Page 1

Di e r i c h ti g e M agen - Da r m K ur

alimentum veterinarium

Während ein es a ku t en D urc h fa l l s e mp fi e hl t s i c h al s erste Maß n a h m e ein kon s e q u e n te r F u tte re n tzu g ü b e r 24 – 48 S t u n d en . Fr isch e s Wa s s e r m us s d a b e i i m me r zugängl ich sein . D iese N ul l d i ät h i l ft, R u h e i n d e n M a-

I n te s ti n a l Li n i e

gen-Darm - Tr a kt z u b r in ge n un d fö rde rt di e n a tü rl i c h e Re i ni gun g d es Ver d a u u n g s s ys te m s . D am i t w i rd d a s R isi k o ei ne r Fu t t er m it t ela l l e rg i e ge m i n d e rt. D u rc h e i ne Re i zung d er D a r m sch leim ha u t w i rd d i e I m mu n b a rri ere be ansp r u ch t u n d lock e rt „ i hre G re nze n “ . D a d u rc h können g r oß e E iweiß m ole k ü l e d e r N a h ru n g di e s e p a s-

ZUR UNTERSTÜTZUNG DER DARMFUNKTION

si e ren und z u ein er A n t i k ö rp e rb i l d u n g fü h re n , w as zu al l ergi s ch en R ea kt ion en fü h re n k a n n . D u rc h d i e e mp -

ZUR VERDAUUNGS- UND ABSORBATIONSFÖRDERUNG

fohl e ne N u lld iä t ka n n sic h d i e D a rm s c hl e i m ha u t re g e neri e ren u n d leich t e D u r c h fä l l e w e rde n o ftma l s s a n ft

BEI AKUTEN & CHRONISCHEN MAGEN-DARM-PROBLEMEN

TIER

Ä

RZ

verzi chtet wer d en , d a sie s i c h i n e i ne r a n d e re n S to ff-

AN

di e sen Vier b ein er n sollt e au f di e N ul l d i ät un b e d i ng t

WICKELT M NT

IT

dewel pe n u n d J u n g t ier e , s o w i e fe ttl e i b i ge Ti e re . B e i

E

Gänzl i ch a u sz u n eh m en v o n de r F as te n k u r s i n d H u n-

TIN H. STE

wechsel s it u a t ion b ef in d e n , au f d i e s i c h e i n N ah ru n g sentzug n eg a t iv a u swir ken k a n n . G e ra d e b e i s e hr d i c k e n Ti e ren be st eh t d u r ch eine F a s te n k u r d i e G e fa h r e i ne r übermäß ig en Fet t m ob ilis ati o n d u rc h d e n p l ö tzl i c he n Entzug v on N ä h r st of f en . H o c h g ra d i ge D urc h fä l l e , w e l che l äng er a ls z wei Ta g e a n h a l te n, fü h re n zur D e h yd rati o n e in es Tier es. E in d e h yd ri e rte s Ti e r e rk e n n t ma n an ti ef e in g ef a llen en A u g e n , Ers c h ö p fu n g s zu s tä n d e n und ei ne r g er in g en H a u te l as ti zi tä t. E i ne e i n s e tze n d e De hydri er u n g , a n h a lt en de r D urc h fa l l o d e r b e i de m Ve rdacht au f ein e sch wer wie g e n d e Erk ra n k u n g w i rd un b edi ngt ti e r ä r z t lich e H ilf e b e n ö ti gt.

alimentum veterinarium Terra Canis GmbH · Friedrichstraße 1a · 80801 München Telefon: +49 (0)89 69 33 41 500 · info@ali-vet.de

www.ali-vet.de

PH

und s chn ell ein g ed ä m m t.

Exk l u s i v b e i Ih re m Ti e rarz t


Di e I n t es ti na l - M e n ü s

Produktauswahl

· Z U R U N T E R S T Ü T Z U N G D E R D A R M ­ FUNKTION & MAGENSCHLEIMHAUT · Z U R V E R D A U U N G S - U N D ABSORBATIONSFÖRDERUNG · B E I A K U T E N & C H R O N I S C H E N MAGEN-DARM-PROBLEMEN Eine reizarme Ernährung ist bei Magen-Darm-Erkran-

Intestinal Huhn

Intestinal Kalb

Intestinal Pferd

ZUSAMMENSETZUNG: Muskelfleisch vom Huhn (56 %), Karotte, Zucchini (7 %), Kartoffel, Fenchel (3,5 %), Sellerie, Erdbeere (2 %), Heidel­beere, Kokosmehl (1 %), Leinöl, MCT-Öl, Eier­schale, Seealge, Kamille (0,5 %), Floh­samenschale, Mineralerde, Leinsamenschrot, Kümmel, Schaf­ garbe, Gingko, effektive Mikroorganismen (0,2 %), Borretsch, Anis A N A LY T I S C H E B E S T A N D T E I L E : Protein: 7,4 % · Fettgehalt: 3,9 % · Rohfaser: 0,7 % · Rohasche: 1,7 % · Feuchtigkeit: 81,2 % · MJ/kg: 3,2

ZUSAMMENSETZUNG: Muskelfleisch vom Kalb (26  %), Muskel­ fleisch vom Rind (30 %) Karotte, Zucchini (7 %), Kartoffel, Fenchel (3,5 %), Sellerie, Erdbeere (2 %), Heidelbeere, Kokosmehl (1 %), Leinöl, MCT-Öl, Eier­schale, Seealge, Kamille (0,5  %), Floh­samen­schale, Mineral­ erde, Leinsamenschrot, Kümmel, Schaf­garbe, Gingko, effektive Mikroorganismen (0,2 %), Borretsch, Anis A N A LY T I S C H E B E S T A N D T E I L E : Protein: 8,0 % · Fettgehalt: 6,8 % · Rohfaser: 1,1 % · Rohasche: 1,6 % · Feuchtigkeit: 75,2 % · MJ/kg: 4,7

ZUSAMMENSETZUNG: Muskelfleisch vom Pferd (56 %), Karotte, Zucchini (7 %), Kartoffel, Fenchel (3,5 %), Sellerie, Erdbeere (2 %), Heidelbeere, Kokosmehl (1 %), Leinöl, MCT-Öl, Eierschale, Seealge, Kamille (0,5  %), Floh­samen­schale, Mineralerde, Leinsamenschrot, Kümmel, Schaf­ garbe, Gingko, effektive Mikroorganismen (0,2 %), Borretsch, Anis A N A LY T I S C H E B E S T A N D T E I L E : Protein: 10,4 % · Fettgehalt: 4,9 % · Rohfaser: 0,9 % · Rohasche: 1,4 % · Feuchtigkeit: 78,8 % · MJ/kg: 3,8

kungen essentiell. Ziel von INTESTINAL ist ein Ausgleich

von

Flüssigkeitsverlusten,

Wiederaufbau

der

Magen-Darm-Flora und Stabilisierung des Elektrolythaushalts. Die Nahrung darf die Verdauung nicht belasten, wie z. B. durch hohe Fett- oder Getreideanteile. Getreide, welches für Hunde nur eingeschränkt verwertbar ist, kann die Verdauung stören. Geeignet ist fettarmes Fleisch, ergänzt durch hochverdauliches Gemüse. In der getreidefreien INTESTINAL-Linie ist ausschließlich lebensmittelechtes Muskelfleisch verarbeitet. Dieses fettarme Fleisch liefert gesunde Aminosäuen und Omega-6-Fettsäuren, ohne Magen und Darm zu belasten. Leicht verdauliche Gemüseund Obstsorten liefern natürliche Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Ebenso enthalten sind Zusätze und Kräuter, die dafür bekannt sind, den Magen-Darm-Trakt zu beruhigen, Krämpfe zu lindern und Nährstoffmängel auszugleichen. Kamille, Anis und Kümmel werden von verdauungsfördernden Leinsamen und Flohsamenschalen ergänzt. Schafgarbe soll Krämpfe lindern und den Gallenfluss verbessern, während Gingko als Fänger freier Radikale gilt. Mineralerde unterstützt, überschüssige Säuren abzupuffern. MCT Öl stellt schnell verfügbare Energie zur Verfügung und effektive Mikroorganismen (EM) helfen der Darm Flora ins Gleichgewicht.

ERNÄHRUNGSPHYSIOLOGISCHE ZUSATZSTOFFE / KG FUTTER Vitamin A:

7000 IE

Vitamin D3:

500 IE

Vitamin E:

50 mg

Vitamin B1:

7 mg

Vitamin B2:

8 mg

Vitamin B6: Vitamin B12: Biotin:

20 µg

Pantothensäure:

15 mg

Calcium:

1500 mg

Folsäure:

0,5 mg

Phosphor:

200 mg

Eisen:

28,89 mg

Chlorid:

40 mg

Kupfer:

6 mg

Natrium:

30 mg

Mangan:

10 mg

Kalium:

2501 mg

2 mg

Jod:

0,8 mg

Niacin:

40 mg

20 µg

Zink:

60 mg

Selen:

0,2 mg

Profile for Terra Canis

AliVet Sortimentsbroschüre Intestinal  

AliVet Sortimentsbroschüre Intestinal