Page 1

Government Procurement Agreement (GPA)

Weltweite Vereinbarung zur Üffentlichen Vergabe von Aufträgen

Thomas Ferber Darmstadt, Februar 2012 Bildquelle Erde: Nasa Bildquelle Flaggen: Wikipedia


WTO-Vergabeabkommen (GPA) ●

Mit Wirkung zum 1. Januar 1996 ist die Europäische Union dem WTO-Vergabeabkommen (GPA) beigetreten. Das GPA (Government Procurement Agreement) ist eine Vereinbarung der Europäischen Union und weiterer 14 Mitglieder der Welthandelsorganisation über die diskriminierungsfreie, transparente und rechtsstaatliche Vergabe von öffentlichen Aufträgen. In dieser Vereinbarung ist die Auftragshöhe, ab der die Regeln gelten sollen, die sogenannten Schwellenwerte, in Sonderziehungsrechten (SZR) festgeschrieben.

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 2


Government Procurement Agreement

Bildquelle Erde: Nasa Bildquelle Flaggen: Wikipedia

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 3


Government Procurement Agreement Hong-Kong Schweiz

Norwegen

Island

Japan

EU

Liechtenstein

Kanada Taiwan

USA Aruba Armenien

Israel Singapur Februar 2012

Korea

Government Procurement Agreement (GPA)

Bildquelle Erde: Nasa Bildquelle Flaggen: Wikipedia

Seite 4


WTO-Vergabeabkommen (GPA) ●

Weitere Länder führen Verhandlungen, um dem WTOVergabeabkommen (GPA) in Zukunft beizutreten.

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 5


Währungseinheit SZR (Sonderziehungsrecht) Die vom Internationalen Währungsfonds (IWF) eingeführte Währungseinheit SZR (Sonderziehungsrecht; englisch: SDR = Special Drawing Right) ist eine künstliche Währung und wird durch einen Währungskorb wichtiger Weltwährungen (USDollar, Euro, Pfund Sterling und Yen) definiert. Für den Fünfjahreszeitraum 2011-2015 ist die folgende Gewichtung vereinbart: ●

US-Dollar = 41,9%,

EURO = 37,4%,

Yen = 9,4%,

Pfund Sterling= 11,3%.

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 6


W채hrungskorb der W채hrungseinheit SZR

W채hrungskorb der W채hrungseinheit SZR 11,30% 9,40%

US-Dollar EURO YEN Pfund Sterling

41,90%

37,40%

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 7


GPA-Schwellenwerte für die EU in SZR

Bauleistungen

Liefer- und Dienstleistungsaufträge Sektorenbereich (Trinkwasser,Energieversorgung, Verkehr)

5.000.000 SZR

Februar 2012

400.000 SZR

Oberste und Obere Bundesbehörden 130.000 SZR

Government Procurement Agreement (GPA)

Sonstige

200.000 SZR

Seite 8


GPA-Schwellenwerte für andere Länder in SZR ●

Die Schwellenwerte wurden durch das Government Procurement Agreement (GPA) nicht einheitlich für alle beteiligten Länder festgelegt. Die Schwellenwerte für die einzelnen Vertragstypen sowie die einzelnen Länder finden sich auf der folgenden Webseite: http://www.wto.org/english/tratop_e/gproc_e/thresh_e.htm

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 9


Kursschwankungen zwischen SZR und EURO ●

In den Richtlinien der Europäischen Union werden die Schwellenwerte in Euro angegeben. Zum Ausgleich der Kursschwankungen zwischen Sonderziehungsrechten (SZR) und Euro werden die EU-Schwellenwerte von der Kommission alle zwei Jahre überprüft und bei Bedarf geändert.

Februar 2012

Government Procurement Agreement (GPA)

Seite 10


Thomas Ferber thomas@fachverlag-ferber.de http://www.fachverlag-ferber.de http://www.fachverlag-ferber.blogspot.de/ https://twitter.com/t_ferber Bildquelle Erde: Nasa Bildquelle Flaggen: Wikipedia

Vergaberecht - Government Procurement Agreement  

Vortrag über die weltweite Vereinbarung zur öffentlichen Vergabe von Aufträgen, das Government Procurement Agreement (GPA). Es werden die kü...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you