Issuu on Google+

m端nchen | Dezember 2013 | Januar 2014

Kostenlos

stadtmagazin f端r leute mit kindern

www.himbeer-magazin.de

Kinder Reich


em n i e t i innt m

g

e b g a T r n gute

o k Ö r e t s i f P ! t o r b n r e u Ba

Ei

Pfister Öko-Bauernbrote • • • • •

Zutaten aus Ökologischer Landwirtschaft aus reinem Natursauerteig ohne Zusatzstoffe bei milder Hitze doppelt lange gebacken mit kräftig herzhafter Kruste

www.hofpfisterei.de

Ludwig Stocker Hofpfisterei GmbH | Kreittmayrstr. 5 | 80335 München


editorial I INHALT I HIMBEER I 3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Leute mit Kindern! Ursula von der Leyen, Jamie Oliver, Heidi Klum, David Beckham und Til Schweiger – immer mehr Promi-Paare entscheiden sich zum Kinderreichtum. Auch wenn es sich nicht alle so komfortabel einrichten können wie Brad Pitt und Angelina Jolie: Die derzeit wohl berühmteste Großfamilie der Welt mietet sich für ihre sechs Kinder auch mal einen ganzen Zug als Kinderabteil, um wochenends in Ruhe nach Schottland reisen zu können. Aber die Klatschspalten der Zeitungen täuschen über die Realitäten in den Familien hinweg: Immer weniger Eltern trauen sich zu, mehr als zwei Sprösslinge großzuziehen. Nur noch in elf Prozent der Familien leben drei oder mehr Kinder. Wer kann sich heute in München schon mehrere Kinderzimmer leisten – ganz zu schweigen von den Kosten für Kitas und Mittagsbetreuung. Wir wollten wissen, wie organisiert man das Leben mit fünf Kindern, wenn man sich morgens zu siebt um einen Slot am Waschbecken rangelt, im Leben 100-mal die Zahnfee kommt, 90 Kindergeburtstage ausgetragen werden müssen und man sich innerlich auf 30 Jahre Pubertät einstellen muss. Ab Seite 16 könnt ihr mit uns drei Familien besuchen, die erzählen, warum sie sich eine reiche Kinderschar leisten. Was alle verbindet: Sie genießen die gemeinsame Zeit mit den Kindern. Egal, ob viele oder wenige Kinder – der Advent ist eine Jahreszeit, in der man besonders viele Stunden mit dem Nachwuchs verbringen möchte. Wir hoffen, dass wir mit unserer Auswahl der schönsten Christkindlmärkte für Familien, Tipps zum stressfreien Skifahren im Umland, Ideen zum Silvesterabend und für erlebnisreiche Winterausflüge eine kleine Hilfe sein können, dass diese Momente unvergesslich bleiben werden. Denn wie viele Kinder man auch in die Welt setzt, am Ende gehen sie doch früher als man will, ihre eigenen Wege. Bis dahin wünschen wir eine friedliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr,

16 48

24

INHALT TERMINE Mehr als 1000 Veranstaltungen für Familien vom 01.12.2013- 31.01.2014 .............................................. S eite 34

TITEL Kinderreiche Familien ......................................................... Seite 24

KURZ NOTIERT Interessantes aus der Stadt ................................................. Seite 5 Kinostarts .............................................................................. Seite 22

LESEN HÖREN SEHEN Bücher, Musik, Hörspiele und DVDs ..................................... Seite 18

Stadtgestalten Zamm bleiben .................................................................... Seite 16

HIMBEERCHEN Chaos in der Garderobe ...................................................... Seite 51

ESSEN MACHEN Eis-Happen ........................................................................ Seite 50

SELBER MACHEN Wolken-Mobilé ...................................................................... Seite 48

Lieblingssachen

Veronika, Andrea und Marco

Sich und andere glücklich machen ....................................... Seite 46

HIM Interessantes aus dem Leben eines Vaters: Der Kellyblues .................................................................... Seite 4

GEWINNSPIEL FOTO: Ralf Kruse

TARU Jacket von finkid ........................................................ Seite 45

Titelfoto: Fabian (12), Augustin (2), Amelie (8), Elias (10) und Louis (5) fotografiert von Sibylle Baier.

ALLGEMEINES Editorial ............................................................................. Seite 3 Impressum ......................................................................... Seite 49 Abo .................................................................................... Seite 44


4 I HIMBEER I HIM

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

„Sänger und Tastenmann sucht Band“. Ja, es ist wahr, ich suche gerade zusätzlich belasten? Warum nochmal? Ach ja: Konsequentes Handeln wieder eine Band. Es gibt nichts Cooleres und nichts, das einen mehr ist uns wichtig, zu Entscheidungen stehen, nicht so schnell die Flinte aus dem Alltag herausholt, als in einer guten Band zu spielen. Klar, Droins Korn werfen, was lange dauert, wird endlich gut, Übung macht den gen, Sport und Yoga können auch was, aber das ist nichts im Vergleich Meister, nur wer durchhält, kommt ans Ziel, der stete Tropfen höhlt den zur Magie des gemeinsamen Musikmachens. Und ich weiß, wovon ich Stein... alles klar. Und der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Meine Eltern spreche, denn ich bin zwar der schlechteste Fußballspieler, den ich kenhaben das doch auch hinbekommen, mich bei der Stange bzw. beim Klane, aber dafür spiele ich ganz gut das Piano, singe ziemlich okay, bin vier zu halten. Hätten sie sich meiner Übellaunigkeit so ohne weiteres eine souveräne Rampensau, habe einen smarten Hüftschwung und bin gebeugt, ich könnte heute nicht Klavierspielen und das wäre schade. Au 43 Jahre alt. Mann, Mann, Mann, Backe, ist das anstrengend! Muss als ich meine letzte Bandkontaktdas sein? Außerdem: Eine junge, anzeige aufgegeben habe, war ich blonde Drummerin in der Band zu 21. Damals spielten Bands mit haben, wäre natürlich schon ganz 43-jährigen Männer deprimierend cool. Eine Familienband, warum langweiligen Bluesrock. Mit ihren nicht? Klavier, Drums, Gesang. Zappa-Bärten, den strohig stumpWenn ich jetzt noch Bass lerne, Unser Kolumnist Christoph Bauer fen Fissel-Pferde-Schwänzen und dann könnte das klappen. Wobei träumt von einer eigenen Band der obligatorischen Fluppe am ich es schon gerne etwas opu-

Der Kellyblues

lenter mag. Gitarre müsste noch sein, vielleicht Bläser. Streicher wären auch toll. Noch zwei, drei Kinder, dann könnten wir die Band komplettieren. Aber ich befürchte, da spielt meine Frau nicht mit. In der augenblicklichen Konstellation kriegen wir die Balance mit Job, Familie und Sozialleben gerade so noch hin. Jedes weitere Kind würde uns da kraftvoll aus der Kurve tragen (auch wenn es Bass oder Gitarre spielt). Das statistische Bundesamt hat berechnet, dass ein Kind bis zur Volljährigkeit durchschnittlich 120.000 Euro kostet. Die Kelly Family hat rund 20 Millionen Tonträger verkauft, da kann man durchaus von einem gelungenen Investment sprechen. Aber das ist lange her. Heute liegt die Musikindustrie am Boden, singende Väter werden noch seltener von ihren Töchtern in den Pop-Olymp begleitet und der Blues ist auch nicht mehr so schlimm wie er mal war. Also noch mal von vorne: Ich suche wie gesagt eine Band oder ein Orchester. Und meine Tochter spielt weiter Cello! Basta!

Fotos: Alexandra Klever

Gitarrenkopf zelebrierten sie mit drei Akkorden eine Pseudolässigkeit, die mich im besten Fall nur langweilte. Und jetzt komme ich daher, bilde mir ein, ich hätte es drauf, mache mich über meine Vorgänger lustig und hab‘ noch nicht mal eine eigene Band am Start. Immerhin habe ich zwei Töchter, die mir ab und zu ein paar Minuten ihrer Aufmerksamkeit schenken. Die mich, wenn ich am Piano sitze und den popkulturell krediblen Crooner gebe, für einen flüchtigen Augenblick bewundern. Bewundern?… Belächeln?… Betroffen? Die Große spielt Klavier, die Kleine lernt Cello, hat vor zwei Wochen aber beschlossen, nicht mehr zu üben, weil sie lieber Schlagzeugerin sein will. Sie legt dabei eine Sturköpfigkeit an den Tag, die mich wirklich zur Weißglut bringt. Meine Frau und ich sehen uns wieder einmal gezwungen, die Zielkoordinaten unserer Erziehung abzugleichen und gemeinsam in Stellung zu gehen und Haltung einzunehmen. Okay... unnötig quälen? Auf gar keinen Fall! Den Familienfrieden

www.himbeer-magazin.de Termine | ADRESSEN | KURSE | VERANSTALTUNGSTIPPS | BUCHEMPFEHLUNGEN | LEBEN MIT KINDERN Lieblingssachen | KINDERRÄTSEL | NEU IM KINO | SELBER MACHEN | STADTLEBEN | GEWINNSPIELE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 5

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Es ist wieder so weit: Überall blinkt und glitzert es – in den Regalen der Supermärkte, auf Plakaten, im Fernsehen und auf den Christkindlmärkten. Neben den Klassikern auf dem Marienplatz (25.11.–24.12.), der Münchner Freiheit (29.11.–24.12.), am Chinesischen Turm (29.11–24.12.) oder dem Tollwood-Winterfestival (26.11.–31.12.) gibt es weitere weihnachtliche Höhepunkte: den Haidhauser Weihnachtsmarkt (26.11.–24.12.) am Weißenburger Platz, den Weihnachtsmarkt auf Schloss Blutenburg (05.12.–08.12.), das Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz (25.11.–22.12.) oder das Weihnachtsfest mit Nikolaus, Stockbrot am Lagerfeuer und Bazar am 14. Dezember (11 Uhr–17 Uhr) in der Münchner Kinder- und Jugendfarm in Neuaubing. Aber auch außerhalb der Großstadt weihnachtet es auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Tölz (22.11. – 24.12.), dem Wintermarkt am Flughafen (22.11.– 30.12.), dem Christkindlmarkt im Freilichtmuseum Glentleiten (29.11.–1.12.), dem Weihnachtsmarkt der Pfarrei St. Lantpert in Freising (29.11.–1.12.) oder dem Weihnachtsmarkt in den Herrmannsdorfer Landwerkstätten am 7. und 8. Dezember in Moosinning.

© Bayern Tourismus Marketing GmbH

Zauberhafte Christkindlmärkte in und um München

MÜNCHNER HAUSHÜGEL Die ersten Flocken sind bereits vom Himmel gefallen, Minusgrade nagen an den Knochen, und bald wird der Winter wieder sein schönes, weißes Kleid über das Voralpenland ausbreiten. Höchste Zeit, um Bretter, Snowboards oder Schlitten aus dem Keller zu holen und abzustauben. Bleibt nur noch die Frage: Wo können Eltern mit ihren Kindern unbeschwert durch den Schnee rauschen. Hier ein paar kleine, familiäre Wintersportgebiete: In Beuerberg sorgt ein kleiner Hang seit über 40 Jahren für Winterspaß – mit Skischule und Skikindergarten. Der Filzberg bei Fürstenfeldbruck ist für Anfänger bestens geeignet. Der Monte Kienander ist ein Klassiker unter Münchens Mini-Skigebieten – bei Dachau gelegen. Die Penzberger Dolomiten sind für kleine Skifahrer ein super Terrain und bieten einen tollen Blick auf die Alpen. Der Reiserhang bei Lenggries ist ein absoluter Geheimtipp für wintersportliche Familien – mit Skiverleih und Skischule. Hier rasen nicht nur die Kleinen den Berg runter, sondern auch große Könner, die dem Rummel am Blomberg und Brauneck entgehen wollen. www.landsberied.de | www.monte-kienader.de | www.reiserhang.de | www.penzberg.de | www.skilift-beuerberg.de

© math1as / photocase.com

Wintersportgebiete für Familien rund um München

MAGISCHER START INS NEUE JAHR An Silvester einen Babysitter zu finden, ist fast unmöglich – zum Glück gibt es in München eine Vielzahl an Unterhaltungsangeboten für die ganze Familie. Denn zusammen feiern macht doch sowieso viel mehr Spaß. Eine farbenfrohe und unterhaltsame Einstimmung auf den Jahreswechsel bietet der zauberhafte Disney-Klassiker „Fantasia“ in der Philharmonie im Gasteig am 30.12. Die Münchner Symphoniker begleiten Mickey, Donald, Goofy und Co. auf Großbildleinwand mit Orchesterwerken von Dukas, Beethoven und vielem mehr. Zum Mitzaubern lädt das Table Magic Theater am Silvesternachmittag Kinder ab 5 Jahren ein. Martin Freund will seine Gäste im Krist & Münch Theater (Unterer Anger 3) mit Zylinder, Zauberstab und einer Kiste voller neuer Tricks zum Staunen und Lachen bringen – die kleinen Besucher dürften ihren Augen kaum trauen. Magie verbreiten auch elegante Seiltänzerinnen, waghalsige Akrobaten und wilde Tiere im Circus Krone. Dort steigt am 31.12. eine funkelnd-festliche Silvestervorstellung. Wir wünschen einen guten Rutsch! WWW.MUENCHNER-SYMPHONIKER.DE WWW.MAGIC-THEATER.DE | WWW.CIRCUS-KRONE.DE

© Disney

SILVESTERANGEBOTE FÜR DIE GANZE FAMILIE


6 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© BMW AG

© Nicole Richter

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BESSER ALS BOBBYCAR & SEIFENKISTEN

ZIRKUSREIFE WEIHNACHTSFERIEN

TÜVtler-TOUR IN DER BMW WELT

LILALU-Workshops in den Winterferien

Ein spannendes Ferienprogramm finden dieses Jahr alle Schüler, die sich nicht mit Carerra-Rennbahn oder Matchbox-Autos unter ihrem Weihnachtsbaum zufriedengeben wollen. Die BMW Welt bietet in den kommenden Weihnachtsferien eine vielseitige Entdeckungstour durch die Welt der Automobile. Mit Maßband, Stoppuhr, Lupe und Techniker-Jacke werden die Kleinen wie Entdecker ausgestattet und legen los. Dabei lernen die jungen Besucher auf ihrer Tour viel Wissenswertes über Autos und natürlich auch über die Verkehrssicherheit. Ob wohl jeder Ingenieur so angefangen hat? Autofaszinierte und Wissbegierige sollten hier voll auf ihre Kosten kommen. TÜVTLER-TOUR I BMW WELT MÜNCHEN I 23.–30.12., 2.1. I 14.30–17 UHR ANM. ÜBER JUNIOR.PROGRAMM@BMW.DE I WWW.BMW-WELT.COM

Trapezturnen in schwindelerregender Höhe, elegante Akrobatik im Vertikaltuch oder komische Clownereien in der Manege – all das können Kinder und Jugendliche von 3 bis 16 Jahren in den LILALU-Ferienworkshops lernen. Die Johanniter bieten jedes Jahr ganztagesbetreute Ferienworkshops an, in denen die Teilnehmer von professionellen Künstlern und pädagogischen Mitarbeitern in Bereichen wie Theater, Tanz, Sport oder Musik unterrichtet werden. Im Workshop von 27. bis 31.12. trainieren die jungen Lilalu-Künstler nach Alter eingeteilt Akrobatik- und Geschicklichkeitsübungen. Zum feierlichen Abschluss des Workshops führen sie dann die eingeübten Darbietungen bei der großen Wintergala vor Publikum auf. LILALU 27.12.–31.12., 9–16 UHR | WWW.LILALU.ORG

RAUMSCHIFF LANDET IM KÜNSTLERHAUS

BALLETT FÜR KINDER? ABER KLAR!

LITTLE ART ÖFFNET NEUE TÜREN

vorstellungen im Gärtnerplatztheater und der Staatsoper

Utopia Space heißt der Raum des Künstlerhauses, in dem der gemeinnützige Verein little ART seit November Kreativität und Gestaltungsfreiheit von Kindern und Jugendlichen fördert. Das Programm ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten. Das neue „little ART“-Zuhause erinnert mit den Bullaugen in der Tür und den rauchblauen Wänden tatsächlich an ein Raumschiff. Strenge Regeln und feste Strukturen sind hier außer Kraft gesetzt: Zum Konzept von Elena Janker gehört es, den Kindern einen freien, kreativen Raum bereitzustellen, indem sie selbst aus sich schöpfen. Denn wenn sich Kinder in der Kunst austoben dürfen, fällt es ihnen einfacher, in Mathe aufzupassen, sich zu konzentrieren und neue Dinge zu erlernen. LITTLE ART | DI & FR 14–17 UHR | MÜNCHNER KÜNSTLERHAUS, LENBACHPLATZ 8 | WWW.LITTLE-ART.ORG | T: 28806546

Wie Peterchen auf den verfressenen Wolf reagiert, ist im Ballettmärchen „Peter und der Wolf“ mitzuerleben, das das Ensemble des Gärtnerplatztheaters von 19. bis 22.12. in der Reithalle aufführt. Auch das Ballett „Dornröschen“ verspricht in seiner Inszenierung zauberhaft überraschend zu sein. Am 26., 28. und 29.12. sowie am 2., 5. und 6.1. können Kinder und Erwachsene dabei zusehen, wie der Prinz es schafft, Dornröschen mitsamt Hofstaat zu neuem Leben zu erwecken. Wer’s mit dem Nachwuchs etwas klassischer wagen möchte, der kann Tschaikowskys „Nussknacker“ in der Staatsoper besuchen. Direkt vor den Familienvorstellungen am 26.12., 1. und 26.1. findet eine Kindereinführung im Capricciosaal statt. AB 6 JAHRE | WWW.GAERTNERPLATZTHEATER.DE WWW.BAYERISCHES.STAATSBALLETT.DE

nordliebe.com


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 7

© Sven Richter / pixelio.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SCHNEETREIBEN UMS ECK Münchner Schneefest in Lenggries

© Hermann / pixelio.de

Funpark für Kids, Schlitten-Speedrennen und Schneekurse: Vom Anfänger bis zum Experten wird beim Schneefest für jeden etwas geboten. Und wer keine Lust auf Kurse hat, findet anderweitig Unterhaltung. Im Kinderland können die Kleinsten toben, ein Snowboardlehrer-Nachwuchstraining erwartet die Jugendlichen, und für die Erwachsenen steht Schneeschuhwandern sowie ein Lawinen-Training auf dem Programm. Besonders schön: Jedes Coaching findet in kleinen Gruppen statt. Lenggries ist nur eine Stunde von München entfernt – ideal für einen Tagesausflug. Für 20 Euro gibt’s nicht nur den Kurs, sondern auch Liftpass und Brotzeit. MÜNCHNER SCHNEEFEST I LENGGRIES I 22.12. AB 10 UHR I WWW.WINTERSPORTMUENCHEN.DE/SCHNEEFEST-2013 I ANM. BIS 7.12. ERForderlich

WIE EIN SCHNEEKÖNIG AUF DEM PFERDESCHLITTEN DURCHS UMLAND Sich einmal fühlen wie ein Schneekönig, wenn man – eingehüllt in warme Felldecken – von Pferden über den glitzernden Schnee gezogen wird. Lautlos durch die weiße Winterlandschaft gleiten, nur das Knirschen der Pferdehufe im Schnee ist zu hören: Im Umland gibt es viele Möglichkeiten, einen Ausflug mit dem Pferdeschlitten zu unternehmen. Am Tegernsee ziehen Kaltblüter Gruppen von bis zu zehn Personen durch das Naturschutzgebiet Weißachau. Auf historischen Kufen kann man über den Schnee nach Andechs gleiten. Und etwas weiter entfernt gelegen, dafür aber besonders romantisch, ist die Landschaft um den malerischen Lauter- und Ferchensee, wohin die Fahrt mit der Kutscherei am Luttenseehof führt. WWW.PFERDESCHLITTENFAHRTEN.DE, T: 08022/26429 | WWW.AMMERSEE-REGION.DE, T: 08808/386 | WWW.LUTTENSEEHOF.DE, T: 08823/2458

explore mother nature finkid Store München Glockenbach | Auenstraße 78 finkid Store München Schwabing | Pündter Platz 8


8 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

OH TANNENBAUM, OH TANNENBAUM, ...

© Andreas Hermsdorf / pixelio.de

BÄUME AUS NACHHALTIGER FORSTWIRTSCHAFT SELBER SCHLAGEN Eng in ein Netz geschnürt, erinnern die Weihnachtsbäume, die in der Stadt verkauft werden, nur entfernt an Tannen. Warum also nicht einmal selbst Hand anlegen, in den Wald fahren und einen Baum fällen? Wer beim Christbaumkauf mit einem pestizidfreien Christbaum zum Klimaschutz beitragen möchte, dem sei auch dieses Jahr ein Ausflug ins Münchner Umland empfohlen. Auf dem Christbaumhof Rauchenberg warten zudem eine lebende Krippe mit Tieren sowie Pferdeschlitten- oder Kutschfahrten, in Unterweikertshofen geht es mit dem Christbaumexpress – auf dem Anhänger eines Traktors – in den Wald, und in Herbertshausen kann der Nachwuchs auf dem Spielplatz toben und die ganze Familie sich nach dem Baumschlagen mit Bratwürsten und Kinderpunsch am Lagerfeuer stärken. Weitere Anlagen zum Christbaumschlagen befinden sich zum Beispiel auf dem Gut Waltersteig, in Indersdorf oder beim Bergtierpark Blindham. WWW.GUT-WALTERSTEIG.DE | WWW.CHRISTBAUMSTADL-INDERSDORF.DE WWW.BERGTIERPARK.DE | WWW.TANNENHOF-OBERWEILBACH.DE WWW.CHRISTBAUMHOF-RAUCHENBERG.DE | WWW.CHRISTBAUMVERKAUF.COM

EINFACH TIERISCH

© Bernd Wackerbauer

Das Winter-Tollwood UNTER DEM Motto »ARTgerecht« Müssen Tiere Zähne putzen? Dieser und anderen Fragen rund ums Haustier geht heuer das Kinderprogramm des Tollwood Winterfestivals auf den Grund. Henning Wiesner, Ex-Zoodirektor aus München, erzählt über die faszinierende Welt der Tiere mit Tierillustrationen von Günter Mattei. In „BLUATSCHINK – Verrücktes Huhn“ unterhält der Liedermacher und Pädagoge Toni Knittel mit großartigen Mitmach-Songs. Der Bluatschink, ein Fabelwesen, erzählt Geschichten von der Umwelt – und vom verrückten Huhn. Das Klexs Theater führt die „Die Puppe Mirabell“ von Astrid Lindgren auf: eine märchenhafte Parabel über die Kraft der kindlichen Fantasie in einem zarten Stück mit leisen Tönen. Wie die „Kuh Rosmarie“ mit ihrer Besserwisserei alle in den Wahnsinn treibt und am Ende doch noch jedermanns Liebling wird? Das zeigt das Theater Continental. Neben den Theateraufführungen und Kinderlesungen können die kleinen Besucher im Kinderzelt natürlich auch tierisch viel malen, basteln und werkeln. TOLLWOOD WINTERFESTIVAL 2013 I THERESIENWIESE I WELTSALON I 26.11.–31.12. MO-FR, AB 14 UHR, SA–SO, AB 11 UHR I WWW.TOLLWOOD.DE

EISKALTER SPIELSPASS

© anschi / pixelio.de

Winterliche Familientage beim Spielmobil Schneeballschlacht, Schlittenfahren, den verschneiten Hang hinunterkugeln oder sich rücklings in den frischen Schnee werfen, alle viere von sich strecken und einen Schneeengel machen: Ein verschneiter Winter bereitet draußen besonders viel Spaß, wenn man mit Schlitten und Bobs den Rodelhügel heruntersausen und im kalten Weiß herumtoben kann. Um das und noch vieles mehr auch mit anderen Kindern und unter Aufsicht machen zu können, bietet das Spielmobil des Referats für Bildung und Sport jeden Sonntag im Dezember einen Termin an, bei dem sich Jungen und Mädchen ab drei Jahren im Schnee vergnügen können. Bei den kostenfreien Veranstaltungen im Luitpoldpark und Riemer Park können die Kinder neben dem Rodeln beispielsweise auch Iglus und Schneemänner bauen oder andere Spiele im Schnee ausprobieren. Es ist kein Problem, wenn man keinen Schlitten besitzt – sie können vor Ort ausgeliehen werden. Also dick einpacken, Pudelmütze aufziehen und hinaus in den Schnee! Bitte beachten: Die Termine finden nur statt, wenn auch Schnee liegt! WINTERSPIELMOBIL UNTERWEGS | LUITPOLDPARK, 1. UND 15.12. | RIEMER PARK, 8. UND 22. 12. 13.30–16.30 UHR | REFERAT FÜR BILDUNG UND SPORT MÜNCHEN


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 9

© oh

© oh

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

FÜR KLEINE PRINZESSINNEN UND PRINZEN

SCHULEN STELLEN SICH VOR

KINDERMODE VON LIA BACH

Die „Schultage München“ haben einiges zu bieten

Hochwertig, einzigartig und dennoch modisch soll es sein – das stand für die Diplom-Designerin Julia Sterzenbach schnell fest. Bei ihrem Kindermodelabel „LB – Lia Bach“, das sie 2011 gegründet hat, achtet sie genau auf diese Standards. Alle Teile sind limitiert oder Einzelstücke und werden in Deutschland produziert, ökologisch sowie unter fairen Arbeitsbedingungen. Die verwendeten Materialien sind schadstofffrei und ohne allergieauslösende Farbstoffe. Aber nicht nur Kleidung, auch viele bunte, glitzernde Accessoires findet man im Sortiment von Lia Bach. Bisher war Lia Bach nur in ausgewählten Boutiquen zu finden, seit Kurzem hat die Designerin ihren eigenen Laden in der Nähe des Isartors. LIA BACH BAADERSTR. 10 | WWW.LIABACH.COM

In den Familien stellt sich immer öfter die Frage: Auf welche Schule soll „mein Kind“ gehen? Welcher Bildungsweg ist der Richtige? Antworten darauf wollen die Schultage München am 1. und 2. Februar auf dem Gelände des MTC geben. Eine Publikumsmesse, die sich rund um Bildung dreht: Private Vorschulen und Schulen aus der Region, Internate aus dem In- und Ausland sowie Nachhilfeinstitute und Anbieter für Sommerschulen stellen sich dort vor, geben tiefe Einblicke und hilfreiche Ausblicke. Das Motto der Münchner Schultage lautet „Bildung gestaltet Zukunft“. Außerdem gibt es den „Campus of Talents“ für Kinder und Jugendliche, die dort Angebote von Ausstellern aus den Bereichen Sport, Kultur, Frei- und Ferienzeit entdecken können. Schultage München | www.schultage-muenchen.de


10 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

© oh

© oh

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MIT STIL AM STIEL

MUSICAL MIT DEM KLEINEN EISBÄR

CAKE POPS AUF BESTELLUNG

Brr, ist das kalt …! Da trifft es sich gut, dass das Theater Concept passend zur kalten Jahreszeit ein herzerwärmend-weihnachtliches Theaterstück für die ganze Familie präsentiert. In dem Musical „Frohe Weihnachten kleiner Eisbär“ dreht sich alles um Lars, den knuffigen kleinen Eisbär. Das weiße Fellknäuel begibt sich im Theaterstück mit seinem tollpatschigen Freund Robbi auf eine abenteuerliche Reise in die Menschenstadt, um herauszufinden, was Weihnachten ist. Die Vorführungen von Theater Concept zeichnen sich vor allem durch eine ansprechende Bühnen- und Kostümausstattung und kindgerechte Texte aus. THEATER CONCEPT – MUSICAL „FROHE WEINACHTEN KLEINER EISBÄR“ 11. UND 17.12. | GASTEIG WWW.THEATERCONCEPT.DE

Mal wieder kommt ein Backtrend aus den USA: Cake Pops. Als Basis dafür dienen – je nach Geschmack – verschiedene Kuchenteige. In Sachen Form und Farbe sind der Kreativität dann keine Grenzen gesetzt: Ob klassische Kugeln, kleine Autos oder Schneemänner – kreative (Hobby-)Bäcker laufen hier zu Höchstform auf und gestalten ihre Cake Pops mit Lebensmittelfarben und zuckersüßen Dekorationen. Bei Emily Einert dreht sich alles rund um die Minikuchen am Stiel. Von diversen New-York-Reisen inspiriert, schrieb sie ihre Begeisterung in einem Backbuch für Cake Pops nieder. Wer jetzt Lust bekommen hat, kann an einem der Back-Workshops teilnehmen, die sie in ihrem Laden in Allach anbietet, oder online bestellen. Eine süße Angelegenheit! EMILY‘S CAKE POPS | WWW.EMILYS-CAKEPOPS.DE

© oh

© Kinder- und Jugendmuseum München

EIN WINTERABENTEUER MIT LARS

WOHLFÜHLFAKTOR WOLLE

WAS LIEGT DA IN DER LUFT?

ALLES RUND UMS STRICKEN

Neue Mitmachausstellung im Kindermuseum

Kalte, verregnete Winterabende verlangen nicht nur nach heißem Tee mit Honig und selbst gebackenen Plätzchen, sondern sind auch bestens geeignet, um sich mit flauschiger Wolle und Stricknadeln auf dem Sofa einzunisten. Die passende Ausrüstung dafür findet sich zum Beispiel bei Wolladiho. Christina Schettlers Wollparadies feierte soeben seinen zweiten Geburtstag. Sie versorgt Handarbeitsfreunde mit einem großen Sortiment an verschiedenen Wollsorten und Nadeln sowie „Wolladihopp“-Komplettpaketen mitsamt Anleitung. Donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr gibt‘s eine Stricksprechstunde mit Beratung zu eigenen Wollprojekten. Anfänger an der Nadel können in Kursen das Stricken erlernen (Termine auf Anfrage) oder Wünsche in Auftrag geben. WOLLADIHO | GABELSBERGERSTR. 68 DI–FR 10–19 UHR, SA 10–16 UHR | T: 12765663 | WWW.WOLLADIHO.DE

Die Luft führt ein trauriges Schicksal … Sie ist ständig um uns, trotzdem bemerken wir sie nicht – obwohl sie überlebenswichtig ist! Daher bietet das Kinder- und Jugendmuseum München ab dem 14.12. eine Ausstellung, bei der junge Forscher von 5 bis 14 Jahren vieles über das unsichtbare Element lernen können. Im Museum warten über 30 verschiedene Experimentier- und Versuchsstationen, bei denen Kinder und Jugendliche auf allerlei Fragen Antworten finden durch Experimentieren, Gestalten und Ausprobieren. Die Ausstellungsbesucher können beispielsweise eine Rakete starten, eine Luftkanone bedienen oder sich einem Riesenventilator entgegenstellen. LUFFFT – EINE MITMACHAUSSTELLUNG AB 14.12. | KINDER- UND JUGENDMUSEUM MÜNCHEN E.V. WWW.KINDERMUSEuM-MUENCHEN.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 11

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Baby- und Kindermode

© Lydia Kreyer

MAT AW2013

SPASS AM SPRACHENLERNEN FERIEN WIE BEI „HARRY POTTER“ IM ENGLISCHEN COLLEGE In den Ferien haben Schüler von 7 bis 18 Jahren die Möglichkeit, Englisch an Originalschauplätzen zu erleben. „Edulingo“ bietet eine Auswahl an besonderen Sprachreisen. Die Programme finden in altehrwürdigen, englischen Internaten und mit internationalen Teilnehmern statt. So können die Schüler ihre neu gewonnenen Sprachkenntnisse gleich aktiv vor Ort anwenden. Vom Fußballcamp mit den Manchester United Soccer Schools über Schauspiel- und Dance-Kurse bis hin zu Sprachreisen mit Segeln, Golf, Reiten, Tennis und vielem mehr – Sprachen brauchen nicht am Schreibtisch gebüffelt zu werden! Darüber hinaus werden auch Reisen für Spanisch und Französisch sowie gezielte Abiturvorbereitungsprogramme angeboten. EDULINGO SPRACHREISEN | WWW.EDULINGO.DE | T: 0881/92796560

phe li bie te

nche

t lie b

c g e su

n

evoll

hte M

aus -

a r ke n

für

ge n d Jun n un r e! 8 Jah 0 bis

he M ädc vo n

Planegger Str. 64 81241 München (Pasing) Tel: 089 / 820 871 26 www.phelinchen.de

DIE BILDUNGSMESSE IN MÜNCHEN

Himbeer_Magazin_100x142mm_11/2013.indd 1

11.11.13 1

1. und 2. FEBRUAR 2014 | MTC MÜNCHEN

Die Schultage München 2014 präsentiert private Vorschulen und Schulen aus der Region sowie Internate aus dem In- und Ausland: Münchner Schulstiftung, Lehrinstitut Derksen, Nymphenburger Schulen, Phorms München, Waldorfschulen und -vorschulen, Elly & Stoffl, Jules Verne Campus, Schule Schloss Salem, Schloss Neubeuern, Lyceum Alpinum Zuoz u.v.m. © oh

Außerdem Anbieter für Nachhilfe und Sommerschulen Attraktives Rahmenprogramm mit Fachvorträgen renommierter Referenten sowie Präsentationen der vertretenen Bildungsträger

Das Buch DEINES Lebens

Weitere Informationen finden Sie unter

Edition Geadea kreiert Werke zum Lesen und Staunen Das Leben schreibt viele Geschichten – faszinierende, lustige oder gar staatstragende. Sie handeln von Menschen, großen Familien, von Freud und Leid, Liebe und Schmerz, Abenteuern und Katastrophen – und zwar nicht irgendwo auf der Welt, sondern im ganz persönlichen, eigenen Umfeld. Damit solche Geschichten nicht in Vergessenheit geraten, kreiert „Edition Geadea“ ganz besondere Bücher, in denen ganz persönliche Erlebnisse erhalten werden können: Lebensbücher, Geburtstagsbücher oder Firmenchroniken. Andrea Kästle (Journalistin aus München) und Gea Gosse Mariano (Artdirektorin aus Berlin) besuchen euch zu Hause, hören euren Geschichten zu, schreiben sie auf und gestalten ein persönliches Werk daraus – das vom eigenen Leben handelt. Edition Geadea | info@geadea.de T: 030/74073361 | www.geadea.de

www.schultage-muenchen.de 2014 erstmals mit dem

Der Campus of Talents präsentiert spannende Freizeit- und Ferienangebote aus den Bereichen Sport, Musik, Kunst und Kreativität, Sprachen, Kultur und Reisen u.v.m. zum Entdecken, Ausprobieren und Begeistern.

www.campus-of-talents.de Eine Veranstaltung des


12 I HIMBEER I KURZ NOTIERT

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

TRÄUME AUF VIER BEINEN

© Apassionata GmbH

PFERDESHOW APASSIONATA IN DER OLYMPIAHALLE Am besten träumen lässt es sich doch im Winter, wenn die Temperaturen eisig sind und es früh dunkel wird. Die neue Apassionata-Show „Zeit für Träume“ verwandelt die Olympiahalle im Januar in eine magische Parallelwelt. Zauberhafte Dressurchoreografien, auf vier Hufen getanzt von schwarzen Friesen und weißen Andalusierpferden mit wallenden Mähnen, Zirkuskunststücke und Reiterstunts, die die Schwerkraft infrage stellen, zeigt die Pferdeshow Apassionata den Besuchern und nimmt die ganze Familie mit auf eine Reise durch die Fantasiewelt. Eine besonders artistische Nummer wird die Ungarische Post sein, bei der ein Mann – auf zwei Pferderücken gleichzeitig stehend – mit einem Gespann von vier Tieren im Galopp über Hindernisse springt. Auch wer eigentlich gar kein großer Pferdeliebhaber ist, kommt auf seine Kosten und kann sich auf Tanzeinlagen, aufwendige Bühnenbilder, eine atmosphärische Lichtshow und ein Gänsehaut-Orchester freuen. Im letzten Jahr besuchten mehr als 30 000 Menschen die Show allein am ersten Januar-Wochenende. APASSIONATA – ZEIT FÜR TRÄUME | 4.–6.1.2014 | OLYMPIAHALLE WWW.APASSIONATA.COM

VOM MITBRINGSEL BIS ZUM EXKLUSIVEN EINZELSTÜCK

© Simone Naumann

ATELIERLADEN SIEBENMACHEN IN OBERGIESING siebenmachen ist die Anlaufstelle, um fernab der Hektik der Kaufingerstraße zu bummeln, ganz persönliche Weihnachtsgeschenke in Auftrag zu geben oder den Allround-Talenten beim Schaffen zuzusehen. Die Designerinnen, Handwerkerinnen und Ladenbetreiberinnen um Beatrix Rautenberg haben eine Präsentationsform für Münchner Kreative geschaffen – die Idee dazu entstand ganz spontan beim Kaffeetrinken. Zum saisonal wechselnden Sortiment gehören viele Produkte für Familien und Kinder. Der Herbst stand unter dem Motto „Herbstzeit = Einmachzeit“ und füllte die Regale mit eingekochten Leckereien. Jetzt im Winter lassen sich viele Kleinigkeiten finden, die sich gut als Weihnachtsgeschenke eignen oder um den Adventskalender zu befüllen. Auch eine Onlinebestellung ist möglich, doch es lohnt sich allemal, wegen der gemütlichen Ladenatmosphäre siebenmachen einen persönlichen Besuch abzustatten. Übrigens: Wer selbst kreativ sein will, kann Workshops im Atelier besuchen – oder vielleicht sogar eine Kooperation mit siebenmachen eingehen. SIEBENMACHEN | ST.-BONIFATUIS-STR. 20 | WWW.SIEBENMACHEN.DE

GOODIES FÜR FAMILIEN

© tokamuwi / pixelio.de

FREIZEITIDEEN IM FAMILIENPASS Ein entspannter Ausflug ins Hallenbad, wildes Isarrafting auf Schlauchbooten oder Trecking mit plüschigen Eseln in den Bergen, Workshops und Projekttage rund ums Jahr für Eltern und Kinder – und das Ganze für kleines Geld? Der Münchner Familienpass macht‘s möglich. Ab 9. Dezember ist er für 6 Euro erhältlich. Unter dem Motto „Gemeinsam durch die Stadt“ enthält er zahlreiche Gutscheine und Ermäßigungen für Eltern und Kinder, um zusammen eine tolle Zeit zu erleben sowie die Stadt und das Umland zu erkunden. Auch zahlreiche Münchner Museen, Restaurants und Biergärten beteiligen sich an dem Angebot. Der Pass gilt für alle Münchner Familien sowie für die Landkreise Dachau, Ebersberg, Freising, München und Starnberg. Er gilt für zwei Erwachsene (auch für Großeltern mit Enkeln!) und bis zu vier Kinder bis einschließlich 17 Jahre. Familien mit mehr als vier Kindern bekommen einmalig einen weiteren, kostenlosen Familienpass. Die einzelnen Gutscheine können bis zum 31. Dezember 2014 eingelöst werden. FAMILIENPASS DER LANDESHAUPTSTADT MÜNCHEN 2014 | INFOrmationen UNTER T: 23320095 ODER FERIENANGEBOTE.SOZ@MUENCHEN.DE


KURZ NOTIERT I HIMBEER I 13

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Papa zu besuch Flechtwerk2+1 – für Kinder mit zwei Elternhäusern Für Familienglück will die bundesweite Sozialinitiative „Mein Papa kommt“ sorgen, die 2008 von Annette Habert ins Leben gerufen wurde: Sie bringt Kinder, deren Eltern in Trennung leben, mit ihren Vätern oder Müttern zusammen. Das läuft so: Die Sozialinitiative bietet getrennt lebenden Vätern und Müttern bundesweit kostenfreie Übernachtungsmöglichkeiten bei Gastgebern, damit sie ihr Kind, wenn es in einer entfernten Stadt lebt, besuchen können. Die Väter und Mütter können außerdem ein individuelles Elterncoaching bekommen. Hilfe und Helfer sind immer willkommen, denn Flechtwerk2+1 wird ausschließlich spendenfinanziert. Flechtwerk2+1 | Spendenkonto: 8215365900 | BLZ: 43060967 (GLS Bank Bochum) | T: 744200445 | www.flechtwerk2plus1.de info@flechtwerk-ggmbh.de

Schule, in der Lernen Spaß macht. Das Institut Schloss Brannenburg bietet zwei Privatschulen mit intensiver Ganztagsbetreuung ab 5. Klasse für Tages- und Internatsschüler. Engagierte Pädagogen und kleine Klassen ermöglichen eine Umgebung, in der Kinder gerne lernen – und jeder starke Leistungen bringen kann. Durch die Anbindung von Realschule und Fachoberschule auf einem Campus haben unsere Schüler die Chance, bis zur Fachhochschulreife in der vertrauten Gemeinschaft zu bleiben. © oh Kultion ©

© Flechtwerk2+1 gGmbH

n Wisse nen. n ö K und z und Her kter. Chara

INSTITUT SCHLOSS BRANNENBURG Staatlich anerkannte private Realschule und private Fachoberschule Tagesschule mit Internat für Knaben und Mädchen Telefon (0 80 34) 90 63 0 · sekretariat@institutschlossbrannenburg.de www.institutschlossbrannenburg.de

© oh

®

MODE MIT EUROPÄISCHEM LEBENSGEFÜHL neues Label: European Laissez Faire by LUPACO John Friedmann – Autor, Schauspieler und Architekt – ist seit Langem ein bekennender Europa-Fan, denn unser Kontinent hat einiges zu bieten: kulinarisch, geografisch oder sprachlich. Europa ist ein bunter Flickenteppich, auf dem es vieles zu entdecken gibt. Aus der Liebe zu Europa ist das Modelabel „European Laissez Faire“ entstanden, das Friedmann mit Grafikdesignerin Susanne Rosenmüller und Kommunikationswirtin Eva Corsten gegründet hat. Sie möchten legere und stilbewusste Mode, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene, schaffen und damit das Gefühl Europa nach außen tragen. European Laissez Faire steht für Bekleidung, die das europäische Lebensgefühl zelebriert – anspruchsvoll, lässig und kreativ. EUROPEAN LAISSEZ FAIRE BY LUPACO MUNICH | WWW.EUROPEANLAISSEZFAIRE.COM

Spielerisch Verkehrssicherheit „er-fahren“! Bei uns lernen Kinder in Mini-Autos und auf Kinderquads das Verkehrs-ABC. Der Tipp für Kindergeburtstage & Gruppenveranstaltungen. Rufen Sie uns an! 08141 - 42 23 8 Kiddi-Car® Verkehrsübungsplatz Fürstenfeldbruck

www.kiddi-car.de

ter: ch im Win u a it H r De bei bur tst®ag e g r e d in K r Kiddi-Ca chneeball“ dewor t „S

att mit Co

10% Rab


14 I HIMBEER I Geschenketipp Promotion

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

bloomy days Weihnachten rückt immer näher und somit auch die Suche nach dem perfekten Geschenk. Verzweifeln Sie nicht, wir haben genau das richtige für Sie: ein Blumen-Abonnement von BLOOMY DAYS, denn wir verschicken Freude in der tristen und kalten Jahreszeit. RegelmäSSig frische Blumen www.bloomydays.com

www.bloomydays.com

GIVE-LOVE-SHIRT von KATI:GA katiga.net / fraisr.com

Geschenketipps für Weihnachten Hoody von Olive & Moss www.belloundelsa.de

Magnetisches Stadt-Spiel-Set von kiko+ zuckerschnürl | Auenstrasse 29 80469 München | www.zuckerschnuerl.de

Individuelle Namenskissen Schokibabe | Kirchtruderinger Str. 21 81829 München | www.schokibabe.de

Wickeltasche MITJA POLKA www.heidinickel.de www.monstertasche.de

Handgefertigte Lieblingspuppen STADTKIND | Sendlinger Str. 1/ Rosental München | www.stadtkind-muenchen.de

Phelinchen Baby- und Kindermode ohne Firlefanz, aber mit Anspruch! Phelinchen bietet ausgefallene, skandinavische und individuelle Kindermode für Mädchen und Jungen von 0 bis 8 Jahren. Eine Anlaufstelle FÜR ALLE, die Lust haben, Kinder mit etwas besonderem einzukleiden. Mini A Ture – Celeste, Minikleid phelinchen | Planegger Str. 64 81241 München | www.phelinchen.de

www.phelinchen.de

Wasserfeste Namensaufkleber www.stickerella.de


Geschenketipp Promotion I HIMBEER I 15

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SMALLABLE SMALLable.com ist der groSSe Onlineshop für 0 bis 16-Jährige. Entdecken Sie über 350 Marken & 10 000 Artikel: Spielzeug, Mode & Deko aus der ganzen Welt – liebevoll ausgesucht und immer besonders! Kinderschmuck mit persönlicher Gravur WWW.BESAFEANGEL.COM

LittleBigBox www.little-big-box.de

I-Wood: Mein erster Laptop www.smallable.com

www.smallable.com

Little Star in Pink www.annaundpaul.de

Elefant Lenny mit Mütze zum abnehmen www.na-eve.de

babyssimo! Für kleine Erdenbürger von 0-5 Jahren bereist babyssimo! die ganze Welt und sucht nach schönen, witzigen, auSSergewöhnlichen Dingen. Von Buenos Aires bis Tokyo kommt sorgsam ausgewählt alles, was die kleine Welt zu Hause bunter und fröhlicher macht. www.babyssimo.de

Daunenjacke Cuddly II, Mütze Betty www.lupaco.de

ul

Sander

n se

Pa

Ausgewähltes für kleine Erdenbürger www.babyssimo.de

OU

R NA

+49 (0)142 718956

Lia Bach Shirt – Starlight Dreams Lia Bach | Baaderstr.10 80469 München | www.liabach.com

Kindergartentasche aus Filz www.itbaby.de

SüSSe Namensticker toll verpackt! www.sticky-sweet.de

E

Emma Walz

M

Y

Dein Name


STADTGESTALTEN I HIMBEER I 17

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zamm‘bleiben statt zamm‘packen Fotos: Andrea Winter | Text: Sebastian Schulke

Das alte Kaffeeservice von der Schwiegermutter mit Goldrand liegt auf dem Boden, zerbrochen in tausend Teile. Daneben befindet sich ein zerrissenes Hochzeitsfoto – und nicht weit davon rennen ein Mann und eine Frau schreiend durch die Wohnung und schmeißen noch ein paar Gegenstände wutentbrannt im Vorbeilaufen zu Boden. Mittendrin stehen ihre Kinder, schauen entgeistert und weinen – so oder so ähnlich könnte eine schwere Ehe- oder Beziehungskrise aussehen, unter der besonders der Nachwuchs zu leiden hat. Doch damit genau das nicht passiert, haben sich Dr. Katharina Bublath und Bettina Bergau, zwei Diplom-Psychologinnen aus München, etwas ganz Besonderes einfallen lassen – und zwar das „zamm-Spiel“! „Dabei geht es nicht um den Einzelnen, sondern um Spaß“, sagt Bublath und erklärt: „Die Partner treten dabei als Team auf und spielen gegen andere Paare.“ Um private Details geht es nicht. Die Teams müssen Fragen beantworten, die praktische Tipps und wichtige Erkenntnisse aus der Paarforschung locker und leicht vermitteln. Dazu ein paar kleine Zwischenspiele. „Das läuft bei uns wie bei den Gameshows im Fernsehen – nur ohne Kamera und in einem kleinen Kreis“, erzählt Bergau. Zwei bis fünf Paare können an einem Spieleabend (ab 150 Euro pro Paar) teilnehmen. Dabei lerne jeder ganz ungezwungen etwas über sich, seine Beziehung und oft auch Neues über seinen Partner. Groß analysiert und thematisiert werde dabei nichts. Beim „zammSpiel“ soll viel gelacht und geschmunzelt werden. Wenn die Frage beispielsweise lautet: Wie viel Sex haben Paare im Monat, nach der Geburt ihres Kindes? Vor Gericht fing alles an. Da liefen sich Katharina Bublath und Bettina Bergau vor fünf Jahren

das erste Mal über den Weg. Allerdings nicht im Streit. Nein, das liegt den beiden DiplomPsychologinnen fern. Beide arbeiten für das Familiengericht als Gutachterinnen und gehen in Familien, bei denen der Haussegen bereits sehr schiefhängt und lautstarke Konflikte zur Tagesordnung gehören. Sie sprechen mit den Eltern und deren Kindern - und empfehlen letztendlich dem Gericht, wer das Sorge- und Umgangsrecht für die Kinder bekommen soll. Eine sehr harte und intensive Aufgabe, die viel Schmerz und Leid beinhalte. „Auf Dauer ist das einfach zu viel“, sagt Bergau, „wenn man immer mit Trennungen, Scheidungen und dem Kampf der Ex-Partner um die Kinder befasst ist. Wir brauchten etwas Positives. Wir wollten den Eltern und vor allem den Kindern schon helfen, bevor es zu einer Krise kommt.“ So kamen die beiden vor gut zwei Jahren auf die Idee, „zamm“ zu gründen und das Spiel zu entwickeln. „Das dauerte insgesamt neun Monate“, erinnert sich Bublath. Und Bergau ergänzt und lächelt: „Das Konzept dazu haben wir während eines gemeinsamen Urlaubs auf Mallorca geschrieben.“ „zamm“ bietet dabei klassisches Paar-Coaching und eben als besonderes Angebot das „zammSpiel“. „Es gibt unglaublich viele Kurse für Mütter und deren Kinder – wie Yoga, Schwimmen, Kochen oder Pflegekurse“, meint Bublath, „aber Kurse für Eltern gibt es kaum. Dabei geraten Paare nach der Geburt des ersten Kindes oft in eine Krise.“ Denn der gesamte Alltag ändere sich: mehr Organisation sei gefragt, mehr Struktur nötig, der gewohnte Rhythmus stelle sich um, und gerade auch das Sexualleben habe plötzlich einen anderen Stellenwert. Aber nicht nur Eltern mit Kind, sondern auch frisch und lang Verliebte sowie ältere Ehepaare

spielen mit. Natürlich sei das zamm-Spiel kein Heilmittel für Beziehungskrisen. „Wir haben auch keine Paartherapie“, sagt Bergau. „zamm ist eine Art Prävention. Wer zu unserem Spieleabend kommt, der nimmt auf jeden Fall etwas mit.“ Und was? Da muss Katharina Bublath nicht lange überlegen: „Eine bessere Selbsteinschätzung und mehr Bewusstsein für die Beziehung.“ So seien Krisen oft kein Trennungsgrund, sondern gehörten zu einer Beziehung dazu. Zudem sind die gegenseitigen Erwartungen meist viel zu hochgesteckt. Bettina Bergau betont: „Die Paare bringen sich bei uns wieder auf den neuesten Stand, lernen neue Seiten an ihrem Partner kennen. Das macht eine Partnerschaft stabil und hält sie glücklich.“ Nicht nur das. Von einer stabilen und glücklichen Beziehung profitieren vor allem die Kinder. „Das ist unser größtes Anliegen“, sagt Bublath. Dann gibt es keine zerbrochenen Kaffeeservice und keine zerrissenen Hochzeitsfotos. Dann läuft das „zamm-Spiel“ einfach wie von selbst … Weitere Infos: www.zammbleiben.de


18 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

BLOSS KEINE LANGEWEILE Im Gegensatz zum Sommer gestaltet sich in der Winterzeit die Auswahl an Freizeitaktivitäten deutlich schwieriger. Der Unmut der Kinder folgt – etwa mit dem Spruch „Mama, mir ist langweilig!“. Diesem Problem soll die Juniorguide-App Abhilfe schaffen, mit der es möglich sein soll, die Freizeit der Kinder abwechslungsreich und kurzweilig zu gestalten. Die iPhone-App beinhaltet mehr als 300 verschiedene Cafés, Shops, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und vieles mehr, was familienfreundlich oder speziell für Kinder geeignet ist. Die Suche lässt sich durch weitere Kriterien, wie beispielsweise das Alter (0-12 Jahre) oder die Umgebung (indoor/outdoor) weiter eingrenzen. Durch den Ortungsdienst ist es den Eltern zudem möglich, sich interessante Angebote direkt in der Nähe ihres aktuellen Aufenthaltsortes anzeigen zu lassen, was sich besonders für spontane Ausflüge zu Fuß eignet. Durch Updates und eine ständig wachsende Datenbank an Lokalitäten finden Eltern immer wieder neue Freizeitangebote für ihre Schützlinge – damit es auch im Winter nie langweilig wird. Happy pixel GbR: Juniorguide. Die App für Eltern & Kinder aus München und Umgebung | iPhone | 3,59 Euro

Ab in die Federn Wie schafft man es, dass Kinder gerne ins Bett gehen? Genau, mit liebevollen Gutenachtgeschichten! In diesem Buch sind 18 Betthupferl gesammelt, in denen allerhand los ist: Ein kleiner Junge reist im Suppentopf ins Weltall, ein getigerter Kater vertreibt Gespenster, eine Tigerlady wagt sich mit einem Krokodil in die Manege und ein uralter Rollstuhl kann plötzlich fliegen. Außerdem gibt es Zauberschnurrbärte, Bücherkrümelgeschichten und vieles mehr. Mit dem Betthupferl-Buch werden 60 Jahre Betthupferl im Bayerischen Rundfunk gefeiert – schon so lange liest der Kinderfunk im BR jeden Abend um 5 vor 8 auf Bayern 1 den Kindern eine zauberhafte Geschichte vor. Die abenteuerlustigsten und fantasievollsten Geschichten der letzten Jahre sind jetzt in einem Buch zusammengefasst, eingesprochen von bekannten Stimmen wie Axel Milberg oder Senta Berger und mit bunten und heiteren Bildern von Mascha Greune unterlegt. Wir wünschen viel (Vor-)Lesevergnügen und eine gute Nacht! Michael Baumann, Olga-Louise Dommel, Brigitte Endres, Ulrike Klausmann, Silke Wolfrum: BETTHUPFERL – Fantastische Gutenachtgeschichten. Das Buch zur Radiosendung | Verlag Lutz Garnies | 10/2013 | ISBN 978-3-926163-81-3 | 17,95 Euro

Kindische Nachbarschaftssongs Hier kommt ein neuer Streich aus dem Café Unterzucker, dem Institut für ungesüßte Kinderkultur: Auf „Leiser!“ werden lustige Geschichten aus der Nachbarschaft erzählt, überwiegend auf Hochdeutsch, zweimal auf Bairisch und einmal in gemäßigtem Wienerisch – beispielsweise von der Erstklässlerin Liesl, den geplagten Zwillingen Ruth und Grit, vom Eismann, der mal Seemann war, und dem kleinen Reiner, der schönes Wetter hasst und bei Regen sofort nach draußen flitzt. Außerdem gibt sich auch der Schneekönig aus Dr. Döblingers Kasperltheater mit einem Gastauftritt die Ehre. Allerhand unliebsamer Krach herrscht in diesem fiktionalen Stadtviertel. Wenn nicht gerade die Dixie-Opas proben, am Bolzplatz gebrüllt wird oder Häuser von ganz alleine Lärm machen, dann ist doch stets das nervige Gequassel des Nörgelnachbarn Ahnfried zu hören. Die unterhaltsamen Geschichten werden untermalt von einer breiten Palette an Instrumenten: Neben dem „Café Unterzucker“Stammgeräusch, erzeugt von Tuba, Schlagzeug und Banjo, sind außerdem Kontrabass, Geige, Gitarre oder Trompete zu hören. Kindisch, aber opulent! LEISER! Kindische Lieder aus der Nachbarschaft | gespielt vom Café Unterzucker Musik von Tobias Weber | Texte von Richard Oehmann | 2013 | Trikont


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 19

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alarm im Uhrenland

Gelesen von Nico Sablik ➼ www.ohrka.de/schatzinsel

Nico Sablik ist die deutsche Stimme

von Harry Potter

Kostenlose Hörbücher für Kinder Alle Downloads: ➼ www.ohrka.de/alle

Katzenliebe

Riesig für Kinder

Der dicke Ruhrpott-Kater Kabulski, Typ harte Schale, weicher Kern, ist furchtbar verliebt, sein Herz schlägt nur noch für Zilli mit dem wunderbar weichen weißen Fell... Da will er natürlich Eindruck schinden bei der Katzendame, aber was ihn wohl dabei geritten hat, sich als Großwildjäger aufzuspielen? Blöd nur, dass ihn Zilli beim Wort nimmt, dass sich Elefanten und Nashörner gerne von ihm jagen ließen... Brigitte Werner/Sebastian Hoch: Kabulski und Zilli-Ohwiewunderbarschön – ein Hörbuch ca. 43 Min. | Verlag Freies Geistesleben 03/2013 | 978-3-772-52689-3 | 12 Euro

Das Hörspiel-Portal Ohrka wurde gerade erst mit dem PädiGütesiegel ausgezeichnet, da möchten wir nochmal auf dieses tolle Projekt hinweisen, das Kindern kostenlos hochwertige Hörgeschichten mit herausragenden Sprechern bietet. Neben „Alarm im Uhrenland“, einer spannenden Geschichte um die Zeitumstellung, finden sich auf Ohrka auch Klassiker wie „Alice im Wunderland“, Das Dschungelbuch“, „Baron Münchhausen“ oder „Die Schatzinsel, Ohrka: Alarm im Uhrenland | ab 5 Jahre 65 Min. | kostenlos unter www.ohrka.de

im watschelgang

meeresleben

Ursprünglich vom Liedermacher Hermann van Veen für ein Kindermusical ersonnen, eroberte die Ente mit dem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn in den 90er Jahren die deutschen Bildschirme. Nun erscheinen alle Folgen von Afred J. Kwak als DVD-Serie, Volume 1 und 2 versammeln jeweils 13 Folgen, die vom Leben und den zahlreichen Abenteuern des kleinen Waisenerpels, der nach dem Unfalltod seiner Eltern bei Adoptivvater Maulwurf Henk aufwächst, erzählen... Alfred J. Kwak Vol. 1 | FSK ab 6 Jahre | DVD | ca. 325 Min. Universal | 10/2013 | ca. 17 Euro

Die Nordsee hat viele Gesichter, die man in diesem beeindruckenden Dokumentarfilm vor Augen bekommt – weite Wattlandschaften, hohe Dünen, flache Halligen und schroffe Küsten, majestätische Riesenhaie vor der Kreideküste von Dover oder kampflustige Kegelrobben am Strand von Helgoland. Axel Prahl als Erzähler trägt mit seinem trockenen Humor dazu bei, es zu einem sehenswerten Film über die heimische Meereswelt und seine Bewohner zu machen... Die Nordsee – Unser Meer | FSK ab 0 Jahre | DVD | ca. 90 Min. I Polyband 11/2013 | ca. 13 Euro


20 I HIMBEER I lesen I hören I sehen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn der Winter Bleibt Am Rande der Welt lebt das Mädchen mit den grünen Augen. Es lauscht den wilden Schreien der Eisdrachen, die nach einem langen Winter wieder in ihre Heimat zurückfliegen. Das Mädchen fühlt schon die Vorfreude auf den nahenden Frühling. Doch es bleibt eisig. Der Vater kehrt Tag für Tag mit leeren Händen von derJagd zurück, die Vorräte gehen allmählich zur Neige und eines Tages wird der Vater krank. Also ist es an dem Mädchen, für Nahrung zu sorgen. Es kämpft sich durch die Schneemassen, leider erfolglos. Als sie enttäuscht nach Hause zurückkommt entdeckt sie auf dem Dach einen furchteinflößenden Eisdrachen. Er ist der Grund dafür, dass der Frühling fortbleibt. Der Drache ist verletzt, das Mädchen aber mag auf keinen seiner Wünsche eingehen. Die Lage wird immer schlimmer, bis sogar die Fenster und Türen zufrieren und die Familie sich dem Tode geweiht wähnt. Das Mädchen aber verfolgt einen letzten verzweifelten Plan, um den Sonnenschein zurück an den Rand der Welt zu holen... Troon Harrison/Andrea Offermann: Der Eisdrache | ab 6 Jahre | gebunden | 56 Seiten | Nilpferd in Residenz | 09/2013 | 978-3-701-72124-5 | 14,90 Euro

strickleidenschaft Das kanadische Multitalent Jon Klassen hat gerade erst den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Bilderbücher für das wunderbare „Wo ist mein Hut?“ gewonnen, da ist uns ein weiteres fantastisches von ihm illustriertes Buch in die Hände gefallen, das wir nicht nur Strickbegeisterten ans Herz legen möchten. Die Geschichte von Annabelle, die die ganze Welt bestrickt, hat Mac Barnett erdacht, Jon Klassen hat sie in eindrucksvolle Bilder gebannt. Annabelles Welt ist grau und trist, bis sie eines Tages eine Truhe voller Wolle in allen Farben findet. Der Pullover, den sie sich damit strickt, ist entsprechend farbenfroh und da sie noch Garn übrig hat, strickt sie gleich noch einen Pulli für ihren Hund. Auch ihr Freund Nico steckt kurzerdings in einem bunten Wollstück. Das Garn aber nimmt immer noch kein Ende und so kann Annabelle ihre ganze Schulklasse und sogar den Lehrer Herr Müller mit Pullovern ausstatten... Sie strickt und strickt und ihre Stadt beginnt sich zu verändern, doch die Kunde von dem strickenden Mädchen mit dem Wundergarn spricht sich herum und lockt gierige Bösewichte an...Mac Barnett/Jon Klassen: Extra Garn | ab 5 Jahre | gebunden | 40 Seiten | Verlag Freies Geistesleben | 08/2013 | 978-3772-52688-6 | 15,90 Euro

einmal um die welt In zehn Kapiteln reisen die zehn kleinen Pinguine, die allen Fans des französischen Illustratorenduos Jean-Luc Fromental und Joëlle Jolivet bereits wohl vertraut sein dürften, um die Welt. Auf 128 Seiten führt dieses liebevoll gestaltete Bilderbuch auf eine abenteuerliche Reise vom Südpol über China, Paris, Moskau, den Nordpol, New York, die Arabischen Emirate, Tokio, Kapstadt und Sidney bis zurück in die Antarktis. Kaum zu glauben, was die zehn tierischen Frackträger und der geheimnisvolle Mann im weißen Anzug dabei alles erleben. Unmöglich, es alles in einem Rutsch vorzulesen, da erweist sich die Gliederung in zehn Etappen als hilfreich. Für Vierjährige sind die Texte streckenweise noch nicht verständlich, aber die Bilder fesseln auch jüngere Kinder, die darauf ihre eigenen Geschichten entdecken und ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Für etwas ältere Kinder ist es ein Gewinn, dass auch auf kompliziertere Begriffe nicht verzichtet wird, die in Fußnoten und einem kleinen Wörterbuch am Ende des Buches erläutert werden. Jean-Luc Fromental/Joëlle Jolivet: 10 kleine Pinguine reisen um die Welt | ab 4 Jahre | gebunden | 128 Seiten | Aladin Verlag | 08/2013 | 978-3-848-90050-3 | 19,90 Euro


lesen I hören I sehen I HIMBEER I 21

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ab in die Wüste Dort, wo die Kakteen lange Schatten werfen, wo die Kojoten, Skorpione und Schlangen zwischen Felsen lauern, dort ist eigentlich kein Ort für den Weihnachtsmann. Zumindest hat Cowboy Klaus, der mitten im Wilden Westen auf seiner Farm lebt, noch nie von ihm gehört. Bis ihm seine Kuh Rosi von den Bräuchen aus ihrer Heimat erzählt, von geschmückten Nadelbäumen, Kekse backen und Wunschzetteln. Genau das richtige, um die Langeweile zu vertreiben, Gesagt, getan – Klaus, Rosi und Schwein Lisa machen sich an die Tat, schmücken einen Kaktus, backen Kekse und singen Weihnachtslieder. Der Weihnachtsmann aber hat zum ersten Mal einen Wunschzettel mit Lieferadresse „Im Kaktuswald“ erhalten und hätte sich im Traum nicht vorstellen können, was ihn dort an abenteuerlichen Erlebnissen erwartet. Aber trotz räuberischer Banditen, Indianer und Kojoten wird es noch ein gemütliches Fest... Eva Muszynski/Karsten Teich: Cowboy Klaus und der Weihnachtsmann im Kaktuswald | ab 4 Jahre | gebunden | 40 Seiten Tulipan Verlag | 09/2011 | 978-3-864-29149-4 | 14,95 Euro

schöner feiern Yvonne Bauer alias Fräulein Klein, Zweifachmutter, begnadete Fotografin, Rezepterfinderin, DIY-Ideen-Entwicklerin und Bastelgenie lebt alle diese Interessen und Talente auf ihrem Blog aus, der nicht nur in der Vorweihnachtszeit zahlreichen Inspirationen zum Backen, Kochen, Selbermachen bietet. Wer aber immer noch gerne ein Buch zur Hand nimmt und durchblättern mag, wer Spaß daran hat, eine schöne festliche Atmosphäre zu zaubern, dem können wir für die Adventszeit diese eigens zusammengestellte Sammlung von weihnachtlichen Dekoideen und köstlichen Rezepten empfehlen. Das schön gestaltete Buch wimmelt von Anregungen für selbstmachte Geschenke, Weihnachtsbäckerei, Advents- und Weihnachtsdekorationen, festliche Getränke, Verpackungen und und und... Und für Silvester hat Fräulein Klein natürlich auch noch ein paar zauberhafte Ideen parat. Yvonne Bauer: Weihnachten mit Fräulein Klein: Backzauber und Dekolust für die schönste Zeit im Jahr | gebunden | 176 Seiten Callwey Verlag | 10/2013 | 978-3-766-72042-9 | 24,95 Euro

KOSMOS Online-Shop

noch schöner feiern Noch umfangreicher, noch ein wenig ungewöhnlicher bietet das Weihnachtsbuch von Paul Lowe („Sweet Paul“-Blog), einen wahren Schatz an weihnachtlichen Ideen. Von Filztannenzapfen bis zu einem wirklich unaufwändigen, aber köstlichem Brathähnchen, von schlicht-schönen Wollweihnachtskugeln bis zu einem dekorativen Strohhalmkranz, vom Pfefferkuchen als Weihnachtsbaumpyramide bis zu selbstgemachten Karamellen als Geschenkidee, von Requisiten für originelle Weihnachtsfotokarten bis zur genialen Tischdekoidee des Antipastikranzes. Nicht alles kindertauglich, aber es darf ja auch mal etwas nur für die Erwachsenen geben. Alles ist leicht nachzumachen, ohne dass man Unmengen an Zutaten und Materialien besorgen müsste. Wer sich und seinen Lieben gerne ein besonders Weihnachten bereiten möchte, findet bei „Pauls Jul“ jede Menge gute Ideen! Paul Lowe: Zauberhafte DIY-Ideen, Dekotipps und Leckeres aus der Küche für ein besonderes Weihnachten | gebunden | 240 Seiten | Frech Verlag | 08/2013 | 978-3-772-45879-8 | 34,95 Euro

Versandkostenfrei ab 20 Euro

10 € geschenkt!*

Ihr Gutscheincode: UWUA6WP3 *Bestellen Sie im KOSMOS Online-Shop und erhalten Sie 10 Euro Rabatt (ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro) auf Ihren Einkauf. Bücher, E-Books und Apps sind von der Aktion ausgeschlossen. Gültig bis 31.01.2014.

kosmos.de


22 I HIMBEER I KINOSTARTS

© Senator Film Verleih

© 2013 Ascot Elite Filmverleih GmbH

© 2013 Constantin Film Verleih GmbH

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Belle und Sebastian

START: 05.12.2013 | FSK ab 0 Jahre

START: 19.12.2013 | FSK ab 0 Jahre

Dinosaurier 3d – Im Reich der Giganten START: 19.12.2013 | FSK ab 6 Jahre

Was für viele Kinder ganz normal ist, bedeutet für manche ein echtes Abenteuer: der Weg zur Schule. Ob gefährlich nah an einer Elefantenherde vorbei, über steinige Gebirgspfade, durch unwegsame Flusstäler oder mit dem Pferd durch die Weite Patagoniens – Jackson (11) aus Kenia, Zahira (12) aus Marokko, Samuel (13) aus Indien und Carlito (11) aus Argentinien haben eines gemeinsam: ihr Schulweg ist sehr lang und gefahrvoll, doch ihre Lust am Leben und am Lernen ist größer. Sie wissen alle, welches Privileg ihre Ausbildung ist – und doch sind sie auch ganz normale Kinder, die Spaß haben wollen. Mit viel Eigensinn und noch mehr Einfallsreichtum räumen sie Hindernisse aus dem Weg, überwinden Ängste und leben vor, was so oft vergessen wird: dass auch der Weg ein Ziel sein kann. Regisseur Pascal Plisson erzählt eine globale Bildungsgeschichte – von Mädchen und Jungen, Freunden und Geschwistern in der kenianischen Savanne, im Atlasgebirge Marokkos, in Patagonien und am Golf von Bengalen.

Vorlage für „Belle und Sebastian“ ist die französische Fernsehserie nach Cécile Aubrys gleichnamigem Kinderbuch, die ab 1968 auch in Deutschland zu sehen war: Dort wo die schneebedeckten Berge bis in den Himmel ragen und die Natur unberührt ist, spielt die Geschichte einer unzertrennlichen Freundschaft zwischen einem wilden Hund und einem kleinen Jungen: Es ist die Geschichte von Belle und Sebastian. Die Bewohner des idyllischen Bergdorfs in den französischen Alpen sind in heller Aufregung, denn ein riesiger Hund soll sein Unwesen treiben. Während ihn alle für eine Bestie halten und Jagd auf ihn machen, sieht der kleine Waisenjunge Sebastian das gefürchtete Tier mit anderen Augen – der kleine Einzelgänger und sein tierischer Freund Belle werden schnell zu Vertrauten. Das Versteckspiel der beiden vor der aufgebrachten Dorfgemeinschaft ist dabei aber nur der Anfang eines großen Abenteuers, dem sich die ungleichen Gefährten gemeinsam stellen müssen... www.belle-und-sebastian.de

Seit Jahrzehnten bestimmt der gruselige Tyrannosaurus Rex die Kinderzimmer und macht sich als Urzeitmonster aller Namen Ehre. Jetzt wird es Zeit für einen neuen Star am DinosaurierHimmel, denn nun kommt Patchi. Der kleine, pflanzenfressende Dinosaurier aus der Gattung Pachyrhinosaurus ist der Held dieses Animationsabenteuers. Patchi nimmt uns mit auf eine unglaubliche Reise durch eine längst vergangene Welt. Zusammen mit seinem besten Freund, dem Vogel Alex, erlebt er so manch spannendes und gefährliches Abenteuer inmitten von prähistorischen Lebewesen und Landschaften, wie wir sie realitätsnaher im Kino noch nie erlebt haben. Patchi wächst auf, wird der Anführer seiner Herde und kämpft um seinen Platz in der urzeitlichen Welt. Neben Alex begleiten ihn dabei auch das hübsche Pachyrhinosaurus-Weibchen Juniper, Patchis heimliche Liebe, und sein großer Bruder Scowler, der im Laufe der Zeit immer mehr zu Patchis schärfstem Konkurrenten wird. www.dinosaurier-3d.de

Fotos: Alexandra Klever

Auf dem weg zur Schule

HImbeer nach HAuse Sechs ausgaben für 12 Euro! www.himbeer-magazin.de/ABO


KINOSTARTS I HIMBEER I 23

© 2013 Film Kino Text

© Sarah Del Ben Wild Touch

© 2013 Constantin Film Verleih GmbH

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ella und das groSSe rennen

Das geheimnis der Bäume

Fünf freunde 3

START: 25.12.2013 | FSK ab 0 Jahre

START: 02.01.2014 | FSK ab 0 Jahre

START: 16.01.2014 | FSK ab 0 Jahre

Bei Ella ist immer irgendetwas los, aber was für ein Schreck: Ellas schöne alte Schule soll abgerissen werden. Dort, wo sie jetzt steht, ist eine Formel -1 Rennstrecke geplant und Ellas Klasse soll in eine ungemütliche Riesenschule wechseln. Um das zu verhindern, gibt es nur eine Chance; Ella und ihre Freunde müssen ein Rennen gegen den zukünftigen Formel-1 Weltmeister gewinnen. Die Ella-Bücher des finnischen Autoren Timo Parvela sind eine der aktuell erfolgreichsten Kinderbuchreihen in Deutschland, von der bislang acht Bände erschienen sind. Jetzt kommt die erste Verfilmung der sympathischen Abenteuer nach ihrem großen Erfolg in Finnland auch zu uns ins Kino. Bei Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf war es ein superstarkes Kind mit einem Koffer voller Gold, das sich gegen den Rest der Welt behaupten konnte. Bei Timo Parvelas Ella und ihren Freunden ist es eine ganze Gruppe von Kindern, die ihre Sicht auf die Welt verteidigen und mit der Kraft ihrer Phantasie gestalten.

Nach den Kinoerfolgen „Die Reise der Pinguine“ und „Der Fuchs und das Mädchen“ präsentiert Luc Jacquet in atemberaubenden Bildern ein weiteres Wunder der Natur. Er dringt ein bis tief in das Herz des tropischen Dschungels und offenbart die einzigartige Verbindung zwischen Pflanzen und Tieren. Vor den Augen der Zuschauer lässt er über sieben Jahrhunderte hinweg einen Regenwald erwachsen, ein Prozess, bei dem vom ausufernden Giganten bis hin zur kleinsten Kreatur jedes Lebewesen eine bedeutende Rolle spielt. Basierend auf der Idee des botanischen Pioniers Francis Hallé drehte Luc Jacquet in den Wäldern von Peru, Gabon und Frankreich einen faszinierenden Dokumentarfilm, der den Zuschauer auf eine poetische Reise entführt, in deren Verlauf man nicht nur in die Geheimnisse der Bäume eingeweiht, sondern auch für deren Gefährdung sensibilisiert wird: Sterben die Bäume – dann stirbt unsere Erde, denn sie sind lebensnotwendig für unser Ökosystem und für uns, den Menschen.

Kokospalmen, weiße Sandstrände und kristallklares Wasser – eigentlich steht ein entspannter Badeurlaub auf dem Programm. Doch kaum sind George, Julian, Dick, Anne und Timmy auf der exotischen Urlaubsinsel gelandet, wittern sie schon wieder ein Abenteuer: Während Onkel Quentin mit einem befreundeten Wissenschaftler seinen Studien nachgeht, entdecken sie beim Tauchen ein Schiffswrack. Darin versteckt ist ein geheimnisvoller Kompass – der Hinweis auf einen Piratenschatz, da ist sich das einheimische Mädchen Joe sicher. George, Julian, Dick und Anne freunden sich mit ihr an und erfahren, dass der Investor Mr. Haynes Joes Familie aus der Bucht vertreiben will, um dort ein gigantisches Ferienressort zu errichten. Mit dem Schatz könnte man ihre Heimat retten! Eine abenteuerliche Jagd quer durch den Dschungel beginnt – und das Gangsterpärchen Cassi und Nick ist den Kids dicht auf den Fersen. Zu allem Überfluss wird Julian auch noch von einem hochgiftigen Käfer gebissen... www.fuenf-freunde.com

(1) im Vergleich zur UVP


Vater, Mutter, Kind, Kind, Kind, Kind ... Text: Jรถrg Oberwittler Fotos: Sibylle Baier


Abenteuer GroSSfamilie: Nur gut jede zehnte Familie ist hierzulande eine sogenannte „Mehrkindfamilie“ mit drei Kindern oder mehr. Wie lebt es sich als groSSe Familie? Welche Tücken lauern im Alltag rund ums Wohnen, Reisen und Geld? Und wie gelingt es den Eltern, allen Kindern die nötige Aufmerksamkeit zu schenken – und selbst nicht zu kurz zu kommen? Zu Besuch bei drei Familien, die eine Erfahrung eint: GroSSfamilien sind groSSartig.!


Was mit zweien klappt, klappt auch mit fünf Auch wenn das Bad morgens zum Nadelöhr mutiert, die Kinder zu viert auf einer Hochebene schlafen und Rückzugsmöglichkeiten Mangelware in einer von sieben Menschen bewohnten 120 m2Wohnung sind – Dana und Tobias fühlen sich bereichert durch ihre Fünferbande: Fabian (12), Augustin (2), Amelie (8), Louis (5) und Elias (10).


Kinderreich I HIMBEER I 27

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

5 KINDER – Abendessen bei einer siebenköpfigen Familie: Schon im Hausflur hört man die fünf Kinder im ersten Stock toben. Dana (43) steht in der Küche, der Nudeltopf dampft. Die Familie ist spät dran. Ein Ausflug ins Umland, wo der älteste Sohn Fabian (12) im Wald endlich seinen neuen Pfeil und Bogen ausprobieren durfte. Ein Geburtstagsgeschenk. Das Ausprobieren habe eine Weile gedauert, erzählt Vater Tobias (35), während er den Tisch im Wohnzimmer der 120 Quadratmeter-Wohnung deckt. Schnell wird klar: In einer Großfamilie muss sich jedes Kind durchsetzen. Wer nicht den Mund aufmacht, geht unter. Fünf Kinder – fünf Bedürfnisse. „Ich möchte kein Einzelkind sein“, sagt Fabian dennoch und seine Geschwister nicken. „Hier ist immer was los und es kommt nie Langeweile auf.“ Und sein kleiner Bruder Louis (5) ergänzt feixend: „Ich möcht’ lieber noch mehr Kinder.“ Weiter in der Küche: Oft müssen sich Sturms beim Kochen sputen. Dana ist freiberufliche Pianistin, Tobias spielt Geige an der Oper. Beide lernten sich an der Musikhochschule kennen. „Wir kochen, was der Tagesablaufplan hergibt“, sagt Tobias und lacht. „Du kannst ihn dir ja mal anschauen.“ Am Kühlschrank hängt ein akkurat designter Wochenplan, den beide Eltern auch auf dem Smartphone führen. Rot sind die Termine von Dana, blau die von Tobias. Die beiden ältesten Söhne Fabian (12) und Elias (10) haben ebenfalls Farben für den Cello-Unterricht und die Fußball-Stunden. Dann gibt es da noch Amelie (8), Louis (5) und den kleinen Augustin (2). Dies könnte nun eine Geschichte über das harte Leben in einer Großfamilie werden. Darüber, dass Psychologen Großfamilien oft als „Risikofaktor für die kindliche Entwicklung“ sehen, weil diese durch weniger Aufmerksamkeit weniger Förderung erfahren würden. Darüber, dass Großfamilien immer noch viel Diskriminierung im Alltag erfahren. Und darüber, dass zu vielen Großfamilien zu wenig Geld fürs Leben zur Verfügung steht. Doch das würde zu sehr überschatten, welch große Vielfalt und Lebensfreude hier wartet. Sie schlägt sich in allen Gesprächen mit den Eltern und bei allen Besuchen deutlich wieder: Eine große Familie bedeutet auch großes Glück. Selbstverständlich gibt es im Alltag auch Schwierigkeiten. Nicht nur das einzige Bad erweist sich zum Beispiel bei der siebenköpfigen Familie morgens als Nadelöhr, wenn die Älteren in die Schule müssen. Auch der perfekt durchgetaktete Wochenplan gerät durcheinander, wenn eine „Baustelle“ dazwischen kommt. Einmal hatten sie gleich drei: Der eine Sohn litt in der Schule unter ein paar Mitschülern, der andere stand kurz vor dem Schulwechsel und dann hatte Dana selbst noch eine berufliche Veränderung. Auch das haben sie gemeistert. Alle Kinder seien Wunschkinder, erzählt Dana beim Abendessen. Zu den Nudeln gibt es Soße mit Tofu und Gemüse. Dazu reichen die Eltern frisch geschnittene grüne Paprika und Kohlrabi. Der kleine Augustin darf auftun, die Mama hilft beim Halten der Kelle. „Die lange Single-Phase habe ich einfach übersprungen“, sagt Tobias, der mit 23 zum ersten Mal Vater wurde. Doch mit dem vierten Kind kamen auch die Zweifel: Können wir das finanziell schaffen? Werden wir dann von anderen komisch angeschaut? Werden sie nicht. Negative Erfahrungen habe es so gut wie nie gegeben, positive dafür sehr viele, berichtet Tobias Sturm. Auch von Alltagsdiskriminierungen mag sich Dana nicht unterkriegen lassen. Etwa, wenn die Deutsche Bahn in ihrem Online-Buchungssystem für Familientickets keine Familie mit sieben Personen vorsieht. „Dann müssen wir halt an den Schalter gehen.“ Doch wie gelingt der Spagat, allen fünf Kindern gerecht zu werden und trotzdem selbst nicht zu kurz zu kommen? Tobias nennt es einen „BalanceAkt“. Ein Ausgleich für beide ist der Beruf. Trotz fünf Kindern wollen sie mehr sein als 24-Stunden-Eltern. „Ich finde, nur wer mit sich selbst im Reinen ist, kann auch für andere da sein“, sagt Dana. Sie hat überdies gelernt, schnell Entscheidungen zu treffen. Sie hat die Erfahrung gemacht, dass es mit fünf Kindern genauso klappt wie mit zweien. Und sie hat gemerkt, wie bereichernd fünf Kinder sein können. „Dieses Familienleben ist das Schönste, was mir in meinem Leben passiert ist.“ Die Kinder sind mit Abendessen fertig, die Ältesten wippen unruhig auf ihren Stühlen. „Tobias, dürfen wir schon aufstehen?“ – „Klar, geht ruhig.“ im Lesezimmer rutschen Amelie, Elias und Fabian auf der Couch zusammen und stecken die Köpfe in große Lesebücher. Fünf Zimmer hat die Wohnung; zwei multifunktionale Wohnzimmer inklusive Flügel und drei verschieden große Kinderzimmer. Noch schlafen die vier größeren Kinder gemeinsam auf einer Hochebene mit vier Matratzen im größten der Kinderzimmer, darunter schlängelt sich eine Holzeisenbahn.


28 I HIMBEER I Kinderreich

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mit Rückzugsmöglichkeiten sieht es da für alle Beteiligten zwar eher enger aus als anderswo. Andererseits werden diese bisher aber auch nur äußerst selten nachgefragt, sagen die Eltern. Die Kinder verstehen sich, bestätigt ebenfalls Tobias‘ Mutter, die für ein Wochenende aus Bielefeld zu Besuch ist. Sie selbst ist ebenfalls in einer Großfamilie mit fünf Kindern aufgewachsen. In der Großeltern-Generation waren Großfamilien noch viel selbstverständlicher. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg etablierte sich die heute dominante Familienform Vater, Mutter und zwei Kinder mit dem Aufkommen der bürgerlichen Industriegesellschaft. Zum Vergleich: Bis Anfang 1900 lag die Geburtenrate bei weit über vier Kindern pro Frau, informiert das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB). „So bekam ein Sohn mit Ende 20 von seinem Vater den Hof vererbt, durfte dann heiraten und eine Familie gründen. Das Ehepaar bekam über die Jahre vielleicht sechs oder acht Kinder, von denen aber nur etwa die Hälfte das erste Lebensjahr überlebte“, erklärt Detlev Lück vom BiB. Mit der Industrialisierung habe dann die Trennung von Arbeitsplatz und Wohnstätte begonnen und damit auch die voranschreitende Trennung der Geschlechterrollen. Kinder verloren ihren Stellenwert als Arbeitskraft. Damit büßte auch die „Mehrkindfamilie“ – so der offizielle Terminus der Statistiker – zunehmend an Attraktivität ein. Heute leben nur noch in knapp elf Prozent aller Familien drei Kinder, teilt das Statistische Bundesamt auf Basis der jüngsten MikrozensusAuswertung mit. Zum Vergleich: Mehr als die Hälfte der Familien haben ein Kind, in gut 36 Prozent sind es zwei Kinder, informiert der Verband kinderreicher Familien Deutschland. Zudem leben kinderreiche Familien eher in den alten Bundesländern, haben häufiger einen Migrationshintergrund und sind meistens bei Besserverdienern zu finden.

6 KINDER – Sechsfachmutter Barbara (43) wehrt sich gegen die Psychologen-Meinung, Kinder aus Mehrkindfamilien würden weniger Förderung erfahren. „Eine Großfamilie von heute ist völlig anders als die Großfamilie vor hundert Jahren, als alle Kinder auf dem Bauernhof mitgelaufen sind und das große Thema war, alle satt zu kriegen.“ Mit sechs Kindern zwischen drei und neun Jahren und ihrem Mann Mikel (43) lebt die Architektin in einer großen Altbauwohnung. Heutzutage spiele die Förderung von Kindern eine viel wichtigere Rolle. „Das bedeutet natürlich auch viel Organisation: Der eine muss zum Klavier-, die andere zum Sportunterricht. Natürlich bleibt da für jedes Kind etwas weniger Zeit, aber sie haben andererseits immer jemanden zum Spielen.“ Somit würden Kinder in Großfamilien auch sehr schnell wichtige soziale Schlüsselkompetenzen erlernen. Das Paar lernte sich vor zehn Jahren in Peking kennen, als Barbara gerade ihre Doktorarbeit schrieb. Sie bekamen drei Jungs und drei Mädchen – darunter zweimal Zwillinge. „Vier waren geplant, dann sind wir bei sechs gelandet“, erzählt Barbara Münch und sieht es locker. „Man hat ja nicht auf einen Schlag sechs Kinder, sondern bekommt sie nacheinander und wächst somit in die Rolle rein.“ Vor Kurzem ist die Familie zurück nach Deutschland gezogen. Der große Umzugscontainer ist frisch eingetroffen, am Wochenende steht für die Uni-Dozentin wieder eine Exkursion mit Studenten nach Peking an. „In China waren wir natürlich als Großfamilie die Sensation“, erinnert sich Barbara. Doch auch im Land der Ein-Kind-Politik hätten immer mehr Paare dank Ausnahmeregelungen zwei Kinder. Hier in Deutschland sei die Reaktion auf sie relativ unaufgeregt. „Allerdings passen wir in kein Formular.“ Bei Ämtern muss sie immer zwischen den Zeilen oder auf die Rückseite schreiben. Auch in punkto Betreuung und Finanzen hatte es die Familie in China etwas einfacher. Hier konnten sie sich sogar eine Haushaltshilfe und einen Fahrer leisten. In Deutschland hilft immerhin ein Au-pair-Mädchen.


Man hat ja nicht auf einen Schlag sechs Kinder Auch wenn gleich zwei Mal Zwillinge kommen, wie bei Barbara und Mikel, bleibt Zeit, in die Rolle als Mehrfacheltern hineinzuwachsen. Und so leben sie ziemlich entspannt mit ihren sechs Kindern zwischen drei und neun Jahren, ob in China oder seit kurzem wieder in Deutschland.


Die Prioritäten haben sich verschoben Auch wenn Alix und Stefan sich vorgenommen hatten, regelmäßig etwas alleine für sich zu tun, haben sie festgestellt, dass sie ihre Zeit lieber gemeinsam mit den Zwillingen Emma und Lilly (7) und Caspar und Frido (3) verbringen. Und das möchten sie in Zukunft am liebsten auf dem Land.


Kinderreich I HIMBEER I 31

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

4 KINDER –14 Uhr am Nachmittag bei Alix, Stefan und ihren zwei Zwillingspärchen: Die beiden Mädchen Emma und Lilly (7), sind gerade aus der Schule gekommen, die beiden Jungs Caspar und Frido (3) spielen in der Wohnküche im ersten Stock. Ein Nachbarsjunge tobt mit über den Teppich. Emma führt ihn in einem improvisierten Pferdehalfter durch die Wohnung. „Willst du mal mein Putzzeug sehen?“, fragt sie den Besucher. Zum Mittagessen gibt es Pellkartoffeln, Kürbissuppe und Linsen mit Rindfleisch. Alix (43) berichtet stolz, dass sie seit Wochen das Meiste aus dem Schrebergarten mitbringe und nur noch wenig einkaufen müsse. Der Schrebergarten ist aber nicht nur Supermarkt, sondern auch Rückzugsort; hier kann die gelernte Erzieherin und Lehrerin einen Moment der Ruhe genießen. Stefan (43) hält Frido auf den Schoß, die Kinder wirken aufgeweckt, offen und neugierig: „Was schreibst du denn da?“, fragt Emma. Seit gut einem Jahr arbeitet Stefan wieder als Lehrer. Anderthalb Jahre haben sich beide frei genommen, als beide Zwillingspaare klein waren. „Das würden wir auch jederzeit wieder so machen“, meint Alix. „Wir wollten sie auch nicht zu früh in die Kita schicken.“ Mit 33 sind beide zusammengekommen. Mit 35 kamen die Mädchen, mit 40 die Jungs. „Wir haben schnell gelernt, dass wir gerne mit Kindern zusammen sind. Dass es uns etwas gibt. Nur zwei – da war mir relativ schnell klar, dass es mir nicht reichen würde“, sagt Stefan. Die 43-Jährigen haben sich an den Sonderstatus gewöhnt. Zweimal Zwillinge bringen eben ihre „spezifischen Probleme“ mit sich: Zwei Kitaplätze mussten sie gleichzeitig finden, zwei Kinder kann man wiederum nicht gleichzeitig auf dem Arm halten. Man müsse daher schnell lernen es auszuhalten, wenn ein Kind schreit. Auf jede 80. Geburt komme eine Zwillingsgeburt, sagt Alix. „Und wir haben das sogar gleich zweimal geschafft. Mein Frauenarzt meinte, das sei in seiner Praxis noch nie vorgekommen.“ Die Kinder seien aber „spontan entstanden“, sprich: nicht mit künstlicher Befruchtung. „Gestern fragte mich ein Mann auf dem Schulweg: ‚Sind das alles deine?’ Und als ich das bejahte, klopfte er mir freundlich auf die Schulter. Das sind aber immer ausländische Mitbürger.“ Alix erlebt zwar selten Diskriminierung, merkt aber ein Fremdeln. Deutsche würden Kinder oft als Störfaktor ansehen. Da wird ein Restaurantbesuch zum Spießrutenlauf. „Du kannst vier Kinder nicht so ruhig halten wie zwei. Es sind halt keine Erwachsenen.“ Und das liebe Geld? „Mit vier Kindern gibt es oft finanziellen Knirsch. Aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass es irgendwie immer geht.“ Am Anfang wollten sie sich bewusst etwas gönnen. „Jeder geht einmal im Jahr alleine reisen – das war unsere Idee. Die haben wir sehr schnell aufgegeben. Aber nicht, weil wir uns das nicht leisten konnten, sondern weil sich unsere Prioritäten einfach verschoben haben“, sagt Stefan. Als die Kinder kamen, waren beide bereit, ein völlig anderes Leben zu leben. Und siehe da: Ihr altes vermissen sie nicht. Nach dem Mittagessen wollen die Mädchen Süßigkeiten holen. Gemeinsam gehen sie mit ihren Brüdern zum Kiosk um die Ecke. Stefan und Alix bleiben am Küchentisch zurück. Auch das gehöre dazu, einmal loszulassen. Für die Zukunft haben sie große Pläne: Sie wollen aufs Land ziehen. Ihre Kinder in der Natur aufwachsen lassen. Mit Staudämme bauen, durch den Matsch springen, den Wald erkunden. Alix nimmt ihre Kinder auch mal mit in den Schrebergarten. Dort züchtet sie Zwerghühner. Vier Hähne gibt es dort. Doch zwei werden von den Hennen nicht akzeptiert. Jetzt zum Winter droht die Schlachtung. „Ich werde die Kinder dann nicht mitnehmen, aber sie sollen erfahren, wo ihr Fleisch herkommt“, sagt Alix. Neulich habe sie es gegenüber Emma auf dem Schulweg bereits angedeutet. „Da hat sie sich auf den Bürgersteig gesetzt und gebrüllt: ‚Dann gehe ich halt nicht mehr zur Schule!“ Es kommt der Tag, an dem sich die Großfamilie von der Großfamilie trennen muss. Auch das gehört dazu.


Kein Zuckerschlecken Auch wenn man sich Hühner im Hof halten kann – um den Großeinkauf kommt eine Großfamilie nicht herum... Den durchschnittlichen Jahresverbrauch (*) zugrunde gelegt, schleppt man als Oberhaupt einer siebenköpfigen Familie im Laufe eines Jahres unfassbare Mengen ins Haus: 1484 Eier, 27 kg Kakao, 460 Kg Kartoffeln, 668 kg frisches Gemüse, 722 l Milch, 171 Päckchen Butter * Quelle: Statistisches Jahrbuch 2013, Statistisches Bundesamt, www.destatis.de


Kinderreich I HIMBEER I 33

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

In Zahlen – Familienleben mit 5 Kindern 2,1% der Familien in Deutschland haben vier oder mehr Kinder. 2011 wurden 33 330 Kinder als viertes oder weiteres Kind in eine Familie geboren. Schon mit zwei Kindern weiSS man manchmal nicht, wie man diese Nahrungsmittelmengen, Wäscheberge und Terminkollisionen bewältigen soll – wie ist es dann erst mit fünf? Erschreckend, wenn man die nackten Zahlen betrachtet...

120

Adventskalenderpäckchen Hat man einmal damit angefangen, wird es schwer, die Tradition des selbstbefüllten Adventskalenders wieder abzuschaffen.

100

30

Milchzähne Ein Kindergebiss hat 20 Milchzähne, die kommen und wieder gehen – schlaflose Nächte beim Zahnen und abstruse Wünsche an die Zahnfee inklusive.

Jahre Pubertät Ob früher oder später einsetzend, etwa sechs Jahre je Kind ist man vor pubertären Stimmungsschwankungen, Mutproben und anderen Hirnlosigkeiten nicht gefeit.

600.000

90

98

Euro bis zur Volljährigkeit. Durchschnittlich 120.000 Euro geben Eltern pro Kind aus, dabei sind die Möglichkeiten nach oben hin offen.

30.000

Windeln Etwa 6000 Windeln verbraucht ein Kind im Schnitt, bis es keine mehr benötigt. Der eine mehr, die andere weniger.

Kindergeburtstage Vom ersten bis zum 18. – ob mit Topfschlagen, Schatzsuche, Übernachtungsgästen oder in einer sturmfreien Bude gefeiert wird, vorzubereiten gibt es immer genug. Ungezählt auch, für wie viele Einladungen der Kinder man Geschenke besorgt.

150

Elternabende in Schule und Kindergarten. Kann je nach pädagogischem Konzept und Schulbesuchsdauer auch deutlich höher ausfallen. Wenn man sich dann noch als Elternsprecher oder im Festkomitee der Schule o.ä. engagiert, kommt man schnell auf eine veritable Stundenzahl.

Socken in der Woche waschen. Mindestens – erheblich mehr, wenn sich Sportler in der Familie befinden. Eine Unmenge großer und kleiner Socken, die wieder zu Paaren zusammengelegt werden möchten.

65

390

Erkältungen bis zum Schulalter. Durchschnittlich 13 Erkältungen machen Kleinkinder im Jahr durch. Manche sind einfach gleich durchgehend verschnupft.

U-Untersuchungen beim Kinderarzt. Von der U2 bis zur J2 warten 13 Vorsorgeuntersuchungen auf das gesunde Kind, mit dem kranken Kind verbringt man noch viele weitere Stunden im Wartezimmer beim Kinderarzt.


34 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dezember | Januar Ausstellungen bis 31.12. Ed Ruscha. Bücher und Bilder, Museum Brandhorst, www.museum-brandhorst.de bis 6.1.2014 Das Gelbe vom Ei – eine Ausstellung über das Essen, Deutsches Museum, www.deutsches-museum.de bis 06.01. 2014 Richard Artschwager! Haus der Kunst, www.hausderkunst.de bis 12.01.2014 Reading Andy Warhol, Museum Brandhorst, www.museum-brandhorst.de bis 19.01. 2014 Die Unsterblichen Götter Griechenlands, Glyptothek, www.antike-am-koenigsplatz.de bis 26.01. 2014 Traum-Bilder. Ernst, Magritte, Dalí, Picasso, Antes, Nay …, Pinakothek der Moderne, www.pinakothek.de bis Januar 2014 Aktuelle Kinderbuchillustrationen aus dem Iran, Internationale Jugendbibliothek, www.ijb.de bis 01.02.2014 Spencer oder Schalk? Festtagstrachten des 19. Jahrhunderts, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerisches-nationalmuseum.de bis 09.02. 2014 Gerhard Richter: Atlas Mikromega, Lenbachhaus, www.lenbachhaus.de bis 23.02.2014 DECOLONIZE MÜNCHEN. freedom roads! | Spuren Blicke Stören | Georges Adéagbo, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de bis 2.3.2014 Im Tempel des Ich. Das Künstlerhaus als Gesamtkunstwerk – Europa und Amerika 1800-1948, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 2.3. 2014 Neupräsentation der Sammlung in den Historischen Räumen, Villa Stuck, www.villastuck.de bis 30.3. 2014 Chiné. Kettgemusterte Stoffe des 18. und 19. Jahrhunderts, Bayerisches Nationalmuseum, www.bayerischesnationalmuseum.de bis 21.04.2014 Hermann Landshoff – Retrospektive, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de bis 02.11.2014 Asyl Stadtmuseum. Afrikanische Theaterfiguren in einer künstlerischen Installation von Pélagie Gbaguidi und Stefanie Oberhoff, Münchner Stadtmuseum, www.muenchner-stadtmuseum.de 14.12. bis 14.09. 2014 Luffft. Eine Mitmachausstellung zum Experimentieren und Staunen, ab 5 J., Kindermuseum München, www.kindermuseum-muenchen.de 16.01. 2014 bis 23.3. 2014 RICOCHET #8. Jan Paul Evers, Villa Stuck, www.villastuck.de 26.01. 2014 bis 09.02. 2014 manga do – Der Weg des manga vom japanischen Holzschnitt zu manga und anime, Gasteig, www.gasteig.de

ferienangebote Ein paar nützliche Links für erlebnisreiche Ferien: Reisen: Viele städtisch geförderte Angebote für Tagesreisen und Freizeitfahrten sowie alle Infos zum Ferienpass findet man auf www.muenchen.de/ferienangebote. Preiswerte Freizeiten bietet auch die Innere Mission an unter www.ferienerholung-muenchen.de, ebenso wie der Kreisjugendring unter www.kjr-m.de. Ferienfahrten bietet auch an das Spiel- und Begegnungszentrum www.sbz-fideliopark.de und das Bewohnerzentrum Neuperlach: www.bewohnerzentrum.de. Unter www.musisches-zentrum.de finden sich Ferienfahrten, Workshops und mehr. Bewegung & Action: Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 10 Jahre gibt es im Spielhaus Sophienstraße (www.spielhaus-sophienstrasse.de), Angebote für Sportler haben die Mitarbeiter des Sportamts, www.sport-muenchen.de. Für Zirkusfreunde gibt es eine ganze Reihe Anbieter in verschiedenen Stadtteilen: www.lilalu.org (ganztagesbetreute Zirkusworkshops ab 4 Jahre), www.zirkus-trau-dich.com (ab 7 Jahre), www.spielen-in-der-stadt.de (ganztägig betreute Zirkuskurse für Kinder von 6 bis 12 Jahre). www.kjr-m.de: Spielaktionen, Zirkusschule uvm. www.feierwerk.de Skateboardworkshops www.naturindiander-kids.de (Zeltlager, Umweltworkshops, Naturerlebnis. Einwöchige Ganztagesbetreuung.) www.kibelino.de bietet Spiel und Sport für Kinder zwischen 4 & 14 Jahre. Kreativ: Malen, töpfern, schnippseln - wer sich kreativ austoben möchte, findet zahlreiche zum Teil mehrtägige Workshops unter www.kinderkunsthaus.de (Bastel- und Schreibkurse), www.musmn.de (eintägige Kurse für verschiedene Altersstufen im Museum Mensch und Natur), www.spielkultur.de (Jugendkunstschule für 6- bis 16-Jährige zu Malerei, Theater, Film und Fotografie), www.freies-musikzentrum.de (Musikkurse und Schnupperworkshops für 6- bis 12-Jährige) www.mpz.bayern.de (Museumsaktionen des Museumspädagogisches Zentrum in städtischen und staatlichen Museen) www.echo-ev.de (Kreativkurse, Zeltlager, Workshops und mehr) www.feierwerk.de: Tages- oder wochenweise Betreuungsangebote mit Basteln, Werken, Gärtnern uvm.

28.11. bis 23.12. Bogenhausener Weihnachtszauberwald, Am Rosenkavalierplatz 1, www.weihnachtszauberwald.de 28.11. bis 24.12. Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weißenburger Platz, www.haidhauser-weihnachtsmarkt.de 28.11. bis 23.12. Münchner Adventsspektakel, Wittelsbacherplatz, www.mittelaltermarkt-muenchen.de 29.11. bis 01.12. Neubiberger Weihnachtsdult, Rathausplatz, 85579 Neubiberg, www.neubiberg.de 29.11. bis 23.12. Oberpollinger Christkindlmarkt, Neuhauser Straße 18 29.11. bis 24.12. Schwabinger Weihnachtsmarkt, Münchner Freiheit 29.11. bis 01.12. Christkindlmarkt am Mangfallplatz 29.11. bis 24.12. Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm, Englischer Garten, www.weihnachtsmarkt-chinaturm.de 30. 11. & 01.12. Truderinger Christkindlmarkt, Kulturzentrum Trudering, Wasserburger Landstraße 32 30.11. bis 23.12. Pasinger Christkindlmarkt, Vorplatz der Pfarrkirche Maria Schutz 05.12. bis 08.12. Weihnachtsmarkt auf Schloss Blutenburg, www.blutenburgverein.de 07.12 & 08.12. Krippenausstellung im Zehentstadl, Obermenzing, nahe Schloss Blutenburg, nördlich der Verdistraße 07. & 08. 12. Christlkindlmarkt Hadern, Canisiusplatz vor St. Canisius, Farnweg 5 14. & 15.12. Christkindlmarkt Feldmoching, Mehrzweckhalle GeorgZech-Allee 17

WeihNachtsmärkte umgebung

22.11. bis 19.01. Münchner Eiszauber, Eislaufen am Stachus 23.11. bis 23.12. Christkindlmarkt am Sendlinger Tor, Sendlinger-TorPlatz, www.sendlinger-tor.com 25.11. bis 23.12. Neuhauser Weihnachtsmarkt, Rotkreuzplatz, www.weihnachtsmarkt-muenchen-neuhausen.de 25.11. bis 23.12 Pink Christmas, Stephansplatz im Glockenbachviertel, www.pink-christmas.de 25.11. bis 22.12. Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz, www.dasweihnachtsdorf.de 25.11. bis 24.12. Kripperlmarkt in der Neuhauser Straße, RichardStrauß-Brunnen 25.11. bis 24.12. Münchner Christkindlmarkt auf dem Marienplatz 26.11. bis 31.12. Tollwood Winterfestival mit Wintermarkt, Theresienwiese, www.tollwood.de 26.11. bis 24.12. Haidhauser Weihnachtsmarkt, Weißenburger Platz, www.haidhauser-weihnachtsmarkt.de

;

;

;

;

01.12.Sonntag

;

Museum

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

02.12.Montag

;

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 18:00 Buch auf, Film ab! Jeder hat seine eigenen Vorstellungen zu Büchern, Geschichten und deren Figuren. Umso spannender, die eigenen Ideen in kleinen Filmen lebendig werden zu lassen! Ab 10 J., Teiln. kostenlos, Anm. erw. unter: leuthe@ijb.de / 089/891211-49, Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 15:30 – 16:30 Zauberhafte Märchenstunde Die Märchen werden frei und spannend erzählt, anschließend wählen die Kinder ihre Lieblingsrolle, verkleiden sich aus einem großen Fundus und spielen gemeinsam das Märchen nach. Von 4 bis 8 Jahre, Münchner Stadtbibliothek, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de 16:00 – 18:15 Nikolaus-Schnupper-Zaubern Wir zaubern einen Schoko-Nikolaus! Für Kinder von 5-10 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 17:10 – 17:50 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 Hört nur, hört! WeihnachtsLesungen Das Ensemble liest bei Plätzchen und Kinderpunsch, für Eltern mit Kindern ab 5 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 10:30 & 18:30 Ich bin hier bloß der Hund Ein Hund erklärt die Welt aus seiner Sicht, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

Museum 15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

04.12.Mittwoch 09:30 – 11:30 Wickelkreuztrage Lernen wie Sie Ihr Baby ab Geburt in der Bauchtrageweise „Wickelkreuztrage“ sicher und anatomisch korrekt an sich binden können, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt für Klein & Groß Für Kinder ab 6 Jahren & Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Al;

10:30 – 11:30 Die Reise ins Schneeland Erlebt eine lustig-spannende Reise ins Schneeland! Ab 3 Jahre. Reservierung unter T 18910788, Giesinger Bahnhof, T: 69387930, www.giesinger-bahnhof.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Unter dem Motto ARTgerecht dreht sich im Kinderzelt alles um Tiere. Workshops, Bastelstunden, Theater und mehr. Vollständiges Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 15:00 – 16:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 17:00 Nuss und Nikolaus Für Eltern mit Kindern von 2 - 5 Jahren. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 18:30 – 19:00 Tollwood - "Gute Nacht"-Geschichte Täglich um 18.30 Uhr gibt es eine Gute Nacht-Geschichte. Lasst euch entführen in die Welt der Fantasie! ab 4 J., www.tollwood.de, Theresienwiese 20:00 – 22:00 Wenn du nicht aufisst, gibt es keinen Nachtisch Entspannt essen mit Babys und Kindern. Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

03.12.Dienstag

;

;

11:00 & 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Groß und Klein, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Die Schneekönigin Nach H.C. Andersen, ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 Drei Erdbeeren im Schnee Figurentheater, ab 4 J., FigurenTheaterForum München im Stadtmuseum, T: 233244482, www.figurentheater-gpf.de 15:00 Eine kleine Zauberflöte Ab 7 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de

;

;

10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 Monika Baumgartner liest Vorb. erf., Valentin-KarlstadtMusäum, T: 223266, www.valentin-musaeum.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 13:00 – 15:00 Workshop für Kinder: Chanukka, das Lichterfest Anmeldung erforderlich. Von 6-10 J., Jüdisches Museum, T: 23328298, www.juedisches-museum-muenchen.de 14:00 – 16:00 Atelierprogramm An jedem ersten Sonntag im Monat kannst DU viel experimentieren! Anm. erf. Von 6-11 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 Märchen im Deutschen Museum An drei Adventssonntagen im Dezember wird das Deutsche Museum wieder zur Bühne, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 Märchen in der Flugwerft Schleißheim: Mit dem Luftschiff um den Eiffelturm An besonderen Plätzen präsentieren Schauspielerinnen und Schauspieler Märchen und spannende Geschichten., Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 14:00 Zimtstern und Vanillekipferl - Botanisches zur Weihnachtszeit Die Familien erwartet eine Gewächshausführung von Dipl.-Biol. Gertraud Beck, mit vielen wissenswerten Informationen rund um Pflanzen. Ab 5 J., Botanischer Garten, T: 17861316, www.botmuc.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.),, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (79 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 15:00 Sonntags um Drei - Familienführung In den Sonntags-Führung im Dezember werden die Besucher über die verschiedensten Themen rund um Weihnachten informiert. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Für Frauen und Paare gemeinsam. Sie brauchen nicht mehr die gleichen Informationen wie beim ersten Kind, möchten sich aber Zeit nehmen für die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 Bogenbauwerkstatt Pfeil und Bogen selbstgemacht. Ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 15:00 – 16:30 Adventsengel Engel basteln für Kinder ab 5 J. Dieser Kurs findet im SOS Familienzentrum Berg am Laim statt, Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 16:00 Bluatschink-Verrücktes Huhn Der Liedermacher und Pädagoge Toni Knittel ist berühmt für seine Familienkonzerte. In großartigen Mitmach-Songs erzählt der »Bluatschink«, ein Fabelwesen aus dem Lechtal, Geschichten von der Umwelt – und vom »verrückten Huhn«. ab 3 J., www.tollwood.de,, Theresienwiese 18:30 – 19:00 Tollwood - "Gute Nacht"-Geschichte Ab 4 J., www.tollwood.de, Theresienwiese

Museum 16:30 – 17:30 Kind hört mit: Lorna Simpson Der Nachwuchs ist mit von der Partie – immer in Sichtweite und von einer Kunstpädagogin betreut. Anmeldung erforderlich. Von 0-4 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

;

;

22.11. bis 30.12. Wintermarkt am Flughafen, Terminalstraße Mitte 12 22.11. bis 24.12. Weihnachtsmarkt Bad Tölz, Marktstraße 29.11. bis 01.12. Weihnachtsmarkt Unterhaching, Rathausplatz 1 29.11. bis 01.12. Christkindlmarkt im Freilichtmuseum Glentleiten, Großweil, www.glentleiten.de 29.11. bis 01.12., 06. bis 08.12., 13. bis 15.12., 20. bis 22.12. Christkindlmarkt Prien, www.priener-christkindlmarkt.de 29.11. bis 01.12., 06.12. bis 08.12. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee 29.11. bis 01.12., 06. bis 08.12., 13. bis 15.12., 20. bis 22.12. Adventsmarkt auf Schloss Seefeld, Schloßhof 7, 82229 Seefeld 29.11. bis 01.12 & 06. bis 08.12. & 13. bis 15.12. & 20. bis 22.12. Weihnachtsmarkt Fürstenfeldbruck, am Viehmarktplatz 29.11. bis 01.12. Weihnachtsmarkt der Pfarrei St. Lantpert, Freising 29.11. bis 23.12. Dachauer Christkindlmarkt, Rathausplatz, www.christkindlmarkt-dachau.de 29.11. bis 22.12. Christkindlmarkt Erding auf dem Schrannenplatz und Kleiner Platz, www.erding.de 29.11. bis 01.12. Perger Adventmarkt auf dem Hof der Kelterei Perger in Breitbrunn, www.perger-saefte.de 30.11. & 01.12. Puchheimer Sternderlmarkt, Puchheimer Kulturcentrum PUC, Oskar-Maria-Graf-Str. 2 30.11. & 01.12, 07.&08., 14.&15., 21.& 22.12. Olchinger Christkindlmarkt, Nöscherplatz 30.11., 7., 14., 21.12. Rottacher Advent, Adventsmarkt in Rottach-Egern 06.12. bis 08.12. Christkindlmarkt Kloster Andechs, Seefelderstr. 2 06. bis 08.12. Starnberger Christkindlmarkt auf dem Kirchplatz in Starnberg 07.12. & 08.12. Christkindlmarkt auf dem Bauernhofmuseum Jexhof, 82296 Schöngeising, www.jexhof.de 07.12. & 08.12. Weihnachtsmarkt in den Hermannsdorfer Landwerkstätten, Münchner Straße 14, 85452 Moosinning www.herrmannsdorfer.de 13.12. bis 15.12. Adventsmarkt Schloss Schleißheim, im Biergarten der Schlosswirtschaft 13.12. bis 15.12. Historischer Weihnachtsmarkt im Markus-Wasmeier-Freilichtmuseum, Brunnbichl 5, 83727 Schliersee, www.wasmeier.de

;

weihnachtsmärkte

15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 3 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 Theater im Bus: Kasperl und die Eiskönigin Einsteigen, Platz nehmen und sich verzaubern lassen! Ab 4 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Märchentheater: Sterntaler Ein Mädchen gibt alles, bis es nichts mehr hat und dann geschieht das Wunder..., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Zimt & Sterne: Rotkäppchen³ Schauspieler erzählen Geschichten für Kinder, ab 4 J. Glasspitz der Münchner Kammerspiele, Münchner Kammerspiele, T: 23336817, www.muenchner-kammerspiele.de

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

;

15:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de ;

;


TERMINE I HIMBEER I 35

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

leinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 16:00 – 18:00 Töpferwerkstatt Hier entstehen die schönsten und originellsten Kunstwerke aus Ton. Die Objekte werden wasserfest gebrannt und glasiert, Jugendzentrum Gleis 1, T: 3105389, www.gleis-1.org 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 18:30 – 19:00 Tollwood - "Gute Nacht"-Geschichte Ab 4 J., www.tollwood.de, Theresienwiese 20:00 – 22:00 Gewaltfreie Kommunikation Gewaltfreie Kommunikation ist eine Methode (M. Rosenberg), mit der wir ein Handwerkszeug lernen können, um wertschätzend zu kommunizieren. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 18:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Weihnachtszeit-Special: Geschenkpapier bedrucken (Ab 4 J.), HUIJ (Linse-Spiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Kerzenwerkstatt im Advent Für Kinder von 5 bis 10 Jahren mit ihren Eltern. Anmeldung erforderlich, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 17:00 Lichterhäuschenfest Anm. nicht erf., Internationale Jugendbibliothek, T: 898912110, www.ijb.de 19:00 Cavallo Classico Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com, 19:00 – 22:00 Kleidertauschparty Ab 4 J., HUIJ (Linse-Spiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

;

;

;

;

;

Bühne

;

10:30 Ich bin hier bloß der Hund Ein Hund erklärt die Welt aus seiner Sicht, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 15:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 3 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de ;

Bühne

;

Museum 14:30 – 15:30 Fahrradworkshop für Kinder Im Workshop wird besprochen und geübt, wie z. B. der Mantel von der Felge genommen oder wie ein Loch im Schlauch geflickt wird. Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur und Komposition: In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

;

05.12.Donnerstag

;

;

;

;

;

Museum 09:00 – 17:00 Flugmodellbaukurse Ab 9 J., Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 09:30 – 12:30 Schnupperkurs ROBOTIK Anm. unter www.robotik. tumlab.de. Von 10 bis 12 Jahre, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 09:30 – 18:00 Weihnachtswerkstatt Es wird gebastelt, gespielt und gebacken. Von 7 bis 12 Jahre, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 13:00 Gerhard Richters "Atlas" - Auf Spurensuche durch ein "Bilderbuch" Ab 6 J., Kunstbau am Lenbachhaus, T: 23332000, www.lenbachhaus.de 12:00 – 14:30 Workshop: Richard Artschwager! Anmeldung erforderlich. Von 6-9 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 13:30 – 16:30 ROBOTIK–Kurs für Mädchen Anmeldung unter www.maedchen.tumlab.de. Von 10 bis 12 Jahre, Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutschesmuseum.de 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Build your own fantasy house! Together we will take a look around the exhibition "The Artist's Residence as a Total Work of Art" and after that we will build our own houses using cardboard, wood and other materials. Registration. 6-12 Y., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.),, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Anm. erf. (7-9 J.), BMW Museum/BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 Kinderführung: Die Post auf Schiene und Straße - Ein Brief geht auf die Reise Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 16:30 Familienführung: Als die Bilder neu erfunden wurden Anm. erf. Ab 6 J., Neue Pinakothek, T: 24290204, www.pinakothek.de

In der Münchener Schachakademie erwarten euch spannende Abenteuer auf den 64 Feldern. Ob Groß oder Klein - hier findet ihr ideales Gehirntraining: Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene in hohem Maß von gutem Schachtraining profitieren.

;

Wir freuen uns auf euch!

;

;

;

;

16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel nach der Heiligen Schrift. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 17:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Ein mongolisches Märchen. Ab 6 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

Schach macht schlau!

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 10:30 & 14:30 Das Geschenk des weißen Pferdchens Ein mongolisches Märchen. Ab 6 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 14:30 & 17:00 Die Zauberflöte für jung und alt Die »Zauberflöte für Kinder« ist nicht nur ein ausgezeichneter Einstieg in die Welt der Oper, sondern gleichzeitig frische und humorvolle Unterhaltung. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 15:00 – 17:30 Kinderpalais Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;

;

07.12.Samstag

Frauen • Männer • Kinder

Kurse für Kinder von 0 - 9 Jahren Vorträge • Fortbildungen Kindertheater • Führungen Gemeinsam unterwegs Angebote für Frauen und Männer Tageseltern-Qualifizierungen Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp“ Herzog-Wilhelm-Str. 24/I

;

14:00 – 18:00 Basteln im Schloss Lichterhäuschenbasteln: Mehrere hundert Lichterhäuschen werden an dunklen Novembernachmittagen gebastelt und beim Lichterhäuschenfest am 6.12. auf den Blutenburger Schlossweiher gesetzt. Kosten: 4 Euro (inkl. Bastelmaterial), Anm. erf. unter T: 89121160, Internationale Jugendbibliothek, www.ijb.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Kinder in Obersendling 6-11 Jahren, (Colmarer Straße / Ecke Ruppert-Mayer-Straße), Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Nikolaus Lebkuchen Anm. erf. (Ab 4 J.), HUIJ (Linse-Spiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:15 – 16:00 story time Einmal im Monat werden einfache englische Geschichten vorgelesen, schwierige Wörter gemeinsam übersetzt und erste Wörter selber gesprochen, Münchner Stadtbibliothek, T: 480983203, www.muenchner-stadtbibliothek.de 20:00 – 22:00 Freiheit in Grenzen Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

09:45 – 13:30 Spiel- und Kreativwerkstatt Für Kinder von 4 - 8 Jahren, Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:30 English Tales and Stories (4-6 J.) Workshop für Kinder von 4-6 J., Learning Centre in der Zentnerstraße 27, Anm. erf., Gaby Holz Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 17:00 Säuglingspflege Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 17:00 Bienenwachskerzen basteln Globetrotter 11:00 – 15:00 Winterflohmarkt Auf dem Spielplatz am Laimer Platz (Ohne Anm). Bei Regen im Kindergarten und Eingangsbereich (Anm. erf. unter T 12737984). Infos unter www.drachenburg-kiga.de, 11:45 – 13:15 English Tales and Stories (7-9 J.) Workshop für Kinder von 7 bis 9 J. Learning Centre in der Zentnerstraße 27, Anm. erf., Gaby Holz Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 12:30 & 14:30 KultiKids Kinderküche Küche im Erlebniskraftwerk. Lebensmittelbeitrag 1 Euro pro Teilnehmer, ab 8 J. und Eltern, ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids, T: 62834450, www.kulti-kids.org 13:00 – 17:00 Kindercafe 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 13:00 – 17:00 Kreativwerkstatt zu Weihnachten mit verschiedenen Bastelaktionen rund um Weihnachten, Freizeitstätte Hirschgarten, T: 1780988, www.hirschgarten-online.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Advents-Führung, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 14:00 – 16:00 Sternenklare Nacht Gemeinsam Nachtbilder des Malers Vincent van Gogh anschauen, dann mit Farben auf einen ungewöhnlichen Bildgrund malen: auf Glas! Ab 5 Jahre, Kinderatelier Pablito, T: 45162657, www.kinderatelier-pablito.de 15:00 – 18:00 Holzwerkstatt Für Kinder ab 6 Jahren & Erwachsene, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 19:00 Cavallo Classico Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com, ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

06.12.Freitag

;

ganztags Schlittschuhlaufen Freitagsaktionen im offenen Treff, Spiel- & Begegnungszentrum Fideliopark, T: 9578145, www.sbz-fideliopark.de 09:00 – 12:00 Vormittags in den Nikolaus Mit Anmeldung, Mütterzentrum Ramersdorf e.V., T: 491571, www.muetterzentrum-ramersdorf.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen), 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung

;

;

09:15 & 10:30 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net

www.efbs-muc.de

;

;

;

Bühne 10:00 Der gestiefelte Kater Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 10:00 SpielOper Hänsel und Gretel Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 Ritter Rost und die Zauberfee Ab 5 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 14:00 SpielBallett: Zauberer, Hexen und Waldgeister Ab 8 J., Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 Hört nur, hört! WeihnachtsLesungen ab 5 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 & 17:00 Sterntaler ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de

15:00 – 17:00 Bauer Sepps Märchenbühne am Blaslhof Weihnachtsmärchen. Kartenreservierung erf. Ab 4 Jahre, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de ;

08.12.Sonntag 10:00 – 13:00 Filzwerkstatt zu Weihnachten Nikolaus, Engel und Co. filzen. Eltern mit Kindern von 4-8 J. Bitte eine kleine Brotzeit mitbringen. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Lichterfest Weihnachtliches Feiern und Singen von 2-5 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Weihnachtskartenwerkstatt Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 15:30 Advents-Brunch (auch vegan), HUIJ (Linse-Spiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 12:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 18:00 Duftende Weihnachtsbäckerei Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 14:00 – 16:00 Winterzeit, Weihnachtszeit - Wir feiern den Winter Singen, Spielen, Tanzen und mehr. Für Familie mit Kindern von 1½ - 6 Jahren. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de Anz_53x70_Himbeer_11_13_1.indd 15:00 Cavallo Classico Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com ;

;

Santa Claus is coming to town

;

Schenken Sie Ihrem Kind Freude mit einem Sphairos Feriencamp 2014. Learning with a smile.

;

;

;

Santa Claus Gutscheine erhalten Sie unter info@sphairos.de oder Tel.: 089-18 70 31 56

;

;

;

1

04.11.13 21

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Hase und Igel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Ristorante Allegro Das Musical für die ganze Familie bzw. ein Schlemmermenü für alle Genießer ab 5 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 11:00 SpielOper Hänsel und Gretel Im Workshop begegnen Kinder und Familien spielerisch der Inszenierung von Richard Jones. Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 11:00 & 15:00 Zimtsterne Kindertheater ab 3 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheatermuenchen.info 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Die kleine Meerjungfrau – das Musical Ab 4 J., Gasteig 15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de ;

;

;

;

;

;

;

Spielerisch Englisch lernen! Kindermusik ab 3 Monate

Kinder-Yoga ab 14 Monate

Bilinguale Spielgruppe ab 16 Monate

Sprachkurse ab 4 Jahre … und vieles mehr!

www.lulu-tintin.de


36 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 16:00 Klexs Theater-Die Puppe Mirabell Ein zartes Stück mit leisen Tönen, das einen starken Eindruck hinterlässt. ab 3 J., www.tollwood.de, Theresienwiese 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Honig, Zimt und Mandelkern: Lesung "Das fliegende Klassenzimmer" ab 6 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 16:00 Nikolauskonzert Für Familien, Gasteig, www.gasteig.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel nach der Heiligen Schrift für Kinder und Erwachsene. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 17:00 Das Geschenk des weißen Pferdchens Ein mongolisches Märchen. Ab 6 Jahre, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

;

Museum

16:00 – 16:00 Kasperltheater Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de

Museum

;

15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

11.12.Mittwoch

;

;

;

;

;

;

;

;

09.12.Montag

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de ;

;

;

Bühne 10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Eine Weihnachtsgeschichte Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 Kasperl und der Plätzchendieb Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 16:00 Frohe Weihnachten kleiner Eisbär Ab 3 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 16:00 Familenführung: Decolonize München Für Kinder ab der 7. Klasse, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de ;

;

;

;

10.12.Dienstag

12.12.Donnerstag

14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 17:10 – 17:50 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

09:15 & 10:30 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

Museum 15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken Freies Werken & Malen für Eltern mit ihren Kindern. Nach Vereinbarung oder Donnerstagnachmittag, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Kinder in Obersendling Colmarer Straße / Ecke Ruppert-Mayer-Straße, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 17:30 Wir besuchen das Christkind Führung ab 4 J. in der Krippensammlung des Bayerischen Nationalmuseums, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 19:30 – 21:30 Homöopathie für Säuglinge und Kleinkinder Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 19:30 – 21:30 Vom Umgang mit kindlichen Ängsten Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

14.12.Samstag

;

;

;

;

;

Museum 09:30 – 18:00 Weihnachtswerkstatt Von 7 bis 12 Jahre, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 13:00 – 16:00 Basteln und Botanik - Schokolade Anm. erf. Ab 6 J., Botanischer Garten, T: 17861316, www.botmuc.de 14:00 Glasblasen - Vorführung im Deutschen Museum Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:30 Kinderführung: Winker, Blinker und Verkehrszeichen Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 16:30 Die Geschichte der Heiligen Drei Könige Ab 5 J., Alte Pinakothek, T: 23805216, www.pinakothek.de/altepinakothek 15:00 – 16:30 Familienführung: Kopieren erlaubt Anm. erf. Ab 6 J., Sammlung Schack, T: 23805, www.sammlungschack.de ;

;

;

;

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

15.12.Sonntag 10:00 – 13:30 Das musikalische Frühstück für die ganze Familie Erwachsene und Kinder von 3 - 13 Jahren, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 10:00 – 12:30 Geschenke aus der Küche Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:00 Die weihnachtliche Geschenkwerkstatt Für Kinder & Familien, ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 15:30 – 17:30 Wir warten aufs Christkind... Singen und Basteln für Eltern mit Kindern von 3-6 J., Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

;

10:00 – 12:00 Alberto Giacometti - Skulptur Kunstwerkstatt für Kinder von 7-12 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:30 English Tales and Stories (4-6 J.) Workshop für Kinder von 4-6 J., Learning Centre in der Zentnerstraße 27, Anm. erf., Gaby Holz Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 10:00 – 12:00 Weihnachtswunschzettel gestalten Für Kinder von 4-7 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 17:00 Rodeltag INDOOR bei Globetrotter Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 11:00 – 17:00 Weihnachtsfest Kinder- und Jugendfarm Neuaubing, T: 8711287, www.jugendfarm.org/neuaubing 11:45 – 13:15 English Tales and Stories (7-9 J.) Workshop für Kinder von 7 bis 9 J. Learning Centre in der Zentnerstraße 27, Anm. erf., Gaby Holz Englisch für Kinder, T: 1235497, www.gaby-holz.de 12:30 & 14:30 KultiKids Kinderküche Küche im Erlebniskraftwerk. Lebensmittelbeitrag 1 Euro pro Teilnehmer, ab 8 J. und Eltern, ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids, T: 62834450, www.kulti-kids.org 13:00 Ökolumbini Treffen Offene Kindergruppe von Green City. Gemeinsam entdecken wir unsere Umwelt. Anm. erw., 6-12 Jahre, Green City e.V., T: 8906680, www.greencity.de 13:00 Tollwood-Wissen und Collagen www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 16:30 Gut eingepackt?! Aus Papieren Taschen, Tüten und Schachteln falten. Ab 5 J., Kinderatelier Pablito, T: 45162657, www.kinderatelier-pablito.de 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 15:00 – 17:00 Wir schnitzen Engelfiguren Für Eltern mit Kindern ab 5 J., wenn vorhanden Schnitzmesser mitbringen. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabimuenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

16:30 – 17:30 Kind hört mit: Richard Artschwager! Von 0 bis 4 Jahre, Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

;

;

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:00 Die Schneekönigin Nach H.C. Andersen, ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 15:00 Eine Weihnachtsgeschichte Figurentheater mit Handpuppen nach Charles Dickens. Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de

;

Museum

Bühne 10:00 Pettersson feiert Weihnachten ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 10:00 SpielOper Hänsel und Gretel Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 & 17:00 Familienmusical: Benjamin Blümchen – Törööö im Zoo Ab 5 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 SpielBallett: Zauberer, Hexen und Waldgeister Ab 8 J., Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 Sternschnuppe: Winterlieder Vorweihnachtliches Mitsing-Konzert für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 15:00 Eine Weihnachtsgeschichte Figurentheater mit Handpuppen nach Charles Dickens. Ab 6 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 & 17:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Tiger und Bär Nach Janosch, SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel nach der Heiligen Schrift für Kinder und Erwachsene. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de

;

Bühne

;

;

Museum

;

;

;

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 14:30 & 17:00 Die Zauberflöte für jung und alt Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de

;

;

;

Bühne

ganztags Weihnachtswerkstatt Freitagsaktionen im offenen Treff, Spiel- & Begegnungszentrum Fideliopark, T: 9578145, www.sbz-fideliopark.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Unter dem Motto ARTgerecht dreht sich im Kinderzelt alles um Tiere. Workshops, Bastelstunden, Theater und mehr. Vollständiges Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Gewürzdetektive - dem Weihnachtsduft auf der Spur Mit Rätseln und Spielen auf der Suche nach der Herkunft und der Verwendung von Gewürzen. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren mit ihren Eltern. Anmeldung erforderlich, Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de 18:30 – 19:00 Tollwood - "Gute Nacht"-Geschichte Täglich um 18.30 Uhr gibt es eine Gute Nacht-Geschichte. Lasst euch entführen in die Welt der Fantasie! ab 4 J., www.tollwood.de, Theresienwiese ;

09:30 – 11:30 Tragevariante Känguru Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Bastelkiste Für Kinder ab 4 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Friseurtermin für Kinder Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrumsendling.de 15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt für Klein & Groß Ohne Anmeldung, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Anm. erf. bei sin@sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern), 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 19:30 – 21:30 Kinderkrankheiten homöopathisch behandeln Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de

;

;

;

;

10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:00 – 14:30 Workshop: Lorna Simpson Anm. erf. Von 6-9 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 14:00 – 16:00 Familienwerkstatt: Wir gestalten unser Künstlerhaus Anm. erf. Ab 6 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:00 Märchen im Deutschen Museum Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 Märchen in der Flugwerft Schleißheim: Mit dem Luftschiff um den Eiffelturm Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 16:00 Familienausflug: Lorna Simpson Anmeldung erforderlich. Von 6-10 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 15:00 Sonntags um Drei - Familienführung Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerischesnationalmuseum.de

13.12.Freitag

15:00 – 17:00 Wir warten aufs Christkind... Singen und Basteln für Eltern mit Kindern von 3-6 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 16:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org

;

Bühne 10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Die drei goldenen Löffel ab 3 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 11:00 & 15:00 Die Schneekönigin ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 11:00 & 15:00 Kasperl und der Christbaumdieb Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 SpielOper Hänsel und Gretel Anm. erf., Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:00 & 16:00 Ein Engel fällt aus allen Wolken Kinderkonzert von mini.musik. Ab 3 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 & 16:30 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Ab 3 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Groß und Klein, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Das Traumfresserchen Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 37

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 17:00 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise Karten unter karten@mitspinntheater.de Ab 4 Jahre, Stemmerhof, T:  66698597, www.stemmerhof.de 15:00 – 16:00 Theater Continental-Die Kuh Rosmarie ab 5 Jahre, www.tollwood.de, Theresienwiese 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Rumpelstilzchen Marionettenspiel ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel für Kinder und Erwachsene. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

;

15:00 Hänsel und Gretel Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Frohe Weihnachten kleiner Eisbär Ab 3 Jahre, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 19:30 Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte Musical für die ganze Familie, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

;

;

Museum

;

15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 16:00 – 17:00 Spielführung: Richard Artschwager! Von 5-7 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

;

Museum 11:00 Das Bayerische Tapfere Schneiderlein Stefan Murr und Heinz-Josef Braun erzählen das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze, in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung, mit vielen neuen Figuren und Liedern. Vorb. erf. Ab 6 J., ValentinKarlstadt-Musäum, T: 223266, www.valentin-musaeum.de 13:00 – 16:00 Basteln und Botanik - Schokolade Nach einer Familienführung, können im Praxisteil Pralinen und andere Leckereien hergestellt werden. Anm. erf. Ab 6 J., Botanischer Garten, T: 17861316, www.botmuc.de 14:00 Glasblasen - Vorführung im Deutschen Museum Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 Märchen im Deutschen Museum Deutsches Museum, T: 2179411, www.deutsches-museum.de 14:00 Märchen in der Flugwerft Schleißheim: Mit dem Luftschiff um den Eiffelturm Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim, T: 3157140, www.deutsches-museum.de 15:00 Sonntags um Drei - Familienführung Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerischesnationalmuseum.de ;

;

;

;

;

;

Umgebung

18.12.Mittwoch 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Wir arbeiten mit Holz, Papier, Ton, Metall, Stoff, Farben etc. Alle zwei Wochen wechselt das Thema der Werkstatt. Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 18:00 Friseurtermin für Kinder Familienfreundliche Preise für einen Kinderhaarschnitt. Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 – 18:00 Häkel-Werkstatt für Klein & Groß Für Kinder ab 6 Jahren & Erwachsene. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Anm. erf. bei sin@sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

;

;

;

;

;

15:00 – 17:00 Bauer Sepps Märchenbühne am Blaslhof Weihnachtsmärchen. Kartenreservierung erf. Ab 4 Jahre, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de ;

16.12.Montag

;

;

;

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 17:00 Sterne und Glitter Sterne basteln für Eltern mit Kindern von 2-5 J. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

Bühne

;

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 15:00 Max und Moritz Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Seniorentheater Kaleidoskop: Das Märchen vom verlorenen Faden Für Menschen ab 5 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 17:00 Mascha und der Bär Kindertheater in russischer Sprache, Gasteig, www.gasteig.de 19:30 Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte Musical für die ganze Familie, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de ;

;

;

;

;

17.12.Dienstag

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 10:30 & 18:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 14:30 Ophelias Schattentheater von Michael Ende Ab 5 J., Gasteig, www.gasteig.de 15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 Der Zauberer von Oz Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Kasperl und der Christbaumdieb Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 18:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

;

Museum 15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag gestalten. Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 17:00 Einmal Prinzessin! In der Münchner Residenz. Ab 4 J., Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 17:10 – 17:50 Musikgarten Für Kinder von 1,5-4 Jahre, 8 Euro, Anm. unter T:12391763 oder monikaduerr@googlemail.com, Eltern-Kind-Zentrum Schwabing-Maxvorstadt, T: 27818974, www.elki-schwabing.de ;

;

19.12.Donnerstag

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 15:00 – 17:00 Backwerkstatt Anm. erf. (Ab 4 J.), HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 18:00 Mobiler Treff für Kinder in Obersendling für Kinder zwischen 6-11 Jahren. (Colmarer Straße / Ecke Ruppert-Mayer-Straße), Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de ;

;

;

;

;

;

Bühne 10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 10:30 Die Suche nach dem Gral ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net 10:30 Peter und der Wolf Ballettmärchen für Kinder, ab 6 J. Spielort: Reithalle, Heßstraße, T: 202411, www. staatstheater-am-gaertnerplatz.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de ;

;

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 10:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

Ein Herz für

Olympiahalle www.apassionata.com

Tickethotline:

01807 – 27 27 27

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min

MUNICH

Bühne

;

;

04.- 06.01.14 München

;

;

;


38 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

20.12.Freitag

15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 & 17:00 Sterntaler ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchen, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Brüderchen und Schwesterchen Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 21:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 14:30 – 17:00 Kindertreff / Werkstätten Ab 7 Jahre, Feierwerk, T: 724880, www.feierwerk.de 16:00 – 18:30 Geschenke aus der Küche Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 18:30 – 19:00 Tollwood - "Gute Nacht"-Geschichte ab 4 J., www.tollwood.de, Theresienwiese ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 15:15 BMW-Familienführung Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 Abenteuergeschichten im Museum Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerischesnationalmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

Museum 09:30 – 18:00 Weihnachtswerkstatt Von 7 bis 12 Jahre, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Museum der Generationen - Workshop für Großeltern mit Enkelkindern In diesem Workshop erfahren Kinder gemeinsam mit ihren Großeltern wissenswertes über allerlei Instrumente, die im Praxisteil sogar ausprobiert werden können. Von 5 bis 12 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de 14:30 Kinderführung: Vom Hochrad zum Mountainbike Von 6-12 Jahre, Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 16:00 – 17:00 Familienführung: Engel und die frohen Botschaften Anm. erf. Ab 6 J., Alte Pinakothek, T: 23805216, www.pinakothek.de/alte-pinakothek ;

;

;

15:00 – 17:00 Bauer Sepps Märchenbühne am Blaslhof Weihnachtsmärchen. Kartenreservierung erf. Ab 4 Jahre, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de

23.12.Montag

;

10:00 MitSpielTheater Märchen-Frühstück in der Galli Theater lounge mit Mini-Buffet. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 10:30 & 12:00 Peter und der Wolf Ballettmärchen für Kinder, ab 6 J. Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheateram-gaertnerplatz.de 15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Die Schneekönigin Figurentheater ab 5 Jahre, FigurenTheaterForum München im Stadtmuseum, T: 233244482, www.figurentheater-gpf.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Die Suche nach dem Gral Ein alter Mythos neu aufbereitet, ab 11 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum

22.12.Sonntag

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

10:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 14:30 & 17:00 Der Nussknacker Tschaikowskys berühmtes Ballettmärchen für die ganze Familie. Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel nach der Heiligen Schrift für Kinder und Erwachsene. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de 18:00 Märchenoper Hänsel und Gretel Musiktheater für Kinder nach den Gebrüdern Grimm. www.sarre-musikprojekte.de, Alte Kongresshalle ;

;

;

;

Museum

Bühne

;

Museum 15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

26.12.Donnerstag Bühne 10:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Die Schneekönigin Nach H.C. Andersen, ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 14:00 & 15:30 Engelbert Humperdinck: Hänsel und Gretel Märchen mit Musik. In der Allerheiligenhofkirche. www.die-taschenphilharmonie.de, 15:00 Der Nussknacker Ballett von John Neumeier zur Musik von Peter I. Tschaikowsky. Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de 15:00 – 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Der gestiefelte Kater Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 5 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 18:00 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

;

;

;

10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 17:00 Säuglingspflege Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 12:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de

;

;

;

;

15:00 – 17:30 Kinderpalais Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 – 17:00 Kinderpalais in der Sammlung Schack Anm. erf. Von 5-12 J., Sammlung Schack, T: 23805, www.sammlungschack.de 15:00 Pompeji - Leben auf dem Vulkan Hier erhalten die Kinder eine spielerische Führung durch die aktuelle Ausstellung "Pompeji - Leben auf dem Vulkan". Anm. erf. Von 6-10 J., Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de

09:45 – 11:45 Glitter, Gold und Feenstaub Eine weihnachtliche Malwerkstatt für Kinder von 5-10 J., Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 14:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Unter dem Motto ARTgerecht dreht sich im Kinderzelt alles um Tiere. Workshops, Bastelstunden, Theater und mehr. Vollständiges Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese

;

;

Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de

;

Umgebung ;

;

;

Museum

14:30 Kinderführung: Wie die Kutsche auf die Schiene kam Wie reiste man in der Kutsche? Warum heißt die Eisenbahn "Eisenbahn"? Welche Gemeinsamkeiten hatten Kutsche und Eisenbahn in der Anfangszeit? Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 14:30 – 17:00 TÜVtler-Tour Ausgestattet mit Lupe, Stoppuhr und Maßband geht’s los auf eine spannende Entdeckungstour durch die BMW Welt. Anm. erf. Ab 7. J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com

;

;

;

;

;

27.12.Freitag

;

21.12.Samstag

10:00 Hase und Igel Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Die drei goldenen Löffel Kindertheater ab 3 J., Theater im Fraunhofer, T: 20207795, www.kindertheater-muenchen.info 11:00 & 15:00 Kasperl und der Christbaumdieb Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 11:00 & 17:00 Märchenoper Hänsel und Gretel Musiktheater für Kinder nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. www.sarre-musikprojekte.de, Alte Kongresshalle 11:00 & 12:30 & 14:00 Peter und der Wolf – ein musikalisches Puppentheater nach der Musik von Sergei Prokofjew Ab 4 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 & 16:30 Der verschwundene Wunschzettel Ab 4 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 14:00 & 15:30 Peter und der Wolf Ballettmärchen für Kinder, ab 6 J. Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheateram-gaertnerplatz.de 14:30 & 16:00 Kasperl und die Brotzeit Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater für Groß und Klein, Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 – 16:00 Henning Wiesner und Günter Mattei-Müssen Tiere zähnen putzen? Henning Wiesner, jahrzehntelang Direktor von Münchens Tierpark Hellabrunn, vermittelt Kindern die faszinierende Welt der Tiere. Mit dabei: Günter Mattei und seine berühmten Tierillustrationen. Kleine Kunstwerke groß auf der Bühne. ab 5 J., www.tollwood.de, Theresienwiese 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Honig, Zimt und Mandelkern: Lesung "Das fliegende Klassenzimmer" ab 6 J., Kleines Theater Haar, T: 89056901, www.kleinestheaterhaar.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 17:00 Strohsterne basteln Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de 13:00 – 17:00 Kindercafe 6 - 12 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 13:00 Kinderprogramm auf dem Tollwood Festival Programm unter www.tollwood.de, Theresienwiese 14:00 – 15:30 Die Schule des Sehens - Dokumentarfilmschule für Kinder und Familien Den 25min. Kurzfilm KHUYAGAA von Uisenma Borchu ansehen u. anschließend auf Machart und Wirkung eingehen. Ab 6 J. Anm. erw. unter unter reichert@dokfest-muenchen.de. Im Kino der Hochschule für Fernsehen und Film 14:00 – 17:00 Nussknacker und Mausekönig Geschichte und dazugehörende Musik anhören - dann ein eigenes Süßigkeitenland basteln. Ab 5 J., Kinderatelier Pablito, T: 45162657, www.kinderatelier-pablito.de 14:00 – 21:00 Offene Werkstatt Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 14:00 – 16:00 Rauschgoldhaar und Tannengrün Ein weihnachtlicher Rundgang für Groß und Klein, Treffpunkt: Spielzeugmuseum (Turm des Alten Rathauses), Kosten: 13 Euro, Anm. erw., StattReisen e.V., T: 54404230, www.stattreisen-muenchen.de 15:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:30 – 17:30 Wir singen Weihnachtslieder Singen und Musizieren für Eltern mit Kindern von 3-5 J. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Pettersson feiert Weihnachten ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theaterfuer-kinder.de 14:00 & 15:30 Peter und der Wolf Ballettmärchen für Kinder, ab 6 J. Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheateram-gaertnerplatz.de ;

;

24.12.Dienstag Bühne 10:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Die Weihnachts-Wunschlaterne Marionettenspiel ab 3 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Weihnachtsgeschichte Theaterspiel nach der Heiligen Schrift für Kinder und Erwachsene. Anm. erf., Galli Theater Amalienpassage, T: 20324055, www.galli.de ;

;

;

;

;

;

25.12.Mittwoch Bühne

Bühne 10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Der Nussknacker Marionettenspiel ab 6 J., nach dem Märchen von E.T.A Hoffmann, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:30 & 19:30 Der Nussknacker Weihnachtsmärchenklassiker, Prinzregententheater, T: 218502, www.prinzregententheater.de 16:00 Der gestiefelte Kater Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 5 J., Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

;

;

;

Museum 10:00 – 15:00 Kinder-Ferienworkshop Hier lernen die Kinder die Kunst Richard Artschwagers kennen. Danach werden nach Artschwagers Vorbild noch eigene Werke geschaffen. Anm. erf. Von 8-13 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 10:15 – 13:45 BMW Junior Museum – Designwerkstatt Nach einem interaktiven Rundgang durch das BMW Museum mit dem Fokus auf Design, geht es im Anschluss ;

;

;

;

;

;

;

19:00 Cavallo Classico Pferdewelten – Meisterreiter – Emotionen. Zauberhafte Pferdeshow für Jung und Alt. München-Riem, Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com,

10:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im ;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 39

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ präsentiert direkt in die Designwerkstatt. Dort dürfen Kinder unter Anleitung kreativ werden und ein T-Shirt gestalten. Anm. erf. Von 7 bis 18., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 Kinderführung: Von der Kutsche zum Automobil - Wie das Auto laufen lernte Was hatte das erste Auto mit dem Fahrrad gemeinsam? Welche Bauteile übernahm das Automobil von der Kutsche? Wie könnte das Auto der Zukunft aussehen? Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 Pompeji - Leben auf dem Vulkan Hier erhalten die Kinder eine spielerische Führung durch die aktuelle Ausstellung "Pompeji - Leben auf dem Vulkan". Anm. erf. Von 6-10 J., Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de ;

;

;

28.12.Samstag

;

30.12.Montag Bühne 10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

29.12.Sonntag

Die Märchenoper von Engelbert Humperdinck

;

15:00 & 19:00 Cavallo Classico Pferdewelten – Meisterreiter – Emotionen. Zauberhafte Pferdeshow für Jung und Alt. München-Riem, Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com ;

Museum

Bühne

14:30 Kinderführung: Vom Hochrad zum Mountainbike Wie fuhr man damals auf dem Hochrad und welche Gefahren gab es? Wozu braucht ein Reifen Luft? Aus welchem Material sollte ein Fahrrad bestehen? Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 14:30 – 17:00 TÜVtler-Tour Ausgestattet mit Lupe, Stoppuhr und Maßband geht’s los auf eine spannende Entdeckungstour durch die BMW Welt. Anm. erf. Ab 7. J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Die Schneekönigin Nach H.C. Andersen, ab 6 J., Residenztheater, T: 218501, www.residenztheater.de 14:00 & 17:00 Familienmusical: Bibi Blocksberg Ab 5 J., Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de 14:00 & 16:30 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Teddy kann es kaum erwarten, von der Weihnachtswerkstatt zur Erde geschickt zu werden - im Sturzflug geht es fürh ihn hinab in den Schnee. Ab 3 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchnermarionettentheater.de 14:00 & 19:00 Hänsel und Gretel Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische. staatsoper.de 15:00 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de 15:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Tischlein deck dich Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de ;

;

;

Bühne 10:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Nussknacker Marionettenspiel ab 6 J., nach dem Märchen von E.T.A Hoffmann, Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 15:00 & 17:00 Eine kleine Zauberflöte Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur an Sarastros Schatz kommen... Ab 7 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Tischlein deck dich Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 16:00 Pumuckl und die Christbaumkugeln Als Pumuckl eines Tages mit Meister Eder auf den Speicher geht, entdeckt er dort eine Schachtel mit Christbaumschmuck und will unbedingt so eine Glitzer-Spiegel-Kugel haben... Ab 4 J., Heppel und Ettlich, T: 38887820, www.heppel-ettlich.de 19:30 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

;

;

;

Museum 10:00 – 15:00 Kinder-Ferienworkshop Hier lernen die Kinder die Kunst Richard Artschwagers kennen. Danach werden nach Artschwagers Vorbild noch eigene Werke geschaffen. Anm. erf. Von 8-13 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 Familenführung: Decolonize München Bei der Führung geht es um das Erklären und Sichtbarmachen von kolonialen Verhältnissen, Personen und Strukturen am Beispiel der Stadt München. Für Kinder ab der 7. Klasse, Münchner Stadtmuseum, T: 23322370, www.stadtmuseum-online.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (7-9 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www. bmw-welt.com 14:30 Kinderführung: Geschichten und Geschichte der Trambahn Was ist ein Stangerlwagen? Wie wurde die Pferde-Tram zur elektrischen Straßenbahn? Welche Aufgaben hatte eine Trambahnschienenritzenreinigerin? Von 6-12 J., Deutsches Museum Verkehrszentrum, T: 500806762, www.deutsches-museum.de 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines Rundgangs durch das Museum Aufgaben zu lösen und Informationen zu sammeln. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

31.12.Dienstag 19:00 Cavallo Classico Pferdewelten – Meisterreiter – Emotionen. Zauberhafte Pferdeshow für Jung und Alt. München-Riem, Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com ;

Bühne

U4/U5 „Schwanthalerhöhe“

;

;

;

Weitere Infos unter www.sarre-musikprojekte.de

Mit Malte Arkon als „Hexe“ a

Alte Kongresshalle München

;

10:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Teddys großes Weihnachtsabenteuer Teddy kann es kaum erwarten, von der Weihnachtswerkstatt zur Erde geschickt zu werden - im Sturzflug geht es fürh ihn hinab in den Schnee. Ab 3 J., Münchner Marionettentheater, T: 265712, www.muenchner-marionettentheater.de 16:00 Der Bär sucht einen Freund Weil Raupe immer andere Spiele spielen will, beschließt Bär, sich einen neuen Freund zu suchen. Gar nicht so leicht... Ab 4 J., SchauBurg Theater der Jugend, T: 23337155, www.schauburg.net ;

;

Sonntag 22.12.

11.00 Uhr und 17.00 Uhr

Montag 23.12.

18.00 Uhr

Kartenvorverkauf unter www.muenchen-ticket.de und bei allen bekannten Vorverkausfsstellen

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Elternzeit! Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Von 4 bis 11 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (79 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:00 Sag es durch die Blume. Muster und Farben im Orient. Sag es durch die Blume. Muster und Farben im Orient. Führung mit Workshop. ab 5 J., Staatliches Museum für Völkerkunde, T: 210136100, www.voelkerkundemuseum-muenchen.de 15:00 Sonntags um Drei - Familienführung In den Sonntags-Führung im Dezember werden die Besucher über die verschiedensten Themen rund um Weihnachten informiert. Ab 6 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

;

;

;

;

;

;

;

01.01.Mittwoch Bühne 10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Eine kleine Zauberflöte Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur an Sarastros Schatz kommen... Ab 7 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:00 Der Nussknacker Ballett von John Neumeier zur Musik von Peter I. Tschaikowsky. Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

;

Museum 15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

02.01.Donnerstag 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem genutzt werden. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 12:15 Zaubern macht schlau! Für Zauberer ab der 3. Klasse, Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de ;

Umgebung 15:00 – 17:00 Bauer Sepps Märchenbühne am Blaslhof Weihnachtsmärchen. Kartenreservierung erf. Ab 4 Jahre, Blaslhof, T: 08846/224, www.blaslhof.de ;

;

di– fr 1 0

10:00 – 11:30 Einmal Prinzessin! – in Schloss Nymphenburg. Ab 4 J. mit Eltern/Großeltern, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 19:00 Cavallo Classico Pferdewelten – Meisterreiter – Emotionen. Zauberhafte Pferdeshow für Jung und Alt. München-Riem, Zeltpalast auf der Olympiareitanlage. www.cavallo-classico.com,

;

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Wir veranstalten Führungen für jedermann, bei denen man ohne Voranmeldung und ohne Eintritt zu bezahlen einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de

h 9U –1

a r, s

10–16 Uhr

Cashmerino

für kleine Prinzen und Prinzessinnen

in vielen Farben ... und nicht nur rosa

2 Jahre Wolladiho ! Gabelsbergerstr. 68, 80333 München 089 - 12 76 56 63, mail@wolladiho.de


40 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

13:15 – 15:30 Schnupperzaubern - Simsalabim Neue Schnupperzaubertricks für Anfänger und Fortgeschrittene für Eltern mit Kindern von 5-9 J., Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

Bühne 10:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

15:00 – 16:30 Was Krippen erzählen. Auf den Spuren der Weihnachtsgeschichte Hier können Kinder die größte und künstlerisch umfangreichste Krippenausstellung der Welt begutachten. Ab 5 J., Bayerisches Nationalmuseum, T: 2112401, www.bayerisches-nationalmuseum.de ;

05.01.Sonntag 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de

Bühne

Bühne 10:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

10:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Schnee Schnee Schneee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:00 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

Museum

;

08.01.Mittwoch

;

Museum

10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Atelierprogramm An jedem ersten Sonntag im Monat kannst DU viel experimentieren! Wir lernen verschiedene Mal- und Werktechniken, so wie sie die richtigen Künstler in ihren Kunstwerken anwenden. Anm. erf. Von 6-11 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (7-9 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www. bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 Pompeji - Leben auf dem Vulkan Hier erhalten die Kinder eine spielerische Führung durch die aktuelle Ausstellung "Pompeji - Leben auf dem Vulkan". Anm. erf. Von 6-10 J., Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, T: 224412, www.hypo-kunsthalle.de ;

;

04.01.Samstag

;

;

;

10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 11:00 – 17:00 Kräutersäckchen basteln In zwei Tagen kommen die „Heiligen Drei Könige“. Auch sie wussten schon um die Heilwirkung von Kräutern. Wir packen mit dir „die Gesundheit“ in ein Säckchen und du trägst es heim, Globetrotter, T: 44455570, www.globetrotter.de ;

;

Bühne ;

;

06.01.Montag

Museum ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

10.01.Freitag 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org

15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Schnee Schnee Schneee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de ;

15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Schnee Schnee Schneee - warum es nicht schneit Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 18:00 Dornröschen Ballett ab 6 J., Spielort: Reithalle, Heßstraße, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

09.01.Donnerstag 09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken Freies Werken & Malen für Eltern mit ihren Kindern. Nach Vereinbarung oder Donnerstagnachmittag, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Immer donnerstags im Gelben Raum können die Kinder eine Bewegungslandschaft benutzen. Die Teilnahme kostet pro Nachmittag 3,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 20:00 – 22:00 Strategien zur Erziehung selbstbewusster Töchter Sie erhalten Anregungen, wie Sie Ihre Tochter besser verstehen und sie bei der Entwicklung ihres Selbstbewusstseins unterstützen können. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabimuenchen.de ;

;

;

;

11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Brüderchen und Schwesterchen Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

Museum 15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

Umgebung 20:00 Waldorfschule Gröbenzell Infoabend Am 11. und 18.1. kann dann von 9 bis 13.30 Uhr die Schule besucht werden. www.waldorfschule-groebenzell.de, Spechtweg 1, 82194 Gröbenzell, T: 08142/53045 ;

11.01.Samstag 09:45 – 13:30 Spiel- und Kreativwerkstatt Für Kinder von 4 - 8 Jahren. Wir stellen verschiedene kleine Geschenke und Kostbarkeiten her, die anschließend mit nach Hause genommen werden dürfen. Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de 10:00 – 12:00 Auf die Plätze... in Aktion mit Papa Gemeinsam mit Papa erfahren Kinder von 2-4 J. hier durch Bewegung und Spiel ihre Umwelt und ihren Körper. Dieser Kurs findet im Familienzentrum Riem, Helsinkistraße 10 statt. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Für Frauen und Paare gemeinsam. Sie brauchen nicht mehr die gleichen Informationen wie beim ersten Kind, möchten sich aber Zeit nehmen für die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 12:30 & 14:30 KultiKids Kinderküche Küche im Erlebniskraftwerk. Lebensmittelbeitrag 1 Euro pro Teilnehmer, ab 8 J. und Eltern, ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids, T: 62834450, www.kulti-kids.org 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, malen, u.v.m. Im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

;

07.01.Dienstag

;

;

Museum

;

10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:00 – 14:30 Workshop: Richard Artschwager! Gemeinsam erkunden wir die Welt des Künstlers. Anschließend kannst du selbst Objekte gestalten, bekleben und bemalen und im Workshop dein eigenes witziges Kunstwerk schaffen. Anmeldung erforderlich. Von 6-9 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (7-9 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com

;

;

Bühne

10:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Unter medienpädagogischer Betreuung die spannenden Medienwelten erforschen. U.a. neue Computerspiele und Lernprogramme entdecken. Anm. erf. bei sin@sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien: Jeden Dienstag eine neue Überraschung. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

15:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de 16:00 Kasperltheater Hereinspaziert! Wir laden alle Kinder zu einem Abenteuer mit dem Kasperl ein, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de

;

;

;

;

Museum

;

;

10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de

;

Bühne ;

;

;

03.01.Freitag

Bühne 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

;

;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 41

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bühne 10:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kalif Storch Märchenspiel mit Marionetten, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

feemühle, aber kurz darauf wird sie ihr vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Familienwerkstatt: Fantasievolle Bilderrahmen selbst gemacht! Wir sehen uns die Räume der prachtvollen Villa, die Bilder und die Rahmen ganz genau an. Dann malen wir mit Wasserfarben und Kreiden ein Bild und basteln unseren eigenen fantasievollen Rahmen. Anm. erf. Ab 6 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (79 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.),, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 & 15:30 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 17:00 Kinderwerkstatt: Jugendstilpostkarten selbst gedruckt Wir schauen uns zusammen die Innenräume der Villa Stuck an und entdecken wertvolle Stern- und Pflanzenmuster, Sternkarten und originelle Möbel -- alles vom Franz selber ausgedacht. Dann machen wir uns daran, eigene Postkarten mit Farbwalzen zu drucken. Anm. erf. Von 5-7 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Wie fährt das Auto der Zukunft? Bei einer „TÜVtler-Tour“ durch die BMW Welt sich mit Zukunftsfragen auseinanderzusetzen. Anm. erf. (10-13 J.),, BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Themen wie Rohstoffverwendung und Recycling werden erforscht und untersucht. Anm. erf. (79 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 16:30 Verwandlungen. Dem Götterzauber auf der Spur In der Alten Pinakothek gehen die Kinder auf Spurenund Schatzsuche nach den versteckten Göttern. Danach können sie noch selber kreativ werden. Von 5-10 J.,, Alte Pinakothek, T: 23805216, www.pinakothek.de/alte-pinakothek ;

;

;

;

;

;

;

;

;

Umgebung

Münchner

Familienpass

2014

;

;

;

;

;

Münchner

s Familienpas14 nk! esche als G Ideal

ass er chn np Mün milie Fa

Gemeinsam durch die Stadt!

20 r für nu ! o 6 Eur

adt! durch die St Gemeinsamäßigungen und exklusive Erm ilie! Gutscheine, die ganze Fam Angebote für

;

13.01.Montag 09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:30 Lesestart Sprachförderung über Musik für 3-jährige Kinder mit Liedern, Reimen und Fingerspielen. Eintritt frei. Anm. u. 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern)

Gutscheine, Ermäßigungen und exklusive Angebote für die ganze Familie...

k! Geschen Ideal als

;

s hner pas Müncmilien

;

13 2.2013 09.12.20 ab09.1 chab ältlich Erhältli 14.Erh 2.2014. 31.12.20 zum31.1 biszum 14bis 1.2014 01.01.20 vom01.0 tigvom Gültig Gül

Fa

;

10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Wir veranstalten Führungen für jedermann, bei denen man ohne Voranmeldung und ohne Eintritt zu bezahlen einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de ;

12.01.Sonntag

;

;

für nur 6 Euro!

;

10:00 – 12:00 Hand und Fuß Für Kinder ab 3 Jahren, Eltern können gern teilnehmen. Endlich einmal mit Farben ungehemmt schmieren dürfen, entdecken, wie sich Farben gegenseitig beeinflussen und verändern. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:00 ExHibits-Bauraum "Reise nach Kartagonien" Wir bauen eine Ausstellung, gestalten Requisiten, malen Kulissen, sprechen Hörspiele und drehen Filmclips. Ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de ;

;

Bühne 15:00 Sterntaler Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

14.01.Dienstag

...bei zahlreichen familienfreundlichen Unternehmen und Institutionen wie z.B.: M-Bäder, Haus der Kunst, Museum Villa Stuck, Stattreisen, Museum Mensch und Natur, Münchner Theater für Kinder, Sportvereine, Skischulen, Biomärkte, Hofpfisterei, Biergärten und Restaurants sowie vielen mehr...

;

Bühne

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 10:00 – 12:00 Rechtsberatung Rechtl. Fragen zum Kindesunterhalt oder Probl. beim Wiedereinstieg in den Beruf. Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

;

Außerdem mit zahlreichen neuen Angeboten des Stadtjugendamtes!

;

10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Kasperls Abenteuer im Winterwald Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Brüderchen und Schwesterchen Marionettentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Der Räuber Hotzenplotz Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaf;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Mit Unterstützung der

www.muenchen.de/familienpass


42 I HIMBEER I TERMINE

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de ;

Weltweite Sprachreisen für Schüler

;

Bühne

;

internationale Teilnehmer exklusive Colleges

Bühne ;

;

Museum

15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 15:00 Max und Moritz Zwei Jungen, die nur Schabernack im Kopf haben. Ab 5 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuerkinder.de ;

persönliche Beratung

Bühne 15:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kasperls Abenteuer im Winterwald Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de

Museum 15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien: Jeden Dienstag eine neue Überraschung. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 16:00 – 17:00 Spielführung: Lorna Simpson Bei einem spielerisch angelegten Rundgang durch die Ausstellung Lorna Simpson stehen Themen und Fragen aus der Gruppe im Mittelpunkt. Wir zeichnen, malen und basteln direkt vor den Kunstwerken. Von 5-7 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de

15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

;

15.01.Mittwoch

16.01.Donnerstag 09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:15 Fang Dir eine Geschichte Kinder ab 4 Jahren entdecken und benennen Stück um Stück. In der vorgelesenen Geschichte begegnen den Kindern alle diese Gegenstände wieder. Dauer ca. 40 Min. Anm. u. T 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken Freies Werken & Malen für Eltern mit ihren Kindern. Nach Vereinbarung oder Donnerstagnachmittag, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Immer donnerstags im Gelben Raum können die Kinder eine Bewegungslandschaft benutzen. Die Teilnahme kostet pro Nachmittag 3,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 18:30 – 20:30 Krippe als Betreuungseinrichtung? Raum für Fragen und Ängste rund um dieses Thema, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 20:00 – 22:00 Schlaf mein Kind schlaf... An diesem Abend erhalten Sie wissenschaftliche Informationen zum kindlichen Schlaf und praktische Tipps, wie Sie ihr Kleinkind / Baby in einem gesunden Schlaf unterstützen. Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne ;

17.01.Freitag

;

;

;

;

;

;

;

;

18.01.Samstag 10:00 – 12:00 Bei der Feuerwehr ist was los! Was macht ein Feuerwehrmann den ganzen Tag? Ein Nachmittag voller Spiel, Spaß und Bewegung für Eltern mit Kindern von 2,5-5 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 10:00 – 16:00 Säuglingspflege Für Schwangere und werdende Väter: Hier erfahren Sie schon während Ihrer Schwangerschaft alles, was Sie über Wickeln, Körperpflege, Baden, Ernährung des Babys, Stillen und Wochenbett wissen müssen, Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:30 – 12:00 Auf die Plätze... in Aktion mit Papa Gemeinsam mit Papa erfahren Kinder von 2-4 J. hier durch Bewegung und Spiel ihre Umwelt und ihren Körper. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 12:30 & 14:30 KultiKids Kinderküche Küche im Erlebniskraftwerk. Lebensmittelbeitrag 1 Euro pro Teilnehmer, ab 8 J. und Eltern, ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids, T: 62834450, www.kulti-kids.org 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, malen, u.v.m. Im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 17:00 Schnee und Eis Auch ohne Schneetreiben draußen: Wir lassen Schneeflocken wirbeln, spüren kaltes Eis und kleben uns ein Winterbild. Für Eltern mit Kindern von 2-5 J., Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 15:00 – 17:00 Wir schnitzen ein Schwert oder einen Säbel Genau das Richtige für den Karneval! Für Eltern mit Kinder ab 5 J., Schnitzmesser mitbringen, falls vorhanden. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabimuenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de

;

;

Museum 15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de 15:00 – 17:00 Kinderpalais in der Sammlung Schack Dort entdecken die Kinder die Sammlung des Grafen von Schack und lassen sich von den Kunstwerken inspirieren, bevor sie malen und basteln. Anm. erf. Von 5-12 J., Sammlung Schack, T: 23805, www.sammlungschack.de ;

;

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:30 Ernährungsberatung Ernährungsberaterin informiert über gesunde und sinnvolle Kinder- und Familienernährung, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 09:30 – 12:30 Hüfttrageweisen Zusammen Bindetechniken mit langem und kurzem Tuch und Ringsling erarbeiten, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 18:00 Friseurtermin für Kinder Familienfreundliche Preise für einen Kinderhaarschnitt. Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Unter medienpädagogischer Betreuung die spannenden Medienwelten erforschen. U.a. neue Computerspiele und Lernprogramme entdecken. Anm. erf. bei sin@sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren. (Alleinerziehende, Patchwork, für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen,...), Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Töpferwerkstatt Hier entstehen die schönsten und originellsten Kunstwerke aus Ton. Die Objekte werden wasserfest gebrannt und glasiert, Jugendzentrum Gleis 1, T: 3105389, www.gleis-1.org 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 19:30 – 21:30 Geschwisterfreud - Geschwisterleid Vom Umgang mit Geschwisterstreitigkeiten und was Mütter und Väter für eine positive Beziehung zwischen den Kindern tun können. Anm. erf., Fabi ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 19:30 – 21:30 Homöopathie für Säuglinge und Kleinkinder Der Umgang mit der klassischen Homöopathie und die Anwendung homöopathischer Mittel bei Säuglingen und Kleinkindern. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de

;

;

;

www. edulingo.de | Tel.: 0881-927 96 560

15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem genutzt werden. Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:30 – 17:00 Erste-Hilfe-Kurs für Kinder Für Kinder ab 5 J. Die Kinder werden auf kindgerechte und spielerische Art und Weise mit den Erste-Hilfe-Maßnahmen vertraut gemacht. Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 16:00 – 18:00 Kleine Pizzabäcker Ab 4 J., mit Anm. u. Vorauskasse, Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de ;

;

;

10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Rotkäppchen Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 11:00 – 13:00 Gerhard Richters "Atlas" - Auf Spurensuche durch ein "Bilderbuch" Eine spielerische Spurensuche führt die Kinder durch die Ausstellung und lädt zum Betrachten, Erforschen, Lernen und zum Selber-Tun ein. Ab 6 J., Kunstbau am Lenbachhaus, T: 23332000, www.lenbachhaus.de 12:45 – 14:00 BMW-Mobilität entdecken Hier werden Kinder zu echten Ingenieuren. Neben Experimentierstationen ist auch für ein spannendes Quiz gesorgt. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 14:00 – 16:00 Kinderwerkstatt: Vorhang auf für die Götter des Olymp Anm. erf. Ab 6 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Maxi Anm. erf. (10-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmwwelt.com 14:30 – 17:00 BMW-Mobilitätstour Medium Die BMW-Welt mit der „TÜVtler-Tour“ auf interaktive Weise erleben. Anm. erf. (7-9 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

;

;

;


TERMINE I HIMBEER I 43

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

21.01.Dienstag 09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ohne Jungs treffen und den Nachmittag selbst gestalten (z.B. Karaoke, Kino, Tanzen, etc.). Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt Gemeinsam unternehmen wir eine bunte Reise in die Welt der Farben, malen mit den unterschiedlichsten Materialien. 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 19:30 – 21:30 Wenn Kinder provozieren Welche Ursachen können solche Verhaltensweisen haben und was sind die besten Möglichkeiten darauf zu reagieren? Anm. erforderlich, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

19.01.Sonntag

;

;

10:00 – 12:00 Jackson Pollock - Action Painting Eine Kunstwerkstatt für Kinder von 6-10 J. Anm. erf., Fabi ThalkirchenSendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:00 Karten, Kompass, (Seemanns-)Knoten Entdecker- und Bauwerkstatt. Ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 14:30 – 17:30 Erlebnisreise in die Winterwelt mit Lagerfeuer Durch kleine Experimente erkennen Kinder, wie Pflanzen und Tiere die Tücken des Winters überstehen. Weitere Themen: Energiehaushalt, Versuche zum Frostschutz, das Entstehen von Nebel und Rauhreif. Für Kinder von 4 bis 7 J. Anm. erf., Ökologisches Bildungszentrum ÖBZ, T: 93948971, www.oebz.de ;

;

;

;

;

;

;

Leopoldstraße 48 80802 München U3 / U6 Giselastraße Tel. 0 89 / 3 81 62 70 www.kunstundspiel.de

· Pädagogisch wertvolles Spielzeug · Geschenkartikel mit Niveau · Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher · Alles für den kreativen Bastelbedarf · Kompetente und freundliche Beratung

;

;

Bühne

;

10:00 Hase und Igel Herr und Frau Igel haben sich am Waldrand ein kleines Haus gebaut.Auf ihrem Feld haben sie Möhren und Kraut angepflanzt, die ihnen jedoch jemand weggegessen hat. Da taucht der eingebildete Hase Flitz auf... Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Compagnia perliko perlako: Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:00 Die Kuh, die wollt ins Kino gehn Ein Muhsical von Sternschnuppe für die ganze Familie, Lustspielhaus, T: 4989344974, www.lustspielhaus.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Eine kleine Zauberflöte Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur an Sarastros Schatz kommen... Ab 7 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Rotkäppchen Marionettenspiel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm ab 5 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de ;

;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de ;

Kommt und habt Spaß bei Sport und Spiel! Neu: In der Flohwerkstatt könnt ihr euch künstlerisch bei uns austoben.

n: efo Tel 89) (0 797 65 272

;

;

Museum 15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien: Jeden Dienstag eine neue Überraschung. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

Museum 10:15 – 13:45 BMW-Mobilität gestalten Kinder erfahren einiges über Mobilität und Fahrzeugbau und können in kleinen Gruppen sogar ein eigenes Auto bauen. Anm. erf. (7-13 J.), BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 10:15 – 13:45 BMW-Nachhaltigkeit gestalten Wissenswertes zum Thema Nachhaltigkeit erfahren und im praktischen Teil ein nachhaltiges Fahrzeug mit Solarantrieb bauen. Anm. erf. Von 7 bis 13 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com 15:00 – 17:30 Mission Mobilität Eingeteilt in Teams gilt es, im Rahmen eines interaktiven Rundgangs durch das Museum verschiedene Aufgaben zu lösen, Informationen zu sammeln und Automodelle zu untersuchen. Anm. erf. Von 7 bis 12 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

20.01.Montag

22.01.Mittwoch 09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 12:30 Rückentrageweisen Baby bereits ab Geburt mit der richtigen Bindeweise auf dem Rücken tragen, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Unter medienpädagogischer Betreuung die spannenden Medienwelten erforschen. U.a. neue Computerspiele und Lernprogramme entdecken. Anm. erf. bei sin@sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de 15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:30 Lesestart Sprachförderung über Musik für 3-jährige Kinder mit Liedern, Reimen und Fingerspielen. Eintritt frei. Anm. u. 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern) 19:30 – 21:30 Wenn Erziehung schwierig wird... Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

Bühne

;

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen.¨ In München Südwest entsteht ein solches Dorf, bestehend aus den Schülern unserer Waldorfschule und den Bewohnern des Mehrgenerationenwohnens. Das Herzstück wird unser Kinderhaus inkl. Kinderkrippe für Kinder von 12 Monaten bis ins Schulalter bilden. Hier werden die Kinder nach dem Grundprinzip des nachahmenden Lernens in liebevoller Wärme, Geborgenheit und im Rhythmus der Jahreszeiten betreut. Eröffnung ist im September 2014 mit zwei Kindergarten- und zwei Kinderkrippengruppen. Wir bieten

;

;

• freie Kinderkrippenplätze • freie Kindergartenplätze

;

;

Mehr Information und eine Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter www.waldorfschule-msw.de

;

;

;

15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

Freie Waldorfschule München Südwest Züricher Straße 9 · 81476 München MVV U3, Buslinien 151, 133, 132


44 I HIMBEER I TERMINE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:30 – 17:30 Sonne, Stern und Mondenschein - Malen wie Paul Klee Eine Malwerkstatt für Kinder von 5-10 J. Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Multikulturelles Angebot für Familien in anspruchsvollen Familienformen für Mütter, Väter mit Kindern von 0 - 4 Jahren, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Töpferwerkstatt Hier entstehen die schönsten und originellsten Kunstwerke aus Ton. Die Objekte werden wasserfest gebrannt und glasiert, Jugendzentrum Gleis 1, T: 3105389, www.gleis-1.org 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com ;

24.01.Freitag

;

;

;

;

;

Bühne

10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 18:00 Backen für Kinder in der Backstube des Cafe Luitpold Teig kneten, Creme rühren, Sahne schlagen, Marzipanblümchen formen, und auch ein bisserl naschen. Anm. erf. unter Tel.: 48 95 41 64. 6 bis 12 Jahre, Cafe Luitpold, T: 2428750, www.cafe-luitpold.de 19:00 – 22:00 Erste Hilfe - Kompaktkurs Notfälle meistern: Wiederbelebungsmaßnahmen, Stabile Seitenlage, Fremdkörperentfernung. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

15:00 Compagnia perliko perlako: Puppencircus Curiosa Ab 3 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

Museum

;

;

15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

23.01.Donnerstag

10:00 – 11:30 Eine Druckerwerkstatt Wie man mit alltäglichen Dingen, Farbe und Papier drucken kann, erfährst Du bei uns. 4-8 J., Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 12:00 Forschertag mit Papa - Strom & Elektrizität Für Väter mit Kindern von 5 - 8 J. Ist Strom unsichtbar oder flüssig und wo kommt er überhaupt her? Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 12:30 & 14:30 KultiKids Kinderküche Küche im Erlebniskraftwerk. Lebensmittelbeitrag 1 Euro pro Teilnehmer, ab 8 J. und Eltern, ErlebnisKraftwerk Kulti-Kids, T: 62834450, www.kulti-kids.org 13:00 – 17:00 Alles um Luft mit Experimenten, Rätseln und in Werkstätten die vielseitigen Formen und Eigenschaften der Luft erforschen (6-12 J.). Anm. erf., Green City e.V., T: 8906680, www.greencity.de 13:00 – 17:00 Kindercafe Toben, spielen, basteln, malen, u.v.m. Im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. Bei schlechtem Wetter (oder im Winter) mit Kino um 15 Uhr! 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 16:00 Forschertag mit Papa - Strom & Elektrizität Für Väter mit Kindern von 5 - 8 J. Ist Strom unsichtbar oder flüssig und wo kommt er überhaupt her? Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org 15:00 – 17:00 Die neugierige kleine Hexe Hexenmäßiges Musizieren, Kochen und Basteln. Für Eltern mit Kindern von 2,5-5 J., Anm. erf., Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de

Bühne

;

;

;

;

;

;

;

10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Der Froschkönig Märchenhaftes Marionettentheater, ab 4 Jahre, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 18:00 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien für die ganze Familie. Ab 9 J., Spielort: Carl-Orff-Saal, Gasteig, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Pasing Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken Freies Werken & Malen für Eltern mit ihren Kindern. Nach Vereinbarung oder Donnerstagnachmittag, MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com 18:00 – 20:00 Eltern werden - viel zu wissen und zu erledigen Überblick über gesetzliche Regelungen, zu erledigende Formalitäten, Hilfen und über zu treffende Entscheidungen rund um Geburt und Elternzeit. Anm. erw., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

;

;

;

Museum

Bühne

;

25.01.Samstag

;

;

;

ganztags Info-Tag Waldorfschule München Daglfing Max-ProebstlStrasse 7, 81929 München, T: 9939110, wwww.waldorfschule-daglfing.de, 08:00 – 12:00 Tag der Offenen Tür Waldorfschule München Südwest Anm. erw., Züricher Straße 9, 81476 München, T: 72446780, www.waldorfschule-muenchen-suedwest.de 10:00 – 12:00 Bewegungsspaß mit Papa Spiel- und Bewegungsstunde für Väter mit Kindern von 1-4 J. Mit Papa rennen, sausen, hüpfen. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

15:00 Die kleine Hexe Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien für die ganze Familie. Ab 9 J., Spielort: Carl-Orff-Saal, Gasteig, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

26.01.Sonntag 10:00 – 18:15 Geburtsvorbereitung auf das 2., 3., ... Kind Für Frauen und Paare gemeinsam. Sie brauchen nicht mehr die gleichen Informationen wie beim ersten Kind, möchten sich aber Zeit nehmen für die Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 18:00 In 80 Tagen um die Welt Trickfilm- und Geschichtenwerkstatt. Ohne Anmeldung und kostenlos, Spielkultur e.V., T: 2609208, www.spielkultur.de 20:00 – 22:00 Wie war denn das bei mir? Wir erinnern uns zurück als wir selber Kinder waren. Anm. erf., Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de ;

;

;

;

Bühne 10:00 Ich mach dich gesund, sagte der Bär Streifen verrutscht! Da hilft nur Bouillon, auch wenn das dem Tiger nicht auf Anhieb einfällt. Nach dem Kinderbuch von Janosch. Ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 11:00 & 15:00 Kasperl auf dem Fest der Zauberer Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 14:30 & 16:00 Kasperl und der Zwackilutschku Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, ab 3 J., Theater ...und so fort, T: 23219877, www.undsofort.de 15:00 Der Froschkönig Märchenhaftes Marionettentheater,, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Peterchens Mondfahrt Märchen für Kinder von Gerdt von Bassewitz. Ab 5 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 17:00 Des Kaisers neue Kleider Märchen nach Hans Christian Andersen, ab 4 J., KUBIZ Unterhaching 18:00 Der Nussknacker Ballett von John Neumeier zur Musik von Peter I. Tschaikowsky. Familienvorstellung mit Kindereinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Bayerische Staatsoper, T: 218501, www.bayerische.staatsoper.de ;

;

;

;

;

;

Museum 12:00 – 14:30 Workshop: Lorna Simpson Lorna Simpsons Bilder zeigen Personen, deren Haltung und Ausdruck wir genauer betrachten. Anm. erf. Von 6-9 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de 14:00 – 16:00 Elternzeit! Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während Deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! Von 4 bis 11 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de 14:30 – 16:00 Familienausflug: Lorna Simpson Nach dem Ausstellungsrundgang mit einem unserer Kunstpädagogen werden die Kinder im Atelier kreativ. Der Rest der Familie kann dabei sein – oder Pause machen. Anmeldung erforderlich. Von 6-10 J., Haus der Kunst, T: 21127113, www.hausderkunst.de ;

Museum

;

Bühne

;

;

10:00 Der gestiefelte Kater Nach den Gebrüdern Grimm. Für Kinder ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 15:00 Der Froschkönig Märchenhaftes Marionettentheater,, Marionettenbühne Bille im SBZ Unterschleißheim, T: 1502168, www.marionettenbuehne-bille.de 15:00 Der Zauberer von Oz Dorothee wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fortgeweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz... Ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 16:00 Profis zum Anfassen Die Münchner Philharmoniker stehen Rede und Antwort: Wie wird in der Flöte aus der reingepusteten Luft ein Ton? Kann man Xylophon studieren? Wie viel schwitzt ein Schlagzeuger? Und wen kann man all das fragen? Anm. erf. unter spielfeldklassik@muenchen.de, Gasteig, T: 480980, www.gasteig.de ;

15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de

Umgebung 10:30 – 12:00 Führung durch die Hermannsdorfer Landwerkstätten Wir veranstalten Führungen für jedermann, bei denen man ohne Voranmeldung und ohne Eintritt zu bezahlen einen Blick hinter die Kulissen werfen kann. Ab 4 Jahre, Herrmannsdorfer Landwerkstätten, T: 08093/90940, www.herrmannsdorfer.de

;

15:00 – 16:30 Von Märchen, Farben und Klängen. Im Kunstbau des Lenbachhauses erkunden die Kinder die Kunstwerke Kandinskys. Mit Instrumenten wird diese Erkundung unterstützt. Ab 5 J., Kunstbau am Lenbachhaus, T: 23332000, www.lenbachhaus.de 15:30 – 16:45 BMW-Familienführung Das BMW Museum im spannenden Dialog erleben: Fragen stellen und allerhand Erstaunliches erfahren. Anm. erf. Ab 6 J., BMW Museum und BMW Welt, T: 3822330, www.bmw-welt.com ;

;

;

HIMBEER ABO Liebe Leute mit Kindern, sichert euch eure persönliche HIMBEER im Abo. Für nur 12 Euro pro Jahr erhaltet ihr HIMBEER alle zwei Monate ganz einfach nach Hause geschickt. Und als Dankeschön bekommt ihr ein tolles Gecko-Heftchen dazu. Gecko ist Lesespaß für Klein und Groß. Jede Ausgabe mit illustrierter Vorlesegeschichte, Lesetipps und Mitmachseiten. Um HIMBEER zu abonnieren, einfach das Bestellformular unter www.himbeer-magazin.de/abo ausfüllen. Oder ihr sendet eine E-Mail oder Postkarte mit Rechnungs- und Lieferanschrift an: aboMUC@himbeer-magazin.de oder HIMBEER Stadtmagazin Schwanthalerstr. 155 | 80339 München

Ihr erhaltet HIMBEER ab der nächsterscheinenden Ausgabe (sechs Ausgaben für insgesamt 12 Euro inkl. MwSt. und Versand) Das Abo verlängert sich automatisch. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen vor Ablauf. Hinweis: Dieses Angebot gilt nur in Deutschland.


TERMINE I HIMBEER I 45

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

27.01.Montag

19:30 – 21:00 Der richtige Kindergarten Was bieten die unterschiedlichen Kindergärten und welcher passt zu meinem Kind, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 20:00 – 22:00 So behalten Eltern starke Nerven Ernährungstipps und das Herstellen einfacher Speisen für gute Nerven. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de ;

;

09:15 – 10:45 Maxiclub Bogenhausen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 10:30 Lesestart Sprachförderung über Musik für 3-jährige Kinder mit Liedern, Reimen und Fingerspielen. Eintritt frei. Anm. u. 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 15:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Anfänger). Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Fußballtraining Freies Spiel in offenen Gruppen auf Bolzplatz für Kinder ab ca. 3 J. (Fortgeschrittene) Anm. T 23076796, Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:45 – 16:45 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 0-6 J. (Dantestr. 14, Gern) ;

;

;

;

;

;

Bühne

15:00 Hänsel und Gretel sind die Kinder zweier armer Leute; Not herrscht im Haus. Sie wollen helfen und im Hexenwald Erdbeeren sammeln, obwohl dort die Knusperhexe haust, die Kinder in Lebkuchen verwandelt. Ab 4 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien für die ganze Familie. Ab 9 J., Spielort: Carl-Orff-Saal, Gasteig, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

15:00 Ali Baba und die 40 Räuber Täglich durchqueren Ali Baba und seine Frau Mardschana die Felsenlandschaft, um Brennholz zu sammeln. Eines Tages hören sie dort, wie die in der ganzen Umgebung so gefürchteten Räuber herannahen. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchnertheater-fuer-kinder.de 15:00 Kinder machen Theater Puppen bauen und spielen mit Manu und Ingmar, ab 5 J., Pepper Theater, T: 63891843, www.kulturzentrum-neuperlach.de 19:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien für die ganze Familie. Ab 9 J., Spielort: Carl-Orff-Saal, Gasteig, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

Museum 15:30 – 17:00 Die VILLAKINDER Kreativer und spielerischer Umgang mit verschiedenen Techniken und Materialien: Jeden Dienstag eine neue Überraschung. Anmeldung erforderlich. Von 3 bis 5 Jahre, Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de

29.01.Mittwoch

;

;

;

;

;

;

;

;

;

;

19:30 – 21:30 Taufe - ja oder nein? Im Gespräch und im Austausch Antworten und Entscheidungshilfen finden, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 20:00 – 22:00 Vorschulische Förderung im Familienalltag Anm. erf., Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabimuenchen.de ;

;

;

;

;

;

Bühne

09:00 – 10:30 Maxiclub Neuperlach Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 12:30 Tragehilfen Versch. Tragehilfen, die entweder ab Geburt oder für gr. Kinder passen, Ev. Familienbildungsstätte Elly Heuss Knapp, T: 5522410, www.efbs-muc.de 09:45 – 11:15 Spielerisch Deutsch lernen für den Alltag Offene Gruppe für Mütter mit Kindern von 0 - 3 Jahren (Gottfried-Böhm-Ring 1), Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 11:00 – 12:30 Miniclub Milbertshofen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 11:00 – 12:30 Miniclub Neuperlach Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Neuperlach, T: 6371623, www.fabi-muenchen.de 11:30 – 13:00 Miniclub Thalkirchen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem genutzt werden, Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 16:30 Kindercomputerclub Unter Betreuung die spannenden Medienwelten erforschen. Anm. erf. bei sin@ sin-net.de, SIN Studio im Netz e.V., T: 72467700, www.sin-net.de ;

;

;

;

Bühne

;

;

;

;

GEWINNSPIEL Stilvolle und gleichzeitig belastbare Allwettermode für Frauen – gibt‘s nicht? finside stellt das Gegenteil unter Beweis. Das TARU Jacket ist ein zuverlässiges Kleidungsstück – in schickem skandinavischem Design kombiniert es Stil und Funktion. Himbeer verlost in Kooperation mit dem finkid Store Schwabing drei TARU Jackets für Damen im Wert von je 199 Euro in den Farben „silver“ oder „graphit“. Schickt uns eine Postkarte mit Stichwort “TARU Jacket” sowie Farbwunsch und Größeangabe an HIMBEER Magazin, Schwanthalerstr. 155, 80339 München. Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Das Los entscheidet. Einsendeschluss ist der 30.01.2014. Gewinner werden benachrichtigt.

;

31.01.Freitag ganztags Infowochenende Waldorfschule München Südwest www. waldorfschule-muenchen-suedwest.de, Züricher Straße 9, 81476 München, T: 72446780, 09:30 – 11:00 Maxiclub Milbertshofen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Milbertshofen, T: 35732928, www.fabi-muenchen.de 09:30 – 11:00 Maxiclub Thalkirchen Für Eltern mit Kindern von 1 – 3 Jahren zum Spielen und Singen, außerdem werden Fragen und Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern besprochen, Fabi Thalkirchen-Sendling, T: 7460150, www.fabi-muenchen.de 10:00 – 11:00 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,53 J. (Thalkirchner Str. 209, Thalkirchen) 10:45 – 12:15 Miniclub Bogenhausen Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 17:00 Kindercafe Hier können die Kleinen u.a. toben, spielen, basteln, im Sommer Trampolin springen und im Winter Schlitten fahren. 6 - 12 J., Spielund Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Die Kreativwerkstatt und das Medienlabor können von jedem individuell genutzt werden. (alle Altersstufen u. mit Begleitperson), Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 19:00 Offene Werkstatt Textildruck, Seifen gießen, Nähen, Schmuck und Häkel- & Strickcafé. Tlw. mit tollen Specials! Anm. erf. Ab 4 J., HUIJ (LinseSpiegler GbR), T: 21890875, www.huij.org ;

;

;

15:00 Kasperl auf dem Fest der Zauberer Ab 4 J., Kleines Theater im Pförtnerhaus, T: 953125, www.kasperlbuehne.de 15:00 Pettersson feiert Weihnachten Eine lustige Weihnachtsgeschichte von Pettersson und seinem Kater Findus, ab 4 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de 19:30 Der Flaschengeist Ein Singspiel aus Ozeanien für die ganze Familie. Ab 9 J., Spielort: Carl-Orff-Saal, Gasteig, Staatstheater am Gärtnerplatz, T: 202411, www.staatstheater-am-gaertnerplatz.de ;

;

;

;

Museum

;

15:00 – 17:00 Zeichenklasse! Strich, Figur, Schraffur und Komposition... In diesem Kurs lernst du die Grundlagen des Zeichenhandwerks kennen. Werde ein Meister im Umgang mit Stift und Feder! Anm. erf. Von 8-14 J., Museum Villa Stuck, T: 455551, www.villastuck.de ;

30.01.Donnerstag

;

;

15:00 Das Traumfresserchen In Schlummerland ist guter Schlaf das Allerwichtigste. Deshalb wird auch zum König gewählt, wer am besten schlafen kann. Ab 6 Jahre, Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de

;

;

;

09:30 – 10:30 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 1,54 J. (Dantestr. 14, Gern) 11:00 – 12:30 Miniclub Pasing Für Eltern mit Babys bis ca. 12 Monate. Hier treffen sich Eltern zum Gespräch und Erfahrungsaustausch, Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 13:00 – 16:30 Offener Treff mit vielen Angeboten: u.a. Billard, Tischkicker, Musik hören. 6-13 J., Zeugnerhof, T: 4312477, www.zeugnerhof.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 15:00 – 19:00 Mädchentag Ab 7 J., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:30 – 16:30 Phantasiewerkstatt 3 bis 6 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 15:30 – 17:30 Theatergruppe Für alle, die Spaß am Theaterspielen haben (9 - 13 J.), Freizeittreff Lerchenauer, T: 1501119, www.lerchenauer.de 17:00 – 17:45 Phantasiewerkstatt 2 bis 4 J., Eigenwerk und Unsinn, T: 44429963, www.eigenwerk-und-unsinn.de 19:00 – 22:00 Erste Hilfe bei Kindern Eine Ärztin informiert u.a. über Erstmaßnahmen. Anm. erf., Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrumsendling.de

;

;

;

28.01.Dienstag

;

;

;

Bühne

15:00 – 17:00 Kochen Zusammen die unterschiedlichsten Gerichte aus aller Welt kochen und essen (6-13 J.), Freizeittreff Freimann, T: 3233342, www.freizeittreff-freimann.de 15:00 – 17:00 Schreinern für Kinder Offenes Angebot für Mädchen und Jungen (6 -12 J.), Glockenbachwerkstatt e.V., T: 268838, www.glockenbachwerkstatt.de 15:00 – 16:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (5-8 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 15:30 – 17:00 Treffpunkt - DU und ICH Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de 15:55 – 16:55 Eltern-Kind-Turnen Für Eltern mit Kindern von 3-5 J. (Dantestr. 14, Gern) 16:00 – 18:00 Töpferwerkstatt Hier entstehen die schönsten und originellsten Kunstwerke aus Ton. Die Objekte werden wasserfest gebrannt und glasiert, Jugendzentrum Gleis 1, T: 3105389, www.gleis-1.org 16:30 – 18:00 Zirkus TRAU DICH Kostenlose Übungsstunden immer mittwochs (8-15 J.), Zirkus Trau Dich, T: 535611, www.zirkus-trau-dich.com 19:30 – 21:30 Stillen und Ernährung im 1. Lebensjahr Anm. erf., Fabi Paritätische Familienbildungsstätten München e.V., T: 99848040, www.fabi-muenchen.de 20:00 – 22:00 Aktive Väter - starke Kinder Eine aktive und engagierte Vaterschaft von Anfang an, ist ein vielfältiger Zugewinn an Chancen für die Entwicklung von Fähigkeiten und der Persönlichkeit. Anm. erf., Fabi Pasing, T: 8206525, www.fabi-muenchen.de

10:15 – 11:15 Lesestart Sprachförderung über Musik für 3-jährige Kinder mit Liedern, Reimen und Fingerspielen. Eintritt frei. Anm. u. 480983338, Zentralbibliothek Am Gasteig, T: 480983313, www.muenchner-stadtbibliothek.de 14:00 – 18:00 Eltern-Kind-Werken MachWerk e.V., T: 55291972, www.machwerk-muenchen.de 14:00 – 18:00 Kinderkunsthaus - Das Offene Programm Kinderkunsthaus, T: 33035770, www.kinderkunsthaus.de 14:00 – 17:30 Spiel Mobil! Auch in den Ferien, im Innenhof der Wohnanlage (Karlsteinstrasse). Spielen, Basteln, Toben, u.v.m., Spiel- und Begegnungszentrum am Hart, T: 316056910, www.sbz-am-hart.de 15:00 – 17:00 Flohmarkt Mütterzentrum Sendling e.V., T: 777744, www.muetterzentrum-sendling.de 15:00 – 16:30 In-Door-Spielplatz Immer donnerstags im Gelben Raum können die Kinder eine Bewegungslandschaft benutzen. Ohne Anmeldung, Familienzentrum Trudering, T: 4303696, www.familienzentrum.com ;

;

;

;

;

Bühne 15:00 Die kleine Hexe ist 127 Jahre alt, und will auf den Blocksberg. Von Otfried Preußler für Kinder ab 6 J., Münchner Theater für Kinder, T: 595454, www.muenchner-theater-fuer-kinder.de ;

;

;

;

Museum 15:00 – 17:30 Kinderpalais Dort wird intensiv beobachtet, experimentiert und selber gemacht, bevor es auf Kunst- und Entdeckungstour in eine der Pinakotheken oder in das Museum Brandhorst geht. Anm. erf. Von 5 bis 12 J., Palais Pinakothek, T: 23805284, www.pinakothek.de ;


46 I HIMBEER I LIEBLINGSSACHEN

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

So wollen wir unsere Einkäufe nach Hause bringen! Der Korb besteht aus Bast von Dattel-Palmenblättern - für warme Strandgedanken. Jedes Stück ist ein handgeflochtenes und handbemales Unikat. Korbtasche Twenty Violets, 39,95 Euro zu kaufen bei www.minikinder-shop.de

Erst Nähen dann Plantschen: Aus dem grünen ÖkoHandtuch wird mit ein paar Nadelstichen dieser süße Badefrosch für Kindergartenkinder und Grundschüler. Nähpaket Badeponcho Willi Wasserfrosch, 37,00 Euro, zu kaufen bei il coccolino, Schwanthalerstr.168, 80339 München

B

B Mehr Lieblingssachen unter: www.himbeer-magazin.de

Kuscheln auf Rädern: Die kleine Paula kommt auf Rollen aus einer bayerischen Behinderten-Werkstatt angefahren. Darum läuft sie einem mühelos überallhin hinterher. Zum Liebhaben! Paula Vichy von chamue, 46 Euro, gesehen bei www.kaufhauskollektiv.de

Skandinavisches Design trifft orientalisches Flair: Uns gefällt besonders die niedlich lächelnde Frühstücksschale aus Porzellan. Happy Breakfast! Schale von House of Rym, 19,50 Euro, zu bestellen bei www.nordliebe.com


LIEBLINGSSACHEN I HIMBEER I 47

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Tierisches Kuschelvergnügen! Diese niedliche Decke mit Elefantenmotiv bringt den Nachwuchs wollig warm durch die kalte Jahreszeit. Auf Wunsch kann auch eine individuelle Decke angefertigt werden. Patchworkdecke von Jenneroso, 75 Euro, gesehen bei Rapunzel Kindermode, Preysingstraße 67, 81667 München

Für kleine Raser: Das Holzauto lässt kleine Rennfahrerherzen höherschlagen. Geeignet für Kinder ab 1,5 Jahren. Rutschfahrzeug von Sibis Flix, 89,90 Euro, entdeckt bei Schlichting, Maximilianstraße 35, 80539 München

Persönlicher Gruß am Weihnachtsbaum: Die unifarbenen Weihnachtskugeln gibt‘s im Set mit Stift und Farbe zum Selbstgestalten. Weihnachtskugeln, 14,95 Euro, zu kaufen bei Reinartz Babyland, Lochhamer Schlag 10, 82166 Gräfelfing

Die bunten Stoffe, mit dem Kindernamen bedruckt, peppen Kleidungsstücke und Accessoires individuell auf. Verschiede Farben und Motive erhältlich. Dein Name auf deinem Stoff von diwidu, ab 25 Euro für Stoff in der Größe 70 x 100, zu bestellen bei www.diwidu.com


Foto: Franziska Russo


Selber Machen I HIMBEER I 49

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wolkig mit Aussicht Dieses wunderschöne Mobilé macht laune, besonders, wenn es drauSSen schüttet und stürmt. Materialien: Stoff- und Bänderreste verschiedener Größe Vlieseline Gewebeeinlage G 700, Vlieseline Volumenvlies 295, Füllwatte, Trickmarker, das Schnittmuster findet ihr unter: www.himbeer-magazin.de

IMpRESSUM Herausgeber HIMBEER Verlag München UG (haftungsbeschänkt) Schwanthalerstr. 155 80339 München Telefon 089 I 2166 5054 Fax 0 89 I 2166 50 56 www.himbeer-magazin.de Artdirektion Claudia Steigleder claudia@himbeer-magazin.de Veronika Heuwieser veronika.heuwieser@himbeer-magazin.de Redaktion Marco Eisenack, V.i.S.d.P. redaktionMUC@himbeer-magazin.de Ina Hemmelmann Mitarbeiter dieser Ausgabe Sibylle Baier, Ingrid Bartels, Christoph Bauer, Daniela Gaßmann, Anja Ihlenfeld, Jörg Oberwittler, Daniel Pohl, Franziska Russo, Sandra Schinnagl, Michael Schleicher, Silke Schmidt, Sebastian Schulke, Theresa Maria Werner, Constanze Wilking REDAKTIONSSCHLUSS 7. des Vormonats Terminredaktion Kathrin Furtschegger, Ina Hemmelmann, Andrea Winter termineMUC@himbeer-magazin.de TERMINREDAKTIONSSCHLUSS 2. des Vormonats Anzeigen Andrea Winter, Ingrid Bartels anzeigenMUC@himbeer-magazin.de Telefon 089 I 21665054

Vorbereitung: Für die Wolke benötigt man zwei etwa DIN A4 große Stoffstücke, für die Regentropfen genügen kleine Reststücke von etwa 8 x 10 cm Größe oder kleiner. Auf alle Stoffe wird auf der linken Stoffseite die Gewebeeinlage G 700 aufgebügelt, das verleiht der Wolke Stand und eine schöne Kontur und die Tropfen fransen dadurch nicht aus. Das Volumenvlies 295 ebenso groß wie die Tropfenstoffe zurechtschneiden.

Wolke Die Vorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinanderlegen, und die Kontur der Wolke mit einem Trickmarker aufzeichnen. Dabei auch die Markierungen x (siehe Schnittmuster) für die Position der Tropfenbänder und des Aufhängebandes, die Wende- und Hilfsöffnung mit einzeichnen. Nun das Aufhängeband und die Tropfenbänder in das Innere der Wolke hinein legen (die Bänderenden schauen heraus) und an den Markierungen

Regentropfen Jeweils zwei kleine Stoffstücke links auf links aufeinander legen, mit ein bis zwei Lagen Volumenvlies und dem Band in der Mitte. Auf die obere, rechte Stoffseite mit einem Trickmarker die Kontur der Tropfen zeichnen. Die Kontur nähen, dabei gleich das Band zwischen den Lagen des Volumenvlieses mit festnähen. Erst jetzt das überstehende Material auf eine Breite von etwa 5 mm zurückschneiden, dabei nicht das Band mit durchschneiden! Nun die Kante jeden Tropfens mit einem Zickzackstich einfassen.

feststecken. Ringsherum auf der aufgezeichneten Kontur nähen, auch die Wendeöffnung wird vorerst geschlossen, die Hilfsöffnung wird aber offen gelassen. Nun den Stoff bis auf eine Nahtzugabe von einem halben Zentimeter zurückschneiden, in den Ecken den Stoff bis zur Naht vorsichtig einschneiden. Die Wolke durch die Hilfsöffnung auf rechts drehen und sorgfältig bügeln. Mit Hilfe eines Essstäbchens kann man die Kontur der Wolke beim Bügeln richtig schön herausschieben. Nun die Wolke wieder auf links zurückkrempeln, die eigentliche Wendeöffnung auftrennen und die Hilfsöffnung zunähen. Durch diesen Trick erreicht man, dass die Wolke auch im Bereich der Wendeöffnung später richtig

Idee und Anleitung stammen von Bian-

schön rund und glatt wird.

ca Joseph, die den wunderbaren Online-

Auf rechts zurückkrempeln, und etwa 5 mm paral-

shop Frieda Hain betreibt, bei dem man

lel zur Nahtkante eine Ziernaht nähen, den Bereich

nicht nur jede Menge Stoffe aus aller Welt und Nähzubehör, sondern auch viele weitere Nettigkeiten bestellen kann. www.friedahain.de

der Wendestelle auslassen. Jetzt mit der Füllwatte stopfen, die Wendestelle knappkantig schließen und parallel dazu die Ziernaht vervollständigen.

ANZEIGENSCHLUSS 10. des Vormonats Nächster Erscheinungstermin: 01.02.2014 Druck Westermann Druck, Braunschweig Bei Verlosungen und Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen entscheidet das Los. Einsendeschluss ist der letzte Geltungstag der Ausgabe (wenn nichts anderes vermerkt ist). Gewinner werden benachrichtigt. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine kann nicht übernommen werden. Änderungen sind möglich. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Zeitschrift, alle in ihr enthaltenen Abbildungen und Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages und mit Quellenangabe gestattet. Für eingesandte Manuskripte, Vorlagen, Illustrationen kann leider keine Haftung übernommen werden. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Ausgabe Nr. 11 | 2014 (3. Jahrgang) Erscheinungstermin 01.12. 2013 HIMBEER liegt zur kostenlosen Mitnahme in in allen Hofpfisterei- und VollCorner-Filialen, ausgewählten Kinderfachgeschäften, Modegeschäften, Spielwarenläden, Freizeit- und Kultureinrichtungen, Cafés, Arztpraxen u.a. aus. Der Bezug per Abonnement beträgt für 6 Ausgaben 12 Euro (inkl. Porto & MwSt.). BANKVERBINDUNG Stadtsparkasse München Kt.: 100 220 27 84 BLZ: 701 500 00


Kalte Happen für festliche Tage Kekse: 100 g zimmerwarme Butter, 85 g Zucker, 1 Ei, 175 g Weizenmehl, knapp 1/2 TL Salz, 1/2 TL Backpulver, 1 TL Vanillezucker, 50 g Mandelsplitter Eis: Sorte nach Geschmack, möglichst in rechteckiger Packung aus Pappe Dekoration: Perlmuttfarbenes oder weißes Lebensmittelfarbspray – Butter und Zucker schaumig schlagen. Mit dem Ei verrühren. Den Rest der Zutaten vermischen und hinzufügen. Mit einem Rührgerät zu einem Teig verrühren. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Teig zu einer 1/2 cm dicken Platte ausrollen. Mit einem Ausstecher Kekse ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier legen. 15 Minuten kalt stellen, dann behalten sie beim Backen ihre Form. Auf der mittleren Schiene bei 175 °C 8-10 Minuten backen. Auf die Hälfte der Kekse mithilfe einer Schablone Muster aus Lebensmittelfarbspray sprühen. Zusammensetzen: Das Eis in geeignet große Stücke schneiden, zwischen zwei Kekse legen und sofort servieren.

Mit himmlischen Kreationen aus zartem Schmelz lockt dieses schöne Backbuch in die Küche und zur Kaffeetafel. Jedes köstliche Meisterwerk wird mit seinen Füllungen, Toppings und Dekorationen so ausführlich wie liebevoll beschrieben. Åsa Swanberg/Malou Holm: Süße Liebe. Kuchen Torten und andere Köstlichkeiten | Lifestyle Busseewald Verlag | 08/2013 | 978-3-7724-7356-2 | 24,95 Euro


HIMBEERCHEN I HIMBEER I 51

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ausgedacht und Gezeichnet von Silke Schmidt | www.silkeundich.de


38. Haidhauser Weihnachtsmarkt am Weißenburger Platz, S-Bahn und Tram Rosenheimer Platz Unser Kinderprogramm 2013 Freitag, 29.11.2013 15.00 17.00

Kasperltheater Haidhauser Lichternacht

Samstag, 30.11.2013   15.00

Kinderschminken

Sonntag, 01.12.2013 18.00

Kinderorchester Nazarethhummeln Bogenhausen

Mittwoch, 04.12.2013 15.00

Mittwoch, 11.12.2013 15.00

Kasperltheater

Freitag, 13.12.2013 15.00 17.00

Kasperltheater Haidhauser Lichternacht

Samstag, 14.12.2013 14.00

Kinderschminken

Sonntag, 15.12.2013 15.00

Kasperltheater

Kinderorchester Nazarethhummeln Bogenhausen

Donnerstag, 05.12.2013

Mittwoch, 18.12.2013

Freitag, 06.12.2013

Freitag, 20.12.2013

17.00

15.00 16.00 17.00

Der Nikolaus kommt

Kasperltheater Der Nikolaus kommt Haidhauser Lichternacht

15.00

15.00 17.00

Kasperltheater Kasperltheater Haidhauser Lichternacht

Dienstag, 24.12.2013 11.00

Kasperltheater und Kinderschminken

28. November bis 24. Dezember 2010, täglich von 11 − 20.30 Uhr Do., Fr, und Sa. ist der Markt bis 21 Uhr geöffnet Heiligabend 10 − 14 Uhr Montag bis Freitag von 11 − 15 Uhr: Himmlische Stunden mit himmlischen Preisen

www.haidhauser-weihnachtsmarkt.de


HIMBEER # 11