Page 41

Händlerverzeichnis Elektrotechnik Thema

Über 25 Jahre HETRONIC – über 25 Jahre Erfahrung! TRONIC unterstützt die gängigen Formate aus CAN-Open, RS232/485 oder PROFI-Bus. Mittlerweile sind an fünf Produktionsstandorten - mit über 50 Büros und Servicestationen, in 40 Ländern weltweit, auf 6 Kontinenten rund 500 Mitarbeiter beschäftigt und stehen Ihnen stets gerne mit fundiertem Sachwissen zur Seite. Mit allen motivierten Mitarbeitern gelingt HETRONIC der Verkauf von 50.000 Funkfernsteuerungen. ERGO-F, die nächste Generation des Industriesenders im neuen Design und mit vielen Features auf dem neuesten Stand der Technik.

>> Vor über 25 Jahren im niederbayrischen Langquaid gegründet, hat sich HETRONIC zum Branchenführer im Bereich von Sicherheitsfunkfernsteuerungen aller Art entwickelt. Gewachsen an den Herausforderungen der Bauindustrie realisierte Max Heckl, Gründer und Firmeninhaber, bereits 1987 die erste programmierbare Proportionalfunkfernsteuerung für Hydraulik-Ladekrane. Zügig folgten Tastengeräte sowie weitere Joystickgeräte für Industrieanwendungen. Seit 1988 sind die Sender und Empfänger TÜV-baumustergeprüft und im Jahre 1993 folgte die Zertifizierung des Unternehmens nach ISO-9001. Dies ging einher mit der Gründung der Schwesterfirmen HETRONIC USA in Oklahoma City und HETRONIC Malta. Somit sind die internationalen Standards für Sicherheit und Qualität stets gewährleistet, egal, in welchem Land Sie HETRONIC-Funkfernsteuerungen beziehen. Mit dem Verkauf der 150.000sten Funkfernsteuerung im Jahre 2000 ging die Gründung von HETRONIC International in den USA einher. Am nun 2. Standort in Oklahoma City werden seitdem die Geschicke des Global Players durch weltweite Koordination der Entwicklungsarbeit in der HETRONIC-Gruppe erfolgreich geleitet. Im Jahre 2003 folgte die aktualisierte Zertifizierung nach ISO 9001-2000. 2004 entstand eine weitere Produktionsstätte

auf den Philippinen, nämlich HETRONIC Asien in Santa Rosa. Somit gewährleisten wir hohe Stückzahlen von Standardsystemen durch die Großserienproduktionen in Asien und Malta auf höchstem Qualitätsniveau. Auch spezifische Lösungen nach Ihren Vorgaben werden schnell und zuverlässig entwickelt und vor Ort realisiert. HETRONIC liefert OEM-Produkte für Hersteller ebenso wie Einzelstücke und Kleinserien für Händler und Endkunden. Als einer der wenigen Hersteller von Sicherheitsfunkfernsteuerungen stellen auch kundenspezifische Anforderungen kein Problem für uns dar. Unsere Produkte sind ATEX-zertifiziert. Ebenso können wir Sender und Empfänger gemäß German Lloyd (GL) fertigen, um Ihnen den Einsatz unserer Sicherheitsfunkfernsteuerungen auch auf hoher See zu ermöglichen. Es gibt 9 verschiedenen Senderbauformen mit insgesamt rund 40 Standards. Diese Standards sind unterteilt auf die Bereiche Bau, Forst, Industrie, Hydraulik, Maschinenbau und vieles mehr. Alle Sender können auch mit seriellen Empfängern kombiniert werden, HE-

• Displayoptionen und bis zu 3-stufige Drucktaster • Einsatz im Baukranbereich • Sonst stehen alle Optionen von hochwertigen Industriefernsteuerungen in bewährter Form zur Verfügung. Sonstiges: • Mittels H-Link frei programmierbar. • Display und Tandemfunktion sind Standard Varianten: • 12 einstufige Drucktaster (V1) • 8 zweistufige und 4 einstufige Drucktaster (V2) • 6 dreistufige, 2 zweistufige und 4 einstufige Drucktaster (V3) • Display Von je her ist es das Ziel und die Aufgabe von HETRONIC, nicht nur Standards für Bau, Forst, Industrie und Hydraulik anzubieten, sondern vor allem den Kunden bei spezifischen Aufgaben Lösungen aller Art zu bieten. Unser Vertriebsteam steht Ihnen hierfür jederzeit vor Ort zur Verfügung. Die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Anspruch. Ihre Herausforderungen und Vorgaben sind unser Ansporn, unsere Produkte stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln. - Anzeige -

www.maschinen-technik.net

41

Maschinen & Technik | August 2008  

Fachzeitschrift für Industrie-, Bau- und Kommunalmaschinen

Maschinen & Technik | August 2008  

Fachzeitschrift für Industrie-, Bau- und Kommunalmaschinen