Page 1

KULTURSOMMER BAD BERNECK 2017 Kunst-, Musik- und Theaterprogramm


2

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Musikalische Highlights im Kurpark 2017

SONGS IM PARK SONNTAG, 30. JULI · AB 18 UHR

NEUE KOLONNADEN • BAD BERNECK

Eintritt: € 18,Einlass : 18 Uhr Beginn: 19 Uhr

mit Sandy Wolfrum und seinen Gästen: Valentina König, Delight,Reiner Rumpf und Wolfgang Woger Gerbig

Karten im Vorverkauf: An allen bekannten Vorverkaufsstellen Veranstalter:

Stadt BAD BERNECK

Sponsor:

Partner:


Mit dem Tablet auf Schnitzeljagd durc h Stadt und Natur!

Take your Tablet for a Walk! Treasur e hunt through town & nature!

und für Android Auf Deutsch und auf Englisch, für Apple er, , Fauna und Flora, Goldbergbau, Mittelalt Themenwanderungen zu Stadtgeschichte d Links auf www.qr-tour.de Downloa App und Info Musik und vielem mehr!

Ausgezeichnet mit dem grandiosen 2. Platz beim Bayerischen ADAC Tourismuspreis – die innovative und multimediale Führung durch die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte(n) von Bad Berneck, geleitet durch Ihr Tablet, wann immer und wie lange Sie wollen. Erleben Sie eine außergewöhnliche Stadtführung, die Fotoalbum, Hörbuch und Kinobesuch in einer App kombiniert. Zuhause downloaden, vor Ort ohne Internet genießen! Nähere Informationen erhalten Sie unter www.qr-tour.de. Leih-Tablets können Sie bei Bedarf in der Tourist-Information zum Ausleihen vorreservieren.


4

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

INHALTSVERZEICHNIS

5 | Lageplan

6 | Dendrologischer Garten

7 | Kurpark, Neue Kolonnade und Romantikbühne

8 - 9 | Theater unterm Himmelszelt

10 - 15 | Feste und Kultur 17 | Veranstaltungskalender 26 - 27 | Ausstellung „Genussregion Oberfranken“

HERAUSGEBER – V.I.S.D.P. STADT BAD BERNECK Bahnhofstraße 77 • 95460 Bad Berneck • Tel. (09273) 57 43 74 • info@badberneck.bayern.de LAYOUT, SATZ UND GESTALTUNG temporausch | gestaltung & photography • Markus Spiske • www.temporausch.com FOTOS: Tourist-Information Bad Berneck, Fränkischer Theatersommer, Freie Bühne Bayreuth, Frankentourismus/ Bad Berneck/Hub, Markus Spiske, Markus Lochner HAFTUNGSAUSSCHLUSSKLAUSEL Alle Angaben, die in diesem Verzeichnis vorhanden sind, beruhen auf den gelieferten Unterlagen der teilnehmenden Anbieter. Für Vollständigkeit und Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen, soweit nicht Fahrlässigkeit gegeben ist. Wir übernehmen für Auslassungen und Satzfehler keine Verantwortung. Unzulässig ist die Benutzung des Verzeichnisses für Zwecke entgeltlicher gewerbsmäßiger Adressenveräußerung an Dritte. Der Nachdruck, auch auszugsweise, sowie die Nutzung von Ausschnitten für gewerbliche Zwecke verstoßen gegen das Urheberrecht und sind untersagt. Alle Rechte sind dem Herausgeber vorbehalten.  © Mai 2017


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

5

Münchberg / Hof

B2

rstr. Hofe

P

Burgruinen

Freilichtbühne P

Gasthof Friedrich Schlossturm Gasthof Goldener Hirsch Wettersäule

P P

Evangelische Dreifaltigkeitskirche

tp ark

nche

Gasthof Drei Linden Restaurant Marktplatzstüberl Hotel Park-Café Gasthof Merkel

z

lat

g

rin

M

Ro the rst

r.

Kir

KuKuK Gasthof Alte Schänke

Kurpark / Kolonnaden Hotel Lindenmühle

P

Straßenausstellung Genussregion Oberfranken P

P

Mainta

1

lstr.

Kneipp- und Gesundheitshaus Radus Rathaus

Bahn h

ofstr.

A9 München/Berlin Kulmbach/Kronach

eg

B 303

Fußw

P kost enlos

er latz „ Anger

Parkp

B2

Café am Main im Seniorenhaus Bayreuth

Dendrologischer Garten

B 303

Wuns ied

el/Ma

rktred

witz

Gasthof Schwarzes Ross

PARKPLÄTZE: kostenloser Großparkplatz hinter dem EDEKA-Markt (10 Min. Fußweg zum Marktplatz, 5 Min. Fußweg über den Fluss zum Dendrologischen Garten). Kostenpflichtige Parkplätze im ganzen Ort. Bushaltestellen: Busbahnhof (gegenüber EDEKA), Hofer Str. (Marktplatz).


6

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Der Dendrologische Garten Bad Berneck verfügt über ein Arboretum, einen botanischen Garten mit ca. 20.000 qm, der sich fast ausschließlich den Gehölzen widmet. Für Einheimische, Gäste, wie auch für Botaniker und Schulklassen wird der Dendrologische Garten mit seinem Lehrpfad und den verständlichen Erklärungen zum naturkundlichen Erlebnis. Das Besondere sind nicht nur die zahlreichen exotischen Bäume mit über 50 verschiedenen Arten, sondern auch der sehr alte Bestand. Die meisten Baumriesen haben ein Alter von mehr als 100 Jahren. Diese Kostbarkeit ist ein Juwel überregionalen Ranges und ist im nordbayerischen Raum einmalig. Der Dendrologische Garten, auch „Rotherspark“ genannt, ist das Werk Wilhelm Rothers (1867-1898), der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts diese Pflanzen von seinen ausgedehnten Reisen mitgebracht hat. Der Park befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Eisen- und Alaunbergwerkes und verbindet in einzigartiger Weise Botanik mit der Geschichte des Bergbaus. Smartphone Benutzer können sich über QR-Codes im Park weitere Informationen zu den einzelnen Pflanzen holen und haben Zugriff auf detaillierte Fotos. Von April bis Oktober finden an jedem 3. Sonntag im Monat um 16:30 Uhr thematische Führungen mit der Diplom - Biologin Gabi Wenz statt. Für Gruppen ist es möglich, separate Termine zu vereinbaren. Alle Veranstaltungstermine finden


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

7

Der Kurpark Der historische Kurpark von Bad Berneck ist seit Jahrzehnten einer der Anziehungspunkte in Oberfranken. Neben der klassischen und saisonalen Blumenbepflanzung, ist besonders die außergewöhnliche Topographie und die wildromantische Lage der Parkanlage bestechend. Besonderheit sind die beiden original erhaltenden Kolonnaden, die seit jeher für kulturelle Veranstaltungen im Kurpark – inkl. Hochzeiten – den richtigen Rahmen bieten. In der Neuen Kolonnade finden traditionell sonntags in der Saison von Mai bis Oktober regelmäßig Konzerte mit wechselnden Kapellen und Künstlern statt. Oberhalb des Parks führt der Weg zu einer erstaunlichen Vielfalt an mittelalterlichen Burganlagen unterschiedlichster Epochen. Ursächlich hierfür ist die strategische Lage der Stadt an der alten Reichsstraße via imperii. Von fünf Befestigungsanlagen und einer Burgkapelle finden sich noch heute Zeugnisse. Wahrhaft idyllisch liegt die Freilichtbühne am Schloßturm im Kneipp-Kurort Bad Berneck. Sie schmiegt sich an den rückwärtigen Teil des Berges an, auf dem der Schloßturm steht. Der Turm mit seinem Ruinenensemble thront also gewissermaßen über der Bühne. Sie wurde von den Erbauern sehr geschickt in das Ensemble eingepaßt, so dass Hang, Turm und Bühne eine harmonische Einheit bilden.

Sie im Kalendarium ab Seite 17.


8

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Freie Bühne Bayreuth Kurzvorstellung Die Freie Bühne Bayreuth wurde 2011 gegründet und besteht heute aus Profischauspielern und Laien. Leiter des Theaters ist Wolfram Gittel, der bereits internationale

Preise für seine Ausstattung bekommen hat. Im Programm sind in dieser Spielzeit zwei sehr unterschiedliche Stücke.

DIE LOKALBAHN von Ludwig Thoma

Es herrscht Verdruss in Dornstein. Der Bau einer Eisenbahnlinie ist geplant. Aber der Bahnhof soll weit vor die Stadt, direkt vor das Tor der Ziegelei eines Großgrundbesitzers. So hat sich Friedrich Rehbein, der Bürgermeister, entschlossen, beim Minister vorstellig zu werden und ihn zu einer Planänderung zu bewegen.

Doch der Katzenjammer folgt auf dem Fuße. Amtsrichter Beringer, mit Susanna, Rehbeins Tochter verlobt, löst völlig empört über die Vorgehensweise seines Schwiegervaters in spe die Verlobung. Und der Stadtrat hat kalte Füße bekommen. Vielleicht ist ihr Bürgermeister doch zu weit gegangen? Man wollte ja eigentlich nicht die Loyalität gegenüber der Regierung vermissen lassen. Doch Rehbein findet eine Lösung.

Foto: Eisenbahn - Gemma Evans -unsplash.com -CC0

Alle warten gespannt auf die Rückkehr des Bürgermeisters. Zwar, so musste Rehbein nach seiner Ankunft zugeben, habe er nichts erreichen können. Aber er habe massiv dem Minister die Meinung gegeigt. Sein Bericht begeistert die Stadträte so, dass sie ihm einen Fackelzug ausrichten. Der Redakteur der Lokalzeitung lässt sich zu einem flammenden Artikel hinreißen.


Foto: Eisenbahn - Gemma Evans -unsplash.com -CC0

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

VALENTIN-ABEND

mit „Der Theaterbesuch“, „Bahnhofszene“ und „Der Feuerwehrtrompeter“ Kaum ein Künstler wird so unterschätzt wie der Münchner Karl Valentin. Dabei spielte er eines seiner Stücke lange in den Münchener Kammerspielen, war Thomas Mann sein glühendster Verehrer, hatte Valentin einen Ruf nach Hollywood. Wer seine Szenen und Dialoge genau betrachtet, der stellt fest, dass er zu den Großen des Slapstick gehört. Wie bei Stan und Olli, bei Buster Keaton und Charlie Chaplin kämpfen die Protagonisten mit den Tücken des Alltags und scheitern grandios. Die Texte sind exakt konstruiert, brillieren mit Wortwitz und teils recht schwarzem Humor, halten dem Publikum den Spiegel vor.

Im Herzen von Marktredwitz

Fränkische Familientradition garantiert Qualität und Gastfreundschaft.

Lebensfreude Genuss tradition

Hotel Bairischer Hof · Markt 40-42 bis Leopoldstr. 25-27 D-95615 Marktredwitz im Fichtelgebirge · Fon +49 (0) 9231 / 62 0 11 E-Mail: info@bairischer-hof.de · www.bairischer-hof.de

9


10

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Über Frankens Grenzen hinaus einzigartig Wir „wandern“ mit unserem Ensemble aus über 20 erfahrenen Profis der Sparten Schauspiel, Kabarett, Musik, JAN BURDINSKI Intendant des Gesang, Figurentheater und der TheaFränkischen Theatersommers - Landesbühne terpädagogik an etwa 70 ausgewählte Oberfranken Spielorte in Oberfranken und weit darüber hinaus. Für alle Sommertheatergenießer präsentieren wir in den Sommermonaten hochwertiges Schauspiel, besonderes Musik- und Figurentheater, spannende Solo-Abende, luftig-leichte Freilicht-Kammeropern, Kinder- und Jugendtheaterstücke, aufregende Kriminalgeschichten und unser “Kulinarisches Theater”. Der Fränkische Theatersommer e.V. ist Kulturpreisträger der Oberfränkischen Wirtschaft (verliehen 2011) und Kulturpreisträger der Service Clubs Kulmbach (verliehen im März 2014).

WAHNSINNSWEIBER

Sonntag, 16. Juli 2017, 17 Uhr Valerie Deli, auf den ersten Blick eine erfolgreiche Geschäftsfrau, macht ihre private Unzufriedenheit für ihre merkwürdigen Träume verantwortlich, die sie seit geraumer Zeit plagen. Jede Nacht erscheinen ihr weibliche historische Persönlichkeiten. Valerie hegt den Verdacht, dass sie mit diesen Frauen etwas gemein haben könnte: Wahnsinnig zu werden! Joana La Loca, Kaiserin Sissi,


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

11

Camille Claudel, Virginia Woolf, Maria Callas und Amy Winehouse: Sie alle wurden nämlich von ihren Zeitzeugen für wahnsinnig erklärt. Valerie geht der Sache auf den Grund, unterzieht sich einer selbst induzierten Hypnose. Sie begegnet darin den Frauen aus ihren Träumen, erfährt ihre Geschichten und die wahren Beweggründe ihres außergewöhnlichen Verhaltens.

AUS DER DADENLEIDUNG KUMMD KA BIER Sonntag, 27. August 2017, 17 Uhr

... aber schön wär‘s schon, wenn man durch die Leerrohre der Breitbandverkabelung auch gleich das Bier an die Haushalte liefern könnt´! Vielleicht würde dadurch aber auch das Bier verdorben, bei dem ganzen Mist, der durch die Datenleitung kommt. Die schöne neue Cyberwelt hat ihr Netz über uns ausgeworfen und jetzt zappeln wir darin wie Gefangene. Das Netz kennt unsinzwischen besser als wir selbst. Es weiß schon, was wir essen werden, bevor wir überhaupt Hunger haben. A propos: Führen Sie den Datenhunger der Konzerne mit Bauernschläue ad absurdum. Tricksen Sie das Netz aus, bevor es Sie austrickst! Es ist Zeit, sich zu wehren!

Kunst • Musik • Theater Alle Kunst-, Musik- und Theaterveranstaltungstermine finden Sie im Veranstaltungskalender ab Seite 17 oder unter: www.badberneck.de


12

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

15% Rabatt-Code 566adf3625

www.sellroom.de • Bahnhofstr. 104 • Bad Berneck


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

13

Singa, Spilln, Tanzn Das Volksmusikspektakel in Bad Berneck Sonntag, 30. Juli 2017 Eine musikalische Tradition wird fortgesetzt. In diesem Jahr sind in Bad Berneck bereits zum 15. Male Musikanten, Sänger und Tänzer aus ganz Oberfranken zu Gast, um auf dem historischen Marktplatz mit seinen schmucken Fachwerkhäusern und zahlreichen einladenden Wirtsstuben zu „singa, spilln & tanzn“. An die 50 Akteure aus verschiedenen Ensembles werden nach dem Gottesdienst mit Volksmusik und Mundart und der Eröffnung auf dem Marktplatz dann vor und in den verschiedenen Wirtshäusern im Stadtgebiet und verschiedenen Außenstellenmusizieren. ZUM ORTSWECHSEL STEHT EIN SHUTTLE-BUS ZUR VERFÜGUNG. Erstmals gibt es auf dem Marktplatz auch passend zur Musik aus der Region einen kleinen Markt mit regionalen Anbietern, wo Sie ein Mitbringsel oder ein paar Leckereien für daheim mitnehmen können. Buntes Treiben herrscht bei freiem Eintritt bis in die Abendstunden. Platz nehmen auf einer lauschigen Terrasse bei frisch gezapftem Bier oder hausgebackenem Kuchen, sich einfangen lassen von der Stimmung der Musik und des fränkischen Städtchens am Südwestrand des Fichtelgebirges, dazu sind die Gäste aus nah und fern eingeladen, zuzuhören, mitzusingen oder mitzutanzen, einfach nur zu genießen.


14

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Sommer Parkfest Bad Berneck 11. bis 13. August 2017 Der Kurpark von Bad Berneck ist ein blühendes Paradies mitten in der Stadt und auch in diesem Jahr atmosphärischer Schauplatz des 3-tägigen Sommer Parkfestes. Das romantische Tal der Ölschnitz bietet dafür die wunderschöne Kulisse und ermöglicht eines der stimmungsvollsten Sommerfeste in Oberfranken. DAS PROGRAMM IST BUNT UND VIELFÄLTIG. Am Freitag erwartet Sie feinstes fränkisches Kabarett mit Klaus Karl-Kraus auf der OpenAir-Bühne, die Feststände offerieren dazu verschiedenste Schmankerl und flüssige Grundnahrungsmittel. Samstags erwartet Sie Live-Musik mit „Frankinelli“ und das wunderbare „Feuer im Park“, dieses Jahr unterstützt von der Gruppe „Malleus Medicinae“. Danach geht es mit gut bestückten Bars und Musik aus Harrys Plattenschrank beschwingt in die Nacht. Für das leibliche Wohl sorgen der kulinarische Festbetrieb und die Cocktailbar der heimischen Feuerwehr. Der Sonntag ist der Tag des Gartenkunstmarkts und beginnt mit einem Gottesdienst im Kurpark. Im Anschluss warten ein musikalischer Frühschoppen und der „Braten im Park“. Mit Markt und dem bunten Kinderprogramm steht der Tag ganz im Zeichen der Familie und lädt zum Bummeln, Shoppen und Einkehren ein.


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

15

PROGRAMM 2017unter: www.jeanpaultagebadberneck.de

Künstlerischer Leiter Hans-Jürgen Schatz

JEAN PAUL TAGE BAD BERNECK 6. bis 8. Oktober 2017 „Diese Gegend hier ist die schönste, die ich auf der ganzen Reise gefunden habe“, urteilte der 20jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Seitdem gilt Bad Berneck als Stadt der Romantik. Mit seinem Freund Wilhelm Heinrich Wackenroder hatte Tieck tief beeindruckt das Fichtelgebirge bereist. Die JEAN PAUL TAGE BAD BERNECK laden 2017 zum 4. Mal dazu ein, Literatur und Musik der Jean Paul-Zeit sowie fränkische Küche in der Stadt der Romantik zu genießen - zu einer Jahreszeit, die in der Gegend um Bad Berneck zu den schönsten zählt, dem Goldenen Oktober. Hans-Jürgen Schatz, künstlerischer Leiter dieser literarischmusikalischen Festtage, hat auch dieses Jahr wieder ein poetisch und musikalisch ansprechendes Paket geschnürt. Höhepunkt ist am 7. Oktober 2017, 19.30 Uhr das Konzert mit einem Ensemble der Berliner Philharmoniker in der Evang.Luth. Dreifaltigkeitskirche mit Werken von Johann Sebastian Bach. • Suite für Violoncello solo • Auszüge aus Kantaten mit Texten von Martin Luther • Konzert für Oboe und Orchester


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Karpfen

Schäuferla

Grüner Spargel

Kunststraße Bad Berneck „Die Genussregion Oberfranken“ Wir möchten Sie einladen zu einem Streifzug durch die Genussregion Oberfranken auf Ihrem Weg vom Anger bis zum Marktplatz! In verschiedenen Schaufenstern stellen wir Ihnen regionale Spezialitäten und Genüsse vor allem aus dem Fichtelgebirge vor. Rezepte aus Erzeugnissen der Region und Ausflugstipps finden Sie ebenso wie Tipps zu Gasthäusern und Anbietern besonderer kulinarischer Genüsse.

Foto: Jack F - de.fotolia.com (links), markusspiske.com

16


ayreuth war auch Berneck berühmt für KULTURSOMMER Bad Berneck 2017 17 nd besonders seine Pfeffernüsse. als ganz im Kessel von Bergen liegenchrieben, welcher „viele Lebküchner, chon 1845 sind zwei Lebküchner aus „Gepfefferte“ emesse in MünchenLeckereien vertreten. die schon Jean Paul beflügelt haben

Foto: Jack F - de.fotolia.com (links), markusspiske.com

n Poeten und waren wertvoll genug, um nigliche Hoheiten zuCracker dienen: Kronprinz Kartoffelchips, Erdnussflipps, – die rezenten Knabbereien, die heute zu Wein oder Bier gereicht werden, gibt und seine Frau erhielten 1842 beigerne einem es noch nicht allzu lange. Früher wurden stattdessen Gewürzkuchen ganzjährig zu Rotwein oder dunklem Bier ernüsschen und Pfefferkuchen, die genascht. urden“ und Spezialitäten eine golViele solcher kommen aus dem Fichtelgebirge. „Pfefferngeschenk hervorkuchen“ müssen dabei nicht unbedingt Pfeffer enthalten, vielmehr ker Jean Paul (1763 – war dies früher die Bezeichef: Schon seit 3 – und nung für alle Gewürze so entstand auch die Bezeichinemnung Schreibtische „Pfeffersäcke“ für reiche Gewürz händler und Kaufleute. ecker Pfefferkuchen; ECHTE BERNECKER em Koffer hatte allen PFEFFERNÜSSE Neben Nürnberg und Bayreuth war ukernen, fein zersiebt. Heute leider nicht mehr erhältlich: Pfeffernüsse nach dem Rezept der Lebküchnerei Lauterbach

auch Berneck berühmt für seine Lebküchnereien und besonders seine Pfeffernüsse. 1822 wird Berneck als „als ganz im Kessel von Bergen liegender, nahrhafter Ort“ beschrieben, welcher „viele Lebküchner, Pfefferküchner…“ hat. Schon 1845 sind zwei Lebküchner aus Berneck auf der Industriemesse in München vertreten.

Pfeffernüsse beflügelten Poeten und waren wertvoll genug, um als Gastgeschenk für königliche Hoheiten zu dienen: Kronprinz Maximilian von Bayern und seine Frau erhielten 1842 bei einem Besuch Bernecker Pfeffernüsschen und Pfefferkuchen, die „gnädig angenommen wurden“ und eine goldene Schnalle als Gegengeschenk her vorriefen. Und der Romantiker Jean Paul (1763 – 1825) klagt in einem Brief: Schon seit 3 Monaten sitz´ ich an meinem Schreibtische ohne einen Bissen Bernecker Pfefferkuchen; denn eine Maus in meinem Koffer hatte allen Vorrat, um ihn gut auszukernen, fein zersiebt.


18

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

19

KULTURSOMMER BAD BERNECK 2017 Mai 2017 DONNERSTAG, 25.05.

10:00 UHR

FREITAG, 26.05. 

15:00 UHR

Vatertag-Frühschoppen, später Kaffee und Kuchen mit Grillhütte Siedlerheim Blumenau, Bad Berneck, Sonja Wünsch, Tel. (09273) 8126

Akkordeon Orchester der Musikschule Dortmund Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

SAMSTAG, 27.05.  SONNTAG, 28.05. 

AB 14:00 UHR AB 14:00 UHR

Burgenfest. Eintriff frei Gelände der Burgruinen über dem Kurpark, Förderverein Historische Stätten Bad Berneck e.V., Richard Schneider, Tel. (09273) 6774

Juni 2017 SONNTAG, 01.06.

18:00 UHR

SONNTAG, 04.06.

19:00 UHR

MONTAG, 05.06. 

15:00 UHR

SAMSTAG, 10.06.

20:30 UHR

SONNTAG, 11.06.

8:00 UHR

SONNTAG, 11.06.

15:00 UHR

95 S(ä)itze – Vernissage zur Ausstellung der Fachschule für Produktdesign Selb Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck, Dekan Thomas Guba, Tel. (09273) 92910“

Konzert im Park: Nobutthefrog Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Ökumenischer Gottesdienst im Kurpark Neue Kolonnade, Kurpark, Evang.-Luth.Pfarramt, Tel. (09273) 92910 Die Lokalbahn. Premiere der Freien Bühne Bayreuth Eintritt 13,00 EUR, VVK 11,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Trödelmarkt am Anger Großparkplatz am Anger, Marktagentur Schneider, Tel. (09572) 382312 Merci Genie - Lieder für die Ewigkeit. Eine Hommage an Udo Jürgens, von Michael Will und Begleitern. Eintritt 17,00 EUR, VVK 15,00 EUR Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

DONNERSTAG, 15.06.

Messfeier mit Fronleichnamsprozession anschl. Pfarrfest Kath. Kirche St. Otto Bad Berneck, Tel. (09273) 374

9:30 UHR


20

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Juni 2017 FREITAG, 16.06.

18:00 UHR

FREITAG, 16.06.

19:00 UHR

Kanzfeuer Siedlergemeinschaft Bad Berneck Siedlerheim Blumenau, Bad Berneck, Sonja Wünsch, Tel. (09273) 8126 Kanzfeuer TSV Bad Berneck TSV Sportheim am Klang, TSV Bad Berneck, Jürgen Zinnert, Tel. (09273) 574586

SAMSTAG, 17.06.

Kanzfeuer SV Röhrenhof Sportheim SV Röhrenhof in Escherlich, Sportverein Röhrenhof e.V., Jürgen Pausch, Tel. (09273) 7766

SONNTAG, 18.06.

15:00 UHR

SONNTAG, 18.06. 

16:30 UHR

SONNTAG, 18.06. 

13:30 UHR

FREITAG, 23.06. 

18:00 UHR

FREITAG, 23.06. 

20:30 UHR

SAMSTAG, 24.06.

20:30 UHR

SONNTAG, 25.06. 

GANZTÄGIG

SONNTAG, 25.06. 

15:00 UHR

SONNTAG, 25.06.

13:30 UHR

Konzert im Park: Los Gafudos Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Führung im Dendrologischen Garten Fachkundige Führung mit Diplombiologin Gabi Wenz. Teilnahmegebühr 4,00 EUR Haus der Diakonie, Maintalstr. 129, Gabi Wenz, Tel. (09273) 5159

Mit dem Wanderführer unterwegs zu kulinarischen Höhepunkten. Nur mit telefonischer Anmeldung. Anger Bad Berneck, Joachim Beth, Tel. (09273) 500358 Kanzfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Goldmühl Spielplatz Goldmühl, Heimat- und Trachtenverein D´Weißmaintaler Goldmühl

Karl Valentin Abend. Premiere der Freien Bühne Bayreuth. Eintritt 12,00 EUR, VVK 10,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Die Lokalbahn. Freie Bühne Bayreuth. Eintritt 13,00 EUR, VVK 11,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Tag der offenen Kirchen. Alle Evang. Kirchen im Dekanat Bad Berneck, Dekan Thomas Guba, Tel. (09273) 92910

Konzert im Park: Akkordeonfreunde Kulmbach Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Die Funcks-Hauswurz in Bad Berneck – Auf der Suche nach einer besonderen Pflanze (Wanderung) Marktplatz Bad Berneck, Florian Fraaß, Tel. (09273) 96024


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

21

Juni 2017 DONNERSTAG, 29.06.

19:00 UHR

FREITAG, 30.06. 

17:00 UHR

Mittelaltertage in Bad Berneck – Spaziergänge zu den Burgen – Die frühmittelalterliche Burg Brunnen am Marktplatz, Bad Berneck, Claus Rabsahl, Tel. (09273) 9669730

Meditative Wanderung. Treffpunkt: ev. Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck Evangelische Kirche Bad Berneck, Tel. (09273) 92910

FR. BIS MO., 30.06. BIS 03.07. 

GANZTÄGIG

Sportplatzkerwa in Röhrenhof mit 4 Tagen Live-Programm Sportheim SV Röhrenhof in Escherlich, Sportverein Röhrenhof e.V., Jürgen Pausch, Tel. (09237) 7766

Juli 2017 SAMSTAG, 01.07. 

GANZTÄGIG

Diakonie- und Gemeindefest, Diakoniestation Bad Berneck Evang.-Luth.Pfarramt, Tel. (09273) 92910

SAMSTAG BIS SONNTAG, 01.07 - 02.07. 

11:00 UHR

SONNTAG, 02.07. 

15:00 UHR

DONNERSTAG, 06.07. 

19:00 UHR

Lindenkerwa Köslar Ortsteil Köslar

Konzert des Jugendblasorchesters Kurpark oder Romantikbühne, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Mittelaltertage in Bad Berneck – Spaziergänge zu den Burgen – Die Anfänge der Adelsburg Brunnen am Marktplatz, Bad Berneck, Claus Rabsahl, Tel. (09273) 9669730

SAMSTAG BIS SONNTAG, 08.07. - 09.07.

Samstag: Dorffest in Neudorf, u.a. mit Hax‘n und Fassbier Sonntag: Gottesdienst, anschl. Weißwurstfrühschoppen Ortsteil Neudorf, FF Neudorf-Gesees, Tel. (09273) 966759“

17:30 Uhr 9:30 Uhr

SAMSTAG, 08.07. 

20:30 UHR

SONNTAG, 09.07. 

15:00 UHR

SONNTAG, 09.07. 

16:00 UHR

Die Lokalbahn. Freie Bühne Bayreuth. Eintritt 13,00 EUR, VVK 11,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Ökumenischer Gottesdienst im Kurpark Neue Kolonnade, Kurpark, Evang.-Luth.Pfarramt, Tel. (09273) 92910

Konzert der Chorvereinigung Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374


22

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Juli 2017 DONNERSTAG, 13.07. 

19:00 UHR

FREITAG, 14.07. 

20:30 UHR

SAMSTAG, 15.07. 

20:30 UHR

SONNTAG, 16.07. 

8:00 UHR

SONNTAG, 16.07. 

16:30 UHR

SONNTAG, 16.07. 

17:00 UHR

DONNERSTAG, 20.07. 

19:00 UHR

Mittelatertage in Bad Berneck Spaziergänge zu den Burgen – Die klassische Burg Brunnen am Marktplatz, Bad Berneck, Claus Rabsahl, Tel. (09273) 9669730 Karl Valentin Abend. Freie Bühne Bayreuth. Eintritt 12,00 EUR, VVK 10,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Die Lokalbahn. Freie Bühne Bayreuth. Eintritt 13,00 EUR, VVK 11,00 EUR Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Trödelmarkt am Anger Großparktplatz am Anger, Marktagentur Schneider, Tel. (09572) 382312 Führung im Dendrologischen Garten. Fachkundige Führung mit Diplombiologin Gabi Wenz. Teilnahmegebühr 4,00 EUR Haus der Diakonie, Maintalstr. 129, Gabi Wenz, Tel. (09273) 5159 Wahnsinnsweiber. Fränkischer Theatersommer. Eintritt 16,00 EUR, VVK 14,00 EUR Neue Kolonnade, Kurpark, Fränkischer Theatersommer, Tel. (09274) 947440

Mittelalteretage in Bad Berneck – Spaziergänge zu den Burgen – Die spätmittelalterliche Burg Brunnen am Marktplatz, Bad Berneck, Claus Rabsahl, Tel. (09273) 9669730

FREITAG BIS SONNTAG, 21.07. BIS 23.07. 14:00 UHR

Bikerweekend Bad Berneck Siedlerhaus Feldscheune, Bad Berneck, Indie Bikerz, www.ib-ig.de

FREITAG BIS MONTAG, 21.07. BIS 24.07.

Kerwa in Wasserknoden – 4 Tage Programm mit Live-Musik Ortsteil Wasserknoden, Simon Opel, Tel. (09273) 95401

DONNERSTAG, 27.07. 

19:00 UHR

SAMSTAG, 29.07. 

20:00 UHR

SONNTAG, 30.07. 

9:30 UHR

Auf den Spuren des Mittelalters. Ein Abend beim Schloßturm. Brunnen am Marktplatz, Bad Berneck, Claus Rabsahl, Tel. (09273) 9669730

Klassik-Konzert mit Meike Ehnert. Eintritt 13,00 EUR, VVK 11,00 EUR Ev. Dreifaltigkeitskirche, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

15. Singa Spilln Tanzn mit volksmusikalischem Gottesdienst, Frühschoppen im KuKuK und Markt regionaler Anbieter Dreifaltigkeitskirche, KuKuK, Wirsthäuser, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

23

Juli 2017 SONNTAG, 30.07. 

19:00 UHR

Songs im Park. Liedermacher Sandy Wolfrum lädt mit musikalischen Freunden zum romantischen OpenAir Liederabend. Eintritt 18,00 EUR Neue Kolonnade, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

August 2017 FREITAG, 04.08. 

17:00 UHR

Meditative Wanderung Evangelische Kirche, Dekan Thomas Guba, Bad Berneck, Tel. (09273) 92910

SAMSTAG BIS SONNTAG, 05.08.-06.08.

Rimlaser Stadlkerwa Ortsteil Rimlas, Reinhold Hartmann, Tel. (0151) 21907370

SONNTAG, 06.08. 

15:00 UHR

Konzert im Park: Duo DiLa Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

FREITAG BIS SONNTAG, 11.08. BIS 13.08.

Bad Bernecker Sommer Parkfest

FREITAG: 

19:30 UHR

SAMSTAG: 

17:00 UHR

SONNTAG: 

10:00 UHR

SAMSTAG, 19.08. 

20:00 UHR

SONNTAG, 20.08. 

8:00 UHR

SONNTAG, 20.08. 

15:00 UHR

Kabarett mit Klaus Karl-Kraus, Eintritt 12,00 EUR, Einlass ab 18.00 Uhr Sommerabend mit Livemusik und Feuer im Park, Eintritt 6,00 EUR, Kinder bis 12 Jahren frei, Einlass ab 16.00 Uhr Gartenkunstmarkt und Ökumenischer Kurpark-Gottesdienst, Familientag, Eintritt frei Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

Westernfest mit Livemusik von Amarillo. Eintritt frei! Sportgelände SV Röhrenhof in Escherlich, Sportverein Röhrenhof e.V., Jürgen Pausch, Tel. (09273) 7766

Trödelmarkt am Anger Großparkplatz am Anger, Marktagentur Schneider, Tel. (09572) 382312

Konzert im Park: Kelemania Duo Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

FREITAG BIS SONNTAG, 25.08. BIS 27.08.

Sportplatz Kerwa TSV Bad Berneck TSV Sportheim am Klang, TSV Bad Berneck, Jürgen Zinnert, Tel. (09273) 574586

SAMSTAG, 26.08.

19:00 UHR

Konzert Bella Donna Romantikbühne am Schlossturm, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374


24

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

August 2017 SONNTAG, 27.08. 

17:00 UHR

Aus der Dadenleidung kummd ka Bier. Fränkischer Theatersommer Eintritt 16,00 EUR, VVK 14,00 EUR Neue Kolonnade, Kurpark, Tel. (09274) 947440“

September 2017 SONNTAG, 03.09. 

15:00 UHR

Konzert im Park: Nils Hermsdörfer Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374

FREITAG BIS SONNTAG, 08.09. BIS 10.09.

Bärnreuther Festtage. 3 Tage Programm mit Weinfest und Frühschoppen Ortsteil Bärnreuth, Feuerwehr Bärnreuth

SONNTAG, 10.09. 

15:00 UHR

SAMSTAG, 16.09.

17:00 UHR

SONNTAG, 17.09. 

10:00 UHR

SONNTAG, 17.09. 

16:30 UHR

SONNTAG, 24.09. 

15:00 UHR

FREITAG, 29.09. BIS 14.10. 

19:00 UHR

Konzert im Park: Gerhard Bayerlein – Melodien der Heimat Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Fischerfest Siedlerheim Bumenau, Bad Berneck, Sonja Wünsch, Tel. (09273) 8126 Flohmarkt des Vereins Historische Stätten Marktplatz Marktplatz, Arkaden des Stadtmuseums, Förderverein Historische Stätten Bad Berneck e.V., Richard Schneider, Tel. (09273) 6774

Führung im Dendrologischen Garten. Fachkundige Führung mit Diplombiologin Gabi Wenz. Teilnahmegebühr 4,00 EUR Haus der Diakonie, Maintalstr. 129, Gabi Wenz, Tel. (09273) 5159

Konzert im Park: Gerhard Wunderlich Neue Kolonnade, Kurpark, Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374 Cartoons zur Reformation – Vernissage und Ausstellung Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck, Dekan Thomas Guba, Tel. (09273) 92910

Oktober 2017 SAMSTAG, 01.10. 

17:00 UHR

Bad Bernecker Emporenkonzerte. Konzert und Orgelführung für Kinder Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck, Dekanatskantorin Evamaria Peter, Tel. (09273) 92910

FREITAG BIS SONNTAG, 06.10 -08.10

JEAN PAUL TAGE BAD BERNECK. Progamm unter: www.jeanpaultagebadberneck.de Tourist-Info Bad Berneck, Tel. (09273) 574374


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

25

Oktober 2017 SAMSTAG, 14.10. 

SIEHE TAGESPRESSE

SONNTAG, 15.10. 

16:30 UHR

Kreiskonzert des Nordbayerischen Musikbundes Dreifachturnhalle am Klang, Joachim Beth (09273) 50 03 58

Führung im Dendrologischen Garten. Fachkundige Führung mit Diplombiologin Gabi Wenz. Teilnahmegebühr 4,00 EUR Haus der Diakonie, Maintalstr. 129, Gabi Wenz, Tel. (09273) 5159

DIENSTAG, 31.10.

Herbstmarkt Am Anger Stadt Bad Berneck, Tel. (09273) 89 19

SONNTAG, 22.10. 

8:00 UHR

DIENSTAG, 31.10.

18:30 UHR

Trödelmarkt am Anger Großparkplatz am Anger, Marktagentur Schneider, Tel. (09572) 382312 Reformationsfest 2017 Dreifaltigkeitskirche Bad Berneck, Dekan Thomas Guba, Tel. (09273) 92910

November 2017 SAMSTAG, 04.11. 

20:00 UHR

SONNTAG, 05.11. 

9:45 UHR

Irischer Kneipen-Abend. Sportheim SV Röhrenhof in Escherlich, Sportverein Röhrenhof e.V., Jürgen Pausch, Tel. (09273) 7766 Wanderung von Bischofsgrün nach Bad Berneck Busbahnhof Bad Berneck, Horst Kugler, Tel. (09273) 966305

SONNTAG, 05.11.

Bürgerschießen mit Preisverleihung im Casa di Cura Schützengesellschaft Bad Berneck, Tel. (09273) 9659515

FREITAG, 10.11. 

SIEHE TAGESPRESSE

Bildvortrag „Faszination Natur im westlichen Fichtelgebirge“. Florian Fraaß, Tel. (09273) 96024

SONNTAG, 19.11.

13:00 UHR

SAMSTAG, 25.11. 

18:30 UHR

Volkstrauertag – Gedenkfeier am Ehrenmal Ehrendenkmal, Siemensstraße Bad Berneck, Heimat- und Trachtenverein D´Weißmaintaler Goldmühl Königsproklamation im Gasthof Merkel Schützengesellschaft Bad Berneck, Tel. (09273) 9659515


26

KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

Dezember 2017 FREITAG, 01.12. 

19:00 UHR

Hutzastubn. Lieder, Erzählungen und Sagen rund um den Advent KuKuK Bad Berneck, FGV Hauptverein und KuKuk e.V.

SAMSTAG, 09.12. 

SIEHE TAGESPRESSE

SONNTAG, 17.12. 

14:00 UHR

SONNTAG, 17.12. 

14:00 UHR

DONNERSTAG, 28.12. 

18:00 UHR

Glühweinwanderung FGV Bad Berneck, Joachim Beth, Tel. (09273) 500358 Weihnachtsmarkt. NEU! im Kurpark Bad Berneck Stadt Bad Berneck, Frau Fiedler, Tel. (09273) 8919

Weihnachtsmarkt des Vereins Historische Stätten Marktplatz, Arkaden des Stadtmuseums, Förderverein Historische Stätten Bad Berneck e.V., Richard Schneider, Tel. (09273) 6774

Preisverteilung Nussschießen in der Schützenstube im Casa di Cura Schützengesellschaft Bad Berneck, Tel. (09273) 9659515

Das aktuelle Programm und mögliche Änderungen finden Sie auf: www.badberneck.de info@badberneck. bayern.de AUSKÜNFTE UND KARTENVORVERKAUF: Tourist Information (im Rathaus) Bahnhofstr. 77 95460 Bad Berneck Tel. (09273) 57 34 74 Stand: Mai 2017. Änderungen vorbehalten.

Sack´s Destille Feines aus dem Fichtelgebirge


KULTURSOMMER Bad Berneck 2017

27

VIII. Bad Bernecker Burgenfest Samstag, 12. Mai 2018 ab 14 Uhr Höhepunkt: Schaukämpfe auf der Freilichtbühne

Sonntag, 13. Mai 2018 ab 14 Uhr Höhepunkt: Sturm auf die Hohenberneck

kein Wegezoll Eine Zeitreise in das Mittelalter auf dem Schlossberg in Bad Berneck: Da, wo einst die Ritter lebten, zeigen zahlreiche Lagergruppen mittelalterliches Leben, Handwerks- und Waffenkunst. Mitmach-Aktionen wie Bogenschießen, alte Spiele, Schreiben mit Federn, alte Handarbeitstechniken oder Spiele basteln laden Groß und Klein ein. Vom Met in der Burgschänke bis zu Kaffee und Kuchen hoch über den Dächern Bad Bernecks ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt! GESCHICHTE DES MITTELALTERLICHEN BURGENBAUS Vom 10. bis zum 15. Jh. wurde um Bad Berneck in jedem Jahrhundert eine Burganlage errichtet. Auf einem 12 km langen Wanderweg können diese Burgen, deren bauzeittypische Merkmale noch heute gut sichtbar sind, erwandert werden. In den Schaufenstern zwischen dem Großparkplatz Anger und dem Marktplatz finden Sie von April bis Oktober 2017 eine Ausstellung zur Geschichte des Burgenbaus anhand der Bad Bernecker Burganlagen.


Hier kรถnnte Ihre Werbung stehen.

Kultursommer Bad Berneck 2017  

Komm und entdeck' Bad Berneck. Im Naturpark Fichtelgebirge. Kunst-, Musik- und Theaterprogramm • Dendrologischer Garten • Kurpark und Neue...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you