Page 1

SINGAPUR Tag 1: Wir werden voraussichtlich so am Samstag Nachmittag am Flughafen landen. Dann würde ich einfach mal vorschlagen das wir mit dem Taxi zum Hotel fahren. Sollte wenn wir nicht beschissen werden ca 8€ kosten. Mit U-Bahn könnte man auch fahren dauert aber länger und mit dem ganzen Gepäck wahrscheinlich nicht so angenehm. Wir Checken ein und ruhen evtl noch ne Stunde aus oder gehen was essen oder so. Dann könnte man sich fertig machen um auf Party zu gehen. Bevor man in einen Club geht könnten man vorher noch in die „New Asia Bar“ auf ein paar Cocktails gehen. Ist einer der geilsten Bars Singapurs die im 71. Stock sich befindet mit einem atemberaubend Blick über die Stadt. (Preise wie in Europa manchmal kostet es Eintritt manchmal nicht) Dahin könnten wir gut mir der U-Bahn gelangen. Von Unserem Hotel (Station: Novena NS20) bis zur Bar (Station: City Hall NS25) sind es nur ein paar Stationen.

Danach zb in einen Club. Hier wird das Ministry of Sound als der beste Club oft genannt. Es gib verschiedene Etagen die über Rolltreppen verbunden sind. Auf verschiedenen Floors wird unterschiedliche Musik angeboten. Eintritt: ca. 15€ (Getränkepreise wie in Europa) Es ist nur ca. 1km von der Bar entfernt entweder wir gehen das zu Fuß oder nehmen uns für paar Euro ein Taxi. Zurück dann auch einfach mit Taxi so teuer ist es ja nicht, es sei denn wir feiern so lange das schon wieder u-bahnen fahren.


Tag 2: Man man man was für eine Nacht... und wer hat eigentlich in die Dusche gekackt??? Egal, das spielt jetzt keine rolle soll sich die Putze drum kümmern wir haben schließlich eine Stadt zu erkunden. Auch wenn es schwer fällt würde ich vorschlagen das wir gegen Mittag aufstehen. Wäre ja schade wenn man nur pennt und nix von der Stadt sieht. Wir fahren mit der Metro zur Station „Marina Bay“ hier finden sich eigentlich alle Sehenswürdigkeiten von Singapur. Das ist eine Bucht und rundherum steht alles. Man kann sie in ca einer Stunde Umgehen und sieht dabei alles. Zb. Singapur Flyer (so wie london eye) der Merlin (Wahrzeichen Singur) aber natürlich auch die Skyline die alles umgibt. Die Helix Brige, Gardens by the Bay und alles was es so gibt in Singapur. Ein Spaziergang um die Bucht ist also ein muss.

Wie das Bild zeigt auch bei Nacht ein cooler Ort es gibt auch viel Bars und Restaurants also hier könnte man ja auch einfach Sonntag Abend chillen.

Wenn das Wetter gut ist könnte man auch erst etwas baden gehen auf der kleinen Insel Sentora, die eigentlich eher ein kleiner Vergnügungspark ist aber auch gute Strände hat. Dann quasi erst am Strand chillen und dann zur Bucht wie oben beschrieben müssen wir dann spontan entscheiden. Hinkommen können wir mit der Metro (Station Harbour Front). Eintritt auf die Insel müsste nur 2€ kosten wenn man nur zum Strand will, was denke ich ausreicht weil das eher was für Kinder is glaub ich.


Tag 3: Gegen 11 müssen wir aus unserm Hotel raus. Das Problem ist das Check in Im Maya Bay Sands Hotel erst 15 uhr ist. Aber wir fahren einfach trotzdem schon mal hin und gucken was sich machen lässt evtl lassen sie uns ja schon rein oder wir können wenigstens die Sachen da abstellen. Wenn sie uns noch nicht rein lassen könnten wir uns das naheliegende „Gardens of Bay“ angucken ein riesiger Garten der echt grandios sein soll. Ich hab letztens ne Reportage darüber gesehen wusste aber nicht das das in Singapur ist. 5 Jahre Bauzeit und erst vor paar Monaten eröffnet. Gardens by the Bay ist schwer zu beschreiben ein irsinniges Projekt. Ich glaub 177 Fussballfelder groß und mit riesigen künstlichen Bäumen aus Stahl die über eine Brücke verbunden sind. Tolle Blick über die Stadt soll sich auf jedenfall lohen. Können wir ja spontan entscheiden ob wir da hin wollen. Ist jedenfalls direkt neben dem Hotel. (ca 10€ eintritt)

Danch würde ich sagen genießen wir den letzten Abend in Singapur am Hotelpool von unserem Luxushotel und schlürfen ein paar Cocktails. Mit dem Taxi geht’s am nächsten Tag zum Flughafen (max 10€ pro Person) und dann ab nach Kuala Lumpur.


Anhang: Marina Bay Rundgang:


Metro Karte:

Singapur  

Singapur dfdfdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you