Issuu on Google+

FEROGLIDE Wartungsfreie Gleitlager

A WORLD OF MATERIALS

TENMAT


TENMAT INNOVATION Seit mehr als 100 Jahren, ist TENMAT

QUALITÄT SERVICE

einer der führenden Hersteller von qualitativ hochwertigen und spezialisierten Verbundwerkstoffen und Bauteilen. TENMAT steht für innovative Lösungen, intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden, sicherheitsrelevante Bauteile, und die höchsten Qualitätsansprüchen.

SICHERHEIT

Unser Qualitätsversprechen TENMAT ist nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert und entwickelte strengste betriebsinterne Qualitätkontrollen um unseren Kunden technisch hervorragende Werkstoffe

1

zu

garantieren.

TENMAT

Produkte

besitzen weltweit gültige Zulassungen und Qualitätszertifikate von führende Industriverbänden und Zertifizierungsstellen.


TENMAT FEROGLIDE TENMAT FEROGLIDE Gleitlager besitzen einen sehr niedrigen Gleitfaktor, sind wartungsfrei und verfügen über hohe Tragfähigkeit. Sie bestehen aus einer gewebten PTFE Schicht mit einem Stützkörper aus Metall. Der Metallstützkörper wird anwendungsbezogen ausgewählt. Verwendet wird normalerweise Walzstahl, verzinkter Stahl, Edelstahl, Inconel, Messing oder Bronze. FEROGLIDE Gleitlager sind in verschiedenen Formen und Größen erhältlich (siehe TENMAT Größenprospekt). FEROGLIDE Auskleidungen sind auch für Halbfertigteile (z.B. Sonderlager und Lagerschalen) möglich.

FEROGLIDE PA1

FEROGLIDE PA3 T

FEROGLIDE GEWEBE

OD

d

D

FEROGLIDE GEWEBE

ID

L

FEROGLIDE PA7

FEROGLIDE PC3 T

FEROGLIDE GEWEBE [DOPPELSEITIG]

OD

d

D

FEROGLIDE GEWEBE

ID

L

FEROGLIDE PA8

FEROGLIDE GLEITLEISTEN FEROGLIDE GEWEBE

FEROGLIDE GEWEBE FEROGLIDE GEWEBE

D1

d

D

[BEIDSEITIG MÖGLICH]

FEROGLIDE GEWEBE [BEIDSEITIG MÖGLICH]

b L

2


3


TENMAT FEROGLIDE Anwendungsbereiche TENMAT FEROGLIDE Gleitlager sind in vielen Industriebereichen bekannt und werden für unterschiedliche Einsatzfälle verwendet, wie zum Beispiel: Armaturen und Ventile: FEROGLIDE Gleitlager werden bei vielen Arten von Ventilen eingesetzt, zum Beispiel als Lagersegment, Halbschalen oder Führungswellenlager. Wasserkraftwerke: FEROGLIDE Gleitlager sind ideal geeignet für Turbinen und deren Betätigungselemente, denn sie nehmen hohe auftretende Oberflächendrücke auf. Landwirtschaftliche Maschinen: Achsschenkelbolzen, Kipphebelachse und Zugvorrichtungen bei Traktoren sind typische Anwendungen für FEROGLIDE Gleitlager. Kran- und Hebevorrichtungen: Für Kran- und Hubgerätehersteller ist die hohe Tragfähigkeit der FEROGLIDE Gleitlager besonders für Schwenk- und Drehgelenke interessant, die nicht geschmiert werden dürfen oder deren Lage einen Verzicht auf Schmierung erfordert. FEROGLIDE Gleitlager sind vollkommen wartungsfrei und arbeiten normalerweise im Trockenlauf, können jedoch auch dort eingesetzt werden, wo Flüssigschmierstoffe oder ähnliche Medien vorhanden sind. Bei Trockenlauf werden FEROGLIDE Gleitlager dort empfohlen, wo niedrige Oberflächengeschwindigkeiten mit hohen Lasten (siehe Technisches Handbuch) zusammentreffen. FEROGLIDE Eigenschaften und Nutzen FEROGLIDE Gleitlager:  sind wartungsfrei und werden ohne zusätzliche Schmierung eingesetzt.  sind frei von Stick-Slip, erlauben leichte Bewegung und Betrieb  sind in ihrer Beschaffenheit Verbundwerkstoffe und haben keine Neigung zum Kaltfluss wie z.B. feste und gefüllte PTFE Harze.  verfügen über eine hohe Strapazierfähigkeit, die für eine lange Lebensdauer sorgt.  können bei Temperaturen außerhalb des Einsatzbereiches der meisten Schmierstoffe -50 bis zu +150°C eingesetzt werden. Spezielle FEROGLIDE Typen können sogar bei Temperaturen bis zu +300°C eingesetzt werden  sind rostfrei und können somit bei aggressiven Flüssigkeiten wie zum Beispiel Seewasser, Benzine, Säuren, Waschmittellösungen, Hydrauliköle, Ammoniumhydroxiden (gelöstes Ammoniak)und Ölen eingesetzt werden.  Sind stark bis zu 420 N/mm² (Stützkörper Edelstahl und Inconel).  Haben eine gute dimensionsgerechte Stabilität und können mit engen Toleranzen hergestellt werden. Vergleich von FEROGLIDE mit anderen Materialien Max. statische Lagerbelastung n/mm² Temperaturbereich Maximale Geschwindigkeit (m/min) Chemikalienbeständigkeit Minimaler Reibungskoeffizient

FEROGLIDE

Gefülltes PTFE

Nylon

Sinterbronze

420

17

7

60

-20 bis 90

-20 bis 250

-50 bis 150

-200 bis 250

10

3

1,5

450

Ausgezeichnet

Ausgezeichnet

Befriedigend

Befriedigend

0,02

0.02

0.25

0.5

4


5


TENMAT FEROGLIDE TENMAT FEROGLIDE – Aufbau FEROGLIDE ist ein wartungsfreies Produkt der TENMAT Ltd aus PTFE-Faser-Gewebe, das auf einen festen Stützkörper aufgebracht ist. Um die bestmögliche Klebeverbindung zwischen den PTFE Fasern und dem Stützkörpermaterial zu erhalten, wird eine zweite, leichter klebbare Faser mit den PTFE Fasern verwoben, so dass sich auf der Lagerseite hauptsächlich Teflon befindet. FEROGLIDE Gleitlager haben die Fähigkeit dem PTFE Kaltfluss unter extrem hohen Lasten zu widerstehen, weil die Monofilfasern über eine Zugfestigkeit verfügen, die ungefähr fünfzehn Mal größer ist als bei normalen PTFE Fasern. Der Kaltfluss wird auch durch den effektiven Einschluss der Faserbündel durch die hohe Kraft der Klebeharze auf ein Minimum herabgesetzt. Der Metallstützkörper wird so ausgewählt, dass er für die jeweilige Anwendung passt und wird normalerweise aus Bandstahl, Edelstahl, Inconel, Messing oder Bronze sein.

Mikroskopische Ansicht der FEROGLIDE Gleitseite

FEROGLIDE Schnittbild (Teflon ist eine Schutzmarke von DuPont)

Zweite und leichter klebbare Faser (in weiß zu sehen) wird mit dem PTFE auf der Klebeseite verwoben

Typische Probleme, die den Einsatz von FEROGLIDE Gleitlagern erfordern            

Fehlen eines beständigen Schmierfilms. Schmierstoffe sind wegen der Verschmutzung nicht akzeptabel oder unerwünscht. Nichtschmierende Flüssigkeiten können nur schwer aus dem Lagerbereich ferngehalten werden. Es tritt eine hohe statische Stoßbelastung auf. Bei herkömmlichen Lagern kommt es zu Reibkorrosion. Stick-Slip ist unerwünscht. Es treten Pendel- oder unterbrochene Drehbewegungen auf. Es treten hohe Belastungen in Verbindung mit niedrigen Geschwindigkeiten auf. Es sind korrodierende Umgebungsmedien vorhanden. Es herrschen ungewöhnliche Temperaturbedingungen. Verformungsprobleme ergeben Fluchtfehler. Eine Senkung der Wartungskosten ist notwendig oder erwünscht.

6


7


INNOVATIVE WERKSTOFFE Bei TENMAT stehen unsere Kunden an erster Stelle und unser Kundenservice unternimmt alles um auch den höchsten Kundenanforderungen gerecht zu werden. Bei uns ist es selbstverständlich, dass unsere Kunden auch nach dem Kauf unserer Produkte eine effektive Unterstützung erhalten. Durch unseren Service erhalten Sie eine kompetente Beratung, die das gesamte Leistungsspektrum von der Materialwahl über die Anlieferung bis hin zur technischen Beratung abdeckt. Individuelle Kundenanforderungen TENMAT Produkte werden in Standarformen angeboten, können aber auch zusammen mit Kunden und Endanwendern ganz nach ihren individuellen Anforderungen hergestellt werden. Erfahrung TENMAT verfügt über mehr als 100 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Verbundwerkstoffen. TENMATs Spezialität ist die Anwendung dieser konkurrenzlosen Erfahrung bei der produktbezogenen Materialentwicklung zur Lösung von zahllosen spezifischen, technischen Problemen. Technische Innovationen TENMATs betriebsinterne Forschungsabteilung hat über viele Jahre hinweg immer wieder Produkte entwickelt, welche zu Industrienormen wurden. Problemlöser TENMATs vielseitiges Angebot an hochwertigen und innovativen Verbundwerkstoffen bietet Ingenieuren und Technikern eine Vielzahl an Lösungen für ihre individuellen Probleme bei hohe Einsatztemperaturen und Verschleiss. Unsere technische Serviceabteilung berät Sie kompetent bei der Materialwahl und Entwicklung sowie bei technischen Problemen. Werkstoffentwicklung TENMAT verfügt betriebsintern über ausgedehnte technische Möglichkeiten und kann dem Kunden einen umfassenden technischen Service von der Materialentwicklung und Zusammensetzung bis hin zum abschließenden Betriebsversuch einschließlich dessen Auswertung bieten.

8


Hochtemperaturwerkstoffe, Brandschutzbaustoffe und Keramik. TENMAT ist ein internationaler Hersteller von Verbundwerkstoffen mit Niederlassungen in England, Deutschland, Schweden, Italien, Frankreich und den USA, sowie einem weltweiten Netzwerk von Vertriebspartnern.

Lager/Verschleißteile

Hochtemperaturwerkstoffe

Brandschutsbaustoffe

Keramik Bauteile

TENMAT unternimmt alles um auch den höchsten Kundenanforderungen gerecht zu warden. Wir freuen uns auch Ihnen helfen zu dürfen. CORPORATE HQ

NORTH AMERICA

TENMAT Ltd.

TENMAT Inc.

Ashburton Rd West Trafford Park Manchester M17 1RU England Tel.: 0161 872 2181 Fax: 0161 872 7596 Email: info@tenmat.com Web: www.tenmat.com

23 Copper Drive Newport, DE 19804 Tel.: 302-633-6600 Fax: 302-633-6838 Email: info@tenmatus.com Web: www.tenmatus.com

A WORLD OF MATERIALS

TENMAT ist in vier Geschäftsfelder unterteilt: Lager– und Verschleißteile,

Besuchen Sie uns auf www.tenmat.de ITALY

FRANCE

TENMAT

TENMAT SARL

Via Dante, 2/48 16121 Genova Tel.: 010-5451343 Fax: 010-5760553 Email: info@tenmat.it Web: www.tenmat.it

Z.A.I (RN19) Rue Ambroise Croizat 77370 Nangis Tel.: 01 60 58 56 56 Fax: 01 64 08 36 17 Email: info@tenmat.fr Web: www.tenmat.fr

Die in unserem Informationsmaterial angegebenen Daten sind in der Regel in Kurzzeitprüfung ermittelt, zugesicherte Eigenschaften können daraus nicht abgeleitet warden. Die Überprüfung der Eignung unserer Produkte für den speziellen Einzelfall obliegt dem Anwender. Zur genauen Klärung der Einsatzbedingungen stehen Ihnen unsere beratenden Ingenieure zur Verfügung. Sollten Sie weitere Informationen über unsere Produkte wünschen, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

0414


Feroglide Broschüre