Gäste wissen möchten, was da Leckeres auf ihrem Teller landet, ist die Speisekarte ein kleines „Nachschlagewerk“ mit Informationen zu den jeweiligen Produkten. Als Alternative zu Fleisch und Fisch bietet die Küche eine Auswahl an ra nierten vegetarischen Gerichten und auch ein vegetarisches fünfgängiges Gourmet- Menü. „Sicherlich geht es immer billiger, aber auch bei unseren Großeltern war der Sonntagsbraten etwas Besonderes!“, betonen die Köche. „Vielleicht sollte man nicht jeden Tag Fleisch essen, aber wenn, dann von sehr guter Qualität.“ Genau für dieses Qualitätsversprechen steht die gesamte Familie Büscher.

51


E SSE N & TRI NKEN

Essbare Insekten Auf dem Weg zum Trendfood

Mehlwurm-Burger, Grillen-Pesto oder Heuschrecken am Spieß: In vielen Teilen der Welt sind essbare Insekten längst fester Bestandteil der Speisekarte. Auch bei uns sind die kleinen Krabbeltiere als Food-Trend im Kommen. Schließlich punkten sie durch ihren

Ein Aspekt, den auch ein junges Bielefelder Start-up im Blick hat. Mit „Mehlwert“ konzentriert sich Louis Marxcord, der International Studies & Management an der Fachhochschule Bielefeld studiert, auf das Potenzial von Insektenmehl in der Lebensmittelindustrie. Bei der Umsetzung wird der Student durch den Bielefelder Bäckermeister Christoph Kaupmann unterstützt. Der veränderte die Rezeptur seines Dinkelbrotes und ersetzte 20 Prozent des Mehls durch Mehl aus gemahlenen Mehlwürmern. „Es schmeckt wie normales Brot, nur nussiger, aber auf keinen Fall anders oder befremdlich“, betont Louis Marxcord, der im erweiterten Familien- und Freundeskreis eine Charge mit 100 Broten zum Verkosten angeboten hat. Mit viel positivem Feedback. „Die Jüngeren waren im Schnitt etwas offener, die Älteren etwas skeptischer“, erklärt der Student. „Das ist meist eine Kopfsache.“ An oberster Stelle steht für den Studenten bei der Zugabe des Mehlwurmmehls der Geschmack des Brotes. Die Verarbeitung des Insektenmehls selbst – es sieht nicht anders aus als anderes Mehl auch – erinnert dabei nicht an die einstigen Mehlwürmer. Die, wie andere Insekten auch, eine für den Menschen günstige Nährstoffzusammensetzung auszeichnet. Auch die Haltung spricht für Insekten. „Das hat nichts mit Massentierhaltung zu tun“, wie Louis Marxcord betont. Sie benötigen weit weniger Futter als konventionelle Fleischlieferanten und 52

Fotos: numa, Max Ruploh, privat

geringen Ressourcenverbrauch als alternative Eiweißquelle.


E SS E N & T R I NK E N

Louis Marxcord: Mehlwurmmehl für Dinkelbrot

produzieren auch nur einen Bruchteil der Treibhausgase, die etwa Kühe erzeugen. „Wer also aus diesem Grund Vegetarier ist, der müsste auf Lebensmittel, für die Insekten zum Einsatz kommen, nicht verzichten“, so Louis Marxcord, der neben den ethischen auch die wirtschaftlichen Aspekte des Lebensmittels im Blick hat. Schließlich gelten Insekten längst als Nahrungsmittel der Zukunft und als mögliche Alternative zu herkömmlichen Fleischprodukten. „Das Dinkelbrot mit Insektenmehl ist eine Möglichkeit die Marktfähigkeit des Lebensmittels ‚Insekten‘ bei den Verbrauchern zu testen“, macht der Bielefelder deutlich. „Wie kommen Insekten als und in Lebensmitteln an?“ Für das Start-up ist das eine Kernfrage. Denn Louis Marxcord geht es um Alternativen, um die Ernährung der Zukunft langfristig zu sichern und Ressourcenschonung voranzubringen. „In Insekten steckt einfach enormes Potenzial“, so der Student. Eine neue europäische Verordnung, das teilte jüngst das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin mit, regelt – und das dürfte nicht nur dem Bielefelder Start-up entgegenkommen – seit Anfang des Jahres, wie essbare Insekten auf unseren Tellern landen dürfen. Alle Insekten – weltweit gibt es schätzungsweise 1.900 essbare Arten – müssen vorab gesundheitlich bewertet und zugelassen werden. Danach können sie in der EU offiziell als Lebensmittel zugelassen werden. Mit der neuen Verordnung ändert sich nämlich auch das Genehmigungsverfahren.

Dennoch braucht es wohl noch eine Weile bis sie als gängiges Lebensmittel in unserem Alltag ankommen. Mit Neugierde und Offenheit begegnet Lars Reddemann, der gemeinsam mit

Wo gibt’s Speise-Insekten? Der Lebensmittelkonzern Metro bietet bereits Nudeln aus Mehlwürmern an. Die verwendeten Käferlarven stammen aus niederländischen Zuchtbetrieben. Nach dreiwöchigem Wachstum werden sie gefriergetrocknet und gemahlen. Die Verbraucher können zwischen den Variationen „Tagliatelle“ und „Spätzle“ wählen. Erhältlich sind die „Würmernudeln“ in NRW allerdings vorerst nur in der Landeshauptstadt. Als nächstes plant der Handelsriese die Einführung von weiteren Insektenprodukten wie Salat-Croutons aus Heuschrecken. Laut Umfragen kann sich aber bisher nur jeder siebte Deutsche vorstellen, Insekten zu verspeisen.

53


E SSE N & TRI NKEN

Lars Reddemann: Flying Buffalos am Spieß

Dirk Timmermann das numa betreibt, dem möglichen neuen Trendfood. „Als Koch bin ich eh neugierig und probiere gern Neues“, erklärt der Sternekoch, der bereits Mitte der 1990er Jahre Insekten in den Garküchen Asiens kennengelernt hat. Heuschreckensnacks inklusive. Im numa hat der experimentierfreudige Koch seinen Gästen schon vor einigen Jahren zum Silvestermenü „Flying Buffalos“ am Spieß serviert und dazu, sozusagen als „Mutprobe“, einen Heuschrecken-Burger. Knusprig frittiert mundete die ungewohnte Kost 95 von 120 Gästen. „Sie fanden die frittierten Wüstengarnelen, wie diese Heuschrecken auch genannt werden, lecker“, so sein Resümee des Abends. Lars Reddemann könnte sich Insekten – sofern sie frittiert oder aromatisiert werden – auf seiner Speisekarte vorstellen. „Im asiatischen Raum gehören Insekten traditionell auf den Speiseplan und da würde es durchaus zum numa passen, da wir traditionell und authentisch kochen“, so Lars Reddemann. Kämen Insekten in Form von Mehl für Pasta und Co. in seine Küche, müsste auch das numa-Team erst experimentieren und testen, wie sich Insektenmehl als Pastateig macht. „Das ist dann auch eine Frage der Beschaffenheit“, so der Bielefelder, der auch mit Blick auf die Umwelt- und Klimaproblematik durch herkömmliche Tierhaltung und Fleischverwertung, kein Problem damit hat, Insekten zu essen. Nicht umsonst gelten sie in vielen Ländern der Welt als Delikatesse und stehen bei über zwei Milliarden Menschen auf dem Speiseplan. In den Regalen der Supermärkte könnten sich Käfer & Co. aufgrund der neuen Lebensmittelverordnung jedenfalls schon bald etablieren. Eine zusätzliche Alternative zum bisherigen, vertrauten Angebot. Und bei den verarbeiteten Produkten, die ohne Beinchen und Fühler daherkommen, dürfte die Akzeptanz der Verbraucher durchaus größer sein. (C.B.) 54

Buchtipp Folke Dammann, Nadine Kuhlenkamp Das Insekten Kochbuch Kosmos Verlag, 19,99 € Folke Dammann und Nadine Kuhlenkamp haben in ihrem Insekten-Kochbuch 40 kreative Rezepte zusammengestellt, die zeigen: Insekten schmecken überraschend gut. Das Spektrum reicht von frittierten Heuschrecken mit Chili über geröstete Mehlwürmer auf Kräuterbett bis hin zu Grillen mit Honig und Sesam und feinen Buffalowurm-Pralinen. Das Buch beweist, Insekten müssen nicht schrecken, sie können auch schmecken. Und zwar nussig, würzig und lecker. Die Rezepte regen an, das Potenzial von Speise-Insekten zu entdecken.


Einkauf erledigt!

Jetzt kommt meine tragende Rolle.

Parken Sie doch in der Innenstadt! Hell, sicher und modern.

Die Bielefelder Parkhäuser von ProEinzelhandel OWL GmbH. Tiefgarage Welle Am Bach, 33602 Bielefeld Parkhaus Am Zwinger Am Zwinger, 33602 Bielefeld Tiefgarage Am Theater Brunnenstraße, 33602 Bielefeld Tiefgarage Kesselbrink Kesselbrink, 33602 Bielefeld Tiefgarage Willy-Brandt-Platz Einfahrt Herforder Str. / Kavalleriestr., 33602 Bielefeld

• • • • • •

zentral gelegen Insgesamt ca. 2.000 Stellplätze 1. Stunde 1,- Euro Tageshöchstsatz 8,- bis 15,- Euro/24 Std. 10% Raba� mit prak�schem Prepaid-Tarif Abfrage freier Plätze über Internet

www.proeinzelhandel-owl.com


BIE LE FELD GENI ESSEN

Man muss auch gönnen können Genuss-Reife

Täglich 10.000 Schritte gehen, aber bitte deutlich weniger Kalorien zu sich nehmen. Low-Carb-Diäten und Zuckersteuer. Selbst-Optimierung und Intervallfasten. Wer die derzeitigen Lifestyle-Trends verfolgt, könnte den Eindruck gewinnen, von

genussfeindlichen Asketen umzingelt zu sein. Ein Blick auf gut gefüllte Biergärten oder Café-Terrassen relativiert dieses Bild allerdings wieder. Die gute Nachricht lautet:

Fotos: Promotion, privat Illustration: freepik.com

Genuss ist weiterhin angesagt.

56


Fotos: Promotion, privat Illustration: freepik.com

K

lar es spricht nichts dagegen, auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu achten und regelmäßig Sport zu treiben. Und niemand behauptet, dass wirklich jeden Tag ein Stück Sahnetorte oder ein Cocktail auf dem Speiseplan stehen müssen. Aber Fakt ist auch: Wer sich selbst nichts gönnt, wird ganz schnell ungenießbar. Eine Botschaft, die bei den stwestfalen offensichtlich angekommen ist. Gerade im Sommer sieht man sie in der Fußgängerzone genüsslich Eis schlecken oder ganz relaxt einen doppelten Espresso trinken. Genießen bedeutet nämlich immer auch ein wenig runterzukommen und vom Alltag abzuschalten. Und das ist mindestens genauso gesund wie die Joggingrunde durch den Wald. Aber natürlich hat Genuss nicht ausschließlich mit kulinarischen reuden zu tun. enie en lässt sich auch ein Ausflug ins Grüne, ein Abend mit Freunden oder ein ausgiebiger Shopping-Bummel. Denn auch, wer sich mit schönen Dingen umgibt, ist ein Genießer. Wie schön, dass Bielefeld den Ostwestfalen so vielfältige Möglichkeiten bietet, ihre Genuss-Reife unter Beweis zu stellen.

Made in Bielefeld proWerk Bethel – Umhängetasche

Den Sommer spazieren tragen – mit der neuen Taschenkollektion im blumigen Design. Gut durchdacht gefällt die Umhängetasche mit verstellbarem Gurt, Verschluss durch Knopf sowie die Innenschlaufe zum Anbringen der Minitasche oder für den Schlüssel. Gefertigt aus Baumwolle und Polyester, Maße: 40 x 45 cm, 10 cm Boden.

Zahlreiche weitere Produkte im Online-Shop www.prowerk-shop.de entdecken und bestellen.

www.dreesbeimdieke.com


Anzeige

BIE LE FELD GENI ESSEN

Rübe

Der Vodka aus heimischen Zuckerrüben

eA

n to

ns

Ch r

i st

i

an

Dass Vodka nicht immer gleich Vodka ist, beweist Rübe Vodka ganz eindrucksvoll. Er ist eine Cuvée aus heimischen Zuckerrüben, die im kontinuierlichen Destillationsverfahren zu einem liquiden Gaumenschmaus verarbeitet wird. Rübe Vodka verkörpert traditionelle Brenn- und Handwerkskunst made in Germany und unterscheidet sich nicht nur optisch von herkömmlichen Vodka-Marken. Entscheidend dabei ist die aromareiche Zuckerrübe als Ausgangsmaterial, die erst beim Destillationsvorgang ihr wunderbares eschmacksprofil zum Ausdruck bringt. Seit 2017 steht das heimische Destillat mit wunderbar milden Honig-Melassenoten im gut sortierten Delikatessen- und Feinkostgeschäft sowie in der bara nen astronomie. www.lossie.de

Made in Bielefeld

Christiane Antons, Yasemins Kiosk; r t erl , 11

58

Fotos: Promotion, privat, Jeanette Mielke Illustration: freepik.com

Krimi mit Lokalkolorit Mit „ asemins Kiosk – zwei Kaffee und eine eiche“ feiert die Bielefelderin Christiane Antons ihr Debüt als Autorin. Ein Krimi, bei dem eine Leiche im Altpapiercontainer eines Kiosks und ein Stalker drei Frauen auf der Suche nach dem Täter zusammenschweißt. Und der mit viel Lokalkolorit versehen Bielefeld zum Tatort macht. Eine Fortsetzung des Buches schließt Christiane Antons übrigens nicht aus: „Die Figuren und das Setting würden es hergeben.“


Fotos: Promotion, privat, Jeanette Mielke Illustration: freepik.com

Anzeige

Selo – green coffee r ner

ee

Für Selo – green coffee werden grüne BioKaffeebohnen nicht wie üblich geröstet, sondern ausschließlich sonnengetrocknet verwendet. „ ngeröstet ist die Kaffeebohne noch grün und nicht braun, daher stammt auch der mintfarbene Ton von Selo – green coffee“, so das Team des Bielefelder Brause Syndikat. Die natürliche koffeinhaltige Erfrischung ist eine gesunde Alternative zu künstlichen Energy-Drinks und süßen Limonaden. Sie schmeckt fruchtig, frisch und ist mild im Geschmack. Gleichzeitig wird durch die Nutzung der unbekannten Kaffeekirsche eine zusätzliche Einkommensquelle für Farmer generiert und der ökologische Anbau vor Ort gefördert. www.brausesyndikat.de

Bielefeld-Gellershagen Jöllenbecker Str. 237

Fruchtig & erfrischend Flow Tea

Ideal für heiße Sommertage: Die Flow Tea-Varianten von Mineralquellen Wüllner liegen voll im Trend. Fruchtig und erfrischend zugleich. Und für geschmackliche Abwechslung ist auch gesorgt. Sunny Peach besteht aus 100 Prozent reinem Ceylon-Tee, Lemon-Lime kommt mit dem Aroma der Mittelmeer-Limone daher, Mint-Lime punktet mit dem erfrischenden Geschmack der Grünminze und Pomegranate besticht mit der feinen Säure des Granatapfels. So kommt der Sommer in den richtigen Flow. www.flow-te .de

Bielefeld-Jöllenbeck Dorfstr. 24

Oerlinghausen An der Bleiche 2

www.carlos-weinwelt.de 59


pp

a rd

itt

Ra

Brig

Rappard Rahmen

e

Anzeige

BIE LE FELD GENI ESSEN

Service rund ums Bild

Das Bielefelder Fachgeschäft mit langjähriger Tradition bietet den kompletten Service rund um Bilder und Rahmen. Dank eigener Werkstatt im Haus können individuelle Wünsche der Kunden (fast) immer erfüllt werden. „Wir machen alles selbst und geben nichts e tern an andere Werkstätten“, unterstreicht nhaberin Brigitte Rappard. Das gilt für individuelle Rahmenanfertigung sowie Sonderanfertigung von Spiegeln. Saisonal wechselnde Anfertigungen von Rahmen – je nach Jahreszeit oder Anlass – gehören ebenso zu den Spezialitäten von Rappard Rahmen wie Bilderglas oder Passepartouts. Rappard Rahmen hält eine große Auswahl an verschiedenen Holzarten wie Eiche, Ahorn oder Nussbaum bereit. Echtholzleisten gibt es mit oder ohne Vergoldung. Wo? rndtstr. 1 , Westen

F.Dreesbeimdieke Heimatwasser

Made in Bielefeld

Puddingtown – Bielefeld-Kleid arbe bekennen für Bielefeld Anlässlich des 2. Bielefelder Markentages zeigte sich Kati Bölefahr-Behrends als echte Markenbotschafterin. Die Teamleiterin Stadtwerbung und Kommunikation der Bielefeld Marketing machte ungewöhnliche Werbung für das Stadt-Logo. Entworfen hat das Bielefeld-Kleid Modedesignerin Friederike von Müller, die für ihr Label „Puddingtown“ unverwechselbare Stücke kreiert. Wer sich das Stadt- ogo ebenfalls auf den Leib schneidern lassen möchte, kann sich das Kleid maßanfertigen lassen. Außerdem lässt Friederike von Müller gerade Seidentücher mit dem gleichen Druck produzieren. Jährlich ist eine neue Farbkombination in limitierter Auflage geplant. www.puddingtown.com

60

Fotos: Promotion, privat, Sarah Jonek, Timo Blaschke Illustration: freepik.com

Das Bielefelder Familienunternehmen F.Dreesbeimdieke ist berühmt für seine Spirituosen. „ eimatwasser“ ist ein ganz besonderer Korn mit 3 vol., der im Tonkrug daherkommt. Nach alter Leineweber Art wird er – ganz westfälisch – im Fass gelagert und erhält so einen angenehm gelblichen Farbton. Jedes Jahr im Frühsommer wird in Bielefeld der eineweber Markt gefeiert. Traditionell wird dann vom einenweber Paar zur Eröffnung des gro en Stadtfestes eimatwasser aus dem innlöffel für die Besucher gereicht. u den weiteren Spezialitäten aus dem ause .Dreesbeimdieke zählen „Bielefelder uft“, „Patthorster Waldgeist“ oder „Schmerzfrei“. Wo? Bolbrinkerswe 1 , dderb um


Anzeige

Carlo’s Weinwelt Frischer Genuss

Losgelöst von Plastik Unverpackt Bioladen

Durchdachte Pfandsysteme, Mehrweg statt Einweg. Mit dieser Idee wollen Kathrin Kappelmann und Christian Focke dem Plastikmüll Paroli bieten. och befindet sich Bielefelds erster unverpacktBioladen in der Planungsphase. Doch im Sommer/Herbst soll das eschäft an der Stapenhorststra e eröffnen. Bei „ osgelöst“ werden die Kunden Artikel des täglichen Bedarfs ganz ohne (Plastik-) Einwegverpackungen und in Bioqualität erhalten. Lebensmittel wie Reis, Hülsenfrüchte, Nüsse und Tee lassen sich in Stoffbeutel, Dosen oder läser abfüllen. bst, Gemüse und Molkereiprodukte stellen regionale Bio-Landwirte losgelöst von Plastikverpackungen bereit. www.losgeloest-bielefeld.de

Fotos: Promotion, privat, Sarah Jonek, Timo Blaschke Illustration: freepik.com

Das fruchtbare rheinhessische Hügelland mit seinen berühmten Spitzenweinen ist die Heimat von Philipp Wittmann. Sein bio-dynamisch angebauter „100 ügel iesling“ ist schon jetzt ein moderner Klassiker: elegant, frisch, mit Aromen von rapefruit, Pfirsich und frischen Kräutern. Ein unverzichtbarer Riesling für jeden Tag, den Carlo’s Weinwelt – hier gibt’s neben ehrlichen Gutsweinen auch spritzige Partyweine, edle Tropfen sowie bio und vegane Weine – für den Sommer empfiehlt. Und der sich als idealer Begleiter für die mediterrane Küche ebenso eignet wie zum einfachen Genießen. Wo? Dorfstr. 24, Jöllenbeck eu llenbecker tr. , Gellershagen

61


KULTUR & FREI ZEI T

Foto: Gerald Paetzer

Open-Air-Saison Bühne frei für den Kesselbrink Text & Fotos: Eike Birck, Stefanie Gomoll

Wetter is’ alles! Dieser alte Spruch bewahrheitet sich kaum jemals so wie bei Konzerten unter freiem Himmel. Egal ob Klassik oder Rock – eines eint die Veranstalter auf jeden Fall: der bange Blick gen Himmel bzw. auf die Wetter-App. Und so haben Initiatoren wie Besucher buchstäblich von Sonnenmilch bis Regenschirm alles dabei.

62


ald Paetzer

Besuchen Sie unsere große

Ausstellung Über

70 verschiedene Modelle

Holzkohle-, Gas-und Elektro

Martin Beyer

Dass die Bielefelder wirklich hart im Nehmen sind, haben die Ostwestfalen im vergangenen Jahr beim Konzert der Bielefelder Philharmoniker im Bürgerpark eindrücklich unter Beweis gestellt. Zum Abend goss es in Strömen und die Temperaturen waren alles andere als sommerlich. Mit Regenschirm, Poncho, festem Schuhwerk und Winterjacke bewaffnet, ließen sich die Besucher ihr Picknick jedoch nicht nehmen – und erlebten eine mitreißende Reise durch die Welt der Filmmusik. Die Feuchtigkeit stellte allerdings die Musiker vor so manche Herausforderung, denn diese schädigt die Instrumente. Ein Open Air in klassischer Besetzung erfordert demnach viel Flexibilität und Improvisationsvermögen. Planen, Handtücher, Gummibänder und Wäscheklammern zum Befestigen der Noten gehören mit ins Gepäck, wenn es nach draußen geht. Wie auch Sonnencreme, Hut oder Sonnenbrille. „Auch Hitze und Sonneneinstrahlung können problematisch sein“, lacht Martin Beyer. „Bei Temperaturen von 35 Grad trocknet das Holz der Instrumente aus.“ Eine Herausforderung, der sich die Philharmoniker auch in diesem Jahr auf dem Kesselbrink stellen. „Der Kesselbrink ist der urbanste Platz Bielefelds und hat einen großen Anteil am Stadtcharakter. Die Stein-Wiese-Skater-Fläche mit Kunst zu verbinden, macht für uns einen großen Reiz aus“, ist der Direktor des Orchesters begeistert. Nachdem sich das Ensemble zuletzt mit Filmmusik beschäftigte, steht am 13.7. Computerspielmusik auf dem Programm. „Wir bleiben dem Seitengenre treu und gehen noch ein Stück weiter“, erzählt Martin Beyer. „Musik wird auch bei Computerspielen immer wichtiger – neben einer guten Story und einer herausragenden Grafik. Es ist wie im Film, die Musik sorgt dafür, die Spannung aufrechtzuerhalten.“ Die Philharmoniker hoffen unterschiedliche Besuchergruppen anzusprechen. Für die einen, die die Spiele kennen, wird es ein Aha-Erlebnis, dass die Philharmoniker auch solche Musik spielen können und im Umkehrschluss lernen Klassik-Versierte einen neuen Einsatzbereich klassischer Elemente kennen. Die Akustik spielt dabei natürlich eine entscheidende Rolle. „Hat man beispielsweise 60 Musiker auf der Bühne, müssen die Einzelstimmen abgenommen werden, aber auch der Mischklang eines großen Orchesters muss stimmig sein. Dazu braucht man nicht nur das technische Equipment, sondern einen erfahrenen Tonmeister am Mischpult“, erklärt der Orchester- und Konzerthausdirektor. „Der Tonmeister ist fast wie ein zusätzlicher Musiker, ohne ihn können die Musiker das Blaue vom Himmel spielen und der Klang würde nicht so perfekt beim Publikum ankommen.“

Wir

machen Sie

zum Grillprofi! Grill-Seminare Unsere

Gr il lschu le

www.grill-spezialist.de Laufend neue Seminar-Termine mit unterschiedlichen Themen: Basis, Special, AMERICAN BBQ, Fisch, Veggie uvm. Garantiert ein tolles Erlebnis - ob Sie allein, mit Freunden oder als geschlossene Gruppe teilnehmen. Auch oft von Firmen als Team-BUILDING-, Sommer-, Kunden-Veranstaltung oder Weihnachtsfeier gebucht!

Schatztruhe

Die Sommermöbel-Manufaktur

Tel (0521) 92 60 60 Detmolder Straße 627 33699 Bielefeld Außerdem bei uns: über 150 Strandkörbe über 200 Gartenmöbel über 70 Grills Sonnenschirme Markisen u.v.m.

Mo.-Fr. 9.00-18.30 Uhr Sa. 10.00-16:00 Uhr

März - August samstags bis 18.00 Uhr 63

2018_Grill-Anzeige_190x62BielefeldGehtAus.indd 1

04.05.18 10:44


KULTUR & FREI ZEI T

Konzerte auf dem Kesselbrink Happy to Bi here 9.5. Trio Alvorada 16.5. Basa Basa 23.5. Wake the Town – Open Air Reggae Party 20.6. Afro Acoustics & Tierra Madre 27.6. Combo Libre Bielefelder Philharmoniker 13.7. Computerspielmusik

„Jeden Abend spielen zwei ganz unterschiedliche Bands“, erläutert Kim Jodszuweit das Konzept. Der Akzent liegt auf Rock in all seinen Facetten. So sind beispielsweise neuer Stoner-Rock, Indie, PostRock und auch Punk vertreten. „Frische, unverbrauchte Musik, jenseits des Mainstreams“, da sind sich Kim Jodszuweit und Tom Kummerfeldt einig. Am 18.7. bestreiten „Crown of Things“ und „La Mer Étale“ den Auftakt. Die Konzertreihe schließt am 22.8. mit einem Hip-Hop-Special. Summer Soundz findet bewusst in den Sommerferien statt. „Das ist ein Angebot für alle, die in den Ferien vielleicht nicht wegfahren und trotzdem etwas Schönes erleben möchten.“ Der Eintritt ist frei und so hat man noch einen Grund mehr, mittwochs auf den Kesselbrink zu gehen.

Summer Soundz 18.7. Crown of Things & La Mer Étale 25.7. Petty Thing & Nevermeant 1.8. Hey Miracle & Ruby in the Box 15.8. Der Draht & Dünamit 22.8. Sendo & MadCap & Fe & Vorloud

Tom Kummerfeldt & Kim Jodszuweit

So klingt der Sommer - Summer Soundz Zum zweiten Mal sorgt Auftakt e. V. in den Sommerferien für ein musikalisch abwechslungsreiches Programm auf dem Kesselbrink. An fünf Mittwoch Abenden gilt es, spannende neue Bands zu entdecken. In Zusammenarbeit mit Newtone und dem Kulturamt wird der zentrale Platz der Stadt zum Anziehungspunkt für Musikfreunde. „Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter“, lacht Kim Jodszuweit, 1. Vorsitzende des Vereins. „Im vergangenen Jahr mussten wir wegen des Sturms ein Konzert ganz spontan ins benachbarte Potemkin verlegen, auch weil es eines unserer Zelte zerlegt hat. Aber eigentlich ist die Konzertreihe für draußen gedacht.“ Im vergangenen Jahr hatte der Wettergott doch zumeist ein Einsehen und so war die Resonanz auf dem Kesselbrink groß und das Publikum bunt gemischt. Für die zumeist jungen Bands aus Bielefeld und Umgebung, die auch alle mit jeweils einem Song auf dem im Mai erschienenen „Soundz of the City“ Sampler zu finden sind, eine gute Chance, sich einem grö eren Publikum präsentieren zu können. „Die Auftrittsmöglichkeiten für regionale Bands sind überschaubar“, so Tom Kummerfeldt von Newtone, „und daher nutzen wir sehr gern die natürliche Bühne auf dem Kesselbrink. Ein Platz, der mitten in der Stadt liegt und im Sommer sehr schön ist.“ Ein Open Air ist – wie schon gesagt – mit erheblich mehr Aufwand verbunden als ein Konzert in einer Halle. Warum geht's dennoch nach draußen? „Man muss einfach das Summer-Feeling genießen“, betont Kim Jodszuweit. „Wenn man drinnen ist, bekommt man das gar nicht mit.“ „Und wenn im Sommer hinter den Gebäuden am Kesselbrink die Sonne untergeht, ist das ein besonderer Moment“, ergänzt Tom Kummerfeldt. Dazu ein kühles Getränk, natürlich gute Musik – und das Summer-Feeling ist perfekt. 64

Happy to Bi here Schon bevor die Summer Soundz im Juli starten, gibt es gute Gründe den Kesselbrink anzusteuern. Von Mai bis Juni macht die Reihe „Happy to Bi here“ den Kessel bunt. Die insgesamt fünf Konzerte finden im ahmen des Weltnacht estivals statt. „Vor zwei Jahren hatte ich das Gefühl: Auf dem Platz muss was passieren“, sagt Programmleiter Michael Lesemann. „Wir wollten positive Energie auf den Kesselbrink bringen. Das ist ja ein Ort, wo sich die verschiedensten Menschen begegnen. Und ‚Happy to Bi here‘ gibt lokalen Künstlerinnen und Künstlern mit Zuwanderungshintergrund eine Bühne. Das passt symbolisch einfach gut zusammen. Hier treten keine Superstars auf, sondern es ist eine schöne, kleine Reihe, die ein positives Zeichen setzt für kulturelle Vielfalt und ein friedliches Miteinander.“ Die musikalische Bandbreite reicht von westafrikanischen Trommelklängen über mitreißenden Reggae bis zu Gypsy-Jazz. Die perfekte Auswahl, um nicht nur den Platz zu beleben, sondern auch die Zuschauer. Das Wetter macht Michael Lesemann bei dieser Reihe keine großen Sorgen. Bei freiem Eintritt ist es nicht so entscheidend, ob 300 oder 500 Besucher kommen, und der organisatorische Aufwand ist relativ gering. „Drei bis fünf Mitarbeiter vor Ort stemmen die Konzerte und sammeln Spenden, plus zwei Leute für den Essensstand“, so der Leiter des Kulturbüros im Welthaus. Schlaflose ächte hat er dagegen vor dem Carnival der Kulturen, den das Welthaus gemeinsam mit den Shademakers organisiert. Nicht nur die Parade macht bei Sonnenschein mehr Laune, auch auf die Eintrittseinnahmen für das anschließende Musikprogramm im Ravensberger Park ist der Carnival dringend angewiesen. „Wenn das Wetter nicht mitspielt und zu wenige Menschen in den Park


KULT UR & F R E I ZE I T

Michael Lesemann

kommen, kann man an einem Tag 15.000 Euro Miese machen“, so Michael Lesemanns leidvolle Erfahrung. Dennoch ist er ein überzeugter Fan von Open-Airs und ihrer ganz besonderen Atmosphäre. „Und wer will schon drinnen eng zusammengepfercht sein, wenn draußen das Wetter schön ist!“, lacht der Programmleiter. Zu seinen eigenen ganz besonderen Erinnerungen aus 25 Jahren Weltnacht Festival und sogar schon 30 Jahren Weltnacht Konzerten zählen die Auftritte von Mei Tei Sow auf dem Klosterplatz und Dub Incorporation im Ravensberger Park. Kein Wunder, dass auch die Feier des 25. Weltnacht Festivals am 8.9. unter freiem immel stattfindet m BauernhausMuseum treten unter anderem Adesa, Kozma Orkestra und Uwe Banton auf. Und dafür lohnt es sich dann auch, aus dem (Tal)Kessel auf den Johannisberg zu steigen.

Noch mehr Open-Airs 9.6. Carnival der Kulturen, Innenstadt & Ravensberger Park, u. a. mit Shantel & Bucovina Club Orkestar 22.6. Campus Open Air u. a. mit Cro, Von wegen Lisbeth, Turbostart, Neonschwarz, Goldroger 23.6. Picknick trifft Klassik mit den Bielefelder Philharmonikern, Naturbad Brackwede 7.7. Fairstival, Ravensberger Park 9.7. Rock on the Beach, Senner Waldbad 8.9. 25 Jahre Weltnacht Festival, BauernhausMuseum Noch mehr Veranstaltungen von „Ohrenweide“ bis „Mittwochs auf der Burg“ unter www.kulturamtbielefeld.de

Der Park, in dem Sie auch bei Regen feiern können.

Viel Spielraum für Ihre Traumhochzeit Wenn historisches Ambiente und moderne Veranstaltungs-Technik eine perfekte Verbindung eingehen, entsteht der ideale Ort für „Ja-Sager“. Damit der schönste Tag in ganz besonderer Erinnerung bleibt, schaffen wir nicht nur das passende Umfeld, sondern kümmern uns auch um die punktgenaue Organisation. Von der individuellen Cateringvermittlung über den Sektempfang im unverwechselbaren Biergarten bis zum aufmerksamen Servicepersonal. Alles für Ihre Traumhochzeit im historischen Fabrikambiente.

Ravensberger Park 6 · Bielefeld · Telefon: 0521/96688-0 · www.ravensberger-park.de 65


„Promenade in Bielefeld“

von Ludwig Godewols

KULTUR & F REI Z EI T

NEUE GÄRTEN! IM MUSEUM HUELSMANN Rasen betreten verboten. Immer hübsch auf den Wegen bleiben und vor dort aus die landschaftlichen Schönheiten bewundern. Das war einmal. Heute sind Picknick im Park sowie Spiel und Sport auf Grünflächen ebenso beliebt wie der sommerliche Besuch im Biergarten. Dabei wissen die wenigsten Menschen, dass sie diese Freiheiten der Reformbewegung verdanken. Um 1900 veränderte sie Kunst und Architektur tiefgreifend und machte auch vor der 66

Gartenkunst nicht halt. Eine Ausstellung im Museum Huelsmann widmet sich diesen „Neuen Gärten!“ Während über bildende Kunst, Design, Architektur, Mode und Alltagsleben zwischen Jugendstil und Moderne bereits viel geforscht und publiziert wurde, ist die Entstehung des Reformgartens weitgehend unbeackertes Terrain. Als sie den preisgekrönten Katalog zur Gartenkunst-Ausstellung der Stiftung Schloss und

Fotos: Ingo Bustorf, Stefanie Gomoll

GARTENKUNST ZWISCHEN JUGENDSTIL UND MODERNE


GARTENFESTE Großes Ippenburger Sommerfestival 31.5.-3.6., Schloß Ippenburg, Bad Essen Landpartie Schloss Bückeburg 31.5.-3.6., Bückeburg ntage Hedera & Bux, Schloß Neuhäuser Garte 16. & 17.6., Paderborn Garten & Ambiente LebensART 22.-2 .6., Kurparksee Bad Salzuflen Das Gartenfest Corvey 10.-12.8., Höxter Herbstfestival 21. - 23.9, Schloß Ippenburg, Bad Essen

50 Jahre Kunsthalle

180417-khb-anzeige-bielefeldgehtaus_RZ.indd 1

Di–So 11.00–18.00 Mi 11.00–21.00 Sa 10.00–18.00 Montag geschlossen

Herbstfestival Herrenhausen 21.-23.9., Herrenhäuser Gärten, Hannover

Artur-Ladebeck-Straße 5 33602 Bielefeld T 0521 32999500 kunsthalle-bielefeld.de

Park Benrath sah, war Prof. Dr. Hildegard Wiewelhove daher sofort begeistert. Die Ausstellung gestattet erstmals einen umfassenden Einblick in den historischen Umbruch im Bereich der Gartenkunst. „Mir war klar: Das ist ein neues Thema, das noch nicht so breitgetreten wurde. Außerdem passt Gartenkunst zu unserem Haus, weil wir in einem Park liegen.“ Allerdings übernimmt das Museum Huelsmann die Ausstellung aus Düsseldorf nicht Eins zu Eins. „Shakespeare sieht ja auch auf jeder Theaterbühne anders aus, das macht es so interessant“, lacht die Museums-Direktorin. So zeigt sie nicht „nur“ OriginalPläne, Zeichnungen, historische und aktuelle Fotos, Gemälde, Modestiche und Ornamentfliesen, sondern gräbt zudem lokale Bezüge aus. „Wir haben in Bielefeld Anknüpfungspunkte zum Thema“, freut sich Prof. Dr. Hildegard Wiewelhove. „Etwa mit dem Botanischen Garten und dem Winzer’schen Garten auf dem Johannisberg. Und die Königsbrügge steht für Reformsiedlungen, in denen auch das gestaltete Grün wichtig war.“ So bringt die Ausstellung auf den Punkt, was sich um 1900 auch in Bielefeld in Bezug auf die Gestaltung und Nutzung von Gärten und Parks veränderte. „Der englische Landschaftsgarten mit seinen geschwungenen Wegen und malerischen Baumgruppen war zu Tode geritten, das Thema war ausgereizt“, erklärt die Museumsleiterin. „Also kamen gestalterische Ideen aus Renaissance und Barock in neuer Form zurück.“ In den geometrischen Grundformen, kantigen, geschnittenen Hecken,

Bielefeld

Fotos: Ingo Bustorf, Stefanie Gomoll

KULT UR & F RE IZ E IT

Foto: H.G. Gessner / Bielefeld / 1968

67

19.04.18 11:37


KULTUR & F REI Z EI T

Prof. Dr. Hildegard Wiewelhove

geraden Wegen und plakativen Pflanzungen entdeckt sie zudem einen klaren Bezug zur Kunst der Moderne. Wenn Stauden so monochrom und blockartig gesetzt werden wie die Farben auf der Leinwand, dann geht es darum, mit Anpflanzungen in der Landschaft zu malen. Auch manche Gartenpläne sehen aus wie moderne Malerei. Damit einher geht ein starkes künstlerisches und intellektuelles Interesse an dem Thema. Bekannte Architekten wie Peter Behrens und Joseph Maria Olbrich, auf dessen Buch „Neue Gärten!“ der Ausstellungstitel zurückgeht, widmeten sich der Gartengestaltung. Berühmte Maler wie Max Liebermann, Emil Nolde oder Heinrich Vogeler porträtierten einige der neu angelegten Gärten.

Jetzt geht’s raus

Nach der Theorie folgt die Praxis. Und Bielefeld und die Region bieten reichlich Anschauungsmaterial in Sachen „grüne asen“. Von öffentlich zugänglichen Parks bis zu versteckten Kleinoden, die nur zu besonderen elegenheiten geöffnet sind.

Tag der Gärten & Parks

„Gartenraum – Sommertraum“ – unter diesem Motto beweisen Gärten und Parks in Westfalen-Lippe im Juni wieder, dass sie so vielfältig sind wie die Region. Prachtvolle Anlagen laden ein zum Flanieren, zum Schauen und Träumen. Hier hochkarätige Kunst, dort heilende Klosterpflanzen und ganz viel iebe zum rün. ber 170

68

Neben der Gestaltung änderte sich aber auch die Nutzung der Gärten und Parks. Im Zuge der Industrialisierung und Verdichtung der Städte entstanden öffentliche Anlagen, die gerade ärmeren Bevölkerungsschichten Erholung im Grünen boten. „Man dachte mal anders, die Zielrichtung änderte sich“, unterstreicht die Museumsleiterin. „Vorher promenierte man, jetzt entstanden Volksparks mit Flächen für Sport und Erholung, mit Sandkästen, Turngeräten und ausgewiesenen Planschbecken.“ Rasen betreten: ausdrücklich erlaubt. (S.G.) www.museumhuelsmann.de 24.6.-28.10., Museum Huelsmann

ärten und Parks öffnen ihre Tore am 9. und 10. Juni, darunter auch über 120 wunderschöne private Gärten. www.gaerten-in-westfalen.de

Großstadt im Grünen

Wer sich die Vielzahl der Parkanlagen anschaut, ist überzeugt: „Großstadt im Grünen“ bringt Bielefelds Charakter auf den Punkt. Von allseits bekannten und beliebten Anlagen wie Bürger-, Nordpark oder Botanischem Garten bis hin zum Dornberger Auenpark oder Bullerbachgrünzug. Einen guten berblick über sämtliche Parkanlagen bietet die Seite der Stadt. www.bielefeld.de/de/un/uagrfr/pakan/


Fotos: © Timo Blaschke

Anzeige

KULT UR & F R E I ZE I T

Kartbahn Werther Fahrspaß pur Die Motoren röhren, Helm auf, ab ins Kart und mal richtig auf die Tube drücken. Die Kartbahn in Werther bietet echtes Formel1-Feeling. 500 Meter Rennasphalt, 5 bis 8 Meter Fahrbahnbreite, 17 Kurven und 100 Meter Speed-Gerade. Das verspricht jede Menge Spannung. Eine Schikane perfekt anbremsen, eine Kurve auf der Ideallinie durchqueren, sich im fairen Wettkampf messen – das bringt ahrspa für Profis und Anfänger. Elektronische eitmessung und digitale Einzelfahrer- eitanzeige auf latscreens zeigt das eigene Fahrergebnis. Sicherheit wird hier groß geschrieben. TÜV-geprüfter neuester Sicherheitsstandard, Rundumschutz und regelmä ige Wartungen garantieren ungetrübtes ahrvergnügen, gleichzeitig ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Und das Beste:

Let‘s go racing!

Das Sportbistro bietet vollen Einblick ins Renngeschehen und den direkten ugang zur ennstrecke, so kann man im Anschluss an spannende Kartrennen diskutieren, Siege feiern und sich für die nächsten unden vorbereiten. Denn wer einmal fährt, will immer wieder! Wo? Engerstr. 55, Werther

Unser Tipp! Feiern Sie Ihren Geburtstag mit Ihren Lieben doch einfach mal auf der Kartbahn. Oder machen Sie die Kartbahn zum Ziel Ihres Betriebsausfluges. Fahrspaß und tolles Essen sind garantiert!

Hier fühlen sich Rennfahrer zu Hause • Kindergeburtstage • Firmenevents • Junggesellenabschiede • private Feiern „aller Art“ • professionelle Rennveranstaltungen • Sportbistro

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 14-23 Uhr, Fr. 14-24 Uhr, Sa. 12-24 Uhr, So. 10-22 Uhr

ßte Die grö Indoorhn Kartba W www.kartbahn-werther.de in O L Engerstr. 55 · 33824 Werther Telefon 05203 884288 info@kartbahn-werther.de

69


Anzeige

Ausgehen erleben

of

so

Vielfalt und Neues erleben Am 2.9. starten die Kultur Räume Gütersloh mit dem Kinderkulturfest „Donnerlüttken“ im und um das Theater in die Spielzeit 2018/2019. Die kostenlose Veranstaltung steht unter dem Motto „Wasserwelten“. Am 8.9. findet die Uraufführung des Stückes „Loreley (Sinking Ships)“ statt, ein tragikomisches Singspiel von Fink Kleidheu mit Liedtexten von Tilman Rammstedt und Musik von Svavar Knútur. Zum „Swing‘in Sky“ lädt Frank Muschalle zusammen mit Stephan Holstein am 23.9. in die Skylobby. Bemerkenswerte (inter)nationale Produktionen mit namhaften Künstlern wie Corinna Harfouch, Bjarne Mädel und Heiner Lauterbach prägen die neue Spielzeit. Ebenso wie Musicals, Komödien, Kammermusik, große Orchesterwerke und ein umfassendes Kinder- und Jugendprogramm. In der beliebten Kleinkunstreihe SchLaDo trainiert am 11.10. Fritz Eckenga die Lachmuskeln des Publikums. 12 weitere Veranstaltungen dieser Reihe aus Kleinkunst, Kabarett und Konzerten versprechen humorvoll entspannte Abende. Unser Tipp: Noch mehr Kultur entdecken unter www.kultuerraeume-gt.de 70

Eingelocht

f d

Minigolf - das steht für Sommer, Sonne und Spaß mit der Familie oder Freunden. Fast jeder hat schon mal Minigolf gespielt. Seit den 60er-Jahren ist Minigolf Kult. Auch Bielefelds Anlagen haben für den Spaß mit dem kleinen Ball viel zu bieten. „Jede Bahn hat unterschiedliche Hindernisse, Schwierigkeitsgrade und Geschichten zu bieten“, erklärt Inhaber Thorsten Wehmeier. So wie die älteste Bielefelder Minigolfanlage „Am Venn“. Sie wurde 1963 aus Beton gegossen und ist heute komplett abgeschliffen. „Jede Bahn ist ein Unikat“, so Wehmeier. Der großen Schwester auf dem Rasen kommt dagegen die Anlage in Sennestadt am nächsten: Hier können sich Mini-Golfer am 40 Meter langen Weitschlag üben. Die weltweit einmalige Fantasie-Bahn in Brackwede – schön am Waldrand gelegen – lockt Nostalgiker ins Grün. Doch ob Am Frölenberg, im Nordpark, in Sennestadt, Am Venn oder am Obersee – Minigolf punktet vor allem mit dem Spaßfaktor. Unser Tipp: Sommerspaß: Einfach mal alle Mini-Golf-Anlagen in Bielefeld ausprobieren. Von Sennestadt über Brackwede, Gadderbaum, Heepen, Obersee bis hin zum Nordpark.

a

Neu in altem Gewand Mit 56 Jahren auf den Schienen hat die moBiel-OldtimerBahn bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Nach einer Renovierung erstrahlt der heute historische Straßenbahn-Gelenktriebwagen von 1962 in altem Glanz. 1981 wurde die Straßenbahn für einen Auslandsaufenthalt nach Innsbruck verkauft. Ein Highlight war ihr letzter Einsatz in Österreich: Für die Fußball-EM 2008 fuhr die Bahn die Gäste in roter Lackierung mit Willkommensgrüßen in verschiedenen Sprachen zu den Spielen. Am 4. Juli 2008 kehrte die alte Lady in ihre Heimat zurück und ist seit 2011 als nostalgisches Freizeitfahrzeug im Einsatz. Seit Januar 2018 wird die OldtimerBahn auf dem Betriebshof in Sieker restauriert. In liebevoller Kleinarbeit versetzen die Mitarbeiter das alte Schätzchen wieder in den Originalzustand zurück. Ab 20. Mai geht die OldtimerBahn dann erneut auf Tour. Auf den monatlich wechselnden Themenfahrten wird’s mal musikalisch, mal lustig und natürlich auch historisch. Unser Tipp: Informationen zum OldtimerBahn-Programm gibt es unter www.moBiel.de und in den Kundenzentren.

Fotos: Bielefeld Marketing, Ingo Bustorf

pp

Fotos: Promotion

APPE TIZER


AP P E T I ZE R

5

a

s a

Fotos: Bielefeld Marketing, Ingo Bustorf

Jubiläumsausstellung

f d

Am 27. September 1968 wurde die Kunsthalle der Öffentlichkeit übergeben und gilt seitdem als markantes Wahrzeichen Bielefelds. Das im „internationalen Stil“ erbaute Gebäude von Philip Johnson war ein Geschenk an die Stadt von Rudolf August Oetker. Es ist das früheste Museum mit zeitgenössischer Architektur für moderne Kunst im Nachkriegsdeutschland. Das Architekturdenkmal beherbergt eine bedeutende Sammlung zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Sie umfasst Werke von Picasso, Sonia und Robert Delaunay, Max Beckmann, Man Ray, Frank Stella, Malern der Brücke wie des Blauen Reiters, der konstruktivistischen Strömung der 1920er Jahre mit László Moholy-Nagy und Oskar Schlemmer, amerikanischer und deutscher Kunst der 1970er- und 80er-Jahre sowie internationale Skulpturen von Rodin bis zu Serra im Skulpturenpark. Das 50-jährige Bestehen der Kunsthalle Bielefeld ist der perfekte Anlass, um die eigene Sammlung in den Fokus zu rücken. Da die Kunsthalle aus einem 1928 begründeten städtischen Kunsthaus hervorgegangen ist, blickt die Jubiläumsausstellung sogar auf ein 90-jähriges Werden und Wachsen der Sammlung von Malerei und Skulptur in Bielefeld zurück. Mit einer Auswahl von Werken von Baselitz und Beckmann, Palermo und Penck, Richter und Richier, die selten zu sehen sind, und sich nun in einem visuellen Dialog begegnen. Wo? Artur-Ladebeck-Str. 5, Altstadt Unser Tipp: Vor der Jubiläumsausstellung (29.9.18-27.1.19.) lässt die Kunsthalle Positionen von Olaf Nicolai und Michel Majerus (15.6.-9.9.18) in einen ungewöhnlichen Dialog treten.

71


Anzeige

APPE TIZER

pp Sp

Ausgehen erleben

a st

Vom Basis-Seminar über Specials bis hin zum American BBQ – da ist für jeden das Richtige dabei. Weitere Infos unter: www.grill-spezialist.de

a Public Viewing im Bürgerkiez

Weberei-Chef Steffen Böning, WM Maskottchen Zabivaka und Programmleiterin Jana Felmet

Für echte Stadionatmosphäre sorgt eine Großbildleinwand im Wintergarten. Die Deutschlandspiele gibt’s zusätzlich im Biergarten und im Saal des Bürgerkiez. 72

Wer bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 nicht in Russland live dabei ist, dem bietet die Weberei Gütersloh erneut die perfekte Public Viewing Location. In bewährter Partnerschaft mit dem Kult-Fußballmagazin 11FREUNDE ist der Bürgerkiez wieder ein WM-Quartier. „Wir sind stolz wieder einer der ausgewählten Standorte in Deutschland zu sein", erklärt Weberei-Chef Steffen Böning. „Wir zeigen nicht nur die Spiele der Weltmeisterschaft, sondern bieten auch jede Menge abwechslungsreiches Programm“, so Jana Felmet, Programmleiterin der Weberei. „Kultur im Quartier“ schlägt eine Brücke zwischen Fußball und Kultur. Neben den WM-Specials auf der Speisekarte gibt es die ein oder andere runde Überraschung bei den Übertragungen und natürlich Highlights im Monatsprogramm, sowohl draußen als auch drinnen. Das 11-Freunde-WM-Quartier öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn, spätestens um 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Wo? Bogenstr. 1, Gütersloh

Reisen soll begeistern

„In den 80er Jahren ging es oft darum, möglichst preiswerte Reisen zu ermöglichen“, erklärt Karola Krohne vom Reisebüro Kleine Fluchten. „Heute steht eher ‚hochwertige Touristik‘ im Fokus. “ Seit 1999 ist sie Geschäftsführerin des Reisebüros, das 1983 als alternativer Reiseladen in Bielefeld gegründet wurde. Die Unabhängigkeit des Reisebüros – es ist bis heute an keinen Reiseveranstalter gebunden – ist der 63-Jährigen und ihrem 8-köpfigen Team nach wie vor sehr wichtig. Darüber hinaus fühlt sich das Reisebüro sozialen und ökologischen Maßstäben im Reiseverkauf, aber auch gegenüber MitarbeiterInnen, verpflichtet und engagiert sich für Projekte wie „Fruchtalarm“. Seit fünf Jahren sind die Kleinen Fluchten zudem Mitglied der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris, dazu gehören u.a. auch Größen wie Aida, TUI, FTI, Thomas Cook, Lufthansa City Center oder DER Touristik. „Sozial-ökologisch zertifizierte Veranstalter-Angebote machen inzwischen bis zu 25 Prozent der Buchungen aus. Ohne, dass wir unsere Kunden missionieren“, freut sich Karola Krohne, deren Ziel es ist, den Urlaub ihrer Kunden zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen. www.kleinefluchten-bielefeld.de

Fotos: Promotion

In der Grill-Schule geht es um die Wurst – aber eigentlich nur sinnbildlich. Denn hier in Bielefeld-Hillegossen bei der Firma SonnenPartner wird bei den Seminaren der versierten Grill-Spezialisten alles gegrillt – außer Suppe. Klar, eigentlich hat jeder schon mal am Grill gestanden und so wird in der Grill-Schule auch nicht vermittelt, wie man ein Würstchen dreht, sondern die Profis zeigen den Teilnehmern Tricks und Kniffe – sowohl für direktes als auch für indirektes Grillen. Also: das Pünktchen auf dem „i“. Dazu gehören ein Prise Theorie und ein sehr guter Schuss gemeinschaftliche Zubereitung mit anschließender Verköstigung. Schließlich steht der Spaß an der Sache im Vordergrund. Dabei kommen in puncto Grillgeräte unterschiedliche Marken, Grillgrößen und Systeme zum Einsatz, zum Beispiel Gas-, Holzkohlegrill oder Smoker. Wo? Detmolder Str. 627, Hillegossen

Lilly Brüchner

Grillen – aber richtig!


Anzeige

AP P E T I ZE R

Rechtzeitig die günstige Abo-Karte für alle 10 Veranstaltungen sichern.

sa

st as

Weltstars hautnah

Bielefelds neues Kulturmagazin

Ganz großes Kino. Das gilt nicht nur für die Filme, die hier die Leinwand erobern. Die ganz großen Gefühle bieten neben abenteuerlicher Action oder romantischen Komödien nämlich auch die Live-Übertragungen. Ob Klassik, Musical oder Pop – im Kinosaal erleben die Zuschauer gefeierte Stars hautnah. „Reisen“ ganz bequem zu hochkarätigen Events in Metropolen wie Berlin und New York. Am 20.6. etwa können sie Sir Simon Rattles Abschied von der Berliner Philharmonie erleben. Auf dem Programm steht Gustav Mahlers Symphonie Nr. 6. Genau mit diesem facettenreichen Werk gab der Dirigent 1987 sein Debüt in Berlin. Auch bei einem spektakulären Neuanfang sind Klassikfans dabei: Am 6.10. präsentiert der Cinestar die Eröffnung der neuen Met-Saison mit Verdis „Aida“. Die erste von insgesamt 10 Live-Übertragungen punktet mit dem Dream-Team Anna Netrebko und Anita Rachvelishvili. Wo? Zimmerstr. 10-14, Bielefeld

Künstlerische und kulturelle Vielfalt machen Bielefeld zur lebenswerten Metropole, zum kulturellen Leuchtturm für die Region. Ambitionierte Ausstellungen, große Oper und spektakuläres Straßentheater, hochkarätige Gastspiele internationaler Künstler, modernes Puppentheater, bundesweit beachtete Festivals für Tanz, Weltmusik, Stummfilm und eine innovative Independent-Szene – das alles bringt KunstRasen, das neue, große Kulturmagazin für Bielefeld, ab Herbst!

ERN! JETZT KARTEN SICH .05. ab 26 Aboverkauf ab 23.06. en rt Einzelka

NEUES ERLEBEN.SPIELZEIT 2018/2019 Karten-Vorverkauf, Reservierungen: (0 52 41) 2 11 36 36 und bei allen bekannten VVK-Stellen oder im Internet unter www.theater-gt.de

73


Anzeige

APPE TIZER

a sp Hot Rod Fun kommt nach OWL Sie sind ein wahrer Hingucker auf den Straßen – die Wenckstern Hot Rods. In Werther eröffnet am 12. Mai die erste „Hot Rod Fun“-Station in OWL: Sie bietet Gruppen und Einzelpersonen geführte Städte- und Erlebnistouren in Wenckstern Hot Rods an. Die kleinen Flitzer sind die ersten Hot Rods in Miniaturgröße, die über eine Straßenzulassung verfügen. Alexander Boldirew, Betreiber der Indoor Kartbahn Werther, hat das Konzept nach OWL geholt.

Vorhang auf für ultimativen Fahrspaß: Von Werther aus gibt es künftig für Einzelpersonen und Gruppen geführte Städte- und Erlebnistouren in Wenckstern Hot Rods. Die kleinen Flitzer sind echte Hingucker – selbst ein Smart wirkt gegen einen Wenckstern wie ein Riese. Bis zu 88 Stundenkilometer schnell, versprechen sie ihren Fahrern pures Vergnügen. „Für private Gruppen, Junggesellenabschiede und Vereine, aber auch für Firmen, die ein besonderes Kunden- oder Mitarbeiterevent suchen, ist eine Tour im Wenckstern ein unvergessliches Erlebnis“, erklärt Stationsbetreiber Alexander Boldirew. Der 30-Jährige, der auch die Indoor-Kartbahn Werther betreibt, hat „Hot Rod Fun“ im Rahmen einer FranchisePartnerschaft nach OWL geholt. „Mir war sofort klar, dass eine Fahrt im Wenckstern Hot Rod riesengroßen Spaß macht und Kindheitserinnerungen weckt“, so Alexander Boldirew. Seine erste Fahrt in einem Wenckstern hatte er bereits im Jahr 2014. Gefahren wird an sieben Tagen in der Woche. Drei verschiedene Touren hat „Hot Rod Fun“ in Werther im Programm. Neben der „City Tour“, die unter anderem 74

zur Bielefelder Sparrenburg führt, verspricht die „Country Tour“ über etwa drei Stunden besonderen Fahrspaß: Bis zu 100 Kilometer werden dann in den Wenckstern Hot Rods zurückgelegt. Bei der „Emotion Tour“ können die Gäste neben einer Fahrt im Wenckstern auch individuelle Erlebnisse mit Freunden organisieren. Und nach jeder Hot Rod Fun Tour können die Teilnehmer auch auf der Indoor Kartbahn ihre Runden drehen. „Natürlich stellen wir nach Absprache auch individuelle Touren zusammen“, erläutert Alexander Boldirew. „Und alle, die vom Wenckstern nicht genug bekommen, können bei uns auch ein individuell zusammengestellte Fahrzeug mit eigenem Design erwerben.“ Dabei handelt es sich um die Custommade-Linie der Wenckstern Hot Rods. Für Unternehmen bieten sich die Wenckstern Hot Rods zudem als sympathische Werbeträger an. Wer nicht direkt in ein eigenes, individuell gefertigtes Fahrzeug investieren will, kann die Flächen auf den Vermietungsfahrzeugen buchen. Denn eine hohe Aufmerksamkeit ist den schnellen Kisten auf der Straße gewiss. www.kartbahn-werther.de

A A A

E E E F F F

S S (u S (u (u

M M M


C I N E S TA R P R Ä S E N T I E R T:

AP P E T I ZE R

L O C AT I O N S R U N D U M S A U S G E H E N I N B I E L E F E L D

AN ALLEN SONN- UND FEIERTAGEN AN ALLEN SONN- UND FEIERTAGEN AN ALLEN SONN- UND FEIERTAGEN

reiis s derrp re Kin p s i de e ! r E p Kiirn r L L de ! E ü nA fK L r ALLE! fü für AL

EIN SUPERTAG EIN EIN SUPERTAG SUPERTAG FÜR UNS ALLE! FÜR UNS FÜR UNS ALLE! ALLE!

Kinospa Kinospaß Km ini pea rß ß mittosd d e g r ain m z t e d n e r nzen Fg gaam nizle ien! Faam Famiilliie e!!

Sonn- und feiertags zahlen alle Familienmitglieder, die Kinder Sonnund zahlen alle Familienmitglieder, die Kinder (unter 12 J.) feiertags in Filme bis 18 Uhr begleiten, nur den Kinderpreis. Sonn- und feiertags zahlen alle Familienmitglieder, die Kinder (unter 12 J.) in Filme bis 18 Uhr begleiten, nur den Kinderpreis. (unter 12 J.) in Filme bis 18 Uhr begleiten, nur den Kinderpreis.

Mehr Infos unter cinestar.de Mehr Infos unter cinestar.de Mehr Infos unter cinestar.de

75


RESTAURANTS | AMERIKANISCH | ARABISCH | AUS ALLER WELT

a

a s

 Herforder, Becks, Diebels Alt, Weizen, Happy Hour (Do. -Fr.,So. 18 - 21 h 5,20 € Cocktails, Alkoholfreie 4,40 €) 6 Ö Kinderspielecke,  (bedingt), 

THREE SIXTY SPORTSBAR Boulevard 5, Innenstadt American Sportsbar am Boulevard

BERNSTEIN

Niederwall 2, Altstadt Terrasse mit tollem Blick über Bielefeld

( (05 21) 38 36 01 10 : www.three-sixty.de · tägl. ab 11.30 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Vorspeisen 4,90 - 7,90 €, Hauptgerichte 5,90 - 19,90 €, Mittagstisch Mo. - Fr. 12 - 17 h, AllUCanEat (Mi. Chicken Wings 12,90 € , Mo. Spair Ribs 12,90 €, Di. Pizzatag 8,90 €, Do. Burgertag 9,90 €, Tägl. alle XL Burger bis 19 h 9,90 €), Partyservice  Veltins, Maisels Original, Pitcher, Happy Hour (Cocktails tägl. ab 21 h, kleine Cocktails 4,90€ u. große Cocktails 7,90€) 6 Sky Sportsbar,  (bedingt), 

1001 NACHT

Webereistr. 12, Innenstadt arabische Spezialitäten in der Innenstadt ( (05 21) 5 21 61 89 : www.1001nacht.net · tägl. ab 17.30 h H Volkshochschule 21/22, 29, 350, 351, 369,N4 ; August-Schröder-Straße, 3 ß Gesellschaftsräume bis 30 Pers. 6  3

L‘ARABESQUE IM AUGUSTUS

August-Bebel-Str. 47, Innenstadt leckere arabische Spezialitäten mit und ohne Fleisch ( (05 21) 5 60 09 14 : www.larabesque.de · tägl. ab 18 h, So. u. Mo. Ruhetag H Kesselbrink, 21, 22, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 48, 52, 62, 80, 83, 88, 350, 351, 369, N4, N8, N9, N12  Vorspeisen ab 2,50 €, Hauptgerichte bis 18,50 €  Hohenfelder, Hohenfelder Kellerbier, ausgesuchte Weine 6 

a

a

t

3 ECK

Ritterstr. 21, Innenstadt gemütliches, rustikales Ambiente, leckere Pizzen ( (05 21) 9 88 77 83 : www.3eck-bielefeld.de · tägl. ab 11 h, Küche 12 - 23 h, Sa. u. So. bis 24 h H Klosterstraße, 21/22,24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte 100 (Außen)  div. Aktionstage; Mo.: Pasta / Di.: Pizza, Vorspeisen 4,20 - 8,90 €, Hauptgerichte 6,50 - 19,90 €, Mittagstisch wechselnd bis Freitag

G

76

G

a ...

KIRSTEN WILL

Inhaberin von „handgearbeitet“

aa s

( (05 21) 9 62 87 50 : www.bernstein-bielefeld.de · tägl. 9 - 0 h, Fr. 9 - 2 h Sa. 8.30 - 2 h, u. vor Feiert. 9 - 2 h, So. u. Feiert. 10 - 0 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1-N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 150 (Außen)  warme Küche, Vorspeisen im Restaurant: ab 5,20 €, Hauptgerichte im Restaurant: 8,50 € - 25,50 €, Frühstück Mo. - Fr. 9 - 12 h, Sa. 8.30 - 12 h, Brunch So. u. Feiert. 10 - 14 h, Mittagstisch wechselnd  Frankenheim Alt, Herforder, ausgesuchte Weinkarte 6  (bedingt),  Ja

Ich liebe Sushi! Deshalb gehe ich besonders gerne zu Kado Shushi. Dort gibt es Top-Qualität, also wirklich pures Sushi und nicht nur so frittiertes Zeug. Da ich die Ecke ums Kado Sushi total schön nde, bin ich auch immer gerne im Mellow Gold nebenan. Da ist es sehr gesellig und man trifft auf Menschen jeder Altersgruppe. Ein wirklich guter Laden!

RESTAURANT BRANDS BUSCH Furtwängler Str. 52, Sieker Mitten in der Stadt idyllisch im Grünen

( (05 21) 9 21 14 44 : www.brands-busch.info · tägl. 6.30 - 23 h H Prießallee, 2, N5 x EC-Karte, Mastercard 80 (Biergarten), 80 (Terrasse) (Außen) ß bis 100 Pers.  durchgehend 10-22 h, Vorspeisen 4,50 - 10,90 €, Hauptgerichte 6,50 - 23,50 €, Frühstück bis 10 h, So. u. Feiert. bis 13.00 h, Mittagstisch saisonal  Karlsberger, Duckstein, Staropramen 6 ,  120

G

 Warsteiner, Herforder, Kilkenny, Guinness, Frankenheimer Alt, König Ludwig Dunkel, Happy Hour (Mi. (ganztägig), Fr. + Sa. (ab 20 h) Cocktail, Für Studenten tägl.) 6 

BAR 383 GRAD

Karl-Eilers-Str. 20a, Innenstadt kleine, feine Pizza-Auswahl - aus dem Steinofen, gute Weine

CAFÉ MORITZ

Johannisstr. 42, Schildesche Frühstück, Kaffee, Pizza

( (05 21) 94 98 72 61 : www.bar383grad.de · Mo. - Do. ab 17 h, Fr. u. Sa. ab 12 h, So. ab 15h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Pizza, Salat, Anitpasti, Partyservice 6 , 

( (05 21) 8 77 17 · tägl. ab 17 - 23 h, Mo. Ruhetag H Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, N3 30 (Außen) ß Feiern f. geschlossene Gesellschaften nach Rücksprache möglich  t gl warme Küche 18 h - 22 h, Kaffee und Kuchen  Jever 6  (bedingt),  an der Leine

ALEX BRASSERIE

ESSEN & TRINKEN

Obernstr. 18 - 20, Altstadt Café, Kneipe, Brasserie in der Altstadt ( (05 21) 56 04 00 : www.dein-alex.de · Mo., Di., Mi., So. u. Feiert. 9 - 0 h, Do. 9 - 1 h, Fr., Sa. 9 - 2 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 130 (Außen)  warme Küche, Frühstück Mo. - Fr. bis 12 h, Sa. bis 13 h, Brunch So. und Feiert. bis 14.30 h

G

G

August-Bebel-Str. 112, Innenstadt Einfach und außergewöhnlich, gut und fein ( (05 21) 9 77 97 17 : www.essenundtrinken-bielefeld.de

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


AUS ALLER WELT | RESTAURANTS

· tägl. 18 - 24 h, So. u. Mo. Ruhetag H Ravensberger Straße, 3, N9 60 (Außen)  kleine Speisen ab 3,80 €, Tapas & Kleinigkeiten und Pizza, Pizza Taxi, Donnerstag ist Veggietag, Partyservice auf Anfrage  Bio-Getränke 6 

G

FINCA & BAR CELONA BIELEFELD

Schloßhofstr. 73a, Westen südländische Lebensart im alten Schloßhof nahe der Alm ( (05 21) 98 91 93 68 : www nca-bar-celona de · Mo. - Do. Fr. 9 - 1 h, Fr. 9 - 2 h,Sa. 8 - 2 h, So. u. Feiert. 8 h - 1 h , H Drögestr. 25/26, N2 x EC-Karte, Mastercard, Visa bis zu 500 (Außen)  Frühstück Buffet Mo - Fr - 11 30 h, a , o u. Feiert. 8 - 14.00 h, à la carte durchgängig, Mittagstisch Mo - Fr Buffet 12 - 14 30 h, Kaffee und Kuchen t gl Kuchendeal 14 - 18 h  Happy Hour 6 , ,  100 - 150

G

GEISTREICH IM BIELEFELDER HOF

Am Bahnhof 3, Innenstadt kulinarisches Qualitätssiegel „Westfälisch Genießen“ ( (05 21) 5 28 26 35 : www.bielefelder-hof.de · Mo. - Sa. 18 - 22 h, Bistro-Bar tägl. 11.30 - 1 h, So. bis 23 h

H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 30 (Terrasse) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  westfälisch, modern und vegetarisch (tägl. 3 Menüs), Vorspeisen 9 - 18 €, Hauptgerichte 22 - 3 €, Frühstück, Kaffee und Kuchen  Herforder, Bitburger Premium Pils, Maisels Weisse, Flutlicht 6 ,  an der Leine mit Anmeldung,  28 TG

GÖL OCAKBASI CAFE & BAR

GLÜCKUNDSELIGKEIT

GREENWICH

G

Arthur-Ladebeck-Str. 57, Gadderbaum himmlische Küche in alter Kirche, toller Biergarten ( (05 21) 5 57 65 00 : www.glueckundseligkeit.de · Mo. - Fr. ab 11.30 h, Sa. ab 9 h, So. u. Feiert. ab 10 h, Mo. - Do. u. So. Küche bis 22 h, Fr. und Sa. bis 23 h H Bethel, 1, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 121, 122, N6, N7 300 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 300 Pers. / Seminar- und Tagungsräume bis 70 Pers. / Geschlossene Gesellschaft 350 (mit Biergarten 700)  auch vegan & vegetarisch, glutenfrei, Mittagstisch wöchentlich wechselnd, Kaffee und Kuchen  Warsteiner, König Ludwig Weizen, König Ludwig Weizen Aloholfrei, Beck‘s, König Ludwig dunkel, Kristallweizen, Frankenheimer, Frankenheimer blue 6 ,  an der Leine

G

Jöllenbecker Str. 71, Innenstadt ( (05 21) 89 23 80 · Mo. - So. 8 - 2 h x EC-Karte, Mastercard, Visa  Grillspezialitäten, Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Part service  Happy Hour Bitte beachten Sie das aktuelle Programm bei Facebook, Livemusik 6 Ö Spielplatz, Kegelbahn,  (bedingt) Arndtstr. 45, Westen Organic Food Restaurant & Gin Bar ( (05 21) 13 01 73 : www.greenwich-restaurant.de · Di. - Sa. ab 17 h, Küche 17 - 22.30 h, Mo & So. Ruhetag x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Vorspeisen 7,50 - 12,50 €, Hauptgerichte 12,50 - 19,50 €  autoren GinTonic jeden Do. Gin - Abend, 30% auf Gin 6  (bedingt), ,  Siegfriedplatz, 4, 27; Wittekindstr. 3, Kegelbahn

Geschmack in seiner schönsten Form. Natürliches Mineralwasser in einem Design aus Künstlerhand. Feinperlig oder still – mit wertvollen Mineralien. Individuell. Formvollendet. Einzigartig.

77


RESTAURANTS | AUS ALLER WELT

GREEN BOWL POKE & COFFEE Wilhelmstr. 13, Innenstadt Poke & Coffee in der neuen Volksbank

( (05 21) 91 59 72 7 · Mo.-Sa. 9 - 21 h H Jahnplatz, 1,2,3,4,10, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 40 (Außen) x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 ,  Parkhaus Kesselbrink

G

GUI

Gehrenberg 8, Altstadt feine Küche auf der Kaffee-Meile ( (05 21) 5 22 21 19 · Di. - Sa. 10 - 24 h, feiert. ab 18 h, So. u. Mo. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte 30 (Außen)  Speisen ab 8 €, jede Woche eine neue Speisekarte 6  (bedingt)

G

KARTOFFEL BAR

Goldstr. 4, Altstadt Backkartoffeln, Crêpres, Salate und mehr ( (05 21) 97 79 68 90 : www kartoffel-bar com · Mo. - Sa. ab 11 - 20.30 h, So. Ruhetag x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 10 (Außen)  selbstgemachte,auch vegane Alternativen, ohne usatzstoffe, Hauptgerichte ab 2,40 €, tägl. Angebote bis 8,50 € 6  (bedingt)

G

KLÖTZER‘S

Ritterstr. 33, Altstadt gehobene regionale Küche mit mediterranen Einflüssen ( (05 21) 9 67 75 20 : www.kloetzer-delikatessen.de · Mo. - Sa. 12 - 23 h, Küche bis 22 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express  Vorspeisen 3,30 - 19,00 €, Hauptgerichte 15,50 - 29,80 €  Veltins 6 

DER KOCH / SUPERTRAM

Siegfriedplatz, Rolandstr. 15, Westen alte Straßenbahn am Siggi ( (05 21) 13 23 13 : www.derkoch.de / www.supertram.de · Bistro-Rest. Di. - Sa. 16 - 24 h, Mo., So. u. Feiert. Ruhetag, Biergarten tägl. ab 16 h bei schönem Wetter H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte 100 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 40 Pers.  bevorzugt Fleisch aus extensiver Tierhaltung (Neulandhaltung), Hausgemachtes Eis aus natürlichen Lebensmitteln und Bio-

G

78

Milch von Gut Wilhelmsdorf, Vorspeisen ab 3 €, Hauptgerichte ab 8 €  Biolandbier Meierhof, Supertram Spezial Hell u. Dunkel, Bio-Weizen, Biopils 6  (bedingt),  an der Leine

KOCHEREI

Am Stadtholz 24 im Lenkwerk, Innenstadt Exzellente Küche, feine Feiern im Backsteinambiente des Lenkwerks ( (05 21) 92 36 54 00 : www.kocherei-bielefeld.de · Di. - Fr. 12 - 15 h, Di. - Sa. ab 18 h, So. u. Mo. auf Anfrage x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 , 

MEIERHOF IM TIERPARK OLDERDISSEN Dornbergerstr. 147a, Olderdissen Ausflugslokal mit großem Spielplatz

( (05 21) 5 20 21 12 : www.meierhof-olderdissen.eu · Sommer: tägl. 10 - 20 h (Küche bis 19 h); Winter tägl. 10 - 18 h (Küche bis 17 h) H Tierpark, 24, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa 500 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Vorspeisen ab 4,80 €, Hauptgerichte ab 6,50 €, Frühstück A la carte Sa. u. So. groß, Mo. - Fr. klein tägl. ab 10 h, Mittagstisch wechselnd, Kaffee und Kuchen, Part service  Radeberger, Hövels vom Fass 6 Ö Kinderspielzimmer, , ,  500

G

MOCCAKLATSCH

Arndtstr. 11, Innenstadt Szene-Café & -Kneipe mit Sofas - gefällt auch der ZEIT! ( (05 21) 7 70 94 31 : www.moccaklatsch.de · tägl. ab 9.00 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

x EC-Karte, Mastercard 20 (Außen)  wöchentl. wechselnde Karte, auch vegan u. vegetarisch, Kaffee und Kuchen  Veltins Partys (Aushänge) 6  (bedingt), 

G

MARCHÉ MÖVENPICK BIELEFELD

Bahnhofstr. 28, Innenstadt ( (05 21) 77 08 52 59 Tipp S. · Mo. - Sa. 9.30 - 20 h, sonnige Terasse für 20 Pers. (Außen)  hausgemachte Salate, Pizza & Pasta, auch take-away, Mittagstisch  frische Säfte u. Shakes, Mövenpick Wein

G

NEUE BÖRSE

Jöllenbecker Str. 32, Westen gut Essen & Trinken zu zivilen Preisen, überdachter Biergarten ( (05 21) 6 94 88 : www.neue-boerse.de · Mo. - Fr. ab 17 h, Sa. ab 15 h, So. Ruhetag (außer 1. So. Brunch u. bei Arminia Spielen) H Wittekindstraße, 3, N2, x EC-Karte 160 (Außen) ß Gesellschaftsräume 30 - 120 Pers.  Grillen, Burger, Pizza, Vegetarisch, Glutenfrei, Vorspeisen ab 2,50 €, Hauptgerichte ab 5,90 €, Frühstück 1.Sonntag/Monat Frühstücksbuffet  Duckstein, Hannen Alt, Veltins, Grevensteiner, Erdinger, Staropramen, Happy Hour (tägl. Cocktails Happy Hour 17 - 20 h u. 22 - 23.30 h) 6 Sky Sportsbar Sky auf Leinwand,  (bedingt),  im Barbereich,  10

G

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


AUS ALLER WELT | RESTAURANTS

NICHTSCHWIMMER

Arndtstr. 6 - 8, Innenstadt ausgefallen bis bodenständig, toller Biergarten ( (05 21) 5 57 75 30 : www.ich-bin-nichtschwimmer.de · Mo. - Fr. ab 11 h, Sa., So. u. Feiert. ab 9 h Küche ab 12 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 160 (Außen)  Wochenkarte mit 5 verschiedenen Gerichten saisonal, Vorspeisen ab 3,90 €, Hauptgerichte ab 8,30 €, Frühstück Sa., So. u. Feiert Frühstücksbuffet inkl ekt oder aft 11, 0 €, Mittagstisch wechselnd, Kaffee und Kuchen u. hausgemachte Torten  Herforder, Herforder Schwarzbier, König Ludwig Weizen, Wahrsteiner Herb, Beck‘s, Freak-Shakes 6  (bedingt), 

G

NUMA

Obernstr. 26, Altstadt mediterran, asiatisch, authentisch ( (05 21) 9 68 74 78 : www.numa.de · Mo. - Fr. ab 10.30 h, Sa. u. So. ab 10:00 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 60 (Außen) ß 50

G

 hausgemachte Pasta, authentische Asiagerichte, Steakgerichte, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte ab 10 €, Frühstück  Schlossbräu Rheder 6 , 

PAPPELKRUG

Wertherstr. 311, Dornberg faire Preise in Uni-Nähe ( (05 21) 98904040 : www.pappelkrug.de · tägl. ab 17 h, Mi. Ruhetag, im Sommer auch Mi geöffnet H Pappelkrug, 21, 57, 62, N1

x EC-Karte, Mastercard, Visa 70 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 150 Pers.  Mo. Pizzen für 5,50 €, Di. Pasta für 5,50 €  Krombacher, Krombacher dunkel, Hasseröder, Diebels Altbier 6 , ,  30

G

PETER AUF‘M BERGE

Bergstr. 45, Hoberge-Uerentrup Ausflugslokal, nicht nur für Wanderer auf dem Hermannsweg ( (05 21) 91 12 60 : www.peter-aufm-berge.de

79


RESTAURANTS | AUS ALLER WELT

· Hotel: tägl. 11 - 23 h; Restaurant: tägl. 11 - 23 h H Bergstraße, 24, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa 200 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers., Saal bis 70 Pers.  Warme Küche : 11 - 23 h, Vorspeisen 4 13 €, Hauptgerichte 10 - 18 €, Frühstück bis 11 h, Brunch ab 10 Pers. nach Absprache, Mittagstisch  König Pilsener 6  (bedingt), ,  300 (auf Anfrage auch Busparkplätze)

 Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt), 

RESTAURANT TAXBÄUME

G

Hauptstr. 65, Brackwede Tipp S. ( (01 78) 6 16 24 27 : www.taxbaeume.jimdo.com · tägl. ab 17 h, So 11 - 14 h u. ab 17 h 40 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis zu 60 Personen  Hauptgerichte 8,50 - 20 €, Mittagstisch  Köpi, Früh Kölsch, Zwickel, Benediktiner, Weizen, 1817 Bitburger Premium, Diebels Alt 6 , ,  12

G

PLATZHIRSCH

Boulevard 1, Innenstadt Bar & Restaurant am Boulevard ( (05 21) 96 77 94 84 : www.facebook.com/platzhirschbielefeld/ · Mo. - Mi. ab 17.00 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 120 (Außen) ß 120  Di. alle Pizzen 6 € (außer: Serrano & Lachs 7 €), Do. alle Flammkuchen 5€, So. Burgertag , Vorspeisen ab 4,50 €, Hauptgerichte 6,90 - 15,90 €  Krombacher, Fraziskaner, Happy Hour (tägl. ab 18 - 0 h alle Cocktails 5 €, jeden Fr. u. Sa. DJ, jeden Do. Afterwork) 6  (bedingt), ,  im nahegelegenen Parkhaus

G

HOTEL RESTAURANT PORTOFINO Cheruskerstr. 35, Brackwede gehobene italienische Küche

( (05 21) 9 47 31 40 : www porto no-bielefeld de · tägl. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22.30 h Hotel Rezeption durchgehend von 6 - 22 h H Germanenstraße / Uthmannstraße, 36, 121, 123, 128

a ...

PROF. DR. THOMAS WALDEN Medienpädagoge

Das Stolander ist die einzige Kneipe, die ich in der Bielefelder Innenstadt kenne, in der man sich auch mit mehreren Leuten gut unterhalten kann. Das Angebot an Getränken ist für mich sowohl von der Qualität als auch pekuniär ansprechend. Hinzu kommt die exquisite Musikauswahl und ich mag das unaufgeregte Ambiente der Gaststätte sowie den rustikalen Charme von Gastwirt Karl Richter. ß bis 55 Pers. 6  (bedingt),  Ja

SALVADORS

Duisburger Str. 30, Brackwede ( (05 21) 42 90 53 : www.salvadors.info · Mi. - So. ab 17.30 h  Catering, Vorspeisen ab 5,20€, Hauptgerichte ab 14,50€ 6 , 

STAHLBERG

Alter Markt 7, Altstadt stilvolle Kneipe mit anspruchsvoller Karte am Alten Markt ( (05 21) 94 97 98 24 : www.stahlberg-alter-markt.de · Mo. - Do. ab 11 h - 2 h Fr. - So. ab 10 - 2 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 120 (Außen)  Küche bis 22.30 h, Fr. - So. bis 22.30 h, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte ab 7,50 €, Frühstück tägl. 10 - 13 h, Mittagstisch wöchtenlich wechselnd, Mo. - Fr. 13 - 15 h  Krombacher Weizen, Kölsch, Rhenania, Alt, Krombacher Pils, große Gin & Whisky Auswahl 6  (bedingt), 

G

SUUTJE

Siegfriedstr. 11, Westen Regional, bio, lecker & lässig am Siegfriedplatz ( (01 76) 78 81 70 15 : www.alles-suutje.de · Di. - Do. 10 - 19 h, Fr. & Sa. ab 10 h

80

RESTAURANT IM BIELEFELDER TENNISTURNIER CLUB Voltmannstr. 20, Westen westfälische und internationale Küche

( (05 21) 9 11 78 84 · Mo. - So. 10 - 14 h u. 16 - 23 h H Bültmannshof, 4, N1 60 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Vorspeisen 4 - 14 €, Hauptgerichte 4,50 18,50 €, Frühstück Brunch auf Anfrage  Radeberger, Jever 6 , ,  25

G

THE GOOD HOOD

Jöllenbecker Str. 7, Westen Bar am Tor zum Westen, Burger & Asia Street Food ( (05 21) 98 62 07 10 : www.thegoodhood.de · Mo. - So. ab 12 h - open end H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 48 (Außen)  asiatische Burger, wechselnde Wochenmenüs, Hauptgerichte 6 € - 12 €  Beck‘s, Franziskaner, Astra, Cockatils 6  (bedingt), 

G

WEIN TAVERNE

Johannisstr. 11a, Schildesche warme Küche, Weinproben nach Vereinbarung ( (05 21) 8 61 05 : www.wein-taverne.com · Di. - Sa. ab 18 h, Weinhandlung ab 16 h, So. u. Mo. Ruhetag H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 x EC-Karte, Visa, Mastercard 30 (Außen) ß 40 6 

G

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

5


AUS ALLER WELT | CHINESISCH | RESTAURANTS

DAS WIRTSHAUS 1802

Tipp S. 4

Kurt-Schumacher-Str. 17a, Westen ( (05 21) 89 73 79 46 : www.wirtshaus1802.de · Mo., Mi., Do. & Fr. ab 11 h, Sa. & So. ab 9 h H Bültmannshof, 4, N1 Außenplätze: 220 (Außen)  saisonale Spezialitäten, Vorspeisen ab 3,60 €, Hauptgerichte ab 8,50 €, Frühstück a , o u Feiert 14, 0 €, inkl Filterkaffe ee, Mittagstisch ab 7, 0 €, Kaffee und Kuchen Kuchenbuffet a o ab 14 h, Partyservice  Herforder, König Ludwig 6 , 

G

WOLKENSCHIEBAR

Arndtstr. 18a, Westen Wohnzimmer statt Lounge im Kneipenviereck des Westens ( (05 21) 5 60 45 43 · Di. - Mi. 16 - 23 h, Do. - Sa. 16 - 3 h, So. 16 - 22 h, Mo. Ruhetag H Siegfriedplatz, 4, Friedrichstr. 25, 26 x EC-Karte, Mastercard, Visa 40 (Außen)  wechselnde Wochenkarte; Di. Burgertag 8,90 €  Beck‘s, Hasseröder, Diebels Alt Do. Künstlerstammtisch, verschiedene Veranstaltungen 6 Sky Sportsbar Sky-Sport-Lounge für bis zu 30 Pers., , 

G

ss LOTUS

Westerfeldstr. 1-3, Schildesche Asien mitten in Schildesche ( (05 21) 8 31 38 : www.lotus-bielefeld.de · tägl. 11.30 - 15 u. 17.30 - 23.30 h H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 x EC-Karte, Mastercard, Visa ca. 15 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.  chinesisches und mongolisches Buffet, Live Cooking, Sushi, Vorspeisen ab 2,50 €, Hauptgerichte ab 6,50 €, Mittagstisch t gl Mittagbuffet 8,50 €, ll an at t gl bendbuffet 13,50 € , Part service  König Ludwig Weizen, Herforder 6 ,  50, Wintergarten

G

LUCKY GARDEN

Zimmerstr. 10-14, Innenstadt chinesisch-mogolisches Buffet ( (05 21) 78 59 87 20 : www.luckygarden-bi.de · Mo. - Fr. 11.30 - 15 h, 17.30 - 23 h, Sa. u. So. 11.30 - 23 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  große Fisch-, Fleisch- und Gemüseauswahl, individuelle Zusammenstellung der Gerichte , Live-Cooking, Vorspeisen ab 2,60 €, Hauptgerichte ab 5,80 € bendbuffet 13, 0 €, Mittagstisch Mo - Fr Mittagsbuffet ab 7, 0 €

 Herforder, König Ludwig 6 , ,  540 im angrenzenden Parkhaus

MAC WONG

Hauptstr. 50, Brackwede China & Thailand mitten in Brackwede ( (05 21) 41 25 62 · tägl. 12 - 15 u. 18 - 22:30 h H Kirche Brackwede, 1, 28, 36, 80, 82, 83, 94, 121, 123, 128, N6, N7  Mittagstisch a la carte, Partyservice Lieferservice  König Pilsener, Köstritzer  6

MING LIU LIVE BBQ Obernstr. 44, Altstadt mongolisches BBQ

( (05 21) 5 60 00 28 : www.mingliu-restaurant.de · tägl. 11.30 - 15 h u. 17.30 - 24 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 ca. 80 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 30 Pers.  Vorspeisen 2 - 6,50 €, Mittagstisch tägl. Mittagbuffet 8,50 € , ll an at bendbuffet 13,50 € Fr. u. Sa. 14,50 €)  Herforder, Frankenheimer, Happy Hour (ganztägig über 40 Cocktails je 3,80 € ) 6 Ö Kinderspielplatz, , 

G

PANDA KING

Stadtring 13, Brackwede : www.pandaking.de · Mo. - Sa. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22 h, So. u. Feiert. 12 - 22 h H Rollkrug, 38, 739, N5

PHÖNIX CHINA RESTAURANT Treppenstr. 2-4, Brackwede Gutes aus Fernost

( (05 21) 91 50 90 01 : www.phoenix-bw.de · Mo. - Sa. 11.30 - 15 h u. 17.30 - 23.00 h, So. u. Feiert. 11.30 - 23.00 h H Kirche Brackwede, 1, 28, 36, 80, 82, 83, 94, 121, 123, 128, N6, N7 x EC-Karte ß Gesellschaftsraum für 220 Pers.  bends Barbecue-Buffet nach mongolischer rt, Mittagstisch , 0 € Buffet, Kaffee und Kuchen Kuchen ist im Buffet enthalten, AllUCanEat (So. Happy Hour für 12,90 €), Partyservice 6 Ö Spielecke innen & außen, ,  Ja

Genießen Sie unsere gehobene regionale Küche mit ihrem unverkennbar mediterranen Einfluss. Regionale Spezialitäten sind unsere Spezialität. Wir bieten den passenden Rahmen für Ihr Fest. Feiern Sie bei uns mit 10 bis 120 Gästen. Entspannen Sie vom Alltag.

WANG CHINA RESTAURANT

Niederwall 12, Innenstadt ( (05 21) 17 89 84 : www.wang-bielefeld.de · Mo - Fr. 12 - 15 h u. 17:30 - 23 h, Sa u. So. 12 - 23h ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  Mittagstisch  König Ludwig, Diebels Alt 6 , 

Wertherstr. 462 33619 Bielefeld Tel. 0521 102264 www.kreuzkrug.de Öffnungszeiten: 11 – 14:30 Uhr, ab 17:30 Uhr Montag und Dienstag Ruhetag

81


RESTAURANTS | CHINESISCH | DEUTSCHE KÜCHE

WOK & ROLL

Boulevard 4, Innenstadt Wunschgericht vom Wok-Buffet ( (05 21) 5 22 04 20 : www.wokandroll.de · Di. - Sa. 17.30 - 22.30 h, So. 12 - 14.30 u. 17 - 23 h, Mo. Ruhetag H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  alatbuffet, frisch zubereitetes ushi

s ALT BIELEFELD

Obernstr. 12, Altstadt Kneipenklassiker mit guter deutscher Küche, kleinster Biergarten Bielefelds ( (05 21) 6 69 40 : www.alt-bielefeld.com · tägl. 11 - 24 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Mittagstisch Täglich wechselnde Gerichte  uckstein, Herforder, Gaffel Kölsch, aisonbiere 6 

H Bielefeld HBF, RB73, RE82; Alter Krug, 769, 932 x EC-Karte Außenplätze: 70 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 90 Pers.  Küche heimisch-regional, Vorspeisen ab 7, 0 €, Hauptgerichte ab €, o Buffet 14, 0 €, Mittagstisch o Buffet 11 30-14 h , Partyservice  König Pilsener, Benediktiner Hell, Benediktiner Weizen, Pinkus Müller Biohefeweizen 6  (bedingt), ,  30

G

AUSBILDUNGSHOTEL LINDENHOF

Quellenhofweg 125, Gadderbaum zentrumsnah mit idyllischen Außenbereich, direkt am japanischem Garten ( (05 21) 1 44 61 00 : www.lindenhof-bielefeld.de · Mo. - Sa. 7 - 22 h, So. 7 - 18 h H Lindenhof, 121 40 (Außen)

 Veltins, Isenbeck, Frankenheim Alt, Grevensteiner Landbier 6  (bedingt), ,  12, 2 Doppelkegelbahnen

BAYERISCHES LANDHAUS Loheide 41, Schildesche bayerisch Wohnen in Ostwestfalen

( (05 21) 8 35 35 : www.bayerisches-landhaus.de · Restaurant: Mo. - Sa. 18 - 23 h, So. Ruhetag, Hotel: tägl. 7 - 23 h, Anreise 15 - 23 h H Engersche Straße, 51, N3 ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers., Tagungsund Gesellschaftsraum bis 160 Pers.  Vorspeisen 5,50 - 12,50 €, Hauptgerichte 12,50 - 22,50 €, Frühstück auf Vorbestellung, Brunch ab 25 Pers.  Andechs Kloster Hell, Dunkel, Weizen 6  im Restaurant, im Hotel auf Anfrage,  40

G

ALT SCHILDESCHE

Beckhausstr. 193, Schildesche gemütliches Schilsker Restaurant, Familienbetrieb seit über 50 Jahren ( (05 21) 8 12 10 : www.alt-schildesche.de · tägl. ab 17 h, So. 12 - 14 h u. ab 17 h, Mo. u. Di. Ruhetag H Heidegärten, 1 Außenplätze: 100 (Außen) ß Festsaal bis 120 Pers.  Vorspeisen ab 4,50 €, Hauptgerichte ab 8,50 €, Mittagstisch saisonbedingt oder a la carte  König Pilsener, Frankenheimer Alt 6 , 

G

ALTDEUTSCHE BIERSTUBE ESSER Bremer Str. 10, Innenstadt Traditionslokal

( (05 21) 6 14 05 · tägl. 16 - 1 h, Sa. u. So. 17 - 1 h, Mi. Ruhetag H Nordpark, 3, N2 15 (Außen) ß Gesellschaftsträume bis 50 Pers.  Vorspeisen ab 3,90 €, Hauptgerichte unter 13 €, Partyservice auf Anfrage  Frankenheimer Alt, Herforder, Bitburger 6  (bedingt), ,  5

ß Saalbetrieb bis 60 Pers., Tagungsbetrieb bis 80 Pers.  Frühstück bis 9.30 h, Mittagstisch täglich Lunchbuffet, Kaffee und Kuchen t glich 6 , 

ALTER KRUG HELPUP

HOTEL BARTSCH

G

Bahnhofstr. 1, Oerlinghausen Landgasthaus am Fuße des Teutoburger Waldes ( (0 52 02) 40 34 : www.alterkrughelpup.de · Mi. - So. ab 17.30 h, So. 11.30 - 14 h, Mo. u. Di. Ruhetag

82

Viktoriastr. 54, Innenstadt eine der ältesten Gaststätten Bielefelds, am Ravensberger Park ( (05 21) 6 52 76 : www.hotel-restaurant-bartsch.de · Restaurant: 17 - 23 h, So. 16 - 22 h, Feiert. Ruhetag; Hotel: durchgehend H Volkshochschule, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4

BEWEKENHORN

Stapenhorststr. 50, Westen gute Speisen im Bielefelder Westen ( (05 21) 5 60 76 82 : facebook.com/bewekenhorn · tägl. 18 - 24 h, Mo. Ruhetag H Siegfriedplatz, 4, 27  Vorspeisen 5 - 12 €, Hauptgerichte 13 - 20 €  Köstritzer, Franziskaner Hefe, Herforder Pils, Bitburger Pils, ugustiner delstoff 6 , 


DEUTSCHE KÜCHE | RESTAURANTS

BRACKWEDER HOF

Tipp S. 4

Gütersloher Str. 236, Brackwede frisch, modern, innovativ ( (05 21) 94 26 60 : www.brackweder-hof.de · Küche: 12 - 14.30 h u. 18 - 22 h, Hotel: durchgehend / Rezeption 6 - 23 h, Frühstück ab 6.30 H Brackweder Hof, 95, 123 60 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Outdoor-Kitchen, Vorspeisen 8 - 14 €, Hauptgerichte 12 - 28 €, Frühstück bis 10 h, So. bis 12 h, Mittagstisch wechselnd  König Pilsener, Hövels 6  (bedingt),  Ja,  60

G

BRAUHAUS JOH. ALBRECHT

Hagenbruchstr. 8, Altstadt typisch bodenständiges, deutsches Gasthaus, hauseigene Brauerei ( (05 21) 6 23 51 : www.brauhaus-joh-albrecht.de · t gl ab 12 h, o ab 11 h, nde offen H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 200 (Außen) ß Gesellschaftsräume: Platz für bis zu 400 Pers.  Speisen ab 4,50 €, Partyservice  Bier aus eigener Brauerei Brauseminare 6  (bedingt), 

G

BRENNBAR

Otto-Brenner-Str. 135, Sieker Genuss in gepflegter Atmosphäre ( (05 21) 2 99 90 : www.brenner-hotel.de · tägl. 6.30 - 10 h Frühstück, So. 6.30 - 11 h Frühstück, bei Reservierung ab 10 Personen Mittags 12 - 14 h, Küche: 17.30 - 22 h, So. Abends geschlossen H Sieker Mitte, 3, 369, N9 ß bis 120 Pers., Seminarraum

 Vorspeisen 5,50 - 11,50 €, Hauptgerichte 9,50 - 24,50 €, Frühstück bis 10 h bzw. 11h 6 , ,  90

HISTORISCHES GASTHAUS BUSCHKAMP pp S.

Ti

Buschkampstr. 75, Senne westfälische Spezialitäten in historischem Ambiente, Museumshof mit historischem Backspeicher ( (05 21) 49 28 00 : www.museumshof-senne.de · Mi. - So. ab 12 h - 22 h, Mo. - Di. Ruhetag n Feiertagen geöffnet H Stellmacherweg, 36 x EC-Karte, Mastercard, Visa ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers.  frisch, kreativ u. regional, Vorspeisen 4 - 15 €, Hauptgerichte 10 - 36 €, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Partyservice  Herforder Pils, König Ludwig hell, König Ludwig Hefeweizen 6  (bedingt),  Ja,  200, Kräutergarten, Bauerngartenführungen

HOTEL BÜLTMANNSKRUG

Babenhauser Str. 37, Babenhausen ( (05 21) 88 31 44 : www.bueltmannskrug.de · Restaurant: tägl. 17 - 23 h, So. zusätzl. 11 14 h, Di. Ruhetag H Babenhausen Süd, 3, 54, 56, 57, 58, N2; Bültmannskrug, 57, 58, 40 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 50 Pers.  Steaks vom heißen Stein, Mittagstisch So. wechselnd  König Pilsener, Köstritzer, Duckstein, Benediktiner Hell 6  (bedingt), ,  30, Kegelbahn

G

BÜSCHER‘S HOTEL / RESTAURANT Carl-Severing-Str. 136, Quelle kreativ westfälisch - aus Tradition

( (05 21) 94 61 40 Tipp S. 5 : www.hotel-buescher.de · tägl. 8 - 23 h, So. Ruhetag, Restaurant: Di. Sa. 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Mo. 18 - 22 h

H Albertstraße, 22, 88, 121, N14 x EC-Karte 100 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.  Vorspeisen 6 - 16,50 €, Hauptgerichte 10 28,50 €, Mittagstisch 12 - 14 h  Köstritzer, König Pilsener, Grevensteiner Landbier, Barre 6  (bedingt), ,  50

G

CAFÉ RESTAURANT IM BÜRGERPARK Werther Str. 88, Westen fantastischer Blick in den Bürgerpark

( (05 21) 5 21 54 79 : www.cafe-im-buergerpark.de · Di. - Sa. 10 - 21 h, So. u. Feiertag 10 - 18 h, Mo. Ruhetag H Rudolf-Oetker-Halle, 4, 21, 62, N1 x EC-Karte 130 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 90 Pers.  täglich warme Küche bis 21 h, Frühstück So. u Feiert Frühstücksbuffet von 10 - 13 h, Mittagstisch wechselnd 12 - 22 h, Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung  Veltins 6 , 

G

CALLISTO

Notpfortenstr. 8, Altstadt modern, mediterran, Fondues

Tipp S.

( (05 21) 9 67 95 80 : www.callisto-restaurant.de · Di. - Sa. 17.30 h - 24 h, Mo. Ruhetag, So. nur für Geschlossene Gesellschaften (außer im Nov. u. Dez.) H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien ß Gesellschaftsräume bis 50 Pers.  Warme Küche, Fondue-Spezialitäten, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte 12,50 - 26 €  König Pilsener, Hofbräu Weizen 6 , Weinbistro

Im Herzen der Bielefelder Altstadt

Obernstaße 4 (1. OG) 33602 Bielefeld Tel. 05 21 | 9 86 23 46 www.suppenbar-in-bielefeld.de • Backkartoffeln, Suppen & Eintöpfe • Mittagstisch Mo. – Sa. 11 – 15 Uhr • Alle Gerichte auch zum Mitnehmen • an heißen Tagen servieren wir leckere kalte Suppen

83


RESTAURANTS | DEUTSCHE KÜCHE

GEISTREICH IM BIELEFELDER HOF

Am Bahnhof 3, Innenstadt kulinarisches Qualitätssiegel „Westfälisch Genießen“

KANNE Handelshof Kanne Bielefeld C&C Großhandel | Liefergroßhandel Schelpmilser Weg 24, 33609 Bielefeld Telefon 0521/93411-0 Handelshof Kanne Detmold C&C Großhandel | Liefergroßhandel Sylbeckestraße 12, 32756 Detmold Telefon 05231/702-433

G

a ...

KRISTIN SHEY

DEPPE

Lämershagener Str. 280, Lämershagen Regalstopper_Bielefeld_Detmold_40x40mm.indd 30.11.12 114:14 familiäre Atmosphäre ( (0 52 02) 61 21 : www.gasthaus-deppe.de · Mo. - Mi. u. Sa. ab 11 h, Fr. ab 14 h, So. ab 10 h, Do. Ruhetag H Hermannsweg, 30 60 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 60 Pers.  verschiedene Saisongerichte, Hauptgerichte 7 - 16 €, Mittagstisch wechselnd 12 - 14 h , Kaffee und Kuchen hausgebacken ab 14.30 h, Partyservice  Veltins, König Ludwig Dunkel, Bitburger 6 ,  Ja,  15

G

Alte Verler Str. 2, Sennestadt ( (0 52 05) 2 20 06 : www.quality-hotel-bielefeld.de · tägl. 11 - 14 h u. 18 - 23 h, So. u. Feiert. Ruhetag 60 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Vorspeisen 5,90 - 13,50 €, Hauptgerichte 8,50 - 22,90 €, Mittagstisch wechselnd, tägl. 12 - 14 h, je € 9,50 (auch zum Mitnehmen)  Köstritzer Schwarzbier, Diebels Alt, König Pilsener, Herfolder 6 ,  (bedingt),  Ja,  100

G

RESTAURANT EISERNER ANTON

Osning Str. 281, Sieker direkt am Hermannsweg mit Blick auf Bielefeld ( (05 21) 2 10 92 : www.hotel-waldschloss-bielefeld.jimdo. com · Mo. - Fr. 15 - 23 h, Sa. - So. 12 - 23 h 150 (Außen) ß 80  Vorspeisen ab 4,30 €, Hauptgerichte 7 22,50 €  Veltins, Paulaner Weizen 6 ,  70

G

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

84

Musikerin

Das Las Tapas ist ein authentisches spanisches Restaurant, das Essen ist unglaublich gut und schmeckt wie in Spanien! Es ist auf eine angenehme Art unmodern, das mag ich. Wenn ich mal einen Kaffee mit Freunden trinken will, dann gehe ich ins Moccaklatsch. Das ist gemütlich, hat außerdem eine gute Karte – auch mit vielen vegetarischen Gerichten. Abends bin ich gerne im Bunker lmenwall Hier trifft sich die Szene und es gibt tolle Konzerte!

FICHTENHOF

EICKELMANN‘S

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

( (05 21) 5 28 26 35 : www.bielefelder-hof.de · Mo. - Sa. 18 - 22 h, Bistro-Bar tägl. 11.30 - 1 h, So. bis 23 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 30 (Terrasse) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  westfälisch, modern und vegetarisch (tägl. 3 Menüs), Vorspeisen 9 - 18 €, Hauptgerichte 22 - 3 €, Frühstück, Kaffee und Kuchen  Herforder, Bitburger Premium Pils, Maisels Weisse, Flutlicht 6 ,  an der Leine mit Anmeldung,  28 TG

Heinrich-Forke-Str. 5, Innenstadt Gute Stube des Bielefelder Ostens ( (05 21) 9 72 94 94 : www chtenhof-bielefeld de · Mi. - Sa. 17 - 23 h, So. 10 - 14 h, Mo. u. Di. Ruhetag H Petristraße, 25, Ziegelstraße, 2 50 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 250 Pers.  Jeden Fr chnitzelbuffet für 12,80 €, Frühstück 10 - 12 h 13,90 € u. Brunch So. bis 14 h, 18,90 €  Warsteiner 6 ,  30 - 40, 2 Kegelbahnen

G

HEEPER LANDHAUS

Alter Postweg 60, Heepen bayrisches Landhaus ( (05 21) 1 64 37 77 : www.heeper-landhaus.de · Di. - Sa. 17.30 - 23 h, So. 11.30 - 14 h u. 17.30 - 23 h, Mo. Ruhetag H Alter Postweg, 22, 26, 30, 33, 51, 350, 351, N4, N9 x EC-Karte 30 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Vorspeisen 3 - 8 €, Hauptgerichte 5,60 - 18 €  Warsteiner, König Ludwig Dunkel, Fischers Hell, Erdinger Urweisse 6 ,  30

G

LE BUFFET RESTAURANT CAFÉ BEI KARSTADT Bahnhofstr. 15 - 17, Innenstadt offener Blick in die Küche

( (05 21) 5 28 85 97 : www lebuffet de · Mo. - Sa. 9.30 - 19 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N19 sowie zahlreiche Buslinien


DEUTSCHE KÜCHE | RESTAURANTS

x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express  wechselnder Mittagstisch, Speisen, Hauptgerichte 5,99 - 10 €, Frühstück 9.30 - 11 h, Mittagstisch 11 - 15 h 6 , 

GASTHOF KLUSMEYER

Altenhagener Str. 43, Heepen familiäre und gepflegte Atmosphäre ( (05 21) 33 21 85 : www.hotel-klusmeyer.de · durchgehend, Rezeption: 8 - 20 h H Bischof-Meinwerk-Straße, 26, 30, N4 ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Mi. - Sa. ab 17 h, So. u. Feiert. 10 - 16 h, Mo. u. Di. Ruhetag, Vorspeisen 3,50 - 7 €, Hauptgerichte 8 - 19 €, Frühstück So. 10 13.30 h, Partyservice nach Absprache  Veltins 6  (bedingt),  15

KREUZKRUG

Tipp S. 5

Werther Str. 462, Dornberg moderner Familienbetrieb in 5. Generation

( (05 21) 10 22 64 : www.kreuzkrug.de · tägl. 10 - 14.30 h u. ab 17.30 h, Küche 12 - 14 h u. 17.30 - 22 h, Mo. und Di. Ruhetag, für Veranstaltungen nach Absprache mögl. H Bürgerzentrum Großdornberg, 21, 57, 58, 62, N1 ca. 100 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis 120 Pers.  gehobene Küche mit saisonalen Akzenten, Vorspeisen 5,50 - 11,80 €, Hauptgerichte 11,50 - 25,50 €, Mittagstisch wechselnd, Partyservice  Herforder, Veltins, Köstritzer Schwarzbier 6  (bedingt), ,  100

G

KRUG ZUM GRÜNEN KRANZE Jöllenbecker Str. 403, Theesen Gastwirtschaft seit 1875 in Theesen

( (05 21) 88 57 43 : www.derkrugintheesen.de · Do. - Di. ab 17 h, So. 10.30 - 13 h, Mi. Ruhetag H Kahler Krug, 54, 55, 56, N2 x EC-Karte 30 (Biergarten) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Räucherspezialitäten, Partyservice auf Anfrage  Barre Bräu Hell u. Dunkel, Jever 6 ,  30

G

LANDHOTEL BIELEFELDER HÖHE Selhausenstr. 12-14, Stieghorst romantisch gelegen im Teutoburger Wald

( (05 21) 2 39 97 44 : www.landhotel-bielefelder-hoehe.de · tägl. 7 - 22 h, Sa. u. So. 8 - 22 h, So. bis 17 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 60 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.

G

Tipp S. 4

 Mi. - Sa. 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Mo. u. Di. 18 - 22 h, So. 12 - 17 h, Vorspeisen 5,20 - 12,50 €, Hauptgerichte 12 - 28,50 €, Frühstück Mo. - So. bis 10 h, jeden 1. u. 3. o im Monat Brunch, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Partyservice  Radeberger, Detmolder, Früh Kölsch, König Ludwig Hefeweizen 6  (bedingt), ,  75

KANNE Handelshof Kanne Bielefeld C&C Großhandel | Liefergroßhandel Schelpmilser Weg 24, 33609 Bielefeld Telefon 0521/93411-0

RESTAURANT MILSER KRUG

Herforder Str. 534, Milse Exzellente Küche, raffiniert, frisch, international

Handelshof Kanne Detmold C&C Großhandel | Liefergroßhandel ( (05 21) 13 63 30 Sylbeckestraße 12, 32756 Detmold : www.milserkrug.de Telefon 05231/702-433 · tägl. 18 - 22 h, Frühstück 7 - 11:30 h, So. u. Feiert. 10.30 - 14 h Brunch x EC-Karte H Milser Krug, 30, 51, N4, N12 80 (Außen) 50 (Außen) Regalstopper_Bielefeld_Detmold_40x40mm.indd 30.11.12 114:14 ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers. ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers., glanzvol König Pilsener, Krombacher, Detmolder ler Ballsaal bis 100 Pers. Landbier  Vorspeisen ab 9,50 €, Hauptgerichte ab 6 , ,  25, Kegelbahnen 14,50 €, Frühstück bis 11:30 h, Partyservice  Herforder Pils, König Ludwig Dunkel RESTAURANT HAUS OBERWITTLER 6 ,  70 Vogteistr. 10, Heepen CAFÉ RESTAURANT MÖPKEN Traditions-Gastronomie am Tieplatz Im Stift 5, Schildesche ( (05 21) 33 32 31 Klassiker, frisch aufgemöbelt : www.oberwittler.de · Restaurant: Mo. - Sa. 17 - 23 h, So. 11.30 ( (05 21) 98 24 14 14 14 h u. 17 - 23 h, Mi. u. Do. Ruhetag, Hotel: : www.moepken-bielefeld.de durchgehend · tägl. ab 16.30 h, So. - Feiert. ab 11.30 h H Tieplatz, 26, 30, N4 H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Ex155, N3 press x EC-Karte, Mastercard, Visa 20 (Außen) 70 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers. ß Gesellschaftsräume bis 60 Pers.  hrl 3 versch Buffets Ba risch, talienisch,  regionale westfälische Küche, mediterrane Fisch, Vorspeisen 4,90 - 11,50 €, HauptKlassiker, wechselnde Wochenkarte, Vorgerichte 14,40 - 29,00 €, Mittagstisch So. speisen ab 5,20 €, Hauptgerichte ab 7,40 €, wechselnd Kaffee und Kuchen o hausgemachte  Herforder, König Ludwig hell & dunkel Kuchen 6  (bedingt),  (nur im Restaurant),  60  Veltins, Grevensteiner Landbier 6  (bedingt), ,  begrenzt

G

G

G

G

RUNKELKRUG

BEIM MUNDSCHENK

Horstheider Weg 32, Gellershagen ( (05 21) 89 30 23 : sabine-quelle@outlook.de · Mo. - Mi. u. Fr. ab 16 h, Sa. ab 16 h, So. ab 11 h, Do. Ruhetag H Horstheider Weg, 31 ß clubraum bis 35 Personen  Mittagstisch So. wechselnd  Warsteiner, Isenbeck, Frankenheim Alt, Paulaner Weizen, Schneider Weisse 6  (bedingt), 

MÜHLENWEG

Tipp S. 5

Oelker Str. 25, Hillegossen gute Gastronomie seit 120 Jahren, gelegentlich mit Rock‘n‘Roll ( (05 21) 20 28 56 : www.gasthaus-muehlenweg.de · tägl. 16 - 1 h, So. 10 - 14 h u. 16.30 - 0 h, Di. Ruhetag H Hillegossen Schule 38, 131, 138, N5 + Hillegossen Freibad 30, 32, 34, 127, 132

Salzuflerstr. 177, Heepen freundlich, modern, spontan ( (0 52 08) 2 79 : www.runkelkrug-bielefeld.de · tägl. ab 17 h, So. ab 10 h H Runkelkrug, 351 x EC-Karte 300 (Außen) ß Gesellschaftsäume bis 120 Pers.  Vorspeisen 2 - 8 €, Hauptgerichte 6,70 - 25 €, Partyservice  Guinness, Becks, Krombacher, Krombacher Hefeweizen, Krombacher Dunkel 6 , ,  70, us ugslokal, gro er Biergarten unter altem Baumbestand

G

SCHLICHTE HOF

Osnabrücker Str. 100, Quelle westfälisch genießen ( (05 21) 4 55 88 : www.schlichte-hof.de · tägl. 6 - 15 h u. 17 - 22 h

85


RESTAURANTS | DEUTSCHE KÜCHE

H Cafe Sport, 48 x EC-Karte, Mastercard, Visa 30 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers.  tägl. 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte ab 15,50 €, Mittagstisch, Partyservice  Herforder 6 ,  extra Zahlung,  32

 König Pilsener, Benediktiner, Köstritzer 6  (bedingt), 

G

RESTAURANT TAXBÄUME

Hauptstr. 65, Brackwede Tipp S. 5 ( (01 78) 6 16 24 27 : www.taxbaeume.jimdo.com · tägl. ab 17 h, So 11 - 14 h u. ab 17 h 40 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis zu 60 Personen  Hauptgerichte 8,50 - 20 €, Mittagstisch  Köpi, Früh Kölsch, Zwickel, Benediktiner, Weizen, 1817 Bitburger Premium, Diebels Alt 6 , ,  12

G

SEEKRUG AUF JÜRGINGS HOF

Loheide 22 a, Schildesche großes Pickert-Angebot an Bielefelds einzigem See ( (05 21) 8 10 81 : www.seekrug.com · tägl. ab 11 h, im Sommer tägl. 10 - open end So. 10 open end, Reservierung möglich H Obersee, 51, 101, 155, 156, N3, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa 680 am Obersee (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers.  Vorspeisen 4,90 - 6,90 €, Hauptgerichte 8,90 - 17,90 €  Herforder Pils, König Ludwig Nachtminigolf mit leuchtenden Bällen 6 , 

G

RESTAURANT SPARRENBURG

Am Sparrenberg 38 a, Innenstadt Burgrestaurant mit westfälischen Spezialitäten, Terrasse mit tollem Ausblick über die Stadt ( (05 21) 6 59 39 : www.restaurant-sparrenburg.de · tägl. ab 12 (Küche 12 - 14 u. 18 - 21 h), Di. Ruhetag H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 187, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa Tipp S. 80 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Raubritteressen auf Anfrage ab 25 Pers., Biergartenbetrieb, Vorspeisen 5 - 12 €, Hauptgerichte 10 - 27 €, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen  Hövels, Radeberger, Krusovice 6  (bedingt), ,  vorhanden

G

SPORTLAND DORNBERG

Babenhauser Str. 325, Großdornberg sportliche Gastronomie mit Blick auf den Tennisplatz ( (05 21) 3 29 32 90 : www.sportland-dornberg.de · tägl. 8 - 22 h, Sa. u. So. 9 - 20 h (Küche tägl. 17 - 22 h, Sa. u. So. 13 - 20 h) H Deppendorfer Str., 57,58, N1; Vulsiekshof, 24 x EC-Karte 50 (Außen) ß Bankett-Raum bis 80 Pers. und Weinstube bis 15 Pers., (Klein-)Kinderspielzimmer  Vorspeisen 3 - 7 €, Hauptgerichte 4 - 15 €  Herforder, Warsteiner, Konig Ludwig Weizenbiere, Früh Kölsch 6 Sky Sportsbar große Leinwand, ,  reichlich

G

86

VAHLE

a ...

KONSTANTIN KERSCHBAUMER

Torgefährlicher Mittelfeldspieler beim DSC Ich gehe sehr gern in die Bar Centrale, weil das Essen da richtig gut ist. Am liebsten esse ich Saltimbocca. Kosta und sein Team lachen immer schon, wenn ich reinkomme, weil ich das so oft bestelle. Die Atmosphäre da gefällt mir. Zum Frühstück mit den Kollegen sind wir h u g im Mellow Gold zu nden

STOCKBRÜGGER AM STADTTHEATER Turnerstr. 19, Innenstadt gemütliches Lokal mit Wohnzimmercharakter

( (05 21) 6 58 03 : www.stockbruegger.de · Di. - So. 17.30 - 1 h, Feiert. auch 12 - 14 h, Mo uhetag, onderöffnungszeiten nach Absprache möglich H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Turnerstraße, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4 x EC-Karte ß Gastraum bis 60 Pers., Saal bis 40 Pers., Clubraum bis 14 Pers. auf Wunsch geschlossene Gesellschaft bis 100 Pers.  Saisonale und mediterrane Küche mit frischen Produkten aus der egion, Buffet ab 10 Pers.), Vorspeisen ab 4 €, Hauptgerichte 14,50 - 26,50 €

Wertherstr. 24, Westen traditionsreiches Gasthaus, umfangreiche Weinkarte ( (05 21) 12 24 78 : www.vahle-einmalig-anders.de · tägl. ab 18 h So. u. Feiertag geschlossen H Franziskus Hospital, 21, 62, N1 x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 30 Pers.  Vorspeisen ab 5 €, Hauptgerichte ab 10,50 €  Paulaner, Veltins, König, Duckstein 6  (bedingt), ,  10

WERNINGS HOF

Eckendorfer Str. 212, Heepen kreative westfälische Küche in gemütlicher Atmosphäre

( (05 21) 33 01 60 Tipp S. 5 : www.wernings.de · tägl. 17 - 23 h, Sa. ab 17 h, So. 11 - 14.30 h u. 17 - 22.30 h, Mi. Ruhetag H Am Wellbach, 25 30 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Vorspeisen 5 - 9 €, Hauptgerichte 8 - 22 €, Partyservice auf Anfrage  Herforder, König Ludwig, Pilsener Urquell 6 , ,  70

G


DEUTSCHE KÜCHE | FAST & FOOD | RESTAURANTS

WERNINGS WEINSTUBE

Am Alten Markt 1, Altstadt historisches Kreuzgewölbe aus dem 13. Jh. im Herzen der Altstadt ( (05 21) 1 36 51 51 : www.wernings-weinstube.de · tägl. 11 - 1 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 80 (Außen)  Vorspeisen ab 4,50 €, Hauptgerichte 8,90 19,90 €, Mittagstisch wechselt täglich  Radeberger 6 , 

G

ZUM SIEKERFELDE

Ehlentruper Weg 30, Sieker gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen ( (05 21) 6 37 03 : www.siekerfelde.de · Mo. - Sa. 16 - 24 h, So. 16 - 23 h, bei Bundesligaspielen ab 15 h H Krankenhaus Mitte, 3, N9 200 (Außen)  Herforder, König Ludwig Hefe Weizen, Frankenheim, Warsteiner 6  (an der Leine), Kegelbahnen, Kinderspielplatz

G

fast & food SUPPENBAR

Tipp S. 45

Obernstr. 4, Altstadt Mittagstisch & Koch-Events mit Blick über den Alten Markt ( (05 21) 9 86 23 46 · tägl. 11 - 15 h, So. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  Speisen (vorwiegend Suppen & Eintöpfe) 5,80 - 7€, Mittagstisch Backkartoffeln Vegane Suppen 6 

DEAN & DAVID

Oberntorwall 24, Innenstadt modernes, frisches Fast Food von asiatisch bis Salat ( (05 21) 98 64 08 94 : www.deananddavid.de · Mo. - Sa. 10 - 21 h, So. 12 - 20 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte 50 (Außen) ß Gastraum für bis zu 82 Personen

G

 vitaminreiche, leichte Küche, Vorspeisen 3,45 - 4,95 €, Hauptgerichte 3,75 - 9,45 €, Mittagstisch wechselt täglich, Partyservice 6  (bedingt)

DIDI‘S DÖNERBUDE

Engersche Str. 12, Schildesche · Täglich : 11 - 22 h, Mo. Ruhetag 6 ,  Ja

FRITTENBUDE NO. 9

Karl-Eilers-Str. 9, Innenstadt ( (05 21) 94 97 85 09 · tägl. 11.30 - 22 h, So. Ruhetag 40 (Außen) ß 16  versch. selbstgemachte Fritten aus gepressten Kartoffeln, Wurstvarianten, Hauptgerichte 2,40 - 7,40 €  Beck‘s, Astra, Karlsberg, Brooklyn East, Grimbergen 6  (bedingt), 

G

KEBAB HOUSE

Stapenhorststr. 99 · Mo. - So. 16 - 22 h

OPENING: 30. JUNI

87


RESTAURANTS | FAST & FOOD | FISCH

KRISPY KEBAB

Oberntorwall 18 a, Innenstadt Szene-Imbiss im Berlin-Style mit angesagten Gästen ( (05 21) 77 25 23 77 : www.facebook.com/KrispyKebab · So. ‚Do. 11-24 h, Fr. ‚Sa. 11- 4 h  Kebab mit Kalb eisch, Hühnchen und Gemüse für die vegetarische Variante

LUNCHBOX

Am Bahnhof 6, Innenstadt ( (05 21) 9 67 93 69 : wwww.movie-bielefeld.de · Di. - Sa. 11 - 19 h  homemade Suppen, frische Salate u. Sandwich-Kreationen, Vorspeisen 3,50 - 10 €, Kaffee und Kuchen  Becks u. Franziskaner in Flaschen 6 

OISHI SUSHI

Oberntorwall 13-14, Altstadt ( (05 21) 97 79 71 44 : www.oishisushi.de · Di. - Fr. 11 - 14 h u. 17 - 23 h, Sa. u. So. 17 - 23 h Feiert. 17 - 22 h H Klosterstr. 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Vorspeisen 2 - 5 €, Hauptgerichte 4 - 7 €, Menü 14 - 70 €, Partyservice auf Anfrage 6 

PIZZA HUT

Jahnplatz 10, Altstadt legendäre US-Pizza-Kette ( (05 21) 1 36 81 81 : www.pizzahut.de · Mo. - Do. 10 - 23 h, Fr. u. Sa. 10 - 0 h, So. 11 - 23 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 140 (Außen)  wechselnde Aktionen, alle Speisen zum mitnehmen, Mittagstisch Menü, AllUCanEat (AllUCanEat Fr. ab 17 h, Sa. ab 20 h), Partyservice 6  (bedingt), 

G

s

VAPIANO

Niederwall 26, Innenstadt stilvolle, urbane System-Gastronomie mit offener Küche, über 2 Etagen ( (05 21) 98 62 85 80 : www.vapiano.com · tägl. 10 - 24 h (Küche tägl. 11 - 24 h) H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  Pizza, Pasta, Salate, Dolci, Partyservice  Krombacher 6 , 

WILDE KUH

Herforder Str. 12, Innenstadt stylische Burger- und Kumru-Bar ( (05 21) 94 93 82 77 · Mo. - Do. 12 - 22 h, Fr. u. Sa. 12 - 23 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N19 sowie zahlreiche Buslinien  Grillen, Burger, Sandwiches, Soul Food und Vegetarisch, Mittagstisch Lunchbox für 10 € 6  (bedingt)

WILDE KUH 2

Karl-Eilers-Str. 20, Innenstadt geniale Burger am Emil-Groß-Platz ( (05 21) 94 93 84 13 · Mo. - Do. 12 - 23 h, Fr. - Sa. 12 - 0 h, So. 12 - 23 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Grillen, Burger, Sandwiches, Soul Food und egetarisch, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Partyservice 6 , 

WOBU

Arndtstr. 8, Innenstadt asiatisch inspirierte Küche, Wok-Gerichte, tolle Burger ( (05 21) 55 77 53 33 : www.wobu-food.de · tägl. ab 12 h, So. ab 13 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express  asiatische Küche und Burger, keine Zusatzstoffe oder künstliche romen, fettarm zubereitet auf einem Lavagrill, Frozen Joghurt 6 

BIELEFELDER FISCHGASTSTÄTTE

Jahnplatz 6, Innenstadt Tagesrestaurant, bodenständige Küche, erstklassiger Kartoffelsalat ( (05 21) 17 12 81 : www bielefelder- schgaststaette de · Mo. - Sa. 10.30 - 20 h, So. u. Feiert. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte  Speisen: 4 - 16 €, Mittagstisch wechselnd  Herforder 6 

ELLIS FISCHLÄDCHEN

Salzulfler Str. 8, Heepen ( (05 21) 331 361 : www ellis- schl dchen de · Mi. - Fr. 11.30 - 14.30 h  frischer Fisch, Hauptgerichte 7-14 €, Mittagstisch 6 ,  vor der Tür

FISCH HEIDBRINK

Am Bach 16, Altstadt Mittagsrestaurant mit kleiner, feiner Karte ( (05 21) 5 21 42 11 : www schfeinkost-heidbrink-bielefeld de · Di. - Fr. 9 - 18 h, Sa. 9 - 15 h, Mo. und So. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5 x EC-Karte  große Auswahl an frischem Fisch, Mittagstisch Di. - Fr. 11.30 - 16 h, Sa. 11.30 - 15 h

OTTO FISCH & MEHR

An der Stifskirche 8, Schildesche direkt am Kirchplatz mit Blick auf die Stiftskirche ( (05 21) 8 15 81 : www ottos- sch de · Di. - Fr. Verkauf 11 - 18 h, Sa. 9.30 - 14 h, Bistro Di. - Fr. 11 - 20 h , Sa. 11- 15 h, So. 11 - 14 h H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, N3 x EC-Karte 16 (Außen)  wechselnde Tageskarte, Vorspeisen ab 3,90 €, Hauptgerichte ab 8,50 €, Partyservice  Becks 6 ,  4

G

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

88

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


FRANZÖSISCH | GRIECHISCH | RESTAURANTS

fa

ss

AUBERGE LE CONCARNEAU

Buschkampstr. 75, Senne ausgezeichnete französische Küche vom Spitzenkoch / westfälische Küche ( (05 21) 49 28 00 : www.museumshof-senne.de · für Gruppen, Privat u. Firmenfeiern nach bsprache geöffnet H Stellmacherweg, 36 x EC-Karte, Mastercard, Visa bis 100 Pers. (Außen) ß bis 130 Pers.  Partyservice für Firmen- und Privatfeiern  Bio Weine, Craft Bier 6  (bedingt), 

G

LE FEU

H Otto-Brenner-Straße, 24, N9; Sieker Mitte, 3, 369, N9 x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Mittagstisch  Veltins, Grevensteiner 6 , ,  20

 Hauseigene Spezialitäten, zu jedem Hauptgericht werden hauseigene Vorspeisen u. Kartoffelgratin gereicht, mediterrane Weine, Vorspeisen 5-10 €, Hauptgerichte 14,50 - 31 €  Radeberger 6 ,  ca. 10

ALMANI

Salzufler Str. 108, Heepen der Grieche am Schützenberg

Bleichstr. 41, Innenstadt griechisch, speziell, preiswert - am Ravensberger Park ( (05 21) 1 64 22 07 : www.almani.de · tägl. ab 18 - 24 h, So. u. Feiert. auch 12 - 15 h, Mo. Ruhetag H Kesselbrink, 21/22, 24, 25/26, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 88, 350, 351, 369, N4, N8, N9 ß Hochzeit bis 200 Pers. 200 (Außen)  zu jedem Hauptgericht ein Potpourri nach Art des Hauses, Hauptgerichte 14,90 24,50 €  Herforder 6 , ,  15

G

Ritterstr. 22, Innenstadt lecker Flammkuchen ( (05 21) 91 45 98 34 : www.lefeu.de · Mo. - So. 11.30 - 23.00 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa Biergarten im Sommer (Außen)  Flammkuchen aller Art, Mittagstisch wechselnd 6  (bedingt), 

G

s ALAMANOS

Otto-Brenner-Str. 123, Sieker griechische Küche für kleinen und großen Hunger ( (05 21) 2 74 69 · tägl. 11.30 - 14 h u. 17 - 23 h, Di. Ruhetag

KDW

Tipp S. 45

Wertherstr. 58, Westen sympathisches Restaurant mit dem Charme der gehobenen Gastronomie ( (05 21) 17 37 18 : www.kdw-restaurant.de · Mi. - Sa. 18 - 24 h (Küche bis 22 h), So. 12 - 14.30 u. 18 - 23 h (Küche bis 21 h), Mo. u. Di. Ruhetag H Weststraße, 21, 62, N1 50 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.

G

KOSTA‘S RESTAURANT ( (05 21) 6 63 55 · Di. - Sa. ab 17.30 h, So. u. Feiert. 12 - 14.30 h u. ab 17.30 h, Mo. u. Di. Ruhetag außer Okt. - Dez. H Werning, 350, 351, N4 100 (Außen) ß Innenplätze 80  griechisch / mediterrane Küche  Herforder schwarz, Herforder Pils 6  50 - 60

G

KRETA

Goldstr. 10, Altstadt im Herzen der Altstadt ( (05 21) 17 17 40 · tägl. 12 - 14 h u. 17.30 - 23 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa 40 (Außen)  Vorspeisen 3 - 5,50 €, Hauptgerichte 9,50 - 15 €, Mittagstisch wechselnd, zu reduzierten Preisen  Herforder 6  (bedingt), 

G

LINDOS

Babenhauser Str. 113, Babenhausen schöner Biergarten unter Birken ( (05 21) 88 14 14 · tägl. 17 - 24 h, Sa.,So. u. Feiert. 11.30 - 14 h u. 17 - 24 h, Mo. Ruhetag

89


RESTAURANTS | GRIECHISCH | INDISCH | ITALIENISCH

H Pottkamp, 57, 58, N1 120 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Herforder, König Pilsener, Frankenheim Alt 6 , ,  30

G

RESTAURANT MYKONOS

Am Brakenbring 3, Sennestadt ( (0 52 05) 77 48 : www.restaurant-mykonos-bielefeld.de · Di. - Sa. 17 - 23 h So. u. Feiert. 12 - 23 h Mo Ruhetag H Dalbke, 39, 82, N6 x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Warsteiner, Herforder, Frankenheim Alt 6 , ,  20, Kegelbahnen

TAVERNIO, GREC, WINE BARE Niederwall 23, Innenstadt familiär im Neuen Rathaus, gute Küche

( (05 21) 17 51 52 : www.cafenio.de · Mo. - Sa. 11.30 - 15 h u. 17.30 - open end, Sa. 17 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte 70 (Außen)  Vorspeisen 2,50 - 9,20 €, Hauptgerichte 2,50 - 16 €, Mittagstisch wöchentlich wechselnd  Warsteiner, Frankenheim Alt 6 , 

G

CAFÉ REMPETIKO

Stapenhorststr. 84, Westen griechische Taverne am „Oetker-Park“ ( (05 21) 13 87 70 · tägl. 17 - 1 h H Rudolf-Oetker-Halle, 4, 21, 62, N1  warme Küche  König Pilsener, Erdinger Weizen, Frankenheim Alt 6 , 

s BOMBAY CURRY

Herforderstr. 42, Innenstadt klassisches Kneipenambiente + gute indische Küche ( (05 21) 96 79 38 88 · Di. - So. 12 - 14 h u. 17 - 22 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

INDIKITCHEN

Herforder Str. 5-7, Innenstadt Buffet trifft Bollywood ( (05 21) 77 25 27 55 · Mo.-Do. 11.30 - 22 h, Fr.-So. 11.30- 23 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 Parken in umliegenden Parkhäusern

90

KOHINOOR

Neustädter Str. 25 (unter dem Hotel Mercure), Altstadt seit über 25 Jahren indische Genüsse ( (05 21) 6 53 50 : www.kohinoor-bielefeld.de · Mo. 18 - 23 h, Di. - So. 12 - 14 h u. 18 - 23 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5  Vorspeisen 3 - 8 €, Hauptgerichte 8 - 18 €  Herforder

NAMASTE

Johannisstr. 36, Schildesche indisch in Schildesche ( (05 21) 8 75 23 06 · tägl. 18 - 24 h, Di. Ruhetag (Küche bis 22 h) H Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 12 (Außen)  Vorspeisen 3,50 - 5,50 €, Hauptgerichte 10,50 - 16 € 6 ,  8

G

a

s

ALTE MÜNZE

Am Niederfeld 2a, Stieghorst familiär, gute italienische Küche seit 25 Jahren ( (05 21) 20 59 50 : www.alte-muenze-bielefeld.de · tägl. 12 - 14.30 h u. 18 - 23 h, Sa. 18 - 23 h So. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22.30 h, Mo. Ruhetag H Elbinger Straße, 30, 32 x EC-Karte, Mastercard, Visa 40 (Außen)  org. ital. Küche aber auch Fisch, Spezialität: hausgem. Pasta, Vorspeisen 5 - 12 €, Hauptgerichte 10 - 35 €  Krombacher, Grevensteiner 6  (bedingt), ,  20

G

tisch, Kaffee und Kuchen  Warsteiner Premium, König Ludwig Weizen 6  (bedingt), 

BAR CENTRALE

Gehrenberg 8, Altstadt genussvoll, gesellig, mediterrane Küche an der Kaffeemeile ( (05 21) 98 62 10 03 Tipp S. : www.barcentrale.de · tägl. ab 11 h, So. u. Feiert. 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard 60 (Außen) ß 60  mediterrane Küche, Vorspeisen ab 11,50 €, Hauptgerichte ab 12,80 €, Mittagstisch Mo. - Fr. 12 -15 h  König Pilsener 6  (bedingt), 

G

DE SIA

Westerfeldstr. 146, Schildesche italienische Küche mit Lebensfreude gewürzt ( (05 21) 88 27 86 : www.pizzeriadesia.de · tägl. 18 - 23 h, So. u. Feiert. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22.30 h, Mi. Ruhetag H Horstheider Weg, 31, N2  Vorspeisen 3,50 - 11 €, Hauptgerichte 4,30 - 23,80 €  Warsteiner 6 ,  16

FREHE

Herforder Str. 430, Baumheide ( (05 21) 7 24 34 · tägl. 12 - 13.30 h u. 18 - 22.30 h, Mo. Ruhetag H Frehe, 27, N12 ß Gesellschaftsräume bis 40 Pers.

RISTORANTE AMICI

Gehrenberg 31, Altstadt ( (05 21) 9 68 71 72 · Di. - Sa. 11.30 - 24 h, Mo. Ruhetag, So. 16.30 - 24 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa  12 - 22 h, So. 16.30 - 22 h, Vorspeisen ab 5,50 €, Hauptgerichte ab 7,90 €, Mittags-

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


ITALIENISCH | RESTAURANTS

 Vorspeisen 3,50 - 9,50 €, Hauptgerichte 6 - 16 €  Herforder, Diebels 6 ,  35

ALLEGRO HABICHTSHÖHE

Bodelschwinghstr. 79, Sieker familienfreundliches Restaurant im Grünen ( (05 21) 2 22 37 : www.habichtshoehe.de · Mo. - Fr. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22.30 h, Sa., So. u. Feiert. durchgehend H Habichtshöhe, 36 150 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers., 180 im Saal  klass. ital. Küche, Vorspeisen 4,10 - 10 €, Hauptgerichte 8 - 23,50 €, Partyservice  Bitburger, Köstritzer, Benediktin Hell 6 , 

G

Klosterplatz 9, Innenstadt rustikal & gemütlich am Klosterplatz

( (05 21) 52 17 91 60 : www.ilmonastero.de · tägl. 11.30 - 15 h u. 17.30 - 0 h, Mo. Ruhetag H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 , 

PIZZERIA ITALIA

Carl-von-Ossietzky-Str. 1c, Westen ( (05 21) 1 36 01 36 : www.pizzeria-italia-bielefeld.de · Mo. - Fr. 11 - 14.30 h & 17 - 22 h, Sa., So. & Feiert. 12 - 10 h H Bültmannshof, 4, N1 x EC-Karte, Mastercard  Partyservice

PALAST ITALIA

Tipp S. 4

Arndtstr. 54 ( (05 21) 98 86 40 03 : www.palast-italia.de · Di. - Sa. 17 - 23 h, So. u. Feiert. 11.30 - 14 h u. 17 - 22.30 h H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Mittagstisch So. u. Feiert. 11.30 - 14 h 6  (bedingt), 

LA CUCINA

Rathausstr. 1, Altstadt ( (05 21) 96 79 96 37 : www.lacucina-bielefeld.jimdo.com · Mo. - Sa. 12 - 22 h, So. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 25 (Außen)  authentische italienische Küche, Vorspeisen ab 6 €, Hauptgerichte ab 8€, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen  Veltins, Becks, Paulaner, Peroni 6  (bedingt), ,  in der Umgebung

G

Braker Str. 126, Brake italienische Küche in Brake ( (05 21) 76 26 98 : www.laperla-restaurant.com · Di. - Fr. u. So.: 12 - 14.30 h u. 18 - 24h, Sa. 18 - 24 h (feiertags u. n. Absprache auch 12 14.30 h), Mo. Ruhetag (außer Feiert. u.n. Absprache) H Brake Kirche, 30, 51, 101, N3 x EC-Karte 60 (Außen) ß Gesellschafträume bis 30 Pers.  Mi. Pizzatag 6 €, Mittagstisch wechselnd, Partyservice nach Absprache  Herforder, Frankenheim Alt 6 ,  20

G

PIZZERIA MICHELANGELO Meller Str. 45, Jöllenbeck macht sich für VfB Jöllenbeck stark

( (05 21) 89 72 19 79 · Mo. - Sa. 17 - 22.30 h, So. 16 - 22.30 h H Adlerdenkmal, 54, 55, 155, N2, N8  italienische Küche, warme Speisen  Paulaner, Krombacher 6 ,  30

L‘OSTERIA

Obernstr. 53-55, Altstadt Pizza & Pasta d' amore ( (05 21) 97 79 62 70 : www.losteria.de · Mo. - Sa. 11.30 - 24 h, So. u. Feiert. 12 - 24 h H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 187, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa 140 (Außen) 6  (bedingt), 

G

PIACERE DIVINO

Niederwall 12, Altstadt ( (05 21 ) 17 38 01 · Mo. - Sa. 12 - 22.30 h, So. Ruhetag H 1, 2, 3, 4 74 (Außen)  italienische Spezialitäten

G

ROSENHOF

Wiegandweg 49, Dornberg familiär, tolle Aussichtsterrassen ( (05 21) 10 16 19 u. 16 31 85 : www.rosenhof-bielefeld.de · Mi. - Sa. 12 - 14.30 h u. 18 - 23 h, Küche bis 22 h So. 12 - 22 h, Küche bis 21 h, Mo. u. Di. Ruhetag Winter (Okt. - März) Mi. - Fr. ab 18 h, Sa. 12 - 22 h, So. 12 - 21 h H Auf der Egge, 21, 62 x EC-Karte, Mastercard, Visa 120 (Außen) ß Gesellschaftsräume für 70 u. 80 Pers.  ll an at Buffet a 18 - 21 30 h, o 12 - 14 h, 21,50 € p.Pers.)  Warsteiner, Hannen Alt, Köstritzer 6  (bedingt), ,  80

G

Restaurant . Bistro · Wein · Fondue-Spezialitäten

IL MONASTERO RISTORANTE & PIZZERIA

LA PERLA

Öffnungszeiten: Di. – Sa. ab 17.30 Uhr So. nur für Veranstaltungen Notpfortenstraße 8 Ecke Mauerstraße 33602 Bielefeld Telefon: 05 21 / 967 95 80 www.callisto-restaurant.de 91


RESTAURANTS | ITALIENISCH | KROATISCH

ROSSINI

RESTAURANT VELLA

Vogteistr. 32, Heepen ( (05 21) 9 88 37 00 · Di. - Sa. 17.30 - 22.30 h, So. 11.30 - 14 h u. ab 17.30 h, Mo. Ruhetag H Fohlenwiese, 30, N4 50 (Biergarten) (Außen)  Di. Pizzatag, Vorspeisen ab 4 €, Hauptgerichte ab 5,50 €  Bitburger, Köstritzer 6  (bedingt), ,  10

Christopherusstr. 23, Hillegossen bei schönem Wetter draußen, bei schlechtem vor dem Kamin ( (05 21) 2 01 81 19 : www.hotel-schweizer-haus.de · tägl. 12 - 14.30 h u. 18 - 23 h, Mo. Ruhetag, Außenterrasse bis 22.30 h H Nesselstraße, 38, 138, N5 x EC-Karte, Visa, Mastercard 50 (Außen) ß Saal 26 Pers.  Mittagstisch 12 - 14.30 h  Warsteiner 6  (bedingt), ,  20

G

G

VIA VENERE

Poetenweg 3, Hoberge-Uerentrup ( (05 21) 10 99 41 · tägl. 17.30 - 23.30 h, So. u. Feiert. auch 11.30 - 14.30 h, Do. Ruhetag H Twellbach, 24, N18; Twellbachtal, 21, 57, 58, 62, N1 50 (Außen)  Beck‘s, Franziskaner 6  (bedingt), ,  10

PIZZERIA DA SALVATORE

Talbrückenstr. 73a, Schildesche ( (05 21) 8 29 99 · Di. - Fr. 11.30 - 15 h u. 17 - 22.30 h, Sa., So. u. Feiert. 16.30 - 22.30 h 24 (Außen) 6 

G

G

TERRA NUOVA

Arndtstr. 4, Innenstadt wechselnde saisonale Köstlichkeiten im Herzen der Neustadt ( (05 21) 56 06 89 99 · Mo. - Sa. 11 h - open end, warme Küche bis 23 h, So. u. Feiert. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte 80 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 40 Pers., richten Feierlichkeiten aller Art aus  Vorspeisen ab 5,50 €, Hauptgerichte ab 7 €  König Pilsener 6  (bedingt), 

G

a ...

ALYSSA CORDES Model & DJane

Am liebsten gehe ich ins Puro am Jahnplatz, ins Milestones und ins Miners, das heute M Kaffee hei t as sind nämlich die Orte, wo ich die meisten meiner alten Freunde antreffe, wenn ich in Bielefeld bin! Früher hab ich sehr viel Zeit dort verbracht. Das Miners war das Café, in dem ich meine Freistunden in der Schulzeit verbracht habe. Das Milestones hat auf jeden Fall das beste Essen, und im Puro kann ich immer meine eigene Musik au egen

VIVALDI

Neumarkt 13 ( 0 16 22 34 34 35 : www.vivaldi-bielefeld.de · Mo. - Fr. 12 - 14.30 und 17 h - open end, Sa/So. 17 h - open end H Jahnplatz Linie 1,2,3,4, Bus Linie 21,22,25,26,27, Hauptbahnhof Bus Linie 350,351 x EC-Karte, Mastercard, Visa 60 (Außen) ß 80  frische Fischspezialitäten  Becks, Franziskaner Hefeweizen, außergewöhnliche italienische Weine 6  (bedingt), ,  in der Tiefgarage

G

ZUM HASENBÄCKER DA MICHELE

Althoffstr. 1, Innenstadt familiär, original italienisch - und das seit bald 20 Jahren ( (05 21) 38 49 95 38 : www.zumhasenbaecker.de, facebook. com/ZumHasenbackerDaMichele · tägl. 18 - 23 h (Küche bis 22 h), Feiert. geöffnet, Mo uhetag H Petristraße, 25; Ziegelstr./Bleichstr., 26, N4 x EC-Karte 24 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 90 Pers.  Vorspeisen 3,10 - 9,20 €, Hauptgerichte 5,50 - 18,50 €, Partyservice 6 

G

oa s HANSEATENSTUBE

Prießallee 16, Innenstadt zweites Wohnzimmer seit 40 Jahren ( (05 21) 29 61 36 : www.hanseatenstube.de · tägl. 12 - 14.30 h u. 18 - 23 h, Di. Ruhetag H Prießallee, 2, N5; Oststraße, 3, 369, N9

92


KROATISCH | MEDITERRAN | RESTAURANTS

x EC-Karte, Mastercard, Visa 20 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 30 Pers.  Vorspeisen 5,50 - 8 €, Hauptgerichte 8,50 22 €, Partyservice  Veltins, Herforder, Franken Alt 6 , 

G

SPLIT

Herforder Str. 242, Innenstadt ( (05 21) 3 12 18 · tägl. 11.30 - 14.30 h u. 17.30 - 23 h, Sa. ab 17.30 h, Di. Ruhetag H Ziegelstraße, 2, N12 Tipp S. 4 45 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Vorspeisen 3,50 - 7,50 €, Hauptgerichte 9,50 - 17,50 €, Mittagstisch ab 5,90 € Aktion Mo. Schnitzeltag 9,90 €, Partyservice  Herforder Pils, Frankenheimer Alt 6 ,  30

G

a ALAMANOS

Otto-Brenner-Str. 123, Sieker griechische Küche für kleinen und großen Hunger ( (05 21) 2 74 69 · tägl. 11.30 - 14 h u. 17 - 23 h, Di. Ruhetag H Otto-Brenner-Straße, 24, N9; Sieker Mitte, 3, 369, N9 x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Mittagstisch  Veltins, Grevensteiner 6 , ,  20

BAR CENTRALE

Tipp S.

Gehrenberg 8, Altstadt genussvoll, gesellig, mediterrane Küche an der Kaffeemeile

CASTELLO

Gadderbaumer Str. 27, Bethel stilvoll unter der Sparrenburg ( (05 21) 9 15 16 84 : www.restaurant-castello.de · tägl. 17.45 - 23 h, So. u. Feiert. 11.45 - 14 h, Küche: Di. - So. 18 - 22 h, So. u. Feiert. 12 - 14 h, Mo. Ruhetag H Bethel, 1, 28, 29, 80, 83, 87, 88, 95, 121, 122, N6, N7 25 (Außen)  gemischte Vorspeisen nach Art des Hauses zu jedem Hauptgericht gratis, Hauptgerichte 12,90 - 23 €, Partyservice  Bitburger, Frankenheim Alt

G

Eine echte Alternative an heißen Tagen!

IDEAL AUCH ALS SCHORLE!

ESPRESSOBAR STRADA NO.4

Siechenmarchstr. 4, Westen gemütliche Espressobar mit kleiner Karte ( (05 21) 5 57 38 94 : www.la-strada-bielefeld.de · Mo. - Sa. 18 - 23.30 h, So. 18 - 22.30 h H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte  Küche: Mo. - Sa. 18 - 22 h, So. 18 - 21 h, warme Küche, wechselnde Tageskarte, Partyservice Speisen auch außer Haus  Weinhandel 6  (bedingt), 

PALAST ITALIA

4

Tipp S. Arndtstr. 54 ( (05 21) 98 86 40 03 : www.palast-italia.de · Di. - Sa. 17 - 23 h, So. u. Feiert. 11.30 - 14 h u. 17 - 22.30 h H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Mittagstisch So. u. Feiert. 11.30 - 14 h 6  (bedingt), 

( (05 21) 98 62 10 03 : www.barcentrale.de · tägl. ab 11 h,So. u. Feiert. 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard 60 (Außen) ß 60  mediterrane Küche, Vorspeisen ab 11,50 €, Hauptgerichte ab 12,80 €, Mittagstisch Mo. - Fr. 12 -15 h  König Pilsener 6  (bedingt), 

G

CALLISTO

Notpfortenstr. 8, Altstadt modern, mediterran, Fondues

Tipp S.

( (05 21) 9 67 95 80 : www.callisto-restaurant.de · Di. - Sa. 17.30 h - 24 h, Mo. Ruhetag, So. nur für Geschlossene Gesellschaften (außer im Nov. u. Dez.) H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien ß Gesellschaftsräume bis 50 Pers.  Warme Küche, Fondue-Spezialitäten, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte 12,50 - 26 €  König Pilsener, Hofbräu Weizen 6 , Weinbistro

www.wernicke-fruchtsaft.de

INFO-HOTLINE

0 52 02-20 00


RESTAURANTS | MEDITERRAN | MEXIKANISCH

JIVINO-ENOTECA WEIN- UND TAPASBAR GRILL

Obernstr. 51, Altstadt Tapas-Variationen in den ältesten Mauern der Stadt von 1485 ( (05 21) 5 60 95 30, (01 70) 4 13 13 10 : www.jivino-enoteca.de · tägl. ab 17 h, nach Vereinbarung Alternativen H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 50 (Außen)  Tapas, Mediteran, authentisch und frisch, Vorspeisen 3,50 - 10,90 €, Hauptgerichte 10,90 - 14, 90 €, Partyservice Event Catering in Absprache  Weinprobierecke und Weinverkauf, Kochkurse 6  (bedingt), , Kochkurse, Wein-, Käseund Schinkenseminare

G

KACHELHAUS

Hagenbruchstr. 13 / Ecke Goldstr., Altstadt Gemütlichkeit trifft Stil hinter grünen Kacheln ( (05 21) 98 87 37 70 : www.kachelhaus-bielefeld.de · tägl. ab 9 h H Rathaus, 1,2,3,4, N5, Jahnplatz, 1,2,3,4, N1N18 60 (Außen)  Vorspeisen 4,90 - 14,90 €, Hauptgerichte 4,90 - 19,90 €, Mittagstisch bis 15 h  Becks 6  (bedingt), 

G

KOSTA‘S RESTAURANT Salzufler Str. 108, Heepen der Grieche am Schützenberg

( (05 21) 6 63 55 · Di. - Sa. ab 17.30 h, So. u. Feiert. 12 - 14.30 h u. ab 17.30 h, Mo. u. Di. Ruhetag außer Okt. - Dez. H Werning, 350, 351, N4 100 (Außen) ß Innenplätze 80  griechisch / mediterrane Küche  Herforder schwarz, Herforder Pils 6  50 - 60

G

TAVERNIO, GREC, WINE BARE Niederwall 23, Innenstadt familiär im Neuen Rathaus, gute Küche

( (05 21) 17 51 52 : www.cafenio.de · Mo. - Sa. 11.30 - 15 h u. 17.30 - open end , Sa. 17 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

94

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

70 (Außen)  Vorspeisen 2,50 - 9,20 €, Hauptgerichte 2,50 - 16 €, Mittagstisch wöchentlich wechselnd  Warsteiner, Frankenheim Alt 6 , 

G

NO-HUT

Welle 36, Innenstadt ( (05 21) 79 05 · 11.30 h - open End, Küche bis 21 h x EC-Karte ca. 24 (Außen) ß bis 30 Personen  mediterane Küche, hausgemachte Gerichte und Soßen , Hauptgerichte 4 10,50 €, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt), 

G

NORDPARK RESTAURANT

Bünder Str. 25 b, Innenstadt historisches Ambiente & moderne Architektur mit Blick in den Park ( (05 21) 89 62 89 : www.nordpark-restaurant.de · tägl. 11 - 24 h , So. 10 - 24 h H Nordpark, 3 x EC-Karte, Mastercard, Visa 120 (Außen) ß Gesellschaftsraum für 70 Pers.  Tapas, spanische Küche, Frühstück Frühstücksbufett So. 10 - 13.30 h, auf Vorbestellung, Partyservice  Warsteiner, Sanmigoel 6 , ,  6

G

SCHWEDENFRIEDEN

Zur Schwedenschanze 75, Kirchdornberg Eventlocation im Ausflugshotel am Hermannsweg ( (05 21) 98 81 98 81 : www.schwedenfrieden.de · Okt. - März: Sa. 14 - 18 h, So. u. Feiert. 10 - 18 h (Gruppen nach Absprachen) / Hotel durchgehend, Mai - Sept.: Mi. - Sa. 15 - 21 h, So. u. Feiert. 10 - 21 h, Hotel durchgehend H Auf dem Kley, 24, N18 x EC-Karte familienfreundliche Picknickwiese, Sonnenterrasse, gr. Biergarten (Außen) ß 2 Gesellschaftsräume für 20 - 100 Pers.  Frühstück Familienfrühstück auf Vorbestellung  Beck‘s 6  (bedingt), 

G

TOMATISSIMO

Am Tie 15, Kirchdornberg regelmäßig ausgezeichnet: bestes Restaurant Bielefelds ( (05 21) 16 33 33 : www.tomatissimo.de · Mi. - Sa. ab 18 h, So. 12 - 14 h u. ab 18 h, Mo. u. Di. Ruhetage H Kirchdornberg, 24, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express

40 (saisonabhängig) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Mi. - Sa. 18 - 21.30 h, So. 12 - 14 h u. 18 - 21.30 h, Vorspeisen 9,50 - 18 €, Hauptgerichte 18 - 56 €  Herforder 6  (bedingt), ,  4 - 5

G

a s JALAPENO RESTAURANT UND BAR

Hagenbruchstr. 3, Mitte ( (05 21) 17 68 88 : www.jalapeno-deutschland.de · Mo .- Do. 17 - 23 h, Fr. 17 - 0 h, Sa. 12 - 0 h, So. 15 - 22 h, To Go Mo - Sa. 11.30 - 18 h (im Restaurant zum mitnehmen)  naturbelassen, alles selbstgemacht, keine Konservierungsstoffe, Hauptgerichte o Go: 2,50-8,90 €, ab 2,90 €, Mittagstisch To Go, Kaffee und Kuchen, Part service  selbstgemachte Magheritas, frozen Smoothies und Limonaden, Happy Hour (Mo. Schüler- u. Studententag 20 % auf alle Speisen, Di. Burrito-Tag 20% auf Burritos, Mi. Cocktail-Tag Happy Hour ab 18 h, Do. Tapas-Tag, Fr. u. Sa. Cocktail Happy Hour ab 21.30 h) 6 ,  40-50 im Hotel


MEXIKANISCH | MONGOLISCH | SPANISCH | PORTUGISISCH | RESTAURANTS

MEXIMS

Ostwestfalenplatz 2 (am Boulevard), Innenstadt BBQ Spezialitäten bis karibische Gerichte am Boulevard ( (05 21) 9 86 44 80 : www.mexims.de · Mo. - Fr. ab 11 h, Sa. u. So. ab 15 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa 250 im Sommer (Außen)  Mittwochs: Burgertag ab 6 €, Vorspeisen 4,10 - 7,90 €, Hauptgerichte 7,10 - 17,90 €, Mittagstisch ab 3,40 €, Mittagstisch Mo - Fr tägl. von 11 - 16 h  adeberger, chöfferhofen Weizen, schlösser alt, Happy Hour (Cocktails 4,00 € 0,4 L, Di. durchgehend, Fr. u. Sa. ab 23 h, Mo., Mi., Do., So. ab 21 h) 6 Sky Sportsbar Sky, , 

G

PEPPER‘S

Niederwall 31-35, Innenstadt Tortilla meets Burger ( (05 21) 1 36 55 53 : www.peppers-bielefeld.de · tägl. ab 17 h, Fr. - So. u. Feiert. ab 12 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express 210 (Außen)  bis 18 h 20 % auf alle Speisen, Vorspeisen 3,50 - 6,90 €, Hauptgerichte 9,20 - 39,50 €  Hannen Alt, Hefe, Louisiana Stout, König Ludwig, Warsteiner, Happy Hour (17 - 20 h 20% auf alle Cocktails) 6 , 

G

o

MING LIU LIVE BBQ

o s

Obernstr. 44, Altstadt mongolisches BBQ

LOTUS

Westerfeldstr. 1-3, Schildesche Asien mitten in Schildesche ( (05 21) 8 31 38 : www.lotus-bielefeld.de · tägl. 11.30 - 15 u. 17.30 - 23.30 h H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 x EC-Karte, Mastercard, Visa ca. 15 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.  chinesisches und mongolisches Buffet, Live Cooking, Sushi, Vorspeisen ab 2,50 €, Hauptgerichte ab 6,50 €, Mittagstisch t gl Mittagbuffet 8,50 €, ll an at t gl bendbuffet 13,50 € , Part service  König Ludwig Weizen, Herforder 6 ,  50, Wintergarten

G

( (05 21) 5 60 00 28 : www.mingliu-restaurant.de · tägl. 11.30 - 15 h u. 17.30 - 24 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 ca. 80 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 30 Pers.  Vorspeisen 2 - 6,50 €, Mittagstisch tägl. Mittagbuffet 8,50 € , ll an at bendbuffet 13,50 € Fr. u. Sa. 14,50 €)  Herforder, Frankenheimer, Happy Hour (ganztägig über 40 Cocktails je 3,80 € ) 6 Ö Kinderspielplatz, , 

G

spa s ss

po

-

LUCKY GARDEN

LORCA - TAPASBAR IM TAM

Zimmerstr. 10-14, Innenstadt chinesisch-mogolisches Buffet

Alter Markt 1, Altstadt stilvolle Tapasbar im Theater am Alten Markt

( (05 21) 78 59 87 20 : www.luckygarden-bi.de · Mo. - Fr. 11.30 - 15 h, 17.30 - 23 h, Sa. u. So. 11.30 - 23 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  große Fisch-, Fleisch- und Gemüseauswahl, individuelle Zusammenstellung der Gerichte , Live-Cooking, Vorspeisen ab 2,60 €, Hauptgerichte ab 5,80 € Abendbuffet 13, 0 €, Mittagstisch Mo - Fr Mittagsbuffet ab 7, 0 €  Herforder, König Ludwig 6 , ,  540 im angrenzenden Parkhaus

( (05 21) 3 29 96 84 : www.lorca-tapasbar.de · tägl. ab 17.30 h, So. Ruhetag (wenn keine Theatervorstellungen sind) H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express ß offen für onderveranstaltungen bis 200 Pers.  Tapas in Tonschälchen ab 3 €, exzellente spanische Weine, Di. Tapas-Tag: alle für 3,50 €  Radeberger, Flaschenbier: Becks, Estrella 6 , 

Spiegel, Einrah

Alte en c S hink e g f au t. l e b ö m

Bielefeld | Arndtstr. 19 Tel. 0521 | 13 77 31 www.rappard-rahm en.de

SPIEGEL | RAHMEN EINRAHMUNGEN Bielefeld | Arndtstraße 19 05 21/13 77 31 | www.rappard-rahmen.de

95


RESTAURANTS | SPANISCH | PORTUGIESISCH | STEAKHÄUSER

MONTE PELMO EST 1973

 brasilianische Spezialität „Rodizio“, bestehend aus versch Grill eischsorten, orspeisen 5 - 7 €, Hauptgerichte 9 - 13 €, Frühstück Brunch So. u. Feiert. 11 - 15 h auf Bestellung, Mittagstisch wechselnd  Krombacher, Paulaner Weizen, Diebels Alt 6  (bedingt),  im Restaurant,  20

Salzufler Str. 8, Heepen ( (05 21) 33 31 46 : www.monte-pelmo.com · tägl. 10 - 22 h H Alter Postweg, 22, 26, 30, 33, 51, 350, 351, N4, N9; Tieplatz Kirche, 26, N4  Weinbar, Bistro & Eiscafé 6  (bedingt), 

LA PAMPA STEAKHOUSE & TAPASBAR

LAS TAPAS

Arndtstr. 7, Innenstadt spanische Spezialitäten ( (05 21) 9 67 53 77 : www.las-tapas-bielefeld.de · tägl. 12 - 24 h, So. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte 50 (Außen)  Vorspeisen ab 2,00 €, Hauptgerichte ab 3,50€  Warsteiner, San Miguel, Diebels Alt 6 

a ...

G

s a

s

ARGENTINA

Niederwall 47, Altstadt argentinisches Rindfleisch vom Holzkohle-Grill ( (05 21) 17 29 72 : www.argentina-steakhouse.de · tägl. 11.30 - 15 h u. 17.30 - 24 h H Landgericht, 1, 2, N5  Vorspeisen ab 5 €, Hauptgerichte ab 9,90 €, Mittagstisch wechselnd, Partyservice  Krombacher 6  (bedingt), ,  8

ENTRADA

Walther-Rathenau-Str. 28, Innenstadt Steaks stilvoll im alten Schlachthof genießen ( (05 21) 5 20 29 39 : www.entrada-bielefeld.de · tägl. ab 11 h

DR. WERNER EFING

Geschäftsführer, Kunstforum Hermann Stenner GmbH Mein Tipp für jeden Tag und für alle Gelegenheiten ist alles andere als geheim! Das Monastero am Klosterplatz ist auch im Winter gemütlich und einladend. Aber im Frühling und Sommer ist die windstille Ecke am Klosterplatz einfach ideal für einen sonnigen Mittagsimbiss. — Meine Lieblingsvorspeise: Carpaccio de Polpo —, ein reffen after work oder einen Absacker nach Theater oder Kino.

H Arbeitsamt, 24, 25/26 x EC-Karte, Mastercard, Visa 100 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.

G

Boulevard 4, Innenstadt ( (05 21) 5 25 18 88 : www.lapampa-steakhouse.de · Mo. - Do. 11.30 - 14.30 h u. 17.30 - 22.00 h, Fr. 11.30 - 14.30 h u. 17.30 - 23.30 h, Sa. 11.30 - 0 h, So. 11.30 - 22 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 100 (Außen)  Steaks, Tapas Bar, Weinbar, Vorspeisen ab 3,40 €, Hauptgerichte ab 12,20 €  Veltins, Maisel 6 , 

G

RODIZIO

Herforder Str. 26-28, Innenstadt kulinarischer Ausflug nach Brasilien ( (05 21) 9 86 20 16 : www.rodizio-bielefeld.de · Mo. - Fr. 11.30 - 15 h, 17 - 23 h, Fr. 17 - 0 h, Sa. 12 - 0 h, So. 12 - 22 h, Küche Mo. - Do. bis 22 h, Fr. u. Sa. bis 23 h, So. bis 21 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express  AllUCanEat (Sa. 12 - 15 h, 25 €)  Krombacher, Rodizio Speziale, Happy Hour (Sa. 12 - 15 h, Cocktails 5 €) Fr. Samba Show 6  (bedingt), ,  14

SALVADORS

Duisburger Str. 30, Brackwede ( (05 21) 42 90 53 : www.salvadors.info · Mi. - So. ab 17.30 h  Catering, Vorspeisen ab 5,20€, Hauptgerichte ab 14,50€ 6 , 

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

96

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


SUSHI | THAILÄNDISCH | RESTAURANTS

s s KADO SUSHI

Arndtstr. 10, Innenstadt traditionelle japanische Küche am Emil-GrossPlatz ( (05 21) 5 60 89 00 : www.kado-sushi.de · Di. - Sa. 12 - 15 h u. ab 18 h, So., Mo. u. Feiert. Ruhetag H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8, Elsa-BrändströmStraße, 25, 26 x EC-Karte, Mastercard, Visa 20 (Außen)  immer wechselnde Tages-Specials und Empfehlungen, Mittagstisch wechselnd 6 

G

SUSHI KOMETSU

Oberntorwall 3a, Altstadt Sushi-Bar in der Altstadt ( (05 21) 96 20 06 80 : www.kometsu.de · Di. - Fr. 18 - 23 h & 12 - 15 h, Sa. - So. ab 15, Mo. Ruhetag H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18  Sushi, Vorspeisen 3 - 6,50 €, Hauptgerichte 1,60 - 28 € 6 

LE & VI

Oberntorwall 8, Innenstadt ( (05 21) 58 49 59 37 · Mo. - Do. 11.30 - 15 h, 17 - 22 h, Fr. & Sa. 11.30 - 15 h, 17 - 22:30 h, So. 14 - 22:30 h, Di. Ruhetag ß ca. 70  traditionelle vitnamesische Küche & Sushi, Vorspeisen 3 - 4 €, Hauptgerichte 7 - 25 € 6 , 

RESTAURANT MEI WEI

Münzstr. 5, Innenstadt gesunde asiatische Küche, erstklassiges Sushi! ( (05 21) 94 93 60 04 : www.mei-wei.de · Mo. - Fr. 12 - 15 h u. 17.30 - 23 h, Sa., So. u. Feiert. 17 - 23 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte  Sushi, Nudeln, Suppen 6 , 

NOORI

Kesselbrink 2, Innenstadt Japanische Küche im grünen Würfel auf dem Kesselbrink ( (01 52) 13 87 46 99 : www.noori-restaurant.de  Küche: Mo. - Mi. 18 - 22.45 h, Do. - So. u. Feiert. 12 - 14.30 h u. 18 - 22.45 h

OISHI SUSHI

Oberntorwall 13-14, Altstadt ( (05 21) 97 79 71 44 : www.oishisushi.de

· Di. - Fr. 11 - 14 h u. 17 - 23 h, Sa. u. So. 17 - 23 h, Feiert. 17 - 22 h H Klosterstr. 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Vorspeisen 2 - 5 €, Hauptgerichte 4 - 7 €, Menü 14 - 70 €, Partyservice auf Anfrage 6 

SUMO

Oberntorwall 16 - 18 ( (05 21) 77 25 50 88 · tägl. 12 - 15 h u. 18 - 23 h x EC-Karte, Mastercard, Visa  Mittagstisch

WANG CHINA RESTAURANT

Niederwall 12, Innenstadt ( (05 21) 17 89 84 : www.wang-bielefeld.de · Mo - Fr. 12 - 15 h u. 17:30 - 23 h, Sa u. So. 12 - 23h ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  Mittagstisch  König Ludwig, Diebels Alt 6 , 

a

Mo – Sa 9.30 – 20 Uhr

s

LANA THAI

Heeper Str. 64, Innenstadt Bielefelds legendärste Thai-Küche ( (05 21) 5 20 25 55 · Di. - So. 17.30 - 23 h, Mo. Ruhetag H Ravensberger Park, 21, 22, 350, 351, 369, N4  Menü für 2: 29,50 - 57,50 €, Vorspeisen 3 11 €, Hauptgerichte 8 - 19,50 €, Partyservice (alle Speisen auch außer Haus)  Veltins, Fränkisches Landbier 6 , Eventmanagement

MIETKÖCHIN NIMSUWAN

: nimsuwan@web.de Thailändisches Essen zu Hause in Bielefeld kochen

FÜR PIZZALIEBHABER Handgekneteter Teig trifft frische Zutaten.

ASIA RESTAURANT PHÚ GIA Oldentruper Str. 238, Oldentrup Glutamatfreie Zubereitung im Wok

( (05 21) 39 96 11 74 : www.phugia.de · Mo. - Fr. 11.30 - 15.30 h u. 17.30 - 22 h, Sa. u. So. 12 - 22 h H Oldentrup Bahnhof, 196, 369  Vorspeisen 2 - 6,90 €, Hauptgerichte 5,90 - 9,90 €, Mittagstisch 11.30 - 15.30 h, wechselnde Tagesgerichte

Außerdem von A bis Z hausgemacht: köstliches Frühstück variantenreiche Pasta ● knackige Salate ● kreative Säfte & Shakes ● ●

RAYA THAI

Kreuzstr. 2, Innenstadt ( (05 21) 5 60 11 88 : www.raya-thai.de · tägl. 17.30 - 23.30 h, So. u. Feiert. 11.30 14.30 h u. 17.30 - 23.30 h H Landgericht, 1, 2, N5

MARCHÉ MÖVENPICK BIELEFELD LOOM, Bahnhofstraße 28 33602 Bielefeld Tel.: +49 521 77 08 52 59 marche-movenpick.de/bielefeld

97


RESTAURANTS | THAILÄNDISCH | TÜRKISCH | LIEFERSERVICE

x EC-Karte  Vorspeisen 4,50 - 7,50 €, Hauptgerichte 10,50 - 19,50 €, Mittagstisch So. & Feiert., Partyservice  Bitburger Pils, König Pilsener Thai Folklore & Thai Dance 6 

s ANAVARZA

Schloßhofstr. 75, Westen Familienbetrieb, legendäre anatolische Küche ( (05 21) 89 44 94 : www.anavarza.de · tägl. 17 - 24 h, So. ab 12 h durchgängig H Drögestr. 25/26, N2 x EC-Karte 200 (Außen)  vegetarische Speisen, Fisch u. Fleisch, Vorspeisen 3 - 7 €, Hauptgerichte 10 - 19,50 €, Partyservice  Veltins 6 ,  16

G

RESTAURANT CAN

Jöllenbecker Str. 5, Innenstadt türkische Gerichte vom Holzgrill ( (05 21) 5 21 56 96 · Mo. - Do. 8 - 2h, Fr. - Sa. 8 - 6 h, So. 9 - 2 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Hauptgerichte 2,50 - 12,80 €  Franziskaner Weizen, unkel, Becks, ffes

CIGKÖFTEM

Friedrich-Verleger-Str. 1-3, Innenstadt ( (05 21) 94 98 65 46 : www.cigkoftem.com · Mo. - Fr. 12 - 22 h, Sa. 12 - 23 h, So. 16 - 22 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien  vegetarisch, vegan

GÖL OCAKBASI CAFE & BAR

Jöllenbecker Str. 71, Innenstadt ( (05 21) 89 23 80 · Mo. - So. 8 - 2 h x EC-Karte, Mastercard, Visa  Grillspezialitäten, Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen, Part service  Happy Hour Bitte beachten Sie das aktuelle Programm bei Facebook, Livemusik 6 Ö Spielplatz, Kegelbahn,  (bedingt)

RESTAURANT PIRO

Mercatorstr. 13-15, Innenstadt türkisch, stilvoll, lecker ( (05 21) 1 64 62 92 : www.piro-bielefeld.de · So. - Do. 10 - 1 h, Fr. u. Sa. 10 - 5 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien

98

 Vorspeisen 2,50 - 5,50 €, Hauptgerichte 3,50 - 13,90 €  Becks, Franziskaner Weizen, Efes, Happy Hour (So. - Do. 23 - 1 h Cocktails 4,50 €)

RESTAURANT KUYU

Welle 10, Altstadt Kulinarisches aus Kappadokien, hauseigene Kegelbahn ( (05 21) 3 99 71 80 : www.restaurant-kuyu.de · tägl. 11.30 - 15 h u. 17 - 23 h, Mo. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  3-Gänge-Menü: 21,50 - 29,50 €, Vorspeisen 3,50 - 7,30 €, Hauptgerichte 9,70 - 18,50 €, Mittagstisch Mittagskarte, Partyservice für 20 - 500 Pers., alle Speisen auch zum mitnehmen  Becks 6 Kegelbahn

BY YOL

Bahnhofstr. 47, Innenstadt lecker, türkisch, auf 2 Etagen ( (05 21) 98 62 66 55 : www.by-yol.de · So. - Do. 8 - 1 h, Fr. u. Sa. 8 - 6 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte  traditionelle Küche mit exotischen Ideen, Frühstück o und Feiertag - 13 h Buffet 6 

f s CROQUE EXPRESS

Herforder Str. 60, Innenstadt ( (05 21) 17 60 11 : www.croque-bielefeld.de · Mo. - Fr. 11 - 14.15 h u. 17 - 22.15 h, Sa. 15 - 22.45 h, So. u. Feiert. 12 - 21.45 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Croques 3,50 - 8,20 €, Mo. Croquetag, Di. Pizzatag, Mi. Salattag, Pizza von 3,50€ 11,50 € 6 , 

DINOS PIZZA-TAXI

August-Bebel-Str. 116, Innenstadt ( (05 21) 6 50 00 : www.dinos-pizzataxi.de · tägl. 11 - 22.30 h, Sa., So. u. Feiert. 12 - 22.30 h H Ravensberger Straße, 3, N9 x EC-Karte  Pizza der Woche, Abholer-Rabatt 1 € pro Hauptgericht 6  4

FIORINO

Heeper Str. 404, Innenstadt ( (05 21) 13 31 11 : www orinos de · tägl. 11 - 14 u. 17 h - 22 h, Sa,So. u. Feiert. 14 - 22 h H Muerfeldstraße, 26, 350, 351, N4

GAMEIRO

Gustav-Freytag-Str. 20, Gellershagen ( (05 21) 5 57 45 57 : www.gameiro.de · Di. - Do. 17.30 - 21.30 h, Fr. - So., Feiert. 17 - 21.30 h, Mo. Ruhetag H Drögestr., 25, 26, N2  Mindesbestellwert 10,50 € zzgl. Anfahrt, Partyservice Pizzableche,Partynudeln,Partysalate 6  2

PIZZERIA ITALIA

Carl-von-Ossietzky-Str. 1c, Westen ( (05 21) 1 36 01 36 : www.pizzeria-italia-bielefeld.de · Mo. - Fr. 11 - 14.30 h & 17 - 22 h, Sa., So. & Feiert. 12 - 10 h H Bültmannshof, 4, N1 x EC-Karte, Mastercard  Partyservice

MUNDFEIN PIZZAWERKSTATT

Otto-Brenner-Str. 110 ( (05 21) 16 39 65 16 : www.mundfein.de · Mo. - Fr. 11 - 22 h, Sa. u. So. 12 - 22 h H Sieker Mitte, 3; Otto-Brenner-Str., 24 x EC-Karte, Mastercard  Mittagstisch 6  (bedingt)

OISHI SUSHI

Oberntorwall 13-14, Altstadt ( (05 21) 97 79 71 44 : www.oishisushi.de · Di. - Fr. 11 - 14 h u. 17 - 23 h, Sa. u. So. 17 - 23 h, Feiert. 17 - 22 h H Klosterstr. 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa  Vorspeisen 2 - 5 €, Hauptgerichte 4 - 7 €, Menü 14 - 70 €, Partyservice auf Anfrage 6 

PIZZA PAX

Kreuzstr. 6, Innenstadt ( (05 21) 9 88 90 88 : www.pizzapax.de · Mo. - Sa. 11 - 14 h u. 17 - 23 h, So. 11 - 23 h H Landgericht, 1, 2, N5 6 

PIZZALAND

Mauerstr. 54, Innenstadt ( (05 21) 6 40 00 : www.pizzalandbielefeld.de · Mo. - Do. 17 - 22 h, Fr. u. Sa. 17 - 23.30 h, So. 15.30 - 22 h H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 187, N6, N7, N11, N14, N18  Pizza und frische Salate, Hauptgerichte 4,90 € - 26,90 €

RED CHILI PIZZA

Meller Str. 42a, Innenstadt ( (05 21) 97 79 74 44 : www.pizza-redchili.de · Mo. - Sa. 17 - 22.30 h, So. 14 - 22.30 h H Wittekindstraße, 3, N2


KOCHKURSE | RESTAURANTS | SONSTIGES

o

s

KOCHSCHULE ÉTAGE 1485 Obernstr. 51, Innenstadt ( (05 21) 5 60 95 30 : www.mediterranee-jivino.de · Termine nach Vereinbarung

GRILL-CENTER OWL

Bielitzer Str. 49, Hillegossen Grillseminare und Grillverkauf

( (05 21) 9 88 15 65 Tipp S. 5 : www.grill-center-owl.de · Mo. - Fr. 10 - 19 h, Sa. 10 - 16 h  Partyservice Catering 6 , , Grillseminare, Beratung & Verkauf

KOCHKULTUR

Herforder Str. 237, Innenstadt ( (0 15 78) 7 26 00 02 : www.kochkultur-bielefeld.de · Themen und Termine nach Absprache 6 ,  Nach Absprache,  20

KOCHKUNTZ KULINARISCHER BUCHLADEN

Siegfriedstr. 46, Westen ( (05 21) 9 62 02 77 : www.kochkuntz.de · Buchladen: Do. u. Fr. 14 - 18 h, Sa. 11 - 14 h o. nach Vereinbarung, Kochkurse Di. - Sa. H Wittekindstraße, 3, N2; Siegfriedstraße 25, 26  verschiedenste Kochkurse von asiatischer bis vegetarische Küche, regionale Gerichte, Partyservice

ANDREAS PÖSCHEL - DER MEISTERKOCH

Beckhausstr. 1, Schildesche ( (05 21) 13 96 55 : www.dermeisterkoch.de H Beckhausstraße, 2, N8, N12 Thema und Termin nach Absprache s. Homepage 6  (bedingt)

TOMATISSIMO

Am Tie 15, Kirchdornberg regelmäßig ausgezeichnet: bestes Restaurant Bielefelds

Bielefelds stilvolles Refugium mitten im Grünen

( (05 21) 16 33 33 : www.tomatissimo.de · Mi. - Sa. ab 18 h, So. 12 - 14 h u. ab 18 h, Mo. u. Di. Ruhetage H Kirchdornberg, 24, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 40 (saisonabhängig) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Mi. - Sa. 18 - 21.30 h, So. 12 - 14 h u. 18 - 21.30 h, Vorspeisen 9,50 - 18 €, Hauptgerichte 18 - 56 €  Herforder 6  (bedingt), ,  4 - 5

G

so s BIOHOF BOBBERT

Alleestr. 3, Quelle zertifizierter Biohof mit eigener Erzeugung ( (05 21) 9 46 76 00 : www.biohof-bobbert.de · Mo. - Fr. 9 - 19 h, Sa. 9 - 14 h H Quelle Kirche, 22, 88, N14 x EC-Karte  Naturkost, Naturkosmetik, Gemüse, Kartoffeln, Fleisch aus eigener rzeugung, Bio Standert

SPARRENEXPRESS MOBIEL

Service-Center, in der Haltestelle Jahnplatz, Innenstadt ( (05 21) 51 45 45 : www.moBiel.de/sparrenexpress.html · jeweils um 20 h ab Sieker, weitere Zustiege mögl. H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 sowie zahlreiche Buslinien € 95 - 135 € Mietpreis pro Stunde  gro e Buffetauswahl, vom kleinen H ppchen“ bis zum kompletten Menü  gute Theke, umfassendes Angebot an kalten und warmen Getränken

Für Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Firmen- und Betriebsfeiern finden Sie bei uns das passende Ambiente. SEIT

1874

LANDHOTEL Bielefelder Höhe EHEM. HOTEL „STILLER FRIEDE“

Selhausenstraße 12-14 33699 Bielefeld Tel. 0521 2399744 Fax 0521 2399745 www.landhotel-bielefelder-hoehe.de

99


SONSTIGES | COFFEE STORES | CAFÉS

PURO COFFEE

mit der Partybahn SparrenExpress durch das Bielefelder Schienennetz, für bis zu 50 Gäste, inkl. Theke, Sitzecken, Stehtische, Musik, Partyservice & WCs; Buchungen ab 2 Std.

o

Jahnplatz 7, Innenstadt bester Cappuccino in Hamys kleinem Kaffeeladen ( (05 21) 9 68 77 02 · Mo. u. Do. 9 - 20 h, Fr. u. Sa. 9 - 3 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 40 (Außen)  üblikuchen, Mu ns, Brownies oder handbelegte Paninis  u a Biokaffee u -tee, kleine Köstlichkeiten 6  (bedingt), 

So

G

CINECCINO IM CINEMAXX Ostwestfalenplatz 1, Innenstadt Ben & Jerry‘s Scoop Shop

: www.cinemaxx.de · Mo. - Do. 16.30 - 20.30 h, Fr. - So. 12.30 23.30 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Kaffeespezialit ten, spresso, appucino, Brownies u. Donut, Teespezialitäten, Smoothies, Herzhafte Snacks

STARBUCKS COFFEE HOUSE Niedernstr. 41, Altstadt kultige Kaffee-Kette

a ...

THE COFFEE STORE

Obernstr. 2, Altstadt leckere Bagels, starker Kaffee auf 2 Etagen - mit Röstkontor ( (05 21) 9 71 07 95 : www coffee-store de · tägl. 7.30 - 20 h, Sa. 8 - 19 h, So. 12 - 19 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte 72 (Außen)  Feuerlaib und Baguettes, Brownies, Pão de queijo, Croissants  af pezialit ten, Kaffee aus eigener östung, Kaffee aus nachhaltigem direktem Handel 6  (bedingt), 

G

KUNSTWERK

Obernstr. 33, Altstadt Kaffee von Knigge ( (05 21) 17 65 09 · Di. - Sa. 10 - 18 h, So. u. Mo. Ruhetag Gesellschaftsräume bis 50 Pers.  Kaffespezialit ten, moothies, inkelammkuchen 6 

LABEL KITCHEN

Gehrenberg 5, Altstadt Café und Designermode ( (05 21) 9 86 26 00 : www.labelkitchen.de · Mo. - Fr. 9 - 18.30 h, Sa. 9 - 18 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 

Telefon Q Webadresse ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

!

N G

100

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

ALRUN HOFERT

Schauspielerin/Theater Bielefeld Das Schlösschen Café am Niederwall liebe ich sehr. Das ist klein und gemütlich – ein schöner heimeliger Ort, an dem alles liebevoll zusammengewürfelt ist. Hier lerne ich gerne Text und bereite mich auf Proben vor. Außerdem gibt es dort immer sehr leckere vegane Kuchen!

( (05 21) 96 75 09 37 : www.starbucks.de · Mo. - Do. 7 - 22 h, Fr. 7 - 22.30, Sa. 8 22.30 h, So. 9.30 - 22 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 6  (bedingt), , WLAN

THUMEL 1504

Gehrenberg 3, Altstadt gemütliches Kaffeehaus ( (05 21) 5 21 94 96 · Mo - Fr. 7.15 - 19 h, Sa. 8 - 18.30 h, So. u. Feiert. 10 - 18.30 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  Spezialität aus Amerika: original New York Pastrami, traditionelle deutsche Brote, hausgemachte Kuchen 6  (bedingt), 

M KAFFEE

Gehrenberg 7 - 9, Altstadt Liebling unserer Leser: mehrfacher Lokal-WahlSieger ( (05 21) 3 29 91 11 : www mkaffee de · tägl. 7.30 - 19 h, Sa. 7.30 - 18 h, So. u. Feiert. 13 - 18 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 52 (Außen)  Bohnenkaffeeverkauf, eigene östung, Bagels, Sandwiches, Brownies, Ciabatta, Baguettes, täglich frische Kuchen nach Saison, regelmäßig Guerilla-Aktionen über Facebook u iBeacon, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt), , W-Lan

G

OZONE COFFEE-STORE Bahnhofstr. 22, Innenstadt Kaffee, Klamotten, Streetart

( (05 21) 32 93 66 53 · tägl. 9.30 - 20 h, So. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 6  (bedingt), 

af ALTSTADTBÄCKEREI OLSSON CAFÉ

Niedernstr. 33, Altstadt ( (05 21) 17 42 16 : www.baeckerei-olsson.de · tägl. 7 - 19 h, Sa. 8 - 18 h, So. u. Feiert. 11 - 18 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 25 (Außen)  Frühstück ganzt gig, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt)

G

BACK-FACTORY

Herforder Str. 9, Innenstadt ( (05 21) 9 62 37 33 : www.back-factory.de · Mo. - Sa. 6.30 - 20 h, So. 8 - 18 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 60 (Außen) 6 

G

CAFE IM CIRCUSWAGEN

Babenhauserstr. 30 ( (05 21) 299 38 34 : www.cafe-im-circuswagen.de · Di. - Do. 9 - 17 h, Fr. 9 - 18h, Sa. 9 - 15 h


CAFÉS

CAFÉ KRIEMELMANN

Danzigerstr. 64, Stieghorst ( (05 21) 92 01 98 42 : www.cafe-kriemelmann.de · tägl. 7 - 18 h, Sa. 7 - 17.30 h, So. u. Feiert. 8 - 17.30 h H Stieghorst Zentrum, 3, 30, 32, 33, 38, 131, 138  Frühstück ganztägig, Mittagstisch von 11 bis 14 h, Kaffee und Kuchen 6 ,  nur im Kaffee

CAFÉ AM KIRCHPLATZ

Hauptstr. 42c, Brackwede ( (05 21) 41 13 04 · tägl. 9 - 18 h, So. u. Feiert. 9 - 18 h, Mo. Ruhetag H Brackwede Kirche, 1, 28, 36, 80, 82, 83, 94, 121, 123, 128, N6, N7 x EC-Karte, Mastercard, Visa 16 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 35 Pers.  Partyservice bis max. 100 Pers., Frühstück, Mittagstisch 6 , ,  10-12

G

CAFÉ ASTORIA

Oberntorwall 23, Altstadt Literaturcafé in der Thalia Buchhandlung ( (05 21) 5 83 06 27 · Mo. - Sa. 10.15 - 18 h, So. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien  Frühstück durchgehend, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt), 

CAFÉ BÜTTNER - PIKANTERIE UND CONFISERIE

Windelsbleicher Str. 144, Brackwede ( (05 21) 40 20 10 : cafebuettner@gmail.com · tägl. 9 - 18 h, Sa. u. So. 10 - 17 h, o. nach Vereinbarung

H Sennefriedhof West, 83, 94, N7 x EC-Karte 30 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 95 Pers.  warme Küche, Frühstück, Partyservice 6 , ,  10

G

CAFÉ IM BAUERNHAUSMUSEUM

Dornbergerstr. 82, Hoberge-Uerentrup westfälische Spezialitäten, berühmt für Pickert! ( (05 21) 5 21 85 51 : www.bielefelder-bauernhausmuseum.de · Di. - Fr. 10 - 18 h, Sa., So. u. Feiert. 11 - 18 h, Mo. Ruhetag H Bauernhausmuseum, 24, N18/N19 70 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  hausgemachtes Kuchenbuffet, erkauf auch außer Haus (außer So.), Frühstück nach Vereinbarung bis 13 h 6 , 

G

CAFÉ KNIGGE

· Mo. - Sa. 8 - 19 h, So. u. Feiert. 10 - 18 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 60 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis 50 Personen  durchgehend warme u. kalte Küche, Spezialitäten aus der Konditorei, Frühstück ganztägig 6 Ö Kinderspielecke, , WLAN kostenlos

G

CAFÉ KNIGGE

Obernstr. 33, Altstadt Klassiker mitten in der Altstadt ( (05 21) 6 12 45 : www.cafe-knigge.de · tägl. 8 - 19 h, So. u. Feiert. 10 - 18 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 60 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis 50 Personen  durchgehend warme u. kalte Küche, Spezialitäten aus der Konditorei, Frühstück ganztägig 6 Ö WLAN kostenlos, 

G

Bahnhofstr. 13, Innenstadt Traditions-Café mit Dachterasse und Kaminbereich

CAFÉ KRAUME

( (05 21) 6 12 44 : www.cafe-knigge.de · Mo. - Sa. 8 - 20 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 100 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis 100 Personen  durchgehend warme u. kalte Küche, Spezialitäten aus der Konditorei, Frühstück ganztägig 6 , WLAN kostenlos, Kinderspielecke

( (05 21) 12 20 55 : www.cafe-kraume.de · tägl. 7 - 18 h, So. 8 - 18 h, Feiert. 8 - 17 h H Klosterstraße, 21/22, 24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte 80 (Außen)  Frühstück ganztägig 6 ,  15

G

CAFÉ KNIGGE

Niedernstr. 15, Altstadt Traditions-Café in der Altstadt ( (05 21) 6 13 44 : www.cafe-knigge.de

Stapenhorststr. 10, Innenstadt Bielefelder Pralinenspezialitäten

G

CAFÉ KRAUME

Am Wellbach 11, Baumheide Bielefelder Pralinenspezialitäten ( (05 21) 7 12 68 · tägl. 7 - 18 h, So. 9 - 18 h, Feiert. 9 - 17 h H Frehe, 27, N12 x EC-Karte 14 (Außen)

G

Taxbäume Hauptstraße 65 33647 Bielefeld Telefon: 0178 6162427 www.taxbaeume.jimdo.com Öffnungszeiten: Mo – Sa: ab 17 Uhr So: 11 – 14 Uhr und ab 17 Uhr

101


CAFÉS

CAFÉ WÖLKE

Rheinallee 49 - 51, Sennestadt ( (0 52 05) 36 67 : , s.d.windau@gmx.de · tägl. 6.30 - 18.30 h, Sa. 6.30 - 18 h, So. 7 - 18 h, afe öffnet t glich - 18 h H Rheinallee, 30, 135, N6  warme Küche 12 - 18 h, Frühstück 9 - 13 h, a u o Buffet, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt),  im Café,  20

KAFFEEWIRTSCHAFT DER BÜRGERWACHE E. V.

Rolandstr. 16, Siegfriedplatz, Westen Außengastronomie am schönsten Platz im Westen ( (05 21) 1 36 75 58 : www.bi-buergerwache.de · bei schönem Wetter März - Okt. tägl. ab 15 h und ganzjährig Mi. u. Fr. 10 - 14 h H Siegfriedplatz, 4 150 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Speisen 1,20 - 9,90 €, Mittagstisch Mi. u. Fr. ab 12 h  Detmolder, Maisels Weizen, Stiftungsbräu 6 , 

G

KAFFEEWELT EISBRENNER

ß Gesellschaftsraum bis 20 Pers. 6  vorhanden

CAFÉ KREFT

Jöllenbecker Str. 212, Sudbrack ( (05 21) 89 08 19 · tägl. 7 - 18.30 h, Sa. 6 - 18 h, So. 8 - 18 h H Lange Straße, 3  Frühstück 6  (bedingt), ,  3

CAFÉ MORITZ

Johannisstr. 42, Schildesche Frühstück, Kaffee, Pizza ( (05 21) 8 77 17 · tägl. ab 17 - 23 h, Mo. Ruhetag H Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, N3 30 (Außen) ß Feiern f. geschlossene Gesellschaften nach Rücksprache möglich  t gl warme Küche 18 h - 22 h, Kaffee und Kuchen  Jever 6  (bedingt),  an der Leine

G

CAFÉ MÖLLER

Friedrich-Ebert-Str. 6, Innenstadt Kaffeehaus-Atmosphäre, leckere Schokoladen ( (05 21) 6 13 72 : www.cafe-moeller.de · tägl. 8 - 18 h, Sa. 8 - 17 h, So. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N19 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte ß Gesellschaftsräume für 20 - 60 Pers.

102

 hausgemachte Tafelschokolade, Hochzeitstorten, orten, Kaffee und Kuchen 6  (bedingt), 

CAFÉ RESTAURANT IM BÜRGERPARK Werther Str. 88, Westen fantastischer Blick in den Bürgerpark

( (05 21) 5 21 54 79 : www.cafe-im-buergerpark.de · Di. - Sa. 10 - 21 h, So. u. Feiertag 10 - 18 h, Mo. Ruhetag H Rudolf-Oetker-Halle, 4, 21, 62, N1 x EC-Karte 130 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 90 Pers.  täglich warme Küche bis 21 h, Frühstück So. u Feiert Frühstücksbuffet von 10 - 13 h, Mittagstisch wechselnd 12 - 22 h, Kaffee und Kuchen aus eigener Herstellung  Veltins 6 , 

G

CAFÉ SCHUHMACHER

Oldentruper Str. 56, Sieker ( (05 21) 29 79 70 · tägl. 7 - 18 h, So. 9 - 18 h, Mo. Ruhetag H Hartlager Weg, 3, 369, N9 40 (Außen)  Frühstück bis 18 h, So. Brunch bis 13 h 6  (bedingt), ,  5

Altenhagener Str. 272, Altenhagen ( (05 21) 9 62 91 47 : www kaffeewelt-eisbrenner de · Mo. - Do. 8.30 - 13 h u. 14.30 - 18.30 h, Fr. 8.30 - 18.30 h, Sa. 9.30 - 14 h H Starke, 352, N4, Vinner Str. 33, N4, Altenhagen, 2  erti zierter Biokaffee und Fairtrade-Kaffee 6 , 

FREUDENTAL

Grenzweg 21, Gadderbaum beliebtes Ausflugsziel im Grünen ( (05 21) 4 17 60 70 : www.freudental-bielefeld.de · Sa., So. u. Feiert. ab 9.30 h Verwöhn-Frühstücksbuffet mit oranmeldung H Freudental, 122 100 (Außen)  Partyservice Catering für jeden Anlass 6 ,  20

G

PARK-CAFÉ GROLL

Treppenstr. 26, Brackwede ( (05 21) 44 45 41 · Di. - Fr. 9 - 18 h, Sa. 9 - 14 h, So. 10 - 18 h, Mo. Ruhetag H Kirche Brackwede, 1, 28, 36, 80, 82, 83, 94, 121, 123, 128, N6, N7 40 (Außen) ß Gesellschaftsraum für 60 Pers.

G

G

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


CAFÉS

 Frühstück ganztägig, Frühstückstafel bis 35 Pers. 6  (bedingt),  nicht beim Frühstück

GUTZEITCAFE

Niederwall 61, Innenstadt Kaffeehaus-Kultur am Niederwall ( (05 21) 6 29 60 : www.gutzeitcafe.de · tägl. 7 - 18 h, Sa. u. So. 9 - 18 h H Landgericht, 1, 2, N5 12 (Außen)  kleine warme Snacks, hausgemachte Pralinen, wechselnde Tagesgerichte, Mittagstisch traditionelle Hausmannskost 6 

G

HEINRICH SEIN ENKEL / VIN PUR Rolandstr. 20, Westen Kaffeestube u. Weinbar am Siggi ( (05 21) 89 72 44 99 : www.heinrichseinenkel.de · Di. - Sa. 16 - 23 h H Siegfriedplatz, 4  Französische Spezialitäten 6 

IL BARISTA

Rathausstr. 1, Innenstadt ( (05 21) 96 79 96 37 : www.ilbarista.jimdo.com · Mo. - Sa. 9 - 22 h, So. 10 - 22 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa 70 (Außen)  Peroni 6 , 

G

JOHNSON‘S IN DER KUNSTHALLE

Artur-Ladebeck-Str. 5, Innenstadt ( (05 21) 44 81 59 10 · tägl. ab 11 - 18 h, Mi. 11 - 21 h, Mo. Ruhetag, Küche: Di. - So. 12 - 14.30 h, Mi. 12 - 14. 30 h u. 18 - 21 h H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 80, 83, 87, 88, 95, 187, N6, N7, N11, N14, N18, N19 x EC-Karte, Mastercard, Visa 45 (Außen) ß 50  Mittagstisch wöchentl wechselnd, Kaffee und Kuchen 6 , 

G

KACHELHAUS

Hagenbruchstr. 13 / Ecke Goldstr., Altstadt Gemütlichkeit trifft Stil hinter grünen Kacheln ( (05 21) 98 87 37 70 : www.kachelhaus-bielefeld.de · tägl. ab 9 h H Rathaus, 1,2,3,4, N5, Jahnplatz, 1,2,3,4, N1N18 60 (Außen)  Vorspeisen 4,90 - 14,90 €, Hauptgerichte 4,90 - 19,90 €, Mittagstisch bis 15 h  Becks 6  (bedingt), 

G

KATZENCAFE MIEZHAUS

Oberntorwall 10 ( (0521) 94 97 58 39 : www.katzencafe-miezhaus.de · Mo., Mi. u. Do. - Fr. 12 -18 h, Di. Ruhetag, Sa. u. So. 12.30 -19 h H Klosterstr. 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18  vegetarisch, vegan,, Kaffee und Kuchen

Holzofenpizzeria

CAFÉ KÜNSTLEREI

Turmstr. 10, Westen Mobiliar & Kunst zu kaufen, leckere Torten ( (05 21) 38 49 99 40 : www.cafe-Kuenstlerei.de · Di. - Sa. 10 - 18.30 h, So. 14 - 18 h, Mo. Ruhetag H Siegfriedstr., 25, 26  Di. - Sa. Bagels, Stullen u. Suppe, So. Torten im Angebot, Frühstück jeden 1. Sonntag im Monat ab 10 h schwäbisches Seelenfrühstück mit eservierung, Kaffee und Kuchen hausgemacht auch vegan , Kaffeespezialitäten dauerhafte Ausstellung von Kunst u. Design in alter Backstube auch zum Verkauf, Konzerte & Lesungen 6  (bedingt), 

Holzofenpizzeria

LECHTERMANN IM CRÜWELLHAUS Piggenstr. 4, Innenstadt ausgesuchte Markenbackwaren

( (05 21) 96 06 92 44 : www.baeckerei-lechtermann.de · Mo. - Sa. 8 - 18.30 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  Kaffee und Kuchen 6  (bedingt)

LITERATURCAFÉ

Neumarkt 1, Innenstadt gemütliches Café in der Stadtbibliothek Bielefeld ( (05 21) 32 93 01 80 · Mo. - Fr. 11 - 19 h, Mi. bis 22 h, Sa. 11 - 16 h, Abends je nach Veranstaltung 40 (Außen)  große Auswahl an Bio und Fairtrade Produkten, vegan & vegetarisch, Vorspeisen 2,90 - 6 €, Hauptgerichte 4,50 - 8 €, Mittagstisch wechselnde Wochengerichte  Krombacher Mi. Tangokurse 6 , 

G

MANNA

Salzufler Str. 145, Heepen Ausflugstipp, lecker Kaffee & Kuchen, schöner Biergarten ( (01 72) 2 62 66 36 : www.manna-wassermuehle.de · Do. u. Fr. 12.30 - 18 h, Sa, So. u. Feiert. ab 9.30 - 18 h H Bentrup, 351 450 (Außen) ß Räume für Familienfeiern bis 120 Pers., Außenzelte für Erweiterung möglich

G

Berliner Straße 126 33330 Gütersloh Telefon: 05241-9040919 Dienstag bis Donnerstag 11.30 - 14:30 und 17:00 - 22:00 Uhr Freitag bis Samstag 11:30 - 14:30 und 17 :00 - 23:00 Uhr Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr Berliner Straße 126 33330 Gütersloh Tel.: GT-9040919 Dienstag bis Donnerstag 11.30 - 14:30 und 17:00 - 22:00 Uhr Freitag bis Samstag 11:30 - 14:30 und 17 :00 - 23:00 Uhr Sonntag 17:00 - 22:00 Uhr

Vino Trattoria Weine, Olivenöl, Präsentkörbe & mehr... Samstag 12-18 Uhr und nach Vereinbarung

103

Berliner Straße 126 33330 Gütersloh Tel.: GT-9040919


CAFÉS

SCHOKOLI

 frische Tapas, belegte Brote, mediterane Vorspeisen, Torten, Frühstück Sa. Frühstück u o Brunch mit eservierung, Kaffee und Kuchen  Krombacher, Franziskaner, badische u. spanische Weine Kunsthandwerk, Ausstellungen, VHS Kurse, Weihnachsausstellung, Live-Musik 6  (bedingt), ,  200

Güsenstr. 2, Altstadt Chocolaterie mit Frühstücksangebot ( (05 21) 5 21 64 25 : www.schokoli-bielefeld.de · Di. - Sa. 10 - 18 h, So. u. Mo. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 ß Gesellschaftsraum bis 20 Personen  erlesene Trinkschokoladen, französische Patisserie, Quiches und Weine 6 

MELLOW GOLD

Karl-Eilers-Str. 22, Innenstadt Liebling unserer Leser: mehrfacher Gewinner der Lokal-Wahl! ( (05 21) 5 21 56 65 · tägl. ab 9 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte 20 (Außen)  bis 22 h, Frühstück tägl. 9.30 - 15 h, Mittagstisch wechselnde Wochenkarte  Becks, Jever, Craftbeer, Staropramen, Bielefelder Flutlicht wechselnde Ausstellungen 6  (bedingt), 

TEERAUM

G

MOCCAKLATSCH

Arndtstr. 11, Innenstadt Szene-Café & -Kneipe mit Sofas - gefällt auch der ZEIT!

a ...

AMREI BIELEMEIER Direktorin der VHS Bielefeld

Das italienische Restaurant Da Leo kann ich sehr empfehlen. Man fühlt sich dort wie zu Hause oder besser: wie im Urlaub in Italien! Sehr netter Service und gute italienische Küche. Das Da Leo ist seit Jahren mein Stammlokal um die Ecke.

( (05 21) 7 70 94 31 : www.moccaklatsch.de · tägl. ab 9.00 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard 20 (Außen)  wöchentl. wechselnde Karte, auch vegan u. vegetarisch, Kaffee und Kuchen  Veltins Partys (Aushänge) 6  (bedingt), 

Oldentruperstr. 111, Innenstadt ( (05 21) 78 59 87 70 : www.baeckerei-pollmeier.de · Mo. - Fr. 5.30 - 18 h, Sa. 5.30 - 17 h, So. 8 - 17 h H Sieker Mitte, 3, 24, 369  Frühstück Mo - Fr, a u o Buffet, Kaffee und Kuchen 6 Drive In Tipp S.

MOVIE EVENT CAFÉ

CAFÉ SCHLÖSSCHEN

G

Am Bahnhof 6, Innenstadt Charmantes Café am Bahnhof, die kleine Schwester des großen Movie ( (05 21) 9 67 93 69 : www.movie-bielefeld.de · Do. 19.30 - 1 h, So. 17 - 22 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 ß geeignet für Partys, Tagungen, Firmenveranstaltungen u. Vorträge bis 160 Pers. s. Homepage 6 ,  Sind nur im Cafe selbst erlaubt

BÄCKEREI POLLMEIER

Niederwall 44a, Mitte kleine grüne Oase auf dem Niederwall ( (05 21) 96 75 08 88 · Di. - Sa. 12 - 22 h, So. u. Feiert. 12 - 18 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2 50 (Außen)  Vegetarisches, Vegan, Vorspeisen 3 - 7 €, Hauptgerichte bis 8 €, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen Latte Art & hausgem. Kuchen 6 

G

NICHSCHLECHT

Goldbach. 27, Westen Szeniges Wohnzimmer am Tor zum Westen ( (05 21) 96 30 24 35 : www.cafe-nichschlecht.de · tägl. 10 - 22 h, So. Ruhetag ß ca. 20  Beck‘s, Corona, Franziskaner Hefeweizen 6  (bedingt), 

104

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

Ritterstr. 4, Altstadt ( (05 21) 92 37 35 75 : www.teeraum-bielefeld.de · Di. - Fr. 10 - 18.30 h, Sa. 10 - 16 h, Mo. Ruhetag x EC-Karte 4 (Außen)  Japanische & Chinesische Grüntees, regelmäßige Teeseminare mit Anmeldung, „High-Tea“ auf Anfrage 6 , ,  Parkahaus Ritterstr.

G

CAFÉ BÄCKEREI WULFHORST

Beckhausstr. 236, Schildesche ( (05 21) 3 29 44 55 : www.der-frischebaecker.de · Mo. - Sa. 7 - 18 h, So. 8 - 17.30 h H Schildesche, 1, 27, 31, 51, 55, 101, 155, 156, N3 50 (Außen)  Frühstück Buffet o 10 - 13 h 6 , ,  6

G

CAFÉ BÄCKEREI WULFHORST

Rathausstr. 4, Altstadt ( (05 21) 3 29 30 38 : www.der-frischebaecker.de · Mo. - Fr. 7 - 18.30 h, Sa. 7 - 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 12 (Außen) 6  (bedingt)

G


EISCAFÉS | KNEIPEN | BISTROS | BARS

s af a

EIS-CAFE ROBERTA Westerfeldstr. 4 ( (05 21) 87 38 56

EISCAFE ZAVA

Friedrich-Ebert-Str. 10 ( (05 21) 17 33 99 6 

EISCAFÉ VENEZIA - ENNIO BETTO Stapenhorststr. 38 ( (05 21) 12 23 62

GARTEN EIS CAFÉ

Teutoburger Str. 45, Innenstadt ( (05 21) 17 12 80 : www.garten-eis-cafe.de · tägl. 11 - 21 h H Krankenhaus Mitte, 3, N9

GELATERIA EISCAFÉ VENEZIA August-Bebel-Str. 155 ( (05 21) 6 34 32 : ennio.betto54@gmail.com · Mo. - So. 10-22h  Kaffee und Kuchen, Part service 6 ,  Ja

GELATTERIA DE LORENZO EISCAFE Obernstraße 45 ( (0521) 6 26 47 6 

EISCAFÉ GIOVANNI L

Rathausstr. 1 & Arndtstr. 9, Altstadt & Innenstadt Eis-Spezialitäten vom Weltmeister : www.giovannil.de · Rathausstr.: 10 - 22 h, Arndtstr.: 12 - 19 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5

GELATERIA LA LUNA

Niederwall 12, Innenstadt ( (05 21) 32 92 06 31 : www.gelateria-laluna.de · Sommer: tägl. 9 - 21 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5  Kaffee und Kuchen, Part service 6  (bedingt), 

LECK MICH! PURER EISGENUSS

Rolandstr. 15, Siegfriedplatz, Westen ( (05 21) 13 23 13 : www.derkoch.de · Di. - Sa. ab 16 h H Siegfriedplatz, 4, 27 100 (Außen) 6  (bedingt), 

G

p

s

3 ECK

Ritterstr. 21, Innenstadt gemütliches, rustikales Ambiente, leckere Pizzen ( (05 21) 9 88 77 83 : www.3eck-bielefeld.de · tägl. ab 11 h, Küche 12 - 23 h, Sa. u. So. bis 24 h H Klosterstraße, 21/22,24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte 100 (Außen)  div. Aktionstage; Mo.: Pasta / Di.: Pizza, Vorspeisen 4,20 - 8,90 €, Hauptgerichte 6,50 - 19,90 €, Mittagstisch wechselnd bis Freitag  Warsteiner, Herforder, Kilkenny, Guinness, Frankenheimer Alt, König Ludwig Dunkel, Happy Hour (Mi. (ganztägig), Fr. + Sa. (ab 20 h) Cocktail, für Studenten tägl.) 6 

G

BERNSTEIN

Niederwall 2, Altstadt Terrasse mit tollem Blick über Bielefeld ( (05 21) 9 62 87 50 : www.bernstein-bielefeld.de · tägl. 9 - 0 h, Fr. 9 - 2 h Sa. 8.30 - 2 h, u. vor Feiert. 9 - 2 h, So. u. Feiert. 10 - 0 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1-N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 150 (Außen)  warme Küche, Vorspeisen im Restaurant: ab 5,20 €, Hauptgerichte im Restaurant: 8,50 € - 25,50 €, Frühstück Mo. - Fr. 9 - 12 h, Sa. 8.30 - 12 h, Brunch So. u. Feiert. 10 - 14 h, Mittagstisch wechselnd  Frankenheim Alt, Herforder, ausgesuchte Weinkarte 6  (bedingt),  Ja

G

BILLARD CAFÉ

Feilenstr. 8, Innenstadt ( (05 21) 17 19 92 : www.billardcafe-bielefeld.de · Mo. - Do. 17 - 1 h, Fr. u. Sa. ab 17 h, So. 17 - 0 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte ß Balkon u. Biergarten 40  Kleinigkeiten u. Snacks  Diebels Alt, Herforder 6  (bedingt),  nach Absprache,  10 im Hof, Darts, Poolbillardtische, Kicker

G

BRAUHAUS JOH. ALBRECHT

Hagenbruchstr. 8, Altstadt typisch bodenständiges, deutsches Gasthaus, hauseigene Brauerei ( (05 21) 6 23 51 : www.brauhaus-joh-albrecht.de · t gl ab 12 h, o ab 11 h, nde offen H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5

ARNDTSTRASSE 54 33615 BIELEFELD TELEFON 0521-98864003 ÖFFNUNGSZEITEN: MO – SA AB 17 UHR SO & FEIERTAGS 11.30 – 14.30 UND 17.30 – 22.30 UHR

105


KNEIPEN | BISTROS | BARS

x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 200 (Außen) ß Gesellschaftsräume: Platz für bis zu 400 Pers.  Speisen ab 4,50 €, Partyservice  Bier aus eigener Brauerei Brauseminare 6  (bedingt), 

G

BREAK EVEN

Heeper Str. 174, Innenstadt Billiard-Café ( (05 21) 32 45 18 : www.breakeven-bielefeld.de · Mo. - Fr. 16 - 1 h, Sa. u. So. 11 - 1 h, Fr. u. a nde offen H Ostbahnhof, 21/22, 29, 350, 351, N4  kleine warme Speisen  Krombacher, Erdinger 6 Sky Sportsbar Fußball,  (bedingt), ,  100, Billard, Darts, 3 Snooker

BUNKER ULMENWALL

Kreuzstr. 0, Altstadt Kneipe und legendärer LiveClub in altem Bunkergewölbe ( (05 21) 1 36 81 70 : www.bunker-ulmenwall.org · eranstaltungsabh ngig geöffnet, s Homepage H Landgericht, 1, 2, N5  Happy Hour jeden 1. Di. im Monat Laksa, jeden 4. Di. im Monat Electric Ulmenwall, jeden 3. Mittwoch Poetry Slam, Konzerte, Musikkabarett, Lesungen, Jazz-Bar, Club, Disco, Galerie 6  (bedingt)

KAFFEEWIRTSCHAFT DER BÜRGERWACHE E. V.

Rolandstr. 16, Siegfriedplatz, Westen Außengastronomie am schönsten Platz im Westen ( (05 21) 1 36 75 58 : www.bi-buergerwache.de · bei schönem Wetter März - Okt. tägl. ab 15 h und ganzjährig Mi. u. Fr. 10 - 14 h H Siegfriedplatz, 4 150 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Speisen 1,20 - 9,90 €, Mittagstisch Mi. u. Fr. ab 12 h  Detmolder, Maisels Weizen, Stiftungsbräu 6 , 

G

CASA

Karl-Eilers-Str. 12, Innenstadt Kultkneipe & Szeneklassiker ( (05 21) 3 93 81 18 : www.casa-bielefeld.de · tägl. 9 - 1 h, Fr. u. Sa. 9 - 3 h, So. u. Feiert. 10 - 0 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 Winter: 50, Sommer: 100 (Außen)  warme Küche, Frühstück bis 18 h, Mittagstisch wechselnd  Diebels Alt, Früh Kölsch, Becks, Franziskaner Weizen 6 Sky Sportsbar Sky,  (bedingt), 

G

106

DESPERADO

Arndtstr. 20, Innenstadt ( (05 21) 3 29 95 82 · So. - Do. ab 18 h, Fr., Sa. u. ab 20 h H Siegfriedplatz, 4, Friedrichstr. 25, 26  Staropramen, Haakebeck, Guinness, Aktionsbier 6  (bedingt),  Johannisstr. 11, Schildesche Gasthof seit 1857 mit gemütlichem Biergarten

4

G

EXTRA-BLUES-BAR Siekerstr. 20, Altstadt Kult-Kneipe mit Live-Musik

( (05 21) 6 23 23 : www.extrablues.wordpress.com · tägl. 19 h - open end H Landgericht, 1, 2, N5  Veltins, Guinness, Hasseröder Livemusik, der 2. Sonntag im Monat Rocking-Blue-Session 6 Kicker, Flipper, E-Dart

FACES LOUNGE & BAR IM LÉGÈRE HOTEL

Neumarkt 2, Innenstadt ( (05 21) 48 95 80 · Mo. - Do. 6.30 - 0 h, Fr. 6.30 - 2 h, Sa. 7 - 2 h, So. 7 - 0 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 24 (Außen)  Radeberger, Flutlicht Musik u. DJs 6 

G

Schmiedestr. 9, Westen legendäre Pizza-Kneipe im Westen ( (05 21) 12 18 26 : www.ferdispizzapinte.de · tägl. 17.30 - 1 h, Küche tägl. 17.30 - 23.15 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8, Wittekindstr., 3 50 (Außen)  kleine Speisekarte bis 0 h, Biergarten im Sommer bis 0 h  Guinness, Rotingdorfer 6 

G

HÖPTNERS IM ERBSENKRUG

( (05 21) 8 24 36 Tipp S. : www.höptners.de · Di - Sa ab 17.00 h, Mo u. So Ruhetag H Schildesche 1 40 -50 (Außen)  Herforder, Königspilsener 6  (bedingt),  an der Leine

FERDIS PIZZA PINTE

GREENWICH

Arndtstr. 45, Westen Organic Food Restaurant & Gin Bar ( (05 21) 13 01 73 : www.greenwich-restaurant.de · Di. - Sa. ab 17 h, Küche 17 - 22.30 h, Mo & So. Ruhetag x EC-Karte ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Vorspeisen 7,50 - 12,50 €, Hauptgerichte 12,50 - 19,50 €  autoren GinTonic jeden Do. Gin - Abend,30% auf Gin 6  (bedingt), ,  Siegfriedplatz, 4, 27; Wittekindstr., 3, Kegelbahn

GUTENBERG STUBE

Ravensberger Str. 10b, Innenstadt ( (05 21) 96 43 39 17 · tägl. 12 - 18 h, Do. 12 - 17 h, Sa. 14 - 18 h, So. - Fr. warme Küche 12 - 14 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5 36 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers. 6 ,  Parkhaus

G

HAMMER MÜHLE

Mühlenstr. 54, Innenstadt Kneipen-Klassiker ( (05 21) 9 88 33 37 · Mo. - Sa. 16 - 24 h, So. 16 - 23 h H Ravensberger Park, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4  Mo. - Sa. 17.30 - 23. h, So. 17 - 22 h


KNEIPEN | BISTROS | BARS HEIMAT + HAFEN

Stapenhorststr. 78, Westen Erfinder des Jämmerling: Korn mit Sardelle! ( (05 21) 55 73 15 50 : www.heimathafen-bielefeld.de · Di. - Do. 19 - 1 h, Fr. u. Sa. 19 - 3 h H Siegfriedplatz, 4

HEINRICH SEIN ENKEL / VIN PUR Rolandstr. 20, Westen Kaffeestube u. Weinbar am Siggi ( (05 21) 89 72 44 99 : www.heinrichseinenkel.de · Di. - Sa. 16 - 23 h H Siegfriedplatz, 4  Französische Spezialitäten 6 

IRISH PUB

Mauerstr. 38, Innenstadt gemütlicher Pub mit Karaoke ( (05 21) 17 61 58 : www.irishpub-bielefeld.de · Mo. - Do. 19 - 1 h, Fr. - Sa. 19 - 2 h, So. Ruhetag H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 ß 120  Pizza-Special für 5,90 €  Cider, DAB Alt, Guinness, Kilkenny, Happy Hour (regelmäßig „2 für 1“ Angebote) Karaoke, Quiz Night

DER KOCH / SUPERTRAM

Siegfriedplatz, Rolandstr. 15, Westen alte Straßenbahn am Siggi ( (05 21) 13 23 13 : www.derkoch.de / www.supertram.de · Bistro-Rest. Di. - Sa. 16 - 24 h, Mo., So. u. Feiert. Ruhetag, Biergarten tägl. ab 16 h bei schönem Wetter H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte 100 (Außen)

ß Gesellschaftsräume bis 40 Pers.  bevorzugt Fleisch aus extensiver Tierhaltung (Neulandhaltung), Hausgemachtes Eis aus natürlichen Lebensmitteln und Bio-Milch von Gut Wilhelmsdorf, Vorspeisen ab 3 €, Hauptgerichte ab 8 €  Biolandbier Meierhof, Supertram Spezial Hell u. Dunkel, Bio-Weizen, Biopils 6  (bedingt),  an der Leine

LORCA - TAPASBAR IM TAM

Alter Markt 1, Altstadt stilvolle Tapasbar im Theater am Alten Markt ( (05 21) 3 29 96 84 : www.lorca-tapasbar.de · tägl. ab 17.30 h, So. Ruhetag (wenn keine Theatervorstellungen sind) H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express ß offen für onderveranstaltungen bis 200 Pers.  Tapas in Tonschälchen ab 3 €, exzellente spanische Weine, Di. Tapas-Tag: alle für 3,50 €  Radeberger, Flaschenbier: Becks, Estrella 6 , 

LORD NELSON

Detmolder Str. 123, Innenstadt very british ( (05 21) 56 16 94 21 : www.lordnelson-bielefeld.de · So. u. Mo. Ruhetag, Di. - Sa. ab 17 h H Prießallee, Mozartstr., 2  Fish‘n‘Chips, original englische Küche  Krombacher, New Castle, Guinness, versch. engli. Gastbiere 6 ,  6

MELLOW GOLD

Karl-Eilers-Str. 22, Innenstadt Liebling unserer Leser: mehrfacher Gewinner der Lokal-Wahl! ( (05 21) 5 21 56 65 · tägl. ab 9 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte 20 (Außen)  bis 22 h, Frühstück tägl. 9.30 - 15 h, Mittagstisch wechselnde Wochenkarte  Becks, Jever, Craftbeer, Staropramen, Bielefelder Flutlicht wechselnde Ausstellungen 6  (bedingt), 

G

MEXIMS

Ostwestfalenplatz 2 (am Boulevard), Innenstadt BBQ Spezialitäten bis karibische Gerichte am Boulevard ( (05 21) 9 86 44 80 : www.mexims.de · Mo. - Fr. ab 11 h, Sa. u. So. ab 15 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa 250 im Sommer (Außen)  Mittwochs: Burgertag ab 6 €, Vorspeisen 4,10 - 7,90 €, Hauptgerichte 7,10 - 17,90 €, Mittagstisch ab 3,40 €, Mittagstisch Mo - Fr tägl. von 11 - 16 h  adeberger, chöfferhofen Weizen, schlösser alt, Happy Hour (Cocktails 4,00 € 0,4 L, Di. durchgehend, Fr. u. Sa. ab 23 h, Mo., Mi., Do., So. ab 21 h) 6 Sky Sportsbar Sky, , 

G

G

DIE FARBEN DER STADT

Wir zeigen sie und berichten darüber.

So bunt wie die Stadt. 107


KNEIPEN | BISTROS | BARS

MILESTONES

 Duckstein, Hannen Alt, Veltins, Grevensteiner, Erdinger, Staropramen, Happy Hour (tägl. Cocktails Happy Hour 17 - 20 h u. 22 - 23.30 h) 6 Sky Sportsbar Sky auf Leinwand,  (bedingt),  im Barbereich,  10

August-Bebel-Str. 94, Innenstadt Szene-Klassiker ( (05 21) 17 89 54 : www.cafe-milestones.de · tägl. ab 10 h H August-Schroeder-Straße, 3; Turnerstraße, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4  wechselnde Wochenkarte, Vorspeisen 4 - 7 €, Hauptgerichte 8 - 24,50 €, Frühstück zum selbst zusammenstellen bis 15 h, Mittagstisch wechselnd  Becks, Franziskaner, Hofbräu, Aktionsbiere ab 22 h DJs nach Vorankündigung 6  (bedingt), 

NEUE SCHMIEDE

Handwerkerstr. 7, Bethel Event-Location mitten in Bethel

G

MUMMPITZ

Lipper Hellweg 334, Hillegossen Kneipe & Restaurant in Hillegossen ( (05 21) 2 08 95 39 : www.mummpitz.com · Di. - Do. 16.30 - 24 h, Fr. 16 - 24 h, Sa. 15 - 1 h, So. 13 - 24 h, Mo. Ruhetag (außer an Feiertagen) H An den Gehren, 32, 34 40 (Außen)  Vorspeisen 3,80 - 8,10 €, Hauptgerichte 5,50 - 19,90 €  Krombacher, Köstritzer, Rhenania Alt 6  (bedingt), ,  10, Sky Sportsbar

G

BEIM MUNDSCHENK

Horstheider Weg 32, Gellershagen ( (05 21) 89 30 23 : sabine-quelle@outlook.de · Mo. - Mi. u. Fr. ab 16 h, Sa. ab 16 h, So. ab 11 h, Do. Ruhetag H Horstheider Weg, 31 ß Clubraum bis 35 Personen  Mittagstisch So. wechselnd  Warsteiner, Isenbeck, Frankenheim Alt, Paulaner Weizen, Schneider Weisse 6  (bedingt), 

( (05 21) 1 44 30 03 : www.neue-schmiede.de · tägl. 15 - 0 h, So. ab 14 h H Bethel, 1, 28, 29, 80, 83, 87, 88, 95, 121, 122, N6, N7 100 (Biergarten) (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  warme Küche ab 17 h, So. ab 14 h  Detmolder Pils, Krombacher, Liebhart`s Pils: „Dat Helle“ u. „Dat Schwatte“ alle 2 Monate Kulturbrunch, Live-Musik 6 , , regelmäßige Kulturveranstaltungen

a ...

STEFAN JUST Musiker

Ich stehe auf das Café Moritz in Schildesche Mitten im dör ichen rtskern und in gemütlicher Atmosphäre kann man dort die stets frisch und mit Liebe zubereiteten Speisen genießen! Darüber hinaus lädt die abwechslungsreiche Musik im Café Moritz ebenfalls zum Wohlfühlen ein. Für mich als Musiker ist dies natürlich toll!

MUTTIS BIERSTUBE

Friedrich-Verleger-Str. 20, Innenstadt legendäre Kneipe im schwulen Leben Bielefelds ( (05 21) 6 18 16 : www.muttis-bierstube.de · Mi. - Do. 20 - 3 h, Fr. u. Sa. 20 - 5 h, So. - Di. Ruhetag H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, 10, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien x EC-Karte  Frankenheimer Alt, König Ludwig, Warsteiner

NEUE BÖRSE

Jöllenbecker Str. 32, Westen gut Essen & Trinken zu zivilen Preisen, überdachter Biergarten ( (05 21) 6 94 88 : www.neue-boerse.de · Mo. - Fr. ab 17 h, Sa. ab 15 h, So. Ruhetag (außer 1. So. Brunch u. bei Arminia Spielen) H Wittekindstraße, 3, N2, x EC-Karte 160 (Außen) ß Gesellschaftsräume 30 - 120 Pers.  Grillen, Burger, Pizza, Vegetarisch, Glutenfrei, Vorspeisen ab 2,50 €, Hauptgerichte ab 5,90 €, Frühstück 1.Sonntag/Monat Frühstücksbuffet

G

NEW ORLEANS

Feilenstr. 31, Innenstadt Southern Cuisine & Feeling ( (05 21) 5 21 25 80 : www.new-orleans-bielefeld.de · Di. - Do. 17 - 1 h, Fr., Sa. u. vor Feiert. 17 - 3 h, So. 12 - 0 h, Mo. Ruhetag H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Visa, Mastercard 120 (Biergarten) (Außen)  typische Südstaaten Gerichte und gängige Spezialitäten  Herforder, New Orleans Stout, Happy Hour (Cocktail Happy Hour Fr. u. Sa. u vor Feiertagen) 6 

G

PAPPELKRUG

Wertherstr. 311, Dornberg faire Preise in Uni-Nähe ( (05 21) 98 91 74 71 : www.pappelkrug.de · tägl. ab 17 h, Mi. Ruhetag, Im Sommer auch Mi geöffnet H Pappelkrug, 21, 57, 62, N1 x EC-Karte, Mastercard, Visa 70 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 150 Pers.  Mo. Pizzen für 5,50 €, Di. Pasta für 5,50 €  Krombacher, Krombacher dunkel, Hasseröder, Diebels Altbier 6 , ,  30

G

PEPPER‘S

Niederwall 31-35, Innenstadt Tortilla meets Burger ( (05 21) 1 36 55 53 : www.peppers-bielefeld.de · tägl. ab 17 h, Fr. - So. u. Feiert. ab 12 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express 210 (Außen)  bis 18 h 20 % auf alle Speisen, Vorspeisen 3,50 - 6,90 €, Hauptgerichte 9,20 - 39,50 €

G

108


KNEIPEN | BISTROS | BARS

 Hannen Alt, Hefe, Louisiana Stout, König Ludwig, Warsteiner, Happy Hour (17 - 20 h 20% auf alle Cocktails) 6 , 

PLAN B

Friedrichstr. 65, Westen ( (05 21) 38 42 33 82 : www.plan-b.bar · Di. - Sa. ab 19 h H Wittekindstraße, 3 30 (Außen) ß 50  Pizza, Burger, Sandwiches, Wechselnde Monatskarte  Astra Urtyp, Staropramen Granát, Guinness, Erdinger Weissbier, Bielefelder Pale Ale Konzerte, ffene Bühne 6 

G

PLATZHIRSCH

Boulevard 1, Innenstadt Bar & Restaurant am Boulevard ( (05 21) 96 77 94 84 : www.facebook.com/platzhirschbielefeld/ · Mo. - Mi. ab 17.00 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 120 (Außen) ß 120  Di. alle Pizzen 6 € (außer: Serrano & Lachs 7 €), Do. alle Flammkuchen 5€ So. Burgertag , Vorspeisen ab 4,50 €, Hauptgerichte 6,90 - 15,90 €  Krombacher, Fraziskaner, Happy Hour (tägl. ab 18 - 0 h alle Cocktails 5 €, jeden Fr. u. Sa. DJ, jeden Do. Afterwork) 6  (bedingt), ,  im nahegelegenen Parkhaus

G

PLAZA

Arndtstr. 7, Innenstadt für jede Altersgruppe & jeden Geldbeutel ( (05 21) 1 36 52 56 : www.plaza-bielefeld.de · Mo., Di., Do. u. So. 9 - 0 h, Mi. 9 - 1 h., Fr., Sa. u. vor Feiert. 9 - 2 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 60 (Außen)  warme Küche, süße Stunde, Frühstück ab h Buffet, Mittagstisch t glich wechselnd 0 €, Kaffee und Kuchen, Part service  Carlsberg, Astra, Duckstein, Gatzweiler, Happy Hour (Mi. 18 - 0 h, Fr., Sa., u. vor Feiert. 18 - 0 h,) 6  (bedingt), 

G

CAFÉ REMPETIKO

Stapenhorststr. 84, Westen griechische Taverne am „Oetker-Park“ ( (05 21) 13 87 70 · tägl. 17 - 1 h H Rudolf-Oetker-Halle, 4, 21, 62, N1  warme Küche  König Pilsener, Erdinger Weizen, Frankenheim Alt 6 , 

SPÖKES

Johannisstr. 3, Schildesche gemütlicher Treff im Herzen von Schildesche ( (05 21) 5 23 61 11 : www.spoekes.eu · Mo. - Fr. ab 16 h, Sa., So. u. Feiert. ab 11 h H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 80 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 55 Pers.  17 - 23 h, Vorspeisen 2,90 - 4,90 €, Hauptgerichte 5,50 - 13,90 €, Mittagstisch Sa., So. u. Feiert. 12 - 14.30 h  Herforder, Warsteiner, Frühkölsch, König Ludwig Hefeweizen, wechselnde AktionsBiere Live Musik 6  (bedingt), ,  50, Billiard, Darts, Kicker, kostenloser Bücherverleih

G

Minigolf am Frölenberg

Brackwede Kollostraße (Mo-Sa 14-21h, So/Feiert. 10-21h)

STAHLBERG

Alter Markt 7, Altstadt stilvolle Kneipe mit anspruchsvoller Karte am Alten Markt ( (05 21) 94 97 98 24 : www.stahlberg-alter-markt.de · Mo. - Do. ab 11 h - 2 h Fr. - So. ab 10 - 2 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 120 (Außen)  Küche bis 22.30 h, Fr. - So. bis 22.30 h, Vorspeisen ab 6,50 €, Hauptgerichte ab 7,50 €, Frühstück tägl. 10 - 13 h, Mittagstisch wöchentlich wechselnd, Mo. - Fr. 13 - 15 h  Krombacher Weizen, Kölsch, Rhenania, Alt, Krombacher Pils, große Gin & Whisky Auswahl 6  (bedingt), 

Minigolf im Nordpark

Bünder Str./Apfelstraße

(Mo-Sa 14-21h, So/Feiert. 10-21h)

G

Minigolfanlage Sennestadt

Travestraße neben dem Hallenbad

(Mo-Fr 15-20h, So/Feiert. 10-21h) Juni bis August 14-21 h

STELLWERK

Naggertstr. 52, Brake Wirtschaft am Bahnhof Brake ( (05 21) 94 93 66 01 : www.stellwerk-bielefeld.de · Di. - So. 17 - 1 h, Mo. Ruhetag H Bahnhof Brake, 30, 51 x EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express 90 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 199 Pers.  Partyservice Catering Service ab 30 Pers. 6 Sky Sportsbar Sky, , ,  20

G

STOLANDER

Alfred-Bozi-Str. 9, Innenstadt einfach zeitloser Kneipen-Klassiker ( (05 21) 12 33 04 : www.stolander.de · So. - Do. 17 - 1 h, Fr. u. Sa. 17 - 3 h H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 60 (Außen)  warme Küche

G

Minigolfanlage Am Obersee

neben dem Seekrug (ganzjährig täglich ab 11 Uhr)

Minigolfanlage Am Venn

gegenüber der Radrennbahn

(Sa. 14-19h, So/Feiert. 12-20h, zusätzlich in den Sommerschulferien Mo-Fr 14-19h)

Tel.: 05 21/9 59 61 58 oder 01 71/3 88 06 30 Bei nasskaltem Wetter geschlossen. 109


KNEIPEN | BISTROS | BARS | DISCOTHEKEN

 Warsteiner, Frankenheim Alt, König Ludwig Dunkel, Schneider Weisse, Duckstein Kicker, Sky Sportsbar 6  (bedingt), ,  4

TEUTONEN-SCHÄNKE

Teutoburgerstr. 31, Innenstadt ( (05 21) 5 60 91 75 · tägl. ab 15 h, Sa. u. So. 10 h H Teutoburger Straße, 2 Biergarten etwa 25 Plätze (Außen)  Herforder Pils 6  (bedingt), 

TIMPENKRUG

Detmolder Str. 230, Sieker ( (05 21) 2 64 67 · tägl. 12 - 24 h, Di. Ruhetag H Sieker, 2, 24, 32, 33, 34, 36, N5 ß Gesellschaftsräume bis 60 Pers.  Frankenheimer Alt, Herforder 6 , ,  4, Darts

WOLKENSCHIEBAR

G

Arndtstr. 18a, Westen Wohnzimmer statt Lounge im Kneipenviereck des Westens

THREE SIXTY SPORTSBAR

( (05 21) 5 60 45 43 · Di. - Mi. 16 - 23 h, Do. - Sa. 16 - 3 h, So. 16 - 22 h, Mo. Ruhetag H Siegfriedplatz, 4, Friedrichstr. 25, 26 x EC-Karte, Mastercard, Visa 40 (Außen)  wechselnde Wochenkarte; Di. Burgertag 8,90 €  Beck‘s, Hasseröder, Diebels Alt Do. Künstlerstammtisch, verschiedene Veranstaltungen 6 Sky Sportsbar Sky-Sport-Lounge für bis zu 30 Pers., , 

Boulevard 5, Innenstadt American Sportsbar am Boulevard

( (05 21) 38 36 01 10 : www.three-sixty.de · tägl. ab 11.30 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  Vorspeisen 4,90 - 7,90 €, Hauptgerichte 5,90 - 19,90 €, Mittagstisch Mo. - Fr. 12 - 17 h, AllUCanEat (Mi. Chicken Wings 12,90 € , Mo. Spair Ribs 12.90 €, Di. Pizzatag 8.90 €, Do. Burgertag 9.90 €, Tägl. alle XL Burger bis 19 h 9.90 €), Partyservice  Veltins, Maisels Original, Pitcher, Happy Hour (Cocktails tägl. ab 21 h, kleine Cocktails 4,90€ u. große Cocktails 7,90€) 6 Sky Sportsbar,  (bedingt), 

G

WUNDERBAR

Arndtstr. 21, Westen die Kultkneipe im Bielefelder Westen ( (05 21) 12 34 16 : www.wunderbar-bielefeld.de · Mo. - Fr. ab 16 h, Sa u. So. ab 9.30 h H Siegfriedplatz, 4, Friedrichstraße, 25, 26 x EC-Karte  wechselnde Wochenkarte, warme und kalte Küche, Frühstück Sa. u. So. bis 15 h  Herforder, Warsteiner, Frankenheim Alt, König Ludwig Hefe, Kölsch, Beck‘s, große Whiskeyauswahl 6 Sky Sports Bar,  (bedingt), 

ZAPFHAHN

Hauptstr. 127, Brackwede ( (05 21) 43 30 12 · tägl. 11 - 0 h, Sa. 10 - 13 h u. ab 18 h, So. 10 - 13 h, Mo. Ruhetag H Gaswerkstr., 1, 80, 82, 83, N6 16 (Außen)  Krombacher Pils, König Pilsener 6  (bedingt), 

G

ZUM HASENPATT

Am Herrengarten 1, Schildesche Fußball auf Großbildleinwand ( (05 21) 87 12 58 · Di. - Do. 16.30 - 22 h, Fr. u. Sa. ab 11 h, So. 11 - 14 h H Schildesche, 1, 55; Im Stift, 27, 31, 51, 101, 155, 156, N3 Gesellschaftsräume bis 30 Pers.  Krombacher Pils, Rhenania Alt 6  (bedingt), , Steel-, und E-Darts

ZUM SIEKERFELDE

Ehlentruper Weg 30, Sieker gemütliches Ambiente zum Wohlfühlen ( (05 21) 6 37 03 : www.siekerfelde.de · Mo. - Sa. 16 - 24 h, So. 16 - 23 h, bei Bundesligaspielen ab 15 h

110

H Krankenhaus Mitte, 3, N9 200 (Außen)  Herforder, König Ludwig Hefe Weizen, Frankenheim, Warsteiner 6  (an der Leine), Kegelbahnen, Kinderspielplatz

G

ZWEISCHLINGEN

Osnabrücker Str. 200 / B68, Quelle Kulturgaststätte für Jung & Alt seit 30 Jahren ( (05 21) 4 04 20 59 : www.zweischlingen-gastro.de · tägl. ab 17 h, Sa. ab 15 h, So. ab 10 h H Zweischlingen, 48, 121, N14 500 (Außen)  mediterrane Küche, tägl. warme Küche ab 17 30 h u o ab 1 h, Frühstücksbuffet, So. u. einige Feiert. 10 - 14 h  Frankenheimer Alt, Guinness, Paulaner, Killkenny, Warsteiner, Krombacher dunkel Salsa Tanzkurse, Mi. Tangokurse, Mo. Salsa Party ab 21 h, Fr. Tanz Disco u. Forever Young Party, Kulturveranstaltungen jeden Sa. ab 21 h, beleuchteter, großer Biergarten mit Grillbude u. Getränkeausschank, bei schönem Wetter nden die Kulturveranstaltungen auf der Waldbühne statt 6 Sky Sportsbar Public Viewing, Ö Kinderspielplatz, , ,  vorhanden

G

so DAX BIERBÖRSE

Boulevard 3, Innenstadt Schlager! ( (05 21) 5 28 12 50 : www.pasha-bielefeld.de/bierboerse · Fr., Sa. u. vor Feiert. ab 21 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8  alle 200 Sekunden Preisänderungen Eintritt frei (außer vor Feiertag.)

CAFÉ EUROPA

Jahnplatz 4, Innenstadt legendäre Party-Location seit 1930 - angesagter denn je ( (05 21) 52 20 89 31 : www.cafeeuropa.de · Mi., Fr., u. Sa. ab 22 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien  Cocktail-Bar Eintritt ab 6 €, freier & ermäßigter Eintritt möglich, z.B. mit Studentenausweis, bitte beachten Sie das aktuelle Programm auf der Homepage oder bei Facebook 6  (bedingt)

FALKENDOM

Meller Str. 77, Westen tagsüber Jugendzentrum, nachts abrocken! ( (05 21) 6 22 77 : www.falkendom.de H Sudbrackstraße, 1, 27, N3 Bitte beachten Sie das aktuelle Programm auf der Homepage 6 


DISCOTHEKEN

H Ravensberger Park, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4 150 (Außen) 6  (bedingt)

G

MOVIE

Am Bahnhof 6, Innenstadt Rock im alten Kino, definitiv kein House! ( (05 21) 9 67 93 69 : www.movie-bielefeld.de · Fr. u. Sa. 22 - 5 h, Do. 19 - 23.45 h, So. 17 - 23 h, jeden 2. Mi. im Monat ab 22 h, vor Feiert. 22 - 5 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 Live Music, Konzerte, Comedy, kein House, kein Techno, keine Kompromisse 6  (bedingt)

OSTBAHNHOF FORUM

Am Ostbahnhof 1, Innenstadt Party-Location abseits des Mainstream

HIGH CLUB

Meller Str. 2, Westen legendärer-Club ( (05 21) 9 67 99 77 : www.forum-bielefeld.com H wittekindstraße, 3, Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

Wittekindstr. 22, Herford ( (0 52 21) 5 41 11 : www.go-parc-hf.de H Bielefeld HBF, RE 4881, RB71, RE6, RB61, N12

: www.ostbahnhof.net, info@ostbahnhof.net H Ostbahnhof, 21, 22, 29

PASHA

HECHELEI

Ravensberger Park 6, Innenstadt Location mit dem Charme alter Industrie-Architektur ( (05 21) 96 68 80 : www.hechelei.de · wechselndes Programm s. Homepage

Bielefelds neues Kulturmagazin

s neues B i e l e fe l d gazin Kulturma

KUNST RASEN

Boulevard 3, Innenstadt ( (05 21) 5 28 12 50 : www.pasha-bielefeld.de · Fr., Sa. u. vor Feiert. ab 22 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

KUNST RASEN

NEU IM HE

RBST

2018

mehr Begeisterung,

Mehr Kultur,

ASliacera

Ott

mehr als die RUDOLF-OETKER-HALLE: Dieses Magazin macht die ganze

Kulturstadt Bielefeld zum ERLEBNIS!

111


DISCOTHEKEN | LIVE-CLUBS

PRIME

FORUM

Duisburgerstr. 25, Brackwede ( (05 21) 4 04 27 40 : www.prime-night.de · Fr., Sa. u. vor Feiert. ab 22 h H Baumgarte, 36, 128 6  750

Meller Str. 2, Westen legendärer Indie-Club ( (05 21) 9 67 99 77 : www.forum-bielefeld.com H Wittekindstraße, 3, Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

RINGLOKSCHUPPEN

Stadtheider Str. 11, Schildesche größter & bester Club der Stadt mit Konzerten & Party in 3 Areas

NEUE SCHMIEDE

( (05 21) 5 57 38 80 : www.ringlokschuppen.com · Fr., Sa. u. vor Feiert. 22.30 - 5.30 h H Stadtheider Straße, 2, N12; Ringlokschuppen, N8 Biergarten (Außen)  Cocktails Konzerte, Vermietung, Events, 3 versch. Veranstaltungsbereiche und gemischte Musikrichtungen für Disco 6 

( (05 21) 1 44 30 03 : www.neue-schmiede.de · tägl. 15 - 0 h, So. ab 14 h H Bethel, 1, 28, 29, 80, 83, 87, 88, 95, 121, 122, N6, N7  Detmolder Pils, Krombacher, Liebhart`s Pils: „Dat Helle“ u. „Dat Schwatte“ 6 , 

Handwerkerstr. 7, Bethel Event-Location mitten in Bethel

G

SAM'S

Mauerstr. 44, Altstadt kleine, aber feine Club-Legende für 200 Partypeople : www.club-sams.de · After-hour-club, Fr. ab 3 h - open end, Sa. ab 2 h - open end H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 ß Gesellschaftsräume für Vorabipartys, Geburtstage u. Firmenveranstaltungen 6  (bedingt)

STADTPALAIS

Papenmarkt 11, Altstadt ( (05 21) 17 87 22 : www.stadtpalais.de · Sa. ab 21 h H Landgericht, 1, 2, N5; Kunsthalle 21, 22, 24, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 187, N6, N7, N11, N14, N18 bitte beachten Sie das aktuelle Programm auf der Homepage oder bei Facebook 6  20, Parkhäuser in der Nähe

STEREO

Boulevard 1, Innenstadt urbaner Club mit Freestyle Pop, Indie, Hip Hop, Elektro und Konzerten ( (05 21) 9 67 92 93 : www.stereo-bielefeld.de · Fr., Sa., u. vor Feiert. ab 23 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte unter der Woche Konzerte u. Unipartys 6  (bedingt)

X

Bünder Str. 82-86, Herford : www.x-herford.de · Fr. u. Sa. ab 22 h H Umgehungsstraße, N12  Herforder Konzerte

112

a ...

KIM JODSZUWEIT 1. Vorsitzende Auftakt e. V.

Sehr gern bin ich im Plan B. Neben guten Konzerten – meist von Singern/ Songwritern – gibt es dort in gemütlicher Atmosphäre gutes Essen. Am liebsten esse ich die Gemüse-Burger mit den hausgemachten Pattys. Aber auch Nachos und andere Snacks probiere ich gern aus. Die Karte wechselt oft und es gibt eine gute Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten. Und Abwechslung gibt’s auch beim Bier – mit verschiedenen Pale-Ale-Sorten und Bielefelder Craft Bieren.

RINGLOKSCHUPPEN

Stadtheider Str. 11, Schildesche größter & bester Club der Stadt mit Konzerten & Party in 3 Areas ( (05 21) 5 57 38 80 : www.ringlokschuppen.com · Fr., Sa. u. vor Feiert. 22.30 - 5.30 h H Stadtheider Straße, 2, N12; Ringlokschuppen, N8 6 

RUDOLF-OETKER-HALLE

Lampingstr. 16, Westen die Carnegie-Hall Nordrhein-Westfalens, traumhafte Akustik ( (05 21) 51 21 87 : www.rudolf-oetker-halle.de H Rudolf-Oetker-Halle, 4, 21, 62, N1

SEIDENSTICKER HALLE

BUNKER ULMENWALL

Kreuzstr. 0, Altstadt Kneipe und legendärer LiveClub in altem Bunkergewölbe ( (05 21) 1 36 81 70 : www.bunker-ulmenwall.org · eranstaltungsabh ngig geöffnet, s Homepage H Landgericht, 1, 2, N5 6  (bedingt)

FALKENDOM

Meller Str. 77, Westen tagsüber Jugendzentrum, nachts abrocken! ( (05 21) 6 22 77 : www.falkendom.de H Sudbrackstraße, 1, 27, N3 6 

Werner-Bock-Str. 35, Innenstadt ( (05 21) 9 63 60 : www.seidensticker-halle.de H Seidenstickerhalle, 24, 25/26

STADTHALLE BIELEFELD

Willy-Brandt-Platz 1, Innenstadt ( (05 21) 9 63 60 : www.stadthalle-bielefeld.de H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

STEREO

Boulevard 1, Innenstadt urbaner Club mit Freestyle Pop, Indie, Hip Hop, Elektro und Konzerten ( (05 21) 9 67 92 93 : www.stereo-bielefeld.de · Fr., Sa., u. vor Feiert. ab 23 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte 6  (bedingt)


LIVE-CLUBS | HOTELS

BAYERISCHES LANDHAUS Loheide 41, Schildesche bayerisch Wohnen in Ostwestfalen

( (05 21) 8 35 35 : www.bayerisches-landhaus.de · Restaurant: Mo. - Sa. 18 - 23 h, So. Ruhetag, Hotel: tägl. 7 - 23 h, Anreise 15 - 23 h H Engersche Straße, 51, N3 EZ: ab 92 €; im Bayern First 109 €, inkl. Frühstück, DZ: ab 108 €; im Bayern First 150 €, inkl. Frühstück, Hochzeitssuite: 125 € inkl. Frühstück, Juniorsuite im Bayern First: 260 € inkl. Frühstück ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers., Tagungsund Gesellschaftsraum bis 160 Pers.  Frühstück auf Vorbestellung, Brunch ab 25 Pers.  Andechs Kloster Hell, Dunkel, Weizen 6  im Restaurant, im Hotel auf Anfrage,  40

ZWEISCHLINGEN

Osnabrücker Str. 200 / B68, Quelle Kulturgaststätte für Jung & Alt seit 30 Jahren ( (05 21) 4 04 20 59 : www.zweischlingen-gastro.de · tägl. ab 17 h, Sa. ab 15 h, So. ab 10 h H Zweischlingen, 48, 121, N14  Frankenheimer Alt, Guinness, Paulaner, Killkenny, Warsteiner, Krombacher dunkel 6 , ,  vorhanden

o ALTSTADT-HOTEL

Ritterstr. 15, Altstadt ( (05 21) 96 72 50 : www.altstadt-hotel-bielefeld.de · Mo. - Do. 6 - 24 h, Fr. u. Sa. 6 - 22 h, So. u. Feiert. 7 - 22 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Klosterstraße, 21/22, 24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 B: 42, EZ: ab 72 €, DZ: ab 95 €, exkl. Frühstück  Frühstückbuffett Mo - a 30 - 10 h, o 7.30 - 11 h, 15 €  König Pilsener, kleine Bar 6  (bedingt), ,  6

ARCADIA HOTEL

Niederwall 31-35, Innenstadt ( (05 21) 5 25 30 : www.arcadia-hotel.de · durchgehend H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 150 Zi., EZ: ab 69 €, DZ: ab 69 €, exkl. Frühstück, alle Zimmer mit Bad, WC, TV, Telefon, W-Lan, Fön, Radio, Raucher u. Nichtraucherzimmer  Frühstück Mo. - Fr. 6.30 - 10.30 h, Sa. 6.30 - 11 h, So. u. Feiert. 7 - 11 h, 12,90 € p. P. 6 , ,  öffentliche iefgarage

AUSBILDUNGSHOTEL LINDENHOF

Quellenhofweg 125, Gadderbaum zentrumsnah mit idyllischen Außenbereich, direkt am japanischem Garten ( (05 21) 1 44 61 00 : www.lindenhof-bielefeld.de · Mo. - Sa. 7 - 22 h, So. 7 - 18 h H Lindenhof, 121 40 (Außen) 54, EZ : 62€, DZ: ab 92,50€, 17 rollstuhlgerechte Zimmer ß Saalbetrieb bis 60 Pers., Tagungsbetrieb bis 80 Pers.  Frühstück bis 30 h, Kaffee und Kuchen täglich 6 , 

G

B&B HOTEL BIELEFELD

Europa Platz 2, Innenstadt modernes Ambiente zentrumsnah am Boulevard gelegen ( (05 21) 30 43 30 : www.hotelbb.de · Mo. - Fr. 6 - 0 h, Sa., So. u. Feiert. 7 - 12 h u. 17 - 22 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express Zi: 104, EZ: ab 54 €, DZ: ab 64 €, exkl. Frühstück: 8,50 € p.P., kostenloses WLAN 6 ,  8 € Aufpreis pro Tag,  28 nach Verfügbarkeit

HOTEL BARTSCH

Viktoriastr. 54, Innenstadt eine der ältesten Gaststätten Bielefelds, am Ravensberger Park ( (05 21) 6 52 76 : www.hotel-restaurant-bartsch.de · Restaurant: 17 - 23 h, So. 16 - 22 h, Feiert. Ruhetag; Hotel: durchgehend H Volkshochschule, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4 Z: 11, EZ: ab 44 €, DZ: ab 74 €, inkl. Frühstück, 2 Ferienwohnungen  Veltins, Isenbeck, Frankenheim Alt, Grevensteiner Landbier 6  (bedingt), ,  12

HOTEL BIELEFELDER HOF

Am Bahnhof 3, Innenstadt modernes 4-Sterne-Haus am Hauptbahnhof ( (05 21) 5 28 20 : www.bielefelder-hof.de Tipp S. 5 · durchgehend geöffnet H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien 50 (Terrasse) (Außen) Z: 161, EZ: ab 99 €, DZ: ab 109 €, zzgl. Frühstück für Hausgäste 21 €, sonst 23 €, W-Lan kostenfrei ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers.  Frühstück tägl. 6.30 - 10.30 h, Sa. u. So. 30 - 12 h, verl ngertes Wochenendbuffet  Herforder, Bielefelder Flutlicht, Bitburger 6  (bedingt),  an der Leine,  27 TG

G

BRACKWEDER HOF

Gütersloher Str. 236, Brackwede frisch, modern, innovativ

4

Tipp S. ( (05 21) 94 26 60 : www.brackweder-hof.de · Küche: 12 - 14.30 h u. 18 - 22 h, Hotel: durchgehend / Rezeption 6 - 23 h, rühstück ab 6.30 H Brackweder Hof, 95, 123 60 (Außen) B: 54, EZ: ab 81 €, DZ: ab 107 €, Wochenende EZ: ab 71 €, DZ: ab 97 € ; Frühstück 6 € p.P. inkl. ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Frühstück bis 10 h, So. bis 12 h  König Pilsener, Hövels 6  (bedingt),  Ja,  60

G

WALDHOTEL BRANDS BUSCH

Furtwängler Str. 52, Sieker ( (05 21) 9 21 10 : www.brands-busch.de · tägl. 7 - 23 h H Prießallee, 2, N5 x EC-Karte, Mastercard 80 (Biergarten), 80 (Terrasse) (Außen) Z: 66, EZ: 59,90 € inkl. Frühstück, DZ: 90,80 € inkl. Frühstück, TV ß bis 100 Pers.  Frühstück bis 10 h, So. u. Feiert. bis 13.00 h 6  (bedingt), ,  99

G

113


HOTELS

COMFORT GARNI HOTEL STADT BREMEN

Bahnhofstr. 32, Innenstadt comfortables Wohnen mitten in der BielefelderCity ( (05 21) 52 19 80 : www.comfort-garni.de · durchgehend H Rathaus 1, 2, 3, 4, N5 B: 59, EZ: ab 73 €, DZ: ab 83 €, W-Lan kostenfrei  Frühstück tägl. 6.30 - 10 h: 10€ 6  14

BRENNER-HOTEL

Otto-Brenner-Str. 135, Sieker familiäres Privathotel am östl. Stadtrand ( (05 21) 2 99 90 : www.brenner-hotel.de Tipp S. 4 · tägl. 6 - 24 h H Sieker Mitte, 3, 369, N9; Otto-BrennerStraße, 24, N9 x EC-Karte, Mastercard, Visa 30 (Außen) B: 115, EZ: ab 61 €, DZ: ab 88 €, inkl. Frühstück ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers., Seminarräume  Veltins, Detmolder Hell u. Dunkel, Maisels 6  (bedingt), ,  90

G

HOTEL BÜLTMANNSKRUG

Babenhauser Str. 37, Babenhausen ( (05 21) 88 31 44 : www.bueltmannskrug.de · Restaurant: tägl. 17 - 23 h, So. zusätzl. 11 14 h, Di. Ruhetag H Babenhausen Süd, 3, 54, 56, 57, 58, N2; Bültmannskrug, 57, 58, 40 (Außen) B: 12, EZ: 50 €, DZ: 80 €, inkl. Frühstück, kostenfreies W-Lan ß Gesellschaftsräume bis 50 Pers.  König Pilsener, Köstritzer, Duckstein, Benediktiner Hell 6  (bedingt), ,  30

G

BÜSCHER‘S HOTEL / RESTAURANT Carl-Severing-Str. 136, Quelle kreativ westfälisch - aus Tradition

( (05 21) 94 61 40 Tipp S. 5 : www.hotel-buescher.de · tägl. 8 - 23 h, So. Ruhetag, Restaurant: Di. Sa. 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Mo. 18 - 22 h

H Albertstraße, 22, 88, 121, N14 x EC-Karte 100 (Außen) B: 46, EZ: ab 52 € ohne Frühstück, DZ: ab 81€ ohne Frühstück, Frühstück: 9 € p.P., W-Lan, 3 Raucherzimmer ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.  Köstritzer, König Pilsener, Grevensteiner Landbier, Barre 6  (bedingt), ,  50

G

ENTRADA

Walther-Rathenau-Str. 28, Innenstadt Steaks stilvoll im alten Schlachthof genießen ( (05 21) 5 20 29 39 : www.entrada-bielefeld.de · tägl. ab 11 h H Arbeitsamt, 24, 25/26 x EC-Karte, Mastercard, Visa 100 (Außen) Zi: 8, EZ: 65 €, DZ: 90 €, Frühstück 8 € ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers.  Frühstück Brunch So. u. Feiert. 11 - 15 h auf Bestellung  Krombacher, Paulaner Weizen, Diebels Alt 6  (bedingt),  im Restaurant,  20

G

GOLDEN TULIP BIELEFELD CITY Waldhof 15, Altstadt zentrale Lage in der Altstadt

( (05 21) 5 28 00 : www.goldentulipbielefeldcity.com · durchgehend H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5 25 (Außen) Zi: 124, EZ: 67 - 156 €, DZ: 81 - 172 €, inkl. Frühstück, Hotel - Bar ß Gesellschaftsraum im Hotel bis 170 Pers. / im Restaurant bis 70 Pers.  Frühstück Mo. - Fr. 6.30 - 10.30 h, Sa.,So. u. Feiert. 6.30 -11 h  Herforder, Warsteiner 6  (bedingt), ,  öffentliche iefgarage unter dem Hotel

G

HEEPER LANDHAUS

Alter Postweg 60, Heepen bayrisches Landhaus ( (05 21) 1 64 37 77 : www.heeper-landhaus.de · Di. - Sa. 17.30 - 23 h, So. 11.30 - 14 h u. 17.30 - 23 h, Mo. Ruhetag H Alter Postweg, 22, 26, 30, 33, 51, 350, 351, N4, N9 x EC-Karte 30 (Außen) 16, EZ: 50 €, DZ: 80 €, W-Lan ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Warsteiner, König Ludwig Dunkel, Fischers Hell, Erdinger Urweisse 6 ,  30

G

HILLEGOSSER HOF Telefon Q Webadresse ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

!

N G

114

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

Detmolder Str. 548, Hillegossen ( (05 21) 92 45 10 : www.hillegosser-hof.de · Mo. - Do. 6 - 22.30 h, Fr. - So. 6 - 22 h H Waldenburger Straße, 30, 32, 38, 131, 138, N5

B: 70, EZ: ab 53 €, Apartments (inkl. Küche und Sofa o. Sessel) 57 €, DZ: ab 73 €, Frühstück 9 € p. Pers., Apartement Vermietung, kostenfreies W-Lan  Frühstück  6 (bedingt),  20

IM WINKEL - HOTEL GARNI

Otto-Brenner-Str. 156, Sieker ( (05 21) 29 79 63 : www.im-winkel-bielefeld.de H Otto-Brenner-Straße, 24, 194, N9; Sieker Mitte, 3, 369, N9 x EC-Karte, Mastercard, Visa kostenfreie Parkplätze, kostenfreies W-Lan ß Reservierungen für Feierlichkeiten ab 20 Pers. möglich 6  (bedingt), ,  11

GASTHOF KLUSMEYER

Altenhagener Str. 43, Heepen familiäre und gepflegte Atmosphäre ( (05 21) 33 21 85 : www.hotel-klusmeyer.de · durchgehend, Rezeption: 8 - 20 h H Bischof-Meinwerk-Straße, 26, 30, N4 B: 15, EZ: ab 37 €, DZ: ab 60 €, Dreibettzimmer: 88 €, Frühstück zzgl. 6 € p.P., kostenloses W-Lan ß Gesellschaftsräume bis 70 Pers.  Frühstück So. 10 - 13.30 h  Veltins 6  (bedingt),  15

HOTEL KRAUS

Alter Postweg 60, Heepen ( (05 21) 2 70 56 44 : www.heeper-landhaus.de · tägl. 7 - 14 h H Alter Postweg, 22, 26, 30, 33, 350, 351, N4, N9 60 (Außen) B: 12, EZ: ab 50 €, DZ: ab 80 €, 5 p.P. Frühstücksbuffet  Warsteiner, König Ludwig Dunkel, Fischers Hell, Erdinger Urweisse 6 ,  30

G

FERIENHOF KRÖGER

Am Petersberg 61, Kirchdornberg ( (05 21) 10 55 48 : www.ferienhof-kroeger.de · tägl. 8 - 22.30 h H Kirchdornberg, 24, N18 20 (Außen) B: 40, EZ: 42 €, DZ: 58 €, inkl. Frühstück, Appartements: 55 € exkl. Frühstück (6,50 € p.P.)  Frühstück, vegetarisches Frühstück auf Wunsch 6  (bedingt),  nach Absprache,  20

G

LANDHOTEL BIELEFELDER HÖHE Selhausenstr. 12-14, Stieghorst romantisch gelegen im Teutoburger Wald

( (05 21) 2 39 97 44 : www.landhotel-bielefelder-hoehe.de · tägl. 7 - 22 h, Sa. u. So. 8 - 22 h, So. bis 17 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 60 (Außen)

G


HOTELS

ZI: 16, EZ: ab 80 € exkl. Frühstück / ab 90 € inkl. Frühstück, DZ: ab 108 € inkl. Frühstück, Junior-Suite ß Gesellschaftsräume bis 140 Pers.  Frühstück Mo. - So. bis 10 h, jeden 1. u. 3. o im Monat Brunch, Kaffee und Kuchen  Radeberger, Detmolder, Früh Kölsch, König Ludwig Hefeweizen 6  (bedingt), ,  75

LÉGÈRE HOTEL

Neumarkt 2, Innenstadt ( (05 21) 48 95 80 : www.bielefeld.legere-hotels-online.com · durchgehend H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 120 klimatisierte Design Studios, EZ: ab 89 € variabel, DZ: ab 89 € variabel, Frühstück zzgl. 19 €, Frühbucherfrücktück 15 €, LCD Flachbildschirm-Fernseher,kostenloses WIFI ß Konferenzbereiche für bis zu 200 Pers. 6 ,  20

PARKHOTEL MILSER KRUG

Herforder Str. 534, Milse das mediterrane Landhaus der besonderen Art ( (05 21) 13 63 30 : www.milserkrug.de · tägl. 6 - 24 h, Veranstaltungen auf Anfrage H Milser Krug, 30, 51, N4, N12 50 (Außen)

B: 41, EZ: ab 90 €, DZ: ab 110 €, am Wochenende: EZ ab 75 €, DZ ab 92 €, Sauna, Frühstück, Wellness Bereich, WLAN inkl., einziges Boutique-Hotel in Bielefeld ß Gesellschaftsräume bis 100 Pers., glanzvoller Ballsall bis 100 Pers.  Frühstück  Herforder Pils, König Ludwig Dunkel 6  (bedingt), ,  70

G

RESTAURANT HAUS OBERWITTLER Vogteistr. 10, Heepen Traditions-Gastronomie am Tieplatz

( (05 21) 33 32 31 : www.oberwittler.de · Restaurant: Mo. - Sa. 17 - 23 h, So. 11.30 14 h u. 17 - 23 h, Mi. u. Do. Ruhetag, Hotel: durchgehend H Tieplatz, 26, 30, N4

GASTHAUS MÜHLENWEG Petersen GmbH

Max 150 Personen, Tanzfläche, Bühne, Buffet und Bar im Raum, runde und längliche Tische. Individuelle Beratung für ihre Feier, für sämtliche Anlässe.

Oelkerstraße 25 · 33699 Bielefeld-Hillegossen Telefon 05 21 / 20 28 56 · www.gasthaus-muehlenweg.de

115


HOTELS

SCHWEDENFRIEDEN

x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 20 (Außen) B: 10, EZ: 50 €, DZ: 80 €, inkl. Frühstück ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Herforder, König Ludwig hell & dunkel 6  (bedingt),  (nur im Restaurant),  60

Zur Schwedenschanze 75, Kirchdornberg Eventlocation im Ausflugshotel am Hermannsweg

G

MERCURE HOTEL BIELEFELD JOHANNISBERG

Am Johannisberg 5, Innenstadt große Panoramaterrasse mit schönem Blick über Bielefeld

( (05 21) 9 23 80 Tipp S. 5 : www.mercure.com · durchgehend H Bauernhausmuseum, 24, N18 120 (Außen) Z: 119 (4 Raucherzimmer), Suite, Hotelbar ß 9 Konferenzräume bis 300 Pers.  Frühstück, Kaffee und Kuchen  Radeberger, Herforder 6 ,  10 € Aufpreis,  150

G

a ...

G

PETER AUF‘M BERGE

Bergstr. 45, Hoberge-Uerentrup Ausflugslokal, nicht nur für Wanderer auf dem Hermannsweg ( (05 21) 91 12 60 : www.peter-aufm-berge.de · Hotel: tägl. 11 - 23 h; Restaurant: tägl. 11 - 23 h H Bergstraße, 24, N18 x EC-Karte, Mastercard, Visa 200 (Außen) B: 24, EZ: ab 55 €, DZ: ab 100 € , Appartement ab 120 €, inkl. Frühstück ß Gesellschaftsräume bis 200 Pers., Saal bis 70 Pers.  Frühstück bis 11 h, Brunch ab 10 Pers. nach Absprache  König Pilsener 6  (bedingt), ,  300 (auf Anfrage auch Busparkplätze)

G

HOTEL RESTAURANT PORTOFINO Cheruskerstr. 35, Brackwede gehobene italienische Küche

( (05 21) 9 47 31 40 : www porto no-bielefeld de · tägl. 12 - 14.30 h u. 17.30 - 22.30 h Hotel Rezeption durchgehend von 6 - 22 h H Germanenstraße / Uthmannstraße, 36, 121, 123, 128 Wlan, Flasche Wasser, Aufzug ß bis 55 Pers. 6 ,  (bedingt),  Ja

QUALITY HOTEL BIELEFELDSENNESTADT

Alte Verler Str. 2, Sennestadt ( (0 52 05) 93 60 : www.quality-hotel-bielefeld.de · durchgehend H Lämershagener Straße, 135 B: 165, EZ: ab 81 € (Standard), ab 93 € (Komfort), DZ: ab 96 € (Standard), ab 111 € (Komfort), inkl. Frühstück, Nichtraucher- u. Raucherzimmer, Satelliten-TV, W-Lan kostenfrei, Sauna- u. Fitnessbereich ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers. 6 , ,  83 videoüberwacht

116

( (05 21) 98 81 98 81 : www.schwedenfrieden.de · Okt. - März: Sa. 14 - 18 h, So. u. Feiert. 10 - 18 h (Gruppen nach Absprachen) / Hotel durchgehend, Mai - Sept.: Mi. - Sa. 15 - 21 h, So. u. Feiert. 10 - 21 h, Hotel durchgehend H Auf dem Kley, 24, N18 x EC-Karte familienfreundliche Picknickwiese, Sonnenterrasse, gr. Biergarten (Außen) Zi: 5, EZ: 65 €, DZ: 75 €, Appartements: 95 €, inkl. Frühstück ß 2 Gesellschaftsräume für 20 - 100 Pers.  Frühstück Familienfrühstück auf Vorbestellung  Beck‘s 6  (bedingt), 

TOBIAS RAUSCH Regisseur und Autor

n meinem Portemonnaie nden sich zwei volle Stempelkarten vom Café Thumel. Ich habe mir vorgenommen, so lange weiter zu sammeln, bis ich damit zehn Chai Latte laktosefrei auf einen Schlag einlösen kann! Ich mag die entspannte Atmosphäre. Schachspielende Senioren, Studenten und Bielefelds Schickimicki-Szene mischen sich hier. Die belegten Brote sind kleine kubistische Kunstwerke – leider völlig ungeeignet, um sie „to go“ zu essen. Also den Laptop in eine der (dankenswerterweise zahlreichen) Steckdosen gestöpselt, sich auf eine Bank ge zt und mit dem r tselhaften WLAN-Passwort ins Netz gehen!

CENTRO HOTEL RAVENSBERGER HOF Güsenstr. 4, Altstadt Wohlfühloase im Herzen der Altstadt

( (05 21) 9 62 11 : www.centro-hotels.de · durchgehend H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Klosterstraße, 21/22, 24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 B: 72, EZ: ab 59 €, DZ: ab 79 €, Frühstück: zzgl. 8,90 € p.P., Sauna, Appartement zu vermieten  Frühstück 6  (bedingt),  4

SCHLICHTE HOF

Osnabrücker Str. 100, Quelle westfälisch genießen ( (05 21) 4 55 88 : www.schlichte-hof.de · tägl. 6 - 15 h u. 17 - 22 h H Cafe Sport, 48 x EC-Karte, Mastercard, Visa 30 (Außen) B: 19, EZ: 80 €, DZ: 120 €, exkl. Frühstück (12,50 € p.P.) ß Gesellschaftsräume bis 120 Pers.  Herforder 6 ,  extra Zahlung,  32

G

SCHWEIZER HAUS

Christophorusstr. 23, Hillegossen ruhige Lage trotz Autobahn ( (05 21) 39 98 02 87 : www.hotel-schweizer-haus.de · tägl. 7 - 22 h H Nesselstraße, 38, 138, N5 50 (Außen) B: 32, EZ: ab 60 €, DZ: ab 78 €, inkl. Frühstück und WLAN, Mehrbett-Zi.: ab 96 € / Appartement 90 €, Hunde zzgl. 4 € ß Gesellschaftsräume bis 80 Pers.  Frühstück tägl. 7 - 10 h, So. 8 - 10 h, nur für Hotelgäste  Warsteiner gezapft 6  (bedingt),  mit Gebühr,  20

G

SENATOR HOTEL

Sonderburger Str. 3, Stieghorst ( (05 21) 16 45 80 : www.senator-bielefeld.de · tägl. 5.30 - 22.30 h, Sa. u. So. 6.30 - 22.30 h H Sonderburger Straße, 33 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express Z: 56, EZ: ab 60 €, DZ: ab 70 €, Wochende EZ: 55 €, DZ: 65 € exkl. Frühstück, Saunabereich 6 , ,  26

HOTEL WALI

August-Bebel-Str. 83-85, Innenstadt Bielefelds einziges Restaurant mit original ägyptischer Küche ( (05 21) 9 63 20 : www.wali-hotel.de · Mo. - Do. 7 - 0 h, Fr. u. Sa. 8 - 3 h, So. 8 - 0 h H Kesselbrink, 21, 22, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 48, 52, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N4, N8, N9, N12 40 (Außen) B: 58, EZ: ab 59 €, DZ: ab 85 €, inkl. Frühstück, Cocktailbar ß Konferenzraum bis 30 Pers.  Frühstück Buffet 7 - 10 h, a u o 8 - 10 h 6 , ,  24

G

HOTEL WINTERSMÜHLE Sender Str. 6, Sennestadt ( (0 52 05) 9 82 50 : www.wintersmuehle.de


HOTELS | SERVICE

DREESBEIMDIEKE

Tipp S.

Bolbrinkersweg 17, Innenstadt ( (05 21) 15 02 66 : www.dreesbeimdieke.com · Mo. - Fr. 9.30 - 13.30 h H Bethel, 1, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, 121, 122, 187, N6, N7  Brennerei

FAST4WARD

Stadtheiderstr. 11, Schildesche Event-Spezialisten

( (05 21) 52 20 89 31 Tipp S. : www.fast-4-ward.de H Stadtheider Straße, 2, N12; Ringlokschuppen, N8

KANNE HANDELSHOF · Rezeption tägl. 7 - 21 h (durchgehend erreichbar) H Bahnhof Sennestadt, 37, 46/47; Krackser Straße, 37 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express B: 20, EZ: 59 - 79 €, DZ: ab 89 - 109 €, inkl. Frühstück, Sauna u. Restaurant f. Gäste (Mo. - Do. 18 - 21 h), W-Lan kostenfrei  König Pilsener 6  (bedingt), ,  12

S AB COSMETICS

Detmolder Str. 45, Innenstadt meso|Therapy, Gesichtsbehandlungen, AntiAging, Cellulitis-Behandlungen, Körperstraffungen ( (05 21) 5 60 16 73 : abcosmetics@gmx.net · Termine nach Vereinbarung H August-Bebel-Straße, 2

Schelpmilser Weg 24, Heepen ( (05 21) 93 41 10 Tipp S. 4 : www.handelshof.de · Mo. - Fr. 7 - 21 h, Sa. 7 - 18 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express

POGGEMEIER

Duisburger Str. 25, Brackwede seit mehr als sieben Jahrzehnten Ausstatter für professionelle Gastgeber ( (05 21) 9 50 0 10 : www.poggemeier.com · Mo. - Fr. 8 - 17 h H Baumgarte, 36,128 6 ,  ausreichend vorhanden

Klassiker & Genuss am Kabelwerk B64 Neue Öffnungszeiten: Donnerstag / Freitag 17:00-22:00 Uhr

Trend- & Szenegetränke im Bielefelder Westen Ellerstraße 36 (Ecke Stapenhorststraße) 0521 t 94937774

info@brause-syndikat.de

www.brause-syndikat.de www.facebook.com/BrauseSyndikat

Samstag 11:30-22:00 Uhr Sonntag Neu: Frühstücksbuffet bis 13:00 Uhr Nur mit Voranmeldung unter info@kw64.de 9:30-18:00 Uhr Kabelwerk B64, Ostheide 1, 48361 Beelen Telefon: (0 25 86) 88 10-300

www.kw64.com

117


SERVICE | WEINHANDEL | GENUSS & DELIKATESSEN

· Do. 16 - 19 h, Sa. 11 - 14 h H Mönkebergstraße, 24, N18

WEIN ANTON

Stapenhorststr. 37, Westen ( (05 21) 12 32 63 : www.wein-anton.de · Di. - Fr. 10 - 13 h u. 15 - 18.30 h, Sa. 10 - 13 h H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte

WEIN ETC

Hagenbruchstr. 4, Altstadt ( (05 21) 5 21 79 78 : www.weinetc.de · Mo. 15 - 19 h, Di. - Fr. 10 - 19 h, Sa. 10 - 17 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 

RAPPARD RAHMEN

Tipp S. Arndtstr. 19, Westen ( (05 21) 13 77 31 : www.rappard-rahmen.de · Di. - Fr. 9.30 - 13 h u. 15 -18 h, Sa. 9.30 - 13 h H Siegfriedsplatz, 4, Friedrichstr. 25, 26 RATIO GROSSMARKT

Hansestr. 1, Sennestadt Fachgroßhandel für Gastronomie, Großverbraucher und Handel ( (0 52 05) 99 23 Tipp S. : www.ratio.de · Mo. - Fr. 6 - 21 h, Sa. 8 - 17 h H Lämershagener Str. 135, Innenstr. 39 6  vorhanden

RAVENSBERGER PARK

Ravensberger Park 6, Innenstadt der Park, in dem man auch bei Regen feiern kann ( (05 21) 96 68 80 : www.ravensbergerpark.de · Tagungen, Kongresse, Seminare, Feierlichkeiten, Räumlichkeiten für 20 bis 500 Pers. H Kesselbrink, 21, 22, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 48, 52, 62, 80, 83, 88, 350, 351, 369, N4, N8, N9, N12 6  (bedingt) pp S. 4

Ti

SCHATZTRUHE

Detmolder Str. 627 ( (05 21) 94 71 00 : www.sonnenpartner.de · Mo. - Fr. 9 - 18.30 h, Sa. 10 - 18 h H Hillegossen Schule, 38/138 x EC-Karte Tipp 6 , 

S.

SCHULZE GASTRO

Schelpmilser Weg 20-22, Heepen Gastro-Mietservice, Großküchen, Casino & Kantine, Krankenhäuser, Seniorenheime, Gastronomie-Objekteinrichtung, Gastronomiebedarf ( (05 21) 93 40 50 : www.schulze-gastro.de · Mo. - Fr. 8 - 17 h H Hagenkamp, 25, 30, N4 x EC-Karte 6  (bedingt), 

118

Tipp S.

SEHENSWERT-ZENTRUM FÜR GUTES SEHEN

Niederwall 14, Innenstadt Kontaktlinsenspezialisten, Visual Training, Sportoptik ( (05 21) 17 14 20 : www.sehenswert.eu · Mo. - Fr. 10 - 18.30 h, Sa. 10 - 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 6 

STOLLBERG CATERING Fabrikstr. 39a, Senne ( (05 21) 3 29 61 10 : www.stollberg-catering.de

WEINPARADIES HESS

Siechenmarschstr. 24, Westen ( (05 21) 13 23 03 : www.weinparadies-hess.de · Mo. 15 - 18.30 h, Di. - Fr. 9.30 - 18.30 h, Sa. 9.30 - 13.30 h H Siegfriedplatz, 4, Friedrichstraße, 25, 26 x EC-Karte 6  (bedingt), 

CARLO'S WEINWELT

Jöllenbeckerstr. 237, Bielefeld ( (05 21) 92 37 75 08 : www.carlos-weinwelt.de · Di. - Fr. 11 - 19 h, Sa. 9 - 16 h H Koblenzer Str., 3 6 

Tipp S.

a

s & a ss

GUI WINE TRADING COMPANY

Gehrenberg 21, Innenstadt ( (05 21 ) 77 08 63 33 : www.gui-winetrading.de · Mo. Ruhetag, Di. - Do. 11 - 14 h u. 15 - 18 h, Fr. 11 - 14 h u. 15 - 16 h, Sa. 11 - 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 6  (bedingt)

CARLO'S WEINWELT

Dorfstr. 24, Jöllenbeck Tipp S. ( (0 52 06) 48 69 : www.carlos-weinwelt.de · Mo. - Fr. 9 - 19 h, Sa. 8 - 16 h H Adlerdenkmal, 54, 55, 154, 155, N2, N8 6 

HEINRICH SEIN ENKEL / VIN PUR Rolandstr. 20, Westen Kaffeestube u. Weinbar am Siggi ( (05 21) 89 72 44 99 : www.heinrichseinenkel.de · Di. - Sa. 16 - 23 h H Siegfriedplatz, 4 6 

PRIOR WEINHANDEL

Dornberger Str. 300, Hoberge-Uerentrup ( (05 21) 10 46 37 : www.prior-weinhandel.de

BELLA VITA - REFORMHAUS

Zimmerstr. 21, Innenstadt ( (05 21) 9 67 99 70 : www.reformhaus.de · Mo. - Fr. 10 - 18.30 h, Sa. 10 - 16 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 54, 56, 59, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 6 

BELLA VITA - REFORMHAUS

Goldstr. 9, Innenstadt ( (05 21) 17 19 47 : www.reformhaus.de · Mo. - Fr. 10 - 18.30 h, Sa. 10 - 15 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 6  (bedingt)

!

Telefon

Q Webadresse

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


GENUSS & DELIKATESSEN

BIELEFELDER BIERSALON

Rohrteichstr. 42, Innenstadt ( (01 77) 5 21 03 09 : www.bielefelder-biersalon.de · Mi. - Fr. 14 - 19 h, Sa. 11 - 17 H Landgericht, 1, 2, N5 x EC-Karte  Regionale Biere, internationale Bierspezialiäten, Deutsches Craftbeer, Gläser, Verkostungen, Bierabo, Braufett 6 , 

BRAUSE SYNDIKAT

Tipp S. 5

Ellerstr. 36, Westen ( (05 21) 94 93 77 74 : www.brause-syndikat.de · Mo. u. Di. 11 - 19 h, Mi. - Fr. 11 - 20 h, Sa. 10 - 18 h H Friedrichstraße, 25/26 x EC-Karte 6 

KÖNIGS KAFFEE

Goldstr. 12, Innenstadt Feinkostgeschäft mit selbst geröstetem Kaffee seit 1891 ( (05 21) 17 17 23 : www koenigs-kaffee de · Mo. - Fr. 10 - 18.30 h, Sa. 10 - 17 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte 6  (bedingt)

 wechselnde Wochenangebote, Partyservice  Kaffeerösterei

SCHENKE DELIKATESSEN Engersche Str. 96, Schildesche ( (05 21) 98 23 40 : www.schenke.de · Mo. - Sa. 8 - 21 h x EC-Karte, Mastercard, Visa

TABAKWAREN SCHRÖDER

BIOLADEN LEBENSBAUM

Arndtstr. 43, Innenstadt Der vegetarisch-vegane Biomarkt im Bielefelder Westen ( (05 21) 12 21 25 · Mo. - Mi., u. Fr. 10 - 19 h, Do. 10 - 21 h, Sa. 10 - 16 h H Siegfriedplatz, 4 x EC-Karte

Hagenbruchstr. 2b, Altstadt ( (05 21) 13 03 34 · Mo. - Fr. 9.30 - 19 h, Sa. 10 - 17 h H Rathaus, 1,2,3,4, N5, Jahnplatz, 1,2,3,4, N1N18 x EC-Karte 6 , 

DER SPANIER

Jöllenbecker Str. 57, Innenstadt Tapas und Meeresfrüchte für zu Hause

CRÜWELL TABAKHAUS

SCHENKE DELIKATESSEN

Obernstr. 1a, Altstadt älteste Tabakfabrik der Welt

Huberstr. 25, Innenstadt vielfältige Genusswelt

( (05 21) 6 78 02 : www.cruewell-tabakhaus.de · Mo. - Do. 10 - 14 h u. 14.45 - 18.30 h, Fr. 10 - 19 h, Sa. 10 - 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express

( (05 21) 96 68 90 : www.schenke.de · Mo. - Sa. 8 - 21 h, Hoberg-Bäckerei zusätzl. So. 8 - 11 h H Carl-Severing-Schulen, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express

( (05 21) 9 77 93 68 : www.derspanier-bielefeld.de · Mo. - Fr. 10 - 13 h u. 14.30 - 18.30 h, Sa. 10 - 14.30 h H Wittekindstraße, 3, N2  spanische Lebensmittel, Käse- und Schinkenspezialitäten  spanische Weine u. Spirituosen

Split Restaurant

BÜRGERKIEZ KULTUR · BISTRO · BIERGARTEN

Bogenstraße 1-8 | Gütersloh (5 Gehminuten vom Hauptbahnhof)

w w w.weberei.de

Herforder Str. 242 · Bielefeld · Tel. 0521/31218 www.restaurant-split-bielefeld.de 119


GENUSS & DELIKATESSEN | KINO | GALERIEN | MUSEEN

WHISKY ROOM

PROJEKTARTGALERIE

Goldstr. 9, Altstadt div. Spirituosen aus aller Welt

Von-der-Recke-Str. 6, Innenstadt ( (05 21) 9 86 20 42 : www.projektartgalerie.de · Mi. u. Fr. 16 - 18 h u. nach Vereinbarung H Klosterstr. 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18

( (05 21) 32 96 77 23 : www.whisky-room.de · Di. - Fr. 14 - 18.30 h, Sa. 10 - 16 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte

SAMUELIS BAUMGARTE GALERIE Niederwall 10, Altstadt ( (05 21) 56 03 10 : www.samuelis-baumgarte.com · Mo. - Fr. 10 - 18 h, Sa. 10 - 14 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5

CINEMAXX

Ostwestfalenplatz 1, Innenstadt ( (0 40) 80 80 69 69 (Kartenreservierung) : www.cinemaxx.de H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

Tipp

CINESTAR

S.

Zimmerstr. 10-14, Innenstadt ( (05 21) 7 03 02 00 (Kartenreservierung) : www.cinestar.de H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

KAMERA FILMKUNSTTHEATER

Feilenstr. 2-4, Innenstadt ( (05 21) 6 43 70 (Kinokasse) : www kamera- lmkunst de H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

LICHTWERK

GALERIE IN DER ALTEN VOGTEI

a ...

LAURA BRUNING Verlegerin (Gorilla Verlag)

eit eh und e treffe ich mich gern mit Mitarbeitern, Kollegen und Freunden in der Kneipensiedlung im Bielefelder Westen. Ein auf den ersten Blick recht unscheinbares Schmuckstück im Zentrum des Westens ist das Cutie, das mit immer neuen kreativen Abendveranstaltung und Ideen daherkommt und für seine innovativen Kooperationen mit den empfehlenswerten Discotheken und Bars in direkter Nähe bekannt ist.

Heeper Str. 442, Heepen ( (05 21) 51 20 29 · Mo. - Fr. 16.30 - 22 h, Sa. u. So. Ruhetag H Tieplatz/Kirche, 26, N4; Tieplatz, 26 ,30

s BAUERNHAUS-MUSEUM

Dornberger Str. 82, Uerentrup ( (05 21) 5 21 85 50 : www.bielefelder-bauernhausmuseum.de · Di. - Fr. 10 - 18 h, Sa., So. u. Feiert. 11 - 18 h, Mo. Ruhetag H Bauerhausmuseum, 24, N18

DEUTSCHES FÄCHERMUSEUM BARISCH STIFTUNG

Ravensberger Park 7, Innenstadt ( (05 21) 5 57 67 77 (Kinokasse) : www.lichtwerkkino.de H Volkshochschule, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4; Ravensberger Park, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4

· Fr. 16 - 19 h, Sa. u. So. 14 - 17 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Turnerstraße, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4

Am Bach 19, Innenstadt ( (05 21) 6 41 86 : www.faechermuseum.de · Mi. u. Do. 14.30 - 17.30 h, Gruppen nach Vereinbarung H Landgericht 1, 2, N5

MELODIE FILMTHEATER

BBK-ATELIER

FEUERWEHR MUSEUM

Kölner Str. 40, Brackwede ( (05 21) 44 24 89 : www.brackwede.de/melodie H Beckumer Str., 36; Kölner Str., 36, 123, 128

OFFKINO IM FILMHAUS

August-Bebel-Str. 94, Innenstadt ( (05 21) 17 77 57 : www offkino de · s. Programm H August-Schröder-Str. 3;Volkshochschule, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4 € Normalpreis: 6 €, Ermäßigt: 5 €

GALERIE ARTISTS UNLIMITED Viktoriastr. 24, Innenstadt : www.artists-unlimited.de

!

N G

120

GALERIE DAVID

Hans-Sachs-Str. 4, Innenstadt ( (05 21) 17 92 33 : www.galerie-david.de · Di. - Fr. 10 - 13 h u. 15 - 19 h, Sa. 14 - 17 h u. nach Vereinbarung H Landgericht, 1, 2, N5

KOMMUNALE GALERIE

a Telefon Q Webadresse ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

Ravensberger Park 1, Innenstadt ( (05 21) 5 57 70 30 : www.bbk-owl.de H Volkshochschule, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B

Kavalleriestr. 17, Innenstadt ( (05 21) 51 39 62 · Mo. - Fr. 9 - 18 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

KUNSTHALLE BIELEFELD

Arthur-Ladebeck-Str. 5, Altstadt ( (05 21) 32 99 95 00 pp S. : www.kunsthalle-bielefeld.de Ti · Di. - Fr. 11 - 18 h, Mi. 11 - 21 h, Sa. 10 - 18 h, So. u. Feiert. 11 - 18 h, Mo. Ruhetag H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 48, 80, 83, 87, 88, 95, N6, N7, N11, N14, N18

Am Stadtholz 18, Innenstadt ( (05 21) 51 23 01 : www.feuerwehr-bielefeld.de · nach Vereinbarung H Seidenstickerhalle, 24, 25/26

HISTORISCHES MUSEUM

Ravensberger Park 2, Innenstadt ( (05 21) 51 36 35 : www.historisches-museum-bielefeld.de · Mi. - Fr. 10 - 17 h, Sa. u. So. 11 - 18 h H Ravensberger Park, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4

MUSEUM HUELSMANN KUNST + DESIGN

Ravensberger Park 3, Innenstadt ( (05 21) 51 37 67 : www.museumhuelsmann.de · Mi. - Sa. 14 - 18 h, So. 11 - 18 h H Ravensberger Park, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4

MUSEUMSHOF SENNE

Buschkampstr. 75, Senne ( (05 21) 49 28 00 : www.museumshof-senne.de · Mi. - So. 12 - 22 h H Stellmacherweg, 36


MUSEEN | THEATER | FREIZEIT

NATURKUNDE-MUSEUM / NAMU

Kreuzstr. 20, Altstadt ( (05 21) 51 67 34 : www.namu-ev.de · Mi. - So. 10 - 17 h, u. nach Vereinbarung H Adenauerplatz, 1; Kunsthalle, 21, 22, 24, 28, 29, 80, 83, 87, 88, 95, N6, N7, N11, N14, N18

HEIMATARCHIV UND SCHULMUSEUM OSTHUSSCHULE

Senner Str. 255, Senne ( (05 21) 45 00 83 (historischer Unterricht) : www.museum-osthusschule.de · Di. 15 - 18 h H Museum Osthusschule, 36, 80

PÄDAGOGISCHES MUSEUM

Universitätsstr. 25, Westen ( (05 21) 1 06 42 88 · Terminvereinbarungen über Herrn Koop, kai.ole.koop@web.de H Universität, 4, 31

BIELEFELDER KUNSTVEREIN IM WALDHOF

Im Waldhof Welle 61, Altstadt ( (05 21) 17 88 06 : www.bielefelder-kunstverein.de · Do. u. Fr. 15 - 19 h, Sa. u. So. 12 - 19 h, Mo. - Mi. nach Vereinbarung H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5; Landgericht, 1, 2, N5

MUSEUM WÄSCHEFABRIK

· Ticketshop: Mo. - Fr. 10 - 18 h, Sa. 12 - 18 h H Klosterstr., 21, 22, 24, 27, 28, 29, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, N1, N6, N7, N11, N14, N18 x EC-Karte 6  (bedingt),  im Parkhaus

MOBILES THEATER

Feilenstr. 4, Innenstadt Das vielfältige Repertoire umfasst sowohl politische Stücke als auch Boulevardkomödien und Musiktheater. ( (05 21) 12 21 70 (Kartenvorbestellung) : www.mobiles-theater-bielefeld.de · Abendkasse bis 15 Min. vor Beginn der Vorführung H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 48, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

MOVEMENT THEATER Haller Weg 38, Innenstadt Kleinkunsttheater

( (05 21) 1 43 82 38 : www.movement-bielefeld.de · siehe Programm H Bethel, 1; Hohenzollernstraße, 29

NIEKAMP THEATER COMPANY

Klosterplatz 9, Innenstadt Puppenspiel und Kleinkunst im Astoria am Klosterplatz ( (05 21) 6 63 45 : www.niekamp-theater-company.de · Theaterbüro: Mo. - Mi. 9 - 13 h, Do. 14 - 18 h H Klosterstraße, 21, 22, 24, 27, 28, 29, 62, 80, 83, 87, 88, 95

( (05 21) 13 39 91 : www.trotz-alledem-theater.de H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8

t 1. SNOOKER & BILLARD CLUB BIELEFELD E. V. Reichenberger Str. 40, Stieghorst Europas größtes Vereinsheim

( (05 21) 2 38 84 90 : www.snookerclub-bielefeld.de · Mi. u. Fr. ab 17 h Ansprechpartner vor Ort, ansonsten reines Vereinsheim, (Kontakt über Internetseite möglich) H Reichenberger Straße, 30, 33, 131 6 , 

BOWLING B61

Gütersloher Str. 299, Ummeln Bowling-Center ( (05 21) 4 89 55 56 : www.bowling-b61.de · Mo. - Do. 15 - 24 h, Fr. 15 - 2 h, Sa. 14 - 2 h, So. 11 - 23 h H Zur Mühle, 95 x EC-Karte, Mastercard, Visa 6  (bedingt), 

ELITE BOWLING

( (05 21) 17 96 05 : www.selje-puppenspiele.de · Bürozeiten: Di. u. Fr. 9 - 13 h H Jahnplatz,1,2,3,4

Huberstr. 25, Innenstadt ( (05 21) 6 13 99 : www.elitebowling.de · Mo. - Do. 15 - 23 h, Fr. 14 - 1 h, Sa. 14 - 2 h, So. 11 - 23 h H Carl-Severing-Schulen, 21/22, 29, 350, 351, 369, N4 x EC-Karte  König Pilsener, Detmolder, Maisels Hefeweizen, Grevensteiner, Veltins 6 ,  200

ALARM THEATER

THEATER BIELEFELD

Gustav-Adolf-Str. 17, Westen Jugendtheater zu aktuellen Themen, Open-Air Theater mit spektakulären Effekten, Musiktheater u.v.m.

Brunnenstr. 3-9, Innenstadt Schauspiel, Musik- und Tanztheater im Theater am Alten Markt (Alter Markt 1) und im Stadttheater (Niederwall 27)

KEGELCENTER ELPKE

( (05 21) 13 78 09 : www.alarmtheater.de H Wittekindstr., 3, N2; Siegfriedstr., 25, 26

( (05 21) 51 54 54 (Kartenvorbestellung) : www.theater-bielefeld.de · tel. Karstenvorbestellung: Di. - Fr. 10 - 18 h u. Sa. 10 - 13 h H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5

Viktoriastr. 48a, Innenstadt ( (05 21) 6 04 64 : www.museum-waeschefabrik.de · So. 11 - 18 h u. nach Vereinbarung per Tel. o. E-Mail H August-Schröder-Str., 3; Volkshochschule, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4

a

KLEINES THEATER BIELEFELD

Spielstätte: Murnau Saal der Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 1, Innenstadt Komödien, Lesungen, Krimis, Märchen, Dramen, zeitkritische Stücke ( (07 00) 88 20 02 00 : www.kleines-theater-bielefeld.net H Arbeitsamt, 24, 25, 26

KOMÖDIE BIELEFELD

Ritterstr. 1, Innenstadt Boulevardtheater mit Revue & Comedy am Klosterplatz ( (05 21) 98 87 25 70 : www.komoedie-bielefeld.de

DAGMAR SELJE PUPPENSPIELE Herforder Str. 5-7, Innenstadt In der Skala

THEATERHAUS IM TOR 6

Hermann-Kleinewächterstr. 4, Innenstadt professionelles OFF-Theater; zeitgenössisches, experimentelles Autorentheater; spektakuläre Straßentheaterinszenierungen ( (05 21) 28 78 56 : www.theaterlabor.de H August-Schröder-Str., 3 ; Volkshochschule, 21, 22, 29, 350, 351, 369, N4

TROTZ-ALLEDEM-THEATER

Feilenstr. 4, Innenstadt anspruchsvolle Stücke für Kinder und Jugendliche; regelmäßig schräge Unterhaltung mit Heinz Flottmann.

Elpke 101, Stieghorst 16 Kegelbahnen

( (05 21) 20 25 22 · tägl. 17 - 23 h H Reichenberger Straße, 30, 33, 131  Warsteiner, Schwarzbier, Herforder 6  (bedingt), ,  20

THE ESCAPE HUNT EXPERIENCE BIELEFELD Eckendorferstr. 4, Innenstadt ( (05 21) 96 28 90 30 : www.escapehunt.com · tägl. 10 - 22 h, Büro: 10 - 18 h H Beckhausstraße, 2 6  vorhanden

INDOOR KARTBAHN WERTHER

Engerstr. 55, 33824 Werther ( (0 52 03) 88 42 88 : www.kartbahn-werther.de · Mo. - Do. 14 - 23 h, Fr. 14 - 0 h, Sa. 12 - 0 h, So. 10 - 22 h x EC-Karte . 4

Tipp S

121


FREIZEIT | FITNESS | WELLNESS | UMLAND

KARTBAHN B68

Osnabrückerstr. 157, Quelle ( (05 21) 45 12 25 : www.kartbahn-b68.de · Mo. - Do. 16 - 22 h, Fr. 15 - 0 h, Sa. 12 - 0 h, So. u. Feiert.10 - 20 h, Bahnreservierungen und vents ausserhalb der regul ren ffnungszeiten jederzeit möglich! H Einschlingen, 48 x EC-Karte 6 , 

pf

a d

a

KLEINE FLUCHTEN - REISEBÜRO

Rohrteichstr. 33, Innenstadt ( (05 21) 6 61 99 : www kleine uchten-bielefeld de · Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 h, Sa. 9.30 - 14 h H Landgericht, 1, 2, N5 x EC-Karte, Mastercard, Visa Tipp S.

HEIMAT TIERPARK OLDERDISSEN

Dornberger Str. 149a, Hoberge-Uerentrup ( (05 21) 51 29 56 · durchgehend, Ausstellungen u. Shops: Mi., Sa., So. + Feiert. 10 - 12 h u. 12.30 - 18 h (im Winter bis 17 h u. in den NRW-Ferien: Di. - So.) H Tierpark, 24, N18

THE STRIKE

Boulevard 3, Innenstadt Bowling am Boulevard ( (05 21) 56 09 89 55 : www.the-strike.de · Mo. - Do. ab 15 - 23 h, Fr. 15 h - open end, Sa. ab 14 h - open end, So. 14 - 22 h H Hauptbahnhof, 1, 2, 3, 4, 62, 80, 83, 87, 88, 95, 350, 351, 369, N8 x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express  Veltins, Paulaner 6 ,  im nahe gelegenen Parkhaus

WEHMEIER MINIGOLF ( (05 21) 9 59 61 58 : www.minigolf-bielefeld.de

Tipp S.

s

s

FEMINA WOMEN-SPORTS

Alfred-Bozi-Str. 25, Innenstadt ( (05 21) 17 94 44 : www.femina-bielefeld.de · Mo. - Mi. 9 - 22 h, Do. u. Fr. 9 - 21 h, Sa. 10 - 16 h, So. u. Feiert. 10 - 15 h H Jahnplatz, 1, 2, 3, 4, N1 - N18 sowie zahlreiche Buslinien

SPORTLAND DORNBERG

Babenhauser Str. 325, Großdornberg ( (05 21) 3 29 32 90 : www.sportland-dornberg.de · Mo. - Fr. 8 - 22 h, Sa. u. So. 9 - 20 h H Deppendorfer Str.,57, 58, N1; Vulsiekshof, 24 x EC-Karte 6  (bedingt), ,  reichlich

122

sa a

RESTAURANT AUREUS IM HOTEL VIVENDI

KW64 - CAFÉ BAR RESTAURANT KABELWERK B64

Ostheide 1, Beelen Tipp S. ( (0 25 86) 8 81 03 00 : www.kw64.de · Do., Fr. 17 - 22 h, Sa. 11.30 - 22 h, So. 9.30 - 18 h ß Termine f. Gruppen u. Veranstaltungen sind nach Vereinbarung möglich  vorrangig Produkte aus regionalem u. biologischem Anbau, Vorspeisen ab 5,90€, Hauptgerichte ab 12€, Frühstücksbuffet, nur mit Vorbestellung unter E-Mail: info@kw64.de  Lemonaid, Chari Tea, Lillet

a

a

t

RESTAURANT ALTE SCHMIEDE

Kirchplatz 22, Steinhagen gehobene deutsch-italienische Küche mit ausgewählten Weinen ( (0 52 04) 70 01 : www.restaurant-alte-schmiede.de · Mi. - So. ab 17 h, Sa. u. So. ab 17 h, Mo. u. Di. Ruhetag x EC-Karte, Mastercard, Visa 90 (Außen) ß eleganter Saal für bis zu 100 Personen mit besonderer Atmosphäre  Bitburger, Köstritzer, Crafbierspezialitäten, Belsazar Wermuth, Schlichte Steinhäger 6  (bedingt), ,  50

G

OUTSIDE WERTHER

Borgholzhausener Str. 98, Werther Ausflugsrestaurant, großer Spielplatz ( (0 52 03) 9 24 05 10 : www.outside-werther.de · Mo. - Sa. ab 17 h, So. u. Feiert. ab 12 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 200 im Biergarten (Außen) ß insgesamt bis zu 40 Pers.  Mo. Pasta für 6,90 €, Di. Schnitzel für 8,90 €, Mi. Pizza für 6,90 €, (September-Mai,ausg. Feiert), Vorspeisen 4,90 - 12,50 €, Hauptgerichte 6,50 - 23,90 € 6 Ö großer Kinderspielplatz, , ,  100

G

Paracelsusstr. 14, Herford ( (0 52 21) 92 00 : www.vivendi-hotel.de · Mo. - Sa. 17.30 - 22 h, So. 11.30 - 14 h u. 17.30 - 22 h  internationale moderne junge Küche mit saisonalen Spezialitäten, Vorspeisen 7,90 - 16 €, Hauptgerichte 20 - 32 €, Frühstück zzgl. 19,90 € für externe Gäste bzw. 7 € für Hausgäste, Mittagstisch So. u. auf Anfrage, Kaffee und Kuchen auf nfrage  Herforder, Barre 6 ,  120

ROSSINI GASTRONOMIE

Eggeberger Str. 11, Eggeberg mediterrane Küche mit regionalem Charme ( (0 52 01) 97 17 10 : www.rossini-halle.de · tägl. 11 - 23 h, Küche von 12 - 21.30 h (So. 12 - 21 h) ca. 150 (Außen)  wechselnde Tageskarte, Vorspeisen ab 5,00 €, Hauptgerichte 9,90 - 29,90 €, Partyservice  Herforder, Radeberger 6 , ,  reichlich

G

SEDAN

Alte Bielefelder Str. 24, Werther ( (0 52 03) 53 09 : www.sedan-werther.de · Mo. - Do. 11.30 - 14.30 h u. 18 - 0 h, Fr. u. Sa. 11.30 - 14.30 h u. 18. - 1 h, So. 11.30 - 24 h x EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express 100 (Außen)  Mo. - Do. 11.30 - 14.30 h u. 18 - 23 h, Fr. u. Sa. 11.30 - 14.30 h u. 18 - 24 h, So. 11.30 - 24 h  Becks, Franziskaner Weizen, Diebels Alt, Hasseröder, Löwenbräu, Staropramen, Duckstein 6 , 

G

RESTAURANT UND HOFCAFÉ VON LAER Senderstr. 23, Herford ( (0 52 21) 2 75 00 40 : www.hofrestaurant.de


UMLAND

· März: Fr. u. Sa. 15 - 22 h, So. 10 - 22 h, ab April: Di. - Sa. 15 - 22 h, So. 10 - 22 h, Mo. Ruhetag, ab Sept. - Dez. Mo. u. Di. Ruhetag, Mi. - So. 15 - 22 h, Jan. u. Feb. geschlossen x EC-Karte 200 (Außen) ß 2 Gesellschaftsräume für 10 - 200 Personen  t gl pargelbuffet in der pargelzeit, Frühstück o , Mittagstisch Buffet, Kaffee und Kuchen hausgemachter Kuchen 6 , ,  100

G

WALTER‘S PHARMACY

Mauerstr. 1 - 5, Bad Salzuflen Küche im Stil einer alten Londoner Apotheke ( (0 52 22) 53 40 : www.hof-hotels.de · tägl. 16 - 23 h, Küche tägl. 17 - 23 h, So. 17 - 23 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 50 (Außen) ß 6 Gesellschaftsräume  Dry aged Steaks vom 1000°C heißen Grill aus den USA, Vorspeisen 8 - 19 €, Hauptgerichte 12,50 - 200 €, Partyservice Catering  Radeberger, Fentimens Corously Cola 6 , ,  30

G

s CAFÉ & RESTAURANT EMSHAUS

Gütersloher Str. 22, Rheda-Wiedenbrück gemütliche Gastronomie im Schloßpark ( (0 52 42) 4 06 04 00 : www.emshaus-rheda.de · Mo. u. Di. Ruhetag, Mi. - Fr. ab 18 h Küche bis 22 h, Sa. Cafe ab 15 h, Küche 18 - 22 h, So. 12 - 14 h 18 - 22 h, Cafe ab 12 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 40 (Außen)  Küche von 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Café ab 12 h durchgehend, saisonal wechselnde Speisekarte  Veltins 6  (bedingt), ,  vorhanden

G

GASTHAUS SPIEKER

Detmolder Str. 86, Hövelhof-Riege Moderne deutsche Küche mit regionalen und mediterranen Speisen ( (0 52 57) 22 22 : www.gasthaus-spieker.de · Di. - Sa. 17.30 - 23 h, So. 11.30 - 14.30 h u. 18 - 22 h, Mo. Ruhetag außer an einigen Feiert. x EC-Karte, Mastercard, Visa 50 (Außen) ß Gesellschaftsräume bis 220 Personen  Vorspeisen 5,50 - 14 €, Hauptgerichte 12 - 28 €, Mittagstisch wechselnd (nur So.), Partyservice  Veltins 6 ,  nur im Restaurant,  ausreichend

G

ISSELHORSTER LANDHAUS

Haller Str. 139, Isselhorst familiengeführtes Hotel und Restaurant ( (0 52 41) 9 66 80 : www.isselhorster-landhaus.com · Restaurant: tägl. 18 - 22 h, Hotel: durchgehend x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 50 (Außen) ß Gesellschaftsraum bis 100 Pers.  Frühstück Mo. - Sa. 6.30 - 10 h, So. u. Feiert. 8 - 11 h  Herforder, Frankenheimer Alt, Potts Landbier, Potts Hefeweizen 6 ,  40

Die Illustrierte der Stadt

G

WIETE‘S WIRTSHAUS

Theenhausener Str. 25, Theenhausen Alte Bauerndeele mit stimmungsvoller Atmosphäre ( (0 52 03) 88 43 86 : www.wieteswirtshaus.de · tägl. 18 - 1 h, So. 10 - 14 h u. 17 - 1 h, Mo. Ruhetag ca. 80 (Außen) ß alte Bauerndeele für ca. 60 Pers.  Brunch So. ab 10 h auf Anfrage, warme Küche 18 - 22 h, Di. Tapas wahlweise Schnitzel  König Pilsener, Diebels Alt, Hefeweizen vom Fass 6  (bedingt), ,  25

G

ZUR LINDE

Isselhorster Kirchplatz 5, Isselhorst Historische Gaststätte - Familienbetrieb seit 1677 ( (0 52 41) 6 71 96 : www.zur-linde-isselhorst.de · Mo. u. Mi. ab 16 h, Do. u. Fr. 11 - 14 h u. ab 16 h, Sa. u. So. ab 11 h, Di. Ruhetag Nov. - einschl. März ab 17 h x EC-Karte, Mastercard, Visa Biergartenterrasse 80, Straßencafé 100 (Außen)  westfälische Küche, Wild aus heimischen Jagden, Bisongerichte, frische Gänse, nationale u. internationale Küche, Spargelspezialit ten, rdbeerkarte, P fferlingkarte, Vorspeisen ab 5 €, Hauptgerichte ab 8,50 €  Bitburger, Köstritzer, Erdinger, Potts Landbier, Detmolder Landbier 6 , ,  50

G

a LA FONTANA

(Im Gerry Weber Sportparkhotel) RogerFederer-Allee 6, Halle gehobene Gastronomie am Gerry-Weber-Stadion ( (0 52 01) 89 94 48 : www.gerryweber-world.de · tägl. Küche, Abendessen 18.30 - 22 h, von 22 - 23 h kleine Karte in der Hotelbar x EC-Karte, Visa, Mastercard, American Express

www.instagram.com/ bielefelder_magazin 123


UMLAND

250 Betten in 151 Zimmern (mit TV/Bad/ WC), EZ: ab 107 € inkl. Frühstück, DZ: ab 127 € inkl. Frühstück, Suite E: ab 299 €, VierSterne-Plus-Hotel mit Wellness- u. FitnessBereich, Hotelbar, W-Lan, Pool, Schwimmteich, Dampfbad, Sauna, Fußballplätze ß 12 versch. Säle (30 bis 250 Pers.)  Marienfelder Klosterbräu, König Pilsener 6 , ,  200

120+150 (Seeterrasse) (Außen)  mediterran, regionale Küche, saisonale Küche, Freitag ab 18.30 h Frontcooking (Köche bereiten Speisen vor den Augen der Gäste zu, kostenp ichtig , orspeisen ab 5 €, Hauptgerichte ab 11,50 €, Frühstück 6.30 h - 10 30 h, Mittagstisch 12 - 14 h, Kaffee und Kuchen 14 - 18 h, AllUCanEat (So. bis 14 h Sunday Lunch und Gourmet Wellness kostenp ichtig  Herforder, Radeberger, Maisels 6 ,  1000

G

HOTEL VIVENDI

Paracelsusstr. 14, Herford genießen, schlemmen, wohnen, wohlfühlen

o GASTHAUS SPIEKER

G

Detmolder Str. 86, Hövelhof-Riege Moderne deutsche Küche mit regionalen und mediterranen Speisen ( (0 52 57) 22 22 : www.gasthaus-spieker.de · Di. - Sa. 17.30 - 23 h, So. 11.30 - 14.30 h u. 18 - 22 h, Mo. Ruhetag außer an einigen Feiert. x EC-Karte, Mastercard, Visa 50 (Außen) B: 22, EZ: 60 €, DZ: 90 €, DZ als Ez: 68 €, inkl. Frühstück, Zimmer mit DU/WC/TV/ Tel./Internet kostenlos, fahrradfreundlich, umweltfreundlich ß Gesellschaftsräume bis 220 Personen  Veltins 6 ,  nur im Restaurant,  ausreichend

a ...

NICO KEMMLER

Head of Corporate Responsibility der Seidensticker Group

G

GERRY WEBER LANDHOTEL

Osnabrücker Str. 52, Halle ( (0 52 01) 9 71 23 00 : www.gerryweber-landhotel.de · Hotel: 6 - 14 h u. 17.30 - 22 h, Küche Di. - Fr. 11.30 - 14 h u. 17.30 - 21.30 h, Sa. 17 - 21.30 h, So. 17.30 - 20.30 h, Mo. Ruhetag 50 (Außen) Zi: 16, EZ: 49 - 59 €, DZ: 69 - 89 €, inkl. Frühstück ß Gaststube mit ca. 70 Pl., Braustube mit ca. 20 Pl.  Radeberger, Herforder 6  (bedingt), ,  50

G

GERRY WEBER SPORTPARK HOTEL

Roger-Federer-Allee 6, Halle ( (0 52 01) 89 90 : www.gerryweber-world.de · durchgehend 120+150 (Seeterrasse) (Außen) B: 202, W-Lan kostenlos, Mini-Bar, Wellness u. Beautybereich auf über 1000 qm, Kosmetikstudio, Üernachtungspreise bei speziellen Veranstaltungen im Gerry Weber Stadion, Preise tagesaktuell € inkl. Frühstück und Nutzung Wellnessbereich, Kinder bis 6 Jahre kostenlos  Herforder, Radeberger, Maisels 6 ,  (10 Euro zusätzlich im Hotel), im Restaurant nicht erlaubt,  1000

G

( (0 52 21) 92 00 : www.vivendi-hotel.de · Mo. - Sa. 17.30 - 22 h, So. 11.30 - 14 h u. 17.30 - 22 h, Do. Ruhetag 40 (Außen) Zi: 23, 36 Betten, Standard: ab 75 € Komfort: 85 € Superior: 95 € , Standard: ab 105 € Komfort: 115 € Superior: 125 € , exklusive Messezeiten, Preise exkl. Frühstück (7 € p.P.), Flatscreen-TV, Direktwahltelefon, Schreibtisch, W-LAN, auf Anfrage Wochenendtarife ß 3 Räume, einer davon bis 140 Pers.  Herforder, Barre 6 ,  120

Auch wenn es nach 17 Jahren „Arbeitsplatz Bielefeld“ unglaublich ist, habe ich kein Stammrestaurant. Allerdings mag ich den „old school“-Charakter und die Hausmannskost von Vahle, auch wenn ich dort nur selten bin.

ISSELHORSTER LANDHAUS

Haller Str. 139, Isselhorst familiengeführtes Hotel und Restaurant ( (0 52 41) 9 66 80 : www.isselhorster-landhaus.com · Restaurant: tägl. 18 - 22 h, Hotel: durchgehend x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 50 (Außen) B: 29, EZ: 65 - 75 €, DZ: ab 89 - 99 €, inkl. Frühstück, 3,5 Sterne, Zimmer mit DU/WC/ Kabel-TV/Tel./W-Lan/Minibar, Tee-Station ß Gesellschaftsraum bis 100 Pers.  Herforder, Frankenheimer Alt, Potts Landbier, Potts Hefeweizen 6 ,  40

G

HOTEL RESIDENCE KLOSTERPFORTE Klosterhof 2-3, Marienfeld historisches Kloster-Ensemble

( (0 52 47) 70 80 : www.klosterpforte.de · durchgehend x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 150 (Außen)

af CAFÉ & RESTAURANT EMSHAUS

Gütersloher Str. 22, Rheda-Wiedenbrück gemütliche Gastronomie im Schloßpark ( (0 52 42) 4 06 04 00 : www.emshaus-rheda.de · Mo. u. Di. Ruhetag, Mi. - Fr. ab 18 h Küche bis 22 h, Sa. Cafe ab 15 h, Küche 18 - 22 h, So. 12 - 14 h 18 - 22 h, Cafe ab 12 h x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 40 (Außen)  Küche von 12 - 14 h u. 18 - 22 h, Café ab 12 h durchgehend, saisonal wechselnde Speisekarte  Veltins 6  (bedingt), ,  vorhanden

G

KUPFERBAR - IM MUSEUM MARTA Goebenstr. 2 - 10, Herford Kunst & Genuss

( (0 52 21) 5 89 47 70 : www.kupferbar.de · tägl. 10 - 18.30 h, Mo. Ruhetag x EC-Karte, Visa, Mastercard  Frühstück So. u. Feiert. 10 - 15 h, Brunch Buffet 6 

G

!

ffnungsz x Kreditkarten Sitzplätze  Speisen

N G

124

Telefon

Q Webadresse

 Getränke 6 Sonstiges Events private Feiern Ö kinderfreundlich  Hunde erlaubt

O B


UMLAND

s

STADTHALLE GÜTERSLOH

MARTA HERFORD

Goebenstr. 2 - 10, Herford ( (0 52 21) 9 94 43 00, Veranstaltungen - 24, Führungen -15 : www.marta-herford.de · Di. - So. u. Feiert. 11 - 18 h, Mo. geschlossen, jeden 1. Mi. im Monat bis 21 h (freier Eintritt ab 18 h) x EC-Karte, Mastercard, Visa 6 ,  vorhanden

H2O HERFORDER SPORT- UND FREIZEITBAD

Wiesestr. 90, Herford ( (0 52 21) 92 22 77 : www.h2o-herford.de · Saunalandschaft: Mo. - Fr. 10 - 23 h, Sa., So. u. Feiert. 9 - 23 h, Di. Damen-Saunatag, Ferien (NRW) tägl. 9 - 23 h; Sport- und Freizeitbad: Mo. - Fr. 6 - 8 h u. 10 - 22 h, Sa.,So. u. Feiert. 9 - 22 h, Refugium: Mo. - Fr. 10 - 22 h, Sa., So. u. Feiert. 9 h x EC-Karte

VITASOL THERME

Extersche Str. 42, Bad Salzuflen Große ThermenLandschaft innen und außen, SaunaPark, WellnessLounge, FitnessClub, Gastronomie

Friedrichstr. 10, Innenstadt GT vielseitige Mehrzweckhalle für Veranstaltungen aller Art ( (0 52 41) 86 40 : www.stadthalle-gt.de · Kartenvorverkauf 8 - 12 h u. während der Veranstaltungszeiten x EC-Karte 6 ,  250

THEATER GÜTERSLOH

Barkeystr. 15, Innenstadt GT Stadttheater im Zentrum

Tipp S. ( (0 52 41) 86 40 : www.theater-gt.de · Kartenvorverkauf 8 - 12 h u. während der Veranstaltungszeiten 6 ,  250 DIE WEBEREI

Bogenstr. 1 - 8, Innenstadt GT Eventzentrum für Jedermann im Herzen von Gütersloh mit jährlich ca. 220 Veranstaltungen verschiedenster Art

( (0 52 41) 23 47 80 Tipp S. : www.die-weberei.de · Di. - Sa. ab 17 h, So. ab 10 h Brunch, Mo. Ruhetag, im Sommer Mo. ab 23°C ab 17 h  Becks, Guinness, Hövels 6 , ,  150

s & a ss RESTAURANT UND HOFCAFÉ VON LAER

Senderstr. 23, Herford ( (0 52 21) 2 75 00 40 : www.hofrestaurant.de · März: Fr. u. Sa. 15 - 22 h, So. 10 - 22 h, ab April: Di. - Sa. 15 - 22 h, So. 10 - 22 h, Mo. Ruhetag, ab Sept. - Dez. Mo. u. Di. Ruhetag, Mi. - So. 15 - 22 h, Jan. u. Feb. geschlossen x EC-Karte 6 , ,  100

a LA TRATTORIA DA FRANCO

Niederwall 37, Innenstadt hausgemachte italienische Spezialitäten am Niederwall ( (05 21) 17 85 53 : www.trattoria-bielefeld.de · tägl. 11.30-14.30 h u. ab 17.30 h, So. Ruhetag H Rathaus, 1, 2, 3, 4, N5 x EC-Karte, Visa, Mastercard  Bitburger, Köstritzer 6 

( (0 52 22) 80 75 40 : www.vitasol.de · Mo. - So. 9 - 22 h, Fr. u. Sa. Mitternachtstherme bis 24 h, Mo., Mi. u. Fr. Frühschwimmer 7-9h 6 ,  ausreichend

f

t

CASINO BAD OEYNHAUSEN

Mindener Str. 36, Bad Oeynhausen (Werre Park) ( (0 57 31) 1 80 80 : www.casino-badoeynhausen.de · Klassisches Spiel Mo. - Do. 15 - 2 h, Fr. u. Sa. 15 - 3 h, So. 14 - 2 h, Automatenspiel tägl. 12 - 2 h, Fr., Sa. u. vor Feiert. bis 3 h 6  80

GOP IM KAISERPALAIS

Im Kurgarten 8, Bad Oeynhausen ( (0 57 31) 7 44 80 : www.variete.de · Mi. u. Do. 20 h, Fr. u. Sa. 18 u. 21 h, So. 14 h u. 17 h H Bad Oeyenhausen HBF x EC-Karte, Mastercard, Visa, American Express 6 

125


R E G IST ER

f

1,2,3

1. Snooker & Billard Club Bielefeld e. V. ..................................... 121 1001 Nacht .................................................... 76 1802 Wirtshaus ............................................ 81 3 Eck ....................................................... 76, 105

AB Cosmetics ............................................ 117 Alamanos...............................................89, 93 Alarm Theater........................................... 121 Alex Brasserie............................................. 76 Allegro Habichtshöhe ............................... 91 Almani .......................................................... 89 Alt Bielefeld ................................................. 82 Alt Schildesche ........................................... 82 Alte Münze .................................................. 90 Alte Schmiede Restaurant ..................... 122 Alter Krug Helpup ...................................... 82 Altstadt-Hotel ........................................... 113 Amici Ristorante ......................................... 90 Anavarza ...................................................... 98 Arcadia Hotel ............................................ 113 Argentina ..................................................... 96 Artists Unlimited Galerie ........................ 120 Astoria Café .............................................. 101 Auberge le Concarneau ........................... 89 Aureus im Hotel Vivendi Restaurant ... 122

Café am Kirchplatz .................................. 101 Café Europa .............................................. 110 Café im Bauernhausmuseum ............... 101 Cafe im Circuswagen .............................. 100 Café Moritz......................................... 76, 102 Café Restaurant im Bürgerpark ..... 83, 102 Callisto ...................................................83, 93 Can Restaurant .......................................... 98 Carlo’s Weinwelt ....................................... 118 Casa ............................................................ 106 Casino Bad Oeynhausen ........................ 125 Castello ........................................................ 93 CigköfteM .................................................... 98 Cineccino im Cinemaxx .......................... 100 CinemaxX .................................................. 120 Cinestar ..................................................... 120 offee tore .............................................. 100 Croque Express.......................................... 98 Crüwell Tabakhaus .................................. 119 Crüwell Tabakhaus .................................. 119

b

B&B Hotel Bielefeld ................................. 113 Back-Factory ............................................. 100 Bar 383 Grad .............................................. 76 Bar Centrale ..........................................90, 93 Bartsch Hotel..................................... 82, 113 Bauernhaus-Museum ............................. 120 Bayerisches Landhaus ..................... 82, 113 BBK-Atelier ................................................ 120 Beim Mundschenk............................ 85, 108 Bella Vita - Reformhaus .......................... 118 Bernstein ............................................ 76, 105 Bewekenhorn ............................................. 82 Bielefelder Biersalon ............................... 119 Bielefelder Fischgaststätte ...................... 88 Bielefelder Hof Hotel .............................. 113 Bielefelder Höhe Landhotel ........... 85, 114 Bielefelder Kunstverein im Waldhof .... 121 Billard Café ................................................ 105 Bobbert Biohof........................................... 99 Bombay Curry ............................................ 90 Bowling B61 .............................................. 121 Brackweder Hof ................................ 83, 113 Brands Busch Restaurant ........................ 76 Brands Busch Waldhotel........................ 113 Brauhaus Joh. Albrecht.................... 83, 105 Brause Syndikat ....................................... 119 Break Even ................................................ 106 BrennBar ..................................................... 83 Brenner-Hotel .......................................... 114 Bültmannskrug Hotel ....................... 83, 114 Bunker Ulmenwall .......................... 106, 112 Büscher‘s Hotel / Restaurant ......... 83, 114 Buschkamp Historisches Gasthaus ....... 83 Büttner Café - Pikanterie und on serie .......................................... 101 By Yol ............................................................ 98

126

d

da Salvatore Pizzeria ................................. 92 Dagmar Selje Puppenspiele .................. 121 David Galerie ............................................ 120 Dax Bierbörse .......................................... 110 De Lorenzo Gelatteria Eiscafe .............. 105 De Sia ........................................................... 90 Dean & David.............................................. 87 Deppe .......................................................... 84 Der Koch / Supertram ..................... 78, 107 Der Spanier ............................................... 119 Desperado ................................................ 106 Didi‘s Dönerbude ....................................... 87 Dinos Pizza-Taxi.......................................... 98 Dreesbeimdieke ....................................... 117

Eickelmann‘s ............................................... 84 Eiserner Anton Restaurant ...................... 84 Elite Bowling ............................................. 121 Ellis Fischlädchen ....................................... 88 Elpke Kegelcenter .................................... 121 Emshaus Café & Restaurant......... 123, 124 Entrada ............................................... 96, 114 Escape Hunt Experience Bielefeld ....... 121 Essen & Trinken ......................................... 76 Esser Altdeutsche Bierstube ................... 82 Étage 1485 Kochschule ............................ 99 Extra-Blues-Bar ........................................ 106

Faces Lounge & Bar im Légère Hotel .. 106 Fächermuseum Barisch Stiftung ......... 120 Falkendom ....................................... 110, 112 Fast4Ward ................................................. 117 Femina Women-Sports........................... 122 Ferdis Pizza Pinte..................................... 106 Feuerwehr Museum ................................ 120 Fichtenhof ................................................... 84 Finca & Bar Celona Bielefeld ................... 77 Fiorino .......................................................... 98 Forum................................................ 111, 112 Frehe ............................................................ 90 Freudental ................................................. 102 Frittenbude No. 9 ...................................... 87

Gameiro ....................................................... 98 Garten Eis Café ........................................ 105 Geistreich im Bielefelder Hof ............77, 84 Gerry Weber Landhotel.......................... 124 Gerry Weber Sportpark Hotel ............... 124 Giovanni L Eiscafé ................................... 105 Glückundseligkeit ...................................... 77 Göl Ocakbasi Cafe & Bar ....................77, 98 Golden Tulip Bielefeld City ..................... 114 good hood................................................... 80 GOP im Kaiserpalais ................................ 125 Grec TaverNio, Wine Bar ....................90, 94 Green Bowl Poke offee ...................... 78 Greenwich .......................................... 77, 106 Grill-Center OWL........................................ 99 Groll Park-Café ......................................... 102 GUI Wine Trading Company .................. 118 GUI ................................................................ 78 Gutenberg Stube ..................................... 106 Gutzeitcafe ................................................ 103

H2O Herforder Sport- und Freizeitbad ................................................ 125 Hammer Mühle ........................................ 106 Hanseatenstube ........................................ 92 Haus Oberwittler Restaurant ......... 85, 115 Hechelei ..................................................... 111 Heeper Landhaus ............................. 84, 114 Heidbrink Fisch .......................................... 88 Heimat + Hafen ........................................ 107 Heimat Tierpark Olderdissen ................ 122 Heinrich sein Enkel / Vin Pur ..................................... 103, 107, 118 Hess Weinparadies ................................. 118 High Club ................................................... 111 Hillegosser Hof ......................................... 114 Historisches Museum ............................. 120 Höptners im Erbsenkrug........................ 106 Huelsmann Museum Kunst + Design .. 120


REGISTER

Il Barista ..................................................... 103 Il Monastero Ristorante & Pizzeria ........ 91 Im Winkel - Hotel Garni .......................... 114 In der alten Vogtei Galerie ..................... 120 Indikitchen .................................................. 90 Indoor Kartbahn Werther ...................... 121 Irish Pub .................................................... 107 Isselhorster Landhaus ................... 123, 124 Italia Pizzeria .........................................91, 98

Jalapeno Restaurant und Bar .................. 94 Jivino-Enoteca Wein- und Tapasbar Grill ............................................. 94 Johnson‘s in der Kunsthalle ................... 103

Kachelhaus......................................... 94, 103 Kado Sushi .................................................. 97 Kaffeewelt isbrenner ............................ 102 KaffeeWirtschaft der Bürgerwache e. V. ........................... 102, 106 Kamera Filmkunsttheater ...................... 120 Kanne Handelshof ................................... 117 Kartbahn B68 ........................................... 122 Kartoffel Bar................................................ 78 Katzencafe Miezhaus ............................. 103 KDW .............................................................. 89 Kebab House .............................................. 87 Kleine Fluchten - Reisebüro .................. 122 Kleines Theater Bielefeld ....................... 121 Klosterpforte Hotel Residence.............. 124 Klötzer‘s ....................................................... 78 Klusmeyer Gasthof ........................... 85, 114 Knigge Café ............................................... 101 Kocherei ...................................................... 78 KochKultur .................................................. 99 KochKuntz kulinarischer Buchladen ...... 99 Kohinoor ...................................................... 90 Kometsu Sushi ........................................... 97 Kommunale Galerie ................................ 120 Komödie Bielefeld ................................... 121 Königs Kaffee ............................................ 119 Kosta‘s Restaurant ...............................89, 94 Kraume Café ............................................. 101 Kraus Hotel ............................................... 114 Kreft Café .................................................. 102 Kreta ............................................................. 89 Kreuzkrug .................................................... 85 Kriemelmann Café ................................... 101 Krispy Kebab ............................................... 88 Kröger Ferienhof...................................... 114 Krug zum Grünen Kranze ........................ 85 Kunsthalle Bielefeld ................................ 120 Künstlerei Café ......................................... 103 Kunstwerk ................................................. 100 Kupferbar - im Museum Marta ............. 124 Kuyu Restaurant ........................................ 98 kw64 - Café Bar Restaurant Kabelwerk B64 ......................................... 122

l‘arabesque im Augustus .......................... 76 L‘Osteria ...................................................... 91 La Cucina ..................................................... 91 La Fontana ................................................ 123 La Luna Gelateria .................................... 105 La Pampa Steakhouse & Tapasbar ........ 96 La Perla ........................................................ 91 La Trattoria da Franco ............................ 125 Label Kitchen ............................................ 100 Lana Thai ..................................................... 97 Las Tapas ..................................................... 96 Le & Vi .......................................................... 97 Le Buffet estaurant af bei Karstadt 84 Le Feu .......................................................... 89 Lebensbaum Bioladen............................ 119 Lechtermann im Crüwellhaus ............... 103 Leck mich! Purer Eisgenuss ................... 105 Légère Hotel ............................................. 115 Lichtwerk ................................................... 120 Lindenhof Ausbildungshotel .......... 82, 113 Lindos .......................................................... 89 Literaturcafé ............................................. 103 Lorca - Tapasbar im TAM ................. 95, 107 Lord Nelson .............................................. 107 Lotus ......................................................81, 95 Lucky Garden .......................................81, 95 Lunchbox .................................................... 88

Namaste ...................................................... 90 Naturkunde-Museum / namu ............... 121 Neue Börse ........................................ 78, 108 Neue Schmiede ............................... 108, 112 New Orleans ............................................. 108 Nichschlecht ............................................. 104 Nichtschwimmer ........................................ 79 Niekamp Theater Company................... 121 Nimsuwan Mietköchin .............................. 97 No-Hut ......................................................... 94 Noori ............................................................ 97 Nordpark Restaurant ................................ 94 Numa ........................................................... 79

ffkino im Filmhaus ................................ 120 Oishi Sushi ..................................... 88, 97, 98 Olsson Café Altstadtbäckerei ................ 100 Ostbahnhof ............................................... 111 Osthusschule Heimatarchiv und Schulmuseum........................................... 121 Otto Fisch & Mehr ..................................... 88 Outside Werther ...................................... 122 zone offee- tore ................................ 100

p

M Kaffee..................................................... 100 Mac Wong ................................................... 81 Manna ........................................................ 103 Marché Mövenpick Bielefeld ................... 78 Marta Herford .......................................... 125 Mei Wei Restaurant ................................... 97 Meierhof im Tierpark Olderdissen ......... 78 Mellow Gold ..................................... 104, 107 Melodie Filmtheater ................................ 120 Mercure Hotel Bielefeld Johannisberg 116 Mexims ............................................... 95, 107 Michelangelo Pizzeria ............................... 91 Milestones ................................................. 108 Milser Krug Parkhotel ............................. 115 Milser Krug Restaurant ............................. 85 Ming Liu Live BBQ ...............................81, 95 Mobiles Theater ....................................... 121 Moccaklatsch ..................................... 78, 104 Möller Café ................................................ 102 Monte Pelmo est 1973 ............................. 96 Möpken Café Restaurant ......................... 85 Movement Theater .................................. 121 Movie Event Café ..................................... 104 Movie.......................................................... 111 Mühlenweg ................................................. 85 Mummpitz ................................................. 108 Mundfein Pizzawerkstatt.......................... 98 Museum Wäschefabrik ........................... 121 Museumshof Senne ................................ 120 Muttis Bierstube ...................................... 108 Mykonos Restaurant ................................. 90

Pädagogisches Museum ........................ 121 Palast Italia ............................................91, 93 Panda King .................................................. 81 Pappelkrug ......................................... 79, 108 Pasha.......................................................... 111 Pepper‘s .............................................. 95, 108 Peter auf‘m Berge ............................. 79, 116 Phönix China Restaurant ......................... 81 Phú Gia Asia Restaurant........................... 97 Piacere Divino ............................................ 91 Piro Restaurant .......................................... 98 Pizza Hut ..................................................... 88 Pizza Pax...................................................... 98 Pizzaland ..................................................... 98 Plan B ......................................................... 109 Platzhirsch.......................................... 80, 109 Plaza ........................................................... 109 Poggemeier ............................................... 117 Pollmeier Bäckerei................................... 104 Porto no Hotel estaurant ............ 80, 116 Pöschel, Andreas - Der Meisterkoch ..... 99 Prime .......................................................... 112 Prior Weinhandel ..................................... 118 Projektartgalerie ...................................... 120 Puro offee ............................................... 100

q, r

Quality Hotel Bielefeld-Sennestadt ...... 116 Rappard Rahmen ..................................... 118 Ratio Großmarkt ...................................... 118 Ravensberger Hof Centro Hotel ........... 116 Ravensberger Park .................................. 118 Raya Thai ..................................................... 97 Red Chili Pizza ............................................ 98 Rempetiko Café ................................. 90, 109 Restaurant im Bielefelder Tennisturnier Club ..................................... 80

127


R E G IST ER // I MP RESSUM Ringlokschuppen ..................................... 112 Roberta Eis-Cafe ...................................... 105 Rodizio ......................................................... 96 Rosenhof ..................................................... 91 Rossini Gastronomie............................... 122 Rossini.......................................................... 92 Rudolf-Oetker-Halle ................................ 112 Runkelkrug .................................................. 85

Salvadors ...............................................80, 96 Sam‘s .......................................................... 112 Samuelis Baumgarte Galerie ................. 120 Schatztruhe............................................... 118 Schenke Delikatessen ............................. 119 Schlichte Hof ..................................... 85, 116 Schlösschen Café..................................... 104 Schokoli ..................................................... 104 Schröder Tabakwaren ............................. 119 Schuhmacher Café .................................. 102 Schulze & Hase Gastro ........................... 118 Schwedenfrieden.............................. 94, 116 Schweizer Haus ........................................ 116 Sedan ......................................................... 122 Seekrug auf Jürgings Hof.......................... 86 Sehenswert-Zentrum für gutes Sehen 118 Seidensticker Halle .................................. 112 Senator Hotel ........................................... 116 Sparrenburg Restaurant .......................... 86 SparrenExpress moBiel ............................ 99 Spieker Gasthaus............................ 123, 124 Split............................................................... 93 Spökes ....................................................... 109 Sportland Dornberg ......................... 86, 122 Stadt Bremen Comfort Garni Hotel ..... 114 Stadthalle Bielefeld ................................. 112 Stadthalle Gütersloh ............................... 125 Stadtpalais ................................................ 112 Stahlberg ............................................ 80, 109 tarbucks offee House ......................... 100 Stellwerk .................................................... 109 Stereo ........................................................ 112 Stockbrügger am Stadttheater ............... 86 Stolander ................................................... 109 Stollberg Catering .................................... 118 Strada No.4 Espressobar ......................... 93 Strike .......................................................... 122 Sumo ............................................................ 97 Suppenbar .................................................. 87 Suutje ........................................................... 80

t

Taxbäume Restaurant.........................80, 86 Teeraum .................................................... 104 Terra Nuova ................................................ 92 Teutonen-Schänke................................... 110 Theater Bielefeld ..................................... 121

128

Theater Gütersloh ................................... 125 Theaterhaus im Tor 6.............................. 121 Three Sixty Sportsbar ...................... 76, 110 Thumel 1504 ............................................ 100 Timpenkrug ............................................... 110 Tomatissimo..........................................94, 99 Trotz-Alledem-Theater ............................ 121

v

Vahle ............................................................ 86 Vapiano ........................................................ 88 Vella Restaurant ......................................... 92 Venezia - Ennio Betto Eiscafé................ 105 Venezia Gelateria Eiscafé ....................... 105

bielefeld

geht aus

DER GASTRO GUIDE Alle Restaurants, Kneipen, Hotels, Clubs, Säle & Kultur

Impressum 27. JAHRGANG | 54. AUSGABE Herausgeber Tips-Verlag GmbH Geschäftsleitung: Friedrich Flöttmann, André Mielitz Goldstraße 16-18 · 33602 Bielefeld Postfach 10 28 73 · 33528 Bielefeld Redaktionsleitung Friedrich Flöttmann (V.i.S.d.P.), H.-P. Meyer (C.v.D.) Mitarbeiter Eike Birck, Corinna Bokermann, Danina Esau, Stefanie Gomoll, Hannah Bröder, Jenny Kröger, Hellmuth Opitz, Norbert Schaldach Adressen Marie Schmidt, Julia Kley

Via Venere ................................................... 92 VitaSol Therme ......................................... 125 Vivaldi ........................................................... 92 Vivendi Hotel ............................................ 124 von Laer Restaurant und Hofcafé ............................................. 122, 125

w

Wali Hotel .................................................. 116 Walter‘s Pharmacy ................................... 123 Wang China Restaurant......................81, 97 Weberei ..................................................... 125 Wehmeier Minigolf .................................. 122 Wein Anton ............................................... 118 Wein etc ..................................................... 118 Wein Taverne .............................................. 80 Wernings Hof .............................................. 86 Wernings Weinstube ................................. 87 Whisky Room ............................................ 120 Wiete‘s Wirtshaus .................................... 123 Wilde Kuh 2 ................................................. 88 Wilde Kuh .................................................... 88 Wintersmühle Hotel ................................ 116 Wobu ............................................................ 88 Wok & Roll ................................................... 82 Wölke Café ................................................ 102 Wolkenschiebar ................................ 81, 110 Wulfhorst Café Bäckerei......................... 104 Wunderbar ................................................ 110

X .................................................................. 112 Zapfhahn ................................................... 110 Zava Eiscafe .............................................. 105 Zum Hasenbäcker Da Michele ................ 92 Zum Hasenpatt ........................................ 110 Zum Siekerfelde ................................ 87, 110 Zur Linde ................................................... 123 Zweischlingen .................................. 110, 113

Fotos Tips-Archiv, privat, Timo Blaschke, Janice Jensen Administration Julia Kley, Yvonne Helten Anzeigenberatung Markus Corsmeyer, Sigrid Förster, Séverine Jellentrup, Leyla Kizilhan, Dirk Mrkwa Produktion Artgerecht Werbeagentur GmbH, www.artgerecht.de Druck Druck- und Verlagshaus Fromm GmbH & Co. KG, Osnabrück Vertrieb Eigenvertrieb in Restaurants, Bistros und Kneipen, in ausgewählten Geschäften des Einzelhandels und beim Verkehrsverein Bielefeld Bankverbindung Sparkasse Bielefeld DE43 4805 0161 0000 1125 16 Sparkasse Gütersloh DE41 4785 0065 0000 0582 73 Hinweis Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der Autoren wieder – nicht aber unbedingt die des Verlages. Serviceeintragungen sind ohne Gewähr. Nachdruck von Beiträgen - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Alle Urheberrechte liegen beim Verlag.

Im Juni 2018 erscheint: SPEZIAL WOHNEN Im Sommer 2018 erscheint: GESUND IN BIELEFELD Im Herbst 2018 erscheint: BIELEFELD GEHT AUS

Vors a


Kartengrundlage: Cityplan © Vermessungs- u. Katasteramt Nr. 5/10

S E RV I C E // PAR KH Ä US E R

Tiefgarage Welle · Am Bach Parkhaus Am Zwinger · Am Zwinger Tiefgarage Am Theater · Brunnenstr. Tiefgarage Kesselbrink Friedrich-Ebert-Str. / Friedrich-Verleger-Str. Tiefgarage Willy-Brandt-Platz Herforder Str. / Kavalleriestr. 129


Na Nac NN

GLO SSE // VON H ELLMUTH O PITZ

˘ in ˘˘ in v˘ vo ˘v ˘˘ vo˘

Verdammte Vielfalt!

Lege Legen Leg L

Schon gemerkt? Allenthalben ersticken die Speisekarten von Restaurants, Bars und Burgerläden in Sorten, E otismen, Angeboten, mit denen jeder noch so ausgefallene eschmack und jede individuelle Befindlichkeit bedient werden kann.

130

???

im Abgang noch Spuren von Schwarzer Johannisbeere, Tollkirsche und Sandelholz heraus – was weiß ich. Und das kulinarische Aufbrezeln setzt sich noch weiter fort, jede Bestellung im Restaurant wird da zum Persönlichkeitsnachweis, zur Distinktionsmöglichkeit, zur Definition der eigenen dentität. Man möchte sich unterscheiden und als etwas

Besonderes wahrgenommen werden. Nur Vegetarier sein, das reicht heute nicht mehr. Da kann man ja gleich das Tagesgericht bestellen. Es muss schon etwas mehr sein, am besten eine Kombination aus moralischer Überheblichkeit, einem Hauch hipper Dekadenz und einem Schuss Unverträglichkeit. Wohl bekomm’s!

ww www ww

Abfah Abfahr Abfa Ab Ab

NachtB NachtB Nach Na Na

Fotos: ©iStock.com/aysensevinc

Sie sind ein laktoseintoleranter, glutenunverträglicher Veganer, der zudem auch auf Regionalität und Nachhaltigkeit gesteigerten Wert legt? Kein Problem. Da ist doch ein Wirsing-Rauke-Smoothie genau das Richtige für Sie! Flott gequirlt im Lokal Ihres Vertrauens mit Zutaten, die frisch von den Feldern der Umgebung stammen. Und dazu noch ein solider Tofu-Burger mit gerösteten Champignons, Walnüssen und Black Beans. Tja, wenn die Gesinnung stimmt, kann man auf den Geschmacksnerven wie auf einer Harfe spielen. Es geht aber auch anders: Sie lieben Eis und mögen’s exotisch? Die Eisdielen in Bielefeld bieten da einen Variantenreichtum, bei dem jeder Gaumen eine kleine Weltreise unternehmen kann. Als polyglottes Schleckermaul können Sie also hemmungslos bestellen: „Ich hätte gern vier Kugeln: Kaktusfeige, Papaya und Litschi und als kleines Kontrastprogramm die Trendsorte Salted Caramel.“ Da umschmeichelt ein Reiz-Konglomerat aus salzig, süß und leichter Fruchtsäure Ihre Geschmacksknospen, die dann garantiert zu blühen anfangen. Auch als Liebhaber von Handwerk und regionaler Braukunst kommen Sie auf Ihre Kosten – und zwar so richtig. Die Kneipen hier vor Ort haben Craft-Bier auf den Getränkekarten, dass es rauscht im Karton bzw. be-rauscht in der Birne. Für nur 11,50 € bekommt man eine DreiviertelliterFlasche feinsten Biers, das außer Hopfen und Gerste noch jede Menge anderer Zutaten enthält – eben das, was einem Kreativbrauer so quer durchs vermalzte Hirn schießt. Der Vorteil: Da kann sich Feinschmeckertum so richtig beweisen. Denn geschulte Gourmets schmecken da

N1, N2, N1, N1, N2, N1, N1 NN dissen, dissen, disse dis disN N12 Bau N12 N12 Bau N12 N1B N5→N

N5→N5 N5→ N5 N5 N4→N N4→N1 N4→ N4 N4 N8, N11 N8, N8, N11, N8 N8 N N14 fäh N14N14 fäh N14 N1f


NachtBus in Bielefeld und der Region NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus inin Bielefeld in inBielefeld Bielefeld Bielefeld und und und und der der der der Region Region Region Region ˘ in den Nächten von Freitag auf Samstag, NachtBus in Bielefeld und der Region ˘˘ in ˘ ˘ den in in in den Nächten den den Nächten Nächten Nächten von von Freitag von von Freitag Freitag Freitag auf auf Samstag, auf auf Samstag, Samstag, Samstag, von Samstag in auf Sonntag undund vor Feiertagen NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus in Bielefeld in in Bielefeld Bielefeld Bielefeld und und und der der der der Region Region Region Region von von Samstag von von Samstag Samstag Samstag aufauf Sonntag auf auf Sonntag Sonntag Sonntag und und und vor und vor Feiertagen vor vor Feiertagen Feiertagen Feiertagen

˘ in den Nächten von Freitag auf Samstag, ˘˘ von 1.05 bis 4.05 Uhr stündlich ab Jahnplatz (Bielefeld) ˘ in ˘ ˘ den in in in den Nächten den den Nächten Nächten Nächten von von Freitag von von Freitag Freitag Freitag auf auf Samstag, auf auf Samstag, Samstag, Samstag, von Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen ˘˘ von ˘ ˘ von 1.05 von von 1.05 bis 1.05 1.05 bis 4.05 bis bis 4.05 4.05 4.05 Uhr Uhr stündlich Uhr Uhr stündlich stündlich stündlich ab ab Jahnplatz ab ab Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz (Bielefeld) (Bielefeld) (Bielefeld) (Bielefeld) von von Samstag von von Samstag Samstag Samstag auf auf Sonntag auf auf Sonntag Sonntag Sonntag und und und vor und vor Feiertagen vor vor Feiertagen Feiertagen Feiertagen Legende: ˘ von 1.05 bis 4.05 Uhr stündlich ab Jahnplatz (Bielefeld) Ennigloh Legende: Legende: Legende: ˘Legende: ˘ von ˘ ˘ von 1.05 von von 1.05 bis 1.05 1.05 bis 4.05 bis bis 4.05 4.05 4.05 Uhr Uhr stündlich Uhr Uhr stündlich stündlich stündlich abab Jahnplatz ab ab Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz (Bielefeld) (Bielefeld) (Bielefeld) (Bielefeld) Ennigloh Ennigloh Ennigloh Ennigloh abweichende Linien-

Bünde Bünde Bünde Bünde Bünde Legende: abweichende abweichende abweichende abweichende LinienLinienLinienLinienführung ab 5.00 Uhr Bünde Ennigloh Spenge Enger Legende: Legende: Legende: Legende: Bünde Bünde Bünde Bünde Ennigloh Ennigloh Ennigloh Ennigloh führung führung führung führung ab ab 5.00 ab ab 5.00 5.00 Uhr 5.00 Uhr Uhr Uhr abweichende LinienSpenge Spenge Spenge SpengeWesterenger Enger Enger Enger Enger Hiddenhausen abweichende abweichende abweichende abweichende LinienLinienLinienLinienStadtgrenze/NachtBusführung ab 5.00 Uhr Hiddenhausen Hiddenhausen Hiddenhausen Hiddenhausen Spenge Enger Westerenger Westerenger Westerenger Westerenger Lenzinghausen Stadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusführung führung führung führung ab 5.00 ab 5.00 5.00 Uhr 5.00 Uhr Uhr Uhr Tarifstufe fürab 1ab Stadt Spenge Spenge Spenge Spenge Enger Enger Enger Enger Hiddenhausen Lenzinghausen Lenzinghausen Lenzinghausen Lenzinghausen Westerenger Stadtgrenze/NachtBusTarifstufe Tarifstufe Tarifstufe Tarifstufe fürfür 1 Stadt für für 1 Stadt 11 Stadt Stadt Pödinghausen Hiddenhausen Hiddenhausen Hiddenhausen Hiddenhausen Westerenger Westerenger Westerenger Westerenger Lenzinghausen Stadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusStadtgrenze/NachtBusTarifstufe für 1 Stadt Lenzinghausen Lenzinghausen Lenzinghausen Lenzinghausen Tarifstufe Tarifstufe Tarifstufe Tarifstufe fürfür 1 Stadt für für 1 Stadt 11 Stadt Stadt

Pödinghausen Pödinghausen Pödinghausen Pödinghausen Pödinghausen Herford Pödinghausen Pödinghausen Pödinghausen Pödinghausen Jöllenbeck Herford Herford Herford Herford Jöllenbeck Jöllenbeck Jöllenbeck Jöllenbeck Herford Jöllenbeck Herford Herford Herford Herford Stedefreund Schrötting- Jöllenbeck Jöllenbeck Jöllenbeck Jöllenbeck Stedefreund Stedefreund Stedefreund Stedefreund hausen SchröttingSchröttingSchröttingSchröttingStedefreund Werther Vilsendorf Schröttinghausen hausen hausen hausen Theesen Stedefreund Stedefreund Stedefreund hausen Werther Werther Werther Werther SchröttingSchröttingSchröttingSchröttingVilsendorf Vilsendorf VilsendorfBrake Stedefreund Theesen Theesen Theesen TheesenVilsendorf Werther Vilsendorf hausen hausen hausen hausen Theesen Brake Brake Brake Brake Milse BabenIsingdorf Werther Werther Werther Werther Vilsendorf Vilsendorf VilsendorfBrake Theesen Theesen Theesen TheesenVilsendorf hausen Schildesche Milse Milse Milse Milse AltenBabenBabenBabenBabenIsingdorf Isingdorf Isingdorf Isingdorf BaumBrake Brake Brake Brake Milse BabenIsingdorf hagen hausen hausen hausen hausen Schildesche Schildesche Schildesche Schildesche AltenAltenAltenAltenheide Gellershagen BaumBaumBaumBaumhausen Schildesche Milse Milse Milse Milse AltenBabenBabenBabenBabenIsingdorf Isingdorf Isingdorf Isingdorf Baumhagen hagen hagen hagen Großdornberg heide heide heide heide Gellershagen Gellershagen Gellershagen Gellershagen hagen hausen hausen hausen hausen Schildesche Schildesche Schildesche Schildesche AltenAltenAltenAltenwww.moBiel.de heide Gellershagen Kirch-Großdornberg BaumBaumBaumBaumGroßdornberg Großdornberg Großdornberg hagen hagen hagen hagen Großdornberg www.moBiel.de www.moBiel.de www.moBiel.de www.moBiel.de dorberg heide heide heide heide Gellershagen Gellershagen Gellershagen Gellershagen KirchKirchKirchKirchKirchGroßdornberg Großdornberg Großdornberg Großdornberg dorberg dorberg dorberg dorberg Hobergedorberg KirchKirchKirchKirchUerentrup dorberg dorberg dorberg dorberg HobergeHobergeHobergeHobergeHeepen HobergeUerentrup Uerentrup Uerentrup Uerentrup Heepen Heepen Heepen Uerentrup Jahnplatz Heepen HobergeHobergeHobergeHobergeHeepen Uerentrup Uerentrup Uerentrup Uerentrup Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz Heepen Heepen Heepen Heepen Jahnplatz

www.moBiel.de www.moBiel.de www.moBiel.de www.moBiel.de www.moBiel.de

Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen Steinhagen

Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst Isselhorst

Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh Gütersloh

Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz

N13 N13 N13 N13 N13 N13 N13 N13 N13 N13

Gadder- Sieker Oldentrup baum GadderGadderGadderGadderSieker Sieker Sieker Sieker GadderSieker Oldentrup Oldentrup Oldentrup Oldentrup Oldentrup baum baum baum baum Quelle baum GadderGadderGadderGadderSieker Sieker Sieker Sieker Oldentrup Oldentrup Oldentrup Oldentrup Quelle Quelle Quelle Quelle baum baum baum baum Stieghorst Quelle Quelle Quelle Quelle Quelle Stieghorst Stieghorst Stieghorst Stieghorst Stieghorst Brackwede Stieghorst Stieghorst Stieghorst Stieghorst Brackwede HilleBrackwede Brackwede Brackwede Brackwede Helpup Ummeln gossen HilleBrackwede Brackwede Brackwede Brackwede HilleHilleHilleHilleBuschkamp Helpup WindelsHelpup Helpup Helpup Helpup Ummeln gossen Ummeln Ummeln Ummeln Ummeln gossen gossen gossen gossen HilleHilleHilleHilleBuschkamp Buschkamp Buschkamp Buschkamp Buschkamp Ubbedissen WindelsHelpup Helpup Helpup Helpup bleiche WindelsWindelsWindelsWindels- Buschkamp Ummeln Ummeln Ummeln Ummeln gossen gossen gossen gossen Buschkamp Buschkamp Buschkamp Ubbedissen OerlingUbbedissen Ubbedissen Ubbedissen Ubbedissen bleiche WindelsWindelsWindelsWindelsbleiche bleiche bleiche bleiche OerlingSennestadt Ubbedissen Ubbedissen Ubbedissen Ubbedissen OerlingOerlingOerlingOerlinghausen bleiche bleiche bleiche bleiche Senne Sennestadt Senne OerlingOerlingOerlingOerlinghausen Sennestadt Sennestadt Sennestadt Sennestadt Senne Senne Senne Senne hausen hausen hausen hausen Sennestadt Sennestadt Sennestadt Sennestadt Senne Senne Senne Senne hausen hausen hausen hausen Windflöte Friedrichsdorf Dalbke Windflöte Friedrichsdorf Windflöte Windflöte Windflöte Friedrichsdorf Friedrichsdorf Friedrichsdorf FriedrichsdorfWindflöte Lipperreihe Dalbke Dalbke Dalbke Dalbke DalbkeLipperreihe Windflöte Windflöte Windflöte Friedrichsdorf Friedrichsdorf Friedrichsdorf FriedrichsdorfWindflöte Dalbke Dalbke Dalbke Dalbke Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe Lipperreihe

Abfahrtszeiten NachtBus-Linien Abfahrtszeiten NachtBus-Linienab abJahnplatz Jahnplatz Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten NachtBus-Linien NachtBus-Linien NachtBus-Linien NachtBus-Linien abab Jahnplatz ab ab Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten Abfahrtszeiten NachtBus-Linien NachtBus-Linien NachtBus-Linien NachtBus-Linien ab Jahnplatz ab ab Jahnplatz Jahnplatz Jahnplatz NachtBus Nächteab Fr/Sa, Sa/So und vor Feiertagen

Samstag Sonn-und undFeiertage Feiertage Samstag SonnSamstag Samstag Samstag Samstag SonnSonnSonnSonnund und Feiertage und und Feiertage Feiertage Feiertage Samstag Samstag Samstag Samstag SonnSonnSonnSonnund und Feiertage und und Feiertage Feiertage Feiertage WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif NachtBus-Tarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif WestfalenTarif N1,N1, N2,N2, N3,N3, N4,N4, N5N5 UbbeUbbe1.05 5.05 5.35 5.35 6.05 6.05 6.35 6.355.05 5.056.05 6.057.05 7.058.05 8.05 1.05 2.05 2.05 3.05 3.05 4.05 5.05 N1, N1, N2, N1, N1, N2, N3, N2, N2, N3, N4, N3, N3, N4, N5 N4, N4, N5 UbbeN5 N5 UbbeUbbeUbbedissen, N6, N7, N9, N1, N1, N2, N1, N1, N2, N3, N2, N2, N3, N4, N3, N3, N4, N5 N4, N4, N5 UbbeN5 N5 UbbeUbbeUbbedissen, N6, N7, N9, 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 3.05 3.05 4.05 4.05 4.05 4.05 5.05 5.05 5.05 5.05 5.35 5.35 5.35 5.35 6.05 6.05 6.05 6.05 6.35 6.35 6.35 6.35 5.05 5.05 5.05 5.05 6.05 6.05 6.05 6.05 7.05 7.05 7.05 7.05 8.05 8.05 8.05 8.05 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 5.05 5.05 5.35 5.35 5.35 5.35 6.05 6.05 6.05 6.05 6.35 6.35 6.35 6.35 5.05 5.05 5.05 5.05 6.05 6.05 6.05 6.05 7.05 7.05 7.05 7.05 8.05 8.05 8.05 dissen, dissen, dissen, dissen, N6, N6, N7, N6, N6, N7, N9, N7, N9, N9, N9, dissen, dissen, dissen, N6, N7, N6, N6, N7, N9, N7, N7, N9, N9, N9, N12 Baumheide N12 Baumheide N12 N12 Baumheide N12 N12 Baumheide Baumheide Baumheide N12 Baumheide N12 N12 Baumheide Baumheide Baumheide Oerlinghausen, N5→N5 Oerlinghausen, N5→N5 1.05 2.05 2.05 3.05 3.05 4.05 1.05 Oerlinghausen, Oerlinghausen, Oerlinghausen, Oerlinghausen, N5→N5 N5→N5 N5→N5 Oerlinghausen, Oerlinghausen, Oerlinghausen, Oerlinghausen, N5→N5 N5→N5 N5→N5 N5→N5 N4→N13 Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, N4→N13 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 4.05 4.05 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 3.05 3.05 4.05 4.05 N4→N13 N4→N13 N4→N13 Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, Leopoldshöhe, N4→N13 N4→N13 N4→N13 N4→N13 N8, N11, N12 Bünde , N18 Bünde , N18 N8, N11, N12 N8, N11, N8, N8, N11, N12 N11, N11, N12 N12 Bünde Bünde Bünde Bünde , N18 , , N18 N18 Bünde Bünde Bünde Bünde , N18 , N18 , , N18 N18 N8, N8, N11, N8, N8, N12 N11, N11, N12 N12 N12 21.05 22.05 23.05 0.05 1.05 2.05 3.05 4.05 21.05 22.05 23.05 0.05 1.05 2.05 3.05 fährt täglich N14N14 fährt täglich 21.05 21.05 21.05 21.05 22.05 22.05 22.05 22.05 23.05 23.05 23.05 23.05 0.05 0.05 0.05 0.05 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 3.05 3.05 4.05 4.05 4.05 4.05 N14 fährt N14 N14 fährt fährt fährt täglich täglich täglich täglich 21.05 21.05 21.05 21.05 22.05 22.05 22.05 22.05 23.05 23.05 23.05 23.05 0.05 0.05 0.05 0.05 1.05 1.05 1.05 1.05 2.05 2.05 2.05 3.05 3.05 N14N14 fährt N14 N14 fährt fährt fährt täglich täglich täglich täglich Stand: 2018 Stand:Januar Januar 2018 Stand: Stand: Stand: Stand: Januar Januar Januar Januar 2018 2018 2018 2018 Stand: Stand: Stand: Stand: Januar Januar Januar Januar 2018 2018 2018 2018 NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus NachtBus

Nächte Fr/Sa, Sa/So und vor Feiertagen Nächte Nächte Nächte Nächte Fr/Sa, Fr/Sa, Fr/Sa, Fr/Sa, Sa/So Sa/So Sa/So Sa/So und und vor und und vor Feiertagen vor vor Feiertagen Feiertagen Feiertagen Nächte Nächte Nächte Nächte Fr/Sa, Fr/Sa, Fr/Sa, Fr/Sa, Sa/So Sa/So Sa/So Sa/So und und vor und und vor Feiertagen vor vor Feiertagen Feiertagen Feiertagen WestfalenTarif NachtBus-Tarif WestfalenTarif NachtBus-Tarif


können sie schon sehen,

wie es duftet? Brot ist eines der ältesten und wertvollsten Nahrungsmittel der Welt. Bei uns erfährt es die Wertschätzung, die es verdient. Wir backen alles traditionell handwerklich für Sie.

Das Lechtermann Markenhaus im Herzen der Bielefelder Altstadt Piggenstraße 4

www.lechtermann.de

Bielefeld geht aus 54  
Bielefeld geht aus 54  
Advertisement