Issuu on Google+

OFFIZIELLES ORGAN DER SEKTION ZÜRICH DES TOURINGCLUBS SCHWEIZ

NUMMER 20 8. DEZEMBER 2011

tcs zürich

GUTSCHEIN WEITERBILDUNG

WEIHNACHTSAKTION Kurzübersicht Editorial Stau: Der TCS bleibt dran!

Rollerkampagne Seite 2

TCS-Mitglieder profitieren Spezielle Angebote für Sie

Für die Verkehrssicherheit

Weihnachtsaktion Seite 5

Kursangebot Seite 3

Für Alt und Jung

Drive Z Gutschein

Seite 8

TCS-Angebot Seite 6

Veranstaltungskalender

Seite 9


2

EDITORIAL

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

Stau: Der TCS bleibt dran!

Reto Cavegn, Geschäftsführer der Sektion Zürich

Die Würfel sind gefallen, die Zürcher Bevölkerung hat die TCS-Initiative «Stau weg!» abgelehnt, mit nur 37,1% Ja-Stimmen ein klares Resultat. Es war klar, dass die Städte Zürich und Winterthur kein Verständnis für die Stauproblematik der Agglomerationsgemeinden haben werden, aber dass nur 6 Gemeinden die Initiative angenommen haben, ist eine Enttäuschung. Zudem ist es fast unmöglich, gegen Regierungsrat, Parlament und Medien eine Initiative durchzubringen, eine Tatsache, mit der wir leben müssen. Immerhin können wir feststellen, dass 135 632 Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich Ja gestimmt haben, dass das Astra aufgrund der Initiative flankierende Sofortmassnahmen (Pannenstreifenbewirtschaftung) prüfen will und dass der Regierungsrat für die Nöte der staugeplagten Bevölkerung und Strassenbenützer Verständnis gezeigt hat. Der Regierungsrat ist nun in der Pflicht, er muss beweisen, dass einzig mit Mitwirken in Bern der Kollaps des Strassenverkehrs im Raum Zürich vermieden wird. Es kann nicht sein, dass der Kanton Zürich tatenlos zusieht, wie die ­ ­Staustunden im Raum Zürich ins Unermessliche steigen. Besonders geärgert hat mich das doppelzüngige Verhalten des Kantonsrates, wurde doch beim privaten Verkehr das Mittel der Standesinitiative als untauglich bezeichnet, beim öffentlichen Verkehr hingegen wurde die Standesinitiative für den Brüttener Tunnel in euphori-

scher Manier überwiesen. Das Parlament hat einmal mehr bewiesen, dass es in der Verkehrspolitik auf einem Auge blind ist. Das Nein zur Initiative heisst für uns aber nicht, dass wir den Kampf gegen den Stau aufgeben, der TCS bleibt dran. Versprochen! Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu, es war ein intensives TCS-Jahr. Die TCS-Initiative «Stau weg!», die neue Marke TCS – die gelbe Farbe dominiert –, der Ausbau der Dienstleistungen und Anlaufstellen, die Restrukturierungen beim TCS Schweiz und die Arbeiten für die Umsetzung der Strategie «Wachstum» haben uns stark gefordert. Ich freue mich auf 2012, die Leistungen des TCS werden für seine Mitglieder noch attraktiver, wir werden noch näher zu unseren Mitgliedern kommen, also weitere Gründe, die Mitgliedschaft beim TCS zu erneuern. Falls Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk sind: In einer Weihnachtsaktion bietet die Drive Z den ersten Kurs der 2-PhasenAusbildung vergünstigt an. Die Gelegenheit für ein sinnvolles Geschenk an Kinder und Enkel. Ich wünsche Ihnen besinnliche und erholsame Festtage, endlich Schnee und unfall- und staufreie Fahrt. Ihr

tcs zürich Offizielles Organ der Sektion Zürich des Touringclubs Schweiz www.tcs-zueri.ch Redaktion: Sekretariat der Sektion Zürich des TCS Geissbüelstrasse 24/26, 8604 Volketswil-Hegnau Telefon 044 286 86 36, Telefax 044 286 86 37

News Sicherheit und Freizeit mit dem TCS – Gratis-Sehtest, gegen Vorzeigen Ihres Mitgliederausweises können Sie Ihr Sehvermögen überprüfen lassen, Seite 9 – Autotechnischer Kurs, eine interessante Gelegenheit, mehr über die technische Seite des Autos zu erfahren, Seite 9 – Panne – was tun?, hier lernen Sie kleinere Pannen selbständig zu beheben, und dies nur unter Frauen, Seite 9 – TCS-Jugendfahrlager, ein einwöchiges Lager zur Vorbereitung auf die Autofahrschule mit einem interessanten Programm, Seite 11 – PW Kompakt, neben einem Theorieteil, beinhaltet dieser Kurs zahlreiche praktische Übungen, Seite 11 –  Country Music Festival, bestellen Sie jetzt Ihr Gratisticket für das beliebte Country Music Festival, Seite 12 – Skitag, geniessen Sie einen unbeschwerten Tag beim Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Schlitteln oder Langlaufen, Seite 12 – Diners Club Arena, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines Eishockey-Stadions. Anschliessend gibt es ein feines Fondue, Seite 12 –  Mallorca, erleben Sie die beliebte Ferienwoche auf Mallorca, und kommen Sie in den Genuss eines Rabattes für Mitglieder, Seite 13 – TCS-Ball Winterthur, der beliebte TCS-Ball wird wieder von der Gruppe Winterthur durchgeführt und findet im Januar statt, Seite 14 – Blutspendeaktion, spenden auch Sie Blut, und helfen Sie damit anderen, da auf Blutspenden immer noch nicht verzichtet werden kann, Seite 14 – Schneeschuhwanderung, zusammen mit der Gruppe Horgen machen Sie eine Schneeschuhwanderung und kehren danach zu einem gemütlichen Fondue ein, Seite 14 – Flusskreuzfahrt, geniessen Sie eine wunderschöne Flusskreuzfahrt mit dem Luxusschiff «MS Wolga Dream», Seite 16 – Öffnungszeiten TCS-Kontaktstellen: Winterthur: Montag bis Freitag, 8.30 bis 18.30 Uhr Samstag, 8.30 bis 16.00 Uhr Volketswil: Montag, 8.00 bis 17.00 Uhr Dienstag, 8.00 bis 19.00 Uhr Mittwoch, 8.00 bis 19.00 Uhr Donnerstag, 8.00 bis 17.00 Uhr Freitag, 8.00 bis 17.00 Uhr Samstag, 10.00 bis 14.00 Uhr

Verantwortliche Redaktoren: Reto Cavegn, Geschäftsführer der Sektion Zürich des TCS, E-Mail: reto.cavegn@tcs.ch Adrienne Suvada, Leiterin Kommunikation, E-Mail: adrienne.suvada@tcs.ch Layout NZZ Print, Postfach, 8021 Zürich, www.nzzprint.ch Inserate: Publicitas Publimag AG, Seilerstrasse 8, 3001 Bern, Tel. 031 387 22 11

www.tcs-zueri.ch


Halbes_Ins_TCS_Oktober_2011_VersII

28.11.2011

14:53 Uhr

Seite 1

«Johann Strauss & more»

Festliches Neujahrskonzert Dirigent: Thomas Herzog

Staatsphilharmonie Klausenburg Ein Feuerwerk zündender Melodien erwartet das Publikum. Neben der «Fledermaus»-Ouvertüre, der «Schönen Blauen Donau» und vielen weiteren Johann Strauss-Evergreens stehen mitreissende Kompositionen von Rossini, Dvorak, Tschaikowski, Bizet und Grieg auf dem Programm!

Mittwoch, 4. Januar 19.30 Uhr Donnerstag, 5. Januar 15.30+19.30 Uhr Tonhalle Zürich

Kategorie I: Kategorie II:

CHF 58.- statt CHF 116.CHF 46.- statt CHF 92.-

Kategorie III: Kategorie IV:

CHF 34.- statt 68.CHF 22.- statt 44.-

Tickets mit 50% TCS-Rabatt

Vorverkauf: gebührenfrei beim Billettservice Migros City sowie DIE POST, Manor, Jecklin, Jelmoli, COOP-City, SBB-Bahnhöfe TicketCorner: 0900 800 800 1.19/min./Festnetz-Tarif Internet: www.ticketcorner.com Telefonischer Vorverkauf 0844 300 344

Zeiss Relaxed Vision Center by Baldinger Optik

GRATIS Check AKTION FÜR SICHERES SEHEN Baldinger Optik: Qualität vor Augen

Kontrollieren Sie Ihre Sehschärfe kostenlos und unverbindlich. Inklusive einer Analyse, ob sich Ihre Nachtsicht zusätzlich verbessern lässt. Mit dem neuesten digitalen Spezial-Augenmessgerät von Zeiss lässt sich auch die Korrektur für ein optimiertes Nachtsehen messen. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin: Für Zürich 044 251 95 94, oder Romanshorn 071 463 11 77 Gutschein gültig bis 31.01.2012


Kreuzfahrten-Top-Aktionen ab Fr. 499.–*

Noch nie so günstig: bis 60% Rabatt! Beschränkte Verfügbarkeit – sofort buchen! Top Aktion 9.– 6 Tage ab Fr. 49

Schnupperkreuzfahrten

inkl. Vollpension an Bord

Neapel am schönsten Golf der Welt La Valletta ■ Ajaccio - die Hauptstadt von Korsika ■

■ UNESCO-Weltkulturerbe

Savona Ajaccio Ihr Kreuzfahrtschiff – «Costa Deliziosa****+» Die «Costa Deliziosa» bietet ein unvergessliches Ferienerlebnis: 4 Restaurants inkl. Club Restaurant Deliziosa und Samsara Restaurant, 11 Bars inkl. Cigar Lounge und Coffee & Chocolate Bar; Wellness-Bereich Samsara Spa auf 3.500 m², 4 Whirlpools; 2 Swimmingpools, Mehrzwecksportplatz; Jogging-Parcours u. Rollschuhbahn im Freien; 4D-Kino; Theater über 3 Decks; Kasino; Diskothek und vieles mehr.

Top Aktion 99.– 12 Tage ab Fr. 8

Neapel Cagliari

La Valletta

«Costa Deliziosa»

Internet Buchungscode: mksav3 – www.mittelthurgau.ch

Zu den Schätzen der Antike Die antike Welt Griechenlands Izmir – eine der ältesten Städte der Welt ■ Geschichtsträchtiges Athen ■

inkl. Vollpension an Bord

Savona Civitavecchia

Ihr Kreuzfahrtschiff – «Costa Pacifica****+» Das Geheimnis ihrer Schönheit ist die stilistische Vielfalt. An Bord der «Costa Pacifica» ist alles überraschend, aufregend, abwechslungsreich, die Eindrücke scheinen nicht abzureissen. Für Ihr Wohlbefinden gibt es auf dem Schiff 4 Swimmingpools, 4 Whirlpools, Fitness-Center, Samsara-Spa mit Sauna, Dampfbad und Thalassotherapie-Becken. Für die Unterhaltung sorgen elegante Salons oder Cafés sowie 13 Bars.

Top Aktion 99.– 10 Tage ab Fr. 9

Athen

Katakolon

Izmir

Reisedaten 2012 28.03.–08.04., 08.04.–19.04. 19.04.–30.04., 30.04.–11.05. Preise pro Person Kat. Kabinentyp Katalogpreis IA 2-Bett-Kab. innen 3300.– EC 2-Bett-Kab. aussen 4120.– BD 2-Bett-Kab. Balkon 4680.– Zuschläge pro Person Abreise 19.04. Abreise 30.04. Nicht inbegriffen Auftragspauschale von Fr. 20.– pro Person, bei Buchung über www.mittelthurgau.ch Reduktion von Fr. 20.– pro Person An-/Rückreise nach Savona per Bus Oblig. Trinkgelder (ca. EUR 6.– pro Tag) Abfahrtsorte 06.00 Basel SBB, 06.45 Bern Neufeld, 07.15 Zürich Flughafen , 08.15 Luzern, Inseli, 09.15 Martigny ■

Haifa «Costa Pacifica»

Fr. Aktionspreis 899.– 1199.– 1399.– 55.– 95.–

Ashdod

Internet Buchungscode: mksav19 – www.mittelthurgau.ch

Rund um Europa Barcelona – die kulturelle Metropole Spaniens Lissabon – die Hauptstadt Portugals ■ Grachtenstadt Amsterdam ■

inkl. Vollpension an Bord

Reisedaten 2012 Saison 1: 10.04.–15.04., 15.04.–20.04. Saison 2: 20.04.–25.04., 25.04.–30.04. 30.04.–05.05. Preise pro Person Fr. Kat. Kabinentyp Katalogpreis Aktionspreis IA 2-Bett-Kab. innen 1300.– 499.–* EC 2-Bett-Kab. aussen 1590.– 655.– BD 2-Bett-Kab. Balkon 1830.– 755.– BF 2-Bett-Kab. Balkon 2070.– 955.– Zuschlag pro Person Saison 2 55.– Nicht inbegriffen Autragspauschale pro Person Fr. 20.– An-/Rückreise nach Savona per Bus 220.– Oblig. Trinkgelder (ca. EUR 7.– pro Tag) Abfahrtsorte 06.00 Basel SBB, 06.45 Bern Neufeld, 07.15 Zürich Flughafen , 08.15 Luzern, Inseli, 09.15 Martigny

Cork Amsterdam

220.–

Reisedatum 2012 05.05.–14.05. Preise pro Person Kat. Kabinentyp Katalogpreis IA 2-Bett-Kab. innen 2370.– EC 2-Bett-Kab. aussen 2950.– BD 2-Bett-Kab. Balkon 3320.– Nicht inbegriffen Auftragspauschale von Fr. 20.- pro Person, bei Buchung über www.mittelthurgau.ch Reduktion von Fr. 20.– pro Person Busanreise nach Savona und Rückflug ab Amsterdam Oblig. Trinkgelder (ca. EUR 6.– pro Tag) Abfahrtsorte 06.00 Basel SBB, 06.45 Bern Neufeld, 07.15 Zürich Flughafen , 08.15 Luzern, Inseli, 09.15 Martigny

Fr. Aktionspreis 999.– 1299.– 1499.–

CH

Vigo Savona

Die «Costa Deliziosa» bietet ein unvergessliches Ferienerlebnis: Wellness-Bereich, Mehrzwecksportplatz; Jogging-Parcours u. Rollschuhbahn im Freien; 4D-Kino; Theater über 3 Decks; Kasino; Diskothek; Grand-Prix-Rennwagen-Simulator; Golf-Simulator u. Putting Green im Freien; Riesen-Kinoleinwand auf dem Pooldeck und viele weiteren Attraktionen.

Lissabon

Barcelona

Càdiz «Costa Deliziosa»

Internet Buchungscode: mksav7 – www.mittelthurgau.ch

1149

Ihr Kreuzfahrtschiff – «Costa Deliziosa****+»

ab Fr. 580.–

Unsere Leistungen – Vieles inbegriffen ! Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie Vollpension an Bord Kapitänsempfang und Galadinner Freie Teilnahme an vielen Bordveranstaltungen Freie Benützung der meisten Bordeinrichtungen Deutschsprachige Bordreiseleitung ■

Gratis-Buchungstelefon:

0800 86 26 85

Verlangen Sie unseren neuen Katalog : «Die schönsten Kreuzfahrten weltweit 2012»

Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG Oberfeldstrasse 19, 8570 Weinfelden Tel. 071 626 85 85, Fax 071 626 85 95 www.mittelthurgau.ch, info@mittelthurgau.ch

Fluss- und Kreuzfahrten AG, Weinfelden, www.mittelthurgau.ch


rollerkampagne

TOURING NR. 20 8. DEZEMBER 2011 TCS ZÜRICH

5

Rollerkampagne der Stadtpolizei Zürich

Voller Erfolg für die Verkehrssicherheit Unter dem Motto «Rollerfahren ist cool – Verletzungen nicht» machte die Stadtpolizei Zürich diesen Sommer bereits das zweite Jahr in Folge auf die Gefährlichkeit von zu luftiger Kleidung auf dem Scooter aufmerksam. Die Verantwortlichen sind mit dem Erfolg der Kampagne zufrieden. (kfs) Gerade in einer Grossstadt wie Zürich ist der Roller ein überaus beliebtes Verkehrsmittel. Jedoch geht insbesondere in der warmen Jahreszeit bei vielen Lenkenden die Bequemlichkeit vor Sicherheit. Leichte Alltagskleider bieten jedoch bei einem Unfall keinen Schutz gegen Verletzungen. Mit ihrer Präventionskampagne rief die Stadtpolizei darum von Juni bis September zum Tragen angemessener Schutzbekleidung auf dem Roller auf.

Stadtpolizei Zürich. Auch auf Facebook, den stadteigenen E-Boards und sogar mit einem extra für die Kampagne designten Roller wurde auf die Problematik aufmerksam gemacht. Zudem ging die Stadtpolizei Zürich dieses Mal aktiv mit einer mobilen Beratungsstelle auf die Zielgruppe zu und

konnte diverse präventive Gespräche führen. Und last but not least erfreute sich der dank grosszügigem Engagement von Partnern zu Stande gekommene Wettbewerb reger Beteiligung. Zu gewinnen waren insgesamt drei Sätze Schutzbekleidung von iXS sowie als Hauptpreis ein Yamaha-Roller

Cygnus X 125. Glücklicher Gewinner des Rollers war Dominic Jutzi aus ­Madiswil.

���� ���������� �������� ��� ����������� ���������� ��� ���������� ������ ��� ���� �������

Plakate, Flyer und persönliche Gespräche Im Zentrum der Kampagne stand die Website www.stadtpolizei.ch der

WinterWandern in Stadtnähe

Panoramarundweg rosenboden 3 km langer Rundweg auf über 2200 m.ü.M., mit Sitzgelegenheiten und Aussicht auf sechs Länder.

toggenburger Sagenweg Schaurig-schöne Wanderung durch mystische Landschaften und sagenhafte Legenden aus dem Toggenburg.

Kombibillett Fr. 42.Bahnfahrt Chäserrugg retour, inkl. Essen (Fitnessteller oder Älplermakronen) Erwachsen mit Halbtax/GA Fr. 42.-, ohne Halbtax/GA Fr. 59.-.

www.top-of-toggenburg.ch

��� ���� ��������� �������� �� ��� ���������� ����������������

� Captiva 2400 LS 2WD, 5-türig, 2384 ccm, 123 kW/167 PS, Normverbrauch gesamt: 8.9l/100 km, CO �-Ausstoss 210 g/km��� Energieeffizienz-Kat. E, CHF 34’990.–. Abbildung zeigt: Captiva 2200 VCDi LTZ AUTOMAT 4WD, 5-türig, 2231 ccm, 135 kW/184 PS, Normverbrauch gesamt: 7.7l/100 km, CO �-Ausstoss 203 g/km**, Energieeffizienz-Kat. D, CHF 48’490.–.�����-Ausstoss aller in der CH angebotenen Neuwagen: 188 g/km


6

Kursangebot

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

Ausspannen im In- und Ausland

Attraktives TCS-Kursangebot für Alt und Jung! –  «Autofahren heute» – speziell für Senioren

(S. 9)

– Mit Sicherheit besser fahren/ diverse Fahrtrainings im Verkehrssicherheitszentrum Betzholz/Hinwil

(S. 11)

– Nothilfekurse für Führerausweisbewerber 

(S. 11)

–  Jugendfahrlager für 17- bis 18-Jährige

(S. 11)

Winterträume

ErlEbEn siE EinE unvErgEsslichE vorwEihnachtszEit!

–  Pannenkurs für Frauen

(S. 9)

–  Unfall – was tun?

(S. 9)

sPa-, Pool-, beauty- und Therapie-bereich sowie Kinderclub. Direkt bei skilift, gondelbahn, skischulen und loipen. zimmer/Frühstück ab chF 150.– im Dz/P wintersaison 01.12.2011 – 15.04.2012

–  Autotechnischer Kurs I

(S. 9)

CRESTA PALACE . CH-7505 Celerina / St. Moritz T +41 (0)81 836 56 56 . www.crestapalace.ch

–  Autotechnischer Kurs II

(S. 9)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte unter Tel. 044 286 86 36.

TCS-Service-Center An den SB-Automaten (Lanzenwäsche und Staubsauger) haben Sie die Möglichkeit, Ihr Auto ganz alleine «innen und aussen» zum Glänzen zu bringen.

Willkommen Willkommen Willkommen im warmen im im warmen warmen Auto. Auto. Auto.

Tödistrasse 5 Tödistrasse 5 CH-8002 Zürich Tödistrasse 5 CH-8002 Zürich Telefon 043 344 55 50 CH-8002 Zürich Telefon 043 344 55 50 www.purat.ch Telefon 043 344 55 50 www.purat.ch www.purat.ch

Top-Garagen für sichere Fahrt und guten Service Diese Karte bringt Sie 1 Jahr lang unbeschwert weiter.

Die gesamte Renault Palette...

Mit der Erneuerung Ihrer TCS Mitgliedschaft sind Sie das ganze Jahr umfassend geschützt unterwegs. So können Sie sich im Falle eines Falles weiterhin auf die schnelle Hilfe und eine unabhängige Beratung durch die Experten des grössten Mobilitätsclubs der Schweiz verlassen und von vielen weiteren Vorteilen profitieren. www.tcs.ch

102x143_dfi.indd 2

...und alles was Sie sonst noch für Ihren Renault brauchen.

BURRI AUTOMOBILE AG Hohlstrasse 100 - 8004 Zürich 044 299 30 30 - www.renault-burri.ch

25.10.11 09:39

www.tcs-zueri.ch


AMPERA

Der neue

EMISSION IMPOSSIBLE. Elektrisch Fahren ohne Kompromisse.

www.opel-ampera.ch

AMAG RETAIL Uster VW Passat Klassenbester 208 x 143 mm.qxp

oti als BlueM Jetzt auch

22.07.2011

14:30

Seite 1

on.

Klassenbester und trotzdem beliebt. Der neue Passat. Bei der Entwicklung des neuen Passat haben wir keine Kompromisse gemacht. Sondern alle Modelle im Verbrauch reduziert. Klassenbester ist der Passat 1.6 l TDI BlueMotion*: Mit einem Verbrauch von nur 4.3 l/100 km und 113 g/km CO2 ist er der gesamten Konkurrenz überlegen. Aber nicht nur hier setzt der neue Passat Massstäbe. Auch im Preis! So gibt es den Passat Variant 1.4 l TSI bereits für 37’600 Franken. Erleben Sie die vielen weiteren Innovationen des neuen Passat bei einer Probefahrt.

Wir schenken Ihnen Sonderausstattung im Wert von 2’000 Franken frei nach Ihrer Wahl.** *Passat Variant 1.6 l TDI BlueMotion, 105 PS (77 kW), 6-Gang, 1’390 cm3, Treibstoff-Normverbrauch gesamt 4.3 l/100 km, CO2-Ausstoss 113 g/km. Energieeffizienz-Kategorie: A. CO2-Mittelwert aller in der Schweiz angebotenen Fahrzeugmodelle: 188 g/km. Abgebildetes Modell inkl. Mehrausstattung für Fr. 46’830.–. **Beim Kauf eines Volkswagen Modells können Sie (ob Privat- oder Flottenkunde) bis zum 31.8.2011 gratis Sonderausstattung auswählen. Mit Sonderausstattung wie zum Beispiel Dachreling silber eloxiert im Wert von Fr. 450.–, CD-Wechsler für 6 CDs im Wert von Fr. 470.–, Radio-/Navigationssystem „RNS 315“ mit Touchscreen Bedienung, 4x20 Watt, 8 LS, integrierter 6 GB Flash-Speicher mit vorinstallierten WesteuropaNavigationsdaten im Wert von Fr. 1’080.–. Fahrzeugwert mit Sonderausstattung: Fr. 39’600.–, effektiver Preis: Fr. 37’600.–. Sämtliche Beträge inkl. 8% MwSt.

AMAG RETAIL Uster,

Ackerstrasse 47, 8610 Uster, Tel. 044 905 57 77, www.uster.amag.ch


Das ideale und sinnvolle Geschenk für Neulenkerinnen und Neulenker in der 2-Phasenausbildung.

«Als TCS-Mitglieder schenken wir unserer lieben Tochter zu Weihnachten einen Gutschein für den WAB-Kurs 1. Darauf fährt sie bestimmt ab…!»

«Als TCS-Mitglieder legen wir unserem Enkel einen Gutschein für den WAB-Kurs 1 unter den Weihnachtsbaum. Das fährt bei ihm bestimmt ganz schön ein…!»

Weihnachtsaktion 2011

(gültig bis 22.12.11)

Jetzt sparen Sie 50 Franken! – Statt für CHF 340.– bieten wir Ihnen den WAB-Kurstag 1 für nur CHF 290.– an. (Nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen.) DRIVE Z, das TrainingsCenter der Zürcher Fahrlehrer und des TCS für die 2-Phasenausbildung. Wir bieten attraktive WAB-Kurse ganz in Ihrer Nähe, denn unsere Kurslokale und unsere Pisten befinden sich gut erreichbar auf dem Flugplatz Dübendorf.

Unsere 26 aufgestellten und zertifizierten Moderatorinnen und Moderatoren sind die Garanten für interessante und lehrreiche Kurse, welche den zahlreichen Junglenkerinnen und Junglenkern Praxis und Theorie vermitteln, inklusive Spass am sicheren Fahren.

Profitieren Sie jetzt von dieser günstigen Weihnachtsaktion des profiliertesten Kursanbieters der Region! Bestellen Sie Ihre Geschenk-Gutscheine frühzeitig bei untenstehender Adresse.

DRIVE Z AG | Das Zürcher 2-PhasenausbildungsCenter der Fahrlehrer und des TCS | Überlandstrasse 255 | 8600 Dübendorf Fon 044 820 40 80 | Fax 044 820 40 82 | info@drivez.ch | www.drivez.ch


9

KURSE + VERANSTALTUNGEN

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

KURSE + VERANSTALTUNGEN DER GRUPPEN UND DER SEKTION

Kurspreise: Fr. 195.–/Mitglieder Fr. 120.– (inkl. Automobilhandbuch); bei Besuch von Kurs I und II Fr. 360.–/ Mitglieder Fr. 210.– für beide Kurse. Kursleiter: Vital Grünenwald, TCS-Sektion Zürich Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Panne – was tun?

ZH 1 ZH 2 ZH 3 ZH 4 ZH 5 ZH 6 ZH 7 ZH 8

Sekretariat Verkehrssicherheit Zürich Stadt Knonauer Amt Zürichsee rechtes Ufer Oberland Winterthur Unterland Horgen Limmattal Camping

Nur für Frauen Wollten Sie schon immer lernen, kleinere Pannen selber zu beheben? Wir helfen Ihnen weiter! Ob Überbrücken, Niveaukontrolle, Lampenersatz, Radwechsel usw., in diesem Kurs erledigen Sie alles unter fachmännischer Leitung am eigenen Auto. Ausserdem lernen Sie die wichtigsten Kontrollleuchten an Ihrem Fahrzeug kennen. Ort: TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil Zeit: 1 Abend von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr (max. 10 Teilnehmerinnen pro Kurs). Kursdatum: Donnerstag, 12. April 2012. Kursgeld: Fr. 60.–, Mitglieder Fr. 30.–. Mitbringen: eigenes Auto, pflegeleichte Kleidung und eine Taschenlampe. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Unfall – was tun? Verkehrssicherheit Unsere Fahrzeug-Tests im Überblick! Läuft die Garantiefrist Ihres Fahrzeugs ab, oder haben Sie die Voranzeige zur amtlichen Motorfahrzeugkontrolle (MFK) erhalten? Stehen Sie vor dem Kauf oder Verkauf eines Occasionsautos, oder wollen Sie Aufschluss über den Allgemeinzustand Ihres Wagens? Dann lassen Sie Ihr Auto in unserem neuen, modernst eingerichteten Technischen Zentrum TCS in Volketswil kontrollieren! Die detaillierten Angaben finden Sie auf Seite 10.

Gratis-Sehtest das ganze Jahr Ein gutes Sehvermögen ist für alle Verkehrsteilnehmer lebenswichtig. Wer gut sieht, fährt nicht nur sicherer, sondern hat auch mehr vom Alltag. TCS-Mitglieder können ihr Sehvermögen jederzeit gratis prüfen lassen. Gegen Vorzeigen ihres Mitgliederausweises erhalten sie in allen Fachgeschäften der Vereinigung Zürcher Augenoptiker eine kompetente Prüfung ihrer Sehfähigkeit. Entspricht sie noch den Anforderungen? Der unverbindliche, vertrauliche Test ist keine Korrektionsbestimmung und dient auch nicht als Attest zur Erlangung des Lernfahrausweises. Die Liste der über 100 VZA-Mitgliedsgeschäfte finden Sie unter www.zuercher-optiker.ch

training tcs Autotechnischer Kurs I Für alle automobiltechnisch Interessierten! Sie haben sich bestimmt auch schon gefragt, wie ein Automotor funktioniert oder wie die Kraftübertragung auf die Räder erfolgt! An diesem Kurs wird in einfacher und verständlicher Weise das Fahrzeug erklärt. Mit Hilfe verschiedener Modelle und von Bildmaterial werden die Kursbesucher/innen in die Grundlagen der Autotechnologie eingeführt. Dabei wird auch auf das hingewiesen, was am Fahrzeug noch selber gewartet und geprüft werden kann.

Aus dem Kursprogramm: Aufbau, Funktion und Wartung des Motors, Schmierung, Kühlung, Kraftübertragung, Federung, Stossdämpfer, Radaufhängungen, Lenkung, Bereifung, Bremsen usw. Kursaufbau: Der Kurs ist so aufgebaut, dass vor allem Laien eingeladen sind, die technische Seite des Autos kennen zu lernen. Vorträge werden durch ausführliches Bildmaterial und Videofilme unterstützt. Ausserdem werden die Themen durch Demonstrationsobjekte ergänzt. Kursort/Daten 2012: Kurstage: Donnerstag, 5., 12., 19. und 26. Januar, und Donnerstag, 2. Februar 2012. TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Kurszeiten: 5 Abende à 2½ Stunden von 18.45 bis ca. 21.15 Uhr. Kurspreise: Fr. 195.–/Mitglieder Fr. 120.– (inkl. Automobilhandbuch), bei Besuch von Kurs I und II Fr. 360.–/ Mitglieder Fr. 210.– für beide Kurse. Kursleiter: Vital Grünenwald, TCS-Sektion Zürich Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Autotechnischer Kurs II Für alle automobiltechnisch Interessierten! Im Kurs II lernen Sie weitere verschiedene Aggregate eines Autos und deren Funktion kennen. Das Kursprogramm ist vom Kurs I unabhängig. Aus dem Kursprogramm: Aufbau, Funktion und Wartung der Batterie, Alternator, Anlasser, Lichtanlage, Benzin, Abgas und Umwelt, Katalysator, Benzineinspritzung, Zündanlage usw. Kursaufbau: Der Kurs ist so aufgebaut, dass vor allem die Laien eingeladen sind, die technische Seite des Autos kennen zu lernen. Vorträge werden durch ausführliches Bildmaterial und Videofilme unterstützt. Ausserdem werden die Themen durch Demonstrationsobjekte ergänzt. Am letzten Abend haben Sie die Möglichkeit, das im Kurs Erlernte an einem Fahrzeug zu sehen. Kursort/Daten 2012: Kurstage: Donnerstag, 9., 16. und 23. Februar, und Donnerstag, 1. und 8. März 2012. TCS-Service-Center, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Kurszeiten: 5 Abende à 2½ Stunden von 18.45 bis ca. 21.15 Uhr.

In Zusammenarbeit mit der Sanität Zürich! Anhand einer Unfallsituation wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das Unfallprotokoll richtig handhaben und ausfüllen. Sie werden erkennen, worauf Versicherungen Wert legen, was Sie direkt am Unfallort eintragen müssen und was Sie in Ruhe zu Hause erledigen können. Sie erhalten Informationen über das Verhalten nach einem Unfall, richtiges Absichern der Unfallstelle, Bergen eines Verunfallten, Erste-Hilfe-Massnahmen und wie und wann Sie die Polizei alarmieren müssen. Zusätzlich stellt die Sanität Zürich kurz ihre Rettungsorganisation vor. Ort: Service-Center TCS Volketswil, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil Kursdatum: Mittwoch, 21. März 2012. Zeit: 1 Abend von 18.30 bis ca. 22.00 Uhr Kurspreis: Fr. 60.–/Fr. 30.– für TCS-Mitglieder Anmeldung: Telefonisch bei TCS-Sektion Zürich, Tel. 044 286 86 36, oder per E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

Autofahren heute (Check-up 1) Fühlen Sie sich im heutigen Strassenverkehr manchmal unsicher und mit den Verkehrsregeln nicht mehr so vertraut? Wir helfen Ihnen weiter, denn Sicherheit in der Verkehrstheorie heisst Sicherheit im Strassenverkehr. Wir bieten Ihnen folgendes Kursprogramm an: 1. Teil: Theorie-Gruppenseminar: Informieren Sie sich im Theorieteil über neue Verkehrsvorschriften. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen und Unsicherheiten im Gespräch mit dem Instruktor und den anderen Kursteilnehmern/innen zu besprechen. Nehmen Sie allfällige verkehrstechnische Fragen mit an den Kurs. 2. Teil: Praktischer Fahrtest: Erfahrene Instruktoren begleiten Sie in Ihrem Fahrzeug und geben Ihnen hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre gegenwärtige Fahrweise noch mehr verbessern können. Die Ergebnisse sind absolut vertraulich. Kurszeit: Von 14.00 bis ca. 16.30 Uhr. Volketswil: Dienstag, 31. Januar 2012 Montag, 13. Februar 2012 Geroldswil: Donnerstag, 8. März 2011 Die Testdaten bzw. -zeiten für den praktischen Fahrtest können telefonisch mit den Instruktoren individuell vereinbart werden (anlässlich des Seminars Abgabe eines Gutscheins mit Adressen/Tel.-Nrn. der Instruktoren).


Unsere Tests im Überblick Läuft die Garantiefrist Ihres Fahrzeugs ab, oder haben Sie die Voranzeige zur amtlichen Motorfahrzeugkontolle MFK erhalten? Stehen Sie vor dem Kauf oder Verkauf eines Occasionsautos, oder wollen Sie Aufschluss über den Allgemeinzustand Ihres Wagens? Dann lassen Sie Ihr Auto in unserem neuen, modernst eingerichteten TCS Technischen Zentrum Volketswil kontrollieren! Dauer

Kosten

Kosten

Min.

Nicht-TCS-Mitglied

30

60.00

TCS Volltest Occasionstest + Rosttest + Fahrwerktest + Motortest

150

330.00

220.00

TCS Occasionstest Fahrgestell, Aufbau, Räder, Aufhängung, Lenkung, Motor, Kraftübertragung, Ausrüstung, Bremsen, elektr. Anlage, Beleuchtung, Tachometer, Probefahrt

90

225.00

135.00

TCS MFK-Vortest Zur Beurteilung, was für die MFK Instand gestellt werden muss

60

160.00

80.00

TCS Fahrwerktest Räder, Schwingungsdämpfer, Aufhängung, Lenkung, Lenkgeometrie, Probefahrt

75

170.00

110.00

TCS Motortest Motor, elektr. Anlage, Probefahrt

60

150.00

90.00

TCS Ferientest Räder, Aufhängung, Lenkung, Motor, Kraftübertragung, Ausrüstung, Bremsen, elektr. Anlage, Beleuchtung

45

110.00

65.00

TCS Wintertest Türen, Scheibenwischer, Schwingungsdämpfer, Motor, elektr. Anlage, Bremsen, Räder

30

65.00

45.00

TCS Rosttest Unterboden, Hohlräume, Karosserie

45

110.00

65.00

TCS Teiltests – Bremsmessung (Rollenprüfstand) – Bremstest – Schwingungsdämpfermessung – Tachomessung

15 45 15 30

35.00 105.00 35.00 70.00

20.00 60.00 20.00 40.00

150.00/Std.

90.00/Std.

TCS Spezialtests nach Absprache pro Stunde Zeitaufwand

60.00 / Mitglieder erhalten zudem ein nützliches Geschenk

Sehtest beim VZA-Optiker (www.zuercher-optiker.ch) gegen Vorweisung des Mitgliederausweises

GRATIS

Testort: TCS Technisches Zentrum, Geissbüelstrasse 24/26, 8604 Volketswil-Hegnau Öffnungszeiten: Mo – Fr 07.15 – 17.00 Uhr (Di + Mi bis 19.00 Uhr / Fr bis 16.45 Uhr) Anmeldung: Tel. 044 286 86 36, E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch Bei uns macht der Kunde seinen Termin. Rufen Sie uns an! Bitte gewünschte Testart, Wagenmarke, Kontrollschild-Nr., Stammnummer (aus Fahrzeugausweis) und die TCS-Mitgliednummer angeben.

TCS Service Center Volketswil Geissbüelstrasse 24/26 8604 Volketswil-Hegnau

M o b i l i t ä t

Amtliche periodische Motorfahrzeugprüfung www.mfk-tcs.ch

TCS-Mitglied

t o t a l

Test

Telefon 044 286 86 36 www.tcs-zueri.ch

TCS Service Center Volketswil-Hegnau


KURSE + VERANSTALTUNGEN 11

TOURING NR. 20 8. DEZEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Kurspreis: für Mitglieder Fr. 175.–/Nichtmitglieder Fr. 275.–. Vergütung des Fonds für Verkehrssicherheit Fr. 50.– für 65-Jährige und Ältere am Ende des praktischen Fahrtests. Anmeldung: Telefonisch bei TCS Zürich, Tel. 044 286 86 36. E-Mail: verkehrssicherheit@tcs.ch

TCS-Jugendfahrlager Für 17-Jährige Das Ziel des einwöchigen Jugendfahrlagers zur Vorbereitung auf die Autofahrschule ist, den jungen Leuten bewusst zu machen, welche Verantwortung sie am Steuer eines Motorfahrzeuges gegenüber Mensch und Umwelt tragen. Das Programm beinhaltet: Fahrschulung (total 5 Fahrstunden nach Fahrhofmethode), kompl. Nothilfekurs, Autotechnik, Pannenkunde, Verkehrstheorie (ohne obligatorischen VKU), Vorbereitung auf die Theorieprüfung, Wartung des Automobils, Wissenswertes über die Versicherungen, Auto und Umwelt, Referat der Stadtpolizei Zürich über Drogen und ihre Auswirkungen usw. 2012 Kurs 1: Sonntag, 22. April 2012, 16.30 Uhr, bis Freitag, 27. April 2012, 19.00 Uhr. Kurs 2: Sonntag, 29. April 2012, 16.30 Uhr, bis Freitag, 4. Mai 2012, 19.00 Uhr. Kurs 3: Sonntag, 7. Oktober 2012, 16.30 Uhr bis Freitag, 12. Oktober 2012, 19.00 Uhr Kurs 4: Sonntag, 14. Oktober 2012, 16.30 Uhr bis Freitag, 19. Oktober 2012, 19.00 Uhr Kurspreise: Fr. 690.– Mitglieder/Fr. 990.– Nichtmitglieder inkl. Vollpension und Kursbetrieb. Rückzüge von Anmeldungen müssen mindestens einen Monat vor Kursbeginn erfolgen, andernfalls verfällt das Kursgeld. Kursort: Atzmännig SG. Unterkunft: Restaurant Talstation, Atzmännig SG. Teilnehmer/innen: Jugendliche im 18. Altersjahr. Bei Lagerbeginn müssen die Teilnehmer/innen 17-jährig und noch nicht im Besitze des Lernfahrausweises sein. Anmeldung: Mit zentralem Talon an: TCS-Sektion Zürich, Verkehrssicherheit, Geissbüelstr. 24/26, 8604 Volketswil. Bitte geben Sie dabei das gewünschte Fahrlagerdatum, Geburtsdatum, Bürgerort, Beruf, Nothilfekurs besucht ja/nein an. Unterschrift der Eltern erforderlich. Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 044 286 86 36.

Nothilfekurs für Fahrschüler Für Fahrschüler ist der Besuch eines Nothilfekurses obligatorisch. In Zusammenarbeit mit der SanArena Rettungsschule führt die TCS-Sektion Zürich solche Kurse durch. ­Instruktoren der SanArena garantieren eine fundierte Ausbildung. Am Ende jedes Kurses wird der offizielle Nothilfeausweis abgegeben (alle Kurslektionen müssen absolviert sein!). Kursprogramm: 3 Abende Nothilfekurse (Deutschkenntnisse erforderlich). Kursort: SanArena Rettungsschule, Zentralstrasse 12, 8003 Zürich. Spezialpreis: Fr. 125.– für alle TCS-Mitglieder (Normalpreis Fr. 160.–). Auskünfte und Anmeldung: SanArena Rettungsschule, Zentralstrasse 12, 8003 Zürich, Tel. 044 461 61 61 www.sanarena.ch

Lerne retten – erste Hilfe tut not In Zusammenarbeit mit der SanArena Rettungsschule offerieren wir unseren Mitgliedern folgende Kurse: Gegen Vorweisung des gültigen Mitgliederausweises (bei Anmeldung bitte erwähnen) erhalten TCS-Mitglieder 10% Rabatt! Nothilfe-Refresherkurs: Fr. 210.–, 1 Tag, 8.15–12.00 und 13.15–16.30 Uhr. Nothilfe am Kind: Fr. 215.–, für Paare Fr. 380.–, 1 Tag, 8.30–17.00 Uhr.

BLS-AED Komplettkurs, 1 Tag von 8.00–16.30 Uhr, Fr. 350.–. BLS-AED Komplettkurs-Refresher, 1 × 4 Stunden, jeweils 8.00–12.00 oder 13.00–17.00 Uhr, Fr. 230.–. BLS-AED Komplettkurs-Refresher mit Parcours-Nothilfetraining, 1 Tag von 8.00–16.30 Uhr, Fr. 350.–. BLS Kompaktkurs mit Parcours-Nothilfetraining, 1 × 4 Stunden, div. Zeiten im Angebot, Fr. 210.–. Auskünfte bei SanArena Rettungsschule, Zentralstr. 12, 8003 Zürich, Tel. 044 461 61 61. Anmeldung unter: www.sanarena.ch

PW Kompakt TCS (½ Tag) Nebst einem Theorieteil beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Lenk- und Bremsübungen/ Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen (Wasserwände)/Kurvenfahren.

PW Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Notbremsmanöver auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen/ Kurvenfahren/-bremsen/Abfangen eines ins Schleudern geratenen Fahrzeugs.

PW Aufbau TCS (1 Tag) Voraussetzung zur Teilnahme am PW Aufbau ist ein PW Basis Premium (sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen). Durch den spez. Aufbau der Übungen sowie deren Inhalt soll bereits Gelerntes wiederholt und vertieft werden. Zusätzlich werden neue Übungen mit einem höheren Schwierigkeitsgrad eingebaut. Folgende prakt. Übungen werden trainiert: Slalom und Notbremsen/Abfangen eines ins Schleudern gekommenen Fahrzeugs/Notbremsen auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen in der Kurve/ Handlingparcours/Aquaplaning/Spurrillen-Aquaplaning/ Bremsen und Ausweichen/ungebremster Spurwechsel. Es ist auch möglich, das Basistraining mit dem Aufbautraining zu kombinieren, d. h. beide Kurse an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu absolvieren.

Lieferwagen Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Notbremsmanöver auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Kurvenfahren/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen/Rangierübung/Überschlagsimulator.

PW Anhänger TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Slalom/Sitzposition/Bremsübungen auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen/Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen (nur mit Zugfahrzeug)/Kurvenfahren/Rangierübung.

PW Offroad TCS (1 Tag) Allrad-Fahrzeuge weichen im Fahrverhalten aufgrund von Abmessungen, Fahrzeugtechnik, Gewicht und Bereifung stark von anderen Fahrzeugen ab. Im Onroad-Training werden verschiedene Notsituationen simuliert und die richtigen Reaktionen trainiert, und am Nachmittag werden die wichtigsten Grundsätze beim Offroad-Fahren trainiert.

Moto Basis Premium TCS (1 Tag) Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende prakt. Übungen: Verbessern des Balancegefühls und des Zusammenspiels von Gas, Kupplung und Bremse auf einem spez.

Trialparcours (mit zur Verfügung gestellten Trialmaschinen)/ Umsetzen des exakten Steuerns (Lenken) in einem rhythmischen Slalomparcours/Anwenden der versch. Kurventechniken wie das Drücken bzw. Legen in der Kreisbahn/ Bremsen und Ausweichen vor Hindernissen.

Moto Aufbau Standard TCS (1 Tag) Voraussetzung zur Teilnahme am Motorrad-Perfektionstraining ist ein Motorrad-Intensivtraining (sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen). Durch den spez. Aufbau der Übungen sowie deren Inhalt soll bereits Gelerntes wiederholt und vertieft werden. Zusätzlich werden neue Übungen mit einem höheren Schwierigkeitsgrad eingebaut. Folgende prakt. Übungen werden trainiert: Praxisorientiertes Theorie/TrialFahren in anspruchsvollem Gelände/Notbremsen und Ausweichen aus höheren Geschwindigkeiten/Notbremsmanöver in der Kurve/Ausweichen in der Kurve/Handlingparcours.

Allgemeine Hinweise: Sie nehmen mit Ihrem eigenen Motorfahrzeug/Motorrad am Training teil. Nach dem Kurs erhalten Sie ein Diplom. Sie können sich im hauseigenen Restaurant Turbolino verpflegen (im Kurspreis nicht inbegriffen). Kursort: Verkehrssicherheitszentrum Betzholz. Kurspreise: Kompakttraining: Fr. 240.– für Nichtmitglieder, Fr. 200.– für TCS-Mitglieder. Basis- oder Aufbautraining: Fr. 360.– (Mo–Fr)/Fr. 400.– (Sa/So) für Nichtmitglieder, Fr. 320.– (Mo–Fr)/Fr. 360.– (Sa/So) für TCS-Mitglieder. Basis-/Aufbautraining kombiniert (2 Tage): Fr. 590.– (Mo–Fr)/Fr. 660.– (Sa/So) für Nichtmitglieder, Fr. 550.– (Mo–Fr)/Fr. 620.– (Sa/So) für TCS-Mitglieder. Rückvergütung Fonds für Verkehrssicherheit (FVS): PW-Int./PW-Perf./Lieferwagen-Int./Geländewagen-Int.: Am Kurstag erhalten alle Teilnehmer zwischen 18 und 30 Jahren eine Rückvergütung von Fr. 100.– vom FVS. Motorrad Basis und Motorrad Aufbau: Am Kurstag erhalten alle Teilnehmer eine Rückvergütung von Fr. 100.– vom FVS.

Freie Kursdaten/Kursanmeldung Test und Training TCS, Verkehrssicherheitszentrum Betzholz, Affeltrangerstrasse 10, 8340 Hinwil ZH Tel. 043 843 10 00/Fax 043 843 10 09 E-Mail: betzholz@tcs.ch Die meisten Fahrsicherheitstrainings können auch online gebucht werden: www.test-und-trainingtcs.ch

Zürich Stadt 

ZH 1

Unsere Adresse: TCS-Gruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich, Telefon 043 255 21 88, www.tcs-zueri.ch

Veranstaltungen bis Ende Februar 2012 Der Vorstand der TCS-Gruppe Zürich Stadt hat auch für das folgende Jahr wieder ein vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt. Nachfolgend unsere Veranstaltungen bis Monatsende Februar. Bestimmt hat es auch für Sie etwas dabei. 28. Januar Besuch TV-Studio und «Traders» 1. Februar Gratis-Tickets für Country-Festival 7. Februar Besichtigung Skyguide, Dübendorf 13. Februar Besuch TV-Studio und «5gegen5» 15. Februar Besichtigung Stadion Letzigrund 28. Februar Generalversammlung 2012 Alle Veranstaltungen werden frühzeitig und detailliert im «tcs zürich» ausgeschrieben. Ihre Anmeldung wird erst ab der jeweiligen Ausschreibung und nur schriftlich mit dem zentralen Talon oder per Internet entgegen­ genommen.


12 KURSE + VERANSTALTUNGEN Voranzeige Generalversammlung Am Dienstag, 28. Februar 2012, findet im Hotel Spirgarten die 20. Generalversammlung statt. Nähere Details erfahren Sie in der nächsten Ausgabe des «TCS Zürich».

Besichtigung des Schweizer Fernsehens SRF Samstag, 28. Januar 2012, von 14.15 bis ca. 18 Uhr (wg) Möchten Sie gerne einmal hinter die Kulissen des Fernsehens blicken oder sogar bei der Produktion einer beliebten Show dabei sein? Wir bieten 20 TCS-Mitgliedern die Gelegenheit zu einem kostenlosen und interessanten Einblick in die Welt des Fernsehmachens. Zudem können Sie bei der Produktion der beliebten Sendung «Traders» mit Roman Kilchsperger mit dabei sein. Datum/Zeit: Samstag, 28. Januar 2012, von 14.15 bis ca. 18 Uhr (mit Snackpause). Kosten: Für TCS-Mitglieder gratis, Nichtmitglieder Fr. 20.–. Treffpunkt: SRF Schweizer Fernsehen, Fernsehstrasse 1–4, Zürich 11, Eingang rechts beim Empfang. Teilnehmerzahl: Ist beschränkt auf 20 Personen. Melden Sie sich rasch an. Anmeldung: Nur schriftlich mit zentralem Talon an TCSGruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich oder per E-Mail an: tcs.zuerichstadt@bluewin.ch. Anmeldeschluss: Donnerstag, 5. Januar 2012, am Freitag, 6. Januar werden die Teilnehmenden ausgelost. Diese erhalten dann eine detaillierte Einladung. Weitere Korrespondenz wird nicht geführt.

Gratis-Tickets für Country Music Festival Gültig vom 1. Februar bis 15. März 2012 (wg) Auch in diesem Jahr findet im Festsaal des Schützenhauses Albisgütli wieder das beliebte internationale Country Music Festival statt. Möchten Sie mit dabei sein und gute Musik von bekannten Bands und Sängerinnen und Sängern aus der Schweizer und der internationalen Country-Szene geniessen? Wir haben eine beschränkte Anzahl von Gratis-Tickets, die Sie als TCS-Mitglied bei uns bestellen können. Datum: Gültig für einen Eintritt ab 1. Februar bis 15. März 2012. Teilnehmerzahl: Ist auf 50 Personen beschränkt. Pro TCSMitglied kann maximal ein Zusatzbillett bestellt werden. Anmeldung: Nur schriftlich mit zentralem Talon an TCSGruppe Zürich Stadt, Postfach 32, 8042 Zürich oder per E-Mail: tcs.zuerichstadt@bluewin.ch. Anmeldeschluss: Dienstag, 10. Januar 2012, am Mittwoch, 11. Januar, werden die Teilnehmenden ausgelost. Diese erhalten dann die Tickets und detailliertere Informationen. Weitere Korrespondenz wird nicht geführt.

Danke und schöne Festtage Wir danken allen Mitgliedern für die rege Beteiligung an den vielen Veranstaltungen, die wir in diesem Jahr durchgeführt haben. Auch für das kommende Jahr haben wir wieder ein interessantes Programm für Sie zusammengestellt und freuen uns auf Ihre Teilnahme. Der Vorstand der TCS-Gruppe Zürich Stadt wünscht allen Mitgliedern schöne Festtage und ein gesundes, glückliches neues Jahr.

Unentgeltlicher Rechtsdienst Als TCS-Mitglied steht Ihnen der unentgeltliche Rechtsdienst im Rahmen einer einmaligen Beratung für alle Fragen rund ums Auto und den Strassenverkehr zur Verfügung. Die Beratung findet bei den TCS-Rechtskonsulenten der TCS-Gruppe Zürich Stadt statt: Lic. iur. Yves Blöchlinger, Seefeldstr. 62, 8008 Zürich, Tel. G: 043 336 80 00, Fax: 043 336 80 01, E-Mail: bloechlinger@seefeld62.ch

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

Lic. iur. Tobias Fankhauser, Rennweg 10, 8001 Zürich, Tel. 044 215 10 10 Lic. iur. Tobias Figi, Seefeldstr. 62, 8008 Zürich, Tel. 043 336 80 00, E-Mail: figi@seefeld62.ch Lic. iur. Beat Hauri, Rennweg 10, 8001 Zürich, Tel. 044 215 10 10 Lic. iur. Hans Kupfer, Gotthardstr. 62, 8002 Zürich, Tel. 044 286 85 58 Dr. iur. Werner E. Ott, Badenerstr. 21, 8026 Zürich, Tel. 043 336 70 70 Lic. iur. Jean-Luc Rioult, Möhrlistr. 55, 8006 Zürich, Tel. 043 300 51 00 Dr. iur. Doris Slongo, Olgastr. 10, 8024 Zürich, Tel. 044 260 75 70 Lic. iur. Rolf Tandler, Haus zum Rebberg, Schaffhauserstr. 6, 8042 Zürich, Tel. 043 255 21 55 Dr. iur. Thomas Lüthy, Grendelmeier Jenny & Partner, Zollikerstr. 141, 8008 Zürich, Tel. 044 388 90 80

Knonauer Amt 

ZH 2

Jahresprogramm 2012 So, 29. Jan. Skitag Laax–Flims Fr, 10. Feb. Jass- und Kegelabend, Rosengarten, Affoltern Fr, 2. März GV, Stampfi Knonau Di, 20. März Check-up/Seniorenkurs Sa, 21. April Flughafen/SR Technics So, 6. Mai Auengebiet Thurauen, Besichtigung Spargelbetrieb mit Spargelessen So, 20. Mai Morgenwanderung Sa, 2. Juni Rheinsaline Möhlin Sa, 14. Juli AKW Beznau 26. 8. od. 2. 9. Herbstwanderung Sa, 29. Sept. Umwelt Arena/Skulpturenpark Sa, 6. Okt. Mobile Prüfstation Sa, 3. Nov. Kloster Engelberg/Schaukäserei November Theaterbesuch Fr, 7. Dez. Chlausabend

Skitag Weisse Arena Laax–Flims–Falera Geniessen Sie einen unbeschwerten Tag beim Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Schlitteln oder Langlaufen. Datum: Sonntag 29. Januar 2012 (Durchführung bei jeder Witterung) Abfahrt: 7.00 Uhr Parkplatz Sportplatz Moos, Giessen­ strasse, 8910 Affoltern a. A. Kosten: TCS-Mitglieder ab 18 Jahre Fr. 55.– Nichtmitglieder ab 18 Jahre Fr. 80.– Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre Fr. 35.– Jugendliche und Kinder nur in Begleitung einer erwachsenen Person! Inbegriffen sind Carfahrt, Tageskarte und ein Nachtessen. Anmeldung: Bis Freitag, 20. Januar 2012, mit Talon aus «tcs zürich» an H. R. Hutmacher, Postfach, 8932 Mettmen­ stetten oder E-Mail an hrhutmacher@bluewin.ch. Unbedingt angeben für den Bezug der Tageskarten: Mitgliedernummer, Name/Adresse, Telefon, Anzahl TCS-Mitglieder, Anzahl Nichtmitglieder, Anzahl Kinder/Jugendliche. Betrag bis 20. Jan. 2012 auf Postcheckkonto 80-55932-1, TCS-Sektion Zürich, Gruppe Knonauer Amt, 8910 Affoltern a. A. einzahlen. Nach Ihrer Anmeldung mit Einzahlung erhalten Sie von uns keine Bestätigung. Sie müssen sich einfach am 29. Jan. 2012 am gewünschten Einsteigeort einfinden. Skimiete an der Talstation möglich. Absage bei Sturmwetter, wenn die Bahnen nicht laufen, unter Tel.-Nr. 1600/3 (Club Vereine). Bei Schneemangel behalten wir uns vor, ein anderes Skigebiet zu wählen.

Zürichsee rechtes Ufer 

ZH 3

Kontakt TCS-Gruppe Zürichsee rechtes Ufer Postfach 215, 8706 Meilen E-Mail: info@tcs-zh3.ch; Internet: www.tcs-zh3.ch Facebook: TCS-Sektion Zürich

Frohe Festtage Der Vorstand der Gruppe Zürichsee rechtes Ufer bedankt sich für Ihre Treue und wünscht Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr 2012 mit vielen interessanten Anlässen.

Tanzen im Januar Wollen Sie den kalten und grauen Januar-Tagen entfliehen? Dann besuchen Sie die Tanznachmittage mit Live-Musik der Gruppe Zürichsee rechtes Ufer. Datum: Dienstag, den 10. und 17. Januar, in Volketswil Zeit: Türöffnung ist von 13.30 bis 17.30 Uhr Mitglieder der Gruppe Zürichsee rechtes Ufer (ZH 3) erhalten mit ihrer Mitgliedskarte freien Eintritt. PASADENA Dancing und Tanzschule, Chriesbaumstrasse 2, 8604 Volketswil, www.pasadena.ch

Besichtigung Diners Club Arena mit Fondue und Eishockey-Match Kommen Sie mit uns, und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines Eishockey-Stadions. Wir erfahren, was es alles braucht, um einen Eishockeymatch durchzuführen, in den Augen des Eismeisters. Während der einstündigen Besichtigung werden Sie unter anderem die Räumlichkeiten des 100er-Clubs und die Gardeoben der Lakers besichtigen. Anschliessend geniessen wir ein feines Fondue im Raiffeisen-Pavillon. Hier werden wir uns auf den Match einstimmen. Es spielen heute die Lakers gegen Biel. Datum: Freitag, 27. Januar 2012 Besammlung: 16.00 Uhr, Haupteingang Diners Club Arena zur Führung; falls jemand dies nicht schafft, direkt um 17.00 Uhr im Raiffeisen-Pavillon Preis: Fr. 30.– pro Person Anmeldung: via E-Mail an felder@tcs-zh3.ch oder schriftlich mit zentralem Talon an Markus Felder, Wäldliweg 6, 8645 Jona. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, die Teilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung samt Einzahlungsschein.

Unsere nächsten Veranstaltungen 2011/12 Sa, 10. Dez. Circus-Traum Conelli, ausverkauft Fr, 27. Jan. Besuch Diners Club Arena, Rapperswil Di, 10. Jan. Tanznachmittag im Pasadena, Volketswil Di, 17. Jan. Tanznachmittag im Pasadena, Volketswil Fr, 23. März Generalversammlung ZH 3, Herrliberg Sa, 7. April Besichtigung Flyer El.-Velo, Huttwil Änderungen/Ergänzungen vorbehalten. Für Anmeldungen beachten Sie bitte jeweils die Angaben der detaillierten Ausschreibungen in der «tcs zürich».

Unser Rechtsberater Für Rechtsauskünfte im Zusammenhang mit dem Auto oder dem Strassenverkehr steht Ihnen als TCS-Mitglied unser Rechtskonsulent Dr. iur. Toni Fischer, Rechtsanwalt, Dorfstr. 94, 8706 Meilen, Tel. 044 923 31 91, einmal pro Jahr und Fall unentgeltlich zur Verfügung. Melden Sie sich telefonisch an, und geben Sie Ihre Mitgliednummer bekannt.


KURSE + VERANSTALTUNGEN 13

TOURING NR. 20 8. DEZEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Oberland 

ZH 4

Herzlichen Dank Der Präsident, Dr. Thomas Lüthy, und der Vorstand der TCSGruppe Zürcher Oberland wünscht all seinen Mitgliedern eine besinnliche und gemütliche Adventszeit und bereits heute ein gesundes und spannendes 2012. Dass Sie so rege an unseren Anlässen, Ausflügen und Reisen teilgenommen haben, hat uns sehr gefreut. Wir sind bestrebt, Ihnen als geschätztes Mitglied auch im kommenden Jahr ein attraktives und abwechslungsreiches Jahresprogamm anzubieten. Mehr dazu erfahren Sie in einer der nächsten Touring-Ausgaben.

Mallorca In Zusammenarbeit mit Universal Flugreisen AG bieten wir auch 2012 die beliebte Ferienwoche auf Mallorca mit TCSMitglieder-Rabatt an: Sonntag, 22. April, bis Sonntag, 29. April 2012 Sie wohnen komfortabel im 4-Sterne-Hotel Lido Park in Paguera. Gestalten Sie Ihre Tage nach eigenen Wünschen, sei es mit Wandern, Velofahren, Jassen, Schwimmen oder Shopping sowie geführten oder individuellen Ausflügen im Bus oder im eigenen Mietwagen. Kommen Sie mit, und entdecken Sie die Schönheiten dieser Baleareninsel! Preis pro Person im Doppelzimmer «Komfort Plus Meerseite» Fr. 880.– im Doppelzimmer «Komfort Plus Meerseite» zur Alleinbenützung Fr. 1070.– im Doppelzimmer Superior Kat. B Fr. 955.– im Doppelzimmer Superior Kat. A Fr. 1085.– 2-wöchige Aufenthalte auf Anfrage möglich Profitieren Sie zusätzlich vom TCS-Mitglieder-Rabatt von Fr. 30.– pro Person (max. 2 Personen pro Haushalt) Inbegriffen: – Flug Zürich–Palma–Zürich mit Air Berlin in EconomyKlasse – Bustransfer Flughafen–Hotel–Flughafen – 7 Übernachtungen im Hotel Lido Park inkl. Halbpension (garantierte Zimmernummer) Nicht inbegriffen: – Getränke und weitere Mahlzeiten – Ausflüge und persönliche Auslagen – Auftragspauschale Fr. 60.– – Annullations- und Rückreiseversicherung (wir empfehlen den ETI-Schutzbrief Europa) Preis- und Programmänderungen bleiben unter Vorbehalt. Die Platzzahl ist limitiert: Melden Sie sich ab Montag, 21. November, an bei Patrizia Tharin, Letaba Travel AG in Wetzikon unter der Telefonnummer 044 930 07 16 oder per E-Mail unter info@letaba.ch.

Buchen Sie zu Tiefstpreisen Profitieren Sie und wählen Sie aus 52 Top-Angeboten aus der neuen Spezial-Broschüre von Hotelplan mit TiefstpreisGarantie! Ob Spanien, Portugal, Thailand, Städtereisen, Kreuzfahrten usw. – Sie wählen Ihre Lieblingsdestination und können günstig reisen. Buchbar: ab sofort bis und mit 13. Januar 2012 Reisezeit: vom 1. Januar bis 31. Oktober 2012 Bestellen Sie noch heute die Broschüre bei: Patrizia Tharin, Letaba Travel AG, Sunnehaldeweg 8, 8620 Wetzikon, Tel. 044 930 07 16, info@letaba.ch Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00–12.00 und 14.00–17.30 Uhr Samstag: Reiseberatung nach Vereinbarung

Rechtsauskunft Alle Mitglieder der Gruppe Zürcher Oberland können einmal pro Jahr und Fall die kostenlose Rechtsauskunft des TCS in Anspruch nehmen. Diese bezieht sich auf alle auftauchenden Probleme und Fragen im Zusammenhang mit

dem Auto und dem Strassenverkehr. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Vertragsabschluss beim Kauf oder Verkauf eines Autos, um Fragen der Rechtsprechung bei Bussen oder Unfällen, um Schwierigkeiten mit dem Garagisten bei Reparaturen oder Garantieleistungen handelt. Die Mitglieder der Gruppe Oberland (ZH 4) können sich direkt an einen der folgenden TCS-Rechtsberater (in alphabetischer Reihenfolge) wenden: Rechtsauskünfte können je nach Schwierigkeit des Falles auch am Telefon erteilt werden; geben Sie dem Rechtskonsulenten jeweils Ihre Mitgliedernummer bekannt. Rechtsanwalt Dr. Jürg Baur, Bahnhofstrasse 55, 8600 Dübendorf, Telefon 044 820 28 28 Rechtsanwalt Dr. Marcel Bühler, Weiherweg 3, 8132 Egg, Telefon 044 984 39 39 Rechtsanwalt Dr. Louis A. Capt, Bahnhofstrasse 15, 8620 Wetzikon, Telefon 044 932 42 22 Rechtsanwältin Renate Vitelli-Jucker, Villa Bianchi, Brunnenstrasse 27, 8610 Uster, Telefon 044 944 90 80 Rechtsanwältin Monika Meier, Gossauerstrasse 14 (HiwiMärt), 8340 Hinwil, Telefon 044 937 50 61

Winterthur  ZH 5 Jahresprogramm

ihrem «Swinging Rhythm ’n’ Blues» aus den 40er- und 50erJahren für Stimmung, die in die Beine fährt. Garniert wird der musikalische Teil mit kulinarischen und kulturellen Highlights nach Art des Hauses. Namen wie Rod Spence oder Stefanie Berger vergehen einem auf der Zunge wie die kulinarischen Leckerbissen aus der CasinotheaterKüche. Verpassen Sie auch den Auftakt mit dem Begrüssungsapéro im Foyer nicht. Bekleidung: Eine dem Anlass entsprechende Kleidung ist erwünscht. Ballkarten: TCS-Mitglieder Fr. 100.–/Person Nichtmitglieder Fr. 140.–/Person In der Ballkarte sind inbegriffen der Apéro und das Menü exkl. Getränke. Vorverkauf: Bei Winterthur Tourismus. Sitzplatzzahl beschränkt. Auch online vom Mitgliederrabatt profitieren – einfach Code «tcs.winti» eingeben. Pro Mitgliederausweis werden maximal 2 reduzierte Tickets zu Fr. 100.– abgegeben.

Ein Abend mit EMIL Dienstag, 21. Februar 2012 Casinotheater Winterthur Beginn Apéro 19.00 Uhr Beginn Vorstellung 20.00 Uhr

10. Dez. Circus Conelli 28. Jan. 2012 TCS-Ball im Casinotheater Winterthur 21. Feb. 2012 EMIL im Casinotheater Winterthur

Vorverkauf: Neuerungen ab 1. Januar 2012 Für Anlässe der TCS-Gruppe Winterthur ab 1. Jan. 2012 läuft der Vorverkauf ausschliesslich über Winterthur Tourismus: – Schalter im Hauptbahnhof Winterthur: Öffnungszeiten Mo–Fr 8.30–18.30 Uhr, Sa 8.30–16 Uhr; Bar- oder Kreditkartenbezahlung. – Telefon 052 267 68 88: Mo–Sa jeweils 9–12 Uhr; Kreditkartenbezahlung/Zustellung per Post. – www.ticket.winterthur.ch: Kreditkarten- oder Postfinancekartenbezahlung; Zustellung per Post oder print@home. Die Kosten für Postversand (Fr. 4.50/Auftrag) und für print@ home (Fr. 1.00/Ticket) werden dem Ticketkäufer zusätzlich belastet. Wichtig: Ab sofort können keine Tickets mehr bestellt werden über anmeldung@tcs-winterthur.ch.

Circustraum Conelli Ein märchenhafter zirzensischer Abend unter dem Motto «East meets West» erwartet Sie! Geniessen Sie mit uns die vorweihnächtliche Stimmung im geheizten Zelt auf Zürichs Märcheninsel Bauschänzli. Samstag, 10. Dezember 2011, Beginn 19.30 Uhr Einzigartige Gelegenheit – profitieren Sie von unseren TCSSpezialpreisen 1. Kategorie Fr. 50.– (anstatt Fr. 85.–) 2. Kategorie Fr. 45.– (anstatt Fr. 79.–) Vorverkauf ausschliesslich bei Winterthur Tourismus am Schalter. Keine Reservationen per Mail möglich. Sitzplatzzahl beschränkt. Pro Mitgliederausweis sind maximal 2 Tickets erhältlich.

Emil Steinberger ist wieder zurück auf der Bühne mit s­ einem Stück «Drei Engel» – ein humorvoller, spannender Erzählabend und Garant für einen vergnüglichen, unterhaltsamen Abend. Während 100 Minuten sorgt EMIL mit Geschichten aus seinem Buch «Wahre Lügengeschichten» dafür, dass sich die Zuschauer oft fragen: Ist das nun wahr oder nicht? Beim exklusiven Apéro für die TCS-Gäste können Sie sich auf den Abend einstimmen. Eintrittskarten: TCS-Mitglieder Fr. 45.– Nichtmitglieder Fr. 55.– Im Preis inbegriffen sind Apéro und Ticket 1. Kategorie. Vorverkauf: Bei Winterthur Tourismus. Sitzplatzzahl beschränkt. Auch online vom Mitgliederrabatt profitieren – einfach Code «tcs.winti» eingeben. Pro Mitgliederausweis werden maximal 2 reduzierte Tickets zu Fr. 45.– abgegeben.

Kontaktstelle TCS-Gruppe Winterthur Standort: Winterthur Tourismus, Im Hauptbahnhof, 8401 Winterthur TCS-Dienstleistungen: Verkauf Autobahnvignetten Schweiz/ Österreich/Italien, deutsche Umweltplaketten, TCS-Campingführer, ETI-Schutzbriefe, Assista-Rechtsschutzversicherungen usw. Schalteröffnungszeiten: Mo–Fr 8.30–18.30 Uhr, Sa 8.30– 16.00 Uhr TCS-Telefon 052 267 68 88: Mo–Sa, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Für weiter gehende oder spezielle Fragen wenden Sie sich bitte unter der Nummer 0844 888 111 an TCS Schweiz. Haben Sie Fragen zur TCS-Gruppe Winterthur, bitte Mail an praesident@tcs-winterthur.ch.

TCS-Ball Winterthur Samstag, 28. Januar 2012 Casinotheater Winterthur Türöffnung/Apéro 18.00 Uhr Beginn Programm 19.00 Uhr Ballende 02.00 Uhr Feine Tanzmusik, feines Essen, feiner Humor – das sind die Zutaten, die den Jahresball der TCS-Gruppe Winterthur zum besonderen Erlebnis machen. Im Festsaal spielt das bekannte Ballorchester Willy Scher Orchestra, das über ein breites Repertoire an gängigen Melodien verfügt. In der Substage-Lounge im 1. Stock sorgen The big beat mit 102x70_dfi.indd 1

Diese Karte bringt Sie 1 Jahr lang unbeschwert weiter. www.tcs.ch

25.10.11 09:39


14 KURSE + VERANSTALTUNGEN

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

Unentgeltlicher Rechtsdienst

Unentgeltlicher Rechtsdienst

Der unentgeltliche Rechtsdienst steht unseren Mitgliedern für eine einmalige Beratung bei rechtlichen Fragen rund ums Auto und den Strassenverkehr zur Verfügung. Die Beratung findet ausschliesslich gegen telefonische Voranmeldung bei den Rechtskonsulenten der TCS-Gruppe Winterthur statt: Dr. Urs Leemann, Rechtsanwalt, Technikumsstrasse 84, 8400 Winterthur, Tel. 052 213 17 41. Lic. iur. Stefan Unholz, Rechtsanwalt, Stadthausstrasse 39, 8402 Winterthur, Tel. 052 213 31 30. Lic. iur. Marcus Wiegand, Wiegand Kübler Rechtsanwälte, Stadthausstrasse 125, 8401 Winterthur, Tel. 052 213 31 21.

Den Mitgliedern der TCS-Gruppe Unterland steht der unentgeltliche Rechtsdienst im Rahmen einer einmaligen Beratung zur Verfügung, die alle Fragen umfasst, welche das Auto und den Strassenverkehr betreffen. Zum Beispiel: – Wenn Sie nicht wissen, ob eine Verkehrsbusse berechtigt ist. – Wenn Sie unschlüssig sind, ob Sie einen Vertrag unterschreiben sollen, der Ihnen beim Kauf eines Autos vorgelegt wird. – Wenn Sie Ärger im Zusammenhang mit der Reparatur ­Ihres Autos haben. – Wenn Sie in Verbindung mit einem Verkehrsunfall Schadenersatzansprüche zu stellen haben usw. Die Beratungen finden beim Rechtskonsulenten der TCSGruppe Unterland statt: Lic. iur. Markus A. Pauli, Rechtsanwalt, Mattenweg 4, 8192 Glattfelden, Tel. 044 867 18 09. www.tcs-zu.ch

Homepage und Newsletter: Immer aktuell informiert Auf www.tcs-zuerich.ch und www.tcs-winti.ch finden Sie laufend die Ausschreibungen der aktuellen Veranstaltungen der TCS-Gruppe Winterthur. Zudem können Sie unseren Newsletter abonnieren: Wir senden Ihnen dann automatisch die neuesten Veranstaltungsausschreibungen per Mail zu.

Unterland 

ZH 6

www.tcs-zu.ch Jahresprogramm 2011 Blutspendeaktion Neerach 

17. 01. 2012

Blutspendeaktion «Mir gahts guet, drum spänd ich Bluet» Bei vielen Unfällen und Krankheiten sind die Patienten auf Blutprodukte angewiesen. 1300 Blutspenden reichen in der Schweiz gerade für einen Tag. Künstliches Blut gibt es nach wie vor nicht. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Auf Blutspenden werden wir deshalb auch in Zukunft nicht verzichten können, wenn wir Kranken und Verletzten helfen wollen. Die Blutspendeaktion des Samaritervereins DielsdorfRegensberg und der Stiftung Zürcher Blutspendedienst SRK findet statt am 17. Januar 2012, ab 18.00 bis 20.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Sandbuck, 8173 Neerach. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Für Fragen steht Ihnen Frau Claudia Regazzoni unter Tel. 079 710 70 15 gerne zur Verfügung. www.tcs-zu.ch

Wer gut sieht, fährt besser Rund 60% aller Erwachsenen benötigen heute Unterstützung für ihre Augen, d. h., sie tragen eine Brille oder Kontaktlinsen. Untersuchungen belegen jedoch, dass etwa ein Drittel aller Verkehrsteilnehmer mit unzureichender Sehschärfe unterwegs ist. Viele Menschen wissen gar nicht, dass ihre Augen nicht perfekt funktionieren und sie dadurch in gefährliche Verkehrssituationen geraten können. Hauptgrund: Das Sehvermögen lässt schleichend nach. Verlassen Sie sich nicht auf Ergebnisse von zum Teil Jahre zurückliegenden Tests, sondern lassen Sie Ihre Augen regelmässig überprüfen! Sehstern-Optik bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit dem TCS Zürich Unterland einen Seh-Check-up an. Lassen Sie Ihre Sehleistung von uns testen. Gerne zeigen wir Ihnen, wo Verbesserungen erzielt werden können, oder ob alles in Ordnung ist. Voranmeldung: Tel. 044 851 06 70, Sehstern-Optik, Zürcherstrasse 1, 8172 Niederglatt, www.tcs-zu.ch

Horgen 

ZH 7

Voranzeige zum Frühlingsball 2012 am Freitag, 23. März 2012, im Schinzenhofsaal Horgen. Gala-Dinner mit Musik, Show, Unterhaltung und danach Tanz in die frühen Morgenstunden. Neu: Tisch- und Sitzplatzreservation Der Vorverkauf der begehrten Tickets erfolgt online unter Starticket. Weitere Bezugsmöglichkeiten: Bahnhöfe SBB und SOB sowie Poststellen. Ab dem Ausschreibungsdatum in der TCS-Zeitung vom Januar 2012. Ab 8. Dezember 2011 Vorabinfo unter www.starticket.ch. Der TCS-Mitgliederausweis 2012 berechtigt zum Bezug von maximal 4 Tickets. Eintrittspreis pro Person: Fr. 75.– (ohne Getränke).

Schneeschuhwanderung in die Nacht (Januar) Was gibt es Schöneres, als auf Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft in die Nacht zu laufen und in einem gemütlichen Restaurant zum Fondue einzukehren. Haben wir Sie neugierig gemacht, dann gleich anmelden, Sie werden begeistert sein. Datum: Sonntag, 8. Januar 2012 Leitung: Hans Vetsch, Bergführer, Sportgeschäft Sportis, 8805 Richterswil, Tel. 044 784 60 55 Abfahrten: 12.10 Uhr, Thalwil, Parkplatz Chilbiplatz (Dorfstrasse) 12.20 Uhr, Horgen, Parkplatz Allmend (Einsiedlerstrasse) 12.30 Uhr, Hirzel, Garage Bührer (Zugerstrasse 3) Programm: Fahrt ins Tourengebiet (Ort wird nach Schneelage bestimmt), ca. 2–3 stündige Schneeschuhwanderung, Fondue in einem gemütlichen Restaurant. Zum Verdauen ca. 1½ Stunden zurück zum Car schneeschuhwandern. Rückkehr: ca. 20.30 Uhr ab Tourengebiet zu den Zusteigeorten Kosten: TCS-Mitglieder pro Person Fr. 95.–/Nichtmitglieder pro Person Fr. 140.– Leistungen: Führung durch Bergführer, Carfahrt, Fondueplausch in einem hübschen Bergrestaurant Material: Schneeschuhe, Warmgetränke, geeignete Bekleidung für Wandern im winterlichen Gelände, Berg- oder stabile Wanderschuhe. Extras: Schneeschuhe können für Fr. 12.– pro Tag im Sportgeschäft Sportis, Richterswil, gemietet werden. Fehlende Ausrüstung kann ebenfalls im Sportgeschäft Sportis, Richterswil, gemietet werden. Versicherung: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Anmeldungen: Mit zentralem Anmeldetalon, unter Angabe des gewünschten Einsteigeortes, bis spätestens Donnerstag, 29. Dezember 2011, an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, info@buehrer-reisen.ch

Schneeschuhwanderung in die Nacht (Februar) Was gibt es Schöneres, als auf Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft in die Nacht zu laufen und in einem gemütlichen Restaurant zum Fondue einzukehren. Haben wir Sie neugierig gemacht, dann gleich anmelden, Sie werden begeistert sein. Datum: Montag, 6. Februar 2012 Leitung: Hans Vetsch, Bergführer, Sportgeschäft Sportis, 8805 Richterswil, Tel. 044 784 60 55 Abfahrten: 12.10 Uhr, Thalwil, Parkplatz Chilbiplatz (Dorfstrasse) 12.20 Uhr, Horgen, Parkplatz Allmend (Einsiedlerstrasse) 12.30 Uhr, Hirzel, Garage Bührer (Zugerstrasse 3) Programm: Fahrt ins Tourengebiet (Ort wird nach Schneelage bestimmt), ca. 2–3 stündige Schneeschuhwanderung, Fondue in einem gemütlichen Restaurant. Zum Verdauen ca. 1½ Stunden zurück zum Car schneeschuhwandern. Rückkehr: ca. 20.30 Uhr ab Tourengebiet zu den Zusteigeorten Kosten: TCS-Mitglieder pro Person Fr. 95.–/Nichtmitglieder pro Person Fr. 140.– Leistungen: Führung durch Bergführer, Carfahrt, Fondueplausch in einem hübschen Bergrestaurant Material: Schneeschuhe, Warmgetränke, geeignete Bekleidung für Wandern im winterlichen Gelände, Berg- oder stabile Wanderschuhe. Extras: Schneeschuhe können für Fr. 12.– pro Tag im Sportgeschäft Sportis, Richterswil, gemietet werden. Fehlende Ausrüstung kann ebenfalls im Sportgeschäft Sportis, Richterswil, gemietet werden. Versicherung: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Anmeldungen: Mit zentralem Anmeldetalon, unter Angabe des gewünschten Einsteigeortes, bis spätestens Montag, 1. Februar 2012, an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, info@buehrer-reisen.ch

Wintertauglich? Spezialangebot für TCS-Mitglieder Wann haben Sie das letzte Mal die Schneeketten montiert? Wie lange haben Sie keine Vollbremsung auf Schnee mehr gemacht? Profitieren Sie von unserem Kursangebot «PW Basis Winter». Nebst 2 Theorieblöcken beinhaltet der Kurs folgende praktische Übungen mit Ihrem Auto: Sitzposition, Slalom, Notbremsemanöver, auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen. Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Wasserhindernissen. Kurvenfahren, Bremsen und Abfangen eines ins Schleudern geratenen Fahrzeuges. Ketten Ihres Autos montieren. Datum: Freitag, 6. Januar 2012 Kursort: Verkehrssicherheitszentrum Betzholz, Affeltrangerstrasse 10, 8340 Hinwil Treffpunkt: 8.30 Uhr, Verkehrssicherheitszentrum Betzholz Kursende: ca. 17.00 Uhr, Verkehrssicherheitszentrum Betzholz. Kosten: TCS-Mitglieder pro Person Fr. 250.–/Nichtmitglieder pro Person Fr. 320.– Extras: Am Kurstag erhalten alle Kursteilnehmer zwischen 18 und 30 Jahren eine Rückvergütung von Fr. 100.– vom Fonds für Verkehrssicherheit (FVS). Am Kurstag werden Sie vom Horgener TCS-Vorstandsmitglied Willi Sigrist betreut. Verpflegung: Das Mittagessen im Restaurant Turbolino geht zu Lasten der Teilnehmer. Anmeldungen: Bis spätestens Freitag, 23. Dezember 2011, an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, info@ buehrer-reisen.ch Auskunft: Tel. 044 729 92 41

www.tcs-zueri.ch


KURSE + VERANSTALTUNGEN 15

TOURING NR. 20 8. DEZEMBER 2011 TCS ZÜRICH

Ski- und Carvingplausch auf der Lenzerheide Datum: Dienstag, 3. Januar 2012, und Freitag, 24. Februar 2012 Abfahrten: 07.00 Uhr, Adliswil, Parkplatz Hallenbad, Talstrasse 07.15 Uhr, Thalwil, Parkplatz Chilbiplatz (Dorfstrasse) 07.30 Uhr, Horgen, Parkplatz Allmend (Einsiedlerstrasse) 07.45 Uhr, Hirzel Garage Bührer (Zugerstrasse 3) Aktivitäten: Skifahren/Carven/Snowboarden Rückkehr: ca. 18.00 Uhr im Hirzel Kosten: Carfahrt und Tageskarte, Erwachsene Fr. 60.– Carfahrt und Tageskarte, Senioren: Frauen ab 64. Geburtstag, Männer ab 65. Geburtstag Fr. 52.– Carfahrt und Tageskarte, Jugendliche 13. Geburtstag bis 17 Jahre Fr. 44.– Carfahrt und Tageskarte, Kinder 6. Geb. bis 12 Jahre Fr. 34.– Am Mittag essen Sie in den Selbstbedienungsrestaurants auf der Piste zum halben Preis (Vorweisung der Tageskarte). Sportartikel können auf der Lenzerheide gemietet werden, Preis auf Anfrage. Anmeldungen: An Bührer Reisen Hirzel, Tel. 044 729 92 41, info@buehrer-reisen.ch

Ski- und Carvingplausch auf der Lenzerheide Datum: Samstag, 7. Januar 2012 Abfahrten: 07.00 Uhr, Adliswil, Parkplatz Hallenbad, Talstrasse 07.15 Uhr, Thalwil, Parkplatz Chilbiplatz (Dorfstrasse) 07.30 Uhr, Horgen, Parkplatz Allmend (Einsiedlerstrasse) 07.45 Uhr, Hirzel, Garage Bührer (Zugerstrasse 3) Aktivitäten: Skifahren/Carven/Snowboarden Rückkehr: ca. 18.00 Uhr im Hirzel

Kosten: Carfahrt und Tageskarte, Erwachsene Fr. 73.– Carfahrt und Tageskarte, Senioren: Frauen ab 64. Geburtstag, Männer ab 65. Geburtstag Fr. 64.– Carfahrt und Tageskarte, Jugendliche 13. Geburtstag bis 17 Jahre Fr. 53.– Carfahrt und Tageskarte, Kinder 6. Geb. bis 12 Jahre Fr. 34.– Am Mittag essen Sie in den Selbstbedienungsrestaurants auf der Piste zum halben Preis (Vorweisung der Tageskarte). Sportartikel können auf der Lenzerheide gemietet werden, Preis auf Anfrage. Anmeldungen: An Bührer Reisen Hirzel, Tel. 044 729 92 41, info@buehrer-reisen.ch

Tagestour auf Schneeschuhen Auf Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft zu streifen hat einen ganz besonderen Reiz. Auf unserer Tagestour erfahren Sie einiges über Natur, Wald und Wild. Diese Tagestour steht im Zeichen des Naturerlebnisses und nicht der sportlichen Höchstleitung. Eine mittelmässige körperliche Fitness (ca. 4 Stunden gehen mit Schneeschuhen in leichtem bis mittlerem Gelände) reicht aus. Datum: Sonntag, 19. Februar 2012 Leitung: Hans Vetsch, Bergführer, Sportgeschäft Sportis, 8805 Richterswil, Tel. 044 784 60 55 Abfahrten: 07.30 Uhr, Thalwil, Parkplatz Chilbiplatz (Dorfstrasse) 07.40 Uhr, Horgen, Parkplatz Allmend (Einsiedlerstrasse) 07.50 Uhr, Hirzel, Garage Bührer (Zugerstrasse 3) Programm: Fahrt ins Tourengebiet (Ort wird nach Schneelage bestimmt), ca. 4-stündige Schneeschuhwanderung, Verpflegung und Tee aus dem Rucksack. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr ab Tourengebiet zu den Zusteigeorten

Kosten: TCS-Mitglieder pro Person Fr. 75.–/Nichtmitglieder pro Person Fr. 105.– Leistungen: Führung durch Bergführer, Carfahrt Material: Schneeschuhe, geeignete Bekleidung für im winterlichen Gelände, Berg- oder stabile Wanderschuhe. Extras: Schneeschuhe können für Fr. 12.– pro Tag im Sportgeschäft Sportis, Richterswil gemietet werden. Fehlende Ausrüstung kann ebenfalls im Sportgeschäft Sportis, Richterswil gemietet werden. Versicherung: Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Anmeldungen: Mit zentralem Anmeldetalon, unter Angabe des gewünschten Einsteigeortes, bis spätestens Freitag, 10. Februar 2012, an Bührer Reisen Hirzel, Zugerstrasse 3, 8816 Hirzel, info@buehrer-reisen.ch.

Limmattal  ZH 8 Unsere Homepage TCS-Schaufenster www.tcs-limmattal.ch ist unsere Homepage. Sie sehen aktuelle Veranstaltungen und Bilder durchgeführter Besichtigungen und Reisen. Beachten Sie das neue TCS/DRIVE-Z-Schaufenster der Gruppe Limmattal bei der Verkehrsschule Dietikon, Badenerstrasse 17, 8953 Dietikon.

Jahresprogramm 2012 Einige Veranstaltungen sind bereits geplant: 29. Februar Tribünenreservation im Bundeshaus Bern 8. März Check-up-Kurs in Geroldswil 9. März GV TCS Limmattal in Geroldswil 21. März Besichtigung EMMI in Kaltbach 1.–10. Mai Wolga-Kreuzfahrt


16 KURSE + VERANSTALTUNGEN 30. + 31. Mai Sommer 2012 10. + 11. Sept. 27. Sept.

Fahrzeugkontrolle in Dietikon Besichtigung Windgenerator in Schüpfheim Fahrzeugkontrolle in Dietikon Check-up-Kurs in Geroldswil

Flusskreuzfahrt mit dem Luxusschiff «MS Wolga Dream» Moskau–Wolgograd vom 1. bis 10. Mai 2012 – Linienflug Schweiz–Moskau, Einschiffung – Ganztagesausflug in Moskau – Uglitsch, Passage des Wolga-Kanals durch die Stadt des Goldenen Rings. Besichtigung Dimitrij-Kirche usw. – Jaroslawl, Stadtrundfahrt, russischer Tanz und Musik – Nischnij Nowgorod, Stadtrundfahrt usw. – Kazan, Stadtrundfahrt durch die tatarische Hauptstadt – Samara, Stadtrundfahrt durch die heimliche Hauptstadt während des Zweiten Weltkrieges, Brauereibesuch, Weltraummuseum, Stalin-Bunker usw. – Saratow, Stadtrundfahrt durch das Siedlungsgebiet der Wolgadeutschen, Besuch eines Freilichtmuseums von militärischen Waffen usw. – Wolgograd, ehemals Stalingrad. Besuch der Gedenkstätte auf dem Mamaja-Hügel und Museum der Schlacht um Stalingrad – Wolgograd–Schweiz, Rückflug via Moskau in die Schweiz Preis pro Person: Vorderer Bereich Fr. 2600.–/Hinterer Bereich Fr. 2200.–/Zuschlag Einzelkabine Fr. 200.– Inbegriffen: – Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord – Deluxe-Kabine Promenadendeck – 1 Glas Wein, alkoholfreies Getränk zum Mittagund Abendessen – Flüge ab Zürich mit Aeroflot inkl. Flughafentaxen – Inlandflug Wolgograd–Moskau

TCS ZÜRICH 8. DEZEMBER 2011 TOURING NR. 20

– Transfer in Russland – Kreuzfahrtleitung – deutschsprachige Reiseleitung Nicht inbegriffen: – Versicherungen (Annullation) – Trinkgelder an Bord – Visum Fr. 110.– Anmeldungen an: TCS Limmattal, Postfach 729, 8953 Dietikon, oder E-Mail: tcslimmat08@bluewin.ch

I­ hnen und Ihren Familien frohe Festtage, einen guten Rutsch ins Jahr 2012, gute Gesundheit sowie unfall- und pannenfreie Fahrten im neuen Jahr.

Voranzeige GV 2012 Unsere GV findet am Do, 15. März 2012, 19.00 Uhr im Stürmeierhuus in 8952 Schlieren statt. Bitte reservieren Sie sich dieses Datum bereits heute.

Gruppe Senioren des TCS-Campingclubs Zürich

Camping Präsident Hans-Ulrich Etter-Wenger Kleinzelglistrasse 6 8952 Schlieren Mobile 079 438 34 44

Club-E-Mail-Adresse, Infoline und Internet E–Mail: info@tcs-ccz.ch; Infoline 079 300 80 66 Internet: www.tcs-ccz.ch

Veranstaltungsteam Tel. 079 333 13 88 E-Mail-Adresse: veranstaltungen@tcs-ccz.ch

Danke für Ihre Treue im 2011 und alles Gute fürs Jahr 2012

16.12. Wanderung Forch–Erlenbach, Einkehr Rest. Blümlisalp. Treffpunkt Haltestelle Stadelhofen Forchbahn, 12.40 Uhr. Nächste Höcks, jeweils Donnerstag, 14.30 Uhr: 5. Januar 2012, 2. Februar und 1. März Die Höcks finden im Rest. Friedbrunnen, Püntstrasse 9, 8047 Zürich-Albisrieden, statt. Obmann: Marco Picenoni, Tel. 044 431 59 31, E-Mail: senioren@tcs-ccz.ch

Gruppe Unterland des TCS-Campingclubs Zürich Winteranlass: Sa, 14. Januar 2012, Besenbeiz am kl. Katzensee, Katzenrüti Organisation: Röbi und Vreni Uehlinger Obmann: Hans Messmer, Tel. 044 860 05 38, E-Mail: unterland@tcs-ccz.ch

Der Vorstand dankt allen Mitgliedern für die rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen und für die Besuche auf den clubeigenen Campingplätzen. Von Herzen wünschen wir

www.tcs-zueri.ch

Anmeldetalon

Anmeldetalon

Bitte an die organisierende TCS-Sektion/-Gruppe senden

Bitte an die organisierende TCS-Sektion/-Gruppe senden

Veranstaltung/Kurs (Titel/Nr.):

Veranstaltung/Kurs (Titel/Nr.):

Name/Vorname:

Name/Vorname:

Strasse/Nr.:

Strasse/Nr.:

Postleitzahl/Ort:

Postleitzahl/Ort:

Telefon P:

Telefon P:

Telefon G:

Telefon G:

Mitgliednummer:

Mitgliednummer:

TCS-Gruppe:

TCS-Gruppe:

Gewünschtes Datum:

Gewünschtes Datum:

Anzahl Erwachsene:

Anzahl Kinder:

Anzahl Erwachsene:

Anzahl Kinder:

Gewünschter Ort:

Gewünschter Ort:

Zusätzliche Angaben (gemäss Ausschreibung):

Zusätzliche Angaben (gemäss Ausschreibung):

Datum:

Datum:

Unterschrift:

20/2011

Unterschrift:

20/2011


TCS Zürich 20/11