Page 1

Pforte

die

o f f e n e 2019

gärten im kulturland teufelsmoor

1


Kommt neu! Worpswede und das Teufelsmoor

Maike de Boer, Initiatorin der »Offenen Pforte«

VORWORT

Kunst, Kultur und Landschaft für Genießer auf zwei Rädern Grüner wird‘s nicht: Besuchen Sie die Offene Pforte mit dem Fahrrad! • • • • • •

500 km ausgeschildertertes Radwegenetz Umfangreiches Kartenmaterial Tourenvorschläge GPS-Geräteverleih GPX-Tracks Melkhüs

Liebe Gartenfreunde, als Initiatorin war es mein Ziel, die Menschen für das Thema Gärten zu sensibilisieren. Die Resonanz im Laufe der vielen Jahre hat gezeigt, dass dies gelungen ist. Die Menschen, die ihre Gärten öffnen, sind begeistert von den vielen netten Besuchern und dem vielfältigen Austausch. Oft wird bei Kaffee und Kuchen lange im Garten verweilt. Ich freue mich, mit diesem Projekt so vielen Menschen eine Freude bereiten zu können. In diesem Jahr sind wieder 3 neue Gärten dabei. Bei einem Gartenbesuch bitte ich um einen freiwilligen Kostenbeitrag von 2,00 Euro pro Erwachsenen. Dieses Geld wird für die Erstellung der Broschüre benötigt. Besucher, die außerhalb der genannten Öffnungszeiten die Gärten besuchen, werden um eine Spende von 3,00 Euro gebeten. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich ganz herzlich und wünsche allen Teilnehmern und Besuchern wieder viel Freude an den Gärten. Herzlichst Ihre

www.teufelsmoor.de

2

3


1

G A RT E N M I T M E DI T E R R A N E M F L A I R Renate und Werner Beitlich Am Friedhof 3 · 27616 Lunestedt Telefon 04748.931151

2

K L E I NST RU K T U R I E RT E R G A RT E N Ingetraut und Ingo Hölting Mühlenstrasse 3 · 27729 Lübberstedt Telefon 04793.4323588

Die Gartenanlage mit ca. 500 qm umgibt das Haus. Schon beim Betreten des Gartens schaffen Palmen und Gehölze eine besondere Atmosphäre. Aufgeteilt ist der Garten in verschiedene Bereiche. Kiesbeete mit Gräsern, Palmen, Citruspflanzen und Rosen. Außensitzplatz mit Blick auf einen Koiteich und Pflanzinseln. Öffnungszeiten 23.6., 11.00–18.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen

In dem kleinräumig strukturierten Garten mit ca. 1.200 qm Fläche gibt es viel zu entdecken. Nutzgarten, Tiergehege mit Hühnern und Enten, Rosen, Kies- und Rasenwege zwischen den Pflanzinseln sowie zahlreiche alte land- und hauswirtschaftliche Geräte, die in den Garten integriert sind. Auch Bienen haben ein Zuhause in diesem Garten. Öffnungszeiten 11.5., 14.00–18.00 Uhr; 12.5., 7.7., 11.00–18.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen

4

5


3

G A RT E N M I T DE KOR AT IONSE L E M E N T E N Karin und Henning Müller Schulstraße 17 · 27729 Hambergen Telefon 0173.6447320

Auf dem 2.000 qm großen Schwedenhaus- Grundstück mit Teichlandschaft im Gartenteil und angrenzender Pferdekoppel gibt es viel zu entdecken. Zentraler Ort ist eine erweiterte Terrasse am Wasser. Die dichte Randbepflanzung des Teiches lässt ab und zu einen Blick in den übrigen Garten erhaschen. Eine prägende Baumreihe aus alten Buchen, die das Grundstück zur Strasse abgrenzt, ist liebevoll mit Ideen aus Holz, Glas und Dekoration zu einer Einheit verschmolzen. Selbst entworfene Nebengebäude versprühen den Charme aus Althergebrachtem in Verbindung mit zahlreichen Pflanzen. Viele gemütliche Sitzecken laden zum Verweilen und genießen ein. Öffnungszeiten 15./16.6., 11.00–18.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen

4

L Ä N DL IC H E G A RT E N I DY L L E Maik und Tanja von Glahn Ruhlandsweg 8 · 27729 Hambergen Telefon 04793.954795

Inmitten kleinräumig wechselnder Gartenbilder mit einer Pflanzenund Gestaltungsvielfalt liegt das Fachwerkhaus mit seinen Nebengebäuden auf dem 3.800 qm großen Grundstück. Die Verwendung unterschiedlicher Stein- und Holzmaterialien und das Einbringen besonderer Einzelstücke lassen den Garten zu einem Entdeckerparadies werden. Eine ländliche Idylle, wo natürlich alte Gänserassen, Hängebauchschwein, Hühner und Katzen nicht fehlen dürfen. Öffnungszeiten 18./19.5., 15./16.6., 10.00–18.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen 6

7


6

GR Ä SE R- U N D S TAU DE NG A RT E N A M R E I H E N H AUS Maike de Boer Schumannring 3 · 27711 OHZ · Telefon 04791.898479

5

VERSCHIEDENA RTIGE GA RTENR ÄUME Brigitte Richter Sandhausener Straße 18 A · 27711 Osterholz-Scharmbeck Telefon 04791.57810

Der geschwungene Weg im Vorgarten wird begleitet von Buchsbaum, Stauden, Gräsern und einem Zierapfel. Ein kleiner runder Teich mit Sitzplatz sowie Kletterpflanzen schaffen eine anheimelnde Atmosphäre. Die Bepflanzung des Carportdaches rundet das Bild ab. Der 90 qm große südliche Teil des Gartens verzichtet auf Rasen. Er ist mit Feldsteinen terrassiert und gliedert den Garten in zwei kleine Räume. Außer auf der Terrasse gibt es einen weiteren Sitzplatz, der den kleinen Garten erlebbar macht. Besondere Stauden und über 20 verschiedene Gräser verleihen dem Garten eine besondere Atmosphäre. In Kombination mit einer flexibel einsetzbaren Gartenbeleuchtung ist der Garten auch in den Wintermonaten eine Augenweide. Öffnungszeiten: 2.6., 13.00–17.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro/Erwachsenen

Rund um das Haus befindet sich auf 2.500 qm Fläche ein mit verschiedenen Gartenräumen gestalteter Garten: Streuobstwiese mit Erdkeller, Gemüsegarten mit Rosenpergola, Wassergarten mit Bachlauf, Rosen- und Staudenrabatten sowie Kletterpflanzen an Bäumen. Gewächshaus sowie Bienen- und Zwerghühnerhaltung. Zu jeder Jahreszeit findet sich ein optimaler Sitzplatz. Hinter dem Garten schließen sich Weiden an, auf denen Mini-Shettys, DexterRinder (kleinste europäische Rinderrasse) gehalten werden. Öffnungszeiten 23.6., 25.8., 11.00–18.00 Uhr Ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung. Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen 8

9


LUNESTEDT

LAGE DER GÄRTEN Verzeichnis auf Seite 14

1 AXSTEDT

2

VOLL VOLLERSODE

B74 HAGEN

HAMBERGEN

4 HÜTTENBUSCH

5 GARLSTEDT

ASCHWARDEN HWARD W R

A27

HEILSHORN EILSHOR

6

OSTERHOLZSCHARMBECK

WORPSWEDE

NEUENKIRCHEN

B74

SCHWANEWEDE SCH

GRASBERG GR

7 IHLPOHL

100

8 RITTERHUDE

9

SEEBERGEN S EE

LILIENTHAL AL

VEGESACK

10

11


ÖF F N U NGSZ E I T E N DE R G Ä RT E N I M Ü BE R BL IC K

T E I L N E H M E R L IST E M I T G A RT E N N U M M E R 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Renate und Werner Beitlich Ingetraut und Ingo Hölting Karin und Henning Müller Maik und Tanja von Glahn Brigitte Richter Maike de Boer Herbert und Sabine Askamp Rathausvorplatz Ritterhude Susanne Meyer-Hackmann und Gerd Hackmann Hans und Melita Bergmann

12

Lunestedt Lübberstedt Hambergen Hambergen Osterholz-Scharmbeck Osterholz-Scharmbeck Ritterhude Ritterhude Vegesack Grasberg

DATUM

NUMMER

MAI 11. 12. 18. 19.

2 2 4 4

JUNI 2. 15. 16. 23. 29. 30.

6 3, 4, 9 3, 4, 9 1, 5 7 7, 10

DATUM

NUMMER

JULI 7.

2

AUGUST 25.

5

GANZJÄHRIG 8 GANZJÄHRIG nach telefonischer Vereinbarung 5, 10

13


7

NAT U R NA H E R G A RT E N M I T WA S SE R L A N DS C H A F T Sabine und Herbert Askamp Werschenreger Straße 64 · 27721 Ritterhude Telefon 04292.4078283 oder 0173.6624784

Eine große Eiche inmitten einer alten Wallhecke setzt einen Akzent im Eingangsbereich zum Friesenhaus. Ein geschwungener Steinweg führt in den hinteren Teil des 1.600 qm großen Grundstücks. Dort lenken eine Teichlandschaft sowie ein Holzpavillon mit Terrasse alle Blicke auf sich. Viele einheimische Stauden und Sträucher ziehen Amphibien, verschiedenste Insekten, Vögel und andere Tiere an. Diverse, teilweise mit Buchsbaum eingefasst Beete, runden das Gartenerlebnis ab. Öffnungszeiten 29./30.6., 10.00–18.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen

8

R AT H AUS VOR PL ATZ R I T T E R H U DE Riesstraße 40 · 27721 Ritterhude Telefon 04292.889162

Öffentliche Grünfläche vor dem Rathaus auf ca. 4.000 qm. In Anlehnung an das Gebäude symmetrisch angelegte Pflanzflächen. Eingefasst von Buchsbaumhecken sind Beete mit Brunnen, Gräsern, Stauden, Hortensien und Rosen bestimmend. Eine Anlage mit ganzjähriger Attraktivität. Öffnungszeiten Ganzjährig zugänglich.

14

15


10

L Ä N DL IC H E R G A RT E N Hans und Melita Bergmann Grasdorfer Nebenweg 1 · 28879 Grasberg · Telefon 04208.1507 Parkmöglichkeiten nur an der Grasdorfer Straße!

9

G A RT E N I N S TÄ DT IS C H E R L AG E Susanne Meyer-Hackmann und Gerd Hackmann Weserstraße 26 · 28757 Bremen-Vegesack Telefon 0421. 661145

Im Zentrum von Vegesack liegt das ca. 1.300 qm große alteingewachsene Grundstück mit zwei denkmalgeschützten Kapitänshäusern. Die langgestreckten Gartengrundstücke der beiden Häuser sind zu einem abwechslungsreichen Garten zusammengefasst. Zahlreiche alte Obstgehölze strukturieren den Garten. Zusammen mit Staudenbeeten, Ziergehölzen, einem kleinen Kräutergarten und einem kleinen Teich geben diese dem Garten einen anheimelnden Charakter. Lauschige Sitzplätze sind überall zu finden. Ein Bereich des Gartens ist besonders liebevoll für die Enkel zum Spielen eingerichtet. Öffnungszeiten 15./16.6., 10.00–17.00 Uhr Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen 16

Abseits der Straße liegt die ca.12.000 qm große Hofanlage mit dem Reetgedeckten Wohnhaus. Ein ca. 640 m langer Weg aus Holzhäckseln, überspannt mit Geißblatt-, Clematis- und Hortensienbögen erschließt den vorderen Gartenteil. Zwischen dem Rhododendron Beet entlang der Einfahrt und einer großzügigen, durch Rosenbeete gegliederten Rasenfläche auf der anderen Seite führt der Weg am Garten entlang. Vorbei am »Zwergenwald« und einem naturbelassenen Teil des Grundstücks, gelangt man in einen kleinen Gartenraum umgeben von alten Rhododendren mit einem Brunnen als Mittelpunkt. Über den Gemüsegarten im hinteren Gartenteil, blickt man in die typische Moorlandschaft. Öffnungszeiten | Bitte keine Hunde mitbringen! 30.6., 11.00–18.00 Uhr | Ganzjährig nach telefonischer Vereinbarung. Freiwilliger Kostenbeitrag: 2,00 Euro pro Erwachsenen

17


Kredite im Griff ist einfach. Wenn Ihre Sparkasse alle Kredite zu einer monatlichen Rate bündelt. Sprechen Sie uns an.

g a r ten b e r at u n g Beratungsgespräch vor Ort

g a r ten p l anu n g Neu- und Umgestaltung

g a r ten pfl anzenserv ice

 Sparkasse Rotenburg Osterholz

www.spk-row-ohz.de

Beratung · Lieferung

Dipl.-Ing. Gartenplanerin | Freie Fotografin Schumannring 3 · 27711 Osterholz-Scharmbeck Telefon 04791.898479 · info@gartenbegeisterung.de www.gartenbegeisterung. de

TEUFELSMOOR

Dieses Buch zeigt mit mehr als dreihundert beeindruckenden Bildern faszinierende Gärten im Teufelsmoor. Ob großer Bauerngarten oder kleiner Stadtgarten, ob Frühling oder Winter – das Buch gibt den Blick in zahlreiche Paradiese hinter Gartenzäunen, Hecken und Mauern frei.

Maike de Boer

Gärten im Teufelsmoor von Maike de Boer 160 Seiten | Hardcover | ca. 300 Farbfotos VK 24,95 Euro | ISBN 978-3-941092-70-9

18

Orchideen auf Pelion * Vincas auf Mallorca * Niederlande * England*

www.laade-gartenreisen.de 19


I M PR E S S U M Herausgeberin

Maike de Boer Schumannring 3 27711 Osterholz-Scharmbeck Telefon 04791.898479 info@gartenbegeisterung.de www.gartenbegeisterung.de

Idee | Organisation Anzeigenannahme

Maike de Boer Maike de Boer Telefon 04791.898479

Fotos Gestaltung & Satz Auflage

Maike de Boer Anette Gilke www.anettegilke.de 10.000 Exemplare 20

Broschüre Offene Pforte im Teufelsmoor 2019  

Broschüre Offene Pforte im Teufelsmoor 2019  

Advertisement