Page 72

Thema und Siebtechnik BrechHändlerverzeichnis

Effizienz in Naturstein und Recycling >> Auf der Steinexpo 2008 zeigt Kleemann seinen Backenbrecher MC 120 Z aus der neuen MOBICAT Backenbrecher Generation sowie die mobile Siebanlage MOBISCREEN MS 16 D. Die MC 120 Z ist eine klassische Steinbruchmaschine, die sich aber auch sehr gut für Betonrecycling eignet. Mit Ihrem 1200 mm breiten und 800 mm tiefen Brechereinlauf ermöglicht sie eine Aufgabeleistung von bis zu 400 t/h. Sie beeindruckt durch eine Reihe von Features, die zu einer äußerst effizi-

enten Arbeitsweise beitragen: Zum Beispiel die Vorabsiebung durch das aktive Doppeldecker Schwerstücksieb, das gewährleistet, dass nur das Material in den Brecher gelangt, welches auch wirklich bearbeitet werden soll. Zum anderen auch die serienmäßige Vibrationsaustragsrinne unter dem Brecher, die den Verschleiß am 140 mm breiten Fördergurt des Hauptaustragsbandes reduziert und damit die Betriebssicherheit und Verfügbarkeit der Anlage erheblich erhöht. Nicht zuletzt erlauben die ausschließlich elektrischen Antriebe (außer Fahrantrieb und Brechspaltverstellung) einen

extrem wirtschaftlichen Betrieb, der durch die Möglichkeit des Anschlusses an eine externe Stromquelle noch weiter gesteigert werden kann. Dem steht auch die mobile Siebeinheit MOBISCREEN MS 16 D in nichts nach. Mit ihrem über Funkfernsteuerung klappbaren, 8 m3 großen Spaltrost ermöglicht sie eine Ausgabeleistung von bis zu 350t/h. Die Dreidecker-Siebmaschine mit einer komfortablen Siebbreite von 1520 mm ermöglicht in einem Arbeitsgang die Herstellung von vier verschiedenen Korngrößen, die auf den großzügig dimensionierten und robusten Austragsbändern auf Halde ausgetragen werden. Die Kleemann GmbH ist ein Unternehmen der Wirtgen Group, einem expandierenden, international tätigen Unternehmensverbund der Baumaschinenindustrie. Zu ihm gehören die vier renommierten Marken Wirtgen, Vögele, Hamm und Kleemann mit ihren Stammwerken in Deutschland sowie lokale Produktionsstätten in den USA, Brasilien und China. Die weltweite Kundenbetreuung erfolgt durch 55 eigene Vertriebs- und Servicegesellschaften.

72

www.maschinen-technik.net

Maschinen & Technik | August 2008  

Fachzeitschrift für Industrie-, Bau- und Kommunalmaschinen

Maschinen & Technik | August 2008  

Fachzeitschrift für Industrie-, Bau- und Kommunalmaschinen