Flusszeit-Magazin Ausgabe Nr. 1: Themen- und Erlebniswelten

Page 1

F LUSS –Z E I T Themen- und Erlebniswelten 2022 Flussreisen auf Europas schönsten Flüssen

thurgautravel.ch

1

Nr.

1

20 22


Editorial

Liebe Leserin Lieber Leser Mit Freude präsentieren wir Ihnen die erste Ausgabe des neuen Magazins «Flusszeit». Hinter den Kulissen wurde viel Herzblut investiert, um Ihnen ein Eintauchen in die neue Themenwelt der Flusskreuzfahrten von Thurgau Travel zu ermöglichen. Entdecken Sie mit uns eine neue Art zu reisen und kombinieren Sie Ihre Lieblingsaktivitäten mit entschleunigenden Flussferien in der gewohnt hochwertigen Qualität unseres Familien­ unternehmens. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern.

Natur- und Städtereisen Städtereisen mit dem Flussschiff sind eine wahre Hommage an das Leben: Eindrucksvolle Landschaften ziehen vorbei, Kultur und Kulinarik verbinden sich zu Erlebnissen, von den man lange zehrt. Wussten Sie, dass wir mit Novi Sad sogar die Kulturhauptstadt 2022 ansteuern? Neue Perspektiven erleben Sie zudem auf unseren Schiffsneuzugängen MS Lord Byronbbbbb und MS Swiss Gloriabbbbk auf Rhône, Saône und Seine. Kulturreise auf dem Wasser Zwischen Amsterdam und Middelburg lässt sich das renommierte Kröller-Müller-Museum mit mehr als 11’000 Kunstobjekten bestaunen – darunter Kunstwerke von Vincent van Gogh, Barbara Hepworth und Jean Dubuffet. In einer Austernfarm an der Nordsee erfahren Sie alles über die edlen Muscheltiere. Finden Sie uns auf facebook.com/thurgautravel

Alleinreisende willkommen Aktiv- und Wanderreisen Sie zögern noch, allein zu verreisen? Für Und wenn Sie das Steuer selbst in die Singles gibt es gute Nachrichten: Wir Hand nehmen wollen, dann empfehlen haben den Zuschlag zur Alleinbenut- wir einen Segeltörn auf dem IJsselmeer zung der Kabinen bei vielen unserer – en passant auf der Fahrt nach AmsterFlusskreuzfahrten Abreisen gestrichen dam. Auch Wanderungen, Kanufahrten und dank eines organisierten Treffens und Veloausflüge an Rhein und Mosel an Bord lernen Alleinreisende zu Be- lassen die Hektik des Alltags schnell ginn der Reise Gleichgesinnte kennen. vergessen. Genussreisen Reisen auf dem Schiff sind ein Genuss für alle Sinne. Ausgewählte Flusskreuzfahrten in ganz Europa bieten eine verlockende Kombination aus Erlebnis, erst­klassiger Küche und Entspannung. Im Reisepaket «Genuss der Sinne» ist sogar ein Weinseminar enthalten.

Wellness und Erholung Entspannung pur bietet eine WellnessFlussreise auf dem Rhein. Lassen Sie sich mit einer herrlichen Massage verwöhnen und relaxen Sie im berühmten Thermalbad Vita-Classica.


Frühbucher-Angebot

Von links nach rechts: Daniel Pauli-Kaufmann Hans Kaufmann Pia Pauli-Kaufmann Peter Kaufmann

Rabattcode TM22 Bei Neubuchung bis zum 31.03.22 erhalten Sie CHF 50 Rabatt pro Person auf alle Reisedaten bis einschliesslich 31.10.22 Dieses Angebot gilt für alle Reisen in diesem Magazin und ist nicht mit anderen Aktionen und Gutscheinen kombinierbar. Keine Barauszahlung möglich – nur bei Thurgau Travel buchbar (Online unter thurgautravel.ch oder telefonisch unter Gratis-Nr. 0800 626 550)

Weitere Flussfahrten und Spezialreisen in alle Welt: Bestellen Sie jetzt unseren Katalog Fluss­kreuz­fahrten 2022 oder andere Prospekte ganz bequem zu sich nach Hause!

au Tra ur

et

So r

l ve

Th

Flusskreuzfahrten 2022

l o s- P a k

Rovos Rail

African Explorer

Spektakuläre Zugreisen mit dem African Explorer

Freundinnentage Kam die Zeit mit der besten Freundin oder lieben Kollegin zu kurz? Einfach einschiffen und den gemeinsamen Kurz­trip mit einem Cüpli in Basel beginnen. Von da geht es entspannt nach Strasbourg – zum Shoppen, Lachen und Plaudern.

Traumreise im Luxuszug Rovos Rail

3

African Explorer

Rovos Rail

Aranui 5

Flussreise mit Pioniercharakter Sie suchen das Aussergewöhnliche? Im Winterhalbjahr 2022 können Sie mit uns auf eine Indien-Flusskreuzfahrt gehen, 54 Tage lang entlang des Ganges und seines Nebenflusses Brahmaputra. Entdecken Sie an Bord der neuen RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb ein exotisches Land voller Gegensätze und von einmaliger Schönheit.

Per Postschiff Aranui 5 durch das Südsee-Paradies

Aranui 5

Es lohnt sich also, in der ersten Ausgabe der Flusszeit zu blättern. Wir danken Ihnen für Ihre Treue – und Ihr Vertrauen in unser Familienunternehmen.

Hochseekreuzfahrten 2022/23

Hochseekreuzfahrten

Amazonas-Kreuzfahrten und traumhafte Strände Brasiliens

Rundreise durch Costa Rica

Herzlichst

Ihr Daniel Pauli-Kaufmann und das Thurgau Travel Team

Amazonas und Brasilien

Costa Rica

Informationen >


Themenund Erlebniswelten

Seite 8 Geniesser-Flussreisen

Seite 18 Tulpenreisen

Genuss für alle Sinne auf Europas Flüssen

Ein Bad im Blumenmeer

Seite 24 Wellness- und Erholung

Seite 32 Wander- und Aktivreisen

Seite 38 Musik- und Kulturreisen

Wellnessreisen auf dem Fluss

Aktivferien und Flussreise verbinden

Weltklänge an den schönsten Flüssen Europas

Seite 46 Natur- und Städtereisen

Seite 58 Unsere Flotte

Stressfrei durch Natur und Städte

Flussschiff ahoi

Weitere Informationen zu unseren Themen- und Erlebniswelten

Informationen >


Über uns

Ihre Ferien sind bei uns in erfahrenen Händen

Gute Gründe, um mit Thurgau Travel zu reisen

Kompetenter Service & Beratung Wir garantieren Ihnen durch unsere langjährige ­Erfahrung eine erstklassige Beratung. Profitieren Sie vom Wissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf allen Schiffen, die mit «by Thurgau ­Travel» gekennzeichnet sind, wurden die Kreuzfahrtleiterinnen und Über 40 Jahre Erfahrung Kreuzfahrtleiter direkt Schweizer Pionier für Flusskreuzfahrten von Thurgau Travel Motiviertes und kompetentes Team ausgebildet. Diese sind Einzigartige Auswahl mit den meisten in Zusammenarbeit Abfahrten ab/bis Basel mit der gesamten Crew sowie örtlichen Agenturen für einen reibungslosen Ablauf an Bord und der Reise verantwortlich. Die optimale Betreuung der Gäste hat bei unseren Kreuzfahrtleiterinnen und Kreuzfahrtleitern oberste Priorität. Sie erteilen Bordinforma­tionen, Wissenswertes über den Streckenverlauf der Reise sowie über den Inhalt der Ausflüge. Persönliche, familiäre Atmosphäre Thurgau Travel ist ein Familienunter­neh­men. Geführt durch die Familie Kaufmann, merkt man dies auf allen Schiffen unter Thurgau Travel Flagge. Mit hohem persönlichem Engagement, Profes­ sion­alität und Eigenverantwortung sorgen das gesamte Thurgau Travel Team sowie die Crews an Bord für Ihr Wohl und eine entspannte, persönliche Atmosphäre.

Pioniergeist & Leidenschaft Seit über 49 Jahren ist Hans Kaufmann, Gründer und Mitbesitzer des Familienunternehmens im Geschäft als Anbieter von Flusskreuzfahrten tätig. Seine Neugier, seine Leiden­schaft für Reisen und der Ansporn, immer wieder Innovatives zu entdecken, machen ihn zum Pionier für Flusskreuzfahrten. Genussvolles Essen – top Service Auf Rhein und Nebenflüssen, Donau, Rhône und Seine bieten wir Ihnen neu auf allen Schiffen «by Thurgau Travel» à la carte-Menüs sowie vegane ­Menüs an. Ob beim Frühstück, Mittag- oder Abendessen, die engagierten Crews in der Küche legen hohen Wert auf Qualität und Vielfalt aller Speisen. Sie werden mit lokalen sowie internationalen Spe­ zialitäten und einer Auswahl an erlesenen Weinen verwöhnt. Das aufmerksame Servicepersonal ist stets um Ihr Wohl besorgt. Erlebnisreisen und Themenwelten Das vielfältige Angebot an Themenreisen, welches wir speziell in diesem Magazin hervorheben möchten, lässt keine Wünsche offen. Ob Genussreisen mit Weinseminar, Wan­derferien an Rhein und Mosel, Aktivreisen mit Segeltour, Wellnessangebote auf dem luxuriösen Suiten-Schiff, Musikund Opernreisen auf der Donau oder Freundinnentage in Strasbourg – das passende Angebot ist für jeden dabei!

5 Informationen >


Nachhaltigkeit

Mit Nachhaltigkeit

für eine sichere und grüne Umwelt Als Anbieter von Flusskreuzfahrten ist es uns ein besonderes Anliegen, einen massgeblichen Beitrag zum Klimaschutz und dem Erhalt eines intakten Ökosystems zu leisten. Da Nachhaltigkeit bei uns eine grosse Bedeutung hat, gehen wir bewusst und sorgsam mit vor­handenen Ressourcen um. Wir investieren in interne, lokale und weltweite Klimaschutz­massnahmen. So unterstützen wir ein sozioökonomisches und ökologisches Projekt in Burma.

Umweltverträglichkeit unserer Schiffe Seit 2020 setzen wir auf einigen unserer Schiffe einen neuen Brennstoff mit Biokomponenten ein. Dieser reduziert den CO₂-Ausstoss signifikant. Auf weiteren Schiffen werden nachhaltige Massnahmen zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit in die Wege geleitet. Beim Bau und der Renova­ tion von eigenen Schiffen sorgen wir konsequent für eine klima­freundliche Technik. Wassertechnologie und Abwasserreinigung Der Wasserverbrauch auf unseren Schiffen wird durch den Einsatz moderner Wassertechnologien wie z. B. wassersparende Toiletten reduziert, was eine Einsparung wertvoller Ressourcen zur Folge hat. Da alle unsere Schiffe mit modernen Kläranlagen ausgestattet sind, tragen wir somit der Umwelt Sorge. Auf unseren Schiffen in Burma wird das Abwasser nach der Reinigung und Aufbereitung als Brauchwasser wieder in den Kreislauf eingespeist. Effizienter Stromverbrauch Soweit es an den Häfen möglich ist, schalten wir während der Liegezeiten unsere Schiffsgeneratoren ab und benutzen die Landstromanschlüsse. Damit reduzieren wir den CO₂- und Schadstoffausstoss (NOx, PM) unserer Schiffe wesentlich. An Bord kommen langlebige und stromsparende Lichtsysteme sowie LED-Lampen zum Einsatz, was den Stromverbrauch stark senkt. An-/Abreise und Ausflüge Wann immer möglich, schliessen wir die Bahnanreise ab der Schweiz bis zum Einschiffungsort und zurück in unserem Reiseangebot ein. Wir verzichten bewusst auf Reisebusse, die unsere gesamte Schiffsreise begleiten, um die Gäste zu den Ausflugs­ zielen zu bringen. Wir arbeiten stattdessen mit lo­ ­ kalen Busunternehmen zusammen, so dass nur kurze

Wegstrecken anfallen. Gleichzeitig unterstützen wir damit die touristische Entwicklung dieser lokalen Firmen. Abfallmanagement und Food Waste An Bord unserer Schiffe ist eine saubere Mülltrennung selbstverständlich. Wir verbessern fortlaufend unsere Abläufe, um unnötigen Abfall, Einweg-Verpackungen und Verbrauchsplastik zu vermeiden. In den Kabinen befinden sich teilweise wiederverwendbare Trinkflaschen für jeden Gast, die am Ende der Reise mit nach Hause genommen werden dürfen. Um Food Waste zu vermeiden, planen unsere Küchencrews dank ihrer langjährigen Erfahrung an Bord unserer Schiffe die Menüs, Zutaten und Mengen besonders sorgfältig und optimieren die Portionen bedarfsgerecht. Wir sind uns bewusst, dass Lebensmittel ein wertvolles Gut sind. CO₂-Emissionen vermeiden und kompensieren Als Unternehmen der Reisebranche unterstützen wir aktiv die Ziele der Initiative «Cause We Care» der Schweizer Stiftung myclimate und leisten unseren Beitrag. Helfen auch Sie mit! Bei jeder Buchung können Sie einen freiwilligen Beitrag in Höhe von 3.25 % des Reisepreises für eine klimaneutrale Flussfahrt leisten. Als Dank verdoppeln wir Ihren entrich­ teten Beitrag und legen den Gesamtbetrag in unseren «Cause We Care»-Fonds. Die Mittel des zweckgebundenen Fonds werden in interne und lokale Klimaschutzmassnahmen investiert. Lassen Sie uns gemeinsam für eine umweltfreundliche und nachhaltige Welt handeln! causewecare.ch

6 Informationen >


Gesundheitsschutzkonzept

Der Schutz unserer Gäste & Crews hat für uns oberste Priorität

Unser Gesundheitsschutzkonzept Das Thurgau Travel Sorglos-Paket beinhaltet Vorsorgemassnahmen zum Gesundheitsschutz unserer Gäste und der Crews, damit Sie auf unseren Schiffen sicher reisen. Schweiz Tourismus hat das Sicherheitslabel «clean & safe» ins Leben gerufen, welches Anbieter auszeichnet, die sich bewusst zur Einhaltung des Schutzkonzeptes gegen das Coronavirus verpflichtet haben. Thurgau Travel ist dank des eigenen Schutzkonzepts Thurgau Travel Sorglos-Paket ebenfalls im Besitz des offi­­ziellen Schweizer Sicherheitslabels «clean & safe».

An- und Abreise i In den lokalen Reisecars unserer Partner herrscht Maskenpflicht und es werden die erhöhten S­ tandards an Hygiene eingehalten.

Einschiffung i Kontaktloses Fiebermessen vor der Einschiffung i Das Gepäck der Gäste wird vor Einschiffung durch die Crew sorg­ fältig desinfiziert. i Von unseren freundlichen Crewmitgliedern werden die Gäste an der Réception herzlich, aber mit der ­nötigen physischen Distanz, empfangen. Bei Ausflügen i Persönliche Audiogeräte bei Aus­ flügen für die g­ esamte Reise i Die Reiseführer unserer Ausflugspartner gewährleisten Social Distancing. Falls dies nicht möglich ist, tragen sie Masken.

i

r

l ve

au Tra ur

So

Diese Informationen bilden den Stand von Ende 12/21 ab. Für ggf. aktuellere Angaben zu den Auflagen besuchen Sie bitte www.thurgautravel.ch/service/sicher-reisen

Das Thurgau Travel Sorglos-Paket, zertifiziert durch den Schweizerischen Tourismusverband mit dem Sicherheits­label «clean & safe».

et

Vor der Reise i Gesundheits-Check-up mittels ­Fragebogen von Crew und Passa­ gieren i Wir haben die buchbaren Plätze auf unseren Schiffen den geltenden Bestimmungen angepasst und gewährleisten damit, dass wir mit reduzierter Passagierzahl fahren. So stellen wir das notwendige Social Distancing auf der g­ esamten Reise sicher.

An Bord i Tägliches kontaktloses Fieber­ messen aller Passagiere an Bord i Social Distancing auf der gesamten Reise i Die Reinigungs- und Desinfektionsfrequenz in den öffentlichen Bereichen und Kabinen wurde erhöht. i Im Restaurant wurden ausreichend grosse Abstände geschaffen, damit Sie Ihre Mahl­zeiten mit Abstand zu anderen Gästen v­ öllig unbeschwert geniessen können. i Alle Mahlzeiten und Getränke an Bord werden gemäss den geltenden Bestimmungen im Restaurant angeboten. i Unsere Crew trägt immer Masken und lächelt dafür mit den Augen. i Das regelmässige Desinfizieren der Hände an Bord ist obligatorisch. i Auf dem Weg von Ihrer Kabine zum Restaurant s­ chützen Sie sich mit einer Maske. i Die Kabinen verfügen über eine eigene Frischluftzufuhr.

Th

Labels Schweiz Tourismus hat im Mai 2020 das Sicherheitslabel «clean & safe» ins Leben gerufen, um Anbieter auszuzeichnen, die sich bewusst zur Einhaltung des Schutzkonzeptes gegen das Corona Virus verpflichtet haben. Bereits im Juni 2020 erhielten wir als erster Flussreisenanbieter für unser Thurgau Travel Sorglos-Paket das offi­ zielle Sicherheitslabel «clean & safe» von Schweiz Tourismus.

l o s- P a k

7 Informationen >


GeniesserFlussreisen

Genuss für alle Sinne auf Europas Flüssen Sie lieben feines Essen sowie edle Tropfen und probieren gerne Neues aus? Eine Flussreise auf den schönsten Flüssen Europas lässt Sie neue Orte und Regionen mit lokalen Gaumenfreuden entdecken. Tauchen Sie ein in die kulinarischen Facetten entlang des des Rheins, der Mosel, des Mains, der Donau sowie des Douros.

8


9 Informationen >


Geniesser-Flussreisen

Geniesser-Flussreisen auf Rhein, Mosel, Donau und Douro Geniesser-Flussreisen verbinden eine Flussreise auf den schönsten Wasserwegen Europas mit hervorragender Kulinarik. Und damit nicht genug: Auch passende Ausflüge dürfen selbstverständlich nicht fehlen, um ganzheitlichen Genuss auf dem Fluss garantieren zu können. So ist es nun an Ihnen, Ihren Genussfavoriten aus der umfangreichen Auswahl zu wählen. Auf Rhein und Mosel heisst es an Bord der MS Edelweiss «Auf dem Fluss zum vollen Genuss». Lassen Sie sich überraschen!

7 genussvolle Tage entlang von Rhein- und Moselperlen Wer in Basel die MS Edelweiss betritt, fühlt sich von Anfang an gut aufgehoben. Als Schiff der neueren Generation ist es modern und elegant mit Panorama-Salon, Bar sowie zwei Restaurants eingerichtet. Jede der luxuriösen Kabinen für insgesamt 180 Passagiere liegt aussen, viele bieten zudem einen französischen Balkon. Bei gutem Wetter lockt das Sonnendeck mit Liegestühlen, Putting Green und einem kleinen Pool. Auch bei Regen hält das schwimmende Komfort-Hotel immer ruhig den Kurs. Die Auszeit auf Rhein und Mosel bietet also viel Raum für Erholung und Entspannung.

Schauen Sie den Konditoren beim Her­ stellen der Schwarzwälder Kirschtorte über die Schultern. Im Café Sacher in Wien verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem feinen Stück der Original Sachertorte und einer Tasse Melange. Lernen Sie im Workshop, wie Sie Ihren eigenen Gin herstellen. All dies und noch weitere abwechslungsreiche Angebote mit regionalen Spe­ zialitäten lassen Ihre Reise zu einem puren Genusserlebnis werden. Sicher ­werden Sie in Ihrem Gepäck ein paar der Köstlichkeiten mit nach Hause ­nehmen.

Highlights unterwegs An Land warten auf all unseren Genussreisen faszinierende Landschaften, malerische Dörfer, geschichtsträchtige Städte und einzigartige Natur auf Sie. Unsere liebevoll arrangierten Programme bieten das Besondere, dafür steigen wir auch mal vom Wasser auf die Schiene um. So bietet die Reise auch etwas für Eisenbahnromantiker. In historischen Waggons des Kuckucksbähnel mit Dampflok geht es durch das Natur- und Wanderparadies Pfälzerwald. Und wie sieht es mit einem besonderen Extra aus? In Koblenz, am Zusammenfluss von Mosel und Rhein, führt «Marktfrau Lisbeth» im historischen Gewand durch die Stadt, teils im gut verständ­lichen Dialekt, teils in Versform oder mit Gesang. Einfach dazu buchen!

10


Top-Kulinarik in familiärer Atmosphäre Flussschiffe wie die MS Edelweiss beherbergen nie mehr als 200 Gäste. Eine gemütliche, eher ­familiäre Atmosphäre ist also immer garantiert, auch bei entspannten Abenden an Bord. Hier kann man nette Menschen treffen, sich über die Erlebnisse des Tages austauschen und gemeinsam geniessen. In den beiden Restaurants «Jungfrau» und «Matterhorn» ist die Kulinarik ausgezeichnet und der Service stets freundlich und zuvorkommend. Die Vollpension an Bord und die Tisch­getränke zum Mittag- und Abendessen, seien es Wasser, Softdrinks, Bier, Hauswein oder Prosecco, gehören selbstverständlich dazu. So wie auch das Gala-Dinner. Edle Tropfen von Rhein und Mosel Was wäre ein Flussduett auf Rhein und Mosel, ohne zu kosten, was dort wächst und was die Kultur bereichert hat? In der malerischen Sekt- und Rosenstadt Eltville empfehlen wir eine «prickelnde Stadt­führung» zu buchen, die mit ­einem Cüpli in der kurfürstlichen Burg ihren perfekten Abschluss findet. Traben-Trarbach an der Mosel wiederum lockt mit mystischer «Unterwelt», den historischen Kellergewölben der Stadt. Sie zeugen davon, dass Traben-Trabach einer der bedeutendsten Wein­umschlag­ plätze Europas war. «Santé» kann man da nur sagen – mit einem Edel­tropfen im Glas: dem Mosel-Riesling. Auf der Fahrt durch das E ­ lsass gönnen wir uns den Abstecher zu einem Crémant mit Kougelhopf und später noch einen Flammkuchen. Die Liebe zum Elsass geht zu Recht durch den Magen.

11 Informationen >


Geniesser-Flussreisen

Auf dem Fluss zum vollen Genuss

Basel–Traben-Trarbach–Basel

7 Tage ab CHF

940

MS Edelweissbbbbk

Reisedaten im Mai und August 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es ­«Leinen los!». 2. Tag Eltville Geniessen Sie Frühstück und Mittagessen während der beschaulichen Flussfahrt entlang des Oberrheins bis zum Rheingau mit seinen sonnenverwöhnten Weinbergen. Abends Ankunft im malerischen Eltville. Die Rheingau-Perle Eltville und Altstadt von Eltville lernen idyllischer Naturpark Pfälzer- Sie bei einer «prickelnden wald mit Nostalgiebahn-Fahrt Stadtführung»(1) kennen. Die Stadtführung endet mit einem Sektumtrunk in der Burg. Gleich nebenan befindet sich der Schiffsanleger. Abendessen an Bord. Das Schiff verlässt Eltville während des Abendessens und nimmt Kurs auf die Mosel. 3. Tag Traben-Trarbach Frühstück und Mittagessen an Bord während der Fahrt entlang der bezaubernden Uferlandschaften der Mosel. Am Nachmittag erreicht das Schiff die Wein- und Jugendstilstadt Traben-Trarbach. Beim Besuch der teils mehrstöckigen und Hunderte Meter langen Kellergewölbe, der sogenannten Unterwelt(1), tauchen Sie in die Geschichte des Weinhandels ein. 4. Tag Koblenz–Assmannshausen Das Schiff erreicht am Morgen Koblenz. Eine historische ­ Stadtführung(2) der anderen Art erleben Sie mit Marktfrau Lisbeth. Am Abend Ankunft in Assmanshausen. Verkostung (inkl.) des Assmannshauser

Höllenbergs, einem ausgezeichneten Spätburgunder Rotwein der Region. Im Gasthaus Krone besteht die Möglichkeit, Weine des Weinguts Krone zu erwerben. Abendessen an Bord. Nach dem Abendessen empfehlen wir einen Spaziergang durch den Ort oder lassen Sie den Abend an Bord ausklingen. 5. Tag Speyer Vormittags entspannte Flussfahrt auf dem Rhein. Während des Mittagessens erreicht das Schiff Speyer. Danach beginnt der Ausflug (inkl.) durch den für Bunt­ sandstein bekannten Pfälzerwald nach Lambrecht, wo das ­Kuckucksbähnel bereitsteht. Der nostalgische Zug mit Dampflok und mehreren historischen Waggons von 1904 versetzt Sie auf seiner Fahrt ins Elmsteiner Tal in vergangene Zeiten der Eisenbahnromantik. Unterdessen geniessen Sie eine kulinarische Stärkung. Nach der Bahnfahrt fährt der Transferbus nach Neustadt an der Weinstrasse, wo ein kurzer Stopp eingelegt wird. Anschliessend Transfer zum Schiff und Abendessen. 6. Tag Strasbourg Das Schiff erreicht am Morgen Strasbourg. Nach dem Frühstück startet ein genussvoller Ausflug(1) ins Elsass. Geniessen Sie die Fahrt durch die beeindruckende Landschaft. Verköstigung von Crémant und regionalen Weinen begleitet von einem traditionellen Kougelhopf. Mittags wird Ihnen der Elsässer Flammkuchen in einem Restaurant serviert. Am Nachmittag haben Sie in Strasbourg Zeit zur freien Verfügung. Während des Abendessens verlässt das Schiff Strasbourg und nimmt Kurs zur letzten Etappe nach Basel. 7. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

i

Gleiche Reise mit MS Thurgau Prestigebbbbb im Juni und Oktober 2022 (1) Im Ausflugspaket (CHF 95 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Programmänderungen vorbehalten

12 Informationen >

Buchen >


Auf dem Fluss zum vollen Genuss

Passau–Wien–Budapest–Passau

6 Tage ab CHF

1240

MS Thurgau Ultrabbbbbk

Reisedaten im Oktober 2022 1. Tag Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 17.30 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Wien Das Schiff erreicht Wien am Mittag. Zum Mittagessen zelebriert die Küchencrew ein Schnitzel-Festival: ProbieBesuch des Café Sacher, ren Sie das legendäre Wiener Schnitzel mit den OriDegustation von Craft-Bieren und Besuch der Safranfelder ginalbeilagen. Nach dem in der Wachau Mittagessen nehmen wir Sie mit ins Café Sacher (inkl.), wo Ihnen die berühmte Sachertorte und eine Tasse Kaffee offeriert wird. Ein Tisch ist exklusiv für Sie reserviert. Anschliessend haben Sie in Wien Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Abend verlässt das Schiff Wien und nimmt Kurs auf Budapest. 3. Tag Budapest Am Morgen erreichen Sie Budapest. Geniessen Sie die spektakuläre Einfahrt in die Stadt. Begleiten Sie uns auf einen kulinarischen Rundgang(1) durch die berühmte Markthalle und probieren Sie Köstlichkeiten an ausgewählten Ständen. Abends verlässt das Schiff untermalt von einem Geiger-Quartett Budapest. Wir servieren Ihnen einen regionalen Vorspeisenteller auf dem Sonnendeck. Die Band wird Sie anschliessend musikalisch zum Abendessen geleiten.

13 Informationen >

4. Tag Bratislava Mittags erreicht das Schiff ­Bratislava, wo eine genussvolle Stadtführung(1) auf dem Programm steht. Begleiten Sie den Guide zu Fuss durch die Altstadt und kehren Sie anschliessend in ein landestypisches Bierlokal ein. Die Bierprobe besteht aus drei hochwertigen Craft-Bieren und typischen regionalen Schmankerln. Das Schiff verlässt Bratislava am Abend Richtung Wachau. 5.Tag Krems–Pöchlarn Frühstück an Bord, anschliessend erreicht das Schiff die Wachau-Perle Krems. Von dort aus startet der Ausflug(1) Safran und Marille. Besichtigung eines Feldes der SafranManufaktur. Weiterfahrt zum Marillenhof mit Mittagsmenü im hofeigenen Weingasthaus. An­ schliessend Verkostung von Weinen und Marilleprodukten sowie Besichtigung des Weinkellers und der Edelbrennerei Wachauer Marille. Rückkehr zum Schiff und Weiterfahrt Richtung Passau. 6. Tag Passau Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 150 p.P.) enthalten, vorab buchbar

Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Geniesser-Flussreisen

Wine & Dine auf Saar, Mosel und Rhein

Saarbrücken–Bernkastel–Mainz

8 Tage ab CHF

2190 MS Thurgau Casanovabbbb Reisedaten im April bis Oktober 2022

1. Tag Zürich/Basel–Saarbrücken–Merzig Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Z ­ ürich Flughafen oder Basel Bahnhof SBB nach Saar­ brücken. Unterwegs Mittagessen (inkl.) auf e­ inem Weingut. Kurze Rundfahrt (inkl.) durch die Landeshauptstadt des Saarlandes und anschliessend Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Merzig–Trier/Riol Idyllische Weinorte Ausflug(1) zum AussichtsReisebegleitung durch Wein­ punkt Saarschleife, dem einakademiker oder «Vinum»-Autor drucksvollen Wahrzeichen des Saarlandes, mit Spaziergang entlang des Baum­wipfelpfades. Während des Mittagessens fährt das Schiff durch die Saarschleife. Am Nachmittag im Panorama-Salon erster Weinvortrag/-seminar mit dem Weinakademiker Hans Georg Babits oder «Vinum»-Autor Sigi Hiss. 3. Tag Trier/Riol–Bernkastel Rundfahrt/-gang(1) durch die Römer- und Weinstadt Trier. Während der Weiterfahrt Richtung Bernkastel erfahren Sie beim zweiten Vortrag/Seminar mehr über die Weinbaugebiete entlang der Route. 4. Tag Bernkastel–Cochem Panoramafahrt(1) Richtung Brauneberg mit wunderbarem Ausblick auf die Mosel. Unterwegs Halt in einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Sie erfahren Sie viel Wissenswertes über diese Wein­ region. Am Mittag Schifffahrt nach Cochem, wo das Schiff nach dem Abendessen eintrifft.

5. Tag Cochem–Koblenz Rundgang(1) durch Cochem und zur wunderschönen Reichsburg, welche majestätisch auf dem Burgberg über dem Moseltal thront. Während der gemütlichen Fahrt auf der Mosel findet der dritte und letzte Vortrag/Seminar mit Weindegustation statt. 6. Tag Koblenz–Boppard–Rüdesheim Schifffahrt entlang des «Romantischen Rheins» mit der Loreley. Erkunden Sie Boppard bei einem Rundgang(1) mit anschliessender Weinprobe. Während des Mittagessens startet die zweite Etappe entlang des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge und trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. Ankunft am frühen Abend im Winzerstädtchen Rüdesheim. 7. Tag Rüdesheim–Mainz Am Morgen freie Zeit, um Rüdesheim auf eigene Faust zu erkunden und durch die berühmte Drosselgasse zu bummeln. Der Rundgang(1) am Nachmittag in Mainz führt zur prunkvollen Augustinerkirche und dem mächtigen Dom St. Martin. 8. Tag Mainz–Basel/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz nach Basel Bahnhof SBB und Z ­ ürich Flughafen. Individuelle Heimreise.

i

Mainz–Bernkastel–Saarbrücken Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Reise kombinierbar mit der 8-tägigen Reise Mainz–Regensburg v.v. (1) Im Ausflugspaket (CHF 240 p.P.) enthalten, vorab buchbar Programmänderungen vorbehalten

14 Informationen >

Buchen >


Wine & Dine auf Main und Main-Donau-Kanal

Mainz–Würzburg–Regensburg

8 Tage ab CHF

2290 MS Thurgau Casanovabbbb Reisedaten im April und September 2022

1. Tag Zürich/Basel–Mainz Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen oder Basel Bahnhof SBB nach Mainz. ­Unterwegs Mittagessen (inkl.) auf einem Weingut. Einschiffung und um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Aschaffenburg–Miltenberg Rundgang(1) durch Aschaffenburg mit Bierdegustation. Während der Schifffahrt am Nachmittag lädt der Wein­ Reisebegleitung durch akademiker Hans Georg Wein­akademiker oder «Vinum»-Autor ­Babits oder «Vinum»-Autor Weindegustation an Bord Sigi Hiss im Panorama-Salon zum ersten von drei Weinvorträgen/-seminaren ein. Nach dem Abendessen haben Sie Gelegenheit für einen Spaziergang durch die «Perle des Mains» mit ihren schönen, mittelalterlichen Fachwerkhäusern. 3. Tag Miltenberg–Wertheim Am frühen Morgen legt das Schiff ab und fährt nach Wertheim, wo es am Mittag eintrifft. ­Rundgang(1) durch die reizvolle, historische Altstadt Wertheims und Weinprobe. 4. Tag Würzburg–Ochsenfurt Kurze Rundfahrt/-gang(1) durch Würzburg mit Besuch eines Weingutes und Weinprobe. Nach dem Mittagessen Ausflug(2) in die alte Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber. Erleben Sie das deutsche Mittelalter und die Renaissance hautnah während eines Rundgangs. Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer in Ochsenfurt.

15 Informationen >

5. Tag Bamberg Während Flusslandschaften vorbeiziehen, erfahren Sie beim zweiten Vortrag/Seminar mehr über die regionalen Weinbaugebiete. Transfer(1) in die denkmalgeschützte Innenstadt von Bamberg und Rundgang mit Weinprobe. 6. Tag Nürnberg Lernen Sie auf einer Rundfahrt/-gang(1) viele Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen. Während der gemütlichen Schifffahrt findet der dritte und l­ etzte Vortrag/Seminar mit Weinprobe statt. 7. Tag Regensburg Rundgang(2) durch die Altstadt von Regensburg, die einzige erhaltene mittelalter­ liche Grossstadt Deutschlands. Erfahren Sie beim Ausflug(1) am Nachmittag mehr über den «Regensburger Landwein», welcher aus dem kleinsten Weinbaugebiet Bayerns kommt. 8. Tag Regensburg–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz nach St. Margrethen Bahnhofplatz und Zürich Flughafen. Individuelle Heimreise.

i

Regensburg–Würzburg–Mainz Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. Reise kombinierbar mit der 8-tägigen Reise Saarbrücken–Mainz v.v. (1) Im Ausflugspaket (CHF 280 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug, nur an Bord buchbar Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Geniesser-Flussreisen

Genuss der Sinne

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

9 Tage ab CHF

1190

MS Thurgau Prestigebbbbb

Reisedaten von März bis September 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel und Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Das Schiff erreicht Strasbourg. Sie kennen Strasbourg als Hauptstadt Europas und sind bereits durch die wunderschöne Altstadt spaziert? Dann entdecken Sie während einer Stadtführung(1) die kulinarische Seite der Stadt und Region. 3. Tag Köln Das Schiff passiert erstmals die Loreley-Strecke. Ankunft in der Stadt Köln, welche für Ihren Dom und den Karneval weltbekannt ist. Das Büdchen ist ein typisch Kölsches Phänomen. Es steckt voller Geschichten und Kindheitserinne­ rungen an Colafläschchen, Gin-Workshop und Pâtisseriekunst Brausebonbons und LakritzWeinseminar mit Urkunde schnecken. Lernen Sie bei ­einem Rundgang(1) verschiedene Büdchen und die Besitzer kennen. 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Am Vormittag erreicht das Schiff Dordrecht. Wussten Sie, dass ein holländischer Arzt als Erfinder des Gins gilt? Auf dem Ausflug erwartet Sie ein besonderes Highlight. Am Gin-Workshop(1) werden Sie in die Geheimnisse des Gins eingeweiht. Weiterfahrt nach Rotterdam. Der Nachmittag steht Ihnen dort zur freien Verfügung. Lassen Sie sich durch die belebten Strassen der zweitgrössten Stadt der Niederlande treiben und bestaunen Sie die eindrucksvolle Architektur.

5. Tag Amsterdam In Amsterdam besuchen Sie einen der grössten Foodmärkte Europas(1) – De Hallen. Dieser befindet sich in einem ehemaligen Tramdepot und bietet neben verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten eine einzigartige ­Architektur. Zum Mittag geniessen Sie an Bord eine indone­ sische Reistafel(1). Freuen Sie sich auf eine Fruit-­ CarvingPräsentation(1) der Crew. Der Nachmittag steht Ihnen für ­eigene Erkundungen in Amsterdam zur Verfügung. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Von Duisburg bringt Sie der Bus vorbei an der Skulptur Tiger und Turtle nach Düsseldorf. Die historische Stadtführung(1) ist eine einzigartige Genusstour. Lernen Sie die «längste Theke der Welt» kennen. Erschmecken Sie die Stadt und probieren Sie das berühmte Altbier. 7. Tag Koblenz Die Stadt Koblenz ist bekannt für das Deutsche Eck am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, die Festung ­Ehrenbreitstein, die zahlreichen Burgruinen und Weinberge. Eine historische Stadtführung(1) der anderen Art erleben Sie mit Marktfrau Lisbeth, welche Ihnen zur Stärkung «Dudebaincher» sowie «Dähler Drobbe» reicht. Während der Weiterfahrt auf dem «Romantischen Rhein» lernen Sie bei einem Weinseminar(1) eines renommierten Sommeliers viel Wissenswertes. Als Andenken gibt es eine personalisierte Teilnehmerurkunde. 8. Tag Schwarzwald Ab Plittersdorf Busfahrt nach Appen­ weier und Besuch(1) des bekannten Pâtissier und Chocolatier Gmeiner im Schwarzwald mit Kostprobe der weltbekannten Schwarzwälder Kirschtorte. Anschliessend Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste. 9. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und indivi­ duelle Heimreise.

i

(1) Im Genuss der Sinne-Paket (CHF 579 p.P.) enthalten, vorab buchbar Teilnehmerzahl: Minimum 15, Maximum 30 Personen Das Genuss der Sinne-Paket kann nur pro Kabine gebucht werden. Eine Weinbegleitung und die Tischgetränke sind bei Buchung inklusive. Programmänderungen vorbehalten

16 Informationen >

Buchen >


Ab Portos Küste ins schöne Dourotal

Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto

8 Tage ab CHF

1190 MS Douro Spiritbbbbk Reisedaten von April bis November 2022

1. Tag Zürich–Porto–Vila Nova de Gaia Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug(3) nach Porto. Transfer(3) zum Schiff und Einschiffung. Zeit für individuelle Besichtigungen in Vila Nova de Gaia oder P ­ orto. Das Schiff bleibt über Nacht in Vila Nova de Gaia. 2. Tag Vila Nova de Gaia–Régua–Pinhão Am Morgen heisst es nun «Leinen los!» und die Reise beginnt. Ab Régua Ausflug(1) Weinbaugebiete zwischen nach Vila Real und Besuch Tradition und Moderne des berühmten Schlosses MaLebendige Küstenstadt Porto teus. Weiterfahrt zu einem lokalen Weingut. Abend­ essen mit Weinbegleitung und Live-Unterhaltung. Rück­kehr nach Pinhão und Folkloredarbietung an Bord als Abschluss dieses ereignisreichen Tages. 3. Tag Pinhão–Vega de Terrón Geniessen Sie die Zeit an Bord während der Schifffahrt bis zur spanischen Grenze. Nach dem Mittagessen findet der Ausflug(1) nach Castelo Rodrigo statt, welches zu den 12 historischen Dörfern Portugals zählt. Zum reichen Erbe aus dem Mittelalter ge­hören insgesamt 14 unter Denkmalschutz stehende Bauwerke im Ort. 4. Tag Salamanca Abwechslungsreich ist die Busfahrt(1) von Vega de Terrón nach Salamanca, der ältesten spanischen Universitätsstadt. Während des Rundgangs erleben Sie unter anderem Sehenswürdigkeiten wie die von Arkaden gesäumte Plaza

17 Informationen >

Mayor, das Casa de las Conchas, die barocke Kirche La Cle­reria sowie die alte und neue Kathedrale. Umrahmt wird das Mittagessen von einer traditionellen, feurigen Flamenco-Show. Rückkehr zum Schiff in Barca d’Alva, wo Sie zu einem typisch portugiesischen Grillfest eingeladen sind. 5. Tag Barca d’Alva–Pinhão–Régua Das Schiff verlässt Barca d’Alva und fährt durch malerische Landschaften nach Pinhão. Nachmittags Besuch(1) der Quinta do Seixo mit Weinverkostung. Die Wiedereinschiffung erfolgt in Régua. 6. Tag Régua–Vila Nova de Gaia Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug(1) in die alte Bischofsstadt Lamego. Am Nachmittag fährt Ihr schwimmendes Hotel zurück Richtung Porto, wo es gegen Abend die Mündung des Douro in den Atlantik erreicht. Eine traditionelle Fado-Show an Bord rundet den erlebnisreichen Tag ab. 7. Tag Vila Nova de Gaia Die Rundfahrt(1) in Porto führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfândega. Selbstverständlich darf auch eine Portweinverkostung in einer der Kellereien nicht fehlen. Nach dem Mittagessen Ausflug(2) ins malerische Guimarães mit seinem mittelalter­lichen Stadtkern und Burg. Abschieds-Abendessen an Bord. 8. Tag Vila Nova de Gaia–Porto–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Entweder erfolgt die Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm (online) oder Transfer(3) zum Flughafen Porto. Rückflug(3) nach Zürich und individuelle Heimreise.

i Vor- und Verlängerungsprogramme an gewissen Daten buchbar. Weitere Informationen online.

(1) Im Ausflugspaket (CHF 260 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar (3) Im An- und Rückreisepaket (CHF 395 p.P.) enthalten

Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Tulpenreisen

Ein Bad im Blumenmeer Wenn in den Bergen noch Ski gefahren wird, blüht es schon in den Niederlanden: Die Tulpenreisen zum berühmten Keukenhof in der Provinz Südholland gehören zu den beliebtesten Klassikern der Flussschifffahrt. Als Boten des Frühlings verwandeln Millionen dieser Blumen aus der Gattung der Liliengewächse, aber auch Narzissen und Hyazinthen die herrliche Parkanlage in ein einzigartiges, farbenfrohes Blumenmeer. Wow! Ein wahres Feuerwerk an Farben und Formen.

18


19 Informationen >


Tulpenreisen

Tulpenreisen Ein Bad im Blumenmeer Von Ende März bis Mitte Mai geht die Tulpen-Reise den Rhein hinauf zu spektakulären Blumenshows, überraschenden Inspirations­gärten, grünen Kunstwerken und spannenden Veranstaltungen. Die Vorfreude auf das Tulpenparadies wird von Etappe zu Etappe grösser, von Strasbourg über Köln, Dordrecht und Rotterdam bis nach Amsterdam. Und wer noch mehr Natur per Flussschiff erleben möchte, wird ebenfalls fündig.

Wenn nahe der Rheinquelle in den Schweizer Bergen noch Ski gefahren wird, blüht es flussabwärts hoch im Norden schon gewaltig. In den Niederlanden ist dann Hochsaison für die berühmtesten Blumen in Benelux – die Tulpen aus Holland. Dieses Blumenwunder sollten sie sich nicht entgehen lassen. Die Tulpenreisen zum berühmten Keukenhof zwischen Amsterdam und der malerischen Universitätsstadt Leiden gehören nicht von ungefähr zu den beliebtesten Klassikern der Flussschifffahrt. Als Boten des Frühlings verwandeln Millionen dieser Blumen aus der Gattung der Liliengewächse, aber auch Narzissen und Hyazinthen die herrliche Parkanlage in ein einzigartiges, ­farbenfrohes Blumenmeer. Ein wahres Feuerwerk an Farben und Formen. Von Ende März bis Mitte Mai, wenn sich die Blütenpracht voll entfaltet, finden die Tulpen-Reisen statt: Gleich mit fünf Schiffen fährt Thurgau Travel auf dem «Romantischen Rhein» bis nach Amsterdam. Die Grachtenmetropole ist alleine schon eine Reise wert. Unterwegs sehen Sie die berühmten Windmühlen von Kinderdijk, ein Komplex aus dem 18. Jahrhundert, der seit 1997 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Ebenso wie die berühmte Zeche Zollverein in Essen, welche gleichfalls auf dem Weg zur Tulpenblüte besichtigt werden kann. Lernen Sie die einst grösste und leistungsstärkste Steinkohlenzeche der Welt und die grösste Zentralkokerei Europas kennen. Heute ist das ­Architektur- und Industriedenkmal ein beliebtes Zentrum für Kunstund Kulturveranstaltungen.

20


Holland lässt grüssen

Ausflugs-Highlights Ausflug

Keukenhof

Der weltberühmte Keukenhof zählt im Frühjahr zu einem der meistbesuchten Orte Europas. Im Mittelalter gehörte der Park als Küchenhof zum Landgut der Gräfin Jacoba von Bayern. Seit 1949 ist der 32 Hektar grosse Park das «Eldorado» für Zwiebelblumenliebhaber, bietet er doch die grösste Freiland-­ Blumenschau der Welt. Hunderte Tulpenarten in vielen Farben und Formen von ca. 90 Züchtern begeistern die Besucher immer wieder aufs Neue.

Inspirationsgärten Garten der Wiederverbindung Nachhaltige Materialien und Zurück zur Natur Tropischer Strandgarten Ferien, blauer Himmel und eine tropische Atmosphäre

Grüner Tee Garten In jedem Garten oder Balkon gibt es einen Platz zum Züchten Bauerngarten Die Waldhütte ist der perfekte Ort, um sich nach einem langen Tag zu treffen

Romantischer Roter Garten Den romantischsten Ort im Keukenhof finden Sie auf der Brautstrasse.

Besuch

Floriade Expo 2022 Ab dem 14. April bis zum 09. Oktober 2022 wird das kleine Städtchen Almere zum Besuchermagnet für alle Gartenfreunde und Personen mit einem grünen Daumen. Dieses spannende Ereignis findet nur alle 10 Jahre statt und wurde bereits im Jahre 1960 zum ersten Mal durchgeführt. Das Thema der diesjährigen Ausstellung könnte nicht spannender und aktueller sein: «Growing Green Cities». Der niederländische Gartenbausektor präsentiert zusammen mit anderen nationalen und internationalen Ausstellern innovative und kreative Lösungen für die Zukunft. Es gibt über 40 Länderpavillons zu besuchen, in denen Länder wie z.B. Frankreich, Deutschland, Indien, Japan, Indonesien und Nepal ihre Kultur, Pflanzen, Blumen und lokalen Innovationen präsentieren. Erleben und entdecken Sie die grüne Vielfältigkeit, welche unsere Städte zukünftig nachhaltiger und lebenswerter machen werden.

i

Reisen zur Floriade 2022 8 Tage Basel–Amsterdam–Basel (MS Edelweiss) 14.05./09.07./23.07./30.07./27.08./03.09./17.09./01.10. 8 Tage Basel–Amsterdam v.v. (MS Antonio Bellucci) 30.07./03.09. 8 Tage Amsterdam–Amsterdam (MS Antonio Bellucci) 06.08./13.08./20.08./27.08. 9 Tage Basel–Amsterdam–Basel (MS Thurgau Prestige) 15.05./23.05./26.07./15.08./08.09./16.09.

21 Informationen >


Tulpenreisen

Naturspektakel entlang des Rheins

Basel–Strasbourg–Amsterdam–Basel

8 Tage ab CHF

1090 MS Edelweissbbbbk Reisedaten von März bis April 2022

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Ent­decken Sie die vielseitigen Facetten der ­Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt. 3. Tag Koblenz–Königswinter Ab Koblenz Ausflug(1) in die Eifel. Besichtigung des Vulkanmuseums Lava-Dome in Mendig, wo Tulpenparadies Keukenhof Sie viel Interessantes über die Vulkanmuseum Lava-Dome Geschichte des Vulkanismus Europastadt Strasbourg und die geologische Entstehung der Region erfahren. In Königswinter kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord. 4. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Am Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das ­historische Zentrum. 5. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen ­Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Archi­tektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste in Düsseldorf.

6. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die Stadt am Deutschen Eck, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, und Besuch der Festung Ehren­ breitstein. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. 7. Tag Baden-Baden Ab Plittersdorf Busausflug(1) nach Baden-­Baden. Die Bäder- und Kunststadt (UNESCO-Weltkulturerbe) wird Sie mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste. 8. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 280 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Programmänderungen vorbehalten

22 Informationen >

Buchen >


Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

Diese Reise kann auch mit den folgenden Schiffen gebucht werden MS Thurgau Ultrabbbbbk 9 Tage ab CHF 1390 MS Antonio Belluccibbbbb 9 Tage ab CHF 1190

9 Tage ab CHF

1190

MS Thurgau Silencebbbb 9 Tage ab CHF 890

MS Thurgau Prestigebbbbb

Reisedaten von März bis Mai 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Stras­ bourg. Ent­decken Sie die vielseitigen Facetten der ­Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit Fachwerkhäusern und das Münster. 3. Tag Köln Morgens Passage der bekannten Loreley-Strecke. In Köln Rundfahrt/-gang(1) durch die alte Domstadt. Deren Wahrzeichen ist die Kathe­ drale, eine der grössten Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik. 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Ausflug(1) zu den Windmühlen von Kinder­ Blütenpracht Keukenhof dijk. Der Komplex aus dem Welthafen Rotterdam 18. Jahrhundert erlangte 1997 Ausflug zur Zeche Zoll­verein den Status als UNESCO-Welt(UNESCO-Welterbestätte) kulturerbe. Weiterfahrt nach Rotterdam und Rundfahrt(1) durch die lebendige und pulsierende Metropole. 5. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrliche Parkanlage in ein farbenfrohes Blumenmeer. Am frühen Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen

23 Informationen >

Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein (UNESCO-Welterbestätte). Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Ausflugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord. 7. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die Stadt am Deutschen Eck und Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal. 8. Tag Baden-Baden Ab Plittersdorf Busausflug(1) nach Baden-Baden. Die Bäder- und Kunststadt (UNESCO-Weltkulturerbe) wird Sie mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Park­anlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste. 9. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und indivi­ duelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 345 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Wellnessund Erholung

Wellnessreisen auf dem Fluss Eine Auszeit vom Alltag nehmen, abschalten, Kraft tanken, sich erholen und dennoch etwas erleben und geniessen. All dies bieten wir Ihnen mit unseren neuen Wellness- und Erholungsreisen auf dem Fluss – Entspannung für Körper und Geist, sowie ganz spezielle Erlebnisse an Land mit Wohlfühlcharakter erwarten Sie.

24


25 Informationen >


Wellness und Erholung

Wellness-Reise auf dem Rhein Haben Sie schon einmal an einem «Waldbad» teilge­nommen oder interessieren Sie sich für chinesischen Tee und Gärten? ­Faszinieren Sie Kräuter und die Magie der Raunächte? Neben den Entspannungsmöglichkeiten in einer Therme und diesen ­Highlights erwarten Sie auch an Bord Wellness-Angebote mit Sauna und Behandlungen. Die Seele baumeln lassen, Energie t­ anken und sich inspirieren l­ assen: Eine Wellness-Flussfahrt mit der MS Thurgau Ultra ist ­Erholung pur.

Wem ein Strandurlaub zu eintönig und ein Städtetrip zu ­anstrengend ist, wird beim Stichwort «Wellness-Reise» aufhorchen. Denn beides ist bei diesem Angebot problemlos möglich: täglich etwas Neues erleben und sich zugleich vom stressigen Alltag erholen. Eine Flussfahrt auf dem Rhein macht’s möglich. Auf dem Luxusliner MS Thurgau Ultra ist Entspannung für Körper und Geist garantiert – und zwischendurch geht’s an Land zu ausgesuchten Wohlfühlerlebnissen.

In Basel startet die Reise. Sobald all unsere Gäste ihre Suiten bezogen haben, heisst es um 15.00 Uhr «Leinen los!». Dieses Schiff ist ein schwimmendes «Fünf-­Sterne-Plus-Hotel» mit Top-Ausstattung, verführerischer Küche im gläsernen Panorama-Restaurant und reichlich Wellness-Komfort. Keine ­Frage: Die landschaftlich reizvolle Route von Basel nach ­Koblenz wird hier zu einem ganz besonderen Genuss – mit ­allen Sinnen. Doch der Reihe nach.

26


Fernöstliches in Mannheim Erste Station ist die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt Mannheim. Im Luisenpark, benannt nach Grossherzogin ­Luise von Baden, schnuppern die Reisenden fernöstliche ­Atmosphäre: Im chinesischen Garten wartet eine traditio­ nelle Teezeremonie im grössten original chinesischen Teehaus auf europäischem Boden. Hier muss man unbedingt von den mehr als 30 Teesorten probieren – mit Gebäck und warmen Teigtaschen. Nach so viel Energiezufuhr für Leib und Seele geht es zurück zur MS Thurgau Ultra. Während des Abendessens gleitet das Suiten-Schiff beinahe lautlos ­flussabwärts Richtung Koblenz. Für die nahezu vibrationsfreie Fahrt und wohl­ tuende Ruhe an Bord sorgt die TwinCruiser-Bau­weise. Thermen-Genuss oder Waldbaden Nach morgendlicher Ankunft in der alten Römerstadt K ­ oblenz, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, wartet die nächste Attraktion: ein Besuch der nahegelegenen Bad Emser Therme. Sie zählt zu den modernsten Wellness-Anlagen Deutschlands. Statt im wohlig-warmen Wasser die Muskeln zu entspannen, lässt sich auch herrlich in freier Natur relaxen: beim sogenannten Waldbaden, wo Sie die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen. Nach dem Mittagessen an Bord der MS Thurgau U ­ ltra, geht es wieder rheinaufwärts Richtung Karlsruhe. Zeit für ein wenig Musse, um auf Deck die Landschaften des «Roman­ tischen Rheins» an sich vorbeiziehen zu lassen: Weinberge, Burgen, Schlösser und die sagenumwobene L­ oreley.

Sinnlicher Kräuterweg In Karlsruhe, der badischen Metropole mit historischem Schloss, erwartet unsere Gäste bei Wellness-Reisen im Frühjahr eine Wanderung mit einer Kräuterpädagogin. Hier geht es darum, Wald- und Wiesenkräuter an Form, Duft und Geschmack zu erkennen, um sie selbst nutzen zu können. Eine sinnliche Erfahrung! Bei Reiseterminen im November wechselt das Thema: Dann dreht sich alles um «Raunächte». Durch Achtsamkeitstraining, Meditation und Kräuterwissen erhalten Sie Inspiration und Impulse von einer Kräuterpädagogin. Spa-Erlebnisse Am fünften Reisetag führt die Route nach Breisach: Hoch über dem oberrheinischen Städtchen thront weithin sichtbar das Münster. Von dort geht es per Bus entlang des Kaiserstuhls nach Bad Krozingen. Hier lockt das Thermalbad Vita Classica, ein stilvoller Badepalast mit einem «Wohlfühlhaus». Tief durchatmen und einfach verwöhnen lassen. Am letzten Tag erreicht das Schiff wieder den Ausgangspunkt Basel. Nach dem Frühstück treten die Gäste der MS Thurgau Ultra ihre Heimreise an – mit neuen Eindrücken im Gepäck und ganz sicher gut erholt.

27 Informationen >


Wellness und Erholung

Wellness-Reise

Basel–Mannheim–Koblenz–Basel

6 Tage ab CHF

890 MS Thurgau Ultrabbbbbk Reisedaten im März und November 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!». Willkommens-Apéro und Nachtessen an Bord.

nehmen», die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen. In Japan ist das Waldbaden bereits seit 1982 ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und erfreut sich mittlerweile auch in unseren Gefilden 2. Tag Mannheim Interessante Fahrt auf dem immer grösserer Beliebtheit. Das Entdecken und Rhein und Ankunft in der Universitätsstadt Mann- Erleben von Natur sowie das bewusste Entspanheim. Nach einem kurzen Bustransfer zum Luisen- nen im Wald gewinnen als Gegengewicht zum park erleben Sie ein kleines Stück China mitten in Stress mit all seinen Facetten immer mehr an BeMannheim auf einer Führung durch den chinesi- deutung. Wald und Natur sind nicht mehr nur grüschen Garten inklusive Teezeremonie. Bei der Kon- ne Freizeit­oase, sondern wirken quasi als Therazeption des Gartens wurde auf pieraum und Quelle für mehr die Harmonie der sieben Dinge Gesundheit, in der die SelbstheiGanzheitliche geachtet: Erde, Himmel, Steine, lungskräfte des Körpers angeregt Entspannung für Wasser, Gebäude, Wege und werden. Anschliessend RückKörper und Geist Pflanzen sollten miteinander in kehr zum Schiff und während Einklang stehen. Hier befindet dem Mittagessen Weiterfahrt in sich auch das grösste im original-chinesischen Stil Richtung Karlsruhe. Geniessen Sie einen gemütlierbaute Teehaus Europas. Entspannen Sie bei einer chen Nachmittag an Bord während der Schifffahrt Tasse Tee in einmaliger Atmosphäre. Während entlang des «Romantischen Rheins» mit Weinberdem Abendessen Weiterfahrt Richtung Koblenz. gen, Burgen, Schlössern und der sagenumwobenen Loreley. Entspannen Sie im bordeigenen Spa 3. Tag Koblenz Ankunft in Koblenz am frühen mit Sauna oder gönnen Sie sich eine wohltuende Morgen. Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, Massage. die Bad Emser Therme(1) zu besuchen oder gönnen Sie Ihrem Körper, Geist und Seele eine Auszeit in 4. Tag Karlsruhe Frühstück und abwechslungsder Natur bei einem Entspannungsprogramm reiche Fahrt auf dem wunderschönen Rhein am «Waldbaden» (bitte Auswahl bei Buchung vorab an- Morgen. Nach dem Mittag Ankunft in Karlsruhe, geben). Waldbaden oder Shinrin Yoku bedeutet so wo Sie ein spannendes Thema erwartet: Zu den viel wie «ein Bad in der Atmosphäre des Waldes Frühjahrsdaten unternehmen Sie eine

28


Inbegriffen Transfers und Eintritte gemäss Programm (ohne Behandlungen/Anwendungen) i 20 Min. Wellnessbehandlung an Bord i Detox-Drink/Tee im Wellness-Bereich i Wellness-­Smoothie zum Frühstück i Leih-Bademantel und Slippers pro Gast in der Kabine i Veganes Menü zur Auswahl

Kräuterwanderung mit einer Kräuterpädagogin. Lernen Sie Wald- und Wiesenkräuter kennen, die Sie nach der Wanderung bestimmen und anwenden können. Sei es im Salat, als Tee oder für eine Tinktur. Die Kräuter und die Natur erleben Sie in Geschichten, an unverwechselbaren Merkmalen der Pflanzen oder als kleine Kostprobe. Tauchen Sie ein in die Welt der wilden Kräuter. Im November geht es thematisch um die «Raunächte». Eine Kräutertherapeutin bietet Ihnen die Möglichkeit für eine Reflexion und Innenschau. Sie gibt Ihnen Impulse und Inspiration, bietet Achtsamkeitstraining, Meditation und Kräuterwissen. Lassen Sie sich auf eine spannende Erfahrung ein.

i

5. Tag Breisach Geniessen Sie einen entspannten Morgen an Bord während der Fahrt nach Breisach. Ankunft in Breisach nach dem Mittagessen. Am Nachmittag Bustransfer entlang des Kaiserstuhls nach Bad Krozingen, wo Sie die Vita-­ClassicaTherme(1) besuchen. Das Wohlfühlhaus hält ein ganzes Festival besonderer Wellness-Erlebnisse für Sie bereit. Glanzlichter sind die vier exklusiven und authentischen Private Spa’s: das Indische Bad, das Türkische Bad, das Japanische Bad und das Marokkanische Bad. Am späteren Nachmittag Bustransfer zurück zum Schiff. 6. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

i

(1) Eintritt im Wellnesspaket enthalten,

Anwendungen separat buchbar Programmänderungen vorbehalten

29 Informationen >

Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Wellness und Erholung

Freundinnentage im Elsass

Basel–Strasbourg–Basel

3 Tage ab CHF

440

MS Antonio Belluccibbbbb

Reisedaten von September bis D ­ ezember 2022 Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit von Familie, Alltag und Job und verbringen Sie ­einen Kurztrip mit der besten Freundin oder einem «Herzensmenschen», mit dem Sie gerne wieder einmal Zeit verbringen möchten. 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. In zentraler Lage erwartet Sie eine kleine Stärkung und die Möglichkeit das Gepäck zu deponieren während Sie Basel auf einem «Freundinnentage» gemütlichen Spaziergang Mütter, Töchter, Schwestern, und Bummel individuell Kolle­ginnen, Freundinnen… entdecken können. Ein­zusammen geniessen, schiffung um 15.00 Uhr. Aberleben, plaudern, lachen. fahrt in Richtung Strasbourg um 16.00 Uhr. Willkommens-Apéro und feines Mehrgang Abendessen. (A) 2. Tag Strasbourg Den Tag in Strasbourg können Sie nach einem reichhaltigen Brunch ganz nach Lust und Laune gestalten. Wir bieten Ihnen einen Transfer zum Zentrum. Sie können entweder auf ­eigene Faust den elsässischen Charme des Städtchens erkunden oder wie wäre es mit einem Einkaufsbummel mit einem Insider(1) oder einem ­kulinarischen Stadtrundgang(2) ? Die Möglichkeiten sind vielfältig und für jeden ist etwas dabei. Am Abend können Sie bei einem «Freundinnen-Cocktail» die Erlebnisse des Tages Revue passieren ­lassen. Nachtessen an Bord. (B, A)

3. Tag Basel Check-out bis 08.00 Uhr. Geniessen Sie im Restaurant das vielfältige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 10.00 Uhr. Individuelle Heimreise. (F) Diese Kurzreise ist z.B. auch für Junggesellinnen-­ Abschiede geeignet. Ab 10 Personen gibt es einen Gruppenrabatt von 5 % auf das Pauschalarrangement. Inbegriffen Mahlzeiten gemäss Programm i Getränkepaket (Wasser, Softdrinks, Hauswein/-Bier und Prosecco) i Freundinnen-Cocktail i Kleine Stärkung in Basel i Transfer in Strasbourg ohne Programm i Shopping Bag i

i

Gleiche Reise mit MS Thurgau Ultrabbbbbk im November 2022 (1) Ausflug vorab buchbar (CHF 59 p.P.), Verfügbarkeit auf Anfrage (2) Ausflug vorab buchbar (CHF 49 p.P.), Verfügbarkeit auf Anfrage F=Frühstück, B=Brunch, A=Abendessen

Programmänderungen vorbehalten

30 Informationen >

Buchen >


Auszeit auf dem Fluss

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

9 Tage ab CHF

1190

MS Thurgau Prestigebbbbb

Reisedaten von März bis September 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Zeit zur freien Verfügung. Entdecken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die charmante Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern und dem weltbekannten Münster. 3. Tag Köln Ankunft in der Domstadt Köln. Gehen Sie mit uns auf «Kölner RiechTour»(3) und schnuppern Sie sich durch die Stadtgeschichte im Zentrum der Stadt. Ein Spaziergang mit Düften und Aromen aus unterschiedlichen Epochen der Kölner Geschichte fordert Ihre Sinne heraus. Von ätherischen Ölen und Essenzen über mittelalterliche Gerüche bis zu den Aromen typisch Kölner Erzeugnisse und dem weltberühmten Acqua di Colonia. Ein Besuch im Duftmuseum des traditionsreichen Kölner Parfumeurs Farina, oder ein Besuch bei 4711 runden das Ganze ab. 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Zeit zur freien Verfügung oder Möglichkeit, an Bord einen Vormittagsausflug(1) zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk zu buchen. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert wurde 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Am Mittag Weiterfahrt nach Rotterdam und Möglichkeit zu einer Rundfahrt(1), bei der sich Rotterdam als lebendige Metropole mit imposanten Bauwerken präsentiert. Weiterfahrt am Abend Richtung Amsterdam. 5. Tag Amsterdam Erkunden Sie Amsterdam individuell oder unternehmen Sie einen Ausflug(1) zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. An Abreisedaten ohne Keukenhof findet ein Besuch(1) des Reichsmuseums statt. ­Romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum.

31 Informationen >

6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug(1) zur Zeche Zollverein teilzunehmen. Früher wurde dort rund um die Uhr Kohle gefördert und zu Koks verarbeitet. Für Gäste, die lieber freie Zeit in Düsseldorf verbringen, wird ein Transfer(2) organisiert. Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste in Düsseldorf und Weiterfahrt Richtung Koblenz. 7. Tag Koblenz Lassen Sie sich auf eine neue Erfahrung ein mit einem «Waldbad»(3). Waldbaden oder Shinrin Yoku bedeutet so viel wie «ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen», die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen. In Japan ist das Waldbaden bereits seit 1982 ein fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. 8. Tag Baden-Baden Ab Plittersdorf Busausflug(1) nach Baden-­ Baden. Die Bäder- und Kunststadt begeistert mit ihrer Atmosphäre während eines Rundgangs. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. 9. Tag Basel Ausschiffung und individuelle Heimreise. Auszeit-Paket i Frühere Einschiffung mit Apéro i 20 Min. Wellnessanwendung i Balance Menü 1 × pro Reise i Getränkepaket (Wasser, Softdrinks, Hauswein, Bier) i Wellness Smoothie zum Frühstück i Zwei Ausflüge mit Genuss-Charakter

i

Alle mit (1) bzw. (2) gekennzeichneten Ausflüge können fakultativ an Bord gebucht werden. Die mit (3) markierten Ausflüge sind im «Auszeit-Paket» (CHF 445 p.P.) bereits enthalten und können vorab zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Teilnehmerzahl: Minimum 15, Maximum 30 Personen Das Auszeit-Paket kann nur pro Kabine gebucht werden. Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Wanderund Aktivreisen

Aktivferien und Flussreise verbinden Fahren Sie mit dem Velo durch Strasbourg oder paddeln Sie gemütlich mit dem Kanu durch den Nationalpark De Biesbosch. Setzen Sie die Segel bei der Segeltour auf dem IJsselmeer oder geniessen Sie bei der Wanderung vom Hausberg Baden-Badens das Panorama. In kleinen Gruppen bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aktivprogramme auf unseren Ausflügen.

32


33 Informationen >


Aktivreisen

Wandern, radeln, paddeln Aktivferien auf dem Fluss Lernen Sie die wunderschönen Regionen am Ufer des Rheins und seinen Nebenflüssen auf eine neue Art und Weise kennen. Gönnen Sie sich nach der sportlichen Aktivität ein ­erfrischendes Getränk an Bord oder entspannen Sie auf dem Sonnendeck. Unsere Aktivpakete sind auf Sie, liebe Gäste, abgestimmt, so dass sie von fast jedem mitgemacht werden können.

Fit, fitter, Flussreise: Sie finden Erholung in Bewegung, möchten die Natur hautnah erleben, den eigenen Körper bewusst spüren und beim Wandern Schritt für Schritt entschleunigen? Dann werden Sie bei unseren abwechslungsreichen Aktivprogrammen fündig. Für jeden Geschmack und jedes sportliche Niveau ist hier etwas dabei – in der reizvollen Kombination mit jedem Komfort einer Schiffsreise von Thurgau Travel. Ihre Aktivtage, ob schweisstreibend oder in Slow Motion, beginnen entspannt an Bord mit einem guten Frühstück und klingen mit einem erfrischenden Getränk aus. Oder Sie legen noch einmal am Abend nach, z. B. im Fitness- oder Wellness-Bereich Ihres Top-Hotels auf dem Wasser. So geht es bei der Aktivflussreise auf dem Rhein zwischen Basel und Amsterdam in jeder erdenklichen Variation aufs Wasser: vom Flussschiff zum Segelboot oder ins Kanu. Sie können ganz gemütlich durch die Wasserlandschaft des Nationalparks De Biesbosch paddeln und auch mit einem traditionellen Holzsegelschiff über das IJsselmeer schippern. Wer mag, kann beim Landgang aufs Velo umsteigen. In jedem Fall lassen sich so abwechslungsreiche Landschaften, romantische Weinberge und faszinierende Städte aktiv erkunden – und alles «en passant» während einer wunderschönen Flussreise. Ein wahrer Höhepunkt bei einer Aktivreise mit dem Schiff ist der Merkur, der Hausberg Baden-Badens. Ein Wanderweg mit prächtigem Panoramablick über den Schwarzwald, das Elsass und die Rheinebene. Wer sich damit nicht begnügen möchte, ist bei den Wanderflussreisen entlang des «Romantischen Rheins» und der Mosel mit leichten bis zu anspruchsvollen Touren bestens aufgehoben. Und abends ist der Tisch an Bord schon gedeckt. Erholung pur.

34


Ausflug-Highlights

Wanderung Baden-Baden

«Auf den Merkur» Vom Schiffsanleger aus fährt Sie der Bus zur Talstation der Merkurbahn. Sie ist eine der längsten und steilsten Standseilbahnen Deutschlands und wurde 1913 eröffnet. Gemütlich fahren Sie mit der Bahn auf den Gipfel des 668 Meter hohen Merkur, den Hausberg von Baden-Baden. Geniessen Sie von oben den fantastischen Ausblick auf Baden-Baden sowie das tolle Panorama auf die Berge des Schwarzwaldes, das Elsass und die Rheinebene. Ihre Wanderung führt dann bergab durch den Wald und endet an der Talstation der Merkurbahn. Von dort bringt Sie der Bus zurück zum Schiff nach Kehl.

Velotour Koblenz–Winningen

«Entlang der Mosel» Nachdem Sie Ihre Velos in Empfang genommen haben, fahren Sie von Koblenz am Rhein in das hübsche Städtchen Winningen an der Mosel. Auf der Tour mit mehrheitlich flachen Wegen haben Sie stets den Fluss und die Weinberge im Blick. In Winningen angekommen können Sie den Ort auf einem kleinen Spaziergang erkunden oder sich gemütlich in ein Café setzen. Nach der Freizeit in Winningen führt Sie ein anderer Weg zurück zu Ihrem Schiff.

Segeltour

«Auf dem IJsselmeer» Nach einem kurzen Transfer nach Monnickendam erhalten Sie eine Einweisung. Anschliessend geht es an Bord und die Segeltour beginnt. Das traditionelle Holzsegelschiff vermittelt Ihnen ein Gefühl der Seefahrermentalität. Sie haben die Möglichkeit, beim Setzen der Segel zu helfen oder das Schiff zu steuern. Wer es lieber gemütlich mag, lehnt sich zurück und lässt sich den Wind um die Nase wehen. Vergessen Sie für eine Weile alle Hektik und Stress des alltäglichen Lebens. ­Dieses einmalige Erlebnis wird Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

35 Informationen >


Aktivreisen

Wander-Flussreise Rhein und Mosel

Basel–Trier–Bernkastel–Basel

9 Tage ab CHF

1290 MS Thurgau Prestigebbbbb Reisedaten von Mai bis August 2022

1. Tag Basel Individuelle Anreise. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Flusstag Schifffahrt entlang des Rheins und Entspannung an Bord. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres Schiffes. Am Abend passiert das Schiff den «Romantischen Rhein». 3. Tag Cochem–Zell Das direkt an der romantischen Flussschleife im Moseltal gelegene Cochem wird am Morgen erreicht. Die Wanderung(1) zur Hubertushöhe lässt Sie die Moselregion auf eine neue Art entdecken. Während der Fahrt nach Zell erzählt Ihnen die ehemalige Winzerkönigin des Moseltals bei einer Weinprobe (inkl.) Abwechslungsreiche viel Wissenswertes über die Wanderungen in Kleingruppen Weinregion. In Zell, der mit herrlichen Ausblicken grössten Weinbaugemeinde in die zauberhafte Natur an der Mosel, haben Sie freie Zeit für eigene Erkundungen oder für eine individuelle Wanderung. 4. Tag Luxemburg Fahrt nach Remich in Luxemburg. Geniessen Sie diesen Tag zu Ihrer freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, den Bustransfer(2) nach Luxemburg zu nutzen und die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Als eines der EU-Gründungsmitglieder ist Luxemburg Verwaltungssitz und Tagungsort von zahlreichen Institutionen. Die Befestigungsanlage der Stadt ist imposant und bildet einen Kontrast zur modernen Architektur in der Stadt. Weiterfahrt nach Trier am Abend.

5. Tag Trier–Bernkastel In Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, gibt es unter anderem die 2000 Jahre alte «Porta Nigra», ein Denkmal römischer Baukunst, zu bestaunen. Die Wanderung(1) zum Weisshauswald gewährt einen neuen Blick auf die Stadt. Nach der Wanderung entspannen Sie während der Fahrt durch die herrlichen Mosellandschaften. Am Abend erreicht das Schiff Bernkastel, ein weiterer bekannter Winzerort. 6. Tag Bernkastel Die Wanderung(1) führt Sie auf den Olymp, einen Aussichtspunkt und die höchste Erhebung der Wanderung. Weiterfahrt am Nachmittag. Geniessen Sie die freie Zeit an Bord und die vorbeiziehenden Landschaften. 7. Tag Koblenz Am Morgen legt das Schiff in Koblenz an. Anschliessend erkunden Sie die Gegend auf einer Wanderung(1) in und um Koblenz. Nach dem Mittagessen fährt das Schiff weiter. Lauschen Sie den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». 8. Tag Plittersdorf–Kehl Ab Plittersdorf Busfahrt in die Bäder­ stadt Baden-Baden, wo Ihre Abschlusswanderung(1) vom Hausberg Merkur startet. Nachdem die Ausflugsgäste von Bord ­gegangen sind, fährt das Schiff weiter nach Kehl, wo die Ausflugsteilnehmer kurz vor dem Abendessen wieder einschiffen. Anschliessend startet das Schiff zur letzten Etappe. 9. Tag Basel Ausschiffung und individuelle Heimreise.

i

Gleiche Reise mit MS Antonio Belluccibbbbb im September 2022 Die mit (1) markierten Wanderungen sind im «Wander-Paket» (CHF 260 p.P.) enthalten und können vorab zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Der mit (2) markierte Transfer ist nicht im «Wander-Paket» enthalten und kann nur an Bord gebucht werden. Teilnehmerzahl: Minimum 15, Maximum 30 Personen Programmänderungen vorbehalten

36 Informationen >

Buchen >


Aktivflussreise Rhein

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel

9 Tage ab CHF

1290

MS Thurgau Prestigebbbbb

Reisedaten von April bis September 2022 1. Tag Basel Individuelle Anreise. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Ankunft in der Europastadt Strasbourg. Aktiv starten Sie mit einer Velotour(1) durch Strasbourg und die Rheinauen auf der deutschen Rheinseite. Weiterfahrt nach Köln. 3. Tag Köln Am frühen Morgen fährt das Schiff entlang des romantischsten Rheinabschnitts mit unzähligen Schlössern und Burgen und passiert bei Kilometer 555 den berühmErlebnisreiche Segeltour ten Loreleyfelsen. Geniessen auf dem IJsselmeer Sie die Aussicht auf die vorbeiziehende Landschaft an Bord. Nach dem Mittagessen legt das Schiff in Köln an. Sie haben die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Ob aktiv bei einer Velotour oder gemütlich bei einem Shopping-Trip, Sie haben die Wahl. 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Nach dem Brunch bringt Sie der Bus ab Dordrecht in den Nationalpark De Biesbosch, wo die Kanutour(1) startet. Der Nationalpark De Biesbosch ist geprägt von Süsswasserfluten, Weidenwäldern und Bächen sowie einer Vielzahl von Tierarten. Nach der Kanutour bringt Sie der Bus nach Rotterdam, wo Sie den Rest der Gruppe wiedersehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie noch nicht genug haben, können Sie individuell eine Velotour durch Rotterdam unternehmen oder die verschiedenen

37 Informationen >

Facetten der zweitgrössten Stadt der Niederlande kennenlernen. Ihr Hotelschiff bleibt bis zum späten Abend in Rotterdam liegen. 5. Tag Amsterdam Am Morgen Ankunft in Amsterdam. Auf dem Tagesprogramm steht ein weiterer Höhepunkt – eine Segeltour(1) auf dem IJsselmeer. Erleben Sie ein Gefühl echter Seefahrermentalität auf einem traditionellen Holzsegelschiff. Der Nachmittag steht Ihnen in Amsterdam zur freien Verfügung. Wenn Sie aktiv sein möchten, sind Sie in der Velo-Stadt Amsterdam bestens aufgehoben. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Gemütliche Schifffahrt und Entspannung an Bord bis zur Ankunft in Duisburg. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bustransfer(2) nach Düsseldorf, um die Mode- und Kunststadt individuell kennen zu lernen. Wiedereinschiffung in Düsseldorf. 7. Tag Koblenz Am Morgen legt das Schiff in der historischen Stadt Koblenz an, von wo Sie eine Velotour(1) nach Winningen an der Mosel unternehmen. Lauschen Sie am Nachmittag den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». 8. Tag Baden-Baden Ab Plittersdorf Busfahrt in die Bäderstadt Baden-Baden, wo Sie ihre Abschlusswanderung(1) vom Hausberg Merkur starten. Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste in Kehl. Anschliessend startet das Schiff zur letzten Etappe. 9. Tag Basel Ausschiffung und individuelle Heimreise.

i

Die mit (1) markierten Aktiv-Ausflüge sind im «Aktiv-Paket» (CHF 440 p.P.) enthalten und können vorab zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Der mit (2) markierte Transfer ist nicht im «Aktiv-Paket» enthalten und kann nur an Bord gebucht werden. Teilnehmerzahl: Minimum 15, Maximum 30 Personen Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Musikund Kulturreisen

Weltklänge an den schönsten Flüssen Europas Seit jeher pulsiert in Städten, die an Flüssen liegen, das Leben. Kommen Sie mit uns auf eine Flusskreuzfahrt und lassen Sie sich entlang der schönsten Wasserstrassen Europas musikalisch und kulturell verzaubern.

38


39 Informationen >


Musik- und Kulturreisen

Musik- und Kulturreisen – bequem mit dem Schiff Auf unseren Musikreisen geniessen Sie Opernaufführungen und Konzerte vor malerischen Kulissen und ausgewählten Spielorten. Erleben Sie unser einzigartiges Ausflugsprogramm auf der Reise mit auf einem unserer Schiffe und lassen Sie sich von unseren musikalischen Highlights inspirieren. Eine Symphonie der Gefühle – erleben Sie grosse Momente der Musik im Einklang mit der Schönheit unserer Natur unterwegs auf den schönsten Wasserwegen Europas.

Flüsse sind die Lebensadern unserer Zivilisation. An ihnen lassen sich die Geschichte des Menschen und die ihn prägende Natur ablesen. Wer Europas schönste Wasserwege bereist, erfährt viel über vergangene Zeiten und über sich selbst. Das zeigen unsere einzigartigen und vor allem vielseitigen Kultur- und Ausflugsprogramme auf den Spuren weltberühmter Künstler, Monumente und M ­ u­seen. Mit Ausstellungen und musikalischen Highlights von Opernaufführungen bis zu Konzerten vor einmaligen und malerischen Kulissen. Und mit der Gelegenheit, sich schon an Bord verzaubern zu ­lassen.

Europäische Kultur erleben Sie an Bord der luxu­ riösen MS Antonio Bellucci auf ihrer Reiseroute von Amsterdam aus durch die Niederlande und Bel­gien. Lassen Sie sich die moderne Architektur Rotterdams erklären, besichtigen Sie das weltweit ein­zige dampfbetriebene Pumpwerk, technische Weltwunder, wie die niederländischen Hoch­­­was­ ser­dämme oder schlendern Sie durch das trendige «Modekwartier» von Arnheim. Bei einer Rhein­ reise nach Amsterdam wartet das impo­ sante Rijksmuseum mit weltberühmten Werken von ­ Rembrandt und Vermeer und unterwegs die Zeche Zollverein. Die einst grösste Steinkohle­zeche der Welt ist heute Kulturzentrum, Industriedenkmal und UNESCO-Weltkulturerbe. Auf einer Donaureise sind das imposante Parlament und die Kettenbrücke in Budapest ein Muss, ebenso die Burg von Bratislava. Auf der Donau finden aber auch Musikreisen statt, die Sie in die Welt der Oper, zu den Seefestspielen in Mörbisch und in ein privates Orgelkonzert in der Stiftskirche Göttweig geleiten. Manch musikalisches Schmankerl wartet aber schon an Bord auf Sie, etwa in Südfrankreich auf Rhône und Saône sind das Jodel­ chörli Pilatusblick und Ländlerkapelle Wallimann/ Fuchs sowie Willis Wyberkapelle dabei… Da kommt so schnell kein Heimweh auf.

40


Ausflugs-Highlights Ausflug

Kröller-Müller Museum und De Hoge Veluwe

Bustransfer ab der Anlegestelle zum Kröller-Müller Museum. Geführte Besichtigung dessen und der Skulpturen im Park. ­Helene Kröller-Müller träumte davon, ihr eigenes «Mu­seumsHeim» zu erschaffen und es dem niederländischen Volk zu schenken. Mit dem Geld ihres wohlhabenden Ehemannes und der Hilfe eines Beraters erwarb sie über 11’500 Kunstobjekte. 1938 öffnete das Kröller-Müller Museum im Nationalpark «Hoge Veluwe» seine Pforten. (Reise auf Seite 42)

Ausflug

Architekturspaziergang durch Rotterdam Mit einem spezialisierten Guide starten Sie den Spaziergang in Rotterdam und tauchen direkt in die einmalige und eindrucksvolle Architektur ein. Neben den künstlerischen Ansprüchen an die Architektur, werden die Niederländer auch mit anderen Herausforderungen in ihrer Stadtplanung konfrontiert. Ihr Guide wird Ihnen gerne mehr dazu erklären. (Reise auf Seite 43)

Ausflug

Blick hinter die Kulissen der Wiener Staatsoper

Die Wiener Staatsoper blickt sowohl auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück, als auch auf eine vielseitige Gegenwart: In jeder Spielsaison stehen in rund 350 Vorstellungen mit mehr als 60 verschiedenen Opern- und Ballettwerken auf dem Spielplan. A ­ llabendlich sind neben den fest engagierten Ensemblemitgliedern internationale Stars auf der Bühne und am Dirigentenpult zu erleben. Im Graben begleitet von einem einzigar­tigen Orchester: dem Staatsopernorchester, dessen Musiker den Klangkörper der Wiener Philharmoniker bilden. Im Rahmen der Führung durch dieses ehrenwerte Haus werfen Sie einzigartige Blicke hinter die Kulissen des täglichen Opernbetriebes. (Reise auf Seite 43)

41 Informationen >


Musik- und Kulturreisen

Kulturreise auf dem Fluss

Amsterdam–(IJsselmeer)–Arnhem–Rotterdam–Amsterdam

8 Tage ab CHF

1290

MS Antonio Belluccibbbbb

Reisedaten im August 2022 1. Tag Amsterdam Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug(4) nach Amsterdam und Transfer(4) zum Schiff oder Anreise mit dem Nachtzug (auf Anfrage). Einschiffung ab 15.00 Uhr und um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los». Geniessen Sie die Flussfahrt mit einem Cocktail auf dem Sonnendeck. 2. Tag Lemmer–Kampen Ausflug(1|2) zum Woudagemaal. Begutachten Sie das einzige dampfbetriebene Pumpwerk der Welt. Alternativ erkunden Sie das Städtchen Lemmer auf eigene Faust. Ankunft im Hansestädtchen Kampen. Besuch(2) der einzigen noch übrig gebliebenen Tabakfabrik oder individuelle Besichtigung der Innenstadt. Lassen Sie den Abend bei einem Bier im Städtchen oder an Bord ausklingen. Besuch des Kröller-Müller 3. Tag Arnhem Flussfahrt Museums im Nationalpark entlang der IJssel. Die Stadt De Hoge Veluwe Arnhem e­ rwartet Sie mit faszinierenden Museen und tollen Einkaufsmöglichkeiten. Zudem ist Arnhem Hollands Modestadt Nummer eins und verfügt über ein eigenes «Modekwartier». Ausflug(1|2) zum Kröller-Müller Museum im Nationalpark De Hoge Veluwe oder Erkundung der Stadt auf eigene Faust. 4. Tag Terneuzen Geniessen Sie die Fahrt nach Terneuzen. Gehen Sie wahlweise auf den Ausflug nach Brügge oder den Ausflug nach Gent. In Brügge(1|2) erwartet Sie ein Stadtrundgang während dem Sie unter anderem den Beginenhof sehen. In Gent(1|2)

erwartet Sie eine Fahrt durch die Grachten mit anschliessender Bierprobe in einer Brauerei. Busrückfahrt für das Abendessen. Um Mitternacht Fahrt in Richtung Middelburg. 5. Tag Middelburg Am Morgen erfahren Sie etwas über Aquakulturen. Beim Besuch(1|2) der Austernfarm Oesterij lernen Sie wie Austern gezüchtet werden und haben die Möglichkeit, diese zu probieren. Ausflug(2) zu den Deltawerken, das weltweit grösste Sturmflutwehr. Am Abend Weiterfahrt nach Rotterdam. 6. Tag Rotterdam Ankunft in der Architekturstadt Hollands. Nehmen Sie am Morgen an einem Architekturspaziergang(1|2) teil. Am Nachmittag Ausflug(2) nach Den Haag. Im Kunst­ museum bestaunen Sie Exponate von Mondrian und weiteren Künstlern von «de Stijl». Alternativ bleiben Sie in Rotterdam und erkunden die Stadt individuell. 7. Tag Amsterdam Ankunft in der Hauptstadt der Nieder­ lande. Kurze Stadtrundfahrt mit Besuch des Rijksmuseums(3) mit freier Zeit in Amsterdam oder verbringen Sie den ganzen Tag an der Weltgartenbauschau Floriade(3) in Almere. Amsterdam bietet die höchste Museumsdichte weltweit und beherbergt kulturelle Schätze, wie das Van Gogh Museum oder das Anne Frank Huis. Am Abend Galadinner an Bord. 8. Tag Amsterdam Ausschiffung und Transfer(4) zum Flug­ hafen. Rückflug(4) nach Zürich oder alternativ Rückreise mit dem Nachtzug (auf Anfrage). Individuelle Heimreise.

i

Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket «Perlen des Nordens» (CHF 230 p.P.) und mit (2) markierten Ausflüge mit «Norden intensiv» (CHF 370 p.P.) zum Vorzugspreis oder einzeln an Bord gebucht werden. Die Ausflüge Rijksmuseum(3) (CHF 61 p.P.) und Floriade(3) (CHF 74 p.P.) können vorab oder einzeln an Bord gebucht werden. (4) Im An- und Rückreisepaket enthalten, muss separat gebucht werden (nicht im Pauschalpreis inbegriffen) Programmänderungen vorbehalten

42 Informationen >

Buchen >


Musikreise auf der Donau

Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Krems–Linz–Passau

8 Tage ab CHF

1790 MS Thurgau Ultrabbbbbk Reisedaten im Juli 2022

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individu­ elle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen oder St. Margrethen Bahnhofplatz. Einschiffung um ca. 17.00 Uhr und «Leinen los!». 2. Tag Wien Nach dem Mittagessen erreichen Sie Wien, die weltberühmte Metropole für Musik, Kunst und Kultur. Kommen Blick hinter die Kulissen in der Sie mit uns auf einen hoch­ weltberühmten Wiener Staatsoper interessanten Ausflug(1) in die berühmte Wiener Staats­ oper. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung im Stadtkern Wiens. Oder begleiten Sie Ihren Kreuzfahrtleiter Christian Leitner auf den «Wiener Kaffeehausrundgang» und erleben Sie gemeinsam mit Ihm die prachtvollsten Wiener Kaffeehäuser. Rückfahrt zum Schiff. Am Abend steht ein musikalischer Ausflug(2) auf dem Programm: Reise vom 15.07.–22.07.2022 Seefestspiele Mörbisch, «Der König und ich» Reise vom 29.07.–05.08.2022 Oper im Römersteinbruch St. Margarethen, «Nabucco» Nach Mitternacht Weiterfahrt Donau abwärts. 3. Tag Wien–Esztergom–Budapest Am Mittag Ausflug (inkl.) ab Esztergom nach Budapest. Transfer nach Budapest und Rundfahrt durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ­ihren imposanten Bauwerken entlang der beiden Donauufer. Sie fahren zunächst hoch zur Burg im Stadtteil Buda und

43 Informationen >

besichtigen auf einem Rundgang das Burgenviertel mit seinen Sehenswürdigkeiten. Anschliessend fahren Sie auf die Pesterseite, wo Sie die sehenswerten Gebäude der KUK-Zeit vom Bus aus sehen werden. Rückkehr zum Schiff. Nach Einbruch der Dunkelheit geniessen Sie die Ausfahrt des Schiffes durch das fantastisch beleuchtete Budapest. 4. Tag Bratislava Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord bis zur Ankunft in Bratislava. Ausflug(1) zur imposanten Burg mit Aussicht auf die Donau und Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem bekannten Martinsdom. 5. Tag Krems Am Mittag Ankunft in Krems. Ausflug(1) zum Stift Göttweig. Abends steht der Opernbesuch auf der Burg Gars(2) auf dem Programm. Um Mitternacht Weiterfahrt Richtung Linz. 6. Tag Linz Ankunft in Linz. Die Mischung aus historischen Plätzen und Bauten mit moderner Architektur verleiht der Stadtkulisse ihr einzigartiges Aussehen. Beim Erkunden der Stadt eröffnen sich neue Blickwinkel, die Lust auf mehr machen! Am Nachmittag Besuch(1) des Ars Electronica Centers – Museum der Zukunft. Das Schiff liegt über Nacht in Linz. 7. Tag Linz–Passau Am Nachmittag Ankunft in Passau. Rundgang(1) durch die Dreiflüssestadt. Abends Galadinner und Abschlusskonzert durch die Spitzenmusiker von Seraroma. 8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung und Busrückfahrt nach St. Margrethen Bahnhofplatz und Zürich Flughafen. Individuelle Heimreise.

i

Die mit (1) markierten Ausflüge können vorab als Ausflugspaket zum Vorzugspreis (CHF 130 p.P.) oder nach Verfügbarkeit einzeln an Bord gebucht werden. Die mit (2) markierten Opern­vorstellungen können nur vorab als Paket gebucht werden (2 Opernkarten in der mittleren Kategorie inkl. Transfers, CHF 290 p.P.) Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Musik- und Kulturreisen

Weitere Musik- und Kulturreisen

NONSTOP R & J COUNTRY BAND

Wolverines Jazz Band of Bern

Workshop Line Dance

Basel–Trier–Bernkastel–Basel

Passau–Budapest–Passau

6 Tage ab CHF 640 p.P.

9 Tage ab CHF 1490 p.P.

8 Tage ab CHF 1510 p.P.

MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Thurgau Prestigebbbbb

MS Thurgau Silencebbbb

Die NONSTOP R&J COUNTRY BAND begeistert das Publikum mit Akustik­ gitarre, Akustikbass, verschiedenen Perkussionen und mit der dominierenden Stimme ihrer Sängerin Rosalie.

Die Wolverines begeistern auch nach über 40 Jahren ihres Bestehens mit Dixieland, Blues, Boogie-Woogie, Gospel und Swing.

Täglich werden zwei Gruppentänze gezeigt und immer wieder repetiert. Abends können Sie während den Dance Nights mit einem DJ das Gelernte anwenden. Mal sehen, wer da noch sitzen bleibt.

Reisedatum 2022 27.11.–02.12.

Reisedatum 2022 12.06.–20.06.

Reisedatum 2022 14.08.–21.08.

Basel–Köln–Rüdesheim–Basel

44 Informationen >


Mörderische Stimmung auf dem Rhein

Basler Fasnacht

1 Nacht ab CHF 190 p.P.

2 Nächte ab CHF 490 p.P.

MS Antonio Belluccibbbbb

MS Thurgau Ultrabbbbbk / MS Edelweissbbbbk

KRIMI total DINNER «Mord Royal»

Im Namen seiner Majestät werden Sie zum festlichen Krönungsmahl von König Bruno I. eingeladen. Nicht nur die Speisen werden mörderisch gut sein, sondern auch die Stimmung während und zwischen den Gängen. Mit Ihrer Teilnahme erweisen Sie der neuen Majestät die Ehre und haben dabei die Chance, eine Stellung am königlichen Hof zu erhalten. Wer die festliche Zeremonie verhindern will, sei aber gewarnt – die königliche Leibgarde kennt keine Gnade! Ein Abend voller Spannung, Spass und Genuss erwartet Sie.

Die grösste Fasnacht der Schweiz ist eine Mischung aus Lebensfreude und Melan­cholie, Mummenschanz und Toten­ tanz und beginnt montags nach dem Aschermittwoch mit dem Morgestraich. Nach 72 Stunden endet sie am Donnerstagmorgen. Die Basler Innenstadt wird von den Fasnächtlern beherrscht. Die Cliquen ziehen durch Strassen, Gassen und Beizen. Mehlsuppe, Zwiebel- oder Käsewähe sind die Fasnachtsspeisen.

Reisedaten 2022 11.11.–12.11./12.11.–13.11./19.11.–20.11.

Reisedaten 2022 6.03.–08.03. oder 09.03. (Verlängerungsnacht) 0

NONSTOP R & J COUNTRY BAND

Ländlerkapelle Bühler-Fischer

Musikreisen auf Sâone und Rhône

9 Tage ab CHF 1290 p.P.

8 Tage ab CHF 990 p.P.

8 Tage ab CHF 1290 p.P.

MS Thurgau Prestigebbbbb

MS Thurgau Silencebbbb

MS Lord Byronbbbbb

Die NONSTOP R&J COUNTRY BAND begeistert das Publikum mit Akustik­ gitarre, Akustikbass, verschiedenen Perkussionen und mit der dominierenden Stimme ihrer Sängerin Rosalie.

Die Volksmusik ist geprägt von Regionen und Ländern. Egal ob Walzer, Polka, Ländler, Streichmusik oder Schwyzerörgeli, Volksmusik be­flügelt und animiert zum Tanzen und Mit­ singen.

Musikalische Unterhaltung an Bord mit dem Jodlerchörli Pilatusblick und der Ländlerkapelle E. Wallimann/W. Fuchs(1) oder mit Willis Wyberkapelle(2).

Basel–Amsterdam–Basel

Reisedatum 2022 26.07.–03.08.

Passau–Budapest–Passau

Reisedatum 2022 09.10.–16.10.

45 Informationen >

Lyon–Mâcon–Avignon–Lyon

Reisedaten 2022 25.07.–02.08. (1) 01.08.–08.08. (2)


Natur- und Städtereisen

Stressfrei durch Natur und Städte Sie möchten gerne wieder einmal Stadtluft schnuppern oder eindrückliche Naturlandschaften und Tierwelten bestaunen? Nehmen Sie doch ein komfortables Flussschiff und gleiten elegant auf Donau oder Rhein zu den schönsten Sehenswürdigkeiten, kulturellen Highlights und Natur­spektakeln in Europa – stressfrei ohne Bettenwechsel und mit kulinarischem Verwöhnprogramm.

46


47 Informationen >


Natur- und Städtereisen

Perlen des Nordens Von Berlin nach Amsterdam Malerische Seenlandschaften, historische Kaufmannsstädte, imposante Wasserstrassen und prachtvolle Gartenanlagen. Alles das hat eine Flussfahrt mit dem Bijou-Schiff MS Thurgau Saxonia zu bieten. Die Reise von Berlin zu den Perlen des Nordens ist anregende Erholung pur.

Von der deutschen Hauptstadt geht es zur Einstimmung abends über Havel und Wannsee zunächst nach Potsdam. Der Blick schweift durch die Panoramafenster des stilvollen Schiff-­ Salons über das seenreiche Havelland. Die Route führt an der Domstadt Brandenburg vorbei über Plauer See und Elbe-Havel-­Kanal zur Elb­ überquerung. Hier passiert man das gigantische Wasserstrassenkreuz bei Magdeburg, ein wahres Wunderwerk der Technik. Lassen Sie sich überraschen! Weiter nach Hannover. In der Heimat des gleichnamigen Adelshauses, das mit den Royals in London verwandt ist, sind die Herrenhäuser Gärten ein echtes Muss. Eindrücklich in Erinnerung bleibt auch die Überquerung der zweiten Kanalbrücke, diesmal bei Minden über die Weser.

Dom und einem noch imposanteren Rathaus. Nicht zu vergessen der steinerne Roland von 1404, ein Symbol für Recht und bürgerliche Freiheit, und die berühmten, in Bronze gegossenen Stadtmusikanten.

i Seenlandschaften im Havelland und in Friesland i Freie Hansestadt Bremen i Imposante Wasserstrassenkreuze mit Elbe und Weser i Faszinierende Dreh-, Hub-, Klapp- und Schwimmbrücken i Vogelparadies Dollard i Käsestadt Alkmaar

Die MS Thurgau Saxonia legt wieder ab – nun mit Kurs auf die Niederlande. Nach Stationen in Oldenburg, Papenburg mit seiner riesigen Meyer-Werft, im quirligen Gro­ ningen, am IJsselmeer und in Alkmaar mit seiner berühmten Käsewaage wartet Amsterdam zum furiosen Finale der Reise mit einer herrlichen Grachtenfahrt. Prädikat: bezaubernde Perle!

Bevor das Schiff schliesslich Bremen erreicht, sollte man noch eine kleine Perle in der Abenddämmerung fischen: Nienburg – die pittoreske Fachwerkstadt lädt zum Rundgang durch 1000 Jahre Geschichte ein. Und dann taucht sie auf, nach zahllosen Schleifen auf der gemächlich dahinfliessenden Weser: die stolze Hansestadt. Bremens gute Stube ist der Marktplatz mit

48


11 Tage ab CHF

2090 MS Thurgau Saxoniabbbb Reisedaten von März bis Oktober 2022 1. Tag Basel–Berlin–Potsdam Individuelle An­ reise nach Basel. Bahnfahrt mit der Gruppe im ­direkten ICE nach Berlin. Kurze Stadtrundfahrt (inkl.). Bezug der Kabine. Stimmungsvolle Fahrt über Havel und Wannsee nach Potsdam. 2. Tag Potsdam–Brandenburg–Calvörde Morgendliche Schifffahrt durch das fruchtbare und seenreiche Havelland. Die Flussinselstadt Brandenburg erkunden Sie bei einem Rundgang(1). Weiterfahrt über Plauer See und Elbe-Havel-Kanal zum Elbe-Wasserstrassenkreuz und weiter zum Übernachtungsort. 3. Tag Calvörde–Peine–Hannover Ausflug(1) ab Peine: Die Wahrzeichen Hannovers sind das Rathaus mit der grossen Kuppel und die prachtvollen barocken Herrenhäuser Gärten, die bei einem Spaziergang erkundet werden. 4. Tag Hannover–Minden–Nienburg Fahrt auf dem Mittellandkanal nach Minden und Überquerung des Weser-Wasserstrassenkreuzes. Busausflug(1) zum Schloss Bückeburg, Stammsitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Beschauliche Fahrt auf der Weser. Erleben Sie in Nienburg einen abendlichen Rundgang(2) durch die 1000-jährige Fachwerkstadt. 5. Tag Nienburg–Bremen Auf der trägen Weser mit ihren zahllosen Schleifen und den flachen Uferlandschaften geht die Schifffahrt stromab­ wärts. Ankunft in der Hansestadt Bremen. Erkunden Sie bei einem Rundgang(1) den Marktplatz mit

49 Informationen >

Dom, Rathaus und Rolandstatue, das pittoreske Schnoor-Viertel und die von Künstlern gestaltete Böttcherstrasse mit ihrem Glockenspiel aus Meissner Porzellan. 6. Tag Bremen–Oldenburg–Dörpen Vorbei an den Bremer Hafenanlagen erreicht das Schiff die Stadt Oldenburg. Die Stadtbesichtigung(1) führt duch die älteste Fussgängerzone Deutschlands. Weiterfahrt auf dem Küstenkanal nach Dörpen. 7. Tag Dörpen–Aschendorf–Groningen Weiterfahrt auf der Ems und Besuch(1) der Papenburger Meyer-Werft, wo die ­grossen, bekannten Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Überquerung der Meeresbucht Dollard, einem faszinierenden ­Vogelparadies. 8. Tag Groningen–Lemmer Rundgang(1) durch den Stadtkern Groningens, der Metropole der nördlichen Niederlande. Beeindruckende Schifffahrt über die Seenlandschaft Frieslands. Tagesziel ist das hübsche Städtchen Lemmer am IJsselmeer. 9. Tag Lemmer–Den Helder Ausflug(1) zu den zwei schön in die Landschaft eingebetteten Friesenstädten Sloten und Hindeloopen. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt übers IJsselmeer, die ehemalige Meeresbucht Zuiderzee. 10. Tag Den Helder–Alkmaar–Amsterdam Auf dem Nordholland-Kanal, der für grössere Schiffe nicht passierbar ist, entdecken Sie die wunderschöne Landschaft. Rundgang(1) durch die Altstadt von Alkmaar. Rückkehr an Bord in Zaanse Schans. Am Nachmittag können Sie Amsterdam bei einer Grachtenfahrt(1) kennenlernen 11. Tag Amsterdam–Basel Ausschiffung und Bahnfahrt mit dem ICE via Frankfurt nach Basel. Individuelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 315 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Wegen niedriger Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen deutschen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden. Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Natur- und Städtereisen

Flussquartett auf Saar, Mosel, Rhein und Neckar

Saarbrücken–Trier–Mainz–Heidelberg–Stuttgart

8 Tage ab CHF

1390 MS Thurgau Casanovabbbb Reisedaten von März bis Oktober 2022

1. Tag Basel–Saarbrücken–Merzig Individuelle Anreise zum Bahnhof Basel SBB. Busfahrt nach Saarbrücken, kurze Rundfahrt (inkl.) und anschliessend Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es ­«Leinen los!». Über Nacht liegt das Schiff in Merzig. 2. Tag Merzig–Trier/Riol–Bernkastel Während des Frühstücks fährt das Romantisches Heidelberg Schiff durch die Saarschleife, Trier, älteste Stadt Deutschlands dem eindrucksvollen WahrBarockschloss Ludwigsburg zeichen des Saarlandes. Geniessen Sie am Morgen die gemütliche Fahrt auf der Saar. Rundfahrt/-gang(1) durch Trier. In der ältesten Stadt Deutschlands können Sie unter anderem die 2000 Jahre alte «Porta Nigra», ein Denkmal römischer Baukunst, bewundern. Weiterfahrt Richtung Bernkastel. 3. Tag Bernkastel–Kobern-Gondorf Panoramafahrt(1) Richtung Brauneberg mit wunderbarem Ausblick auf die Mosel. Unterwegs Halt in einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über diese Weinregion. Am Mittag geht die Reise weiter nach Kobern-Gondorf, wo das Schiff kurz vor Mitternacht eintrifft. 4. Tag Kobern-Gondorf–Mainz Eindrucksvolle Fahrt entlang des «Romantischen Rheins», dem wohl schönsten Abschnitt des Rheins mit sagen­ umwobener Loreley. Der Rundgang(1) am späteren

Nachmittag in Mainz führt zur prunkvollen Augustinerkirche sowie dem mächtigen Dom St. Martin. Am Abend haben Sie Zeit für Erkun­dungen auf ­eigene Faust. 5. Tag Mainz–Heidelberg Erholung und Entspannung an Bord während der Fahrt am Morgen nach Heidelberg. Ankunft um die Mittagszeit. Erkunden Sie die pittoreske Altstadt und besuchen Sie das berühmte Schloss auf einem Rundgang(1). Das Schiff bleibt über Nacht in Heidelberg. 6. Tag Heidelberg–Bad Wimpfen–Lauffen Schifffahrt am Morgen. Der Rundgang(1) führt durch den Stadtkern der ehemaligen Kaiserpfalz Bad Wimpfen. Bewundern Sie die Fachwerkhäuser in alemannischer und fränkischer Bauweise. Weiterfahrt durch das Neckartal nach Lauffen. 7. Tag Lauffen–Stuttgart Erleben Sie während des Ausflugs(1) zum Ludwigsburger Schloss mit seinen wundervollen Parkanlagen die Schönheit des «Blühenden Barocks». Am Mittag Start zur letzten ­Reiseetappe nach Stuttgart. 8. Tag Stuttgart–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Kurze Rundfahrt durch Stuttgart (inkl.) und Busfahrt nach Zürich Flughafen. Individuelle Heimreise. Stuttgart–Saarbrücken Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, Halt in Koblenz und Rundgang(2).

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 195 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Programmänderungen vorbehalten

50 Informationen >

Buchen >


City-Hopper auf Deutschlands Wasserstrassen

Basel–Mainz–Köln–Düsseldorf–Wolfsburg–Berlin

12 Tage ab CHF

2390 MS Thurgau Chopinbbbb Reisedaten im April und Oktober 2022

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Um 17.00 Uhr verlässt das Schiff die Stadt am Rheinknie. 2. Tag Strasbourg–Speyer Bei der Stadtrundfahrt mit Rundgang(1) gibt es viele Sehenswürdigkeiten der elsässischen Metropole Faszinierende Seenlandschaften zu entdecken. Weiterfahrt Berlin & Potsdam auf dem Rhein nach Speyer. Romantischer Rhein 3. Tag Speyer–Mainz Fahrt entlang der pfälzischen Weinberge bis nach Mainz. Entdecken Sie die Altstadt mit ihren barocken Prachtbauten und Adelspalästen bei einem Rundgang(1). 4. Tag Mainz–Bonn Flussfahrt entlang des «Romantischen Rheins» mit der vielbesungenen Loreley. Sie sehen Burgen, Schlösser und Winzerstädtchen zwischen schroffen Felsen. Abends empfiehlt sich der Besuch der hübschen Bonner Altstadt. 5. Tag Bonn–Köln–Düsseldorf Die über 2000jährige Geschichte Kölns widerspiegelt sich während des Rundgangs(1) durch die Altstadt mit den kleinen Gassen und dem berühmten Dom. Auf dem Rhein geht es weiter nach Düsseldorf. 6. Tag Düsseldorf Abwechslungsreich ist die Rundfahrt mit Rundgang(1) durch die Modemetropole. Nach Verlassen des Rheins überrascht das «grüne Ruhrgebiet» die Passagiere. 7. Tag Münster Das westfälische Münster begeistert mit seiner schönen Altstadt. Der Rundgang(1) führt zu den zahlreichen restaurierten

51 Informationen >

historischen Gebäuden mit malerischen Laubengängen, welche sich um den Prinzipalmarkt gruppieren. Nachmittags Weiterfahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal. 8. Tag Hannover Die Überquerung der 13 m tiefer fliessenden Weser auf einer Trogbrücke, dem Mindener Wasserstrassenkreuz, wird für Frühaufsteher zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die nachmittägliche Rundfahrt(1) zeigt den Besuchern die niedersächsische Landeshauptstadt mit dem Rathaus am Maschsee und den barocken Herrenhäuser Gärten. 9. Tag Wolfsburg Führung(1) durch die futuristische Auto­ stadt mit ihrer 250’000 m2 grossen Park- und Seenlandschaft. Alternativ Busausflug(3) in die Welfenstadt Braunschweig. Weiterfahrt auf dem Mittellandkanal. 10. Tag Zerben–Potsdam Gemütliche Schifffahrt über Elbe-­ Havel-Kanal und die Seen des Havellandes nach Potsdam. 11. Tag Potsdam–Berlin Die Stadtrundfahrt mit Rundgang(1) durch den Park von Sanssouci bringt Ihnen die Residenzstadt Potsdam näher. Nach der Schifffahrt auf Havel und Wannsee legt das Schiff in Berlin an. Stadtrundfahrt(1) durch die Hauptstadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. 12. Tag Berlin–Basel Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Bahnhof und Rückfahrt mit der Gruppe im direkten ICE. Ab Basel individuelle Weiterfahrt. Berlin–Basel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen und Rundgang(2) in Speyer.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 310 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar (3) Alternativer Ausflug an Bord wählbar

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden. Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Natur- und Städtereisen

Von der Förde an die Spree

Kiel–Hamburg–Wolfsburg–Potsdam–Berlin

8 Tage ab CHF

1790 MS Thurgau Chopinbbbb Reisedaten von April bis Oktober 2022

1. Tag Basel–Kiel Individuelle Anreise nach Basel. Bahnfahrt mit der Gruppe im ICE nach Kiel. Einschiffung am Abend. 2. Tag Kiel–Rendsburg Morgens Rundgang(1) durch die interessante Landeshauptstadt Kiel mit Besuch des Ostseebades Laboe und seines 85 m hohen Marine-Ehrenmales (Aussichtsplattform). Der Urlaubsort Laboe wird auch als «Sonnenseite der Kieler Förde» bezeichnet. «Leinen los!» und die Fahrt beginnt. 3. Tag Rendsburg–Hamburg Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Hansestadt Hamburg – während der Fahrt auf der «Deutschlands Tor zur Welt» fast 100 km langen meistebefahrenen künstlichen Wasserstrasse, dem Nord-Ostsee-Kanal. Weiterfahrt über die Unterelbe in den Hamburger Hafen. 4. Tag Hamburg–Lauenburg Auf der kombinierten Stadt-/Hafenrundfahrt(1) lernen Sie viele hübsche Ecken der Hansestadt Hamburg kennen. Auf der Elbe geht die Fahrt gemächlich weiter nach Lauenburg. Bei Geesthacht Passage der einzigen Elbschleuse Deutschlands. 5. Tag Lauenburg (–Lüneburg)–Uelzen Abwechslungsreiche Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal zum Schiffshebewerk Scharnebeck. Die Hebung des Schiffes um 38 Meter in nur 5 Minuten ist ein unvergessliches Erlebnis. Ausflug(1) in die Hanse- und Salzstadt Lüneburg mit ihrer pittoresken Altstadt.

Wiedereinschiffung in Uelzen. Weiterfahrt auf dem Elbe-Seitenkanal und dem Mittellandkanal bis zum Übernachtungsort. 6. Tag Wolfsburg–Calvörde–Burg Führung(1) durch die Autostadt mit ihren modernen Ausstellungsgebäuden. Rückkehr der Ausflugsgäste in Calvörde. Die Überquerung der Elbe auf der Kanalbrücke bietet aussergewöhnliche Ausblicke über das Elbtal. Weiterfahrt auf dem Elbe-Havel-Kanal. 7. Tag Burg–Potsdam Auf dem Elbe-Havel-Kanal gelangen Sie ins Havelland mit seinen vielen Seen. Rundfahrt(1) in Potsdam mit Rundgang durch den Park von Sanssouci. Sie erleben in der preussischen Residenzstadt eine vielfältige Architektur. 8. Tag Potsdam–Berlin–Basel Während des Frühstücks Fahrt über die ­Havel und den Wannsee nach Berlin Spandau. Aus­schif­f ung und kurze Rundfahrt durch Berlin (inkl.) mit Ende am Bahnhof. Bahnfahrt im direkten ICE nach Basel. Individuelle Heimreise. Berlin–Kiel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 220 p.P.) enthalten, vorab buchbar

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden. Programmänderungen vorbehalten

52 Informationen >

Buchen >


Der Zauber der deutschen Ostseeinseln

Stralsund–Rügen–Stettin–Berlin

8 Tage ab CHF

1790

MS Thurgau Saxoniabbbb

Reisedaten von Mai bis September 2022 1. Tag Basel–Stralsund Bahnfahrt ab Basel im ICE nach Berlin oder Hamburg und weiter nach Stralsund. Einschiffung am Abend. 2. Tag Stralsund–Vitte/Hiddensee Am Vormittag Stadtrundgang(1) durch das UNESCO-Weltkulturerbe. Die von Stadtmauern und Teichen umgebene Hansestadt mit ihren GebäuAutofreie Insel Hiddensee den der Backsteingotik bietet Hansestadt Stralsund ein einzigartiges Stadtbild. Naturlandschaft Odertal Anschlies­send Besuch(2) des Ozeaneums. Fahrt über die Boddengewässer nach Hiddensee. Rundfahrt im Pferdewagen(1) über die autofreie Insel. 3. Tag Vitte/Hiddensee–Lauterbach/Rügen–Wolgast Morgens Schifffahrt zur Insel Rügen, Deutschlands grösster Insel. Ausflug(1) zu den berühmten Kreidefelsen. Weiterfahrt über den Peenestrom mit seinen wunderschönen Naturlandschaften nach Wolgast. 4. Tag Wolgast (–Usedom)–Stettin Ausflug(1) zur Insel Usedom, wo Sie die Ostseebäder Koserow und Zinnowitz besuchen. Bei einem Rundgang entdecken Sie die typische Bäderarchitektur und geniessen den Blick von der Strandpromenade auf die Ostsee. Abwechslungsreiche Schifffahrt über das Haff und die Oder nach Stettin. 5. Tag Stettin–Schwedt Rundfahrt(1) mit Rundgang in der heute polnischen Hafenstadt. Stettin präsentiert sich mit grossen runden Plätzen und

53 Informationen >

historischen Gebäuden wie der Hakenterrasse oder dem Schloss der pommerschen Fürsten. Am Nachmittag Schifffahrt durch den Nationalpark Unteres Odertal nach Schwedt. 6. Tag Schwedt (–Chorin)–Niederfinow–Lehnitz Ausflug(1) zur Zisterzienser-­Klosterruine Chorin und dem Schiffshebewerk Niederfinow. Nach kurzer Schifffahrt erleben Sie die senkrechte Hebung um 36 Meter im eindrucksvollen Hebewerk auf dem Schiff selbst mit. Weiterfahrt auf dem Kanal zum Übernachtungsort. 7. Tag Lehnitz–Berlin Auf der Havel erreichen Sie Berlin Spandau. ­Ausflug(2) in Berlins grünen Stadtteil Kladow mit der Heilandskirche. Stadtrundfahrt durch Ber­lin(1) mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten. 8. Tag Berlin–Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und Fahrt im direkten ICE nach Basel. Individuelle Heimreise. Berlin–Stralsund Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, ohne Ausflug(2) Kladow.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 245 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden. Programmänderungen, speziell aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse, vorbehalten. Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Natur- und Städtereisen

8-Länderfahrt zum Donaudelta

Passau–Wien–Belgrad–Donaudelta–Budapest–Passau

15 Tage ab CHF

2990 MS Thurgau Ultrabbbbbk Reisedaten von Juni bis September 2022

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Wien Fahrt durch die Wachau nach Wien. Am Nachmittag Rundfahrt/-gang(1) durch die charmante Kaiserstadt. 3. Tag Puszta Am Nachmittag Ausflug(1) ab Solt in die unga­rische Puszta mit traditioneller, artistischer ­Reitvorführung. Wiedereinschiffung in Kalocsa. 4. Tag Belgrad Rundfahrt/-gang(1) durch die ser­ bische Haupt­stadt mit ihrer bewegten Geschichte und Besuch der Festung Kalemegdan. 5. Tag Flusstag Eindrucksvolle Schifffahrt durch das «Eiserne Tor». Erholung an Bord. 6. Tag Bukarest Am Morgen beginnt ab Giurgiu der Ausflug(1) nach Bukarest mit Rundfahrt/-gang. Die rumä­nische Hauptstadt wird wegen ihren Bauwerken wie dem Parlament Donau – die Lebensader Europas oder dem Triumphbogen Faszinierendes Donaudelta – auch als «Paris des O ­ stens» ein Biosphärenreservat bezeichnet. Rückfahrt zum Grosse Wellness- und Fitness­ Schiff nach F ­ etesti. anlage an Bord 7. Tag Donaudelta Ab Tulcea Rundfahrt(1) mit Ausflugsbooten durch das obere Donaudelta oder alternativ Rund­ fahrt Delta intensiv(3) mit kleinen

Schnellbooten. Rückfahrt zum Schiff nach Braila und Mittag­essen an Bord. 8. Tag Rousse Besuch des Höhlenklosters Basarbowski(1) ­ausserhalb der Stadt und interessante Rundfahrt/-gang durch Rousse. 9. Tag Flusstag Beeindruckende Passage des ­«Eisernen ­Tores». Geniessen Sie das Bordleben. 10. Tag Belgrad–Novi Sad Ausflug(1) ab Belgrad nach Novi Sad mit Halt beim Kloster Krusedol. Rundfahrt/-gang und Besuch der Wehranlage ­Petrovaradin. Wiedereinschiffung in Novi Sad. 11. Tag Mohács Ausflug(1) ins mediterrane Pécs, eine der ­ältesten Städte Ungarns. 12. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(1) durch Budapest. Rundgang im Burgenviertel und freie Zeit in der Markthalle. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 13. Tag Bratislava Rundfahrt/­gang(1) durch Bratislava mit Fahrt zur imposanten Burg und Aussicht auf die Donau. 14. Tag Weissenkirchen Ausflug(1) zum UNESCOWelterbe Stift Melk. Busfahrt durch die liebliche Wachau und Führung durch die imposante Anlage des barocken Benediktinerstifts. 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahn­hofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 395 p.P.) enthalten, vorab buchbar (3) Gegen Aufpreis (CHF 45 p.P.) zum Ausflugspaket vorab buchbar

Programmänderungen vorbehalten

54 Informationen >

Buchen >


Glanzlichter der Donau

Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

8 Tage ab CHF

790

MS Thurgau Silencebbbb

Reisedaten von Mai bis Oktober 2022 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Melk–Wien Ankunft in Melk. Ausflug(1) zum barockenBenediktinerklos­ Budapester Wahrzeichen – ter Stift Melk. Weiterfahrt ­Parlament und Ketten­brücke Richtung Wien. Lernen Sie Bratislaver Burg nach dem Abendessen bei eiUNESCO-Weltkulturerbe nem Abendrundgang(2) die Stift Melk schaurigen Geschichten von Wien kennen. 3. Tag Wien Während der Rundfahrt/-gang(1) am Morgen ­lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt wie den Stephansdom oder die Hofburg kennen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs(2) zum Barockschloss Schönbrunn mit seinem Park, der zum ­UNESCO-Weltkulturerbe gehört. 4. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(1) durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten Bauwerken an beiden Donauufern. Am Nach­ mittag stehen ein Spaziergang(2) durch Budapest, Fahrten mit der U-Bahn und Panoramastrassenbahn sowie ein Besuch der Markthalle und der St. Stephan ­Basilika auf dem Programm. Der Tag endet mit ­einer Lichterrundfahrt(2) durch die nächtliche «Königin der Donau».

55 Informationen >

5. Tag Budapest–Esztergom Ausflug(1) in die ungarische Puszta, eine steppenartige und baumarme Ebene, mit Vorführung ­traditioneller ungarischer Reitkunst. Während des Mittagessens legt das Schiff ab. Gemütliche Fahrt durch das Donauknie, auch ungarische ­Wachau genannt. Gegen Abend Ankunft in Esztergom, einer der ältesten Städte ­Ungarns, und Zeit für eigene Erkundungen. 6. Tag Bratislava Nach der Ankunft Rundfahrt/-gang(1) durch Bratislava mit Fahrt zur imposanten Burg und Aus­sicht auf die Donau. Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem als ­Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten St. Martinsdom. Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken hinterliessen ihre Spuren, die sich heute noch in der Vielfalt der Architektur widerspiegeln. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer Bierprobe(2) in der Altstadt teilzunehmen. 7. Tag Dürnstein Rundgang(1) mit anschlies­sender Weinprobe. Das direkt an der Donau l­ iegende Städtchen Dürnstein bezaubert mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Genies­sen Sie am Nachmittag die Schifffahrt durch die einmalige Wachau. 8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und Z ­ ürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

i

(1) Im Ausflugspaket (CHF 205 p.P.) enthalten, vorab buchbar (2) Fakultativer Ausflug nur an Bord buchbar

Programmänderungen vorbehalten Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Buchen >


Natur- und Städtereisen

Weitere Natur- und Städtereisen

Glanzlichter der Donau

Zauberhaftes Südfrankreich auf Sâone und Rhône

Auf der Seine zwischen Paris und Ärmelkanal

8 Tage ab CHF 1390 p.P.

8 Tage ab CHF 1290 p.P.

8 Tage ab CHF 1290 p.P.

MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Lord Byronbbbbb

MS Swiss Gloriabbbbk

Reisedaten von Mai bis ­September 2022

Reisedaten von Mai bis ­Oktober 2022

Reisedaten von Mai bis S ­ eptember 2022

«Soft Adventure» auf Russlands Wasserwegen

Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro Kotor–Dubrovnik–Split–Rijeka

(Delhi–) Prayagraj–Sibsagar (–Delhi)

15 Tage ab CHF 3150 p.P.

11 Tage ab CHF 2090 p.P.

54 Tage ab CHF 24 550 p.P.

MS Thurgau Kareliabbbk

MV Thurgau Adriaticabbbb

RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb

Reisedaten von Mai bis ­August 2022 (Moskau–St.Petersburg)

Reisedaten von April bis O ­ ktober 2022 (Kotor–Rijeka)

Reisedaten von September 2022 bis Januar 2023 (Prayagraj–Sibsagar)

Reisedaten von Juni bis ­August 2022 (St.Petersburg–Moskau)

Reisedaten von April bis September 2022 (Rijeka–Kotor)

Reisedatum im November 2022 (Sibsagar–Prayagraj)

Passau–Budapest–Passau

St. Petersburg–Kishi–Moskau

Lyon–Arles–Avignon–Lyon

Paris–Le Havre–Rouen–Paris

Bangladesch und Indien

56 Informationen >


Adventsflussfahrten

Zauber der Adventszeit Advent – Zeit der besonderen Stimmung, der Besinnung und der Vorfreude auf Weihnachten. Entfliehen Sie der Hektik des Alltags und kommen Sie an Bord eines unserer weihnachtlich dekorierten Schiffe, welche Sie zu den schönsten Weih­nachts­märkten Europas bringen.

Advents- und Silvesterfahrt auf dem Rhein

Adventsfahrt auf Rhein und Main

Luxus- Schnupper fahrt durchs Elsass

6 Tage ab CHF 540 p.P.

5 Tage ab CHF 340 p.P.

3 Tage ab CHF 140 p.P.

MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Thurgau Prestigebbbbb

MS Antonio Belluccibbbbb

Reisedaten von November bis ­Dezember 2022

Reisedaten von November bis ­Dezember 2022

Reisedaten von November bis D ­ ezember 2022

Weihnachtliches Naturspektakel

Kurz- und Adventsfahrt im Elsass

Adventsfahrt auf der Donau

8 Tage ab CHF 590 p.P.

4 Tage ab CHF 290 p.P.

8 Tage ab CHF 690 p.P.

MS Edelweissbbbbk

MS Edelweissbbbbk

MS Thurgau Silencebbbb

Reisedaten im ­Dezember 2022

Reisedaten im ­Dezember 2022

Reisedaten von November bis D ­ ezember 2022

Basel–Köln–Rüdesheim–Basel

Basel–Amsterdam–Basel

Basel–Speyer–Frankfurt–Basel

Basel–Strasbourg–Basel

i

Basel–Strasbourg–Basel

Passau–Budapest–Passau

Weitere Informationen zu unseren Adventsreisen finden Sie ­online unter advent.thurgautravel.ch

57 Informationen >


Unsere Reisespecial Flotte …

Flussschiff Flussreisen ahoi Lead seine Individualität in Bezug Jedes unserer Schiffe besticht durch Lead Lead Sie einfach Ihren persönauf Design und Ausstattung. Wählen Lead lichen Schiffs-Favoriten. Unabhängig von Ihrer Wahl, verwöhnt Sie unsere freundliche Crew in Ihrem temporären schwimmenden Zuhause. Geniessen Sie die Glücksgefühle auf dem Wasser und erleben Sie eine unvergess­liche Flussfahrt.

58


59 Informationen >


Thurgau Travel Flotte

Luxus-Suitenschiff und TwinCruiser in einem

Luxus auf dem Fluss

MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Thurgau Prestigebbbbb

by Thurgau Travel

by Thurgau Travel

Die MS Thurgau Ultra ist ein Suitenschiff wie kein zweites und ist seit 2015 auf Rhein und Donau unter­wegs. Als Twin­Cruiser mit getrennter Antriebs- und Passa­gier­einheit garantiert es eine praktisch vibra­tionsfreie Fahrt. Die gros­szü­gige Bauweise und exquisite Ausstattung schaffen ein stil­volles Ambiente.

Das seit dem Jahr 2018 unter Thurgau Travel ­Flagge fahrende Luxusschiff hat schnell an grosser Beliebtheit gewonnen. Während den Reisen auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen schätzen unsere Gäste das komfortable Ambiente und den auf­ merksamen Service. Geniessen Sie auf dem beliebten Schiff Luxus pur!

Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für max. 120 Gäste. Alle 53 Suiten und sieben 2-Bettkabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaan­lage ausgestattet. Die Suiten auf Mittel- und Oberdeck sind mit franz. Balkon, Minibar und Safe ausgestattet. Die Mini Suiten (ca. 14 m²) und 2-Bett­ kabinen (ca. 12 m²) auf dem Hauptdeck haben aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnende Fenster. Junior Suiten (ca. 15.5 m²) und Deluxe ­Suiten (ca. 22 m²) verfügen über eine Sitzgruppe, Queen Suiten (ca. 30 m²) über einen getrennten Wohn-/Schlaf­bereich sowie einen Balkon. Im eleganten Panorama-­Restaurant werden mehr­ gängige, regional-klassische Menüs serviert. Zur Bord­ aus­ stattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, Wiener Café, Panorama-­Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und ­Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar. Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnen­ segel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (aus­ser Smoker’s Lounge und Sonnendeck).

60

Auf dem beliebten Luxusschiff finden max. 124 Passagiere Platz in 41 Kabinen (ca. 15 m²), 7 Junior Suiten (ca. 19 m²) und 14 Master Suiten (ca. 30 m²). Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/WC, TV/Radio, Safe, Föhn, Kühlschrank, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stuhl ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über zwei bequeme Sessel und die Master Suiten über Sofa, Hocker, begehbaren Schrank und Badewanne. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck können die Fenster aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-­ Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).


Komfortabler TwinCruiser

Stilvolles Luxusschiff der Extraklasse

MS Thurgau Silencebbbb

MS Antonio Belluccibbbbb

by Thurgau Travel

by Thurgau Travel

Die 2017 renovierte MS Thurgau Silence ist seit 2006 auf den Flüssen Europas unterwegs. Wie der Name es bereits verrät, fährt dieser TwinCruiser mit getrennter Antriebsund Passagiereinheit praktisch vibrationsfrei und lautlos. In den stilvoll eingerichteten Kabinen ist somit für ruhiges Schlafen an Bord gesorgt.

Unser beliebtes Luxusschiff ist seit dem Frühjahr 2012 auf dem Rhein und seit 2014 auch auf der Donau unterwegs. Die stil­­volle Innenausstattung, gross­zügige Kabinen und Gemeinschaftsräume sowie das elegante Ambiente machten die MS Antonio Bellucci im Nu populär. Das ist bis heute so geblieben.

Das komfortable Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen bietet Platz für max. 194 Gäste. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen fran­ zösischen Balkon und auf dem Hauptdeck aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnende Bull­ augen. Zur Bordausstattung gehören Pano­ rama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Wiener Café, Réception mit Shop, Saunabe­ reich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

61

Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für max. 140 Gäste in 69 Kabinen und ­einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittelund Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) sind die Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Informationen >


Thurgau Travel Flotte

Beliebtes und luxuriöses Flussfahrtenschiff

Boutique-Schiff mit gemütlicher Atmosphäre

MS Edelweissbbbbk

MS Thurgau Saxoniabbbb

by Thurgau Travel

by Thurgau Travel

Das luxuriöse Flussfahrtenschiff erfreut sich seit der Inbetrieb­ nahme nach wie vor grosser Beliebtheit. Die moderne Innen­ einrichtung, der ausge­zeichnete S­ ervice und die aus­gesprochene Freundlichkeit der Crew zeichnen dieses Schiff aus. Ein Schiff, auf dem Sie viel Leistung zu angemessenen Preisen erhalten.

Durch die überschaubare Grösse des Schiffes und seiner Innen­ räume kommt sein Charme besonders zur ­Geltung. Die Ein­richtung schafft eine gemütliche und familiäre Atmosphäre. Entdecken Sie die Schönheiten der Uferlandschaften von der A ­ mstel bis zur Ostsee und ­lassen Sie sich ver­wöhnen.

Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden max. 180 Personen Platz. Die Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Re­ staurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «LightLunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoller Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck ­erlaubt).

62

Das im Winter 2019/2020 renovierte BoutiqueSchiff bietet in familiärer, gemütlicher Atmosphäre Platz für max. 84 Gäste. Alle Kabinen (ca. 12 m²) sind aussen liegend, zeitlos elegant eingerichtet und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck sind aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lassen sich kurzweilige Stunden verbringen. Zur Bordausstattung gehören ausserdem die Réception sowie ein kleiner Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).


Bijou-Schiff auf norddeutschen Wasserstrassen

Komfort und entspanntes Ambiente

MS Thurgau Chopinbbbb

MS Thurgau Casanovabbbb

by Thurgau Travel

by Thurgau Travel

Dieses Schiff bietet unseren Gästen viel Komfort und ein behagliches, klassisches Ambiente im Belle Époque-Stil. Sowohl die Kabinen als auch die öffentlichen Bereiche sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sammeln Sie un­­ver­­ges­s­liche Erlebnisse und entdecken Sie ­die zau­berhaften Land­schaften Norddeutschlands.

Dieses Schiff im Belle Époque-Stil versprüht einen aussergewöhn­ lichen Charme und wird Sie gleich beim Betreten verzaubern. Die komfortable Ausstattung trägt zur ange­nehmen At­ mosphäre an Bord der MS Thurgau Casanova bei. Der elegante Pano­rama-Salon bietet Gästen die Mög­lichkeit für Unterhaltung und Geselligkeit.

Das Schiff bietet den max. 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Unser Bijou-Schiff ist ein kleines Juwel und bietet Platz für max. 96 Gäste. Die komfortablen Kabinen (ca. 12 m²) verfügen entweder über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett sowie ein feststehendes Bett. Die Deluxe Kabinen sind etwas grösser (ca. 16 m²) und verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich aus Sicherheitsgründen nicht öffnen. Im ­gemütlichen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception, Panorama-Salon mit Bar und Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

63

Telefon 071 552 40 00 | thurgautravel.ch

Informationen >


THEMEN- UND ERLEBNISWELTEN VOM FLUSS AUS ERLEBEN...

Abonnieren Sie unseren Newsletter unter thurgautravel.ch/newsletter und erhalten Sie einen Gutschein im Wert von CHF 20

Thurgau Travel AG Amriswilerstrasse 12 CH-8570 Weinfelden

Telefon Telefax

+41 71 552 40 00 +41 71 552 40 16

64

E-Mail Website

info@thurgautravel.ch thurgautravel.ch

Gratis-Nr. CH 0800 626 550 Gratis-Nr. DE 0800 186 05 80