Page 66

AUSRÜSTUNG HAUSRIFFE KriCheck Eco Resort

DAS HAUSRIFF DES KRI ECO RESORT TEXT // MATTHIAS BERGBAUER

I

n Raja Ampat, dem Herzen des „Korallen­

Jetty, von der Wasseroberfläche bis fünf Meter

Zwischen den mit Weichkorallen, Gorgonien

dreiecks“ und damit im artenreichsten

Tiefe, gibt es schon das volle Programm. Die

und Seescheiden reich bewachsenen Pfählen

Meeresgebiet der Welt, liegt das Kri Eco

Jetty-Pfähle sind nicht nur toll bewachsen, sie

steht praktisch immer ein großer Schwarm

Resort. Das Hausriff beginnt schon in ein Meter

locken als schützendes Habitat auch zahlreiche

junger Stachel­makrelen und Schnapper. Auch

Tiefe und ist für Taucher denkbar einfach über

Fische an. So hat sich dieser Bereich im Laufe

Fledermausfische, Kaninchenfische, Süßlip-

den Bootssteg (Jetty) in wenigen Schritten

der Jahre zu einem einzigartigen künstlichen

pen, Soldatenfische, große Igel- und kleinere

erreichbar. Und auch für Schnorchler – bei

Riff entwickelt. Das macht auch das weitere

Kugelfische sind hier auffällige Arten. Wer

Flut können die sogar von ihrem Bungalow

Korallenriffareal, das sich rechts und links vom

sucht, kann Steinfische, Drachenköpfe, Angler­

aus zur Riffkante schorcheln – ist das Haus-

Jetty erstreckt und als Steilhang bis 45 Meter

fische und Geisterpfeifen­fische entdecken. Dazu

riff hochinteressant. Denn direkt unter dem

Tiefe abfällt, zum Garten Eden unter Wasser.

kommen attraktive Kleintiere und Critter wie

2

1

3

66

Profile for OCEAN.GLOBAL

Silent World 43  

OCEAN.GLOBAL

Silent World 43  

OCEAN.GLOBAL

Advertisement