Page 1


Wir haben ideale Welt w채hrend Weihnachten gesucht ........und gleiche Probleme in Thessaloniki + Bratislava+ Warschau gefunden


Die Arbeitslosen zu Weihnachten

Athanassia Miliadou


Weihnachten in Thessaloniki

Weihnachten ist eine besondere Feier und wir feiern sie mit dem Weinachtssingen und Weihnachtsschmuck in jeder Ecke in Griechenland. Aber in den letzten Jahren haben wir viele Arbeitslosen.


Große Geschäfte schliessen und viele Leute verlieren ihre Arbeit….


Jungendliche können keine Arbeit finden …


 Leute, die ihre Arbeit verlieren, kőnnen mit wenig Geld kaum überleben .


Diese Bilder sehen wir in den letzten Jahren… in Griechenland....in Thessaloniki... In Polen ...in Warschau kann man nicht nur das Familienglück sondern auch gleiche Situation in den Straßen sehen... In der Slowakei...in Bratislava haben wir dasselbe Realität gesehen...


Weihnachtsrealit채t in Warschau


Menschenprobleme und reale Hilfe.... in Bratislava, Warschau und in Thessaloniki wir sind durch unsere Städte gegangen wir haben die Hilfe für Obdachlose, Kranke gefunden


in der

Slowakei


Haus f端r jeden, der es braucht


• • • •

Einrichtung, die mit der Unterkunft, Verpflegung den Armen hilft hat 2 Häuser .....in 2 verschiedenen Straßen momentan sind 140 Plätze in den Häusern funktioniert vom Jahr 1997

• • • •

man kann hier auch selbst kochen, waschen und mit anderen unterhalten Alter .....bis 76 Jahre helfen auch bei der Suche von Arbeit.... es ist hier auch Bibliothek...


Institution hat auch ein Gebäude , wo die Menschen kommen kőnnen und sich duschen, saubere Kleidung nehmen......jetzt ist Kapazität für 40 Leute jeden Tag.....

da bezahlt man einen symbolischen Preis = 1, 00 Eur für Unterkunft+ Abendessen es kommen Obdachlosen....sie dürfen nicht Alkohol trinken


Union für blind und schwachsichtig

Weiβ Pastellstift 26. September Die aushilfe blind und schwachsichtig Die Leute tragen weiβe Abzeichen und Pastellstift


Die Liga um geistige Gesundheit

Blaue Vergissmeinnicht 8. – 12. Oktober Die Sammlung fßr geistige Gesundheit Die Leute tragen blaue kleine Blume


Der Tag Gefecht wider AIDS

Rote Schleife 1. Dezember Die Leute bedroht Virus HIV Die Leute tragen rote Schleife


in

Polen


 

  

Zum Schutz und zur Förderung der Gesundheit, Um Sozialhilfe, einschließlich Hilfe für Familien mit sozioökonomischen Nachteilen und Hilfe bei der Überwindung dieser Nachteile, Um die karitative Arbeit zu schaffen, Um im Namen der Minderheiten zu arbeiten, Um im Namen der Behinderten zu arbeiten,


   

Um zu wahren und die Rechte von Frauen zu schützen und die Gleichstellung von Männern und Frauen anzusprechen, Um zu wahren und die Rechte von Kindern zu schützen, Um zu Wirtschaftswachstum sowie unternehmerisches Wachstum zu arbeiten, Um das Wachstum der Gemeinschaft und der Gesellschaft zu fördern, Um die Studie, Aufklärung, Bildung und Entwicklung zu fördern,


in

Griechenland


Anastasia Simeonidou Katerina Papa


Das "Gemeinsam für Kinder" ist ein Dach zehn gemeinnütziger Non-Profit-Clubs, die Aktionen im Jahr 1996 begannen, um ihre Bemühungen auch für Kinder in Not zu vereinen. Die zehn Clubs bieten jährlich aufeinander abgestimmte Dienstleistungen und eine bessere Zukunft für mehr als 10.000 Kinder in Griechenland.


     

Bereitstellung von physischen, mentalen, medizinische und moralische Unterstützung für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Leute Psychosoziale Unterstützung für Familien Information und Sensibilisierung der Gesellschaft für das Kind in Not Die Verbreitung der Prinzipien und Methoden der Freiwilligenarbeit Zusammenarbeit mit Organisationen für Kinder-und Jugend Die Förderung der wissenschaftlichen Forschung Die Suche nach Ressourcen (finanzielle und materielle) weiter zu entwickeln und die Arbeit der Mitglieder und Partner der Union




Erstellen einer erweiterten Netzwerkdiensten in Zusammenarbeit mit namhaften und qualifizierten Betreiber in Griechenland und im Ausland, um ein Kind in Not zu lindern


In "Gemeinsam für Kinder" glauben wir , dass wir gemeinsam mehr wesentliche Ergebnisse zu erzielen und unsere Kräfte zu vereinen, und wir beweisen es jeden Tag , indem wir, unsere Philosophie üben, die nichts anderes als die "Stärke in der Einheit" ist.


Wir lieben Umwelt und bem端hen uns mit unserer positiven Stellung zu helfen


in

Griechenland


Odysseas


Einen Kleinen Garten auf dem Balkon ď Š

Dimitra B. Sofia S. Anastasia S.


 Gärtnern macht Spaß – und man braucht dazu

nicht einmal einen eigenen Garten. Mit den richtigen Hilfsmitteln lässt sich jeder Balkon in einen kleinen Nutzgarten verwandeln.


 http://www.youtube.com/watch?v=mcrCGFnjLs8  In der Stadt hat nicht jeder das Glück, einen eigenen

Garten zu haben. Die Alternative: Gärtnern Sie doch einfach auf dem Balkon. Mit ein bisschen Geschick und der passenden Ausstattung gedeihen viele Nutzpflanzen auch auf kleinstem Raum. Und als Belohnung landen Tomaten, Gurken und Erdbeeren frisch auf dem Teller.


in

Polen


Umweltschutz Was können WIR für die Welt machen?


M端lltrennung


Wir werfen M端ll in M端lltonnen!


Wir können neue Bäume pflanzen


in der

Slowakei


Unsere Schule ist eine umweltfreundliche Schule. schon 3 Jahre beteiligen wir an einem Projekt, das uns Geld bringt.


1. Wir trennen die Abfälle, die Kőrbe sind in den Klassenzimmern, und auch in den Gängen. Wir haben 4 K ő rben : 1. gelb : für Kunststoff, Umschläge 2. weiß : für Essen 3. blau : für Flebbe, Heften 4. schwarz : für Mischabfall


Wir sparen auch Wasser

Wir nehmen nur soviel Wasser, wieviel wir brauchen.


Wir sparen Energie Wenn wir weg gehen, schalten wir aus im Klassenzimmer.


Wir pflegen Klassenzimmer. Ab und zu helfen wir unserer Putzfrau, sie heißt Helenka ♥♥


Unsere G채ngen sind schon, weil wir zu viel Blumen haben.


umw e

ltfein

dlich


Etwinners äußern sich ihre Gedanken, Gefühle, Wünsche, Ideen für eine ideale Welt und bitten um Hilfe!


Auf der Suche nach einer iealen Welt vom November 2013 - bis Mai 2014

Auf der Suche nach einer idealen Welt 2013/14  
Auf der Suche nach einer idealen Welt 2013/14  
Advertisement