Page 1

OFFIZIELLES ORGAN DER SEKTION ZÜRICH DES TOURINGCLUBS SCHWEIZ

NUMMER 16 22. SEPTEMBER 2011

tcs zürich

TCS-SEKTION ZÜRICH

LEHRSTELLE – JETZT BEWERBEN! Kurzübersicht Editorial Kontaktstelle Horgen schliesst

Züspa Seite 2

Acoustic Song Contest Vorverkauf läuft

Reichhaltiges Programm

Freie Lehrstelle Seite 3

TCS-Mitglieder profitieren Seite 3

Tolle Angebote im Shop

Bewerben Sie sich

Seite 5

Schliessung Seite 5

Kontaktstelle Horgen

Seite 7


2

EDITORIAL

TCS ZÜRICH 22. SEPTEMBER 2011 TOURING NR. 16

Kontaktstelle Horgen schliesst

Reto Cavegn, Geschäftsführer der Sektion Zürich

Mit einem Zufallsmehr hat sich die Städteinitiative in der Stadt Zürich durchgesetzt. Jetzt stellt sich die Frage, wird der Autoverkehr in der Stadt Zürich vollständig ausgebremst? In der Gemeindeordnung der Stadt Zürich steht nun neu, dass der Anteil des ÖV, Fuss- und Langsamverkehrs um 10% erhöht werden soll. Für den Autoverkehr würde das eine Reduktion von 30% bedeuten. Nun, einerseits handelt es sich um eine «Sollformulierung», andererseits hat auch der Stadtrat immer unmissverständlich beteuert, die Städteinitiative sei nicht umsetzbar. Der Stadtrat kann da sicher auf die Unterstützung des Kantons zählen, der die Abschottung der Stadt Zürich auf Kosten des Umlandes nicht zulassen wird. Es besteht also berechtigte Hoffnung, dass ein weiteres extremes «Umverkehr-Projekt» scheitert.

stelle@tcs.ch für unsere Kunden da. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite 7 in dieser Ausgabe. Am 27. November 2011 ist es so weit, die TCS-Initiative «Stau weg!» kommt zur Abstimmung. Wir sind dabei, das Abstimmungskomitee aufzustellen und die Kampagne zu planen. Unser Ziel ist es, mit einem kräftigen Zeichen der Zürcher Bevölkerung die Zürcher Regierung endlich zu einem tatkräftigen Handeln zu motivieren, damit Zürich nicht länger der Stauschwerpunkt der Schweiz bleibt. Näheres zu unserer Initiative erfahren Sie unter http:// www.tcs.ch/zuerich/de/home/politik/stau_weg.html . Die Sommerferien sind vorbei, unsere Kinder sind wieder auf dem Schulweg. Es hat mich gefreut, unzählige Situationen erleben zu können, in denen sich Automobilistinnen und Automobilisten am Fussgängerstreifen vorbildlich verhalten haben. Die TCS-Blachen «Schulanfang – Achtung Kinder!» in fast allen Zürcher Gemeinden zeigen Wirkung; ein gutes Gefühl.

Die Sektion Zürich hat sich entschieden, die Kontaktstelle in Horgen per 30. September 2011 zu schliessen. Grund dafür waren vor allem die geringen Kundenfrequenzen und die nicht erreichten Umsatzziele. Der TCS bleibt für seine Kunden aber Ich wünsche Ihnen unfall- und stauweiterhin erreichbar. Die Kontaktstel- freie Fahrt. len Volketswil und Winterthur bieten alle Mitgliederleistungen und Produkte Ihr des TCS an. Ausserdem sind wir  auch telefonisch unter der Nummer  044 286 86 00 oder per Mail kontakt-

News Sicherheit und Freizeit mit dem TCS – Gratis-Fahrzeugkontrollen, die mobile Prüfstation ist wieder unterwegs! Mittels moderner Geräte erhalten Sie die Testwerte Ihres Autos, Seite 9 – Autotechnischer Kurs, eine interessante Gelegenheit, mehr über die technische Seite des Autos zu erfahren, Seite 9 – Unfall – was tun?, anhand einer Unfallsituation lernen Sie das richtige Verhalten bei der Unfallstelle und wie Sie Dokumente richtig ausfüllen, Seite 9 – TCS-Jugendfahrlager, ein einwöchiges Lager zur Vorbereitung auf die Autofahrschule mit einem interessanten Programm, Seite 11 – Moto Basis Premium, neben zwei Theorieblöcken absolvieren Sie zahlreiche praktische Übungen und verbessern so unter anderem das Balancegefühl, Seite 11 – Mühlerama, ein Müller führt Sie durch die fast 100-jährige Mühle und demonstriert, wie Mehl entsteht, Seite 12 – Winzerfest, Döttingen feiert dieses Jahr sein 60. Winzerfest mit einem imposanten Winzerumzug und einem Winzermarkt, Seite 12 – Trendtanzkurs, schwingen Sie das Tanzbein unter fachkundiger Leitung von Albert Salzmann, Seite 13 – Heimatausflug, mit den Kulturdetektiven auf den Spuren von Strassennamen im Oberland/Tösstal, Seite 14 – Kulinarische Stadtwanderung, kommen Sie mit auf einen kulinarischen Rundgang in Winterthur an spezielle und schöne Orte, Seite 14 – Gratis-Fahrzeugkontrollen, die mobile Prüfstation macht Halt in Wallisellen. Für TCS-Mitglieder ist die Kontrolle gratis, Seite 15 – Operettenbühne Hombrechtikon, erleben Sie die Aufführung der «La grande Duchesse de Gerolstein» von Jacques Offenbach, Seite 15 – Schmugglermuseum, im Zollmuseum erhalten Sie Einblick in den Arbeitstag von Grenzwächtern und Zöllnern, Seite 15 – Öffnungszeiten TCS-Kontaktstellen:

tcs zürich Offizielles Organ der Sektion Zürich des Touringclubs Schweiz www.tcs-zueri.ch Redaktion: Sekretariat der Sektion Zürich des TCS,   Geissbüelstrasse 24/26, 8604 Volketswil-Hegnau Telefon 044 286 86 36, Telefax 044 286 86 37

Winterthur: Montag bis Freitag, 8.30 bis 18.30 Uhr Samstag, 8.30 bis 16.00 Uhr Horgen:

Dienstag, 8.30 bis 12.30 Uhr Mittwoch, 8.30 bis 12.30 Uhr Freitag, 8.30 bis 12.30 Uhr

Volketswil:

Montag, 8.00 bis 17.00 Uhr Dienstag, 8.00 bis 19.00 Uhr Mittwoch, 8.00 bis 19.00 Uhr Donnerstag, 8.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 10.00 bis 14.00 Uhr

Verantwortliche Redaktoren: Reto Cavegn, Geschäftsführer der Sektion Zürich des TCS, E-Mail: rcavegn@tcs.ch  Adrienne Suvada, Leiterin Kommunikation, E-Mail: asuvada@tcs.ch Layout NZZ Print, Postfach, 8021 Zürich, www.nzzprint.ch Inserate: Publicitas Publimag AG, Seilerstrasse 8, 3001 Bern, Tel. 031 387 22 11

www.tcs-zueri.ch


Der lebendige Zürcher Treffpunkt: Freunde treffen und geniessen. Zahlreiche kulinarische Highlights laden an der Züspa zum Verweilen ein – sei es das erste Fondue der Saison oder anerkannte Weine zum Degustieren – geniessen steht an erster Stelle!

23. September bis 2. Oktober 2011

Die Zürcher Herbstmesse | Messe Zürich | www.zuespa.ch

: AKTION Züspa! e an di den für 6.– se Kas An der eis zeigen. sw TCS-Au

Parallelmessen:

Mo – Fr 12 bis 21 Uhr | Sa 10 bis 19 Uhr Deguhalle Mo – Sa bis 22 Uhr | So alle Hallen 10 bis 19 Uhr

Messe für Nachhaltigkeit: 23. September bis 2. Oktober 2011 Messeplattform für Gesundheit: 23. bis 25. September 2011 Messe für kreative Ideen: 29. September bis 2. Oktober 2011

SONG 2011 ACOUSTIC

CONTEST www.hardstudios.ch swiss recording studios Medienpartner

07.09.11 18:08

Mittwoch 26. Oktober

19.45 Uhr Stadthofsaal Uster

Der grosse Abschied 1999 – 2011 Der letzte Contest! Spannung pur beste Unterhaltung

und frische, hitverdächtige Songs made in Switzerland

Der Vorverkauf läuft!

Bestellung ab sofort unter www.acoustic-songcontest.ch

8610 Uster • 044 940 85 51

Uster

mcu.ch

zuespa11_ins_208x143_quer.indd 1


Der Jazz bringt Schwung in Ihr Leben

• 180 Konfi Konfigurationen gurationen der « magischen Sitze »

��������� ����� ������� ������ ��� ������������� ��� �����

• Benzin- oder IMA-Hybridmotorisierung (Integrated Motor Assist)

�� ����� ��� ������� ��� ����� ���������� ��� ������������ ��� ��� �� ��� ������� ������ ��� ���� ���� ����� ����� ���� �� ������ ��� ��� �������������� �������� ��� ����������������� ��� ����������� �������� ��� ��������� ��� ������� ������� ��������������

• Stufenlose CVT-Automatik serienmässig (Jazz Hybrid) oder als Option (Jazz 1.4i)

www.honda.ch

�����������

Honda Automobile Zürich Letzigraben 77, 8040 Zürich 3, Tel. 044 406 22 22 Christian Frieden Automobile AG Seestrasse 157, 8712 Stäfa, Tel. 044 928 10 50 Jazz 1.2i « S » 66 kW/90 PS, 1198 cm , 5 Türen, CHF 16 900.– netto. Abbildung: Jazz 1.4 i-VTEC Comfort, 73 kW/100 PS, 1339 cm , 5 Türen, CHF 23 000.– netto. Jazz 1.3i Hybrid Comfort, Benzinmotor AMAG Uster Passat Klassenbester 208gemischter x Zyklus: 143 mm.qxp , 5 Türen, CHF 25 000.– netto. Gesamtverbrauch (80/1268/EWG): 4,5 l/100 km. CO -Emissionen 104 g/km (Durchschnitt aller 65 kW/88 PS,RETAIL elektrischer Hilfsmotor 10 kW/14 PS, 1339 cmVW 3

3

3

Neuwagen: 188 g/km). Energieeffizienz-Kategorie: A. Abbildung: Jazz 1.3i Hybrid Elegance, CHF 26 400.– netto.

oti als BlueM Jetzt auch

2

22.07.2011 14:30 Seite Barkauf Preisbeispiel: Opel Zafira Enjoy 1.6 ECOTEC , 85 kW/115 PS,1 5-türig, 5-Gang manuell, Basispreis CHF 33’350.–; Kundenvorteil CHF 6’000.–; neuer Verkaufspreis CHF 27’350.– ®

abzüglich €-Flex-Prämie.

on.

Klassenbester und trotzdem beliebt. Der neue Passat. Bei der Entwicklung des neuen Passat haben wir keine Kompromisse gemacht. Sondern alle Modelle im Verbrauch reduziert. Klassenbester ist der Passat 1.6 l TDI BlueMotion*: Mit einem Verbrauch von nur 4.3 l/100 km und 113 g/km CO2 ist er der gesamten Konkurrenz überlegen. Aber nicht nur hier setzt der neue Passat Massstäbe. Auch im Preis! So gibt es den Passat Variant 1.4 l TSI bereits für 37’600 Franken. Erleben Sie die vielen weiteren Innovationen des neuen Passat bei einer Probefahrt.

Wir schenken Ihnen Sonderausstattung im Wert von 2’000 Franken frei nach Ihrer Wahl.** *Passat Variant 1.6 l TDI BlueMotion, 105 PS (77 kW), 6-Gang, 1’390 cm3, Treibstoff-Normverbrauch gesamt 4.3 l/100 km, CO2-Ausstoss 113 g/km. Energieeffizienz-Kategorie: A. CO2-Mittelwert aller in der Schweiz angebotenen Fahrzeugmodelle: 188 g/km. Abgebildetes Modell inkl. Mehrausstattung für Fr. 46’830.–. **Beim Kauf eines Volkswagen Modells können Sie (ob Privat- oder Flottenkunde) bis zum 31.8.2011 gratis Sonderausstattung auswählen. Mit Sonderausstattung wie zum Beispiel Dachreling silber eloxiert im Wert von Fr. 450.–, CD-Wechsler für 6 CDs im Wert von Fr. 470.–, Radio-/Navigationssystem „RNS 315“ mit Touchscreen Bedienung, 4x20 Watt, 8 LS, integrierter 6 GB Flash-Speicher mit vorinstallierten WesteuropaNavigationsdaten im Wert von Fr. 1’080.–. Fahrzeugwert mit Sonderausstattung: Fr. 39’600.–, effektiver Preis: Fr. 37’600.–. Sämtliche Beträge inkl. 8% MwSt.

AMAG RETAIL Uster,

Ackerstrasse 47, 8610 Uster, Tel. 044 905 57 77, www.uster.amag.ch


Zwei tolle Angebote für TCS-Mitglieder

Ein Katzensprung ...von der Stadt nach Unterwasser

Die Sommerzeit ist nun zu Ende, und der Herbst steht vor der Tür. Kein Grund jedoch, auf die geliebten Wanderungen zu verzichten. Wer gerne in der Natur ist, dem bietet die Firma Rukka die ideale Bekleidung. Denn es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Im TCS-Shop in Volketswil gibt es nun zwei ganz besondere Angebote für unsere Mitglieder. Günstigere Soft-Shell-Jacke Damen frieren häufig und sind froh, wenn sie sich mit einer wärmenden Jacke schützen können. Die Winter-SoftShell-Jacke Milva ist dafür geradezu prädestiniert. Sie bietet ein 3-LagenSoft-Shell, ist 100% winddicht, atmungsaktiv und wasserabweisend. Des Weiteren hat die Jacke drei Aussentaschen, eine abtrennbare Kapuze, einen Saumkordelzug und sogar einen Kinnschutz. So sind Sie gut geschützt und können die Natur geniessen. Selbstverständlich gibt es die Jacke auch in einer Herren-Ausführung. Die Jacke Milva kostet für TCS-Mitglieder Fr. 169.–, Nichtmitglieder bezahlen Fr. 199.– (Angebot solange Vorrat). Im TCS-Shop finden Sie auch eine dazu passende Hose (ebenfalls von Rukka). Diese Damenhose bietet die

NEU: Beschilderter Blumenweg Erfahren Sie Spannendes über Eigenheiten, Heilkräfte und Blumensymbolik, bis Ende Sommersaison

Möglichkeit, kurze Hosen daraus zu machen. Sie ist aus einem schnell trocknenden Polyamid-Elast-Rib gefertigt und bietet 2 Cargotaschen sowie 2 Seitentaschen (mit Reissverschluss verschliessbar). Die Gesäss- und Kniepartie ist mit Crinkle-Nylon verstärkt. Auch diese Hose ist für TCS-Mitglieder günstiger. Sie bezahlen nur Fr. 109.–, Nichtmitglieder bezahlen Fr. 129.– (Angebot solange Vorrat). Damit Sie als Mann nicht neidisch auf Ihre Frau werden, gibt es die Hose auch für Herren.

Kommen Sie doch vorbei und profitieren Sie von diesen tollen Angeboten! Kontaktstelle Volketswil Zürcherstrasse 55 8604 Volketswil-Hegnau Tel. 044 286 86 00 Fax 044 286 86 03 E-Mail: kontaktstelle@tcs.ch Internet: www.tcs-zueri.ch

Frühstücksbuffet auf Chäserrugg Jeden Sonntag bis 23. Oktober 2011, 9.00-11.30 Uhr

Kombibillett ab Fr. 38.Bahnfahrt Unterwasser - Chäserrugg inkl. Essen (Fitnessteller oder Älplermakronen)

Panoramarundweg Rosenboden 3 km langer Rundweg mit diversen Sitzgelegenheiten auf über 2200 m ü.M.

www.top-of-toggenburg.ch


6

KURSE

TCS ZÜRICH 22. SEPTEMBER 2011 TOURING NR. 16

WIE FUNKTIONIERT MEIN AUTO?

Ausspannen Jetzt aktuell – im In- und Ausland autotechnische Kurse! Wir führen für autotechnisch inter­ essierte Laien erneut die beliebten Kurse durch. Das Ziel ist, den Teilnehmern in verständlicher Weise das  «Innenleben» ihres Fahrzeuges zu erläutern. Dabei wird auch auf die Möglichkeit hingewiesen, was am Fahrzeug noch selber gewartet und wie die Schadenanfälligkeit des Autos vermindert werden kann. Die­se Kurse sind in zwei Kategorien gegliedert (Kurs I und II) und dauern jeweils 5

bzw. 4 Abende à 2¼ Stunden. Kurs I umfasst vorwiegend die Funktion  mechanischer Teile – im Kurs II wird mehrheitlich die Auto­elektrik behandelt. Praktische Demonstrationen an Originalmodellen sowie Bildmaterial und Videofilme veranschaulichen den in der Theorie behandelten Stoff. Weitere Angaben finden Sie unter  der Rubrik «Verkehrssicherheit» auf Seite 11.

Attraktives TCS-Kursangebot für Alt und Jung! –  «Autofahren heute» – speziell für Senioren

(S. 11)

– Mit Sicherheit besser fahren/   diverse Fahrtrainings im Verkehrssicherheitszentrum Betzholz/Hinwil

  (S. 11)

– Nothilfekurse für Führerausweisbewerber 

(S. 11)

–  Jugendfahrlager für 17- bis 18-Jährige

(S. 11)

–  Pannenkurs für Frauen

(S. 9)

–  Unfall – was tun?

(S. 9)

–  Autotechnischer Kurs I

(S. 9)

–  Autotechnischer Kurs II

(S. 9)

Was kann mein Auto?

Haben Sie es satt, sich durch dicke und teilweise unverständliche Bedienungsanleitungen zu kämpfen?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte unter Tel. 044 286 86 36.

Top-Garagen für sichere Fahrt und guten Service Die gesamte Renault Palette...

...und alles was Sie sonst noch für Ihren Renault brauchen.

BURRI AUTOMOBILE AG Hohlstrasse 100 - 8004 Zürich 044 299 30 30 - www.renault-burri.ch

Wollten Sie schon immer wissen, was Ihr Auto kann? Wir erklären Ihnen Ihr Fahrzeug ganz individuell; Navigationsgerät, ABS, ESP, Heizung, Autoradio usw. Ort: TCS-Service-Center, Volketswil Dauer: ca. 1¼ Stunde Kosten: Fr. 180.– für Mitglieder Fr. 220.– für Nichtmitglieder Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 044 286 86 36 oder per ­E-Mail verkehrssicherheit@tcs.ch.


HORGEN

TOURING NR. 16 22. SEPTEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Schliessung der Kontaktstelle Horgen Die Sektion Zürich hat sich entschieden, die Kontaktstelle in Horgen per 30. September 2011 zu schliessen. Grund dafür waren vor allem die geringe Kundenfrequentation und die nicht erreichten Umsatzziele. Die Zusammenarbeit mit Kuoni verlief zu  unserer vollsten Zufriedenheit. Kuoni  bedient seine Kunden auch weiterhin in der Filiale Horgen (Dorfplatz 1, 8810 Horgen, www.kuoni.ch). Alle Mitarbeiter der Kontaktstelle Horgen  bleiben bei der Sektion Zürich in Volketswil.

Die Sektion Zürich prüft ausserdem weitere Möglichkeiten, um näher am Mitglied zu sein. Wann und in welcher Form sich diese Anlaufstellen präsentieren werden, ist noch Gegenstand der Planung und wird zum gegebenen Zeitpunkt kommuniziert.

Der TCS bleibt für seine Kunden aber weiterhin erreichbar. Die Kontaktstellen Volketswil und Winterthur bieten alle Mitgliederleistungen und Produkte des TCS an. Ausserdem sind wir auch telefonisch unter der Nummer 044 286 86 00 oder per Mail kontakt1/8-Seite stelle@tcs.ch für unsere Kunden da. 208 x 33Internetseite mm Auch auf unserer www. tcs-zueri.ch finden Sie zahlreiche In825.-formationen.

Tel. 044 286 86 00 Fax 044 286 86 03 E-Mail: kontaktstelle@tcs.ch

Bei Fragen können Sie die Kontaktstelle Volketswil kontaktieren: Kontaktstelle Volketswil Zürcherstrasse 55 8604 Volketswil-Hegnau

Öffnungszeiten: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag

8.00–17.00 Uhr 8.00–19.00 Uhr 8.00–19.00 Uhr 8.00–17.00 Uhr 8.00–17.00 Uhr 10.00–14.00 Uhr

Garage R. Wallishauser AG

Wehntalerstr. 121, 8057 Zürich Breitestr. 33, 8106 Adlikon

info@wallishauser.ch wallishauser.ch

Umweltgerechte/r Reparaturen und Service Reparatur-Werkstätte Spenglerei Umbauten aller Art Ersatzteillager Neuwagen Occasionen

Neu bei uns in Zürich Nord! Qualität

freundlich – fair – familiär

Umwelt

im September

CITROËN C1 ab Fr. 9’990.–

CITROËN C3 ab Fr. 11’490.–

CITROËN C3 Picasso ab Fr. 14’990.–

CITROËN C4 ab Fr. 18’200.–

CITROËN C5 Tourer ab Fr. 28’600.–

Zürich - Citroën Zürich, Citroën (Suisse) SA, Badenerstrasse 415, Telefon 044 497 33 20 oder beim Citroën-Partner in Ihrer Region unter www.citroen-zuerich.ch

7


NEU

Shopping in Wien & Budapest

Top Aktion 5.–* 4 Tage ab Fr. 65

Einmalige Städtekombination und Luxusflussfahrt

inkl. Halbpension ug an Bord sowie Fl

und Shopping rt h fa ss u fl te d tä S n! Excellence Quee f if h c ss u x u L it m

Reisedaten 2011 Route 1: Wien–Budapest 05.11.–08.11. Route 2: Budapest–Wien 08.11.–11.11. Preise pro Person

Fr.

3-Bett-Kabine Mitteldeck* 2-Bett-Kabine Hauptdeck hinten 2-Bett-Kabine Hauptdeck 2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck hinten 2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Mitteldeck 2-Bett-Kabine mit frz. Balkon Oberdeck Mini-Suite mit frz. Balkon Mitteldeck Mini-Suite mit frz. Balkon Oberdeck

Aktionspreis 655.– 699.– 725.– 755.– 799.– 845.– 899.– 999.–

* 3-Bett-Kabine wird mit Zusatzbett ausgestattet (Basis 2-Bett-Kabine)

Zuschläge

Ihr Reiseprogramm

Route 1 und einem Stück Sachertorte. Abends legt die «MS Budapest–Wien

1. Tag: Schweiz–Wien. Flug nach Wien. Nach Ankunft haben Sie die Möglichkeit, die Stadt unter fachkundiger Führung auf einer Stadtrundfahrt (CHF 45.–) oder auf eigene Faust zu entdecken. Wien steckt voller Charme. Ob Wiener Prater, das Riesenrad aus dem Filmklassiker «Der dritte Mann» oder der 137 m hohe Steffel, der Südturm des gotischen Stephansdoms. Schwelgen Sie nach Herzenslust in den Zeiten der Donaumonarchie. Transfer zu Ihrem Hotelschiff «MS Excellence Queen» und Einschiffung. 2. Tag: Wien. Der heutige Tag steht Ihnen für Shopping oder Entdeckungen zur freien Verfügung. Ein Bummel entlang der Fussgängerzonen und Einkaufsstrassen darf in der Donau-Metropole natürlich nicht fehlen. Trendiges, Luxuriöses, Ausgefallenes und Gediegenes – Wien bietet für jeden Geschmack eine riesige Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Das urwienerische Lebensgefühl vermitteln die traditionellen Kaffeehäuser. Entspannen Sie sich von der anstrengenden Shopping-Tour bei einer Melange

Excellence Queen» Richtung Ungarn ab. 3. Tag: Budapest. Vormittags erreichen wir das malerische Budapest, auch «Königin der Donau» genannt. Auf einer geführten Stadtrundfahrt (CHF 45.–) können wir die Hauptstadt Ungarns besser kennenlernen. Prachtvolle Bauwerke wie das Parlamentsgebäude, der Burgbezirk, die Kettenbrücke und die Fischerbastei prägen das unverwechselbare Stadtbild. Die Einkaufsstadt Budapest hat sich seit der Wende vor allem in zwei Richtungen entwickelt. Zum einen findet man die riesigen, modernen Shopping-Center und zum anderen die ganz kleinen Geschäfte, in denen Exklusivitäten aller Art angeboten werden. Ein waschechtes Budapester Einkaufserlebnis ist ein Besuch in den Markthallen und dem berühmten Trödelmarkt «Ecseri». 4. Tag: Budapest–Zürich. Nach dem Frühstück Ausschiffung. Bevor wir zum Flughafen gefahren werden, bleibt noch Zeit um die letzten Besichtigungen und Einkäufe zu machen. Rückflug nach Zürich.

Route 2

Programm in umgekehrter Reihenfolge.

Stadtrundfahrt Wien Stadtrundfahrt Budapest 2-Bett-Kabine zur Alleinbenützung Unsere Leistungen ■

Ihr

Flussschiff

Das prächtige Flussschiff «MS Excellence Queen****+» zählt zu den luxuriösesten Flussschiffen Europas und fahren unter Schweizer Flagge! Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck, gefertigt aus edelsten Materialien, sind 16m2 gross mit französischem Balkon. Komfortable 13m2 grosse Kabinen auf dem Hauptdeck mit grossflächigen Fenstern (nicht zu öffnen). Alle Kabinen sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, SATTV, Minibar, Safe, Telefon. Lift von Mittel- zu Oberdeck, Sonnendeck mit Whirlpool. Grosszügiges Foyer, Nichtraucher-Restaurant, Panoramalounge, Heckbar. Gastlichkeit, gesellige Unterhaltung und eine vortreffliche Küche! Willkommen an Bord! Luxuriöse 2-Bett-Kabine 16m2 mit frz. Balkon

ADVENTS 2011 FLUSSFAHRTEN

45.– 45.– 275.–

Linienflug in Economy Class Zürich–Wien und Budapest–Zürich oder v.v. Flughafentaxen ca. Fr. 150.– inbegriffen Transfers in Wien und Budapest Schifffahrt in der gebuchten Kabine Halbpension an Bord Gebühren, Hafentaxen Willkommenscocktail Erfahrene Mittelthurgau-Reiseleitung

Nicht inbegriffen ■

Auftragspauschale pro Person Fr. 20.–, bei Buchung über www.mittelthurgau.ch Reduktion von Fr. 20.– pro Person Persönliche Auslagen und Getränke Trinkgelder, Ausflüge Kombinierte Annullationskosten- und Extrarückreiseversicherung auf Anfrage

Reiseformalitäten, Wissenswertes Schweizer Bürger benötigen eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass. Fahrplanänderungen und Treibstofferhöhungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Donau

Wien

S L O W A K E I

Ö S T E R R E I C H

Budapest

U N G A R N

Internet Buchungscode

D e ssfahrt nts-Flu ist da ! «Adve

Gratis-Buchungstelefon:

0800 86 26 85

Verlangen Sie unseren neuen Katalog 2011–2012 «Advents-, Festtags- und Silvesterflussfahrten»

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG Oberfeldstrasse 19, 8570 Weinfelden Tel. 071 626 85 85, Fax 071 626 85 95 www.mittelthurgau.ch, info@mittelthurgau.ch

mfvie4/ mfbud5

Fluss- und Kreuzfahrten AG, Weinfelden, www.mittelthurgau.ch

1032

n: telle g t bes Jetzer neue Katanlo2011/2012»


KURSE + VERANSTALTUNGEN

TOURING NR. 16 22. SEPTEMBER 2011 TCS ZÜRICH

KURSE + VERANSTALTUNGEN DER GRUPPEN UND DER SEKTION

ZH 2 ZH 3 ZH 4 ZH 5 ZH 6 ZH 7 ZH 8

Unsere Fahrzeug-Tests im Überblick! Läuft die Garantiefrist Ihres Fahrzeugs ab, oder haben Sie die Voranzeige zur amtlichen Motorfahrzeugkontrolle (MFK) erhalten? Stehen Sie vor dem Kauf oder Verkauf eines Occasionsautos, oder wollen Sie Aufschluss über den Allgemeinzustand Ihres Wagens? Dann lassen Sie Ihr Auto in unserem neuen, modernst eingerichteten Technischen Zentrum TCS in Volketswil kontrollieren! Die detaillierten Angaben finden Sie auf Seite 10.

Gratis-Sehtest das ganze Jahr Ein gutes Sehvermögen ist für alle Verkehrsteilnehmer lebenswichtig. Wer gut sieht, fährt nicht nur sicherer, sondern hat auch mehr vom Alltag. TCS-Mitglieder können ihr Sehvermögen jederzeit gratis prüfen lassen. Gegen Vorzeigen ihres Mitgliederausweises erhalten sie in allen Fachgeschäften der Vereinigung Zürcher Augenoptiker eine kompetente Prüfung ihrer Sehfähigkeit. Entspricht sie noch den Anforderungen? Der unverbindliche, vertrauliche Test ist keine Korrektionsbestimmung und dient auch nicht als Attest zur Erlangung des Lernfahrausweises. Die Liste der über 100 VZA-Mitgliedsgeschäfte finden Sie unter www.zuercher-optiker.ch

Gratis-Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation Im Dienste der Verkehrssicherheit führen wir auch dieses Jahr die beliebten Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation durch. Mittels moderner Geräte erhalten Sie die Testwerte Ihres Autos. Diese Kontrolle umfasst einen Sicherheitstest, bei dem wir folgende Positionen an Ihrem Fahrzeug prüfen: Bremsen, Radstellung, Stossdämpfer, Tachoabweichungen, Bereifung, Lichter-Funktionskontrolle, LichterHöheneinstellung, Motorraum, Scheibenwischer, Sicherheitsgurten.

Kurspreise: Fr. 195.–/Mitglieder Fr. 120.– (inkl. Automobilhandbuch), bei Besuch von Kurs I und II Fr. 360.–/Mitglieder Fr. 210.– für beide Kurse. Kursleiter: Vital Grünenwald, TCS-Sektion Zürich Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Autotechnischer Kurs II

ZH 1

Verkehrssicherheit

9

Sekretariat Verkehrssicherheit Zürich Stadt Knonauer Amt Zürichsee rechtes Ufer Oberland Winterthur Unterland Horgen Limmattal Camping

Sie finden uns von 18 bis 20 Uhr in: Wallisellen Dienstag, 27. September, und Mittwoch, 28. September 2011, auf dem Lastwagenparkplatz beim Glattzentrum. Affoltern a. A. Samstag, 1. Oktober 2011, von 10 bis 14 Uhr. Bei Carrosserie Baumann & Wild AG, Zürichstrasse 177. Rüti Mittwoch, 5. Oktober, und Donnerstag, 6. Oktober 2011, auf dem Sonnenplatz. Für TCS-Mitglieder ist diese Kontrolle gratis. Nichtmitglieder bezahlen Fr. 40.–. Bringen Sie bitte den gültigen Mitgliederausweis 2011 sowie den Fahrzeugausweis mit! Es ist keine Anmeldung erforderlich! Aufgrund der grossen Nachfrage muss allenfalls mit Wartezeiten gerechnet werden.

training tcs Autotechnischer Kurs I Für alle automobiltechnisch Interessierten! Sie haben sich bestimmt auch schon gefragt, wie ein Automotor funktioniert oder wie die Kraftübertragung auf die Räder erfolgt! An diesem Kurs wird in einfacher und verständlicher Weise das Fahrzeug erklärt. Mit Hilfe verschiedener Modelle und von Bildmaterial werden die Kursbesucher/-innen in die Grundlagen der Autotechnologie eingeführt. Dabei wird auch auf das hingewiesen, was am Fahrzeug noch selber gewartet und geprüft werden kann. Aus dem Kursprogramm: Aufbau, Funktion und Wartung des Motors, Schmierung, Kühlung, Kraftübertragung, Federung, Stossdämpfer, Radaufhängungen, Lenkung, Bereifung, Bremsen usw. Kursaufbau: Der Kurs ist so aufgebaut, dass vor allem Laien eingeladen sind, die technische Seite des Autos kennen zu lernen. Vorträge werden durch ausführliches Bildmaterial und Videofilme unterstützt. Ausserdem werden die Themen durch Demonstrationsobjekte ergänzt. Kursort/Daten 2012: Kurstage: Donnerstag, 5., 12., 19. und 26. Januar und Donnerstag, 2. Februar 2012. TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Kurszeiten: 5 Abende à 2½ Stunden von 18.45 bis ca. 21.15 Uhr.

Für alle automobiltechnisch Interessierten! Im Kurs II lernen Sie weitere verschiedene Aggregate eines Autos und deren Funktion kennen. Das Kursprogramm ist vom Kurs I unabhängig. Aus dem Kursprogramm: Aufbau, Funktion und Wartung der Batterie, Alternator, Anlasser, Lichtanlage, Benzin, Abgas und Umwelt, Katalysator, Benzineinspritzung, Zündanlage usw. Kursaufbau: Der Kurs ist so aufgebaut, dass vor allem die Laien eingeladen sind, die technische Seite des Autos kennen zu lernen. Vorträge werden durch ausführliches Bildmaterial und Videofilme unterstützt. Ausserdem werden die Themen durch Demonstrationsobjekte ergänzt. Am letzten Abend haben Sie die Möglichkeit, das im Kurs Erlernte an einem Fahrzeug zu sehen. Kursort/Daten 2011: Kurstage: Montag, 24. und 31. Oktober, Montag, 7. und 28. November, und Montag, 5. Dezember. TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Kurszeiten: 5 Abende à 2½ Stunden von 18.45 bis ca. 21.15 Uhr. Kurspreise: Fr. 195.–/Mitglieder Fr. 120.– (inkl. Automobilhandbuch); bei Besuch von Kurs I und II Fr. 360.–/ Mitglieder Fr. 210.– für beide Kurse. Kursleiter: Vital Grünenwald, TCS-Sektion Zürich Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Panne – was tun? Nur für Frauen Wollten Sie schon immer lernen, kleinere Pannen selber zu beheben? Wir helfen Ihnen weiter! Ob Überbrücken, Niveaukontrolle, Lampenersatz, Radwechsel usw., in diesem Kurs erledigen Sie alles unter fachmännischer Leitung am eigenen Auto. Ausserdem lernen Sie die wichtigsten Kontrollleuchten an Ihrem Fahrzeug kennen. Ort: TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil Zeit: 1 Abend von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr (max. 10 Teilnehmerinnen pro Kurs). Kursdatum: Montag, 12. Dezember 2011. Kursgeld: Fr. 60.–, Mitglieder Fr. 30.–. Mitbringen: eigenes Auto, pflegeleichte Kleidung und eine Taschenlampe. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Unfall – was tun? In Zusammenarbeit mit der Sanität Zürich! Anhand einer Unfallsituation wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das Unfallprotokoll richtig handhaben und ausfüllen. Sie werden erkennen, worauf Versicherungen Wert legen, was Sie direkt am Unfallort eintragen müssen und was Sie in Ruhe zu Hause erledigen können. Sie erhalten Informationen über das Verhalten nach einem Unfall, richtiges Absichern der Unfallstelle, Bergen eines Verunfallten, Erste-Hilfe-Massnahmen und wie und wann Sie die Polizei alarmieren müssen. Zusätzlich stellt die Sanität Zürich kurz ihre Rettungsorganisation vor. Ort: Service-Center TCS Volketswil, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil Kursdatum: Mittwoch, 5. Oktober 2011. Zeit: 1 Abend von 18.30 bis ca. 22.00 Uhr Kurspreis: Fr. 60.–/Fr. 30.– für TCS-Mitglieder Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch


Unsere Tests im Überblick Läuft die Garantiefrist Ihres Fahrzeugs ab, oder haben Sie die Voranzeige zur amtlichen Motorfahrzeugkontolle MFK erhalten? Stehen Sie vor dem Kauf oder Verkauf eines Occasionsautos, oder wollen Sie Aufschluss über den Allgemeinzustand Ihres Wagens? Dann lassen Sie Ihr Auto in unserem neuen, modernst eingerichteten TCS Technischen Zentrum Volketswil kontrollieren! Dauer

Kosten

Kosten

Min.

Nicht-TCS-Mitglied

TCS-Mitglied

30

60.00

TCS Volltest Occasionstest + Rosttest + Fahrwerktest + Motortest

150

330.00

220.00

TCS Occasionstest Fahrgestell, Aufbau, Räder, Aufhängung, Lenkung, Motor, Kraftübertragung, Ausrüstung, Bremsen, elektr. Anlage, Beleuchtung, Tachometer, Probefahrt

90

225.00

135.00

TCS MFK-Vortest Zur Beurteilung, was für die MFK Instand gestellt werden muss

60

160.00

80.00

TCS Fahrwerktest Räder, Schwingungsdämpfer, Aufhängung, Lenkung, Lenkgeometrie, Probefahrt

75

170.00

110.00

TCS Motortest Motor, elektr. Anlage, Probefahrt

60

150.00

90.00

TCS Ferientest Räder, Aufhängung, Lenkung, Motor, Kraftübertragung, Ausrüstung, Bremsen, elektr. Anlage, Beleuchtung

45

110.00

65.00

TCS Wintertest Türen, Scheibenwischer, Schwingungsdämpfer, Motor, elektr. Anlage, Bremsen, Räder

30

65.00

45.00

TCS Rosttest Unterboden, Hohlräume, Karosserie

45

110.00

65.00

TCS Teiltests – Bremsmessung (Rollenprüfstand) – Bremstest – Schwingungsdämpfermessung – Tachomessung

15 45 15 30

35.00 105.00 35.00 70.00

20.00 60.00 20.00 40.00

150.00/Std.

90.00/Std.

TCS Spezialtests nach Absprache pro Stunde Zeitaufwand

60.00 / Mitglieder erhalten zudem ein nützliches Geschenk

Sehtest beim VZA-Optiker (www.zuercher-optiker.ch) gegen Vorweisung des Mitgliederausweises

GRATIS

Testort: TCS Technisches Zentrum, Geissbüelstrasse 24/26, 8604 Volketswil-Hegnau Öffnungszeiten: Mo – Fr 07.15 – 17.00 Uhr (Di + Mi bis 19.00 Uhr / Fr bis 16.45 Uhr) Anmeldung: Tel. 044 286 86 36, E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch Bei uns macht der Kunde seinen Termin. Rufen Sie uns an! Bitte gewünschte Testart, Wagenmarke, Kontrollschild-Nr., Stammnummer (aus Fahrzeugausweis) und die TCS-Mitgliednummer angeben.

TCS Service Center Volketswil Geissbüelstrasse 24/26 8604 Volketswil-Hegnau

M o b i l i t ä t

Amtliche periodische Motorfahrzeugprüfung www.mfk-tcs.ch

t o t a l

Test

Telefon 044 286 86 36 www.tcs-zueri.ch

TCS Service Center Volketswil-Hegnau


KURSE + VERANSTALTUNGEN 11

TOURING NR. 16 22. SEPTEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Autofahren heute (Check-up 1) Fühlen Sie sich im heutigen Strassenverkehr manchmal unsicher und mit den Verkehrsregeln nicht mehr so vertraut? Wir helfen Ihnen weiter, denn Sicherheit in der Verkehrstheorie heisst Sicherheit im Strassenverkehr. Wir bieten Ihnen folgendes Kursprogramm an: 1. Teil: Theorie-Gruppenseminar: Informieren Sie sich im Theorieteil über neue Verkehrsvorschriften. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen und Unsicherheiten im Gespräch mit dem Instruktor und den anderen Kursteilnehmern/-innen zu besprechen. Nehmen Sie allfällige verkehrstechnische Fragen mit an den Kurs. 2. Teil: Praktischer Fahrtest: Erfahrene Instruktoren begleiten Sie in Ihrem Fahrzeug und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre gegenwärtige Fahrweise noch mehr verbessern können. Die Ergebnisse sind absolut vertraulich. Kurszeit: Von 14 bis ca. 16.30 Uhr. Volketswil: Mittwoch, 12. Oktober 2011 Donnerstag, 20. Oktober 2011 Wädenswil: Mittwoch, 28. September 2011 Geroldswil: Donnerstag, 29. September 2011 Winterthur: Montag 31. Oktober 2011 Feldmeilen: Dienstag, 22. November 2011 Die Testdaten bzw. -zeiten für den praktischen Fahrtest können telefonisch mit den Instruktoren individuell vereinbart werden (anlässlich des Seminars Abgabe eines Gutscheins mit Adressen/Tel.–Nrn. der Instruktoren). Kurspreis: für Mitglieder Fr. 175.–/Nichtmitglieder Fr. 275.–. Vergütung des Fonds für Verkehrssicherheit Fr. 50.– für 65-Jährige und Ältere am Ende des praktischen Fahrtests. Anmeldung: Telefonisch bei TCS Zürich, Tel. 044 286 86 36. E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Autofahren heute (Check-up 2) Der Check-up 2 ist die Weiterführung des ersten Kurses. Hier wird nochmals vertiefter auf detaillierte Situationen eingegangen. Die optimale Sitzposition, Lenkradhaltung und die Lenktechnik werden ermittelt. Zudem absolvieren die Teilnehmer verschiedene Lenk- und Bremsübungen und lernen das korrekte Kurvenfahren. Die Kurse dauern jeweils einen halben Tag. Kursdaten: Mittwoch, 12. Oktober 2011, ab 13.00 Uhr Kursort/Kurspreis: Der Check-up 2 findet im Verkehrssicherheitszentrum Betzholz (Hinwil) statt und dauert einen halben Tag. Der Kurs kostet für TCS-Mitglieder Fr. 190.–/Nichtmitglieder bezahlen Fr. 240.–. Anmeldung: Telefonisch bei TCS Zürich, Tel. 044 286 86 36. E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Kurspreise: Fr. 690.– Mitglieder/Fr. 990.– Nichtmitglieder inkl. Vollpension und Kursbetrieb. Rückzüge von Anmeldungen müssen mindestens einen Monat vor Kursbeginn erfolgen, andernfalls verfällt das Kursgeld. Kursort: Atzmännig SG. Unterkunft: Restaurant Talstation, Atzmännig SG. Teilnehmer/-innen: Jugendliche im 18. Altersjahr. Bei Lagerbeginn müssen die Teilnehmer/-innen 17-jährig und noch nicht im Besitze des Lernfahrausweises sein. Anmeldung: Mit zentralem Talon an: TCS-Sektion Zürich, Verkehrssicherheit, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Bitte geben Sie dabei das gewünschte Fahrlagerdatum, Geburtsdatum, Bürgerort, Beruf, Nothilfekurs besucht ja/nein an. Unterschrift der Eltern erforderlich. Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 044 286 86 36.

Nothilfekurs für Fahrschüler Für Fahrschüler ist der Besuch eines Nothilfekurses obligatorisch. In Zusammenarbeit mit der SanArena Rettungsschule führt die TCS-Sektion Zürich solche Kurse durch. Instruktoren der SanArena garantieren eine fundierte Ausbildung. Am Ende jedes Kurses wird der offizielle Nothilfeausweis abgegeben (alle Kurslektionen müssen absolviert sein!). Kursprogramm: 3 Abende Nothilfekurse (Deutschkenntnisse erforderlich). Kursort: SanArena Rettungsschule, Zentralstrasse 12, 8003 Zürich. Spezialpreis: Fr. 125.– für alle TCS-Mitglieder (Normalpreis Fr. 160.–). Auskünfte und Anmeldung: SanArena Rettungsschule, Zentralstrasse 12, 8003 Zürich, Tel. 044 461 61 61 www.sanarena.ch

Lerne retten – Erste Hilfe tut not In Zusammenarbeit mit der SanArena Rettungsschule offerieren wir unseren Mitgliedern folgende Kurse: Gegen Vorweisung des gültigen Mitgliederausweises (bei Anmeldung bitte erwähnen) erhalten TCS-Mitglieder 10% Rabatt! Nothilfe-Refresherkurs: Fr. 210.–, 1 Tag, 8.15–12.00 und 13.15–16.30 Uhr. Nothilfe am Kind: Fr. 215.–, für Paare Fr. 380.–, 1 Tag, 8.30–17.00 Uhr. BLS/CPR-Grundkurs: Fr. 170.–, 1× 4,5 Stunden, 8.30– 13.00 Uhr oder 13.00–17.30 Uhr. BLS/CPR-Refresherkurs: Fr. 135.–, 1× 3 Stunden, 9.00– 12.00 Uhr oder 14.00–17.00 Uhr. Auskünfte bei SanArena Rettungsschule, Zentralstr. 12, 8003 Zürich, Tel. 044 461 61 61. Anmeldung unter: www.sanarena.ch

TCS-Jugendfahrlager Für 17-Jährige Das Ziel des einwöchigen Jugendfahrlagers zur Vorbereitung auf die Autofahrschule ist, den jungen Leuten bewusst zu machen, welche Verantwortung sie am Steuer eines Motorfahrzeuges gegenüber Mensch und Umwelt tragen. Das Programm beinhaltet: Fahrschulung (total 5 Fahrstunden nach Fahrhofmethode), kompl. Nothilfekurs, Autotechnik, Pannenkunde, Verkehrstheorie (ohne obligatorischen VKU), Vorbereitung auf die Theorieprüfung, Wartung des Automobils, Wissenswertes über die Versicherungen, Auto und Umwelt, Referat der Stadtpolizei Zürich über Drogen und ihre Auswirkungen usw. 2012 Kurs 1: Sonntag, 22. April 2012, 16.30 Uhr, bis Freitag, 27. April 2012, 19.00 Uhr. Kurs 2: Sonntag, 29. April 2012, 16.30 Uhr, bis Freitag, 4. Mai 2012, 19.00 Uhr.

PW Kompakt TCS (½ Tag) Nebst einem Theorieteil beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Lenk- und Bremsübungen/ Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen (Wasserwände)/Kurvenfahren.

PW Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Notbremsmanöver auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen/ Kurvenfahren/-bremsen/Abfangen eines ins Schleudern geratenen Fahrzeugs.

PW Aufbau TCS (1 Tag) Voraussetzung zur Teilnahme am PW-Aufbau ist ein PW Basis Premium (sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen). Durch den spez. Aufbau der Übungen sowie deren Inhalt soll bereits Gelerntes wiederholt und vertieft werden. Zusätzlich werden neue Übungen mit einem höheren Schwierigkeitsgrad eingebaut. Folgende prakt. Übungen werden trainiert: Slalom und Notbremsen/Abfangen eines ins Schleudern gekommenen Fahrzeugs/Notbremsen auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen in der Kurve/ Handlingparcours/Aquaplaning/Spurrillen-Aquaplaning/ Bremsen und Ausweichen/ungebremster Spurwechsel. Es ist auch möglich, das Basistraining mit dem Aufbautraining zu kombinieren, d. h. beide Kurse an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu absolvieren.

Lieferwagen Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Notbremsmanöver auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Kurvenfahren/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen/Rangierübung/Überschlagsimulator.

PW Anhänger TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Bremsübungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen (nur mit Zugfahrzeug)/Kurvenfahren/Rangierübung.

PW Offroad TCS (1 Tag) Allrad-Fahrzeuge weichen im Fahrverhalten aufgrund von Abmessungen, Fahrzeugtechnik, Gewicht und Bereifung stark von anderen Fahrzeugen ab. Im On-Road-Training werden verschiedene Notsituationen simuliert und die richtigen Reaktionen trainiert, und am Nachmittag werden die wichtigsten Grundsätze beim Offroad-Fahren trainiert.

Moto Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Verbessern des Balancegefühls und des Zusammenspiels von Gas, Kupplung und Bremse auf einem spez. Trialparcours (mit zur Verfügung gestellten Trialmaschinen)/ Umsetzen des exakten Steuerns (Lenken) in einem rhythmischen Slalomparcours/Anwenden der versch. Kurventechniken wie das Drücken bzw. Legen in der Kreisbahn/ Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen.

Moto Aufbau Standard TCS (1 Tag) Voraussetzung zur Teiln. am Motorrad-Perfektionstraining ist ein Motorrad-Intensivtraining (sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen). Durch den spez. Aufbau der Übungen sowie deren Inhalt soll bereits Gelerntes wiederholt und vertieft werden. Zusätzlich werden neue Übungen mit einem höheren Schwierigkeitsgrad eingebaut. Folgende prakt. Übungen werden trainiert: Praxisorientiertes Theorie/Trial-Fahren in anspruchsvollem Gelände/Notbremsen und Ausweichen aus höheren Geschwindigkeiten/Notbremsmanöver in der Kurve/Ausweichen in der Kurve/Handlingparcours.

Allgemeine Hinweise: Sie nehmen mit Ihrem eigenen Motorfahrzeug/Motorrad am Training teil. Nach dem Kurs erhalten Sie ein Diplom. Sie können sich im hauseigenen Restaurant turbolino verpflegen (im Kurspreis nicht inbegriffen). Kursort: Verkehrssicherheitszentrum Betzholz. Kurspreise: Kompakttraining: Fr. 240.– für Nichtmitglieder, Fr. 200.– für TCS-Mitglieder.


12 KURSE + VERANSTALTUNGEN Basis- oder Aufbautraining: Fr. 360.– (Mo–Fr)/Fr. 400.– (Sa/So) für Nichtmitglieder, Fr. 320.– (Mo–Fr)/Fr. 360.– (Sa/So) für TCS-Mitglieder. Basis-/Aufbautraining kombiniert (2 Tage): Fr. 590.– (Mo–Fr)/Fr. 660.– (Sa/So) für Nichtmitglieder, Fr. 550.– (Mo–Fr)/Fr. 620.– (Sa/So) für TCS-Mitglieder Rückvergütung Fonds für Verkehrssicherheit (FVS): PW-Int./PW-Perf./Lieferwagen-Int./Geländewagen-Int.: Am Kurstag erhalten alle Teiln. zwischen 18 und 30 Jahren eine Rückvergütung von Fr. 100.– vom FVS. Motorrad Basis und Motorrad Aufbau: Am Kurstag erhalten alle Teilnehmer eine Rückvergütung von Fr. 100.– vom FVS.

Freie Kursdaten/Kursanmeldung Test und Training TCS, Verkehrssicherheitszentrum Betzholz, Affeltrangerstrasse 10, 8340 Hinwil ZH Tel. 043 843 10 00/Fax 043 843 10 09 E-Mail: betzholz@tcs.ch Die meisten Fahrsicherheitstrainings können auch online gebucht werden: www.test-und-trainingtcs.ch

Zürich Stadt

ZH 1

Unsere Adresse: TCS-Gruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich, Telefon 043 255 21 88, www.tcs-zueri.ch

Veranstaltungen bis Ende November Nachfolgend unsere Veranstaltungen bis Monatsende November. Bestimmt hat es auch für Sie etwas dabei. 19. Oktober Mit dem Fondue-Schiff auf dem Zürichsee 27. Oktober Billett-Vorverkauf für Abendvorstellung Conelli 3. November Besichtigung Mühlerama Zürich 14. November Billett-Vorverkauf für Nachmittagsvorstellung Conelli 18. November Abend-Sondervorstellung im Zirkus Conelli Alle Veranstaltungen werden frühzeitig und detailliert im «tcs zürich» ausgeschrieben. Ihre Anmeldung wird erst ab der jeweiligen Ausschreibung und nur schriftlich mit dem zentralen Talon oder per Internet entgegengenommen.

Voranzeige Circus Conelli 2011 Sondervorstellungen für TCS-Mitglieder Abendvorstellung am Freitag, 18. November Vorverkauf am Donnerstag, 27. Oktober Nachmittagsvorstellung am Mittwoch, 7. Dezember Vorverkauf am Montag, 14. November Eintrittspreise für TCS-Mitglieder: 1. Kategorie: Fr. 40.– (Normalpreis Fr. 85.–) 2. Kategorie: Fr. 30.– (Normalpreis Fr. 79.–) 3. + 4. Kategorie: Fr. 20.– (Normalpreis Fr. 55.–/39.–) Kinder bis 16 J., gültig nur am Mittwoch, 7. Dezember! 1. Kategorie: Fr. 20.– 2. Kategorie: Fr. 15.– 3. Kategorie: Fr. 10.– Die detaillierten Angaben über den Vorverkauf im Hotel Spirgarten, 8048 Zürich, finden Sie in der TouringBeilage vom 7. Oktober. Reservationen können nicht berücksichtigt werden. Die Tickets müssen gegen Vorweisung des Mitgliederausweises 2011 und gegen Barzahlung am Vorverkauf abgeholt werden.

Gemütlicher Fondue-Abend auf dem Zürichsee Mittwoch, 19. Oktober, von 19 bis 22 Uhr (hb) Für die Mitglieder der Gruppe Zürich Stadt haben wir auch in diesem Jahr wieder ein Schiff gemietet. Geniessen Sie zusammen mit uns während drei Stunden auf der Route Bürkliplatz–Küsnacht–Meilen–Stäfa–Richterswil–Halbinsel

TCS ZÜRICH 22. SEPTEMBER 2011 TOURING NR. 16

Au–Horgen–Thalwil–Bürkliplatz einen gemütlichen Fondueplausch mit einer guten Vorspeise. Melden Sie sich rasch an – Sie werden begeistert sein. Datum/Zeit: Mittwoch, 19. Oktober 2011, Abfahrt um 19.00 Uhr Treffpunkt: Landungsstelle Bürkliplatz, erreichbar mit Tram 2, 5, 8, 9 oder 11. Kosten: Fr. 30.– pro Person (ohne Getränke). Dieser Betrag wird während der Fahrt eingezogen. Teilnehmerzahl: Die Platzzahl ist beschränkt, melden Sie sich jetzt an. Anmeldung: Nur schriftlich mit zentralem Talon an TCSGruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich, oder per E-Mail: tcs.zuerichstadt@bluewin.ch. Anmeldeschluss: Montag, 3. Oktober, am Dienstag, 4. Oktober, werden die Teilnehmenden ausgelost. Diese erhalten dann eine detaillierte Einladung. Weitere Korrespondenz wird nicht geführt.

Führung durch das Museum Mühlerama in Zürich Donnerstag, 3. November, von 14 bis ca. 16.00 Uhr (wg) Ein Müller führt Sie durch die fast 100-jährige Mühle und demonstriert, wie Mehl, eines unserer wichtigsten Lebensmittel, entsteht. Mit den alten Maschinen werden die Getreidekörner aussortiert, gereinigt, gemahlen und ausgesiebt. Auch heute noch werden so jährlich mehrere Tonnen Halbweiss- und Ruchmehl im Mühlerama produziert. Anschliessend an diese eindrückliche Vorführung formen Sie aus vorbereitetem Teig eigenhändig Ihr persönliches Partybrot oder ein Brot in Tiergestalt. Kommen Sie mit uns und erleben Sie einen speziellen Nachmittag in der alten Mühle Tiefenbrunnen. Melden Sie sich rasch an, denn die Besucherzahl ist beschränkt. Datum/Zeit: Donnerstag, 3. November, von 14 bis ca. 16.00 Uhr. Treffpunkt: Innenhof der Mühle Tiefenbrunnen. Kosten: Fr. 15.– für TCS-Mitglieder, Fr. 30.– für Nichtmitglieder. Dieser Betrag wird vor Ort direkt eingezogen. Teilnehmerzahl: Ist auf 25 Personen beschränkt. Melden Sie sich rasch an. Anmeldung: Nur schriftlich mit zentralem Talon an TCSGruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich, oder per E-Mail: tcs.zuerichstadt@bluewin.ch. Anmeldeschluss: Freitag, 14. Oktober, am Samstag, 15. Oktober, werden die Teilnehmenden ausgelost. Diese erhalten dann eine detaillierte Einladung. Weitere Korrespondenz wird nicht geführt.

Hotel Schloss Ragaz, Bad Ragaz 19. September bis 13. November 2011 Herbst-Spezialangebote für TCS-Mitglieder Wir offerieren Ihnen ein 7-Nächte-Angebot: – 1 Gästeaperitif mit Musik – 7 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche/WC. Frühstücksbuffet und Abendessen – 1 Spezialitätenabend – 2 Einzelsprudelbäder oder Solariumsitzungen in der Relax-Oase. Datum/Zeit/Preise: 19. September bis 31. Oktober 2011, Fr. 882.–/Person (Nichtmitglieder Fr. 1085.–) sowie 1. bis 13. November 2011, Fr. 812.–/Person (Nichtmitglieder Fr. 1071.–). Ferner offerieren wir Ihnen ein 3-Nächte-ThermeSpezialangebot: – 3 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC inkl. Halbpension – 3 Eintritte in die neue Tamina-Therme – 1 Körpermassage à 45 Min. Datum/Zeit/Preise: 19. September bis 13. November 2011, Fr. 540.–/Person im Doppel- oder Einzelzimmer. Zuschlag für Doppelzimmer in Einzelbenützung Fr. 20.–/Tag.

Dieses Angebot ist direkt buchbar im Hotel Schloss Ragaz, Vermerk: TCS-Gruppe Zürich Stadt, 7310 Bad Ragaz. Tel. 081 303 77 77, Fax 081 303 77 78, www.hotelschlossragaz.ch, E-Mail: info@hotelschlossragaz.ch.

Lago Maggiore Spezialangebot TCS-Hotel Bellavista, Vira Gambarogno, Tessin 1. Oktober bis 6. November 2011 In Vira Gambarogno – an bevorzugter Hanglage auf natürlich gewachsenen Terrassen, mit Blick weit über den Lago Maggiore, über Locarno und Ascona hinweg in die Täler der Verzasca, der Maggia und ins Centovalli – liegt das Bungalow-Hotel Bellavista und lädt zum angenehmen Verweilen ein. Unser Arrangement, gültig vom 1. Oktober bis 6. November 2011, Preise pro Person inkl. Frühstücksbuffet, Service, Kurtaxe und MwSt.: Zwei Übernachtungen in schönem Zweibettzimmer 16 m2, Fr. 206.– (Nichtmitglieder Fr. 230.–). Zwei Übernachtungen in kleinem Französischbettzimmer 12 m2, Fr. 168.– (Nichtmitglieder Fr. 190.–). Der Einzelzimmerzuschlag für zwei Nächte beträgt Fr. 40.–. Auf Wunsch Halbpension, Zuschlag Fr. 35.–/Person und Tag. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV und Safe. Zusätzlich offerieren wir Ihnen eine Eintrittskarte für die drei Schlösser Castelgrande, Castello di Montebello und Castello di Sasso Corbaro in Bellinzona. Sollten Sie mit dem Zug anreisen, bieten wir Ihnen einen Gratistransfer von und nach Vira/Magadino Bahnhof oder Schiffhaltestelle. Dieses Angebot ist direkt buchbar im Hotel Bellavista, Vermerk TCS-Gruppe Zürich Stadt, 6574 Vira Gambarogno, Tel. 091 795 11 15, Fax 091 795 25 18, www.hotelbellavista.ch, E-Mail: info@hotelbellavista.ch.

Unentgeltlicher Rechtsdienst Als TCS-Mitglied steht Ihnen der unentgeltliche Rechtsdienst im Rahmen einer einmaligen Beratung für alle Fragen rund ums Auto und den Strassenverkehr zur Verfügung. Die Beratung findet bei den TCS-Rechtskonsulenten der TCS-Gruppe Zürich Stadt statt: Lic. iur. Yves Blöchlinger, Seefeldstr. 62, 8008 Zürich, Tel. G: 043 336 80 00, Fax: 043 336 80 01, E-Mail: bloechlinger@seefeld62.ch Lic. iur. Tobias Fankhauser, Rennweg 10, 8001 Zürich, Tel. 044 215 10 10 Lic. iur. Tobias Figi, Seefeldstr. 62, 8008 Zürich, Tel. 043 336 80 00, E-Mail: figi@seefeld62.ch Lic. iur. Beat Hauri, Rennweg 10, 8001 Zürich, Tel. 044 215 10 10 Lic. iur. Hans Kupfer, Gotthardstr. 62, 8002 Zürich, Tel. 044 286 85 58 Dr. iur. Werner E. Ott, Badenerstr. 21, 8026 Zürich, Tel. 043 336 70 70 Lic. iur. Jean-Luc Rioult, Möhrlistr. 55, 8006 Zürich, Tel. 043 300 51 00 Dr. iur. Doris Slongo, Olgastr. 10, 8024 Zürich, Tel. 044 260 75 70 Lic. iur. Rolf Tandler, Haus zum Rebberg, Schaffhauserstr. 6, 8042 Zürich, Tel. 043 255 21 55 Dr. iur. Thomas Lüthy, Grendelmeier Jenny & Partner, Zollikerstr. 141, 8008 Zürich, Tel. 044 388 90 80

Knonauer Amt

ZH 2

Winzerfest in Döttingen/Aargau Sonntag, 2. Oktober 2011 Abfahrt: ab Parkplatz Moos in Affoltern a. A. um 11.00 Uhr Rückkehr: ca. 20 Uhr Teilnehmerbeitrag: TCS-Mitglied mit einer Begleitperson je Fr. 35.– für Carfahrt, Eintritt zum Festumzug und Nachtessen auf der Rückfahrt. Jugendliche bis 16 Jahre Fr. 20.– Nichtmitglieder Fr. 70.–


KURSE + VERANSTALTUNGEN 13

TOURING NR. 16 22. SEPTEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Anmeldung: an Rösli Hofmann, Weid 2, 8914 Aeugst a. A., E-Mail: to.hofmann@bluewin.ch, mit Einzahlung auf das PC-Konto 80-55932-1, TCS der Schweiz, Schweiz, Sektion Zürich, Gruppe Amt, 8910 Affoltern a. A. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Döttingen feiert dieses Jahr sein 60. Winzerfest mit einem imposanten Winzerumzug und einem Winzermarkt mit ca. 100 Ständen. Wir freuen uns, mit Ihnen einen unterhaltenden Sonntag zu erleben.

Gratis-Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation des TCS in Affoltern a. A. Datum: Samstag, 1. Oktober 2011 Ort: Baumann+Wild AG, Zürichstrasse 177, 8910 Affoltern a. A. Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr Das Prüfmobil ist unterwegs ins Konauer Amt! Im Dienste der Verkehrssicherheit führt der TCS auch dieses Jahr die beliebten Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation an Ihrem Bezirksort durch. Es stehen fachkundige TCS-Experten mit Rat und Tat zur Seite. Mittels moderner Geräte erhalten Sie die Testwerte Ihres Autos. Die Kontrollen umfassen folgende Sicherheitstests: Getestet werden die Bremsen, die Radstellung, der Tacho, die Stossdämpfer und der Motorraum. Ebenso wird eine Lichter-Funktionskontrolle durchgeführt und die LichterHöheneinstellung geprüft. Nicht fehlen darf eine Kontrolle der Bereifung, der Scheibenwischer und der Sicherheitsgurte. Eine gute Gelegenheit also, die Funktionstüchtigkeit einzelner Komponenten des Fahrzeugs testen zu lassen. Keine Anmeldung nötig! Gratis für TCS-Mitglieder! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Sie können einfach spontan vorbeikommen. Für TCS-Mitglieder ist die Fahrzeugprüfung gratis. Sie müssen nur Ihren aktuellen Mitgliederausweis mitbringen und können sofort von den Tests profitieren. Nichtmitglieder bezahlen Fr. 40.–.

Zürichsee rechtes Ufer

ZH 3

Kontakt TCS-Gruppe Zürichsee rechtes Ufer Postfach 215, 8706 Meilen E-Mail: info@tcs-zh3.ch; Internet: www.tcs-zh3.ch Facebook: TCS Zürichsee rechtes Ufer

Unsere nächsten Veranstaltungen Sa. 1. Okt. Besichtigung Flughafen, Kloten Mi. 9. Nov. Mobilitätskurs, HB Zürich Di. 22. Nov. Autofahren heute (Check-up 1), Feldmeilen Fr. 18. Nov. Metzgete Blüemlisalp Sa. 10.Dez. Circus-Traum Conelli, Zürich Änderungen/Ergänzungen vorbehalten. Für Anmeldungen beachten Sie bitte jeweils die Angaben der detaillierten Ausschreibungen in der «tcs zürich».

Voranzeige Autofahren heute (Check-up 1) Wir bringen Ihnen den Kurs nach Feldmeilen. Dienstag, 22. November, 14.00 bis 16.30 Uhr Kursbeschrieb siehe unter «Verkehrssicherheit»! Reservieren Sie sich dieses Datum für einen Kurs. Weitere Angaben folgen hier in der «tcs zürich».

Voranzeige Circus-Traum Conelli Zürich Samstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr Nach dem Erfolg vom letzten Jahr organisieren wir wieder Plätze in der 1. Kategorie zu einem Spezialpreis! Reservieren Sie sich schon heute dieses Datum für einen erlebnisreichen Zirkusabend. Weitere Angaben über den Vorverkauf in der nächsten «tcs zürich».

Neuer Trendtanzkurs für Paare mit Albert Salzmann Zürichsee, rechtes Ufer Kursort: Bar + Rest. Löwen, Seestr. 595, 8706 Meilen ZH Kursdaten: jeweils am Montag, 14./21./28. November; 5./12./19. Dezember 2011 Kursprogramm: Discoswing, Foxtrott, Jive, Salsa, Cha-ChaCha, Tango und Walzer Kursdauer: 6 Lektionen von 19.45 bis 21.30 Uhr Verpasste Lektionen können an einem andern Kursort, in Horgen (Schinzenhof) oder in Hinwil (Gasthaus Hirschen), problemlos nachgeholt werden. Kurskosten: Fr. 170.– pro Person/TCS-Mitglieder Fr. 190.– pro Person/Nichtmitglieder Anmeldung und Auskunft: Tanzschule Albert Salzmann, Rümlangstrasse 53, 8052 Zürich, Tel. 044 301 08 26 (ab 11.00 Uhr), Fax 044 301 08 64, E-Mail: al_salzmann@ bluewin.ch.

Mobil sein und bleiben Wie finde ich mich im Verkehr am besten zurecht und Automatenbedienung leicht gemacht. Mobilität ist heutzutage sehr wichtig und wird mit Lebensqualität gleichgesetzt. Doch so einfach, wie es scheint, ist es nicht. Der Verkehr wird immer komplexer, und auch die Technik verändert sich stetig. Dies erfordert von jedem Verkehrsteilnehmenden Flexibilität und Kenntnis im Umgang mit den Verkehrsmitteln wie Auto, Bus, Tram und Zug. Sobald man aus diesen Verkehrsmitteln aussteigt, endet man zwangsläufig in der «Fussgängerliga». Herausforderungen sind heute nicht nur die Gefahren im Strassenverkehr, sondern auch die Bedienung von Billettautomaten öffentlicher Verkehrsmittel. Unser Kurs bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Verkehrsprobleme mit Spezialisten der Stadtpolizei Zürich, des Fachverbands Fussverkehr Schweiz und der SBB zu besprechen. Programm: Sie erhalten praktische Tipps zum Verkehr, lernen die Bedienung von SBB-Billettautomaten und erhalten Informationen über die verschiedenen Billettarten (z.B. Tageskarten usw.). Kursort: 8001 Zürich, Hauptbahnhof, Besammlung beim Treffpunkt (blauer Würfel unter der Uhr) Datum: Mittwoch, 9. November 2011, 9.00 bis 12.00 Uhr Anschliessend Mittagessen in der Kantine der SBB. Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen Preis: Gratis für TCS-Mitglieder Anmeldung an: Markus Felder, Wäldliweg 6, 8645 Jona

Unser Rechtsberater Für Rechtsauskünfte im Zusammenhang mit dem Auto oder dem Strassenverkehr steht Ihnen als TCS-Mitglied unser Rechtskonsulent Dr. iur. Toni Fischer, Rechtsanwalt, Dorfstr. 94, 8706 Meilen, Tel. 044 923 31 91, einmal pro Jahr und Fall unentgeltlich zur Verfügung. Melden Sie sich telefonisch an, und geben Sie Ihre Mitgliednummer bekannt.

Oberland

ZH 4

Jahresprogramm 2011 Mit ihrem diesjährigen Jahresprogramm bietet die TCSGruppe Zürcher Oberland ihren Mitgliedern viel Spannung, Unterhaltung, Abwechslung und Gemütlichkeit. Sie finden die Details unter www.tcs-zuerich.ch und dann unter der Gruppe Zürcher Oberland. Oktober Mo, 24.10., bis Do, 27.10.: Trentino–Gardasee (mit Burgabend). Fr, 28.10.: Gnüsserusflug Züri Oberland. November Sa, 12.11.: Schneeketten-Schnellkurs (mit Wettbewerb). Datum offen: «Airpod»-Autowerk Reconvilier BE.

Dezember Fr, 9.12., bis Sa, 10.12.: Adventsreise Karlsruhe/Freiburg. Mo, 26.12.: Spengler-Cup Davos. Details zu den Anlässen erhalten Sie bei Heusser Touristik in Wetzikon unter der Telefonnummer 044 931 12 31 oder per Mail: info@heusser-touristik.ch

Neuer Trendtanzkurs für Paare im Zürcher Oberland mit Albert Salzmann Kursort: Gasthof Hirschen, Zürcherstrasse 2, 8340 Hinwil Kursdaten: jeweils am Dienstag, 8./22./29.11.2011, am 13./20.12.2011 und am 03.01.2012 Kursprogramm: Discoswing, Foxtrott, Jive, Salsa, Cha-ChaCha, Tango und Walzer Kursdauer: 6 Lektionen von 20.15 bis 22.00 Uhr Verpasste Lektionen können an einem anderen Kursort, in Horgen (Schinzenhof) oder in Meilen (Bar + Rest. Löwen), problemlos nachgeholt werden. Kurskosten: Fr. 170.– pro Person für TCS-Mitglieder Fr. 190.– pro Person für Nichtmitglieder Anmeldung und Auskunft: Tanzschule Albert Salzmann, Rümlangstrasse 53, 8052 Zürich, Tel. 044 301 08 26 (ab 11.00 Uhr), Fax 044 301 08 64, E-Mail: al_salzmann@ bluewin.ch.

Hamburg Total Erleben Sie die spannende und trendige Hafenstadt während 3 Tagen. Hamburg, die grüne Stadt am Wasser, gilt nicht umsonst als eine der schönsten Städte Deutschlands. Ob Elbe, Alster, Hafencity, Speicherstadt, Fischmarkt oder Reeperbahn – die Musical- und Shoppingmetropole weiss in allen Belangen zu begeistern! Reisedaten 2011: Vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2011 (letzter Rückflug) Preis pro Person: Fr. 549.– im Doppelzimmer, Zusatznacht: Fr. 125.– pro Person im Doppelzimmer Inbegriffene Leistungen: – Flug mit Air Berlin Zürich–Hamburg-Zürich in Economyklasse – Sicherheits- und Flughafentaxen sowie Treibstoffzuschläge – Hamburg-Card: während 3 Tagen freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Flughafen inklusive) – 2 Nächte inkl. Frühstück im Hotel Hafen Hamburg (Zimmer-Kategorie Kapitän) – Welcome-Drink an der Hotelbar «Willi’s Lounge» – Stadt- und Hafenrundfahrt – Reiseunterlagen Nicht inbegriffen: – Einzelzimmerzuschlag Fr. 150.–; Zusatznacht im Einzelzimmer Fr. 200.– – Annullations- und Rückreiseversicherung – wir empfehlen den ETI-Schutzbrief – Optional dazubuchbares Musical – Auftragspauschale Fr. 60.– Hotel Hafen, 4 Sterne Das historische, einst als Seemansheim erbaute Gebäude überzeugt mit einem unvergleichlichen Blick auf den Hafen und seiner perfekten Lage direkt oberhalb der St.-PauliLandungsbrücken. Das Hotel bietet eine Réception, ein mediterranes Restaurant, eine rustikale Bierstube, eine Pianobar, einen Wintergarten und die Towerbar im 12. Obergeschoss mit Aussicht auf den Hafen. Die Zimmer der Kategorie «Kapitän» verfügen über Bad, Dusche, WC, Fön, Telefon, Highspeed-Internetanschluss (gratis), TV, Minibar und Gratis-Safe. Sie befinden sich im geschmackvoll eingerichteten Ambiente der «Residenz». Dieser moderne Hotelbereich verfügt über einen eigenen Eingang, ein eigenes Empfangsteam und einen separaten Frühstücksbereich. Stadt- und Hafenrundfahrt Entdecken Sie die Hansestadt mit dem roten Doppeldecker auf einer «Hop-On-Hop-Off»-Tour und lassen Sie Hamburgs schönste Seiten an sich vorüberziehen. Sie haben die Möglichkeit, einen ganzen Tag an zahlreichen Haltestellen beliebig oft ein- und auszusteigen. Am Hafen Hamburg


14 KURSE + VERANSTALTUNGEN kommen Sie anschliessend in den Genuss einer eindrücklichen 1-stündigen Hafenrundfahrt auf einer Barkasse. Hamburg-Card 3 Tage Mit dieser inbegriffenen Karte haben Sie: – Freie Nutzung des öffentlichen Personenverkehrs im Grossraum Hamburg inklusive Flughafen – Reduzierten Eintritt in Hamburgs Museen und Reduktionen auf Eintrittspreise zu über 150 touristischen Attraktionen, Restaurants und Shopping-Partnern. Musical Das müssen Sie erlebt haben! Hamburg ist die bekannteste Musical-Stadt Deutschlands. Runden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Musical-Besuch ab. Gerne organisieren wir auf Anfrage Karten für König der Löwen, Tarzan, Sister Act und weitere Veranstaltungen. Es gelten die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der MTCH AG (Hotelplan). Über Ihre Anmeldung freut sich Patrizia Tharin vom Reisebüro Letaba Travel AG in Wetzikon von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 17.30 Uhr unter der Telefonnummer 044 930 07 16 oder per Mail an info@ letaba.ch.

Heimat- und Kulturausflug Züri Oberland Mit den Kulturdetektiven auf den Spuren von Strassennamen im Oberland/Tösstal sowie der Geschichte vom Kurbad Gyrenbad. Freitag, 28. Oktober 2011 Max. 30 Teilnehmer möglich – bitte schnell buchen! Unter dem Thema «Unbekanntes Züri Oberland» bringt Ihnen Ihre TCS-Gruppe gerne wieder ein Stück Heimat näher, umrahmt von Genuss und Gemütlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Programm: 15.15 Uhr ab Wetzikon, Heusser Touristik (Usterstrasse 64, Gratisparkplätze) 15.25 Uhr ab Wetzikon, SBB (Seite Veloplus) Die «Kulturdetektive», das sind zwei Kunsthistorikerinnen, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, das geschichtsund facettenreiche Zürcher Oberland den Schulen und Gruppen mittels Führungen zu verschiedenen Themen näherzubringen. Eine äusserst kompetente und kurzweilige Begleitung ist Ihnen also gewiss! Bestimmt haben Sie schon oft über die Bedeutung von Orts-, Flur- und Strassennamen gerätselt – und wohl meist keine Antwort gefunden. Am 28. Oktober gibts darauf viele Antworten … Zudem erfahren Sie sehr interessante Informationen über das Kurbad Gyrenbad ob Turbenthal, eines von sechs Bädern, welches rund um den Bachtel in Betrieb war. Da ist es doch naheliegend, dass wir in diesen historischen Gemäuern einkehren, bevor wir mit dem Car die Heimreise nach Wetzikon antreten. Kosten: Fr. 55.– pro Person Inbegriffene Leistungen: Fahrt mit Reisecar, Führung und Begleitung durch eine Kunsthistorikerin der «Kulturdetektive» mit Informationen zu den Themen «Strassennamen und Kurbad Gyrenbad», Apéro im Gasthof Gyrenbad ob Turbenthal. Ihre Anmeldung richten Sie bitte direkt an Heusser Touristik in Wetzikon unter der Telefonnummer 044 931 12 31.

www.tcs-zueri.ch

TCS ZÜRICH 22. SEPTEMBER 2011 TOURING NR. 16

Winterthur

ZH 5

Jahresprogramm 2011 25. Sept.

E-Bike-Ausflug mit Besuch von natürli-Käse in Saland 27. Okt. Winterthur auf kulinarischen Wegen entdecken 31. Okt. Check-up-Kurs: Testen Sie Ihre Fahrtüchtigkeit 29. Nov. Werftbesichtigung Zürichsee-Schifffahrt und Fondue-Schiff 10. Dez. Circus Conelli 2. Jan. 2012 Operette, Theater Winterthur 28. Jan. 2012 TCS-Ball im Casinotheater Winterthur Wichtig: Beachten Sie bitte die detaillierten Ausschreibungen mit den Vorverkaufsinformationen. Pro Mitgliederausweis erhalten Sie max. 2 Tickets.

Kulinarische Stadtwanderung Winterthur Donnerstag, 27. Oktober 2011 Treffpunkt: 16.30 Uhr auf dem Neumarkt vor dem Restaurant Neumarkt Kommen Sie mit uns auf einen kulinarischen Rundgang in Winterthur an spezielle und schöne Orte. Kosten: Fr. 70.–/Person. Inbegriffen sind Führung, alle Häppchen und Getränke unterwegs, Nachtessen. Route: Durch die Altstadt und hinauf auf den Goldenberg bis ans Ziel in Oberwinterthur, wo wir dann auch das den Abend abschliessende typisch schweizerische Abendessen in speziellem Umfeld und Ambiente geniessen werden! Lassen Sie sich einfach überraschen. Es ist zu beachten, dass dieser Anlass nur für gute Fussgänger geeignet ist – wir legen rund 7 Kilometer zurück und haben auch einige Höhenmeter zu bewältigen! Anmeldung: Bei Winterthur Tourismus im Hauptbahnhof Winterthur (bitte Mitgliederausweis vorweisen) oder per Mail an anmeldung@tcs-winterthur.ch bis spätestens 10. Oktober 2011 – die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf einen speziellen Rundgang und die kulinarischen Genüsse!

Check-up Kurs für Automobilisten Geeignet für alle Automobilisten, die wissen wollen, wo sie mit ihren praktischen und theoretischen Kenntnissen und Fähigkeiten stehen. Montag, 31. Oktober 2011 Hotel Banana City, Winterthur Teil 1: Theorie-Gruppenseminar: Informieren Sie sich im Theorieteil über neue Verkehrsvorschriften. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen und Unsicherheiten im Gespräch mit dem Instruktor und den anderen Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen zu besprechen. Nehmen Sie allfällige verkehrstechnische Fragen mit an den Kurs. Kurszeit: 14.00–16.30 Uhr. 2.Teil: Praktischer Fahrtest: Erfahrene Instruktoren begleiten Sie in Ihrem Fahrzeug und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre gegenwärtige Fahrweise allenfalls verbessern können. Die Ergebnisse sind absolut vertraulich. Anmeldung: Per Telefon beim TCS-Sektion Zürich, Telefon 044 286 86 36, oder per Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch. Teilnehmerzahl beschränkt. Bitte unbedingt MitgliederNummer angeben! Kurskosten: Für Mitglieder Fr. 175.–/Nichtmitglieder Fr. 275.–. Vergütung des Fonds für Verkehrssicherheit Fr. 50.– für 65-jährige und Ältere am Ende des praktischen Fahrtests.

Kontaktstelle TCS-Gruppe Winterthur Standort: Winterthur Tourismus, Im Hauptbahnhof, 8401 Winterthur. Vorverkauf: Beachten Sie jeweils die genauen Angaben in den einzelnen Ausschreibungen im «touring» bzw. auf www.tcs-winti.ch. TCS-Dienstleistungen: Verkauf Autobahnvignetten Schweiz/ Österreich/Italien, deutsche Umweltplaketten, TCS-Campingführer, ETI-Schutzbriefe, Assista-Rechtsschutzversicherungen usw. Schalteröffnungszeiten: Mo–Fr 8.30–18.30 Uhr, Sa 8.30–16.00 Uhr. TCS-Telefon 052 267 68 88: Diese Telefonnummer steht den TCS-Mitgliedern zur Verfügung, und zwar von Montag bis Samstag, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Für weitergehende oder spezielle Fragen wenden Sie sich bitte an TCS Schweiz unter der Nummer 0844 888 111. Haben Sie Fragen zur TCS-Gruppe Winterthur, bitte Mail an praesident@tcswinterthur.ch

Unentgeltlicher Rechtsdienst Der unentgeltliche Rechtsdienst steht unseren Mitgliedern für eine einmalige Beratung bei rechtlichen Fragen rund ums Auto und den Strassenverkehr zur Verfügung. Die Beratung findet ausschliesslich gegen telefonische Voranmeldung bei den Rechtskonsulenten der TCS-Gruppe Winterthur statt: Dr. Urs Leemann, Rechtsanwalt, Technikumsstrasse 84, 8400 Winterthur, Tel. 052 213 17 41. Lic. iur. Stefan Unholz, Rechtsanwalt, Stadthausstrasse 39, 8402 Winterthur, Tel. 052 213 31 30. Lic. iur. Marcus Wiegand, Wiegand Kübler Rechtsanwälte, Stadthausstrasse 125, 8401 Winterthur, Tel. 052 213 31 21.

Homepage und Newsletter: Immer aktuell informiert Auf www.tcs-winti.ch finden Sie laufend die Ausschreibungen der aktuellen Veranstaltungen der TCS-Gruppe Winterthur. Zudem können Sie unseren Newsletter abonnieren: Wir senden Ihnen dann automatisch die neuesten Veranstaltungsausschreibungen per Mail zu.

Unterland

ZH 6

www.tcs-zu.ch Jahresprogramm 2011 Ladies Day bei Amag Mobile Fahrzeugkontrolle Wallisellen Lichtkontrolle Bezirk Dielsdorf Tachokontrolle Stadel Jahresball Blutspendeaktion Dielsdorf Blutspendeaktion Neerach

22. 9. 27.+28. 9. 3. 11. 5. 11. 19. 11. 29. 11. Januar 2012

Blutspendeaktion «Mir gaht’s guet, drum spänd ich Bluet» Bei vielen Unfällen und Krankheiten sind die Patienten auf Blutprodukte angewiesen. 1300 Blutspenden reichen in der Schweiz gerade für einen Tag. Künstliches Blut gibt es nach wie vor nicht. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Auf Blutspenden werden wir deshalb auch in Zukunft nicht verzichten können, wenn wir Kranken und Verletzten helfen wollen. Die Blutspendeaktion des Samariterverein DielsdorfRegensberg und der Stiftung Zürcher Blutspendedienst SRK findet statt am 29. November 2011, ab 17.30 bis 20.00 Uhr im


KURSE + VERANSTALTUNGEN 15

TOURING NR. 16 22. SEPTEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Regionalen Zentrum für Gesundheit und Pflege (Spital) Dielsdorf Breitestrasse 11, 8157 Dielsdorf. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Für Fragen steht Ihnen Frau Claudia Regazzoni unter Tel. 079 710 70 15 gerne zur Verfügung. www.tcs-zu.ch

Gratis-Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation Im Dienste der Verkehrssicherheit führen wir auch dieses Jahr die beliebten Fahrzeugkontrollen mit der mobilen Prüfstation durch. Mittels moderner Geräte erhalten Sie die Testwerte Ihres Autos. Diese Kontrolle umfasst einen Sicherheitstest, bei dem wir folgende Positionen an Ihrem Fahrzeug prüfen: Bremsen, Radstellung, Stossdämpfer, Tachoabweichungen, Bereifung, Lichter-Funktionskontrolle, Lichter-Höheneinstellung, Motorraum, Scheibenwischer, Sicherheitsgurten. Sie finden uns von 18 bis 20 Uhr in: Wallisellen: Dienstag, 27., und Mittwoch, 28. September 2011, auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums Glatt Wallisellen. Für TCS-Mitglieder ist diese Kontrolle gratis. Nichtmitglieder bezahlen Fr. 40.–. Bringen Sie bitte den gültigen Mitgliederausweis 2011 sowie den Fahrzeugausweis mit! Es ist keine Anmeldung erforderlich! Aufgrund der grossen Nachfrage muss allenfalls mit Wartezeiten gerechnet werden.

Wer gut sieht, fährt besser Rund 60% aller Erwachsenen benötigen heute Unterstützung für ihre Augen, d. h., sie tragen eine Brille oder Kontaktlinsen. Untersuchungen belegen jedoch, dass etwa ein Drittel aller Verkehrsteilnehmer mit unzureichender Sehschärfe unterwegs ist. Viele Menschen wissen gar nicht, dass ihre Augen nicht perfekt funktionieren und sie dadurch in gefährliche Verkehrssituationen geraten können. Hauptgrund: Das Sehvermögen lässt schleichend nach. Verlassen Sie sich nicht auf Ergebnisse von zum Teil Jahre zurückliegenden Tests, sondern lassen Sie Ihre Augen regelmässig überprüfen! Sehstern-Optik bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit dem TCS Zürich Unterland einen Seh-Check-up an. Lassen Sie Ihre Sehleistung von uns testen. Gerne zeigen wir Ihnen, wo Verbesserungen erzielt werden können oder ob alles in Ordnung ist. Voranmeldung: Tel. 044 851 06 70, Sehstern-Optik, Zürcherstrasse 1, 8172 Niederglatt, www.tcs-zu.ch

Willkommen im warmen Auto.

Unentgeltlicher Rechtsdienst Den Mitgliedern der TCS-Gruppe Unterland steht der unentgeltliche Rechtsdienst im Rahmen einer einmaligen Beratung zur Verfügung, die alle Fragen umfasst, welche das Auto und den Strassenverkehr betreffen. Zum Beispiel: – Wenn Sie nicht wissen, ob eine Verkehrsbusse berechtigt ist. – Wenn Sie unschlüssig sind, ob Sie einen Vertrag unterschreiben sollen, der Ihnen beim Kauf eines Autos vorgelegt wird. – Wenn Sie Ärger im Zusammenhang mit der Reparatur Ihres Autos haben. – Wenn Sie in Verbindung mit einem Verkehrsunfall Schadenersatzansprüche zu stellen haben usw. Die Beratungen finden beim Rechtskonsulenten der TCSGruppe Unterland statt: Lic. iur. Markus A. Pauli, Rechtsanwalt, Mattenweg 4, 8192 Glattfelden, Tel. 044 867 18 09. www.tcs-zu.ch

Horgen

Neuer Trendtanzkurs für Paare

Limmattal

ZH 8

Unsere Homepage TCS-Schaufenster www.tcs-limmattal.ch ist unsere Homepage. Sie sehen aktuelle Veranstaltungen und Bilder durchgeführter Besichtigungen und Reisen. Beachten Sie das neue TCS/DRIVE-Z-Schaufenster der Gruppe Limmattal bei der Verkehrsschule Dietikon, Badenerstrasse 17, 8953 Dietikon.

Autofahren heute (Check-up)

mit Albert Salzmann am linken Zürichseeufer Kursort: Schinzenhof, vis-à-vis Bahnhof, 8810 Horgen-Unterdorf Kursdaten: jeweils am Sonntag, 6./13./27.11.2011; 4./18.12. 2011; 8. Januar 2012 Kursprogramm: Discoswing, Foxtrott, Jive, Salsa, Cha-ChaCha, Tango und Walzer Kursdauer: 6 Lektionen von 19.45 bis 21.30 Uhr Verpasste Lektionen können an einem andern Kursort, in Hinwil (Gasthof Hirschen) oder in Meilen (Bar + Rest. Löwen), problemlos nachgeholt werden. Kurskosten: Fr. 170.– pro Person für TCS-Mitglieder Fr. 190.– pro Person für Nichtmitglieder Anmeldung und Auskunft: Tanzschule Albert Salzmann, Rümlangstrasse 53, 8052 Zürich, Tel. 044 301 08 26 (ab 11.00 Uhr), Fax 044 301 08 64, E-Mail: al_salzmann@ bluewin.ch

Operettenbühne Hombrechtikon «La grande Duchesse de Gerolstein»

Auch in diesem Jahr dürfen wir Sie wieder zu einer Fahrt nach Hombrechtikon einladen, wo die Operettenbühne Hombrechtikon für Sie «La grande Duchesse de Gerolstein» von Jacques Offenbach aufführt. Wir haben Tickets für die Vorstellung von Samstag, 8. Oktober 2011, reserviert. Lassen Sie sich diesen melodischen Genuss nicht entgehen! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Donnerstag, 29. September 2011, in Geroldswil Besuchen Sie jetzt diesen bewährten und beliebten TCSWeiterbildungskurs. Er ist geeignet für alle Automobilisten, besonders aber für Senioren mit langjähriger Fahrpraxis. Tun Sie jetzt etwas für Ihre Sicherheit. Wir bieten Ihnen folgendes Kursprogramm an: 1. Teil: Theorie-Gruppenseminar: Die neuen Verkehrsvorschriften/Wahrnehmung/Autofahren in der Praxis von heute/Diskussion. Abgabe eines Gutscheins und einer Adressliste von VSR-Instruktoren für den 2. Kursteil. 2. Teil: Praktischer Fahrtest: Mit einem VSR-Instruktor vereinbaren Sie ganz individuell einen Termin für den Fahrtest. Diese Fahrprobe mit dem eigenen Fahrzeug zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihre gegenwärtige Fahrweise noch verbessern können. Die Ergebnisse, sie sind absolut vertraulich, besprechen Sie mit dem Instruktor. Kursdatum/Zeit: Donnerstag, 29. September 2011, von 13.30 bis ca. 16.00 Uhr Kursort: Hostellerie Geroldswil, Huebwiesenstrasse 36, 8954 Geroldswil Kurskosten für Mitglieder TCS-Gruppe Limmattal Fr. 175.–/übrige TCS-Mitglieder Fr. 200.–/Nichtmitglieder Fr. 275.–. Zudem vergütet der Fonds für Verkehrssicherheit Fr. 50.– für 65-jährige und Ältere am Ende des praktischen Fahrtests. Anmeldung: Telefonisch bei TCS Zürich, Telefon 044 286 86 36. E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Tiefstpreise dank Euro Vorteil! Profitieren Sie! Peugeot 508 2.0HDi Allure - Automat Neu, schwarz, viel Zubehör, schwarz,, LP 52’300.-! HAMMERPREIS*!!! nur 45’400.-!

tt Raba0.0 6’9

Tödistrasse 5 CH-8002 Zürich Telefon 043 344 55 50 www.purat.ch

ZH 7

Ort/Veranstalter: Hombrechtikon, Operettenbühne Hombrechtikon Abfahrt: 17.30 Uhr ab Adliswil, via Thalwil, Horgen, Wädenswil nach Hombrechtikon Kosten: Fr. 70.– pro Person, inkl. Carfahrt und Eintritt (gute Plätze) Anmeldung: mit zentralem Anmeldetalon, unter Angabe des gewünschten Einsteigeortes, bis spätestens 26. September 2011 an Fritz Treichler, Buckstrasse 29, 8820 Wädenswil Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Peugeot 508 SW 1.6T Sport Pack Neu, beige met., Listenpreis 48’300.-!! HAMMERPREIS*!!! !!! nur 40’990! n batt

Ra 0.7’30

Peugeot 308CC 1.6T - 200PS neue Form! Neu, schwarz met, viele Optionen, LP Fr. 51’250.-!! Leasing mit 1,9%! nur 43’990!

tt Raba0.0 7’3 * inkl. Eintaushprämie von Fr. 3’000.-

Angebot ei Hier passt immer alles! Kundenbetr euung, Ser vice, Pr eis, Flughofstrasse 60 - 8152 Glattbrugg - info@rhag.ch - Tel. 044 874 40 48


16 KURSE + VERANSTALTUNGEN

TCS ZÜRICH 22. SEPTEMBER 2011 TOURING NR. 16

Mountaincarts Trottinett-Plausch in Elm

Vorankündigung:

Montag, 17. Oktober 2011, von 9.00 bis 19.00 Uhr

18.–29. Oktober 2011 In Zusammenarbeit mit Optik Auer in Schlieren führt die TCS-Gruppe Limmattal vom 18. bis 29. Oktober 2011 eine «Brillengläseraktion» durch unter dem Motto: «Wer gut sieht, fährt besser». Beachten Sie das Schaufenster ab 27. September 2011 bei Auer Augenoptik in 8952 Schlieren, Uitikonerstr. 8.

Herbst-Rallye mit Slow-up Brillengläseraktion in 8952 Schlieren am Zürichsee

Mit dem Zug fahren wir von Dietikon ZH nach Elm. Weiter geht es mit der Gondelbahn zur Bergstation Ämpächli. Erleben Sie dann eine Fahrt mit dem Mountaincart (eine Mischung zwischen Go-Kart und Rodeln) oder mit dem Trottinett. Gefahren wird auf der vier Kilometer langen Trottinettstrecke. Die Fahrt startet bei der Bergstation Ämpächli und endet bei der Talstation der Sportbahnen Elm. Die Fahrt dauert gut 15 Minuten. Die Strecke ist verkehrsfrei und kann von der ganzen Familie gefahren werden. Die Mountaincarts sind für Jugendliche ab ca. 12 Jahren (von der Körpergrösse abhängig) geeignet. Das Tragen einer Brille wird empfohlen. Mittagessen: Spaghettiplausch im Bergrestaurant Ämpächli (à discrétion). Kosten pro Person: Mit GA Fr. 30.–, mit Halbtax Fr. 50.–, ohne Abo Fr. 80.–, Kinder mit Juniorkarte Fr. 15.–. Inbegriffen: Zugfahrt 2. Klasse, Gondelbahnbergfahrt, Spaghettiplausch (ohne Getränke), Fahrt mit den Trottinetts oder den Mountaincarts (Miete inkl. Helm). Anmeldungen mit Angabe ob GA, Halbtax oder ohne Abo, mit zentralem Talon an A. Cincera, Binzmatt 4, 8142 Uitikon, oder E-Mail: tcslimmat08@bluewin.ch Sie erhalten eine Bestätigung mit allen Details.

Camping

24./25. September; Ort: Badi Stampf, Jona/Rapperswil Hier haben Sie Gelegenheit, dieses Wochenende zu campen, mit Apéro, Nacht- und Morgenessen. Kosten/Einheit Fr. 60.–; Hunde Fr. 5.–. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, am sportlich-gemütlichen Slow-up Zürichsee (www. slowup.ch) gratis teilzunehmen. Anmeldeschluss: 10. September. Anmeldungen an: veranstaltungen@tcs-ccz.ch. Der Organisator, Christian Müller, freut sich auf Ihre Teilnahme.

Schliessung unserer Campingplätze

Präsident Hans-Ulrich Etter-Wenger Kleinzelglistrasse 6 8952 Schlieren Mobile: 079 438 34 44

Club-E-Mail-Adresse, Infoline und Internet E–Mail: info@tcs-ccz.ch; Infoline 079 300 80 66 Internet: www.tcs-ccz.ch

Veranstaltungsteam

Die Campingplätze des tcs-ccz schliessen ihre Tore wie folgt: Samstag, 1.10.2011 Campingplatz «Rässenwies», in Kleinandelfingen; Samstag, 16.10.2011 Campingplatz «Maurholz», in Maur. Wir bitten alle Saisoncampeure, ihre Standplätze in sauberem, geordneten Zustand zu verlassen. Ausrüstungsgegenstände, die nach der Schliessung noch herumliegen, werden auf Kosten und Gefahr des Eigentümers entfernt.

Schlusshöck im Park im Grünen, Rüschlikon Samstag, 12. November 2011 Apéro um 18 Uhr, Nachtessen um 19 Uhr. Kosten Fr. 50.– pro Familie. Anmeldeschluss: 23. Oktober 2011. Der verantwortliche Organisator, Thomas Fässler, freut sich auf eure Anmeldungen an: veranstaltungen@ tcs-ccz.ch.

Tel. 079 333 13 88 E-Mail-Adresse: veranstaltungen@tcs-ccz.ch

Anmeldetalon

Wintereinstellplätze

Bitte an die organisierende TCS-Sektion/-Gruppe senden

Auf unserem Campingplatz Rässenwies, 8451 Kleinandelfingen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Wohnwagen oder Ihr Wohnmobil einzustellen. Preis: Mitglieder Fr. 250.–; Nichtmitglieder Fr. 300.–.

Veranstaltung/Kurs (Titel/Nr.): Name/Vorname:

Gruppe Senioren des TCS-Campingclubs Zürich

Strasse/Nr.:

7.10.

Wanderung auf den Zürcher Hausberg, zur Felsenegg mit Seilbahn nach Adliswil, anschliessend mit S4 nach Zürich. Rastpause im Rest. Utostaffel. Wanderzeit: 2½ Std. Gruppentreff: HB Zürich, Zeit: 13.30 Uhr Wanderleiter: Marcel Schoch, Tel. 044 481 76 95, Natel 078 754 63 82. Nächste Höcks: Jeweils Donnerstag, 6. Oktober, 3. November und 1. Dezember (Klaushöck). NEU finden die Höcks im Rest. Friedbrunnen, Püntstrasse 9, 8047 Zürich-Albisrieden, statt. 21.–27.10.: Badetage im Solemar in Bad Dürrheim Obmann: Marco Picenoni, Tel. 044 431 59 31, E-Mail: senioren@tcs-ccz.ch

Postleitzahl/Ort: Telefon P: Telefon G: Mitgliednummer: TCS-Gruppe: Gewünschtes Datum: Anzahl Erwachsene:

Anzahl Kinder:

Gewünschter Ort:

Gruppe Unterland des TCS-Campingclubs Zürich

Zusätzliche Angaben (gemäss Ausschreibung):

Mi, 5.10.: Programmhöck Rest. Kaserne, Bülach Sa, 19.11.: Jahresschlusshöck Obmann: Hans Messmer, Tel. 044 860 05 38, E-Mail: unterland@tcs-ccz.ch

Datum: Unterschrift:

www.tcs-zueri.ch 16/2011

TCS Zürich 16/11  

Unsere Sektionszeitung informiert Sie regelmässig über die Dienstleistungen, Kurse und Angebote der Kantonalsektion und der Gruppen sowie de...