Page 1

DEZEMBER

2012

Die Lokale

Kostenlos alle 4 Wochen für alle Haushalte

DIE LOKALE DIE ZEITUNG FÜR LANDAU, HERXHEIM, BELLHEIM, RÜLZHEIM UND BAD UND BERGZABERN LOKALE ZEITUNG FÜR LANDAU-LAND, LANDAU, LANDAU-LAND, HERXHEIM, ANNWEILER, HAUENSTEIN DAHN Südpfalz-Verlag

Herausgeber: Thomas Danzer

Kandeler Straße 2

76865 Insheim

Telefon 0  63  41/9 94 77 31

Fax 0  63  41/9 94 77 39

www.suedpfalz-verlag.de

40 Jahre Verbandsgemeinde Rückblick und Ausblick Bad Bergzabern Bad Bergzabern – Es sollte nicht eine große Veranstaltung werden, sondern übers Jahr verteilt mehrere kleinere Events in den Dörfern und der Stadt. So hat die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern 2012 ihr 40-jähriges Jubiläum begangen. So gab es zum Beispiel jede Menge Kultur zu den Kirchweihen. Abschlusskonzert ist am 16. November in der Aula des Alfred-GrosserSchulzentrums. Vier Gruppen treten beim „Großen Finale“ auf: die Big Band de Luxe, Jazz Combo, das Jugendorchester Schweigen-Rechtenbach und die Concordia aus Steinfeld. Sie geben dann ein gemeinsames Konzert. Übers ganze Jahr hat die Verbandsgemeinde so gefeiert. Sei es, dass zum Rosenwandertag im Juni in Kapellen-Drusweiler die „Schoppensänger“ ihren Auftritt hatten. Sei es, dass zur September-Kerwe in Oberschlettenbach die Singgemeinschaft und SingFonie Niederotterbach unter Leitung von Peter Kusenbach gesungen haben. Die Puppenspielerin Anke Scholz war in Kapsweyer aufgetreten. Es sind Kulturschaffende aus der Verbandsgemeinde (VG) in jeweils

anderen Dörfern der VG auf die Bühne gegangen. Die Idee, dass man mit kleineren Kulturevents an das Thema „40 Jahre Verbandsgemeinde“ erinnert, geht auf Hermann Bohrer zurück, seit 13 Jahren Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. Ansonsten ist der Zusammenhalt in der VG eher politischer und verwaltungstechnischer Natur. Aber es gibt auch so etwas wie eine eigene Identität der „Gebietskörperschaft“. Dafür ist der im Tourismus gebräuchliche Begriff des „Bad Bergzaberner Landes“ verantwortlich. „Am Anfang war diese

Foto: Scherz-Schade

Verwaltungseinheit der VG nicht das geliebte Kind“, sagt Bohrer. Bei der Verwaltungsreform 1972/73 gab es auch andere Vorstellungen: etwa eine VG „Klingbachtal“. Oder eine VG „Im Viehstrich“. Manch einer hatte für kleinere VG plädiert. Weil man sich vor Ort nicht einigen konnte, hatte damals das Land von oben herab das Gebiet der VG zugeschnitten. „Heute zeigt sich, dass es richtig war, eine größere Verwaltungseinheit zu gründen. Auch der Sitz in Bad Bergzabern als Mittelzentrum war die richtige Entscheidung“, sagt Bohrer. Die Dörfer

innerhalb der VG haben eine gemeinsame Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, sie haben gemeinsame Feuerwehren für den Brand- und Katastrophenschutz. „Zwanzig Dörfer und eine schöne Kurstadt“, sagt Bohrer: „Das ist unsere Verbandsgemeinde.“ Mit 24.000 Einwohnern gehört sie zu den großen VG. „Dadurch hat man eine schlanke Verwaltung“, sagt Bohrer: „Man bräuchte etwa die gleiche Anzahl an Mitarbeitern auch für eine kleinere Einheit mit weniger Dörfern. Weil die Personalkosten die größten Kostenpunkte in der Verwaltungsinfrastruktur sind, kommt man hier entsprechend effektiv durch.“ Trotzdem: Zu groß ist die VG wohl auch nicht. Über mangelnde Bürgernähe hat sich bislang noch niemand beschwert. Als Anlaufpunkt für alle Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger gibt es im Bad Bergzaberner Schloss das Bürgerbüro mit Empfang, Info-Theke und Einwohnermeldeamt. Die Ortsgemeinden selbst haben Finanz- und Planungshoheit, einen eigenen Rat mit Bürgermeister, aber keine eigene Verwaltung. Das wird zentral in der VG erledigt.  svs

BRILLEN MACHEN SIE FETTE BEUTE!

NSONNEEN BRILLZU

50% BIS

IERT REDUZ

BAD BERGZABERN

Königstr. 46 Tel. 06343 989900 www.martin-linke.eu

www.billig-reifen-shop.de

W

Weihnachtsdeal Seiten 4, 12 + 14

Rechtschreibprobleme erfolgreich überwinden

Inhalt

Wissenschaftler bestätigen: LOS-Förderung lohnt sich*

Probleme Problemeerkennen erkennen

Seite 5 Bad Bergzabern: Demografie

Gut Gutberaten beratenimimLOS LOS Dann stießen ihre Eltern auf das LOS Dann stießen ihre Eltern auf das LOS und erfuhren, und erfuhren, dass es vielen Schulkindern soso geht wie ihrer Tochter. kindern geht wie ihrer Tochter. Inzwischen arbeitet Inzwischen arbeitet Sarah im LOS seit rund sechs seit rund sechs Monaten daran, ihre speziellen Probleme beim Lesen und speziellen Probleme beim Lesen und Schreiben zuzu überwinden. Schreiben überwinden.

www.alpinsolar.com Gebührenfreie Hotline: 0800-2874267 Ihr Pfälzer Photovoltaik- Profi

Der Weg zum LOS Über den denindividuellen individuellenFörderunterricht FörderÜber unterricht Ihr KindSie: informiert Sie für Ihr Kindfür informiert Vorname Name, LOS Musterstadt, Ingo Meyerer · LOS Landau Musterstr. 99, Telefon 0234 56789. Ostbahnstraße 33 · Tel. 06341/918430 xxxxxxxxx E-Mail: LOS-Landau@t-online.de xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx fo

t d i b gu

m

Möbel

unsch nach W

Möbel nach Wunsch, große Auswahl an Antiquitäten auf 1200m2 großer Ausstellung

i

Seite 6 Haus & Garten Feinstaub und Kamin Seite 10 Beauty & Wellness Frisuren Winter Styles Seite 17 Landau: Existenzgründertag Seite 19

ImIm letzten Jahr dann letzten Jahr dann verschlechterte sich ihre sich ihre Rechtschreibung zusehends –– und ihre Eltern waren ratlos. Auch und ihre Eltern waren ratlos. Auch die Nachhilfe bei einer Stu die Nachhilfe bei einer Studentin brachte nichts: Sarah wirkte immer brachte nichts: Sarah wirkte immer unkonzen unkonzentrierter und verlor mehr und mehr die Lust am Lernen, weil sich mehr die Lust am Lernen, weil sich ihre Anstrengungen einfach nicht aus ihre Anstrengungen einfach nicht auszahlten. zahlten.

Sarahs Schreibsicherheit und ihr Wortschatz haben sich bereits spürbar verbessert. Auch ist sie wieder konzentrierter und mit viel Motivation bei der Sache. Schließlich will sie mal Lehrerin werden – und dafür, das weiß Sarah genau, braucht sie gute Noten.

t

Herxheim: Was ist Kult?

Erfolg in der Schule

xjt

Sarah Sarah war eigentlich nie schlecht inin der Schule. der Schule. Nur beim Schreiben machte sie viele Fehler. machte sie viele Fehler.

jd

•  •  •  •  • 

40 Jahre: Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. 

MIT UNSEREN

cftuåujh

uf

u Rv bmjuå * Informationen unter www.LOSdirekt.de

76889 Kapellen-Drusweiler bei Bad Bergzabern Brückwiesenstr. 4 Gewerbegebiet West Telefon: 0 63 43 / 49 91 Fax: 0 63 43 / 56 27

Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 15.00 - 18.30 Sa. 10.00 - 18.00 So. 15.00 - 18.00

außer der Sonntag fällt auf einen Feiertag oder nach tel. Vereinbarung. Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung - kein Verkauf

www.antikmoebelheinrich.de

Freude auf zu Hause!

Sie suchen ein schönes Zuhause? Dann sollte auch Ihr Heimweg zu lage darstellen. Perfekte Planung und Ausführung, wertige Materialien, etwas Besonderem führen! Wir entwickeln für Sie Küchenpläne, die al- sowie Elektrogeräte mit richtungsweisender Energieeffizienz sorgen lein aufgrund Ihrer Einmaligkeit nicht zuletzt auch eine solide Wertan- dafür, dass Sie genau das bekommen was Sie sich verdient haben.

Schausonntag jeden 1. Sonntag im Monat von 13 — 17 Uhr (ohne Beratung, ohne Verkauf) 76726 Germersheim • Münchener Straße 8 • Telefon: 0 72 74 / 70 10-0 • www.plana.de/germersheim


2

Editorial Endspurt in November

Liebe Leserinnen und Leser, nun neigt sich das Jahr 2012 bald schon seinem Ende zu. Wir stehen so kurz vor der Weihnachtszeit. Und weil man weiß, dass man in den Trubel-Tagen vor dem Weihnachtsfest ohnehin nicht mehr viel anderes erledigen kann als eben Weihnachtsbesorgungen, rechnet

man diese Trubel-Tage schon gar nicht mehr so richtig zum Terminkalender hinzu. Kurzum: Der Endspurt zum Jahresausklang geht dieser Tage schon los. Deshalb haben wir diese Ausgabe der „Lokalen“ auch schon auf jenen Endspurt zugeschnitten. Wir freuen uns riesig, Ihnen mit dieser Ausgabe bereits den „Weihnachts-Deal“ präsentieren zu können. Es gibt Rabatt und Vergünstigungen bei Vorlage von Coupons oder einfach so. Es ist immer wieder eine große Freude zu sehen, mit wie viel pfiffigem Ideenreichtum die Geschäftswelt unserer Region für Sie Angebote zusammenstellt. Gerade an Weihnachtsbesorgungen kann man nicht

rechtzeitig genug denken. Wie gesagt: Der Endspurt läuft bereits… Lesen Sie in dieser Ausgabe der „Lokalen“ unseren großen Report über „40 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern“. Wir haben den langjährigen Verbandsgemeinde-Bürgermeister Hermann Bohrer zum Interview getroffen. Er hat uns erklärt, dass der Vorteil der schönen Region Bad Bergzabern zugleich die große Herausforderung ist. Eine schöne, attraktive Umgebung mit hoher Lebensqualität braucht Sicherheiten für die Zukunft: Der Standard muss gehalten werden, was angesichts des demografischen Wandels wohl aber nicht so ganz einfach zu sein scheint.

Wir haben uns zum Endspurt selbstverständlich auch mit den traumhaft schönen Advents- und Nikolausmärkten beschäftigt, die nun in den nächsten Wochen in den Städten und Dörfern der Südpfalz und des Pfälzer Walds ihre Türen und Tore öffnen. Alle Jahre wieder… Dass es allerdings längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist, dass so ein schöner Adventsmarkt stattfindet, haben wir in Bellheim erfahren. Das oftmals viel gelobte ehrenamtliche Engagement ist nicht ohne Ende verfügbar. In den Bellheimer Vereinen ist man ein bisschen müde geworden und nun ist die Gemeinde als Organisator des Alle-Jahre-wieder-Ereignisses

eingesprungen. Wobei: so richtig gut und harmonisch hat das wohl nicht geklappt... Aber lesen Sie selbst. Lesen Sie in die Ausgabe der „Lokalen“ auch wieder in unseren Rubriken „Haus und Garten“, „Unsere besten Restaurants“ sowie „Beauty, Wellness und Gesundheit“. Beachten Sie die Anzeigen dieser Seiten. Sie werden staunen, welche Vielfalt an hervorragenden Unternehmen, Geschäften, Dienstleistern oder Gastronomie unsere Region bietet. Es ist was los bei uns vor Ort! Ein besonderes Vereinsporträt kommt diesmal aus Rülzheim. Der TSC – Tanz- und Sport Club – trainiert vor allem Kinder und Jugendliche im Tanz. Es gibt

klassisches Ballett, aber traditionsgemäß sehr viel karnevalistischen Gardetanz! Die Tänzerinnen und Funkenmariechen haben natürlich zur Karnevalszeit die meisten Auftritte. Die närrische Saison übrigens läuft ja nun auch schon seit 11. November. Das übrigens ist auch immer so ein sicheres Zeichen: Achtung! Der Endspurt zum Jahresende hat begonnen. Herzlichst Ihr

Thomas Danzer Herausgeber Die Lokale, Südpfalz-Verlag

Hallo, wir sind da!!! Martin Weinert 19.10.2012 3.190 gr. Landau

Ben 16.10.2012 3.340 gr. LD-Godramstein

Logan Tyler Cherie 12.10.2012 3.685 gr. Annweiler

Marie Dächert 12.10.2012 3.210 gr.

Viviana Petra Heuser 30.09.2012 2.930 gr. Billigheim-Ingenheim

Clara Elisabeth 16.09.2012 3.230 gr.

In Kooperation mit dem Vinzentius-Krankenhaus stellen wir die Babys der letzten Wochen aus unserem Verbreitungsgebiet vor. Wenn auch Sie Ihr Baby in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Jannis Eßwein 20.09.2012 3.500 gr. Heuchelheim/Klingen

Lena Hanna 18.09.2012 4.010 gr. Landau

Marlene Klara Sophie Acker 29.10.2012 3.290 gr. Großfischlingen

Elli Eisemann 20.10.2012 3.460 gr. Schwanheim

SüdpfalzVerlag „Die Lokale”, Kandeler Straße 2, 76865 Insheim oder per E-Mail an: info@suedpfalz-verlag.de Alle Fotos von Susanne Stille

Tiere suchen ein neues Zuhause

Katze sucht Zuhause mit Freiraum

Hundetrainer Dieter Paul ung d l i b s u A ung r h ä n r E ö r. . . Z ubeh

0162-9257536

www.hundetrainer-rohrbach.de

Sie ist eine sehr, sehr liebe und anhängliche Samtpfote, die gerne am Alltag ihres Menschen teilhaben möchte und auf Schritt und Tritt dabei ist. Andere Tiere duldet sie nicht neben sich, sie möchte die Alleinherrschaft im neuen Zuhause. Da sie bisher nur Wohnungskatze war, suchen wir für sie Menschen, die eher ländlich wohnen. Es sollte keine stark befahrene Straße im Umkreis vorhanden sein, da Luna dies nicht kennt. Kinder sollten im neuen Heim nicht vorhanden sein, da die Kätzin nicht gerade zärtlich mit ihren Men-

schen rauft. Bietet man ihr Ruhe, Schmuseeinheiten und viele Rückzugsmöglichkeiten ist Luna eine Traumkatze für jeden Katzenkenner. Das Tierheim ist während den Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch, Freitag,

Samstag jeweils von 14 - 17 Uhr) unter der Tel- Nr. 06341-62658 sowie per Email unter info@tierheim-landau.de zu erreichen. Weitere Informationen zu Luna und den anderen Tieren gibt es unter www.tierheim-landau.de, Der Tierschutzverein Südpfalz ist voll gemeinnützig tätig. Daher können Mitgliedsbeiträge, Patenschaften und Spenden von der Einkommensteuer abgezogen werden. Spendenkonto Nr. 40410, Sparkasse Südliche Weinstraße Landau, BLZ 548 500 10

Tierheim Maria Höffner Rodenweg 1 Gewerbegebiet Im Grein 76829 Landau, Tel.: 06341-62658 E-Mail: info@tierheim-landau.de www.tierheim-landau.de Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr: 15-18 Uhr, Sa: 14.00-17.00 Uhr


3

Unbeschwert und besser lernen

- Anzeige -

Psychopädagogische Kinesiologie (PPK) kann helfen Viele kennen das: Schulstress, Bauchschmerzen, Lernschwäche, LRS, Konzentrationsprobleme, schlechte Noten trotz Nachhilfe und Übens, nervende Diskussionen… Die psychopädagogische Kinesiologie (PPK) kann hier erfolgreich helfen, denn häufig ist die Ursache für diese Problematik ein im Körper abgespeicherter Stress. Dieser ruft stets die gleichen Reaktionen hervor. Die Erinnerung an

dessen Ursprung – nicht zwingend schulbezogen – ist meist verschwommen oder fehlt. Hier setzt die PPK an: Die Stressoren werden mithilfe des Muskeltests ermittelt und sanft abgelöst – ohne Medikamenteneinnahme. Der Zeitaufwand beträgt in der Regel zwei Sitzungen à 90 Minuten. Die Ergebnisse kön-

nen sich sehen lassen: zufriedenere Kinder und Eltern, bessere Noten... Auch Erwachsene mit Teillernschwäche, die mehr oder weniger befriedigende Bewältigungsstrategien entwickelt haben, können von der PPK profitieren. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Angelika Funk, Heilpraktikerin [Psychotherapie].

Angelika Funk - Sie ist Expertin für PPK, Psychopädagogische Kinesiologie: Wenn im Körper Stress abgespeichert ist, hilft PPK.

Kunsthandwerklicher Thomas Nast Nikolausmarkt

Angelika Funk

Heilpraktikerin [Psychotherapie] PsychoPädagogische Kinesiologie Teillernschwächen (LRS etc.) • Schulangst • Konzentrationsproblematiken hyPnose Schmerztherapie • Ängste und Phobien • Stressabbau • Gewichtsreduktion ad(h)s-Training • FamilienauFsTellungen Wieslauterstr. 12d • 76829 Landau kontakt@perspektiven-finden.de • www.perspektiven-finden.de T 06341.3882060 • M 0162.9721813

Herbst/Winter Kollektion 2012/2013

Rathausplatz in Landau von 29.11. bis 20.12.2012 Landau – Wenn es rund um den Landauer Rathausplatz nach Tannen duftet, wenn der Geruch von süßen Waffeln, Glühwein und Zimtsternen in die Nase steigt, dann lädt die Stadt Landau zu ihrem traditionellen Kunsthandwerklichen Thomas Nast Nikolausmarkt ein. In diesem Jahr findet bereits zum 30. Mal die wohl beliebteste Veranstaltung im Landauer Festreigen statt, welche dem in Landau geborenen und in Amerika berühmt gewordenen Karikaturisten Thomas Nast gewidmet ist, der u.a. die Figur des „Santa Claus“ in der Neuen Welt bekannt gemacht hat. Vom 29. November bis 20. Dezember 2012 können die Besucher täglich von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr über den wunderschön geschmückten Rathausplatz bummeln und den Nikolausmarkt genießen. Das wohl einzigartige Angebot bieten die beiden beheizten Pavillions, in denen die rund 32 Künstler tagtäglich ihr Kunsthandwerk demonstrieren. Aber auch das Angebot außerhalb der Pavillions, lässt keine Wünsche offen. Es sollte unter den rund 70 Beschickern für jedermann eine Geschenkidee zur Auswahl stehen. Und dann gibt es auch noch die Möglichkeit bei einem Becher Glühwein und der Auswahl vieler Leckereien die Hast und Hektik

lich geschmückten doppelstöckigen Nostalgiekarusell der Familie Hartmann, welches von Barbour Einzelteile reduziert der über 100 Jahre alten WaldkirInh. Paul Hammer – Büchsenmachermeister chkonzertorgel musikalisch be76829 Landau/Pfalz – Marktstraße 62 gleitet wird. Telefon 0 63 41 / 8 84 29 – Fax 0 63 41 / 2 06 95 www.waffen-seeber.de – E-Mail: info@waffen-seeber.de Ein weiteres Erlebnis auf dem Landauer Thomas Nast Nikolausmarkt ist „Millers mobile Bühne“. Wir kaufen und holen ab Schrott und Metall, Hier können die Kinder werktags auch in kleinen Mengen sowie Schrott-Autos um 17.00 Uhr, samstags und Ankauf und kostenlose Annahmen von sonntags jeweils 15.00, 16.00 komplett PKW-Rädern und 17.00 Uhr, täglich wechselnde Kasperabenteuer (in diesem Jahr 22 verschiedene) erleben. Im Wolfangel 7 · Landau Im Rahmenprogramm des Nikolausmarktes werden wiederum an nahezu allen VeranstaltungsKunsthandlung - Bildeinrahmung - Buchbinderei tagen überwiegende am späten Eberhard Nachmittag bzw. frühen Abend, Landauer Chöre und Musikgruppen zu hören sein, die die Besucher mit ihren Darbietungen erBuchbindermeister Buchbindermeister 76829Martin-Luther-Str. Landau freuen. Hauptstraße 4 10 Tel: 0 63 41 / 8 20 11 Martin-Luther-Str. 10 Am Nikolaustag 06.12. wird von Fax: 06341 / 919 495 76829 Landau 15.30 – 17.30 Uhr wieder der Tel: 0 63 41 / 8 20 11 „singende Nikolaus“ in Landau

Autoverwertung Demand  06341 / 968510

Wer noch keinen Weihnachtsschmuck hat, findet ihn bestimmt auf dem Landauer Thomas-Nast-Nikolausmarkt.  Foto: Petra Bork/pixelio.de

des Tages zu vergessen. er Marktes vorbildlich. An allen Doch auch für die kleinen Besu- Tagen (ab 30.11.) öffnet pünktcher ist das Angebot des Landau- lich um 14.00 Uhr die „Himmelsbackstube“ ihre Pforten. Dort können die Kinder unter sachkundiger Anleitung ihr Weihnachtsgebäck selbst herstellen. Gleich nebenan hängt der goldene Briefkasten der „Schreibstube Himmelspforte“, wo alljährlich etliche tausend Kinder einen Brief an das Christkind schreiben, der garantiert noch vor Heilig Abend beantwortet wird. Unter dem großen Tannenbaum in der Mitte des Rathausplatzes steht das wunderschöne Krippenhaus, in dem handgeschnitzte Holzfiguren aus dem Grödnertal die Weihnachtsgeschichte lebendig werden lassen. Und schließlich lockt dann auch Ein Muss überall, wo’s Advens- und Nikolausmärkte gibt: Glühwein auf noch eine Fahrt im Nikolaus-Exdem Weihnachtsmarkt.  Foto: hamburg-fotos-bilder.de/pixelio.de press oder mit dem weihnacht-

erwartet. Kinder, die an diesem Nachmittag den Nikolausmarkt besuchen, werden am Krippenhaus musikalisch unterhalten und bekommen ein Geschenk. An allen Ausschankstellen werden die Getränke auch dieses Jahr in einer satinierten Glastasse in den Farben weiß/rot mit dem Motiv „Adler Apotheke“ ausgeschenkt. Die Tassen werden als Sammeltassen zum Pfandpreis von 2,00 Euro zum Kauf angeboten. Weitere Motive, wie die „Jugendstil-Festhalle“ und das „Rathaus“ werden in den kommenden Jahren als weitere Sammlertassen folgen. Das Parkhaus in der Waffenstraße ist an allen NikolausmarktTagen bis 21.00 Uhr geöffnet. Zudem gibt es mit dem neuen Parkhaus „Am Großmarkt“ weitere Parkmöglichkeiten. Dieses Parkhaus ist 24 Stunden geöffnet.  stadt landau

E-Mail: kunsthandlung@boschert-nw.de http:// www.kunsthandlung-boschert.de

Bestattungshaus Kühlmeyer

Annweiler – Albersweiler – Hauenstein www. bestattungshaus-kühlmeyer.de Vorsorge Trauerreden Feiergestaltung Bestattungen Trauerbegleitung

Telefon 06346/ 308 00 79

Oliver & Janet Kühlmeyer


i•„˜—Â?4Â‡Â†Â‹ÂˆÂ‘ĂŞq­êrˆ•‘

4

hÂ?Â?ÂˆÂ–ĂŞÂ‰Q•êiÂ•Â„Â˜Â—ÂžĂŞĂ†ĂŞi•4˜—ŒŠ„Â?

7IRFĂ“HREN"RAUTKLEIDERVON'RBISSOWIEFASZINIERENDE!BENDMODE

`5NSERE0HILOSOPHIEm)HRSCHĂ?NSTER4AGBEGINNTBEIUNS

Röhrstr. 22 · 67482 Venningen · Tel. 06323 - 6398 · www.brautlaedchen.de ­FFNUNGSZEITEN -I $O 5HR®&R 5HR3A 5HRUNDNACH6EREINBARUNG

Die Qualität von Wir

den Service von uns

bera

ten

Sie

auc

h ge rne zu h aus e


5

Was ist Kult?

KAROSSERIE + LACK

Museum Herxheim zeigt Bilder von Uschi Felix Herxheim – „Was ist Kult? Und wer wird Kult?“ Das fragte sich die Malerin Uschi Felix und schuf zwölf Gemälde von Wesen der Popkultur – Kultfiguren, Idole, Stars. Im Museum Herxheim werden ihre modernen Porträts zwölf Figuren aus Geschichte und Archäologie gegenübergestellt. Zwölf Kultfiguren der Gegenwart begegnen zwölf Göttern, Gläu-

bigen und Gelehrten – da treffen Nena auf Gandhi und Lady Gaga auf Agamemnon, ein keltischer Gott steht einem Piraten der Karibik gegenüber. Werke der Moderne und Glaubensvorstellungen der Antike treten in der Ausstellung in einen Dialog über Personenkult und Ideale, über Anbetung und Ritual. Idole gibt es nicht nur heute und aus

Fleisch und Blut, auch antike Kulturen schufen Idolfiguren aus Stein, Ton, Metall und Holz, die verehrt wurden und Teil ritueller Handlungen waren. In der Sonderausstellung des Museums Herxheim, die ab 7. Dezember zu sehen sein wird, stellen die Bilder Fragen nach Verehrung, Personenkult, Glaube, Illusion.   museum

Spezialist für Lackschadenfreie Ausbeultechnik! * Lackierung * Karosseriebau Computerachsvermessung * Richtbankarbeiten * Autoglas * Umbau für Behinderte * Unfall-Komplettabwicklung

Walter Frick · Im Riegel 7 76863 Herxheim Telefon 072 76/14 41 Telefax 072 76/18 31 www.karosserie-frick.de

Bilder - Ikonen - Idole • Werke von Uschi Felix

Hofladen

7. Dezember - 20. Januar im Museum Herxheim Untere Hauptstr. 153 · 76863 Herxheim

Hoffmann und Rothenbücher Für die Festtage: Feldsalat, Winterpostelein, Schnittsalate, Petersilie ect. aus eigenem biologischen Anbau - frischer geht‘s nicht

Sandhof 1 · 76863 Herxheim · Tel: 07276/6510

K F Z Meisterbetrieb R. Eichenlaub KFZ-Reparaturen aller Art + Brennholzverkauf Zwei Bilder einer Ausstellung… Einmal eine wirkliche Ikone: die Venus. Zum anderen eine Dame der Zeitgeschichte: Daniela Katzenberger. Ein Idol? Und falls ja, für wen und warum?  Foto: Uschi Felix

Langgasser Weg 57 D-76863 Herxheim Tel. 0 72 76 / 69 45

Wird Daniela Katzenberger ein Kult-Idol? Uschi Felix im Gespräch mit der „Lokalen“ Frau Felix, da sind im Ausstellungstitel Bilder, Ikonen und Idole genannt. Spielt die Reihenfolge der drei Begriffe eine Rolle? Ist das als Steigerung gedacht, dass ein Bild unverfänglich ist, dass eine Ikone ein Bild mit besonderer Bedeutung ist und dass die Idole schließlich die vergötterten Bilder sind? Ja, eine Ikone ist die Steigerung zum Bild, es soll Ehrfurcht erwecken. Ein Kult-Idol ist die übertriebene Verehrung oder Vergötterung einer Person. Haben Sie selbst als Künstlerin ein

Idol oder ein Lieblingsbild? In meiner Bilderserie finde ich Johnny Depp sehr gut, da er seine Rolle als Schauspieler immer authentisch wiedergibt. Sie wohnen, leben und arbeiten in Herxheim. Sind aber nicht ausschließlich mit der Malerei beschäftigt? Das Malen ist meine größte Leidenschaft. Außerdem arbeite ich am Computer, gestalte Webseiten und Druckerzeugnisse. Von Öl bis Aquarell gibt es viele

Techniken. Welche ist ihre bevorzugte? Ich male mit Acrylfarben auf Leinwand. Es sind durchaus große Formate von etwa 160 cm Breite. Die Bilder, die ich male, erzählen meist eine Geschichte oder vermitteln Informationen. Die aktuelle Bilderserie im Museum Herxheim sind Porträts von Schauspielern, Musikern und Stars. Diese werden den Fotografien der Figuren von Archäologie und Geschichte gegenübergestellt. Die Daniela Katzenberger ist eine

yˆŒ‰ˆ‘êÀêl•–„——ˆŒˆêÆêyˆŒ‰ˆ‘‹’—ˆê „Kult-Blondine“. Warum hat auch sie es in „Ihre“ Ausstellung geschafft? Ich habe mich mit der Frage „wie wird man zum Kult-Idol?“ auseinandergesetzt. Reicht gutes Aussehen, um zum Idol zu werden oder muss man bestimmte Talente, Leistungen, Charisma mitbringen? Daniela Katzenberger ist mir eingefallen, weil sie ohne besondere Leistungen durch TV und Printmedien bekannt geworden ist. Ihr Bild trifft auf „Venus“, die römische Göttin der Liebe.

Mitbestimmung unter Achtzehn Herxheimer Jugendparlament Herxheim – Über Wahlrecht und Mitbestimmung für Jugendliche ist die Politik nach wie vor unterschiedlicher Meinung. Die grünrote Landesregierung in BadenWürttemberg möchte nun das Wahlrechtalter senken auf 16 Jahre. Somit können dort demnächst junge Menschen ab 16 ihre Stimme für das Landesparlamentabgeben.InRheinland-Pfalz ist eine solche Gesetzesänderung nicht konkret geplant. Dabei hat insbesondere Herxheim eine große Tradition in punkto ju-

gendlicher Mitbestimmung und Mitgestaltung. Denn die Ortsgemeinde Herxheim war die erste im Landkreis Südliche Weinstraße, die im Mai 2000 ein Jugendparlament eingerichtet und damit ein Sprachrohr für Jugendliche geschaffen hat. Dieses Jugendparlament ist jedoch nicht direkt zu vergleichen mit einer echten Wahlstimme ab 16. Das Jugendparlament befasst sich mit den Anliegen, die die Jugendlichen der Ortsgemeinde haben. Das kann der Wunsch nach einem Clubraum für junge Leute sein. Das kann die

Forderung nach vernünftigem ÖPNV – Öffentlicher Personen-Nahverkehr – sein. Schließlich sind die jungen U-18-Leute meist ohne Führerschein und wollen dennoch normal mobil sein wie Erwachsene mit PKW auch. Gewählt werden die zwölf Mitglieder des Gremiums, die bei der Aufstellung zur Wahl zwischen 14 und 18 Jahren alt sein müssen, alle zweieinhalb Jahre mittels Mehrheitswahl. In der konstituierenden Sitzung wird dann unter den Mitgliedern ein Vorsitzender und ein oder mehrere

Stellvertreter gewählt. Das Jugendparlament hat u. a. die Möglichkeit, Veranstaltungen zu organisieren. So wurde zum Beispiel zu den Bundestagswahlen 2005 und 2009 und zu den Kommunalwahlen 2009 eine Podiumsdiskussion für Jugendliche angeboten. Vorsitzender des fünften Jugendparlaments Herxheim, das im Juni 2009 gewählt wurde, ist Fabian Kuntz. Doch so ein Jugendparlament stößt natürlich auch an Grenzen. Gerade wenn es etwa um ÖPNV-Anliegen geht. Wer sich je mal in die knallhar-

p‘‹„…ˆ•®êrŒêr„•–—ˆ——ˆ• m•„‘¾z†‹˜…ˆ•—¾z—•­ê¡¤ê §¦¨¦£êoˆ•›‹ˆŒ {ˆ­®êªê§¢ê§¦ê½ê©¨ê§¤ê©£ m„›®êªê§¢ê§¦ê½ê©¨ê§¤ê©¤ Ž’‘—„Ž—ÍŽŽ¾„˜—’˜…ˆ‹’ˆ•­‡ˆê¯êššš­ŽŽ¾„˜—’˜…ˆ‹’ˆ•­‡ˆ

Damen Herren Kinder • Brautfrisuren • Colorationen • Trendschnitte

Der Frisör Inh. Claudia Wittmer-Dmiri

Querhohlstr. 2a · 76863 Herxheim · Tel: 07276/8973 ten Verhandlungen um regionale Fahrpläne eingeklinkt hat, weiß, dass selbst Orts- wie Verbandsbürgermeister bei Direktoren und Managern der Verkehrsbetriebe nicht immer das gewünschte Gehör bekommen. Als gewählte Volksvertreter können sie aber immerhin den Verkehrsbetrieb in seine vertraglich-gesetzliche Pflicht nehmen. Hinter einem Jugendparlament wiederum steht keine solche politische Macht, so dass die Jugendli-

chen bei jedwedem Anliegen vom wohlwollenden Einsatz ihrer kommunalpolitischen Fürsprecher abhängig bleiben. Bislang noch ist Herxheim die einzige Ortsgemeinde, die ein solches Jugendparlament eingerichtet hat. Aber auch Bad Bergzabern will die 14- bis 18-Jährigen in die politische Mitgestaltung aufnehmen. Und wer weiß, vielleicht wird ja demnächst auch einfach das Wahlrechtalter gesenkt?  red/wikipedia


6

Demografie bleibt Herausforderung 40 Jahre Verbandsgemeinde Bad Bergzabern

Apotheker Dr. Hatto W. Renn MarkstraĂ&#x;e 35 ¡ 76887 Bad Bergzabern Tel: 06343 2543 ¡ Fax 06343 2333 info@adlerpharm.de Ă–ffnungszeiten Montag bis Freitag 08.00 Uhr – 18.30 Uhr Samstag 09.00 Uhr – 12.30 Uhr

Apotheker Dr. Hatto W. Renn WeinstraĂ&#x;e 72 ¡ 76887 Bad Bergzabern Tel: 06343 2594 ¡ Fax 06343 939074 info@sĂźdpfalzpharm.de Ă–ffnungszeiten Montag bis Freitag 08.00 Uhr – 12.30 Uhr und 14.00 Uhr – 18.30 Uhr Samstag 08.00 Uhr – 12.30 Uhr

Tapezierarbeiten • Anstricharbeiten • Dekorarbeiten Fassadenreinigung • Wärmedämmung • Rauhputzarbeiten Spezialist fßr rissige Fassaden

76889 Gleishorbach ¡ hauptstraĂ&#x;e 8 Telefon (0 63 43) 53 55 ¡ Fax (0 63 43) 6 16 41 h-Wuest@t-online.de

Im Schloss ist der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern.

Wir suchen Maler und Stuckateure zur Festeinstellung

Bad Bergzabern – Ausblick auf die nächsten 40 Jahre? Was steht der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern noch bevor? „Die Verbandsgemeinde ist eine Region, in der es sich gut leben und arbeiten lässt“, sagt Hermann Bohrer, BĂźrgermeister der Verbandsgemeinde: „Das soll auch so bleiben.“ Den erreichten Standard zu halten, ist das (zwar bescheidene, aber) realistische Ziel fĂźr Bad Bergzabern. So sind etwa drei Bäder in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde. Diese Standortvorteile mĂźssen fĂźr eine immer älter werdende Gesellschaft erhalten bleiben.

    

               

    

       

 



 



 

             

           

Die demografische Entwicklung der BevĂślkerung schafft neue Aufgaben. In diesem Jahr wurde in der Verbandsgemeinde ein Seniorenbeirat gegrĂźndet. Drei Mal hat er 2012 bereits getagt. „In Hinblick auf die Altersstruktur haben wir bei uns in Bad Bergzabern in etwa die Verteilung, wie sie bundesweit fĂźr 2030 erwartet wird“, sagt Bohrer. Aktiv ist der Seniorenbeirat zum Beispiel in der Frage der Apothekennotdienste geworden. „Wir stehen da gerade eng in Kontakt mit dem Ministerium fĂźr Gesundheit und mit der Apothekenkammer“, sagt Bohrer. „Ziel ist, den Apothekennotdienst auszuweiten.“ Da kann man fragen, wozu? Bad Bergzabern hat eine besondere Situation. Zum einen hat Bad Bergzabern mit 35 Prozent der Ăœber-60-Jährigen eine recht „alte“ BevĂślkerung (in der Verbandsgemeinde sind es 29 Prozent). Die „Älteren“ brauchen statistisch Ăśfters als die „Jungen“ eine medizinische Versorgung via ApothekenService. Zum andern ist Bad Bergzabern eine Tourismus-Region, die vorrangig von Ăœ-50-Gästen besucht wird. Zahlreiche Kurgäste benĂśtigen ebenfalls des Ă–fteren einen Apothekennotdienst jenseits der Ăźblichen LadenĂśffnungszeiten. Im Seniorenbeirat sitzen Vertreter aus den Parteien und den

Sozialverbänden; sie werden vorgeschlagen und vom Verbandsgemeinderat gewählt. Bad Bergzabern liegt in einem touristischen Gebiet an der Nahtstelle zu Frankreich. Erholung und Freizeitangebote liegen an der WeinstraĂ&#x;e oder im Pfälzer Wald unweit vor der HaustĂźr. Aber auch zu den Zentren WĂśrth, Karlsruhe, Landau oder auch zu den Industrie- und Gewerbestandorten Ludwigshafen und Mannheim, wo viele Menschen Arbeit finden, ist es nicht weit. Alles gut erreichbar. Wer hier wohnt, kann alle VorzĂźge einer Urlaubsregion nutzen. Man hat hohen Freizeitwert. Man ist bevorzugt von der Natur. Kurzum: Das zusammen schafft attraktive Wohn- und Lebensbedingungen und zieht Menschen an Seit dem 30.6.2012 hat die Kurstadt nun wieder eine leichte BevĂślkerungszunahme zu verzeichnen. Allerdings nicht durch Geburten, sondern durch Zuzug. Unter anderem ziehen ältere Menschen nach Bad Bergzabern, um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Das heiĂ&#x;t: Die Demografie wird sich weiter in Richtung Senioren bewegen. „FĂźr die älteren Menschen gilt es in der Zukunft, die entsprechenden Einrichtungen zu schaffen und zu sichern“, sagt Bohrer. Die Infrastruktur muss stimmen. Bohrer:

„In Bad Bergzabern Ăźberlegt man sich, wie man in die Stadtentwicklung ein „Betreutes Wohnen“ einbeziehen kann.“ Die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern muss auch die Infrastruktur sichern, die die Erholungsregion ausmacht. So sind etwa drei Bäder in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde Das Rebmeerbad mit Hallen- und Freibad gehĂśrt dazu sowie das Freibad in Steinfeld. Das Rebmeerbad wurde 2009 nach einer dreijährigen Renovierung wieder erĂśffnet. Die Sanierung wurde fällig, um das Bad zu erhalten und zu modernisieren. Ansonsten wĂźrden die Badegäste irgendwann einmal ausbleiben. „Nach 35 bis 40 Jahren muss man so eine Einrichtung erneuern oder man kann sie schlieĂ&#x;en“, sagt der BĂźrgermeister. „Wir sind jetzt auch dabei, die Schulen grundlegend zu erneuern.“ FĂźnf Grundschulstandorte zählt die Verbandsgemeinde. Man will nahe bei den Kindern sein. Motto: Kurze Beine – kurze Wege. „Das bedeutet, dass wir auch in den Ortsgemeinden die Grundschulen langfristig erhalten wollen.“ FĂźr die weiterfĂźhrenden Schulen ist der Landkreis der Träger. Ebenso fĂźr das Klinikum. Verbandsgemeinde und Landkreis arbeiten hier aber – was die Bestandserhaltung angeht – eng zusammen.  svs

zjosvzz t ˆ—„Â?Â?…„˜ tˆ—„Â?Â?Â…Â„Â˜Â„Â•Â…ÂˆÂŒÂ—ÂˆÂ‘ĂŞÂŒÂ‘ĂŞz—„‹Â?ĂŞÂ˜Â‘Â‡ĂŞl‡ˆÂ?–—„‹Â? z†‹Â?Â’Â–Â–ÂˆÂ•Â„Â•Â…ÂˆÂŒÂ—ÂˆÂ‘ĂŞÂ•Â˜Â‘Â‡ĂŞÂ˜Â?ĂŞÂŒÂ‹Â•ĂŞo„˜– §Œ¨¨Šêr„“ˆÂ?Â?ˆ‘žk•˜–šˆŒÂ?ÂˆÂ•ĂŞÂŻĂŞ~ÂˆÂŒÂ‘Â…ÂˆÂ•ÂŠÂ–Â—Â•Â„ÂžÂˆĂŞÂĄ {ˆÂ?­ŽêªŒ£¤£ê½êŠ£Š¢ªŒê¯êm„›ŽêªŒ£¤£ê½êŠ£Š¢ª¨ Œ‘‰’Ă?Â?ˆ—„Â?Â?…„˜ž–†‹Â?Â’Â–Â–Â­Â‡ÂˆĂŞÂŻĂŞÂšÂšÂšÂ­Â?ˆ—„Â?Â?…„˜ž–†‹Â?’––­‡ˆ

Bad Bergzabern Luitpoldstr. 23 Telefon 06343-939260 RĂźlzheim Mittlere Ortsstr. 83 Telefon 07272-9328094 www.ergoabc.de


7

Autoverkehrsanbindung Bad Bergzabern Zukunftsperspektive der Verbandsgemeinde

Gardinen !!!Winterpreise!!! auf viele Produkte

Bad Bergzabern – Alle wollen Auto fahren. Aber keiner will den Autoverkehr direkt vor der Tür haben. Wenn zu viele Straßen die Landschaft versiegeln, ist sogar die Attraktivität der Urlaubsregion gefährdet. Ein Problem für die Verbandsgemeinde! Die „Lokale“ sprach darüber mit Hermann Bohrer, VG-Bürgermeister. Viele Straßenneubauten sind bereits in Planung und stehen kurz vor der Realisierung. Andere Projekte wiederum lassen seit Ewigkeiten auf sich warten… Herr Bohrer, es ist zunehmend immer mehr Autoverkehr in und rund um die Kurstadt Bad Bergzabern geworden. Die politischen Zeichen stehen auf Straßenbau, warum? Was den Individualverkehr in der Verbandsgemeinde betrifft: Man muss unterscheiden zwischen großräumigen, überregionalen Verbindungen und örtlichen Verbindungen. Der großräumige Verkehr soll und darf nicht über die Bundesstraße B427 fließen, sondern er wird über die A6 Kaiserslautern gelenkt oder über die B10. Angebunden daran sind die Bundesautobahnen A65 ab Landau und die A8 Richtung Saarbrücken und ab Karlsruhe ebenfalls die A8. Das sind großräumige Verkehre. Die Bundesstraße wie die B38, B48 oder B427, die alle hier nach Bad Bergzabern kommen, die verbinden die überregionalen Verkehre. Etwa Wörth mit Dahn oder Pirmasens. Von Landau nach Wissembourg usw. Für diese überregionalen Verkehre brauchen wir die entsprechenden Ortsumgehungen und da sind wir auf einem guten Weg… …nämlich? Mit der Ortsumgehung Bad Bergzabern, die ein Tunnel vorsieht, hat bereits Baurecht. Da warten wir darauf, dass der Bund die Gelder zur Verfügung stellt. Diese Lösung kann verwirklicht werden. Es fehlen die finanziellen Mittel aus Berlin. Und eine weitere Umgehung, die seit 30

Rollos

Insektenschutz

Teppiche

Bodenbeläge

ARMIN BÄHR

Deko

Stangen

Weinstr. 49 76889 Klingenmünster Schienensysteme Tel. 0 63 49 / 96 36 99

Bei uns finden Sie mehr als Schuhe! Markenqualität, Fachberatung und Große Auswahl sind unsere Stärken.

Das gesamte Team freut sich auf ihren Besuch! Hermann Bohrer in seinem Büro der Verbandsgemeinde.  Jahren in Planung ist, ist die Ortsumgehung um Klingenmünster. Dort gibt es aus meiner Sicht eine verträgliche Lösung mit der Landwirtschaft, mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort. Das geht hoffentlich Anfang nächsten Jahres ins Planfeststellungsverfahren. Weil in Klingenmünster ist es wirklich eine Plage. Der Verkehr muss sich durch Engstellen im Ort durchzwängen. Eine große Belastung für die Bürgerinnen und Bürger. Wie aber kann man vermeiden, dass örtliche Strecken von Transportverkehr genutzt wird, der eigentlich überregional unterwegs ist? Ich denke, das macht ein LkwFahrer auch nur einmal… Natürlich beobachten wir auch, dass manche Fahrer Schleichwege suchen. Aber so lange eine Anschlussstelle wie etwa in Minderslaken oder in Hinterweidenthal an die B10 nicht sehr gut ausgebaut ist, so lange Dahn nicht umgangen ist, so lange ist es nicht sehr komfortabel für den großräumigen

Blumenhaus und Gartenbau

Fotos: Scherz-Schade

Verkehr, solche Schleichwege zu suchen. Dennoch sprechen sich alle für die betreffenden Straßenbauten aus. Wenn ihre genannten Beispiele in der Zukunft einmal realisiert sein werden, dann rollt doch der schwere Verkehr allgegenwärtig in der Region. Die Birkenhördter – die Kommune westlich von Bad Bergzabern – sorgen sich schon heute vor der kommenden Umgehungsroute Bad Bergzabern? Diese Befürchtungen gibt es und ich nehme sie sehr ernst. Aber es gibt ja entsprechende Hinweise und das Nachtfahrverbot. Schon auf der A65 wird der großräumige Verkehr darauf aufmerksam gemacht, dass die Verbindungen über die B10 oder über die A6 laufen. Die Verkehrslenkung wird hier einiges bewirken. Soweit ich weiß, besteht fraktionsübergreifend große Zustimmung im Gemeinderat für die Umgehung Bad Bergzabern. Was etwaige Nachtfahrverbote oder andere verkehrslenkende Maßnahmen

betrifft, wird man auch später schauen müssen, wie die Straßen angenommen werden. Eine besonders dringliche Situation haben wir aber in Klingenmüster wegen des Schotter- bzw. Hartsteinwerks in Waldhambach. Dort gibt es großes Lkw-Aufkommen. Schwer beladene Fahrzeuge wollen von Waldhambach kommend durch Klingenmünster ins Elsass oder Richtung Osten an den Rhein. Das sind 40-Tonner-Fahrzeuge, die für Klingenmünster eine enorme Belastung darstellen. „Belastung“ im Sinne des Wortes – Herr Bohrer, herzlichen Dank für das Gespräch.

Bad BergzaBern

www.sport-thomas.de www.facebook.com/marktstrasse4411

Bio-Lebensmittel

Öffnungszeiten Mo bis Fr: 8:00 bis 18:30 Uhr Samstag: 8:00 bis 13:00 Uhr Inh. Ditmar Seebald Marktstraße 4

76887 Bad Bergzabern Telefon 0 63 43 - 73 10

GOLDSCHMIEDE- UND UHRMACHERMEISTER-WERKSTÄTTE Bernd Malysiak · Markstraße 13 · Tel. 0 63 43 - 93 91 61

Herzog-Wolfgang-Straße 7 76887 Bad Bergzabern Tel. 0 63 43 / 75 92 Fax 0 63 43 / 55 53

Einladung zu unserer traditionellen Adventsausstellung am So. den 25.11 von 10:00-17:00 Uhr Erleben & genießen Sie in unserem Schaugewächshaus Adventsfloristik in zahlreichen Varianten In diesem Jahr findet bei uns eine Tombola mit vielen, attraktiven Gewinnen statt!!!

Hochzeitsfloristik - der besondere Brautstrauß -Dekorationen für Kirche, Auto, Tische

Trauerfloristik - Sargschmuck - Trauerkränze - Herze u. besondere Gestecke

Grabpflege

Öffnungszeiten: Mo-Do 8:30 – 12:30 Uhr + 14:00 – 18:00 Uhr Fr 8:30 – 12:30 Uhr + 13:00 – 18:00 Uhr • Sa 8:30 – 13:00 Uhr • So 10:30 – 12:00 Uhr

76889 BZA-Kapellen · Brückwiesenstraße 6 Tel: 06343/9370-0 · Fax: 06343/9370-55

76831 Billigheim · Industriestraße 15 Tel: 06349/9620-30 · Fax: 06349/9620-46


8 Ho Scho lz b n est ellt ?

Edenkoben: Tel 06323 - 59 43 Hinterweidenthal: Tel 06396 - 99 36 55 www.feuerholz-fleischmann.de

§¦¨¥¥êh‘‘šˆŒˆ•¾x˜ˆŒ†‹‹„…„†‹ m’‘ꪡ§¢ê¾ê§©¥¢©¦¤ê

Energie Plus Alternativen

• Innovationen • Traditionen

Weihnachtsbeleuchtung Lichterketten in Zeiten der Energiewende

Gerüstbauarbeiten Fassadenreinigung Fassadenanstriche Wärmedämmsysteme Tapezierarbeiten Lackierarbeiten Trockenausbau Innen- und Außenputze Altbausanierung

Büro: Berwartsteinstr. 26, 76855 Annweiler Telefon 06346-3305, Telefax 06346-1305 Mobil 0172-8751786

Sanierputze

Werkstatt: In den Bruchwiesen 1, 76855 Annweiler

Sonnenbergstraße 9 66978 Donsieders Tel.: 06333-1245 Fax: 06333-279759 www.energie-schutzengel.de

Werden Sie Stromerzeuger: Mit Ihrer eigenen Photovoltaik - Anlage Sichern Sie sich ein unverbindliches Angebot!

Ihr kompetenter Partner für Erneuerbare Energien

Wir erfüllen ihre persönlichen Farbwünsche vor Weihnachten

Auch die Advents- und Weihnachtszeit wird immer stärker vom Öko-Bewusstsein geprägt. Zu recht. Denn warum sollte man gerade beim schönsten Christfest des Jahres Energie und Strom im Überfluss verschwenden? Insbesondere bei den Lichterketten hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Auch bei der Weihnachtsbaumbeleuchtung gilt: Werden hier zu viel Watt verschenkt? Allen voran stehen hier – wenn es ums Thema „Strom sparen“ geht – die LED-Lichterketten: Strom sparen zu Weihnachten! So das Motto. Zur Weihnachtszeit dreht sich der Stromzähler in vielen Haushalten schneller, denn durch Lichterketten und Weihnachtsbeleuchtung steigt der Stromverbrauch an. Doch lässt sich die Stromrechnung im Rahmen halten, wenn man stromsparende Beleuchtung einsetzt, beispielsweise LED-Lichterketten. So kann man die Stromkosten für den Weihnachtsschmuck um bis zu 80 Prozent senken. Es gilt wieder mal, die alte DreierSchritt-Regel zu beachten, um die Stromrechnung zu senken: Erstens Stromvergleich, zweitens Stromanbieter wechseln und drittens: sparen. Aber… Spaß beiseite. In der Weihnachtszeit naht werden wieder Lichterketten in Fenster, Türen und Bäume gehenkt. Wer auch in dieser Zeit seine Stromkosten im Rahmen halten möchte, sollte sich statt herkömmlichem Lichterschmuck

Moderne und umweltbewusste Zeiten: Im gläsernen Weihnachtsstern stecken die LED.  Foto: Andreas Dengs/pixelio.de LED-Lichterketten verwenden, denn so lässt sich eine Menge Strom sparen. Man verursacht 80 Prozent weniger Stromkosten mit LED-Lampen. Allein zwei knapp zehn Meter lange herkömmliche Lichtschläuche verursachten im Zeitraum von sechs Wochen Stromkosten von rund 30 Euro, wenn sie täglich 12 Stunden angeschaltet sind. Wer stattdessen Lichtschläuche mit LEDs verwendet, spart laut der Deutschen Energie-Agentur über 80 Prozent dieser Kosten. Als eine echte Innovation gelten nun aber LED-Lichterketten, die

mit Solarenergie betrieben werden. Als Alternative zu den LED-Lichterketten für die Steckdose bekommt man auch solarbetriebene LEDLichterketten, die sich für draußen eignen. Die Solarzellen sammeln tagsüber Energie und leuchten, wenn es dunkel wird. Auch die Weihnachtsbeleuchtung für die Steckdose muss nicht den ganzen Tag leuchten. Hier empfiehlt sich der Einsatz einer Zeitschaltuhr, um die Lichterkette nur in den Abendstunden leuchten zu lassen und so die Stromkosten zu begrenzen. Gut in punkto Nachhaltigkeit ist: Die LED haben erhöhte Lebens-

Stefan Link 76857 Dernbach 0 63 45/95 98 44 01 73/6 66 13 32 Email: link@ holzundsonne.de

dauer als Glühlampen. Gegenüber gewöhnlichen Lampen verbrauchen Licht emittierende Dioden (LED) nicht nur weniger Strom, sondern haben auch eine längere Lebensdauer. Da die LED-Lichterketten eine durchschnittliche Lebensdauer von 20.000 Stunden haben, halten diese auch um das Vielfache länger als eine herkömmliche Lichterkette. Somit rechnen sich die höheren Anschaffungskosten auf Dauer. Außerdem entwickeln die LED Lampen nicht so viel Wärme und verringern dadurch die Gefahr durch Überhitzung und Brand. LEDLichterketten sind auch gerade dann interessant, wenn der Leuchtschmuck nicht nur an Weihnachten verwendet wird, beispielsweise als Dekoration für den Wintergarten. Es kommt jedoch auf das Gütesiegel für geprüfte Sicherheit an. Beim Kauf der LED-Lichterkette sollte darauf geachtet werden, dass ein Gütesiegel die Qualität der Ware bestätigt. Das Gütesiegel kann beispielsweise von der VDE oder GS für geprüfte Sicherheit stammen. Bei Lichterketten für außen sollte zusätzlich noch ein Hinweis gegeben sein, dass diese Feuchtigkeit vertragen. red/kabelbw


9

Apfel, Nuss und Mandelkern Nikolausmarkt in Bellheim Bellheim – Eigentlich fand der Bellheimer Nikolausmarkt immer am ersten Adventswochenende statt. Doch dieses Jahr bricht die Tradition! Bellheim freut sich heuer 2012 auf den Nikolausmarkt am zweiten Adventswochenende von 7.12. bis 9.12. Also alles anders dieses Mal? Nein, das nicht… Aber anstatt der GBV - Gemeinschaft Bellheimer Vereine e.V. - hat diesmal die Gemeinde selbst die Organisation des Nikolausmarktes in der Hand. Warum das dieses Jahr so ist, erfuhr „Die Lokale“ vom GBV-Vorsitzenden Paul Gärtner. So richtig gute Nachrichten und freudige Stimmung kommen nicht aus Bellheim. Zumindest nicht, wenn’s bei den Bellheimer Vereinen um den Bellheimer Nikolausmarkt geht. Vorab sei gesagt: Großes Lob an alle, die 2012 mitmachen und diesmal dabei sind! Denn was wäre eine Südpfalzer Kommune ohne Advents-, Nikolaus- oder Weihnachtsmarkt? Paul Gärtner aber ist resigniert. Es wären ja nicht mehr viele Vereine, die überhaupt noch mitmachen. Wie gesagt: So richtig freudig scheint Bellheim dem Advent diesmal nicht entgegenzugehen… Die Jahre zuvor hat die GBV im Auftrag der Gemeinde den Nikolausmarkt organisiert. „Dieses Jahr hat’s aber die Gemeinde gemacht“, sagt Paul Gärtner. „Wir waren zwar beteiligt. Aber es ist mit unserem Bürgermeister auch sehr schwierig.“ Der nämlich habe das Datum – entgegen der Tradition, dass der Nikolausmarkt am ersten Advent stattfindet – einfach nach hinten geschoben. Da hatten aber andere aus dem Bellheimer Vereinswesen bereits Termine in ihrem Kalender notiert. „Andere planen gewissenhaft und können nicht einfach kurzfristig zu einem anderen Termin umschalten und einspringen“, sagt Gärtner. Hört man ihm zu, wird klar, dass der Bellheimer Nikolausmarktwechsel

PEUGEOT Service-Vertragspartner mit Vermittlungsrecht Waldstückerring 1 76756 Bellheim Tel. 07272 93290 Fax 07272 932990 www.auto-elsner.de

Auf dem Bellheimer Nikolausmarkt sind dieses Jahr wohl weniger Vereine als sonst vertreten. 

Kunsthandwerk und stimmungsvolle Atmosphäre im Advent sehr, sehr unglücklich über die Bühne ging. Weil die GBV die letzten Jahre Ansprechpartner für die Aussteller war, haben sich die Aussteller an die GBV gewandt, die nun gerne an die Gemeinde weiter geleitet und verwiesen hätte – doch bei der Gemeindeverwaltung wiederum wusste niemand, wer denn bei ihnen nun der eigentliche Nikolausmarkt-Ansprechpartner sei. Erschwerend kamen nicht aktualisierte Internetseiten hinzu. Denen zufolge nämlich findet der Nikolausmarkt noch immer am Ersten Advent statt und Organisator ist die GBV. „Es läuft halt nicht so

Man kommt und trifft sich: Gemütliche Adventsstimmung.

rund, wie’s sollte“, sagt Gärtner. Der Nikolausmarkt ist nicht das große einträgliche Geschäft. So viele Besucher kommen dann eben doch nicht, dass die Aussteller großes Geld machen würden. Ein Finanzproblem für die Vereine – oder überhaupt alle Aussteller – sind wohl auch die 100 Euro Miete, die „für die Hütte“ zu bezahlen seien. Von der GBV aus wollte man früher schon immer den Nikolausmarkt so gestalten, dass man ein einheitliches Bild hat. Gärtner: „Wenn es die einheitlichen Hütten gibt, sieht der Markt von der Optik her schon mal besser aus.

Fotos: GBV

Wenn der Erste sein Zeltpavillon hinstellt, der Zweite macht mit Spanplatten irgendeine Hütte zusammen und der Dritte macht wieder was anderes, dann sieht das eher nach Trödelmarkt aus. Es soll aber ein stimmungsvoller Nikolausmarkt sein.“ Deshalb hat man sich für die „Miethütten“ entschieden, die von einem privaten Unternehmer gestellt und abgebaut werden. Das macht der natürlich nicht für lau, versteht sich. „Früher haben halt auch GBV-Leute sich die Zeit, teilweise auch extra Urlaub, genommen, um die Hütten auf- und abzubauen“, sagt Gärtner und setzt mit Frust hinzu: „Das kann’s halt auch nicht sein.“ Wohl haben die Vereine auf Unterstützung von der Gemeinde gehofft. Die Gemeinde aber habe sich zurückgenommen. Und jenseits aller Kommunalpolitik schwelt bei Paul Gärtner noch ein ganz anderer Frust. „In jedem Verein gibt es drei oder vier Leute, die die Arbeit machen. Die andern stehen hinten und klopfen große Sprüche“, sagt er. „Die, die bei jedem Fest dabei sind, werden halt auch mal müde.“ So war das bis letztes Jahr. Die Macher sind – wohl zu Recht – müde geworden. Deshalb der Bellheimer Nikolausmarktwechsel... Letzen Endes werden es auch diesmal wieder zwanzig Hütten sein. Aber es sind eben mehr private Anbieter oder auch Firmen dabei. An Vereinen sind wohl nur noch drei mit von der Partie. Ob es nicht aber doch etwas Positives vom Nikolausmarkt 2012 zu berichten gibt? Paul Gärtner überlegt und lacht, weil er sich ein bisschen ertappt fühlt in seiner getrübten Stimmung: „Na klar“, sagt er: „Der Platz um die Kirche herum, wo der Markt stattfindet, ist neu gepflastert und sehr schön geworden.“ Also stehen die Chancen gut, dass der Nikolausmarkt in Bellheim doch noch schön und idyllisch wird. Weihnachtliches Ambiente, Kunsthandwerk, Glühwein und natürlich Apfel, Nuss und Mandelkern.  svs

Wäscherei Venz Mietwäscheservice Öffnungszeiten: Mo.-Di. + Do.-Fr. 8:00 – 17:30 Uhr Mittwoch 8:00 – 14:00 Uhr + Samstag 9:00 – 12:00 Uhr

Schillerstr. 1 · 76756 Bellheim

Tel. 07272 - 919 333

stets frische Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung

hausmacher Spezialitäten · heisse Theke Seit 1933 in Familienbesitz

der Friseur für die ganze Familie Wir arbeiten mit Produkten der Firma Paul Mitchell Öffnungszeiten: MO,DI,MI,FR 8.00-12.00 + 13.30-18.00 DO 8.00-20.00 SA 8.00-14.00 mit und ohne Termin möglich

Kleine Kirchstrasse 1 76756 Bellheim Tel 07272-9731514 www.amhaar.de


10 - AnzeigeN -

Haus und Garten Heizen für die gute Luft Feinstaub bei Kleinfeuerungsanlagen Fachliche Beratung vor Ort. Produktion, Montage und Service aus einer Hand. Ihr Ansprechpartner: Adolf Andraschko · 76776 Neuburg/Rhein · Telefon 0 72 73 / 44 60 Mobil 0151 / 56 02 51 02

Ein Großteil des Staubs, der ungefiltert durch Kamin- und Ofenrohre in die Umwelt abgegeben wird, ist gesundheitsschädlich. Zwar streiten Mediziner darüber, ob dieser Kaminofen-Feinstaub für den Menschen ebenso gefährlich ist wie der vom Autoverkehr freigesetzte Feinstaub. Einig ist man sich jedoch darin, dass auch Holz-Verbrennungs-Abgase die Gesundheit prinzipiell belasten. Das Heizen mit Holz ist wieder sehr beliebt geworden und immer mehr Menschen befeuern einen kuscheligen Kaminofen. Wenn Holz verbrennt, steckt im Qualm und Rauch jede Menge Ruß und Schmutz, und zwar in Form von kleinen Partikeln. Wie viel „Feinstaub“ darf ein gemütlicher Kaminofen fürs Wohnzimmer von sich geben? Tatsache ist: Kleinfeuerungsanlagen können die Luft belasten. Problematisch sind ältere Anlagen. Wer modernste Anlagentechnik nutzt, fährt aus Umweltsicht auf jeden Fall besser! Laut Umweltbundesamt sind die Emissionen an gesundheitsschädlichem Feinstaub aus kleinen Holzfeuerungsanlagen in Deutschland mit etwa 25 Tausend Tonnen (Tsd. t) mittlerweile höher als die aus den Motoren von LKW und PKW. Dies liegt am verringerten Dieselrußausstoß, aber auch am

Öffnungszeiten EXPO HOLZ: Mo, Di, Mi, Fr 8 -18 Uhr Do 8 -20 Uhr Sa 9 -13 Uhr

und samt Zubehör Foto: Hamberger Flooring GmbH & Co. KG

ICKERT JAHRE W

Edle Akzente setzen. Natürlich. Mit Holz. Entdecken Sie auf über 1.600 m2 die neuesten Trends für den Innen- und Außenbereich. Lassen Sie sich von der Wärme und der Eleganz des Materials Holz inspirieren. Ob Neubau, Ausbau oder Renovierung: wir beraten Sie gerne. Böden u. Leisten

Türen u. Beschläge

Decken u. Wände

Terrasse u. GartenBalkon gestaltung

Holz Bau, alle anderen Produkte Öko. Baustoffe rund ums Holz

Besuchen Sie unsere Ausstellung EXPO HOLZ

Lotschstraße 2, Landau / Pfalz Gewerbegebiet Nord A65, Ausfahrt Landau Nord info@wickert.net, www.wickert.net

Auf den Ofentypen kommt es an. Gemütlich und gesund heizt zum Beispiel ein „ECO RIKATRONIC³“.  Foto: RIKA Kamin- und Pelletöfen Trend zum Heizen mit Holz: Während der Feinstaub-Ausstoß aus Kohleöfen bis 2004 stark zurückging, stieg die Feinstaubfracht aus holzbefeuerten Kleinfeuerungsanlagen in den letzten Jahren zunächst deutlich an und blieb auch in den letzten Jahren hoch. Der Anteil der Holznutzung an der Wärmeerzeugung in Kleinfeuerungsanlagen nahm in dieser Zeit weiter zu. Ein besonderes Problem stellen die – zumeist älteren – Einzelraumfeuerungen dar. Sie verursachen bei gleichem (Primär-) Energieeinsatz um ein Vielfaches höhere FeinstaubEmissionen als moderne Holzfeuerungsanlagen. Wie hoch diese Emissionen tatsächlich sind, hängt nicht

nur von Art und Alter der Anlage ab. Auch die Art der Befeuerung, der Wartungszustand der Anlagen sowie die Auswahl und Qualität des genutzten Holzes spielen eine Rolle. Gas- und Ölfeuerungen stoßen bei gleichem Energiebedarf sehr viel weniger Feinstaub aus als Feststoffheizungen: Gasheizungen haben nahezu keine Staubemissionen, bei Ölheizungen liegen die spezifischen Feinstaubemissionen (PM10) im Mittel bei etwa 0,9 kg pro Terajoule eingesetzter Energie. Im Vergleich hierzu entstehen bei der Verfeuerung von naturbelassenem Holz in Haushalten im Durchschnitt 102 kg PM10 pro Terajoule. So jedenfalls die Daten aus einem Forschungsbericht nach

Dr. Michael Struschka und anderen. Angesichts dieser Problematik sollte bei Holzfeuerungen nur modernste Anlagentechnik zum Einsatz kommen. Relativ niedrige Emissionsgrenzwerte haben Holzpelletheizungen. Besonders emissionsarme Holzpelletkessel und -öfen erfüllen die Anforderungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“. Für die Begrenzung der Emissionen aus Kleinfeuerungsanlagen gilt in Deutschland die 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV). Sie gibt vor, welche Emissionsgrenzwerte Feuerungsanlagen der Haushalte und Kleinverbraucher einhalten müssen und welche Brennstoffe in solchen Anlagen zulässig sind. Diese Vorschrift wurde im Jahr 2010 novelliert. Es gelten nun Emissionsgrenzwerte, die modernen Techniken entsprechen. Auch für kleinere Heizkessel ab 4 kW gelten Emissionsgrenzwerte und Überwachungspflichten. Alte Öfen und Kessel mit hohen Emissionen müssen die Betreiber nach langen Übergangsfristen stilllegen oder nachrüsten. Die Emissionen von Stickstoffoxiden aus Kleinfeuerungsanlagen machten 2009 mit 86,5 Tsd. t etwa 6,5 % der Gesamtemissionen in Deutschland aus. Hier bestehen zwischen Anlagen mit unterschiedlichen Brennstoffen geringere Unterschiede als bei den Staubemissionen. Doch zahlt sich auch hier moderne Anlagentechnik gerade bei Öl- und Gasfeuerungen aus: Diese Anlagen stoßen deutlich weniger Stickstoffoxide als durchschnittliche Öfen und Kessel aus. Die CO2-Emissionen aus Kleinfeuerungsanlagen lagen für 2009 mit 139 Mio. t auf ähnlichem Niveau wie in den vergangenen Jahren.  svs/bundesamt

Verputzarbeiten Malerarbeiten Gipser-, Stuckateur- und Stuckateurarbeiten Malermeisterbetrieb Wärmedämmverbundsysteme 76829 Landau-Mörzheim · Göcklinger Weg 3 · Am Großgarten 3 Trockenbau Telefon (0 63 41) 3 18 29 / 3 81 70 · Telefax (0 63 41) 3 39 88 / 3 81 71 7 Gerüstbau

E-Mail: kuntzundsohn@t-online.de · Internet: www.kuntzundsohn.de


11 - AnzeigeN – – – – – – –

innenraumgestaltung spachteltechnik mal- und wischtechnik teppich und pvc fassadengestaltung verputzarbeiten innovation lehmputze

franz-von-sickingen-straĂ&#x;e 5 ¡ 76829 landau tel. 06341 - 89573 ¡ fax 06341 - 938900 ¡ funk 0171 - 1407619 e - mail maler.woerfel@web.de

Haus und Garten Moderne Funktionsverglasungen Die fĂźnf „S“ machen einen komfortablen „Wohntraum“ aus Man sieht es ihnen nicht an, aber in hochmodernen Verglasungen stecken jede Menge Funktionen, die das Leben erleichtern und komfortabler gestalten kĂśnnen – oder um es auf eine griffige Formel zu bringen: Mit den fĂźnf „S“ moderner Funktionsverglasung wird aus dem Wohnraum „Wintergarten“ ein wahrer „Wohntraum“: „S“ wie Sonnenschutz Moderne Sonnenschutzgläser wie Pilkington Suncool verhindern, dass sich der Wintergarten an heiĂ&#x;en Tagen im Sommer unangenehm aufheizt. Dank einer speziellen Beschichtung wird der Teil der wärmenden Energie aus dem Sonnenlicht herausgefiltert, während die Lichttransmission gleichzeitig hoch bleibt. Kurzum: Man muss auf das Sonnenlicht an schĂśnen Tagen nicht verzichten – wie beispielsweise bei Beschattungssystemen – es wird aber auch nicht unangenehm heiĂ&#x;. „S“ wie Sicherheit Verbundsicherheitsglas bietet ein Plus an Sicherheit in doppelter Hinsicht: Verbundsicherheitsglas erhĂśht den Schutz vor Einbruch und reduziert das Verletzungs- und Unfallrisiko durch Glasbruch oder Splitter. Im Dachbe-

Mit den fĂźnf „S“ moderner Funktionsverglasung wird aus dem Wohnraum „Wintergarten“ ein wahrer „Wohntraum“. Foto: Pilkington/akz-o reich von Wintergärten ist der Einsatz von Verbundsicherheitsglas fĂźr die raumseitige Scheibe der Isolierverglasung sogar vorgeschrieben. „S“ wie Schallschutz

Schalldämmglas wie Optiphon verfßgt als Verbundsicherheitsglas ßber hervorragende Sicherheitseigenschaften und macht aus einem Wintergarten in einer geräuschvollen Umgebung eine

Oase der Ruhe. So lässt sich’s leben – geschĂźtzt vor Wetter und stĂśrender Geräuschbelästigung und doch mittendrin im GrĂźnen. „S“ wie Selbstreinigung Wintergärten, die mit selbstreinigendem Glas wie Activ ausgestattet sind, mĂźssen deutlich seltener gereinigt werden. Dank einer TitandioxidBeschichtung wird organischer Schmutz auf der Scheibe durch einen photokatalytischen Effekt abgelĂśst und vom Regenwasser abgespĂźlt. Besonders im schwer zugänglichen Dachbereich spart selbstreinigendes Glas viel Zeit und MĂźhe. „S“ wie Sicht Gerade bei groĂ&#x;flächigen Verglasungen wie im Wintergarten kann die natĂźrliche Reflexion von Glas stĂśrend wirken. Niedrig reflektierendes Glas wie das neue OptiView Therm verfĂźgt Ăźber eine reflexionsdämpfende Beschichtung und ist deshalb ideal geeignet fĂźr Panoramaverglasungen. Mit niedrig reflektierendem Glas kĂśnnen Wintergartenbesitzer Natur und Umwelt zu jeder Tageszeit unmittelbarer erleben. Das Glas bietet darĂźber hinaus hervorragende Wärmedämmeigenschaften.  akz-o

• • • •

Edelstahl Stahlbau Geländer Tore

• • • •

Ăœberdachungen Treppen Carport Industrieservice

MB-Elektroanlagen Markus Bertges Elektromeister KlingbachstraĂ&#x;e 20 76829 Landau Tel: 06341 144762 Fax: 06341 283327 Mobil: 0172 7567922

"  Ć’ !   

###$"!# $  &     

  '  #! $ 

 

!" # $ %

& '  

TORTECHNIK METALLBAU GmbH Luitpoldstr. 10 ¡ 76863 Herxheim Telefon (07276) 5859 ¡ Fax (07276) 6082 info@ohmer-metallbau.de

www.ohmer-metallbau.de straĂ&#x;e 4

Fenster/Rollläden ¡ HaustĂźranlagen ¡ Ăœberdachungen ¡ Wintergärten Fassaden Sektionaltore ¡ Rolltore ¡ Falttore ¡ Schiebetore ¡ Hoftore Pendeltore Schnelllauftore ¡ Metallbaukonstruktionen ¡ Edelstahlverarbeitung ¡ Sonnenschutz

                         

Speicherisolierungen

nach neuesten Wärmeverordnungen

Gut bedacht fĂźr‘s ganze Leben

Ziegeldächer, Dachkonstruktionen und Dachaufbau GrenzstraĂ&#x;e 1 ¡ 76744 WĂśrth/Schaidt ¡ Tel: 06340-9052999 Fax: 06340-9052998 ¡ Mobil: 0172-9351396 www.hof-bedachungen.de ¡ info@bedachungen.de


h˜‰ê„˜–Šˆ–˜†‹—ˆêt’‡ˆˆê …Œ–Ꝙê

¢ªÜêy„…„——

iˆŒêiˆ–—ˆ˜‘Šê …Œ–Ꝙê§­¡¢­¢ª¡¢

Kamin- und Pelletöfen Über 150 Modelle in der Ausstellung

Am Hölzel 6 · Industriegebiet Ost 76829 Landau · Telefon: 0 63 41 - 98 75 30 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14:00-19:00 Uhr · Sa. 10:00-14:00 Uhr

www.feueroase-landau.de

friseur geiger inh. daniela reiland

immelmannstraße 19 76829 landau telefon 0 63 41 - 8 59 00

ILLUMINA COLOR EINE NEUE DIMENSION LUXURIÖSER NATÜRLICHKEIT

Das besondere Geschenk für einen besonderen Menschen... Schenken Sie Wohlgefühl mit einer Geschenkkarte der Südpfalz Therme.

Therme | Sauna | Wellness | Gesundheit | Fitness Auch online buchen und ausdrucken unter www.suedpfalz-therme.de Kurtalstraße 27 · 76887 Bad Bergzabern · Tel. 06343 / 9340-10 · www.suedpfalz-therme.de Öffnungszeiten: Therme-Sauna: So - Do: 9 - 22 Uhr, Fr, Sa 9 - 23 Uhr, Di 9 - 22 Uhr Damensauna

Hainbachstraße 82 – 84 76829 Landau Tel.: 06341 96780 Fax: 06341 61965


13

Von Krönchengarde bis klassisches Ballett

mˆŒ–†‹¾ê˜‘‡ê~˜•–—š„•ˆ‘ oˆŒžˆên•Œ™ˆ–“ˆ• mˆŒ‘Ž’–—–„„—ˆ w„——ˆ‘–ˆ•™Œ†ˆ

Tanzsportclub 1992 Royal Rülzheim e.V. Rülzheim – Das Jahr 2012 stand ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums. 20 Jahre alt ist der TSC Royal. Im Umfeld des tatsächlichen Gründungsjubiläumstags im August gab es interne Veranstaltungen. Einmal eine Abendveranstaltung für die erwachsenen Mitglieder. Zum anderen eine am nächsten Tag für die Kinder und Jugendlichen. Davon nämlich hat der TSC Royal viele… Unlängst hatte der TSC eingeladen zur „Jubiläums-Herbstgala“. Bei dieser Veranstaltung waren auch alle Kinder dabei. „Gerade bei Kindern und Jugendlichen haben wir eine gute Resonanz“, sagt der erste TSC-Vorsitzende Bernd Lehr, „so dass wir eigentlich keine Nachwuchssorgen haben. Bei der Herbstgala etwa zählten wir in der Summe 270 aktive Mitglieder, davon sind mehr als die Hälfte Kinder und Jugendliche.“ Tanzen, tanzen, tanzen… Das steht beim Verein an erster Stelle. Es gibt mehrere Gruppierungen wie etwa die Royalgarde, Showkids, Krönchengarde oder auch Ballett. Traditionell kommt der TSC Royal aus dem Gardetanzsport. „Vor 20 Jahren hat sich die Trainerin beim Karnevalverein mit der Vereinsspitze überworfen“ erklärt Bernd Lehr die Historie: „Unter den gegebenen Bedingungen wollte sie nicht weiter machen. Das Bedeutsame war, dass sich die Tänzerinnen damals solidarisch mit ihrer Trainerin erklärt hatten und ihr folgten.“ Das war 1992 die Geburtsstunde des TSC Royal. Die Gardetanzfreunde sind bis heute auch Mitglied im Bund Deutscher Karneval (BDK). Der Gardetanz im TSC ist somit das traditionelle Standbein. Doch darüber hinaus haben sich in der Vergangenheit

~’‰Š„‘Šënˆ‹•ˆŒ‘ tŒ——ˆ•ˆêv•—––—•„žˆê¡¡§

Die tanzende Gruppe muss vor allem Fehler vermeiden, sonst gibt es Körperbewegung und Körperbeherrschung beim Gardetanz. §¦§¦¡ëyQ‹ˆŒ Punkteabzug. {ˆ®êªê§¢ê§¢ê½ê¨¢ê§¦ gern gesehen, versteht sich. mehrere Gruppierungen gebildet, klassisches Ballett lernen. Bis auf Ein wesentlicher Punkt sind aber die unter der Überschrift „Schau- den Ballettlehrer hat der TSC Royal auch die Turniere, die der BDK vertanz“ zu sehen sind. „Wir sind dann ausschließlich ehrenamtlich enga- anstaltet. Diese Turniere finden Die etwas andere Boutique auch Gruppen übergreifend aktiv gierte Mitglieder, die trainieren. teilweise in der Region statt, teilAktuelle Größ geworden“, sagt Bernd Lehr. „Wir Die Sportstätte ist genau 10 Jahre weise aber auch überregional und e 38-6 0 Mode Gute haben Tänze aus Musicals einstu- alt, sie wurde nämlich damals zum es gibt die entsprechenden MeiBeratung s e diert. Bekannte Musicals, wie sie 10-Jährigen eingeweiht. Das Ge- sterschaften. Dieses Jahr werden ac epe Tim zum Beispiel von der Stage Enter- bäude ist das ehemalige Raiffeisen- sie in Hof/Franken ausgetragen, ZOO uhren O O n rke tainment veranstaltet werden.“ gebäude Rülzheims. Es wurde da- während die Deutschen MeisterMa Sch Das Ganze funktionierte auf Play- mals in Eigenleistung mit großem schaften dann in Halle/Westfalen e mu uh ck Sch back-Basis in kleinen Ausschnitten Aufwand und über mehrere Jahre stattfinden werden. Bernd Lehr Taschen und kam großartig an. umgebaut und renoviert. Es ist erklärt: „Bei so einem Turnier kann Inh. Regina Marz Seit einem knappen Jahr bietet der heute in Vereinseigentum und die man sich als Erster der SüddeutMittlere Ortsstr. 88 Rülzheim TSC Royal nun auch Ballett an. „Da Gemeinde hat dem Verein das schen Meisterschaften qualifizie07272/9297289 kamen ein paar Anfragen und wir Grundstück in Erbpacht zur Verfü- ren. Die Süddeutschen Meisterhatten es kurzzeitig angeboten.“ gung gestellt. „Wir nutzen die schaften sind dann das Halbfinale Zwar hat der TSC Royal sogar einige Sportstätte für unseren Trainings- für die Deutschen MeisterschafT r a d i T i o n s e iT ü b e r 6 0 J a h r e n Tänzerinnen, die eine Ballettaus- betrieb. Mittlerweile haben wir ten…“ Momentan (und das ist der bildung absolviert haben, aber um aber schon wieder Dimensionen Stand seit Jahren) sieht das Tanzlerichtig Ballett-Kurse anbieten zu erreicht, so dass das Gebäude nicht vel der Rülzheimer folgendermaBernd Kupper können, braucht es einen Trainer. für alle ausreicht“, sagt Lehr. „Wir ßen aus. „Wir qualifizieren uns eiSiemensring 6c ■ 76761 Rülzheim „Wir haben gesucht und sind in sind auch – wie schon in der Ver- gentlich regelmäßig für die Mannheim fündig geworden“, sagt gangenheit – in der Turnhalle von süddeutschen Meisterschaften. Fon 07272 77251 ■ Fax 07272 760912 Lehr: „Er ist Russe und hat zwar Rülzheim aktiv.“ Aber 80 Prozent Der einen oder anderen Gruppe geMobil 0171 4727054 BERND KUPPER keine Trainerausbildung, aber eine des Trainingsbetriebs findet im lingt es auch mal, sich für die deutBAUGESCHÄFT E-Mail: kuppermb@t-online.de langjährige Balletttänzerausbil- Vereinsheim statt. schen Meisterschaften zu qualifidung genossen. Und er ist auch Die Auftritte gehen selbstverständ- zieren.“ Das sind Erfolge, auf die noch selbst tänzerisch aktiv unter lich weit über Rülzheim hinaus. der Verein stolz sein kann. Insider anderem am Staatstheater in Dazu gehören Faschingsauftritte des Gardetanzes wissen also dann de Gruppe Fehler vermeidet. Der meintlich Schwächsten. Was GarMannheim.“ Damit können Kinder in der ganzen Pfalz. Auch die Gol- auch bundesweit, wo Rülzheim oder die Schwächste in der Gruppe de- und Schautanz bei Pfalzmeiin Rülzheim einen richtig soliden dene-Löwen-Verleihung in Speyer liegt… ist somit am wichtigsten, weil auf sterschaften anbelangt, spielt der Zugang zum klassischen Ballett zählt da hinzu. Mit ihren Tanz-Bei- Bei den Meisterschaften werden sie oder ihn am meisten geachtet TSC Royal Rülzheim bei den Kinder bekommen. Momentan sind es drei trägen auf Faschingsveranstaltun- nach Formation und Choreografie werden muss. Training beim Garde- und Jugendlichen seit Jahren an Gruppierungen; insgesamt sind es gen sind die Tänzerinnen des TSC Punkte vergeben. Wesentlich an tanz konzentriert sich deshalb oft den oberen Plätzen mit bzw. nimmt etwa 30 Kinder, die in Rülzheim Royal bei den Karnevalisten immer der Bewertung ist, dass die tanzen- auf die Schwächsten bzw. ver- er den Rang Pfalzmeister ein.  svs

Dress & more

HOCH- UND TIEFBAU

Landauer Akademiegespräche

007-Party

Auftakt am 19. November

Über 3.000 Euro für bedürftige Kinder

Die seit rund 25 Jahren als „Landauer Gespräche“ bekannte Veranstaltungsreihe, erscheint künftig in einem neuen Format. Die Stadt Landau, das Frank-Loeb-Institut Landau und die Evangelische Akademie der Pfalz präsentieren jetzt gemeinsam die „Landauer Akademiegespräche“. „Mit der Verschmelzung der Landauer Gespräche und der Akademiegespräche, möchten wir unser bisheriges Angebot erweitern“, so Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer. In den letzten Jahren sei es immer schwerer geworden, hochrangige Referenten für die Landauer Gespräche zu gewinnen. „Doch wir möchten die Tradition beibehalten und den Bürgern auch weiterhin ein ansprechendes kulturelles Programm bieten“, betont Schlimmer. Daher habe es sich angeboten, sich mit dem Frank-Loeb-

Institut und der Evangelischen Akademie der Pfalz zusammen zu schließen und die gute Zusammenarbeit untereinander zu dokumentieren. Auch Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli, Leiter des Frank-Loeb-Instituts und Dr. Christoph Picker, Akademiedirektor der Evangelischen Akademie der Pfalz, sind überzeugt von dem neuen Konzept und halten es „für eine gute Lösung, die allen dient“. Die erste der insgesamt vier Veranstaltungen der „Landauer Akademiegespräche“ findet am 19. November um 19.00 Uhr im Alten Kaufhaus statt. Dr. Peter Waldmann, Vorsitzender des Landesverbands der jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz, Dr. Ulrich Fischer, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Dr. Mark Chalil Bodenstein, Islamwissenschaftler an der Universität Frankfurt am

Main und Prof. Dr. Stephan Goertz, katholischer Moraltheologe an der Universität Mainz diskutieren an diesem Abend gemeinsam über das Thema „Religion in der Demokratie: Wahrheitsanspruch und freiheitliche Ordnung“. Die nächste Veranstaltung findet am 8. Januar 2013, um 19.00 Uhr, statt. Prof. Dr. Friedrich Schweitzer, Theologe von der Universität Tübingen und Prof. Dr. Micha Brumlik, Publizist und Erziehungswissenschaftler von der Universität Frankfurt am Main, werden über das Thema „Bildung ohne Religion? Zum Bildungsauftrag von Kirchen und Religionsgemeinschaften“ sprechen. Weiter geht es dann am 23. Januar, ebenfalls um 19.00 Uhr, zu dem Thema „Wohin steuern die Kirchen? Zwischen karitativem Engagement und modernem Religionsmarkt“. Gä-

ste werden die Bundesvorsitzende von donum vitae, Rita Waschbüsch sowie Michael Welker, Theologe an der Universität Heidelberg, sein. Die Abschlussveranstaltung findet schließlich am 1. März statt. Der ehemalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel und Johano Strasser, Präsident des PenZentrums Deutschland werden über „Fundamente der Freiheit: Die weltanschaulichen Grundlagen des säkularen Staates“ diskutieren. Eventuell wird auch der frühere bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein teilnehmen. Zu den Landauer Akademiegesprächen sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Die Veranstaltungen finden jeweils im Kulturzentrum „Altes Kaufhaus“ statt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei. stadt landau

Nicht im Dienste Ihrer Majestät, sondern zugunsten bedürftiger Kinder waren Gäste der Landauer Filmwelt jetzt im Einsatz: Das Team um Filmwelt-Chef Dragan Vukmirovic hatte anlässlich des Kinostarts des neuen James Bond-Films zu einer CharityParty eingeladen. Dem Aufruf, an diesem Abend zugunsten bedürftiger Kinder zu spenden, kamen die Gäste eifrig nach – über 3.000 Euro wurden eingesammelt. Vukmirovic übergab

den Erlös an Bürgermeister Thomas Hirsch, der sich als Jugend- und Sozialdezernent freute, den Betrag an die Landauer Tafel weiterleiten zu können. Hirsch dankte der Filmwelt für ihre Initiative und auch den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tafel für ihren besonderen Einsatz. „Gerade in der beginnenden Vorweihnachtszeit sind diese Spendengelder für die Tafel eine sehr wichtige Unterstützung“, so Hirsch. stadt landau

Dragan Vukmirovic und Thomas Hirsch.

Foto: Stadt Landau


14

Rotwein N 0 1 ,

der Kultwein aus dem Hause Prieur , drei Jahre im großen Holzfass gereift, feine Beerenfrucht, zarte Paprikanote, ein Rotwein mit Charakter und Struktur. Nicht nur für die kühlen Wintermonate! € 6.50/0.75l

Erhältlich: Weinhandlung am Kleinen Platz Kleiner Platz 3, Landau. weinhandlung-am-kleinen-platz.de oder im Garagenweinshop von eugenprieur.de im Ausschank: Weinstube „Zur Blum“

PRIEUR

(Frank-Loeb'sches Haus)

Kaufhausgasse, Landau. zurblum.de Havanna Casino Bar Königstraße 13, Landau

Prieur Weinkellerei Gmbh, Ostring 1, 76829, Landau in der Pfalz, Fon/Fax 06341 897693, Mob. 0151 5590 6323 eugenprieur@gmx.de, www.eugenprieur.de

Herzlich Willkommen in freundlicher Atmosphäre. Fühlen Sie sich wie Zuhause und lassen Sie sich verschönern mit den neuesten Trends und Techniken.

Saunieren ein Erlebnis mit Ganzkörperwirkung Wir sind für Sie da!

• Finnische Saunen • Sanarium • Dampfbad

Sauna im Moby Dick Am See 2

76761 Rülzheim Tel. 07272-9284-0

© DFA 2012

• Mediterran gestaltete Ruheräume • Freiluftterrasse

s bei „da us“

nha NEU bette

Extrem komfortables Boxspringbett in 180 x 200 cm bestehend aus Kopfteil Boston 100, 30 cm hohe Bonell-Unterfederung, Bonell-Federkernmatratzen, silberfarbiger L-Fuß und softiger 4 cm hoher durchgängiger Kaltschaumtopper. Über 40 verschiedene Stoffe zur Auswahl ! Weitere Größen und Zubehör erhältlich.

SWR Radioslam in Landau Zehn Poetinnen und Poeten, Slammerinnen und Slammer, Literatinnen und Literaten kämpfen am Donnerstag, 22. November um den Sieg beim SWR2 Radioslam im Landauer Universum-Kinocenter. Das Motto des Wettbewerbs lautet: „Wandel der Zeit“ Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Ab sofort läuft der Vorverkauf bei der Landauer ThaliaBuchhandlung in der Gerberstraße. (Eintritt: 5 Euro.) Gemeinsame Veranstalter des Radioslam sind wie im Vorjahr der SWR und die Universität Koblenz-Landau. Zu den Teilnehmern, die das Motto in kurzen Wortbeiträgen mit Leben und Text füllen und ungewöhnliche Kommentare zum Zeitenlauf auf der Bühne vortragen werden, gehört auch der aktuelle deutsche

 Slam-Meister und frisch gekürte Landesmeister Rheinland-Pfalz und Saarland, Nektarios Vlachopoulos. Mit dabei ist Theresa Hahl, die auch Gedichte, Hörspiele und Prosa schreibt, Fatima Moumuni,

Foto: Gerd Altmann/pixelio.de die Bayerische Poetry-Juniorenmeisterin und Marvin Ruppert, der frühere hessische Slam-Meister. Ein wortgewaltiger Abend ist garantiert! Für Musik sorgt Teleidoscope aus Mannheim. uni

Weitere Informationen unter:

www.mobydick.de Alle Betten ohne Deko. Andere Größen und umfangreiches Beimöbelprogramm auf Anfrage.

Relaxen & Entspannen:

GENERALUMBAU

Denn wir übernehmen auch den vollen Einund Umbau, besorgen die Handwerker, koordinieren die Gewerke.

Ehrensiegel für Fritz Steegmüller Offenbach/Queich – Aus Anlass seines 75. Geburtstages erhielt Fritz Steegmüller als Erster das neu eingeführte Ehrensiegel der Gemeinde Offenbach, das höchste zu vergebende Ehrenzeichen. Bürgermeister Axel Wassyl würdigte damit das „kommunalpolitische Lebenswerk“ Fritz Steegmüllers und seine langjährigen, besonderen und vielfältigen Verdienste für die Gemeinde Offenbach. Gleichzeitig sprach er ihm mit dieser Auszeichnung Dank und Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement aus. Fritz Steegmüller war 30 Jahre lang Mitglied des Gemeinderates Offenbach sowie mehrerer Ausschüsse und Mitglied des Verbandsgemeinderates sowie in Aus- Bürgermeister Axel Wassyl überreicht Fritz Steegmüller die Urkunde und schüssen der VG.  gemeinde das Ehrensiegel.  Foto: Gemeinde Offenbach


15

Konzert zum Advent Zupforchester Essingen Landau-Nußdorf – Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit lädt das Zupforchester Essingen am 1. Adventsonntag um 18.00 Uhr im Rahmen der Aktion „Lebendiger Adventskalender Nußdorf“ mit einem festlichen Kon-

zert zu einer besinnlichen Stunde in die Prot. Kirche in LDNußdorf ein. Unter dem Motto „Musik, die die Seele wärmt… Besinnliches zum 1. Advent“ erklingen Werke aus den Bereichen Geistliche Musik,

Klassik, Romantik und Filmmusik. Der weit gespannte musikalische Bogen reicht dabei vom Barock bis zur Moderne, von Johann Sebastian Bach bis James Last. So steht u.a. der Choral „Jesu bleibet meine Freude“ aus der Kantate Nr. 147

von Johann Sebastian Bach, der berühmte „Kanon“ von Johann Pachelbel, die „Gymnopedie Nr. 1“ von Erik Satie, „Panis Angelicus“ von César Franck und das „Orchesterquartett A-Dur“ von Carl Stamitz auf dem Programm.

Weitere Stationen der Reise in die Besinnlichkeit sind bekannte Filmmelodien wie z.B. „Einsamer Hirte“ von James Last, „Over the Rainbow“ von Harold Arien oder „La Valse d Amélie“ von Yann Tiersen. Das Zupforchester Essingen - als musikalische Rarität überregional geschätzt - wird seit 1999 von der Konzertmandolinistin Denise Wambsganß geleitet. Sie hat an der Musik¬hochschule Köln/Wuppertal ein Studium als Diplom-Musikerin und Diplom-Musikpädagogin im Fach Mandoline abgeschlossen und gilt als Virtuosin auf ihrem Instrument. Neben ihrer Tätigkeit als Orchester¬leiterin und Mandolinenpädagogin konzertiert sie als Solistin und tritt als Mitwirkende und Gastmusikerin mit namhaften Orchestern und Ensembles im In-

und Ausland auf. Solist beim Konzert in Nussdorf ist der Flötist Günther Johannes Schmitz aus Landau. Er hat an der Musikhochschule Köln klassische Querflöte und als Stipendiat des Berklee-College of Music in Boston, USA, Jazz-Improvisation und Komposition/Arrangement studiert und war 1. Preisträger des „Berklee Concerto Competition 1993“. Für das Essinger Orchester, mit dem er in den letzten Jahren mehrfach als Solist aufgetreten ist, hat der Flötist eine eigene Komposition „Die Prinzessin’“ sowie Variationen über Georg Friedrich Händels „Tochter Zion“ als Neufassungen für Flöte und Zupforchester arrangiert, die bei diesem Konzert erstmals als Uraufführungen zu hören sein werden.  red

INFO Musikalische Leitung: Denise Wambsganß Sonntag, 2. Dezember, 18.00 Uhr in der Prot. Kirche in Landau-Nußdorf Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Orchesterarbeit wird herzlich gebeten.

Das Zupforchester Essingen, seit 1999 unter musikalischer Leitung der Konzertmandolinistin Denise Wambsganß, genießt als musikalische Rarität, die immer wieder durch beeindruckende Konzerte von sich reden macht, überregionales Ansehen.  Foto: Orchester

Im Zupforchester Essingen würde man sich noch über weitere Mitspieler/innen freuen. Interessenten, die ein Zupfinstrument wie Mandoline, Mandola oder Gitarre spielen oder dieses erlernen möchten, sind herzlich willkommen. Zupforchester Essingen lädt zum Mitmachen ein: Gesucht werden sowohl Mandoline- wie auch Gitarrespieler/innen. Weitere Infos und Kontakt über www.zupforchester-essingen.de

Termine

Landau Fr, 23.11.2012 KlangVerwaltung 20:00 Uhr Bequem hat er es sich nie gemacht. Enoch zu Guttenberg ist oft genug gegen den Strom geschwommen. Der Erfolg gibt ihm Recht. Als einer der herausragenden Dirigenten unserer Zeit erfährt er internationale Anerkennung. Insbesondere mit dem Orchester der KlangVerwaltung, dessen künstlerischer Leiter er seit 1997 ist, setzt er seine musikphilosophischen Ansätze um. Die Symbiose aus dem fundierten Wissen um die jeweilige historische Aufführungspraxis, die unbedingte, zwingende Inhaltsorientierung und die hieraus wachsende Emotionalität sind Grundlage der Interpretation. Mit Freddy Kempf sitzt einer der erfolgreichsten Pianisten der jungen Generation am Flügel, der durch sein ebenso risikofreudiges wie ernsthaftes und profundes Spiel die Konzertpodien der Welt erobert hat. Eine

Veranstaltung der Kulturabteilung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für die Jugendstil- Festhalle e.V. mit freundlicher Unterstützung der Gillet-Stiftung. Eintrittspreise: zw. 17,50 u. 55,00 Euro. Jugendstil-Festhalle Landau, Großer Saal. Mi, 28.11.2012 Die kleine Entführung 10:00 Uhr Piraten haben Konstanze, die Braut des spanischen Edelmanns Belmonte, geraubt. Zusammen mit dem Liebespaar Pedrillo und Blondchen ist sie im Serail des Bassa Selim gefangen. Um sie zu befreien, gibt sich Belmonte als Religionsgelehrter aus. Es gelingt ihm, in das Serail zu kommen und das Vertrauen des Bassa Selim zu erlangen. Die beiden führen Gespräche über die drei Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam und stellen fest, dass jede der Religionen für sich stehen kann und keine die andere übertrumpft. Osmin, der Haremswächter, entdeckt unterdessen die geplante Flucht aus dem Serail. Der weise Bassa Selim verzichtet aber auf Rache und schenkt Konstanze, Belmonte, Blondchen und Pedrillo die Freiheit. Denn Toleranz, Freundschaft und Liebe sollen Völker, Kulturen und Religionen verbinden. Spieldauer: ca. 70 Minuten, keine Pause. Eintrittspreise: Kinder 6,00 € / Erwachsene 7,50 €. Jugendstil-Festhalle Landau, Großer Saal.

Herxheim Do, 22.11.2012 Luftwaffenmusikcorps II gastiert in Herxheim 19:30 Uhr Dr. Klaus Eichenlaub, Chorleiter der Südpfalzlerchen und Leiter des Europäischen Jugend Musical Festivals ist es gelungen, das 60 Profimusiker umfassende, sinfonisch aufgestellte Orchester unter der Leitung von Major Wehn zu einem Benefizkonzert nach Herxheim zu verpflichten. Die Kulturabteilung der Gemeinde Herxheim ist Kooperationspartner dieses Konzertes. Der professionelle Klangkörper verleiht nicht nur offiziellen Zeremonien der Bundeswehr den repräsentativen Glanz, sondern wirkt darüber hinaus als klingende Visitenkarte im In- und Ausland. Neben allen Einsätzen zur Repräsentation des Militärmusikdienstes und der Bundesrepublik Deutschland liegt dem Luftwaffenmusikkorps 2 aber auch die Nachwuchswerbung und die zivil militärische Zusammenarbeit am Herzen. Vergünstigte Eintrittskarten im Vorverkauf an der Infotheke im Rathaus Herxheim (Telefon: 07276/5010), bei Herxheimer Spielzeugland oder unter der Kartenhotline 0157-8892 6738. Bonifatiusstraße 22, Festhalle Herxheim.

Fr, 23.11.2012 Weinprobe mit Natalie Lumpp 19:00 Uhr Anlässlich des 75. Jubiläums der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg eG möchte die Genossenschaft feiern! An diesem Abend lernen Sie die Genussweine der Winzergenossenschaft Herxheim am Berg auf eine außergewöhnliche Art kennen. Die Weinprobe wird von Starsommelière Natalie Lumpp moderiert, die mit Ihnen die Geheimnisse jedes Weines aufdecken kann. Melden Sie sich an und kommen Sie mit auf unsere Jubiläumsabenteuer. Telefon (0 63 53) 98 91 00. Kosten pro Person: 39,00 Euro. Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Herxheim.

Bellheim Sa, 24.11.2012 Fahrervorstellung beim Jahresabschluss 20:45 Uhr Der RC-SilberPils Bellheim 1903 e. V. stellt die Fahrer der Saison 2013 vor. Die Fahrer der Saison 2012 werden für ihr Engagement und ihre Leistung geehrt. Die neuen Fahrer werden zum ersten Mal die Luft des RC-SilberPils schnuppern und die tolle Stimmung kennenlernen. Wer dabei sein möchte, ist ab 20.45 Uhr herzlich eingeladen. Bellheim, Dr. Friedrich Schneider Halle.

Bad Bergzabern Fr, 23.11.2012 Romy Haag: Everybody knows 20:00 Uhr Fünfzig Jahre – im schnelllebigen Showbusiness ist das eine fast unvorstellbar lange Zeit. Kaum vorstellbar, dass Romy Haag schon so lange auf der Bühne steht, aber vielleicht ist sie gerade deshalb so wenig zu klassifizieren: Der Schatz an Erfahrung und Erlebtem, den sie in diesem halben Jahrhundert gesammelt hat, spiegelt sich in ihrem Programm eindrucksvoll wieder. Romy Haag ist authentisch, cool und kosmopolitisch. Mühelos spannt sie den Bogen über die Jahrzehnte ihrer Karriere und vereint, was nur sie mit ihrer Persönlichkeit zusammenbringen kann. 26,-/23,- Euro. Haus des Gastes, Bad Bergzabern.

Rathenaustraße 29 – 31 63263 Neu-Isenburg Tel. (0 6102) 2 92-22 02 www.dzni.de

Kompetenz in Sachen Druck

IMPRESSUM Verlag und Herausgeber: Thomas Danzer · Südpfalz-Verlag Kandeler Straße 2, 76865 Insheim Telefon: 06341/9947730, Fax: 06341/9947739 E-Mail: info@suedpfalz-verlag.de ViSdP: Thomas Danzer Bezug: Kostenfrei an die Haushalte und in den Auslagestellen Redaktionsleitung: Dr. Sven Scherz-Schade Anzeigenleitung: Thomas Danzer, Kandeler Str. 2, 76865 Insheim Telefon: 06341/9947731, Fax: 06341/9947739 E-Mail: tdanzer@suedpfalz-verlag.de Anzeigenpreisliste 06/2012 Anzeigenverkauf: Edith Werling Satz, Lithos und Gestaltung: Dirk Tschakert Druck: Druckzentrum Neu-Isenburg, Rathenaustraße 29-31, 63263 Neu-Isenburg Auflage: 60.000 Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird

Romy Haag spielt „Everybody knows“.  Foto: Lado Alexi

keine Haftung übernommen! Erscheinen: nächster Termin Dezember 2012


16

Beauty - Wellness - Gesundheit Schnittdirektrice in Landau

- Anzeige -

Spezialisierte Schneiderei für körperliche Besonderheiten Landau – Sie hat seit je her eine große Liebe zum Stoff. Lisa Maria Schröter ist Maßschneiderin in Landau. Seit diesem Jahr ist sie auch Schnittdirektrice. So nämlich lautet der Titel ihrer pfiffigen

Zusatzausbildung. Ein Jahr lang hat Lisa Maria Schröter in Frankfurt am Main gelernt, wie man das Maßschneidern auf körperliche Besonderheiten spezialisiert. Wer zum Beispiel lange Arme,

lange Beine oder schmale Schultern hat… Für die Schnittdirektrice ist das kein Problem. Für sie sind solche besonderen Maße der Normalfall. Explizit kann sie mit den Schnittsystemen darauf eingehen und garantiert dadurch bessere Passform. Wer etwas Besonderes will, für den ist die Maßschneiderei immer die erste Anlaufstelle. Für Damen wie für Herren. „Alles sind echte Einzelstücke und gehen passformgenau raus“, sagt Lisa Maria Schröter. „Dadurch spart man sich natürlich das Nachbessern und Nachprobieren bei einer Änderungsschneiderei, wie es bei einem Kleidungsstück von der Stange der Fall wäre.“ Und wer eine Größe hat, die nicht unbedingt der Norm entspricht, ist hier ohnehin genau richtig. Ohne Voranmeldung kann man Lisa Maria Schröter ist jetzt auch Schnittdirektrice. zu den normalen Öffnungszeiten bei Lisa Maria Schröter vorbeischauen und sich informieren. Alles weitere wie Vermessen und spätere Anproben werden per Termin vereinbart. Stoffmuster verschiedener internationaler Lieferanten liegen in der Schneiderei bereit. Im Geschäft werden auch Einzelstücke präsentiert, die zeigen, was sich alles schnitttechnisch machen lässt. Denn Maßanfertigungen für Damen und Herren bieten zahlreiche verschiedene Möglichkeiten. Die Stücke sind auch für den Verkauf. Auf der Homepage www.lisamariaschroeter. de kann man sich hierzu ebenfalls schlau machen.

Ausgezeichnet. Spitzenplatz für Accu-Chek Aviva.

Erleben, was möglich ist. Mehr Infos unter www.accu-chek.de/aviva oder der kostenfreien Telefonnummer 0800 4466800 (Mo–Fr, 8.00–18.00 Uhr) ACCU-CHEK und ACCU-CHEK AVIVA sind Marken von Roche. © 2012 Roche Diagnostics. Alle Rechte vorbehalten.

Maßanfertigung für Damen und Herren Martin-Luther-Str. 17 76829 Landau Tel: 06341 - 54 98 188 Mobil: 0174 - 205 22 46 www. lisamariaschroeter.de

Diabetikerbedarf auf Rezept oder Rechnung vor Ort oder über den Postweg Testen Sie uns!

Kramstraße 17a · 76829 Landau Telefon: 06341 92 42-0 www.diabetes-versandhaus.de Free Call: 0800 560 560 5


17

Beauty - Wellness - Gesundheit Unübersehbar chic – Die neuen Winter-Styles Frisurenmode Herbst/Winter 2012/2013 Anders und besonders sind die neuen Herbst-Winter-Looks und wecken so zielsicher unsere Aufmerksamkeit. Die Trendkollektion des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) zeigt Frisuren für alle, die Wert auf Qualität und modischen Lifestyle legen. Die perfekte Kombination aus technischer Perfektion und unübersehbarem Chic. Fazit: Wer schön sein will, muss ... zum Friseur!

Was macht einen Look wirklich perfekt? Das gewisse Etwas natürlich. Und seine Wandelbarkeit. Wie das aussieht, zeigt die neue Trendkollektion Herbst/Winter 2012/2013 des Zentralverbandes. Kontrastive Effekte und progressive Stylings gehören zu den charakteristischen Merkmalen der neuen Looks. Die ZVModemacher haben besonderen Wert darauf gelegt, die vielfältigen Ansprüche an moderne Frisuren op-

timal zu erfüllen. Herausgekommen ist eine feine Auswahl hochwertiger Trends, die Dank ausgefeilter Techniken so chic und zugleich so variabel sind, dass sie in jeder Situation das Beste aus uns machen. Looks mit maximalem Fashion-Faktor, die garantiert nicht übersehen werden. Damentrends Bei den Damenlooks geben vor allem runde Formen den Ton an. Harte Konturen sind die Ausnahme,

vielmehr präsentieren sich die Texturen weich und voll. Stufungen bleiben dezent und gleichmäßig. Augenfällig ist auch der Wechsel bei den Farben. Leuchtende Herbsttöne wie flammendes Rot und warmes Braun dominieren die Colorationen. Außerdem feiert eine hoch anspruchsvolle, aber beinah in Vergessenheit geratene Technik ein Revival und setzt modische Impulse: die permanente Umformung.

Dank eines optimierten Verfahrens ist die neue Generation der Umformung schonender und sorgt für natürliche Locken voller Sprungkraft und Lebendigkeit. Herrentrends Für Männer gilt: keine Regeln, keine Grenzen, alles ist möglich! Statt akkurater Looks sind kreative Schnitte und originelle Stylings gefragt. Basis bleibt dabei der Undercut: Mal gemäßigt, mal hoch

angesetzt, sorgt er bei längerem Deckhaar in dieser Saison für spannende Kontraste. Kunstvolle Doppelponys und gezielt verschnittene Partien überraschen darüber hinaus mit neuen modischen Akzenten. Dass dabei selbst kantige Schnitte eine softe Optik erhalten, liegt an virtuosen Schnitttechniken, die in sich akkurat sind, aber am Schluss in einem unkonventionellen Gesamtbild gipfeln.  zv

Süss, aber nicht niedlich! Der Garçonschnitt wirkt mitnichten knabenhaft oder gar streng. Denn die runde Form mit kurzem Pony lenkt den Fokus auf die weiblichen Attribute des Gesichts. Nicht umsonst schwören junge HollywoodIkonen wie Carey Mulligan und Michelle Williams auf den Frisurenklassiker. Die Neuinterpretation dieses Shortcuts überzeugt mit einer uniformen Stufung, spitz zulaufenden Tampeln und einem extrem kurzen, hart und konkav geschnittenen Pony. Das mattglänzende Braun wird zum Oberkopf hin gezielt heller und gibt dem Look farbliche Tiefe. Modern und doch retro, androgyn und trotzdem feminin, kompakt und zugleich leicht: der neue Garçonschnitt lässt sich nicht einordnen. Lieber punktet er mit Raffinesse. Einfach herrlich weiblich! Stylingvariante: Sanft aufgestellt und in alle Richtungen gestylt, offenbart der Cut seine weiche, wenngleich auch freche Seite.

FUTURESKE FORMEN Eines vorweg: Asymmetrische Formen sind ein starkes Statement und verlangen daher Selbstbewusstsein auf Seiten der Trägerin. Doch wer sich auf solch einen Cut einlässt, wird mit einem einzigartigen, futuresken Look belohnt. Sein Geheimnis liegt in radikal unterschnittenen Seitenpartien und dem gleichmäßig gestuften Deckhaar, das zur Stirn an Länge zunimmt. Ein spannender Kontrast, der durch den darunterliegenden, ultrakurzen Pony noch einmal verstärkt wird. Einzelne freistehende Wirbel am Oberkopf frischen die kunstvolle Strenge des Looks auf. Auch die Farbkomposition hat es in sich: Das leuchtende Braun-Rot wird zu den Spitzen heller und gipfelt in einer dunkler gefärbten Partie im Stirnbereich. Stylingvariante: Eine dezente Wuscheloptik mit aus der Stirn frisiertem Pony verleiht dem ausdrucksstarken Cut eine lebendige Leichtigkeit.

GOODBYE & HELLO AGAIN! Er ist die perfekte Frisur schlechthin der legendäre Bob von Vidal Sassoon. Als dieser die Schauspielerin Nancy Kwan Anfang der 1960er Jahre mit jenem revolutionären Cut erfreute, und diese damit prompt auf dem Cover der VOGUE landete, wurden sowohl die Frisur als auch der Name ihres Schöpfers unsterblich. Als Hommage an einen der größten Friseure aller Zeiten erlebt der Sixties-Klassiker jetzt ein Revival und erstrahlt dabei in neuem Glanz. Graduiert und im Konturenbereich weich gestuft, gibt sich die neue Bob-Variante weich und anschmiegsam. Die konkave Form resultiert aus dem kürzeren Nacken und längeren Haaren im Kinnbereich. Aber statt einer schwingenden Textur wie in den Sixties, wird jetzt Wert auf eng anliegendes Haar gelegt. Stylingvariante: Mit kraftvollen Locken am Oberkopf, aber schmalem Seiten- und Nackenbereich entsteht ein wahrer PowerLook.

VERFÜHRUNG IN ROT Rote Lockenpracht gilt seit jeher als Sinnbild weiblicher Verführungskraft. Doch das Schönheitsideal ist von Natur aus selten. Mit ihrem modischen Comeback schafft die permanente Umformung hier professionelle Abhilfe. Ausgangsbasis ist ein runder, gleichmäßig durchgestufter Schnitt, der zur Stirnpartie in einer U-Form ausläuft. Die Verwendung diverser Wicklerstärken lässt eine aufgerissene und wilde Textur für einen voluminösen, ungebändigten Look entstehen. In Kombination mit einem flammenden Kupferrot wird daraus definitiv der heißeste Trend für die kommende Herbst/ Wintersaison. Stylingvariante: Über eine Rundbürste glatt ausgeföhnt beweist die moderne Umformung ihre modischen Qualitäten. Dabei wird der Ansatz mit Stand versehen, während die Spitzen nach außen gezogen werden. Ein glamouröser Style für den filmreifen Auftritt. zv

$IENEUEN(ERBSTTRENDSSINDDA Erleben sie natürliche Farben abgestimmt auf ihren Trendhaarschnitt aus der neuen Herbstkollektion 2012. Ausserdem neu bei uns Haarverdichtung mit microlines.

Mehr Infos unter www.hairdreams.com Mittlere Ortstraße 124 · 76761 Rülzheim · Tel. 07272 / 973 973

NEU - NEU - NEU - NEU - NEU

Das-blaue-Haus Das-blaue-Haus Ferienwohnungen-fffS Familie-Lehmann

f-Friseur-f-Wellness-f-Ferienwohnungen-f Andrea-Lehmann Schloßstraße-p5-in-76889-PleisweilerüOberhofen

Termine-nach-Vereinbarung:-ä6p4pü5p56

Herzlichen-Dank-für-Ihre-langjährige-Treue-zum-Salon Gutschein-auschneiden-für-Ihren-nächsten-Termin-für-eine-Handü-oder-Kopfmassage

-iLÃÌLiÃ̈““Ì ± ˜`ˆÛˆ`Õi ± ˜Ìi}À>̈Û

“LՏ>˜Ì LiÌÀiÕÌi 7œ…˜}i“iˆ˜ÃV…>vÌi˜ Ó{ -Ì՘`i˜- iÌÀiÕ՘} U À՘`«vi}i U i…>˜`Õ˜}ëvi}i U 6iÀ…ˆ˜`iÀ՘}ëvi}i *vi}i ŽÌˆÛ Ó{ i ˜…° Ži 7œv

Ÿ˜ˆ}ÃÌÀ° Èn ÇÈnә >˜`>Õ

U *vi}iiˆ˜Ã>Ì⠘>V… Å ÎÇ] Lð Î] - 8 U *vi}iLiÀ>Ì՘} U ˆ˜ˆŽ˜>V…ÃœÀ}i /i°\ äÈÎ{£ É £{ £Î {LJä >Ý\ äÈÎ{£ É £{ £Î {LJxä

‡>ˆ\ ˆ˜vœJ«vi}i>ŽÌˆÛÓ{°`i ˜ÌiÀ˜iÌ\ ÜÜÜ°«vi}i>ŽÌˆÛÓ{°`i


18

Die besten Restaurants der Region

Plätzchen für den Naschteller Adventliches Gebäck Ohne sie ist die Adventszeit ei- Vanillegipferl gentlich unvorstellbar. Plätzchen müssen sein! Sie sind die 250g Mehl kleinen Leckereien für den Ad- 1 Prise Salz ventstee oder die vorweihnachtliche Kaffeetafel. Lecker! Auch Lebkuchen sind sehr beliebt, um den „Bunten Teller“, den „Naschteller“, zu füllen. Natürlich gibt es eine Vielzahl an Plätzchen. „Die Lokale“ stellt hier einmal drei Plätzchen-Typen vor. Mit Rezept-Vorschlag. Mit der Vielzahl der Weihnachts-Gutsle ist es wie mit dem Kinderlied: „Weißt du wie viel Sternlein stehen?“ Es sind unzählige Adventsleckereien bekannt. Hier kommen Vanillegipferl, HaselnussMakrone und Mandelplätzchen:

200 g Butter 80 g Puderzucker 1 Pkg. Vanillezucker 100 g fein gemahlene Mandeln

den, daraus Röllchen drehen und zu Gipferln formen, aufs mit Backpapier ausgelegte Blech legen und ca. 10-15 min bei 200 Grad backen. Im heißen Zustand dann im Puderzucker/Vanillezucker wenden und auskühlen lassen. Alle Fotos: Thommy Weiss/pixelio.de

Haselnuss-Makronen

spritzen. Oblaten sind nicht nötig. Mit einer ganzen Haselnuss verzieren. Im vorgeheizten Backofen backen. Auf dem Blech etwas abkühlen lassen und dann mit vorsichtig vom Backpapier lösen. EHerd 175°-200°C, Backzeit ca. 10-15 Minuten

Mandelplätzchen 2 Eigelb 100 g Zucker

100 g Mehl 50 g Mandeln, gemahlene mit Haut 1 TL, gestr. Weinsteinbackpulver 60 g Butter, weiche 50 ml Eierlikör 50 g Kuvertüre, klein gehackt Butter, Eigelbe und Zucker mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Den Eierlikör unterrühren, dann Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und kurz unterrüh-

3 Eier 250 g Zucker ½ Zitronenabrieb 1 Prise Salz 300 g Haselnüsse, gemahlen 100 g Mehl Haselnüsse, ganz

Pfälzer Küferstuben pêo’—ˆêi•ˆ‘‘ˆ•

uˆ˜êŠˆ–—„—ˆ—ˆêm•ˆ‡ˆ‘Œˆ• Linienstraße 16 · 76829 Landau/Pfalz Tel: 0 63 41 - 2 00 39 · info@hotel-brenner-landau.de 5NSER2ESTAURANTISTFÉRBÉRGERLICHE+ÉCHEUND0F²LZER3PEZIALIT²TENBEKANNT

Das Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zugeben. Mit kalten Händen zu einer gleichmäßigen, krümeligen Masse reiben. Jetzt den Puderzucker, Vanillezucker und die geschälten Mandeln (fein gemahlen) beigeben und zu einem Teig kneten. Zugedeckt ca. 30 min kühl stellen. Den Teig portionsweise in fingerdicke Rollen formen und in ca. 2 cm Stücke schnei-

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Zitronenabrieb, Salz, Nüsse und Mehl unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit weiter Sterntülle oder großer Lochtülle füllen. Auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech walnussgroße Häufchen

ren. Zum Schluss die klein gehackte Kuvertüre dazugeben. Den feuchten Teig löffelweise auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit nassen Händen etwas flacher drücken. Bei 160°C (Umluft) auf der zweiten Schiene von unten 9 min. backen. Etwas abkühlen lassen und dann vorsichtig vom Backpapier lösen. Arbeitszeit: ca. 15 Min. Koch-/ Backzeit: ca. 9 Min.

Bitte denken Sie rechtzeitig an Ihre Weihnachtsfeier und an Silvester! Lassen Sie sich von uns verwöhnen!

HOTEL-RESTAURANT

Brunnenhof

Guten Appetit wünscht das „Lokale“-Team!

~Œ•ê•Œ†‹—ˆ‘êp‹•ˆê~ˆŒ‹‘„†‹—–‰ˆŒˆ•ê„˜–· p‘‡Œ™Œ‡˜ˆˆênˆ—•4‘Žˆ¾ê˜‘‡êtˆ‘Q…ˆ–“•ˆ†‹˜‘Š …ˆ•‘„†‹—˜‘Š–HŠŒ†‹ŽˆŒ—ˆ‘ꌑꘑ–ˆ•ˆ‘ꡧꁌˆ•‘ h‘êzŒ™ˆ–—ˆ•ê„˜†‹êŠˆH‰‰‘ˆ—ꐌ—ꈌ‘ˆê§ên4‘Šˆ¾tˆ‘Q­êyˆ–ˆ•™Œˆ•˜‘Šêˆ•…ˆ—ˆ‘­ê w•ˆŒ–ꦤêl˜•’ꌑŽ˜–Œ™ˆêt˜–ŒŽ±êtˆ‘Qꘑ‡êmˆ˜ˆ•šˆ•Ž yˆ–ˆ•™Œˆ•˜‘Šˆ‘ê‰Q•ê~ˆŒ‹‘„†‹—–¾ê˜‘‡êzŒ™ˆ–—ˆ•‰ˆŒˆ•‘ꑈ‹ˆ‘Ꚍ•êŠˆ•‘ˆê—ˆˆ‰’‘Œ–†‹êˆ‘—ŠˆŠˆ‘­

November-Highlights GÄNSEKEULE mit Knödel und Beilage

p‘‹„…ˆ•®êk’Œ‘ŒŽê~„Š‘ˆ• h—ˆêo„˜“–—•„žˆê§ê÷ꧦ¨¤¨ê~ŒŠ„•—–šŒˆ–ˆ‘ê÷ê{ˆˆ‰’‘ꪡ¥¡ê½ê¡¤ê¡¥ê£¦ê¢¦ê÷ꚄŠ‘ˆ•Í“‰„¾…•˜‘‘ˆ‘‹’‰­‡ˆ ‰‰‘˜‘Š–ˆŒ—ˆ‘®êt’­êy˜‹ˆ—„Šê÷êkŒ­ê…Œ–êm•­ê„…ꡧê|‹•ê÷êz„­±êz’­ê˜‘‡êmˆŒˆ•—„Šê„…ê¡¡®£ªê|‹•

ššš­“‰„¾…•˜‘‘ˆ‘‹’‰­‡ˆ


19

14. Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar

- Anzeige -

Am 17. November in Landau Landau - Wer wissen möchte, was es heißt, sein eigener Chef zu sein, der sollte sich den 17. November 2012 im Kalender markieren. Denn dann geht der Existenzgründungstag Metropolregion Rhein-Neckar in seine 14. Auflage. Die größte regionale Veranstaltung zum Thema ist in diesem Jahr erstmals zu Gast in der Landauer Jugendstil-Festhalle. Dort geben Fachleute von 9 bis 17.30 Uhr bei freiem Eintritt in über 20 Vorträgen und Gesprächsrunden Antworten auf die wichtigsten Fragen beim Aufbau eines eigenen Unternehmens. „Viele brauchen fachmännischen Rat, wenn es um die Wahl der richtigen Rechtsform und Finanzierung oder aber um Möglichkeiten des Marketings oder den Schutz des geistigen Eigentums geht“, weiß Robert Kautzmann, Leiter des Teams Wirtschaftsförderung der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN GmbH). „Neugründungen fördern den Wettbewerb, bringen Innovationen hervor und schaffen Arbeitsplätze. Mit dem Existenzgründungstag wollen wir Menschen mit neuen Ideen beim Schritt in die Selbständigkeit unterstützen“, so Kautzmann. Themenschwerpunkt „Energie und Umwelt“ Zu den Schwerpunkten des Existenzgründungstages, der gemeinsam von MRN GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz veranstaltet wird, gehört in diesem Jahr erstmals das Thema „Energie und Umwelt“. Experte Matthias Helfrich, Power Plus Communications, sieht die rasanten Veränderungen in der Energiewirtschaft als eine unternehmerische Chance für neue

men der „Gründerwoche Deutschland“ statt (noch bis 18.11.). Die Schirmherrschaft hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium Ernst Burgbacher übernommen. Dessen Haus ist bei der begleitenden Ausstellung mit einem Stand vertreten. Auch die Kooperationsregionen „TechnologieRegion Karlsruhe“ und „Zukunftsregion Westpfalz“ sowie über 50 weitere Verbände, Kammern, Dienstleister und Netzwerke informieren über ihre Arbeit und Angebote. Wertvolle Kontakte zu Gleichgesinnten können zudem den ganzen Tag über bei einer Kooperationsbörse geknüpft werden. Die Familiengenossenschaft e.G. der MRN bietet zwischen 10 und 17 Uhr ein kostenfreies betreutes Spielzimmer für alle kleinen Gäste an, so dass sich angehende Gründerinnen und Gründer in aller Ruhe über ihr Vorhaben informieren können.

operationspartner TechnologieRegion Karlsruhe. Die Schirmherrschaft hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie übernommen. Den kostenfreien Eintritt ermöglichen u. a. die Hauptpartner: ISB Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, L-Bank BadenWürttemberg, Sabath Media Designagentur, Sparkasse GermersheimKandel, Sparkasse Südliche Weinstraße, VR Bank Südliche Weinstraße, VR Bank Südpfalz, Ziegler, Henrich und Partner Steuerberater und Rechtsanwälte sowie die Industrie- und Handelskammer Pfalz. Co-Partner der Veranstaltung sind: Bürgschaftsbank und Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg, Patentanwälte Bitterich-Dr. Keller-Schwertfeger, HDI, Keiper & Co. Wirtschaftprüfer und Steuerberater, Gerhard Kuntz + Koll. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Bund der Selbständigen Landesverband Rheinland-Pfalz und Saarland, Cyper-Forum, MONEX, TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein, chem2biz, Stadt Heidelberg, Stadt Karlsruhe, Stadt Mannheim mit Start im Quadrat, WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Ludwigshafen am Rhein. mrn

Existenzgründungstag MRN Der Existenzgründungstag MRN findet seit 1999 jährlich an wechselnden Orten in der Region statt. In diesem Jahr veranstaltet die MRN GmbH den Informations- und Beratungstag gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftsförderung Südpfalz und erstmals mit dem Ko- www.existenzgruendungstag.info

Technologien und Dienstleistungen. Das Gründerteam um Timon Schuhmacher von „heat2power“ berichtet in der Gesprächsrunde „Zukunftsbranchen“ über ihre eigene Unternehmensgründung. Partner des regionalen Clusters „Energie & Umwelt“ geben ihr Wissen bei der begleitenden Ausstellung weiter.

Die Web.de-Erfolgsgeschichte zum Auftakt Zum Auftakt des Existenzgründungstages berichtet der Finanzvorstand der Karlsruher Atevia AG (vormals: web.de) Matthias Hornberger über erfolgreiche Geschäftsmodelle im Internet. Am Beispiel des Internetportals „web.de“, das 1995 gegründet und 2005 für ins-

Wir suchen ab sofort: Telefonakquisekräfte für Termine und Verkauf auf 400 Euro Basis

sowie Weiteren Außendienstmitarbeiter auf Basis eines freien Handelsvertreters Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann sprechen Sie uns an. Gerne per Telefon, Mail oder kommen Sie einfach bei uns vorbei. Kandeler Straße 2·76865 Insheim Telefon: 0 63 41 / 9 94 77 31 · Fax: 0 63 41 / 9 94 77 39 info@suedpfalz-verlag.de · www.suedpfalz-verlag.de

gesamt 475 Millionen Euro an die United Internet AG verkauft wurde, spricht er über die wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Gründung und gesunden Wirtschaftsentwicklung. Kontakte knüpfen – Kinderbetreuung inklusive Wie in der Vergangenheit findet der Existenzgründungstag MRN im Rah-


20

Immobilien

%FSOFVF#.8FS

Baubegleitende Qualitätskontrolle

XXXCNXEF

'SFVEFBN'BISFO

Frßhwarnsystem am Bau Baubegleitende Qualitätskontrollen durch unabhängige Experten tragen wirksam zur Qualität des Bauwerkes bei und kÜnnen hohe Bauschadenskosten vermeiden. Zu dieser Aussage kommt die jetzt vorgelegte aktuelle Gemeinschaftsstudie vom Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) und dem Institut fßr Bauforschung e.V. Hannover (IFB) zur Bauqualität von Ein- und Zweifamilienhäusern. Fßr die Studie wurden 800 Baustellenkontrollen von BSB-Bauherrenberatern bei 100 Neubauvorhaben von Ein- und Zweifamilienhäusern aus den Jahren 2009 bis 2011 analysiert. 1.829 Mängel wurden während des Bauablaufs dokumentiert - das sind durchschnittlich 18 gravierende Baumängel pro Bauvorhaben. Bei der Bauabnahme lagen im Schnitt noch 14 Mängel vor – sowohl neu festgestellte als auch bereits während des Bauablaufs dokumentierte Baumängel. Rohbau, Statik und Dachkonstruktion besonders mängelanfällig 19 Prozent aller und damit die meisten Mängel entfallen auf Rohbau, Statik und Dachkonstruktion. Diesen folgen in der Häufigkeit die Gebäudeabdichtung, der Innenputz und der Innenausbau. Auch in den Bereichen Wärmedämmung, Schallschutz und Brandschutz besteht eine hohe Mängelhäufigkeit. Genauso wurden zahlreiche Mängel am Dach und der Fassade, an Fenstern, Tßren und der luftdichten Ebene gefunden. Auch technische Anlagen – darunter vor allem die Heizungsanlagen, die Elektroinstallationen und die Sanitäranlagen – waren keinesfalls mängelfrei. Bei den 100 dokumentierten Bauvorhaben wurde eine nicht unbeträchtliche Zahl schwerwiegender Mängel aufgedeckt. So wich eine ausgefßhrte Dachkonstruktion von der vorgegebenen Statik ab, Bewehrungsarbeiten wurden fehlerhaft ausgefßhrt, Auflager von Wand- und

Cartoon by J. Steinhäuser

                   ! " #$ %

Bauschäden kommen leider immer wieder vor. Abgerutschter Dachziegel im Kehlbereich.  Foto: bsb Treppenelementen waren nicht sachgerecht hergestellt. Typische Schwachstellen bei Fenstern und Tßren waren mangelhafte Anschlßsse von Fensterbänken und Abdichtungsfehler. Folgen dieser auf ungenßgende Qualität in der Planung, Ausfßhrung und Bauleitung zurßckzufßhrenden Mängel sind u.a. Rissbildungen, Feuchteschäden und hohe Energiekosten.

Verbraucherschutzorganisation berufenen unabhängigen Bauherrenberater – erfahrene Architekten, Ingenieure und Sachverständige – die Qualität des entstehenden Gebäudes. Die Betreuung beginnt in der Regel vor Vertragsabschluss, orientiert sich dann am jeweiligen Bauvertrag und der Bau- und Leistungsbeschreibung und endet mit der Schlussabnahme des Gebäudes. Mit durchschnittlich 8 Baustellenkon-

Niemeyer Immobilien

[Vermittlung|Verwaltung|Gutachten]

LinienstraĂ&#x;e 7 ∙ 76829 Landau/Pfalz Telefon: 06341/929 75-0 Telefax: 06341/929 75-11 E-Mail: info@niemeyer-immobilien.de URL: www.niemeyer-immobilien.de

Qualitätskontrolle nach einheitlichen Standards Die Studie belegt: Als effizientes Frßhwarnsystem bewährt sich die vom BSB entwickelte baubegleitende Qualitätskontrolle. Das Leistungsspektrum reicht von der baubegleitenden Beratung und Betreuung privater Bauherren, der Kontrolle der Qualität der Bauausfßhrung, der Dokumentation des Bautenstands und der festgestellten Mängel, dem Konfliktmanagement auf der Baustelle bis zur fachtechnischen Unterstßtzung bei der Vorbereitung und Durchfßhrung der Abnahme. Nach bundesweit einheitlichen Standards kontrollieren die von der

trollen wird eine hohe Kontrolldichte gewährleistet. Bauherrenberater decken bei ihren Kontrollen auf der Baustelle – 2011 geschah das insgesamt bei rund 6.000 Bauvorhaben von BSB-Mitgliedern – rechtzeitig Mängel auf und geben mit fachlich fundierten Dokumentationen privaten Bauherren ein Instrument in die Hand, unverzßgliche Beseitigung vom Bauvertragspartner einzufordern. Hohe Bauschadenskosten durch rechtzeitige Mängelbeseitigung vermieden Beispielhaft rechnet die Studie auf Basis von Baupreisdatenbanken und der Analyse von Versicherungsschä-

den hoch, welche Schadenbeseitigungskosten durch rasche Mängelbeseitigung erspart geblieben sind. Das Spektrum der vermiedenen Schadenskosten reicht bei den ausgewählten Beispielen von 12.000 bis 40.000 Euro. So wurde an einem Einfamilienhaus Schimmelpilzbefall durch die fehlerhaft ausgefĂźhrte Wärmedämmung und undichte Fenster festgestellt. Die Beseitigung von Fehlstellen in der Dämmung und das Nacharbeiten der Fenster kosteten 3.500 Euro. Erspart blieben 20.000 Euro Bauschadenskosten. In einem anderen Fall wurde im Dach einer Doppelhaushälfte eine stark durchnässte Zwischensparrendämmung eingebaut. Der Austausch belief sich auf 6.500 Euro, vermieden wurden geschätzte 12.500 Bauschadenskosten. Wichtig: In solchen Kostenschätzungen sind auch Kosten zu berĂźcksichtigen, die entstanden wären, wenn FĂśrdermittel aufgrund verfehlter KfW-Auflagen nicht gewährt worden wären, eine Wertminderung des Gebäudes verursacht wird oder Heizkostensteigerungen entstehen. Baubegleitende Qualitätskontrollen mit positivem Effekt auf Bauqualität Werden Mängel rechtzeitig aufgespĂźrt und beseitigt - während der Bauphase und vor allem bevor sie von Folgegewerken verdeckt werden – bleiben kosten- und arbeitsaufwändige Nachbesserungen und groĂ&#x;e Schadenssummen erspart. „Die frĂźhzeitige Beseitigung der jeweiligen Mängel im Bauablauf lässt sich mit deutlich geringeren Kosten und ohne weitreichenden Folgen fĂźr die Bauqualität durchfĂźhren“, folgert Dipl.-Ing. Heike BĂśhmer, Direktorin des IFB. Gravierende Folgeschäden aufgrund nicht rechtzeitig entdeckter Mängel kĂśnnten beispielsweise später eine umfangreiche Sanierung erforderlich machen, im schlimmsten Falle sogar den RĂźckbau und Neubau von Gebäudeteilen. „Baubegleitende Qualitätskontrollen dienen als FrĂźhwarnsystem auf dem Bau und haben einen positiven Effekt auf die Bauqualität“, zieht BĂśhmer ein Fazit. Umfassende Beratung und aktiver Verbraucherschutz Als Kernangebot des BauherrenSchutzbund e.V. zielen baubegleitende Qualitätskontrollen nicht nur auf technische Kontrollen durch fachlich versierte Berater, sondern gleichermaĂ&#x;en auf umfassende Beratung und Betreuung. Sie sind „ein adäquates Mittel, um die Interessen des Bauherrn gegenĂźber seinem Vertragspartner zu vertreten und bieten die MĂśglichkeit, Mängel im Rahmen des Baufortschritts zu erkennen, um sie frĂźhzeitig – vor dem Entstehen eines Schadens – be-

"CC¤IOMJDI

#&(&*45&35.*5 "64;&*$)/6/(&/

BVUPNPUPSTQPSU%FTJHO"VUPOJT "VUP#JME%FTJHOBXBSE VOEWJFMFNFISŃ­FOUEFDLFO4JFEJFWJFMGBDIBVTHF[FJDIOFUF #.8FS3FJIF4UBVOFO4JFÂźCFS[BIMSFJDIF*OOPWBUJPOFO VOEBLUVFMMF"OHFCPUFGÂźSEJFOFVF#.8FS-JNPVTJOFVOE EFOOFVFO#.8FS5PVSJOH4UFJHFO4JFKFU[UFJO

%*&/&6&#.8FS3&*)& +&5;5.*5"553",5*7&/ -&"4*/("/(&#05&/ 'JOBO[JFSVOHTCFJTQJFM#.8J-JNPVTJOF ,MJNBBVUPNBUJL 3BEJPNJU 'BSCCJMETDIJSN 4FSWPUSPOJD 'BISFSMFCOJTTDIBMUFSJOLM&$0130 /FCFMTDIFJOXFSGFS VTX .POBUMJDIF3BUF 'BIS[FVHQSFJT  &63 "O[BIMVOH  &63 /FUUPEBSMFIFOT  CFUSBH  &63 4PMM[JOTTBU[QB   

 &63

#FBSCFJUVOHT  HFCÂźIS  &63 %BSMFIFOT  HFTBNUCFUSBH  &63 -BVG[FJU .POBUF &GGFLUJWFS+BISFT[JOT   ;JFMSBUF  &63

,SBGUTUPGGWFSCSBVDIJOOFSPSUT MLN BVÂ&#x;FSPSUT MLN LPNCJOJFSU MLN $0&NJTTJPOLPNCHLN &OFSHJFFGGJ[JFO[LMBTTF#

HFCVOEFOGÂźSEJFHFTBNUF7FSUSBHTMBVG[FJU &JO"OHFCPUEFS#.8#BOL(NC)4UBOE;[HM &63GÂźS;VMBTTVOH 5SBOTQPSUVOEÂœCFSGÂźISVOH'BIS[FVHBVTHFTUBUUFUNJU4DIBMUHFUSJFCF

"VUPIBVT.ÂźMMFS(NC) 

*N8FJEGFME #BE#FSH[BCFSO 5FM  7IRBIETENSTÂťNDIGĂ“BER'EBRAUCHTEALLER-ARKENAN 'Ă“NSTIGE&INANZIERUNG UND,EASINGMODELLE )NZAHLUNGNAHMEMĂ?GLICH

#ARGLAS %XPRESSERVICEFĂ“RALLE-ARKEN 3TEINSCHLAGREPARATURKOSTENLOSBEI4EILKASKO

seitigen zu kĂśnnen“, heiĂ&#x;t es in der Studie. „Risiken und Konfliktpotenzial auf dem Bau werden durch unsere Beratungs- und Betreuungsangebote deutlich gemindert und die Bauqualität steigt“, konstatiert Peter Mauel, 1. Vorsitzender des BSB. „Von den regelmäĂ&#x;igen Qualitätskontrollen auf hohem fachlichen Niveau durch unsere Bauherrenberater und den Gesprächen auf der Baustelle profitieren nicht nur private Bauherren als Vereinsmitglieder, sondern alle am Bau Beteiligten. So wird gleichermaĂ&#x;en die Chance zum Interes-

senausgleich genutzt. Das mit Qualitätsmängeln verbundene wirtschaftliche Risiko sinkt auch fĂźr Bauunternehmen. Nachbesserungen, Ă„rger und mĂśglicherweise ein gerichtliches Nachspiel werden vermieden.“ Durch die jĂźngste Studie sieht sich der BSB bestätigt, Ausbau und Profilierung der baubegleitenden Qualitätskontrolle fortzusetzen. „Im Dialog mit allen am Bau Beteiligten werden wir weiter das Thema Bauqualität fĂśrdern und unseren Beitrag fĂźr aktiven Verbraucherschutz leisten“, konstatiert Mauel.  bsb


"Die Lokale" Ausgabe Landau, Bad Bergzabern, Rülzheim, Bellheim und Herxheim  

Die Lokale Zeitung für Landau, Bad Bergzabern, Rülzheim, Bellheim und Herxheim

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you