Issuu on Google+

September 2013

gra aber ntis, umsonicht st

und wie L채ufst Du? Die vier Lauftypen

Einfach Springen

Klippenspringer Orlando Duque im erlebe Salzburg Interview


2013

September

S

vorwort

Christian Ebert

elten war unser Sommer so komprimiert wie in dieser Saison - ein heißer Tag jagte den anderen, und wer es rechtzeitig aus dem Office geschafft hat bekam neben seinem Urlaub abends auch noch die Extraportion Naherholung. Nun sieht es leider so aus, wie wenn das bis zur nächsten Sommersaison sein Ende gefunden hat, was uns vermutlich tendenziell etwas weniger erfreut... - dennoch bietet der Spätsommer bzw. Frühherbst auch seine schönen Seiten: an der Salzach entlang joggen ist endlich erträglich, auch beim Bergsteigen erleiden wir nun keinen Hitzeschock mehr, und wenn sich zwischendurch die Sonne zeigt, hat sie doch noch immer ausreichend Kraft um uns in Sekunden zu erwärmen! Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Herbst mit reichlich spätsommerlich-warmen Tagen!

04

10

17

06

impreSSum herausgeber

crisp Media gmbh, Münchener Str. 44, 83022 Rosenheim t: 08031/409 04 - 300, f: 08031/409 04 - 329 www.ludwig-magazin.de info@ludwig-magazin.de geschäftsführung: Christian Ebert, Stephan Thurm

redaktion Peter Zeitlhofer

layout Simone Gierlinger, Thomas Schiwiora

werbeberatung unsere kundenbetreuer: Christina Ehberger M: 0151 / 270 437 51 c.ehberger@ludwig-magazin.de Erwin Daxenberger M: 0179 / 530 43 30 e.daxenberger@ludwig-magazin.de Martina Niggl t: 08031 / 409 04 - 320 m.niggl@ludwig-magazin.de

inserate ausgabe 10/13 Annahmeschluss ist Do., 18. September

vertrieb

14

Brita Ebert t: 08662 / 85 43 beb@ludwig-magazin.de

termine z. hd. termine@ludwig-magazin.de terminschluss Oktober: Mo., 13. September

Mitarbeiter fotos: T. Jochner, D. Schulta, T. Brachinger, Wolfgang Lienbacher, izoom.at

03 04

freizeit

16

events

16

Party

17

Konzert, Kultur

04

Ausflug

18

Nachtblitzer

06

Die vier Lauftypen

20

Eventkalender

08

2

was ist los bei...

Lebensart

08

Interview | Orlando Duque

13

Tommy‘s APPeritif

14

Kino, Musik, Bücher, DVD

druck Chiemgau Druck, Traunstein Mit dem Namen des Autors gekennzeichnete Artikel geben nicht zwingend die Meinung des Verlags wieder. Jeder Verfasser ist für den Inhalt seiner Artikel selbst verantwortlich. Keine Gewähr für Veranstaltungstermine. Speicherungen und Nachdruck, auch auszugsweise, bedürfen der schriftl. Genehmigung des Verlags. LUDWIG erscheint monatl., je zum Ersten d. Monats. Erfüllungsort & Gerichtsstand ist Traunstein/Obb.


was ist los bei... erlebesalzburg fragt salzburger persOnen, netzwerker und persÖnlichkeiten, was sie gerade aM Meisten beschäftigt.

peter Klegraefe

Inhaber P42 und Piaza in Bad Reichenhall Langweilig wird ihm derzeit sicherlich nicht, dem Peter Klegraefe aus Bad Reichenhall, denn neben dem P42, seiner scharfen Kneipe, hat der Vollblutgastronom Anfang dieses Jahr auch noch gemeinsam mit seiner Frau das Piaza, ein Cafe und Lounge der Extraklasse im Zentrum der Stadt, eröffnet. „Das Konzept war“, so der sympathische Bayer, „einen Ort zu schaffen, an dem sich Jung und Alt gleichermaßen wohlfühlen und herrliche Stunden verbringen können.“ Jeder, der schon

mal in den netten Räumlichkeiten, oder im herrlichen Garten direkt an der Fußgängerzone gesessen ist, kann bestätigen, dass dieses Konzept voll aufgegangen ist. Aromatischer Kaffee, leckere Torten, kleine Speisen der Extraklasse und ein Ambiente, das man so schnell kein zweites Mal findet, lassen keinen Zweifel offen - das Piaza ist das Cafe schlechthin in Bad Reichenhall. Aber auch im P42 geht derzeit die Post ab - natürlich völlig anders als im Piaza, doch auch hier hat man immer eine gute Zeit. Live Bands, Karaokeabende (jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat) und Themenparties sorgen dafür, dass die Party niemals endet. www.p42-reichenhall.de, www.cafe-piaza.de

peter wildling

Produzent bei 2010 Entertainment Bei Peter Wildling dreht sich nach wie vor alles um das Thema Film! Kein Wunder, hat er doch 2012 alles auf eine Karte gesetzt und mit zwei seiner besten Freunde die Filmproduktionsfirma „2010 Entertainment“ gegründet. Während die beiden sich um Regie und Kamera kümmern, liegen seine Aufgaben hauptsächlich in der Organisation des „Drumherums“ und im Lenken der geschäftlichen Geschicke der Firma. „Man kann mich als den klassischen Produzenten bezeichnen“, so der sympathische

Salzburger. Aktuell stehen die Jungs gerade vor der Premiere des 2012 in Ungarn gedrehten Spielfilms „Hi Fonyód!“, die am 21. September im dasKino in Salzburg über die Bühne, verzeihung, die Leinwand gehen wird. Der Film handelt von drei Brüdern, die nach dem Selbstmord ihres Vaters zu ihrem Ferienhaus in Ungarn reisen, um dieses Ereignis dort zu verarbeiten. Als die Situation zwischen den Brüdern zu eskalieren droht, hören sie, wie mitten in der Nacht jemand einzubrechen versucht... „Wer die Premiere verpasst, der hat dann noch zwei Wochen lang die Chance den Film zu sehen“. Und in der Zukunft? „Natürlich weiterhin Filme machen!“ Sa., 21.09. dasKino

romy Sigl

Inhaberin CoWorking Salzburg Die Idee ist so einfach wie sie auch genial ist. Man sollte einen Ort schaffen, der die Kreativität der Menschen anregen sollte, an dem sie an ihren Projekten arbeiten und sich genauso auch austauschen können. Romy Sigl schaffte einen solchen Ort - den CoWorking Space Salzburg und traf damit genau den Puls der Zeit. „Wir sind ein 360m2 Büro in das man sich als Einpersonenunternehmen, Jungunternehmen oder Startup zeitlich sehr flexibel einmieten kann. Im Unterschied zu einer Bürogemeinschaft finden

bei uns neben 25 fixen CoworkerInnen bis zu 10 Tagesgäste einen Arbeitsplatz.“ Ideal also auch für Leute oder Unternehmen, die nur zeitlich begrenzt in Salzburg oder an einem Projekt arbeiten. Außerdem finden hier immer wieder Events rund um die Themen Unternehmertum, Kundenakquise und Finanzierung statt, sodass sich auch hier ein Mehrwert für die CoWorking Community ergibt. Doch wer denkt, dass Romy Sigl mit dem Erreichten zufrieden ist und sich nun gemütlich zurücklehnt, der kennt die kreative Salzburgerin schlecht. Ständig arbeitet sie an neuen Ideen, wie z.B. einem CoWorking Camp, das im Winter stattfinden soll. www.facebook.com/CoWorking.Salzburg

3


freizeit

das geht unter die haut

Eaglespeed Tattooexpo Eggenfelden

A

m 14. und 15. September erwarten euch bei der 13. Internationalen Tattoo & Piercing Expo in der Rottgauhalle Eggenfelden über 80 Stände mit Tätowierern, Piercern und Ausstellern. Bereits Tätowierten und Neugierigen wird die Möglichkeit geboten, sich ein neues Tattoo stechen zu lassen oder den Tattoo-Künstlern über die Schulter zu schauen. Neben viel bunter Farbe können sich die Besucher an den unterschiedlichen Händlerständen mit den neuen Trends an extravaganter Mode, Biker- und Clubwear, Schuhe, Schmuck, Accessoires und vieles mehr eindecken. Es sind auch wieder einige Piercingstudio´s vor Ort.

Sa, 14., So., 15.09., Rottgauhalle Eggenfelden, Infos: www.eaglespeed.de oder auf Facebook

mit vollgas in die Kurve... Mit Vollgas in die Kurve...

K

ART 2000 ist nicht nur zur Ferienzeit eine unschlagbare Freizeitbeschäftigung in der Region. Ganzjährig wird ein attraktives Angebot für Kinder oder Rennevents geboten. Wobei jetzt schon wieder an die vorweihnachtlichen Termine zu Betriebsfesten, Weihnachtsfeiern und Jahresabschlüssen gedacht werden sollte. Bedenk man, Buchungen können nur nacheinander nicht parallel abgehalten werden. Da kann schon mal der Wunschtermin ins Wasser fallen.

Kart 2000, In- und Outdoorkartracing, Hafenham 6, Eiselfing, Tel.: 0049(0)8071/ 40093, www.kart2000-wasserburg.de, bitte erkundigen Sie sich vor der Anreise telefonisch über den Belegungsplan

4


freizeit

die altstadt im volksfest-fieber...

Der Salzburger Rupertikirtag Foto Wildbild

adreSSen tattoo & piercing chieMgau cOlOurs Seestraße 50 83209 Prien am Chiemsee t: 08051 / 96 15 640 www.chiemgau-colours.com studio@chiemgau-colours.com Custom Tattoos & Piercing Exklusive Mode & Schmuck & Art Gallery

kartsport kart 2000 Karl Raab & Sohn GmbH Hafenham 6 83549 Eiselfing t: 08071 / 400 93 www.kart2000-wasserburg.de

B

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 16 - 23 Uhr, Sa. 13 - 23 Uhr Sonn- u. Feiertage 11 - 23 Uhr (bitte über Bahnbelegung telefonisch erkundigen)

is zum Ehrentag des Salzburger Schutzpatrons Rupert am 24. September steht die Salzburger Altstadt ganz im Zeichen von Tradition, Brauchtum und Tracht. Von Freitag, 20. bis Dienstag, 24. September 2013 findet auf den Plätzen rund um den Dom der Salzburger Rupertikirtag, das 37. Domkirchweihfest zu Ruperti, statt. Die beliebte Jahrmarktveranstaltung findet auch heute noch nach dem historischen Vorbild statt. Neben den Fahrgeschäften, wie der Schiffsschaukel und dem Kettenprater, locken auch Autodrom, Schießbuden, Geisterbahn & Co. vielfältiges prOgraMM Volkstanz, Schuhplattl‘n, Chorgesang und Blasmusik treffen auf saftigen Schweinsbraten, knusprige Brathendl, frischen Steckerlfisch und köstliche Süßspeisen. Das kurzweilige Kleinkunstprogramm auf der Pawlatschbühne am Waagplatz begeistert die Jungen und die Junggebliebenen gleichermaßen. Am Handwerksmarkt steht das traditionelle Gewerbe im Mittelpunkt und liebevolle Handarbeit gibt es am Bauernmarkt zu entdecken. Auf dem Kapitelplatz thront das feierlich gestaltete Rupertifestzelt. Hier findet die heimische Blasmusik ihren Platz. Der herrliche Blick auf die Festung Hohensalzburg beeindruckt bei Tag und Nacht. Besonders dann, wenn am 24. September um 20:30 Uhr wieder das spektakuläre Rupertifeuerwerk den Altstadthimmel erleuchtet. Fr., 20.- Di., 24.09., Salzburger Altstadt, Eintritt frei Info: www.rupertikirtag.at

5


run, baby, run!

Die ERLEBE SALZBURG-Top-4 der Lauf-Stereotypen - und wie läufst Du?

L

aufen ist eine der schönsten und am einfachsten auszuführenden Sportarten überhaupt. Fast jeder kann es, oder kann es zumindest erlernen und es gibt auch kaum einen Ort auf der Welt, wo man nicht seine Laufschuhe anziehen und einfach loslaufen kann. Diese Einfachheit, gepaart mit höchster sportlicher Effizienz, einer sehr hohen Ausschüttung an Glückhormonen und einem hohen Maß an Fettverbrennung, haben in den letzten Jahren einen wahren Boom des Laufens ausgelöst. Unzählige Menschen schlüpfen mehrmals wöchentlich in ihr Laufdress um durch die Stadt, entlang von Flüssen oder auch einsam durch den Wald zu joggen und dabei ihre eigenen Leistungsgrenzen kennen zu lernen. Grund genug für uns, die klimatisierten Räumlichkeiten unserer Redaktion zu verlassen, die Sportsachen anzuziehen und einmal der Frage nachzugehen, welche Lauftypen es denn eigentlich gibt. Was sind die Gründe für die Menschen, sich immer wieder zu quälen, obwohl sie ja am Ende doch wieder dort ankommen, wo sie am Anfang gestartet sind? Interessant, was man da so sieht, auf den Laufstrecken unserer schönen Heimat. Aber so lustig es auch manchmal ist, anderen dabei zuzusehen und sich seinen Teil zu denken - eines ist allen gemein: sie alle haben die Power, den inneren Schweinehund zu überwinden, um ihrem Körper immer wieder etwas Gutes zu tun. Und dafür gebührt ihnen Respekt. Hier sind sie also, unsere (nicht ganz ernst gemeinten) ES-Top-4 der Lauf- Stereotypen:

p-

2) die „Over the tO läufer“

r Es gibt kein Gas auße pen, die Vollgas für diese Ty ken nicht einmal daran den keit dig win sch würden, die Ge alten er ein um ln, sse dro zu andem eine e zu helfen oder jem aß Str die er üb me Da auf die Uhr ck Bli ige nd en. Der stä Wegauskunft zu geb ch sind na ss sie immer hinten ist ein Indiz dafür, da letzten vom ng stu Lei e d die eigen und dass die Zeit un Regen , lte Kä Feinde sind. Hitze, Mal die größten aller eier ich We für den sre es sind Au oder Schnee... das all ab, den on dav ht ftypen sicher nic und halten diesen Lau . fen lau zu n Maratho täglichen Trainingsr man kann n Grenzen zu gehen,

die eigene Fazit: Es ist toll an es auch übertreiben!

r“ 1) die „stYle

6

läufer

Fazit: Ein Pulsmess er ist was Tolles! Wenn man sich daf Computer auf den ür einen Rücken schnallen muss, sollte man Hause lassen. ihn lieber zu

abe

d der Auftritt Die Show un atintliche Motiv sind die eige ufsäue. La npe m Ra on dieser n t perfekt, wen Die Frisur sitz n te m im h abgest sie mit farblic n te ch hi sc Ge en und dabei er den Park lauf zählen, die eh er n Outfits durch ho at ar bm al r H ne n ei te g tz le un von ihrem pen Erzähl e, als der plum gs bei ag in ns rd le de al el e H r llt eine eiß so gleichen. Schw das doch für Sportlerstory fließen, wäre el vi u lz al t ch sitiv zu ni n po er s al yl t St den indruck nich te m sa Ge en den optisch zulehnen. d deshalb ab i eigenartig bewerten un an sich dabe nz egal ob m ng tut gut, ga Fazit: Bewegu cht! ni er od t äl verh

3) die hightech

Im Schuh ein Sens or, der mit dem Smartphone in der Brusttasche verbunden ist, das wiederum die Mu sik je nach Zustand des Läufe rs steuert, welcher durch de n, mit der Armban duhr verbundene Brustgurt, ermitt n elt wird. Kapiert? Nein? Wir auch nicht, aber dieser Läufer ist mit High tech vollgepackt, mit der er jedem Ra umsschiff der NA SA Konkurrenz machen könnte. Ob er dadurch besser, schneller oder weiter laufen kann ist eine andere Fr age.

4) die eintagsfliege

Er schafft es aus versch iedenen Gründen schon lange nic ht mehr, regelmäßig zu lau fen. Nur einmal im Jahr, meist an einem der ersten sommerlichen Tage, schnürt er seine Joggin gschuhe. Im angenehm unprätent iösen Outfit legt er los, als hätt e es die bewegungsarme Zeit nie gegeben. Ging doch früher auch! Früher ja, jetzt nicht me hr ganz so leicht und doch quält er sich über die ganze Str ecke um dann hyperventilie rend zu Hause anzukomm en. Auf ein Neues im nächsten Jahr...

Fazit: Ohne regelmäßige

s Laufen kann man es

gleich lassen...


freizeit

grÖSSe 32 -au5fL2ÖSung

geSchäftS

Komplett abverkauf bei pamina in Salzburg sag zum abschied leise servus!

Ü

ber 17 Jahre galt Pamina Moden in Salzburg als einer der Orte, wo man garantiert das passende Outfit für glänzende Auftritte fand. Egal ob für die Festspiele, Hochzeiten, Bälle oder sonstige schicke Anlässe - Kornelia Österlin und ihr Team bewiesen immer den richtigen Geschmack und ein geschicktes Händchen bei der Beratung der vielen zufriedenen Kunden. Auch als Spezialisten für Brautmoden waren sie weit über die Grenze der Stadt hinaus bekannt und statteten viele glückliche Brautpaare für den schönsten Tag im Leben aus. Jetzt schließt die Boutique leider für immer ihre Pforten und möchte sich bis zum 25. Oktober noch einmal ganz herzlich bei allen treuen Kunden mit einem Abverkauf des gesamten Sortiments bedanken. Wer tolle Schnäppchen ergattern möchte, sollte baldmöglichst im Geschäft vorbeischauen, weil ein großer Ansturm erwartet wird. Pamina Moden, Kaigasse 13, 5020 Salzburg, Tel.: +43 (0)662 - 842 789, Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 10 - 18 Uhr, Sa.: 10 - 17 Uhr, Infos: www.paminamode.at

7


Lebensart

8


Lebensart

Der tiefe Fall Klippenspring-Ikone Orlando Duque im ES-Talk

„W

er hoch steigt kann auch tief fallen“ sagt ein altes Sprichwort und will damit vor allzu großem Wagnis und Übertreibung warnen. Einer, der hoch steigt, extra UM tief zu fallen ist Orlando Duque, ohne Übertreibung der beste Klippenspringer der Welt und einer, der weder Furcht noch Respekt zu kennen scheint. Geboren in Kolumbien, entdeckte der heute 39 jährige bald seine Leidenschaft zum Turmspringen und wurde schnell besser und besser in diesem Sport. Als er wegen finanzieller Schwierigkeiten und zu wenigen Sponsoren 1992 jedoch NICHT zu den olympischen Spielen fahren konnte, schien seine sportliche Karriere zu Ende und sein Ergeiz aufgebraucht zu sein. Enttäuscht wandte er den Sprungtürmen dieser Welt den Rücken zu und begann ein Uni-Studium. Doch obwohl er auch hier erfolgreich war, ließen ihn die Höhe und der Kick, den er beim Springen verspürte nie ganz los und so fand er kurze Zeit später seine zweite sportliche Leidenschaft - das Klippenspringen. (weiter auf der nächsten Seite)

9


Lebensart

10


Lebensart

Bester Klippenspringer aller Zeiten Orlando Duque im ES-Talk

E

ine Sportart, bei der sich scheinbar Lebensmüde aus bis zu 35 Metern ins Wasser stürzen und dabei Figuren aus dem Turmspringen zeigen. Seinen ersten Klippensprung absolvierte Duque 1995 bei einer lokalen Veranstaltung in seiner Heimatstadt Cali. Weitere Routine bei Wassersprüngen von großer Höhe gewann er durch ein Engagement in einem kolumbianischen Vergnügungspark. Zwischen 1997 bis 1999 arbeitete Duque jeweils in den Sommermonaten im Safaripark Gänserndorf in der Nähe von Wien, wo er als Stuntman Wassersprünge von einem 25 Meter hohen Kran absolvierte (anscheinend als Tarzan Dar-

steller, aber das würde Olando niemals zugeben). Dort entdeckt, schloss er sich dem High- und Cliff-DivingWeltcup-Zirkus (später Red Bull Cliff-Diving) an und wurde bereits in seinem Rookie-Jahr Vize- Weltmeister. Und der Rest ist Geschichte… Zahlreiche Weltmeistertitel folgten, genau so wie Einträge ins Buch der Rekorde und der Titel des besten Klippenspringer aller Zeiten. Mittlerweile lebt er auf Hawaii, ist verheiratet und lebt das, was er liebt... den tiefen Fall. Wir haben den „Duke“ getroffen und mit ihm sprichwörtlich über Gott und die Welt gesprochen.

11


Lebensart

Orlando, kannst Du uns ein bisschen was über den Moment erzählen, bevor Du Dich in die Tiefe stürzt? Gern! In diesem Moment bin ich voll auf den Sprung fokussiert und nehme nichts um mich wahr. Ich denke alles noch mal durch und dann versuche ich, so gut wie möglich wegzuspringen. In dem Moment weiß ich, dass der Sprung gut wird. Wie sieht es mit der Angst aus? Spielt die eine Rolle? Ich glaube, dass die Angst sehr wichtig für mich ist, weil sie mich konzentrierter macht und ich mir über die Wichtigkeit der mentalen Vorbereitung bewusst bin. Was war das Verrückteste das Du jemals gemacht hast? Als wir „Nine Dives“, meinen Kinofilm drehten, bin ich im Süden von Österreich einen Wasserfall gesprungen, bei dem ich sehr weit abspringen musste, um die kleine Landefläche zu treffen. Der war nicht sehr hoch, aber wirklich „scary“.

12

Wo würdest Du heute sein, wenn Du damals nicht mit dem Cliff Diving begonnen hättest? Ich habe ein technisches Studium begonnen, glaube aber nicht, dass ich in diesem Bereich arbeiten würde. Ich glaube nicht mal, dass ich es beendet hätte. Vielleicht wäre ich Polizist oder Feuerwehrmann geworden. Das würde besser zu mir passen. Und wo siehst Du dich in zehn Jahren? Ich werde sicherlich nicht mehr an Wettkämpfen teilnehmen. Ich glaube, ich würde gerne etwas in Richtung „EventManagement“ machen, denn ich denke, dass ich durch meine Erfahrung ziemlich gut wäre darin. Ich war die letzten 25 Jahre draußen, kann mir also nicht vorstellen, dass ich irgendwann glücklich in einem Büro-Job wäre. Zum Abschluss: Was ist das Beste am Cliff Diving für Dich? Ich mag es, weil es ein sehr simpler Sport ist. Alles was wir machen, ist, ins Wasser zu springen. Auch wenn wir allerlei Tricks zeigen - es ist und bleibt der simple Sprung ins Wasser. Vielen Dank.


tommy‘s apperitif

eieruhr free

nubie*

Die Laune ist dahin, wenn der Tag mit einem Ei beginnt, welches nicht Ihrem Wunsch entspricht? Dann ist Egg Timer das Richtige für Sie. Mittels wissenschaftlicher Methoden und unter Verwendung von GPS berechnet er die Zeit die Ihr Frühstücksei braucht. Es ist Zeit. Machen Sie Ihr Phone zum Ei-Phone! 0€

nubie* ist der einfachste Weg die Entwicklung eines Babies festzuhalten. Egal ob Fotos, Videos, persönliche Gedanken, Zitate & Meilensteine - mit nubie* erstellt man im Handumdrehen ein einzigartiges und kontinuierliches Tagebuch und somit eine immerwährende Erinnerung. Die Einträge können auf Wunsch auf Facebook veröffentlicht, via E-Mail versendet oder als Foto-Postkarte direkt aus der App verschickt werden. ab 2,69 €

(Android)

pocket fahrschule 2013 Fahrschüler aufgepasst: So einfach war die Vorbereitung für die Führerscheinprüfung noch nie! Diese App ist die perfekte Lernsoftware, um dich gezielt auf die theoretische Fahrprüfung vorzubereiten. Und das nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad - einmal kaufen, auf zwei Geräten optimal nutzen. 12,99 € (IOS, Android)

(IOS)

ZUR PERSON: Thomas Schiwiora Thomas Schiwiora, angehender Mediengestalter und leidenschaftlicher Medienkonsument, zerbricht sich liebend gern den Kopf über die neusten Spielereien der Appbastler.

A

pps sind aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken und es gibt kaum mehr etwas, wofür es nicht mindestens eine App gibt, die uns das Leben angeblich erleichtern soll. Damit wir nicht völlig den Überblick in diesem digitalen Dschungel der Appartigkeiten verlieren, macht sich unser Tommy jeden Monat auf, um die besten neuen Applications zu finden, zu testen und sie uns dann hier zu präsentieren. Dies sind die Highlights im September...

the room The Room, ein wunderschönes, gefährliches und mysteriöses Abenteuer, das den Usern den Kopf verdrehen wird. Lasst Euch in eine unvergleichliche Welt entführen, in der atemberaubende Grafik mit kniffligen Aufgaben kombiniert wird. The Room ist ein Physikpuzzle im Gewand eines Mystery-Games, das einen fesselt und in eine herrliche 3D Welt entführt. Sollte man sich nicht entgehen lassen... ab 1,79 € (IOS, Android, Windows)

13


Kino

Gravity

D

ie brillante Bio-Medizinerin Dr. Ryan Stone geht auf ihre erste Raumfahrts-Mission. An ihrer Seite der Astronaut Matt Kowalskyl, ein Veteran auf seiner letzten Mission vor dem Ruhestand. Ein Routineausflug außerhalb der Kapsel endet im Desaster. Ryans Shuttle wird zerstört und die beiden sind plötzlich ganz alleine im dunklen, schwarzen All. Um sie herum ist Stille. Sie haben jeden Kontakt zur Erde verloren und es gibt keine Hoffnung auf eine Rettung. Einzig durch ein Band zwischen ihnen werden sind die beiden miteinander verbunden und verlieren sich gegenseitig nicht auch noch. Angst wird zu Panik und jeder Atemzug frisst etwas mehr von dem wenigen Sauerstoff auf, den sie noch haben. Und die einzige Möglichkeit jemals wieder nach Hause zu kehren, scheint tiefer in den dunklen weiten Weltraum vorzudringen. Ein Film, wie er packender und nervenaufreibender nicht sein könnte. Er nimmt einen mit in den Zustand absoluter Panik, unterbrochen von Momenten der Hoffnung und der Zuversicht. Wie verhalten sich Menschen in Situationen, die ausweglos erscheinen? Wachsen sie über sich hinaus, drehen sie völlig durch oder geben sie einfach auf. So gut hat das bisher nur Open Water thematisiert. Gravity - ein

14

Film, den man sich nicht entgehen lassen sollte, es sei denn, mein neigt dazu, allzu tief in Filme hineinzukippen. Start: 04.10., Regie: Alfonso Cuarón, mit: Sandra Bullock, George Clooney, Eric Michels...

The World‘s end 20 Jahre nach einem legendären Streifzug durch die Kneipen treffen sich fünf alte Freunde wieder, um diesen Saufmarathon zu wiederholen. Damals wie heute ist das Ziel der Tour der Pub „The World‘s End“. Während die Kumpels versuchen, ihre Vergangenheit und Gegenwart zu versöhnen, dreht sich der wahre Kampf um die Zukunft, und zwar nicht nur ihre eigene, sondern die der ganzen Menschheit. Start: 13.09., Regie: Edgar Wright, mit: Rosamund Pike, Simon Pegg...

Jurassic Park 3D 20 Jahre nachdem Steven Spielberg mit seinem epochalen Meisterwerk JURASSIC PARK das Fantasy-Kino mit noch nie gesehener Tricktechnik revolutioniert hat, kommt der Filmklassiker nun im 3D-Format auf die Leinwand. Durch diese sensationell aufbereitete Version können nicht nur jüngere Generationen von Kinobesuchern den mit drei Oscars ausgezeichneten Blockbuster völlig neu entdecken. Start: 06.09., Regie: Steven Spielberg, mit: Sam Neill, Laura Dern...


bücher, cds, dvds

helge Schneider

newsted

peter benchley

placebo

pearl Jam

John grisham

Viel weiß man noch nicht darüber, doch eines ist jetzt schon klar: wenn Anfang September das neue, mittlerweile 7. Studioalbum von Placebo auf den Markt kommt, wird es einer Sensation gleichkommen. Millionen von Fans auf der ganzen Welt haben zu lange auf „Loud Like Love“ gewartet, als dass dies ein ganz normaler Release werden könnte. Und auch die Tour zum Album steht bereits und soll dir Band um den ganzen Globus führen. VÖ: 13.09.

20 Jahre Pearl Jam: für die Band und ihre Fans auf der ganzen Welt ein Jubiläum, das ausgiebig gefeiert werden will. Neben einem großen „Anniversary Weekend Concert“ am Labor Day Weekend in Wisconsin, mit anschließender Tour durch Kanada, kommen die Anhänger der Kultformation in endlich auch wieder mal in den Genuss eines neuen Albums und man darf gespannt sein, was sich Eddie Vedder und Co. diesmal einfallen haben lassen. VÖ: 11.10.

Das Komplott Malcolm Bannister, früher Anwalt, sitzt wegen Geldwäsche zu Unrecht im Gefängnis. Die Hälfte der Strafe hat er abgesessen, als sich das Blatt wendet. Ein Bundesrichter und seine Geliebte wurden ermordet aufgefunden. Es gibt weder Zeugen noch Spuren, und das FBI steht vor einem Rätsel – bis Bannister auf den Plan tritt. Als Anwalt mit Knasterfahrung kennt er viele Geheimnisse - und auch die Identität des Mörders! Spannung pur! VÖ: 12.08.

franz ferdinand

casper

Star trek

Casper ist ein musikalischer Grenzgänger. Sein letztes Album XOXO mischte die Karten im HipHop-Game neu und vitalisierte ein totgesagtes, stagnierendes Genre. Was jetzt passiert, wird allerdings anders: Hinterland ist eine Referenz an Springsteen und Americana und ganz viel mehr. Die Essenz einer reichhaltigen musikalischen Sozialisation. Hinterland lässt das Alte hinter sich und umarmt das neue... und es funktioniert! VÖ: 27.09.

Als Captain James Kirk und die Besatzung der neuen Enterprise auf die Erde zurückgerufen werden, finden sie ihren Heimatplaneten und das Sternenflottenhauptquartier in Trümmern wieder – zerstört von einer feindlichen Macht aus ihren eigenen Reihen. Für Kirk beginnt nicht nur die Jagd nach einem dunklen, verräterischen Gegenspieler, sondern auch ein persönlicher Rachefeldzug in einer Welt, die sich im Ausnahmezustand befindet. VÖ: 12.09.

Sommer, Sonne, Kaktus! Sommer, Sonne, Kaktus! Mit diesem Slogan hat Helge Schneider nicht nur das Motto der diesjährigen Urlaubssaison geprägt, sondern auch sein neues Album sowie die parallel erscheinende, gleichnamige Vorabsingle betitelt! Richtig gelesen: Die Sensation ist perfekt! Mit „Sommer, Sonne, Kaktus!“ meldet sich die berühmt-berüchtigte Ruhrpott-Ikone mit seinem ersten Musik-Album seit mehr als sechs Jahren im Rampenlicht zurück! VÖ: 09.08.

Loud Like Love

Right Thoughts, Right Words, Right Action Kaum zu bändigen und dabei völlig unbeschwert vom Druck jeglicher Erwartungshaltungen ist Right Thoughts, Right Words, Right Action das erste Album der Glasgower Band seit dem 2009er Album Tonight. Ganz offensichtlich haben Franz Ferdinand all die Vitalität, Kreativität und Spielfreude beibehalten, die uns von ihrem epochemachenden Klassiker Franz Ferdinand noch heute so präsent ist. Man darf sich auf ein großes Album freuen! VÖ: 23.08.

Heavy Metal Music Einst spielte er bei Metallica als Bassist, bis er die Band 2001 wegen kreativen Differenzen mit Frontman James Hetfield verließ. Nun hat Jason Newsted erstmals seine eigene Band unter seinem Namen gegründet: Newsted. Nun erscheint das erste Album mit dem vielsagenden Titel „Heavy Metal Music“ – und der Name ist Programm. Elf Titel umfasst das Debüt-Werk (nach der EP „Metal“) und die rocken so richtig - bis der Nachbar kommt! VÖ: 02.08.

Lightning Bolt

Hinterland

Der weiße Hai Ein Wundertier von 7 Meter Länge kreuzt wie ein U-Boot vor der schönen friedlichen Küste von Long Island: ein weißer Hai, der die Einwohner des kleinen Touristenbadeortes Amity in Furcht und Schrecken versetzt. Man bekommt den Riesenfisch nicht zu sehen, aber sein erstes Opfer wird zum grausigen Beweis für seine Existenz. Polizeichef Martin Brody erkennt als Einziger die Gefahr... zum 40. Jubiläum des Kultbuches! VÖ: 28.08.

Into Darkness

15


Party

Tim Bendzko LIVE!

mit Band in der salzburgarena

T

im Bendzko ist zurück! Nach zahlreichen Auszeichnungen wie dem Bambi und Echo als bester Newcomer, der Einslive Krone und einem MTV Music Award als Bester

Künstler, dazu Doppelplatin für sein Debütalbum „Wenn Worte meine Sprache wären“ und über 100.000 Zuschauern bei seinen Konzerten, allein 2012, erscheint endlich sein neues Album „Am seidenen Faden“ (VÖ 24.05. / Columbia). Und auch live sollen die Fans des Sängers wieder auf ihre Kosten kommen. Tim Bendzko und seine Band spielen 26 Shows in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg. Eines davon wird den jungen Sänger am 28.Februar 2014 in die salzburgarena der Mozartstadt führen, wo er, wie überall wo er auftaucht, tausende begeisterte Fans hinterlassen wird. Ein Abend, den man auf keinen Fall verpassen sollte. Fr., 28.02.2014, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, salzburgarena, Salzburg, VVK: in allen Raiffeisenbanken in Stadt und Land Salzburg sowie CTS-Eventim und Ö-Ticket, TICKETLINE BAYERN: 0049(0)8652/ 2325 (www.ticketscharf.de)

Eine Nacht ganz in weiß

die legendäre FÊTE BLANCHE im Gwandhaus

B

ereits seit den Siebziger Jahren wird die Fête Blanche in ununterbrochener Reihenfolge jedes Jahr gefeiert. Ursprünglich fand sich die High-Society vom Wörthersee im damaligen „Drop-In“ im Hotel Schloss Seefels ein, um eine Party ganz in weiß zu feiern. Als im Jahr 1994 Taki Dumba mit dem „Drop-In“ in die ehemalige Miniumfabrik in Saag übersiedelte, fand auch die Fête Blanche dort ihre neue Heimat. Nun kommt die legendäre Party auch nach Salzburg und wird bereits zum wiederholten Male das Gwandhaus für

eine Nacht lang ganz in weiß tauchen und den Besucher eine unvergessliche Party bescheren. Fr., 06.09., Gwandhaus Salzburg, Dresscode: sexy, stylisch & natürlich ganz in weiß

Aufregender September Soda Club Salzburg

V

olles Septemberprogramm im SodaClub, DER Club für elektronische Tanzmusik in Salzburg. Am Samstag den 07.09. mit Julian und der Fux live! & Bastian Lehnert, 14.09. Dave Maxwell & Aufgebassd, 21.09. Besuch aus Traunstein von Steve Ramone & Willi Fischer und am 28.09. bereiten euch „Prestige Worldwide“ einen unvergesslichen Abend. Ganz neu ist das Angebot am Mittwoch zum Study House Club. Neben der bekannten HappyHour von 21-23 Uhr, bekommt man 1 Liter SKYY-Vodka + 6 Beigetränke für nur 59€ die ganze Nacht. Hier lässt es sich mächtig abfeiern. Soda Club, Gstättengasse 21 (neben Flip), Salzburg, www.sodaclub.cc

16


Konzert/Kultur

Around the World

Kaya Yanar live in der salzburgarena

K

aya Yanar, der rastlose Weltenbummler unter den Comedians, ist wieder da. Mit seinem brandneuen Programm ist er auf Tour und erzählt von seinen lustigen Reisen. Denn obwohl es ihm hierzulande prächtig gefällt, zieht es ihn immer wieder in die Ferne. Auf der Suche nach dem Paradies auf Erden war er diesmal unter anderem in Amerika und Asien unterwegs und hat viele Geschichten im Gepäck, die er in seiner unvergleichlichen Art auf der Bühne erzählt. Geschichten von fremden Kulturen, Menschen und natürlich deren Sprachen. Dabei entgeht aber

auch nichts seinem scharfen Blick fürs Detail: Sei es die skurrilen Momente, die das Reisen so mit sich bringt, kulturelle Klischees oder die unfreiwillige Komik zwischenmenschlicher Beziehungen. Am 19. Oktober nimmt er das Publikum in der salzburgarena mit auf seine Reisen, die auch diesmal garantiert einem Angriff auf die Lachmuskeln gleichkommen. Sa., 19.10., Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20 Uhr, salzburgarena, Salzburg, VVK: in allen Raiffeisenbanken in Stadt und Land Salzburg sowie CTS-Eventim und Ö-Ticket, TICKETLINE BAYERN: 0049(0)8652/ 2325 (www.ticketscharf.de)

Der kleine grüne Kaktus im Festpielhaus Max Raabe & Palast Orchester live in Salzburg

M

ax Raabe aber gehört zu den wenigen Musikern, die sich ihren eigenen, unverwechselbaren Stil geschaffen haben, mit dem Palast Orchester und seinem Pianisten und Arrangeur Christoph Israel. Als Raabe anfing, schien es bei ihm um eine Hommage an die elegante, witzige Schlagermusik der 20er und 30er Jahre zu gehen. So dachte man. Inzwischen ist klar, dass Max Raabe keiner ist, der etwas kopiert.

Er ist einer, der etwas fortführt. Er hat diese Musik nicht nostalgisch aufbereitet, sondern tatsächlich wiederbelebt. Auf der Basis der Tradition hat Max Raabe ein eigenes Werk geschaffen. Diese Musik ist, dank Max Raabe, plötzlich wieder jung und heiß. Das glauben Sie nicht? Na dann überzeugen Sie sich doch einfach am 22.Oktober im Festspielhaus in Salzburg davon. Sie werden begeistert sein.

Di., 22.10., Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Großes Festspielhaus, Salzburg, VVK: in allen Raiffeisenbanken in Stadt und Land Salzburg sowie CTS-Eventim und Ö-Ticket, TICKETLINE BAYERN: 0049(0)8652/ 2325 , (www.ticketscharf.de)

2013 Republic Salzburg salzburgarena

BERNHARD LUDWIG 27.09.LISA FITZ 14.10.ANDI & ALEX 07.11.GEORG RINGSGWANDL 09.11.BODO WARTKE 19.11.ROLAND DÜRINGER 21.11.LUIS aus Südtirol 22.11.SCHMIDBAUER/KÄLBERER 03.12.WILLY ASTOR 07.12.MICHAEL HATZIUS MAX RAABE & 26.09.

KAYA YANAR19.10. TIM BENDZKO & BAND28.2.14

PAUL PANZER16.3. SPORTFREUNDE STILLER16.4.14 MARIO BARTH20.5. BÜLENT CEYLAN HAARDROCK21.9.14

SASCHA KEINE ANHUNG GRAMMEL21.11.14

Palast Orchester

22. OKTOBER 2013GROSSES FESTSPIELHAUS SALZBURG

www.lba-music.com  www.oeticket.com  01 - 96 0 96

17


Nachtblitzer

HOT HOT HEAT

W

as für ein Sommer! Kaum Regen, Temperaturen weit über 30 Grad, Sonnenschein von früh bis spät, relaxen am Beach bevor man die lauen Sommernächte durchfeiert. Was kann es besseres geben, als einen Sommer wie diesen? Super Stimmung an den Strand-Bars, OpenAirs mit geiler Musik, Festivals, die man nie mehr vergisst und das alles bei einem Wetter, das man sonst so nur ganz im Süden findet. Und jetzt soll alles vorbei sein? Natürlich nicht, denn wenn man so will, geht‘s jetzt erst so richtig los! Der Ruperti-Kirtag steht vor der Tür und mit ihm eine Zeit, in der es so richtig abgeht! Ihr seht also: Es kommt nicht immer nur aufs Wetter an... 01 Club Take Five. Salzburg. 02 SodaClub. Salzburg. Foto:Wolfgang Lienbacher 03 Nightrow. Salzburg. Foto: izoom.at 04 Watzmann. Salzburg. Foto: izoom.at 05 Shamrock. Salzburg. Foto: izoom.at 06 Omalleys Salzburg. Foto: izoom.at 07 Nightrow. Salzburg. Foto: izoom.at 08 SodaClub. Salzburg. Foto: Wolfgang Lienbacher 09 Watzmann. Salzburg. Foto: izoom.at 10 Steinlechner. Salzburg Foto: izoom.at 11 SodaClub. Salzburg Foto: Wolfgang Lienbacher 12 Sudwerk. Salzburg. Foto: izoom.at 13 City Alm. Salzburg Foto: izoom.at 14 Club Take 5. Salzburg. 15 SodaClub. Salzburg. Foto: Wolfgang Lienbacher 16 Bungalow 6. Salzburg Foto: izoom.at 17 Club Take Five. Salzburg. 18 Bernstein. Salzburg. Foto: izoom.at 19 Stay|tuned Boat Party. Foto: Wolfgang Lienbacher

18

01 03

02

04 05


Nachtblitzer

10 12

11 09

13 15

17

14

08 16

07 06

19

18 19


Events

September Alle termine auch unter www.flipster.de

SO

1

Kultur

DI

3

FR

Ausstellung bis Januar 2014 Neue Residenz, Salzburg

Ausstellung bis Januar 2014 Neue Residenz, Salzburg

09:00 | DIE TRAPP FAMILIE – Realität und „Sound of Music“ Sonderausstellung bis 15. September 2013 Panorama Museum, Salzburg

09:00 | Gottfried Salzmann – Atmosphären Ausstellung bis 6.10.2013 Neue Residenz, Salzburg

21:00 | HipHop, Reggae & Dancehall Night

20:00 | Wien und Venedig Hugo Wolf Quartett Stiftskirche, Mattsee

Sonstiges 11:00 | Brauhoffest mit Musik & Tanz u.v.m. Bramsau Bräu, Faistenau

Russendisco Sportanlagen, Schönau am Königssee

20:00 | Acoustic Summer

Workshops

22:00 | Bernsteinzimmer

14:00 | Rock The Family Ferienprogramm Rockhouse, Salzburg

Soda Club, Salzburg

Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

Konzert MI

4

Party

21:00 | Study House Club with DJ MKS Soda Club, Salzburg

Konzert 20:00 | Jazzkonzert Hot Club d’Autriche Schloss Mattsee, Mattsee

DO

5

09:00 | Schuh Austria 2013 SOC Verkaufstage Brandboxx, Bergheim bei Salzburg

Erwischt!

Sie lesen unsere Werbestopper? Einfach und günstig buchen unter 08031/40904300

21:00 | Bassbrause (DnB&Dubstep)

mit Basswerkstatt Salzburg Soda Club, Salzburg

20:00 | Trumer Hopfenerntefest @ Jazzit THE RUFF PACK / DUB A SENSE Cafe Jazzit, Salzburg

20:00 | Konzert - Jubiläums Gig Just So and Friends Rockhouse, Salzburg

Kultur 10:30 | Führung auf den Glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

19:30 | HIP HOP GOES THEATRE

National Start, Hip Hop Theaterfestival Republic Salzburg, Salzburg

SA

7

Party

BAAD ROOTS feat. ROBERT FRIEDL / FREAKS OF FUNK Cafe Jazzit, Salzburg

20:00 | Jazzkonzert Hot Club d’Autriche Schloss Mattsee, Mattsee

Der unbekannte Franz Wasner: Dirigent der Trapp Familie Neue Residenz, Salzburg

DO

12

Party

8

SO

Konzert

20:00 | Von da Liab und ihre Kinder

21:00 | Bassbrause (DnB&Dubstep) mit underH Soda Club, Salzburg

DI

10

Party

18:00 | Vom Zauber des Originalklanges: Konzert zum Geburtstag von Johann Michael Haydn Neue Residenz, Salzburg

21:00 | NO HEAD ON MY SHOULDERS My Sound Of Music Musikfilm Rockhouse, Salzburg

21:00 | HipHop, Reggae & Dancehall Night Soda Club, Salzburg

Konzert 20:00 | Acoustic Summer Rockhouse, Salzburg

20:30 | The Jazzit Sessions FUNORCHESTRA by FRANZ TRATTNER Cafe Jazzit, Salzburg

Kultur

Kultur 14:00 | Hochzeit bei den Mozarts – Kaffee bei Familie Trapp Aigner Kirche, Salzburg

17:00 | Epoche und Malerei der Romantik Vortrag, Siegfried Brehmer Neue Residenz, Salzburg

17:30 | Führung auf den Glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

09:30 | Museumsgespräche:

18:00 | Dorit Ehlers & Christian Sattlecker

20:00 | Norbert Gstrein „Eine Ahnung vom Anfang“

18:00 | ARS SACRA - Mode im Mittelalter

Der unbekannte Franz Wasner: Dirigent der Trapp Familie Neue Residenz, Salzburg

Lesung & Gespräch Literaturhaus, Salzburg

MI

11

Party

„Welt.Stadt.Schallmoos“ Literarische Reise zu Fuß Hotel Europa, Salzburg

Kostenlose Donnerstags-Führung Neue Residenz, Salzburg

FR

13

Party

21:00 | Study House Club with DJ MKS Soda Club, Salzburg

Konzert 20:00 | Hallis Farewell Party

09:30 | Museumsgespräche:

Konzert 21:00 | Mick Thammer

2

Messe

National Start, Hip Hop Theaterfestival Republic Salzburg, Salzburg

Volksmusikkonzert Schloss Mattsee, Mattsee

Rockhouse, Salzburg

Party

20

Party

Sonstiges

20:45 | KINO UNTERM STERNENHIMMEL

Sonstiges

Kultur

19:30 | HIP HOP GOES THEATRE

Konzert

Kino

MO

6

Soda Club, Salzburg

09:00 | DIE SALZBURGER METZGER - Handwerk und Brauchtum Sonderausstellung bis 31. Oktober 2013 Volkskunde Museum, Salzburg

Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

Panorama Museum, Salzburg

Party

09:00 | Teutloff meets Ara Sacra

09:00 | ARS SACRA – Kunstschätze des Mittelalters

Kultur

17:30 | Führung auf den Glockenspielturm

22:00 | Bernsteinzimmer

21:00 | Julian und der Fux live! Support by Bastian Lehnert Soda Club, Salzburg

21:00 | DJ OSO

Salsa-Party des Salsa Club Salzburg Cafe Jazzit, Salzburg

Konzert 20:30 | CocoRosie Rockhouse, Salzburg

21:00 | Homebase @ Jazzit:Bar Cafe Jazzit, Salzburg

21:00 | Linus Milchbrand Soda Club, Salzburg

21:00 | ELECTRONIC MOTION

Summercrash feat. Felix Kröcher Republic Salzburg, Salzburg


Events 22:00 | CLUBNACHT

ANBULEY, DALA DALA SOUNDZ, NORIENT SOUNDSYSTEM Rockhouse, Salzburg

Sonstiges 10:00 | Spielebazar Kajetanerplatz, Salzburg

Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

20:00 | Postrock/ Instrumental Rock

SA

14

Party

JOHANNES STEINERS TRANSCEIVERS Cafe Jazzit, Salzburg

21:00 | WHAT’S INSIDE A GIRL My Sound Of Music M Rockhouse, Salzburg

Kultur 09:00 | 30 Jahre Salzburger Gestaltungsbeirat Wanderausstellung, Eröffnung Europark, Salzburg

10:30 | Führung auf den Glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

19:30 | Willy Puchner & Bodo Hell „Von A bis Z“ Ausstellung bis 19.12.2013 Literaturhaus, Salzburg

19:30 | „Buchstabensuppe in Bild & Ton“ Vernissage: Lesung, Gespräch & Musik Literaturhaus, Salzburg

20:00 | Poetry Slam ARGEkultur, Salzburg

20:00 | Festliches Finale Stiftskirche, Mattsee

Kajetanerplatz, Salzburg

19:00 | WIFO Nighttour Freilassing

Soda Club, Salzburg

22:00 | Bernsteinzimmer Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

Konzert 18:30 | WIFO-NIGHTTOUR

Gospel-Benefizkonzert zugunsten der Hochwasser-Opfer Rupertuskirche, Freilassing

SO

15

Festivals

heute | MY SOUND OF MUSIC FESTIVAL Musikvideo als Kunstform Republic Salzburg, Salzburg

18:30 | WIFO-NIGHTTOUR Jugend Bandcontest Lokwelt, Freilassing

19:00 | WIFO-NIGHTTOUR 20 Lokale – 20 Bands Stadt, Freilassing

19:30 | 13. Salzburger Rocknight Killerpilze, Solarjet, Holzweg u.a. Rockhouse, Salzburg

20:30 | Sonic Traces: From Switzerland, marmar cuisine \"My Sound Of Music\" ARGEkultur, Salzburg

22:00 | Jamboree Cafe Jazzit, Salzburg

17

Party

MO

16

Revivalband Rockhouse, Salzburg

21:00 | HipHop, Reggae & Dancehall Night Soda Club, Salzburg

Konzert

Wettlesen Literaturhaus, Salzburg

20:00 | Buchpräsentation

Karl-Markus Gauß „Das Erste, was ich sah“ Literaturhaus, Salzburg

20:30 | The Jazzit Sessions Cafe Jazzit, Salzburg

Kultur 09:30 | Museumsgespräche Gottfried Salzmann – Atmosphären Neue Residenz, Salzburg

DO

19

Party

Sonstiges 18:00 | Elektronikland 2013 - Jurysitzung Auswahl der diesjährigen PreisträgerInnen ARGEkultur, Salzburg

MI

18

Party

Kultur

20:00 | „¡lesen lassen!“

Cafe Jazzit, Salzburg

Gottfried Salzmann - Atmosphären Neue Residenz, Salzburg

21:00 | Bassbrause (DnB&Dubstep) mit mr. Will-o'-Wisp Soda Club, Salzburg

Konzert 19:30 | Mozarteumorchester Salzburg

Donnerstagskonzert 1, \"Die Jahreszeiten\" Hob. XXI:3 Stiftung Mozarteum, Salzburg

20:00 | Worldbeat

19:00 | Literarisch-kulinarischer Abend „Femme fatale. Der fünfte Fall für Bruno, Chef de Police“ arthotel Blaue Gans, Salzburg

21:00 | Homebase @ Jazzit:Bar

09:30 | Museumsgespräche

Konzert

20:30 | Let`s rock!

Konzert

Kultur

Ausstellung bis 19.12.2013 Literaturhaus, Salzburg

10:00 | Spielebazar 21:00 | Dave Maxwell & Aufgebassd

DI

10:00 | Willy Puchner & Bodo Hell „Von A bis Z“

Sonstiges

mit Wassermanns Fiebertraum, Triptonus, Nivalís Freysitz-Bar, Hallein

20:30 | Indie World Music

09:00 | 30 Jahre Salzburger Gestaltungsbeirat Wanderausstellung bis 19.9. Europark, Salzburg

22:00 | Bernsteinzimmer

Konzert

Kultur

HAMMERLING GOES MAROC Cafe Jazzit, Salzburg

21:00 | Study House Club with DJ MKS Soda Club, Salzburg

www.es-magazin.at

Kultur 17:30 | Führung auf den Glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

21


events 18:00 | aus der frühzeit des films Die Filmkollektion: The whole dam family and the dam dog. Neue Residenz, Salzburg

www.es-magazin.at kultur

18:00 | gottfried salzmann – atmosphären

19:00 | la cage aux folles

Ausstellungseröffnung Künstlerhaus, Salzburg

Musical von Jerry Herman, Premiere Salzburger Landestheater, Salzburg

19:30 | \"endlich Opfer\" taschenopernfestival 2013

sonstiges

5 Musiktheater-Aufführungen ARGEkultur, Salzburg

19:30 | 20 jahre initiative architektur salzburg

Diskussion Künstlerhaus, Salzburg

workshops 12:00 | 20 jahre initiative architektur salzburg Zentrum für Architektur Salzburg Künstlerhaus, Salzburg

fr

20

party

21:00 | best Of the 80s & 90s mit Ö3 DJ Christian Prates Republic Salzburg, Salzburg

21:00 | alex Marschall Soda Club, Salzburg

22:00 | bernsteinzimmer Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

20:00 | arge kabarett heute | rupertikirtag

Domkirchweihfest zu Ruperti Altstadt, Salzburg

10:30 | führung auf den glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

12:00 | \"zentrum für architektur salzburg\" Ausstellung bis 5.10. Künstlerhaus, Salzburg

B. Hell, V. Kaiser, W.Kappacher, M. Köhlmeier, J. Rabinowich Residenzgalerie Salzburg, Salzburg

19:00 | „5 bilder : 5 autoren“

Lesung, Gespräch, Musik Residenzgalerie Salzburg, Salzburg

19:30 | \"endlich Opfer\" taschenopernfestival 2013

Sa

21

party

20:00 | summertime

3 Areas (Ü30, Live, Dance), 2 Live Bands - 3 Dj´s u.v.m. Brauerei Schönram, Schönram

einfach und günstig buchen unter +49 (0)8031/409 04 300

22

13:00 | \"halleiner strümpfe\" und andere socken

Stricken mit Mag. Waltraud Krainer Volkskunde Museum, Salzburg

So

22

kultur

23

konzert 20:30 | guitar-rock-heroe Greg Koch Trio Rockhouse, Salzburg

kultur

21:00 | steve ramone & willi fischer

Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

konzert 19:30 | „las vegas – die shOw“

Present Records Bürgerzentrum Burgkirchen , Burgkirchen

kultur heute | rupertikirtag

Domkirchweihfest zu Ruperti Altstadt, Salzburg

09:30 | Museumsgespräche: johann baptist hagenauer Mag. Mariana Scheu Neue Residenz, Salzburg

19:30 | la cage aux folles

Musical von Jerry Herman Salzburger Landestheater, Salzburg

sonstiges 19:30 | effektiv den richtigen auszubildenden finden Podiumsdiskussion Bürgerzentrum Burgkirchen , Burgkirchen

mi

25

party

di

24

party 21:00 | hiphop, reggae & dancehall night Soda Club, Salzburg

konzert 20:30 | the jazzit sessions Cafe Jazzit, Salzburg

26

party

21:00 | bassbrause (dnb&dubstep) AllStars Night Soda Club, Salzburg

konzert 20:00 | classic Metal summit Rockhouse, Salzburg

20:00 | libertangO & gäste Konzert & CD-Präsentation Cafe Jazzit, Salzburg

kultur 17:30 | führung auf den glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

18:30 | anton aicher. 100 jahre salzburger Marionettentheater Ausstellungseröffnung Neue Residenz, Salzburg

19:30 | \"endlich Opfer\" taschenopernfestival 2013 5 Musiktheater-Aufführungen ARGEkultur, Salzburg

20:00 | arge kabarett 21:00 | study house club

mo

do

einfach und günstig buchen unter 08031/40904300

Domkirchweihfest zu Ruperti Altstadt, Salzburg

Domkirchweihfest zu Ruperti Altstadt, Salzburg

22:00 | bernsteinzimmer

erwischt!

Sie lesen unsere werbestopper?

heute | rupertikirtag

heute | rupertikirtag

Soda Club, Salzburg

Sie lesen unsere werbestopper?

workshops

5 Musiktheater-Aufführungen ARGEkultur, Salzburg

20:00 | local heroes

erwischt!

Hosea Ratschiller - \"Das gehört nicht hierher\" ARGEkultur, Salzburg

19:00 | lesung

konzert Second Sight, Monarchy Gone, Salzburg Nord, M. Schmiderer & Band Rockhouse, Salzburg

kultur Domkirchweihfest zu Ruperti Altstadt, Salzburg

18:30 | \"zentrum für architektur salzburg\"

19:30 | politik und zentrum für architektur in salzburg im dialog

'Firedancer' - CD-Release Show Rockhouse, Salzburg

heute | rupertikirtag

Kostenlose Donnerstags-Führung Neue Residenz, Salzburg

Fest mit Buffet, Live-Musik und Dance-Floor-Sounds Künstlerhaus, Salzburg

20:30 | son Of the velvet rat (

with DJ MKS Soda Club, Salzburg

konzert 21:00 | homebase @ jazzit:bar Cafe Jazzit, Salzburg

kultur

Comedy im Pub ARGEkultur, Salzburg

20:00 | lesung & gespräch Josef Winkler „Mutter und der Bleistift“ Literaturhaus, Salzburg

20:00 | kabarett: bernhard ludwig Anleitung zum lustvoll Leben: Kung Fu Republic Salzburg, Salzburg

09:30 | Museumsgespräche: johann baptist hagenauer Mag. Mariana Scheu Neue Residenz, Salzburg

19:00 | salz-präsentation

„Aufgehoben und verwahrt: Das Literaturarchiv Salzburg“ Literaturarchiv, Salzburg

fr

27

party

19:30 | la cage aux folles

Musical von Jerry Herman Salzburger Landestheater, Salzburg

19:30 | \"endlich Opfer\" taschenopernfestival 2013 5 Musiktheater-Aufführungen ARGEkultur, Salzburg

workshops 18:00 | kÖrperkult

Aktzeichnen Residenzgalerie Salzburg, Salzburg

21:00 | linus Milchbrand Soda Club, Salzburg

22:00 | bernsteinzimmer Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

www.es-magazin.at


Events Events

26

Konzert mO 20:30 | Funky Groove

REUT REGEV`S R*TIME feat. JEAN-

messe PAUL BOURELLY

Cafe Jazzit, Salzburg

09:00 | Schuh austria 2013 SOC Verkaufstage

Brandboxx, Bergheim bei Salzburg Kultur

09:00 | Anton Aicher. 100 Kino Jahre Salzburger Marionettentheater 20:45 | KIno unterm Ausstellung bis 2.3.2014 SternenhImmel Neue Residenz, Salzburg Ice Age 4 Sportanlagen, Schönau am Königssee

10:30 | Führung auf den Glockenspielturm Panorama Museum, Salzburg

27

19:30 | „25 Jahre prolit“, diFest Ein

L. Darvasi, M. Haugová, N. Küchen-

meister, T. Stangl, motovidlo party Literaturhaus, Salzburg

21:00 | hiphop, reggae & dancehall night 19:30 | Indien

Soda Club, Salzburg Tragikomödie, Premiere Salzburger Landestheater, Salzburg

Konzert 20:00 | Kabarett: LISA FITZ Mut – vom Hasen zum Löwen 20:00 | acoustic Summer Republic Salzburg, Salzburg Rockhouse, Salzburg

Sonstiges Kino 18:00 | Die Radiosendung 20:45 | KIno unterm des Rockhouse SternenhImmel

Radio Rockhouse auf 107,5 MHz und Türkisch für Anfänger 97,3 MHz Sportanlagen, Schönau am Königssee Rockhouse, Salzburg

28

Workshops mi 15:00 | @ARTCLUB:

Museum für junge Menparty schen

Jungdesigner Leon Freiberger 21:00 | StudentInnen-mittNeue Residenz, Salzburg woch mit Dj MKS Soda Club, Salzburg

Kultur Kultur

17:30 | führung auf den 19:00 | The Sound of Music glockenspielturm Musical Museum, Salzburg Panorama Salzburger Landestheater, Salzburg

18:00 | Kostenlose donnerstags-führung Sonstiges Teutloff meets ARS SACRA

Neue Residenz, Salzburg 11:00 | Theaterfest

28

Konzert

SA| united people 20:00 Rockhouse, Salzburg

Party workshops

Die Gaukler sind in der Stadt! Neue Residenz, Salzburg

21:00 Kino| Prestige Worldwide Soda Club, Salzburg

20:45 | KIno unterm 22:00 | Bernsteinzimmer SternenhImmel

Die besten Sessions der Stadt Was weg is DJ is weg Minimal, House, Electroam Königssee Sportanlagen, Schönau Bernsteinbar, Salzburg

29

Konzert

10:00 | Occhi-Spitze mit der Nadel

30

Werkstatt mit Eva Aichhorn fr Museum, Salzburg Volkskunde

party 10:30 | neues sehen – not

business as usual 21:00 | durch linus Führung diemilchbrand Ausstellung

Soda Club, Salzburg Residenzgalerie Salzburg, Salzburg

29

erwischt!

21:00 bassbrause 20:00|| RUSTY & LAS VEGAS (dnb&dubstep) BAND

einfach undliteratour“, günstig buchen 14:00 | „21. unter Geführte Spaziergänge +49 (0)8031/409 04 300

Gert Kerschbaumer & Max Blaeulich Literaturhaus, Salzburg

Brandboxx, Bergheim bei Salzburg

party

mit verkaufsoffenem Sonntag WIFO Freilassing, Freilassing

Bernsteinbar, Salzburg 09:00 | Shoes & Bags HO

Workshops

31

Messe sA| Shoes & Bags HO 09:00

11:00 | Kinder- und Jugendtag 22:00 | bernsteinzimmer

party Residenzgalerie Salzburg, Salzburg AllStars Night Live at republic! Soda Club,Salzburg, SalzburgSalzburg Republic

Sonstiges

20:45 | KIno unterm 18:00 | Flavourama - InterSternenhImmel national Streetdance Battle

SO sie lesen unsere werbestopper? Kultur

dO| MUSIK VERZAU14:00 BERT

Musical von Jerry Herman Salzburger Landestheater, Salzburg

Mit vielen theatralischen Aktionen und Attraktionen Kino Salzburger Landestheater, Salzburg

Men in BlackSalzburg 3 ARGEkultur, Sportanlagen, Schönau am Königssee

10:00 | ferienwerkstatt

19:00 | La Cage aux Folles

Die besten DJ Sessions der Stadt Messe Minimal, House, Electro

Brandboxx, Bergheim bei Salzburg

Konzert

19:00 | lautenkonzert

30

Patrick Pföß und Ulf Dressler St. Michaelskapelle, Tittmoning

MO Kultur

10:30 | führung auf den Konzert glockenspielturm Panorama Museum,mia Salzburg 20:30 | „Hinta die Sun“ Willee Rockhouse, Salzburg

Sonstiges

18:00 | die radiosendung Kultur des rockhouse Rockhouse, Salzburg 19:30 | Indien

Tragikomödie Salzburger Landestheater, Salzburg

Kino

20:00 | Lesung: A. Peer, F. 20:45 Popp| KIno unterm SternenhImmel

„Traum und Widerstand: ErleuchtunRubbeldieKatz gen durch Nietzsche und Kafka“ Sportanlagen, Literaturhaus,Schönau Salzburgam Königssee

Erwischt! Sie lesen unsere 22:00 | bernsteinzimmer Werbestopper? Die besten DJ Sessions der Stadt Minimal, House, Electro Bernsteinbar, Salzburg

Sonstiges

Einfach und günstig buchen unter Kino +49 (0)8031/409 20:45 | KIno unterm SternenhImmel 04 300 21:00 | casino club night Lounge – Dancing - Games OCEANS, Bad Reichenhall

Ziemlich beste Freunde Sportanlagen, Schönau am Königssee

www.es-magazin.at

CH EMGAU DRUCK of fsetdruckerei

absolute schärfe Ludwigstraße 13 83278 Traunstein Tel: 08 61-46 19

Fax: 08 61-29 89 vogel@chiemgau-druck.de www.chiemgau-druck.de

23 23


N R E H IC S S T E K IC T T Z T E J SAMSTAG

12.10.


Erlebe Salzburg