Issuu on Google+

MAHLZEITEN Natur

NACH DEM REZEPT DER NATUR


2


Lieber H U N D E F R E U N D   . . . ... aus der Entscheidung, unser Leben mit einem Hund zu teilen, erwächst für uns die Verantwortung, ihm ein artgerechtes, glückliches und gesundes Leben zu bieten. Neben Liebe, Respekt und einer guten Portion Erziehung spielt die Ernährung dabei eine wesentliche Rolle. Seine ursprüngliche Abstammung vom Wolf macht den

wichtigen Nährstoffen zu versorgen.

Hund zum Fleisch- und Allesfresser (= Carni-Omnivore).

Das Ernährungskonzept von Terra Canis folgt mit seinen

Instinktiv ernährt sich der Wolf aber neben Fleisch, Inne-

abwechslungsreichen Rezepturen einfachsten Naturgeset-

reien und Knochen auch von Fallobst, Beeren, Gräsern,

zen und somit dem von der Evolution bzw. der Natur ge-

Wurzeln und Kräutern (teils über den Mageninhalt seiner

prägten Instinkt eines Hundes – fernab umfangreicher

Beutetiere) und sorgt damit instinktiv für eine gesunde

Laborversuche und ohne Synthetik und Chemie.

und ausgeglichene Nährstoffaufnahme.

Alle von Terra Canis verwendeten Rohstoffe der Nassfut-

Zwar hat sich der Hund an die Lebensgewohnheiten des

terlinie besitzen – anders als bei nahezu allen anderen Pro-

Menschen angepasst, seine Gebissstruktur, die Zähne und

dukten auf dem Markt – 100 % Lebensmittelqualität und

der gesamte Verdauungstrakt haben sich aber im Laufe der

somit die Qualität, die Tiere in der freien Natur vorfinden

Entwicklung hin zum Hund nicht wesentlich geändert.

(abgesehen von Aas). Warum also sollten Hunde in der

Folglich bedeutet eine natürliche und artgerechte Ernäh-

heutigen Zeit minderwertige Rohstoffe wie Schlachtabfälle,

rung, das evolutionär entstandene Ernährungsprinzip und

Tier- und Knochenmehle, Füllstoffe sowie Unmengen an

damit das Beutetier des Wolfes auf natürliche Weise zu

synthetischen Zusätzen zu sich nehmen, wenn die Natur

imitieren, um den Hund auf diese Weise mit allen

etwas anderes für sie vorgesehen hat?

3


Unsere P H I L O S O P H I E 100 % ige Lebensmittelqualität des verwendeten Muskelfleisches, der Innereien futtermenüs.

Höchstmögliche Frische und Qualität der Nahrungsbestandteile, wie sie das Beutetier dem Caniden in der Natur frei von Chemie und Synthetik bietet.

Herstellung in einer oberbayerischen Traditionsmetzgerei – einem echten Lebensmittelbetrieb

Konsequenter Verzicht auf Tier- & Knochenmehl, minderwertige tierische & pflanzliche Nebenerzeugnisse, Schlachtabfälle, Schweinefleisch, künstliche Antioxidantien, Farbstoffe, synthetische Konservierungsstoffe sowie jegliche chemische Zusätze, Zucker & synthetische Bindemittel.*

Absolute Transparenz der Deklaration & Produkte.

4

* ausgenommen ist die Hypoallergen-Linie, bei der synthetische Vitamine zugesetzt werden müssen.

und aller anderen Rohstoffe in den Nass-


Was bedeutet L E B E N S M I T T E L Q U A L I T Ä T ? Terra Canis verwendet für seine Feuchtfuttermenüs nur Rohstoffe in 100 % Lebensmittelqualität. Das bedeutet, es werden ausschließlich frische Zutaten verwendet, die für den menschlichen Verzehr zugelassen sind. Fleisch in Lebensmittelqualität verlässt – anders als K3 Material und Schlachtabfälle – zu keinem Zeitpunkt die Kühlkette. Leider ist der Begriff «Lebensmittelqualität» rechtlich noch nicht einwandfrei geschützt. Das in der konventionellen Futtermittelherstellung üblicherweise verwendete K3 Material (Abfälle und Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie) wird in jüngster Zeit immer häufiger von anderen Anbietern unter der Bezeichnung «Lebensmittelqualität» deklariert. Davon distanzieren wir uns. Unsere Produktqualität entspricht exakt den Standards eines reinen Lebensmittelbetriebes. Schon beim Öffnen einer Dose Terra Canis riecht man den Unterschied: Fleisch, Obst und Gemüse pur. Vertrauen Sie Ihrer Nase!

5


Unsere R O H S T O F F E

W eitere Rohstoffe: Leber: Die Leber besitzt hochwertiges

10 % nur zu einem geringen Prozentsatz aus Getreide oder

Eiweiß und wenig Fett. Sie ist ein wichtiger Teil der ausge-

sind getreidefrei. Das von uns verwendete »Getreide« (z. B.

wogenen und gesunden Ernährung von Hunden, daher sollte

Hirse, Amaranth, Naturreis) ist glutenfrei. Die sogenannten

nicht auf sie verzichtet werden. Zu Ihren wertvollen Inhaltstof-

Pseudogetreidesorten liefern dem Hund viele wichtige Mine-

fen gehören zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und Spuren-

ralstoffe, Aminosäuren und Vitamine.

elemente, die sich positiv auf das Immunsystem auswirken.

Bio-Eierschalenpulver*: Wichtiges Kalzium aus den Kno-

Leber sollte nur in geringen Mengen täglich verfüttert werden.

chen des Beutetieres substituieren wir durch Bio-Eier­

Ballaststoffe in Form von Gemüse, Obst & Kräutern:

schalenpulver. Dieses eignet sich aufgrund seines hohen

Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung, da sie die

Gehalts an Kalziumkarbonat optimal als natürliche Kalzi-

Darmmotorik anregen und den Darm säubern. Achten Sie

umquelle für den Hund. Das von uns verwendete Bio-Eier-

bei der Menüauswahl auf ein wenig Abwechslung, da alle

schalenpulver wurde hygienisiert und ist absolut

Gemüse- und Obstsorten unterschiedliche Vitamine, Mine-

keimfrei.

ralstoffe, Spurenelemente und Phytamine (= sekundäre

Seealge: Sie versorgt den Hund ergänzend mit wichtigen

Pflanzenstoffe) enthalten. Unser Sortiment umfasst mehr

Mineralstoffen und Spurenelementen (zum Beispiel Kal-

als 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten.

zium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Natrium, Selen,

Getreide… wird vom Wolf nur selten und in geringen Mengen

Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Jod, etc.), essentiellen Ami-

über den Magen-Darm-Inhalt seines Beutetieres aufge­

nosäuren, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vielen

nommen. Dementsprechend sind weder Gebiss noch die Ver-

wichtigen Vitaminen.

dauungsphysiognomie des Hundes darauf ausgerichtet,

Mineralerde: Mineralerde ist reich an allen wichtigen Mi­

größere Mengen Getreide zu verdauen. Als unwesentlicher

neralstoffen­und Spurenelementen (z.B. Calcium, Phosphor,

Nahrungsbestandteil sollte es nur in geringen Mengen an den

Magnesium, Kalium, Natrium, Selen, Eisen, Kupfer, Mangan,

Hund verfüttert werden. Unsere Menüs bestehen mit max.

Zink) und liefert ebenfalls alle essentiellen Aminosäuren.

6

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

Unsere Menüs bestehen zum größten Teil aus Muskelfleisch, was die Versorgung des Organismus mit hochwerti­ gen Proteinen und Omega-6-Fettsäuren sichert. Zum Muskelfleisch zählen auch Herzfleisch sowie Hühner-, Puten- und Kaninchenmägen (Magen und Herz sind muskuläre Organe und zählen daher nicht zu den Inne­ reien). Innerhalb der Fleischration sollte der Muskelfleischanteil immer am größten sein.


Rapsöl… ist mit einem optimalen Mischungsverhältnis

Molke… besitzt das Eiweiß mit der höchsten bekannten

zwischen Linolsäure und Linolensäure perfekt für eine aus-

biologischen Wertigkeit. Sie spendet Mineralstoffe, Vita-

geglichene, gesunde Ernährung und liefert natürliches Vit­

mine und zahlreiche Aminosäuren.

amin A und wichtige Omega-3-Fettsäuren.

Hagebuttenpulver… versorgt unterstützend zur Eigen­

Weizenkeimöl… enthält viel Vitamin E und Omega-6-Fett-

synthese des Hundes den Organismus mit natürlichem

säuren und ist nicht allergieauslösend.

Vitamin C.

Andensalz: Salz ist ein wichtiger Bestandteil der Hunde-

Blütenpollen… enthalten wichtige Vitamine, Mineralstoffe

ernährung, da das über die Beutetiere aufgenommene,

und mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

salzhaltige Blut den Hund mit zahlreichen Mineralstoffen

Kieselerde… ist bekannt für ihren positiven Einfluss auf

– unter anderem mit dem essenziellen Chlorid und Nat-

Fell, Haut, Krallenwachstum sowie für seine unterstüt-

rium – versorgt. Wir verwenden natürliches und unbehan-

zende Wirkung auf die Einlagerung von natürliche Kalzium

deltes Andensalz, das »weiße Gold« der Inkas.

in die Knochen.

Unsere P R O D U K T I O N Unsere Menüs für Hunde werden von einer oberbayerischen Metzgerei hergestellt. Dieser Familienbetrieb in 3.Generation hat viele Auszeichnungen und Preise für seine Erzeugnisse erhalten. Er gehört zu den besten Metz­ gereien in München und zeichnet sich vor allem durch sein Qualitätsbewusstsein aus. Als reiner Lebensmittel­ betrieb darf er nur Ware in Lebensmittelqualität lagern und verarbeiten. Dies garantiert Ihnen als Kunden die ausschließliche Verwendung lebensmitteltauglicher Zutaten für unsere Terra Canis-Menüs. In dieser Traditionsmetzgerei werden unsere Menüs unter

prüft, kontrolliert. (Website Labor: www.labor-kneissler.de)

Berücksichtigung einer möglichst niedrigen Gartemperatur

Alle Menüs werden regelmäßig analysiert, um sicher zu

nach den neuesten technischen und hygienischen Stan-

stellen, dass der hohe Qualitätsstandard permanent einge-

dards eines Lebensmittelbetriebes hergestellt. Zudem wer-

halten wird. Sie finden das entsprechende Siegel auf allen

den unsere Produkte von dem unabhängigen, anerkannten

unseren Nassfutter-Etiketten. L

AB

OR KNEI

SS

HE

Einen Film über uns, die Produktion und unsere Produkte finden Sie jetzt unter www.terracanis.de/tcinfo/ 7

TE

C F Ü R SI

Qua li k o n tä ts tr o ll e

LER

Labor Kneißler, das Lebensmittel auf Produktsicherheit

RE P R ODUK

Natur


Unsere C L A S S I C - L I N I E Wir deklarieren 100 % ig offen und transparent · Wir garantieren die ausschließliche Verwendung der unter »Zusam­ mensetzung« aufgeführten Rohstoffe · Verzicht auf Formulierungen wie »Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse«, die kei­­nen Aufschluss darüber geben, was genau für Fleisch und Innereien verwendet wurden bzw. ob überhaupt Muskelfleisch enthalten ist · Alle Menüs – mit Ausnahme von Wild – sind glutenfrei. · Auf allen Etiketten finden Sie die prozentualen Mengenverhältnisse zwischen Fleisch, Gemüse/Obst/Kräutern, Getreide/Pseudogetreide und den übrigen Rohstoffen Huhn mit Tomaten, Amaranth & Basilikum

Analytische Bestandteile: Protein: 10,8 %, Fettgehalt: 6,8 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 8,9 %, Fettgehalt: 7,2 %,

Rohfaser: 0,9 %, Roh­ a sche: 1,4 %, Feuchtigkeit: 70,1 % · Ca. 0,20 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 6,2 Zusammensetzung: Muskelfleisch v. der Pute (20 %), Putenherzen (20 %), -mägen (12 %), Karotten, Kartoffeln (9 %), Putenleber (8 %), Birne (7 %), Brokkoli (5 %), Hirse, Molke, Weizenkeimöl (1,5 %), geschrot. Leinsamen, Petersilie, Basilikum, Blütenpollen, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Kartoffeln/Hirse : übrige Rohstoffe = 60 % : 24 % : 9+3 % : 4 %

Rohfaser: 0,8 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 71,2 % · Ca. 0,20 %, P. 0,14 % · MJ/kg: 6,1 Zusammensetzung: Putenherzen, Hühnermägen (19 %), Tomaten (16 %), Hühnerleber (9 %), Birne, Rote Beten, Staudensellerie, Amaranth (5 %), Hirse, Rapsöl, Vollei, frischer Basilikum (1 %), frischer Schnittlauch, Hagebutte, Mineralerde, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Andensalz (0,3 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Amaranth/Hirse : übrige Rohstoffe = 59 % : 27 % : 10 % : 4 %

Kaninchen mit Zucchini, Amaranth & Bärlauch

Rind mit Karotte, Apfel & Naturreis Analytische Bestandteile: Protein: 10,1 %, Fettgehalt: 7,2 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 10,0 %, Fettgehalt: 3,8 %,

Rohfaser: 0,9 %, Roh­ a sche: 1,6 %, Feuchtigkeit: 73,8 % · Ca. 0,20 %, P. 0,14 % · MJ/kg: 5,6 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Rind (23 %), Herz vom Rind (20 %), Karotten (14 %), Apfel (9 %), Lunge vom Rind (9 %), Leber vom Rind (8 %), Zucchini, Naturreis (6 %), Aprikose, Petersilie, Basilikum, Fenchelsamen, Molke, Rapsöl, Mineralerde, Hagebutte, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Naturreis : übrige Rohstoffe = 60 % : 31 % : 6 % : 3 %

Rohfaser: 0,8 %, Roh­ a sche: 1,4 %, Feuchtigkeit: 74,0 % · Ca. 0,20 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 4,9 Zusammensetzung: Kaninchenmuskelfleisch (22 %), -leber (20 %), -herzen (10 %), -lunge (10 %), Tomaten, Zucchini (7 %), Kürbis, Sellerie, Amaranth (5 %), Hirse, Rapsöl, frischer Bärlauch (1 %), Schnittlauch, geschroteter Leinsamen, Mineralerde, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Blütenpollen, Andensalz (0,3 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Amaranth/Hirse : übrige Rohstoffe = 62 % : 24 % : 10 % : 4 %

Wild mit Kürbis, Amaranth & Preiselbeeren

Lamm mit Zucchini, Hirse & Dill Analytische Bestandteile: Protein: 8,3 %, Fettgehalt: 4,0 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 10,2 %, Fettgehalt: 4,8 %,

Rohfaser: 1,0 %, Roh­ a sche: 1,0 %, Feuchtigkeit: 77,4 % · Ca. 0,17 %, P. 0,12 % · MJ/kg: 4,4 Zusammensetzung: Lammherzen (20 %), Muskelfleisch vom Lamm (16 %), Lammlunge (14 %), Zucchini (11 %), Hirse (9 %), Karotten, Apfel, Staudensellerie, Rapsöl (1,7 %), Trockenei, Dill (1 %), Basilikum, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Hirse : übrige Rohstoffe = 50 % : 37 % : 9 % : 4 %

Rohfaser: 1,4 %, Roh­ a sche: 1,5 %, Feuchtigkeit: 75,2 % · Ca. 0,17 %, P. 0,12 % · MJ/kg: 4,8 Zusammensetzung: Muskelfleisch von Reh & Hirsch (52 %), Kürbis (8 %), Zucchini, Karotten, Kartoffel, Amaranth (4 %), Rote Beten, Knollensellerie, Magerjoghurt, Preiselbeeren (1,5 %), Weizen­k eimöl (1,5 %), Schnittlauch, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Blüten­p ollen Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Amaranth : übrige Rohstoffe = 52 % : 29 % : 9 % : 10 % 8

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

· Erhältlich in 200 g, 400 g und 800 g Dosen ·

Pute mit Brokkoli, Birne & Kartoffeln


FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG

5 kg 10 kg 20 kg 30 kg

150 - 200g 300 - 400g 600 - 800g 900 - 1200g

TERRA CANIS

Erwachsener, normalgewichtiger Hund: Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen!

Pute mit Naturreis & frischem Löwenzahn Analytische Bestandteile: Protein: 13,1 %, Fettgehalt: 12,2 %, Rohfaser: 1,6 %, Roh­ a sche: 2,7 %, Feuchtigkeit: 65,5 % · Ca. 0,20 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 7,8 Zusammensetzung: Putenherzen (30 %), Putenmuskelfleisch (22 %), Putenmägen (20 %), Putenleber (11 %), Naturreis (9 %), Molke, Rapsöl, Löwenzahn (4 %), Mineralerde, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Naturreis : übrige Rohstoffe = 83 % : 4 % : 9 % : 4 %

GARTENTOPF

Büffel mit Hirse, Tomaten & Papaya

 O ptimal zur Ergänzung bei Fütterung des Hundes mit rohem oder gegartem Frischfleisch

Analytische Bestandteile: Protein: 9,4 %, Fettgehalt: 6,4 %, Rohfaser: 0,5 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 73,5 % · Ca. 0,20 %, P. 0,14 % · MJ/kg: 5,6 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Büffel (22 %), Herzen vom Büffel (20 %), Leber vom Büffel (15 %), Kürbis, Hirse (8 %), Zucchini, reife Tomaten (7 %), Brokkoli, Papaya (4 %), Rapsöl, geschroteter Leinsamen, Borretsch, Löwenzahn, Molke, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Seealge (0,4%), Mineralerde, Andensalz Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Hirse : übrige Rohstoffe = 57 % : 31 % : 8 % : 4 %

 100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe  Verhältnis: 80 % Gemüse, 20 % Obst  Keinerlei künstliche Zusatzstoffe oder Synthetik  D ank des schonenden Garverfahrens bleiben d­ ie wichtigen Nährstoffe erhalten Analytische Bestandteile: Protein: 0,9 %, Fettgehalt: 0,2 %, Rohfaser: 0,8 %, Roh­a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 91,3 % · Ca. 0,06 %, P. 0,03 % · MJ/kg: 1,2 Zusammensetzung: Karotten, Zucchini, Knollensellerie, Kürbis, Brokkoli, Papaya, Aprikose, Apfel, Pastinaken, Löwenzahn, Borretsch, Mineralerde, Seealge Verhältnis Gemüse : Obst = 80 % : 20 %

Seelachs mit Zucchini, Buchweizen & Hagebutte Analytische Bestandteile: Protein: 8,0 %, Fettgehalt: 0,9 %, Rohfaser: 0,8 %, Roh­ a sche: 1,0 %, Feuchtigkeit: 83,4 % · Ca. 0,17 %, P. 0,12 % · MJ/kg: 2,7 Zusammensetzung: Seelachsfilets (58 %), Kürbis, Zucchini (10 %), Kartoffeln, Buchweizen (10 %), Brokkoli, Weizenkeimöl, Dill, Basilikum, Hagebutte (0,7 %), geschroteter Leinsamen, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %) Verhältnis Fisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Vollkornnudeln : übrige Rohstoffe = 58 % : 28 % : 10 % : 4 %

Ergänzungsfuttermittel

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG Für eine Ergänzung zur Fleischration ersetzen die gewöhnte Menge frisches Gemüse 1:1 durch unseren Gartentopf. Für eine vitalstoffreiche Aufwertung unserer Menüs ergänzen Sie unseren Gartentopf. Pro kg Hund 4 g Gartentopf.

9


Die G E T R E I D E F R E I L I N I E Diese Nassfutterline ist getreidefrei, laktosefrei und – wie alle unsere Mahlzeiten – frei von sämtlichen synthetischen Zusätzen. Diese Menüs eignen sich daher bestens für Hunde, die aus ernährungsphysiologischen Gründen bzw. bei Vorliegen einer Unverträglichkeit gegen Getreide und/oder Laktose getreidefrei ernährt werden sollten. Bei Erkrankungen wie Epilepsie, Bauchspeicheldrüsen- und entzündlichen Gelenkerkrankungen (z.B. Arthrose, HD) ist eine natürliche getreidefreie Ernährung begleitend zur tierärztlichen Behandlung ebenso ratsam. Kaninchen mit Zucchini, Aprikose & Borretsch

Analytische Bestandteile: Protein: 9,5 %, Fettgehalt: 5,6 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 9,5 %, Fettgehalt: 3,8 %,

Rohfaser: 0,3 %, Roh­ a sche: 0,8 %, Feuchtigkeit: 80,1 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 4,4 Zusammensetzung: Muskelfleisch von Reh & Hirsch (59 %), Karotten, Kartoffeln (6 %), Zucchini, Pastinaken, Apfel (5 %), Preiselbeeren (4 %), Rapsöl, Schnittlauch, Blütenpollen, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Andensalz Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 59 % : 38 % : 3 %

Rohfaser: 0,4 %, Roh­ a sche: 1,5 %, Feuchtigkeit: 81,5 % · Ca. 0,17 %, P. 0,11 % · MJ/kg: 3,7 Zusammensetzung: Muskel- und Herzfleisch vom Kaninchen (46 %), Kaninchenleber (15 %), Kürbis, Karotte, Zucchini (8 %), Kaninchenlunge (6 %), Aprikose (5 %), Rapsöl, Borretsch (1 %), Basilikum, Hagebutte, Fenchelsamen, geschroteter Leinsamen, Seealge (0,4 %), Bio-Eier­s chalen­p ulver* (0,4 %), Andensalz Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 67 % : 29 % : 4 %

Pute mit Sellerie, Kürbis & Brunnenkresse

Huhn mit Pastinaken, Löwenzahn & Kamille Analytische Bestandteile: Protein: 8,3 %, Fettgehalt: 5,4 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 8,8 %, Fettgehalt: 5,8 %,

Rohfaser: 0,8 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 81,1 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 4,0 Zusammensetzung: Huhn- & Putenherzen (32 %), Hühner­ mägen (32 %), Hühnerleber (8 %), Kürbis, Äpfel, Pastinaken (7 %), Rapsöl, Löwenzahn (2 %), Kamille (1 %), Hagebutten, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Andensalz Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 72 % : 24 % : 4 %

Rohfaser: 1,4 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 78,4 % · Ca. 0,17 %, P. 0,11 % · MJ/kg: 4,5 Zusammensetzung: Muskelfleisch von der Pute (38 %), Putenherzen (32 %), Knollensellerie (13 %), Kürbis (8 %), Karotten, Rapsöl, Brunnenkresse (1 %), Basilikum, Kamille, Hagebutten, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 70 % : 26 % : 4 %

Seelachs mit Tomaten, Zucchini & Dill

Rind mit Zucchini, Kürbis & Oregano Analytische Bestandteile: Protein: 8,8 %, Fettgehalt: 6,6 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 8,9 %, Fettgehalt: 0,8 %,

Rohfaser: 1,1 %, Roh­ a sche: 1,1 %, Feuchtigkeit: 78,5 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 4,7 Zusammensetzung: Rindermuskelfleisch (25 %), -herzen (25 %), -lunge (20 %), Zucchini (11 %), Pastinaken, Kürbis (7 %), rote Beten, Schnittlauch, Blütenpollen, Weizenkeimöl, Oregano, Petersilie, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Anden­s alz Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 70 % : 25 % : 5 %

Rohfaser: 0,5 %, Roh­ a sche: 1,6 %, Feuchtigkeit: 87,6 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 1,9 Zusammensetzung: Seelachsfilets (65 %), Zucchini (13 %), Kürbis, Tomaten (11 %), Weizenkeimöl, Dill (1 %), Oregano, Hagebutte, geschroteter Leinsamen, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalen­ pulver* (0,4 %) Verhältnis Fisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 65 % : 32 % : 3 %

10

Ergänzungsfuttermittel

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

· Erhältlich in 200 g, 400 g und 800 g Dosen ·

Wild mit Kartoffeln, Apfel & Preiselbeeren


Kein Getreide – A N D E R E K O N S I S T E N Z ! Terra Canis ist echte Hausmannskost und wird aus naturbelassenen Zutaten hergestellt. Sowohl frisches Fleisch als auch frisches Gemüse, Obst und Kräu­ ter haben im Rohzustand einen sehr hohen natürlichen Wassergehalt (70 % – 90 %). Ähnlich wie beim Kochen im Topf tritt dieses Wasser dann während des Garprozesses in der verschlossenen Dose aus. Anders als bei den Classic-Menüs mit Getreide wird es bei unserer getreidefreien Linie nicht gebunden (Getreide bindet Wasser) und bleibt – teilweise als Gelee– sichtbar. Es sollte auf alle Fälle mitverfüttert werden, da es zahlreiche natürliche ­V itamine & Mineralstoffe enthält.

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG 5 kg 10 kg 20 kg 30 kg

150 - 200g 300 - 400g 600 - 800g 900 - 1200g

TERRA CANIS

11

Erwachsener, normalgewichtiger Hund: Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen!


Weniger Kalorien & maximal 4 % Fett: D I E L I G H T L I N I E Diese Menüs enthalten maximal 4% Fett und sind kalorienreduziert – sie eignen sich daher optimal für über­ gewichtige Hunde, für die eine kalorien- und fettreduzierte Ernährung empfohlen ist. Wir verwenden hierfür ausschließlich mageres Fleisch und stärkearme Gemüse- und Obstsorten. Papaya und Ananas unterstützen den Stoffwechsel mit ihren wichtigen Enzymen. Artischockenblätter sind bekannt dafür, Blutfettwerte positiv zu beeinflussen. Faserstoffe aus Flohsamen sorgen für ein besseres Sättigungsgefühl. Dennoch kann ein verstärktes Hungergefühl Ihres Hundes während der Fütterung mit den Light-Menüs auftreten, da sie weniger Kalorien und weniger Fett enthalten. Unterstützend empfehlen wir Ihnen, den Hund ausreichend zu bewegen.

· Erhältlich in 200 g und 400 g Dosen ·

Analytische Bestandteile: Protein: 8,2 %, Fettgehalt: 3,9 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 7,5 %, Fettgehalt: 2,4 %,

Rohfaser: 1,5 %, Roh­ a sche: 0,7 %, Feuchtigkeit: 83,6 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 3,3 Zusammensetzung: Muskelfleisch von Reh & Hirsch (50 %), Karotte, Pfirsich (9 %), Gurke (9 %), Tomaten, Flohsamen (1,3 %), Rapsöl, Artischockenblätter (0,5 %), Löwenzahn, Basilikum, Hagebutte, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Mineralerde Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 50 % : 47 % : 3 %

Rohfaser: 1,3 %, Roh­ a sche: 0,8 %, Feuchtigkeit: 83,9 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 2,9 Zusammensetzung: Herzfleisch vom Rind (30 %), Lunge vom Rind (22 %), Kürbis (19 %), Gurke, Fenchel, Pastinaken, Mango (5 %), Flohsamen (1,3 %), Rapsöl, Rote Bete, Artischockenblätter (0,5 %), Löwenzahn, Basilikum, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Hagebutte, Mineralerde Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 52 % : 45 % : 3 %

Pute mit Sellerie, Ananas & Sanddornbeeren

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG

Huhn mit Zucchini, Papaya & Hagebutte

Analytische Bestandteile: Protein: 7,0 %, Fettgehalt: 2,2 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 7,0 %, Fettgehalt: 2,7 %,

Rohfaser: 1,3 %, Roh­ a sche: 0,8 %, Feuchtigkeit: 85,8 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 2,5 Zusammensetzung: Putenherzen (25 %), Putenmägen (20 %), Karotte, Sellerie (12 %), Putenleber (7 %), Ananas (5 %), Brokkoli, Flohsamen (1,3 %), Rapsöl, Sanddornbeeren (0,5 %), Artischockenblätter (0,5 %), Basilikum, Seealge (0,4 %), Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Löwenzahn (0,3 %), Mineralerde Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 52 % : 45 % : 3 %

Rohfaser: 1,5 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 86,7 % · Ca. 0,17 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 2,4 Zusammensetzung: Hühnermägen (30 %), Zucchini (20 %), ­Putenherzen (15 %), Kürbis, Papaya (8 %), Hühner­leber (7 %), Pastinake, Flohsamen (1,3 %), Rapsöl, Artischockenblätter (0,5 %), Seealge (0,4 %), Basilikum, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Hagebutte (0,3 %), Löwenzahn, Mineralerde Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 52 % : 45 % : 3 %

5 kg 10 kg 20 kg 30 kg

150 - 200g 300 - 400g 600 - 800g 900 - 1200g

TERRA CANIS

12

Erwachsener, übergewichtiger Hund: Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Bitte klären Sie vor einer Diät mögliche gesundheitliche Ursachen ab. Die Gewichtsreduktion sollte 1,0 % – 1,5 % des Körpergewichts pro Woche betragen. Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und Gesundheitschecks!

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

Rind mit Kürbis, Mango & Artischocke

Wild mit Gurke, Pfirsich & Löwenzahn


Für die Kleinen das Größte: W E L P E N F U T T E R Der Anteil an Bio-Eierschalenpulver wurde in diesen Menüs erhöht, so dass der Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt wird. Blütenpollen und Seealge versorgen den Organismus zu­ sätzlich zu den frischen Rohstoffen mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren. Reine Kieselerde (Kieselgur) ist bekannt für ihre unter­ stützende Wirkung auf das Wachstum von Gelenken, Sehnen und Krallen sowie die Einlagerung von natürli­ chem Kalzium in die Knochen. Der Anteil an glutenfreiem Getreide ist mit 0 – 6 % sehr gering und belastet den Verdauungsvorgang damit nicht. Die leckersten Voraussetzungen also, um glücklich die Welt zu entdecken!

· Erhältlich in 200 g und 400 g Dosen ·

Analytische Bestandteile: Protein: 7,7 %, Fettgehalt: 6,5 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 8,5 %, Fettgehalt: 6,8 %,

Rohfaser: 1,8 %, Roh­ a sche: 1,1 %, Feuchtigkeit: 77,7 % · Ca. 0,30 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 4,7 Zusammensetzung: Lammherzen (20 %), Zucchini (18 %), Muskelfleisch vom Lamm (17 %), Lunge vom Lamm (15 %), Karotten, Naturreis, Magerjoghurt (4 %), Fenchel (3 %), Rapsöl, Hagebutten, Basilikum, Bio-Eier­s chalen­p ulver* (1 %), Seealge (0,4 %), Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Naturreis : übrige Rohstoffe = 52 % : 33 % : 6 % : 9 %

Rohfaser: 1,8 %, Roh­ a sche: 1,1 %, Feuchtigkeit: 71,5 % · Ca. 0,30 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 5,8 Zusammensetzung: Putenmuskelfleisch (21 %), Putenherzen (20 %), Hähnchenmägen (20 %), Kürbis (18 %), Tomaten, Buch­ weizen, Hirse, Weizenkeimöl, Hagebutten, Schnittlauch, Kamille (1 %), geschroteter Leinsamen, Bio-Eierschalenpulver* (1 %), Seealge (0,4 %), Blütenpollen (0,2 %) Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Buchweizen/Hirse : übrige Rohstoffe = 61 % : 29 % : 6 % : 4 %

Rind mit Apfel, Karotte &­ Hagebutte Analytische Bestandteile: Protein: 10,5 %, Fettgehalt: 7,2 %, Rohfaser: 1,9 %, Roh­a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 77,7 % · Ca. 0,30 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 4,8 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Rind (19 %), Rinderherzen (18 %), -lunge (13 %), Zucchini, Karotten (10 %), Leber vom Rind (9 %), Äpfel (5 %), Preiselbeeren, Hirse, Rapsöl, Basilikum, Schnittlauch, geschroteter Leinsamen, Hagebutten (1 %), Andensalz, Bio-Eierschalenpulver* (1 %), Seealge (0,4 %), Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Gemüse/Obst/Kräuter : Hirse : übrige Rohstoffe = 59 % : 31 % : 6 % : 4 %

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG (AKTUELLES GEWICHT)

1,5 - 5 kg 5 - 10 kg 10 - 20 kg 20 - 30 kg

150 - 500g 500 - 800g 800 - 1200g 1200 - 1600g

TERRA CANIS

13

Welpe/Junghund im Wachstum: Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt.

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

Geflügel mit Kürbis, Kamille & Blütenpollen

Lamm mit Zucchini, Fenchel & Magerjoghurt


Endlich ein Rezept bei Futtermittelallergien: T E R R A C A N I S H Y P O A L L E R G E N Allergische Erkrankungen bei Hunden nehmen stetig zu. Neben Umweltallergien spielen vor allem Futtermittel­ allergien und Futtermittel-Unverträglichkeiten eine große Rolle. Zu den Auslösern gehören Futtermittelbestand­ teile wie z. B. tierische Eiweißverbindungen oder Eiweißverbindungen aus Getreide, aber auch minderwertige oder ungeeignete Rohstoffe (tierische oder pflanzliche Erzeugnisse und Nebenerzeugnisse) sowie synthetische Kon­ servierungs- oder Farbstoffe, Bindemittel etc.. Aus diesem Grund hat Terra Canis gemeinsam mit Dr. Martin Bucksch, Fachtierarzt für Kleintiere und Tierdermatologe, Terra Canis Hypoallergen entwickelt. So können auch betroffene Hunde ihre täglichen Mahlzeiten unbeschwert genießen, ohne den unangenehmen und schmerzhaften Begleiterscheinungen einer Unverträglichkeit ausgesetzt zu sein.

· Erhältlich in 400 g Dosen ·

Analytische Bestandteile: Protein: 9,1 %, Fettgehalt: 5,9 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 10,4 %, Fettgehalt:

Rohfaser: 0,5 %, Roh­ a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 78,2 % · Ca. 0,19 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 4,7 Zusammensetzung: Herz vom Wasserbüffel (60 %), Süßkartoffeln (36 %), Leinöl, Lachsöl, Seealge Verhältnis Fleisch : Gemüse : übrige Rohstoffe = 60 % : 36 % : 4 %

4,6 %, Rohfaser: 0,4 %, Roh­a sche: 0,8 %, Feuchtigkeit: 82,7 % · Ca. 0,19 %, P. 0,13 % · MJ/kg: 3,7 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Känguru (60 %), Pastinake (36 %), Leinöl, Lachsöl, Seealge Verhältnis Fleisch : Gemüse : übrige Rohstoffe = 60 % : 36 % : 4 %

Pferd mit Topinambur

Springbock mit Pastinake

Analytische Bestandteile: Protein: 10,9 %, Fettgehalt:

Analytische Bestandteile: Protein: 11,5 %, Fettgehalt:

4,5 %, Rohfaser: 0,4 %, Roh­a sche: 1,4 %, Feuchtigkeit: 79,1 % · Ca. 0,19 %, P. 0,13 % · MJ/kg: 4,2 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Pferd (30 %), Pferdeherz (30 %), Topinambur (36 %), Leinöl, Lachsöl, Seealge Verhältnis Fleisch : Gemüse : übrige Rohstoffe = 60 % : 36 % : 4 %

4,5 %, Rohfaser: 0,4 %, Roh­a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 81,2 % · Ca. 0,19 %, P. 0,15 % · MJ/kg: 3,9 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Springbock (60 %), Pastinaken (36 %), Leinöl, Lachsöl, Seealge Verhältnis Fleisch : Gemüse : übrige Rohstoffe = 60 % : 36 % : 4 %

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG

5 kg 10 kg 20 kg 30 kg

150 - 200g 300 - 400g 600 - 800g 900 - 1200g

TERRA CANIS

14

Erwachsener, normalgewichtiger Hund: Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit). Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen!

*aus ökolog. Landbau · DE-Öko-006 · kontrolliert durch ABCERT­

Känguru mit Pastinake

Wasserbüffel mit Süßkartoffeln


T

EN

Verwendung von ausschließlich Fleisch einer einzigen Tierart sowie einer Gemüsesorte. Hierdurch werden die häufigsten allergieauslösenden Futtermittelbestandteile vermieden

I C K E LT MI

TW

100 % Lebensmittelqualität aller Rohstoffe Bestmögliche Verdaulichkeit durch reines, hochwertiges Muskel- & Herzfleisch (60 %) Zugabe von Leinöl und Lachsöl als Quelle wichtiger hochwertiger Fettsäuren (Omega-3) enthält kein (Pseudo-)Getreide und keine Laktose frei von Zucker, Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffen sowie minderwertigen Schlachtabfällen

Dr. Martin Bucksch, Fachtierarzt für Kleintiere, Tierdermatologe & Allergologe

Zusatz von Vitaminen, Mineralstoffen & Spurenelementen in Lebensmittelqualität

Wie erkenne ich eine Futtermittel-Allergie bei meinem Hund? Bei folgenden Symptomen kann eine Futtermittel-Allergie oder -Unverträglichkeit vorliegen: · Bauchschmerzen, Durchfälle, Blähungen, Erbrechen

· starker Maulgeruch

· Juckreiz, Hautrötungen, Schuppen, starker Haarausfall

· Entzündung der Ohren, Nesselsucht

· Unruhe, Appetit- und Antriebslosigkeit

· Wachstumsverzögerung, Gewichtsverlust

Bitte sprechen Sie bei einem entsprechenden Verdacht mit Ihrem Tierarzt oder einem Tierheilpraktiker und stellen Sie die Ernährung Ihres Hundes schnellstmöglich um. Spezielle Tests und Blutuntersuchungen können Aufschluss darüber geben, auf welche Nahrungsbestandteile bzw. Stoffe Ihr Hund mit einer Unver­ sträglichkeit reagiert. Terra Canis Hypoallergen kann Ihrem Hund helfen, durch eine gezielte Ernährung und qualitativ hochwertige Rohstoffe beschwerdefrei zu werden.

15


In der Natur werden Sie kein alterndes Tier finden, dass sich instinktiv wesentlich anders ernährt als seine jüngeren Artgenossen. Hunde benötigen im Alter nach wie vor viel Protein. Wichtig dabei ist, dass sie magere, leichtverdauliche und hochwertige Proteine zu sich nehmen. Denn diese Aminosäuren sind im Organismus für zahlreiche Aufbau- und Regenerationsprozesse, für den Zellaufbau und die Erhaltung der Körpersubstanz von Bedeutung. Da die Verdauung von Getreide und Pseudogetreide für den immer träger werdenden Magen-DarmTrakt des alternden Hundes sehr schwierig wird, ist diese Linie getreidefrei. Die häufigsten mit dem zunehmenden Alter verbundenen

unseren Blick in die Natur gerichtet und artgerechte Ge-

Beschwerden des Hundes stehen im Zusammenhang mit

sundheitskräuter gesucht, die für die Linderung dieser

dem Herzen, den Gelenken, den Nieren und der Blase

Beschwerden bekannt sind bzw. in der Naturheilkunde

sowie dem Immunsystem. Entsprechend haben wir hier

dafür eingesetzt werden.

Huhn mit Gurken, Kürbis & Gesundheitskräutern

· Erhältlich in 400 g und 800 g Dosen ·

Wild mit Tomate, Apfel & Gesundheitskräutern Analytische Bestandteile: Protein: 9,1 %, Fettgehalt: 5,8 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 8,0 %, Fettgehalt: 5,9 %,

Rohfaser: 0,6 %, Roh­a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 80 % · Ca. 0,19 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 4,4 Zusammensetzung: Muskelfleisch von Reh & Hirsch (61 %), Kartoffeln, Karotte, Tomate (8 %), Sellerie, Apfel (5 %), Bio-Ziegenmilch (3 %), Rapsöl, Löwenzahn, Fenchelsamen, Schachtelhalm, Weißdornpulver, Glucosamin, Brennessel, Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Mineralerde, Seealge (0,4 %), Kokosmehl, Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Kartoffel : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 61 % : 9 % : 26 % : 4 %

Rohfaser: 0,7 %, Roh­ a sche: 1,1 %, Feuchtigkeit: 81,9 % · Ca. 0,19 %, P. 0,10 % · MJ/kg: 4,1 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Huhn (24 %), Putenherzen (20 %), Hühnermägen (18 %), Kartoffeln, Zucchini, Kürbis (8 %), Tomate, Gurke (5 %), Bio-Ziegenmilch (3 %), Rapsöl, Fenchelsamen, Kamille, Schachtelhalm, Weißdornpulver, Glucosamin, Brennessel, Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Mineralerde, Seealge (0,4 %), Kokosmehl, Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Kartoffel : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 62 % : 9 % : 25 % : 4 %

Rind mit Sellerie, Aprikose & Gesundheitskräutern

Pute mit Papaya, Borretsch & Gesundheitskräutern

Analytische Bestandteile: Protein: 8,4 %, Fettgehalt: 6,3 %,

Analytische Bestandteile: Protein: 9,2 %, Fettgehalt: 3,4 %,

Rohfaser: 0,9 %, Roh­ a sche: 1,3 %, Feuchtigkeit: 79,9 % · Ca. 0,19 %, P. 0,11 % · MJ/kg: 4,4 Zusammensetzung: Muskelfleisch vom Rind (23 %), Herzfleisch vom Rind (23 %), Lunge vom Rind (15 %), Kartoffeln, Karotte, Zucchini (7 %), Sellerie, Aprikose (5 %), Bio-Ziegenmilch (3 %), Rapsöl, Kamille, Basilikum, Schachtelhalm, Weißdornpulver, Glucosamin, Brennessel, Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Mineralerde, Seealge (0,4 %), Kokosmehl, Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Kartoffel : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 61 % : 9 % : 26 % : 4 %

Rohfaser: 0,7 %, Roh­a sche: 1,2 %, Feuchtigkeit: 82 % · Ca. 0,19 %, P. 0,11 % · MJ/kg: 3,5 Zusammensetzung: Putenherzen (20 %), Putenmägen (18 %), Muskelfleisch von der Pute (15 %), Putenleber (9 %), Kartoffeln, Gurke, Brokkoli, Kürbis, Papaya (5 %), Bio-Ziegenmilch (3 %), Borretsch (3 %), Rapsöl, Löwenzahn, Schachtelhalm, Weißdornpulver, Glucosamin, Brennessel, Hagebutte, Bio-Eierschalenpulver* (0,4 %), Mineralerde, Seealge (0,4 %), Kokosmehl, Blütenpollen Verhältnis Fleisch : Kartoffel : Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 62 % : 9 % : 25 % : 4 % 16

* bei Verdacht von Erkrankungen dieser Organe sollte auf jeden Fall ein Tierarzt konsultiert werden. Terra Canis Senior versteht sich als artgerechte und unterstützende Ernährung auf Naturbasis für alternde Hunde. Terra Canis Senior ersetzt nicht die medizinische Therapie/Behandlung.

Fit bis ins hohe Alter: U N S E R E S E N I O R E N L I N I E


Brennsessel: bekannt für ihre Unterstützende Funk-

Weißdorn: wird unterstützend bei Herzschwäche

tion von Nieren & Blase

und Herzerkrankungen eingesetzt

Löwenzahn: geschätzt für seine positive Wirkung

Hagebutte: weist einen sehr hohen Gehalt an Vit-

auf Leber, Nieren & den PH-Wert im Harn

amin C zur Unterstützung des Immunsystems auf.

Schachtelhalm & Glukosamin: wird auch in der

Bio-Ziegenmilch: extrem hoher Gehalt an zahlrei-

Veterinärmedizin und Naturheilkunde oftmals bei

chen Nährstoffen, hochwertiges, leicht verdauliches

der Behandlung von Gelenk-, Knorpel- und Kno-

tierisches Protein, bekannt für ihre gesundheitliche

chenerkrankungen verwendet

Verdauungsförderung.

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG: TERRA CANIS

5 kg 10 kg 20 kg 30 kg

150 - 200g 300 - 400g 600 - 800g 900 - 1200g

Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände des Hundes


Endlich ein artgerechtes Trockenfutter – A R E O ® Areo ist mehr als nur »Trockenfutter«, es ist ein 100 % natürliches, luftgetrocknetes Alleinfutter in höchster Qualität. Frisches Fleisch, Gemüse, Obst und Kräuter werden schonend getrocknet und mit ein wenig glutenfreier Hirse gemischt. So bleibt ein Großteil der nativen Nährstoffe erhalten. Durch das zugegebene Eierschalenpulver wird der Hund auf natürliche Weise optimal mit Kalzium versorgt, Bockshornklee liefert wertvolle Omega-3-Fettsäuren und die Seealge wichtige Mineralstoffe, Spurenele­ mente, Vitamine und alle essentiellen Aminosäuren.

AREO RIND

· Erhältlich in 5000 g und 2500 g ·

Analytische Bestandteile: Rohprotein: 33 %, Fettgehalt: 6,5 %, Rohfaser: 4,4 %, Rohasche: 3,3 %, Feuchtigkeit: 8,4 % · Ca. 0,63 %, P. 0,42 % Zusammensetzung: Rindermuskelfleisch, -herzfleisch, -leber, weißer Rinderpansen, luftgetrocknete Gemüsemischung (Karotte, Apfel, Pastinake, Zucchini, Fenchel, Beeren, Tomaten, Kamille, Orangenschalen, Hagebuttenschalen, Petersilie, Basilikum, Bockshornklee), Hirse, Seealge, Eierschalenpulver Verhältnis der Inhaltsstoffe in der Feuchtmasse: 55 % Fleisch : 30 % Gemüse / Obst / Kräuter-Mischung : 10 % Hirse : 5 % Seealge / Eierschalen Verhältnis der Fleischanteile: 50 % Muskelfleisch, 25 % Herzfleisch, 12,5 % Leber, 12,5 % weißer Pansen

Alleinige Fütterung

1 – 1,2 % d. Körpergewichts

F Ü T T E R U N G S - mit Trockenfutter: = g Trockenfutter/Tag EMPFEHLUNG In Kombination mit 1,5 – 2 % des Körpergew. PRO TAG unserem Nassfutter: = g Nassfutter/Tag

0,5 % d.Körpergew. = g Trockenfutter/Tag

18

Näherungswerte, abzustimmen auf die individ. Lebensumstände (Auslauf, Aktivität, Rasse, Alter, Stoffwechsel). Trockenfutter 15 Min. vor Fütterung mit erwärmtem Wasser übergießen, dadurch ausreichende Flüssigkeitsaufnahme, größerer Sättigungsgrad, Ballaststoffe leichter verdaulich.


GARTENMIX®

Die gesunde Obst-Gemüse-Kräutermischung

erhältlich in 300 g und 600 g

Zum Untermischen bei Rohfütterung Geeignet zur medizinisch oder ernährungsphysiologisch indizierten Proteinreduktion bei Fütterung mit Nassfutter Enthält keinerlei Konservierungsstoffe Natürliche Lufttrocknung ohne Zusätze

Analytische Bestandteile: Rohprotein: 9,6 %, Fettgehalt: 1,9 %, Rohfaser: 6,2 %, Rohasche 4,2 %, Feuchtigkeit: 14,5 % · Ca. 0,35 %, P. 0,27 % · MJ/kg: 13,2 Zusammensetzung: Karotte, Kürbis, Zucchini, Pastinake, Apfel, Papaya, Spinat, Mango, Fenchelsamen, Gurke, Birne, Sanddorn, Hagebutte, Goldrute, Petersilie, Brennnessel Verhältnis Gemüse : Obst im Gartenmix = 80 % : 20 %

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG PRO TAG Für eine Ergänzung zur Fleischration ersetzen Sie die gewohnte Menge an frischem Gemüse durch unseren Gartenmix: 25 g Gartenmix + 75 g Wasser = 100 g verzehrfertiges Gemüse/Obst. Wir empfehlen, zusätzlich eine Kalziumergänzung zu füttern. Auch alle anderen Terra Canis Menüs können mit dem Gartenmix vitalstoff- und faserreich aufgewertet werden. Übergießen Sie hierzu pro kg Hund 1 g Gartenmix (1 gestrichener Esslöffel ~5 g Gartenmix) mit warmem bis heißem Wasser und lassen Sie die Mischung 15 Minuten einweichen. Um die Verdaulichkeit zu erhöhen, kann der Gartenmix auch püriert werden.

19


Gesunde Leckerlis – S T R U P P I S ® & S T R O L C H I S ®

Inhalt Struppis: 500 g · Strolchis: 250 g

Struppis und Strolchis werden schonend im Ofen gebacken. Neben getrocknetem Fleisch enthalten sie nahrhafte Zutaten wie Dinkel, Spinat, Apfel, Banane, Rote Beten, Weißdornbeeren, verschiedene Kräuter, Joghurt, Seealge, Rapsöl etc. Sie beinhalten keinerlei synthetische Zusatzstoffe und werden mit Rosmarin natürlich haltbar gemacht. Durch ihre kleine, handliche Form passen sie perfekt in jede Tasche und können optimal in der Hundeschule oder beim täglichen Training eingesetzt werden. Strolchis, die Mini Version der Struppis, sind optimal für Welpen und kleine Hunderassen.

Huhn mit Apfel & Joghurt

Hirsch mit Holunder & Naturhonig

Lamm mit Spinat & Parmesan

Ente mit Banane & Kamillenblüten

Analytische Bestandteile: Rohpro-

Analytische Bestandteile: Rohpro­

Analytische Bestandteile: Rohpro-

Analytische Bestandteile: Rohpro­

tein 14,4 %, Fettgehalt 6,5 %, Rohfaser 2,8  %, Rohasche 1,9  %, Feuchtigkeit: 6,7 % · MJ/kg: 16,5 · Zusammensetzung: Dinkelvollkornmehl, frisches Muskelfleisch vom Huhn (6 %), Haferflocken, Apfelstücke, Rapsöl, Joghurt, Anis, Naturhonig, Sesam, Rote Bete, Zimt, Rosmarin

tein 14,2 %, Fettgehalt 6,0 %, Rohfaser 3,3  %, Rohasche 2,0  %, Feuchtigkeit: 7,5 % · MJ/kg: 16,1 · Zusammensetzung: Dinkelvollkornmehl, frisches Muskelfleisch vom Hirsch (6 %), Joghurt, Holunderbeeren, Rapsöl, Haferflocken, Bockshornkleesamen, Zimt, Naturhonig, Orange, Rosmarin, Weißdornbeeren, Hibiskusblüten

tein 16,5 %, Fettgehalt 6,2 %, Rohfaser 3 ,2  ­ %, Rohasche 2,7  %, Feuchtigkeit: 7,6 % · MJ/kg: 16,1 · Zusammensetzung: Dinkelvollkornmehl, frisches Muskelfleisch vom Lamm (6 %), Rapsöl, Spinat, Fenchelsamen, Parmesan, Pastinaken, Basilikum, Petersilie, Sellerie, Joghurt, Rosmarin, Brennnesselblätter, Tomate, Haferflocken, Knoblauchpulver

tein 15,9 %, Fettgehalt 6,1 %, Rohfaser 2,2  %, Rohasche 2,0  %, Feuchtigkeit: 7,4 % · MJ/kg: 16,4 · Zusammensetzung: Dinkelvollkornmehl, frisches Muskelfleisch von der Ente (6 %), Rote Bete, Haferflocken, Hagebutenschalen, Rapsöl, Bananenpulver, Joghurt, Ringelblumenblüten, Kamillenblüten, Zimt, Orangenschalen, Naturhonig, Rosmarin

20


Pures Fleisch mit einem Hauch Seealge – L U M P I S ® & W U F F E L S ®

Inhalt: 200 g

Inhalt: 350 g

Lumpis ® und Wuffels ® bestehen aus reinem Fleisch. Dieses wird schonend luftgetrocknet, mit einem Hauch Seealge versehen und danach in kleine, »maulgerechte« Stückchen zerkleinert: Unsere Lumpis ® eignen sich von der Größe für große und mittelgroße Rassen, Wuffels ® sind eher für kleine Hunde und Welpen gedacht. Wir verarbeiten dabei nur tierärztlich kontrollierte Ware aus Bayern. Beide Produkte sind selbstverständlich wie alle unsere Produkte frei von chemischen Farb- und Konservierungsstoffen. Da sie getreidefrei sind, können Sie auch sensible Hunde damit belohnen!

Lumpis gibt es in den Sorten «Muskelfleisch vom Rind», «Herzfleisch vom Rind», «Pute», «Muskelfleisch vom Reh» & «Pansen».

LIEBLINGSWURST®

Inhalt: 100 g

Der Name ist Programm: Unsere luftgetrocknete Metzgerwurst aus feinem Rindermuskel- und Herzfleisch und einem Hauch Molke & Anden­ salz eignet sich prima als kleine, getreidefreie Zwischenmahlzeit oder – in kleine Stückchen zerteilt – als Leckerchen für Zwischendurch z. B. für Training, Hundeschule und Fährtentraining. Wuffels sind erhältlich in den Sorten «Lunge vom Rind», «Herzfleisch vom Rind» & «Muskelfleisch vom Rind». 21


Die leckeren Knusperkugeln von Terra Canis – C A N I P É S Canipé Knusperkugeln werden mit viel Liebe und Sorgfalt in einer kleinen deutschen Manufaktur in handwerklicher Art hergestellt. Mit ausschließlich frischem Muskelfleisch, gesundem Gemüse, Obst und Kräutern: in echter Lebensmit­ telqualität. Ohne Verwendung synthetischer Zusätze. Und so natürlich und lecker riechen und schmecken unsere Knus­ perkugeln auch – einfach wie hausgemacht! Als echtes Naturprodukt besitzt jedes Canipé einen individuellen Charakter: Mal größer, mal kleiner, mal dunkler, mal heller gebacken. Eines jedoch bleibt immer gleich: die kompro­ misslose, lebensmittelechte Spitzenqualität!

Inhalt: 200 g

CLASSIC CANIPÉS

Wild mit Gemüse & Joghurt in einem Hirse-Sesam-Mante

Pute mit Obst & Hüttenkäse in einem Hirse-Kokos-Mantel

Rind mit Gemüse & Kräutern im Hirse-Parmesan-Mantel

Analytische Bestandteile: Protein: 14,7 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 13,4 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 12,9 %, Fettge-

halt: 4,4 %, Rohfaser: 2,3 %, Rohasche: 2,6 % Feuchtigkeit: 7,9 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Reh & Hirsch (30 %), Hirse (20 %), frischer Joghurt (4 %), Kürbis (2 %), frische Zucchini (2 %), Preiselbeeren getrocknet (1 %), Sesam (1 %), Rapsöl, Bärlauch getrocknet (0,7 %), Seealge

halt: 5,5 %, Rohfaser: 3,3 %, Rohasche: 2,0 % Feuchtigkeit: 5,6 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch von der Pute (30 %), Hirse (17 %), Kokosmehl (6 %), frischer Apfel (3 %), frische Karotten (2 %), frischer Sellerie (2 %), frischer Quark (2 %), Rapsöl, Mango (1 %), Naturhonig (1 %), Anis, Seealge

halt: 4,4 %, Rohfaser: 2,3 %, Rohasche: 3,1 % Feuchtigkeit: 6,8 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Rind (30 %), Hirse (17 %), Süßkartoffel getrocknet (6 %), frische Karotten (2 %), frische Zucchini (2 %), Tomate, als Tomatenmark (1 %), Parmesan (1 %), Rapsöl, Brunnenkresse getrocknet (0,7 %), Basilikum getrocknet (0,7 %), Schnittlauch getrocknet (0,7 %), Seealge

22


Inhalt: 200 g

GETREIDEFREIE CANIPÉS

Pute mit Gemüse &Apfel

Kaninchen mit Gemüse, Aprikose & Pflaume

Analytische Bestandteile: Protein: 21,3 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 15,4 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 13,2 %, Fettge-

halt: 4,8 %, Rohfaser: 2,3 %, Rohasche: 2,7 % Feuchtigkeit: 7,6 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch von Reh & Hirsch (30 %), Süßkartoffel getrocknet (19 %), frische Karotten (10 %), frische Zucchini (3 %), Heidelbeeren (1 %), Schnittlauch getrocknet (1 %), Rapsöl, Seealge

halt: 7,5 %, Rohfaser: 2,2 %, Rohasche: 2,2 % Feuchtigkeit: 7,5 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch von der Pute (30 %), Süßkartoffel getrocknet (19 %), frischer Apfel (5 %), frischer Sellerie (3 %), Basilikum getrocknet (1 %), Rapsöl, getrocknete Tomate (0,5 %), Seealge

halt: 5,5 %, Rohfaser: 2,8 %, Rohasche: 2,9 % Feuchtigkeit: 6,3 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Kaninchen (30 %), Süßkartoffel getrocknet (19 %), Aprikosen getrocknet (3 %), Pflaumen getrocknet (3 %), frische Zucchini (2 %), Rapsöl, Basilikum getrocknet (0,5 %), Brunnenkresse (0,5 %), Seealge

HYPOALLERGENE CANIPÉS

Inhalt: 200 g

Wild mit Gemüse & Beeren

Pferd mit Topinambur

Känguru mit Pastinake

Wasserbüffel mit Süßkartoffel

Analytische Bestandteile: Protein: 16,7 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 13,8 %, Fettge-

Analytische Bestandteile: Protein: 16,3 %, Fettge-

halt: 4,7 %, Rohfaser: 1,4 %, Rohasche: 2,5 % Feuchtigkeit: 7,1 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Pferd (32 %), Topinambur getrocknet (7 %), Seealge

halt: 5,9 %, Rohfaser: 3,3 %, Rohasche: 2,9 % Feuchtigkeit: 5,0 % · Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Känguru (32 %), Pastinake getrocknet (12 %), Seealge

halt: 4,8 %, Rohfaser: 2,0 %, Rohasche: 2,3 % Feuchtigkeit: 6,3 %· Zusammensetzung: Kartoffelflocken, frisches Muskelfleisch vom Wasserbüffel (32 %), Süßkartoffel getrocknet (12 %), Seealge


Die E R N Ä H R U N G S G R U N D L A G E N D E S H U N D E S

Hinter den Kulissen – U N S E R I M A G E F I L M Für alle, die schon immer einmal wissen wollten, wer hinter Terra Canis steckt, was der Wolf mit unseren Rezepturen zu tun hat und wie unser Futter hergestellt wird. Jetzt ansehen auf unserer Hompage unter www.terracanis.com oder per Smartphone über den hier abgebildeten QR-Code. Wir wünschen viel Spaß beim Film und bedanken uns bei allen zwei- und vierbeinigen Darstellern!

23


Der Hund – kein reiner Fleischfresser Der Hund ist seit tausenden von Jahren domestiziert, sein

standteile wie Kräuter, Gräser, Wurzeln, Fallobst und

Verdauungstrakt unterscheidet sich allerdings nur unwe-

schließlich dem Magen-Darm-Inhalt des Beutetieres, der

sentlich von dem des Wolfes. Dessen evolutionär entstan-

geringe Spuren von Getreide enthalten kann.

denes Nahrungsspektrum setzt sich wie folgt zusammen:

Einen Hund artgerecht zu ernähren bedeutet also, dieses

Fleisch, Innereien und Knochen, dazu pflanzliche Be-

Nahrungskonzept auf natürliche Weise zu imitieren.

Getreide – ein unwesentlicher Nahrungsbestandteil Wie bereits erwähnt sieht das natürliche Nahrungsspek­

optimal zu verdauen – ein plausibler Grund dafür, weshalb

trum des Wolfes nur sehr geringe Mengen an Getreide vor.

viele Hunde an einer Unverträglichkeit gegenüber Getreide

Wenn überhaupt, dann ist es in der Natur nur in kleinsten

bzw. Pseudogetreide leiden. Terra Canis Menüs enthalten

Mengen im Magen-Darm-Trakt des Beutetieres enthalten.

daher kein Getreide (Getreidefrei-Linie) bzw. nur maximal

Entsprechend sind die Verdauungsorgane entwicklungsbe-

10 % nährstoffreiches, gut verdauliches und glutenfreies

dingt nicht darauf ausgerichtet, große Mengen an Getreide

Pseudogetreide wie z. B. Hirse, Amaranth und Natur­reis.

Salz- bzw. Natriumbedarf Entgegen der verbreiteten Meinung, unsere Vierbeiner soll-

Das darin enthaltene Natrium ist für den Hund essen­tiell.

ten konsequent salzfrei ernährt werden, benötigen diese

Terra Canis Menüs enthalten daher teilweise eine ge­­ringe

naturbedingt eine gewisse Menge an Salz. Dieses wird in der

Menge Andensalz – ein unbehandeltes Natursalz, wel­ches

freien Natur über das Blut der Beutetiere aufgenommen.

eine hervorragende natürliche Natriumquelle darstellt.

Nährstoffversorgung Da das freilebende Beutetier bekanntlich frei von Synthe-

stoffversorgung findet – wie in der Natur – über das frische

tik und Chemie ist, verzichten wir selbstverständlich auf

Fleisch, Gemüse, Obst, Kräuter und natürliche, nährstoff-

sämtliche synthetisch hergestellten Zusätze. Die Nähr-

reiche Zusätze (z. B. Seealgen, Mineralerde…) statt.

Nassfutter als artgerechte Ernährung Das natürliche Beutetier des Wolfes ist lebendig – enthält

rung legen, werden unsere Menüs als Nassfutter angebo-

also viel Feuchtigkeit (von Aas einmal abgesehen) – dem-

ten. Unser Trockenfutter «Areo» sollte vor der Fütterung

entsprechend haben sich auch die Verdauungsorgane des

in ausreichend Wasser eingeweicht werden.

Tieres entwickelt. Da wir Wert auf eine naturnahe Ernäh24


w w w . t er r a c a n i s. c o m

Stand 12/2013, Auflage 15.000

Terra Canis GmbH · Bismarckstraße 2 · 80803 München Telefon: +49 (0)89 69 33 41 500 · Fax: +49 (0)89 69 33 41 599 · info@terracanis.eu


Terra canis broschuere de 2014