__MAIN_TEXT__

Page 1

Volkshochschule Göppingen und Schurwald

2019/20 September – Februar

Von analog bis digital.

Von Kultur bis Beruf.

Lange Nacht der Volkshochschulen zusammenleben. zusammenhalten.

Von Gesellschaft bis Gesundheit.

20.09.2019 ab 18.00 Uhr

„Die Erwachsenenbildung ist vom Staat, den Gemeinden und den Landkreisen zu fördern.“ Landesverfassung Baden-Württemberg, Artikel 22

Sonderveröffentlichung der NWZ Göppingen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Göppingen www.vhs-goeppingen.de www.schurwald-vhs.de 17. Juli 2019


Zahlen ist einfach. Weil man dafür nichts weiter als das Handy braucht. Jetzt App* „Mobiles Bezahlen“ runterladen. *Für Android™ und bei teilnehmenden Sparkassen verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC

Wenn’s um Geld geht

ksk-gp.de

S Kreissparkasse Göppingen


Intro Liebe Leserin, lieber Leser, hat unsere Welt noch eine Zukunft? – Unsere gegenwärtige Gesellschaft ist geprägt durch eine rasante Entwicklung, verbunden mit großen ökonomischen, ökologischen und demographischen Herausforderungen. Klimawandel und Artensterben haben sich beschleunigt, die Übernutzung der natürlichen Ressourcen der Erde setzt sich ungebremst fort, Ungleichheiten werden größer. Die Weltbevölkerung wird bis 2050 voraussichtlich von heute rund sieben auf dann fast zehn Milliarden Menschen ansteigen. Die weltweiten Militärausgaben haben sich zwischen 2001 und 2016 mehr als verdoppelt. Hat also unsere Welt vor diesem Hintergrund noch eine Zukunft? Und hat die Zukunft noch eine lebenswerte Welt? Die einzige überzeugende Antwort auf diese Fragen ist: Bildung. Und zwar Bildung, die den Menschen auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft unterstützt und ihn befähigt, die Ressourcen unseres Planeten nachhaltiger zu nutzen. Fester Bestandteil der Bildungsarbeit der Volkshochschulen ist es, allen Menschen zu ermöglichen, Werte, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen, die für eine zukunftsfähige Gestaltung des eigenen Lebens und der Gesellschaft notwendig sind. Ein wichtiger Beitrag ist hierbei, die Alphabetisierung und Grundbildung von Erwachsenen voran zu treiben. Denn Studien zeigen, dass rund 12 Prozent der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland nicht richtig lesen und schreiben können. Um auch Menschen mit einer Beeinträchtigung die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, hat die Volkshochschule Göppingen ein überregional viel beachtetes inklusives Bildungsprogramm entwickelt. Seit 100 Jahren leisten Volkshochschulen einen wichtigen Beitrag zu mehr Chancengerechtigkeit und Teilhabe durch Bildung. Ein Grund zu feiern! Am Freitag, 20. September ab 18 Uhr öffnen wir unsere Türen zur bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“ unter dem Motto „Zusammenhalt stärken, Spaltung überwinden“. Es erwartet Sie eine bunte Auswahl an Schnupperangeboten quer durch unser Programm, umrahmt von Musik und der Gelegenheit zum Austausch. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Wolfgang Merkle Leiter der Volkshochschule Göppingen

3

Anmeldung Göppingen vhs

Anmeldung Schurwald vhs

Persönlich: Bei der vhs Geschäftsstelle Mörikestraße 16 73033 Göppingen

Persönlich: Schurwald vhs Schlossmarkt 5 73098 Rechberghausen

Telefonisch: 07161 650-9705 Per Fax: 07161 650-9709 Im Internet: Mit Online-Buchung unter www.vhs-goeppingen.de

Telefonisch: 07161 951414 Per Fax 07161 951415 Im Internet: Mit Online-Buchung unter www.schurwald-vhs.de

Per E-Mail: vhs@goeppingen.de Per E-Mail: info@schurwald-vhs.de

www.facebook.com/ vhsgoeppingen

Öffnungszeiten Während des Semesters Mo 09:00 bis 12:00 nachmittags geschlossen Di 09:00 bis 12:00 13:30 bis 16:00 Mi 09:00 bis 12:00 13:30 bis 16:00 Do 09:00 bis 12:00 13:30 bis 18:00 Fr 09:00 bis 12:00 nachmittags geschlossen In den Schulferien (Faschings-, Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbstoder Weihnachtsferien) gelten andere Öffnungszeiten. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Öffnungszeiten Während des Semesters Mo bis Mi 08:30 bis 12:00 Do 08:30 bis 12:00 15:00 bis 17:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen Die vollständigen AGB finden Sie im Internet unter www.vhs-goeppingen.de oder als Aushang in unserer Geschäftsstelle

Ferien Sommer Herbst Weihnachten Fasching

29.07.19 bis 10.09.19 28.10.19 bis 01.11.19 20.12.19 bis 06.01.20 24.02.20 bis 28.02.20

vhs-Ausschuss Vorsitzender: Oberbürgermeister Guido Till Stellv. Vorsitzende: Erste Bürgermeisterin Almut Cobet Stadträte: Bei Drucklegung noch nicht bekannt.

Externe Mitglieder: Fabian Rohmann, Jugendgemeinderat Dr. Heidi Bodemer, Vertreterin der Dozentenschaft Johannes M. Jeutter, Vertreter der Dozentenschaft Jutta Preiß-Aichele, Vertreterin der Hörerschaft Albrecht Daur, Vertreter der Hörerschaft Dekan Rolf Ulmer, Vertreter der Ev. Kirche Dr. Ch. Jetter-Staib, Vertreter der Kath. Kirche Gerhard Rohr, Vertreter der Schulen


Team

● Gesellschaft und Leben ● Beruf und Karriere Wolfgang Merkle Leitung WMerkle@goeppingen.de Tel. 650-9710

● Beruf und Karriere ● Wirtschaft und Recht Daniel Roedel Fachbereichsleitung DRoedel@goeppingen.de Tel. 650-9750 Gabriele Werner Sekretariat GWerner@goeppingen.de Tel. 650-9705

Yvonne Lopin Sekretariat YLopin@goeppingen.de Tel. 650-9712

● Gesundheit ● Psychologie Karin Hebel-Walther Stellvertretende Leitung KHebel-Walther@goeppingen.de Tel. 650-9730

Franziska Pallasch Assistentin/Studentin FPallasch@goeppingen.de Tel. 650-9731 Petra Baar Sekretariat PBaar@goeppingen.de Tel. 650-9705

● Kunst und Kultur ● Länder, Studienreisen, Pädagogik, Aktiv im Alter, Inklusion Wolfgang Schultes Fachbereichsleitung WSchultes@goeppingen.de Tel. 650-9720 Gioconda Vuono Sekretariat GVuono@goeppingen.de Tel. 650-9705

Elena Virolde Raumpflege

Enrique Virolde Schließdienst

4


Team

Bundesfreiwilligendienst Tel. 650-9706

Marianne Buck Verwaltungsleitung MBuck@goeppingen.de Tel. 650-9711 Remo Steiner Leitung Schurwald-VHS info@schurwald-vhs.de Tel. 951414

Abendgymnasium Ingeborg Siebrasse Stefan Heinzmann Abendgymnasium@goeppingen.de Tel. 650-9760

● Integrationskurse ● Deutsch Beate Rudolph Fachbereichsleitung BRudolph@goeppingen.de Tel. 650-9741

Nicole Weißhaar Pädagogische Leitung Schurwald-VHS Sekretariat info@schurwald-vhs.de Tel. 951414

● Literatur und Musik ● Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, sonstige Sprachen Claudia Hörner Fachbereichsleitung CHoerner@goeppingen.de Tel. 650-9740

Angelika Peter Sekretariat/Integration APeter@goeppingen.de Tel. 650-9742

Brigitte Kottmann Sekretariat BKottmann@goeppingen.de Tel. 650-9705

Fatima Belusic Sekretariat/Integration FIsler@goeppingen.de Tel. 650-9743

5


Beratungsangebot der vhs Göppingen

WEITERBILDUNGSBERATUNG Sie stehen am Beginn einer neuen Lebensphase oder möchten aus anderen Gründen neue Ziele erreichen? Die richtige Weiterbildung kann dazu ein wichtiger Schritt sein. Das Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung, kurz: LN WBB, wird vom Land Baden-Württemberg finanziell gefördert. Zu den Mitgliedseinrichtungen gehören neben der vhs Göppingen unterschiedliche Bildungs- und Beratungseinrichtungen. Diese bieten Ihnen individuelle Beratung, damit Sie die passende Weiterbildung finden. Bei den LN WBB Beratungseinrichtungen steht die professionelle, unabhängige und kostenlose Beratung jedes Einzelnen im Mittelpunkt. Weitere Informationen unter www.lnwbb.de

Die vhs Göppingen ist Beratungsstelle für die Bildungsprämie. Sollten Sie Interesse an einer Weiterbildung haben, kann Ihnen die Bildungsprämie bei der Finanzierung helfen. Bei Vorliegen der Voraussetzungen finanziert die Bildungsprämie 50 % der Kosten einer Fortbildung (maximal 500 Euro).

Ansprechpartner: Daniel Roedel, 07161 650 9750 DRoedel@goeppingen.de

Für die Bildungsprämie gelten folgende Bedingungen:

BILDUNGSZEITGESETZ

• Antragsteller müssen mindestens 15 Stunden pro Woche arbeiten

Am 1. Juli 2015 ist das Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) in Kraft getreten. Damit haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen. Die Freistellung erfolgt unter Fortzahlung des Arbeitsentgeltes. Die bezahlte Bildungsfreistellung kann genutzt werden für Fortbildungen in den Bereichen: • Berufliche Weiterbildung, • Politische Weiterbildung oder • Qualifizierung zur Wahrnehmung bestimmter ehrenamtlicher Tätigkeiten. Weitere Informationen unter www.bildungszeitgesetz.de

• Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Ansprechpartner: Daniel Roedel, 07161 650 9750; DRoedel@goeppingen.de oder Claudia Hörner, 07161 650 9740; CHoerner@goeppingen.de

6

BILDUNGSPRÄMIE

• Angestellte oder Selbstständige müssen weniger als 20.000 Euro (bzw. 40.000 Euro für Eheleute mit gemeinsamer steuerlicher Veranlagung) zu versteuerndes Einkommen beziehen.

Weitere Informationen unter www.bildungsprämie.info

Ansprechpartner: Daniel Roedel, 07161 650 9750; DRoedel@goeppingen.de Marianne Buck, 07161 650 9711; MBuck@goeppingen.de


NACHHOLEN VON SCHULABSCHLÜSSEN

ANGEBOT FÜR UNTERNEHMEN UND VERWALTUNGEN

Abendgymnasium Sprechstunde: Immer donnerstags 17:30-18:30 im vhs-Haus, Mörikestr. 16

Alle Themen unseres Programms bieten wir auch als Inhouse-Trainings an. Gerne stellen wir für Ihr Unternehmen individuell ein Seminarangebot zusammen. Weitere Informationen unter www.vhs-4business.de

Ansprechpartner: Ingeborg Siebrasse, Stefan Heinzmann 07161 650-9760; Abendgymnasium@goeppingen.de Hauptschulabschluss/Schulfremdenprüfung Der Vorbereitungskurs findet am Abend statt und wendet sich an Schulabgänger ohne abgeschlossene Schulbildung. Ansprechpartner: Daniel Roedel, 07161 650-9750; DRoedel@goeppingen.de Gabi Werner, 07161 650-9705; GWerner@goeppingen.de

SPRACHBERATUNG DEUTSCH UND INFORMATION/ ANMELDUNG ZU INTEGRATIONSKURSEN Beratungstermin: Außerhalb der Schulferien einmal im Monat donnerstags, 17:00 bis 19:00 Uhr, sowie Di 15:15 bis 17:30 Uhr Mi, und Do, 10:00 bis 11:30 Uhr im vhs-Haus, Mörikestr. 16, Raum 201 2. OG

Ansprechpartner: Daniel Roedel, 07161 650-9750; DRoedel@goeppingen.de oder Claudia Hörner, 07161 650-9740; CHoerner@goeppingen.de

ALLGEMEINE BERATUNGSTERMINE Deutsch als Fremdsprache Do, 12.09.19, 17:00 bis 19:00 Uhr Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch Mi., 11.09.2019, 18:00 bis 20:00 Uhr Berufliche Kurse, Xpert-Business, PC-Kurse Fr., 20.09.19, von 18:30-20:30 Uhr Alle Beratungstermine finden im vhs-Haus, Mörikestr. 16 statt.

Ansprechpartnerin: Beate Rudolph, 07161 650 9741; BRudolph@goeppingen.de

Für weitere Fragen zu unserem Kursangebot wenden Sie sich an die entsprechende Fachbereichsleitung (Seite 3) oder an unsere Verwaltungsmitarbeitenden. Tel: 07161 650 9705 7


Lange Nacht der Volkshochschulen zusammenleben. zusammenhalten.

20.09.2019 offizielle Eröffnung: 18:00 Uhr

FEIERN SIE MIT UNS

vhs-Haus, Mörikestr. 16, Göppingen

100 JAHRE VOLKSHOCHSCHULE!

Kommen Sie in lockerer Atmosphäre mit uns, unseren Kursleitenden und miteinander ins Gespräch – bei Schnupperkursen aus allen Fachbereichen, bei Musik und Tanz oder an der Caipirinha-Bar! Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Verschiedene Angebote an verschiedenen Orten

VHS-HAUS (18:30 – 21:00 UHR):

Infotheke Deutsch (Integrationskurse, Orientierungskurse, Prüfungen, Sprachspiele…) English in Action: Spiele, Lieder und Konversation Schnupperangebote und „Sprachentische“ für Italienisch, Spanisch, Kroatisch, Ungarisch, Türkisch, Finnisch, Japanisch, Chinesisch, Französich und Arabisch Handy-Schnupperkurs, Kurzworkshop Bewerbung, Bewerbungsmappen-Check, berufliche Beratung

Kurzvorträge über Philosophie, Natur und Garten; Poetry Slam, Line Dance Infos über Apfelsaft- und Schnaps-Herstellung

GEBÄUDE „NORDRING“, MARSTALLSTR. 55 (18:45 – 21:00 UHR) Mitmachangebote: Zumba, Pilates, Faszientraining, Yoga, Qigong, Achtsamkeit Schnupperkurse: Malen, Zeichnen, Druck, Keramik, Holzarbeiten, Kalligraphie

RECHBERGHAUSEN, SCHLOSSMARKTSTR. 5 (18:00 – 20:00 UHR) Schnupperkurse: Tanz, Entspannung, Indian Balance

Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite www.vhs-goeppingen.de


Inhalt GESELLSCHAFT UND LEBEN

SPRACHEN UND VERSTÄNDIGUNG

Gesellschaft und Leben 10 Wirtschaft und Recht 13 Elternschule 14 Psychologie 16 Philosophie 17 Land und Leute 18 Natur und Garten 19 Naturwissenschaft und Technik 20 Exkursionen 20 Studienreisen 24

Beratung und Einstufung 64 Deutsch als Fremdsprache 65 Deutsch intensiv am Vormittag 66 Deutschkurse am Abend 66 Englisch 69 Englisch ohne Eile am Vormittag 69 Englisch Konversation und Auffrischung am Vormittag 71 Englisch am Abend und Kompaktkurse 71 Buisness Englisch 73 Französisch 74 Französisch am Vormittag 74 Französisch am Abend 74 Italienisch 75 Italienisch am Vormittag 75 Italienisch am Abend und am Wochenende 76 Italienisch Konversation 77 Spanisch 78 Spanisch am Vormittag 78 Spanisch am Abend und am Wochenende 79 Spanisch für den Beruf 81 Sonstige Sprachen 81

26

KUNST UND KULTUR Literatur 27 Schreibwerkstatt 28 Theaterfahrt 28 Musik 28 Blockflöte und Klarinette 28 Klassische Gitarre 28 Liedbegleitung auf der Gitarre 29 Ukulele 29 Mundharmonika 29 Gesang 30 Fotografie 30 Kunstgeschichte 31 Malerei 31 Zeichnen 33 Grafik 33 Malgruppen 34 Plastik 34 Keramik 35 Hand- und Kunsthandwerk 35 Inklusion 38 Ausstellung 40

GESUNDHEIT Arzt-Patienten-Foren 41 Gesundheit 42 Wasserkurse 46 Bewegung 47 Rückengymnastik 49 Fitness 53 Tanz 56 Entspannung 58 Kurse in der Haierschule Faurndau 63

BERUF UND KARRIERE Schulabschlüsse 85 Kommunikations-, Führungs-, Arbeitstechnik 85 Arbeitstechniken 85 Xpert Business und Betriebswirtschaft 87 Qualitätsmanagement 89 Außenwirtschaft 89 Mrketing und Vertrieb 90 Personalwirtschaft 90 Tastaturschulung und Stenografie 90 PC-Grundlagen 90 Textverarbeitung 91 Tabellenkalkulation 92 Präsentation 93 Sonstige PC-Kurse 93 Internet und Sicherheit 94 Programmierung 94 Smartphone und Tablet 95

Kids kreativ Kids inklusiv Kids im Schurwald Fitness für Kids Sprachkurse für Schüler Technik für Jugendliche Fit am PC Schülerkurs Tastaturschulung Schülerkurse Mathematik

97 99 99 100 102 103 103 104 104

Infos vhs-Team 04 vhs auf einen Blick 03 Beratungsangebote 06 AGB (Auszug) 105 Impressum 106 vhs-Veranstaltungsorte 104

9


Gesellschaft und Leben

VHS: DEMOKRATISCHE ORTE DES LERNENS Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politschen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt und die allgemeines Engagement für demokratische Werte, Menschenrechte und gegen Fundamentalismus fördert. In den angebotenen Lernräumen können Urteilsfähigkeit und Handlungskompetenzen erfahren und entwickelt werden. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik - Gesellschaft - Umwelt“ ist breit angelegt und umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Bildung für nachhaltiche Entwicklung, Umweltbildung und Globales Lernen sind wesentliche gesellschaftliche Aufgaben. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch zwischen engagierten Menschen, in sachlichen und kontroversen Diskussionen, zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen, mit spannenden und kreativen Methoden. Gesellschaft und Leben 

Es diskutieren: Dr. Gerhard Schick, Volkswirt, Mitglied des deutschen Bundestages a.D. Bündnis 90/ Die Grünen, Mitinitiator des Vereins und der Initiative „Finanzwende“ Dr. Hariolf Teufel, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Göppingen Einlass ab 19:00 Uhr. Die Teilnehmergebühren beinhalten ein Begrüßungsgetränk. 10201E Do 17.10.19 1x 8€

Dr. Gerhard Schick Dr. Hariolf Teufel 19:30 Evang. Stadtkirche, Göppingen Anmeldung nicht notwendig

Hat das Wirtschaftwachstum ausgedient? Wege in die Postwachstumsökonomie

„Die blaue Couch“

DieTalkrunde in der Stadtkirche: Probleme benennen – mit Experten diskutieren – Lösungen entwickeln Finanzwende?!

Die Finanzwelt scheint außer Rand und Band und für Nationalstaaten kaum mehr zu kontrollieren.Viele Firmen zahlen kaum Steuern, Cum-Ex-Geschäfte werden zugelassen, der Immobilienmarkt wurde zur Spekulationsblase. Aber was wären die Lösungen? Die Finanztransaktionssteuer, eine weltweite, gemeinsame Besteuerung von Unternehmensgewinnen und Vermögen, eine ökologische Finanzwende und faire, soziale Versorgungen u.v.m. sind im Gespräch. In Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung, dem Haus der Familie und der Neuen Württembergischen Zeitung (NWZ) in Göppingen

10

In Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung, dem Mörike-Gymnasium und der Initiative Eine Welt, Göppingen Gehen Wirtschaftswachstum und Umweltschutz zusammen? Ist grünes Wachstum möglich? Sind SUVs vor dem Biomarkt ein Zufall, oder weshalb geht ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein oft mit einem hohen individuellen Umweltverbrauch einher? Führt nicht ein Ende des Wirtschaftswachstums zu weniger Wohlstand und Freiheit? Welche Antworten gibt die Postwachstumsökonomie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich Prof. Niko Paech von der Universität Siegen, laut der ZEIT Deutschlands „berühmtester und radikalster Wachstumskritiker“, der den Begriff der „Postwachstumsökonomie“ geprägt hat. Eine Veranstaltung aus der Reihe „Querdenken ermöglychen“. Der Eintritt ist kostenlos. 10202E Mi 09.10.19 1x Gebührenfrei

Prof. Niko Paech 19:00 Mörike-Gymnasium, Göppingen Anmeldung nicht notwendig

Lesung: Frank Biess „Republik der Angst“

© Donald Carlton Photography In Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung und dem Haus der Familie Frank Biess erzählt die Geschichte der Bundesrepublik als eine Geschichte kollektiver Ängste. Die Furcht vor Vergeltung in der unmittelbaren Nachkriegszeit, die Angst vor einem Atomkrieg und kommunistischer Infiltration in den fünfziger Jahren und dann vor Arbeitslosigkeit durch Automatisierung und vor autoritären politischen Tendenzen, schließlich die apokalyptischen Ängste der achtziger Jahre: Immer waren die politischen Debatten und die deutsche Politik von Angst geprägt, nicht zuletzt von der Angst vor der vermeintlichen Allgegenwart des Faschismus. Biess geht es nicht darum, im Rückblick die Berechtigung dieser Ängste zu bewerten. Er beschreibt vielmehr ihre prägende Rolle für die Entwicklung des Landes. Die Erfahrung von Krieg und Gewalt, lautet seine These, begleitete die Demokratisierung und Liberalisierung der Bundesrepublik; die Angst stellte die soziale und politische Ordnung in Frage - und stabilisierte sie zur gleichen Zeit. Schließlich diskutiert der Autor die Auswirkungen dieser Angstgeschichte auf die politische Kultur der Berliner Republik. Sind die aktuellen Ängste vor Krieg, Einwanderung und Terrorismus noch spezifisch deutsch, also auf die deutsche Vergangenheit bezogen? Oder spiegeln sie

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesellschaft und Leben

allgemeinere „transnationale“ Befürchtungen, die sich in anderen westlichen Nationen auch finden lassen? Er geht damit der spannenden Frage nach, ob die Geschichte der „deutschen Angst“ heute an ihr Ende gelangt ist. Frank Biess ist Professor für Geschichte an der University of California, San Diego und leitet den Fachbereich European Studies. 10203E Mo 02.12.19 1x 8€

Frank Biess 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung nicht notwendig

Bildung für ALLE – Die Weimarer Republik und ihre Bildungsoffensive

Mit dem Startschuss zur neuen Regierungsform im Deutschen Reich - der Weimarer Republik 1919 - setzte vor allem auch eine neue Bildungsofferte ein. Es galt nun, dass alle Menschen in Deutschland lernen können sollten. Neben der allgemeinen Schulpflicht, gab es nun auch die Möglichkeit das Frauen ein öffentliches Gymnasium besuchen konnten und im Anschluss studieren. Aber auch das lebenslange Lernen für ALLE wurde in der Verfassung verankert. Jeder Deutscher sollte sich zukünftig für wenig Geld weiterbilden können und damit waren die Volkshochschulen geboren. 10204X Di 03.12.19 1x 5€

Matthias Hofmann, Historiker und Orientalist M.A. 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Demokratie in Gefahr!?! – Parallelen zwischen der Weimarer Republik und der Bundesrepublik

nisse“. Was ist damit gemeint? Geben die aktuellen politischen Umstände Anlass zur Sorge? Der Vortrag setzt die geschichtlichen Ereignisse und die heutigen Zustände in Beziehung und sucht Antworten auf diese Fragen. 10205X Mo 23.09.19 1x 5€

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik!

Matthias Hofmann, Historiker und Orientalist M.A. 14:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Veranstaltungsreihe 10. Göppinger Seniorenakademie „Immer wieder montags“ Eine Kooperation der Göppinger Bildungsträger mit dem Stadtseniorenrat Singen mit Freude Montag, 16.9.19, 14.30 - 15.30 Uhr Zimmertheater der Städt. Jugendmusikschule GP, Friedrich-Ebert-Str. 2 Eintritt frei Demokratie in Gefahr!? - Parallelen

zwischen der Weimarer Republik und der Bundesrepublik

Montag, 23.9.19, 14.30 – 16.00 Uhr vhs-Haus, Mörikestr. 16, Göppingen Gebühr: 5 Euro - Infos hier im Heft unter: „Gesellschaft und Politik“ Villa Butz - Geschichte des Hauses Montag, 30.9.19, 14.30 - 16.00 Uhr Haus der Familie, Mörikestr.17 Gebühr: 5 Euro Dem Lebensfaden auf der Spur Montag, 7.10.19, 14.30 bis ca. 16.30 Uhr Pavillon der evang. Stadtkirche Schlossplatz 9, Göppingen - Gebühr: 7 Euro Geschichte der Eisenbahn im Landkreis Göppingen Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Montag, 14.10.19, 14:30-16:00 Uhr Volkshochschule Göppingen, Mörikestraße 16 - Gebühr: 5 Euro Die Kunst des Sehens Montag 21.10.19, 14.30 – 16.00 Uhr Kunsthalle Göppingen - Gebühr: 5 Euro Der Flyer mit Infos zur Anmeldung und zum Inhalt der Veranstaltungen liegt bei allen Bildungsträgern aus.

100 Jahre nachdem in Deutschland das Frauenwahlrecht erkämpft wurde, stehen wir vor einem ernüchternden Befund: In den Landes- und Kommunalparlamenten von Baden-Württemberg werden politische Entscheidungen nach wie vor mehrheitlich von Männern getroffen. Der Frauenanteil liegt mit knapp 24 Prozent (Stand 2018) im Vergleich mit allen anderen Bundesländern an letzter Stelle. Das muss sich ändern. Der Vortrag leuchtet gute Praxis und Strategien aus, um deutlich mehr Frauen für die Politik in den Städten und Gemeinden zu gewinnen. Denn genau dort fallen Entscheidungen, die ihr Alltagsleben und ihre Lebensqualität wesentlich prägen.Eine Veranstaltung im Rahmen der kommunalpolitischen Veranstaltungsreihe für Frauen (Mitdenken-Mitreden-Mitgestalten). Im Anschluss zum Vortrag laden wir die Teilnehmerinnen zu einem gemeinsamen Austausch ein. Anmeldung bitte direkt bis zum 16. Oktober 2019 bei der kreisentwicklung@landkreis-goeppingen.de Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Göppingen und des Landkreises, Volkhochschule Göppingen 10206X Mo 21.10.19 1x 5€

Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Veranstaltung im Rahmen der 10. Seniorenakademie Ältere Menschen können noch von jenen Zeiten berichten, in denen die Demokratie nicht als Selbstverständlichkeit betrachtet wurde, sondern durch extreme politische Positionen und schwierige wirtschaftliche Verhältnisse bedroht war oder sogar verdrängt wurde. Heute befürchten manche wieder „Weimarer Verhält-

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

11


Gesellschaft und Leben

„Zwischen den Fronten“ Wie Journalisten aus Krisengebieten berichten

Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen brechen fast überall auf der Welt neue Krisenherde aus und fast überall scheint es so, als würden in einer immer komplizierter gewordenen Welt die Sehnsucht der Menschen danach wachsen, in fundamentalen Ideologien oder Religionsauffassungen einfache Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die einfach erscheinenden schwarz/weiß - Lösungen gibt es jedoch nicht. 10208X Di 19.11.19 1x 5€

In Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung Inhaftiert, erniedrigt, ermordet - in vielen Länder riskieren Journalisten bei der Arbeit ihr Leben. Das gilt auch für Afghanistan. Bewaffnete Auseinandersetzungen, Bombenanschläge, Entführungen und ein Kriegserbe von mehreren Millionen Landminen - setzen Zivilbevölkerung, aber auch Berichterstatter einem hohen Risiko aus. Wer die Zeitung aufschlägt, das Radio anstellt oder die Ereignisse in den Tagesthemen verfolgt, stellt sich manchmal vielleicht die Frage, unter welchen Bedingungen die Nachrichten zustande kommen, die ihn über das informieren, was weit entfernt in der Welt passiert. Wie bereiten sich Journalisten auf ihre Auslandseinsätze vor? Welchen Gefahren sind sie ausgesetzt? Was tun, wenn man ins Kreuzfeuer gerät? Und wer sind die Helfer im Hintergrund, die später nicht in der Autorenzeile des Artikels stehen? Antworten auf diese und andere Fragen liefert Daniela Haußmann. Am Beispiel Afghanistans zeigt die Journalistin und Autorin des Taschenbuches „Frauen in Afghanistan“ auf, was hinter den Kulissen der Auslandsberichterstattung passiert. 10207X Di 15.10.19 1x 5€

Daniela Haußmann 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Glaube, Ideologie, Menschenrechte: Auf dem Weg zurück ins Mittelalter

Urs M. Fiechtner 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

WhatsApp, Instagramm, YouTube – alles ganz einfach? Wichtige Informationen für junge Erwachsene und ihre Eltern

Wir haben viel Spaß, wenn wir das Internet nutzen. Vor allem in den sogenannten „Sozialen Medien“ erzählen wir viel über uns. Das Internet weiß mehr über uns als viele glauben. Ist das gut oder schlecht? Soll man sich darüber Gedanken machen? Wie können wir uns vor möglichen Gefahren schützen? Ralf Liebrecht, Polizeibeamter und Geschäftsführer des Vereins Initiative SICHERER Landkreis Göppingen e.V. gibt uns Tipps, wie wir mit unseren persönlichen Daten umgehen sollten. Für Teilnehmer mit und ohne Handicap. 10209X Mo 04.11.19 1x 5€

Vorsicht Internetkriminalität Basiskompetenz Onlinesicherheit für Privathaushalte

Ralf Liebrecht 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Internetkriminalität bezeichnet Straftaten, zu deren Durchführung als Tatwaffe das Internet genutzt wird. Beispiele sind Identitätsdiebstahl, Computersabotage, Erpressung, Kreditkarten-, Telefon- und Warenbetrug, das Plündern von Online-Bankkonten, das Ausspähen von sensiblen Daten usw. Internetkriminelle bedrohen nicht nur Unternehmen, sie sind auch eine ernstzunehmende Gefahr für die Sicherheit von Privathaushalten. Bereits die einfache Nutzung von PCs, Tablets oder Smartphones mit Internetzugang rückt auch den Privatanwender ins Visier krimineller und profitgieriger „Hacker“. Der Vortrag informiert über die aktuelle Gefahren- und Bedrohungslage und gewährt alarmierende, aber auch sehr spannende Einblicke in die Welt der Internetkriminalität. Darauf aufbauend wird eine Strategie vorgestellt, die auch Privatanwendern einen professionellen Schutz ermöglichen. 10210X Di 12.11.19 1x 5€

Walid Nasri 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Studium Generale Mit Wissen Grenzen setzen Ein Gemeinschaftsprojekt des Kulturinstitues Koinè, des Hauses der Familie (Villa Butz) und der Volkshochschule. Das Studium Generale ist für Frauen und Männer konzipiert, die mehr erfahren, Unbekanntes verstehen und Zusammenhänge erkennen möchten. Studium Generale Trimester 1 Quo vadis, Holy Land? – Israel/Palästina einst und jetzt Ab Di 15.10.19, 8:30-12:00 Uhr

Der politische und religiöse Extremismus scheint wieder auf dem Vormarsch zu sein. Fast 70 Jahre nach der aus alter Erfahrung mit Krieg und Unterdrückung gewachsenen globalen

12

Weitere Informationen und Anmeldung im Haus der Familie, Tel: 07161- 960510

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesellschaft und Leben

Gespräche über den Tellerrand hinaus...

In Kooperation mit der Evang. und Kath. Erwachsenenbildung und der Integrationsbeauftragten der Stadt Göppingen Sich treffen, gemeinsam essen, miteinander reden. Ein kleines Mittagsmenü mit spannenden Impulsfragen und unbekannten Gesprächspartnern. Wissen Sie wer die Menschen sind, die uns umgeben? Geht unser Blick im Alltag einer zunehmend individualisierten Gesellschaft über den eigenen Tellerrand hinaus? Die Teilnehmer dieser Veranstaltung finden sich nach dem Zufallsprinzip mit einem Fragemenü zu drei vegetarischen Gängen an Dreier-Tischen zusammen. Da fragt die Vorspeise vielleicht... „Warum bist du hergekommen, warum interessierst du dich für die Anderen?“ „Und die Hauptspeise möchte wissen“ „Was würdest du in einem neuen Leben anders machen?“ ....und das Dessert ist neugierig... „Wer wolltest du schon immer einmal sein?“ Wir freuen uns auf Sie! Erfahren Sie mehr über die Anderen (und vielleicht auch über sich selbst). Zielgruppe sind Erwachsene. Anmeldung bei der Evang. Erwachsenenbildung 07161-9636712 10211X So 24.11.19 1x 8€

Thomas Meyer-Weithofer, Ursula Sander, Sabine Kristen 12:00 Evang. Gemeindehaus Oberhofenkirche, Göppingen Anmeldung erbeten

Besichtigung der WMF, Geislingen

enthalten, auf die Kleidung, die aus Kunstfasern vollständig oder teilweise besteht. Nirgendwo in Europa wird mehr Plastik produziert als in Deutschland. Plastik ist nicht mehr wegzudenken aus unserem Leben. Oder doch? Welche Alternativen gibt es und wie können wir sie umsetzen? Kann das ganze nicht sogar Spaß machen? Der Vortrag informiert handlungsorientiert, bietet einen möglichen Weg an und lädt zum lebendigen Austausch ein. 10215E Di 28.01.20 1x 5€

Andrea Pitschmann 19:00 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

Wirtschaft und Recht  

 

Einkommensteuererklärung mit ELSTER

In Kooperation mit der vhs Schorndorf Sie möchten Ihre Einkommensteuererklärung mit ELSTER übermitteln? In diesem Kurs wird Ihnen vermittelt, wie Sie vorgehen müssen, um die zwei ELSTER-Produkte nutzen zu können. Anhand eines Beispielfalles werden Sie danach mit der Programmhandhabung schrittweise vertraut gemacht und auf die vielen Vorteile durch Nutzung der kostenlosen Software der Finanzverwaltung hingewiesen. Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen. Sa 16.11.19 1 x, 6 UE 72 €

Volker Riechert 09:15 - 14:00 vhs Schorndorf, Augustenstr.4, 73614 Schorndorf Anmeldung über vhs Schorndorf, Tel.: 07181 2007-28

Von Bitcoin bis Krypto-Assets

Wollten Sie nicht schon immer mal einen Blick in die Fertigung der WMF werfen? Ein Werkführer geht mit Ihnen durch die Werkstätten der Kochgeschirrfertigung, erklärt Maschinen und Arbeitsabläufe und beantwortet gerne Fragen. 10212X Di 15.10.19 1x 5€

N. N. 14:00 WMF Geislingen, Tor 1, Eberhardtstr. 35, Geislingen Anmeldung erbeten

Plastikfasten

(Plastik)Fasten, das klingt nach Askese, nach Verzicht. Und tatsächlich wollen wir verzichten. Auf die Plastikverpackungen, die unsere Getränke und Nahrungsmittel umgeben, auf die Kosmetikprodukte, die Plastikkügelchen

muss. Das Seminar richtet sich an Leute, die noch keine Erfahrung mit digitalem Privatgeld bzw. Kryptogeld haben! 10402 Mi 27.11.19 1 x, 5 UE

Alexander Thor 18:00 - 22:00

30 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 105

Vermieten ohne Sorgen – Praxistipps für private Vermieter, vor Abschluss eines Mietvertrags

Immobilien stehen leer, Vermieter trauen sich nicht mehr zu vermieten, da es bisher wieder Ärger im Vermietungsalltag gab; z. B. ramponierte Wohnungen, keine Kaution, keine Nebenkosten, mehrfache Mietrückstände, usw. Erfahrungen, Tipps und aktuelle Hinweise aus der täglichen Vermieterpraxis werden übermittelt, insbesondere was vor Abschluss des Mietvertrages beachtet werden sollte. Dieser Abend soll helfen und motivieren, ihre Immobilie zukünftig „sorgenfreier“ zu vermieten. 10501 Do 21.11.19 1 x, 3 UE

Sibylle Gösweiner 20:00 - 22:00

20 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 105

Vermieten ohne Sorgen – Die Nebenkostenabrechnung fristgerecht, sicher und richtig erstellen

Die Betriebskosten-Abrechnung (auch Nebenkostenabrechnung genannt) ist Pflicht eines jeden Vermieters seinem Mieter gegenüber. Dieses leidige Thema führt immer wieder zu Streitigkeiten durch verspätete, fehlerhafte oder überhöhte Abrechnungen. Dieser Abend soll helfen, die Abrechnung der Betriebskosten sicher und richtig zu erstellen. 10502 Mo 20.01.20 1 x, 3 UE

Sibylle Gösweiner 20:00 - 22:00

20 €

Anmeldung erforderlich

Digitales Geld ohne Banken Wer bestimmt, was Geld ist, der bestimmt, wonach wir gierig sind, wovor wir Angst haben. Kryptowährungen (z.B. Bitcoin, Ether, Dash) andere haben kein zentrales Monopol, das über den Wert oder die Gültigkeit des Geldes bestimmt. Alle Zahlungen werden über eine verteilte fälschungssichere Buchhaltung abgewickelt, deren Algorithmen öffentlich sind und der Alle vertrauen. Die Sicherheit beruht auf Kryptographie. Es gibt keine zentrale Autorität, der man ausgeliefert ist und der vertrauen

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

① vhs-Haus, Raum 105

www.gemeinde-wangen.de

13


Gesellschaft und Leben

Die Erbengemeinschaft – Hilfe, wie komme ich da wieder raus?

Mit dieser Frage werden täglich viele Erben konfrontiert. Die Erbengemeinschhaft entsteht kraft Gesetzes, wenn ein Erblasser mehrere Erben hinterläßt. Sie ist nicht auf Dauer angelegt. Der Gesetzgeber setzt grundsätzlich gemeinsames Handeln aller Miterben voraus! In der Praxis kommt es deshalb häufig zu heftigen Streitigkeiten. Die Referentin, ehem. Mitglied und langjährige Verwalterin einer Erbengemeinschaft, verfügt über ein breites Spektrum an Erfahrung und Wissen. Sie weist in diesem Vortrag auf Rechte und Pflichten in der Erbengemeinschaft hin und wird einen Leitfaden für die Verwaltung, Auseinandersetzung, bzw. Auflösung geben. 10503 Do 13.02.20 1 x, 3 UE

Sibylle Gösweiner 20:00 - 22:00

20 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 105

Angebote nach dem Bildungszeitgesetz   

„Aufgaben planen und koordinieren – Ansätze, Möglichkeiten und Wege zur Selbstorganisation“

Viele Aufgaben, Termine und auch die eigenen Belange ausgeglichen abzudecken, kann schnell überfordernd sein. Dies vor allem, wenn neben der Haupttätigkeit weitere Projekte oder Tätigkeiten übernommen werden und die verfügbare Zeit eine gute Planung verlangt. Dann bedarf es einfacher und effektiver Methoden, die dafür sorgen, dass nichts vergessen wird, die Aufgaben strukturiert, terminlich und nach Wichtigkeit erkennbar und abrufbar sind. Das Seminar richtet sich an Menschen, die ihren Kopf wieder frei haben möchten von Terminen und Aufgaben, um sich auf das inhaltlich wesentliche konzentrieren zu können und ein einfaches Handwerkzeug möchten zu Planung ihrer Tätigkeiten. 10505

Dipl.-Ing (FH) Ingo Klarenbach, ERP & PPS Coach, Mediator & Trainer 09:00 - 17:00

Fr 14.02.20 1 x, 9 UE

① vhs-Haus, Raum 106

Anmeldung erforderlich

49 €

Die Moderation – Der sichere Auftritt vor Publikum und Gremien

Der Fernsehjournalist und Moderator Jo Frühwirth gibt seine langjährigen Erfahrungen 14

aus der Moderation von Fernsehsendungen und öffentlichen Veranstaltungen weiter. Er trainiert Sie in der Moderation und lenkt Ihren Blick auf die Fallstricke bei der Organisation und Durchführung. Jo Frühwirth, Fernsehjournalist, Moderator 09:00 - 17:00 (Haus der Familie) Anmeldung über Haus der Familie Tel.: 07161 - 9605110

Fr 24.01.20 1 x, 9 UE 49 €

49 €

Information und Anmeldung bis Mittwoch, 23.01.2019, unter Tel. 96336-20 bzw. info@keb-goeppingen.de

Elternschule  

Wo Sprache versagt hilft Bewegung. Einführung in die Evolutionspädagogik

Kurswechsel in der Kommunikation: Die Kunst des achtsamen Zuhörens

Dieser Seminartag bietet Ihnen die Möglichkeit, in die Kunst des Zuhörens einzutauchen. Die Bedeutung des achtsamen Zuhörens für die Beziehung zu sich selbst und anderen und für das Finden von Lösungen wird an diesem Tag erlebbar. Nach kurzen Impulsen und Demonstrationen auf Basis des Aktiven Zuhörens nach Dr. Carl Rogers, der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg und Focusing nach Dr. E. Gendlin teilt sich die Gruppe immer wieder in übende Kleingruppen. . Karin Geiger, GFK Trainerin und Coach 09:00 - 17:00

Fr 31.01.20 1 x, 9 UE

① vhs-Haus

Information und Anmeldung: Tel.: 07161 - 96367-12 oder Erwachsenenbildung@ev-kirchegoeppingen.de

49 €

Keep cool! – Konflikte verstehen und gewinnbringend lösen

Das Kompaktseminar gibt einen Überblick über bewährte Strategien und Fertigkeiten, die geeignet sind, Konflikte zu entschärfen. In einer angeregten und möglicherweise heiteren Kursatmosphäre lernen Sie anhand von Fallbeispielen und exemplarischen Situationen nützliche Werkzeuge und praktische Vorgehensweisen kennen, die Sie darin unterstützen, mit negativer Kritik angemessen umzugehen, schwierige Situationen in Beruf und Privatleben zu meistern und Ihre Interessen adäquat zu vertreten.

Fr 07.02.20 1 x, 9 UE

Dr. Michael R. Schwelling, Supervisor, Coach, Trainer 09:00 - 17:00 Kath. Gemeindezentrum, AnselmSchott-Saal, Lange Straße 1, Salach

An diesem Abend wird die Methode der Evolutionspädagogik vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wie sie bei Sprachauffälligkeiten, auditiven Wahrnehmungsstörungen, LeseRechtschreibproblemen, Dyskalkulie, Schlafproblemen, Tics wie Nägel kauen und vielem mehr hilfreich sein kann. Eine kleine Fragerunde schließt den Vortrag ab. Ein Informationsabend für Eltern, Großeltern, Logopäden, Erzieher, Lehrer, Ergotherapeuten, Heilpraktiker und alle Interessierten, die etwas über Unterstützung bei Entwicklungs- und Sprachentwicklungsverzögerungen, Auflösung von Lern-und Verhaltensblockaden, stressfreies Lernen sowie über ein Leben im Gleichgewicht erfahren wollen. 10611X Mo 14.10.19 1x 5€

Svenja Kern 19:30 - 21:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Keine Lust zum Lernen! Vom Umgang mit fehlender Motivation, Hausaufgabenkonflikten und Konzentrationsschwierigkeiten. Für Eltern von Grundschulkindern.

In Kooperation mit dem Haus der Familie Kinder wollen sich von Natur aus entwickeln, lernen und ihren Beitrag leisten in Familie und Schule. Verschiedene Faktoren tragen dazu bei, dass dieser innere Antrieb den Kindern manchmal verloren geht. Woran liegt das? Wie werden Kinder erfolgreich? Was treibt sie an? Was blockiert sie beim Lernen? Im Vortrag geht es genau um diese Fragen und um mögliche Antworten. Eltern erhalten Ideen zum Umgang mit Hausaufgabenkonflikten, Konzentrationsschwierigkeiten und wie sie die Selbstständigkeit ihres Kindes fördern können. Sie erfahren,

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesellschaft und Leben

welche Kraft in Ermutigung steckt und was sie als Eltern dazu beitragen können, damit ihr Kind mit Freude und Motivation lernt, gerne zur Schule geht und eine möglichst glückliche und erfolgreiche Schulzeit hat. Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF) 5326. Di 12.11.19 1x 8€

Melanie Grießhaber 19:30 - 21:00 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Von Mimosen und Angsthasen – Glück und Leid hochsensibler Kinder

Inhalte des Workshops: - Hoch-Sensibilität und kindliche Entwicklungsphasen vom Säugling, Kleinkind zum Schulkind, vom Jugendlichen mit „feinen Antennen“ - Besondere Herausforderungen für Erwachsene - Strategien im Umgang mit der kindlichen Hochsensibilität - „Glücksmomente“ der Eltern und Begleiter. Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF) 5331B. Sa 18.01.20 1x 8€

Mo 02.12.19 1x 8€

Christoph Weinmann 19:00 - 20:30 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Mo 20.01.20 1x 5€

Tine Kleinert, Gudrun Deinet 19:00 - 20:30 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Christoph Weinmann 10:00 - 16:30 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Was ist Mobbing und wo beginnt Mobbing?

In Kooperation mit dem Haus der Familie Hochsensible Kinder und Jugendliche sind außergewöhnlich empfindsam für Reizwahrnehmungen und Veränderungen, für Feinheiten und Details, Stimmungen und Gefühle, oft auch auffallend zurückgezogen, furchtsam oder „eigenwillig“. Gleichzeitig verfügen sie oft über besondere Talente und Interessen, wirken zuweilen verträumt, verletzlich, widersprüchlich oder auch überraschend gereizt und aggressiv. Folgende Fragen stehen im Vordergrund: -Was ist Hochsensibilität und was bedeutet sie? Wie zeigt sich die Hoch-Sensibilität besonders bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen? - Was sind spezifische Schwierigkeiten und Potentiale? - Welche Strategien sind für Eltern hilfreich? Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp. de. Kurs-Nr. (HdF) 5331A.

Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF) 5332.

In Kooperation mit dem Haus der Familie und der Schulpsychologischen Beratungsstelle Göppingen Mobbing bezeichnet das regelmäßige und wiederholte Schikanieren, das verbale und psychische Attackieren und das seelische Verletzen einer Person. Die Schule ist ein besonders fruchtbarer Boden für Mobbing. Wir besprechen, wie Mobbing sich entwickelt, welche Formen es hat und woran Eltern die Probleme überhaupt erkennen können. Was können Erwachsene daheim oder in der Schule tun - oder gerade auch nicht tun -, um Kindern zu helfen und die Situtation zu verändern? Anmeldung nur beim Haus der Familie,

Die vhs Göppingen unterstützt Lokales Bündnis für Familie Dort engagieren sich viele Göppinger Bürgerinnen und Bürger zum Wohle unserer Familien. Familieninteressen werden wahrgenommen und erhalten ein Sprachrohr. Die ideelle und auch finanzielle Situation von Familien wird durch vielfältige Aktionen unterstützt und verbessert. NWZ Elternschule-Seite Die Kurs- und Vortragsangebote der Göppinger Bildungsträger (EEB, KEB, HdF, DRK und VHS) werden jeweils am 3. Samstag im Monat in der NWZ auf der „Elternschule“-Seite veröffentlicht. Familienmesse in Göppingen Am Sonntag, 26. April 2020 ist es wieder soweit! Das Event mit vielen tollen Aktionen für die ganze Familie in der Göppinger Stadthalle. Sie und alle Kinder sind jetzt schon herzlich eingeladen!

RÜCKBLICK Whisky-Tasting Unsere Englischdozentin Uschi Weingart-Brodbeck führte im letzten Semester ein sehr erfolgreiches Whisky Tasting im Foyer des vhs-Hauses durch und stellte mit einem Film und mit Bildern Schottland vor.

Hochsensible Kinder – Workshop

In Kooperation mit dem Haus der Familie Hochsensible Kinder und Jugendliche nehmen aufgrund ihrer körperlichen und psychischen Konstitution Sinnesreize von außen und innen vermehrt und stärker wahr. Dies bedeutet, dass sie die aufgenommenen Reize intensiver erleben und gründlicher verarbeiten, ihre Belastungsgrenzen aber auch deutlich schnell überschritten sind. Ebenso verfügen sie über besondere Fähigkeiten, Talente und Potentiale.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

15


Gesellschaft und Leben

Psychologie       Die unerschöpfliche Bilderwelt unserer Seele – Eine Einführung in die Analytische Psychologie C. G. Jungs

Schon die Begriffe seiner Psychologie erwecken Bilder in unserer Vorstellungswelt: Da ist die Rede vom Schatten, von Anima und Animus, von der „großen Mutter“, vom „heldischen“ Bewusstsein, vom kollektiven Unbewussten, den Archetypen, den Urbildern der Seele. Für C. G. Jung war das kollektive Unbewusste der Urgrund unserer schöpferischen Tätigkeit, aber auch unserer Spiritualität und Religiosität. Er verglich es bildlich mit dem Meer, das wir mit der Nussschale unseres begrenzten Bewusstseins bereisen. Märchen und Mythen eröffnen uns Wege in die faszinierende Symbolwelt unserer Seele, die uns - und das ist entscheidend - mit allen Menschen auf der ganzen Welt verbindet. 10702 Mo 14.10.19 1 x, 3 UE 19 €

Vera Zingsem 19:00 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 105 Anmeldung erforderlich

Während ihrer Promotionszeit – und angeregt durch die Analytische Psychologie C. G. Jungs - hat sie sich auf Mythenforschung spezialisiert. Ihre Bücher über „Lilith. Adams erste Frau“ oder „Göttinnen großer Kulturen“ gehören zu den Standardwerken im Bereich Mythologie.

Vera Zingsem ist Mitglied in der GEDOK Stuttgart (erhielt den Elle-HoffmannPreis 2003) und im Verband dt. Schriftsteller, war dort von 1997 – 2003 im Landesvorstand von BW tätig.

Den eigenen Lebensweg begreifen und gestalten

Unser Lebensweg folgt Mustern. Und diese Muster finden wir in den Weisheitslehren, den Religionen und in den Mythologien wieder. Die Etappen des Lebens zeigen sich auch in den Jahrsiebten, die wie Stufen die nächsten Lebensaufgaben beinhalten. Deutlich erlebbar sind die Schritte mit der Schulreife, der Pubertät und in der Lebensmitte. Am Beispiel des eigenen Lebens sich mit den Lebensmustern und Lebensstufen auseinanderzusetzen führt Sie zur Erkenntnis und zum Verständnis Ihres individuel16

len Lebensmusters und -weges. Damit erlangen Sie Gestaltungsmöglichkeiten für den eigenen Lebensweg und Ihre persönlichen Bedürfnisse. Und damit wird es leichter, wenn es schwer ist.

Do 17.10.19 1 x, 2,7 UE 18 €

Angela Zahn, Dipl. Ing. (FH) Familientherapeutin 19:00 - 21:00 Anmeldung über Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Lebensziele finden und verwirklichen

Ein Leben ohne Ziele gleicht einem verlorenen Schiff auf dem Meer, das den Launen der Wogen und des Windes folgend, vor sich her treibt. Weder kennt es seinen Zielhafen, noch kennt es den Weg zu ihm - gemäß dem Zitat des Philosophen Seneca: „Wer seinen Zielhafen nicht kennt, dem ist kein Wind ein günstiger.“ Der Kurs richtet sich an Personen, die ihren eigenen Weg gehen wollen. Er hat das Ziel die Teilnehmenden mit ihren Werten in Berührung zu bringen, für ihre Verwirklichung Ziele und Handlungspläne abzuleiten - damit das Leben als wert- und sinnvoll erfahren wird. Kosten für Unterlagen: 3,- € 10704 Sa 16.11.19 1 x, 5,3 UE 39 €

Ugur Okumus, Personal Coach, Technischer Betriebswirt IHK 10:00 - 15:00 ② vhs am Nordring, S 3 Anmeldung erforderlich

Männer und Frauen – Unterschiede verstehen und optimal zusammenbringen

Wie zeigen sich die Unterschiede von Männern und Frauen in den verschiedenen Lebensbereichen? Welche Missverständnisse und Spannungen gibt es deshalb oft? Passen Männer und Frauen zusammen? Welche Wege gibt es, trotz der Unterschiede in den Bedürfnissen, der Kommunikation, der Wahrnehmung und im Umgang mit Lebenssituationen zu einem erfüllten Miteinander zu finden, wo wir uns ergänzen und bereichern?

Do 23.01.20 1 x, 2,7 UE 18 €

Angela Zahn, Dipl. Ing. (FH) Familientherapeutin 19:00 - 21:00 Anmeldung über Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Die Macht der Manipulation – Für alle, die ihren Mitmenschen und sich selbst auf die Schliche kommen möchten

Wie leicht lassen wir uns manipulieren? Handeln

wir immer so, wie wir es wollen? Oder werden wir unbewusst ge- und schlimmer noch verleitet? Der amerikanische Psychologe Robert B. Cialdini hat in 60 Jahren wissenschaftlicher Forschung tausende von Faktoren untersucht, die uns dazu bringen, ja zu sagen. Warum tun wir Dinge, die wir eigentlich nicht wollten? Warum kaufen Leute Zeitschriften Abos an der Haustür oder geben spontan Geld für Zwecke, von denen sie bis gerade gar nichts wussten? Er hat sechs Prinzipien identifiziert, die unsere Handlungen von außen beeinflussen können. Diese psychologischen Prinzipien, auf denen die meisten Marketingstrategien sehr erfolgreich basieren, sind der Grund dafür, dass wir bisweilen wie Marionetten funktionieren. Manchmal sogar mit tödlichem Ausgang. Aber wie genau funktionieren diese Prinzipien und können wir uns dagegen wehren? Wie wir äußere Beeinflussungen entlarven und wie wir bewusst entscheiden lernen, ob wir ihnen nachgeben und „schwächeln“ oder ob wir ihnen widerstehen, das lernen Sie in diesem Vortrag. 10706 Mi 29.01.20 1 x, 2,7 UE 15 €

Dipl.-Ing. Silvia Freitag 19:00 - 21:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erforderlich

Züricher Ressourcenmodell (ZRM®) – Mit Energie und Freude Ziele erkennen und umsetzen – Workshop

Jeder Mensch trägt seine eigenen Stärken und Ressourcen bereits in sich. Sie zu entdecken und einzusetzen, damit sie für die eigene Zielerreichung zu nutzen sind, das hat sich das Zürcher Ressourcen Modell zur Aufgabe gemacht. Egal, ob im privaten oder beruflichen Umfeld. Damit setzen Sie Ihre guten Vorsätze dauerhaft in die Tat um. Sie kommen vom Wollen ins Tun. Sie lernen Ihre unbewussten Ressourcen zu aktivieren. In Kleingruppen und Einzelarbeit entwickeln Sie im Workshop Ihr persönliches Motto-Ziel. Sie lernen insbesondere die Bildkarteien sowie den Ideenkorb kennen. Sie erarbeiten Ihre Ressourcen und entwickeln Schritt für Schritt Ihr Vorgehen für ein dauerhaft verändertes Verhalten im Alltag. 10707 Ab Fr 15.11.19 4 x, 21,3 UE 39 €

Ulrike Goldschmitt-König 14:00 - 18:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erforderlich

Sicher unterwegs als Frau auch in der dunklen Jahreszeit.

In Kooperation mit der Bücherei Wangen Das Thema Gewalt gegen Frauen ist aktueller denn je. Die Autorin Barbara Reik sah sich mehrfach Übergriffen ausgesetzt und nahm dies zum Anlass, einen Ratgeber zu diesem Thema

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesellschaft und Leben

zu verfassen. Sie gibt an diesem Abend Tipps, wie FRAU es anstellen kann, Verunsicherung und Panik keine Chance zu geben. Statt noch mehr Angst zu verbreiten, erörtert die Autorin die Möglichkeiten, sich schon im Vorfeld davor zu schützen oder im Ernstfall Gegenwehr zu leisten. Dabei erläutert Barbara Reik auch, wie man sich mit Alltagsgegenständen wehren kann. Sie gibt auch Informationen über mögliche Hilfen nach einem Überfall und Tipps für die Prävention. Natürlich haben die Teilnehmerinnen- JEDEN ALTERS- auch Gelegenheit, Fragen zu stellen und einen Blick in den im Mankau Verlag erschienenen Ratgeber „Sicher als Frau“ zu werfen. 17001E Fr 18.10.19 1x 7€

Barbara Reik 19:30 Wangen Bücherei Hauptstr. 81 Anmeldung erforderlich

Philosophie  

Immanuel Kant: Politische Schriften – Fortführung

Wir setzen in diesem Semester unsere Beschäftigung mit den kleineren politischen Schriften Immanuel Kants fort, denen wir schon das vergangene gewidmet haben. Neueinsteiger sind herzlich willkommen, sollten aber schon mit den Grundzügen der Kantischen Philosophie vertraut sein und sich sorgfältig in die Texte eingelesen haben. Als Textgrundlage des Seminars dienen weiterhin die beiden im Felix Meiner Verlag erschienen Sammelbände: „Was ist Aufklärung? Ausgewählte kleinere Schriften“ und „Über den Gemeinspruch: ‚Das mag in der Theorie richtig sein, taugt aber nicht für die Praxis‘ Zum ewigen Frieden.“ 10801 Ab Do 19.09.19 8x

Wolfgang Schubert, M.A. 19:30 - 22:00

80 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Clubraum

Passive Aggression Veranstaltet von der Kath. Erwachsenenbildung Göppingen. In Kooperation mit der Ev. Erwachsenenbildung und der vhs Göppingen. In der Reihe: Psychologische Methoden kennenlernen

Di, 5.11.19

8 € (6 € Schüler/ Studenten)

Harald Gumbl, Sozialwissenschaftler und Therapeut, Stuttgart 19:00 - 21:30 Uhr Göppingen, Schlossplatz 9, Pavillon der Evang. Stadtkirche

Philosophisches Café mit Roland Hermann Die Tier – Mensch – Beziehung

„Was die Menschen von den Tieren unterschied, wurde aus der Beziehung zu ihnen geboren.“ (John Berger) Worin besteht der Unterschied zwischen Tieren und Menschen? Welcher Art sind die Beziehungen, die sie zueinander haben? Ist der Mensch nur das etwas andere Tier als das wilde und natürliche Tier, da ja beide einen gemeinsamen Ursprung haben? Oder ist es für uns Menschen so wie Bataille sagt?: „Nichts ist uns verschlossener als das animalische Leben, aus dem wir hervorgegangen sind“. Um herauszufinden, wie nah oder wie entfernt wir Menschen von Tieren sind, hat der englische Tierarzt Charles Foster vor kurzem den Selbstversuch unternommen und versucht, als Tier, genauer als fünf Tiere zu leben. Das Ergebnis seines „tierischen“ Selbstversuchs ist 2016 auf Deutsch unter dem Titel „Der Geschmack von Laub und Erde“ erschienen. (Das Buch insgesamt wird zum Einlesen ins Thema empfohlen.) Textpassagen daraus und weitere kurze, prägnante Texte werden an diesem Abend behandelt, um einen facettenund perspektivenreichen Zugang zu diesem Thema zu ermöglichen. Für Getränke und etwas zum Knabbern ist gesorgt. 10802X Mo 09.12.19 1x

Roland Hermann, M.A. 19:30

8€

Anmeldung erbeten

① vhs-Haus, Clubraum

Kompakt-Lektüreseminar Friedrich Nietzsche: Zur Genealogie der Moral (1887)

Friedrich Nietzsche (1844-1900) zählt zu den wichtigsten, schillerndsten, aber auch umstrittensten Gestalten in der Philosophiegeschichte des 19.Jahrhunderts. Dabei wurde sein vielschichtiges Werk, das zunächst stark vom Pessimismus Schopenhauers geprägt war, schon von Anfang an immer wieder auch für fragwürdige politische Zwecke instrumentalisiert, sodass sogar vor bewussten Fehldeutungen und Verfälschungen nicht Halt gemacht wurde. In diesem Wochenendseminar wollen wir uns mit einem zentral wichtigen moralphilosophischen Text Nietzsches auseinandersetzen, der bezeichnenderweise den programmatischen Untertitel „eine Streitschrift“ trägt und besondere Folgewirksamkeit entfachte. Als Textgrundlage soll dabei die in der Philosophischen Bibliothek des Felix Meiner Verlags erschienene Neuausgabe der Genealogie aus dem Jahr 2014 dienen. Die Teilnehmer werden gebeten, den Text bereits im Vorfeld des Kompaktseminars sorgfältig zu lesen, damit wir im gemeinsamen Gespräch auf die dabei entstandenen Fragen eingehen können. 10803 Fr 17.01.2020 Sa 18.01.2020 2x

Wolfgang Schubert, M.A. 18:30 - 22:00 9:00 - 17:00

35 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 210

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

17


Gesellschaft und Leben

Land und Leute 

Hardy on Tour Mit dem Fahrrad zur WM nach Russland und ans Nordkap

und den kulturellen Sehenswürdigkeiten. Der Vortrag ist gleichfalls als Einführung zu unserer vhs-Studienreise im Mai 2020 gedacht (s. bei Studienreisen). 11002E Di 05.11.19 1x 5€

Dr. Rolf Beck 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung nicht notwendig

Island: Feuer – Wasser – Eis

In Kooperation mit dem ADFC, Göppingen 2018 radelte Hartmut Bögel von der schwäbischen Alb zur Fußball WM nach Russland. Sein Weg führte über Sotchi und Wolgograd nach Moskau und von dort ganz in den russischen Norden nach Murmansk. Und da er schon immer mal mit dem Fahrrad ans Nordkap wollte lag es nahe dieses Ziel in dem Heimweg mit zu integrieren und entlang der norwegischen Küste wieder gen Süden zu pedalieren..... 4 Monate, 14 000 Radkilometer und viele Bilder sind das Ergebnis dieser Tour !! Die Einnahmen werden UNICEF zur Verfügung gestellt. Vergünstigter Eintritt für Mitglieder des ADFC, Göppingen (2,- Euro). 11001E Mo 07.10.19 1x 5€

Hartmut Bögel 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung nicht notwendig

Sizilien

Gegensätze, wie sie größer nicht sein können, machen den einmaligen Reiz der Landschaften Islands aus. Wie sie durch aufbauende und zerstörende Kräfte, aus dem Erdinneren und aus der Atmosphäre, entstanden sind, wird mit zahlreichen digitalen Bildern durch den Tübinger Geograph Harald Borger anschaulich dargestellt. Mächtige Vulkane und ihre Randerscheinungen wie Solfataren mit Schwefelkristallen, blubbernde Schlammtöpfe und herausschießende Geysire, sowie Gletscher, karge Landschaften im Hochland und gewaltige Erosionsformen bestimmen das einmalige Landschaftsbild. Der Vortrag ist gleichzeitig Einführung zu unserer gleichnamigen Studienreise, wobei der Vortrag unabhängig davon für alle an Island interessierten Menschen gedacht und gemacht ist. 11003E Do 16.01.20 1x 5€

Dr. Harald Borger 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung nicht notwendig

Unus ex Apulia Federico II e la Capitanata

Zweisprachiger Vortrag „Daß ich Sizilien gesehen habe, ist mir ein unzerstörlicher Schatz auf mein ganzes Leben“ (Goethe). Der Geograph und begeisterte Sizilienkenner Dr. Rolf Beck führt in diesem reich bebilderten Länderkunde-Vortrag zu seinen Lieblingsplätzen auf der größten Insel im Mittelmeer. Es sind dies bekannte Orte, wie die faszinierende Hauptstadt Palermo mit Monreale oder auch Taormina, das antike Syrakus oder der Ätna. Aber auch Filicudi, ein kleines Vulkaninselchen, das zum UNESCO-Weltnaturerbe „Äolische Inseln“ gehört, ist Station des Vortrags, welcher einen weiten Bogen spannt von Natur und Landschaften bis zur Geschichte 18

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Foggia Göppingen Friedrich II. von Hohenstaufen lebte die meiste Zeit seines Lebens in Italien. Er wurde 1194

in Jesi, in der Region Marken, geboren und verbrachte seine Kindheit in Palermo. Im Alter von 17 Jahren ging er nach Deutschland, wo er bis 1220 lebte. Zwischen 1221 und 1250 reiste Friedrich ausgiebig in den Gebieten des Kaiserreiches, vor allem in den kontinentalen Regionen des Königreichs Sizilien. Sehr häufig waren seine Aufenthalte in Apulien, wo er insbesondere die Capitanata bevorzugte, die heutige Provinz Foggia. Die Stadt Foggia war Sitz seines Palastes und Reichshauptstadt. Der Vortrag wird weniger bekannte Aspekte des Lebens von Friedrich II. behandeln und hervorheben, wie die Geschichte und die Taten des Kaisers im Hinblick auf die Begegnung verschiedener Kulturen wirksam waren. Pasquale Episcopo, Journalist, Publizist und freiberuflicher Dozent aus München, hat den Vortrag zweisprachig angelegt und wird den italienischen Teil seiner Ausführungen so gestalten, dass auch Teilnehmende mit geringeren Italienischkenntnissen folgen können. Weiterhin hilft eine Präsentation mit Bildern und Texten auf Italienisch und Deutsch beim Verständnis. Im Anschluss an die Lesung lädt der Arbeitskreis Foggia zu einem kleinen Imbiss ein. 11004E Fr 08.11.19 1x 7€

Pasquale Episcopo 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung nicht notwendig

Neuseeland – am Ende der Welt

Neuseeland ist eines der beliebtesten Reiseländer der Welt - und das völlig zurecht. Nirgendwo sonst findet man auf engstem Raum völlig verschiedene Klima- und Vegetationszonen. Vom feuchten Nebelwald der Westküste über die vergletscherten Berggipfel der Südalpen bis zu den azurblauen Traumstränden der Nordinsel. Der Naturfotograf Fabian Schmid nahm sich 2 Monate Zeit um Neuseeland mit dem Camper zu bereisen, in die Natur und die Seele des Landes einzutauchen und mit vielen Fotos zurück zu kehren. An diesem Abend nimmt er Sie mit ans andere Ende der Welt und lässt Sie die Reise mit atemberaubenden Bildern und lebendigen Geschichten miterleben. 11005E Do 07.11.19 1x 5€

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Fabian Schmid 19:30 Wäschenbeuren Bibliothek Anmeldung erforderlich


Gesellschaft und Leben

Natur und Garten  

Besuch der Bundesgartenschau Heilbronn 2019

Eine BUGA, die sich sehen lassen kann. Mit knapp 40 Hektar eine relativ kleine Bundesgartenschau, aber ein riesengroßer Schritt für Heilbronn. Die Käthchenstadt hat den Kraftakt gestemmt, eine Bundesstraße zu verlegen und aus der neu entstandenen zusammenhängenden Fläche ein grüne Insel in der Stadt mit einer vorbildlichen und wegweisenden Quartiersbebauung zu wagen. Ein Zukunftsprojekt, das schon gestartet ist. Dieses Quartier wird schon während der Gartenschau bewohnt und ist so etwas ganz neues. Die BUGA soll einerseits das sein, was eine Gartenschau ausmacht. Ein blumiger Augenschmaus und lebendige Anregung für alle BesucherInnen. J. M. Jeutter, Landschaftsgärtner und Planer wird uns durch die Gartenschau führen. Gärtnerische und planerische Aspekte und natürlich auch das neu entstandene Wohnquartier werden Themen der Führung sein. Im Garten der Region Stuttgart, wird Sie J.M. Jeutter in seiner Funktion als Regionalvorsitzender des Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau B.-W. mit einem Glas Sekt willkommen heißen. 11501 Sa. 21.09.19 1x 38 €

Johannes Martin Jeutter 07:50 - ca. 18:00 Hauptbahnhof Göppingen Anmeldung erforderlich

Bienenweide und Insektentracht im Hausgarten

beim Anlegen einer Blumenwiese beachten? Dem Gärtnermeister und NABU-Vorstandsmitglied J.M. Jeutter ist es an Anliegen, Grundlagen und Anregungen für einen Naturgarten zu vermitteln, in dem sich Schmetterlinge, Wildbienen u.a. heimische Tierarten wohl fühlen und eine Lebensgrundlage finden. Für NABU-Mitglieder ist der Vortrag gebührenfrei. 11502E Di 21.01.20 1x

Johannes Martin Jeutter 19:30

5€

Anmeldung nicht notwendig

① vhs-Haus, Vortragssaal

Lonetal mit UNESO-Weltkulturerbe-Höhlen

11504 Fr 10.01.20 Sa 11.01.20 2x

In Kooperation mit dem Naturkundeverein GP Die Exkursion führt zu den UNESCO-Weltkulturstätten am Bockstein und Hohlenstein. Aus Höhlen im Lonetal stammen ca. 35 000 Jahre alte Mammutelfenbeinfiguren, wie z. B. der Löwenmensch. Vom Geopark-Infozentrum beim Schlössle in Rammingen/Lindenau erwandern wir die Höhlen und lernen Neandertalerwerkzeuge wie das berühmte Bocksteinmesser kennen, Schmuck, Kunstwerke und steinzeitliche Bestattungsformen. Neben der Archäologie werden auch der Weiße Jura, Verkarstungserscheinungen sowie die Urlone mit ihren Spuren in der Landschaft vorgestellt. Die Wanderung ist ohne Anstieg, Wanderausrüstung notwendig. In Lindenau ist eine Einkehr zum Mittagessen vorgesehen. Mitglieder des Naturkundevereins sind kostenfrei. 11503 Sa 12.10.19 1x 5€

Dr. Anton Hegele, Sabine Echterbecker 09:00 - ca. 17:00 Parkplatz, Technisches Rathaus, Göppingen Anmeldung erforderlich

Mikroskopier-Blockkurs

In Kooperation mit dem NABU Göppingen Im Vortrag geht es u.a. darum, welche Stauden und Gehölze bieten sich als Nahrungsquelle für Insekten an und erfreuen uns mit ihrer Schönheit. Welche Pflanzen sind für unsere Böden geeignet und wie gehen wir im Winter mit den Staudenflächen um, damit wir lange Jahre eine Freude am Beet haben und was müssen wir

möglich wurde, die Funktionsweise des Lebens auf zellulärer Ebene zu erforschen, wurde das Selbstverständnis der Menschheit neu definiert. Die im Kurs benutzten Lichtmikroskope eröffnen den Kursteilnehmern Einblicke in unglaublich spannende Kleinwelten, die uns sonst verschlossen bleiben. Als Objekte werden im Kurs unter dem Mikroskop Alltagsgegenstände wie z.B. textile Fasern, das wimmelnde Leben in einem Wassertropfen sowie die Vielfalt pflanzlicher und tierischer Zellen betrachtet. Im Kurs werden grundlegende Arbeits- und Präparationstechniken am Gerät geübt und verschiedene Färbe- und Beleuchtungsverfahren besprochen. Der Kurs besteht aus zwei dreistündigen Blöcken an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Januar 2020.

20 €

Dr. Dirk Lederbogen 18:00 - 21:00 09:00 - 12:00 Freie Waldorfschule Filstal, Biologie-Raum, Eingang Kastanieallee, Göppingen Anmeldung erforderlich

Moderne Tourenplanung mit digitalen Karten

In Kooperation mit dem ADFC Kreisverband Göppingen Im Internet stehen unzählige Tourenvorschläge für Wanderer und Radfahrer als sogenannte .gpx-Dateien zum Abruf bereit. Auf der anderen Seite besteht der Wunsch eigenständig Routen für das Smartphone oder GPS-Gerät zu entwickeln. Anhand von drei verschiedenen Planungsprogrammen mit unterschiedlichem Ansatz wie „MagicMaps“, „Garmin Basecamp“ und dem Online-Programm „Komoot“ wird exemplarisch gezeigt wie man individuelle Routen entwickelt oder aus dem Internet heruntergeladene Vorschläge für die eigenen Bedürfnisse anpasst. Sie lernen die Vor- und Nachteile, sowie die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Programme kennen und versetzt Sie damit in die Lage, das für Sie am besten für den Einsatz geeignete zu finden. Zu Vertiefung empfehlen wir das Praxisseminar digitale Tourenplanung für Wanderer und Radfahrer mit Garmin BaseCamp Kurs Nr. 115006 am 16. November 2019 11505X Mo 11.11.19 1x 5€

Roman Hofmann 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Das im 17. Jahrhundert entwickelte Mikroskop hat in den letzten Jahrhunderten unser Bild von der Welt weitreichend verändert. Indem es

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

19


Gesellschaft und Leben

Praxisseminar digitale Tourenplanung für Wanderer und Radfahrer mit Garmin® BaseCamp®

In Kooperation mit dem ADFC, Kreisverband Göppingen Sie haben für Ihre Touren ausgefallene Ideen und Vorstellungen zur Routenführung abseits der beschilderten und ausgetretenen Pfade? Sie besitzen ein Outdoor GPS-Gerät oder ein entsprechendes Smartphone mit einer geeigneten App und möchten Ihre individuellen Streckenverläufe auf dem PC generieren um sich dann damit auf der Tour leiten zu lassen oder Sie möchten diese Touren einfach auf Ihrem Drucker auszudrucken? Es fehlt Ihnen dafür nur noch das geeignete Programm! Die kostenlose Software „BaseCamp®“ von Garmin®, in Verbindung mit den für eine Vielzahl von Ländern verfügbaren sogenannten Openstreetmap-Karten (OSM), ermöglicht es Ihnen Ihre Tourenideen am heimischen PC zu planen. Der Kurs wendet sich an GPS Einsteiger und vermittelt allgemeine Grundlagen zum Programm BaseCamp. Bitte für die Übungen das eigene Notebook und ggf. vorhandenes GPS-Gerät zur Veranstaltung mitbringen. Sie installieren zur Vorbereitung auf Ihrem Notebook (MS-Windows oder Mac OS X) das Programm „BaseCamp“ welches Sie auf der Garmin-Homepage www.garmin.com/de unter Software-Downloads finden. Zusätzlich ist eine Installation der ebenfalls kostenfreien „Freizeitkarte Deutschland für BaseCamp“ (Deutschland -GMAP Installationsarchiv <komplett> für Garmin BaseCamp) im Voraus erforderlich. Zu finden unter: http://freizeitkarte-osm.de/garmin/de/deutschland.html. Als Vorbereitung empfehlen wir den Vortrag „Moderne Tourenplanung mit digitalen Karten“ am 11. November 2019. 11506 Sa 16.11.19 1x 12 €

Lamellenpilzen wird uns an diesem Vormittag in den Wald entlang des Marbachs führen. Fragen zur Pilzkunde können am besten praxisnah am gefundenen Exemplar geklärt werden. Hierfür steht Ihnen die Dozentin während und nach der Suche gerne zur Verfügung. Sollten wir bei unserer Exkursion genügend Erfolg haben, werden wir diese mit einer gemeinsam hergestellten Kesselsuppe am Waldspielplatz abrunden. Hinweis an die Teilnehmer: Kinder können erst ab 6 Jahren und nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen (die Gebühr für Kinder bis 10 Jahre ist frei). Bitte denken Sie an geeignetes, wurzeltaugliches Schuhwerk und bringen Sie Messer, sowie Korb mit. 11510 Sa 14.09.19 1x

12 € 11511 Sa 21.09.19 1x

12 €

Gabi Mach-Lauppe 09:00 - 12:00 Wäschenbeuren Parkplatz am Waldspielplatz, Richtung Marbachtal Anmeldung erforderlich Gabi Mach-Lauppe 09:00 - 12:00 Wäschenbeuren Parkplatz am Waldspielplatz, Richtung Marbachtal Anmeldung erforderlich

Hinter den Kulissen des SWR im Funkhaus Stuttgart

In Kooperation mit dem Haus der Familie GP Der Südwestrundfunk (SWR) ist die zweitgrößte ARD-Anstalt und versorgt ein Sendegebiet, in dem insgesamt knapp 15 Millionen Menschen leben. Die Hörfunkprogramme des SWR erreichen täglich ca. sieben Millionen Hörerinnen und Hörer. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und kommen Sie in direkten Austausch mit Radio- und Fernsehmachern. Es wird aufgezeigt, wo und wie Programm gemacht wird, welcher technische Aufwand hinter SWR-Produktionen steckt und wie Redaktionen organisiert sind. Die Führung geht über 3 Stunden, es gibt keine Sitzmöglichkeiten. Anmeldung beim Haus der Familie 071619605110 oder info@hdf-gp.de.

Ein Vormittag in den Pilzen

20

„Technikoptimierung“ ist das immerwährende Ziel der Ingenieurskunst. Anhand ausgewählter Optimierungsansätze wollen wir im Wintersemester 2019 dieses Thema in den Blickpunkt stellen. Geplant sind derzeit ein Vortrag zu „Energiebilanzen und Potenziale sowie die Konsequenzen daraus“, ein Beitrag zu „Optimierungsansätzen bei flexibler Fertigung“ und ein Vortrag zur „Maschinensicherheit“. Die jeweiligen Termine und Kurzfassungen werden Sie dann auf der Homepage der VHS Göppingen, sowie der des Göppinger Technikforums www.technikforum-gp.de und der Facebook-Seite www.facebook. com/Technikforum vorfinden. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich auf der Homepage des Göppinger Technikforums für unseren Newsletter registrieren: www.technikforum-gp.de/newsletter_cr_anmeldung.html. Die Vorträge beginnen wie immer um 18:00 Uhr in der Aula der Hochschule Esslingen, Campus Göppingen, Robert-BoschStr. 1, 3. Stock. Der Eintritt ist frei.

Exkursionen  

Roman Hofmann 14:00 - 18:00 ① vhs-Haus, Raum 108 Anmeldung erforderlich

iese Veranstaltung richtet sich an „Pilzbegeisterte“ oder solche, die es noch werden wollen. Die Suche nach schmackhaften Röhrlingen und

Naturwissenschaft und Technik  

Sie finden uns auch auf Facebook @vhsgoeppingen

Fr 02.08.19 1x 5€

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

N. N. 16:00 - 19:00 SWR, Neckarstr. 230, Stuttgart Anmeldung erforderlich


Gesellschaft und Leben

Besuch im Planetarium Stuttgart

Herbststerne über Stuttgart

kommend rechts gegenüber dem Ortseingang. Bitte mitbringen: regenfeste, wetterangepasste Bekleidung mit Wanderschuhen, Sitzunterlage, Proviant. Anmeldung beim Haus der Familie 07161-9605110 oder info@hdf-gp.de. So 13.10.19 1x 30 €

Erleben Sie, was am Herbsthimmel über Stuttgart zu sehen ist und wie Sie sich in dem Sternengewirr zurechtfinden können. Die wichtigsten Sternbilder der Jahreszeit werden vorgestellt und Tipps für die Himmelsorientierung gegeben. Durch die spezielle Glasfaseroptik des Zeiss-Projektors erleben Sie einen prachtvollen Himmelsanblick wie er von den mit Licht durchfluteten Großstädten nicht mehr sichtbar ist. Wir zeigen ihnen, wie Sie sich ohne technische Geräte mit Hilfe des Himmels orientieren können. Nicht nur in Stuttgart – auch auf dem Nordpol. Bitte beachten Sie, dass es bei Personen mit photosensibler Epilepsie durch die Planetariumführung zu Anfällen oder Bewusstseinsstörungen kommen kann. Für Teilnehmende mit und ohne Handicap. Gemeinsame Anfahrt mit dem Zug geplant - genaue Infos gibt´s nach der Anmeldung. Die Fahrtkosten werden vor Ort abgerechnet. 72022 Sa 05.10.19 1x 12 €

N. N. 16:30 - 17:30 Planetarium Stuttgart, Willy-Brandt-Str. 25, Stuttgart Anmeldung erforderlich

Im Straßenbahnmuseum Stuttgart Bad Cannstatt erleben Sie Straßenbahn- und Stadtgeschichte im großen Stil. Vom ersten Pferdebahnwagen im Kurgastbetrieb bis zur modernen Stadtbahn mit GT4 bieten wir Ihnen bei einer kurzweiligen Führung durch unser Museum traditionsreiche Geschichte und spannende Geschichten zur Stuttgarter Straßenbahnen AG. Erfahren Sie 150 Jahre SSB und gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise. Eigene Anfahrt!

12 €

Schwarze Venus im Brudertal

Urgeschichtliches Wanderseminar für Frauen zum Petersfels im Hegau In Kooperation mit dem Haus der Familie GP Das Brudertal im vulkanischen Hegau bot Menschen am Ende der Eiszeit von 16.000 bis 14.500 Jahren vor heute mit seinen Felsen und Höhlen Unterschlupf und Auskommen. Unter den reichen archäologischen Funden von Nähnadeln bis Schmuckschnecken überraschten kleine schwarze Frauenfiguren. Sind sie Göttinnen, Urmütter, Venusfiguren? Am Ort ihrer Entstehung erfahren wir etwas über Geschichte, Kultur und Spiritualität der Altsteinzeitmenschen. Erzählungen, Tänze und Lieder begleiten uns auf der Spurensuche. Sie führt uns von Engen ins Brudertal zum Eiszeitpark am Petersfels, der Fundstelle der Schwarzen Venus und weiter zur Aachquelle. Dort lassen wir uns bei der Einkehr die leckeren hausgebackenen Kuchen schmecken. Die 12 km lange Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Rückfahrt mit dem Bus oder mit Autos. Wanderparkplatz Engen von der Autobahn Singen

Regina Golke 10:45 - 18:00 Start beim Wanderparkplatz Engen Anmeldung erforderlich

Das Straßenbahnmuseum in Stuttgart Bad Cannstatt – Geschichte „erfahrbar“ machen

72024 Do 17.10.19 1x

N. N. 15:30 - 17:00 Straßenbahnmuseum, Veielbrunnenweg 3, Stuttgart Anmeldung erforderlich

Baustellenbesichtigung S21: Neue Bahnsteighalle

In Kooperation mit dem Haus der Familie GP Nutzen Sie die Chance bei der Entstehung eines Jahrhundertbauwerkes dabei zu sein. Seien Sie mittendrin im Geschehen und schnuppern Sie live und hautnah Baustellenatmosphäre. Stilecht mit Sicherheitsstiefeln, Schutzhelm und Warnweste wird hier in das Zentrum des Geschehens geführt. Dabei wird die neue Bahnsteighalle genauer unter die Lupe genommen Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre Schuhgröße an. Ermäßigt sind Schüler, Auszubildende und Senioren ab 60 Jahren. Anmeldung beim Haus der Familie 07161-9605110 oder info@ hdf-gp.de. Do 17.10.19 1x 18 €

Reise ins Mittelalter – Führung mit VR-Erlebnis im Landesmuseum Stuttgart

N. N. 15:00 - 18:00 Turmforum im Hbf Stuttgart, Arnulf-Klett-Platz 2, Suttgart Anmeldung erforderlich



Foto: Hendrik Zwietasch, Landesmuseum

Faszinierende Objekte und ein 360°-Film laden zu einer Reise ins Mittelalter ein! Schätze der Sammlung zeugen von hoher Handwerkskunst und geben einen Einblick in das christliche Leben im Mittelalter. Ergänzend kann mithilfe von Virtual-Reality-Brillen ins Jahr 1465 eingetaucht werden - das Entstehungsjahr des „Lichtensterner Altars“. Besucherinnen und Besucher können sich durch die VR-Technik an historischen, detailliert ausgestatteten Schauplätzen umsehen: in einer Klosterkirche, einer Malerwerkstatt und auf einem mittelalterlichen Markt. Im Rahmen der Führung wird eine 4-minütige Film-Version gezeigt. Der 12-minütige, fiktive 360°-Spielfilm „Heilige und Halunken“ kann während der regulären Öffnungszeiten des Landesmuseums Württemberg kostenfrei angesehen werden.Eigene Anfahrt! Für Teilnehmende mit und ohne Handicap. 72026 Sa 19.10.19 1x 9€

N. N. 15:00 - 16:00 Landesmuseum Württemberg, Schillerplatz 6, Stuttgart Anmeldung erforderlich

Auf den Spuren der Pforzheimer Schmuckindustrie

Nach unserer Zugfahrt von Göppingen bis Pforzheim erwartet uns bereits am Bahnhof unsere spezielle Stadt-Führerin, die uns auf eine Zeitreise vom 18. Jahrhundert bis heute mitnimmt. Wir gewinnen einen Einblick in die Geschichte von Waisenhauszöglingen, Kabinettmeistern und Rasslern. Die Führung endet am Schmuckmuseum, wo wir eine Mittagspause im netten Café verbringen. Anschließend geht es ins Schmuckmuseum, wo zu diesem

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

21


Gesellschaft und Leben

Zeitpunkt die Dauerausstellung „Die Welt neu geordnet – Schätze aus der Zeit Napoleons“ stattfindet. Nach der Führung gibt es freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder sich noch länger im Museum aufzuhalten. An-/Abmeldeschluss am 10.10.2019! Treffpunkt: 8.40 Uhr vor dem Hauptbahnhof Göppingen 72027 Fr 25.10.19 1x 42 €

Ursula Weingart-Brodbeck 8:40 - ca. 19:30 Pforzheim, Schmuckmuseum Anmeldung erforderlich

Inklusive Führung Oberhofen – mit und ohne Handicap!

Die Ausstellung „Inspiration Matisse“ zeigt die vielfältigen Motive, wie Landschaftsbildern und mediterrane Szenen, Stillleben, Atelierbilder und Porträts sowie eine Serie von Figuren im Raum und Rückenakten. Rund 125 Gemälden, Plastiken, Keramiken und graphischen Arbeiten geben einen Einblick in sein Schaffen und stell es bedeutenden Zeitgenossen wie Georges Braque, Ernst Ludwig Kirchner, Alexej von Jawlensky, August Macke, Gabriele Münter und Max Pechstein gegenüber. Bei einer Führung durch die Ausstellung werden die Konzeption der Schau und die Rolle, die Matisse als Vorbild für die weitere Kunstentwicklung hatte, ebenso thematisiert, wie das Werk des Meisters an sich. Ein Blick auf die Architektur der neuen Kunsthalle rundet den Museumsbesuch ab. Nach einer Mittagspause erwartet Sie ein Rundgang zu Geschichte und Entwicklung der Quadrate-Stadt Mannheim von der barocken Residenz zur modernen Kulturstadt. Anmelde-/Rücktrittschluss: 18.10.2019 Treffpunkt: 8:00 Uhr EWS-Arena, Göppingen, Abfahrt um 8:15 72029 Ab Sa 09.11.19 1x 68 €

Ein besonderer Ort ist die Oberhofenkirche mit der Heiligkreuzkapelle und dem Alten Friedhof. Erleben Sie mit Margit Haas die Magie, die Menschen seit Tausenden von Jahren spüren. Sie haben ein Handikap? Na und! Margit Haas nimmt Sie alle mit – im tatsächlichen wie im übertragenen Sinne! 72028 Sa 02.11.19 1x 5€

Margit Haas, Stadtführerin 14:30 - 16.00 Eingang Obderhofenkirche, Göppingen Anmeldung erforderlich

Inspiration Matisse – Kunstfahrt zur Kunsthalle Mannheim

In Kooperation mit der vhs Schwäbisch Gmünd Die Kunsthalle Mannheim widmet in diesem Herbst HENRI MATISSE eine großartige Sonderschau. Während der Fahrt stellt die Kunsthistorikerin Regina M. Fischer den berühmten französischen Künstler vor. Der Maler, Graphiker und Plastiker Henri Matisse (1869–1954) hat die Kunst des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt. Er wurde zur Inspirationsquelle für zahlreiche Künstler. Matisse blieb der europäischen Tradition verpflichtet und öffnete sich gleichzeitig der orientalischen und fernöstlichen Kunst. 22

Regina M. Fischer, M.A. Ingrid Hofmann 8:00 - ca.19:30 Kunsthalle, Mannheim Anmeldung erforderlich

Stuttgart vom Kessel bis auf höchste Höhen! Ausgedehnte Stadtwanderung mit Aus-blicken und Einsichten vom Hauptbahnhof zum Killesberg

In Kooperation mit der vhs Schwäbisch Gmünd Stuttgart auf allen Höhenmetern: Direkt vom Hauptbahnhof laufen wir los, werfen einen Blick in die Tiefe der S21-Grube, dann geht es aufwärts auf Staffeln, durch schöne Wohnviertel wie das Postdörfle oder das „Birkendörfle“, ein schönes Barockschloss, wie gehen zum Kriegsbergturm und zum chinesischen Garten, besuchen das „Theodor-Heuss-Haus“ und sehen das „Porsche“-Landhaus, Villen von Paul Bonatz und haben oben auf der Feuerbacher Heide einen Rundumblick über Stuttgart vom Stromberg bis zur Schwäbischen Alb. Und die Kelten waren vor 3000 Jahren auch schon hier unterwegs! Unterwegs begleitet uns immer wieder der Stuttgarter Schriftsteller Hermann Lenz in Texten und Zitaten, der am Killesberg

lebte. Endpunkt der Veranstaltung: Haltestelle Killesberg, Stuttgart. 72030 Sa 23.11.19 1x 16 €

Bernd Möbs 13:00 - 16:30 Hauptbahnhof, Nordausgang der Schalterhalle, Stuttgart Anmeldung erforderlich

Pralles Leben in Stuttgart: Häppchen, Schlückchen, Sex & Rock’n’Roll

 Foto: Gerhard Seidenfaden In Kooperation mit der vhs Schwäbisch Gmünd Die Alternative zum Weihnachtsmarkt: „ Häppchen, Schlückchen, Sex und Rock`n`Roll“, das gibt es und gab es in Stuttgart! Die Führung führt durchs „Städtle“, die eigentliche Stuttgarter Altstadt. Los geht es am Geburtshaus des Philosophen Hegel. In der Nähe befanden sich vor Jahren durch die ehemaligen „Vereinigten Hüttenwerke“, dem Amüsierbezirk der 1950er bis 1970er Jahre, um deren Tanzbars und Rotlichtbaracken sich noch viele legendäre Geschichten ranken. Hier tobten Rock `n´ Roll und Twist, die indonesische Weltklasse-Band „The Tielman Brothers“ spielte jede andere Kapelle an die Wand mit akrobatischen Einlagen . Im Gustav-Siegle-Haus spielten Eric Burdon, die Scorpions, die Punkband „Dead Kennedys“ und Angus Young von der Band AC/DC ließ vor 800 Zuschauern die Hosen runter. Eventuell ist im Rotlichtviertel ein Besuch einer Beratungsstelle für Straßenmädchen möglich, dort erfährt man von Ehrenamtlichen Hintergründe zu den schwierigen Bedingungen, unter denen die Frauen - vorwiegend aus Osteuropa -arbeiten. Unterwegs lockt zum entspannten Ausklang die Tapas-Bar „La Casona“ gegenüber zu Antipasti mit Wein. Nach einem Rundgang durch das Bohnenviertel zu Altstadtschlampern und romantischen Gassen und Hinterhöfen geht es zum Aufwärmen und zum Ausklang noch in eine Gaststätte, in der schwäbische und thailändische Häppchen serviert werden. 72031 Sa 30.11.19 1x 19 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Bernd Möbs 16:30 - 19:00 Hegelhaus, Eberhardstr. 53/Ecke Torstr., Stuttgart Anmeldung erforderlich


Gesellschaft und Leben

Synagogenführung mit koscherem Essen

Zu Gast in der Stuttgarter Synagoge In Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung, Evang. Erwachsenenbildung und dem Haus der Familie, Göppingen In der Pogromnacht 1938 wurde die alte, prächtige Synagoge in Stuttgart angezündet und dem Erdboden gleichgemacht. Heute steht an derselben Stelle ein eher unscheinbares Gebäude, an dem nur die Gesetzestafeln mit hebräischen Schriftzeichen und das Fenster mit dem Davidstern die eigentliche Bestimmung verraten. Im Innern erschließt sich eine fremde Welt mit dem Tora-Schrein, dem siebenarmigen Leuchter und anderen Gegenständen, die im Rahmen der Führung erklärt werden. Die Führung informiert auch darüber, wie ein Gottesdienst abgehalten wird sowie über die heutige Situation der israelitischen Religionsgemeinschaft. Vor der Führung nehmen wir im Restaurant des jüdischen Gemeindezentrums ein typisch jüdisches, d. h. koscheres Essen ein und erhalten damit einen vertieften Einblick in die jüdische Kultur. Hinweis: Bitte Personalausweis mitbringen und bei der Anmeldung Geburtsdatum angeben. Herren sollten eine Kopfbedeckung mitbringen. In den Teilnehmergebühren sind die Führung, koscheres Essen und ein alkoholfreies Getränk inbegriffen. Treffpunkt 18:15 Uhr. Gemeinsame Anfahrt nach Absprache möglich! Anmeldung bei der Kath. Erwachsenenbildung 07161-9633620 oder info@keb-goeppingen.de. Mi 29.01.20 1x 30 €

Sebastian Hobrack 18:30 - ca.21:00 Stuttgart, Hospitalstraße 36 Anmeldung erforderlich

Kunstfahrt zur Großen Landesausstellung „Hans Baldung Grien - heilig/unheilig“ in der Kunsthalle Karlsruhe mit Stadtprogramm „Fächerstadt Karlsruhe“ – Kunsthistorischer Rundgang rund um Schloss und Pyramide

In Kooperation mit der vhs Schwäbisch Gmünd Ab Ende November 2019 zeigt die Kunsthalle Karlsruhe die Ausstellung „Hans Baldung Grien -heilig / unheilig“ und würdigt damit einen der außergewöhnlichsten Künstler des 16. Jahrhunderts, der in einer Zeit großer Umwälzungen, wie Reformation, Bildersturm und Bauernkrieg ein individuelles, oftmals exzentrisches Werk erschuf. Grund genug sich intensiv mit diesem herausragenden Protagonisten der deutschen Malerei zu beschäftigen. Neben sakralen Werken, wie dem berühmten Hochaltar des Freiburger Münsters schuf er auch Bilder zu Themen aus Antike und Gegenwart, er malte einfühlsame Porträts und rätselhafte Denkbilder für humanistische Auftraggeber. Zu seinem

Oeuvre gehörten auch sinnliche Akte, zu denen auch die berühmten Sündenfalldarstellungen und die drastischen Hexenszenen. Die Kunsthistorikerin Regina M. Fischer stellt im Bus Leben und Werk des Malers Hans Baldung, genannt Grien (1484/85 - 1545), der vermutlich in Schwäbisch Gmünd geboren wurde, vor. Im Anschluss erhalten Sie eine Führung durch die Ausstellung. Nach einer Mittagspause erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang zur Karlsruher Stadtgeschichte. Im Mittelpunkt stehen die Stadtgründung durch die Markgrafen von Baden, deren Geschichte, sowie die Anlage von Schloss und Pyramide und Marktplatz von Friedrich Weinbrenner. Annmelde-Rücktrittschluss: 07.02.20 Treffpunkt an der EWS-Arena 8:15 Uhr, Abfahrt in GP 8:30 Uhr, Rückkehr nach GP ca. 19.30 Uhr 72033 Sa.07.03.20 1x 68 €

Regina M. Fischer, M.A. Ingrid Hofmann 8:15 - ca. 19:30 Kunsthalle, Karlsruhe Anmeldung erforderlich

Adventliche Mühlenwanderung im Herrenbachtal

In Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Landpartie Ein kunsthistorisches Kleinod sind die Wandmalereien in der Nikolauskirche von Oberwälden. Von der Chorwand grüßt uns Nikolaus bevor wir uns aufmachen zur Wanderung ins Herrenbachtal. Herrenmühle, Mittelmühle und Zachersmühle sind die Stationen. Längst keine Mahlmühlen mehr, aber nach wie vor ganz besondere Plätze. Die Herrenmühle hat noch ein schönes Mühlrad und bietet eine wundervolle Seeidylle im Hintergrund. Bei der Mittelmühle herrscht zu der Zeit Hochbetrieb, denn hier dreht sich alles um Weihnachtsbäume. Hinweis: Bitte an gutes Schuhwerk und evtl. Stöcke denken. Wanderung 3-4 Stunden, Wegstrecke: ca. 7 km, 80 Hm Abstieg, 80 Hm Aufstieg. 72040 Sa 07.12.19 1x

9€

Alpaka Wanderung

Lassen Sie sich von der Ruhe und Gelassenheit der Alpakas anstecken. Wer einen Rundgang mit einem der wolligen Tiere am Halfter erlebt hat, schwärmt noch lange von diesem besonderen Abenteuer. Schon der Blick in die großen dunklen Augen und das Summen der Tiere beruhigt Körper und Seele. Nach einer kleinen Einweisung starten wir am Treffpunkt zu einer Wanderung rund um Wäschenbeuren. Treffpunkt: Parkplatz Sonderbachsee (Am Marktplatz abbiegen in die Oberdorfstr., auf dieser Strasse bleiben, aus dem Ort herausfahren bis zum Wanderparkplatz Sonderbachsee). Hinweis: Kinderwagen sind nicht sehr geschickt, da die Wanderung über Wiesen und unbefestigte Wege geht. Erwachsene 12,00 Euro, Kinder bis einschl. 12 Jahren bezahlen 8,00 Euro. 72039 Sa 26.10.19 1x 12 €

Andreas Kuhn 14:00 - ca. 16:30 siehe Kursbeschreibung Anmeldung erforderlich

Christel Mühlhäuser 13:00 - ca. 17:30 Wangen Oberwälden Bushaltestelle Backhaus Höhe Kirchstr. 30 Anmeldung erforderlich

Ortsgeschichtlicher Spaziergang

Zum dritten Mal bietet die Volkshochschule einen ortsgeschichtlichen Spaziergang mit dem Heimatbuchautor Peter Schührer an. In diesem Jahr wird auf einer bisher nicht gegangenen Strecke wieder viel Wissenswertes und auch Anekdotisches über Leute und Häuser erzählt. Stationen werden sein: Vom Marktplatz über Seestraße und Wettegasse zum Bahnhof, dann über Siedlungsstraße, Kapellenweg, Wäscherhofstraße, Bruckstrasse, Friedhof, Lorcherstraße und ‚Krone‘ zurück zum Marktplatz. Die Teilnahmegebühr wird bar, am Tag der Veranstaltung, eingesammelt. 72042 Sa 26.10.19 1x 5€

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Peter Schührer 10:00 - 12:00 Wäschenbeuren Pavillon am Marktplatz Anmeldung erforderlich

23


Gesellschaft und Leben

Führung durch die neue Confiserie Bosch in Uhingen

Wo kommen denn eigentlich die Wibele her? Aus Schwaben, genauer gesagt aus Uhingen bei Göppingen. Hier befindet sich die traditionelle Backstube, wo der geliebte Vanilletraum sozusagen geboren wurde. Auch heute noch wird hier mit sehr viel Handarbeit ans Werk gegangen. Einzig das müßige Durchdrücken der Teigmasse durch die Düsen erledigt heute eine sogenannte Dressiermaschine, die aus hunderten Düsen mehr als 1000 Tropfen gleichzeitig aufs Blech fallen lässt. Danach werden die Wibele gebacken, von Hand verlesen (nur die Besten gelangen in eine Packung Wibele) und liebevoll verpackt. Wie bieten Ihnen einen Einblick in das neue, im Herbst 2018 eröffnete Werk, das nur einen Steinwurf vom 1911 gegründeten Stammsitz entfernt liegt. Bei der Betriebsführung erleben Sie die Zutaten und Herstellungsweisen mit allen Sinnen. Und das Beste ist - probieren ist ausdrücklich erwünscht! 72045 Mi 16.10.19 1x 16 €

N. N. 13:15 - 15:00 Uhingen Confiserie Bosch Plochinger Str. 1 Anmeldung erforderlich

Sektkellerei Kessler Esslingen Spritziges aus historischem Gemäuer Mindestalter: 18 Jahre

Kessler Sekt, Deutschlands erste Sektkellerei, bietet viele Überraschungen. Schon die Hollywood-Legende Errol Flynn, Altbundeskanzler Konrad Adenauer und Romy Schneider bestaunten das Kessler-Haus in der Esslinger Innenstadt. Erleben auch Sie die romantische Atmosphäre der über 800 Jahre alten Gewölbekeller, in denen die prickelnden Kreationen aus dem Hause Kessler viele Jahre lang auf der Hefe reifen. Während der Besichtigung erfahren Sie, wie Georg Christian von Kessler vor 180 Jahren die Kunst der Sektherstellung aus der Champagne an den Neckar brachte und sein Unternehmen zu einer der bekanntesten Sektmarken Deutschlands aufbaute. Besonders sehenswert sind die über 800 Jahre alten Gewölbekeller, in denen mehrere hunderttausend Flaschen Kessler-Sekt über mehrere Jahre reifen. Höhepunkt dieser Besichtigung mit Tiefgang ist die abschließende Degustation (Sektprobe), bei der Sie aus dem umfangrei24

chen Kessler-Sortiment Ihren persönlichen Sekt-Favoriten genießerisch ermitteln können. Ein wichtiger Hinweis: Ziehen Sie sich warm an, in den Gewölbekellern ist es konstant 13 Grad Celsius kühl. Treffpunkt: Brunnen vor dem Kessler-Haus, Georg- Christian-von-KesslerPlatz 16 (auf der Rückseite der Stadtkirche, 73728 Esslingen). Bei diesem Kurs werden alkoholhaltige Getränke verkostet. Wir weisen alle Teilnehmer/innen darauf hin, sich nach Alkoholgenuss nicht selbst ans Steuer zu setzen, sondern öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. 72046 Sa 14.12.19 1x 25 €

N. N. 15:00 - ca. 16:30 siehe Kursbeschreibung Anmeldung bis 22.11. erforderlich

AR-OMA Tischer Kaffeetraum Exkursion rund um die Kaffeebohne

Qualität statt Quantität - unter diesem Motto rösten Andreas Halder und Rene Zieschank im heimischen Keller in Wangen aromatischen Kaffee aus den besten Anbaugebieten rund um die Welt. Die Idee der kleinen aber feinen Privatrösterei hat sich inzwischen zum kulinarischen Geheimtipp unter Kaffeeliebhabern entwickelt. Sie erfahren bei dieser Exkursion alles rund um die Kaffeebohne und deren Veredelung durch das Rösten. Riechen, sehen, schmecken und probieren Sie nach Lust und Laune. Ein 250g Päckchen frisch gerösteten Kaffee können Sie mit nach Hause nehmen. 72047 Di 21.01.20 1x 16 €

Rene Zieschank 19:00 - 21:00 Wangen, Sudetenstr. 20 Anmeldung erforderlich

Studienreisen  

 

Vietnam

Veranstalter: Geopuls, Tübingen Die umfassende Studienreise nach Vietnam führt Sie zu den wesentlichen Kernräumen des Landes, dem Mekong-Delta mit Saigon im Süden, Annam mit Hue und Da Nang im Zentrum sowie dem Tiefland des Roten Flusses mit Hanoi im Norden. Weitere Höhepunkte sind die Altstadt von Hoi An, die Kaiserstadt Hue und die Tempelstadt My Son, die man ebenso auf der UNESCO-Welterbeliste findet, wie die Zitadelle von Hanoi oder die Halong-Bucht, die wir auf ganz besondere Weise mit Übernachtung auf einer Dschunke genießen werden. Ein weiteres Plus dieser Exkursion zur besten Reisezeit ist, dass zwei lange, zeitraubende Fahrten durch Inlandsflüge vermieden werden. Ausschreibung im Detail auf der Homepage. Der Reisepreis beinhaltet Flugreise ab Frankfurt, 2 Inlandsflüge, 15 Übernachtungen HP, komplettes Exkursionsprogramm, max. 16 Teilnehmende. 71005 18 Tage 3680 € im DZ (pro Person) zusätzl. 580 € für EZ

Dr. Volker Höhfeld, Reiseleitung Mi 08.01.20 - Sa 25.01.20 Anmeldung schriflich auf dem Geopuls-Flyer erforderlich

Portugal Weltkulturerbe & Landschaftsräume von der Algarve bis Porto

Veranstalter: Geopuls, Tübingen Lissabon, Sintra, Evora, Tomar, Porto und Guimaraes sind nur die prominentesten kulturellen

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesellschaft und Leben

Höhepunkte mit Welterbestatus, die auf dieser Rundreise unter Leitung der berufenen Landeskundlerin und gebürtigen Portugiesin Anabela Ferreira zu genießen sind. Nicht weniger intensiv erleben Sie einige der schönsten Naturlandschaften Portugals inklusive einiger kleiner, leicht zu bewältigender, Wanderungen und Spaziergänge: die Küste der Algarve und des Atlantiks, die Flusslandschaften des Tejo und Douro (letzteres inkl. einer mehrstündigen herrlichen Schifffahrt im schönsten Flussabschnitt), die Estremadura sowie die Gebirgsländer der Serra de Estrella, des Nationalparks Serras de Aire und des Alentejo. Die Reisezeit im Frühjahr ist im klimatisch vom Atlantik beeinflussten Portugal, ideal und das Land zeigt sich von seiner allerschönsten Seite. Ein weiteres Plus der Reise ist die kleine Gruppe, von max. 16 Personen, die eine Unterbringung inmitten der historischen Altstädte möglich macht. Ausschreibung im Detail auf der Homepage. Der Reisepreis beinhaltet Flugreise ab Stuttgart, 13 Hotelübernachtungen HP, komplettes Rundreiseprogramm, Schifffahrt auf dem Douro, max. 16 Teilnehmende. 71006 14 Tage 2280 € im DZ (pro Person) zusätzl. 440 € für EZ

Anabel Ferreira, Reiseleitung Di 05.05.20 - Mo 18.05.20 Anmeldung schriflich auf dem Geopuls-Flyer erforderlich

GEOPULS als Reiseveranstalter für alle Menschen, die gerne Reisen und etwas mehr von einem fremden Land mitbekommen möchten, wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts in Tübingen gegründet. Seitdem arbeitet Geopuls exklusiv mit der VHS zusammen. Begeisterte Geographen und Landeskundler, die Kultur und Natur eines Ziellandes bestens vermitteln können, führen Sie bei diesen Studienreisen. Ausflüge, Spaziergänge und kleine Wanderungen hinaus in die Natur gehören deshalb immer mit dazu. In jedem Fall gilt es, auch die oft übersehenen kleinen Dinge abseits der touristischen Hauptrouten nicht zu übersehen. Am besten funktioniert das in einer überschaubaren Gruppengröße, weshalb die Teilnehmerzahl für alle Reisen auf 16 oder weniger Personen begrenzt ist. Mehr auch bei www.geopuls.de

Vortrag Sizilien sowie Einführung zur Studienreise mit dem Geographen Dr. Rolf Beck, Di, 05.11.19, 19:30 Uhr, vhs-Haus

„Sicilia terra mia“ – Mein Sizilien

Veranstalter: Geopuls, Tübingen Der gebürtige, im Markgräfler Land aufgewachsene, Sizilianer und berufene Landeskundler Maurizio Rotolo möchte Sie auf einer nicht alltäglichen Route zu einigen seiner meist geliebten Orte Siziliens führen. Sie sind in kleinen Hotels inmitten der schönen historischen Altstädte oder auf einer kleinen Vulkaninsel, mit echter sizilianischer Küche, untergebracht. Die ersten Reisetage sind der Hauptstadt Palermo (3 Nächte) und ihrem Umland gewidmet. Über Cefalu und Milazzo geht es weiter zum UNESCOWeltnaturerbe Äolische- oder Liparische Inseln. Wir nehmen dabei Quartier auf dem kleinen, nur 9,5 km2 großen Inselchen Filicudi (3 Nächte) und entdecken bei einigen kleinen Wanderungen eine woanders längst verschwundene Natur und Inselidylle. Die letzte Etappe führt an die schöne Ostküste Siziliens nach Taormina der „Perle Siziliens“, wo Sie nicht, wie die meisten anderen Touristen, nur zu einem Tagesbesuch verweilen, sondern selbst drei Tage lang inmitten der herrlichen Altstadt logieren. Von dort aus unternehmen wir Ausflüge u.a. auf den Ätna und nach Syrakus mit seinem beeindruckenden griechischen Erbe. Wenn es die Flugzeiten zulassen, gibt es am Ende noch eine Stippvisite ins barocke Catania.Der Reisepreis beinaltet Flugreise ab Stuttgart, 9 Hotelübernachtungen HP, komplettes Exkursionsprogramm, Schiff-und Bootsfahrten, max. 16 Teilnehmende.

71007 10 Tage

Maurizio Rotolo, Reiseleitung Do 21.05.20 - Sa 30.05.20

2160€ im DZ (pro Person) zusätzl. 400 € für EZ

Anmeldung schriflich auf dem Geopuls-Flyer erforderlich

ISLAND Feuer – Wasser – Eis

Veranstalter: Geopuls, Tübingen Faszinierende Natureindrücke und Gegensätze, wie sie größer nicht sein könnten, machen den Reiz von Island aus. Erosion an den Wasserfällen, kalbende Gletscher, vulkanische Solfataren mit Schwefelkristallen und blubbernde Schlammtöpfe werden Ihnen aus berufenem Munde unserer Geographen leicht verständlich erklärt. Kleine Wanderungen in unbefestigtem Gelände gehören deshalb manchmal mit dazu und man kann auch mitten im Sommer plötzlich einem Schneesturm ausgesetzt sein. Deshalb sollten Sie festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, und eine normale körperliche Beweglichkeit mitbringen. Ausschreibung im Detail auf der Homepage. Der Reisepreis beinhaltet Flugreise ab Frankfurt,10 Hotelübernachtungen HP, komplettes Exkursionsprogramm, max. 16 Teilnehmende. 71008 11 Tage 3680 € im DZ (pro Person) zusätzlich 860 € für EZ

Stefanie Kerlein, Reiseleitung Mo 06.07.20 - Do 16.07.20 Anmeldung schriflich auf dem Geopuls-Flyer erforderlich

Vortrag Island: Feuer - Wasser - Eis sowie Einführung zur Studienreise mit dem Geographen Dr. Harald Borger, Do, 16.01.20, 19:30 Uhr, vhs-Haus

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

25


Programm wurde erstellt in Zusammenarbeit mit der Wilhelmshilfe Göppingen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger. Wir freuen uns auf Sie! Vortrag: HNO-Erkrankungen

Wilhelmshilfe Bartenbach   Wichernweg 1

92012E Do 06.02.20

Dr. med. Hans-Peter Maier 15:00 - 16:00

Mitmach-Aktion: Die 5 Esslinger 92001E Do 19.09.19

Claudia Roth-Nemetz 15:00 - 16:00

Wilhelmshilfe Göppingen   Poststr. 3

Lesung: „Meistens kommt es dicker als man denkt“ – Humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten mit Musik 92002E Do 26.09.19

Michael Kramer 16:00 - 17:00

Ländervortrag: Namibia 6000 km im PKW durch „Südwest“ 92006E Di 05.11.19

Ursel Buchter 15:00 - 16:00

Ländervortrag: Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Ländervortrag: Inseln am Ende der Welt

92007E Di 07.01.20

Werner Rathmann 15:00 - 16:00

Lesung: „Meistens kommt es dicker als man denkt“ – Humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten mit Musik 92008E Di 04.02.20 92003E Do 21.11.19

Ursel Buchter 15:00 - 16:00

Michael Kramer 15:00 - 16:00

Wilhelmshilfe Jebenhausen   Mittenfeldstr. 47, Stiftung Haus Wieseneck

Ländervortrag: Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Mitmach-Aktion: Wohlfühlstunde – gemeinsam singen

92004E Do 12.12.19

92009E Do 17.10.19

Werner Rathmann 15:00 - 16:00

Wilhelmshilfe Ursenwang   Ulmenweg 8

Mitmach-Aktion: Wohlfühlstunde – gemeinsam singen 92005E Di 08.10.19

26

Vincenza Di Pinto-Indizio 15:00 - 16:00

Vincenza Di Pinto-Indizio 15:00 - 16:00

Ländervortrag: Tiger, Tempel, Taj Mahal – Impressionen aus Indien 92010E Do 07.11.19

Ursel Buchter 15:00 - 16:00

Mitmach-Aktion: Die 5 Esslinger 92013E Di 08.10.19

Claudia Roth-Nemetz 15:00 - 16:00

Ländervortrag: Kamtschatka – Russlands ferner Osten 92014E Di 12.11.19

Ursel Buchter 15:00 - 16:00

Lesung: „Meistens kommt es dicker als man denkt“ – Humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten mit Musik 92015E Di 14.01.20

Michael Kramer 16:00 - 17:00

Vortrag: Wie funktioniert unser Nervensystem? 92016E Di 11.02.20

Dr. med. Hans-Peter Maier 15:00 - 16:00

Wilhelmshilfe beim Dr. Alfred-Schwab-Platz   ... neben dem Freihof-Gymnasium

Vortrag: Sturzprophylaxe im Alter 92017E Di 24.09.19

Dr. med. Hans-Peter Maier 15:00 - 16:00

Ländervortrag: Israel – Rundreise zu den biblischen Stätten

Lesung: „Meistens kommt es dicker als man denkt“ – Humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten mit Musik

92011E Do 23.01.20

92018E Di 19.11.19

Werner Rathmann 15:00 - 16:00

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Michael Kramer 16:00 - 17:00


Kultur

KULTUR MACHT STARK Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion. Sie erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern. Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden.

Literatur   

Matinée-Lesung: „Im Aug´muss alle Kunst beginnen...“ (Hermann Broch) Augen-Blicke in der Dichtung

Es lesen Tina Stroheker und Gerd Kolter Mit Worten Gesehenes und Geschehenes festzuhalten, dem Augenblick eine Bedeutung zu geben, die in der alltäglichen Wahrnehmung zu verschwimmen oder gar zu verschwinden droht, das war und ist grundlegender Antrieb des literarischen Schreibens. Darin ist dieses mit der Bildenden Kunst und der Fotografie verschwistert, die mit ihren eigenen Mitteln ähnliche Ziele haben. Dass darüber hinaus das Auge, das Sehen, das Zusehen, das Anschauen, das Sich-ins-Auge-Blicken auch immer Thema der Dichtung war und ist, beweisen zahlreiche Beispiele. Tina Stroheker und Gerd Kolter möchten in ihrer Lesung Ausschnitte aus dieser Vielfalt präsentieren.

José Saramago, Die Stadt der Blinden Philip Roth, Nemesis 20101 Ab Mo 04.11.19 6 x, 12 UE 52 €

Tina Stroheker 09:30 - 11:00 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Literaturseminar: Alexander S. Puschkin – Leben und Werk

Alexander S. Puschkin (1799 - 1837) genießt bis heute eine uneingeschränkte Verehrung im russischen nationalen und kulturellen Bewusstsein. Darüber hinaus ist er zugleich ein Dichter der Weltliteratur, der vielfache Anregungen aus anderen Literaturen aufgenommen und verarbeitet hat. Ungeachtet seines kurzen Lebens hat er ein außerordentlich mannigfaltiges Werk hinterlassen, das bis in die Gegenwart von aktuellem Interesse ist und eine breite

kulturelle Wirkung hat (z.B. in der Opernwelt, man denke etwa an „Boris Godunow“, „Pique Dame“ und „Eugen Onegin“). Das Literaturseminar im 220-jährigen Geburtsjahr Puschkins bietet eine Einführung in das Leben und Werk des Autors, der sich in seinem facettenreichen Oeuvre allen Gattungen zugewandt hat: der Lyrik, der Epik und der Dramatik. Wir werden etliche Textauszüge aus verschiedenen Werken und Schaffensperioden Puschkins exemplarisch betrachten. 20102

Dr. Heide Willich-Lederbogen

Sa 19.10.19 1 x 4 UE

09:30 - 12:30 ① vhs-Haus, Raum 209

25 € (ab 7 TN) Verbindliche Anmeldung bis 10.10.19 erforderlich

20100E Tina Stroheker, Dr. Gerd Kolter So 17.11.19 11:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal 1x 7 € inkl. Getränk Anmeldung nicht erforderlich

Literaturseminar am Vormittag: Scheitern oder Sieg oder ewas ganz anderes? 3 Romane der Weltliteratur

An tägliche Katastrophenmeldungen sind wir gewöhnt, fast sind sie Alltag geworden. Doch wenn jemand sich auf einmal in einer unlösbar scheinenden Situation wiederfindet, die nicht nur die eigene Person, sondern alle Menschen in der Umgebung bedroht, dann sieht es ganz anders aus. Das Literaturseminar am Vormittag befasst sich diesmal, abweichend von der Tradition, sich auf deutschsprachige Literatur zu beschränken, mit internationalen Romanen, deren Protagonisten sich vor eine außergewöhnlich schwierige Herausforderung gestellt sehen. Gelesen werden (als Taschenbuch erhältlich): Albert Camus, Die Pest

Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in Altenpflegehelfer/in Ab 2020 Pflegefachmann/frau Ausbildungsbeginn 1. April und 1.Oktober Diakonisches Institut für Soziale Berufe Berufsfachschule für Altenpflege Dr. Alfred-Schwab-Platz 1 • 73033 Göppingen Tel.: 07161/965952-0 • Fax: 07161/965952-15 aps-goeppingen@diakonisches-institut.de www.diakonisches-institut.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

27


Kultur

Besuch & Buch Sie können nicht in die Stadtbibliothek kommen? Die „Göppinger Medienboten“ lassen Sie in dieser Situation nicht alleine - wir machen Büchern Beine. Ehrenamtliche bringen Ihnen Bücher, Hörbücher, CDs oder Filme und holen sie rechtzeitig wieder ab. Zeit für einen netten Plausch gibt es auch.Die Göppinger Medienboten freuen sich darauf, Sie zu besuchen. Sie haben Interesse? Dann rufen Sie uns an. Einsatzleitung: Heiko Proft Tel.: 07161/650-9605

Schreibwerkstatt  

Schreibwerkstatt zu Ihrer Familiengeschichte

Lassen Sie die Geschichten Ihrer Familie nicht in die Vergessenheit sinken, denn sie sind einmalig! Holen Sie sich Starthilfe für biografisches Schreiben. In der Schreibwerkstatt an einem Januar-Samstag suchen wir nach mehr Licht in der dunklen Jahreszeit. Heiter und frei machen wir uns gemeinsam auf die Suche, und Sie werden wahrscheinlich selbst überrascht sein, was alles zutage kommt. Vom Schreibprofi gibt es hier Tipps, wie man lesbar und spannend schreibt. Claudia Stursberg schreibt Biografien und Kurzgeschichten und hat Sachbücher veröffentlicht (www.claudia-stursberg.de). Im Seminarverlauf sind 2 Stunden Mittagspause enthalten. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit. 20103 Claudia Stursberg Sa 25.01.20 10:00 - 18:00 ① vhs-Haus, Raum 209 1 x 8 UE 69 € (ab 4 TN) Verbindliche Anmeldung erforderlich bis 16.01.2020

Theaterfahrt  

Musik 

 

Blockflöte und Klarinette 

Ausgedehnte Stadtwanderung mit Ausblicken und Einsichten vom Stuttgarter Hauptbahnhof zum Killesberg Bernd Möbs untermalt seine Führung mit Texten und Zitaten des Stuttgarter Schriftstellers Hermann Lenz, der am Killesberg lebte. Siehe Exkursionen, Kurs 72030

Die Comedian Harmonists – Eine biographische Revue Theaterfahrt nach Stuttgart ins Alte Schauspielhaus

In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen im Landkreis Göppingen. „Veronika, der Lenz ist da!“ Wer kennt sie nicht die wunderbaren Lieder der legendären Comedian Harmonists? Mit musikalischen Perlen wie „Wochenend und Sonnenschein“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“, humorvoll und virtuos, eroberte das Sextett weltweit die Herzen des Publikums. Als die Nazionalsozialisten an die Macht kamen, drohte jedoch das Karriereende, weil die jüdischen Künstler der Gruppe mit einem Auftrittsverbot belegt wurden. Unsterbliche Musik und eine bewegende Geschichte vereinen sich in dieser biographischen Revue. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Vor Beginn werden Sie mit einem kleinen Sektempfang im Foyer des Theaters begrüßt. Die Dramaturgin der Produktion führt Sie mit interessanten Informationen ins Stück ein, erzählt Wichtiges über den Autor, die Hintergründe und die aktuelle Inszenierung des Abends. Zustieg möglich: 17:00 Uhr Süßen, 17:10 Gingen, 17:25 Uhr Göppingen, 17:40 Uhr Uhingen, 17:45 Uhr Ebersbach, Änderungen vorbehalten. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung mit den endgültigen Daten. Anmeldung nur bei der vhs Süßen: Tel: 07162-961625 oder vhs@suessen.de. 20104 Do 16.01.20 34 € (inkl. Busfahrt und Theaterkarte Preisgruppe II) 38 € (inkl. Busfahrt und Theaterkarte Preisgruppe I) Anmeldung erforderlich bis 16.12.2019

Blockflötenunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene und Anspruchsvolle: Wir bieten im Einzelunterricht unter professioneller Anleitung Kurse für Blockflöte, Sopran-Blockflöte, Alt-Blockflöte sowie für Tenor- und Bass-Blockflöte. Klarinette für Anfänger und Fortgeschrittene: Für Anfänger und Fortgeschrittene bieten wir Klarinettenkurse im Einzelunterricht unter professioneller Anleitung. Kurstermine und Unterrichtszeiten werden mit unserem Dozenten individuell vereinbart. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Fachbereichsleitung Musik: Claudia Hörner Tel.: 07161/650-9740 CHoerner@goeppingen.de

Klassische Gitarre  

NEU Melodiespiel auf der Konzertgitarre – Kompaktkurs Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Ein Kurs für alle, die schon einmal etwas klassische Gitarre gespielt haben und nun ihre Kenntnisse auffrischen und ausbauen möchten. Wir spielen leichte, aber interessante Stücke und Duette mit offenem Bass. Notenkenntnisse sind erforderlich. 20401 Arturo Luna Mo 16.09.19 19:30 - 21:00 Do 19.09.19 ① vhs-Haus, Clubraum 4 x, 8 UE 53 € (inkl. Notenmaterial) (ab 4 TN) Anmeldung erforderlich.

Melodiespiel auf der Konzertgitarre III – Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

28

Wir spielen leichte Stücke mit offenem Bass. 20402

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Arturo Luna


Kultur

Ab Mo 23.09.19 18:30 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 20 UE 176 € (inkl. Notenmaterial) ( bei 3 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Fortgeschrittene I

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf verschiedenen Techniken für die Liedbegleitung. 20411 Arturo Luna Ab Mi 25.09.19 17:30 - 19:00 15 x, 30 UE Haus Gutmann, Raum G 13 198 € (inkl. Notenmaterial) (bei 4 TN) Anmeldung erforderlich

Melodiespiel auf der Konzertgitarre VII – Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Wir spielen leichte Stücke. Technische Übungen sind ebenfalls Kursinhalt. 20403 Arturo Luna Ab Do 26.09.19 18:00 - 19:00 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 20 UE 264 € (inkl. Notenmaterial) ( bei 2 TN) Anmeldung erforderlich

Melodiespiel auf der Konzertgitarre VIII – Für Teilnehmer mit sehr guten Grundkenntnissen

Wir spielen mittelschwere Stücke und Duette. Technische Übungen sind ebenfalls Kursinhalt. 20404 Arturo Luna Ab Do 26.09.19 19:00 - 20:30 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 30 UE 198 € (inkl. Notenmaterial) ( bei 4 TN) Anmeldung erforderlich

Melodiespiel auf der Konzertgitarre IX – Für Teilnehmer mit sehr guten Grundkenntnissen

Wir spielen mittelschwere Stücke und Duette. Technische Übungen sind ebenfalls Kursinhalt. 20405 Arturo Luna Ab Mo 23.09.19 19:30 - 20:30 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 20 UE 264 € (inkl. Notenmaterial) ( bei 2 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre   Um moderne englische oder deutsche Lieder, Folk-, Rock-, und Popsongs sowie Oldies begleiten zu können, werden wir verschiedene Akkorde einüben, dazu Schlag-, Zupf- und Fingerpickingtechniken erlernen. NEU Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Anfänger ohne Vorkenntnisse 20406 Arturo Luna Ab Mo 23.09.19 20:30 - 22:00 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 30 UE 159 € (inkl. Notenmaterial) (ab 5 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wenn Sie schon einige Grundakkorde spielen können, sind Sie in unserer Gruppe herzlich willkommen. Ein Schwerpunkt werden in diesem Semester Anschlagtechniken mit Bass sein. 20407 Arturo Luna Ab Fr 27.09.19 19:00 - 20:30 ① vhs-Haus, Raum 208 15 x, 30 UE 198 € (inkl. Notenmaterial) (bei 4 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Zupf- und Anschlagtechniken sowie Begleitung mit Bass sind in diesem Semester Schwerpunkte.

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Fortgeschrittene II

Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Techniken wie Picking und Zupfen, mit Bassläufen und Tonleitern. 20412 Arturo Luna Ab Mi 25.09.19 20:30 - 22:00 ④ Haus Gutmann, Raum G 13 15 x, 30 UE 198 € (inkl. Notenmaterial) (bei 4 TN) Anmeldung erforderlich

Ukulele 

 

 

NEU Liedbegleitung auf der Ukulele – Kompaktkurs Für Anfänger mit Vorkenntnissen

20408 Arturo Luna Ab Do 26.09.19 20:30 - 22:00 ① vhs-Haus, Raum 202 15 x, 30 UE 132 € (inkl. Notenmaterial) (ab 6 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Zupftechniken sind in diesem Semester ein Schwerpunkt des Kurses. 20409 Arturo Luna Ab Fr 27.09.19 17:30 - 19:00 ① vhs-Haus, Raum 208 15 x, 30 UE 132 € (inkl. Notenmaterial) (ab 6 TN) Anmeldung erforderlich

Liedbegleitung auf der Gitarre – Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Zupf-, Picking- und Anschlagtechniken sind Schwerpunkte in diesem Semester. 20410 Arturo Luna Ab Mi 25.09.19 19:00 - 20:30 ④ Haus Gutmann, Raum G 13 15 x, 30 UE 132 € (inkl. Notenmaterial) ( ab 6 TN) Anmeldung erforderlich

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die schon einige Grundakkorde auf der Ukulele oder Gitarre spielen können. Wir begleiten bekannte Lieder mit Anschlag und Zupfen. 20413 Arturo Luna Mo 16.09.19 18:00 - 19:30 Do 19.09.19 ① vhs-Haus, Raum 202 4 x, 8 UE 53 € (inkl. Notenmaterial) (ab 4 TN) Anmeldung erforderlich

Mundharmonika   

 

Mundharmonika für Fortgeschrittene I

Wir spielen mit Harps in C-, G-, A- und Bb-Dur. 20414 Ab Fr 10.01.20 5 x, 10 UE 37 € (bei 8 TN)

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Jochen Reissmüller 17:00 - 18:30 ① vhs-Haus, Clubraum Anmeldung erforderlich

29


Kultur

Mundharmonika für Fortgeschrittene II

Wir spielen mit Harps in C-, G-, A- und Bb-Dur. 20415 Ab Fr 08.11.19 5 x, 10 UE 33 € (bei 9 TN)

Jochen Reissmüller 17:00 - 18:30 ① vhs-Haus, Clubraum Anmeldung erforderlich

Mundharmonika – Super-F-Kurs

Wir spielen mit Harps in C-, G-, A- und Bb-Dur. 20416 Ab Di 14.01.20 5 x, 10 UE 49 € (bei 6 TN)

Gesang 

Jochen Reissmüller 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Clubraum Anmeldung erforderlich

 

VHS-Kammerchor

Unser Chor, der seit einem Jahr besteht und projektweise arbeitet, richtet sich an Singbegeisterte aller Stimmlagen und versucht, mit seinem Repertoire ein wenig die Lücke zwischen den klassischen kirchlichen Chören einerseits und den Pop- und Gospelchören andererseits zu schließen. Ein Schwerpunkt liegt auf klassischer weltlicher Musik, a capella bis hin zu Operchören. Weitere Mitsängerinnen und Mitsänger sind herzlich willkommen (besonders in den Männerstimmen). Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Fachbereichsleitung: Claudia Hörner Tel. 07161/650-9740 oder choerner@goeppingen. de. Informationen zu unserer Chorleiterin finden Sie unter www.corinna-schumann.de. 20417 Ab Mo 16.09.19 9 x, 18 UE 50 € (ab 15 TN)

Fotografie  

Corinna Schumann, Gesangspädagogin 19:30 - 21:00 Freihofgymnasium, Spritze, Musiksaal Anmeldung erforderlich

 

Haben Sie Fragen zu den Kursinhalten? Unser Dozent Uwe Mayer antwortet unter hallo@herr-mayer.de

Grundlagen der Digitalen Fotografie

Wir beginnen mit einem kurzen Einblick in die Grundlagen und Nutzungsmöglichkeiten der Digitalen Fotografie, die für das Verständnis der Kamera-Funktionen wichtig sind. Danach geht es dann immer sehr praxisbezogen an Grundeinstellungen der Kamera: Bildqualität, Pixel, Komprimierung, Dateiformate, JPG, RAW, ISOEmpfindlichkeit, Weißabgleich, Blitz und vieles mehr. Die Einstellungen werden in praktischen Übungen mit der Kamera vertieft. Aber auch die Bildgestaltung mit vielen Beispielfotos kommt nicht zu kurz: Goldener Schnitt, Belichtungskorrektur, gezielte Einstellungen von Blende und Verschlusszeit u.v.m. So können z.B. Bewegungen sichtbar gemacht oder unscharfe Hintergründe erzielt werden. Der Kurs ist für alle digitalen Kameraarten geeignet. 20601 Ab Mo 04.11.19 2x

Uwe Mayer 18:00 - 21:00

38 €

Anmeldung erforderlich

Digitale Fotografie in der Praxis mit Exkursion

Alle im Grundkurs gelernten Einstellungen zur Bildoptimierung und -gestaltung werden noch einmal kurz erklärt in kleinen, kurzweiligen Übungen vertieft. Dabei werden wir mit ISO, Weißabgleich, Blende, Zeit und verschiedenen Brennweiten spielen und uns die unterschiedlichen Ergebnisse im Vergleich ansehen. Auch die Bandbreite der Fotografie im Natur-, Landschaft-, Makro-, Personen-, Blitz- und Nacht-Bereich mit ihren speziellen Möglichkeiten und unterschiedlichen Zielvorgaben werden besprochen. Da der Workshop bei jedem Wetter statt findet, entsprechende Kleidung und Kameraschutz mitnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist das Beherrschen der Einstellungen an der eigenen digitalen Kamera. Optimal ist der Besuch des Grundkurses „Grundlagen der Digitalen Fotografie“, da die Inhalte aufeinander abgestimmt sind. Der Workshop ist für alle digitalen Kameraarten geeignet und es ist keine spezielle Ausrüstung nötig. Mitbringen: Kamera, geladener Akku, Speicherkarte mit genügend Speicherplatz, Bedie-nungsanleitung und vorhandenes Zubehör (Objektive, Zusatzblitz, Stativ ...) -Treffpunkt ist beim vhs-Haus. 20602 Sa 16.11.19 1x 49 €

30

① vhs-Haus, Raum 105

Uwe Mayer 10:00 - 15:00 ① vhs-Haus, Raum 105 Anmeldung erforderlich

Seit Juni 2019 ist Uwe Mayer mit seiner Frau Tini auf Tour durch Europa mit dem Wohnmobil: www.die-mayers-on-tour.de

Einstieg in die Bildorganisation- und Bearbeitung

Dieser Kurs bietet einen Überblick über die Möglichkeiten einzelner Programme in der Verwaltung und Bearbeitung von JPG und RAWFotos. Dies mit kostenlosen Programmen wie RAW-Konverter und IrfanView, aber auch im Vergleich mit dem kostengünstigen Photoshop Elements (ca. 50-80 Euro) und den Profi-Versionen Adobe Photoshop CC und Adobe Lightroom CC. Es geht dabei zuerst um die verschiedenen Strukturen der Programme und der Entscheidung, welche Software die richtige für jeden ist. Der Kurs ist nicht dazu, eines der Programme vollständig bedienen zu können. Zu diesem Zweck gibt es zwei weitere Kurse für ADOBE PHOTOSHOP ELEMENTS und ADOBE LIGHTROOM mit jeweils 10 Unterrichtseinheiten. 20603 Mo 18.11.19 1x 28 €

Uwe Mayer 18:00 - 21:00 ① vhs-Haus, Raum 105 Anmeldung erforderlich

Nachtfotografie – Langzeit und kreatives Blitzen

In Kooperation mit vhs Kirchheim Bei diesem Workshop wenden wir uns einem besonders effektvollen Bereich der Fotografie zu: Der Nachtfotografie mit Bewegung, Langzeitbelichtung und Blitzeinsatz. Aus der Kombination können sehr stilvolle und dynamische Fotos entstehen. Als Erweiterung werden wir den Blitz (intern oder extern) nutzen und diesen kreativ einsetzen. Der Ort für die Exkursion am Samstag wird bei der Vorbesprechung gemeinsam festgelegt. Vollautomatische Digitalkameras bieten trotz einigen Kniffs und Tricks wenig Einstellungsmöglichkeiten bei der Langzeitbelichtung. Deshalb sollte die Kamera über manuelle Einstellmöglichkeiten verfügen.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Kultur

Ein Stativ ist für diese Aufnahmen unbedingt erforderlich. Sollte kein Stativ vorhanden sein, kann gegen eine geringe Gebühr ein Stativ ausgeliehen werden. Dies bitte spätestens einige Tage vor Kursbeginn beim Dozenten anmelden. Bei Bedarf können auch Kameras (je nach Verfügbarkeit) ausgeliehen werden. Voraussetzungen: Beherrschen von Grundfunktionen der eigenen Digitalen Spiegelreflexkamera, gute Allgemeinkenntnisse in der Digitalfotografie oder Kursbesuch „Grundlagen der Digital-Fotografie“ und/oder „Digitale Fotografie in der Praxis“. 20604 Do 21.11.19 Sa 23.11.19 Do 28.11.19 3x 89 €

Uwe Mayer 18:00 - 21:00 Vorbereitung 16:00 - 22:00 Exkursion 18:00 - 21:00 Nachbesprechung vhs Kirchheim, Henriettenstr. 76 Anmeldung erforderlich

Einstieg in die Bildorganisation und Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom

In Kooperation mit der vhs Kirchheim ADOBE LIGHTROOM ist vor allem für die Organisation und die Bildbearbeitung im RAWund JPG-Format geeignet - für den Profi, wie auch für den Amateur. Vor allem die Be- und Verarbeitung in Blöcken ist zeitssparend. So kann die Auswahl der Fotos beim Übertragen, das Umbenennen der Dateinamen und die Vergabe von Stichworten und Kennzeichnung durch verschiedene Markierungen (Sterne und Farben) nicht nur für jedes Foto einzeln, sondern auch in Blöcken oder beim Import erfolgen. LIGHTROOM speichert alle Veränderungen automatisch intern und verändert nicht das Original. Da jeder Teilnehmer an einem eigenen PC arbeitet ist ein sicherer Umgang mit PC sowie gute allgemeine Kenntnisse der einfachen BildOrganisation und -Bearbeitung oder Kursbesuch „Digitale Fotografie - Modul 3“ Voraussetzung. 20605 Ab Mi 27.11.19 2x 68 €

Uwe Mayer 18:00 - 21:45 vhs Kirchheim, Henriettenstr. 76 Anmeldung erforderlich

Einstieg in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements

Das preisgünstige Programm PHOTOSHOP ELEMENTS (60,00 bis 80,00 Euro) enthält alle wichtigen Funktionen der Profisoftware PHOTOSHOP CS oder CC. Bildverbesserung, selektive Bildbearbeitung, Zauberstab und kreative Filter sind genauso enthalten wie die EbenenFunktionen für die erweiterte Bildbearbeitung, Retusche und aufwändige Kollagen. Der Kurs vermittelt in praktischen Schritten die Bildoptimierung (Größenänderung, Ausschnitte,

Formatänderungen, Tonwert, Farbanpassung usw.), Bildbearbeitung (Helligkeit, Kontrast, Bildschärfe usw.), kreative Veränderungen (Freistellen und Bearbeiten von einzelnen Objekten usw.) und das Retuschieren (Zauberstab, Lasso usw.). Gearbeitet wird mit einer aktuellen Version von PHOTOSHOP ELEMENTS. Die Kursinhalte können auch leicht auf die ProfiVersionen CS oder CC umgesetzt werden. Da jeder Teilnehmer an einem eigenen PC arbeitet ist ein sicherer Umgang mit PC Voraussetzung und gute allgemeine Kenntnisse der einfachen Bild-Organisation und -Bearbeitung von Vorteil. 20606 Ab Mo 02.12.19 2x

Uwe Mayer 18:00 - 21:45

68 €

Anmeldung erforderlich

Zwei kunstgeschichtliche Fahrten in Kooperation mit der vhs Schw. Gmünd - Kunsthalle Mannheim am Sa 9.11.19 - Kunsthalle Karlsruhe am Sa 7.3.20 Nähere Infos bei „Exkursionen“

Leonardo da Vinci – Theorie und Wirklichkeit seiner Kunst

① vhs-Haus, Raum 102

Ausstellung im Landratsamt: 10 Jahre vhs-Fotoclub Rechberghausen Vernissage: 15.11.2019 um 19 Uhr Dauer: Bis 20.12.2019 während der Öffnungszeiten des Landratsamtes.

Kunstgeschichte  

 

Angewandte Avantgarde – 100 Jahre Bauhaus

Vor 100 Jahren gründete Walter Gropius in Weimar das Bauhaus, das sich schon bald zur weltweit bedeutendsten Ausbildungsstätte für Design und Architektur entwickeln sollte. Die enge Verbindung von angewandter und freier Kunst stellte das Bauhaus in den Fokus der avantgardistischen Strömungen der Klassischen Moderne. Von Weimar, später Dessau und Berlin aus erhielten sowohl die Bildende als auch die Darstellende Kunst entscheidende Impulse. „Bauhaus-Formen“ wirkten künstlerisch, typografisch, fotografisch und architektonisch tief in die Gesellschaft zwischen den beiden Weltkriegen hinein. Mit der Formensprache des Bauhauses verbinden wir in der Rückschau Sachlichkeit, Klarheit, Geradlinigkeit. Um so überraschender mag es deshalb erscheinen, dass das frühe Bauhaus der Weimarer Jahre noch stark von der Kunst des Expressionismus beeinflusst war und erst nach und nach sein charakteristisches Erscheinungsbild entwickelte. Der Vortrag beleuchtet den bedeutendsten deutschen Beitrag zur Kunst des 20. Jahrhunderts aus unterschiedlichsten Perspektiven. 20701E Do 17.10.19 1x

Markus Golser, Kunsthist. M.A. 19:00

5€

Anmeldung nicht erforderlich

① vhs-Haus, Vortragssaal

Auch heute 500 Jahre nach seinem Tod geht von Leonardo da Vinci (1452-1519) immer noch eine Faszination aus. Er ist als Künstler und Wissenschaftler die Verkörperung des Renaissance-Menschen schlechthin. Sein Schaffen wirkt nachhaltig bis in unsere Zeit. Leonardos Bilder basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die er anschaulich in Zeichnungen und schriftlich fixiert und sie dann in seinen Werken malerisch verwirklicht hat. Der Vortrag behandelt neben dem Abendmahl auch Leonardos andere wichtige Gemälde. 20702E Mo 18.11.19 1x

Dr. Heidi Bodemer, Kunsthistorikerin 19:00

5€

Anmeldung nicht erforderlich

Malerei 

① vhs-Haus, Vortragssaal

 

 

Aquarellmalen für Anfänger und Fortgeschrittene

Gemalt wird nach Vorlagen, Dabei werden die Grundtechniken gelehrt und verfeinert, was in einer kleinen Gruppe in kurzer Zeit möglich ist. Bitte Aquarell-Utensilien (Farben, Zeichenblöcke in verschiedenen Größen, Lappen, Wasserglas und verschiedene Pinsel) mitbringen. 21012 Ab Mi 02.10.19 6x 64,80 €

Sylvia Wolf 17:00 - 19:15 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Aquarellmalen für Fortgeschrittene

Gemalt wird nach Vorlagen, bei schönem Wetter auch im Freien nach natürlichen Motiven. 21013 Sa 12.10.19 So 13.10.19 2x 40 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Sylvia Wolf 14:00 - 18:00 14:00 - 18:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

31


Kultur

Erste Schritte ins Aquarellmalen

Mögen Sie Aquarelle? Wollten Sie vielleicht sogar selbst schon solche Bilder malen, wussten aber nicht wie? Hobbykünstler/innen und solche, die es werden wollen, erlernen in diesem Kurs unter fachlicher Anleitung die Grundtechniken und Feinheiten des Aquarellmalens. Gemalt wird nach Vorlagen, bei schönem Wetter auch im Freien nach natürlichen Motiven. Bitte mitbringen: Wasserglas und Lappen. 21014 Sa 19.10.19 So 20.10.19 2x 36 €

Sylvia Wolf 14:00 - 17:00 14:00 - 17:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Anleitung des Kursleiters können diese dann nach eigenen Vorstellungen umgesetzt werden. Die benötigten Malmittel (Farben, Grundierungen, etc) werden vom Kursleiter gestellt. Alle weiteren Materialien können im Kurs direkt erworben werden - ca. 6,- / Abend. Weitere Info und Materialliste? Email: malkurs@t-online.de 21017 Ab Mi 09.10.19 6x 80 €

Mike Müller 19:00 - 21:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Aquarellmandalas

Mögen Sie Aquarelle? Mögen Sie Mandalas? Dann haben Sie in diesem Kurs die Möglichkeit beides miteinander zu verbinden. Unter fachlicher Anleitung können Sie ein individuell gestaltetes Mandala mit Aquarellfarben und Finelinern anfertigen. Hinweis: Die Materialkosten (ca. 5 Euro) werden direkt bei der Dozentin in bar bezahlt. 21020 Do 17.10.19 1x 15 € 21021 Do 24.10.19 1x

Mach es einfach – Experimentelle Malerei

15 €

21016 Do 06.02.20 Do 13.02.20 Do 20.02.20 Do 27.02.20 Sa 29.02.20 5x 110 €

Wilhelm Schall 18:30 - 21:30 18:30 - 21:30 18:30 - 21:30 18:30 - 21:30 10:00 - 16:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Landschaftsmalerei mit Ölfarben

Der Kurs wendet sich an alle, die einen einfachen Zugang zur Landschaftsmalerei suchen. Mit der schnell zu erlernenden Ölmaltechnik und einfachsten Hilfsmitteln ist es jedem möglich - auch ohne Vorkenntnisse - beeindruckend naturalistische Ölgemälde zu gestalten. An jedem Abend wird ein Motiv vorgestellt und die einzelnen Malschritte werden erklärt. Unter

32

Acrylfarbe besitzt eine große Leuchtkraft. Man kann unterschiedliche Maltechniken anwenden: aquarellistisches Arbeiten bei entsprechender Verdünnung, Spachteltechnik auch mit Strukturpaste, Farbauftrag mit Pinsel, Schwamm, Walze, Tropfen, Gießen usw. ist möglich. Es können verschiedene Materialien als Collage auf dem Bild verarbeitet werden. Acrylfarbe setzt der Kreativität kaum Grenzen und auch Anfänger brauchen keine Berührungsängste zu haben. Hinweis an die Teilnehmer: Jeder bringt seine Materialien selber mit, vorteilhaft ist ein Skizzenblock, Bleistift und Buntstifte für Entwürfe. 21018 Ab Di 15.10.19 6x 30 €

Vanessa Hommel 19:30 - 21:30 Börtlingen-Breech einzigArtig-Atelier, Im Tobel 5 Anmeldung erforderlich

Einführung in die Enkaustik-Technik – Kartengestaltung

Acrylmalen

In diesem Kurs wird in einer inspirierenden Atmosphäre angeleitet, mit allen Impulsen und technischen Möglichkeiten zu experimentieren und sich kreativ auszudrücken. Das heißt, im Fluss zu bleiben, weniger Frust, mehr Freude und Spaß am kreativen Gestaltungsprozess - das entstehende Bild ist als Spiegel des Augenblicks zu sehen und als eine Etappe auf der Reise zu Dir. Zum Einsatz kommen ungewohntes Material und spezielle Techniken. Der Kurs ist für ALLE geeignet, die auf der Suche nach einer neuen Ausdrucksweise sind. Materialkosten je nach Bedarf ca. 15,00 € - bitte im Kurs bezahlen!

Vanessa Hommel 19:30 - 21:30 Börtlingen-Breech einzigArtig-Atelier, Im Tobel 5 Anmeldung erforderlich

Jens Hafermalz 19:00 - 21:00 Wäschenbeuren Stauferschule Technikraum Anmeldung erforderlich

Die Maltechnik Enkaustik fällt völlig aus dem Rahmen. Statt mit Pinsel oder Malstift wird hier mit Wachs gearbeitet, das mittels eines Maleisens erhitzt und aufgetragen wird. Der Zufall spielt eine große Rolle, lässt sich aber auch bewusst einsetzen. Die leuchtenden Farben und Strukturen lassen selbst Ungeübte über ihre Ergebnisse staunen. Inhalt des Projekts soll es sein, diese Technik kennenzulernen, mit ihr zu experimentieren und künstlerische Karten herzustellen. Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten. Bitte mitnehmen: Arbeitskleidung, altes Handtuch, Klebestift, farbige (Doppel-)Karten im Format B6 (mit Umschlag). 21025 So 06.10.19 1x 38 € (inkl Materialkosten)

Friederike Stock 14:00 - 17:00 ② vhs am Nordring, S 1 Anmeldung erforderlich

Holzmandala mit Acrylfarben

Ein Mandala kann eine beruhigende Wirkung auf die Seele haben. Nehmen Sie sich an diesem Tag eine Auszeit vom Alltag und erschaffen ein individuelles Mandala mit Acryl auf einem großen Holzuntergrund (Durchmesser ca. 55cm). Die Materialkosten (ca. 15 Euro) incl. kleinem Mittagssnack werden direkt bei der Dozentin in bar bezahlt. 21019 Sa 26.10.19 1x 35 €

Vanessa Hommel 10:00 - 15:00 Börtlingen-Breech einzigArtig-Atelier, Im Tobel 5 Anmeldung erforderlich

Weihnachtskarten in Enkaustik-Technik

Es werden ganz persönliche Karten mit weihnachtlichen Motiven in Enkaustik hergestellt. Vorkenntnisse in der Technik sind empfehlenswert. Die Unikate im Format DIN C6 (Postkartengröße) werden dann auf farbige Doppelkar-

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Kultur

ten mit passenden Umschlägen aufgeklebt. Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten. Bitte mitnehmen: Arbeitskleidung, altes Handtuch, Klebestift, farbige (Doppel-)Karten im Format B6 (mit Umschlag). Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten. 21026 So 17.11.19 1x 43 € (inkl. Materialkosten)

Friederike Stock 14:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, S 1 Anmeldung erforderlich

„Die Montagsmaler“ – Acrylkurs für Fortgeschrittene

Sie wollten immer schon mit dem Malen vorankommen - warum nicht jetzt unter fachkundiger Leitung des bekannten, freischaffenden Künstlers Sigi Winkler aus Kuchen. Experimentieren mit Farbe und allen Malwerkzeugen (Pinsel, Spachtel etc.) ergeben Farbkompositionen in der ganzen Vielfalt der Acryl-Basis. Mischtechniken mit Acryl, Pastell, Kohle u. a. werden in bildnerischem Gestalten vermittelt und erarbeitet. Sie brauchen Acryl-Grundfarben (Echtgelb, Magenta, Coelinblau, Weiß, Schwarz, keine Grüntöne!), diverse Pinsel, 1 Rolle Klebeband ca. 2 - 3 cm breit, Papier 60 x 50 cm (kann beim Kursleiter erworben werden!), 1 alten Lappen (Handtuchgröße). Das Material kann auf Wunsch vom Kursleiter besorgt werden. 21029 Ab Mo 07.10.19 8x 84 €

Sigi Winkler 19:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Fluid Painting

vom Kursleiter gestellt oder sie können diese direkt im Kurs erwerben (ca.15,-€). Unbedingt alte Kleidung und Haushaltshandschuhe mitbringen. Weitere Info und Materialliste? Email: malkurs@t-online.de. Hinweis: Da die Bilder nicht sofort transportiert werden können, sollten sie für den nächsten Tag (Sonntag) einen Abholtermin einplanen. 21030 Sa 12.10.19 1x 37 € (ohne Materialkosten)

Fristgerechte Abmeldung von Kursen Von Wochenendkursen können Sie eine Woche vor Kursbeginn kostenfrei zurücktreten. Danach müssen wir die volle Gebühr berechnen.

In Kooperation mit der vhs Kirchheim Zeichnung ist unmittelbarer Ausdruck und Basis für zahlreiche künstlerische Techniken. Konturlinie, Schraffur-Technik, flächige Hell-DunkelGestaltung sind die wesentlichen Stilmittel der Zeichnung, die Sie in diesem Kurs in einfachen Übungen kennenlernen können. Mit Bleistift, Kohle, Kreide, Bunt- und Filzstift schulen Sie Ihr Sehen, so dass Sie bald einfache Objekte im Raum darstellen können. Bitte mitbringen: Bleistifte (HB, 2B), Naturkohle, Pittkreiden (schwarz, rötel), Bunt-/Filzstifte, Skizzenblock A3 und größer. Material kann erworben werden und wird nach Verbrauch im Kurs abgerechnet, (evtl. vorherige Absprache mit dem Dozenten). Anmeldung nur bei der vhs Kirchheim, Tel. 07021 9730-30. F.- Michael Starz 19:00 - 21:15 vhs-Schulungszentrum, Henriettenstr. 76, Kirchheim Anmeldung erforderlich

Ab Mi 09.01.20 6x

Zeichnen  

 

 90 €

Tiere zeichnen Für Fortgeschrittene und Neueinsteiger

Im Kurs beginnen wir uns in einfachen Schritten der zeichnerischen Darstellung von Tieren zu nähern. Die abstrakte Erfassung der Figuren wird ebenso ein Thema sein, wie die exakte Gestaltung von Augen, Fell, Federn usw. Wir arbeiten nach vorgegebenen Motiven, oder auch nach eigenen Vorlagen, z. B. eines Haustieres. Benötigte Materialien: Zeichenblock, Bleistifte HB, 2B, 4B, Radierer, Farbstifte. 21041 Ab Mo 23.09.19 5x 60 €

Sie experimentieren gerne mit Farbe? Sie möchten eigene Bilder erschaffen, haben aber keine Erfahrung mit Malerei? Fluid Painting (Pouring) ist der neueste Trend. Dabei werden Acrylfarben gemischt und direkt auf die Leinwand gegossen. Durch Hin- und Herbewegen zerfließen die Farben und bilden höchst eindrucksvolle, vom Zufall bestimmte Effekte. Im Kurs wird zunächst das richtige Mischen der Farben erklärt, die Anwendung von Gießmedien und Öl, sowie verschiedene Techniken wie „Flip Cup“, „Dirty Pour“, „Swipe“ usw. Alle benötigten Materialien werden entweder

Mike Müller 10:00 - 17:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Grundlagen der Zeichnung Für Anfänger und Fortgeschrittene

Mike Müller 19:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, S 1 Anmeldung erforderlich

Urban Sketchers Die vhs hat eine Gruppe von Urban Sketchers ins Leben gerufen. Ob mit oder ohne zeichnerische Ausbildung, alle die Spaß am freien Zeichnen und Skizzieren haben sind hier willkommen! Weitere Infos auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite.

Grafik 

 

 

Radierwerkstatt

In der Radierwerkstatt werden wir verschiedene Techniken wie Kaltnadel, Strichätzung, Aquatinta, Aussprengtechnik, Vernis mou oder Schabekunst ausprobieren. Wir wollen mit diversen Materialien experimentieren, Druckfarben und Papiere ausprobieren und unsere Erfahrungen untereinander austauschen. Wer schon Grundkenntnisse übers Radieren hat und gerne auch einmal die herkömmlichen Pfade des Radierens verlassen möchte, ist herzlich willkommen. Interessenten für einen Schnupperabend melden sich vorher beim Fachbereichsleiter. 21051 Ab Do 26.09.19 10 x 32 €

Susanne Theimer 14:00 - 17:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Verschenken Sie Gutscheine für unsere Angebote und machen Sie ein

LERNGESCHENK Gutscheine schon ab 5 Euro erhältlich. vhs Göppingen Mörikestraße 16, 73033 Göppingen Tel.: 07161 650-9705 vhs@goeppingen.de www.vhs-goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

33


Kultur

Anglaise – die Königin der Schriften (Fortgeschrittene)

Mit ihren schlanken Formen und eleganten Schwüngen bietet die Anglaise eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Einladungen, Namenskärtchen oder Briefumschläge lassen sich damit edel gestalten. Die Anglaise (auch „englische Schreibschrift“ genannt) wird mit einer Spitzfeder und Eisengallustinte geschrieben. Zum Erlernen des Umgangs mit Feder und Tinte üben wir zunächst eine Vielzahl von Schwüngen, danach werden die einzelnen Groß- und Kleinbuchstaben ausführlich beschrieben und geübt. Das Material kann im Kurs ausgeliehen und falls gewünscht auch käuflich erworben werden. Vorhandene Tinten und Federn können gerne mitgebracht werden. 21052 Ab Mo 23.09.19 4x 54 €

Reinhard Becker 19:00 - 21:30 ② vhs am Nordring, S 3 Anmeldung erforderlich

Kalligraphie entdecken – Humanistische Kursive

Die humanistische Kursive ähnelt unserer heutigen Schreibschrift. Ihre schwungvollen Buchstaben können deshalb besonders leicht erlernt werden. Neben praktischen Übungen erfahren Sie Wissenswertes über Schreibmaterialien, geeignete Papiere und erhalten Tipps zur Gestaltung eigener Projekte. Der Kompaktkurs vermittelt Grundkenntnisse der Buchstabenformen und eignet sich in erster Linie für Einsteiger_Innen. Einzige Voraussetzung: Neugierde und Freude am Schreiben. Sämtliche Materialien werden im Kurs bereitgestellt, vorhandene Federn und Tinten können gerne mitgebracht werden. 21053 ab Mo 21.10.19 6x 78 €

Reinhard Becker 19:00 - 21:30 ② vhs am Nordring, S 3 Anmeldung erforderlich

Wochenendkurs Kalligraphie entdecken – Humanistische Kursive

Die humanistische Kursive ähnelt unserer heutigen Schreibschrift. Ihre schwungvollen Buchstaben können deshalb besonders leicht erlernt werden. Neben praktischen Übungen erfahren Sie Wissenswertes über Schreibmaterialien, geeignete Papiere und erhalten Tipps zur Gestaltung eigener Projekte. Der Kompaktkurs vermittelt Grundkenntnisse der Buchstabenformen und eignet sich in erster Linie für Einsteiger/Innen. Einzige Voraussetzung: Neugierde und Freude am Schreiben. Sämtliche Materialien werden im Kurs bereitgestellt, vorhandene Federn und Tinten können gerne mitgebracht werden. 21054 Fr 18.10.19 Sa 19.10.19 2x 45 €

Reinhard Becker 19:00 - 21:30 09:00 - 16:00 ② vhs am Nordring, S 3 Anmeldung erforderlich

Die Technik des Siebdrucks

Der Kurs bietet die Möglichkeit diese besondere Technik kennen zu lernen, Schablonen herzustellen und damit zu experimentieren. Als Weiterführung und Vertiefung kann mit Fotobelichtung gearbeitet werden. Dazu ist eine vorherige Absprache mit der Kursleiterin wichtig, damit diese die gewünschten Belichtungen von Zeichnungen, Skizzen oder fotografischen Vorlagen der Kursteilnehmer erstellen kann. Gerätenutzung und Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten. Wegen der vorherigen Materialbeschaffung ist eine An- bzw. Abmeldung nur bis zum 11.Oktober möglich. Mitzubringen sind Arbeitskleidung, Vesper, Getränk, alte Lappen, Zeitungspapier, glattes Klebeband (Malerkrepp), Jogurtbecher oder Gläser zum Anrühren der Farbe, Bleistift, Schere, evtl. Cutter. 21060 Sa 26.10.19 So 27.10.19 2x 77 €

Friederike Stock 10:00 - 16:00 10:00 - 16:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Eine Ausstellung mit Siebdrucken von Friederike Stock ist ab 11. Oktober im Rathaus in Uhingen zu sehen.

@vhsgoeppingen 34

Malgruppen  

Freie Malgruppe 21061 Ina Traub, Christa Herrlinger Ab Do 12.09.19 18:30 - 22:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2

Freies Aquarellmalen 21063 Ulla Spaeth Ab Di 03.09.19 17:30 - 19:45 ② vhs am Nordring, S 1

Malerische Sichtweisen Gruppe unkonkret 21064 Elke Widenmann Ab Mo 23.09.19 11:00 - 14:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2

Lust auf Malen? Sie sind Wiedereinsteiger, haben Vorkenntnisse, und möchten bei einer unserer Malgruppen mitmachen, dann rufen Sie vorher beim Fachbereichsleiter an: Tel. 07161/650 9720. Würden Sie gerne einmal an einem Wochenende an einem Malkurs für Neueinsteiger teilnehmen, so lassen Sie sich beim Fachbereichsleiter vormerken. Den Termin geben wir bekannt, wenn ausreichend Teilnehmer/Innen ihr Interesse bekundet haben.

Plastik 

 

Gestalten mit Metall

In einer Metall-Werkstatt im Oberholz können unter fachmännischer Anleitung verschiedene Objekte angefertigt werden. Die Materialien können mitgebracht oder in der Werkstatt ausgesucht werden, z.B. Eisen, Kupfer, Messing, Edelstahl, Holz, Glas, Stein, Farben. Auch in der Technik besteht eine große Auswahl, z.B. schmieden, schweißen, nieten, bohren, drehen, fräsen, feilen, löten oder kleben. Nach Absprache kann man auch gießen. Die MetallWerkstatt ist gut mit Maschinen ausgestattet. Normale Schutzkleidung, wie Handschuhe,

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Kultur

Schleifbrillen und Schürze sind vorhanden. Je nach Bedarf ca. 30 Euro Materialkosten sind vor Ort zu zahlen. Vorherige Absprachen mit dem Kursleiter per E-Mail: markus.boehnel@gmx. de oder Handy 016090218295 sind möglich. Die Kursteilnahme ist auch für Rollstuhlfahrer/ innen möglich. Dann unbedingt noch vor der Anmeldung Kontakt mit dem Kursleiter aufnehmen. Mitbringen: Vesper, Getränk und sichere Arbeitskleidung. 21107 Fr 13.12.19 Sa 14.12.19 2x 120 €

Markus Böhnel 18:00 - 19:00 Vorbereitung 09:00 - 17:00 Durchführung GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (im Oberholz neben Waldheim) Anmeldung erforderlich

Gestalten mit Metall – Für Frauen

Kursinhalt wie oben – Anmeldung aber nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, info@hdf-gp.de. Fr 17.01.20 Sa 18.01.20 2x 120 €

Markus Böhnel 18:00 - 19:00 Vorbereitung 09:00 - 17:00 Durchführung GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (im Oberholz neben Waldheim) Anmeldung erforderlich

Keramik   

Töpferwerkstatt

21112 Sibylle Dürr, Anna Wild Sa 05.10.19 11:00 - 18:00 Fr 18.10.19 14:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung bei der Kursleiterin samstags: 8 € freitags: 5 € erforderlich (s.o.) - Weitere Termine auf unserer Homepage

Offene Werkstatt für Holzbearbeitung

Wir experimentieren mit Ton, Form und Farbe. Gearbeitet wird an der elektrischen Drehscheibe oder in Aufbautechnik. Materialkosten nach Verbrauch. Voraussetzung: Eigene Erfahrung beim Töpfern oder Teilnahme am „Schnupperkurs Töpfern“. Keine kommerzielle Produktion gestattet. 21125 Ab Di 24.09.19 12 x 36 €

Gisela Simon 09:00 - 12:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

21126 Ab Mi 25.09.19 12 x 36 €

Dorothea Bley 08:30 - 11:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

21127 Ab Mi 25.09.19 12 x 36 €

Sabine Mühleis 18:00 - 21:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

21128 Ab Do 26.09.19 12 x 36 €

Sieglinde Tommerdich 18:30 - 21:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

Offene Bildhauerwerkstatt für Speckstein – auch für Einsteiger

Jeden 1. Samstag (11 - 18 Uhr) und jeden 3. Freitag (14 - 18 Uhr) im Monat steht die vhs-Werkstatt den Speckstein-BildhauerInnen zur Verfügung. Einzelne Termine können belegt werden. Es entstehen Skulpturen im freien experimentellen Gestalten. Die Teilnehmenden sollten möglichst selbständig arbeiten können, aber auch Einsteiger/-innen sind nach vorheriger Absprache mit der Kursleiterin herzlich willkommen. Für Einsteiger/-innen kann zunächst das Werkzeug zur Verfügung gestellt werden. Samstags gilt eine Kursgebühr von 8 Euro und freitags eine Kursgebühr von 5 Euro, die vor Ort im Kurs bezahlt werden muss. Steine können im Kurs erworben oder auch mitgebracht werden. Bei Interesse bitte direkt bei der Kursleiterin Frau Wild anmelden, Tel. 07161 / 41306.

Handwerk und Kunsthandwerk  

Raku

Bei Raku wird das geschrühte Werkstück in einem speziellen Ofen in kurzer Zeit auf ca. 1000 Grad erhitzt. Durch den enormen Temperaturschock beim Herausholen entstehen Risse, der Craquelé Effekt. Materialkosten nach Verbrauch (höchstens 8 kg). Die Teilnahme an beiden Kurstagen ist unbedingt erforderlich. 21130 Sa 21.09.19 Sa 05.10.19 2x 60 €

Sabine Mühleis 10:00 - 16:00 Herstellung 09:00 - 16:00 Brennen ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

21131 Sa 12.10.19 Sa 26.10.19 2x 60 €

Sabine Mühleis 10:00 - 16:00 Herstellung 09:00 - 16:00 Brennen ② vhs am Nordring, Werkstatt 3 Anmeldung erforderlich

Wer etwas reparieren, restaurieren oder aus Holz herstellen will, ist in unserer Holz-Werkstatt genau richtig. Man kann die Werkzeuge und Maschinen benutzen, oder sich vom Werkstattleiter helfen, bzw. beraten lassen. 21201 Ab Di 24.09.19 18 x 33 €

Wolfgang Bruckbauer 08:30 - 12:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Kleine Reparaturen im Haushalt – Für Einsteiger

Dieser Kurs ist für alle gedacht, die sich bisher noch nicht handwerklich betätigt haben. Der Kursleiter erklärt, welche Grundausstattung an Werkzeugen in einem Haushalt vorhanden sein sollten. Besprochen wird, wie und wofür diese verwendet werden. Wir lernen, ein verstopftes Waschbecken ohne chemische Mittel wieder durchlässig zu machen. Außerdem, wie ein in die Jahre gekommenes Kleinmöbel mit Schleifpapier und Lack wieder auf Hochglanz gebracht werden kann, ein Bild exakt an der Wand befestigt wird und Löcher für Dübel richtig gebohrt werden. Ansonsten gibt unser Kursleiter viele wertvolle Tipps zum Thema Haushalt. 21202 Di 15.10.19 Di 22.10.19 2x 20 €

Wolfgang Bruckbauer 19:00 - 20:30 19:00 - 20:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Kleine Reparaturen im Haushalt – Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wer bereits etwas Erfahrung als Heimwerker hat und diese vertiefen möchte, sollte diesen Kurs besuchen. Eine Grundausstattung an Maschinen und Werkzeugen sollte in keinem Haushalt fehlen. Für welchen Zweck diese benötigt und wie sie gebraucht werden, wird gezeigt und erklärt. Unser Kursleiter erklärt ausführlich, wie man einen tropfenden Wasserhahn dicht und wackelnde Stuhlbeine wieder

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

35


Kultur

fest bekommt. Ebenso, wie man ein Regal, ein Bild oder einen Hängeschrank an verschiedenen Untergründen dauerhaft befestigt, eine Lampe korrekt aufhängt und anschließt. Es gibt viele Tipps für die Praxis und wie man Schäden an Wohnung und Möbeln beheben kann. 21203 Di 05.11.19 Di 12.11.19 2x 20 €

Wolfgang Bruckbauer 19:00 - 20:30 19:00 - 20:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Kleine Reparaturen im Haushalt – Auffrischungskurs

Alle, die bereits einen Kurs „Reparaturen im Haushalt“ - ob Einsteiger oder Fortgeschrittene - besucht haben bekommen die Möglichkeit ihr dabei erworbenes Wissen aufzufrischen und zu vertiefen. Fragen und Pannen, die bei selbst durchgeführten Arbeiten entstanden sind können hier beantwortet bzw. aufgeklärt werden. Falls notwendig werden noch fehlende Fertigkeiten praktisch geübt und vervollkommnet. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit, die Themen des zweiten Abends selbst zu bestimmen, so dass bereits bekannte Abläufe nicht unnötig besprochen werden. Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da aus organisatorischen Gründen nur eine beschränkte Teilnehmerzahl angenommen werden kann. Sollte ein bereits gemeldeter Teilnehmer ausfallen, so wird er gebeten, sich abzumelden, damit sein Platz von einem anderen Interessenten eingenommen werden kann. 21204 Di 19.11.19 Di 26.11.19 2x 20 €

Wolfgang Bruckbauer 19:00 - 20:30 19:00 - 20:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Treffpunkt Holzschnitzwerkstatt

Wir treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Schnitzen. Es gibt keinen Unterricht im herkömmlichen Sinn. Wichtig ist uns der gemeinsame Austausch über die unterschiedlichen Techniken und Werkzeuge. Vorerfahrung beim Schnitzen setzen wir voraus. Bitte Schnitzwerkzeuge und die Hölzer zum Treffpunkt mitbringen. Die weiteren Termine werden im Kurs miteinander abgesprochen. Die Gebühr (2 Euro / Kurstag) wird im Kurs vom Kursleiter eingesammelt. Bei Interesse bitte beim Fachbereichsleiter anfragen, Tel. 07161/650 9720. 21205 Ab Mi 25.09.19 Termine nach Absprache 2 € pro Kurstag

36

Mosaik – Gestalten mit Fliesen, Muranoglas und Porzellan

Thomas Rice 19:00 - 21:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Bunte Mosaike schaffen eine fröhliche Atmosphäre und betonen einzelne Bereiche in Haus und Garten. Gearbeitet wird mit Glasmosaik, Keramik, Stein oder Porzellan auf Holzplatten oder auf mitgebrachten Gegenständen, wie Spiegeln, Gartenkugeln, Tabletts ... usw. Wir erlernen die Schneide- und Legetechniken und das Verfugen. Arbeits- und Schneidegeräte werden zur Verfügung gestellt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wegen der Materialbeschaffung bitte unbedingt zwei Wochen vor Kursbeginn bei der Kursleiterin anrufen, Tel. 07161/49943. 21212 Fr 22.11.19 Sa 23.11.19 So 24.11.19 3x 68 €

Elke Widenmann 18:00 - 19:30 10:00 - 17:30 10:00 - 13:30 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Offene Werkstatt für Glasperlenschmuck

In unserer Werkstatt werden Halsketten, Armbänder, Ohrringe und Fingerringe in verschiedenen Techniken hergestellt. Eigene Anregungen und Ideen der Kursteilnehmer/-innen sind ausdrücklich erwünscht. Bitte eigene Materialien mitbringen. Die Kursgebühr (2 €/Kurstag) ist bei der Kursleiterin zu bezahlen. Die nächsten Termine werden auf unserer Homepage bekannt gegeben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 21221 Ab Fr 20.09.19 2 € pro Kurstag

Ina Traub 17:00 - 19:00 ② vhs am Nordring, S 2 Anmeldung erforderlich

Goldschmieden

An nur einem Tag ein eigenes silbernes Schmuckstück entwerfen und herstellen? Mit

Lust am filigranen Biegen, Bohren, Sägen und Feilen im Metall kann man in anregender Werkstattatmosphäre im Atelier der Goldschmiedemeisterin Christine Eberhardt die traditionellen Techniken des Goldschmiedehandwerks kennen lernen. Am Anfang steht das Entwerfen eines individuellen Schmuckstückes. Der ausgewählte Entwurf wird dann aus Silber in Sägetechnik gefertigt. Die dabei entstehenden Durchbrüche ermöglichen dem Schmuckstück das besonders reizvolle Spiel mit Licht und Luft. Material und Werkzeug werden bereitgestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte mitbringen: Strapazierfähige Kleidung. Materialkosten (25 - 50€), je nach Verbrauch, wird im Workshop abgerechnet. Falls noch Fragen offen sein sollten, kontaktieren Sie bitte die Dozentin: Tel. 07171 2492. Kursort: Atelier für Schmuck und Metallgefäße, St. Katharina 1/1, 73525 Schw. Gmünd. 21222 Sa 16.11.19 1x 95 €

Christine Eberhardt 09:00 - 16:00 Atelier für Schmuck und Metallgefäße, Schw. Gmünd Anmeldung erforderlich

Zwei Fäden

Mit zwei Stahlfäden erarbeiten wir ein Collier mit Perlen, Steinen und etwas Silber. Diese Technik eignet sich sowohl für filigrane wie auch massivere Stücke. Länge, Farbe, Steinauswahl treffen Sie im Hinblick auf Ihre Garderobe und Ihren Persönlichkeitstyp. Material wird im Kurs nach Verbrauch abgerechnet (ab ca. 15.- Euro). 21224 Mo 14.10.19 1x 9€

Iris Kopp 19:00 - 21:30 Wangen Seniorenwohnanlage Anmeldung erforderlich

Ikebana für Fortgeschrittene

Die japanische Blumenkunst ist eine Kunst, die es ermöglicht mit wenigen Zweigen, Blüten und anderen Materialien frei und kreativ zu gestalten. Dabei entstehen Blumenarrangements, die zur Ruhe und Besinnung führen. Entdecken Sie die vielfältigen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten des Ikebanas. Anfänger erlernen zunächst die Grundformen nach den Regeln der Stuttgarter Ikebana-Schule e.V., Fortgeschrittene gestalten frei zu bestimmten Themen. Bitte mitbringen: Blumenschere, Flache Schale (25-30 cm Durchmesser), Steckigel. Steckigel (ca. 25 €) können bei der Kursleiterin erworben werden. 21226 Ab Mo 30.09.19 6x 44,40 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Hildegard Weichel 19:30 - 21:00 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich


Kultur

Sechszehnstrahliger Tannenstern in Grün

Strohsterne wie Schneekristalle

Ikebana – japanische Blumenkunst für Einsteiger und Fortgeschrittene

In Kooperation mit dem Haus der Familie Die japanische Blumenkunst ist eine Kunst, die es ermöglicht mit wenigen Zweigen, Blüten und anderen Materialien frei und kreativ zu gestalten. Dabei entstehen Blumenarrangements, die zur Ruhe und Besinnung führen. Entdecken Sie die vielfältigen, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten des Ikebanas. Anfänger erlernen zunächst die Grundformen nach den Regeln der Stuttgarter Ikebana-Schule e.V. Bitte mitbringen: Blumenschere, Flache Schale (25-30 cm Durchmesser), Steckigel. Steckigel (ca. 25 €) können bei der Kursleiterin erworben werden. Pflanzenmaterial für den ersten Kurstermin wird von der Kursleiterin besorgt und anteilig verrechnet. Anmeldung bitte direkt beim Haus der Familie, Tel. 07161/960 5110, info@hdf-gp.de. 21227 Ab Di 01.10.19 6x 44,40 €

Hildegard Weichel 19:30 - 21:00 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Transparentstern in Weiß

21231 Do 14.11.19 1x 16 €

Dorothea Frank 18:30 - 21:30 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Bascetta-Sterne

Wer in der Adventszeit einen Blickfang für das Fenster sucht, kann in diesem Kurs einen wunderschönen Transparentstern (mit ca. 72 cm Durchmesser) basteln. Er besteht aus 32 gefalteten Rechtecken, die von der Kursleiterin mitgebracht werden, und wird im Kurs raffiniert zusammengeklebt. Materialkosten für die Zuschnitte (4 Euro) werden im Kurs eingesammelt. Bei der Anmeldung evtl. anderen Farbwunsch angeben. Bitte mitbringen: Große Schneideunterlage und Uhu mit Lösungsmittel. 21230 Do 07.11.19 1x 12 €

Für diesen attraktiven Fensterstern (mit ca. 65 cm Durchmesser) wird ein“Innenstern“ aus Tonpapier ausgecuttert und mit gefalteten Rechtecken beklebt. Materialkosten in Höhe von 5 Euro werden im Kurs abgerechnet. Bei Anmeldung evtl. anderen Farbwunsch angeben. Bitte mitbringen: Schneideunterlage (grün aus „Gummi“), Cutter (Schneidemesser), spitze Papierschere (klein!) und einen Uhu mit Lösungsmittel.

Dorothea Frank 19:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

In diesem Kurs werden 2 Sterne gebastelt. Einmal ein 2-lagiger und danach ein 3-lagiger Bascatti-Stern (groß 27 cm, klein 17 cm Durchmesser). Es werden pro Stern 8 Module gefaltet und ineinander gesteckt, bzw. geklebt. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet (2 Sterne für 5 Euro). Bitte mitbringen: Schneideunterlage, wenn vorhanden und Uhu mit Lösungsmittel. 21232 Do 28.11.19 1x 12 €

Dorothea Frank 19:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

In diesem Kurs werden Strohhalme gespalten und mittels Schablone systematisch gelegt. Die Materialkosten pro Stern betragen 0,50 € und werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Schere (Länge ca. 16 cm), Legeform-Set von Heyda/Knorr mit 12 Zwischenräumen und evtl. Strohspalter für den häuslichen Gebrauch. Legeform kann evtl. im Kurs ausgeliehen werden (begrenzte Stückzahl). Bitte bei Anmeldung angeben. 21233 Do 05.12.19 1x 12 €

Dorothea Frank 19:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Stimmungsvoller Stern auf einem Holzstab

Dieses adventliche Werkstück macht sich ausgesprochen gut vor der Haustüre und ist genauso schön als Raumschmuck. Aus Draht formen wir einen Stern. Dieser wird mit Moos und Naturmaterialien ausgeformt und je nach Geschmack dekoriert. Dann wird der Stern an einem Stab befestigt und in einen Holzblock gesteckt.Hinweis: Materialkosten (ca. 20 Euro) werden am Ende des Kurses mit der Dozentin in bar abgerechnet. Bitte mitbringen: Klebepistole, Klebesticks, Rebschere, Haushaltsschere. 21235 Mi 20.11.19 1x 12 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Christina Hägele 19:00 - 22:00 Wäschenbeuren Stauferschule Technikraum Anmeldung erforderlich

37


Kultur

Adventskranz – traditionell und doch besonders

21255 Sa 30.11.19 1x 14 €

Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 09:30 - 12:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Kleine Werkarbeiten für Weihnachten Für Erwachsene oder Team aus Erwachsenem mit Kind

Ein Adventskranz trägt zur besonderen Atmosphäre bei und darf in der Adventszeit nicht fehlen. Wir gestalten diesen aus Filzschnüren, Naturmaterialien und verschiedenem Wintergrün. Die Grundfarben werden sehr neutral gehalten, so dass sich die Kerzenfarbe gut anpasst. Hinweis für die Teilnehmer: Materialkosten (ca. 20 Euro) werden am Ende des Kurses mit der Dozentin bar abgerechnet. Bitte mitbringen: 4 Kerzen mit einem Durchmesser von ca. 7 cm, Klebepistole, Klebesticks, Rebschere, Haushaltsschere. 21254 Mi 27.11.19 1x 12 €

Christina Hägele 19:00 - 22:00 Wäschenbeuren Stauferschule Technikraum Anmeldung erforderlich

Advents- oder Türkranz binden Für Erwachsene oder Team aus Erw. mit Kind

In Kooperation mit dem Haus der Familie An diesem Vormittag werden wir in freundlicher Runde einen Kranz binden. Alle sollen sich willkommen fühlen, egal ob Anfänger/-in oder mit bereits guten Kenntnissen. Nachdem jeder sein Grundgerüst aus langen Ruten gebogen hat, binden wir mit Draht jede Menge Zweige darauf fest. Als Ergebnis haben wir einen prächtigen grünen Kranz. Zum Schmücken liegt eine kleine Auswahl an Deko-Material zum Kauf bereit. Gerne können auch selbst bunte Bänder oder anderer Schmuck mitgebracht werden. Das fertige Werk kommt als Türkranz zur Geltung oder sieht mit Kerzen auf dem Tisch festlich aus. Die Kerzen ggf. selbst mitbringen. Dieser Kurs richtet sich an Erwachsene, ein Kind (bis 12 Jahre) zum Mithelfen ist willkommen. Materialkosten für Kranz und Bindedraht je nach Größe ca. 7 - 10 Euro. Bitte mitbringen: Gartenschere, Beißzange oder Seitenschneider, Schürze o. ä., auf Wunsch Kerzen. Hinweis: Kinder als Helfer werden nicht extra berechnet, sondern nur, wenn sie einen eigenen Kranz binden wollen. Bitte dies bei der Anmeldung angeben.

38

In Kooperation mit dem Haus der Familie Wir bauen verschiedene schöne Dinge aus Holz zum Verschenken oder sich selbst daran freuen. Mit der Laubsäge sägen wir einen Tannenbaum aus, der auf einer Grundplatte stabil befestigt wird. Aus einem geschwungenen Holzstück bauen wir einen besonderen Kerzenständer, auf dem auch noch ein selbst geschnitzter Nikolaus steht. Aus langen, kräftigen Stöcken binden wir einen großen 5 - oder 6- zackigen Stern. Alle erwartet ein fröhlicher Nachmittag beim Sägen, Raspeln, Feilen, Schleifen, Binden, Bohren und Schrauben. Willkommen sind sowohl Anfänger/innen als auch Fortgeschrittene. Materialkosten (ca. 5 Euro) werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Bleistift und Meterstab, KreuzschlitzSchraubenzieher, Gartenschere, Schnitzmesser oder kleines Küchenmesser (Klingenlänge 3 bis 4 cm genügt, es sollte jedoch scharf sein), kleines Vesper. Gebühr gilt für 1 Erw. + 1 Kind (pro weiteres Kind 6 Euro). 21256 Sa 30.11.19 1x 23 € (jedes weitere Kind 6 € zusätzlich)

Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 13:30 - 17:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Fristgerechte Abmeldung von Kursen Von Wochenendkursen können Sie eine Woche vor Kursbeginn kostenfrei zurücktreten. Danach müssen wir die volle Gebühr berechnen.

Stuhl, Hocker oder Tisch aus Astholz Für Erwachsene oder Team aus Erw. mit Kind

In Kooperation mit dem Haus der Familie Wir bauen einen einzigartigen Lehnstuhl aus Stöcken mit Rinde. Der fertige Stuhl kann als Blickfang im Garten stehen, seinen Platz dekorativ in der Wohnung finden oder einen Ehrenplatz am Esstisch

ergattern. Die einzelnen Teile werden so stabil zusammengeschraubt, dass man wirklich darauf sitzen kann. In der Schreinerwerkstatt wird an den praktischen Werkbänken gearbeitet und unter fachlicher Anleitung gesägt, gefeilt, gebohrt und geschraubt und so Stück für Stück der Thron zusammengebaut. Er kann symmetrisch aufgebaut sein oder bewusst asymmetrisch gestaltet werden. Anstelle des Stuhles kann auch ein Hocker oder ein kleiner rustikaler Tisch gebaut werden. Gemeinsam werden wir die Stöcke in einem geeigneten Gebiet schneiden. Der Treffpunkt wird noch bekanntgegeben. Zum Schneiden bitte Säge, Gartenschere und Astschere, Meterstab und Bindeschnur mitbringen. Zum Werken bitte zusätzlich ein Vesper, falls vorhanden Akkuschrauber oder Bohrmaschine mitbringen. Auch in der Werkstatt stehen Werkzeuge zur Verfügung. Schrauben können selbst mitgebracht oder im Kurs erworben werden. Gebühr gilt für 1 Erw. + 1 Kind (pro weiteres Kind 6 Euro). 21258 Sa 15.02.20 Sa 07.03.20 2x 60 € (jedes weitere Kind 6 € zusätzlich)

Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 10:00 - 13:00 Schneiden 09:30 - 16:30 Bauen ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Aludrahtschale – Indian Summer

Kräftige warme Farben des Sommers festhalten und eine gemütliche Atmosphäre schaffen - dies gelingt mit diesem Werkstück. Aus Aludraht wird eine Schale geformt und mit vielen unterschiedlichen Naturmaterialien in wunderschönen Farben gefüllt. Ein Kerzenglas bringt dies dann zum Leuchten. Hinweis für Teilnehmer: Materialkosten (ca. 20 Euro) werden am Ende des Kurses mit der Dozentin in bar abgerechnet. Bitte mitbringen: Klebepistole, Klebesticks, Rebschere, Haushaltsschere. 21259 Mi 18.09.19 1x 12 €

Inklusion  

Christina Hägele 19:00 - 22:00 Wäschenbeuren Stauferschule Technikraum Anmeldung erforderlich

 

Leichte Holzarbeiten

In diesem Kurs bauen wir aus Holz schöne Gegenstände. Wir schleifen, feilen, sägen und bohren gemeinsam. Dabei entsteht ein Brettspiel mit Spielsteinen, ein Vesperbrett oder Schneidbrett und eine Bleistiftverlängerung für

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Kultur

kurze Bleistifte. Für Menschen, die Spaß an der Arbeit mit Holz haben. Das Material wird gestellt. 21260 Ab 07.11.19 4x 32 € 21260A Ab 13.02.20 4x 32€

Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 16:30 - 18.00 (2 )vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 16:30 - 18.00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Kunterbunte Farbwerkstatt

an. Wir schöpfen aus uns selbst. Die Schönheit der Farben erfrischt und gibt neue Lebenskräfte. Verschiedene Themen werden behandelt und künstlerisch umgesetzt. Neues und Selbsterschaffenes entsteht und schenkt Freude. Falls eine Assistenz notwendig ist, bitte bei der Anmeldung angeben. Hinweis für Rollstuhlfahrer: Barrierefreier Zugang zur Werkstatt möglich! 21261 Ab Mi 25.09.19 5x 60 €

Ortrud Clement 16:30 - 18:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

21261A Ab Di 24.09.19 5x 60€

Ortrud Clement, Roswitha John 17:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Frisches Kochen und Backen leicht gemacht

In Kooperation mit der Lebenshilfe GP e.V. Das Malen macht Spaß und regt unsere Fantasie

In Kooperation mit dem Bildungszentrum der Lebenshilfe Göppingen e.V. In diesem Kurs lernen wir abwechslungsreiches Kochen und Backen ohne Fertigprodukte. Wir verwenden frische Lebensmittel für leichte und köstliche Gerichte, die aktuell in unserer Region

21262 Mi 09.10.19 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

21262A Do 10.10.19 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

21263 Mi 13.11.19 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

21263A Do 14.11.19 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

21264 Mi 15.01.20 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

...weiter auf Seite 40

Inklusive Angebote für Menschen mit und ohne Handicap

Mörikestraße 16 73033 Göppingen Tel.: 07161 650-9705 Fax: 07161 650-9709 vhs@goeppingen.de www.vhs-goeppingen.de www.facebook.com/ vhsgoeppingen

wachsen. Die Küche ist im Bildungszentrum der Lebenshilfe, Vorderer Berg 50/1 in Jebenhausen.

Bei uns kann man ...

- gemeinsam tanzen - zusammen malen und basteln - sich entspannen lernen - neue Sprachen lernen - gemeinsam kochen - gemeinsam Ausflüge machen

... und noch vieles mehr!

Alle Angebote stehen in leichter Sprache auf der Homepage und im Heft „Inklusive Angebote in Leichter Sprache“. Anmeldung und persönliche Beratung bei Wolfgang Schultes, Tel. 07161/650-9720 oder bei Yvonne Lopin, Tel. 07161/650-9712

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

39


Kultur

21264A Do 16.01.20 1x 15 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

Backen leicht gemacht

In Kooperation mit dem Bildungszentrum der Lebenshilfe Göppingen e.V. Wir backen Kuchen und Blätterteig für die Lange Nacht der Volkshochschule. Die Küche ist im Bildungszentrum der Lebenshilfe, Vorderer Berg 50/1 in Jebenhausen. 21265 Mi 18.09.19 1x 10 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

21265A Do 19.09.19 1x 10 €

Theresa Radziej 18:00 - 20:30 Lebenshilfe Bildungszentrum Anmeldung erforderlich

Inklusive Angebote in leichter Sprache Unsere Angebote für Menschen mit und ohne Handicap finden Sie in einem extra Programmheft und im Internet auf unserer Homepage im Downloadbereich www.vhs-goeppingen.de

Falls eine Assistenz notwendig ist, bitte bei der Anmeldung angeben. Die Lebenshilfe Göppingen und die Stiftung Haus Lindenhof bieten Begleitung für Kurse der Volkshochschule an.

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

Ausstellung 

Solar und Photovoltaik Internet und Telefonie E-Mobilität

Ökostrom Fernwärme Trinkwasser Erdgas

Jetzt neu

www.evf.de

40

Die Fotografin Jenny Klestil fotografiert kleine und große Menschen mit und ohne Behinderung – einfühlsam, professionell und mit sehr viel Spaß. Sie zeigen Menschen so wie sie sind: Teil einer Familie, selbstbewusst, das-Leben-umarmend und von dem Wunsch erfüllt, einfach und ganz selbstverständlich Teil unserer Gesellschaft zu sein. Fast 900 Familien haben schon mitgewirkt und „Glück kennt keine Behinderung“ zu einer fröhlichen Bildersammlung gemacht.

CNG-Tankstellen

Die EVF ist Ihr kompetenter Dienstleister in Sachen Energie, Wasser und Internet. Wir gehören zu den günstigsten Erdgas- und Stromversorgern in Baden-Württemberg.

„Glück kennt keine Behinderung“ Eine Ausstellung im vhs-Haus und im Haus der Familie Ausstellungseröffnung mit Foto-Shooting Samstag, 19. Oktober 2019, 14 bis 17 Uhr in der Villa Butz. Eine Kooperation mit dem Haus der Familie Göppingen und der Lebenshilfe Göppingen e. V.

Ihr Vollversorger im Landkreis Göppingen

Rundum-Versorgung für Ihr Zuhause

High-Speed-Internet im Landkreis Göppingen.


Gesundheit und Fitness

Arzt-Patienten-Forum In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, der Kreisärzteschaft und der Neuen Württembergischen Zeitung Moderation: Dr. med. Frank Genske, Vorsitzender der Kreisärzteschaft ⑧ Stadthalle, Klosterneuburgsaal

Eintrittskarten (Preis 3 Euro – davon 1 Euro für die „Guten Taten“) erhältlich bei der vhs und NWZ vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Burnout – erschöpft, verzweifelt und müde Wenn Stress und Hektik überhand nehmen, kann das zu emotionaler, körperlicher und geistiger Erschöpfung führen. Denn wer unter Dauerstrom steht, läuft Gefahr, auszubrennen und ist am Ende nicht einmal mehr in der Lage, seinen Alltag zu bewältigen. Burnout ist längst keine reine Managerkrankheit mehr. Auch andere Berufsgruppen und sogar Schüler und Studenten leiden unter Überforderung und Stress. Fast immer sind die Betroffenen sehr engagiert in ihrem Tun, überdurchschnittlich leistungsbereit, perfektionistisch, hoch motiviert und idealistisch. Burnout ist in der Regel ein schleichender, lang andauernder Prozess, der ohne Behandlung in einer Depression enden kann. Beim Arzt-Patienten-Forum werden Symptome und Verlauf des Burnout-Syndroms erläutert. Möglichkeiten der Behandlung und Vorbeugung werden aufgezeigt. Es werden Wege besprochen, die zu einer vernünftigen Work-Life-Balance führen. 30101X Mi 13.11.19

Chefarzt Dr. med. Thomas Bolm; Chefärztin Prof. PMU Dr. med. Dipl.-Psych. Isa Sammet; Dr. med. Sandra Schmid-Domay 19:00

Dr. med. Thomas Bolm

Prof. PMU Dr. med. Dipl.-Psych. Isa Sammet

Chefarzt von MentaCare Stuttgart, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin und für Psychiatrie und Psychotherapie, Lehrgruppenanalytiker, Führungskräftecoach und Supervisor (Universität Ulm) Leitungstätigkeit in verschiedenen Kliniken im In- und Ausland. Besondere Schwerpunkte sind die Behandlung bzw. das Coaching in persönlichen Krisen, bei stressbedingten Erkrankungen und in Umbruchssituationen für Individuen und Teams, sowie Burnoutprophylaxe.

Studium der Medizin an den Universitäten Würzburg und Hamburg sowie Psychologie an der Universität Erlangen. Leitende Oberärztin Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universität Tübingen, 2005-2010 Leitende Ärztin Psychiatrische Klinik Münsterlingen, Schweiz, 2010-2015. Die Mutter von zwei Kindern ist seit 2015 Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie am Klinikum Christophsbad Göppingen.

Dr. med. Sandra Schmid-Domay 1964 geboren, Studium der Humanmedizin, Promotion an der Universität Würzburg 1992, verheiratet, 3 Kinder. Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse bei der GLE in Wien. Ausbildung in Verhaltenstherapie beim Stuttgarter Zentrum für Verhaltenstherapie. Psychiatrische Facharztausbildung und Anerkennung mit Eintragung ins Arztregister 1999. Weiterbildung in Hypnotherapie bei Herrn Prof. W. Bongarts.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

41


Gesundheit und Fitness

VHS MACHT GESÜNDER! Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehören kann, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

15.-16. Februar 2020 Werfthalle Göppingen Sa. 10-18 Uhr, So. 11-18 Uhr

Die Gesundheitsmesse „vitawell“ lockt jährlich tausende Besucher in die Werfthalle nach Göppingen. Das Thema Gesundheit wird für viele Menschen immer bedeutender. Die vhs ist Experte in diesem Bereich und bietet zahlreiche Veranstaltungen für alle Altersklassen an. Auf der Messe ist die vhs mit einem Infostand vor Ort. Auf der Showbühne gibt es an diesem Wochenende Vorführungen und Mitmachaktionen der vhs.

Schlank dank Operation? Magenverkleinerung und Magenbypass

Menschen, die unter starkem Übergewicht oder Adipositas leiden, haben oft schon einen langen Weg mit vielen unwirksamen Diätversuchen hinter sich. Jeder vierte Erwachsene in Deutschland ist stark oder sogar krankhaft übergewichtig. Tendenz steigend. Fettleibigkeit begünstigt chronische Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes-mellitus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, einzelne Krebserkrankungen, Gelenkverschleiß und anderes mehr. Und immer mehr Übergewichtige sehen nur eine Lösung, die Pfunde loszuwerden: die MagenOperation. Die Adipositaschirurgie hat aufgrund ihres Erfolgs in den vergangenen Jahren weltweit rasant zugenommen. Sie stellt unbestritten die effektivste Maßnahme zur Behandlung von morbider Adipositas dar und führt zu einer durchschnittlichen Reduktion von 45-70 Prozent des Übergewichts. Dr. Raggi erläutert in seinem Vortrag die verschiedenen Verfahren der Adipositas-Chirurgie wie Schlauchmagen, Magenbypass, Magenband usw. und gibt Infos über den Behandlungsablauf und das Antragsverfahren. 30103X Mi 05.02.20 1x 3€

42

Dr. med. Mathias C. Raggi, MBA 19:30 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

VITAWELL-GP.DE

 Dr. med. Mathias C. Raggi, MBA Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie Sana-Klinik Bethesda, Stuttgart, Adipositaszentrum

Dr. Gerhard Müller-Schwefe Einladung zu den 22. Südwestdeutschen Schmerztagen 25. und 26. Oktober 2019

Erste Hilfe-Outdoor-Kurs beim DRK Göppingen Samstag, 21.09.2019

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

Ansprechpartner Sonja Stamos Leiterin Rotkreuzdienste Tel: 07161 6739-23 E-Mail: s.stamos@drk-goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

In Zusammenarbeit mit den Diabetikern GP Welche Faktoren setzen das Herz unter Stress und sind Ursache für schwerwiegende Herzleiden wie z. B. Herzinfarkt, Herzschwäche, Schlaganfall? Zum einen sind dies die klassischen Risikofaktoren Bluthochdruck, Zuckerstoffwechselstörung, Fettstoffwechselstörung und Nikotinkonsum. Aber auch psychosoziale Stressfaktoren am Arbeitsplatz, in der Familie und sogar in der Freizeit setzen das Herz Belastungen aus, die es nicht immer ohne Schaden ertragen kann und mit unterschiedlichen, teilweise bedrohenden Funktionsstörungen beantwortet. Prof. Dr. Stephen Schröder, Chefarzt der kardiologischen Abteilung der Alb Fils Kliniken wird über die Akuttherapie des Herzinfarktes und bedrohlicher Rhythmus - Störungen sowie über die Durchführung der Herzkatheter-Untersuchung, der Stent-Implantation, der Schrittmacher- und Defibrillator-Versorgung berichten. Ziel der Veranstaltung ist es, Patienten und deren Angehörige sowie gesunde Menschen über die Möglichkeiten der Risikovorsorge, Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen zu informieren. 30104X Mi 25.09.19 1x 3€

Stephen Schröder wird 1966 in Ulm geboren studiert zunächst in Achen, dann in Tübingen, wo er promoviert. An der Tübinger Eberhard-Karls-Universität wird er 2006 zum „außerplanmäßigen“ Professor ernannt. Seit 2008 ist er Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie-SchlaganfallstationLinksherzkatheter in der Göppinger Klinik am Eichert. Mit modernsten Standards und neuerster Diagnostik werden maßgeschneiderte Therapien eingesetzt. Er veröffentlicht nicht nur Beiträge in Fachzeitschriften, sondern ist auch in großen Printmedien als „Top-Kardiologe“ gefragt. Stephen Schröder ist mit einer Turinerin verheiratet, hat mit ihr vier Töchter und zählt neben der Medizin Sport (insbesondere Waldlauf), Wandern, Geschichte und Kunst zu seinen Hobbies.

Kiefer und Co. – entspannt und bewegt

Prof. Dr. med. Stephen Schröder 19:30 Rathaus Birenbach Anmeldung erbeten

Sport nach Krebs und Gesundheit durch sanfte Bewegung In Zusammenarbeit TSV Heiningen und dem TV Uhingen Für Menschen, die nach einer Krebserkrankung wieder sportlich aktiv werden wollen oder nach einem sanften Einstieg in ein gesundheitsorientiertes Bewegungstraining suchen. Anmeldung über Yvonne Lopin, Tel. 07161/650-9712, ylopin@goeppingen.de

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und den Diabetikern Göppingen Einen plötzlichen Herztod erleiden in Deutschland jährlich ca. 65.000 Menschen. Der plötzliche Herztod ist jedoch selten eine schicksalhaftes Ereignis und der in den Medien Aufmerksamkeit erregende junge Leistungssportler, der plötzlich umfällt und verstirbt, die Ausnahme. Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Alter vom plötzlichen Herztod betroffen, und als gefährdet gelten Personen mit einer bereits vorliegenden strukturellen Herzerkrankung, wie insbesondere der koronaren Herzkrankheit. Zu den Maßnahmen, um einen plötzlichen Herztod zu verhindern, gehören daher die Identifizierung der Risikopatienten sowie die Vermeidung und Behandlung der Ursachen, die für den plötzlichen Herztod in Betracht kommen. 30105X Mo 18.11.19 1x Gebührenfrei

Prof. Dr. med. Stephen Schröder 19:30 AOK KundenCenter, Rosenstr. 22 Anmeldung erbeten

Schlafstörungen homöopathisch behandeln

Ein guter Tag beginnt mit einer erholsamen Nacht

Kennen Sie Beschwerden wie Kopfschmerzen, Knacken im Kiefergelenk oder ständig wiederkehrende Nacken- und Rückenverspannungen? Mit unseren Fachkenntnissen im Bereich der Kiefergelenk-Therapie möchten wir Ihnen die Zusammenhänge zwischen Symptomatik und Fehlfunktionen des Kiefers erläutern. Außerdem wird in einem praktischen Teil ein Einblick in ein Übungsprogramm geboten, das sich ohne Mühe in den Alltag integrieren lässt. 30106X Mi 22.01.20 1x 5€

Christiane Tabellion 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Wenn die Nacht zum Tag wird weil wir nicht ein- oder durchschlafen können, dann liegen die Nerven irgendwann blank, weil uns einfach die Kraft ausgeht. Es gibt verschiedene Arten von Schlafstörungen: Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen oder auch ein nicht erholsamer Schlaf. Die Ursachen sind vielfältig - Gedankenkreisen, Sorgen, Betreuung von Babys, kranken oder alten Menschen, Schichtarbeit, Ängste...Eine gute Analyse unserer Gewohnheiten, der Dinge und Belange, die uns umgeben und der Situation in der wir leben, geben uns Aufschluss und Hinweise auf homöopathische Mittel, Tees und beispielsweise Rituale oder Vitamine, die uns helfen können wieder in den Schlaf zu finden. Es gibt begleitend ein detailliertes Skript, in das Sie Ihre Notizen sowie die jeweiligen

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

43


Gesundheit und Fitness

Dosierungen zu den homöopathischen Mitteln dazuschreiben können. 37104X Mo 21.10.19 1x 15 €

Inger Anika Imgart, Heilpraktikerin 18:45 - 21:30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erbeten

Dem Fastentrend auf der Spur – Was ist 5 : 2, 6 : 1, 16 : 8, 20 : 4....

Warum ein Trend nicht nur Abnehmen, sondern auch ein neues Körpergefühl und AntiAging verspricht. Fastenzeit ist Wohlfühlzeit.

Lachen ist die beste Medizin

Lachen ist gesund, aber Erwachsene lachen zu wenig. Kinder prusten noch 300 bis 400 mal am Tag einfach so drauflos, Erwachsene dagegen tun das durchschnittlich nur 15 mal. Lachen ohne Anlass lässt sich aber lernen und trainieren - und das wiederum gibt positive Impulse für persönliches Wohlbefinden und Gesundheit. „Grundloses Lachen kann sich intensiver entfalten als das Lachen über einen Witz!“, sagt der indische Lach-Yoga-Guru Madan Kataria. Eine Minute Lachen kann ein Entspannungstraining von 30 Minuten ersetzen! Wir laden Sie ein zu einem entspannenden Lach-Vortrag mit Theorie und viel Praxis, in dem Sie Raum für Ihren eigenen Humor, Ihre eigene Unbekümmertheit, Ihr eigenes Lach-Potential finden können! 37105X Do 07.11.19 1x 5€

Dr. Kerstin Niklasch-Gubisch 19:30 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erbeten

Zu viel Süßigkeiten, dauerndes Essen nebenher, Fast Food und Fertiggerichte sorgen dafür, dass wir einseitig, unüberlegt und gern unstrukturiert essen. Den ganzen Tag sind wir einem Überangebot an Nahrungsmitteln und vermeintlichen Versprechen ausgesetzt. Darüber hinaus begünstigen Anspannung, Hektik und Bewegungsmangel das Gefühl von: „Ich fühle mich nicht mehr wohl in meiner Haut.“ Intervall- oder intermittierendes Fasten (IF) genannt, bringt wieder Struktur in den Tagesablauf, ordnet die Essgewohnheiten, „räumt“ im Körper auf und führt letztendlich zu mehr Lebensqualität und Vitalität. Nebenbei purzeln die Pfunde, man wird fitter und motivierter. Der Rhythmus bringt das Wohlgefühl zurück.

Interessantes von der DiabetikerSelbsthilfegruppe Göppingen Lungen OP - Lungenerkrankung mit Dr. med. Berhard Keim, Leitender Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie und Thoraxchirurgie, Dr. med. Timo Deininger, Leitender Arzt Pneumologie und Internist Zentrum für Pneumologie, Mo., 23. 09.19, 19:30 Uhr Wenn Wunden nicht heilen mit Oberarzt Dr. med. Christoph Giebeler, Chirurg, Mo., 28.10.19, 19:30 Uhr Schlafstörungen und Schlafapnoe mit Dr. med. Christian Laskowitz, Pulmologe aus Göppingen, Mo., 11.11.19, 19:30 Uhr Veranstaltungsort: AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Fils, Rosenstr. 22

Rücktritt Möchten Sie von einem Kurs zurücktreten, so ist dies nur vor Kursbeginn im Sekretariat der vhs möglich!

44

30108X Do 28.11.19 1x 6€

Sabine Keim, Mental- und Bewegungscoach 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Fasten – das Gesundheitserlebnis

Fasten hat in allen Kulturen eine lange Tradition und ist aktuell wieder in aller Munde. In diesem Vortrag erfahren Sie die verschiedenen Möglichkeiten und Gründe des Fastens und wie sich diese auf Körper und Seele auswirken. Außerdem werden Sie motiviert Ihre natürliche Fähigkeit zum Fasten zu entdecken. 37106X Mi 15.01.20 1x 5€

Claudia Kraus 19:30 Wäschenbeuren Bibliothek Anmeldung erbeten

Die Retterspitz-Heilmittel und ihre Wirkweisen

Heilen, Pflegen und Wohlfühlen: Seit mehr als 110 Jahren kümmert sich Retterspitz um diese drei wichtigen Bereiche. Die Geschichte beginnt bereits am Ende des 19. Jahrhunderts bei Margarete Retterspitz und ihrem Heilwasser. Früher wie auch heute wird auf die Wirkung und Verträglichkeit reiner ätherischer Öle, Heilpflanzenbestandteile wie z.B. Thymol und klassischer Heilanwendungen gesetzt. Retterspitz dient als Grundlage für Wickelanwendungen, nicht nur in der privaten Hausapotheke, sondern auch im modernen Klinikalltag und in Rehazentren. Neben dem theoretischen Teil wird auch erläutert und demonstriert, wie schnell und mühelos ein hilfreicher Wickel anlegt werden kann. 30109X Mi 02.10.19 1x 3€

Sybille Galgenmüller, Heilpraktikerin 19:00 ① vhs-Haus, Vortragssaal Anmeldung erbeten

Interessantes aus dem Haus der Familie Göppingen Können Kinderkrankheiten sinnvoll sein? Johannes Bindel, Anthroposophischer Allgemeinarzt, Mi. 13.11.19 Hand aufs Herz: Fit im Notfall Kathleen Barg, Rettungsassistentin, Fr. 18.10.19 Fit durch den Winter mit Hildegard von Bingen, Bianca Jagasich, Ernährungsberaterin SfG, Heilpraktikerin, Do. 14.11.19

Räuchern – Anwendung, Wirkung, Rituale

„Pflanzendüfte sind die Musik für unsere Sinne.“ (altpersisches Sprichwort) Die Geschichte des Räucherns ist so alt wie die Menschheit selbst. Schon früh hat der Mensch die wärmende Kraft des Feuers, aber auch die segensreiche Kunst, Kräuter, Wurzeln und Harze auf glühender Asche zu räuchern entdeckt. An diesem Abend wird Ihnen erläutert, wie tiefer Duft der Pflanzenräucherstoffe wirkt und wie man damit sich selbst und die Wohnung/das Haus, reinigen kann. 37107X

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Claudia Kraus


Gesundheit und Fitness

Mi 13.11.19 1x 5€

19:30 Wäschenbeuren Bibliothek Anmeldung erbeten

Ein reichhaltiges Programm zum Thema Ernährung finden Sie im Programm des Hauses der Familie

Ingwer – die feurige Kraft aus der Knolle

in Kooperation mit der Bücherei Wangen Die Wurzel mit den aromatisch duftenden Scharf- und Bitterstoffen ist ein Multitalent. Ingwer wärmt von innen, stärkt unsere Abwehrkraft und unterstützt die Verdauung. Was er sonst noch alles kann erfahren Sie an diesem Abend. Gemeinsam bereiten wir eine leckere Ingwerbutter zu und stellen ein wärmendes Ingweröl her. Bitte Schreibzeug und ein kleines Schraubglas für das Ingweröl mitbringen. 37108X Di 12.11.19 1x 7€ incl. Kostproben

Barbara Ziegler-Schneeberger 19:00 Wangen Bücherei, Hauptstr. 81 Anmeldung erbeten

Zauber der Gewürze – heilkräftige Begleiter in der kalten Jahreszeit

Was die Kräuter dem Sommer, sind die Gewürze dem Winter...Feine Düfte von Zimt, Vanille und Kardamom ziehen durch das Haus, zaubern märchenhafte Stimmungen. Ihr Geschmack streichelt den Gaumen und entführt uns in ferne Welten. An diesem Abend lernen Sie die wichtigsten Gewürze kennen, deren Inhaltsstoffe und Heilkraft und erfahren nebenbei, welches Gewürz am besten wofür verwendet wird. Und das nicht nur in der Vorweihnachtszeit. 37109X Mo 02.12.19 1x 5€

Barbara Ziegler-Schneeberger 19:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erbeten

Senf und Quitte – zum Genießen, Pflegen und Heilen

An diesem Abend lernen wir medizinische und pflegende Wirkungen von Senf und Quitten kennen. Gemeinsam werden wir aus der Quitte und Senfkörnern verschiedene Naturheil- und Pflegemittel und eine besondere kulinarische Köstlichkeit herstellen. Bitte mitbringen: 4-5 kleine Marmeladengläser, Schreibzeug. Die Materialkosten von ca. 8 Euro werden direkt bei der Dozentin bezahlt. 37110X Mi 23.10.19 1x 14 €

Susanne Löfflath 18:00 - 21:00 Wangen Seniorenwohnanlage Anmeldung erbeten

Rendezvous im Bistro 37120 Do 24.10.19 1x 12 €

Anne Heister 19:00 - 23:00 Wäschenbeuren Stauferschule Küche Anmeldung erforderlich

Schminken für Frauen über 50

Mehr als Pizza und Pasta eine kulinarische Reise durch Italien

Italien zählt mit seiner Vielfalt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Überall steckt einen das unbeschwerte, italienische Lebensgefühl an. Und das hat sicher auch etwas (wenn nicht sogar ganz viel) mit dem hervorragenden Essen zu tun, das man hier überall serviert bekommt. Wir machen an diesem Abend eine kulinarische Reise durch Italien. Von Risotto, Bohnen und Polenta im Norden bis zur Küche Siziliens mit Südfrüchten und Fisch. Hinweise für Teilnehmer: Die Lebensmittelkosten (ca. 10 Euro) werden nach dem Kurs mit der Dozentin abgerechnet. Bitte mitbringen: Schürze, 1 bis 2 Geschirrtücher, Vorratsdose und Getränke. 37117 Di 21.01.20 1x 12 €

Anne Heister 19:00 - 23:00 Wäschenbeuren Stauferschule Küche Anmeldung erforderlich

Mehr als Pizza und Pasta eine kulinarische Reise durch Italien 37118 Do 23.01.20 1x 12 €

Anne Heister 19:00 - 23:00 Wäschenbeuren Stauferschule Küche Anmeldung erforderlich

Rendezvous im Bistro

Klein und fein, Tellergerichte statt Menüs, aber immer mit Raffinesse - Bistro-Küche macht einfach glücklich.Hinweise für Teilnehmer: Die Lebensmittelkosten (ca. 10 Euro) werden nach dem Kurs mit der Dozentin abgerechnet. Bitte mitbringen: Schürze,1 bis 2 Geschirrtücher, Vorratsdose und Getränke. 37119 Di 08.10.19 1x 12 €

Anne Heister 19:00 - 23:00 Wäschenbeuren Stauferschule Küche Anmeldung erforderlich

Mit der richtigen Pflege können Sie ein paar Jährchen wegschummeln. Lernen Sie, wie man Pigmentstörungen kaschieren kann ohne maskenhaft auszusehen. Eine leichte Foundation lässt Sie jünger aussehen und zaubert dabei mit einem sanften Rouge jugendliche Frische auf Ihren Teint. Lernen Sie, wie Sie Ihre Brauen definieren, Ihre Augen strahlend betonen und Ihre Lippen schminken, um Ihr Gesicht frisch und jugendlich wirken zu lassen. Jede Teilnehmerin erhält persönliche Tipps, wie sie sich im Alltag schnell und einfach verschönern kann. Hinweis: Kleiner Standspiegel (wenn vorhanden). Materialkosten von 7 Euro sind im Kurs zu bezahlen. 37121 Di 12.11.19 1x 22 €

Sonja Kämpf 18:00 - 21:00 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

Make-up Contouring Gesichtskonturen natürlich betonen

Unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit mit Contouring. Einfach und schnell lassen sich diese strahlenden Akzente setzen. Bei dieser Schminktechnik betonen Sie mit hellen und dunklen Akzenten gezielt Ihre Vorzüge und kaschieren Problemzonen. Tragen Sie Contour Powder und Rouge auf und verblenden es dann mit Highlight Powder. Oder Sie setzen mit dem Highlighter einen glanzvollen Auftritt. Abgerundet wird das Contouring mit Lidschatten, der Ihre Augen strahlen lässt, Eyeliner, der Ihre Augen weich umrandet und Wimperntusche, die Ihre Wimpern verlängert und Volumen gibt. Lippenstift oder/und Lipgloss vollenden Ihren Look und lassen Ihre Lippen verführerisch wirken. Hinweis: Kleiner Standspiegel (wenn vorhanden). Materialkosten von 7 Euro sind im Kurs zu bezahlen. 37122 Di 21.01.20 1x 22 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Sonja Kämpf 18:00 - 21:00 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

45


Gesundheit und Fitness

Kinderschwimmkurse (siehe Seite 101) Zum Beispiel: - Schwimmkurse für Kinder von 4 - 8 Jahren, Anfänger und Fortgeschrittene, Kurse zum Erwerb von Seepferdchen und Seehund-Abzeichen

Kursleiter gesucht! Wenn Sie Interesse haben bei der vhs Göppingen einen Kurs im Kinderschwimmbereich anzubieten und als qualifizierte Kursleiter/in aktiv zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte wenden Sie sich an Frau Pallasch, fpallasch@goeppingen.de

Wasserkurse  

 

Die Eintrittsgebühr in die ⑬ BarbarossaThermen ist extra vor Ort zu bezahlen.

30146 Ab Mi 09.10.19 13 x 41,60 €

Ulrich Becker 18:00 - 18:45 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30147 Ab Mi 09.10.19 13 x 41,60 €

Ulrich Becker 18:45 - 19:30 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30148 Ab Mi 09.10.19 13 x 41,60 €

Albert Ehrhart, Schwimmtrainer 19:30 - 20:15 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

37131 Ab Do 19.09.19 11 x 55 €

30149 Ab Mi 09.10.19 13 x 41,60 €

Albert Ehrhart 20:15 - 21:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Die Schwimmtechnik Kraul erlernen für Erwachsene

30150

Eva Kristina Grodmeier, Sport- und Gymnastiklehrerin 08:45 - 09:30 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Ab Do 10.10.19 14 x 44,80 € 30151 Ab Do 10.10.19 12 x 38,40 €

Christa Jenne, Sport- u. Gymnastiklehrerin 18:45 - 19:30 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30152 Ab Do 10.10.19 12 x 38,40 €

Christa Jenne 19:30 - 20:15 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30153 Ab Do 10.10.19 12 x 38,40 €

Christa Jenne 20:15 - 21:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Aquajogging ist ein geselliges Laufprogramm, das für ungeübte Schwimmer ebenso geeignet ist wie für Gesundheits- oder Figurbewusste, die den Trockenlauf nicht schätzen, ihre Gelenke schonen wollen oder vielleicht übergewichtig sind. 30145 Ab Mi 09.10.19 13 x 41,60 €

46

Ulrich Becker, Schwimmmeister 17:15 - 18:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

37130 Ab Do 19.09.19 11 x 55 €

Franz Koch 19:00 - 20:00 Börtlingen Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Wassergymnastik Aquafitness Franz Koch 20:00 - 21:00 Börtlingen Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Bei richtiger Ausführung ist Rücken-und Kraulschwimmen ein optimales Training für das gesamte Herz-Kreislauf-System. Der statische Auftrieb des Wassers entlastet dazu das Skelettsystem, die rhythmischen Bewegungen bringen eine gute Allgemeinentspannung. In diesem Kurs lernt man die richtige Technik des Kraulens und Rückenschwimmens von Anfang an. (Keine Nichtschwimmer).

Aquafitness für Frauen – Rechberghausen

30154

37125 Ab Mo 16.09.19 12 x 62 €

Ab Sa 16.11.19 10 x 37 €

Uwe Kaiser, Fachübungsleiter Schwimmen Lizenz B und Prävention 09:15 - 10:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30155 Ab Mi 09.10.19 10 x 49,30 €

Andrea Stanco 18:15 - 19:15 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Rena Hoyler 17:45 - 18:45 Rechbergh. Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Aquafitness – all for one Aquajogging mit Fitness

Wassergymnastik Aquafitness

37128 Ab Mi 18.09.19 12 x 62 €

Bettina Wähler 17:45 - 18:45 Rechbergh. Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Wassergymnastik Aquafitness 37129 Ab Mi 18.09.19 12 x 60 €

Franz Koch 19:00 - 20:00 Börtlingen Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Erwachsene lernen Schwimmen

Schwimmen ist die wohl gesündeste Sportart. Sie schont Gelenke, trainiert Muskeln, hilft beim Abnehmen - eben ein echter Alleskönner. Viele Erwachsene hatten aber in ihrer Kindheit keine Möglichkeit, das Schwimmen zu lernen. Für Betroffene bedeutet dies nicht nur weniger Spaß an Sommertagen, es besteht auch die Gefahr des Ertrinkens. Eine Lösung bietet

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

dieser spezielle Schwimmkurs für erwachsene Nichtschwimmer. In einer kleinen Gruppe verliert man die Angst vor dem Wasser und fasst Vertrauen zum nassen Element. 30156 Ab Sa 16.11.19 10 x 37 €

Uwe Kaiser 08:15 - 09:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Wassergymnastik

Gymnastik im Wasser belastet bei jeder Bewegung alle Muskeln optimal, so dass Kraft, Flexibilität und Ausdauer gleichzeitig sanft und intensiv verbessert werden. 30157 Ab Di 08.10.19 13 x 41,60 €

Albert Ehrhart 09:30 - 10:15 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

30158 Ab Di 08.10.19 13 x 41,60 €

Albert Ehrhart 10:15 - 11:00 ⑬ Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Rücktritt Möchten Sie von einem Kurs zurücktreten, so ist dies nur vor Kursbeginn im Sekretariat der vhs möglich!

Bewegung 

Stressempfinden wird spürbar reduziert, man wird ruhiger und geht gelassener durchs Leben. Zudem wird die körperliche und mentale Leistungs- und Wahrnehmungsfähigkeit gesteigert. BRAINKINETIK® schafft durch die Entwicklung neuer Gehirnstrukturen die entscheidende Grundlage für Veränderung in allen Lebensbereichen, denn Freiheit beginnt im Kopf. 30165 Ab Mo 30.09.19 8x 69 €

Silvio Di Blasi, Gesundheitsmentor 19:00 - 19:45 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Knie aktiv- Orthopädische Knieschule

Dieser Kurs ist für Menschen mit Kniegelenksbeschwerden, sei es bei einer Arthrose oder auch nach einer OP (Kniegelenksendoprothesen). Ziel ist eine Verbesserung der Beweglichkeit sowie ein positive Beeinflussung des Arthrosegeschehens. Auf dem Programm stehen Koordinations- und Gleichgewichtstraining, Kräftigungs- und Dehnungsübungen, Haltungs- und Gangschulung. Gelenkschonendes Verhalten im Alltag mit Informationen über Hilfe zur Selbsthilfe soll vermittelt werden. 30166 Ab Di 24.09.19 5x 33,40 €

Birgitta Zeller, Übungsleiterin Orthopädische-Knieschule 15:15 - 16:15 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Ganzheitliches Beckenbodentraining für Frauen

NEU Brainkinetik – Bewegungstraining fürs Gehirn

BRAINKINETIK® ist das original Gehirn-Integrationstraining entwickelt von Josef Mohr. Aus der Hirnforschung ist bekannt, dass wir unser Gehirn durch äußere Reize, bspw. bestimmte Körperbewegungen, selbst beeinflussen können. Neue Verbindungen (Synapsen) werden gebildet und die Gehirnzellen und damit die Regionen des Gehirns werden besser miteinander vernetzt. Ziel ist es, unter Berücksichtigung der natürlichen Arbeitsweise die Anzahl der Nervenverbindungen im Gehirn zu erhöhen und Sie somit besser auf die Anforderungen im Alltag und im Beruf vorzubereiten. Das individuelle

Der Beckenboden hat eine zentrale Position in unserem Körper. Er sichert die Kontinenz, stabilisiert das Becken und erfüllt sexuelle Aufgaben. Der Kurs erklärt leicht verständlich Anatomie und Funktion des Beckenbodens, gibt Informationen rund um das Thema Blasenschwäche, Stuhlinkontinenz und Gebärmuttersenkung. Wir wollen nicht nur den Beckenboden stärken, sondern auch Bauch- und Rückenmuskeln. Der Kurs eignet sich nicht nur zur Linderung von Inkontinenz, sondern auch als Rückbildungsgymnastik nach einer Geburt. 30168 Ab Di 08.10.19 10 x 74,80 €

Beate Weber, Physiotherapeutin 18:05 - 19:05 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Beckenbodentraining – stabil – stark – sexy

Lachen, Husten, Niesen ...ups... und da wieder ein Tröpfchen! Kennst du das? Das muss nicht sein! Das BeBo-Gesundheitstraining ist für Frauen jeden Alters geeignet, denn ein funktionierender Beckenboden ist wichtig. Im Workshop steht neben theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Wahrnehmen, Kräftigen und Entspannen des Beckenbodens im Mittelpunkt. Sie lernen Anatomie, den Ablauf der Miktion, den Zusammenhang von Zwerchfell und Beckenboden sowie den Einfluss der Körperhaltung kennen. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und etwas zu trinken mitbringen. 30169 Sa 30.11.19 So 01.12.19 2x 52,30 €

Ramona Jahoda, Beckenbodentrainerin 14:00 - 18:00 10:00 - 13:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

30169A Sa 25.01.20 So 26.01.20 2x 52,30 €

Ramona Jahoda 14:00 - 18:00 10:00 - 13:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

CANTIENICA®-Beckenbodentraining – Einführungsworkshop

Ziel ist es, den Beckenboden anatomisch zu begreifen, wahrzunehmen und wieder bewusst einsetzen zu können. Die Beckenbodenfunktion wird hier aufgebaut und mit Übungen zur Selbsthilfe mit in den Alltag übertragen. Der Ursprung vieler Verspannungen, Beschwerden liegt oftmals im Becken wie z.B. Organsenkungen, Inkontinenz, Knie- oder Fußprobleme, Schulter- oder Rückenbeschwerden. Wir begehen hier den ersten Schritt in die bewusste Veränderung! Der Kurs verteilt sich auf 3 Abschnitte Abschnitt I: Anatomie, Analysieren mit Wahrnehmungsübungen Abschnitt II: Übungen mit Coaching Abschnitt III: Übungen vertiefen, Zusammenfassen und offene Fragen 37112 Sa 25.01.20 Sa 01.02.20 2x 48 €

Mirjam Bihler-Kurz 14:00 - 17:00 14:00 - 17:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

CANTIENICA® – Das Beckenbodenpowerprogramm

Im CANTIENICA®-Powerprogramm werden alle wichtigen Muskelgruppen intensiv und nachhaltig bearbeitet. Durch den gezielten Einsatz der Beckenbodenmuskulatur und die optimale

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

47


Gesundheit und Fitness

Aufrichtung der Wirbelsäule verändert sich die Haltung auch im Alltag. Das CANTIENICA®Powerprogramm gibt Kraft und Beweglichkeit. Die Muskulatur wird vernetzt und von innen nach außen aufgebaut. Ziel: Ein aufgerichtetes Powerbecken gegen Rückenbeschwerden, Entlastung der Gelenke durch Verbesserung der Beweglichkeit, eine gesunde Körperspannung für einen geschmeidigen Alltag, Aktivierung des Stoffwechsels für eine bessere Fettverbrennung, Verbesserung der Durchblutung von Haut und Gewebe für eine vitale Ausstrahlung, eine positive innere Haltung hält Einzug. 37113 Ab Mi 25.09.19 11 x 74 €

Mirjam Bihler-Kurz 19:00 - 20:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Hüftschule

Durch körperliches Training wird die Funktionsfähigkeit der Muskeln verbessert, Alltagsbewegungen und Aktivitäten werden eingeübt und gefördert. Ziel: Schulung von Körperwahrnehmung und Bewegungsgefühl, Verbesserung der Beweglichkeit des Hüftgelenks, Dehnung und Kräftigung der hüftgelenksübergreifende Muskulatur, Mobilisation und Stabilisation der hüftgelenksnahen Wirbelabschnitte, Trainieren der Beinachse und des Gleichgewichts. 37250 Ab Mo 16.09.19 13 x 43 €

Ursula Sickinger 09:00 - 09:45 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

12 x 40 €

Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

NEU Beats and Balls – Trommeln und Bewegung mit Pezzibällen Die Schwimmtechnik Kraul erlernen für Erwachsene, Uwe Kaiser,

Beats and Balls ist ein einzigartiges und extravagantes Fitnessprogramm, das sich durch seine Andersartigkeit grundlegend von anderen Trainingsprogrammen unterscheidet. Zum Beat wird auf großen Pezzibällen mit Drumsticks getrommelt. Es fängt das Wesen von Bewegung und Rhythmus ein und führt durch viel Spaß zu effektiven Fitnessresultaten. Die Choreographien sind darauf ausgerichtet, sowohl die physische als auch die mentale Fitness zu steigern, Fett zu verbrennen, aber vor allen Dingen soll es Spaß bringen. Beats and Balls steckt voller motivierender Musik und Trommelrhythmen, die deine Füße zum Stampfen und deinen Körper in Bewegung bringen. 30170 Ab Do 19.09.19 15 x 58 €

Bettina Riedlinger 19:15 - 20:15 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Hüftschule – Kurs B 37252 Ab Mo 16.09.19 13 x 43 €

Ursula Sickinger 10:15 - 11:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Knieschule – Kurs A

Durch regelmäßiges Training wird die Streckund Bewegungsmuskulatur des Kniegelenks gekräftigt. Gleichzeitig werden funktionelle Beinbewegungen und Bewegungsabläufe eingeübt. Stabilisierende Übungen ergänzen das Programm. 37255 Ab Do 19.09.19 12 x 40 €

Ursula Sickinger 08:45 - 09:30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Knieschule – Kurs B 37257 Ab Do 19.09.19

48

Ursula Sickinger 10:00 - 10:45

Fit und entspannt am Wochenende

Rebounding auf elastischen Trampolinen und Gymnastik auf dem Boden

Gemeinsames „Hüpfen“ macht Spaß auf Bellicon-Trampolinen in der Kleingruppe!!! An- und Entspannung durch diese Bewegung gleicht aus, trainiert Kondition, Gleichgewicht, Koordination, Lymphsystem und damit auch das Immunsystem. In diesem Kurs lernen Sie neben federleichtem Schwingen auf den Trampolinen noch Haltungstrainings auf der Bodenmatte basierend auf Spiraldynamik; Prävention die sich für den Alltag üben und anwenden lässt. Rücktritt nach dem erstem Kursabend möglich. Bitte Strümpfe, bequeme Kleidung und Getränk mitbringen. 30172 Ab Mo 23.09.19 10 x 72 €

Christine Stettner, Physiotherapeutin 18:20 - 19:20 Meerbach-Grundschule Bartenbach Eingang vom Schulhof, 2. Stock Anmeldung erforderlich

9:15 - 10:00 Uhr, Kurs-Nr. 30154 Erwachsene lernen Schwimmen, Uwe Kaiser, 8:15 - 9:00 Uhr, Kurs-Nr. 30155 Zumba, Dagmara Czysch, 10:00 -11:00 Uhr, Kurs-Nr. 30252 Fitness Mix für Frauen und Männer, Natalia Bühler, 11:00 - 12:00 Uhr, Kurs-Nr. 30275 Beckenbodentraining, Ramona Jahoda, Sa./So. 30.11./01.12.19 Kurs-Nr. 30169 und Sa./So. 25.01./26.01.20, Kurs-Nr. 30169A Hula Hoop Workshops, Michaela Blessing, 14:00 - 16:30, KursNr. 30271A und 30271B, Tänze aus Russland und Südosteuropa, Vera Zingsem, 14:00 - 18:00 Uhr, Kurs-Nr. 30315 Tänze aus Israel, Vera Zingem, 14:00 - 18:00 Uhr, Kurs-Nr. 30316 Wege aus dem Stress, Karin Baier, 15:00 - 18:30 Uhr, Kurs-Nr. 30407 Yoga am Wochenende - Urlaub für den Rücken, Barbara Barres, 14:00 - 17:00 Uhr, Kurs-Nr. 30464 Wellnessmassage - ein Kurs für zwei, Gertrud Duwe, 14.30 - 17:30, Kurs-Nr. 30464 NEU Rebounding auf elastischen Trampolinen und Gymnastik auf dem Boden – für junge Mamas 30173 Ab Mo 23.09.19 5x 36 €

Christine Stettner 20:00 - 21:00 Meerbach-Grundschule Bartenbach Eingang vom Schulhof, 2. Stock Anmeldung erforderlich

Faszientraining für mehr Beweglichkeit

Dieser Kurs bietet verschiedene Methoden an, unsere Muskel-Faszien-Zuglinien kennen zu lernen und diese zu dehnen und beweglicher zu machen. Neben dem Einsatz der Blackroll setzen wir dynamisches Federn und elastisches Dehnen ein, bauen mit Klopfen Spannungen ab, machen im Liegen Achtsamkeits- und eutonische Entspannungsübungen. Mitzubringen: Yogamatte, warme Socken

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

30174 Ab Do 17.10.19 12 x 86,40 €

Dr. Anton Hegele, Eutonie- und Faszienlehrer 18:00 - 19:30 Kinderhaus Seefrid Anmeldung erforderlich

Mobil auch mit 70 +

NEU iXpending® – Schmerzfrei und beweglich durch Faszienmobilisation

Spannungen im Fasziengewebe führen oft zu Stauungen im Verdauungstrakt und schränken so die Beweglichkeit des ganzen Körpers ein. Mit verschiedenen Techniken zur Eigenmobilisation von Organ- und Muskelgewebe, wird die Zirkulation der Körperflüssigkeiten verbessert, um das Gewebe zu entstauen und die Funktionsfähigkeit der Organe und Muskelketten zu optimieren. Die Kombination aus Stressreduktion, Eigenmobilisation und physiologischem Haltungstraining führt schnell zu mehr Beweglichkeit, müheloser Haltung und innerer Ausgeglichenheit. Mit Hilfe des iXpending® Konzepts wird die Beweglichkeit nachhaltig verbessert und schafft die besten Voraussetzungen für die Freude an Bewegung. 30176 Ab Di 08.10.19 8x 46,40 €

Kathrin Frick 16:45 - 18:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Fit und aktiv älter werden – Gymnastik für Frauen und Männer 30185 Ab Di 17.09.19 15 x 58 €

Manfred Zapf, Übungsleiter Prävention 10:00 - 11:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

 

Durch ein ausgleichendes und vorbeugendes Übungsprogramm soll das Herz-Kreislaufsystem trainiert, die Muskulatur gedehnt und gekräftigt werden. Männer sind herzlich willkommen! 30186

Bitte rechtzeitig anmelden! Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, müssen wir leider absagen. Wir verschicken keine Anmeldebestätigungen. Falls Sie nichts von uns hören, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.

Rückengymnastik  

Ab Di 17.09.19 13 x 50,30 €

Renate Pasche, Übungsleiterin Prävention 09:30 - 10:30 Haus der Jugend, Dürerstr. 21 Anmeldung erforderlich

Die Krankenkassen unterstützen ihre Versicherten bei der Gesundheitsvorsorge und können die Gebühr bestimmter Gesundheitskurse erstatten. Manche Krankenkassen verlangen eine genau definierte Zertifizierung von Kursen, was für die Volkshochschule mit einem nicht leistbaren Verwaltungsaufwand verbunden ist. Die Volkshochschule und die AOK Bezirksdirektion Neckar-Fils haben eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Dabei ist klar geregelt, welche Kurse nach Maßgabe des §20 SGB V von der AOK bezuschusst werden können. Diese Kurse sind mit gekennzeichnet und werden - bei regelmäßiger Teilnahme - von der Kasse erstattet. Auf Wunsch erhalten Sie nach Kursende eine Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse. Fit im Alter

Durch ein ausgleichendes und vorbeugendes Übungsprogramm soll das Herz-Kreislaufsystem trainiert, die Muskulatur gedehnt und gekräftigt werden. Männer sind herzlich willkommen! 30187 Ab Di 17.09.19 17 x 65,70 €

Gillian Lenhardt 19:00 - 20:00 Haus der Jugend, Dürerstr. 21 Anmeldung erforderlich

Kursleiter/innen gesucht! Wenn Sie Interesse haben bei der vhs Göppingen einen Kurs im Kinderschwimmbereich anzubieten und als qualifizierte Kursleiter/in aktiv zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte wenden Sie sich an Frau Pallasch, fpallasch@goeppingen.de

Rückenfit für Einsteiger – Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal. 30188 Ab Do 26.09.19 15 x 58 €

Carina Godon, Sport- und Gymnastiklehrerin 14:30 - 15:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Rückenfit 60 + Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule 30190 Ab Fr 27.09.19 14 x 54,10 €

Brigitte Putzke, Sportlehrerin 10:30 - 11:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Rückentraining – für Ältere geeignet 60 + 30192 Ab Mi 25.09.19 14 x 54,10 €

Brigitte Metzger, Sport- und Gymnastiklehrerin 17:45 - 18:45 Meerbach-Grundschule Bartenbach Anmeldung erforderlich

30193 Ab Mi 25.09.19 14 x 54,10 €

Brigitte Metzger 19:00 - 20:00 Meerbach-Grundschule Bartenbach Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

49


Gesundheit und Fitness

Wirbelsäulengymnastik

Gymnastik „plus 45“

Wirbelsäulengymnastik

30195 Ab Mo 30.09.19 12 x 46,40 €

Annerose Haller, Physiotherapeutin 17:00 - 18:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30203 Ab Mi 25.09.19 12 x 46,40 €

30210 Ab Do 26.09.19 15 x 58 €

30196 Ab Mo 30.09.19 12 x 46,40 €

Annerose Haller 18:00 - 19:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Rückenfit

Wirbelsäulengymnastik für Ältere

Ein ausgewogenes Rücken- und Ganzkörpertraining, begleitet durch ein abwechslungsreiches Übungsprogramm für Herz und Kreislauf, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, Beweglichkeit und Entspannung. Für Ältere geeignet! 30198 Ab Di 24.09.19 15 x 58 €

Susanne Nau, Physiotherapeutin 18:30 - 19:30 Wasenhalle Jebenhausen Anmeldung erforderlich

Wirbelsäulengymnastik nur für Männer 30199 Ab Fr 27.09.19 13 x 50,30 €

30204

Karin Owczarek 09:45 - 10:45 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Rücken Vital & Yoga aktiv

Ab Di 24.09.19 14 x 67,70 €

Karin Baier, Sport- und Gymnastiklehrerin 08:45 - 10:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

30205 Ab Di 24.09.19 14 x 67,70 €

Karin Baier 10:15 - 11:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Balance und Rückenfit 60+ mit Sturzprophylaxe 30207 Ab Mo 23.09.19 16 x 61,90 €

Elke Engel, Physiotherapeutin 14:00 - 15:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Helmut Nau, Physiotherapeut 19:30 - 20:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30201

Ab Do 26.09.19 12 x 46,40 €

Wolfgang Scholz, Personaltrainer, Rückenschulleiter und FitnessFachwirt (IHK), Claudia Renz-Scholz, Rückenschulleiterin und Gesundheitstrainerin 17:45 - 18:45 ⑭ Pestalozzi-Schule Anmeldung erforderlich

Rückenfit am Vormittag 30202 Ab Mi 25.09.19 16 x 61,90 €

50

Franziska Pallasch, Fitnesstrainerin B-Lizenz 08:30 - 09:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Aktives Rückentraining, das den ganzen Körper von Kopf bis Fuß trainiert. Wir arbeiten mit Balance-Pads, Flexibar & Co. Dynamische Yogaübungen bringen uns ins Gleichgewicht und schulen Atem und Geist. Mit Entspannung und Massagen erreichen wir den perfekten Wohlfühlfaktor. 30213

Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Birgitta Zeller, Yoga-Lehrerin (DTB), Wellness- und Rückentrainerin, ÜL Orthopädische-Knieschule 19:00 - 20:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Wirbelsäulengymnastik 30214 Ab Di 24.09.19 15 x 43,50 €

Helmut Nau, Physiotherapeut 19:30 - 20:15 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Für alle Wirbelsäulen-Kurse gilt, falls nicht anders angegeben: Bitte bringen Sie bequeme Sportbekleidung, Turnschuhe mit hellen Sohlen (Hallensportschuhe), eventuell Handtuch und Getränk mit.

Präventive Rückenschule

Wie entgegne ich Verspannungen oder Schmerzen? Wie stehe oder sitze ich richtig, wie hebe und trage ich schwere Gegenstände, wie verhalte ich mich alltagsgerecht? Was haben die Füße, die Bein- und die Bauchmuskulatur oder Stress mit Rücken-, Hals- und Nackenbeschwerden oder sogar Migräne zu tun? Dieser Kurs bietet Mobilisationen, Dehnungen, Stoffwechseltraining, Kräftigungen, Stabilisationen, sensomotorisches Training, Entspannung und Information.

Karin Baier 19:30 - 20:30 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

Rückenfit in der Mittagspause – ideal für Berufstätige

Wirbelsäulengymnastik

30208

30215

Ab Mi 25.09.19 15 x 48 €

Martina Sebald-Zeller, Heilpraktikerin, Pilates-Instructor 12:15 - 13:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Rückenfit

Rückentraining – sanft und Yoga light

Ein ausgewogenes Rücken-und Ganzkörpertraining mit Übungen aus dem Faszientraining, Yoga und der funktionellen Wirbelsäulengymnastik ist Inhalt dieses Kurses. Hinzu kommen Geräte wie Theraband, Pezziball, Hanteln oder Flexibar. Atem- und Entspannungsübungen runden die Kursstunde ab. 30209 Ab Di 24.09.19 12 x 70,40 €

Ab Fr 27.09.19 13 x 50,30 €

Susanne Nau, Physiotherapeutin 18:30 - 19:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Beate Weber, Physiotherapeutin 17:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

30216

Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Birgitta Zeller, Yoga-Lehrerin (DTB), Wellness- und Rückentrainerin, ÜL Orthopädische-Knieschule 18:00 - 19:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Ganzheitliche Wirbelsäulenfitness am Vormittag 30217 Ab Do 26.09.19

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Andrea Holzapfel, Sport- und Gymnastiklehrerin 09:00 - 10:00


Gesundheit und Fitness

Leichte rückenschonende Gymnastik 37234 Ab Mi 18.09.19 12 x 52 €

Karin Weiß 09:00 - 10:00 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Sanfte Rückengymnastik 37235 Ab Mi 18.09.19 10 x 38 €

Annette Schmid 18:00 - 19:00 Wangen Feuerwehrgerätehaus Anmeldung erforderlich

Gesundheit zum Wohlfühlen – Aktive Rückenfitness und Entspannung 14 x 54,10 €

② vhs am Nordring, Beweg.-Raum

Anmeldung erforderlich

Wellness am Vormittag

Wir tun unserem Körper Gutes mit leichter Gymnastik, Rückenübungen, Beckenboden- und Venentraining. Aber auch Geist und Seele erholen sich mit Meditation, Yoga- und Atemübungen sowie Tiefenentspannung. Also ein „Rundum-Wohlfühlprogramm“. 30220 Ab Do 26.09.19 14 x 54,10 €

Martina Sebald-Zeller, Heilpraktikerin, Pilates-Instructor 09:00 - 10:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Wellness-Training & Yoga

Das Programm bietet alle Vorzüge von BodyMind-Soul-Training. Machen Sie sich fit und kommen in Ihre Mitte zurück. Ausdauer, Kräftigung, Dehnung, Koordination und Entspannung. Das Zusammenspiel von Ausrichtung und Bewegung beeinflusst die Energie im gesamten Organismus und ist auch ein effektives Faszientraining. Wir üben zusätzlich mit Balance-Pads, Flexibar und Co. Als Prävention für Menschen mit Gelenk- und Rückenbeschwerden geeignet. 30221

Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Birgitta Zeller, Yoga-Lehrerin (DTB), Wellness- und Rückentrainerin, ÜL Orthopädische-Knieschule 17:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Schnupperkurse Zumba, Pilates, Faszientraining, Yoga, Qigong, Achtsamkeit vhs am Nordring Marstallstrasse 55 18:45 - 21:00 Uhr

Rücken fit – Kurs A 37230 Ab Mo 16.09.19 13 x 57 €

Dietlinde Liptak 17:15 - 18:15 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Rücken fit – Kurs B 37231 Ab Mo 16.09.19 13 x 57 €

Dietlinde Liptak 18:30 - 19:30 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Rückentraining 37232 Ab Mo 23.09.19 12 x 53 €

Katrin Ginglseder 20:00 - 21:00 Wäschenbeuren Stauferschule Anmeldung erforderlich

Wirbelsäulengymnastik für Ältere 37233 Ab Mi 18.09.19 12 x 52 €

Karin Weiß 08:00 - 09:00 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

37236 Ab Do 19.09.19 12 x 60 €

Ulrike Wolz 10:00 - 11:15 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

Gymnastik für Ältere mit Übungen nach den 5 Esslingern

Ziel der Stunde ist es, die Gelenkigkeit des Körpers durch kleine Bewegungsspiele zu erhalten und zu fördern. Sitzgymnastik, aber auch durch Übungen für Finger und Zehen. Die Gymnastik ist auch für Osteoporose-Patienten und bei rheumatischen Beschwerden geeignet. In jeder Übungsstunde werden die Fünf Esslinger praktiziert, die Sturzprophylaxe steht auf dem Programm. Eine ärztliche Rücksprache wird empfohlen. 37240 Ab Di 17.09.19 12 x 40 €

Iris Leinß 08:45 - 09:45 Börtlingen Bürgerhaus Anmeldung erforderlich

Sitz- und Funktionsgymnastik – Hockergymnastik

Im Alltag so lange wie möglich selbständig und beweglich bleiben ist das Ziel. In der Sitz- und Funktionsgymnastik werden gymnastische Übungen nur im Sitzen und Stehen durchgeführt. Keine Übungen auf der Matte oder im Liegen. Daher sind sie für jeden sportlich Interessierten sehr gut durchführbar. 37241 Ab Mi 11.09.19 12 x 49 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Tanja Cenaj 10:45 - 11:30 Wangen Seniorenwohnanlage Anmeldung erforderlich

51


Gesundheit und Fitness

FitSein für Ältere über 50

Piloxing – Mix aus Pilates und Boxen

Gymnastik kräftigt die Muskulatur, verbessert die körperlich-geistige Geschicklichkeit und Reaktion. Hierdurch können Sie auch im Alltag Ängste abbauen und sich sicherer bewegen. Der Kreislauf wird angeregt, die Atmung vertieft und die Gelenke werden durch sanfte Bewegung geschult. Die Funktionsgymnastik ist gesundheitsorientiert, gelenkschonend und auch für sportlich Untrainierte geeignet. 37242 Ab Mi 18.09.19 12 x 49 €

Karin Weiß 09:00 - 10:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Lernen Sie das faszinierende, innovative Aroha® Cardio Workout kennen. Ausdrucksstarke, kraftvolle Bewegungen werden mit sanften, entspannenden Bewegungen verbunden. Sie spüren die Kraft der Mitte, die innere Zentriertheit und ein allgemeines Wohlgefühl. Aroha® ist somit für alle Altersgruppen und unterschiedliche Fitnesslevel geeignet. Wer sich ausgepowert fühlt, sollte einen Ausgleich zum Stress schaffen, mit Aroha® gelingt das besonders schnell und nachhaltig. Dieses Workout stärkt das Herz-KreislaufSystem, verbrennt viele Kalorien, baut Stress ab und ist besonders gelenkschonend. Michaela Schaber 19:45 - 20:45 Börtlingen Turnhalle Anmeldung erforderlich

Kurse mit Andrea Holzapfel in den Sommerferien Pilates based exercise, Do. 08.08.19, 10.00 Uhr, Kurs-Nr. 119-30236A Energy-Dance, Mi. 07.08.19, 10.00 Uhr, Kurs-Nr. 119-30217A

Rücktritt Möchten Sie von einem Kurs zurücktreten, so ist dies nur vor Kursbeginn im Sekretariat der vhs möglich!.

52

Brigitte Putzke, Sportlehrerin 09:30 - 10:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Pilates

AROHA® – das attraktive Body-Mind-Training

37200 Ab Mo 11.11.19 6x 20 €

30230 Ab Fr 27.09.19 14 x 54,10 €

Traude Weigel 17:30 - 18:30 Adelberg Rathaussaal Anmeldung erforderlich

Gymnastik für die S-Klasse (Seniorengymnastik) 37243 Ab Fr 20.09.19 10 x 58 €

Pilates 50 +

Das Fitnessprogramm kombiniert die kraftvollen, schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen aus dem Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden bei dem Workout durch die Elemente aus dem FitnessBoxen gefördert. Die Übungen, die unter dem Einfluss von Pilates stehen, kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen. Die Phasen wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen. Piloxing wird barfuß oder in Piltates-Socken geübt. 30228 Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Melanie Maier, Piloxing Instructor 18:15 - 19:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30229 Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Melanie Maier 20:00 - 21:00 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

Pilates ist ein figurformendes Trainingsprogramm, bei dem alle Muskeln, Gelenke und das gesamte Bindegewebe mit einbezogen werden. Die Dehn- und Kräftigungsübungen zielen darauf ab, die Muskeln zu stärken und zu formen, die Haltung zu verbessern und ein kräftiges Körperzentrum aufzubauen. Die Übungen werden in Verbindung mit der Atmung sehr bewusst, konzentriert und langsam ausgeführt. Körper und Geist werden in Einklang gebracht, die Koordination wird verbessert und Rückenbeschwerden wird vorgebeugt.

30231 Ab Di 24.09.19 14 x 54,10 €

Brigitte Putzke 19:00 - 20:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Pilates based exercise 30232 Ab Mo 16.09.19 16 x 61,90 €

Karin Graf, Übungsleiterin, AerobicInstructor, Pilates-Trainerin 10:05 - 11:05 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30233 Ab Fr 20.09.19 15 x 58 €

Karin Graf 08:30 - 09:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Pilates based exercise 30236 Ab Do 26.09.19 14 x 54,10 €

Andrea Holzapfel, Sport- und Gymnastiklehrerin 10:00 - 11:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30237 Ab Mi 25.09.19 14 x 54,10 €

Andrea Holzapfel 19:00 - 20:00 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

Pilates based exercise für leicht Fortgeschrittene 30238 Ab Mi 11.09.19 13 x 37,70 €

Carolin Pferrer, Rückenschul- und Pilateskursleiterin 17:00 - 17:45 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30240 Ab Mi 11.09.19 13 x 37,70 €

Carolin Pferrer 18:30 - 19:15 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

Pilates Mattenprogramm 37220 Ab Mo 23.09.19 12 x 53 €

Katrin Ginglseder 18:45 - 19:45 Wäschenbeuren Stauferschule Anmeldung erforderlich

Pilates Aufbaustufe 37221 Ab Mo 16.09.19 12 x 52 €

Manuela Thierer 18:15 - 19:15 Wangen Kinderhaus Anmeldung erforderlich

Fitness 

30259 Ab Di 24.09.19 16 x 61,90 €

Olga Gert 19:30 - 20:30 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

30262 Ab Mo 30.09.19 13 x 50,30 €

Manuela Thierer 19:15 - 20:15 Wangen Kinderhaus Anmeldung erforderlich

 

Olga Gert 18:00 - 19:00 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

NEU Hula Hoop Workshop – der Hula Hoop als modernes Fitnessgerät für Anfänger und Fortgeschrittene

Zumba® – Fitness

Pilates 37222 Ab Mo 16.09.19 12 x 52 €

30258 Ab Di 24.09.19 16 x 61,90 €

Stefanie Bauer-Behringer, Zumba®-Instructor 18:00 - 19:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Zumba® – after work

Zumba Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Für Zumba Fitness muss man nicht tanzen können. Das wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba Fitness hat sich in Amerika schnell über das ganze Land verbreitet und alle Altersklassen mit seiner ansteckenden Musik und den leicht nachzutanzenden Schritten mitgerissen.

30263 Ab Do 10.10.19 13 x 50,30 €

Stefanie Bauer-Behringer 17:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Zumba

in Kooperation mit dem Sportverein Adelberg/ Oberberken 37206 Ab Mo 16.09.19 12 x 64 €

Bertha Espinosa 17:45 - 18:45 Adelberg TSV-Sporthalle Anmeldung erforderlich

Zumba 37207 Ab Do 10.10.19 9x 36 €

Antoinetta D'Aria 19:30 - 20:30 Börtlingen Turnhalle Anmeldung erforderlich

Das Training mit dem „weighted“ Hula Hoop ist ein fetziges, effektives Ausdauertraining welches die Fettverbrennung anregt und jede Menge Spaß und gute Laune macht. Der Reifen kreist auf der Hüfte und ganz nebenbei wird die Muskulatur gekräftigt und das Bindegewebe gestrafft. Das Training verbessert die Beweglichkeit und Körperhaltung. Der Reifen wird auch als Handgerät zur Kräftigung der gesamten Körpermuskulatur eingesetzt. 30271A Sa 09.11.19 1x 10 €

Michaela Blessing 14:00 - 16:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30271B Sa 18.01.20 1x 10 €

Michaela Blessing 14:00 - 16:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Zumba® am Samstag 30252 Ab Sa 28.09.19 11 x 42,50 €

Dagmara Czysch 10:00 - 11:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

moderne Planung

NEU Zumba® in Faurndau 30253 Ab Mi 16.10.19 12 x 46,40 €

Dagmara Czysch 17:00 - 18:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Partnerschaft

gelebtes Handwerk

Zumba® 30256 Ab Mi 25.09.19 16 x 61,90 €

Olga Gert, Zumba®-Instructor 18:00 - 19:00 ⑫ Werner-Heisenberg-Gymnasium Anmeldung erforderlich

Gärtnerhof Jeutter Schinderhalde 1 73035 Göppingen www.gaertnerhof-jeutter.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

53


Gesundheit und Fitness

Fit-Fun – Mach mit bleib fit

NEU Fitness Mix für Frauen und Männer

Modernes ganzheitliches Training für HerzKreislauf-System, Körperform und Muskelaufbau, Rücken - und Schulterbereich. Wir arbeiten u. a. mit Pilates-Übungen für eine stabile Mitte. 30272

Ab Mo 23.09.19 15 x

61,90 €

Birgitta Zeller, Yoga-Lehrerin (DTB), Wellness- u. Rückentrainerin, ÜL Orthopädische Knieschule 19:00 - 20:00 Freie Waldorfschule Faurndau (Eingang zur Turnhalle hinter der Schule), Lindenstraße Anmeldung erforderlich

Fitness mit Bauch-Po-Rücken

Wenn Sie Ihren Körper straffen bzw. bestimmte Zonen optimieren wollen, aber keine Lust auf monotones Krafttraining an Fitnessgeräten haben, dann bietet Ihnen dieser Kurs eine echte Alternative. Durch den Einsatz von 'Heavy Hands', Therabändern und moderner Musik werden Ihnen funktionelle Übungen für Bauch, Beine, Po und Rücken näher gebracht. Abgerundet werden die Stunden durch verschiedene Entspannungsübungen. 30273 Ab Mo 16.09.19 16 x 61,90 €

Karin Graf, Übungsleiterin, AerobicInstructor, Pilates-Trainerin 09:00 - 10:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Ein Ganzkörpertraining für Frauen und Männer, mit Elementen aus der funktionellen wie auch der Konditionsgymnastik. Nach einer Aufwärmphase für das Herz-Kreislauf-System werden verschiedene Muskelpartien (Rücken, Arme, Bauch usw.) gezielt gestärkt und trainiert. Abgerundet wird der Kurs durch Dehn- und Entspannungsübungen für die beanspruchten Muskulatur. 30275

Ab Sa 21.09.19 15 x 58 €

Natalia Bühler, Gesundheits-, und Sportrehabilitationstrainerin, Pilatestrainerin, Tilla Kussmaul 11:00 - 12:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Ab Mi 11.09.19 13 x 37,70 €

Carolin Pferrer, Rückenschul- und Pilateskursleiterin 20:00 - 20:45 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Fitness – Move and Relax 30277 Ab Do 12.09.19 14 x 54,10 €

Carolin Pferrer 18:00 - 19:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Bauch-Beine-Po

Ab Mi 09.10.19 7x 27,20 €

30284 Ab Do 19.09.19 15 x 58 €

Bettina Riedlinger 20:15 - 21:15 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Interessante Kombinationen mit dem Step zu aktueller Musik. Stärkung von Herz und Kreislauf und garantierter Spaßfaktor. 30282 Ab Mi 11.09.19 13 x 37,70 €

Carolin Pferrer 19:15 - 20:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Fatburner (Step) mit Vorkenntnissen

Durch ein spezielles Aerobicprogramm wird das Fettstoffwechselsystem angeregt und Ihre Leistungsfähigkeit verbessert. Mit unserem Fitnesstraining wird es Ihnen Spaß machen, an Ihrer Figur zu arbeiten. Karin Graf, Übungsleiterin, AerobicInstructor, Pilates-Trainerin 09:35 - 10:35 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Functional Bodystyling

Ein klassisches Ganzkörpertraining mit dem Schwerpunkt Kraftausdauer. Durch Übungen mit oder ohne Kleingeräte, im Stand oder am Boden werden die primär belasteten Muskeln bestmöglichst trainiert. Die Stärkung des Muskelgewebes und damit die präventive Behandlung von Cellulite sind das Ziel dieses Programms. Neben der Kräftigung und Stärkung trainierst du deine Koordination und Kraftausdauer und kurbelst dadurch die Fettverbrennung an. Step-Bodyworkout 30279 Ab Mo 23.09.19 16 x 61,90 €

54

Bettina Riedlinger 20:00 - 21:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Ab Fr 20.09.19 15 x 58 €

Carolin Pferrer, Rückenschul- und Pilateskursleiterin 11:00 - 12:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Rücktritt Möchten Sie von einem Kurs zurücktreten, so ist dies nur vor Kursbeginn im Sekretariat der vhs möglich!.

30280 Ab Mo 16.09.19 15 x 58 €

30283

Ein umfassender Kurs zur Muskelkräftigung. Angesprochen werden alle großen Muskelgruppen (Oberkörper, Rücken, Bauch, Po, Beine). Mit verschiedenen Hilfsmitteln wie Hanteln, Step, Theraband und Flexibar erreichen wir ebenso die tiefliegende Muskulatur. Zum Abschluss der Stunde dehnen wir alle beanspruchten Muskelgruppen und entspannen. Ein abwechslungsreiches Programm für alle, die fit bleiben wollen und Spaß an Bewegung haben. 30274

In diesen Stunden kombinieren wir Ausdauer und Kräftigung. Figur- und Herz-Kreislauf-Training mit einem höhenverstellbaren Steppbrett. Motivierende Musik lassen die Belastung vergessen. Vorkenntnisse werden vorausgesetzt.

Step Aerobic für Männer und Frauen – für Fortgeschrittene

Body Workout 30276

Step together

Julia Gutberlet, Gruppentrainerin (B-Lizenz) 17:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30285 Ab Mo 16.09.19 15 x 58 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Bettina Riedlinger 19:00 - 20:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich


Gesundheit und Fitness

Bodystyling 30287 Ab Mi 11.09.19 13 x 37,70 €

Carolin Pferrer 17:45 - 18:30 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Fit Mix – Bewegung für Gesundheit 30290 Ab Di 24.09.19 14 x 54,10 €

Brigitte Putzke, Sportlehrerin 18:00 - 19:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

gymnastik, Pilates..., teils mit Handgeräten. Kombiniert mit Herz-Kreislauf-Training wird daraus ein abwechslungsreiches Workout für den ganzen Körper. 37209 Ab Di 17.09.19 13 x 51 €

Tanja Regelmann 18:45 - 19:45 Adelberg Rathaussaal Anmeldung erforderlich

Body & Mind – Körpergefühl & Kraft

Ein ruhiges, aber anspruchsvolles Ganzkörpertraining, in dem die Beweglichkeit, Muskelkraft, Koordination und der Gleichgewichtssinn geschult werden. Gezielter Mobilisations-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen verbessern die Körperwahrnehmung und Körperstabilität und steigern die Beweglichkeit. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 37210 Ab Mo 16.09.19 13 x 59 €

Sibylle Hermle 07:45 - 08:45 Wäschenbeuren TSV-Halle Anmeldung erforderlich

Body and Muscle Fit Bodyworkout

Wenn Sie Ihren Körper straffen bzw. bestimmte Zonen optimieren wollen, aber keine Lust auf monotones Krafttraining haben, dann bietet dieser Kurs eine echte Alternative. Kursinhalte: Ein abwechlsungsreiches Programm bestehend aus Aerobic, Step Aerobic und Outdoor Training. Durch den Einsatz von Handgeräten, Pezzibällen, Hanteln sowie fetziger Musik werden Ihnen funktionelle Übungen für Bauch, Beine, Po und Rücken näher gebracht. Abgerundet werden die Stunden durch verschiedene Entspannungsübungen. 37208 Ab Di 24.09.19 11 x 38 €

Angelika Schuler 18:00 - 19:00 Börtlingen Turnhalle Anmeldung erforderlich

Informationen zu Kursen der SchurwaldVolkshochschule in Börtlingen und Wäschenbeuren erhalten Sie auch unter folgenden Kontaktmöglichkeiten. Frau Benik (Börtlingen): Tel. 07161/9533113, Frau Roll und Frau Heer (Wäschenbeuren) Tel. 07172/9146894

Bodyform & Energy

Figurformendes Kräftigungsprogramm mit Elementen aus Bauch-Beine-Po, Wirbelsäulen-

„Das Alter des Körpers ist nicht abhängig von den Jahren, sondern von seiner Fitness.“ Kursinhalt: Ganzheitliches Training, beginnend mit einem lockeren Warm-Up. Kräftigung der gesamten Muskulatur sowie funktionale Elemente, die für mehr Fitness im Alltag sorgen. Abgerundet werden die Stunden durch ein ausführliches Stretching. 37211 Ab Mi 25.09.19 12 x 57 €

Mona Weger 19:00 - 20:00 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Body and Muscle Fit 37212 Ab Mi 25.09.19 12 x 57 €

Mona Weger 20:15 - 21:15 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Fit und aktiv in die Woche

Kursinhalt: Rückentraining und sanfte Wirbelsäulengymnastik, Konditionseinheiten und Balanceübungen, Funktionsgymnastik, mit oder ohne Hilfsmittel. Abwechslungsreiches Stundenprogramm mit dem Ziel fit und beweglich zu bleiben oder zu werden. 37213 Ab Mo 16.09.19 13 x 59 €

Sibylle Hermle 08:50 - 09:50 Wäschenbeuren TSV-Halle Anmeldung erforderlich

Fitness für Jedermann – Wäschenbeuren

Kursinhalt: Übungen für die Problemzonen Bauch, Beine, Po. Stärkung des Rückens und der Beweglichkeit durch Dehnübungen, allgemeines Wohlbefinden für den ganzen Körper. 37214 Ab Di 24.09.19 12 x 60 €

Simone Horn 18:30 - 19:45 Wäschenbeuren Bürenhalle Anmeldung erforderlich

Fit fürs Leben 37215 Ab Do 19.09.19 10 x 43 €

Maysi Walter 17:45 - 18:45 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Fit fürs Leben 37216 Ab Do 19.09.19 10 x 43 €

Maysi Walter 18:50 - 19:50 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Funktionsgymnastik 37217 Ab Do 12.09.19 12 x 50 €

Gernot Schäfer 08:15 - 09:30 Wangen Feuerwehrgerätehaus Anmeldung erforderlich

Funktionsgymnastik 37218 Ab Do 12.09.19 12 x 50 €

Gernot Schäfer 09:45 - 11:00 Wangen Feuerwehrgerätehaus Anmeldung erforderlich

Wehr dich – sicher durch den Alltag

Sich vor Gewalt zu schützen stellt ein wichtiges Grundbedürfnis eines jeden Menschen dar. Das durch den Deutschen Ju-Jutsu Verband initiierte Kurskonzept soll helfen, Gefahren zu vermeiden, gefährliche Situationen zu erkennen und sich im Notfall zur Wehr setzen zu können. Sensibilisierung - sich mit dem Thema auf unterschiedlichen Ebenen auseinander zu setzen, steht im Mittelpunkt des Konzepts. Verschiedene Handlungsmöglichkeiten für verschiedene Situationen werden in drei Stufen vermittelt: 30291 Ab Do 10.10.19 6x 29 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Günter Stolz 18:00 - 19:00 Bodelschwinghschule, Schulerburgstr. 24 Anmeldung erforderlich

55


Gesundheit und Fitness

Indian Balance – den Körper bewegen, während die Seele ausruht

Indian Balance ist eine Wohlfühlgymnastik die einzigartig überlieferte Erkenntnisse der Native American Indians mit der modernen Bewegungslehre verknüpft. Die Übungen wirken straffend, stärkend und präventiv für unsere gesamte Muskulatur und fördern die Geschmeidigkeit und Elastizität der Wirbelsäule. Die besonderen Merkmale bei Indian Balance sind die indigenen Balancetechniken und die Kahuna Atemtechnik die sich harmonisch mit den fließenden Bewegungen verbinden. Stimmungsvolle indianische Hintergrund-Musik vertieft die Wahrnehmung und Ausführung der Übungen, die für alle Altersgruppen geeignet sind. Auch die anschließende, wohlverdiente Entspannung kommt nicht zu kurz. Sie tauchen ein in die Welt der Stille, der inneren Bilder und der Klangmeditation. 37432 Ab Mi 09.10.19 10 x 55 €

Tanz  

Annette Liebscher 18:15 - 19:45 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

 

Orientalischer Tanz – für Fortgeschrittene

Wir tanzen unsere erlernten Schritte und werden immer mehr Kombination kennenlernen, die zum Ende des Kurses einen schönen Tanz ergeben. 30302 Ab Mo 23.09.19 15 x 111 €

Ramona Jahoda, Orient. Tanzlehrerin 18:00 - 19:30 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich

wie sich nach und nach etwas sehr Schönes entwickeln wird. 30303 Ab Mi 25.09.19 15 x 111 €

Orientalischer Tanz – für Fortgeschrittene 37312 Ab Do 19.09.19 12 x 84 €

37311 Ab Do 19.09.19 12 x 84 €

Ramona Jahoda 18:00 - 19:30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

NEU Funky-Line-Dance Basic-I

In diesem Kurs bewegen sich die Tänzerinnen und Tänzer in Reihen und Linien. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert und gehören zu den aktuellen Pop- und Chart-Hits. Für diese Tanzart ist kein Partner notwendig. Spaß vom ersten bis zum letzten Schritt der Stunde!

30308B Ab Fr 11.10.19 8x 79 €

ExSisTanz 17:30 - 18:30 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich ExSisTanz 14:45 - 15:30 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich

NEU Aerial-Yoga Basic

Thema dieses Kurses wird es sein, eine Choreographie für einen heiteren Baladi zu gestalten, unserer Fantasie Raum zu geben und zu sehen,

99 €

ExSisTanz 19:30 - 20:30 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich

Ramona Jahoda 19:30 - 21:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Der Orientalische Tanz als Ganzkörpertanz ist eine exotische, sanfte Sportart, ganz besonders für Frauen. Auf schonende Weise können Haltungsschäden sowie Rückenschmerzen verbessert und gelindert werden, der Beckenboden wird gekräftigt, die Knochen gestärkt, der Stoffwechsel angeregt, die Ausdauer gefördert und ganz nebenbei mag sich auch ein neues Selbstbewusstsein entwickeln. Außer sportlichem Trainingseffekt und faszinierendem kulturellen Hintergrund bietet der Orientalische Tanz eine herrliche Entspannung vom hektischen Alltag.

85 €

Orientalischer Tanz – für weit Fortgeschrittene

30309 Ab Mi 02.10.19 8x

Orifit

30308A Ab Mi 09.10.19 8x

56

Ramona Jahoda 17:30 - 19:00 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich

sonst im stressigen Alltag oft nicht denkbar ist: Loslassen! Es entsteht eine sehr fließende, tänzerische Form des Yoga . Come in and fly out! Weitere Termine auf Anfrage.

Neuer Yoga-Stil aus den USA! Hier hängt man an einem elastischen Vertikal-Tuch, das mit Karabinerhaken in U-Form an der Decke befestigt ist. Das Tuch gibt Halt und ermöglicht, was

NEU Flow-Motion-Basic-I

In dieser Stunde erwartet Dich eine fließende (Flow) Choreographie, die genau auf ein ausgewähltes, modernes Musikstück abgestimmt ist. Lass Dich vom Takt und dem Klang der Musik tragen. Jede Bewegung führt in eine neue Körperbewegung. Die Musik schafft die Verbindung zu Deiner inneren Welt und bringt alles in einen Fluss, Deine Bewegung, Deine Atmung, Deinen Körper, Dein Herz - Deinen Flow! 30310A Ab Fr 11.10.19 8x 85 € 30310B Ab Di 01.10.19 8x 85 €

ExSisTanz 16:00 - 17:00 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich ExSisTanz 19:30 - 20:30 ExSisTanz-Ballett & Art of Moving, Jahnstr. 86, Göppingen Anmeldung erforderlich

NEU Eurythmie: eine Bewegungskunst

Alles, was einem begegnet, kann man auch bewegen: das Licht, das Wasser, einen Baum, Tiere, Farben, die Sprache, die Musik... In der Eurythmie bewegen wir dies alles, v.a. die Sprache - die Laute, den Rhythmus, die Bilder der Sprache - und die Musik - Melodie, Rhythmus, Takt . Dazu verwenden wir Gedichte und einfache Tonstücke, und gestalten dafür Formen, die wir im Raum bewegen. Bitte Eurythmie- oder leichte Gymnastikschuhe mitbringen. 30312 Ab Do 10.10.19 3x 17,80 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Ulrike Kistermann 19:00 - 20:00 Michael-Kirche, ChristianGrüninger-Str. 9, Göppingen (Öde) Anmeldung erforderlich


Gesundheit und Fitness

Die Quadrille, ehemals ein höfischer Tanz zu 4 Paaren, wurde jahrzehntelang in Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen (heute ein Luxushotel) in charmanter, aufgelockerter Weise zu Musik von Johann Strauß getanzt. Für alte „Elmauer“ ein unverzichtbarer Bestandteil ihres dortigen Aufenthalts! Dieser Einführungskurs macht Spaß und verlangt keine Vorkenntnisse. 30313 Ab Do 07.11.19 2x 11,90 €

Ulrike Kistermann 19:00 - 20:00 Michael-Kirche, ChristianGrüninger-Str. 9, Göppingen (Öde) Anmeldung erforderlich

Kursleiter/innen gesucht! Wenn Sie Interesse haben, bei der vhs Göppingen einen Kurs im Gesundheitsbereich anzubieten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir suchen vor allem qualifizierte Kursleitende im Bereich Bewegung (Fitness, Gymnastik) sowie Entspannung (Yoga und Qigong). Bitte wenden Sie sich an Frau Hebel-Walther, khebelwalther@goeppingen.de oder Frau Pallasch, fpallasch@goeppingen.de

Tänze aus aller Welt für Teilnehmer/innen (+/- 60 Jahre)

Wir tanzen Volkstänze aus aller Welt, aber auch gesellige Tanzformen. Sie können hier Freude an Musik, Rhythmus und Bewegung haben. Jeder kann mitmachen. 30314 Ab Mi 25.09.19 6x 44,40 € (14-tägig)

Brigitte Lichtenberger 14:30 - 16:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

NEU Tänze aus Russland und Südosteuropa

An diesem Nachmittag wollen wir den Osten Europas tänzerisch erkunden. Neben Russland werden wir vor allem den Balkan bereisen: Bulgarien, Makedonien, Serbien, Albanien. In all diesen Ländern stehen Kreistänze im Mittelpunkt, die Jung und alt verbinden. Zauberhafte Melodien gehen mit teilweise ungewohnten Rhythmen Hand in Hand. Freuen Sie sich also auf abwechslungsreiche und in jeder Hinsicht bewegende Stunden! 30315 Sa 19.10.19 1x 29 €

Vera Zingsem 14:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Vera Zingsem lebt als freie Autorin, Dozentin und Tanzpädagogin in Tübingen. Sie studierte Theologie und Pädagogik und verbrachte mehrere Jahre in Israel. In der LAG Tanz BW war sie sechzehn Jahre lang verantwortlich für den Bereich „Tänze aus Israel und Südosteuropa“ und hat all diese Länder intensiv bereist. Jedes Jahr organisiert sie im Herbst eine 11tägige Tanzreise nach Griechenland.

NEU Tänze aus Israel – modern, mitreißend, melodiös

nirgends sonst getanzt. Und jedes Jahr kommen an die hundert neue Choreographien dazu, von denen jedoch nur wenige zu Evergreens werden. Wir werden beliebte „alte“ Horas ebenso tanzen wie modernere Choreographien. 30316 Sa 01.02.20 1x 29 €

Vera Zingsem 14:00 - 18:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Line Dance – für leicht Fortgeschrittene

Seinen Ursprung hat diese Tanzart in Amerika. Getanzt wurde früher nur auf Country Rock Music, aber der moderne Line Dance wird auf jedes tanzbare Musikstück, egal welcher Musikrichtung, ausgeübt. Wie der Name „Line Dance“ schon sagt, stellen sich die Tänzer in Linien auf, schauen alle in dieselbe Richtung und tanzen die auswendig gelernten Schrittkombinationen. Im Unterschied zum Square Dance braucht man beim Line Dance keinen Partner! 30322A Ab Di 24.09.19 8x 59,20 €

Rose Grimmer, Line Dance Instructor 18:45 - 20:15 ⑭ Pestalozzi-Schule Anmeldung erforderlich

Line Dance – Fortsetzung 30322A 30322B Ab Di 26.11.19 8x 59,20 €

Rose Grimmer 18:45 - 20:15 ⑭ Pestalozzi-Schule Anmeldung erforderlich

In den israelischen Tänzen ist die ganze Welt zu Hause: beliebte Lieder aus Griechenland und Armenien temperamentvolle Melodien aus den arabischen Ländern, melancholische spanische Ladino-Romanzen - so vielseitig wie hier wird

Vor Ort und persönlich. Von früh bis spät: Wir sind für Sie da, gehen die Dinge an, engagieren uns, nehmen uns Zeit, kümmern uns, hören zu, geben Rat und helfen. Wir sind ganz nah – für Sie und Ihre Gesundheit.

AOK – Die Gesundheitskasse Neckar-Fils · aok-bw.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

ZGH 0053/28 · Burg Teck · Foto: peterheck.de

NEU Quadrille aus Schloss Elmau

57


Gesundheit und Fitness

30401 Ab Fr 27.09.19 8x 250 €

Folkloretanz

„Tanz ist, wenn die Beine denken, sie seien der Kopf.“Tanzen entspannt, lässt den Alltag vergessen, beflügelt, schafft menschliche Nähe, sorgt für Spaß und Schweiß und tut einfach gut. Authentische Tänze aus dem großen Volkstanzrepertoire Europas und angrenzender Regionen stehen auf dem Programm. Den Schwerpunkt der Tanzabende bilden die schwungvollen und rhythmisch interessanten Kreis- und Reihentänze aus Russland, Bulgarien, Rumänien, Griechenland, Serbien, Mazedonien und Israel. 37310 Ab Mi 09.10.19 10 x 35 €

Peter Schührer 20:00 - 21:30 Wäschenbeuren Stauferschule Anmeldung erforderlich

Entspannung 

Bitte rechtzeitig anmelden! Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, müssen wir leider absagen. Wir verschicken keine Anmeldebestätigungen. Falls Sie nichts von uns hören, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)

Inhalte des 8-Wochen-Kurses stehen auf dem Programm:: - Einführung in die Praxis der Achtsamkeit; - Schulung der Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung durch praktische Übungen; - Wissenswertes über die Abläufe bei Stress und aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften/Meditationsforschung; - Anleitung und praktische Übung der MBSR-Kernübungen: Body-Scan, Atem-Meditation, Gehmeditation und meditatives Yoga; - Einführung in achtsame Kommunikation; - Selbstfürsorge; - Schulung zur Fortführung der Übung zu Hause. Sie sollten bereit sein, täglich ca. 60 Min. in Ihrem jeweiligen Alltag zu üben. Dann kann dieses Programm seine Wirksamkeit entfalten. Dazu erhalten Sie CDs mit Übungsanleitungen und ausführliches schriftliches Material zum Nachbereiten der Stunden. Bei Fragen und für weitere Informationen kann gerne vorab mit der Kursleitung ein telefonisches Gespräch geführt werden. Tel. 07162 460456. 58

Brigitte Sachsenmaier 18:15 - 20:45 Kinderhaus Seefrid Anmeldung erforderlich

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR) – Auffrischungskurs

Wer kennt es nicht .... Wir nehmen an einem Kurs teil, sind hochmotiviert und haben viel dazu gelernt, was uns in unserem Alltag hilft, um besser mit den Anforderungen des Lebens umzugehen. Um aber die gelernten Inhalte in den tagtäglichen Ablauf zu integrieren, benötigen wir sehr viel Disziplin und Selbstmotivation. Hier zeigt sich der Alltag gnadenlos. Damit sich die wertvollen Inhalte des Kurses nicht verlieren wollen wir diesen gemeinsamen Abend miteinander verbringen, praktizieren und auffrischen. Inhalt: - Gemeinsame bekannte Achtsamkeitsübungen praktizieren; - Reflexion und Fragen (Jeder darf, keiner muss!), - Weiterführende Übungen. Der Kurs eignet sich für Alle, die schon einen 8-Wochen-Kurs nach Jon Kabat Zinn absolviert haben. Bei Fragen und für weitere Informationen kann gerne vorab mit der Kursleitung ein telefonisches Gespräch geführt werden. Tel. 07162 460456. 30402 Di 05.11.19 1x 16 €

Brigitte Sachsenmaier 18:00 -21:00 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Achtsamkeit – Das Tor zum Selbst und zur Freiheit

wart ist tatsächlich ein Bewusstseinszustand den Sie erlernen und für sich vielseitig nutzen können. Erst wenn ich weiß was ich denke, kann ich Einfluss darauf nehmen. Erst wenn mir bewusst ist, wie ich wann handle, kann ich neu handeln. Erst wenn ich meine Gefühle beobachtend erlebe und mir über sie klar bin, begreife ich, was ich brauche und mir wünsche. Erst dann kann ich anfangen mein Leben bewusst zu gestalten, meinen Sinn und meine Ziele finden und verwirklichen. Damit komme ich mehr in Kontakt mit mir, mit meinen Mitmenschen und meiner Umwelt und somit mit dem was ist, hier und jetzt. Ich erlange mehr Bewusstheit, Zugang zu meinen Potentialen und zu meiner Selbstwirksamkeit in der Gestaltung meiner Beziehungen zu mir, zu meinen Mitmenschen und meiner Umwelt. 30403 Ab Mo 20.01.20 4x 43 €

Autogenes Training

Das Autogene Training ist eine Methode der Selbstentspannung, mit deren Hilfe man neben einer höheren Stresstoleranz eine Verbesserung seiner allgemeinen Lebensqualität erreichen kann. Man kann das Autogene Training als eine Art Selbsthypnose verstehen, bei der man sich durch konzentrative Selbstversenkung in einen schlafähnlichen Zustand versetzt. Es entsteht ein Gefühl der Ruhe, der Schwere und der Wärme. Nach einiger Zeit des regelmäßigen Übens stellt sich schnell ein tiefer Entspannungszustand ein. Geübt wird im Liegen und/oder im Sitzen. So kann auch im (Berufs)- Alltag eine kurze entspannende Pause eingelegt werden. Regelmäßig geübt kann das Autogene Training eine dauerhafte innere Ruhe und Gelassenheit bewirken, Leistungsfähigkeit und Konzentration werden verbessert. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, eine Wolldecke, ein kleines Kissen und warme Socken mit 30404

Ab Mi 27.11.19 8x 48 €

Übungen im Alltag nach Jon Kabat-Zinn, Thich Nhat Hanh und Eckart Tolle Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung und das Erleben des aktuellen Moments - Gedanken, Emotionen, Sinneseindrücke, körperliche Vorgänge und alles, was um Sie herum geschieht. Diese wertfreie Beobachtung und Akzeptanz der Gegen-

Angela Zahn 19:00 - 21:00 vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

Sonja Schäfer, Bachelor of Arts in Fitnessökonomie (Weiterbildung zum Entspannungspädagoge) 16:00 - 17:00 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Die achtsame Mittagspause

Entspannung, Abstand von der Arbeit gewinnen, Kraft und Energie tanken, sind u. a. die Ziele der achtsamen Mittagspause. Wir werden in 45 Minuten unterschiedliche Achtsamkeitsübungen und Möglichkeiten der Entspannung kennenlernen u.a. Body-Scan, Achtsamkeitsme-

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

ditation, Fantasiereise, Yoga-Niidra, achtsame Yogaübungen. Geübt wird im Stehen, im Sitzen und in der Rückenlage. 30405 Ab Mi 16.10.19 8x 52 €

Petra Kallinger, Yogalehrerin BDY/EYU 12:15 - 13:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Wege aus dem Stress – Entspannt ins Wochenende

Qigong

Qigong ist ein ursprünglicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und fördert unter ganzheitlichen Aspekten die Gesundheit. Qigong erleichtert unseren geistigen und emotionalen Umgang mit Stress und wirkt ausgleichend auf das Nervensystem. In diesem Kurs werden Übungen aus der Reihe der „18 Übungen“ unterrichtet. Sie können unseren Bewegungsapparat stärken und Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht bringen. Die Übungen sind für jedes Alter erlernbar. 30430 Ab Mi 02.10.19 11 x 52,80 €

Gudrun von Klaeden, Tai Chi- und Qigong-Lehrerin 19:30 - 20:30 ⑭ Pestalozzi-Schule Anmeldung erforderlich

Qigong für Fortgeschrittene

Dieser Kurs beinhaltet ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen für einen gelasseneren Umgang mit Stress. Erleben Sie Bewegung zu Musik - Power Chi, und Übungen aus den Bereichen Gymnastik, Yoga, Qigong. Gehen Sie auf Entdeckungsreise mit Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie Fantasiereisen. Klassiker wie Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung sind mit dabei. Sie erhalten ein „Handgepäck“ alltagstauglicher Praktiken für zu Hause. 30407 Sa 23.11.19 1x 16,80 €

Karin Baier, Sport- und Gymnastiklehrerin 15:00 - 18:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Qigong am Vormittag

Qigong, als Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), ist eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode im Sinne der Regulierung von Disharmonien. Im Wesen des Qigong liegt es, dass es sich auf allen Ebenen des menschlichen Seins auswirkt, auf Körper, Geist und Seele. Man stärkt die Präsenz im gegenwärtigen Moment durch die langsam und fließend ausgeführten Bewegungen. In Einklang mit dem Atem kommt man mit jeder Wiederholung tiefer in eine entspannte Ruhe. Die Übungen sind meist leicht zu erlernen und können für jeden eine Bereicherung sein. 30429 Ab Mi 25.09.19 12 x 57,60 €

Annette Wisura, Kursleiterin Qigong/Tai Chi 08:45 - 09:45 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Qigong-Erfahrung haben und tiefer einsteigen wollen. Vertieft und wiederholt werden unter anderem die Übungsreihen „Ba Fan Huan Gong“, „Spiel der fünf Tiere“, „der Fliegende Kranich“, „Yi Jin Jing“ und „Die 18 Taiji-Qigong Bewegungen“. Quereinsteiger mit Erfahrung in Qigong und/oder Taiji sind willkommen und können in die Übungsreihen eingelernt werden. 30431 Ab Do 10.10.19 12 x 57,60 €

Stefan Milwich, Tai Chi- und Qigong-Lehrer 19:45 - 20:45 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Tai Chi Chuan – für Anfänger am Vormittag

Tai Chi Chuan ist eine Abfolge sanfter Bewegungen, welche ursprünglich aus der chinesischen Kampfkunst entstanden sind. Durch das langsame und aufmerksame Üben in Verbindung mit einer harmonischen Atmung werden in heutiger Zeit vor allem die Aspekte der Gesunderhaltung von Körper und Geist in den Vordergrund gerückt. Spannungen, sowohl muskulär, als auch emotional werden durch diese traditionellen Körperübungen auf natürliche Weise gelöst. Durch die Konzentration beim Erlernen und späteren Praktizieren von Tai Chi Chuan taucht man ein in eine Meditation in Bewegung. 30435 Ab Mi 25.09.19 12 x 57,60 €

Annette Wisura, Kursleiterin Qigong/Tai Chi 11:00 - 12:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Qigong – Yi Jin Jing

Das Yi Jin Jing (Methode zur Transformation der Faszien) ist eine Form des Qigong, die aus einer Serie von zwölf fließend ineinander übergehenden Einzelübungen besteht, welche durch Atmung und Konzentration gesteuert werden. Es gilt als besonders gesundheitsfördernd, wenn es regelmäßig praktiziert wird. In der chinesischen Sprache bedeutet yi „Veränderung“, jin die „Faszien“ (Muskeln, Sehnen und Bänder) und jing „Methoden“. Es handelt sich um eine relativ intensive Übungsform, die die Stärkung der Muskeln und Lockerung der Faszien zum Ziel hat, damit diese mit der Zeit ihre natürliche Lage und Spannungszustand wiedererlangen und somit Kraft, Flexibilität, Geschwindigkeit und Ausdauer fördern. Die Übungen werden insbesondere als Schlüsselelement zur körperlichen Ertüchtigung der Shaolin-Mönche angesehen. 30432 Ab Do 10.10.19 12 x 57,60 €

Stefan Milwich 18:30 - 19:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Tai Chi Chuan 30436 Ab Mi 25.09.19 12 x 57,60 €

Annette Wisura, Kursleiterin Qigong/Tai Chi 10:00 - 11:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Tai Chi Chuan für Fortgeschrittene

Tai Chi verbindet auf harmonische Weise Körper, Geist und Seele. Es reguliert die Atmung, stärkt Herz, Kreislauf und Nervensystem und führt zu einer heiter gelassenen Stimmung, mehr Wohlbefinden, Entspannung und Konzentration. Die Übungen zeichnen sich durch besonders langsame, aber konzentrierte und fließende Bewegungen aus. 30437 Ab Mi 09.10.19 11 x 66 €

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Li Li Liu-Nobel, Ärztin und Tai-Chi-Lehrerin 18:30 - 19:30 Evang. Gemeindehaus Manzen Anmeldung erforderlich

59


Gesundheit und Fitness

Tai ji- Yangshen

Indem wir diese alte chinesische Bewegungskunst üben, können uns innere Kräfte zugänglich werden, die unser Wohlbefinden seelisch wie körperlich harmonisieren. Zu Beginn des Abends lenken uns Qi-GongÜbungen mit langsamen Bewegungen in die eigene Ruhe und Natürlichkeit sowie in eine verfeinerte Körperwahrnehmung. Wenn wir auf diese Weise mehr zu uns gefunden haben, vertiefen wir die Peking-Form mit ihren vielfältigen Möglichkeiten, sie im Inneren zu erleben und durch den Körper in Bewegung auszudrücken. Dieser Kurs richtet sich an alle, die den Ablauf der Peking-Form erlernt haben und ihre Kenntnisse erneuern und vertiefen möchten. 37430 Ab Mi 02.10.19 10 x 30 €

Yoga als ganzheitlicher Übungsweg aktiviert die Kräfte von Körper, Seele und Geist und verbindet sie zu einer stabilen Einheit. Durch Körperübungen, Atemtechniken, Entspannung und Meditationsübungen entwickeln wir immer mehr Bewusstsein und Achtsamkeit, Kraft und Beweglichkeit. Wir gelangen zu immer mehr Lebensfreude und Wohlbefinden, Ruhe und Gelassenheit. So kann uns Yoga helfen, einen Weg zu uns selbst zu finden, um den Lebensalltag und die verschiedenen Lebenssituationen besser zu meistern.

Yoga – für Anfänger und Fortgeschrittene 30442 Ab Di 24.09.19 12 x 86,40 €

Susanne Landenberger-Abeln, Yoga-Lehrerin 20:15 - 21:45 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga 30443 Ab Fr 08.11.19 7x 46,70 €

Angelika Thölke 18:30 - 19:45 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Bitte rechtzeitig anmelden! Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, müssen wir leider absagen. Wir verschicken keine Anmeldebestätigungen. Falls Sie nichts von uns hören, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.

Birgit Neher 18:45 - 19:30 Börtlingen Turnhalle Anmeldung erforderlich

Das Spiel der fünf Tiere

Qigong, als Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), ist eine erfolgreiche Selbstheilungsmethode im Sinne der Regulierung von Disharmonien. Im Wesen des Qigong liegt es, dass es sich auf allen Ebenen des menschlichen Seins auswirkt, auf Körper (Atmung, Körperhaltung und Beweglichkeit), Geist (Gedanken und Fokusierung) und Seele (Ausgeglichenheit). Man stärkt die Präsenz im gegenwärtigen Moment durch die langsam und fließend ausgeführten Bewegungen. In Einklang mit dem Atem kommt man mit jeder Wiederholung tiefer in eine entspannte Ruhe. Die Übungsreihe „Das Spiel der fünf Tiere“ ist anspruchsvoll in einigen der Bewegungsabfolgen, kann aber durchaus auch von Anfängern erlernt werden. 37431 Ab Mo 23.09.19 12 x 76 €

Annette Wisura 19:10 - 20:10 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Für alle Yoga-Kurse gilt: Bringen Sie bequeme Sportbekleidung, warme Socken und eventuell ein kleines Kissen mit.

Yoga

Yoga 30441 Ab Mo 16.09.19 13 x 78 €

Petra Kallinger, Yogalehrerin BDY/EYU 20:00 - 21:15 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Schnupperkurse Zumba, Pilates, Faszientraining, Yoga, Qigong, Achtsamkeit vhs am Nordring Marstallstrasse 55 18:45 - 21:00 Uhr

30444 Ab Di 24.09.19 11 x 88 €

Michael König 09:45 - 11:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30445 Ab Di 24.09.19 11 x 88 €

Michael König 18:30 - 20:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Mit Yoga durchs Leben 30447

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

60

Das Leben ist heute voller Stress und Mühe, Spannung und nervöser Reizbarkeit, Leidenschaft und Eile. Yoga bedeutet Einheit und Harmonie mit dir selbst und dem Universum. Durch Atemübungen, klassische Hatha - Yoga-stellungen, Meditation und einer geführten Tiefenentspannung am Ende einer jeden Yogastunde kann dein Geist zur Ruhe kommen. Durch regelmäßige Yogapraxis kannst du mehr Vitalität, Kraft und Energie bekommen, deine Muskeln werden gekräftigt und deine Beweglichkeit kann verbessert werden und du kannst ruhig schlafen.

Ab Mo 14.10.19 12 x 86,40 €

Andreas Beuttenmüller, Yogalehrer, BDY/EYU 17:30 - 19:00 Villa Regenbogen Anmeldung erforderlich

30448 Ab Mo 14.10.19 12 x 86,40 €

Andreas Beuttenmüller 19:00 - 20:30 Villa Regenbogen Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

Hatha-Yoga

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die gefordert sein möchten was Kraft, Konzentration und Achtsamkeit angeht. Präzise Ausrichtung des Körpers in Asana verbunden mit einer entspannten Wachheit und Achtsamkeit - sind Merkmale unserer wahnehmungsorientierten Übungen. 30451 Ab Mo 16.09.19 12 x 93,60 €

Stefanie Zinkand, Yoga-Lehrerin BDY/EYU 18:15 - 19:45 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga für den Rücken in der Mittagspause

30464

30459 Ab Di 24.09.19 16 x 76,80 €

So 08.12.19 1x 16 €

N. N. 12:15 - 13:15 vhs am Nordring, E-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga am Vormittag 30460 Ab Do 26.09.19 14 x 67,20 €

Barbara Barres, Dipl.-Yogalehrerin M. I. 14:00- 17:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

EyeYoga – bewusstes Sehen - im Alltag und am Arbeitsplatz

Martina Sebald-Zeller, Heilpraktikerin, Pilates-Instructor 10:00 - 11:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga am Morgen

Yoga wirkt wunderbar belebend und entspannend, um mit einem guten Gefühl den Tag zu beginnen. Der Kurs baut auf den Asanas des klassischen Hatha Yoga auf, dabei begleitet der bewusste Atem uns mit Leichtigkeit durch die Bewegungen. Achtsames und individuell angepasstes Üben bringt uns zu uns selbst. Für Anfänger und Geübte. 30461

Hatha-Yoga

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die gefordert sein möchten was Kraft, Konzentration und Achtsamkeit angeht. Präzise Ausrichtung des Körpers in Asana verbunden mit einer entspannten Wachheit und Achtsamkeit - sind Merkmale unserer wahnehmungsorientierten Übungen. 30452 Ab Mi 18.09.19 12 x 93,60 €

Stefanie Zinkand, Yoga-Lehrerin BDY/EYU 20:30 - 22:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga am Vormittag 30453 Ab Mo 16.09.19 12 x 93,60 €

Stefanie Zinkand, Yoga-Lehrerin BDY/EYU 08:30 - 10:00 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga 30455 Ab Mi 02.10.19 10 x 60 €

Brigitte Sachsenmaier 18:00 - 19:15 Kinderhaus Seefrid Anmeldung erforderlich

30456 Ab Mi 02.10.19 10 x 60 €

Brigitte Sachsenmaier 19:20 - 20:35 Kinderhaus Seefrid Anmeldung erforderlich

Ab Fr 11.10.19 13 x 78 €

Manuela Olsson M.A., Yoga-Lehrerin BDY/EYU 08:00 - 09:15 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga im Sitzen

Für Ältere aber auch für Menschen mit Knieoder Hüftproblemen oder mit anderen Bewegungseinschränkungen sind diese Übungen sehr gut geeignet. Sie werden teils sitzend auf dem Stuhl oder stehend ausgeführt. Auch für Rollstuhlfahrer geeignet! 30462 Ab Di 24.09.19 15 x 80 €

Martina Sebald-Zeller, Heilpraktikerin, Pilates-Instructor 14:45 - 15:45 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

30463 Ab Di 24.09.19 15 x 80 €

Martina Sebald-Zeller 15:45 - 16:45 ② vhs am Nordring, Beweg.-Raum Anmeldung erforderlich

Yoga am Wochenende – Urlaub für den Rücken

Einmal abschalten und sich auf der Yogamatte eine Auszeit gönnen, hier beginnt der Urlaub für den Rücken. Spannungslösende Yogaübungen bereiten eine Yogasequenz vor, in der der Rücken entlastet und neu gekräftigt wird. Auch die Schultern und der Nacken werden bei den Yogaübungen mit berücksichtigt. Eine geführte Tiefenentspannung rundet das Seminar ab.

Unsere Gesellschaft ist immer stärker von Naharbeit geprägt. Fast jeder Erwerbstätige arbeitet am PC oder Notebook. Neue Medien wie Smartphone oder Tablet führen ebenfalls zu einer erhöhten „Naharbeitszeit“. Dies ist Schwerstarbeit für die Augen. Schnelle Ermüdung, Kopfschmerzen, gerötete oder gereizte Augen können die Folge sein. In diesem Workshop lernen Sie physiologische Zusammenhänge kennen, verstehen dadurch wie Überlastungssymptome entstehen und erhalten Übungen für den Alltag um Ihre Augen aktiv auszugleichen. Darüber hinaus spielt das Sehen eine wichtige Rolle für die Körperhaltung. Verspannungen im Bereich Schulter und Nacken korrelieren häufig mit den Augen. Speziell abgestimmte Yogaübungen runden den Workshop ab. 37417 Mi 04.12.19 1x 35 €

Stefanie Wöhrle 18:00 - 21:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Bitte rechtzeitig anmelden! Kurse, die nicht die Mindestteilnehmerzahl erreichen, müssen wir leider absagen. Wir verschicken keine Anmeldebestätigungen. Falls Sie nichts von uns hören, findet der Kurs wie ausgeschrieben statt.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

61


Gesundheit und Fitness

Atempause – Atemtechnik im Yoga

Die Atmung hat großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen, denn sie ist Teil des vegetativen Nervensystems. Dieses umfasst alle lebenswichtigen Funktionen wie Herzschlag, Verdauung und Stoffwechsel und läuft weitestgehend automatisch ab. Da alle Funktionen des vegetativen Nervensystems zusammenhängen, wirkt sich die Art und Weise wie wir atmen auf den gesamten Körper aus. Der Atem ist unser engster Begleiter. Er ist die essenzielle Verbindung zwischen Körper und Geist. Das achtsame Beobachten und das Regulieren des Atems eröffnet eine Möglichkeit, Situationen im Leben, die Stress erzeugen, gelassener zu begegnen. Pranayama, die Lehre vom richtigen Atem, ist eine der Kernpraktiken im Yoga. Dennoch atmen die meisten Menschen falsch und zu wenig oder unregelmäßig. Lernen Sie in diesem Workshop sanfte und doch wirkungsvolle Pranayama-Techniken kennen und praktizieren. Verbinden Sie Atem- und Visualisationstechniken und erleben Sie das erfrischende Gefühl von fließender Pranaenergie im ganzen Körper. 37418 Sa 25.01.20 1x 18 €

Martina Hartwich-Wolf, Norbert Hartwich 14:00 - 17.30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Dynamisches Yoga und Crash-Wellness 37424 Ab Fr 27.09.19 10 x 64 €

Yoga für alle – Einsteiger willkommen! 37425 Ab Di 08.10.19 9x 58 €

37419 Ab Mo 16.09.19 12 x 76 €

Martina Hartwich-Wolf, Norbert Hartwich 20:30 - 22:00 Wangen Kinderhaus Anmeldung erforderlich

Mirjam Bihler-Kurz 17:45 - 19:15 Börtlingen Bürgerhaus Anmeldung erforderlich

Yoga – Aufbaukurs 37426

Yoga – entspannt in den Feierabend

Mirjam Bihler-Kurz 17:30 - 19:00 Wäschenbeuren Stauferschule Anmeldung erforderlich

Ab Di 17.09.19 12 x 76 €

Martina Hartwich-Wolf, Norbert Hartwich 19:30 - 21:00 Wangen Kinderhaus Anmeldung erforderlich

Wellnessmassage – ein Kurs für zwei

Wäre es nicht schön sich gegenseitig Erholung und Entspannung schenken zu können? Im Massagekurs für zwei lernen Sie, wie Sie sich gegenseitig mit einer Wellnessmassage verwöhnen. Sie erhalten Einblicke in verschiedene Massagetechniken, haben die Möglichkeit Massageöle, -lotionen, -kerzen und ätherische Düfte zu testen. Am Ende des Kurses können Sie sich somit Ihr Wohlfühlprogramm für den Hausgebrauch selber zusammenstellen. Da Sie diesen Kurs zu zweit absolvieren, können wir bereits hier auf Ihre Individuellen Bedürfnisse eingehen. Wellnessmassagen richten sich an den „gesunden“ Menschen.Bitte mitbringen: Ein großes und zwei kleine Handtücher, eine Decke, ein kleines Kissen. 30469 Sa 09.11.19 1x 14,40 €

Gertrud Duwe 14:30 - 17:30 ② vhs am Nordring, Entsp.-Raum Anmeldung erforderlich

Dynamisches Yoga und Crash-Wellness am Dienstag 37422 Ab Di 24.09.19 11 x 70 €

Mirjam Bihler-Kurz 20:00 - 21:30 Wäschenbeuren Stauferschule Anmeldung erforderlich

Dynamisches Yoga und Crash-Wellness am Mittwoch 37423 Ab Mi 25.09.19 11 x 70 €

Mirjam Bihler-Kurz 20:00 - 21:30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

DIE GRÖ ẞTEN HITS ALLER ZEITEN. SWR1.DE SWR1 – das erfolgreiche Programm für Ihre Hörfunkwerbung. Weitere Informationen zur Werbung unter Telefon 0711 929 12951 oder mailen Sie uns: werbung@swr.de

62

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Gesundheit und Fitness

Kurse in der Haierschule Faurndau      

Brainkinetik – Bewegungstraining fürs Gehirn

BRAINKINETIK® schafft durch die Entwicklung neuer Gehirnstrukturen die entscheidende Grundlage für Veränderung in allen Lebensbereichen, denn Freiheit beginnt im Kopf. Siehe Gesundheit/Bewegung 30120 Ab Mo 30.09.19 8x 69 €

Silvio Di Blasi, Gesundheitsmentor 19:00 - 19:45 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

NEU iXpending® – Schmerzfrei und beweglich durch Faszienmobilisation

Spannungen im Fasziengewebe führen oft zu Stauungen im Verdauungstrakt und schränken so die Beweglichkeit des ganzen Körpers ein. Mit verschiedenen Techniken zur Eigenmobilisation von Organ- und Muskelgewebe, wird die Zirkulation der Körperflüssigkeiten verbessert, um das Gewebe zu entstauen und die Funktionsfähigkeit der Organe und Muskelketten zu optimieren. Die Kombination aus Stressreduktion, Eigenmobilisation und physiologische Haltungstraining führt schnell zu mehr Beweglichkeit, müheloser Haltung und innerer Ausgeglichenheit. Mit Hilfe des iXpending® Konzepts wird die Beweglichkeit nachhaltig verbessert und schafft die besten Voraussetzungen für die Freude an Bewegung. 30176 Ab Di 08.10.19 8x 46,40 €

Kathrin Frick 16:45 - 18:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Piloxing-Mix aus Pilates und Boxen

Text siehe unter 30228 30228 Ab Mi 25.09.19 15 x 58 €

Melanie Maier, Piloxing Instructor 18:15 - 19:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Tai Chi Chuan – für Anfänger

Tai Chi Chuan ist eine Abfolge sanfter Bewegungen, welche ursprünglich aus der chinesischen Kampfkunst entstanden sind. Durch das langsame und aufmerksame Üben in Verbindung mit einer harmonischen Atmung werden in heutiger Zeit vor allem die Aspekte der Gesunderhaltung von Körper und Geist in den Vordergrund gerückt. Spannungen, sowohl muskulär, als auch emotional werden durch diese traditionellen Körperübungen auf natürliche Weise gelöst. Durch die Konzentration beim Erlernen und späteren Praktizieren von Tai Chi Chuan taucht man ein in eine Meditation in Bewegung. 30435 Ab Mi 25.09.19 12 x 57,60 €

Annette Wisura, Kursleiterin Qigong/Tai Chi 11:00 - 12:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss. Nicht allein das ABC

Wirbelsäulengymnastik 30195 Ab Mo 30.09.19 12 x 46,40 €

Annerose Haller, Physiotherapeutin 17:00 - 18:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30196 Ab Mo 30.09.19 12 x 46,40 €

Annerose Haller 18:00 - 19:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30436 Ab Mi 25.09.19 12 x 57,60 €

Annette Wisura, Kursleiterin Qigong/Tai Chi 10:00 - 11:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Yoga

Das Leben ist heute voller Stress und Mühe, Spannung und nervöser Reizbarkeit, Leidenschaft und Eile. Yoga bedeutet Einheit und Harmonie mit dir selbst und dem Universum. Durch Atemübungen, klassische Hatha - Yogastellungen, Meditation und einer geführten Tiefenentspannung am Ende einer jeden Yogastunde kann dein Geist zur Ruhe kommen. Durch regelmäßige Yogapraxis kannst du mehr Vitalität, Kraft und Energie bekommen, deine Muskeln werden gekräftigt und deine Beweglichkeit kann verbessert werden und du kannst ruhig schlafen. 30444 Ab Di 24.09.19 11 x 88 €

Michael König 09:45 - 11:15 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

30445 Ab Di 24.09.19 11 x 88 €

Michael König 18:30 - 20:00 Haierschule, 1. OG, R 106, Faurndau Anmeldung erforderlich

Bücher zum Lernen und zum Vergnügen, digital und auf Papier – alles finden sie bei uns.

Nicht allein im Schreiben, Lesen

Wir freuen uns auf ihren Besuch, zum Stöbern im Geschäft oder im Shop.

übt sich ein vernünftig Wesen.

1959 –

bringt den Menschen in die Höh.

Nicht allein in Rechnungssachen soll der Mensch sich Mühe machen. Sondern auch der Weisheit Lehren muss man mit Vergnügen hören. Wilhelm Busch (1832-1908)

60 Jahre – 2019 Staufen-Buchhandlung Marktstraße 31 73033 Göppingen Tel. 07161/74175 Fax 07161/13743 www.staufen-buch.de staufen-buch@t-online.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

63


Sprachen und Verständigung

IN DER WELT ZU HAUSE Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur, die wachsende Mobilität in Europa und sich verstärkende Migrationsbewegungen erfordern immer bessere Sprachkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen. Die herkunftssprachliche und fremdsprachliche Kompetenz gehören zu den vom Europarat empfohlenen Schlüsselkompetenzen des lebensbegleitenden Lernens. Wie keine andere Bildungseinrichtung unterstützen die Volkshochschulen die Menschen in Europa dabei, das sprachenpolitische Ziel „Erlernen der Muttersprache plus zweier weiterer Sprachen“ zu erreichen und damit das Zusammenwachsen Europas zu fördern. Fremdsprachen sind zum unverzichtbaren Bestandteil einer erfolgreichen Biographie geworden. Sprachkompetenz ermöglicht es den Menschen, ihre beruflichen Ziele zu verfolgen und unabhängig zu bleiben. Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel der Integration. Sie sind notwendige Bedingungen für die Eingliederung in Schule, Ausbildung, Beruf und Gesellschaft. Integration zu befördern ist ein zentraler Bestandteil des gesellschaftlichen Auftrags der Volkshochschule.

Sprachen lernen an der Volkshochschule Beratung und Einstufung Um den Kurs zu finden, der Ihren Erwartungen entspricht, können Sie zur persönlichen Sprachberatung kommen.

Sie können sich auch bei der Fachbereichsleitung telefonisch (07161 650-9740/9741) beraten lassen oder sich selbst anhand des nachstehenden Europäischen Referenzrahmens orientieren.

Beratungstermine im vhs-Haus, Mörikestr. 16: Deutsch, Do, 12.09.19, 17:00 - 19:00, Kurswechsel Englisch, Französisch, Italienisch und Spa- Sollte sich herausstellen, dass der gebuchte nisch, Mi, 11.09.19, 18:00 - 20:00. Kurs nicht der richtige ist, so ist ein Wechsel oder eine Abmeldung bis zum zweiten Kurs-

tag möglich. Bitte informieren Sie die vhs-Geschäftsstelle darüber. Eine spätere Abmeldung ist leider nicht mehr möglich. Kursgebühren Die Kursgebühren bei Sprachkursen richten sich – soweit nicht anders vermerkt – nach der Teilnehmerzahl. Beachten Sie bitte die Gebührentabellen für die verschiedenen Sprachen auf den nachfolgenden Seiten.

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen (GER) Zur europaweiten Vergleichbarkeit der Sprachkenntnisse setzen die Volkhochschulen den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) in Kursplanung, Sprachberatung und Unterricht ein. In den Beschreibungen der Sprachkurse begegnen Ihnen die Abkürzungen A1, A2, B1, B2, C1 und C2.

Kompetente Sprachverwendung

Hören Ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache verstehen. C2

Elementare Sprachverwendung

Selbständige Sprachverwendung

C1

64

B2

B1

A2

A1

Sie stehen für die sechs verschiedenen Niveaustufen eines kommunikations- und handlungsorientierten Sprachunterrichts und beschreiben die entsprechende Sprachkompetenz der Lernenden. Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie am Ende der jeweiligen Stufe Folgendes können: Sprechen Sich mühelos an allen Gesprächen und Diskussionen sicher und angemessen beteiligen. Sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken.

Lesen Jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen.

Schreiben Anspruchsvolle Briefe und komplexe Berichte verfassen und sich differenziert ausdrücken. Unterhaltungen und RadioKomplexe Sachtexte und Sich schriftlich klar und gut und Fernsehsendungen literarische Texte verstestrukturiert ausdrücken und relativ mühelos verstehen. hen. über komplexe Sachverhalte schreiben. Im Fernsehen die meisten Sich relativ mühelos an Artikel und Berichte über Detaillierte Texte, z.B. Sendungen verstehen, einer Diskussion beteiligen aktuelle Fragen der Gegen- Aufsätze oder Berichte, wenn Standardsprache und Ihre Ansichten wart verstehen. schreiben. gesprochen wird. vertreten. Von langsam gesprochenen In einfachen zusammenTexte aus der Alltags- und Persönliche Briefe Unterhaltungen und Nach- hängenden Sätzen ErfahBerufswelt verstehen. schreiben. richten das Wesentliche rungen, Ereignisse und verstehen. Meinungen wiedergeben. Einfache Alltagsgespräche Kurze einfache Gespräche Kurze einfache Texte, z.B. Kurze Notizen und Mitteiund das Wesentliche in Situationen des Alltags Anzeigen, Speisekarten, lungen abfassen. von kurzen Mitteilungen führen. verstehen. verstehen. Einzelne Wörter und ganz Einfache StandardformulaEinfache Wörter und Sätze Sich auf einfache Art einfache Sätze verstehen, z.B. re, z.B. im Hotel, ausfüllen. über vertraute Themen über vertraute Themen auf Schildern und Plakaten. verstehen. verständigen.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

Deutsch als Fremdsprache  

Gebührenstaffel für Deutschkurse Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). A1/A2 (s. vorherige Seite) 48 UE 7-8 TN 192,00 € 9-10 TN 144,00 € ab 11 TN 120,00 € B1-C2 (s. vorherige Seite) 30 UE 7-8 TN 150,00 € 9-10 TN 120,00 € ab 11 TN 96,00 €

64 UE 320,00€ 256,00€ 204,80€

Information und Beratung Deutsch

Wissen Sie noch nicht, welcher Kurs für Sie in Frage kommt? Wir helfen Ihnen gern, den Kurs zu finden, der Ihren Vorkenntnissen, Erwartungen und Zielvorstellungen entspricht. Erfahrene Kursleiter/innen beraten Sie individuell bei der Wahl und informieren über Lehrbücher und Lernmethoden. Bitte machen Sie Gebrauch von der Sprachberatung! Sollten Sie an den Terminen verhindert sein, melden Sie sich bitte bei der Fachbereichsleitung (Tel.: 07161 - 6509741). Sprachberatung auch jeden Dienstag, 15:15 - 17:30 Uhr, Mittwoch u. Donnerstag, 10:00 - 11:30 Uhr, in Raum 201, 2. OG., sowie einmal im Monat donnerstags, 17:00 - 19:00 Uhr, außerhalb der Schulferien. Do, 12.09.19 Gebührenfrei

Lange Nacht der Volkshochschulen Infotheke: Integrationskurse, (berufliche) Deutschkurse, Orientierungskurse (Leben in Deutschland), Deutschprüfungen, Sprachspiele, Integrationschor 20.09.19, vhs-Haus, Raum 108

17:00 - 19:00 ① vhs-Haus, Raum 201/202 Anmeldung nicht erforderlich

Integrationskurse Deutsch Diese Kurse werden durch das Bundesamt für Migration (BAMF) gefördert. Sie bestehen in der Regel aus 6 Modulen zu je 100 Unterrichtsstunden Sprachkurs und 1 Modul à 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs. Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel: - Arbeit und Beruf - Aus- und Weiterbildung - Betreuung und Erziehung von Kindern - Einkaufen/Handel/Konsum - Freizeit und soziale Kontakte - Gesundheit und Hygiene / menschlicher Körper - Medien und Mediennutzung - Wohnen. Außerdem lernen Sie, auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich auf eine Arbeitsstelle zu bewerben. Im Anschluss besuchen Sie den Orientierungskurs. Sie behandeln Themen wie zum Beispiel: - deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur - Rechte und Pflichten in Deutschland - Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft - Werte, die in Deutschland wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Der Sprachkurs schließt mit der Prüfung „Deutsch Test für Zuwanderer“ (DTZ) ab, den Orientierungskurs beenden Sie mit dem Abschlusstest „Leben in Deutschland“. Der Unterricht findet in der Regel von Montag - Freitag am Vormittag bzw. Nachmittag zu je 4 Unterrichtsstunden statt. An der VHS laufen durchgängig 16 Kurse auf verschiedenen Niveaustufen, in die Sie entsprechend eingestuft werden. Wir beginnen regelmäßig neue Anfängerkurse (voraussichtlich Mitte Juli, Mitte September, Mitte Oktober, Anfang und Ende November, Ende Januar und Ende Februar) sowie zwei Aufbaukurse (300 Stunden Wiederholung) voraussichtlich im Oktober und Februar Zur Anmeldung bitte eine „Bestätigung über den Anspruch auf Teilnahme an einem Integrationskurs“ mitbringen. Wir helfen Ihnen gerne auch weiter, wenn Sie freiwillig an einem Integrationskurs teilnehmen wollen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Beate Rudolph (Tel.: 07161 - 650-9741). Sprachberatung Deutsch und Anmeldung Integrationskurse: Außerhalb der Schulferien Di, 15:15 - 17:30 Uhr, Mi u. Do, 10:00 - 11:30 Uhr, sowie einmal im Monat donnerstags, 17:00 - 19:00 Uhr, VHS-Haus, Mörikestr. 16, Raum 201, 2. OG. Termin für Einstufungstest nach Rücksprache.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

65


Sprachen und Verständigung

Deutschkurse am Abend 

NEU Deutsch (A1/1) Teil 1 Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 1, Hueber Berufssprachkurse (gem.§ 45 a AufenthG) Die Berufssprachkurse gem. § 45 a AufenthG sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. Sie richten sich an Menschen mit Migrationshintergrund. Hierzu gehören Zugewanderte (einschließlich Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus Ländern mit hoher Schutzquote), EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund, die - ein bestimmtes Sprachniveau zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen - in der Ausbildung sind oder eine Ausbildungsstelle suchen - arbeitsuchend gemeldet sind und/oder Arbeitslosengeld bekommen - eine Arbeit haben, aber gleichzeitig arbeitsuchend gemeldet sind und deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um den Arbeitsalltag zu meistern. Die Kurse schließen mit der telc-Prüfung „Deutsch für den Beruf B1/B2“ ab. Für die Teilnahme an den Berufssprachkursen müssen Sie den Integrationskurs abgeschlossen oder mindestens das Sprachniveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) erreicht haben. An der VHS starten immer im Februar und September je 2 Basismodule B1 auf B2 (400 und 500 UE). Ein weiterer Kurs ist für Dezember geplant. Die Anmeldung erfolgt zuerst über das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit und dann über die VHS. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung Beate Rudolph (Tel.: 07161 - 650-9741). Sprachberatung und Anmeldung: Außerhalb der Schulferien Di, 15:15 - 17:30 Uhr, Mi u. Do, 10:00 - 11:30 Uhr, sowie einmal im Monat donnerstags, 17:00 - 19:00 Uhr, VHS-Haus, Mörikestr. 16, Raum 201, 2. OG. Termin für Einstufungstest nach Rücksprache. Deutsch intensiv am Vormittag   NEU Deutsch – intensiv (B2) Teil 1

Der Kurs steht Teilnehmern des B1+-Kurses des letzten Semesters, aber auch Quereinsteigern mit entsprechend guten Kenntnissen offen. Er dient der intensiven Vorbereitung auf das Goethe-Zertifikat B2. Lehrbuch: Aspekte B2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch, Klett 40431A Mo und Do 16.09. - 14.11.19 15 x, 60 UE 192 € (ab 11 TN)

Deutsch – intensiv (B2) Teil 2

Text siehe Kurs 40431A. 40431B Mo und Do 18.11.19 23.01.20 15 x, 60 UE 192 € (ab 11 TN)

66

Angela Trautz, Sigrid Bühler 08:45 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 203

Anmeldung erforderlich

Judith Däubler, Lidia Wahl 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 27 Anmeldung erforderlich

Deutsch (A1/1) Teil 2 Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Text siehe Kurs 40440A. 40440B Di und Do 21.11.19 28.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Judith Däubler, Lidia Wahl 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 27 Anmeldung erforderlich

Deutsch (A1/2) Teil 1 (Kurs 1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 1, Hueber, Lektion ca. 6 40441A Di und Do 17.09. - 19.11.19 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Julia Gutberlet 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 29 Anmeldung erforderlich

Deutsch (A1/2) Teil 2 (Kurs 1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Text siehe Kurs 40441A. 40441B Di und Do 21.11.19 28.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Angela Trautz, Sigrid Bühler 08:45 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

40440A Di und Do 17.09. - 19.11.19 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

VHS-Integrationschor Wenn Sie gerne singen, Ihr Deutsch praktizieren und viel Spaß haben wollen, kommen Sie in unseren Chor. Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat mittwochs oder donnerstags ab 19:30 Uhr. Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. Nähere Informationen bei Beate Rudolph.

Julia Gutberlet 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 29 Anmeldung erforderlich

Deutsch (A1/2) Teil 1 (Kurs 2) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 1, Hueber, Lektion ca. 6 40442A N. N. Di und Do 18:00 - 20:15 17.09. - 19.11.19

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

16 x, 48 UE ③ Schiller-Realschule, Raum 26 120 € (ab 11 TN) Anmeldung erforderlich

Deutsch (A2/1) Teil 2 Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Text siehe Kurs 40444B. Deutsch (A1/2) Teil 2 (Kurs 2) Für Anfänger mit Vorkenntnissen N. N. 18:00 - 20:15

40444B Mo und Do 21.11.19 30.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

③ Schiller-Realschule, Raum 26 Anmeldung erforderlich

Deutsch (A2/2) Teil 1 Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Text siehe Kurs 40442A. 40442B Di und Do 21.11.19 28.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Deutsch (A1/A2) Teil 1 Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 2, Hueber, Lektion ca. 10 40443A Di und Do 17.09. - 19.11.19 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Roland Hermann, Lidia Wahl 18:00 - 20:15

Tatjana Ludmann 18:00 - 20:15 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 16 Anmeldung erforderlich

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 4, Hueber 40445A Mo und Mi 16.09. - 13.11.19 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

③ Schiller-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

③ Schiller-Realschule, Raum 28 Anmeldung erforderlich

Text siehe Kurs 40443A. Roland Hermann, Lidia Wahl 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 28

Anmeldung erforderlich

Deutsch (A2/1) Teil 1 Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Dieser Kurs ist für alle, die keinen Integrationskurs besuchen können. Bitte nützen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Schritte plus 3, Hueber 40444A Mo und Do 16.09. - 18.11.19 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Deutsch (A2/2) Teil 2 Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Text siehe Kurs 40445A. 40445B Mo und Mi 18.11.19 27.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

Lehrbuch: Fit für den Deutschtest für Zuwanderer, Hueber 40446A Di und Do 17.09.19 21.01.20 30 x, 60 UE 192 € (ab 11 TN)

Margarete Grau 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 108 Anmeldung erforderlich

Anmeldungen für die Sprachkurse, auch telefonisch, sind verbindlich. Eine Abmeldung ist nur im Sekretariat vor dem 2. Kurstermin möglich.

Tatjana Ludmann, Erika Ritzhaupt 18:00 - 20:15

Deutsch (A1/A2) Teil 2 Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen 40443B Di und Do 21.11.19 28.01.20 16 x, 48 UE 120 € (ab 11 TN)

NEU Deutsch A2/B1 mit Prüfungstraining DTZ

Tatjana Ludmann, Erika Ritzhaupt 18:00 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) Seit 01.07.09 werden Integrationskurse mit der Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ abgeschlossen. Diese Prüfung wird in Baden-Württemberg auch für die Einbürgerung anerkannt, wenn das Niveau B1 erreicht wird. Wenn Sie sich einbürgern lassen wollen und Fragen zum Sprachtest haben, setzen Sie sich bitte mit Frau Rudolph (Tel.: 07161 - 650-9741) in Verbindung. Voraussichtliche Prüfungstermine: 11./12.10.19 (Anmeldung bis 09.09.19), 25./26.10.19 (Anmeldung bis 23.09.19), 08./09.11.19 (Anmeldung bis 07.10.19), 06./07.12.19) Anmeldung bis 04.11.19), 13./14.12.19 (Anmeldung bis 11.11.19), 10./11.01.20 (Anmeldung bis 09.12.19), 24./25.01.20 ( Anmeldung bis 19.12.19), 07./08.02.20 (Anmeldung bis 07.01.20), 21./22.02.20 (Anmeldung bis 20.01.20).

Tatjana Ludmann 18:00 - 20:15 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 16 Anmeldung erforderlich

Spektakuläres Neuseeland 23 Tage deutschsprachige Erlebnisreise mit Singapur-Stopover

Pre is

g 7. 70

0.-

15. Februar – 8. März 2020

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

– Linienflüge ab/bis Frankfurt über Singapur nach Neuseeland und zurück mit Singapore Airlines (Economy-Class) – Flugtransfer in Singapur & Neuseeland – Rundreise in Neuseeland mit modernem Reisebus gemäß Programm – ausgewählte Unterkunft – hochwertige Verpflegung

Allmendinger-Reisen · Tel. 0 71 61 / 81 15 50

Daimlerstr. 25, 73037 Göppingen · www.allmendinger-reisen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

67


Sprachen und Verständigung

B1 Zertifikat Deutsch Das Zertifikat Deutsch ist eine international anerkannte Prüfung, die der deutsche Volkshochschul-Verband und das GoetheInstitut gemeinsam entwickelt haben. Voraussetzung sind gute Grundkenntnisse der deutschen Sprache. Die Prüfung ist auch in einzelnen Modulen ablegbar. Bitte setzen Sie sich mit Frau Rudolph in Verbindung bzw. nutzen Sie die Sprachberatung, wenn Sie sich für diese Prüfung interessieren.

NEU Deutsch (B1+)

Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die nach einer bestandenen B1-Prüfung weiterlernen möchten oder entsprechend gute Kenntnisse haben. Inhalte sind Grammatik, Wortschatz, Lesen von Texten über aktuelle Themen sowie Schreiben von E-Mails, Leserbriefen und Stellungnahmen. Bitte nützen Sie die Sprachberatung! Lehrbuch: Aspekte B1+ neu, Lehr- und Arbeitsbuch, Klett 40447A Di und Mi 17.09.19 29.01.20 34 x, 68 UE 217,60 € (ab 11 TN)

Roland Hermann. 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 108 Anmeldung erforderlich

NEU Konversationskurs (B1+/B2)

Wir reden über Aktuelles sowie begleitend über Themen aus den B1+- und B2-Kursen. Für Teilnehmer, die speziell ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit auf diesem Niveau trainieren und ausbauen wollen. 40448A Mi 02.10.19 29.01.20 15 x, 40 UE 128 € (ab 11 TN)

Roland Hermann. 17:30 - 19:30 ① vhs-Haus, Clubraum Anmeldung erforderlich

Dieser Kurs ist für sehr fortgeschrittene Teilnehmer. Wir festigen grammatische Strukturen, lesen und schreiben umfangreiche Texte und erweitern unseren Wortschatz. Der Kurs bereitet auf das sprachliche Niveau des Goethe-Zertifikats B2 vor. Bitte nutzen Sie die Sprachberatung. Lehrbuch: Aspekte B2 neu, Lehr- und Arbeitsbuch, Klett

68

19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 19 Anmeldung erforderlich

Goethe-Zertifikat B2 neu Das neue Goethe B2-Zertifikat ist seit August 2019 eine modulare Prüfung und die Module können auch einzeln wiederholt werden. Mit dem GoetheZertifikat B2 weisen Sie nach, dass Sie gute Kenntnisse der deutschen Standardsprache besitzen. Diese Sprachkenntnisse machen es Ihnen möglich, dass Sie sich zu vielen Themen mündlich und schriftlich weitgehend korrekt äußern und dass Sie auch schwierigere Texte verstehen. Für viele Ausbildungen und Anerkennungen sind Sprachkenntnisse auf B2-Niveau erforderlich. Es wird dringend empfohlen, vor der Prüfung einen entsprechenden Kurs zu besuchen. Die nächste Prüfung an der VHS Göppingen findet voraussichtlich am 14./15.02.20 statt (Anmeldung bis 08.01.20). Gebühr 155 €.

NEU Prüfungstraining Goethe-Zertifikat B2 40450A Sa 07.12., u. 14.12.19, 11.01., u. 18.01.20 4 x, 16 UE 51,20 € (ab 11 TN)

N. N. 09:00 - 12:15 ② vhs am Nordring, S 4 Anmeldung erforderlich

NEU Deutsch (C1)

NEU Deutsch (B2)

40449A

Mo und Do 16.09.19 06.02.20 34 x, 68 UE 217,60 € (ab 11 TN)

Dieser Kurs ist geeignet, wenn Sie Ihre Kenntnisse auf gehobenem Niveau trainieren wollen, Interesse an Fachliteratur haben oder sich auf das sprachliche Niveau des Goethe C1-Zertifikats, vergleichbar mit Test DaF, vorbereiten wollen. Bitte nutzen Sie die Sprachberatung! Lehrbuch: Aspekte C1 neu, Lehr- und Arbeitsbuch, Klett 40451A Di und Mi 17.09.19 22.01.20 32 x, 64 UE 204,80 € (ab 11 TN)

Barbara Zäbisch 19:00 - 20:30

NEU Deutsch (C2)

Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und wollen diese regelmäßig anwenden, ohne direkt eine weitere Prüfung anzustreben? Wir lesen Kurzgeschichten, behandeln landeskundliche Themen und diskutieren über das, was Sie interessiert und Ihnen wichtig ist. Auch das Schreiben soll nicht zu kurz kommen. Wenn Sie unsicher sind, nutzen Sie die Sprachberatung. 40452A Di 17.09.19 14.01.20 15 x, 30 UE 96 € (ab 10 TN)

Markus Heilmann 18:30 - 20:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 07 Anmeldung erforderlich

Goethe-Zertifikat C1 Mit dem Goethe-Zertifikat C1 weisen Sie weit fortgeschrittene Sprachkenntnisse nach. Sie verstehen eine breite Auswahl von komplexen Texten und sind in der Lage, sich schriftlich klar, strukturiert und in angemessenem Ausdruck zu äußern. Mündlich drücken Sie sich spontan und fließend aus und können Ihre Meinung präzise und ausführlich darstellen. Es wird dringend empfohlen, vor der Prüfung einen entsprechenden Kurs zu besuchen. Wenn Sie Interesse an dieser Prüfung haben, wenden Sie sich bitte an Frau Rudolph. Voraussichtlicher Prüfungstermin bei genügend Teilnehmern 31.01./01.02.20 (Anmeldung bis 18.12.19) Gebühr 175 €.

Anmeldungen für die Sprachkurse, auch telefonisch, sind verbindlich. Eine Abmeldung ist nur im Sekretariat vor dem 2. Kurstermin möglich.

⑤ Uhland-Realschule, Raum 19 Anmeldung erforderlich

Barbara Zäbisch, Nerma Besic

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

Goethe-Zertifikat C2: GDS Seit Januar 2012 ersetzt das GoetheZertifikat C2: Großes Deutsches Sprachdiplom alle bisherigen Prüfungen des Goethe-Instituts auf Niveau C2. Das neue Goethe-Zertifikat C2: GDS besteht aus 4 Modulen: Leseverstehen, Hörverstehen, Schriftlicher Ausdruck und Mündlicher Ausdruck. Die Prüfungsdauer ist für alle Module vorgegeben. Die drei schriftlichen Module dauern insgesamt 3 Stunden und 15 Minuten; für die mündliche Prüfung sind ca. 15 Minuten vorgesehen. Die Prüfung ist allen Interessierten zugänglich, die über sehr weit fortgeschrittene Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Als Richtwert sind mindestens 1000 UE‘s à 45 Min. zu veranschlagen, wobei dieser Wert u. a. von Sprachlernerfahrung, Muttersprache, Lernumgebung und Motivation der Teilnehmenden abhängig sein kann. Wenn Sie wissen wollen, wo Sie diese Prüfung ablegen können, wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung bzw. den VHS-Verband.

Firmenkurse

Deutschkurse für Fachkräfte aus dem Ausland Wir bieten individuelle Firmenkurse. Nach einem persönlichen Gespräch entwickeln wir ein Konzept, abgestimmt auf die jeweilige berufliche Situation und den Kenntnisstand der Teilnehmer. Wenn Sie Mitarbeiter haben, die nicht an unseren hier aufgelisteten Kursen teilnehmen können, wenden Sie sich bitte an uns. Wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf. BRudolph@goeppingen.de, Tel.: 07161 - 650-9741).

Englisch        Gebührenstaffel für Englischkurse Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). 3 TN 4 TN 5 TN

20 UE 169,00 € 127,00 € 101,00 €

24 UE 202,00 € 152,00 € 122,00 €

30 UE 253,00 € 190,00 € 152,00 €

6 TN 7 TN 8 TN 9 TN ab 10 TN

84,00 € 72,00 € 63,00 € 56,00 € 50,00 €

101,00 € 86,00 € 76,00 € 67,00 € 60,00 €

126,00 € 108,00 € 95,00 € 84,00 € 75,00 €

Information und Beratung Englisch

Wissen Sie noch nicht, welcher Kurs für Sie in Frage kommt? Wir helfen Ihnen gern, den Kurs zu finden, der Ihren Erwartungen, Vorkenntnissen und Zielvorstellungen entspricht. Erfahrene Kursleiter/innen beraten Sie individuell bei der Wahl und informieren über Lehrbücher und Lernmethoden. Mi 11.09.19 Gebührenfrei

18:00 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung nicht erforderlich

Englischkurse für Schüler finden Sie im Bereich junge vhs.

Englisch für Alltag und Urlaub (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Nach einem Einstieg in die englische Sprache bauen wir nun mit dem 2. Teilband von „Easy English A1“ ganz entspannt unsere Englischkenntnisse aus. Lehrbuch: Easy English A1.2, Cornelsen, Unit 12 40611 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Susan Hegele 10:25 - 11:55 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Englisch ohne Eile (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Network Now A1, Klett, Unit 3 40612 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Monieka Eckle 08:40 - 10:10 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

Englisch ohne Eile (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Englisch ohne Eile am Vormittag  Die „Englisch ohne Eile“-Kurse sind gedacht für Teilnehmer, die in entspannter und aufgelockerter Atmosphäre in kleinen Schritten lernen wollen. Ein Schwerpunkt in diesen Kursen liegt auf typischen Gesprächssituationen über Familie, Freunde, Freizeit und Alltagsleben. Wichtige grammatische Strukturen und ein Grundwortschatz werden mit abwechslungsreichen Übungen vermittelt.

Englisch ohne Eile (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Ein Einführungskurs ohne Eile, der einen sanften Einstieg in die englische Sprache bietet. Teilnehmende lernen mit abwechslungsreichen Übungen und Dialogen Sprachmittel, um in wichtigen Situationen des Alltags, besonders als Reisende, kommunizieren zu können. Wir sind eine kleine lustige Gruppe und freuen uns über neue Teilnehmer. Lehrbuch: Let's enjoy Englisch A1.1, Klett, Unit 9 40610 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Für neue Teilnehmer kopieren wir gerne die letzte Lektion des Lehrbuches. Lehrbuch: Network Now A1, Klett, Unit 6 40613 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 09:00 - 10:30 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Kurse auf A2 Niveau Für Teilnehmer, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese festigen und erweitern wollen. Sprechen und Verstehen im Alltag stehen dabei im Vordergrund. Grundlegende grammatische Strukturen werden mit abwechslungsreichen Übungen wiederholt oder neu eingeführt und angewendet.

Englisch ohne Eile (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben ein Lehrwerk auf der Niveaustufe A1 abgeschlossen und wollen nun darauf aufbauen. Unser Kurs eignet sich auch gut für Wiedereinsteiger, die ihre Grundkenntnisse in der englischen Sprache auffrischen und erweitern möchten. Lehrbuch: Network Now A2.1, Klett, Unit 1 40614 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Monieka Eckle 10:20 - 11:50 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

69


Sprachen und Verständigung

Englisch ohne Eile (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Network Now, A2.2, Langenscheidt, Unit 4 40615 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 10:00 - 11:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Block II 40618A Di 19.11., 26.11., 03.12., 10.12., 17.12.19 5 x, 10 UE 71 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

Ursula Weingart-Brodbeck 12:00 - 13:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Kurse auf B1 und B2 Niveau Für Teilnehmer, die bereits über gute Grundkenntnisse verfügen und diese auffrischen und erweitern wollen.

Englisch ohne Eile (B1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen NEU English Lunchtime Conversation and Refresher (A2) Ganz entspannt in der Mittagszeit (mit Imbiss)

In Kooperation mit dem „Suppentöpfle“ Göppingen Mit unserem Kursangebot in der Mittagszeit laden wir Sie ein, einmal pro Woche bei einer Suppe Ihre Englischkenntnisse ganz entspannt in einer lockeren Gesprächsrunde anzuwenden. Neben der freien Kommunikation frischen wir Wortschatz und Grammatik mit abwechslungsreichem Material auf, das die Kursleiterin zur Verfügung stellt. Das „Suppentöpfle“ in Göppingen stellt eine Suppe aus dem wöchentlichen Speiseplan bereit. Die Kosten sind in der Kursgebühr inklusive. Für den ersten Termin können Sie sich zum Schnuppern anmelden. Alle weiteren Termine müssen komplett gebucht werden.

40616A Di 08.10.19 1 x, 2 UE 15 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

Ursula Weingart-Brodbeck 12:00 - 13:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Block I 40617A Di 15.10., 22.10., 05.11., 12.11.19 4 x, 8 UE 57 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

70

Ursula Weingart-Brodbeck 12:00 - 13:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Haben Sie gute Grundkenntnisse in der englischen Sprache und möchten Sie diese auffrischen und erweitern? Dann sind Sie in unserer netten Runde genau richtig! Konversation über die unterschiedlichsten Themen ist ein wesentlicher Bestandteil des Kurses. Wortschatz- und Grammatikkenntnisse festigen und erweitern wir anhand unseres Lehrbuches. Sometimes we have some coffee or tea during the lesson. Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 11 40622 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 08:30 - 10:00 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Wir haben bereits gründlich mit einem Lehrbuch auf Niveaustufe A2 gearbeitet und wagen uns nun an das Niveau B1. Neben der Auffrischung und Erweiterung unserer Englischkenntnisse steht das freie Sprechen im Mittelpunkt. Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 1 40619 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 10:45 - 12:15 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Englisch ohne Eile (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Lehrbuch: Easy English B1.1, Cornelsen, Unit 7/8 40620 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Susan Hegele 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Englisch ohne Eile – Auffrischungskurs (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Schnuppertermin

Englisch ohne Eile - Auffrischung und Konversation (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

In unserer fröhlichen Runde ist Konversation ein wichtiger Bestandteil des Englischlernens. Grammatik- und Wortschatzkenntnisse werden ebenfalls ganz ohne Eile anhand des Lehrbuches gefestigt und ausgebaut. Wir freuen uns über neue Teilnehmer. Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 5 40621 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Englisch ohne Eile – Auffrischung und Konversation (B1/B2) Für Teilnehmer mit guten Englischkenntnissen

Sie verfügen über gute Grundkenntnisse in der englischen Sprache und möchten diese beibehalten? Konversation in der Fremdsprache ist wichtig für Sie? Dann sind Sie in unserer fröhlichen Runde richtig! Mit viel Spaß erweitern wir vorhandene Grammatikstrukturen und bauen den Wortschatz beständig aus. Die Dozentin arbeitet mit aktuellen Artikeln aus „Spotlight“, „World & Press“ u. ä. und stellt abwechslungsreiche Übungen zusammen. Das Unterrichtsmaterial wird gestellt und ist in der Gebühr inklusive. Wir freuen uns immer über neue Teilnehmer. 40623 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN zzgl. Material

Ursula Weingart-Brodbeck 10:25 - 11:55 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Reisen nach Großbritannien und Irland mit unserer Englischdozentin Ursula Weingart-Brodbeck. Nähere Informationen Tel.: 07161/813055, UBrodbeck@t-online.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

Englisch Konversation und Auffrischung am Vormittag      

Englisch - Lektüre und Konversation (B2) Für Teilnehmer mit guten Englischkenntnissen

NEU English Breakfast Conversation (A2/B1) Conversation Course before Work Kurs 40640A

A lively, but relaxed group with lots to talk about, whereby grammar and vocabulary are revised.

NEU English Lunchtime Conversation and Refresher (A2) Kurse 40616A - 40618A

NEU Coffee Break and Conversation Offene Konversation ohne Anmeldung

Mit diesem Angebot möchten wir alle ansprechen, die eine Gelegenheit suchen, sich auf Englisch zu unterhalten, ohne sich an einen Kurs binden zu müssen. Unsere Dozentin Susan Hegele lädt Sie ein, Ihre Englischkenntnisse in einer entspannten Atmosphäre anzuwenden und weiterzuentwickeln. Kommen Sie einfach dazu, Sie müssen sich nicht anmelden. Die Gebühr von 6,- € wird direkt bei unserer Dozentin bezahlt. In den Schulferien trifft sich die Konversationsgruppe nicht. TeilnehmerInnen sollten über gute Grundkenntnisse in Englisch verfügen. Im Mittelpunkt steht aber nicht Perfektion, sondern Spaß am Sprechen bei einer Tasse Kaffee oder Tee. 40624 Ab Di 01.10. 10.12.19 10 x, 20 UE 6 € / Termin

Susan Hegele 10:30 - 12:00

Susan Hegele 08:30 - 10:00 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

English Refresher with Conversation (B2)

If you feel you speak English quite well but want to give it an extra polish, then this is the course for you! We will be using a book at level B2 as a basis for discussions, improving listening skills and revising certain grammatical points. Come along and join us. Lehrbuch: Nach Vereinbarung 40627 Ab Do 26.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Sarah Ward-Krause 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen English in Action Spiele, Lieder und Konversation - Einladung an alle Interessierte und Kursteilnehmer 20.09.19, 18.30 – 21.00 Uhr, vhs-Haus, Raum 202

① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung nicht erforderlich

NEU English Lunchtime Conversation (A2/B1) Kurse 40641A - 40643A

Conversation and Refresher (B1/B2) Für Teilnehmer mit guten Englischkenntnissen

If you like to read English texts and talk and discuss a lot in a lively and relaxed atmosphere, come and join us. There will also be time to revise and improve grammar and vocabulary. 40625 Ab Di 24.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

40626 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Beate Rudolph 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

Englisch für Alltag und Urlaub (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Nach einem Einstieg in die englische Sprache bauen wir nun mit dem 2. Teilband von „Easy English A1“ ganz entspannt unsere Englischkenntnisse aus. Der Kurs eignet sich auch für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, die einen sanften Wiedereinstieg in die Sprache suchen. Lehrbuch: Easy English A1.2, Cornelsen, Unit 1 40631 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Susan Hegele 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 15 Anmeldung erforderlich

Englisch für Alltag und Urlaub (A1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir lernen seit 2 Jahren zusammen Englisch. Das kleinschrittige Lehrbuch ist zwar Arbeitsgrundlage im Kurs, wird aber durch weiteres Unterrichtsmaterial und Zusatzübungen mit einem Schwerpunkt auf Konversation stets ergänzt. Lehrbuch: Easy English A1.2, Cornelsen, Unit 1 40632 Ab Do 26.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Petra Klarmann 19:00 - 20:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 15 Anmeldung erforderlich

Kurse auf A2 Niveau Für Teilnehmer, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese festigen und erweitern wollen. Sprechen und Verstehen im Alltag stehen dabei im Vordergrund. Grundlegende grammatische Strukturen werden mit abwechslungsreichen Übungen wiederholt oder neu eingeführt und angewendet.

Englisch am Abend und Kompaktkurse NEU Englisch - Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

In diesem Kurs lernen Sie mit abwechslungsreichen Übungen und Dialogen Sprachmittel, um in wichtigen Situationen des Alltags kommunizieren zu können. Lehrbuch: Let‘s Enjoy English A1.1, Klett, Unit 1 40630A Ab Mo 30.09.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

Petra Basner-Taudt 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 27 Anmeldung erforderlich

Englisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben ein Lehrwerk auf der Niveaustufe A1 abgeschlossen und wollen nun darauf aufbauen. Unser Kurs eignet sich auch gut für Wiedereinsteiger, die ihre Grundkenntnisse in der englischen Sprache auffrischen und erweitern möchten. Lehrbuch: Network Now A2.1, Klett, Unit 1 40633 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Monieka Eckle 19:45 - 21:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

71


Sprachen und Verständigung

NEU Englisch Auffrischungskurs – kompakt an 10 Abenden im September (A2)

Ein Kurs für alle, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese in kurzer Zeit auffrischen und erweitern möchten. Der Unterricht beginnt mit einem Block von 5 Abenden in der ersten Woche, danach machen wir eine kleine Pause, so dass Sie Gelerntes setzen lassen können und, wenn Sie mögen, Zeit zur Nacharbeit haben. In der zweiten Woche findet Unterricht am Donnerstag und Freitag statt, in der dritten Woche am Montag, Dienstag und Mittwoch. Dieser Intensivkurs gibt Ihnen die Möglichkeit, über einen kurzen Zeitraum intensiv in die Sprache einzutauchen. Wichtige Elemente des Kurses sind Wortschatzarbeit, Kommunikation, Text- und Hörverständnisübungen sowie Wiederholung und Festigung grundlegender Grammatikstrukturen. Lehrbuch: A New Start Refresher A2, Cornelsen, Unit 1 Bitte bringen Sie das Buch am ersten Kursabend zum Unterricht mit. 40634A Mo 02.09. - Fr 06.09., Do 12.09. u. Fr 13.09., Mo 16.09. - Mi 18.09.19 10 x, 30 UE 108 € (ab 7 TN)

Petra Basner-Taudt 18:00 - 20:15

① vhs-Haus, Raum 207 Verbindliche Anmeldung bis zum 01.08.19 erforderlich.

NEU Englisch – Auffrischungskurs (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Ein Kurs für alle, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese mit abwechslungsreichem Material auffrischen und ausbauen möchten. Wir werden Bekanntes wiederholen und neue Themen bearbeiten. Im Mittelpunkt steht der Spaß an der Kommunikation! Lehrbuch: Key A2, Cornelsen, Unit 1 40635A Ab Mi 25.09.19 12 x, 24 UE 76 € (ab 8 TN)

Ursula Weingart-Brodbeck 18:30 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Englisch – Auffrischungskurs (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben im letzten Semester mit unserem Auffrischungskurs begonnen, in dem wir Grundlagen wiederholen, uns aber auch mit neuen Themen beschäftigen. Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil des Kurses. Lehrbuch. Let's Enjoy English A2.1, Klett, Unit 6 40636 Ab Di 24.09.19

72

Nicole Hageloch 18:00 - 19:30

15 x, 30 UE Gebühr nach TN

① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Englisch – Auffrischung und Kommunikation (A2)

Ein Kurs für alle, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese auffrischen und zu einem soliden Basiswissen ausbauen möchten. Interessante Themen stellen die Kommunikation in den Mittelpunkt. Mit Abwechslung und Spaß wird Grammatik wiederholt und gefestigt. Der Kurs richtet sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer. Lehrbuch: Headway English A2, Lehr- und Arbeitsbuch, Oxford University Press, Unit 9 40637 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Judith Däubler 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 19 Anmeldung erforderlich

Englisch (A2)

Sie haben früher schon etwas Englisch gelernt und haben Grundkenntnisse in der Sprache, die Sie weiter ausbauen möchten? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Lehrbuch: Network Now A2.2, Klett, Unit 4 40638 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Monieka Eckle 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Englisch – Auffrischung und Kommunikation (A2/B1)

Ein Kurs für alle, die schon Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese auffrischen und ausbauen möchten. Interessante Themen und Texte bieten viele Impulse für Kommunikation, Wortschatztraining und Grammatikauffrischung. Wir sind am Ende unseres Lehrbuches angekommen. Für neue Teilnehmer, die immer herzlich willkommen sind, kopieren wir gerne die letzten 3 Lektionen. Eventuell werden wir noch in diesem Semester mit einem Lehrbuch auf B1 Niveau weiterlernen. Lehrbuch: Key A2, Cornelsen, Unit 9/10 40639 Ab Mi 02.10.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Petra Basner-Taudt 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 15 Anmeldung erforderlich

NEU English Breakfast Conversation (A2/B1) – Conversation before Work

You do not have much time but want to keep and expand your English language skills? You would like to feel more confident when speaking English at work or when abroad? Then this early morning course before the start of your working day is just the right thing. We meet at the VHS building for a relaxed conversation in English covering various interesting topics. Basic grammar structures can also be addressed if needed, however, our focus will be on practicing your conversation skills. Why not bring your coffee to our English Breakfast Meeting? Course material will be provided by your lecturer and is included in the fee. 40640A Ab Mo 30.09.19 10 x, 10 UE 50 € (ab 6 TN)

Katharina Tregonning 07:15 - 08:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

NEU English Lunchtime Conversation (A2/B1) Für Berufstätige in der Mittagspause (mit Imbiss)

In Kooperation mit dem „Suppentöpfle“ Göppingen Sie sind berufstätig, möchten Ihre Englischkenntnisse auffrischen, haben aber nicht genügend Zeit, um regelmäßig einen Abendkurs zu besuchen? Mit unserem Kursangebot in der Mittagspause laden wir Sie ein, einmal pro Woche bei einer Suppe Ihre Englischkenntnisse in einer lockeren Gesprächsrunde anzuwenden. Das „Suppentöpfle“ in Göppingen stellt eine Suppe aus dem wöchentlichen Speiseplan bereit. Die Kosten sind in der Kursgebühr inklusive. Für den ersten Termin können Sie sich zum Schnuppern anmelden. Alle weiteren Termine müssen komplett gebucht werden. Schnuppertermin 40641A Do 10.10.19 1 x, 1 UE 10 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

Ursula Weingart-Brodbeck 12:15 - 13:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Block I 40642A Do 17.10 14.11.19 4 x, 4 UE 40 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Ursula Weingart-Brodbeck 12:15 - 13:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich


Sprachen und Verständigung

Block II 40643A Do 21.11. 19.12.19 5 x, 5 UE 50 € (inkl. Getränk und Suppe) (ab 6 TN)

Ursula Weingart-Brodbeck 12:15 - 13:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Refresher-Kurse auf B1 und B2 Niveau für Teilnehmer, die bereits über gute Grundkenntnisse verfügen und diese auffrischen und erweitern wollen. Die Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fertigkeiten im Hören, Lesen, Schreiben und vor allem Sprechen zu trainieren. Mit abwechslungsreichen Übungen wird auch Unterstützung im Bereich Grammatik gegeben.

Englisch – Wiedereinsteigerkurs (B1)

Wir sind eine interessierte Gruppe und legen viel Wert auf freies Sprechen. Gründlich festigen wir unsere Kenntnisse anhand des Lehrbuches Key B1. Außerdem versorgt uns die Dozentin mit abwechslungsreichem Zusatzmaterial. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen „are welcome to join our lessons“! Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 2 40644 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Let's Talk English – Konversation und Auffrischung (B1)

Erweitern des Wortschatzes und freies Sprechen über viele interessante Themen stehen im Vordergrund. Grundlegende Grammatikstrukturen werden ebenfalls wiederholt und gefestigt. Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 5 40645 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Johanna Hoffmann 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Englisch – Wiedereinsteigerkurs mit Businesselementen (B1)

Ein Kurs für alle, die schon gute Grundkenntnisse in der englischen Sprache haben und diese auffrischen und ausbauen möchten. Mit viel Spaß erweitern wir Wortschatz und Grammatikkenntnisse. Die Dozentin versorgt die Gruppe mit

zusätzlichem Material und Übungen auch aus dem Bereich Business English. Da wir am Ende des Lehrbuches angekommen sind, kopieren wir Ihnen gerne die letzten beiden Lektionen. Wenn wir diese bearbeitet haben, werden wir auf der Niveaustufe B1 weiterlernen. Lehrbuch: Key B1, Cornelsen, Unit 11 40646 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ursula Weingart-Brodbeck 20:00 - 21:30 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Englisch – Refresher und Konversation (B1)

Wir lernen schon seit einiger Zeit auf der Niveaustufe B1 und das soll auch in diesem Semester so bleiben. Abwechslungsreiches Unterrichtsmaterial wie z. B. Texte aus Zeitschriften („Spotlight“ u. Ä.) und gegebenenfalls auch die Arbeit mit einem neuen Lehrbuch bieten viele Impulse für die Kommunikation. Wo nötig werden Grammatikstrukturen aufgefrischt und gefestigt. 40647 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Angela Trautz 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Englisch am Abend – Refresher und Konversation mit Businesselementen (B2)

Aktuelle Themen und Texte aus „World & Press“, „Spotlight“ u. ä. bieten viel Stoff für Konversation. Außerdem stellt die Dozentin abwechslungsreiche Übungen zu Grammatik, Redewendungen oder Wortschatz zusammen. Themen aus dem Bereich Business English werden ebenfalls behandelt. Gerne geht die Dozentin auf Wünsche der Teilnehmer ein. Wir sind eine lebhafte Gruppe und freuen uns immer über neue Teilnehmer! 40648 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE 80 € (ab 10 TN) inkl. Material

Ursula Weingart-Brodbeck 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Lehrbuch: Cambridge English Empower C1, Unit 4 40649 Ab Mi 25.09.19 12 x, 24 UE 72 € (ab 10 TN)

Michaela Pavon-Garcia 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Conversation Course (B2)

You speak quite fluently and would like to keep it that way. You like the idea of discussing topical texts, newspaper articles etc. Then this is the course for you. Whilst it is mainly a conversation course we also revise grammar problems if necessary. 40650 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Julia Mosshammer 18:30 - 20:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Business English  

 

NEU Business English – Fit in Wort und Schrift (A2) Wochenendkurs - Modul I

Sie haben Grundkenntnisse in der der englischen Sprache und möchten diese um einem Wortschatz aus dem Bereich Business English erweitern, in der Kommunikation sicherer werden und auch grundlegende Grammatikstrukturen auffrischen? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Sie werden Fachvokabular kennenlernen sowie das freie Formulieren von Texten und die Kommunikation am Telefon üben. Kleine Konversationsübungen ergänzen den Unterricht. ...weiter auf Seite 74 Lehrbuch: In reply to your letter, Feldhaus Verlag, ISBN 978-3-88264-311-4 Das Buch bitte am ersten Kurstag mitbringen. 40670A Sa 09.11., u. So 10.11.19 Sa 16.11., u. So 17.11.19 4 x, 24 UE 130 € (ab 6 TN)

Karin Gerst 09:30 - 11:45 u. 12:30 - 14:45

① vhs-Haus, Raum 105 Verbindliche Anmeldung bis zum 31.10.19 erforderlich.

English All Inclusive (C1)

Sie haben bereits gute Englischkenntnisse und wünschen sich nun interessante Konversation und Wortschatzarbeit? Sie möchten Grammatik ohne Langeweile erweitern und festigen? Über allgemeine Themen sprechen oder aktuelle Zeitungsartikel diskutieren? Elemente aus dem Business English erarbeiten? Bekanntes vertiefen und in entspannter Atmosphäre neue (Er)Kenntnisse erwerben? Sie glauben, das geht nicht? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen! Fortsetzungskurs aus dem letzten Semester. Neue Teilnehmer sind immer herzlich willkommen.

NEU Business English – Fit in Wort und Schrift (A2) Wochenendkurs - Modul II

Dieses Seminar baut auf Modul I auf, ist aber auch geeignet für Quereinsteiger mit guten Grundkenntnissen in der Fremdsprache. Ein Schwerpunkt liegt auf Wortschatz und Redemitteln, die für die englische Handelskorrespondenz benötigt werden. Wir verfassen Briefe und E-Mails und frischen die dafür benötigten Grammatikstrukturen auf. Kommunikationsübungen ergänzen den Unterricht.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

73


Sprachen und Verständigung

Lehrbuch: In reply to your letter, Feldhaus Verlag, ISBN 978-3-88264-311-4 Das Buch bitte am ersten Kurstag mitbringen. 40671A Sa 11.01., u. So 12.01.20 Sa 18.01., u. So 19.01.20 4 x, 24 UE 130 € (ab 6 TN)

Karin Gerst 09:30 - 11:45 u. 12:30 - 14:45

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Französisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 203

① vhs-Haus, Raum 105 Verbindliche Anmeldung bis zum 19.12.19 erforderlich.

Wortschatz, Ausdrucksweise und nach Bedarf Grammatikstrukturen. 40813 Ab Mi 02.10.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Marie-France Schumacher 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Französisch am Abend  

NEU Französisch – Einführung (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Französisch 

Gebührenstaffel für Französischkurse Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). 3 TN 4 TN 5 TN 6 TN 7 TN 8 TN 9 TN ab 10 TN

20 UE 169,00 € 127,00 € 101,00 € 84,00 € 72,00 € 63,00 € 56,00 € 50,00 €

24 UE 202,00 € 152,00 € 122,00 € 101,00 € 86,00 € 76,00 € 67,00 € 60,00 €

30 UE 253,00 € 190,00 € 152,00 € 126,00 € 108,00 € 95,00 € 84,00 € 75,00 €

Information und Beratung Französisch

Wissen Sie noch nicht, welcher Kurs für Sie in Frage kommt? Wir helfen Ihnen gern, den Kurs zu finden, der Ihren Erwartungen, Vorkenntnissen und Zielvorstellungen entspricht. Erfahrene Kursleiter/innen beraten Sie individuell bei der Wahl und informieren über Lehrbücher und Lernmethoden. Mi 11.09.19 Gebührenfrei

18:00 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung nicht erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Runder Tisch Französisch Einladung an alle Interessierte und Kursteilnehmer, die in lockerer Atmosphäre, sei es auf Deutsch oder Französisch, mit unserer Dozentin und untereinander ins Gespräch kommen möchten. 20.09.19, 19.30 – 21.00 Uhr, vhs-Haus, Raum 203

Französisch am Vormittag  

Französisch – Auffrischungskurs (B1/B2)

Sie haben bereits solide Grundkenntnisse in der französischen Sprache. In diesem Kurs können Sie mit einem neuen Lehrbuch auf B1 Niveau Ihren Wortschatz erweitern, Ihre Grammatikkenntnisse festigen und Ihre Sprachfertigkeit verbessern. Lehrbuch: Reprise, Auffrischungskurs Französisch B1, Neubearbeitung, Hueber, unité 10 40810 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Rose Sylvia Long 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Französisch – Auffrischung und Konversation (B2/C1)

Wir lesen Texte sowie Zeitungsartikel und fördern die Sprachsicherheit durch Grammatikübungen. 40811 Ab Do 26.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Marie-France Schumacher 09:00 - 10:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Französisch – Auffrischung und Konversation (B2/C1)

Wir lesen Artikel aus der französischen Presse und frischen nach Bedarf immer wieder Grammatik auf. 40812 Ab Di 01.10.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Marie-France Schumacher 09:00 - 10:30 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Lehrbuch: Nach Vereinbarung 40830A Ab Di 01.10.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

Karl Schirra 18:00 - 19:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 03 Anmeldung erforderlich

Französisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: On y va! A1 Aktualisierte Ausgabe, Hueber, unité 6 40831 Ab Do 19.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Raouia Meddeb 18:45 - 20:15 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Französisch – Wiedereinsteigerkurs (A1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Vous parlez déjà un peu français? Alors vous êtes bienvenus dans notre cours du mercredi soir. Dieser Kurs ist ideal für Wiedereinsteiger, die schon einmal Französisch in der Schule oder in einem Sprachkurs gelernt haben. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch „Voyages neu A1“ vom Klett Verlag. Neben Wortschatz, Grammatik und Übungen erfahren Sie auch einiges über Frankreich, von der Champagne bis hin zu Martinique. Wir sind gerade bei der unité 5 angekommen, wo wir dann „einkaufen gehen werden“.Kommen Sie nach Rücksprache mit der Fachbereichsleitung gerne am ersten Kursabend zum Schnuppern vorbei. Wir freuen uns über neue Teilnehmer. Lehrbuch: Voyages neu A1, Klett, unité 5 40832 Ab Mi 18.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Chrystelle Biener 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 08 Anmeldung erforderlich

Französisch – Konversation (B2/C1)

Anhand interessanter Zeitungsartikel und Texte wird in diesem Kurs über aktuelle, kulturelle und landeskundliche Themen diskutiert. Wir tauschen Meinungen aus und vertiefen

74

Französisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

In unserem Kurs wiederholen wir immer wieder Wortschatz und Grammatik aus der Niveaustufe A1, sodass sich bereits Gelerntes festigen

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

kann. Darauf bauen wir mit neuen Inhalten aus „On y va! A2“ auf. Lehrbuch: On y va! A2 Aktualisierte Ausgabe, Hueber, unité 4 40833 Ab Mo 16.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Raouia Meddeb 18:30 - 20:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 20 Anmeldung erforderlich

Französisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Dieser Kurs eignet sich auch gut für Wiedereinsteiger, die schon einmal Französisch gelernt haben und ihre Sprachkenntnisse auffrischen und ausbauen möchten. Lehrbuch: On y va! A2 Aktualisierte Ausgabe, Hueber, unité 4 40834 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Milene Cunha 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Französisch – Wiedereinsteigerkurs (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Ein Kurs für alle, die schon Grundkenntnisse in der französischen Sprache haben und diese auffrischen und ausbauen möchten. Interessante Themen bieten viele Impulse für Kommunikation, Wortschatztraining und Grammatikauffrischung. Lehrbuch: Perspectives - Allez-y! A2, Cornelsen, unité 3 40835 Ab Di 17.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Raouia Meddeb 18:30 - 20:00 ③ Schiller-Realschule, Raum 19 Anmeldung erforderlich

Französisch (A2/B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

In diesem Semester werden wir zunächst unser Lehrbuch beenden und danach auf der Niveaustufe B1 weiterlernen. Ergänzend werden wir immer wieder auf Wortschatz und Grammatikstrukturen der Niveaustufe A2 zurückblicken und bereits Gelerntes auffrischen und festigen. Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil unseres Kurses. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und erhalten Kopien der letzten Lektion unseres Lehrbuches „Voyages neu A2“. Lehrbuch: Voyages neu A2, Klett, unité 11 40836 Ab Do 26.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Karl Schirra 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Französisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Lehrbuch: On y va! B1 Aktualisierte Ausgabe, Hueber, unité 5 40837 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Milene Cunha 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 06 Anmeldung erforderlich

Französisch Konversation (C1)

Vous avez de bonnes connaissances de la langue française et vous avez envie de parler français. Venez nous rejoindre pour discuter sur des thèmes actuels tout en élargissant votre vocabulaire et en révisant certains points de grammaire. 40838 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Rose Sylvia Long 18:30 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Französisch Konversation (C1)

Wir sprechen über Alltägliches, Kulturelles und Aktuelles und lesen Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften. Ergänzend dazu festigen wir unsere grammatikalischen Kenntnisse. 40839 Ab Di 01.10.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Marie-France Schumacher 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 202 Anmeldung erforderlich

Wir suchen engagierte Kursleiter/innen auf Honorarbasis für unseren Fremdsprachenunterricht. Neueinsteiger unterstützen wir gerne mit Fortbildungen. Wenn Sie interessiert sind, dann schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Claudia Hörner, Tel. 07161/650-9740, choerner@goeppingen.de

Italienisch  

 

Gebührenstaffel für Italienischkurse Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). 3 TN 4 TN 5 TN 6 TN 7 TN 8 TN 9 TN ab 10 TN

20 UE 169,00 € 127,00 € 101,00 € 84,00 € 72,00 € 63,00 € 56,00 € 50,00 €

24 UE 202,00 € 152,00 € 122,00 € 101,00 € 86,00 € 76,00 € 67,00 € 60,00 €

30 UE 253,00 € 190,00 € 152,00 € 126,00 € 108,00 € 95,00 € 84,00 € 75,00 €

Information und Beratung Italienisch

Wissen Sie noch nicht, welcher Kurs für Sie in Frage kommt? Wir helfen Ihnen gern, den Kurs zu finden, der Ihren Erwartungen, Vorkenntnissen und Zielvorstellungen entspricht. Erfahrene Kursleiter/ innen beraten Sie individuell bei der Wahl und informieren über Lehrbücher und Lernmethoden. Mi 11.09.19 Gebührenfrei

18:00 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung nicht erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Runder Tisch Italienisch Einladung an alle Interessierte und Kursteilnehmer, die in lockerer Atmosphäre, sei es auf Deutsch oder Italienisch, mit unserer Dozentin und untereinander ins Gespräch kommen möchten. 20.09.19, 19.30 – 21.00 Uhr, vhs-Haus, Raum 207

Italienisch am Vormittag 

 

NEU Italienisch ohne Eile – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse Verschenken Sie Gutscheine für unsere Angebote und machen Sie ein

LERNGESCHENK Gutscheine schon ab 5 Euro erhältlich. vhs Göppingen Mörikestraße 16, 73033 Göppingen Tel.: 07161 650-9705 vhs@goeppingen.de www.vhs-goeppingen.de

Ein Kurs für alle, die ganz entspannt und ohne Eile Italienisch lernen möchten, um sich im Urlaub besser verständigen zu können. Lehrbuch: Allegro nuovo A1, Klett, Lektion 1 40910A Ab Mi 09.10.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Antonella Martinovic 10:25 - 11:55 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

75


Sprachen und Verständigung

Italienisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Allegro nuovo A1, Klett, Lektion 9 40911 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Simonte 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Italienisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 207

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Allegro nuovo A2, Klett, Lektion 1 40912 Ab Do 26.09.19 14 x, 24 UE Gebühr nach TN

Carmela Crapanzano-Di Pinto 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Italienisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Con piacere nuovo A1, Klett, Lektion 5/6 40931 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 202 Anmeldung erforderlich

Lehrbuch: Allegro nuovo A2, Klett, Lektion 1 40913 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Giuseppa Caffarelli 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Italienisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Allegro nuovo A1, Klett, Lektion 7/8 40932 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 202 Anmeldung erforderlich

Lehrbuch: Con piacere A2, Klett, Lektion 7 40914 Ab Mi 25.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Carmela Crapanzano-Di Pinto 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

NEU Italienisch intensiv – Auffrischung und Kommunikation kompakt in 1 Woche (A1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Anmeldungen für die Sprachkurse, auch telefonisch, sind verbindlich. Eine Abmeldung ist nur im Sekretariat vor dem 2. Kurstermin möglich.

Italienisch am Abend und am Wochenende   

NEU Italienisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Allegro nuovo A1, Klett, Lektion 1 40930A Ab Mi 02.10.19 12 x, 24 UE 60 € (ab 10 TN)

Maria Simonte 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 03 Anmeldung erforderlich

Ein Auffrischungskurs an 5 Abenden für Teilnehmer, die bereits ein Lehrwerk für Italienisch auf der Niveaustufe A1 abgeschlossen haben und nun Wortschatz zu ausgewählten Themen sowie grundlegenden Grammatikstrukturen wiederholen, festigen und kommunikativ anwenden möchten. Dieser Kurs bietet auch einen guten Wiedereinstieg für alle, die ihre Italienischkenntnisse nach einer Pause reaktivieren möchten Lehrbuch: Intermezzo Italienisch A1, Hueber Verlag (ISBN: 978-3-19-209600-6) Bitte das Lehrbuch am ersten Kursabend mitbringen. 40933A Fr 13.09., Mo 16.09., Do 19.09.19 5 x, 15 UE 54 € (ab 7 TN)

Antonella Martinovic 18:00 - 20:15

Kurse auf A2 Niveau Für Teilnehmer, die schon Grundkenntnisse in der italienischen Sprache haben und diese festigen und erweitern wollen. Sprechen und Verstehen im Alltag stehen dabei im Vordergrund. Grundlegende grammatische Strukturen werden mit abwechslungsreichen Übungen wiederholt oder neu eingeführt und angewendet.

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Allegro nuovo A2, Klett, Lektion 3/4 40934 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Giuseppa Caffarelli 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben schon mit einem Lehrbuch auf Niveaustufe A1 gearbeitet und wiederholen nun in einem angenehmen Lerntempo mit Allegro nuovo A1 als Basis Wortschatz und Redemittel. Gleichzeitig versuchen wir Lücken in der Grammatik zu schließen. Die Dozentin stellt zusätzliches Übungsmaterial zur Verfügung, das viele Impulse für die Kommunikation bietet, die in unserer Gruppe im Mittelpunkt steht. Wir freuen uns auf neue Teilnehmer. Lehrbuch: Allegro nuovo A1, Klett, Lektion 7 40935 Ab Mi 02.10.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Antonella Martinovic 18:00 - 19:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 16 Anmeldung erforderlich

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Neben der Arbeit mit dem Lehrbuch lesen wir auch immer wieder eine Lektüre auf Niveaustufe A2. Lehrbuch: Con piacere nuovo A2, Klett, Lektion 7/8 40936 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Claudio Bricchi 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 206 Verbindliche Anmeldung bis 06.09.19 erforderlich.

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de 76

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

Italienisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben bereits mit einem Lehrbuch auf Niveaustufe A2 gearbeitet und wiederholen nun mit Allegro nuovo A2 als Basis und zusätzlichem Übungsmaterial Wortschatz und Grammatik, ehe wir die nächste Niveaustufe in Angriff nehmen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Kommunikation. Lehrbuch: Allegro nuovo A2, Klett, Lektion 8 40937 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Simonte 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 08 Anmeldung erforderlich

Italienisch (A2/B1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Italienisch - Auffrischung und Konversation (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Wir haben in unserem Kurs in den letzten Semestern Lektüren auf B1 Niveau gelesen mit Grammatikübungen und Konversation. Nun wollen wir ganz entspannt mit dem Lehrwerk Passo dopo passo als Basis Gelerntes wiederholen und vertiefen und im Gebrauch von Grammatikstrukturen sicher werden. Lehrbuch: Passo dopo passo A2, Hueber, Lektion 8/9 40941 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Ingrid Dannecker 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Italienisch intensiv (A2/B1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

In diesem Kurs lernen wir zwar intensiv Italienisch, aber in einer lockeren Atmosphäre und immer „con una tazza di caffè“. Das Lehrbuch ist Basis für die Arbeit im Kurs, freie Kommunikation mit zusätzlichem Text- und Übungsmaterial steht aber im Mittelpunkt. Unsere Gruppe freut sich auf neue Teilnehmer. Lehrbuch: Con piacere nuovo A2, Klett, Lekt. 6/7 40939 Ab Sa 28.09.19 15 x, 45 UE Gebühr nach TN

Giuseppa Caffarelli 08:45 - 11:00 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

 

Italienisch – Conversazione e grammatica (B2)

Il corso è indirizzato a coloro che possiedono una buona conoscenza della lingua italiana e intendono rinfrescare e ampliare loro conoscenze linguistiche. 40942 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 17:45 - 19:15 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Italienisch – „Chiacchieriamo“ in italiano (B2/C1)

Ami il Belpaese? Hai delle buone conoscenze della lingua italiana? Hai voglia di conversare in italiano? Vuoi rinfrescare e ampliare le tue conoscenze linguistiche? Frequenta questo corso e i tuoi desideri saranno esauditi. Punto di riferimento è il mensile „ADESSO“. Faremo anche molti esercizi inseriti in un contesto di lingua viva.

Wir haben ein Lehrbuch auf Niveaustufe A2 beendet und werden nun auf dem Gelernten mit abwechslungsreichem Unterrichtsmaterial aufbauen. Lehrbuch: Lehrbuch nach Vereinbarung 40938 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Italienisch Konversation 

Zweisprachiger Vortrag: Unus ex Apulia Federico II e la Capitanata In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Foggia Göppingen Den italienischen Teil seines Vortrags wird der Referent, Pasquale Episcopo, so gestalten, dass auch Zuhörer mit geringeren Italienischkenntnissen folgen können. Eine Präsentation mit Bildern und Texten auf Italienisch und Deutsch helfen beim Verständnis. Freitag, 8. November 2019, 19 Uhr, vhsHaus, Vortragssaal Siehe Land und Leute - Kurs 11004E

40943 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 18:15 - 19:45 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Italienisch – Divertiamoci con l' italiano! (C1/C2)

Conversazione in un clima tranquillo e gioioso. Il corso è rivolto a coloro che possiedono una solida conoscenza della lingua italiana e che intendono mantenere sia la fluency acquisita che affinare le proprie competenze comunicative. Tratteremo argomenti di cultura generale prendendo spunto da giornali e riviste italiane. 40944 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Dott. Vincenza Di Pinto-Indizio 19:30 - 21:00 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Italienisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Wir lernen schon seit einiger Zeit ganz entspannt in einer kleinen Gruppe Italienisch. Unser Schwerpunkt liegt auf Konversation. Anregungen entnehmen wir aus dem Lehrbuch. Dabei wiederholen wir Grammatik und festigen die Strukturen mit entsprechenden Übungen. Lehrbuch: Con piacere nuovo A2, Klett, Lekt. 5/6 40940 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Giuseppa Caffarelli 17:00 - 18:30 ① vhs-Haus, Clubraum Anmeldung erforderlich

Fast alle neuen Bücher liefern wir auf Bestellung über Nacht. Neue Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 8.30 - 12.30 Uhr Do. 14.30 - 18.30 Uhr Burgweg 3, 73033 Göppingen Telefon 0 71 61/7 50 20, Fax 68 68 98 www.antiquariat-kuemmerle.de kuemmerle@arcor.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

77


Sprachen und Verständigung

Italienischer Tisch - Tavolo Italiano Das Angebot des Italienischen Tisches richtet sich an Italien-Begeisterte und Italienischlernende sowie Landsleute, die Italienisch in Deutschland sprechen wollen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, alle sind herzlich willkommen, um in lockerer Atmosphäre zu kommunizieren. Hier besteht die Möglichkeit, Erlerntes anzuwenden, zu festigen und Neues zu lernen und eventuelle Hemmschwellen zu überwinden. Die Termine können individuell wahrgenommen werden, eine Anmeldung im jeweiligen Restaurant ist aber aus organisatorischen Gründen erforderlich. Wir freuen uns auf Sie! Termine (Beginn 19:00): Restaurant Bonnetshöhe, Mozartstr. 10, 73033 Göppingen, Tel. 07161-26694: Mi 02.10., 06.11.19 Ristorante Buon Gusto, Wühlestr. 33, 73033 Göppingen, Tel. 07161-3079559: Mi 04.12.19, 15.01.20 Baci, Poststr. 14, 73033 Göppingen, Tel. 07161-9200899: Mi 11.09.19, 05.02., 04.03.20, Kontakt: Mariella Modica (Tel. 0177-7402888, E-Mail: modica.mariella@web.de)

Spanisch  

 

Gebührenstaffel für Spanischkurse Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). 3 TN 4 TN 5 TN 6 TN 7 TN 8 TN 9 TN ab 10 TN

20 UE 169,00 € 127,00 € 101,00 € 84,00 € 72,00 € 63,00 € 56,00 € 50,00 €

24 UE 202,00 € 152,00 € 122,00 € 101,00 € 86,00 € 76,00 € 67,00 € 60,00 €

30 UE 253,00 € 190,00 € 152,00 € 126,00 € 108,00 € 95,00 € 84,00 € 75,00 €

Information und Beratung Spanisch

Wissen Sie noch nicht, welcher Kurs für Sie in Frage kommt? Wir helfen Ihnen gern, den Kurs zu finden, der Ihren Erwartungen, Vorkenntnissen und Zielvorstellungen entspricht. Erfahrene Kursleiter/innen beraten Sie individuell bei der Wahl und informieren über Lehrbücher und Lernmethoden.

78

Mi 11.09.19 Gebührenfrei

18:00 - 20:00 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung nicht erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Runder Tisch Spanisch Einladung an alle Interessierte und Kursteilnehmer, die in lockerer Atmosphäre, sei es auf Deutsch oder Spanisch, mit unserer Dozentin und untereinander ins Gespräch kommen möchten. 20.09.19, 19.30 – 21.00 Uhr, vhs-Haus, Raum 206

Spanisch am Vormittag  

NEU Spanisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 1 42210A Ab Mo 30.09.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

Alberto Fernandez 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) - Auffrischung und Kommunikation Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Ein Kurs für Teilnehmer, die bereits über Sprachkenntnisse auf Niveaustufe A1 verfügen und diese durch praktische Kommunikationsübungen festigen und vertiefen möchten. Zusätzliches Lehrmaterial wie DVDs und verschiedene Lernspiele machen den Unterricht lebendig. 42211 Ab Mi 25.09.19 15 x,aal 30 UE Gebühr nach TN

Janeth Schreiber-Contreras 08:45 - 10:15 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Schon von Anfang an steht in unserem Kurs „Conversación“ im Mittelpunkt, ohne die notwendige Grammatik, Syntax oder auch die „Satzmelodie der Sprache“ zu vernachlässigen. Neben dem Lehrbuch erarbeiten wir Wortschatz und Grammatikstrukturen, die uns im Spracherwerb schneller voranbringen. Zusätzliche Texte

(z. B. aus 'Ecos') und Präsentationen interessanter Themen durch die Teilnehmer ergänzen den Unterricht. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 8/9 42212 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Petra Moll de Albarràn 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Spanisch Konversation (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Es un curso de conversación para personas que tienen un nivel A2 donde se reforzarán los conocimentos gramaticales mediante diferentes temas de la vida cotidiana. Lehrbuch: Toma la palabra, Klett 42213 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Janeth Schreiber-Contreras 10:15 - 11:45 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A2/B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Es un curso muy comunicativo. Hablaremos y discutiremos sobre témas actuales. Como literatura básica usaremos el libro „Con gusto“. Aparte de eso seleccionaremos de nuevo una novela y/ó un audiolibro para ampliar el vocabulario y para conocer el „espanol literario“. Otros textos de diferentes medios como periódicos y/ó revistas podrían ser agregados. En todo caso repetiremos la gramática ya conocida. Y seguiremos con témas gramáticales según el nivel B1. Lehrbuch: Con gusto A2, Klett, Lehr- und Arbeitsbuch, Lektion 9/10 42214 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Petra Moll de Albarràn 10:30 - 12:00 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Spanisch Konversation (A2/B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Este curso de conversación está pensado para estudiantes del español que posean un nivel B1. En caso necesario se tratarán temas de gramática que luego pondremos en prática en nuestros diálogos. Los textos y ejercicios serán proporcionados por el profesor. El precio por las fotocopias se establecerá el primer día de clase. 42215 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Alberto Fernandez 10:25 - 11:55 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich


Sprachen und Verständigung

Spanisch am Abend und am Wochenende NEU Spanisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 1 42216A Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE 75 € (ab 10 TN)

Maria Teresa Ros 18:00 - 19:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 20 Anmeldung erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Spanisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 206

Ab Mi 25.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Neben dem Lehrbuch ist eigenes Material der Dozentin Arbeitsgrundlage im Kurs. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 5 42220 Ab Do 19.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Luisa Haux 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 9

NEU Spanisch für die Reise – Kompaktkurs am Samstag (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

In diesem Kompaktkurs lernen die Teilnehmer notwendige Redemittel für typische Urlaubsund Reisesituationen. Arbeitsmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist im Preis inklusive. 42217A Ab Sa 21.09.19 6 x, 18 UE 69,80 € (ab 7 TN) .

Maria Luisa Haux 09:30 - 11:45 ① vhs-Haus, Raum 202 Verbindliche Anmeldung bis 16.09.19 erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Fortsetzung des Einführungskurses aus dem letzten Semester. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 4 42218 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Nancy Fischer-Sandoval 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 203 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Neben dem Lehrbuch ist eigenes Material der Dozentin Arbeitsgrundlage im Kurs. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 4/5 42219

42221 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Maria del Mar Casado Jimenez 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Neben dem Lehrbuch ist eigenes Material der Dozentin Arbeitsgrundlage im Kurs. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 10/11 42222 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Luisa Haux 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 05 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

In diesem Semester werden wir unser Lehrbuch auf der Niveaustufe A1 ganz entspannt beenden. Neue Teilnehmer erhalten Kopien der letzten Lektion. Danach entscheiden wir gemeinsam, mit welchem Unterrichtsmaterial wir weiterarbeiten werden. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 15 42223 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Janeth Schreiber-Contreras 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 06 Anmeldung erforderlich

NEU Spanisch – Auffrischung und Kommunikation (A1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Ein Kurs für Teilnehmer, die bereits ein Lehrwerk für Spanisch auf der Niveaustufe A1 abgeschlossen haben und nun Wortschatz zu ausgewählten Themen sowie grundlegenden Grammatikstrukturen wiederholen, festigen und kommunikativ anwenden möchten. Dieser Kurs bietet auch einen guten Wiedereinstieg für alle, die ihre Spanischkenntnisse nach einer Pause reaktivieren möchten. 42224A Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

Maria del Mar Casado Jimenez 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1/A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnisen

Wir haben unser Lehrbuch „Perspectivas Ya! A1“ im letzten Semester beendet und wiederholen nun in diesem Brückenkurs hin zur nächsten Niveaustufe mit „Perspectivas - Al vuelo A1“bereits Bekanntes, bauen unseren Wortschatz weiter aus und verlieren auch Grammatikstrukturen dabei nicht aus dem Blick. Im Mittelpunkt des Kurses steht der Spaß an der Kommunikation. Lehrbuch: Perspectivas - Al vuelo A1, Cornelsen, Lektion 4 42225 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Maria del Mar Casado Jimenez 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A1/A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir arbeiten mit Material, das die Dozentin zur Verfügung stellt. Texte und Geschichten bieten viele Impulse für einfache Kommunikation. Unsere Gruppe freut sich über neue Teilnehmer. 42226 Ab Di 24.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Luisa Haux 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 05 Anmeldung erforderlich

Firmenkurse Wir bieten individuelle Firmenkurse. Nach einem persönlichen Gespräch entwickeln wir ein Konzept, abgestimmt auf die jeweilige berufliche Situation und den Kenntnisstand der Teilnehmer (Tel.: 07161 - 650-9740).

Maria Luisa Haux

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

79


Sprachen und Verständigung

Kurse auf A2 Niveau Für Teilnehmer, die schon Grundkenntnisse in der spanischen Sprache haben und diese festigen und erweitern wollen. Sprechen und Verstehen im Alltag stehen dabei im Vordergrund. Grundlegende grammatische Strukturen werden mit abwechslungsreichen Übungen wiederholt oder neu eingeführt und angewendet.

Spanisch am Samstag (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A2, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 6/7 42227 Ab Sa 28.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Alberto Fernandez 09:00 - 10:30 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Spanisch am Samstag (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Con Gusto A2, Klett, Lektion 6 42228 Ab Sa 28.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Janeth Schreiber-Contreras 09:00 - 10:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Mittelpunkt des Kurses ist die Konversation. Für Teilnehmer jeden Alters, die gerne langsamer lernen, aber keine Probleme mit der spontanen Reaktion in den Konversationsübungen oder dem Verstehen haben, wenn auch mit Fehlern. Teresa Weller 19:45 - 21:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 06 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A2/B1) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir haben im letzten Semester unser Lehrbuch auf A2 Niveau abgeschlossen. Mit abwechslungsreichem Material (Texte, Lektüre, Videos...) wiederholen wir bereits Gelerntes und bauen unsere Sprachkenntnisse weiter aus. Im Mittelpunkt unseres Kurses steht der Spaß an der Kommunikation. 42230 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

80

Spanisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Wir unterhalten uns über viele interessante Themen und frischen bei Bedarf Grammatik auf. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Wir haben bereits mit einem Lehrwerk auf B1 Niveau gearbeitet, möchten nun aber noch einmal Wortschatz und Grammatik auf dieser Niveaustufe wiederholen, um Gelerntes zu festigen. Neben dem Lehrbuch bietet zusätzliches Textmaterial mit interessanten Themen viele Impulse für die Kommunikation, die im Mittelpunkt stehen soll. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Perspectivas Ya! B1, Cornelsen, Lektion 3

42231 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Alberto Fernandez 18:15 - 19:45 ③ Schiller-Realschule, Raum 16 Anmeldung erforderlich

Spanisch Konversation (A2/B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Unsere Gruppe hat bereits mit einem Lehrwerk auf B1 Niveau gearbeitet, möchte nun aber mit einfachen Themen und einem Basiswortschatz den Fokus auf die Kommunikation richten und mehr Sicherheit im Sprechen erlangen. Texte bzw. gemeinsame Ideen- und Wortschatzsammlungen (Mindmaps) werden in Gesprächsthemen einführen und bilden die Grundlage für entspannte Kommunikation. Wo nötig, werden wir auch Grammatikstrukturen wiederholen. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. 42232 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Alberto Fernandez 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 08 Anmeldung erforderlich

Spanisch (A2/B1)

Spanisch ohne Eile (A2)

42229 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Spanisch Konversation (A2/B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Maria del Mar Casado Jimenez 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Ein Kurs mit Konversation, gründlicher Grammatikvermittlung sowie Geschichte und Landeskunde. Da die lebendige Kommunikation im Mittelpunkt steht, ist dieser Kurs ideal für Teilnehmer mit vollen Terminkalendern, die wenig Zeit zum Nachbereiten von Unterrichtsstoff haben. Lehrbuch: Eso sí! Band 2, Lektion 12 42233 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

42234 Ab Do 26.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Alberto Fernandez 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 08 Anmeldung erforderlich

Spanisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

In einer kleinen Lerngruppe legen wir neben der Arbeit mit dem Buch großen Wert auf das freie Sprechen und das Leseverständnis. Durch zusätzliche Texte wird das Gelernte immer wieder aufgefrischt und gefestigt. Lehrbuch: Perspectivas Ya! B1, Cornelsen, Lehrund Arbeitsbuch, Lektion 10 42235 Ab Di 24.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Maria Teresa Ros 19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 20 Anmeldung erforderlich

Anmeldungen für die Sprachkurse, auch telefonisch, sind verbindlich. Eine Abmeldung ist nur im Sekretariat vor dem 2. Kurstermin möglich.

Teresa Weller 16:30 - 18:00 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Kurse auf B1 und B2 Niveau für Teilnehmer, die bereits über gute Grundkenntnisse verfügen und diese auffrischen und erweitern wollen. Die Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fertigkeiten im Hören, Lesen, Schreiben und vor allem Sprechen zu trainieren. Mit abwechslungsreichen Übungen wird auch Unterstützung im Bereich Grammatik gegeben.

Spanisch (B1/B2) Für Teilnehmer mit guten Kenntnissen

Für Teilnehmer ohne Probleme mit dem Verstehen oder mit der spontanen Reaktion in der Konversation, wenn auch mit Fehlern. Der Kurs eignet sich auch für Gymnasiasten mit entsprechenden Kenntnissen auf B1/B2-Niveau, die ihre Kompetenzen in der Kommunikation verbessern und Grammatikstrukturen wie Indicativo und Subjuntivo praktisch anwenden

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

möchten. Lehrbuch: Eso sí! Band 2, Lektion 16 42236 Ab Do 10.10.19 10 x, 20 UE Gebühr nach TN

Teresa Weller 18:30 - 20:00 ③ Schiller-Realschule, Raum 19 Anmeldung erforderlich

Spanisch Konversation (B1/B2) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Este es un curso muy comunicativo con temas actuales y de la vida diaria. Conoceremos más de los países hispanohablantes. Será una clase divertida e interesante. 42237 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Janeth Schreiber-Contreras 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

Spanisch (B1/B2)

Repaso del tomo 2 adaptado a las necesidades del alumno. Para participantes con buenos conocimientos de gramática básica. Punto principal gramática superior y conversación. Lehrbuch: Eso sí! Band 2, Lektion 30 42238 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Teresa Weller 18:45 - 20:15 ③ Schiller-Realschule, Raum 03 Anmeldung erforderlich

Spanisch Konversation (B2/C1)

Para participantes que no deseen perder la práctica del idioma aprendido. De su perfeccionamiento y ampliación, por medio de temas actuales políticos, sociales, de la vida cotidiana, culturales, etc., me encargo yo. Conversación libre y guiada. Arbeitsmaterial wird von der Lehrerin gestellt. Grammatik wird, wo nötig, aufgefrischt. 42239 Ab Di 24.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Teresa Weller 18:15 - 19:45 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

Spanisch für den Beruf  

NEU Spanisch für den Beruf – Fit in Wort und Schrift (A2) Wochenendkurs – Modul I

Sie haben Grundkenntnisse in Spanisch und möchten diese um einen berufsbezogenen Wortschatz erweitern, in der Kommunikation sicherer werden und auch grundlegende Grammatikstrukturen auffrischen? Dann sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. Sie werden

Fachvokabular kennenlernen sowie das freie Formulieren von Texten und die Kommunikation am Telefon üben. Kleine Konversationsübungen ergänzen den Unterricht. Lehrbuch: Nos referimos a su carta, Feldhaus Verlag, ISBN 978-3-88264-454-8 Das Buch bitte am ersten Kurstag mitbringen. 42250A Sa 07.09., u. So 08.09., Sa 14.09., u. So 15.09.19 4 x, 24 UE 195 € (ab 4 TN)

Karin Gerst 09:30 - 11:45 u. 12:30 - 14:45

① vhs-Haus, Raum 207 Verbindliche Anmeldung bis zum 02.09.19 erforderlich.

NEU Spanisch für den Beruf – Fit in Wort und Schrift (A2) Wochenendkurs – Modul II

Dieses Seminar baut auf Modul I auf, ist aber auch geeignet für Quereinsteiger mit guten Grundkenntnissen in der Fremdsprache. Ein Schwerpunkt liegt auf Wortschatz und Redemitteln, die für die spanische Handelskorrespondenz benötigt werden. Wir verfassen Briefe und E-Mails und frischen die dafür benötigten Grammatikstrukturen auf. Kommunikationsübungen ergänzen den Unterricht. Lehrbuch: Nos referimos a su carta, Feldhaus Verlag, ISBN 978-3-88264-454-8 Das Buch bitte am ersten Kurstag mitbringen. 42251A Sa 23.11., u. So 24.11., Sa 30.11., u. So 01.12.19 4 x, 24 UE 195 € (ab 4 TN)

Karin Gerst 09:30 - 11:45 u. 12:30 - 14:45

① vhs-Haus, Raum 207 Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11.19 erforderlich.

Sonstige Sprachen 

 

Gebührenstaffel für Sonstige Sprachen Die Kursgebühren für Sprachkurse richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer (TN) und der Zahl der Unterrichtseinheiten (1 UE=45 min). 3 TN 4 TN 5 TN 6 TN 7 TN 8 TN 9 TN ab 10 TN

20 UE 169,00 € 127,00 € 101,00 € 84,00 € 72,00 € 63,00 € 56,00 € 50,00 €

24 UE 202,00 € 152,00 € 122,00 € 101,00 € 86,00 € 76,00 € 67,00 € 60,00 €

30 UE 253,00 € 190,00 € 152,00 € 126,00 € 108,00 € 95,00 € 84,00 € 75,00 €

Lange Nacht der Volkshochschulen Sprachentische „Sonstige Sprachen“ Einladung an alle Interessierte und Kursteilnehmer, die in lockerer Atmosphäre, sei es auf Deutsch oder in der jeweiligen Fremdsprache, mit unseren Dozenten und untereinander ins Gespräch kommen möchten. 20.09.19, vhs-Haus, 2. Stock Arabisch: ab 20.15 Uhr, Raum 210 Chinesisch: ab 19.30 Uhr, Raum 208 Finnisch: ab 20.15 Uhr, Raum 211 Japanisch: ab 19.30 Uhr, Raum 208 Kroatisch: ab 19.30 Uhr, Raum 209 Ungarisch: ab 19.30 Uhr, Raum 209 Türkisch: ab 19.30 Uhr, Raum 209

NEU Arabisch - Schnupperkurs kompakt am Samstag (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Im Mittelpunkt unseres Kurses steht ein erstes Kennenlernen der Sprache und der arabischen Kultur. Wir lernen in entspannter Atmosphäre ganz kommunikativ Wortschatz und Redemittel zu ausgewählten Alltagssituationen. Grammatik und Schrift spielen in diesem Schnupperkurs noch keine Rolle. Am letzten Termin bereitet unsere Dozentin, die aus Tunesien stammt, ein Frühstück vor. Eine schöne Gelegenheit, um Wortschatz rund um das Essen kennenzulernen und zu üben. Natürlich werden Sie dabei auch Interessantes über die Kultur und Traditionen in der arabischen Welt erfahren. Frühstück und Arbeitsmaterial sind in der Gebühr inklusive. Teilnehmende, die sich intensiver mit der Sprache beschäftigen wollen, können ab 23.10.19 Kurs 40141A besuchen. 40140A Ab Sa 14.09.19 5 x, 20 UE 84 € (ab 7 TN) .

Raouia Meddeb 09:00 - 12:15 ① vhs-Haus, Raum 209 Verbindliche Anmeldung bis zum 06.09.19 erforderlich

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

81


Sprachen und Verständigung

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Arabisch für Anfänger 20.09.19, 19.30 – 20.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 210 Runder Tisch Arabisch siehe Kasten Sprachentische

NEU Arabisch – Einführungskurs (A1) am Abend Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

In diesem Einführungskurs werden wir uns neben der Erarbeitung eines Wortschatzes für Alltagssituationen auch mit dem arabischen Alphabet mit Schrift und Aussprache sowie mit ersten Grammatikstrukturen beschäftigen. So werden Sie Schritt für Schritt an das moderne Hocharabisch und die selbstständige Kommunikation herangeführt. Unsere Dozentin stammt aus Tunesien. Lehrbuch: Kalamuna A1, Kurs- und Arbeitsbuch, Hueber, Lektion 1 40141A Ab Mi 23.10.19 12 x, 20 UE 79 € (ab 7 TN)

Raouia Meddeb 18:30 - 20:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 03 Anmeldung erforderlich

NEU Chinesisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Ein Kurs für alle, die an der chinesischen Sprache und Kultur interessiert sind. Die Unterrichtssprache orientiert sich an der Umgangssprache des modernen Hochchinesisch. Mit Hilfe der Hanyu-Pinyin-Umschrift (in lateinischen Buchstaben) lernen Sie Wörter und Sätze ebenso wie Kommunikation in typischen Alltagssituationen. Die Aussprache und Intonation der 4 Töne wird intensiv geübt. Sie lernen die Konstruktions-Prinzipien der chinesischen Schriftzeichen kennen und dazu werden auch parallel die Schriftzeichen schrittweise eingeführt. Verschiedene Medien unterstützen den Lernprozess. In einer lockeren Atmosphäre lernen wir mit viel Spaß und Geduld. Lehrbuch: China entdecken, Lehrbuch 1 (ISBN 978-3-905816-51-8) 40240A Ab Di 01.10.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

82

Min-Chu Gunzenhauser 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Chinesisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 208 Runder Tisch Chinesisch siehe Kasten Sprachentische

Chinesisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wir haben bereits zwei Semester Chinesisch gelernt und möchten darauf aufbauen. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Kenntnissen sind herzlich willkommen. In Rollenspielen werden typische Situationen des täglichen Lebens eingeübt. Unsere Themen in diesem Semester: Adressen, Kontaktnummern, Geburtstage, Einladungen, Zeit und Verabredungen. Lehrbuch: China entdecken, Lehrbuch 1, Einheit 5 (ISBN 978-3-905816-51-8) 40241 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Min-Chu Gunzenhauser 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

10 x, 20 UE Gebühr nach TN

① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Chinesisch (B2) Für Teilnehmer mit sehr guten Grundkenntnissen

In diesem Kurs verbessern Sie Ihre Kompetenzen im Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben und erweitern Ihre Kenntnisse der chinesischen Kultur. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Sprachkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Das Neue Praktische Chinesisch Band 3, Lektion 36 40244 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Min-Chu Gunzenhauser 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Finnisch für Anfänger 20.09.19, 19.30 – 20.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 211 Runder Tisch Finnisch siehe Kasten Sprachentische

Chinesisch (A1/A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Sie haben bereits mehrere Semester Chinesisch gelernt und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Auf der Grundlage gelernter Vokabeln und Grammatik üben wir alltägliche Dialoge mit Unterstützung verschiedener Medien. Lehrbuch: China entdecken, Lehrbuch 1, Einheit 10 (ISBN 978-3-905816-51-8) 40242 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Min-Chu Gunzenhauser 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 207 Anmeldung erforderlich

Chinesisch (A2) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Wir sind eine kleine Gruppe und freuen uns über neue Teilnehmer. Wenn Sie bereits mehrere Semester Chinesisch gelernt und gute Vorkenntnisse haben, sind Sie herzlich willkommen. Lehrbuch: Ni Xíng, Chinesisch für Anfänger, Klett, Lektion 23 (ISBN 978-3-468-48123-9) 40243 Ab Mi 25.09.19

Min-Chu Gunzenhauser 18:00 - 19:30

NEU Finnisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne oder mit geringen Vorkenntnissen

Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die finnische Sprache und bereitet Sie darauf vor, sich in wichtigen Alltagssituationen zurechtzufinden. Außerdem erfahren Sie Interessantes über Kultur, Land und Leute. Lehrbuch: Nach Vereinbarung 40740A Marja Gülch Ab Do 10.10.19 18:30 - 20:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 14 12 x, 24 UE Anmeldung erforderlich 126 € (ab 6 TN) (keine Schüler- oder Studentenermäßigung)

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Sprachen und Verständigung

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Japanisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 210 Runder Tisch Japanisch siehe Kasten Sprachentische

Japanisch (A2) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Seit mehreren Semestern lernen wir mit Freude Japanisch. Wir beschäftigen uns mit den Kanj: Schriftzeichen sowie den Kun- und On-Lesungen. Lehrbuch: Japanisch im Sauseschritt 2A 41113 Fukiko Lerch Ab Mo 23.09.19 19:00 - 20:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 17 15 x, 30 UE Gebühr nach TN Anmeldung erforderlich (keine Schüler- oder Studentenermäßigung)

NEU Japanisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnissene

Ein Kurs für alle, die an der japanischen Sprache und Kultur interessiert sind. Die Dozentin wird auch auf aktuellen Wortschatz in der japanischen Gesellschaft eingehen. Lehrbuch: Nach Vereinbarung

Lange Nacht der Volkshochschulen Schnupperangebot: Kroatisch für Anfänger 20.09.19, 18.30 – 19.15 Uhr, vhs-Haus, Raum 211 Runder Tisch Kroatisch siehe Kasten Sprachentische

41110A Yoshimi Schweizer-Deguchi Ab Di 01.10.19 19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 16 15 x, 30 UE Anmeldung erforderlich 95 € (ab 8 TN) (keine Schüler- oder Studentenermäßigung)

Japanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Ein Kurs für alle, die an der japanischen Sprache und Kultur interessiert sind. Wir lernen seit drei Semestern zusammen Japanisch und freuen uns über neue Teilnehmer, die Vorkenntnisse in der Sprache mitbringen. Die Dozentin geht auch auf aktuellen Wortschatz in der japanischen Gesellschaft ein. Lehrbuch: Japanisch im Sauseschritt 1, Lekt. 15 41111 Yoshimi Schweizer-Deguchi Ab Di 24.09.19 17:30 - 19:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 16 15 x, 30 UE Gebühr nach TN Anmeldung erforderlich (keine Schüler- oder Studentenermäßigung)

Japanisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wir lernen seit vier Semestern zusammen Japanisch und sind auch schon nach Japan gereist, um unsere Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Japanisch im Sauseschritt 1, Lekt.20 41112 Fukiko Lerch Ab Mi 25.09.19 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 16 15 x, 30 UE Gebühr nach TN Anmeldung erforderlich (keine Schüler- oder Studentenermäßigung)

Neugriechisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Lehrbuch: Griechisch aktiv, Neuauflage, Verlag Buske, Lektion 6 (ISBN: 978-3-87548-693-3) 41310 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Neugriechisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Wir arbeiten mit dem Lehrbuch als Basis und zusätzlich stellt die Dozentin Unterrichtsmaterial zur Verfügung, das Impulse für Konversation bietet. Grammatikstrukturen werden ebenfalls wiederholt. Wir freuen uns über neue Teilnehmer, die schon Griechisch gelernt haben und ihre Grundkenntnisse ausbauen möchten. Lehrbuch: Griechisch aktiv, Neuauflage, Verlag Buske, Lektion 15 (ISBN: 978-3-87548-693-3) 41311 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

NEU Kroatisch – Einführungskurs (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

In diesem Kurs erwerben Sie Grundkenntnisse der kroatischen Sprache und erfahren Interessantes über Kultur, Land und Leute. Ein Kurs für alle, die mit viel Spaß und Freude eine neue Sprache lernen wollen! Lehrbuch: Ucimo hrvatski 1, Lektion 1 41210A Ab Di 01.10.19 15 x, 30 UE 95 € (ab 8 TN)

Melita Trapp 18:00 - 19:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Kroatisch (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Unser Kurs ist ein weiterführender Kurs und eignet sich für alle, die sich im Urlaub mit Gastgebern oder Freunden auf Kroatisch unterhalten möchten. Mit Übungen, Dialogen und Rollenspielen eignen Sie sich einfache und praktisch verwendbare Grundkenntnisse an, mit denen Sie im Alltag sprachlich gut bestehen können. Außerdem werden Sie in diesem Kurs einiges über das Land, die Kultur und die kroatische Lebensart erfahren. Lehrbuch: Ucimo hrvatski 1, Lektion 6 41211 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Christina Oungrini 19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 30 Anmeldung erforderlich

Christina Oungrini 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Neugriechisch (A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen

Lieben Sie Griechenland? Möchten Sie sich im Urlaub oder mit griechischen Freunden oder Verwandten unterhalten können? In diesem Kurs werden Sie neben dem Erlernen der Sprache auch einiges über das Land und die griechische Lebensart erfahren. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen (auch Schrift) sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Griechisch aktiv, Neuauflage, Verlag Buske, Lektion 18 (ISBN: 978-3-87548-693-3) 41312 Ab Do 26.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Anja Marks 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 210 Anmeldung erforderlich

Anmeldungen für die Sprachkurse, auch telefonisch, sind verbindlich. Eine Abmeldung ist nur im Sekretariat vor dem 2. Kurstermin möglich.

Melita Trapp 19:30 - 21:00 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

83


Sprachen und Verständigung

Russisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wir lernen seit 2 Semestern zusammen Russisch. Einen kleinen Wortschatz mit Grammatikstrukturen haben wir erarbeitet und die kyrillische Schrift ist uns auch vertraut. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind willkommen. Lehrbuch: Moct 1, Klett, Lektion 10

Neugriechisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Ein Kurs für Griechenlandfreunde mit guten Grundkenntnissen (Aorist, Ypotaktiki...), die sich im Urlaub oder im Alltag auf Griechisch unterhalten möchten. Grammatik und Wortschatz werden abwechslungsreich vermittelt und geübt. Auch in diesem Semester lesen wir wieder eine Lektüre, die in Absprache mit den Teilnehmern ausgesucht wird. Lehrbuch: Perissotera Ellinika B, Lektion 6 (ISBN: 960-12-0005-3) 41313 Ab Di 24.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Anja Marks 19:45 - 21:15 ① vhs-Haus, Raum 208 Anmeldung erforderlich

41940 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Natalia Kunz 19:40 - 21:10 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

41941 Ab Mo 23.09.19 12 x, 24 UE Gebühr nach TN

Natalia Kunz 18:00 - 19:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 09 Anmeldung erforderlich

Wir lernen seit 2 Semestern zusammen Portugiesisch. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Unsere Dozentin ist Brasilianerin, geht aber auch gern auf kontinentales Portugiesisch ein. Lehrbuch: Beleza! neu A1-A2, Klett, Lektion 7

Wir lernen seit 2 Semestern zusammen Türkisch. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Kolay gelsin! neu A1-A2, Türkisch für Anfänger, Klett, Lektion 5

Portugiesisch (B1) Für Teilnehmer mit guten Grundkenntnissen

Neben der Arbeit mit dem Lehrbuch steht die Kommunikation im Mittelpunkt unseres Kurses. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Unsere Dozentin ist Brasilianerin, geht aber gern auch auf kontinentales Portugiesisch ein. Lehrbuch: Novo Avenida Brasil 3 (B1), Klett, Lektion 4 41741 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Julia Gutberlet 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

42440 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Aynur Hidiroglu 19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 07 Anmeldung erforderlich

Ungarisch (A1/A2) Für Teilnehmer mit Grundkenntissen

Wir üben immer wieder Gelerntes mit kleinen Dialogen und so steht Sprechen in den wichtigsten Alltagssituationen im Mittelpunkt des Kurses. Lehrbuch: Nach Vereinbarung 42541 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Türkisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Wir lernen seit 4 Semestern zusammen Türkisch. Neue Teilnehmer mit entsprechenden Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Kolay gelsin! neu A1-A2, Türkisch für Anfänger, Klett, Lektion 10 42441 Ab Mo 23.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

Aynur Hidiroglu 19:00 - 20:30 ⑤ Uhland-Realschule, Raum 30 Anmeldung erforderlich

NEU Ungarisch – Vorkurs für Quereinsteiger Anfang September (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Unser Ungarischkurs am Mittwochabend freut

84

Judith Däubler 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Clubraum Verbindliche Anmeldung bis 01.08.19 erforderlich

Wir lernen seit 4 Semestern zusammen Russisch. Einen Grundwortschatz haben wir erarbeitet und die kyrillische Schrift ist uns auch vertraut. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Moct 1, Klett, Lektion 15

Türkisch (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

Julia Gutberlet 19:40 - 21:10 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich

42540A Ab Mi 04.09.19 3 x, 6 UE 32,40 € (ab 4 TN) .

Russisch (A1) Für Anfänger mit Vorkenntnissen

Portugiesisch (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen

41740 Ab Mi 25.09.19 15 x, 30 UE Gebühr nach TN

sich immer über neue Teilnehmer. Wenn Sie schon einmal etwas Ungarisch gelernt haben, Ihre Kenntnisse auffrischen und die eine oder andere Wissenslücke schließen möchten, dann haben Sie an 3 Abenden Anfang September die Möglichkeit dazu. Danach können Sie entscheiden, ob Sie in den Fortsetzungskurs im Herbst einsteigen möchten.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

Judith Däubler 18:00 - 19:30 ③ Schiller-Realschule, Raum 18 Anmeldung erforderlich


Beruf und Karriere

FIT FÜR DEN BERUF – WEITERKOMMEN MIT DER VHS Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und Bewahrung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil der Volkshochschularbeit. Sie setzt an bei Kompetenzen wie Lernfähigkeit, den Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit EDV und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs „Berufliche Bildung“ dar. Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Veranstaltungen zu Querschnitts-Themen, die berufliche und persönliche Kompetenzen (Rhetorik, Selbstmarketing, Kreativitätstraining) stärken, runden das Angebot ab. Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: z. B. interkulturelles Kompetenztraining, Betriebliche Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Seminare zum Thema Kind und Karriere.

Hauptschulabschluss / Schulfremdenprüfung Unterrichtsbeginn: 17. September 2019 Infos / Anmeldung: 07161 650-9705 Aktueller Flyer in der vhs erhältlich. Vorbereitung auf das Fach Englisch für junge Erwachsene mit geringen Englischkenntnissen. Siehe Fachbereich Sprachen. Abendgymnasium Unterrichtsbeginn Kurs 1: 12. September 2019 Infoabend: 11. September 2019, 17:00 Sprechstunde: Immer donnerstags 17:3018:30, vhs-Haus Information: Frau Ingeborg Siebrasse Telefon: 07161 650-9760. Den aktuellen Flyer finden Sie auf der Internetseite der vhs: www.vhs-goeppingen.de

Kommunikations-, Führungs- und Arbeitstechniken        Souverän überzeugen können – Kommunikation auf Augenhöhe

Wie schaffe ich es, meine Gespräche noch erfolgreicher zu gestalten - auch bei Nörglern, Besserwissern, Vielschwätzern und Leuten, die ihr gutes Benehmen an der Garderobe abgegeben haben? In diesen intensiven anderthalb Tagen lernen Sie, wie Sie noch souveräner und gelassener Gespräche zu einem positiven Ergebnis führen können - mit schwierigen Kunden, im eigenen Unternehmen, privat. 50103 Fr 22.11.19 Sa 23.11.19

Hans-Jürgen Kompalla 13:00 - 17:00 09:00 - 17:00

2 x, 14 UE

① vhs-Haus, Raum 106

95 €

Anmeldung erforderlich

Bildungszeitgesetz Seminare mit dem BZG-Logo erfüllen die Voraussetzungen für eine Bildungszeit. Weitere Infos unter: www.bildungszeitgesetz.de Ansprechpartner: Daniel Roedel Tel. 07161/650-9750

Sprechen Sie Smalltalk? Besser plaudern lernen

Ein Gesprächseinstieg mit einem fremden oder nur wenig bekannten Menschen kann ganz schön schwierig sein. Welche Themen sind geeignet? Wie verhindern Sie peinliche Redepausen? Wie Sie künftig besser Smalltalken können oder besser gesagt: „Die Kunst locker über unverfängliche Themen plaudern und dabei sympathisch zu wirken“ können Sie in diesem Seminar erlernen und üben. Dabei müssen Sie nicht immer nur über das Wetter und die Anreise reden. 57101 Mo 13.01.20 1x 27 €

Susanne Baral 18:30 - 21:30 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

Arbeitstechniken  

Moderationstraining

Meetings effizient organisieren und leiten Mit professioneller Moderation zum Erfolg Besprechungen, Gruppenarbeiten und Teamsitzun-

gen souverän zu moderieren, zu strukturieren, und Ergebnisse zu dokumentieren ist das Ziel dieses Seminars. Gestalten Sie als Moderator die Zusammenarbeit der Teilnehmer inhaltlich und atmosphärisch produktiv, leiten und lenken Sie die Meetings zu kreativen Ergebnissen. 50105 Mi 13.11.19 1 x, 8 UE

Elisabeth Brosowski 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 195 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Die Zeit ist reif – Berufliche Neuorientierung und persönliche Veränderung im Einzelcoaching

Es gibt Momente, in denen „der Wald vor lauter Bäumen“ nicht zu sehen ist und in denen es Reflexion und Klarheit braucht. Manchmal ist die Zeit reif, sich neu zu orientieren, sich Klarheit über den eigenen Standpunkt zu verschaffen, eine andere Perspektive einzunehmen, um neue Ziele und Wege zu finden. An bestimmten Punkten ist es schwer zu erkennen, welche eigenen Motive hinter Wünschen stehen, und wo die eigenen Stärken sind. In Kombination mit Ihren Interessen ergibt sich ein qualifiziertes Gesamtbild: Auf dieser Basis berufliche und persönliche Wege mit realistischer Perspektive erkennen. Zielgruppe: Interessierte, die Klarheit entwickeln und Weiterkommen! 50106A Fr 13.09.19 1 x, 3 UE

Gabriele Hagmann 14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

50106B Fr 20.09.19 1 x, 3 UE

Gabriele Hagmann 14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

50106C

Gabriele Hagmann

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

85


Beruf und Karriere

Fr 04.10.19 1 x, 3 UE

14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

50106D Mi 16.10.19 1 x, 3 UE

Gabriele Hagmann 14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

50106F Fr 08.11.19 1 x, 3 UE

Gabriele Hagmann 14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

50106G Fr 06.12.19 1 x, 3 UE

Gabriele Hagmann 14:00 - 16:15

85 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

Lange Nacht der vhs

Im Rahmen der Langen Nacht der vhs finden am 20. September 2019 von 18 :30 - 21:00 Uhr u.a. Angebote zum Thema Bewerbung und ein Bewerbungsmappencheck statt.

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

Susanne Baral 09:00 - 17:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 190 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Erfolgreich bewerben – Vorstellungsgespräche meistern

Das praxisorientierte Kompakt-Seminar wendet sich an alle Bewerberinnen und Bewerber, Berufsanfänger, Berufsumsteiger oder in den Beruf zurückkehrende. Sie erhalten: · Tipps für die Stellensuche · Impulse für Ihre Bewerbungsunterlagen · Gelassenheit im Vorstellungsgespräch · Check Ihrer Bewerbungsunterlagen - auf Wunsch 50115 Sa 16.11.19 1 x, 5 UE

Bernd Liebl, Personalleiter 09:00 - 13:00

35 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 105

NEU Ganzheitliches Bewerbungstraining – Wochenendkurs

Das Seminar richtet sich an Personen, die sich auf den Bewerbungsprozess vorbereiten. Das Konzept kann sowohl von Berufsanfängern, als auch bei Bewerbern mit Berufserfahrung angewendet werden. Im 1. Teil lernen sie ein Bewerberprofil zu erstellen, spielerisch setzen sie sich mit ihren Stärken und Schwächen auseinander. Die wichtigen Bewerbungsdokumente „Bewerbungsanschreiben“ und „Lebenslauf“ werden inhaltlich erläutert. Sie erstellen ihre eignen Dokumentation unter Berücksichtigung der Anforderungen aus ihrem Stellenangebot. Der 2. Teil bietet Übungen und Aufgaben, mit denen Sie wichtige Kompetenzen, die sie im Bewerbungsprozess benötigen, trainieren um die eigene Performance zu verbessern. Im 3. Teil bereiten Sie sich auf das Bewerbungsgespräch vor. Sie trainieren die Fähigkeit, sich den üblichen Gesprächsverlauf kennen und können sich auf die einzelnen Gesprächsphasen gezielt vorzubereiten. 50116 Fr 24.01.20 Sa 25.01.20 2 x, 12 UE 95 €

Harald Albert, Zertifizierter Karriere-Laufbahn Coach 13:00 - 17:00 09:00 - 16:00 ① vhs-Haus, Raum 106

Anmeldung erforderlich

@vhsgoeppingen

86

Claudia Aschmann 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 190 € Seminar- Anmeldung erforderlich unterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen

Souveränes Auftreten im Business

50108 Mo 02.12.19 1 x, 9 UE

In diesem Seminar verbessern Sie Ihr persönliches Zeit- und Selbstmanagement. Lernen Sie effektive Methoden und Techniken zur professionellen Gestaltung Ihrer persönlichen Arbeitszeit kennen. Sie erkennen eine Vielzahl wirkungsvoller Möglichkeiten, wie Sie Überlastung und Stress bewältigen und eigene Potenziale besser nutzen können. Darüber hinaus beleuchten Sie Ihr individuelles Selbstmanagement, die Grundlage für eine gute Lebensbalance. 50124 Do 21.11.19 1 x, 8 UE

  Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie wirkungsvoll gegenüber anderen auftreten, Benimmfallen und Fettnäpfchen vermeiden. Sie erlangen mehr Selbstsicherheit im Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern und erweitern somit Ihre soziale Kompetenz.

  Die Zeit im Griff – Professionelles Zeitmanagement

Ehrenamtsakademie der Bürgerstiftung Göppingen Die Ehrenamtsakademie ist ein Angebot der Bürgerstiftung Göppingen für Inhaber der Goldenen Ehrenamtskarte. Sie erhalten bei der Anmeldung zu ausgewählten, mit dem Logo der Bürgerstiftung gekennzeichneten Kursen eine Ermäßigung von 10,00 € pro Seminartag auf die Kursgebühr. Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren sowie zur Goldenen Ehrenamtskarte erhalten Sie auf den Internetseiten der vhs und der Bürgerstiftung Göppingen: www.goeppingen.de/Soziales

  Achtsamkeit – Das Tor zum Selbst und zur Freiheit

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung und das Erleben des aktuellen Moments - Gedanken, Emotionen, Sinneseindrücke, körperliche Vorgänge und alles, was um Sie herum geschieht. Diese wertfreie Beobachtung und Akzeptanz der Gegenwart ist tatsächlich ein Bewusstseinszustand den Sie erlernen und für sich vielseitig nutzen können. Erst wenn ich weiß was ich denke, kann ich Einfluss darauf nehmen - erst wenn mir bewusst ist, wie ich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Beruf und Karriere

wann handle, kann ich neu handeln - erst wenn ich meine Gefühle beobachtend erlebe und mir über sie klar bin, begreife ich, was ich brauche und mir wünsche. Erst dann kann ich anfangen mein Leben bewusst zu gestalten, meinen Sinn und meine Ziele finden und verwirklichen. 50125 Mi 29.01.20 1 x, 8 UE

Di und Fr ab 08.10.19 30 x, 120 UE 790 € inkl. Lehrbuch

18:00 - 21:00 ① vhs-Haus, Raum 105 Anmeldung erforderlich

Angela Zahn 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 150 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Xpert Business/Betriebswirtschaft  Beratung für berufliche Lehrgänge und EDV-Kurse

Alle Xpert Business-Lehrgänge können mit einer Prüfung und dem Xpert Business-Zertifikat abgeschlossen werden. Weitere Informationen unter www.Xpert-Business.eu oder bei unserem Beratungstermin: 50200 Fr 20.09.19 Gebührenfrei

Daniel Roedel 18:30 - 20:30 ① vhs-Haus, Raum 107

Kostenfreie Weiterbildungsberatung

Xpert Business Kosten- und Leistungsrechnung

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse der Kostenartenrechnung, der Vollkostenrechnung und der Deckungsbeitragsrechnung. Optional lernen die Teilnehmer die Plankostenrechnung kennen. Hinweis: Lehrbuchpreis der Firma EduMedia -Verlags im Programmheft angeben. 50202 Ab Mi 09.10.19 15 x, 60 UE

Hans-Günther Frey 18:00 - 21:00

350 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 106

Fachkursförderung

Ihr Ansprechpartner: Daniel Roedel Tel. 07161/650-9750

  Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung (XB) – Kompaktlehrgang

Der Lehrgang beinhaltet die drei Finanzbuchführungsmodule Grundlagen 1, Aufbau 2 und EDV mit DATEV 3. Am Ende des Lehrgangs kann die anerkannte Prüfung zur Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung (XB) abgelegt werden.Weitere Infos zu den Modulen unter www.xpert-business.eu 50201

Tobias Carl, Steuerberater

Unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft , Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Für die mit dem Logo gekennzeichneten beruflichen Kursen können Sie einen Zuschuss zur Kursgebühr erhalten. 50 % Ermäßigung können Sie erhalten, wenn Sie 50 Jahre oder älter sind (die Jüngeren erhalten 30%). Teilnehmer ohne Berufsabschluss können sogar einen Zuschuss von 70 % bekommen. Es gibt keine Einkommensgrenzen und Sie können die Förderung beliebig oft in Anspruch nehmen. Ansprechpartner: Daniel Roedel Tel. 07161/650-9750

Xpert Business – Lohn und Gehalt (1)

Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Inhalte: Grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Bruttoentgeltermittlung, manuelle Berechnung von gesetzlichen Abzugsbeträgen und Lohnkontenführung sowie das damit zusammenhängende Meldewesen 50204 Ab Mo 07.10.19 15 x, 60 UE

Birgit Müller 18:00 - 21:00

350 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 106

Xpert Business Personalwirtschaft

Ein professionelles Personalmanagement gehört in großen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zunehmenden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu leiten. Kursinhalte: · Grundlagen der Personalwirtschaft · Planung und Ermittlung von Personalbedarf · Interne und externe Möglichkeiten der Personalbeschaffung · Ablauf und Instrumente der Personalauswahl · Planung des Personaleinsatzes · Personalentwicklung und Erfolgskontrolle · Maßnahmen zur Personalfreisetzung · Entlohnung und Anreizsysteme 50205 Ab Do 10.10.19 15 x, 60 UE 390 €

Gabriele Hagmann 18:00 - 21:00 ① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich

Fertigung und Produktionslogistik

Die Produktion hat in produzierenden Unternehmen als das Bindeglied zwischen der Beschaffungs- und Distributionslogistik in vielen Fällen die wichtigste Schlüsselfunktion. Dabei kommt der Produktionsplanung und -steuerung eine entscheidende Rolle zu, denn die Produktions-

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

87


Beruf und Karriere

Ihr beruflicher Ein- und Aufstieg im kaufmännischen Bereich

Karriereplanung mit Xpert Business (XB) Was ist Xpert Business? Xpert Business (XB) ist ein bundeseinheitlich standardisiertes, anerkanntes Zertifizierungsmodell für den beruflichen Ein- und Aufstieg im kaufmännischen Bereich, entwickelt vom vhs-Verband Baden-Württemberg. Anhand praktischer Fragestellungen aus dem betrieblichen Alltag erwerben Sie fundierte, praxisnahe kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Für wen eignet sich Xpert Business? Die kaufmännischen Kurse richten sich an Mitarbeiter/innen aus kleinen und mittleren Unternehmen, an Wiedereinsteiger/-innen und Existenzgründer. Ebenso können die berufli-che Neuorientierung, die Übernahme neuer Aufgaben im Unternehmen, Nachfolgerege-lungen oder der berufliche Aufstieg durch weiterführende Abschlüsse Ziele dieser Qualifizierung sein.

Vorteile und Möglichkeiten von Xpert Business Je nach Vorkenntnissen und ohne Zugangsvoraussetzungen können in den Einstiegskursen, z.B. Finanzbuchführung oder „Lohn und Gehalt“, erste Zertifikate erworben werden. Das System erlaubt auch den Einstieg mit Vorkenntnissen durch eine Externenprüfung oder Rücksprache mit der entsprechenden Volkshochschule. Aufbaumodule qualifizieren dann Schritt für Schritt berufsbegleitend in höhere Zertifizierungsstufen: nach jedem Einzelkurs haben Sie die Möglichkeit eine Prüfung abzulegen und ein Zertifikat zu erwerben. Über den modularen Aufbau können Sie selbst inhaltliche Schwerpunkte setzen und die einzelnen Zertifikate in übergeordnete Abschlüsse zusammenziehen, z.B. als

Xpert Business an den Volkshochschulen der Region Das Kursangebot der vhs-Göppingen wird als Kooperation mit unseren benachbarten Volkshochschulen Esslingen, Kirchheim und Nürtingen angeboten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, die einzelnen Module für Ihren beruflichen Aufstieg über mehrere Semester in der Region zu besuchen. Kurze Wege, alternative Kurstermine, flexible Themenschwerpunkte und individuelle Gesamtabschlüsse verbunden mit dem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis der Volkshochschulen – das ist Ihr beruflicher Ein- und Aufstieg im kaufmännischen Bereich. Darüber hinaus ist eine finanzielle Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) möglich.

• Geprüfte Fachkraft „Finanzbuchführung“, „Lohn und Gehalt“, „Internes Rechnungswesen“ und „Externes Rechnungswesen“, • Buchhalter/-in oder • Manager/-in (XB)

Beratung und Karriereplanung: Fr., 20.09.19, von 18:30-20:30 Uhr, im vhs-Haus, Raum 107. Gerne informieren und beraten wir Sie über das XB-Zertifizierungssystem oder die Anrechnung zu weiterführenden Abschlüssen der Kammern.

Geprüfte Fachkraft (XB) Finanzbuchführung Finanzbuchführung (1) Finanzbuchführung (2) Finanzbuchführung (3) DATEV EinnahmenÜberschussRechnung (EÜR)

  

Personal- und LohnWebinar buchhalter/in

 

Ergänzung zu Fibu 1, 2 und 3

Kosten- und Leistungsrechnung Controlling Betriebliche Steuerpraxis Lohn und Gehalt (1) Lohn und Gehalt (2) Lohn und Gehalt (3) DATEV

Nürtingen

Göppingen Kirchheim Esslingen

Nürtingen

Göppingen Kirchheim

Nürtingen

Göppingen Kirchheim

Nürtingen

  

Nürtingen Nürtingen

Göppingen

Nürtingen

Nürtingen

  

Personalwirtschaft

vhs Göppingen Mörikestraße 16 Tel. 07161 650-9705 Fax 07161 650-9709 vhs@goeppingen.de www.vhs-goeppingen.de

Präsenzveranstaltung

Nürtingen

Bilanzierung Finanzwirtschaft

Kursangebot

Buchhalter/in (XB)

Externes Lohn Internes Rechnungs- Rechnungs- und wesen wesen Gehalt

vhs Kirchheim Max-Eyth-Str. 18 Tel. 07021 9730-30 Fax 07021 9730-60 info@vhskirchheim.de www.vhskirchheim.de

Nürtingen

  

Nürtingen Nürtingen Nürtingen

vhs Esslingen Mettinger Str. 125 Tel. 0711 55021-301 Fax 0711 55021-505 info@vhs-esslingen.de www.vhs-esslingen.de

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.xpert-business.eu

Esslingen Göppingen

Göppingen

vhs Nürtingen Neckarsteige 1 Tel. 07022 75-341 Fax 07022 389-34 beruf@vhs-nuertingen.de www.vhs-nuertingen.de


Beruf und Karriere

und Logistikprozesse müssen effektiv gestaltet, geplant und gesteuert werden, um hohe Termintreue, geringe Umlaufbestände und Durchlaufzeiten zu erreichen. Die Produktionslogistik gewährleistet den bedarfs- und termingerechten Materialfluss im Unternehmen. Dabei kommt es auf bestimmte Zielgrößen und die optimal geeignete Methode der Produktionsplanung und -steuerung an, die besonders bei Kleinserien- und Einzelfertigern oftmals die größte Herausforderung darstellt, nicht zuletzt an die verwendete Software. Auch dem Controlling zur Überwachung von Terminen, Gut-/Ausschussmengen, Rückstandsverläufen und Auslastung kommt hohe Bedeutung zu für Aussagen über die Produktivität. 50206 Do 09.01.20 1 x, 8 UE

Dipl.-Ing (FH) Ingo Klarenbach, ERP & PPS Coach, Mediator & Trainer 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 205 € Seminar- Anmeldung erforderlich unterlagen und Bewirtung in der Kaffeepause

immer damit verbundene Veränderungsprozess stellt. Vor allem haben kleine bis mittlere Unternehmen meist keine ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen für ein derart durchdringendes Veränderungsprojekt. Es gilt insbesondere, die konkreten Anforderungen an alle Beteiligten im Rahmen der ERP-Einführung zu kennen und im Vorfeld entsprechend zu handeln. Werden dann auch noch Ziele und Funktionsumfang nicht klar definiert, ist das Risiko einer falsch ausgewählten Software, hohen Kosten und unzufriedenen Mitarbeitern hoch. Der erfolgreiche Weg führt daher über eine umfassende Projekt-Qualifizierung im Vorfeld eines ERP-Vorhabens. 50207 Do 15.01.20 1 x, 8 UE

Dipl.-Ing (FH) Ingo Klarenbach, ERP & PPS Coach, Mediator & Trainer 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 205 € Seminar- Anmeldung erforderlich unterlagen und Bewirtung in der Kaffeepause

Qualitätsmanagement  

 

Methoden der Qualitätssicherung

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen wird immer wichtiger. Im Zuge von immer kürzerwerdenden Entwicklungszyklen, knapperen Ressourcen und weniger Budget müssen Prozesse und Methoden effizienter eingesetzt werden. Dieses Seminar erläutert einige Methoden der Qualitätssicherung, um Fehler zu beseitigen, rechtzeitig zu entdecken oder nachhaltig zu vermeiden. 50221 Fr 17.01.20 1 x, 4 UE

Andreas Greß 14:00 - 17:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 95 € Seminarunterlagen und Bewirtung in der Kaffeepause

Außenwirtschaft  

 

Up-To-Date 2020 Neueste Änderungen im Rechnungswesen

ist eine Gemeinschaftsinitiative der Volkshochschulen Esslingen, Göppingen, Kirchheim und Nürtingen im Bereich der beruflichen Bildung. Wir unterstützen regionale Unternehmen sowie Verwaltungen mit hochwertigen Weiterbildungsangeboten vor Ort, die sie in ihrer Marktpräsenz und in ihrem Verwaltungsauftrag unterstützen. Ziel ist es die Wirtschaftskraft zu stärken und die Attraktivität der Region für Unternehmen und Mitarbeiter zu erhöhen. Die Kooperation verbindet die fachliche Kompetenz eines qualifizierten Teams von Trainerinnen / Trainern mit der langjährigen Erfahrung etablierter Bildungseinrichtungen. Mehr Infos unter www.vhs-4business.de

ERP-Systeme – Von der Auswahl zur Einführung

Die Mehrzahl aller mittelständischen Unternehmen steht einem ERP-System skeptisch gegenüber. Zu viele Negativbeispiele haben den Ruf als ein Fiasko verbreitet - zu Unrecht, denn die Ursache für gescheiterte Einführungen ist hauptsächlich die Unkenntnis der genauen Anforderungen, die ein solches System und der

Stets auf dem aktuellen Stand zu sein ist das A und O für die Mitarbeiter(innen) im betrieblichen Rechnungswesen. Dieser Bereich unterliegt einer strengen gesetzlichen Regelung und mithin der ständigen Änderung von Gesetzesvorgaben, Verordnungen und aktueller Rechtsprechung. Nutzen Sie daher unser Seminarangebot und bringen Sie sich pünktlich zum Jahresbeginn auf den aktuellen Rechtsstand. Alle wichtigen gesetzlichen Neuregelungen und Aktualisierungen für das neue Kalenderjahr werden dargestellt und anhand von Beispielen erklärt. · Buchung von Geschäftsfällen · Jahresabschluss · Bilanzierungsgrundsätze · Auswertung von Bilanzen mit Kennzahlen · Umsatzsteuer etc. 50210 Fr 21.02.20 1 x, 4 UE

Tobias Carl, Steuerberater 09:00 - 12:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 95 € inkl. Lehrbuch Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

@vhsgoeppingen

Außenwirtschaft kompakt – Grundlagen der Ein- und Ausfuhr von Waren

Nicht nur große, auch viele kleine und mittlere Unternehmen im- oder exportieren oder wollen in nächster Zeit diesen Schritt wagen, bieten sich doch viele Chancen im globalen Dorf. Durch das Internet sind wir uns viel näher gekommen. Alles scheint so einfach und leicht! Und doch gibt es einiges zu beachten. Sie bekommen einen Überblick der wichtigsten Themen in der Abwicklung von Auslandgeschäften, u.a. 50223 Mi 06.11.19 1 x, 9 UE

Doris Paul 09:00 - 17:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 170 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Warenursprung und Präferenzen

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer mit den Grundsätzen und der praktischen Handhabung des Präferenzursprungs vertraut zu machen, damit die Handelsgeschäfte mit Präferenzländern reibungslos abgewickelt werden können und bei Präferenzprüfungen durch die Zollbehörden kein Schaden entsteht.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

89


Beruf und Karriere

50225 Mi 27.11.19 1 x, 9 UE

Andrea Grözinger 09:00 - 17:00 ① vhs-Haus, Raum 106

Anmeldung erforderlich 170 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Firmenseminare Gerne stellen wir für Ihr Unternehmen individuell ein Seminarangebot zusammen. Ansprechpartner: Daniel Roedel Tel. 07161/650-9750 oder DRoedel@goeppingen.de

Marketing und Vertrieb 

faire und unfaire Taktiken, um konfliktarme Wege aus verfahrenen Situationen, um das zielorientierte Vorbereiten von Verhandlungen etc.. Die beiden Trainingstage bestehen aus einer dichten Abfolge von erkenntnisoptimierten Verhandlungsübungen, verbunden durch intensive Informationssequenzen. Sie werden am Ende des Seminars in der Lage sein, Ihr neues Verständnis des Verhandelns sofort in die Praxis umzusetzen. 50227 Mo 28.10 19 Di 29.10.19 2 x, 18 UE

Hans-Jürgen Kompalla 09:00 - 17:00 09:00 - 17:00 ① vhs-Haus, Raum 106

Anmeldung erforderlich 395 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

65 € inkl. Lehrbuch 50242 Ab Do 07.11.19 5 x, 10 UE 65 € inkl. Lehrbuch 50243 Ab Do 16.01.20 5 x, 10 UE 65 € inkl. Lehrbuch

18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Christel Kamitz 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Christel Kamitz 18:00 - 19:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

 Personalwirtschaft 

Ab Do 26.09.19 5 x, 10 UE

 

Telefon-Akquise – der erste Kundenkontakt

Wenn das Empfehlungsmarketing allein nicht mehr reicht oder sie ihren Kundenkreis gezielt erweitern wollen, dann ist die Vermarktung gefragt, um neue Kunden zu gewinnen. Welche Personen und Unternehmen gilt es nun anzusprechen? Über welche Leistungen sollen diese persönlichen Wunschkunden mit welchen Kernangaben informiert werden? Und wie bleibt man in jeder Situation am Telefon authentisch und kompetent, wenn weder der Gesprächspartner noch dessen genaue Hintergründe bekannt sind ? Mit dem richtigen Türöffner und einer Vorbereitung , die es erlaubt, auf die Bedürfnisse des Kunden flexibel zu reagieren, sind sie nun als kompetenter Gesprächspartner frei, den offenen Austausch mit all seinen Wendungen zu genießen. 50226 Do 28.11.19 1 x, 8 UE

Harald Albert 09:00 - 16:00

① vhs-Haus, Raum 106 Anmeldung erforderlich 195 € Lehrmaterial und Bewirtung in den Kaffeepausen

Bewerbungsinterviews professionell durchführen

Mit diesem Seminarkonzept trainieren die Teilnehmer praxisnah die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung professioneller Bewerbungsinterviews - angefangen mit dem Erstellen eigener Anforderungsprofile bis hin zur Arbeit mit Interviewleitfäden und der Auswertung des beobachteten Bewerberverhaltens. Dabei lernen sie den Einsatz ausgewählter Interviewtechniken kennen und simulieren Bewerberinterviews per Rollenspiel. Die Teilnehmer werden so befähigt, Bewerbungsprozesse effizient zu gestalten und die bestgeeigneten Mitarbeiter für ihr Unternehmen zu identifizieren. 50228 Do 16.01.20 1 x, 9 UE

Harald Albert 09:00 - 17:00

① vhs-Haus, Raum 106 195 € Seminar- Anmeldung erforderlich unterlagen und Bewirtung in den Kaffeepausen

Tastaturschulung und Stenografie 

Erfolgreich verhandeln – Strategien für den erfolgreichen Verkauf

Was bedeutet „Verhandeln“ wirklich? Um Erfolg zu haben beim Verhandeln: was muss ich wissen, was muss ich können? Wie muss ich „drauf sein“? In diesem Seminar geht es um die grundlegenden Mechanismen, um „Win-Win“-Strategien und deren Grenzen, um 90

Tastaturschulung am PC

Die vhs bietet eine Methode zum Erlernen des Tastfeldes an. In 5 Doppelstunden lernen Sie in entspannter Lernatmosphäre mit abwechslungsreichen Lernmethoden den Umgang mit der Tastatur. 50241

Christel Kamitz

PC Grundlagen 

PC -Grundlagen

Kennen Sie das? Bei vielen sieht die Bedienung eines PC so einfach aus, wenn Sie es aber selbst probieren, tauchen Probleme auf. Freunde und Bekannte haben wenig Zeit und die Geduld, Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln.Bei dem angebotenen PC-Grundlagenkurs wird Ihnen als PC-Anfänger in anschaulicher Weise die digitale Welt zugänglich gemacht. Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt: · Grundfunktionen eines PC · Unterschied zwischen PC, Laptop, Tablet und Smartphone · Was ist ein Betriebssystem? · Die Programme Word, Excel, Powerpoint · Wir schauen uns im Internet um · E-Mail · Speichern und Wiederfinden von Dateien · Fotobearbeitung 50401 Di und Do ab 05.11.19 6 x, 24 UE 144 €

Klaus Hudik oder Annette Hudik 18:30 - 21:30 ① vhs-Haus, Raum 101 Anmeldung erforderlich

PC-Grundlagen – Wochenendkurs

Dieser Wochenendkompaktkurs richtet sich an Sie als PC-Anfänger, der in die Welt des Computers und des Internets eintauchen will.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Beruf und Karriere

In zeitlich für Sie abgestimmter Form werden folgende Themen behandelt und Ihnen nähergebracht: · Grundfunktionen eines PC · Unterschied zwischen PC, Laptop, Tablet und Smartphone · Was ist ein Betriebssystem? · Die Programme Word, Excel, Powerpoint · Wir schauen uns im Internet um · E-Mail · Speichern und Wiederfinden von Dateien · Fotobearbeitung · Ein Skript zum Kurs ist inklusive 50402 Fr 31.01.20 Sa 01.02.20 So 02.02.20 3 x, 24 UE

Klaus Hudik oder Annette Hudik 17:00 - 21:00 09:00 - 16:00 09:00 - 16:00

144 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

PC - Tipps und Tricks Internet Praxis – Aufbaukurs – Leicht und logisch!“

Der Kurs richtet sich an Besucher vergangener Seminare, die ihr Wissen erweitern und vertiefen wollen; wir verwenden Windows und die Office Programme. Der Kurs ist übungsintensiv und verwendet CD, USB-Stick und die Datei-Ablage. Sie erhalten viele Tipps und Tricks für das sichere Arbeiten mit dem PC. 50405 Di 14.01.20 Di 21.01.20 Di 28.01.20 3 x, 9 UE

Dieter Schumacher 14:00 - 16:30

54 €

Anmeldung erforderlich

50403 Di 01.10.19 Di 08.10.19 Fr 11.10.19 Di 15.10.19 Fr 18.10.19 Di 22.10.19 6 x, 20 UE

Dieter Schumacher 14:00 - 16:30

99 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Speichern Kurs – „Leicht und logisch!“

Dieses Seminar erweitert Ihre Grundkenntnisse beim Umgang mit dem Betriebssystem unter Windows und richtet sich an Teilnehmende, die bereits mit dem PC arbeiten. Inhalte: · Übungen zum Explorer (Löschen, Umbenennen, Verschieben, Kopieren etc.) · Dateiformate · richtiges Speichern · Umgang mit Datenträgern (USB-Sticks, CDs u.a.) Der Kurs ist übungsintensiv. 50404 Fr 15.11.19 Fr 22.11.19 2 x, 6 UE

Dieter Schumacher 14:00 - 16:30

36 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Erwin Heigl 18:30 - 21:30

29 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

PC-Grundlagen „Leicht und logisch!“ – Einführung in den PC

Wie bedient man einen PC? Welche Grundlagen muss ich beherrschen? Schritt für Schritt erhalten Sie eine fundierte Einführung in die wesentlichen Funktionen des Computers. Besonderer Wert wird auf eine verständliche Sprache gelegt, Fachbegriffe aus der Computerwelt werden ausführlich erklärt. Permanente Übungen machen den Unterricht effizient und kurzweilig. Vorkenntnisse: keine erforderlich.

50423 Mo 11.11.19 1 x, 4 UE

MS-Word Workshop mit vhespresso Durchführungsgarantie

① vhs-Haus, Raum 101

Textverarbeitung  

Grundkenntnisse in Windows und Word sind Voraussetzung. Das Arbeitstempo ist zügig. Bitte USB-Stick mitbringen. Ein kompaktes Skript erhalten Sie im Kurs.

Word 2016 für den Beruf – Grundlagen

An fünf Abenden erarbeiten wir uns die wesentlichen Word-Funktionen, für professionelle und rationelle Textgestaltung mit MS-Word 2016: · Dokumentverwaltung (speichern, öffnen, umbenennen, suchen von Dateien) · Absatzformatierung (Textausrichtung, Einzüge, Tabstopps, Nummerierung, Aufzählung, Gliederung usw.) · Abschnittsformatierung (Seite einrichten, Spalten, Kopf- und Fußzeile, Seitennummerierung) · Tabellen, Rahmen und Schattierung · Formatvorlagen und Dokumentvorlagen · Tipps und Tricks für rationelleres Arbeiten (Schnellbausteine, Fußnoten, Verzeichnisse, suchen/ersetzen) Grundkenntnisse in Windows sind Voraussetzung. Das Arbeitstempo ist zügig. Bitte USBStick mitbringen. Ein kompaktes Skript erhalten Sie im Kurs. 50422 Ab Mo 30.09.19 5 x, 20 UE

Erwin Heigl 18:30 - 21:30

120 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Word 2016 für den Beruf: Seriendruck und DIN-Brief

Einen Geschäftsbrief nach DIN schreiben und als Serienbrief versenden erfordert fundierte Kenntnisse in MS-Word. Anhand einer präzisen schriftlichen Anleitung erwerben Sie diese an einem Abend, ebenso wie Sie Adresslisten erstellen und Etiketten rationell drucken können.

Dieses Abendseminar bietet maximal drei Teilnehmern mit guten Word-Vorkenntnissen Gelegenheit, nach eigener Wahl an folgenden Themen zu arbeiten: · Gestaltung von Flyer oder Plakat mit Text und Bild · Arbeiten mit umfangreichen strukturierten Dokumenten (Verzeichnisse, Querverweise, Index), z.B. Berichte, Seminar- oder Diplomarbeiten · Arbeiten mit Word-Formularen Bitte bringen Sie auf einem Memory-Stick ein entsprechend vorbereitetes Projekt mit, das Sie bearbeiten möchten. Alternativtermine auf Anfrage 50424 Mo 18.11.19 1 x, 4 UE

Erwin Heigl 18:30 - 21:30

65 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

  Word 2016 kompakt

In diesem Wochenend-Seminar lernen Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen alles, was Ihre Arbeit beim gestalten von Text, Tabellen und Grafik im neuen Word 2016 schneller, effizienter und gestalterisch anspruchsvoll macht. Das Arbeitstempo ist sehr zügig. Die Beherrschung der Windows-Grundfunktionen (Tastatur, Maus, Fenstertechnik, Speichern usw.) wird vorausgesetzt. Bitte USB-Stick mitbringen! Inhalte: · Zeichen-, Absatz-, Abschnittsformatierung · Umfangreiche Dokumente gliedern · Fußnoten, Quell- und Inhaltsverzeichnisse · AutoText (Building Blocks) · Gestalten von Word-Tabellen und

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

91


Beruf und Karriere

Listen · Format- und Dokumentvorlagen · Grafik (Zeichnungen, Bilder) einfügen und formatieren · Flyer erstellen · DIN-Brief, Seriendruck · Gestaltungsregeln 50425 Fr 17.01.20 Sa 18.01.20 2 x, 16 UE

Erwin Heigl 14:00 - 21:00 09:00 - 16:00

98 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

  Große Textmengen mit MS-Word effizient strukturieren

Umfangreiche Berichte und Protokolle sowie Seminar- oder Bachelorarbeiten lassen sich mit Microsoft Word hervorragend bewältigen - vorausgesetzt, gewusst wie. Wer sich mit Vorlagen, Fußnoten, Verzeichnissen, Index, Querverweisen und wissenschaftlichen Standards auskennt, kann sich viel Zeit und Ärger ersparen. Dieses Samstagseminar bietet Teilnehmern mit guten Word-Vorkenntnissen ein fundiertes Fachwissen und viele Übungsmöglichkeiten. Bitte einem Memory-Stick oder den eigenen Laptop mitbringen. 50426 Ab Mo 25.11.19 2 x, 8 UE

Erwin Heigl 18:30 - 21:30

48 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Tabellenkalkulation 

  Grundlagenkurs EXCEL 2016 am Wochenende

Ein Kurs für alle, die schnell in die Grundlagen von Excel einsteigen wollen. Kursinhalte: · Überblick über das Programm Excel · Tabellen erstellen, formatieren, speichern rationelles Arbeiten mit Autoausfüllen · Erstellen von Formeln die Summenfunktion absolute und relative Bezüge · Arbeiten mit mehreren Tabellenblättern sichern und schützen von Tabellen 50432 Fr 06.12.19 Sa 07.12.19 Sa 14.12.19 3 x, 20 UE

Heinz Ulm 17:00 - 20:00 09:00 - 16:00 09:00 - 16:00

120 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

  Fortgeschrittenenkurs EXCEL 2016

Kursinhalte: · Erstellen und bearbeiten von Diagrammen · Funktionen WENN, MITTELWERT, SUMME, SVERWEIS, VERKETTEN · Zahlenformate · Rechnen mit Datum und Uhrzeit · Filtern von Tabellen 50433 Ab Mi 13.11.19 4 x, 16 UE

Reiner Eckardt 18:30 - 21:30

96 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Excel-Refresh – Workshop-Reihe

Grundlagenkurs EXCEL 2016

Kursinhalte: · Überblick über das Programm Excel · Tabellen erstellen, formatieren, speichern rationelles Arbeiten mit Autoausfüllen · Erstellen von Formeln die Summenfunktion absolute und relative Bezüge · Arbeiten mit mehreren Tabellenblättern sichern und schützen von Tabellen 50430 Ab Mi 18.09.19 5 x, 20 UE

Reiner Eckardt 18:30 - 21:30

120 €

Anmeldung erforderlich

50431 Ab Mi 08.01.20 5 x, 20 UE

Reiner Eckardt 18:30 - 21:30

120 €

Anmeldung erforderlich

92

Excel-Refresh – Bedingte Formatierung

① vhs-Haus, Raum 101

① vhs-Haus, Raum 101

Mit dieser Workshop-Reihe aus lauter Excel-Scheibchen können Sie ganz gezielt ihr Basiswissen auf den neuesten Stand bringen oder noch nicht bekannte Elemente von Excel kennen lernen und jederzeit auch eigene zum Thema passende Fragen stellen.

Excel-Refresh – Zellformatierungen

Ein Buch mit 7 Siegeln? In diesem Workshop werden wir die Regeln der Zellformatierung behandeln. Am Ende sind sie in der Lage die Zellen / Bereiche nach ihren Vorstellungen zu formatieren. Als Bonbon gibt es eine Arbeitsmappe mit den verschiedensten Zellformatierungen zum Mitnehmen. 50434A Fr 11.10.19 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Farben lassen einen besseren und schnelleren Überblick über ihre Tabellen zu. Das sollte aber automatisch geschehen und nicht von Hand. Das Handwerkszeug dazu ist die „bedingte Formatierung“. In diesem Workshop lernen wir die Feinheiten dieses Hilfsmittels kennen. 50434B Fr 18.10.19 1 x, 4 UE 39 €

Heinz Ulm 14:30 - 17:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Excel-Refresh – Seite einrichten / Drucken / Kopf- und Fußzeilen

Wie oft druckt Excel leere Seiten mit aus, oder es sind ein paar Spalten / Zeilen auf einer 2. Seite. Dann beginnt die hektische Arbeit mit dem Ziel, wie bekomme ich das auf eine Seite. Wir befassen uns hier mit den Möglichkeiten mit ein paar Klicks diese Arbeit zu vermeiden. Wenn sie die Einstellmöglichkeiten der Seiteneinrichtung und der Ausdruckgestaltung besser kennen lernen wollen, dann sollten wir uns bei diesem Workshop treffen. 50434C Fr 25.10.19 1 x, 4 UE 39 €

Heinz Ulm 14:30 - 17:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Excel-Refresh – Sortieren und Filtern, Gliederung von Tabellen

Sortieren und Filtern, Gliederung von TabellenTabellen wachsen immer weiter und bald schon verliert man den Überblick über die Tabelle. Dann hilft uns dieser Workshop dazu, den Überblick zu behalten. Neben dem Sortieren / Filtern werden auch Formeln zur Auswertung von gefilterten Daten besprochen. Nach diesem Workshop sind Summewenns, Zählenwenns, Teilergebnis, Summenprodukt keine Fremdwörter mehr. 50434D Fr 08.11.19 1 x, 4 UE 39 €

Heinz Ulm 14:30 - 17:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Excel-Refresh – Excel individuell einrichten

Hilfe, wo ist meine Seitenansicht geblieben, warum muss man zum Drucken immer über den Menüpunkt „DATEI“? Fast alle User arbeiten mit den Standardeinstellungen von Microsoft Excel und ärgern sich über manche Unzweckmäßigkeiten. In diesem Workshop lernen wir die Excel-Optionen kennen und bestücken die

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Beruf und Karriere

Schnellzugriffsleiste mit sinnvollen Befehlen, welche den meisten unbekannt sind. 50434F Fr 15.11.19 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Excel-Refresh – Fehlerbeseitigung, Formelauswertung

Wer hat nicht schon verzweifelt versucht einen Fehler in einer Formel zu finden und zu beseitigen. Heute besprechen wir die Möglichkeiten zur Fehlerbeseitigung und wir lernen die Gründe von #WERT!, #BEZUG!, usw. kennen. Wir werden sehen wie die Zellen über die Formeln verbunden sind und wir lernen die Möglichkeit zur Einzelschrittauswertung von Formeln kennen. 50434G Fr 22.11.19 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Excel-Refresh – Pivot -Tabellen / Konsolidierung von Tabellen

Wer möchte nicht gerne Tabellen auswerten ohne dass man dazu eine einzige Formel braucht. Nur ein paar Mausklicks und fertig ist die Auswertung. Dazu müssen wir aber in diesem Workshop die PIVOT-Tabellen und die Konsolidierung kennen lernen. 50434H Fr 29.11.19 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

Excel-Refresh – Namen für Zellen / Bereiche

Immer wieder braucht man in seiner Excelmappe Berechnungen mit einem Bezug auf eine andere Tabelle der Mappe. Also immer mit der Maus zeigen? Das kann auch anders gehen. Und mit dem WIE befassen wir uns heute. An Stelle von =Summe(Tabelle1!A20:A50) einfach =Summe(Januar) ist doch einfacher. Und mit „sprechenden“ Formeln, statt =K50*J49, versteht man doch =Netto*MwSt viel besser. 50434J Fr 10.01.20 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Excel-Refresh – Werte aus Tabellen auslesen: SVERWEIS

Mit der Befehlsgruppe „Verweise“ macht es kein Problem aus Tabellen einzelne Werte auszulesen. Heute haben wir die am meisten gegoogelte Funktion auf unserem Tabellenblatt. Unser Ziel wird sein, am Ende mit SVERWEIS, WVERWEIS und VERWEIS und noch ein paar Formeln aus jeder Tabelle die benötigten Werte auszulesen. 50434K Fr 17.01.20 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Präsentation  

① vhs-Haus, Raum 102

Excel-Refresh – Diagramme und Bilder

Ein Diagramm sagt mehr aus als man mit 1000 Worten erklären kann. Wie man seine Daten optisch gut präsentiert ist das Ziel unseres heutigen Workshops. Am Ende sind uns Säulen-, Balken-, Ring- und Kreisdiagramme bestens bekannt. Ebenso Netz- und Flächendiagramme. 50434I Fr 13.12.19 1 x, 4 UE

Heinz Ulm 14:30 - 17:30

39 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

 

PowerPoint 2016

Die professionell gestaltete computergestützte Präsentation gehört heute und zukünftig zu den elementaren Kommunikationsformen, um Menschen im beruflichen Umfeld zu erreichen und zu überzeugen. In diesem Zweitagesseminar erhalten Sie eine solide Einführung in Microsoft PowerPoint, lernen, wie Sie erfolgreich visualisieren und erstellen eine eigene Präsentation. · Grundfunktionen von Powerpoint · Regeln der visuellen Kommunikation · Typografie und Layoutregeln · Grafiken erstellen · Texte und Listen erstellen · Animationen · Phasen des Präsentationsablaufs · Präsentationsmedien und -techniken. Bitte möglichst eigene Ideen für eine Präsentation sowie Bilder und Texte auf einem USBStick mitbringen. 50438 Fr 15.11.19 Sa 16.11.19 2 x, 14 UE

Erwin Heigl 17:00 - 21:45 09:00 - 16:00

95 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Sonstige PC-Kurse  

   

 

Office 2016 und seine Möglichkeiten

Aufbaukurs Excel 2016

Kursinhalte: · Einführung Makro-Aufzeichnung · Erweiterte Diagrammbearbeitung · Gruppieren und Filtern von Daten · Formatierungstechniken · Zielwertsuche · Szenario-Manager · SVERWEIS- und WENN-Funktion · TEILERGEBNISFunktion · SUMMEWENN-Funktion · Einführung in die PIVOT-Tabellen Voraussetzung: gute EXCEL-Grundkenntnisse 50435 Fr 14.02.20 Sa 15.02.20 2 x, 12 UE

Stefan Aubele 17:45 - 21:45 09:00 - 14:00

95 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

@vhsgoeppingen

Möchten Sie einen Überblick über die Programme Word, Excel, PowerPoint und Outlook erhalten? Wie setzt man die Anwendungen am besten im Büroalltag ein. Ist ein Austausch zwischen den Programmen möglich? Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger, Wiedereinsteiger und Umsteiger. Es werden die Grundlagen der vier Programme erarbeitet. 50451 Ab Di 26.11.19 4 x, 16 UE 96 €

Dagmar Claus-Nitsche 18:30 - 21:30 ① vhs-Haus, Raum 101 Anmeldung erforderlich

Firmenseminare Gerne stellen wir für Ihr Unternehmen individuell ein Seminarangebot zusammen. Ansprechpartner: Daniel Roedel Tel. 07161/650-9750 oder DRoedel@goeppingen.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

93


Beruf und Karriere

  MS-Outlook 2016

Mit Outlook, dem Desktop Information Manager von Microsoft, lassen sich Nachrichten, Termine, Kontakte, Aufgaben und Dokumente verwalten, Aktivitäten überwachen sowie EMails versenden. Nach diesem Seminar kennen Sie die Einsatzmöglichkeiten von Outlook, sind sicher im Umgang mit E-Mails, verwalten effizient Ihre Kontakte, nutzen die Kalenderfunktion zur Terminkoordination und erstellen und delegieren Aufgaben. Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse. 50470 Sa 23.11.19 1 x, 8 UE

Dagmar Claus-Nitsche 09:00 - 16:00

48 €

Anmeldung erforderlich

50471 Sa 08.02.20 1 x, 8 UE

Dagmar Claus-Nitsche 09:00 - 16:00

48 €

Anmeldung erforderlich

50480 Ab Do 28.11.19 2 x, 8 UE

Klaus Hudik oder Annette Hudik 18:30 - 21:30

55 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

① vhs-Haus, Raum 101

Rund um Homepages / Shops und Suchmaschinenoptimierung

① vhs-Haus, Raum 101

  OneNote unser digitales Notizbuch

Wer kennt das nicht? · Wo sind meine Notizen · Wo habe ich die Info/Bild abgelegt? · Bei einer Besprechung fehlen Mails, Bilder usw. Die Abhilfe kann das elektronische Notizbuch schaffen. Infos sammeln, katalogisieren, Bilder dazu ablegen, Texte auf sprechen, mit anderen zusammenarbeiten, die Daten jederzeit mit dem PC, Tablet, Smartphone abrufen zu können, das alles bietet OneNote. Vorkenntnisse: Umgang mit dem PC, Tablet 50472 Sa 25.01.20 1 x, 8 UE

Heinz Ulm 09:00 - 16:00

48 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Internet und Sicherheit  

Jeder denkt, ein Internetauftritt sei einfach. Das stimmt nur, wenn man weiß, was man tun soll und alle Spielregeln beachtet. Falls nicht, droht schneller Ärger und Ungemach, als man denkt. Schwerpunkte des Kurses:· Grundlagen · Wahl der geeigneten Domänadresse · Suchmaschinenoptimierung · Rechtliche Anforderungen (Impressum, AGB, Datenschutz, Haftungsbeschränkung) · Onlineshop & Bezahlsysteme · Statistik & Auswertung der Besucher · Verhalten bei Abmahnungen · Das Internet vergisst nie. 50481 Mi 16.10.19 1 x, 5 UE

Alexander Thor 18:00 - 22:00

30 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

TYPO3 – Einführung für Anwender und künftige Entwickler

Verkaufen und Kaufen im Internet

Internet-Verkaufshäuser und Versteigerungsaktionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dieser Kurs ist für alle Interessent/innen gedacht, die sich über diese Materie informieren und vielleicht selbst online Artikel anbieten oder kaufen wollen. Angesprochen werden folgende Plattformen: · Ebay und ebay-Kleinanzeigen · Momox · Rebuy 94

· Amazon Teil 1: Hier beschäftigen wir uns gemeinsam mit dem theoretischen Umgang und Ablauf eines Angebots bzw. eines Kaufs, den rechtlichen Hintergründen, den Gefahren bei unzuverlässigen Käufern bzw. Verkäufern, evtl. anfallenden Gebühren und die Möglichkeiten der Versendung der Artikel. Im Teil 2 werden wir praktisch einen Artikel anbieten. Hier wird ein komplettes OnlineAngebot in ebay erstellt, mit entsprechender Textgestaltung und Hochladen eines selbst gefertigten Fotos des Artikels.

TYPO3 ist ein Open-Source-Web-Content-Management-System (CMS) für mittlere bis große Netzauftritte. Das CMS existiert seit 1998. Open Source bedeutet, dass der Quellcode öffentlich und kostenlos ist. Schwerpunkt des TYPO3-Kurses: · Eingabe von Texten · Eingabe von Bildern etc. · Grafische Gestaltung (Layout/Screendesign) · Erweitern der Funktionalität von TYPO3. Als Grundlagenkurs empfehlen wir „Alles rund um Homepages“ 50482 Mi 23.10.19 1 x, 5 UE

Alexander Thor 18:00 - 22:00

30 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 102

Fit für Facebook und Co. – Sicher und verantwortungsvoll durch die sozialen Netze

Facebook wird inzwischen von mehr als jedem zweiten deutschen Internetnutzer aktiv genutzt. Die Verbreitung des bekanntesten sozialen Netzwerkes ist enorm. Doch diese Verbreitung birgt auch Gefahren und Risiken. In diesem zweitägigen Kurs erhält der Teilnehmer einen umfassenden und praktischen Einblick in die Welt der sozialen Netze. Der Aufbau, die Funktionsweise und die Kommunikationsmöglichkeiten in Facebook und Co. gehören ebenso dazu, wie ein Überblick über Datenschutz, Schwachstellen und Risiken. Ob man es will oder nicht, die sozialen Netze bestimmen unser digitales Leben. Der Teilnehmer lernt für sich und für seine Kinder verantwortungsvoll damit umzugehen. 50487 Ab Di 03.12.19 2 x, 8 UE 60 €

Markus Schmid 18:30 - 21:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Programmierung  

HTML, CSS und Javascript

In diesem Kurs wird erlernt, wie mit HTML, CSS und Javascript moderne Webseiten erstellt werden. Vom Grundgerüst einer Webseite, über Formatierungen und Design, bis hin zu interaktiven Funktionen mit Javascript. In praktischen Übungen werden zudem die Unterschiede und Tücken der einzelnen Browser bei der Webentwicklung kennengelernt. Voraussetzungen: Gute Internet-Kenntnisse, Erste Erfahrungen in der Erstellung von Webseiten oder in anderen Programmiersprachen ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung 50488 Ab Di 05.11.19 3 x, 12 UE 160 €

Markus Schmid 18:30 - 21:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

HTML5-Games mit phaser.io

Mit dem kostenlosen HTML5-Framework phaser.io können Sie plattformunabhängige Spiele für Browser, iOS und Android entwickeln. In diesem Kurs führen wir Sie in die SpieleEntwicklung mit phaser.io und Javascript/

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Beruf und Karriere

HTML5 ein. Voraussetzung: Erfahrung mit HTML, CSS und Javascript oder anderen Programmiers-/Skriptprachen sind erforderlich. 50489 Ab Di 14.01.20 3 x, 12 UE

Markus Schmid 18:30 - 21:30

160 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Smartphone und Tablet  

Smartphone für Einsteiger (Android-Betriebssystem)

Einführung für alle, die es sich überlegen ein Smartphone mit dem Android Betriebssystem zu kaufen(z.B. HTC, Samsung, Sony, Huawei etc.). Sie lernen anhand einer praktischen Vorführung die Vorteile eines Smartphones kennen. · Was ist eine App? · Was bringt mir ein Smartphone mit GPS? · Wie funktioniert so ein Handy generell? · Was kann ich alles damit machen? Behandelt werden: · Umgang mit Apps · Vorteile der Kombination von Internet und GPS in einem Handy · Play Store · Unterschied zum iPhone · Bedienung · Verschiedenste Apps und deren Vorteile 50490 Fr 25.10.19 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

50491 Fr 15.11.19 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

50492 Fr 13.12.19 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

50493 Do 07.11.19 1 x, 4 UE

Klaus Hudik oder Annette Hudik 14:00 - 17:00

24 €

Anmeldung erforderlich

50494 Do 05.12.19 1 x, 4 UE

Klaus Hudik oder Annette Hudik 14:00 - 17:00

24 €

Anmeldung erforderlich

50495 Do 30.01.20 1 x, 4 UE

Klaus Hudik oder Annette Hudik 14:00 - 17:00

24 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

Android Vertiefung

Erlernen Sie in Schritt für Schritt mit praktischen Übungen grundlegende Techniken des Smartphones. Es werden die wichtigsten Einstellungen besprochen und die Einrichtung von E-Mail und WLAN dargestellt. Der Google-Play Store wird vorgestellt, die Installation von Apps wird besprochen, sowohl über das Internet wie auch auf dem Handy. Sicherheit im Umgang mit Smartphones, Datenschutz, Virenschutz sind Themen des Abends. Ebenso wird gezeigt wie das Handy zum Navigationsgerät wird und in wie weit Geocaching möglich ist. Zudem werden diverse nützliche Apps vorgestellt. Ein eigenes Gerät kann gerne mitgebracht werden.

50496 Fr 08.11.19 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

50497 Fr 29.11.19 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

50498 Fr 10.01.20 1 x, 4 UE

Michael Birner 18:30 - 21:30

24 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

① vhs-Haus, Raum 106

Komplett mein Bad, Planung und Umsetzung aus einer Hand, zum vereinbarten Festpreis Innovative regenerative Heizsysteme, Gasheizungen, Junkers Wärmepartner, Carl Zendel GmbH, Poststr.33/1, 73033 GP, Tel. 07161 / 73360, www.zendel-bad.de

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

95


Beruf und Karriere

NEU Erste Schritte mit iPhone und iPad – Grundkurs

Eine Einführung in das Arbeiten mit iPhone und iPad-Tablets Das iPhone und das iPad von Apple gehören zu den beliebtesten mobilen Kommunikationsgeräten. In diesem Kurs bekommen sie eine Einführung in die grundlegenden Funktionen Ihres Gerätes und lernen den effizienten Umgang damit. Sie lernen, wie Sie Ihr Gerät individuell anpassen können und erfahren mehr zur Kommunikation per SMS, WhatsApp und Telefonie. Darüber hinaus geht es um Themen wie die Erstellung von Kontakten, Fotografieren, Routenplanung mit der Karten App, Erstellung eines Notfallpasses und um weitere Funktionen. Sie lernen Ihr Gerät besser kennen und bekommen nützliche Tipps für den täglichen Umgang. Bitte bringen Sie Ihr eigenes geladenes iPhone / iPad zu dem Kurs mit.Hinweise / Voraussetzungen für die Teilnahme:· Vorkenntnisse keine · Das Gerät sollte schon Betrieb genommen sein, wir haben beim Kurs nicht die Zeit einer Ersteinrichtung. (Apple-ID und zugehöriges Passwort) 50499 Ab Do 10.10.19 2 x, 8 UE

Michael Peichl 09:00 - 12:00

48 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

Lange Nacht der vhs

Im Rahmen der Langen Nacht der vhs finden am 20. September 2019 von 18:30 19:30 Uhr und 19:30 - 20:30 Uhr Schnupperangebote zum Thema Smartphone statt.

www.bildung-fuer-engagierte.de

EHRENAMT MACHT GLÜCKLICH

NEUES. KOMPETENZ. KONTAKTE. SINN. ANERKENNUNG. FREUDE. BILDUNG. Im Bildungsprogramm Ehrenamt finden Sie viele neue Möglichkeiten. Melden Sie sich jetzt an. Bildungsnetzwerk Ehrenamt Landkreis Göppingen Wir fördern, unterstützen und würdigen ehrenamtliches Engagement durch ein vielfältiges Bildungsprogramm. www.bildung-fuer-engagierte.de kreissozialamt@lkgp.de Telefon: 07161 202-4020

gefördert durch


Kids kreativ 

NEU Einführung in die Enkaustik-Technik: Kartengestaltung

Die Maltechnik Enkaustik fällt völlig aus dem Rahmen. Statt mit Pinsel oder Malstift wird hier mit Wachs gearbeitet, das mittels eines Mal-eisens erhitzt und aufgetragen wird. Der Zufall spielt eine große Rolle, lässt sich aber auch bewusst einsetzen. Die leuchtenden Farben und Strukturen lassen selbst Ungeübte über ihre Ergebnisse staunen. Inhalt des Projekts soll es sein, diese Technik kennenzulernen, mit ihr zu experimentieren und künstlerische Karten herzustellen. Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten. Bitte Arbeitskleidung und altes Handtuch mitbringen. 80211 Sa 05.10.19 1x 23 € (inkl. 10 € Materialkosten)

Friederike Stock 14:00 - 16:00 ② vhs am Nordring, S 1 Anmeldung erforderlich

NEU

Weihnachtskarten in Enkaustik-Technik

Es werden ganz persönliche Karten mit weihnachtlichen Motiven in Enkaustik hergestellt. Vorkenntnisse in der Technik sind empfehlenswert. Die Unikate im Format DIN C6 (Postkartengröße) werden dann auf farbige Doppelkarten mit passenden Umschlägen aufgeklebt. Die Materialkosten sind in der Gebühr enthalten. Bitte Arbeitskleidung und altes Handtuch mitbringen.

80212 Fr 15.11.19 1x 33 € (inkl. 5 € Materialkosten)

Friederike Stock 14:00 - 17:00 ② vhs am Nordring, S 1 Anmeldung erforderlich

NEU Naturreihe für Kinder im Winter Für Kinder von 6 bis 10 Jahren „Natur im Winter“ als Fortsetzung zu den Beobachtungen während der Sommermonate im Gemüsebeet, wollen wir jetzt in den Herbstund Wintermonaten zwei Stunden draußen unterwegs sein. Durch den Wald und über die Wiese gehen und zum Beispiel Fichtenspitzen sammeln und Tee daraus kochen, Feuer machen, essbare Pflanzen auf der Wiese entdecken. Wer hat Lust bei jedem Wetter draußen unterwegs zu sein? Bitte in entsprechender Kleidung. 80215A Sa 14.09.19 1x 6€

Nicole Jeutter, Erzieherin 11:00 - 13:00 Gärtnerhof Jeutter, Faurndau Anmeldung erforderlich

80215B Sa 19.10.19 1x 6€

Nicole Jeutter, Erzieherin 11:00 - 13:00 Gärtnerhof Jeutter, Faurndau Anmeldung erforderlich

80215C Sa 16.11.19 1x 6€

Nicole Jeutter, Erzieherin 11:00 - 13:00 Gärtnerhof Jeutter, Faurndau Anmeldung erforderlich

80215D Sa 14.12.19 1x 6€

Nicole Jeutter, Erzieherin 11:00 - 13:00 Gärtnerhof Jeutter, Faurndau Anmeldung erforderlich

80215F Sa 18.01.20 1x 6€

Nicole Jeutter, Erzieherin 11:00 - 13:00 Gärtnerhof Jeutter, Faurndau Anmeldung erforderlich

Herbstferien kreativ: Bunte Handy-Halter aus Holz – Für Kids von 9 – 13 Jahren (auch in Begl. Erwachsener)

Wir machen an drei aufeinanderfolgenden Tagen aus Sperrholz tolle Handy- oder Smartphone-Halter mit schönen Motiven. Es gibt verschiedene Motive zur Auswahl. Der Kurs ist geeignet für Anfänger wie auch für die, die bereits etwas mit der Laubsäge gemacht haben. Kids mit und ohne Begleitung ab 9 Jahren sind willkommen. Materialkosten (4 -8 Euro) werden je nach Verbrauch im Kurs bezahlt. Bitte kleines Geld mitbringen! 80226 Mo 28.10.19 Di 29.10.19 Mi 30.10.19 3x 22 €

Manfred Rehm 14:00 - 15:30 ② vhs am Nordring, W 4 Anmeldung erforderlich

Schmieden – Für Kinder ab 10 Jahren

Markus Böhnel, ein Kunstschmied aus Rechberghausen, lässt sich bei seiner Arbeit zusehen und man kann selber das Schmieden ausprobieren. Bitte mit robuster Kleidung und Schuhwerk kommen. Die Kosten für Schmiedekohlen und Material (ca. 15 Euro) sind vor Ort zu entrichten. Der Treffpunkt ist in GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 (links neben dem Waldheim). 80217 Sa 12.10.19 1x 16 €

Markus Böhnel 10:00 - 13:00 GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 Anmeldung erforderlich

80218 Sa 09.11.19 1x 16 €

Markus Böhnel 10:00 13:00 GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

97


Cajon-Workshop: Bauen und Trommeln Für Kinder ab 12 Jahren (ab 8 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen)

In Kooperation mit dem Haus der Familie Baue deine eigene Cajon und lerne sie gleich zu spielen. Die mittlerweile allseits bekannte Kistentrommel Cajon, auch als Mini-Drumset bekannt, ist aus der heutigen Musikwelt nicht mehr weg zu denken. Die Einzigartigkeit liegt in der Holzschlagfläche, dem Sound und der leichten Bespielbarkeit. In diesem CajonSelbstbaukurs wird unter fachlicher Anleitung innerhalb von fünf Stunden eine Cajon gebaut und im anschließenden Trommelworkshop gleich zum Einsatz gebracht. Es stehen drei Bausätze zur Auswahl (Bitte bei der Anmeldung angeben): 1. Cajon 45cm Schlagfläche Birke hell (40 €) 2. Cajon 50cm Schlagfläche Birke hell (47 €) 3. Cajon 50cm Schlagfläche mit Wengefurnier dunkel (57 €). Bitte mitbringen: Geld für Bausatz, Vesper und Getränk. Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF): 3610.

Schmieden – Für Kinder ab 10 Jahren

In Kooperation mit dem Haus der Familie Anmeldung nur beim Haus der Familie Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de Sa 15.02.20 1x 16 €

Markus Böhnel 10:00 - 13:00 GP-Bartenbach, Bartenhöhe 41 Anmeldung erforderlich

Pfiffige Halterung für Meisenknödel Für Kinder ab 9 Jahren

Sa 02.11.19 1x 35 €

In Kooperation mit dem Haus der Familie Wir wollen zwei verschiedene Halterungen bauen um für die Vögel im Winter einen Meisenknödel oder Apfel aufzuspießen: Ein Herz ist bereits ausgesägt, die Form für das Häuschen sägt jeder aus einem dicken Brett selbst zu. Nun raspeln und feilen wir, um die Kanten abzurunden und bohren danach mit dem Handbohrer ein Loch für die Sitzstange. Das Haus bekommt sogar ein richtiges Dach. Zum Schluss biegen wir die Metallspieße und malen das Herz bunt an. Materialkosten (ca. 8,00 €) werden im Kurs eingesammelt. Bitte mitbringen: Bleistift, Meterstab, Borstenpinsel (ca. 10-16mm), Kreuzschlitz-Schraubenzieher, kleines Vesper. Anmeldung bitte direkt beim Haus der Familie, Tel. 07161/960 5110, info@hdf-gp.de.

Sa 18.01.20 1x 24 €

Heike Meyer, Korbmacherin und Schreinerin 09:15 - 13:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 4 Anmeldung erforderlich

Martin Sauer 10:30 - 15:30 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Cajon – die tolle Kiste Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

In Kooperation mit dem Haus der Familie In diesem Trommelkurs werden wir gemeinsam die wundersame Kistentrommel „Cajon“ kennenlernen und uns spielerisch in die Welt des Rhythmus begeben. Jeder lernt von jedem. Es stehen ausreichend Trommeln zur Verfügung, aber die eigene Cajon darf gerne mitgebracht werden. Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF): 3612. Sa 16.11.19 1x 18 €

Martin Sauer 10:00 - 11:30 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Sport-Stacking – Für Kinder ab 6 Jahren

In Kooperation mit dem Haus der Familie Beim Sport Stacking werden mit 12 speziellen Plastikbechern, den Speed Stacks, möglichst schnell vorgegebene Muster auf- und wieder abgestapelt. Das fördert die Konzentration, schult die Auge-Hand-Koordination sowie die Beidhändigkeit, aktiviert beide Gehirnhälften und macht zudem noch riesigen Spaß. So werden spielerisch Fertigkeiten trainiert, die für Schule, Beruf und Sport wichtig sind. Bitte mitbringen: Getränk. Anmeldung nur beim Haus der Familie, 07161/9605110, E-Mail: info@hdfgp.de. (Kurs-Nr. (HdF): 3341. Sa 26.10.19 1x 9,50 €

Torsten Stähle 10:00 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Kinder-Gaming-Tage Für Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Eine Kooperation vom Haus der Familie mit dem Kreismedienzentrum Göppingen Im Fokus stehen kinder- sowie familiengerechte Spiele, die eine erste Berührung und Auseinandersetzung mit Videogames ermöglichen. Verwaltungsgebühr 3,00 € (3410) / Mi, 16.10.19 / 14.00-15.30 Uhr (3411) / Mi, 13.11.19 / 14.00-15.30 Uhr (3412) / Mi, 18.12.19 / 14.00-15.30 Uhr (3413) / Mi, 11.03.20 / 14.00-15.30 Uhr (3414) / Mi, 29.04.20 / 14.00-15.30 Uhr (3415) / Mi, 20.05.20 / 14.00-15.30 Uhr Comics und Mangas zeichnen – Für Kinder von 8 bis 12 Jahren

In Kooperation mit dem Haus der Familie Alles ist möglich im Medium Comic: Einzelne Bilder zeichnen oder ganze Geschichten erzählen mit Stift und Papier. Unter professioneller Anleitung entstehen individuelle Comic-Helden und Storywelten. Dieser Workshop ist ein perfekter Einstieg für alle, die sich für Comics und Mangas begeistern. Bitte mitbringen: Stifte aller Art, weißes Papier.Anmeldung nur beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF): 3605. Fr 25.10.19 1x 10 €

Dario Di Donato 14:00 - 17:00 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Infos zur Anmeldung auch unter www.vhs-goeppingen.de 98

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Kids inklusiv  

Hinweis vom Haus der Familie für die Anmeldung bei inkl. Gruppen Alle Kinder haben die Möglichkeit, an unseren Kursen und Veranstaltungen teilzunehmen. Damit das gut und immer besser funktioniert, gibt es einige besondere Gruppen für Kinder mit und ohne Handicap. Diese Gruppen führen wir in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Göppingen durch. Für Kinder mit einer Behinderung können Assistenzkosten entstehen. Es erleichtert die Planung, wenn Sie bei der Anmeldung darauf hinweisen, dass Ihr Kind besondere Betreuung benötigt und wenn Sie bei der Lebenshilfe Bescheid geben, für welchen Kurs Ihr Kind angemeldet ist. Damit wir uns zur Planung der Betreuung mit den Fachkräften der Lebenshilfe austauschen dürfen, benötigen wir eine schriftliche Schweigepflichtsentbindung. Die inklusiven Kindergruppen sind gebührenfrei dank Förderung durch die NWZ-Aktion „Gute Taten“.

Kunst inklusive Für Kinder von 6 bis 12 Jahren mit und ohne Handicap

Eine Kooperation vom Haus der Familie mit der Lebenshilfe Göppingen e.V. Anmeldung und Infos beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF): 3903. Ab Fr 18.10.19 10 x Gebührenfrei

Angelina Kober-Buchholz 13:30 - 15:00 ② vhs am Nordring, Werkstatt 2 Anmeldung erforderlich

Die Lebensmittelkosten werden umgelegt und sind vor Ort zu zahlen. ab Sa 28.09.19 4x Gebührenfrei

Maria Süßmann-Nothhardt 10:00 - 13:00 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

ab Sa 08.02.20 6x Gebührenfrei

Maria Süßmann-Nothhardt 10:00 - 13:00 Haus der Familie Anmeldung erforderlich

Kids im Schurwald 

 

Mit der Fledermaus auf Du!

Sind unsere Fledermäuse Blutsauger, Krankheitsüberträger, hässlich und eklig - der pure Horror? Oder sorgen diese einzigartigen Säugetiere für unsere Gesundheit und die der Natur? An diesem Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, lebendige Fledermäuse zu treffen, über das seidenweiche Fell zu streicheln und die Tiere sogar schnurren zu hören. Danach werden Sie alle Vorurteile und Ängste begraben. Erfahren Sie, wie Fledermäuse wirklich sind: Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren. Ein ausgeprägtes Sozialverhalten mit „Helfersyndrom“ und eine ausdauernde lautstarke Brautwerbung mit mehr oder weniger harmonischen Arien zeigen uns, dass wir von diesen zu Unrecht als Vampire der Lüfte verschrienen Säugetieren noch einiges lernen können. 80244 Fr 27.09.19 1x 5€

Ilona Bausenwein 14:30 - 16:30 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Bachforscher im Schurwald ein spannendes Forschungsabenteuer an der frischen Luft (für Kinder ab 7 Jahren)

Ausgerüstet mit einer umfangreichen Forscherausrüstung geht‘s zum Bach. Wir gehen an diesem entlang bis zu einer geeigneten Stelle, an der beim Papierbootrennen herausgefunden wird, wie schnell der Bach fließt und mit dem Thermometer werden wir erste physikalische Untersuchungen durchführen. Mit Küchensieb, Pinsel und Marmeladenglas „bewaffnet“ wird nun für Forschungszwecke die tierische Lebenswelt des Baches vom Forscherteam entdeckt und vorsichtig geborgen. Bei der Untersuchung und Bestimmung mit Auge, Lupe und Mikroskop darf bestaunt werden, was in einem kleinen Bach so alles kreucht und fleucht. Hinweis: Wir treffen uns bei jedem Wetter (außer bei Gewitter oder Sturm) - bitte kleines Vesper u. Getränk mitbringen. 80246 So 10.11.19 1x 18 €

Dr. Ralf Laternser 14:00 - 17:00 Treffpunkt wird bekanntgegeben Anmeldung erforderlich

Die Vulkanforscher Experimentierlabor für Kinder von 7 - 11 Jahren

Vulkane werden von den Menschen seit Urzeiten gefürchtet - aber sie faszinieren sie auch. Vulkane erzählen - entweder mit Getöse oder Gepolter oder auch ganz still und leise - viele spannende Dinge über die Entstehung und den Aufbau unserer Erde. Wie heiß sind Vulkane? Gibt es Vulkane in Deutschland? Was ist Stricklava? Viele Experimente und Anschauungsmaterial und ein kleiner, selbstgebauter Vulkan hilft dabei Fragen zu Vulkanen zu stellen - und auch zu beantworten. Bitte mitbringen: angepasste Kleidung, evtl. Getränk u. kleines Vesper. 80247 Mi 25.09.19 1x 15 €

Dr. Ralf Laternser 15:00 - 17:00 Wangen Seniorenwohnanlage Anmeldung erforderlich

„Gemeinsam schmeckt's am besten“ Für Kinder von 9 bis 15 Jahren mit und ohne Handicap

Eine Kooperation vom Haus der Familie mit der Lebenshilfe Göppingen e.V. Anmeldung und Infos beim Haus der Familie, Tel. 07161/9605110, E-Mail: info@hdf-gp.de. Kurs-Nr. (HdF): 3901 und 3902.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

99


Zauberkurs für Eltern & Kind in den Herbstferien

Hammern, Bohren, Sägen

Wenn du Lust hast dich handwerklich auszuprobieren, dann fertigst du dir heute eine feine Hakenleiste. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Material und Werkzeug wird zur Verfügung gestellt (Materialkosten ca. 4,50 Euro werden direkt bei der Dozentin in bar bezahlt).

Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Magie. Zusammen mit der Zauberkünstlerin Editha erlernen Sie mit Ihrem Kind einfache und effektvolle Kunststücke. Wer gerne auf der Zauberbühne stehen möchte, bekommt hier im Kurs den Einstieg in die Zauberei. Kartentrick, Becher-Münztrick, Seiltrick, Zeitungstrick und vieles mehr.Inkl. Materialkosten, Preis pro Paar (1 Elternteil und 1 Kind), jedes weitere Kind 10 Euro. 80248 Sa 26.10.19 1x 38 € pro Paar

Editha Besenfelder 10:00 - 15:00 Rechberghausen Schlossmarkt Anmeldung erforderlich

Kasperl und Eselchen

Gudrun Aukschlat 15:00 Börtlingen Rathaussaal Anmeldung erforderlich

Kasperl und Wuff - Kindermitmachtheater

Kasperle läuft ein Hund zu. Er nennt ihn „Wuff“ und will ihn natürlich behalten. Da Wuff aber sehr viel Unsinn anstellt, ist Großmutter dagegen. Dann gibt es Aufregung bei den Schafen der Großmutter. Irgend etwas stimmt mit den Schafen nicht. Ist vielleicht der Wolf der Grund? Aber ein Wolf ist nicht zu sehen. Können Kasperle und Wuff den Fall lösen? 80271 Mi 27.11.19 1x 2€

100

Iris Kopp 14:30 - 16:30 Wangen Seniorenwohnanlage Anmeldung erforderlich

Feine Schachtel zum Fest

Eine feine Schachtel zum Fest. Bemale, beklebe, verziere eine Schachtel aus Holz wie niemand sie sonst hat und verschenke sie an einen besonderen Menschen. Hinweis: Die Materialkosten ca. 5 Euro sind in bar zu bezahlen. 80273 Do 12.12.19 1x 9€

Iris Kopp 14:30 - 16:30 Adelberg ev. Gemeindehaus Anmeldung erforderlich

Winterwald Collage

Seppel hat sich nach einem Streit mit Kasperl im Wald verlaufen. Er wird von der Hexe in einen Esel verzaubert und muss für sie hart arbeiten. Das Eselchen kann vor der Hexe fliehen. Kasperl sucht im Wald ganz verzweifelt nach Seppel und findet das Eselchen und nimmt es mit nach Hause. Aber auch hier muss das Eselchen arbeiten. Wann wird Kasperl merken, dass das Eselchen sein verzauberter Freund Seppel ist? Und wie kann der Zauber der Hexe rückgängig gemacht werden? 80270 Di 29.10.19 1x 2€

80272 Do 10.10.19 1x 9€

Gudrun Aukschlat 15:00 Birenbach Bürgersaal Anmeldung erforderlich

Der Winter muss nicht trist und grau sein! Mit hochwertigen Watercolorfarben, buntem Karton und der Spritztechnik lässt du deine farbenfrohe Winterwald-Collage entstehen. Hinweis: In der Gebühr sind die Materialkosten sowie ein Getränk enthalten. 80274 Mi 20.11.19 1x 10 €

Vanessa Hommel 14:00 - 15:30 Börtlingen-Breech einzigArtig-Atelier, Im Tobel 5 Anmeldung erforderlich

Weihnachtsbus gestaltet mit Pastellkreide

Driving home for Christmas... du zeichnest deinen VW-Bulli-Bus mit Ölpastellkreiden. Beladen mit Geschenken und einem Tannenbaum wird dieses Weihnachtsauto sicher auch bei dir zu Hause Kultstatus erreichen. Hinweis: In der Gebühr sind die Materialkosten sowie ein Getränk enthalten. 80275 Mi 27.11.19 1x 10 €

Vanessa Hommel 14:00 - 15:30 Börtlingen-Breech einzigArtig-Atelier, Im Tobel 5 Anmeldung erforderlich

Fitness für Kids 

 

Die Eintrittsgebühr in die ⑬ BarbarossaThermen sind extra vor Ort zu bezahlen. Bei allen Kursen ist eine Anmeldung erforderlich! Wasser ist ein ideales Element für bewegungshungrige Kinder, aber auch für Kinder, die in ihren Bewegungen unterstützt werden müssen. Durch ein fröhliches Miteinander in der Gruppe, sollen Erfahrungen mit dem Wasser gesammelt werden. Kursinhalt sind Gleiten in Bauch- und Rückenlage, Springen, Tauchen, Fortbewegen im Wasser. Durch die spielerische Herangehensweise gewöhnen sich die Kinder schnell an das Wasser und lernen die ersten Schwimmvorübungen Anfängerschwimmkurs für Kinder (5 - 7 J.)

In diesem Kurs werden die Grundlagen für das freie Schwimmen gelegt. 80302 Ab Mi 09.10.19 14 x 82 €

Peter Ryl 15:30 - 16:15 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

80303 Ab Mi. 09.10.19 14 x 82 €

Peter Ryl 16:15 - 17:00 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Anfängerschwimmkurs für Kinder (5 - 6 J.) 80304 Ab Sa 12.10.19 10 x 56 €

N. N. 09:00 - 09:45 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

80305 Ab Sa 12.10.19 10 x 56 €

N. N. 09:45 - 10:30 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

80306 Ab Sa 12.10.19 10 x 56 €

N. N. 10:30 - 11:15 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


Anfängerschwimmkurs für Kinder (5 - 8 J.) 80307

Ab Di 24.09.19 10 x 56 € 80308

Ab Mi 25.09.19 10 x 56 € 80309 Ab Mi 25.09.19 10 x 56 €

Christine Laurenzano Adriana Laurenzano, Anfängerschwimmausbilderinnen 16:30 - 17:15 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich Christine Laurenzano, Anfängerschwimmausbilderin Paul Zelle, Anfängerschwimmausbilder 17:15 - 18:00 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich Christine Laurenzano, Paul Zelle 18:00 - 18:45 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Kursleiter gesucht! Wenn Sie Interesse haben bei der vhs Göppingen einen Kurs im Kinderschwimmbereich anzubieten und als qualifizierte Kursleiter/in aktiv zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte wenden Sie sich an Frau Pallasch, fpallasch@goeppingen.de

Seehund „Trixi“ Grundkurs ab 7 Jahren

Voraussetzungen sind bestandenes Seepferdchen (nachweislich). Der Kurs baut auf die erworbenen Kenntnisse auf und führt neue Techniken wie Rücken- und Kraulschwimmen ein. Inhalt des Kurses ist nicht nur das „Überwasserhalten“ sondern das Erreichen von gefestigten, schwimmerischen Fähigkeiten und der sichere Aufenthalt im Element „Wasser“. Ziel des Kurses ist das Vielseitigkeits-Abzeichen „Seehund Trixi“. Kein Anfängerschwimmkurs !!!!! 80321 Ab Di 24.09.19 10 x 56 €

Christine Laurenzano, Adriana Laurenzano 17:15 - 18:00 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Seehund „Trixi“ Folgekurs ab 7 Jahren

Für Kinder die schon einen Seehund „Trixi“ Grundkurs besucht haben. Kein Anfängerschwimmkurs !!!!! 80323 Ab Di 10.12.19 6x 33,60 €

Christine Laurenzano, Adriana Laurenzano 17:15 - 18:00 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Anfängerschwimmkurs für Kinder Fortsetzungsschwimmkurs (ab 6 J.)

Dieser Fortsetzungskurs ist für Kinder, die sich angstfrei und sicher im Wasser bewegen können und erste Schwimmzüge beherrschen. Nach Kursabschluss sollen die Kinder im tiefen Wasser schwimmen können. Ziel des Kurses ist das „Seepferdchen „: 25 m ohne Schwimmhilfe im tiefen Wasser, Sprung vom Beckenrand, Ringtauchen im schultertiefen Wasser. (Abzeichen und Ausweis kosten 3,-- Euro extra). 80312 Ab Di 10.12.19 6x 33,60 €

Christine Laurenzano, Adriana Laurenzano 16:30 - 17:15 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Fortsetzungsschwimmkurs (6 - 9 J.) 80313 Ab Mi 11.12.19 6x 33,60 €

Christine Laurenzano, Paul Zelle 17:15 - 18:00 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

80314 Ab Mi 11.12.19 6x 33,60 €

Christine Laurenzano, Paul Zelle 18:00 - 18:45 Barbarossa-Thermen Anmeldung erforderlich

Hier werden die ersten gezielten Schwimmübungen gelernt. Mit und ohne Hilfsmittel werden die Kinder spielerisch und mit viel Spaß zum selbstständigen Schwimmen gebracht. Beim Springen ins Wasser lernen sie Widerstand und Auftrieb zu empfinden. Beim Tauchen mit geöffneten Augen, beim bewussten Atmen, beim Gleiten in Brust- und Rückenlage lernen die Kinder den Umgang mit dem eigenen Körper im Medium Wasser. Die Kinder sollten mindestens 100cm groß sein und sich selbstständig in 1mWassertiefe aufhalten und fortbewegen können. 80323 Ab Mo 30.09.19 10 x 50 €

Simone Marko 15:15 - 16:00 Börtlingen Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

Schwimmkurs für Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Kinder, die bereits schwimmen können und vorallem die Technik des Brustschwimmens beherrschen. Bei diesem Schwimmkurs soll sowohl die Schwimmtechnik, als auch die Koordination und die Ausdauer verbessert werden. 80324 Ab Mo 30.09.19 10 x 75 €

Schwimmen Kurs I 80326 Ab Di 24.09.19 10 x 55 €

Peter Ryl, Jennifer Nowak 14:00 - 14:45 Rechberghausen Grundschule Bad Anmeldung erforderlich

Schwimmen Kurs II 80327 Ab Di 24.09.19 10 x 55 €

Peter Ryl, Jennifer Nowak 14:45 - 15:30 Rechberghausen Grundschule Bad Anmeldung erforderlich

Schwimmen Kurs III 80328 Ab Di 24.09.19 10 x 55 €

Peter Ryl, Jennifer Nowak 15:30 - 16:15 Rechberghausen Grundschule Bad Anmeldung erforderlich

Schwimmen Kurs V 80329 Ab Di 24.09.19 10 x 55 €

Peter Ryl, Jennifer Nowak 16:15 - 17:00 Rechberghausen Grundschule Bad Anmeldung erforderlich

NEU Yoga für Jugendliche (10 - 15 J.)

Yoga ist toll um Dein Körpergefühl und Dein Selbstbewusstsein zu steigern. Deine Aufmerksamkeit und Konzentration werden gefördert und Du siehst alles cooler und lässt Dich nicht mehr so schnell nerven. Körperübungen aus dem Yoga stärken, entspannen und machen flexibel. Atem- und Entspannungsübungen begleiten die Stunde. Fühl Dich wohl mit Body Mind and Soul. 80324 Ab Di 24.09.19 5x 20 €

Birgitta Zeller, Yoga-Lehrerin (DTB) 14:15 - 15:05 ② vhs am Nordring, E-Raum Anmeldung erforderlich

Simone Marko 16:00 - 16:45 Börtlingen Grundschule, Bad Anmeldung erforderlich

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

101


Wing TSUN – sich selbstbewusst behaupten

Beim Kindertraining, das für Kinder ab ca. 6 -12 Jahre geeignet ist, geht es zunächst darum, die Kinder positiv in ihrer körperlichen und psychischen Entwicklung zu unterstützen.Der WingTsun-Unterricht beinhaltet: Förderung von Konzentration, Reaktion und Koordination, die Verbesserung des Gleichgewichtssinns, richtiges Fallen üben, Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins und das das Erlernen von Fairness und Umsicht im gegenseitigen Umgang. Auch der Selbstverteidigungs-Aspekt kommt nicht zu kurz. Spielerisch werden vermittelt: Selbstbehauptung, kein „typisches Opfer“ sein, Vermeidung von Gewalt, Reaktionen gegenüber übergriffigen Erwachsenen, Verhalten in „brenzligen Situationen“ und effektive Techniken für den Notfall. 80341 Ab Di 24.09.19 12 x 55 €

David Risch 16:00 - 17:00 Rechberghausen Grundschule Anmeldung erforderlich

Einradfahren für Alle

Das Fahren mit dem Einrad ist ein ideales Training für die perfekte Körperbeherrschung. Es fördert zusätzlich den Gleichgewichtssinn und die Konzentration. Hier haben alle, die noch nie auf einem Einrad gesessen haben, die Gelegenheit, es einmal auszuprobieren. 80342 Ab Sa 09.11.19 3x 30 €

Jochen Bühner 11:45 - 14:00 Rechberghausen Schurwaldschule Turnhalle Anmeldung erforderlich

Einradfahren für Alle 80343 Ab Sa 11.01.20 3x 30 €

Jochen Bühner 11:45 - 14:00 Rechberghausen Schurwaldschule Turnhalle Anmeldung erforderlich

Eislaufen in den Herbstferien - Grundkurs

Eislaufspaß für die Kleinen! In diesem Grundkurs erlernen die Kinder in einem geschützten Rahmen ein sicheres Gefühl auf dem Eis, sowie einfache Grundschritte und Techniken des Eislaufens. Die ehemalige aktive Eiskunstläuferin, Trainerin des ERC Göppingen und Kindheitspädagogin (M.A.) Christiane Kawurek hilft den Kindern durch einzelne Übungen, wie dem Umkreisen von Pylonen, dem Eierlaufen oder dem Bremsen, aber auch durch gemeinsame spielerische Formen das Gleichgewicht, die Ko102

ordination und ein sicheres Gleiten auf dem Eis zu erlernen. Um in der Gruppe ein gemeinsames Lernen fördern zu können, sollten die Kinder bereits erste Erfahrungen im eigenständigen Eislaufen mitbringen! 80344 Mo 28.10.19 bis Mi 30.10.2019 3x 25 €

Christiane Kawurek 10:15 - 11:15 Adelberg Eishalle Anmeldung erforderlich

Eiskunstlauf in den Weihnachtsferien 80348 Do 02.01.20 Fr 03.01.20 2x 20 €

Christiane Kawurek 10:15 - 11:15 10:15 - 11:15 Adelberg Eishalle Anmeldung erforderlich

Sprachkurse für Schüler 

Eislaufen in den Weihnachtsferien 80346 Mo 30.12.19 Di 31.12.29 2x 25 €

Christiane Kawurek 10:15 - 11:15 10:15 - 11:15 Adelberg Eishalle Anmeldung erforderlich

Hinweis:

Die Eintrittsgebühr der Eishalle sowie evtl. Ausleihgebühr für Schlittschuhe sind nicht in den Kursgebühren enthalten und müssen separat bezahlt werden! Ausrüstung: Schlittschuhe (Ausleihen von Schlittschuhen in der Eishalle gegen Leihgebühr möglich) gut anliegende, warme Sportkleidung, in der man sich gut bewegen kann und Handschuhe!

Schnupperkurs Eiskunstlauf in den Herbstferien für Kinder und Jugendlich (ab 10Jahren) mit guten Fähigkeiten im eigenständigen Eislaufen

In diesem Kurs lernen Kinder und Jugendliche die ersten Elemente des Eiskunstlaufens! Die ehemalige aktive Eiskunstläuferin, Trainerin des ERC Göppingen und Kindheitspädagogin (M.A.) Christiane Kawurek führt die Teilnehmer in den grazilen Sport des Kunstlaufens ein. Zum einen werden durch technische Üben, wie dem Übersetzen das Gleichgewicht und die Koordination auf dem Eis vertieft, aber auch die ersten Versuche einer Pirouette oder eines Drehsprungs werden angeleitet und begleitet. Um die ersten Techniken des Eiskunstlaufens in der Gruppe üben zu können, sollten die Teilnehmer bereits gute Kenntnisse im eigenständigen Eislaufen mitbringen! Zudem sind Kunstlaufschlittschuhe (zeichnen sich durch die Zacken am vorderen Ende der Kufe aus) für das Üben des Eiskunstlaufens notwendig! 80347 Do 31.10.19 Fr 01.11.19 2x 20 €

Christiane Kawurek 10:15 - 11:15 10:15 - 11:15 Adelberg Eishalle Anmeldung erforderlich

NEU Upgrade your English Für 9. Klasse Realschule

Ein Trainingskurs zum Lernstoff der 9. Klasse. Er ist geeignet für Schüler, die Grammatikstrukturen wiederholen und anhand von Musteraufgaben das Lesen und Verstehen von Texten ebenso üben wollen wie das Schreiben von kurzen Geschichten und Briefen. Auch sollen die Fertigkeiten in Bezug auf Hören und Sprechen verbessert werden. 80401A Ab Fr 11.10.19 12 x, 24 UE 105 € (ab 6 TN) Inkl. Material

Petra Basner-Taudt 14:30 - 16:00 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich Max. 10 Schüler

NEU Improve your English Für 10. Klasse Realschule

Der Kurs richtet sich an Schüler der 10. Klasse, die sich auf die Abschlussprüfung im Frühjahr 2020 vorbereiten wollen. Neben der Wiederholung prüfungsrelevanter Grammatikthemen werden auch die einzelnen Teilgebiete der schriftlichen Prüfung anhand der Aufgaben vergangener Jahre besprochen und geübt. 80402A Ab Fr 11.10.19 12 x, 24 UE 105 € (ab 6 TN) Inkl. Material

Petra Basner-Taudt 16:15 - 17:45 ① vhs-Haus, Raum 211 Anmeldung erforderlich Max. 10 Schüler

NEU Fit für EuroKom – Intensivkurs in den Herbstferien Für 10. Klasse Realschule

Wir werden die für die EuroKom relevanten Prüfungsteile „listening“ und „speaking“ intensiv üben. Fertige Präsentationen dürfen und sollen zur Übung gehalten werden.

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms


80403A Mo 28.10. Do 31.10., u. Sa 02.11.19 5 x, 20 UE 89 € (ab 6 TN) Inkl. Material

Petra Basner-Taudt 09:30 -12:30

80502 Fr 11.10.19 Fr 18.10.19 2x

① vhs-Haus, Raum 206 Anmeldung erforderlich Max. 10 Schüler

Technik für Jugendliche 

15 € inkl. Material

80503 Fr 10.01.20 Fr 17.01.20 2x 15 € inkl. Material

Kooperation NwT Bildungshaus der Hochschule Esslingen, vhs Göppingen und Haus der Familie Villa Butz e.V.

Das NwT-Bildungshaus ist als Raum für Lehrende, Erziehende und Lernende gedacht, in dem neue Unterrichtskonzepte und Ansätze ausprobiert, umgesetzt und optimiert werden können. Für Jugendliche stehen projektorientierte Angebote aus den Bereichen der Technik, der Mechanik, der Elektrotechnik und der Informatik zur Verfügung.

Thomas Baur 14:00 - 17:00 14:00 - 17:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 Anmeldung erforderlich Thomas Baur 14:00 - 17:00 14:00 - 17:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 Anmeldung erforderlich

Lichtschranke – Ich bin gewarnt!

Für Jugendliche ab 12 Jahre Wir bauen eine Lichtschranke und haben damit alles „unter Kontrolle“. Löten, prüfen, ausprobieren, bis es klappt - genau wie ein Elektroniker oder ein Ingenieur! Hinweis: Vesper und Getränke sollten mitgebracht werden Mo 28.10.19 Mi 30.10.19 2x 20 € inkl. Material

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Coenning 09:00 - 14:00 09:00 - 14:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 Anmeldung über Haus der Familie, Tel.: 07161 9605110

Elektronischer Würfel

Für Jugendliche ab 14 Jahre In diesem Kurse wird ein elektronischer Würfel aufgebaut. Dabei wird gezeigt, wie man mit der Tonertransfermethode selber eine Platine herstellen kann und die Schaltung mit oberflächenmontierten Bauelementen (SMD-Bauteile) aufgebaut wird. 80501 Mo 28.10.19 Di 29.10.19 Mi 30.10.19 3x 15 € inkl. Material

Walter Seeger 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 09:00 - 12:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 Anmeldung erforderlich

„Wir bauen einen Lastwagen!“ CAD-Zeichnen und 3D-Druck

Für Jugendliche ab 12 Jahre In diesem Workshop bauen wir einen kleinen Lastwagen aus Aluminiumprofilen. Mit dem CAD-Programm „Solidworks“ zeichnen wir dann Zusatzteile (Kipper, Auflieger ...) und drucken diese mit einem 3D-Drucker aus. Hinweis: Angemessene Arbeitkleidung tragen Vesper und Getränke sollten mitgebracht werden

Grundlagen in Lego Mindstorms EV3

Für Kinder und Jugendliche von 9 bis 12 Jahren Wir bauen ein Roboterfahrzeug und rüsten es mit verschiedenen Sensoren aus. Dann programmieren wir über das LEGO-EducationProgramm am PC das Fahrzeug, damit es die ihm gestellten Aufgaben selbstständig erfüllen kann. Ziel ist es, in einer Kiste ohne Randberührung zu fahren. Friedrich Mütz 14:30 - 17:00 14:30 - 17:00 14:30 - 17:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 5 € inkl. Material Anmeldung über Haus der Familie, Tel.: 07161 9605110 Fr 08.11.19 Fr 15.11.19 Fr 22.11.19 3x

Friedrich Mütz 14:30 - 17:00 14:30 - 17:00 14:30 - 17:00 NwT Bildungshaus Göppingen, Vordere Karlstr. 47 5 € inkl. Material Anmeldung über Haus der Familie, Tel.: 07161 9605110 Fr 13.03.20 Fr 20.03.20 Fr 27.03.20 3x

Fit am PC  

 

 

Die GFS – Präsentieren macht Spaß – ohne Lampenfieber und Blackout Für Jugendliche ab der 6. Klasse.

Das Präsentieren fängt schon recht früh in der Schule an. Spätestens in der 8. Klasse steht dann in allen Schularten die GFS (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen) auf dem Plan. Bei vielen sträuben sich die Haare, wenn sie nur an eine Präsentation denken. Da man aber um die GFS nicht herum kommt, muss man sich irgendwann wohl oder übel mit der Technik, (z.B. PowerPoint) und dem Vortrag, der damit verbunden ist, auseinander setzen. Präsentieren kann so viel Spaß machen. Voraussetzung ist, dass man zuerst einmal weiß, wie die Technik funktioniert und wie man eine Präsentation aufbaut. Eine gute Präsentation fängt da an, wo wir uns in unserer Haut wohl fühlen und wenn wir das schaffen, dann macht die GFS einfach nur Spaß. 80505 Fr 08.11.19 Sa 09.11.19 2 x, 16 UE

Patricia Lippmann 14:00 - 19:00 09:00 - 16:00

89 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 101

NEU Projektarbeiten und GfS mit dem iPad (Tablet) erstellen - Für Jugendliche ab Klasse 6

Eine grundlegende Einführung in das Arbeiten mit iPad-Tablets Das iPad von Apple gehört im schulischen Bereich zu den beliebtesten mobilen Geräten. Tablets spielen schon heute eine wichtige Rolle bei der Medienbildung der Schülerinnen und Schüler. In diesem Kurs soll der Mehrwert der Tablets für den schulischen Einsatz dargestellt werden. Als weitere wichtige Aspekte werden die Datensicherheit und das Datenmanagement, Systemeinstellungen und wichtige Apps dieser Geräteklasse beleuchtet und behandelt. Es werden iPads in ausreichender Zahl zur Verfügung gestellt. Gerne können sie ihr privates Gerät mitbringen und nutzen. Hinweise / Voraussetzungen für die Teilnahme: · Vorkenntnisse keine · Mitgebrachte Geräte sollten schon in Betrieb

① bis ⑮ : Eine Übersichtskarte aller VHS-Veranstaltungsorte finden Sie am Ende dieses Programms

103


Veranstaltungsorte

genommen sein Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler und interessierte Eltern

Göppingen

80506 Fr 27.09.19 Sa 28.09.19 2 x, 8 UE

Michael Peichl 14:00 - 17:00 09:30 - 12:30

39 €

Anmeldung erforderlich

vhs-Haus ① Mörikestraße 16, 73033 Göppingen

① vhs-Haus, Raum 106

vhs am Nordring ② Marstallstraße 55, 73033 Göppingen

Schülerkurs Tastaturschulung   Tastaturschulung am PC

Buch: „Computerschreiben“ Europa-Lehrmittelverlag, ISBN: 978-3-8085-8254-1 Buch nicht im Preis enthalten 80507 Ab Sa 28.09.19 10 x, 20 UE 90 € Lehrbuch extra

Christel Kamitz 16:00 - 17:30 ① vhs-Haus, Raum 102 Anmeldung erforderlich

Schülerkurs Mathematik 

vhs-Veranstaltungsorte

Schiller-Realschule ③ Schillerstraße 14, 73033 Göppingen Haus Gutmann ④ Freihofstraße 49, 73033 Göppingen Uhland-Realschule ⑤ Burgstraße 2, 73033 Göppingen

Prüfungsvorbereitung Mathematik für die Mittlere Reife

Gesamtüberblick zur bevorstehenden Prüfung, sowohl des Pflicht- als auch des Wahlteils. Einführung in alle prüfungsrelevanten Themengebiete und strukturiertes Üben, der Hauptthemen. 80601 Sa 09.11.19 Sa 16.11.19 2 x, 12 UE

Pauline Wozniak 09:00 - 14:00 09:00 - 14:00

60 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 105

Abiturvorbereitung Mathematik – Pflichtteil für Gymnasiasten

Wiederholung der Grundlagen der Analysis, der Analytischen Geometrie und der Stochastik. Lösen von abiturähnlichen Aufgaben. Hinweis: Abiturvorbereitung Mathematik - Wahlteil soll im Februar 2020 angeboten werden. 80602 Ab Fr 11.10.19 8 x, 24 UE

Kurt Wagner 14:00 - 16:15

95 €

Anmeldung erforderlich

① vhs-Haus, Raum 206

Bürgerhaus Hohenstaufenstraße 7, 73104 Börtlingen Evangelisches Gemeindehaus Pfarramt Börtlingen Hauptstraße 55, 73104 Börtlingen Paul-Roth-Schule Hohenstaufenstraße 26, 73104 Börtlingen Turn- und Festhalle Hauptstraße 114, 73104 Börtlingen

Rechberghausen

Haus Illig ⑥ Friedrich-Ebert-Straße 2, 73033 Göppingen

Schlossmarkt Schlossmarkt 5, 73098 Rechberghausen

Altes E-Werk ⑦ Mörikestraße 18, 73033 Göppingen

Georg-Thierer-Grundschule Rechberghausen Schulstraße 1, 73098 Rechberghausen

Stadthalle ⑧ Blumenstraße 41, 73033 Göppingen 

Börtlingen

Hochschule Esslingen – Campus GP ⑪ Robert-Bosch-Straße 1, 73037 Göppingen Werner-Heisenberg-Gymnasium ⑫ Jahnstraße 4, 73037 Göppingen

Schurwaldschule Rechberghausen Ebene 16, 73098 Rechberghausen Evangelischer Kindergarten „In den Horben“ Horbenstraße 11, 73098 Rechberghausen

Barbarossa-Thermen ⑬ Lorcher Straße 44, 73033 Göppingen Pestalozzischule ⑭ Eberhardstraße 33, 73033 Göppingen Adelberg Rathaus Adelberg Vordere Hauptstraße 2, 73099 Adelberg Grundschule Adelberg Börtlinger Straße 8, 73099 Adelberg Kindergarten Pusteblume Frühlingstraße 11, 73099 Adelberg

Birenbach Rathaus Birenbach Marktplatz 1, 73102 Birenbach Friedrich-von-Büren Grundschule Zeller Straße 32, 73102 Birenbach

Wangen Gemeindehalle Wangen Schorndorfer Str. 42, 73117 Wangen Grundschule Wangen Schulstraße 1, 73117 Wangen Ortsbücherei Wangen Hauptstraße 81, 73117 Wangen

Wäschenbeuren Bibliothek am Rathaus Manfred-Wörner-Platz 2 73116 Wäschenbeuren Bürenhalle Kultur- und Sporthalle Im Beergarten 2, 73116 Wäschenbeuren Stauferschule Wäschenbeuren Schulstraße 7 – 9, 73116 Wäschenbeuren TSV Halle Maitiser Straße 16 73116 Wäschenbeuren

104


Veranstaltungsorte und AGB (Auszug)

B 297 Richtung Rechberghausen, Lorch, Schwäbisch Gmünd

Ihr Weg nac

Von der A 8 a • Ausfahrt W • Kreuz Ploch • Ausfahrt G • Ausfahrt G • Göppingen-I

Von der A 8 a • Ausfahrt Ai • Göppingen-I

Von der A7 / • Ausfahrt Aale • Schwäbisch G Wäschenbeu • Göppingen-I

❽ ❺

Parkhäuser

1: Jahn 2: Bahn 3: Schil

❼ ❶

B 297 Richtung Faurndau B 10 Ausfahrt GP Zentrum / West, Plochingen Stuttgart, A 8

Wichtige E 1 Rathaus Hauptstr.

❾ ❿

Richtung Stauferpark – West

2 Stadtbibli Kornhaus

3 Jugendmu FriedrichRichtung Stauferpark – Ost

4 Städtische Wühlestra 5 Bahnhof

6 Volkshoch Mörikestr

7 Kulturzen Mörikestr

8 Stadthalle Blumenst Richtung Jebenhausen, Bad Boll, Aichelberg, A8 (Richtung Ulm / München)

Parkha Richtung B 10 Ausfahrt GP Zentrum / Ost

Hauptv

BRO STR. NNENMAY

RAA

BES

TR.

Fußgän

Gebäu

© Stadt Göpping Weitere

Veranstaltungsorte in Göppingen

Ermäßigung Bei Vorlage eines Nachweises erhalten a) Schüler, Studenten und Auszubildende, 20 %. b) Inhaber einer städtischen Bonuskarte 50 %. c) Für Veranstaltungen, die durch Dritte finanziert werden, gibt es keine Ermäßigung. Rücktritt a) Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder kann eine Veranstaltung wegen Krankheit von Dozenten oder aus anderen Gründen

nicht stattfinden, so ist die vhs berechtigt, die Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen. Eventuell bereits bezahlte Entgelte werden den Teilnehmern zurückerstattet. b) Kursteilnehmer können ihre Anmeldung bis drei Tage (bei Wochenendseminaren eine Woche) vor Kursbeginn widerrufen. c) Bei Sprachkursen muss der Widerruf vor dem zweiten Kurstermin eingegangen sein. d) Die Stornogebühr beträgt 3 €, bei Tages- und Halbtagesfahrten 5 €, wenn die Abmeldung

später als eine Woche vor Fahrttermin erfolgt. Bei späterem Rücktritt sind die entstehenden Kosten vom Teilnehmer zu tragen. e) Bei Rücktritt von Studienreisen und Fahrten mit Übernachtung gelten die Reisebedingungen der jeweiligen Veranstalter bzw. Leistungsträger. f) Bei Nichteinhaltung der o.g. Rücktrittsfristen besteht kein Anspruch auf Erlass der Teilnehmergebühr.


Das kommunale Kino OPEN END beweist, dass Kino keinesfalls „anstrengend“ ist, bzw. „nicht-unterhaltend“. Schließlich meinte kein geringerer als G. E. Lessing: „Der Endzweck aller Künste ist das Vermögen!“ OPEN END ist erfolgreich, obwohl es natürlich gar kein richtiges Kino ist. Die Veranstaltungen finden im Vortragssaal der vhs statt, die Atmospäre ist die eines Schulzimmers; die Sessel sind natürlich keine Kinosessel; das Foyer ist kein gemütliches Cafe und bei Untertiteln ist die Kreativität der BesucherInnen gefragt, weil es natürlich auch keine abgestufte Stuhlreihen gibt... Aber sobald das Licht ausgeht, sehen Sie einen außergewöhnlichen Film auf großer Leinwand, mit guter Technik projiziert und mit hervorragender Klangqualität.

Impressum VHS-Programm Herbst 2018/2019 Herausgeber Volkshochschule Göppingen Mörikestraße 16 73033 Göppingen In Zusammenarbeit mit der Neuen Württemergischen Zeitung (NWZ), Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG Rosenstraße 24, 73033 Göppingen Redaktion: VHS Göppingen, Wolfgang Merkle (verantwortlich) Anzeigen: NWZ Göppingen, Mario Bayer (verantwortlich) Technische Koordination: Žaklina Pavlović, NWZ Satz: Tinoversum GmbH, Göppingen Bilderquellen: Privat, Microsoft, Fotolia, VHS-Verband, SWR, Gebeco, Geopuls Druck: DHO Druckzentrum, Hohenlohe-Ostalb GmbH & Co. KG, Ludwig-Erhard-Straße 109, 74564 Crailsheim


SCHLAU BERGER SCHON BEIM ABENDESSEN WISSEN, WAS MORGEN WICHTIG WIRD. DIE NEUE eZEITUNG.

E G A T 4 1 GRATIS

Die neue eZeitung. Hier testen: nwz.de/gratis


Spitzenplatz im bundesweiten Vergleich!

4.7/5

Premium-Girokonto Getestet: 1.000 Banken

Volksbank GĂśppingen eG VR-GiroKomplett 03/2019

Produkttest Girokonten VR-GiroKomplett Im bundesweiten Test von 1.000 regionalen und Ăźberregionalen Filialbanken und Sparkassen belegten wir mit unserem VR-GiroKomplett einen Spitzenplatz im Vergleich der Filialbank Premium-Girokonten.

Profile for tinoversum

VHS Programmheft 2019-02  

VHS Programmheft 2019-02  

Advertisement