Page 1

Mit der “Katholischen Aktion der Diözese Linz” zu

Weihnachten in Bethlehem mit Bischof Dr. Alois Schwarz, KA-Referatsbischof

Termin: 21. - 25. Dezember 2012 Reisebegleitung: Dr. Bert Brandstetter, Präsident

Kommen Sie mit der Katholischen Aktion Oberösterreich und Bischof Dr. Alois Schwarz nach Bethlehem und feiern Sie mit uns das Weihnachtsfest an jenem Ort, wo Jesus geboren wurde. Neben der Feier des Weihnachtsfestes in Bethlehem werden wir auch Stätten des Alten und Neuen Testaments sowie die Stadt Jerusalem mit ihrer reichen Fülle an Sehenswürdigkeiten kennen lernen. 1. Tag (Freitag, 21.Dez.): Flug nach Tel Aviv Jerusalem Bustransfer von zentralen Zustiegsstellen in Oberösterreich zum Flughafen Wien und Flug nach Tel Aviv. Empfang durch die einheimische Reiseleitung. Fahrt nach Jerusalem. Auffahrt auf den Skopusberg, um einen ersten Blick über die Stadt zu genießen. Gemeinsame Feier der heiligen Messe. Bezug unseres Hotels. Abendessen und Nächtigung. 2. Tag (Samstag, 22. Dez.): En Karem - Israel Museum - Berg Zion - Klagemauer Fahrt nach En Karem mit Feier der gemeinsamen heiligen Messe und Besichtigung der Kirche des Heiligen Johannes des Täufers. Anschließend Fahrt zum Israel Museum mit Besichtigung des Jerusalem-Modells aus herodianischer Zeit sowie des Schrein des Buches mit den Schriftrollen des Propheten Jesajas. Nachmittags weiter zum Berg Zion mit Besuch der Dormitio-Abtei sowie des Abendmahlsaals. Spaziergang durch das jüdische Viertel von Jerusalem mit abschließendem

Aufenthalt bei der Klagemauer. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung. 3. Tag (Sonntag, 23. Dez): Ölberg - St. Anna Kirche - Österr. Hospiz - Grabeskirche - Bethlehem Auffahrt zum Ölberg mit Besuch der Paternosterkirche sowie der Kapelle Dominus Flevit mit herrlichem Panoramablick über die Stadt Jerusalem. Vorbei am jüdischen Friedhof gelangen wir in den Garten Gethsemane, wo wir die Kirche der Nationen besuchen. Anschließend zum Löwentor und Eintritt in die Altstadt von Jerusalem. Feier der gemeinsamen Heiligen Messe in der St. Anna Kirche bei den Bethesda-Teichen. Besuch und Mittagspause im Österreichischen Hospiz sowie Begegnung mit dem Rektor des Hauses, MMag. Markus Bugnyar. Anschließend Gang auf der Via Dolorosa, entlang der Kreuzwegstationen bis zur Grabeskirche mit ausführlicher Besichtigung. Danach Fahrt nach Bethlehem und Bezug unseres Hotels. Abendessen und Nächtigung.

Leistungen • Bustransfer zum/vom Flughafen • Flug Wien - Tel Aviv - Wien • Mittelklasse-Hotelarrangement auf Basis Halbpension

Pauschalpreis: EZ-Aufpreis:

€ 1.150,€

220,-

nicht inkludiert: Trinkgeldpauschale von € 30,- für Reiseleiter, Busfahrer und Hotelpersonal (wird vor Ort eingehoben)

• • • •

Besichtigungspunkte lt. Programm sämtliche Eintrittsgebühren örtliche, Deutsch sprechende Fachreiseleitung Moser-Reisebegleitung Wir empfehlen den Abschluss einer Mondial Reise- und Ferienversicherung inkl. Stornoschutz zum Preis von € 50,pro Person. Diese Reiseversicherung beinhaltet: Ersatz der Stornokosten, Kranken- und Reisegepäckversicherung, Nottransport, extra Rückreisekosten usw.. Jetzt neu: Nutzen Sie ab sofort die Option Reiseschutz mit Storno ALL Risk. Zusätzlich zu den in den AVB festgelegten Stornogründen akzeptiert Mondial Ihren persönlichen und belegbaren Grund - und es werden 100 % der Stornokosten ersetzt. Nähere Informationen und die detaillierten Bedingungen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro!

4. Tag (Montag, 24. Dez./Heiliger Abend): Bethlehem und Christ-Mette Besichtigung der heiligen Stätten in Bethlehem wie Geburtsbasilika, Geburtsgrotte, Katharinenkirche, Hyronimusgrotte usw. Möglichkeit zum Einkauf von verschiedenen Andenken. Am späteren Nachmittag gemeinsame Einstimmung auf den Heiligen Abend mit Bischof Dr. Alois Schwarz und Weihe der erstandenen Andenken. Gemeinsames Abendessen. Fahrt zu den Hirtenfeldern und Feier der Christ-Mette mit Bischof Dr. Alois Schwarz (bei Schlechtwetter in der Kirche von Beit Sahour). Rückfahrt zum Hotel. Nächtigung. 5. Tag (Dienstag, 25. Dez.): Weihnachtshochamt und Rückflug Fahrt nach Jerusalem. Weihnachtshochamt mit Bischof Dr. Alois Schwarz in der Kirche Ecole Biblique, dem Ort der Steinigung des Stephanus. Anschließend Fahrt zum Flughafen und Rückflug. Bustransfer zurück nach Linz. Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate gültig ist! Einreise empfehlenswert ohne Stempel aus Syrien, Libyen, Libanon, Irak, Iran, Saudi-Arabien, Algerien, Jemen, Qatar, Emirate. Nicht österreichische Staatsbürger sowie Inhaber von Dienst- bzw. Diplomatenpässen sind für die Besorgung der jeweils erforderlichen Einreiseformalitäten selber verantwortlich! Jede(r) Reiseteilnehmer/in ist persönlich verantwortlich, dass der Name bei Buchung ordnungsgemäß lt. Reisepass angegeben wurde. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass (Miteintragungen im Reisepass der Eltern sind nicht mehr gültig). Mindestteilnehmerzahl: 50 Personen/Bus. Stand der Tarife, Treibstoffpreise und Wechselkurse: 30.03.2012. Die angeführten Taxen und Gebühren entsprechen dem Stand der Drucklegung. Da diese sowie auch Treibstoffzuschläge laufenden Änderungen unterliegen, werden diese im Rahmen der Restzahlungsvorschreibung zum aktuellen Stand verrechnet! Programm- und Preisänder ungen vorbehalten.Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 92) in ihrer letztgültigen Fassung. MOSER REISEN ist gemäß der ReisebüroSicherungsverordnung durch eine Bankgarantie der VKB Linz mit der Nummer 10612000 abgesichert. Eintragungsnummer im Veranstalterverzeichnis 1998/0397. Bei Buchung wird eine Buchungsgebühr von 2,5 % vom Reisepreis verrechnet, welche jedoch bei Bar- oder Überweisungszahlung entfällt. Einzelzimmer stehen nur in einem begrenzten Ausmaß (10 % der Zimmeranzahl) zur Verfügung. Programmstand: 10.04.2012.

A - 4010 Linz, Graben 18 www.moser.at

Frau Karin Schmidt Tel. + 43 732 2240 - 22, schmidt@moser.at

Weihnachten in Israel mit der KA  

Eine Reise der besonderen Art. Nähere Informationen gibt es bei der Katholischen Aktion OÖ http://www.dioezese-linz.at/ka