Page 8

lutz 5. Jugendwettbewerb

Im Rampenlicht

Initiiert und gefördert durch den Lions Club Hagen-Mark

„Im Rampenlicht“ ist ein Jugendwettbewerb in den Sparten Tanz, Zirkus und Schauspiel. Initiiert wurde er 2004 durch den Lions Club Hagen-Mark und findet – in Zusammenarbeit mit dem lutzhagen – nun bereits zum fünften Mal statt. Der Wettbewerb wird unter Bewertung einer fachkundigen Jury durchgeführt. Die Ausscheidungen für jede Sparte erstrecken sich über eine Woche und werden jeweils samstags mit der Präsentation der Spartensieger auf der Bühne des lutz abgeschlossen. Höhepunkt ist die Abschlusspräsentation mit allen Gewinnern im Großen Haus des theaterhagen.

Präsentation Schauspiel: 15. Juni 2013 ab 16.00 Uhr im lutz

24. Hagener Schulund Jugendtheatertage 17. und 18. Juni 2013 · Auf allen Bühnen des theaterhagen Die Aufregung steigt: In vielen Hagener Klassenzimmern, Schulaulen und Pausenräumen wird geprobt, gespielt, getanzt, gesungen und musiziert. Sogar noch umgeschrieben und neu verfasst. Die Ausstatter sind dabei, mit Hammer, Schraubendreher, Pinsel und viel Farbe theatralische Gedanken in Visuelles umzusetzen. Und der Transport zum Theater muss auch noch organisiert werden! Und das Fan-Publikum will noch eingeladen werden! Und weiter steigt der Druck. Denn das pünktliche Aufgehen des Vorhanges, das erste Scheinwerferlicht – sie haben etwas Unerbittliches. Die Termine stehen: Am 17. und 18. Juni 2013 werden auf allen Bühnen und zu allen denkbaren Uhrzeiten die 24. Hagener Schul- und Jugendtheatertage stattfinden. Mehrere hundert Jugendliche begegnen sich mit unterschiedlichsten Inhalten und Spielformen zu einem unvergleichlichen Spektakel im theaterhagen.

Präsentation Zirkus:

22. Juni 2013 ab 16.00 Uhr im lutz

Präsentation Tanz:

29. Juni 2013 ab 16.00 Uhr im lutz

Abschlusspräsentation:

6. Juli 2013 um 19.30 Uhr im Großen Haus

Programm

24. Hagener Schulund Jugendtheatertage

Montag, 17.6.2013

lutz

opus

„Irma hat so große Füße“ GS Kuhlerkamp 9.00 – 9.40 Uhr

„Der Glückspilz“ Käthe-Kollwitz-BK 10.45 – 11.05 Uhr

„Alles im Wunderland“ Fichte Gymnasium 11.30 – 12.45 Uhr

„Happy Meal“ Werner-Richard-BK der ev. Stiftung Volmarstein 12.00 – 12.45 Uhr

„Rotasia“ Berswordt GS/Dortmund 15.00 – 15.50 Uhr

„The Battle“ AWO Jugendcafé Real I 15.00 – 15.30 Uhr

„Der Krüppel von Inishmaan“ Albrecht-DürerGymnasium II 16.00 – 18.00 Uhr

„Tatoo“ Rudolf-Steiner-Schule 17.30 – 18.45 Uhr

„Top Dogs“ GE Eilpe 19.00 – 20.00 Uhr

Großes Haus

„Leben“ AWO Jugendcafé Real II 20.15 – 21.45 Uhr

Dienstag, 18.6.2013

EckStück – Die Ecke zum Stück Das EckStück am 3. Juni 2013 findet wie gewohnt um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe statt. Dieses „EckStück“ steht ganz im Zeichen der 24. Hagener Schul- & Jugendtheatertage! Alle teilnehmenden Gruppen und das theaterhagen als außerschulischer Spiel- und Lernort werden vorgestellt. Das letzte EckStück dieser Spielzeit! Am 1. Juli 2013 steht das „EckStück“ unter dem Motto „Spielplanvorschau 2013/2014“. Um 16.30 Uhr werden in der Stadtbücherei auf der Springe die Kinderstücke des theaterhagen der kommenden Spielzeit – zum Teil spielerisch – vorgestellt. Bei der Veranstaltungsreihe „EckStück – Die Ecke zum Stück“ handelt es sich um eine Kooperation des theaterhagen mit der Stadtbücherei Hagen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

8

theaterzeitung

lutz

opus

Großes Haus

„Windows x-perience“ Aldegrever Gymnasium Soest 11.30 – 13.05 Uhr

„Dschungelstar“ Erwin-Hegemann-GS 9.00 – 9.35 Uhr

„Kinderspiele“ Oberlinschule 10.00 – 11.00 Uhr

„Mein kleiner Freund“ OGS Kipper 16.00 – 17.00 Uhr

„Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ Bergstadt Gymnasium bretterhaus ensemble Lüdenscheid 15.00 – 16.40 Uhr

„Lysistrata“ Hildegardis Gymnasium 17.00 – 18.30 Uhr

„Karl Schmidt – eine Erfolgsgescichte“ Christian-RohlfsGymnasium 18.30 – 20.00 Uhr

Juni/Juli 2013

Theaterzeitung Juni 2013  

Die aktuelle Ausgabe der Theaterzeitung des theaterhagen im Juni 2013