Issuu on Google+

MS Fidelio****

NEU! Flusskreuzfahrt auf dem mächtigen Dnjepr Kiew – Dnjepropetrowsk – Cherson – (Odessa) – Kiew

Es het solangs het

RABATT* Fr. 300.–

*abhängig von Auslastung und

• Erstes westliches Flussschiff auf dem Dnjepr • Feurige Kosakenreitspiele • Kultur und Geschichte à la carte • Traumhafte Flusslandschaften • Gastfreundliche Menschen 2-Bettkabine Mitteldeck

Wechselk.

Super Preis – Leistungs-Verhältnis Kein Visum erforderlich

11 Tage ab nur Es het solangs het RABAT * p.P.  Fr. 1890.– T inklusive 7 Ausflüge

Salon

Restaurant

Es het solangs het

RABATT* *abhängig von Auslastung und

Wechselk.

Es het solangs het

RABATT


Ukrainische Kosaken

10. Tag Kiew Besuch der prachtvollen, im altrussisch-byzantinischen Stil erbauten Sophien-Kathedrale (fak.). Besuch des berühmten Höhlenklosters, das im 10./11. Jh. als geistliches Zentrum der russischen Kirche galt (fak.). Nächtlicher Bootsausflug „Kiew by night“ mit professioneller Folklore-Show (fak.). 11. Tag Kiew – Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich. Fakultative Ausflüge nur an Bord buchbar. Programmänderungen vorbehalten. MS Fidelio**** Beliebtes Schiff mit familiärer Atmosphäre für max. 148 Passagiere. Alle Kabinen liegen aussen mit grossen Panoramafenstern (etwas kleiner auf dem Hauptdeck) und lassen sich nicht öffnen. Die geräumigen Kabinen (14 m2) sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, SatTV, Radio, Telefon, regulierbare Lüftung und zentralgesteuerte Heizung, bequeme Doppelbetten und Haartrockner. Im grosszügigen Nichtraucher-Restaurant werden die Mahlzeiten in einer Tischzeit serviert. Zur Schiffsausstattung gehören Sauna, Whirlpool und Fitnessgeräte sowie ein Aussenschwimmbad auf dem Sonnendeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Höhlenkloster Kiew

D n je p

r

Krementschuk Dnjepropetrowsk Saporoschje

MO

Ochakov

Cherson

Odessa Schwarzes Meer

Reisedaten 2012 02.07. – 12.07. 11.08. – 21.08. 10.09. – 20.09. 12.07. – 22.07. 21.08. – 31.08. 20.09. – 30.09. 22.07. – 01.08. 31.08. – 10.09. 30.09. – 10.10. 01.08. – 11.08. Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Linienflug nach/von Kiew • Alle Transfers, Schleusen- und Hafengebühren • inklusive 7 Ausflüge Nicht inbegriffen: Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5 – 7 p.P./Tag), fak. Ausflüge, Treibstoff­zuschlag ca. Fr. 5.– p.P./Tag (wird kurz vor der Reise erhoben, falls der Ölpreis über dem Stand Juli 2011 liegt), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. Kabine Normal mit Rabatt 2-Bett Hauptdeck 2190.– 1890.– 2-Bett Mitteldeck 2490.– 2190.– 2-Bett Oberdeck 2690.– 2390.– Zuschlag 2-Bett zur Alleinbenutzung Hauptdeck 490.– Mitteldeck 590.– Oberdeck 690.– Annullations- und Extrarückreisevers. 59.–

Saporoschje

Buchen unter Gratis-Nr. 0800 626 550 verlangen Sie Karin Strübi

Online navigieren/buchen Newsletter abonnieren

thurgautravel.ch Rathausstrasse 5, CH-8570 Weinfelden, Tel. 071 626 55 00, Fax 071 626 55 19, info@thurgautravel.ch

wmpsenn .ch

RO

Kaniw UK

wmpsenn .ch 04|12

Reiseprogramm 1. Tag Schweiz – Kiew Linienflug von Zürich nach Kiew. Transfer zum Hotelschiff. Einschiffung ab 16.00 Uhr, BegrüssungsCocktail. 2. Tag Kiew Stadtrundfahrt durch Kiew, der «Wiege Russlands», die sich in ihrer über 1000-jährigen Geschichte ihren Charme bewahrt hat. Am Nachmittag Ausflug ins Freilichtmuseum, in dem Sie interessantes über die Geschichte, Kultur und Architektur der Ukraine erfahren werden (fak.). Abends Besuch eines Konzerts des Ukrainischen National-Chors (fak.). 3. Tag Krementschuk Ankunft in der ehemaligen Festungsstadt Krementschuk, dessen Siedlungsspuren bis ins 5. Jahrhundert reichen. Ausflug in ein typisches Dorf der Ukraine. 4. Tag Saporoschje Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie das Museum der Geschichte der Kosaken. Lernen Sie die Kultur und die Lebensfreude des Volksstammes bei den Kosakenreitspielen kennen (fak.). 5. Tag Cherson Im fruchtbaren Taurien passieren wir weite Steppen, Gärten, Weinplantagen, endlose Weizen- und Melonenfelder bevor wir Cherson unweit der Mündung des Dnjeprs in das Schwarze Meer erreichen. Stadtrundfahrt in Cherson. Eine Tour mit einem Ausflugsboot führt ins Dnjepr-Delta (fak.). 6. Tag Ochakov – (Odessa) – Ochakov Ankunft in Ochakov. Ganztagesausflug nach Odessa mit seinen prächtig restaurierten JugendstilFassaden, traumhaften Stränden, schattigen Parks und von Bäumen gesäumten Boulevards und klassischen Prachtbauten. Stadtrundfahrt. Nach dem Mittagessen (Lunchbox) freie Zeit für einen Stadtbummel. Rückfahrt nach Ochakov gegen Abend. 7. Tag An Bord Geniessen Sie einen erholsamen Tag an Bord. Entspannen Sie sich auf dem Sonnendeck oder nehmen Sie an unserem Bordprogramm teil. 8. Tag Dnjepropetrowsk Rundfahrt durch die Industrie- und Universitätsstadt mit dem berühmten Oktoberplatz, mit der von Zarin Katharina der Grossen im Jahr 1787 erbauten Christi-Verklärungskathedrale. Besuch des Raketenmuseums, auch Nationalzentrum für Raumfahrt genannt, das verschiedene Satelliten und Trägerraketen zeigt (fak.). 9. Tag Kaniw Rundfahrt durch die zentralukrainische Stadt. Besuch des Museums des ukrainischen Nationalschriftstellers Taras Schewtschenko, das im Nationalpark auf dem Taras-Hügel liegt, inklusive Folkloreschau (fak.). Captains-Dinner.

Kiew

werbung | marketing | kommunikation

Entdecken Sie die Ukraine, eines der grössten und traditionsreichsten Länder Europas. Während dieser aussergewöhnlichen Reise auf dem Dnjepr erleben Sie reizvolle Landschaften und beeindruckende Städte mit ihren Menschen und einer interessanten Kultur. Sie werden gastfreundliche Menschen treffen, ob es die Nachkommen der Kosaken oder die Bauern einer Kolchose sind. Eine Kreuzfahrt entlang einer wunderschönen Flusslandschaft, begleitet vom Hauch der Geschichte.

Opernhaus Odessa

wmpsenn .ch

Kiew


MS Fidelio - Flusskreuzfahrt auf dem Dnjepr