Page 1

Classic Bodensee 2017 Das dezentrale Technik- und Verkehrshaus am Bodensee


Vorwort

Gerhard Schumacher Geschäftsführer AUTO & TRAKTOR MUSEUM

Es ist schon einzigartig was sich über Jahrzehnte an Museen rings um den Bodensee angesiedelt hat. Ein ganz besonderer Schwerpunkt sind die vielen Ausstellungen zum Thema Mobilität – zu Lande, im Wasser, in der Luft. Nichts anderes hat die Menschheit über Jahrzehnte oder Jahrhunderte so anhaltend beschäftigt, nichts hat die Lebensgestaltung so nachhaltig beeinflusst wie die sich ständig verbessernde Mobilität. Beschleunigung nicht Entschleunigung war das Thema. Und heute stehen wir wieder vor ganz neuen Mobilitätssystemen – elektrisch, fahrerlos usw. Da ist ein Blick zurück allemal angesagt. Wir wünschen den Besuchern unserer Museen viel Spass und manches Aha-Erlebnis.

Inhaltsverzeichnis 4

Lebendige Verkehrsgeschichte

4

Veranstaltungen 2017 – eine Auswahl

5

Freizeitpass – 7 Museen 1 Pass

6 Standorte 8

autobau Erlebniswelt, Romanshorn

9

Saurer Museum, Arbon

10

Rolls-Royce Museum, Dornbirn

11

Erwin Hymer Museum, Bad Waldsee

12 AUTO & TRAKTOR MUSEUM, Uhldingen-Mühlhofen 13

Fliegermuseum Altenrhein

14

Appenzeller Bahnen

5 1 Locorama Eisenbahn-Erlebniswelt, Romanshorn 16

EUROVAPOR Lokremise, Sulgen

17

Mosterei Möhl’s Apfelsaft-Express

18

Hohentwiel-Verein, Sektion Schweiz

19

Oldtimerschiffer Bodensee e. V.

20

arbon classics, Arbon

21

Klassikwelt Bodensee, Friedrichshafen


Lebendige Verkehrsgeschichte

Freizeitpass – 7 Museen 1 Pass

Rund um den Bodensee finden sich Ausstellungen und Museen, die mit Leidenschaft die Verkehrs- und Industriegeschichte vom Bodensee erzählen. Classic Bodensee verbindet diese eigenständigen Sammlungen zu einem dezentralen Verkehrshaus in der grenzübergreifenden Region rund um den See – ob auf der Strasse, in der Luft, auf der Schiene oder auf dem Wasser.

Veranstaltungen 2017 – eine Auswahl  

Datum

Veranstaltung

Ort 

7. Mai

Hohentwiel: Tag der offenen Tür

Hard

19. – 21. Mai

Klassikwelt Bodensee: Besuchen Sie den Stand von Classic Bodensee

Friedrichshafen

20. Mai

Erlebnis-Rundfahrt Thurgau mit Nostalgiezug und Schiff

ab Romanshorn

«Crazy Camping – Irre Typen»

Erwin Hymer Museum Bad Waldsee

27./28. Mai

28. Mai

Appenzeller Nostalgie-Express, Fahrt an Bord des historischen Triebwagens «Drissgi»

Gossau – Wasserauen – Gossau

12./13. August

«summertime!» Grosses Oldtimer-Event

Erwin Hymer Museum Bad Waldsee

3. September

Erlebnis-Rundfahrt Thurgau mit Nostalgiezug und Schiff

ab Romanshorn

3. September

Quöllfrisch-Express der Appenzeller Bahnen

Gossau – Wasserauen – Gossau

3. September

Jubiläumsanlass «100 Jahre Museen im Thurgau»

Locorama Romanshorn

7. Oktober

Appenzeller Oktoberfest-Fahrt mit den Appenzeller Bahnen

Gossau – Appenzell – Gossau

4

Der Classic Bodensee Freizeitpass ist ein Muss für Liebhaber von seltenen Fahrzeugen aus dem Rennsport, edlen Sportwagen, Traktoren, aber auch von Dampfloks oder von Flugzeuglegenden wie Hunter und Mirage. Mit einer einzigen Eintrittskarte können sieben Attraktionen innerhalb eines Jahres besucht werden.

Mit dem Freizeitpass erhält der Inhaber je einen freien Zutritt in die folgenden Museen: • • • • • • •

Fliegermuseum Altenrhein, Altenrhein CH Rolls-Royce Museum, Dornbirn A autobau Erlebniswelt, Romanshorn, CH Locorama Eisenbahn-Erlebniswelt, Romanshorn CH Saurer Museum, Arbon CH Erwin Hymer Museum, Bad Waldsee D AUTO & TRAKTOR MUSEUM, Uhldingen-Mühlhofen D

Gültigkeit Preis

ab Kaufdatum ein Jahr gültig CHF 25 / EUR 23 Ab dem Besuch von drei Museen lohnt sich der Pass bereits. Verkaufsstellen alle Museen, Thurgau Tourismus Informationen www.classic-bodensee.ch/freizeitpass

5


10

Standorte Schweiz 1

13

Appenzeller Bahnen AG

St. Gallerstrasse 53 CH-9101 Herisau T +41 71 354 50 60 www.appenzellerbahnen.ch 2

11 12

arbon classics

www.arbon-classics.ch

3

6 8

3

a  utobau Erlebniswelt

4

4

1

9

7

Locorama Eisenbahn-Erlebniswelt

Egnacherweg 1 CH-8590 Romanshorn T +41 71 460 24 27 www.locorama.ch

6

Saurer Museum

Weitegasse 8 CH-9320 Arbon T +41 71 243 57 57 www.saurermuseum.ch

Fliegermuseum Altenrhein

Flughafenstrasse CH-9423 Altenrhein T +41 71 850 90 40 www.fliegermuseum.ch 6

5

E UROVAPOR

Lokremise Sulgen Chaletstrasse 26a CH-8583 Sulgen T +41 71 622 57 89 www.lokremise-sulgen.ch 5

7

2

Egnacherweg 7 CH-8590 Romanshorn T +41 71 466 00 66 www.autobau.ch

8

Österreich 9

Sektion Schweiz T +41 71 855 34 05 www.hohentwiel-verein.ch

12

E  rwin Hymer Museum

Robert-Bosch-Strasse 7 D-88339 Bad Waldsee T +49 7524 976676 00 www.erwin-hymer-museum.de

O  ldtimerschiffer Bodensee

www.oldtimerschifferbodensee.com

Deutschland 10

K  lassikwelt Bodensee

Messe Friedrichshafen GmbH Neue Messe 1 D-88046 Friedrichshafen T +49 7541 708 404 www.klassikwelt-bodensee.de

R  olls-Royce Museum

Franz Vonier GmbH Gütle 11a A-6850 Dornbirn T +43 5572 52652 www.rolls-royce-museum.at

Verein Internationales Bodensee-Schifffahrtsmuseum

11

13

A  UTO & TRAKTOR MUSEUM

Gebhardsweiler 1 D-88690 Uhldingen-Mühlhofen T +49 7556/92836-0 www.autoundtraktor.museum

7


Kontakt autobau Erlebniswelt Egnacherweg 7 CH-8590 Romanshorn T +41 71 466 00 66 info@autobau.ch www.autobau.ch

Öffnungszeiten OpenDays mittwochs 16.00 bis 20.00 Uhr sonntags 10.00 bis 17.00 Uhr Für angemeldete Gruppen auf Voranmeldung jederzeit.

autobau Erlebniswelt Romanshorn

Saurer Museum Arbon

Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen Tanklagers beherbergen eine einzigartige Fahrzeugsammlung und eine spezielle Erlebniswelt. Zwei Hallen und der gigantische Stahltank zeigen Fahrzeuge aus dem Motorrennsport sowie edle Sportwagen. Das Besondere ist, dass die raren Ausstellungsstücke nicht hinter Abschrankungen stehen, sondern mit allen Sinnen erlebt werden können.

Zu sehen sind Nutzfahrzeuge aller Generationen, angefangen mit dem 1911 gebauten, nach Brasilien exportierten «Caminhao», der im Jahr 2003 wieder nach Arbon zurückgeholt und anschliessend originalgetreu restauriert wurde. Der legendäre «Car alpin», das Postauto schlechthin, ein einzigartiger Bus der Trambahn Zürich, Militärautos aller Typen, eine riesige Schneefräse, eine grosse Motorenausstellung zeugen vom unglaublichen Pioniergeist, der die damaligen Konstrukteure beseelte.

Kontakt SAURER MUSEUM Weitegasse 8 CH-9320 Arbon T +41 71 440 13 80 (Auskunft und Führungen) info@arbontourismus.ch www.saurermuseum.ch

In der Abteilung Textilmaschinen – einst wichtigster Zweig der Saurer Produktion – stehen Webmaschinen und Stickmaschinen. Die älteste Stickmaschine, eine «Chlüpperlimaschine», wurde bereits 1860 konstruiert. Die einzigartige automatische Stickmaschine S1 wird von einem bereits 1912 gebauten «mechanischen Computer» gesteuert und stickt wunderbare St.Galler Stickereien. Alle Textilmaschinen – auch die Webmaschine 100W, auf welcher wir Handtücher weben – sind betriebsbereit und werden auf Vorbestellung von Fachleuten in Betrieb gezeigt.

Öffnungszeiten täglich 10.00 bis 18.00 Uhr

Der Stahltank im Polygon und die Racinghalle geben einen Einblick in die Karriere eines Rennfahrers. Weitere Exponate erlauben einen Einblick in den Motorrennsport und dessen Schweizer Vertreter. Die Classic-Halle zeigt dann «Bubenträume» der Strasse. Entdeckt werden kann die Sammlung auf eigene Faust oder geführt von einem erfahrenen Guide. Besucher der OpenDays geniessen nach Erkundung der Sammlung in der Pit Lounge eine kulinarische Stärkung. Die autobau Erlebniswelt ist zudem eine aussergewöhnliche Event-Lokalität am Bodensee.

8

9

Eingang seeseitig, 150 Schritte vom Schwimmbad Richtung Bahnhof / Hafen Eintrittsbillette erhältlich im Hotel Wunderbar gleich nebenan


Kontakt Rolls-Royce Museum Franz Vonier GmbH Gütle 11a A-6850 Dornbirn T +43 5572 52652 contact@ rolls-royce-museum.at www.rolls-royce-museum.at

Öffnungszeiten ganzjährig geöffnet (auch Feiertage) 10.00 bis 18.00 Uhr Juli bis August ohne Ruhetag September bis Juni Montag Ruhetag Winterpause 1. bis 25. Dezember 7. bis 31. Januar

Rolls-Royce Museum Dornbirn

Die Lust des Reisens! Erwin Hymer Museum

Das grösste Rolls-Royce Museum der Welt präsentiert sich edel und aussergewöhnlich und ist zudem ein Museum der Superlative – mehr als 1000 Exponate auf drei Ebenen, eine Rekonstruktion der ersten Produktionsstätte von Rolls-Royce, eine hauseigene Restaurationswerkstatt, ein originaler Tearoom für Festlichkeiten aller Art und die «Hall of Fame» sind nur einige der Highlights. Unter den zahlreich ausgestellten Einzelstücken befinden sich unter anderem der Safari-Tourenwagen von King George V, die Limousine von King Edward VIII, der Landauer von Queen Mum, der sportliche Phantom II von Prinz Aly Khan, der blaue Rolls-Royce von Malcolm Campbell, der Paradewagen von Diktator Franco, das Privatfahrzeug von F. H. Royce, der Rolls-Royce aus dem Film Lawrence of Arabia und viele mehr. Gäste aus aller Welt sind fasziniert vom Mythos Rolls-Royce, den leidenschaftlichen Geschichten über die zeit- und finanzaufwändige Jagd nach den Ausstellungsstücken und der stilgerechten Restaurierung dieser Meilensteine der Automobilgeschichte. Das Museum eignet sich bestens als Baustein für einen spannenden Museumstag in der Bodenseeregion.

Begeben Sie sich auf eine einzigartige Entdeckertour durch Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Caravanings! Über 80 historische Fahrzeuge aus aller Welt wecken Erinnerungen, erzählen Geschichten und laden zum Staunen ein. Reisen Sie in der über 6’000 m² großen Ausstellung auf den Traumrouten der Welt zu den Sehnsuchtsorten Ihrer Zeit. Tauchen Sie ein in die Abenteuer der Pioniere, erfahren Sie Spannendes aus Technik, Entwicklung, Produktion und Design.

10

Wie wollen wir in Zukunft reisen? Erforschen Sie auf unserer sich immer wieder wandelnden Zukunftsroute die Visionen des mobilen Reisens. Das Erwin Hymer Museum ist ein Museum für die ganze Familie, zum Anfassen und Mitmachen, hautnah und interaktiv medial. Veranstaltungen • 5. April – 18. Juni: Begleitausstellung «Als die Flugzeuge fahren lernten …» • 27. /28. Mai 2017: «Crazy Camping – Irre Typen» • 12. /13. August 2017: «Summertime!» – Grosses Oldtimer-Event

11

Kontakt Erwin Hymer Museum Robert-Bosch-Strasse 7 D-88339 Bad Waldsee T +49 7524 976676-00 info@erwin-hymermuseum.de www.erwin-hymermuseum.de

Öffnungszeiten Täglich 10 bis 18 Uhr Donnerstag bis 21 Uhr Anfahrt Direkt an der B30 zwischen Ulm und dem Bodensee. Restaurant Caravano Täglich 10 bis 18 Uhr Donnerstag bis 21 Uhr Durchgehend warme Küche


Kontakt AUTO & TRAKTOR MUSEUM Gebhardsweiler 1 D-88690 Uhldingen-Mühlhofen T +49 7556/92836-0 kontakt@autoundtraktor. museum www.autoundtraktor. museum

Öffnungszeiten Die Öffnungszeiten finden Sie unter www.autoundtraktor. museum

AUTO & TRAKTOR MUSEUM

Fliegende Legenden: Fahren, Fliegen, Staunen

Das Museum mit seinen zwei Welten bietet eine anschauliche Rundreise durch das Land und Stadtleben der letzten 100 Jahre. Im Untergeschoss wird der Besucher in ein altes Bauerndorf versetzt. Der Rundgang beginnt bei den ersten Traktoren noch mit Holzrädern und endete bei den Großschleppern der 70er Jahre. Skurrile und imposante Traktoren aus aller Welt zeugen von der Ingenieurkunst vergangener Jahrzehnte.

2017 wird für das 1994 gegründete Fliegermuseum Altenrhein ein Meilenstein in der musealen Entwicklung sein. Das Museum, welches sich Menschen und Flugzeugen, die Geschichte an den Himmel über der Schweiz geschrieben haben, widmet, wird mit den international anerkannten Museumsmachern Bernhard und Johannes Vonier eine Zusammenarbeit beginnen. Deren erstes Resultat ist ein neues Museumskonzept in den Räumen des Ersatzbaus der ältesten Halle. Die neue Halle wird voraussichtlich 2018 für das Publikum als neues FFA Museum Altenrhein (Flugund Fahrzeugmuseum Altenrhein) eröffnet. In den neuen Hallen werden Sie künftig historische Flugzeuge und Automobile nebst weiteren historisch bedeutsamen Ausstellungsgegenständen bestaunen können. Die Verbindung von Mobilität, technischer Einmaligkeit, historischer Bedeutung und der Möglichkeit, alle ausgestellten Objekte auch noch auf der Strasse und der Luft zu sehen, ja gar dabei sein zu können, wird einzigartig sein.

In den oberen Stockwerken wird das Leben in der Stadt mit den herrschaftlichen Vorkriegsautomobilen, den Kleinwagen der 50er Jahre und vielen anderen PKW’s bis zum Opel Manta präsentiert. Neben den Fahrzeugen können Sie die tolle Ausstattung mit alten Werkstätten, alten Kaufmannsläden und hunderten von alten Spielsachen und vielem mehr bewundern. Es gibt also für Mann und Frau, alt oder jung etwas zu bestaunen. Eine wirklich einzigartige Sammlung mit über 350 Fahrzeugen. Restaurant Jägerhof Nach dem Museumsbesuch können Sie im angrenzenden Restaurant «Jägerhof» entspannen.

12

13

Kontakt Fliegermusem Altenrhein Flughafenstrasse CH-9423 Altenrhein T +41 71 850 90 40 M +41 79 430 51 51 sekretariat@ fliegermuseum.ch www.fliegermuseum.ch Öffnungszeiten Museum März bis Oktober samstags, sonntags 13.30 bis 17.00 Uhr Events ganzjährig auf Voranmeldung Einzel- und Gruppenführungen ganzjährig auf Voranmeldung


Kontakt Appenzeller Bahnen St.Gallerstrasse 53 CH-9101 Herisau T +41 71 354 50 60 info@appenzellerbahnen.ch www.appenzellerbahnen.ch

Öffentliche Fahrten mit dem NostalgieExpress So, 28. Mai 2017 So, 25. Juni 2017 So, 30. Juli 2017 So, 27. August 2017

Erlebnisfahrten im Appenzellerland

Locorama EisenbahnErlebniswelt Romanshorn

Steigen Sie ein und geniessen Sie das «Erlebnis Bahnfahren» im malerischen Appenzellerland. Lassen Sie sich an Bord der Nostalgiefahrzeuge der Appenzeller Bahnen in vergangene Tage entführen – die liebevoll restaurierten Wagen geben Ihrem nächsten Familien-, Firmen- oder Vereins­ ausflug einen einmaligen Rahmen und runden Ihren Anlass perfekt ab.

In der ehemaligen SBB-Lokremise in Romanshorn – im Ort, wo 1855 die Eisenbahn ankam – besteht heute die Eisenbahn-Erlebniswelt.

Appenzeller Nostalgie-Express: Eintauchen in vergangene Zeiten, das liebevoll restaurierte Interieur bestaunen, die ehemalige Holzklasse hautnah erleben, dem regelmässigen Geknatter des Triebwagens lauschen und vielleicht auch mal einen Blick in den Führerstand werfen – all das bietet der Appenzeller Nostalgie-Express. Der Nostalgiezug ist von Mai – August jeden letzten Sonntag im Monat auf der Linie Gossau – Appenzell – Wasserauen unterwegs.

Unsere Attraktionen • Führungen in der Lokremise und im Stellwerk II • Führungen Signalbrücke • Vorführungen am Ausbildungsstellwerk «Gurtnellen» • Fahrten auf dem Fahrsimulator • Fahrten mit der Gartenbahn (auch für Handrollstühle geeignet!) • Fahrten mit dem Schienenvelo • Verpflegungsmöglichkeiten

Öffnungszeiten jeden Sonntag vom 7. Mai bis 29. Oktober 2017 sowie am Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 10 bis 17 Uhr Jederzeit für Events und Gruppenführungen auf Voranmeldung.

Weitere öffentliche Erlebnisfahrten wie «Brunchfahrten», «Jassfahrt», «Quöllfrisch-Express», «Appenzeller Oktoberfest» und «Fonduefahrten» finden Sie unter www.appenzellerbahnen.ch.

14

Kontakt Locorama Eisenbahn-Erlebniswelt Romanshorn Egnacherweg 1 CH-8590 Romanshorn T +41 71 460 24 27 M +41 79 827 74 54 office@locorama.ch www.locorama.ch

15


Kontakt EUROVAPOR Lokremise Sulgen Chaletstrasse 26a CH-8583 Sulgen T +41 71 622 57 89 info@lokremise-sulgen.ch www.lokremise-sulgen.ch www.apfelsaft-express.ch

EUROVAPOR Lokremise Sulgen

Mosterei Möhl’s Apfelsaft-Express

Unser Verein hat sich der Erhaltung und dem Betrieb von historischen Eisenbahnfahrzeugen verschrieben.

Möhl’s Apfelsaft-Express heisst die neue rollende Event-Location auf Schienen. Geniessen Sie das gemütliche Ambiente in der fahrenden Thurgauer-Stube bei einem Glas Apfelschaumwein oder Apfelsaft. Die Ostschweiz bietet viele landschaftlich reizvolle Strecken, sei dies dem Bodensee entlang oder durch die Voralpen rund um den Säntis. Feiern Sie Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit, das Familienfest oder Ihren Geschäftsausflug auf eine ganz besondere Art.

Buchung und Info Rail Event AG Metzgerstrasse 5 CH-8500 Frauenfeld T +41 52 214 33 60 F +41 52 214 33 61 info@railevent.ch www.railevent.ch www.apfelsaft-express.ch

Steckbrief Mosterei Möhl’s Apfelsaft-Express (BDe ¾) • 50 Sitzplätze an Tischen, kleine Bar • Catering: vom Apéro bis zum einfachen Menü • Mikrofon & CD • Toilette • Sicht vom Lokführer • Geschwindigkeit: 70 km/h • Miete im Stillstand möglich • Grössere Gruppen auf Anfrage (Zusatzwagen z. B. TG-Stube C5820)

Hinweis

Öffentliche Fahrten • 20. Mai und 3. September: Erlebnis-Rundfahrt Thurgau mit Nostalgiezug und Schiff. • 30. September: Extrafahrt quer durch den Jura mit Dampf. • 26. November: Chlausfahrt mit Dampf am Bischofszeller Adventsmarkt.

Ihr eigener Nostalgiezug Mieten Sie einen Nostalgiezug und erkunden Sie reizvolle Nebenstrecken in der Ostschweiz – ein spezielles Erlebnis mit bleibender Erinnerung. Sei es ein Familienfest, eine Hochzeit oder einen Geschäftsausflug – wir bieten Ihnen alles, von einer Apérofahrt bis zur Gourmetfahrt, ganz nach Ihren Wünschen.

Weitere Informationen: www.apfelsaft-express.ch

16

17

Öffentliche Fahrten mit dem Mosterei Möhl’s Apfelsaft-Express finden Sie im Veranstaltungskalender von: www.eurovapor.ch www.classic-bodensee.com


Kontakt Verein Internationales BodenseeSchifffahrtsmuseum Sektion Schweiz T +41 71 855 34 05 info@hohentwiel-verein.ch www.hohentwiel-verein.ch Werden Sie Mitglied unseres Vereins. Reservation von Fahrten www.hohentwiel.com

ai

, 7. M

ntag

Son

der «Tag n Tür» ne offe Hard

A

Hohentwiel Verein Sektion Schweiz

Oldtimerschiffer Bodensee e.V.

Der königliche Raddampfer auf dem Bodensee! Zur Geschichte: Knapp entkam die «Hohentwiel» 1944 der Bombardierung von Friedrichshafen. Ab 1963 diente sie in Bregenz als Clublokal des Bregenzer Segelclubs, bevor sie ab 1984 auf private Initiative hin und mit Unterstützung der Anreinerstaaten der Int. Bodenseekonferenz (IBK) restauriert wurde. Die originalgetreue Restaurierung erinnert an ihre glanzvollen Zeiten für gekrönte Häupter: poliertes Messing, spiegelndes Mahagoni-, Teak- und Kirschbaumholz. Es ist laut Fachpresse «das am besten restaurierte Dampfschiff Europas» und zeugt von der damaligen Handwerkskunst. Das Schiff, im Jahre 1913 im Auftrag der Königlich Württembergischen Dampfschifffahrt von Escher Wyss, Zürich gebaut, diente Wilhelm II, dem letzten König von Württemberg als Staatsyacht. Heute bietet es jedes Jahr von April bis Oktober Publikums- und Gesellschaftsfahrten mit «königlichem Genuss» auf dem Bodensee an. Die Mitglieder des Hohentwiel-Vereins unterstützen mit ihren Mitgliederbeiträgen den erfolgreichen Weiterbestand.

Begeisterte Schiffspfleger fanden sich 1989 zusammen, um vorhandene, zum Schwimmen hergestellte Kulturgüter, in den ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen und mit diesen wieder Seemannschaft auszuüben. Hieraus entstand ein multinationaler Verein mit einer grossen, alle zwei Jahre stattfindenden Regattaveranstaltung, der Bodensee-Traditionswoche (BTW). Der Verein unterstützt seine Mitglieder auf vielfältige Weise. Tipps zu Materialauswahl und -beschaffung, Pflegekniffe, ausgewählte Adressen, Sachgutachter bei Kauf und Verkauf und nicht zuletzt der rege Erfahrungsaustausch lassen Freude und Passion an diesem besonderen Hobby wachsen.

18

Was ist ein Oldtimer? Folgende Schiffe sind im Sinne des Vereins Oldtimer und sind auch zur Bodensee Traditionswoche zugelassen: • alle vor 1940 gebauten Boote, Jollen, Yachten • Schiffe, mind. 30 Jahre, nach Rissen und Materialien von vor 1940 gebaut • Nachbauten alter Schiffe (Repliken) aus authentischem Material.

19

Kontakt Oldtimerschiffer Bodensee e.V. www.oldtimerschifferbodensee.com

Wo trifft man sich? 29. Juli: Oldtimertreffen im BSB Hafen Friedrichshafen 30. Juli – 4. August: Bodensee Traditionswoche


arbon classics Kontakt info@arbon-classics.ch www.arbon-classics.ch

Schon seit einigen Jahren gehört das Treffen der Legenden auf Strasse, Schiene, auf dem Wasser und in der Luft alle zwei Jahre zum festen Programmpunkt vieler Oldtimerfreunde. Ein Treffen am herrlichen Bodensee – direkt am Ufer – wo kann man das sonst noch erleben. Die nächste arbon classics findet am 5. und 6. Mai 2018 wiederum in Arbon statt. Es wird wiederum ein treffen der Legenden aus der Mobilitätsgeschichte mit vielen Höhepunkten. Auch für das Jahr 2017 sind Aktivitäten am Bodensee geplant, wo Sie die Mobilität miterleben können. Reservieren Sie sich schon einmal das Wochenende vom 26. bis zum 28. Mai. Dann wird voraussichtlich ein Dampf-Event um den Bodensee stattfinden.

19. - 21. MAI MESSE FRIEDRICHSHAFEN

D I E VE R K AU FS - U N D I N FO R MATIO N S M E SS E F Ü R K L ASS I SC H E M O B I LI TÄT Oldtimer | Youngtimer | Restaurierung Teilemarkt | Clubstände | Vintage Racing Messerundkurs | Airshow | Sonderschau Bella Italia | u. v. m.

Wir halten Sie auf unserer Homepage www.arbon-classics.ch auf dem Laufenden.

www.klassikwelt-bodensee.de 20


®

2017

| DAS MUSEUMSNETZWERK UND KULTURMAGAZIN

GROSSE GESCHICHTE(N): PIONIERE, ERFINDER, VISIONÄRE Das neue Kulturmagazin ist ab Frühjahr 2017 bei allen teilnehmenden Museen sowie im ausgesuchten Zeitschriftenhandel, an Kiosken und Bahnhöfen erhältlich. www.museumswelten.com

autobau Erlebniswelt, Romanshorn

Impressum Konzept: Thurgau Tourismus Text: Thurgau Tourismus, Partner Grafik und Umsetzung: Joss & Partner Werbeagentur AG Druck: Ströbele AG, Romanshorn Änderungen vorbehalten, Stand Februar 2017


Rorschach

Classic Bodensee info@classic-bodensee.com www.classic-bodensee.com Thurgau Tourismus Egelmoosstrasse 1 CH-8580 Amriswil T +41 71 414 11 44 F +41 71 414 11 45 info@thurgau-bodensee.ch www.thurgau-bodensee.ch

Wir leben Qualität.

Classic bodensee 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you