Page 4

GÖTA CANAL and port of Motala

Motala is the capital of the Göta Canal. Tourists venture here to enjoy the lakeside atmosphere, aquatic activities and local restaurants, all of which have a natural association with Vättern. Göta Canal is a holiday classic and a Swedish experience that should not be missed. It can independently be experienced in a rented boat, passenger boat, canoe, kayak, on foot and by bicycle. • Cycle along the canal for a few days • Rent a boat and be your own captain for a week • Enjoy the harbour, with good food and accommodation in Motala

The Göta Canal was one of the largest civil engineering projects ever undertaken in Sweden. Stretching from Sjötorp on Lake Vänern to Mem on the east coast, the canal has a length of 190 kilometres and a total of 58 locks. Of this distance, 87 kilometres are man-made. The lakes through which the Canal passes make up 103 kilometres of its length. Der Götakanal und der Hafen von Motala Motala ist die Hauptstadt des Götakanals. Touristen genießen die Seeatmosphäre, Wassersport und die lokalen Restaurants, die alle mit dem Vättern verbunden sind. In Schweden ist der Götakanal ein Urlaubsklassiker, ein Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Erleben Sie den Kanal mit einem Boot, Kanu oder Kajak, dem Passagierschiff, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. • Radeln Sie einige Tage am Kanal entlang • Mieten Sie ein Boot und werden für eine Woche ihr eigener Kapitän • Erleben Sie den Hafen, die regionale Küche und die Unterkünfte in Motala

Der Gotakanal, eines der größten Bauprojekte Schedens, erstreckt sich über 190 km von Sjötorp am Vänernsee bis Mem an der Ostsee mit insgesamt 58 Schleusen. Die Seeen, durch die der Kanal fließt, machen 103 km der Strecke aus, die restlichen 87 km wurden von Menschen gebaut.

Profile for Motala, Östergötlands sjöstad

TOURIST INFORMATION / TOURISTENINFORMATION  

Advertisement