Page 1

januar februar märz 2 0 1 3 programm

wo fahrn ma hin?! theaterstück auf oberbayrischer sprache und gebärden sprache mit deutscher übertitelung a u to r : we r n e r s c h l i e r f re g i e : f u a t s a ra l … s c h a u p i e l : e l i f m e s e , a n n a - s o p h i e g o j e k

vielen dank für unterstützung an das db museum nürnberg und museum für kommunikation. theater "o" - ehem. db museum kino - lessingstrasse 6 - 90443 nürnberg - + 49 1709001793

theater-o.com facebook.com/theater.o


2013 januar februar märz 2013

premiere

triumph der provinz von Felicia Zeller

Theaterstück für Erwachsene und Schafe! „Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter. Mal sind die Tage lang, mal kurz. Mal dehnt sich eine Nacht, in der wir rumstehen wir blöd, mal geht die Sonne sofort wieder auf, und wir sind sofort wieder da. Oder nichts wie weg. An manchen Tagen aber erscheint der Sonnenaufgang wie ewig. Dann sind wir ohne Vergleich selber jetzt. Egal wo wir sind, wir könnten auch woanders sein, Wir könnten aussehen wie BRIGITTE BARDOT. Wir könnten riesig erfolgreich sein, über Nacht Popstar oder einen attraktiveren Partner haben. Alles ist möglich, weil das haben wir doch schon mal irgendwo gesehen. Auf einem Foto äh Buch?

23. feb. , 20:00 uhr p r e m i e r e weitere vorstellungen am 24. feb , 20:00 uhr 6. - 7. märz , 20:00 uhr

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

triumph der provinz

MERKE: Im Gegenlicht werfen auch kleine Menschen zum Teil riesige Schatten. (Madonna HEY)“ Eine Inszenierung von Theater Zwangsvorstellung e.V. www.zwangsvorstellung.de Weitere Vorstellungen am 24. Februar, 6. /7. März und 26. /27. April, je 20h Tickets: 10 Euro/ 13 Euro

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

heimspiel - theater

wo fahrn ma hin?! wo fahrn ma hin?! von: theater „o“

theaterstück auf oberbayrischer sprache und gebärden sprache mit deutscher übertitelung a u to r : we r n e r s c h l i e r f re g i e : f u a t s a ra l … s c h a u p i e l : e l i f m e s e , a n n a - s o p h i e g o j e k

das taxi ist ein mobiler kommunikationsraum postmoderner art. vielen dank für unterstützung an das db museum nürnberg und museum für kommunikation. theater "o" - ehem. db museum kino - lessingstrasse 6 - 90443 nürnberg - + 49 1709001793

hier begegnen sich welten, fügen sich zusammen, widersprechen sich, fallen auseinander und trennen sich… hier werden vergessene geschichten wach – geschichten von blumen und insekten, von menschen und haustieren, uralte paraphrasen werden wiederholt, das erdrückte artikuliert, das gerade erlebte monologisiert… die zungen sprechen in dynamischen gedanken und gefühlen über die welt, über das ich und über die anderen… philosophieren gehört ebenso dazu wie humor, lachen und schweigen. eine taxifahrerin erzählt von ihren eigenen erfahrungen.

11.-12. jan. , 20:00 uhr 1. - 2. feb. , 20:00 uhr 8. märz , 20:00 uhr Tickets: 10 Euro/ 13 Euro inszenierung, bühne : fuat saral, schauspiel: elif meşe -anne sophie gojek, kostüm: dans makas


2013 januar februar märz 2013

wo fahrn ma hin?!

mobiler kommunikationsraum

theaterstück für erwachsene in oberbayrischer- und gebärdensprache mit hochdeutscher übertitelung wenn auf unserem planeten der antisemitismus von nichtjuden bekämpft, die rechte der palästinenser im nahosten von juden und die der kurden in der türkei von türken verteidigt, die der turkmenen im nordirak von kurden und die der türken in bulgarien und griechenland von bulgaren und griechen anerkannt werden würden… wenn die menschen ohne behinderung sich für die rechte derjenigen mit behinderung einsetzen, die männer für die frauenrechte und die heterosexuellen für die rechte von homosexuellen kämpfen, die arbeiter sich für die der dorfbewohner und die einheimischen für die rechte der gastarbeiter bekennen würden… wenn die konflikte nicht dem profit dienen, sondern mit mitgefühl und gleichberechtigung angegangen werden würden… ich bin gegen alles was den menschen ausbeutet, unterdrückt oder erniedrigt! fuat saral

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

theater

gegenmittel von nicoleta esinencu

Nachdem Günter Schabowski 1989 erklärt hat, daß die Ausreise ab sofort genehmigt sei, fällt der "eiserne Vorhang" und Du feierst, Dein Kompott jederzeit kochen zu können und rechnest nicht damit, daß Rußland nächste Woche schon wieder das Gas abstellt. Wieder und wieder und wieder und ... wieder schreibst Du einen Friedensbrief und immer den gleichen. Lieber Herr Andropov... Lieber Herr Jelzin... Lieber Herr Putin, wie soll ich denn ohne Zucker den Samogon brennen können? Mutter ist in Transnistrien und nur Deine Schwester weiß noch wo es den Zucker in der Republik Moldau gibt, die manch einer Moldawien nennt, an der Grenze zur Europäischen Union.

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

gegenmittel

Spiel: Magdalena Pohlus, Dominique Marterstock Inszenierung: Selina Bock

Assistenz: Stefan Hofmann Kostüm: Veronika Stünkel

18. - 19. jan. 15. - 16. feb. 15. - 16. märz Tickets: 10 Euro/ 13 Euro

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

heimspiel - kindertheater

sprachküche tongueküche äsop von : theater „ o“ mamülü

interaktives mehrsprachiges theaterstück für kinder (6 – 10 Jahre)

angelehnt an die geschichte aus der biographie äsops und im spiegel der realexistierenden sprachvielfalt in unserem alltag präsentieren wir eine inszenierung in deutscher, russischer, türkischer, serbischer, griechischer und italienischer zunge. der saal verwandelt sich zu einer gesamtbühne, die jungen zuschauer werden die mitaktivisten und –gestalter. ziel des theaterstückes ist die erforschung eigener urteile gegenüber anderen/ fremden kulturen sowie die vermittlung der grundidee, dass alle sprachen gleichberechtigt sind.

16. , 22. jan. , 10:00 uhr 04. - 05. - 06. - 07.- 08. feb.* , 10:00 uhr *buchbare vorstellungen für grundschulklassen an diesen terminen oder nach absprache kontakt : 01709001793 inszenierung, bühne: fuat saral schauspiel: kristina werner, rosalin hertrich, elif meşe


2013 januar februar märz 2013

sprachküche tongueküche - äsop

die originalgeschichte aus äsops biographie wird in eine kindgerechte inszenierung mit tieren übersetzt. das mehrsprachige theaterstück kann von grundschulen in nürnberg und umgebung gebucht werden. danke an die

handpuppen künstlerin samantha zeitler

kah ezop, kah anlatıcı, kah meddah...

Für Klassen 1 - 5 geeignet Individuelle Konditionen sind telefonisch zu vereinbaren. Gruppenpreis: 90€ (max. 30 Kinder)

sprachen: deutsch, türkisch, griechisch, russisch , italienisch, serbisch

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

theater

„o“

art fabrik

INTERKULTERELLE THEATERPÄDAGOGISCHE ARBEITEN Theaterpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Im theaterpädagogischen Prozess können zahlreiche Lernfelder gestaltet werden, durch die es dem Theaterpädagogen möglich ist Kinder und Jugendliche sowohl in ihrer persönlichen als auch in der gruppendynamischen Entwicklung zu fördern. Dabei werden ästhetische, gruppendynamische, inhaltliche und pädagogische Anteile ganz unterschiedlich gewichtet. In dieser Arbeit geht es mir weniger um die Auseinandersetzung mit verschiedenen kulturellen Theaterformen und deren Rezeption durch ein Publikum, dem diese Formen fremd sind und welches dadurch auch in einen Prozess des interkulturellen Lernens eintauchen würde. elif meşe

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

theaterkurs

Theater Was ist das ? ! .... Neugierig ? Theater ? , Bühne ? , Bühnenbild ? Maske ?.... Komm doch vorbei ... mach mit ... 4 Tage werden wir eine kleine Reise durch das Theater „O“ machen.... Bis Bald .... wir freuen uns auf dich... Was: Theaterkurs ab 14 Jahre Wann: 25.März - 28.März 2013 Ort: Lessingstr.6 , 90443 Nürnberg Zeit: 11 - 15 Uhr ( mit Pausen) Info: Anmeldung erforderlich ! Kontakt : 0170 900 1793

theater „o“ - „o1“ bühne


2013 januar februar märz 2013

f “o“ r u m t h e a t e r

Anne Frank in Nürnberg Im Jahr 2013 setzen das Amt für Kultur und Freizeit und der Verein für innovative Kulturarbeit e.V. gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein deutliches Zeichen für Menschlichkeit und GEGEN RECHTSextremismus. Den Kern bildet die Wanderausstellung Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte, die vom 21. Februar bis 24. März im Gemeinschaftshaus Langwasser gastieren wird. Dazu gibt es vertiefende Angebote für Jugendliche und ein vielseitiges öffentliches Kulturprogramm im gesamten Stadtgebiet. 

theater „o“ - in peter-vischer-schule


2013 januar februar märz 2013

f “o“ r u m t h e a t e r

Anne Frank ‘ s in Nürnberg

Zudem Thema Diskriminierung erarbeitet Theater “O”   mit Jugendlichen aus der Peter - Vischer- Schule  5 Tage lang ein   Forumtheater ( Agusto Boal) .

theater „o“ - in peter-vischer-schule


unsere philosophie „ theater ist ein raum zum nachdenken, hinterfragen, diskutieren, begreifen und neues erschaffen. “ das theater “o” wird seit 2007 von ehrenamtlichen kunstinteressierten mit deutschem, türkischem, polnischem, tschechischem, kurdischem und ukrainischem hintergrund konzipiert und aufgebaut. unsere schwerpunkte sind theater, lyrik, musik, kulturelle bildung sowie theater- und medienpädagogik. auf der bühne zeigen wir mehrsprachige, gesellschaftlich relevante Inszenierungen. im oktober 2007 eröffneten wir unser ersten festen ort in der denisstraße in gostenhof und sind nun seit november 2011 in der lessingstraße 6, im ehemaligen dbmuseum/ kino ansässig. bisher produzierten wir theaterstücke, theaterperformances, schattentheater (dieses besuchten ca. 6000 kinder auf dem erfahrungsfeld), organisierten musikkonzerte und bespielten verschiedene orte, wie z.b. das industrie- und germanische nationalmuseum, die villa leon, die stadtbibliothek nürnberg sowie auf der „blauen nacht“ das aeg-gelände. unsere projekte sind vielfältig und transkulturell wie auch die menschen in unserer stadt nürnberg und umgebung. theater „o“

herzlich willkommen


jahresabonnements (h2o & c2o) und information erhältlich im theater „o“ theater „o“ - „o“ art fabrik e.v. lessingstrasse 6, 90443 nürnberg germany (ehem. db museums kino) U3

U2

U21

opernhaus

tickets - irtibat telefonische reservierungen sowie informationen zu gruppenpreisen und ermäßigungen: mo - fr (an spieltagen auch sa/so) von 17-19 uhr unter 00 49 911 368 108 17 00 49 170 900 17 93 die kasse ist während des festivals ab zwei stunden vor veranstaltungsbeginn geöffnet. an der kasse ist nur barzahlung möglich. mit freundlicher unterstützung von:

medienpartner:


2013 januar februar märz 2013

laufzettel / sevk pusulası

januar

februar

11.-12.

wo fahrn ma hin?!

18.-19.

gegenmittel

16.-22.

sprachküche-äsop

01.-02.

wo fahrn ma hin?!

23.-24.

triumph der provinz

15.-16.

gegenmittel

premiere

04.-05.- sprachküche-äsop 06.-07.08. märz

08.

wo fahrn ma hin?!

06.-07.

triumph der provinz

15.-16.

gegenmittel

25.-26.- theaterpädagogische 27.-28. künstlerische leitung fuat saral theaterpädagogik elif meşe,kristina werner, rosalin hertrich produktionsbüro fuat saral, elif meşe dramaturgie selina bock gebärdensprachdolmetscherinnen coretta beer, monika pawlak presse elif meşe, rosalin hertrich ticket hüsnüye naci karacan technik klaudiusz jaworek, veli karınlı, ilyas burkankulu finanzen hüsnüye naci karacan,schauspieler-in rosalin hertrich, kristina werner, elif meşe,anna sophie gojek spielmusik julius rüggeberg, halil meşe gastronomie melike naci karacan

aktuelle informationen entnehmen sie bitte auch unserer website www.theater-o.com

j a nua r f e b r ua r m ä r z 2 0 1 3 programm  

theater 'O'

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you