Page 1

AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews TERMINE SAMSTAG, 24. APRIL 2010 NEUMITGLIEDER-APÉRO um 16.00 Uhr: Informationen und Apéro für Neumitglieder und Tennis-Einsteiger. Die Einladung erhalten Sie mit separater Post.

von Marc Ess, Präsident

Liebe Clubmitglieder Endlich ist es wieder soweit. Nach dem langen und harten Winter wurden bereits Ende März unsere Plätze durch die Firma Joseph neu präpariert und unsere geschätzten

SONNTAG, 25. APRIL 2010 ERÖFFNUNGSSPIELEN ab 14.00 Uhr: Saisoneröffnung mit „Schleifchen-Turnier“ und anschliessendem Abendessen. SAMSTAG, 1. MAI 2010 START IC-SAISON 2010 Die Interclubmeisterschaften werden eröffnet. Details im Internet und am Anschlagbrett. MONTAG, 31. MAI 2010 ANMELDESCHLUSS CM Anmeldeschluss für die Clubmeisterschaften. JULI 2010 DOPPEL MASTERS 7. Doppel Masters im TC Niklausen. Wir freuen uns über Helfer-Einsätze und Turnierspieler! 13. - 29. AUGUST 2010 SHTM 2010 Die Schaffhauser Tennismeisterschaften finden im TC Beringen / SIG statt. Schauen Sie mal vorbei und unterstützen Sie unsere Mitglieder. SAMSTAG, 4. SEPTEMBER FINALSPIELE CM Die neuen Clubmeister werden erkoren! Finalspiele aller Kategorien mit anschliessender Siegerehrung.

Laune unseren Lieblingssport auf unsere Anlage outdoor betreiben und geniessen. Der Sandbelag ist aber noch empfindlich auf hohe Belastungen. Es ist Ehrensache, jedes entstandene Loch auf dem ganzen Platz sofort mit den Turnschuhen auszuebnen.

Rückblick auf die GV

Senioren haben die restliche Anlage spielbereit aufgemöbelt. Auf Platz 1 und 2 wurden neuen Linien verlegt. Wir haben uns für die einfachere Variante entschieden. Die eleganteren Linien müssten nach starkem Regen festgestampft und im Winter wieder abgedeckt werden.

Beatrice Greutmann hat auch wieder für das Kulinarische gesorgt, Kühlschränke gefüllt, Tücher gewaschen, Esswaren eingekauft und so weiter. Herzlichen Dank allen, die bereits wieder aktiv dazu beigetragen haben, dass wir uns wieder wohl fühlen in unserem Club. Da das Wetter mitgespielt hat, können wir seit Ostern wieder nach Lust und

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

Überwältigend war der Besuch an der GV nicht. Erfreulich dafür waren die vielen Entschuldigungen, die bei mir eintrafen. Anwesend waren 33 Mitglieder, 25 haben sich entschuldigt. Wo blieben die restlichen 70 Aktiven, wo die Passiven und Junioren?

Alle Vorstandsmitglieder haben sich wieder zur Verfügung gestellt und wurden mit grossem Applaus bestätigt. Als Ersatzrevisorin wurde Franziska Herter gewählt. Sie ersetzt den seit drei Jahre im Amt gewesenen Florian Dünner. Traditionsgemäss offerierte die CREDIT SUISSE, PRIVATE BANKING, Schaffhausen den Apéro zur Eröffnung der GV. Herzlichen Dank an Herrn Andreas Knup für die Grosszügigkeit. Seite 1


AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews Anträge von Mitgliedern sind keine eingegangen. Diskussionsstoff gab Traktandum 8, die Clubhaussanierung. Eine grosse Verzögerung in der Vorbereitung entstand dadurch, dass erst im September 2009 eine schriftliche Bestätigung über die Verlängerung des Baurechtsvertrages eingegangen war. Inzwischen wurde die Verlängerung über 45 Jahre rechtsgültig von uns unterzeichnet und im Grundbuch eingetragen. Grosse Diskussionen löste der Vorschlag über die Verglasung des gedeckten Sitzplatzes aus und wurde mangels Präsentation knapp abgelehnt. Es wird nochmals eine neue Arbeitsgruppe gebildet, die zur gegeben Zeit mit einer neuen Vorlage an die Mitglieder gelangt.

Und nun auf den Tennisplatz: Neumitglieder-Apéro Der Neumitglieder-Apéro findet am Samstag, den 24. April 2010 von 16.00 - 17.00 Uhr statt. Schriftlich eingeladen werden alle Neumitglieder, neu eingetretenen Junioren und alle Teilnehmer der Schnupperkurse. An diesem Anlass orientieren wir über die Anlage, das Reservationssystem, den Spielbetrieb, Interclub, den Clubbetrieb etc.

Ein Clubhausschlüssel (Depot CHF 50.00) kann dann sofort bezogen werden.

Eröffnungsspielen Das Eröffnungsspielen haben wir auf Sonntag, den 25. April 2010, um 14.00 Uhr festgelegt. Katrin Berns wird, da unser Spielleiter Jürg Sturzenegger leider abwesend sein wird, wie letztes Jahr das Schleifchen-Turnier durchführen. Hoffen wir auf angenehmes Tennis-Wetter. Ansonsten müssen wir aus Termingründen das Eröffungsspielen und das anschliessende Nachtessen ersatzlos ausfallen lassen. Nach dem Spielen gibt‘s ab ca. 17.45 Uhr im Clubhaus ein Nachtessen mit Salat und Dessert für ca. CHF 14.00. Salat- oder Kuchenspenden nehmen wir gerne entgegen. Für Spender kostet das Nachtessen nur CHF 10.00. Eine Anmeldung zum Abendessen ist erst am Spieltag notwendig. Wer Mitessen möchte, bitte auf der Liste am Anschlagbrett eintragen.

Hermann Landolt und Margrit Erzberger sind für einen reibungslosen Ablauf besorgt. Bei schönem Wetter kann eigentlich sofort gespielt werden. Der Senioren-Treff wird ohne Ferienunterbruch von April bis Anfangs Oktober durchgeführt. Es sind alle 5 Plätze dafür reserviert. Selbstverständlich dürfen alle Clubmitglieder am Mittwoch Morgen am Senioren Doppel mitspielen. Die Senioren freuen sich, wenn auch jüngere Spieler mitmachen. Immer zwischen 10.00 und 10.15 Uhr gibt’s gespendeten Kaffee und Gipfeli.

Platzpflege Immer wieder taucht nach dem Spielen die Frage auf, nehme ich den Besen oder das Schleppnetz, um den Platz abzuziehen. Gemäss Instruktionen der Firma Joseph darf man nur mit dem Schleppnetz unsere Plätze behandeln vor allem am Anfang der Saison. Die Besen rauen zu stark auf und lösen zu viel Sand. Nur wenn der Platz sehr nass ist, darf einmal der Besen eingesetzt werden. Das Wasser kann dann besser versickern und der Platz trocknet schneller. Bitte reinigen Sie auch die Linien.

Senioren-Treff Traditionsgemäss findet jeden Mittwoch von 9.00 bis 11.00 Uhr der Senioren-Treff statt.

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

Seite 2


AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews Zur Erinnerung

Einsteigerkurse

Was ist zu beachten, wenn Sie Tennis spielen wollen:

Wie jedes Jahr führen wir auch dieses Jahr Einsteigerkurse für Junioren und Erwachsene durch. Diese Kurse scheinen sehr beliebt zu sein gemäss Jürg sind die Kurse bereits ausgebucht!

1. Datum, Zeit und Partner auf dem Belegungsplan eintragen. Gäste sind vor dem Spielen in die Gästeliste einzutragen. 2. Wenn der Platz belegt ist, 5 Minuten vor Spielbeginn Spieler informieren. 3. Wenn nötig, Platz vor Spielbeginn spritzen. 4. Unbedingt Tennisschuhe mit Profil für Sandplätze tragen (keine Joggingschuhe). 5. Nach Spielschluss Platz mit Schleppnetz abziehen, Linien mit Besen wischen. 6. Getränke und Essen vor dem Konsumieren im Konsumationsordner eintragen. 7. Beim Verlassen der Anlage unbedingt Lichter löschen, Heizstrahler abschalten, Garderobe und Clubhaus schliessen.

Gardeorbekasten

Mitgliederwerbung Denkt immer daran, versucht Freunde, Verwandte, Nachbarn oder Arbeitskollegen zum Tennisspielen zu begeistern. Als Einstig eignen sich unsere preisgünstigen Einsteigerkurse. Die direkte Werbung ist immer noch die Beste!

Der Vorstand wünscht allen unseren Mitgliedern einen tollen Start, gute Kameradschaft, Erfolg und Freude in der neue Saison!

Bei den Herren haben wir noch viele freie Garderobenkästli, bei den Damen nur noch einzelne. Kästli können für CHF 15.00 pro Saison gemietet werden. Den Schlüssel dafür erhalten Sie bei Andrea Wyss. Bitte Turnschuhe und Tennisutensilien nicht einfach oben auf den Garderobenkästen deponieren.

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

von Jürg Sturzenegger, Spielleiter

Interclub-Meisterschaften 2010 Diese Saison sind vier Damen- und drei Herren-Teams des TC Niklausen am Start der Interclub-Meisterschaften, nachdem eine Damenmannschaft nicht mehr zustande gekommen ist. Erfreulich ist, dass unsere Seniorinnen und Senioren auf diese Saison hin in die Nationalliga C bzw. 2. Liga aufgestiegen sind. Die folgenden Wochenenden sind für die Interclub-Begegnungen vorgesehen: 1./2. Mai 8./9. Mai 15./16. Mai 5./6. Juni sowie 12./13. Juni und ev. 20./21. Juni 2010. Die Ersatzdaten im Falle schlechten Wetters sind folgende Daten angesetzt worden: 13. Mai (Auffahrt) 22. Mai (Pfingstsamstag) 24. Mai 2010 (Pfingstmontag) 29./30. Mai 2010 Die genauen Spielpläne für die Heimspiele des TCN werden spätestens am Dienstag vor dem jeweiligen Wochenende an der Pinnwand publiziert. Alle Interclub-Teams würden sich über den Besuch und die Unterstützung der übrigen Clubmitglieder sehr freuen.

Seite 3


AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews Eröffnungsspielen

• Es gibt nur eine Rangliste

für Damen und Herren (Nichtlizenzierte, R7 – R9) sowie Juniorinnen und Junioren (Nichtlizenzierte, R5 – R9).

am Sonntag, 25. April 2010, ab 14.00 Uhr: Schleifchenturnier 2010 Letztes Jahr hat Katrin Berns erstmals ein Schleifchenturnier organisiert. Dieses hat bei den Teilnehmern grossen Anklang gefunden, weil man dadurch mit vielen verschiedenen Spielpartnern in Kontakt kommt und der Spass im Vordergrund steht. Daher freut es mich, dass Katrin sich bereit erklärt hat, auch dieses Jahr die Organisation wieder zu übernehmen.

• Das „Spielfeld“ hat 24 Fel-

der und soll von den TeilnehmerInnen bis Ende Saison so oft als möglich umrundet werden. Wer Ende Saison am weitesten gekommen ist, hat gewonnen.

• Die Anzahl der gewonnenen Games entspricht dem Fortschritt auf dem Spielfeld (Beispiel: A gewinnt 6:2, 6:4 gegen B. A zieht daher 12 Felder und B 6 Felder nach vorne).

• Im dritten Satz wird ein Tiebreak gespielt, das aber nicht zum Spielfortschritt gezählt wird.

Forderungsrangliste Auf Wunsch einiger Neumitglieder werde ich auf diese Saison hin wieder eine Forderungsrangliste in neuer Form machen, die sich insbesondere an SpielerInnen, die nicht Interclub spielen oder an Turnieren teilnehmen, richtet. Anmeldungen können ab sofort per E-Mail an jsturzenegger@gmx.net oder nach Saisonstart auf der Anmeldeliste im Clubhaus vorgenommen werden.

• Wer eine volle Runde zu-

rückgelegt hat, bekommt ein Namenstäfelchen der nächst höheren Farbstufe (gelb, orange, grün, blau, braun und schwarz).

• Wer einen Gegner einer

Das Spielreglement gibt detaillierte Auskunft über den neuen Spielmodus. Das wichtigste in Kürze:

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

höheren Farbstufe bezwingt, bekommt 1 bis 6 Bonuspunkte.

• Jeder Spieler darf mehr-

mals vom gleichen Gegner herausgefordert werden

• Es können maximal acht

Felder vor einem liegende Gegner herausgefordert werden (Beispiel: Wenn A auf Feld Nr. 10 liegt, dann darf er die Spieler bis und mit Feld 18 herausfordern). 24 1

18

6

12

Club Champion Trophy 2010 Die Clubmeisterschaften 2010 werden auch dieses Jahr im Gruppenmodus gespielt. Anmeldungen sind ab sofort bei mir oder für lizenzierte Spieler auch über unsere Homepage im Internet möglich. Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2010. Die Gruppenspielphase dauert vom 14. Juni bis 8. August 2010. In jeder Kategorie werden 3er- und 4er-Gruppen ausgelost, so dass pro Kategorie zwei oder drei Mal gespielt werden muss. Ich werde die Spieldaten und -zeiten eine Woche vor Spielbeginn im Internet und im Clubhaus publizieren, wobei diese als Vorschlag gelten und verschoben werden dürfen.

Seite 4


AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews Das Spielreglement werde ich neben den Spielplänen aufhängen. Im Folgenden lediglich einige wichtige Regeln und eine Neuerung:

• Jener Spieler, der den Ter-

min verschieben möchte, ist verantwortlich dafür, sich zwei Tage vor dem Spiel mit dem Gegner in Verbindung zu setzen und einen neuen Termin auszumachen. Das neue Datum ist dem Spielleiter per E-Mail mitzuteilen.

und Halbfinals werden vom 9. bis 15. August 2010 gespielt. Die fünf Finalspiele und Preisverteilung finden am Samstag, 4. September 2010 statt. Anschliessend findet der gemütliche Clubabend statt, wo nochmals auf alle kleinen und grossen Triumphe an der CM angestossen werden kann. Alle Clubmitglieder sind herzlich eingeladen, sich dieses Datum gross in ihrer Agenda vorzumerken!

• Von Montag bis Donnerstag sollen Meisterschaftsspiele erst ab 19.30 Uhr gespielt werden, von Freitag bis Sonntag sind keine Zeiten einzuhalten. Für CCTSpiele dürfen 2 Stunden im Spielplan eingetragen werden.

• Neu gilt: Fällt ein Spieler

oder Spielerin in den Doppelkonkurrenzen aus, kann dieser bzw. diese durch einen Spieler oder Spielerin der gleichen Spielstärke ersetzt werden.

Ich freue mich wiederum auf viele attraktive und spannende Spiele im TC Niklausen und wünsche allen Spielerinnen und Spielern eine tolle Tennissaison 2010.

sich immerhin vier dafür entschieden, weiterhin Tennis zu spielen. Einige haben dafür altershalber von den Junioren zu den Aktiven oder den Studenten gewechselt. Insgesamt verfügt der TC Niklausen nun über 33 Junioren im Alter zwischen 7 und 18 Jahren. Das Training wird in der ersten Mai-Woche starten, geleitet durch die Tennisschule Dieter Forster. Die Trainings werden hauptsächlich am Mittwochnachmittag stattfinden. Es ist geplant, dass dieses Jahr wieder ein JuniorenClubturnier stattfinden wird. Voraussichtlich werden in der Vorrunde Gruppenspiele ausgetragen und anschliessend wird per Halbfinals und Final der Juniorenclubmeister erkoren. Die Anmeldungen werden zu gegebener Zeit verschickt.

von Andrea Wyss, Kassierin

Mitgliederbeiträge von Susanne Roth, Juniorenleiterin

Junioren

Alle Gruppenersten kommen in die KO-Runde. Bei ursprünglich 16 TeilnehmerInnen wären das bei 4erGruppen folglich 4 Gruppenerste, welche zwei Halbfinals bestreiten. Bei 32 TeilnehmerInnen würden vorher zusätzlich noch vier Viertelfinals gespielt werden. Diese Viertel-

Es sind wohl noch nicht ganz alle Anmeldungen für das Juniorentraining 2010 retour gekommen. Leider kann aber schon heute gesagt, werden, dass wir dieses Jahr nicht mehr so viele EinsteigerInnen haben werden wie letztes Jahr. Letztes Jahr gab es mit 13 Schnupperern einen absoluten Rekord. Dieses Jahr sind erst drei Anmeldungen eingegangen. Von den letztjährigen Einsteigern haben

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

Zusammen mit den Clubnews erhalten Sie die Beitragsrechnung. Wie immer bin ich dankbar, wenn diese innerhalb von dreissig Tagen bezahlt wird!

Adressänderungen Und wieder einmal bitte ich alle „Umzügler“, auch dem Tennisclub Niklausen die neue Adresse mitzuteilen oder zumindest bei der Post eine Umleitung zu organisieren. Vielen Dank! Seite 5


AUSGABE NR. 141 / APRIL 2010

Clubnews Doppel Masters 2010 Auch dieses Jahr ist das Doppel Masters geplant. Das OK muss sich noch über das Durchführungsdatum einigen unser Doppelturnier wird im Juli stattfinden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

GV in Bildern...

Mutationen Seit den letzten Clubnews haben wir diverse Mutationen zu verzeichnen. Die Neumitglieder heissen wir herzlich willkommen in unserem Club und hoffen, dass es ihnen bei uns gefällt!

Eintritte Beer Jonas Brugger Regin Gnädinger Andreas Hebden Nicole Karunakaran Rakeesh Keil Michael Leuzinger Rolf Schilling Dieter Schlatter Cedric Sorg Sabina Stebler Rolf Zwyssig Jörg

Junior Aktiv Aktiv Aktiv Junior Aktiv Aktiv Aktiv Junior Aktiv Aktiv Aktiv

Mutationen (Status neu) Dünner Hermann Aktiv Luzi Jerôme Student Mendler Corinne Aktiv Rossi Hiltrud Urlauber Scheck Martin Student Staufer Alessandra Student Staufer Irène Passiv Wolfensberger Lukas Student

Austritte Müller Maco Schoch Doris

Junior Passiv

www.tcniklausen.ch > News > Clubnachrichten

Seite 6


Vorsta nd 2010 Pr채sident

Marc Ess Blumenaustrasse 20 8200 Schaffhausen

E-Mail: Tel. P: Natel:

m.ess@bluewin.ch 052 624 47 78 079 690 50 58

Kassierin

Andrea Wyss Sennereistrasse 67b 8200 Schaffhausen

E-Mail: Tel. P: Tel. G: Natel:

andrea.wyss@tcniklausen.ch 052 624 23 24 052 633 07 54 078 657 49 64

Spielleiter Technik

J체rg Sturzenegger Felsenaustrasse 33 8200 Schaffhausen

E-Mail: Tel. P: Tel. G: Natel:

jsturzenegger@gmx.net 052 625 85 49 052 632 71 66 079 319 91 70

Spielleiterin Admin.

Bea Wanner Urwerf 43 8200 Schaffhausen

E-Mail: Tel. P:

beawanner@bluewin.ch 052 624 31 33

Juniorenleiterin

Susanne Roth Rheinquai 12 8200 Schaffhausen

E-Mail: Tel. P: Natel:

roth.susanne@gmx.ch 052 620 33 34 078 641 01 76

Aktuarin

Susan M체ller Glaserweg 13 8213 Neunkirch

E-Mail: Tel. P: Tel. G:

susaneppensteiner@yahoo.ch 052 681 29 08 052 632 72 62

Platzchef

Hanspeter Hauser Im Laa 8 8259 Wagenhausen

E-Mail: Tel. P: Tel. G: Natel:

hphauser@mhs.ch 052 741 39 53 052 625 22 84 079 407 22 84

Verpflegung

Beatrice Greutmann Hegaustrasse 15 8212 Neuhausen am Rheinfall

E-Mail: Tel. P:

beatrice_greutmann@bluewin.ch

052 672 69 10

cn_2010_04  

Traditionsgemäss offerierte die CREDIT SUISSE, PRIVATE BANKING, Schaffhausen den Apéro zur Eröffnung der GV. Herzlichen Dank an Herrn Andrea...