Page 1

Clubnews

Dop pel Mas g, 1 ters 3. J uli b 200 7 is S onn tag, 15. J

Frei ta

uli

Juli 2007 Der Neumitglieder-Apéro war gut besucht. Obwohl sich nur zwei Personen angemeldet haben, waren über zehn Personen anwesend. Wir hoffen, dass sich alle wohl fühlen bei uns. Natürlich erwarten wir, dass wir euch viel auf den Plätzen und im Clubhaus antreffen und auch bei uns am runden Tisch beim gemütlichen Teil mitmachen.

Liebe Clubmitglieder Die 75ste Saison im TC Niklausen hat gut begonnen. Unsere Plätze wurden schon im März von der Firma Joseph Tennisplatzbau AG bereitgestellt und Mitte April von Platzchef Franz Pletscher und seinen Helfern eingerichtet. Beatrice Greutmann hat dafür gesorgt, dass Kühlschränke, Tiefgefrierer, Süssigkeiten, Kaffeemaschine und vieles mehr wieder am gewohnten Platz zu finden waren. Dass alles blitzblank war, saubere Lappen und Tüechli an den Haken hängen, bemerken die Wenigsten.

Eröffnungsspielen Wetterglück am Eröffnungsspielen nutzten viele Nicht-Interclubspieler, um mit Sand, Sonne, Wind und Ball zu kämpfen. Teilweise gab es recht rassige Spiele. Gesellig war es dann beim Apéro und dem feinen Nachtessen mit ausgesuchten Desserts für nur CHF 14.--.

Die Meisten sehen nur, wenn etwas fehlt oder sie etwas nicht finden können. Kaum einer lobt, was eigentlich alles vorhanden ist. Ein herzliches Dankeschön im Namen aller Clubmitglieder an die Adresse der fleissigen Helfer, vor allem an Beatrice Greutmann. Wir schätzen diesen Dienst. Enttäuschend war, dass von den eingekauften Süssigkeiten für CHF 280.-- anfangs Saison nur ein kleiner Teil im Konsumationsbuch eingetragen wurde. Das muss unbedingt besser werden, sonst streichen wir diesen Korb ersatzlos.

Neumitglieder

Termine für Ihre Agenda Doppel Masters 2007 13.07.07 - 15.07.07 Ferienspass 21.07.07 SHTM 07 17.08.07 - 02.09.07 Apéro 75 Jahre TCN 02.09.07 17.00 Uhr Clubmeisterschaften 15.09.07 - 23.09.07 Abschlussspielen 07.10.07 14.00 Uhr Helferfest SHTM 07 17.11.07 GV 2008 15.02.08 19.30 Uhr 1


Clubnews

Juli 2007

Senioren-Treff Kaum sind die Plätze offen, strömen am Mittwoch kurz vor 09.00 Uhr jeweils die Seniorinnen und Senioren mit feinen Gipfeli und Kaffee auf die Anlage. Erfreulicherweise wird auf hohem Niveau gespielt. Danke an das Team von Hermann Landolt und Margrit Erzberger für die vorbildliche Organisation. Selbstverständlich sind alle Clubmitglieder auch hier immer willkommen.

75 Jahre TC Niklausen Den ersten Höhepunkt hatten wir am 30. Juni 2007 mit dem Bummel von Trasadingen auf den Wilchingerberg. Bei schönem Wetter und angenehmer Temperatur genossen wir nach halbstündiger Wanderung mitten in den Reben feine Spezialitäten aus dem Klettgau, fest und flüssig, während wir die prächtige Aussicht geniessen konnten. Das feine und gemütliche Nachtessen mit filigranen Weinen aus der Gegend in gemütlicher Umgebung werden wir nicht so schnell vergessen. Mit den Bussen war das Transportproblem elegant gelöst. Danke Marcel Wyss, das war ein würdiges Fest, das alle 66 Anwesenden genossen haben!

Impressionen vom Jubiläumsanlass (weitere Bilder auf der Homepage)

2


Clubnews

Juli 2007 Die vier 3. Liga Teams agierten mit unterschiedlichem Erfolg: Während die neuen Senioren um Heinz Schmid sowie die Jungseniorinnen um Beatrice Greutmann knapp den Gruppensieg verfehlten und den ehrenhaften 2. Platz belegten, fanden sich die Jungseniorinnen um Angelika Beyeler-Joch und die Jungs um Maurizio Baur eher am Schluss der Tabelle wieder.

Wie geht es weiter mit unserem Jubiläum? An der Preisverteilung nach den Schaffhauser Tennismeisterschaften am 2. September 2007 um ca. 17.00 Uhr laden wir Behörden und Delegationen der Schaffhauser Tennisclubs zu einem Apéro ein. Selbstverständlich sind auch alle Clubmitglieder dazu herzlich eingeladen. Mit kleinen Reden werden wir einen würdigen Rahmen schaffen.

Zu sehen waren viele hochstehende und spannende Spiele. Vor allem bei den Aufstiegsspielen war die Unterstützung unserer Teams jeweils ansehnlich bis frenetisch...

Das Abschlussspielen Den Abschluss der Saison haben wir auf den 7. Oktober 2007 festgelegt. Für die Anmeldung zum Nachtessen bitte am Anschlagbrett auf die Liste eintragen. Sie wird ab 22. September 2007 aufgehängt sein. Je nach Wetter werden wir die Einrichtungen nachher abbauen.

Im Namen der IC Teams möchte sich der Vorstand wieder einmal bei allen anderen Mitgliedern für das Verständnis bedanken, dass ihnen die Plätze während der Interclub-Saison vor allem an den Wochenenden nur beschränkt zur Verfügung stehen.

Der Vorstand wünscht unseren Tennisspielerinnen und Tennisspielern viel Vergnügen und Erfolg in dieser Saison. Die Schaffhauser Tennismeisterschaften auf unserer Anlage und das 75-Jahr-Jubiläum sollen durch die vielen Arbeiten die Mitglieder näher zusammenbringen. Marc Ess, Präsident

Interclub 2007 Nach den Umstellungen gegenüber dem Vorjahr (die 2. Liga-Aktivmannschaft wechselte zu den Jungsenioren und die bestehende 3. LigaJungsenioren-Mannschaft wechselte zu den Senioren) blickt der TCN auf eine überaus erfolgreiche IC-Saison zurück! Drei der vier Teams in den höheren Kategorien zogen in die Aufstiegsrunde und zwei davon schafften den Aufstieg: Wir gratulieren den 2. Liga Damen von Captain Bettina Hauser und den 2. Liga-Jungsenioren von Urs Fischer zum Aufstieg in die 1. Liga!

Herzliche Gratulation zum Aufstieg! hinten von links nach rechts: Daniel Fitze, Sandro Stoll, Ralph Brambrink / vorne von links nach rechts: Captain Urs Fischer, Alex Kessenich, Jürg Sturzenegger / es fehlt Guido Maegerle

Erst im zweiten und entscheidenden Aufstiegsspiel mit knapp 4:3 gestoppt wurde das andere 2. Liga Damenteam von Andrea Wyss, während sich unsere Seniorinnen in der Nationalliga C im Abstiegsspiel klar behaupten konnten und somit weiterhin um nationale Ehren kämpfen werden. 3


Clubnews

Juli 2007

Candino Clubmeisterschaften vom 15. - 23. September 2007

Beleuchtung Bereits zweimal hat unsere Beleuchtung während der ganzen Nacht die Plätze beleuchtet. Beim zweiten Mal wurde Franz Pletscher von der Polizei benachrichtigt, dass im TCN das Flutlicht noch eingeschaltet ist... Die neuen Schalter gehen relativ streng zum Ausschalten. Bitte beachtet, dass der Schalter waagerecht stehen muss, damit das Licht nicht nach 10 Minuten automatisch wieder eingeschaltet wird. Besten Dank.

Als Beilage zu den Clubnews finden alle Aktiven, Junioren und Einsteiger wie gewohnt die Anmeldung zu den Clubmeisterschaften. Die Anmeldung ist auch online über Turnier-Nr. 61621 oder über den Link auf unserer TCNHomepage www.tcniklausen.ch möglich. Anmeldeschluss ist Montag, der 3. September 2007. Bill Staufer, Spielleiter

Kühlschränke Immer wieder werden angefangene Getränkeflaschen oder Esswaren in den Kühlschränken in der Küche deponiert. Leider weiss man meistens nicht, wie lange diese offenen Flaschen oder Esswaren schon dort drin liegen bzw. wem sie gehören oder ob sie überhaupt für die Allgemeinheit bestimmt sind. Bitte schreibt die Ware an, ansonsten wird sie weggeleert oder weggeworfen.

Doppel Masters 2007 Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit: das Doppel Masters steht an. Nachdem wir letztes Jahr einen Teilnehmer-Rekord verbuchen konnten, haben wir auch dieses Jahr wieder sechs Doppelkonkurrenzen ausgeschrieben: R3/R6 und R6/R9 für Damen-, Herren- und Mixed-Doppel.

Andrea Wyss, Kassierin

Bereits jetzt bedanken wir uns bei den vielen Helferinnen und Helfern am Grill, in der Küche, und auf dem Platz. Natürlich kann ein solcher Anlass auch nicht ohne Sponsoren durchgeführt werden: herzlichen Dank für die finanziellen Mittel, Naturalspenden für den Gabentisch sowie Salat- und Kuchenspenden!

Junioren Jubiläums-Event Als ich vor einigen Wochen mit der Planung des Junioren Jubiläums-Events begann, suchte ich nach einer sportlichen, aufregenden Aktivität. Bald fiel mir die neue Aranea-Halle ein. Klettern, das wär‘s! Ich ging also vorbei und liess mich über die Möglichkeiten für Gruppenanlässe aufklären. Nicht nur klettern, so wurde mir mitgeteilt, sondern auch auf einem sogenannten Hochseilgarten spazieren, könne man. Ich warf einen flüchtigen Blick in die Halle, sah die hoch über dem Boden gespannten Seile und sagte zu. Das wird den Junioren bestimmt Spass machen! Dass ich am 30. Juni 2007, morgens um 10.00 Uhr dann selber über die Seile balancieren würde, daran verschwendete ich damals keinen Gedanken.

Obwohl das Doppel Masters mitten in den Schaffhauser Schulferien stattfindet, hoffen wir auf viele Besucherinnen und Besucher, welche sich bei uns kulinarisch verwöhnen lassen wollen. Auch SIE würden wir gerne am kommenden Wochenende bei uns begrüssen! Andrea Wyss, OK Doppel Masters

SHTM 2007 Das OK Wirtschaft mit Severin und Ida Thurnherr suchen dringend noch Helfer für die Kantonalen Tennismeisterschaften. Infos und Anmeldung findet ihr als separate Beilage zu diesen Clubnews.

Aber der Reihe nach: ich verschickte Einladungen an alle Junioren und versuchte, den Jubiläums-Event schmackhaft zu machen. Die Junioren hatten aber offenbar den grösseren Respekt vor der Kletter-Halle als ich. Es meldeten sich nämlich nur gerade vier Junioren an: Marco, Yannick, Lukas und Pablo. Verstär4


Clubnews

Juli 2007

kung erfuhr die Gruppe durch Andrea Wyss und Andreas Textor.

Richtig wohl war es keinem von uns, aber einige Teilnehmer, so insbesondere Lukas, Yannick und Marco, fanden so viel Gefallen am Höhenrausch, dass sie sich ohne Zögern für die nächste Übung meldeten. Bei dieser ging es darum, an einem 10 Meter hohen Baumstamm hinaufzuklettern, oben freihändig aufzustehen und dort balancierend eine 180 Grad Wendung zu vollführen. Anschliessend durfte der glückliche Kandidat einem Bungee-Springer gleich in die Tiefe springen. Kurz vor dem Boden griff dann zum Glück die Sicherung und liess einen sanft zu Boden gleiten.

Wir trafen uns also am besagten Samstagmorgen vor der Halle. Mutig gingen wir hinein und wurden von unseren zwei freundlichen Betreuern, Dominik und Boris, empfangen. Sie gaben uns eine kurze Einführung, machten uns mit den Sicherheitsregeln bekannt und zeigten uns, was wir in den folgenden drei Stunden alles machen sollten. Da wurde uns erst richtig klar, worauf wir uns da eingelassen hatten. Dominik deutete auf eine Luke in der Wand in 10 Metern Höhe. Wenig später stiegen wir gesichert, und doch mit sehr weichen Knien aus dieser kleinen Luke auf eine noch kleinere Plattform. Von da ging es über einen schwebenden Balken auf die nächste, an einem Stamm mitten in der Halle montierte Plattform. Dann folgten - jeweils durch kurze Halts auf den kleinen Plattformen unterbrochen - eine Hängebrücke mit einigen wenigen, frei schwingenden Tritten, eine Seilbahn und ein gespanntes Seil, bevor es über den schwebenden Balken wieder zurück zur Luke ging. Das klingt sehr viel leichter als es ist, und wir brauchten für den Parcours länger als eine Stunde.

Zum Abschluss durften wir die Wände der Halle hinaufklettern, welche mit vielen Einund Ausbuchtungen einer natürlichen Felswand nachempfunden ist. Nach all dem Nervenkitzel war diese letzte Aktivität fast eine Wohltat. Geklettert wurde in Zweierteams, wobei jeweils der eine kletterte und der andere den Kletternden sicherte. Langsam liessen unsere Kräfte verabschiedeten wir uns von treuern und verschoben uns ins wir bei Wurst, Brot und Kuchen nisse Revue passieren liessen.

nach, und so unseren BeClubhaus, wo unsere Erleb-

Allen Teilnehmern sei an dieser Stelle herzlich für‘s Mitmachen gedankt! 5

Susanne Roth, Juniorenleiterin


Clubnews

Juli 2007

Bilder vom Junioren JubiläumsEvent (weitere Bilder auf der Homepage)

Mutationen Schon wieder diverse Neumitglieder! Das ist doch erfreulich! Wir heissen alle herzlich willkommen in unserem Club und hoffen, dass es ihnen bei uns gefällt! Eintritte Donatsch Trudi Geisser Christina Hinden Sonja Mendler Corinne Pretali Werner Rohner Samuel Schlegel Stefan Selvi Taner Vollmer Werner Vuga Aleksander Vuga Yannick

Status Aktiv Interclub Aktiv Interclub Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Junior

Eintritt per 22.04.2007 13.05.2007 19.05.2007 11.04.2007 22.04.2007 16.05.2007 16.05.2007 15.04.2007 19.06.2007 22.04.2007 22.04.2007

Mutationen Sulser Mirko Vuga Caroline

Status neu Urlauber Passiv

Austritte Grivicic Josip Ugarkovic Matea

Status Aktiv Junior

Status alt Aktiv Aktiv Austritt per 20.04.2007 24.05.2007

Einsteiger 2007 Bei den Erwachsenen haben sich dieses Jahr zwölf(!) potenzielle Neumitglieder gemeldet. Somit konnten wir drei Einsteiger-Guppen bilden. Das Training findet jeweils am Montagbzw. Dienstag-Abend auf unseren Plätzen statt. Wir wünschen folgenden Tennis-Neueinsteigern viel Spass beim Tennisspielen: Bindenheim Jeannette Boucher Sonja Fritschi Hans Ulrich Hasler Barbara Hennings Fia Herter Franziska Hildebrandt Heiko Schmid Heinz Schurter Eveline Selvi Serpil Weber Andreas Wiesmann Ursina

Ferien-Spass Der TC Niklausen wird sich auch im 2007 wieder am Ferien-Spass beteiligen. Am Samstag, 21. Juli 2007, werden rund 20 Kinder auf unserer Anlage die ersten Versuche mit dem gelben Filzball wagen. Dafür sind 3 bis 4 Plätze von 09.00 - 12.00 Uhr reserviert. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Andrea Wyss, Kassierin

Susanne Roth, Juniorenleiterin 6

cn_2007_07  

Eröffnungsspielen Termine für Ihre Agenda Doppel Masters 2007 13.07.07 - 15.07.07 Ferienspass 21.07.07 SHTM 07 17.08.07 - 02.09.07 Apéro 75...

Advertisement