The Gap 188a – Sonderausgabe: Waves Festival 2021

Page 26

Workstation Menschen am Arbeitsplatz Jana Sabo

Sandro Nicolussi

Vivian Perdomo

Pastoralassistentin Canisiuspfarre Seit 2016 arbeitet Vivian Perdomo für die Canisiuspfarre in der Lustkandlgasse im neunten Wiener Gemeindebezirk. Mit dem Begriff der Assistentin kann und will sie sich allerdings nicht wirklich identifizieren. Viel eher sehe sie sich als Managerin verschiedener Aufgabenbereiche. Neben ihrer Hauptaufgabe, der Jugendarbeit à la Jungschar, koordiniert und betreut sie christliche und weltliche Events rund um das Kirchenjahr. Unter Letztere, also die weltlichen Events, fällt das Waves Festival, das auch dieses Jahr wieder eine Bühne im massiven Hallraum des Hauptschiffs der Canisiuskirche bespielen wird – ebenso wie die Krypta und den Pfarrsaal. Vivian begrüßt es, dass sich nach und nach mehrere Kirchen für Musikveranstaltungen öffnen. Einerseits mache das die Gebäude auch für nicht-gläubige Menschen nutzbar und es sei mittlerweile oft eine finanzielle Notwendigkeit für ausstehende Sanierungen. Andererseits unterstreiche das auch das Verständnis von Vivians Kirchenkultur: komplette Offenheit.

The_Gap_188a_Kern_FINAL.indd 26

27.08.21 21:05


Millions discover their favorite reads on issuu every month.

Give your content the digital home it deserves. Get it to any device in seconds.