Page 1

Flusskreuzfahrten 2017


T

e

e u zfa h

rt

Pia Kaufmann

Noch nie war die Auswahl an Flussreisen vielfältiger und der Umfang unseres neuesten Reisekatalogs grösser! Dem Ruf als «Pionier für Flussreisen» folgend, warten wir in unserem Jubiläumsjahr 2017 mit besonders vielen Neuheiten auf. Während über 35 Jahren, davon 15 Jahre als Eigentümer von Thurgau Travel, setzen wir unsere ganze Kreativität und unsere Erfahrung immer wieder dafür ein, Neues und bisher Unbekanntes für Sie zu entdecken. Über 40 Neuheiten im Jubiläumsjahr 2017! Das Angebot erweiterten wir mit vier neuen Schiffen und verschiedenen neuen Routings. Unsere MS Thurgau Silence, als Twin-Cruiser besonders leise, wird auf Donau, Main und Rhein unterwegs sein. Die MS Swiss Jewel bietet Luxus pur auf Donau und Rhein zu Superpreisen an. Mit der RV Thurgau Exotic 3 sind nun bereits drei eigene Schiffe in Burma, dem «Land der goldenen Pagoden» vertreten. Mit der MS Douro Spirit (alle Kabinen haben französische Balkone) befahren wir das beliebte Dourotal. Einzigartig ist die 11/12-tägige Fahrt auf Deutschlands schönster Sonnenroute zum «Amazonas des Nordens» mit der luxu­ riösen MS Frédéric Chopin. Eine weitere Neuheit sind die 14-tägigen Reisen ab/bis Basel nach Nordholland–Friesland und Ardennen–Flandern–Holland mit der beliebten MS Edelweiss. Auf neuen Wegen befährt die luxuriöse MS Swiss Ruby die wunderschönen Flusslandschaften der Hauts-de-Seine und der Oise im zauberhaften Nordfrankreich. Nach getätigtem Umbau fährt die MS Dnieper Princess ins Vogelparadies des Donaudeltas und sogar vier mal bis nach Kiev.

Schwerpunkt Südostasien Neben den Klassikern in Burma, Indien, Laos und Thailand warten wir gleich mit sieben Neuheiten in Asien auf. Neu befahren wir den Mekong zwischen Vientiane und dem «Goldenen Dreieck» sowie mit der RV Tonle Pandaw das Naturpa­ radies Borneo/Kalimantan auf Flüssen, Seen und Lagunen bis Tayan. Super Preise – Super Leistungen Unsere Strategie, spezielle Reisen auf hohem Qualitätsniveau zu ausserordentlich günstigen Preisen anzubieten, setzen wir auch im kommenden Jahr fort. Profitieren Sie davon und stöbern Sie in unserem 212 Seiten starken Katalog! Gemeinsam mit unserem Team freuen wir uns, Sie 2017 an Bord eines unserer über 50 Schiffe begrüssen zu dürfen.

Familie Kaufmann und Team

Titelbild: MS Douro Spirit unterwegs im Douro-Tal (UNESCO-Weltkulturerbe)

Finden Sie uns auf facebook.com/thurgautravel

1

Fl

Peter Kaufmann

skr

en

15 Jahre Fl

Simone Mikota-Kaufmann

rt

rgau Trave hu

us

Hans Kaufmann

e u zfa h

l

Liebe Gäste, geschätzte Flussreisen-Liebhaber

skr

F

Fl

us


Inhalt onau und Schwarzes Meer D 110 | 111 NEU MS Dnieper Princess  Fetesti–Odessa–Kiew v. v. 12 Tage 112 | 113 NEU MS Prinzessin Sisi  Novi Sad–Belgrad–Sisak (–Zagreb) v. v. 8 Tage 114 | 115 MS Heidelberg Passau–Budapest–Passau 8 Tage 116 | 117 NEU MS Maxima Passau–Budapest–Passau 8 Tage 118 | 119 NEU MS Viktoria Passau–Südungarn–Budapest–Passau 8 Tage 120 | 121 MS Bolero Passau–Donaudelta–Passau 15 Tage 122 | 123 MS Normandie Passau–Wien–Passau 8 Tage MS Normandie Passau–Budapest–Passau 8 Tage

Unsere Schiffe 4 | 5 MS Thurgau Ultrabbbbbk 6 | 7 MS Antonio Belluccibbbbb 8 | 9 MS Edelweissbbbbk 10 | 11 MS Swiss Jewelbbbbb 12 | 13 MS Thurgau Silencebbbb 14 | 15 MS Thurgau Florentinabbbb 16 | 17 MV Thurgau Dalmatiabbbk 18 | 19 RV Thurgau Exotic 2 + 3bbbb 20 | 21 RV Ganges Voyager 1 + 2bbbbb 22 | 23 RV Mekong Prestige IIbbbbk 24 | 25 MS Douro Spiritbbbbk Rhein und Nebenflüsse 26 | 27 MS Thurgau Ultra/MS Charles Dickens Basler Fasnacht 28 | 29 MS Thurgau Ultra Basel–Kehl/Strasbourg–Basel 30 | 31 MS Thurgau Ultra Basel–Amsterdam–Basel 32 | 33 MS Thurgau Ultra  Basel–Regensburg–Passau v. v. 34 MS Thurgau Ultra Basel–Köln–Basel 35 MS Charles Dickens  Basel–Würzburg–Nürnberg v. v. 36 | 37 MS Antonio Bellucci Basel–Amsterdam–Basel 38 | 39 MS Antonio Bellucci  Basel–Regensburg–Passau v. v. 40 | 41 MS Antonio Bellucci Basel–Flandern–Holland–Basel 42 | 43 MS Antonio Bellucci Basel–Cochem–Trier–Koblenz–Basel 44 MS Antonio Bellucci Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 45 MS Edelweiss Basel–Colmar–Strasbourg–Basel 46 | 47 MS Edelweiss Basel–Amsterdam–Basel 48 | 49 NEU MS Edelweiss Basel–Namur–Amsterdam–Basel 50 | 51 NEU MS Edelweiss Basel–Amsterdam–Delfzijl–Basel 52 | 53 MS Edelweiss  Basel–Regensburg–Passau v. v. 54 | 55 MS Edelweiss  Basel–Koblenz–Basel, Bäderfahrten 56 | 57 NEU MS Swiss Jewel Basel–Amsterdam–Basel 58 NEU MS Swiss Jewel Basel–Düsseldorf–Amsterdam 59 NEU MS Grace Basel–Düsseldorf–Amsterdam 60 | 61 MS Inspire Basel–Frankfurt–Cochem–Basel 62 | 63 NEU MS Thurgau Silence Basel–Amsterdam–Basel 64 | 65 NEU MS Thurgau Silence  Basel–Regensburg–Passau v. v. 66 | 67 NEU MS Thurgau Silence Basel–Antwerpen–Amsterdam–Basel 68 NEU MS Thurgau Silence Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 69 NEU MS Swiss Jewel Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 70 | 71 MS Charles Dickens Basel–Amsterdam–Basel 72 NEU MS Charles Dickens Basel–Antwerpen–Amsterdam–Köln 73 MS William Shakespeare Basel–Amsterdam–Köln 74 | 75 MS William Shakespeare Basel–Amsterdam–Basel 76 | 77 NEU MS Rhein Melodie  Basel–Amsterdam–Köln v. v. 78 | 79 NEU MS River Art Köln–Belgien–Holland–Köln 80 | 81 MS Casanova  Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 82 | 83 MS Fluvius Brügge–Antwerpen–Amsterdam 84 | 85 MS Serena  Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 86 | 87 NEU MS Sir Winston Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam Donau und Schwarzes Meer 88 | 89 MS Thurgau Ultra Passau–Budapest–Passau 90 | 91 MS Thurgau Ultra Passau–Donaudelta–Passau 92 | 93 MS Antonio Bellucci Passau–Donaudelta–Passau 94 | 95 NEU MS Thurgau Silence Passau–Budapest–Passau 96 | 97 NEU MS Thurgau Silence Passau–Donaudelta–Passau 98 | 99 NEU MS Swiss Jewel Budapest–Donaudelta–Passau 100 | 101 NEU MS Swiss Jewel  Passau–Eisernes Tor–Passau 102 | 103 NEU MS Swiss Jewel Passau–Donaudelta–Passau 104 | 105 NEU MS Edelweiss  Passau–Eisernes Tor–Passau 106 | 107 NEU MS Edelweiss Passau–Donaudelta–Passau 108 | 109 NEU MS Dnieper Princess Bukarest–Donaudelta–Bukarest

3 Tage 3 Tage 9 Tage 9 Tage 6 Tage 8 Tage 9 Tage 9 Tage

Elbe, Havel, Oder und Moldau 124 | 125 MS Thurgau Florentina Prag–Dresden–Mělnik–Prag 9 Tage 126 | 127 MS Thurgau Florentina Prag–Litoměřice–Prag 8 Tage 128 | 129 NEU MS Johannes Brahms Stralsund–Berlin 6 Tage 130 | 131 NEU MS Johannes Brahms  Berlin–Basel v. v. 12 Tage 132 | 133 NEU MS Johannes Brahms Berlin–Bremen–Amsterdam 11 Tage 134 | 135 NEU MS Frédéric Chopin  Potsdam–Stralsund–Demmin v. v. 11/12 Tage 136 | 137 MS K. von Bora/MS F. Chopin Stralsund–Potsdam 8 Tage 138 | 139 MS F. Chopin/MS K. von Bora  Potsdam–Hamburg v. v. 8 Tage 140 | 141 MS K. von Bora/MS F. Chopin Prag–Potsdam 8 Tage 142 | 143 MS Mecklenburg  Berlin–Schwerin v. v. 8 Tage 144 | 145 MS Princess  Stralsund–Berlin v. v. 8 Tage

15 Tage 9 Tage 3 Tage 4 Tage 9 Tage

Insel- und Küstenfahrten 146 | 147 MV Lord of the Glens  Edinburgh–Glasgow v. v. 11 Tage 148 | 149 MV Thurgau Dalmatia Dubrovnik–Zadar 8 Tage 150 | 151 NEU MV Thurgau Dalmatia  Opatija–Tivat v. v. 11/12 Tage

14 Tage 14 Tage 9 Tage 6 Tage 9 Tage 7 Tage 7 Tage 7 Tage 9 Tage 9 Tage 14 Tage 5 Tage 5 Tage 9 Tage 9 Tage

Flüsse Asiens und weltweit 152 | 153 RV Thurgau Exotic 2  Rangun–Mandalay v. v. 17 Tage 154 | 155 NEU RV Thurgau Exotic 3  Chindwin und Upper Irrawaddy 18 Tage 156 | 157 NEU RV Thurgau Exotic 3  Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 14 Tage 158 | 159 RV Thurgau Exotic 2+3  Verlängerungsprogramme Burma 3/8 Tage 160 | 161 NEU RV Ganges Voyager 1+2 Kalkutta–Murshidabad–Kalkutta 9 Tage 162 | 163 NEU RV Tonle Pandaw  Kota Kinabalu–Kapuas Kreuzfahrt–Kuching 17 Tage 164 | 165 NEU RV River Kwai  Bangkok–River Kwai Kreuzfahrt–Phuket 15 Tage 166 | 167 RV Mekong Prestige II  Siem Reap–Saigon 15 Tage 168 | 169 RV Mekong Pandaw  Siem Reap–Saigon 15 Tage 170 | 171 NEU RV Champa Pandaw  Vientiane–Goldenes Dreieck 15 Tage 172 | 173 RV Mekong Sun  Thailand und Laos 15 Tage 174 | 175 RV Mekong Sun  Vietnam, Laos und Kambodscha 18 Tage 176 | 177 NEU MS President VIII  Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 14 Tage

6 Tage 8 Tage 8 Tage 8 Tage 8 Tage

8 Tage

8 Tage

8 Tage

Wasserwege Frankreichs und Portugals 178 | 179 NEU MS Douro Spirit  Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 180 | 181 MS Douro Spirit  Verlängerungsprogramm Lissabon 182 | 183 NEU MS Swiss Ruby  Paris–Compiègne v. v. 184 | 185 NEU MS Fluvius  Paris–Antwerpen–Amsterdam v. v. 186 | 187 MS Madeleine  Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 188 | 189 MS Bijou du Rhône Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 190 | 191 MS Seine Comtesse Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 192 | 193 NEU MS Amadeus Diamond  Paris–Le Havre–Paris

8 Tage 4 Tage 8 Tage 11 Tage 7 Tage 8 Tage 8 Tage 8 Tage

8 Tage 15 Tage 15 Tage 8 Tage 15 Tage 15 Tage 13 Tage

Wasserwege Russlands 194 | 195 NEU MS Remix Moskau–Novosibirsk–Salechard 16/17 Tage 196 | 197 MS Wolga Dream  Moskau–St. Petersburg v. v. 13 Tage 198 | 199 MS Wolga Dream  Moskau–Astrachan v. v. 13/14 Tage 200 | 201 MS Fedin  St. Petersburg–Moskau v. v. 11/12 Tage 202 | 203 NEU MS Stravinski  St. Petersburg–Moskau v. v. 11 Tage

17 Tage 13 Tage 17 Tage 9 Tage

Diverses 204–207 208 | 209 210 | 211

Reisekalender Wichtige Hinweise Reisebedingungen


MS Thurgau Ultrabbbbbk Die MS Thurgau Ultra ist ein Suitenschiff wie kein zweites und ist für uns seit dem Frühjahr 2015 auf Rhein und Donau unterwegs. Als TwinCruiser mit getrennter Antriebs- und Passagiereinheit garantiert es praktisch vibra­tionsfreies Fahren. Die grosszügige Bauweise und die exquisite Ausstattung aus edlen Materialien schaffen ein stilvolles Ambiente.

Eisernes Tor

Amsterdam

Seite 94–97

Decebal-Relief

Rotterdam Rüdesheim Würzburg Passau Romantischer Rhein

Wien

Seite 30–31

Sagenumwobene Loreley

Basel

Budapest

Tulcea

Belgrad Bukarest Wien 

Nachtpanorama

Seite 94–97 Naturparadies Donaudelta

Kormorane

4

Seite 96–97


Kabinen

Alle Suiten auf Mittel- und Oberdeck sind mit Doppelbett, zwei bequemen Sesseln, Tisch, Radio, TV, Telefon, Minibar, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage sowie französischem Balkon ausgestattet. Grosszügige Kleiderschränke mit verspiegelten Türen bieten genügend Platz für die Garderobe. Alle Bäder verfügen über WC, Dusche und Föhn. Auf Mittel- und Oberdeck sind sie mit Marmor und einer Glaswand ausgestattet und verfügen dadurch über Tageslicht. Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

Queen Suite (30 m²) mit Privatbalkon

Junior Suite (18 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine (12 m² ) Hauptdeck

Queen Suiten (30 m2) auf dem Oberdeck mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich, Sofa und begehbarem Balkon mit Sitzgruppe. Bad mit 2 Lavabos mit im Spiegel integriertem Flatscreen und Badewanne. Deluxe Suiten (22 m2) auf dem Mittel- und Oberdeck mit Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster. Junior Suite (18 m2) auf dem Mittel- und Oberdeck. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Mini Suiten (14 m2) auf dem Hauptdeck verfügen über Tisch und Hocker. Die Fenster lassen sich nicht öffnen. 2-Bettkabinen (12 m2) auf dem Hauptdeck verfügen über 2 Einzelbetten, Tisch und Hocker.

Restaurant/Küche

Im eleganten Panorama-Restaurant mit Aussicht nach drei Seiten stehen mittags und abends mehrgängige, gutbürgerliche Menüs zur Auswahl. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordausstattung

Für den Genuss von Whisky und Zigarre bietet die Smoker's Lounge eine stilvolle Umgebung und der Dampfschiffsalon lädt zum Verweilen ein. Kaffee und eine Auswahl an Torten gibt es auf Anfrage im Wiener Kaffee. Der Salon/Theatron ist der perfekte Logenplatz, um die vorbeiziehende Landschaft zu geniessen. Der WellnessBereich bietet Sauna, Whirlpool/Jacuzzi, Massage und Coiffeur (gegen Gebühr) sowie Fitnessgeräte. Auf dem über 1000 m2 grossen, wind- und sonnengeschützten Sonnendeck befinden sich Tai Chi Area, Shuffleboard, Schachbrett, Putting Green sowie Liegen und Sitzgruppen. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit.

Fitnessbereich

Panorama-Restaurant

Smoker’s Lounge

Wellness

Rauchen

Das Rauchen ist in der stilvollen Smoker’s Lounge und in den dafür vorgesehenen Aussen­bereichen gestattet.

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2008 Flagge Malta Länge 135 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.40 m –2.05 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 7/53 Passagiere 120 Passagierdecks 4 Crew ca. 35 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management River Advice Salon/Theatron

5


MS Antonio Belluccibbbbb

Unser beliebtes Luxusschiff ist seit dem Frühjahr 2012 auf dem Rhein und seit 2014 auch auf der Donau unterwegs. Die stil­­volle Innenausstattung, grosszügige Kabinen und Gemeinschaftsräume sowie das elegante Ambiente machten die MS Antonio Bellucci im Nu populär. Das ist bis heute so geblieben. Texel 

Seite 40–41

Oudeschild Texel Amsterdam Rotterdam Antwerpen

Rüdesheim Trier

Würzburg Passau

Lisse 

Seite 36–37

Wien

Basel

Budapest

Keukenhof

Tulcea

Belgrad Würzburg 

Seite 38-39

Bukarest

Residenz Bukarest 

Parlament

6

Seite 92–93


Kabinen

Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, geräumige Garderobe, Safe, TV, Telefon und individuell regulierbare Klimaanlage. Die 15.5 m2 grossen 2-Bettkabinen auf Mittel- und Oberdeck sind mit französischem Balkon ausgestattet. Zusätzlichen Komfort bieten zwei Stühle und ein Tisch. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet, die Betten sind durch einen Nachttisch getrennt. Die 32 m2 grosse Suite verfügt zusätzlich zur Ausstattung der 2-Bettkabinen des Mittel- und Oberdecks über ein Sofa sowie einen kleinen Schreibtisch mit zwei Stühlen. Die Kabinen des Hauptdecks sind mit 13 m2 etwas kleiner. Aus Sicherheitsgründen lassen sich die 1.25 m × 0.60 m grossen Fenster nicht öffnen.

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Restaurant/Küche

Im eleganten Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Mittags und abends bietet die routinierte Küchenmannschaft mehrgängige Menüs zur Auswahl. Die Gerichte sind international. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordausstattung

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck

Modern und stilvoll präsentieren sich auch die Gemeinschaftsräume der MS Antonio Bellucci. Die Réception und ein kleiner Bordshop befinden sich auf dem Zwischendeck. Wer Unterhaltung sucht, findet sie im grossen Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche im vorderen Teil des Schiffs. Wer Ruhe und Gemütlichkeit sucht, wird im Captains Corner mit Kaffee-Bar und Bibliothek fündig. Der Fitnessbereich mit Sauna befindet sich auf dem Hauptdeck. Entspannung bietet das teilweise überdachte Sonnendeck mit integriertem Whirlpool (Jahreszeit abhängige Öffnungszeiten), Durchmesser 2.5 m. Zwischen Restaurant und Mittel-/Oberdeck befindet sich ein Lift. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2012 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.45 m Tiefgang 1.60 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 70/1 Passagiere 141 Passagierdecks 4 Crew ca. 32 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Feenstra Captains Corner

Bar, Panorama-Salon

7


MS Edelweissbbbbk

Das 2013 in Betrieb genommene, luxuriöse Fluss­ kreuzfahrtenschiff der Scylla-Flotte aus Basel erfreut sich grosser Beliebtheit. Dank neuester Technik ist die MS Edelweiss derzeit wohl eines der leisesten Schiffe und kommt praktisch ohne Vibration aus. Komfort und die moderne, elegante Inneneinrichtung zeichnen die MS Edelweiss besonders aus.

Nürnberg 

Seite 52–53

Altstadt

Texel Amsterdam Rotterdam

Eisernes Tor

Antwerpen

Kloster Mraconia Rüdesheim

Maastricht 

Würzburg Passau

Seite 48–49

Panorama

Wien

Basel

Budapest

Strasbourg 

Ponts Couverts

8

Seite 45–47

Tulcea

Belgrad Bukarest

Seite 104–107


Kabinen

Alle Kabinen sind luxuriös eingerichtet und mit Dusche/ WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon. Die Fenster in den 2-Bettkabinen auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Bordausstattung

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck

Lido-Bar

Blick zum Panorama-Salon / Restaurant Matterhorn

Gemütlichkeit und Geselligkeit findet man im stilvoll eingerichteten Panorama-Salon mit Bar oder in der Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grossflächige, teilweise überdachte Son­nendeck mit kleinem Pool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Putting Green bietet den Gästen sowohl Ent­spannung wie auch die Möglichkeit, sich sportlich etwas zu be­tätigen. Lift von Haupt- bis Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit.

Restaurant/Küche

Zum Gastronomiekonzept gehören zwei Restaurants, die «Jungfrau» auf dem Hauptdeck und das «Matter­ horn» auf dem Mitteldeck. Die Gäste des Oberdecks speisen im Restaurant «Matterhorn», welches mit Panoramafenstern ausgestattet ist. Die Gäste des Hauptund Mitteldecks speisen im Restaurant «Jungfrau», das über Oberlichtfenster verfügt. Dadurch können alle Gäste gleichzeitig essen, am Buffet gibt es weniger Gedränge und ausserdem weniger Lärm­belästigung. Das Speisenangebot ist in beiden Restaurants identisch. Mittags und abends bietet die routinierte Küchenmannschaft mehrgängige Menüs zur Auswahl. Alternativ kann mittags ein Lightlunch (Buffet) im Panorama-Salon eingenommen werden. Die kulinarische Krönung ist zweifellos das Gala-Dinner.

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Sonnendeck mit kleinem Pool und Putting Green

Bar

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2013 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.45 m Tiefgang 1.50 m Höhe über Wasser 6m Kabinen 90 Passagiere 180 Passagierdecks 4 Crew ca. 40 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Scylla AG Panorama-Salon

9


MS Swiss Jewel bbbbb

Das Luxusschiff MS Swiss Jewel der Reederei Scylla AG, sonst nur für den amerikanischen Markt im Einsatz, konnten wir für diese Saison chartern. Profitieren Sie von den günstigen Preisen! Sie bekommen Luxus pur und viel Leistung zu moderaten Preisen! Willkommen an Bord!

Amsterdam

Seite 56–58

Grachten

Amsterdam Rotterdam

Bratislava 

Seite 100–103

Burg Rüdesheim Königswinter 

Würzburg Passau

Seite 56–57

Schloss Drachenburg

Wien

Basel

Budapest

Tulcea

Belgrad Bukarest Sofia 

Kathedrale

10

Seite 102–103


Kabinen

Alle Kabinen (ca. 15 m2) sind aussenliegend und mit zwei tren­n­baren Betten, Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Radio/TV, Telefon, Tisch, Stühlen und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich verfügen die sieben Minisuiten (ca. 19 m2) über zwei bequeme Sessel, Hocker sowie begehbaren Schrank. Die ca. 30 m2 grossen Suiten sind zusätzlich noch mit einer Badewanne versehen. In den elf 2-Bettkabinen und der Mini Suite auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Alle Kabinen auf dem Mittelund Oberdeck verfügen über französische Balkone mit einer 2.50 m × 1.95 m grossen Schiebe­tür.

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Restaurant/Küche

Im grosszügigen Restaurant auf dem Mitteldeck finden alle Passagiere gleichzeitig Platz. Jeden Morgen wird ein reichhaltiges Frühstückbuffet präsentiert. Mittags und abends werden Sie mit mehrgängigen Menüs verwöhnt. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordeinrichtung

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck

Amsterdam Rotterdam Rüdesheim

Würzburg Passau

Basel

Wien Budapest

Unterhaltung und Geselligkeit finden Sie in der Panorama-Bar, dem Panorama-Salon mit Tanzfläche und der Bar im Heckbereich. Ebenfalls auf dem Oberdeck befindet sich die grosszügige Eingangshalle mit der Récep­ tion und einer Boutique für den Kauf von Souvenirs. Für sportliche Gäste befindet sich auf dem Hauptdeck ein Fitnessraum mit verschiedenen Geräten. Entspannung finden Sie auf dem grossen Sonnendeck oder im Whirlpool. Die Bar im Heck­bereich ist mit einem Internet-Corner ausgestattet. Gratis-WLAN nach Verfügbarkeit. Ein Lift verbindet das Mittel- mit dem Oberdeck.

Tulcea

Belgrad Bukarest

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2009 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.50 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 41/21 Passagiere 124 Passagierdecks 4 Crew ca. 36 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Scylla AG Fitnessraum

Panorama-Salon

11


MS Thurgau Silencebbbb

Als «Twin-Cruiser» mit getrennter Antriebs- und Passagiereinheit fährt die komfortable MS Thurgau Silence praktisch vibrationsfrei und lautlos. Nicht nur das Schiff mit seinen ruhigen Kabinen, sondern auch die Routings sind äusserst attraktiv. Entdecken Sie die Vorzüge von Flussfahrten auf der flüsternden MS Thurgau Silence! Kinderdijk 

Seite 62–63

Windmühlen Amsterdam Rotterdam Antwerpen

Antwerpen 

Rüdesheim Würzburg Passau

Seite 66–67

Rathaus

Wien

Basel

Budapest

Tulcea

Belgrad Dürnstein

Wein-Städtchen

Seite 94–95

Bukarest

Donaudelta

Pelikane

12

Seite 96–97


Kabinen

Alle 97 Kabinen (ca. 13 m2) sind stilvoll eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, Safe, TV/Radio, Telefon sowie individuell regulierbarer Klimaanlage komfortabel ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere Einzelbett dient als Sofa. Die Superieur-Kabinen verfügen ab kommender Saison neu über Doppelbett mit zwei Matratzen. Sämtliche Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über nicht zu öffnende Bullaugen. Restaurant und Küche

Im eleganten Panorama-Restaurant mit Aussicht nach drei Seiten finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet stehen mittags und abends mehrgängige, gutbürgerliche Menüs zur Auswahl. Das Gala-Dinner zählt zu den kulinarischen Höhepunkten.

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Bordausstattung

Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche bietet den Gästen die Möglichkeit, zu verweilen und sich zu unterhalten. Das Sonnendeck lädt für ruhige, entspannende Momente während des Aufenthalts auf der MS Thurgau Silence ein. In der lichtdurchfluteten Lobby befinden sich die Réception und der Bordshop mit allerlei Souvenirs. Sportaffine Gäste haben die Möglichkeit, im Fitnessraum zu trainieren und sich anschliessend in der Sauna zu entspannen. Das grosszügige Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel ist mit Liegestühlen, Stühlen und Tischen ausgestattet. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit.

2-Bettkabine MD und OD Standard mit franz. Balkon

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Frontaussicht im Panorama-Salon

Fitness

Schiffsdaten/Technische Details

Panorama-Salon mit Bar

Panorama-Restaurant

Baujahr 2006 Flagge Malta Länge 135 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.60 m Kabinen 97 Passagiere 194 Passagierdecks 4 Crew ca. 44 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management River Advice

Réception

13


MS Thurgau Florentinabbbb Unser «Schmuckkästchen» steht unter dem Management der Familie Mikota-Kaufmann. 2013 wurden alle Kabinen renoviert und im Design unserer Burma-Schiffe mit edlen Materialien stilvoll eingerichtet. So sind sämtliche Kabinen auf dem Oberdeck mit französischen Balkonen aus­gestattet. Seither präsentiert sich die MS Thurgau Florentina in einer Top-Form, modern und komfortabel.

Dresden 

Seite 124–125

Zwinger Litoměřice

Seite 124–127

St. Stephans-Kathedrale

Dresden Litomerice Mělnik Podebrady Mělnik 

Schloss Mělnik

Seite 124–127

Prag Prag

Altstadt

14

Seite 124–127


Kabinen

Alle 2-Bettkabinen sind ca. 10 m2 gross, komfortabel eingerichtet und haben zwei getrennt stehende Betten, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die Kabinen des Oberdecks verfügen über französische Balko­ne. Die kleineren Fenster auf dem Hauptdeck können nicht geöffnet werden. Die Einzelkabinen sind ca. 8 m2 gross und gleich ausgestattet wie die 2-Bett­ kabinen. Restaurant/Küche

Im gemütlichen Panorama-Restaurant mit Bar werden gutbürgerliche, nationale und und internationale Speisen serviert. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight.

2-Bettkabine Oberdeck mit französischem Balkon

Bordausstattung

Bequemen Aufenthalt bietet eine kleine Lounge bei der Réception mit gemütlicher Sitzecke. Der PanoramaSalon auf dem Oberdeck ermöglicht nette Zusammenkünfte der Gäste und das uneingeschränkte Betrachten der vorüberziehenden Landschaft. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen ist der ideale Erholungsund Entspannungsbereich bei schönem Wetter. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. 2-Bettkabine Hauptdeck

Bar

Management

Die MS Thurgau Florentina ist seit 2011 im Besitz von Thurgau Travel und wurde seither sukzessive renoviert und umgebaut. Simone Mikota-Kaufmann, Tochter des Besitzers, ist zusammen mit Ihrem Mann Jiri Mikota, dem Kapitän des Schiffs, für das Management zuständig. Mit ihrem Team sorgen sie für eine familiäre Atmo­s­phäre und einen aufmerksamen, zuvorkommenden Service an Bord. Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr/Renovation 1980/2013 Flagge Tschechien Länge 80 m Breite 9.58 m Tiefgang 1.40 m–1.74 m Höhe über Wasser 4.10 m Kabinen 46 Passagiere 86 Passagierdecks 3 Crew ca. 20 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Thurgau Travel Panorama-Salon

15


MV Thurgau Dalmatiabbbk 

Die MV Thurgau Dalmatia erfreut sich seit 2012 grosser Beliebtheit. Das kleine, yacht­ähnliche Mittelklasseschiff ist prädestiniert, um in kleinere Häfen zu gelan­gen und unmittelbar bei den UNESCO- Kulturstätten oder National­parks anzulegen. Die einma­lige Küstenund Inselwelt Kroatiens ist faszi­nierend.

Krka Nationalpark

Zagreb

Zadar Zadar 

Seite 148–151

Krka Nationalpark Kotor

Split

Hafenstadt

Bucht

Dubrovnik Kotor Split 

Seite 148–151

Altstadt und Hafen

16

Seite 148–151

Wasserfall

Seite 150–151


Kabinen

Die Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett mit separaten Matratzen, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Ausstattung ist einfach, aber zweckmässig und modern. Hauptdeck: Die ca. 10–11 m2 grossen 2-Bettkabinen und die zwei Einzelkabinen, ca. 8 m2 gross, verfügen über ovale, nicht zu öffnende Bullaugen und zusätzlich über eine gut regulierbare Frischluftzufuhr. Der Zugang zur Kabine erfolgt vom Schiffsinnern aus. Oberdeck/Promenadendeck: Die ca. 9–10 m2 grossen Kabinen sind mit Fenstern zum Öffnen ausgestattet. Der Zugang zu den Kabinen erfolgt über die DeckPromenade. 2-Bettkabine Oberdeck

Restaurant/Küche

Die Mahlzeiten werden in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Es wird ein kontinentales Frühstück serviert. Die gutbürgerlichen Speisen werden mit frischen, lokalen Produkten zubereitet und als 3-Gang-Menü am Mittag und als 4-Gang-Menü am Abend serviert. An drei Abenden individuelles Dinner in lokalen Restaurants. Bordausstattung

Das grosse Sonnendeck mit Liegestühlen und Lounge lädt zum Verweilen ein. Kleine Bar im Restaurant. Vor dem Restaurant sind überdachte Sitzgelegenheiten vorhanden. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen

Rauchen ist nur im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt.

2-Bettkabine Hauptdeck

Aussenbereich vor dem Restaurant

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2012 Flagge Kroatien Länge 34.30 m Breite 7.80 m Tiefgang 2.30 m Kabinen 17 Passagiere 32 Crew ca. 6 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Familie Marunčić Sonnendeck

17


RV Thurgau Exotic 2bbbb RV Thurgau Exotic 3bbbb

Beide kleinen, aber feinen Suitenschiffe wurden von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen An­ forderungen im Kolonialstil gebaut und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Sie überzeugen durch Einzigartigkeit, Eleganz und Komfort. Die geringe Anzahl von Gästen trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Bagan

Mawleik

Nwe Nyein Mandalay

Amarapura 

U Bein Brücke Bagan

Inle See

Ngapali

Seite 152–157

Tempel und Pagoden

Rangun

Inle See Rangun

Seite 152–157

Shwedagon Pagode

18

Beinruderer

Seite 158–159

Seite 152–157


Kabinen

Sämtliche Kabinen verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage. Die Suiten sind in Wohn- und Schlafbereich aufgeteilt. Thurgau Exotic 2 Einzelkabinen (12 m2 ) auf dem Hauptdeck. Die Suiten (20 m2) erstrecken sich über die gesamte

Suite Haupt- und Oberdeck, RV Thurgau Exotic 2

Frontsuite mit Privatbalkon, RV Thurgau Exotic 2

Schiffsbreite und sind beidseitig von der Deck-Prome­ nade zu erreichen. Die Front-Suiten (24 m2) auf dem Oberdeck verfügen über eine Mini­bar und einen Privatbalkon in Fahrtrichtung. Thurgau Exotic 3 2-Bettkabinen Standard (16 m2) auf dem Hauptdeck. Die Suiten Hauptdeck (24 m2) erstrecken sich über

Einzelkabine, RV Thurgau Exotic 2

Suite OD mit Privatbalkon (Animation), RV TG Exotic 3

die gesamte Schiffsbreite und sind beidseitig von der Deck-Promenade zu erreichen. Die Suiten Oberdeck (24 m2) erstrecken sich über die gesamte Schiffsbreite, sind einseitig begehbar und verfügen über einen Privatbalkon (ca. 4 m2). Die Front-Suiten (30 m2) verfügen über einen Privat­balkon (ca. 4 m2) in Fahrtrichtung.

Restaurant und Küche

Das Restaurant befindet sich auf dem Oberdeck. Am Morgen steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereit. Abwechslungsreiche Menüs aus asiatischer, interna­ tionaler und auf Wunsch auch vegetarischer Küche werden mittags und abends vom freundlichen burmesischen Personal serviert. Bordausstattung

Auf dem überdachten Sonnendeck gibt es eine kleine Lounge mit Bar sowie einen Bordshop. Von den be­ quemen Teakholz-Deckstühlen aus lassen sich vorbeiziehende Landschaften und spektakuläre Sonnenuntergänge hervorragend beobachten.

Restaurant, RV Thurgau Exotic 2

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Lounge mit Bar, RV Thurgau Exotic 2

Bad mit Doppellavabo (Animation), RV Thurgau Exotic 3

Schiffsdaten/Technische Details RV Thurgau Exotic 2

RV Thurgau Exotic 3

Baujahr 2012 2017 Flagge Myanmar (Burma) Myanmar (Burma) Länge 47.25 m 51.80 m Breite 9.15 m 9.90 m Tiefgang 1.10 m 1.10 m Höhe über Wasser 10.60 m 10.60 m Decks 3 3 Kabinen/Suiten 2/13 4/12 Passagiere 28 32 Crew ca. 22 ca. 22 Bordsprache Engl./Burmesisch Engl./Burmesisch Bordwährung US-Dollar US-Dollar Management Thurgau Travel Thurgau Travel Sonnendeck, RV Thurgau Exotic 2

19


RV Ganges Voyager Ibbbbb RV Ganges Voyager IIbbbbb

Beide Luxus-Suitenschiffe wurden in Indien speziell für Fahrten auf dem Ganges gebaut und 2015 bzw. 2016 in Betrieb genommen. Die Schiffe sind sehr komfortabel ausgestattet, entsprechen höchsten westlichen Standards und überzeugen durch Einzigartigkeit und Eleganz. Zur angenehmen, familiären Atmosphäre an Bord der beiden Schwesterschiffe trägt ebenfalls die geringe Anzahl von 56 Gästen bei.

Ganges

Seite 160–161

Reisfelder

Delhi Jaipur

Agra

Agra

Varanasi

Seite 160–161

Taj Mahal Murshidabad Varanasi

20

Kalna

Seite 160–161

Heilige Stadt am Ganges

Kalkutta

Kalkutta

Victoria Memorial

Seite 160–161


Kabinen

Sämtliche Suiten verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bademäntel und Hausschuhe, Safe, Wecker, TV, individuell regulier­bare Klimaanlage und französische Balkone. Signature Suiten (24 m2) auf dem Hauptdeck sind mit

Queen-Size-Betten (2 × 100 cm × 210 cm), die getrennt oder nebeneinander stehen können, ausgestattet. Colonial Suiten (24 m2) auf dem Oberdeck verfügen ebenfalls über Queen-Size-Betten (2 × 100 cm × 210 cm), die getrennt oder nebeneinander stehen können. Heritage Suiten (26 m2) auf dem Oberdeck befinden sich an der Frontseite des Schiffes und sind mit einem King­ size-Bett (1 × 200 cm × 210 cm) ausgestattet. Viceroy Suiten (33 m2) auf dem Oberdeck verfügen ebenfalls über ein Kingsize-Bett (1 × 200 cm × 210 cm). Maharaja Suite (37 m2) auf dem Oberdeck ist mit einem Kingsize-Bett (1 × 200 cm × 210 cm) und zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet.

Heritage Suite mit franz. Balkon

Maharaja Suite mit franz. Balkon

Viceroy Suite mit franz. Balkon

Colonial-Suite mit franz. Balkon

Restaurant und Küche

Geniessen Sie im eleganten Restaurant, welches sich auf dem Hauptdeck des Schiffes befindet, die einzigartige Atmosphäre und die vorbeiziehende Landschaft durch die Panoramafenster. Mit viel Liebe zum Detail erwartet Sie zum Frühstück und Mittagessen ein reichhaltiges Buffet. Abends werden Ihnen vom freundlichen Personal lokale und internationale Speisen aus frischen Produkten serviert. Bordausstattung

Was ist erholsamer, als nach einem interessanten Ausflug die vorüberziehenden Landschaften oder die spek­ta­ kulären Sonnenuntergänge von den bequemen Liegestühlen zu beobachten. Das überdachte Sonnendeck mit klimatisierter Lounge, Bar oder die Outdoor Lounge sind auch ideale Orte für gemütliches Beisammensein und interessante Gespräche. Gönnen Sie sich eine wohltuende Behandlung im Spa oder trainieren Sie an modernsten Geräten im Fitnesscenter. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit in allen öffentlichen Räumen.

Restaurant

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2015/2016 Flagge Indien Länge 56.50 m Breite 12.10 m Tiefgang 1.40 m Höhe über Wasser 9.85 m Decks 3 Suiten 28 Passagiere 56 Crew ca. 30 Bordsprache Englisch Bordwährung US-Dollar/INR/EUR Management Heritage River Cruises

Klimatisierte Lounge mit Bar

Spa

Outdoor Lounge

21


RV Mekong Prestige IIbbbbk

Die im Jahr 2014 in Dienst gestellte, speziell für Fahrten auf dem Mekong gebaute RV Mekong Prestige II macht ihrem Namen alle Ehre. Das moderne Schiff bietet opti­ malen Komfort für lediglich 64 Gäste. Die elegante Inneneinrichtung ist eine Mischung aus modernen und klassischen Materialien. An Bord erwartet die Gäste eine gemütliche Atmo­s­phäre, die zu einer wunderschönen Reise und einem gelungenen Urlaub beiträgt.

Siem Reap

Hanoi Halong Bucht

Panorama

Seite 166–167

Angkor Wat

Siem Reap

Saigon

Phnom Penh Tonle Sap-See

Seite 166–167

Schwimmendes Dorf

22

Seite 166–167

My Tho

Chong Koh

Saigon

City Hall

Seite 166–167


Kabinen

Die 28 Deluxe Kabinen auf dem Haupt- und Oberdeck haben eine Fläche von ca. 20 m2. Alle verfügen über einen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klei­derschrank, Sitzecke mit kleinem Tisch, Schreibtisch, Safe und zwei Einzelbetten, welche auseinander gestellt werden können. Die Klimaanlage ist individuell regulierbar. Suiten

Die zwei ca. 25 m2 grossen Junior Suiten auf dem Haupt­ deck und die zwei ca. 28 m2 grossen Terrasse Suiten auf dem Oberdeck haben die gleiche Ausstattung wie die Deluxe Kabinen, sind jedoch mit einer grösseren Sitzecke aus­gestattet. Im Bad befindet sich zusätzlich eine separate Whirlpool-Badewanne.

2-Bettkabine Deluxe mit Privatbalkon

Restaurant/Küche

Im geschmackvoll eingerichteten Restaurant auf dem Oberdeck finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Die Crew verwöhnt Sie mit internationalen und lokalen Speisen. Lokale Getränke (Süssgetränke, Mineralwasser, Bier, Hauswein) sind inbegriffen. Bordausstattung

Die Saigon-Lounge mit Bar auf dem Sonnendeck ist ein wunderbarer Ort, um Geselligkeit zu pflegen. Am Abend wird ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Sport­liche Betätigung ist im Fitnessraum möglich und im Spa mit zwei Massagesalons finden Sie Entspannung. Das teilweise über­dachte Sonnendeck mit Liegestühlen und Whirlpool bietet Erholung während der Schifffahrt.

Terrasse-Suite Oberdeck mit Privatbalkon

Restaurant

Whirlpool

Sonnendeck

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Schiffsdaten/Technische Details

Baujahr 2013 Flagge Vietnam Länge 68 m Breite 13 m Tiefgang 1.60 m Kabinen/Suiten 28/4 Passagiere 64 Passagierdecks 3 Crew ca. 30 Bordsprache Englisch/Vietnamesisch Bordwährung Vietnamesischer Dong Management Mekong Waterways Saigon-Lounge

23


MS Douro Spiritbbbbk

Auf der MS Douro Spirit der portugiesischen Reederei DouroAzul erwartet Sie ein ausge­zeichneter Service in moderner und komfortabler Umgebung. Alle geräumigen Kabinen und Suiten sind mit fran­ zösischen Balkonen ausgestattet. Weitere Annehmlichkeiten des Schiffes wie einladendes Sonnendeck mit Pool, Wellness- und Fitnessmöglichkeiten tragen zu einem unvergesslichen Aufenthalt bei. Guimarães

Seite 178–179

Kirche Nossa Senhora Vila Real

Seite 178–179

Casa Mateus

Pinhão

Douro-Tal Porto 

Seite 178–179

Altstadt am Douro

Guimarães Porto Pinhão

Lissabon

24

Salamanca Barca d’Alva

Seite 178–179


Kabinen

Alle Kabinen sind aussenliegend und verfügen über französischen Balkon, kleinen Tisch und Stühle, Dusche/ WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck sind ca. 16 m2 gross, die vorne liegenden etwas kleiner. Die Junior Suite ist ca. 20 m2 gross. Die beiden Suiten des Oberdecks bieten ca. 24 m2 Platz und sind zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet. Restaurant/Küche

Das Küchenteam verwöhnt die Gäste im eleganten Restaurant auf dem Hauptdeck mit typisch portu­ giesischen, aber auch internationalen Spezialitäten. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordausstattung

Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche dient den Gästen als Ort der Gespräche und der Unterhaltung. Für Entspannung und Erholung sorgt das Spa. Für sportliche Gäste stehen im Fitnessraum verschiedene Geräte zur Ver­fügung. Gelegenheit zum Kauf von Souvenirs bietet die direkt neben der Réception liegende Boutique. Geniessen Sie vom teilweise überdachten Sonnendeck aus die vorüberziehenden, einmalig schönen Landschaften des Dourotals. Neben Sitz- und Liege­ gelegenheiten gibt es auch einen kleinen Pool. WLAN gegen Gebühr.

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon (ca. 16 m²)

Rauchen

Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehen Aussenbereichen darf geraucht werden. Suite Oberdeck mit franz. Balkon (ca. 24m²)

Sonnendeck mit Pool

Schiffsdaten/Technische Details

Restaurant

Baujahr 2011 Flagge Portugal Länge 78.10 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.70 m Höhe über Wasser 7.40 m Kabinen/Suiten 62/3 Passagiere 124 Crew ca. 32 Bordsprache Deutsch/Englisch Passagierdecks 4 Bordwährung Euro Management Douro Azul

Panorama-Salon mit Bar

25


Highlights

• «Die drey scheenschte Dääg» • Schnitzelbängg an Bord • Zentrale Anlegestelle Steiger St. Johann • Basler Fasnacht nominiert für «UNESCO-Kulturerbe»

Basler Fasnacht mit MS Thurgau Ultra und MS Charles Dickens

05. bis 07. März 2017 MS Thurgau Ultrabbbbbk MS Charles Dickensbbbbb Sonntag, 05. März

ab 15.00 Einschiffung. Zeit zur freien Verfügung. 19.00 Abendessen Montag, 06. März

02.30 Kaffee/Tee und Gipfeli 03.15 Abmarsch zum Morgestraich 04.00 Beginn Morgestraich 06.00 Mählsuppe und Ziibelewaie nach dem Morgestraich 18.00 Abendessen und anschliessend Aufführung der berühmten Schnitzelbängg im Salon auf dem Schiff. Dienstag, 07. März

Frühstück und Ausschiffung bis 09.00 Uhr. Individuelle Heimreise.

Basler Fasnacht

Die grösste Fasnacht der Schweiz ist eine Mischung aus Lebensfreude und Melancholie, Mummenschanz und Totentanz und beginnt montags nach dem Aschermittwoch um 4.00 Uhr mit dem Morgenstreich. Nach 72 Stunden endet sie am Donnerstagmorgen um 4.00 Uhr. Die Basler InnenSchotte Clique

stadt wird von den Fasnächtlern beherrscht. Die Cliquen ziehen durch Strassen, Gassen und Beizen. Für Aktive ist die Fasnachtszeit «die drey scheenschte Dääg», die fast nur unter freiem Himmel stattfindet. Der Antrag zur Aufnahme der Basler Fasnacht in die Liste des UNESCO-Weltkul­ turerbes wurde 2015 eingereicht, über den 2017 entschieden wird.

den. Die Wagencliquen zeigen ihre aufwändig dekorierten Fasnachtswagen, von denen Süssigkeiten und Obst an die Kinder und Blumen an Mädchen verteilt werden. Wer keine «Blagedde» (Plakette) hat, kriegt höchstens eine Ladung «Räppli» (Konfetti). Nach einem gemeinsamen Abendessen ziehen die Züge bis weit in die Nacht hinein durch die Gassen.

Morgenstreich

Gässle

Mit dem Morgensteich um 4.00 Uhr beginnt die Basler Fasnacht. Die Innenstadt ist vollkommen dunkel. Nur die Zuglaternen, bis 3,30 m hoch und getragen oder auf einem Wagen gerollt, spenden Licht. Die meisten Aktiven tragen eine Kopflaterne. Auf Kommando «Morgestraich, vorwärts marsch!» ihres Tambourmajors setzen sich die Cliquen in Bewegung. Der erste Marsch mit Namen «Morgestraich» wird von allen Cliquen gespielt. Fast alle Beizen und Wirtschaften haben geöffnet, viele davon für die 72 Fasnachts-Stunden. Mehlsuppe, Zwiebel- oder Käsewähe sind die traditionellen Fasnachtsspeisen.

Kleine und grosse Piccolo- und Trommelformationen, Einzelmasken und Gugge-Musiker ziehen vor allem am Dienstagnachmittag und in den Abendstunden musizierend, ohne festgelegte Route durch die Altstadt.

Laternenausstellung

Die Cliquen bringen im Verlauf des Montagabends ihre Lampen auf den Münsterplatz, wo sie bis zum Mittwochabend bei der wohl grössten temporären Openair-Ausstellung. Die an beiden Abenden be­leuchteten Laternen zaubern eine magische Stimmung, wenn die Details der vergänglichen Kunstwerke von den Fasnächtlern bewundert werden können. Cortèges

Die am Montag- und Mittwochnachmittag in der Innenstadt stattfindenden Fasnachtsumzüge auf festgelegte Routen werden als Cortèges bezeichnet, an denen etwa 12000 Maskierte teilnehmen. Der Vortrab, der den Kopf des Cliquenzuges bildet, verteilt Zeddel, auf denen in witziger Versform die Sujets vorgestellt und aufs Korn genommen wer26

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: River Advice/Select Voyages

Schnitzelbänke

«Dr Bangg» ist traditionell ein «Bänkelsänger», der sich auf witzige Weise in baseldeutsch gesungenen Texten über Ereignisse des abgelaufenen Jahres lustig macht. Witzige gemalte und illus­ trierte Bilder, die zu jeder Strophe gezeigt werden, machen die Zuschauer neugierig und steigern die Spannung bis zur Pointe. Die Schnitzelbanksänger ziehen, alleine oder in kleinen Gruppen, am Montag- und Mittwochabend durch die Innenstadt, treten in Theatern, Cafés, Restaurants oder Privathäusern auf. Wir bieten unseren Gästen diesen Genuss direkt auf unseren Schiffen. Cortège in Basel


Basler Fasnacht

Cortège in Basel

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 100.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk mit gutbürgerlicher Küche

MS Charles Dickensbbbbb

Luxusschiff mit 53 Suiten und 7 Standard Kabinen für 113 Gäste. Suiten mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und ind. regulierbarer Klimaanlage. Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon, Minibar und Safe. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Die 2-Bettkabinen verfügen über getrennt stehende Einzelbetten. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Deluxe Suiten (22 m²) mit Sitzgruppe. Queen Suiten (30 m²) mit getrenntem Wohn-/Schlafbereich und Balkon. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon/Theatron, Wiener Kaffee, Shop, Wellness/Fitness und Sonnendeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift von Mitteldeck bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (ausser Smoker’s Lounge und Sonnendeck).

Luxusschiff mit 76 Kabinen für 150 Gäste. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, TV, Safe, Wasserkocher, Pult mit Stuhl und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mit­­telund Oberdeck (15 m²) sowie die Einzelkabinen (12 m²) auf dem Mitteldeck haben franz. Balkon. Die Fenster der Hauptdeckkabinen (13.5 m²) sind nicht zu öffnen. Die Suiten auf dem Oberdeck (22.5 m²) mit zusätzlichem Balkon und Sitzecke. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, «Midsummer»-Bar, Bibliothek, Fitnessraum, Sauna, Massage, Coiffeur, Boutique und Sonnendeck mit Whirlpool, Putting Green und Schach. WLAN gegen Gebühr. Lift zwischen Mitteldeck und Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Weitere Details und Schiffsbilder auf S. 29

Weitere Details und Schiffsbilder auf S. 71

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Charles Dickensbbbbb

3 Tage ab Fr. 440.– Rabatt von Fr. 100.– bereits abgezogen MS Thurgau Ultra

Unsere Leistungen • Unterkunft in gebuchter Kategorie am Liegeplatz «Steiger St. Johann» • Verpflegung gemäss Programm • «Schnitzelbängg» auf dem Schiff • Thurgau Travel Concierge Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) MS TG Ultra: Preise p. P. in Fr. (vor Rabattabzug) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Annullations-/Extrarückreiseversicherung

540 590 640 690 790 190 34

MS C. Dickens: Preise p. P. in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 590 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 640 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 640 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 690 Suite Oberdeck, Privatbalkon 740 Zuschlag Alleinbenutzung* +50% Annullations-/Extrarückreiseversicherung 34 * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Basler Fasnacht kann ebenfalls mit MS Edelweissbbbbk direkt vor dem Hotel Trois Rois sowie mit Verlängerungsnacht gebucht werden. Informationen unter www.thurgautravel.ch oder Prospekt verlangen.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

27


Highlights

• Bequem ab/bis Basel • Ausflug Strasbourg inklusive • TwinCruiser – Hotel- und Antriebsteil getrennt • Erstklassige musikalische Unterhaltung an Bord

Musikalische Schnupperfahrten auf dem Rhein

Basel–Kehl/Strasbourg–Basel

28

1. Tag Basel–Breisach

2. Tag Breisach–Kehl

Individuelle Anreise nach Basel. Nach der Einschiffung um 11.00 Uhr heisst es um 11.45 Uhr «Leinen los!» Richtung Breisach. Kabinenbezug nach dem Mittagessen. Geniessen Sie die nachmittägliche Fahrt und das gemütliche Verweilen an Bord. Ankunft in Breisach am frühen Abend. Im Anschluss an das Abendessen rundet eine musikalische Unterhaltung den ersten Tag an Bord der MS Thurgau Ultra ab.

Während der Schifffahrt durch das Elsass bietet die Küche einen reichhaltigen Brunch an. Dem Transfer nach Strasbourg folgt eine Stadtrundfahrt-/ gang° durch die interessante Europametropole. Freie Zeit für einen Besuch der mittelalterlichen Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, den verwinkelten Gassen und dem 1000-jährigen, gotischen Liebfrauenmünster. Rückkehr und Abendessen an Bord, wo musikalische Unterhal-

tung auch an diesem Abend für einen krönenden Abschluss sorgt. 3. Tag Basel

Nach dem Check-Out bis 08.00 Uhr können Sie im Restaurant das reichhaltige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel geniessen. Ausschiffung um ca. 09.30 Uhr und individuelle Heimreise.

Nicolas Senn 07.03.–09.03. und 09.03.–11.03.

Dani Felber & Band 13.03.–15.03.

New Harlem Ramblers 15.03.–17.03. und 17.03.–19.03.

Nach einem Konzertbesuch der Appenzeller Streichmusik «Alderbuebe» war der 4-jährige Nicolas sofort vom Hackbrett mit seinen 125 Saiten fasziniert. Inzwischen spielt der Hackbrettvirtuose u. a. in Russland, Indien, China, Thailand, Amerika, Kuwait oder für ein Hilfsprojekt auf dem Gipfel des Kilimandscharo (5895 m ü. M.). Der vielseitige Ostschweizer gewann u. a. den Grand Prix der Volksmusik und macht Tourneen mit dem Rapper Bligg. Er beweist so, dass von Volksmusik über Klassik, Jazz und Rock alles auf dem Hackbrett zu spielen ist. Er moderiert Sendungen wie «Potzmusig» oder «Viva Volksmusik».

Der Thurgauer Big-Bandleader und Flügelhornvirtuose Dani Felber brilliert nicht nur als Trompetensolist und auf dem Flügelhorn, sondern auch als kreativer Komponist. Wunderbare Balladen, mitreissende Samba- und Blues-Rhythmen gehören zu seinen Kompositionen. Die Bandbreite reicht von Stücken aus der Swing-Ära bis hin zu bekannten Jazzstandards. Die Leidenschaft zur Musik teilt Dani Felber mit seinen Musikern. Die Sängerin beeindruckt mit ihrer voluminösen Stimme.

Die «New Harlem Ramblers» sind sicher eine der erfolgreichsten Dixiebands unseres Landes. Ihre Musiker feierten grosse Erfolge bereits in den Fünfziger- und frühen Sechzigerjahren, als Dixieland in ganz Westeuropa seine Spuren hinterliess. Gemeinsam gründeten sie die «New Harlem Ramblers». Inzwischen feiern sie ihr 45-Jahr-Bühnenjubiläum. Ihr Repertoire reicht vom swingenden Dixieland bis zu gesungenen Evergreens, die inzwischen zu den Klassikern des Showbusiness gehören. Der Grund für den Erfolg ist die Qualität und Vielfalt des musikalischen Angebots.

° Ausflug inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Junior Suite (18 m²) mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 20tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – mit gutbürgerlicher Küche

Das Luxussuitenschiff bietet in 53 Suiten und 7 Kabinen Platz für 120 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster und einen Hocker mit kleinem Tisch. Die 2-Bettkabinen sind mit getrennt stehenden Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon, Minibar, Safe, 2 bequeme Sessel und einen Tisch. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Die Deluxe Suiten (22 m²) sind mit einer Couch ausgestattet. Die Queen Suiten (30 m²) haben zusätzlich einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, begehbaren Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Wellness- und Fitnessbereich, Panorama-Restaurant, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Kaffee, Panorama-Salon, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Zum Bordservice gehören Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck und Smoker’s Lounge erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 4/5.

3 Tage ab Fr. 240.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 07.03.–09.03. + 150 13.03.–15.03.* 200 17.03.–19.03. ° 100 09.03.–11.03. + 150 15.03.–17.03.° 150 + mit Nicolas Senn * mit Dani Felber ° mit New Harlem Ramblers Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Ausflug Strasbourg • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Annulations-/Extrarückreiseversicherung * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Restaurant

Mini Suite (14 m²) Hauptdeck

440 490 540 590 640 690 790 90 190 39

Salon/Theatron

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

29


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Faszinierender Keukenhof • Romantischer Rhein • Frontsalon mit Theatron

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

Arkhangelʼsk

1. Tag Basel

Edinburgh

Leeds

anchester Birmingham

Rhein

Poznan Zeche Zollverein, Essen Dortmund Duisburg Düsseldorf

Königswinter

ne

Leipzig

D

Rüdesheim Frankfurt

Krakow

F

30

Dne

Lʼvov

Dnestr Vienna

Kh

Kiyev

UA

SK Bratislava

H MD Budapest CH A Graz * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

Lyon

Prut

ux

Munich Basel

Schloss Drachenburg, Königswinter

Vis

CZ

Rh

Loire

Bug

a tul

StrasbourgBaden-Baden Strasbourg

s

Moscow

PL

Prague

ein

L

N

Pripyat

Warsaw

er Od

Sei

B Brussels

BY

Hamburg

Amsterdam Amsterdam NL The Hague Rotterdam Dordrecht

mse

pr Dne

GB

Sever n

Desna

gow

duell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer StadtrundFI fahrt* am Nachmittag präsentiert sich Rotterdam Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab Oulu Reise fort Richtung Rüdesheim. als lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». fährt weiter Richtung Amsterdam. 7. Tag Rüdesheim 2. Tag Kehl Genussvoll ist die Schifffahrt entlang dem «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutziStadtrundfahrt/-gang* durch Strasbourg. Die 5. Tag Amsterdam SE gen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Stolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütennur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken pracht. Im Frühling verwandeln Millionen von viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenWeingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das gotische Liebfrauenmünster. Am Mittag geht die frohes Blumenmeer. Bei der Grachtenfahrt+ am NO pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. Fahrt weiter nach Königswinter. Nachmittag präsentieren sich die KaufmannshäuBergen Helsinki ser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. Sankt-Peterburg Oslo Weiterfahrt Richtung Deutschland während des 3. Tag Königswinter 8. Tag Baden-Baden Abend­essens. Die MS Thurgau Ultra passiert erstmals die Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein BusausTallinn Stockholm bekannte Loreley-Strecke. Nach der Ankunft in EEflug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die Königswinter und dem Mittagessen folgt der Auselegante Bäder- und Kunststadt begeistert die 6. Tag Duisburg–Düsseldorf flug* zum Drachenfels. Fahrt mit der historischen Besucher mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Am Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg Tverʼ Zahnradbahn zum Aussichtspunkt mit spektaku- Göteborg Herrenhäusern und Parkanlagen während eines zum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um lärem Ausblick über den Rhein. Das prunkvolle, Rundgangs. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehdie Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute D LV gav zurück nach Kehl, wo das Schiff bereits wartet. im Stil des Historismus erbaute Schloss Drachensind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-Welter- aumer RU a Riga Aarhus burg können Sie individuell besichtigen. bestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte DK spektakulärer Inszenierungen und lebendiges 9. Tag Basel Symbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Ostsee Copenhagen LT Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelel das Schiff zwischenzeitlich angekommenMem ist. Einle Heimreise. Der Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmVilnius schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene ten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus Gäste können Gdansk die Medienstadt Düsseldorf individem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als Minsk

Odessa

pr


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Queen Suite (30 m²) mit Privatbalkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 90 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – mit gutbürgerlicher Küche

Das Luxussuitenschiff bietet in 53 Suiten und 7 Kabinen Platz für 120 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster und einen Hocker mit kleinem Tisch. Die 2-Bettkabinen sind mit getrennt stehenden Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon, Minibar, Safe, 2 bequeme Sessel und einen Tisch. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Die Deluxe Suiten (22 m²) sind mit einer Couch ausgestattet. Die Queen Suiten (30 m²) haben zusätzlich einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, begehbaren Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Wellness- und Fitnessbereich, Panorama-Restaurant, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Kaffee, Panorama-Salon, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Zum Bordservice gehören Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck und Smoker’s Lounge erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 4/5.

9 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 19.03.–27.03. 900 04.04.–12.04. 700 20.04.–28.04. 500 27.03.–04.04. 800 12.04.–20.04. 600 28.04.–06.05. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck * Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annulations-/Extrarückreiseversicherung * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Junior Suite (18 m²) mit franz. Balkon

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

1990 2090 2390 2590 2790 2990 3490 190 990 270 66

Smokers Lounge

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

31


Arktischer Ozean

Highlights

• Kaiserliches Bamberg Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

• Historisches Regensburg • FI Miltenberg – «Perle des

Oulu Mains»

• Einmaliges Suitenschiff SE

Drei Flüsse Zauber – Rhein, Main und Donau

Basel–Miltenberg–Regensburg–Passau Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab NO 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». Bergen 2. Tag Kehl

Oslo Die vormittägliche Rundfahrt/-gang* Strasbourg bringt den Gästen die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und zugleich Metropole des neuen Europas näher. Mit ihren unzähligen Baudenkmälern wie dem 1000-jährigen gotischen Münster mit der astronomischen Uhr und dem reich verzierten Kammerzellhaus gehört Strasbourg zu den Göteborg schönsten Städten Frankreichs. Französischen Charme strahlen die verträumten Kanäle und die malerischen Fachwerkhäuser aus. Am Mittag geht die Fahrt weiterAarhus Richtung Miltenberg.

DK

3. Tag Miltenberg

Am Vormittag steht ein EStadtrundgang* durch lb Wertheim mit der reizvollen, ehistorischen Altstadt auf dem Programm. Beim Besuch des Glasmuseums können Sie Exponate vom Luxusglas der AntiDortmund

NL

s B Brussels aa

Wertheim

Nürnberg

Strasbourg

Do

Lʼvov

Kehlheim nau

Dnestr

Munich Passau

Vienna

SK Bratislava

A

UA

H

MD

Budapest

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  Graz |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

Prut

32

CH

Krakow

CZ

Regensburg

Strasbourg

Basel

Kiyev

ula

t Vis

Prague

Bamberg

Rh

ein

Miltenberg

Wegen niedriger Brückenhöhen kann das SonPripyat nendeck zwischen Frankfurt und Nürnberg nur wenig benutzt werden. Marktplatz mit Brunnen, Miltenberg

er

D

Würzburg Frankfurt

L

Die am Fluss Pegnitz liegende Metropole Frankens Poznan hat viele Namen und Attribute: Meistersinger Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen undBder ug Warsaw

Od

Main

7. Tag Nürnberg

Kloster Weltenburg, Kelheim PL

Leipzig

M

aug a

va Riga Nach dem Mittag erreicht das Schiff die alte frän9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich kische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. Am Ausschiffung nach dem Frühstück und BusrückNachmittag Transfer* in die Innenstadt mit fahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 16.15 Uhr Ostsee anschliessendem Stadtrundgang. Die vier Türme LTund in Zürich Sihlquai um ca. 17.45 Uhr. IndiviMemel duelle Heimreise. des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten Vilnius Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über Bamberg. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerPassau–Basel Gdansk lichen Barock zieren die denkmalgeschützte, mitGleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Minsk BY telalterliche Altstadt. 6. Tag Bamberg

pr

ague

Hamburg

4. Tag Wertheim

Amsterdam

T

Dne

Copenhagen Nach einem frühen Abendessen steht ein abendlicher Stadtrundgang* durch die «Perle des Mains» mit ihren schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern auf dem Programm. Während der Nacht fährt die MS Thurgau Ultra weiter nach Wertheim.

ke bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Am Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des ChristNachmittag setzt Ihr Schiff die Fahrt nach Würzkindlmarkts. Während einer Rundfahrt/-gang* burg fort. am Vormittag lernen Sie einige der vielen BauHelsinki denkmäler innerhalb der imposanten StadtmauSankt-Peterburg ern kennen. 5. Tag Würzburg Genussvolle Fahrt auf dem Main nach Würzburg. Die Barockstadt beherbergt die bischöfliche Resi8. Tag Kelheim–Regensburg Tallinn denz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste auf Stockholm EEinteressanten Fahrt mit dem Ausflugsboot die Festung Marienberg sowie die charakteristieiner schen Höfe und Burghäuser der Altstadt. Ein zum Donaudurchbruch* und zum Kloster WeltenTransfer* in die Innenstadt und der Rundgang am burg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Nachmittag zeigen die eindrucksvollen BaudenkBenediktinerabtei. Der nachmittägliche Rundmäler dieser kulturell bedeutsamen Stadt. gang* in Regensburg offenbart das südländische LVlebendigen Stadt. Flair D dieser

Desn

1. Tag Basel

Odessa


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 11tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – mit gutbürgerlicher Küche

Das Luxussuitenschiff bietet in 53 Suiten und 7 Kabinen Platz für 120 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster und einen Hocker mit kleinem Tisch. Die 2-Bettkabinen sind mit getrennt stehenden Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon, Minibar, Safe, 2 bequeme Sessel und einen Tisch. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Die Deluxe Suiten (22 m²) sind mit einer Couch ausgestattet. Die Queen Suiten (30 m²) haben zusätzlich einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, begehbaren Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Wellness- und Fitnessbereich, Panorama-Restaurant, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Kaffee, Panorama-Salon, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Zum Bordservice gehören Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck und Smoker’s Lounge erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 4/5.

9 Tage ab Fr. 890.– Rabatt von Fr. 1100.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Basel–Passau 06.05.–14.05. 500

Passau–Basel 19.11.–27.11. 1100

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Junior Suite (18 m²) mit franz. Balkon

Wellnessbereich

1990 2090 2390 2590 2790 2990 3490 190 990 180 66

Theatron/Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

33


MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Thurgau Ultrabbbbbk

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

6 Tage ab Fr. 590.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Advents- und Silvesterfahrt auf dem Rhein

Basel–Köln–Rüdesheim–Basel • Bequem ab/bis Basel • Domstadt Köln • Universitätsstadt Heidelberg 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Speyer

Geniessen Sie am Morgen die Fahrt auf der MS Thurgau Ultra. Ankunft in der Kaiserstadt Speyer nach dem Mittagessen. Ausflug* nach Heidelberg mit Schlossbesuch am Nachmittag. Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inspirierte bereits Dichter und Maler der Romantik. Es bleibt noch etwas Zeit, den Weihnachtsmarkt in Heidelberg individuell zu besuchen. Rückfahrt nach Speyer und Weiterfahrt mit dem Schiff.

Faust durch den Weihnachtsmarkt schlendern und die Lichter der Stadt geniessen. 4. Tag Loreley–Rüdesheim

Am Morgen erleben Sie eine genussvolle Schifffahrt entlang des «Romantischen Rheins», des landschaftlich wohl schönsten Abschnitts dieses Flusses. Ankunft in Rüdesheim am Nachmittag und Fahrt mit dem Winzerexpress* in das Städtchen, wo Sie Siegfried’s Mechanisches Musikkabinett besuchen. Erkunden Sie den Weihnachtsmarkt auf eigene Faust. Weiterfahrt auf dem Rhein in Richtung Basel. 5. Tag Flusstag

Erholen Sie sich während der gemütlichen Flussfahrt und geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord der luxuriösen MS Thurgau Ultra. 6. Tag Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

3. Tag Köln

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: River Advice

Ankunft in der deutschen Medienhochburg Köln im Verlauf des Nachmittags. Nach einem Rundgang* durch die Domstadt können Sie auf eigene

MS Thurgau Ultrabbbbbk Details und Schiffsbilder auf S. 33

Schloss Heidelberg

Wellness

34

Reisedaten 2017  Rabatt 27.11.–02.12. 400 17.12.–22.12. 400 02.12.–07.12. 400 22.12.–27.12.* 400 07.12.–12.12. 400 27.12.–01.01.18 300 12.12.–17.12. 400 * kein Zuschlag Alleinbenutzung Ab Abfahrt 22.12.17 ohne Weihnachtsmärkte Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (3 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

990 1090 1190 1290 1390 1490 1690 190 390 80 54

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch


MS Charles Dickensbbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 600.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

8 Tage ab Fr. 790.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Adventsfahrten auf Rhein und Main

Basel–Würzburg–Bamberg–Nürnberg • Kaiserliches Bamberg • Christkindlesmarkt Nürnberg • Luxusschiff zum Superpreis 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

6. Tag Bamberg

Erleben Sie die weihnachtliche Atmosphäre des Adventsmarktes in der Bischofsstadt. 7. Tag Nürnberg

Während der Stadtrundfahrt/-gang* lernen Sie einige Baudenkmäler in der Altstadt kennen. Der Besuch des berühmten Nürnberger Christkindlesmarktes ist einer der Höhepunkte dieser Reise. 8.Tag Nürnberg–Schweiz

2. Tag Speyer

Ankunft in der Domstadt Speyer am Nachmittag. Freie Zeit für den Besuch des Weihnachtsmarkts.

Ausschiffung und Rückfahrt mit dem Bus nach St. Margrethen (an ca. 14.00 Uhr) oder Zürich Sihl­ quai (an ca. 15.30 Uhr). Individuelle Heimreise.

3. Tag Aschaffenburg

Nürnberg–Basel

Busausflug* nach Miltenberg oder Besuch des Weihnachtsmarkts in Aschaffenburgs Altstadt mit engen Gassen und historischen Fachwerkhäusern.

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit Halt in Strasbourg statt Speyer und Miltenberg statt Aschaffenburg.

4. Tag Wertheim

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Select Voyages

Stadtrundgang* durch das mittelalterlich geprägte Wertheim und Besuch des Glasmuseums mit Exponaten verschiedener Epochen. 5. Tag Würzburg

Wegen niedriger Brückenhöhen kann das Sonnendeck zwischen Frankfurt und Nürnberg nur wenig benutzt werden.

Am Nachmittag Transfer in die Innenstadt und Rundgang* durch die Barockstadt mit der bischöflichen Residenz und charakteristischen Burghäusern. Besuch des Weihnachtsmarkts.

MS Charles Dickensbbbbb Details und Schiffsbilder auf S. 71

Rathaus, Bamberg

Residenz, Würzburg

Reisedaten 2017 Rabatt Basel–Nürnberg 28.11.–05.12. 600 12.12.–19.12. 600

Nürnberg–Basel 05.12.–12.12. 600

Unsere Leistungen: • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Nürnberg–St. Margrethen/Zürich v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/ St.Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1390 2-Bettkabine Hauptdeck 1490 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 1690 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1790 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1890 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 1890 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1990 Suite Oberdeck, Privatbalkon 2390 Zuschlag Alleinbenutzung HD/MD 190/790 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* 890 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 80 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 54 * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

35


Highlights

• Bequem ab/bis Basel Arktischer Ozean

• Grachtenstadt Amsterdam • UNESCO-Weltkulturerbe Kinderdijk • UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein • Luxusschiff zum Superpreis

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt nach Holland

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt. Die Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster. Am Mittag NO geht die Bergen Fahrt weiter nach Königswinter.

Edinburgh

Leeds Manchester

Amsterdam Amsterdam NL The Hague Rotterdam

Dortmund Duisburg Düsseldorf

B Brussels

L Rüdesheim

D

Frankfurt

Basel

Rheinschleife bei Boppard

Kiyev

ula

t Vis

Krakow

CZ Munich

Bug

PL

Prague

StrasbourgBaden-Baden Strasbourg

Dne

Lʼvov

Dnestr Vienna

UA

SK Bratislava

H

MD A Graz * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra Odessa CH

Lyon

Budapest

Prut

36

Mo

Pripyat

Warsaw Leipzig

er Od

in

Rhe

Königswinter

ntes

deaux

Poznan Erasmus-Brücke, Rotterdam

Dordrecht

F

S

Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum 7. Tag Rüdesheim Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen BlütenGenussvoll ist die Schifffahrt entlang dem pracht. Im Frühling verwandeln Millionen von «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutziTulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbengen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. frohes Blumenmeer (gilt für Abreisedaten 30.03. Stolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind bis 17.05.17). An Abreisedaten ohne Keukenhof Helsinki nur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich Sankt-Peterburg findet eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Oslo Insel Marken und Besuch einer Käserei statt (gilt Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das 3. Tag Königswinter Tallinn für Abreisedaten 19.08. bis 04.09.17). Bei der pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. Die MS Antonio Bellucci passiert erstmals die Stockholm + EE Grachtenfahrt am Nachmittag präsentieren bekannte Loreley-Strecke. Nach der Ankunft in Königswinter und dem Mittagessen folgt der Aussich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle 8. Tag Baden-Baden Tverʼ flug* zum Drachenfels. Fahrt mit der historischen auf ganz besondere Weise. Weiterfahrt Richtung Nach der Ankunft in Gambsheim steht ein BusausZahnradbahn zum Aussichtspunkt mit spektaku- Göteborg Deutschland während des Abendessens. flug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die lärem Ausblick über den Rhein. Das prunkvolle, elegante Dau LV Bäder- und Kunststadt begeistert die gav a mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen RU im Stil des Historismus erbaute Schloss DrachenBesucher 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Riga Aarhus DK burg können Sie individuell besichtigen. Herrenhäusern und Parkanlagen während eines Am Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg Rundgangs. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehzum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um Ostsee Copenhagen LTmer zurück nach Kehl, wo das Schiff bereits wartet. die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Memel Vilnius sind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-WelterDer Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmbestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte ten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus 9. Tag Basel Gdansk spektakulärer Inszenierungen und lebendiges dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als Ausschiffung nach Minsk dem BY Frühstück und individuelSymbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo le Heimreise. Hamburg pr

Birmingham

SE 5. Tag Amsterdam

FI Schiff zwischenzeitlich angekommen ist. Eindas schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf individuell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise fort Richtung Rüdesheim.

Oulu

Dne

GB

UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Stadtrundfahrt* am Nachmittag präsentiert sich Rotterdam als lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff fährt weiter Richtung Amsterdam.

Desna

Glasgow

Arkhangel

pr


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Antonio Belluccibbbbb

Dieses 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 141 Gäste in 69 komfortablen Kabinen und einer Suite (32 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (15 m²) verfügen zusätzlich über einen Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie der Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 6/7.

9 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 30.03.–07.04.* 500 01.05.–09.05.* 200 27.08.–04.09. 200 07.04.–15.04.* 400 09.05.–17.05.* 200 04.09.–12.09. 200 15.04.–23.04.* 300 17.05.–25.05.* 200 23.04.–01.05.* 200 19.08.–27.08. 200 *mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck , franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck

Fitnessraum

1590 1690 1890 1990 2090 2190 2790 290 890 990 270 59

Bar, Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

37


Arktischer Ozean

Highlights

• Historisches Regensburg

Weißes Meer

• Glasmuseum Wertheim

Europäisches Nordmeer

• UNESCO-Weltkulturerbe FIResidenz Würzburg • Beliebtes und bewährtes Luxusschiff SE

Drei Flüsse Zauber – Rhein, Main und Donau

Basel–Miltenberg–Regensburg–Passau 1. Tag Basel

ums können Sie Exponate vom Luxusglas der Antike bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Am Nachmittag setzt Ihr Schiff die Fahrt nach Würzburg fort.

Individuelle Anreise NOnach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg

5. Tag Würzburg

Die vormittägliche Rundfahrt/-gang* bringt den Gästen die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und zugleich Metropole des neuen Europas näher. Mit ihren unzähligen Baudenkmälern wie dem 1000-jährigen gotischen Münster mit der astro­ nomischen Uhr und dem reich verzierten Kammerzellhaus gehört Strasbourg zu den schönsten Städten Frankreichs. Französischen Charme strahlen die verträumten Kanäle und die malerischen Fachwerkhäuser aus. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. DK

Genussvolle Fahrt auf dem Main nach Würzburg. Die Barockstadt beherbergt die bischöfliche Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, die Festung Marienberg sowie die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt. Ein Transfer* in die Innenstadt und der Rundgang am Nachmittag zeigen die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Stadt.

EE

Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste auf einer interessanten Fahrt mit dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch* und zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. Der nachmittägliche RundDauin LV gang* offenbart das südländische gaRegensburg vlebendigen a Flair dieser Stadt.

Nach dem Mittag erreicht das Schiff die alte frän9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich kische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. Am Ausschiffung nach dem Frühstück und BusrückOstsee Nachmittag Transfer* in die Innenstadt mit l LT Meme fahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 16.15 Uhr anschliessendem Stadtrundgang. Die vier Türme und in Zürich Sihlquai um ca. 17.45 Uhr. Individes Bamberger Doms, eines der bedeutendsten duelle Heimreise. Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über Bamberg. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerPassau–Basel BY lichen Barock zieren die denkmalgeschützte, mitGleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. telalterliche Altstadt.

pr

Dne

Nach einem frühen Abendessen steht ein abendlicher Stadtrundgang* durch die «Perle des Mains» mit ihren schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern auf dem Programm. Während der Nacht fährt die MS Antonio Bellucci weiter nach Wertheim. 4. Tag Wertheim

8. Tag Kelheim–Regensburg

6. Tag Bamberg

3. Tag Miltenberg

NL

Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlmarkts. Während einer Rundfahrt/-gang* am Vormittag lernen Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen.

Elb e

7. Tag Nürnberg

Am Vormittag steht ein Stadtrundgang* durch Wertheim mit der reizvollen, historischen Altstadt auf dem Programm. Beim Besuch des Glasmuse-

Die am Fluss Pegnitz liegende Metropole Frankens B hat viele Namen und Attribute: Meistersingerug

B

Od

Würzburg

PL

Wegen niedriger Brückenhöhen Pripyatkann das Sonnendeck zwischen Frankfurt und Nürnberg nur wenig benutzt werden. Wertheim am Main

Maas

er

D

Main

L

Rh

ein

Wertheim

CZ

Kelheim Don

Basel

Nürnberg

Dnestr

Regensburg

Strasbourg

Passau

au

UA

SK H

CH

MD

A

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra

Prut

38

ula

t Vis

Würzburg Bamberg Miltenberg


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Antonio Belluccibbbbb

Dieses 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 141 Gäste in 69 komfortablen Kabinen und einer Suite (32 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (15 m²) verfügen zusätzlich über einen Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie der Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

9 Tage ab Fr. 1190.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Basel-Passau 25.05.–02.06. 200 28.09.–06.10. 300

Passau-Basel 30.06.–08.07. 200 06.10.–14.10. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen

Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 6/7. Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck , franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Captains Corner

1590 1690 1890 1990 2090 2190 2790 290 890 990 180 59

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

39


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Einzigartiges IJsselmeer • Flandern mit Gent, Antwerpen und Brügge

Europäisches Nordmeer

W

• Hochwasserschutz Deltawerke FI

• LuxusschiffOulu zum Superpreis

Zwei Wochen Erholung auf Rhein, Maas, Albert-Kanal und IJssel SE

Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel 1. Tag Basel

5. Tag Antwerpen

11. Tag Flusstag

Individuelle Anreise nach Basel und Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr «Leinen los!».

Rundfahrt/-gang* durch die wichtigste Hafenstadt Belgiens, die ihre Blütezeit im 16. Jahrhundert erlebte und damals eine der reichsten Handelsstädte Europas war.

Erholen Sie sich an Bord der MS Antonio Bellucci während der geruhsamen Schifffahrt auf der IJssel und des Rheins.

NO

Bergen Genussvolle Schifffahrt entlang dem Rhein und Entspannung an Bord. Am Abend passiert die MS Antonio Bellucci den «Romantischen Rhein». 2. Tag Flusstag

3. Tag Nijmegen–Cuijk

Edinburgh

Nachmittags in der charmanten Hansestadt Nijmegen angekommen, lernen die Teilnehmer des Rundgangs* eine der ältesten Städte der Niederlande kennen. Nach Ankunft und Abendessen lohnt es sich, das Dorf Cuijk zu entdecken.+ 4. Tag Maastricht

Leeds

ester

Hoorn Amsterdam Giethoorn Amsterdam Kampen NL

Dortmund

Strasbourg Baden-Baden Basel

F

40

14. Tag Gambsheim–Kehl

Nehmen Sie nach dem Mittagessen am Ausflug*Minsk in BY den Schwarzwald teil. Die Rückkehr an Bord erfolgt in Kehl.

Poznan 15. Tag Basel Pripyat Ausflug+ nach Giethoorn, als «Venedig des NorAusschiffung nach dem Frühstück und individueldens» bekanntes Dorf im faszinierenden Naturle Heimreise. Bug Warsaw schutzgebiet. Am Nachmittag Stadtrundgang* Glockenturm am Rozenhoedkaai, Brügge durchLeipzig Kampen. Am späten Nachmittag WeiterfahrtPL entlang des IJsselmeers Richtung Insel Texel.

D

er

Königswinter

Frankfurt

re

Interessanter Ausflug zur imposanten Marksburg, der einzigen unzerstörten Höhenburg am Mittelrhein mit Wehrgang, Zinnenkranz und Wachtürmen. Schifffahrt LT entlang dem «RomantiMemel schen Rhein». Vilnius

9. Tag Kampen

Braubach L

13. Tag Braubach

Od

Maastricht

in

B Brussels

8. Tag Amsterdam

lbe

Nijmegen Rhe

Middelburg Terneuzen Antwerpen Brügge Gent

Am Morgen steht ein Ausflug* zu den mächtigen Delta-Werken auf dem Programm. Dieses Schutzsystem gegen Sturmfluten gehört zu den modernen Weltwundern. Es folgt ein Rundgang+ in MidOstsee delburg, der Hauptstadt der Provinz Zeeland. Copenhagen

Sankt-P

Dau LV gav a Riga +

7. Tag Middelburg

Stadtrundfahrt* mit Besuch der Riekermühle, Gdansk auch bekannt als Rembrandtmühle. Freier Nachmittag. Stimmungsvolle Fahrt auf den Grachten Hamburg Amsterdams+ am Abend. E

Texel/Oudeschild

The Hague

Transfer nach Gent mit Rundgang* in der Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern. Während des Busausflugs+ am Nachmittag insStockholm mittelalterliche Brügge gibt es einen interessanten Stadtrundgang mit Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1320. Rückkehr zum Schiff in Terneuzen. Göteborg

Ankunft im malerischen Königswinter, das vom Drachenfels, einem der bekanntesten Berge des Tallinn Siebengebirges überthront wird. Die Fahrt* mit der historischen Zahnradbahn EE zum Aussichtspunkt gewährt einen spektakulären Ausblick über den Rhein. Das prunkvolle, im Stil des Historismus erbaute Schloss Drachenburg lässt sich individuell besichtigen. Weiterfahrt nach Linz.

pr

Birmingham

6. Tag Gent–Terneuzen Oslo

Dne

B

Aarhus Malerische Gassen, 52 Kirchen, hübscheDK Plätze mit belebten Cafés, Kunstgalerien und Antiquitätenläden machen den Charme von Maastricht aus, welche sie bei einem Rundgang* kennenlernen. Weiterfahrt während des Abendessens durch den imposanten Albert-Kanal bis Antwerpen.

Helsinki

12. Tag Königswinter–Linz am Rhein

10. Tag Oudeschild–Hoorn

Rundfahrt* über Prague die von zahlreichen Vogelarten belebte Insel Texel mit Besuch der ältesten SeeMo CZFahrt über das IJsselmeer hundeauffangstation. lda u nach Hoorn, einem beliebten Ausflugshafen am Markermeer mit Stadtrundgang+ durch den histoSK Munich Vienna rischen Ort. Bratislava

ula

t Vis

Krakow

Lʼvov

Dnestr

H

MD

Budapest CH * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur anABord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra

Pru

Graz


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Antonio Belluccibbbbb

Dieses 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 141 Gäste in 69 komfortablen Kabinen und einer Suite (32 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (15 m²) verfügen zusätzlich über einen Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie der Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 6/7.

15 Tage ab Fr. 2190.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 08.07.–22.07. 400 22.07.–05.08. 400

05.08.–19.08. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck , franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (10 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck

Fitnessraum

2590 2790 3590 3790 3940 4090 4990 590 1690 1890 310 79

Bar, Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

41


Highlights

• Bequem ab/bis Basel • Reizvolles Moseltal • Sagenumwobene Loreley • Malerische Winzerstädtchen • Beliebtes und bewährtes Luxusschiff

Romantischer Rhein und liebliche Mosel

Basel–Cochem–Trier–Koblenz–Basel 1. Tag Basel

4. Tag Grevenmacher–Trier

Individuelle Anreise nach Basel. Nach der Einschiffung ab 14.00 Uhr heisst es um 15.00 Uhr «Leinen los!».

Der heutige Ausflug* führt die Gäste nach Luxemburg. Als eines der EU-Gründungsmitglieder ist Luxemburg auch Verwaltungssitz und Tagungsort von zahlreichen Institutionen. Zudem entwickelte sich Luxemburg zu einem der bedeutendsten internationalen Finanzplätze. Nach dem Mittagessen fährt das Schiff weiter moselabwärts und kommt gegen Abend in Trier an.

2. Tag Flusstag

Während der erlebnisreichen Schifffahrt auf dem landschaftlich aussergewöhnlich schönen Rhein geniessen die Gäste die vorüberziehenden Burgen und Schlösser vom Sonnendeck aus und können sich an Bord entspannen.

eenez Wald

3. Tag Cochem–Zell

Am Morgen erreicht die MS Antonio Bellucci das historisch bedeutsame Cochem. Das 5000-Seelen-Städtchen liegt direkt an einer romantischen Flussschleife im Moseltal. Der Ausflug* zur traumhaft im Grün des Elzbachtals gelegenen, bald 750-jährigen Burg Eltz ist ein besonderes Erlebnis. Die Mauer und die Vielzahl von Türmchen und Erkern überragen die wunderschöne Gegend. Das Schiff fährt weiter nach Zell. Der Rundgang* durch die mittelalterliche Stadt zeigt die grösste Weinbaugemeinde an der Mosel und endet mit einer Degustation von köstlichen, lokal produzierten Weinen an Bord.

B

Während der morgendlichen Rundfahrt/-gang* durch Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, können Sie unter anderem die 2000 Jahre alte «Porta Nigra», ein Denkmal römischer Baukunst, bestaunen. Die bedeutendsten Baudenkmäler wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Entspannen und erholen Sie sich bei der nachmittäglichen Fahrt durch die herrlichen Mosellandschaften. Am Abend Ankunft in Bernkastel.

7. Tag Cochem–Koblenz

Schmuck präsentiert sich Koblenz, eine der ältesten und vielfältigsten Städte Deutschlands während eines Rundgangs* mit anschliessender Weinprobe. Abwechslungsreich ist die nachmittägliche Schifffahrt entlang dem «Romantischen Rhein», dem landschaftlich wohl schönsten Abschnitt des Flusses mit der viel besungenen Loreley. 8. Tag Gambsheim–Kehl

Den Vormittag verbringen Sie an Bord und genies­ sen die abwechslungsreiche Fahrt auf dem Rhein. Nach dem Mittagessen startet in Gambsheim der Ausflug* in den Schwarzwald, Deutschlands höchstes und grösstes zusammenhängendes Mittelgebirge. In Kehl kommen die Ausflugsteilnehmer wieder an Bord.

6. Tag Bernkastel–Cochem

Ein begleiteter Rundgang* am Morgen zeigt die bezaubernde, mittelalterliche Altstadt von Bernkastel mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern. Vor dem Mittagessen geht die Reise weiter nach Cochem. Während der Fahrt erzählt Ihnen die ehemalige Winzerkönigin des Moseltals bei einer

9. Tag Basel

Porta Nigra, Trier

Im Zentrum von Bernkastel-Kues

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

D

F Gambsheim

Rhe in

Saar

Cochem Koblenz Bernkastel Zell sel L Trier Mo Grevenmacher Luxembourg

5. Tag Trier–Bernkastel

Weinprobe (inkl.) viel Wissenswertes über die Weinregion. Ankunft in Cochem. Abendlicher Rundgang* durch das historische Zentrum.

Kehl

Basel 42

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra


MS Antonio Belluccibbbbb

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Antonio Belluccibbbbb

Dieses 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 141 Gäste in 69 komfortablen Kabinen und einer Suite (32 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (15 m²) verfügen zusätzlich über einen Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie der Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 6/7.

9 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 12.09.–20.09. 200 20.09.–28.09. 200

14.10.–22.10. 500 22.10.–30.10. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck , franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Captains Corner

1590 1690 1890 1990 2090 2190 2790 290 890 990 160 59

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

43


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 20tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

3 Tage ab Fr. 140.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Luxus-Schnupperfahrt durchs Elsass

Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 1. Tag Basel–Breisach

Individuelle Anreise nach Basel. Ab 11.00 Uhr Einschiffung im Hafen St. Johann. Abfahrt um 11.45 Uhr mit anschliessendem Mittagessen. Im Laufe des Nachmittags Kabinenbezug. Ab 16.00 Uhr gibt es einen Willkommens-Apéro. Gegen 17.00 Uhr findet eine Führung durch eine traditionelle Weinkellerei* in Breisach statt. Nach der Rückkehr zum Schiff wird ein 4-Gang Abendessen serviert.

zur Stadtrundfahrt/-gang.* Zeit zur freien Verfügung. Nach der Rückkehr an Bord verlässt das Schiff Strasbourg gegen Abend. Ein Highlight ist das 6-gängige Galadinner und die kleine, aber feine Crewshow. 3. Tag Basel

Nach dem Frühstücksbuffet Ankunft in Basel St. Johann um ca. 09.00 Uhr. Ausschiffung und individuelle Heimreise.

2. Tag Breisach–Strasbourg

Nach genussvollem Brunch von 08.00–11.00 Uhr fährt ein Bus die Gäste ins Zentrum von Strasbourg

M E N Ü-K A RT E 1. TAG

M E N Ü-K A RT E 2 . TAG

Lunch Karottencrèmesuppe mit Orangenscheiben und Zitronengras

Brunch Kartoffelcremesuppe, verschiedene Brötchen, gemischte Salate und hausgemachte Dressings, Croissants gefüllt mit Käse und Schinken, Würstchen, Speck, Rührei, Weisse Bohnen in Tomatensauce

*

«Beef Bourgignon» serviert mit Butterreis und Gemüse

*

Crêpes mit frischen Früchten und Vanilleeis oder Eiscreme Variation Dinner Hirschschinken mit Zwiebeln Himbeerenkompott und Brioche

*

Kürbiscappuccino mit Kürbiskernen

*

Schweinsfilet mit Walnüssen Portwein-Kräutersauce, Kartoffelpüree, Blumenkohl und «Romanesco» oder Gebackenes Lachsfilet serviert mit Zitronensauce Kartoffelpüree und Gemüse oder Panierte Aubergine mit Mischgemüse und Balsamicodressing

*

Hausgemachtes Tiramisù serviert mit leichter Orangensauce und Schneezucker

44

MS Antonio Belluccibbbbb Details und Schiffsbilder siehe S. 43

Galadinner Rindscarpaccio serviert mit Pinienkernen Salat, Balsamico, Olivenöl und «Grana Padano» Käse

*

Consommé «Elysée»

*

Seezunge pochiert an einer Chablis-Buttersauce mit Zucchinistreifen

*

Sorbet von gemischten Waldfrüchten

*

Black Angus Rindsfilet grilliert mit Kastaniensauce, Pastinakenpüree und Wintergemüse

*

«Grand Dessert» MS Antonio Bellucci

*

Kaffee/Tee mit Petit Fours und Praliné

Abreisedaten 2017 Rabatt 30.10. 200 11.11. 100 23.11. 200 05.12.° 200 01.11. 200 13.11. 200 25.11.° 100 07.12.° 150 03.11. 100 15.11. 200 27.11.° 200 09.12.° 100 05.11. 150 17.11. 150 29.11.° 200 11.12.° 200 07.11. 200 19.11. 200 01.12.° 100 13.12.° 200 09.11. 150 21.11. 200 03.12.° 150 15.12.° 100 ° 25.11.–15.12 mit Weihnachtsmarkt in Strasbourg Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm/Menükarten • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Ver­ sicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck° Ausflugspaket (2 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung ° Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich

340 390 440 490 540 590 890 190 290 390 39 34

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programm­änderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: feenstra

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 20tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

4 Tage ab Fr. 190.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Weihnachtsmärkte im Elsass

Basel–Colmar–Strasbourg–Basel • Bequem ab/bis Basel • Luxuriöses Schiff mit neuster Technik • Charme der elsässischen Weihnacht 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel zur Anlegestelle St. Johann. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Der bezaubernde Basler Weihnachtsmarkt inmitten der vorweihnachtlich geschmückten historischen Altstadt lädt zum Besuch ein. Er gilt als einer der grössten und schönsten Weihnachtsmärkte der Schweiz. Das Abendessen wird an Bord eingenommen. Über Nacht bleibt das Schiff in Basel.

3. Tag Strasbourg

Bis zur Ankunft gegen 11.30 Uhr im elsässischen Strasbourg wird ein ausgiebiger Brunch serviert (kein Mittagessen). Der Besuch des berühmten «Christkindelsmärik», einer der ältesten Weihnachtsmärkte Frankreichs, stimmt Sie mit seiner aussergewöhnlichen Atmosphäre optimal auf die kommenden Festtage ein. Die Abfahrt Richtung Basel erfolgt gegen 19.00 Uhr. Ein feines Abendessen wird an Bord serviert.

Reisedaten 2017 Rabatt 02.12.–05.12. 100 11.12.–14.12. 200 20.12.–23.12. 200 05.12.–08.12. 200 14.12.–17.12. 100 23.12.–26.12.°* 200 08.12.–11.12. 100 17.12.–20.12. 200 ° Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung * Reduzierter Weihnachtsmarkt in Colmar/Strasbourg Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Bustransfer in Breisach • Tramtickets in Strasbourg • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung

4. Tag Basel

Nach dem Check-Out bis 08.00 Uhr können Sie im Restaurant das reichhaltige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel geniessen. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 11.00 Uhr. Individuelle Heimreise.

Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Annullations- und Extrarückreiseversicherung

2. Tag Basel–Breisach/Colmar

Geniessen Sie die Fahrt auf dem Rhein während des Frühstücks. Ankunft in Breisach nach dem Mittagessen. Mit dem Bus fahren Sie zum Weihnachtsmarkt nach Colmar. Zauberhafte Dekorationen und das Flair der Altstadt tragen zum einmaligen Charme der elsässischen Weihnacht bei. Nach dem Abendessen an Bord lohnt sich ein Bummel durch das hübsche Breisach.

Diese Kurzreise ist auch für Firmen- und Familienanlässe geeignet. Ab 10 Personen gibt es einen Gruppenrabatt von 5 % auf das Pauschalarrangement.

Weihnachtsmarkt, Colmar

Weihnachtsmarkt, Strasbourg

MS Edelweissbbbbk Details und Schiffsbilder siehe S. 47

390 490 540 590 640 690 190 290 290 34

Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

45


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Faszinierender Keukenhof • UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein • Luxuriöses Schiff mit neuester Technik

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt nach Holland

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt. Die Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster. Am Mittag NO geht die Bergen Fahrt weiter nach Königswinter.

Edinburgh

Leeds Manchester

The Hague Rotterdam Dordrecht

Poznan

Dortmund Duisburg Düsseldorf

Mo

Pripyat

D

Frankfurt

Basel

Krakow

Vienna

A

Graz

Dne

Lʼvov

Dnestr

UA

SK Bratislava

CH

Kiyev

ula

CZ Munich

Schloss Drachenburg, Königswinter

t Vis

Prague

StrasbourgBaden-Baden Strasbourg

Bug

PL

er

in

Rüdesheim

Warsaw Leipzig

Od

Rhe

L

H

MD

Budapest

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: ScyllaOdessa AG Lyon

Prut

46

7. Tag Rüdesheim

Erasmus-Brücke, Rotterdam

Königswinter

ntes

deaux

NL

B Brussels

F

S

Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Genussvoll ist die Schifffahrt entlang dem Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blüten«Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutzipracht. Im Frühling verwandeln Millionen von gen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenStolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind frohes Blumenmeer (gilt für Abreisedaten 24.03. nur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich bis 11.05.17). An Abreisedaten ohne Keukenhof Helsinki viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Sankt-Peterburg findet eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das Oslo Insel Marken und Besuch einer Käserei statt (gilt pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. 3. Tag Königswinter Tallinn für Abreisedaten 08.03. bis 16.03.17 und 19.05. bis Die MS Edelweiss passiert erstmals die bekannte Stockholm + EE Baden-Baden 26.12.17). Bei der Grachtenfahrt am Nachmittag Loreley-Strecke. Nach der Ankunft in Königswinter 8. Tag und dem Mittagessen folgt der Ausflug* zum Drapräsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein BusausTverʼ chenfels. Fahrt mit der historischen Zahnradbahn der Kanäle auf ganz besondere Weise. Weiterfahrt flug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die zum Aussichtspunkt mit spektakulärem Ausblick Göteborg Richtung Deutschland während des Abendessens. elegante Bäder- und Kunststadt begeistert die über den Rhein. Das prunkvolle, im Stil des HistoBesucher Dau LV mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen gav a rismus erbaute Schloss Drachenburg können Sie Herrenhäusern und Parkanlagen während eines RU 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Riga Aarhus DK individuell besichtigen. Rundgangs. Der Bus bringt die AusflugsteilnehAm Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg mer zurück nach Gambsheim, wo das Schiff zum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um Ostsee Copenhagen LTbereits wartet. die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Memel Vilnius sind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-WelterDer Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmbestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte ten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus 9. Tag Basel Gdansk spektakulärer Inszenierungen und lebendiges dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als Ausschiffung nach Minsk dem BY Frühstück und individuelSymbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo le Heimreise. Hamburg das Schiff zwischenzeitlich angekommen ist. EinAmsterdam Amsterdam pr

Birmingham

SE 5. Tag Amsterdam

FI schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf individuell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise fort Richtung Rüdesheim.

Oulu

Dne

GB

UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Stadtrundfahrt* am Nachmittag präsentiert sich Rotterdam als lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff fährt weiter Richtung Amsterdam.

Desna

Glasgow

Arkhangel

pr


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

9 Tage ab Fr. 690.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 08.03.–16.03. 700 25.04.–03.05.* 200 16.03.–24.03. 600 03.05.–11.05.* 200 24.03.–01.04.* 500 11.05.–19.05.* 200 01.04.–09.04.* 400 19.05.–27.05. 200 09.04.–17.04.* 300 27.05.–04.06. 200 17.04.–25.04.* 200 04.06.–12.06. 200 * mit Keukenhof

12.06.–20.06. 200 20.06.–28.06. 200 28.06.–06.07. 200 26.12.–03.01. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

1290 1390 1690 1790 1990 2090 190 890 990 270 54

47


Highlights

• Bequem ab/bis Basel • Auf der Maas bis Namur • Imposante Zitadelle in Dinant • Zeelandbrücke – längste Brücke der Niederlande • Diamantenstadt Antwerpen

Ardennen, Flandern und Holland

NEU Basel–Namur–Gent–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel

5. Tag Namur–Huy

Individuelle Anreise nach Basel und Einschiffung ab 14.30 Uhr. Um 15.30 Uhr heisst es «Leinen los!».

Am Morgen steht ab Huy ein Ausflug* zur belgischen Kleinstadt Dinant auf dem Programm. Imposant ist die über dem Ort thronende Zitadelle. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehmer zurück nach Namur, wo das Schiff bereits wartet. Am Nachmittag folgt eine Rundfahrt* durch Namur, der gemütlichen Hauptstadt der Wallonie.

2. Tag Flusstag

Geniessen Sie die gemütliche und erholsame Schifffahrt entlang des Rheins. Am Abend passiert die MS Edelweiss erstmals den «Romantischen Rhein». 3. Tag Nijmegen–Cuijk

Am Nachmittag lernen Sie die charmante Hansestadt Nijmegen auf einem Rundgang* kennen. Die Geschichte der ältesten Stadt der Niederlande reicht zurück bis in die Zeit des Römischen Reichs. Abendrundgang+ durch das Dorf Cuijk. 4. Tag Maastricht

Interessant ist der Rundgang* durch Maastricht mit seinen malerischen Gassen, den 52 Kirchen, den hübschen Plätzen mit belebten Cafés, den Kunstgalerien und Antiquitätenläden. Am Abend fahren Sie weiter auf der Maas Richtung Namur. N OR DSEE

NORDSEE

Amsterdam NL Nijmegen Cuijk DE

Rhe

Veere Middelburg Antwerpen Düsseldorf Terneuzen Gent B Maastricht Lüttich Namur Huy

in

L

Baden-Baden

Basel

48

11. Tag Düsseldorf

Nach der Ankunft in Düsseldorf erwartet Sie eine Rundfahrt* durch die Messe- und Modemetropole mit der Königsallee «Kö», zahlreiche Kneipen, Cafés und Museen.

6. Tag Huy–Lüttich

12. Tag Mainz

Nach dem morgendlichen Rundgang* durch die Provinzstadt Huy geht die Fahrt weiter nach Lüttich (Liège). Die Stadtrundfahrt* durch das kulturelle Zentrum der Wallonischen Region Belgiens führt Sie zu vielen sehenswerten Baudenkmälern.

Die MS Edelweiss fährt nochmals entlang dem «Romantischen Rhein», dem landschaftlich wohl schönsten Abschnitt des Flusses mit vielen Burgen. Auf die Spuren von Gutenberg begeben sich die Ausflugsgäste während eines Rundgangs+ durch Mainz.

7. Tag Antwerpen

Rundfahrt/-gang* durch die wichtigste Hafenstadt Belgiens, welche im 16. Jahrhundert eine der reichsten Handelsstädte Europas war. 8. Tag Gent–Terneuzen

Transfer* in die Innenstadt und Rundgang in Gent, dank blühendem Tuchhandel einst eine der grössten Städte Europas. Ab Gent Busausflug+ ins mittelalterliche Brügge mit einem Stadtrundgang und Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1320. Das Schiff fährt weiter nach Terneuzen, wo die Ausflugsgäste wieder an Bord kommen. 9. Tag Middelburg–Veere

Mainz

sentieren sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle besonders schön. Weiterfahrt am Abend.

Der morgendliche Ausflug* bringt Sie durch die Provinz Zeeland, wo Sie einen Halt bei den mächtigen Delta-Werken machen. Wiedereinschiffung in Veere, wo Sie den freien Nachmittag nach Lust und Laune geniessen können.

13. Tag Baden-Baden

Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein Busausflug+ nach Baden-Baden auf dem Programm. Die elegante Bäder- und Kunststadt begeistert die Besucher mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und Parkanlagen. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehmer zurück nach Gambsheim, wo das Schiff bereits wartet. 14. Tag Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. Maastricht

10. Tag Amsterdam

Heute steht eine Rundfahrt+ durch die niederländische Hauptstadt mit Ausflug zur Insel Marken und Besuch einer Käserei auf dem Programm. Während der Grachtenfahrt+ am Nachmittag prä-

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

14 Tage ab Fr. 1690.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 06.07.–19.07. 400

01.08.–14.08. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (10 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

2090 2190 2690 2890 3190 3390 290 1590 1790 320 73

Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

49


Highlights

Arktischer Ozean

• Faszinierende Meyer Werft in Papenburg • Friesland mit Sloten und Hindeloopen • Delfter Porzellan-Manu­faktur

Nordholland und Friesland – Luv und Lee

Weißes Meer

NEU Basel–Amsterdam–Insel Texel–Delfzijl–Basel Europäisches Nordmeer

Arkhangelʼsk

FI Oulu 10. Tag Arnheim Käserei. Während der Grachtenfahrt+ am Nachmittag präsentieren sich die Kaufmannshäuser Individuelle Anreise nach Basel und Einschiffung Interessanter Busausflug* zum königlichen Lustentlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. ab 14.30 Uhr. Um 15.30 Uhr heisst es «Leinen los!». schloss Het Loo, wo Königin Wilhelmina bis zu ihrem Tode 1962 lebte. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Köln. 2. Tag Flusstag 6. Tag SE Oudeschild Geniessen Sie die gemütliche und erholsame Während der Rundfahrt* über die Insel Texel Schifffahrt entlang des Rheins. Am Abend passiert besuchen Sie die älteste Seehundeauffangstation. 11. Tag Köln–Andernach die MS Edelweiss erstmals den «Romantischen Am Nachmittag interessante Fahrt über das Am Nachmittag Stadtrundgang+ durch die KunstRhein». berühmte IJsselmeer. und Messemetropole. Weiterfahrt rheinaufwärts nach Andernach, das nach dem Abendessen individuell erkundet werden kann. 3. Tag Nijmegen Bergen NO 7. Tag Delfzijl–Groningen Am Nachmittag lernen Sie auf einem Rundgang* Am Morgen folgt der Ausflug* zur Meyer WerftHelsinki in Sankt-Peterburg die charmante Hansestadt Nijmegen kennen. Papenburg. Fahrt auf dem Ems-Kanal nach Gro12. Tag Andernach–Rüdesheim Oslo Die Geschichte der ältesten Stadt der Niederlande ningen, wo Sie am Nachmittag einen Stadtrund- Tallinn Genussvoll ist die Schifffahrt entlang dem «Ro­ reicht zurück bis in die Zeit des Römischen Reichs. gang* und eineStockholm Grachtenfahrt unternehmen. mantischen Rhein» mit der viel besungenen, EEgeheimnisumwitterten Loreley. Weinprobe* durch das Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkundung 4. Tag Rotterdam 8. Tag Sneek–Kampen Tverʼ des Weinstädtchens auf eigene Faust. Interessant ist der morgendliche Ausflug* nach Morgens Ausflug* nach Hindeloopen und Sloten. Göteborg Delft, der Stadt des Porzellans, wo Sie auch eine Das Stadtbild des am IJsselmeer gelegenen StädtManufaktur besuchen. Freier Nachmittag für die chens Hindeloopen ist von Commandeurshuizen Dau13.LV Tag Baden-Baden gav a in Plittersdorf. Busausflug+ nach Baden-­ RU individuelle Besichtigung der Hafenstadt und und Holzbrücken geprägt. Sloten bewahrte sein Ankunft Riga Aarhus lebendigen Metropole Rotterdam. Ortsbild mit Grachten und Wällen. Am Mittag WeiBaden. Die Bäder- und Kunststadt begeistert mit DK terfahrt nach Kampen. Abendlicher Rundgang.+ ihrer Atmosphäre, den prunkvollen HerrenhäuOstsee Copenhagen 5. Tag Amsterdam LT sern und Parkanlagen. Busfahrt zurück nach Memel Gambsheim zum Schiff. Rundfahrt+ durch die niederländische Hauptstadt 9. Tag Kampen–Arnheim Vilnius mit Ausflug zur Insel Marken und Besuch einer Ausflug* nach Giethoorn, das als «Venedig des Nordens» bekannte Dorf in einem eindrücklichen 14. Tag Basel Minsk Gdansk BY Naturschutzgebiet. Entlang der IJssel gelangen Sie Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelOudeschild Groningen Delfzijl Hamburg Sneek Texel mit dem Schiff nach Arnheim. le Heimreise. Amsterdam Kampen

Sev

1. Tag Basel

Leeds

ster

pr Dne

Birmingham

Amsterdam

The Hague

Arnheim Nijmegen

Rotterdam

NL

Pripyat

Rüdesheim

Warsaw Leipzig D

Frankfurt

Kiyev

ula

Prague

Krakow

Dne

Lʼvov

Dnestr

Strasbourg

Baden-Baden

Munich

Het Loo Palast, Apeldoorn

t Vis

CZ

Basel

Bug

PL

er

Köln Andernach

Od

in L

Poznan

Dortmund Rhe

B Brussels

Giethoorn

Vienna

UA

SK Bratislava

H

Lyon

Prut

MD Budapest CH + A * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Fak. Ausflug Graz nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

50

Mosc

Desna

Edinburgh

B

F

• Bequem ab/bis Basel

Odessa

pr


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

14 Tage ab Fr. 1690.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 19.07.–01.08. 400

14.08.–27.08. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (9 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

2090 2190 2690 2890 3190 3390 290 1590 1790 290 73

Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

51


Arktischer Ozean

Highlights

• Kaiserliches Bamberg

Weißes Meer

• Miltenberg «Perle des Mains»

Europäisches Nordmeer

• Donaudurchbruch und FIKloster Weltenburg • Luxuriöses Schiff mit neuester Technik SE

Drei Flüsse Zauber – Rhein, Main und Donau

Basel–Miltenberg–Regensburg–Passau 1. Tag Basel

Individuelle Anreise NOnach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

ke bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Am Nachmittag setzt Ihr Schiff die Fahrt nach Würzburg fort.

2. Tag Strasbourg

5. Tag Würzburg

Die vormittägliche Rundfahrt/-gang* bringt den Gästen die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und zugleich Metropole des neuen Europas näher. Mit ihren unzähligen Baudenkmälern wie dem 1000-jährigen gotischen Münster mit der astro­ nomischen Uhr und dem reich verzierten Kammerzellhaus gehört Strasbourg zu den schönsten Städten Frankreichs. Französischen Charme strahlen die verträumten Kanäle und die malerischen Fachwerkhäuser aus. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. DK

Genussvolle Fahrt auf dem Main nach Würzburg. Die Barockstadt beherbergt die bischöfliche Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, die Festung Marienberg sowie die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt. Ein Transfer* in die Innenstadt und der Rundgang am Nachmittag zeigen die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Stadt.

Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlmarkts. Während einer Rundfahrt/-gang* am Vormittag lernen Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen. 8. Tag Kelheim–Regensburg

Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste auf EE einer interessanten Fahrt mit dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch* und zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. Der nachmittägliche Rundgang* in Regensburg offenbart das südländische LV Dadieser Flair u lebendigen Stadt.

gav a

6. Tag Bamberg

Nach dem Mittag erreicht das Schiff die alte frän9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich kische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. Am Ausschiffung nach dem Frühstück und BusrückNachmittag Transfer* in die Innenstadt mit fahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 15.15 Uhr Ostsee anschliessendem Stadtrundgang. Die vier Türme l LT Meme und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. Individes Bamberger Doms, eines der bedeutendsten duelle Heimreise. Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über Bamberg. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerPassau–Basel lichen Barock zieren die denkmalgeschützte, mitGleiche Reise in umgekehrter BYReihenfolge. telalterliche Altstadt.

3. Tag Miltenberg

pr

Dne

Nach einem frühen Abendessen steht ein abendlicher Stadtrundgang* durch die «Perle des Mains» mit ihren schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern auf dem Programm. Während der Nacht fährt die MS Edelweiss weiter nach Wertheim. 4. Tag Wertheim

Elb Am Vormittag steht ein Stadtrundgang* durch

7. Tag Nürnberg

auf dem Programm. Beim Besuch des Glasmuseums können Sie Exponate vom Luxusglas der Anti-

Die am Fluss Pegnitz liegende Metropole Frankens hat viele Namen und Attribute: Meistersinger B Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und derug

e NL Wertheim mit der reizvollen, historischen Altstadt

B

Kloster Weltenburg, Kelheim PL

Bamberg

ula

t Vis

Würzburg Bamberg Miltenberg

L

Rh

ein

Wertheim

Kelheim Don

Basel

Nürnberg Regensburg

Strasbourg

Passau

au

CZ

Dnestr SK H

CH

UA

MD

A

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

Prut

52

er

Maas

Od

D

Main

Wegen niedriger Brückenhöhen Pripyatkann das Sonnendeck zwischen Frankfurt und Nürnberg nur wenig benutzt werden.


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

9 Tage ab Fr. 790.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Basel–Passau 27.08. – 04.09. 200

Passau–Basel 30.10. – 07.11. 500

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

1290 1390 1690 1790 1990 2090 190 890 990 180 54

2-Bettkabine Hauptdeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

53


Highlights Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • «Romantischer Rhein» mit Loreley • Erholung pur – Seele baumeln lassen, baden, Weißes Meer flanieren

Europäisches Nordmeer

Ar

FI

Oulu

Erholung in Deutschlands schönsten Kurorten

Basel–Wiesbaden–Koblenz–Baden-Baden–Basel RichtungSE Karlsruhe entlang dem «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, Burgen, Schlössern und der sagenumwobenen Loreley.

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung um 14.30 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!» Richtung Wiesbaden und die Reise zu Deutschlands schönsten Kurorten beginnt.

4. Tag Karlsruhe (Baden-Baden)

Kurort auf eigene Faust zu erkunden. Der Kurpark mit seinem Bestand an schönen, alten Bäumen und das Stadtzentrum laden zum Flanieren und Verweilen ein. Gegen Abend fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.

Nach einem reichhaltigen Frühstück und eindrucksvoller Fahrt auf dem wunderschönen Rhein 6. Tag Basel trifft die MS Edelweiss nach dem Mittagessen in Helsinki Nach einer abwechslungsreichen Fahrt entlang Nach einem letzten Frühstück an Bord Ankunft in Sankt-Peterburg Karlsruhe ein. Mit einem Bus fahren Sie nach von grossen Städten und Naturlandschaften trifft Basel. Ausschiffung und individuelle Heimreise. Oslo Baden-Baden zum Besuch der Caracalla Therme* die MS Edelweiss in Wiesbaden, der facettenreiTallinn oder zum Flanieren durch die Bäder- und Kurstadt. chen hessischen Landeshauptstadt, ein. Mit einem Stockholm Wunderschön am Fusse des Schwarzwalds gelegen Bus fahren Sie zur Rhein-Main-Therme* in HofEE verzaubert sie die Besucher mit vielen Sehens­ heim am Taunus. Alternativ lohnt sich eine Be­ würdigkeiten wie dem bekannten Kurgarten und sichtigung des historischen Kurorts Wiesbaden mit Casino. Zahlreiche Boutiquen in der Altstadt sowie dem Kurhaus, dem Schloss Biebrich und dem RatGöteborg die historischen Kurpark-Kolonnaden laden zum haus. Gegen Abend erfolgt die Rückkehr zum Shoppen ein. Die Rückkehr zum Schiff erfolgt Schiff. Nach dem Abendessen an Bord geht die ReiDau LV gav gegen Abend mit dem Bus. se weiter Richtung Koblenz. a Riga

NO am Taunus) 2. Tag Wiesbaden (Hofheim Bergen

Aarhus

DK

3. Tag Koblenz (Bad Ems)

ds

5. Tag Breisach (Bad Krozingen)

Dne

Ankunft in Koblenz am frühen Morgen.Copenhagen Am VorWährend der gemütlichen Ostsee Schifffahrt nach Brei- LT mittag haben Sie die Möglichkeit, die Emser Thersach geniessen Sie einen entspannten Morgen an el Mem Vilnius me* zu besuchen oder durch die Stadt zu bumBord. Nach dem Mittagessen ankert das Schiff in meln. Nach der Rückkehr zum Schiff wird das Breisach. Busfahrt entlang dem Kaiserstuhl nach Mittagessen serviert. Geniessen Sie einen gemütliBad Krozingen.Gdansk Alternativ zum Besuch der Vitachen Nachmittag an Bord während der Schifffahrt Classica-Therme* lohnt es sich, den hübschen Hamburg

Minsk BY

pr

gham

Amsterdam

NL

The Hague

B Brussels

Poznan Dortmund

ein Rh

Krakow

CZ

Strasbourg Karlsruhe Caracalla Therme Munich Breisach Vita Classica Therme Basel

Kiyev

ula

t Vis

Prague

DE

Vita-Classica-Therme, Bad Krozingen

Lʼvov

Dnestr Vienna

Bratislava

H

Budapest Graz * Eintritte im Bäderpaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

CH

UA

SK MD

A

Prut

54 Lyon

Leipzig

Bug

PL

r

FR

Pripyat

Warsaw Rhein-Main-Therme, Hofheim am Taunus

e Od

Emser Therme Rhein-Main-Therme L Wiesbaden Frankfurt Koblenz

R

Emser Therme, Bad Ems

Desna

burgh

Tverʼ

Odessa


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

Rhein-Main-Therme, Hofheim am Taunus Den Alltag für ein paar Stunden vergessen und Wasser, Wärme und Wellness mit allen Sinnen geniessen. Die Rhein-Main-Therme ist eine einzigartige 18.000 m2 grosse Wellness-Oase im RheinMain-Gebiet. Die vielseitigen Wasser-, Sauna- und Fitnesslandschaften bieten Raum für aktive und passive Entspannung in stilvollem Ambiente mit Blick auf die Frankfurter Skyline und die Höhenzüge des Taunus. Emser Therme, Bad Ems Wellness und Entspannung auf höchstem Niveau finden Sie auf ca. 5500 m2 in der zu den modernsten und attraktivsten Wohlfühlthermen Deutschlands zählenden Therme. Zum Relaxen und Wohlfühlen laden die weitläufige Thermen Landschaft mit dem wertvollen Emser Thermalwasser, der Sauna-Park, die Wellness Galerie und das Fitness Panorama ein. Und einmalig ist Deutschlands erste Fluss-Sauna mit Blick auf die idyllische Lahn. Caracalla Therme, Baden-Baden Auf mehr als 4000 m2 bietet die Therme viel Platz für ausgiebiges Badevergnügen im naturwarmen Thermalwasser (34 °C). Die Bade- und die römische Saunalandschaft mit Aussenbereich laden zum Entspannen ein. Wohltuend sind Aroma-Dampfbad, Soft-Sauna mit Farblicht-Therapie, Kristallsaunen, finnische Saunen, Kaltwasserräume mit Trockenbecken oder der Hot-Whirlpool. Im erweiterten Wellness-Angebot inbegriffen sind fünf hochmoderne Solarien. (Alle Fotos von Baden-Baden © Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH) Vita-Classica-Therme, Bad Krozingen Sich im Strömungskanal vom 36 °C warmen Mineral-Thermalwasser tragen lassen, sich auf einer Sprudelliege entspannen oder die verspannte Muskulatur an den Nackenduschen und Massagedüsen lockern. Was will man mehr. Abwechslung bieten Whirlpool, Sprudeltopf, Sitznischen und Wasserfall. Eine besondere Ruheoase ist das Kaminzimmer. Je nach Becken ist das Mineral-Thermalwasser zwischen 29–36 °C warm und hat einen hohen Mineraliengehalt mit einer der weltweit höchsten Kohlensäurekonzentrationen.

6 Tage ab Fr. 290.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 07.11.–12.11. 200 17.11.–22.11. 200 27.11.–02.12. 200 12.11.–17.11. 200 22.11.–27.11. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Transfers in die Kurorte • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Eintritte in die Thermalbäder, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Bäderpaket (4 Eintritte) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

490 590 690 790 890 990 190 290 390 78 39

MS Edelweissbbbbk Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 53. Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

55


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Faszinierender Keukenhof • UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein • Luxusschiff zum Superpreis Weißes Meer

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt nach Holland Europäisches Nordmeer

NEU Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Stadtrundfahrt* am Nachmittag präsentiert sich Rotterdam als lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff SEAmsterdam. fährt weiter Richtung

FI

Oulu

schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf individuell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise fort Richtung Rüdesheim.

2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt. Die 5. Tag Amsterdam 7. Tag Rüdesheim Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Genussvoll ist die Schifffahrt entlang dem Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blüten«Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutziRundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken pracht. Im Frühling verwandeln Millionen von gen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. NO Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenStolzenfels, Bergen HelsinkiMarksburg, Maus und Rheinstein sind gotische Liebfrauenmünster. Am Mittag geht die frohes Blumenmeer (gilt für Abreisedaten 03.04. nur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich Sankt-Peterburg Oslobis 13.05.17). An Abreisedaten ohne Keukenhof Fahrt weiter nach Königswinter. viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das findet eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur Weingut Tallinn Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das Insel Marken und BesuchStockholm einer Käserei statt (gilt pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. 3. Tag Königswinter EE für Abreisedaten 26.09. bis 12.10.17). Bei der Die MS Swiss Jewel passiert erstmals die bekannte + Grachtenfahrt am Nachmittag präsentieren sich Loreley-Strecke. Nach der Ankunft in Königswinter 8. Tag Baden-Baden und dem Mittagessen folgt der Ausflug* zum Dradie Kaufmannshäuser entlang der Kanäle auf Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein Busausasgow Edinburgh chenfels. Fahrt mit der historischen Zahnradbahn ganzGöteborg besondere Weise. Weiterfahrt Richtung flug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die zum Aussichtspunkt mit spektakulärem Ausblick Deutschland während des Abendessens. elegante DBäderaug LVund Kunststadt begeistert die ava Atmosphäre, den prunkvollen über den Rhein. Das prunkvolle, im Stil des HistoBesucher Riga mit ihrer Aarhus rismus erbaute Schloss Drachenburg können Sie Herrenhäusern und Parkanlagen während eines 6. Tag Duisburg–Düsseldorf DK Leeds individuell besichtigen. Rundgangs. Der Bus bringt die AusflugsteilnehAm Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg Ostsee Copenhagen mer zurück nach Gambsheim, wo das Schiff zum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um LT el wartet. bereits die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute Mem 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Manchester Vilnius sind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-WelterDer Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmGB bestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte ten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus 9. Tag Basel Gdansk Birmingham Minsk BY und individuelspektakulärer Inszenierungen und lebendiges dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als Ausschiffung nach dem Frühstück HamburgSymbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo le Heimreise. Amsterdam das Schiff zwischenzeitlich angekommen ist. EinAmsterdam NL The Hague Poznan Rotterdam Pripyat Dordrecht Windmühlen, Kinderdijk Drachenfelsbahn, Königswinter Bug

FR

D

Frankfurt

Krakow

CZ Munich

Vienna

A

Lʼvov

Dnestr

UA

SK Bratislava

CH

Kiyev

ula

t Vis

Prague

Baden-Baden Strasbourg Basel

H

MD

Budapest

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nurGraz an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG Lyon

Prut

F 56

Leipzig

PL

er

Rüdesheim

Warsaw

Od

in

L

Rhe

Königswinter

Desna

pr Dne

Dortmund Duisburg Düsseldorf

B Brussels

tes

eaux

Tve

Odessa


MS Swiss Jewelbbbbb

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Swiss Jewelbbbbb

Das Luxusschiff der Basler Reederei Scylla AG bietet Platz für 124 Passagiere in 41 Kabinen (15 m²), 7 Mini Suiten (19 m²) und 14 Suiten (30 m²). Alle Kabinen sind mit zwei Betten (die auch getrennt werden können), Dusche/WC, Radio/TV, Minibar, Safe, Föhn, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stühlen ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Mini Suiten und Suiten über zwei bequeme Sessel, einen Hocker sowie einen begehbaren Schrank, die Suiten noch über Badewanne und Schlafsofa. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordeinrichtung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 10/11.

9 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 03.04.–11.04.* 700 27.04.–05.05.* 500 26.09.–04.10. 500 11.04.–19.04.* 600 05.05.–13.05.* 500 04.10.–12.10. 600 19.04.–27.04.* 500 13.05.–21.05.* 500 12.10.–20.10. 700 * mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1790 2-Bettkabine Hauptdeck 1890 Mini Suite Hauptdeck 2090 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2390 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2590 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 2690 Suite Oberdeck, franz. Balkon 3090 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 290 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 990 Ausflugspaket (8 Ausflüge) 270 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 59 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Bistro

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

57


MS Swiss Jewelbbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 80 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

7 Tage ab Fr. 590.– Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen

Der Rhein in voller Länge

NEU Basel–Düsseldorf–Amsterdam • Luxusschiff zum Superpreis • Grachtenstadt Amsterdam • Sagenumwobene Loreley 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!» und die Flusskreuzfahrt nach Amsterdam beginnt. 2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt. Die Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Beim Rundgang durch die Altstadt können Sie die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten und verträumten Gassen sowie das gotische Liebfrauenmünster bewundern. Am Mittag Weiterfahrt nach Rüdesheim. 3. Tag Rüdesheim–Koblenz

Der Morgen steht zur freien Verfügung, um das kleine, pittoreske Weinstädtchen Rüdesheim zu erkunden. Beeindruckend ist die nachmittägliche Schifffahrt entlang dem «Romantischen Rhein», dem landschaftlich wohl schönsten Abschnitt des Flusses mit der viel besungenen Loreley, trutzigen Burgen und schönen Schlössern. Am Abend Rundgang* durch das über 2000 Jahre alte Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck, mit vielen Kulturdenkmälern.

5. Tag Dordrecht–Rotterdam

Vormittagsausflug* zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe er­nannt. Während einer Stadtrundfahrt* zeigt Rotterdam seine vielen Facetten als lebendige Hafen-, Künstler-, Ausgeh- und Einkaufsstadt und vor allem als trendige Architekturmetropole Hollands. 6. Tag Amsterdam

Am Morgen erwartet Sie eine kurze Stadtrundfahrt* durch die niederländische Metropole mit Ausflug zur Insel Marken und Besuch einer Käserei. Während der Grachtenfahrt* am Nachmittag präsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. 7. Tag Amsterdam–Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt nach Basel. Individuelle Heimreise. * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

Reisedaten 2017 Rabatt 21.05.–27.05. 700

20.10.–26.10. 800

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Amsterdam–Basel • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

1390 1490 1590 1890 2090 2190 2390 190 490 220 49

MS Swiss Jewelbbbbb Details und Schiffsbilder siehe S. 57

* Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Blick vom Niederwald-Denkmal, Rüdesheim

Panorama-Salon

4. Tag Düsseldorf

Die Messe- und Modemetropole beeindruckt während der Stadtrundfahrt/-gang* nicht nur mit der mondänen Einkaufsstrasse Königsallee «Kö», sondern auch mit der Rheinpromenade, den unzähligen Kneipen und Museen. Am Abend nimmt das Schiff Kurs Richtung Dordrecht.

58

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch


MS Gracebbbbbk

Master-Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1200.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

7 Tage ab Fr. 790.– Rabatt von Fr. 1200.– bereits abgezogen

Der Rhein in voller Länge und Tulpenblüte

NEU Basel–Düsseldorf–Amsterdam • Blumenparadies Keukenhof • Suitenschiff zum Superpreis • Romantischer Rhein

5. Tag Dordrecht–Rotterdam

Vormittagsausflug* zu den Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe er­ nannt. Während einer Stadtrundfahrt* zeigt Rotterdam seine vielen Facetten als lebendige Hafen-, Künstler-, Ausgeh- und Einkaufsstadt und vor allem als trendige Architekturmetropole Hollands.

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!» und die Flusskreuzfahrt nach Amsterdam beginnt. 2. Tag Kehl

Stadtrundfahrt/-gang* durch Strasbourg. Die Rund­fahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und das UNO-Gebäude. Beim Rundgang durch die Altstadt können Sie die Fachwerkhäuser, die verwinkelten und verträumten Gassen sowie das gotische Liebfrauenmünster be­wundern. Am Mittag Weiterfahrt nach Rüdesheim. 3. Tag Rüdesheim–Koblenz

Der Morgen steht zur freien Verfügung, um das kleine, Weinstädtchen Rüdesheim zu erkunden. Beeindruckend ist die nachmittägliche Schifffahrt entlang dem «Romantischen Rhein», dem landschaftlich wohl schönsten Abschnitt des Flusses mit der viel besungenen Loreley, trutzigen Burgen und schönen Schlössern. Am Abend Rundgang* durch das über 2000 Jahre alte Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck, mit vielen Kulturdenkmälern.

6. Tag Amsterdam

Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer. Bei der Grachtenfahrt* am Nachmittag präsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. 7. Tag Amsterdam–Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt nach Basel. Individuelle Heimreise. * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

MS Gracebbbbbk Schiffsbeschreibung und Kabinenplan Schwesterschiff MS Inspire auf S. 61 Altes Rathaus, Düsseldorf

Reisedatum 2017 Rabatt 30.03.–05.04. 1200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Amsterdam-Basel • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1990 2-Bettkabine Hauptdeck 2090 Suite Hauptdeck über 2 Ebenen 2490 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2290 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2490 Suite Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2590 Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2690 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 2690 Master Suite Oberdeck, franz. Balkon 3190 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 490 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 790 Ausflugspaket (7 Ausflüge) 220 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 54 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich Panorama-Salon

4. Tag Düsseldorf

Die Messe- und Modemetropole beeindruckt während der Stadtrundfahrt/-gang* nicht nur mit der mondänen Einkaufsstrasse Königsallee «Kö», sondern auch mit der Rheinpromenade, den unzähligen Kneipen und Museen. Am Abend nimmt das Schiff Kurs Richtung Dordrecht.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

59


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Suitenschiff zum Superpreis

Weißes M

• Sonst nur auf amerikanischem Markt buchbar

Europäisches Nordmeer

• AusflugFI in die Pfalz

Oulu • Historisches Cochem

Romantischer Rhein und liebliche Mosel

SE

Basel–Frankfurt–Cochem–Basel 1. Tag Basel

4. Tag Cochem–Koblenz

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!»

Der morgendliche Ausflug* bringt die Gäste zur historischen Reichsburg Cochem, die auf einem kolossalen Felsen majestätisch über der Stadt thront. Cochem mit seinen verwinkelten Gassen und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern hat seit der Römerzeit nichts an seinem Reiz verloren. Nach Besichtigung der Reichsburg geht der Ausflug weiter mit einem Besuch der fast 200 Jahre Stockholm alten Senfmühle. Weiterfahrt nach Koblenz, das Sie nach dem Abendessen auf eigene Faust erkunden können.

NO

Bergen Ab der Domstadt Speyer beginnt der Ausflug* in die Oslo Pfalz, die für ihr mildes Klima, ihren vorzüglichen Wein und ihr gutes Essen bekannt ist. Im Herzen der Pfalz, in einer der schönsten Gegenden der Deutschen Weinstrasse, liegt die Kurstadt Bad Dürkheim. Nach einer Besichtigung geht der Ausflug weiter in die Neustadt. Mit etwas Glück erleben Sie die Mandelbäume in voller Blüte. 2. Tag Speyer

mal. Dort ist die Aussicht auf die Altstadt und das Rheingau einfach fantastisch. 6. Tag Schwarzwald

In Gambsheim beginnt der Nachmittagsausflug* Helsinki in den Schwarzwald über die Hochstrasse bis zum Sankt-Peterburg Mummelsee. Bei schönem Wetter ist ein Fotohalt eingeplant. Geniessen Sie die traumhafte Aussicht Tallinn über den Schwarzwald bei Kaffee und Kuchen in Kalikutt. Die Wiedereinschiffung erfolgt in Kehl, EE wo das Schiff inzwischen angekommen ist. 7. Tag Basel

Göteborg 5. Tag Koblenz–Rüdesheim 3. Tag Frankfurt Geniessen Sie während der Schifffahrt den landschaftlich wohl schönsten Abschnitt des Rheins Die Metropole Frankfurt mit ihrer beeindruckenmit seinen Weinbergen, den trutzigen Burgen und den Skyline empfängt die GästeAarhus am Morgen. WähDK Sie viel Inte- der sagenumwobenen Loreley. Stolzenfels, Marksrend des Altstadtrundgangs* erfahren burg, Katz, Maus und Rheinstein sind nur einige ressantes über die Geschichte Frankfurts als Wahlvon unzähligen Burgen, umOstsee die sich viele Legenund Krönungsstätte der Könige und KaiserCopenhagen des den ranken. Erkunden Sie das kleine, pittoreske Heiligen Römischen Reiches. Ihre Tradition als Weinstädtchen Rüdesheim auf eigene Faust. FlaHandelsstadt und Ort der 1. Deutschen Nationalnieren Sie durch die berühmte Drosselgasse. versammlung 1848 widerspiegelt sich in der Gdansk Geniessen Sie Wein, Musik und Tanz oder besuSt. Paulskirche. Nach dem Mittag fährt die MS Inschen Sie das Musikkabinett. Lohnenswert ist auch pire via Main und Rhein auf die Mosel weiter nach Hamburg eine Fahrt mit der Gondel zum NiederwalddenkCochem. Amsterdam

urgh

ds

B Brussels

Vilnius

Leipzig

D

Frankfurt

K

ula

t Vis

Krakow

CZ

Lʼvov

Dnestr

n

Strasbourg Gambsheim Kehl Munich

Bug

Koblenz, Deutsches Eck

PL

Prague

Speyer

Basel

Pripyat

er

o

Frankfurter Skyline

M

Rhei

LT

Minsk BY

Warsaw

Od

Koblenz Frankfurt

L sel Rüdesheim

60

Memel

Poznan Dortmund

Cochem

Speyer

aug ava

pr

NL

The Hague

Riga

Dne

ham

Ankunft in Basel nach dem Frühstück. Ausschiffung und individuelle Heimreise. D LV

Vienna

SK Bratislava

H

MD

Budapest Scylla AG CH enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen A * Im Ausflugspaket vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma:

Pru

Graz


MS Inspirebbbbbk

Suite Mitteldeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1400.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Inspirebbbbbk

Das 2013 gebaute, elegante und mehrheitlich mit Suiten ausgestattete Luxusschiff bietet 142 Gästen bequem Platz. Alle Kabinen (14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Telefon, Tisch und Stühlen sowie einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. Die Mittel- und Oberdeckkabinen verfügen zudem über einen französischen Balkon. Die Kabinen des Hauptdecks haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Die Suiten auf dem Hauptdeck erstrecken sich über zwei Ebenen, die Fenster lassen sich elektrisch öffnen. Die Mini Suiten sind 17 m² gross, die Suiten 21 m². Die Master Suiten auf dem Oberdeck (28 m²) verfügen zusätzlich über ein Sofa sowie einen begehbaren Schrank. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, elegantes Restaurant, Bordboutique, Sauna, Fitnessbereich und Coiffeur-Salon. Das grosszügige Sonnendeck mit Sonnendächern, Liegestühlen, Stühlen, Tischen und einem Whirlpool laden zum Verweilen und Entspannen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

7 Tage ab Fr. 590.– Rabatt von Fr. 1400.– bereits abgezogen

Reisedatum 2017 Rabatt 30.03.–05.04. 1400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1990 2-Bettkabine Hauptdeck 2090 Suite Hauptdeck über 2 Ebenen 2490 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2290 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2490 Suite Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2590 Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2690 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 2690 Master Suite Oberdeck, franz. Balkon 3190 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 490 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 790 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 120 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 49 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Salon

Suite Hauptdeck über 2 Ebenen

Panorama-Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

61


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Blumenparadies Keukenhof • Rhein in Flammen Bonn • Neue Superieur Kabinen mit Hotelbetten

Rhein-Kreuzfahrt nach Holland

NEU Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Kehl

Stadtrundfahrt/-gang* durch Strasbourg. Die Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster. Am MittagNO geht die Fahrt weiter nach Königswinter. Bergen

Edinburgh

Leeds

anchester

Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum 7. Tag Rüdesheim Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen BlütenGenussvoll ist die Schifffahrt entlang dem pracht. Im Frühling verwandeln Millionen von «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutziTulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbengen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. frohes Blumenmeer (gilt für Abreisedaten 25.03. Stolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind bis 12.05.17). An Abreisedaten ohne Keukenhof Helsinkinur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich Sankt-Peterburg findet eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Oslo Insel Marken und Besuch einer Käserei statt (gilt Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das 3. Tag Königswinter für Abreisedaten 09.03. bis 17.03.17 und 20.05. bis Tallinn pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. Die MS Thurgau Silence passiert erstmals die 21.12.17). Bei derStockholm Grachtenfahrt+ am Nachmittag EE bekannte Loreley-Strecke. Nach der Ankunft in Königswinter und dem Mittagessen folgt der Auspräsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang 8. Tag Baden-Baden Tverʼ flug* zum Drachenfels. Fahrt mit der historischen der Kanäle auf ganz besondere Weise. Weiterfahrt Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein BusausZahnradbahn zum Aussichtspunkt mit spektaku- Göteborg Richtung Deutschland während des Abendessens. flug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die LV Bäder- und Kunststadt begeistert die lärem Ausblick über den Rhein. Das prunkvolle, Daelegante uga va mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen RU im Stil des Historismus erbaute Schloss Drachen6. Tag Duisburg–Düsseldorf Riga Besucher Aarhus burg können Sie individuell besichtigen. Herrenhäusern und Parkanlagen während eines Am Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg DK Rundgangs. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehzum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um Ostsee Copenhagen die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. HeuteLT mer zurück nach Kehl, wo das Schiff bereits wartet. 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Memel sind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-Welter- Vilnius Der Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmbestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte ten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus 9. Tag Basel Gdansk spektakulärer Inszenierungen und lebendiges dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelMinsk BY Symbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo le Heimreise. Hamburg

B Brussels

ne

Poznan Zeche Zollverein, Essen Dortmund Duisburg Düsseldorf

Königswinter

Warsaw Leipzig

er Od

Sei

Rhein

Amsterdam Amsterdam NL The Hague Rotterdam Dordrecht

emse

SE 5. Tag Amsterdam

pr

evern

Birmingham

D

Rüdesheim Frankfurt

Munich Basel

F

Pripyat

Dne

Lʼvov

Dnestr Vienna

K

Kiyev

UA

SK Bratislava

H

MD Budapest CH A Graz * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice Odessa Lyon Prut

62

Keukenhof

Vis

Krakow

CZ

Rh

Loire

Bug

a tul

StrasbourgBaden-Baden Strasbourg

aux

Mosc

PL

Prague

ein

L

s

Sev

Dne

GB

UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Stadtrund- FIdas Schiff zwischenzeitlich angekommen ist. Einfahrt* am Nachmittag präsentiert sich RotterdamOulu schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf indivials lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff duell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die fährt weiter Richtung Amsterdam. Reise fort Richtung Rüdesheim.

Desna

sgow

Arkhangelʼsk

pr


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Silencebbbb

Komfortables Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordeinrichtung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 12/13.

9 Tage ab Fr. 490.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 09.03.–17.03. 700 18.04.–26.04.* 200 12.09.–20.09. 200 17.03.–25.03. 600 26.04.–04.05.* 200 20.09.–28.09. 200 25.03.–02.04.* 500 04.05.–12.05.*° 200 24.10.–01.11. 500 02.04.–10.04.* 400 12.05.–20.05.* 200 21.12.–29.12.• 600 10.04.–18.04.* 300 20.05.–28.05. 200 * mit Keukenhof ° mit «Rhein in Flammen Bonn», leicht geändertes Programm • kein Zuschlag Alleinbenutzung Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

2-Bettkabine MD und OD Standard mit franz. Balkon

Panorama-Restaurant

1190 1390 1490 1590 1790 190 990 270 54

Panorama-Salon mit Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

63


Arktischer Ozean

Highlights

• Barockstadt Würzburg • Ausflug Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg Weißes Meer Europäisches Nordmeer

• Miltenberg – «Perle des Mains»

FI

Oulu •

A

Twin Cruiser – getrennter Hotel- und Antriebsteil

SE Donau Drei Flüsse Zauber – Rhein, Main und

NEU Basel–Miltenberg–Regensburg–Passau 1. Tag Basel

ums können Sie Exponate vom Luxusglas der AntiStadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und der ke bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Am Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des ChristNachmittag setzt Ihr Schiff die Fahrt nach Würzkindlmarkts. Während einer Rundfahrt/-gang* burg fort. Helsinkiam Vormittag lernen Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der Sankt-Peterburg imposanten Stadtmauern kennen. 5. Tag Würzburg Genussvolle Fahrt auf dem Main nach Würzburg. Tallinn Die Barockstadt beherbergt die bischöfliche Resi8. Tag Kelheim–Regensburg Stockholm denz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, EE Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste auf die Festung Marienberg sowie die charakteristieiner interessanten Fahrt mit dem Ausflugsboot schen Höfe und Burghäuser der Altstadt. Ein zum Donaudurchbruch* und zum Kloster WeltenTransfer* in die Innenstadt und der Rundgang am burg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Nachmittag zeigen die eindrucksvollen BaudenkBenediktinerabtei. Der nachmittägliche Rundmäler dieser kulturell bedeutsamen Stadt. LVin Regensburg offenbart das südländische Dagang* ugadieser lebendigen Stadt. Flair va Riga 6. Tag Bamberg

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 NO Uhr heisst es «Leinen los!». Bergen 2. Tag Kehl

Die vormittägliche Rundfahrt/-gang* Strasbourg Oslo bringt den Gästen die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und zugleich Metropole des neuen Europas näher. Mit ihren unzähligen Baudenkmälern wie dem 1000-jährigen gotischen Münster mit der astronomischen Uhr und dem reich verzierten Kammerzellhaus gehört Strasbourg zu den schönsten Städten Frankreichs. Französischen Göteborg Charme strahlen die verträumten Kanäle und die malerischen Fachwerkhäuser aus. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. Aarhus

DK

Nach dem Mittag erreicht das Schiff die alte frän9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich kische Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. Am Ausschiffung nach dem Frühstück und BusrückNachmittagOstsee Transfer* in die Innenstadt mitLT fahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 15.15 Uhr l Meme anschliessendem Stadtrundgang. Die vier Türme und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. IndiviVilnius des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten duelle Heimreise. Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über Gdansk Bamberg. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerPassau–Basel Minsk BY lichen Barock zieren die denkmalgeschützte, mitGleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. telalterliche Altstadt.

3. Tag Miltenberg

s B Brussels aa

e

Poznan 7. Tag Nürnberg

Die am Fluss Pegnitz liegende Metropole Frankens Bug hat viele Namen und Attribute: Meistersinger Warsaw

Leipzig

M

L

D

Würzburg Frankfurt

Rh

ein

Bamberg Miltenberg Wertheim Nürnberg Regensburg Strasbourg Kehlheim Strasbourg Don

au

Munich

CH

Steinerne Brücke und Dom, Regensburg

Krakow

UA

SK

Bratislava

H

MD

Budapest

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

Prut

Graz

Lʼvov

Dnestr Vienna

A

Kiyev

ula

CZ

Passau

Wegen niedriger Brückenhöhen kann das t Sonnendeck zwischen und PripyaFrankfurt Regensburg nur wenig benutzt werden.

t Vis

Prague

Basel

64

PL

er

Main

Residenz, Würzburg

Od

yon

Elb

Am Vormittag steht ein Stadtrundgang* durch Wertheim mit der reizvollen, historischen Altstadt auf dem Programm. Beim Besuch des GlasmuseDortmund

Desna

4. Tag Wertheim

NL

Hague

pr

Amsterdam

Dne

Nach einem frühen Abendessen steht ein abendliCopenhagen cher Stadtrundgang* durch die «Perle des Mains» mit ihren schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern auf dem Programm. Während der Nacht fährt die MS Thurgau Silence weiter nach Wertheim. Hamburg

Tverʼ

Odessa


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Silencebbbb

Komfortables Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordeinrichtung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

9 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Basel–Passau 28.05.–05.06. 200

Passau–Basel 04.09.–12.09. 200

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen

Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 12/13. Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

2-Bettkabine MD und OD Standard mit franz. Balkon

Panorama-Restaurant

1190 1390 1490 1590 1790 190 990 180 54

Fitnessbereich

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

65


Highlights

• Bequem ab/bis Basel • Flandern mit Antwerpen, Gent und Brügge • Längerer Aufenthalt in Amsterdam • Neue Superieur Kabinen mit Hotelbetten

Zauberhaftes Holland und Belgien

NEU Basel–Maastricht–Antwerpen–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel

5. Tag Antwerpen

Individuelle Anreise nach Basel und Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr «Leinen los!».

Rundfahrt/-gang* durch die wichtigste Hafenstadt Belgiens, die ihre Blütezeit im 16. Jahrhundert erlebte und damals eine der reichsten Handelsstädte Europas war.

2. Tag Flusstag

Geniessen Sie die gemütliche und erholsame Schifffahrt entlang des Rheins. Am Abend passiert die MS Thurgau Silence erstmals den «Romantischen Rhein». 3. Tag Nijmegen–Cuijk

Am Nachmittag lernen Sie während eines Rundgangs* die charmante Hansestadt Nijmegen, eine der ältesten Städte der Niederlande, kennen. Nach Ankunft und Abendessen lohnt es sich, das Dorf Cuijk zu entdecken.+ 4. Tag Maastricht

Malerische Gassen, 52 Kirchen, hübsche Plätze mit belebten Cafés, Kunstgalerien und Antiquitätenläden machen den Charme von Maastricht aus, wovon Sie sich bei einem Rundgang* überzeugen können. Weiterfahrt während des Abendessens durch den Albert-Kanal bis Antwerpen. N O R DS EE

Amsterdam NL Nijmegen Cuijk DE Duisburg Antwerpen Düsseldorf

NORDSEE Rotterdam Middelburg Terneuzen

B

in Weißes Meer

Arkhangelʼsk

Severn aya Div

ina

Su

kh on

a

SE

Bergen

Atlantik

NO

Helsinki

Sankt-Peterburg

Oslo

Daug LV ava Riga

DK

Ostsee

Copenhagen

Basel

Dnep r

Lʼvov

Dnestr

H

SLO

as

Ma

Rhone

Ljubljana

Rostov-na-Donu

MD

Budapest

Lyon Milan

UA

SK Bratislava

Graz

Prut

Toulouse

Don

Krakow

Vienna

A

Kharʼkov

Kiyev

la

tu Vis

Prague

Munich

Basel CH

Bug

PL

Leipzig

Frankfurt Rüdesheim

CZ

F

14. Tag Basel

Ausschiffung und individuelle Heimreise. Amsterdam

Bei der morgendlichen Grachtenfahrt* präsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Amsterdam auf eigene Faust zu erkunden.

Am Nachmittag startet ein Ausflug* ab Duisburg zum Zollverein. Früher wurde dort rund um die Uhr Kohle gefördert und zu Koks verarbeitetet. Heute

Odessa

RO Zagreb HR

Sevastopolʼ

Po

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice Nice

I

ro Eb

Marseilles

Bologna

Eisernes Tor

Belgrade

BIH

Ajaccio

Bucharest

BG

Sofiya Skopje

Valencia

Palma

Schwarzes Meer

Donau

Sarajevo

Tiber

Andorra la Vella

Guadiana

Seville Guadalquivir

Nach Ankunft in Plittersdorf steht ein Busausflug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die elegante Bäder- und Kunststadt begeistert mit ihrer mediterranen Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und Parkanlagen während eines Rundgangs. Der Bus bringt die Ausflugsteilnehmer zurück zum Schiff nach Kehl.

11. Tag Duisburg–Düsseldorf

Pripyat Warsaw

D

r

Poznan

Strasbourg

Nantes

Minsk BY

Hamburg

Königswinter

L

Bilbao

RU

Vilnius

Dnep

Maastricht

Rhein

B Brussels

Bordeaux

Baden-Baden

LT

Gdansk

Oudeschild Jisselmeer Hoorn AmsterdamKampen Amsterdam The Hague NL Nijmegen Middelburg Antwerpen Dortmund Gent

Cardiff

Lisbon

Memel

GB

Birmingham

E Madrid

Interessant ist der morgendliche Ausflug* nach Delft, der Stadt des Porzellans, wo Sie auch eine Manufaktur besuchen. Freier Nachmittag für individuelle Besichtigungen von Rotterdam.

13. Tag Baden-Baden

Moscow

Desna

Aarhus Leeds Manchester

St. Nazaire

Nizhniy Novgorod Tverʼ

Belfast

Douro

EE

Göteborg

Edinburgh

Dublin

IRL Cork

Volga

Tallinn

Stockholm

Glasgow

Tajo

8. Tag Rotterdam

Abwechslungsreiche Schifffahrt entlang dem «Ro­ mantischen Rhein» mit Weinbergen, trutzigen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. Stolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind nur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust.

10. Tag Amsterdam

Rüdesheim FI

Oulu

Porto

Am Morgen steht ein Ausflug* zu den mächtigen Delta-Werken auf dem Programm. Dieses Schutzsystem gegen Sturmfluten gehört zu den modernen Weltwundern. Es folgt ein Rundgang+ in Middelburg, der Hauptstadt der Provinz Zeeland.

12. Tag Rüdesheim

ISL

Europäisches Nordmeer

66

7. Tag Middelburg

Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur Insel Marken und Besuch einer Käserei.

Arktischer Ozean

Maastricht

Transfer nach Gent mit Rundgang* in der Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern. Während des Busausflugs+ am Nachmittag ins mittelalterliche Brügge gibt es einen interessanten Stadtrundgang mit Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1320. Rückkehr zum Schiff in Terneuzen.

9. Tag Amsterdam

Rhe

Reykjavik

Gent

6. Tag Gent–Terneuzen

sind Zeche und Kokerei eine UNESCO-Welterbestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte spektakulärer Inszenierungen und lebendiges Symbol der Region. Busfahrt zum Schiff nach Düsseldorf und Einschiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf individuell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise Richtung Rüdesheim fort.

Tirane Naples

Taranto

Istanbul

MK AL

Thessaloniki

Ankara

izil

Irm

ak


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Silencebbbb

Komfortables Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordeinrichtung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 12/13.

14 Tage ab Fr. 1490.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 28.09.–11.10. 500

11.10.–24.10. 700

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (11 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

2-Bettkabine MD und OD Standard mit franz. Balkon

Panorama-Restaurant

2190 2590 2790 2990 3390 290 1790 350 79

Panorama-Salon mit Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

67


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 20tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

5 Tage ab Fr. 290.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Tauf- und Adventsfahrt auf dem Rhein

NEU Basel–Speyer–Frankfurt–Basel • Bequem ab/bis Basel • Flüsterschiff dank Twin-Cruiser • Universitätsstadt Heidelberg

4. Tag Baden–Baden

Nach Ankunft in Plittersdorf Ausflug* nach Baden-Baden. Die elegante Bäder- und Kunststadt begeistert die Besucher während eines Rundgangs mit mediterraner Atmosphäre und prachtvollen Parkanlagen. Rückfahrt nach Kehl, wo das Schiff die Ausflugsteilnehmer erwartet. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

5. Tag Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

2. Tag Speyer

Nachmittags Ausflug* nach Heidelberg. Die vielbesungene Universitätsstadt Heidelberg gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble inspirierte bereits Dichter und Maler und fasziniert auch heute Tausende von Besuchern aus aller Welt.

MS Thurgau Silencebbbb Details und Schiffsbilder siehe S. 67

Panorama-Salon mit Bar

3. Tag Frankfurt

Schifffahrt auf dem Rhein und Main nach Frankfurt. Die verschiedenen Facetten der Mainmetropole Frankfurt lernen Sie am Morgen während eines Rundgangs* kennen. Die pulsierende Stadt hat ausser ihrer beeindruckenden Skyline auch historische Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus «Römer» und die «Museumsgasse» zu bieten. Stiftskirche, Baden-Baden

68

Schloss Heidelberg

Reisedaten 2017 Rabatt 05.03.–09.03. * 100 13.12.–17.12. 100 01.12.–05.12. 100 17.12.–21.12. 200 05.12.–09.12. 200 29.12.–02.01.18 100 09.12.–13.12. 100 * Tauffahrt (Einschiffung um ca. 13.30 Uhr und Taufzeremonie) Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (3 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Panorama-Restaurant

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

490 590 640 690 740 190 390 95 39


MS Swiss Jewelbbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 500.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

5 Tage ab Fr. 390.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Kurzfahrt im Frühling auf dem Rhein

NEU Basel–Speyer–Frankfurt–Basel • Bequem ab/bis Basel • Luxusschiff zum Superpreis • Bäder- und Kunststadt Baden-Baden

ckenden Skyline hat die pulsierende Stadt auch historische Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus «Römer» und die «Museumsgasse» zu bieten. 4. Tag Baden-Baden

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Nach Ankunft in Plittersdorf Ausflug* nach Baden-Baden. Die elegante Bäder- und Kunststadt mit mediterraner Atmosphäre und prachtvollen Parkanlagen begeistert die Besucher während eines Rundgangs. Rückfahrt nach Gambsheim, wo das Schiff die Ausflugsteilnehmer erwartet. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

2. Tag Speyer

5. Tag Basel

Nachmittags Ausflug* nach Heidelberg. Die vielbesungene Universitätsstadt Heidelberg gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble inspirierte schon früher viele Dichter und Maler und fasziniert auch heute Tausende von Besuchern aus aller Welt.

Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

1. Tag Basel

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

MS Swiss Jewelbbbbb Details und Schiffsbilder siehe S. 57

3. Tag Frankfurt

Schifffahrt auf dem Rhein und Main nach Frankfurt. Die verschiedenen Facetten der Mainmetropole Frankfurt lernen Sie am Nachmittag während eines Rundgangs* kennen. Ausser ihrer beeindru-

Kaiserdom St. Bartholomäus, Frankfurt am Main

Kurhaus, Baden-Baden

Reisedatum 2017 Rabatt 30.03.–03.04. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Ver­ sicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­­pau­­schale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 890 2-Bettkabine Hauptdeck 990 Mini Suite Hauptdeck 1090 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1190 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 1290 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 1390 Suite Oberdeck, franz. Balkon 1490 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 190 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 390 Ausflugspaket (3 Ausflüge) 95 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 39 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Salon mit Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

69


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequem ab/bis Basel • Domstadt Köln • UNESCO-Weltkulturerbe Zollverein • Luxusschiff zum Superpreis

Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt. Die Rundfahrt bietet Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster. Am Mittag NO geht die Bergen Fahrt weiter nach Köln.

Edinburgh

Leeds Manchester

The Hague Rotterdam

NL

7. Tag Rüdesheim

Poznan

Warsaw Leipzig

Od

in

D Frankfurt

Kiyev

ula

Krakow

CZ

Dne

Lʼvov

Dnestr

Strasbourg Strasbourg Baden-Baden Basel

Windmühlen, Kinderdijk

t Vis

Prague

Munich

Bug

PL

er

Rhe

L Rüdesheim

Vienna

UA

SK Bratislava

H

MD A Graz * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar   |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: SelectOdessa Voyages CH

Lyon

Budapest

Prut

70

Mo

Pripyat

Panorama mit Dom, Köln

Dordrecht Duisburg Düsseldorf Köln Dortmund B Brussels

F

S

Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Genussvoll ist die Schifffahrt entlang dem Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blüten«Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trutzipracht. Im Frühling verwandeln Millionen von gen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenStolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind frohes Blumenmeer (gilt für Abreisedaten 23.03. Helsinki nur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich Sankt-Peterburg bis 16.04.17). An Abreisedaten ohne Keukenhof viele Legenden ranken. Weinprobe* durch das Oslo findet eine kurze Stadtrundfahrt* mit Ausflug zur Weingut Breuer auf dem Schiff. Erkunden Sie das 3. Tag Köln Tallinn Insel Marken und Besuch einer Käserei statt (gilt pittoreske Weinstädtchen auf eigene Faust. Die MS Charles Dickens passiert erstmals die Stockholm EE für Abreisedaten 07.03. bis 15.03.17). Bei der bekannte Loreley-Strecke und kommt im Verlauf Grachtenfahrt+ am Nachmittag präsentieren des Nachmittags in der Kunst- und Messemetropo8. Tag Baden-Baden le an. Rundgang* durch die alte Domstadt. Das sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle Nach der Ankunft in Plittersdorf steht ein Busaus-Tverʼ Göteborg Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale am linauf ganz besondere Weise. Weiterfahrt Richtung flug* nach Baden-Baden auf dem Programm. Die ken Rheinufer, eine der grössten Europas und ein Deutschland während des Abendessens. elegante Dau LV Bäder- und Kunststadt begeistert die gav amit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen RU Meisterwerk der Hochgotik. Während des AbendesBesucher Riga Aarhus sens Weiterfahrt Richtung Dordrecht.DK Herrenhäusern und Parkanlagen während eines 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Rundgangs. Der Bus bringt die AusflugsteilnehAm Nachmittag folgt ein Ausflug* ab Duisburg Kopenhagen Copenhagen zum Zollverein. FrüherOstsee förderten sie dort rundMem um el LTmer zurück nach Gambsheim, wo das Schiff 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Vilnius bereits wartet. die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute Der Vormittagsausflug* bringt Sie zu den berühmsind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-Welterten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus Gdansk bestätte, authentisch und einzigartig, Spielorte 9. Tag Basel Minsk BY Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelHamburg spektakulärer Inszenierungen und lebendiges Symbol der Region. Busfahrt nach Düsseldorf, wo le Heimreise. Amsterdam Amsterdam

ntes

deaux

5. Tag Amsterdam

pr

Severn

Birmingham

SE

FI Schiff zwischenzeitlich angekommen ist. Eindas schiffung der Ausflugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Medienstadt Düsseldorf individuell besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise fort Richtung Rüdesheim.

Oulu

Dne

GB

dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Stadtrundfahrt* am Nachmittag präsentiert sich Rotterdam als lebendige, pulsierende Metropole. Ihr Schiff fährt weiter Richtung Amsterdam.

Desna

Glasgow

Arkhangel

pr


MS Charles Dickensbbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 80 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Charles Dickensbbbbb

Das Schiff mit 76 Kabinen für 150 Gäste steht für Komfort, Eleganz und Grosszügigkeit. Alle Aussenka­ binen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Wasserkocher, Pult mit Stuhl und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen des Mittel- und Oberdecks (15 m²) haben französische Balkone, wie auch die Einzelkabinen (12 m²) auf dem Mitteldeck. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck (13.5 m²) lassen sich nicht öffnen. Die Suiten auf dem Oberdeck (22.5 m²) verfügen zusätzlich über eine Sitzecke und einen Privatbalkon. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon und Bar, «Marleys»-Bar, Bibliothek, Fitnessraum, Sauna, Massage, Coiffeur, Bordboutique. Das Sonnendeck ist mit Sonnendächern, Liegestühlen und Stühlen, Whirlpool, Putting Green und Schachspiel ausgestattet. WLAN gegen Gebühr. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

9 Tage ab Fr. 790.– Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 07.03.–15.03. 800 23.03.–31.03.* 500 08.04.–16.04.* 300 15.03.–23.03. 700 31.03.–08.04.* 400 16.04.–24.04.* 200 * mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck

Fitnessbereich

1590 1690 1890 1990 2090 2090 2190 2790 290 890 990 270 59

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

71


MS Charles Dickensbbbbb

MS Charles Dickensbbbbb

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 300.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

9 Tage ab Fr. 1290.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Auf Rhein, Maas und Albert-Kanal

NEU Basel–Antwerpen–Köln • Imposanter Albert-Kanal • «Diamantenstadt» Antwerpen • Blumenparadies Keukenhof 1. Tag Basel

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

4. Tag Nijmegen

Am Morgen lernen Sie die charmante Hansestadt Nijmegen auf einem Rundgang* kennen. Genussvolle Fahrt auf der Maas am Nachmittag. 5. Tag Maastricht

Interessant ist der Rundgang* durch Maastricht mit seinen malerischen Gassen, den 52 Kirchen, den hübschen Plätzen mit belebten Cafés, den Kunstgalerien und Antiquitätenläden. Fahrt auf dem Albert-Kanal nach Antwerpen.

2. Tag Strasbourg

Stadtrundfahrt/-gang* durch die Europastadt mit Sicht auf die Synagoge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster. Weiterfahrt nach Königswinter. 3. Tag Königswinter

Die MS Charles Dickens passiert die bekannte Loreley-Strecke. Nach Ankunft in Königswinter und dem Mittagessen folgt der Ausflug* zum Drachenfels. Fahrt mit der historischen Zahnradbahn zum Aussichtspunkt mit spektakulärem Ausblick über den Rhein. Das prunkvolle Schloss Drachenburg können Sie individuell besichtigen.

Antwerpen

6. Tag Antwerpen

Rundfahrt/-gang* durch die wichtigste Hafenstadt Belgiens, welche im 16. Jahrhundert eine der reichsten Handelsstädte Europas war. 7. Tag Amsterdam

Ausflug* zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Millionen von Tulpen verwandeln die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer. Eindrückliche Grachtenfahrt+ am Nachmittag. 8. Tag Gorinchem

Ausflug ab Gorinchem zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk* am Morgen. Der Komplex von 19 noch gut erhaltenen Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Weiterfahrt nach Köln. 9. Tag Köln–Basel

Reisedatum 2017 Rabatt 24.04.–02.05. 300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Köln - Basel • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Verpflegung während des Bustransfers, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

1590 1690 1890 1990 2090 2090 2190 2790 290 890 990 210 59

* Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich Panorama-Salon

Ausschiffung und Rückfahrt per Bus ab Köln nach Basel. Individuelle Heimreise. * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Select Voyages MS Charles Dickensbbbbb Details und Schiffsbilder auf S. 71 72

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch


MS William Shakespearebbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

6 Tage ab Fr. 690.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Kurzfahrt auf dem Rhein zur Tulpenblüte

Basel–Amsterdam–Köln • Heidelberger Schloss

4. Tag Amsterdam

1. Tag Basel

Bei der Grachtenfahrt+ am Morgen präsentieren sich die Kaufmannshäuser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. Nicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer.

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

5. Tag Gorinchem

• Blumenparadies Keukenhof • Windmühlen von Kinderdijk

2. Tag Mannheim

Nachmittags steht ein Ausflug* nach Heidelberg auf dem Programm. Die vielbesungene Universitätsstadt Heidelberg gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble inspirierte bereits Dichter und Maler und fasziniert auch heute Tausende von Besuchern aus aller Welt.

Am Morgen Ausflug* ab Gorinchem zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex von 19 noch gut erhaltenen Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Am frühen Nachmittag fährt das Schiff weiter nach Köln. 6. Tag Köln–Basel

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt mit einem komfortablen Bus ab Köln nach Basel. Individuelle Heimreise.

3. Tag Flusstag

Die MS William Shakespeare passiert den «Romantischen Rhein», berühmt durch die sagenumwobene Loreley. Geniessen Sie die gemütliche und erholsame Schifffahrt entlang dem landschaftlich wohl schönsten und burgenreichsten Abschnitt des Flusses.

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Select Voyages

Heidelberg am Neckar

Windmühlen, Kinderdijk

MS William Shakespearebbbbb Details und Schiffsbilder auf S. 75

Reisedatum 2017 Rabatt 29.04.–04.05. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Köln–Basel • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Verpflegung während des Bustransfers, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (3 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

890 990 1090 1190 1290 1290 1390 1790 190 490 590 130 49

Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

73


Arktischer Ozean

Highlights

• Bequem ab/bis Basel • Grachtenstadt Amsterdam FI

• Bäder- und Oulu Kunststadt Baden-Baden

Glanzlichter des Rheins und Tulpenblüte

SE

Basel–Strasbourg–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel

4. Tag Amsterdam

gen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. Stolzenfels, Marksburg, Katz, Maus und RheinNicht verpassen sollten Sie den Ausflug* zum stein sind nur einige dieser unzähligen Burgen, Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenum die sich viele Legenden ranken. Am Nachmitpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Helsinki tag in Rüdesheim Weinprobe* mit der Winzerin Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farben2. Tag Strasbourg Sankt-Peter des Weinguts Breuer an Bord der MS William ShaKombinierte Rundfahrt/-gang* durch die pulsie-Oslofrohes Blumenmeer. Bei der Grachtenfahrt+ am kespeare. Erkunden Sie das kleine, pittoreske rende Europastadt. Die Rundfahrt bietet Sicht auf Nachmittag präsentieren sich die KaufmannshäuTallinn Weinstädtchen mit grossem Namen auf eigene verschiedene Sehenswürdigkeiten wie die Synagoser entlang der Kanäle auf ganz besondere Weise. Stockholm Faust. Wein, Musik, Tanz ge, die neuen Wohnviertel und das UNO-Gebäude. Weiterfahrt in Richtung Deutschland während des EE und Fröhlichkeit prägen dieses lebendige Städtchen mit seiner berühmten Ein Rundgang durch die Altstadt zeigt die pittoresAbendessens. Drosselgasse. ken Fachwerkhäuser, die verwinkelten Gassen und das gotische Liebfrauenmünster als Wahrzeichen 5. Tag Duisburg–Düsseldorf Göteborg folgt ein Ausflug* ab Duisburg von Strasbourg. Geniessen Sie den elsässischen Am Nachmittag 7. Tag Baden-Baden Charme dieser Stadt. Am Mittag geht die Fahrt weizum Zollverein. Früher förderten sie dort rund um Nach der Ankunft in Plittersdorf Dau LV steht ein Busausgauf ter rheinabwärts. die Uhr Kohle und verarbeiteten sie zu Koks. Heute flug* nach Baden-Baden avadem Programm. Die Rigaund Kunststadt sind die Zeche und Kokerei eine UNESCO-Welterelegante Bäderbegeistert die Aarhus DK bestätte, authentisch und einzigartig, gleichzeitig Besucher mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen 3. Tag Flusstag Spielorte spektakulärer Inszenierungen und lebenHerrenhäusern und Parkanlagen während eines Am Morgen befährt die MS William Shakespeare Ostseefährt der Rundgangs. DerLTBus bringt die Ausflugsteilnehdige Symbole der Region. Anschliessend erstmals den «Romantischen Rhein», den land- Copenhagen l Gambsheim, wo das Schiff Memenach Bus nach Düsseldorf, wo das Schiff zwischenzeitmer zurück schaftlich wohl schönsten Abschnitt des Flusses. Vilnius lich angekommen ist. Wiedereinschiffung der Ausinzwischen angekommen ist. Geniessen Sie die vielen Annehmlichkeiten an flugsgäste. An Bord gebliebene Gäste können die Bord während der gemütlichen und erholsamen Gdansk individuell interessante Medienstadt Düsseldorf Schifffahrt Richtung Holland. 8. Tag Basel Minsk BY besichtigen. Am Abend setzt Ihr Schiff die Reise Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelHamburg fort Richtung Rüdesheim. le Heimreise. Amsterdam Amsterdam NL The Hague 6. Tag Rüdesheim Poznan Pripyat Geniessen Sie die Schifffahrt entlang dem Bug «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trotziDortmund Warsaw Duisburg B Brussels Düsseldorf PL Ponts Couverts, Strasbourg Burg Katz, St. Goar Leipzig Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 16.00 Uhr. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen NO los!». Bergen

dinburgh

Leeds

r

pr

Od

in

L

er

Rhe

ne

Dne

mingham

Sei

Weiß

• Blumenparadies Keukenhof

Europäisches Nordmeer

D

Rüdesheim Frankfurt

ula

t Vis

Prague

Krakow

CZ

Dnestr

StrasbourgBaden-Baden Strasbourg Basel

Munich

Lʼvov

Vienna

SK Bratislava

H

MD

Budapest

CH A Graz * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Select Voyages

Lyon

Prut

74


MS William Shakespearebbbbb

Suite Oberdeck mit Privatbalkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS William Shakespearebbbbb

Das Schiff mit 76 Kabinen für 150 Gäste steht für Komfort, Eleganz und Grosszügigkeit. Alle Aussen­ kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Wasserkocher, Pult mit Stuhl und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen des Mittel- und Oberdecks (15 m²) haben französische Balkone, wie auch die Einzelkabinen (12 m²) auf dem Mitteldeck. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck (13.5 m²) lassen sich nicht öffnen. Die Suiten auf dem Oberdeck (22.5 m²) verfügen zusätzlich über eine Sitzecke und einen Privatbalkon. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon und Bar, «Midsummer»-Bar, Bibliothek, Fitnessraum, Sauna, Massage, Coiffeur, Bordboutique. Das Sonnendeck ist mit Sonnendächern, Liegestühlen und Stühlen, Whirlpool, Putting Green und Schachspiel ausgestattet. WLAN gegen Gebühr. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 890.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 25.03.–01.04. 500 08.04.–15.04. 300 22.04.–29.04. 200 01.04.–08.04. 400 15.04.–22.04. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (5 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Midsummer-Bar

1390 1490 1690 1790 1890 1890 1990 2390 190 790 890 175 54

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

75


Arktischer Ozean

Highlights

• 2000-jährige Stadt Koblenz • Ausflug «Glanzlichter FI Amsterdams» Oulu

• Hansestadt Nijmegen

Der Rhein in voller Länge

SE

NEU Basel–Koblenz–Amsterdam–Köln 1. Tag Basel

dinburgh

Leeds

r

4. Tag Rüdesheim–Koblenz

7. Tag Amsterdam–Nijmegen

Köln

ICE Leipzig

Speyer

Munich

Gleiche ReiseRiga in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Änderungen.

LT Koblenz Festung Ehrenbreitstein, Memel

Minsk BY

Pripyat

Panorama mit Dom, Köln

Krakow

Lʼvov

SK H

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises

Lyon

MD

Budapest

Prut

Graz

Bug

Dnestr Vienna

A

Vilnius

ula

Bratislava CH

LV a

D

aug Köln–Amsterdam–Basel av

t Vis

CZ

Strasbourg Strasbourg

76

PL

Prague

Mannheim

Basel

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückreise per Bahn zum CH-Wohnort.

er

L

Koblenz D Rüdesheim Frankfurt

Od

in

ne

8. Tag Köln–Schweiz

Warsaw

Rhe

B Brussels

Dortmund

Gemütliche Rheinfahrt in Richtung Nijmegen. Die gemütliche Hansestadt und einzige «Hügelstadt»Hollands lernen Sie bei einem Rundgang+ Helsinki kennen. Mitten im Grünen umgeben von Hügeln, Sankt-Peter Wäldern, Poldern und Bächen übt Nijmegen mit seinen historischen und modernen Gebäuden eine Tallinn besondere Anziehungskraft aus. Weiterfahrt am Nachmittag RichtungEE Köln.

pr

Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab Beeindruckende Schifffahrt entlang dem 15.00 Uhr und Abfahrt um 17.30 Uhr. Während NO der «Romantischen Rhein» mit Weinbergen, trotziAbfahrt wird das AbendessenBergen im Restaurant sergen Burgen und der sagenumwobenen Loreley. viert. Stolzenfels, Marksburg, Maus und Rheinstein sind Oslonur einige dieser unzähligen Burgen, um die sich viele Legenden ranken. Am Nachmittag Stadt2. Tag Kehl rundgang* durch Koblenz, der Stadt am «DeutAnkunft in Kehl am Vormittag. Die Stadtrundschen Eck» und SeilbahnfahrtStockholm zur Festung Ehrenfahrt/-gang* Strasbourg bietet Sicht auf die Synabreitstein mit tollem Panoramablick. goge, die neuen Wohnviertel und auf das UNO-Gebäude. Der Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt zeigt die malerischen Fachwerkhäuser, die 5. Tag Koblenz–Köln Göteborg verwinkelten Gassen und das gotische LiebfrauenDie Domstadt Köln mit ihren vielen Sehenswürdigmünster. keiten lernen Sie am Vormittag während eines Stadtrundgangs* kennen. Ein traditionelles Kölsch darf dabei natürlich nicht fehlen. 3. Tag Mannheim–Rüdesheim Aarhus DK Der heutige Busausflug+ führt in die wunderschöne Domstadt Speyer. Gemütliche Rheinfahrt bis 6. Tag Amsterdam Ostseeführt Sie Rüdesheim. Mit dem Winzerexpress+ fahren Sie zu Copenhagen Der Ausflug* «Glanzlichter Amsterdams» «Siegfried’s Mechanischem Musikkabinett» mit zu bekannten Sehenswürdigkeiten dieser pulsie350 selbstspielenden Musikinstrumenten. renden Metropole. Anschliessend lernen Sie während einer Grachtenrundfahrt vom Wasser aus die Gdansk Stadt mit ihren schönen Kaufmannshäusern kennen. Sowohl ein Freilichtmuseum wie auch eine Hamburg Käserei besuchen Sie während des Ausflugs+ NordAmsterdam holland. Abendlicher Rundgang+ durch das fasziAmsterdam NL The Hague Poznan nierend bunte Amsterdam mit dem berühmten Nijmegen Rotlichtviertel und Chinatown.

Dne

mingham

Sei

Weiß

• Domstadt Köln

Europäisches Nordmeer


MS Rhein Melodiebbbbk

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Rhein Melodiebbbbk

Dieses luxuriöse Flussschiff (ex. Viking Sun) bietet in 98 grosszügigen Kabinen Platz für 198 Gäste. Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinen sind ca. 14,5 m² gross und mit zwei nebeneinander stehenden Betten ausgestattet, die Kabinen auf dem Hauptdeck hinten (ca. 11,5 m²) mit Klappbett und Sofabett. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon, auf dem Mitteldeck über grosse, zu öffnende Panoramafenster und auf dem Hauptdeck über grosse, nicht zu öffnende Aussichtsfenster. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Réception und Bibliothek. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Abreisedaten 2017 Rabatt Köln–Amsterdam–Basel 06.05. 400 01.07. 300 26.08. 200 20.05. 300 15.07.* 300 09.09. 200 03.06. 200 29.07. 300 23.09. 300 17.06. 200 12.08. 300 07.10. 400 *mit «Kölner Lichter», geändertes Programm Basel–Amsterdam–Köln 13.05. 300 08.07. 300 27.05. 200 22.07. 300 10.06. 200 05.08. 300 24.06. 300 19.08. 200

02.09. 200 16.09. 300 30.09. 400 14.10. 500

21.10. 500

28.10. 500

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Taxitransfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Salon

Eingangsbereich

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1490 2-Bettkabine Hauptdeck 1590 2-Bettkabine Mitteldeck hinten 1790 2-Bettkabine Mitteldeck 1890 2-Bettkabine OD hinten, franz. Balkon 2090 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 2140 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2190 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 50 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 140 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 150 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 54 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 18  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

77


Highlights

• Grachtenstadt Amsterdam • Diamantenhauptstadt Antwerpen

Europäisches Nordmeer

• Malerisches Hafenstädtchen Hoorn

FI

Oulu

• Insellandschaften in Südholland und Seeland

Königreiche des Nordens

NEU Köln–Antwerpen–Amsterdam–Köln 1. Tag Schweiz–Köln

4. Tag Antwerpen

Am heutigen Tag steht ein Ausflug+ in Belgiens Hauptstadt Brüssel auf dem Programm. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Atomium, der Männeken Pis, der herausragend schöne NO Grand Place, das historische Zentrum mit dem 2. Tag Nijmegen Bergen Marktplatz und seinen stolzen Barock- und Nach der Ankunft in Nijmegen am frühen Morgen Zunfthäusern ziehen die Besucher rasch in ihren steht ein Rundgang* durch die gemütliche HanseBann. Geniessen Sie die einmalige Atmosphäre stadt auf dem Programm. Nijmegen beeindruckt Oslo dieser besonderen Stadt. Am Nachmittag Weiterdurch die Einheit der Silhouette der Innenstadt fahrt Richtung Rotterdam. und der Waalkade mit ihrem einzigartigen Ambiente. Mitten im Grünen zwischen Hügeln, Wäldern, Poldern und Bächen umgeben, übt Nijme5. Tag Rotterdam-Amsterdam gen mit seiner Mischung aus historischen und Der morgendliche Ausflug* ins moderne Rottermodernen Gebäuden eine ganz besondere Anziedam mit seinen futuristischen Bauwerken und in hungskraft aus. Um die Mittagszeit fährt die MS das traditionelle Delft schliesst selbstverständlich River Art weiter Richtung Antwerpen. den Besuch einer Porzellanmanufaktur ein. Der Handel mit chinesischem Göteborg Porzellan und späterer Produktion kostbarer Keramik war der Ursprung 3. Tag Antwerpen des «Goldenen 17. Jahrhunderts» von Delft. EmpWahrend der Stadtrundfahrt/-gang* durch das fehlenswert ist der abendliche Rundgang+ durch historische Antwerpen sehen Sie die Liebrauenkirche, die Burg Stehen, das Vleeshuis, den Grote Aarhus das faszinierend bunte Amsterdam mit dem Markt und besuchen eine Bierbrauerei. Lebendige DK berühmten Rotlichtviertel und Chinatown. Geschichte und Idylle pur erleben Sie während des interessanten Ausflugs+ nach Brügge mit seinem 6. Tag Amsterdam-Hoorn entzückenden mittelalterlichen Stadtkern. Als Während dem Copenhagen Ausflug* «Glanzlichter AmsterAlternative bietet sich eine Busrundfahrt+ durch dams» erleben Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten bei einer Grachtenrundfahrt, wie die typiden geschäftigen Antwerpener Hafen, dem zweitschen Kaufmannshäuser entlang der Kanäle. Der grössten Hafen Europas, mit seinen Ozeanriesen Ausflug+ «Nordholland» umfasst den Besuch des und Zugbrücken an. Anreise per Bahn ab CH-Wohnort nach Köln. Nach der Einschiffung ab 15.00 Uhr heisst es um 17.00 Uhr «Leinen los!».

dinburgh

Leeds

r

mingham

Antwerpen

Hoorn Amsterdam

D

Antwerpen B

Brussels

7. Tag Arnheim

Nach dem Frühstück steht ein Stadtrundgang+ in Arnheim mit der berühmten Eusebiuskerk, zu deutsch «die grosse Kirche» und das Duivelhuis «Teufelshaus» auf dem Programm. Das «Teufelshaus» ist eines der wichtigsten, schönsten und spannendsten Denkmäler Arnheims, auch seiner Stockholm Ge­schichte wegen. Ihr Schiff fährt weiter rheinaufwärts Richtung Köln.

e

Hoorn

Riga

Ostsee

Memel

Gdansk

Poznan

Dortmund

Warsaw Leipzig

Köln

PL

r

L

E

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückreise per Bahn zu Ihrem CH-Wohnort.

ula

t Vis

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises

as

Tal

8. Tag Köln–Schweiz

e Od

78

Helsink

Erasmus-Brücke, Rotterdam

Elb

Arnheim Nijmegen

Rotterdam

Freilichtmuseums mit authentischen Gebäuden des ehemaligen Zuidersee-Gebiets sowie den Besuch einer Käserei. Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste in Hoorn.

Hamburg NL

Amsterdam

The Hague

e

SE

Frankfurt

Prague

Bug

Da

LT

V


MS River Artbbbb

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS River Artbbbb

Das klassische Flussschiff bietet in 64 geschmackvoll eingerichteten Kabinen Platz für 128 Passagiere. Sämtliche Kabinen sind ca. 13 m² gross, liegen aussen, sind identisch eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und über eine individuell regulierbare Klimaanlage. In jeder Kabine befinden sich zwei getrennte Wandklappbetten, die von der Schiffsbesatzung für die Gäste zum Schlafen hergerichtet werden. Tagsüber lassen sich die Betten in zwei kleine Sofas verwandeln. Die Kabinen 114 und 202 (ca. 20 m²) und die Premium-Kabine 201(ca. 24 m²) sind mit einem Doppelbett mit zwei Matratzen und zwei Sesseln ausgerüstet. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen zudem über französische Balkone. Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant und Panorama-Salon mit Bar. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Stühlen, Tischen und Liegestühlen lädt zum Verweilen ein. Ein Lift von Haupt- bis Oberdeck ist vorhanden. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 16.04.–23.04. 300 10.07.–17.07. 200 28.09.–05.10. 300 07.05.–14.05. 300 27.07.–03.08. 200 12.10.–19.10. 400 05.06.–12.06. 200 17.08.–24.08. 200 22.06.–29.06. 200 31.08.–07.09. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis Wohnort nach/ab Köln, Basis ½-Tax-Abo • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Taxitransfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1390 2-Bettkabine Hauptdeck vorne 1490 2-Bettkabine Hauptdeck 1590 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 1790 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 1740 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 1840 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1940 2-Bettkabine Junior Oberdeck, franz. Balkon 2140 2-Bettkabine Premium Oberdeck, franz. Balkon 2440 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 60 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 110 <Keine überschneidende Zuschlag 1. Klasse Verknüpfung> ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 160 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 54 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 18  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

79


Highlights

• Universitätsstadt Heidelberg • Weinorte und Fachwerkhäuser • Faszinierende Saarschleife • Luxuriöses Schiff

Malerisches Flussquartett auf Neckar–Rhein–Mosel–Saar

Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken 1. Tag Schweiz–Stuttgart–Ludwigsburg

NORTH SEA

ee enz

ld Wa

Anreise per Bahn ab CH-Wohnort nach Stuttgart, der Grossstadt zwischen Wald und Reben. Vor der Einschiffung findet um 15.00 Uhr ab Stuttgart Hbf. eine Stadtrundfahrt* durch die Landeshauptstadt Baden-Württembergs inkl. Transfer zum Schiff statt. Um 18.30 Uhr heisst es «Leinen los!».

auch heute noch die Besucher aus aller Welt. Rundgang+ am Nachmittag durch die pittoreske Altstadt mit Besuch des berühmten Schlosses. Alternativ können Sie an der Fahrradrundfahrt+ «Auf den Spuren der Kurpfalz» teilnehem. Während des Abendessens setzt die MS Casanova die Fahrt auf dem Neckar fort.

2. Tag Ludwigsburg–Lauffen

5. Tag Mainz–Koblenz

Der Ausflug* zum Ludwigsburger Schloss und zuBucht Kieler den wundervollen Parkanlagen offenbart die Schönheit des «Blühenden Barocks». Eindrücklich ist die Passage des mittleren Neckars und der Hessigheimer Felsengärten, auch schwäbische Dolomiten genannt. Nach dem Abendessen empfiehlt sich ein Spaziergang durch den Weinort Lauffen, wo das Schiff vor Anker liegt.

Beeindruckend zeigt sich Mainz mit der prunkvollen Augustinerkirche während des StadtrundMecklenburger gangs* und beim Besuch des mächtigen Doms am Bucht Morgen. Auf die Spuren des Mythos der Loreley begibt sich das Schiff während derKleines Fahrt entlang Haff schönsten dem «Romantischen Rhein», dem wohl Abschnitt des Flusses. Koblenz, die Stadt am Müritz See «Deutschen Eck», präsentiert sich während eines + Rundgangs mit Rathaus und Schängelbrunnen Elbe sowie der Liebfrauenkirche.

W

Ems

es 3. Tag Bad Wimpfen–Eberbach er

NETHERLANDS

Le

6. Tag Bernkastel

de

8. Tag Saarbrücken–Schweiz

Die Flussfahrt endet mit der Ausschiffung und einer Stadtrundfahrt+ durch Saarbrücken (Ende ca. 12.00 Uhr am Hauptbahnhof). Rückreise per Bahn zum CH-Wohnort. Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge ohne Halt in Koblenz und mit kleinen Änderungen. POLAND

r

Wa

Odra

E

e

Neis

s

lb

aa

Nachmittags Ankunft in Bernkastel. Auf einer Fahrt von Bernkastel Richtung Brauneberg geniessen Sie einen wundervollen Ausblick auf die Mosel. Unterwegs Besuch+ und Verkostung von Top-Weinen der Region. Alternativ bietet sich die Gelegenheit, das liebliche Moseltal per Fahrrad+ zu erkunden.

era

Bernkastel-Kues an der Mosel

D

Rhe in

el Mos

Bernkastel

Labe

Mainz kar

Eberbach

av

Heidelberg

lt

Bad Wimpfen

a

Saarbrücken

V

Saar

Nec

Trier

Jiz

Koblenz

L

Lauffen F

Ludwigsburg

CZECH REPUBLIC

Stuttgart

* im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises au Don Lech

80

Der Transfer Bahnhof–Schiff mit Stadtrundfahrt ist im Ausflugspaket enthalten und muss vorab gebucht werden. Der Transfer Schiff–Bahnhof mit Stadtrundfahrt ist nur an Bord buchbar.

se

Porta Nigra, Trier B

rta

br

M

Das Ensemble von Heidelberg mit Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits Dichter und Maler der Romantik und fasziniert

O

Am Morgen Stadtrundfahrt/-gang* durch Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Sehenswürdigkeiten wie u. a. die «Porta Nigra», ein 2000 Jahre altes Denkmal römischer Baukunst, prägen das Stadtbild. Die Antike ist hier auf Schritt und Tritt erlebbar. Eine faszinierende Aussicht bietet sich nachmittags vom Sonnendeck während der Fahrt durch BALTIC SEA die berühmte Saarschleife.

Bo

4. Tag Heidelberg

in

e

he

in

R

Der interessante Rundgang* führt durch den mittelalterlichen Stadtkern der ehemaligen KaiserAller pfalz Bad Wimpfen. Reizvoll ist die Schifffahrt We s e bis durch das Neckartal-Burgenland Eberbach. r

7. Tag Trier

Inn


MS Casanovabbbbk

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Casanovabbbbk

Dieses elegante Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet stilvolles Ambiente und Platz für 96 Gäste. Die Kabinen (ca. 12 m²) verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder ein Sofa-Bett sowie ein getrennt stehendes Bett. Die Deluxe Kabinen sind etwas grösser (ca. 16 m²) und verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, Musikkanal, SAT-TV, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Im gemütlichen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Réception und Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

* Kabinen mit Doppelbett (2 Matratzen)

* Kabinen mit Doppelbett (2 Matratzen)

Buffet

Sonnendeck

8 Tage ab Fr. 1190.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken 25.03.–01.04. 600 03.06.–10.06. 200 08.04.–15.04. 500 17.06.–24.06. 200 22.04.–29.04. 500 01.07.–08.07. 300 06.05.–13.05. 300 15.07.–22.07. 300 20.05.–27.05. 200 29.07.–05.08. 300 Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart 01.04.–08.04. 600 10.06.–17.06. 200 15.04.–22.04. 600 24.06.–01.07. 300 29.04.–06.05. 500 05.08.–12.08. 300 13.05.–20.05. 300 19.08.–26.08. 200 27.05.–03.06. 200 02.09.–09.09. 200

12.08.–19.08. 300 26.08.–02.09. 200 09.09.–16.09. 200 07.10.–14.10. 500 21.10.–28.10. 600

16.09.–23.09. 300 30.09.–07.10. 500 14.10.–21.10. 600 28.10.–04.11. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Stuttgart/ Saarbrücken, Basis ½-Tax-Abo • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Taxitransfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1790 2-Bettkabine Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 2190 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2290 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2390 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 90 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (5 Ausflüge) 140 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 18  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

81


Highlights

• Romantisches Brügge und Gent • Diamantenstadt Antwerpen • Stimmungsvolles Amsterdam • Käsebauernhöfe und Windmühlen • Geführte Velotouren durch die flache Landschaft

Flandern und Südholland

Brügge–Gent–Antwerpen–Dordrecht–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Brügge

Bahnfahrt im ICE via Köln und Brüssel nach Brügge. Ankunft am Abend. Empfehlenswert ist ein Spaziergang nach dem Abendessen durch die romantische Altstadt mit ihren beleuchteten Grachten und prächtigen Bauwerken.

folgend bis Antwerpen, der drittgrössten Hafenstadt Europas. Die Hauptstadt des Diamantenhandels ist auch bekannt als Geburts- und Wirkungsstätte des berühmten Malers Peter Paul Rubens. Als bedeutende Handelsmetropole war Antwerpen während des Mittelalters eine der grössten Städte der Welt.

2. Tag Brügge–Lovendegem–Gent (ca. 56 km)

5. Tag Antwerpen–Tholen–Willemstad– Dordrecht (ca. 25–45 km)

Die erste Veloetappe führt durch das flache West­ flandern nach Gent, der Universitätsstadt mit reicher historischer Vergangenheit. Viele alte Patrizierhäuser der Hauptstadt der Provinz Ostflandern zeugen noch vom Reichtum durch den ehemals blühenden Tuchhandel.

Die Schifffahrt über den Schelde-Rhein-Kanal und die beeindruckenden Kreekrak-Schleusen ins niederländische Tholen ist ausserordentlich abwechslungsreich. Weiter geht es zum imposanten Schleu­ senkomplex von Volkerak und in die ehemalige Festungsstadt Willemstad. Auch hier entscheidet der Skipper aufgrund der Gezeiten, welcher Teil der Etappe per Velo zurückgelegt werden kann.

3. Tag Gent–Dendermonde oder Sint Amands (ca. 40–53 km)

Mit dem Velo geht es entlang der Schelde. Abhängig von den Gezeiten wird jeweils kurzfristig entschieden, welcher Teil per Velo und welcher per Schiff zurückgelegt wird. Sehenswert in Dendermonde sind der mittelalterliche Marktplatz und der Beginenhof. Abends steht eine Bierdegusta­ tion+ auf dem Programm. 4. Tag Dendermonde oder Sint Amands– Antwerpen (ca. 45 km)

Gemütlich ist die Velofahrt vorbei an kleinen Fährhäfen bis Temse und der Zeeschelde stromabwärts

6. Tag Dordrecht–Kinderdijk–Vianen (ca. 30–55 km)

7. Tag Vianen–Breukelen–Amsterdam (ca. 35 km)

Die morgendliche Schifffahrt führt nach Breukelen. Die Velotour geht entlang des malerischen Flüsschens Vecht via Nieuwersluis, Loenen und Vreeland nach Nigtevecht, wo ein Käsebauernhof besucht werden kann. Weiter geht die Fahrt über Abcoude und Ouderkerk aan de Amstel nach Amsterdam, dem Tagesziel. 8. Tag Amsterdam–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt mit dem ICE via Frankfurt in die Schweiz.

Windmühlen von Kinderdijk

Heute fährt die MS Fluvius bis nach Kinderdijk, dem Ausgangspunkt der Velotour. Sie führt vorbei an der berühmtesten Windmühlenreihe Hollands, einem beliebten Fotosujet. Es lohnt sich, die Kamera dabei zu haben. Die 19 noch gut erhaltenen Mühlen aus dem 18. Jahrhundert wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Über die Silber- und Goldschmiedestadt Schoonhoven führt die Fahrt nach Vianen mit seinen Grachten und dem berühmten Stadttor aus dem Mittelalter. Antwerpen

Historischer Hafen, Dordrecht

Amsterdam NORDSEE

Kinderdijk Dordrecht

Vianen

Gent

82

in

Antwerpen

NL Rhe

Willemstad Brügge

Maas

DE

BE

Dendermonde

+ Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours


MS Fluviusbbb

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Fluviusbbb

Die Atmosphäre an Bord der MS Fluvius ist gemütlich und familiär. Sie bietet Platz für 38 Passagiere. Alle 20 Kabinen, davon 18 Zweibett- und 2 Einbettkabinen, sind ca. 12 bzw. 8 m² gross und mit zwei Betten, Dusche/WC, TV und einer Klimaanlage ausgestattet. Eines der Betten wird tagsüber zum Sofa. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über Panoramafenster, auf dem Hauptdeck über kleine Fenster, die sich nicht öffnen lassen. Der elegante Panorama-Salon mit Bar ist der ideale Ort zum Verweilen. Das Restaurant befindet sich ebenfalls auf dem Oberdeck, so dass sich auch während der Mahlzeiten eine gute Sicht auf die vorüberziehende Landschaft bietet. Entspannung, Erholung und einen uneingeschränkten Ausblick geniessen die Gäste vom Sonnendeck aus. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck gestattet).

2-Bettkabine Oberdeck

Velopark

8 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 29.04.–06.05. 200 24.06.–01.07. 200 13.05.–20.05. 200 08.07.–15.07. 200 27.05.–03.06. 200 22.07.–29.07. 200 10.06.–17.06. 200 05.08.–12.08. 200

19.08.–26.08. 200 02.09.–09.09. 200 16.09.–23.09. 300 30.09.–07.10. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotouren mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Karten- und Informationsmaterial (1x pro Kabine) • Geführte Velotouren • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Bar und Panorama-Salon

Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1490 1-Bettkabine Hauptdeck 1740 2-Bettkabine Oberdeck 1740 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck auf Anfrage Miete 7-Gang-Velo Rücktritt oder Freilauf 80 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 185 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 140 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 49 Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp angeben. E-Bikes gibt es nur in begrenzter Anzahl. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

83


Highlights

• IJsselmeer und Wattenmeer • Dünen und Nordseestrände • Historische Altstädte • Malerische Hafenstädte • Nordseeinsel Texel

Nordholland und Friesland

Amsterdam–Hoorn–Insel Texel–Alkmaar–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Amsterdam–Hoorn

Bahnfahrt im ICE via Frankfurt nach Amsterdam. Einschiffung und Schifffahrt nach Hoorn, einem schmucken Hafenstädtchen mit interessanter Vergangenheit und beliebter Ausflugshafen am Markermeer. 2. Tag Hoorn–Enkhuizen (ca. 20–26 km)

Bevor die Velotour nach Enkhuizen startet, ist in Hoorn ein kurzer Besuch der historischen Altstadt mit sehenswerten Bauwerken wie dem Hafenturm oder den Speicherhäusern am alten Kai empfehlenswert. Prächtige Villen, Kaufmannshäuser und Kirchen zeugen von der reichen Vergangenheit Enkhuizens. Die Stadtmauer und die Grachten geben dieser Stadt ein besonderes Flair. Lohnenswert ist ein Besuch+ des Zuiderzee-Museums. 3. Tag Enkhuizen–Lemmer (ca. 32–45 km)

Gemütliche Schifffahrt über das IJsselmeer, dem neu gewonnenen Binnensee, der aus der ehemaligen Meeresbucht Zuiderzee entstanden ist, nach Lemmer. Der Ort besitzt eine historische Altstadt mit hübschen Giebelhäusern und hat grosse Bedeutung als Wassersportzentrum. Die Velotour führt über Oosterzee Buren ans Tjeukermeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Besuchen+ Sie Woudagemaal, das weltweit grösste, noch in Betrieb befindliche Dampfschöpfwerk.

4. Tag Lemmer–Stavoren–Oudeschild/Texel (ca. 33 km)

Die Velofahrt führt vorbei am Sondeler Leien See, durch das Waldgebiet Rijsterbos und dem Vogelreservat Mokkebank zum Rode Klif nach Stavoren. Schifffahrt über das Wattenmeer zur Insel Texel. 5. Tag Oudeschild/Texel–Den Helder (ca. 29–70 km)

Verschiedene Velorouten stehen auf der grössten niederländischen Nordseeinsel zur Auswahl. Besuchen+ Sie die Texelse Bierbrouwerij, den Leuchtturm oder die Seehundestation. Abends erfolgt die Rückfahrt über das Wattenmeer zum Festland. 6. Tag Den Helder–Sint Maartensvlotbrug– Alkmaar (ca. 25–55 km)

Durch die Dünen führt die heutige schöne Velotour nach Alkmaar. Es besteht die Möglichkeit, die Tour schon in Sint Maartensvlotbrug zu beenden oder erst dort zu starten.

anschliessende Velotour führt zum Freilichtmuseum Zaanse Schans.+ Dieses zeigt das niederländische Leben während des 17./18. Jh. und besteht aus authentischen Häusern, historischer Werft, Käserei, Windmühlen usw. Durch das Naherholungsgebiet Twiske radeln die Velofahrer nach Amsterdam. 8. Tag Amsterdam–Schweiz

Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück. Rückfahrt im ICE via Frankfurt in die Schweiz. Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp angeben. E-Bikes gibt es nur in begrenzter Anzahl. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen. Insel Texel

7. Tag Alkmaar–Wormerveer–Amsterdam (ca. 35 km)

Das als Käsestadt bekannte Alkmaar bezaubert durch sein historisches Zentrum und zahlreiche sehenswerte Bauwerke. Von April bis September lohnt sich der Besuch des berühmten Käsemarktes, wo die grossen runden Laibe angeboten werden. Gemütliche Schifffahrt bis Wormerveer. Die Hoorn

Zaanse Schans

N O RD SEE

Oudeschild Texel Den Helder Alkmaar

NL

Stavoren Lemmer Enkhuizen Hoorn

Wormerveer Amsterdam 84

+ Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours


MS Serenabbb

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Serenabbb

Die MS Serena ist ein gemütliches Flussschiff mit angenehmem Ambiente. In 53 Kabinen finden 102 Passagiere Platz. Die 2-Bettkabinen auf Haupt- und Oberdeck haben eine Grösse von ca. 9 m² und sind mit einem Sofa- und einem Klappbett ausgestattet. Die Junior Suiten (ca. 12 m²) verfügen über ein Grandlit. Die Einzelkabinen haben eine Grösse von ca. 6 m². Alle Kabinen besitzen Dusche/WC, Belüftungssystem und Fenster, die geöffnet werden können. Der schöne Salon mit Bar und das Panorama-Restaurant befinden sich auf dem Oberdeck und bieten eine gute Sicht nach aussen. Das Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten ist teilweise überdacht. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Panorama-Restaurant

Bar

8 Tage ab Fr. 890.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 01.04.–08.04. 500 10.06.–17.06. 200 08.04.–15.04. 400 17.06.–24.06. 200 15.04.–22.04. 400 24.06.–01.07. 200 22.04.–29.04. 300 01.07.–08.07. 200 29.04.–06.05. 300 08.07.–15.07. 200 06.05.–13.05. 200 15.07.–22.07. 200 13.05.–20.05. 200 22.07.–29.07. 200 20.05.–27.05. 200 29.07.–05.08. 200 27.05.–03.06. 200 05.08.–12.08. 200 03.06.–10.06. 200 12.08.–19.08. 200

19.08.–26.08. 200 26.08.–02.09. 200 02.09.–09.09. 300 09.09.–16.09. 300 16.09.–23.09. 400 23.09.–30.09. 400 30.09.–07.10. 500 07.10.–14.10. 500

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1× pro Kabine) • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Ver­ sicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Fährgebühren, Stadt­pläne, Getränke, Trinkgelder, Treibstoff­ zuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Hauptdeck

Friesland

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1390 1-Bettkabine Hauptdeck 1390 Junior Suite Hauptdeck 1460 2-Bettkabine Oberdeck 1540 1-Bettkabine Oberdeck 1540 Zuschlag Alleinbenutzung auf Anfrage Miete 7-Gang-Velo Rücktritt oder Freilauf 80 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 185 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 145 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 215 Zuschlag Flug auf Anfrage Annullations-/Extrarückreiseversicherung 49

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

85


Highlights

Oslo

• Unberührte Natur an prächtigen Binnenseen • Gut ausgebaute Velowege und flaches Land • Silberstadt Schoonhoven • Hafenstadt Rotterdam • Windmühlen von Kinderdijk

Südhollands idyllische Wasserwege

NEU Amsterdam–Gouda–Rotterdam–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Amsterdam

4. Tag Gouda–Rotterdam (ca. 35–85 km)

Bahnfahrt im ICE via Frankfurt nach Amsterdam. Nach der Einschiffung bleibt Zeit für einen kleinen Stadtbummel.

Gemütliche Schifffahrt nach Rotterdam. Den grössten Hafen Europas lernen Sie während einer Hafenrundfahrt+ kennen. Ab Rotterdam führt eine kürzere Velotour nach Delft zur berühmten Porzellanmanufaktur oder eine längere Tour nach Den Haag zum Regierungssitz der Niederlande und weiter zum Nordseekurort Scheveningen. Es be­ steht auch die Möglichkeit, per Bahn nach Rotterdam zurückzufahren.

2. Tag Amsterdam–Aalsmeer–Alphen aan den Rijn (ca. 42 km)

Am Morgen gemütliche Schifffahrt nach Aalsmeer. Während der Fahrt werden 14 Brücken passiert, die hochgezogen werden müssen. In Aalsmeer beginnt die Velotour vorbei an den Seen Westeinderplassen und Braassemermeer nach Alphen aan den Rijn, das zur grünsten Stadt der Niederlande gekürt wurde. 3. Tag Alphen a. d. R.–Gouda (ca. 25 km)

Mit dem Velo treffen Sie in Gouda ein. Ausser dem berühmten Käse werden hier auch Tabakspfeifen, Kerzen und die bekannten Sirupwaffeln hergestellt. Bei schönem Wetter lohnt sich ein kleiner Abstecher zum Baden zur Seenlandschaft Reeu­ wijkse Plassen. Sportlichere Fahrer radeln nach Leiden (+ 20 km) oder an den Nordseestrand von Katwijk aan Zee (+ 45 km). Während der Tulpenblüte (01.04.–13.05.) besteht die Möglichkeit für einen Tagesausflug* zum Keukenhof mit 7 Stunden Aufenthalt zur freien Verfügung.

Amsterdam

Hague

Zaandam

Aalsmeer Alphen aan den Rijn Delft

Gouda

Rotterdam

Die erste Etappe der heutigen Velotour führt nach Kinderdijk. Die 19 Windmühlen (UNESCO-Weltkulturerbe) gehören zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Niederlande. Weiterfahrt nach Schoonhoven mit seiner bezaubernden Altstadt. Wegen der hier ansässigen Fachhochschule für Gold- und Silberschmiedehandwerk sowie Uhrmacherei wird Schoonhoven auch als «Silberstadt» bezeichnet. 6. Tag Schoonhoven–Utrecht (ca. 40 km)

Die Velotour führt durch das schöne Polderland nach Oudewater, bekannt für seine Hexenwaage. Besucher können sich dort gegen eine kleine Gebühr wiegen und bescheinigen lassen, dass sie

DK

7. Tag Utrecht–Zaandam–Amsterdam (ca. 30 km)

Morgendliche Schifffahrt nach Zaandam. Hier lohnt sich der Besuch+ des Museumsdorfes Zaanse Schans. Das Freilichtmuseum zeigt das historische Erbe des ältesten Industriegebiets der Niederlande anhand zahlreicher alter Häuser und Handwerksstätten. Durch das Naherholungsgebiet Twiske führt die Veloroute nach Amsterdam. Unternehmen Sie eine gemütliche Grachtenfahrt+ am Nachmittag, bei der Sie Amsterdam vom Wasser aus kennenlernen.

Cope

8. Tag Amsterdam–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt mit dem ICE via Frankfurt in die Schweiz. Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp angeben. E-Bikes gibt es nur in begrenzter Anzahl. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen.

Oostpoort, Delft

Hamburg

Elb

e

Amsterdam

Utrecht

Aarhus

5. Tag Rotterdam–Schoonhoven (ca. 43 km)

Oudegracht und Domturm, Utrecht

aufgrund ihrer Körpermasse keine Hexen sind. Weiterfahrt nach Utrecht, dessen Dom zu den bedeutendsten der Niederlande zählt.

NL

Schoonhoven DE

86

* Ausflug kann nur vorab gebucht werden  |  + Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours BE


MS Sir Winstonbbb

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Sir Winstonbbb

Das gemütliche Flussschiff mit persönlicher Atmosphäre eignet sich ideal für Fahrten auf kleineren Wasserstrassen. In 35 Kabinen bietet es Platz für 68 Passagiere. Die 11 Kabinen auf dem Oberdeck und 22 Kabinen auf dem Hauptdeck haben eine Grösse von ca. 7 m² und sind mit Einzelbetten ausgestattet, die über Eck stehen. Die zwei Einbettkabinen auf dem Hauptdeck sind ca. 6 m² gross. Jede Kabine verfügt über Dusche/WC, TV und Safe sowie zu öffnende Fenster. Die Oberdeckkabinen besitzen zusätzlich eine Klimaanlage. Das ansprechende Panorama-Restaurant sowie der Salon mit Bar im englischen Clubstil befinden sich auf dem Oberdeck, sind klimatisiert und bieten dank der grossen Fenster einen guten Blick nach aussen. Entspannung und Erholung, besonders nach den Velofahrten, bieten die Sitzplätze auf dem teilweise überdachten Sonnendeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Salon

Sonnendeck

Panorama-Restaurant

8 Tage ab Fr. 890.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 01.04.–08.04.* 500 10.06.–17.06. 200 19.08.–26.08. 200 08.04.–15.04.* 400 17.06.–24.06. 200 26.08.–02.09. 200 15.04.–22.04.* 400 24.06.–01.07. 200 02.09.–09.09. 300 22.04.–29.04.* 300 01.07.–08.07. 200 09.09.–16.09. 300 29.04.–06.05.* 300 08.07.–15.07. 200 16.09.–23.09. 400 06.05.–13.05.* 200 15.07.–22.07. 200 23.09.–30.09. 400 13.05.–20.05.* 200 22.07.–29.07. 200 30.09.–07.10. 500 20.05.–27.05. 200 29.07.–05.08. 200 07.10.–14.10. 500 27.05.–03.06. 200 05.08.–12.08. 200 03.06.–10.06. 200 12.08.–19.08. 200 * mit Keukenhof (Mindestteilnehmerzahl erforderlich) Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1× pro Kabine) • Alle Schleusen,- Brücken- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Ausflüge, Fährgebühren, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vor­behalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Aufbruch zur Velotour

2-Bettkabine Hauptdeck

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1390 1-Bettkabine Hauptdeck 1390 2-Bettkabine Oberdeck 1540 Zuschlag Alleinbenutzung auf Anfrage Miete 7-Gang-Velo Rücktritt oder Freilauf 80 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 185 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 145 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 215 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflug Keukenhof (nur 01.04.–13.05.) 65 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 49

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

87


Highlights Weißes Meer Arkhangelʼsk

FI

Sever na

Oulu

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Frontsalon mit Theatron

SE

• Prächtiges Budapest • Marchfeldschloss – Schloss Hof • Das Suitenschiff

O

Helsinki

Glanzlichter der Donau

Sankt-Peterburg

Oslo

Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Passau Tallinn Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr und ab St. Margrethen um 09.45 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». Die erste Etappe der genussvollen Kreuzfahrt Göteborg beginnt. 2. Tag Melk–Wien

Ankunft in Melk. Ausflug* zum barocken, heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden, Benediktinerkloster Stift Melk. Weiterfahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend eintrifft. Nach dem Ostsee Copenhagen Abendessen lohnt sich ein individueller Besuch eines Wiener Heurigen oder des Vergnügungsparks Prater.

us

Der Rundgang* am Morgen wird zu einer kleinen Entdeckungsreise durch das direkt an der Donau liegende, bezaubernde Städtchen Dürnstein mitMoscow seinem mittelalterlichen Stadtkern. Die anschlies­ RU sende Weinprobe rundet die unvergessliche Flussreise gebührend ab.

Da LV a Riga

uga 5. Tag Budapest–Visegrád v

Ausflug* in die ungarische Puszta, einer steppenartigen und baumarmen Ebene, mit Vorführung traditioneller ungarischer Reitkunst. Nach dem Mittagessen bietet sich beim Ausflug+ nach EsztergomMe vomme hochl LT über der Donau liegenden Dom ein spektakulärer Panoramablick Vilniusauf das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. In Visegrád kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord.

8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

Minsk BY

Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 16.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Während der Stadtrundfahrt/-gang* am Morgen 6. Tag Bratislava Hamburg lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Burgpalast, Budapest Kaiserstadt wie den Stephansdom sowie den Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Elb Charme der Wiener kennen. Nach dem MittagesDonau. Anschliessend Rundgang durch die wune Poznan Pripyat sen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs+ zum derschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St.MartinsBarockschloss Schönbrunn mit seinem wunderBug dom. Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken hinschönen Park, seit 1996 ebenfalls ein UNESWarsaw terliessen ihre Spuren, die sich heute noch in der CO-Weltkulturerbe. Vielfalt der Architektur widerspiegeln. Am NachLeipzig 4. Tag Budapest mittag erleben Sie einen Ausflug+ zu einem der grössten Marchfeldschlösser, dem Schloss Hof. Es Rundfahrt/-gang* durch die sehenswerte HauptKiyev besteht aus einem prächtigen Ensemble aus hochstadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken

Prague

Schloss Bratislava Krakow

D

Don

au

A

Wien

Bratislava Bratislava Visegrád Budapest

Graz

Budapest H

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  | 

Ljubljana

Zagreb

MD Prut

88

Melk

Dne

UA

SK

Dürnstein Vienna

Khar

Brunnen im Schloss Schönbrunn, Wien

Dnestr

Passau

Munich

Lʼvov

+ Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Niz

Tverʼ

7. Tag Dürnstein

pr

Gdansk

herrschaftlichen Wohngebäuden, kunstvollem Terrassengarten und einem idyllischen Gutshof.

Dne

3. Tag Wien

an beiden Donauufern. EEAm Nachmittag steht ein Ausflug+ zu einem von Europas grössten Opernhäusern und der betriebsamen, farbenprächtigen Markthalle auf dem Programm. Der Tag endet mit einer Lichterrundfahrt+ durch die nächtliche «Königin der Donau».

Desna

Stockholm 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

Odessa

Tulcea

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

pr


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 13tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – mit gutbürgerlicher Küche

Das Luxussuitenschiff bietet in 53 Suiten und 7 Kabinen Platz für 120 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster und einen Hocker mit kleinem Tisch. Die 2-Bettkabinen sind mit getrennt stehenden Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon, Minibar, Safe, 2 bequeme Sessel und einen Tisch. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Die Deluxe Suiten (22 m²) sind mit einer Couch ausgestattet. Die Queen Suiten (30 m²) haben zusätzlich einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, begehbaren Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Wellness- und Fitnessbereich, Panorama-Restaurant, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Kaffee, Panorama-Salon, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Zum Bordservice gehören Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck und Smoker’s Lounge erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 4/5.

8 Tage ab Fr. 690.– Rabatt von Fr. 1300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 28.05.–04.06. 500 30.07.–06.08. 600 15.10.–22.10. 800 04.06.–11.06. 500 20.08.–27.08. 500 22.10.–29.10. 1100 25.06.–02.07. 500 27.08.–03.09. 500 12.11.–19.11. 1300 02.07.–09.07. 500 17.09.–24.09. 500 23.07.–30.07. 600 24.09.–01.10. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Junior Suite (18 m²) mit franz. Balkon

Wellness

1990 2090 2390 2590 2790 2990 3490 190 990 180 66

Salon/Theatron

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

89


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Donau – die Lebensader Europas • Faszinierendes Donaudelta – ein Biosphärenreservat

Arktischer Ozean

• Grosse Wellness-/Fitness­ anlage an Bord

8–Länderfahrt zum Donaudelta

Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau Weißes Meer

uropäisches Nordmeer

Arkhangelʼsk

2. Tag Wien

Fahrt durch die Wachau nach Wien. Nachmittagsrundfahrt/-gang* durch die Kaiserstadt. NO

Helsinki

3. Tag Ordas Oslo Während

denplatz und zum Gellertberg mit Aussicht auf die Donau. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. a

Ab Tulcea beginnt frühmorgens die Rundfahrt* mit Ausflugsbooten durch das obere Donaudelta oder alternativ Rundfahrt Delta intensiv° mit kleinen Ausflugsbooten. Rückfahrt zum Schiff nach Braila. Ausflug+ ans Schwarze Meer nach Mamaia und Constanta mit Mittagessen und freier Zeit sowie der Möglichkeit zum Baden in Mamaia. Stadtrundgang und Abendessen in Constanta. Rückkehr zumSankt-Peterburg Schiff in Fetesti.

SE

Bergen

Sever naya 12. Tag Budapest Divin a Kurzweilig ist die Stadtrundfahrt/-gang* zum Hel-

7. Tag Donaudelta

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr und ab St. Margrethen um 09.45 Uhr. Einschiffung in Passau und «Leinen los!».

13. Tag Bratislava

kh on

FI

Oulu

Su

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Donau. Anschliessend Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St. Martinsdom. a

Dne

des Nachmittagsausflugs* erleben Sie Volg die steppenartige ungarische Puszta und eine tra-Tallinn8. Tag Rousse Stockholm EE Auf der Stadtrundfahrt/-gang* in Rousse, Bulgari-Nizhniy14. ditionelle, artistische Reitvorführung. Tag Weissenkirchen Novgorod ens grösstem Donauhafen, erlebenTverʼ Sie das «PanBusfahrt* durch die liebliche Wachau zum barotheon der Kämpfer der Wiedergeburt», die Dreifalcken Benediktinerstift in Melk (UNESCO-Welter4. Tag Belgrad Göteborg und das Ethnografische Museum. be), verbunden mit einem Rundgang durch die Die serbische Hauptstadt zeigt die bewegte Ge­ D tigkeitskirche LV Moscow au RU imposante Anlage. Alternativer Ausflug• zur mitschichte während der Rundfahrt/-gang* Riga am gava Aarhus DK Nachmittag mit Besuch der Festung Kalemegdan. telalterlichen Burgruine Aggstein. 9. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke Fahrt durch die beeindruckende Passage des Ostsee Copenhagen LT «Eisernen Tores». Geniessen Sie das Bordleben. 5. Tag Eisernes Tor/KataraktenstreckeMemel 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Vilnius Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die Ausschiffung und Busrückfahrt nach St. MarGdansk Minsk Donau auf einer Länge von 130 km durch den grethen (16.15 Uhr) oder Zürich Sihlquai 10. Tag Belgrad–Novi Sad BY Hamburg spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. (17.45 Uhr). Individuelle Heimreise. Nach dem Mittagessen startet der Ausflug* nach Elb Novi Sad mit Halt beim Kloster Krusedol. Nach e Poznan Pripyat einer Rundfahrt/-gang durch Novi Sad besuchen 6. Tag Bukarest * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Bug + Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar Sie die Wehranlage Petrovaradin. Am Morgen beginnt der Ausflug* nach Bukarest Dortmund Warsaw • Alternativer Ausflug an Bord wählbar mit Rundfahrt/-gang. Die rumänische Hauptstadt PL Leipzig Kharʼkov wird wegen ihren Bauwerken, wie Parlament oder 11. Tag Mohács ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar D Kiyev Frankfurt Triumphbogen, auch als «Paris des Ostens» Mediterrane Atmosphäre prägt den Ausflug* nach Prague bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nach Fetesti. Pécs, eine der ältesten Städte Ungarns. Dnepr Krakow Lʼvov

Rhe in el

os

CZ

Saar

M

trasbourg

cio

Pelikane im Donaudelta

UA

Passau Munich CH

Don A

SK Weissenkirchen Vienna Bratislava au Wien Bratislava Graz

SLO

Milan

Ljubljana

I

Bologna

H

Ordas Zagreb HR

Odessa

RO

Mohács Novi Sad Belgrade

Belgrad

Bucharest Bukarest

Donau

Sarajevo

90

Tulcea Sevastopolʼ

Eisernes Tor BIH

Rostov-na-Donu

MD

Budapest Budapest

Schwarzes Meer

Constanta

Rousse

BG Sofiya

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice Skopje

Istanbul

Don

NL

Desna

pr

am


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Queen Suite (30 m²) mit Privatbalkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 25tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – mit gutbürgerlicher Küche

Das Luxussuitenschiff bietet in 53 Suiten und 7 Kabinen Platz für 120 Gäste. Alle Suiten und Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen (12 m²) und Mini Suiten (14 m²) auf dem Hauptdeck haben kleinere, nicht zu öffnende Fenster und einen Hocker mit kleinem Tisch. Die 2-Bettkabinen sind mit getrennt stehenden Einzelbetten ausgestattet. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon, Minibar, Safe, 2 bequeme Sessel und einen Tisch. Die Junior Suiten sind 18 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad aber keine Stühle. Die Deluxe Suiten (22 m²) sind mit einer Couch ausgestattet. Die Queen Suiten (30 m²) haben zusätzlich einen getrennten Wohn- und Schlafbereich, begehbaren Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Wellness- und Fitnessbereich, Panorama-Restaurant, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Kaffee, Panorama-Salon, Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Zum Bordservice gehören Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck und Smoker’s Lounge erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 4/5.

15 Tage ab Fr. 1490.– Rabatt von Fr. 2500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 14.05.–28.05. 1000 06.08.–20.08. 1000 29.10.–12.11. 2500 11.06.–25.06. 1000 03.09.–17.09. 1000 09.07.–23.07. 1000 01.10.–15.10. 1500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon Queen Suite Oberdeck, Privatbalkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (11 Ausflüge) Zuschlag Donaudelta intensiv Ausflug Constanta Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie * Mini Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Restaurant

Deluxe Suite (22 m²) mit franz. Balkon

3990 4090 4690 5090 5490 5890 6890 390 1890 340 40 55 109 189

Smoker’s Lounge

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

91


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Lebensader Donau • Ausflug zum Schwarzen Meer • Biosphärengebiet Donaudelta

Arktischer Ozean

• Beliebtes und bewährtes Luxusschiff

8–Länderfahrt zum Donaudelta

Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

Arkhangelʼsk

7. Tag Donaudelta

12. Tag Budapest

Su

kh on

a

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr und ab FI Ab Tulcea beginnt frühmorgens die Rundfahrt* Kurzweilig ist die Stadtrundfahrt/-gang* zum HelSeve St. Margrethen um 09.45 Uhr. Einschiffung in Pas-Oulu mit Ausflugsbooten durch das obere Donaudeltarnaya Ddenplatz und zum Gellertberg mit Aussicht auf die ivina sau und «Leinen los!». oder alternativ Rundfahrt Delta intensiv° mit kleiDonau. Der Nachmittag steht zur freien Verfünen Ausflugsbooten. Rückfahrt zum Schiff nach gung. SE Braila. Ausflug+ ans Schwarze Meer nach Mamaia 2. Tag Wien und Constanta mit Mittagessen und freier Zeit Fahrt durch die Wachau nach Wien. Nachmittags13. Tag Bratislava sowie der Möglichkeit zum Baden in Mamaia. rundfahrt/-gang* durch die Kaiserstadt. Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Stadtrundgang und Abendessen in Constanta. Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Rückkehr zum Schiff in Fetesti. Donau. Anschliessend Rundgang durch die wunNO 3. Tag Ordas Bergen Helsinki derschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche Während des Nachmittagsausflugs* erleben Sie Sankt-Peterburg der ungarischen Könige bekannten St. MartinsdieOslo steppenartige ungarische Puszta und eine tra8. Tag Rousse lga Tallinn ditionelle, artistische Reitvorführung. Auf der Stadtrundfahrt/-gang* in Rousse, Bulgari- Vodom. Stockholm EEens grösstem Donauhafen, erleben Sie das «Pan-Nizhniy Novgorod theon der Kämpfer der Wiedergeburt», die Dreifal4. Tag Belgrad 14. Tag Krems Tverʼ tigkeitskirche und das Ethnografische Museum. Die serbische Hauptstadt zeigt die bewegte Busfahrt* durch die liebliche Wachau zum baroGöteborg Geschichte während der Rundfahrt/-gang* am Da LV cken Benediktinerstift in Melk (UNESCO-WelterMoscow uga va Eisernes Tor/Kataraktenstrecke RU Riga Nachmittag mit Besuch der Festung Kalemegdan. be), verbunden mit einem Rundgang durch die 9. Tag Aarhus DK imposante Anlage. Alternativer Ausflug• zur mitFahrt durch die beeindruckende Passage des Ostsee telalterlichen Burgruine Aggstein. 5. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke Copenhagen LT «Eisernen Tores». Geniessen Sie das Bordleben. el Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor», Mem wo die Vilnius Donau auf einer Länge von 130 km durch den 10. Tag Novi Sad 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Gdansk Minsk BY startet die Rundfahrt/-gang.* Ein spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. Am Nachmittag Ausschiffung und Busrückfahrt nach St. MarHamburg Höhepunkt ist der Besuch von Europas grösster grethen (16.15 Uhr) oder Zürich Sihlquai (17.45 El und besterhaltenen Wehranlage Petrovaradin mit Uhr). Individuelle Heimreise. 6.beTag Bukarest Poznan Pripyat wunderbarem Ausblick über die Donau. Am Morgen beginnt der Ausflug* nach Bukarest Bug Dortmund Warsaw mit Rundfahrt/-gang. Die rumänische Hauptstadt * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar PL + Leipzig ihren Bauwerken, wie wird wegen Parlament oder 11. Tag Mohács Kharʼkov Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar D • Alternativer Ausflug an Bord wählbar Kiyev a Triumphbogen, auch als «Paris des Ostens» Mediterrane Atmosphäre prägt den Ausflug* nach l Main u Frankfurt ist Prague bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nachV Fetesti. Pécs, eine der ältesten Städte Ungarns. Dne ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar

el

os

M

Krakow

CZ

Saar

L

er

in

Od

Rhe

sas

pr

Lʼvov

Strasbourg

UA

Passau Munich CH

SK KremsVienna Bratislava Wien Bratislava H Donau Budapest Budapest A Graz Ordas SLO

Milan

Ljubljana

I

Bologna

Zagreb HR

MD Odessa

Mohács Novi Sad Belgrad Eisernes Tor

BIH

Belgrade

Tiber

92

RO

Tulcea Bucharest

Bukarest Donau Rousse

Sarajevo

Ajaccio

Don

NL

Desna

pr Dne

sterdam

Schwarzes Meer Sevastopolʼ

Constanta

BG Sofiya

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra Skopje

Istanbul

Pelikane im Donaudelta Rostov-na-Donu


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Antonio Belluccibbbbb

Dieses 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 141 Gäste in 69 komfortablen Kabinen und einer Suite (32 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck (15 m²) verfügen zusätzlich über einen Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Stühle und Tisch ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie der Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 6/7.

15 Tage ab Fr. 2390.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 02.06.–16.06. 400

16.06.–30.06. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* Ausflugspaket (11 Ausflüge) Zuschlag Donaudelta intensiv Ausflug Constanta Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suite ist nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck

Fitnessraum

2790 2990 3790 3990 4140 4290 5190 590 1690 1890 340 40 55 79

Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

93


Highlights Weißes Meer Arkhangelʼsk

FI

Oulu

Sever na

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Imposante Hauptstädte an der Donau – Wien, Budapest, Bratislava

SE

• Ausflug Stift Melk • Neue Superieur Kabinen mit Hotelbetten

O

Helsinki

Glanzlichter der Donau

Sankt-Peterburg

Oslo

NEU Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Passau Tallinn Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 09.15 Uhr und ab St. Margrethen um 10.45 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». Die erste Etappe der genussvollen Kreuzfahrt Göteborg beginnt.

herrschaftlichen Wohngebäuden, kunstvollem Terrassengarten und einem idyllischen Gutshof.

Ankunft in Melk. Ausflug* zum barocken, heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden, Benediktinerkloster Stift Melk. Weiterfahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend eintrifft. Nach dem AbendesOstsee Copenhagen sen lohnt sich ein individueller Besuch eines Wiener Heurigen oder des Vergnügungsparks Prater.

Der Rundgang* am Morgen wird zu einer kleinen Entdeckungsreise durch das direkt an der Donau liegende, bezaubernde Städtchen Dürnstein mitMoscow seinem mittelalterlichen Stadtkern. Die anschlies­ RU sende Weinprobe rundet die unvergessliche Flussreise gebührend ab.

5. Tag Budapest–Visegrád D LV

ugaPuszta, einer steppenAusflug* in die ungarische va artigen undRiga baumarmen Ebene, mit Vorführung traditioneller ungarischer Reitkunst. Nach dem Mittagessen bietet sich beim Ausflug+ nach Esztergom vom hoch über der Donau liegenden Dom ein LT spektakulärer Memel Panoramablick auf das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. In Visegrád Vilnius kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord. Minsk BY

6. Tag Bratislava

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt mit dem Bus in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 15.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

pr

Gdansk Während der Stadtrundfahrt/-gang* am Morgen lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt wie den Stephansdom sowie den Charme der Wiener kennen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs+ zum Barockschloss Poznan Schönbrunn mit seinem wunderschönen Park, seit 1996 ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe.

8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

Dne

3. Tag Wien

Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Hamburg Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Burg Bratislava Donau. Anschliessend Rundgang durch die wunElb derschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche e Pripyat der ungarischen Könige bekannten St.Martinsdom. Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken hinB g terliessen uihre Spuren, die sich heute noch in der Warsaw Vielfalt der Architektur widerspiegeln. Am Nach4. Tag Budapest mittag erleben Sie einen Ausflug+ zu einem der Rundfahrt/-gang* durch die sehenswerte HauptLeipzig stadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken grössten Marchfeldschlösser, dem Schloss Hof. Es an beiden Donauufern. Am Nachmittag steht ein besteht aus einem prächtigen Ensemble aus hoch-

Prague

Basilika, Esztergom Krakow

D

Don

au

A

Wien

Bratislava Bratislava Visegrád Budapest

Graz

MD

Budapest H

Prut

94

Melk

Dne UA

SK

Dürnstein Vienna

Khar

Kiyev

Nachtpanorama, Wien

Dnestr

Passau

Munich

Lʼvov

Odessa

Tulcea

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice

Ljubljana

Zagreb

Niz

Tverʼ

7. Tag Dürnstein

a

2. Tag Melk–Wien

us

Ausflug+ zu einem von EEEuropas grössten Opernhäusern und der betriebsamen, farbenprächtigen Markthalle auf dem Programm. Der Tag endet mit einer Lichterrundfahrt+ durch die nächtliche «Königin der Donau».

Desna

Stockholm 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

pr


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Silencebbbb

Komfortables Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordeinrichtung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 12/13.

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 05.06.–12.06. 200 10.07.–17.07. 200 28.08.–04.09. 200 12.06.–19.06. 200 31.07.–07.08. 200 03.07.–10.07. 200 07.08.–14.08. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon mit Bar

1190 1390 1490 1590 1790 190 990 180 54

2-Bettkabine Standard MD und OD mit franz. Balkon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

95


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Naturparadies Donaudelta • Rousse – Bulgariens grösster Donauhafen

Arktischer Ozean

• Twin Cruiser – getrennter Hotel- und Antriebsteil

8-Länderfahrt zum Donaudelta

NEU Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

7. Tag Donaudelta

12. Tag Budapest

Arkhangelʼsk

Su

kh on

a

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 09.15 Uhr und ab Ab Tulcea beginnt frühmorgens die Rundfahrt* Kurzweilig ist die Stadtrundfahrt/-gang* zum HelFI Sever naya denplatz und zum Gellertberg mit Aussicht auf die Oulu mit Ausflugsbooten durch das obere Donaudelta St. Margrethen um 10.45 Uhr. Einschiffung in PasDivin a sau und «Leinen los!». oder alternativ Rundfahrt Delta intensiv° mit kleiDonau. Der Nachmittag steht zur freien Verfünen Ausflugsbooten. Rückfahrt zum Schiff nach gung. Braila. Ausflug+ ans Schwarze Meer nach Mamaia 2. Tag Wien SE und Constanta mit Mittagessen und freier Zeit Fahrt durch die Wachau nach Wien. Nachmittags13. Tag Bratislava sowie der Möglichkeit zum Baden in Mamaia. rundfahrt/-gang* durch die Kaiserstadt. Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Stadtrundgang und Abendessen in Constanta. Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Rückkehr zum Schiff in Fetesti. Donau. Anschliessend Rundgang durch die wun3. Tag Ordas NO Bergen derschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche der Während des Nachmittagsausflugs* erleben Helsinki Sie Sankt-Peterburg ungarischen Könige bekannten St.Martinsdom. die steppenartige ungarische Puszta und eine tra8. Tag Rousse Oslo Volga ditionelle, artistische Reitvorführung. TallinnAuf der Stadtrundfahrt/-gang* in Rousse, BulgariStockholm 14. Tag Weissenkirchen EE ens grösstem Donauhafen, erleben Sie das «PanNizhniy Novgorod theon der Kämpfer der Wiedergeburt», die Dreifal4. Tag Belgrad Busfahrt* durch die liebliche Wachau zum baroTverʼ tigkeitskirche und das Ethnografische Museum. cken Benediktinerstift in Melk (UNESCO-WelterDie serbische Hauptstadt zeigt die bewegte Göteborg be), verbunden mit einem Rundgang durch die Geschichte während der Rundfahrt/-gang* am LV Dau Moscow g9. avaTag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke imposante Anlage. Alternativer Ausflug• zur mitNachmittag mit Besuch der Festung Kalemegdan. RU Riga Aarhus telalterlichen Burgruine Aggstein. Fahrt durch die beeindruckende Passage des DK «Eisernen Tores». Geniessen Sie das Bordleben. 5.Copenhagen Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke Ostsee LT Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor»,Mem wo eldie Vilnius 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Donau auf einer Länge von 130 km durch den 10. Tag Belgrad–Novi Sad Ausschiffung und Busrückfahrt nach St. Margre­­ Gdansk spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. then (15.15 Uhr) oder Zürich Sihlquai (16.45 Uhr). Nach demMinsk Mittagessen startet der Ausflug* nach BY Hamburg Individuelle Heimreise. Novi Sad mit Halt beim Kloster Krusedol. Nach El6. be Tag Bukarest einer Rundfahrt/-gang durch Novi Sad besuchen Poznan Pripyat Sie die Wehranlage Petrovaradin. Am Morgen beginnt der Ausflug* nach Bukarest * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar Bug + Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar mit Rundfahrt/-gang. Die rumänische Hauptstadt Dortmund Warsaw • Alternativer Ausflug an Bord wählbar PL Parlament oder wirdLeipzig wegen ihren Bauwerken, wie 11. Tag Mohács Kharʼkov D Triumphbogen, auch als «Paris des Ostens» Die mediterrane Atmosphäre prägt den Ausflug* ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar Kiyev Frankfurt bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nach Fetesti. nach Pécs, eine der ältesten Städte Ungarns. Prague D

Rhe

s

in

el

os

M

Strasbourg

Ajaccio

Krakow

CZ

Saar

L

Passau

Munich

CH

Ljubljana

I

Bologna

UA

Zagreb HR

MD Odessa

RO

Mohács Novi Sad Eisernes Tor

BIH

Belgrade

Belgrad

Bucharest Bukarest

Donau

Sarajevo

96

nep r

Lʼvov

SK Weissenkirchen Vienna Bratislava Wien Bratislava H Donau Budapest Budapest A Graz Ordas SLO

Milan

Don

NL

Desna

pr

Dne

erdam

Tulcea

Rousse BG

Sofiya

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Advice Skopje

Meer Schwarzes Sevastopolʼ

Constanta

Kormorane im Donaudelta Rostov-na-Donu


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Superieur mit franz. Balkon (Animation)

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Silencebbbb

Komfortables Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Kabinen), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordeinrichtung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 12/13.

15 Tage ab Fr. 1990.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 19.06.–03.07. 400 17.07.–31.07. 400 14.08.–28.08. 400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Standard, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck Superieur, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck Superieur, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (11 Ausflüge) Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv Ausflug Constanta Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Panorama-Restaurant

Fitness

2390 2790 2990 3190 3590 290 1790 340 40 55 79

2-Bettkabine Standard MD und OD mit franz. Balkon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

97


• Faszinierende Städte Wien, Budapest, Bratislava

Arktischer Ozean

• Donau – die Lebensader Europas • Naturerlebnis Donaudelta • Luxusschiff zum Superpreis

8-Länderfahrt ins Naturparadies Donaudelta Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

NEU Budapest–Bukarest–Donaudelta–Wien–Passau FI

1. Tag Zürich–Budapest

EE

3. Tag Belgrad

Höhepunkt der Nachmittagsrundfahrt/-gang* durch die serbische Hauptstadt ist die Festung Kalemegdan. Sie zeigt die bewegte Geschichte von Belgrad auf eindrückliche Weise. Ostsee

Memel

e

5. Tag Bukarest s

Ausflug* nach Bukarest mit Rundfahrt/-gang am PL Morgen ab Giurgiu. Wegen ihren imposanten BauD werken wie dem Parlamentspalast oder dem aTriMain tul Vis auch umphbogen wird die rumänische Hauptstadt er Od

in el

os

M

12. Tag Budapest–Visegrád

Ab Tulcea Rundfahrt+ mit Ausflugsboot durch die vielfältige Flora und Fauna des NaturschutzgebieLV tesDades ugaoberen Donaudeltas. Rückfahrt zum Schiff va RU nach Galati durch den Macin-Nationalpark.

Rundfahrt/-gang* durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken an beiden Donauufern. Nach dem Mittagessen bietet sich beim Ausflug+ vom hoch über der Donau liegenden Dom von Esztergom ein spektakulärer Panoramablick auf das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. In Visegrád kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord.

LT 8. Tag Rousse

Stadtrundfahrt/-gang* Rousse mit Ausflug zu den Felsenkirchen von Ivanovo (UNESCO-Weltkultur­ BY viele Sehenswürdigkeiten wie erbe). Rousse bietet «Pantheon der Kämpfer der Wiedergeburt», DreifaltigkeitskirchePrund ipyatEthnografisches Museum. 9. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke

Fahrt durch die beeindruckende Passage des «Eisernen Tors». Geniessen Sie die Annehmlichkeiten der MS Swiss Jewel. D

nep r

CZ

Saar

UA

Passau

CH

Krems Wien Donau

A

SLO

HR

SK

Visegrád H Budapest

MD

Mohács Novi Sad Osijek Belgrad BIH

I

Tulcea Bukarest BG

98

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG MK

Nachmittagsrundfahrt/-gang* durch die imposante Kaiserstadt. Es lohnt sich, nach dem Abendessen einen Heurigen oder den Vergnügungspark Prater individuell zu besuchen. 14. Tag Krems

Busfahrt* durch die Wachau und Rundgang durch den sehenswerten barocken Benediktinerstift in Melk, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe. 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

RO

Eisernes Tor

13. Tag Wien

Ausschiffung und Busrückfahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 16.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Donau

Rousse

Tiber

L

Bug

Ausflug* nach Pécs, Bischofssitz und eine der lga schönsten Städte Ungarns. ältestenVound

Don

Elb

11. Tag Mohács

7. Tag Donaudelta

pr Dne

Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die Donau auf einer Länge von 130 km durch den spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. NL

Nach dem Mittagessen startet der Ausflug* nach Novi Sad mit Halt beim Kloster Krusedol. Nach einer Rundfahrt/-gang durch Novi Sad besuchen Sie die Wehranlage Petrovaradin. a

2. Tag Mohács–Osijek

4. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke

10. Tag Belgrad–Novi Sad kh on

Ausflug* mit Booten in die Seitenarme der Donau ab Meile 35. Optional können Sie das Delta intensiv° mit kleinen Ausflugsbooten erleben. Fahrt auf dem Donau-Seitenarm Sfântu Gheorghe am Nach­ mittag.

Gemütliche Donaufahrt an Bord der MS Swiss Jewel vom ungarischen Mohács bis zum kroatischen Osijek. Abendlicher Rundgang* durch Osijek.

DK

ina

Su

6. Tag Donaudelta

Desna

NO

Sever naya Div

als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nach Fetesti am späten Nachmittag.

Schöne Bahnfahrt mit SE Railjet (Abfahrt Zürich 10.40 Uhr) direkt nach Budapest. Ankunft in Buda­ pest um ca. 21.15 Uhr. Transfer zum Schiff, Einschiffung und «Leinen los!».

Rhe

aa

Highlights

Schwarzes Meer

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar


MS Swiss Jewelbbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1400.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Swiss Jewelbbbbb

Das Luxusschiff der Basler Reederei Scylla AG bietet Platz für 124 Passagiere in 41 Kabinen (15 m²), 7 Mini Suiten (19 m²) und 14 Suiten (30 m²). Alle Kabinen sind mit zwei Betten (die auch getrennt werden können), Dusche/WC, Radio/TV, Minibar, Safe, Föhn, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stühlen ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Mini Suiten und Suiten über zwei bequeme Sessel, einen Hocker sowie einen begehbaren Schrank, die Suiten noch über Badewanne und Schlafsofa. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordeinrichtung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 10/11.

15 Tage ab Fr. 2390.– Rabatt von Fr. 1400.– bereits abgezogen

Reisedatum 2017  Rabatt 24.06.–08.07. 1400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab CH-Wohnort nach Budapest, Basis ½-Tax-Abo • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Rückreise von St. Margrethen/Zürich, Verpflegung während An-/Rückreise, Versicherungen, Aus­ flüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Bar

Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 3790 2-Bettkabine Hauptdeck 3990 Mini Suite Hauptdeck 4390 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 4990 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 5290 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 5490 Suite Oberdeck, franz. Balkon 5990 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 590 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 1890 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 30 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 80 Zuschlag Flug Zürich–Budapest, Economy 190 Ausflugspaket (10 Ausflüge) 290 Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv 40 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

99


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Spektakulärer Taldurchbruch «Eisernes Tor»

Arktischer Ozean

• Nationalpark Kopacki Rit in Kroatien • Luxusschiff zum Superpreis

Naturjuwel «Eisernes Tor»

NEU Passau–Wien–Eisernes Tor–Budapest–Passau Weißes Meer

Arkhangelʼsk

FI 1. Tag Zürich/St. Margrethen–PassauOulu

5. Tag Kalocsa–Osijek

Sever naya

Divin Ab Osijek beginnt der Ausflug* zum beeindruckena den Nationalpark Kopacki Rit, Heimat von über 280 Vogel-, 300 Pflanzenarten und zahlreichen Säugetieren.

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr oder ab St. Margrethen um 09.45 Uhr. Ankunft und Einschiffung. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los!». SE

Oslo

Faszinierend ist die Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die Donau auf einer Länge von 130 km durch den spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. Sankt-Peterburg Abends Ankunft in Ors¸ova.

Volga

Dortmund

Main

Frankfurt

Bug zu den Am Nachmittag steht ein Ausflug* Warsaw Donauschwaben im idyllischen Schwäbischen PL Leipzig Weindorf Hajós mit über 1200 Weinkellern auf dem Programm. ula ist er Od

D

Poznan 4. Tag Kalocsa

V

Prague

Krakow

CZ

g

Passau Linz Melk

Vienna

Wien

Lʼvov

8. Tag Belgrad–Novi Sad

12. Tag Linz

Höhepunkt der Rundfahrt/-gang* am Morgen durch die serbische Hauptstadt ist die Festung Minsk BY Kalemegdan. Nach dem Mittagessen Ausflug nach Novi Sad+ mit Halt beim Kloster Krusedol. Wiedereinschiffung in Novi Sad. Pripyat

Am Nachmittag folgt ein Rundgang* durch die interessante Kulturstadt Linz, die seit 2009 den Titel «UNESCO City of Media Arts» trägt.

9. Tag Mohács Kharʼkov Ausflug* nach Pécs, Bischofssitz und eine der Kiyev ältesten und schönsten Städte Ungarns.

Dne

Eisernes Tor, Rumänien

Donau

A

SLO

Ljubljana Bologna

100

Luftaufnahme von Melk mit Stift und Altstadt

UA

Rostov-na-Donu

MD Odessa RO

Zagreb HR

Osijek

Mohács Novi Sad

Sevastopolʼ Eisernes Tor

BIH

Sarajevo

Tiber

I

Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 15.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Budapest Budapest Kalocsa

Milan

13. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

pr

SK

Bratislava Bratislava Visegrád H

Don

e

11. Tag Bratislava

Fahrt+ zu einem Ausflugspunkt mit atemberauTverʼ bender Rundsicht. Anschliessend durchfährt die MS Swiss Jewel nochmals das «Eiserne Tor». NachMoscow mittagsausflug* zur Ausgrabungsstätte Lepenski RU Vir mit Besichtigung monumentaler Skulpturen.

r

Elb

Rundfahrt/-gang* durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken an beiden Donauufern. Nach dem Mittagessen bietet sich beim Ausflug+ vom hoch über der Donau liegenden Dom von Esztergom ein spektakulärer Panoramablick auf das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. In Visegrád kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord.

Nizhniy Novgorod

p Dne

Während der Stadtrundfahrt/-gang* am Morgen Dau LV gav lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der a Riga Aarhus Kaiserstadt wie den Stephansdom sowie den DK Charme der Wiener kennen. Nach dem Mittag­ Ostsee Copenhagen LT + essen besteht die Möglichkeit eines MemelAusflugs Vilnius zum Barockschloss Schönbrunn mit seinem wun­derschönen Park, seit 1996 ebenfalls ein Gdansk UNESCO-Weltkulturerbe. Hamburg

10. Tag Budapest–Visegrád

Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* Fahrt zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Donau. Anschliessend Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St.Martinsdom. Während des Mittagessens setzt das Schiff seine Reise fort Richtung Linz.

7. Tag Orşova–Donji Milanovac

3. Tag Wien

Göteborg

kh on

6. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke

Ausflug* zum barocken, heute zum UNESCOWeltkulturerbe zählenden Benediktinerkloster Stift Melk mit anschliessender Weinprobe. WeiterHelsinkieinfahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend trifft. Nach dem Abendessen lohnt sich ein individueller Besuch eines Wiener Heurigen oder des Tallinn Stockholm Vergnügungsparks Prater. EE

Desna

Bergen

NO

a

2. Tag Melk–Wien

Su

hes Nordmeer

Belgrade Belgrad

Orșova Donji Milanovac

Bucharest

Schwarzes Meer

Donau

BG

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  Sofiya |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG Skopje


MS Swiss Jewelbbbbb

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 750.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Swiss Jewelbbbbb

Das Luxusschiff der Basler Reederei Scylla AG bietet Platz für 124 Passagiere in 41 Kabinen (15 m²), 7 Mini Suiten (19 m²) und 14 Suiten (30 m²). Alle Kabinen sind mit zwei Betten (die auch getrennt werden können), Dusche/WC, Radio/TV, Minibar, Safe, Föhn, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stühlen ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Mini Suiten und Suiten über zwei bequeme Sessel, einen Hocker sowie einen begehbaren Schrank, die Suiten noch über Badewanne und Schlafsofa. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordeinrichtung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 10/11.

13 Tage ab Fr. 2040.– Rabatt von Fr. 750.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 24.07.–05.08. 750

21.08.–02.09. 750

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2790 2-Bettkabine Hauptdeck 2890 Mini Suite Hauptdeck 3190 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 3690 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 3890 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 4090 Suite Oberdeck, franz. Balkon 4490 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 490 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 1690 Ausflugspaket (10 Ausflüge) 290 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Salon

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Lobby

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

101


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen

Arktischer Ozean

• Metropole Sofia • Donaudelta mit Seitenarm Sfântu Gheorghe • bisher nur auf dem amerikanischen Markt buchbar Weißes Meer Europäisches Nordmeer

Arkhangelʼsk

8-Länderfahrt Donaudelta intensiv FI

Sever naya Div

NEU Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau Oulu

1. Tag Zürich/St. SE Margrethen–Passau

6. Tag Bukarest

ina

10. Tag Nikopol–Oriachovo–Lom

Ausflug* nach Bukarest mit Rundfahrt/-gang am Wählen Sie zwischen dem morgendlichen AusMorgen ab Giurgiu. Wegen ihren imposanten Bauflug* nach Pleven oder einem Tagesausflug° in werken wie dem Parlamentspalast oder dem Tridie bulgarische Hauptstadt Sofia. umphbogen wird die rumänische Hauptstadt auch NO als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt zum 2. Tag Wien 11. Tag Donji Milanovac Bergen Helsinki Schiff nach FetestiSankt-Peterburg am späten Nachmittag. Genussvolle Fahrt durch das einzigartige WeinanFahrt durch das «Eiserne Tor» und Ausflug* zur Oslo baugebiet der Wachau nach Wien. Abwechslungsmittel- lgund jugendsteinzeitlichen AusgrabungsVo a reich ist die Nachmittagsrundfahrt/-gang* durch Tallinn stätte Lepenski Vir. 7. Tag Donaudelta Stockholm EE die imposante Kaiserstadt. Ausflug* mit Booten in die Seitenarme der Donau Nizhniy Novgorod ab Meile 35. Optional können Sie das Delta inten12. Tag Novi Sad Tverʼ siv° mit kleinen Ausflugsbooten erleben. Fahrt mit 3. Tag Göteborg Kalocsa Am Morgen besuchen Sie Europas grösste WehranMS Swiss Jewel auf dem Donau-Seitenarm lage Petrovaradin.+ Nachmittags steht eine StadtAm Nachmittag steht ein Ausflug* zu den Dder LV Moscow aug ava Gheorghe am Nachmittag. Donauschwaben im idyllischen SchwäbischenRiga Sfântu rundfahrt/-gang* in Novi Sad auf dem Programm. RU Aarhus DK Weindorf Hajós mit über 1200 Weinkellern auf dem Programm. 8. Tag Donaudelta 13. Tag Mohács Ostsee Copenhagen LT + mit Ausflugsboot durch die Memel Ab Tulcea Rundfahrt Ausflug* nach Pécs, Bischofssitz und eine der Vilnius vielfältige Flora und Fauna des Naturschutzgebieältesten und schönsten Städte Ungarns. 4. Tag Belgrad Gdansk tes des oberen Minsk Donaudeltas. Rückfahrt zum Schiff Höhepunkt der Nachmittagsrundfahrt/-gang* BY nach Galati durch den Macin-Nationalpark. durch die serbische Hauptstadt ist die Festung 14. Tag Budapest Hamburg Sie zeigt die bewegte Geschichte von Stadtrundfahrt/-gang* zum Heldenplatz und zum ElKalemegdan. be Poznan Pripyat Belgrad auf eindrückliche Weise. Gellertberg mit spektakulärer Aussicht auf die 9. Tag Rousse Bug Donau und Budapest. Freier Nachmittag. Stadtrundfahrt/-gang* Rousse mit Ausflug zu den Dortmund Warsaw Felsenkirchen von Ivanovo (UNESCO-Weltkultur­ 5. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke PL Leipzig erbe). Rousse bietet viele Sehenswürdigkeiten wie Kharʼkov Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die 15. Tag Bratislava D Kiyev a den l Main Donau auf einer Länge von 130 km durch «Pantheon der Kämpfer der Wiedergeburt», DreiAusflug* zur imposanten Burg mit anschliessenu t Frankfurt Vis Prague faltigkeitskirche und Ethnografisches Museum. spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. dem Rundgang durch die wunderschöne Altstadt. Dne p Krakow Su

kh on

a

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr und ab St. Margrethen um 09.45 Uhr. Ankunft und Einschiffung. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los!».

er

in el

os

Strasbourg Munich

CH

Passau

A

Graz

SLO

Milan

Ljubljana

I

Bologna

r

Lʼvov

CZ

Saar

M

Od

Rhe

L

Don

NL

Desna

pr

Dne

dam

UA Vienna Krems

SK

Bratislava Wien Bratislava H Donau Budapest Budapest Kalocsa

MD Odessa

RO

Mohács Schwarzes Novi Sad Tulcea Meer Sevastopolʼ Belgrad Eisernes Tor Bucharest Belgrade Bukarest BIH Donji Donau Milanovac Oriachovo Sarajevo Lom Nikopol Rousse

Zagreb HR

Tiber

BG

accio

Sofiya Sofia Skopje

102

MK

Programmänderungen vorbehalten  Tirane |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG Naples

Thessaloniki

16. Tag Krems

Rostov-na-Donu Busfahrt* durch die Wachau und Rundgang durch den sehenswerten barocken Benediktinerstift in Melk, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe.

17. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

Ausschiffung und Busrückfahrt. Ankunft in St. Margrethen um ca. 16.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise. * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar

Istanbul Ankara

rm

ak


MS Swiss Jewelbbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1000.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Swiss Jewelbbbbb

Das Luxusschiff der Basler Reederei Scylla AG bietet Platz für 124 Passagiere in 41 Kabinen (15 m²), 7 Mini Suiten (19 m²) und 14 Suiten (30 m²). Alle Kabinen sind mit zwei Betten (die auch getrennt werden können), Dusche/WC, Radio/TV, Minibar, Safe, Föhn, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stühlen ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Mini Suiten und Suiten über zwei bequeme Sessel, einen Hocker sowie einen begehbaren Schrank, die Suiten noch über Badewanne und Schlafsofa. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben französische Balkone. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordeinrichtung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Mittel- bis Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 10/11.

17 Tage ab Fr. 2790.– Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 08.07.–24.07. 1000 05.08.–21.08. 1000 02.09.–18.09. 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 3790 2-Bettkabine Hauptdeck 3990 Mini Suite Hauptdeck 4390 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 4990 Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon 5290 Mini Suite Oberdeck, franz. Balkon 5490 Suite Oberdeck, franz. Balkon 5990 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck* 590 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 1890 Ausflugspaket (13 Ausflüge) 390 Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv 40 Zuschlag Ausflug Sofia 40 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 * Mini Suiten und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Fitnessraum

Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

103


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Spektakulärer Taldurchbruch «Eisernes Tor» • Nationalpark Kopacki Rit in Kroatien

Arktischer Ozean

• Luxuriöses Schiff mit neuester Technik

Naturjuwel «Eisernes Tor»

NEU Passau–Wien–Eisernes Tor–Budapest–Passau Weißes Meer

Nordmeer

Arkhangelʼsk

FI 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Oulu

5. Tag Kalocsa–Osijek

Sever naya

Divin a Ab Osijek beginnt der Ausflug* zum beeindruckenden Nationalpark Kopacki Rit, Heimat von über 280 Vogel-, 300 Pflanzenarten und zahlreichen Säugetieren.

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 09.15 Uhr oder ab St. Margrethen um 10.45 Uhr. Ankunft und Einschiffung. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los!». SE

NO Oslo

Su

Faszinierend ist die Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die Donau auf einer Länge von 130 km durch den Sankt-Peterburg spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. Abends Ankunft in Ors¸ova.

Volga

e

4. Tag Poznan Kalocsa

ortmund

Main

Frankfurt

er Od

Leipzig

D

ug den Donau­ Am Nachmittag steht ein Ausflug*Bzu Warsaw schwaben im idyllischen Schwäbischen Weindorf PL Hajós mit über 1200 Weinkellern auf dem Programm. ula ist V

Prague

Krakow

CZ

Passau

Linz

Melk

Vienna

Wien

Lʼvov

8. Tag Belgrad–Novi Sad

12. Tag Linz

Höhepunkt der Rundfahrt/-gang* am Morgen durch die serbische Hauptstadt ist die Festung Minsk BY Kalemegdan. Nach dem Mittagessen Ausflug nach Novi Sad+ mit Halt beim Kloster Krusedol. WiederPripyat einschiffung in Novi Sad.

Am Nachmittag folgt ein Rundgang* durch die interessante Kulturstadt Linz, die seit 2009 den Titel «UNESCO City of Media Arts» trägt.

9. Tag Mohács

Ausflug* nach Pécs, Bischofssitz undKharʼkov eine der Kiyev ältesten und schönsten Städte Ungarns. Dne

Parlament in Budapest

Donau

Bologna

Zagreb HR

Osijek

Tiber

Rostov-na-Donu

MD Odessa

Mohács Novi Sad

Sevastopolʼ Eisernes Tor

BIH

Sarajevo

104

Festung Golubac, Serbien

UA

RO

Ljubljana

I

Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 15.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Budapest Budapest Kalocsa

SLO

13. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

pr

SK

Bratislava Bratislava Visegrád H

A

ilan

Nizhniy NovgorodFahrt

Don

Elb

11. Tag Bratislava

Fahrt+ zu einem Ausflugspunkt mit atemberauTverʼ bender Rundsicht. Anschliessend durchfährt die MS Edelweiss nochmals das «Eiserne Tor». NachMoscow mittagsausflug* zur Ausgrabungsstätte Lepenski RU Vir mit Besichtigung monumentaler Skulpturen.

pr Dne

Während der Stadtrundfahrt/-gang* am Morgen Dau LV gavder lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten a Riga Aarhus Kaiserstadt wie den Stephansdom sowie den DK Charme der Wiener kennen. Nach dem MittagesOstsee Copenhagen LT + el sen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs zum Mem Vilnius Barockschloss Schönbrunn mit seinem wunderGdansk schönen Park, seit 1996 ebenfalls ein UNESCO-­ Weltkulturerbe. Hamburg

Rundfahrt/-gang* durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken an beiden Donauufern. Nach dem Mittagessen bietet sich beim Ausflug+ vom hoch über der Donau liegenden Dom von Esztergom ein spektakulärer Panoramablick auf das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. In Visegrád kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord.

Ankunft in Bratislava und Rundfahrt/-gang.* zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Donau. Anschliessend Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem als Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St.Martinsdom. Während des Mittagessens setzt das Schiff seine Reise fort Richtung Linz.

7. Tag Orşova–Donji Milanovac

3. Tag Wien

Göteborg

kh on

6. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke

Ausflug* zum barocken, heute zum UNESCOWelt­kulturerbe zählenden Benediktinerkloster Stift Melk mit anschliessender Weinprobe. WeiterHelsinki fahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend eintrifft. Nach dem Abendessen lohnt sich ein individueller Besuch eines Wiener HeurigenTallinn oder des Stockholm Vergnügungsparks Prater. EE

Desna

Bergen

a

2. Tag Melk–Wien

10. Tag Budapest–Visegrád

Orșova Belgrade Belgrad Donji Milanovac

Bucharest Donau

Schwarzes Meer

BG

Sofiya * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG Skopje


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

13 Tage ab Fr. 1690.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 04.09.–16.09. 400

02.10.–14.10. 400

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (10 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

2090 2190 2690 2890 3190 3390 290 1590 1790 290 73

Panorama-Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

105


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen Arktischer Ozean

• Donau – die Lebensader Europas • Metropole Sofia • Donaudelta mit Seitenarm Sfântu Gheorghe Weißes Meer

8-Länderfahrt zum Donaudelta intensiv

Europäisches Nordmeer

Arkhangelʼsk

NEU Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau FI

Sever naya Div

Oulu

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau

6. Tag Bukarest

ina

10. Tag Nikopol – Oriachovo – Lom

Ausflug* nach Bukarest mit Rundfahrt/-gang am Wählen Sie zwischen dem morgendlichen AusMorgen ab Giurgiu. Wegen ihren imposanten Bauflug* nach Pleven oder einem Tagesausflug° in werken wie dem Parlamentspalast oder dem Tridie bulgarische Hauptstadt Sofia. umphbogen wird die rumänische Hauptstadt auch als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt zum 2. Tag Wien 11. Tag Donji Milanovac NO Schiff nach Fetesti am späten Nachmittag. Genussvolle Fahrt durch das einzigartige Weinan- Helsinki Fahrt durch das «Eiserne Tor» und Ausflug* zur Bergen Sankt-Peterburg baugebiet der Wachau nach Wien. Abwechslungsmittel- und jugendsteinzeitlichen AusgrabungsOslo reich ist die Nachmittagsrundfahrt/-gang* durch stätte Vo Lepenski Vir. 7. Tag Donaudelta lga Tallinn die imposante Kaiserstadt. Stockholm Ausflug* mit Booten in die Seitenarme der Donau Nizhniy abEEMeile 35. Optional können Sie das Delta inten12. Tag Novgorod Novi Sad siv° mit kleinen Ausflugsbooten erleben.Tverʼ Fahrt mit 3. Tag Kalocsa Am Morgen besuchen Sie Europas grösste Wehrander MS Edelweiss auf dem Donau-Seitenarm Sfântu lage Petrovaradin.+ Nachmittags steht eine StadtAm Nachmittag Göteborg steht ein Ausflug* zu den Gheorghe Donauschwaben im idyllischen Schwäbischen rundfahrt/-gang* in Novi Sad auf dem Programm. Dau LV am Nachmittag. Moscow gav RU a Riga Weindorf Hajós mit über 1200 Weinkellern auf Aarhus DK dem Programm. 8. Tag Donaudelta 13. Tag Mohács + Ostsee Ausflug* nach Pécs, Bischofssitz und eine der Copenhagen LTAb Tulcea Rundfahrt mit Ausflugsboot durch die Memel vielfältige ältesten und schönsten Städte Ungarns. 4. Tag Belgrad Vilnius Flora und Fauna des Naturschutzgebietes des oberen Donaudeltas. Rückfahrt zum Schiff Höhepunkt der Nachmittagsrundfahrt/-gang* Gdansk Minsk nach Galati durch durch die serbische Hauptstadt ist die Festung 14. Tag Budapest BY den Macin-Nationalpark. Hamburg Kalemegdan. Sie zeigt die bewegte Geschichte von Stadtrundfahrt/-gang* zum Heldenplatz und zum Elb Belgrad auf eindrückliche Weise. Gellertberg mit spektakulärer Aussicht auf die 9. Tag Rousse e Poznan Pripyat Donau und Ungarns Hauptstadt. Freier NachmitStadtrundfahrt/-gang* Rousse mit Ausflug zu den Bug tag. Felsenkirchen von Ivanovo (UNESCO-Weltkultur­ 5. Tag Eisernes Tor/Kataraktenstrecke Dortmund Warsaw PL Tor», wo die erbe). Rousse bietet viele Sehenswürdigkeiten wie Kharʼkov Genussvolle LeipzigFahrt durch das «Eiserne «Pantheon der Kämpfer der Wiedergeburt», Drei15. Tag Bratislava D Donau auf einer Länge von 130 km durcha den Kiyev Main ul Frankfurt spektakulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. ist faltigkeitskirche und Ethnografisches Museum. Ausflug* zur imposanten Burg mit anschliessenV Prague Dne pr dem Rundgang durch die wunderschöne Altstadt. Krakow Lʼvov Su

kh on

a

Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 09.15 Uhr und ab SE St. Margrethen um 10.45 Uhr. Ankunft und Einschiffung. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los!».

in el

os

M

CZ

Saar

L

er Od

Rhe

sas

Don

NL

Desna

pr

Dne

sterdam

Strasbourg Munich

UA

Passau

Krems Vienna Wien

CH

A

Milan

Bratislava Bratislava Donau

Graz

SLO Ljubljana

I

SK H

Budapest Budapest Odessa

Mohács Novi Sad

BIH

Tulcea

BelgradeDonji

106

Bukarest

Oriachovo

Milanovac

Lom

Schwarzes Sevastopolʼ Meer

Bucharest

Eisernes Tor

Tiber

Sarajevo

Ajaccio

17. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich

RO

Belgrad

Bologna

Busfahrt* durch die Wachau und Rundgang durch den sehenswerten barocken Benediktinerstift in Melk, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe.

MD

Kalocsa

Zagreb HR

Nikopol

Skopje

Ausschiffung und Busrückfahrt. Ankunft in St. Mar­grethen um ca. 15.15 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 16.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Donau

Rousse

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar ° Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar

BG

Sofiya Sofia

MK Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG Tirane Naples

16. TagRostov-na-Donu Krems

Istanbul Ankara

ak


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Edelweissbbbbk

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden bis zu 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über französische Balkone. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «light lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar, komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse und Schiffsboutique. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Lift vom Haupt- bis zum Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 8/9.

17 Tage ab Fr. 2090.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 16.09.–02.10. 400

14.10.–30.10. 700

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich oder St. Margrethen–Passau v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (13 Ausflüge) Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv Zuschlag Ausflug Sofia Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

2790 2990 3590 3890 4390 4590 390 1690 1890 390 40 40 109 189

2-Bettkabine Hauptdeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

107


Highlights

• Viele neue Deluxe-Kabinen auf Mittel- und Oberdeck • Direktflüge mit Swiss nach/von Bukarest • Faszinierendes Donaudelta – ein Biosphärenreservat • Odessa – wichtigste ukrainische Hafenstadt am Schwarzen Meer

Vogelparadies Donaudelta und Schwarzes Meer

NEU Bukarest–Donaudelta–Odessa–Bukarest Variante A: 1. Tag Zürich–Bukarest

5. Tag Odessa

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach Bukarest. Transfer zum 4-Sterne-Hotel und Übernachtung. 2. Tag Bukarest–Fetesti

Nach dem Frühstück lernen Sie bei einer interessanten Rundfahrt Rumäniens Hauptstadt kennen. Danach erfolgt der Bustransfer zum Schiff nach Fetesti. Einschiffung und «Leinen los!».

Die wichtigste Hafenstadt am Schwarzen Meer präsentiert sich während einer Rundfahrt* als eine grüne Stadt am Meer mit Sehenswürdigkeiten wie Potemkinsche Treppe und Opernhaus. Ein weiterer Ausflug+ führt zu den Kirchen Odessas. Eine Abendvorstellung+ im Odessa Opera House (Spielplan abhängig) beendet den ereignisreichen Tag. In der Nacht Weiterfahrt Richtung ukrainisches Donaudelta. 6. Tag Wilkowo

3. Tag Sfântu Gheorghe

Eindrücklich ist die Kreuzfahrt auf der Donau durch das rumänische Donaudelta nach Sfântu Gheorghe am Schwarzen Meer. Das Biosphärenreservat ist gleichzeitig ein bedeutendes Vogelschutzreservat mit Europas grösster Pelikankolonie. Hautnah erleben Sie dies während der Exkursion* mit einem Ausflugsboot in die weitverzweigten Nebenarme der Donau im Donaudelta.

Beim kurzen Rundgang* durch die letzte Donaustadt in der Ukraine wird deutlich, warum die Stadt auch das «Venedig des Donaudeltas» genannt wird. Geniessen und bewundern Sie während des anschliessenden Bootsausfluges ins ge­ruhsame Donaudelta bis zum Kilometer 0 die atemberaubende Schönheit des Naturparadieses. Im Laufe des Abendessens nimmt Ihr Schiff Kurs auf Izmail. 7. Tag Izmail

4. Tag Sfântu Gheorghe–Meile 35

UA

Ab Meile 35 steht am frühen Morgen ein Ausflug* mit komfortablen Booten in die Seitenarme der Donau auf dem Programm. Am Mittag Flussfahrt Richtung Odessa. Während des Abendessens fährt die MS Dnieper Princess auf das Schwarze Meer.

Während der Fahrt nach Izmail ist das Sonnendeck ein idealer Ort, um zu entspannen und die vorüberziehende Landschaft zu geniessen. Die grösste ukrainische Hafenstadt an der Donau lernen Sie während einer Rundfahrt* kennen. Sie besuchen das Suworow-Museum mit dem bekannten Diora-

ma, welches die wechselvolle Geschichte der Stadt zeigt. Am Mittag Weiterfahrt Richtung Fetesti. 8. Tag Fetesti (Constanta)

Gemütliche Schifffahrt am Vormittag nach Fetesti. Der Busausflug* führt entlang des spektakulären Donau-Schwarzmeerkanals und über eine neue Autobahn zur berühmten Hafenstadt Constanta. Bei der Rundfahrt/-gang durch die Stadt mit Besuch des einmaligen Nationalmuseums für Archäologie und Geschichte wird deutlich, dass hier viele Kulturen der jeweiligen Herrscher ihre Spuren hinterlassen haben. 9. Tag Fetesti–Zürich

Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Flughafen Bukarest. Rückflug mit Swiss nach Zürich. Individuelle Heimreise. Variante B:

Anreise samstags via Bukarest nach Fetesti zum Schiff. Hotelübernachtung inkl. Stadtrundfahrt in Bukarest am Ende der Reise und Rückflug sonntags nach Zürich. Für diese Reise ist für Schweizer Bürger ein Reisepass erforderlich, der min­destens noch 3 Monate nach Reiseende gültig sein muss.

MD

Opernhaus, Odessa

Wasserlandschaft im Donaudelta

Odessa

Schwarzes Meer UA

Kiliya Kana

Izmail

au

Sfâ Don

RO

Bukarest

Fetesti

ntu

l

Tulcea Wilkowo Gh

eor

gh

Sfântu

e K Gheorghe an al

Constanta

108

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Chervona Ruta


MS Dnieper Princessbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Deluxe (Animation)

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Dnieper Princessbbbk

Das gemütliche Mittelklasse-Schiff bietet in 118 komfortablen Kabinen Platz für 244 Personen und ist auf dem Mittel- und Oberdeck mit vielen neuen Deluxe Kabinen (13–15 m2) ausgestattet. Sie sind modern eingerichtet und verfügen über eine separate Dusche, WC, Föhn, Safe, TV, Radio/Musikkanal und individuell regulierbare Klimaanlage. Die 2-Bettkabinen Standard (10 m2) sind zweckmässig eingerichtet und haben ein kombiniertes Lavabo/Dusche, WC, Föhn, Radio/Musikkanal und individuell regulierbare Klimaanlage. Alle Kabinen liegen aussen und verfügen auf Haupt-, Mittel- und Oberdeck über grosse Fenster zum Öffnen. Auf dem Unterdeck haben sie nicht zu öffnende Bullaugen. Die Gäste der Deluxe Kabinen speisen im Restaurant Yalta, die Gäste der Standard Kabinen im Restaurant Kiew. Zur Bordausstattung gehören zwei Panorama-Restaurants, Lounge, Salon, Bars, Réception, Bordshop, Coiffeur und Wäscheservice. Das Sonnendeck mit Tischen, Stühlen, Liegen und die Aussenpromenade laden zum Verweilen ein. Ein Arzt ist an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

9 Tage ab Fr. 1190.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Variante A: Freitag–Samstag 02.06.–10.06. 200 09.06.–17.06. 200 16.06.–24.06. 200 11.08.–19.08. 200 18.08.–26.08. 200 25.08.–02.09. 200 Samstag–Sonntag 23.09.–01.10. 200 30.09.–08.10. 200

Variante B: Samstag–Sonntag 03.06.–11.06. 200 10.06.–18.06. 200 17.06.–25.06. 200 12.08.–20.08. 200 19.08.–27.08. 200 26.08.–03.09. 200 Sonntag–Montag 24.09.–02.10. 200 01.10.–09.10. 200

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Hotelübernachtung mit Frühstück in Bukarest inkl. Stadtrundfahrt • Flug Zürich–Bukarest–Zürich mit Swiss in Economy Class inkl. Flughafentaxen • Alle Hafentaxen und Gebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Haupt- und Mitteldeck Standard

Restaurant Yalta

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Unterdeck Standard 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard 1-Bettkabine Mitteldeck Standard 1-Bettkabine Oberdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Deluxe 2-Bettkabine Oberdeck Deluxe Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Deluxe Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 09  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

1390 1690 1790 1790 1890 2090 2190 290 990 210 59

109


Highlights

• Viele neue Deluxe Kabinen auf Mittel- und Oberdeck • Das Schönste vom Dnepr, dem drittlängsten Fluss Europas • Wilkowo – «Venedig des Donaudeltas» • Kiew – grösste Stadt der Ukraine

Donaudelta, Schwarzes Meer und Dnepr – Lebensader der Kosaken

NEU Fetesti–Wilkowo–Odessa–Kiew 1.Tag Zürich–Fetesti

5. Tag Odessa

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach Bukarest. Kurze Stadtrundfahrt und Transfer nach Fetesti zum Schiff.

Die wichtigste Hafenstadt am Schwarzen Meer präsentiert sich während einer Rundfahrt• als eine grüne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Nach dem Mittagessen bietet sich auch der Besuch des Kunstmuseums+ und am Abend einer Opern- oder Ballettvorführung+ (Spielplan abhängig) an.

2. Tag Fetesti–Izmail

Bevor es um 14.00 Uhr «Leinen los!» heisst, haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug+ nach Constanta am Schwarzen Meer teilzunehmen. 3. Tag Izmail

Die grösste ukrainische Hafenstadt an der Donau lernen Sie am Nachmittag während einer Rundfahrt• kennen. Sie besuchen das Suworow-Museum mit dem bekannten Diorama. 4. Tag Wilkowo

Kurzer Rundgang• durch das «Venedig des Donaudeltas». Den Bootsausflug+ ins Donaudelta sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Geniessen Sie am frühen Abend die Passage der Donaumündung und die gemütliche Fahrt nach Odessa. Kiew D n e pr

Saporoschja

MD

Odessa

au Don

Fetesti

Bukarest

Donau

110

Wilkowo Schwarzes Meer

RO

6. Tag Odessa

Am heutigen Tag können Sie die «Perle des Schwarzen Meeres» mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten nach Lust und Laune auf eigene Faust erkunden. Alternativ können Sie morgens einen Ausflug+ in «Das religiöse Odessa» und am Nachmittag einen Busausflug+ nach Belgorod-Dnestrovski unternehmen. Am späteren Abend fährt die MS Dnieper Princess auf dem Schwarzen Meer nach Cherson. 7. Tag Cherson

Ab Cherson an der Mündung des Dnepr ins Schwarze Meer beginnt der Bootsausflug• in das weit verzweigte Netz enger Wasserläufe des Dnepr-Deltas. Nachmittags Weiterfahrt auf dem Dnepr. 8. Tag Saporoschja

Die Heimat der Kosaken erwartet Sie heute zu einer Stadtrundfahrt.• Der Besuch des Kosakenmuseums bringt Ihnen die Geschichte dieses Völkerstamms näher. Am Nachmittag können Sie eine Kosakenreitshow+ besuchen.

11. Tag Kiew

Zahlreich sind die Sehenswürdigkeiten, die Sie heute individuell besichtigen können. Das Open Air Museum+ zeigt Bräuche, Kultur und Bauwerke verschiedener Regionen und Epochen auf eindrückliche Weise. Empfehlenswert ist auch der Besuch eines Konzerts des ukrainischen Nationalchors.+ 12. Tag Kiew–Zürich

Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Ukraine International Airlines nach Zürich. Individuelle Heimreise. Kiew–Fetesti

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Für diese Reise ist für Schweizer Bürger ein Reisepass erforderlich, der min­destens noch 3 Monate nach Reiseende gültig sein muss.

Eisvogel (Kingfisher) im Donaudelta

9. Tag Flusstag Cherson

UA

Izmail

Sehenswürdigkeiten. Beeindruckend sind die goldenen Kuppeln der Kirchen und Kathedralen, von denen Sie die berühmte Sophien-Kathedrale+ besuchen. Fast ein Muss ist der Besuch+ des Höhlenklosters, eines der ältesten russisch-orthodoxen Klöster und UNESCO-Weltkulturerbe. Lassen Sie den Tag bei einer Bootsfahrt+ «Kiew by Night» mit anschliessender Folklore Show ausklingen.

Das Sonnendeck ist heute der ideale Ort, um sich zu entspannen und die vorüberziehende Landschaft zu geniessen. Vielfältige Aktivitäten an Bord bietet der «Ukrainische Tag». 10. Tag Kiew

Gegen Mittag trifft die MS Dnieper Princess in Kiew ein. Während der Rundfahrt• durch die ukrainische Hauptstadt erleben Sie die wichtigsten

• Ausflug im Preis inbegriffen  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Chervona Ruta


MS Dnieper Princessbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck Deluxe (Animation)

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 300.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Dnieper Princessbbbk

Das gemütliche Mittelklasse-Schiff bietet in 118 komfortablen Kabinen Platz für 244 Personen und ist auf dem Mittel- und Oberdeck mit vielen neuen Deluxe Kabinen (13–15 m2) ausgestattet. Sie sind modern eingerichtet und verfügen über eine separate Dusche, WC, Föhn, Safe, TV, Radio/Musikkanal und individuell regulierbare Klimaanlage. Die 2-Bettkabinen Standard (10 m2) sind zweckmässig eingerichtet und haben ein kombiniertes Lavabo/Dusche, WC, Föhn, Radio/Musikkanal und individuell regulierbare Klimaanlage. Alle Kabinen liegen aussen und verfügen auf Haupt-, Mittel- und Oberdeck über grosse Fenster zum Öffnen. Auf dem Unterdeck haben sie nicht zu öffnende Bullaugen. Die Gäste der Deluxe Kabinen speisen im Restaurant Yalta, die Gäste der Standard Kabinen im Restaurant Kiew. Zur Bordausstattung gehören zwei Panorama-Restaurants, Lounge, Salon, Bars, Réception, Bordshop, Coiffeur und Wäscheservice. Das Sonnendeck mit Tischen, Stühlen, Liegen und die Aussenpromenade laden zum Verweilen ein. Ein Arzt ist an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

12 Tage ab Fr. 1590.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Fetesti–Kiew 12.05.–23.05. 300 02.09.–13.09. 300

Kiew–Fetesti 23.05.–03.06. 300 13.09.–24.09. 300

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flug Zürich–Bukarest mit Swiss und Kiew–Zürich mit Ukraine Int. Airlines in Economy Class inkl. Flughafentaxen • Ausflüge gemäss Programm • Alle Hafentaxen und Gebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Unterdeck Standard 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Standard 1-Bettkabine Mitteldeck Standard 1-Bettkabine Oberdeck Standard 2-Bettkabine Mitteldeck Deluxe 2-Bettkabine Oberdeck Deluxe Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Deluxe Annullations- und Extrarückreiseversicherung

Restaurant Kiew

Restaurant Yalta

1890 2190 2290 2190 2290 2790 2890 490 1190 79

2-Bettkabine Haupt- und Mitteldeck Standard

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 09  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

111


Highlights

• Pionierreise auf der Save • Naturparks Lonjsko Polje und Fruška Gora • Slavonski Brod mit sternenförmiger Zitadelle • Kein Zuschlag Allein­­be­nutzung Mitteldeck • Alle Ausflüge inbegriffen

Die Save – ein beschauliches Naturjuwel

NEU Novi Sad–Belgrad–Slavonski Brod–Sisak (–Zagreb) 1.Tag Zürich–Novi Sad

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Der Flug nach Belgrad erfolgt mit Air Serbia am Vormittag. Busfahrt nach Novi Sad mit einem Halt beim Kloster Krusedol. Einschiffung auf der MS Prinzessin Sisi, die über Nacht im Hafen liegt.

park Fruška Gora, der mehr als ein Dutzend mittelalterlicher serbisch-orthodoxer Klöster beherbergt. Die Architektur dieser Klöster beeindruckt durch ihre interessante Mischung aus by­zantinischen und barocken Elementen. Zurück an Bord geht die Reise weiter auf der Save bis Brcko.

2. Tag Novi Sad–Belgrad

5. Tag Brcko–Slavonski Brod

Den Vormittag verbringen Sie in Novi Sad, der Hauptstadt der serbischen Region Vojvodina. Die Stadtrundfahrt/-gang umfasst die Altstadt sowie die Festung Petrovaradin. Beide sind stark geprägt von der habsburgischen Periode. Nach der Fluss­ passage auf der Donau am Nachmittag erreichen Sie abends die am Zusammenfluss der Donau und Save gelegene serbische Hauptstadt Belgrad.

Brcko, der einzige Anlaufpunkt dieser Flussreise in Bosnien, war in den Kriegswirren der 90er-Jahre heftig umkämpft, wurde aber wieder mustergültig aufgebaut. Die Stadtbesichtigung umfasst nicht nur einen Rundgang durch das Zentrum, sondern auch den Besuch des Franziskanerklosters im nahen Tolisa. Es stammt aus dem 19. Jahrhundert und kann auf die grösste katholische Kirche des Landes verweisen. Am Nachmittag kreuzt das Schiff bis ins kroatische Slavonski Brod, wo es gegen Mitternacht ankommt.

3. Tag Belgrad–Sremska Mitrovica

Nutzen Sie den Vormittag für eine Stadtrundfahrt/-gang in Belgrad, bei der Sie u. a. die orthodoxe Kathedrale des Hl. Sava, das Café «Zum Fragezeichen», den Palast der Fürstin Ljubica, den Platz der Republik sowie die Festung Kalemegdan sehen. Um die Mittagszeit löst das Schiff seine Leinen und kreuzt auf der Save flussaufwärts, um über Nacht in Sremska Mitrovica festzumachen. 4. Tag Sremska Mitrovica–Brcko

H

Zagreb HR Save

Jasenovac Slavonski Brod BIH

Kloster Kovilj, Fruška Gora, Serbien

Zagreb, Kroatien

Novi Sad Brcko Sremska Mitrovica

Belgrad SRB

112

Ausschiffung in Sisak nach dem Frühstück. Ein Bus bringt Sie in die kroatische Hauptstadt Zagreb, wo Sie während einer interessanten Stadtrundfahrt viele Eindrücke der Unter- und Oberstadt bekommen. Es bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Rückflug mit Croatia Airlines am späteren Nachmittag nach Zürich und individuelle Heimreise. (Zagreb–)Sisak–Novi Sad

RO

Sisak

8. Tag Sisak–Zagreb–Zürich

Als Grenzstadt kam Slavonski Brod immer eine besondere Bedeutung zu. Bei einer Besichtigung lernen Sie das lebendige Zentrum mit seiner Fussgängerzone kennen. Die sternenförmige Zitadelle entstand im 18. Jahrhundert zur Abwehr der Türken. Am Nachmittag setzt das Schiff die Flussreise auf der Save nach Jasenovac fort.

Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug in die reizvolle Region Vojvodina. Besuch des National-

SLO

Der Aufenthalt in Jasenovac bietet Gelegenheit für einen vormittäglichen Ausflug in den Naturpark Lonjsko Polje. Es ist eines der am besten erhaltenen Feuchtbiotope in Europa. Das über 50.000 Hektar grosse Gebiet ist bekannt für seine grosse Vogelvielfalt. Wie Sie im Storchendorf Cigoc feststellen, fühlen sich besonders Störche im Naturpark wohl. Am Nachmittag fährt das Schiff bis Sisak, dem Ziel der Flussreise.

6. Tag Slavonski Brod–Jasenovac

Donau

A

7. Tag Jasenovac–Sisak

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KLUG Touristik

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Das Getränkepaket beinhaltet Mineralwasser, Säfte, Softdrinks, Fassbier und Hauswein (jeweils von 10–24 Uhr). Es kann nur im Voraus und für alle Personen in der Kabine gebucht werden.


MS Prinzessin Sisibbbb

2-Bettkabine Deluxe Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Prinzessin Sisibbbb

An Bord des komfortablen Hotelschiffs geniessen die 157 Passagiere alle Vorzüge einer Flussfahrt. Die Kabinen sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Deluxe Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck mit französischem Balkon sind ca. 15m² gross und seit 2016 mit Doppelbetten ausgestattet. Die ca. 12m² grossen Standard Kabinen des Haupt- und Mitteldecks sind mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Die Kabinen auf dem Mitteldeck haben nicht zu öffnende Panoramafenster und die Kabinen auf dem Hauptdeck kleine nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören elegantes Restaurant, grosszügiger Panorama-Salon mit Bar, Boutique, Bibliothek, Coiffeursalon und Wäscherei. Eine Besonderheit ist die Aussenpromenade rund um den Panorama-Salon. Das grosszügige Sonnendeck bietet Liegestühle, Sitzgruppen und einen kleinen Whirlpool. WLAN gegen Gebühr. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1790.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Novi Sad–Sisak(–Zagreb) 08.04.–15.04. 200

(Zagreb–)Sisak–Novi Sad 15.04.–22.04. 200

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flug Zürich–Belgrad/Zagreb–Zürich v. v. in Economy-Class, inkl. Flughafentaxen • Bustransfer Flughafen–Schiff–Flughafen • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 1-Bettkabine Standard Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Standard Mitteldeck° 2090 2-Bettkabine Deluxe MD hinten, franz. Balkon° 2240 2-Bettkabine Deluxe MD, franz. Balkon° 2290 2-Bettkabine Deluxe OD hinten, franz. Balkon 2340 2-Bettkabine Deluxe OD, franz. Balkon 2390 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 590 Getränkepaket 140 Annullation- und Extrarückreiseversicherung 66 ° Kein Zuschlag Alleinbenutzung, begrenztes Kontingent

1-Bettkabine Standard Hauptdeck

Panorama-Salon

Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 02/13  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

113


Highlights Weißes Meer

Arkhangelʼsk

FI

Sever na

Oulu

• Bequeme An-/Rückreise per Bahn ab/bis CH-Wohnort

SE

• Gemütliches Luxusschiff mit grosszügigen Kabinen • Ausflug zum Stift Göttweig • Sagenumwobene Wachau Helsinki

Sankt-Peterburg

Donauwalzer Deluxe Oslo

Tallinn Passau–Budapest–Bratislava–Wien–Passau Stockholm 4. Tag Budapest

Anreise mit der Bahn ab Ihrem Wohnort durch das Allgäu via München nach Passau (Abfahrt Zürich 09.09 Uhr). Transfer vom Bahnhof zur MS HeidelGöteborg berg und Einschiffung. Am Abend «Leinen los!». 2. Tag Krems

us

Nizh

7. Tag Linz

Die Stadtrundfahrt/-gang+ am Morgen zeigt das glanzvolle Budapest mit dem Burgviertel und dem Gellertberg. Bei einem Besuch des traditionellen Cafés New York geniessen Sie Kaffee und Strudel. Am Nachmittag bietet Gelegenheit eines AusDausichLV flugs+ zur prächtigen einem der gStaatsoper, ava Riga schönsten Opernhäuser der Welt, und zur berühmten Budapester Markthalle. Nach dem Abendessen fährt die MS Heidelberg weiter über die ungarische Grenze in Richtung Slowakei. LTGanztägiger Aufenthalt im PanMit Golfpaket: Memel nonia Gold & CountryVilnius Club Budapest.

Genussvolle Fahrt durch die abwechslungsreichen Flusslandschaften nach Linz. Tverʼ Am Nachmittag beginnt die Stadtrundfahrt/-gang* durch Europas Kulturstadt 2009 mit ihrem barocken Hauptplatz. Die Fahrt zur hoch über der Stadt thronenden Moscow Wallfahrtsbasilika auf dem Pöstlingberg bietet RU einen grossartigen Panoramablick auf Linz. Gegen Abend startet die MS Heidelberg zur letzten Etappe nach Passau. Mit Golfpaket: Ganztägiger Aufenthalt im Golfclub Stärk Linz Ansfelden.

5. Tag Bratislava

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit der Bahn via München zum Wohnort (Ankunft Zürich 16.53 Uhr).

8. Tag Passau–Schweiz

pr

Um die Mittagszeit trifft das Schiff in Bratislava ein. Minsk BY Während der nachmittäglichen Stadtrundfahrt/-­ Hamburg gang* durch die wunderschöne Altstadt beeindrucken die liebevoll restaurierten Gassen und der als 3. Tag Esztergom–Budapest Elb Krönungskirche der ungarischen Könige bekannte Während des Ausflugs+ zur imposanten Basilika e Poznan St. Martinsdom. Einen süssen Abschluss bildet deryat von Esztergom, der grössten Kirche Ungarns in der Prip Besuch einer Chocolaterie. Bezaubernd ist die ehemaligen Hauptstadt, offenbart sich ein spektaBugLichterfahrt+ mit dem Bummelzug abendliche kulärer Panoramablick auf das Donauknie in der Warsaw «ungarischen Wachau». Die abendliche Lichterdurch die slowakische Hauptstadt bis zur Burg mit fahrt* im Ausflugsschiff mit musikalischer UnterBlick auf das stimmungsvolle Lichtermeer. WeiterPL Leipzig malung zeigt die Schönheit von Budapest auf ein- fahrt Richtung Wien gegen Mitternacht. drückliche Weise.

Dne

Geniessen Sie die Fahrt durch die bezaubernde Wachau. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug* zum beeindruckenden, hoch über der Donau auf einem Hügel thronenden BenediktiOstsee Copenhagen nerstift Göttweig. 2001 nahm die UNESCO das Stift zusammen mit der Landschaft Wachau als Weltkulturerbe auf. Anschliessend besuchen die Ausflugsteilnehmer einen Marillengarten mit Verkostung. Gdansk Während des Abendessens geht die Fahrt weiter Richtung Ungarn.

EE

Golfpaket: Clubausweis mit mind. Handicap 36 Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen Nur für bestimmte Abreisen buchbar Weitere Details gemäss www.thurgautravel.ch

Prague

Munich

SLO

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  Ljubljana Zagreb HR

RO

Dne Stift Göttweig, Wachau

UA

MD Prut

114

Khar

Kiyev

6. Tag Wien

Am Morgen Ankunft in Wien, einer der schönsten Städte Österreichs. Zu einem besonderen Erlebnis Krakow Lʼvov durch die tradi­ wird die Stadtrundfahrt/-gang* CZ tionsreiche Donaumetropole Wien mit StephansDnedem str Besuch dom, Hofburg und Ringstrasse sowie Passau eines typischen Kaffeehauses inklusive Verkostung SK Linz eines Stücks feinster Sachertorte. Die BesichtiKrems Vienna gung+ des imposanten Schlosses Schönbrunn mit Bratislava Wien Bratislava H seinen bezaubernden Gärten rundet den Besuch in Esztergom Österreichs Hauptstadt ab. Fortsetzung der Reise in Donau Budapest Budapest Richtung Linz während des Abendessens. A Graz Mit Golfpaket: Ganztägiger Aufenthalt im Golf Club Fontana Wien.

Desna

1. Tag Schweiz–Passau

Odessa

Tulcea

|  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises

Sevastopolʼ

pr


MS Heidelbergbbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Heidelbergbbbbb

Das Schiff bietet alle Annehmlichkeiten eines schwimmenden Luxushotels. Bis zu 110 Passagiere finden in ca. 18 m² (Einzelkabinen ca.13 m²) grossen, aussen liegenden Kabinen Platz. Alle Kabinen sind stilvoll und elegant eingerichtet und verfügen entweder über ein Doppelbett (1,60 × 2,00 m mit zwei Matratzen) oder zwei getrennt stehende Betten. Tagsüber lässt sich eines davon zur Wand klappen, während das andere als gemütliches Sofa dient. Die Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Minibar, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Hauptdeck-Kabinen lassen sich nicht öffnen. Im stilvollen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und landestypische Gerichte serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Foyer mit Réception, Shop, Bibliothek und Coiffeur-Salon. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Fitnessraum, Sauna, Dampfbad, Ruheraum und Massage. Das Sonnendeck ist mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen ausgestattet. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1190.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 27.03.–03.04. 500 01.05.–08.05. 300 05.06.–12.06. 200 03.04.–10.04. 500 08.05.–15.05. 300 12.06.–19.06. 300 10.04.–17.04. 400 15.05.–22.05. 200 19.06.–26.06. 300 17.04.–24.04.° 400 22.05.–29.05.° 200 24.04.–01.05. 400 29.05.–05.06. 200 ° Golfpaket buchbar Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Passau, Basis ½ -Tax- Abo • Transfer Bahnhof–Schiff– Bahnhof • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Salon

Panorama-Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1690 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 1890 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1990 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2090 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2290 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2590 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2690 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 95 Zuschlag 1.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (5 Ausflüge) 205 Golfpaket (3 Golfplätze) 880 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 14  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

115


Highlights Weißes Meer

Arkhangelʼsk

FI

Sever na

Oulu

• Bequeme An-/Rückreise per Bahn ab/bis CH-Wohnort

SE

• GEO-Experte an Bord • Besondere Einblicke entlang der oberen Donau • Budapest – «Königin der Donau» Helsinki

Sankt-Peterburg

GEO Cruises – Donaumetropolen neu entdecken Oslo

Tallinn NEU Passau–Budapest–Bratislava–Wien–Passau Stockholm 1. Tag Schweiz–Passau

4. Tag Budapest

Anreise mit der Bahn ab Ihrem Wohnort durch das landschaftlich schöne Allgäu via München nach Passau (Abfahrt Zürich 09.09 Uhr). Transfer vom Göteborg Bahnhof zur MS Maxima und Einschiffung. Am Abend heisst es «Leinen los!».

Am Morgen steht der Stadtspaziergang* «Budapester Impressionen» durch das glanzvolle Budapest und eine Fahrt mit der ältesten U-Bahn des europäischen Kontinents auf dem Programm. Am Nachmittag lernenDSie zweiLV Seiten Budapests beim ugader Stadt und der Fahrt Besuch+ einer Höhle aunter va Riga zu einem Aussichtspunkt über der Stadt kennen. Alternativ dazu gibt es die Möglichkeit des Besuchs+ eines Kochkurses in Budapest. Am Abend fährt das Schiff weiter auf der Donau über die LT in Richtung Slowakei. ungarische Grenze

2. Tag Krems

Genussvolle Fahrt durch die bezaubernde Wachau. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug* zum beeindruckenden, hoch über der Donau auf Ostsee Copenhagen einem Hügel thronenden Benediktinerstift Göttweig. 2001 nahm die UNESCO das Stift zusammen mit der Landschaft Wachau als Weltkulturerbe in ihre Liste auf. Anschliessend besuchen die AusflugsGdansk mit Verkostung. teilnehmer einen Marillengarten Während des Abendessens geht die Fahrt weiter Hamburg Richtung Ungarn.

7. Tag Linz

Die genussvolle Fahrt durch die abwechslungsreichen Flusslandschaften der Donau nach Linz bietet Ihnen die Gelegenheit, sich an Bord zu erholen. Memel Am Nachmittag steht ein Rundgang+ durch die Vilnius malerischen Gassen von Steyr mit seinen ein5. Tag Bratislava drucksvollen Innenhöfen aus Spätgotik und Am Nachmittag gibt es eine interessante StadtRenaissance auf dem Programm. Gegen Abend rundfahrt/-gang* durch die liebevoll restaurierten Minsk BY startet die MS Maxima zur letzten Etappe nach Gassen der Altstadt und zur Burg, dem WahrzeiPassau. chen der slowakischen Hauptstadt, sowie den Besuch einer slowakischen Kunstgalerie. Während des gemütlichen Abendausflugs+ lernen Sie lan8. Tag Passau–Schweiz destypische, slowakische Spezialitäten kennen. Pripyat Ausschiffung und Transfer zum Bahnhof nach dem Die Weiterfahrt Richtung Wien erfolgt gegen MitFrühstück. Rückfahrt mit der Bahn via München Bug ternacht. zum Wohnort (Ankunft Zürich 16.53 Uhr).

pr

e

RU

Dne

Elb

Nizh zeigt sich die traditionsreiche Donaumetropole von ihrer besten Seite. Am Nachmittag stehen Tverʼ gleich drei Ausflüge zur Auswahl: ein Apfelstru­ delseminar+ mit Diplom, ein Fotoworkshop+ oder ein Ausflug+ zum römischen Freilichtmuseum Car­nuntum. Während des Abendessens fährt das Moscow Schiff weiter Richtung Linz.

3. Tag Esztergom–Budapest

Poznan + zur imposanten Basilika Während des Ausflugs von Esztergom, der grössten Kirche Ungarns in der ehemaligen Hauptstadt, offenbart sich ein spektakulärer Panoramablick auf das Donauknie inWarsaw der ungarischen Wachau. Die abendliche Lichter6. Tag Wien PL Leipzig fahrt* im Ausflugsschiff mit musikalischer Unter- Am Morgen kommt die MS Maxima in Wien an. malung zeigt die Schönheit von Budapest auf einWährend der Stadtrundfahrt/-gang* mit dem drückliche Weise. Stephansdom, der Hofburg und der Ringstrasse Prague

Krakow

CZ Passau Linz

Munich

Burg Bratislava

A

SLO

Basilika, Esztergom

UA

Bratislava Bratislava Esztergom Donau

MD

H

Budapest Budapest

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  Ljubljana Zagreb HR

Prut

116

Dne

Lʼvov

SK

Krems Vienna

Graz

Khar

Kiyev

Dnestr Wien

Desna

us

EE

RO

Odessa

Tulcea

|  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises

Sevastopolʼ

pr


MS Maximabbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Maximabbbbk

Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet alle Annehmlichkeiten und Platz für 180 Passagiere. Die komfortabel und stilvoll eingerichteten Aussenkabinen (ca. 16 m²) sind mit nebeneinander stehenden Betten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Safe, Minibar, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die grossen Fenster der Hauptdeck-Kabinen lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, grosszügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten. Auf dem mit Windschutzelementen und Sonnensegel versehenen Sonnendeck gibt es Liegestühle, Stühle und Tische. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt)

8 Tage ab Fr. 1290.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 08.04.–15.04. 400 01.05.–08.05. 200 05.06.–12.06. 200 01.07.–08.07. 200

07.08.–14.08. 200 11.09.–18.09. 200 13.10.–20.10. 300

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Passau, Basis ½-Tax- Abo • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Bildervortrag und Fotocoaching durch GEO-Experten • GEO-Medienwelt an Bord • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1690 2-Bettkabine Hauptdeck 1790 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 1940 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 1990 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2040 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2140 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 2190 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2290 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 95 Zuschlag 1.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (5 Ausflüge) 215 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 14  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

117


Highlights

Arktischer Ozean

• Bequeme An-/Rückreise per Bahn ab/bis CH-Wohnort • Hauptstädte Wien, Bratislava und Budapest • Mediterranes Pécs • Eindrückliche Wachau Weißes Meer

Donau und Puszta

hes Nordmeer

Arkhangelʼsk

NEU Passau–Wien–Südungarn–Budapest–Passau FI

Sever naya Div

Oulu

7. Tag Wachau

Am Nachmittag findet der Ausflug+ nach Pécs, eine der ältesten und schönsten Städte Ungarns, statt. Seit Generationen nennen sich die echten Bürger aus Pécs auch «Töke», was zu deutsch Weinstock bedeutet. Deshalb wird Pécs auch als «Stadt der Traube und des Weins» genannt. Pécs oder «FünfNO kirchen» ist zudem Bischofssitz, Zentrum der 2. Tag Wien Bergen Helsinki «Donauschwaben» Sankt-Peterburg und Heimat von neun ethniDie Ankunft in Österreichs Hauptstadt erfolgt nach Oslo dem Mittagessen. Während der Stadtrundfahrt/schen Minderheiten mit eigener Selbstverwaltung. Am Fusse des Mesek-Gebirges gelegen, strahlt es gang* zeigt sich die traditionsreiche Donaumetro- Tallinn Stockholmder Hofburg und der dank dem milden Klima und der zahlreichen Baupole mit dem Stephansdom, EE denkmäler eine mediterrane Atmosphäre aus. Ringstrasse von ihrer besten Seite. Nach dem AbendTverʼ essen wählen Sie zwischen einem Ausflug+ zum Göteborgin einem typisch urchigem Wiener WeinHeurigen 5. Tag Budapest LV lokal oder dem Besuch+ eines klassischen Konzerts DaAm uga Vormittag steht die Stadtrundfahrt/-gang* va das glanzvolle Budapest mit seinen einRU Riga durch mit klangvollen Melodien von Strauss und Mozart. Aarhus DK Vor Mitternacht Weiterfahrt Richtung Ungarn. drucksvollen Bauwerken auf dem Programm. Wählen Sie am Nachmittag aus zwischen dem Ostsee Copenhagen LT Erlebnisausflug+ in die Weinstadt Budafok mit 3. Tag Esztergom-Budapest Memel Vilnius Weinprobe und anschliessendem Besuch des Geniessen Sie den heutigen Morgen an Bord. WähMemento Statuen Parks oder alternativ die Puszrend dem Ausflug+Gdansk am Nachmittag zur imposanMinsk ta-Rundfahrt+ BY ten Basilika von Esztergom, der grössten Kirche mit einer traditionellen ReitvorHamburg Ungarns in der ehemaligen ungarischen Hauptführung. Elb stadt, offenbart Poznan sich ein spektakulärer Panoramae Pripyat blick auf das Donauknie in die «ungarische 6. Tag Bratislava Bug Wachau». Eindrücklich ist das unvergleichlich Am Nachmittag gibt es eine interessante StadtDortmund Warsaw + schöne Lichtermeer beim Ausflug rundfahrt/-gang* durch die liebevoll restaurierten «Budapest bei PL Leipzig Gassen der Altstadt und zur Burg, dem WahrzeiNacht» mit einer traditionellen ungarischen FolD Kiyev a l Main chen der slowakischen Hauptstadt. kloredarbietung. tu

Der Rundgang* am Morgen wird zu einer kleinen Entdeckungsreise durch das direkt an der Donau liegende, bezaubernde Dürnstein mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Anschliessend gibt es eine Probe der köstlichen, charakteristischen Wachauer Weine. kh on a

4. Tag Mohács

Anreise mit der Bahn ab Ihrem Wohnort durch das landschaftlichSEabwechslungsreiche Allgäu via München nach Passau (Abfahrt Zürich 07.09 Uhr). Transfer vom Bahnhof zum Schiff und Einschiffung. Am Abend heisst es «Leinen los!».

Su

1. Tag Schweiz–Passau

ina

8. Tag Passau–Schweiz

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer Volga zum Bahnhof. Rückfahrt mit der Bahn via München Nizhniy zum Wohnort (Ankunft Zürich 16.53 Uhr). Novgorod

Moscow

Dom, Esztergom

Vis

Prague

Krakow

CZ

Passau

Lʼvov

Dnestr

D

A

SLO

Milan

Ljubljana

Po Bologna

I 118

H Bratislava Wien Bratislava Esztergom Budapest Budapest

Pécs Zagreb HR

Rostov-na-Donu

MD Prut

Graz

UA

SK

Dürnstein Vienna

u ona Munich

Dne Zsolnay Brunnen und Moschee, Pécs pr

Burgpalast, Budapest

g

Don

Desna

pr

Dne

er Od

Frankfurt

Kharʼkov

RO

Odessa

Meile 35

Mohács

Sevastopolʼ Bucharest

Eisernes Tor Belgrade Bukarest BIH + Meer |  Partnerfirma: nicko cruises Schwarzes * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  Donau Sarajevo

Rousse


MS Viktoriabbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Viktoriabbbbk

Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet alle Annehmlichkeiten und Platz für 180 Passagiere. Die komfortabel und stilvoll eingerichteten Aussenkabinen (ca. 16 m²) sind mit nebeneinander stehenden Betten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Safe, Minibar, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die grossen Fenster der Hauptdeck-Kabinen lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, grosszügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten. Auf dem mit Windschutzelementen und Sonnensegel versehenen Sonnendeck gibt es Liegestühle, Stühle und Tische. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt) MS Bolero bbbbk Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 121.

8 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt MS Viktoriabbbbk, Passau–Südungarn–Budapest–Passau 27.03.–03.04. 500 29.05.–05.06. 200 21.08.–28.08. 300 03.04.–10.04. 500 26.06.–03.07. 200 16.10.–23.10. 400 10.04.–17.04. 400 03.07.–10.07. 300 23.10.–30.10. 500 01.05.–08.05. 300 24.07.–31.07. 300 30.10.–06.11. 500 22.05.–29.05. 200 31.07.–07.08. 300 MS Bolerobbbbk, Passau–Budapest–Passau 27.03.–03.04. 500 14.08.–21.08. 300 23.10.–30.10. 500 03.04.–10.04. 500 18.09.–25.09. 300 30.10.–06.11. 500 08.05.–15.05. 300 09.10.–16.10. 400 12.06.–19.06. 300 16.10.–23.10. 400 Geändertes Programm, Details gemäss www.thurgautravel.ch Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Passau, Basis ½ -Tax- Abo • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vor­ behalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Restaurant

Wellnessbereich

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1590 2-Bettkabine Hauptdeck 1690 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 1840 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 1890 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1940 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2040 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 2090 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2190 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1.Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 95 Zuschlag 1.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 130 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 14  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

119


Highlights

• Bequeme An-/Rückreise per Bahn ab/bis CH-Wohnort • Donaudurchbruch «Eisernes Tor» • Naturerlebnis Donaudelta

Arktischer Ozean

• Ausflug nach Bukarest «Paris des Ostens»

Harmonie des Donaudeltas

Passau–Wien–Bukarest–Donaudelta–Budapest–Passau Weißes Meer

Europäisches Nordmeer

1. Tag Schweiz–Passau

Arkhangelʼsk

6. Tag Bukarest

11. Tag Mohács

Der Ausflug* nach Bukarest mit Rundfahrt/-gang Der Ausflug+ ins mediterrane Pécs zeigt eine der Sever naya beginnt am Morgen ab Giurgiu. Die rumänische Divältesten und schönsten Städte Ungarns. ina Hauptstadt wird wegen ihren imposanten Bauwerken wie dem Parlamentspalast oder dem Triumph12. Tag Budapest SE bogen als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt Am Morgen erleben Sie das glanzvolle Budapest zum Schiff nach Oltenita am frühen Nachmittag. mit seinen eindrucksvollen Bauwerken während 2. Tag Wien einer Stadtrundfahrt/-gang.* Der NachmittagsAnkunft in der Hauptstadt Österreichs nach dem ausflug+ bringt Sie zur Staatsoper, einem der Mittagessen. Während der Stadtrundfahrt/-gang* 7. Tag Meile 35 zeigt sich die traditionsreiche Donaumetropole schönsten Opernhäuser der Welt, und zur berühmWählen Sie aus zwischen der Fahrt in grossen AusNO Bergen mit dem Stephansdom, der Hofburg und Helsinki der ten Budapester Markthalle. Eindrückliche Lichterflugsbooten+ Sankt-Peterburg durch das einzigartige Naturparadies Oslo Ringstrasse von ihrer besten Seite. fahrt+ durch das nächtliche Budapest. des rumänischen Donaudeltas mit faszinierender Volga Tallinn Flora und Fauna oder der Rundfahrt+ mit kleinen Stockholm EE Ausflugsbooten, die ein intensiveres Natur­erlebnis 3. Tag Ordas 13. Tag Bratislava Nizhniy Novgorod bietet. Wählen Sie aus zwischen dem Ausflug+ nach Stadtrundfahrt/-gang* am Nachmittag durch die Tverʼ Kalocsa und in die steppenartige Puszta mit tradirestaurierten Gassen der Altstadt und zur Burg, Göteborg tioneller Reitvorführung oder dem Besuch+ beiDa LV dem Wahrzeichen der slowakischen Hauptstadt. 8. Tag Rousse Moscow uga va den Donauschwaben im Weindorf Hajós. Interessante Stadtrundfahrt/-gang+ RUmit Besuch Riga Aarhus DK des Ethnografischen Museums in Rousse, Bulgari14. Tag Wachau ens grösstem Donauhafen. 4.Copenhagen Tag Belgrad Der Rundgang* am Morgen wird zu einer kleinen Ostsee LT Memel Entdeckungsreise durch das bezaubernde StädtDie Stadtrundfahrt/-gang* durch die serbische Vilnius chen Dürnstein mit seinem mittelalterlichen Hauptstadt mit der Festung Kalemegdan als Höhe9. Tag Eisernes Tor / Kataraktenstrecke Gdansk BY Stadtkern. Anschliessend gibt es eine Weinprobe punkt zeigt die bewegte Geschichte von Belgrad. GeniessenMinsk Sie das Bordleben während der SchiffHamburg der charakteristischen Wachauer Weine. Temperamentvoll ist die Darbietung serbischer fahrt durch das beeindruckende «Eiserne Tor». Elb e Folkore während des Abendausflugs.+ Poznan Pripyat Su

kh on

a

Anreise mit der Bahn ab Ihrem Wohnort durch dasFI Oulu Allgäu via München nach Passau (Abfahrt Zürich 07.09 Uhr). Transfer vom Bahnhof zum Schiff und Einschiffung. Am Abend «Leinen los!».

Dortmund

Warsaw 5. Tag Eisernes Tor / Kataraktenstrecke

PL Leipzig Genussvolle Fahrt durch das «Eiserne Tor», wo die Donau auf einer Länge von 130 kmtudurch den la Vis PragueTaldurchbruch Europas fliesst. spektakulärsten

Main

Frankfurt

Krakow

Saar

CZ

15. Tag Passau–Schweiz

Die Stadtrundfahrt/-gang* durch die farbenfrohe Ausschiffung und Transfer zum Bahnhof nach dem Altstadt von Novi Sad schliesst einen Besuch Kharʼkov des Frühstück. Rückfahrt mit der Bahn via München Kiyevein. bekannten Klosters Krusedol zum Wohnort (Ankunft Zürich 16.53 Uhr).

er

in

el

os

M

10. Tag Novi Sad

Bug

Od

Rhe

L

D

Dne

Lʼvov

Strasbourg

pr

UA

Passau Munich

Dürnstein Vienna Wien

CH

A

Ljubljana

I

Bologna

SK

Bratislava Bratislava Donau

Graz

SLO

Milan

Ordas

Zagreb HR

H

120

Rostov-na-Donu

Odessa

Mohács Novi Sad Belgrad Eisernes Tor

BIH

Weisse Pelikane, Donaudelta

MD

Budapest Budapest

Belgrade

RO

Meile 35

Schwarzes Meer Sevastopolʼ

Bucharest

Bukarest Donau Rousse

Sarajevo

Tiber

jaccio

Don

NL

Desna

pr

Dne

rdam

BG

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  | 

Sofiya

+ Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Skopje

Istanbul

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Bolerobbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 12tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Bolerobbbbk

Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet alle Annehmlichkeiten und Platz für 180 Passagiere. Die komfortabel und stilvoll eingerichteten Aussenkabinen (ca. 16 m²) sind mit nebeneinander stehenden Betten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Safe, Minibar, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die grossen Fenster der Hauptdeck-Kabinen lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, grosszügiger Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten. Auf dem mit Windschutzelementen und Sonnensegel versehenen Sonnendeck gibt es Liegestühle, Stühle und Tische. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Viktoriabbbbk Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 119.

15 Tage ab Fr. 1890.– Rabatt von Fr. 1200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt MS Bolerobbbbk 24.04.–08.05. 1000 19.06.–03.07. 400 21.08.–04.09. 400 15.05.–29.05. 800 17.07.–31.07. 800 25.09.–09.10. 1000 MS Viktoriabbbbk 17.04.–01.05. 1000 10.07.–24.07. 800 18.09.–02.10. 800 08.05.–22.05. 800 07.08.–21.08. 800 02.10.–16.10. 1200 MS Maximabbbbk 17.06.–01.07. 400 24.07.–07.08. 1000 29.09.–13.10. 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Passau, Basis ½ -Tax- Abo • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen

MS Maximabbbbk Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 117.

Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Fitnessbereich

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 3090 2-Bettkabine Hauptdeck 3390 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 3590 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 3690 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 3790 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 4090 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 4190 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4290 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1.Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 95 Zuschlag 1.Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Ausflugspaket (7 Ausflüge) 215 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 14  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

121


Arktischer Ozean

Highlights

• Schlögener Schlinge Barocke Pracht im Stift Melk Meer Weißes • • LieblicheArkhangelʼsk Wachau

rdmeer

• Herrschaftliches Wien

FI

Seve

rnaya • Genussvolles Radeln Divin a entlang der Donau

Oulu

SE

kh on

a

Entlang des Donauradweges

Oslo

Reise 1: Passau–Wien–Passau 1. Tag Schweiz–Passau–Engelhartszell

Reise 2: Passau–Budapest–Passau 1. Tag Schweiz–Passau–Engelhartszell

Bahnfahrt via München in die Dreiflüssestadt Passau. Die abendliche Helsinki Schifffahrt nach Engelhartszell stimmt Sie auf die Reise ein.

Bequeme Bahnfahrt via München nach Passau. Einschiffung und abendliche SchifffahrtSankt-Peterburg nach Engelhartszell.

2. Tag Engelhartszell–Untermühl–Linz (ca. 35 km)

2. Tag Engelhartszell–Brandstatt (ca. 46 km)

Velotour auf dem Treppelweg entlang der Donau. Fahrt+ mit Längsfähre Tallinndurch die Schlögener Schlinge.Stockholm Stadtrundfahrt+ durch Linz mit dem Cityexpress.

EE

3. Tag Linz–Mauthausen–Grein ( ca. 36–42 km)

DK

Ankunft in der Hauptstadt der Slowakei gegen Mittag. Velofahrt über Hainburg Tverʼ zum Schloss Hof und über Devin zurück nach Bratislava. Abends Stadtrundfahrt+ im Oldtimerzug. Nachts Weiterfahrt auf der Donau.

Dau bringt, Bevor die Schifffahrt durch die liebliche Wachau etwas Entspannung gav a Riga führt die Velotour nach Melk durch den «wilden Strudengau» und den 22 km langen Nibelungengau.

Ruhetag in Budapest oder Velotour zur Künstlerinsel Moscow Szentendre. StadtrundRU Weiterfahrt. fahrt+ und Ausflug+ «Budapest bei Nacht». Nachts

LV

5. Tag Tulln–Wien Nussdorf oder Korneuburg (ca. 35 km) Ostsee Copenhagen Vor den Toren Wiens liegt das Stift Korneuburg. Wanderung durch LT die Weinber-

Memel durch Wien. ge des Kahlbergs oder alternativ Stadtrundfahrt+ mit Spaziergang Vilnius

6. Tag Wien (Erholungstag)

mund

6. Tag Wien oder Korneuburg (Erholungstag)

Stadtrundfahrt per Velo+ oder per Bus+ und zu Fuss zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Ein Walzer- und Operettenkonzert+ bildet den idealen Minsk Abschluss BY des Tages, bevor nachts die Schiffsreise fortgesetzt wird. 7. Tag Melk–Pöchlarn (ca. 42–52 km)

In Weissenkirchen in der Wachau laden gemütliche Heurigenlokale direkt Poznan neben dem Veloweg zu einer Weinprobe+ ein. Nachts Schifffahrt nach Passau

Durch sanfte Hügellandschaften, geprägt von Weinterrassen, Klöstern und malerischen Dörfern, führt die heutige Velotour. In Weissenkirchen sollten Sie at Weinprobe+ gönnen. In der Nacht Weiterfahrt nach Passau. ripyeine sichPsich

8. Tag Passau–Schweiz

8. Tag Passau–Schweiz

Bug

Gegen Mittag Ausschiffung und Bahnfahrt Warsaw via München in die Schweiz.

Mittags Ausschiffung und Bahnfahrt via München in die Schweiz.

PL

Leipzig

Kharʼkov

Kiyev

ankfurt

au

Alte Hofburg, Wien

Prague

DE

Don

Ein Ausflug in die Geschichte Ungarns ist die Velotour durch das Donauknie, bei der zwei Routen zur Auswahl stehen. Nachts Weiterfahrt nach Wien.

Don

e

7. Tag Dürnstein–Pöchlarn (ca. 39 km)

5. Tag Visegrád–Esztergom (ca. 25–60 km)

pr

Elb

Die Donaumetropole lässt sich bequem per Velo oder zu Fuss nach eigenen Gdansk Interessen erkunden. Mit einem Walzer- und Operettenkonzert+ klingt der Abend stimmungsvoll aus. Nachts Schifffahrt Richtung Dürnstein.

4. Tag Budapest (ca. 40 km)

Dne

Hamburg

Nizhniy Novgorod

3. Tag Bratislava (ca. 54 km)

In Mauthausen können Sie das ehemalige KZ+ besuchen. Zur Auswahl stehen eine leichte Velotour entlang der Donau oder eine sportliche Tour über die Burg Clam. Die Besichtigung+ des Schlosses Greinburg sollten Sie nicht verpassen. Göteborg 4. Tag Grein–Melk–Tulln (ca. 50 km)

Aarhus

a

Volg Ab Velotour durch das romantische Donautal vorbei an verträumten Dörfern. Brandstatt Fahrt mit dem Schiff stromabwärts durch die Linzer Pforte.

Desna

gen

NO

Su

Passau–Wien–Passau / Passau–Budapest–Passau

Krakow

CZ

AT

Vienna Melk

Wien

HU Bratislava Bratislava Esztergom Dona u Budapest Budapest

pr

UA

MD

RO

122

Dne

SK

Prut

Graz

Lʼvov

Dnestr

Engelhartszell

Passau Munich Linz Grein

Dom, Esztergom

Odessa

Tulcea

+ Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours Ljubljana Zagreb HR Sevastopolʼ

Rostov-na-Donu


MS Normandiebbb

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Normandiebbb

An Bord des schönen Mittelklasseschiffes erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Die 100 Passagiere sind in 49 Zweibett- und 2 Einzelkabinen untergebracht. Die Zweibettkabinen haben eine Grösse von ca. 10–11 m² und sind mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Safe (gegen Kaution) und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Einbettkabinen sind ca. 7 m² gross. Tagsüber werden die Betten in Sitzsofas verwandelt. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Auf dem Oberdeck befinden sich der gemütliche Panorama-Salon sowie eine kleine Sauna (nur mit Voranmeldung), auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant. Das grosszügige Sonnendeck verfügt über Sitzgruppen und Liegestühle. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Salon

Restaurant

Bar und Panorama-Salon

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Reise 1: Passau–Wien–Passau 22.04.–29.04. 500 01.07.–08.07. 200 06.05.–13.05. 400 15.07.–22.07. 200 20.05.–27.05. 300 29.07.–05.08. 200 03.06.–10.06. 200 12.08.–19.08. 200

26.08.–02.09. 200 09.09.–16.09. 300 23.09.–30.09. 400 07.10.–14.10. 500

Reise 2: Passau–Budapest–Passau 29.04.–06.05. 400 24.06.–01.07. 200 02.09.–09.09. 300 13.05.–20.05. 300 08.07.–15.07. 200 16.09.–23.09. 300 27.05.–03.06. 300 22.07.–29.07. 200 30.09.–07.10. 400 10.06.–17.06. 200 05.08.–12.08. 200 17.06. - 24.06. 200 19.08.–26.08. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1 × pro Kabine) • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Fährgebühren, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder, Treibstoff­ zuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchungen über www.thurgautravel.ch)

Sonnendeck

Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäck­ trägertasche sowie Hand- und Rücktritts­ bremse oder Freilauf zur Verfügung - bitte bei Buchung Velotyp angeben. E-Bikes gibt es nur in begrenzter Anzahl. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen (in Österreich Helmpflicht für Kinder bis 12 Jahre, in der Slowakei für Kinder bis 15 Jahre sowie für alle Radfahrer ausserhalb von geschlossenen Ortschaften).

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1490 2-Bettkabine Oberdeck 1640 1-Bettkabine Oberdeck 1990 Zuschlag Alleinbenutzung auf Anfrage Miete 7-Gang-Velo Rücktritt oder Freilauf 80 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 185 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 70 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 95 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 180 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 54

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

123


Highlights • Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Malerische Moldau und Elbe • Goldenes Prag • Böhmische Pforte • Bastei und Kulturstadt Dresden • Boutique-Schiff mit familiärer Atmosphäre

Böhmische Rhapsodie auf Moldau und Elbe

Prag–Litoměřice (–Bastei/Dresden)–Mělnik–Podebrady–Prag 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Prag

Individuelle Anreise nach Zürich oder St. Margrethen. Bequeme Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr oder ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 09.45 Uhr nach Hetzenhausen. Nach dem Mittagessen (auf eigene Kosten) geht die Fahrt weiter mit komfortablen Bussen nach Prag. Ankunft um ca. 19.00 Uhr und Einschiffung auf die MS Thur­ gau Florentina. 2. Tag Prag–Nelahozeves–Litoměřice

Frühmorgens beginnt die Fahrt auf der schönen Moldau. Nach dem Mittagessen gibt es einen Ausflug* nach Nelahozeves/Mühlhausen mit dem Besuch des Geburtshauses von Antonin Dvorák und dem Schloss Nelahozeves. Das eindrückliche Schloss, auch «kleiner Louvre Tschechiens» ge­ nannt, ist bekannt für seine Gemälde berühmter Künstler. Ab Me˘lnik setzt die MS Thurgau Florentina ihre Fahrt auf der Grossen Elbe bis Litome˘r˘ice fort. Abendlicher Rundgang* durch den historischen Stadtkern.

4. Tag Litoměřice–Mělnik

Nach der morgendlichen Fahrt durch die berühmte, landschaftlich einmalige «Böhmische Pforte» wendet das Schiff und fährt elbeaufwärts bis Roudnice. Dort beginnt der Ausflug* nach Me˘lnik mit Besichtigung des Schlosses, inklusive einer Weinverkostung. Ausklang des Tages mit musikalischer Unterhaltung an Bord. 5. Tag Mělnik (–Kutna Hora)–Podebrady

Nach der Fahrt auf der Kleinen Elbe von Me˘lnik nach Nymburk/Neuenburg an der Elbe beginnt der Ausflug* nach Kutná Hora, der berühmten Silber- und Weltkulturerbe-Stadt.

Die Besichtigung einer lokalen Bierbrauerei in Nymburk rundet den Ausflug ab. Kapitänsdinner mit musikalischer Begleitung. 7. Tag Hořin–Prag

Die «Goldene Stadt» beeindruckt mit der weltberühmten Karlsbrücke und vielen Sehenswürdigkeiten. So erkunden Sie während des Rundgangs* durch die Altstadt u. a. auch die Astronomische Uhr am Rathaus. Nutzen Sie anschliessend die freie Zeit für eigene Erkundungen. Nach dem Abendessen ist der Besuch+ eines klassischen Konzerts empfehlenswert. 8. Tag Prag

Am Morgen steht eine Besichtigung* der Prager Burg und des weltberühmten «Goldenen Gässchens» auf dem Programm. Erkunden Sie nachmittags Prag auf eigene Faust. Abschiedscocktail und Abendessen mit musikalischer Begleitung. 9. Tag Prag–St. Margarethen/Zürich

3. Tag Sächsische Schweiz/Dresden

6. Tag Podebrady–Nymburk–Hořin

Der Ganztagesausflug* per Bus bringt Sie in die einmalig schöne Sächsische Schweiz und in die Kulturstadt Dresden. Von der Bastei aus, einem hoch über der Elbe thronenden Sandsteinfelsen, haben Sie eine atemberaubende Fernsicht über das

Ein Busausflug* bringt Sie zum Pferdegestüt Kinsky, eines der ältesten Gestüte der Region, wo einige der bekanntesten Pferderassen gezüchtet werden.

Ausschiffung nach dem Frühstück und Bustransfer via Hetzenhausen (Mittagessen auf eigene Kosten) in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 17.30 Uhr und in Zürich Sihlquai um ca. 19.00 Uhr. Individuelle Heimreise.

Barbara Kirche, Kutna Hora

Prager Burg und Karlsbrücke, Prag

PL D

Elbtal, die Tafelberge bis ins Erzgebirge und das Lausitzer Bergland. Weiter geht die Fahrt nach Dresden, auch «Elbflorenz» genannt. Das Mittagessen wird in einem Restaurant in Dresden serviert. Rückkehr zum Schiff am Abend. Gäste, welche an Bord bleiben, können Litome˘r˘ice auf eigene Faust erkundigen.

Dresden Usti nad Labem Litoměřice Roudnice Horin Mělnik

Elbe

CZ

Moldau

Nelahozeves

Nymburk

Podebrady Kutna Hora Prag

124

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten


MS Thurgau Florentinabbbb

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Florentinabbbb unter Thurgau Travel Management

Das gemütliche Mittelklasseschiff wurde ab 2013 laufend renoviert. Es bietet 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz. Alle Kabinen (2-Bettkabine ca. 10 m², Einzelkabine ca. 8 m²) liegen aussen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die im Design unserer Burma-Schiffe gestalteten Kabinen haben auf dem Oberdeck französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen werden im Restaurant mit Bar serviert. Bequemen Aufenthalt bieten die kleine Lounge bei der Réception sowie der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen bietet Erholung und Entspannung während der eindrücklichen Fahrt entlang der Moldau und der Elbe. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 14/15.

9 Tage ab Fr. 1390.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 23.05.–31.05.° 300 06.09.–14.09. 300 24.06.–02.07. 300 14.09.–22.09. 300 13.08.–21.08. 300 22.09.–30.09.* 300 21.08.–29.08. 300 30.09.–08.10.• 300 29.08.–06.09. 300 08.10.–15.10.+ 500 ° mit Kapelle Rychmuth * Trachtenkreuzfahrt mit Ländlermusik • mit Kapelle Gebrüder Hess + mit Schwyzerörgelitrio Seebi Schmidig, 1 Tag weniger in Prag, Details gemäss Internet Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer ab/bis Zürich oder St. Margrethen • 3 × Abendunterhaltung (Böhmische Folklore, Dixieland) • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen

2-Bettkabine Hauptdeck

Restaurant

Sonnendeck

Panorama-Salon

Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1690 2-Bettkabine Hauptdeck 1790 1-Bettkabine Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2190 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2290 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 590 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 840 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (8 Ausflüge) 270 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 54

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

125


Highlights

• Bequeme Busfahrt ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Entdeckung Tschechiens per Velo abseits der Touristenpfade • Idyllische tschechische Städtchen • Prag – «Stadt der hundert Türme»

Moldau und Elbe mit Schiff und Velo

Prag–Litoměřice–Mělnik–Prag 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Prag

Individuelle Anreise nach Zürich oder St. Margrethen. Bequeme Busfahrt ab Zürich Sihlquai um 08.15 Uhr oder ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 09.45 Uhr nach Heztenhausen. Nach dem Mittagessen (auf eigene Kosten) geht die Fahrt weiter mit komfortablen Bussen nach Prag. Ankunft um ca. 19.00 Uhr und Einschiffung auf die MS Thurgau Florentina. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Spaziergang über die Karlsbrücke. Bei Dunkelheit ist der Anblick der erleuchteten Prager Burg gross­ artig.

genannt. Nach der Fortsetzung der Velotour via Veltruský Park bis in die Königsstadt Me˘lník kehren Sie zum Schiff zurück. Ziel der gemütlichen Elbe-Schifffahrt ist Litome˘r˘ice

oder geniessen Sie die Schifffahrt auf dem Sonnendeck. Um ca. 15.30 Uhr kommt die MS Thurgau Florentina in Prag an. Der restliche Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

4. Tag Litoměřice

7. Tag Prag

Während Ihres freien Tages haben Sie die Möglichkeit eines geführten Rundgangs+ durch die barocke Stadt Litome˘r˘ice oder einer Besichtigung per Velo der nur 5 km entfernt liegenden Gedenkstätte Theresienstadt. Für sportlichere Velofahrer empfiehlt sich eine Velotour in die Stadt Ustí und wieder zurück nach Litome˘r˘ice (ca. 53 km).

Geniessen Sie den Tag in Prag. Empfehlenswert ist die Besichtigung der Prager Burg mit dem «Goldenen Gässchen», der Pulverturm oder ein Spaziergang durch die lebhaften Strassen und Gassen des Altstädter Rings. Als Alternative bietet sich eine Velotour entlang der Moldau flussaufwärts bis zum Schloss Zbraslav und zurück an (ca. 30 km).

5. Tag Litoměřice–Mlčechvosty (ca. 45 km)

8. Tag Prag–St. Margarethen/Zürich

Um 09:00 Uhr beginnt die Velotour ab Roudnice. Sie führt entlang der Elbe über Dobrín, Racice und Vlineves nach Me˘lník. Ein herrlicher Ausblick auf den Zusammenfluss der Moldau und Elbe bietet sich vom Schlossberg aus. Nach dem Stadtrundgang+ geniessen Sie Kaffee und Kuchen in der Schloss-Konditorei. Weiter geht es per Velo nach Mlc˘echvosty, wo Sie gegen 16.30 Uhr beim Schiff ankommen.

Ausschiffung nach dem Frühstück und Bustransfer via Hetzenhausen (Mittagessen auf eigene Kosten) in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen um ca. 17.30 Uhr und in Zürich um ca. 19.00 Uhr. Individuelle Heimreise.

2. Tag Prag–Kralupy (ca. 30 km)

Während des Stadtrundgangs+ erleben Sie die Höhepunkte der Prager Altstadt, der Neustadt, des Judenviertels und des rechten Moldauufers. Nach der Rückkehr zum Schiff erfolgt die Ausgabe der Velos. Die erste Tour beginnt um ca. 11.30 Uhr. Sie führt entlang der Moldau über Troja nach Klecánky und weiter über das Hochufer der Moldau via Drasty, Vodochody zurück ans Flussufer zum Tagesziel Kralupy. Die Ankunft des Schiffes ist gegen 17.00 Uhr. 3. Tag Kralupy–Litoměřice (ca. 26 km) D

Nach dem Frühstück folgt die zweite Etappe nach Nelahozeves mit einem Besuch+ des Geburtshauses von Antonin Dvorák und des Renaissanceschlosses, auch «kleiner Louvre Tschechiens»

6. Tag Mlčechvosty–Prag (ca. 37 km)

PL

Nutzen Sie die Gelegenheit einer letzten Velofahrt via Veltruský Park, Nelahozeves, Kralupy, Chvateruby, Vodochody, Drasty und Klecánky nach Prag Altstätter Ring, Prag

Litoměřice Roudnice

Mělnik Elb e

Mlčechvosty Nelahozeves

Kralupy Moldau

CZ

Prag

126

+ Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours

Wichtige Hinweise – Leihvelos an Bord – Bei Buchung des Velos unbedingt Körpergrösse angeben – Velotouren sind individuell und nicht geführt – Velostrecken/Schwierigkeitsgrad: Mittlere Kondition erforderlich Litoměřice


MS TG Florentinabbbb

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 100.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Thurgau Florentinabbbb unter Thurgau Travel Management

Das gemütliche Mittelklasseschiff wurde ab 2013 laufend renoviert. Es bietet 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz. Alle Kabinen (2-Bettkabine ca. 10 m², Einzelkabine ca. 8 m²) liegen aussen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die im Design unserer Burma-Schiffe gestalteten Kabinen haben auf dem Oberdeck französische Balkone und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen werden im Restaurant mit Bar serviert. Bequemen Aufenthalt bieten die kleine Lounge bei der Réception sowie der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen bietet Erholung und Entspannung während der eindrücklichen Fahrt entlang der Moldau und der Elbe. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 14/15.

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 100.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 02.07.–09.07. 100 09.07.–16.07. 100 16.07.–23.07. 100

23.07.–30.07. 100 30.07.–06.08. 100 06.08.–13.08. 100

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord (Lunchpaket für Velotouren) • Bustransfer ab/bis Zürich oder St. Margrethen • Tägliche Velotourenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1x pro Kabine) • Leihveloversicherung • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Velomiete, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Schloss Nelahozeves

Restaurant

Lounge bei Réception

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1090 2-Bettkabine Hauptdeck 1190 1-Bettkabine Hauptdeck 1390 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1390 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1590 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 390 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 590 Miete 7-Gang Unisexvelo 80 Miete E-Bike* 185 Zuschlag Flug  auf Anfrage Annullations- und Extrarückreiseversicherung 49 *gegen Voranmeldung, begrenzte Anzahl

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

127


Highlights

• Autofreie Insel Hiddensee • Technisches Wunder: Schiffshebewerk Niederfinow • Hansestadt Stralsund mit Backsteingotik • Naturparadies Odertal • Lagunen des Nordens

Deutschlands schönste Sonnenroute

NEU Stralsund–Hiddensee–Rügen–Usedom–Stettin–Berlin 1. Tag Schweiz–Stralsund

Bahnfahrt im ICE nach Berlin und Weiterfahrt in die ehemalige Hansestadt Stralsund. Einschiffung am Abend. 2. Tag Stralsund–Vitte/Hiddensee–Stralsund

Der Tag beginnt mit einer abwechslungsreichen Schiffahrt über den für seine Lebensraumvielfalt bekannten Nationalpark «Vorpommersche Boddenlandschaft», einem Eldorado für Frösche, Wasservögel und Kleingetier. Bemerkenswert ist auch die Vielfalt der Flora. In Vitte, Hauptort der auto­ freien Insel Hiddensee, stehen die Pferdewagen für eine unvergessliche Rundfahrt* bereit. Die MS Johannes Brahms bringt Sie nochmals durch diese faszinierende Landschaft zurück nach Stralsund. Ein Rundgang* zeigt Ihnen die herausragend restaurierte Altstadt mit ihren Teichen, Stadtmauern und Baudenkmälern. 3. Tag Stralsund–Lauterbach/Rügen–Peenemünde/Usedom–Wolgast

In Lauterbach auf Rügen, Deutschlands grösster und schönster Insel, beginnt der Busausflug* zu den spektakulären, bis 120 m hohen Kreidefelsen. Über den Greifswalder Bodden, einer 514 km2 grossen Bucht der südlichen Ostsee wird die SchiffsreiHiddensee

cht

Vitte

Rügen

se fortgesetzt. Die Usedomer Ostseebäder Karlshagen und Zinnowitz gehören zu den schönsten Seebädern. Ihre besondere Bäderarchitektur erleben Sie bei einer Inselrundfahrt* mit dem Bus. Auf dem Peenestrom erreicht das Schiff am Abend das historische Städtchen Wolgast mit mehreren Bauwerken aus der Zeit des Mittelalters. 4. Tag Wolgast–Stettin–Schwedt

Im Laufe des Morgens legen Sie in der polnischen Hafenstadt Stettin (Szczecin) an. Während der Rundfahrt* mit Rundgang bringen die Gästeführer den Besuchern die bewegte Vergangenheit der ge­schichtsträchtigen polnischen Stadt näher. Stettin gilt auch als spätes Wunder polnisch-deutscher Versöhnung. Freuen Sie sich auf eine besonders schöne Schifffahrt durch den Nationalpark «Unteres Odertal», einer einzigartigen Naturlandschaft entlang des Grenzflusses zwischen Deutschland und Polen. Die Schilfufer dieser intakten Polderlandschaft bieten einer Vielzahl von Vögeln, Wildtieren und geschützten Pflanzen einen einmaligen, intakten Lebensraum.

dient und anschliessend zum beeindruckenden Schiffshebewerk Niederfinow. Nachdem Ihr Hotelschiff um 36 Meter gehoben wurde, fährt es auf dem Kanal weiter bis Berlin, wo die Ankunft am späten Abend erfolgt. 6. Tag Berlin–Schweiz

Die Ausschiffung findet nach dem Frühstück statt. Die kurze Rundfahrt durch die Hauptstadt Deutschlands (inklusiv) hinterlässt bleibende Eindrücke über die Vielfalt und Lebendigkeit dieser modernen Metropole. Ab dem Bahnhof Spandau bringt Sie der direkte ICE zurück in die Schweiz.

Hakenterrasse, Stettin

5. Tag Schwedt–Oderberg–Niederfinow– Berlin

Busausflug* zur Ruine des ehemaligen Zisterzienserklosters Chorin, das heute als Veranstaltungsort

OSTSEE

Lauterbach

Stralsund Peenemünde

Usedom

Schiffshebewerk, Niederfinow

Stralsund, im Hintergrund die Insel Rügen

Wolgast PL

DE

Niederfinow

Stettin

Schwedt

Od

er

Berlin 128

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Dutch Cruise Line B


MS Johannes Brahmsbbbk

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Johannes Brahmsbbbk

Dieses speziell für die Wasserstrassen des Nordens und Ostens gebaute Schiff passiert dank geringer Breite und absenkbarem Fahrstand selbst schmale Schleusen und niedrige Brücken. Das Hotelschiff mit ausgesprochen familiärer Atmosphäre bietet 80 Passagieren bequem Platz. Sämtliche 40 Kabinen sind komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, Bordtelefon, TV, Kühlschrank, Safe und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. Die Betten lassen sich auf Wunsch getrennt stellen. Die grossen Panoramafenster sind nicht zu öffnen. Im eleganten Restaurant werden die Passagiere mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Unterhaltung und Abwechslung finden Sie in der grosszügigen Lounge mit Bar. Vom teilweise überdachten, mit Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestatteten Sonnendeck aus geniessen die Gäste die vorüberziehenden Landschaften. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

6 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedatum 2017 Rabatt 19.08.–24.08.* 200 * Kombinationsmöglichkeit mit Reise Berlin–Basel, 24.08.–04.09., zusätzlicher Rabatt Fr. 500.– Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. ICE Zuschlag und Platzreservation • Transfer Bahnhof Stralsund–Schiff • Transfer Schiff–Bahnhof Berlin Spandau mit kurzer Stadtrundfahrt • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Auf den Kanalstrecken gibt es auf einigen Abschnitten niedrige Brücken, welche die Benutzung des Sonnendecks zeitweise einschränken.

Restaurant

Foyer

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1190 2-Bettkabine Hauptdeck 1290 2-Bettkabine Oberdeck 1590 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 390 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (6 Ausflüge) 185 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 49 Panorama-Lounge

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

129


Highlights

• Loreley • «Spree-Athen» Berlin • Potsdamer Havel mit Havelseen • «Längste Theke der Welt» und Königsallee Düsseldorf • Dom- und Medienstadt Köln

Faszinierende Seenlandschaften und Romantischer Rhein

NEU Berlin–Wolfsburg–Düsseldorf–Köln–Mainz–Basel 1. Tag Schweiz–Berlin

Bequeme Bahnfahrt im ICE nach Berlin. Transfer zum Schiff und Einschiffung.

Weiterfahrt auf dem Mittellandkanal am Nachmittag.

am Nachmittag zu einem Rundgang* durch die Altstadt mit ihren barocken Prachtbauten und Adelspalästen ein.

5. Tag Hannover 2. Tag Berlin– Potsdam

Rundfahrt* durch die Hauptstadt Deutschlands. Berlin beeindruckt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Brandenburger Tor, der Gedächtniskirche, dem Reichstag oder der Siegessäule. Über Havel und Wannsee gleitet das Schiff nach Potsdam. Auf einer Rundfahrt* besichtigen Sie die Residenzstadt und spazieren durch den prachtvollen Park von Sanssouci.

Die Hauptstadt Niedersachsens mit ihrem markanten Rathaus erleben Sie während einer Rundfahrt*. Dazu gehört ein Besuch der barocken Herrenhäuser Gärten, einem Kunstwerk des Gartenbaus. Nachmittags überquert das Schiff die 13 m tiefer fliessende Weser bei Minden auf einer Brücke des Mittellandkanals.

10. Tag Speyer

Kelten, Römer, Salier-Kaiser und andere Herrscher prägten das Bild der 2000-jährigen Stadt Speyer, die Sie bei einem individuellen Spaziergang erkunden können. Lassen Sie am Nachmittag an Bord ihre Seele baumeln. 11. Tag Strasbourg

6. Tag Münster

Die Potsdamer Havel mit ihrer Seenkette bildet die Kulisse der heutigen Schifffahrt. Das Schiff fährt über Templiner See, Schwielowsee, Grosser Zernsee, Göttinsee, Trebelsee und Plauer See, bevor es auf dem Elbe-Havel-Kanal weitergeht.

Ankunft im westfälischen Münster gegen Mittag. Zahlreiche historische Gebäude und malerische Laubengänge, die sich um den Prinzipalmarkt gruppieren, zieren die bezaubernde Altstadt. Eine Rundfahrt* mit Rundgang zeigt Ihnen die schönsten Winkel der Stadt. Abends Weiterfahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal.

Entdecken Sie während der vormittäglichen Stadtbesichtigung mit Rundfahrt/-gang* die unzähligen Sehenswürdigkeiten. Der malerische Münsterplatz, das romantische Gerberviertel «La Petite-France» mit seinen Fachwerkhäusern oder das moderne Europaviertel zeigen die verschiedenen Aspekte der elsässischen Metropole. Weiterfahrt Richtung Basel.

4. Tag Wolfsburg

7. Tag Düsseldorf

12. Tag Basel

Morgens erreicht das Schiff Wolfsburg. Zwei Ausflüge stehen dabei zur Auswahl: Eine Rückschau auf 110 Jahre Automobilgeschichte bietet die Führung* durch die futuristische Autostadt mit ihrer Park- und Seenlandschaft. Alternativ dazu ein Busausflug° in die Welfenstadt Braunschweig.

Ob Mode, Kultur, Sport oder Shopping – Düsseldorf hat allen etwas zu bieten. Abwechslungsreich ist der Rundgang* durch die Altstadt, auch «längste Theke der Welt genannt», und zur bekannten Königsallee «Kö».

Morgens Ankunft in der Stadt am Rheinknie. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Individuelle Heimreise.

3. Tag Potsdam

8. Tag Köln Münster

Hannover Wolfsburg

Düsseldorf Köln

Berlin Potsdam

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Rheinmetropole. Die über 2000jährige Geschichte Kölns widerspiegelt sich während des Rundgangs* durch die Altstadt mit den kleinen Gassen und dem weltberühmten Dom. Freier Nachmittag für eigene Erkundungen. Weiterfahrt gegen Abend.

Basel–Berlin

Gleiche Reise in umgkehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen. Prinzipalmarkt, Münster

Mainz

Rhe

Strasbourg

in

Speyer

FR

Basel

130

CH

9. Tag Mainz DE

Am Morgen erleben Sie die beeindruckende Passage des «Romantischen Mittelrheins» mit thronenden Burgen, Weinbergen, schmucken Städtchen, schroffen Felswänden und als Höhepunkt die vielbesungene Loreley. Die Gutenbergstadt Mainz lädt

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  ° Alternativer Ausflug an Bord wählbar   |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Dutch Cruise Line


MS Johannes Brahmsbbbk

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Johannes Brahmsbbbk

Dieses speziell für die Wasserstrassen des Nordens und Ostens gebaute Schiff passiert dank geringer Breite und absenkbarem Fahrstand selbst schmale Schleusen und niedrige Brücken. Das Hotelschiff mit ausgesprochen familiärer Atmosphäre bietet 80 Passagieren bequem Platz. Sämtliche 40 Kabinen sind komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, Bordtelefon, TV, Kühlschrank, Safe und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. Die Betten lassen sich auf Wunsch getrennt stellen. Die grossen Panoramafenster sind nicht zu öffnen. Im eleganten Restaurant werden die Passagiere mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Unterhaltung und Abwechslung finden Sie in der grosszügigen Lounge mit Bar. Vom teilweise überdachten, mit Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestatteten Sonnendeck aus können die Gäste die vorüberziehenden Landschaften geniessen. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

12 Tage ab Fr. 1990.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Berlin–Basel Basel–Berlin 24.08.–04.09.* 400 04.09.–15.09. 400 * Kombinationsmöglichkeit mit Reise Stralsund–Berlin, 19.08.–24.08., zusätzlicher Rabatt Fr. 500.– Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. ICE Zuschlag und Platzreservation • Transfer Bahnhof Berlin Spandau–Schiff oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Auf den Kanalstrecken gibt es auf einigen Abschnitten niedrige Brücken, welche die Benutzung des Sonnendecks zeitweise einschränken.

Restaurant

Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2390 2-Bettkabine Hauptdeck 2490 2-Bettkabine Oberdeck 2890 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 690 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 50 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 85 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 150 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (9 Ausflüge) 235 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 73 Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

131


Highlights

• Seenlandschaften Havelland und Friesland • Imposante Wasserstrassenkreuze mit Elbe und Weser • Faszinierende Dreh-, Hub- und Klappbrücken • Vogelparadies Dollard

Havelland–Emsland–Friesland–Holland

NEU Berlin–Hannover–Bremen–Groningen–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Berlin–Ketzin

Bahnfahrt im direkten ICE nach Berlin Spandau. Nach kurzer Rundfahrt durch die Hauptstadt Deutschlands (inkl.) beziehen Sie Ihre Kabine. Abendessen während der stimmungsvollen Fahrt über Havel und Wannsee. 2. Tag Ketzin–Brandenburg–Calvörde

In Brandenburg an der Havel beginnt der Busausflug* in die Residenzstadt Potsdam mit Spaziergang durch den wunderschönen Park von Sanssouci. Rückkehr an Bord in Parey. Über das Elbe-Wasserstrassenkreuz fährt das Schiff auf dem Mittellandkanal. 3. Tag Calvörde–Peine–Hannover

Nachmittagsausflug* ab Peine nach Hannover. Wahrzeichen der Stadt ist das Rathaus mit seiner grossen Kuppel. Ebenso sehenswert sind die prachtvollen barocken Herrenhäuser Gärten, die Sie bei einem Spaziergang erkunden. Rückkehr an Bord in Hannover. 4. Tag Hannover–Minden–Nienburg

Auf dem Mittellandkanal geht es nach Minden, wo sich das Weser-Wasserstrassenkreuz befindet. Von dort aus führt ein Busausflug* zum nahen Schloss Bückeburg, dem Stammsitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Nach Passage der Schachtschleuse geniessen Sie eine beschauliche Fahrt auf der

Weser. Nach dem Abendessen führt ein Nachtwächter die Besucher auf einen Rundgang+ durch die 1000-jährige Fachwerkstadt Nienburg. 5. Tag Nienburg–Bremen

Die Weser schlängelt sich durchs flache Land und lässt den Blick zum Horizont schweifen. Geniessen Sie die bezaubernde Hansestadt Bremen am Nachmittag. Erkunden Sie den gediegenen Marktplatz mit Rathaus und Rolandstatue, das heimelige Schnoor-Viertel und die von Künstlern gestaltete Böttcherstrasse bei einem gemütlichen Rundgang.* 6. Tag Bremen–Oldenburg–Kampe–Dörpen

Vorbei an den Bremer Hafenanlagen erreicht die MS Johannes Brahms den Fluss Hunte und die Stadt Oldenburg. Die Stadtbesichtigung* führt durch Deutschlands älteste Fussgängerzone. Rückkehr an Bord in Kampe und Weiterfahrt auf dem Küstenkanal. 7. Tag Dörpen–Aschendorf–Papenburg– Groningen

Weiterfahrt auf der Ems bis Aschendorf, wo der Besuch* der Papenburger Meyer-Werft auf dem Programm steht. Dort werden die grossen und bekannten Kreuzfahrtschiffe gebaut. Nach dieser eindrücklichen Besichtigung überquert das Hotelschiff die Meeresbucht Dollard an der Grenze zu den Niederlanden. Giethoorn

8. Tag Groningen–Lemmer

Erkunden Sie die grösste Stadt der nördlichen Niederlande mit ihrem historischen Stadtkern auf einem geführten Rundgang.* Der Nachmittag ist geprägt von der beeindruckenden Schifffahrt über die Seenlandschaft von Friesland. Tagesziel ist das hübsche Städtchen Lemmer am IJsselmeer. 9. Tag Lemmer–Amsterdam

Morgens findet ein Ausflug* nach Giethoorn statt. Da zahlreiche Gebäude des Dorfes nur wasserseitig erreichbar sind, spielt sich der Verkehr vorwiegend auf Booten ab. Nicht umsonst nennt man Giet­ hoorn auch «Venedig des Nordens». Nach einer Fahrt über IJssel- und Markermeer legt das Schiff in Amsterdam an. 10. Tag Amsterdam

Erleben Sie am Sonntagmorgen die besondere romantische Stille von Alt-Amsterdam während einem geführten Spaziergang+ entlang der von Ulmen gesäumten Grachten. Busausflug* mit Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans und der berühmten Käsestadt Edam. 11. Tag Amsterdam–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück. Bahnfahrt im ICE via Frankfurt in die Schweiz.

Groningen

NORDSEE Groningen

Dörpen

Bremen Nienburg PL Hannover Brandenburg Lemmer Oldenburg Minden Berlin Amsterdam Ketzin Calvörde NL

132

DE

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar   |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Dutch Cruise Line


MS Johannes Brahmsbbbk

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Johannes Brahmsbbbk

Dieses speziell für die Wasserstrassen des Nordens und Ostens gebaute Schiff passiert dank geringer Breite und absenkbarem Fahrstand selbst schmale Schleusen und niedrige Brücken. Das Hotelschiff mit ausgesprochen familiärer Atmosphäre bietet 80 Passagieren bequem Platz. Sämtliche 40 Kabinen sind komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, Bordtelefon, TV, Kühlschrank, Safe und einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet. Die Betten lassen sich auf Wunsch getrennt stellen. Die grossen Panoramafenster sind nicht zu öffnen. Im eleganten Restaurant werden die Passagiere mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Unterhaltung und Abwechslung finden Sie in der grosszügigen Lounge mit Bar. Vom teilweise überdachten, mit Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ausgestatteten Sonnendeck aus können die Gäste die vorüberziehenden Landschaften geniessen. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

11 Tage ab Fr. 1890.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedatum 2017 Rabatt 15.09.–25.09. 400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. ICE Zuschlag und Platzreservation • Transfer Bahnhof Berlin Spandau–Schiff inkl. kurzer Stadtrundfahrt Berlin • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung An-/Rückfahrt • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vor­ behalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Auf den deutschen Kanalstrecken gibt es auf einigen Abschnitten niedrige Brücken, welche die Benutzung des Sonnendecks zeitweise einschränken.

Restaurant

Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2290 2-Bettkabine Hauptdeck 2390 2-Bettkabine Oberdeck 2790 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 590 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 130 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 205 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (9 Ausflüge) 285 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 73

<Keine überschneidende Verknüpfung> Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

133


Highlights

• Naturparadies Peene – «Amazonas des Nordens» • Historische Hansestadt Stralsund • Schiffshebewerk Niederfinow • Einzigartige Insel-, Lagunenund Flusslandschaften

«Amazonas des Nordens» und Ostseeinseln mit Haff und Bodden

NEU Potsdam–Berlin–Stralsund–Rügen–Usedom–Demmin 1. Tag Schweiz–Berlin–Potsdam

Bequeme Fahrt im ICE nach Berlin Spandau. Weiterfahrt mit dem Bus in die Nachbarstadt Potsdam mit kurzer Stadtrundfahrt (inkl.). Einschiffung und Abendessen. 2. Tag Potsdam–Berlin–Niederfinow

Gemütliche Schifffahrt über Havel und Wannsee. In Berlin Spandau lernen Sie die deutsche Hauptstadt bei einer Stadtrundfahrt+ kennen. Nachmittags Weiterfahrt auf Havel und Oder-Havel-Kanal. 3. Tag Niederfinow–Oderberg–Stettin

Die MS Frédéric Chopin wird im Schiffshebewerk um 36 Meter gesenkt. Busausflug* zur Zisterzienser-Klosterruine Chorin und zum Hebewerk. Die Schilfgürtel der Oder mit ihrer reichen Tierwelt bilden die Kulisse der Schifffahrt am Nachmittag. 4. Tag Stettin–Swinemünde/Usedom

In Stettin (Szczecin) liegt das Hotelschiff unterhalb der beeindruckenden Hakenterrasse. Während einer Stadtrundfahrt mit Rundgang* erfahren Sie Interessantes über die bewegte Vergangen-

Hiddensee

Vitte Rügen

OSTSEE

Barth Lauterbach Stralsund Peenemünde Usedom Wolgast Swinemünde Peene Demmin Anklam DE

Oder

Stettin

Lehnitz Potsdam

134

Ha ve l

Niederfinow

Berlin

PL

heit Stettins. Fortsetzung der Schifffahrt über das Oderhaff (Stettiner Haff) nach Swinemünde (S´winoujs´cie) am Mittag. Genussvoller Rundgang+ durch die Stadt, die auf drei Inseln am Ende von Europas längster Strandpromenade liegt. 5. Tag Swinemünde/Usedom–Peenemünde/ Usedom

Schifffahrt auf Oderhaff und Peenestrom entlang der Binnenküste der Ostseeinsel Usedom nach Peenemünde. Interessierte Gäste lernen das Technisch-Historische Museum bei einer Führung+ kennen. 6. Tag Peenemünde/Usedom–Stralsund

Morgens nimmt das Schiff Kurs Richtung Stral­ sund. Der Hafen, die Stadtmauer, die Teiche und die Backsteinarchitektur verleihen der Hansestadt ein ganz besonderes Flair, das während des Rundgangs* spürbar ist.

9. Tag Wolgast–Anklam

Busausflug* mit Besuch der Seebäder Koserow und Zinnowitz auf der Ostseeinsel Usedom. Auf der Peene gelangt das Schiff nach Anklam, der Geburtsstadt des Flugpioniers Otto Lilienthal, die Sie bei einem Rundgang+ erkunden. 10. Tag Anklam–Jarmen–Demmin

Die Peene gilt dank ihrer natürlichen Uferlandschaften als «Amazonas des Nordens». Busausflug* ab Jarmen in die nahe Hansestadt Greifswald, welche im Zweiten Weltkrieg unzerstört blieb. Am Nachmittag Weiterfahrt durch die herrliche Peenelandschaft bis Demmin. Erkunden Sie das Städtchen bei einem Rundgang.+ 11. Tag Demmin–Berlin–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück. Per Bus geht es nach Berlin Spandau. Weiterfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz.

7. Tag Stralsund–Barth–Vitte/Hiddensee

Demmin–Stralsund–Potsdam, 12 Tage

Unvergessliche Schifffahrt über die Boddengewässer des Nationalparks. Im Städtchen Barth steht ein Busausflug* zur Halbinselkette FischlandDarss-Zingst an. Am Nachmittag lassen sich die schönen Uferlandschaften wieder vom Schiff aus betrachten. Die Abendrundfahrt im Pferdewagen* über die autofreie Insel Hiddensee führt Sie zu malerischen Ecken und vermittelt einen Eindruck vom Leben abseits jeder Hektik.

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, 1 Tag länger, zusätzlicher Ausflug+ zum Kap Arkona auf Rügen.

Typische Häuser auf Usedom

8. Tag Vitte/Hiddensee–Lauterbach/Rügen– Wolgast

Nach einer faszinierenden Schiffsreise entlang der West- und Südküste Rügens erreichen Sie den Ort Lauterbach auf Rügen. Am Nachmittag steht ein Busausflug* zu den berühmten Kreidefelsen auf Deutschlands grösster und schönster Insel auf dem Programm. Der Ausblick von dort über die Ostsee ist beeindruckend. Genussvolle Fahrt am Abend über den Greifswalder Bodden nach Wolgast.

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Frédéric Chopinbbbbk

<Keine überschneidende 2-Bettkabine Oberdeck mitVerknüpfung> franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Frédéric Chopinbbbbk

Das Schwesterschiff der MS Katharina von Bora bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Minibar, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) hat ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere hat ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühle und Tische. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

11 Tage ab Fr. 2190.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Potsdam–Demmin, 11 Tage 10.06.–20.06. 200 01.07.–11.07. 200 22.07.–01.08. 200

Demmin–Potsdam, 12 Tage 20.06.–01.07. 200 11.07.–22.07. 200 01.08.–12.08. 200

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Bustransfer Berlin Spandau–Potsdam oder v. v. mit kurzer Stadtrundfahrt Potsdam • Bustransfer Demmin–Berlin Spandau oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Zugbegleitung An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen

Panorama-Salon

Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Auf den Kanalstrecken gibt es auf einigen Abschnitten niedrige Brücken, welche die Benutzung des Sonnendecks zeitweise einschränken.

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 11 Tage 12 Tage 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2390 2590 2-Bettkabine Hauptdeck 2690 2890 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 3190 3390 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3290 3490 1-Bettkabine Hauptdeck 3590 3790 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4190 4390 Zuschlag Alleinbenutzung HD* 1440 1590 Zuschlag Alleinbenutzung OD 1840 1990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Abo/GA 65 65 <Keine überschneidende Verknüpfung> Zuschlag 1. Klasse mit ½-Abo/GA 120 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Abo/GA 195 195 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (8 Ausflüge) 270 270 Annullations-/Extrarückreisevers. 79 79 * Deluxe Kabinen sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

135


Highlights

• Deutschlands schönste Sonnenroute • Ostseeinseln Hiddensee, Rügen und Usedom • Kaiserbäder auf Usedom • Schiffshebewerk Niederfinow

Ostseeträume

Stralsund–Hiddensee–Rügen–Usedom–Stettin–Potsdam 1. Tag Schweiz–Stralsund

Bahnfahrt im ICE nach Berlin und weiter im Intercity nach Stralsund. Ankunft am Abend. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Spaziergang durch die wunderschöne Altstadt. 2. Tag Stralsund–Vitte/Hiddensee–Stral­ sund–Lauterbach/Rügen

Am frühen Morgen beginnt die Fahrt über die Boddengewässer zur Insel Hiddensee. Der Ausflug+ über die autofreie Insel im gemütlichen Pferdewagen wird zum unvergesslichen Vergnügen. Dazu trägt auch eine Degustation des typischen Sanddornlikörs bei. Es folgt eine Schifffahrt nach Stralsund, dem «Tor zur Insel Rügen», wo der Busausflug* zu den spektakulären, bis 120 m hohen Kreidefelsen im Norden der Insel beginnt. In Lauterbach kehren Sie zurück an Bord. 3. Tag Lauterbach/Rügen–Greifswald Wieck

Der morgendliche Ausflug+ hat die bekannten Ostseebäder Binz und Sellin auf der Insel Rügen zum Ziel. Die Bäderarchitektur aus dem 19. Jh. verleiht den Orten ein ganz besonderes, elegantes Flair. Die Ostseebäder locken jährlich Tausende von Urlaubern an. Nach der Schifffahrt über den Greifswalder Bodden kommen Sie im Hafenort Wieck an. Bei einem Rundgang+ durch die während dem 2. WeltVitte

Hiddensee

Rügen

krieg unzerstört gebliebene Altstadt von Greifs­wald bestaunen Sie die malerischen Gebäude der norddeutschen Backsteingotik.

malige, in Backsteingotik erbaute Zisterzienserabtei, die heute als Veranstaltungsort mit überregionaler Anziehungskraft dient. Auf dem Oder-Havel-Kanal fährt Ihr Schiff weiter nach Eberswalde.

4. Tag Greifswald Wieck–Peenemünde/Usedom–Wolgast–Stettin

7. Tag Potsdam

Die erlebnisreiche Rundfahrt+ über die Ostseeinsel Usedom beginnt in Peenemünde. Die mondänen Seebäder Ahlbeck mit der charakteristischen Seebrücke und Heringsdorf mit der längsten Seebrücke der Ostsee sowie die eindrucksvollen Villen aus der Gründerzeit erinnern an längst vergangene Zeiten. Ab Wolgast geht die Fahrt weiter über Peenestrom und Oderhaff.

Geruhsame Schifffahrt nach Potsdam, das zweifellos zu den schönsten Städten Deutschlands gehört. Während der Rundfahrt/-gang* durch die Residenzstadt sehen Sie die zahlreichen, prachtvollen Bauten wie das Brandenburger Tor, den neuen und alten Markt sowie die Nikolaikirche. Beim Spaziergang durch die grossartigen Parkanlagen von Sanssouci wird Geschichte wieder lebendig.

5. Tag Stettin

8. Tag Potsdam–Schweiz

Heute erleben Sie das geschichtsträchtige, polnische Stettin (Szczecin) während einer Stadtrundfahrt/-gang.* Stettin gilt als spätes Wunder polnisch-deutscher Versöhnung. Am Nachmittag fahren Sie durch den Nationalpark «Unteres Odertal», einer einzigartigen Naturlandschaft entlang des Grenzflusses zwischen Deutschland und Polen.

Ausschiffung nach dem Frühstück. Bahnfahrt nach Berlin und weiter mit dem ICE in die Schweiz. Kreidefelsen, Insel Rügen

6. Tag Niederfinow–Eberswalde

Das Hotelschiff wird im eindrucksvollen Schiffshebewerk um 36 m gehoben. Der Ausflug* beginnt mit Einblicken in dieses technische Meisterwerk und führt weiter zur Klosterruine Chorin, eine ehe-

OSTSEE

Lauterbach Stralsund Peenemünde Greifswald Usedom Wolgast

Orangerie im Park Sanssouci, Potsdam

Peenebrücke, Wolgast

DE

Oder

Stettin PL

Niederfinow Potsdam 136

Eberswalde Berlin

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Katharina von Borabbbbk MS Frédéric Chopinbbbbk

<Keine überschneidende 2-Bettkabine Oberdeck mitVerknüpfung> franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 30tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Katharina von Borabbbbk

Das Schwesterschiff der MS Frédéric Chopin bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Minibar, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Die beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzen ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühle und Tische. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Frédéric Chopinbbbbk Beschreibung und Kabinenplan des Schwesterschiffes siehe Seite 135.

Panorama-Salon

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Auf den Kanalstrecken gibt es auf einigen Abschnitten niedrige Brücken, welche die Benutzung des Sonnendecks zeitweise einschränken.

Restaurant

Sonnendeck

8 Tage ab Fr. 1440.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 17.06.–24.06.° 300 01.07.–08.07.° 200 15.07.–22.07.° 200 29.07.–05.08.° 200 ° mit MS Katharina von Bora + mit MS Frédéric Chopin

12.08.–19.08.° 200 19.08.–26.08.+ 200 02.09.–09.09.+ 300

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1740 2-Bettkabine Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 2240 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2440 1-Bettkabine Hauptdeck 2740 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3140 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (4 Ausflüge) 185 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 73 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

137


Highlights

äisches Nordmeer

• Havelländische Seen • Parkanlagen von Sanssouci • Hamburg –FI«Deutschlands Oulu Tor zur Welt» • Auf den Spuren preussischer Geschichte • Unverbaute Uferlandschaften an der Elbe

SE Havel und Elbe – eine Reise voller Geschichten

Potsdam–Magdeburg–Lauenburg–Hamburg 1. Tag Schweiz–Potsdam

Bahnfahrt im ICE nach Berlin und weiter mit der Regionalbahn nach Potsdam, wo das Hotelschiff Bergenzur Einschiffung bereit steht.

NO

2. Tag Potsdam

+ Während einer interessanten Oslo Stadtrundfahrt mit Spaziergang durch den grossartigen Park von Sanssouci zeigt sich die Residenzstadt Potsdam von ihrer glanzvollsten Seite. Alternativ wird ein Tagesausflug+ zur Internationalen Gartenausstellung in Berlin (inkl. Lunchpaket) angeboten. Am Abend gleitet das Schiff über die Seen des Havellandes in Richtung Sonnenuntergang.

3. Tag Burg–Magdeburg

In Burg beginnt die Stadtrundfahrt* mit Rundgang Göteborg durch Magdeburg, der Hauptstadt von Sachsen-Anhalt. Sehenswürdigkeiten wie der Dom, das Kloster «Unser lieben Frauen» sowie das Standbild «Goldener Reiter» sind Zeugen der bedeutenden VergangenAarhus heit dieser historisch interessanten Stadt. Eine Schokoladen-Degustation bildet den Abschluss der Stadtbesichtigung. Rückkehr an Bord in Magdeburg.

DK

Copenhagen 4. Tag Magdeburg–Tangermünde– Havelberg

Flair. Während einem Rundgang* durch die Stadt in der Altmark sind die Spuren der preussischen Geschichte allgegenwärtig. Die gewaltige Stadtmauer mit wehrhaften Toren, die Burganlage und die Vielzahl an Fachwerkhäusern verleihen Tangermünde einen einzigartigen Charme. Das Schiff fährt weiter auf der Elbe bis zur Schleuse Havelberg.

7. Tag Hamburg

Während einer Stadtrundfahrt* zeigt sich das maritime Hamburg als «Weltstadt mit Flair». Die historische Speicherstadt, das imposante Rathaus und der Helsinki pittoreske Jungfernstieg an der Alster sind nur einige von vielen Sehenswürdigkeiten. Einen Einblick in 1000 Jahre Hamburger Biergeschichte gibt eine Ratsherren-Brauereiführung+ am Nachmittag.

Tallinn

5. Tag Havelberg

Der Morgen beginnt mit einem Rundgang+ durch Havelberg, auch «Insel und Domstadt im Grünen» Stockholm genannt. Als ehemalige Bischofsstadt blickt der malerische Ort nahe der Mündung der Havel in die Elbe auf eine grosse Vergangenheit zurück. Nachmittags und abends geniessen die Gäste das Bordleben während der Weiterfahrt auf der Elbe. 6. Tag Lauenburg (–Lüneburg)–Hamburg

Morgendlicher Busausflug* in die nahe gelegene hanseatische Stadt Lüneburg. Dank grossen Salzvorkommen gelangte sie im Mittelalter zu immensem Reichtum, was sich in der Architektur der Innenstadt widerspiegelt. Die romantischen, historischen Giebel sind Lüneburgs Markenzeichen. Zu einem einmaligen Erlebnis wird die Schifffahrt mitten in den grossen Hamburger Hafen hinein. Am Abend besteht die Möglichkeit zu einem geführten Bummel+ über die berühmt-berüchtigte Reeperbahn.

8. Tag Hamburg–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz.

EE

Hamburg–Potsdam

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen: kein Nachmittags-Ausflug in Hamburg, dafür am 6. Tag Aufenthalt in Brandenburg (Havel) und Stadtrundgang.+

Dau LV gav a Riga

Stadtmauer mit Elbtor, Tangermünde

Memel

Genussvolle Elbschifffahrt in die ehemalige Hansestadt Tangermünde mit ihrem mittelalterlichenOstsee

Gdansk

Bequeme An-/Rückreise im ICE

Hamburg

Vilnius

Dom, Magdeburg

Minsk BY

Lauenburg

Havelberg

DE

Brandenburg

Poznan

Pripya

Potsdam

Magdeburg

Warsaw

Elb e

Leipzig

er Od

138

LT

Hamburg Tangermünde

Dortmund

S

PL

Bug

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Frédéric Chopinbbbbk MS Katharina von Borabbbbk

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 30tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Frédéric Chopinbbbbk

Das Schwesterschiff der MS Katharina von Bora bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Minibar, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) hat ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere hat ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühle und Tische. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Katharina von Borabbbbk Beschreibung und Kabinenplan des Schwesterschiffes siehe Seite 137.

Panorama-Salon

8 Tage ab Fr. 1440.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Potsdam–Hamburg 27.05.–03.06.°+ 300 09.09.–16.09.+ 200

Hamburg–Potsdam 03.06.–10.06.°+ 300 09.09.–16.09.°* 200 16.09.–23.09.+ 300

° mit MS Katharina von Bora + mit MS Frédéric Chopin * 08.–10. Sept. Cruise Days in Hamburg mit den grössten und bekanntesten Kreuzfahrtschiffen der Welt

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Die Elbe wird in Deutschland nicht durch Schleusen reguliert. Deshalb bietet sie eine in Europa einmalige natürliche Uferlandschaft, ist aber auch anfälliger für Hoch- oder Niedrigwasser als andere Flüsse. Kurzfristige Programmänderungen (Reiseverlauf/Ausflüge) bei schwierigen Wasser­ ständen bleiben deshalb vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste per Bus zu befördern und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Die Übernachtungen erfolgen an Bord des Schiffes. 2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1740 2-Bettkabine Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 2240 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2440 1-Bettkabine Hauptdeck 2740 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3140 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 <Keine überschneidende Verknüpfung> Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (4 Ausflüge) 140 Annullations-/Extrarückreiseversicherung 73 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

139


Highlights

• «Goldene Stadt» Prag • Residenzstadt Dresden

Arktischer Ozean

• Meissen mit bekannter Porzellanmanufaktur • Klassisches Konzert an Bord • Elbsandsteingebirge «Sächsische Schweiz»

Königlicher Glanz auf Moldau und Elbe

Prag–Dresden–Meissen–Magdeburg–Potsdam

Weißes Meer

uropäisches Nordmeer

Bergen

NO

3. Tag Litoměřice–Pirna–Loschwitz– Dresden

Oslo sind die kurz nach der Grenze zu Faszinierend Deutschland liegenden bizarren Felsformationen des Elbsandsteingebirges. In PirnaStockholm beginnt der Busausflug+ zur Bastei, einem Felsen mit Terrasse hoch über der Elbe, wo sich eine einmalige Aussicht auf das Elbtal und die markanten Tafelberge Göteborg bietet. Rückkehr an Bord in Loschwitz. Auf der Elbe gleitet das Schiff nach Dresden. Stilvoll rundet ein klassisches Konzert an Bord den Tag ab.

Aarhus

DK

4. Tag Dresden

Zwinger, Dresden

Elb

NL

e

Magdeburg Dortmund

DE

Potsdam Wittenberg

rasbourg

140

RU

Moscow

Blick auf die Elbe in der Sächsischen Schweiz

Poznan

Pripyat Warsaw

Meissen Dresden Leipzig Loschwitz PL Pirna Litoměřice Prag Prague

Moldau

Frankfurt

aug LV avadurch die historische Eine Stadtrundfahrt/-gang* Riga Altstadt von Magdeburg mit Sehenswürdigkeiten wie dem Dom, dem Kloster «Unser Lieben Frauen» sowie dem Standbild LT «Goldener Reiter» widerspieel historische Bedeutung. Den gelt ihreMem grosse Vilnius Abschluss bildet eine Degustation von feinsten Magdeburger Schokolade-Spezialitäten. Am MitMinsk BY 7. Tag MagdeburgD

Bug Kharʼkov

Kiyev Krakow

CZ

Dne

Lʼvov

Dnestr

pr

UA + SK * Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises Munich Vienna Bratislava

Don

Hamburg

m

Ausschiffung nach dem Frühstück. Individueller Transfer zum Potsdamer Hauptbahnhof oder eindrückliche Stadtrundfahrt* durch Potsdam mit zahlreichen, repräsentativen Gebäuden in prachtvollen Parkanlagen. Ein Spaziergang durch den Park von Sanssouci verdeutlicht, weshalb Kaiser Friedrich der Grosse hier sein Rückzugsrefugium gefunden hatte. Der Ausflug endet um ca. 11.00 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Rückfahrt im ICE Helsinki in die Schweiz. 6. Tag Meissen–Wittenberg Sankt-Peterburg Genüssliche Schifffahrt entlang der schönen UferVolga landschaften der Tallinn Elbe nach Wittenberg. Die "Lutherstadt" erwartet die Gäste zu einem RundEE Nizhniy Novgorod gang*, der viel Wissenswertes über die Wirkungsstätte von Martin Luther vermittelt. Gegen Abend Altstadt und Schloss Albrechtsburg, Meissen Tverʼ fährt das Schiff weiter stromabwärts.

pr

Gdansk

8. Tag Potsdam–Schweiz

Entlang der «Sächsischen Weinstrasse» fährt das Hotelschiff nach Meissen. Beim geführten Rundgang+ durch die Altstadt Meissens am Nachmittag begeistert das historische Stadtbild mit seinen malerischen Renaissance-Gebäuden und der Albrechtsburg, Deutschlands ältestem Schloss. Den Abschluss bildet ein Besuch der weltberühmten Porzellanmanufaktur der «Blauen Schwerter».

Dne

Eindrucksvolle Stadtrundfahrt/-gang*Ostsee durch das Copenhagen prachtvolle «Elbflorenz». Frauenkirche, Semper­ oper, Zwinger und Brühlsche Terrasse sind nur einige der vielen Höhepunkte der Stadt. Am Nach-

5. Tag Dresden–Meissen

a

Die «Goldene Stadt» Prag mit ihrer imposanten SE Burg, der bekannten Karlsbrücke und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten erleben die Gäste während einer Stadtrundfahrt* mit Rundgang. Die Rückkehr an Bord erfolgt in Kralupy. Auf Moldau und Elbe führt die Schifffahrt durch Böhmen.

tag geht die Fahrt weiter auf dem Elbe-Havel-KaSever naya nal in Richtung Potsdam. Divin a

kh on

2. Tag Prag–Kralupy–Litoměřice

mittag bietet sich einFIinteressanter Themenrundgang+ auf Erich Kästners Oulu Spuren an.

Su

Bahnfahrt via München nach Prag. Nach der Ankunft Einschiffung und Abendessen an Bord.

Desna

1. Tag Schweiz–Prag

Arkhangelʼsk

Rostov-na-Don


MS Katharina von Borabbbbk MS Frédéric Chopinbbbbk

<Keine überschneidende 2-Bettkabine Oberdeck mitVerknüpfung> franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Katharina von Borabbbbk

Das Schwesterschiff der MS Frédéric Chopin bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Minibar, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Die beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzen ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühle und Tische. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Frédéric Chopinbbbbk Beschreibung und Kabinenplan des Schwesterschiffes siehe Seite 135.

Panorama-Salon

Die Elbe wird in Deutschland nicht durch Schleusen reguliert. Deshalb bietet sie eine in Europa einmalige natürliche Uferlandschaft, ist aber auch anfälliger für Hoch- oder Niedrigwasser als andere Flüsse. Kurzfristige Programmänderungen (Reiseverlauf/Ausflüge) bei schwierigen Wasserständen bleiben deshalb vorbehalten. Wenn wegen Niedrig-/Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste per Bus zu befördern und/oder den Streckenverlauf zu ändern. Die Übernachtungen erfolgen an Bord des Schiffes. Restaurant

Panorama-Salon mit Bar

xxTage 8 Tageab abFr. Fr.1090.– xxx.– Rabatt von Fr. 700.– xxx.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 08.04.–15.04.+ 700 20.05.–27.05.°+ 200 28.10.–04.11.+ 700 22.04.–29.04.° 500 23.09.–30.09.° 300 06.05.–13.05.° 200 07.10.–14.10.° 500 ° mit MS Katharina von Bora + mit MS Frédéric Chopin Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Klassisches Konzert an Bord • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 1790 2-Bettkabine Hauptdeck 2040 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 2290 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2490 1-Bettkabine Hauptdeck 2790 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3190 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 140 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 <Keine überschneidende Verknüpfung> Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (5 Ausflüge) 185 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 73 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

141


Highlights

• Wunderschöne Natur­landschaften • Tausende von kleinen und grossen Seen • Pittoreske Städtchen und Dörfer • Schwerin mit Schloss und malerischer Altstadt • Waren – «Perle der Müritz»

Naturparadies Mecklenburgische Seenplatte

Berlin–Fürstenberg–Waren–Lübz–Schwerin Berlin–Schwerin 1. Tag Schweiz–Berlin–Lehnitz

Schwerin–Berlin 1. Tag Schweiz–Schwerin

Bahnfahrt im ICE nach Berlin. Nach der Einschiffung heisst es um 16.00 Uhr «Leinen los!». Fahrt über den Tegeler See und die Havel nach Lehnitz.

Bahnfahrt im ICE nach Hamburg und weiter nach Schwerin. Einschiffung. Stadtrundfahrt mit dem Petermännchen-Bus um 16.00 Uhr (ca. € 18).

2. Tag Lehnitz–Mildenberg

2. Tag Schwerin–Parchim

Schifffahrt auf der Havel nach Mildenberg und Besuch Ziegeleipark (ca. € 15).

Schifffahrt auf Störkanal und Elde nach Parchim. Stadtrundgang (ca. € 5).

3. Tag Mildenberg–Fürstenberg–Kleinzerlang

3. Tag Parchim–Lübz

Nach der Fahrt auf der schönen Krummen Havel gibt es im Inselstädtchen Fürstenberg einen freien Aufenthalt. Weiterfahrt auf der Kleinseenplatte.

Weiterfahrt auf der Elde nach Lübz mit Rundgang durch die Altstadt (ca. € 5). 4. Tag Lübz–Waren

4. Tag Kleinzerlang (–Rheinsberg)–Waren

Busausflug zum Schloss Rheinsberg (ca. € 30). Über die grosse Müritz geht es weiter nach Waren. Abendrundgang durch das Städtchen (ca. € 10).

Schifffahrt über Plauer- und Fleesensee nach Waren (Müritz). Busausflug in die Mecklenburgische Schweiz (ca. € 30), Stadtrundgang (ca. € 10). 5. Tag Waren–Kleinzerlang (–Rheinsberg)–Fürstenberg

5. Tag Waren–Lübz

Busausflug in die Mecklenburgische Schweiz (ca. € 30). Weiterfahrt über den Plauer See und die Elde nach Lübz.

Fahrt über die Müritz nach Kleinzerlang. Busausflug zum Schloss Rheinsberg (ca. € 15, ohne Eintritte). Weiterfahrt bis Fürstenberg. 6. Tag Fürstenberg–Mildenberg–Zehdenick

6. Tag Lübz–Parchim

Nach der Fahrt auf der Elde gibt es in Parchim einen Stadtrundgang (ca. € 5).

Fahrt auf der schönen Krummen Havel bis Mildenberg. Besuch des Ziegeleiparks (ca. € 15). Weiterfahrt nach Zehdenick.

7. Tag Parchim–Schwerin

7. Tag Zehdenick–Berlin

Nachmittags Stadtrundfahrt Schwerin mit Petermännchen-Bus (ca. € 18).

Schifffahrt auf Havel, Tegeler See und Spree nach Berlin Mitte.

8. Tag Schwerin–Schweiz

8. Tag Berlin–Schweiz

Ausschiffung. Bahnfahrt nach Hamburg und weiter im ICE nach Basel.

Ausschiffung und Rückfahrt im ICE ab Berlin in die Schweiz.

Schloss Rheinsberg

Schwerin Stö

r

Parchim

Elde

Lübz

Waren Müritzsee

Havel

Kleinzerlang Fürstenberg DE Mildenberg Zehdenick Lehnitz

142

Hafen, Waren (Müritz)

Berlin

Alle Ausflüge nur an Bord buchbar, zum Teil Mindestteilnehmerzahl  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Phoenix-Reisen


MS Mecklenburgbbb

2-Bettkabine

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 30tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Mecklenburgbbb

Das kleine Mittelklasse-Schiff bietet in familiärer Atmosphäre 22 Passagieren Platz. Mit 41 m Länge und 5 m Breite ist es prädestiniert für die Fahrt auf kleinen Flüssen und Seen. Der Kapitän persönlich und seine freundliche Crew umsorgen die Gäste und organisieren die interessanten Landgänge. Die 11 kleinen, gemütlichen Aussenkabinen liegen auf dem unteren Deck. Sie verfügen alle über zwei getrennte Betten, Dusche/WC und individuell regulierbare Klimaanlage. Auf dem oberen Deck befindet sich der Aufenthalts-/Speiseraum mit Bar. Das Sonnendeck lädt zum Entspannen und Betrachten der Uferlandschaft ein. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1490.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Berlin–Schwerin 08.04.–15.04. 300 22.04.–29.04. 200 06.05.–13.05. 200 29.07.–05.08. 200 09.09.–16.09. 200 23.09.–30.09. 200 07.10.–14.10. 200

Schwerin–Berlin 15.04.–22.04. 200 29.04.–06.05. 200 13.05.–20.05. 200 05.08.–12.08. 200 16.09.–23.09. 200 30.09.–07.10. 300 14.10.–21.10. 300

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Alle Schleusen- und Hafengebühren Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchungen über www.thurgautravel.ch)

Kabinendeck

Restaurant / Salon

Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bett Kabinendeck hinten 1790 2-Bett Kabinendeck 1890 Zuschlag Alleinbenutzung auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 54 Annullations-/Extrarückreiseversicherung

Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

143


Highlights

• Panorama-Restaurant auf dem Oberdeck • Ostseeinseln Rügen und Usedom • «Internationalpark» Unteres Odertal • Ruppiner Seengebiet • Altstadt von Wolgast

Von den Ostseeinseln Rügen und Usedom nach Berlin

Stralsund–Stettin–Berlin 1. Tag Schweiz–Stralsund

Fahrt im ICE nach Berlin oder Hamburg und Weiterreise per Intercity nach Stralsund. Abends erfolgt die Einschiffung auf die MS Princess. 2. Tag Stralsund–Lauterbach/Rügen– Peenemünde/Usedom (ca. 48 km)

Von Stralsund aus führt die Velotour über den Rügendamm zur grössten Insel Deutschlands nach Gustow mit seiner hübschen Dorfkirche. Über Poseritz, Gross Schoritz, Garz und Putbus geht die Fahrt weiter nach Lauterbach, wo das Schiff bereitsteht. Nicht verpassen sollten Sie den bekannten Circus von Putbus, einen kreisrunden Platz, auf dem sämtliche Strassen des Ortes zusammenführen. Die anschliessende Schifffahrt über den Bodden bietet die ideale Entspannung. 3. Tag Peenemünde/Usedom–Wolgast (ca. 16–20 km)

Heute steht die Insel Usedom auf dem Programm. Empfehlenswert ist der Besuch+ des HistorischTechnischen Museums in Peenemünde. Die längere Strandroute über Trassenheide und Zinnowitz lässt sich auch mit einem erfrischenden Bad in der Rügen Usedom

Stralsund Lauterbach

OSTSEE

Peenemünde Wolgast

Ostsee verbinden. Über Karlshagen und Zecherin geht es weiter aufs Festland nach Wolgast, dem «Tor zur Insel Usedom». Besonders sehenswert ist die mittelalterliche Altstadt mit ihrem historischen Stadtkern. 4. Tag Wolgast–Stettin (Erholungstag)

Die erlebnisreiche Schifffahrt über die weite Wasserfläche des Stettiner Haffs nach Stettin (Szczecin) bietet einen genussvollen und erholsamen Tag an Bord. In Stettin, der grünen, heute polnischen Grossstadt an der Odermündung, steht ein geführter Rundgang+ auf dem Programm. 5. Tag Stettin–Mescherin–Schwedt (ca. 30 km)

Am Vormittag fährt das Schiff nach Mescherin an der deutschen Grenze. Mit dem Velo gelangen die Teilnehmer in das grenzüberschreitende Schutzgebiet «Unteres Odertal», einem einzigartigen Naturparadies mit über 145 Vogelarten. Das Tagesziel ist Schwedt, wo Sie die Möglichkeit haben, die «Nationalparkstadt» während eines Rundgangs+ zu erkunden.

Die MS Princess bringt die Passagiere auf dem Kanal zur Havelstadt Oranienburg. Bevor die letzte Veloetappe beginnt, empfiehlt sich ein Besuch des wundervoll gestalteten, blühenden Parks, des Barockschlosses, des Museums und der Orangerie. Auf dem gut ausgebauten Veloweg geht es weiter in Richtung Süden durch das Ruppiner Seengebiet nach Berlin Tegel. 8. Tag Berlin–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückreise im direkten ICE in die Schweiz.

Gleiches Programm in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

Mit dem Schiff geht es zunächst nach Hohensaaten. Über Oderberg erreichen die Velofahrer das Brandenburger Tor, Berlin

Stettin Mescherin

Schwedt

PL

Niederfinow Oranienburg

7. Tag Eberswalde–Oranienburg–Berlin (ca. 38 km)

Berlin–Stralsund 6. Tag Schwedt–Hohensaaten–Eberswalde (ca. 32 km)

Circus, Putbus/Rügen

DE

imposante Schiffshebewerk von Niederfinow. Es empfiehlt sich, die Treppen zur Galerie hochzusteigen und die Mechanik aus nächster Nähe zu betrachten. Weiter geht die Fahrt durch ein wunderschönes Waldgebiet und entlang des Finowkanals nach Eberswalde. Im Herzen der «Waldstadt» befindet sich die älteste betriebsfähige Schleuse Deutschlands.

O

de Eberswalde r

Berlin

144

+ Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours


MS Princessbbb

2-Bettkabine Haupt- und Oberdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Princessbbb

Dank ihrer Grösse ist die MS Princess das ideale Schiff für Fahrten auf der Oder und den Küstengewässern. Die 7 Kabinen des Oberdecks und die 39 Kabinen des Hauptdecks sind ca. 10.5 m² gross und mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Safe gegen Gebühr und einer zentral geregelten Klimaanlage ausgestattet. Eines der beiden Betten wird tagsüber zum Sofa hergerichtet, das andere weggeklappt. Die Fenster lassen sich nicht öffnen. Vier Kabinen des Hauptdecks verfügen zusätzlich über ein abklappbares, drittes Oberbett für eine maximale Belastung von 70 kg. Das in hellen Farben gestaltete Panorama-Restaurant und der gemütliche Panorama-Salon liegen auf dem Oberdeck und bieten einen herrlichen Ausblick auf die vorüberziehenden Fluss-, Küsten- und Seenlandschaften. Treppenlifte (max. 100 kg) führen zum Hauptdeck und zum teilweise überdachten Sonnendeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Panorama-Restaurant

Kleine Pause unterwegs

Panorama-Salon

Sonnendeck

8 Tage ab Fr. 1140.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Stralsund–Berlin 08.07.–15.07. 200 22.07.–29.07. 200 05.08.–12.08. 200 Berlin–Stralsund 01.07.–08.07. 200 15.07.–22.07. 200 29.07.–05.08. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. ICE-Zuschläge und Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1× pro Kabine) • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungsgelder, Stadtpläne, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 3-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Hauptdeck vorne/hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Miete 7-Gang-Velo Rücktritt Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Annullations- und Extrarückreiseversicherung

1140 1340 1440 1690 440 80 185 65 120 195 49

Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktrittbremse zur Verfügung. Elek­ trovelos mit Freilauf gibt es nur in begrenzter Anzahl. Diese sollten frühzeitig gebucht werden. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

145


Highlights

• Loch Ness, Loch Oich und Loch Lochy • Luxuriöses Schiff mit einmaligem Ambiente • Schlösser, Burgen und historische Landhäuser • Caledonian Canal mit «Neptune’s Staircase»

Traumhafte Seen- und Küstenlandschaften Schottlands

Edinburgh–Inverness–Kyle of Lochalsh–Glasgow 1. Tag Zürich–Edinburgh

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Amsterdam nach Edinburgh. Stadtrundfahrt und Transfer zum Hotel.

liegt. Am Nachmittag steht ein interessanter Besuch des 380 m langen Glenfinnan-Viadukts auf dem Programm.

erhielt im «Guinness Buch der Rekorde» die Auszeichnung als abgeschiedenstes Pub von ganz Grossbritannien, da es nur auf dem Wasserweg erreichbar ist.

6. Tag Banavie–Craignure 2. Tag Edinburgh

Frühstück im Hotel. Freier Tag in Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. 3. Tag Edinburgh–Inverness

Frühstück im Hotel. Fahrt nach Inverness, wo die MV Lord of the Glens vor Anker liegt. Einschiffung, Willkommensgruss und Nachtessen an Bord.

Abwechslungsreiche Fahrt durch die acht Schleusen der «Neptune’s Staircase», die als Grossbritanniens grösste Schleusentreppe gilt. Nach der Ankunft in Craignure auf der Insel Mull besuchen Sie das Duart Castle, welches über 700 Jahre dem Mac Lean-Clan gehörte und durch den Film «Entrapment» bekannt wurde. 7. Tag Craignure–Tobermory

4. Tag Inverness–Fort Augustus

Der morgendliche Ausflug bringt die Gäste zum Cawdor Castle, dem Handlungsort von Shakespeares SHETL Tragödie Macbeth. Gemütliche Fahrt am Nachmittag durch den zwischen 1803 und 1822 erbauten Caledonian Canal, welcher Loch Ness mit drei weiteren Seen verbindet. Auf dem Weg nach Fort Augustus passiert das Schiff die Ruine des Urquhart Castle.

Auf der Isle of Iona, dem heutigen Ausflugsziel, liegen 50 schottische Könige begraben. Die heutige Schifffahrt endet im Fischerhafen Tobermory auf der Insel Mull. Die bunte Häuserzeile im Hafen wurde von der «British Fisheries Company» erbaut und diente als Kulisse einer bekannten britischen Kinderserie.

Nach der Passgage ORKNEY der fünf Schleusentreppen durch das Zentrum von Fort Augustus geht die Fahrt weiter entlang der von Bäumen gesäumten Laggan Avenue. Über Loch Lochy erreicht das Schiff den Ort Banavie, welcher am Fuss von Grossbritanniens höchstem Berg, dem Ben Nevis,

Die Reise geht weiter nordwestlich zur kleinen Isle of Eigg. Hier bekommen Sie einen Eindruck über das Leben der ungefähr 90 Inselbewohner. Als Naturschutzgebiet mit vielen Tierarten wird die Insel auch als «Smaragd der Inneren Hebriden» bezeichnet. Weiter geht die Fahrt nach Inverie am wunderschönen Loch Nevis. Das «Old Forge» Duart Castle

Tobermory

Ausschiffung. Transfer nach Glasgow mit Stadtrundfahrt und Hotelübernachtung.

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen. Rückflug via Amsterdam nach Zürich. Individuelle Heimreise. Glasgow–Kyle of Lochalsh–Inverness–Edinburgh

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Glennfinnan-Viadukt

ian

Can

al

Inverness GB

don

Inverie Eigg

10. Tag Kyle of Lochalsh–Glasgow

Fort Augustus

Cal e

Kyle of Lochalsh

Frühmorgens geht die Fahrt weiter über den Sound of Sleat nach Armadale und zur Insel Skye. Während des Besuchs des Clan Donald Centre erfahren Sie interessante Details über Bonnie Prince Charles und Flora Mc Donald. Die Fahrt nach Kyle of Lochalsh offenbart einen tollen Ausblick zur Cuillins-Gebirgskette. Es folgt eine Besichtigung von Portree, dem Hauptort und der einzigen Stadt der Insel. Am Abend lädt der Kapitän zu einem Empfang mit anschliessendem Dinner ein.

11. Tag Glasgow–Schweiz 8. Tag Tobermory–Eigg–Inverie

5. Tag Fort Augustus–Banavie

9. Tag Inverie–Kyle of Lochalsh

Banavie

Craignure

Glasgow

146

Edinburgh

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Magna Carta Steamship Ltd.


MV Lord of the Glensbbbbk

2-Bettkabine David Roberts und Alexander Graham Bell

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 300.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MV Lord of the Glensbbbbk

Das ehemalige Hochseeschiff wurde im Jahr 2000 zum Flussschiff umgebaut und im Frühjahr 2016 renoviert. Die Decks sind aus wertvollem Teakholz und die Innenausstattung aus edlen Harthölzern gefertigt und verleihen das stilvolle Ambiente eines Luxusschiffs. Die 27 Kabinen (ca. 10 m²) sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV/Radio, Safe und Klimaanlage. Die Kabinen des David Roberts Decks- und Alexander Graham Bell Decks sind mit grossen Fenstern ausgestattet. Die Kabinen des James Watt Decks verfügen über grosse Bullaugen. Im eleganten Restaurant mit grossen Pano­ramafenstern werden die Mahlzeiten in einer Sitzung serviert. Lounge, Bar und Bibliothek bieten beachtlichen Komfort in angenehmer Umgebung. Sie finden Erholung in einer Atmosphäre, wie es nur Schiffe dieser Dimension bieten können. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

11 Tage ab Fr. 3990.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt Edinburgh–Glasgow Glasgow–Edinburgh 01.07.–11.07.17 300 28.05.–07.06.17 300 26.05.–05.06.18* 300 23.06.–03.07.18* 300 07.07.–17.07.18* 300 01.09.–11.09.18* 300 * mit leicht geändertem Programm Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Hotelübernachtungen in Edinburgh und Glasgow jeweils mit Frühstück • Flug ab/bis Zürich via Amsterdam mit KLM in Economy-Class, inkl. Flughafentaxen • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Hafentaxen und Transfers • Bordreiseleitung durch Schottland-Kennerin Konia Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung ca. £ 7.– p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine James Watt 2-Bettkabine David Roberts 2-Bettkabine Superior David Roberts 2-Bettkabine Alexander Graham Bell Zuschlag Alleinbenutzung James Watt Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

Restaurant

2-Bettkabine James Watt

4290 5290 5690 5890 1190 109 189

Lounge

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 09  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

147


Highlights

• Alle Ausflüge inbegriffen • Keine Nachtfahrten • Fahrt zum Neretva Delta • Schiff für maximal 32 Gäste • Historische Städte Dubrovnik, Split und Zadar

Einmalige Insel- und Küstenlandschaften Dalmatiens

Dubrovnik–Insel Korčula–Metković–Split–Šibenik-Zadar 1. Tag Zürich–Dubrovnik

4. Tag Metković–Omiš

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Abflug mit Croatia Airlines am Nachmittag. Nach Ankunft in Dubrovnik Transfer zum Schiff und Einschiffung. Die Crew der MV Thurgau Dalmatia heisst Sie bei einem Begrüssungscocktail herzlich willkommen. Abendessen an Bord. (A)

Schifffahrt am Vormittag nach Omiš. Am Nachmittag Flussfahrt mit Ausflugsbooten auf dem Cetina-Fluss bis zu den «Radmanove Mlinice». Bei einheimischer Musik wird Ihnen ein kleiner Snack mit lokalen Spezialitäten serviert. Nach dem Ausflug haben Sie Gelegenheit, am Strand zu baden oder durch das Städtchen zu bummeln. Individuelles Nachtessen in Omiš. (F, M)

Inn

Enns

5. Tag Omiš–Split–Rogoznica

Gegen Mittag kurze Fahrt nach Split. Nach dem Mittagessen an Bord Stadtrundgang. Am Nachmittag Fahrt Richtung Rogoznica. Nach Ankunft lädt der Kapitän zum Dinner. Lassen Sie den Abend mit einem Spaziergang im kleinen dalmatinischen za is Städtchen ausklingen. (F, M, A) T So

na

3. Tag Insel Korčula–Metković

Du

Mur

Am Vormittag Schifffahrt entlang der Küste und weiter auf dem Fluss Neretva bis nach Metkovic´. Nach dem Mittagessen findet ein Busausflug nach Vid ins archäologische Museum «Narona» mit anschliessender Bootsfahrt ins Neretva-Delta statt. Mit dem «lada», einem traditionellen Boot dieser Region, fahren Sie in eines der wenigen Feuchtgebiete Europas. Nach dem Abendessen an Bord spielt eine traditionelle Musikgruppe. (F, M, A)

Frühmorgens nimmt das Schiff Kurs auf Zadar, vorbei an der weltberühmten Kornati-Inselgruppe. Anschliessend findet der Busausflug zum «Zrmanja Canyon» statt. Eine imposante Kulisse bietet schon der Eingang zum Canyon. Busfahrt zu einem traditionellen Gasthof zum Mittagessen. Mit einem Ausflugsboot unternehmen Sie eine Flussfahrt durch den Zrmanja Grand Canyon. Rückkehr zum Schiff und kurzer Stadtrundgang durch Zadar. Danach Abschieds-Aperitif mit Abendessen an Bord. (F, M, A)

6. Tag Rogoznica–Skradin–Šibenik

me

8. Tag Zadar–Plitvicer Seen–Zagreb–Zürich s

Nach dem Frühstück kreuzt das Schiff entlang der Küste und durch den Fjord bis zum träumerischen Städtchen Skradin. Besuch der rauschenden Wasserfälle von Krka nach dem Mittagessen. Fahrt im Ausflugsschiff zum «Skradinski Buk». Der Rundgang führt durch die einmalige Fjordwelt mit Wasserfällen, interessanter Flora und Fauna. Rückkehr zum Schiff und kurze Fahrt nach Šibenik.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Bustransfer nach Zagreb. Unterwegs Ausflug zu den bekannten Plitvicer Seen‚ einem Naturschauspiel erster Güte. Der Rundgang durch den Nationalpark dauert ca. zwei Stunden. Weiterfahrt zum Flughafen und Rückflug nach Zürich mit Ankunft gegen Abend. Individuelle Heimreise. (F) res

V

Æ h

M

or av a

Der Stadtrundgang am Vormittag führt durch die mittelalterliche Altstadt, die 1979 zum UNESCOWeltkulturerbe gehört. Gegen Mittag heisst es Don a u Fahrt Richtung Korcˇula, wo das «Leinen los». Schiff gegen Abend eintrifft. Individuelles Abendessen in Korcˇula, auch «kleines Dubrovnik» genannt. (F, M)

7. Tag Šibenik–Zadar

Mu

2. Tag Dubrovnik–Insel Korčula

Nach Ankunft Rundgang durch die historische Stadt. Freie Zeit zum individuellen Nachtessen. (F, M)

F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

Zagreb

Plitvicer Seen

Krka-Wasserfälle

a

anj

tin Ce

M

a

Skradin Krka Šibenik Rogoznica Split

Du

Omiš Insel Korcˇula

tva

Zrm

or

av

na

v

a

Nere

Zadar

Altstadt, Dubrovnik

Isk

ur

Metković Dubrovnik

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Va UTO Frane, Fam. Marunčić rd

ma

ar

Stru

148


MV Thurgau Dalmatiabbbk

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 30tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MV Thurgau Dalmatiabbbk–mit gutbürgerlicher Küche

Das 2012 erbaute Schiff bietet in familiärer Atmosphäre Platz für 32 Gäste. Die Kabinen verfügen über zwei Einzel- oder ein Doppelbett mit separaten Matratzen, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Oberdeckkabinen und die Kabine auf dem Promenadendeck (ca. 9–10 m²) sind mit Fenstern zum Öffnen ausgestattet. Die geräumigen und ruhigen Hauptdeckkabinen (ca. 10–11 m²) haben kleinere, nicht zu öffnende Bullaugen und eine sehr gut regulierbare Frischluftzufuhr. Die gutbürgerlichen Speisen werden aus frischen, lokalen Produkten zubereitet und im Restaurant serviert. Auf dem grossen Sonnendeck laden Liegestühle sowie eine Lounge und vor dem Restaurant überdachte Sitzgelegenheiten während der Insel- und Küstenkreuzfahrt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 16/17.

8 Tage ab Fr. 1390.– Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen (ohne Flug)

Reisedaten 2017 Rabatt 03.05.–10.05. 300 14.06.–21.06. 200 04.10.–11.10. 300 17.05.–24.05. 200 06.09.–13.09. 200 31.05.–07.06. 200 20.09.–27.09. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Hafentaxen und Gebühren • Deutsch sprechende Gästebetreuung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Dubrovnik/Zagreb–Zürich mit Croatia Airlines, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 1-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2-Bettkabine Oberdeck 2-Bettkabine Promenadendeck Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Flug Zürich-Dubrovnik/Zagreb–Zürich inkl. Taxen und Gebühren Annullations- und Extrarückreiseversicherung

*Kabinen mit Einzelbetten

Restaurant

Sonnendeck

1690 1890 2490 1990 2090 2290 890 990 490 73

Promenadendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 02  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

149


Highlights

• Alle Ausflüge inbegriffen • Imposante Bucht von Kotor • Weltberühmte Postojna-Höhle • Yachtähnliches Schiff • Faszinierende Nationalparks Dalmatiens

Die Küsten Istriens, Dalmatiens und Montenegros

NEU Opatija–Zadar–Split–Insel Hvar–Dubrovnik–Tivat 1. Tag Zürich–Ljubljana–Opatija

4. Tag Zadar–Skradin–Šibenik

10. Tag Tivat–Bucht von Kotor–Tivat

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Abflug mit Adria Airways am späten Vormittag nach Ljubljana. Bustransfer nach Opatija. In Postojna individuelles Mittagessen und Besichtigung der imposanten Karststeinhöhle. Einschiffung. Begrüssungscocktail und Abendessen an Bord. (A)

Fahrt während des Frühstücks Richtung Šibenik entlang der weltberühmten Kornati-Inselgruppe. Nach dem Mittagessen Ausflug zum «Skradinski Buk» mit Besuch der rauschenden Wasserfälle von Krka. Wanderung durch die einmalige Fjordwelt. Rückkehr zum Schiff. Rundgang durch die historische Altstadt und individuelles Abendessen. (F, M)

Am Morgen Ausflug zur berühmten Bucht von Kotor (UNESCO-Weltkulturerbe). Kurze Freizeit im Städtchen Perast, einem Juwel am Mittelmeer. Bootsfahrt in der Bucht von Kotor. Stopp bei der Insel mit der Kirche «Our Lady of the Rocks» aus dem 17. Jahrhundert. Rundgang durch die Altstadt von Kotor mit Besichtigung der St. Triphon-Kathedrale. Nach dem Mittagessen Zeit für eigene Erkundungen. Am späteren Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. (F, M, A)

2. Tag Opatija–Insel Rab 5. Tag Šibenik–Split–Insel Hvar

Ankunft in Split nach dem Mittagessen. Während des Stadtrundgangs besuchen Sie den Diokletianpalast. Nach etwas Freizeit Weiterfahrt nach Stari Grad zur Insel Hvar. Abendessen an Bord. (F, M, A)

Kurzer Bustransfer nach Hvar. Rundgang durch die Altstadt. Zeit zur freien Verfügung Busrückfahrt zum Schiff nach Stari Grad und Schifffahrt nach Korc¸ula und individuelles Abendessen. (F, M)

Du

na

Enns

au

Mur

Ljubljana

is

za

12. Tag Tivat–Podgorica–Zürich

Check-out nach dem Frühstück und Bustransfer zum Flughafen Podgorica. Rückflug gegen Mittag mit Montenegro Airlines nach Zürich. Individuelle Heimreise. (F)

7. Tag Korčula–Dubrovnik (Gruž) So

me

Abfahrt am frühen Morgen Richtung Dubrovnik. Am Nachmittag Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe). Geniessen Sie das Kapitäns-Dinner an Bord. (F, M, A) s

Tivat–Opatija, 11 Tage

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, 1 Tag weniger in Tivat. F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

SLO

HR

Am Morgen Ausschiffung und Busfahrt nach Montenegro. Gegen Mittag Ankunft im Hotel in Tivat und Mittagessen. Geniessen Sie den freien Nachmittag bei einem Bummel durch die schöne Hafenpromenade «Porto Montenegro» oder gönnen Sie sich ein Bad im Meer. Abendessen im Hotel und Übernachtung. (F, M, A)

Opatija Insel Rab

a

anj

Du

Krka t Ce

M

a

in

Insel Hvar Insel Korcˇula

or

av

na

Insel Rab, Kroatien

v

a

9. Tag Tivat–Rijeka Crnojevića–Tivat r

va

Split

Isk

Nere t

Zrm

Skradin Šibenik

MNE Dubrovnik Tivat Podgorica Bucht von Kotor Rijeka Crnojevića

u

rd

ma

ar

Stru

Busfahrt zum Fluss «Rijeka Crnojevic´a». Kurzer Fotostopp und Bootsfahrt von Virpazar nach Rijeka Crnojevic´a. Nach Mittagessen Besuch des Dorfes Njegusi am Fusse des Berges Lovcen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. (F, M, A) Va

150

Der heutige Tag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. (F, A)

8. Tag Dubrovnik (Gruž)–Tivat

Postojna- Höhle

Zadar

T

re s

Don

Mu

V

Am Morgen Schifffahrt nach Zadar. Gegen Mittag Busausflug zum Zrmanja Canyon. Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Gasthof kurze Busfahrt nach Obrovac. Mit einem Ausflugsschiff unternehmen Sie eine Flussfahrt durch den Canyon nach Novigrad. Rückfahrt zum Schiff und Abendessen. (F, M, A)

Inn

11. Tag Tivat

6. Tag Insel Hvar–Korčula

3. Tag Insel Rab–Zadar

Æ h

M or av a

Während des Frühstücks heisst es «Leinen los!» Richtung Insel Rab. Nach dem Mittagessen Ankunft im Hafen von Rab. Freizeit bis zum Rundgang am frühen Abend durch die malerische Altstadt. Individuelles Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants. (F, M)

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: UTO Frane, Fam. Marunčić


MV Thurgau Dalmatiabbbk

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MV Thurgau Dalmatiabbbk–mit gutbürgerlicher Küche

Das 2012 erbaute Schiff bietet in familiärer Atmosphäre Platz für 32 Gäste. Die Kabinen verfügen über zwei Einzel- oder ein Doppelbett mit separaten Matratzen, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Oberdeckkabinen und die Kabine auf dem Promenadendeck (ca. 9–10 m²) sind mit Fenstern zum Öffnen ausgestattet. Die geräumigen und ruhigen Hauptdeckkabinen (ca. 10–11 m²) haben kleinere, nicht zu öffnende Bullaugen und eine sehr gut regulierbare Frischluftzufuhr. Die gutbürgerlichen Speisen werden aus frischen, lokalen Produkten zubereitet und im Restaurant serviert. Auf dem grossen Sonnendeck laden Liegestühle sowie eine Lounge und vor dem Restaurant überdachte Sitzgelegenheiten während der Insel- und Küstenkreuzfahrt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 16/17.

11 Tage ab Fr. 1990.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen (ohne Flug)

Reisedaten 2017 Rabatt Opatija–Tivat, 12 Tage 05.07.–16.07. 400 02.08.–13.08. 400 30.08.–10.09. 400 19.07.–30.07. 400 16.08.–27.08. 400 Tivat–Opatija, 11 Tage 25.06.–05.07. 400 23.07.–02.08. 400 20.08.–30.08. 400 09.07.–19.07. 400 06.08.–16.08. 400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 4 Nächte im Mittelklassehotel Palma in Tivat • Mahlzeiten gemäss Programm • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Hafentaxen und Gebühren • Deutsch sprechende Gästebetreuung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Ljubljana/Podgorica–Zürich und v. v., Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

*Kabinen mit Einzelbetten

Sonnendeck

Aussenbereich vor dem Restaurant

Preise p. P. in Fr. (vor Rabattabzug) 11 Tage 12 Tage 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2390 2480 2-Bettkabine Hauptdeck 2590 2680 1-Bettkabine Hauptdeck 3090 3180 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2790 2880 2-Bettkabine Oberdeck 2990 3080 2-Bettkabine Promenadendeck 3190 3280 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 1030 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1090 1130 Flug Zürich–Ljubljana/Podgorica– 490 490 Zürich v. v. inkl. Taxen und Gebühren Jahresversicherung Allianz Einzel 109 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 02  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

151


Highlights

• Komfortables Reisen auf dem charmanten BoutiqueSchiff für max. 28 Personen • Keine Hotelübernachtungen, reine Flusskreuzfahrt • Suiten über die gesamte Schiffsbreite Dalian

Beijing

• Authentische Begegnungen Tianjin

Baotou

Hami

mit Einheimischen

Shijiazhuang Yinchuan

Qingdao

Yumen Irrawaddy Delta und Upper Irrawaddy Burma – Zwischen Taiyuan

Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay 1. Tag Zürich–Bangkok–Rangun

Nachmittag besichtigen Sie die Pagode mit der einzigen Buddhastatue Burmas, die eine Brille trägt. In Pyay (Prome) Stadtrundfahrt mit Besuch der Shwe San-Daw und Phaya Gyi Pagoden.

aufweist. Hier befindet sich eine der grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt. Nachmittags Weiterfahrt auf dem Upper Irrawaddy und Besichtigung der Töpfereien von Nwe Nyein.

Ankunft am Morgen. Spaziergang am Kandaw­gyiSee und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Schiff. Freier Nachmittag. Begrüssungscocktail und Abendessen an Bord.

7. Tag Thayet Myo

14. Tag Amarapura

Rundgang durch die ehemalige Grenzstadt zwischen dem königlichen Norden und dem britischen Süden Burmas.

3. Tag Rangun–Irrawaddy Delta

8. Tag Minhla–Magwe

Morgendliche Stadtrundfahrt mit Besuch des Scott-Markts und der berühmten Shwedagon-Pagode. Gegen Mittag heisst es «Leinen los!».

Morgendliche Besichtigung der Festung von Minhla. Der Ausflug in die Umgebung von Magwe hält ein Naturspektakel bereit. Aus einem Hügel sickert Lehm und formt wachsende Zapfen. Die Besichtigung der Myat Thalon Pagode beendet den Ausflug.

Frühmorgens umrundet Ihr Schiff die Anyathi­ hadaw Pagode und fährt wieder flussabwärts. Nachmittags Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baumwollweberei. Atemberaubender Sonnenuntergang an der längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke.

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug von Zürich via Bangkok nach Rangun. 2. Tag Rangun

4. Tag Danupyu

Während der Rundfahrt mit Fahrrad-Rikschas be­ suchen Sie ein Mönchskloster und eine Zigarren-Manufaktur. Gemütliche Schifffahrt durch das Irrawaddy-Delta. 5. Tag Myan Aung

Schifffahrt und Vortrag über Land und Leben. Am Nachmittag Spaziergang durch Myan Aung mit unzähligen Kolonialgebäuden. Rundgang zum Stadt­zentrum und lokalen Markt. 6. Tag A Kauk Taung–Shwe Daung–Pyay

Am Vormittag Passage der berühmten Klippen von A Kauk Taung mit beeindruckenden Steinbildhauereien. Beim Busausflug nach Shwe Daung am

9. Tag Sale

Am Vormittag Schifffahrt und Präsentation exotischer Früchte und Gemüse. Nachmittags Spaziergang durch die kleine Stadt Sale und Besuch des Teakholzklosters mit spektakulären Schnitzereien. 10. Tag Bagan

Die ehemalige königliche Hauptstadt Bagan ist mit ihren über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens. Busausflug mit Besichtigung einiger Tempel und Pagoden sowie Besuch einer LackwarenManufaktur. Rundfahrt mit Pferdewagen durch Bagan. Traditionelles Puppentheater an Bord. 11. Tag Dorf am Flussufer–Yandabo

Nwe Nyein Mingun Mandalay Amarapura

Sagaing Bagan Sale Minhla

BURMA

Magwe Thayet Myo Pyay Irra

Shwe Daung

wa ddy

Danupyu

152

Myan Aung Rangun

Morgenspaziergang durch eine typische DorfgeHalong Bucht Besuch meinde am Flussufer. Hanoi Am Nachmittag einer weiteren kleinen Gemeinde, in welcher sich viele Töpfereien befinden. 12. Tag Sagaing

Genussvoller Morgen während der Schifffahrt. Busausflug in die wunderschönen Sagaing- Hügel mit ihren über 1000 Heiligtümern und Einsiedeleien. Besichtigung der Sun-U-Ponnya-Shin Pagode und eines Nonnenklosters. Abends traditionelle burmesische Tanzaufführung an Bord. 13. Tag Mingun–Nwe Nyein

Am Vormittag besuchen Sie den berühmten Mingun Tempel, dessen Fassade einen markanten Riss

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten Siem Reap

15. Tag Mandalay

Die Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der letzten Hauptstadt des burmesischen Königreichs näher. Abends nehmen Sie bei einem Cocktail und einem Abendessen Abschied von der Crew und der RV Thurgau Exotic 2. 16. Tag Mandalay–Bangkok

Nach dem Frühstück Ausschiffung und weitere Besichtigungen in Mandalay. Mittags Transfer zum Flughafen. Rückflug via Bangkok. 17. Tag Bangkok–Zürich

Kurz nach Mitternacht Abflug nach Zürich. Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise. Mandalay–Nwe Nyein–Bagan–Rangun

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Verlängerungsprogramme Inle See und/oder Ngapali Beach siehe Seite 158/159. Sitzender Buddha, Pyay


RV Thurgau Exotic 2bbbb

Suite mit Doppelbett

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 15tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Thurgau Exotic 2bbbb unter Thurgau Travel Management

Die RV Thurgau Exotic 2 wurde in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2012) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl von 28 Gästen trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die grosszügigen Einzelkabinen (12 m²) und Suiten (20 m²) verfügen über Dusche/WC, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Vom Schlaf- sowie vom Wohnraum gelangt man beidseitig auf die Deck-Promenade. Die Front Suiten (24 m²) verfügen zusätzlich über einen Privatbalkon. Im Restaurant werden asiatische und internationale Speisen serviert. Eine kleine Lounge mit Bar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen von Hans Kaufmann und seiner Tochter Simone gebaut. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 18/19.

17 Tage ab Fr. 4490.– Rabatt von Fr. 1500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt Rangun–Mandalay 19.09.–05.10.17 1300 17.10.–02.11.17 700 16.01.–01.02.18 300 13.02.–01.03.18 500

Mandalay–Rangun 05.09.–21.09.17 1500 03.10.–19.10.17 1000 28.11.–14.12.17 300

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA-Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8–10 p. P./Tag), Visumgebühr Fr. 80.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Einzelkabine Hauptdeck 5990 Suite Hauptdeck 5990 Suite Oberdeck Mitte 6390 Suite Oberdeck vorne 6790 Front-Suite Oberdeck mit Privatbalkon 7490 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Restaurant

Sonnendeck

Lounge

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

153


Highlights • Suiten über die ganze Schiffsbreite • Neues Boutique-Schiff für 32 Gäste mit Privatbalkonen auf Oberdeck • Spektakuläre Flusslandschaften entlang dem Chindwin und Upper Irrawaddy Beijing Dalianmit • Irrawaddy-Engpass

ümqi

Anyathihadaw-Pagode

Baotou

Hami

Tianjin

Shijiazhuang Chindwin und Upper Irrawaddy – abseits Burmas Touristenpfaden Yinchuan

Qingdao

NEU (Rangun–) Bagan–Mawleik–Nwe Nyein–Mandalay Yumen

Taiyuan

1. Tag Zürich–Bangkok–Rangun

5. Tag Bagan

14. Tag Sagaing–Amarapura

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Rangun.

Zweiter Teil der Stadtrundfahrt mit Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten und Besuch einer Lack­waren-Manufaktur. Nachmittags Präsentation burmesischer Traditionen und Bräuche an Bord.

Busausflug in die Sagaing-Hügel. Besichtigung der Sun-U-Ponnya-Shin-Pagode und eines Nonnenklosters. Nachmittags Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baumwollweberei. Spaziergang auf der längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke.

2. Tag Rangun

Ankunft am Morgen. Anschliessend Stadtrundfahrt mit Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Hotel und Check-in. Am späten Nachmittag Busausflug zur berühmten Shwedagon Pagode. 3. Tag Rangun–Bagan

6. Tag Amyint–Monywa

Spaziergang durch ein typisch burmesisches Dorf. Nachmittags Busausflug zur belebten, am Chindwin gelegenen, Hafenstadt Monywa mit Besuch des Thanbodi Tempels.

Besuch des berühmten Mingun-Tempels. Hier befindet sich eine der grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt. Am Nachmittag Schifffahrt flussaufwärts durch den dritten und längsten der vier Irrawaddy-Engpässe.

Nach dem Frühstück zweiter Teil der Stadtrundfahrt mit Besuch Scott-Markt, Fotostopp im Stadtzentrum und Spaziergang am Kandawgy-See. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bagan. Transfer zum Schiff und Begrüssungscocktail an Bord.

7. Tag Monywa–Phowin Taung

4. Tag Bagan

Morgenspaziergang durch das kleine Dorf am Ufer des Chindwin. Besteigung des Pagoden-Hügels mit fan­tastischer Aussicht. Nachmittags Schifffahrt durch den engeren, oberen Teil des Chindwin.

Vormittags Besichtigung der Töpfereien von Nwe Nyein, in denen 200-Liter-Wassertöpfe hergestellt werden. Am Nachmittag Stadtrundfahrt Mandalay mit Besichtigung Mahamuni-Pagode, TeakholzKloster Shwenandaw Kyaung und verschiedener Handwerksbetriebe. Abends Abschiedscocktail.

9. Tag Mingkin

17. Tag Mandalay–Bangkok

Besichtigung der beiden Dörfer Kan und Kyi Taung Oo. Mit ihren Klöstern aus Teakholz und goldenen Wandmalereien gehören sie zu den kunsthistorisch interessantesten Orten am Chindwin.

Nach dem Frühstück Ausschiffung und weitere Besichtigungen in Mandalay. Mittags Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Bangkok.

10. Tag Kalewa–Mawleik

Kurz nach Mitternacht Abflug nach Zürich. Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

Chin

dwin

Die ehemalige königliche Hauptstadt ist mit über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden eine der grössten archäologischen Stätte Südostasiens. Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besichtigung einiger der wichtigsten Tempel und Pagoden. Am Nachmittag Rundfahrt mit Pferdekutschen. Nach dem Abendessen traditionelles Puppentheater an Bord.

Mawleik Masein Kalewa Mingkin Kani Nwe Nyein Monywa Mingun Sagaing Mandalay Amarapura Bagan

Zweiter Teil der Stadtrundfahrt in Monywa und Besichtigung der Phowin Taung Höhlen mit Wandmalereien. Am Nachmittag Schifffahrt fluss­ aufwärts mit Vorlesung an Bord. 8. Tag Kani

Rundgang durch die Hafenstadt Kalewa. Fahrt flussaufwärts vorbei an Masein mit vielen kleinen Pagoden auf dem Hügel. Am Nachmittag in Mawleik Rikschafahrt zum lokalen Markt. 11. Tag Gazet

Hanoi

Halong Bucht

Spaziergang durch das kleine Dorf am Flussufer. Nachmittags Schifffahrt flussabwärts. 12. Tag Flusstag

Irraw

BURMA

Frühmorgens Fahrt flussabwärts Richtung Mündung des Chindwin in den Irrawaddy.

addy

13. Tag Pauk Taw

Schifffahrt am Vormittag. Nach dem Mittagessen Spaziergang durch das kleine Dorf Pauk Taw. Rangun

154

15. Tag Mingun

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten

16. Tag Nwe Nyein–Mandalay

18. Tag Bangkok–Zürich

Mandalay–Mawleik–Bagan (–Rangun)

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Mya Thein Tan Pagode, Mingun


RV Thurgau Exotic 3bbbb

Suite OD mit Privatbalkon (Animation)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 20tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Thurgau Exotic 3bbbb unter Thurgau Travel Management

Die RV Thurgau Exotic 3 wird in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2017) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl der Gäste (32) trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die 2-Bettkabinen Standard auf dem Hauptdeck (16 m²) und Suiten (24 m²) verfügen über Dusche/WC, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Vom Schlaf- sowie vom Wohnraum der Suiten auf dem Hauptdeck gelangt man beidseitig auf die Deck-Promenade. Die Suiten auf dem Oberdeck sowie die Front Suiten (30 m²) sind einseitig begehbar und verfügen über einen Privatbalkon (ca. 4 m²). Im Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Eine kleine Salonbar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen von Familie Kaufmann gebaut. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 18/19.

18 Tage ab Fr. 3690.– Rabatt von Fr. 2000.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Bagan–Mandalay 07.08.–24.08.* 2000 04.09.–21.09. 1500 * Jungfernfahrt

Mandalay–Bagan 22.08.–08.09. 2000

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Rangun inkl. Vollpension • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA-Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Inlandflug Rangun–Bagan oder v. v. • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8–10 p. P./Tag), Visumgebühr Fr. 80.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Sonnendeck, RV Thurgau Exotic 2

Bad mit Doppellavabo (Animation)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 5690 Suite Hauptdeck 5990 Suite Oberdeck Mitte, Privatbalkon 6390 Suite Oberdeck vorne, Privatbalkon 6790 Front-Suite Oberdeck, Privatbalkon 7490 Zuschlag Alleinbenutzung 2-Bettkabine 190 Zuschlag Alleinbenutzung Suite Hauptdeck 990 Zuschlag Business-Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 07  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

155


Highlights

• Neues Boutique-Schiff für 32 Gäste mit Privatbalkonen auf dem Oberdeck • Suiten über die ganze Schiffsbreite • Fahrt ins Irrawaddy Delta • Aussergewöhnliche Gastfreundschaft

Burma–Land der «Goldenen Pagoden» auf dem Irrawaddy

NEU Mandalay–Bagan–Nyaung Don (–Rangun) 1. Tag Zürich–Bangkok–Mandalay

6. Tag Dorf am Flussufer–Bagan

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Mandalay.

Morgenspaziergang durch ein typisch burmesisches Dorf am Flussufer. Die ehemalige, historische königliche Hauptstadt Bagan ist mit ihren über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden aus Ziegelstein eine der grössten archäologischen Stätte Südostasiens. Rundfahrt mit Pferdewagen. Abends traditionelles Puppentheater an Bord.

2. Tag Mandalay

Ankunft am Mittag. Transfer und Einschiffung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend Begrüssungs-Cocktail an Bord. 3. Tag Mandalay–Mingun

Stadtrundfahrt in Mandalay mit Besichtigung Mahamuni-Pagode, Teakholz-Kloster Shwenandaw Kyaung und verschiedener Handwerksbetriebe. «Leinen los!» und Schifffahrt flussaufwärts. Besuch des berühmten Mingun-Tempels. Hier befindet sich eine der grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt. Abends traditionelle burmesische Tanzaufführung an Bord. 4. Tag Sagaing–Amarapura

Busausflug in die Sagaing-Hügel. Besichtigung der Sun-U-Ponnya-Shin-Pagode und eines Nonnenklosters. Nachmittags Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baumwollweberei. Den Sonnenuntergang erleben Sie an der U Bein Brücke. 5. Tag Yandabo

Am Vormittag Schifffahrt und Präsentation burmesischer Traditionen und Bräuche. Rundgang durch das Töpferdorf Yandabo am Nachmittag.

I r r a wa d d

y

Sagaing Mingun Mandalay Amarapura Bagan Sale

Minhla

12. Tag Nyaung Don–Rangun

Am Morgen Ausschiffung in Nyaung Don. Bustransfer zum ca. 75 km entfernten Rangun. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Hotel. Busausflug am späteren Nachmittag zur berühmten Shwedagon Pagode. Abendessen in einem lokalen Restaurant.

8. Tag Magwe

Vormittags Schifffahrt und Vortrag über Land, Leben und Leute. Am Nachmittag Busausflug in die Umgebung von Magwe zu einem Naturspektakel. Aus einem ehemaligen Vulkanhügel sickert Lehm und formt ständig wachsende Zapfen. Besichtigung Myat Thalon Pagode. 9. Tag Minhla–Thayet Myo

Besichtigung der Festung von Minhla. Schifffahrt und Präsentation exotischer Früchte und Gemüse. Nachmittagsspaziergang durch die ehemalige Grenzstadt Thayet Myo mit Häusern aus der Kolonialzeit und zum Markt.

156

13. Tag Rangun–Bangkok

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Scott-Markts. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nachmittags Stadtrundfahrt und Halt beim königlichen See mit wunderschönen Parkanlagen. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok. 14. Tag Bangkok–Zürich

Kurz nach Mitternacht Abflug nach Zürich. Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

10. Tag Pyay–Shwe Daung–A Kauk Taung

Busausflug nach Shwe Daung und Besuch der Pagode mit der einzigen Buddhastatue Myanmars, die eine Brille trägt. Rundfahrt durch die Handels-

(Rangun–) Nyaung Don–Bagan–Mandalay

Abendstimmung am Irrawaddy

Shwedagon Pagode, Rangun

BURMA

Shwe Daung

b

Vormittags Fahrt durch das Irrawaddy-Delta mit Vorlesung an Bord. Gemütlicher Spaziergang durch ein Dorf am Irrawaddy am Nachmittag.

Weitere Besichtigungen in Bagan am Vormittag. Nachmittags Spaziergang durch Sale mit Kolonialhäusern und Teakholzkloster.

Magwe

Nyaung Don

11. Tag Irrawaddy Delta

7. Tag Bagan–Sale

Thayet Myo Pyay

stadt Pyay (Prome) mit Besichtigung Shwe San Daw und Phaya Gyi Pagoden, Bibliothek mit Museum. Nachmittags Schifffahrt und Passage der berühmten Klippen von A Kauk Taung.

Rangun

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten

Bangkok

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.


RV Thurgau Exotic 3bbbb

Suite OD mit Privatbalkon (Animation)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 13tt* 00.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Thurgau Exotic 3bbbb unter Thurgau Travel Management

Die RV Thurgau Exotic 3 wird in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2017) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl der Gäste (32) trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die 2-Bettkabinen Standard auf dem Hauptdeck (16 m²) und Suiten (24 m²) verfügen über Dusche/WC, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Vom Schlaf- sowie vom Wohnraum der Suiten auf dem Hauptdeck gelangt man beidseitig auf die Deck-Promenade. Die Suiten auf dem Oberdeck sowie die Front Suiten (30 m²) sind einseitig begehbar und verfügen über einen Privatbalkon (ca. 4 m²). Im Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Eine kleine Salonbar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen von Familie Kaufmann gebaut. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 18/19.

14 Tage ab Fr. 3090.– Rabatt von Fr. 1300.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) 19.09.–02.10.17 1300 28.12.–10.01.18 300 09.10.–22.10.17 1000 17.01.–30.01.18 300 29.10.–11.11.17 500 06.02.–19.02.18 500 18.11.–01.12.17 300 26.02.–11.03.18 700 08.12.–21.12.17 500 (Rangun–) Nyaung Don–Mandalay 28.09.–11.10.17 1000 06.01.–19.01.18 300 18.10.–31.10.17 700 26.01.–08.02.18 300 07.11.–20.11.17 500 15.02.–28.02.18 500 27.11.–10.12.17 300 07.03.–20.03.18 1000 17.12.–30.12.17 300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Rangun inkl. Vollpension • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA-Gesellschaft,inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Verlängerungsprogramme Inle See und/oder Ngapali Beach siehe Seite 158/159.

Restaurant, RV Thurgau Exotic 2

Bad mit Doppellavabo (Animation)

Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8–10 p. P./Tag), Visumgebühr Fr. 80.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 4390 Suite Hauptdeck 4690 Suite Oberdeck Mitte, Privatbalkon 4990 Suite Oberdeck vorne, Privatbalkon 5290 Front-Suite Oberdeck, Privatbalkon 5890 Zuschlag Alleinbenutzung 2-Bettkabine 190 Zuschlag Alleinbenutzung Suite Hauptdeck 990 Zuschlag Business-Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 07  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

157


• Beinruderer am Inle See • Unberührte Natur • Erholsame Tage am wunderschönen Ngapali Beach • Komfortable Hotels mit aussergewöhnlicher Gastfreundschaft M O N G O L I A Beijing RV Thurgau Exotic 2 und 3 Verlängerungsmöglichkeiten in Burma Dalian

Inle See und/oder Ngapali Beach Baotou

Hami

Tianjin

Variante 1: Inle See (3 Tage)

Shijiazhuang 3. Tag Inle See–Heho–Rangun–Zürich Mandalay/Rangun–Heho–Inle See Yinchuan Transfer zum FlughafenTaiyuan Heho (Ende der Reiselei-

1. Tag

Yumen Nach der Ausschiffung bzw. dem Check-out aus dem Hotel (16. Tag bei RV Thurgau Exotic 2, siehe Seite 152, bzw. 13. Tag bei RV Thurgau Exotic 3, siehe Seite 156) Transfer zum Flughafen (ohne Reiseleitung) und Flug nach Heho. Begrüssung von lokaler englischsprechender Reiseleitung und Fahrt nach Nyaung Shwe, dem Eingang des Inle Hu a ndes Sees (ca. 1 Std.). Unterwegs Besuch g Halten Shwe e Yan Pyay Klosters. Der auf dem Shan-Plateau in einer wunderschönen Hügellandschaft liegende To ng t i a für seine «Beinruderer» und Inle See ist bekannt nH C H e die einzigartigen schwimmenden Gärten. See­ rundfahrt zu den schwimmenden Dörfern auf Pfahlbauten und verschiedenen Handwerksbetrieben wie Seiden- und Lotus-Weberei, Zigarren-Herstellung oder Shan-Papier- und Bambus-SchirmHerstellung. Transfer zum Hotel. Übernachtung am Inle See.

2. Tag

Inle See

Nach dem Frühstück ganztägige Bootsfahrt auf dem See mit Besichtigungen. Expedition nach In Dein, am westlichen Ufer des Sees, mit hunderten von Tempeln aus dem 17./18. Jh. auf einem Hügel. Einblicke in das Leben der Inthar (Leute vom See) und Besuch der Phaung Daw U Pagode am Nachmittag. Übernachtung am Inle See.

tung) nach dem Frühstück und Flug nach Rangun. Ein Auto mit Fahrer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung. Auf Wunsch sind Besichtigungen Ho n gFlughafen und in Rangun möglich. Transfer zum wa H Rückflug via Bangkok in die Schweiz. Ankunft in Zürich am nächsten Tag. Individuelle Heimreise.

Rangun möglich. Transfer zum Flughafen und Qingdao Rückflug via Bangkok in die Schweiz. Ankunft in Zürich am nächsten Tag. Individuelle Heimreise.

Variante 3: Inle See und Ngapali Beach (8 Tage) 1.–2. Tag Mandalay/Rangun–Heho–Inle See

Gleiches Programm wie Variante 1 Inle See.

Variante 2: Ngapali Beach (8 Tage)

3. Tag

1. Tag

Transfer zum Flughafen Heho (Ende der Reise­lei­ tung) nach dem Frühstück und Flug nach Thand­ we (Ngapali). Transfer zum Hotel. Zeit zum Ge­nies­ sen am Strand. Übernachtung in Ngapali.

Mandalay/Rangun–Ngapali

bzw. dem Check-out aus INach Nder Ausschiffung A Jiang ng

dem Hotel (16. Tag beih aRV Thurgau Exotic 2, siehe Seite 152, bzw. 13. Tag bei RV Thurgau Exotic 3, siehe Seite 156) Transfer zum Flughafen (ohne Reiseleitung) und Flug nach Thandwe (Ngapali). Transfer zum Hotel. Zeit zum Geniessen am Strand. Übernachtung in Ngapali. C

mqi

Highlights

4.–7. Tag Ngapali

Frühstück im Hotel. Freie Zeit am Strand. Übernachtung in Ngapali.

2.–7.Tag Ngapali

8. Tag

Frühstück im Hotel. Freie Zeit am Strand. Übernachtung in Ngapali.

Gleiches Programm wie Variante 2 Ngapali Beach.

8. Tag

Ngapali–Rangun–Zürich

Schwimmende Gärten, Inle See

Mandalay Burma

Heho Inle See

Me ng

addy

ko

I r ra w

Ngapali

Rangun

158

Ngapali–Rangun–Zürich

Frühstück im Hotel. Nach dem Zeitplan des Fluges Transfer zum Flughafen und Flug nach Rangun. Ein Auto mit Fahrer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung. Auf Wunsch sind Besichtigungen in Beinruderer, Inle See

Thailand

Inle See–Heho–Ngapali

Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Absolut Exotic Tours

VIETNAM


Verlängerungsprogramme

Beach Front Bungalow, Bayview Beach Resort

3 Tage ab Fr. 890.– 8 Tage ab Fr. 1390.– Hotel Myanmar Treasure Resort, Inle See (Variante 1/3)

Das Hotel ist auf dem Wasser gebaut und bietet eine Kombination aus traditionellem Design und Komfort. Es ist nur per Boot erreichbar und zeichnet sich durch seine wunderschöne Lage aus. Die sehr komfortablen Zimmer (Bungalows, ca. 70 m²) sind mit grossem Bad mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV und einem privaten Balkon ausgestattet. Im Restaurant werden die Gäste mit burmesischer und internationaler Küche verwöhnt. Das Hotel bietet folgende Infrastruktur: Restaurant, Bar, Spa, Internet gegen Gebühr. Hotel Bayview Beach Resort, Ngapali Beach (Variante 2/3)

Das Hotel liegt am nördlichen Ende der langen Ngapali-Bucht direkt am Strand und zeichnet sich durch die passionierte Gastfreundschaft aus. Die 45 Zimmer sind in der Gartenanlage in Bungalows mit Terrasse verteilt und im burmesischen Stil sehr komfortabel eingerichtet. Die Zimmer (44–50 m²) sind mit Dusche/ WC, Föhn, Minibar, Safe, TV und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Im Restaurant werden die Gäste mit burmesischer und internationaler Küche verwöhnt. Die Hotelanlage bietet folgende Infrastruktur: Restaurant, Boutique, Bibliothek, Internetecke, Spa, Pool, Sonnenterrasse und Strandbar. Preisänderungen bleiben vorbehalten

Myanmar Treasure Resort

Ngapali Beach

Pool-Landschaft, Bayview Beach Resort

Restaurant, Bayview Beach Resort

Reisedaten 2017/18 von Oktober bis März Unsere Leistungen • Übernachtung in gebuchter Kategorie mit Frühstück • Inlandflüge in Economy Klasse je nach Programm • Transfers und Landausflüge gemäss Programm • Bootsfahrt am Inle See • Eintritte gemäss Programm am Inle See • Lokale englischsprechende Reiseleitung am Inle See • Auto mit Fahrer in Rangun am letzten Tag Nicht inbegriffen: Versicherungen, Getränke, Trinkgelder, Mittag- und Abendessen, Reiseleitung und Ausflüge in Rangun und Ngapali, Eintritte für zusätzliche Besichtigungen in Rangun Variante 1: Inle See Kategorie Deluxe Mountain View Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung Zuschlag Kategorie Deluxe Lake View pro Zimmer

890 195 50

Variante 2: Ngapali Beach Kategorie Beach Front Bungalow Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung

1390 890

Variante 3: Inle See und Ngapali Beach (gleiche Hotels und Kategorien wie oben) Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung

1690 790

Bungalows, Myanmar Treasure Resort

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05/07  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

159


Highlights • Neues Routing auf dem unteren Ganges • Neues majestätisches Suitenschiff • Lebendiges und unberührtes Indien • Lokale deutschsprechende Reiseleitung

N

• Thurgau Travel Reise­be­gleitung M O Nab/bis G OZürich L I A

K A Z A K H S TA N

Indien-Flusskreuzfahrt K Y R G Y Z S T A N auf dem unteren Ganges

NEU Kalkutta–Matiari–Murshidabad–Kalkutta T A J I K I S T1.ATag N Zürich–Dubai–Kalkutta Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Am Nachmittag Flug von Zürich mit Emirates (A380) via Dubai nach Kalkutta.

TTag A NKalkutta T AK NA Z A K H S 2.Ankunft am Morgen. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Nach dem Mittagessen Besuch vom Mutter Theresa Haus und ihrer Grabstätte. Kurzer Spaziergang zu ihrem Kinderheim Sishu Bhawan. K Y R GÜbernachtung Y Z S T A N an Bord. 3. Tag Kalkutta–Bandel

Morgens Stadtrundfahrt durch Kalkutta mit Writer’s Building, Hauptpostamt, Gericht, Rathaus, Reserve Bank of India und Dalhousie Platz. Besuch St. John’s Church und Victoria Memorial. Mittagessen an Bord. Dann heisst es «Leinen los!» und Fahrt stromaufwärts Richtung Bandel. Vor dem Abendessen Besichtigung mit Ausflugsboot Delhi der Hooghly Imambara (Pilgerstätte). >

K I S TA N

b

Agra

Jaipur 4. Tag Kalna

Rikschafahrt zum Rajbari Tempelkomplex mit Pratapeshwar Tempel, Lalji Tempel, Krish­na­chan­

dra Tempel und Nabakailas Tempel, welcher aus 108 Shiva Tempeln besteht.

8. Tag Chandernagore–Kalkutta

Chandernagore, 1673 als französische Kolonie gegründet, wurde 1688 eine permanente französische Siedlung. Spaziergang an der Uferpromenade 5. Tag Matiari und Besichtigung der französischen KolonialbauAm frühen Morgen Besuch des Dorfes Matiari, ten. Weiterfahrt nach Kalkutta. Letzte Übernachbekannt durch Kupferarbeiten. Schifffahrt vorbei Mleitete O N tung G anOBordLderI RVAGanges Voyager. an Plassey. Der Sieg der Schlacht bei Plassey den Beginn der britischen Herrschaft in Indien und die Überlegenheit des Westens in Asien ein. 9. Tag Kalkutta–Zürich Nach dem Frühstück Ausschiffung und Transfer zum Flughafen Kalkutta. Rückflug via Dubai nach 6. Tag Khushbagh–Murshidabad Zürich. Individuelle Heimreise. Frühmorgens Ausflug zum Dorf Khushbagh. Fahrt Richtung Baranagar und Besuch der ZiegelC H INDIEN stein-Tempel. Weiterfahrt nach Mursihadbad und Besuch des Hazarduari Palace. Der im griechisch-/ dorischen Stil erbaute Palast hat über tausend echte und falsche Türen. Besuch der Katra Moschee. 7. Tag Mayapur–Chandernagore

Vormittags Schifffahrt nach Mayapur, Sitz der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein NEP (ISKON). Besuch des Campus und des 2016 fertiggestellten neuen Tempels, welcher 110 m BHT hoch und mit einer 20 m hohen Planetarium Kuppel ausgestattet ist.

Shiva Tempel, Kalna

C

INDIEN

Flusskreuzfahrt

Varanasi

BAN

Murshidabad Matiari Kalna Mayapur Bandel Chandernagore Kalkutta

INDIEN Delhi

Verlängerungsprogramm

> b

Agra

NEP

Jaipur

BHT

Varanasi BAN

160

Murshidabad Matiari Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Heritage River Cruises Kalna Mayapur Bandel

Leben am Ganges

H

I

N

A

I


RV Ganges Voyager Ibbbbb

Colonial-Suite mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 500.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Ganges Voyager Ibbbbb

Neues 2015 gebautes Luxusschiff mit Platz für 56 Gäste. Mit der exquisiten Ausstattung bietet es jeglichen Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels. Alle Suiten verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bademäntel und Hausschuhe, Wecker, Safe, TV, individuell regulierbare Klimaanlage und französische Balkone. Die Signature und Colonial Suiten (24 m²) sind mit einem Queen-Size Bett, welches auch als zwei Einzelbetten gestellt werden kann sowie die Heritage Suite (26 m²), Viceroy Suite (33 m²) und Maharaja Suite (37 m²) mit einem King-Size-Bett ausgestattet. Die Maharaja Suite hat zusätzlich eine Badewanne. Im Restaurant werden sowohl lokale als auch internationale Speisen serviert. Auf dem teils überdachten Sonnendeck befinden sich eine klimatisierte Lounge mit Bar, eine Outdoor Lounge, Spa und Fitnesscenter. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit in allen öffentlichen Räumen. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 20/21.

9 Tage ab Fr. 3790.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 03.11.–11.11.17 500 mit Verlängerung bis 18.11.17 13.11.–21.11.17 500 mit Verlängerung bis 28.11.17 28.02.–08.03.18 500 mit Verlängerung bis 15.03.18 27.03.–04.04.18* 500 mit Verlängerung bis 11.04.18 * mit Schwesterschiff RV Ganges Voyager II Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge mit Emirates Zürich–Dubai–Kalkutta v. v. in U-Klasse (Economy), inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung ab/bis Zürich • Audio-Set bei allen Ausflügen Verlängerungsprogramm • 7 Nächte in 4/5-Sterne-Hotels inkl. Vollpension • Inlandflüge gemäss Programm • Zugfahrt Agra–Delhi mit Gatimaan Express • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Verlängerungsprogramm 9. Tag Kalkutta–Varanasi Transfer zum Flughafen, Flug nach Varanasi. Nachmittags Besuch Bharat Mata Mandir Tempel. An den Ghats allabendliche Zeremonie «Aarti». 10. Tag Varanasi–Jaipur Frühmorgens Bootstour entlang der Ghats. Besuch der Ruinen und des Museums von Sarnath. Am Nachmittag Flug via Delhi nach Jaipur. 11. Tag Jaipur Morgendlicher Besuch der Altstadt von Jaipur mit City Palast, Jantar Mantar Observatory. Nachmittags Marktbesuch. Vorbei am Hawa Mahal (Palast des Windes). Rückfahrt zum Hotel. 12. Tag Jaipur–Amber Fort–Agra Ausflug zum Amber Fort, einer Festung aus dem 17. Jh. Nach dem Mittagessen Busfahrt nach Agra.

13. Tag Agra–Fatehpur Sikri und Taj Mahal Ausflug nach Fatehpur Sikri (UNESCO-Weltkultur­ erbe). Besuch Taj Mahal. Grossmogul Shah Jahan baute dieses Mausoleum für seine im Jahre 1631 verstorbene Lieblingsfrau Mumtaz Mahal. 14. Tag Agra–Agra Fort–Delhi Besuch Taj Mahal bei Sonnenaufgang. Fahrt zum Agra Fort. Marktbesuch. Fahrt mit Höchstgeschwindigkeits-Zug Gatimaan Express nach Delhi. 15. Tag Delhi Besichtigung der 45-Millionen-Metropole mit Humayun’s Tomb und Rikscha-Fahrt zur Jama Moschee. Am Nachmittag Besichtigung India Gate, Gandhi Smriti Museum und Qutab Minar. 16. Tag Delhi–Zürich Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Delhi. Rückflug via Dubai nach Zürich.

Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Fr. 170.–, lokale Flughafentaxen, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Signature Suite vorne/hinten, franz. Balkon 4290 Signature Suite, franz. Balkon 4490 Colonial Suite, franz. Balkon 4890 Heritage Suite, franz. Balkon 5190 Viceroy Suite, franz. Balkon 5490 Maharaja Suite, franz. Balkon 5790 Zuschlag Alleinbenutzung Signature Suite 990 Verlängerungsprogramm Doppelzimmer 2490 Einzelzuschlag Verlängerungsprogramm 990 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 12/13  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

161


Highlights • Heimat des Orang Utans • Nostalgische Eisenbahnfahrt mit Dampflokomotive in Sabah • Luxuriöses Strandresort in Kota Kinabalu • Komfortables Schiff im Kolonialstil für 52 Gäste • Thurgau Travel Reisebegleitung

Naturparadies Borneo – Sabah, Sarawak und Kalimantan zur besten Reisezeit

NEU Kota Kinabalu–Kapuas Kreuzfahrt–Kuching 1.Tag Zürich–Singapur–Kota Kinabalu

Nach Ankunft Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Strandresort. (M, A)

schale des Landes». Während der Rückfahrt wird ein traditionelles Mittagessen serviert. Am Nachmittag Besuch des Sabah Museums. Kurzer Halt an der Likas Moschee, welche von einer künstlichen Lagune umgeben ist. Rückkehr zum Resort und Abendessen. (F, M, A)

3. Tag Kota Kinabalu–Kinabalu Park

6. Tag Kota Kinabalu

Ausflug zum Kinabalu Park. Fahrt entlang der «Crocker Range» mit idyllischen Dörfern und unzähligen Reisfeldern. Kurzer Halt beim Nabalu-Markt. Besichtigung des Botanischen Gartens. Bei schönem Wetter Blick auf den majestätischen Mount Kinabalu. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Nachmittags Besuch der «Poring Hot Springs» und Spaziergang über den Canopy Walkway, eine gigantische Brücke über den Dschungel. Rückkehr zum Resort am späten Nachmittag. (F, M, A)

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. (F, A)

4. Tag Kota Kinabalu

Besichtigung des «See-Systems» und Besuch der Pulay Melayu Insel mit Animisten-Tempel. Entlang der Küste sehen Sie Honigfarmen und Dörfer mit Fischräuchereien. (F, M, A)

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Singapur nach Kota Kinabalu. 2. Tag Kota Kinabalu

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genies­ sen Sie die Annehmlichkeiten des Strandresorts oder unternehmen Sie einen Ausflug auf eigene Faust. (F, A) 5. Tag North Borneo Steam Train

Mit dem «North Borneo Steam Train» erleben Sie eine eindrückliche Dampflokomotiven-Eisenbahnfahrt durch die reizvolle Gegend. Spaziergang durch Papar Town, auch bekannt als «Reis-

Kota Kinabalu BRUNEI

MALAYSIA SABAH

7. Tag Kota Kinabalu–Kuching

13. Tag Sintang–Sekadau

Geniessen Sie die Flussfahrt durch die malerische Landschaft. In Sintang Besichtigung eines alten Palastes in der pittoresken Altstadt. (F, M, A) 14. Tag Sekadau–Sanggau

Rundgang durch die lebhafte Stadt Sekadau und Besuch des Lawang Schreins mit lokalen Booten. Am Nachmittag Bootausflug zum Sekayam Fluss mit Wasserfällen und heis­sen Quellen. (F, M, A)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Kuching. Transfer zum Hotel. Freie Zeit bis zum Abendessen in einem lokalen Restaurant. (F, A)

15. Tag Sanggau–Tayan

8. Tag Kuching–Lanjak

16. Tag Kuching–Singapur

Nach dem Frühstück Transfer nach Lanjak zur RV Tonle Pandaw und Einschiffung. (F, M, A)

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Checkout und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Fahrt zum Semenggoh Wildlife RehabilitationsZentrum. Dank des erfolgreichen Zuchtprogrammes sehen Sie mit etwas Glück eine Orang-Utan Mutter mit Baby. Rundfahrt durch das historische Kuching mit Chinatown, Tempel Tua Pek Kong und Moschee mit goldenem Dach. Transfer zum Flughafen und Flug nach Singapur. (F, M)

9. Tag Sentarum National Park

10. Tag Sentarum Seen

Bewundern Sie die Fauna während der Fahrt über die Seen, wo Sie vielleicht Nasenaffen, OrangUtans oder Krokodile sehen. Sie haben die Möglichkeit zu fischen oder die Botanik und die vielen Vogelarten zu entdecken. (F, M, A)

Flussfahrt nach Tayan, einer idyllischen Flussstadt. Ausschiffung und Transfer zum Hotel in Kuching. Abendessen in einem lokalen Restaurant. (F, M, A)

17. Tag Singapur–Zürich

Kurz nach Mitternacht Abflug nach Zürich. Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

11. Tag Selimbau

F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

Besuch des Orang-Utan Schutzgebiets am Morgen. Weiterfahrt über einen Kanal zum Fluss Kapuas. Abendspaziergang in Selimbau, der auf Stelzen gebauten, autofreien und vielleicht schönsten Flussstadt. (F, M, A)

Likas Moschee, Kota Kinabalu

12. Tag Selimbau–Sintang MALAYSIA SARAWAK

Kuching

b b Lanjak Tayan puas Selimbau a K Sanggau Sekadau Sintang

162

INDONESIEN KALIMANTAN

In Sintang Besuch des Orang-Utan Rehabili­ tationszentrum. Am Nachmittag Busfahrt zum Felsmonolith von Bukit Kelam, den Sie mit einer Strick­leiter besteigen können. Weniger abenteuerlustige Gäste besuchen ein 100-jähriges traditionelles Langhaus bei Ensaid Panjang ein Zentrum der Dayak-Webkunst. (F, M, A)

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Pandaw River Expeditions

PEGUNUNGAN MAOKE


RV Tonle Pandawbbbb

2-Bettkabine

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 500.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Tonle Pandawbbbb

Das 2012 renovierte Schiff im Kolonialstil bietet bis zu 52 Gästen grosszügigen Platz und ist komfortabel eingerichtet. Die Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage und grosszügigem Stauraum unter den Betten ausgestattet. Auf der Veranda vor den Kabinen befinden sich bequeme Deckstühle – ein idealer Platz, um das Leben entlang des Flusses zu beobachten. Die Mahlzeiten werden im Restaurant auf dem Hauptdeck eingenommen. Serviert werden abwechslungsreiche asiatische, internationale und auf Wunsch auch vegetarische Speisen. Zur Bordausstattung gehören Salon mit Bar, Fitness- und Massageraum, kleine Bibliothek und grosses überdachtes Sonnendeck mit Liegestühlen und Bar. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

17 Tage ab Fr. 5490.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 12.08.–28.08.17 500 28.04.–14.05.18 500 09.09.–25.09.17 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in 4/5-Sterne-Hotels • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge ab/bis Zürich mit Singapore Airlines in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke und Wein an Bord, Getränke bei Landprogramm, Trinkgelder auf Ausflügen, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 5990 2-Bettkabine Oberdeck 6490 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1390 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1790 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Restaurant

2-Bettkabine

Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

163


Highlights

• «Brücke am Kwai» – bekannt durch gleichnamigen Roman und Film • Ruinen der «Löwenstadt» Muang Singh • Bootsfahrt durch die Klongs Bangkoks • Traumstrände auf Phuket

Abwechslungsreiches Thailand – Stadt, Fluss und Strand

NEU Bangkok–River Kwai Kreuzfahrt–Phuket 1. Tag Zürich–Bangkok

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Thai Airways nach Bangkok. 2. Tag Bangkok

Ankunft und Transfer zum Rembrandt Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Königspalast und Wat Pho Tempel. 3. Tag Bangkok

Der Morgen steht zur freien Verfügung. Mittagessen im Supatra Riverhouse Restaurant. Am Nachmittag Bootsrundfahrt durch die Kanäle (Klongs) Bangkoks. (F, M)

gerichte bei einem Kochkurs kennen lernen. Farewell-Dinner in der Nähe von Ban Kao. (F, M, A)

6. Tag Sai Yok–Sai Yok Yai–Ban Hin Dad

10. Tag Ban Kao–Kanchanaburi–Bangkok

Spaziergang zur Kaeng Lava Höhle. Schifffahrt nach Ban Haad Ngiu. Busfahrt zum Höllenfeuer Pass und anschliessend Rückkehr an Bord. Während des Mittagessens Fahrt vorbei an den Wasserfällen von Sai Yok Yai. Nachmittags Besuch einer Schule für Flüchtlingskinder. Das Schiff liegt über Nacht bei der Brücke von Daowadueng. (F, M, A)

Nach dem Frühstück Busfahrt nach Kanchanaburi. Besichtigung der weltberühmten Brücke am Kwai. Weiterfahrt zum Thailand-Burma Railway Center Museum und Besuch des Donrak War Friedhofs. Rückkehr zum Schiff in Saphan Mai. Mittagessen während der Weiterfahrt zum Nong Ya Dock. Ausschiffung und Bustransfer nach Bangkok. Am Abend Flug mit Thai Airways nach Phuket. Transfer zum Katathani Phuket Beach Resort. (F, M)

7. Tag Ban Hin Dad–Thong Pha Phum– Ban Hin Dad

4. Tag Bangkok–Kanchanaburi–Ban Kao

Gegen 07.00 Uhr Spende einer Mahlzeit für Mönche. Vormittags Busfahrt zum Vachiralongkorn Staudamm mit wilder Kulisse. Danach Marktbesuch. Am Nachmittag Besichtigung der Höhle von Daowadueng. Schifffahrt bis zu den Wasserfällen von Sai Yok Yai. (F, M, A)

Am Morgen Busfahrt nach Kanchanaburi. Unterwegs Besichtigung des Phra Pathom Chedi, der höchsten Pagode in Südostasien und den Tempeln Wat Tham Khao Noi und Wat Tham Sua (Tigerhöhlen-Tempel). In Kanchanaburi Besuch des JEATH Kriegsmuseums und Besichtigung des Tempels Wat Tham Khaopoon. Einschiffung und «Leinen los!». Mittagessen und freier Nachmittag an Bord. (F, M, A)

8. Tag Ban Hin Dad–Sai Yok Yai–Sai Yok

5. Tag Ban Kao–Sai Yok

Besichtigung der Khmer-Ruinen der «Löwenstadt» Muang Singh. Bahnfahrt im Schritttempo nach Tham Krasae. Besichtigung der kleinen Krasae-Höhle mit dem grossen Buddha in der Fels-M e wand des River Kwai Noi. Besuch des Sai Yok Elephant Dorfes. Möglichkeit für einen Elefantenritt.+ Gemütliche Schifffahrt am Nachmittag.

Fahrt nach Kaeng Pa Lorn. Besuch der heissen Quellen von Hin Dad. Besichtigung des Wasserfalls Pha Tad. Weiterfahrt mit RV River Kwai zum «Floatel Jungle Raft». Am Nachmittag Fahrt auf einem Bambusfloss flussabwärts. Nach dem Abendessen Besuch einer traditionellen Tanzvorführung.+ (F, M, A)

11.–13. Tag Phuket

Während des Badeaufenthaltes in Phuket können Sie sich am Traumstrand oder im Resort entspannen. (F) 14. Tag Phuket–Bangkok

Geniessen Sie den letzten Tag in Phuket. Am frühen Abend Transfer zum Flughafen. Flug mit Thai Airways nach Bangkok. (F) 15. Tag Bangkok–Zürich

Flug nach Mitternacht mit Thai Airways nach Zürich. Ankunft am frühen Morgen. Individuelle Heimreise. F = Frühstück  M = Mittagessen  A = Abendessen

9. Tag Sai Yok–Ban Kao

Schifffahrt zur Brücke von Wang Pho. Am Nachmittag Busfahrt zum Ban Kao National Museum. Rückkehr zum Schiff, wo Sie die wichtigsten Thai-

g kon

MYA

Nach dem Abendessen Besuch einer Tanzvorführung.+ (F, M, A)

Mönche

LA

Brücke am Kwai

Sangkhlaburi Thong Pha Phum River Kwai Noi

Sai Yok Ban Kao

THA River Kwai Yai

Kanchanaburi Bangkok

K

Puket 164

Ausflüge inbegriffen  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Cruise Asia


RV River Kwaibbbb

2-Bettkabine

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1000.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV River Kwaibbbb

Das komfortable, 2002 im Kolonialstil in Rangun/Burma gebaute Hotelschiff bietet in 10 Kabinen bis zu 20 Personen Platz. Die geringe Anzahl der Gäste trägt zur familiären Atmosphäre bei. Mit edlen Materialien wie Messing, Teak- und anderen Harthölzern ausgestattet, erwartet Sie an Bord eine einzigartige, elegante Atmosphäre. Die ca. 12 m² grossen Kabinen sind mit Dusche/WC, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Im Restaurant auf dem überdachten Sonnendeck werden köstliche Speisen serviert. Das Sonnendeck mit Bar, Sitzgelegenheiten und Liegestühlen ist der ideale Ort, um zu entspannen und die einmaligen Sonnenuntergänge zu geniessen. Die 10-köpfige thailändische Crew bietet einen aufmerksamen Service. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

15 Tage ab Fr. 4890.– Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 10.11.–24.11.17 1000 09.02.–23.02.18 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 2 Übernachtungen im Rembrandt Hotel in Bangkok • 4 Übernachtungen im Katathani Phuket Beach Resort in Phuket • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA-Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung in Bangkok • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung unter www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 5890 Zuschlag Alleinbenutzung 1690 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Brücke am Kwai

Alternative Hotels in Phuket: •  JW Marriott Phuket Resort & Spa •  The Surin Preise auf Anfrage. Sonnendeck

Restaurant

Lounge, Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 09  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

165


Highlights • Zauberhaftes Kambodscha und Vietnam • Modernes und komfortables Schiff für max. 64 Gäste • Luxuriöse Kabinen mit Privatbalkon • UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat • Thurgau Travel Reisebegleitung

Mystischer Mekong

Siem Reap–Angkor Wat–Phnom Penh–Saigon 1. Tag Zürich–Bangkok–Siem Reap

6. Tag Kampong Chhnang–Oudong

11. Tag Sadec–Cai Be

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Siem Reap.

Ausflug mit dem Motorboot nach Kampong Chhnang, einem Hafenort mit betriebsamen Märkten. Schifffahrt Richtung Kampong Tralach. Der Busausflug bringt Sie nach Oudong, der früheren Hauptstadt von Kambodscha, wo Sie das eindrückliche buddhistische Kloster besuchen.

Ausflug in die kleine malerische Stadt Sadec, wo die französische Schriftstellerin Marguerite Duras ihre Jugend verbrachte. Besichtigung des alten Hauses von Huynh Thuy Le, des «The Lovers Museum», des lokalen Marktes, der Pagode und des Fujian Tempels. Weiterfahrt nach Cai Be. Besuch der französischen, im gotischen Stil erbauten Kathedrale sowie einer Fabrik für Süssigkeiten und Reispapier.

2. Tag Siem Reap

Ankunft am Morgen. Stadtbesichtigung und Mittagessen. Transfer zum Hotel. 3. Tag Siem Reap (Angkor Wat)

Ganzer Tag Besichtigung in Angkor Wat, eine der grössten und berühmtesten Tempelanlagen der Welt (UNESCO-Weltkulturerbe). Am Morgen besuchen Sie den Banteay Srei Tempel ausserhalb von Siem Reap. Aufgrund seiner Ornamentik gilt er als einer der kunstvollsten Tempel. Besichtigung des beeindruckenden Haupttempelkomplexes Angkor Wat am Nachmittag. 4. Tag Siem Reap

Am Morgen folgt die Besichtigung von Angkor Thom mit dem Taphrom Tempel, der von den Wurzeln jahrhundertealter Bäume umschlungen ist. Freie Zeit für eigene Erkundungen am Nachmittag. 5. Tag Siem Reap–Phnom Krom/Prek K’dam

Transfer zum Schiff nach dem Frühstück. Je nach Wasserstand bringt Sie ein Bus zum Pier von Phnom Krom am Tonle Sap See (ist nur bei genügend Wasser befahrbar) oder um den See nach Prek K’dam. Einschiffung auf die RV Mekong Prestige II. Die einmalige Flussfahrt beginnt.

7. Tag Chong Koh–Phnom Penh

Rundgang durch das Seidenwebereidorf Chong Koh nach dem Frühstück. Weiterfahrt nach Phnom Penh am Nachmittag. 8. Tag Phnom Penh

Als Hauptstadt Kambodschas bewahrte Phnom Penh über all die Jahre seinen französischen Charme. Interessante Stadtrundfahrt mit Besuch des Nationalmuseums, des Königspalastes und der Silberpagode am Morgen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Völkermordmuseum, das ehemalige S21-Gefängnis der «Roten Khmer». 9. Tag Phnom Penh–Grenze

Entspannter, erholsamer Tag an Bord. Abfahrt Richtung Grenze am Morgen. Ankunft an der vietnamesischen Grenze, Zoll- und Passkontrolle nach dem Mittag. Weiterfahrt auf dem Mekong. 10. Tag Tan Chau

Am Morgen Besuch einer Fischfarm mit lokalen Booten und Besichtigung einer Fabrik für Rattanmatten sowie einer Seidenweberei. Nach der Rundfahrt mit Rikschas geht es zurück zum Schiff. Kathedrale Notre-Dame, Saigon

THAILAND

Bangkok Siem Reap Kampong Chhnang KAMBODSCHA

Chong Koh Phnom Penh kon

Me g

Sadec Cai Be

VIETNAM

Saigon

166

My Tho

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Mekong Waterways

12. Tag My Tho–Saigon

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Bustransfer nach Saigon. Während der Stadtrundfahrt in Saigon besichtigen Sie das chinesische Viertel und die prachtvolle Hauptpost. 13. Tag Saigon

Ausflug zu den einmaligen «Cu Chi Tunnels» aus dem Vietnamkrieg. 14. Tag Saigon–Bangkok

Zeit zur freien Verfügung am Morgen. Besuch des Künstlerdorfs Ky Long Art nach dem Abschieds-Mittagessen. Transfer zum Flughafen. Flug nach Bangkok am Abend. 15. Tag Bangkok–Zürich

Abflug in die Schweiz kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Halong Bay


RV Mekong Prestige IIbbbbk

2-Bettkabine Deluxe mit Privatbalkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1000.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Mekong Prestige IIbbbbk

Das moderne Schiff (Baujahr 2013) bietet maximalen Komfort für 64 Gäste und ist elegant eingerichtet. Die 28 Deluxe-Kabinen (ca. 20 m²) verfügen über einen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit, zwei zusammenstellbare Einzelbetten, eine Sitzecke mit kleinem Tisch, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die beiden Junior-Suiten (ca. 25 m²) und die beiden Terrasse-Suiten (ca. 28 m²) sind gleich ausgestattet, verfügen aber über eine grössere Sitzecke und zusätzlich über eine separate Whirlpool-Badewanne. Abwechslungsreiche internationale und lokale Speisen werden im ge­ schmackvoll eingerichteten Restaurant serviert. Zur Bordausstattung gehören das teilweise überdachte Sonnendeck mit Liegestühlen und Whirlpool, Lounge mit Bar, Fitnessraum und Spa mit zwei Massagezimmern. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 22/23.

15 Tage ab Fr. 5290.– Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 29.01.–12.02.17* 1000 14.01.–28.01.18 1000 05.11.–19.11.17 1000 28.01.–11.02.18 1000 03.12.–17.12.17 1000 * nur noch wenige Kabinen verfügbar Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in 4/5-Sterne-Hotels • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke an Bord • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke an Bord, Getränke bei Landund Verlängerungsprogramm, Trinkgelder auf Ausflügen, Visumgebühr Vietnam Fr. 130.–, Visumgebühr Kambodscha ca. $ 35 (vor Ort), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch).

Verlängerungsprogramm Hanoi und Halong Bay 14. Tag Saigon–Hanoi Freier Vormittag für eigene Erkundungen. Gemeinsames Mittag­ essen, Flug mit Vietnam Airlines nach Hanoi. Transfer zum Hotel. Abendessen in lokalem Restaurant. 15. Tag Hanoi Nach dem Frühstück beginnt die Stadtrundfahrt in Hanoi mit vielen Sehenswürdigkeiten wie das Ho Chi Minh Mausoleum, der Tempel der Literatur sowie der Ba Dinh Square. Ziel des Nachmittagsausflugs ist Bat Trang, das älteste und bekannteste Keramikdorf Vietnams. 16. Tag Hanoi–Halong Bay Transfer zur Halong Bay und Einschiffung auf eine traditionelle Dschunke. Die Fahrt durch die fantastische Landschaft der Halong Bay, «Bucht des unter-

tauchenden Drachens», mit Hunderten von bizarren Felsen und Inseln (UNESCO-Welt­ naturerbe) wird zum einmaligen Erlebnis. 17. Tag Halong Bay–Hanoi Die morgendliche Schifffahrt durch die malerische Halong Bay endet mit der Besichtigung einer der grössten Kalksteinhöhlen. Ausschiffung und Transfer zurück nach Hanoi. 18. Tag Hanoi–Bangkok Freie Zeit bis zum Mittagessen. Eine Rikscha-Fahrt durch die Altstadt mit Besichtigung des Ethnologischen Museums beendet den Aufenthalt in Vietnam. Transfer zum Flughafen. Flug nach Bangkok. 19. Tag Bangkok–Zürich Abflug in die Schweiz kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck, Privatbalkon 6290 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck, Privatbalkon 6590 Junior Suite Hauptdeck, Privatbalkon 6990 Terrasse Suite Oberdeck, Privatbalkon 7590 Zuschlag Alleinbenutzung Deluxe Hauptdeck 990 Zuschlag Alleinbenutzung Deluxe Oberdeck 1490 Zuschlag Business Class auf Anfrage Verlängerungsprogramm Hanoi/Halong Bay 990 Einzelzuschlag Verlängerungsprogramm 490 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

167


Highlights • Faszinierendes Kambodscha und Vietnam • Komfortables Schiff im Kolonialstil für max. 48 Gäste • Sonnendeck über gesamte Länge des Schiffes • UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat • Thurgau Travel Reisebegleitung

Zauber des Mekongs

Siem Reap–Angkor Wat–Phnom Penh–Saigon 1. Tag Zürich–Bangkok–Siem Reap

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Siem Reap. 2. Tag Siem Reap

Ankunft am Morgen. Stadtbesichtigung und Mittagessen. Transfer zum Hotel. 3. Tag Siem Reap (Angkor Wat)

Ganzer Tag Besichtigung in Angkor Wat, eine der grössten und berühmtesten Tempelanlagen der Welt (UNESCO-Weltkulturerbe). Am Morgen besuchen Sie den Banteay Srei Tempel ausserhalb von Siem Reap. Aufgrund seiner Ornamentik gilt er als einer der kunstvollsten Tempel. Besichtigung des beeindruckenden Haupttempelkomplexes Angkor Wat am Nachmittag.

nachmittäglichen Busausflugs sind die heiligen Zwillingshügel «Phnom Pros» (Berg der Männer) und «Phnom Srey» (Berg der Frauen). Besichtigung des für Ökotourismus bekannten Dorfs Choeungkok. 7. Tag Tonle Sap Fluss–Kampong Chhnang

Fahrt via Phnom Penh zum Tonle Sap Fluss. Abhängig vom Wasserstand erfolgt die Reise per Schiff auf dem Fluss Tonle Sap oder per Bus nach Kampong Chhnang. Fahrt durch das weite Feuchtgebiet an der Mündung des Tonle Sap Sees mit dem Ausflugsschiff Pandaw Explorer. 8. Tag Phnom Penh

Am Morgen Besichtigung von Angkor Thom mit dem Taphrom Tempel, der von den Wurzeln jahrhundertealter Bäume umschlungen ist. Freie Zeit am Nachmittag für eigene Erkundungen.

Als Hauptstadt Kambodschas bewahrte Phnom Penh über all die Jahre seinen französischen Charme. Mit Fahrrad-Rikschas Besuch des Nationalmuseums, des Königspalastes und der Silberpagode am Morgen. Am Nachmittag erfolgt der Ausflug zum ehemaligen Foltergefängnis «Toul Sleng» (S21) der «Roten Khmer».

5. Tag Siem Reap–Kampong Cham

9. Tag Phnom Penh–Grenze

Bustransfer zum Schiff nach Kampong Cham mit Rast unterwegs in Kampong Thom. Mit der Einschiffung auf die RV Mekong Pandaw beginnt die erlebnisreiche Flussfahrt.

Entspannter, erholsamer Tag an Bord. Abfahrt Richtung Grenze am Morgen. Ankunft an der vietnamesischen Grenze, Zoll- und Passkontrolle nach dem Mittag. Weiterfahrt auf dem Mekong.

6. Tag Kampong Cham

10. Tag Chau Doc

Ausflug zum Tempel Wat Hanchey, der auf einem Hügel steht, von wo sich ein herrlicher Blick auf die Flusslandschaft des Mekongs offenbart. Ziel des

Rikscha-Fahrt durch die im Kolonialstil erbaute Grenzstadt Chau Doc. Besuch eines Dorfes der Cham und einer Fischfarm mit kleinen Booten.

4. Tag Siem Reap

Schwimmender Markt, Vietnam

11. Tag Sadec–Cai Be

Fahrt mit lokalen Booten auf Kanälen und Nebengewässern über Vinh Long nach Sadec, wo Sie den lokalen Markt und das historische Haus von Herrn Huynh Thuy Le, dem «Liebhaber» aus Marguerite Duras’ gleichnamigem Roman besichtigen. Be­such der französischen Kathedrale sowie einer Fa­­brik für Süssigkeiten und Reispapier in Cai Be. 12. Tag My Tho–Saigon

Schifffahrt nach My Tho, wo Sie ausschiffen. Bustransfer nach Saigon. Während der Stadtrundfahrt besichtigen Sie das chinesische Viertel und die prachtvolle Hauptpost. 13. Tag Saigon

Ausflug zu den einmaligen «Cu Chi Tunnels» aus dem Vietnamkrieg. 14. Tag Saigon–Bangkok

Zeit zur freien Verfügung am Morgen. Das Künstlerdorf Ky Long Art besuchen Sie nach dem Abschiedsmittagessen. Transfer zum Flughafen. Flug nach Bangkok am Abend. 15. Tag Bangkok–Zürich

Abflug in die Schweiz kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Angkor Wat, Siem Reap

THAILAND

Bangkok Siem Reap Kampong Cham

Kampong Chhnang

Phnom Penh Chong Koh ong Mek

KAMBODSCHA

Sadec

168

Cai Be

VIETNAM

Saigon My Tho

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Pandaw River Expeditions


RV Mekong Pandawbbbb

2-Bettkabine

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 1000.* – *Abhän

gig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Mekong Pandawbbbb

Das 2013 renovierte Schiff bietet Platz für 48 Gäste und ist komfortabel eingerichtet. Die 24 Kabinen (ca. 16 m2) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage und grosszügigem Stauraum unter den Betten ausgestattet. Auf der Veranda vor den Kabinen befinden sich bequeme Deckstühle – ein idealer Platz, um das Leben und die vorüberziehenden Landschaften entlang des Flusses zu beobachten. Die Mahlzeiten werden im Restaurant auf dem Hauptdeck eingenommen. Geboten wird eine abwechslungsreiche asiatische und internationale Küche. Zur Bordausstattung gehören das grosse überdachte Sonnendeck mit Liegestühlen und einer Bar, Salon, Fitness- und Massageraum sowie eine kleine Bibliothek. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

15 Tage ab Fr. 4890.– Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 14.02.–28.02.17* 1000 13.02.–27.02.18 1000 21.11.–05.12.17 1000 * nur noch Oberdeck verfügbar Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in 4/5-Sterne-Hotels • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke/Wein an Bord, Getränke bei Land- und Verlängerungsprogramm, Trinkgelder auf Ausflügen, Visumgebühr Vietnam Fr. 130.–, Visumgebühr Kambodscha ca. $ 35 (vor Ort), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Verlängerungsprogramm Hanoi und Halong Bay 14. Tag Saigon–Hanoi Hunderten von bizarren Felsen und Inseln Freier Vormittag für eigene Erkundungen. Ge(UNESCO-Weltnaturerbe) wird zum einmaligen meinsames Mittagessen und Flug mit Vietnam Erlebnis. Airlines nach Hanoi. Transfer zum Hotel. Abend- 17. Tag Halong Bay–Hanoi essen in einem lokalen Restaurant. Die morgendliche Schifffahrt durch die male­ 15. Tag Hanoi rische Halong Bay endet mit der Besichtigung Nach dem Frühstück beginnt die Stadtrundeiner der grössten Kalksteinhöhlen. Ausschiffahrt in Hanoi mit vielen Sehenswürdigkeiten fung und Transfer zurück nach Hanoi. wie das Ho Chi Minh Mausoleum, der Tempel 18. Tag Hanoi–Bangkok der Literatur sowie der Ba Dinh Square. Ziel des Freie Zeit bis zum Mittagessen. Eine RikschaNachmittagsausflugs ist Bat Trang, das älteste Fahrt durch die Altstadt mit Besichtigung und bekannteste Keramikdorf Vietnams. des Ethnologischen Museums beendet den 16. Tag Hanoi–Halong Bay Aufenthalt in Vietnam. Transfer zum Flughafen Transfer zur Halong Bay und Einschiffung auf und Flug nach Bangkok. eine traditionelle Dschunke. Die Fahrt durch die 19. Tag Bangkok–Zürich fantastische Landschaft der Halong Bay, Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Indivi­ «Bucht des untertauchenden Drachens», mit duelle Heimreise.

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Oberdeck hinten 5890 2-Bettkabine Hauptdeck 6190 2-Bettkabine Oberdeck 6490 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck hinten 690 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 890 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1290 Zuschlag Business Class auf Anfrage <Keine überschneidende Verknüpfung> Verlängerungsprogramm Hanoi/Halong Bay 990 Einzelzuschlag Verlängerungsprogramm 490 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

169


Highlights

• Unberührtes Laos • Komfortable und familiäre Schiffe im Kolonialstil für max. 28 bzw. 20 Gäste • UNESCO-WeltkulturerbeStadt Luang Prabang • Berühmtes Goldenes Dreieck • Thurgau Travel Reise­ begleitung

Auf dem Mekong zwischen Vientiane und Goldenem Dreieck

NEU Vientiane–Luang Prabang–Goldenes Dreieck–Chiang Rai 1. Tag Zürich–Bangkok–Vientiane

6. Tag Ban Park Bor

11. Tag Pak Beng

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Vientiane.

Rundgang durch dieses typische Dorf inmitten eines Dschungels am Ufer des Mekongs.

Morgenspaziergang zum Markt. Wenn die Zeit es erlaubt, erkunden Sie am Nachmittag das traditionelle Städtchen.

M O N G2. Tag O L Vientiane I A Hami

Yumen

7. Tag Ban Mouang Khai

To

N hm

apu

ng

tia

n

He

Ch

H

Beijing Dalian das Schiff das Xanyaburi WasNach Ankunft Transfer zum Hotel und MittagesAm Morgen passiert Baotou sen. Am Nachmittag besichtigen Sie den Bud-Tianjin serkraftwerk. Weiterfahrt bis Ban Mouang Khai. dha-Park, in dem eine Sammlung grosser Statuen und Skulpturen buddhistischer und hinduistischer 8. Tag LuangQingdao Prabang Shijiazhuang Gottheiten, TierenYinchuan und Fabelwesen zuTaiyuan bewundern Stadtrundfahrt am Morgen mit Besuch der fasziist. Übernachtung im Hotel in Vientiane. nierenden Kuang Si Wasserfälle, dem Schmetterlingsgarten, dem Elefantencamp und dem Stadto g H an zentrum. Nach dem Mittagessen abwechslungsrei3. Tag Vientiane Hw che Tuk-Tuk-Fahrt zu buddhistischen Tempeln, Transfer zum Schiff und Einschiffung. Nachmitder Bücherei und dem Königspalast. Den Nachttags u agibt es eine Besichtigung der laotischen ng H e mit beeindruckenden Sehenswürdigmarkt können Sie auf eigene Faust erkunden. Hauptstadt keiten wie Sisaket Tempel, Präsidentenpalast, Wat i a n gAbend C Hund IPatuxai N Denkmal. A Prakeo Tempel 9. Tag Luang Prabang g JAm an heisst es «Leinen los!». Die unvergessliche Reise Frühaufsteher können die Mönche bei ihrem Almobeginnt. Welcome-Dinner an Bord. sengang beobachten. Spaziergang zum Nationalmuseum und Besuch des Morgenmarktes. Freier Nachmittag für eigene Erkundungen. Am späten 4. Tag Auf dem Mekong Nachmittag gibt es eine traditionelle laotische Ihr Schiff fährt vorbei an Dschungelwäldern und Tanzdarbietung an Bord. kleinen Dörfern am Flussufer.

12. Tag Chiang Khong

Schifffahrt entlang der Grenze zwischen Laos und Thailand. Abschieds-Cocktail und Dinner an Bord. 13. Tag Goldenes Dreieck–Chiang Rai

Ausschiffung nach dem Frühstück. Ausflug zum Goldenen Dreieck mit Besichtigung des Opium Museums und Transfer nach Chiang Rai. Nachmittags Besuch des imposanten Wat Rong Khun Tempels. Übernachtung im Hotel in Chiang Rai. 14. Tag Chiang Rai–Bangkok

Freie Zeit nach dem Frühstück. Check-out und Mittagessen. Nachmittags Ausflug zum Akha Bergvolk und Weiterfahrt nach Mae Sai, Grenzstadt zu Burma und nördlichster Punkt von Thailand, mit Besuch des lokalen Marktes. Transfer zum Flughafen in Chiang Rai und Flug nach Bangkok. 15. Tag Bangkok–Zürich

tra

H

5. Tag Pak Lai

10. Tag Pak Ou Höhlen

Nachmittags Besichtigung der französisch geprägten Stadt mit alten Kolonialhäusern und geschäftigem, bunten Markt.

Ausflug mit kleinen Booten zu den Pak Ou Höhlen, einem buddhistischen Heiligtum mit spektakulären Kalksteinfelsen. Weiterfahrt am Nachmittag und Schaukochen an Bord.

Irrawadd y

Am Mekong, Laos

Goldenes Dreieck Chiang Rai

Abflug in die Schweiz kurz nach Mitternacht. An­ kunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Wat Rong Khun, Chiang Rai

Luang Prabang

ng ko

Me Vientiane

LAOS THAILAND

Bangkok

170

KAMBODSCHA

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Pandaw River Expeditions


RV Champa Pandawbbbb

2-Bettkabine (ähnliche Ausstattung)

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

RV Champa Pandawbbbb

Das neue, 2016 gebaute Schwesterschiff der RV Laos Pandaw bietet 28 Gästen grosszügig Platz, ist komfortabel und mit Teakholz und Messing ausgestattet. Die 14 Kabinen (16 m2) sind mit zwei Betten, Dusche/ WC, Föhn, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über umfangreichen Stauraum unter den Betten. Die Mahlzeiten werden im Restaurant mit Aussenplätzen oder im Innenbereich mit Klimaanlage eingenommen. Die abwechslungsreichen Menus beinhalten asiatische, internationale und auf Wunsch auch vegetarische Küche. Eine schiffseigene Bäckerei sorgt jeden Tag für frisches Brot und Brötchen. Zur Bordausstattung gehören das grosse überdachte Sonnendeck mit Liegestühlen, eine Lounge und eine Bar. Gratis-WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

15 Tage ab Fr. 5290.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt 22.12.17–05.01.18 500 28.01.18–11.02.18* 700 13.01.18–27.01.18 500 * mit Schwesterschiff RV Laos Pandaw Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in G-Klasse (Economy) oder anderer IATA Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke/Wein an Bord, Getränke bei Landprogramm, Trinkgelder auf Ausflügen, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 5990 2-Bettkabine Oberdeck 6990 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1590 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189

Salon

Sonnendeck

Salon

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 05  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

171


Highlights

• Berühmtes Goldenes-Dreieck • Stilvolles Boutique-Schiff • Laos – Land der Millionen Elefanten • Ursprüngliche Fluss­ landschaften

M O N G O L I A Beijing Baotou

Dalian

Tianjin

Thailand und Laos

Goldenes Dreieck–Vientiane (–Bangkok) Shijiazhuang

Yinchuan

Yumen

Qingdao

Taiyuan

1. Tag Zürich–Bangkok

Nebenarm. Mit etwas Glück können Sie Elefanten beobachten. Nachts ankert das Schiff an SandbänIndividuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug o g H a n ken, die eine ideale Gelegenheit für ein unvergesslimit Thai Airways nach Bangkok. w H ches Dschungelpicknick bieten. (F, M, A) 2. Tag Bangkok–Chiang Rai H

nach Chiang Rai. Transfer zum Hotel. uWeiterflug an g H Stadtrundfahrt mit Tempel Wat Phra Keo, wo die e

ng

tia

n

He

Einkehr in eine Lodge mit beeindruckendem Geschichte des sagenumwobenen Jadebuddhas Pano­rama. Sie besuchen eine laotische Dorfschule begann. Willkommens-Dinner. (A) und eine Schnapsbrennerei. Besuch der berühmg an C H I N A g Ji n ten Pak Ou-Höhlen mit ihren Tausenden von kleia nen Buddha-Statuen am Nachmittag. (F, M, A) 3. Tag Goldenes Dreieck Fahrt zum berühmten «Goldenen Dreieck», der Grenzregion zwischen Thailand, Burma und Laos. 7. Tag Luang Prabang Interessanter Spaziergang durch die Botanischen Rundgang durch die Altstadt (UNESCOGärten und Besuch der «Hall of Opium». Am Weltkultur­erbe) mit einstigem Königspalast, der Abend Kabinenbezug. (F, M, A) heute ein Museum beherbergt, und dem ältesten Kloster der Stadt Wat Xieng Thong. Vom Hausberg aus bietet sich ein herrlicher Panoramablick auf 4. Tag Goldenes Dreieck die Altstadt, den Mekong, den Khan-Fluss und auf Kreuzfahrt entlang der wilden Mekong-Landschaft die umliegenden Berge sowie auf einen atembenach Huay Sai. (F, M, A) raubenden Sonnenuntergang. (F, M, A) Ch

To

6. Tag Laos, Land der Millionen Elefanten

5. Tag Laos, Land der Millionen Elefanten

Abwechslungsreiche Kreuzfahrt entlang einer Landschaft aus Felsen, tropischen Teakwäldern und Bambusdickichten. Unterwegs besuchen Sie abgelegene Dörfer. Bootsfahrt auf einem Mekong-

Irrawadd y

URMA

Chiang Rai

Luang Prabang

Me ng ko

Vientiane

LAOS THAILAND

Bangkok

172

Stadtrundgang durch die laotische Hauptstadt mit dem Nationalheiligtum That Luang und dem fotogenen «Arc de Triomphe». Beim Abendessen heisst es Abschied nehmen von Laos und der freundlichen Schiffscrew. (F, M, A) 13. Tag Vientiane–Bangkok

Flug nach Bangkok. Den Tag beenden Sie mit einer stilvollen Dinner-Fahrt auf dem «Fluss der Könige» entlang der beleuchteten Ufersilhouette Bangkoks. Übernachtung im Hotel. (F, A) 14. Tag Bangkok

Zeit zur freien Verfügung. Ganztägige Stadtrundfahrt° inklusive Mittagessen mit einigen Höhepunkten Bangkoks. Gemeinsames Abendessen vor dem Rückflug. (F, A) 15. Tag Bangkok–Zürich

Ankunft in Zürich am Morgen. Individuelle Heimreise.

8. Tag Luang Prabang

Freier Tag für eigene Erkundungen. Zum nachhaltigen Erlebnis wird der Besuch+ eines Elefantencamps. (F) 9.–11. Tag Laotische Ruhe

Goldenes Dreieck

12. Tag Vientiane

Frühaufsteher können die Mönche beim Almosengang beobachten und einen Markt besuchen. Schifffahrt entlang von bewachsenen Uferhügeln und kilometerlangen Stromschnellen zu den beeindruckenden Kuang Si Wasserfällen. Unterwegs besuchen Sie eine Buddha-Grotte. Das Schiff passiert die Schleuse des imposanten Staudamms bei Xayabouli, einem der grössten Bauprojekte Laos. Während der Schifffahrt gibt es Vorträge und eine Teeverkostung. Das Abendessen wird auf einer Sandbank serviert. (3 x F, M, A)

(Bangkok-) Vientiane- Goldenes Dreieck

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen Mindesteilnehmerzahl: 18 Gäste Partnerfirma: Lernidee Erlebnisreisen Patuxai Denkmal, Vientiane

KAMBODSCHA

Ausflüge inbegriffen  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  ° Fak. Ausflug nur vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten 


RV Mekong Sunbbbk

2-Bettkabine Superior Oberdeck mit Privatbalkon

13 Tage ab Fr. 2430.– RV Mekong Sunbbbk

An Bord des 2006 in Laos gebauten, exklusiven Boutique-Schiffs finden 28 Gäste Platz auf zwei Decks. Alle Kabinen liegen aussen, sind in einheimischem Teakholz und Mahagoni gehalten und verfügen über zwei Betten (die Superior-Kabine im Bug über ein Doppelbett), Dusche/WC und über eine individuell regulierbare Klimaanlage. Die zehn Classic-Kabinen sowie eine Economy-Kabine auf dem Hauptdeck sind ca. 12 m² gross und verfügen über französische Balkone. Die im Bug des Hauptdecks gelegene Superior-Kabine ist ca. 16 m² gross und bietet einen herrlichen Panoramablick nach vorn. Die beiden Superior-Kabinen auf dem Oberdeck sind ca. 18 m² gross und mit einem kleinen Privatbalkon bestückt. Im Restaurant auf dem Sonnendeck werden südostasiatische und europäische Köstlichkeiten serviert. Für Drinks und gute Laune sorgt der Barbereich auf dem Sonnendeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2017/18 Goldenes Dreieck–Vientiane–Bangkok 15.10.–29.10.17  Saison B 17.12.–31.12.17  Saison B 05.11.–19.11.17  Saison C 14.01.–28.01.18  Saison C 26.11.–10.12.17  Saison C Bangkok–Vientiane–Goldenes Dreieck 24.06.–08.07.17  Saison A 07.12.–21.12.17  Saison B 16.11.–30.11.17  Saison C Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Je 1 Übernachtung im Komfort-Hotel in Chiang Rai und in Bangkok • Mahlzeiten gemäss Programm • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Reiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flüge Zürich–Bangkok–Chiang Rai/Vientiane–Bangkok–Zürich oder v. v., Versicherungen, fakultative Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten. Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Economy 2-Bettkabine Classic

2-Bettkabine Classic mit franz. Balkon

2-Bettkabine Superior mit Panoramablick (Nr. 3) 2-Bettkabine Superior mit Balkon (Nr. 1/2)

Restaurant und Barbereich

Preise pro Person in Fr. Hotel/Kabine DZ/2-Bett Economy EZ/2-Bett Economy Alleinbenutzung DZ/2-Bett Classic EZ/2-Bett Classic Alleinbenutzung DZ/2-Bett Superior EZ/2-Bett Superior Alleinbenutzung Stadtrundfahrt Bangkok* Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

A 2430 3670 2800 4140 3310 5230 110 109 189

B 4210 5450 4580 5920 5405 7325 110 109 189

C 4470 5710 4840 6180 5670 7590 110 109 189

* Bei Buchung bis 31.12.16 kostenlos

Gerne offerieren wir Ihnen den tagesaktuellen Flugpreis. Zum Beispiel mit Thai Airways (ab. ca. Fr. 1460.–) Zürich–Bangkok–Chiang Rai/Vientiane–Bangkok–Zürich.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 07  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

173


• Atemberaubende Halong-Bucht • Stilvolles Boutique-Schiff • Fünf UNESCO-WelterbeStätten in Südostasien • Einzigartige Atmosphäre in der Altstadt von Luang Prabang

UNESCO-Welterbe-Tour: Vietnam–Laos–Kambodscha

Hanoi–Luang Prabang–Südlaos–Angkor Wat Beijing

6. Tag Luang Prabang

15. Tag Angkor Wat

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug von Zürich via Bangkok nach Hanoi. Shijiazhuang

Flug nach Luang Prabang und Einschiffung. Willkommens-Dinner an Bord. (F, A)

Die Besichtigung der weltweit grössten Tempelanlage von Angkor Wat, dem Zentrum des Reichs der Khmer, wird zu einem einmaligen Erlebnis. Wetterabhängig ist der stationäre Ballonaufstieg mit herrlichem Ausblick auf das Areal. (F, M)

Taiyuan

2. Tag Hanoi

3. Tag Halong-Bucht He

e

Busfahrt nach Halong zur legendären Bucht des «Herabsteigenden Drachens». Fahrt und Übernachtung auf einer Dschunke in der Halongiang g J Bucht. (F, M, A) a n Ch

H

ng

Qingdao

7. Tag Luang Prabang

Ankunft am Morgen. Besichtigung der verwinkelHo ten Altstadt am Nachmittag. im g Übernachtung an w Hotel. (A) H ua

Dalian

1. TagBaotou Zürich–Bangkok–Hanoi Tianjin

Yinchuan

H

n

Highlights

4. Tag Halong-Bucht

Sie verbringen heute den ganzen Tag in der Märchenwelt der Halong-Bucht. Geniessen Sie die Zeit abseits des Trubels und der Touristenströme. (F, M, A)

Sehenswert ist der traditionelle Almosengang der Mönche am frühen Morgen. Während des Stadtbummels besichtigen Sie das Kloster der goldenen Königsstadt und das Museum im Königspalast. Unvergesslich ist der Panoramablick vom Hausberg Phou Si aus auf die Altstadt, den Mekong, den Khan-Fluss und auf die umliegenden Berge. (F, M)

16. Tag Tonle Sap See

Freie Zeit für weitere Besichtigungen. Ein mehrstündiger Ausflug+ bringt Ihnen das Leben der Menschen am Tonle Sap See näher. Apsara-Tän­ zerinnen verzaubern die Gäste während des Ab­ schieds-Dinners. (F, A)

8./9. Tag Mekong flussabwärts

Die Flusskreuzfahrt durch spektakuläre Landschaften beginnt. Abends ankert das Schiff auf einer Sandbank oder am Flussufer. (2 × F, M, A) 10. Tag Kuang Si Wasserfälle

17. Tag Siem Reap–Bangkok

Vormittags individuelle Besichtigungen der Tempelanlagen per Tuk Tuk mit Chauffeur (im Preis enthalten). Am frühen Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz. (F)

Ausflug zu den Wasserfällen von Kuang Si. (F, M, A) 18. Tag Bangkok–Zürich

5. Tag Hanoi

11. Tag Pak Ou-Höhlen

Nach dem Brunch fahren Sie zurück nach Hanoi. Stadtbesichtigung mit Ho Chi Minh Mausoleum und Zitadelle. Darbietung eines traditionellen Wasserpuppentheaters. (F, M)

Während des morgendlichen Dorfbesuchs besichtigen Sie eine lokale Schnapsbrennerei. Möglichkeit einer kurzen Dschungelwanderung vor dem Ausflug zu den Pak Ou-Höhlen mit über tausend Buddha-Statuen. Ankunft in Luang Prabang am Nachmittag. Das Abschieds-Dinner wird umrahmt von laotischer Musik und einer traditionellen Baci-­Freundschafts-Zeremonie. (F, M, A)

Hanoi Halong Bucht Luang Prabang

12. Tag Luang Prabang–Pakse g

LAOS

Abendstimmung am Mekong

13. Tag 4000 Inseln

Pakse 4000 Inseln Siem Reap KAMBODSCHA (Angkor Wat) Tonle See Bangkok

VIETNAM

174

F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen Mindesteilnehmerzahl: 15 Gäste

Freier Vormittag. Flug nach Pakse. Übernachtung in einem am Fluss gelegenen Resort. (F, A)

on ek M

THAILAND

Ankunft in Zürich am Morgen. Individuelle Heimreise.

In die einzigartige, surreale Inselwelt des Mekongs bringt Sie ein Ausflug per Bus und Kleinboot. (F, M) 14. Tag Wat Phou

Besuch der Tempelanlagen von Wat Phou. Flug nach Siem Reap. (F, A)

Ausflüge inbegriffen  |  + Fak. Ausflug vorab oder an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Lernidee Erlebnisreisen


RV Mekong Sunbbbk

2-Bettkabine Classic mit franz. Balkon

16 Tage ab Fr. 4980.– RV Mekong Sunbbbk

An Bord des 2006 in Laos gebauten, exklusiven Boutique-Schiffs finden 28 Gäste Platz auf zwei Decks. Alle Kabinen liegen aussen, sind in einheimischem Teakholz und Mahagoni gehalten und verfügen über zwei Betten (die Superior-Kabine im Bug über ein Doppelbett), Dusche/WC und über eine individuell regulierbare Klimaanlage. Die zehn Classic-Kabinen sowie eine Economy-Kabine auf dem Hauptdeck sind ca. 12 m² gross und verfügen über französische Balkone. Die im Bug des Hauptdecks gelegene Superior-Kabine ist ca. 16 m² gross und bietet einen herrlichen Panoramablick nach vorn. Die beiden Superior-Kabinen auf dem Oberdeck sind ca. 18 m² gross und mit einem kleinen Privatbalkon bestückt. Im Restaurant auf dem Sonnendeck werden südostasiatische und europäische Köstlichkeiten serviert. Für Drinks und gute Laune sorgt der Barbereich auf dem Sonnendeck. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2017/18 12.01.–29.01.17  Saison B 26.01.–12.02.17  Saison B 09.02.–26.02.17  Saison B 23.02.–12.03.17  Saison B 02.03.–19.03.17  Saison B

29.09.–16.10.17  26.01.–12.02.18  08.02.–25.02.18  02.03.–19.03.18  22.03.–08.04.18 

Saison A Saison B Saison B Saison B Saison A

Unsere Leistungen • 6 Nächte an Bord des Boutique-Schiffes in gebuchter Kategorie • 3 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Siem Reap • Je 2 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Hanoi und Südlaos • 2 Übernachtung an Bord eines traditionellen Kabinen­ schiffes in der Halong-Bucht • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge Hanoi–Luang Prabang, Luang Prabang–Pakse, Pakse–Siem Reap • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Reiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Bangkok–Hanoi/Siem Reap–Bangkok–Zürich, Versicherungen, fakultativer Ausflug, Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Vietnam Fr. 130.–, Visumgebühr Kambodscha Fr. 40.–, lokale Flughafentaxen, Treibstoffzuschläge vorbe­ halten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Economy 2-Bettkabine Classic

2-Bettkabine Superior Oberdeck mit Privatbalkon

2-Bettkabine Superior mit Panoramablick (Nr. 3) 2-Bettkabine Superior mit Balkon (Nr. 1/2)

Sonnendeck

Preise pro Person in Fr. Hotel/Kabine DZ/2-Bett Economy EZ/2-Bett Economy Alleinbenutzung DZ/2-Bett Classic EZ/2-Bett Classic Alleinbenutzung DZ/2-Bett Superior EZ/2-Bett Superior Alleinbenutzung Ausflug Tonle-See Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

A 4980 6550 5180 6815 5840 7820 65 109 189

B 5205 6775 5425 7060 6165 8145 65 109 189

Gerne offerieren wir Ihnen den tagesaktuellen Flugpreis. Zum Beispiel mit Thai Airways (ab. ca. Fr. 1580.–) Zürich–Bangkok–Hanoi/Siem Reap–Bangkok–Zürich.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 07  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

175


Highlights

• 5 Tage auf dem Yangtze mit atemberaubender Yangtze-Schlucht • Terrakotta-Armee in Xian • Lebendige Metropolen Shanghai und Peking • Chinesische Mauer

China, das Land der grossen Kaiserdynastien

NEU Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt (5 Tage)–Xian–Peking 1. Tag Zürich–Shanghai

5. Tag Shanghai–Yichang

11. Tag Xian–Peking

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug nach Shanghai.

Fahrt mit dem Expresszug nach Yichang. Einschiffung. (Frühstücksbox, M)

Der letzte Ausflug in Xian führt zur Moschee und in die Altstadt. Flug nach Peking und Trans­fer zum Hotel. (F, A)

2. Tag Shanghai

6. Tag Yichang–Sandouping

Nach Ankunft Fahrt mit dem Transrapid in die Stadt zum Hotel und Zimmerbezug. Der Stadtteil Pudong wird durch riesige Wolkenkratzer und Glaspaläste geprägt. Bei einem individuellen Spaziergang auf dem Bund, der berühmten Hafenpromenade, können Sie Kolonialbauten bewundern. Abendessen mit Information der Reiseleitung über den Verlauf der kommenden Tage. (A)

Am Morgen heisst es dann «Leinen los!». Ausflug zum Drei-Schluchten-Staudamm, dem grössten Staudammprojekt der Welt. Passage einer fünfstufigen Schleuse. (F, M, A)

al

R U S S I A

4. Tag Shanghai

N LING

T

Blagoveshchensk

8. Tag Shibaozhai

HEN Ulaanbaatar

TIY

AN

IN

UU NUR

Choybalsan

G

G

A

Buyr Nuur

N

LI N G

u

Hulun Nur

Qiqihar

a

Harbin

len K er u

O

G

B

Tonghua

Fushun Shenyang

Chifeng Jinzhou

Anshan

NORTH KOREA Hamhung

J A PA N

Yangtze Fluss

Gelbes Meer

CHINA

Badong Sandouping H

Chongqing

Shanghai

Yan g

tze

Xian

Yichang Shibaozhai

EN UA

Ch

GD

en

N

SH alw een

AN

176

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises Iriomote Shima

TA I WA N

F=Frühstück M=Mittagessen A=Abendessen

SEA OF

Peking

YA N HA R SH aring A N Hu Ngoring Hu

Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Zürich. Individuelle Heimreise.

Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise ist der Tages­ aus­flug zur berühmten Terrakotta-Armee und der Stadtmauer aus der Ming-Dynastie. (F, M)

Ch’ongjin

Saynshand

14. Tag Peking–Zürich

10. Tag Xian

Vladivostok

Jilin

I

Spannende und einmalige Eindrücke hinterlässt der Tagesausflug zur imposanten Grossen Mauer. Fremde Klänge und prachtvolle Kostüme erleben Sie beim Abendausflug in die Peking-Oper. (F, M)

Oz. Khanka

Mudanjiang

Changchun

13. Tag Peking

Nach der Ausschiffung kleine Orientierungsfahrt durch die Millionenmetropole, Transfer zum Flughafen. Flug nach Xian, Transfer zum Hotel. (F, A)

gh

VY

9. Tag Chongqing–Xian

Khabarovsk

Son

NO

GGA

O

HIN

BL

DA

YA

Der morgendliche Ausflug ist einem Meisterwerk der Architektur gewidmet, der Pagode Shibaozhai. Direkt am Ufer des Yangtze zieht sich der 12-stöckige Turm an einer Felswand hoch. (F, M, A)

A m u r

H

K

BE

Der Ausflug am Morgen führt Sie nach Zhujiajiao. Wegen seiner vielen Kanäle war das Wasserdorf in den vergangenen Jahrhunderten eine wichtige Gegend für den Handel. Nachmittags besuchen Sie L I A das Künstlerviertel Tianzifang, in dem noch typisch chinesische Wohnhäuser zu sehen sind. (F, M)

Kyakhta

M O N G O

Y

E HR

O

Hovsgol Nuur

yk

A XI

a .B

gus Nuur

A

Heute unternehmen Sie einen Ausflug mit dem Boot durch die eindrucksvolle Flusslandschaft der Drei Kleinen Schluchten. (F, M, A)

Der Tagesausflug in Shanghai beginnt mit dem Besuch des Jade-Buddha-Tempels. Klassische chinesische Gartenbaukunst ist im Mandaringarten (Yu-Garten) in der Altstadt zu sehen. Den Tag beendet ein Abendausflug mit Akrobatik-Show und Abendessen. (F, M, A) Oz

Jede Menge kulturelle Höhepunkte verspricht der Tagesausflug zur Verbotenen Stadt mit Kaiserpalast sowie dem Platz des Himmlischen Friedens und dem Himmelstempel. (F, M)

7. Tag Badong

3. Tag Shanghai

Irkutsk

12. Tag Peking

Shanghai


MS President VIIIbbbbb

2-Bettkabine Deluxe mit Privatbalkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS President VIIIbbbbb

Eines der modernsten Luxusschiffe Chinas bietet 460 Passagieren Platz. Alle Deluxe Kabinen sind geschmackvoll eingerichtet und entsprechen mit einer Grösse von ca. 26 m² erstklassigen Hotelzimmern. Sie verfügen über zwei getrennte Hotelbetten, die auch zusammengestellt werden können, Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon SAT-TV und regulierbare Klimaanlage sowie Privatbalkon mit Sitzgelegenheiten. Zur Bordausstattung gehören Hauptrestaurant, Salon/Veranstaltungsraum, Bar, grosszügige Lobby, Shops, grosser Wellnessbereich mit Massage, beheizbarer Swimmingpool, Sauna, Beauty Salon, Fitnessraum, Internet Cafe, Kinosaal, Lesezimmer, Zigarren Lounge sowie Sonnendeck mit Liegestühlen. WLAN gegen Gebühr. Zwei Lifts (Deck 1–5). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

14 Tage ab Fr. 3790.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 06.04.–19.04. 500 06.07.–19.07. 300 02.11.–15.11. 400 20.04.–03.05. 500 24.08.–06.09. 300 16.11.–29.11. 600 18.05.–31.05. 500 07.09.–20.09. 200 15.06.–28.06. 300 19.10.–01.11. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in Hotels der Komfortklasse (3 Nächte Shanghai, 2 Nächte Xian und 3 Nächte Peking) • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge ab/bis Zürich mit Swiss in V-Klasse (Economy) oder anderer IATA-Gesellschaft, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Innerchinesische Flüge, Chongqing–Xian und Xian–Peking in Economy Klasse • Bahnfahrt mit dem Transrapid in Shanghai • Bahnfahrt mit Expresszug Shanghai–Yichang • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung ca. € 75 p. P. für die gesamte Reise), Visum­ gebühr Fr. 140.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Restaurant

Lobby

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Deluxe, Privatbalkon (Deck 2) 4390 2-Bettkabine Deluxe, Privatbalkon (Deck 3) 4490 2-Bettkabine Deluxe, Privatbalkon (Deck 4/5) 4590 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

177


Highlights

• Douro-Tal – UNESCO-Weltkulturerbe • Spektakuläres Weinanbaugebiet • Lebendige Hafenstadt Porto • Alle Kabinen mit französischem Balkon

Douro, die Mosel Portugals

NEU Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto Während des Rundgangs erleben Sie u. a. den von Arkaden gesäumten Plaza Mayor, die älteste Universität Spaniens, das Casa de las Conchas, die barocke Kirche La Clereria, die alte und neue Kathedrale sowie die Römerbrücke Puente Romano. Umrahmt wird das Mittagessen von einer traditionellen, feurigen Flamenco-Show, welche die ungeheure Lebensfreude zum Ausdruck bringt. Nach Rückkehr zum Schiff in Barca d’Alva erwartet Sie ein typisch portugiesisches Grillfest.

Am frühen Morgen nimmt das Schiff Kurs auf Régua. Nach dem Mittagessen an Bord beginnt ein interessanter Ausflug* in die alte Bischofsstadt Lamego. Auf der Rückfahrt werden Sie in der Quinta do Seixo zu einer Portwein-Verkostung eingeladen. Das Abendessen wird an Bord serviert. Den ereignisreichen Tag beschliesst eine Folkloredarbietung.

5. Tag Barca d’Alva–Pinhão

Am Vormittag findet der Ausflug* nach Castelo Rodrigo statt, welches zu den 12 historischen Dörfern Portugals zählt. Zum reichen Erbe aus dem Mittelalter gehören insgesamt 14 unter Denkmalschutz stehende Bauwerke im Ort. Bekannt ist Castelo Rodrigo auch für die gleichnamige Burg. Rückkehr zum Schiff nach dem Rundgang und Weiterfahrt nach Pinhão.

3. Tag Régua–Pinhão–Vega de Terrón

Geniessen Sie den Vormittag an Bord während der Schifffahrt Richtung Pinhão. Nach Ankunft startet der Ausflug* zur Quinta Avessada inklusive Mittagessen und Live Unterhaltung. Den Nachmittag verbringen Sie wieder an Bord, während die MS Douro C.Spirit Ortegal weiter bis zur spanischen Grenze Peñas fährt. Am Abend lädt der Kapitän zumC. deDinner ein.

6. Tag Pinhão–Régua–Vila Nova de Gaia

Die MS Douro Spirit verlässt am Morgen Golfe Pinhão. de Bay of biscay Gascognemit Ab Régua startet der Ausflug* nach Vila Real Besuch des berühmten Schlosses Mateus samt seinem prachtvollen Garten. Zurück in Régua besu4.Tag Vega de Terrón–BarcaC d’Alva O R D I L L E R A C A N T A B R Douro I C A Museum,* das erste geschützte chen Sie das Von Vega de Terrón fahren Sie mit dem Bus in die Weinbaumuseum der Welt. Am Nachmittag fährt berühmte spanische Universitätsstadt Salamanca.* il S

8. Tag Vila Nova de Gaia–Porto–Zürich

Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und der Transfer zum Flughafen Porto. Rückflug nach Zürich mit TAP. Individuelle Heimreise. Verlängerungsprogramm «Historisches Lissabon» auf Seite 180/181 Ad

P

Y

R

ou

E

N

Pinhão

Porto Lamego

Régua

P

D o u ro

S

E Barca d’Alva

Vega de Terrón

P

A

s C o

I

N

J al ó n

Co Ta

jun

a

T ajo

Dor

ada

de l

res

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: douroazul ia T ur

*Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  | 

+ Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

sta

C. de Tortosa

T a jo

M ij a

178

ANDORRA

ro

DE A RA AM ER RR S I ADA GU

Salamanca

Cerro de Mulhacén

S

Plaza Mayor, Salamanca

ro

Vila Nova de Gaia

Due

E

Pico de Aneto

Eb

Guimarães

E

Pic deVignemale

Gálle go

Traditionelle Portwein-Boote, Porto

FRANCE

r

Llobr egat

Miño

ro

Die Stadtrundfahrt* in Porto führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfândega. Selbstverständlich darf auch eine Portweinverkostung in einer der zahlreichen Kellereien nicht fehlen. Nach dem Mittagessen ist ein Ausflug+ in das malerische Guimarães, mit mittelalterlichem Stadtkern und stolzer Burg, vorgesehen. Geniessen Sie ein letztes Abendessen an Bord der MS Douro Spirit.

A rg a

Eb

7. Tag Vila Nova de Gaia

Az ah ar

2. Tag Vila Nova de Gaia–Régua

Ihr schwimmendes Hotel zurück Richtung Porto, wo es gegen Abend die Mündung des Douro in den Atlantik erreicht. Eine traditionelle Fado-Show an Bord rundet den Abend ab.

Cinca

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit TAP von Zürich nach Porto. Transfer vom Flughafen nach Vila Nova de Gaia. Einschiffung auf die MS Douro Spirit.

os ta

1. Tag Zürich–Porto–Vila Nova de Gaia

Mallorca

t


MS Douro Spiritbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Douro Spiritbbbbk

Das moderne, komfortable, 2011 gebaute Schiff bietet Platz für 124 Gäste. Alle 65 Kabinen verfügen über französischen Balkon, kleinen Tisch und Stühle, Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Kabinengrösse beträgt bei den Standardkabinen sowie den 1-Bettkabinen Mitteldeck ca. 16 m2, Mitteldeck vorne ca. 15 m2 und 1-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 14 m2. Die Junior Suite auf dem Mitteldeck (ca. 20 m2) und die Suiten auf dem Oberdeck (ca. 24 m2) sind zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet. Zur Bordeinrichtung gehören elegantes Restaurant, Panorama-Salon mit Bar/Tanzfläche, Spa, Fitnessraum, Réception und Boutique/Souvenirshop, teilweise überdachtes Sonnendeck mit Sitz- und Liegegelegenheiten und kleinem Pool. Lift vom Haupt- zum Oberdeck. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1090.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Abreisedaten 2017 Rabatt 22.03. 600 24.05. 200 29.03. 500 31.05. 200 05.04. 400 07.06. 200 12.04. 300 14.06. 200 19.04. 300 21.06. 200 26.04. 200 28.06. 300 03.05. 200 05.07. 400 10.05. 200 12.07. 500 17.05. 200 19.07. 500

26.07. 500 02.08. 600 09.08. 600 16.08. 500 23.08. 400 30.08. 300 06.09. 200 13.09. 200 20.09. 200

27.09. 200 04.10. 200 11.10. 200 18.10. 300 25.10. 400 01.11. 600 08.11. 600

Weitere Details und Schiffsbilder siehe Seite 24/25. Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Getränkepaket: Wasser, Kaffee/Tee zum Mittagessen, Wasser, Soft-Drinks, Hauswein zum Abendessen • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Porto und Porto/Lissabon–Zürich mit TAP, Versicherungen, Ausflüge, übrige Getränke, Trinkgelder (Empfehlung der Reederei: € 10 p.P/Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchungen über www.thurgautravel.ch)

Restaurant

Panorama-Salon mit Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 1690 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 1890 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1990 1-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2490 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2590 Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon 2690 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 1990 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2190 Suite Oberdeck, franz. Balkon 2990 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck* 890 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck* 1190 Flug mit TAP inkl. Transfers in Portugal, Taxen, 395 Basis G-Klasse (höhere Klasse gegen Zuschlag) Ausflugspaket (7 Ausflüge) 260 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66 *Junior Suite und Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 17  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

179


Highlights

• 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel • NEU mit Besuch von Aveiro, dem «Venedig Portugals» • Mondäne Küstenorte Estoril, Sintra und Cascais • Cabo da Roca – westlichster Punkt Europas

MS Douro Spirit – Verlängerungsmöglichkeit «Historisches Lissabon»

Porto–Lissabon

1.–7. Tag Schiffsreise mit der MS Douro Spirit

Flusskreuzfahrt durch das Dourotal. Das Reiseprogramm finden Sie auf Seite 178. 8. Tag Porto–Lissabon

Geniessen Sie das letzte Frühstück an Bord der MS Douro Spirit. Nach der Ausschiffung fahren Sie mit einem komfortablen Bus nach Lissabon. Unterwegs besuchen Sie Aveiro, das auch als das «Venedig Portugals» bezeichnet wird. Auf einem traditionellen «Moliceiro-Boot» unternehmen Sie eine Rundfahrt. Nach einem Stadtrundgang erfolgt die Weiterfahrt bis Coimbra. Die älteste Universitätsstadt Portugals und den Geburtsort von sechs Königen erkunden Sie nach dem Mittagessen. Nach Ankunft am späteren Nachmittag in Lissabon beziehen Sie Ihr Zimmer im zentral gelegenen 4-Sterne-Hotel Skyna Lisboa. Das Abendessen wird im Hotel eingenommen. 9.Tag Lissabon

Nach dem Frühstück steht ein Ausflug durch die portugiesische Hauptstadt auf dem Programm. Beeindruckend sind die engen, mittelalterlichen Gassen von der Alfama und die vielerorts anzutreffenden Fliesenfassaden. Beim Besuch des Kastells St. Georg geniessen Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt. Während der Busfahrt durch das Belemquartier sehen Sie u. a. den Wachturm «Moliceiro-Boot» in Aveiro

180

und das Hieronymus-Kloster, ein bedeutender spätgotischer Bau, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Nutzen Sie die freie Zeit am Nachmittag und Abend, um Lissabon auf eigene Faust zu erkunden. 10. Tag Estoril, Cascais, Sintra

Starten Sie mit dem Frühstück gemütlich in den Tag. Die spektakuläre Fahrt entlang der Küste führt Sie zu den pittoresken Küstenorten Estoril mit seinen mondänen Herbergen und palmengesäumten Alleen sowie Cascais mit seinem riesigen Yachthafen. Am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas, wird während der Weiterfahrt nach Sintra gehalten. An der Atlantikküste, auf einer Höhe von 140 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, beeindruckt er mit seinen schroffen Felswänden, wo u. a. Turmfalken nisten. Das Mittagessen wird in Sintra eingenommen. Seit 1995 gehört die Kulturlandschaft Sintras zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Nachmittag steht wieder in Lissabon zur freien Verfügung. Zum Abschluss der Reise geniessen Sie das Abendessen im Hotel.

Lissabon und Umgebung Aveiro, das «Venedig Portugals»

Die Stadt zwischen dem Atlantik und dem bergigen Umland wird wegen ihrer Kanäle auch das «Venedig Portugals» genannt. Dazu tragen die farbenfrohen, gondelähnlichen «Moliceiro-Boote», die Lagunen sowie das historische Zentrum und die elegante Architektur des 19. Jahrhundert bei. Lissabon, die «Stadt der sieben Hügel»

Die Hauptstadt Portugals liegt an der Mündung des Flusses Tejo an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel. Entdeckenswert ist der moderne Stadtteil Park der Nationen, auf dessen Gelände im Jahr 1998 die Weltausstellung stattfand. Vom Kastell St. Georg im maurischen Viertel Mouraria bietet sich ein grossartiger Blick auf die Stadt. Sandstrände, Felsenküsten und Paläste

Nach dem Frühstück bleibt noch ein wenig Zeit für einen Spaziergang, bevor Sie mit dem Bus zum Flughafen gefahren werden. Rückflug nach Zürich und individuelle Heimreise.

Ein Höhepunkt der Reise ist der Ausflug zu den Küstenorten Estoril, Cascais und Sintra. Estoril ist ein etwa 25 km westlich von Lissabon gelegener beliebter Badeort mit einem schönen Yachthafen, vielen Palästen und Sandstränden. Nicht weniger reizvoll ist der an einer felsenreichen Küste gelegene Nachbarort Cascais, ein ehemaliges kleines Fischerdörfchen. Sintra ist vor allem für seine zum Teil jahrhundertealten Paläste bekannt, wie dem Königspalast Palácio da Vila.

Coimbra

Cabo da Roca

11. Tag Lissabon–Zürich

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Buzz Portugal


Verlängerungsprogramm

Vicius Lounge

4 Tage ab Fr. 490.– Hotel Skyna Lisboa ****

Das 4 Sterne-Hotel Skyna Lisboa bietet seinen Gästen einen exzellenten Service und ist ein idealer Ort, um den Aufenthalt in Lissabon zu geniessen. Die Vicius Lounge in der 6. Etage mit herrlichem Ausblick auf die Stadt lädt zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt über insgesamt 105 Zimmer. Die Standardzimmer mit ca. 20m² sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Badezimmer mit Föhn, Minibar, Safe, Telefon, Kabelfernsehen und gratis WLAN. Der Zimmerservice bedient Sie von 07.00 bis 23.00 Uhr. Im Restaurant «Mistura Fina» verwöhnt der Küchenchef mit seiner Crew die Gäste mit auserlesenen, traditionellen portugiesischen und internationalen Gerichten. Speziell ist die verglaste Küche, welche Blicke der Restaurantbesucher auf das Kochgeschehen erlauben. Die Umgebung könnte dynamischer nicht sein. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Einkaufszentren von Amoreiras und El Corte Ingles sowie die berühmte Einkaufsstrasse Avenida da Liberdade. Sie bieten eine grosse Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten sowie an kulturellen und kulinarischen Höhepunkten. Zudem ist der Lissaboner Flughafen nur wenige Kilometer entfernt.

Unsere Leistungen • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel in Lissabon • Mahlzeiten gemäss Programm • Soft Drinks, Mineralwasser und Kaffee/Tee während den Mahlzeiten • Alle Ausflüge gemäss Programm • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: übrige Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, City-Taxen Lissabon (ca. € 3 p. P.) Preise pro Person in Fr. Doppelzimmer Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Torre de Belem, Lissabon

Leuchtturm, Cascais

Frühstücksbuffet

Königspalast, Sintra

Hotel Skyna Lisboa

Bwana Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 17  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

490 660

181


Highlights • Fahrt Basel–Paris v. v. im TGV in nurNO 3 Stunden

Bergen • Pittoreske Picardie, mittel­

alterliche Ile de France und wilde Normandie

Oslo

• Flüsse Haute Seine, Seine und Oise

• Prunkvolle Schlösser • Paris, Stadt der Liebe • Monets Seerosenteich

Zauberhaftes Nordfrankreich auf Haute Seine, Seine und Oise Glasgow Edinburgh 1. Tag Schweiz–Paris

Bahnfahrt ab Wohnort nach Basel und Weiterfahrt im TGV nach Paris. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Um 15.30 Uhr heisst es «Leinen los!» Richtung Viry-Châtillon. Nach einem Willkommens-Apéro findet das Abendessen statt.

Leeds

2. Tag Melun–Saint-Mammès

Am Morgen beginnt ab Corbeil-Essonnes der Busausflug* nach Vaux-le-Vicomte. Das grösste Privatschloss Frankreichs aus dem 17. Jahrhundert gilt mit seinem Schlosspark als kleiner Vorgänger der Parkanlagen von Versailles. In Melun kommen die Ausflugsteilnehmer wieder an Bord. Am Nachmittag beschauliche Schifffahrt auf der Seine bis nach Saint-Mammès oder Busausflug* zum Schloss Fontainebleau, ehemals bevorzugter Aufenthaltsort von Napoleon I und seit 1981 UNESCO-Weltkulturerbe.

Manchester

GB

Severn

ff

Göteb

NEU Paris–Saint Mammès–Vernon–Compiègne

Birmingham

3. Tag Saint-Mammès–Paris

Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord der MS Swiss Ruby während der gemütlichen Schifffahrt auf der Haute Seine bis nach Paris, wo das Schiff am Abend eintrifft.

Bauwerken, Strassen, Plätzen und Parks sowie der Uferpromenade der Seine (UNESCO-Weltkulturerbe) während einer Rundfahrt* kennen. Am Nachmittag bleibt Zeit zur freien Verfügung oder für einen Busausflug+ zum Schloss Versailles. Die westlich von Paris gelegene Schlossanlage gehört zu den grössten Europas und diente als Vorbild für ähnliche Bauten. 5. Tag Vernon–Conflans-Ste-Honorine

Der Ausflug* am Vormittag führt nach Giverny zum Haus von Claude Monet und seinem berühmten Garten mit dem Seerosenteich, welcher in vielen seiner Bilder zu sehen ist. Am späteren Nachmittag Weiterfahrt auf der Seine nach ConflansSte-Honorine.

Vormittags Rundgang* durch Auvers-sur-Oise. Das im malerischen Tal der Oise gelegene Dorf zog viele berühmte Künstler an wie Cézanne, Pissarro, Daubigny und Vincent van Gogh, der innerhalb kurzer Zeit 70 Gemälde erschaffen hat und später auch hier gestorben ist. Geniessen Sie am Nachmittag die Weiterfahrt nach Pont-Sainte-Maxence. 7. Tag Pont-Sainte-Maxence–Compiègne

Am Vormittag Fahrt vorbei an herrlichen Landschaften auf der Oise bis zum nordfranzösischen

Rhe in

Ärmelkanal

Conflans-Ste-Honorine Paris

Auvers-sur-Oise

L

e

ein

Melun

eS ut

F

Compiègne

Ha

antes182

e

Copenhage

Ausschiffung nach dem Frühstück und Bustransfer nach Paris. Fahrt im TGV von Paris nach Basel und Weiterfahrt an Ihren Wohnort. Compiègne–Paris

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Monets Garten, Giverny

Hamburg

Elb

e

Dortmund

B Brussels Vaux Le Vicomte

Ois

8. Tag Compiègne–Schweiz

NL

Am Morgen lernen Sie Frankreichs Hauptstadt mit ihren zahlreichen kirchlichen und weltlichen

e

DK

Amsterdam

4. Tag Paris

Sein

Aarhus

6. Tag Auvers-sur-Oise–Pont-Ste-Maxence

The Hague

Vernon

Compiègne. Rundgang* durch die typisch französische Altstadt. Sehenswürdigkeiten wie das klassizistische Schloss mit seinem Landschaftspark, die Kirche Saint-Jacques aus dem 12. Jahrhundert sowie das Théâtre Impérial machen die Stadt besuchenswert.

Saint-Mammès

Strasbourg

Schloss Versailles, Orangerie

D

Leipzig

Main

Frankfurt

Mo

lda

u

* im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar   |  + Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Swiss Rubybbbb

2-Bettkabine Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 400.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Swiss Rubybbbb

Das unter Schweizer Flagge fahrende Schiff erfreut sich dank ihres luxuriösen Interieurs grosser Beliebtheit. Die 44 Aussenkabinen bieten Platz für 88 Gäste. Alle Kabinen haben eine Grösse von ca. 11,5 m² und sind mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck haben die Kabinen französische Balkone, auf dem Hauptdeck sind die Fenster nicht zu öffnen. Auf dem Hauptdeck können die Betten auf Wunsch etwas auseinander gestellt werden. Zur Bordausstattung gehören Salon mit Tanzfläche und Panorama-Bar, grosszügiges Restaurant, kleine Bordboutique und teilweise überdachtes Sonnendeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Panorama-Salon

2-Bettkabine Hauptdeck

Panorama-Salon

8 Tage ab Fr. 1590.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Paris–Compiègne 29.04.–06.05.° 400 27.05.–03.06. 400 30.09.–07.10. 400 13.05.–20.05. 400 19.08.–26.08. 400 ° geändertes Programm, inklusive Zusatzausflug, siehe www.thurgautravel.ch Compiègne–Paris 06.05.–13.05. 400 03.06.–10.06. 400 07.10.–14.10. 400 20.05.–27.05. 400 26.08.–02.09. 400 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, Basis ½-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatzreservation • Transfer Bahnhof Paris–Schiff oder v. v. • Busfahrt Compiègne–Bahnhof Paris oder v. v. • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Verpflegung während An-/Rückreise, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Ausflugspaket (6 Ausflüge) Ausflug Versailles Annullations-/Extrarückreiseversicherung

1990 2190 2690 890 1590 50 100 160 230 49 66

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Gratis-Nr. 0800 626 550  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

183

Restaurant

Sonnendeck


Highlights

• Neuheit mit Pioniercharakter • Arkadenplätze von Arras • Van-Gogh-Stadt Auvers-sur-Oise • Canal Souterrain von Ruyaulcourt

Auf Oise und Schelde durch die Picardie, Wallonien und Flandern

NEU Paris–Auvers–Tournai–Gent–Antwerpen–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Paris

Bahnfahrt im TGV via Basel nach Paris. Transfer zum Anleger und Einschiffung. Abendrundfahrt auf der Seine (inkl.). 2. Tag Paris

Die morgendliche Stadtrundfahrt* zeigt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der pulsierenden und doch charmanten Hauptstadt Frankreichs. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungstouren zur Verfügung.

5. Tag Beaumont-sur-Oise–Compiègne– Noyon

8. Tag Fresnes-sur-Escaut–Tournai– Merelbeke

Auf der Oise erreicht das Schiff Compiègne. Während des Rundgangs* sehen Sie unter anderem das von Napoleon III in Auftrag gegebene Theater, das Schloss sowie die Jakobskirche. Weiterfahrt durch die Picardie bis Noyon. 6. Tag Noyon–Ruyaulcourt

Tournai ist die zweitälteste Stadt Belgiens. Ihre Kathedrale ist das bedeutendste kirchliche Bauwerk des Landes. Der Rundgang* führt zur grossen Grand-Place und zum Belfried. Auf der Schelde fährt das Schiff weiter nach Merelbeke. Ab Oudenaarde beginnt der Abendausflug+ nach Gent mit Rundgang und Brauereibesuch.

Rundgang* durch Noyon mit seiner einmaligen mittelalterlichen Kulisse. Weiterfahrt auf dem Canal du Nord bis zum Tunneleingang.

9. Tag Merelbeke–Dendermonde–Antwerpen–Willemstad

7. Tag Ruyaulcourt–Arleux–Fresnes-surEscaut

Die Handelsstadt Antwerpen lernen Sie während eines Bausausflugs* ab Dendermonde kennen. Weiterfahrt ins niederländische Willemstad.

3. Tag Paris–Le Pecq–Pontoise

Schifffahrt auf der Seine nach Le Pecq. Hier startet der Ausflug* in die ehemalige Königsstadt Saint-Germain. Diese ist bekannt für ihr imposantes Schloss des Sonnenkönigs Louis XIV. Auf der Oise fährt das Hotelschiff nach Pontoise. 4. Tag Pontoise–Auvers-sur-Oise–Beaumont-sur-Oise

Am Morgen Ausflug* zum Schloss Chantilly. Mittags Weiterfahrt auf der Oise. Lernen Sie die Stadt Auvers während eines Rundgangs* kennen. Hier schuf der Maler Vincent van Gogh kurz vor seinem Tod noch 70 Gemälde. Schifffahrt nach Beaumont. Amsterdam

lde he

Arras

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt im ICE via Frankfurt in die Schweiz.

Eiffelturm, Paris

Kapitelbibliothek und Kathedrale Notre-Dame, Noyon

DE

BE

Tournai Ruyaulcourt

11. Tag Amsterdam–Schweiz

Antwerpen Merelbeke

Sc

ÄRMELKANAL

Schifffahrt durch Südholland nach Amsterdam, wo das Schiff gegen Mittag eintrifft. Nachmittags Busausflug* zum Keukenhof (29.03.18) mit seiner einmaligen Tulpenpracht bzw. zur Insel Marken und Besuch einer Käserei (übrige Daten).

Gleiche Reise in umgekehrter Richtung mit kleinen Anpassungen.

Willemstad Gent

10. Tag Willemstad–Amsterdam

Amsterdam–Paris

NL

NORDSEE

GB

Zunächst passiert das Schiff einen 4.35 km langen Tunnel unter der Wasserscheide hindurch. Der Bau wurde 1908 begonnen, aber erst 1964 vollendet. Das nahgelegene Cambrai ist Ziel eines Busausfluges.* Die Stadt an der Schelde wurde bekannt für ihre Textilindustrie (Kambrik-Stoff). Auf dem Canal du Nord Weiterfahrt bis Arleux. Nachmittags Busausflug* nach Arras. Wahrzeichen sind die beiden grossen Plätze im Stadtzentrum mit ihren restaurierten Arkaden-Giebelhäusern sowie dem prunkvollen Rathaus. Fahrt auf der Schelde zum Übernachtungsort.

Fresnes-sur-Escaut Arleux Cambrai

Ois

e

LU

Noyon

FR

Compiègne Beaumont-sur-Oise Pontoise Seine Paris

Auvers-sur-Oise

184

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Dutch Cruise Line


MS Fluviusbbb

2-Bettkabine Oberdeck

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 40 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Fluviusbbb

Die Atmosphäre an Bord der MS Fluvius ist gemütlich und familiär. Sie bietet Platz für 38 Passagiere. Alle 20 Kabinen, davon 18 Zweibett- und 2 Einbettkabinen, sind ca. 12 bzw. 8 m² gross und mit zwei Betten, Dusche, WC, TV und einer Klimaanlage ausgestattet. Eines der Betten wird tagsüber zum Sofa. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über Panoramafenster, auf dem Hauptdeck über kleine Fenster, die sich nicht öffnen lassen. Der elegante Panorama-Salon mit Bar ist der ideale Ort zum Verweilen. Das Restaurant befindet sich ebenfalls auf dem Oberdeck, so dass sich auch während der Mahlzeiten eine gute Sicht auf die vorüberziehende Landschaft bietet. Entspannung, Erholung und einen uneingeschränkten Ausblick geniessen die Gäste vom Sonnendeck aus. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck gestattet).

11 Tage ab Fr. 1790.– Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017/18 Rabatt Paris–Amsterdam Amsterdam–Paris 07.11.–17.11.17 300 19.03.–29.03.18 300 29.03.–08.04.18* 200 27.10.– 06.11.18 300 06.11.–16.11.18 400 * mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo inkl. TGV-/ICE-Zuschlag und Platzreservation • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung An-/Rückreise Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Hauptdeck

Sonnendeck

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 2190 1-Bettkabine Hauptdeck 2490 2-Bettkabine Oberdeck 2690 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 65 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 135 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 195 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (11 Ausflüge) 295 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 66

MS Fluviusbbb

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon mit Bar

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 06  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

185


Highlights

• Luxuriöse Peniche • Wildes und schmales Zorntal • Schiffshebewerk Arzviller • Kulinarik und Kultur • Weite Landschaften in Lothringen

Bezauberndes Elsass, Vogesen und Lothringen auf dem Rhein-Marne-Kanal

Lagarde–Xouaxange–Lutzelbourg–Saverne–Strasbourg 1. Tag Basel–Lagarde

NL

einem Zwischenhalt in der Glasfabrik des Schiffshebewerks besichtigen Sie die seit 25 Jahren als Familientradition weitergegebene Kunst der Glasbearbeitung. Die MS Madeleine setzt ihre Fahrt auf dem Rhein-Marne-Kanal fort und trifft am frühen Abend in Lutzelbourg ein.

2. Tag Lagarde–Xouaxange

4. Tag Lutzelbourg–Saverne

Romantisch und abwechslungsreich ist die Schifffahrt nach dem Frühstück auf dem Kanal und über die Saar sowie die Durchfahrt der Schleuse Rixingen. Am Nachmittag empfiehlt sich der Besuch von Saarburg, dessen historisches und kulturelles Erbe unerwartete Schätze in sich birgt. So ist die einzigartige Glasmalerei von Marc Chagall eine Hymne an den Frieden. Es bleibt Zeit für einen freien Aufenthalt.

Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug zur Burg Lutzelbourg. Majestätisch überragt die auf einem Felsvorsprung thronende Burgruine die Stadt im Zorn-Tal. Nach der Weiterfahrt bis Saverne steht ein Besuch der Burg von Haut Barr auf dem Programm. Der unvergleichliche Blick über die Elsass-Ebene erklärt, weshalb sie auch als «Auge des Elsass» bezeichnet wird. Aufschlussreich ist der Besuch des Tour Chappe, einem Turm mit altem Telegrafenmast und einer interaktiven Ausstellung über die «Vorfahren unserer Telekommunikationsmittel».

3. Tag Xouaxange–Lutzelbourg

Atemberaubend ist der Blick vom Sonnendeck aus auf die vorüberziehenden Flusslandschaften während der Fahrt nach Lutzelbourg. Unterbrochen wird sie vom faszinierenden Schiffshebewerk von Arzviller, einer fabelhaften, in Europa einzigartigen Konstruktion. Seit 1969 in Betrieb, ersetzte es 17 bisherige Schleusen, die einen ganzen Tag zum Navigieren in Anspruch nahmen, um den Höhenunterschied von 44.5 Metern zu bewältigen. Heute dauert L die Passage nur gerade vier Minuten. Bei Mo

se

l

B

Individuelle Anreise nach Basel SBB. Um ca. 14.00 Uhr fahren die Gäste in einem komfortablen Reisebus bis Lagarde, wo das Schiff vor Anker liegt. Nach der Einschiffung und dem Empfang wird das Abendessen an Bord serviert.

D

5. Tag Saverne–Waltenheim

Xouaxange Lutzelbourg Saverne D

Waltenheim Strasbourg F

186

6. Tag Waltenheim–Strasbourg

Nach dem Frühstück sind Sie eingeladen, einen Spaziergang durch die einzigartigen Landschaften mit Weinbergen und Hopfenfeldern von Houblon nach Wingersheim (mit Bierprobe) zu unternehmen. Die Fahrt geht weiter durch das wilde ZornTal mit seinen Feldern und dem Wald von Brumath. Nach der Ankunft in Strasbourg wird Ihnen ein Gala-Dinner serviert. Später besuchen Sie die beleuchtete Altstadt im Ausflugsboot. 7. Tag Strasbourg–Basel

Ausschiffung und gemütliche Rückfahrt per Bus (Abfahrt ca. 08.30 Uhr). Ankunft in Basel SBB und individuelle Heimreise. Strasbourg–Lagarde

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Änderungen.

Der geführte Rundgang in Saverne bringt Sie vorbei an der Grand Rue, dem Einhorn-Brunnen, dem Katzenhaus, der Damenkirche mit ihrem Kirchturm aus dem 12. Jh. und dem Récolletts Kloster aus dem 14. Jh. Idyllisch ist die Schifffahrt durchs Elsass, vorbei an Hochfelden und Schwindratzheim bis Waltenheim, wo Sie die Möglichkeit Lutzelbourg, Schiffshebewerk Arzviller

Lagarde Rhein-Marne-Kanal

haben, längs des Kanals spazieren zu gehen oder mit dem Velo zu fahren.

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: CroisiEurope

Saverne


MS Madeleinebbbb

2-Bettkabine Hauptdeck

Es het so langs he t

Rabatt Fr. 200.–* *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Madeleinebbbb

Klein aber fein ist das neu gebaute, gemütliche Fluss-Kanalschiff. Die 24 Gäste finden in der MS Madeleine bequem Platz. Alle 11 Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe und nicht zu öffnenden Fenstern (Ausnahme Kabine 201, Fenster zum Öffnen) ausgestattet. Das gesamte Schiff ist klimatisiert. Zur Bordausstattung gehören ein Salon mit Bar und ein hübsches Restaurant. Das grosszügige Aussendeck mit Liegestühlen und einem Jacuzzi lädt zum genüsslichen Verweilen während den abwechslungsreichen Fahrten ein. Mit einer Besatzung von fünf Personen ist eine ausgezeichnete, individuelle Betreuung der Gäste sichergestellt. Angenehm und ausgesprochen familiär ist die Atmosphäre dank der geringen Grösse der MS Madeleine (40 m lang und 5.7 m breit). Sportlichen Gästen stehen Fahrräder zur freien Verfügung. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Bar

Salon

7 Tage ab Fr. 2090.– Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Strasbourg–Lagarde 21.04.–27.04. 200 02.06.–08.06. 200

30.06.–06.07. 200 14.07.–20.07. 200

Lagarde–Strasbourg 26.05.–01.06. 200

18.08.–24.08. 200

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Softdrinks und guter Tischwein • Busfahrt ab/bis Basel • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/ab Basel, Versicherungen, übrige Getränke (z. B. Champagner und Weine aus spezieller Weinkarte), Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck Zuschlag Alleinbenutzung * Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Begrenztes Kontingent

Restaurant

Bad

2290 2490 990 79

Sonnendeck

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 18  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

187


Highlights

• Faszinierende ArdècheSchlucht • Flamingos, Wildpferde und Lavendelfelder • Weinprobe im Burgund • Altstadt Lyon (UNESCOWeltkulturerbe) • Avignon, die Stadt der Päpste

Burgund, Provence und Camargue auf Rhône und Saône

Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon Individuelle Anreise per Bahn nach Genf. Weiterfahrt mit dem TGV nach Lyon, wo die Gäste ab 17.00 Uhr einschiffen. Nach dem Abendessen heisst es «Leinen los!».

Château-Cormatin teilnehmen. Der Ausflug+ ins Gebiet des Beaujolais mit einem Rundgang durch das mittelalterliche Dorf Oingt schliesst mit einer Probe der köstlichen Weine ab. Abfahrt rhôneabwärts nach dem Abendessen.

2. Tag Chalon-sur-Saône –Mâcon

4. Tag Viviers

Farbenfrohe Landschaften prägen den Ausflug ins Burgund* mit einem Besuch von Beaune, wo einer der besten Weine der Welt reift. Ein Höhepunkt ist die Besichtigung des Hôtel Dieu mit seinen eleganten, von Türmchen und Erkern gekrönten Innenhof und dem «schönsten Ziegeldach Frankreichs». Die Weiterfahrt Richtung Mâcon erfolgt während des Abendessens.

Nach abwechslungsreicher Fahrt trifft die MS Bijou du Rhône am Mittag in Viviers ein. Während des Ausflugs* zeigen sich die unvergleichliche landschaftliche Schönheit der bedeutenden Naturstätten der imposanten Ardèche-Schlucht. Beeindruckend sind die felsigen Steilhänge, die Basaltschichten und der tief unten liegende, blaue Fluss, der sich im Laufe der Jahrhunderte in diese Landschaft eingegraben hat. Anschliessend besuchen die Ausflugsgäste das Lavendelmuseum.

1. Tag Schweiz–Lyon

3. Tag Mâcon–Trévoux

Nach dem Frühstück steht der Ausflug+ nach Cluny, dem im Mittelalter bedeutendsten christlichen Kloster des Abendlandes mit seiner majestäti­ schen Abteikirche, den fünf Glockentürmen und 300 Fenstern, auf dem Programm. Alternativ können Sie an einem Ausflug+ zum wunderschönen

Chalon-sur-Saône

e Saôn

Mâcon

CH

Genf

5. Tag Arles–Avignon

Nach dem Frühstück steht ein Rundgang* durch das eindrucksvolle Arles auf dem Programm. Zahlreiche prachtvolle Bauwerke wie die mächtige Arena und das einst vor den Toren der Stadt gelegene Gräberfeld Les Alyscamps erinnern an die glorreiche römische Vergangenheit. Während des Ausflugs+ in die Camargue besuchen Sie den Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la-Mer und eine Stierfarm. Nach dem Abendessen setzt das Schiff seine Reise fort Richtung Avignon.

6. Tag Avignon–Châteauneuf-du-Pape

Der Rundgang* mit dem monumentalen Papstpalast, dem bekannten Pont d’Avignon und die noch fast vollständig erhaltene, mittelalterliche Stadtmauer erinnert an die einst in Avignon residierenden Päpste. Am späten Nachmittag folgt ein Ausflug+ zum gewaltigen Pont du Gard, dem berühmten römischen Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert. Der Wiedereinstieg erfolgt im berühmten Weindorf Châteauneuf-du-Pape. 7. Tag Lyon

Am Nachmittag erfolgt eine Rundfahrt* durch die «Stadt des Lichts» mit einem Rundgang durch die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), bekannt durch ihre wunderschönen, historischen Prachtbauten. Am Abend empfiehlt sich ein Spaziergang durch die engen, verwinkelten Gassen oder zum Hügel Fourvière, der einen grandiosen Blick über die Stadt ermöglicht. 8. Tag Lyon–Schweiz

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt im Regionalzug bis nach Genf. Weiterfahrt zu Ihrem Wohnort.

Trévoux Lyon

Camargue, Wildpferde

Pont d'Avignon und Papstpalast, Avignon

F

Rhône

Viviers

Avignon

Châteauneuf-du-Pape

Arles

188

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Bijou du Rhônebbbb

2-Bettkabine Deluxe

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Bijou du Rhônebbbb

Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet Platz für 150 Passagiere. Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck sind ca. 15 m² gross und haben grosse Panoramafenster, die sich in den Deluxe Kabinen öffnen lassen. Sie bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Die Kabinen des Hauptdecks sind ca. 12 m² gross, haben grosse nicht zu öffnende Aussichtsfenster und sind alle mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Im stilvollen Panorama-Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Bibliothek und Souvenirshop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen lädt zum Verweilen ein. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 990.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 29.03.–05.04. 600 14.06.–21.06. 200 05.04.–12.04. 600 21.06.–28.06. 200 12.04.–19.04. 600 28.06.–05.07. 200 19.04.–26.04. 500 05.07.–12.07. 200 26.04.–03.05. 500 12.07.–19.07. 200 03.05.–10.05. 500 19.07.–26.07. 200 10.05.–17.05. 400 26.07.–02.08. 200 17.05.–24.05. 400 02.08.–09.08. 400 24.05.–31.05. 400 09.08.–16.08. 400 31.05.–07.06. 200 16.08.–23.08. 400 07.06.–14.06. 200 23.08.–30.08. 400

30.08.–06.09. 200 06.09.–13.09. 200 13.09.–20.09. 200 20.09.–27.09. 400 27.09.–04.10. 400 04.10.–11.10. 500 11.10.–18.10. 500 18.10.–25.10. 600 25.10.–01.11. 600 01.11.–08.11. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Lyon, Basis ½-Tax-Abo • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Taxitransfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1590 2-Bettkabine Mitteldeck vorne 1790 2-Bettkabine Mitteldeck 1890 2-Bettkabine Deluxe Mitteldeck 1990 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck hinten 2140 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck 2190 Zuschlag Alleinbenutzung* auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 60 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 120 Ausflugspaket (5 Ausflüge) 215 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 54 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

189


Highlights

• Basel–Paris mit TGV in nur 3 Stunden • Malerisches Seebad Etretat • Monets Seerosenteich • Strasse der Klöster • Rouen – Stadt der 100 Kirchtürme

Romantische Seine und Normandie Flusskreuzfahrt

Paris–Les Andelys–Caudebec-en-Caux–Rouen–Paris T rent

1. Tag Schweiz–Paris

Lincoln

ttingham

Ou se

cester

Details seines paradiesischen Gartens mit dem 4. Tag Caudebec-en-Caux–Rouen Wilhelmshaven berühmten Seerosenteich spiegeln sich in zahlreiNach der Anreise ab Ihrem Wohnort nach Basel Die Geburtsstadt von Gustave Flaubert gleicht N Onach R TParis. H S Eeinem A «Gotischen Freilichtmuseum». Der Rundchen seiner dort entstandenen Bilder wider. Das erfolgt die 3-stündige Fahrt im TGV Wohnhaus bietet interessante Einblicke in das Nach der Einschiffung ab 15.00 Uhr begrüsst Sie gang* durch die normannische Hauptstadt zeigt, Groningen Leeuwarden Leben des Künstlers, welches er von 1883 bis zu seidie Crew der MS Seine Comtesse. Am späten Abend dass Rouen ihrer zahlreichen Kirchtürme und Oldenburg nem Tode startet das Schiff Richtung Les Andelys. alten Fachwerkgebäude wegen von VictorSneek Hugo Assenim Jahr 1926 bewohnte. zu Recht als «Stadt der hundert Kirchtürme» be­ Emmen zeichnet wurde. 2. Tag Les Andelys 7. Tag Paris Meppel Das hübsche Städtchen lädt am Nachmittag zu Paris an der Seine ist immer eine Reise wert. Das Norwich eigenen Erkundungen ein. Mit der hoch über dem der Stadtrundfahrt* 5. Tag Rouen Zwollezeigt sich auch während Osnabruck Amsterdam Haarlem Fluss gelegenen Burg gehört Les Andelys zu einem durch die Hauptstadt Frankreichs. Berühmte Während des Ausflugs* zur Strasse der Klöster mit der schönsten Orte im Tal der Seine. Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, der Arc de Besuch der eindrucksvollen Klöster St. Wandrille N Ewerden T H EKirchengeR L A N D STriomphe,Enschede die Notre Dame oder die ChampsundTheSt.  Martin de Boscherville Hague Utrecht aus aller Welt. Bildschichte und Klosterleben eindrücklich in Szene 3. Tag Ipswich Caudebec-en-Caux Münster Arnhem Élysées begeistern die Gäste Rotterdam hauer und Maler wie Picasso, van Gogh und Tougesetzt. Von der gotischen Kirche der Abbaye Der heutige Ausflug* führt nach Honfleur, einem Nijmegen a s aber barocke M a Ruine, louse-Lautrec machten das hoch auf einem Hügel Saint-Wandrille blieb nur eine der entzückendsten Künstlerstädtchen und altem über Paris liegende Stadtviertel Montmartre zu Konventsbauten, Kreuzgang und romanisches Re­ Seefahrerort. Schöne Fachwerkhäuser und charDortmund Tilburg Essenund Vergnügungsviertel. Beim einem Künstlerfektorium wartenBreda auf Ihre Besichtigung. Die ehe­ mante Gassen sowie das eindrucksvolle alte HafenEindhoven Vlissingen malige Dominikanerabtei St. Martin de Boscher­ Ausflug+ mit Besuch der berühmten Basilika becken verleihen dem pittoresken Ort ein unverDüsseldorf Venlo ville stammt aus dem 12. Jh. Die spätromanische wechselbares Flair. Im 19. Jahrhundert entdeckten Sacré-Coeur im «Zuckerbäckerstil» bietet sich ein Oostende Antwerp Kirche besticht durch schlichte Architektur, wähhier viele Maler den Impressionismus. Ziel des atemberaubender G E Blick R MaufAdie NStadt.Y Nutzen Sie Brugge Gent rend der Kapitelsaal mitMechelen Skulpturen üppig ausgeAusflugs+ ist das malerische Seebad Etretat. Die am Abend dieKöln Möglichkeit des Besuchs+ einer der Maastricht schmückt ist. Aalst Bruxelles Leuven hohen Kreidefelsen der Alabasterküste zogen berühmten Cabaret-Shows von Paris. Siegen Aachen Maler, Schriftsteller und den Komponisten OffenLiège Bonn ELGIUM bach in ihren Bann. Zum Abschluss des Tages gibt 6. Tag BVernon Verviers 8. Tag Paris–Schweiz Huy + es einen genussvollen französischen ChansonFür alle Kunstliebhaber Namur ist der Ausflug e zum Spa Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt us KoblenzHeimreise. Abend an Bord. Anwesen von Claude Monet in Giverny im TGV nach Basel. Individuelle M e ein Muss.

G D O M

d London

e in Rh

Wiesbaden

Dinant Bastogne TGV

Claude Monet-Haus, Giverny

Mainz

Trier

Caudebec-en-Caux Rouen Se F

ine

Les Andelys

Metz

Vernon

Pont à Mousson Nancy

190

Rhi ne

S

Paris

Saarbrücken

E

s

* im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises G

hame


MS Seine Comtessebbbb

2-Bettkabine Deluxe

Es het so langs he t

Rabatt* bis Fr. 60 0.– *Abhäng ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Seine Comtessebbbb

Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet Platz für 150 Passagiere. Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck sind ca. 15 m² gross und haben grosse Panoramafenster, die sich in den Deluxe Kabinen öffnen lassen. Sie bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Die Kabinen des Hauptdecks sind ca. 12 m² gross, haben grosse nicht zu öffnende Aussichtsfenster und sind alle mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Im stilvollen Panorama-Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Bibliothek und Souvenirshop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen lädt zum Verweilen ein. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1340.– Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 25.03.–01.04. 600 27.05.–03.06. 200 01.04.–08.04. 600 03.06.–10.06. 200 08.04.–15.04. 600 10.06.–17.06. 200 15.04.–22.04. 500 17.06.–24.06. 200 22.04.–29.04. 500 24.06.–01.07. 200 29.04.–06.05. 500 01.07.–08.07. 200 06.05.–13.05. 400 08.07.–15.07. 200 13.05.–20.05. 400 01.09.–08.09. 400 20.05.–27.05. 400 08.09.–15.09. 400

15.09.–22.09. 400 22.09.–29.09. 500 29.09.–06.10. 500 06.10.–13.10. 500 13.10.–20.10. 600 20.10.–27.10. 600 27.10.–03.11. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, Basis ½-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatzreservation • Taxitransfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5 – 7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Salon

Panorama-Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1940 2-Bettkabine Mitteldeck vorne 2040 2-Bettkabine Mitteldeck 2140 2-Bettkabine Deluxe Mitteldeck 2240 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck hinten 2340 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck 2440 Zuschlag Alleinbenutzung*  auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 50 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 100 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 160 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 175 Annullations- und Extrarückreiseversicherung 59 * Begrenztes Kontingent

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

191


Highlights

• Basel–Paris mit TGV in nur 3 Stunden • Monets Seerosenteich • Paris – «Stadt der Liebe» • Le Havre am Ärmelkanal • Inklusive 8 Ausflüge • Luxuriöses Schiff

Romantische Seine und Normandie Flusskreuzfahrt

NEU Paris–Rouen–Le Havre–Les Andelys–Paris Lincoln

Nottingham

Ou se

Leicester

N G D O M

London

e in Rh

BELGIUM

Verviers e Spa s Über Nacht fährt das Schiff von Caudebec-en-Caux eu M nach Les Andelys. Busausflug zum Château GailHuy 6. Tag Les Andelys–Vernon–Poissy Namur

4.Tag Le Havre

Am Vormittag startet ein Busausflug an die Alabasterküste nördlich der Seine-Mündung. Im Seebad Étretat, bekannt für die markanten Kreidefelsen

Koblenz Wiesbaden

Dinantbeeindruckt lard und nach Giverny. Das Château mit seinen mittelalterlichen Überresten Bastogne der Notre Dame, Paris

Mainz

Les Andelys

Trier

Le Havre

Caudebec-en-Caux Rouen Se F

ine

Les Andelys Metz

Vernon

Pont à Mousson Nancy

192

Rhi ne

S

Poissy

Conflans Paris

Saarbrücken

Ausflüge inbegriffen  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Lüftner Cruises  |  Partnerfirma: Klug Touristik E

ord Tham es

im Meer, ist ein längerer Aufenthalt geplant. BusRichard-Löwenherz-Burg. In Giverny besichtigen Wilhelmshavenund den Garten mit dem ausflug an die Côte Fleurie am Nachmittag. WähSie das Wohnhaus Anreise ab CH-Wohnort nach Basel. Fahrt im TGV berühmten Seerosenteich von Claude Monet. rend des Aufenthalts im zauberhaften Hafenstädtnach Paris. Ab Bahnhof Stadtrundfahrt durch N O R T H S E A chen Honfleur geniessen Sie eine Verkostung Groningen Paris und Transfer zum Schiff. Einschiffung und regio­naler Spezialitäten wieLeeuwarden Käse, Calvados und Begrüssungs-Cocktail. Am Abend verlässt das 7. Tag Paris Cider. Im Anschluss Fotostopp in den mondänen Schiff Paris und fährt auf der Seine flussabwärts Der Ausflug am Vormittag führt nach Versailles. Oldenburg Sneek Assen Seebädern Deauville und Trouville mit ihren lanRichtung Ärmelkanalküste. Sie besichtigen das prächtige Schloss und bumgen, feinsandigen Stränden. meln durchEmmen die herrlichen Gärten. Der Nachmittag steht für eigene Besichtigungen und Erkun2. Tag Conflans Meppel dungen in Paris zur freien Verfügung. Am Morgen legt dieNorwich MS Amadeus Diamond in Con5. Tag Le Havre–Caudebec-en-Caux Osnabruck flans an. Ein Busausflug führt zum Schloss ChanBusausflug+Haarlem nach Bayeux, Amsterdam wo Sie die Kathedrale Zwolle tilly. Geniessen Sie einen Spaziergang durch den mit dem berühmten Wandteppich besichtigen. Die 8. Tag Paris–Schweiz Enschede Ausschiffung. Transfer zum wunderschönen barocken Schlosspark mit seinen Stickereien stellen detailreichNdieEEroberung T H E R LEngA N D Nach S dem Frühstück Utrechtdem Eroberer grossen Wasserbecken und Rasenflächen. Nach landsTheimHague Jahre 1066 durch Wilhelm Bahnhof und Rückfahrt im TGV nach Basel. IndiMünster Ipswich dem Mittagessen an Bord unternehmen Sie einen dar. Mittagessen in Rotterdam einem lokalen Restaurant.Arnhemviduelle Heimreise. Nijmegen Ausflug nach Auvers-sur-Oise, wo vieles an den Anschliessend Besichtigung der aAbtei von JumièM a s Maler Vincent van Gogh erinnert. ges aus dem 7. Jahrhundert. Bevor Sie in CaudeDortmund bec-en-Caux wiederBreda an Bord derTilburg MS Amadeus DiaEssen mond gehen, unternehmen Sie noch einen Rund3.Tag Rouen Honfleur Eindhoven Vlissingen gang durch den hübschen Ort und sehen u. a. die Beim Rundgang durch Rouen am Vormittag wird Düsseldorf Venlo spätgotische Kathedrale. An Bord gebliebene Gäste deutlich, dass die Stadt geradezu einem gotischen Oostende Antwerp G E R M A N Y geniessen die Flussfahrt von Le Havre nach CaudeFreilichtmuseum gleicht. Beispiele dafür sind die Brugge Gent Mechelen Köln bec-en-Caux, wo sie einen kurzen Rundgang eindrucksvolle Kathedrale und der von FachwerkMaastricht Leuven Aalst Siegen Bruxelles machen. Am Abend Weiterreise. bauten gesäumte Alte Markt. Am Mittag WeiterAachen Liège Bonn fahrt auf der Seine flussabwärts bis nach Le Havre.

G

T rent

1. Tag Schweiz–Paris


MS Amadeus Diamondbbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck mit franz. Balkon

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Amadeus Diamondbbbbb

Das Luxusschiff bietet Platz für 146 Passagiere in stilvollem Ambiente. Alle 62 Kabinen (15 m²) und 12 Suiten (22 m²) sind aussenliegend, mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Suiten verfügen über Badewanne statt Dusche sowie zusätzlich Hocker, Sessel, Tisch und Minibar. Alle Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon, auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Lounge mit Bar, Amadeus-Club mit Internetcafé, Panorama-Restaurant, Réception, Bordshop, Fitnessraum, Massage und Coiffeur. Sonnendeck mit Lido-Bar, Sonnensegel, Liegestühlen, Schachspiel, Putting-Green und Shuffleboard. Lift von Haupt- bis Oberdeck. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

8 Tage ab Fr. 1690.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt 13.04.–20.04. 500 06.07.–13.07. 300 19.10.–26.10. 500 04.05.–11.05. 300 07.09.–14.09. 300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, Basis ½-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatzreservation • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Ausflüge gemäss Programm • Alle Schleusen- und Hafengebühren • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Versicherungen, fakultativer Ausflug, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung* Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA Annullations- und Extrarückreiseversicherung * Suiten sind nicht zur Alleinbenutzung möglich

Suite Oberdeck mit franz. Balkon

Panorama-Salon

2190 2290 2690 2890 2990 3390 990 50 100 160 66

Panorama-Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

193


Highlights • Flusskreuzfahrt durch Tundra und Taiga zum Polarkreis • Weltmetropole Moskau mit Kreml • Einzigartiges Flussschiff mit Kabinen von 6 m2 bis 60 m2 • Erlebnis «Weisse Nächte» zur idealen Reisezeit • Thurgau Travel Reise­be­gleitung ab/bis Zürich

Pionier-Flussreise auf Ob und Irtysch durch Sibirien

NEU (Moskau–) Novosibirsk–Tomsk–Surgut–Salechard 1. Tag Zürich–Moskau

6. Tag Kolpaschewo

14. Tag Salechard

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Linien­flug mit Swiss nach Moskau. Transfer zum Hotel Radisson, das sich in einem der «Sieben Schwestern» der Stalingebäude im Zuckerbäckerstil befindet. Abendessen im Hotel. (A)

Erleben Sie die «Weissen Nächte» vor der Kulisse der malerischen Taiga-Seen in Kolpaschewo, einer Siedlung aus dem 17. Jahrhundert. (F, M, A)

Erleben Sie Polartage in der einzigen Stadt der Welt am arktischen Polarkreis. Rundfahrt/-gang mit Besuch des Landeskundemuseums und Be­ sichtigung der alten Kirchen. (F, M, A)

2. Tag Moskau

Am Vormittag Rundfahrt durch die Hauptstadt Russlands, Spaziergang über den Roten Platz, Besichtigung des Kremls und Spaziergang entlang der Arbat-Strasse. Abendessen auf dem Radisson-Blu Ausflugsschiff. (F, M, A)

Während eines Rundgangs lernen Sie die alte Festungsstadt aus dem 16. Jahrhundert kennen, in der Stalin als politischer Gefangener vor der Oktoberrevolution interniert war. (F, M, A)

15. Tag Salechard–Moskau

8. Tag Green Camp am Ufer des Ob

16. Tag Moskau–Zürich

Geniessen Sie die unberührte Landschaft Sibiriens beim Fischen oder Baden am Ob. (F, M, A)

Nach dem Frühstück Transfer zum ZarizynoSchloss, ursprünglich als Sommerresidenz von Katharina der Zweiten gedacht. Spaziergang im Schlosspark und Mittagessen. Transfer zum Flughafen. Flug nach Zürich mit Swiss. Individuelle Heimreise. (F, M)

Am Nachmittag Transfer zum Flughafen. Bequemer Flug nach Moskau. Transfer zum Hotel und Abendessen. (F, M, A)

3. Tag Moskau–Novosibirsk

9. Tag Nischnewartowsk

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Linienflug nach Novosibirsk am Fuss des Altaj-Gebietes. Transfer zum Hotel Marriott und Abendessen. (F, M, A)

Der Ob ist hier bis 25 km breit. Rundfahrt durch Nischnewartowsk. Exklusiver Busausflug zum Erd­ ölfeld Samotlor, dem grössten Erdölfeld Russlands. (F, M, A)

4. Tag Novosibirsk

10. Tag Surgut

Salechard–Novosibirsk (–Moskau), 17 Tage

Rundfahrt durch die grösste sibirische Stadt. Sie gilt als wissenschaftliches Zentrum Sibiriens und liegt an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn. Transfer zum Schiff und Einschiffung. (F, M, A)

Rundfahrt/-gang durch eine der ältesten sibirischen Städte aus dem 16. Jh., deren Geschichte mit Ivan dem Schrecklichen und Ermak dem Eroberer von Sibirien aufs engste verbunden ist. (F, M, A)

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Besuch einer Hirschzucht in Muzhi und Green Camp, ohne Hotelübernachtung in Novosibirsk.

11. Tag Hanty-Mansijsk

F = Frühstück  M = Mittagessen  A = Abendessen

5. Tag Tomsk

Die MS Remix verlässt den Ob und fährt auf dem Irtysch nach Hanty-Mansijsk. Rundfahrt/-gang durch die schöne Stadt aus dem 16. Jh. (F, M, A)

Rundfahrt/-gang durch eine der ältesten Städte Sibiriens mit altrussischen Holzbauten und Museumsbesuch. (F, M, A)

Berjosowo

Irty

13. Tag Berjosowo

Surgut Ob

sch

RU Hanty-Mansijk

Nischnewartowsk Narym Kolpaschewo Tomsk

KAZ

12. Tag Oktjabrskoje

Das Schiff fährt zurück zum Ob und Sie bewundern die schöne Taiga mit seltenen russischen Fischerdörfern und den Ruinen vom Kondinskij Kloster. In der Siedlung Oktjabrskoje am Vormittag Besuch des Landeskundemuseums und am Nachmittag Green Camp. (F, M, A)

Salechard

194

7. Tag Narym

Novosibirsk

Viele berühmte Persönlichkeiten waren hier während der Herrschaft von Peter dem Grossen und der Zeit der Oktoberrevolution im Exil. Rundgang durch den geschichtsträchtigen Ort. Weiterfahrt durch Waldtundra und Taiga Richtung Perma­ frostgebiet. Der mächtige Fluss zeigt sich hier in seiner ganzen beeindruckenden Grösse. (F, M, A)

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Nika Tour Operator

Hotel Radisson, Moskau


MS Remixbbbk

Grand Suite Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 70tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Remixbbbk

Das in Budapest gebaute Schiff war ursprünglich für Reisen hochrangiger Mitglieder der russischen Regierung geplant, für die damals eine Auslandreise Seltenheitswert hatte. Die thematisch individuelle Innendekoration der Kabinen auf dem Oberdeck basiert auf der Idee, dass die Gäste auf dem Schiff eine Weltreise erleben sollen. 2009 wurde es mit grossem Aufwand renoviert und 2015 nochmals vollständig überholt. Das Schiff bietet in 30 komfortablen Kabinen Platz für 60 Gäste. Auf dem Schiff steht durch die geringe Anzahl der Gäste viel Platz zur Verfügung. Alle Kabinen sind mit Bademantel, Hausschuhen, Telefon, Safe, Heizung/Lüftungssystem und Fenster zum Öffnen ausgestattet. Auf dem Oberdeck befinden sich 2 Zarensuiten (60 m²), 2 Grand Suiten (35 m²) und 8 Suiten (18 m²). Jede dieser Suiten verfügt über WC/ Dusche und individuell regulierbare Klimaanlage. Die 10 Comfort Kabinen (11–16 m²) auf dem Mitteldeck sind mit Dusche/WC ausgestattet. Für die Gäste der Economy Kabinen (bis 10 m²) auf dem Hauptdeck stehen gemeinschaftliche Duschen/WC zur Verfügung. Zur Bordausstattung gehören 2 Bars, PanoramaRestaurant, Lounge, traditionelle russische Sauna, grosses Sonnendeck mit bequemen Stühlen und Sonnenliegen. Ein Arzt ist an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

17 Tage ab Fr. 2990.– Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt (Moskau–) Novosibirsk–Salechard, 16 Tage 10.06.–25.06. 500 (Moskau–) Salechard–Novosibirsk, 17 Tage 22.06.–08.07. 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 3 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels in Moskau • 1 Übernachtung im Marriott Hotel in Novosibirsk (Reise 10.06.–25.06.) • Mahlzeiten gemäss Programm • Getränke zu den Mahlzeiten (Tee, Kaffee, Beeren-Drink und Wasser) • Flug Zürich–Moskau v. v. mit Swiss in Economy, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Flug Moskau–Novosibirsk mit Aeroflot in Economy, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Flug Salechard–Moskau in Economy, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung ab/bis Zürich Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Fr. 160.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Polartag auf dem Sonnendeck

2-Bettkabine Comfort Mitteldeck

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Economy Hauptdeck 3690 2-Bettkabine Comfort Mitteldeck 5590 Suite Oberdeck 6190 Grand Suite Oberdeck 6990 Zarensuite Oberdeck 7690 Zuschlag Alleinbenutzung Economy 490 Zuschlag Alleinbenutzung Comfort 1790 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 00 94  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

195


Highlights

• Herrliche Kreuzfahrt über Wolga, Swir und Newa durch Karelien • Weltmetropolen Moskau und St. Petersburg • Städte am «Goldenen Ring»

Auf der Wolga – Gold- und Platinum-Programm

Moskau–Uglitsch–Goritzy–Kishi–St. Petersburg 1. Tag Zürich–Moskau

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Linien­flug mit Swiss nach Moskau und Transfer zum Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung. 2. Tag Moskau Gold: Nach dem Frühstück Rundfahrt durch die

russische Hauptstadt. Spaziergang über den Roten Platz mit der Basilius-Kathedrale und Besuch der Christi-Erlöser-Kathedrale. Am Nachmittag Be­s­ichtigung des Neujungfrauenklosters. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F) Platinum: Am Morgen Besuch des Kremls inkl. Rüstkammer und Diamantenfonds. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. (F, M)

screw mit Brot und Salz begrüsst. «Leinen los!» und Kapitäns-Dinner im Bordrestaurant. (F, A) 5. Tag Uglitsch

Ankunft in Uglitsch am Nachmittag und Spaziergang durch die im 10. Jh. gegründete Stadt. In der Christi-Verklärungs-Kathedrale geniessen Sie ein kleines Konzert. (F, M, A) 6. Tag Jaroslawl

Stadtrundfahrt durch Jaroslawl, eine der schönsten Städte am «Goldenen Ring» (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach Rückkehr an Bord Mittagessen. (F, M, A) 7. Tag Goritzy

3. Tag Moskau Gold: Morgens Besuch des Kremls mit Rundgang

und Besichtigung der Rüstkammer, eines der bedeutendsten Museen für prachtvolle Kutschen, Waffen, Rüstungen, Kronen und Gewänder. Am Nachmittag bleibt Zeit zur freien Verfügung. (F) Platinum: Morgens Stadtrundfahrt und Besichtigung Neujungfrauenkloster. Nach dem Mittagessen Besuch des Kosmonauten-Museums. (F, M)

Besuch des Kirillo-Belozerskij-Klosters mit aussergewöhnlicher Ikonensammlung. (F, M, A)

11. Tag St. Petersburg Gold: Ausflug zum Peterhof, auch «Russisches

Versailles» genannt. Nach dem Mittagessen Rückkehr in die Stadt. Zeit für eigene Aktivitäten. (F) Platinum: Am Morgen Besuch der Eremitage. Nachmittags Besichtigung des Peterhofs und Rückfahrt mit einem Tragflächenboot. Abend zur freien Verfügung. (F, M) 12. Tag St. Petersburg Gold: Fahrt nach Puschkin am Morgen. Besichti-

gung des Katharinenpalastes mit einer Kopie des berühmten Bernsteinzimmers. Mittagessen in einem Landgasthof. Rückkehr nach St. Petersburg und Besuch des Fabergé-Museum. (F, M) Platinum: Am Morgen Fahrt zum Katharinenpalast. Besuch des Museums «Russland-Miniatur» am Nachmittag. Interessante Bootsfahrt durch die Kanäle. (F, M)

8. Tag Insel Kishi

Mitten im Onegasee liegt die zauberhafte Insel Kishi. Das Freilichtmuseum ist der alten russischen Holzbaukunst gewidmet. Höhepunkt des Inselrundgangs ist die Christi-Verklärungs-Kirche mit ihren 22 Kuppeln. (F, M, A)

13. Tag St. Petersburg–Zürich

Morgens Transfer zum Flughafen. Rückflug in die Schweiz. Individuelle Heimreise. (F) St. Petersburg–Moskau

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. 4. Tag Moskau

9. Tag Mandrogi

Besichtigung der Tretjakow-Galerie nach dem Frühstück und Fahrt mit der berühmten Metro. Transfer zur Anlegestelle der MS Wolga Dream. Nach russischem Brauch werden Sie von der Schiff-

Nach der Fahrt über den Fluss Swir gehen Sie in Mandrogi an Land. Das in den 90er-Jahren wieder aufgebaute Dorf beherbergt verschiedene Handwerkstätten und ein Wodkamuseum. (F, M, A) 10. Tag St. Petersburg

Kishi

St.Petersburg Mandrogy

RU

Goritzy Uglitsch Moskau

196

Jaroslawl

Ausschiffung am Morgen. Stadtrundfahrt vorbei an der St. Isaaks-Kathedrale, der Auferstehungskirche und des Newski-Prospekts. Besuch der PeterPaul-Festung. Gold: Am Nachmittag folgt eine Besichtigung der Eremitage. Transfer zum zentral gelegenen Hotel. Freier Abend und Übernachtung im Hotel. (F, M) Platinum: Nach der Stadtrundfahrt Besuch des Fabergé-Museums. (F, M)

F = Frühstück  M = Mittagessen  A = Abendessen

Gold Hotel Marriott Aurora, Moskau Kempinski Moika 22, St. Petersburg Gruppengrösse: 25 Platinum (auf Anfrage) Hotel St. Regis Nikol’skaya, Moskau oder Hotel Ararat Park Hyatt Grand Hotel Europe, St. Petersburg Gruppengrösse: 15

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Volga Dream Cruises  |  Partnerfirma: Kira Reisen


MS Wolga Dreambbbbk

Junior Suite Promenadendeck

Es het so langs he t

Rabatt* Fr. 335.– *Abh

ängig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Wolga Dreambbbbk

Das Boutique-Schiff bietet in 56 komfortablen Kabinen 109 Gästen Platz. Alle Kabinen sind mit Dusche/ WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhen, Telefon, Safe gegen Gebühr, TV (2 deutsche Programme), Radio/ Musikkanal und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sie verfügen über grosse zu öffnende Panoramafenster, auf dem Kabinendeck über nicht zu öffnende Bullaugen. Im Restaurant werden vorzügliche internationale Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören zwei Bars, Bibliothek, Bordshop, Coiffeur, Sauna, Fitness Center, Massage und Wäscherei. Internet gegen Gebühr. Ein Arzt ist für kostenpflichtige Behandlung und Medikamente an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

13 Tage ab Fr. 3515.– Rabatt von Fr. 335.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Moskau–St. Petersburg 25.05.–06.06.* 335 20.06.–02.07.* 335 06.07.–18.07.* 335 18.07.–30.07.* 335 30.07.–11.08. 335 11.08.–23.08. 335 24.08.–05.09.* 335 07.09.–19.09.* 335 21.09.–03.10.* 335 * Zuschlag Hochsaison

St. Petersburg–Moskau 31.05.–12.06.* 335 14.06.–26.06.* 335 12.07.–24.07. 335 05.08.–17.08. 335 17.08.–29.08. 335 30.08.–11.09. 335 13.09.–25.09. 335 27.09.–09.10. 335

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Je 3 Übernachtungen in Moskau und St. Petersburg im 5-Sterne-Hotel • Mahlzeiten gemäss Programm • Wein und Softdrinks zu den Mahlzeiten • Flug ab/bis Zürich mit Swiss in Economy, inkl. Flughafen­taxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, Visumgebühr Fr. 160.–, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Kabinen/Kategorie Grösse Kabinen-Nr. 2-Bettkabine Standard Kabinendeck ca. 9.4 m² 101–108 2-Bettkabine Superior Hauptdeck ca. 10.6 m² 201–210* 2-Bettkabine Deluxe° Promenadendeck ca. 11.3 m² 301–315, 317–324* 2-Bettkabine Deluxe Sonnendeck ca.11.7 m² 406–409, 411, 412 Juniorsuite° Promenaden-/Sonnendeck ca. 13.1 m² 316 und 405 Deluxe Juniorsuite° Sonnendeck ca. 15.8 m² 402, 403, 404 Owner’s Suite° Promenadendeck ca. 24.2 m² 300 Einzelkabine Standard Promenadendeck ca. 6.4 m² 325 und 326* Einzelkabine Deluxe Sonnendeck ca. 7.5 m² 410 Zuschlag Hochsaison Zuschlag Platinum ° Kingsize-Betten | * Bei den Kabinen 209,210,317–326 sind Geräuschbelästigung möglich

3850 4430 4895 5125 5825 6625 7995 5825 6625 575 1380

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum. Restaurant

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

197


Highlights

• Knapp 3000 km auf Mütterchen Wolga • Kreml und Roter Platz • Städte am «Goldenen Ring» • Geschichtsträchtiges Wolgograd • Astrachan – Die Stadt am Wolgadelta

Auf Mütterchen Wolga über den Goldenen Ring bis ins Wolga-Delta

Moskau–Jaroslawl–Kazan–Wolgograd–Astrachan 1. Tag Zürich–Moskau

4. Tag Uglitsch

9. Tag Saratow

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Direktflug mit Aeroflot nach Moskau. Transfer zum Hafen und Einschiffung auf der MS Wolga Dream. Übernachtung an Bord.

Ankunft in Uglitsch am Nachmittag und Spaziergang durch die im 10. Jahrhundert gegründete Stadt. In der Christi-Verklärungs-Kathedrale findet ein kleines Konzert statt.

Beim Rundgang durch die im 16. Jahrhundert als Zarenfestung gegründete Stadt sehen Sie gut erhaltene historischen Bauwerke wie das eindrucksvolle Opernhaus und das berühmte Ra­ dischtschew-Kunstmuseum.

2. Tag Moskau

5. Tag Jaroslawl

Während der Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der russischen Metropole kennen. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit der berühmten Moskauer Metro und besuchen die Tretjakow-Galerie. Rückkehr zum Schiff am späten Nachmittag.

Ankunft in Jaroslawl, eine der schönsten Städte am «Goldenen Ring» (UNESCO-Weltkulturerbe). Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Schönheit dieser 1000-jährigen Stadt kennen. Rückkehr an Bord und Mittagessen.

10. Tag Wolgograd

6. Tag Nishni Nowgorod

11. Tag Astrachan

Landgang in Nishni Nowgorod. Bis zum Untergang der Sowjetunion war es für Ausländer nicht möglich, die ehemals «geschlossene Stadt» zu besuchen. Im historischen Stadtzentrum befinden sich der wunderschöne Kreml, zahlreiche Bauwerke aller Stilepochen ab dem 17. Jahrhundert sowie viele farbig bemalte Kirchen. An Bord erwartet Sie ein typisch russisches Abendessen und eine Wodka-Degustation.

Abends trifft das Schiff in Astrachan, der Stadt am Wolgadelta und Heimat des weltberühmten Schwar­zen Kaviars, ein.

7. Tag Kazan

13. Tag Astrachan–Zürich

Die MS Wolga Dream hat das Gebiet der islamischen Republik Tatarstan erreicht und am Horizont tauchen anstelle von orthodoxen Kirchen immer mehr Moscheen auf. Während der Besichtigung der tatarischen Hauptstadt sehen Sie viele interessante Bauwerke wie den Kreml und die Kul-Scharif-Moschee.

Frühmorgens Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug via Moskau nach Zürich.

3. Tag Moskau

Am Morgen folgt ein Besuch des Kremls mit Rundgang und Besichtigung der Rüstkammer, eines der bedeutendsten Museen für prachtvolle Kutschen, Waffen, Rüstungen, Kronen und Gewänder. Nach dem Mittagessen Fahrt zur Anlegestelle, wo Sie nach russischem Brauch mit Brot und Salz begrüsst werden. Dann heisst es «Leinen los!» und die Flusskreuzfahrt beginnt. Am Abend lädt der Kapitän zum Dinner. Uglitsch

Jaroslawl

Moskau

RU

Nishni Nowgorod

Kazan

Wolgograd

12. Tag Astrachan

Während der Stadtrundfahrt sehen Sie viele historische Bauwerke, besuchen die unter Iwan dem Schrecklichen gebaute Festung und hören einen Vortrag über die Herstellung des Kaviars.

Astrachan–Moskau, 14 Tage

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Tempel der Religionen, Kazan

8. Tag Samara

Wolga

Saratow

Traurige Berühmtheit erlangte Wolgograd unter seinem alten Namen Stalingrad während des 2. Weltkriegs. Der Besuch des Mahnmals erinnert an jene schrecklichen Ereignisse.

Samara

Geniessen Sie einen erholsamen Morgen auf dem Sonnendeck bis nach Samara. Am Nachmittag besuchen Sie das Weltraum-Museum. Gemütlicher Spaziergang entlang der Wolga oder Bierdegustation in einer lokalen Brauerei.

Astrachan

198

Alle Ausflüge inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Volga Dream Cruises  |  Partnerfirma: Kira Reisen


MS Wolga Dreambbbbk

2-Bettkabine Deluxe Promenadendeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 4t5t* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Wolga Dreambbbbk

Das Boutique-Schiff bietet in 56 komfortablen Kabinen 109 Gästen Platz. Alle Kabinen sind mit Dusche/ WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhen, Telefon, Safe gegen Gebühr, TV (2 deutsche Programme), Radio/ Musikkanal und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sie verfügen über grosse zu öffnende Panoramafenster, auf dem Kabinendeck über nicht zu öffnende Bullaugen. Im Restaurant werden vorzügliche internationale Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören zwei Bars, Bibliothek, Bordshop, Coiffeur, Sauna, Fitness Center, Massage und Wäscherei. Internet gegen Gebühr. Ein Arzt ist für kostenpflichtige Behandlung und Medikamente an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

13 Tage ab Fr. 4125.– Rabatt von Fr. 450.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt Moskau–Astrachan (13 Tage) 03.05.–15.05. 450

Astrachan–Moskau (14 Tage) 15.05.–28.05. 100

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Softdrinks und Hauswein zu den Mahlzeiten an Bord • Flug ab/bis Zürich mit Aeroflot in Economy, inkl. Flughafentaxen Fr. 163.– (Stand 01.08.16), höhere Klasse gegen Zuschlag • Ausflüge gemäss Reiseprogramm • Alle Transfers und Hafengebühren • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, Visumgebühr Fr. 160.–, Trinkgelder, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Salon

Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum.

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Kabinen/Kategorie Grösse Kabinen-Nr. 2-Bettkabine Standard Kabinendeck ca. 9.4 m² 101–108 2-Bettkabine Superior Hauptdeck ca. 10.6 m² 201–210* 2-Bettkabine Deluxe° Promenadendeck ca. 11.3 m² 301–315, 317–324* 2-Bettkabine Deluxe Sonnendeck ca.11.7 m² 406–409, 411, 412 Juniorsuite° Promenaden-/Sonnendeck ca. 13.1 m² 316 und 405 Deluxe Juniorsuite° Sonnendeck ca. 15.8 m² 402, 403, 404 Owner’s Suite° Promenadendeck ca. 24.2 m² 300 Einzelkabine Standard Promenadendeck ca. 6.4 m² 325 und 326* Einzelkabine Deluxe Sonnendeck ca. 7.5 m² 410 ° Kingsize-Betten | * Bei den Kabinen 209,210,317–326 sind Geräuschbelästigung möglich

Owner's Suite

4575 5150 5495 5650 6295 6995 8125 5950 6395

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

199


Highlights

• Peterhof – das «russische Versailles» • Karelische Seen • Freilichtmuseum Kishi – UNESCO-Weltkulturerbe • Metropole Moskau mit Kreml

Natur- und Kulturreise auf Newa, Swir und Wolga

St. Petersburg–Karelien–Moskau 1. Tag Zürich–St. Petersburg

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach St. Petersburg. Transfer und Einschiffung an Bord der MS Fedin. 2. Tag St. Petersburg

Während der interessanten Rundfahrt* durch die «Stadt der Zaren» besichtigen Sie die imposante Peter-und-Paul-Festung, Keimzelle und Gründungsort von St. Petersburg. Der Ausflug+ zeigt den Peterhof in seiner ganzen Pracht. Dank seines wunderschönen Parks mit den rauschenden Fontänen und Wasserspielen, der vergoldeten Statuen wird die eindrückliche Palastanlage auch «Russisches Versailles» genannt. Am Abend steht eine Kanalfahrt mit Ausflugsbooten+ oder eine Busfahrt+ «St. Petersburg bei Nacht» zur Auswahl. 3. Tag St. Petersburg

Mit der Besichtigung* der Eremitage, des ehemaligen Winterpalastes der Zaren, erleben Sie ein Highlight dieser Reise. Dort ist eines der grössten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt mit über 60’000 Exponaten in 350 Sälen untergebracht. Mehr über die russische Tradition erfahren Sie während des Besuchs+ einer Kosakenshow. 4. Tag St. Petersburg

Nach der Besichtigung* des Katharinenpalasts in Pushkin besuchen Sie den originalgetreuen Nach-

bau des berühmten, auch als «achtes Weltwunder» bezeichneten Bernsteinzimmers. Wählen Sie aus zwischen dem Ausflug+ zum prächtigen, klassizistischen Jussupow-Palasts oder der Besichtigung+ der Zarenresidenz Pawlowsk inklusive der Isaak-Kathedrale.

8. Tag Uglitsch

Mit Uglitsch besuchen die Gäste am Nachmittag eine der «Städte des Goldenen Rings» samt dem Uglitscher Kreml mit den goldenen Kuppeln und der berühmten Dmitrij-Blut-Kirche.* 9. Tag Moskau

5 .Tag Mandrogy

Nach der Fahrt auf dem Ladogasee und dem karelischen Fluss Swir bleibt freie Zeit in Mandrogy, einem in den 90er-Jahren wiederaufgebauten Dorf mit zahlreichen Handwerksstätten und einem Wod­ ka-Museum.

Nach Ankunft in Moskau gibt es eine Rundfahrt* durch Russlands pulsierende Hauptstadt mit dem berühmten Roten Platz. Das leuchtende Lichtermeer sowie die Besichtigung von Metro-Stationen beeindrucken die Gäste des stimmungsvollen Ausflugs+ «Moskau by Night».

6. Tag Kishi

10. Tag Moskau

Die spezielle Holzarchitektur des Freilichtmuseums und die Verklärungskirche mit ihren 22 Kuppeln beeindruckt während der Besichtigung.* Dank seiner Einzigartigkeit ist Kishi seit langem ein UNESCO-­Weltkulturerbe. Die Kreuzfahrt geht weiter auf dem landschaftlich wunderschönen, von Wäldern umgebenen Onegasee.

Im Rahmen des Ausflugs* zum kolossalen Kreml, dem Machtzentrum der russischen Politik, besichtigen Sie die Innenräume der Kathedrale. Besuch des Neujungfrauenklosters,+ eines der renomiertesten und reichsten Klöster Russlands.

7. Tag Goritzy

In Goritzy steht ein Busausflug* zur Festung des im 14. Jahrhundert gegründeten Kirillow-Belozerskij-Klosters auf dem Programm, wo Sie eine aussergewöhnlich wertvolle Ikonensammlung be­ sichtigen. Museumsdorf am Fluss Svir, Mandrogi

11. Tag Moskau–Zürich

Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Swiss nach Zürich. Individuelle Heimreise. Moskau–St. Petersburg, 12 Tage

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit Stopp in Jaroslawl und Stadtrundfahrt.+ Christi-Erlöserkathedrale, Moskau

Kishi

St.Petersburg Mandrogy

RU

Goritzy Uglitsch Moskau

200

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Fedinbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Fedinbbb

Das gemütliche Mittelklasseschiff bietet bequem Platz für 240 Personen. Alles sind Aussenkabinen (ca. 10 m² gross) und zweckmässig mit WC, kombiniertem Lavabo/Dusche, Kühlschrank, Schrank und einer zentral gesteuerten Heizung/Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Haupt-/Mittel- und Oberdeck verfügen über grosse zu öffnende Panoramafenster. Die Kabinen des Unterdecks haben nicht zu öffnende Bullaugen. Sämtliche 2-Bettkabinen sind mit zwei getrennten Betten versehen. Auf dem Unterdeck gibt es zusätzlich zwei obere, ausklappbare Betten. Die Einzelkabinen (ca. 8 m² gross) haben lediglich ein unteres Bett. Die Küche ist gutbürgerlich. Das Essen wird zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören zwei Restaurants, drei Bars, Veranstaltungsraum und Souvenirshop. Erholung finden die Gäste auf dem grosszügigen Sonnendeck. Für erste Hilfe befindet sich ein Arzt an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen nur hinten auf Mittel- und Oberdeck erlaubt).

11 Tage ab Fr. 1690.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt St. Petersburg–Karelien–Moskau, 11 Tage 13.05.–23.05. 500 15.07.–25.07. 300 26.08.–05.09. 500 24.06.–04.07. 200 05.08.–15.08. 300 Moskau–Jaroslawl–Karelien–St. Petersburg, 12 Tage 23.05.–03.06. 300 04.07.–15.07. 200 05.09.–16.09. 500 13.06.–24.06. 200 25.07.–05.08. 300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flug ab/bis Zürich mit Swiss in günstigster Buchungsklasse inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Transfer Flughafen–Schiff–Flughafen • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Visumgebühr Fr. 160.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Restaurant

Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 11 Tage 12 Tage 2-Bettkabine Unterdeck 2190 2290 2-Bettkabine Hauptdeck vorne 2390 2490 2-Bettkabine Hauptdeck 2490 2590 2-Bettkabine Mitteldeck hinten 2690 2790 2-Bettkabine Mitteldeck 2790 2890 1-Bettkabine Mitteldeck 3290 3390 Suite Mitteldeck 3490 3590 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2790 2890 2-Bettkabine Oberdeck 2890 2990 1-Bettkabine Oberdeck 3390 3590 Zuschlag Alleinbenutzung  auf Anfrage Ausflugspaket (8 Ausflüge) 215 215 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 189 Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

201


Highlights

• St. Petersburg – das «Venedig des Nordens» • Freilichtmuseum Kishi – UNESCO-Weltkulturerbe • Kunstmuseum Eremitage • Moskaus Kreml und Roter Platz • Städte des «Goldenen Rings»

Auf den Spuren der Zaren

NEU St. Petersburg–Karelien–Jaroslawl–Moskau 1. Tag Zürich–St. Petersburg

Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach St. Petersburg. Transfer und Einschiffung an Bord der MS Stravinski. 2. Tag St. Petersburg

Während der interessanten Rundfahrt* durch die «Stadt der Zaren» besichtigen Sie die imposante Peter-und-Paul-Festung, Keimzelle und Gründungsort von St. Petersburg. Der Ausflug+ zeigt den Peterhof in seiner ganzen Pracht. Dank seines wunderschönen Parks mit den rauschenden Fontänen und Wasserspielen sowie den vergoldeten Statuen wird die eindrückliche Palastanlage auch «Russisches Versailles» genannt.

schen Fluss Swir macht die MS Stravinski einen «Halt im Grünen».

dem Uglitscher Kreml mit den goldenen Kuppeln und der berühmten Dmitrij-Blut-Kirche.

5. Tag Kishi

9. Tag Moskau

Nach der Besichtigung* des Freilichtmuseums mit seiner einzigartigen Holzarchitektur (UNESCO-­ Weltkulturerbe) samt der Verklärungskirche mit ihren beeindruckenden 22 Kuppeln geht die Kreuzfahrt weiter auf dem landschaftlich wunderschönen, von Wäldern umgebenen Onegasee.

Nach Ankunft in Moskau gibt es eine Rundfahrt* durch Russlands pulsierende Hauptstadt mit dem berühmten Roten Platz. Das leuchtende Lichtermeer sowie die Besichtigung von Metro-Stationen beeindrucken die Gäste des stimmungsvollen Ausflugs+ «Moskau by Night».

6. Tag Goritzy

10. Tag Moskau

In Goritzy steht ein Busausflug* zur Festung des im 14. Jh. gegründeten Kirillow-Belozerskij-Klosters auf dem Programm, wo Sie eine aussergewöhnlich wertvolle Ikonensammlung be­sichtigen.

Im Rahmen des Ausflugs* zum kolossalen Kreml, dem Machtzentrum der russischen Politik, besichtigen Sie die Innenräume der Kathedrale. Der Be­ such+ des Neujungfrauenklosters, eines der renommiertesten und reichsten Klöster Russlands, schliesst die Reihe der interessanten Ausflüge ab.

3. Tag St. Petersburg

Mit der morgendlichen Besichtigung* der Eremitage, des ehemaligen Winterpalastes der Zaren, erleben Sie ein weiteres Highlight dieser Reise. Dort ist eines der grössten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt mit über 60’000 Exponaten in 350 Sälen untergebracht. Nach Besichtigung+ des Katharinenpalasts in Pushkin besuchen Sie den originalgetreuen Nachbau des berühmten, auch als «achtes Weltwunder» bezeichneten, Bernsteinzimmers.

7. Tag Jaroslawl

4. Tag Mandrogy oder Svirstroy

8. Tag Uglitsch

Während der gemütlichen Fahrt auf dem wunderschönen, tiefblauen Ladogasee und dem kareli-

Mit Uglitsch besuchen* die Gäste am Nachmittag eine weitere Stadt des «Goldenen Rings», samt

Während einer Rundfahrt* durch Jaroslawl, eine der schönsten Städte am «Goldenen Ring», lernen Sie die für ihre Kathedralen und unzähligen Kirchen bekannte 1000-jährige Stadt kennen. Das aussergewöhliche Zusammenspiel verschiedener Baustile prägt die einzigartige Silhouette von Jaroslawl. Nicht weniger als 365 historische Bauten gehören zur UNESCO-Zone.

Roter Platz mit Basilius-Kathedrale, Moskau

11. Tag Moskau–Zürich

Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Swiss nach Zürich. Individuelle Heimreise. Moskau–St.Petersburg

Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Dreifaltigkeitskathedrale, St. Petersburg

Kishi

St.Petersburg Mandrogy

RU

Goritzy Uglitsch Moskau

202

Jaroslawl

* Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  + Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Stravinskibbbbk

2.Bettkabine Deluxe Haupt-, Mittel und Oberdeck

Es het so langs he t

Raba bis Fr. 50tt* 0.– *Abhäng

ig vo Saison, W n Auslastung, echselku rs

MS Stravinskibbbbk

Das elegante Schiff wurde 2011 renoviert und bietet 190 Gästen bequem Platz. Ausschliesslich als Aussenkabinen ausgelegt, verfügen sie über Badezimmer mit Dusche/WC, Radio, TV, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage und grosse zu öffnende Panoramafenster. Die Standardkabinen vorne und hinten sind ca. 9 m² gross, die Standardkabinen ca. 10–12 m² und jeweils mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Die Deluxe-Kabinen (ca. 15–17 m²) und Suiten (ca. 30 m²) sind mit Mini-Bar und Doppelbetten versehen. Die Suiten verfügen ausserdem über einen getrennten Wohn- und Schlafbereich und sind zusätzlich mit Badewannen ausgestattet. Zur Bordeinrichtung gehören zwei Restaurants, zwei Bars, Piano Bar, TV-/VideoRaum, Souvenir-Shop, kleine Bibliothek, Friseur Salon und Sauna (gegen Gebühr). Entspannung und Erholung bietet das Sonnendeck sowie die Rundumpromenade mit Sitzgelegenheiten auf dem Ober- und Sonnendeck. WLAN gegen Gebühr. Nichtraucherschiff (Rauchen nur hinten auf Mittel- und Oberdeck erlaubt).

11 Tage ab Fr. 2190.– Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen

Reisedaten 2017 Rabatt St. Petersburg–Karelien–Jaroslawl–Moskau 22.05.–01.06. 300 01.07.–11.07. 200 10.08.–20.08. 300 11.06.–21.06. 200 21.07.–31.07. 300 30.08.–09.09. 500 Moskau–Jaroslawl–Karelien–St. Petersburg 12.05.–22.05. 500 21.06.–01.07. 200 31.07.–10.08. 300 01.06.–11.06. 200 11.07.–21.07. 300 20.08.–30.08. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flug ab/bis Zürich mit Swiss in günstigster Buchungsklasse inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Transfer Flughafen–Schiff–Flughafen • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Visumgebühr Fr. 160.–, Treibstoffzuschläge vorbehalten, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Auftrag (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Salon

Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bett Standard Hauptdeck vorne/hinten 2690 2-Bett Standard Hauptdeck 2790 2-Bett Deluxe Hauptdeck 3090 2-Bett Standard Mitteldeck vorne/hinten 2790 2-Bett Standard Mitteldeck 2890 2-Bett Deluxe Mitteldeck 3390 2-Bett Standard Oberdeck vorne 2990 2-Bett Standard Oberdeck 3090 2-Bett Deluxe Oberdeck 3590 Suite Oberdeck 3790 Zuschlag Alleinbenutzung  auf Anfrage Ausflugspaket ( 8 Ausflügen) 215 Jahresversicherung Allianz Einzel 109 Jahresversicherung Allianz Familie 189 Für diese Reise ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum.

Thurgau Travel  |  Rathausstrasse 5  |  CH-8570 Weinfelden  |  Tel. 071 626 55 00  |  Tel. direkt 071 626 55 01  |  Fax 071 626 55 16  |  E-Mail: info@thurgautravel.ch

203


Reisekalender 2017

JANUAR

Tage Routing

Seite

Donau und Schwarzes Meer

Flüsse Asiens und weltweit

Prinzessin Sisi Heidelberg Maxima Viktoria Bolero Viktoria Bolero Normandie

Mekong Pandaw Mekong Sun

Elbe, Havel, Oder und Moldau

Flüsse Asiens und weltweit Mekong Prestige 2 Mekong Sun

FEBRUAR

MÄRZ

15 Siem Reap–Saigon 166–167 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

Tage Routing

Seite

15 Siem Reap–Saigon 168–169 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

K. v. Bora/F. Chopin Mecklenburg Tage Routing

Flüsse Asiens und weltweit 3 Fasnacht 3 Fasnacht 3 Basel–Kehl/Strasbourg–Basel 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 7 Basel–Düsseldorf–Amsterdam 7 Basel–Frankfurt–Cochem–Basel 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 8 Basel–Amsterdam–Basel 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v.

President VII 26–27 26–27 28–29 30–31 36–37 46–47 59 60–61 62–63 68 69 70–71 74–75 80–81

Donau und Schwarzes Meer Heidelberg Viktoria Bolero

8 Passau–Budapest–Passau 114–115 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119

Flüsse Asiens und weltweit Mekong Sun

18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Bijou du Rhône Seine Comtesse

APRIL

8 Porto–Barca d'Alva–Régua–Porto 178–179 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191

14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Swiss Ruby Madeleine Bijou du Rhône Seine Comtesse Amadeus Diamond

MAI

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 7 Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 186–187 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191 8 Paris–Le Havre–Paris 192–193

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultra Antonio Bellucci Antonio Bellucci Edelweiss Swiss Jewel Swiss Jewel Thurgau Silence Thurgau Silence Rhein Melodie River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 32–33 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 36–37 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 38–39 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 46–47 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 56–57 7 Basel–Düsseldorf–Amsterdam 58 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 62–63 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 64–65 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

Donau und Schwarzes Meer Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultra Antonio Bellucci Edelweiss Swiss Jewel Thurgau Silence Charles Dickens Charles Dickens W. Shakespeare W. Shakespeare River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

8 Prag–Potsdam 140–141 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultra Charles Dickens Thurgau Ultra Thurgau Ultra Antonio Bellucci Edelweiss Grace Inspire Thurgau Silence Thurgau Silence Swiss Jewel Charles Dickens W. Shakespeare Casanova

8 Novi Sad–Belgrad–Sisak (–Zagreb) v. v. 112–113 8 Passau–Budapest–Passau 114–115 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 30–31 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 36–37 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 46–47 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 56–57 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 62–63 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 70–71 9 Basel–Antwerpen–Amsterdam–Köln 72 6 Basel–Amsterdam–Köln 73 8 Basel–Amsterdam–Basel 74–75 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

Thurgau Ultra Thurgau Ultra Dnieper Princess Heidelberg Maxima Viktoria Bolero Viktoria Bolero Normandie

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 12 Fetesti–Odessa–Kiew v. v. 110–111 8 Passau–Budapest–Passau 114–115 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina F. Chopin/K. v. Bora K. v. Bora/F. Chopin Mecklenburg

9 Prag (–Dresden)–Melnik–Prag 124–125 8 Potsdam–Hamburg v. v. 138–139 8 Prag–Potsdam 140–141 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143

Insel- und Küstenkreuzfahrten Lord of the Glens Thurgau Dalmatia

11 Edinburgh–Glasgow v. v. 146–147 8 Dubrovnik–Zadar 148–149

Flüsse Asiens und weltweit President VIII

204

14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177


JULI

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Swiss Ruby Madeleine Bijou du Rhône Seine Comtesse Amadeus Diamond

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 7 Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 186–187 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191 8 Paris–Le Havre–Paris 192–193

Wasserwege Russlands Wolga Dream Wolga Dream Fedin Stravinski

13 13/14 11/12 11

Moskau–St. Petersburg v. v. Moskau–Astrachan v. v. St. Petersburg–Moskau v. v. St. Petersburg–Moskau v. v.

196–197 198–199 200–201 202–203

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Antonio Bellucci Edelweiss Edelweiss Rhein Melodie River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

15 Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel 40–41 14 Basel–Namur–Amsterdam–Basel 48–49 14 Basel–Amsterdam–Delfzijl–Basel 50–51 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

Donau und Schwarzes Meer

JUNI

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Antonio Bellucci Edelweiss Rhein Melodie River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 38–39 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 46–47 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

Thurgau Ultra Thurgau Ultra Thurgau Silence Thurgau Silence Swiss Jewel Swiss Jewel Maxima Viktoria Maxima Viktoria Bolero Normandie

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 8 Passau–Budapest–Passau 94–95 15 Passau–Donaudelta–Passau 96–97 13 Passau–Eisernes Tor–Passau 100–101 17 Passau–Donaudelta–Passau 102–103 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultra Thurgau Ultra Antonio Bellucci Thurgau Silence Thurgau Silence Swiss Jewel Dnieper Princess Heidelberg Maxima Viktoria Bolero Maxima Bolero Normandie

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 15 Passau–Donaudelta–Passau 92–93 8 Passau–Budapest–Passau 94–95 15 Passau–Donaudelta–Passau 96–97 15 Budapest–Donaudelta–Passau 98–99 9 Bukarest–Donaudelta–Odessa–Bukarest 108–109 8 Passau–Budapest–Passau 114–115 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina 9 Prag (–Dresden)–Melnik–Prag 124–125 Frédéric Chopin 11/12 Potsdam–Stralsund–Demmin v. v. 134–135 K. v. Bora/F. Chopin 8 Stralsund–Potsdam 136–137 F. Chopin/K. v. Bora 8 Potsdam–Hamburg v. v. 138–139

Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina 8 Prag–Litomerice–Melnik–Prag 126–127 Frédéric Chopin 11/12 Potsdam–Stralsund–Demmin v. v. 134–135 K. v. Bora/F. Chopin 8 Stralsund–Potsdam 136–137 Mecklenburg 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143 Princess 8 Stralsund–Berlin v. v. 144–145

Insel- und Küstenkreuzfahrten Lord of the Glens 11 Edinburgh–Glasgow v. v. 146–147 Thurgau Dalmatia 11/12 Opatija–Tivat v. v. 150–151

Flüsse Asiens und weltweit President VIII

14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Madeleine Bijou du Rhône Seine Comtesse Amadeus Diamond

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 7 Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 186–187 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191 8 Paris–Le Havre–Paris 192–193

Wasserwege Russlands Insel- und Küstenkreuzfahrten Thurgau Dalmatia 8 Dubrovnik–Zadar 148–149 Thurgau Dalmatia 11/12 Opatija–Tivat v. v. 150–151

Flüsse Asiens und weltweit Mekong Sun President VIII

15 Thailand und Laos 172–173 14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Wolga Dream Fedin Stravinski

AUGUST

13 Moskau–St. Petersburg v. v. 196–197 11/12 St. Petersburg–Moskau v. v. 200–201 11 St. Petersburg–Moskau v. v. 202–203

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Swiss Ruby Madeleine Bijou du Rhône Seine Comtesse

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 7 Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 186–187 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191

Wasserwege Russlands Remix Wolga Dream Fedin Stravinski

16/17 (Moskau–) Novosibirsk – Salechard 194–195 13 Moskau–St. Petersburg v. v. 196–197 11/12 St. Petersburg–Moskau v. v. 200–201 11 St. Petersburg–Moskau v. v. 202–203

Antonio Bellucci Antonio Bellucci Edelweiss Edelweiss Edelweiss Rhein Melodie River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 36–37 15 Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel 40–41 14 Basel–Namur–Amsterdam–Basel 48–49 14 Basel–Amsterdam–Delfzijl–Basel 50–51 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 52–53 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

205


Reisekalender 2017

AUGUST

Tage Routing

Seite

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultra Thurgau Ultra Thurgau Silence Thurgau Silence Swiss Jewel Swiss Jewel Dnieper Princess Maxima Viktoria Bolero Viktoria Bolero Normandie

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 8 Passau–Budapest–Passau 94–95 15 Passau–Donaudelta–Passau 96–97 13 Passau–Eisernes Tor–Passau 100–101 17 Passau–Donaudelta–Passau 102–103 9 Bukarest–Donaudelta–Odessa–Bukarest 108–109 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina 9 Prag (–Dresden)–Melnik–Prag 124–125 Thurgau Florentina 8 Prag–Litomerice–Melnik–Prag 126–127 Johannes Brahms 6 Stralsund–Berlin 128–129 Johannes Brahms 12 Berlin–Basel v. v. 130–131 Frédéric Chopin 11/12 Potsdam–Stralsund–Demmin v. v. 134–135 K. v. Bora/F. Chopin 8 Stralsund–Potsdam 136–137 Mecklenburg 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143 Princess 8 Stralsund–Berlin v. v. 144–145

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultra Thurgau Ultra Swiss Jewel Edelweiss Edelweiss Dnieper Princess Dnieper Princess Maxima Bolero Maxima Viktoria Bolero Normandie

Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina Johannes Brahms Johannes Brahms K. v. Bora/F. Chopin F. Chopin/K. v. Bora K. v. Bora/F. Chopin Mecklenburg

9 Prag (–Dresden)–Melnik–Prag 124–125 12 Berlin–Basel v. v. 130–131 11 Berlin–Amsterdam 132–133 8 Stralsund–Potsdam 136–137 8 Potsdam–Hamburg v. v. 138–139 8 Prag–Potsdam 140–141 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143

Insel- und Küstenkreuzfahrten Thurgau Dalmatia

8 Dubrovnik–Zadar 148–149

Insel- und Küstenkreuzfahrten

Flüsse Asiens und weltweit

Thurgau Dalmatia 11/12 Opatija–Tivat v. v. 150–151

Thurgau Exotic 2 Thurgau Exotic 3 Thurgau Exotic 3 Tonle Pandaw Mekong Sun President VIII

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 3 Tonle Pandaw President VIII

18 Chindwin und Upper Irrawaddy 154–155 17 Kota Kinabalu–Kalimantan–Kuching 162–163 14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

17 Rangun–Mandalay v. v. 152–153 18 Chindwin und Upper Irrawaddy 154–155 14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 17 Kota Kinabalu–Kalimantan–Kuching 162–163 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175 14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Wasserwege Frankreichs und Portugals

Wasserwege Frankreichs und Portugals

Douro Spirit Swiss Ruby Madeleine Bijou du Rhône Seine Comtesse

Douro Spirit Swiss Ruby Bijou du Rhône Seine Comtesse Amadeus Diamond

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 7 Lagarde–Lutzelbourg–Strasbourg v. v. 186–187 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191 8 Paris–Le Havre–Paris 192–193

Wasserwege Russlands

Wasserwege Russlands

Wolga Dream Fedin Stravinski

Wolga Dream Fedin

13 Moskau–St. Petersburg v. v. 196–197 11/12 St. Petersburg–Moskau v. v. 200–201 11 St. Petersburg–Moskau v. v. 202–203

OKTOBER SEPTEMBER

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Antonio Bellucci Antonio Bellucci Antonio Bellucci Swiss Jewel Thurgau Silence Thurgau Silence Thurgau Silence Rhein Melodie River Art Casanova Fluvius Serena Sir Winston

206

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 17 Passau–Donaudelta–Passau 102–103 13 Passau–Eisernes Tor–Passau 104–105 17 Passau–Donaudelta–Passau 106–107 9 Bukarest–Donaudelta–Odessa–Bukarest 108–109 12 Fetesti–Odessa–Kiew v. v. 110–111 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Budapest–Passau 122–123

9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 36–37 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 38–39 9 Basel–Cochem–Trier–Koblenz–Basel 42–43 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 56–57 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 62–63 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 64–65 14 Basel–Antwerpen–Amsterdam–Basel 66–67 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Brügge–Antwerpen–Amsterdam 82–83 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87

13 Moskau–St. Petersburg v. v. 196–197 11/12 St. Petersburg–Moskau v. v. 200–201

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Antonio Bellucci Antonio Bellucci Antonio Bellucci Edelweiss Swiss Jewel Swiss Jewel Thurgau Silence Thurgau Silence Rhein Melodie River Art Casanova Serena Sir Winston

9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 38–39 9 Basel–Cochem–Trier–Koblenz–Basel 42–43 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 44 9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 52–53 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 56–57 7 Basel–Düsseldorf–Amsterdam 58 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 62–63 14 Basel–Antwerpen–Amsterdam–Basel 66–67 8 Basel–Amsterdam–Köln v. v. 76–77 8 Köln–Belgien–Holland–Köln 78–79 8 Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken v. v. 80–81 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 84–85 8 Amsterdam–Rotterdam–Amsterdam 86–87


DEZEMBER

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultra Thurgau Ultra Edelweiss Edelweiss Dnieper Princess Maxima Viktoria Bolero Viktoria Normandie

8 Passau–Budapest–Passau 88–89 15 Passau–Donaudelta–Passau 90–91 13 Passau–Eisernes Tor–Passau 104–105 17 Passau–Donaudelta–Passau 106–107 9 Bukarest–Donaudelta–Odessa–Bukarest 108–109 8 Passau–Budapest–Passau 116–117 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Passau 118–119 15 Passau–Donaudelta–Passau 120–121 8 Passau–Wien–Passau 122–123

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultra Charles Dickens Antonio Bellucci Edelweiss Edelweiss Thurgau Silence Thurgau Silence

6 Basel–Köln–Basel 34 8 Basel–Würzburg–Nürnberg v. v. 35 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 44 4 Basel–Colmar–Strasbourg–Basel 45 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 46–47 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 62–63 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 68

Flüsse Asiens und weltweit Elbe, Havel, Oder, Moldau und Masuren Thurgau Florentina K. v. Bora/F. Chopin Mecklenburg

9 Prag (–Dresden)–Melnik–Prag 124–125 8 Prag–Potsdam 140–141 8 Berlin–Schwerin v. v. 142–143

Thurgau Exotic 3 Mekong Prestige 2 Champa Pandaw Mekong Sun

14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 15 Siem Reap–Saigon 166–167 15 Vientiane–Goldenes Dreieck 170–171 15 Thailand und Laos 172–173

Insel- und Küstenkreuzfahrten Thurgau Dalmatia

8 Dubrovnik–Zadar 148–149

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 2 Thurgau Exotic 3 Mekong Sun President VIII

17 Rangun–Mandalay v. v. 152–153 14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 15 Thailand und Laos 172–173 14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Swiss Ruby Bijou du Rhône Seine Comtesse Amadeus Diamond

NOVEMBER

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 8 Paris–Compiègne v. v. 182–183 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 190–191 8 Paris–Le Havre–Paris 192–193

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultra Thurgau Ultra Charles Dickens Antonio Bellucci Edelweiss

9 Basel–Regensburg–Passau v. v. 32–33 6 Basel–Köln–Basel 34 8 Basel–Würzburg–Nürnberg v. v. 35 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 44 6 Basel–Koblenz–Basel– Bäderfahrten 54–55

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultra

8 Passau–Budapest–Passau 88–89

Reisekalender 2018 JANUAR Tage Routing Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 2 Thurgau Exotic 3 Mekong Prestige 2 Laos Pandaw Champa Pandaw Mekong Sun Mekong Sun

17 Rangun–Mandalay v. v. 152–153 14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 15 Siem Reap–Saigon 166–167 15 Vientiane–Goldenes Dreieck 170–171 15 Vientiane–Goldenes Dreieck 170–171 15 Thailand und Laos 172–173 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

FEBRUAR Tage Routing Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 2 Thurgau Exotic 3 Ganges Voyager River Kwai Mekong Pandaw Mekong Sun

Wasserwege Frankreichs und Portugals

Thurgau Exotic 2 Thurgau Exotic 3 Ganges Voyager River Kwai Mekong Prestige 2 Mekong Pandaw Mekong Sun President VII

Fluvius

11 Paris–Antwerpen–Amsterdam v. v. 184–185

APRIL Tage Routing Flüsse Asiens und weltweit Tonle Pandaw

Seite

17 Kota Kinabalu–Kalimantan–Kuching 162–163

MAI–SEPTEMBER Tage Routing Insel- und Küstenkreuzfahrten Lord of the Glens

Seite

14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 9 Kalkutta–Murshidabad–Kalkutta 160–161 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

Flüsse Asiens und weltweit 17 Rangun–Mandalay v. v. 152–153 14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 9 Kalkutta–Murshidabad–Kalkutta 160–161 15 Bangkok–River Kwai Kreuzfahrt–Phuket 164–165 15 Siem Reap–Saigon 166–167 15 Siem Reap–Saigon 168–169 15 Thailand und Laos 172–173 14 Shanghai–Yangtze Kreuzfahrt–Peking 176–177

Seite

17 Rangun–Mandalay v. v. 152–153 14 Mandalay–Nyaung Don (–Rangun) v. v. 156–157 9 Kalkutta–Murshidabad–Kalkutta 160–161 15 Bangkok–River Kwai Kreuzfahrt–Phuket 164–165 15 Siem Reap–Saigon 168–169 18 Vietnam, Laos und Kambodscha 174–175

MÄRZ Tage Routing Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 3 Ganges Voyager Mekong Sun

Seite

Seite

11 Edinburgh–Glasgow v. v. 146–147

Wasserwege Frankreichs und Portugals Douro Spirit Fluvius Bijou du Rhône

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 178–179 11 Paris–Antwerpen–Amsterdam v. v. 184–185 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Lyon 188–189

OK TOBER–NOVEMBER Wasserwege Frankreichs und Portugals Fluvius

11 Paris–Amsterdam v. v. 184–185

Exklusivreisen von Thurgau Travel

207


Wichtige Hinweise Liebe Reisegäste Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Reise mit Thurgau Travel interessieren und jetzt mit Ihrer Ferienplanung beginnen. Hierzu gibt es Besonderheiten und wichtige Hinweise, welche wir Ihnen gerne im Voraus mitteilen.

Alleinbenutzung von Kabinen Zweibettkabinen zur Alleinbenutzung sind in der Regel limitiert und nur auf Anfrage gegen Zuschlag erhältlich. Buchungen über Dritte Falls wegen unvorhergesehener Ereignisse eine Reise annulliert oder umgebucht werden muss und Sie die Anreise oder das Vor- und Nachprogramm selber gebucht haben, kommt Thurgau Travel für diese Annullations- oder Umbuchungskosten nicht auf. Diätkost Sollten Sie Diätkost bzw. spezielle Mahlzeiten benötigen, informieren Sie sich unbedingt vor der Buchung, ob das auf dem von Ihnen gewählten Schiff möglich ist. Wir leiten Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Schiffsmanagement weiter. Wir bitten um Verständnis, sollte dies nicht möglich sein. Je nach Schiff/Land/Diät können zusätzliche Kosten anfallen. Ein- und Ausschiffung Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie detaillierte Einschiffungshinweise mit dem genauen Liegeplatz am Einschiffungsort. Schiffe müssen trotz behördlich bestätigter Liegeplätze diese gelegentlich kurzfristig wechseln. Sollten Sie individuell anreisen, beachten Sie bitte örtliche Infotafeln. In Ihrem Reiseprogramm ist immer eine Notfallkontaktnummer vermerkt. Bei unserer organisierten An-/Abreise per Bus oder Flug werden Sie direkt bis an Ihr Schiff gebracht. Bitte beachten Sie unbedingt die genauen Einschiffungszeiten. Selbst wenn das Schiff früher im Hafen anlegt, muss die Crew die Zeit nutzen, um «Klar Schiff» zu machen. Haben Sie also Verständnis dafür, dass bis zur angegebenen Zeit das Betreten des Schiffes nicht möglich ist. Auch Ihr Gepäck kann nicht entgegen genommen werden. Erste Hilfe an Bord/Gesundheit Wenn nicht speziell aufgeführt, befindet sich kein Arzt an Bord (beachten Sie die Schiffsinformationen). Bei Notfällen sind Ärzte an Land erreichbar. Denken Sie bitte daran, genügend Medikamente mitzuführen, sofern Sie diese konstant benötigen. Führen Sie für den Fall, dass Sie Ihre Medikamente verlieren, auch immer ein Rezept mit. Die Abgabe von Medikamenten ist der gesamten Crew aus rechtlichen Gründen untersagt. Der Reiseleitung und der Crew an Bord ist es nicht möglich, die Gäste bei allfälligen gesundheitlichen oder psychologischen Problemen zu betreuen. In solchen Fällen bitten wir Sie, uns vorgängig zu kontaktieren, damit wir eine Lösung finden können. Flüge Flüge, die Bestandteil Ihrer Reise sind, werden von uns sorgfältig geplant und bei renommierten Fluggesellschaften gebucht. Hierbei müssen wir einerseits Flugpläne und Verfügbarkeiten der Gesellschaften berücksichtigen, bei Umsteigeverbindun-

208

gen andererseits vorgegebene und sinnvolle Übergangszeiten beachten. Flugzeiten, die wir Ihnen vor Ausstellung Ihrer Reiseunterlagen nennen, sind unverbindlich, da auch wir keinen Einfluss auf eventuelle Änderungen dieser Zeiten durch die Fluggesellschaften haben. Bitte beachten Sie, dass Flüge nur gegen Gebühr umgebucht werden können.

ten, dass viele der Ausflüge durch Altstädte mit Kopfsteinpflaster führen. Rundgänge dauern in den meisten Fällen zwischen einer und zwei Stunden. Theateraufführungen hängen ausserdem von den Spielplänen ab, die kurzfristig ändern können. Eine Rückerstattung der Kosten bei Nichtteilnahme ist nicht möglich.

Handynummer und Notfalltelefonnummer Bitte geben Sie uns diese wichtigen Telefonnummern bei der Buchung bereits an.

Parkplätze Bei allen Abreiseorten stehen keine eigenen Parkplätze zur Verfügung. Unten stehend eine Empfehlung für die wichtigsten Abfahrtsorte. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze nicht reserviert und keine freien Plätze garantiert werden können. Alle Preisauskünfte sind ohne Gewähr. Wir empfehlen grundsätzlich die Anreise mit ÖV. Basel/Schiffsanleger: Wir empfehlen das öffentliche Parkhaus City, Schanzenstrasse 48, 4056 Basel. Die Parkhaus-Tagespauschale beträgt ca. Fr. 25.– und wird am Ende abgerechnet (gewöhnliches Billett lösen). Weitere Parkhäuser unter www.parkhaeuser.bs.ch. Zu Fuss gelangen Sie in ca. 10 Minuten vom Parkhaus zur Anlegestelle. Das Gepäck kann allerdings direkt am Schiffsanleger entladen werden. Zürich Sihlquai: Wir empfehlen Ihnen, Ihren Pkw im Parkhaus Hauptbahnhof, Sihlquai 41, 8005 Zürich zu parken. Die Tagespauschale beträgt ca. Fr. 43.–. Zu Fuss gelangen Sie in knapp 5 Minuten zum Busparkplatz. St. Margrethen: Hier besteht die Möglichkeit, Ihren Pkw in dem unbewachten Parkhaus Altfeld, Altfeldstrasse 11, 9430 St. Margrethen, direkt am Bahnhof für ca. Fr. 5.–/Tag zu parken.

Internet an Bord Auf vielen Schiffen (bitte beachten Sie die Schiffsinformationen) ist Internetempfang in Form von WLAN gratis oder gegen Gebühr an der Réception erhältlich. Ein kontinuierlicher Empfang kann nicht gewährleistet werden, auf Teilabschnitten kann es zu temporären Unterbrechungen der Netzabdeckung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Kleidung Tagsüber an Bord und während der Landausflüge wird sportlich bequeme Kleidung empfohlen. Für Aussendecks sind rutschfeste Schuhe geeignet. Für kühlere Abende empfehlen wir einen Pullover, für die Landgänge feste, bequeme Schuhe. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht (Herren lange Hosen), es besteht aber kein Krawattenzwang. Beim Kapitäns- oder Galadinner darf es gerne auch etwas festlicher sein. Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenschutz nicht vergessen. Kirchen, Klöster, Tempel und Moscheen sind Orte der Andacht. Kleidung bitte entsprechend wählen und weder Shorts, kurze Röcke noch ärmellose Tops tragen. Kabinen Die Kabinennummer erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Bei der Buchung nehmen wir unverbindliche Kabinenwünsche entgegen, sie sind jedoch ausdrücklich kein Vertragsbestandteil. Schiffs­ typische Geräusche wie Schiffsmotor, Klimaanlage/ Lüftung sind in fast allen Räumlichkeiten zu hören. In Kabinen des hinteren Teils sind bei fahrendem Schiff verstärkt Maschinengeräusche hörbar. In den Kabinen des vorderen Schiffsteils sind bei Anlegemanövern und Schleusenpassagen verstärkte Geräusche des Bugstrahlruders zu hören. Bitte kleine Sichteinschränkungen durch Treppen/Verstrebungen beachten. Hinweis zu Schiffen in Russland/Ukraine: Der Sanitärbereich ist zweckmässig. Als Duschwanne dient ein Ablauf im Boden. Landausflüge/Landgänge Bei den meisten Flussreisen bietet Thurgau Travel ein Paket zur Vorausbuchung an. Einzelne Ausflüge kann man auch vor Ort an Bord buchen, soweit noch Plätze verfügbar sind. Die Reiseunterlagen enthalten Informationen über fakultative Ausflüge, die nur an Bord gebucht werden können. Diese Ausflüge sind häufig an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit sollten beach-

Partnerfirmen Um unseren Gästen ein grosses Spektrum an Flussreisen anbieten zu können, arbeiten wir auch mit Partnerfirmen weltweit zusammen. Für die meisten Angebote ist dies unsere deutsche Partnerfirma nicko cruises. Diese sind jeweils auf den Katalogseiten aufgeführt. Es sind jeweils auch Gäste der angegeben Firma auf dem Schiff. Pass/Identitätskarte/Visa Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise die Gültigkeit der nötigen Papiere, denn schlussendlich sind Sie dafür verantwortlich. Bei Nichteinhaltung der Pass- und Visavorschriften kann die Beförderung verweigert werden, bzw. kann es zu erheblichen Kosten kommen. Falls eine Reise wegen fehlender Dokumente nicht angetreten werden kann, erfolgt keine Rückerstattung des Reisepreises. Visa werden teilweise für Russland und Asien benötigt und sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistungen. Den entsprechenden Antrag erhalten Sie mit der Reisebestätigung. Gerne übernehmen wir für Sie gegen entsprechende Kosten die Einholung des Visums. Informieren Sie sich auch vor der Abreise über die jeweils geltenden Zollbestimmungen entlang Ihrer Reiseroute. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Namen genau so an, wie sie in Pass und ID geschrieben sind. Besonders wichtig ist dies, wenn Flugbillette ausgestellt werden


müssen. Allfällige Umbuchungsgebühren aufgrund Namensänderungen gehen zu Ihren Lasten. Platzreservationen Bei Anreise per Bus zum Schiff ist leider keine Platzreservation möglich, da es nicht unsere eigenen Busse sind und der Bustyp mit den Platzverhältnissen uns erst kurzfristig bekannt gegeben wird. Nur bei Vorlage eines Arztzeugnisses kann der Busfahrer den notwendigen Sitzplatz zur Verfügung stellen. Im Restaurant auf dem Schiff können Platzierungswünsche entgegen genommen werden. Diese werden nach Möglichkeit in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, können aber nicht garantiert werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Schiffsbesonderheiten und dass es nur wenige 2er-Tische an Bord gibt. Reisegarantie Thurgau Travel ist Teilnehmer am Garantiefond der Schweizer Reisebranche. Dieser garantiert die Sicherstellung der im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie die Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei uns oder unter www.garantiefonds.ch. Reiseunterlagen Die Reiseunterlagen sind ca. 10 Tage vor Abreise versandbereit und werden verschickt, sofern die komplette Zahlung bei uns eingegangen ist. Die Reiseunterlagen enthalten neben den Vouchern für gebuchte Leistungen wichtige Informationen wie zum Beispiel Einschiffungshinweise. In Einzelfällen kann sich das Eintreffen der Unterlagen bis ein paar Tage vor Abreise verzögern. Rollstühle/Rollatoren Wir bitten um Verständnis, dass unsere Flussschiffe baulich nicht geeignet sind für Gäste, die ausschliesslich auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Aus Sicherheitsgründen wie z. B. bei einem Notfall oder auch bei Ein-/Ausschiffung über andere Schiffe müssen alle Passagiere unabhängig und mobil sein. Die Anlegestellen sind leider nicht behindertengerecht ausgebaut. Auf Wunsch fragen wir die Reederei an, ob Gäste, die für längere Strecken, z. B. auf Ausflügen oder Spaziergängen an Land, auf einen Rollstuhl angewiesen sind, diesen Rollstuhl auf dem Schiff zur Aufbewahrung abgeben können. Allerdings dürfen auf dem Schiff keine Rollstühle benutzt werden. Rollatoren sind nicht auf allen Schiffen gestattet und müssen bei der Buchung angemeldet werden. Routen- und Leistungsänderungen Starke Regenfälle oder längere Trockenperioden können den Wasserpegel kurzfristig ungünstig beeinflussen. Hoch- und Niedrigwasser, bestimmte Witterungsbedingungen oder Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten, aber auch Streiks, Schleusendefekte, Brücken- und Schleusen­ sperrungen, Motorschaden, Behördenwillkür usw. können Routen- und Leistungsänderungen notwendig machen. Im Extremfall setzen wir für unpassier-

bare Flussstrecken andere verfügbare Transportmittel ein. Bestimmte Programmpunkte können dann möglicherweise nicht durchgeführt werden. Allfällige Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich Thurgau Travel ebenfalls vor.

Trinkwasser Da das Frischwasser an Bord von Schiffen immer in Tanks gelagert wird, empfehlen wir Ihnen, das Leitungswasser nicht zu trinken, sondern sich in der Bar oder im Restaurant Mineralwasser zu besorgen. Zum Zähneputzen ist das Wasser bedenkenlos geeignet.

Schiffsanlegestellen Jedes Schiff hat in jedem Hafen einen durch Behörden kurzfristig zugeteilten Liegeplatz. Dies muss nicht immer der erste Platz am Anleger sein. Man macht «im Päckchen» fest, d.h. mehrere Schiffe liegen längsseits nebeneinander. Für die Liegezeit können Sie gegebenenfalls vom Kabinenfenster aus nur das Nachbarschiff sehen. Zudem kann es zu Geräusch- und Geruchsemmissionen kommen. Gehen Sie an Land, führt der Weg über oder durch andere Schiffe hindurch. Bitte beachten Sie, dass es während der Liegezeit auch zu Sichtbeeinträchtigungen durch Pontons und Kaimauern kommen kann.

TV Schiffe, die über Fernseher verfügen, arbeiten mit einer Satelliten-Anlage, so dass für einen Grossteil der Strecke ein Fernsehempfang sichergestellt ist. Zu kurzfristigen Empfangsstörungen kann es beim Passieren von Brücken und beim Aufenthalt in Schleusen sowie auf bestimmten Streckenabschnitten kommen. Wir bemühen uns, mindestens einen deutschsprachigen Sender überall zu gewährleisten, was in bestimmten Regionen unter Umständen nicht immer möglich ist.

Schiffskategorien bbb Mittelklasse bbbb Komfortklasse bbbbb Deluxeklasse Die Zuordnung der Schiffsteuerräder basiert auf Erfahrungswerten von Thurgau Travel resp. den Empfehlungen oder den Vorgaben der Reedereien. Es gibt keine offizielle Bewertung für Flussschiffe.

Verpflegung Wenn nicht anders vermerkt, ist an Bord aller Schiffe Vollpension Bestandteil Ihrer Reise. Je nach Reiseroute wird auch die Verpflegung mit lokalen Spezialitäten bereichert. Das Frühstück wird auf allen Schiffen in Buffetform angeboten. Das Mittagessen wird meistens, das Abendessen immer am Tisch serviert. Ausgewählte Mahlzeiten werden teilweise auch in Buffetform angeboten. An Bord wird in einer Tischzeit gegessen.

Swiss Pass Bei Anreisen per Bahn nach Deutschland und Österreich benötigen Inhaber eines neuen Swiss Pass (Halbtax oder GA) zwingend eine internationale Rabattkarte in Papierform. Diese erhalten Sie am Bahnhof Ihrer Wahl beim SBB Schalter. Telefon Auf vielen unserer Schiffe ist es möglich, von Kabine zu Kabine zu telefonieren. Auch das Telefonieren zum Land über eine Satellitenverbindung ist oftmals möglich. Die Kosten sind jedoch recht hoch und wir empfehlen Ihnen, eher ein eigenes Mobil-Telefon zu nutzen, wenn Sie nach Hause telefonieren möchten (bitte informieren Sie sich vor der Reise über die Roaming-Gebühren). Tiere/Fahrräder Aus räumlichen und hygienischen Gründen können wir an Bord leider keinerlei Haustiere und die Mitnahme von Fahrrädern (ausgenommen spezielle Veloreisen) zulassen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Trinkgelder Zufriedene Gäste honorieren gerne die Leistungen des Servicepersonals. Die Höhe des Trinkgeldes ist jedem Gast freigestellt und sollte als Anerkennung einer guten Leistung dienen. Damit auch die Angestellten hinter den Kulissen (Küche, Matrosen usw.) davon profitieren, wird es am Ende der Reise per Couvert eingesammelt und dann gerecht verteilt.

Versicherungen Jeder Reisende muss über eine Versicherung verfügen, die Annullations- und Rückreisekosten umfasst. Sollten Sie über keine entsprechende Versicherung verfügen, schliessen wir diese gerne für Sie ab. Je nach Destination/Reise, insbesondere Übersee/Asien, empfehlen wir eine Jahresversicherung. Thur­gau Travel arbeitet eng mit der Reiseversicherung Allianz Global Assistance zusammen. Wertgegenstände Teilweise befindet sich in den Kabinen ein kleiner Safe, in den Sie Ihre Wertsachen einschliessen können. Auf einigen Schiffen ist ein Sammel-Safe an der Réception verfügbar. Dennoch empfehlen wir, Dinge von Wert wie teuren Schmuck usw., gar nicht erst mit auf die Reise zu nehmen. Zahlungsmittel an Bord Auf den Schiffen kann nur in der jeweiligen Bordwährung oder mit Zahlungsmittel gemäss Reiseunterlagen bezahlt werden. Bitte informieren Sie sich vorgängig bei Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkarteninstitut über allfällige Auslandsgebühren oder nehmen Sie genügend Bargeld der jeweiligen Fremdwährung mit. Bei Kartenzahlung können zusätzliche Gebühren durch den Acquirer anfallen.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! Telefon 071 626 55 00, www.thurgautravel.ch

209


Reisebedingungen Bitte lesen Sie die nachfolgenden allgemeinen Vertragsund Reisebedingungen sorgfältig vor der Buchung durch. 1 Vertragsgegenstand Thurgau Travel veranstaltet für Sie Reisen. Wir verpflichten uns ›› Ihre Reise gemäss den Daten und Beschreibungen in unseren schriftlichen Reisebestätigungen von Anfang bis Ende zu organisieren. ›› Ihnen die vereinbarte Unterkunft zur Verfügung zu stellen und das gewählte Reisearrangement anzubieten. (Ausnahmen gemäss 7.1) Unsere Prospekte, andere Ausschreibungen und Werbungen (schriftlich und im Internet) sind keine rechtsverbindlichen Angebote. Sonderwünsche sind nur dann verbindlich, sofern und soweit diese vertraglich und ausdrücklich bestätigt worden sind. Beachten Sie, dass unsere Leistungen beginnen bzw. enden wie auf der schriftlichen Reisebestätigung vermerkt. Zusätzlich beachten Sie bitte Ihre persönlichen Reiseunterlagen. Sie müssen selber dafür besorgt sein, dass Sie sich zur im Reiseprogramm angegebenen Zeit am Abreiseort einfinden. Erfüllungsort der Thurgau Travel Reiseleistungen ist an unserem Sitz in Weinfelden. 2 Vertragsabschluss 2.1 Allgemein Der Vertrag zwischen Ihnen und Thurgau Travel kommt mit der schriftlichen Reisebestätigung von uns respektive von Ihrem Reisebüro zustande. Dieser Bestätigung geht Ihre schriftliche, telefonische, elektronische oder persönliche Anmeldung voraus, an die Sie während 10 Arbeitstagen gebunden bleiben. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von Thurgau Travel zur Kenntnis genommen zu haben und ihnen zuzustimmen. Mit der schriftlichen Reisebestätigung werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und Thurgau Travel wirksam. Vertragspartner von Thurgau Travel ist der Empfänger der Reisebestätigung. Jegliche Kommunikation muss über diesen erfolgen. 2.2 Vermittlung von Reisearrangements/ Vertragspartner Für Reisearrangements von anderen Reiseveranstaltern, welche Ihnen von Thurgau Travel lediglich vermittelt werden, gelten deren eigene Vertrags- und Reisebedingungen. Desgleichen gelten bei allen von Ihnen selbst gebuchten und von uns vermittelten Flugbilletten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der verantwortlichen Fluggesellschaften. Thurgau Travel ist in diesen Fällen nicht Vertragspartei und Sie können sich daher nicht auf die vorliegenden Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen berufen. 2.3 Namensänderungen Die Kunden sind verpflichtet, Thurgau Travel bei Vertragsabschluss den kompletten Namen gemäss Pass anzugeben. Bei Flugtransport werden allfällige Umbuchungsgebühren wegen Namensänderungen den Kunden in Rechnung gestellt. 2.4 Pass, Visa, Impfungen In den Thurgau Travel-Prospekten oder in der Reisebestätigung finden Sie die allgemeinen Hinweise in Bezug auf die Pass- und Visumserfordernisse sowie allfällige gesundheitspolizeiliche Bestimmungen, die Sie bei der Einreise in das von Ihnen gewählte Ferienland berücksichtigen müssen. Erkundigen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse dennoch bei und

210

nach der Buchung, ob und welche Vorschriften für Ihre Reise bestehen, da diese Bestimmungen kurzfristig ändern können. Sie sind für die Einhaltung der Pass-, Visa- und Impfvorschriften und für die Mitführung der zur Einreise in das gewählte Ferienland berechtigenden Dokumente selbst verantwortlich. Kosten und Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Ihren Lasten. Nähere Informationen finden Sie auch unter www.eda.admin.ch. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen die erforderlichen Visa. Die Kosten dafür werden Ihnen in Rechnung gestellt. 2.5 Sicherheit im Ausland Politische Unruhen und andere Gefahren im Ausland behält Thurgau Travel soweit wie möglich im Auge. Informieren Sie sich unbedingt auch selbst darüber unter www.eda.admin.ch. 3 Preise 3.1 Prospektpreise Die Preise für die Reisearrangements ergeben sich aus den Thurgau Travel-Prospekten (Druckfehler vorbehalten). Die Pauschalpreise unserer Arrangements verstehen sich, wo nicht speziell erwähnt, pro Person bei Unterkunft in Doppelzimmer/Doppelkabine. Massgebend sind für Ihre konkrete Reiseveranstaltung die in der schriftlichen Reisebestätigung enthaltenen Preise. 3.2 Beratung und Reservation Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Thurgau Travel für die Beratung, Reservation und Buchung individueller Reisen neben den im Prospekt erwähnten Preisen und Gebühren zusätzliche Kostenanteile für die Reservation und Buchung erheben kann. 3.3 Zahlungen Die Reisearrangements sind vor Antritt der Reise zu bezahlen und zwar wie folgt: ›› Eine Anzahlung von 20 % des Pauschalpreises innert 14 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung. ›› Die Restzahlung spätestens 30 Tage vor Abreise. ›› Bei Zahlung mit Kreditkarte werden 2 % Gebühren verrechnet. 3.4 Preisänderungen Es gibt Fälle, in denen die in den schriftlichen Reisebestätigungen angegebenen Preise aus besonderen Gründen erhöht werden müssen: ›› nachträgliche Preiserhöhung von Transportunternehmen, z. B. Treibstoffzuschläge ›› neu eingeführte oder erhöhte staatliche Abgaben oder Gebühren, z. B. erhöhte Flughafentaxen ›› Wechselkursänderungen ›› staatlich verfügte Preiserhöhungen, z. B. Mehrwertsteuer Thurgau Travel wird Preiserhöhungen, verglichen mit den in den schriftlichen Reisebestätigungen angegebenen Preisen, höchstens bis 3 Wochen vor dem vereinbarten Reisedatum, vornehmen. Sofern die Preiserhöhung 10% des von uns bestätigten Pauschalpreises übersteigt, haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden Ihnen von Thurgau Travel alle von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen innert 30 Tagen zurückerstattet. Sie können aber alternativ ein anderes von Thurgau Travel

offeriertes Reisearrangement buchen. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen. Die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen werden ohne Abzüge an den Preis angerechnet. 4 Haftung 4.1 Allgemein Thurgau Travel haftet für die gehörige Erfüllung der vereinbarten Reiseleistungen. Bei Personenschäden regelt Ziffer 4.2 dies konkret, für andere Schäden Ziffer 4.3. Zwingende anderweitige Bestimmungen in internationalen Abkommen, auf solchen beruhenden Gesetzen oder anderen nationalen Rechtserlassen bleiben vorbehalten. In allen Fällen ausgeschlossen ist eine Haftung für entgangene Urlaubsfreude (Frustrationsschadenersatz) sowie Programmänderungen gemäss 7.1. 4.2 Personenschäden Thurgau Travel haftet für Personenschäden, die aus schuldhafter Nichterfüllung oder nicht gehöriger Erfüllung des Reisearrangements durch Thurgau Travel oder ein von uns beauftragtes Unternehmen verursacht werden, in den letztgenannten Fällen unter der Voraussetzung, dass Sie Ihre Schadenersatzansprüche an Thurgau Travel abtreten. In Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit Flugtransporten oder bei der Benützung anderer Transportunternehmen eintreten, sind die Entschädigungsansprüche der Höhe nach auf die Summen beschränkt, die sich aus den anwendbaren internationalen Abkommen oder nationalen Gesetzen ergeben. Soweit Thurgau Travel Ihnen eine Reiseleistung lediglich vermittelt hat, gelten für die Haftung bei Mängeln und Schäden von Personen und Sachen ausschliesslich die Vereinbarungen, die Sie mit dem betreffenden Veranstalter getroffen haben. 4.3 Sachschäden Die Haftung von Thurgau Travel für Nicht-Personen-Schäden beschränkt sich ausser bei Absicht oder grober Fahrlässigkeit auf maximal das Doppelte des Pauschalreise-Preises gemäss Ihrem Reisevertrag. Beschädigung oder Verlust von aufgegebenem oder mitgeführtem Reisegepäck sind noch vor Ort unverzüglich und mit genauen Angaben dem betreffendem Transportunternehmen und der örtlichen Vertretung anzumelden (in der Regel mittels vorgedruckten Formularen). Nähere Bestimmungen enthalten die AGB der betreffenden Transportunternehmen. Bei verspäteter Anzeige lehnen diese Leistungsträger in der Regel jegliche Haftung und Ansprüche des Reisegastes für betreffende Schäden strikt ab und kann in der Folge auch Thurgau Travel keinerlei Haftung dafür übernehmen. 4.4 Buchungen über Dritte Ausserhalb des Reiseprogramms können am Ferienziel örtliche Veranstaltungen oder Ausflüge gebucht werden. Es ist nicht auszuschliessen, dass die eine oder andere Veranstaltung aufgrund der besonderen lokalen Verhältnisse mit Risiken verbunden ist oder körperliche Voraussetzungen verlangt, die nicht jeder mitbringt. Bei Buchungen wie z. B. von Ausflügen, Flügen, Vor- oder Nachprogrammen usw., die nicht über Thurgau Travel oder die örtliche Vertretung erfolgen, übernimmt Thurgau Travel keine Haftung. 4.5 Sicherstellung Thurgau Travel ist Teilnehmer am Garantiefonds der


Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit Ihrer Buchung einbezahlten Beträge. Detaillierte Auskunft gibt Ihnen das Informationsblatt «Reisegarantie», das Sie beim Schweizer Reise-Verband, bei der Schweizer Reisebranche, Etzelstr. 42, 8038 Zürich, bei Thurgau Travel oder Ihrem dem Garantiefonds angeschlossenen Reisebüro erhalten. 4.6 Versicherungen Wir empfehlen Ihnen zur Deckung der Reiserisiken den Abschluss einer Reiseversicherung, sofern Sie nicht bereits entsprechende Versicherungen mit genügendem Deckungsumfang abgeschlossen haben. Informieren Sie sich bei Ihren Versicherungen. Nähere Auskunft erteilt Ihnen auch Thurgau Travel. 5 Annullationen oder Auftragsänderungen durch Sie 5.1 Allgemein Falls Sie vor dem vereinbarten Reisedatum die Reise nicht mehr antreten können oder eine Änderung oder Umbuchung wünschen, so müssen Sie dies uns unverzüglich per Telefon mitteilen. Des Weiteren müssen Annullationen durch einen eingeschriebenen Brief unter Angabe des Grundes bestätigt werden. Diesem Brief sind die Reisedokumente beizulegen. 5.2 Bearbeitungsgebühr Bei Änderungen nach der definitiven Buchung schulden Sie uns eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 60.- pro Person, höchstens aber Fr. 120.– pro schriftliche Reisebestätigung. Als Änderungen gelten beispielsweise: Nichtantreten der Reise, Namensänderung der Reiseteilnehmer, Buchung zusätzlicher Leistungen, Änderung des Reisedatums, Änderung der Unterkunft, Annullation der Reise. 5.3 Annullations-/Umbuchungskosten Treten Sie nach erfolgter Buchung vor dem Abreisedatum von der Reise zurück, ändern Sie namentlich das Reisedatum oder die Unterkunft, so müssen Sie zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren folgende Kosten in Prozenten des Arrangementpreises bezahlen: Tage vor Abreisedatum Arrangementpreis bis 120 5 % ab 119 bis 60 20 % ab 59 bis 30 40 % ab 29 bis 15 60 % ab 14 bis 1 80 % am Reisetag oder bei Nichtantritt 100 % Für eine Deckung der Kosten, die Ihnen Thurgau Travel für die Annullation in Rechnung stellt, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Versicherung. Linienflüge gemäss IATA, Gruppen- und Spezialtarife: Für diese Flüge gelten die Annullationsbedingungen der entsprechenden Fluggesellschaft und Tarifklassen. 5.4 Ersatzperson Können Sie die gebuchte Reise nicht antreten, sind jedoch in der Lage, uns eine Ersatzperson bekanntzugeben, die bereit ist, die Reise unter den gleichen Bedingungen an Ihrer Stelle mitzumachen und das von Ihnen gebuchte Reisearrangement zu übernehmen, so erhebt Thurgau Travel nebst den entstehenden Kosten lediglich die Bearbeitungsgebühr (gemäss Ziffer 5.2). Bitte beachten Sie, dass bei Reisen mit Flug oder Visumspflicht eine Ersatzperson nur

nach Rücksprache mit Thurgau Travel unter Vorbehalt der organisatorischen Möglichkeit zugelassen werden kann. Die Ersatzperson muss den besonderen Reiseerfordernissen genügen und es darf ihrer Teilnahme an der Reise keine gesetzlichen Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Im Falle des Eintritts einer Ersatzperson bleiben Sie Thurgau Travel gegenüber jedoch neben der Ersatzperson persönlich haftbar für die Bezahlung des Reisearrangements und allfälliger Gebühren. 6 Schwierigkeiten während der Reise 6.1 Mängel während der Reise Entspricht die Reise nicht der Beschreibung in der schriftlichen Reisebestätigung oder ist sie mit einem anderweitig erheblichen Mangel behaftet, so sind Sie verpflichtet, bei der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung sofortige und unentgeltliche Abhilfe zu verlangen. Können Sie die örtliche Vertretung und die Reiseleitung selbst nicht erreichen, so müssen Sie sich sofort direkt an Thurgau Travel wenden. Sollte Abhilfe nicht möglich sein, müssen Sie von der örtlichen Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung eine schriftliche Bestätigung darüber verlangen. Sofern Thurgau Travel, die Reiseleitung bzw. die örtliche Vertretung nicht spätestens innert 48 Stunden eine angemessene Lösung offeriert, können Sie selbst für Abhilfe sorgen. Die Ihnen entstehenden Kosten werden Ihnen von Thurgau Travel zurückerstattet, jedoch nur im Rahmen der ursprünglich bestellten Leistungen und nur gegen Belege. Sind die aufgetretenen Mängel so schwerwiegend, dass Ihnen die Fortsetzung der Reise oder der Aufenthalt am Ferienort nicht zugemutet werden kann, so müssen Sie von der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung entsprechende Bestätigungen verlangen. Die Reiseleitung bzw. die örtliche Vertretung ist verpflichtet, den Sachverhalt und Ihre Beanstandungen schriftlich festzuhalten. 6.2 Abbruch der Reise Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen Thurgau Travel den Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstatten. Die Thurgau Travel-Reiseleitung oder unsere örtliche Vertretung wird Ihnen soweit als möglich bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise behilflich sein. Zusatzkosten für die Rückreise werden Ihnen verrechnet. 6.3 Beanstandungen Ihre Beanstandungen und die Bestätigung der Reiseleitung bzw. der örtlichen Vertretung müssen Sie Ihrem Reisebüro oder unserem Hauptsitz in 8570 Weinfelden spätestens innert 30 Tagen nach der Rückkehr schriftlich unterbreiten. Allfällige Erschwerungen bei der Abklärung des Sachverhaltes durch spätere Geltendmachung des Schadens gehen zu Lasten Ihres Ersatzanspruches. 7 Programmänderung, Annullation oder Abbruch der Reise durch Thurgau Travel 7.1 Programmänderung Thurgau Travel behält sich auch in Ihrem Interesse vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen wie z. B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Flugzeugtypen, Fluggesellschaften oder Zeiten usw. zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände es erfordern. Wir bemühen uns jedoch, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen. Kann bei Schiffsreisen die im Programm vorgesehene Route in-

folge Hoch- oder Niederwasserständen, Motorschaden, Schleusendefekt, Brücken- oder Schleusensperrungen, Behördenwillkür, Streiks, Fahrverbot usw., nicht befahren werden, sind wir um ein Alternativprogramm besorgt. Unterkunft und Verpflegung können an Bord des Schiffes oder in Hotels, die Beförderung auf Teilstrecken per Bus erfolgen. 7.2 Unterbeteiligung Für alle von uns offerierten Reisen gilt jeweils eine Mindestteilnehmerzahl. Beteiligen sich an einer Reise zu wenig Teilnehmer oder liegen besondere Umstände vor, die Thurgau Travel vor der Abreise zu einer wesentlichen Änderung der in der schriftlichen Reisebestätigung angebotenen Leistungen zwingen, können wir die Reise bis spätestens einen Monat vor dem festgelegten Reisebeginn absagen. In diesem Fall bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren. Verzichten Sie auf das Ersatzprogramm, erstatten wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen zurück. Weitergehende Ersatzforderungen ihrerseits sind ausgeschlossen. 7.3 Reise nicht durchführbar/Abbruch der Reise Falls eine Reise namentlich wegen höherer Gewalt, behördlichen Massnahmen, Behördenwillkür oder wegen Streiks aus der Sicht von Thurgau Travel nicht begonnen werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss, ist Thurgau Travel befugt, von der Rückerstattung Ihrer Zahlung die von uns bereits gemachten und nachzuweisenden Aufwendungen in Abzug zu bringen. Ersatzforderungen Ihrerseits sind ausgeschlossen. 8 Datenschutz Zur Erfüllung des zwischen Ihnen und Thurgau Travel vereinbarten Reisevertrags benötigen wir bestimmte Personen-Daten von Ihnen. Thurgau Travel gewährleistet den korrekten Umgang damit im Rahmen der Datenschutzgesetzgebung in der Schweiz. Bei Auslandreisen gelten unter Umständen andere gesetzliche Bestimmungen mit weniger weitreichendem Datenschutz. Im Weiteren muss Thurgau Travel für bestimmte Dienstleistungen und je nach Destination Ihre Daten Dritten wie namentlich Leistungsträgern oder auch staatlichen Behörden weiterleiten. Mit Ihrer Buchung nehmen Sie dies zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden. 9 Konfliktmanagement Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem zwischen Ihnen und Thurgau Travel geschlossenen Vertrag sowie für alle ausservertraglichen Belange dabei gilt das materielle Schweizer Recht und als ausschliesslicher Gerichtsstand Weinfelden. Allfällig zwingend entgegenstehende staatsvertragliche, ausländische und sonstig rechtliche (namentlich Konsumentenschutz-) Bestimmungen bleiben vorbehalten. Mit Abschluss des Vertrags mit Thurgau Travel verpflichten Sie sich, bei Streitigkeiten zunächst an den Ombudsman der Reisebranche (www. ombudsman-touristik.ch) zu gelangen und zuvor auf den Rechtsweg zu verzichten. Soweit keine Ombuds-Vermittlung stattfand oder diese erfolglos blieb, verpflichten Sie und Thurgau Travel sich auf Wunsch einer Seite zur Teilnahme an einer ersten Mediations-Sitzung und verzichten zuvor auf das Beschreiten des Rechtswegs.  Stand Oktober 2016

211


Spezialreisen in alle Welt

Rundreise durch die Karpaten und Transsilvanien

Rundreise durch Costa Rica

RUNDREISEN

RUNDREISEN

erleben Sie «Pura Vida» mit der Familie Dähler

 Tage .– ab Fr. 

Auf den Spuren von Schweizer Pionieren – NEU die beliebte Rundreise mit Tortuguero Nationalpark.

immer, im Doppelz , pro Person pension inkl. Halb üge alle Ausfl

Waldbahn Oberweselim amWassertal, Rhein Rumänien

Piva Stausee

Rundreise Montenegro

Rundreise Costa Rica

Abwechslungsreiche Rundreise durch Ecuador und Galápagos Kreuzfahrt mit Motoryacht MV Anahi

BALCONY

DL 03

SUITE C

SUITE F

STAIR HALL

SUITE B SUITE A

STAR DECK

DL 04

DL 06

LIFT

BALCONY

 Tage ab Fr.  .–

BALCONY

SUITE D

BALCONY

RUNDREISEN

Durchs Tierparadies am Äquator DL 05

DL 01

DL 02

SUN DECK

P a r a d i s e

SUITE H DLDL0909

SUITE G BALCONY

SUITES DELUXE LOUNGE

LIFT

STANDARD A

STAIR HALL

CLASS C

COFFEE SHOP

BOAT DECK

RESTAURANT

LIFT

STAIR HALL

RESTAURANT DECK

20

18

16

14

12

10

08

06

04

02

CONFERENCE ROOM

LIFT

STAIR HALL ENTRANCE HALL DOCTOR

MAIN DECK

RECEPTION

A52

A50

A48

A46

A44

A42

A32

A30

A28

A26

A24

A22

A10

A08

A06

A04

A02

STORE

TWEENDECK HATCH COVER

LIFT

B 52

B 45

B 49

B 51

B 42

B 50

B 32

A51

B 30

A49

B 28

B 47

A41

B 24

B 26

B 46

A31

B 48

A29

A47

A27

A45

A25

A43

A23

A21

VIDEO AND MULTIFUNCTIONAL ROOM

A DECK

STORE

B 44

B 22

STORE

LIFT

B 41

B 31

B 29

B 27

B 23

B 43

B 21

B 25

B DECK

Victoria Falls

Südliches Afrika mit dem African Explorer

Thurgau Travel AG Rathausstrasse 5 CH-8570 Weinfelden Telefon +41 71 626 55 00 Telefax +41 71 626 55 16 E-Mail info@thurgautravel.ch Website www.thurgautravel.ch

Seelöwe

Ecuador und Galápagos mit MV Anahi

Gratis-Nr. CH  0800 626 550 Gratis-Nr. DE  0800 186 05 80

 Tage ab Fr.  .– Standard kabine, inkl. Flug und alle Aus flüge

SUITE J

STAIR HALL

SHOPPING CENTRE

MEETING ROOM

t o

BALCONY

DL 07 Rabatt Fr. DL 08  -Bettkabine .– abgezogen, Standard Flüge und inkl. alle Ausfl üge

SWIMMING POOL

mit Aranui 5

Aranui 3

SUITE K

DL 12 DL 10 DL 11

LIFT

Durch Polynesien zu den Tuamotu und Marquesas Inseln F r e i g h t e r

BALCONY

 Tage ab Fr.  .–

-Bett Kate gorie Elef ant, inkl. Flug und Ausfl üge

SUITE E

/18 17 2

/18 17 2

17 2

Spektakuläre Zugreisen durch Namibia, Südafrika, Simbabwe, Mosambik und Swasiland

HOCHSEEKREUZFAHRTEN

Rundreise Karpaten und Transsilvanien

African Explorer

 Tage ab Fr.  .–

p.P. im Dop Vollpension pelzimmer, , inkl. Flug und alle Ausfl üge

Ananas im Wachstum

BALCONY

RUNDREISEN

 Tage ab Fr.  .–

Rabatt Fr. .– abg ezo inkl. Flug , alle Ausfl gen üge

ZUGREISEN

17 2

17 2

17 2

Faszinierendes Montenegro – Land der Schwarzen Berge

MSAranui Casanovabbbbk 5

Südsee mit Aranui 5

Flusskreuzfahrten 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you