Page 1

Tennengauer

GenussWochen

Freitag, 11. Mai bis Montag, 21. Mai 2018

www.tennengau.com | www.tennengauer-almkaese.at


AlmKäsereien

KäseAlmen

Tennengauer Berglamm

GenussFreunde

GenussWirtshäuser

Zu Gast in der GenussRegion Österreich!

D

ie Partner der vielfach ausgezeichneten „GenussRegion Tennengauer AlmKäse & BergLamm“ laden Sie herzlich zu den GenussWochen vom 11. bis 21. Mai ein. Entdecken Sie die Vielfalt unserer regionalen Produkte, besuchen Sie die zahlreichen GenussFeste und lernen Sie die engagierten Produzenten, Bauern, Wirte und traditionellen Manufakturen im Tennengau persönlich kennen. Dazu werden Sie von den ausgewählten GenussWirtshäusern kulinarisch verwöhnt. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Tennengauer GenussGutscheine

TIPP:

Schenken Sie Genuss mit den GenussGutscheinen. Diese können bei allen Partnern der „GenussRegionen Tennengauer Almkäse & Berglamm” eingelöst werden. Erhältlich sind die Gutscheine im Gästeservice Tennengau sowie in den Tourismusbüros Kuchl, Golling, Hallein, St. Martin, Abtenau, Annaberg und Russbach. www.genuss-gutscheine.at

Besuchen Sie die 10. Historische Pferdekutschengala am 27. Mai 2018, ab 10.30 Uhr in Abtenau. www.abtenau.info


Dienstag, 15. Mai ADNET

Samstag, 19. Mai 10.00 UHR

Kräuter & Salz im Unteregg`s -Kräutergartl Nach einem Rundgang im Garten, bei dem wir die einzelnen Kräuter kennenlernen, erfahren Sie mehr über die Kräutersalzherstellung. Jeder Teilnehmer stellt sich sein eigenes Kräutersalz zum mit Nachhause nehmen her. Preis: € 15,- pro Person inkl. Kräutersalz. Anmeldung unter: 0664-73725978, www.untereggs-kraeutergartl.at KUCHL

14.00 UHR

BIO-Molke-Kosmetik selbst gemacht bei der Bio-Hofkäserei Fürstenhof Im Rahmen des Workshops produzieren Sie ihre eigene Bio-MolkeKosmetik, erfahren bei einer Hofführung mehr über die Herstellungsschritte vom „Milch zur Kosmetik“ und über die Wirkung von Kräuter auf die Haut. Nehmen Sie ihre selbstgemachte Pflegecreme und das Bio-Kosmetik-Zertifikat mit nach Hause! Preis: € 28,- pro Person, Anmeldung bis Montag 14. Mai 10 Uhr! Tel. 0664-9576157, www.fuerstenhof.co.at

Mittwoch, 16. Mai ABTENAU

10.00 UHR

Kräuterwanderung Entdecken Sie mit Kräuterpädagogin Waltraud Auer die heimischen Pflanzen und Wildkräuter und lernen Sie deren Wirkung kennen. Im Anschluss der Kräuterwanderung erhalten Sie ein kleines „Kräuter-Präsent“. Treffpunkt 10.00 Uhr beim Tourismusverband Abtenau. Dauer: ca. 3 Stunden, Preis: € 5,00 pro Person. Tel. 06243-4040, www.abtenau-info.at

GenussRegion Tennengauer AlmKäse & Berglamm Verkosten, genießen und verwöhnen lassen! Freitag, 11. Mai ADNET

OBERALM 09.00 – 14.00 UHR

GenussFrühstück und Käseverkostung bei der Dorfkäserei Pötzelsberger Mit hauseigenen Schmankerl (Schinken, Speck, Tennengauer Alm Käse, Kräuteraufstriche, Kräutertee, Kaffee und Köstlichkeiten der Adneter Bäuerinnen (bis 14 Uhr!). Die Besucher haben auch die Möglichkeit, diverse Kräuterprodukte bei Christine Brunauer (TEHPraktikerin, Unteregg‘s Kräutergartl) zu kaufen und zu verkosten. Alle Käsesorten können auch verkostet werden. Für die Besucher wartet ein Gewinnspiel! Tel. 06245-83228, www.biokas.at BAD VIGAUN

19.30 UHR

Kasnock´n Essen aus dem Pfandl bei der Hofkäserei Schmiedbauer Urig und guat. Genießen Sie in angenehmer Atmosphäre die selbstgemachten Kasnock´n mit Tennengauer AlmKäse. Preis: € 8,50 inkl. Salat, Anmeldung bis 9. Mai (max. 20 Personen). Tel. 06245-77710 www.schmiedbauer-kas.at

Samstag, 12. Mai HALLEIN

AB 09.00 UHR

Des Krämer´s Frühlingsbrunch bei der Genusskrämerei Genießen Sie den Frühling in 6 Gängen und entspannen Sie im gemütlichen Ambiente der Halleiner Genusskrämerei. Starten Sie mit uns genussvoll ins Wochenende und lassen Sie sich von modernen und kreativen Köstlichkeiten überraschen! Preis: € 24,90 pro Person inklusive Spezialitätenkaffee und ein Glas Crémant de Loire. Tel. 0664-75032236, www.genusskraemerei.at

KUCHL

18.00 UHR

Käse & Wein für den Gaumen bei der Hofkäserei Wimmer Erfahren Sie mehr über die Käseherstellung von Diplom-Käsesommelier Georg Wimmer und verkosten Sie Tennengauer AlmKäse mit der passenden Weinbegleitung. € 15,- pro Person. Anmeldung erforderlich! Tel. 0664-1543799, www.handkaeserei.at

Montag, 14. Mai ABTENAU

09.30 UHR

Almroas auf die Rocheralm Mit dem Bus oder einer geführten Wanderung auf die Rocheralm. Dort erwarten Sie Abtenauer Schmankerl und echte Volksmusik! Wanderung: Treffpunkt 09.30 Uhr beim Tourismusverband Abtenau. Wanderzeit: ca. 4 Stunden (selbstständige Rückwanderung). Kostenlos! Anmeldung für die Wanderung bis Sonntag 18.00 Uhr beim Wanderführer Hans: Tel. 0650-3834906. Bus: Abfahrt 10.45 Uhr beim Hotel Gutjahr. Rückfahrt Rocheralm 14.00 Uhr; € 10,- hin & retour. Anmeldung: Hotel Gutjahr Tel. 06243-2434. Mindestteilnehmer 6 Personen. BAD VIGAUN

18.30 UHR

Wildkräuterwanderung bei der Naturthek Nach der Kräuterwanderung gibt es Tipps zur Herstellung verschiedener Kräuterprodukte (Kräutersalz, Kräuterpasten...) und eine kleine Verkostung. Dauer: ca. 2 Stunden, Preis: € 12,- pro Person, Anmeldung erforderlich bis Sonntag, 13. Mai! Tel. 0664-1852839, www.naturthek.at

10.30 UHR

Käse selber machen bei der Bio-Hofkäserei Fürstenhof Im Rahmen des Workshops stellen Sie ihren eigenen Bio-Frischkäse aus Jersey-Milch her und erfahren bei einer Hofführung mehr über die einzelnen Schritte „Von der Milch bis zum Käse“. Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat zum „Salzburger Almsommer-Käser“ und nehmen den selbstproduzierten Frischkäse mit nach Hause. Dauer ca. 2 Stunden. Preis: € 28,- Person. Anmeldung bis 15. Mai! Tel. 0664-9576157, www.fuerstenhof.co.at

Donnerstag, 17. Mai ANNABERG

AB 18.30 UHR

Hausgeräucherte Schmankerl und Kräuter aus dem eigenen Gartl beim Gasthof Winterstellgut Genießen Sie ein 4-Gang-Kräutermenü mit anschließendem Schnapserl in der hauseigenen Schnaps-Brennerei. Preis: € 39,- pro Person (inkl. Gedeck). Reservierung erforderlich! Tel. 06463-60078, www.winterstellgut.at

Freitag, 18. Mai ABTENAU

10.30 UHR

Bergkraft und Alpenkulinarik Idyllische Wanderung rund um Abtenau. Erleben Sie die einzigartige Kombination zwischen „Kraft tanken“ und „Genuss erleben“. Nach einer kraftspendenden Tour besuchen Sie den Abtenauer Bauernmarkt und tauchen in die Kulinarik des Lammertals ein. Treffpunkt 10.30 Uhr beim Tourismusverband Abtenau. Wanderzeit: ca. 2,5 Stunden, Kostenlos! Tel. 06243-4040, www.abtenau-info.at KRISPL – GAISSAU

15.00 – 20.00 UHR

Kochkurs mit Haubenkoch Gerald Pichler vom Gasthof Sagwirt Gemeinsam wird ein 4-Gänge Menü aus saisonalen & regionalen Produkten gekocht – inkl. Begrüßungsgetränk, Rezeptmappe und Foto-CD sowie Weinbegleitung. Preis: € 95,- pro Person, Anmeldung erforderlich – begrenzte Personenzahl! Tel. 06240-209 oder 0664-5442663, www.sagwirt.at

RUSSBACH

09.30 UHR

Kulinarische Kräuterwanderung Begleiten Sie Prof. Fritz Seewald auf eine Kräuterwanderung am Sonnseitnweg. Entdecken Sie die Kräuterwelt der Region und erfahren Sie mehr über deren Wirkung, aber auch die eine oder andere amüsante „Kräuteranekdote“. Anschließend stärken wir uns beim Kirchenwirt, dessen Küchenteam aus den gemeinsam gesammelten Kräutern eine schmackhafte Kräutersuppe zubereitet. Treffpunkt: 9.30 Uhr Wanderstartplatz neben der Kirche Russbach, Dauer ca. 3 Std. davon 1 ½ Std. Gehzeit, Preis € 10,- pro Person inkl. Wanderung und Kräutersuppe. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Anmeldung bis Freitag 17.00 Uhr, Tel. 0676-4179495 oder 06242-577, www.russbach.info HALLEIN – KALTENHAUSEN

17.30 UHR

Genussvolle Führung mit Bierverkostung in der Spezialitäten-Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen Die Spezialitäten-Biere aus dem Hofbräu Kaltenhausen begeistern durch Kreativität und Leidenschaft fürs Bier. Und das schmeckt man! Nach einer Führung durch die Brauerei gehen Sie gemeinsam mit einem Biersommelier auf Entdeckungsreise und verkosten 7-8 bierige Kreationen unserer Spezialitäten-Manufaktur. Dauer: ca. 90 Minuten, Preis: € 10,- pro Person, Anmeldung unbedingt erforderlich bis 15.5.2018 (bierkultur@kaltenhausen.at)! Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen, Tel. 06245-7955267, www.kaltenhausen.at

Sonntag, 20. Mai BAD VIGAUN

10.00 UHR

Workshop „Rund ums Maiwipferl“ Workshop mit Silja Parke, in welchem Sie alles über das Maiwipferl erfahren. Anmeldung in der Naturthek bis 19. Mai, Preis € 18,- (Inkl. Material). Tel. 0664-1852839, www.naturthek.at

Montag, 21. Mai ANNABERG

AB 11.00 UHR

Krapfenschmankerl auf der Rottenhofhütte Verkosten Sie verschiedene regionale Krapfen-Spezialitäten von sauer bis süß. Hier ist für jeden Gaumen etwas dabei. Für musikalische Umrahmung ist gesorgt. Gehzeit zur Hütte ab Parkplatz Korreit ca. 1,5 Stunden. (Hinweis: Donnerkogelbahn ist ab 25. Mai im SommerBetrieb!) Tel. 0664-1454201, www.rottenhofhuette.at TIPP: Frühlingskräuterwochen von 19.5. bis 3.6.2018


Tennengauer GenussPartner auf einen Blick! TENNENGAUER GENUSSWIRTE

GASTHOF HOHLWEGWIRT IN HALLEIN – TAXACH GenussMenü, Lammstelze, Waller in „Adneter Dorfkäsekruste“, Von Di, 18.00 bis So, 16.00 Uhr offen. Tel. 06245-824150, www.hohlwegwirt.at

Im Rahmen der GenussWochen verwöhnen ausgewählte GenussWirte mit saisonalen Schmankerl aus der Region.

GASTHOF SAGWIRT IN KRISPL-GAISSAU GenussMenü vom Almkäse, Tennengauer Berglamm und saisonalen Kräutern Mo + Di Ruhetag, Tel. 06240-209, www.sagwirt.at

GASTHAUS TRAUNSTEIN IN ABTENAU Traditionelle Gerichte vom Almkäse & Berglamm + hausgemachte Nudelvariationen, Kein Rt., Tel. 06243-2438, www.gasthaustraunstein.at GASTHOF SEEFELDMÜHLE IN ADNET Omelette mit Almkäse, Almkasnocken, Berglamm Schmankerl Mo Ruhetag, Tel. 06245-83224, www.seefeldmuehle.com WINTERSTELLGUT IN ANNABERG Kräutergerichte: Zupft und pflückt aus dem eigenen Gartl & Hausgeselchtes Mo + Di Ruhetag, Tel. 06463-60078-0, www.winterstellgut.at HOTEL GASTHOF LANGWIES IN BAD VIGAUN Nur das Beste vom BergLamm, AlmKäse sowie Marchfelder Spargel Di Ruhetag, Tel. 06245-8956, www.langwies.at BACHRAIN BIO AM BERG IN GOLLING / SCHEFFAU Biologisches GenussFrühstück mit Tennengauer Almkäse in einzigartiger Bergkulisse. Mo Ruhetag, Tel. 06244-6166, www.bio-am-berg.at DÖLLERERS WIRTSHAUS GOLLING Reichenspurner Spargel in verschiedenen Zubereitungsarten. Ganztätig warme Küche. Genießen Sie unseren schönen Innenhof So + Mo Ruhetag; 06244-4220; www.doellerer.at

GASTHOF JADORFERWIRT IN KUCHL Traditionelle Wirtshaus-Gerichte vom Almkäse & Berglamm Mo + Di Ruhetag, Tel. 06244-5244, www.jadorferwirt.at GASTHAUS SCHICHLREIT LUNGÖTZ Frühlingsspezialitäten vom Bärlauch, Spargel und Berglamm Mo + Di Ruhetag HOTEL-GASTHOF ZUM KIRCHENWIRT IN PUCH Mit Kräutern gefüllte Forelle aus dem Bluntautal, Almkäse & selbstgemachter Speck. Kein Ruhetag (Di ab 17.00 Uhr geöffnet) Tel. 06245-83134, www.kirchenwirt.at HOTEL-RESTAURANT KIRCHENWIRT RUSSBACH Spinat-Kräuterknödel gefüllt mit Almkäse dazu marinierte Blattsalate Mo + Di Ruhetag (Geöffnet ab 12. Mai), Tel. 06242-20774, www.kirchenwirt-russbach.at HOTEL GASTHOF POST IN ST. MARTIN A. TGB. Spezialitäten vom Tennengauer Berglamm und Bärlauch Mi Ruhetag, Tel. 06463-72180, www.gasthof-post.cc LANDGASTHOF LAMMERKLAUSE SCHEFFAU Leichtes und Feines sowie Traditionelles rund um Berglamm, Kräuter und Almkäse, Do Ruhetag, Tel. 06244-8424, www.lammerklause.at

TENNENGAUER ALMKÄSEREIEN

TENNENGAUER KÄSEALMEN

Die fünf Tennengauer Almkäse Produzenten präsentieren Ihnen feine Köstlichkeiten, vorwiegend aus Heumilch in bester BIO-Qualität.

Die Almleute auf den acht KäseAlmen im Lammertal servieren Ihnen selbstgemachte Schmankerl, wie etwa verschiedene Käsesorten, Speck, Wurst, Brot, Butter und Topfen.

GENUSS BAUERNHOF ZUR SONNLEIT‘N IN ABTENAU Toni Gschwandtner‘s Bio-Heumilch-Käse, Speck, Würste und frisches Bauernbrot können Sie im Hofladen kaufen oder im hofeigenen Gasthaus genießen. Tel. 0664-3079223, www.sonnleitn-abtenau.at

RETTENEGGHÜTTE IN ABTENAU / POSTALM Genießen Sie zahlreiche selbstgemachte Schmankerl vom Almkäse, Butter, Brot, Speck und Mehlspeisen. Übernachtung möglich! Geöffnet ab Ende Mai. Tel. 0664-5882498, www.rettenegghuette.at

DORFKÄSEREI PÖTZELSBERGER IN ADNET Familie Pötzelsberger bietet hochwertigen Käse aus bester Bio-Heumilch der Adneter Bauern und eine Vielfalt an regionalen Bio-Produkten, im hofeigenen Kaslad‘n an. Tel. 06245-83228, www.biokas.at

ROCHERALM AM ROADBERG IN ABTENAU / SCHEFFAU Quehenberger auf 1.100 m Seehöhe liest sich wie ein Auszug aus einem ländlichen Gourmet-Kochbuch. Geöffnet ab Mitte Mai. Tel. 0664-4311110, www.rocheralm.at

HOFKÄSEREI SCHMIEDBAUER IN BAD VIGAUN Gertraud und Josef Oberascher verarbeiten die hofeigene Heumilch zu g‘schmackigem Käse und bieten Verkostungen sowie Verkauf im Kasstüberl an! Tel. 06245-77710, www.schmiedbauer-kas.at

SCHNITZHOFALM IN ABTENAU / POSTALM „Käse soll Käse bleiben“ heißt es bei Johann Schnitzhofer auf der Postalm. Bei seinem „Bergkäse“ verwendet er nur naturbelassene Rohmilch. Geöffnet ab Mitte Juni. Tel. 0664-4118033, www.schnitzhof.eu

BIO-HOFKÄSEREI FÜRSTENHOF IN KUCHL Niki Rettenbacher bietet Käsespezialitäten und saisonale Produkte aus hofeigener Erzeugung im Hofladen und tägliche Hofführungen durch die Schaukäserei an! Tel. 06244-6475, www.fuerstenhof.co.at

LOSEGGALM – LANGFELDHÜTTE IN ANNABERG Bei bestem Blick auf die Bergwelt genießen Wanderer und Biker eine typische Jause und echte Almatmosphäre. (1.460m Seehöhe). Geöffnet ab Mitte Juni. Tel. 0664-4426619, www.loseggalm.at

HANDKÄSEREI WIMMER AM WINKLHOF OBERALM Georg Wimmer verarbeitet Käse für Direktvermarkter und verkauft seine mehrfach ausgezeichneten Bio-Heumilch-Käse am Bauernmarkt Winklhof und am Grünmarkt in Hallein. Tel. 0664-1543799, www.handkaeserei.at

TENNENGAUER GENUSSFREUNDE Vom Edelbrand über Bier und Säfte, bis hin zu Getreide und Kräuter gibt es in den traditionellen Familien- Betrieben und Tennengauer Manufakturen Köstliches zu entdecken. OBSTBAUERNHOF BUCHEGGER IN ABTENAU Viele Auszeichnungen für Edelbrände, Liköre und Obstsäfte zeugen von großer Qualität. Tel. 06243-2955, www.buchegger-schnaps.at UNTEREGGS KRÄUTERGARTL IN ADNET Besuch vom Kräutergarten, Kochkurs mit Kräuter, Erwerb von Kräutersalzen, Tinkturen, Kräuterschnäpse uvm. Tel. 0664-73725978 www.untereggs-kraeutergartl.at NATURTHEK IN BAD VIGAUN Außergewöhnliches zum Genießen, Schenken und Dekorieren. Tel. 0664-1852839, www.naturthek.at EDELBRENNEREI GUGLHOF IN HALLEIN Bei den Verkostungen 2017 wurde die älteste Brennerei Salzburgs von VINARIA mit „Brennerei des Jahres“ und vom Falstaff mit dem Titel „Lebenswerk“ ausgezeichnet. Tel. 06245-80621, www.guglhof.at DIE GENUSSKRÄMEREI IN HALLEIN Feinkost und Delikatessen im Genussbistro mitten in der Halleiner Altstadt. Tel. 0664-75032236, www.genusskraemerei.at HOFBRÄU KALTENHAUSEN IN HALLEIN Brauprozess vom Korn ins Glas in der Spezialitäten-Manufaktur erleben. Tel. 06245-7955267, www.kaltenhausen.at BAUERNHOFMARKT AM WINKLHOF IN OBERALM Markt der landwirtschaftlichen Fachschule und Verkaufsraum für regionale bäuerliche Betriebe. Tel. 06245-804270, www.winklhof.at

ROTTENHOFHÜTTE AM RIEDLKAR IN ANNABERG Die Sennerinnen sind sieben Tage die Woche für ihre Gäste, mit einer großen Auswahl an selbstgemachten Schmankerln, da. Geöffnet ab Mitte Mai. Tel. 0664-1454201, www.rottenhofhuette.at KARALM IN ST. MARTIN A. TGB. Auf 1.450 m werden Ihnen frische Krapfen und zahlreiche selbst gemachte Schmankerl wie Almkäse, selbst gebackenes Brot und Schnapserl serviert. Geöffnet ab Ende Mai. Tel. 0664-1359081, www.karalm-stmartin.at SCHÖBERLALM IN ST. MARTIN A. TGB. Die authentische Verarbeitung der Milch zu Butter und Käse liegt den Bauersleuten Helene und Reinfried Lindmoser am Herzen. Geöffnet ab Mitte Mai. Tel. 0664-4931051 SPIESSALM IN ST. MARTIN A. TGB./LUNGÖTZ Den Wanderer erwarten täglich frisch zubereitete Köstlichkeiten aus frischer Almmilch aus der eigenen Hofkäserei. Geöffnet ab Ende Mai. Tel. 0664-5573969, www.spiessalm.at

TENNENGAUER BERGLAMMBAUERN Genießen Sie das zartwürzige Berglamm in den gemütlichen Gasthöfen im Tennengau oder kaufen Sie direkt ab Hof ein. www.tennengauer-berglamm.at SCHLENGGENHOF IN SCHEFFAU Tennengauer Berglamm küchenfertig zerlegt sowie die Tennengauer Berg- lamm Almkäsekrainer & Tennengauer Berglamm – Jausnwurzn. Auf Bestel- lung, 1–2 Wochen im Voraus. Tel. 0664-3036939, schlenggenhof@gmx.at

Einen Überblick aller GenussPartner erhalten Sie im GenussPlaner. Kostenlos anfordern auf www.tennengau.com


TENNENGAUER AlmKäse-Fest Samstag, 7. Juli 2018 ab 15.00 Uhr, Burg Golling • „AlmKäse & BergLamm“ GenussMarkt • Bauernmarkt & Einkaufserlebnis Marktstraße • Musik & Unterhaltung, Kinderprogramm u.v.m.

www.tennengauer-almkaese.at Veranstalter: Tourismusverband Golling, www.golling.info, www.burg-golling.at Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

L A M M E R TA L E R

HeuART-Fest Sonntag, 2. September in St. Martin am Tgb. Weltweit größter Heufiguren-Umzug, Handwerker- & Genussmarkt, u.v.m.

www.heuart.at

Genusswochen 2018  

Im Rahmen der GenussWochen können Sie bei diversen GenussFesten regionalen Schmankerl verkosten und kaufen sowie die engagierten GenussPartn...

Genusswochen 2018  

Im Rahmen der GenussWochen können Sie bei diversen GenussFesten regionalen Schmankerl verkosten und kaufen sowie die engagierten GenussPartn...

Advertisement