Page 1

2011

FREIZEITEN PFINGSTEN & SOMMER


Freizeiten 2011

Den Alltag hinter sich lassen, gemeinsam etwas erleben, Zeit haben zum Relaxen und aktiv sein. Nutzt die Möglichkeit, Gleichaltrige zu treffen, Freundschaften zu schließen und einfach einmal Abstand zu gewinnen. Beginnt zu stöbern und findet Eure Traumfreizeit!

Unser herzlicher Dank geht an alle, die diesen Prospekt mit ihren Angeboten gefüllt haben. Euer Engagement und Eure kompetente Anleitung machen es erst möglich, dass es diese Angebote gibt! Und nun wünschen wir Euch allen eine wundervolle Freizeit und viele schöne Momente und Erinnerungen!

Euer SKJR-Team

001


AG Evang. Jugendfreizeiten Pfingstlager

Hast du Lust in den Pfingstferien mal etwas anderes zu machen als zu Hause rumzusitzen? Wenn du zwischen 9 und 13 Jahren alt bist, dann haben wir genau das Richtige für dich. Ein megatolles, super spaßiges und erlebnisreiches Zeltlager an der Geislinger Mühle im wunderschönen Bühlertal. Für jedes Alter haben wir das richtige Programm wie zum Beispiel: Geländespiele, Workshops, Hobbygruppen, Nachtwandern, Singen am Lagerfeuer. Und, und, und… Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Woche mit Euch!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 160 EUR 27. Mai 2011

Geislinger Mühle/Geislingen 11.06. - 17.06.2011 min. 40, max. 60

CVJM Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-87020 info@cvjm-heilbronn.de www.cvjm-heilbronn.de

Kinder von 9 - 13 Jahren 002


AG Evang. Jugendfreizeiten Reiten in Südschweden

Auf dem Rücken deines Pferdes durch den Wald und über Wiesen reiten, beinahe schweben und mit dem Pferd eins werden. Wenn Du auch schon davon geträumt hast - jetzt kann dein Traum wahr werden. Denn das Besondere an dieser Freizeit ist die intensive Reiterfahrung und die Möglichkeit, den Pferden ganz nahe zu kommen. Auf dem Reitstall mit Reitschule Pilekull in Südschweden bei Anna werden wir jeden Tag reiten (jeweils ca. 1,5 Stunden). Dabei kommt es nicht darauf an, ob Du jetzt schon reiten kannst. Bei Anna lernst Du das und auch den Umgang mit Pferden ganz natürlich. Wir reiten im Paddock und im Gelände. Und wir sind den Pferden jeden Tag ganz nah. Übernachten werden wir in der Reitschule bzw. auf der Weide im Zelt. Außer Reiten werden wir gemeinsam kochen, spielen, singen, schwimmen gehen, fischen, einen Ausflug machen und so manches mehr. Wir werden die weite Natur genießen - und wer weiß - vielleicht begegnen wir ja auch einem Elch? Pilekull, die Reitschule, liegt in der Nähe von Hässleholm. Neben der Reitschule züchtet Anna dort mit ihrem preisgekrönten Isländerhengst Gaukur Isländerpferde. Diese Pferde sind brav, trittsicher im Gelände und auch gut für Anfänger geeignet.

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 770 EUR, bei Buchungen nach dem 10. April werden 40 EUR zusätzlich für die Fahrt fällig 13. Mai 2011

Vankiva, Südschweden 11.06. - 22.06.2011 Mindestens 8, maximal 12

Evang. Jugendwerk Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

12 bis 15 Jahre 003


AK ökologische Freizeiten Hochrhein Kajak

Kajak fahren? Ich? – Ja du, und es ist kein Problem! Denn die ersten Tage am Bodensee erklären und zeigen wir euch das Kajakfahren – und mit ein bisschen Übung klappt das dann schnell. Nachdem wir dann den Gnaden-, Zeller- und Untersee erkundet haben, paddeln wir in gemütlichen Tagesetappen mit der Strömung Hochrhein abwärts Richtung Basel – mit der Schweiz zu unserer Linken und Deutschland zu unserer Rechten. Vorbei an alten Städtchen wie Stein am Rhein, wo sich die Römer schon vor unserer Zeitrechnung niederließen, vorbei an üppiger Ufervegetation und saftigen Auen. Nicht zu vergessen den mächtigen Rheinfall bei Schaffhausen, den größten Wasserfall Mitteleuropas. Hier werden wir in respektvollem Sicherheitsabstand die Boote auf den Hänger laden und uns zu Fuß dem Rheinfall mit seinen 121 m Höhenunterschied nähern. Sonst kann uns aber wenig aufhalten auf unserer Tour. Abends werden wir unsere Zelte auf Campingplätzen am Ufer aufschlagen oder auch auf einer einfachen Wiese, auf der wir schlafen dürfen. Gekocht wird gemeinsam in unserer mitgebrachten Campingküche oder, wenn sich die Möglichkeit bietet, über einem gemütlichen Lagerfeuer. Für unser ganzes Material wie Zelte, Klamotten, Essen usw. haben wir einen Kleinbus dabei, der alles transportiert, so dass wir abends immer was Trockenes zum Anziehen haben. Für die Hin- und Rückfahrt per Zug ab Stuttgart Hauptbahnhof können sich die TeilnehmerInnen im Vorfeld zur Nutzung von Baden-Württemberg-Tickets absprechen. (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

Rhein bei Singen 14.06. - 23.06.2011 18 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 15 Jahren 004


AK ökologische Freizeiten Kinderzirkus

Wer hat Lust, mit uns zusammen in den Pfingstferien eine tolle Kinderfreizeit in Haus und Freigelände unserer Jugendbildungsstätte mitzuerleben? Wenn das Wetter gut ist, sind wir immer draußen. Ist es kühl und regnerisch, sind wir im Haus und im Zirkuszelt. Neben gemeinsamen Spielen, Basteln und geselligem Miteinander gibt es jeden Tag viele Workshops zum Thema Zirkus. Hier wird dann mit viel Spaß in fröhlichen Gruppen geübt, jeder hilft jedem, gibt Tipps weiter, es wird viel gelacht, die TeamerInnen haben unendlich viel Geduld… und so gibt es im Laufe der Zeit immer mehr Jongleurinnen, Bodenakrobaten, Seilläuferinnen, Fakire, Stelzenläuferinnen, Clowns, Trampolinspringerinnen, Zauberer, Tänzerinnen und andere Zirkusleute. Natürlich haben wir auch wieder unser Trapez (mit der dicken Weichbodenmatte) für die Mutigsten dabei. Vom begabten Einradfahrer bis zum totalen Zirkusneuling kann jeder mitmachen. Spätestens am Ende der Woche gibt es einen funktionierenden Zirkus mit beeindruckendem Programm. Klar, dass wir am letzten Tag auch eine richtige Aufführung machen. Alle Mütter, Väter, Geschwister, Omas usw. sind dann ganz herzlich eingeladen zu kommen und zu staunen, was hier geboten wird. Alles weitere dazu steht dann im Infobrief an die TeilnehmerInnen, der vor der Freizeit verschickt wird.

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

Bempflingen 11.06. - 18.06.2011 35 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 9 -13 Jahren 005


AK ökologische Freizeiten Korsika Kids

Abenteuer auf einer Insel im südlichen Meer Gemütlich schlafend fahren wir nachts über die Alpen bis an das schon sommerlich warme Mittelmeer. Dann geht es am frühen Morgen auf eine große Fähre und dann über das in der Sonne glitzernde Meer bis Korsika. Von dort bringt uns dann ein Reisebus bis auf unseren Zeltplatz, wo wir dann am frühen Nachmittag ankommen und mit einem Essen empfangen werden. Der Zeltplatz liegt direkt am Meer, an der Ostküste Korsikas, gegenüber von Italien. Von unserem Zeltdorf aus geht es zwischen einigen Reihen großer Pinien an einen riesengroßen Strand. Sand soweit das Auge sehen kann. Nach links und nach rechts. Das Meer plätschert und ist schon badewarm. Wir bauen riesige Sandburgen, beobachten mit der Taucherbrille Fische, machen viele Spiele in der Gruppe und basteln. Vielleicht dürfen wir auch mal eine Nacht bei Mondschein am Strand übernachten. Auch alltägliche Dinge machen wir gemeinsam. So hilft jeder mal mit, wenn zusammen gekocht wird und dabei zahlreiche leckere Menüs gezaubert werden. Auch beim Abspülen kommt man immer mal wieder dran. Natürlich unternehmen wir auch den einen oder anderen kleinen Ausflug, um die Umgebung kennen zu lernen. Abends, wenn wir von den Erlebnissen des Tages erschöpft sind, die TeamerInnen noch eine Einschlafgeschichte im Zelt vorlesen, kuscheln wir uns gemütlich in die Schlafsäcke und träumen vom nächsten spannenden Tag. Hast du Lust bekommen, gemeinsam mit uns die Insel zu erkunden, Spaß in der Gruppe zu haben und Abenteuer zu erleben? Dann melde dich schnell an, wir freuen uns schon auf dich!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

470 EUR keine Anmeldefrist

Korsika 11.06. - 24.06.2011 35 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25<nextline> 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 9 - 13 Jahren 006


AK ökologische Freizeiten Korsika Pfingsten

Willkommen auf der Île de la Beauté! Abends in Deutschland im Frühling einsteigen, eine Nacht per Bus unterwegs sein, am Vormittag in lauer Mittelmeerluft noch einige Stunden auf einer Fähre übers glitzernde Meer… und schon erwartet uns an Pfingsten der Sommer am traumhaft schönen Sandstrand. Im Landesinneren locken urtümliche kleine Städtchen und Dörfer, mit dichten Edelkastanienwäldern überzogene Berge mit kristallklaren Flüsschen in den Tälern, die jede Menge Süßwasser-Badespaß versprechen. Wir schlagen unsere Zelte auf einem Zeltplatz ca. 45 km südlich der Hafenstadt Bastia im Osten der Insel auf. Der Campingplatz liegt direkt am Meer, hinter einem viele Kilometer langen und sehr breiten Sandstrand, der von Pinien begrenzt ist. In den ersten Tagen haben wir genügend Zeit uns kennen zu lernen, Sonne zu tanken, uns am Strand und beim Badespaß im schon sommerlich temperierten Meer zu vergnügen und sportlich-kreativ als Gruppe was auf die Beine zu stellen – von Großgruppenspielen bis Beach-Volleyball. Natürlich gibt es auch viele Ausflugsmöglichkeiten. In kleinen Grüppchen kann man landeinwärts in das nahe Städtchen laufen und dort bummeln und flanieren. Mit dem Kleinbus lassen sich attraktive Ausflüge in das nähere Umland machen. Hier gibt es Möglichkeiten zu kleinen idyllischen Wanderungen, schönen Badegelegenheiten, dem Besuch an einem Stausee und vielem mehr. Bei uns beginnt der Sommer schon im Juni! Also nicht zögern: einfach mitkommen auf die Île de la Beauté – die Insel der Schönheit! Wir freuen uns auf euch! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

470 EUR keine Anmeldefrist

Korsika 11.06. - 24.06.2011 35 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 14 -16 Jahren 007


AK ökologische Freizeiten NaturforscherInnen-Camp

Hallo!!! Ich bin‘s, Manfred Mistkäfer! Meine Freunde und ich laden euch ein, mit uns in den Pfingstferien auf Entdeckungsreise zu gehen. Euch erwartet eine spannende, 6tägige Kinderfreizeit an einem idyllischen Plätzchen am Waldrand auf der Schwäbischen Alb. Dort haben wir ein uriges Natursteinhaus als Basislager. Neben typischen Aktivitäten von Naturforschern in Höhlen, im Wald und am Wasser gibt es auch jede Menge Spaß mit aktionsreichen Spielen und gemütlichem Zusammensitzen am Lagerfeuer. Unsere Erlebnisse dieser Woche wollen wir in einem gemeinsamen Naturtagebuch festhalten. Damit können wir dann am Naturtagebuch-Wettbewerb der BUND-jugend teilnehmen. Na, Lust bekommen? Dann meldet euch schnell an! Euer Manfred Mistkäfer. Übrigens: Von mir gibt es auch das Mitmach Magazin Manfred Mistkäfer, das ihr bei der BUNDjugend oder unter www. naturtagebuch.de bestellen könnt.

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

175 EUR keine Anmeldefrist

Kolbingen 14.06. - 19.06.2011 14 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 008


AK ökologische Freizeiten Pfingstcamp am Holzweiher

Endlich Ferien! Kein Wecker mehr, kein Zwangssitzen, keine Klassenarbeiten, deshalb nix wie los zum wunderschönen BDP-Zeltplatz in der Nähe von Biberach! Hier wartet eine riesengroße Spiel- und Sportwiese, ein wunderbarer, sich schnell erwärmender flacher Badesee, der nach einem heißen Kick die überhitzten Körper kühlt, nächtliche Lagerfeuer, viele Ausflüge, kleinere und größere Abenteuer. Natürlich werden wir dort auch kreativ-handwerklich aktiv werden beim Bau von Bumerangs oder Drachen, bei der Schmuckherstellung, beim Bodypainting oder T-Shirt-Batiken. Einen Tag lang wollen wir auch unter Anleitung von Forstarbeitern bei Arbeiten rund um den Zeltplatz mit anpacken. Die Anreise erfolgt ab Biberach auf dem eigenen Fahrrad zum Zeltplatz – das Gepäck wird im Begleitbus dorthin transportiert. Mit unseren eigenen Fahrrädern sind wir vor Ort mobil und können nach Lust und Laune Oberschwaben »erobern«: viele kleine Seen, nette gemütliche Städtchen und interessante Ausflugsziele wie z.B. das Wurzacher Ried. Auch ein spannender Besuch in einem Hochseilgarten steht auf dem Programm. Da muss man dann schon mal sein Herz in die Hand nehmen! Aber alles kein Problem, abends am Lagerfeuer sind wir dann alles Heldinnen und Helden. Interessiert? Dann pack deine sieben Sachen und komm mit! (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

210 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 18.06. - 24.06.2011 24 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 13 - 15 Jahren 009


AK ökologische Freizeiten Sardinien Pfingsten

Let the sunshine in! Stehst du auf Sonne, Strände, türkisblaues Wasser und ganz viel Spaß? Dann steig ein und komm mit nach Sardinien, eine der schönsten Inseln des Mittelmeers! Wir fahren per Reisebus bis Livorno, steigen dort auf die Fähre und überqueren so das Mittelmeer. Auf Sardinien angekommen legen wir das letzte Stück unseres Wegs von Olbia bis zu unserem Zeltplatz wieder per Reisebus zurück. An der Westküste, nördlich der bezaubernden Halbinsel Sinis im Naturpark Sinis-Montiferru, liegt unser Zeltcamp auf einem Campingplatz in einem 12 Hektar großen Pinienwald, nur 150 m vom Strand entfernt. Dort legen wir für zwei Wochen den ganzen Schulstress samt Schulranzen beiseite, lernen neue FreundInnen kennen, powern uns beim Beachvolleyball oder Fußball aus und lassen auch einfach mal die Seele baumeln. Oder wir messen uns im Sandburgenwettbauen. Auch Bodypainting, Schwimmen, Schnorcheln und Faulenzen stehen sicherlich mal auf dem Programm. Nicht nur an unserem »Hausstrand«, sondern auch in nah gelegenen Buchten haben wir immer wieder Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad. Nachdem wir uns erst mal an die sardischen Temperaturen gewöhnt und ausreichend Sonne getankt haben, wagen wir uns weiter in die traumhafte Landschaft Sardiniens. Gemeinsam genießen wir das Flair der charmanten Städte Oristano und Bosa, spazieren am Strand entlang zum Torbogen S’Archittu, der zu einem Sprung ins tief unten liegende türkisblaue Meer einlädt oder reisen beim Besuch einer Nuraghe (frühgeschichtliche Turmbauten) in die Vergangenheit. Lust bekommen? Dann melde dich schnell an, pack deine Badesachen ein und los geht’s! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

480 EUR keine Anmeldefrist

Sardinien 11.06. - 24.06.2011 21 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 14 - 16 Jahren 010


AK ökologische Freizeiten Seeräuber

Setzt die Segel! Eine Sage unter Seeräuberinnen und Seeräubern erzählt, dass in Oberschwaben eine uralte, geheime Seefahrerkarte vergraben ist. Die Chance, diese zu finden, sollten wir uns nicht entgehen lassen. Wir stranden am idyllischen Holzweiher bei Füramoos und errichten ein seeräuberisches Lager auf einer Waldlichtung. Nach der Verwandlung in echte Seeräuber bleibt uns noch eine Woche Zeit, der Seefahrerkarte zu folgen und viele gemeinsame Abenteuer zu bestehen. In verschiedenen Ländern warten kleine und große Überraschungen auf uns. Mit all unserem Einfallsreichtum werden wir diese meistern. Und wer weiß, vielleicht heben wir auch einen kostbaren Schatz! Natürlich darf dabei das zünftige Schmausen, Singen, Basteln und Bauen nicht fehlen. Das Kochen köstlicher Seeräubermahlzeiten in der Kombüse und das Scheuern der stillen Örtchen nehmen wir selbst in die Hand, schließlich wollen wir die Woche über nicht darben. Unsere erhitzten Gemüter können wir im See abkühlen, der natürlich auch für das eine oder andere Abenteuer gut ist. Abends versammeln wir uns dann zum Rat der Seeräuberinnen und Seeräuber an einem lodernden Feuer, an dem nicht nur die nächste Fahrt geplant, sondern auch jede Menge Seemannsgarn gesponnen wird. Eine erlebnisreiche Woche können mit uns alle Mädels und Jungs erleben, die gerne toben, draußen leben und all das kennen lernen wollen.

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

200 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 11.06. - 18.06.2011 32 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 011


BDKJ Ferienwelt Pfingstzeltlager Rot

Komm mit auf große Abenteuertour. Kein Tag ist wie der andere denn Abwechslung und neue Ideen werden bei uns großgeschrieben. Vieles kannst du mit neuen Freunden ausprobieren: Kistensteigen, spannende Waldspiele, Kreativworkshops für Jungs und Mädels. Freizeitangebote: • Temporausch auf der Wasserrutsche • Disco • Vielfältige Sportangebote: Fußball, Volleyball, Tischkicker, Frisbee, Tischtennis • Abendprogramm am Lagerfeuer und im Café Amadeus • Klettern am 7 Meter hohen Turm • Werk- und Bastelangebote Wichtige Hinweise: Eigene Anreise Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Kosten: 165 €

Freizeit-Nr. 11563 11.06.-17.06.2011 60 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

8 - 12 Jahre 012


JW der AWO Württemberg Sprachreise Folkestone

Bei dieser Reise erlebst du hautnah den „British Way of Life“. Am Vormittag hast du Sprachunterricht in lockerer Atmosphäre und durch die Unterbringung in einer ausgewählten englischen Gastfamilie trainierst du dein Englisch im Alltag. Egal ob beim Shopping oder beim Kinobesuch, du lernst immer noch etwas dazu. Erfolgserlebnisse sind garantiert! Unser geschultes Betreuerteam sorgt mit Ausflügen und Action dafür, dass es nicht langweilig wird. Da der Reisebus vor Ort bleibt und uns fast immer zur Verfügung steht, sind mehrere Ausflüge beispielsweise nach London im Preis enthalten. Dort gibt es die Möglichkeit ein Musical zu besuchen. Anmelden und mit perfektem Englisch in der Schule durchstarten!

Fahrt ab Karlsruhe und Stuttgart im modernen Fernreisebus + Überfahrt, Unterkunft in Gastfamilien mit Vollverpflegung, Sprachfördernde Lernangebote mit Zertifikat, Bereitstellung des Unterrichtsmaterials, Freizeitprogramm, Ausflüge

€ 869,- inkl. 32 x 45 Min. Sprachförderung (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

Folkestone (Kanalküste) – GB 10.06.11 – 23.06.11 MindestteilnehmerInnenzahl: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 013


JW der AWO Württemberg Sprachreise Folkestone

Bei dieser Reise erlebst du hautnah den „British Way of Life“. Am Vormittag hast du Sprachunterricht in lockerer Atmosphäre und durch die Unterbringung in einer ausgewählten englischen Gastfamilie trainierst du dein Englisch im Alltag. Egal ob beim Shopping oder beim Kinobesuch, du lernst immer noch etwas dazu. Erfolgserlebnisse sind garantiert! Unser geschultes Betreuerteam sorgt mit Ausflügen und Action dafür, dass es nicht langweilig wird. Da der Reisebus vor Ort bleibt und uns fast immer zur Verfügung steht, sind mehrere Ausflüge beispielsweise nach London im Preis enthalten. Dort gibt es die Möglichkeit ein Musical zu besuchen. Anmelden und mit perfektem Englisch in der Schule durchstarten!

Fahrt ab Karlsruhe und Stuttgart im modernen Fernreisebus + Überfahrt, Unterkunft in Gastfamilien mit Vollverpflegung, Sprachfördernde Lernangebote mit Zertifikat, Bereitstellung des Unterrichtsmaterials Freizeitprogramm, Ausflüge

€ 737,- inkl. 24 x 45 Min. Sprachförderung (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

Folkestone (Kanalküste) – GB 20.04.11 – 30.04.11 MindestteilnehmerInnen: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 014


JW der AWO Württemberg Villa Alberti

S´Agaro, zwischen der französischen Grenze und Barcelona gelegen, hat einen fantastischen Sandstrand und bietet alles, was man für den perfekten Urlaub braucht! Ob Wassersport und Relaxen am Strand oder Shopping am Abend - S´Agaro ist der perfekte Ausgangspunkt für allerlei Aktivitäten an der Costa Brava. Die Umgebung lockt zu Ausflügen in malerische Buchten, in die Hafenstadt St. Feliu der Guixols oder nach Barcelona. Unsere komfortablen Bungalowhäuser sind nur ca. 800 Meter vom Strand entfernt. Auf dem großzügigen Außengelände mit Garten spendet uns ein Sonnensegel Schatten und lädt zum Chillen ein. Hier können wir auch die Abende gemeinsam verbringen, wobei das Team mit verschiedenen Aktionen und Überraschungen für Action und Party sorgt.

Fahrt ab Stuttgart, Karlsruhe

€ 469,- (Mitglieder des JW Württemberg e. V. bezahlen € 10,- weniger)

S´Agaro (Costa Brava) - Spanien 13.06. - 26.06.2011 Mindestteilnehmer: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 015


Schwäb. Albvereinsjugend Schweizer Jura

Unser Jurastudium der besonderen Art ist in vier anspruchsvolle und kurzweilige Etappen unterteilt. Durch tiefe Schluchten mit dschungelartiger Vegetation und über langgezogene Bergkämme mit grandioser Sicht auf die Alpenkette sind wir mit dem Rucksack in der Westschweiz unterwegs. Auch die Begutachtung eidgenössischer Siedlungen und Bergseen sowie das Studium französischer Speisekarten stehen auf dem Programm. Da müsste dann auch ein Käsefondue zu finden sein. Wir übernachten in urigen Bergbauernhöfen und Hütten. Wichtiger Hinweis Ausdauer und Trittsicherheit sind unbedingt erforderlich. Wir sind täglich bis zu 26 km und etliche Höhenmeter auf steinigen Pfaden und mit Gepäck unterwegs

Leistungen: Bahnfahrt ab/bis Stuttgart, sonstige Fahrten vor Ort, 4 x Ü/F, Eintrittsgelder

400 Euro, Mitglieder 370 Euro 31. März 2011

Jura (Schweiz) 01.06. - 05.06.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

3 – 9 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

16 – 27 Jahre 016


AG Evang. Jugendfreizeiten Cevennen I

Tu es! Verbringe die beste Zeit im Jahr – deine Sommerferien – auf 1000 Meter Höhe, weit weg von Schul- und Alltagsstress, inmitten der französischen Romantik zwischen Farn, Zelten und den coolsten Mitarbeitern. Lass dich mitreißen, um 2 Wochen lang zu chillen, am Lagerfeuer zu sitzen, Surviveln, Klettern, Musik zu machen, unterm Sternenhimmel zu schlafen, leckeres Essen zu genießen, actionreiche Überraschungen und noch viel, viel mehr zu erleben. Es wird legendär! Voll gut eh. www.cevennen.de

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 405 EUR 15. Juli 2011

Cevennen/Südfrankreich 30.07. - 13.08.2011 Mindestens 40, maximal 50

CVJM Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-87020 info@cvjm-heilbronn.de www.cvjm-heilbronn.de

13 bis 17 Jahre 017


AG Evang. Jugendfreizeiten Cevennen II

Gibt es irgendetwas Genialeres? Mitten in Südfrankreich liegt unser Zeltplatz auf 900 m Höhe, riesige Zelt- und Abgehwiesen, ein Fluss und ein fast eigener Kletterfelsen. In Reichweite liegt der Ort mit Straßencafes, aber trotzdem gibt es keine nervigen Nachbarn… Hier kann jeder und jede zwei einmalige Wochen verbringen. Wir leben zusammen im Camp, reden, lernen die Umgebung kennen und feiern nicht zuletzt unsere eigenen Feten. Das Leben findet von allein einen anderen Rhythmus. Lagerfeuer, Sternenhimmel, Sonne, weiter Himmel und eine Menge Leute, die so alt sind wie du – all das gibt eine leckere Mischung für das ganz besondere Ferienerlebnis. „Clubferien“ kann schließlich jeder buchen! Unsere Fähigkeiten, Talente, aber auch unsere Grenzen lernen wir gemeinsam bei spielerischen, sportlichen und kreativen Aktivitäten kennen. Wir leben gemeinsam und helfen uns natürlich auch beim Kochen, Spülen, Holz machen und Putzen. Außer Action ist auch Zeit für das Leise – das, was im Alltag zu kurz kommt: Singen, Träumen, Spinnen und Nachdenken über Gott und die Welt. Meldet Euch so schnell wie möglich an, die Plätze sind begrenzt!! www.cevennen.de

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 405 EUR 29. Juli 2011

Cevennen/Südfrankreich 13.08. - 27.08.2011 Mindestens 40, maximal 50

CVJM Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-87020 info@cvjm-heilbronn.de www.cvjm-heilbronn.de

13 bis 17 Jahre 018


AG Evang. Jugendfreizeiten Fahrt nach Taizé

Taizé, ein kleiner Ort im Burgund, eine Gemeinschaft von Brüdern, die einlädt zum Gesang und Gebet. Eine Kirche ohne Bänke und Stühle. Man sitzt auf dem Boden, zusammen mit 2000 – manchmal mehr, manchmal weniger – jungen Menschen aus aller Welt. Man erlebt Gesang, Gebet, Stille – eine faszinierende Spiritualität. Allein die Erfahrung, dass die Sprache, besser: die babylonische Sprachenvielfalt, das Verstehen nicht behindert, dass man in der Kirche fast ohne Vorbildung mehrstimmig singen kann, dass so unterschiedliche Kulturen und Konfessionen friedlich miteinander in Gemeinschaft leben, ist ein Erlebnis, das Erstauen weckt und diese Reise wert ist. Herzlich eingeladen sind alle, die diesen besonderen Ort einmal kennen lernen möchten oder ihn schon kennen und gerne wieder besuchen wollen. Wir werden in Mehrbett-Baracken oder Zelten untergebracht sein. Wir beten und singen mit den Taizé-Brüdern, treffen viele Jugendliche aus verschiedenen Ländern, arbeiten in der und für die Gemeinschaft und beschäftigen uns in Kleingruppen mit unserem Glauben.

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche ProgrammpunkteFahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten

170 EUR 04. Juli 2011

Taizé/Frankreich 28.08. - 04.09.2011 Mindestens 5, maximal 14

Evangelisches Jugendwerk Heilbronn

Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

18 bis 29 Jahre 019


AG Evang. Jugendfreizeiten Hamburg FSK 18

Erlebt mit uns den besten Hamburg-Trip Eures Lebens! Gemäß dem Motto von „FSK 18“ bieten wir allen jungen Leuten ab 18 Jahren eine super Mischung aus Freizeit-Fun-Sightseeing-Kultur. Unser „Nord-Import“ Mark Heming, gebürtiger Hamburger, zeigt Euch die Highlights der pulsierenden Hansestadt wie Michel, Hamburger Dom, Reeperbahn, St. Pauli und lässt Euch auch unbekannte Ecken entdecken! Ihr wohnt im Hostel direkt über dem Hamburger Hafen! Nur wenige Gehminuten zum Hamburger Kiez. Im Anschluss geht’s dann ins Camp an die Ostsee. Dort seid Ihr in 3-Personen Zelten in Strandnähe untergebracht! Die Mischung aus Chillen am Strand, Gruppenleben und Nightlife wird Euch begeistern! FSK 18 HH – DIE Freizeit, auch für Leute, die keinen Fisch mögen!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung (Halbpension), sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 350 EUR 10. Juni 2011

Hamburg 15.08. - 24.08.2011 Mindestens 7, maximal 11

Evangelisches Jugendwerk Heilbronn

Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

ab 18 Jahre 020


AG Evang. Jugendfreizeiten Heuhotel

Der Ferienbauernhof liegt in dem kleinen Ort Binzwangen, in der Nähe von Rothenburg ob der Tauber. Du kannst hier reiten, es gibt süße Katzen, in der Nähe Kühe, Schweine – alles, was zu einem Bauernhof gehört. Bei der Fahrt mit dem alten Traktor kannst du dir die frische Landluft um die Ohren wehen lassen. Der kleine Badesee lädt zum Schwimmen ein. In der großen Spielscheune kannst du nach Lust und Laune toben und auf dem Heuboden lässt sich wunderbar spielen. Dort kann, wer will auch einmal übernachten. Wir wollen wieder eine Woche miteinander spielen und basteln, Geschichten hören, singen, tanzen, kochen und essen, feiern, die Gegend erkunden und uns auf die Spur von Jesus begeben. Urlaub auf dem Bauernhof – bist du dabei?

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten

145 €, Geschwisterkinder zahlen 135 € 28. Juli 2011

Binzwangen 04.09. - 10.09.2011 Mindestens 25, maximal 30

Evangelisches Jugendwerk Heilbronn

Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

6 bis 9 Jahre 021


AG Evang. Jugendfreizeiten Mädchenfreizeit Kreuzle

Sommer – Ferien – endlich ist es wieder soweit: Das Kreuzle beginnt! Es erwarten dich 13 spannende Freizeittage, an denen wir gemeinsam alles Mögliche anstellen wollen: Ob Werken, Basteln, Singen, Musizieren, Kochen, Tanzen oder Theater spielen – es ist für jeden etwas dabei. Mach mit bei Aktionen, die dir schon immer Spaß gemacht haben, oder entdecke neue Talente an dir! Höhepunkt unserer Freizeit ist ein rauschendes Fest, das wir gemeinsam feiern werden. Außerdem entführen wir dich nicht nur ins Land der Feen und Legenden, sondern auch in die Südsee, nach Afrika, ins Morgenland oder wohin auch immer die Reise diesen Sommer gehen wird. Untergebracht sind wir in einem großen Haus mit Zweier-, Dreier- und Viererzimmern sowie einem Achtbettzimmer. Der riesige Garten bietet uns die Möglichkeiten Wasserschlachten oder Spiele im Freien zu machen oder am Lagerfeuer zu grillen. Auch bei schlechtem Wetter haben wir im Haus und der zugehörigen Halle genug Platz , um toben zu können und das Gelände im Umkreis wartet darauf, dass wir es erkunden! Lass dich überraschen, mach dich bereit und du wirst mit vielen anderen Mädchen und einem quirligen Mitarbeiterinnen-Team DIE Reise des Sommers erleben! Wir freuen uns auf dich! Elternbesuchstag: Mittwoch 10. August

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 250 EUR 09. Juli 2011

Kreuzle/Wüstenrot 01.08. - 13.08.2011 36 Mädchen

Evang. Jugendwerk Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

Mädchen von 9 bis 14 Jahren 022


AG Evang. Jugendfreizeiten SOLA Extrem

Achtung! Hier kommt Dein extremer Sommer! Warum? Na, weil dieses Jahr wieder das Sola Extrem startet! Das Sola Extrem ist ein extremes Zeltlager für extreme Teilis. Kennst Du die Geislinger Mühle schon? Weißt Du, was Extremchillen ist? Verträgst Du extreme Action? Komm an die Mühle und erlebe mit uns eine spannende Woche im Zelt, mit Lagerfeuer, Sternegucken und Badespaß! Schon die Anreise mit der Bahn wird ein Erlebnis. Lass uns gemeinsam eine schöne Zeit in Geislingen verbringen und miteinander über Gott und die Welt philosophieren! Na? Bist Du mit dabei? Wir freuen uns schon extrem auf Dich! www.sola-geislingen.de

Fahrt (Hinfahrt mit der Bahn, Rückfahrt: Abholung durch die Eltern), Unterkunft, Verpflegung, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdienstensämtliche Programmpunkte

99 EUR 01. August 2011

Geislinger Mühle/Geislingen 15.08. - 21.08.2011 Mindestens 20, maximal 40

CVJM Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-87020 info@cvjm-heilbronn.de www.cvjm-heilbronn.de

14 bis 17 Jahre 023


AG Evang. Jugendfreizeiten Sommerlager

Träumst du auch von funkelnden Sternen über dem prasselnden Lagerfeuer? Von Zelten, erleuchtet von Kerzenlicht? Von todesmutigen Seilsprüngen ins Wasser? Vom Basteln, Bauen und Werken? Von Schlammschlachten und vom Schwitzen in der selbst gebauten Sauna? Von Geländespielen im Wald? Vom Singen und Grölen mit der Gitarre? Vom Abseilen in die Höhle? Von Fackelwanderungen durchs Bühlertal? Vom SOLA? Dann komm mit uns an die Geislinger Mühle! Wir freuen uns schon jetzt auf zwei aufregende Wochen mit dir! www.sola-geislingen.de

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 200 EUR 11. Juli 2011

Geislinger Mühle/Geislingen 01.08. - 12.08.2011 Mindestens 70, maximal 80

CVJM Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-87020 info@cvjm-heilbronn.de www.cvjm-heilbronn.de

9 - 13 Jahre 024


AG Evang. Jugendfreizeiten Zeltlager Schachen

Der Schachen ist ein großer Zeltplatz mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Er liegt sehr idyllisch oberhalb des Großen Lautertals nahe der Stadt Münsingen. Unser Schachen-Zeltlager, das sind 10 tolle Tage, in denen Du viele neue Leute kennenlernst, jede Menge Abenteuer draußen erlebst und nachts im Zelt schläfst. Jede Schachen-Freizeit steht unter einem anderen Thema: Ob Ritter, Römer, Indianer oder Vampire, sie alle haben sich schon bei uns auf dem Schachen versammelt. Wir vom Mitarbeiterteam gestalten für Dich ein richtig abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören tolle Geländespiele, verschiedene Workshops, Ausflüge, Kanu fahren, Showabende, unser „Faden“ und vieles mehr. Wir singen zusammen fetzige Lieder, sitzen am gemütlichen Lagerfeuer, lauschen einer spannenden Lagergeschichte und bewundern den gigantischen Sternenhimmel. Bist Du von all den Erlebnissen dann so richtig hungrig, kannst Du Dich auf das leckere Essen von unserem Küchenteam freuen. Einen kleinen Kiosk gibt‘s auch noch. Auf unserer Website findest Du viele Bilder, Filme, Berichte und weitere Infos zum Schachenzeltlager. Na, bist Du auch dabei?

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte, Mithilfe bei Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten 250 € für das 1. Kind, 200 € für das 2. Kind, 150 € für das 3. Kind Anmeldefrist: 26. Juli 2011

Münsingen 15.08. - 24.08.2011 min. 60, max. 80

Ev. Jugendwerk Heilbronn Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Telefon 07131-39098-60 info@ejw-heilbronn.de www.ejw-heilbronn.de

8 bis 15 Jahre 025


AK ökologische Freizeiten Argelès

Genieß’ das Savoir Vivre! Träumst du von südlicher Sonne, Meer und einer netten Gruppe in schöner Landschaft? Dann bist du bei uns richtig. Mit dem Reisebus fahren wir der Sonne entgegen nach Südfrankreich. Nîmes, Montpellier und Perpignan lassen wir an uns vorbeiziehen und stoppen erst kurz vor der spanischen Grenze bei Argelès, wo wir auf einem Campingplatz unser Zeltcamp aufschlagen. Hier befinden wir uns im Roussillon, einer Region, deren Einwohner sich bis weit nach Spanien hinein als Katalanen begreifen. Hier vereinen sich südliches Klima, mediterrane Landschaft und das Meer. Grund genug, hier unsere Zelte aufzuschlagen und das Leben zu genießen. Mit unserem Begleitbus können wir die nähere Gegend erkunden. In Perpignan können wir südfranzösisches Stadtflair schnuppern, durch die Altstadt mit ihren vielen historischen Gebäuden schlendern oder auf dem Place de la République im Straßencafé sitzen und das »Savoir vivre« auf uns einströmen lassen. Vielleicht machen wir uns auch mal auf in Richtung spanische Grenze, wo die auslaufenden Berge der Pyrenäen die Côte Vermeille modellieren und viele kleine, wunderschöne Badebuchten bilden. Auch am Zeltplatz und am Strand gibt es viele Möglichkeiten, das Gruppenleben zu genießen: beim Bau von Sandskulpturen, beim Musikmachen, beim Beachvolleyball, beim Lachen bei gemeinsamen Spielen, bei Kreativangeboten, und nicht zuletzt beim Zaubern von Menüs für die ganze Gruppe in unserer Zeltküche. Natürlich gehört auch dazu, sich einfach mal am großen Sandstrand faul in die Sonne zu legen, ein Buch zu lesen oder ein Nickerchen zu machen und sich dann wieder zur Abkühlung ins Meer zu werfen. (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termine ab 15 Jahren: 29.07. - 13.08.2011 + 24.08. - 08.09.2011 Termin für 14 - 16 Jahre: 11.08. - 26.08.2011

540 EUR keine Anmeldefrist

Argelès Termine siehe oben je 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 026


AK ökologische Freizeiten Blauer Planet Erde

Hast du dir schon mal einen Globus angeschaut? Stell dir mal vor, da krabbelt eine Ameise drüber. Wie groß wäre die wohl auf der richtigen Erdkugel? So groß wie Baden-Württemberg? Oder so groß wie Deutschland? Wenn wir uns dann überlegen, wie klein wir auf diesem Globus im richtigen Größenverhältnis wären… viel kleiner als ein Staubkorn… dann ist sie ganz schön groß, diese Kugel, auf der wir leben! Auf unserem traumhaft schönen Kinderzeltlagerplatz mit Wald und Badesee bei Eberhardzell im Oberschwäbischen soll uns unser blauer Planet eine Woche lang als Thema begleiten. Auf der Erde gibt es so viele verschiedene Völker und Kulturen, so viele verschiedene Tiere und Pflanzen, die es zu entdecken gilt – und all das gäbe es nicht, wenn wir kein Wasser hätten. Oder keinen Sauerstoff. Oder nix zu essen. Jeden Tag picken wir uns aus der großen Erde ein neues „Staubkorn“ heraus und machen hierzu viele Spiele, lustige Aktionen und spannende Workshops. Daneben bleibt natürlich auch viel Zeit für Sport und Spaß, Basteln und Werkeln mit den anderen Kindern. Und selbstverständlich auch für lustige Bade-Aktivitäten im Holzweiher direkt neben unserem Zeltplatz. Auch ein Ausflug soll nicht fehlen. Abends versammeln wir uns zur großen Runde ums Lagerfeuer, bevor wir dann in unsere Schlafsäcke kriechen.

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 06.08. - 13.08.2011 60 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 027


AK ökologische Freizeiten Bodensee

Segeln, Baden, Kanu fahren und noch viel mehr! Wenn der Wind in die Segel bläst und die Mädchencrew das Jungsboot durch eine geschickte Segelstellung in Luv aufholt und unaufhaltsam vorbeizieht, dann gibt es Grund zum Jubeln. Heute mal die Jungs als lahme Enten. Die Jungs, ganz gekonnte Verlierer, lassen die Mädels hochleben. Super! Das ist Urlaub!! Wir haben 3 große Segelboote (bis zu zwölf Plätze pro Boot) mit ausgebildeten Segelkapitänen, die uns viel beibringen werden. Wir setzen die Segel, stellen uns Wind und Wellen und nehmen auch selbst das Steuer (»die Pinne«) in die Hand. Macht der Wind eine Pause, können wir direkt vom Boot ins wunderbar saubere Wasser springen. Wir zelten direkt am Bodensee neben einem der schönsten Strandbäder dort. Die Insel Mainau ist in Sichtweite, und auch die berühmte Marienschlucht ist nicht weit. Nachts glitzern die Lichter der Stadt Überlingen auf der anderen Seeseite. Als weiteren Höhepunkt haben wir auf dieser Freizeit noch Kanadier für die Gruppe zur Verfügung. Einem größeren Ausflug mit Boot, Wasserflasche, Vesper und Stechpaddel steht also nichts im Wege! Oder einfach mal kurz vor Sonnenuntergang mit den Kanus auf den See fahren, ein letztes Bad nehmen, der Sonne dabei zusehen, wie sie hinter den Hügeln des Bodanrück abtaucht und dann mit schnellen Paddelschlägen ans Ufer zurück, wo die Kochgruppe zu einem leckeren Essen ruft. Vielleicht klingt der Tag dann noch an einem Lagerfeuer in gemütlicher Runde aus. Diese Freizeit wird als integrative Freizeit durchgeführt und ist deshalb auch gut für Jugendliche mit einer Behinderung geeignet. Gemeinsam kriegen wir alles hin! (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

495 EUR keine Anmeldefrist

Bodensee bei Dingelsdorf 30.07. - 12.08.2011 30 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 12 - 15 Jahren 028


AK ökologische Freizeiten Bretagne

Internationale Begegnung

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

340 EUR keine Anmeldefrist

Bretagne 28.07. - 10.08.2011 8 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 029


AK ökologische Freizeiten Circus Fantastica

Die Gaukler-Freizeit »Herrrreinspaziert! Herrrreinspaziert! Treten Sie ein, kommen Sie näher. Willkommen im Circus Fantastica! Schnuppern Sie Circusluft. Lernen Sie die tollsten Gaukler kennen. Greifen Sie einfach zu!« Auf einer Streuobstwiese in Bärenthal-Gnadenweiler auf der Schwäbischen Alb schlagen wir unsere Zelte auf. Ganze zwei Wochen haben wir Zeit, um verschiedene Bereiche des Circuslebens kennenzulernen und zu erproben: Clownerie, Akrobatik, Jonglieren, Balancierkünste (Einrad, Seillaufen, Stelzen, etc.), Pantomime, Zauberei, Feuerspucken, Fackel-Swingen und was euch selbst noch einfällt. Egal, ob blutige AnfängerIn oder schon fortgeschritten, du bist herzlich willkommen auf unserer Gauklerfreizeit! Natürlich haben wir auch unser großes Circuszelt dabei. Gemeinsam planen wir dann unsere fantastischen Aufführungen, zu denen wir die Bevölkerung und eure Familien und Freunde einladen. Davon werden zwei im Circuszelt am Platz stattfinden und eine voraussichtlich im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck. Übernachten werden wir in Gruppenzelten. Waschgelegenheiten und Toiletten gibt es im nahen Haus. Die Mahlzeiten bereiten wir gemeinsam zu. Aber der Circus ist nicht alles: Natürlich lernen wir auch die Umgebung kennen und genießen einfach die Natur und unsere Ferien. Hast du Lust bekommen? Dann schultere deinen Rucksack, bring so viele Circusgeräte und rote Nasen mit, wie du tragen kannst und mach dich auf die Socken! Aber vorher noch schnell anmelden!!! (BUNDjugend)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

330 EUR keine Anmeldefrist

Schwäbische Alb 31.07. - 14.08.2011 25 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 13 - 15 Jahren 030


AK ökologische Freizeiten Der wilde Wald

Hast du Lust mal eine Nacht unter einem Blätterdach zu verbringen? Oder die Tiere, Bäume und Pflanzen des Waldes bei einem Streifzug mit einem Förster näher kennen zu lernen? Willst du dich nachts mal durch die Büsche schleichen und dir dabei das Fürchten abgewöhnen? Hast du schon mal in einer Gruppe mit Karte und Kompass deinen eigenen Weg gefunden? Ob uns der Wald genug Verkleidungsmaterial für den »wildesten Wicht« liefert? Welche Dinge finden wir zum Basteln und Bauen in der Welt des Waldes? Können wir unser selbst gekochtes Essen mit Kräutern aus dem Wald würzen? Wald haben wir genug rund um unserem schön gelegenen Zeltplatz am Holzweiher in der Nähe von Eberhardzell, auch eine große Wiese mit genug Platz für allerlei wilde und auch ruhige Spiele und natürlich für unser kleines Zeltdorf! Das Ganze gekrönt mit einem erfrischenden Bad im Holzweiher gleich nebenan, gewürzt mit deinen Ideen… Wir werden eine tolle Woche zusammen erleben! Alle wilden Wichte sind bei uns herzlich willkommen!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 20.08. - 27.08.2011 24 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 031


AK ökologische Freizeiten Deutschland fast umsonst

Wenig Geld, viel Spaß! Fast ohne Geld in Deutschland reisen? Geht das? Macht das denn Spaß? Na klar, und wie! Womöglich spannender, kreativer, ökologischer und witziger als alles andere was du bisher gemacht hast. Auf unserer Freizeit wollen wir dies für zwei Wochen gemeinsam erproben und der Welt und auch uns wieder einmal klarmachen, dass Konsum und Kommerz nicht alles ist und dass man auch mit wenig finanziellen Mitteln viel Spaß haben kann. Dies sind die erklärten Ziele dieser zweiwöchigen Tour, die in Stuttgart starten wird. Wohin wir genau fahren, ob per Wochenendticket und Bahn, per Stopp bei einem Flussschiffer, zu Fuß … das ist offen. Sicher ist nur, dass wir gemeinsam eine spannende Zeit bei einer Tour durch eine interessante Landschaft und schöne Städtchen in einer netten Gruppe erleben wollen. Wir werden versuchen, wo immer es geht ohne Geld zu »überleben« und gerade dadurch das Land und die Leute kennen zu lernen. Übernachten werden wir mit Zeltplanen beim nächsten Bauern auf der Wiese, bei dem wir auch nach Wasser fragen werden, oder auch einmal einfach im Grünen. Abends kochen wir über offenem Feuer. Wenn das Geld knapp wird, können wir vielleicht ja auch mal für ein Abendessen einem Bauern bei seiner Arbeit zur Hand gehen oder wir musizieren-jonglieren-zaubern in der Fußgängerzone. Wie auch immer, lustig wird’s allemal – gemeinsam singen, diskutieren, spielen und einfach fröhlich sein kann man auch ohne Taschen voller Geld. Je nach Lage der Gruppenkasse kann es sein, dass die Rückfahrt vom Zielpunkt unserer Tour mit Wochenendtickets zurück nach Stuttgart extra bezahlt werden muss (max. 10-12 € pro Person zusätzlich). Die Details, in welchen Teil Deutschlands es gehen soll und wie wir uns dorthin bewegen usw. entscheiden wir gemeinsam auf dem Vortreffen. (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termin ab 15 Jahren: 30.07. - 13.08. Termin ab 16 Jahren: 27.08. - 10.09. 99 EUR keine Anmeldefrist

Deutschland Termin siehe oben je 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 032


AK ökologische Freizeiten Die Wikinger kommen!

An einem kleinen See im waldreichen Oberschwaben strandet im Morgennebel, der noch über dem Gewässer ruht, ein altes Boot. Am Bug ragt ein geschnitzter Kopf hervor. Haarige Gesellen steigen aus und täuen ihr Boot fest, laden Fässer und Säcke aus, packen ihre sieben Sachen auf ihre Rücken und ziehen hinunter zum Zeltdorf. Ihrem Zeltdorf? Ja! Doch nicht nur ihres! Für eine Woche auch unseres! Hier werden wir uns in längst vergangene Zeiten zurück begeben und eine Woche lang dem Leben der Wikinger auf der Spur sein. Wie lebten die Wikinger? Welche Gebrauchsgegenstände gab es damals und welche davon können wir selbst nachbauen? Wir lauschen alten Erzählungen und Wikingersagen am Lagerfeuer, üben unsere Geschicklichkeit beim Wikingerschach und kochen herzhafte Wikingermenüs – natürlich auch auf offenem Feuer. Klar werden wir auch den See in Beschlag nehmen. Was wären Wikinger ohne Wasser? Gebadet und getobt haben schon die alten Wikinger. Und im Befahren der Gewässer waren sie natürlich ganz groß! Welche Seefahrtmöglichkeiten finden wir? Den Einbaum, ein Floß,..? Wir sind auch gespannt was ihr uns noch über die Wikinger beibringen könnt und welche Ideen und Einfälle wir in dieser Woche gemeinsam umsetzen können! Dass nicht nur Muskelkraft, sondern auch Intelligenz bei Wikingern gefragt ist, wissen wir alle seit es Wickie gibt. Gleich neben dem Zeltdorf beginnt aber das 21. Jahrhundert – und hier steht ein großes Küchen- und Sanitärhaus, wo uns neben Klo und solarerwärmter Dusche auch eine Küche mit Kühlschrank und großem Herd zur Verfügung steht… das dürfen auch Wikinger benutzen. Und wer es benutzt ist natürlich dann auch für die Sauberkeit zuständig! Wenn du als alte Wikingerin oder interessierter Wikinger nur auf das richtige Ambiente wartest, dann melde dich schnell an!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 20.08. - 27.08.2011 24 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 033


AK ökologische Freizeiten Europa vor der Haustür

Eine deutsch-französisch-georgische Jugendbegegnung Seit mehreren Jahren haben wir gute Kontakte zu einer französischen Partnerorganisation in der Bretagne, mit der wir im Wechsel trinationale Begegnungen organisieren. Zusammen wird jährlich wechselnd in einem der Partnerländer bei einem kleinen Workcamp einige Tage lang im ökologischen Bereich gearbeitet, das Partnerland gemeinsam erkundet, gemeinsam gekocht, gefestet und es gibt viele Aktivitäten, bei denen man über alle Sprachbarrieren hinweg viel Spaß zusammen hat. Dieses Jahr wollen wir der französischen und der georgischen Partnergruppe unsere Heimat zeigen. Ausgangsbasis unserer Entdeckungstouren ist die BDP-Bildungsstätte in Bempflingen bei Metzingen. Von hier aus machen wir Ausflüge nach Tübingen und fahren Stocherkahn, besuchen Stuttgart, lassen in einem Klettergarten gemeinsam unsere Nerven kitzeln und arbeiten drei Tage in einem Naturschutzgebiet auf der Schwäbischen Alb. Natürlich machen wir auch noch kleinere Wanderungen, eine Höhlenbesichtigung und vieles mehr. Vor allem soll aber ein sozialer Austausch mit den beiden anderen Gruppen stattfinden. Was heißt es, in Deutschland, Frankreich oder Georgien aufzuwachsen? Wo gibt es Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Wie sieht die Ausbildung und die Zukunftsperspektive aus? Aber auch ganz Bodenständiges wie z.B. die Ess-Spezialitäten der jeweiligen Länder interessieren uns. Klar werden die jeweils gekocht und gemeinsam genossen. Man muss nicht im letzten Jahr dabei gewesen sein, um jetzt mitmachen zu können. Willkommen ist, wer Lust hat auf eine Begegnung mit (etwas) anderen Kulturen. Französischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss, damit die Verständigung nicht nur auf Hände und Füße beschränkt ist. (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

150 EUR keine Anmeldefrist

Bempflingen 01.08. - 11.08.2011 8 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 034


AK ökologische Freizeiten Insel Krk

Entdeckungstour auf Kroatiens größter Adria-Insel Zugegeben, wer unser Urlaubsziel das erste Mal hört, hat das Gefühl, der andere hätte einen Frosch im Hals. Die alten Römer nannten sie »insula aurea« – »goldene Insel«. Das verrät in der Tat schon eher, was uns im Sommer erwartet: mild mediterranes Dauerhoch mit bestem Badewetter am azurblauen Meer, alte italienisch geprägte Städtchen, malerische Fischerdörfer und eine abwechslungsreiche Landschaft mit zerklüfteter Felsküste und kleinen Buchten dazwischen. Am westlichen Zipfel der Insel werden wir im Schatten alter Eichen unser Lager aufschlagen. Unser Campingplatz liegt direkt am Meer nahe der Stadt Brzac. Wir wollen jedoch nicht nur am Strand chillen und im Meer baden, denn die Insel hat uns mehr zu bieten. Das kristallklare Wasser der Adria lädt uns ein, mit Taucherbrille und Schnorchel die Welt unter Wasser zu erkunden. Und zahlreiche Sportmöglichkeiten auf dem Campingplatz warten nur darauf, von uns in Anspruch genommen zu werden. Aber auch abseits unseres Platzes gibt es einiges zu entdecken: Wir werden die Stadt Krk erkunden, zu Fuß auf die Suche nach schönen Buchten gehen, eine meeresbiologische Station besuchen und das Meer mit Kajaks einmal aus einer anderen Perspektive erleben. Du siehst, wir haben viel vor. Wenn du Lust hast, in einer netten Gruppe mehr zu erleben als nur am Strand zu liegen, dann bist du genau richtig bei uns. Lust ge-Krk-t? Dann melde dich schnell an und freue dich auf eine tolle Zeit mit vielen Erlebnissen! (BDP)

Termin ab 16 Jahren: 31.07. - 15.08. Termine 14-16 Jahre: 13.08. - 28.08.+ 26.08. - 10.09.

515 EUR keine Anmeldefrist

Insel Krk Termine siehe oben je 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 035


AK ökologische Freizeiten Island

Trekking auf der Feuerinsel Im Frühjahr 2010 hat Island mit dem Ausbruch des Eyjafjallajökull ganz Europa gezeigt, wo seine erdgeschichtlichen Wurzeln liegen. Das Husten und Spucken hat wieder ein Ende gefunden – wir können uns also frohgemut aufmachen, die Weite und Ursprünglichkeit der in weiten Teilen unberührten Natur dieser Vulkaninsel »links oben« in Europas Norden zu Fuß zu erkunden. Neben den rund 200 Vulkanen, den Geothermalgebieten und heißen Quellen beherbergt Island – in direkter Nachbarschaft dazu – die drei größten europäischen Gletscher. Neben bizarren Lavafeldern und Wüsten im Hochland finden sich farbenfrohe, aber ebenso ruhige und entlegene Fjorde an den Küsten. Dazwischen stürzen zahlreiche imposante Wasserfälle in die Tiefe, während die Geysire ihr Wasser in die Luft spritzen.Mit rund 240 000 Einwohnern hat Island überdies die geringste Bevölkerungsdichte Europas und bietet damit die Gelegenheit, sich bei einer mehrtägigen Wanderung auch außerhalb ausgetretenener Pfade zu bewegen. Mit dem Zug fahren wir zunächst nach Dänemark. Dort besteigen wir die Fähre, die uns zu unserem Zwischenziel, den Färöerinseln bringt. Nach einer Verschnaufpause auf diesen Inseln reisen wir mit der Fähre weiter nach Island. Dort bewegen wir uns hauptsächlich zu Fuß fort und nehmen die uns umgebende Natur genussvoll mit allen Sinnen auf. In unseren Rucksäcken haben wir alles dabei, was wir brauchen: von den Zelten bis zu den Trekkingkochern. Um die Freizeit in vollen Zügen genießen zu können, solltest du neben Trekkingerfahrung auch eine gute Kondition, eine gewisse Unempfindlichkeit gegenüber Wetterschwankungen und gute Trekkingausrüstung mitbringen. Begeistert dich das aktive Draußensein in wunderschöner und eindrücklicher Natur? Dann komm mit nach Island zu einem spannenden Abenteuer am nord-westlichen Ende Europas! sjáumst – bis bald! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

1.220 EUR keine Anmeldefrist

Island 29.07. - 21.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 18 Jahren 036


AK ökologische Freizeiten Korsika

Sommer, Sonne, Strand und me(e)hr Wer träumt nicht von sonnendurchfluteten Tagen auf einem Zeltplatz direkt am Meer, von lauen Nächten unter den Sternen des Südens und von Ausflügen ins nahe gelegene korsische Städtchen? Korsika ist wild und temperamentvoll. Ob Sandstrände, zerklüftete Felsen und Berge, klare Gebirgsbäche, Edelkastanienwälder oder das weite Meer: Korsika hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Wir werden die Insel nach der Anfahrt per Reisebus über Nacht und einigen Stunden auf der Fähre am frühen Nachmittag erreichen. Unser Camp schlagen wir nur wenige Meter vom Meer entfernt an der Ostküste nördlich von Aleria auf. Hier genießen wir gemeinsam in der Gruppe das Meer, den Strand und den Sommer. Am großen Sandstrand zu faulenzen und uns immer wieder zur Abkühlung ins Meer zu werfen gehört genauso dazu wie gemeinsames Kochen, Einkaufen, Planen, Spiele, die Strandparty, das Beach-VolleyballTurnier, Kreativangebote… Klar machen wir noch Ausflüge in kleinen Gruppen um die Landschaft zu erkunden. Wir fahren durch pittoreske Bergdörfer ins gebirgige Landesinnere und genießen das Tavignano- oder Altotal; dort lädt die korsische Berglandschaft zu kleinen Wandertouren und zu erfrischendem Baden in idyllischen Süßwasserbecken ein. An ungefährlichen Stellen darf man sich auch durch einen Sprung von Felsen ins kühle, tiefblaue Nass stürzen. Wir organisieren mit euch zusammen die Freizeit so, dass neben Baden, Strand und Sonne auch viele wechselnde Angebote gemacht werden, die wir in kleinen Gruppen oder als Gesamtgruppe genießen können. Los gehts! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termine für 13-15 Jahre: 27.07. - 12.08. + 10.08. - 26.08. Termin ab 16 Jahren: 24.08. - 09.09.

540 EUR keine Anmeldefrist

Korsika Termine siehe oben je 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 037


AK ökologische Freizeiten Korsika Trekking

Sommer, Sonne, Felsen, Badegumpen, Buchten und Meer… Habt ihr Lust auf felsige Schluchten, Feigenkakteen, Macchia, Edelkastanienwälder, glasklare Gebirgsbäche mit ihren Kaskaden und Badegumpen? Dann seid ihr hier richtig! Mit dem Reisebus, der Fähre und der romantischen korsischen Eisenbahn gelangen wir bis zur heimlichen Hauptstadt Corte. Dort gewöhnen wir uns auf einem sehr schön gelegenen Zeltplatz erst einmal an das korsische Leben, baden und schauen uns das Universitätsstädtchen Corte an. Danach startet unsere Tour nach Osten bis ans Meer über die korsische Bergwelt; durch Schluchten, über Bergpässe mit traumhaften Aussichten, vorbei an glasklaren Bächen und kleinen Seen. Unterwegs treffen wir auf malerische Bergdörfer und traumhafte Rastplätze, um der sommerlichen Mittagshitze ganz relaxt zu entgehen. Am besten natürlich mit einem kleinen Badegewässer. Den genauen Verlauf der Tour präzisieren wir gemeinsam auf dem Vortreffen, wo ihr euch dann an der Planung beteiligen könnt. Der Pfad des »Mare Nord« wird auf jeden Fall der Favorit sein. Die letzten Tage werden wir die müden Füße am Sandstrand faul hochlegen, den Wanderstaub gründlich abbaden und den Blick aufs Meer genießen. Überwältigt von der Natur, gut gesättigt von einem Campingkochermenü, bewundern wir dann abends gemütlich zusammen sitzend den korsischen Sternenhimmel. Wir wollen auf unserer Tour nicht »Kilometer fressen«, sondern wandern nach dem Motto »der Weg ist das Ziel«. Etwas Kondition, eingelaufene Wanderschuhe und beste Laune sollte jedoch jedeR mitbringen! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

480 EUR keine Anmeldefrist

Korsika 24.08. - 09.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 038


AK ökologische Freizeiten Korsika mobil

Von Strand zu Strand Salut! Habt ihr Lust auf Sonne, tolle Landschaft, Strand und Meer in einer netten, überschaubaren Gruppe? Nach der nächtlichen Anfahrt mit Bus und der morgendlichen Fähre betreten wir mittags in der quirligen Hafenstadt Bastia korsischen Boden. Mit der korsischen Eisenbahn geht es dann quer über die Insel in die Balagne, die hübsche Nordwestecke Korsikas. Hier lassen wir uns dann an einem Campingplatz gleich am Strand nieder, akklimatisieren uns erstmal und genießen den Gruppenurlaub am Meer. In den folgenden zwei Wochen bewegen wir uns dann mit der Bahn entlang der schönsten Strände und Städtchen der Balagne zwischen Calvi und Île Rousse. Wo es uns gefällt, verweilen wir einige Tage, schwimmen, schnorcheln und toben im blau schimmernden Meer, unternehmen kleine Ausflüge in der Nähe, bis es uns wieder weiter zieht. Die Ausrüstung wird gleichmäßig auf unsere Rucksäcke verteilt. Zum Übernachten haben wir Tarps dabei, gekocht wird auf kleinen, gut im Gepäck verstaubaren Kochern. Damit wir auch was vom Landesinneren mitbekommen, wollen wir einen Abstecher per Bahn nach Corte in die herrliche und atemberaubende Berglandschaft der Insel unternehmen. Hier, nur wenige Minuten vom Stadtrand der heimlichen Hauptstadt Korsikas entfernt, kennen wir einen Zeltplatz direkt an einem Fluss mit vielen erfrischenden Badegumpen. Von dort aus bietet sich auch eine kleine Tour in die Tavignano-Schlucht an, bevor es dann wieder zurück zum Fährhafen an der Ostküste geht. Lust bekommen? Dann meldet euch schnell an! Wir freuen uns auf euch! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termin ab 15 Jahren: 27.07. - 12.08. Termin ab 16 Jahren: 10.08. - 26.08. Termin von 14 - 16 Jahren: 24.08. - 09.09.

495 EUR keine Anmeldefrist

Korsika Termine siehe oben je 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 039


AK ökologische Freizeiten Kroatien Trekking

Trekking im Velebit-Nationalpark Hast du Lust, einen vielseitigen Urlaub im Süden zu verbringen? Möchtest du mit uns wandernd die Gipfel des Velebit entdecken und zwei aufregende Wochen in der Gruppe erleben? Dann komm mit uns nach Kroatien! Der Velebit ist der größte Gebirgszug des Landes und erstreckt sich 150 km entlang der kroatischen Küste. Auf der einen Seite fällt das Mittelgebirge steil ab Richtung Meer, so dass wir die wunderbare Inselwelt vor unseren Augen haben, auf der anderen Seite breitet sich die Hochebene Lika aus. Für die Kroaten hat der Velebit eine ähnliche Bedeutung wie der Olymp für die Griechen – zahlreiche Sagen und Mythen ranken sich um dieses Gebirge. Auch einige Karl-May-Verfilmungen wurden hier schon gedreht. Mit dem Reisebus fahren wir bis Rijeka, von wo wir die letzten Kilometer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen werden. In der Nähe von Senj steigen wir in das Velebitgebirge auf und erkunden dann die grandiose Landschaft sowie Tier und Pflanzenwelt des UNESCO Biosphärenreservates. Auf unserer Wanderung folgen wir dem hier angelegten Weitwanderweg, der in einer Höhe von ca. 1300 (bis sogar 1600 m) dem dünn besiedelten Gebirgskamm folgt. Die Chance, des Nachts einen Wolf heulen zu hören oder einmal die Spuren von Bären zu entdecken, stehen hier noch sehr gut. Wenn uns die Sehnsucht nach dem Meer eingeholt hat, verlassen wir den Höhenwanderweg und entspannen uns die letzten zwei Tage an der Adria. Übernachten werden wir unter Tarps (einfache Zeltplanen) oder in Schutzhütten, die den Wanderern zur Verfügung stehen. Wenn du Lust auf ein kleines Abenteuer und Spaß am Wandern im Mittelgebirge hast, dann komm doch einfach mit uns und lass dich überraschen. Vidjemo se! (Wir sehen uns!) (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

420 EUR keine Anmeldefrist

Kroatien 13.08. - 28.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 040


AK ökologische Freizeiten Kroatische Inseln

Insel-Hopping in der Adria Kroatien wird berechtigt auch das »Land der tausend Inseln« genannt. Wenn man alle Inseln, Felsenriffe und Kliffs zusammen zählt kommt man auf eine Zahl weit über tausend – allerdings sind davon nur 66 Inseln bevölkert. Die Schönheit dieser Inseln ist atemberaubend und viele der Inseln wurden zu Nationalparks ernannt, um die einzigartige Natur zu schützen. Ausgehend von der Insel Krk, die wir per Reisebus gemeinsam mit einer anderen Freizeitengruppe erreichen, starten wir unser mediterranes Abenteuer. Unsere Füße, Fähren und Busse sind in den nächsten zwei Wochen unsere Fortbewegungsmittel. Alles was wir brauchen – Tarps (Zeltplanen) für die Nacht, Schlafsäcke, Kocher,… – haben wir in unseren Rucksäcken dabei, damit wir so autark wie möglich über die Inseln streifen können. Wir schlagen die Tarps auf Zeltplätzen auf oder fragen bei Bauern nach einem Platz für die Nacht. Klar, dass unser Ziel nicht ist, alle der 66 Inseln besucht zu haben. Wir setzen z.B. über auf die Insel Rab, die trotz ihrer maximalen Ausdehnung von 22 km sehr unterschiedliche Landschaften vereint. Der Westen ist sehr grün, während der Osten eher trocken ist. Es finden sich einsame Buchten und ein türkisblaues Meer, das zum Baden und Verweilen einlädt. Aber auch unsere kulturelle Neugier können wir z.B. bei einem Besuch der mittelalterlichen Inselhauptstadt Rab befriedigen. Eine weitere Insel, die einen Besuch wert ist, ist die Insel Cres. Diese Insel (ca. drei mal so groß wie Rab) bietet neue landschaftliche Reize. Hier können wir den Gorice, den höchsten Gipfel der Insel mit immerhin 648 m besteigen oder bei Beli eine der letzten Gänsegeierkolonien Europas beobachten. Je nach Lust und Laune können wir uns im Meer erfrischen, am Strand unsere Seele baumeln lassen oder noch auf eine andere Insel weiterziehen. Bei all dem wollen wir keinen Insel-Marathon veranstalten, sondern die Schönheit und Besonderheit der Inseln und das gemeinsame (Er)leben in der Gruppe genießen. Ende unserer Inselerkundungen ist wieder Krk, von wo aus uns der Reisebus wieder nach Hause bringt. Bereit für landschaftlichen Genuss? Dann komm mit! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

470 EUR keine Anmeldefrist

Kroatien 26.08. - 10.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 041


AK ökologische Freizeiten Leben wie die RäuberInnen

Wir Räuberinnen und Räuber wollen in einem versteckten Lager nahe der Donau auf der Schwäbischen Alb hausen, tagsüber reichen Edelleuten auflauern und den Gendarmen immer wieder ein Schnippchen schlagen. An jedem Räubertag gibt es für uns viel zu tun. Die Tätigkeiten reichen vom Lager einrichten und sichern, der Planung von Raubzügen, der Verwandlung des Beutegutes in einen festlichen Räuberschmaus bis hin zum Erlernen von allem, was ein Räuber wissen und können soll. Natürlich muss auch für das Holz gesorgt werden, damit jeden Abend am prasselnden Feuer zuerst Räuber-Rat abgehalten werden kann, um anschließend derbe Räuberpistolen erzählen und ums Feuer tanzen zu können. Wir haben sogar ein Zelt, in dem man Feuer machen kann, damit wir auch bei schlechtem Wetter im Feuerschein Pläne schmieden können. Denn Räuberinnen und Räuber müssen ja schließlich immer bereit sein… Neugierig auf Fallenstellen, Räuberwache und jede Menge Tricks zum Überlisten von Edelleuten und Gendarmen? Dann nimm deinen Mut zusammen und stürze dich mit uns eine Woche in das Räuberleben. Wenn du Lust hast, mit uns einige Abenteuer zu bestehen und noch nie eine Räuberin oder ein Räuber warst (man darf nur einmal bei dieser Freizeit mitmachen), dann melde dich bald. Wir werden eine Bande sein – Räuberehrenwort!

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

Schwäbische Alb 30.07. - 06.08.2011 16 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 10 -12 Jahren 042


AK ökologische Freizeiten Mit dem Rad nach Prag

Auf die Räder, fertig, los! Die Radtaschen bepackt mit Tarps, Kocher, Sonnenmilch und der sonst nötigen Ausrüstung starten wir unsere Radreise in Waiblingen bei Stuttgart. Zunächst tragen unsere Räder uns durchs Hohenlohische nach Nürnberg. Von dort aus halten wir uns größtenteils entlang der goldenen Straße über Plzen bis wir schließlich in Prag eintreffen, dem Ziel unserer Reise. Auf unserem Weg gibt es viel an Kultur, Spaß und Natur zu erleben. Wir passieren Orte wie z.B. Dinkelsbühl, an denen man sich ins Mittelalter zurückversetzt fühlt. Wir legen einen Halt ein, um Spielereien der Natur wie das Felsenlabyrinth bei Wunsiedel zu bewundern oder statten der Burg Karlstein einen Besuch ab, einem beeindruckenden gotischen Bauwerk nahe Prag. Oder wir nehmen einfach nur mal ein köstlich erfrischendes Bad in einem der Seen entlang der Strecke. Aber es gibt noch viel mehr auf dem Weg zu entdecken und zu erleben. Bestimmt habt auch ihr selbst Ideen zur Strecke oder zu Ausflugszielen entlang unseres Weges. Wir sind für (fast) alle Vorschläge offen. Wenn möglich fragen wir bei Bauern nach einem Platz für die Nacht oder übernachten auf einem Campingplatz. Abends holen wir unsere Kocher raus und kümmern uns selbst um unser leibliches Wohl. Angekommen in Prag, der wunderschönen Hauptstadt Tschechiens, nehmen wir uns ausgiebig Zeit, die Stadt zu erkunden, bevor wir uns dort samt Rädern bequem in den Zug setzen und zurück in die Heimat fahren lassen. Wir freuen uns auf euch! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

320 EUR keine Anmeldefrist

Waiblingen bis Prag 31.07. - 14.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 14 - 16 Jahren 043


AK ökologische Freizeiten Mallorca vertikal

Klettern, Strand, Meer und mehr! Mallorca – der Inbegriff von Pauschalurlaub und Ballermann. Doch abseits der Touristenmassen hat Mallorca viel mehr zu bieten und ist – das spricht sich erst langsam rum – auch ein Kletterparadies. An feinstem Muschelkalk gibt es hier sehr gut gesicherte und traumhafte Routen direkt am Strand zu begehen, die auch anfängergeeignet sind. Schon allein der griffige und löchrige Fels ist ein Erlebnis. Wer dann den Umlenk-Haken erreicht hat, möchte sich gar nicht mehr abseilen. Der Meerblick ist einfach zu schön. Wenn wir vom Genussklettern mit Gurt und Seil genug haben, kühlen wir uns im Meer ab oder versuchen uns im »deep water soloing«, dem Klettern direkt über tiefblauem Wasser. Zwei erfahrene Kletterer werden euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wenn wir mal einen Tag Pause vom Klettern machen wollen, um unseren Unterarmen etwas Erholung zu bieten, genießen wir bei einer Wanderung die atemberaubende Flora und Fauna der Insel, chillen einfach mal eine Runde im feinen Mallorcasand oder schulen unseren Gleichgewichtssinn in der Abendsonne auf der Slackline am Strand. Wir fahren gemeinsam mit Bus

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

595 EUR keine Anmeldefrist

Mallorca 24.08. - 08.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 044


AK ökologische Freizeiten Manege frei

Die Zirkusfreizeit! Mitten im Oberschwäbischen, südwestlich von Biberach, liegt unser wunderschöner Kinderzeltlagerplatz. Eine riesengroße Wiese, umgeben von Wald, ein dazugehörendes großes Sanitärgebäude, ein halboffener Schuppen und ein kleiner See zum Baden bieten das perfekte Szenario für eine tolle Freizeit. Hier werden wir unser Zirkuszelt und unsere Schlafzelte in einem großen Kreis aufbauen. Dazu kommen dann noch unsere Zirkusgerätschaften: vom Seil bis zum Trampolin, vom Trapez bis zu den Laufkugeln, vom Hochrad bis zu den Akrobatikmatten. Wir werden diesen herrlichen Platz nützen um zu baden, viele Spiele zu machen, ausgiebig zu toben, Holz zu holen für schöne Lagerfeuer mit Stockbrot und Gitarrensongs usw. Aber vor allem wollen wir uns mit viel Lust und Laune in den Künsten der Jongleure, Gauklerinnen, Diabolospieler, Akrobatinnen, Seiltänzer, Zaubererinnen, Fakire, Clowns und Tänzerinnen üben. Von der begabten Einradfahrerin bis zum totalen Zirkusneuling kann jeder mitmachen. Ihr glaubt gar nicht, was man da in wenigen Tagen spielerisch zusammen lernen kann! Klar, dass wir am letzten Tag auch eine richtige Aufführung machen. Sicher kommen dazu wieder viele Väter, Mütter und Geschwister. Die werden dann ganz schön staunen, was wir so alles hinbekommen haben. Unser Motto: »Hauptsache, es macht viel Spaß und wir sind dabei!«

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

Termin 1: 270 EUR, 9 - 13 Jahre, 70 Teilnehmer Termin 2: 240 EUR, 10 - 14 Jahre, 40 Teilnehmer keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach Termin 1: 28.07. - 06.08. Termin 2: 13.08. - 20.08.

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 045


AK ökologische Freizeiten Mecklenburg

Mit Kanu und Rad durchs Land der Seen Dich begeistern im Sommer Wasser, Bewegung und Sonne? Dann komm mit! Mit dem Reisebus machen wir uns auf den Weg zur Mecklenburgischen Seenplatte – einem einzigartigen grün-blauen Naturparadies. Unzählige kleine Seen und Flüsse bilden hier die größte zusammenhängende Seenlandschaft Mitteleuropas. Mitten in diesem Gebiet, bei dem Städtchen Mirow, schlagen wir unser Lager mit einem großen Küchenzelt und Schlafzelten für 6-7 Personen direkt am See auf. Vier Tage lang werden wir in Tagestouren vom Kanu aus die bezaubernde Seenlandschaft erkunden. Über Flüsschen und durch Schleusen hindurch können wir bis auf die Nachbarseen gelangen. Oder wir stechen mal nachts in See und lassen uns beim Geschichten erzählen unterm Sternenhimmel treiben. Weitere vier Tage stehen uns Fahrräder zur Verfügung, mit denen wir durch den Nationalpark streifen können. Vielleicht können wir von einem der Beobachtungstürme, die es hier gibt, einen Seeadler, Fischadler oder einen Eisvogel beobachten? Bei all den Aktivitäten bleibt natürlich auch genügend Zeit, Energie an den Stränden der Seen zu tanken, im Wasser zu toben, in der Hängematte die Seele baumeln zu lassen und bei gemeinsamen Spielen viel zu lachen. Unser Essen kochen wir gemeinsam in der Zeltküche. Abends lassen wir dann am gemütlichen Lagerfeuer den Tag zusammen ausklingen, bevor wir müde und zufrieden in unsere Schlafsäcke kriechen. (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

465 EUR keine Anmeldefrist

Mecklenburgische Seenplatte 31.07. - 13.08.2011 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 12 - 14 Jahren 046


AK ökologische Freizeiten Polen

Ein unbekanntes Nachbarland Zwar weiß jeder, dass Polen im Osten an Deutschland grenzt, doch kaum einer weiß, dass es in unserem direkten Nachbarland vielseitige und abwechslungsreiche Landschaften gibt: Idyllische Seen, scheinbar endlose Alleen und breite, weiße Sandstrände an der Ostsee, aber auch modernes Großstadtflair. Etwa 28 Prozent der Landesfläche bestehen noch heute aus Wäldern. Diese sind Heimat seltener Raubvögel und Wisente. Diese herrlichen Landschaften im Nordosten Polens wollen wir in der ersten Hälfte der Freizeit zu Fuß durchstreifen. Wo genau wir wandern entscheiden wir mit euch gemeinsam am Vortreffen. In der zweiten Hälfte unserer Freizeit werden wir die weithin berühmte Masurische Seenplatte mit dem Kanu erkunden. Vorkenntnisse sind dabei keine erforderlich – wir führen dich in die Kunst des Kanufahrens ein. Auf unserer Tour werden wir über offenem Feuer kochen, irgendwo zwischen Störchen und Bibern zelten, Badepausen machen, wann immer es uns passt, und Lagerfeuerromantik pur genießen. Wir werden keinen Marathon veranstalten und uns auch mit dem Kanu Strecken vornehmen, die einE AnfängerIn gut bewältigen kann. Allerdings handelt es sich um eine Aktivfreizeit, bei der das (Kanu-)Wandern und der Spaß, sich gemeinsam draußen zu bewegen, im Vordergrund stehen. Na, Lust auf ursprüngliche Natur und tolle Erlebnisse in der Gruppe bekommen? Dann nichts wie los! Melde dich an! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

400 EUR keine Anmeldefrist

Polen 31.07. - 18.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 047


AK ökologische Freizeiten Pyrenäen

Trekking mit grandioser Aussicht Grandiose Aussichten auf weiß glänzende Gletscher, senkrechte Kalksteinwände, zerklüftete Gipfelketten und kristallklare Bergseen erwarten dich, wenn du mit uns durch die Pyrenäen ziehst. Mit Schlafsack und Kocher im Rucksack wandern wir quer durch dieses Gebirge in zwei Wochen von Bagnères-de-Luchon nach Cauterets. Wir starten im Kurort Bagnères-de-Luchon. Im Schatten des Pic Gourdon (3034 m) wandern wir durch enge Schluchten und über hohe Pässe nach Norden zum Cirque de Tromouse. Als nächstes Highlight steht der berühmte »Cirque de Gavarnie«, ein riesiger Talkessel mit 150 m hohen Felswänden und einem Durchmesser von 2 km auf dem Programm. Hier stürzt sich der größte Wasserfall Europas, die »Grande Cascade«, die Felsen hinab. Anschließend gelangen wir von Gavarnie zur »Breche de Roland«, eine gewaltige Kerbe in einer von weitem unüberwindlich anmutenden Felswand. Nach einer letzten Nacht in den Bergen und einem letzten erfrischenden Bad in einem Bergsee gelangen wir über Cauterets zurück nach Deutschland. Um diese Freizeit genießen zu können, solltest du über Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Teamfähigkeit, einer Unempfindlichkeit gegenüber Wetterschwankungen und eine gute Kondition für die vielen steilen Anstiege verfügen. Wenn du im Urlaub in einer faszinierenden Gebirgslandschaft wandern willst und mit einer tollen Gruppe unterwegs sein möchtest, dann pack deinen Rucksack und komm mit! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

550 EUR keine Anmeldefrist

Pyrenäen 24.08. - 08.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 18 Jahren 048


AK ökologische Freizeiten Sardinien

Eine Insel zum Entdecken! Träume in Granit, bizarre Felslandschaften, Macchia, Buchten und türkisblaues Wasser, fantastische Schluchten und versteckte Strände. Und wir mittendrin beim Ausspannen, in der Sonne liegen, neue Freundschaften knüpfen, kreativ sein bei Bodypainting, Gipsmasken und Holzschmuck. Kombiniert wird das ganze mit Beachvolleyball, Schwimmen, Schnorcheln und Faulenzen, was eure vom Schulstress gebeutelte Aura wieder in den grünen Bereich bringt. Habt ihr Lust bekommen? Dann meldet euch schnell an und ihr seid bei einer unserer Gruppen von ca. 30 Personen dabei, die ab Stuttgart mit dem Reisebus nach Livorno in Italien und dann per Fähre nach Olbia auf Sardinien fahren. Von dort aus geht unsere Reise weiter an Sardiniens Westküste. Nördlich der bezaubernden Halbinsel Sinis im Naturpark Sinis-Montiferru liegt unser Zeltcamp auf einem Campingplatz in einem 12 Hektar großen Pinienwald, nur 150 m vom Meer entfernt. Hier verbringen wir zwei traumhafte Wochen. Wenn wir genug von unserer unmittelbaren Umgebung gesehen haben, werden wir uns aufmachen und die Insel erkunden: Wir bewundern die Reste der einstmals größten Sandwüste Europas, besuchen die »Cinque Torri« – die 5 Türme, die wie auf einer Perlenkette aufgefädelt die zerklüftete Kalkstein-Küste nördlich unseres Campinplatzes zieren, und kühlen uns zwischendurch beim Bad in einer einsamen Bucht ab. Vielleicht treibt es uns auch ins Monte Ferru – ein von Vulkanen geprägtes Bergmassiv… Wir freuen uns auf euch! Ciao, a presto! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termin 13 - 15 Jahre: 27.07. - 12.08. + 24.08. - 09.09. Termin ab 16 Jahren: 10.08. - 26.08. Termin 3: 24.08. - 09.09.2011

585 EUR keine Anmeldefrist

Sardinien 27.07. - 12.08.: 28 Teilnehmer 10.08. - 26.08.: 28 Teilnehmer

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

12.08. - 24.08.: 21 Teilnehmer 049


AK ökologische Freizeiten Schottland

Dè tha dol? Was machst du so? Wir wollen Schottland von seiner schönsten Seite kennen lernen: Runde Berge und steile Grate, grasige Täler und zerklüftete Küsten. Die schottischen Highlands sind ein Paradies für wanderfreudiges Volk. Aber auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten, denn im Nebel der Highlands entstanden viele Geschichten von mutigen Unabhängigkeitskämpfern, jungen Königinnen, schaurigen Wassermonstern und geflügelten Inseln. Auf den Spuren dieser Geschichten möchten wir uns von Glasgow aus zu den vielbesungenen Ufern des Loch Lomond auf den Weg machen. Durch die sanfte, aber auch rauhe Bergwelt zieht sich der West Highland Way, der bekannteste schottische Fernwanderweg, auf dem wir bis zum Ben Nevis, dem höchsten Gipfel Großbritanniens, entlang wandern wollen. Glens (Schluchten) und Wälder, bens (Berge) und Hochmoore, zahlreiche lochs (Seen), eine Menge Schafe, viel Heide und wunderschöne Landschaft rundherum bieten eine abwechslungsreiche Kulisse. Kulturelle Highlights bietet uns die Stadt Edinburgh, in der wir unsere letzten Urlaubstage verbringen. Auf den Straßen und Kneipen pulsiert das Leben und wir erleben das Edinburgh Festival mit Straßenkunst, Musik

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

630 EUR keine Anmeldefrist

Schottland 01.08. - 18.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 050


AK ökologische Freizeiten Schweden 1 + 2

Ins Land der Wälder und Seen Schweden kennt ihr bestimmt alle: IKEA-Regal, Knäckebrot, ABBA ... Aber abgesehen davon hat dieses Land auch eine atemberaubend schöne Landschaft und die ideale Kulisse für einen ereignisreichen Sommer zu bieten! Also »Välkommen till Sverige!« Der Reisebus entführt uns in die schwedische Provinz Värmland, wo uns ein gigantisches Puzzle aus Seen und Wälder erwartet. In der »Friluftskola«, einem 50 km von Arvika entfernten Waldcamp, werden wir uns schon bald so richtig wohlfühlen. Eine unserer zwei Gruppen wird zunächst eine Woche mit kleinen Wanderungen und anderen Aktivitäten das Gebiet rund um das Camp erkunden. Auf malerischen Pfaden durchstreifen wir das elchreichste Gebiet Schwedens und können mit etwas Glück sogar eines dieser stattlichen Tiere zu Gesicht bekommen! Die andere Gruppe wird in dieser Zeit mit dem Kanu eine Rundtour auf Schwedens idyllischer Seenlandschaft unternehmen. Während dieser mehrtägigen Reise auf dem Wasser durch die schwedische Wildnis schlagen wir jeden Abend an einem der zahlreichen, sehr einfachen Biwakplätze unsere Zelte auf und lassen bei traumhaften Sonnenuntergängen den Tag gemütlich ausklingen. Nach einer Woche tauschen die beiden Gruppen ihre Aktivitäten. Unsere erlebnisreichen Tage lassen natürlich trotzdem auch viel Zeit zum Baden, Blaubeeren sammeln, Faulenzen und Erholen. An einem kühleren Tag lockt uns die Sauna am See. Über dem Feuer oder dem Campingkocher zubereitete Leckereien gehören da ebenso dazu wie abends gemeinsam am Feuer zu sitzen, zu singen und Geschichten zu erzählen, bevor wir uns müde aber glücklich in die Tipis bzw. Zelte zurückziehen. Erlebt mit uns – zu Wasser und zu Lande – das wunderschöne Südschweden! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Schweden 1: ab 14 Jahren Schweden 2: ab 16 Jahren

535 EUR keine Anmeldefrist

Südschweden 30.07. - 13.08.2011 je 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 051


AK ökologische Freizeiten Schweden Haus

Von der kunterbunten Villa aus die Natur erleben Mit dem Bus erreichen wir Mittelschweden und ein kleines schwedisches Häuschen mit eigenem Badestrand, Sauna am See und Feuerstelle, 3 km vom schönen Städtchen Arvika entfernt, das für zwei Wochen unser Zuhause sein wird. Doch wir wollen hier keinesfalls nur auf der faulen Haut liegen. Nein! Dafür hat Schweden viel zu viel zu bieten! Von hier aus wollen wir dieses wunderschöne Land von unterschiedlichsten Seiten kennen lernen: Vom Wasser aus per Kanu können wir in die Wildnis Schwedens eintauchen. Oder das 28.000 ha große Wildnisgebiet des Naturreservates Glaskogen bei einer 2-3 tägigen Tour, ausgestattet mit Zelt und Kocher, zu Fuß durchstreifen, Blaubeeren sammeln und in glasklaren Seen baden. Mit ein bisschen Glück erhaschen wir auch mal einen Blick auf einen Elch. Unseren Muskelkater von so einer Tour können wir dann, zurück in unserem Häuschen, in der Sauna auskurieren und uns am Abend beim Singen oder Vorlesen von schwedischen Geschichten am Lagerfeuer entspannen. Neben der wunderschönen Natur Schwedens wollen wir auch seine Kultur kennen lernen. Wir werden auf alle Fälle Arvika besuchen und seine schwedische Architektur bestaunen, schwedische Gerichte kochen und vielleicht die Schweden selbst zu ihrem Land befragen. Bei all dem bleibt aber auch genug Zeit zum Baden, zum Fußball- oder Volleyballspielen, zum Singen und Lachen. Wir haben viel mit euch vor und freuen uns auf euch! Also: planst du noch oder kommst du schon? (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

550 EUR keine Anmeldefrist

bei Arvika 30.07. - 13.08.2011 17 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 13 - 15 Jahren 052


AK ökologische Freizeiten Schwäbische Alb

Unbekanntes Dahoim! Rucksackabenteuer ohne Eltern, Kochen über dem Lagerfeuer, Höhlenerkundungen, Ritterfeeling auf Burgruinen, ein Besuch im Kletterpark, übernachten unter Tarps (Zeltplanen) unter freiem Himmel, Sonnenaufgänge vom Schlafsack aus und andauernd jede Menge Aktion und Spaß! Und das alles fast vor der Haustür – die Schwäbische Alb mal ganz neu entdecken! An unserem Treffpunkt am Reutlinger Hauptbahnhof verteilen wir zunächst das Gruppengepäck auf alle Rucksäcke (keine Angst, niemand trägt mehr als 10 – 12 kg) und fahren mit dem Bus nach Pfullingen. In den folgenden Tagen besichtigen wir auf unserer Wandertour über die Schwäbische Alb die Nebelhöhle bei Sonnenbühl, entdecken Burgruinen und bewundern den Uracher Wasserfall. Im Hochseilgarten beim Schloss Lichtenstein können wir gut gesichert in schwindelerregende Höhen klettern – gegenseitig machen wir uns Mut und bewältigen auch diese Herausforderung. Glühen die Füße, dann lädt vielleicht ein Höhenfreibad, ein kleiner See (ja, auch das gibt’s hier) oder ein Flüsschen am Wegesrand zum Baden ein. Am Ende der Freizeit erreichen wir die Jugendbildungsstätte des BDP und feiern dort nach einer üppigen warmen Dusche unser Abschlussfest. Unsere Mahlzeiten bereiten wir auf der Tour gemeinsam über dem Lagerfeuer, ersatzweise Campingkochern zu. Auch wenn du noch nie auf einer Trekkingtour warst, brauchst du keine Angst zu haben. Wir wollen nicht Kilometer herunterspulen, sondern vor allem Spaß in der Gruppe haben. Trotzdem solltest du gerne draußen unterwegs sein. Langeweile – keine Chance bei uns! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

155 EUR keine Anmeldefrist

Schwäbische Alb 27.08. - 03.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 13 - 15 Jahren 053


AK ökologische Freizeiten Slowakei

Auf in die wilden, weiten Berge der Slowakei! Hohe Berge, tolle Seen, heiße Quellen – du glaubst, das gibt es nur in Island? Denkste! Begleite uns auf unserer Tour durch das Slowakische Erzgebirge und lerne eine Gegend kennen, die du nie in Europa vermutet hättest. Wir durchstreifen eine eindrucksvolle Berglandschaft, in der auch heute noch Adler und Wölfe leben, Braunbären und Luchse zuhause sind und entdecken Hänge, auf denen sich Gämsen und Murmeltiere tummeln. Zu Beginn unserer Tour werden wir uns im Slowakischen Paradies warmlaufen, einem beeindruckenden Nationalpark, der für seine Höhlen, schäumenden Wasserfälle, Schluchten und Canyons bekannt ist, die teilweise nur über Leitern zugänglich sind. Hier besuchen wir die wunderschöne Dobšinská-Eishöhle, die zum UNESCO- Weltnaturerbe gehört. Danach wollen wir die Niedere Tatra erkunden. Wir durchstreifen bewaldete Täler und lassen allmählich die Baumgrenze unter uns. Hoch oben lockt uns der Kamm, von dem aus wir die Berge um uns herum bestaunen können. Danach treibt uns unser Glücksgefühl direkt in ein »Meeresauge«, wie die slowakischen Gletscherseen auch genannt werden. Wir duschen »unter Wasserfällen«, kochen über Lagerfeuern und suchen uns abends ein gemütliches Plätzchen, wo wir unser Lager aufschlagen können. Wir sind unterwegs und unser Weg ist unser Ziel. Wichtiger als die »gefressenen« Kilometer ist uns der Spaß mit der Gruppe in der Natur. An schönen Orten wollen wir auch mal die Seele baumeln lassen und uns ausruhen. Ausklingen wird unser Abenteuer in der wunderschönen Donaumetropole Bratislava, von wo aus wir dann wieder die Heimreise antreten werden. Also, packt euren Rucksack und kommt mit uns auf den Weg ins Paradies! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

400 EUR keine Anmeldefrist

Slowakei 29.07. - 14.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 054


AK ökologische Freizeiten Slowenien Rad

Natur, Radelspaß und Me(e)hr in und um Slowenien Du möchtest mit anderen zusammen Natur pur erleben, entlang wilder Flüsse und hoher Berge radeln, eine der größten Tropfsteinhöhlen der Welt bestaunen, im Mittelmeer baden, in romantischen Küstenstädtchen mit venezianischem Flair bummeln? Du suchst das gewisse Abenteuer? Dann zögere nicht, schnapp dein Fahrrad und komm mit nach Slowenien! Wir nutzen die Mitfahrgelegenheit, die uns der Reisebus einer anderen Freizeitengruppe bietet, packen uns mit Satteltaschen, Zelten und Kochern in den Bus, die Räder in den Fahrradanhänger und lassen uns so zunächst bis in die Nähe der österreichisch-slowenischen Grenze mitnehmen. Dort können wir uns zunächst einmal in etwas flacheren Gefilden warmradeln. Wenn wir dann von Villach aus den Wurzenpass überwunden haben, kommen wir nach Jesenice und sind in Slowenien angekommen. Am Rande des Triglav-Nationalparks machen wir ein, zwei Tage Pause, genießen die Schluchten und Wasserfälle, und je nach Lust und Laune erkunden wir die Bergwelt auch zu Fuß. Von nun an folgen wir der wildromantischen Soca immer weiter Richtung Adriaküste. Am Mittelmeer angekommen genießen wir das laue Nass und die langen, warmen Abende in Istrien, und wenn wir Lust haben, fahren wir noch nach Ljubljana, die slowenische Hauptstadt. Die Etappen werden für jedeN, der ein tourentaugliches Fahrrad mit ausreichend Gängen sein eigen nennt, gut zu bewältigen sein. Wir wollen allerdings keine Mammut-Etappen zurücklegen, sondern auch mal länger mittags an einem lauschigen Plätzchen mit Bademöglichkeit verweilen oder mal nur einen halben Tag fahren, wenn wir schon früh ein tolles Nachtlager entdecken… Abends werden wir gemeinsam unsere »Köstlichkeiten« auf unseren Kochern oder einem Lagerfeuer zubereiten. Wenn du Spaß hast am draußen sein, gerne radelst und das gemeinsame Erlebnis in der Gruppe suchst, bist du hier genau richtig! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

410 EUR keine Anmeldefrist

Slowenien 31.07. - 15.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 055


AK ökologische Freizeiten Sommercamp am Holzweiher

Es sind Sommerferien – Grund zu jubilieren! Doch schon drei Wochen Ferien, die Freundinnen und Freunde sind im Urlaub anderswo und zu Hause macht sich langsam lähmende Langeweile breit… Das können wir ändern! Nix wie los zum wunderschönen BDP-Zeltplatz in der Nähe von Biberach! Hier wartet eine riesengroße Spiel- und Sportwiese, ein wunderbarer Badesee, der nach dem heißen Kick die überhitzten Körper kühlt, nächtliche Lagerfeuer, viele Ausflüge, kleinere und größere Abenteuer. Wir wollen kreativ-handwerklich aktiv werden z.B. beim Bau von Bumerangs oder Drachen und uns in der Schmuckherstellung probieren. Einen Tag lang wollen wir dann auch unter Anleitung von Forstarbeitern bei Arbeiten rund um den Zeltplatz mit anpacken. Mit unseren eigenen Fahrrädern, die wir ab Bempflingen im Busanhänger mitnehmen können, sind wir vor Ort mobil und können nach Lust und Laune Oberschwaben »erobern«: viele kleine Seen, nette gemütliche Städtchen und interessante Ausflugsziele wie z.B. das Wurzacher Ried. Auch ein spannender Besuch in einem Hochseilgarten steht auf dem Programm. Da muss man dann schon mal sein Herz in die Hand nehmen! Aber alles kein Problem, abends am Lagerfeuer sind wir dann alles Heldinnen und Helden. Interessiert? Dann pack deine sieben Sachen und komm mit! (BDP)

Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 13.08. - 20.08.2011 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 12 - 15 Jahren 056


AK ökologische Freizeiten Tarn Kajak

Kajakfahren in Südfrankreich Die Tarnschlucht ist ein wunderschönes Flusstal im Zentralmassiv in Südfrankreich, wie geschaffen fürs Kajakfahren und jede Menge Spaß. Links und rechts geht es mehrere 100 Höhenmeter nach oben und im Tal stehen dicke Felsen, um die sich der Fluss herumschlängelt. Nach unserer Ankunft in Millau machen wir uns zunächst in fast stehendem Gewässer mit den Kajaks vertraut. Dann geht’s weiter in die Tarnschlucht hinein, um von dort aus in den folgenden zwei Wochen völlig ohne Stress in lockeren Tagestouren durch diese atemberaubende Landschaft zu paddeln. Die Strecken sind alle für AnfängerInnen geeignet und somit kein Problem für uns. Da wir nicht den ganzen Tag im Kajak verbringen, bleibt natürlich viel Zeit für andere Aktivitäten, wie z.B. Baden im glasklaren Wasser, Ausflüge in die Berge, Spiele, in der Sonne liegen oder die umliegenden Dörfer anschauen. An Plätzen, die uns allen besonders gut gefallen, werden wir uns auch länger aufhalten. Wir übernachten in Gruppenzelten meist auf Campingplätzen direkt am Tarn. Wer möchte, kann natürlich auch mal unterm Sternenhimmel schlafen. Kochen, essen und spülen erledigen wir gemeinsam. Da wir einen Begleitbus dabei haben, der die Ausrüstung und das Gepäck transportiert, sind wir sehr mobil. Vorkenntnisse brauchst du keine. Du solltest nur Schwimmen können. Wir freuen uns, dich beim Vortreffen zu sehen, auf dem wir uns schon vorab kennenlernen und alle weiteren Details klären können. (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Termine für 13 - 15 Jahre: 29.07. - 13.08. + 11.08. - 26.08. Termin für 14 - 16 Jahre: 24.08. - 08.09.

490 EUR keine Anmeldefrist

Tarnschlucht Termine siehe oben je 18 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

Alter siehe oben 057


AK ökologische Freizeiten Tschechien

Kanu und Wandern in der »Wildnis« »Nazdar!« (Hallo!) Willst du mit uns Tschechien erkunden und erleben? Gut zwei Wochen lang werden wir draußen unterwegs sein und Tschechien von seinen spannendsten Seiten kennen lernen. Mit Bus

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

380 EUR Keine Anmeldefrist

Tschechien 19.08. - 04.09.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 14 - 16 Jahren 058


AK ökologische Freizeiten Ukraine

Die Abenteuer einer trinationalen Begegnung Hast du Lust, ein Land und seine Jugendlichen mal mit viel Spaß und gemeinsamen Aktivitäten genauer kennen zu lernen und hautnah zu erleben? Hast du Lust, dich in ein Sprachgemisch aus französisch, deutsch, ukrainisch und englisch zu begeben und gegebenenfalls mit Händen und Füßen nachzuhelfen, um andere Kulturen zu erleben und verstehen zu lernen? Hier hast du die Gelegenheit. Komm mit auf die wunderschöne Halbinsel Krim ganz im Süden der Ukraine! Nach unserer Anreise akklimatisieren wir uns zunächst an der Küste der Krim am schwarzen Meer. Dort haben wir Zeit, uns als Kleingruppe besser kennen zu lernen und schon ein bisschen diese Gegend zu erkunden. Nach 5 Tagen reisen wir weiter in die Nähe von Simferopol. Dort treffen wir auf die jeweils achtköpfigen französischen und ukrainischen Jugendgruppen. Bei einem Workcamp legen wir gemeinsam ein paar Tage Hand an. Unter dem Thema »Wasserquellen« wollen wir z.B. alte Zisternen pflegen und renovieren, um sie als kulturellen Schatz zu erhalten. Natürlich stehen auch Ausflüge in die Umgebung auf dem Programm. Wir wollen gemeinsam diskutieren, lachen, singen, spielen, kochen, essen. Bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen, erkunden wir gemeinsam in gemischten Gruppen das weit entfernte Kiew, die Hauptstadt der Ukraine. Mit ukrainischen Jugendlichen an unserer Seite werden wir bestimmt mehr zu sehen bekommen als »normale« TouristInnen. Um viele Erfahrungen und einige Freundschaften reicher kehren wir dann wieder zurück ins »Ländle«. Willkommen ist, wer sich mit uns zusammen auf die Suche nach netten Jugendlichen in anderen Ländern machen möchte und Lust hat, mit »fremden« Kulturen vertraut zu werden. Aufgrund der großen Distanz und der einzigartigen Chance, diese Begegnung durchzuführen, erfolgt die An- und Abreise bei dieser Begegnung als große Ausnahme per Flugzeug. Diese Maßnahme wird vom deutsch-französischen Jugendwerk speziell gefördert. (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

390 EUR keine Anmeldefrist

Krim/Ukraine 06.08. - 21.08.2011 8 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 17 Jahren 059


AK ökologische Freizeiten Usedom

Segeln, Radeln, Strand und Meer! Die Halbinsel Usedom ist auf der einen Seite umgeben von einem 40 Kilometer langen und bis zu 50 m breiten feinweißen Sandstrand, der zum Baden, Sandburgen bauen und Seele baumeln lassen einlädt. Meer, Sonne und Wind bieten uns außerdem beste Voraussetzungen fürs Segeln – denn wir wollen uns an drei Tagen von ausgebildeten SegellehrerInnen die Kunst des Segelns auf Katamaranen beibringen lassen. Du hast sogar im Anschluss an den Kurs die Möglichkeit, den VDWS-Grundschein zu machen. (Die Kosten von 20 € für den Segelgrundschein sind allerdings anders als die Kurskosten nicht im Ausschreibungspreis enthalten.) Doch Usedom bietet noch viel mehr. Im Süden der Halbinsel liegt ein Naturschutzgebiet mit Klippen und Steilufern an der westlich gelegenen Seite sowie stillen Buchten auf der östlichen Seite. Der »Weiße Berg«, mit 32 m die höchste Erhebung des Gnitz, beherbergt eine der größten Uferschwalbenkolonien der Insel Usedom. Aber auch eine Vielzahl anderer Tierund Pflanzenarten findet hier einen geschützten Lebensraum, und sogar der Seeadler ist regelmäßiger Gast auf dem »Möwenort«. Das alles können wir an drei Tagen mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß durchstreifen und erforschen. Der Natur-Campingplatz, auf dem wir unser Lager aufschlagen, liegt nahe dem Ort Lütow am Krumminer Wiek, direkt am Wasser. Untergebracht sind wir in 8-Personen-Zelten. Um unser leibliches Wohl kümmern wir uns selbst. Dafür haben wir ein Küchenzelt dabei, in dem wir nach Herzenslust leckere Mahlzeiten zaubern können. Anreisen werden wir gemeinsam mit einer anderen Freizeitengruppe im Reisebus. Vor Ort haben wir einen Kleinbus zur Verfügung. Lust bekommen auf mehr als nur Meer? Dann nix wie los! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

490 EUR keine Anmeldefrist

Usedom 31.07. - 13.08.2011 28 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 14 - 16 Jahren 060


AK ökologische Freizeiten Wales

Erkundet das Königreich von Artus! Im mittleren Westen Großbritanniens erstreckt sich über viele unbewohnte Quadratkilometer hinweg ein sagenumwobenes Fleckchen Erde, das noch heute mit seiner Geschichte zu verzaubern weiß. Umschlossen von der wilden, irischen See auf der einen und England auf der anderen Seite bietet das Königreich Wales mit seiner rauen Küste, der hügeligen Landschaft und alten Dörfern eine malerische Kulisse, die wir zu Fuß erkunden wollen. Nachdem wir per Bus angereist sind und das Gemeinschaftsgepäck, von dem jedeR einen Teil tragen muss, verteilt haben, starten wir mit unseren Tagesetappen durch die grünen Hügel und Berge von Wales. Dabei ist es uns nicht wichtig, möglichst viele Kilometer an einem Tag zu bewältigen, sondern dieses eigenwillige Land zu genießen. Im Norden von Wales wartet mit dem Snowdonia-Nationalpark auch der Snowdon als dessen höchster Berg auf uns. In mittelalterlichen Dörfern begeben wir uns auf die Suche nach der Legende um König Artus und seiner Tafelrunde. Bei den vielen imposanten Burgen, die es im ganzen Land zu bestaunen gibt, gelingt uns das sicherlich leicht. Feuerspuckende Kreaturen, die hier einmal heimisch gewesen sein sollen – der rote Drache auf dem grün-weißen Grund der walisischen Flagge zeugt davon – müssen wir jedoch nicht fürchten. Haben wir genug von der bis an den Horizont reichenden Natur, statten wir dem im Süden gelegenen Cardiff einen Besuch ab. In der Region um die Hauptstadt herum leben zwei Drittel der Waliser. Genug Gesprächspartner, um sich an ein paar Brocken Walisisch zu probieren – einer Sprache, die sich grundlegend vom Englischen unterscheidet (z.B.: Good morning – Bore da). Übernachten werden wir in Tunnelzelten, die wir gemeinsam auf- und abbauen. Am Ende der Wander- und Ruhetage kochen wir zusammen auf unseren mitgebrachten Kochern. Neben dem Wandern steht vor allem der Spaß im Vordergrund unserer Reise in diesen eher unbekannten Teil Großbritanniens. Wenn dir das wechselhafte britische Wetter nichts anhaben kann und du auch vor alten Kelten nicht zurückschreckst, bist du bei unserer Wanderfreizeit nach Wales bestens aufgehoben! (BDP)

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

660 EUR keine Anmeldefrist

Wales 01.08. - 18.08.2011 12 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

ab 16 Jahren 061


AK ökologische Freizeiten Willkommen in Oinxingen

Einmal im Jahr erwacht die kleine Stadt Oinxingen für eine Woche zu vollem Leben! Dann gibt es hier jeden Tag viel zu erleben! Oinxingen ist ein sehr lustiges Zeltstädtchen mit andauernden Überraschungen für seine BürgerInnen. Nachdem wir uns im Einwohnermeldeamt angemeldet haben, sind wir echte Oinxingerinnen und Oinxinger mit eigenem Ausweis. Es gibt hier viele Berufssparten: Bäcker und Köchinnen, Schreinerinnen, Zeitungs- und Filmemacher, aber auch Künstlerinnen, Artisten und die Putzkolonne werden nicht fehlen. Nach getaner Arbeit wartet ein buntes Freizeitangebot auf euch. Es gibt ein Kino, ja sogar ein Seebad, das bei schönem Wetter oder am Feierabend zum Baden, Toben und Kajakfahren einlädt. Zum Ausgleich können wir auch auf der großen Wiese neben unserem Zeltdorf Spiele machen bis uns die Puste ausgeht. Gezahlt wird in Oinxingen natürlich mit der stadteigenen Währung – den Oinx, die jeder nach getaner Arbeit als Lohn erhält. Wenn denn die Wettermacher einmal kläglich versagen sollten und Wasser von oben rinnt, dann wird alles Leben in die Zelte verlegt. Kein großes Problem für die OinxingerInnen. Sie sind das Improvisieren gewöhnt und lassen sich niemals einen Tag vermiesen. Wer Aufgaben und Pflichten hat, hat natürlich auch Rechte: Deshalb trifft sich jeden Abend das Oinxinger Parlament rund ums Lagerfeuer, um zu tagen, zu planen und Beschlüsse zu fassen – hier ist die Stimme von jeder Bürgerin und jedem Bürger gefragt. Alle entscheiden mit. Danach noch ein Lied in die Nacht geschmettert, bevor der Nachtwächter die letzten Lichter ausmacht.

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

220 EUR keine Anmeldefrist

bei Eberhardzell/Biberach 27.08. - 03.09.2011 60 TeilnehmerInnen

AK ökologische Freizeiten Grafenberger Str. 25 72658 Bempflingen 07123-360 65 65 info@ak-freizeiten.de www.ak-freizeiten.de

von 8 - 12 Jahren 062


BDKJ Ferienwelt Abenteuer Schweden

Hier sind den Ideen keine Grenzen gesetzt. Ob powern oder chillen, die traumhafte Lage des Hauses direkt am See bietet vielfältige Möglichkeiten. Ein Highlight dieser Freizeit im Norden Europas ist der Ausflug nach Stockholm, Sightseeing und Shopping inklusive. • Baden und Kanu fahren • Volleyball und Fußball • Trekking und Angeln • Nächte in der Wildnis Busreise: ab Wernau / Zustieg Stuttgart Unterkunft: Mehrbettzimmer im gruppeneigenen Haus direkt am See, Sauna, Volleyball- und Fußballplatz. Wichtige Hinweise: Nachtfahrt bei der Hin- und Rückreise

Leistungen: Bustransfer, Fähre, Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), 1 Ausflug, Angelgenehmigung, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

599 € keine Anmeldefrist

Freizeit-Nr. 11050 30.07.-12.08.2011 42 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 17 Jahre 063


BDKJ Ferienwelt Aktivcamp Dennenlohersee

Coole Jungs sind angesagt Ein Ferienerlebnis für Jungs, die in den Ferien aktiv sein wollen. Ausgangspunkt für alle Unternehmungen ist der Campingplatz von Dennenlohe. Von hier aus werden wir gemeinsam die Umgebung erforschen. Den erlebnisreichen Tag lassen wir gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. • Radtouren im fränkischen Seengebiet • Baden am angrenzenden See • Tretbootfahren am Altmühl- oder Brombachsee • Fußballmatch und Action Unterkunft: Gemeinschaftsunterkunft in einem Haus am Campingplatz Dennenlohe (Zeltlager-Atmosphäre), direkt angrenzender Badesee Wichtige Hinweise: Verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, Satteltasche oder Rucksack bitte mitbringen

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Radtouren, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung 210 € keine Anmeldefrist

Freizeit-Nr. 11038 14.08.-20.08.2011 16 Jungs

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

10 - 12 Jahre 064


BDKJ Ferienwelt Aktivcamp Donautal

MUTIG genug, die Felsen des Donautals zu erklimmen und unser selbst zubereitetes Essen zu futtern? • WITZIG genug, um beim Lagerfeuer und Geschirrspülen tolle Stimmung zu verbreiten? • NEUGIERIG genug, um das Gespenst im Schloss Sigmaringen zu entdecken? • SPONTAN dabei, das Donautal zu Fuß, mit dem Rad oder dem Kanu zu erkunden? Dann pack dein Fahrrad ein und ab geht’s zum Zelten ins Donautal. Unterkunft in Zelten Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), Kanus für eine Tour, Kletterausrüstung, ausgebildete Betreuer für das Outdoorprogramm, Einführung Klettern und Abseilen, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Bitte verkehrssicheres Fahrrad und Fahrradhelm mitbringen. Unser Camp befindet sich auf einem sehr einfach ausgestatteten Jugendzeltplatz bei Sigmaringen-Gutenstein. Das Naturerlebnis steht im Vordergrund.

Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte

275 € keine Anmeldefrist

Freizeit-Nr. 11019 30.07.-06.08.2011 35 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 14 Jahre 065


BDKJ Ferienwelt Atlantikküste ...

... Westfrankreich Hast du genug von Südseegeplansche? Du willst das wilde Mee(h) r erleben? Ab geht’s zur Atlantikküste. Pack deine Freunde ein und komm mit auf zwei unvergessliche Wochen nach Westfrankreich. Dein Campingplatz befindet sich direkt hinter der Düne. Beachvolleyball, Boule, Beachsoccer, Bodysurf sowie Geländespiele sorgen für Abwechslung. Busreise: ab Wernau/Zustiege Stuttgart, Karlsruhe Unterkunft in Zelten Leistungen: Bustransfer, Vollverpflegung (Selbstversorgung), Unterkunft, ein Ausflug, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Programmangebote teilweise kostenpflichtig.

Wichtige Hinweise: Nachtfahrt bei der Hin- und Rückreise

580 € keine Anmeldefrist

Freizeit-Nr. 11101 10.08.-24.08.2011 42 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 17 Jahre 066


BDKJ Ferienwelt Bergabenteuer ...

... in Bad Hindelang In den Allgäuer Alpen gibt’s nicht nur die lila Kuh! Abseilen, Klettersteig, Flying Fox und Partnercheck sind nach dieser Erlebnisfreizeit keine Fremdwörter mehr für dich! Bei diesem Bergcocktail findet jeder die ideale Mischung zwischen körperlicher Herausforderung und atemberaubenden Genießen. Mit den Profis am Berg checkst du die Basiskenntnisse des Kletterns, bekommst eine Einführung in Material- und Knotenkunde und absolvierst den Salewa-Klettersteig. Die Freizeit zwischen Alpenglühen und Körperschweiß! Unterkunft: Mehrbettzimmer in der Jugendbildungsstätte des Deutschen Alpenvereins in Bad Hindelang, www.jubi-hindelang.de Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Freizeitleitung, Anleitung durch professionellen Bergführer, Ausrüstung für das Kletter- und Ausbildungsprogramm, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Voraussetzung zur Teilnahme: Schwindelfreiheit, Kondition für 4-6 Stunden Trekking-Tour mit Tagesrucksack inkl. ca. 5 kg Gewicht, körperliche Fitness

360 €

Freizeit-Nr. 11022 18.08.-22.08.2011 12 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 15 Jahre 067


BDKJ Ferienwelt Computerfreizeit

Webentwicklung und digitale Bildbearbeitung Spaß und Lernen verbinden – diese Kreativfreizeit macht es möglich. Unsere Webexperten weisen dich in Geheimnisse, Funktionsweisen und Techniken des World Wide Webs ein. Sie zeigen dir, wie du deine eigene Seite erstellst und im Web veröffentlichst. Mit diesem Knowhow holst du mit einem Bildbearbeitungsprogramm das Beste aus deinen digitalen Bildern heraus. Programmangebot: • Webentwicklung (html, css, JavaScript), Bildbearbeitung • Tipps und Tricks zur Homepagegestaltung • Besuch einer Werbeagentur oder Fotoausstellung Eigene Anreise Unterkunft: Mehrbettzimmer im kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau Wichtige Hinweise: Bitte eigene Digicam mitbringen

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Workshop Homepage-Gestaltung, Freizeitleitung, ein Ausflug, Unfall- und Haftpflichtversicherung

285 €

Freizeit-Nr. 11065 20.08.-27.08.2011 14 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

11 - 13 Jahre 068


BDKJ Ferienwelt Don-Bosco-Haus am Bodensee

Du willst Spannung, Spaß und Action am Schwäbischen Meer? Dann schwing´ dich auf dein Fahrrad und erlebe eine Abenteuerwoche im Don-Bosco-Haus. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: • Zeppelinmuseum in Friedrichshafen • Ausflüge nach Meersburg, zu den Pfahlbauten und zum Affenberg Salem • Hausdisko • Schwimmen und mit dem Fahrrad am See entlang düsen • Gruselige Nachtwanderung und gemütliches Lagerfeuer • Volleyball, Tischtennis und Grillplatz im weitläufigen Garten Eigene Anreise Unterkunft: Mehrbettzimmer im Don-Bosco-Haus Friedrichshafen, www.don-bosco-haus.de Wichtige Hinweise: Bitte verkehrssicheres Fahrrad sowie Fahrradhelm und Schloss mitbringen.

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, ein Ausflug, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung 290 EUR

Freizeit-Nr. 11061 / 11062 31.07.-06.08. / 07.08.-13.08. 30 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj-bja.drs.de www.bdkj-ferienwelt.de

9 - 11 Jahre / 11 - 13 Jahre 069


BDKJ Ferienwelt Entdeck' ...

... das grüne Umland von Berlin An der Grünheider Seenplatte erwartet dich ein kleines Paradies: Strand und Spielwiese soweit das Auge reicht. Dem Sport- und Spaßangebot sind hier keine Grenzen gesetzt. Auch die Hauptstadt Berlin lockt mit ihrer Vielfalt. • Badesee mit Ruderbooten • Tischtennis und Tischfußball • Beachvolleyball, Basketball und Fußball • Ausflug nach Berlin Busreise: ab Wernau / Zustiege Stuttgart, Raststätten „Jagsttal“ und „Ob der Tauber“ an der A 81 Unterkunft: Mehrbettzimmer, Jugendhaus der Diözese Berlin, www.christian-schreiber-haus.de

Leistungen: Bustransfer, Unterkunft mit Vollverpflegung, ein Ausflug, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

440 €

Freizeit-Nr. 11040 16.08.-25.08.2011 40 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 15 Jahre 070


BDKJ Ferienwelt Erlebniscamp Loue

Spaß an Outdoor-Aktivitäten? Unser Camp liegt direkt an der Loue, einem der schönsten Kanugewässer im Osten Frankreichs. Ob Kanu fahren, Klettern oder atemberaubende Erlebnisse beim Canyoning: Jeden Tag erlebst du ein neues und spannendes Abenteuer. Hier kommen Forscher und Entdecker auf ihre Kosten. Busreise: ab Wernau / Zustiege Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg Unterkunft: Zelte im Camp bei Besançon Leistungen: Bustransfer, Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstverpflegung), Outdoorprogramm mit ausgebildeten Betreuern inkl. Kanus und Kletterausrüstung, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

430 €

Freizeit-Nr. 11009 28.07.-06.08.2011 26 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 16 Jahre 071


BDKJ Ferienwelt Erobert ...

... das Zeltlager Oberginsbach Über und im großen Ginsbacher Meer wartet ein Kontinent darauf entdeckt zu werden: Das Zeltlager Oberginsbach ruft zum Abenteuer Amerika! Das erwartet alle zukünftigen Squaws und Cowboys: • Abenteuer Wildnis - finde den Weg mittels der GPS-Schatzsuche • Themenbezogene Spiele, Bastel- und Sportangebote • Großaktionen für alle, aber auch Zeit für dich und deine Zeltgruppe • Ruhige Sternstunden am Ende eines ereignisreichen Tages Folge wie Kolumbus dem Ruf nach Amerika! Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

198 €

Freizeit-Nr. 11581 10.08.-19.08.2011 110 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

9 - 12 Jahre 072


BDKJ Ferienwelt Faszinierendes Irland

Trekking auf der grünen Insel Im landschaftlich eindrucksvollen Westen gehen wir auf Entdeckungsreise. Mit Zelt und Rucksack im Gepäck entscheiden wir jeden Tag neu, wo es hingehen soll. Irland bietet stille Sandstrände, steile Klippen und raue Küsten. Malerische Städtchen laden zum Bummeln ein. Welcome in Ireland! Flugreise: ab Frankfurt Leistungen: Flug mit Linienmaschine ab/bis Frankfurt, Unterkunft mit Halbpension (Selbstverpflegung), Zelte und Gaskocher, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Die Tagesetappen von 10 – 25 km werden in der Regel zu Fuß und mit Rucksack zurück gelegt. Ausreichend Kondition und Lust zum Wandern werden vorausgesetzt.

Unterkunft: in freier Natur, Zelte, Mehrbettzimmer in Hostels

777 €

Freizeit-Nr. 11074 04.08.-16.08.2011 20 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

15 - 18 Jahre 073


BDKJ Ferienwelt Fußballcamp Wernau

Mit Beginn der Bundesliga startet das Fußballcamp der BDKJ Ferienwelt in eine neue Saison. Fußballbegeisterte Mädchen und Jungs jagen dem runden Leder nach. Unter Anleitung von ausgebildeten Trainern werden Tricks am Ball erlernt, sowie technische und taktische Grundlagen erarbeitet. Eine Einheit trainieren wir gemeinsam mit einem Ex-Profi des VfB. Klar, dass da ganz besondere Tricks verraten werden. Mit dem Bus geht es zur Stadionführung in die Mercedes-Benz-Arena und anschließend zum Training des VfB Stuttgart. Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, sportliche Leitung durch ausgebildete Trainer, ein Ausflug zum VfB Stuttgart, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Unterkunft: Mehrbettzimmer im Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau 285 €

Freizeit-Nr. 11015 15.08.-19.08.2011 40 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

9 - 12 Jahre 074


BDKJ Ferienwelt Gib mir Sonne

Strand und Abenteuerauf Korsika Du willst chillen und Action? Korsika bietet die einzigartige Verbindung von wilder Natur und traumhaftem Sandstrand, von glasklarem Wasser und strahlender Sonne. Auf dieser Insel ist für jeden etwas geboten: • Mountainbiken und Canyoning (kostenpflichtig) • Relaxen und Schnorcheln • Sport und Spaß am Strand Busreise: ab Stuttgart / Zustiege Wernau, Ulm, Lindau Leistungen: Bustransfer, Fähre, Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), ein Ausflug, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Unterkunft: Camp am Golfe des Sagone in Zelten

Wichtige Hinweise: Nachtfahrt bei Hin- und Rückreise

599 € Alter: 13 - 17 Jahre

Freizeit-Nr. 11025: 64 Personen: 04.08. - 18.08. Freizeit-Nr. 11027:

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

42 Personen, 16.08. - 30.8. 075


BDKJ Ferienwelt Gleitschirmfliegen ...

... Schwäbische Alb Hier wird er wahr – der Traum vom Fliegen. Nach dem Erlernen von Start-, Steuer- und Flugtechniken heben wir ab und schweben über der herrlichen Alblandschaft. Zum Relaxen düsen wir in eines der nahe gelegenen Thermalbäder. Eigene Anreise Unterkunft: Mehrbettzimmer, Gasthof in Wiesensteig/Schwäbische Alb Leistungen: Gleitsegelschulung mit ca. 20 Flügen, komplette Flugausrüstung, Übernachtung mit Halbpension, Freizeitleitung, Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Die Gleitsegelschulung erfolgt unter Anleitung eines DHV zugelassenen Fluglehrers. Sollte das Kursziel auf Grund schlechten Wetters oder Krankheit nicht erreicht werden, bieten wir eine kostenlose Nachschulung an. Für den Abschluss einer Unfallversicherung ist jeder selbst verantwortlich.

560 €

Freizeit-Nr. 11078 07.08.-13.08.2011 16 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

15 - 18 Jahre 076


BDKJ Ferienwelt Irgendwo in Deutschland

Eine Tour für junge Leute, die Spaß an der aktiven Gestaltung der Freizeit haben, die Verantwortung übernehmen und ihrem Tag Sinn geben wollen. Am Abend suchen wir aufregende Schlafmöglichkeiten oder übernachten unter freiem Himmel. Offen sein für Begegnungen, Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft genießen und Deutschland einmal anders erleben. Eigene Anreise: Der Treffpunkt wird den Teilnehmern 4 Wochen vor Freizeitbeginn mitgeteilt Leistungen: Übernachtung wie beschrieben, Vollverpflegung (Selbstversorgung), Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Die Gruppe ist jeden Tag mehrere Stunden zu Fuß unterwegs und entwickelt den Tourverlauf gemeinsam. Eine gute Portion Idealismus, Flexibilität und festes Schuhwerk sollte deshalb mit im Gepäck sein. Die Organisation der Übernachtung erfolgt jeden Tag neu.

150 €

Freizeit-Nr. 11068 05.08.-12.08.2011 12 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

15-18 Jahre 077


BDKJ Ferienwelt Kanu-Tour auf der Lahn

Nach dem Frühstück in die Fluten stechen, Schleusen passieren und in Tagesetappen die Lahn abwärts erkunden. Ist der Lagerplatz erreicht, werden die Zelte aufgebaut. Anschließend bleibt genügend Zeit für spritzigen Badespaß, Actionspiele und fackelndes Lagerfeuer. Busreise: ab Wernau / Zustiege Stuttgart, Raststätte „Kraichgau “ an der A 6 Unterkunft: in Zelten Leistungen: Bustransfer, Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), Bootsausrüstung und Schwimmwesten, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: An dieser Freizeit können nur Schwimmer teilnehmen. Jeder erhält eine Schwimmweste, die an Bord der Kanus getragen werden muss. Das Gepäck sollte wasserdicht verpackt werden.

295 €

Freizeit-Nr. 11058 09.08.-16.08.2011 27 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 15 Jahre 078


BDKJ Ferienwelt Kreativfreizeit Wernau

Du sprühst vor Kreativität und tobst dich beim Basteln, Malen oder Bauen gerne aus? Dann ist diese Freizeit genau das Richtige für dich! Ob Holzarbeiten oder Töpfern: der großzügig ausgestattete Werkraum lässt kaum Wünsche offen. Höhepunkt ist ein ganzer Tag im hauseigenen Hochseilgarten. Hier hangelst du dich unter fachkundiger Anleitung durch einen spannenden Parcours. Unterkunft: Mehrbettzimmer im Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau www.tagungszentrum-wernau.de Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Hochseilgarten unter Anleitung ausgebildeter Fachkräfte, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

199 €

Freizeit-Nr. 11017 22.08.-26.08.2011 16 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

10 - 13 Jahre 079


BDKJ Ferienwelt Let's bike

Der Alb-Traum für Radfreaks Du liebst die sportliche Herausforderung? Dann schwing’ dich auf dein Bike und radel’ quer über die Schwäbische Alb. Anstiege meistern, Erholung in der Ebene – Zeit für ein leckeres Eis oder eine Besichtigung findet sich dazwischen immer. Eigene Anreise Unterkunft: Mehrbettzimmer in Jugendherbergen und einfachen Wanderheimen. Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung (tagsüber Selbstversorgung, abends 1 warme Mahlzeit), Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Voraussetzung für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad mit mindestens 18 Gängen, Satteltaschen und Trinkflasche. Wir empfehlen dringend einen Fahrradhelm. Bei Etappen von ca. 60 km ist gute Kondition unbedingt erforderlich. Die Räder sind über die BDKJ Ferienwelt nicht versichert.

240 €

Freizeit-Nr. 11046 06.08.-13.08.2011 16 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 15 Jahre 080


BDKJ Ferienwelt München

Summer in the City Gemeinsam mit jungen Leuten die Millionenstadt an der Isar erleben. Von Brotzeit bis Nightlife bietet die Metropole unzählige Attraktionen für abwechslungsreiche Tage in der bayerischen Weltstadt mit Herz • Reise in die Unterwasserwelt SEA LIFE • Bavaria Filmstudios • Deutsches Museum • Relaxen im Englischen Garten und an der Isar Bahnreise: ab Stuttgart Unterkunft: Mehrbettzimmer im 2-Sterne-Hotel München City Center, www.meininger-hotels.com Leistungen: Bahnreise ab/bis Stuttgart, Unterkunft mit Halbpension, 3-Tages Ticket für öffentliche Nahverkehrsmittel, Eintritt Bavaria Filmstudios, SEA LIFE und Deutsches Museum, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung

345 €

Freizeit-Nr. 11080 01.08.-05.08.2011 24 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 17 Jahre 081


BDKJ Ferienwelt Natur Pur in Schweden

Die Mischung macht's! Unser hauseigener See in „Sjöasen“ mitten in der typisch schwedischen Landschaft lädt zu Trekking-Touren, zum Baden und Relaxen ein. Mit den Kanus geht es in der zweiten Woche dann auf Tour. An einsamen Buchten schlagen wir unsere Jurte auf und lassen den Tag am knisternden Lagerfeuer ausklingen. Und vielleicht läuft uns auch mal ein Elch über den Weg. Busreise: ab Wernau / Zustieg Stuttgart Leistungen: Bustransfer, Fähre, Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstverpflegung), Ausrüstung für die Kanutour, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Nachtfahrt bei Hin- und Rückreise. Bei dieser Naturfreizeit dürfen Komfort und Luxus nicht erwartet werden. Körperliche Fitness muss vorhanden sein.

Unterkunft: In der ersten Woche ehemaliges Gehöft an einem See gelegen, während der Tour in einer Jurte.

599 €

Freizeit-Nr. 11034 29.07.-14.08.2011 24 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 17 Jahre 082


BDKJ Ferienwelt Reitferien in Bopfingen

Du bist begeisterter Pferdefan, liebst den Umgang mit Pferden und kannst die nächste Reitstunde kaum erwarten? Dann bist du hier genau richtig! Auf dem Härtsfeldhof erwarten dich tolle Pferde, neue Freundschaften und ein buntes Rahmenprogramm: • Fotoshooting mit deinem Pflegepferd • Grillen auf dem Abenteuerspielplatz • Freibadbesuch • Spiel- und Bastelangebote • Eine kunterbunte Hüpfburg Eigene Anreise Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, 8 Stunden Reitunterricht, Pferdepflege, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Wichtige Hinweise: Zusätzliche Reitstunden (ca. 12 €/Stunde) sowie die Prüfung ‚kleines Hufeisen’ (ca. 35 €) sind vor Ort buchbar

Unterkunft: Mehrbettzimmer auf dem Härtsfeldhof bei Bopfingen, www.haertsfeldhof.de 385 €

Freizeit-Nr. 11042 / 11044 13.08.-19.08. / 20.08.-26.08. 26 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

09 - 11 Jahre / 11 - 13 Jahre 083


BDKJ Ferienwelt Schwarzhornhaus ...

... für Abenteurer Lust auf coole Ferien? Im Schwarzhornhaus wartet das echte Abenteuer auf dich! Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Durch den Hochseilgarten schwingen, mit Karte und Kompass die Natur erforschen oder nach Lust und Laune basteln: Spaß ist jeden Tag garantiert. Am Abend entspannen wir bei einem gemütlichen Lagerfeuer und bereiten unser leckeres Menü zu. Oder verbringen die Nacht unter sternenklarem Himmel. Für naturbegeisterte Abenteurer ist klar – hier wird's nie langweilig! Unterkunft: Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), Mehrbettzimmer im Schwarzhornhaus in Waldstetten, nähe Schwäbisch Gmünd, www.schwarzhornhaus.de Programm: - Ausflüge - Hochseilgarten - Freizeitleitung - Unfall- und Haftpflichtversicherung 275 € Termine: 13.08.-19.08. + 20.08.-26.08.

Freizeit-Nr. 11001/11002 Termine siehe oben 27 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

11 - 13 Jahre 084


BDKJ Ferienwelt Segelfreizeit

Zeltlager Seemoos Wind und Wellen am Bodensee – beim Segeln werden alle Sinne wach. Je nach Wetterlage stechen wir mit den Schulungsbooten in See und trainieren für die Prüfung zum Segelschein. Highlight ist ein Match Race auf Originalbooten. Auch die Theorie kommt nicht zu kurz, denn als Skipper musst du schließlich Knoten, Kommandos und die Technik beherrschen. Nach der Prüfung erhälst du das Bodenseeschifferpatent D Segeln. Auch wer das Patent bereits besitzt, kann an der Freizeit teilnehmen. Er kann sein Fachwissen an die anderen weitergeben oder den Motorbootführerschein erwerben. Wichtige Hinweise: Die Motorbootausbildung kann nur von Teilnehmern gebucht werden, die bereits das Bodenseeschifferpatent D Segeln besitzen und in der Freizeit mind. 17 1/2 Jahre alt sind. Der Aufpreis für die Motorbootausbildung beträgt 70 €. Kosten: 520 €

Freizeit-Nr. 11525 28.08.-10.09.2011 25 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

16 - 20 Jahre 085


BDKJ Ferienwelt Tagesfreizeit Wernau

Auf dem weitläufigen Gelände geht es laut und lustig zu! Aufgeteilt in Altersgruppen mit jeweils ca. 10 Kindern tauchst du ein in das Abenteuerland am Neckar. Hier kannst du nach Lust und Laune spielen und herumtoben, basteln und bei sonnigem Wetter auch mal einen Ausflug ins nahe gelegene Freibad unternehmen. Freizeitort: Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau, www.tagungszentrum-wernau.de Leistungen: Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung Kosten: 145 €

Freizeit-Nr. 11016 22.08.-26.08.2011 40 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

6 - 10 Jahre 086


BDKJ Ferienwelt Teamer Backstage

DIE Freizeit für 15-18-jährige Coole und motivierte Leute kennenlernen? Selbst mit anpacken und im Lagerparlament Ideen umsetzen? Im Zeltlager Schwende übernimmst du für dich und andere Verantwortung und gestaltest die Freizeit aktiv mit. Bereits ab 17 Jahren kannst du bei einigen Freizeiten als Teamer mit dabei sein. Natürlich kommen auch Spaß und Action im Zeltlager Schwende nicht zu kurz. Wichtige Hinweise: Eigene Anreise Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung auf einfach ausgestattetem Zeltplatz, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Kosten: 145 €

Freizeit-Nr. 11542 12.08.-17.08.2011 40 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

15 - 18 Jahre 087


BDKJ Ferienwelt Theaterfreizeit

Tauch ein in die Welt des Theaters! Hier stellst du Emotion und Körperausdruck in den Mittelpunkt. Lebensfreude... Phantasie... Spaß am Experimentieren... verblüffen... Menschen zum Lachen bringen... eigene Grenzen überschreiten... Selbstvertrauen gewinnen... die eigene Spontaneität fördern. Die Profis vom Impro-Theater Q-rage begleiten dich auf dieser spannenden und kreativen Theaterfreizeit. Wir wohnen auf Schloss Ebersberg in Auenwald. Lass’ dich von dieser imposanten Kulisse inspirieren. Eigene Anreise Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung (Selbstversorgung), ein Ausflug, professionelle Anleitung durch das Impro-Theater Q-rage, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Unterkunft: Mehrbettzimmer auf Schloss Ebersberg bei Backnang, www.SchlossEbersberg.de 270 €

Freizeit-Nr. 11067 28.08.-02.09.2011 20 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 15 Jahre 088


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Benistobel

Familiär geht es zu im Deggenhausertal, neue Freunde finden fällt im „Zelt-Dorf“ nicht schwer. Nördlich von Friedrichshafen liegt unser Camp umgeben von Wald, Fluss und Wiesen. Eine umgebaute Telefonzelle als Öko-Dusche, Mülltrennung und Schilfbeetkläranlage machen klar: Hier leben wir umweltfreundlich in und mit der Natur. Hasen, Schafe und Ziegen sind ständige Begleiter und werden von den Teilnehmern versorgt. Spaß, Spannung und Sommer-Feeling ist hier garantiert. Ob Luma-Kino, Nachtwanderung, Stadtspiel oder Wanderlager: Hier findest du das passende Ferienprogramm. Ein Highlight ist das größte Lagerfeuer im Deggenhausertal. Sympathische Betreuer bringen Fun und Action auf den Platz und haben immer ein offenes Ohr. Wichtige Hinweise: Eigene Anreise Unsere Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung auf einfach ausgestattetem Zeltplatz, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Freizeit-Nr.11530, 7 - 10 Jahre, vom 29.07. - 04.08.: 150 €

Freizeit-Nr.11531, 7 - 10 Jahre, vom 05.08.-11.08.: 150 € Freizeit-Nr.11532, 9 - 12 Jahre, vom 13.08. - 25.08.: 258 €

Deggenhausertal Termine siehe oben 110 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

Alter siehe oben 089


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Oberginsbach ...

... für Teens Chillen am See bei cooler Musik, sich bei einem Filmdreh wie ein echter Hollywoodstar fühlen oder lieber beim Beachvolleyball auspowern? Hier findet jeder seinen Favoriten. Abends wird bei Disco, Bad-Taste-Party oder dem legendären ‚Sackbatschen’ ordentlich abgefeiert! Entdecke das Hohenloher Land beim Außenlager: Drei Tage mit Rucksack, Topf und Kanister unterwegs. Zu Fuß oder auch mal im Bus wird das Umland unsicher gemacht – Träume unterm Sternenhimmel inklusive! Elf perfekte Tage, um die dich deine Freunde daheim garantiert beneiden! Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

220 €

Freizeit-Nr. 11580 29.07. - 08.08.2011 110 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 15 Jahre 090


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Rot Deluxe ...

... Der Sommer beginnt hier! Lebe deinen Sommer! Lerne bei uns interessante Jungs und Mädels in deinem Alter kennen! Gemeinsam erleben wir eine 4-tägige Expedition in die Allgäuer Alpen. Du hast die Wahl! Kreativ-Workshops wie z. B. Schmuck, Accessoires oder Bumerang. Oder starte eine eindrucksvolle Exkursion zur Allianz Arena nach München oder zum Sonnenuntergangs-BBQ. Du möchtest die Welt bewegen? Die interaktive WELT-SIMULATION bietet dir eine Spieldimension die du noch nicht kennst: Steuere gemeinsam mit über 100 anderen Playern die Geschicke der Welt! Weitere Freizeitangebote präsentiert von unserem jungen, motivierten Team: • Kanu fahren und chillen am See • Adrenalinkick auf der Wasserrutsche und am Kletterturm • Funsportarten, z. B. Geocaching oder Slackline • Lagerfeuerromantik unterm Sternenhimmel • Beachparty auf zwei floors in der Amma Lounge

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

299 € Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Freizeit-Nr. 11561 13.08.-26.08.2011 160 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

12 - 15 Jahre 091


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Rot grenzenlos

Lust auf Sport, Kunst oder Musik? Dann zeig die Power, die in dir steckt und lass dich inspirieren durch die Angebote im Projektcamp. Auf dem Tagesprogramm steht, was dir Laune macht. Du entscheidest! Die Projekte werden von kompetenten Profis und Vereinen angeboten. Hier kannst du ausprobieren, was der Alltag nicht zu bieten hat. • Hoch hinaus – (Grenz-) Erfahrungen am Kletterturm oder an der Felswand • Vorsicht nass – Kanutour auf Seen und Flüssen • Beauty Farm – Tricks für ein tolles Aussehen • Sopran bis Bass – Music was my first love • Let’s Dance – die neuesten Schritte und Moves • Kreativität pur – künstlerische und handwerklicheTalente entdecken Im Lagerparlament entscheidest du mit, was auf dem Platz geboten ist. Kinoabend im Zirkuszelt, Sportevents oder Nachtimpuls – du hast die Wahl! Wichtige Hinweise: Eigene Anreise Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung. 253 €

Freizeit-Nr. 11562 28.08.-08.09.2011 80 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

15 - 17 Jahre 092


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Schwende ...

... für Kids Leben in und mit der Natur – hast du dir das nicht schon immer gewünscht? Nördlich von Friedrichshafen liegt unser Camp versteckt auf einer Waldlichtung im Deggenhausertal. Raus aus der Stadt – Treffpunkt Lagerfeuer. Gleich nebenan triffst du auf unseren “Streichelzoo” mit Hasen, Ziegen und Schweinen. Im Wald und am Bach wird Natur zum Erlebnis. Bei gemeinsamen Unternehmungen findest du garantiert neue Freunde. Das sind Ferien! Gemeinsam mit anderen Kids herumtoben, spielen und verrückte Dinge ausprobieren. Auf geht’s in den Wald: wir bauen eine Hütte oder gehen auf Entdeckungsreise. Auch Wasserratten kommen bei der Bachwanderung auf ihre Kosten. Am Abend kommt das Chillen am Lagerfeuer nicht zu kurz. Freizeitangebot: • Aktivitäten in Bach und Wald • Pizza backen im selbstgebauten Lehmofen • Basteln, tanzen, schminken, verkleiden • Abenteuerwanderung bei Tag und Nacht • Open-Air-Kino • Übernachten unter freiem Himmel • Auf Kisten in den Himmel steigen

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung auf einfach ausgestattetem Zeltplatz, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfallund Haftpflichtversicherung.

Freizeit-Nr. 11541, 8-11 Jahre, 29.07. - 10.08.: 255 € Freizeit-Nr. 11543, 7-10 Jahre, 19.08. - 26.08.: 155 € Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Deggenhausertal Termine siehe oben 70 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

Alter siehe oben 093


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Schwende ...

... für Teens Willst du ein unvergessliches Abenteuer erleben? Nette Jungs und Mädels kennen lernen? Outdoor, Action und Fun sind angesagt! Beim Basteln, Handwerken, Kochen und Tanzen entdeckst du deine kreative Seite. Im Lagerparlament planst du gemeinsam mit den anderen die großen und kleinen Events: Open-Air-Kino, Jonglage oder Lagerfeuerromantik – du entscheidest was abgeht! Freizeitangebot: • Pizza backen im selbstgebauten Lehmofen • Übernachten unter freiem Himmel • Seilbrücken- und Floßbau • Bach- und Nachtwanderung • Volleyball und Fußball spielen

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung auf einfach ausgestattetem Zeltplatz, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfallund Haftpflichtversicherung.

Kosten: 255 € Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Freizeit-Nr. 11544 28.08. - 08.09. 70 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

Alter: 11-14 Jahre 094


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Seemoos 2

Direkt am See in Friedrichshafen liegt ein kleines Universum. Der eigene Strand und unzählige Freizeitangebote lassen die Herzen der Kids höher schlagen. Hier kannst du deine Ferien selbst in die Hand nehmen! Geländespiele, Aktionen auf der Theaterbühne, Nachtwanderung und Lagerfeuer, Gottesdienst und Feste – dein Universum liegt am Bodensee. Ein Highlight ist das Wanderlager. Mit Zug, Schiff, Bus oder zu Fuß ziehst du mit deiner Zeltgruppe los. Übernachtet wird auf Bauernhöfen oder unter freiem Himmel. Freizeitangebot: • Surfbretter zum Paddeln und das Piratenfloß „Schleusenrammler“ • Lagerwerkstatt für kreative Ideen • Die Lagerbücherei lädt zum Schmökern ein • Sportangebote mit Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis • Badespaß im Bodensee • Auf Kisten hoch in den Himmel steigen • Segeln und Motorboot fahren Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Unsere Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, medizinische Betreuung, Nutzung der Ruder- und Segelboote, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Freizeit-Nr.11511 Mars: 08 - 10 Jahre Freizeit-Nr.11512 Pluto: 11 - 12 Jahre , Freizeit-Nr.11513 Saturn: 12 - 13 Jahre, Freizeit-Nr.11514 Jupiter: 13 - 14 Jahre

Kosten: 299 €

Seemoos 14.08.-27.08.2011 90 - 120 Personen je Zeltlager

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

Alter siehe oben 095


BDKJ Ferienwelt Zeltlager Seemoos 3

Direkt am See in Friedrichshafen liegt ein kleines Universum. Der eigene Strand und unzählige Freizeitangebote lassen die Herzen der Kids höher schlagen. Hier kannst du deine Ferien selbst in die Hand nehmen! Geländespiele, Aktionen auf der Theaterbühne, Nachtwanderung und Lagerfeuer, Gottesdienst und Feste – dein Universum liegt am Bodensee. Ein Highlight ist das Wanderlager. Mit Zug, Schiff, Bus oder zu Fuß ziehst du mit deiner Zeltgruppe los. Übernachtet wird auf Bauernhöfen oder unter freiem Himmel Freizeitangebot: • Surfbretter zum Paddeln und das Piratenfloß „Schleusenrammler“ • Lagerwerkstatt für kreative Ideen • Die Lagerbücherei lädt zum Schmökern ein • Sportangebote mit Fußball, Beachvolleyball, Tischtennis • Badespaß im Bodensee • Auf Kisten hoch in den Himmel steigen • Segeln und Motorboot fahren Wichtige Hinweise: Eigene Anreise

Unsere Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, medizinische Betreuung, Nutzung der Ruder- und Segelboote, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Freizeit-Nr.11523 Saturn 8-11 Jahre Freizeit-Nr.11524 Jupiter 12 - 14 Jahre Kosten: 253 €

Seemoos 29.08.-09.09.2011 90 - 120 Personen pro Zeltlager

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

Alter siehe oben 096


BDKJ Ferienwelt Zirkuszeltlager Rot

Abenteuer, Lampenfieber und Beifall der begeisterten Zuschauer sind garantiert. Unter Anleitung eines professionellen Zirkuspädagogen kannst du im Zeltlager Zirkusluft schnuppern und neue Talente entdecken. • Jonglage, Seiltanz und Akrobatik • Feuerspucken und Clownerie In der zweiten Woche geht es mit deiner Zeltgruppe auf Entdeckungstour. Wo ihr am Abend schlafen werdet, steht noch in den Sternen. Beim 3-tägigen Außenlager ist Abenteuer angesagt. Freizeitangebot: • Badespaß, Kanutour und Fahrradausflug • Temporausch auf der Wasserrutsche • Fetzige Gottesdienste gestalten und feiern • Werken und Basteln unter kompetenter Anleitung • Disco und Abendprogramm im Café Amadeus • Volleyball- und Fußballturnier • Singen am Lagerfeuer • Tischtennis und Tischkicker • Klettern am 7 Meter hohen Turm

Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

299 € Eigene Anreise Wichtige Hinweise: Wenn möglich, bitte Fahrrad mitbringen.

Freizeit-Nr. 11560 29.07.-11.08.2011 160 Personen in Zeltgruppen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

10 - 13 Jahre 097


BDKJ-Ferienwelt Aktivcamp Benistobel

Sommer, das klingt nach Ferien, nach Freizeit, nach Party und nach netten Leuten. Sehnst du dich danach, einfach mal aus dem Alltag raus zu kommen? In Beni gibt es niemanden, der sich über laute Musik beschwert. Hier kannst du selbst mit entscheiden, was auf dem Programm steht. Kreativität ist gefragt! Klar, dass du auch mal bis spät in die Nacht auf deine Kosten kommst. In Benistobel erlebst du eine unvergessliche Zeit, Freundschaften fürs Leben inklusive. Freizeitangebot: • Horror-Nachtwanderung • Open-Air-Kino und Disco-Night • Sport-Action Wichtige Hinweise: Eigene Anreise Unsere Leistungen: Unterkunft mit Vollverpflegung auf einfach ausgestattetem Zeltplatz, Zelte mit stabilem Bretterboden, Freizeitleitung, Unfall- und Haftpflichtversicherung. Kosten: 258 €

Freizeit-Nr. 11533 27.08.-08.09.2011 80 Personen

BDKJ Ferienwelt Antoniusstr. 3 73249 Wernau Telefon 07153 3001-122 ferienwelt@bdkj.info www.bdkj-ferienwelt.de

13 - 15 Jahre 098


Ev. Gesamtkirchengemeinde Gaffenberg-Freizeiten

Die Sommerfreizeiten auf dem Heilbronner Gaffenberg sind Spaß, Erholung, Abenteuer und gute Laune pur. Mit den Gaffenberg-Freizeiten lädt die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Heilbronn alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 15 Jahren ganz unabhängig von ihrer Religion, ihrer Herkunft, ihrem finanziellen und sozialen Hintergrund ein. Wir wollen es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, gemeinsam einen genialen Sommer zu erleben und sich als Freunde kennen zu lernen. ! Kosten: Der Teilnehmerbeitrag richtet sich nach dem NettoEinkommen der Erziehungsberechtigten. (Siehe Homepage www.gaffenberg.de) Leistungen: Fahrt, Verpflegung, sämtliche Programmpunkte Anmeldewoche: 28-31.März.2011 zwischen 15-19 Uhr im Hans-RiesserHaus, Am Wollhaus 13, HN 1.Freizeit: 01.-13. August 2011 2.Freizeit: 15.-27. August 2011 Teilnehmer: Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6-15 Jahre.

Gaffenberg Termin siehe oben Teilnehmer siehe oben

Gaffenberg Geschäftsstelle Am Wollhaus 13 74072 Heilbronn Tel. 07131/3909860 info@gaffenberg.de www.gaffenberg.de

6-15 Jahre 099


Evang. Bauernwerk e.V. Aktivaufenthalt Bauernhof

Das Evang. Bauernwerk organisiert, fördert, vermittelt und begleitet Aktivferienaufenthalte von Jugendlichen auf Bauernhöfen: Jugendliche verbringen ihre Ferien einmal anders, als ein Familienmitglied auf Zeit in einer Bauernfamilie, auf einem Bauernhof, wo sie ein paar Wochen Mitleben und mitarbeiten. Sie tauschen die Schulbank, die ihnen vertraute Umgebung ein mit aktiver Betätigung auf einem Bauernhof, lernen Leben und arbeiten auf einem Bauernhof kennen, machen dort neue und interessante Erfahrungen – erleben Landleben live. Der/die Jugendliche lebt und arbeitet in dem gewünschten Zeitraum wie ein Familienmitglied auf dem Bauernhof und in der Familie mit. Die Familie stellt dem Jugendlichen ein Zimmer zur Verfügung und kommt für die Verpflegung auf. Der/die Jugendliche erhält von der Bauernfamilie ein nach Alter abgestuftes Taschengeld. Teilnehmer: Jungs und Mädchen und junge Erwachsene Leistungen: individuelle und persönliche Vermittlung und Begleitung Kosten: 36,- € Vermittlungsgebühr Anmeldefrist: bis 4 Wochen vor Ferienbeginn

Württemberg 27.07. - 11.9.2011.2010 Teilnehmer siehe oben

Veronika Grossenbacher Hohebuch 16 74638 Waldenburg Telefon 07942-107-12 v.Grossenbacher@hohebuch.de www.landleben-live.de

ab 14 Jahren 100


JW der AWO Württemberg Camp Eden (Böhmen)

Schwimmen im Naturbadesee, Beachvolleyball am Sandstrand, Minigolfen, Lagerfeuer, ... Abwechslung gibt es genug in unserer Ferienanlage Eden umgeben von Wald und unberührter Natur! Wir nutzen natürlich auch die Möglichkeiten, welche uns die Prachover Felsen direkt vor unserer Türe bieten. Das Team hat ein spannendes Programm vorbereitet und so manche Überraschung auf Lager. Außerdem machen wir einen Ausflug in die nahegelegene Kleinstadt Jicin und es geht in die „goldene Stadt“ nach Prag. Nach so viel Action kannst du dich in einer der gemütlichen Hütten ausruhen, die du dir mit 3 anderen TeilnehmerInnen teilst. Bei traditionellem böhmischem Essen sammelst du neue Kräfte für die nächsten Aktionen, die deine TeamerInnen für dich geplant haben. Auf nach Eden!

Fahrt im modernen Fernreisebus, Unterkunft in 4-BettHütten, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung, Freizeitprogramm und Ausflüge

€ 316,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,weniger)

Tschechische Republik 28.07. – 07.08.11 Mindestteilnehmerzahl: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 101


JW der AWO Württemberg Camp Lenste - Ostsee

Spaß und Action gibt es am „Lensterstrand“ bei Grömitz in der Nähe von Lübeck. Hier liegt nämlich unser Zeltlager mit bewachtem Strandabschnitt, wo du baden, Beachvolleyball spielen oder einfach am Sandstrand relaxen kannst. Wenn du genug vom Wasser hast, kannst du dich auf dem platzeigenen Streetballfeld austoben. Und wenn dir das noch nicht reicht, dann auf in den Hansapark! (im Preis inbegriffen) Unsere pädagogisch geschulten BetreuerInnen haben ein attraktives Programm für dich vorbereitet. Bei Ausflügen, Lagerdisko und viel Action werden wir gemeinsam Spaß haben und keine Langeweile aufkommen lassen, lass dich überraschen! Untergebracht sind wir in komfortablen Zelten mit festem Boden und Betten, verpflegt werden wir von der zeltplatzeigenen Küche.

Fahrt im modernen Fernreisebus ab Stuttgart, Unterkunft in komfortablen 8-Personenzelten, Vollverpflegung, Freizeitprogramm, Ausflüge und Hansa-Park, Pädagogische Betreuung und Freizeitleitung

€ 399,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger)

Grömitz (Ostsee) – Deutschland 24.08. – 04.09.2011 Mindestteilnehmer: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

12 bis 14 Jahre 102


JW der AWO Württemberg Delfincamp Azoren

Auf den westlichsten Inseln Europas wurden schon 24 verschiedene Delfin- und Walarten gesichtet. Das ist Weltrekord! Wir denken, dass sich Menschen mehr für ihre Umwelt einsetzen, wenn sie ihre Faszination selbst erlebt haben. Bei unserem Camp dreht sich alles um Delfine und Wale. Zum Team gehört ein Biologe, mit dem wir uns in Workshops intensiv mit Delfinen beschäftigen und der jederzeit deine Fragen kompetent beantwortet. Als Höhepunkt unternehmen wir mehrere Bootsausflüge zu frei lebenden Delfinen, mit denen man auch schwimmen kann. Selbstverständlich bereiten wir dich auf dieses Abenteuer vor und du lernst, dich gegenüber den Delfinen richtig zu verhalten. Außerdem werden wir in Naturpools aus Vulkangestein schnorcheln, zum Vulkan Pico wandern und uns auf die Spuren der alten Walfänger begeben.

Flug ab Frankfurt, mit Rail

€ 1.398,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

Insel Pico (Azoren) - Portugal 06.08. - 20.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 15

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

14-17 Jahre 103


JW der AWO Württemberg JW am See für Kids

Blau-grün glitzert das Wasser des Bodensees in der Sonne und auf dem See blähen sich weiße Segel im Wind. Unser Zeltplatz liegt auf der Halbinsel Höri in der Nähe von Radolfzell direkt am Ufer des Bodensees. Bei schönem Wetter kannst du dich nach Herzenslust im und auf dem Wasser austoben beim Baden, Paddeln oder Floßbauen. Untergebracht sind wir in Großzelten mit festen Zeltböden. Auf dem großzügigen Gelände gibt es ein festes Haus mit sanitären Anlagen, bei schlechtem Wetter können wir uns auch in einen Aufenthaltsraum flüchten. Unser Team hat ein actionreiches Programm am Start mit Ausflügen, Geländespielen und vielem mehr; Lass dich überraschen! Der Abend kann dann mit Stockbrot am prasselnden Lagerfeuer ausklingen oder wir rocken den Platz bei unserer Lagerdisko.

Fahrt ab Stuttgart im modernen Reisebus, Unterbringung in Zelten mit festem Boden und Feldbetten, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung, Freizeitprogramm und Ausflüge

€ 299,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger) 03.08. – 12.08.2011

Horn - Bodensee 03.08. – 12.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

10 bis 13 Jahre 104


JW der AWO Württemberg KinderZeltlager Altensteig

Zwei Wochen lang mit vielen anderen Kindern Toben, Spielen und Spaß haben. Das „KIZL“ des Jugendwerks hat eine lange Tradition und es wird Einiges geboten: Die Gruppen von je ca. 12 gleichaltrigen Kindern werden jeweils von zwei pädagogisch intensiv geschulten TeamerInnen betreut. In diesen Kleingruppen gestalten sie gemeinsam mit den Kindern ein altersspezifisches Programm. Zusätzlich wird an mehreren Tagen ein gruppenübergreifendes Programm mit Highlights angeboten: Motto-Tage und Ausflüge z.B. zum Barfußpark, ins Freibad oder zum Minigolf spielen. Wir übernachten in geräumigen Zelten mit Holzboden. Unser Küchenteam weiß, was Kinder mögen und sorgt für leckere Mahlzeiten und bei schlechtem Wetter stehen unser Freizeithaus und ein großes Zirkuszelt für Fun und Action zur Verfügung.

Fahrt ab Stuttgart im Reisebus, mit Zugtransfer ab Ulm, Unterbringung in 10-Personenzelten mit Holzboden, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung in Kleingruppen, Freizeitprogramm und Ausflüge

€ 295,-

Altensteig - Schwarzwald 14.08. – 26.08.2011 MindestteilnehmerInnen: 50

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

7 bis 10 Jahre 105


JW der AWO Württemberg Kinderrepublik 2011

Wasserratten auf nach Norderney! Unser Zeltplatz mitten in den Dünen ist perfekt für Action rund ums Wattenmeer geeignet. Traumhaft feine weiße Sandstrände sind ideal zum Beachvolleyball oder zum Strandsoccer spielen. Danach kann man beim Baden und faul in der Sonne liegen herrlich relaxen. Auch auf unserem Zeltplatz ist einiges geboten! Jugendwerksteamer und Kinder aus ganz Deutschland treffen sich um ein großes Zeltlager zu gestalten und die JW Kinderrepublik auszurufen. In der Kinderrepublik können die Kinder bei der Planung des Programms ihre Ideen und Wünsche umsetzen. Spielerisch werden sie an die eigene Gestaltung des Gemeinschaftslebens in Form demokratischer Prozesse herangeführt, um damit unsere Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität mit Leben zu füllen.

Fahrt ab Stuttgart und Karlsruhe im modernen Fernreisebus, Unterkunft in Zelten mit Holzboden und Feldbetten, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung, Freizeitprogramm und Ausflüge

€ 414,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger)

Norderney 04.08.-16.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 24

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

10 bis 13 Jahre 106


JW der AWO Württemberg Segel und Inselleben

Wer mehr will, als nur am Strand rumliegen, für den ist unsere Segelfreizeit das Richtige. Auf einem Zweimaster erkunden wir eine Woche lang das holländische Wattenund Ijsselmeer. Unter Anleitung eines erfahrenen Skippers setzen wir die Segel, lichten den Anker und sorgen dafür, dass unser Schiff in Fahrt kommt. Unterwegs bleibt uns genügend Zeit, um auf Deck in der Sonne zu liegen oder um vom Schiff ins Meer zu springen. Bei Ebbe können wir das Boot verlassen und eine Runde Fußball spielen, was allerdings in einer Schlammschlacht enden kann… Es gibt zwei Altersgruppen, die auf verschiedenen Schiffen segeln und ihre Route jeweils mit dem Skipper festlegen. In der zweiten Woche auf Texel hat jede Gruppe ein eigenes Haus, dort kannst du am Strand relaxen oder mit dem Fahrrad die Insel erkunden.

Fahrt ab Stuttgart und Karlsruhe im modernen Fernreisebus, Unterkunft in 2- bis 4-Bettkajüten/Mehrbettzimmern, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung, Freizeitprogramm, Ausflüge und Leihfahrrad auf Texel

€ 599,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen €10,weniger) 14.08. - 27.08.2011

Insel Texel - Holland 14.08. - 27.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 20

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 107


JW der AWO Württemberg Sprachreise Folkestone

Bei dieser Reise erlebst du hautnah den „British Way of Life“. Am Vormittag hast du Sprachunterricht in lockerer Atmosphäre und durch die Unterbringung in einer ausgewählten englischen Gastfamilie trainierst du dein Englisch im Alltag. Egal ob beim Shopping oder beim Kinobesuch, du lernst immer noch etwas dazu. Erfolgserlebnisse sind garantiert! Unser geschultes Betreuerteam sorgt mit Ausflügen und Action dafür, dass es nicht langweilig wird. Da der Reisebus vor Ort bleibt und uns fast immer zur Verfügung steht, sind mehrere Ausflüge beispielsweise nach London im Preis enthalten. Dort gibt es die Möglichkeit ein Musical zu besuchen. Anmelden und mit perfektem Englisch in der Schule durchstarten!

Fahrt ab Karlsruhe und Stuttgart im modernen Fernreisebus + Überfahrt, Unterkunft in Gastfamilien mit Vollverpflegung, Sprachfördernde Lernangebote mit Zertifikat, Bereitstellung des Unterrichtsmaterials Freizeitprogramm, Ausflüge

€ 992,- inkl. 32 x 45 Min. Sprachförderung (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

Folkestone – GB 19.08.11 - .03.09.11 MindestteilnehmerInnen: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 108


JW der AWO Württemberg Strandfreizeit Korfu

Bereits die Anreise ist das erste Highlight unserer Korfufreizeit. Wenn wir nach unserer „Mittelmeerkreuzfahrt“ in Kerkyra einlaufen, lassen wir die Hektik des Alltags am Fährhafen hinter uns und tauchen ein in die landestypisch entspannte Atmosphäre. Unser Haus, in dem wir in 2- bis 3-Bett-Zimmern untergebracht sind, liegt an der Nordküste bei Karousades und ist nur 200m vom Strand entfernt. Der Strand und die Buchten in der Umgebung bieten fantastische Möglichkeiten zum Schnorcheln, Klippenspringen oder einfach zum in der Sonne bräunen. Beim gemeinsamen Kochen werden wir uns von der landestypischen Küche inspirieren lassen und leckere Gerichte zaubern. Und egal ob am Strand oder am Abend, unser Team sorgt mit actionreichen Events für Stimmung und Party.

Fahrt ab Stuttgart, Karlsruhe und Ulm im modernen Fernreisebus, Fährüberfahrt (Deckpassage) ab Venedig, Übernachtung in 2- bis 3Bett-Zimmern, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitprogramm, Ausflüge und pädagogische Betreuung

€ 622,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

Karousades - Korfu 05.08. – 20.08.2011 MindestteilnehmerInnen: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

16 bis 19 Jahre 109


JW der AWO Württemberg Strandfreizeit Sant Feliu

Du schließt die Augen und träumst von Sommer, Sonne, Meer, Strand und blauem Himmel... Das muss nicht länger ein Traum bleiben. Die ursprüngliche Hafenstadt Sant Feliu de Guixols, an der Costa Brava zwischen Barcelona und der französischen Grenze bietet volles Programm für einen tollen Urlaub. Nur wenige Meter vom Strand entfernt befindet sich unser Jugendhostel in einem typisch spanischen Haus mitten in der Altstadt. Abends spielt sich das Leben auf der quirligen Strandpromenade mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars ab. Neben Spaß und Action am Strand sorgt unser Team für ein abwechslungsreiches Programm mit Tagesausflug nach Barcelona und vielem mehr. Also, vamos a la playa oh oh ohoo oh...

Fahrt ab Stuttgart, Karlsruhe

€ 549,(Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger)

Sant Feliu - Costa Brava 31.08. – 11.09.2011 Mindestteilnehmer: 20

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

16 bis 19 Jahre 110


JW der AWO Württemberg Summer Surfcamp

Jeden Sommer treffen sich Surfer aus der ganzen Welt an der Côte d´Argent, dem besten Surfspot Europas. Bei unserem Summer Surfcamp wirst du die Faszination Wellenreiten bei einem Wellenreitkurs selbst ausprobieren und erleben können. Außerdem lädt der kilometerlange feine Sandstrand zum Sonnenbaden und Relaxen ein. Unser Camp liegt direkt hinter den Dünen des Sandstrandes in einem Pinienhain, der uns willkommenen Schatten spendet. Die Zelte sind komfortabel mit Luftbetten ausgestattet. Der Zeltpaltz bietet zahlreiche Sportmöglichkeiten wie Beachvolleyball etc. und Internet. Und das Team sorgt mit Beachpartys, verrücktem Sandburgbaucontest und weiteren Überraschungen dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Das ist die perfekte Welle...

Fahrt ab Stuttgart und Karlsruhe im modernen Fernreisebus, Unterbringung in Zelten mit Holzboden

€ 655,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger)

Carcans - Frankreich 04.08. – 18.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

16 bis 19 Jahre 111


JW der AWO Württemberg Tour de France - Loire

Die Tour de France im TV verfolgen oder lieber selbst auf den Sattel steigen und mit uns bis an den Atlantik radeln? Unsere Tour führt durch das schöne Loiretal, vorbei an zahlreichen Schlössern bis zum Atlantik und unterwegs gibt es viel zu entdecken. Wir planen gemeinsam unsere Strecke und werden ca. 50–70 km am Tag in gemütlichem Tempo zurücklegen. Spaß und Erholung werden dabei nicht zu kurz kommen. Die Loire lädt stets zum Baden ein und abends machen wir es uns vor unseren Zelten bequem, spielen Fußball, Volleyball oder Werwolf (unseren Freizeitklassiker). Außerdem legen wir immer wieder Ruhetage ein. Jeder fährt mit seinem eigenen Fahrrad und uns begleitet ein Kleinbus für Proviant, Gepäck und Zelte. Nach actionreichen Tagen feiern wir unseren Abschied am Strand des Atlantiks.

Transfer ab Stuttgart und Karlsruhe incl. Fahrradtransport, Unterbringung in Zelten, Vollverpflegung bei Mithilfe, Freizeitleitung und pädagogische Betreuung, Begleitfahrzeug und Freizeitprogramm

€ 557,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen € 10,- weniger)

Loire - Frankreich 30.07. - 14.08.2011 Mindestteilnehmer: 12

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

14 bis 17 Jahre 112


JW der AWO Württemberg Villa Alberti - Spanien

S´Agaro, zwischen der französischen Grenze und Barcelona gelegen, hat einen fantastischen Sandstrand und bietet alles, was man für den perfekten Urlaub braucht! Ob Wassersport und Relaxen am Strand oder Shopping am Abend - S´Agaro ist der perfekte Ausgangspunkt für allerlei Aktivitäten an der Costa Brava. Die Umgebung lockt zu Ausflügen in malerische Buchten, in die Hafenstadt St. Feliu der Guixols oder nach Barcelona. Unsere komfortablen Bungalowhäuser sind nur ca. 800 Meter vom Strand entfernt. Auf dem großzügigen Außengelände mit Garten spendet uns ein Sonnensegel Schatten und lädt zum Chillen ein. Hier können wir auch die Abende gemeinsam verbringen, wobei das Team mit verschiedenen Aktionen und Überraschungen für Action und Party sorgt.

Fahrt ab Stuttgart, Karlsruhe

€ 524,- (Mitglieder des JW Württemberg e.V. bezahlen € 10,- weniger)

S´Agaro - Costa Brava 31.08. - 11.09.2011 Mindestteilnehmer: 30

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 bis 15 Jahre 113


Schwäb. Albvereinsjugend Syltfreizeit

Sonne, Meer, Sand, Dünen, Watt... Herz Watt willst du Meer? Wir zelten in einer der Dünenketten im Süden von Sylt. In jedem der geräumigen und stabilen Zelte sind sechs bis sieben Teilnehmer/-innen untergebracht. Zum Strand sind’s gerade mal 100 Meter. Die Küche, Speise- und Aufenthaltsräume sowie sanitäre Einrichtungen befinden sich in einem großen Gebäudekomplex. Das Baden in der Nordsee wird von der DLRG beaufsichtigt. Zahlreiche Aktivitäten werden von unserer Seite angeboten, z. B. Wattwanderung, Ausflüge zur Hallig Hooge und nach Westerland, Basteln , Postenlauf, Disco, Jonglieren, Nachtwanderung, Geländespiele, Grillen, Strandspiele, Brandungsbaden und vieles mehr.

Leistungen: Busfahrt ab/bis Stuttgart, Unterkunft in Zelten, Verpflegung, Ausflüge, Programm

Anmeldung bis 30.04.: 505 Euro, Mitglieder 475 Euro Anmeldung ab 01.05.: 540 Euro, Mitglieder 505 Euro 21. Juli 2011

Hörnum / Sylt 14.08. - 28.08.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

28 – 40 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

10 – 14 Jahre 114


Schwäb. Albvereinsjugend Action auf Burg Derneck

Die Sommerferien stehen vor der Tür und du willst allen Ernstes die ganze Zeit zu Hause herumgammeln? Verbringe doch lieber zwei unvergessliche Wochen mit Leuten in deinem Alter. Tausche das Wohnzimmer gegen die Lauterwiese. So wird im Handumdrehen aus ödem Alltag Spiel, Spaß und Action. Ob Kanufahren mit Wasserschlacht, Casinoabend mit Cocktails, Außenübernachtung unterm Sternenhimmel oder einer Nachtwanderung mit Erlebnissen der besonderen Art - Langeweile ist für uns ein Fremdwort! Nutze deine Chance auf Sommerferien wie du sie noch

Mehrbettzimmer und Matratzenlager • Verpflegung • Eintritte

bis 30.04.: 345 Euro, Mitglieder 315 Euro ab 01.05.: 385 Euro, Mitglieder 345 Euro

21. Juli 2011

Burg Derneck im Lautertal 14.08. - 27.08.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

21 – 31 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

14 – 17 Jahre 115


Schwäb. Albvereinsjugend Burg Derneck 2.0

Ferien auf einer Burg! Das ist es was ich dieses Jahr machen will! “ ruft Anna ganz aufgeregt. Es soll dort alles Mögliche zu erkunden geben: steile Hänge, geheime Wege und sogar ein alter Turm! Außerdem will Anna diesen Sommer viele neue Freunde kennen lernen, lange am Lagerfeuer sitzen, im Matratzenlager oder Stockbett spannenden Burggeschichten lauschen und natürlich lustige Spiele, riesigen Spaß und unendliche Spannung erleben. „Das klingt ja super“, denkt sie sich und meldet sich gleich an. „Ferien im Lautertal? Was kann man denn dort machen?“ fragt sich Max, der dieses Jahr was ganz besonderes im Sommer machen will. Na, auf der Burg Derneck gibt es jeden Tag Abwechslung und Neues zu erleben, am Wegrand und auch spätabends... Verraten wird hier noch nicht zu viel. Neugierig? Dann lass dich ein, auf die Burg deiner Träume... Burg Derneck 2.0 - deine Freizeit im Sommer 2011!

Mehrbettzimmer und Matratzenlager • Verpflegung • Eintritte

bis 30.04.: 185 Euro, Mitglieder 170 Euro ab 01.05.: 200 Euro, Mitglieder 185 Euro

4. August 2011

Burg Derneck im Lautertal 28.08. - 03.09.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

25 – 32 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

8 – 13 Jahre 116


Schwäb. Albvereinsjugend Forscherlager

Neu an der Uni Weidacher Hütte: Was wäre wenn es plötzlich keinen Laut mehr gibt? Doch keine Angst, auch im Wald sind wir immer von Tönen umgeben - sei es das Knacken eines Astes oder der Gesang einer Nachtigall. Doch hast du Töne? Nach dem Motto „Gute Saiten, schlechte Saiten“ bauen wir selbst Musikinstrumente aus Naturmaterialien und machen Musik. Dabei untersuchen wir, wie Töne entstehen. Du musst kein Musikinstrument spielen um bei uns mitmachen zu können - Freude am Entdecken schon. Zwischen unseren Hör-Forschungen gibt es coole Spiele drinnen und draußen. Abends lauschen wir in der klangreichen Stille der Nacht und tanzen um das Lagerfeuer. Schreibe dich an unserer Uni im Grünen ein.

• Mehrbettzimmer • Verpflegung • Programm

bis 30.04.: 180 Euro, Mitglieder 160 Euro ab 01.05.: 195 Euro, Mitglieder 180 Euro

11. August 2011

Weidacher Hütte, Blaustein-Weidach

04.09. - 10.09.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

15 – 35 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

8 – 12 Jahre 117


Schwäb. Albvereinsjugend Zeltlager 1 - Fuchsfarm

Marie: Ich packe meinen Koffer und nehme Schlafsack und Isomatte zum Schlafen im Zelt mit. Stefan: Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel für’s Geländespiel. Marie: OK, Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel undSchminke für die Disco. Stefan: Mh, Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel, SchminkeFußball für den Teamer-Teili-Kick. Marie: Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel, Schminke, Fußball, Notizbuch für die Adressen meiner neuen Freunde. Stefan: Ohje, Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel, Schminke, Fußball, Notizbuch, Wasserbomben für die Wasserschlacht. Marie: Schlafsack und Isomatte, Wanderstiefel , Schminke, Fußball, Notizbuch, Wasserbomben, Klamotten für nach der Wasserschlacht. Stefan: Schlafsack und Isomatte, ähhhh Schminke? Marie: Falsch, aber egal, wir melden uns jetzt einfach beim Zeltlager 1 auf der Fuchsfarm an, dann kriegen wir sowieso eine richtige Packliste! Stefan: Stimmt, ich freue mich jetzt schon auf den Sommer.

Unterkunft im Zelt • Verpflegung • Eintritte und Programm

bis 30.04.: 230 Euro, Mitglieder 210 Euro ab 01.05.: 250 Euro, Mitglieder 230 Euro

7. Juli 2011

Albstadt-Onstmettingen 31.07. - 13.08.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

150 – 200 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

8 – 13 Jahre 118


Schwäb. Albvereinsjugend Zeltlager 2 - Fuchsfarm

Lagerfeuer und Diskolichter, Barfußwandern und Geocaching, actionreiche Spiele und Ausruhen in der Sonne - das alles und vieles mehr gibt’s im Maximenü auf dem Zeltlager 2. Gib den Alltagstrott am Eingang ab und werde Teil des Mikrokosmos Fuchsfarm. Für zwei Wochen dreht sich alles nur um uns, denn wir machen die Fuchsfarm zum Nabel der Alb. Ein motiviertes Team wartet auf dich sorgt jeden Tag für Spaß und Unterhaltung. Und was musst du mitbringen? Schlafsack und Isomatte, gute Laune, Offenheit für neue Freunde und Erfahrungen, jede Menge Energie und schon kann es losgehen.

Unterkunft im Zelt • Verpflegung • Eintritte und Programm

bis 30.04.: 265 Euro, Mitglieder 240 Euro ab 01.05.: 290 Euro, Mitglieder 265 Euro

21. Juli 2011

Albstadt-Onstmettingen 14.08. - 27.08.2011

Schwäbische Albvereinsjugend Hospitalstraße 21 B 70174 Stuttgart 0711 22585-74

60 – 100 Personen

info@schwaebische-albvereinsjugend.de

www.schwaebische-albvereinsjugend.de

13 – 17 Jahre 119


jugendwerk@web.de Actioncamp Korsika

Bist du bereit für die Insel? Zusammen mit Gleichaltrigen entdeckst du die Erlebnisinsel Korsika. Baden, Sport und Spaß garantieren wir auf unserem Zeltcamp in Moriani Plage, das nur wenige Meter vom Strand entfernt ist. Wir übernachten in gemütlichen Rundzelten und werden von unserem erfahrenen Küchenteam mit leckeren Mahlzeiten versorgt. Nach actionreichen Mountainbike- und Trekkingtouren bieten die Wasserfälle mit ihren glasklaren Badegumpen eine kühle Erfrischung. Wer es sich zutraut kann beim Felsklettern, unter der Anleitung unserer erfahrenen Teamer, über sich hinaus wachsen. Wir können gemeinsam die Gegend erkunden und spannende Ausflüge zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Insel unternehmen. Auch abends bleiben keine Wünsche offen: tolle Abendprogramme werden unter dem beeindruckenden Sternenhimmel den Tag abrunden. Auf geht’s, ab auf die Insel!

Fahrt ab Stuttgart und Karlsruhe im modernen Fernreisebus, Unterkunft in max. 4 bis 5-Personenzelten mit Boden € 539,00 (Mitglieder des JW Württemberg e.V. zahlen €10,- weniger)

Moriani Plage – Korsika 31.07. – 11.08.2011 Mindestteilnehmerzahl: 28

Samantha Müller Olgastr. 71 70182 Stuttgart 0711-52 28 41 jugendwerk@web.de www.jugendwerk24.de

13 – 15 Jahre 120


- Freizeiten 2011 .....................................................................................001 AG Evang. Jugendfreizeiten - Pfingstlager .....................................002 AG Evang. Jugendfreizeiten - Reiten in Südschweden................003 AK ökologische Freizeiten - Hochrhein Kajak.................................004 AK ökologische Freizeiten - Kinderzirkus ........................................005 AK ökologische Freizeiten - Korsika Kids .........................................006 AK ökologische Freizeiten - Korsika Pfingsten ..............................007 AK ökologische Freizeiten - NaturforscherInnen-Camp ............008 AK ökologische Freizeiten - Pfingstcamp am Holzweiher..........009 AK ökologische Freizeiten - Sardinien Pfingsten..........................010 AK ökologische Freizeiten - Seeräuber.............................................011 BDKJ Ferienwelt - Pfingstzeltlager Rot............................................012 JW der AWO Württemberg - Sprachreise Folkestone ...................013 JW der AWO Württemberg - Sprachreise Folkestone ...................014 JW der AWO Württemberg - Villa Alberti .........................................015 Schwäb. Albvereinsjugend - Schweizer Jura...................................016 AG Evang. Jugendfreizeiten - Cevennen I........................................017 AG Evang. Jugendfreizeiten - Cevennen II ......................................018 AG Evang. Jugendfreizeiten - Fahrt nach Taizé .............................019 AG Evang. Jugendfreizeiten - Hamburg FSK 18..............................020 AG Evang. Jugendfreizeiten - Heuhotel ...........................................021 AG Evang. Jugendfreizeiten - Mädchenfreizeit Kreuzle .............022 AG Evang. Jugendfreizeiten - SOLA Extrem ....................................023 AG Evang. Jugendfreizeiten - Sommerlager...................................024 AG Evang. Jugendfreizeiten - Zeltlager Schachen........................025 AK ökologische Freizeiten - Argelès...................................................026 AK ökologische Freizeiten - Blauer Planet Erde ............................027 AK ökologische Freizeiten - Bodensee ..............................................028 AK ökologische Freizeiten - Bretagne...............................................029 AK ökologische Freizeiten - Circus Fantastica...............................030 AK ökologische Freizeiten - Der wilde Wald.....................................031 AK ökologische Freizeiten - Deutschland fast umsonst .............032 AK ökologische Freizeiten - Die Wikinger kommen! .....................033 AK ökologische Freizeiten - Europa vor der Haustür ..................034 AK ökologische Freizeiten - Insel Krk ...............................................035 121


AK ökologische Freizeiten - Island .....................................................036 AK ökologische Freizeiten - Korsika...................................................037 AK ökologische Freizeiten - Korsika Trekking.................................038 AK ökologische Freizeiten - Korsika mobil.......................................039 AK ökologische Freizeiten - Kroatien Trekking ..............................040 AK ökologische Freizeiten - Kroatische Inseln...............................041 AK ökologische Freizeiten - Leben wie die RäuberInnen............042 AK ökologische Freizeiten - Mit dem Rad nach Prag....................043 AK ökologische Freizeiten - Mallorca vertikal................................044 AK ökologische Freizeiten - Manege frei ........................................045 AK ökologische Freizeiten - Mecklenburg........................................046 AK ökologische Freizeiten - Polen.......................................................047 AK ökologische Freizeiten - Pyrenäen...............................................048 AK ökologische Freizeiten - Sardinien ..............................................049 AK ökologische Freizeiten - Schottland............................................050 AK ökologische Freizeiten - Schweden 1 + 2...................................051 AK ökologische Freizeiten - Schweden Haus ..................................052 AK ökologische Freizeiten - Schwäbische Alb.................................053 AK ökologische Freizeiten - Slowakei ................................................054 AK ökologische Freizeiten - Slowenien Rad.....................................055 AK ökologische Freizeiten - Sommercamp am Holzweiher........056 AK ökologische Freizeiten - Tarn Kajak.............................................057 AK ökologische Freizeiten - Tschechien ...........................................058 AK ökologische Freizeiten - Ukraine..................................................059 AK ökologische Freizeiten - Usedom..................................................060 AK ökologische Freizeiten - Wales ......................................................061 AK ökologische Freizeiten - Willkommen in Oinxingen................062 BDKJ Ferienwelt - Abenteuer Schweden .........................................063 BDKJ Ferienwelt - Aktivcamp Dennenlohersee .............................064 BDKJ Ferienwelt - Aktivcamp Donautal............................................065 BDKJ Ferienwelt - Atlantikküste ... ...................................................066 BDKJ Ferienwelt - Bergabenteuer ... ................................................067 BDKJ Ferienwelt - Computerfreizeit.................................................068 BDKJ Ferienwelt - Don-Bosco-Haus am Bodensee .......................069 122


BDKJ Ferienwelt - Entdeck' .................................................................070 BDKJ Ferienwelt - Erlebniscamp Loue..............................................071 BDKJ Ferienwelt - Erobert ... ...............................................................072 BDKJ Ferienwelt - Faszinierendes Irland .........................................073 BDKJ Ferienwelt - Fußballcamp Wernau...........................................074 BDKJ Ferienwelt - Gib mir Sonne........................................................075 BDKJ Ferienwelt - Gleitschirmfliegen ... ..........................................076 BDKJ Ferienwelt - Irgendwo in Deutschland ..................................077 BDKJ Ferienwelt - Kanu-Tour auf der Lahn .....................................078 BDKJ Ferienwelt - Kreativfreizeit Wernau.......................................079 BDKJ Ferienwelt - Let's bike.................................................................080 BDKJ Ferienwelt - München..................................................................081 BDKJ Ferienwelt - Natur Pur in Schweden......................................082 BDKJ Ferienwelt - Reitferien in Bopfingen .....................................083 BDKJ Ferienwelt - Schwarzhornhaus ... ............................................084 BDKJ Ferienwelt - Segelfreizeit ..........................................................085 BDKJ Ferienwelt - Tagesfreizeit Wernau..........................................086 BDKJ Ferienwelt - Teamer Backstage ...............................................087 BDKJ Ferienwelt - Theaterfreizeit.....................................................088 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Benistobel............................................089 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Oberginsbach ... .................................090 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Rot Deluxe ... .......................................091 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Rot grenzenlos ...................................092 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Schwende ............................................093 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Schwende ............................................094 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Seemoos 2 ...........................................095 BDKJ Ferienwelt - Zeltlager Seemoos 3 ...........................................096 BDKJ Ferienwelt - Zirkuszeltlager Rot..............................................097 BDKJ-Ferienwelt - Aktivcamp Benistobel........................................098 Ev. Gesamtkirchengemeinde - Gaffenberg-Freizeiten ................099 Evang. Bauernwerk e.V. - Aktivaufenthalt Bauernhof ..................100 JW der AWO Württemberg - Camp Eden (Böhmen)........................101 JW der AWO Württemberg - Camp Lenste - Ostsee ......................102 JW der AWO Württemberg - Delfincamp Azoren ............................103 123


JW der AWO Württemberg - JW am See für Kids............................104 JW der AWO Württemberg - KinderZeltlager Altensteig.............105 JW der AWO Württemberg - Kinderrepublik 2011 ..........................106 JW der AWO Württemberg - Segel und Inselleben ........................107 JW der AWO Württemberg - Sprachreise Folkestone ...................108 JW der AWO Württemberg - Strandfreizeit Korfu.........................109 JW der AWO Württemberg - Strandfreizeit Sant Feliu ................110 JW der AWO Württemberg - Summer Surfcamp ............................111 JW der AWO Württemberg - Tour de France - Loire ......................112 JW der AWO Württemberg - Villa Alberti - Spanien ......................113 Schwäb. Albvereinsjugend - Syltfreizeit..........................................114 Schwäb. Albvereinsjugend - Action auf Burg Derneck ...............115 Schwäb. Albvereinsjugend - Burg Derneck 2.0...............................116 Schwäb. Albvereinsjugend - Forscherlager .....................................117 Schwäb. Albvereinsjugend - Zeltlager 1 - Fuchsfarm ...................118 Schwäb. Albvereinsjugend - Zeltlager 2 - Fuchsfarm...................119 jugendwerk@web.de - Actioncamp Korsika...................................120

124


Stadt- und Kreisjugendring HN e.V. Sch端tzenstrasse 16 74072 Heilbronn www.skjr-hn.de info@skjr-hn.de


Freizeiten 2011  

Freizeitenprospekt des Stadt- und Kreisjugendrings 2011

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you