Issuu on Google+

TECHNIK Bausteine f端rs Leben

LPE

Mechanik Getriebe & Maschinen Mechanische Antriebe Statik Konstruktionssoftware

2011

l o o sch


fischertechnik-Konstruktionsbaukästen von LPE für den naturwissenschaftlichen und technischen Unterricht 2007 sind wir angetreten, um die legendären Lernbaukästen von Prof. Dr. Artur Fischer aus den  70er Jahren wieder aufleben zu lassen  mit neuen Bauteilen und neuer Konzeption. 2011 können wir  vier neue LPE-fischertechnikKonstruktionsbaukästen für den Technikunterricht anbieten: Das Basis-Set, das Statik-Set sowie die beiden Erweiterungs-Sets Getriebe/ Maschinen und Mechanische Antriebe. Im Gegensatz zu den fischertechnik-Standard-Baukästen für Spiel und Hobby bzw. für den privaten Nutzer wurden die LPE-fischertechnik-Systeme auf der Basis langjährige schulpraktischer Erfahrungen und Erprobungen unter Berücksichtigung verschiedenster Bildungspläne speziell für den Einsatz im Unterricht entwickelt. So wurden z.B. organisatorische Aspekte im Unterrichtsalltag, wie die Bereitstellung des Bauteileangebots in übersichtlichen, stabilen und platzsparenden Kunststoffboxen oder Hilfen zum raschen Einräumen nach Abschluss der Arbeiten berücksichtigt. Darüber hinaus handelt es sich um Universalsysteme, deren Einsatz nicht nur auf den Bau weniger spezieller Modelle bzw. Inhalte beschränkt ist. Sie ermöglichen vielmehr die Auseinandersetzung mit ganz unterschiedlichen Themen und lassen dabei jeweils individuelle Lösungen bzw. den Bau unterschiedlicher Modelle zu. Somit tragen sie einer Forderung der aktuellen fachdidaktischen Diskussion Rechnung, wonach Konstruktionsbaukästen vielfältige eigenständige Lösungen von Konstruktionsproblemen ermöglichen sollten. Bauanleitungen werden zur Verfügung gestellt, aufgrund der Vielzahl der Bauteile und ihrer vielseitigen Verwendbarkeit können Schüler jedoch auch eigene Ideen umsetzen.

Mit unserer neuesten Entwicklung, dem Erweiterungs-Set Mechanische Antriebe, reagieren wir auf den Wunsch nach technischen Experimenten zu Fragen des Antriebs von Fahrzeugmodellen ohne elektrischen Strom. In Verbindung mit dem fischertechnik Basis-Set können die Schüler unterschiedlichste Fahrzeuge bauen, diese antreiben, die Funktion optimieren und eigene Ideen verwirklichen.

Klaus Schiffler, Prof. Dr. Artur Fischer, Gerhard Ruckwied

Für die Grundschüler ermöglicht das Set die Beobachtung faszinierender Phänomene, für die älteren Schüler kann der Blick auf Experimente und anschauliche Beispiele für eine Umwandlung verschiedener Energieformen in Bewegungsenergie gerichtet sein. Dem Lehrer oder der Lehrerin nimmt das Set auf jeden Fall die aufwändige Vorbereitung und Beschaffung von Experimentiermaterial ab.

Ein Highlight in unserem Programm ist der fischertechnikDesigner, die perfekte Software, um Modelle mit dem Computer zu entwickeln - eine bahnbrechende Neuheit in der Methodik der Baukastentechnologie. Alle in unseren Konstruktionsbaukästen enthaltenen Bauteile können abgerufen und verplant werden. Dieses Produkt ist ein wichtiges Element bei der Herstellung eines Realbezugs zum Konstruieren in der technischen Wirklichkeit. Des Weiteren befassen wir uns mit dem Thema „computergesteuerte Maschinen und Einrichtungen“. Ein Robotik-Set für den Technikunterricht ist in Vorbereitung. Außdem bieten wir unsere fischertechnik-StandardBaukästen an, wie das Einsteiger-Set ROBO LT Beginner Lab für Grundschüler oder das Robo-StarterSet mit Steuerungssoftware für computergesteuerte Einrichtungen oder Maschinen bis hin zu den faszinierenden Erkundungsrobotern, dem ROBO TX Explorer und dem automatischen Spursucher aus ROBO TX Training Lab. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die LPEfischertechnik-Konstruktionsbaukästen.


1

fischertechnik Standardbaukästen

Mechanik/einfache Maschinen

Basis-Set: Grundschüler können Hebelmechanismen bauen wie Wippen, Waagen, Flügelsignale, Bahnschranken und können Räderfahrzeuge erproben wie 2-rädrige Karren und Seifenkisten, Wagen mit Lenkungen und Fahrzeuge mit verschiedenen Aufbauten. Sie können Windräder bauen und Kräne und Seilbahnen konstruieren; schließlich können sie erste Einsichten gewinnen in Techniken der Umwandlung von Drehbewegungen beim Bau von einfachen Maschinen mit Handantrieb.

Mechanische Antriebe

Antriebs-Set: Dieser Baukasten mit verschiedenen mechanischen Antriebskomponenten ermöglicht in Verbindung mit dem fischertechnik BasisSet den Bau von Fahrzeugmodellen, die mit unterschiedlichen Techniken in Bewegung gesetzt werden können. Folgende Antriebstechniken sind möglich: Antrieb durch schiefe Ebene, Gummimotor, Segel, Federstab, Propeller, Rückstoß, Federmotor, Schwungradmotor und Fallgewicht.

Mechanik/ Maschinenbau

Maschinen-Set: Antrieb mit Elektromotor für Modelle aus dem Basis-Set. Kein eigenständiges System. In Verbindung mit dem Basis-Set Einführung in Grundlagen der Getriebe- und Maschinentechnik. So lassen sich u.a. Zahnrad-, Reibrad-, Schnecken-, Ketten- oder Riemengetriebe aufbauen, Drehbewegungen in andere Bewegungsformen umwandeln und bekannte Funktionseinheiten oder Maschinenmodelle mit angedeuteter Arbeitsleistung erstellen, wie z.B. Achsschenkellenkung, Scheibenwischer, Schaltgetriebe oder Küchenmaschinen, Sägemaschinen, Gabelstapler.

Statik

Statik-Set: Themen: mit dem eigenständigen System Statik-Set Einführung in elementare Sachverhalte der Statik durch den Bau von Türmen, Masten, Gerüsten und unterschiedlichen Brückenformen wie Balkenbrücken, Fachwerkbrücken, Bogenbrücken, Hängebrücken, Schrägseilbrücken.

Konstruktions-Software

LPE-Konstruktionsbaukästen und Konstruktionssoftware für Primarstufe, Sekundarstufe, Berufsschue

Überblick

fischertechnik-Designer: Die Konstruktionssoftware, um fischertechnik-Modelle am Bildschirm zu planen, zu entwickeln und umzusetzen. Alle Bauteile aus den LPE-Konstruktionsbaukästen können abgerufen und verbaut werden. Die konstruierten Modelle können mit ihren Bewegungsabläufen als Animation dargestellt und aus jeder Perspektive ausgedruckt werden.

fischertechnik-Standardbaukästen zu Themen wie Mechanik Elektrotechnik l Pneumatik l Automation l Robotik l erneuerbare Energien l l

sowie Ergänzungen und Zubehör finden Sie ab Seite 10.


2 Unterrichtshilfen und Bauanleitungen Die Grundkonzeption der beiden Systeme Basis-Set und Statik-Set entspricht den Forderungen der Fachdidaktik an gute Baukastensysteme: Sie sollen vielseitig verwendbare Bauteile enthalten, die individuelle Lösungen für technische Aufgabenstellungen zulassen. Dementsprechend ist die zentrale didaktische Konzeption dieser beiden Baukästen, den Schülern eine Problemstellung vorzulegen, für die sie durch selbständiges Experimentieren und Optimieren eine eigene technische Lösung entwickeln können. Somit ist ein Arbeiten ohne Bauanleitungen beabsichtigt und nach unseren Erfahrungen auch realisierbar. Für diese Art eines technischen Unterrichts sind ausgearbeitete Unterrichtsbeispiele als Hilfen für den Lehrer in Vorbereitung. Wegen des umfangreichen Bildmaterials werden diese als CD-Version zur Verfügung gestellt.

Da Lehrer wissen sollten, wie die Modelle zu bestimmten Themen aussehen können, und da es Schüler gibt, die mit einer offenen Aufgabenstellung nicht ohne Hilfen zurechtkommen, wurden Modellbauanleitungen entwickelt. Insofern ist es auch möglich, insbesondere in der Anfangsphase des Arbeitens mit Baukästen, auf der Basis von Bauanleitungen zu arbeiten, wodurch allerdings die Entwicklung eigener technisch-konstruktiver Kreativität eingeschränkt ist. Die Anleitungen zeigen jeweils das ganze Modell und Aufbaustufen, nach denen das Modell Schritt für Schritt gebaut werden kann.

Bei der Arbeit mit den Erweiterungs-Sets Getriebe/Maschinen und Mechanische Antriebe hat die Verwendung von Bauanleitungen Priorität, da für funktionstüchtige Modelle dieses Niveaus in der Regel spezifische Bauteile, spezielle Bauteilkombinationen und präzise Bauteilpositionierungen erforderlich sind.

Die Bauanleitungen werden von Zeit zu Zeit ergänzt und können als PDF-Dateien unter www.fischertechnik-in-derschule.de mit dem Link downloads kostenlos heruntergeladen und in der benötigten Anzahl ausgedruckt werden.

Ferner gibt es für das Basis-Set eine CD sowie einen Ordner mit einer Sammlung aller vorhandenen Bauanleitungen (siehe Seite 4).

Andere im Katalog angebotene fischertechnik-Standardbaukästen enthalten jeweils Begleithefte mit hilfreichen Sachinformationen und Bauanleitungen

Hilfen für die Handhabung der Bauteile Für alle Konstruktionsbaukästen gibt es ausführliche Darstellungen für Montage und Verwendung der einzelnen Bauteile, die jedem Kasten beiliegen. Letzteres ist auf die hauptsächliche Verwendung beschränkt, da die Vielseitigkeit den Rahmen sprengen würde. Der Lehrer kann diese Darstellungen zur eigenen Information verwenden oder von ihm ausgewählte Abbildungen im Sinne einer gezielten Einführung in die Handhabung nachbauen lassen. Es bietet sich auch an, bei bestimmten Aufgabenstellungen auf dazu passende Abbildungen zur Anregung oder Sachinformation hinzuweisen.


3 Ordnungssysteme und Einräumhilfen Die Bauteile der einzelnen Konstruktionsbaukästen werden in einer stabilen Kunststoffwanne untergebracht. Die Kästen können nicht eingeräumt geliefert werden. Die Bauteile sind in Beuteln abgepackt. Zu der Grundausstattung der Baukästen gehören jedoch detaillierte Anleitungen mit Hinweisen, wie der Kasten erstmalig bestückt werden soll. Die Bauteile können dann im Unterrichtsalltag mit Hilfe einer farbigen Einräumhilfe im Maßstab 1:1 von den Schülern leicht in die Wannen einsortiert werden.

Zusätzliche Ordnungs- und Aufbewahrungssysteme Mittlere Aufbewahrungsbox (258 x186) mit herausnehmbaren Zwischenstegen. Diese Box ist identisch mit den Wannen der Konstruktionsbaukästen. Bei Bedarf steht als Deckel eine große Bauplatte zur Verfügung.

Große Aufbewahrungsbox (390 x 270). In diese Box passen 8 kleine Sortierwannen oder 4 mittlere Aufbewahrungsboxen. Zum Lieferumfang gehört eine große Bauplatte als Deckel. Dimensionen und Form der Baukästen sind so beschaffen, dass die Kästen möglichst wenig Fläche auf den Arbeitstischen beanspruchen und dass sie platzsparend gestapelt aufbewahrt werden können. Zur Unterscheidung der Inhalte der Baukästen können die Wannen mit entsprechenden Aufklebern versehen werden, die auch ein Feld für eine Nummerierung enthalten.

Transportbox zur Aufbewahrung oder zum sicheren Transport von bis zu 12 mittleren Aufbewahrungsboxen oder 12 Konstruktionsbaukästen

Best.-Nr. 40609.331.004 Transportbox


4 Grundschule/Sekundarstufe Basis-Set

Der Konstruktionsbaukasten Basis-Set wurde von LPE für verschiedene Anwendungsbereiche entwickelt: Er eignet sich für die Behandlung von Themen zum Lernbereich Technik in der Grundschule sowie für Technikunterricht in der Orientierungsstufe. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen des Fahrens und Transportierens, des Hebens von Lasten, des Wirkens von Hebelmechanismen und des Übertragens und Umwandelns von Drehbewegungen. Die Auswahl und Vielfalt der Bauteile ermöglicht das Konstruieren von Modellen zu allen relevanten Themen des Technikunterrichts; ferner können zu jedem Thema unterschiedliche Lösungen entwickelt werden. Zur Grundausstattung des Baukastens gehören neben Einräumhilfen eine Anleitung zur Handhabung der Bauteile und eine Übersicht über realisierbare Sachthemen mit Modellbeispielen. Das Set enthält das Basis-Material für das Erweiterungs-Set Getriebe und Maschinen. Mit beiden Sets lässt sich die gesamte Thematik der unterrichtlichen Maschinentechnik in der Sekundarstufe erarbeiten. Die Vorzüge des Systems • Alle relevanten Themen altersgemäß darstellbar • Alle erforderlichen Materialien in einer Box verfügbar • Einfachste Handhabung ohne Werkzeuge • Selbständiges Arbeiten ohne besondere Fertigungskenntnisse • Hohe Motivation und rasche Erfolgserlebnisse • Arbeiten nach eigenen Ideen oder nach Bauanleitungen • Rasches Zurückordnen durch klare Einräumpläne • Medium zu lehrplangemäßem Unterricht, Projektarbeit, Freiarbeit

Best.-Nr. 40601.331.052

Ordner mit Bauanleitungen Als Sammlung von Bauanleitungen stehen ein Ordner und eine CD zur Verfügung. Der Ordner enthält Übersichten über vorhandene Anleitungen und Hinweise auf die didaktische Konzeption des Baukasten-Systems Basis-Set. Die Bauanleitungen werden laufend ergänzt. Zur Zeit besteht die Sammlung aus 65 Seiten mit Abbildungen zum stufenweisen Aufbau verschiedener Modelle zu den Handlungsfeldern Spielplatzgeräte, Hebelmechanismen, Fahrzeuge, Kräne, Seilbahnen, Aufzüge, Windmaschinen sowie Umformen und Übertragen von Bewegungen. Die CD kann zur Vervielfältigung einzelner Anleitungen für den Einsatz im Unterricht genutzt werden. Die Anleitungen können jedoch auch als PDF-Datei aus dem Internet unter www.fischertechnikin-der-schule.de heruntergeladen werden. Best.-Nr. 50101.241.023 (Ordner) Best.-Nr. 50302.241.030 (CD)


5 Grundschule/Sekundarstufe Erweiterungs-Set Getriebe und Maschinen

Der Konstruktionsbaukasten ist zur Erweiterung der Modellbaumöglichkeiten des Basis-Sets konzipiert und enthält neben einem Elektromotor spezielle Maschinenelemente, die für den Bau unterschiedlichster Getriebe und Maschinen erforderlich sind. So lassen sich u.a. Zahnrad-, Reibrad-, Schnecken-, Ketten- oder Riemengetriebe aufbauen, Drehbewegungen in andere Bewegungsformen umwandeln und Maschinenmodelle mit angedeuteter Arbeitsleistung erstellen. Außerdem können Basis-Set-Modelle wie Fahrzeuge, Kräne, Seilbahnen usw. motorisiert werden. Der Baukasten ist nur in Verbindung mit den Bauteilen des Basis-Sets zu verwenden. Die Stromversorgung des Elektromotors kann durch 9V-Blockbatterien oder 9V-Akkus, fischertechnik-Accu-Set oder regelbare fischertechnikNetzgeräte erfolgen (siehe Seiten ... und ...). Zur Grundausstattung gehören neben Einräumhilfen anschauliche Anleitungen zur Handhabung der Bauteile und eine Übersicht über realisierbare Themen aus der Maschinentechnik mit Modellbeispielen. Für die Anwendung dieses Sets ist das Basis-Set Voraussetzung! Sammlungen von zur Zeit vorhandenen Bauanleitungen zu Unterrichtsthemen stehen als Printversion in Ordnern und als digitale Version auf CD zur Verfügung. Sie können auch als PDF-Dateien im Internet unter www.fischertechnik-in-der-schule.de kostenlos heruntergeladen werden. Best.-Nr. 40601.331.058

Best.-Nr. 50101.241.042 (Ordner) Best.-Nr. 50302.241.052 (CD)


6 Grundschule/Sekundarstufe •

Antriebs-Set

Dieser Baukasten mit verschiedenen mechanischen Antriebskomponenten ermöglicht in Verbindung mit dem fischertechnik Basis-Set den Bau von Fahrzeugmodellen, die mit unterschiedlichen Techniken in Bewegung gesetzt werden können. Folgende Antriebstechniken können realisiert werden:  Schiefe Ebene (Seifenkiste)  Gummimotor-Antrieb mit verschiedenen Gummiringen  Federstab-Antrieb mit elastischem Kunststoffstab  Federmotor-Antrieb mit Uhrwerksfeder  Schwungrad-Antrieb mit Schwungscheiben  Rückstoß-Antrieb durch Luftballon  Propeller-Antrieb mit verdrilltem Antriebsgummi  Segel-Antrieb durch Windströmung  Antrieb durch Fallgewicht Das Sortiment enthält neben den Antriebskomponenten alle nötigen Hilfsmittel für den Bau funktionstüchtiger Modelle, fer-ner Einräumpläne sowie einen Ordner mit Anleitungen zur Handhabung der Bauteile und Bauanleitungen für Fahrzeuge mit den genannten Antriebstechniken. Das Set ist gleichermaßen für die Grundschule und für die Sekundarstufe geeignet. Unter physikalischen Gesichtspunkten veranschaulichen die Modelle die Umwandlung verschiedener Energieformen in Bewegungsenergie.

Best.-Nr. 40601.331.132


7 Grundschule/Sekundarstufe Statik-Set

Der Baukasten eignet sich zur Behandlung elementarer statischer Sachverhalte in der Primarstufe und Sekundarstufe. Türme, Masten, Gerüste und alle wichtigen Brückenformen wie z.B. Balkenbrücken, Fachwerkbrücken, Bogenbrücken, Hängebrücken, Schrägseilbrücken können dargestellt werden. Dieser Baukasten ist ein eigenständiges System, dessen Bauteile jedoch kompatibel zum Basis-Set sind. Die Montage der Bauteile erfolgt wie beim Basis-Set durch integrierte Zapfen und Nuten. Streben werden durch verdrehbare Riegel mit den Trägern verbunden. Zur Ausstattung gehören Spannbügel zur Fixierung der Bodenplatten auf dem Arbeitstisch, ferner ausführliche Hinweise zur Handhabung der Bauteile sowie anschauliche Einräumpläne.

Sammlungen von zur Zeit vorhandenen Bauanleitungen zu Unterrichtsthemen stehen als Printversion in Ordnern und als digitale Version auf CD zur Verfügung. Sie können auch als PDF-Dateien im Internet unter www.fischertechnik-in-der-schule.de kostenlos heruntergeladen werden. Best.-Nr. 40601.331.083

Best.-Nr. 50101.241.041 (Ordner) Best.-Nr. 50302.241.051 (CD)


8 fischertechnik designer Die perfekte Software, um fischertechnik-Modelle zu planen, zu entwickeln und umzusetzen. Dabei kinderleicht in der Bedienung und riesig im Funktionsumfang. Ideal für Schule und Ausbildung, um technische Abläufe visualisieren zu können. • Über 500 Bauteile aus allen Bereichen incl. Pneumatik, Motor/Getriebe, Aluprofile und Aufkleber. • Animation der Modelle in Echtzeit inkl. Kamerafahrten, Zoom. • Verlegung von elastischen Pneumatik-Schläuchen möglich, ebenso Stromversorgung und Verkabelung. • Alle Modelle können in beliebig viele Bauphasen unterteilt werden, um leicht verständliche Bauanleitungen zu erstellen. Bauphasen lassen sich dabei ausblenden oder einzelne Bauteile weiss einfärben. • Berechnung der Kosten für Modelle oder Bauphasen, manuell korrigierbar. • Für große Modelle (oder langsame Rechner) kann die Animation auch als AVI-Datei berechnet werden. • Unterstützung des kostenlosen Raytracer »POV-Ray« für realistische Bilder mit Schatten, Reflektionen und Radiosity. • Export der 3D-CAD-Daten: RAW, VRML und POV. Durch das VRML-Format lassen sich die Modelle mit fast allen professionellen CAD-Systemen weiterverarbeiten. Systemvoraussetzungen: PC mit Windows 2000/XP/Vista/7 Pentium Prozessor ab ca. 200MHz 3D Grafikkarte mit OpenGL Unterstützung 32 MByte Hauptspeicher Pneumatische Bauteile mit Verbindungsschlauch

Best.-Nr. 70119.241.001

Elektrische Bauelemente mit Verbindungsleitungen


9 Schule/Berufsschule/Hochschule CrossRoads Das Modell „CrossRoads“ stellt eine Straßenkreuzung mit vier Verkehrsampeln, acht Fußgängerampeln und einigen weiteren Besonderheiten dar. Mit ihren dreißig Leuchtdioden und 14 Sensoren bietet sie ein breites Spektrum an Programmierungsmöglichkeiten mit Realitätsbezug zum kleinen Preis. Durch das eingebaute USB-Interface werden keine weiteren Komponenten wie Netzgerät oder Interface benötigt: „Plug and Learn“ lautet die Devise, da die Stromversorgung des ca. 222 * 182 mm großen Modells auch über die USB-Schnittstelle erfolgt. Das eingebaute Interface hat 30 Ausgänge (LEDs) und 14 Eingänge (Fußgängertaster und Magnetsensoren) und 1 Analogsensor (Helligkeitssensor). Lieferumfang: Modell, Anleitung, 1,8m USB-Kabel, "CrossRunnerXS"Fahrzeug mit eingebautem Magnet USB-Treiber kompatibel zu fischertechnik RoboPro, Treiber und Windows-Library kostenlos im Internet zum Download.

Best.-Nr. 40601.401.003

Automation Starter Kit ASK + LOGO!

Bei der Vermittlung von technischen Zusammenhängen ist der spielerische Umgang mit Technik besonders wichtig. Hierauf wurde speziell bei der Entwicklung des Automation-Starter-Kits Wert gelegt. Der Schüler kann zusammen mit den Standard-Fischertechnik Bauteilen (9VDC ) und dem intelligenten Steuerrelais Siemens LOGO! acht verschiedene Modelle aufbauen, verdrahten, programmieren und testen. Der Schaltplan kann direkt, ohne PC, in die LOGO!-Steuerung eingegeben werden. Über ein separates Programmierkabel kann der Schaltplan mit der LOGO!Soft-Comfort auch am PC erstellt werden. Mit dem Baukasten ASK+LOGO! lassen sich folgende Modelle aufbauen, verdrahten, programmieren und testen: Motorsteuerung / Händetrockner / Ampel / Schiebetür / Temperaturregelung / Stanzmaschine / Parkhausschranke / Schweißroboter Mit weiteren Bausteinen aus dem fischertechnik-Programm sind der Kreativität und Erweiterbarkeit keine Grenzen gesetzt. Das Paket ASK+LOGO! enthält: - 1 x ROBO-STARTER-KIT mit Bauanleitung für 8 Modelle - Steckernetzgerät 12 V /2 A - 1 x LOGO! 12/24 auf einem fischertechnik-MiniTrainer - 1 x Automation STARTER Begleitheft - 1 x Tragekoffer mit Sortiermöglichkeit

Best.-Nr. 70114.358.010

LOGO!-Modell-Box

Diese Modellbox bietet zusammen mit der LOGO! 12/24 und dem MiniTrainer-Adapter eine hervorragende Lernplattform. Durch Endschalter, Lichtschranken und Motoren ist ein praxisnahes Erlernen möglich. Die LOGO-Modell-Box wird komplett montiert und verdrahtet geliefert. Das mitgelieferte Übungsbeispiel und das LOGO-Handbuch machen den Einstieg einfach. Im Lieferumfang enthalten: - 1 x Stanzmaschine mit Transportband - 1 x Universal-Adapter, verdrahtet - 1 x LOGO-MiniTrainer - 1 x Übungsbeispiele mit Lösungen - 1 x LOGO 12/24 - 1 x Steckernetzgerät - 1 x Anwenderhandbuch

Best.-Nr. 70114.358.006


10 Sekundarstufe I DaVinci Machines

Technical Revolutions

Pneumatic II

Dieser Baukasten vereint mehrere mechanische Modelle, deren Ursprung auf Konstruktionen von Leonardo da Vinci zurückgehen: Druckerpresse, Feilenhaumaschine, schwenkbare Brücke, Odometer, Streitwagen. Ein Begleitheft mit zahlreichen Abbildungen und Beschreibungen zu den Originalkonstruktionen von Leonardo da Vinci liefert wissenswerte Informationen. Geschichte zum Anfassen!

Auf den Spuren von James Watt, Michael Faraday und weiteren berühmten Erfindern. Der Baukasten lässt wichtige Momente der Technik-Geschichte neu aufleben. Wichtige technische Erfindungen können als funktionsfähige Modelle nachgebaut werden, z.B. Elektromotor, Kardanwelle, Perpetuum Mobile, Morseapparat, Generator. Das didaktische Begleitheft liefert zusätzliche Hintergrundinformationen. Für kleine Tüftler und Erfinder ab 9 Jahren.

Der Profi Pneumatic II vermittelt spielerisch Grundlagen zur Pneumatik und zeigt anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele die Funktionsweise von Pneumatikventilen und -zylindern in Verbindung mit einem Kompressor und Luftspeicher. Enthält vier doppelt wirkende Pneumatikzylinder, drei 4/3-WegeHandventile und einen elektrisch betriebenen Kompressor mit Luftspeicher.

• 260 Bauteile • 10 Modelle

• 400 Bauteile • 8 Modelle

• Inkl. didaktisches Begleitheft • Inkl. XS Motor und Batteriehalter für 9VBlock (Batterie nicht enthalten) • 220 Bauteile • 11 Modelle

Best.-Nr. 40601.331.078

Empfohlene Aufbewahrung: 4 x 40609.331.001

Best.-Nr. 40601.331.135

Best.-Nr. 40601.331.028

Empfohlene Aufbewahrung: 4 x 40609.331.001


11 Sekundarstufe I Oeco Tech

Hydro Cell Kit

E-Tec

»Erneuerbare Energien« werden unsere wichtigsten Energieträger der Zukunft sein. Gewinnung, Speicherung und Nutzung von Strom aus den natürlichen Energieträgern Wasser, Wind und Sonne wird anhand verschiedener Modelle und zahlreicher Versuche anschaulich erklärt. So wird Verständnis für die zukünftigen Energieformen geweckt. Eine ideale Ergänzung bietet das Hydro Cell Kit. Mit diesem Erweiterungsbaukasten können weitere Modelle gebaut und mit einer Brennstoffzelle betreiben werden.

Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? Wie kann man damit Wasserstoff erzeugen? Der Baukasten vermittelt Wissen rund um dieses spannende Thema. Mit der Brennstoffzelle und dem weiteren Solarmodul können in Verbindung mit dem Baukasten Oeco Tech interessante zusätzliche Modelle gebaut werden. Hilfestellung bietet das didaktische Begleitheft. So bleiben keine Fragen offen. (ACHTUNG: zum Betrieb zwingend erforderlich ist Oeco Tech - Art.-Nr.: 40601.331.115)

Elektrische Schaltungen, Elektromechanik und elektronische Steuerungen. Schritt für Schritt wird mit Funktionsmodellen beispielsweise das Prinzip einer Reihen- und Parallelschaltung sowie einer Ampelsteuerung erklärt. Dazu: das E-Tec-Modul mit 8 festen Programmen, die über 3 Eingänge für digitale Sensoren (Taster, Fototransistor, Reedkontakt) und einen Ausgang (Motor oder 2 Lampen) z.B. eine Alarmanlage mit Summer, einen Händetrockner mit Lichtschranke oder ein Garagentor mit Magnetsensor steuern.

l l

l

l

inkl. didaktischem Begleitheft „Erneuerbare Energien“ inkl. Solarmotor, Solarmodul 1,2 V, 440 mA, „Gold Cap“-Energiespeicher 250 Bauteile, 8 Modelle

l

l

inkl. didaktisches Begleitheft: »Energie aus Wasserstoff« inkl. reversible Brennstoffzelle mit integriertem Wasserstoffspeicher, Solarmodul (1,2V, 440mA) 30 Bauteile • 4 Modelle

l

l

l

inkl. didaktischem Begleitheft „Elektrotechnik“ inkl. Mini-Motor, E-Tec-Modul, Taster, Lichtschranke, Magnetsensor, Summer 260 Bauteile, 12 Modelle

Best.-Nr. 40601.331.116

Empfohlene Aufbewahrung: 2 x 40609.331.001

Best.-Nr. 40601.331.115

Empfohlene Aufbewahrung: 2 x 40609.331.001

Best.-Nr. 40601.331.029

Empfohlene Aufbewahrung: 3 x 40609.331.001


12 Schule/Berufsschule/Hochschule Robo LT Beginner Lab

Robo TX Training Lab

Robo TX Explorer

Das neue komplette Einsteigerpaket für Kinder ab 8 Jahren. Aus über 180 Bauteilen und mit Hilfe der Sensoren (Fototransistor, Taster) und der Aktoren (XS Motor, Lampen) können Kinder 8 leicht verständliche Modelle wie Leuchtturm mit Blinklicht, Karussell oder automatische Schiebetür konstruieren. Die neue Steuerung „ROBO LT Controller“ mit 3 Eingängen für Sensoren und 2 Ausgängen für Motoren oder Lampen verfügt über eine USB-Schnittstelle. Die neue Software „ROBO Pro Light“ ermöglicht eine schnelle und kinderleichte Programmierung. Das ausführliche didaktische Begleitmaterial unterstützt den Lernprozess der Kinder und erklärt leicht verständlich die Programmierung. Für die Ingenieure von morgen. Erforderlich: Accu Set oder Power Set

COMPUTING Komplettset mit allem was dazu gehört. Bestehend aus 310 Bauteilen zum Bau von 11 Modellen (z.B.: Fahrerloses Transportsystem, Hinderniserkenner, Spursucher ...), 2 Encoder-Motoren für exakte Positionierung, „Motor XS“, Infrarot-Spursensor, 2 Taster und vieles mehr. Ebenfalls enthalten, der neue, kompakte und leistungsfähige „ROBO TX Controller“ mit Bluetooth-Funkschnittstelle, 32-bit Prozessor (200 MHz), 8 Universaleingängen und 8 MB RAM (2 MB Flash), inkl. Software „ROBO Pro“ zur Programmierung. Das umfangreiche Zubehör bietet viele Möglichkeiten für Kreativität. Inkl. didaktischem Begleitheft „Programmierung und Steuerung von fischertechnik Robotern mit dem PC“ auf CD. Erforderlich: Accu Set

Unbekannte Räume erkunden, Abstände messen, Spuren folgen, Farben erkennen, berührungslos Hindernissen ausweichen, Tag und Nacht unterscheiden, Scheinwerfer automatisch ein- und ausschalten, ... Das alles und mehr ermöglichen die Sensoren des ROBO TX Explorer. Inkl. 2 Encoder-Motoren, 2 Taster, 3 Lampen, Summer, NTC-Widerstand, Fotowiderstand, Ultraschall-Abstandssensor, optischer Farbsensor, Infrarot-Spursensor. Erforderlich: ROBO TX Controller, ROBO Software, Accu Set • 400 Bauteile • 6 Modelle

• 1 Bauteile • 11 Modelle

• 180 Bauteile • 8 Modelle

Best.-Nr. 40601.331.136

Best.-Nr. 40601.331.106

Best.-Nr. 40601.331.137


13 Schule/Berufsschule/Hochschule ROBO Pneuvac

Industry Robots II

ROBO Starter Set

Die Themen Pneumatik und Vakuum-Technik werden mit Hilfe von 4 Modellen anschaulich dargestellt. Die enthaltenen elektromagnetischen Ventile ermöglichen die Steuerung der Modelle über den PC. Ein spezieller Vakuumsauger, 3 Pneumatikzylinder, eine komplette Kompressoreinheit, Lichtschranke, optischer Farbsensor und ein Transportband runden den Baukasten ab.

Drei realitätsnahe, voll funktionsfähige, detailgenaue Industrieroboter: ein 3-achsiger Industrieroboter und zwei Schweißroboter.

Das komplette Einsteigerpaket: 150 Bauteile für 8 einfach zu bauende Modelle wie Ampel, Schranke, Heizungsregelung oder Händetrockner. Das »ROBO I/O Extension« als passives Interface zum PC, die Software »ROBO Pro« und dazu das ausführliche Programmierbuch, das die grafische Software einfach und verständlich erklärt.

• inkl. didaktischem Begleitheft: »Pneumatik und Vakuum-Technik« • 350 Bauteile • 4 Modelle • Erforderlich: Robo Interface, Software ROBO Pro, Accu Set oder Energy Set • ideale Ergänzungen: ROBO I/O-Extension, ROBO RF Data Link

Best.-Nr. 40601.331.079

• inkl. didaktischem Begleitheft »Programmierung und Steue rung von fischertechnik-Ro botern mit dem PC« • inkl. »Power Motor«, 3x »Mini Motor«, 8 Taster, Kugelstecklam pe • 400 Bauteile • 3 Modelle • erforderlich: ROBO Interface + Software ROBO Pro Energy Set o. Accu Set

Best.-Nr. 40601.331.031

Empfohlene Aufbewahrung: 4 x 40609.331.001

Ausführliche und kostenlose Unterrichtsreihen im Internet verfügbar! • inkl. didaktischem Begleitheft »Program mierung und Steuerung von fischertechnik-Modellen mit dem PC« • inkl. »ROBO I/O Extension« als Inter face (für USB) • inkl. Steuerungs-Software »ROBO Pro« • inkl. »Mini Motor«, 3 Taster, 1 Fototransi stor, 1 NTC-Widerstand zur Temperatur messung, 3 Lampen • 150 Bauteile • 8 Modelle • Erforderlich: Netzteil oder Accu Set

Best.-Nr. 40601.331.032


14 Ergänzungen ROBO TX Controller

ROBO Pro Software

Der Controller mit 32-bit Prozessor, Display, hoher Speicherkapazität und mit kompakten Gehäuse (90x90x15mm) verfügt über zahlreiche Anbaumöglichkeiten an 5 Seiten. Mit integrierter Bluetooth-Funkschnittstelle (2,4 GHz/Reichweite ca. 10m). Mehrere ROBO TX Controller koppelbar.

• 32-bit ARM 9 Prozessor (200MHz) • Speicherkapazität: 8 MB RAM, 2 MB Flash • Gewicht: nur 90g • 8 Universaleingänge: Digital/Analog 0-9VDC, Analog 0-5 kΩ • 4 schnelle Zähleingänge: Digital, Frequenz bis 1kHz • 4 Motorausgänge 9V/250mA: Geschwindigkeit stufenlos regelbar, kurzschlussfest, alternativ 8 Einzelausgänge • 2 Erweiterungsanschlüsse: I2C und RS 485 zur Kopplung weiterer ROBO TX Controller • Display: 128x64 Pixel, monochrom • USB-Schnittstelle: USB 2.0 (1.1 kompatibel), max. 12Mbit, inkl. Mini USB-Buchse • Programmierbar mit ROBO Pro Software oder CCompiler (nicht enthalten) • Inkl. USB-Verbindungskabel • Erforderlich: Accu Set oder Power Set

Best.-Nr. 40601.331.105

Netzteil

ROBO I/O-Extension

Die Stromversorgung für‘s Computing-Programm. Dieses Schaltnetzteil entspricht dem aus dem Power Set. Technische Daten: 9V, 2500 mA

Erweiterungsmodul für das »ROBO Interface«. Anschluss über 10-pol. Flachbandkabel. USB-Schnittstelle zum Online-Betrieb direkt am PC. Anschluss für weitere »ROBO I/O Extensions« (bis zu 3 in Reihe).

Einfacher Einstieg für Anfänger durch Programmierung von Ablaufplänen, bestehend aus verschiedenen Softwarebausteinen. Der Austausch der Daten zwischen Softwarebausteinen und Unterprogrammen erfolgt nicht nur über Variablen, sondern auch über grafische Verbindungen. Damit werden die Programmfunktionen verständlich dargestellt. Die Erstellung von Teach-In-Programmen oder der Datenaustausch mit anderer Windows-Software ist problemlos möglich. Im Onlinemodus können für Großmodelle mehrere »ROBO Interface« parallel gesteuert werden. Systemvoraussetzungen: Mindestens Pentium II 500 MHz, 128 MB RAM, 40 MB freie Festplattenkapazität. Mindestens 1024 x 768 High Color 16 bit 1 freie USB- oder serielle Schnittstelle Betriebssystem: MS Windows 98, ME, NT, 2000, XP

• 4 regelbare Motorausgänge 9V/250mA • 8 digitale Eingänge • 1 analoger Eingang für Widerstände 0-5 kΩ • erforderlich: Energy Set oder Accu Set

Best.-Nr. 40601.331.051

Best.-Nr. 40601.331.034

40601.331.036 Einzellizenz 40601.331.040 Schullizenz


15 Ergänzungen Power Set

Accu Set

Ladegerät

Ladegerät für 9V-NiMH-Akkublocks, 2 Ladestationen

Best.-Nr. 40601.331.111 Die Stromversorgung aus der Steckdose für alle fischertechnikModelle • Leistung: 9V –.../2500mA • Netzgerät + Regeleinheit in Einem

Mikrocontroller-gesteuertes Ladegerät, das zuverlässig vor Überladung schützt. Sehr kurze Ladezeit, (max. 2 Std.) Leistungsstarker NiMH Accu-Pack mit Kurzschlusssicherung, 8,4V/1500 mAh. • Ladegerät + Accu-Pack in Einem

Best.-Nr. 40601.331.110

Motor Set XS

Akku 9V/280 mAh, NiMH Best.-Nr. 40601.331.112

Batterie 9V-Block

Best.-Nr. 40601.331.113

Box 1000

Best.-Nr. 40601.331.023

Motor Set XM

Praktische Aufbewahrungsbox mit 8 Sortierwannen und 32 Sortierstegen. Der Deckel ist zugleich die große Bauplatte 390 x 270 mm.

Best.-Nr. 40601.331.025

Dank der kompakten Maße kann dieser Motor nahezu überall eingebaut werden. Das Set beinhaltet neben Bausteinen, Getriebeteilen und Zahnrädern auch einen Sicherheitsbatteriehalter mit integriertem Polwendeschalter für 9V-Blockbatterien. • Leistungsdaten: Spannung 9V –..., max. Leistung 1 W bei 5000 U/min, • 40 Bauteile

Best.-Nr. 40601.331.108

Leistungsstarker Getriebemotor im kompakten Kunststoffgehäuse mit zahlreichen Anbaumöglichkeiten. Mit vielen Zahnrädern, Achsen und Getriebeteilen. • Leistungsdaten: Spannung 9V –..., max. Leistung 1,8 W bei 250 U/min • 30 Bauteile

Sortierbox 500 Praktische Aufbewahrungsbox mit 4 Sortierstegen (ohne Inhalt!)

Best.-Nr. 40609.331.001

Grundplatte Abdeckung für Sortierbox 500, 258 x 186 mm.

Best.-Nr. 40601.331.109

Best.-Nr. 40609.331.002


Liefer- und Zahlungsbedingungen Alle Lieferungen und Leistungen der Firma LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH 69412 Eberbach erfolgen mangels besonderer Vereinbarung ausschließlich aufgrund der nachstehend aufgeführten Geschäftsbedingungen. Diese gelten mit der Abgabe der Bestellung als angenommen. Änderungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH. 1. Preise Unsere Preise sind Nettopreise ab Werk ausschließlich Verpackung. Zu den Preisen kommt die Mehrwertsteuer in der gesetzlichen Höhe hinzu.

Die LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH behält sich das Recht vor, Preisänderungen ohne Rücksprache mit dem Besteller vorzunehmen. Für Druckfehler in Katalogen, Prospekten und Preislisten übernehmen wir keine Haftung.

2. Porto, Fracht, Verpackungskosten Mangels besonderer Vereinbarung berechnen wir für jedes Paket bis 30 kg eine Pauschale in Höhe von z.Zt. € 6,-- . Übersteigt die Lieferung dieses Gewicht, werden die anfallenden Speditionskosten berechnet. Wird eine Lieferung zur Verwendungsstelle gewünscht, so muss dies ausdrücklich bei der Bestellung mit LPE vereinbart werden. Kann die Ware trotz Avis nicht zugestellt werden, müssen die zusätzlichen Anfahrten gesondert in Rechnung gestellt werden. 3. Lieferumfang Geringfügige fertigungs- oder verpackungsbedingte Abweichungen von der Bestellmenge behalten wir uns vor. Entsprechendes gilt für technisch bedingte geringfügige Abweichungen von den Maßangaben. Die in unseren Prospekten, Katalogen, Preislisten oder den zum Angebot gehörenden Unterlagen enthaltenen Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technischen Daten und Leistungsbeschreibungen sind unverbindlich, soweit wir sie nicht in der Auftragsbestätigung ausdrücklich als verbindlich bezeichnen. Werden vom Besteller keine Farbangaben für Gestelle von Tischen, Hockern o.ä. gemacht, liefern wir in der LPE-Standardfarbe RAL 5012 lichtblau. 4. Lieferzeit Sofern in unserer Auftragsbestätigung kein verbindlicher Liefertermin bezeichnet worden ist, gilt die Lieferzeit nur als annähernd vereinbart. Mangels besonderer Vereinbarung erfolgt die Lieferung schnellstmöglichst. Der Lieferer kann eine Verlängerung der Lieferzeit verlangen oder eine Rückgängigmachung des Liefervertrages ganz oder teilweise vereinbaren, ohne dass der Besteller einen Vertragsrücktritt oder Schadensersatzansprüche geltend machen kann. Betriebsstörungen aller Art, auch unserer Vorlieferanten und Dienstleistungspartner (z.B. höhere Gewalt, Streiks, Rohstoffmangel u.a.) befreien uns von der Einhaltung der Liefer- und Erfüllungspflicht. 5. Mindestbestellwert Bei Bestellungen unter € 50,-- Nettowarenauftragswert berechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von € 10,--. 6. Zahlung Die Zahlung des Rechnungsbetrages muss innerhalb von 21Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug eingehen. Danach werden bankübliche Verzugszinsen in Rechnung gestellt. 7. Eigentumsvorbehalt Die LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH behält sich das Eigentum an dem Liefergegenstand bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor. Die LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH ist berechtigt, den Liefergegenstand auf Kosten des Bestellers gegen Diebstahl, Bruch-, Feuer-, Wasser- und sonstige Schäden zu versichern, sofern nicht der Besteller selbst die Versicherung nachweislich abgeschlossen hat. Der Besteller darf den Liefergegenstand weder verpfänden noch zur Sicherheit übereignen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Lieferer nach Mahnung zur Rücknahme berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalt sowie die Pfändung durch den Lieferer gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag.

8. Haftung und Gefahrübergang Für Mängel der Lieferung, zu denen auch das Fehlen ausdrücklich zugesicherter Eigenschaften gehört, haftet der Lieferer unter Ausschluss weiterer Ansprüche unbeschadet. Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Lieferteile auf den Besteller über, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen oder der Lieferer noch andere Leistungen, z.B. die Versandkosten oder Anfuhr und Aufstellung übernommen hat. Die Gefahr kann nach vorheriger schriftlicher Zusage vom Lieferer übernommen werden. In diesem Fall müssen Beanstandungen innerhalb einer Woche unter Vorlage einer Tatbestandsbescheinigung durch Bahn, Post oder Spedition vom Besteller schriftlich beim Lieferer angezeigt werden. Rücksendungen beanstandeter Waren bedürfen generell unserer schriftlichen Zustimmung. 9. Umtausch/Reklamation Etwaige Mängel müssen unverzüglich, bei erkennbaren Mängeln spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Auslieferung der Ware, (verdeckte Mängel innerhalb von 3 Tagen nach ihrer Erkennbarkeit) schriftlich geltend gemacht werden. Rücksendungen sind erst nach telefonischer Rücksprache möglich (Tel. 06271/94793-10). Software und Literatur sind vom Umtausch ausgeschlossen. 10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Eberbach. 11. Bestellungen Bestellungen können auch außerhalb unserer Geschäftszeiten per Fax unter der Nummer 06271/94793-19 oder per Email an: info@naturwissenschaftundtechnik.de aufgegeben werden. Technische Änderungen, Druckfehler und Irrtum vorbehalten!






      

 

  

     leutersbacher Str. 30



2 











      9



      



 

 

   

ft 04_2010

      





     



    










TECHNIK

LPE

LPE Naturwissenschaft & Technik GmbH Pleutersbacher Str. 30 D-69412 Eberbach Tel.: 0049 (0) 62 71 / 94 79 3-10 Fax: 0049 (0) 62 71 / 94 79 3-19 info@naturwissenschaftundtechnik.de www.naturwissenschaftundtechnik.de www.fischertechnik-in-der-schule.de www.nwt-online.de


fischertechnik 2011