Page 1

P R O G R A M M 2 0 1 8/19


R E I S E In der Wintersaison 2018/2019 haben wir wieder für alle Altersgruppen Fahrten im Angebot, die uns in die bekanntesten Skigebiete Österreichs führen. Gegenüber dem letztjährigen Programm gibt es Änderungen. Die bisher als Familienfahrt bekannte Reise in der letzten Weihnachtsferienwoche startet heuer unter dem Titel „Ski-Event Gerlos / Ski fahren im Zillertal“ zwei Wochen später und ist einen Reisetag kürzer als gewohnt. Die Anreise erfolgt – wie gewohnt – samstags, die Rückreise startet bereits freitags. Saison-Opening Traditionell eröffnen wir die Wintersaison wieder mit einer Fahrt nach Obertauern. Wir wohnen im Hotel Landhaus Panorama direkt an der Talstation Gamsleiten. Anreise erfolgt mit PKW. Reisetermin: Sonntag, 02.12. – Samstag, 08.12.2018. Ski-Event Sölden Für junge Erwachsene von 18 bis 25 Jahren bieten wir auch in diesem Jahr wieder eine eigene Kurzreise in den Ferien an. Mit dieser Reise bieten wir Teilnehmern, die altersmäßig nicht mehr an unserer Jugendfahrt teilnehmen können/wollen, eine Alternative. Ziel ist wieder Sölden – eine Top-Skiadresse im Ötztal. Die Teilnehmer wohnen heuer im Heiner‘s Pension.Cafe.Restaurant (www.heiners.at), direkt an der Talstation der Giggijochbahn und im Zentrum von Sölden. Anreise erfolgt mit PKW. Reisetermin: Samstag, 05.01. – Mittwoch, 09.01.2019. Ski-Event Gerlos In diesem Jahr haben wir aufgrund von Reservierungsproblemen unsere erste Fahrt im neuen Jahr um zwei Wochen verschoben. Neues Ziel ist heuer Gerlos im Zillertal. Wir wohnen im 3-Sterne Hotel Waldhof (www.waldhof-gerlos.at) ca. 400 m von der Bergbahn-Talstation Isskogel entfernt. Eine Skibushaltestelle befindet sich vor dem Hotel. Die Anreise erfolgt im Reisebus. Reisetermin Samstag, 19.01. – Freitag, 25.01.2019. Kurzreise Hinterglemm Anfang Februar bieten wir wieder eine Kurzreise in das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn an. Mit der bestehenden Verbindung nach Fieberbrunn konnte die Attraktivität dieses Skigebietes weiter gesteigert werden. Wir wohnen im 3 Sterne Hotel Gamshag, unweit der Talstation Reiterkogelbahn. Anreise erfolgt mit PKW. Reisetermin: Mittwoch, 06.02. – Sonntag, 10.02.2019. Jugendfahrt In den Osterferien 2019 bieten wir für junge Menschen von 14 bis 17 Jahren wieder eine Fahrt mit Betreuung nach Zell am See ins Jugendhotel Club Kitzsteinhorn an. Die Anreise erfolgt mit Reisebus. Reisetermin Montag, 22.04. – Samstag, 27.04.2019. Saison-Finale Mitte März haben wir einen Klassiker im Programm: Flachau in der Sportwelt Amadé. Wir wohnen im Hotel Waidmannsheil direkt an der Piste. Die Anreise erfolgt mit PKW. Reisetermin: Samstag, 09.03. – Samstag, 16.03.2019.


Z I E L E Preisgestaltung Unsere Preise sind Inklusiv-Preise und beinhalten ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen immer eine Reiserücktrittskosten- und eine Reiseabbruchversicherung der ELVIA Reiseversicherungen. Bei der Preisgestaltung berücksichtigen wir Gruppenrabatte und sonstige Vergünstigungen. Damit können wir leider nicht verhindern, dass unsere Reisepreise auch in diesem Jahr wieder angehoben werden müssen, um die alljährlich auf uns zukommenden Preissteigerungen bei den Unterkünften, den Skipässen oder den Fahrtkosten (Dieselpreis, Mautkosten) aufzufangen. Durch entsprechende Angebotsauswahl bei Unterkünften und Busunternehmen versuchen wir diese Auswirkungen jedoch so gering wie möglich zu halten ohne auf den gewohnten Komfort, 3 Sterne Hotels in Lift-Nähe, zu verzichten. Vorbereitung auf die neue Wintersportsaison Zur Vorbereitung auf die nächste Wintersportsaison empfehlen wir allen Skiclubmitgliedern unsere wöchentliche Fitness-Stunde (dienstags) im Bürgerhaus und von September bis März die Skigymnastik (montags) in der Sporthalle in Einhausen. Anmeldung Anmeldungen zu den Fahrten sind ab 01.09.2018 möglich. Bei der Zimmerreservierung haben wir uns an den Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren orientiert. Damit wir im Bedarfsfalle noch nachordern können, bitte die Anmeldefristen beachten und möglichst zeitnah anmelden. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Weitere Informationen zu den Angeboten findet Ihr bei den einzelnen Fahrtenbeschreibungen und auf unserer Homepage: www.sc-einhausen.de Reisebedingungen Unsere Reisebedingungen sind Bestandteil jeder Anmeldung und können auf unserer Homepage http://sc-e.de/fahrten/anmeldung/allgemeinereisebedingungen.php eingesehen werden. Rückmeldung / Feedback Unser abwechslungsreiches Fahrtenangebot mit attraktiven und bekannten Reisezielen wird nur von rund einem Drittel unserer Mitglieder genutzt. Diese Quote wollen wir steigern. Es würde uns interessieren, welche Vorstellungen die Mitglieder des Skiclubs dazu haben. Werden beispielsweise mehr Kurzreisen, andere Skigebiete / Reiseziele oder andere Reisezeiten gewünscht? Schreibt mir einfach kurz per Mail oder Fax Eure Vorstellungen dazu. Ich bin gespannt! Euer Fahrtenorganisator Fritz Fettel Kontaktdaten: Mail: fritz.fettel@sc-e.de • Fon: +49 176 11185111 • Fax: +49 6251 586151


AUF EINEN BLICK

Ganzjährig

Fitness-Stunde jeweils dienstags ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Einhausen Trainerin: Cony Schumacher

03.09.2018

Beginn der Skigymnastik ab 19.00 Uhr in der Sporthalle Einhausen, 1. Drittel (Sepp-Herberger-Str.) Einhausen, Trainerin: Christina Matzke

07.09.2018

Mitgliederversammlung, Beginn 20.00 Uhr Gaststätte „Altes Rathaus“ Marktplatz 5a, Einhausen

23.09.2018

Kulinarische Weinwanderung in Freinsheim/Pfalz (Fr. 21.09.- So. 23.09) Wir fahren am Sonntag ! (Anreise mit Bahn ab Bahnhof Lorsch)

29.09.2018

Scheierparty in der AnDiBar, Einhausen, Beginn 19:00 Uhr (Eingang Marktplatz)

18.11.2018

Skibasar im Bürgerhaus, Einhausen

02.- 08.12.2018 Eröffnungsfahrt nach Obertauern 05.- 09.01.2019 Kurzreise Sölden (Sa-Mi) für junge Erwachsene (18 bis 25 Jahre) 19.- 25.01.2019 Fahrt nach Gerlos / Ski fahren im Zillertal 06.- 10.02.2019 Kurzreise nach Hinterglemm (Mi-So) 09.- 16.03.2019 Saisonfinale in Flachau / Sportwelt Amadé 22.- 27.04.2019 Jugendfahrt nach Zell am See / Kitzsteinhorn, Kaprun für Jugendliche (14 bis 17 Jahre) 19.04.2019

Kochkäs-Essen am Karfreitag bei den Klosterspatzen in Lorsch


WIR WÜNSCHEN EINEN FITTEN START IN DIE SKISAISON


Saisoneröffnung vom 4. bis 10.12.2016

Unsere 6-tägige Eröffnungsfahrt führt traditionell ins Salzburger Land nach Obertauern. Als Nabel der Skiwelt – so stellt sich das Hoteldorf Obertauern (1752 m) gerne selbst dar. Eines der schneesichersten Skigebiete, hochklassig, anspruchsvoll – das sind die Attribute, die man droben auf dem Radstädter Tauernpass so hoch schätzt. Die 28 Seilbahn- und Liftanlagen sind rund um die Schneeschüssel Obertauern angelegt und bilden einen einzigartigen Skizirkus – die ROTE TAUERNRUNDE und die GRÜNE TAUERNRUNDE. Das ausgeklügelte System bietet die Möglichkeit, auf Skiern von einer Anlage ausgehend, die ganze Tauernrunde zu befahren und wieder an den Ausgangspunkt zurückzukehren. Für Wiederholungsfahrten bieten sich zur Abwechslung auch sehr attraktive Abfahrten außerhalb der Tauernrunde an. Das Pistennetz misst stolze 100 Kilometer, davon 59 % leicht (Blau), 37 % mittel (Rot), 4 % schwierig (Schwarz). Die Lifte und Pisten greifen vollkommen reibungslos ineinander. Unser 4-Sterne Erlebnis-Hotel „Landhaus Panorama“, befindet sich im Ortszentrum, abseits der Hauptstraße, in absolut ruhiger Lage. Direkt an den Gamsleiten-Sesselbahnen gelegen, bietet es den idealen Ausgangspunkt für die einmalige Tauernrunde in beiden Richtungen mit der Möglichkeit abschließend wieder bis zur Haustüre abfahren können. Tiefgaragenstellplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Das Haus verfügt über eine erstklassige Küche mit Top-Weinen, Frühstücksraum bzw. Restaurants für Nichtraucher und Raucher. Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke. Am Abend verwöhnt der Küchenchef mit frisch zubereiteten, regionalen Köstlichkeiten. Wir haben im Hotel nur Übernachtung mit Frühstück gebucht um für die Teilnehmer mehr Flexibilität zu erreichen. Das Abendessen wird gesondert berechnet. Es kann täglich zwischen einer individuellen Zusammenstellung und einem Gourmet-Menü für 36,00 € gewählt werden. Die Adresse für alle, die nach dem Ski fahren relaxen wollen. Im Panorama-Erlebnisbad über 2 Etagen – mit Liegegalerie – genießt man das Bad mit über 31 Grad Wassertemperatur, die Gegenstromanlage, Massagedüsen sowie das Sprudelerlebnis im Whirlpool bei über 35 Grad Wassertemperatur. Sauna, Dampfbad und Infrarot-Kabine und vieles mehr garantieren Entspannung und Erholung. Einzigartig ist die Panorama-Saunalandschaft (2 Saunen, Aroma-Soledampfbad, Ruheraum) über den Dächern von Obertauern. Apres-Ski und Spaß am Abend bieten zahlreiche Restaurants, Cafés/Bars und Discos. Weitere Infos: www.panorama-obertauern.at Da wir nur wenige Zimmer vorreserviert haben, bitten wir um baldige Anmeldung. Nichtmitglieder sind bei unseren Fahrten herzlich willkommen.


O B E R TA U E R N

ABFAHRT

Sonntag, 02.12.2018 mit PKW – RÜCKKEHR Samstag, 08.12.2018 Abfahrtszeiten etc. werden mit den Teilnehmern abgesprochen

ANMELDUNG ANMELDESCHLUSS

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG

bis spätestens 10.11.2018

LEISTUNGEN

6 Übernachtungen im 4-Sterne-Erlebnis-Hotel Inklusive Frühstücksbuffet und 5-TageSkipass, Doppelzimmer Deluxe (ca. 31 m²), mit Dusche/WC (getrennt), Balkon, Telefon mit Internetanschluss, kostenloses W-LAN, Flat-Screen 32“ mit Info-Kanal u. Radioprogrammen, Zimmersafe, kl. Kühlschrank, Fön, freie Benutzung der Badelandschaft inkl. Bademantel- und Slipperservice, Wellnesstasche, verschließbarer Skischrank mit Helmfach, Tiefgaragenstellplatz nachmittags hausgemachte Kuchen oder Skifahrer-Jause

31.10.2018

PREISE *) Mitglieder Doppelzimmer Deluxe (ÜF + Skipass) € 825,00 pro Person - Jahrgang < 1952 Doppelzimmer Deluxe (ÜF + Skipass) € 835,00 pro Person - Jahrgang > 1953 Nichtmitglieder: Aufpreis € 30,-- pro Person *) Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung ab 10 Teilnehmer inklusiv **) Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2018 besteht


Saisoneröffnung vom 4. bis 10.12.2016

ABFAHRT

Samstag, 05.01.2019 mit PKW Abfahrtszeiten etc. werden mit den Teilnehmern abgesprochen (Infoabend nach Anmeldeschluss)

RÜCKFAHRT

Mittwoch, 09.01.2019

ANMELDUNG

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANMELDESCHLUSS 15.11.2018 ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG

bis spätestens 30.11.2018

LEISTUNGEN

4 Übernachtungen + Frühstücksbüffet im „HEINERS“ Pension-Cafe-Restaurant im Zentrum von Sölden Doppelzimmer mit Bad/WC o. Dusche/WC, LCD-TV + WLAN

SKIPASS

Nicht im Reisepreis enthalten: Erwachsene (<=1998) 3 Tage = 158,50 € / 4 Tage = 207,00 € Erwachsene (>=1999) 3 Tage = 127,00 € / 4 Tage = 165,50 €

PREISE */ **) Doppelzimmer / Übernachtung + Frühstücksbuffet Mitglieder: € 365,00 pro Person Nichtmitglieder **): Aufpreis € 30,-- pro Person *) Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung ab 10 Teilnehmer inklusiv **) Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2018 besteht


KURZTRIP SÖLDEN

SÖLDEN – HOTSPOT DER ALPEN … die Top-Skiadresse im Tiroler Ötztal feiert Sport, Action und Genuss im Schnee. Variantenreiche Pisten bis auf 3.340 m, Après-Ski-Zauber, Konzerte und Events sind die Highlights in Sölden. 33 moderne Liftanlagen, 146 Pistenkilometer, mehr als 30 Hütten + Restaurants im Skigebiet Verbindung Winter- + Gletscherskigebiete über die Gletscherverbindungslifte „Golden Gate to Glacier“ Längste Abfahrt 15 km (BIG 3 Plattform Schwarze Schneide zur Talstation Gaislachkogelbahn (Höhenunterschied: 1.970 m) Wir wohnen im „HEINER’S“, direkt an der Talstation Giggijochbahn im Zentrum von Sölden. Von hier starten wir ins Skigebiet. Am Ende des Skitages führt uns die Talabfahrt bis zu unserem Haus. Après-Ski-Bars + Disco‘s befinden sich in nächster Nähe. Da wir nur 7 Doppelzimmer vorreserviert haben, bitten wir um baldige Anmeldung. Anfang / Mitte Dezember 2018 findet für die Teilnehmer ein Info-Abend statt. Hier können Abfahrtszeiten, Fahrgemeinschaften etc. besprochen werden. Termin wird per Mail mitgeteilt. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!


In diesem Jahr starten wir unsere Jahresauftaktfahrt zwei Wochen später – außerhalb der Weihnachtsferien. Ziel ist Gerlos im Zillertal. Neu ist neben dem Ziel die Reisedauer. Anreise ist samstags, Rückreise ist freitags. Mit dieser Fahrt wollen wir nicht nur Skifahrer oder Snowboarder ansprechen, sondern auch Mitglieder und Nichtmitglieder, die gerne als Skilangläufer unterwegs sind oder es gerne einmal versuchen wollen. Sie sind bei uns herzlich willkommen. SKIURLAUB IM SKIGEBIET GERLOS – ZILLERTAL-ARENA „Schneesicherheit“ ist in Gerlos nicht nur ein Versprechen, sondern Garantie. Direkt vom Ort erfolgt der Einstieg über die Dorfbahn oder die Bergbahn Isskogel in das weitläufige Skigebiet der Zillertal Arena. 143 Pistenkilometer und 51 moderne Liftanlagen von 1.300 m bis 2.500 m Höhe begeistern von Anfang Dezember bis Ostern. Zahlreiche Hütten und Schneebars laden zum Einkehren ein. Auf neu geschaffenen Skiwegen und -abfahrten geht es bequem zurück ins Tal. Und natürlich darf nach einem herrlichen Ski- oder Snowboardtag der berühmt-berüchtigte Gerloser Après-Ski nicht fehlen! GUTE GRÜNDE UM IN GERLOS SEINEN WINTERURLAUB ZU VERBRINGEN: Schneesicherheit auf 1.300 m Höhe, perfekter Einstieg in das Skigebiet Zillertal Arena, Abfahrten bis in den Ort, Snowpark Gerlos – Action und Fun garantiert, Après Ski direkt in Gerlos. Gratis Skibus mit gültigem Skipass und Wintersportausrüstung. Western Reiten durch die tief verschneite Landschaft Wir wohnen im 3-Sterne Hotel Waldhof (www.waldhof-gerlos.at)


G

E

R

L

O

S

ABFAHRT

Samstag, 19.01.2019 mit Reisebus in Lorsch: 07:00 Uhr Bahnhof (Lindenstraße) , Einhausen: 07:15 Uhr Parkplatz Feuerwehrhaus, Sepp-Herberger-Str.. PKW kann für die Dauer der Abwesenheit auf dem Parkplatz an der Sporthalle kostenlos abgestellt werden.

RÜCKKEHR

Freitag, 25.01.2019 / Ankunft ca. 17.00 Uhr

ANMELDUNG

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANMELDESCHLUSS

15.11.2018 / Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG

bis spätestens 15.12.2018

UNTERKUNFT/ LEISTUNGEN

6 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotel, 5-Tage-Zillertaler Superskipass, reichhaltiges Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendmenü (3 Wahl-Gerichte) mit Salatbuffet, Zimmer mit Dusche/WC, Safe, Balkon, Haarfön, Radio, TV (Kabel), Telefon, Gratis W-LAN-Zugang, Wellnessbereich (Therme, Sauna, Dampfbad = gratis, Whirlpool + Solarium gegen Gebühr), Hausbar

SKIPASS 5-Tage-Zillertaler Superskipass im Reisepreis enthalten PREISE *) Mitglieder mit Skipass pro Person im Doppelzimmer Erwachsene € 770,00 Jugendliche Jahrgang 2000-2003 € 720,00 Kinder ***) Jahrgang 2004-2012 € 470,00 Jahrgang 2013-2018 € 375,00 Nichtmitglieder **) : Aufpreis € 30,00 pro Person,

ohne Skipass € 560,00 € 560,00 € 375,00 € 375,00

EZ-Zuschlag: € 15,00 pro Tag

*) inklusive Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung **) Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2018 besteht ***) Preise für Kinder nur bei Unterbringung im Zimmer der Eltern bzw. mit 2 Vollzahlern


Unser Haus liegt im Herzen der Zillertal Arena, zentral und dennoch ruhig, ca. 400 Meter von der Talstation der Isskogelbahn entfernt! Die Gratis Skibus-Haltestelle befindet sich direkt am Haus. Der Waldhof ist der ideale Ausgangspunkt zum Skifahren und Snowboarden. Das Haus wurde 2010 umgebaut. Die Zimmer sind in alpin-urigem Stil ausgestattet. TRAUMHAFT SKILAUFEN: Durch die sonnige, freie Lage in 1250 m Höhe bietet sich das Hochtal Gerlos für den Winterurlaub geradezu an. Sichere Schneelage, optimale Schneequalität, modernste Liftanlagen, bestens präparierte Pisten, kilometerlange Loipen, sehr gute Schischulen, beleuchtete Rodelbahn, Pferdeschlittenfahrten, Tennis- und Squashcenter, beleuchteter Eislaufplatz und geräumte Wanderwege in unsere Seitentäler machen Gerlos zu einem wahren Sportparadies. NACH DEM SKILAUFEN: Jetzt wollen Sie Ihren Körper rundum verwöhnen, neue Kraft tanken für Körper und Seele. Wo – in unserer Freizeiteinrichtung: im Dampfbad, in der Sauna, im Whirlpool oder im Tepidarium. Nachher eine kleine Erfrischung an der Bar: ein Fruchtsaft, ein Shake oder einfach Freunde treffen, miteinander diskutieren, sich wohl fühlen. VERPFLEGUNG: Das Hotel bietet für einen guten Start in den Tag ein herrliches Frühstücksbuffet mit vielen Köstlichkeiten aus der hauseigenen Alm- und Landwirtschaft. Abends genießen wir ein 3-gängiges Verwöhn-Menu, bestehend aus Suppe, frischem Salatbuffet, jeweils drei Hauptspeisen zur Wahl und einem Dessert.


G

E

R

L

O

S


SKICIRCUS SAALBACH HINTERGLEMM LEOGANG FIEBERBRUNN

… das sind 270 km bestens präparierte Abfahrten (90 km leicht / 95 km mittel / 15 km schwer), 55 modernste Seilbahn- und Liftanlagen (1.003-2.100 m), 10 km gespurte Loipen, Fun-Parks, Halfpipes, Rennstrecken, Carvingstrecken, Buckel- und Flutlichtpisten… Wir wohnen im 3 Sterne Hotel Gamshag (www.gamshag.at/de) im verkehrsberuhigten Zentrum von Hinterglemm, nur wenige Meter von der Talstation der Reiterkogelbahn und dem Bergfriedlift entfernt mitten im größten und abwechslungsreichsten Skicircus der Alpen. Nur wenige Meter von der Haustür entfernt liegen 200 km bestens präparierte Pisten, die darauf warten erkundet zu werden. Im Wohlfühl-Bereich des Hotels mit verschiedenen Saunaarten, Ruheraum, Solarium und Whirlpool kann man den Stress des Alltags weit hinter sich lassen. Am Anreisetag hat die Hotelküche Ruhetag. Das Abendessen wird deshalb in einer anderen Lokalität eingenommen.

Wildseeloder Großvenediger 3666 m

Gaisstein

2117 m

Hochhörndlerspitze

2062 m

Henne

1981 m

2062 m

2115 m

2095 m

Hoher Mahdstein

Sonnspitze

Staffkogel

Tristkogel

2363 m

2078 m

2020 m

Hohe Penhab 2112 m

4er

Zwölferkogel 1984 m

F11

chhö F33

-P

Ber

ss

dlift

37

Mitte

38

lift

1a

ha

üd oo sS

46

ogel

öden

6er

F11

Tirol

F3

F8a

S

6er

Stre ub

F9

F36

48 Wetter kreuz

16

47

Easy Park

13

Bärnalm

4e r en

36a

Reiteralm

Do

isc

Bernkogel

F1c

hb

F14

1740 m

Bernk

erg

Pulvermacherscherm

erg

Fontanastadl Enzianhütte

Spielberghaus

46

re

ss

Hochtirol S4 Alm

Eiserne Hand

X-P

Burgeralm

hn

FIEBERBRUNN

elba

1b

nk Ber

1

53

11

46

Maisalm

52

53

Hinterhagalm Turmfalke

18

20

SAALBACH

7

1794 m

gipfelbahn

Kohlmais

55

Asteralm

Kohlmais 3er

8

Bauers Skialm

Kohlmaiskopf

52

Bäckstätt Stall

1003 m

800 m

og

19

Umfahrungstunnel

F5

Biwak

Westernstadl

ttb

nn

ha

. Jo

St

F8

Luis Alm

34a

1

Sc

Rammernalm

m

filz

n

nli

Su 15

36

39

Sonnalm

40

regg

2b

Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Sportalm 48a

33a

39a

Timoks Coaster

F1

47 Goaßstall

gfrie

re

2

gX

R

1060m Umfahrungstunnel

HINTERGLEMM

36

er

r

attb

37

6e

Tubing Snowpark

Sch

er

4 er

Streuböden

F2

Ferchlstadl

itn

n

1b

elba

og

rk eite

tt

F3

gle

3

hn

32a

38a

hbah

35

34

33

F7

F9

bin

39

arzac

48

F13

1819 m

en

Has

Zillsta

Easy Park

F31

F1

Unter

Reiterkogel

au

Wieseralm

l

F13

Wildalpgatterl F4

O

Pfefferalm

8e

ko

ge

1791 m

F7

r

er

Xandlstadl

2

ahn

schw

1

32

Loipe

ipfelb

Limbergalm

28

6er

ch

31

Ost

rg

be

wald

27a

hfi

lz

Lär

Westg

n

rc

F6a

Gatterl

50

ah

Hasenauer Köpfl

49

Ross

Eislauf

F6

F30

F1

Lärchfilzhochalm

F4

6a

11a Gerstreitalm Grabenhütte

1a

Lim

ck

r 6e Sprinter

6

elb

14 eiterR

2a

og

F2

F1

F32

Teehütte

F6

erk

12a

F10a

F12a

F14

Schattberg

ahn

3

F12

Freeride Park

Nord

ipfelb

38

Simalalm

1921 m

27

ölf

3a

r 4e

Hochalmspitze

Snowpark

F10

moos

5

25

25

Roßwaldhütte

Zw

1645 m

F12 F35

26

Reck

Sky Rest 4a

12

Lärchfilzkogel

F34

1942 m

6er

24

28

31

11a

Westg

Bergstadl

Hoch

42

13a

bahn

alm

22a

Winkleralm

Hintermaisalm

51

alm

Hoch

43

Re

hn

7a

7

Sonnhof

hn

23

hütte

Hochalm

ba

Reichkendlkopf

k 6e

23

45

rd

2096 m

7

2020 m

No

elec

Spi

21

er-

Hochhörndler Hütte

F7

ölf

r

22

Walleggalm

Zw

Bigfoot-Salettl

Schattberg West

4

Loipe

20

F5

34

33

Westgipfelhütte

Schattberg Ost

Lengau

14

elba

Ellmaualm

F11

F8

ek Se

35

er Ze

e

hn

ck

Stre

Breitfußalm 11

18

46

cu

15

rkog ölfe Zw trecke ps

WM-

13

19

Welt

17

1998 m

32

Ende Januar 2019 findet für die Teilnehmer ein Info-Abend statt. Hier können Abfahrtszeiten, Fahrgemeinschaften etc. besprochen werden. Termin wird per Mail mitgeteilt.

Spieleckkogel

Lindlingalm 11

F10

arl

17

18

Ho

ift

12er-Treff

16

rndl

Da wir nur 7 Doppelzimmer vorreserviert haben, bitten wir um baldige Anmeldung.

60

Panoramaalm

Panorama 6er

9 60

54

Ederalm

Kohlmais Stub‘n 66

HOCHFILZEN

56

51

Thurneralm

2b

Pründlkopf

59

10

Magic 6er

1879 m

56 58

Jausernalm

Berger Hochalm 57 66

L

x XX

Stöcklalm

58

53

Alte Schmiede

ing

Kleiner Asitz 1870 m

66

Wildenkarkogel

65

28

54

1910 m

21

26 Rachkuchl

enbahn

Hochwartalm 61a

22 25

Großer Asitz

nbahn Schönleite iten 6er Schönle 62

61

81

56

82

Spo

rtba

63 62a

64

Seidl-Alm

62

83

hn

62 64

23

Polten

81

20

00

81

8er

Asitzgipfe

6e

r

81

83

84

Leo Trail 87

lbahn 8er 87a 86

Almbahn 90

Steinadler

4er

Nachtrodelbahn

89

Kniestichkogel

Forsthofalm

52

1570 m

tzb

ah

in

be

90

Asi

64 Ste

Nitro Trail

58

88

60

Hendlfischerei 87 Asitz Bräu

Snowpark 85

1914 m

Asitzmuldenbahn 6er

Vorderglemm

61a

Schönleit

55

Wildenkarhütte

Tagesrodelbahn

Fly

Asitzbahn

57

Hochwart Tenne

Fo

n

89a

rg

ba

hn

Leo‘s Kinderland

92 91

Outback 89

B3

59

63

Stein

berg

63

bahn

Montelino Trail

93 68

Hecherhütte

62

27

Kralleralm 68

VIEHHOFEN

61

Se

ofen sh

ll am

Mai

Ze

en ld

e alf

LEOGANG

Sa

e

Schanteihütte

1

© sitour A 10/15

in

l

ro

Ti


KURZTRIP HINTERGLEMM

ABFAHRT

Mittwoch, 06.02.2019 mit PKW Abfahrtszeiten etc. werden mit den Teilnehmern abgesprochen (siehe Infoabend)

RÜCKFAHRT

Sonntag, 10.02.2019

ANMELDUNG

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANMELDESCHLUSS 31.12.2018 ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG

bis spätestens 31.01.2019

LEISTUNGEN 4 Übernachtungen im Doppelzimmer im 3 Sterne Hotel Gamshag inklusive Verwöhn-Halbpension bestehend aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Bio- u. Vitalecke, einem 5-gängigen Wahl-Abendmenue mit Salatbuffet (3 x außer mittwochs = Küchen-Ruhetag) SKIPASS Nicht im Reisepreis enthalten: 4 Tage = Erwachsene € 192,50 / Jugend (2000-2002) € 144,50 3 Tage = Erwachsene € 152,50 / Jugend (2000-2002) € 114,50 Der Skipass ist bereits ab 15:00 Uhr des Vortags gültig! Flutlichtpiste + Nachtrodeln inclusive! PREISE *) Doppelzimmer + Halbpension Mitglieder: € 355,00 pro Person Nichtmitglieder **): Aufpreis € 30,-- pro Person *) Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung ab 10 Teilnehmer inklusiv **) Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2018 besteht


S A I S O N F I N A L E

Auch In dieser Saison zählt der Weltcup-Ort Flachau, südlich von Salzburg, wieder zu unseren Reisezielen. Die Sportwelt Amadé umfasst die Orte Radstadt, Altenmarkt/Zauchensee, Kleinarl, Flachau, Wagrein, St. Johann/Alpendorf, Eben und Filzmoos und zählt zu den größten Skiarenen der Welt. 136 Liftanlagen, erschließen 350 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden. Beste Pistenpflege und modernste Liftanlagen garantieren einen sportlich aktiven Winterurlaub. Großschneeanlagen sorgen für sichere Abfahrten bis ins Tal, direkt vor die Haustüre, von Dezember bis Ende April. Der „G-Link“ (www.g-link.at) verbindet seit der Saison 2013/14 die beiden Skiberge Grießenkareck (Mittelstation Flying Mozart) und Grafenberg (Bergstation) mit einer futuristisch anmutenden Gondel. In ganz Ski amadé gibt es gratis WLAN mittlerweile an über 400 Access-Points auf den Bergen und an den Liftstationen. Weiter verbessert wurde auch die Ski amadé Guide“-App. Mit der App, die für alle Smartphones (Android und iPhone) verfügbar ist, kann man die aktuellen Live-Infos in den Skigebieten checken, nach passenden Hütten suchen oder sich zu bestimmten Punkten navigieren lassen. Flachau ist das Herzstück der Sportwelt Amadé, der Skischaukel im Salzburger Land. Wir wohnen wieder im 4-Sterne-Hotel WAIDMANNSHEIL (www.hotel-waidmannsheil.at) in zentraler Lage, 5 Minuten vom Ortszentrum entfernt. Die Hotelanlage besteht aus Haupt- und Gästehaus, verbunden durch einen unterirdischen Gang, der allen Gästen einen unkomplizierten Zugang zum Wellness-, Rezeptions- und Speisebereich ermöglicht. Eine großzügige Hotelbar mit angrenzendem Fernsehraum sowie die gemütlichen und gut ausgestatteten Zimmer laden zum Verweilen und Relaxen ein. Neu im Winter 2017/18 sind ein Lift im Gästehaus und 18 Tiefgaragenstellplätze zum Preis von 70,00 € pro Woche und Fahrzeug. Daneben gibt es auch noch kostenfreie oberirdische Parkplätze. Unser Hotel liegt direkt an der 6 er Sesselbahn StarJet 1 am Zielauslauf der Welt-Cup-Rennstrecke, mit der wir zur 3-Täler–Skischaukel „Flachau – Wagrein - St. Johann“ starten. Lift, Langlaufloipe, Skischulen sowie Après-Ski-Lokale und Sportgeschäfte befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels und ermöglichen ein autofreies Vergnügen. Weitere Attraktionen sind u. a. zwei Publikums-Rennstrecken mit elektronischer Zeitmessung und Flutlicht - Skiing, Benutzung ab 5-Tage-Skipass gratis. Möglichkeiten der Entspannung und Erholung bietet das Hallenbad und die Sauna-Landschaft mit Dampfbad, Wechselbad, Whirlpools, Kaltnebeldusche und Solarium. Am Abend verwöhnt uns der Küchenchef des Hotels WAIDMANNSHEIL mit einem 4-gängigen Wahlmenü mit Salatbuffet. Für das leibliche Wohl und gute Stimmung während des Tages sorgen an den Pisten viele gemütliche Hütten und Almgasthöfe. Da wir nur wenige Zimmer vorreserviert haben, bitten wir um zeitige Anmeldung. Nichtmitglieder sind bei unseren Fahrten herzlich willkommen.


F

L

A

C

H

A

U

ABFAHRT Samstag, 09.03.2019 mit PKW Abfahrtszeiten etc. werden mit den Teilnehmern abgesprochen, RÜCKKEHR Samstag, 16.03.2019

ANMELDUNG

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANMELDESCHLUSS 15.01.2019 ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG bis spätestens 15.02.2019 LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel, Frühstücksbuffet, 4-Gang-Wahlmenue mit Salatbuffet, Zimmer mit Dusche und WC (getrennt) sowie Fön, Balkon, Telefon, Zimmersafe, Radiowecker + Kabel-TV, kostenloses WLAN in allen Zimmern SKIPASS 6-Tage-Skipaß im Reisepreis enthalten PREISE *) Mitglieder € 1095,00 pro Person im Doppelzimmer Nichtmitglieder **) Aufpreis pro Person € 30,00 Einzelzimmer auf Anfrage *) inklusive Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung ab 10 Reiseteilnehmer **) Aufpreis entfällt, wenn die Mitgliedschaft mindestens seit dem 01.09.2018 besteht


JUGENDFAHRT FÜR 14 BIS 17-JÄHRIGE

Ziel unserer Jugendfahrt ist - wie in den vergangenen Jahren - das Skigebiet Zell am See / Kitzsteinhorn. Die Anreise erfolgt am Ostermontag per Reisebus ab Einhausen. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene bis 17 Jahre. Nichtmitglieder sind bei unseren Fahrten herzlich willkommen. Die schneesichere Europa Sportregion mit Zell am See und Kaprun bietet jedem Wintersportler traumhafte Pisten mit Action, Fun und jeder Menge Unterhaltung. Das Skigebiet Schmittenhöhe in Zell am See (bis 2000 m) bietet breite flache Übungshänge für Anfänger und schwarze anspruchsvolle Pisten für Könner. Skifahrer und Snowboarder erleben auf dem Kitzsteinhorn die pure Freiheit. Auf weiten, tief verschneiten Gletscherhängen Carven und Boarden - 100 % Schneegarantie auf 3200 m Höhe von Mitte Oktober bis Mitte Juni. 47 Liftanlagen erschließen 115 Pistenkilometer, davon 55 km beschneit, 46 km leicht (blaue Pistentafeln), 44 km mittel (rote Pistentafeln), 25 km schwierig (schwarze Pistentafeln). Unsere Unterkunft, das Jugendhotel „Club Kitzsteinhorn“, befindet sich in Zell am See ca. 5 Minuten von der Areitbahn, dem Einstieg zum Skigebiet Schmittenhöhe, entfernt. Der Club Kitzsteinhorn wird seit über 30 Jahren familiär geführt. Die Mission: Aktion, Sport und Spaß! Dazu gehört auch eine ständige Erweiterung und Verbesserung des Angebots auf mehr als 20.000 m². Indoor wie Outdoor habt ihr unzählige Möglichkeiten und es bleibt fast kein Wunsch unerfüllt. Verbringe mit Freunden oder Klassenkollegen deine beste Zeit im Jahr. Das Jugendhotel bietet auf 20.000 m² ganzjährig ein breit gefächertes Angebot: moderne Zimmer, alle mit Dusche und WC (vorwiegend Vierbett / Stockbetten), eigener Gruppen-Aufenthaltsraum mit TV, Video und DVD Clubfrühstück – reichhaltiges Frühstücksbuffet. Selbstgemachtes Lunchpaket mit Süßigkeit, Obst und Getränk 0,5 L, Mehrgängiges Abendessen (jeweils 1 x pro Woche im Grillrestaurant + in der Pizzeria) vegetarisches Essen auf Wunsch, kostenlose Getränke zu allen Mahlzeiten Große Sporthalle gefüllt mit feinstem Sand für Beachvolleyball und 5 XXL-Trampoline Indoor-Hochseilpark und 19 Meter hohe Sportkletterhalle mit 1.200 m² Kletterfläche (nutzbar nur mit Aufsichtsperson gegen Gebühr) „Star“ die Video Disco in der ihr der DJ seid, Gamesroom mit Tischtennistische, Tischfußball, Billard, Airhockey etc. zwei Kegelbahnen, Multimedia Kino (VHS, DVD, Laptopprojektion, Videocam) Im Anmeldeformular bitte ankreuzen, ob Snowboarder / Skifahrer sowie das fahrerische Können (0-1-2-3), damit wir entsprechende Gruppen zusammenstellen können. Snowboard- /Skiausrüstung (Ski/Board, Schuhe + Helm) kann vor Ort in Zell am See zu günstigen Konditionen (2017 = € 42,00) über den Skiclub Einhausen geliehen werden. Die Betreuung der Reiseteilnehmer erfolgt durch ein Team des Skiclubs Einhausen. Weitere Infos: www.jugendclub.at oder am Info-Abend (Termin + Ort werden rechtzeitig per Mail mitgeteilt).


ZELL AM SEE / KITZSTEINHORN

ABFAHRT

Montag, 22.04.2019 mit Reisebus, 7.00 Uhr ab Einhausen, Parkplatz Feuerwehrhaus, Sepp-Herberger-Str. 7

RÜCKKEHR

Samstag, 27.04.2019, Abfahrt in Zell am See um 9.00 Uhr

ANMELDUNG ANMELDESCHLUSS

https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php auch per FAX oder Mail bei Fritz Fettel, Nibelungenstraße 51, Lorsch Mobil: 0176-11185111 / Fax: 06251-586151, E-Mail: fritz.fettel@sc-e.de

ANZAHLUNG

€ 150,-- pro Person auf das Konto des Skiclubs IBAN: DE65 5095 0068 000 203 1995 BIC: HELADEF1BEN (Sparkasse Bensheim)

RESTZAHLUNG

bis spätestens 31.03.2019

15.02.2019 / Mindestteilnehmerzahl 18 Personen

LEISTUNGEN 5 Übernachtungen im Jugendhotel Club Kitzsteinhorn inklusive Frühstück, Lunchpaket und Abendessen, Getränke zu den Mahlzeiten sind frei. Moderne 4-Bett- oder 6-Bett-Zimmer mit Dusche/WC, vielseitige Sportmöglichkeiten in hauseigenen Sporthallen, inklusive Busfahrt, 4-Tage-Skipass und Betreuung vor Ort Infoabend (ca. 2-3 Wochen vor Abfahrt) SKIPASS 4-Tage-Skipass im Reisepreis enthalten PREISE *)

Jugendliche (Mindestalter 14 Jahre = Jahrgang 2004, jüngere Jahrgänge: Teilnahme möglich nach Absprache)

Jahrgang 2003 – 2004 Mitglieder **) Jahrgang 2000 – 2002 Mitglieder **)

= € 495,00 = € 545,00

Nichtmitglieder = € 545,00 Nichtmitglieder = € 595,00

*) inklusive Reiserücktrittskosten- u. Reiseabbruchversicherung **) Voraussetzung für diesen Mitgliedervorteil ist eine Mitgliedschaft, die mindestens seit 01.09.2017 besteht.


Kitzsteinhorn 3203 m GLETSCHERPLATEAU, 2900 m:

GIPFELWELT 3000, 3029 m:

Höhenloipe, Gletscher-Shuttle, Glacier Park, Magnetköpfllifte, Gletscher Trail

Nationalpark Gallery, Cinema 3000, Panorama-Plattform “Top of Salzburg” Gipfel Restaurant

Kitz- & Keeslifte

1 T

1 7 ahnen 8a arb

G Railgarden

35

41

Kitz900m

Rodelbahn 37 Burg 39 38 Kaprun Langlaufzentrum Schloss-(Nacht-)Loipe Pinzga-Loipe Westloipe

33 rama - Alpin o er 23 Pan isiflitz

31 30 28 27 29 26 25 S 36

Ma

24

Kaprun K

ORTSKASSA Tickets

Flugplatz

22

hn

ba

Alm

lift isi Ma 34

erg

21

7

pr

bah

n

2

el-

Ex 2

14

13

2

Gasthof Mittelstation

ah

27

10 18

Schüttdorff

Ebenbergalm 14

Schm

Berghotel Blaickner’s Sonnalm

13

17

nnel

11

Pistenrettung / rescue service Skidepot / ski depot

Höhenloipe / high-alt. cross-country trail

Aussichtsterrasse / panorama terrace

Alpin Coaster

Fotopunkt / photo point

Skibushaltestelle / ski bus stop

Gratis W-LAN / free W-LAN

pe 3 llen Pinzgauer ba hn Hochzelleralm Ke 28 5 ttin gb 8 ahn 6 5 4a n h S ba 28 rat ng ne 20 n 21 So ahn elb kog 23 n B on S 22 23 Schmied24 30 hofalm Hochhmaisba 19 hn Sonnenalm 1400 m

Häferl

S tunnel

41

Hallenbad-Sauna Eishalle

10

S

Info Service

WISBI-Strecke / WISBI racetrack

CongressCenter

cityXpress, Talstation:

Zell am See

Buckelpiste / mogul trail

Snowpark / Funpark / Halfpipe

44

Schmitten

42

Ka

SCHMITTENHÖHE & SONNENALM, Talstation:

43a

12

Schmitten Café Berghotel

15

Berghotel Jaga-Alm

45

43

Skischule / ski school

Trainingsgelände / training area

16

n Son

26

Köhlergraben

12a

ahn

lmb

ena

11

17

13

S

Kinderland / children’s play area

12b

ittentu

Intersport Service-Network Info Tourismus

enh

öhe

1

1

12 11

15

1

Breiteckalm

mitt

2

18

Tennishalle Langlaufzentrum

28 Winterwanderweg / winter hiking trail

29

2

Tauern SPA 19

16

B K T

ahn

nerb Glock 1

13

nI

itb

Are

20

Cabrio Bar Restaurant

Langlaufloipe / cross-country trail Nachtloipe / lighted night trail

1

K

Areitalm

10

AREITBAHN I, Talstation:

Freerideroute / freeride route

31

Schoberalm

17

S

I hn I itba 2

Are

Glocknerhaus

31

31

Piesendorf > Pies

Fischhornloipe

leichte Abfahrt / beginner slope mittlere Abfahrt / intermediate slope schwere Abfahrt / expert slope

Br

T

lb ufe 33 cha n S ster bah Coa

Unteraigen

32

30

Are n bah

ck eite

SCHMITTEN, Bergstati

ElisabethKapelle

1 4

Sch

ge

ko

ais

Stangerbauer Weißsteinalm

WC

40

Maiskogelalm

n

h lba

M

34 33

Lechnerberglifte erberglifte

< Bruck-Fusch

n

ah

rb

he

sc let

Superpipe ICE CAMP

Saulochalm Häuslalm

1 herjet Gletsc bahn ma Panora

II hn I itba

Easy Park

Maiskogel 1675 m

12

3

Central Park

Glocknerblick

Häuslalm

en

13

n

10

og

11

S

11

Kris

hk

LANGWIED, 1978 m:

Langwiedbahn

11

Gletscherjet 2 Glets

Krefelder Hütte

Panorama

bah

tall

Bundessportund Freizeitzentrum

AREITBAHN III, Bergstation:

12

t

tlif Gra

1

Hochgebirgsstauseen Glockner–Kaprun

10

s

InfoService, Freeride InfoBase, Internet@free, Ice Camp Trail

Schmittenhöhe enhöhe 20000 m

Gratbahn

1

8b

res

k nen Son

sXp

9

tras

3a

Gletschermühle

B

5b

rsc

S

Großvenediger 3674 m

5a

1

Hi

n 2

Big Apple, Skyline, Parasol

4b

T

3b

T

Gipfelbah

ALPINCENTER, 2452 m:

Maurergletscherlifte

4c

4a

Schmiedingerlifte

es s

1a

cityXpress

Großglockner 3798 m

Hote

69

bis 72 vue bis C amp in

l Belle

9 8 80 7

g Sü

d

Maishofe

46 bis 49

Thumersbach 4 3 2

5

6


ZELL AM SEE / KITZSTEINHORN

Maurerkogel 2074 m

ion:

-

7 Funpark Schmitten

r Hütte

3

Kettingalm

3

SONNKOGEL, Bergstation: Sonnkogel

Hochmaisbahn: ▲

en >

Skimovie


https://www.sc-einhausen.de/fahrten/anmeldung/anmeldung.php

Online 2018_19 blätterausgabe  
Online 2018_19 blätterausgabe