Page 1

Clubnews April 2004

Liebe Clubmitglieder Geniessen wir das helvetische Tennishoch! Die kleine Schweiz setzte bei den Australien Open 2004 Akzente, die man sonst im Weltsport nur einer Grossmacht zutraut: Roger Federer erklomm erstmals den Tennisgipfel und bestätigte seine Form gleich mit einem Grand Slam Titel. Und auch Patty Schnyder sowie Juniorin Timea Bacsinzsky setzten in Australien mit ihren Halbfinal-Qualifikationen zu unerwarteten Höhenflügen an. Nicht vergessen darf man auch die Siege in Wimbledon und an der Weltmeisterschaft in Houston vom vergangenen Jahr. – Und jetzt endlich sind auch wir Amateure wieder an der Reihe! Vor kurzer Zeit waren unsere Plätze noch tief im Winterschlaf. Bis im März herrschten noch eisige Temperaturen. Aber in ein paar Tagen können wir

Rückblick auf die GV An der diesjährigen, gut besuchten General– versammlung (viele Mitglieder haben sich zudem entschuldigt) wurde beschlossen, dass der morsche Holzhag durch einen Maschendrahtzaun ersetzt wird. Glücklicherweise haben sich alle Vorstandsmitglieder für ein weiteres Jahr zur Verfügung gestellt, sie wurden einstimmig und mit grossem Applaus bestätigt. Als Ersatz-Revisorin wurde Barbara Rüegg in die Pflicht genommen. Erstmals wurde auch das Getränk während der GV vom Club offeriert. Besten Dank der CREDIT SUISSE PRIVATE BANKING Schaffhausen für den gespendeten Apéro. Und nun auf den Tennisplatz!

Eröffnungsspielen Das Eröffnungsspielen haben wir auf Sonntag, 25. April, ab 14.00 Uhr festgelegt. Wir hoffen, dass wie letztes Jahr viele Mitglieder diese Gelegenheit zum ersten Treffen benutzen und mitspielen. Hoffen wir aber auch auf angenehmes Tennis-Wetter. Ansonsten müssen wir aus Termingründen das Eröffungsspielen ausfallen lassen. Anschliessend ab ca. 18 Uhr gibt es im Clubhaus ein Nachtessen für 14 Franken mit Salat und Dessert.

Winterimpression: Der Niklausen im Schnee.

unsere Anlage bereits wieder öffnen. Dann kann wieder nach Lust und Laune vom Morgen bis tief in die Nacht hinein Tennis gespielt werden. Zuerst aber herzlichen Dank an die Heinzelmännchen, die die Anlage aus dem Winterschlaf geweckt und jetzt wieder spielbar gemacht haben. Es waren in etwa die gleichen, die auch im Herbst abgeräumt haben. Toll. dass wir solche Mitglieder im Niklausen haben – ganz herzlichen Dank allen Beteiligten! Wenn das Wetter mitspielt, können unsere Plätze ab Mitte April benutzt werden. Bitte aber vor dem Spielen unbedingt am Reservierungsbrett die Bemerkungen des Platzchefs beachten.

Salat- oder Kuchenspenden sind sehr willkommen. Eine Anmeldung ist erst am Spieltag notwendig.

Neumitglieder-Apéro Der Neumitglieder-Apéro findet ebenfalls am 25. April um 13.00 Uhr bei jeder Witterung statt. Die Neumitglieder werden alle persönlich eingeladen.

Seniorentreff Traditionsgemäss findet jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr der Senioren-Treff statt. Hermann Landolt und seine Crew sind für den reibungslosen Ablauf verantwortlich und beantworten allfällige Fragen sehr gern. Fortsetzung auf Seite 2


Fortsetzung von Seite 1

Interclub-Meisterschaften 2004

Bei schönen Wetter kann, sobald die Plätze offen sind, gespielt werden. Der Senioren-Treff wird ohne Ferienunterbruch und bis Anfang Oktober durchgeführt.

Wiederum gehen total 7 Mannschaften (4 Damen-und 3 Herrenteams) ins Rennen. An folgenden Wochenenden finden jeweils 3 bis 4 Interclubbegegnungen auf unseren Plätzen statt:

Tennislehrer Unser Tennislehrer Dieter Forster wird auch dieses Jahr von Montag bis Mittwoch auf Platz 5 unterrichten. Interessenten melden sich bei ihm direkt. Tel. Nr. 079 205 60 66.

Einsteigerkurse Auch dieses Jahr führen wir wieder Einsteigerkurse durch. Die Anzahl der Teilnehmer ist aber beschränkt. Kennen sie in ihrem Bekanntenkreis Interessierte, dann verlangen sie Anmeldeformulare bei Marc Ess. Verwandte und Bekannte von unseren Mitgliedern werden natürlich bevorzugt.

Garderobekästen Bei den Herren haben wir noch viele freie Garderobenkästli. Bei den Damen nur noch Einzelne. Kästli können für 15 Franken pro Saison gemietet werden. Den Schlüssel dafür erhalten Sie von Andrea Wyss. Der Vorstand wünscht allen unseren Mitgliedern einen tollen Start in die neue Saison! Marc Ess, Präsident

1./2. Mai

8./9. Mai

5./6. Juni

12./13. Juni

Bei schlechtem Wetter dienen unter anderem Auffahrt und Pfingsten als Ersatzdaten. Unterstützt unsere Teams doch nach Möglichkeit, ZuschauerInnen sind immer geschätzt und willkommen! Achtung: Die detaillierte Platzbelegung wird in der Regel am Montag vor dem Wochenende an unserer Pinnwand angeschlagen. Informiert Euch bitte, es hat immer wieder freie Plätze für die nicht engagierten Clubmitglieder.

Pyramiden-Ranglistenturnier Das im letzten Jahr neu lancierte Ranglistenturnier wird erneut im gleichen Rahmen durchgeführt. Teilnahmeberechtigt sind selbstverständlich alle Clubmitglieder inklusive Junioren jeweils mit oder ohne Lizenz. Speziell spielfreudige Frauen haben das Recht, zusätzlich in der Herrenkategorie mitzumachen. Das Reglement und die Einschreibeliste werden bei Platzeröffnung im Clubhaus angeschlagen. Alle TeilnehmerInnen werden anhand der aktuellen Klassierung auf dem Tableau gesetzt. Gespielt wird während der ganzen Sommersaison. Die Einschreibefrist läuft bis Sonntag, 9. Mai. Danach geht’s sofort los. Mit hoffentlich noch mehr und vor allem sehr aktiven TeilnehmerInnen.

«Clubabend» am Donnerstag Eine Neuerfindung wird es zwar nicht sein, aber einen Neustart möchten wir schon versuchen mit dem Clubabend am Donnerstag! Die diversen Voten zum Thema an der GV hinterliessen den Eindruck, das Bedürfnis sei da, der Rahmen solle aber angepasst werden. Also: Gespielt wird von 19.00 – 21.00 auf den Plätzen 1 – 4. Die TeilnehmerInnen kommen «gegessen» oder verpflegen sich vor 19 Uhr individuell im Clubhaus. Nach dem Spiel bleibt genügend Zeit für ein kühles Bier. Gespielt wird – je nach Anzahl – sowohl Einzel als auch Doppel. Clubmitglieder, die nicht mitmachen wollen, können sämtliche Plätze von 18 – 19 Uhr benutzen, danach nur noch Platz 5. Teilnehmen dürfen, ja sollen alle, die Lust und Zeit haben. Man muss nicht jedes Mal dabei sein, aber immer wieder mal. Es wird nur abwechslungsreich, wenn immer wieder neue Gesichter auftauchen. Gebt dem Anlass eine neue Chance! Der erste Clubabend-Termin: Donnerstag, 6. Mai, um 19.00 Uhr. Bill Staufer, Spielleiter

TCN-Clubnews April 2004

22./23. Mai


Juniorenwesen Junioren und Einsteiger Es dauert nicht mehr lange und die Junioren und Einsteiger trainieren wieder unter freiem Himmel. Das Juniorentraining startet am Mittwoch, 28. April, 2004. Von den insgesamt 22 Junioren haben sich bereits 14 für das Juniorentraining bei Dieter Forster angemeldet. Sie werden u.a. wieder am Mittwochnachmittag auf den Plätzen 3 und 4 an ihrer Schlagtechnik und Spieltaktik feilen. Hoffen wir, dass das Wetter wieder so optimal mitspielt wie letzten Sommer. Ich wünschen den Junioren, Einsteigern und ihrem Tennislehrer Dieter Forster auf jeden Fall einen gelungenen Start in die Trainingssaison! Ein Überraschungscoup der Junioren

Immer zu Spässen aufgelegt: gut gelaunte Juniorinnen.

Fünf Junioren haben sich diesen Winter zusammengerauft und eine Interclub-Mannschaft gegründet. Maurizion Baur, Lukas Hegetschweiler, Christian Hunziker, Cedric Müller und Florian Theiler werden im Juni die ersten drei Runden der Swisscom Junioren InterclubMeisterschaft 2004 bestreiten.Die Jungmannschaft wird den Mai sicherlich nutzen, um sich in Topform zu bringen. Der TCN sponsert ihre erste Juniorenlizenz und wünscht den fünf Newcomern für die kommenden Spiele viel Power, Spass und Erfolg! FerienSpass Die FerienSpassteilnehmer sind auch diesen Sommer wieder bei uns zu Gast (6. und 13. Juli). Für die Plauschtrainings werden wir Gruppen von max. 6 Teilnehmern bilden, damit wir optimal auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse und Bedürfnisse der Einzelnen eingehen können Insgesamt bieten wir wieder 48 Schülern die Möglichkeit, spielerisch Tennisluft zu schnuppern. Für diejenigen, die das Tennisfieber definitiv packt, organisieren wir bis zu den Herbstferien ein zusätzliches Training bei Dieter Forster.

Tennislehrer Dieter Forster zeigt, wie's funktioniert.

Plauschturnier Auch diese Saison steht die Idee im Raum, ein spezielles Event für die Junioren zu organisieren. Mein Vorschlag ist ein Plauschturnier, das wir zusammen mit den JuniorInnen des TC Buchthalen durchführen würden. Wer von den Junioren daran interessiert ist, kann sich noch bis am 12. Mai auf einer Liste am Anschlagbrett eintragen oder kurz per E-Mail (mellehm@bluewin.ch), SMS (076 512 10 21) oder Telefon (052 624 09 72) Bescheid geben. Melanie Lehmann, Juniorenleiterin

Rudolf Loretan, unser jüngstes Juniorenmitglied, und sein kleiner Bruder

TCN-Clubnews April 2004


Mutationen seit den letzten Clubnachrichten Eintritte

Austritte

Aktive Beyeler Angelika Jenzer Angie Jann Reto Tritschler Sandra

Eintritt per 07.11.2003 18.02.2004 03.03.2004 30.03.2003

Interclub Harnack Helmut Lehmann Sybille

30.01.2004 26.03.2004

Junioren Mastrobuoni Luisa Wüscher Daniela Häggi Leo Loretan Rudolf

01.01.2004 01.01.2004 07.03.2004 25.02.2004

Statusänderungen Name Bienz Myrtha Müller Verena Dünner Sonja Berger Susan Bartholdi Silvia

Status alt Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv Aktiv

Status neu Passiv Passiv Urlauber Passiv Passiv

Mutation per 01.01.2004 27.01.2004 09.03.2004 08.03.2004 11.03.2004

Aktive Bider Nathalie Bervert Pascal

Austritt per 31.12.2003 09.02.2004

Junioren Soydut Rojda

04.03.2004

Studenten Rajcic Nina

05.03.2004

Passive Müller Beat Huber Philipp

27.01.2004 11.03.2004

Urlauber Fischer Max Haag Alexander Hörtner Rita Silva Rosa Maria

31.12.2003 10.03.2004 23.03.2004 11.03.2004

Interclub Roth Susanne

31.12.2003

Herzlichen Dank... ... unseren längjährigen und neuen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung! Credit Suisse AG Gebäudereinigung Kast AG GVS Schachenmann AG Joseph Tennisplatzbau AG Schaffhauser Kantonalbank Tresura Treuhand AG

Apéro Generalversammlung Bandenwerbung Bandenwerbung Bandenwerbung Apéro Clubmeisterschaften Bandenwerbung

Zur Erinnerung Was müssen Sie beachten, wenn Sie Tennis spielen wollen: 1. Eintragen mit Datum, Zeit und Partner auf dem Belegungsplan. Gäste sind vor dem Spielen in die Gästeliste einzutragen. 2. Fünf Minuten vor Spielbeginn Spieler, wenn Platz belegt ist, informieren. 3. Platz vor Spielbeginn wenn notwendig spritzen. 4. Nach Spielschluss Platz mit Besen abziehen, Linien mit Besen wischen. 5. Konsumation beim Holen eintragen. 6. Garderoben und Clubhaus unbedingt beim Verlassen der Anlage abschliessen.

TCN-Clubnews April 2004

cn_2004_04  
cn_2004_04  

Neumitglieder-Apéro Eröffnungsspielen Rückblick auf die GV Seniorentreff Der Neumitglieder-Apéro findet ebenfalls am 25. April um 13.00 Uhr...

Advertisement