Unterkunftsverzeichnis Tannheimer Tal

Page 1

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

Unterkünfte

Unterkünfte

Winter 2020 bis Sommer 2022

offizieller händler

offizieller partner

· www.tannheimertal.com www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas

Winter 2020 bis Sommer 2022

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas


Foto: Andreas Meyer/Mountain Bike Hollidays

Sporternährung

www.xenofit.de


Im Urlaub zuhause fühlen

Ab dem ersten Moment des Urlaubs wird man von der Natur und den Bewohnern des Tannheimer Tals mit offenen Armen empfangen. Jeder Schritt ein Erlebnis, jeder Atemzug eine Wohltat, jeder Augenblick eine Erinnerung: Ein Urlaub im Tannheimer Tal schafft Abstand zum Alltag und öffnet die Tür zu den schönen Seiten des Lebens. Das schönste Hochtal Europas macht es seinen Gästen leicht, mit wachen Sinnen zu genießen, was die Natur der Bergwelt uns schenkt. Was Stammgäste schon lange wissen, spüren auch Erstbesucher schon kurz nach ihrer Ankunft: Das ist ein Ort, an dem wir uns zu jeder Tages- und Jahreszeit zuhause fühlen.

Wir laden Sie herzlich ein, die vielen Seiten unserer Heimat kennenzulernen. Zuerst in diesem Magazin, das Ihnen auch ein Verzeichnis der Unterkünfte in Schattwald, Zöblen, Tannheim, Grän-Haldensee, Nesselwängle-Haller und Jungholz bietet. Sechs Ortschaften, jede mit ihrem eigenen Charme und jede mit der freundlichen Gastlichkeit, wie sie in unserer Region ganz selbstverständlich ist. Werfen Sie dann noch einen Blick in die bunten Geschichten unseres Onlinemagazins, mit neuen Inspirationen und Ideen.

Ob Sie Wanderer sind oder Kletterer, ob Sie die Ruhe eines Waldsees suchen oder die Geselligkeit einer Hütte, ob Sie sich fürs Rennradfahren in den Bergen begeistern oder für morgendliche Touren über die frisch gespurten Loipen und Pisten: Im Tannheimer Tal finden Sie unzählige „gute Gründe“, um es zu Ihrem bevorzugten Reiseziel zu machen. Kunst und Kulinarik, Brauchtum und Tradition, Sport und Wellness – hier können Sie nach Herzenslust genießen, was Ihnen Freude macht.

Tourismusverband Tannheimer Tal, Vilsalpseestraße 1, A-6675 Tannheim, Tel. +43 (5675) 6220-0, info@tannheimertal.com

Orientierung mit diesen Farben: Sie wissen noch nicht genau, wohin es gehen soll? Um sich beim Blättern besser orientieren zu können, ist jeder Talgemeinde eine Farbe zugeordnet. So hat man im Verzeichnis eine Übersicht zu den Unterkünften im Tannheimer Tal. Spezielle Reiter am Seitenrand verweisen auf die Kategorien.

Tannheim

S. 39

Grän-Haldensee

S. 63

Nesselwängle-Haller

S. 85

Schattwald

S. 101

Zöblen

S. 113

Jungholz

S. 121

Unsere Piktogramme finden Sie auf der Aufklappseite am Ende des Unterkunftsverzeichnisses.


Inhalt Umschlagklappe hinten – Piktogramme 3 Im Urlaub zuhause fühlen 10 Wandern durch Schnee und Eis 12 Wintergaudi für die ganze Familie 14 Naturschnee und Maschinenschnee 16 Hoch hinaus in Luft und Loipe 18 Tannheimer Tal ganz medial 20 Futter für die Fantasie 23 Hier geht’s hoch hinaus! 24 Aus Lust am Laufen 25 Rennradspaß mit Gipfelblick 26 Wandern im schönsten Hochtal Europas

4

30 Der Weide-Knigge 31 Verlockende Ziele: Hütten und Almen 32 Vom Wandel der Zeiten 36 Veranstaltungen im Tannheimer Tal 38 Verlockendes Menü der Möglichkeiten 44 Grenzgänger: Atemberaubendes ­Bergerlebnis 48 Dein Name – im größten Gipfelbuch der Alpen 62 Adrenalin pur in Tannheim 67 Unser Tal im Fokus der Kamera-Profis 68 Den Geheimnissen der Erde auf der Spur 70 Wandercup Tiroler Tageszeitung

· Inhalt

72 Fröhliches Feiern beim Almabtrieb 73 Frisch und fröhlich: die Wasserwelt Haldensee 77 Fischereiangebot Tannheimer Tal 79 „Wandertrilogie Allgäu“ führt mitten durchs Tal 82 Unterwegs auf dem „Vater Unser Weg“ 83 Auf die Piste im Tannheimer Tal und Jungholz Zahlen und Fakten zum Tannheimer Tal 84 Österreichisches Hotelreglement Kontakte/Anfahrt/Impressum 88 Feurige Tradition aus Nesselwängle

· www.tannheimertal.com


Wussten Sie es schon? Der Reiseschriftsteller Dr. Ludwig Steub (1812 bis 1888) schreibt 1846 in seinem Buch „Drei Sommer in Tirol“ über das Tann­heimer Tal: „Es ist dies eine idyllische etwa vier Stunden lange Landschaft voll schöner Wiesen und anmutiger Dörfchen, auch mit einem kleinen See geziert.“ Und derselbe Ludwig Steub, den man gern als den „Pfadfinder des Tannheimer Tales“ bezeichnet, nennt dieses Tal „das schönste Hochtal Europas“.

Auf den ersten Blick … … eine wanderbare Gegend, dieses Tann­heimer Tal in den Allgäuer Alpen. Diesen Eindruck hatten auch die Leser des an­gesehenen „Wandermagazins“. Sie wählten das schönste Hochtal Europas 2019 zu „Österreichs schönster Wanderregion“. Eine Auszeichnung, auf die alle im Tal sehr stolz sind – und die wir „Österreichs liebsten Gästen“ widmen: Ihnen.

89 Diese Wipfel sind der Gipfel 90 Von Versteck zu Versteck wandern: ­Sieben Routen zum Geocaching 94 Familienkarte: Auf nächstem Weg zu Spiel, Spaß und Abenteuer 95 Prädikatisierung 96 Schritt für Schritt dem Jakobsweg auf der Spur 97 „Langlauf Läuft bei uns“ mit FISCHER SKI in Nesselwängle 98 Skischulen im Tannheimer Tal und in Jungholz   99 Loipen: Qualität mit Brief und Siegel

· www.tannheimertal.com

1 00 Wo es schöner fast nicht Ortschaften sein kann … 1 04 Flammende Zeichen der Geschichte 39 Tannheim 1 08 Radrunde Allgäu: 63 Grän – Haldensee Tannheimer Tal inklusive 85 Nesselwängle – Haller – Rauth – Gaicht 1 09 Haben Sie etwas zu verzollen? 101 Schattwald 110 Restaurationsbetriebe 113 Zöblen 112 Bequem ins Tannheimer Tal reisen! 121 Jungholz 116 Die perfekte Balance 119 Wo Hirsch und Reh zum Futtern kommen 1 20 Schätze der Natur 1 25 Abtauchen im Felsenbad Jungholz 1 27 Von Buchstabe zu Buchstabe

· Inhalt

5


A

l

l

g

ä

u

Hochvogel 2592

Zugspitze 2963 Thaneller 2341 Lailachspitze 2274 Köllenspitze 2238

Rote Flüh 2111

Gimpel 2176

Hahnenkamm 1938

Schneetalalm

Otto-Mayr-Hütte Füssener Hütte Füssener Jöchle 1818 Sebenspitze Sonnenalm 1938

Vilser Alm Vilser Jöchle

Rauth

Sebenalm

Lu

B DS

Nesselwängle 1148

na ne in Kr

lp

Litnis 2068

Krinnenspitze 2000

e

Gundhütte

erg

er

Gr

at

8-e rG

Seichenkopf 1864

on

de

Adlerhorst 1370

lba

Aggenstein 1986

Hubertushütte

hn

ss

Haller

Haldensee 1124

Freibad

Haldensee

U f e r p ro m e n a d e

Rote Spitze 2130

G

on

de

lb

Kugelhorn Rauhhorn Gais 2126 2241 22

Jubiläum sw eg

Schrecksee

Alplsee

Landsberger Hütte Traualpsee

Fe

Naturschutzgebiet

Vilsalpe

Vilsalpsee 1165

Usseralpe

8-

er

Gessenwangalm

mb

Lachenspitze 2126 Schochen 2069 Sulzspitze Klettersteig 2084 Lachenspitze

Lache Strindenalpe Gappenfeldalm Gräner Ödenalpe Obere Traualpe Nesselwängler Edenalpe Neunerköpfle Krinnenalpe 1864 Edenbachalpe

Gaicht

Tannheimer Hütte Gimpelhaus

Musauer Alm e

Reutt

Gaichtpass Reutte

Tiefjoch 1717

Friedberger Klettersteig Schartschrofen 1968 Läuferspitze 1956

Klettersteig Köllenspitze

Gaichtspitze 1986

Obere Roßalpe

Roßberg Untere Roßalpe

ah

n

N

eu

ne

Schmieden

rk

öp

Schießstand Sportplatz

Bogen

fe

Grotte

en e

Wiesle

Schachen

Neu-Kienzen

rJ öc

hle

Tannheim 1097

Grän 1134

Kienzen Vi ls

Neu-Grän Bad Kissinger Hütte

Achbach

Innergschwend

Berg

Lumberg Enge

en nt ro en Pf üss F

Campingplatz

Arzt

Freibad

Haltestelle

Hütte/Alm

Information

Kegelbahn

Kinderspielplatz

Kletter & Bouldertreff/Tanni´s Kinderparadies

Minigolf

Multisportanlage

Museum

Paragleiten Start- Landeplatz

Der Sommer im Tannheimer Tal

Grüne Wiesen, erfrischende Bergseen, duftende Wälder: Erholung für alle Sinne. Wer im Sommer Urlaub im Tannheimer Tal macht, der kann die Natur mit allen Sinnen erfahren. Das spürt man bei jedem Atemzug, wenn einem die frische Bergluft in die Lun­ gen strömt. Die Luft riecht hier nämlich nach Wald und Wiesen, nach Almblumen und sel­ tenen Orchideenarten. Die Bergseen glitzern idyllisch in der Sonne, auf der Ober­f läche spiegeln sich die umliegenden Gipfel. Und wenn es zur Einkehr in eine der Hütten und Almen geht, werden auch die Geschmacks­ knospen gefördert: Ob deftige Brotzeit, leckere Kässpatzn oder ein luftiger Kaiser­ schmarrn, hier schmeckt einfach alles super.

Das renommierte „Wandermagazin“ kürte unser Tal im Jahr 2019 sogar zur schönsten Wanderregion in ganz Österreich. Von der entspannten kleinen Runde um den See bis zur Höhenwegwanderung, hier findet einfach jeder einen Weg, der ihm gefällt. Und wer lieber die Aussicht genießt als läuft, der kann mit einer der vier Bergbahnen zu den Sehens­ würdigkeiten auf den Bergen fahren. Natür­ lich steht aber auch dem Kennenlernen per Rad nichts im Weg: Ob E-Bike, Mountainbike oder Rennrad, im Tannheimer Tal gibt es für jeden die passende Strecke. Und an manchen Tagen kann man sogar einen Profi-Tipp von Spitzensportlern wie Marcel Wüst absahnen!

Der Weg ist das Ziel

Doch auch sonst gibt es einiges bei uns im Tannheimer Tal zu entdecken. Vom Kletter­ wald bis zum Paragliding-Erlebnis kommen bei uns kleine und große Entdecker auf ihre Kosten. Auf unserer Karte sind sämtliche Startpunkte für die Abenteuer verzeichnet.

Die traumhafte Gegend erkundet man am besten wortwörtlich Schritt für Schritt: beim Spazieren auf den Wegen durch das Natur­ schutzgebiet Vilsalpsee, beim Wandern auf die Gipfel in der Umgebung oder gar beim Klettern auf die höchsten der Berge. Die Gegend um das Tannheimer Tal ist sanft und weitläufig, die Berge leicht zugänglich.

6

· Sommer

Der Sommer im Tannheimer Tal ist ein Erleb­ nis für die ganze Familie – und für alle Sinne.

· www.tannheimertal.com

Parkplatz


Zugspitze 2963

Lachenspitze 2126 Schochen 2069 e Klettersteig ue er r Al lp A Lachenspitze

www.tannheimertal.com

Hochvogel 2592

Nebelhorn 2224 Thaneller 2341

Rote Spitze 2130

20

1

Ö S T E R R E I C H

Lailachspitze

Oberstdo Lachenspitze 2126 Bscheißer Litnis Schochen 2000 2068 2069 Sulzspitze Krinnenspitze Kletterstei Hintersteiner Lache 2084 Wannenjoch 2000 Lachenspit Tal penfeldalm 1909 Lach Oberjochp Strindenalpe Zirleseck Obere Traualpe Gappenfeldalm Gräner Ödenalpe Obere Traualp Zipfelsalpe Gaicht Nesselwängler Stuiben Sennalpe Edenalpe Rauth Neunerköpfle e Krinnenalpe Oberstdorf Oberstdorf lp 1864 shorn Gaishorn Vilsalpsee Gimpelhaus HörnleHörnle Usseralpe na Wertacher Älpele Spießer Spießer eWertacher Edenbachalpe 247 2247 St Jochstadl Po 1685 1685 Musauer Ponten Ponten Alm Bscheißer Bscheißer1165 nn 1649 1649 u i Roßberg Wannenjoch Wannenjoch r n i Otto-Mayr-Hütte be 2045 2045 2000 2000 te K Usseralpe 1909 1909 nt nt Rohnenspitze Rohnenspitze B Gundhütte eutte al al Füssener Hütte Starzlachberg Starzlachberg R Hintersteiner Hintersteiner 1990 1990 DS Nesselwängle Hindelang Hindelang 1583 1583 Tal Tal 8 Füssener Jöchle nd -e 1148 Sportcenter Untere Roßalpe Oberjochpass rG el Oberjochpass 1818 Zirleseck Zirleseck Sebenspitze ba Gernköpfle eldalpe Feldalpe oGernköpfle Gessenwangalm Sonnenalm nd hn 1938 Hubertushütte el Zipfelsalpe Zipfelsalpe pe N ba eu Schmieden Stuiben Sennalpe Stuiben Sennalpe Oberjoch OberjochDeutscDeu tscens hn he Alp he traß Alpenstraß Schießstand ne e e 1200 1200 N r Sportplatz Haldensee kö Vilser Alm ÄlpeleÄlpele eu S S Jochstadl Jochstadl P P tu Lu tuSchießstand on on pf 1124 ne Bogen i i Freibad be m be te te Haller Sebenalm e 8 b nt nt nt Sportplatz n rk1080 Grotte -er Schattwald al etragl al al Vilser Jöchle öp Unterjoch Unterjoch Adlerhorst Höfersee Katzensteig er G fe W on Gr Haldensee 1370 at de Wiesle ls Fricken Vi U f e r p ro m e n a d e Moorbad Moorbad lba Steig Steig So So h Zugspitzblick r r g g n Seichenkopf sc s Neu-Kienzen Wertach Wertach Fü Schachen h 1 ch 16Zöblen Schießstand Schießstand 1087 ss Stausee Stausee Autobahn Autobahn 36 rof6e36 rofe Sportplatz Sportplatz 1864 Obere Halde 07 20 & 08

Kugelhorn Rauhhorn Geißhorn 2126 2241 2247 Rote Flüh Köllenspitze Jubiläu Gimpel ms 2176 Schrecksee Hahnenkamm we 2111 2238 pe en n g 1938 Alplsee Landsberger Friedberger Klettersteig Tiefjoch 1717 Hütte Schartschrofen Nebelhorn Klettersteig Traualpsee Nebelhorn 2224 2224 1968 Feldalpe Köllenspitze Schneetalalm Läuferspitze Vilsalpe Naturschutz1956 Obere Roßalpe gebiet Tannheimer Hütte

2274 www.tannheimertal.com

Gaichtspitze Ponten 1986 2045 RohnenspitzeGaichtpass Reutte 1990

3-e

rS

h joc en ann BW

3-e

3-e

rS

rS

h joc en ann h BW joc en ann BW

en

e Tannheim 1097 KapplKappl r Jö Schattwald Schattwald 1080 1080 Kienzen Aggenstein ch Katzensteig Katzensteig le Wies Wies 1986 Fricken Fricken Vils Vils V

Höfersee Höfersee

en

ils

Zugspitzblick Zugspitzblick

Zöblen Zöblen 1087 1087

nnergschwend

Greither Greither WeiherWeiher

n

ObereObere HaldeHalde

Achbach

Untergschwend

UntereUntere HaldeHalde Berg Untergschwend Untergschwend Kienzerle Kienzerle

Einstein Einstein 1866 1866

Bad Kissinger Hütte

Kienzerle

Grän 1134

Arzt

Campingplatz

Waldseilgarten Waldseilgarten Wasserfall Wasserfall Wildtierbeobachtungsstand Tennishalle TennisplatzWildtierbeobachtungsstand

Waldseilgarten

Drachenfliegen Start- Landeplatz

Freibad

Haltestelle

© 2019

Vi ls

Wasserfall

Heimatmuseum

Gießenschwand Gießenschwand ReuterwanneReuterwanneAlm Alm Innergschwend

Jungholz Jungholz 1058 1058

Pfeifferberg Pfeifferberg 1458 1458

Langenschwand Langenschwand Alpe Stubental Alpe Stubental

Vi ls

Wild Aussichtspunkt / Wildfütterung

Hütte/Alm

Neuheiten und Highlights

• TRAIL-DAYS 18.–21.5.2022 www.tannheimertal.com/traildays • SEEN-LAUF Tannheimer Tal am 21.5.2022 www.seen-lauf.com • Rennradwoche zu Pfingsten mit Marcel Wüst und Gerrit Glomser vom 4.–11.6.2022 www.tannheimertal.com/rad-marathon • Rennradwoche zum RAD-MARATHON mit Marcel Wüst und Gerrit Glomser vom 27.6.–2.7.2022 www.tannheimertal.com/rad-marathon • RAD-MARATHON Tannheimer Tal am 3.7.2022 www.rad-marathon.at • K räuter- und Handwerkermarkt in J­ ungholz am 7.8.2022 • Wandercup der Tiroler Tageszeitung am www.tannheimertal.com/wandercup

• Bergwege-Gütesiegel • Sommerbergbahnen inklusive • Kletterwald in Nesselwängle www.kletterwald-tannheimertal.de • Freier WLAN-Hotspot in der Tourismusinfo Tannheim • Wandertrilogie Allgäu • Radrunde Allgäu • Naturfilm „Die Tannheimer Berge“ auf DVD, erhältlich in allen Infobüros • Urlaubs-App unter ­www.tannheimertal.com/app • Felixe Minas Haus, Tannheim www.tannheimertal.at/felixe-minas-haus • Der Tanni Kinderclub mit dem beliebten M ­ askottchen Tanni bietet ­abwechslungsreiche und betreute Angebote für Kinder von 4–12 Jahren im Sommer. • Tanni’s Kinderparadies www.kinderparadies.tirol • Kletter & Bouldertreff www.bouldertreff.tirol

· Sommer

Habsbichl Habsbichl Alpenhof Alpenhof

V Vils P Pfr ilsta onte lfronte tal n n

Veranstaltungen Sommer

· www.tannheimertal.com

KöpfleKöpfle

Reuterwanne Reuterwanne Felsenbad Felsenbad

en nt ro en Pf üss F

ReitenReiten Sportplatz Sportplatz Tennisplatz Tennisplatz Tennishalle Tennishalle Spazierwege Spazierwege rspielplatz Minigolf Parkplatz Reiten Sportplatz

Kempten-Ulm Pfeiffermühle Pfeiffermühle Kempten-Ulm

Untere Halde

Kalbelehofalpe Kalbelehofalpe

Enge

zrkplatz

Sorgalpe Sorgalpe 1 1

Einstein Neu-Grän 1866

Lumberg

Schönkahler Schönkahler 1683 1683

n

Sorgalpe Sorgalpe 2 2

Rehbach Rehbach

© 2019

e

n

Greither Weiher

Information

Kegelbahn

Wanderweg Kinderspielplatz

Ein Ticket – viele Möglichkeiten. Die teilnehmenden Bergbahnen und Gastgeber auf www.tannheimertal.com/bergbahnen

www.bouldertreff.tirol www.kinderparadies.tirol

7

Minig


Füssener Jöchle

Krinnenalpe

Zugspitze 2963

Neunerköpfle Lailachspitze 2274

Thaneller 2341

Köllenspitze 2238

Gimpel

2176

Rote Flüh 2111

Gaichtspitze 1986

Hahnenkamm 1938

Gaicht

Füssener Jöchle 1818 Sonnenalm

8er Go nd el ba hn

Sebenspitze 1938

lp

e

B DS

Nesselwängle 1148

Fü ss en er Jö c

Gaishorn 2247

Schochen 2069

R

Gundhütte

Krinnenalpe

Kr in

na ne

Neunerköpfle 1864

fe öp erk un Ne hn lba nde -Go EUB 8-er

Rauth

Krinnenspitze 2000

Gaichtpass Reutte

Hochvogel 2592

Lachenspitze 2126

Vilsalpsee 1165

Hubertushütte

Adlerhorst 1370

Haldensee 1124

Haller U fe rp

ro m e n a d e

hl e

Schmieden Bogen

Haldensee

Wiesle

Tannheim 1097

Kienzen Innergschwend

s Vil

Grän 1134 Neu-Grän

Neu-Kienzen

Achbach

Untergschwend

Berg

Kienzerle Lumberg Enge en nt ro en Pf üss F

Arzt

Campingplatz

Eislaufen

Eisstockschießen

Gondelbahn

Haltestelle

Hütte/Alm

Information

Kegelbahn

Kletter & Bouldertreff/Tanni´s Kinderparadies

Langlaufloipe

Museum

Nachtskilauf

Paragleiten Start- Landeplatz

Der Winter im Tannheimer Tal

Schneebedeckte Hänge und glitzernde Bergseen: Willkommen im Winterwunderland! Der Winter ist im Tannheimer Tal eine ganz besondere Jahreszeit: Denn bedeckt von Eis und Schnee verwandelt sich unser sonst so grünes Hochtal in eine echte Wintermärchenwelt. Die malerischen Dörfer sehen dann aus wie mit Puderzucker bestäubt und die sonst so blauen Bergseen liegen unter einer massiven Eisschicht. Dieses Winterwunderland bietet unseren Gästen alles, worauf sie Lust haben.

Perfekte Pisten und romantische Dörfer

Vom Wanderer über den Langläufer bis hin zum leidenschaftlichen Skifahrer kommt hier jeder auf seine Kosten. Verschiedene Strecken, für Anfänger bis zu den Profis, stehen für jede der Disziplinen zur Verfügung. Für die kleinen Urlauber gibt es insgesamt sechs Ski-­ Kinderländer, die sie auf die großen Pisten vorbereiten. Doch das Tannheimer Tal bietet noch viel mehr: Wie wäre es zum B ­ eispiel mit einer Schneeschuhwanderung? Oder doch lieber eine wilde Rodelpartie, nachts und bei Flutlicht? Außerdem ist der Haldensee der einzige See in Tirol, über den im Winter eine

8

· Winter

Loipe führt. Und auch das Eislaufen macht auf der Natur­eis­f läche besonders viel Spaß. Wer es hingegen lieber ruhig und romantisch mag, der sollte eine Pferdekutschfahrt durch die winterliche Natur unternehmen. Eingekuschelt mit dem liebsten Menschen unter einer dicken Decke, führt die Fahrt durch verschneite Wälder und vorbei an Kapellen und Kirchen. Aus einer ganz anderen Perspektive präsentiert sich das Tannheimer Tal dem, der hoch hinaus fliegt: Per Heißluftballon kann man unser liebes Tal nämlich sogar im Winter entdecken. Doch auch besinnlich kann ein winterlicher Aufenthalt hier sein: Zahlreiche Wellness-­ angebote sorgen für Ruhe und die innere Einkehr. Bei uns kann der Winterurlaub also nur perfekt werden, denn hier gibt es für alle, ob groß oder klein, adrenalinhungrig oder Entspannung suchend, die optimale Beschäftigung!

· www.tannheimertal.com


www.tannheimertal.com

Zugspitze 2963 Lailachspitze Lachenspitze 2274 Gimpel 2126 Köllenspitze 2176 2238

heißer 000

Hochvogel 2592 Hahnenkamm 1938

Rote Flüh 2111

Schochen Wannenjoch 2069 1909

Neunerköpfle 1864

Wannenjoch

8er Go Jochstadl Jochstadl nd e Schmieden lba hn

Sebenspitze Hubertushütte 1938

en

nt

ta

l

en

Stuibental Stuibental

Bogen

ta

l

e s p i tz nen R oh hn e elba s p i tz Se s s nen R oh hn elba Se s s

Schattwald

Katzensteig

1080

Fricken

UntereUntere HaldeHalde

nd

Sorgalpe 1 Sorgalpe 2

Kienzerle

Arzt

Campingplatz

PistenPisten beschneit beschneit ReitenReiten

Kegelbahn

Gondelbahn

Skiabfahrt: Skiabfahrt: leicht leicht Rodelbahn Rodelbahn Schlepplift Schlepplift Sesselbahn Sesselbahn

Schlepplift

Nachtskilauf

Sesselbahn

Tennishalle

mittel mittel

Pisten beschneit

Parkplatz

Frick Habsbichl

Wertach Wertach Autobahn Autobahn

Zugspitzblic Reut Obere Halde Habsbichl Habsbichl Gießenschwand Innergschwend Reuterwanne Reuterwanne Gießenschwand Gießenschwand

Einstein Rehbach Rehbach

Pfeifferberg 1458

Jungholz

Pfeifferberg Pfeifferberg

1866

Jungholz Jungholz 1458 1458 1058 1058

1058

Alpe Stubental Alpe Stubental

© 2020

© 2015

© 2020

Langenschwand Langenschwand Langenschwand

Eisstockschießen

Drachenfliegen/Paragleiten Start-, Landeplatz

Langlaufloipe

Kempten

Untere Halde

Enge

Parkplatz eplatz Parkplatz

Katzensteig

1087

Neu-Grän

1080Auto

Pfeiffermühle

Kempten-Ulm Sorgalpe Sorgalpe 1 1 Pfeiffermühle Pfeiffermühle Kempten-Ulm Sorgalpe Sorgalpe 2 2

Grän 1134 Zöblen

Kienzen StauseeStausee

en nt ro en Pf üss F

schwer

So

rgs rgs h ls 16 cVi 1 ch 36 rof6en36 rofen

Lumberg

Hubertushütte

We Schattwa

Untergschwend Rehbach

Einstein Einstein rle 1866 1866

nformation

rgHaldensee s 16 chro 36 fen

So

Berg

1087 1087

l

So

Unterjoch Unterjoch 1013 1013

s Vil

Achbach Zugspitzblick Zugspitzblick ObereObere HaldeHalde

Zöblen Zöblen

Untere Halde

Wies Wies

ta

Gernköpfle Gernköpfle

ro m e n a d e

Neu-Kienzen KapplKappl

Fricken Fricken

fe rp

Steig Steig

1080 1080

Gernköpfl

Stuibental

en

Haller U

Wiesle

Tannheim Schattwald 1097 Wies Schattwald

Zugspitzblick Katzensteig Katzensteig Vils Vils Obere Halde Innergschwend

4

D tsch eutsch eA eA lp lp

Kappl

nt

Jochstadl

HaldenseeUnterjoch 1013 1124

Deu

Adlerhorstenstraßeenstraße 1370

Fü ss en er Jö Steig ch le

Po

Starzlachberg Starzlachberg 1583 1583

Oberjoch Oberjoch 1200 1200

ch nenjo Wan ch nenjo Wan

4 CD

4 CD

nt

Po

SB 3-er

Po

Gundhütte Starzlachberg 1583

Wertacher Wertacher HörnleHörnle 1685 1685

Spießer Spießer 1649 1649

Hindelang Hindelang traß 1148 Oberstdorf Oberstdorfe Oberjochpass Oberjochpass

1864

fe öp erk un Ne hn lba nde -Go EUB 8-er

Stuibental

Alp Nesselwängle ens

SB 3-er

fe öp erk un Ne hn lba nde -Go EUB 8-er

Füssener Jöchle 1818 Sonnenalm

Bscheißer Bscheißer 2000 2000

Ponten Ponten 2045 2045

Rohnenspitze Rohnenspitze 1990 1990

2000

Rauth

Oberjoch 1200 Vilsalpsee Deu Wannenjoch Wannenjoch tsch 1909 1165 1909 e

Schoche Wann 20691

www.tannheimertal.com Bscheißer Neunerköpfle

Jungholz

Krinnenalpe

Gaicht

Gundhütte Jochstadl

Krinnenspitze 2000 Gaichtpass Reutte Ponten Rohnenspitze 2045 1990 Hörnle Wertacher 1685

Spießer 1649

Hindelang Oberstdorf Oberjochpass

Rohnenspitze

Lailachspitze 2274

Thaneller 2341 Geißhorn 2247 Gaichtspitze 1986

Vi ls

Haltestelle

schwer schwer

Winterwanderwege geräumt

Vi ls

Vi ls

Heimatmuseum

Hütte/Alm

Information

Tennishalle Wildtierbeobachtungsstand Skiroute Skiroute Tennishalle Wildtierbeobachtungsstand

Rodelbahn Reiten

Alpe Stubental

Skiabfahrt:

leicht

mittel

Kegelbahn

Langlauflo

Winterwanderwege Winterwanderwege geräumt geräumt

schwer

Schlep

Gondelbahn

Wild Aussichtspunkt / Wildfütterung

Veranstaltungen Winter

Neuheiten und Highlights

• I nternationales Ballonfestival Tannheimer Tal vom 9.–29.1.2022 1 1.1.2022 Ballonglühen Nesselwängle 19.1.2022 Ballonglühen Jungholz 26.1.2022 Ballonglühen Schattwald www.ballonfestival-tannheimertal.de • SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang vom 28.–30.1.2022 www.ski-trail.info • Nordic Fitness Wintertage am 27. + 28.1.2022 • „Langlauf läuft bei uns“ mit Fischer SKI in Nesselwängle vom 1.–3. März 2022 • Funkenfeuer in Jungholz am 5.3.2022 • Bildscheibenschießen in Tannheim am 9. + 10.4.2022

• Winterbergbahnen inklusive vom 10.–27.1.2022 und vom 14.–17.3.2022 • circa zwei Kilometer beschneite Loipe • Freier WLAN-Hotspot in der ­Tourismusinfo Tannheim • Urlaubs-App: www.tannheimertal.com/app • Felixe Minas Haus, Tannheim www.tannheimertal.at/felixe-minas-haus • Wildbeobachtungsstand, Zöblen • Volles Vergnügen für Kids in den sechs Ski-Kinderländern • Tanni’s Kinderparadies www.kinderparadies.tirol • Kletter & Bouldertreff www.bouldertreff.tirol

10.–27.1.2022 14.–17.3.2022 Die teilnehmenden Bergbahnen finden Sie unter www.tannheimertal.com/­ winterbergbahneninklusive

www.bouldertreff.tirol www.kinderparadies.tirol

· www.tannheimertal.com

· Winter

9


Wandern durch Schnee und Eis Ein Winterurlaub im Tannheimer Tal begeistert nicht nur passionierte Skifahrer: Die winterliche Kulisse bietet auch einen außergewöhnlichen Genuss für alle Wanderer.

10

· Winterwandern

· www.tannheimertal.com


Wer im Winter Urlaub im Tannheimer Tal macht, ist für gewöhnlich ein begeisterter Skifahrer. Doch in der schönsten Wander­region Österreichs ist der Ausflug zu Fuß auch in der kalten Jahreszeit ein besonderer Genuss. Denn wenn der Schnee alle Geräusche dämpft und die Luft kristallklar ist, dann verwandelt sich die Landschaft des Tiroler Hochtals in eine märchenhafte Winterwunderwelt. Damit die Wanderer die Idylle trockenen Fußes genießen können, werden über 80 Kilometer der Wanderwege geräumt. So stehen dem Urlauber auch im Winter insgesamt 16 unterschiedliche Routen zur Verfügung. Wer einen gemütlichen Spaziergang vorzieht, für den gibt es schöne Routen unten im Tal. Eine davon ist zum Beispiel die etwa einstündige Wanderung von der Touristeninformation in Tannheim zum malerischen Vilsalpsee. Der Weg führt dabei durch das gleichna­m ige Naturschutzgebiet, das jetzt im Winter einen besonderen Reiz versprüht. Aber auch Wanderungen auf dem Berg sind im Winter möglich. Diese Routen bringen die Wanderer beispielsweise zum „Panorama-­ Informator“ auf dem Gamskopf in Grän oder zum ­g rößten Gipfelbuch der Alpen auf dem Neunerköpfle.

rung entdeckt werden: Eine der wunderbaren Routen führt durch das Lohmoos, ein Hochmoor. Der verschneite Höhenweg beginnt in Tannheim und führt am Fuße des Einsteins nach Zöblen. Folgt der Wanderer der Beschil­ derung zum „Zugspitzblick“, wird er mit einer traumhaften Aussicht belohnt: Die winterliche Zugspitze dominiert das Bild. Ein weiteres Highlight wartet bei der Nesselwängler Eden­a lpe: Hier kann man bis zum Farrenegg Kreuz mit Schneeschuhen wandern. Wer hoch hinaus möchte, muss trotz Schnee und Eis die Gipfel nicht zu Fuß erklimmen: Drei Bergbahnen in der Region (Tannheim, Grän und Nesselwängle) befördern auch im Winter Fußgänger.

Winterbergbahnen inklusive

Statt der geräumten Wege gibt es hier aber auch unberührte Natur. Die zauberhafte Winterlandschaft der ­Tiroler Bergwelt kann nämlich auch bei einer Schneeschuhwande-

Wer vom 10. bis 27. Januar oder 14. bis 17. März 2022 drei Nächte oder länger im Tannheimer Tal nächtigt, kommt in den Genuss von „Win­terbergbahnen inklusive“. Von Montag bis Donnerstag ist damit die Benutzung der Bergbahnen inkludiert. Ski­fahrern stehen mit dem Angebot mehrere Aufstiegshilfen kostenlos zur Verfügung. So können passi­onierte Wintersportler die Skigebiete im Tannheimer Tal entspannt erkunden. Für „Winterbergbahnen inklusive“ brauchen die Urlauber nur ihre Tannheimer Tal Gästekar­te, die sie von ihrem Vermieter bei der An­kunft erhalten, an der Kasse der Bergbahnen vorzeigen. Für eine Kaution von zwei Euro bekommt der Gast dann seine Skikarte.

· www.tannheimertal.com

· Winterwandern

10.–27.1.2022 14.–17.3.2022 Die teilnehmenden Bergbahnen finden Sie unter www.tannheimertal.com/­ winterbergbahneninklusive

11


Wintergaudi für die ganze Familie

Rodelbahnen, Loipen und Natureisflächen: Bei einem Winterurlaub im Tannheimer Tal ist für jeden das Richtige dabei!

Das Tannheimer Tal verwandelt sich im Schnee zum reinsten Winterwunderland. Und was gehört zu einem perfekten Wintertag dazu? Eine ausgiebige Schlittenfahrt natürlich! Deswegen gibt es bei uns auch gleich acht Rodelbahnen: Da ist für jeden was dabei. Und die benötigten Rodel können ganz praktisch an verschiedenen Punkten ausgeliehen werden. Unsere ganz jungen Gäste können sich auf den Strecken bei Schattwald und im Ice-Age-Kinderland schon mal warm fahren. Mehr Adrenalin verspricht die Rodelbahn beim Berggasthof Adlerhorst: Nach

12

· Wintergaudi

einer gemütlichen Wanderung nach oben geht es per Schlitten auf der zwei Kilometer langen Strecke wieder nach unten. Noch länger hält der Fahrspaß auf der Rodelstrecke in Nesselwängle an. Mit 3,6 Kilometern ist sie nämlich die längste Schlittenstrecke im Tannheimer Tal. Gleich nach der Ankunft mit dem Sessellift an der Krinnenalpe beginnt die rasante Rutschpartie direkt neben der Bergstation. Besonders aufregend ist aber die Fahrt auf der Rodelbahn am Haldensee: Hier kann man durch die Nacht gleiten, denn die Strecke hat täglich bis 22 Uhr geöffnet und wird mit Flutlicht beleuchtet.

· www.tannheimertal.com


10.–27.1.2022 14.–17.3.2022 Die teilnehmenden Bergbahnen finden Sie unter www.tannheimertal.com/­ winterbergbahneninklusive

Etwas ruhiger geht es da definitiv beim Skilanglauf zu. Viele der Loipen im Tannheimer Tal sind breit angelegt und verlaufen ohne nennenswerte Höhenunterschiede. So können sie auch bei geringen Vorkenntnissen prima befahren werden. Dank der Langlauf-Schulen können die Fähigkeiten mit Profis vor Ort vertieft werden. Wer schon sicher auf den Skiern steht, kann sein Können sogar auf einer Wettkampfstrecke beweisen. Die Loipen im Tannheimer Tal eignen sich übrigens sowohl für den klassischen Langlauf als auch zum Skaten. Und wenn die Temperaturen längere Zeit weit unter dem Gefrierpunkt liegen, entsteht übrigens ein besonderes Highlight für alle Wintersportler: Denn dann führt eine Loipe mitten über den Haldensee.

Eisige Freuden auf dem See

Doch nicht nur für passionierte Langläufer ist der Haldensee die perfekte Anlaufstelle: Sobald das Eis dicker als 20 Zentimeter ist und eine Eiskomission den See freigegeben hat, führt ein Wanderweg über den See. Und was wäre ein zugefrorener See ohne Schlittschuhe? Selbstverständlich kann man auf dem großen See auch Eislaufen. Für die Eisläufer ist eine Fläche nahe dem Ort Haller freigegeben, die auch vom Schnee befreit wird. Und das Schlittschuhfahren auf einer Natureisfläche ist definitiv eine besondere Erfahrung. Oberhalb des Haldensees gibt es außerdem die Möglichkeit, eine im Alpenraum traditionelle Sportart auszuprobieren: Auf dem Bloderteich, bei der Tauscher’s Alm, dort wo im Sommer die Forellen geangelt werden, kann man im Winter Eisstockschießen! Bei dem beliebten Winter­ hobby handelt es sich um einen Präzisionssport. Ziel ist es, die Eisstöcke der eigenen Mannschaft möglichst nah und taktisch klug am Ziel zu platzieren. Der Winter im Tannheimer Tal mag’s also sportlich. Ob bei einer Familienrutschpartie auf der Rodelbahn, einer Runde Eisstockschießen mit den Freunden oder einfach einem romantischen Date beim Schlittschuhlaufen: Hier wird jeder Urlaubsmoment zur unvergesslichen Erinnerung.

· www.tannheimertal.com

· Wintergaudi

13


Naturschnee und Maschinenschnee Gleich sechs Skigebiete erwarten die Gäste im Tannheimer Tal. Die Lage des Tals wird dabei zum Plus: Auf 1.100 Metern beginnen die Skigebiete. Für den Winter bedeutet das: Schneesicherheit.

Im Tannheimer Tal findet jeder Wintersportler eine Piste für seine persönlichen Anforderungen. Die vielen blauen Pisten eignen sich besonders für Anfänger, laden aber auch erfahrene Skifahrer dazu ein, die Natur im Hochtal zu genießen. Insgesamt gibt es 20,5 Kilometer solcher Pisten. Daneben finden sich aber auch einige rote Pisten mittleren Niveaus für all diejenigen, die sicher auf den Brettern stehen. Eine besondere Herausforderung sind dagegen die FIS Rennstrecke in

Zöblen sowie die schwarzen Pisten. Auf insgesamt fünf Kilometern können Skiprofis hier ihr Können beweisen. So präsentiert sich das Skigebiet in einem breiten Spektrum, das jedem Niveau gerecht wird. Sechs Skischulen mit rund 100 geprüften Lehrerinnen und Lehrern bringen ihren Schülern Skifahren und Snowboarden bei. Besonders für die kleinen Gäste gibt es viele Angebote, um spielend das sichere Skifahren zu lernen. So lockt etwa der Pumucklhang zwischen Zöblen und Schattwald mit kindgerechten Parcoursaufgaben oder die Märchenwiese in Grän, auf welcher sanfte Hänge erste Skiversuche erleichtern.

Skifahren für alle

Direkt in Tannheim startet das Skigebiet um das Neunerköpfle. Mit der gelben Gondel geht es rund zehn Minuten nach oben. Auf 1.864 Metern liegt der Gipfel, bis ganz nach oben führt ein Winterwanderweg, die Bahnen enden jedoch etwas unterhalb. Direkt von der Gondelstation aus startet eine Talabfahrt im mittleren Niveau, bei der auf halber Strecke auch ein Abzweigen zu einem Sessellift möglich ist. Dieser bringt die Skifahrer wieder dorthin, wo auch die Gondel ihre Bergstation hat. Hier starten dann auch drei mittlere sowie zwei einfache Pisten, die an zwei Schleppliften enden, die wiederum auch zurück in die unmittelbare Nähe der gelben Gondelbergstation führen. Im Vergleich zum Startpunkt Tannheim sind die Gebiete in Zöblen und Schattwald etwas kleiner. Dafür lassen sie sich gut kombinieren. An beiden Orten startet ein Sessellift nach oben. Von Zöblen bringt der Lift die Skifahrer auf den Hang der Rohnenspitze, von Schattwald aus geht es zum Wannenjoch. Hier bietet sich besonders eine Rundtour an. Startet man mit dem Lift in Schattwald nach oben, beginnt hier die rote Talabfahrt. Im Wald zweigt schließlich eine blaue Piste ins Stuibental ab. Hier lohnt sich der kurze Schlepplift für einen kleinen Bogen mit einer weiteren blauen Piste, um dann mit Schwung in das Tal nach Zöblen abzufahren. Von dort startet ein ebenfalls kurzer Schlepp­lift, an dessen Ende eine blaue Piste zum Sessellift nach Zöblen führt. Oben angekommen beginnt dann die Schluss­etappe: eine gemütliche blaue Piste zurück nach Schattwald.

14

· Skifahren

· www.tannheimertal.com


www.skitannheimertal.at

Skischulen www.skischule-tannheimertal.at

www.jungholz.de

Skischule Jungholz www.jungholz.de/skischule

Für jeden Skifahrer gibt’s im Tannheimer Tal die zum Können passende Piste.

An verschiedenen Orten in Nesselwängle starten zwei kurze Schlepplifte zu besonders für Anfänger geeigneten blauen Hängen, der Fokus liegt hier aber auf den mittelschweren Pisten. Ein Sessellift bringt Wintersportler auf die Krinnenalpe. Von hier starten einige rote Pisten und die ebenfalls rote Talabfahrt. In Grän gibt es zwei Startpunkte für Skifahrer. Entweder an der Gondelstation zum

· www.tannheimertal.com

Füssener Jöchle oder an den zwei Schleppliften am Schachen. Die Schlepplifte führen zu zwei mittellangen blauen Pisten, während die Pisten am Füssener ­Jöchle etwas schwieriger sind. An der Bergstation starten rote Pisten, die zu einem Sessellift führen, der den Skifahrer zu weiteren kürzeren roten Pisten bringt. Die Talabfahrt vom Füssener Jöchle ist ebenfalls rot.

· Skifahren

10.–27.1.2022 14.–17.3.2022 Die teilnehmenden Bergbahnen finden Sie unter www.tannheimertal.com/­ winterbergbahneninklusive

15


Hoch hinaus in Luft und Loipe Ski-Trail und Ballonfestival prägen das Winterleben im Tannheimer Tal.

28.–30.1.2022

Nordic Fitness Wintertage 27.–28.1.2022

Internationales Ballonfestival 9.–29.1.2022

Ballonglühen 11.1.2022 in Nesselwängle 19.1.2022 in Jungholz 26.1.2022 in Schattwald

16

Die einen bewegen sich schneller, die anderen langsamer. Bei den einen zeigt ein wehendes Banner das Ziel an, die anderen weht der Wind zu einem oft überraschenden Ziel. Der Ausgangspunkt jedoch ist für Langläufer und Ballonfahrer in diesem Fall der Gleiche: das Tannheimer Tal. Mit seiner Höhenlage und seiner Topografie ist es für beide Sportarten wie geschaffen. Sie setzen daher seit langer Zeit die prägenden Akzente in der Wintersaison. Die Ballone als Kulisse zum Start des Ski-Trails sind seit langem ein vertrauter Anblick – und ein Markenzeichen des Tals.

Wenn alle Sinne glühen

Immerhin kann das Ballonfestival inzwischen auf eine bunte und bewegte Geschichte von einem Vierteljahrhundert zurückblicken. Inzwischen ist es schon die zweite oder dritte Generation an Winterurlaubern, die sich am morgendlichen Aufstieg der bunten Heißluftballone in den blauen Berghimmel nicht sattsehen kann. Viele von ihnen haben schon die Gelegenheit zu einer Mitfahrt genutzt und dabei das außergewöhnliche Fahrerlebnis genossen: sich still mit dem Wind treiben zu lassen und die Welt von oben zu bestaunen. Für noch mehr Gäste haben sich die Bilder, Klänge und Begegnungen beim abendlichen „Ballonglühen“ tief ins Gedächtnis gebrannt – eine liebgewordene Tradition der Ballon­

· Winterhighlights

fahrer, bei der in der dunklen Winternacht die von innen beleuchteten Ballone bei bekann­ten Melodien im Takt mitfunkeln. Begegnungen – sie sind es auch, die den winterlichen Langlauf im Tannheimer Tal für jeden Loipen-Fan besonders machen. In doppelter Hinsicht sogar: In der Spur lassen sie sich gut vermeiden, weil das Angebot im weitläufigen Tal so großzügig dimensioniert ist, dass auch an Tagen mit höchstem Aufkommen man einander kaum in die Quere kommt. Am Rand der Loipe, bei einer Rast, beim Vorbereiten oder beim Nachtarocken aber, trifft man immer wieder alte und neue Freunde, mit denen sich ein gemütlicher Plausch führen lässt. Oder mit denen man Erfahrungen austauschen und Wissen abgleichen kann. Vor allem rund um das sportliche Highlight des Winterkalenders ist in diese Richtung viel geboten: den jährlichen Ski-Trail. Ebenfalls schon seit mehr als zwanzig Jahren versammeln sich dazu Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen und mit den unterschiedlichsten Ambitionen, um auf der langen Strecke – manche auch auf der kürzeren – ihre Kräfte zu messen. Oder einfach Spaß zu haben. Darum ist die kleine Zeltstadt im Start-ZielBereich des Ski-Trails jeden Winter einer

· www.tannheimertal.com


der am besten frequentierten Orte im Tal. Es kommt gar nicht darauf an, wie viel die eine oder der andere schon an Kilometern in der Loipe zurückgelegt hat.

Aus dem Nähkästchen geplaudert

Es gibt auch keine falschen Fragen oder Dinge, „die muss man doch wissen“. Wenn die Profis aus dem Nähkästchen plaudern oder ihre Erfahrungen im Umgang mit langen Steigungen, steilen Kurven, „Körnern“ in den Muskeln und bei der Verpflegung oder einfach bei der Wahl des geeigneten Sportgeräts offen und unkompliziert mit den Umstehenden teilen: Wer sich auch nur ein Stündchen „Dabeisein“ gönnt, der wird seine nächste Spur im Schnee mit einem ganz anderen Gefühl suchen. Mit dem Gefühl des Siegers. Unter Anleitung des Olympia Medaillengewinners Peter Schlickenrieder finden die Nordic Fitness Wintertage statt.

3 Wochen mit Ballon Um eine Woche verlängert geht das Ballonfestival ab 2022 an den Start. Das bedeutet ...

Peter Schlickenrieder

Wertvolle Trainingsrunden-Tipps

1. ... mehr Live-Erlebnisse am Boden, 2. ... mehr Chancen zum Abheben, 3. ... mehr Spaß beim „Glühen“.

Auch daran ist Teilhaben für jedermann angesagt. Selbstverständlich ist eine Vorbereitung wie die Nordic Fitness Wintertage vor dem Ski-Trail kein Trainingslager eines Langlauf-Nationalteams. Aber wer sich eine Trainingsstunde Skating oder Klassisch mit einem „alten Hasen“ wie Peter Schlickenrieder gönnt, der bekommt ein paar Anschübe extra mit, um die persönliche Performance auf ein neues Niveau zu heben. „Ihr glaubt gar nicht, wie einfach das ist, wenn man nur eine Kleinigkeit umstellt …“ ist einer der häufigsten Sätze bei Tisch, wenn das neu gewonnene Wissen abends mit den Sportfreunden in der Unterkunft geteilt wird.

· www.tannheimertal.com

· Winterhighlights

17


Tannheimer Tal ganz medial Nicht nur vor Ort können Gäste das Tannheimer Tal hautnah erleben: Auch auf Social Media und im Onlinemagazin gibt es die schönsten Eindrücke quasi „frei Haus“.

Die Mitarbeiter des Tourismusverbands sind die erste Anlaufstelle bei Fragen und Anregungen zum Urlaub im ­Tannheimer Tal. Für spannende Geschichten rund um die Region gibt es außerdem seit fast 20 Jahren das Magazin Talblick. Egal, ob auf dem Zimmer nach einem harten Tag auf der Piste oder beim Sonnen an einem unserer ­schönen Bergseen – das Heft passt in jeden Rucksack und verspricht gute Unterhaltung.

Gast ankommen, das wissen wir bereits vom Talblick, unserem gedruckten Magazin“, sagt Markus Wagner, Büroleiter der Tourismusinformation Tannheim. „Aber wir möchten es unseren Lesern ermöglichen, auch ein Stück Tannheimer Tal mit nach Hause nehmen zu können – und das nicht nur nach einem Besuch in unserem schönen Tal, sondern zu jeder Zeit!“

Aber was, wenn sich ein Gast auch von zuhause aus über das Tannheimer Tal informieren möchte? Kein Problem, denn im Onlinemagazin und auf Social Media werden die Fans regelmäßig virtuell in das schönste Hochtal Europas eingeladen – egal, wo sie gerade sind. „Wir möchten mit unseren Gästen das ganze Jahr im Gespräch bleiben“, betont Michael Keller, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Tannheimer Tal. Mit diesem Ziel vor Augen geht der Verband im Frühjahr 2020 noch einen Schritt weiter – und startete mit einem brandneuen Onlinemagazin in das Jahr. „Wie gerne unsere Geschichten gelesen werden und wie gut sie beim

Markus Wagner ist für das Onlinemagazin verantwortlich, in dem spannende Geschichten und brandaktuelle News erscheinen. Rubriken wie „Kulinarik“, „Veranstaltungen“ oder „Hinter den Kulissen“ laden zum Träumen ein, zum Ausprobieren neuer Rezepte oder natürlich gerne auch zu einem spontanen Kurzurlaub im Tannheimer Tal. So wurden die Leser bereits auf die neuen Mühlwaldtrails mitgenommen, bei denen Mountainbiker so richtig ins Schwitzen kommen. Das leckerste Kässpatzn-Rezept inklusive Tipps vom Chefkoch gab es ebenfalls. Und über die zünftige Musik und ­echte kulturelle Highlights der Musikkapelle und Alphornbläser

Bunte Themenvielfalt auf allen Kanälen

Tannheimer Tal digital Das Onlinemagazin des Tourismus­verbandes ­Tannheimer Tal. Immer neue Geschichten gibt es unter www.tannheimertal.com/online-magazin

18

· Ganz medial

· www.tannheimertal.com


Bilder sagen mehr als tausend Worte? Dann einfach mal vorbeischauen auf unseren Social-Media-Kanälen: • Instagram: Tannheimer Tal • Facebook: Ferienregion Tannheimer Tal • Youtube: Ferienregion Tannheimer Tal

Jungholz wurde auch berichtet – das macht definitiv Lust, die Jungs und Mädels einmal live zu sehen und vor allem zu hören. „Die Kommunikation und das Miteinander mit unseren Gästen ist uns sehr wichtig“, bekräftigt Geschäftsführer Michael Keller. „Wir möchten im Austausch bleiben und ja – wenn wir ehrlich sind – natürlich auch ein bisschen Fernweh beim Leser wecken. Unser Tal hat so viel zu bieten, Sommer wie Winter. Genau diese Geschichten wollen wir nun ganzjährig erzählen.“ Nichts leichter als das – zumindest auf Social Media. Denn der Tourismusverband ist auf Facebook, ­Instagram und Youtube täglich aktiv, um seinen Fans spannende Eindrücke zu vermitteln. Und wer eine Frage hat, der kann sie hier natürlich ganz schnell und unkompliziert stellen – und bekommt garantiert eine Antwort! So schafft es das Tannheimer Tal also auf jeden Fall, seinen Gästen auch auf die Entfernung nahe zu sein.

· www.tannheimertal.com

· Ganz medial

19


Futter für die Fantasie Familienurlaub nach Maß bei Ausflügen mit dem Rad, fröhlichen Wanderungen, Begegnungen mit Tieren und beim spannenden Bouldern und Klettern.

20

· Familie

· www.tannheimertal.com


Jeden Tag ein anderes Abenteuer, jeden Tag eine neue Entdeckung und jeden Tag die Gele­ genheit, gemeinsam schöne Ferien zu erleben: Mit seiner bunten Vielfalt an Möglichkeiten ist das Tannheimer Tal ein Familienurlaubs­ ziel wie aus dem Bilderbuch. Vor allem die grandiose Bergwelt lässt alle Generationen gemeinsam staunen. Wo, wenn nicht zwi­ schen Gipfeln und Seen, zwischen Almen und Dörfern lassen sich Erinnerungen fürs Leben sammeln? Das Wort, das am besten zu diesen Feriener­ lebnissen passt, heißt „natürlich“. Von den farbenfrohen Bergblumen bis zum lichtdurch­ fluteten Wald, von den zackig aufragenden Felsen bis zu den sanft geschwungenen Hügeln und Wiesen begegnen gerade Kinder einer lebendigen und intensiven Landschaft, wie wir sie oft nur noch aus Videos und Filmen kennen. Nicht zu schweigen von den zahlreichen Wildtieren, die sich uns dort zeigen, wo sie zuhause sind und wir nur Gast. Eine Begegnung, auch aus der Ferne, mit Rehen auf der Abendwiese, mit Gämsen und Murmeltieren hoch droben am Berg, mit himmelhoch kreisenden Bergvögeln und flink durch den See tauchenden Fischen – das ist Futter für die Fantasie. Familien kommen auch deshalb gern ins Tannheimer Tal, weil Groß und Klein dort zu jeder Jahreszeit draußen ihren Spaß haben. Nicht von ungefähr genießen die Skischulen

und Skigebiete im Tal und in Jungholz einen herausragenden Ruf, Kinder an das Vergnügen und die Herausforderungen des Wintersports heranzuführen. Viele sind im Lauf der Zeit deshalb zu Stammgästen geworden, weil ihre ersten Erfahrungen so gut waren und weil sie selbst ihren Kindern den gleichen Spaß bei den ersten Bewegungen auf dem Schnee gönnen.

Herzerfrischendes Vergnügen

Ganz ähnlich verhält es sich mit dem Wan­ dern. Die Bergschuhe zu schnüren und den Rucksack mit einer Brotzeit für unterwegs zu packen: Wie viel Vorfreude war das damals, als wir acht, neun oder zehn Jahre alt waren? Welche Sensation dann die Fahrt mit der Kabinenbahn oder dem Sessellift den Berg hinauf, frei schwebend mit freiem Blick auf die Landschaft unter uns? Welcher un­ glaubliche Genuss dann die Einkehr auf der Hütte mit dem ersten Kaiserschmarrn unse­ res Lebens und mit Brot, Käse und Speck ­auf einem Holzbrett? Mag sich die Welt um uns herum auch immer schneller drehen: Auch die Kinder von heute werden spüren, wie unvergleichlich, wie herzerfrischend es ist, die Berge zu erkunden und den Herzschlag zu spüren, oben unterm Gipfelkreuz, wenn einem die Welt zu Füßen liegt. Da, schau, dort unten, da steht unser Auto. Und da drü­ ben waren wir gestern im Freibad. Und dort hinten, gleich beim Kirchturm, da wohnen wir …

Ein echtes Schatzkästlein für Familienspaß ist „Tanni’s Kinderparadies“, der Treffpunkt für Action, Spaß und Abwechslung. Auf einer Flä­ che von 350 Quadratmetern bringen die bun­ ten Attraktionen Kinderaugen zum Leuchten. Mal geht’s über die schwankende Hängebrü­ cke, mal über steile Rampen und coole Jumper Decks oder durch die wilde Bungee-Schlange. In dieser Indoor-Spieleanlage sind Kinder bis etwa zwölf Jahren bei jedem Wetter gut und lange­weile-frei aufgehoben. Das Gleiche gilt auch für den direkt benachbarten Klet­ ter- und Bouldertreff, der allen Alters- und Geschicklichkeitsklassen offen steht. Bei 18 Kletter- und 40 Boulderrouten sind alle Voraussetzungen geschaffen, um eine Famili­ enmeisterschaft auszutragen.

Auf zwei Rädern durchs Tal

Für gemeinsame Ausflüge auf dem Fahrrad eignet sich das ausgedehnte Streckennetz zwi­ schen Schattwald und Nesselwängle zu jeder Zeit. Ob es nun eine kurze Visite im nächsten Ort oder im Freibad am Haldensee ist oder ob man einen ganzen Tag lang das Tal in allen seinen Winkeln erkunden will oder sich zu einer Ruderpartie auf dem Vilsalpsee begibt: Unkompliziert und frei von Stress und An­ strengungen kommen alle überall hin – Oma und Opa, Papa und Mama und die Kinder sowieso. Weil große Teile des Radwegenetzes abseits der großen Autostraßen verlaufen, können sich große wie kleine Radler rundum sicher fühlen und befreit durch die Landschaft

In Tanni’s Kinderland finden Kinder von 4 bis 12 Jahren Action und Unterhaltung.

· www.tannheimertal.com

· Familie

21


www.tannheimertal.com

Spiel und Spaß auf einen Blick: Die Familienkarte des Tannheimer Tals gibt einen Überblick über alle Attraktionen.

www.tannheimertal.com

So findet ihr zu mir!

Titel_Kinderkarte_2018.indd 1

06.04.18 08:15

· www.tannheimertal.com

· Familienkarte

Titel_Kinderkarte_2018.indd 2

06.04.18 08:15

Schutzgebühr € 2,00

So findet ihr zu mir! Vilsalpseestraße 1 6675 Tannheim · Österreich +43.5675.6220-0 +43.5675.6220-60 info@tannheimertal.com www.tannheimertal.com facebook.com/ferienregion.tannheimertal

t f e w

Tourismusverband Tannheimer Tal Kinderkarte 2018.indd 2

11.04.18 12:33

strampeln. Sollte wider Erwarten dem einen oder der anderen doch die Puste ausgehen, bringt sie der Talbus sicher und bequem wieder an den Ausgangspunkt zurück. Die meisten Radwege, die durchs Tannheimer Tal führen, sind tauglich für antike Rollschuhe und zeitgemäße Inline-Skates. Das bedeutet: Auch beschleunigte Kinderwägen kommen dort gut voran, entschleunigte natürlich sowieso. Weil sich Steigungen und Gefälle auf der Talebene sehr in Grenzen halten, sind damit – wie bei den Radausflügen auch – den gemeinsamen Familientouren alle Pforten geöffnet. Was für alle Formen von Ausflügen gilt – zu Fuß oder mit dem Rad, in der Talebene oder den Berg hinauf: Familien können sich darauf verlassen, dass es bis zur nächsten Rast- und Einkehrgelegenheit nie besonders weit ist. Die Wirtinnen und Wirte in den Gasthäusern und auf den Hütten sind darauf vorbereitet, auch die kulinarischen Wünsche der jüngsten Gäste zu erfüllen und sie für die nächsten Abenteuer zu stärken.

Für die älteren Kinder gibt es ein eigenes Jugendprogramm. Dazu zählen zum Beispiel die sehr beliebten Gruppenausflüge in den Klettergarten, eine echte sportliche Herausforderung. Auch sind Ausflüge zum Flying Fox oder Canyoning in der näheren Umgebung möglich, Mountainbike-Touren, Tandemflüge mit dem Gleitschirm, Reitunterricht für Fortgeschrittene oder eine kurzweilige Suche nach Geocaches quer durchs Tal. Immer wieder berichten die Veranstalter davon, dass die abendlichen Berichte der jungen Leute wohl sehr anregend gewesen sein müssen; tauchen doch am nächsten Tag häufig Eltern auf, um sich das Vergnügen selbst auch zu gönnen.

· Familie

· www.tannheimertal.com

Ferien ganz ohne Stress

22

Nun gehört zu entspannenden Familien­ ferien auf jeden Fall auch etwas Zeit, die den Eltern für sich allein zur Erholung bleibt. Daran haben sie im Tannheimer Tal gedacht, als sie den Tanni Kinder Club vor einigen Jahren ins Leben riefen. Der Club ist geöffnet von Juli bis Anfang September und benannt nach dem Maskottchen „­ Tanni“, einem ­Eichhörnchen, wie es auch am Spielplatz beim Tourismusbüro in Tannheim (einem von insgesamt zehn gepflegten Anlagen quer durchs Feriengebiet) zu sehen ist. Unter der Woche bringt ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen Aktivitäten Kindern das Leben in den Bergen und in der Natur näher. Sie werden von geschulten Betreuerinnen begleitet, die auch auf die ausgefallensten Fragen verlässlich Antwort wissen.


Hier geht’s hoch hinaus! Wer die Berge noch näher erfahren möchte, der kann sich auf einer der spannenden Klettertouren im Tannheimer Tal so richtig auspowern. Eine atemberaubende Kulisse gibt’s da übrigens gratis dazu.

Nur noch ein kleines Stück. Den Fuß hier, die Hand da hin. Noch ein letztes Mal mit den Beinen gegen den Felsen stemmen und geschafft – der Gipfel ist im wahrsten S­ inne zum Greifen nahe. Jetzt heißt es Beine ­baumeln lassen, Gipfelselfie schießen und bei einem traumhaften Ausblick ein wenig Gipfel-Schoki genießen. Das Tannheimer Tal wurde bereits sehr früh von Kletterern als attraktives Revier entdeckt. Mit seinen berühmten Kletterbergen wie dem Gimpel oder der Roten Flüh werden der Sportkletterszene anspruchsvolle Touren mit reichlich Abwechslung geboten. Und im Kletterwald bei Nesselwängle finden auch weniger geübte Sportler und Urlaubsgäste ihren Weg in die Höhe. Denn bevor man ein echter Gipfelstürmer wird, kann man sich hier ausprobieren und zum Wipfelstürmer werden – das sorgt ebenfalls für eine gehörige Portion Adrenalin. Auf sieben Parcours gibt es viele verschiedene Kletterelemente. Einsteiger finden hier in geringer Höhe einfache Parcours, Fortgeschrittene können sich auf der mittleren

Ebene austoben und für die echten Profis stehen in bis zu 17 Metern Höhe teilweise sehr schwere Herausforderungen bereit. Das absolute Highlight und perfekt zum Durchlüften der angestrengten Muskeln geeignet ist der Flying-Fox-Parcours. Hier sind eine 100 und eine 120 Meter lange Seilbahn miteinander verbunden, sodass die Kletterer in ihrem Klettergeschirr über beziehungsweise durch zwei Waldstücke fliegen. Das verspricht noch einmal eine zusätzliche Portion Nervenkitzel.

und der geübte Umgang damit. Ein Ypsilon-­ Klettersteigset, Klettergurt, Kletterhelm und gegebenenfalls Handschuhe sowie eine Rastschlinge sind unabdingbar. Wenn man hinter diese Punkte einen Haken setzen kann, dann steht einem anstrengenden, aber mindestens ebenso aufregenden Tag in den Bergen nichts mehr im Weg.

Rauf in Richtung Gipfel

Kletterfreude direkt am Felsen versprechen die drei Klettersteige des Tannheimer Tals: der Friedberger Klettersteig zwischen Schartschrofen und Rote Flüh, der Klettersteig Lachenspitze Nordwand und der Klettersteig Südsporn auf die Köllenspitze. Von der einfachen Einseil-Längenroute in leichter Genusskletterei bis zur anspruchsvollen alpinen Mehrseil-Routenkletterei ist wirklich alles vertreten, was den Hobbykletterer und den ambitionierten Bergbezwinger begeistert. Wichtig ist hier natürlich, wie überall beim Klettern: eine gute und geprüfte Ausrüstung

www.climbers-paradise.com

www.kletterwald-tannheimertal.de

Ab in die Baumkronen! · Klettern

www.kletterwald-tannheimertal.at · T: +49 (0) 83 23 / 96 80 50

1302a002

· www.tannheimertal.com

Erleben Sie die 8 Kletterparcours mit zwei Mega Seilbahnen an der Talstation der Krinnenalpbahn in Nesselwängle. Für Kids ab 6 Jahren, keine Anmeldung und Vorkenntnisse erforderlich.

23


Aus Lust am Laufen Beim Seen-Lauf und beim Trailrunning liegt die Natur den Sportlern zu Füßen.

Die Schleife um den Haldensee – für einen Großteil der Teilnehmer am jährlichen SeenLauf im Tannheimer Tal ist dieser Abschnitt der schönste und spannendste der Strecke zugleich. Zur Rechten der schattige Wald und die hoch aufragenden Berge, zur Linken die spiegelnde Oberfläche des Sees: Das ist mehr als nur eine spektakuläre Kulisse, das ist die natürliche Begleitung für die Freude am Laufen. Zudem gibt der Wendepunkt an der Südspitze des Sees eine gute Orientierung, „wie’s läuft“ diesmal. Ab dort ist der Weg zum Ziel kürzer als die schon zurückgelegte Strecke und man bekommt einen Überblick, wie der Rest des Felds unterwegs ist, zumindest auf der klassischen Route über 22,7 Kilometer.

18.–21.5.2022

21.5.2022

24

Verschiedene Distanzen zur Wahl

Beim Seen-Lauf gehen im Sommer ambitionierte Läufer mit Voranmeldung an den Start, um durchs Tal, das Naturschutzgebiet am Vilsalpsee und rund um den Haldensee die natürlichen Schönheiten des Tannheimer Tals „unter die Beine“ zu nehmen. Dabei achten die Organisatoren darauf, dass jeder eine Gelegenheit bekommt, die dem individuellen Laufniveau entspricht. Drei verschiedene Strecken stehen zur Auswahl. Neben den klassischen 22,7 Kilometern auch eine Kurzfassung von 10 Kilometern sowie eine extra lange Route, auf Peter Schlickenrieder deren rund 30 Kilo-

· Sommerhighlights

metern auch noch 1.500 Höhenmeter dazukommen. Auch für Nachwuchssportler ist was dabei: Kinder und Schüler laufen kurze Distanzen.

Trailrunner fühlen sich zuhause

Die lange Distanz ist ein typischer Trailrun, wie er sich bei Sportlern in der Bergwelt immer größerer Beliebtheit erfreut, eine spezielle Art des Langstreckenlaufes abseits von asphaltierten Straßen. Im Tannheimer Tal liegt ein Fokus auf dieser Sportart, für die sich reichlich Gelegenheit bietet. Denn die Wege zum Einstieg in die Laufstrecken sind kurz, Straßen werden gemieden. Zahlreiche Strecken finden Läufer im Internet, für Anfänger und Kurzentschlossene ist genauso etwas dabei wie für ausdauernde Profiläufer. Insgesamt stehen 26 Wege über 190 Kilometer zur Wahl. Speziell und ausschließlich für Trailrunner sind die jährlich stattfindenden Trail-Days gedacht. Diese Veranstaltung kombiniert Fachwissen – zum Beispiel vom früheren Spitzensportler Peter Schlickenrieder – und sportliche Betätigung. Workshops informieren über sportliche Aspekte der anspruchsvollen Variante des Bergwanderns. Ergänzend starten geführte Trails mit Experten dieser Disziplin. Gäste des Tannheimer Tals, die gern joggen, sich aber erst noch an die schwierigen Routen herantasten möchten, finden auf den mittelschweren Strecken eine optimale Möglichkeit zu trainieren. Zum Beispiel auf der Zöbler-­Moos-Runde oder der Höfersee-Runde. Beides genau der richtige Einstieg, um einen Vorgeschmack auf den Seen-Lauf am anderen Ende des Tales zu bekommen.

· www.tannheimertal.com


Rennradspaß mit Gipfelblick Wer sportlich auf zwei Rädern die Herausforderung in den Bergen sucht, ist im Tannheimer Tal und beim Rad-Marathon richtig.

Mit dem Rennrad das Tannheimer Tal und die umliegenden Regionen erkunden – immer mehr „Pedaleure“ kommen auf den Geschmack dieses sportlichen Vergnügens. Der Grund liegt in der einzigartigen Topografie und der einladenden Natur des schönsten Hochtals der Alpen: Keine Tour gleicht hier der anderen, in jede Himmelsrichtung locken andere Herausforderungen. Wer ein echter Bergfahrer ist, dem kommen die packen­ den Anstiege und anspruchsvollen Passfahrten entgegen, die in unmittelbarer Reichweite des Tals liegen. Tirol, Vorarlberg, das Allgäu: Jene ­Regionen, die jedes Jahr Anfang Juli auch Marcel Wüst der Rad-­Marathon Tannheimer Tal erreicht, gehören auch sonst zum festen Programm und sorgen für Abwechslung im Rennsattel.

· www.tannheimertal.com

Kraft tanken unterwegs

Wobei auch die „Roller“ auf ihre Kosten kommen, wenn es durch langgezogene Täler geht oder auf freier Strecke „gekurbelt“ werden darf. Unterwegs sind Gelegenheiten für eine Rast oder eine Einkehr so groß, dass keiner befürchten muss, dass ihm bei der Rückkehr ins Tal die Kräfte ausgehen. Außerdem sind die Gastgeber dort bestens auf ihr Stammpublikum mit zwei Rädern eingestellt: Das nötige Werkzeug fürs Rad und die entspannte Umgebung für den Fahrer sind selbstverständlich.

3.7.2022

Gemeinsam durch die Berge

Den größten Spaß am Rennradfahren gibt es sowieso in der Gruppe. „Rennsport ist ein Gemeinschaftserlebnis, die abwechslungsreiche Bergwelt rund ums Tannheimer Tal liefert das i-Tüpfelchen dazu“, sagt Marcel Wüst. Der Ex-Profi und sein Kollege Gerrit Glomser gehören zu den festen Begleitern von Teams, die miteinander den Rad-­Marathon absolvieren. Bei den Ausfahrten im Vorfeld teilen sie ihr Wissen mit anderen Teilnehmern – die ihre frischen Erfahrungen dann beim Rennradurlaub im Tal an­wenden können.

· Sommerhighlights

4.–11.6.2022 27.6.–2.7.2022

25


Ein Sommer zwischen Gipfeln: Wandern im schönsten Hochtal Europas Als schönste Wanderregion in Österreich bietet das Tannheimer Tal zahlreiche Wanderwege durch die bezaubernde Umgebung. Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Gipfelwanderung ist hier alles möglich.

26

· Wandern

· www.tannheimertal.com


Wandern bei uns im schönen Tannheimer Tal bedeutet saftige Almwiesen und klare Bergluft. Es bedeutet malerische blaue Bergseen und steile Gipfel. Und es bedeutet auch Erholung und traumhafte Aussichten. Nicht umsonst wurde unser liebes Tal von den Lesern des Wandermagazins als schönste Wanderregion in ganz Österreich ausgezeichnet. Die möglichen Wandertouren sind unzählig und reichen von gemütlichen Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Gipfeltouren.

Ausgezeichnet von den Lesern des Wandermagazins

Wanderer schätzen besonders die Überschaubarkeit der Entfernungen und Höhenunterschiede. Denn entweder ist das Tagesziel selbst stets in Sicht oder aber einer der vielen Wegweiser gibt die nötige Orientierung. Außerdem verteilen sich die Wanderwege bei uns auf drei Ebenen: In der untersten davon warten idyllische Spaziergänge auf den Urlauber. Die Wanderwege der mittleren Ebene sind mit den Bergbahnen erreichbar und führen über Almwiesen und zu Gipfelkreuzen. Und in der dritten Ebene erklimmen Bergsteiger und Kletterer die hochalpine Natur. Zur ersten Kategorie gehört der „Vater Unser-Weg“. Er verläuft von der St.-Michaels-Kapelle in Lumberg in Richtung Rundwanderweg „Weg Nr. 1“. Auf dem knapp fünf Kilometer langen Rundweg laden insgesamt acht Stationen zur Meditation und inneren Einkehr ein. Die Ruheplätze sind künstlerische Darstellungen der wichtigsten Gebets­ elemente. Die Bilder sind in etwa mannshohe Granitblöcke eingelassen und regen zum Nachdenken an.

Verewigt im größten Gipfelbuch der Alpen

Für mehr Weitblick geht es mit einer der Bergbahnen hoch in die zweite Ebene: Dort leiten Panoramawege den Wanderer durch die unberührte alpine Natur und hin zu urigen Berghütten. Umgeben ist man dabei durchwegs von einer traumhaften Aussicht über das Hochtal und in die Allgäuer Alpen. In dieser Kulisse verläuft zum Beispiel der 9erlebnisweg. Die Wanderung führt von der Bergstation der 8er-Gondelbahn Neunerköpfle aus zu elf verschiedenen Info-Stationen. Dort lernen Groß und Klein etwas über die heimische Flora und Fauna. Außerdem entdecken die Wanderer zum Beispiel das „Herz der Alpen“ und können ihren Namen in das größte Gipfelbuch der Alpen auf dem 1.862 Meter hohen Neunerköpfle eintragen. Für alle Bergsteiger und Kletterer geht’s aber noch höher hinaus: In der dritten Ebene warten alpine Routen und anspruchsvolle Klettersteige darauf, erobert zu werden. Bei einer Gipfeltour erklimmen sie Rote Flüh, Gimpel und sogar das Gaishorn, mit 2.249 Metern der höchste Berg im Tannheimer Tal.

· www.tannheimertal.com

· Wandern

Wandern im Tannheimer Tal www.tannheimertal.com/wandern

Markierungszeichen Wandertrilogie Allgäu

27


Wanderer, die auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung sind, können in unserem Tal übrigens nicht nur auf den Spuren des Jakobsweges laufen. Auch die Grenzgänger-Route ist ein eindrucksvolles Erlebnis. Der Weitwanderweg führt vom Tannheimer Tal über das Hintersteiner Tal ins Lechtal. Zurück verläuft die Strecke mitten durch das Naturschutzgebiet Allgäuer Alpen. Der hochalpine Etappenwandersteig ist insgesamt rund 80 Kilometer lang, gut 6.000 Höhenmeter müssen dabei bezwungen werden. Die Wanderer können auf dem Weg in einer der zahlreichen Hütten hoch am Berg übernachten. Ein bisschen komfortabler ist es hingegen, die Wanderung etappenweise zu erleben und in dem jeweiligen Tal einzukehren.

Wandern für Fortgeschrittene

Für das leibliche Wohl auf solch einer Wanderung empfiehlt sich der Besuch einer der 31 bewirtschafteten Almen und Hütten. Sie bieten Stärkungen wie eine deftige Brotzeit oder regionale Köstlichkeiten an. Die Aussicht ist auf jeden Fall stets traumhaft. Eine Übersicht über

28

· Wandern

die gastronomischen Angebote im Tannheimer Tal bietet die interaktive Karte auf unserer Website. Und auch für die Planung der persönlichen Route eignet sich die Anwendung übrigens bestens: Anhand verschiedener Filter lassen sich persönliche Vorlieben wie Schwierigkeitsgrad oder Dauer der gewünschten Route einstellen. Sogar die passende E-Bike-Tour kann so mit wenigen Klicks gefunden werden.

Genießen und sparen

Damit die Gäste bei der Auswahl ihrer Ausflugsziele so flexibel wie möglich sind, haben sich ausgewählte Gastgeber im Tannheimer Tal zusammen mit den Berg­ bahnen etwas überlegt: Sommerbergbahnen inklusive! Damit kann jeder Urlauber pro hier verbrachter Nacht mit den teilnehmenden Bergbahnen je einmal am Tag eine Berg- und/oder Talfahrt nutzen. Und weil bei einem gelungenen Sommerurlaub natürlich auch der Freibad­ besuch nicht fehlen darf, ist mit dem Ticket sogar der Eintritt in die „Wasserwelt Haldensee“ inklusive! So können unsere Gäste das Tannheimer Tal rundum genießen.

· www.tannheimertal.com


Ein Ticket – viele Möglichkeiten. Die teilnehmenden Bergbahnen und Gastgeber auf www.tannheimertal.com/bergbahnen

www.bergtannheimertal.at

9erlebnisweg

Panorama-Informator

Der 9erlebnisweg am Neunerköpfle lockt seine Wanderer mit elf interaktiven Stationen, die spannende Informationen über die vielfältige Natur, die einzigartige Bergwelt und das lebhafte Tierreich bereithalten. Das absolute Highlight wartet am Ende der Tour: das größte Gipfelbuch der Alpen, in dem sich jeder Wanderer natürlich verewigen kann.

Der Panorama-Informator steht, vom Füssener Jöchle aus leicht zu erreichen, neben dem Gipfelkreuz auf dem 1.870 Meter hohen Gamskopf und bietet bei gutem Wetter über 100 ­K ilometer Fernsicht in die umlie­gende Berg­ welt des Tannheimer Tals und Allgäus. Wer hier durchgeschaut hat, muss in Zukunft nicht mehr fragen: „Welcher Gipfel ist das eigentlich?“

Schmugglersteig

Drei-Hütten-Tour

Der Schmugglersteig ist ein grenzüberschreitender Erlebnis­ wanderweg von Schattwald nach Oberjoch ins Allgäu, der sich an einer ehemaligen Schmugglerroute orientiert. Heute kann man sich in die Rolle des Schmugglers einfinden und sein Gut über die Grenze schaf­ fen – oder aber man wird zum Grenzwärter und ­bewacht sein Territorium mit Argusaugen.

Die Drei-Hütten-Tour, eine knapp dreistündige Wanderung, beginnt und endet mit einer Fahrt der Krinnenalpbahn in ­Nesselwängle. Sie kann in beide Richtungen gegangen werden und führt rund um den Gipfel der Krinnenspit­ ze. Wer diesen besteigt, blickt wie von einer Kan­ zel hinab auf das Tann­ heimer Tal – und kann danach eine Stärkung in einer der drei Hütten genießen.

· www.tannheimertal.com

· Wandern

29


Der Weide-Knigge

Kühe sehen brav aus, doch es gibt einige Regeln zu beachten, damit die Begegnung keine überraschende Wendung nimmt.

Es ist wie beim Menschen: Jede Kuh hat ihren eigenen Kopf, ihren eigenen Charakter. Gene­ rell kann man sagen: Tiere, die an den Men­ schen gewöhnt sind, verhalten sich grund­ sätzlich ruhig und friedlich. Ganz nach der Devise: Lässt du mich in Ruhe, dann lass ich dich in Ruhe. Dennoch sollten Wanderer den Tieren immer mit Vorsicht begegnen. Denn es gibt beispielsweise Kühe, die besonders negativ auf Hunde reagieren. Andere wieder­ um haben einen äußerst ausgeprägten Schutz­ instinkt gegenüber ihren Kälbern – was auch aus menschlicher Sicht ganz verständlich ist. Und wieder andere „belagern“ Wanderer in der Hoffnung, ein wenig Futter abgreifen zu können.

Ein starker Mutterinstinkt

Ein wichtiger Tipp, wenn ein Wanderweg an Kühen vorbeiführt: Der Wanderer sollte die Zusammensetzung der Herde beobachten. Sind Muttertiere mit Kälbern unterwegs, ist in jedem Fall besondere Vorsicht geboten. Denn die Mutterkuh verteidigt ihr Kalb mit allen Mitteln und in jeder Situation, die sie als gefährlich für das Jungtier wahrnimmt.

30

Dazu kommt, dass Jungtierherden gerne übermütig werden – es kommt also zu unkontrollierten Bewegungen. Davon sollten sich Wanderer aber nicht zum Streicheln oder Spielen ermutigen lassen. Denn auch wenn Kuhherden auf unseren heimischen Almen den Kontakt mit Menschen gewöhnt sind, sollte man ihnen immer mit Respekt und Vorsicht begegnen. Um einer gefährlichen Situation vorzubeugen, gibt es ein paar Verhaltensregeln, an die sich Wanderer im Umgang mit Weidevieh halten sollten. Und auch die Kühe zeigen einem be­ reits, woran man bei ihnen gerade ist. Zeigen Rinder beispielsweise Drohverhalten, bleiben sie meist zu Beginn stehen und fixieren ihr Ziel. Dabei heben und senken sie den Kopf, gehen etwas in die Knie und schnauben. Die Tiere gehen dann meist einige, oft langsame Schritte in Richtung ihres Ziels, bevor sie loslaufen. Um es aber gar nicht erst so weit kommen zu lassen, gilt es ein paar Grund­ regeln zu beachten. Hat man diese goldenen Regeln im Hinterkopf, steht einer friedlichen Wanderung nichts im Weg.

· Weide-Knigge

Goldene Regeln 1. Kontakt zum Weidevieh vermeiden. Tiere nicht füttern, sicheren Abstand halten. 2. Ruhig verhalten, Weidevieh nicht erschrecken. 3. Mutterkühe beschützen ihre Kälber. ­Begegnung von Mutterkühen und ­Hunden vermeiden. 4. Hunde immer unter Kontrolle hal­­ten und an der kurzen Leine führen. Ist ein Angriff durch ein Weide­tier abzu­sehen, sofort ableinen. 5. Wanderwege auf Almen und Weiden nicht verlassen. 6. Wenn Weidevieh den Weg versperrt, mit möglichst ­großem Abstand umgehen. 7. Bei Herannahen von Weidevieh: Ruhig bleiben, nicht den Rücken zukehren, den Tieren ausweichen. 8. Schon bei ersten Anzeichen von Unruhe der Tiere Weidefläche zügig verlassen. 9. Zäune sind zu beachten. Falls es ein Tor gibt, dieses ­nutzen, danach wieder gut verschließen und Weide zügig queren. 10. Begegnen Sie den hier arbeitenden Menschen, der Natur und den Tieren mit Respekt. Alles, was Sie zum respektvollen Miteinan­ der auf Ö ­ sterreichs Almen wissen müssen, finden Sie auf www.sichere-almen.at Ein Video über den richtigen Umgang mit Almvieh finden Sie auf www.tannheimertal.com/weideknigge

· www.tannheimertal.com


Verlockende Ziele

Die Hütten und Almen rund ums Tannheimer Tal stehen bei Bergwanderern hoch im Kurs.

Die wohlverdiente Belohnung für eine starke Leistung. Für den Sportprofi ist es der Platz „auf dem Treppchen“ oder „am Stockerl“, wie es in Österreich heißt. Für den Bergwanderer ist es der gemütliche Platz in der Hütte – oder auf der Sonnenterrasse davor. Egal, ob es ein herausfordernder Anstieg aus dem Tal war oder ein entspanntes Dahinwandern von der Bergstation: Die herzhafte Küche, die erfrischenden Getränke, die entspannte Atmosphäre sind die besten Energielieferanten für das nächste Stück des Weges.

Panorama und Schmankerl

31 Hütten und Almen finden sich auf den Höhen der Bergwelt rund ums Tannheimer Tal, viele davon auch für Familien mit Kindern oder Senioren gut erreichbar. Ihre Wirtinnen und Wirte sind häufig schon seit Jahren dort zuhause, manche nur im Sommer oder Winter, einige aber das ganze Jahr über. So wird der Ausflug dorthin immer wieder auch zu einer Begegnung mit alten Freunden. Dass man beim Genießen des weitläufigen Panoramas neue Freunde findet, das gehört dann auch dazu. Wobei auch der Genuss der klassischen Hütten-Schmankerl wie Kässpatzn, Kaiserschmarrn oder Knödelsuppe für viele untrennbar mit einem rundum gelungenen Urlaub in den Bergen verbunden ist.

Wer die Vielfalt des Hüttenlebens bei einer Tour kennenlernen möchte, dem sei die Drei-Hütten-Wanderung ans Herz gelegt. Sie führt rund um die Krinnenspitze oberhalb von Nesselwängle. Mit der Krinnenalpe gleich neben der Bergstation des Sessellifts, der Nesselwängler Edenalpe und der Gräner Ödenalpe finden sich entlang des Wegs gleich drei Möglichkeiten zur Einkehr. Besonderes Vergnügen für junge und jung gebliebene Bergwanderer sind dabei nicht nur die vielen spektakulären Ausblicke auf Berg und Tal, sondern auch die Begegnungen mit der Tierwelt der Bergregion. Da gibt es nach der Rückkehr viel zu erzählen …

Wer mehrere Tage unterwegs ist, um eine längere Bergtour zu gehen, weiß die familiäre Atmosphäre jener Hütten zu schätzen, die Übernachtungsmöglichkeiten anbieten. Für den frühen Aufstieg zum Gipfel sind sie das ideale Basislager, für das Berggefühl tragen die abendlichen Plauderrunden oder das Musizieren mit den Wirten das Ihre bei.

· www.tannheimertal.com

· Almen und Hütten

31


Vom Wandel der Zeiten Kultur und Brauchtum sind das Lebenselixier für das aktive Miteinander der Menschen im Tannheimer Tal – und das Eingangstor zum Kennenlernen für ihre Gäste.

Es ist ein Muhen und Bimmeln, ein Jauchzen und Lachen, ein Gerumpel und Getrappel, das sich zu einer unvergleichlichen Sinfonie fügt: Wenn zum Einbruch des Herbstes die Älpler das Vieh von den Alpen zurück zu ihren Höfen treiben, dann werden die Dörfer im Tal für einen Tag zur Bühne für ein einzigartiges Schauspiel – den „Viehscheid“, in anderen Kulturkreisen auch „Almabtrieb“ genannt.

32

War der Sommer auf den Bergwiesen glücklich und alle Kühe und Kälber kommen gesund zurück, dann schmücken zudem prächtige Blumenkränze die Tiere. Dann gibt es auch doppelten Grund zum Feiern beim gemütlichen Beisammensein nach der Ankunft. Einen besonderen Spaß haben die Zuschauer dann, wenn jedes Jahr in Tannheim auch der selten gewordene „Schafschied“ stattfindet,

bei dem der Schäfer an der Spitze seine Herde durch den Ort zieht.

· Kultur und Brauchtum

· www.tannheimertal.com

Hier wird Tradition gelebt

Mit wachen Sinnen Kultur und Brauchtum wahrnehmen, das fällt leicht im Tannheimer Tal. Es lässt sich auf den ersten Blick erkennen: die schmucken Fassaden der alten Bauernhäuser, die sorgfältig geschnitzten Giebel


und Dachverzierungen, die einladenden Kapellen und Kirchen in den Dörfern entlang der Wege und Straßen – sie zeigen den hohen Stellenwert lebendiger Tradition, ihren Wert für das Heimatgefühl der Menschen. Sie er­ zählen auch eine bunte Reihe von Geschichten über talentierte Handwerker und beachtliche Künstler, die im Lauf der Jahrhunderte hier ihre Werke geschaffen haben. Auch wenn das Tal durch seine Lage fern der Zentren und im kargen Bergland sich nicht direkt aus den großen Schatzkammern bedienen durfte, haben es seine Einwohner doch verstanden, mit ihrer Hände Arbeit und mit guten Ideen eigene Zeichen zu setzen.

Kunsthandwerk par excellence

In einem Fall ist sogar ein veritabler Export­ artikel daraus geworden: Stuckateure aus dem Tannheimer Tal zogen in die weite Welt hinaus, wo sie mit ihrer Kunst mehr verdie­ nen konnten als mit dem kargen Bergbauern­ dasein zuhause. Von 1740 bis zum Ersten Weltkrieg war die Blütezeit ihres Schaffens. Spuren finden sich überall in Europa, sogar in Amerika. Manche kehrten gar nicht mehr zurück, sondern bauten ihre eigenen Un­ ternehmen auf: Düsseldorf, Köln, München oder Münster wurden ihre neue Heimat. Den schönsten Ausstellungsraum für ihr Kön­ nen haben sie allerdings im Herzen des Tals hinterlassen: die Pfarrkirche St. Nikolaus in Tannheim. Mancher Dom und manche Barockkirche wäre glücklich um einen solch prächtigen Decken- und Wandschmuck, wie er dort das Auge entzückt. Wobei die zweit­

· www.tannheimertal.com

größte Landkirche Tirols noch viel mehr an Kunst zu bieten hat, etwa zwei prächtige Deckengemälde oder Altäre von beeindru­ ckender Größe und Ausstrahlung.

Ein Haus von 1698

Ein Schmuckstück des kulturellen Lebens im Tannheimer Tal findet sich in unmittelba­ rer Nachbarschaft dieser Kirche: das Felixé Minas Haus. Seit Restauratoren das Gebäude mit viel Gefühl und Gespür fürs Wesentliche in seinen ursprünglichen Zustand zurück­ versetzt haben, übt es eine schier magische Anziehungskraft aus. Manche, die vor 40 oder 50 Jahren schon Urlaub im Tal gemacht haben, kehren mit brennenden Herzen hier­ her zurück, um noch einmal die Atmosphäre von Dielenboden, Kachelofen und Federbett zu schnuppern, die sie an damals erinnert. Andere wiederum bestaunen die zahlreichen Exponate aus alter Zeit, das Haus wurde 1698 gebaut, als von Tourismus noch keine Rede war. Als das Leben in den Bergdörfern sein ganz eigenes Tempo hatte, geprägt von Bescheidenheit und Armut. Die Ausstellung schließlich, die großformatigen historischen Fotos, die dort zu sehen sind, haben ebenfalls ihr Stammpublikum, locken aber auch immer wieder Erstbesucher an – manchmal sozusa­ gen „im Vorüberhören“, wenn im Anbau die Bundesmusikkapelle Tannheim probt oder die große Fensterwand für ein Konzert öffnet.

Jedes Dorf hat seinen Klang

Überhaupt: die Musikkapellen! In jedem der Dörfer sind sie lebendiger Kern des Gemein­

· Kultur und Brauchtum

Gröstl mit G‘schicht Es gibt die Sage, dass es sich beim Tiro­ ler Gröstl um eine kulinarische Res­ teverwertung handeln soll. Die klein­ geschnittenen Zutaten scheinen ein Indiz dafür. Wer genau hinschaut und hinschmeckt – oder das Traditionsge­ richt gar dem Rezept aus unserem Blog nachkocht – ist schnell vom Gegenteil überzeugt. Denn das gute Fleisch im Gröstl kommt vom Rind, am besten Ta­ felspitz, gekocht und feinst geschnitten. Bratenreste vom Sonntag sind da nur zweite Wahl. Dazu die Tatsache, dass auf dem fertigen Gericht ein veritables Spiegelei thront und frische Kräuter die Speise würzen: Das spricht für ausgesuchte Qualität. Wie viele andere Traditionsgerichte wird Gröstl in den Gaststuben des Tannheimer Tals frisch serviert. Tradition zum Reinbeißen.

33


Ob Talfeiertag, Herz-Jesu-Feuer, die Galerie ­„ Augenblick“ betrachten im „Frühmesserhaus“ von Tannheim oder zünftige Konzerte: Das Brauchtum ist im Alltagsleben des Tannheimer Tals verankert.

34

· Kultur und Brauchtum

· www.tannheimertal.com


Brauchtum im Tannheimer Tal www.tannheimertal.com/service/top-events

schaftslebens, zu dem die meisten ansässigen Familien beitragen, zum Teil mit mehreren Generationen gleichzeitig. Die regelmäßigen Platzkonzerte sind fester Bestandteil der Sinfonie für die Sinne, an der sich Einheimische wie Gäste gleichermaßen erfreuen. Aber auch in ernsten Stunden, wenn ein Gemeindemitglied zu Grabe getragen wird, versammelt sich die örtliche Kapelle zu einem musikalischen Abschiedsgruß. Kenner des Musikgeschehens im Tannheimer Tal hören schon nach wenigen Takten, ob es „ihre“ Kapelle ist, die da gerade aufspielt, oder die eines anderen Orts: Variierende Besetzungen und die Vorliebe des jeweiligen Kapellmeisters für bestimmte Tempi und Melodien helfen beim Identifizieren. Wer sich noch nicht so gut auskennt, darf auch einen Blick auf die farbenfrohen Trachten werfen. Die unterscheiden sich von Dorf zu Dorf sichtbar.

Ein eigener Feiertag für das Tal

Ihren größten Auftritt haben die Musikerinnen und Musiker jedes Jahr am 17. September. Dann begeht das Tannheimer Tal seinen eigenen, exklusiven Feiertag. Im Gedenken an jene tapferen Männer, denen es einst gelang, die napoleonischen Truppen am Einmarsch ins Tal zu hindern, eröffnet man den „Siebezehnte“ mit einem feierlichen Gottesdienst in St. Nikolaus in Tannheim, an den ein festlicher Umzug durch die Gemeinde anschließt, zu dem traditionelle Tiroler Märsche erklingen. Auch die Schützenkompanie darf dann nicht fehlen. Zum fröhlichen Ausklang versammeln sich die Menschen dann im Festzelt, denn gearbeitet wird an diesem Feiertag nicht.

Flammende Berge

Auf Napoleons Zeiten geht zudem ein weiterer Brauch zurück, der jedes Jahr für spektakuläre Bilder sorgt: die Herz-Jesu-Feuer. Traditionell am zweiten Wochenende nach Fronleichnam erhellen diese aus zahllosen Lichtern komponierten, religiösen Motive den Nachthimmel über dem Tannheimer Tal und lassen die Berge in Flammen stehen. Sie erinnern an ähnliche Feuer in großer Höhe, mit denen Tiroler Widerstandskämpfer Ende des 18. Jahrhunderts überall im Land ihre Landsleute zum Durchhalten gegen die

· www.tannheimertal.com

· Kultur und Brauchtum

französisch-bayerischen Besatzungstruppen ermutigten und wohl auch Signale miteinander austauschten. Das Versprechen, Tirol für seine Rettung dem „Heiligsten Herzen Jesu“ zu weihen, wird bis heute gehalten – und die Verpflichtung, mit einem sehenswerten Motiv die Zuschauer zu begeistern, innerhalb von Familien von Generation zu Generation weitergegeben.

Reise in die Vergangenheit

Wer der Geschichte des Lebens und des Wandels im Tannheimer Tal auf die Spur kommen möchte, findet in Kienzen das Heimatmuseum mit seiner vielfältigen Sammlung an historischen Zeugnissen. Was umso beeindruckender ist, als es sich nur wenige im Tal leisten konnten, etwas aufzuheben, das nicht mehr gebraucht wurde oder aufgebraucht war. Das Museum erzählt vom meist harten und kargen Leben früher. Es lohnt sich, beim Besuch in diesem Haus genau hinzusehen; dann entdeckt man ziemlich sicher ein persönliches Lieblingsstück unter den altehrwürdigen Exponaten. Für den einen ist es der handgezimmerte, kantige Schulranzen, den ein Vater seinem Buben gefertigt hat, weil Holz zu haben war, aber Leder zu teuer. Für den anderen ist es der liebevoll gebaute Friedhof im Miniaturformat, den der Lehrer Anton Ignaz Perlunger im Gedenken an seine im Krieg gefallenen Schüler schuf. Alte Kutschen und Werkzeuge, längst vergessene Küchenwerkzeuge und traditionelle Kleidungsstücke – in jedem Raum wartet eine neue Erinnerung.

Impressionen unserer Zeit

Als Gegenstück dazu mag man die Galerie „Augenblick“ betrachten, im „Frühmesserhaus“ von Tannheim, gegenüber der Pfarrkirche St. Nikolaus angesiedelt. Das Haus steht dort seit 1695 und wurde liebevoll restauriert. An den Wänden der rohen, nur grob behauenen Holzbalken finden sich in buntem Wechsel Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, fünf bis sechs davon gibt es jedes Jahr. Meist sind es Künstlerinnen und Künstler aus der Region, die dort zeigen, wie sie die Welt von heute sehen, und so den Wandel der Gedanken und Vorstellungen sichtbar machen, der unseren Alltag begleitet – und unseren Urlaub auch.

35


Veranstaltungen im Tannheimer Tal Ob Trainingseinheiten mit Profisportlern oder traditionelle Feiertage: Im Tannheimer Tal ist immer etwas los. Hier sind die jährlichen Highlights unserer Veranstaltungen. Genauere Infos und tagesaktuelle Veranstaltungen gibt’s in unserem Onlinekalender und in den Tourismusinfobüros! Januar/Februar 9.–29.1.2022 Internationales Ballonfestival Ob als Zuschauer am Boden oder als Passagier an Bord: Die bunten Heißluftballone sind aus jeder Perspektive beeindruckend. Die Teilnehmer aus aller Welt starten jeden Tag zwischen 11 Uhr und 12 Uhr.

Mai/Juni 1.5.2022 Maibaum aufstellen

11./19./26.1.2022 Ballonglühen Einen ganz besonderen Zauber entfachen die Ballons bei Nacht: Beim Ballonglühen werden die bunten Riesen in der dunklen Winternacht startklar gemacht. Romantik pur! 27.–28.1.2022 Nordic Fitness Wintertage Kostenlose Materialtests und gebührenfreie Übungsstunden mit Experten wie Peter Schlickenrieder! 28.–30.1.2022 Ski-Trail Der Ski-Trail im Tannheimer Tal gehört zu den größten Langlauf-Veranstaltungen in Österreich und Deutschland! Für die Großen gibt es Klassik-Strecken und Skating-Varianten, kleine Sportskanonen können am Mini-Ski-Trail teilnehmen. 5.3.2022 Funkenfeuer in Jungholz Im Tannheimer Tal beginnt der Frühling immer am Sonntag nach Aschermittwoch. Um die kalte Jahreszeit zu vertreiben, wird symbolisch die Funkenhexe verbrannt. Die Tradition runden kleine Leckereien und Glühwein ab.

Auch in Jungholz gehört der Maibaum zum Brauchtum. Zuerst wird der festlich geschmückte Baum aufgestellt, danach gibt es würziges Maibock-Bier, begleitet von der Blasmusik­ kapelle aus Jungholz. 18.–21.5.2022 Trail-Days Peter Schlicken­rieder und Gerrit Glomser verraten ihre Geheimnisse: Die Profis bieten Workshops und geführte Läufe für alle während der Trailrun­woche an.

21.5.2022 Seen-Lauf Drei verschiedene Distanzen sowie eine ­Nordic-Walking-Strecke stehen beim SeenLauf zur Verfügung, für den Nachwuchs gibt es einen Kinder- und Schülerlauf. Eines haben aber alle Routen gemeinsam: den Weg durch das wunderschöne Naturschutzgebiet Vilsalpsee.

25./26.6.2022 Herz-Jesu-Feuer Am zweiten Wochenende nach ­Fronleichnam stehen bei uns die Berge in Flammen: Denn dann erhellen die traditionellen Herz-­ Jesu-Feuer die dunkle Nacht.

36

· Veranstaltungen

· www.tannheimertal.com


Juli/August 27.6.–2.7.2022 Rennradwochen mit Marcel Wüst und Gerrit Glomser

3.7.2022 Rad-Marathon Rund 2.000 Teilnehmer fahren jährlich auf vier verschiedenen Distanzen durch das schönste Hochtal Europas.

Vorbereitung für den Rad-Marathon: Die Profisportler teilen ihre Erfahrungen und geben nicht nur wertvolle Tipps, sondern nehmen auch am Rennrad-Marathon teil.

7.8.2022 Kräuter- und Handwerkermarkt in Jungholz Das Alpenkräuterdorf Jungholz veranstaltet im Sommer stets einen Kräuter- und Handwerkermarkt. Von leckeren Aufstrichen und Kräuterbrot bis zu Töpferwaren gibt es hier einiges zu bestaunen.

September/Oktober 17.9.2022 Talfeiertag Seit 1796 feiert das Tannheimer Tal seinen Feiertag. Den Einheimischen gelang es damals, die Franzosen abzuwehren. Das wird bis heute mit Schützen, Musikkapelle und Festgottesdienst gefeiert.

Almabtrieb/Viehscheid Nach einem sonnigen Sommer auf den ­Almwiesen kehren Kühe und Jungvieh zurück in ihre Ställe. Der Abtrieb ist eine festliche ­Tradition, die ein besonderes Erlebnis für jeden Gast darstellt.

· www.tannheimertal.com

· Veranstaltungen

37


Verlockendes Menü der Möglichkeiten Mit einer bunten und großzügigen Auswahl an Wellnessangeboten erfüllen das Tannheimer Tal und seine Gastgeber die unterschiedlichsten Wünsche.

Die stets sprudelnde Energie des Wassers und die unglaublich vielfältigen Kräfte von Bergkräutern – das sind zwei Zutaten, die Wellness in den Bergen die besondere Note geben. Seit vielen Generationen schwören die Bewohner der Alpen auf Beinwell und Arnika und seit jeher wissen Urlauber um die Wirkung, die ein Bad im See oder in den Pools ihrer Unterkünfte auf Körper, Geist und Seele hat.

den zum Sonnenbaden und Schwimmen unter freiem Himmel ein. An den Wanderwegen laden rauschende Gebirgsbäche und Kneipp-Anlagen zu erfrischenden Auszeiten für Beine und Füße ein. Mit der würzigen Bergluft und der intensiven Sonneneinstrahlung, die das ganze, weite Tannheimer Tal erfüllen, kommen zwei weitere hochwertige Energiespender dazu.

Das Menü der Möglichkeiten, aus dem die Gäste des Tannheimer Tals wählen können, ist so vielfältig, dass jede und jeder etwas findet, was Wohlgefühl bereitet. Anregend oder entspannend, belebend oder lockernd – die Anwendungen, kundig und liebevoll dargeboten, sorgen dafür, dass sich die Sorgen und Lasten des Alltags verabschieden und innere Ruhe und Ausgleich einkehren.

Auch der Gaumen bekommt seine Wellness

Wobei Wellness im schönsten Hochtal Europas nicht nur hinter verschlossenen Türen stattfindet. Großzügig angelegte Außenbereiche la-

Einen köstlichen Beitrag zum Wohlbefinden liefern nicht zuletzt die Küchen der Gasthäuser und Hotels. Mit frisch zubereiteten Produkten aus der Region stellen sie eine hohe kulinarische Qualität sicher und kommen dem wachsenden Ernährungsbewusstsein ihrer Gäste kreativ entgegen. Dabei darf auch die Tradition nicht fehlen: Wenn’s zum Wohlbefinden ein herzhafter Kaiserschmarrn oder ein goldbraun gebackenes Schnitzel sein soll, gehört auch das ins Wellnessmenü des Tannheimer Tals.

Wellness im Tannheimer Tal www.tannheimertal.com/wellness

38

· Wellness

· www.tannheimertal.com


Tannheim Im Hauptort mit seinem Hausberg, dem Neunerköpfle sowie der markanten Silhouette der Nikolaus-­K irche schlägt das Herz des Tannheimer Tals. Es ist der Ausgangspunkt für verschiedenste Aktivitäten – vom Ballonfestival und Seen-Lauf bis zum Rad-­Marathon – sowie gleichzeitig die „Pforte“ zum Naturschutzgebiet ­Vils­alpsee.

In Tannheim sind Sport und Kultur gleichermaßen zuhause, mit dem Felixe Minas Haus steht eines der außergewöhnlichsten historischen Gebäude der Region für B ­ esucher offen. In Tannheim finden die Gäste vielerlei Gelegenheit, um Kulinarisches zu genießen, eine unberührte K ­ ulturlandschaft zu erleben oder eine wunderbare Bergtour zu starten.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.097 m Einwohner: 1.080 Gästebetten: 2.330 Campingplätze: 1

Das schönste Hochtal Europas


Tannheim Lachenspitze 2126

Lailachspitze 2274

Rote Spitze 2130

Kugelhorn Sulzspitze 2084

Litnisschrofen 2068

Schochenspitze 2069 Lache

Strindenalpe

Landsberger Hütte 1805 Traualpsee

Gappenfeldalpe

Obere Traualpe

Neunerköpfle 1862

Wasserfall Vilsalpe

Usseralpe

Vilsalpsee 1168

Wasserfall

pf kö er un Ne

36

SCHMIEDEN

u zgasse re

t 1

3

2

s

e

6 5

20

r

t

ß

a

18

s

20

3

1

2 H

ö

5

t

20

7

N i k o l a u s

7

6

i r 9 c h a

10

22

10 11

12 25 27

2 b a/ 15

21

18

S e n n w e g

24

24

34

c k e r

23

26

30

20 36 38

31 32

34 4 0 36

3

5

Berger Ache

Grän

is

9

6

f

e

14

Felixe Minas Haus

S t .

K

23

16

e

14 1

lp

10

3

Grän

4

2

1

3 17

19

2

19

a

21

3

EW

4

s il

G

19 15 ö f H 14 12

11

17

ß

25

4

2

1

V

tr a

29 27

be rh öf en

1 11 5

32

s

10

4

e g h n w b a r g B e

13 9 2

e

11

16

30

13

14

10 8

4

llif

Haldensee - Reutte

12

Ortswärme

6

3

1

Denkmal

Talrundwanderweg

3

7

5

e

12

O

5

ch

5

2

16

s

f

K

bi

6

4

6

14

ls Vi

se es

8

18

9

lp

33

15

R

11

22

a

35

24

ö

17

OBERHÖFEN

37

26

H

O b e r h ö f e n

40

il s

e

25

44

42

V

17

40

34

46

H ö f

W an d Vi erw lsa e lp g se zu e m

38 33 41 36 28

39

7

Haldensee Nesselwängle

Fahrverbot von 10 bis 17 Uhr

BOGEN

e

Hubertushütte

27

6 26 9 5 35 1 8 4 3 2 10 19 11 12 15 16 17 18 9 14 31 28 13 30 16a 33 34 32 5 4 6 29 34 41 5a 57 26 29 55 5 2 30 27 35

Blache

ndl Gu

3

7

if t

hn lba de on rG 8-e

8

2

1

e

Gundhütte

9

Naturschutzgebiet

7

Edenbachalpe

Hochvogel 2592

9

11

Grän

10 14

6 16 24 7 8

23 20 18 21

17

15 3 5

4

1

1 2

56

2

54

22 12

25

INNERGSCHWEND

22

6

29 30

31

20

17

18

47

19

15 14 13 12 52 53 11 19a 49 50 16

57

1

58

S

48 3

24

23

21

Grän

46 28

26

Ber g

42

51

44 43

41

KN

W

O N

A Nr. Einkaufsmöglichkeiten

Information Tennishalle

40

Nr. Dienstleistungsbetrieb

Kapelle Wasserfall

Kinderspielplatz Verleihservice

B Nr. Restaurationsbetrieb

C

D Spazierweg (im Sommer)

Kletter & Bouldertreff / Tanni´s Kinderparadies

KN

Kneippbrunnen

E

F

G

Radwanderweg

Fußweg/Steig

Leihbücherei

MPREIS / Supermarkt

H

Andreas-Hofer-De

Paragleiten St


gelhorn 2126

Einkaufsmöglichkeiten

Gaishorn 2247

Rauhhorn 2241

• Alpenschick-Holzschnitzerei, Meusburger, Vilsalpseestraße 2, F 5

• Alpenstadl, Vilsalpseestraße 10, F 5 • Bauernladen Felixe Minas Haus, Höf 6, G/H 5 • Bine’s Modeladen, Höf 36, H 4 • Computer &Rohnenspitze Elektro, Kleiner, Unterhöfen 27, J 1990 5

• Ideen aus Glas – Lindner Gustav KG, Vilsalpseestraße 39, G 7 Zirleseck • 1892 Jungbrunn Lifestyle Shops, Oberhöfen 25, E 7

• Kräuterfee Doris, Bogen 5a, F 8 • Karina’s Blumenstube, Höf 33, H 5 • Kiosk Tabak & Zeitungen, Geist 45, H/I 5 • Mein Buntes Glück, Höf 2, G 6 • M-Preis & Baguette, Sennweg 32, H 4 • Schönegger Käsealm, Vilsalpseestraße 42, G 7 • Souvenir und Raumausstattung Glätzle, St. Nikolaus 10, G 5 • Speckerei mit Brotverkaufsstelle vom Bäcker, Höf 19, H 5 • Sport Gehring, Höf 21, H 5 und ­Bergbahnweg 12, E 5 9 • Tannheimer Schuhstad’l, Kirchacker 11, G 5

Feldalpe

Schnurschrofen

Obere Rossalpe

Älpele Untere Rossalpe

Dienstleistungsbetriebe

• Arzt und Hausapotheke, Sennweg 3, G 5 • A&M KFZ-Meisterwerkstatt, Sennweg 36, H 4 • Bücherei, Höf 36, H 4 • DPD-Paketshop, Höf 2, G 6 • Flugschule Tannheimer Tal, Bergbahnweg 14, D 5 • Gemeindeamt, Höf 36, H 4 • Hermes Partner-Paketshop, Vilsalpseestraße 39, G 7 • Kutschenfahrten Kleiner, Höf 45, H 4 • Kutschfahrten Lechweghof, Schmieden 6, E 8/9 • Lechlog, Vilsalpseestraße 39, G 7 Zöblen • Lichtinsel, Ganzheitliche Naturheiltherapeutin,Schattwald

Sportplatz 51 W Schießstand and

23

24

25

GEIST

32

3 35 2 37

ö

f

9

27

29

21

20

15

t

4

ö

s

t

H

G

e

i

19 15 ö f

20 36 38

32

f

b

e

ie

4

3

se

n

5

1

81

rg

28

27 25

18

U n t e r h ö f e n

21 19

2

6

4

g

Blache

ls Vi

Heimatmuseum

3 17 19 21 23 Be

48 32

Ache

22 36 35a 3 35

45

14

15 9

6

39

2

BERG

Achrain Restaurationsbetriebe

KIENZEN

siehe Seite 110

2

1

1

3

28

3

• OMV Tankstelle, Höf 14, H 5 • Pfarramt Tannheim, Kirchackereg3, G 5 rw • Physiotherapie Trixl, Sennweg de 3, G 5 an • Post Partner Stelle, Höfn6, dwG/H 5 u Höfersee • Raiffeisenbank & Bankomat, Höf 35, H/I 5 Talr KN • Rotes Kreuz, Sennweg 5, G 4/5 • Skischule Tannheim, Bergbahnweg 4, F 5 • Sparkasse & Bankomat, Vilsalpseestraße 7, F 5 • Tannheimer Autohaus Huter, Unterhöfen 25, K 5 • Tannheimer Bergbahnen, Bergbahnweg 12, E 5 13 4 • Tannheim Guides – Das Bergführerbüro, Sennweg 27, G • Tapezierer & Decorateur Rief, Oberhöfen 17, F 6-7Greither Weiher • Tina’s Studio, Höf 11, H 1/2 • Tourismusbüro, Vilsalpseestraße 1, F 5 • Ulli’s Erlebnisschischule, Vilsalpseestr. 1, F 5 • WDT-Webdesign, Wiesenweg 4, I 4 • Wellness- und Massagepraxis, Vymlatil, Sennweg 3, F 5 • Zahnarzt, Höf 11, H 5

26

2

7

37 38

19

16 17 18

55

3

34 6 4 15 14 7 13 5 12 53 8 11 50 10 9

13 13a

8

16

NEU KIENZEN

Splittsilo

12 11 10

rger

9 11 12 14

25

10 10a 23 17 15

2

2

7

2

r Langle

22 20

40 42 44

3

Tannheim 8

83

61 63 67 70 60 64 66 33 35 39 43

22 2 0

24

g

H ö f

s

e

e

25

16

31

37

W

30

7

27

26

w

45

43

n se ie

41

41 39 2

s

Bichl

29

w

39 45

W

4 40

33 8 3 n e 40

hö t e r U n

13

o

UNTERHÖFEN

36

U n t e r h ö f e n

45 35 44 42

R

39

41

f

17

H

29 27 b 25 a/ 26 15 23 22 21 43 33

21

Zöblen

wald - Schatt ch Oberjo

3

34

4 22

UNTERGSCHWEND

Gewerbegebiet 20 9 21 5 7a 11

40

2 14 1

1

8 7

19 9 17

15 10 11 3 16

1a

6

1 1a

2 14

3

2

Zöblen

1

5

4

3

2

KIENZERLE

1

I Arzt

eiten Start- Landeplatz

Einstein 1866

Bank Parkplatz

© 10/2019

41

ofer-Denkmal

6

4 5

43

H

7

Anita Müller, Kreuzgasse 5, F 6

Lourdesgrotte

19

is

s b o s

Vil s

R

Vil erwe sa g z lps um ee

r g

e

8

J

K

Behinderten WC Postpartner

L Campingplatz

M

N

Feuerwehr/Bergwacht/Bergrettung

Raiffeisen Galerie Augenblick

Saal Tannheim

O Haltestelle Schischule

P Hütte/Alm

Sportplatz

Q Hundekotstation

Tankstelle

Imbissbude

Tennisplatz

41


HOTELS/GASTHÖFE - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Hotel Sägerhof Internet: www.saegerhof.at E-Mail: hotel@saegerhof.at Unser Hotel liegt zentral in ruhiger Lage. Nähe zu Radweg/Loipe mit Südterrasse und Liegewiese. Zusätzlich zu den oben angeführten Punkten bieten wir: Tagesbar, Café, Restaurant, moderne Tennishalle und 2 Sandfreiplätze, Tischtennis, Kinderspielplatz und -raum, Fahrradverleih, Dampfsauna, Sauna, Biosauna, Infrarotkabine, Kraftraum, Gymnastikraum, Massagen, Fußpflege, Kosmetik, Heu- & Moorbäder. HP-Preis inkl. Nachmittagsbuffet (inkl. Kaffee/Softdrinks) und Tennis. 112 Betten, 44 Doppel, 8 Mehrbett

Fam. Lumpert, 6675 Tannheim, Geist 43 Tel. +43/5675/62390, Fax 608859

Winter

Plan: I5

ÜF 111,00–188,00 HP 121,00–195,00

Sommer

ÜF 98,00–148,00 HP 103,00–155,00

Hotel Schwarzer Adler und Dep. Sonnenheim Internet: www.schwarzer-adler.at E-Mail: office@schwarzer-adler.at Gastlichkeit seit Generationen im zentral gelegenen Hotel Schwarzer Adler und der Dependance Sonnenheim, verbunden durch einen beheizten Tunnel. Das **** Hotel mit Herz, Charme und Charakter! Ein sportlich, familiär geführtes Hotel mit persönlicher Note, welches über 50 Zimmer verfügt, von Familiensuiten bis Doppelzimmer. Der Wellnessbereich, mit Massage-und Kosmetikanwendungen, ist auf 2 Etagen aufgeteilt. Gemütliche Sauna- und Ruheoasen, Liegewiese. A la carte Restaurant und Terrasse. 100 Betten, 30 Doppel, 20 Suiten bzw. Studios

Ellen u. Sepp Zobl-Schiffer, 6675 Tannheim, St. Nikolaus 1 Tel. +43/5675/6204, Fax 6444-26 Plan: G5

Winter

ÜF 101,00–180,00 HP 111,00–190,00

Sommer

ÜF 92,00–155,00 HP 102,00–165,00

Vital-Hotel Zum Ritter Internet: www.hotel-ritter.at E-Mail: vital@hotel-ritter.at Ein Ferienhotel mit behaglichem Komfort und viel Raum für individuelle Gastlichkeit, die von Herzen kommt; ein Traditionshaus, welches Ihre Erwartungen hoffentlich erfüllen wird. Die zentrale Lage bietet Loipennähe (ca. 200 m), Bergbahnnähe (ca. 650 m) und die Haltestelle des Busses direkt vor der Tür. Massage- und Kosmetikanwendungen vervollkommnen neugewonnene Körpergefühle mit der Sinnlichkeit feiner Kulinarik. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre unserer Wellnessanlage. 100 Betten, 35 Doppel, 17 Einzel, 5 Suiten

Familie Sonnweber, 6675 Tannheim, Unterhöfen 44 Tel. +43/5675/6219, Fax 621939 Plan: H I4

Winter

ÜF 87,00–153,00 HP 106,00–172,00

Sommer

ÜF 83,00–119,00 HP 102,00–138,00

Landhotel Bogner Hof Internet: www.bognerhof.at E-Mail: info@bognerhof.at Herzlich Willkommen! Urlaub total… und das zu jeder Jahreszeit. Durch unsere Ortsrandlage in Richtung Naturschutzgebiet Vilsalpsee können Sie die Erholung finden, die Sie brauchen. Wander- und Radwege sowie Loipen führen direkt am Haus vorbei. Rauchfreie Komfortzimmer u. Speiserestaurants. Gemütliche Hotelbar und Stuben. Dampfbäder, Saunen, Solarium, Massageanwendungen. Gratisstellplatz in der Parkgarage. Fahrradverleih. Rennradfreundlicher Betrieb. Günstige Pauschalangebote! 84 Betten, 40 Doppel, 2 Suiten

Fam. Haider, 6675 Tannheim, Bogen 9 Tel. +43/5675/6297, Fax 6297-50

Winter

Plan: F8

ÜF 97,00–133,00 HP 103,00–140,00

Sommer

ÜF 85,00–120,00 HP 95,00–130,00

Hohenfels das Genießerhotel Internet: www.hohenfels.at E-Mail: info@hohenfels.at Das Hohenfels – das kleine, feine Hotel für echte Genießer an einem ganz besonderen Platz auf einer kleinen Anhöhe bietet Ihnen Ruhe, Sonne und einen herrlichen Blick über Tannheim und die mehrfach ausgezeichnete Tannheimer Stube (1 Michelin Stern, 4 Hauben 17 Punkte Gault Millau 2020). Das exklusive Wellnessangebot im Hohenfels lässt keine Wünsche offen, dazu der riesige Garten mit herrlichem Bergpanorama und die traumhafte Alpenlandschaft für Ihren Naturgenuss. 70 Betten, 28 Doppel, 2 Einzel, 7 Suiten

M. und W. Radi, 6675 Tannheim, Kreuzgasse 8 Tel. +43/5675/6286, Fax 5124 Plan: E6

42

Winter

ÜF 115,00–200,00 HP 150,00–250,00

Sommer

ÜF 110,00–180,00 HP 145,00–210,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Hotel Jungbrunn Internet: www.jungbrunn.at E-Mail: hotel@jungbrunn.at Auf einem Sonnenplateau gelegen, oberhalb des Ortskerns, direkt an Wander- und Radwegen, Loipe und Skilift. 300 m2 Fitnesshaus, Tennisakademie, 7.900 m2 Jungbrunn SPA Wellness(t): Schönheit & Pflege, Jungbrunn SPA Vital, Therapien & Faszien, Ayurveda & Mauli Rituale, Jungbrunn Wasserwelten innen & außen, SwingMED, Saunalandschaft. Tagesbar, Jungbrunn Shops, Liftmuseum, X1 CocktailBar, Jungbrunn Grill, Jungbrunn Kulinarium und Jungbrunn Wirtshaus. 200 Betten, 51 Doppel, 2 Einzel, 10 App., 29 Suiten

Fam. Gutheinz, 6675 Tannheim, Oberhöfen 25 Tel. +43/5675/6248, Fax 65 44 Plan: E7

Winter

ÜF 169,00–357,00 VP 184,00–372,00

Sommer

ÜF 152,00–337,00 VP 167,00–352,00

HOTELS/GASTHÖFE - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Landhaus Schnöller Internet: www.landhaus-schnoeller.com E-Mail: info@landhaus-schnoeller.com „…wo der Alltag Pause macht.“ Dort genießen Sie Ihre Urlaubstage in ruhiger, malerischer und idealer Lage. Gemütliche Zimmer im Landhausstil und unser großzügiger Wellnessbereich laden zum Verweilen und Entspannen ein. Der Gaumengenuss kommt bei unserer Verwöhnpension voll auf seine Kosten. Hat Ihr Urlaub nun begonnen, heißen wir Sie herzlich im Landhaus willkommen. Wir freuen uns auf Sie. Ihre Familie Schnöller mit dem ganzen Landhausteam! 35 Betten, 14 Doppel, 1 Einzel, 3 Familienzimmer

Familie Schnöller, 6675 Tannheim, Bogen 28 Tel. +43/5675/6584, Fax 6584-122

Plan: F7

Winter

ÜF 78,00–109,00 HP 88,00–119,00

Sommer

ÜF 71,00–96,00 HP 81,00–106,00

Hotel Goldenes Kreuz Internet: www.hotel-goldenes-kreuz.at E-Mail: kontakt@hotel-goldenes-kreuz.at Unser Haus in zentraler, ruhiger Lage mit langjähriger Tradition wird Ihren Wünschen nach einem erholsamen Urlaub in gemütlicher und angenehmer Atmosphäre gerecht. Restaurant, Café, Kaminhalle, Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Solarium, großer Parkplatz, Nähe Loipe.

80 Betten, 32 Doppel, 9 Einzel, 1 Mehrbett, 2 Suiten

Fam. Rief, 6675 Tannheim, Unterhöfen 43 Tel. +43/5675/6205, Fax 6205-20

Plan: I4

Winter

ÜF 56,00–110,00 HP 71,00–125,00

Sommer

ÜF 52,00–90,00 HP 64,00–105,00

Ferienhaus – Café Sonnleiten mit Guggerhof Internet: www.sonnwies.at E-Mail: info@sonnwies.at Wunderhübsch inmitten bunter Bergwiesen, direkt am Wanderweg (Loipe) nach Grän gelegen. Viel Freiraum für Auge und Herz (Waldbach, Hausteich, Mühlrad, Tiere). Geräumige Tiroler Komfortzimmer, Terrassencafé mit herrlicher Aussicht, Köstlichkeiten vom eigenen Bauernhof, Kinderspielplatz, gemütliche Grillabende, Hausmusik. Telefon im Zimmer + W-LAN. Neu: Verschiedene Massagen. Besuchen Sie über eine kleine Brücke auch unseren neu erbauten Guggerhof. Internetcafé. 36 Betten, 8 Doppel, 2 Einzel, 2 Mehrbett, 5 App.

Martin Gugger, 6675 Tannheim, Innergschwend 11 Tel. +43/5675/6364, Fax 430043 Plan: A2

Winter

ÜF 48,00–68,00 HP 65,00–68,00

Sommer

ÜF 48,00–68,00 HP 65,00–68,00

Gasthof Enzian Pension - Restaurant - Pizzeria - Pub Internet: www.gasthof-enzian.at E-Mail: info@gasthof-enzian.at Inmitten der Tannheimer Bergwelt, doch in zentraler ruhiger Lage direkt an den Wanderwegen und Loipen finden Sie unser im Tiroler Stil gehaltenes Haus mit Restaurant und Pub. Wir bieten Übernachtungen in verschiedenen Kategorien an, die ein reichhaltiges Frühstücksbuffet enthalten. Darüber hinaus verwöhnen wir Sie im Restaurant u. a. mit original italienischer Pizza vom hauseigenen Pizzabäcker. Garage für Motorräder, kostenfreie Leih-Fahrräder. NEU: 2 Familienzimmer. 25 Betten, 1 Einzel, 7 Doppel, 2 Suiten, 1 App., 2 Fam-Zi.

Theo Kompatscher, 6675 Tannheim, Geist 35 Tel. +43/5675/6527

Winter

ÜF 53,00–74,00

Sommer

ÜF 53,00–74,00

Plan: I6

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

43


HOTELS/GASTHÖFE - TANNHEIM

www.tannheimertal.com MONS. ein Urlaub so ausgereift wie guter Wein. Bereit für eine Auszeit in unserem etwas anderen Hotel in Tannheim? Entdecken Sie ein neues Lebensgefühl in modern-alpinem Design das Wein, Tradition & Herzlichkeit miteinander verbindet. Familienfreundlich ausgezeichnetes ***Hotel, schönes Ambiente, reichhaltiges Frühstücksbuffet, freundlich-fröhliches Team, gutes Preis-Leistungsverhältnis.

MONS. suites wine passion Internet: www.monstirol.com · E-Mail: info@monstirol.com

42 Betten, 8 Doppel, 4 Suiten, 6 Suiten mit Privatsauna

Fam. Vrtel, 6675 Tannheim, Berg 54 Tel. +43/5675/6788, Fax 6968

ÜF 74,00–134,00

Sommer

ÜF 64,00–101,00

Plan: G2

Hotel Drei Tannen Internet: www.dreitannen.com · E-Mail: hotel@dreitannen.com

58 Betten, 25 Doppel, 2 Einzel, 3 Familienzimmer

Fam. Kleiner, 6675 Tannheim, Geist 21 Tel. +43/5675/6261, Fax 20031

Ruhige Lage am Ortsrand nahe des Vilsalpsees. Langlaufloipen, Rad- und Wanderwege beginnen direkt am Haus. Gasthaus mit kleiner Karte, Terrassen und Liegewiese.

Winter

Winter

Plan: H6

ÜF 65,00–75,00 HP 95,00–105,00

Sommer

ÜF 65,00–75,00 HP 95,00–105,00

Gasthaus Pension Bergheim-PS Internet: www.bergheim-ps.at · E-Mail: info@bergheim-ps.at

17 Betten, 6 Doppel, 1 Einzel, 2 Appartements

Mag. Alexandra Westreicher-Näckler, 6675 Tannheim Schmieden 12, Tel.+43/5675/6224 Plan: E8

Winter

ÜF 43,00–75,00

Sommer

ÜF 43,00–75,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Grenzgänger: Atemberaubendes Bergerlebnis Die sechs Tage dauernde Tour durchs Herz der Allgäuer Hochalpen überwindet nicht nur politische Grenzen, sondern kratzt auch an den persönlichen Limits: „Grenzgänger“ haben es in sich. 80 Kilometer Wegstrecke und mehr als 6.000 Höhenmeter gilt es hier zu überwinden: Die nackten Zahlen geben nur einen annähernden Eindruck davon, worauf sich Alpinisten einlassen, die sich auf die „Grenzgänger“-Tour begeben. Sechs Etappen, ein Wanderweg Ausgehend von Schattwald führt der Weitwanderweg auf den ersten drei Etappen über die Willersalpe, die Landsberger Hütte und das Prinz-Luitpold-Haus nach ­Hinterhornbach ins Lechtal. Anschließend geht es von dort aus auf der anderen Seite der Berge wieder zum Luitpold-Haus und dann

über Hinterstein zurück nach Schattwald. Etwa sechs Tage braucht man für die insgesamt sechs Etappen, die überwiegend durch die wunderschönen Naturschutzgebiete Allgäuer Hochalpen und Vilsalpsee verlaufen. Wandern entlang der Grenze Ein Großteil von diesem hochalpinen Etappenwandersteig verläuft also entlang der Grenze zwischen Bayern und Tirol. Und mindestens einmal am Tag wird diese auf dem Weg dann auch überschritten. Der Name „Grenzgänger“ kommt also nicht von ungefähr. Den Wanderweg säumen ausgedehnte Ge­ röllfelder und ausgesetzte Grate. Die beeindruckende Durchquerung der steilen Flanken sorgt dafür, dass die erfahrenen Bergfreunde die dort unterwegs sind, auch ihre persön­ lichen Limits ausloten dürfen. Beim Austesten ihrer eigenen Grenzen werden sie stets von dem atemberaubenden Panorama dieser idyllischen Gegend begleitet. Übernacht auf der Bergalm Mit Bschießer, Ponten und Geißeckjoch stehen drei sehr markante Gipfel des Tannheimer Tals mit auf dem Programm, das immer wieder spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Bergriesen und die Landschaften drumherum gewährt.

44

Einen Platz zum Schlafen finden die Aben­ teurer in einer der zahlreichen Almen hoch am Berg. Dort wird ganz traditionell gespeist und genächtigt. Wer es hingegen etwas komfortabler bevorzugt, der kann auch im Tal nächtigen und dabei die herzliche Gastfreundlichkeit in unseren schmucken Dörfern genießen. Gestärkt von traditionellen Speisen wie Kaiserschmarrn oder Kässpatzn geht es dann für die nächste Etappe wieder zurück auf den Grenzgänger – ein herausragendes Erlebnis, an das sich jeder Wanderer ein Leben lang erinnern wird. Mehr Informationen zu dem hochalpinen Etappenwandersteig „Grenzgänger“ gibt es unter www.grenzgaenger-wandern.com


Landhaus Sammer – Hotel Garni – Rosen-Chalet FW Internet: www.landhaus-sammer.at E-Mail: info@landhaus-sammer.at Der erste Eindruck überzeugt: der Ort, die Panoramalage, der herzliche Empfang. Exklusive Wohnkultur im Landhausstil, gemütliche Hausbar. Relaxen im Vitalbereich mit Sauna, Dampfbad, Massage, Liegewiese und Kinderspielplatz. Direkt an der Loipe, Radweg und Mountainbikestrecke, ruhige Lage. 4 Luxus-Ferienwohnungen im Rosen-Chalet in Tannheim/Innergschwend. 48 Betten, 17 Doppel, 3 Suiten, 4 Appartements

Fam. Sammer, 6675 Tannheim, NeuKienzen 3, Tel. +43/5675/6031

Winter

ÜF 63,00–81,00

PENSIONEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Sommer

ÜF 60,00–73,00

Plan: L5

Pension & Apart Wassermann Internet: www.wassermann.at E-Mail: info@wassermann.at ANKOMMEN * WOHLFÜHLEN * ERHOLEN. Gepflegte ***Pension in zentraler, ruhiger Lage. Süd-/Ostzimmer mit Balkon, 1 DZ im Parterre. Abwechslungsreiches Schlemmerbuffet als perfekter Start in den Tag. NEU: BARRIEREFREIE Wellness-Oase (140 m2) im BIO-Holzhaus mit Panoramablick in die herrliche Natur. GRATIS… SOMMER-TICKET 2021/22 für alle vier Bergbahnen im Tal, den Wanderbus, das Freibad und Museum. Aktuelle Freimeldungen unter www. wassermann.at 34 Betten, 8 Doppel, 8 Appartements

A. Wassermann, 6675 Tannheim, Höf 5 Tel. +43/676/9303961 oder +43/5675/6272

Winter

ÜF 48,00–60,00

Sommer

ÜF 48,00–60,00

Plan: H6

Berger Hof Internet: www.berger-hof.at E-Mail: pension@berger-hof.at Der Berger Hof mit einzigartigem Panorama-Blick befindet sich in ruhiger und sonniger Lage! Ob Sie die komfortablen Standard Zimmer oder die luxuriösen Superior Doppelzimmer wählen, die individuelle Betreuung ist Ihnen garantiert. Den Tag starten Sie mit einem leckeren Frühstück das Ihnen größtenteils Bio- und regionale Produkte bietet. Vom hauseigenen Berger Hof Pure Sports Verleih können Sie im Sommer Fahrräder und E-Bikes und im Winter die Skilanglaufausrüstung ausleihen. 24 Betten, 10 Doppel, 2 Einzel, 1 Mehrbett

Fam. Peintner, 6675 Tannheim, Berg 18 Tel. +43/5675/6332, Fax 6440

Winter

ÜF 39,00–68,00

Sommer

ÜF 37,00–66,00

Plan: G2

Landhaus Gugger Internet: www.landhaus-gugger.at E-Mail: info@landhaus-gugger.at Genießen Sie Urlaub vom Alltag. Unsere Pension liegt auf der Sonnenseite des Tannheimertales, im Ortsteil Berg ca. 8 Gehminuten von Tannheim entfernt. Lassen Sie sich von uns beim Frühstücksbuffet verwöhnen. Unsere neu gestalteten Zimmer haben größtenteils Südbalkon mit einem herrlichen Blick in die Tannheimer Bergwelt. Sie werden die herzliche Atmosphäre in unserem Haus spüren und begeistert sein. 30 Betten, 14 Doppel, 2 Einzel

Fam. Elisabeth Gugger, 6675 Tannheim, Berg 25 Tel. +43/5675/6315, Fax 6315-5 Plan: G2

Winter

ÜF 35,00–50,00

Sommer

ÜF 35,00–50,00

Haus Vroni Internet: www.hausvroni.com E-Mail: info@hausvroni.com Herzlich Willkommen im Haus Vroni. Genießen Sie die schönsten Tage im Jahr in ruhiger und sonniger Lage mit herrlichem Blick auf die Tannheimer Bergwelt. Gemütlich eingerichtete Zimmer u. Ferienwohnungen mit DU/WC, Fön, Safe, Sat-TV, Telefon u. Balkon. Kostenloses W-LAN. Freuen Sie sich auf unser abwechslungsreiches Frühstücksbuffet in behaglichen Aufenthaltsräumen mit Gästeküche. Idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wander- Berg u. Radtouren, kl. Bibliothek, Sauna neu! 29 Betten, 7 Doppel und Mehrbett, 2 Einzel, 4 App.

Fam. Gugger, 6675 Tannheim, Berg 43 Tel. +43/5675/6164, 6689, Fax 6164-33

Winter

ÜF 38,00–52,00

Sommer

ÜF 36,00–52,00

Plan: H1

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

45


www.tannheimertal.com

PENSIONEN - TANNHEIM

Pension Tirolerhof Internet: www.tannheim-tirolerhof.at E-Mail: tirolerhof@tirolerstube.com Ca. 10 Min. vom Zentrum, ruhige Lage am Rand zum Naturschutzgebiet Vilsalpsee, herrliche Wanderungen und Bergtouren. Kinderspielplatz für Hausgäste. Radweg und Loipen nahe liegend. Frühstücksbuffet. Geräumige Zimmer m. Balkon, Sat-TV, W-LAN und Radio, Parkplatz. Mautfreie Zufahrt und sicheres Skigebiet nahe liegend. Wildkräuterführerin vor Ort. Details unter www.kräuterfee-doris.net Mobil: +43/676/5155752 25 Betten, 11 Doppel (Mehrbett), 1 Einzel, 1 App.

Fam. Weirather, 6675 Tannheim, Bogen 5 Tel. +43/5675/6339

Winter

ÜF 32,00–48,00

Sommer

ÜF 32,00–48,00

Plan: F8

Gästehaus Hildebrandt Internet: www.tannheimertal.com/hildebrandt E-Mail: info@pension-hildebrandt.at Pension mit Hallenbad. Zentrale Lage; Nähe Lift, Loipen, Bushaltestelle; kostenloser Ski- und Wanderbus. Gemütlicher Aufenthaltsraum; Liege- und Spielwiese; W-LAN kostenlos; Safe; erweitertes Frühstück; Ferienwohnungen; Sat-TV. Parkplatz am Haus; Fahrradunterstellplatz; Schnupperwochen im Januar. 9 Betten, 4 Doppel, 1 Einzel, 4 Appartements

Reinhilde Hildebrandt, 6675 Tannheim, Kirchacker 18 Tel. +43/5675/6304, Fax 630410 Plan: H4

Winter

ÜF 29,00–32,00

Sommer

ÜF 29,00–32,00

Landhaus Wötzer Internet: www.landhaus-woetzer.at E-Mail: josef.woetzer@aon.at Unser Haus befindet sich in ruhiger, sonniger und sehr schöner Lage mit Panoramaausblick. Komfortable Zimmer mit Sat-TV, Kühlschrank, Radio, Safe und Fön. Reichhaltiges regionales Frühstück. Unterstellplatz für Fahrräder. Direkt an der Loipe u. Radweg. Zusätzlich zu vermieten: 4 Ferienwohnungen 2 bis 4 Personen im Haus 46 und 30. 8 Betten, 4 Doppel, 4 Appartements

Renate Wötzer, 6675 Tannheim, Berg 46 + 30 Tel. +43/5675/6945 Plan: H2

Winter

ÜF 34,00–35,00

Sommer

ÜF 33,00–34,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

... ob Familie, Anfänger, Profi oder Snowboarder - auf einer Seehöhe von 1.100 m bis knapp 2.000 m finden Sie absoluten Pistenspaß und einzigartiges Bergerlebnis!

A

Nesselwängle Grän Tannheim Schattwald/Zöblen

D

V

IT

... Bergwandern leicht gemacht, mit den 4 Sommerbahnen!

AN

C AL E SRL D

Folgende Karten sind bei uns gültig

21 Lift- und Seilbahnanlagen

50 km bestens präparierte Pisten

www.skitannheimertal.at

46

Sommerfrische auf der Höh´

Tolle Aussichten ins schöne Hochtal Europas

www.bergtannheimertal.at


Wanderpension – Garni Rief Internet: www.garni-rief.at · E-Mail: info@garni-rief.at

32 Betten, 8 Doppel, 2 Einzel, 5 App., 1 Suite

Elmar und Susanne Rief, 6675 Tannheim, Höf 7 Tel. +43/5675/6358, Fax 6358-4 Plan: H5/6

Winter

ÜF 46,00–48,00

Sommer

ÜF 46,00–48,00

Haus Zobl Internet: www.zobl-tannheim.at · E-Mail: zobljo@aon.at

10 Betten, 4 Doppel, 2 Einzel

Fam. Zobl, 6675 Tannheim, Kirchacker 6 Tel. +43/5675/6109

Winter

ÜF 28,00–35,00

Sommer

ÜF 28,00–35,00

Plan: G5

Haus Müller Internet: www.tannheimertal.com/mueller.gertrud · E-Mail: haus-mueller@aon.at

8 Betten, 2 Doppel (Mehrbett)

Fam. Müller, 6675 Tannheim, Berg 1 Tel. +43/5675/6839, Fax 6839

Winter

ÜF 26,00–29,00

Sommer

ÜF 25,00–28,00

20 Betten, 4 Doppel, 2 Einzel, 4 Appartements

Cilli Wöber, 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 15 Tel. + Fax +43/5675/6493 Plan: F/G 5/6

Winter

ÜF 24,00–32,00

Sommer

ÜF 24,00–30,00

Pension Obermühle Internet: www.pension-obermuehle.at · E-Mail: obermuehle@aon.at

19 Betten, 8 Doppel 2 davon als Dreibett, 3 Einzel

Winter

ÜF 33,00–44,00

Sommer

ÜF 33,00–44,00

Plan: G6

Ferienhof Sattler Internet: www.sattlerhof-tannheim.at · E-Mail: haus-grad@tirol.com

15 Betten, 1 Doppel, 1 Mehrbett, 4 Appartements

Fam. Grad, 6675 Tannheim, Kreuzgasse 1 Tel. +43/5675/6458, Fax 20236

Winter

ÜF 30,00–35,00

Haus in sonniger, ruhiger Lage. F­ amiliär, und kinderfreundlich. Geräumige Komfortzimmer mit Dusche/WC, Sat-TV und gemütlicher Sitzecke. Erweitertes Frühstück.

Sommer

Zentrale Lage mit unverbautem Blick. Während Ihres Urlaubs in unserem Haus benötigen Sie kein Auto. 3 Gehminuten entfernt von Loipen, Liften und Geschäften.

❤-lich Willkommen. Wachen Sie im einfachen gemütlichen Zimmer oder moderneren neuen Zimmer auf und genießen Sie unser reichhaltiges Frühstücksbuffet in der urigen Zirbenstube. Zentrale, ruhige Lage am Weg zum Vilsalpsee. Haus in ruhiger Lage, gemütlicher Aufenthaltsraum, große Liege- und Spielwiese, Loipe und Lift direkt am Haus.

ÜF 30,00–35,00

Plan: F6

Zettlerhof Internet: www.zettlerhof-tannheim.at · E-Mail: info@zettlerhof.at

14 Betten, 1 Doppel, 5 Appartements

Familie Zettler, 6675 Tannheim, Wiesenweg 27 + 25 Tel. +43/5675/6567 Plan: I4

Winter

ÜF 38,00–45,00

Sommer

Helene Glätzle, 6675 Tannheim, St. Nikolaus 10 Tel. +43/5675/6295, Fax: 6061 Plan: G5

Winter

ÜF 35,00–36,00

Gemütlicher Bauernhof in zentraler und sonniger Lage. 5 Wohnungen im ländlichen Stil, 1 Parterre Wohnung, hauseigene Fahrräder.

ÜF 38,00–45,00

Haus Glätzle Helene Internet: www.tannheimertal.com/glaetzle.helene · E-Mail: herbert@glaetzle-raumausstattung.com

12 Betten, 4 Doppel, 2 Appartements

Haus in zentraler, ruhiger Lage. Nähe Gondelbahn, Bushaltestelle, Loipe, Rad- und Wanderwegen. Ski- und Schuhraum, Schuhtrockner. Gemütlicher Gästeraum mit Kühlschrank, Kaffeemaschine.

Plan: I2

Gästehaus Wöber Internet: www.tannheimertal.com/woeber · E-Mail: caecilia.woeber@outlook.com

Fam. Ried, 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 25 Tel. +43/5675/6270, Fax 6270-14

Mitten in der Natur, perfekte Unterkunft und Lage für Aktive und Ruhesuchende. Familiär geführte Wanderpension, Bergwanderführer im Haus. Nähe Loipe, Lift und Radweg.

PENSIONEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Sommer

ÜF 33,00–34,00

In zentaler, ruhiger Lage. Nähe der Loipen, Lifte, Rad- und Wanderwege. Wir verwöhen Sie mit erweitertem Frühstück. Zusätzlich bieten wir zwei Ferienwohnungen an. Siehe Seite 59.

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

47


PENSIONEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Unser Haus liegt in zentraler, ruhiger Lage. 10 Minuten vom Zentrum entfernt. Idealer Ausgangspunkt zum Langlaufen, Wandern, Radfahren ... Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Familie Müller

In zentraler, ruhiger Lage, Nähe Loipe. Schöner Aufenthaltsraum, gemütliche Gästezimmer teilweise mit TV. Ein reichhaltiges Frühstück wird geboten. Supermarkt und Gasthöfe in nächster Nähe.

Unser Haus liegt in ruhiger Lage auf der Sonnenseite des Tales. Alle Zimmer sind nach Süden ausgerichtet und verfügen über Balkon. Direkter Zugang zu Rad-, Wanderwegen und Loipe. Reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Ein Original, unser Tirolerhaus – außen Natur innen natürlich, stimmungsvoll und heimelig. Geräumige Doppelzimmer mit Frühstück. Im Dachgeschoss finden Sie unsere gemütliche Landhauswohnung mit Südbalkon.

Haus Müller Internet: www.tannheimertal.com/haus.mueller · E-Mail: pension-mueller@aon.at

12 Betten, 6 Doppel, (Mehrbett)

Maria Müller, 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 55 Tel. +43/5675/6656 Plan: F8

Winter

Sommer

Winter

Sommer

ÜF 28,00–30,50

ÜF 28,00–30,50

Gästehaus Glätzle Anni Internet: www.tannheimertal.com/glaetzle.anni

10 Betten, 2 Doppel, 2 Einzel, 1 Mehrbett

Anni Glätzle, 6675 Tannheim, Unterhöfen 37 Tel. +43/5675/6258, Fax 6258

ÜF 26,00–32,00

ÜF 26,00–32,00

Plan: I4

Haus Bergsonne Internet: www.bergsonne.tirol · E-Mail: info@bergsonne.tirol

6 Betten, 3 Doppel

Andreas Gugger, 6675 Tannheim, Berg 31 Tel. +43/676/6675111

Winter

ÜF 35,00–38,00

Sommer

ÜF 35,00–38,00

Plan: H2

Haus Mariacher Internet: www.apartments-tannheim.at · E-Mail: urlaub@apartments-tannheim.at

6 Betten, 2 Doppel, 1 Appartement

Wilma Mariacher, 6675 Tannheim, Wiesenweg 26 Tel. +43/5675/6786 Plan: I4

Winter

ÜF 26,00–35,00

Sommer

ÜF 26,00–35,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Dein Name – im größten Gipfelbuch der Alpen Oben auf dem Neunerköpfle ist im giganti­ schen Wahrzeichen jede Menge Platz, um deinen Gipfelsieg zu verewigen. Die einen schauen hinaus ins Land, die ande­ ren hinein ins Buch: Was beide verbindet, ist das Hochgefühl, das einen am Gipfel erwar­ tet. Auf über 1.800 Metern Höhe warten das größte Gipfelbuch der Alpen und elf inter­ aktive Stationen auf dem „9erlebnisweg“ auf

dich. „Interaktiv“, das bedeutet: Mitmachen und Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt. Ob es um die Geheimnisse der Bergwelt geht, ob der Zauber der Natur oder die Spuren der Tiere entschlüsselt werden: Große und kleine Wanderer haben garantiert ihr Vergnügen auf der rund zwei Kilometer langen Strecke, die an der Bergstation der 8er-Gondelbahn Neunerköpfle beginnt. Auf dem ganzen Weg

bis hin zum Gipfel in 1.862 Metern Höhe begleitet sie zudem der einmalige Ausblick über das Tannheimer Tal und seine Bergwelt. Ganz oben wartet dann auch das drei Meter hohe und fast fünf Meter breite Gipfelbuch. Der einstündige Ausflug eignet sich für jede Jahreszeit. Im Sommer und im Winter finden bei trockenem Wetter kostenlose Führungen mit Wander­g uide Klaus statt. Infos zum „9erlebnisweg“: Start: Bergstation der 8er-Gondelbahn ­Neunerköpfle Dauer: circa 1 – 1,5 Stunden Wetter: bei jedem Wetter Ausrüstung: Walkingschuhe, Windjacke, Fotoapparat Stationen: 11 interaktive Tafeln mit ­interessanten Infos

48


Apart & Pension Wassermann Internet: www.wassermann.at · E-Mail: info@wassermann.at TIROL OHNE HANDICAP

A. Wassermann, 6675 Tannheim, Höf 5, Tel. +43/676/9303961 oder +43/5675/6272 Plan: H6 Gepflegtes ***Apartmenthaus in zentr., ruhiger Lage. 8 Fewo (40–70 m²) alle mit sep. Schlafzimmer. NEU: Barrierefreie Wellness-Oase (140 m2) im BIO-Holzhaus mit Blick in die Natur. Sommerhit 2021/22: GRATISTICKET für Bergbahn, Wanderbus, Freibad u. Museum. Freimeldungen unter www. wassermann.at 34 Betten, 8 Doppelzimmer, 8 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2-3 Pers. 2 FeWos 2 Pers. 1 FeWo 3 Pers. 3 FeWo 2 Pers.

Barrierefrei, im Bio-Holzhaus, Lift, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kochnische, große DU/WC Barrierefreie Fewo im Parterre, Schlaf-, Wohnzi. (Küche), gr. DU/WC Südbalkon, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kochnische, DU/WC Südbalkon, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kochnische, DU/WC Balkon, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kochnische, DU/WC

Winter 140,00–160,00

Sommer 140,00–160,00

100,00–110,00 100,00–110,00 150,00 96,00–106,00

100,00–110,00 100,00–110,00 150,00 96,00–106,00

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Appartements Vilsalp Internet: www.vilsalp.at · E-Mail: info@vilsalp.at Barbara Langhans, 6675 Tannheim, Bogen 26, Tel. +43/5675/6679 Plan: F8 Appartementhaus in ruhiger Lage am Naturschutzgebiet Vilsalpsee, abseits von Straßenlärm, umgeben von einer gepflegten Gartenanlage, in unmittelbarer Nähe von Loipen, Rad- und Wanderwegen, ca. 700 m zum Ortszentrum. Gemütlicher Wohnkomfort und herrliche Ausblicke in die Tannheimer Bergwelt! 22 Betten, 9 Appartements 2 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 3 Pers. 2 FeWo 2 Pers. 1 DZ 2 Pers.

Wohn-/Schlafraum, Kochnische, DU/WC, Balkon, 30 m2 Wohnraum mit Kochni., Schlafraum, Dusche/WC, Balkon 35 m2, Wohnraum, Schlafraum, Küche, Bad/WC, Süd-Loggia, 40 m2 Wohnraum, 2 Schlafr. (1 DZ, 1 EZ), Küche, Bad/WC, Süd-Loggia, 45 m2 Wohnr., Schlafr., Küche, Bad/WC oder DU/WC, Süd-Loggia, 50 m2, als zweiter Schlafraum für Erwachsene zu FeWo buchbar, 25 m²

Winter 68,00–75,00 72,00–79,00 79,00–87,00 92,00–102,00 82,00–90,00 40,00–47,00

Sommer 64,00–70,00 67,00–73,00 73,00–80,00 89,00–97,00 75,00–83,00 40,00–44,00

Appartment „St. Leonhard“ Internet: www.leonhard.tirol · E-Mail: bilgeri@leonhard.tirol Fam. Ewald Bilgeri, 6675 Tannheim, Kienzen 28, Tel. +43/5675/6035 Plan: M2 Verbringen Sie Ihre schönsten Tage im Jahr in unseren gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen in sonniger, ruhiger Lage mit einem unverbauten Blick auf die Tannheimer Bergwelt. Direkt an der Loipe und am Wander- und Radweg. Geprüfter Bergwanderführer, kostenloser Schneeschuhverleih und gratis W-LAN. 15 Betten, 4 Appartements 2 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Essecke, Doppelcouch, DU/WC, Küche, Kaffeemaschine, Micro, Balkon, Tresor, Sat-TV Schlafzimmer, Wohnraum mit Essecke, Couch, DU/WC, Küche, Kaffeemaschine, Micro, Balkon, Tresor, Sat-TV Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Essecke, Doppelcouch, DU u. sep. WC, Küche, Kaffeemaschine, Micro, Balkon, Tresor, Sat-TV

Winter 59,00–91,00

Sommer 57,00–89,00

55,00–75,00

53,00–75,00

62,00–94,00

60,00–92,00

BergQuell Internet: www.bergquell.at · E-Mail: info@bergquell.at Fam. Georg Grad, 6675 Tannheim, Berg 10, Tel. +43/5675/5103 oder +43/676/4469970 Plan: H1 Urlaub in familiärer Atmosphäre mit gehobenem Wohnkomfort. An der Sonnenseite von Tannheim, in ruhiger Lage. 8 Min. vom Zentrum, unmittelbar an Loipe, Wander-, Mountainbike u. Radwegen, Grillmöglichkeit, Vorteilscard etc. – online buchbar zum Bestpreis auf www.bergquell.at oder per Mail. 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 4-5 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers.

Wohnraum mit Küche und Essecke, 2 Schlafzimmer, Bad mit Dusche und Badewanne, WC separat, Safe, 75 m2, Vorraum mit Garderobe, eigene Balkonterrasse ca. 40 m2, 6. Pers. auf Anfrage Schlafzimmer, Wohnschlafraum, Küchenblock, 2x Balkon, Vorraum mit Garderobe, Bad mit Badewanne, Hydromassagedusche und WC, 45 m2, 3. Pers. auf Anfrage

Winter 106,00–140,00

Sommer 101,00–126,00

77,00–105,00

70,00–89,00

Landhaus Pichler Internet: www.landhaus-pichler.at · E-Mail: info@landhaus-pichler.at Fam. Pichler, 6675 Tannheim, Neu-Kienzen 43, Tel. +43/676/9173239 Plan: M5 Ihre Auszeit – in herzlicher Atmosphäre, m. gehobenem Wohnkomfort u. Wellnessoase. Herrlich ruhige Panoramalage, ca. 8 Gehminuten zur Dorfmitte. Direkt an Loipe, Rad- und Wanderwegen. Grillplatz, kostenlose Fahrräder, Ski- und Schuhraum m. Schuhtrockner, abschließbarer Fahrradraum, Garagen. 10 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 2-6 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers.

1 FeWo 2-4 Pers. 1 DZ

Wohnschlafraum, Schlafzi., Kinderzi., Küche, DU/WC m. Fenster Wohnschlafraum, Schlafzi., Komfortküche, Dusche/WC Wohnschlafraum, Zirbenschlafzi., Kinderzi., Vorraum, Komfortküche, DU/WC separat, Balkon; neu renoviert 4/2020 Wohnschlafr., Zirbenschlafzi., Wohnküche, Südbalkon, DU/WC DU/WC und Südbalkon zu jeder FW nutzbar, auch sep. m Frühstück.

Winter 80,60–152,60 83,60–103,60 95,60–170,60

Sommer 77,60–149,60 80,60–102,60 90,60–160,60

83,60–123,60 53,60–60,00

80,60–120,60 53,60–56,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

49


FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Haus Kristall Internet: www.kristall–tannheim.at · E–Mail: office@kristall–tannheim.at Thomas Rief & Fabienne Ried, 6675 Tannheim, Oberhöfen 14, Tel. +43/676/5920724 Plan: G7 Ankommen – entspannen – wohlfühlen. Unser Haus liegt in sonniger, ruhiger Lage mit herrlichem Ausblick und doch wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt. Direkter Anschluss an Loipe, Lift, Rad– und Wanderwege. Parkplatz kostenlos direkt vor dem Haus, W–LAN kostenlos, Brötchenservice. 22 Betten, 6 Appartements 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers.

Einsteinblick: Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC Roth Flüh: Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Balkon Gimpelblick: Wohnküche, 2 Schlafzimmer, DU/WC, Balkon Aggenstein: Wohnküche, 2 Schlafzimmer, 2 x DU/WC Neunerköpfle: Wohnküche, 2 Schlafzimmer, 2 x DU/WC Vilsalpsee: Wohnküche, Auszieh-Couch, 2 Schlafzi., 2 x DU/WC, Wanne

Winter 59,00–75,00 82,00–105,00 82,00–145,00 66,00–135,00 137,00–175,00 162,00–230,00

Sommer 60,00–77,00 84,00–110,00 84,00–150,00 68,00–130,00 139,00–180,00 158,00–230,00

Haus Bilgeri-Appartements Internet: www.ap-bilgeri.com · E-Mail: thomas@ap-bilgeri.com Fam. Thomas Bilgeri, 6675 Tannheim, Kienzen 5, Tel. +43/5675/6283, Fax 6536 Plan: M2 Familiär geführtes Appartementhaus mit gehobenem Wohnkomfort in ruhiger Lage; Zentrumsnähe (3 Autominuten). Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren am sonnseitigen Wegenetz. Direkt an der Loipe. In Nähe von Schi- und Wanderbus. Viele Spielmöglichkeiten für kleine Gäste. Gratis W-LAN. 20 Betten, 6 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 2 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

Wohnr., Schlafzi., DU/WC, sep. Küche, Vorraum, 2 Balkone, Mikro Wohnr., Schlafzi., DU/WC, Küche, Spülmaschine, Mikro, 2 Balkone Wohnr., Schlafzi., DU/WC, Küche, Spülmaschine, Mikro, Südbalkon, Wohnr., Schlafzi., DU/WC, Küche, Mikro, Südbalkon/Balkonterrasse Wohn-Schlafraum, DU/WC, Küche, Südbalkon 1 Einzelzimmer mit DU/WC und TV; nur mit FeWo buchbar

Winter 57,60–105,00 57,60–95,20 57,60–83,40 57,60–95,20 50,60

Sommer 61,60–105,00 61,60–98,20 61,60–83,40 61,60–98,20 53,60

Haus Peintner Internet: www.haus-peintner.jimdofree.com · E-Mail: peintner.tannheim@aon.at Fam. Peintner, 6675 Tannheim, Berg 40, Tel./Fax +43/5675/6503, Mobil +43/676/7045469 Plan: I2 Herzlichkeit, Gastfreundschaft, Ruhe, Tradition, Gemütlichkeit und wunderbare Natur… das ist das Versprechen auf unserem Bauernhof an Sie. Direkt am Rad- und Wanderweg gelegen. 5 Min. zur Loipe. Sommer-Bergbahnen und Wasserwelt Haldensee inkl., W-LAN, Brötchenservice. 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum, Küche m. Spülm., Ceranfeld, Backrohr u. Mikro! Schlafzi., 1x Etagenbett f. Kinder DU/WC, FLAT-TV, W-LAN, Südbalkon

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum, Küche m. Spülm., Ceranfeld, Backrohr u. Mikro! Schlafzi., 1x Etagenbett f. Kinder DU/WC, FLAT-TV, W-LAN, Ostbalkon

Winter 58,00–74,00

Sommer 57,00–73,00

58,00–74,00

57,00–73,00

Biobauernhof Vilshof Internet: www.vilshof.com · E-Mail: urlaub@vilshof.com Fam. Harald Kleiner, 6675 Tannheim, Unterhöfen 36, Tel. +43/676/4446340 Plan: I5 ❤lich Willkommen in Ihrem Urlaub. Genießen Sie unsere Komfortferienwohnungen mit Wohlfühlcharakter in herrlicher Umgebung mit würzigem Duft von frischer Bergluft. Zentrale, ruhige Lage. Nähe Radweg & Loipe. Gasthäuser, Supermarkt in ca. 3 Gehminuten erreichbar. 10 Betten, 4 Appartements 3 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 3-4 Pers.

Wohnraum, Küche, Spülmaschine, Essecke, 1 Schlafzimmer, DU/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Sat-TV, Radio, Tresor, Balkon. Wohnraum, Küche, Spülmaschine, Essecke, 2 Schlafzimmer, 2x DU/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Sat-TV, Radio, Tresor, Balkon.

Winter 78,65–82,65

Sommer 76,45–80,45

112,65–137,65

110,45–135,45

Bio-Arche Bauernhof Waldesruh Internet: www.bauernhof-waldesruh.at · E-Mail: bauernhof-waldesruh@tirol.com Fam. Wagner, 6675 Tannheim, Untergschwend 1, Tel./Fax 6311, Mobil: +43/676/5427866 Plan: P2 Herzlich Willkommen auf unserem qualitätsgeprüften Ferien-Bauernhof mit Streicheltieren, Spielplatz, Sauna, Grillplatz am Bach. Wir befinden uns etwas außerhalb am Waldrand, in ruhiger, sonniger Lage, am Rad- und Wanderweg, nähe Loipe und Bushaltestelle. Ab-Hof-Verkauf. 10 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2-4 Pers.

50

Wohnschlafr., Kochnische, Essplatz und Sofa, DU/WC, 25 m2 Wohnr. m. Küchenzeile, Essecke und Couch, Schlafzi., DU/WC, 30 m2 Wohnraum m. Essecke und ausziehbarer Couch, Küche, Schlafzimmer, DU/WC, 38 m2 Wohnraum mit Küchenzeile Essecke und Eckcouch, 2 Schlafzimmer, DU/WC und separatem WC, Ostbalkon

Winter 49,00–55,00 52,00–58,00

Sommer 45,00 50,00–52,00

58,00–64,00 86,00–94,00

54,00–56,00 78,00–82,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


R Appartements Internet: www.rossberg-appartements.at · E-Mail: info@rossberg-appartements.at

Wohlfühlen Erleben

Rossberg Appartements GmbH, 6675 Tannheim, Rossberg 23, Tel. +43/5675/20713 Plan: I6 Moderne, hochwertige Appartements mit Extrakomfort, 40–90 m2 mit Balkon/Terrasse, Tiefgarage, Parkplatz, Aufzug, Skiraum. Top-Komfort m. W-LAN, Flat-TV, Safe, moderne Küche, Sauna, Dampfbad, Infrarot-Wärmekabine, Ruheraum. Ruhige Südlage, zentrumsnah, direkt an der Loipe u. Wander-/Radwegen. 48 Betten, 18 Appartements 2 FeWo 4-8 Pers. 2 FeWo 4-6 Pers. 1 FeWo 4-6 Pers. 1 FeWo 4-6 Pers. 12 FeWo 2-4 Pers.

3 getrennte Schlafzimmer, 2 Bäder, sep. WC, Top-Küche, 90 m2 2 getrennte Schlafzimmer, 2 Bäder, sep. WC, Top-Küche, 73 m2 2 getrennte Schlafzimmer, 1 gr. Bad, sep. WC, Top-Küche, 70 m2 Wohn-/Schlafr., 1 sep. Schlafzi., 2 Bäder, sep. WC, Top-Küche, 58 m2 komb. Wohn-/Schlafbereich, Bad, sep. WC, Top-Küche, 40 m2

Winter 115,00–254,00

Sommer 112,00–249,00

Entspannen Genießen

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Pension Austria Internet: www.austria-tannheim.at · E-Mail: info@austria-tannheim.at Fam. Schneider, 6675 Tannheim, Berg 44, Tel. +43/5675/6543 Plan: H1 Genießen Sie unvergessliche Urlaubstage in unserer herzlich geführten Pension in ruhiger Hanglage – direkt an Wander- Radstrecken und in Pisten & Loipennähe. Fühlen Sie sich rundherum wohl in unseren geräumigen, freundlich-hellen Ferienwohnungen auf die malerischen Tannheimer Berge. Fam. M. Gugger, 6675 Tannheim, Innergschwendmit 10,freiem Tel. 63Blick 64, Fax 43 00 43 Planquadrat: A2 14 Betten, 4 Appartements 2 FeWo 2-3 Pers.

2 FeWo 2-4 Pers.

Wohnzimmer mit Sitzecke, Essplatz, Küche, Sat-TV, DZ und EZ mit DU/WC, Fön, Süd- und Ostbalkon Wohnzimmer mit Sitzecke, Essplatz, Küche, Sat-TV, WC separat, Schlafzimmer mit Zusatzbett, DU/WC, Fön, Südbalkon

Winter 69,00–106,00

Sommer 63,00–100,00

69,00–106,00

63,00–100,00

Abstellmöglichkeit für E-Bikes. Zimmer mit Frühstück auf Anfrage.

Guggerhof – Chalet Vogelnest Internet: www.guggerhof.at · E-Mail: info@sonnwies.at Fam. M. Gugger, 6675 Tannheim, Innergschwend 10, Tel. +43/5675/6364, Fax 430043 Plan: A2 Großzügiges Urlaubswohnen an der traumhaften Sonnenseite des Tannheimer Tales. Viel Freiraum für Auge und Seele mit grünen Wiesen und Tieren bis an die Haustür. NEU errichtetes Ferienhaus im modernen Tiroler Landhausstil. Exklusive Atmosphäre in hellen, großzügigen Wohn- und Schlafräumen. 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-5 Pers.

Romantikstudio „Sonnenblume“ 74 m2, 2 Schlafzimmer, Bad, WC, Küche, großer Wohnr., Flat-TV, Internet, Terrasse, Allergikergerecht Kombi Suite „Sonnenschein“ 100 m2, 2 Schlafzi., 2 Bäder, 2 WC, Küche, 2 getr. Wohnräume, Flat-TV, Internet, Südbalkon, Allergikergerecht Superior Suite „Sonnenstube“ 120 m2, 3 Schlafzi., 2 Bäder, Wellnessdusche u. Luxuswhirlpool, WC, Küche, Panoramawohnr. Flat-TV

Winter 98,00–128,00

Sommer 98,00–128,00

98,00–128,00

98,00–128,00

128,00–175,00

128,00–175,00

Haus Mariahilf Internet: www.haus-mariahilf.com · E-Mail: info@haus-mariahilf.com Fam. Hubert Kotz, 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 33, Tel. +43/5675/5187 Plan: G7 Ruhige, zentrale Lage am Beginn der verkehrsberuhigten Zone zum Naturschutzgebiet Vilsalpsee; gehobener Wohnkomfort. Die Verwendung von natürlichen heimischen Baustoffen war ein Anliegen beim Bau des Hauses. Parkanlage. 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

Wohnschlafraum, komplett eingerichtete Küche, getrenntes WC, Sitzecke, Sat-TV, Radio, Safe

2 FeWo 2 Pers.

Wohnschlafraum, sep. Schlafzimmer, komplett eingerichtete Küche, getrenntes WC, Sitzecke, Sat-TV, Radio, Safe

Winter 64,00–67,00

Sommer 54,00–57,00

89,00–92,00

71,00–74,00

Villa Sonnwies – Chalet Internet: www.sonnwies.at · E-Mail: info@sonnwies.at Martin Gugger, 6675 Tannheim, Innergschwend 14, Tel. +43/5675/6364, Fax 430043 Plan: A2 Das Ferienhaus für Individualisten, in ruhiger Lage am Sonnenplatz. Nähe Loipe, Wanderwege und Radweg, mit Rundsicht in die Bergwelt. Pauschalen, auch Frühstück und HP möglich, Nachmittagscafé, Brötchenservice, W-LAN neu. 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

Großzügiges Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche inkl. Mikro, großer Südbalkon, Sat-TV, 2 Bäder DU/WC, Wäsche Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, 2 Bäder mit DU/WC, Küche inkl. Mikrowelle und Geschirrspüler, Sat-TV, große Südterrasse Wohnschlafzimmer, Küche, Vorraum, TV möglich, inkl. Backofen u. Mikrowelle

Winter 68,00–98,00

Sommer 68,00–98,00

68,00–98,00

68,00–98,00

59,00

59,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

51


www.tannheimertal.com

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

Gästehaus Sonnenruh Internet: www.tannheimertal.at/sonnenruh · E-Mail: sonnenruh@tirol.com H. und S. Waibel, 6675 Tannheim, Innergschwend 3, Tel. +43/5675/6360 Plan: B2 Gepflegtes Haus in Traumlage! Auf der Sonnenseite des Tales, unverbaute Aussicht auf die Tannheimer Bergwelt, 15 Min. Fußweg ins Zentrum und zum Lift. Wanderweg, Radweg und Loipe direkt am Haus. Alle Wohnungen mit Südbalkon. 10 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 1-2 Pers. 2 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2-3 Pers.

Wohnzimmer, Küchenzeile, Schlafzimmer, DU/WC, Balkon, 35 m2 Wohnzimmer, Küchenzeile, Schlafzimmer, DU/WC mit Fenster, Balkon, 45 m2 Großzügige Wohn-Küche, 2 Schlafzimmer, Bad, DU/WC mit Fenster, separater großer Süd-Balkon, 85 m2

Winter 67,00 70,00

Sommer 57,00 60,00

83,00–103,00

73,00–93,00

Rochard Amalia Internet: www.tannheimertal.com/rochard · E-Mail: amalia.rochard@gmx.at Amalia Rochard, 6675 Tannheim, Neu-Kienzen 64, Tel. +43/5675/6075 Plan: B2 In ruhiger Lage mit schöner Aussicht, 10 Minuten vom Zentrum, Nähe Loipe und Radweg. Nichtraucher. Keine Tiere gestattet. 2 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2 Pers.

Wohnraum, Schlafzimmer, Vorraum, kompl. eingerichtete Küche, DU/WC getrennt, Kabel-TV, Balkon und Liegewiese, Bettwäsche vorhanden, 42 m2

Winter 60,00

Sommer 52,00

www.tannheimertal.com/unterkuenfte Fam. Elmar u. Susanne Rief 6675 Tannheim, Höf 7 Tel. +43/5675/6358 Fax 6358-4 Plan: H5/6 Mitten in der Natur, perfekte Unterkunft und Lage für Aktive und Ruhesuchende. Bergwanderführer im Haus. Nähe Loipe, Lift u. Radweg. 6675 Tannheim Kirchacker 7 Tel. +43/5675/6350 Plan: G5 Fax 6350-56 Familiäre Atmosphäre, zentral und ruhig gelegen. Fahrradverleih, Dampfbad und Sauna. Parkplätze am Haus, fußläufig zur Gondel. Roswitha Wöber 6675 Tannheim, Höf 11 Tel. +43/5675/6216, Fax 6216-4 Plan: H5 Ein Haus mit Komfort und Persönlichkeit, für Gäste, die das Besondere lieben! Ruhige, zentrale Lage, alles in unmittelbarer Nähe. Sigrid und Markus Langhans 6675 Tannheim, Oberhöfen 6 Tel. +43/5675/6510 oder Handy +43/676/9191977 Plan: G6 In zentraler, ruhiger Lage. Direkter Anschluss an Lift, Loipe, Rad- und Wanderwege.

52

Wanderpension – Garni Rief Internet: www.garni-rief.at · E-Mail: info@garni-rief.at 32 Betten, 8 Doppel, 2 Einzel, 5 Appartements, 1 Suite 1 Suite 2 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 2 FeWo 2-4 Pers.

Schlafraum, Wohnküche, Spülm., Infrarot-Wärmeliegen, 2x LCD-TV, 46m2 Wohnschlafraum, LCD-TV, Kochnische, Erker, Südbalkon, 35m2 Schlafraum, Wohnschlafraum, LCD-TV, Kochnische, Südbalkon, 38m2 Schlafr., Wohnschlafr., 2x DU/WC & LCD-TV, Kochnische, Ostbalkon, 38m2 Schlafr., Wohnschlafr., DU/WC., gr. Küche, Spülm., Südbal. o. Terrasse, 57 m2

Winter 110,00–120,00 74,00–88,00 75,00–101,00 82,00–108,00 94,00–128,00

Sommer 110,00–120,00 74,00–88,00 75,00–101,00 82,00–108,00 94,00–128,00

Winter 82,00–110,00 98,00–130,00 110,00–170,00

Sommer 74,00–90,00 84,00–102,00 98,00–130,00

Winter 68,00–72,00

Sommer 68,00–72,00

90,00–95,00

90,00–95,00

Käserstube Internet: www.kaeserstube.at · E-Mail: kaeserstube@obwaller.info 30 Betten, 11 Appartements 3 FeWo 2-3 Pers. 4 FeWo 2-4 Pers. 4 FeWo 2-5 Pers.

Wohnschlafraum, Küche, Balkon, Safe Wohnraum, Schlafraum, Küche, Balkon, Safe Wohnraum, Schlafraum, Küche, Balkon, Safe

Appartmenthaus Wöber Internet: www.ap-woeber.at · E-Mail: info@ap-woeber.at 20 Betten, 8 Appartements 6 FeWo 2 Pers.

2 FeWo 4 Pers.

Vorraum, Wohnraum, Schlafzimmer, Küche mit Essecke, Terrasse oder Balkon Vorraum, Wohnraum, 2 Schlafräume, Küche mit Essecke, Balkon Alle Appartements mit kompletter Ausstattung, separate Schlafzi., eigener Wohnteil. (Vorsaisonspreise auf Anfrage)

Haus Wötzer Internet: www.tannheimertal.com/langhans.woetzer · E-Mail: langhans-woetzer@aon.at 8 Betten, 2 Appartements 2 FeWo 2-6 Pers.

Schöne große Ferienwohnung 65 m2: Wohnraum, 2 Schlafräume, Vorraum, Küche mit Essecke, Sat-TV, DU und WC getrennt, Brötchendienst, Fön, Safe

Winter 67,00–117,00

Sommer 57,00–114,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Familie Eiblhuber Internet: www.eiblhuber.at · E-Mail: eiblhuber@aon.at 6 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

Alle Wohnungen komplett mit Bettwäsche, Geschirr, Safe, Haarfön, Sat-TV, Handtüchern, Boxspringbetten Wohnschlafraum, Küche, Balkon, TV, DU/WC

1 FeWo 2-4 Pers.

Großer Wohnraum, 2 Schlafzi., Küchenblock, Balkon, 2x TV, 2x DU/WC

Winter

Sommer

60,00–80,00

60,00–80,00

70,00–120,00

70,00–120,00

Meusburger KG Internet: www.meisterschnitzer.at · E-Mail: info@meisterschnitzer.at 16 Betten, 5 Appartements

2 FeWo 2-4 Pers. Doppelzi., Wohnraum, Küche, Essecke, WC, Bad/Dusche, Südbalkon, 60 m2 2 FeWo 2-6 Pers. 2 Doppelzimmer, Wohnraum, Küche, Essecke, WC, Bad/Dusche, Südbalkon, 90 m2 1 FeWo 2-4 Pers. Doppelzi., 2 Einzelzimmer, Wohnraum, Küche, WC/Dusche, Bad/Dusche, Südloggia, 80 m2

Winter 99,00–173,00 125,00–260,00

Sommer 90,00–148,00 115,00–231,00

112,00–187,00

100,00–158,00

Hubertushof Internet: www.hubertushof-tannheim.at · E-Mail: info@hubertushof-tannheim.at

14 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers. 1 FeWo 2-5 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers.

75 m2 großzügige Wohng., neues Bad mit getr. WC, 2 getr. Schlafzimmer 83 m2 großzügige Wohng., 2 neue Bäder, Holzstube m. Kachelofen, 2 getrennte Schlafzimmer 70 m2 gemütl. Wohng. m. eigener Zirbensauna u. Wohnraum m. Kaminofen

1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohn-Schlafraum, DU/WC, Kochnische, Balkon Wohnraum, DU/WC, Kochnische, Schlafzimmer, Balkon Wohnraum, DU/WC, Kochnische, Schlafzimmer, Balkon Wohnr., 2 Schlafzi., Südbalkon, WC, Bad mit DU, Küche, Wohn-Essr. Wohnr., 2 Schlafzi. mit WC, Bad m. Wanne, Wohn-Essr. mit Küchenz.

Winter 98,00–128,00 110,00–170,00

Sommer 85,00–115,00 95,00–165,00

105,00–165,00

95,00–155,00

Sommer 55,00 55,00 65,00 75,00–105,00 80,00–110,00

Sandra Zobl 6675 Tannheim, Kirchacker 4 Tel. +43/699/12636267 Plan: G5 Unser Haus befindet sich in zentraler Lage am Ortsrand. Loipe, Gondelbahn, Bushaltestelle und Infrastruktur sind zu Fuß erreichbar.

Winter 62,00 62,00 69,00 80,00–110,00 85,00–115,00

Ferienhof Sattler Internet: www.sattlerhof-tannheim.at · E-Mail: haus-grad@tirol.com 11 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Küchenzeile, SAT-TV Wohnraum mit Küchenzeile, Schlafzimmer, Balkon, SAT-TV Wohnküche, Schlafraum, Vorraum, SAT-TV Wohnraum m. Küchenzeile, Doppelcouch, Schlafraum, Balkon, SAT-TV, zusätzlich 2 Doppelzimmer DU/WC

Winter 52,00–80,00

Sommer 52,00–80,00

Haus Iris Internet: www.tannheimertal.com/iris

11 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 3 Pers. 2 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochzeile, Balkon, DU/WC Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochzeile, Balkon, DU/WC

Winter 58,00–78,00

Sommer 42,00–64,00

Sport-und Trachtenmoden, Rainer Gehring Internet: www.tannheimertal.at/sport-gehring · E-Mail: info@sport-gehring.at 10 Betten, 4 Appartements

Fam. Meusburger, 6675 Tannheim, Vilsalpseestr.2, Tel +43/5675/6251 Fax 6251-4 Plan: F5 An der Einfahrt nach Tann­ heim: in Lift- u. Loipennähe, sonniger Lage. Sehr große komfortabel ausgestattete Fewos. Bauernofen u. Ofenbank. Hans-Peter Spielmann 6675 Tannheim, Höf 27 Tel. +43/650/7500757 Plan: H5 Das zentral gelegene Ferien­ haus bietet Ihnen einen ruhigen Platz für Ihre Urlaubs­ tage, an dem Sie wieder Energie für den Alltag tanken können.

Am Kirchacker Internet: www.kirchacker.at · E-Mail: info@kirchacker.at 13 Betten, 6 Appartements

Sabine Eiblhuber 6675 Tannheim, Sennweg 23 Tel. +43/5675/6257 Plan: G4 Zentrale, ruhige Lage, nahe Liftanlagen, Loipen, Wander- u. Radwegen. Brötchenservice, W-LAN kostenlos.

1 FeWo 2-4 Pers.

Schlafzimmer, Wohnschlafzimmer, separate Küche mit gemütlicher Essecke

Winter 56,00–76,00

Sommer 51,00–71,00

2 FeWo 2-4 Pers.

Schlafzimmer, Wohnschlafzimmer, separate Küche

56,00–76,00

51,00–71,00

1 FeWo 2-6 Pers.

2 Schlafzimmer, Wohnschlafzimmer, separate Küche mit gemütlicher Essecke

56,00–100,00

51,00–83,00

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

Familie Grad 6675 Tannheim, Kreuzgasse 1 Tel. +43/5675/6458 Fax 20236 Plan: F6 Haus in ruhiger Lage, gemütlicher Aufenthaltsraum, große Liege- und Spielwiese, Loipe und Lift direkt vor dem Haus. Ludwig und Irmgard Gutheinz 6675 Tannheim, Bogen 30 Tel./Fax +43/5675/6064 oder +43/676/3336064 Plan: F7 In ruhiger Lage, 10 Minuten vom Zentrum, Nähe Loipe. 11 Tage buchen und 10 Tage bezahlen – nur im Sommer! Rainer Gehring 6675 Tannheim, Höf 21 Tel. +43/5675/62 14 Fax 64 51 Plan: H5 In zentraler Lage, Nähe Loipe. Balkon, Sat-TV. Im Ski- und Fahrradverleih erhalten unsere Hausgäste 20% Ermäßigung.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

www.tannheimertal.com 53


FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Manfred Giebelen 6675 Tannheim Neu-Kienzen 63 Tel. +43/676/3647780 Plan: M5 Müßige Ruhe am Berg mit direktem Einstieg in Wanderweg, Loipe und Skigebiete. Irene Zobl, 6675 Tannheim Unterhöfen 2 Tel./Fax +43/5675/5149 Plan: L5 Unser Haus liegt 5 Min. vom Zentrum, in ruhiger Lage, Nähe Loipe und Radweg, idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen. Dominik Gugger 6675 Tannheim, Berg 7 Tel. +43/5675/6164 Fax 6164-33 Plan: H2 Unser Ferienhaus liegt im Ortsteil Berg in ruhiger Lage, direkt am Rad- und Wanderweg.

Familie Kleiner/Neumann 6675 Tannheim, Wiesenweg 10 Tel. +43/676/9077773 Plan: J4 Genießen Sie Ihren Urlaub in unseren neu umgebauten und renovierten Ferienwohnungen. Ein gemütliches DZ oder EZ können zudem separat dazu gebucht werden. Sonja Fleißner 6675 Tannheim, Wiesenweg 7 Tel. +43/676/5966934 Plan: J4 Familiäres Ambiente, schöne Aussicht und Zentrumsnähe – das ideale Urlaubszuhause für sportliche und erholungs­ suchende Gäste. Zita Ammann 6675 Tannheim, Berg 47 Tel. +43/5675/6941 Plan: G1 In ruhiger Lage an der Sonnenseite, 10 Mi­n. vom Zentrum. Nähe Radweg. Herrlicher Ausblick auf die Tannheimer Bergwelt. Idealer Aus­ gangspunkt für Wanderungen. R. und A. Hirsch 6675 Tannheim Neu-Kienzen 81 Tel. +43/5675/6250 Plan: M6 Haus in ruhiger Lage mit herrlicher Aussicht. Nähe Loipe und Wanderweg. Gemütliche Ferien­wohnungen, Spiel- und Liegewiese. Nichtraucherhaus Gästeheim Bernhard 6675 Tannheim Innergschwend 12 Tel. +43/5675/6583 Plan: C2 Traumhafte, sehr ruhige u. sonnige Lage mit direktem Blick auf die Berge. Nähe Lift, Loipen, Wander- und Radwegen.

54

Tannheimer Blockhaus Internet: www.blockhaus-tannheim.at · E-Mail: manfred.giebelen@icloud.com

10 Betten, 3 Ferienwohnungen 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-5 Pers. 1FeWo 2-4 Pers.

BICHEL, 42 m², 1 Schlafzimmer, Empore, Wohn-Esszimmer, gr. Südbalkon EINSTEIN, 70 m², 2 Schlafzi., Empore, Wohn-Esszimmer, gr. Balkon mit Talblick LOU, 70 m², 2 Schlafzi., helles Wohn-Esszimmer, 2 Terrassen, Soutt., Hund

Winter 85,00–110,00

Sommer 85,00–110,00

95,00–150,00 75,00–110,00

95,00–150,00 75,00–110,00

Haus Zobl Internet: www.tannheimertal.com/zobl.irene · E-Mail: haus-zobl@aon.at 9 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers.

Wohnschlafraum, Kinderzimmer, Kochecke, Sat-TV

Winter 55,00–116,00

Sommer 55,00–116,00

1 FeWo 2-6 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochecke, Sat-TV

55,00–116,00

55,00–116,00

Ferienhaus Gugger Internet: www.ferienhausgugger.at · E-Mail: info@ferienhausgugger.at

8 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 1-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 4-6 Pers.

Wohn-Schlafzimmer, DU/WC , Sat-TV, Balkon, Fön, Safe Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC , Sat-TV, Balkon, Fön, Safe Wohnküche, 2 Schlafzimmer, jeweils DU/WC , Sat-TV, Balkon, Fön, Safe Alle Wohnungen komplett neu renoviert

Winter 50,00–78,00 68,00–108,00 68,00–148,00

Sommer 50,00–78,00 68,00–108,00 68,00–148,00

Pension Tannheim Internet: www.pension-tannheim.at · E-Mail: info@pension-tannheim.at

7 Betten, 2 Appartements, 1 Doppel, 1 Einzel 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 1 DZ 2 Pers. 1 EZ 1 Pers.

Wohnraum mit Küche, Schlafzimmer, DU/WC, Südbalkon, 35 m2 Wohnraum mit Küche, Schlafzimmer, DU/WC, Süd-/Ostbalkon, 40 m2 Doppelbett, DU/WC, Essecke, als zusätzl. Schlafraum zubuchbar, 28 m2 Einzelbett, DU/WC, Sitzgelegenheit, als zusätzl. Schlafraum zubuchbar, 14 m2

Winter 40,00–120,00

Sommer 35,00–110,00

Haus Helga-Maria Internet: www.tannheimertal.at/helga-maria · E-Mail: haus.helga-maria@gmx.at 8 Betten, 2 Appartements, 1 Ferienwohnung 1 App 2 Pers. 1 App 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Kochnische, Balkon, Sat-TV, gr. DU/WC Wohnschlafraum, kleine Küche, Balkon, Sat-TV, gr. DU/WC gr. Wohnraum mit ausziehbarer Doppelcouch u. Kachelofen, kompl. eingerichtete Küche mit Spülm., Essecke, Schlafzimmer, Bad/WC, Sat-TV, gr. Südterrasse

Winter 49,50–65,90 50,50–66,90 86,50–120,00

Sommer 51,90–57,90 52,90–58,90 89,00–96,00

Haus Ammann Internet: www.haus-ammann-tannheim.at · E-Mail: ammann@telering.at 7 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers.

Wohnschlafraum, Küche, Terrasse, Sat-TV Schlafzimmer, Wohnküche, Terrasse, Sat-TV Schlafzimmer, Wohnküche, Balkon, Sat-TV (2 Pers. 45,00 Euro, 3 Pers. 60,00 Euro)

Winter 42,00 42,00 45,00–60,00

Sommer 45,00 45,00 48,00–63,00

Haus Hirsch Internet: www.tannheimertal.com/hirsch · E-Mail: hirsch.tannheim@web.de 7 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 1-2 Pers.

Sep. Schlafzimmer, Wohn-/Esszimmer mit Kochnische, Sat-TV, DU/WC, Balkon

1 FeWo 2-5 Pers.

Wohn-/Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche mit Essecke, Sat-TV, DU/WC u. separates WC, Terrasse

Winter 38,00–52,00

Sommer 33,00–47,00

60,00–90,00

53,00–83,00

Gästeheim Bernhard Internet: www.tannheim-ferienwohnung.at · E-Mail: alfred.bernhard52@gmx.at 6 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum, Kochnische, 1 oder 2 Schlafräume

Winter 59,00–93,00

Sommer 58,00–92,00

1 FeWo 2 Pers.

Wohnraum, Kochnische, 1 Schlafraum

59,00–78,00

58,00–77,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Haus Regenacker Internet: www.regenacker.com · E-Mail: info@regenacker.com 6 Betten, 2 Appartements Geisshorn 2-6 Pers.

Wohnraum mit Ausziehcouch, Küchenzeile, Backofen, Spülmaschine, 2 getrennte Schlafzimmer mit DU/WC, Süd-Balkon, Sat-TV, Fußbodenheizung

Einstein 2-3 Pers.

Wohnraum mit Couch, Küchenzeile, Micro, Schlafzimmer, 12 m2 teilweise überdachter West-Balkon, Sat-TV

Winter 59,00–115,00

Sommer 59,00–115,00

57,00–72,00

57,00–72,00

Rief Ingrid und Hubert Internet: www.tannheimertal.com/rief.ingrid · E-Mail: wohnen@rief-hubert.at 6 Betten, 2 Ferienwohnungen 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Bad, Küche, Balkon Wohnschlafraum, Schlafraum, Bad, Küche, Balkon

Winter 65,00–76,00 65,00–76,00

Sommer 60,00–71,00 60,00–71,00

Familie Müller Anita 6675 Tannheim Kreuzgasse 5 Tel. +43/676/5114563 Plan: F6 Sonnige, ruhige Lage am Ortsrand, direkt am ICE AGE Kinderland Skischulen, Loipe, Mountainbike- und Wanderwegen, Gondelbahn. Ingrid und Hubert Rief 6675 Tannheim Oberhöfen 17 Tel. +43/676/3837355 Fax +43/5675/6863 Plan: F6/7

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

In ruhiger Lage, Nähe Loipe und Lift.

Tannheimer Schuh- und Gästestad’l Internet: www.tannheimer-gaestestadl.at · E-Mail: gaestestadl-pichler@gmx.at 6 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnr. m. Kochnische, Schlafzimmer, DU/WC, Spülmaschine, Süd-Balkon Wohnr. m. Kochnische, Schlafzimmer, DU/WC, Spülmaschine, Süd-Balkon Wohnraum m. Ausziehcouch, Kochnische, Schlafzimmer, DU/WC getrennt, Spülmaschine, Süd-Balkon

Winter 70,00–89,00 80,00–90,00 80,00–125,00

Sommer 65,00–84,00 75,00–90,00 75,00–115,00

Familie Banzer Internet: www.ferienwohnungen-banzer.com · E-Mail: banzer@gmx.at 4 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2–4 Pers.

71 m2, moderne Wohnküche m. Erker, Spülmaschine, Backrohr, Mikrowelle, DVD-Player, Vorraum, 1 Schlafzi., 1 Wohn-Schlafzi. mit jeweils Türe auf den Balkon, Sat-TV, Bad u. Dusche, WC sep. je m. Fenster, 18 m2 Süd-OstBalkon mit freier Sicht auf Tannheim

Winter 80,00–110,00

Sommer 80,00–110,00

Gästehaus Peintner Internet: www.tannheimertal.at/peintner · E-Mail: peintner@aon.at 4 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

48 m2, geräumige Wohnküche m. Spülmaschine, Backrohr, Mikro, Sat-TV, Schlafzimmer, Vorraum, DU/WC, Fön, großer Süd- und Ostbalkon

1 FeWo 2-4 Pers.

44 m2, Wohnküche, Sat-TV, Schlafzimmer, Vorraum mit Garderobe, DU/WC, Fön, Ostbalkon

Winter 54,00–70,00

Sommer 55,00–71,00

48,00–64,00

49,00–65,00

Haus Schmid Internet: www.schmid.alpic.net · E-Mail: roswitha@alpic.net 4 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnküche, 2 Schlafräume, DU/WC, TV, Balkon

Winter 56,00–74,00

Sommer 56,00–74,00

Sabine Pailer 6675 Tannheim, Kirchacker 11 Tel. +43/5675/6063 Plan: G5 Alltag vergessen – die Natur erleben. App. im Landhausstil. Zentrale, ruhige Lage mitten im Ort. Auf Wunsch Frühstücksbuffet. Margit und Dieter Banzer 6675 Tannheim Neu-Kienzen 61, Tel. +43/676/3899142 oder +43/676/3928568 Plan: M5 Gepflegtes Haus in ruhiger, herrlicher Panoramalage mit freiem Blick auf Tannheim. Gehobener Wohnkomfort. Gästehaus Peintner 6675 Tannheim, Kienzen 4 Tel. +43/5675/6593 Plan: M3 Herzlich willkommen auf unserem Bauernhof! 10 Min. vom Zentrum, Nähe Loipe und Radweg, BrötchenService, W-LAN, Sommerbergbahnen inklusive. Roswitha Schmid 6675 Tannheim Vilsalpseestr. 40 Tel. +43/5675/6336 Plan: G7 Fax 20092 Zentrale beruhigte Lage, Ausgangspunkt für viele Wanderungen. Nähe Loipe.

Hoamatl Internet: www.hoamatl-schuch.at · E-Mail: post@hoamatl-schuch.at 4 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

2 Schlafzi., Bad m. WC u. Dusche, sep. WC, Küche, Wohnraum, TV, Balkon, Endreinig. inkl. Wäsche 50,- €, Haustiere einmalig 20,- €, 67 m2, Endreinigung: 60,- € 1 Schlafzimmer, sep. Küche, 1 großes Wohnzimmer mit Schlafsofa, 1 großes Bad, Dusche, Badewanne und ca. 15 m Balkon

Winter 100,00–120,00

Sommer 90,00–110,00

100,00–120,00

90,00–110,00

Landhaus Rossberg Internet: www.landhaus-rossberg.at · E-Mail: info@landhaus-rossberg.at 4 Betten, 1 Suite 1 FeWo 2-4 Pers.

90 m2 Suite, 2 sep. Schlafzimmer, Wohnzimmer, kompl. eingerichtete Küche, Bad mit DU, Badewanne und WC, separates WC, Südbalkon, 5. u. 6. Person auf Anfrage

Winter 119,00–270,00

Sommer 119,00–270,00

Peter Schuch 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 27, Tel. +43/664/4617022, Fax +43/5675/6862 Plan: G6 Ruhige Lage, direkter Wan­ derweg zum Vilsalpsee, An­­schluss an Lift, Loipe, Radund Wanderwege, Haustiere erlaubt (eigene Decke o. Korb).

Christoph Rief 6675 Tannheim, Rossberg 13 Tel. +43/676/7137050 Plan: J6 Urlaubsgenuss zum Wohlfühlen. Anreisen – Abschalten. Wir sagen „Willkommen daheim“.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

55


PENSIONEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com

56

Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

M5

Landhaus Pichler G. und M. Pichler, 6675 Tannheim Neu-Kienzen 43 Tel. +43/676/9173239 www.landhaus-pichler.at info@landhaus-pichler.at

49

L3

Haus Toskana F amilie Schnorbach 6675 Tannheim, Schmieden 34 Tel. +43/676/7237844 www.ferienwohnungen-tannheim.de info@ferienwohnungen-tannheim.de

7

H1

Pension Austria Familie Schneider 6675 Tannheim, Berg 44 Tel. +43/5675/6543 www.austria-tannheim.at info@austria-tannheim.at

51

14

M5

Pension Tannheim Familie Kleiner/Neumann 6675 Tannheim, Wiesenweg 10 Tel. +43/676/9077773 www.pension-tannheim.at info@pension-tannheim.at

54

A2

Guggerhof, Martin Gugger 6 675 Tannheim, Innergschwend 10 Tel. +43/5675/6364, Fax 430043 www.guggerhof.at info@sonnwies.at

I6

EZ

10

DZ MZ AP 1

4

Preise Winter

42,00– 45,00

Preise Sommer

Merkmale

42,00– 45,00

2

1

34,00– 39,00

34,00– 39,00

2

4

4

41,00– 60,00

34,00– 48,00

7

1

1

2

40,00– 120,00

35,00– 110,00

51

6

1

1

48,00– 68,00

48,00– 68,00

Pension Wankmiller Fam. Wankmiller, 6675 Tannheim, Geist 37 Tel. +43/5675/6223, Fax 6223 www.tannheimertal.at/wankmiller info@pension-wankmiller.at

21

3

9

36,00– 45,00

36,00– 45,00

I2

Haus Grad Klaudia Klaudia Grad 6675 Tannheim, Berg 5 Tel. +43/676/5427942 www.haus-grad.com klaudia@haus-grad.com

9

1

4

39,00– 46,00

38,00– 45,00

H5

Haus Ruepp Nadine Fuchs 6675 Tannheim, Höf 17 Mobil +43/676/9001151, Fax +43/5675/6344 www.tannheimertal.com/ruepp fuchs08@tmo.at

8

4

32,00– 34,00

30,00– 32,00

I5/6

Leutner Martina 6 675 Tannheim, Höf 29 Tel. +43/676/7902499 www.tannheimertal.com/leutner.arnold

8

4

25,50

24,50

M5

Haus Christine Christine Schlichtherle 6675 Tannheim, Neu-Kienzen 66 Tel. +43/676/5647012 www.haus-christine-tirol.at info@haus-christine-tirol.at

6

3

28,00– 32,00

25,00– 32,00

H3

Haus Erika Erika Gargitter 6675 Tannheim, Blache 3 Tel. +43/5675/6335

5

2

23,00

22,00

1

1

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


www.tannheimertal.com

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F8

Rief Norbert 6 675 Tannheim, Schmieden 2 Tel. +43/5675/6327

H3

Gertrud Kleiner 6 675 Tannheim, Blache 2 Tel. +43/5675/6306 www.pension-kleiner.at post@pension-kleiner.at

Kat GB

EZ

5

DZ MZ AP 2

Preise Winter

22,00

Preise Sommer

PENSIONEN - TANNHEIM

Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Merkmale

21,00

4

2

1

25,50– 27,00

25,00– 26,00

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

I4

Reichle Edith und Hans Edith und Hans Reichle, 6675 Tannheim, Untergschwend 2 Tel. +43/5675/6777, Fax 67774 www.gaestehaus-reichle.at gaestehaus.reichle@aon.at

Kat GB –

20

AP

W

P

6

4

2-4

1 1

2 2

Preise Winter

85,00– 130,00 60,00– 70,00 85,00– 100,00

Preise Sommer

85,00– 130,00 60,00– 70,00 85,00– 100,00

Merkmale Große Ferienwohnug mit je 2 getr. Schlafzimmern, Wohnküche, DU/WC, SAT-TV, Balkon Appartement mit Wohnschlafzimmer, Südbalkon Neu: Suite, getr. Schlafzi., Wohnküche, Südbalkon, Fahrrad, Skiraum, Schuhtrockner, Grill-Spielplatz, zus. DZ zu Wohnung buchbar. Keine Haustiere.

FERIENWOHNUNGEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Bergheim PS Mag. Alexandra Westreicher-Näckler 6675 Tannheim, Schmieden 12 Tel. +43/5675/6224 www.bergheim-ps.at info@bergheim-ps.at

44

I4

Apartments Tannheim – Birgit Mariacher Birgit Mariacher, 6675 Tannheim, Wiesenweg 16 Tel. +43/5675/43198 www.apartments-tannheim.at urlaub@apartments-tannheim.at

16

F8

Haus Toskana F amilie Schnorbach 6675 Tannheim, Schmieden 34 Tel. +43/676/7237844 www.ferienwohnungen-tannheim.de info@ferienwohnungen-tannheim.de

8

Englbertars Holzhof Gabi Zobl 6675 Tannheim, Oberhöfen 11 Tel. +43/676/9001229 www.tannheimertal.com/gabi.zobl info@englbertar.at

Landhaus Sammer & Rosen-Chalet Fam. Sammer, 6675 Tannheim, Innergschwend 15 Tel. +43/5675/6031, Fax 6031-31 www.landhaus-sammer.at info@landhaus-sammer.at

45

E8

F6

B2

15

2-3

115,00

115,00

1

4-6

190,00

190,00

4

2-4

81,00– 138,00

71,00– 138,00

Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, 2. Schlafzimmer, Bad, separates WC, Spülmaschine, Infrarotsauna, ­Sat-TV, Balkon

1

2

1

2-4

63,00– 83,00 68,00– 88,00

63,00– 83,00 68,00– 88,00

32 m²; Wohnschlafzimmer, Küchenzeile, Essecke, DU/WC, Sat-TV, Terrasse 49 m²; Wohnraum, Schlafzimmer, Küche, Sat-TV, DU/WC, Terrasse

1

2-5

1

2-6

62,00– 107,00 62,00– 122,00

52,00– 97,00 52,00– 112,00

Wohnraum, Vorraum, Schlafraum, 2 x DU/WC, Küche m. Essecke, SAT-TV, 2 x Balkon Wohnraum, Vorraum, 2 x Schlafraum, 2 x DU/WC, Küche m. Essecke, SAT-TV, 2 x Balkon

4

2-4

94,00– 130,00

88,00– 96,00

56 m 2 , 2 getrennte Schlafzimmer (1 mal mit Stockbett) Bad/WC getrennt, Vorraum mit Küchenzeile, gemütlicher Wohnraum mit Sitzecke, ausziehbare Couch, Sat-TV, Internetanschluss, Südbalkon, Kinderbett, Kinderspielplatz, Liegewiese und überdachte Parkplätze

4

6

48

40 m 2 Wohn- u. Schlafr. getrennt, kl. Kochnische u. Sitzecke im Wohnraum, DU/WC u. Südbalkon 70 m 2 zwei Schlafzi. getrennt vom Wohnraum, kl. Kochnische u. Sitzecke im Wohnr. 2x DU/WC u. Südbalkon. Für jede weitere Person Euro 15,00 Endreinigung: Euro 30,00

1

3

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

57


FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A2

Haus Sonnleiten Martin Gugger, 6675 Tannheim Innergschwend 11 Tel. +43/5675/6364, Fax 430043 www.sonnleiten.info post@sonnleiten.info

Kat GB 43

36

AP

W

P

5

2

3-4

2

2-3

1

2

Preise Winter

68,00– 78,00 68,00– 78,00 68,00– 78,00

Preise Sommer

68,00– 78,00 68,00– 78,00 68,00– 78,00

Merkmale Wohnraum, Schlafraum, Küche Wohnschlafraum, Küche Wohnschlafraum, Küche

H1

F/G 5-6

Haus Vroni 6675 Tannheim, Berg 43 Tel. +43/5675/6164 od.6689, Fax 61 64-33 www.hausvroni.com info@hausvroni.com

45

Cilli Wöber 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 15 Tel./Fax +43/5675/6493 www.tannheimertal.com/woeber caecilia.woeber@outlook.com

47

14

10

5

4

1

2

2

2-3

2

2-4

3

2-4

1

4-5

60,00– 72,00 58,00– 78,00 76,00– 126,00

60,00– 72,00 58,00– 78,00 76,00– 126,00

Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Sat-TV, Telefon, Balkon, Fön, Safe Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Sat-TV, Telefon, Balkon, Fön, Safe Küche mit Essecke, 2 Schlafz., je mit DU/WC, ­ Sat-TV, Telefon, Balkon, Fön, Safe

40,00– 92,00 70,00– 115,00

38,00– 80,00 70,00– 95,00

Wohnschlafraum mit Kochnische, 2x mit Balkon, Schlafraum, Sat-TV Doppelzimmer DU/WC und 3-Bett-Zimmer DU/WC, Wohnküche, Balkon, Sat-TV

H2

Wötzer Renate 6675 Tannheim, Berg 30 Tel. +43/5675/6945 www.landhaus-woetzer.at josef.woetzer@aon.at

46

10

3

1

2

1

2-4

1

2-4

59,00– 61,00 59,00– 81,00 65,00– 98,00

59,00– 61,00 59,00– 81,00 65,00– 98,00

Wohnraum, Küche, Schlafzimmer, Terrasse, Sat-TV 2 Schlafzimmer, Wohnküche, Südbalkon, Sat-TV 2 Schlafzimmer, Küche, großer Wohnraum, Südbalkon, Sat-TV

Gästehaus Hildebrandt 6675 Tannheim, Kirchacker 18 Tel. +43/5675/6304, Fax 630410 www.tannheimertal.com/hildebrandt info@pension-hildebrandt.at

46

Zettlerhof 6675 Tannheim, Wiesenweg 25 Tel. +43/5675/6567 www.zettlerhof-tannheim.at info@zettlerhof.at

47

I4

Haus Mariacher, Wilma Mariacher 6675 Tannheim, Wiesenweg 26 Tel. +43/5675/6786 www.apartments-tannheim.at urlaub@apartments-tannheim.at

48

6

I4

Zettlerhof Familie Zettler, 6675 Tannheim, Wiesenweg 27 Tel. +43/5675/6567 www.zettlerhof-tannheim.at info@zettlerhof.at

47

5

H4

I4

8

8

4

3

2

2

2-4

58,00– 81,00

56,00– 79,00

Wohnschlafraum, Schlafzimmer, Küche, Sat-TV, Balkon, 2 getr. Nassräume, W-LAN kostenlos, Safe, Fön, Kinderbett auf Anfrage, Hallenbad Wohnschlafraum, Schlafzimmer, Kochnische, Sat-TV, Balkon, Safe, Fön, W-LAN kostenl., Kinderbett auf Anfr.

2

2

58,00

56,00

1 1

2 2-4

1

2-4

50,00 55,00– 79,00 60,00– 84,00

50,00 55,00– 79,00 60,00– 84,00

Wohnschlafraum, Küche im Vorraum, Südbalkon Schlafraum, Wohnschlafraum mit Küche, Terrasse Schlafraum, Wohnschlafraum, Küche im Vorraum, Südbalkon

1

2

56,00– 60,00

56,00– 60,00

Küche, Wohnzimmer, Balkon, Sat-TV

1 1

2 2-4

48,00 55,00– 79,00

48,00 55,00– 79,00

Wohnschlafraum mit Küche, Ostbalkon Schlafraum, Wohnraum, Küche, Ostbalkon

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

www.tannheimertal.com/highlights 58


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

G5

Haus Glätzle Helene 6675 Tannheim, St. Nikolaus 10 Tel. +43/5675/6295, Fax 6061 www.tannheimertal.com/glaetzle.helene herbert@glaetzle-raumausstattung.com

Kat GB 47

4

AP

W

P

2

1

2

1

2

Preise Winter

54,00– 55,00 66,00– 67,00

Preise Sommer

51,00– 52,00 59,00– 60,00

Merkmale Wohnzimmer mit Kochnische, Schlafzimmer, DU/WC, Sat-TV, Südbalkon Wohnzimmer mit Küchenzeile, Schlafzimmer, DU/WC, Sat-TV, Südbalkon

H2

Q2

H2

G7

L3

Landhaus Wötzer Renate Wötzer 6675 Tannheim, Berg 46 www.landhaus-woetzer.at josef.woetzer@aon.at

46

Haus Alpenwelt RinnBell GmbH, GF Carolyn Rinner 6675 Tannheim, Kienzerle 3 Tel. +43/5675/43070 www.alpenwelt.tirol info@alpenwelt.tirol

_

Ferienhaus Clarissa Klara Rief, 6675 Tannheim, Berg 14 Tel./Fax +43/5675/6935 www.ferienhaus-clarissa.at info@ferienhaus-clarissa.at

Apartment Tannheim Lohoff Jörg Busch 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 37 Mobil: +49/151/12881114 www.apartment-tannheim.at urlaub@apartment-tannheim.at

Zobl Hubert 6675 Tannheim, Kienzen 11 Tel. +43/5675/6595, Fax 6061 www.haus-zobl.jimdo.com chzobl@aon.at

4

1

1

2-4

65,00– 98,00

65,00– 98,00

2 Schlafzimmer, Wohnküche, Wohnraum mit Sat-TV, DU/WC, 1 WC extra, Süd-Ostbalkon, Kinderbett auf Anfrage

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

20

6

6

2

2

2-5

39,50– 45,00 70,50– 135,00

39,50– 45,00 59,00– 122,00

Einraumapp. (Preis für Zimmer mit Frühstück p. P.) Fewo: Schlafraum, Wohnraum, DU/WC, Küche, teilweise mit Balkon Einraumapp. zu den Wohnungen dazu buchbar

16

4

3

2-3

2

2-4

76,00– 110,00 77,00– 129,00

77,00– 108,00 76,00– 128,00

Wohnr., Schlafr., DU/WC, Küche, Mikro, Sat-TV, Radio, Fön, Couch, Balkon Wohnr., 1 o. 2 Schlafr., DU/WC, Küche, Mikro, SatTV, Vorraum, Radio, Fön, Couch, Balkon o. Terrasse Zusätzliches Doppelzimmer buchbar.

12

12

4

4

2

2

1

4-6

1

6-8

1 2

2 2-4

1

2-4

105,00– 132,00 195,00– 330,00 260,00– 416,00

82,00– 101,00 114,00– 148,00 169,00– 208,00

Renoviertes Studio m. Wohnschlafraum, teilweise Terrasse und Massagedusche/WC Renoviertes Appartement mit 2 Schlafzimmern, voll ­ausgestattete Küche mit Geschirrspüler Renoviertes Appartement m. 2 Schlafzimmern, Küche mit Geschirrspüler, E-Bike Verleih

48,00 57,00– 67,00 96,00– 120,00

48,00 57,00– 67,00 96,00– 120,00

Wohnraum, Schlafzimmer, Küche, Sat-TV, Tresor Wohnraum, teilw. 2 Schlafräume, Küche, Sat-TV, Tresor Wohnraum, 2 Schlafzimmer, komplett ausgestattete Küche, Balkon, Badewanne & Dusche, Sat-TV, Tresor

M5

G5

Alpenappartement Kleiner Daniela und Alexander Kleiner 6675 Tannheim, Neu-Kienzen 42 Tel. +43/676/6369203, +43/676/9604508 www.alpenappartement.at info@alpenappartement.at

Appartements Steffi Stefanie Wöber 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 14 Tel. +43/676/9347562 www.appartements-steffi.at E-Mail: info@appartements-steffi.at

10

10

3

3

1

2-4

1

2-4

1

4-8

1

2-5

1

2-5

1

2-6

110,00– 120,00 110,00– 120,00 210,00– 225,00

103,00– 115,00 103,00– 115,00 195,00– 210,00

Landmadl: 60 m 2 , Wohnküche mit Terrasse, Schlafcouch, Schlafzimmer, Bad m. Infrarotkabine Bergbua: 60 m 2 , rollstuhlgerecht, Wohnküche mit Terrasse, Schlafcouch, Schlafzimmer, Infrarotdusche Auszeit: 118 m 2 , Wohnküche mit Balkon, Schlafcouch, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Infrarotkabine/-dusche

70,00– 130,00

60,00– 130,00

67 m 2 , Wohnküche (ausziehbare Schlafcouch), 2 Schlafzimmer, 2x DU/WC 62 m 2 , Wohnschlafraum (ausziehbare Schlaf­couch), DU/WC getrennt 100 m 2 , 2 Schlafzimmer, 1 Kinderzimmer, 2x DU, WC separat, Wohnküche

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

59


FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

H5

Ferienwohnungen Bernhard Johann Bernhard 6675 Tannheim, Höf 14 Tel. +43/5675/6252-0 Fax 6252-13 www.tannheimertal.at/haus-bernhard contact.bernhard@gmail.com

Ferienwohnungen Tannheim Martina Fügenschuh 6675 Tannheim, Kreuzgasse 2 Tel. +43/676/6066853 www.ferienwohnung-tannheim.at info@ferienwohnung-tannheim.at

Ferienpension Christl Fam. Fügenschuh 6675 Tannheim, Oberhöfen 5 Tel. +43/5675/6515 www.pension-christl.at

F6

F6

Kat GB 10

10

AP

W

P

4

1

2

2

2-4

1

2-6

1

2-3

2

2-4

1

2-10

1

2-4

2

2

3

9

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

55,00– 57,00 65,00– 105,00 65,00– 145,00

55,00– 57,00 65,00– 105,00 65,00– 145,00

Wohnschlafraum, DU/WC, Sat-TV, Küchenzeile, Mikrowelle, ca. 34 m² Wohnraum, Sat-TV, Schlafzimmer, DU/WC, Küche, Mikrowelle, ca. 50 m² Wohnraum, Sat-TV, 2 Schlafzimmer, 2x DU/WC, Küche, Mikrowelle, ca. 75 m²

70,00– 90,00 70,00– 100,00 160,00– 295,00

70,00– 90,00 70,00– 95,00 145,00– 250,00

Wohnessraum m. voll ausgest. Küchenzeile, Schlafr., Radio, 32° Sat-TV Neubau, gr. Wohnessraum, Küchenzeile, Schlafraum, CD-Radio, 32° Sat-TV, kostenl. Baby & Kleinkinderausst. Loftwohnung, 4 Schlafz., Wohnessraum, Bad m. Wanne u. DU, Sat-TV

65,00– 95,00 68,00– 98,00

65,00– 95,00 68,00– 98,00

Wohnraum m. komplett ausgestatteter Küche, 2x DU/WC, 2 getr. Schlafzi., 3x Sat-TV, Fön, Balkon Schlafzimmer, Wohnesszimmer mit Couch, DU/WC, voll ausgestattete Küche, Sat-TV & Radio, Balkon

Ferienwohnung Haller 6675 Tannheim, Berg 35a Tel./Fax +43/5675/5115 www.tannheimertal.com/fw.haller haller-christoph@gmx.at

G4

Haus Sennweg Beatrix Gargitter 6675 Tannheim, Sennweg 26 Tel. +43/676/6 11 31 54 sennweg26@aon.at

8

M6

Landhaus Wiesle Daniela & Tobias Kircher 6675 Tannheim, Neu-Kienzen 83 Tel. +49/179/5257302 www.landhaus-wiesle.at anfrage@landhaus-wiesle.at

8

H4

Andreas Kleiner 6675 Tannheim, Höf 45 Tel. +43/676/6066852 www.fewo-tannheim.at andreaskleiner@gmx.at

7

I2

8

2

2

4

1

2-4

50,00– 70,00

48,00– 68,00

1

2-4

60,00– 90,00

55,00– 85,00

Schlafzimmer, 1 x Stockbett, Kinderbett vorhanden, gemütliche Essecke, Sat-TV, Küchenblock m. Backofen, DU/WC, Südbalkon 2 getrennte Schlafzimmer, Küche mit gemütlicher Essecke, Sat-TV, DU/WC separat, Süd-Ostbalkon

1 1

2-4 2-4

65,00 50,00

60,00 47,00

Wohnküche, 2 Schlafzimmer, WC, Bad/DU, Balkon Wohnschlafraum, DU/WC, Balkon

1

2-8

30,00– 120,00

30,00– 120,00

Geräumige, familienfreundliche Fewo (125 m 2), Wohnzi. m. Smart-TV, Radio, W-LAN, Spiel­ angebote, offenes Esszimmer m. Kachelofen, Küche, Mikro, große Dusche, 2 sep. WC, 3 Schlafzi. + TV im OG, Terrassen- + Gartennutzung, Trockenraum, Reisebett + Hochstuhl, Parkplatz

1

2-4

2

2-4

1

2-6

75,00– 140,00 75,00– 110,00 120,00– 220,00

75,00– 120,00 75,00– 90,00 120,00– 200,00

71 m 2 Doppelschlafcouch, extra Schlafzimmer, Küche, Infrarotkabine, Südbalkon 48 – 54 m 2 , Wohnr. m. Zusatzbett, Küche, Balkon oder Terrasse 140 m2 Luxusloft, 3 Schlafzi., Wohnr. m. Kamin, Küche m. Essecke, Bad m. Wanne/DU, 2 WCs, Süd- Ostbalkon

I2

Haus Grad Klaudia Klaudia Grad 6675 Tannheim, Berg 5 Tel. +43/676/5427942 www.haus-grad.com klaudia@haus-grad.com

7

2

1

2

74,00

70,00

1

2-5

126,00

126,00

Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Sat-TV, gr. Fensterfront, überdachte Terrasse Wohnküche m. Sitz- u. Essecke, Sat-TV, Südbalkon, 2 Schlafzi. m. Ostbalkon, DU/WC, Vor- u. Abstellr.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

60


L3

Appartement Bilgeri Blanka und Josef Bilgeri 6675 Tannheim, Kienzen 8 Tel. +43/650/4040863 www.app-bilgeri.com josef@app-bilgeri.com

Ferienhaus Koch Otto Koch 6675 Tannheim, Kienzen 16 Tel. +43/5675/6047 www.otto-koch.at ferienhaus@otto-koch.at

E8

Ennemoser Karin 6 675 Tannheim, Schmieden 4 Tel./Fax +43/5675/6537 www.tannheimertal.com/ennemoser ennemoser.karin@aon.at

5

P2

Erwin Knappitsch 6675 Tannheim, Untergschwend 9 Tel. +43/676/4837067 www.tannheimertal.com/knappitsch knappitsch6675@gmx.at

4

Ferienwohnungen Christoph Rief 6675 Tannheim, Oberhöfen 24 Tel. +43/664/73794648 www.tannheimertal-alpakas.at flo.chris.rief@aon.at

Gästehaus Zoller, Fam. Zoller Selbstversorger Unterkunft, 6675 Tannheim, Innergschwend 4, Tel. +43/5675/6366 www.gaestehaus-zoller.at, info@gaestehaus-zoller.at

Tiroler Knusperhäuschen Anja Kleiner 6675 Tannheim, Unterhöfen 31 Tel. +43/676/7774301, Fax +43/5675/430114 www.tempeldertechnik.at/auszeit auszeit@tempeldertechnik.at

O2

Haus Pfauth, Harald & Marija Pfauth 6675 Tannheim, Untergschwend 4 Tel. +43/676/3952377 oder +43/676/3952388 harald.pfauth@gmail.com

2

1

1

2

85,00

65,00– 75,00

1 Schlafraum, DU/WC, Terrasse, Garten, Wohnraum, eingerichtete Küche, TV

E9

Zirbenhof Sylvia Rief, 6675 Tannheim, Schmieden 7 Tel./Fax +43/5675/6950 www.tannheimertal.com/zirbenhof

2

1

1

2

48,00

44,00

Schlafzi., Wohnküche, Vorraum, DU/WC, Balkon Dezember bis Mitte Januar keine Vermietung

F7

B2

I5

6

AP

W

P

3

1 1 1

2 2 2

Preise

Hausname, Inhaber, Anschrift

M3

Kat GB

Preise

Plan

Winter

47,00– 64,00

Sommer

46,00– 56,00

Merkmale Wohnküche, Schlafzimmer, Terrasse, Sat-TV Wohnküche, Schlafzi., Terrasse, Vorraum, Sat-TV Wohnküche, Schlafzi., Balkon, Vorraum, Sat-TV

6

3

Wohnraum m. Küche, Schlafzimmer, Duschraum, WC, Diele, Balkon 56 m 2 Wohnraum m. Küche, Schlafzimmer, Duschraum, WC, Diele, Balkon 70 m 2 Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, komplett eingerichtete Küche, Duschraum, WC, Balkon 90 m 2

1

2

46,00

43,00

1

2

46,00

43,00

1

2-4

46,00– 60,00

43,00– 60,00

1

1

2-5

64,00– 96,00

56,00– 88,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Küche, DU/WC getrennt, Sat-TV, Balkon

2

2

2

59,30

52,60

Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Balkon

FERIENWOHNUNGEN - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

4

4

2

1

1

2

52,00

49,00

1

2-4

57,00– 74,00

52,00– 69,00

40 m 2 , Schlafraum, Wohnraum, Küche, DU/WC, Flachbild-Sat-TV, Südbalkon 50 m 2 , Wohnraum, Schlafraum, Küche, DU/WC, Flachbild-Sat-TV, Südbalkon, Südbalkon

1

2-4

65,00– 120,00

65,00– 120,00

2 getrennte Schlafräume, TV, Wohnküche mit Südbalkon, DU/WC, + separates Bad mit DU/WC

4

1

2-4

120,00– 225,00

120,00– 225,00

Wohlfühlen im Tiroler Holzhaus: Wohnen wie bei Oma in Tirol – ein bißchen moderner m. Küche, Weihnkühlschrank, Kühlschrank, Gefrierfach, Backrohr, Induktionsherd, Whirl-Badewanne

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Alle Informationen zu „Tanni’s Kinderparadies“ www.kinderparadies.tirol 61


FERIENHÄUSER - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

G7

Ferienhäuser Gustav Lindner 6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 39 Tel./Fax +43/5675/6269 www.ferienhaus-lindner.at ferienhaus@gustav-lindner.at

Gästehaus Zoller, Fam. Zoller Selbstversorger Unterkunft, 6675 Tannheim, Innergschwend 4, Tel. +43/5675/6366 www.gaestehaus-zoller.at info@gaestehaus-zoller.at

B2

Kat GB

AP

W

P

8

1

4-8

10

1

4-10

6

2

Preise

Preise

140,00– 320,00

140,00– 320,00

2 Ferienhäuser mit 140 m 2 für bis zu 10 Personen und mit 210 m 2 für bis zu 14 Pers. mit großer Südterrasse und Garten 1000 m 2 , Wohn-Esszimmer mit offenem Kamin, 4 bzw. 5 Schlafzimmer, 2 bzw. 3 Bäder und je 3 WC, Sat-TV, W-LAN, Schuh-/Schiraum.

25,00– 29,00

25,00– 29,00

3 Doppelzimmer mit separater Gemeinschaftsküche und Aufenthaltsraum

Winter

Sommer

Merkmale

CAMPINGPLÄTZE

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Q2

Campingplatz Alpenwelt RinnBell GmbH, GF, Carolyn Rinner 6675 Tannheim, Kienzerle 3 Tel. +43/5675/43070 www.alpenwelt.tirol info@alpenwelt.tirol

Kat –

Preise Winter

Stellp. 34,40–36,90

Preise Sommer

Stellp. 30,40–33,40 Zeltplatz 25,40–28,80

Merkmale Alle Plätze befestigt, Z ­ u- und Abwasser im ­Sommer, Strom, W-LAN, Skistall, Skischuhtrockenraum, Aufenthaltsraum – Diverse Rabattaktionen in den ­Nebensaisonen. 70 Stellplätze.

Adrenalin pur in Tannheim Freizeitaktivitäten für Groß und Klein: Im Kletter & Bouldertreff sowie in Tanni’s Kinderparadies wird auch ein Schlechtwetter-Tag zu einem echten Erlebnis. 250 Quadratmeter Kletterwand, davon 170 Quadratmeter Boulderbereich. 1.800 verschiedene Griffe. 7,5 Meter Kletterhöhe, 4,3 Meter Boulderhöhe. Das sind die Zahlen, die man vom Kletter & Bouldertreff Tannheim unbedingt kennen sollte. Auf 18 Kletterrouten vom Schwierigkeitsgrad 3 bis 7+ können Kletterkundige, aber auch Anfänger sich austesten, neue „Gipfel“ stürmen und das Adrenalin so richtig hochjagen. Wer eher auf das seilfreie Bouldern steht, der kann sich auf 40

Routen vom Schwierigkeitsgrad 3 bis 9+ auspowern – und fällt mit der 30 Zentimeter dicken Weichbodenmatte auch mit Sicherheit sanft, falls der Überhang doch eine Spur zu schwierig war. Immer Montag, Mittwoch und Freitag von 11.00 bis 22.00 Uhr und Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr hat die Kletterhalle im Herzen von Tannheim geöffnet. Eintrittskarten gibt es täglich bis 18.00 Uhr, wer in den Abendstunden klettern möchte, sollte sein Ticket also vorher kaufen. Auch die Ausrüstung wie Kletterschuhe, Klettergurt oder Chalk Bag kann man gegen eine Leihgebühr für den Gebrauch in der Halle ausleihen. Actionreiches Indoor-Programm In Tanni’s Kinderparadies wiederum kommen die ganz Kleinen voll auf ihre Kosten. Auf 350 Quadratmetern erwartet sie jede Menge Action, Spaß und Abwechslung. Spielelemente wie eine Hängebrücke, Rampen, Jumper Decks, Drehtüren oder Bungee-Schlangen laden zum Austoben

62

ein. Ein echtes Highlight ist auch die 17 Meter lange Rutsche, auf der man sogar zu zweit ganz schnell nach unten kommt. Ein Kleinkinderbereich für Kinder bis drei Jahre wartet mit Bobby Cars und Hüpfpferden darauf, bespielt zu werden. Die restliche Indoor-Spielanlage bietet Kindern bis etwa zwölf Jahren jede Menge Action und Spaß. Gerade auch bei schlechtem Wetter ist Tanni’s Kinderparadies ein willkommenes Ziel – und definitiv mehr als nur eine „Alternative“ zum Erwachsenen-Programm!


Grän - Haldensee Hinauf aufs Füssener Jöchle oder hinein in den Haldensee: Die Schönheiten der Natur und die reizvollen Seiten der Bergwelt sind in Grän zum Greifen nahe. Eingebettet in eine großzügige Landschaft aus Bergwiesen und sanften Hügeln lehnt sich die Ortschaft gelassen an die Berghänge. Ein guter Platz,

um Wanderungen auf der Sonnenseite des Tales zu beginnen, um im Herzen des Loipennetzes einen L ­ anglaufausflug zu starten oder über glitzernde Pisten zu gleiten. Freunde alpenländischer Kulinarik dürfen sich hier, in der Heimat des Gräner Weidelamms, stets gut ­aufgehoben fühlen.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.138 m Einwohner: 604 Gästebetten: 2.473 Campingplätze: 2

Das schönste Hochtal Europas


Grän - Haldensee Musauer Musauer Alm Alm Füssener Füssener HütteHütte

Sebenspitze Sebenspitze 1938m 1938m

Läuferspitze Läuferspitze

VilserVilser Jöchle Jöchle

Klettergarten Klettergarten

Füssener Füssener Jöchle Jöchle Jochalplift Jochalplift VilserVilser Alm Alm

h n F üs

h n F üs

20

F

2

3 2 13

13

13

16

16

14

z

z

lat

hp

c

ge

r

g

we

Ob

20

Grän Grä

Lo

ge

2

1

6 4 4 54 54 5 5 82 383 3 4580 48 38 59 50 12 1 5 1 A 1 2 12 55 7 5546 4 46 4 A lb 12 r 1 lb3e 3 r 8 e8 4 i i 47 47 4 r r g g t- S t- S K e e c h e2 che 40 K 445 4 4 r w 6 er w 6 2 d d 1 49 ge g 9 41 5 410 An 4 An 4 1 1 4 ler We4g ler Weg4 43 3943 39D o r f s D o r f s 16 2 St . 2We n dSt . We n d 16 tra tra ße ße e e 2 2 4 4l i n - W l i n - W 13 4 4 35 35 eg eg 28 28 6 6 11 33 33 26 242a6 624a 6 1 1 e a a e 31 31 2 4 2 24 2 s t r a ß s t r a ß S t . We f 2 2f 10 1 1 or or 23 23 D D 6 6 12 12 58 5 5 525 1925 19 1 8 1 11 11 12 101a2 107a a 7 a 2 5 5 27 27 2 3 3 1 1 1 1 1134 0 eg eg 14 14 13 13 0 8 8 10r t u s w r t u s w 119 1110 9 Mü Mü e 16 16 u b e hlw hlw Lo ub 18 1L o8 eg Lo

2

21I

16

6

20

os

2

20

F arr enw ies ies e e

57

Mo

5

enw

16

5

r

r

arr

59

f d e

11 12

f d e F

E e t a l s ng e t a l s traße traße

Au

Au

11 12

8

11 13 11 13 8

lat

4

6

5 8

Im

le

g

Eng

4 6

5 3

ch

hp

2

c

2

1 5

le

traße -S

3

1 5

ch

traße -S

27 25 27 21 25 19 21 19

-

32 26 24 24 28 28 26 20

32

7

F

5

NEU-GRÄN NEU-GRÄN

KN

8

e r Weegr We g e r u n se r u n s Va t Va t

7

38 40 38 40 46 48 46 48

eg

g

W

er

-

A

b

5

E eta l s ng eta l s traße traße

g

er

Eng

er

er

11 11 4 6 9 4 6 KN m m 9 Lu Lu 7 5 7A m 5L e h nAam L e h n a 30 m 30 m 31 31 6 4 6 4 A h o r n w eAgh o r n w e g 11 11 22 20a 22 920a 9 1 20 201 21 21 13 13 b

en

1

45 43 49 45 51 49 51 43 41 41 39 37 39 37

A m L u mA bm e r gL u m b e r g

8

2

7 8

eg

6

6

7

r

6

ENGE 9 ENGE

W

4

en

9

4

3

4

1

4

s üs

3 2

2

8

s üs

1

A

3

Am alten AmZoll alten Zoll

22a 22a 26 24 22 242022 20

c hle

3 2 1

c hle

2

8

LUMBERG LUMBERG

26

n n he he ac ac c h Sc h S lift lift pp pp hle c hle c els els pp pp Do Do

r Jö

r Jö

3

se ne

se ne

Pfronten Pfronten Allgäu Allgäu

3

Füssener Füssener AlpeleAlpele

lb a 8-er Gonde

4

lb a 8-er Gonde

4

Sonnenalm Sonnenalm 1821m 1821m

Lumberger Lumberger Grat Grat

we

1765m 1765m

Ob

Bad Kissinger Bad Kissinger HütteHütte

Schartschro Scharts

Otto-Mayr-Hütte Otto-Mayr-Hütte Musau Musau Reutte Reutte

14

Brentenjoch Brentenjoch 2001m 2001m

Aggenstein Aggenstein 1989m 1989m

ge ge 20 r r W W e e 24 g 24 g 22 LOG 22 LOG

H

H

nd nd schweschwe InnergInnerg eim eim TannhTannh

A

1

A A

nd nd we we d nd ch sch s en e rg imrg im hw hw ne ene e In nnIhn nnh gsc gsc r eiemr eim Ta Ta e n n In nnIhn nnh Ta Ta

© 07/2020

1

© 07/2020

end end schw schw InnergInnerg

B B

Nr. Restaurationsbetrieb Nr. Restaurationsbetrieb Nr. Einkaufsmöglichkeiten Nr. Einkaufsmöglichkeiten Nr. Dienstleistungsbetrieb Nr. Dienstleistungsbetrieb

C C Spazierweg Spazierweg

Radwanderweg Radwanderweg

Lo

ac

h

gb

ac

h

D D

Fußweg/Steig Fußweg/Steig Arzt Arzt Bank Bank Behinderte Behin

15 Leihbücherei 1 Leihbücherei Parkplatz Tankstelle Tennisplatz Schischule Schützenlokal Parkplatz Rodelbahn Volksschule Kulturhaus Kulturhaus Kirchplatz Kirchplatz 5 Tennisplatz Volksschule Rodelbahn Schischule Schützenlokal Tankstelle

Dienstleistungsbetriebe • Arzt/Apotheke, Dorfstr. 5, E2 • Ayurveda-Praxis K. Braito, Oberdorf 11, F3 • Bücherei, Dorfstr. 1, E2 • Data Schädle, Loger Weg 20, C2 • EW Reutte, Hafenegger Weg 3, E3 • Friseur „Haarwerk“, Hafenegger Weg 3, E3

64

• Friseur „Hair & Beauty“, Am Kohlbichl 2, C3 • Gemeindeamt, Dorfstr. 1, E2 • Kosmetik A. Pfefferkorn, Am Kohlbichl 2, C3 • Naturheilpraxis, A. Hummel, Mühlweg 1, D2

• Physiotherapie P. Pfefferkorn, Am Kohlbichl 2, C3 • Raiffeisenbank & Bankomat, Dorfstr. 1, E2 • Reisebüro Wötzer, Dorfstr. 13, D/E2 • Sanitär Heizung R. Feuerstein, Hafenegger Weg 3, E3

13

nh Ta eim nn he i

gb

Ta n

Lo

• Sprachmediale Beratung, J. Schmid, Dorfstr. 38, C/C2 • Skischule Club-Alpin, Füssener-Jöchle-Str. 4, D3 • Sonnenbergbahnen Grän, Füssener-Jöchle-Str. 8, C3 • Tourismusinfo, Dorfstr. 1, E2


Gimpel 2176m

schrofen

Rote Flüh 2111m

Litnisschrofen Hahnenkamm 1940m

Tannheimer Hütte

Gaichtspitze 1988m

Krinnenspitze 2002m

Schneetalalm

Gimpelhaus Nesselwängler Edenalpe

Lechtal Reutte

ft alpli Krinnenalpe nen Krin

Gessenwang

Nesselwängle

w

pr

om

en

11

56

6

1

8 Ha

4

12 14

13 11

3

5

7 9

St. W end

10

än

ne

eg -W gg er

39a 1 37 39

2

cke

50

str

48

e

2

46

3

e rga s s

41

5

1 Ob

e rd

2

or

f

4

22

14 5

S chn

ettr a

11

6

15

12

8

lr u Ta

nd

n wa

de

rw

eg

3

we g

Haldensee 1121m

Polizei

9

eli n

12

fe

18

See

10

Bloderteich

3

s e n w eg

1

8

16

3

5

3

3

ß e t r a

1

10

9

1 14 1 12

27 29 33

23

See s

13 15 9 5

21

5

ie Seew

26

os

7

45a 8 6 45

1

24

Mo

55

Gundhütte

12

42

KN

Strandbad

ad e

rw eg

4a

er

er

1124m

57 10 11 Wa ld w i n k e l 9 7 5 13 1 17 19

U fe

H al densee

Uf

Uf

Hubertushütte

11

-W

eg

14

2

kö p

e

1134m un

er

g

1

Säge

ch

A

an

d

d on

n ah

N

e

ru

nd

w

G er 8-

g we er

b el

Ta l

13

im

we

4

1864m

Haller eg

Strindenscharte Landsberger Hütte

Strindenalpe

Edenbachalpe

Adlerhorst

Im

Gräner Ödenalpe

Ta n

nh

eim

1

nderten WC

E Freibad beheizt

F Gemeindesaal

Einkaufsmöglichkeiten

• „bei Gebi“

Brot, Getränke, Tabak, Lotto, Kirchplatz 2, D2 • Die Dorfbäckerei, Oberdorf 2, F3 • „Der kleine Laden“ im Hotel Sonnenhof, Füssener-Jöchle-Straße 5, D3

Haltestelle

G Hundekotstation

Hütte/Alm

Information

• Käserei Biedermann,

• Pure Engel Shop,

• MaxiMuss mode

• Sport Schädle,

Seestraße 1, E3

und mehr, Hafenegger Weg 3, E3 • M-Preis & Baguette, Hafenegger Weg 1, E3

Dorfstr. 35, D2

H Kapelle

Kinderspielplatz

KN Kneippbrunnen

Restaurationsbetriebe

siehe Seite 110

Kirchplatz 3, D2

65


HOTELS/GASTHÖFE - GRÄN

www.tannheimertal.com Der Engel Wellnesshotel Internet: www.engel-tirol.com E-Mail: post@engel-tirol.com IHR Urlaub zwischen Himmel und Erde. 8.000 m2 PURE Organic SPA: mit 4 Ruhebereichen. 4 Pools, 10 Saunen und 500 m2 Engel’s Bergsee. 15 urige Tiroler Holzstuben. Himmlisches Frühstücksbuffet/ Mittagessen aus unserer OPEN Kitchen. Nachmittagsjause und hausgemachte Kuchen mit Kaffee und alkoholfreie Getränke gratis. Abendessen aus unserer PURE GOURMET: 4 Wahlhauptgänge, Küchenparty uvm. Das ist Ihr Traumurlaub auf ENGEL„ISCH“. 195 Betten, 70 Doppel, 4 Einzel, 24 Suiten

Fam. Mattersberger-Zimmermann, 6673 Grän Dorfstraße 35, Tel. +43/5675/6423, Fax 6702 Plan: D2

Winter

VP 192,00–350,00

Sommer

VP 183,00–290,00

Hotel Bergblick Internet: www.hotelbergblick.at E-Mail: info@hotelbergblick.at Seen, Berge, Wellness, Kulinarik – das kleinste exklusive 4-Sterne-Superior-Wellnesshotel Bergblick ist ein Ort der zeitlosen Schönheit für ganz besondere Wohlfühlmomente inmitten des malerischen Tannheimer Tals. Bei echter Herzlichkeit, in stilvollem Ambiente. Entdecken Sie die herrlichste Alpenlandschaft Tirols direkt vor unserer Haustür. Oder erleben Sie das einzigartige Bergblick-Gefühl bei purer Entspannung in unserer Wellness-Oase und bei kulinarischem Hochgenuss mit Panoramablick. Braun Daniel, 6673 Grän, Am Lumberg 20 Tel. +43/5675/6396, Fax 6396-600

Winter

HP 135,00–360,00

Sommer

HP 135,00–320,00

Plan: B3

Hotel Sonnenhof Internet: www.sonnenhof-tirol.com E-Mail: post@sonnenhof-tirol.com Genießen Sie unsere ruhige Alleinlage direkt am Ski- & Wandergebiet Füssener Jöchle mit Blick ins Tal. Großes Schwimmbad, neuer wunderschöner Wellnessbereich, Spa, neu renovierte Zimmer. Immer inklusive: Aktivprogramm, 3/4-Pension mit Nachmittagsjause, mehrere 5-Gangmenüs am Abend zur Wahl. Eine der besten Weinkarten der Region. Ausgezeichnete Küche auch für Gäste von außerhalb in unserem à la Carte Restaurant (tägl. bis 21.00 Uhr, Mi: Ruhetag). Day Spa (Wellness für 1 Tag) mit Voranmeldung. 98 Betten, 43 Doppel, 8 Suiten

Fam. Müller, 6673 Grän, Füssener Jöchle Str. 5 Tel. +43/5675/63 75, Fax 63 75-5 Plan: D3

Winter

ÜF 135,00–185,00 HP 150,00–200,00

Sommer

ÜF 105,00–165,00 HP 120,00–190,00

Hotel Lumberger Hof Internet: www.lumbergerhof.at E-Mail: hotel@lumbergerhof.at Das Wanderhotel im Tannheimer Tal, entdecken Sie mit uns Berge und Natur. Im Sommer 5 geführte Wandertouren pro Woche, Klettersteig- und Kletterpauschalen. Im Winter 3 geführte Schneeschuhtouren pro Woche. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Österreichischen Küche. Großzügiger Wellnessbereich, Saunen, Schwimmbad und Ruheraum mit Blick auf die Berge. Suchen Sie Ihr Lieblingszimmer aus; gemütliches Kuschelzimmern oder Suite. 93 Betten, 38 Doppel, 5 Einzel, 3 Familienzi., 3 Suiten

Fam. Barbist-Zimmermann, 6673 Grän, Am Lumberg 1 Tel. +43/5675/63 92, Fax 63 92-46 Plan: B3

Winter

ÜF 95,00–200,00 HP 85,00–190,00

Sommer

ÜF 95,00–170,00 HP 85,00–160,00

Almhotel Told Internet: www.told.at E-Mail: info@almhotel-tannheimertal.at, info@told.at Ruhige und sonnige Lage! Café-Restaurant-Sonnenterrasse, Wellness & Vital, Finn. Skysauna, Bio-Dampfsauna, Kräuterduftbad, Ruheoase mit Wasserbetten, Freibereich & große Liegewiese, nachmittags Suppenbuffet – Kaffee & Kuchen kostenlos, Cocktailbar, Fahrräder & Mountainbikes frei, E-Bikes gegen Gebühr… 70 Betten, 5 Doppel, 2 Einzel, 4 App., 29 Mehrbett

Fam. Told, 6673 Grän, Engetalstraße 1 Tel. +43/5675/6294

66

Plan: C3

Winter

ÜF 85,00–130,00 HP 93,00–138,00

Sommer

ÜF 79,00–110,00 HP 87,00–118,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


www.tannheimertal.com

PENSIONEN - GRÄN

Wagner Ulrike Internet: www.wagner-tirol.com E-Mail: ulrike@wagner-tirol.com Genießen Sie Urlaub in entspannter familiärer Atmosphäre. Unsere 4-Edelweiß Privatpension liegt in sonniger, ruhiger Lage mit herrlichem Panoramablick auf die umliegenden Berge. Sie werden in Komfortzimmer mit Sat-TV, DU/WC, reichhaltigem Frühstücksbuffet, Sauna und Sonnenterrasse so richtig verwöhnt. Lift, Loipe, Haltestelle des Wanderbus befinden sich in unmittelbarer Nähe. Wir freuen uns auf Sie. 7 Betten, 3 Doppel, 1 Einzel

Ulrike Wagner, 6673 Grän, Neu-Grän 40 Tel. +43/5675/67 90

Winter

ÜF 38,00–48,00

Sommer

ÜF 38,00–48,00

Plan: C3

Pension Pflauder Internet: www.pension-pflauder.at E-Mail: info@pension-pflauder.at Urlaub erleben, Komfort genießen – in unserem Haus in freier Lage am Dorfrand, 5 Minuten vom Zentrum. Nähe Schilift, Loipe, Radweg. Dorf und Talbushaltestelle vor dem Haus. Anfragen und Reservierungen auch unter der Telefonummer +43/676/7279738 möglich.

10 Betten, 5 Doppel, 3 Appartements

Silvia u. Richard Pflauder, 6673 Grän, Auf der Farrenwiese 6, Tel. +43/5675/6564 Plan: C2/3

Winter

ÜF 30,00–32,00

Sommer

ÜF 28,00–30,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Unser Tal im Fokus der Kamera-Profis Das Tannheimer Tal zum Mitnehmen: Ein Buch voller traumhafter Bilder aus dem schönsten Hochtal Europas. Monika und Achim Meurer waren schon oft als Gäste im schönsten Hochtal Europas und haben bei jedem ihrer Aufenthalte einen wichtigen Begleiter im Gepäck: die Kamera. „Ich kann einfach nicht aufhören zu fotografieren“, sagt Achim. „Immer wieder präsentieren sich die Landschaft, die Orte und die Seen in einem anderen Licht und in anderen Szenarien.“

Aus den vielen Aufnahmen ist ein Bildband entstanden, der den Leser mit auf eine Reise durch das Jahr im Tannheimer Tal nimmt. Unser schönes Tal Quer durch die Jahreszeiten präsentiert sich das wunderschöne Tannheimer Tal mit seinen farbenfrohen Dörfern und hohen Bergen

auf gut 80 Bildern. Achim Meurer nimmt die Betrachter mit auf eine Reise zu seinen Lieblingsplätzen und den schönsten Ecken bei uns. Das Tannheimer Tal für daheim Der Bildband ist perfekt, um sich zuhause an den Urlaub in unserem schönen Tal zu erinnern. Beim Betrachten der Bilder kann man sich zurückfühlen an entspannte Tage, an die lange Wanderung oder die aufregende Skifahrt. Der Bildband „Das Tannheimer Tal in vier Jahreszeiten“ ist in allen Infobüros des Tannheimer Tals für 19,90 Euro erhältlich. 67


PENSIONEN - GRÄN

www.tannheimertal.com In zentraler Lage, ­L ebensmittelgeschäft im Haus. Nähe Lift, Loipe und Radwanderweg. Alle Zimmer mit Sat-TV, Dusche und WC. Gemütlicher Aufenthaltsbereich.

Griaß Di im Tyroler Hof, abseits von Hektik und Stress. Gastfreundschaft schreiben wir nicht nur groß, wir leben sie auch. Mit Musik und Gesang auf „Tyrolerisch“.

In zentraler, ruhiger Lage, Nähe Loipe und Radweg.

Gästehaus Schädle Internet: www.schaedle-graen.at · E-Mail: info@schaedle-graen.at

10 Betten, 5 Doppel, 1 Appartement

Gebhard Schädle, 6673 Grän, Kirchplatz 2 Tel. +43/5675/6254, Fax 6254-14

Winter

ÜF 32,00–42,00

Sommer

ÜF 39,00–44,00

Plan: D2

Tyroler Hof Internet: www.tyrolerhof-graen.at · E-Mail: zita.rief@tyrolerhof-graen.at

10 Betten, 5 Doppel, 2 Appartements

Zita Rief, 6673 Grän, Loger Weg 13 Tel. +43/676/3144582

Winter

ÜF 32,00–45,00

Sommer

ÜF 31,00–44,00

Plan: C2

Jesner Maria Internet: www.jesner-maria.com · E-Mail: jesner.maria@aon.at

8 Betten, 2 Doppel, 2 Ferienwohnungen

Maria Jesner, 6673 Grän, Dorfstraße 39 Tel. +43/5675/6781

Winter

ÜF 30,00–32,00

Sommer

ÜF 30,00–32,00

Plan: C2

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Den Geheimnissen der Erde auf der Spur Der GEOpfad führt tief ins Innere der Bergwelt unseres Heimatplaneten. Und der Sonnenpanoramahut öffnet den Blick für die Schönheit der Welt. Wie alt ist dieser Gipfel? Warum glitzert dieser Stein? Auf dem GEOpfad vom Füssener Jöchle lässt sich so manches Rätsel lösen, das uns auf unseren Wegen durch die Bergwelt des Tannheimer Tals begegnet. Eine dünne Kruste festen Gesteins, darunter eine glühend heiße Füllung, auf der mächtige Platten dahintreiben, groß wie Kontinente,

langsamer als Schnecken ... Doch so groß und mächtig, dass sich bei ihrem schleichenden Aufeinanderprallen mächtige Gebirge in die Höhe schieben – wie die Alpen. Was dabei ans Tageslicht kam? Das Ergebnis liegt in der Bergwelt der Allgäuer Alpen uns allen vor Augen: Gipfel und Höhenzüge, Grate und Kanten, Mulden und Hänge – und dazwischen das schönste Hochtal Europas, das Tannheimer Tal. Die ganze Geschichte, wie es dazu kam und was wir heute davon ­ üssener sehen, erzählt der GEOpfad oben am F ­Jöchle. Dort erfährt der Wanderer unter anderem, warum „die Berge auf dem Kopf stehen“, wie eine Kalkfabrik funktioniert oder wie Gesteine Berge formen. Sogar die wunderbare Geschichte von dem Ozean, der sich einst über diesem Teil der Erde befand, wird bis auf die kleinste Koralle erklärt. Ein Hut mit großer Perspektive Der GEOpfad beginnt an der Bergstation der Seilbahn. Gut zweieinhalb Stunden sollte man sich für die einfache Strecke Zeit nehmen, aufmerksame Beobachter gern auch mehr. Auf dem Weg in Richtung Gamskopf kommen die „Geoforscher“ am Sonnenpanoramahut vorbei. Auf diesem außergewöhnlichen

68

Gebilde, das sich wie ein Karussell drehen lässt, kann man mit Zeit und Muße ausgiebige Blicke auf die umliegende Bergwelt werfen. Auf dem Gamskopf wartet dann der „Panorama-Informator“, der alle Informationen zum „100-Gipfel-Blick“ liefert, der sich von dort genießen lässt.


Daniela Schädle, 6673 Grän, Albert-Schedler-Weg 4, Tel. +43/5675/6454, Fax 64 54-18 Plan: D2 Herzlich Willkommen! Genießen Sie Ihren Urlaub in gemütlichen Komfort-Appartements & Ferienwohnungen in sonniger, zentraler und ruhiger Lage. Inklusive: Sommerbergbahnen & Freibad Haldensee, Ski- und Wanderbus, Fahrradraum, Sauna, W-LAN und „Skifahren inklusive“. 26 Betten, 12 Appartements 5 App. 1-2 Pers. 2 FeWo 1-2 Pers. 2 FeWo 2-3 Pers. 2 FeWo 2-4 Pers. 1 Suite 2-5 Pers.

Wohnschlafraum, Küchenzeile, DU/WC, Balkon Wohnraum, Schlafraum, Küche, DU/WC, Balkon Wohnraum, Schlafraum, Küche, DU/WC oder DU/Bad, Südbalkon Wohnr., 2 Schlafräume, Küche, 2 DU/WC oder DU/2 WC, Südterrasse Wohnraum, 3 Schlafräume, Küche, 3 DU/WC, Südbalkon

Winter 58,00–83,00 65,00–90,00 94,00–139,00 129,00–174,00 169,00–214,00

Sommer 53,00–73,00 60,00–80,00 89,00–129,00 119,00–154,00 159,00–194,00

FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Apart Braito Internet: www.haus-braito.com · E-Mail: info@haus-braito.com

Landhaus Tröber Internet: www.troeber.at · E-Mail: info@troeber.at Andrea und Klaus Tröber, 6673 Grän, Obweg 11, Tel. +43/5675/6421, Mobil +43/676/7007850 Plan: D2 Herzlich Willkommen in unseren exklusiv eingerichteten Ferienwohnungen. Genießen Sie heimeligen alpinen Lifestyle mit imposantem Balkonblick. Zentral aber doch ruhig gelegen und direkt an Wanderweg und Loipe. Möblierter Südbalkon sowie Gästeterrasse und großzügiger Wellnessbereich warten auf Sie. 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. Lastminute-Angebote.

„Bergeslust“: Erkerwohnraum, Schlafraum, Küche, DU/WC, 40 m2 „Landliebe“: Wohn-Schlafraum mit Tiroler Stube, Küche, Bad/WC, Schlafzimmer, 47 m2 „Grän deluxe“: Wohnzimmer mit Tiroler Stube, Küche, DU/WC, 2 Schlafzimmer, 1 davon in Zirbenholz, 80 m2

Winter 80,00–85,00 80,00–110,00

Sommer 78,00–83,00 78,00–100,00

95,00–125,00

90,00–115,00

Alphof Internet: www.alphof-graen.at · E-Mail: info@alphof-graen.at Fam. Engel, 6673 Grän, St. Wendelin-Weg 10, Tel. 6144 oder D +49/8362/819749, Fax 6144-6 Plan: D/E2 Große, gemütliche Zimmer mit Bad und Küchenbereich im Landhausstil mit hochwertiger Holzmöbelierung. Zimmer mit großen Südterrassen und Balkon mit Blick auf die Tannheimer Berge. Direkt an Loipe, Rad- und Wanderweg. 26 Betten, 10 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers. 3 FeWo 2-4 Pers. 2 FeWo 2-4 Pers. 3 FeWo 2-6 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 4-8 Pers.

Wohnraum mit Doppelcouch, Schlafraum, Küche, Terrasse Wohnraum mit Doppelcouch, Schlafraum, Küche, Balkon Wohnraum, Schlafzimmer, Küche, Balkon Wohnraum, 2 Schlafzimmer, Küche, Balkon Wohnraum m. Doppelcouch, Schlafraum, Küche Wohnraum, Küche/Essecke, 3 Schlafzi., 2 Bäder, WC sep., Terrasse

Winter 50,00 55,00–65,00 65,00–75,00 75,00–95,00 50,00 130,00–230,00

Sommer 50,00 50,00–55,00 60,00–65,00 70,00–80,00 50,00 110,00-210,00

Gästehaus Wötzer & Landhaus Stocka Internet: www.woetzer.com · E-Mail: info@woetzer.com Wötzer-Pirschner, 6673 Grän, Dorfstraße 11, Tel. +43/5675/6221, Fax 6221-81 Plan: E2 Weil Heimat kein Ort ist, sondern ein Gefühl! ZWEI HÄUSER-EIN ERLEBNIS. @ferienbeiwoetzer #komfort #berge #herzlichkeit #schifahren #unabhängigkeit #familiär #wandern #saunaalm #natur #langlaufen #spielzimmer #seen #yoga #ruhe #liegewiese #massage #achtsamkeit #freiheit #wiadahuam 52 Betten, 21 Appartements 3 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 2-3 Pers. 11 FeWo 2-4 Pers. 3 FeWo 3-5 Pers. 2 FeWo 3-6 Pers.

Wohnraum, Schlafraum, Küche, Balkon, Flat-TV, 38-43 m2 Wohnschlafraum, Schlafraum, Küche, Balkon, Flat-TV, 44 m2 Wohnschlafr., Schlafr., Küche, Balkon, Flat-TV, Safe, 46-61 m2 Wohnschlafraum, 2 Schlafr., Küche, Balkon, Safe, Flat-TV, 61-68 m2 Wohnschlafr., 2 Schlafr., Küche, große Balkone, Safe, Flat-TV, 76-79 m2

Winter 63,00–68,00 67,00–77,00 71,00–107,00 87,00–119,00 89,00–133,00

Sommer 63,00–65,00 66,00–76,00 66,00–106,00 83,00–112,00 87,00–128,00

Sonn Alpin-Ferienwohnungen Internet: www.sonn-alpin.at · E-Mail: info@sonn-alpin.at Bertram Eberle, 6673 Grän, Dorfstr. 57, Tel. +43/676/9039835 Plan: D/E2 Herzlich willkommen im Sonn-Alpin – Ihrem „Urlaubszuhause“. Wählen Sie in unserem neu erweiterten Haus zwischen vier top ausgestatteten Wohnungen und verbringen Sie Ihre schönsten Tage des Jahres in ländlich-modernem Ambiente. 10 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

„Gipfelglück“: 28 m², modernste TOP-Ausstattung, Ost Balkon „Alpencharme“: 60 m²,modernste TOP-Ausstattung mit Panoramafenster und zusätzlicher Schlafgalerie, großzügiger Süd-West Balkon „Bergliebe“: 60 m², modernste TOP-Ausstattung mit, 2 Schlafzimmer, Süd-Ost Balkon „Herzblut“: 60 m², modernste TOP-Ausstatt. m. sep. Schlafnische, Ostbal.

Winter 73,00–93,00 108,00–158,00

Sommer 73,00–83,00 108,00–148,00

115,00–165,00

115,00–155,00

108,00–158,00

108,00–148,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

69


www.tannheimertal.com

FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

Haus Anita Internet: www.haus-anita.com · E-Mail: info@haus-anita.com Anita u. Alfred Schädle, 6673 Grän, St. Wendelin-Weg 6 A, Tel. +43/5675/6032 Plan: D2 Komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen in zentraler, ruhiger Lage. Nähe Loipe, Radweg und Bushaltestelle. Vom Südbalkon herrliche Aussicht auf die Berge. Große Liegewiese am Haus. Schuhtrockner, Gitterbett, Hochstuhl, Schlitten mit Lehne vorhanden. 9 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers.

Wohnraum m. Essecke, Couch, Garderobe. Kochnische, Mikrowelle, Ceranfeld, 2 Schlafzimmer mit DU/WC,Südbalkon, 80 m2

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohn/Essraum, ausziehbare Couch, Garderobe. Kochnische mit Mikrowelle, Ceranfeld, 1 Schlafzi. m. DU/WC, Südbalkon, 40 m2

Winter 67,00–97,00

Sommer 62,00–92,00

60,00–70,00

55,00–65,00

Loger Hof Internet: www.logerhof.at · E-Mail: info@logerhof.at Angelika Gehring, 6673 Grän, Auf der Farrenwiese 20, Tel. +43/676/6006705, Fax 6705-4 Plan: C2 Den Urlaub genießen in sehr gemütlichen und komfortablen Ferienwohnungen in freier, sonniger und sehr ruhiger Lage. Panoramarundblick. Sauna, Infrarotkabine, Ganzkörpermassageliege. Direkt an Loipe und Radweg. Vor- und Nachsaisonpreise – günstige Angebotswochen. Nichtraucher, Brötchenservice. 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

55 m2,Wohnzimmer, SAT-TV, Radio, Safe, gr. Ost-Südbalkon, Küche, Diele, SZ m. Ost-Balkon, DU/WC, Zusatzzimmer für mehrere Pers.

1 FeWo 2-4 Pers.

55 m2 Wohnzimmer, SAT-TV, Radio, Safe, gr. Südbalkon, Küche mit Geschirrspüler, Diele, SZ m. Süd-Balkon, DU/WC, Zusatzzimmer für mehrere Pers.

Winter 67,00–95,00

Sommer 64,00–88,00

67,00–95,00

64,00–88,00

Schädle Petra und Günther Internet: www.haus-schaedle.at · E-Mail: schaedle@a1.net Petra und Günther Schädle, 6673 Grän, St. Wendelin-Weg 14, Tel. +43/5675/6414 Plan: E2 Komfortferienwohnungen in ruhiger Lage mit herrlichem Ausblick, direkt an der Loipe und am Radweg. Anfragen und Reservierungen auch unter der Tel. +43/676/3912227 möglich. 6 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers.

Wohnschlafraum ausziehbare Doppelcouch, Essecke, Küche, 2 Schlafzimmer, 2 x DU/WC, Südbalkon (10 m2), Sat-TV, 85 m2

1 FeWo 2 Pers.

Wohnraum, Wohnküche, DU/WC, Schlafzimmer, Ost/Südbalkon, Sat-TV, 58 m2

Winter 65,00–107,00

Sommer 62,00–110,00

65,00

62,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Wandercup Tiroler Tageszeitung Unter Wanderfreunden ist der TT-­Wandercup extrem beliebt und 2020 sollte er nach Grän kommen. Doch die beliebte Wanderung musste nach 20 erfolgreichen Jahren nun leider zum ersten Mal pausieren. Aber keine Sorge, die größte Tiroler Wanderveranstaltung für alle Generationen wurde nicht abgesagt, sondern aufs nächste Jahr verschoben. So kommt der Wandercup der Tiroler Tageszeitung also 2021 nach Grän ins Tannheimer Tal. Dann gibt es endlich wieder die Gelegenheit in entspanntem Tempo Land und Leute kennenzulernen und danach bei den Familienabschlussfesten nach den Wanderungen gemeinsam zu feiern und den Tag zusammen Revue passieren zu lassen. Dazu gibt es zünftige Musik und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region. Zur Auswahl stehen, wie immer, eine Fami­ lienroute und eine anspruchsvollere Strecke für alle Wanderprofis. Und als Erinnerung 70

an das schöne Wandererlebnis gibt es nicht nur den Wander-Pin aus Grän, sondern auch die Möglichkeit, die begehrte Wander­nadel in Silber, Gold oder Diamant zu erhalten. Zu Beginn der Wanderung erhält jeder Bergfex nämlich eine Stempelkarte. Wer viel unterwegs ist und auf den ausgewiesenen Routen fleißig seine Stempel sammelt, hat dann die Chance auf ­ein Auto als Hauptpreis. Es wird unter allen TT-Wandercup-Teilnehmern verlost, die am Ende der Wandercup-Saison vier Stempel in ihrer Karte vorzeigen können. Mit diesem Anreiz macht das gemeinsame Wandern durch das schöne Tirol doch gleich noch mehr Spaß! Alle Informationen sowie die aktuellen ­Termine gibt es unter ­­ www.tannheimertal.com/wandercup


21 Betten, 5 Appartements 1 FeWo 2-6 Pers.

3 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-3 Pers.

2 Schlafzimmer, 2 DU/WC, Diele, Wohnschlafraum, Küche, Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, ca. 75 m2 Schlafraum, Wohnschlafraum, Vorraum, Küche, Mikrowelle, Spülmaschine, ca. 45 m2 Schlafraum, Wohnschlafraum, Kochnische, ca. 45 m2

Winter 71,00–121,00

Sommer 66,00–120,00

59,00–79,00

59,00–83,00

54,00–64,00

49,00–6 1,00

Haus Friedheim Internet: www.tannheimertal.at/friedheim · E-Mail: ingo.vindl@tnr.at 6 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 1-2 Pers. 2 FeWo 2 Pers.

Wohnschlafraum, DU/WC, Kochnische, Südbalkon, Sat-TV, Radio, Safe, Fön, Mikro, Toaster, Schlafraum, Wohnküche, Südbalkon, Fön, Mikro, Herd mit Backofen Einbettzimmer m. DU/WC, TV als Zusatzzimmer zu jeder Wohng. möglich

Winter 50,00–55,00

Sommer 50,00–55,00

62,00–67,00

62,00–67,00

25,00–30,00

25,00–30,00

Gästehaus Pflauder Internet: www.landhauspflauder.at · E-Mail: anita@landhauspflauder.at 6 Betten, 1 DZ, 2 Appartements 2 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum, Essecke, Südbalkon, Küche, Wohnschlafraum mit Aufbettung, Schlafraum, Mikrowelle, ca 55m2, 1 DZ als Zusatzzimmer möglich

Winter 59,00–85,00

1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum m. Kochnische, Schlafraum, Südbalkon, ca. 45 m2 Wohnraum m. Kochnische & Spülmaschine, Schlafraum, Südbalkon, ca. 50 m2 Wohnraum m. Kochnische, 2 SZ mit DU/WC, 2 TV, Spülmaschine, Südostbalkon, 52 m2

Sommer 59,00–85,00

Winter 50,00–54,00 59,00–64,00

Sommer 50,00–54,00 59,00–64,00

56,00–92,00

56,00–92,00

„Am Schwand“ Ferienwohnungen Internet: www.am-schwand.at · E-Mail: info@am-schwand.at 8 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum, Küche, Schlafzimmer, DU/WC, Infrarotkabine, große Süd-West-Dachterrasse, 60 m² Wohnraum, Küche, Diele, Schlafzimmer, DU/WC, großer Süd/Süd-West-Balkon, 65 m² Wohnraum, Küche, 2 Schlafzimmer, 2 DU/WC, Süd/Westterrasse, 80 m2

Winter 99,00–120,00

Sommer 95,00–115,00

99,00–143,00

95,00–133,00

99,00–170,00

99,00–160,00

Lenzerhof Internet: www.tannheimertal.com/lenzerhof · E-Mail: lenzerhof@aon.at 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, Safe, Sat-TV

2 FeWos 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, Safe, Sat-TV

Winter 63,00–87,00

Sommer 60,00–84,00

66,00–90,00

63,00–87,00

Haus Ebentheuer Internet: www.ebentheuer.at · E-Mail: ebentheuer@a1.net 7 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers

Wohnschlafraum, Küche, Balkon, Sat-TV, Tel., Safe, ca. 40 m2 Keine Nebenkosten Schlafraum, Wohnschlafraum, Küche, Sat-TV, Tel., Safe, ca. 55 m2 Keine Nebenkosten

Winter 48,00–72,00

Sommer 44,00–66,00

56,00–84,00

52,00–78,00

Haus Hubertus Internet: www.ferienwohnungen-haus-hubertus.at · E-Mail: info@ferienwohnungen-haus-hubertus.at 4 Betten, 2 Appartements 2 FeWo 2-4 Pers.

1 Schlafzimmer, DU/WC getrennt, Wohnschlafraum, Küchenblock mit Spülmaschine, Mikro mit Grillfunktion, Toaster, Balkon, SAT-TV, Radio mit CD/MP3-Player, Safe, Fön, Schuhtrockner, Abstellraum für Ski und Fahrräder, W-LAN

Winter 61,00–94,00

Vindl Marlies 6673 Grän, Dorfstraße 22 Tel. +43/5675/6238 Fax 613414 Plan: D2 Gemütl. Komfortferienwohnungen in sonniger, ruhiger Lage m. herrlichem Ausblick, direkt an Loipe u. Radweg, großer Garten. Anita Pflauder 6673 Grän, Neu-Grän 48 Tel. +43/676/5556767 Plan: C3

Haus Scheidle Internet: www.scheidle-graen.at · E-Mail: info@scheidle-graen.at 8 Betten, 3 Appartements

Gabriele Scheidle 6673 Grän, Angerweg 8 Tel. +43/5675/6376 Plan: D2 Fax 65 09 Sonnige, ruhige zentrale Lage. Nähe Lift, Loipe u. Radweg. Unterstellmöglichkeit f. Fahrräder. Vor- u Nachsaison günstige Angebote.

FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Haus Zitt Internet: www.haus-zitt.at · E-Mail: scheidle@haus-zitt.at

Sommer 61,00–94,00

In ruhiger Lage, 5 Min. vom Zentrum. Nähe Skilift, Loipe, Rad- und Wanderwege und Kinderspielplatz. Marianne Scheidle 6673 Grän, Obweg 8, Tel. u. Fax +43/5675/6557 Plan: D2 In ruhiger, sonniger Lage am Ortsrand von Grän. Direkt am Wander- und Radweg sowie Loipe. Wander- & Skibus in unmittelbarer Nähe.

Julia und Mario Gehring, 6673 Grän, Dorfstraße 59, Tel. +43/676/6160074 Plan: C2 Genießen Sie schöne Tage in freier, sonniger Lage in unseren neu errichteten Wohnungen. Familie Florian Rief 6673 Grän, Im Moos 21 Tel. +43/5675/5170, Mobil +43/676/7492905 Plan: D/E3 Wohnungen am Bauernhof in ruhiger Lage. 5 min vom Zentrum, direkt an Loipe u. Radweg. Keine Nebenkosten. Renate Ebentheuer 6673 Grän, Neu-Grän 32 Tel. +43/5675/6404, Mobil: +43/676/5880875 Plan: C3 Ferienwohnungen in ruhiger, sonniger Lage mit herrlichem Ausblick, in Nähe von Lift, Loipe & Rad-/Wanderwegen. Rigobert Fichtl 6673 Grän, Hubertusweg 8 Tel. +43/5675/6513 Plan: D2 Haus in freier, sonniger, ruhiger Lage, am Ortsrand. Direkt an Loipe und Radweg. 3 Gehminuten zur Skiund Wanderbushaltestelle.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

71


www.tannheimertal.com

FERIENHÄUSER - GRÄN

Gränobel Chalets Internet: www.graenobel.at · E-Mail: welcome@graenobel.at Anna Hummel, 6673 Grän, Dorfstr. 19, Tel. +43/676/4806400 Plan: E2 Entdecken Sie eine neue exklusive Art des Urlaubs in unseren Nobel-Chalets! Diese begeistern durch außergewöhnliches Design. Täglicher Hausservice, Einkaufs- und Genießerservice. Unsere Naturheilpraxis mit Massagen, Stoffwechselkuren, Stressanalyse und Kosmetik verbessern ihr Lebensgefühl im Urlaub. 18 Betten, 3 Chalets 3 Chalets 2-6 Pers.

+

100 m2, Wohngalerie mit Kaminofen, offene Küche mit Essecke, 2 Schlafzimmer mit großzügigem Bad, luxuriöser Dusche, WC, eigener Sauna, Hot tube, Naschgarten und unvergessliches Bergpanorama. Kinder bis 12 Jahre kostenfrei. Inklusiv: Täglicher Frühstückskorb mit regionalen Produkten.

Winter 278,00–400,00

Sommer 278,00–400,00

3. bis 6. Person je 92,00 Kinder 12-15 J. je 65,00

3. bis 6. Person je 92,00 Kinder 12-15 J. je 65,00

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Fröhliches Feiern beim Almabtrieb Bis zu 700 Tiere kehren aus der Sommerfrische in den Bergen ins Tal zurück. Wenn nach dem Sommer die bunten Almwiesen verblühen, kann man im Tannheimer Tal Teil einer alten und dennoch lebendigen Tradition werden. Der „Almabtrieb“ oder auch „Viehscheid“ wird schon seit vielen Generationen gefeiert. Denn dann kehren die Kühe und ihr Jungvieh zurück aus der Sommerfrische in den Bergen. Drei Monate waren die Tiere zum Weiden dort oben. Und ganze drei Tage

dauert der nicht ganz ungefährliche Abstieg ins Tal. Zusammen mit ihren Hirten, die den Sommer über auf die Herden aufgepasst haben, überwinden sie dabei bis zu 1.000 Höhenmeter. Lebendige Tradition Die gesunde Rückkehr der geliebten Tiere wird deswegen mit einem rauschenden Fest voller Traditionen gefeiert. Mit Tannengrün, bunten Bändern, Glocken und Alpenblumen werden die Tiere geschmückt. So ziehen sie dann zusammen mit ihren stolzen Besitzern durchs Dorf, bejubelt und gefeiert von den übrigen Talbewohnern. Die Luft vibriert vor Trubel und die gute Laune ist ansteckend. Die regionale Kultur zeigt sich dann 72

von allen Seiten: Die Einheimischen sind gekleidet in Dirndl und Lederhosen, die Musiker spielen seit Generationen überlieferte Klänge und die Luft duftet nach regionalen ­Köstlichkeiten. Natürlich sind auch unsere Gäste zu den bunten Festen eingeladen, viele kommen sogar extra zu diesen Terminen hierher. Denn die ausgelassene Stimmung und die Traditionen sind einmalig. Diese lebendigen Bräuche, wie die Prozession, die begleitet von der r­ egionalen Blaskapelle durchs ganze Dorf zieht, sind ein ganz besonderes ­Erlebnis. Viehscheid in jedem Dorf Im Tannheimer Tal gibt es sechs Dörfer. Und jedes von ihnen feiert seinen eigenen

Viehscheid. Dabei gehört der Almabtrieb in Tannheim zu den prächtigsten seiner Art in der ganzen Region. Denn bis zu 700 Kühe und ihre Jungtiere kehren an diesem besonderen Datum von den insgesamt sechs Tannheimer Alpen zurück, um dann farbenfroh geschmückt durch den Ort zu ziehen. Die Viehscheide in den verschiedenen Dörfern finden an unterschiedlichen Tagen statt. So können unsere Gäste nicht nur einen traditionellen Almabtrieb hautnah miterleben, sondern gleich mehrere während ihres Aufenthaltes im Tannheimer Tal. Nähere Informationen zu den Festen gibt es bei den Tourismus Infobüros.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

C3

Gästehaus Pflauder nita Pflauder A 6673 Grän, Neu-Grän 48 Tel. +43/5675/6767, +43/676/5556767 www.landhauspflauder.at landhaus-pflauder@aon.at

71

C2

Haus Lorenz Sonja Lorenz 6673 Grän, Dorfstraße 55 Tel. +43/676/3593371 www.sonja-lorenz.at info@sonja-lorenz.at

6

D2

Das Edelweiss Birgit und Heimo Faubel 6673 Grän, Dorfstraße 14 Tel. +43/5675/6288 www.das-edelweiss-graen.at info@das-edelweiss-graen.at

5

EZ

2

DZ MZ AP 1

0

3

1

2

2

1

Preise Winter

Preise Sommer

32,00– 35,00

32,00– 35,00

28,00– 55,00

28,00– 55,00

33,00– 90,00

33,00– 80,00

Merkmale

PENSIONEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite

Frisch und fröhlich: die Wasserwelt Haldensee Ein Freibad am Ufer des Bergsees: In der Wasserwelt Haldensee hat die ganze Familie Spaß. Wenn sich der blaue Sommerhimmel im Wasser spiegelt und grüne Wiesen zum Sonnenbad locken, dann ist die Wasserwelt Haldensee genau der richtige Ort zum Erfrischen und Entspannen. Und wo wartet die Abkühlung nach einer ausgiebigen Wanderung durch die Tannheimer Bergwelt? Wo finden wir neue Frische an einem heißen Sommertag?

Eine S­ olaranlage erwärmt die Becken umweltschonend. Insgesamt 500 Quadratmeter Wasserfläche warten hier auf die Gäste. Neben einem großen Nichtschwimmerbereich gibt es ein Kinderbecken, ein Sportbecken, Massagesprudel und einen Wasserfall. Das perfekte Freibad-Feeling wird mit einer 50 Meter langen Wasserrutsche abgerundet.

Erfrischung zwischen den Gipfeln Die Antwort auf diese Fragen führt bei uns im Tannheimer Tal stets zum kristallklaren, grünblau schimmernden Haldensee. In der Freibadanlage „Wasserwelt Haldensee“ lässt sich der Sommer nämlich in vollen Zügen auskosten. Im Gegensatz zu den Bergseen in der Region hat das Wasser hier nämlich eine angenehme Badetemperatur:

Baden in Trinkwasserqualität Die Wassergüte in der Freizeitanlage ist übrigens kaum zu überbieten: Das erfrischende Nass hier hat Trinkwasserqualität, die mehrmals in der Saison überprüft wird. Das sorgt von Mai bis ­September bei Groß und Klein für erfrischenden Badespaß. Natürlich lädt auch der Haldensee selbst zum Schwimmen ein. Die hervorragende Wassergüte gilt auch für dieses Gewässer und wird mehrmals in der Saison geprüft und bestätigt. Wasserspiele am Bach, eine gemütliche Bootsfahrt oder fröhliches Spielen auf der großen Wiese – hier gibt es Sommerspaß vor traumhafter Bergkulisse mit der ganzen Familie. Sommerbergbahnen inklusive Der Eintritt in die Wasserwelt Haldensee ist übrigens mit dem Ticket „Sommerbergbahnen inklusive“ kostenlos. So lässt sich der Besuch im Freibad bestens mit einer Wanderung verbinden. Der Haldensee ist nämlich der Ausgangspunkt für viele der Wanderwege, die durch die schönste Wanderregion Österreichs führen. Ein gemütlicher Spaziergang für die ganze Familie ist zum Beispiel der Rundweg um den Haldensee selbst. Die Umrundung entlang des Ufers dauert knapp eine Stunde. Der Wanderer stößt dabei auf lauschige Plätzchen zum Seelebaumeln-Lassen. Aber auch sonst ist der Haldensee im Tannheimer Tal ein herrlicher Ausflugsort: Ein Beachvolleyballplatz lädt am Ufer zu dynamischen Spielen ein und ein Bootsverleih ermöglicht die nähere Erkundung des 28 Meter tiefen Gewässers. Sogar Segeln, Windsurfen und Angeln kann man hier. Die anschließende Entspannung gibt’s dann gleich nebenan in der Wasserwelt Haldensee. 73


FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

D2

BEIM MOSER Apartments Sandra Wagner 6673 Grän Dorfstraße 25 Tel. +43/676/3013550 www.beimmoser.at s76@gmx.at

Haus Bergwelt „Komfortappartements“ Ida Lewandowski 6673 Grän Auf der Farrenwiese 4 Tel. +43/5675/6393 www.vilsalpsee.at haus-bergwelt@aon.at

D2

Besler Josef Besler 6673 Grän, Dorfstraße 27 Tel. +43/5675/6491 Fax 6491 www.ferienhaus-besler.at info@ferienhaus-besler.at

8

D2

Haus Zobl S ieglinde u. Hermann Zobl 6673 Grän Dorfstraße 26 Tel. +43/5675/6387 Fax 6815 info@zobl-tirol.com

8

Haus Lorenz Sonja Lorenz 6673 Grän Dorfstraße 55 Tel. +43/676/3593371 www.sonja-lorenz.at info@sonja-lorenz.at

Wagner Eduard & Magdalena Eduard Wagner 6673 Grän Dorfstraße 41 Tel. +43/5675/6815 www.wagner-graen.com landhaus@wagner-graen.at

Jesner Maria 6 673 Grän Dorfstraße 39 Tel. +43/5675/6781 www.jesner-maria.com jesner.maria@aon.at

68

Tyroler Hof Zita Rief 6673 Grän Logerweg 13 Tel. +43/676/3144582 www.tyrolerhof-graen.at zita.rief@tyrolerhof-graen.at

68

C3

C2

C2

C2

C2

74

Kat GB 8

AP

W

P

3

1

2-5

1

2-6

1

2-4

Preise

Preise

122,00– 190,00 169,00– 216,00 122,00– 190,00

122,00– 190,00 169,00– 216,00 122,00– 190,00

Winter

Sommer

Merkmale STUBE: Barfuß auf Eichenboden, den Duft des Holzes in der Nase. Wohnerlebnis im Alpin-Design. OBERGADE: Wohliges Apartment geprägt durch private Lounge, zwei Schlafzimmer und Wohnküche. DILLE: Ankommen und die Berge bestaunen. Ländlicher Stil mit Blick auf die Natur.

6

4

3

1

2

2

2

3

1 1

3

1

56,00– 120,00 69,00– 140,00

46,00– 110,00 62,00– 130,00

Wohnraum, Schlafraum, Küche, Sat-TV, Balkon

2 2-4

50,00 70,00

50,00 70,00

Wohnraum, Schlafraum, Küche, Balkon, TV, 45 m 2 Wohnraum, 2 Schlafräume, Küche, Balkon, TV, 70 m2

1

2-4

1

2

50,00– 74,00 50,00

49,00– 63,00 49,00

1

2

50,00

49,00

Wohnraum, 2 Schlafzimmer, Kochnische, Dusche, WC, Balkon, Sat-TV Wohnraum, 2 Schlafzimmer, Kochnische, Mikro, DU/WC, Balkon, Sat-TV Wohnraum, 2 Schlafzimmer, Kochnische, Mikro, DU/WC, Balkon, Sat-TV

1

2-4

70,00– 120,00

70,00– 120,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Badezimmer mit Bidet, Küche, Sat-TV, Süd­balkon, Sonnenmarkise, integrierte Gesundheitswärmekabine

Wohn-/Schlafraum, Schlafraum, Küche mit Essecke, Balkon, Sat-TV, 65 m 2

4

1

1

2-4

59,00

59,00

2 Schlafräume mit DU/WC, Wohnraum mit Küche, Südbalkon, 2 SAT-TV, Inkl. kostenloser Benützung Infrarotkabine, Massagematte, Babyausstattung, Ski- und Schuhraum, W-LAN

8

3

2

2

1

4

80,00– 100,00 80,00– 100,00

80,00– 100,00 80,00– 100,00

Wohnraum, Küche, Schlafraum, Balkon, Sat-TV, Safe Wohnschlafraum, Kochnische, Schlafraum, Südbalkon, Sat-TV

6

3

1

2-3

2

2-4

62,00– 90,00 62,00– 90,00

62,00– 90,00 62,00– 90,00

Schlafraum, Wohnraum, Küchenzeile, DU/WC, Sat-TV, Safe Schlafraum, Wohnraum, Küche, Spülmaschine, DU/WC, Sat-TV, Safe

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

D2

Das Edelweiss Birgit und Heimo Faubel 6673 Grän, Dorfstraße 14 Tel. +43/5675/6288 www.das-edelweiss-graen.at info@das-edelweiss-graen.at

Biedermanns Suiten Otto Biedermann 6673 Grän, Neu-Grän5 Tel. +43/5675/6028, Fax 6028-18 www.biedermanns-suiten.at info@biedermanns-suiten.at

C3

Kat GB 12

AP

W

P

6

6

2-4

Preise Winter

63,00– 121,00

Preise Sommer

61,00– 112,00

Merkmale Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, Sat-TV, Radio. Geführte Wanderungen. SB-Bar. Stube und Gemeinschaftsküche

10

4

1

2

1

2

2

2-4

128,00– 145,00 136,00– 152,00 179,00– 202,00

124,00 140,00 175,00

FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

1 Schlafraum, Wohnbereich mit Küchenzeile, DU/WC, 65 m 2 1 Schlafzimmer, Wohnraum, Küche, Südbalkon, 58 m 2 2 Schlafräume, Wohnraum, Küche, Ost/Westbalkon, 69 m 2 – 79 m 2

C2/3

Pension Pflauder Silvia und Richard Pflauder, 6673 Grän, Auf der Farrenwiese 6 Tel. +43/5675/6564, Mobil +43/676/7279738 www.pension-pflauder.at info@pension-pflauder.at

67

10

C2

Schuler Hermann u. Silvia Schuler 6673 Grän, Dorfstraße 48 Tel. +43/5675/6911 www.ferienwohnungen-schuler.at silvia.schuler53@gmail.com

10

1 1 1

2 2

2 2-4 2-4

52,00 82,00 98,00

46,00 72,00 90,00

Wohnschlafraum, Küchenzeile Wohnschlafraum, Schlafraum, Küchenzeile Wohnraum-Küchenzeile, 2 Schlafzimmer, DU/WC getr.

2-3

68,00– 98,00 80,00– 230,00

68,00– 98,00 80,00– 230,00

Gimpelblick: 1 Schlafraum, Küche,Wohnschlafraum, Sat-TV, Radio, 65 m 2 Gaishornblick: 4 Schlafräume mit jeweils separater DU/WC, Küchenblock mit Spülmaschine, Wohn­ stube, Sat-TV, Südbalkon, Kinderbett und Hochstuhl, 100 m 2

2-7

C3

C3

C3

D2

C3

Kofler Gertrud 6 673 Grän, Neu-Grän 8 Tel. +43/5675/6079 www.fewogrän.at tannheimertal@gmx.at

Müller Thomas und Heidi 6 673 Grän, Neu-Grän 38 Tel. u. Fax +43/5675/6682 www.tannheimertal.at/ferienwohnungenmueller-heidi mueller@a1.net

Gästehaus Rief Imelda Imelda Rief 6673 Grän, Neu-Grän 28 Tel. +43/5675/6018, Mobil +43/676/6772261 Fax 6018 www.neugraen.at familie.rief@tirol.com

Landhaus Eberle Ingrid Eberle 6673 Grän, St. Wendelinweg 2 Tel. +43/664/1425639 www.landhaus-eberle.com ingrid-eberle@gmx.at

Gästehaus Wagner Annagret Wagner, 6673 Grän, Neu-Grän 39 Tel. +43/677/63433411 www.tannheimertal.com/gh.wagner johannes.wagner@ipa.at

8

8

2

2

1

2-3

1

2

1

2-3

1

2-3

60,00– 80,00 60,00– 80,00

60,00– 80,00 60,00– 80,00

Wohnschlafraum, Essecke, Schlafraum, Kinderzimmer, Küche, DU/WC Wohnschlafraum, Essecke, Schlafraum, Küche, DU/WC

65,00– 80,00 65,00– 80,00

65,00– 80,00 65,00– 80,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, Sat-TV, Safe Wohnschlafraum, Schlafraum, Küche, Balkon, Safe, Sat-TV

6

6

2

2

1

2

1

47,00

42,00

2-4

53,00– 69,00

46,00– 62,00

Wohnküche, Mikrowelle, 1 Schlafraum mit DU/WC, Sat-TV, Safe, Radio, Südbalkon Wohnraum, 2 Schlafräume, Küche, Mikrowelle, DU/ WC, Sat-TV, Safe, Radio, Südbalkon

1

2-3

1

2-4

70,00– 75,00 85,00– 115,00

70,00– 75,00 85,00– 115,00

Wohnschlafraum mit Essecke, Sofa, Küchenzeile, Balkon, DU/WC Wohnraum mit Essecke, Sofa, Küchenzeile, Schlaf­ raum, Schlafraum mit Etagenbett, Balkon, DU/WC

4

1

1

2-4

55,00– 80,00

60,00– 89,00

1 Wohnraum, mit Couch und Sitzecke, 2 Schlaf­ zimmer mit DU, separate Küche m. Essecke, WC separat, ca. 70 m 2

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

75


FERIENWOHNUNGEN - GRÄN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

D2

Haus Weber Monika Weber 6673 Grän, Obweg 10 Tel. +43/5675/6924 oder +43/676/7218955 www.tannheimertal.com/haus.weber alfons.weber@aon.at

Achtalklause Familie Gehring-Lang 6673 Grän, Engetalstraße 13 Tel. +43/5675/6570, Fax 6570-4 www.comfortcamp.at info@comfortcamp.at

B3

Masuck Erika 6673 Grän, Am Lumberg 11 Tel. +43/5675/6418, Fax 20324 www.fewo-masuck.at info@fewo-masuck.at

4

2

1

3

65,00– 85,00

63,00– 83,00

Wohnraum, Schlafraum, Küche, DU/WC, Safe

C3

Haus Elfi Elfi Wolf 6673 Grän, Neu-Grän 13 Tel. +43/5675/43374 www.elfi-graen.at info@elfi-graen.at

4

1

1

2-6

85,00– 172,00

85,00– 167,00

100m 2 , Vorraum, Wohnraum, Esszimmer, Küche, 2 Schlafzimmer m. DU/WC, Südbalkon

Müller Herbert 6 673 Grän, Neu-Grän 11 Tel. +43/5675/6025, +43/676/3423224

50,00– 60,00

40,00– 50,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Küche

C3

4

4

AP

W

P

2

1

1-2

1

2

Preise

Hausname, Inhaber, Anschrift

B3

Kat GB

Preise

Plan

2

2

2

Winter

Sommer

Merkmale

30,00– 40,00 60,0070,00

30,00– 40,00 60,0070,00

Wohnschlafraum, Kochnische, Balkon, keine Nebenkosten

90,00– 95,00

85,00– 90,00

Wohnraum mit Küchenzeile, Schlafzimmer, DU/ WC, 43m 2 , große Sonnenterrasse 45 m 2 , Balkon, Hallenbad inklusive

Wohnraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, keine Nebenkosten

4

2

1

2-4

FERIENHÄUSER

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

D2

Ferienhaus Carmen Carmen Rief, 6673 Grän, Obweg 5 Tel. +43/676/5451702 www.tannheimertal.at/ferienhaus-carmen carmen.ma@gmx.at

Kat GB –

12

AP

W

P

1

1

6-12

Preise

Preise

198,00– 348,00

180,00– 312,00

Winter

Sommer

Merkmale Ferienhaus – gemütliche Bauernstube mit Sat-TV, W-LAN, große Küche, 6 Schlafzimmer, teilweise Balkon, 2 x DU/WC, eingezäunte Liegewiese

CAMPINGPLÄTZE

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

B8

Comfortcamp Grän Tannheimer Tal Fam. Lang & Fam. Gehring, 6673 Grän Engetalstraße 13, Tel. +43/5675/6570, Fax 65 70-4 www.comfortcamp.eu info@comfortcamp.at

Kat –

Preise

Preise

Stellplatz 13,00–16,00

Stellplatz 14,00–16,00

Kinder bis 14 J. 8,00–9,50 Erw. 12,00–13,50

Kinder bis 14 J. 8,00–9,50 Erw. 13,00–14,50

Winter

Sommer

Merkmale Sommer- & Wintercamp in windgeschützter sonniger Lage. 190 Stellplätze mit Strom, TV, Gas, Wasser& Abwasser. Restaurant, Mini-Markt. Loipe, Wander- & Radwege, gratis Bus ab Platz. FeWos im Haus. Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Jugendraum, Kinderspielplatz & Kinderparadies.

76


Fischereiangebot Tannheimer Tal Tourismusverband Tannheimer Tal Vilsalpseestraße 1 A-6675 Tannheim +43.5675.6220-0 +43.5675.6220-60 info@tannheimertal.com www.tannheimertal.com

t f e w

A

l

l

g

ä

u

e

r

A

l

p

e

n

Hochvogel 2592

Zugspitze 2963

Nebelhorn 2224

Thaneller 2341

Lailachspitze 2274

Lachenspitze 2126 Schochen 2069 Sulzspitze Klettersteig 2084 Lachenspitze

Rote Spitze 2130

Oberstdorf

Fischereiverein Tannheimer Tal, A-6675 Tannheim, Markus Wöber, Tel. +43/676/6182963 1148

na

lp

Strindenalpe Gappenfeldalm Gräner Ödenalpe Obere Traualpe Nesselwängler Edenalpe Neunerköpfle 1864 Edenbachalpe Gundhütte

mb

erg

er

Gr

at

8-e rG

on

Seichenkopf 1864

de

Hubertushütte

Adlerhorst 1370

lba

hn

Haller

1

Freibad

3

on

de

lb

Roßberg

n

Ne

un

pf

Schießstand Sportplatz

Bogen

e

Grotte

5

Achbach

Innergschwend

Neu-Grän Bad Kissinger Hütte

Po

nt

Höfersee

Berg

Lumberg

Zipfelsalpe St

Vils

Jochstadl en ta l

uib

en

7

6

Neu-Kienzen

Tannheim 1097

ta

l

s

Untergschwend

Oberjoch 1200

Starzlachberg 1583 Gernköpfle

Deutsche Alpenstraße

Unterjoch Moorbad

Steig

Schießstand Sportplatz

Katzensteig

Zöblen 1087

So

rg sc 16 hrofe 36

Stausee

Schattwald 1080 Fricken Zugspitzblick

n

Kappl

Kienzerle

Campingplatz

Freibad

Änderungen vorbehalten Bildnachweis: Foto Müller, Achim Meurer, Tourismusverband Tannheimer Tal, Vindl Ingo

Haltestelle

Hütte/Alm

2

Information

Kegelbahn

direkt am Radweg zwischen Tannheim und Zöblen

 täglich frische Räucherforellen (auch zum Mitnehmen)  Angeln für jedermann (Leihangeln erhältlich)  Hausgemachte Strudel und Kuchen zum Kaffee  Hausgemachte Suppen und kleine Gerichte  gemütliche Terrasse und ruhige Lage  gemütliches Frühstück am Greither Weiher auf Anfrage  schöner Kinderspielplatz

· Angeln und Fischen

Kinderspielplatz

Kletter & Bouldertreff/Tanni´s Kinderparadies

Minigolf

Multisportanlage

4 Die Fischerhütte finden Sie in idyllischer Waldlage zwischen Zöblen und Tannheim. Sie ist leicht zu Fuß erreichbar, ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Wir freuen uns auf ! Ihren Besuch

· Angeln und Fischen

Museum

Infos: Ulrich Rief, Tel. +43 676 5800164 oder +43 5675 20005 www.greither-weiher.at info@greither-weiher.at

Reiten

Spazierwege

Sportplatz

Tennishalle

Waldseilgarten

Wasserfall

7

© 2018

s

Wild Aussichtspunkt / Wildfütterung

8 > Angelteich mit 2000 m2 > für Kinder und Erwachsene > keine Landesabgabe erforderlich

!

NEU

BLODERTEICH

MONTAG RUHETAG!

Tennisplatz

6

Infos:

Direkt am Radund Wanderweg, oberhalb des Strandbades am Haldensee

· Angeln und Fischen

· www.tannheimertal.com

TIPP!

Geräucherte Forellen!

Tel. +43-676-60 60 209 I Mittwoch Ruhetag!

· Angeln und Fischen

Kostenfreies Angeln an unseren Fließgewässern mit herrlichen Fliegenstrecken sowie eines der besten Saiblinggewässer Österreichs - dem Vilsalpsee - dem Juwel im Tannheimer Tal. Einmalige Aufnahmegebühr: Euro 500,-. Jahresbeitrag: Euro 150,-. Anfragen und Anmeldungen unter www.vilsalpsee.com oder persönlich bei Heimo Faubel, Obmann des Fischereivereins Tannheimer Tal. Tel. 0043 699 10061843 oder email: heimofaubel@gmx.at WIR FREUEN UNS AUF DICH ALS NEUES VEREINSMITGLIED!

· www.tannheimertal.com

· Angeln und Fischen

· www.tannheimertal.com

Angeln und Fischen

Vils-Ach-Bach, Tannheim: Teilweise nicht ganz leicht zu befischen, 7 km Länge

Fischarten

Köder

Bach- und Regenbogen­ forellen

generell Einzel­ 1 Fisch pro Tag, Greither Weiher, Ulli Rief, schonhaken, Mindestmaß: Bach- und Tannheim Fliege, Fliege­nrute Regen­bogenforelle 35 cm. Tel. +43/676/5800164 Äschen sind generell geschont und im Wasser abzuhaken!

Fischwasser Zöblen: Teilweise nicht ganz leicht zu befischen, 2 km Länge

Bach- und Regenbogen­ forellen

generell Einzel­ 1 Fisch pro Tag, Greither Weiher, Ulli Rief, schonhaken, Mindestmaß: Bach- und Tannheim Fliege, Fliege­nrute Regen­bogenforelle 35 cm. Tel. +43/676/5800164 Äschen sind generell geschont und im Wasser abzuhaken!

Fließwasser Haldensee: Leicht zu begehendes Fließwasser, 1,5 km Länge, schöne Forellenpirsch. Bei Niedrigwasser nicht befischbar!

Bachforellen, Bachsaiblinge

Fliege und 1 Fisch pro Tag, Elritze nur mit Mindestmaß: 30 cm Einzelschonhaken erlaubt. Nicht erlaubt: Spinner, Maden (Kunst), Würmer.

Greither Weiher, Ulli Rief, Tannheim Tel. +43/676/5800164

Vilsalpsee, Tannheim: Wunderschöner Alpensee im Naturschutzgebiet mit einer Naturkulisse, die ihresgleichen sucht. Nicht ganz einfach zu befischen – aber ein Erlebnis. Der Sportangler ist gefordert, sein Können unter Beweis zu stellen. Trinkwasserqualität.

Bach-, Regenbogenund Seeforellen, Seesaiblinge, Barsche

Blinker, Fliege, Elritzen, Hege­ne; Lebendköder ver­ boten. Köderfische, die nicht aus dem Vilsalpsee stammen, dürfen nicht verwendet werden!

4 Fische pro Tag: Bach- u. Regen­bogen­ forellen 30 cm, Saiblinge 28 cm, Seeforellen 50 cm, Rotfedern, Rotaugen und Barsche müssen entnommen werden

Kofler Reinhold, Tabaktrafik, Tannheim, Tel. 05675/6266 MO – FR   7.30 – 12 und 14.30 – 18 Uhr, SA 7.30 – 12 Uhr nur Sonn- & Feiertage im Gasthaus Vilsalpsee, Tel. +43/5675/6293 (keine Reservierungen!)

Haldensee: Der Haldensee ist mit 72 ha und einer Tiefe von 22 m der größte See im Tannheimer Tal. Revier Haldensee/Nesselwängle, ausgezeichneter Hecht- und Renkensee, jedes Jahr mit kapitalen Fängen in herrlicher Lage inmitten der Tal­schaft. Das Renkenfischen hat im Juni Hochsaison. Trinkwasserqualität.

Hechte, Renken, Lebendköder Karpfen, ­verboten Schleien, Barsche, Rotaugen und Aitel (Döbel)

3 Hechte: 60 cm Renken: 22 – 29 cm (Anlandepflicht), über 30 cm: 3 Stück 1 Karpfen: 35 cm oder 1 Schleihe: 30 cm

Fischerkarten ab 2021 NUR online unter www.hejfisch.com 01. – 14.05.: nur Renken mit Hegene; 15.05. – 31.10. allgemein

Bloderteich am Haldensee: Angelteich, ca. 2.000 m 2 groß für Kinder und Erwachsene, direkt am Wander- und Radweg, keine Landesabgabe erforderlich. Tauscher’s Alm mit großer Sonnenterrasse. Frische Räucherforellen.

Bach- und Regenbogenforellen, Saiblinge

alle

keine Fang­ beschränkung, Fische werden per kg ­verrechnet

Tauscher’s Alm, Haldensee, Tel. +43/676/6060209

Fischwasser Weißenbach, Bachforellen Nesselwängler Ache: Uriger Gebirgsbach in Weißenbach am Stausee beim Gipswerk, nicht ganz einfach zu befischen.

Nymphen und Fliege mit Schonhaken

2 Forellen

Tourismusverband Reutte, Tel. +43/5672/62336

Greither Weiher, Tannheim: Forellenweiher, unbeschränkte Fischerei­ möglichkeit, zünftige Fischerhütte, in der Sie auch täglich frische Räucherforellen erhalten. Keine Landesabgabe erforderlich.

alle

keine Fang­ beschränkung Fische werden per kg ­verrechnet

Greither Weiher, Ulli Rief, Tannheim Tel. +43/676/5800164

Bach- und Regenbogenforellen, Saibling, Lachsforelle

Erlaubte Entnahme

Angeln und Fischen

Eine Mitgliedschaft, die sich lohnt!

Lassen Sie sich in der Gaststube und auf der großen Sonnenterrasseder Tauscher's Alm mit Speisen und Getränken verwöhnen.

www.tannheimertal.com/fischen www.tauschers-alm.at

Geöffnet von Anfang Mai bis Mite Oktober

· www.tannheimertal.com

Parkplatz

Paragleiten Start- Landeplatz

5

24.03.16 09:40

· www.tannheimertal.com

Alpe Stubental

Vil

Vilst Pfro al nten

greither weiher fischflyer2016.indd 1

· www.tannheimertal.com

Pfeifferberg 1458

Langenschwand

Kalbelehofalpe

Schönkahler 1683

3

Fischteich Greither Weiher

Köpfle

Jungholz 1058

Einstein 1866

Enge

Arzt

Wertach Autobahn Kempten-Ulm

Pfeiffermühle

Habsbichl Alpenhof Felsenbad Reuterwanne Gießenschwand ReuterwanneAlm

Rehbach

Untere Halde

en nt ro en Pf ss Fü

1

Sorgalpe 1 Sorgalpe 2

Wies

Obere Halde

Greither Weiher

Kienzen Vil

Wertacher Hörnle 1685

Spießer 1649

Hindelang

Oberjochpass

Schmieden

4

Grän 1134

Wannenjoch 1909

Hintersteiner Tal

Stuiben Sennalpe

Älpele

Wiesle

Jö ch le

Bscheißer 2000

Obere Roßalpe

Untere Roßalpe

ah

er

Haldensee

U f e r p ro m e n a d e

2

Schachen

ss

en er

Haldensee 1124

G

Aggenstein 1986

8-

er

Gessenwangalm

Vilsalpe

Vilsalpsee 1165

Usseralpe

Ponten 2045

Zirleseck

Feldalpe

Naturschutzgebiet

Krinnenalpe

e

Rohnenspitze 1990

Alplsee

och enj ann BW

Lu

Sebenalm

Vilser Jöchle

B DS

Nesselwängle

ne in Kr

Jubiläum sw eg

Landsberger Hütte Traualpsee

rS

Vilser Alm

Rauth

Kugelhorn Rauhhorn Gaishorn 2126 2241 2247 Schrecksee

3-e

Reutte

Lache

Gaicht

Tannheimer Hütte

Otto-Mayr-Hütte Füssener Hütte Füssener Jöchle 1818 Sebenspitze Sonnenalm 1938

Krinnenspitze 2000

8

Schneetalalm

Gimpelhaus

Musauer Alm

Gaichtpass Reutte

Litnis 2068

Tiefjoch 1717

Friedberger Klettersteig Schartschrofen 1968 Läuferspitze 1956

Klettersteig Köllenspitze

Gaichtspitze 1986

Hahnenkamm 1938

Rote Flüh 2111

Gimpel 2176

Köllenspitze 2238

Kartenverkauf

77


www.tannheimertal.com

HOTELS/GASTHÖFE - HALDENSEE

Hotel Tyrol am Haldensee Internet: www.tyrol-haldensee.com E-Mail: info@tyrol-haldensee.com Direkt an das Wander-, Rad- und Loipennetz des Tannheimer Tales angebunden liegt 300 Meter vom Haldensee entfernt das familiengeführte Hotel. Komfortabel eingerichtete Zimmer, die große „VitalQuelle“ mit Sauna- und Ruhebereichen, Panoramahallenbad, beheiztem Freibad und Kinderbecken runden mit vielen „Tyrol-Inklusive-Leistungen“ (z.B. kostenloser Parkgaragenstellplatz u.v.m.) und der ¾-Verwöhnpension Ihren gelungenen Urlaub ab. Alle Speisen auf Wunsch auch gluten- und laktosefrei. 180 Betten, 5 Einzel, 58 Doppel, 25 Mehrbett

Fam. Schädle, 6673 Haldensee, Seestraße 24 Tel. +43/5675/62 45, Fax 6073

Unser Haus steht seit Generationen für höchste Gastlichkeit und verfügt u. a. über 101 Zimmer und Suiten, ein Wellness-­ Massageparadies inkl. Badelandschaft und 3 Restaurants.

Winter

Plan: F3

ÜF 105,00–170,00 HP 115,00–180,00

Sommer

ÜF 105,00–170,00 HP 115,00–180,00

Traumhotel … liebes Rot-Flüh Internet: www.rotflueh.com · E-Mail: traumhotel@rotflueh.com

207 Betten, 61 Zimmer (Ein-, Doppel-, Mehrbett), 40 Suiten Winter

Traumhotel...liebes Rot-Flüh, 6673 Haldensee, Seestraße 26 Tel. + 43/5675/64 31-0, Fax 64 31-46 Plan: F3

139,00–807,00

Sommer

139,00–807,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

PENSIONEN

Gästehaus Elfriede Internet: www.gaestehaus-elfriede.at E-Mail: info@gaestehaus-elfriede.at Wohlfühlen in gepflegter Atmosphäre – das Gästehaus Elfriede bietet Ferienwohnungen und Doppelzimmer in ruhiger, sonniger Lage. Ein liebevoll gestalteter Garten mit Liegewiese. Großzügiges Frühstücksbuffet am Morgen, gesellige Familienabende in der Gaststube mit Ausschank. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Loipen, 5 Min. zum See und beheiztem Freibad. Nutzung von Waschmaschine & Trockner. 18 Betten, 6 Doppel, 2 Mehrbett, 4 Appartements

Andrea + Andreas Schmid, 6673 Haldensee, Oberdorf 1 Tel. +43/5675/62 84, Fax 62 84-6 Plan: F3

Wellness-Stadl mit Sauna, Infrarot, Dampfbad und Kneippschnecke inklusive. Nur 5 Gehminuten zu unserer Tauscher’s-Alm.

ÜF 42,00–60,00

Sommer

ÜF 42,00–58,00

Gästehaus Tauscher am Haldensee Internet: www.tauscher-haldensee.at · E-Mail: info@tauscher-haldensee.at

28 Betten, 8 Doppel, 4 Appartements

Gabriele Tauscher, 6673 Haldensee, Oberdorf 2 Tel. +43/5675/62 09 Plan: F3

Gemütliche Frühstücks­ pension in ruhiger Lage. Direkt an Loipe und ­Radweg. Zimmer mit TV, WC/Dusche und W-LAN. Die Terrasse und eine Stube laden zum gemütlichen ­Zusammensein ein.

Winter

Winter

ÜF 34,50–53,00

Sommer

ÜF 28,00–45,00

Gästehaus Schädle Internet: www.unterkunft-schaedle.at · E-Mail: schaedle.thomas@aon.at

20 Betten, 2 Einzel, 8 Doppel, 1 Fewo

Fam. Schädle, 6673 Haldensee, Seestr. 14, Tel. u. Fax +43/5675/6671, Mobil +43/664/73535923 Plan: F3

Winter

ÜF 28,00–38,00

Sommer

ÜF 28,00–38,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

www.tannheimertal.com/onlinemagazin 78


www.tannheimertal.com

FERIENWOHNUNGEN - HALDENSEE

Das Bäckergut am Haldensee. ALPIN. LÄSSIG. ANDERS. Internet: www.baeckergut.info · E-Mail: office@baeckergut.info Familie Probst, 6673 Haldensee, Bäckergasse 6, Tel. +43/5675/20030 Plan: F2 VOM EINFACHEN DAS BESTE. Chalet-Appartements voller Wunder. In herrlicher Lage. Mit Weitblick und Natur. Ohne Hotelzwang und mit Platz im Überfluß. „Berge voller Glück.“ Die ganze Region in einer Karte. Ein unkompliziertes Berg und See Hideaway für anspruchsvolle Individualisten. 10 Betten, 4 Luxus-Ferienwohnungen 2 Pers. 2 Pers. 2 Pers.

2-4 Pers.

Suite Landleben. 58 m2. Zirbentherme. Großer Südbalkon. Bergpanorama. Gipfelglück. 50 m2. Kamin. Wellnesswanne. Gr. Südloggia. Bergpanorama. SeeLodge. 78 m2. Herrliches See- und Alpen-Panorama. Riesiger Ost- und Süd-Balkon. Spa-Chalet. 90 m2. Sauna. Traumhaftes See- und Alpen-Panorama. Großer Ost-Balkon.

Winter 129,00–139,00 149,00–159,00 149,00–165,00

Sommer 129,00–139,00 129,00–149,00 149,00–165,00

190,00–235,00

190,00–235,00

Landhaus & Feriendorf „Tyrol“ am Haldensee Internet: www.tyrol-haldensee.com · E-Mail: info@tyrol-haldensee.com Fam. Schädle, 6673 Haldensee, Seestraße 24, Tel. +43/5675/6245, Fax 6073 Plan: F3 Das Landhaus & Feriendorf Tyrol bieten in herrlicher Lage jeglichen Komfort. Direkt am Haus: Bushaltestelle, Loipe, Radweg. Baubiologisch vorbildlich gebaut. Baby- und Kinderausstattung vorhanden. Haustiere nicht erlaubt. Auf Wunsch können alle Annehmlichkeiten des „Hotel Tyrol“ mitgenutzt werden. 24 Betten, 7 Appartements 6 FeWo 2-4 Pers. 1 Ferienhaus 2-6 Pers.

Gemütlicher Wohnbereich, 1-2 Schlafräume, geräumige, voll ausgestattete Küche. Balkon oder Terrasse, Trockenraum, Sat-TV, Telefon, Kaffeemaschine Über die vielen Nebenleistungen, die Sie im „Hotel Tyrol“ mitbenutzen können, informieren wir Sie gerne. Auf Wunsch mit Frühstück oder 3/4 Verwöhnpension.

Winter ÜF 170,00–300,00

Sommer ÜF 170,00–300,00

HP 190,00–320,00

HP 190,00–320,00

Gästehaus Schmid Internet: www.schmid-tirol.com · E-Mail: info@schmid-tirol.com 11 Betten, 4 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

Schlafraum, Wohnraum, Kochnische, Balkon

Winter 57,00–65,00

Sommer 57,00–65,00

1 FeWo 2 Pers.

Schlafraum, Wohnraum, Kochzeile

57,00–65,00

57,00–65,00

2 FeWo 2 Pers.

Schlafraum, Wohnraum mit Kochnische, Balkon

62,00–70,00

62,00–70,00

Barbara Schmid 6673 Haldensee, Oberdorf 3 Tel./Fax +43/5675/6460 Plan: F3 In ruhiger, zentraler Lage, Nähe Loipe, Radweg, Freibad und See.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

„Wandertrilogie Allgäu“ führt mitten durchs Tal Im Allgäu gibt es ein „weitläufi­ges“ Weitwanderwegenetz: Die „Wandertrilogie Allgäu“ zieht sich durch das gesamte Allgäu und seine unmittelbare Nachbarschaft bis hinein ins Tannheimer Tal. Alle Wanderlustigen können sich hier i­ ­ndividuell ihr persönliches Wandererlebnis zusammenstellen: Auf insgesamt 876 Kilometer und 51 Etappen verbinden drei Routen die landschaftliche Vielfalt des Allgäus. Die verschiedenen Etappen machen die ­Wandertrilogie äußerst abwechslungsreich und unterhaltsam.

Ein Teil der „Wandertrilogie Allgäu“ führt natürlich auch durch das Tannheimer Tal. Die Route führt von Bad Hindelang kommend über den Schmugglersteig nach Schattwald, Zöblen und Tannheim. Von hier geht es weiter über Grän zum Füssener Jöchle, zur Bad ­K issinger Hütte und von da nach Pfronten. Dank der Bandbreite der Möglichkeiten

Markierungszeichen Wandertrilogie Allgäu ­ ommen auf dem Wanderwegenetz alle k Wanderertypen auf ihre Kosten. Denn zur Wahl stehen drei verschiedene Höhenlagen: Wiesengänger, Wasser­läufer oder Himmelsstürmer – jede Route steht für ein besonderes Natur- und Landschafts­erlebnis. Mehr Informationen sowie das komplette ­Wegenetz gibt es unter www.allgaeu.de/wandern 79


PENSIONEN

HOTELS/GASTHÖFE - HALDENSEE

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

E3

Landhaus Aggenstein Fam. Langhans, 6673 Haldensee, Seestraße 15 Tel. +43/5675/6333, Fax +6333-4 www.aggenstein.at langhans@aggenstein.at

Kat GB –

EZ

22

W

AP

2

8

Preise Winter

70,00– 125,00

Preise Sommer

Merkmale

70,00– 125,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

E/F3

Gästehaus Alpina Pension und Appartements 6673 Haldensee, Seestraße 23 Tel. +43/5675/6263 www.alpina-haldensee.com info@alpina-haldensee.com

26

F3

Gästehaus Schmid Barbara Schmid, 6673 Haldensee, Oberdorf 3 Tel./Fax +43/5675/6460 www.schmid-tirol.com info@schmid-tirol.com

79

3

E3

Haus Barbist Maria Barbist 6673 Haldensee, Seestraße 5 Tel. +43/5675/6255 www.tannheimertal.com/barbist

10

F3

Haus Müller, Renate Müller 6673 Haldensee, Seestraße 18 Tel. +43/676/7500990 www.tannheimertal.at/haus-mueller mueller_renate_haldensee@gmx.at

2

EZ

Preise

Preise

DZ

AP

3

6

44,00– 60,00

44,00– 60,00

1

1

4

35,00– 43,00

35,00– 43,00

2

4

34,00– 36,00

32,00– 34,00

1

22,00– 23,00 ohne Früh­ stück

20,00– 21,00 ohne Früh­ stück

Winter

Sommer

Merkmale

FERIENWOHNUNGEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Gästehaus Tauscher am Haldensee Gabriele Tauscher 6673 Haldensee, Oberdorf 2 Tel. +43/5675/6209 www.tauscher-haldensee.at info@tauscher-haldensee.at

Kat GB 78

16

AP

W

P

5

2

2-3

2

2-4

1

4-7

Preise

Preise

58,00– 78,00 69,00– 144,00 126,00– 196,50

48,00– 63,00 52,00– 110,00 100,00– 158,00

Winter

Sommer

Merkmale Wohnschlafraum, Kochnische, Safe Wohnschlafraum, Schlafraum mit Stockbett, Kochnische, Safe Wohnschlafraum, Schlafraum mit Stockbett, Verbindungstür, Schlaf­zimmer mit eigener DU/WC, Kochnische, Safe

E/F3

Gästehaus Alpina 6673 Haldensee, Seestraße 23 Tel. +43/5675/6263 www.alpina-haldensee.com info@alpina-haldensee.com

26

6

3

2

80,00– 120,00

80,00– 120,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite..

80


Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Gästehaus Elfriede Andrea + Andreas Schmid 6673 Grän, Oberdorf 1 Tel./Fax: +43/5675/6284-6 www.gaestehaus-elfriede.at info@gaestehaus-elfriede.at

Kat GB 78

10

Preise

Preise

AP

W

P

4

2

2-4

66,00– 180,00

66,00– 170,00

1

2-4

1

2-6

66,00– 180,00 66,00– 180,00

66,00– 170,00 66,00– 170,00

Winter

Sommer

Merkmale Schlafzimmer, Wohnschlafzimmer, Küche, Dusche, sep. WC, Bett- und Badwäsche, Nespresso Kaffeemaschine s.o., sep. Zimmer m. 1 Stockbett für Kinder bis 12 Jahre + 2 Kinder s.o., 1 Wohnschlafraum plus 2 getr. Schlafzimmer

Waldwinkel Jakob Hundertpfund Waldwinkel 10, 6673 Haldensee Tel./Fax: +43/5675/20714 www.waldwinkel.at anfrage@waldwinkel.at

Landhaus Schädle 6673 Haldensee, Seestraße 16 Tel. +43/664/735 35 923, Fax 6671 https://landhaus-schaedle.jimdo.com/ schaedle.thomas@aon.at

E3

Haus Föll Christine Föll 6673 Haldensee, Waldwinkel 5 Tel. +43/5675/5139 www.tannheimertal.com/foell christine.foell@gmx.at

7

1

E3

Haus Barbist Maria Barbist 6673 Haldensee, Seestraße 5 Tel. +43/5675/6255 www.tannheimertal.com/barbist

6

3

F3

Bernd & Petra Schädle Bernd Schädle 6673 Haldensee, Seestraße 48 Tel. +43/676/9413805 www.tannheimertal.com/bernd-schaedle b.schaedle@hotmail.com

4

1

F3

Haus Müller Renate Müller 6673 Haldensee, Seestraße 18 Tel. +43/676/7500990 www.tannheimertal.at/haus-mueller mueller_renate_haldensee@gmx.at

4

1

2-4

E3

Kerle Martha

2

1

2

E3

F3

12

8

5

2

1

2

3

2

1

3

2

2-4

1

1

45,00– 55,00 55,00– 65,00 55,00– 65,00

45,00– 55,00 55,00– 65,00 55,00– 65,00

Wohnschlafraum inkl. Küchenblock Wohnküche, Schlafraum Wohnraum, Schlafraum, Schlafraum mit Einzelbett, Küchenblock Kurtaxe und Endreinigung 20,00, ab 4 Nächte

60,00– 80,00

60,00– 80,00

Wohnraum, Schlafraum, Küche, TV, Telefon, W-LAN, Terrasse, Liegewiese

2-7

49,00– 99,00

47,00– 92,00

Wohnschlafraum, Doppezimmer, Kinderzimmer, Wohnküche, Bad/DU/WC, Terrasse mit Garten

2

62,0066,00

58,00– 62,00

Wohnschlafraum mit Küchenblock, Schlafraum, Kaffeemaschine, jede weitere Person 10,00. Doppelzimmer zur Wohnung 32,00 pro Nacht.

2

70,00– 90,00

70,00– 90,00

Wohnraum, 2 Schlafräume, Küche, TV, Terrasse, Liegewiese, Grillmöglichkeit

60,00– 62,00

57,00– 59,00

ohnschlafraum mit Küchenblock, Schlafraum, W Kaffeemaschine, Balkon. Jede weitere Person 12,00. Doppelzimmer zur Wohnung 32,00 pro Nacht.

53,00

51,00

Wohnküche, 2 getrennte Schlafzimmer, Bad – WC getrennt, Balkon, ca. 75 m 2

Kerle Martha

6673 Haldensee, Waldwinkel 7 Tel. +43/5675/6474 www.tannheimertal.com/kerle

FERIENWOHNUNGEN - HALDENSEE

www.tannheimertal.com

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Besuchen Sie das Tannheimer Tal auf Facebook www.facebook.com/ferienregion.tannheimertal 81


FERIENHÄUSER - HALDENSEE

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Almdorf Tirol Familie Karla und Thomas Maurer, 6673 Haldensee, Oberdorf 5, Tel. +43/5675/6461 und +43/676/4381065 www.almdorf-tirol.com info@almdorf-tirol.com

Kat GB –

AP

24

W

P

7

2 4

Preise

Preise

143,00– 146,00 219,00– 243,00

143,00– 146,00 219,00– 243,00

Winter

Sommer

Merkmale Komfort Chalet, großes Badezimmer, separates WC, teilweise 2 Schlafzimmer, komplett ausgestattete Küche, Kleinkinder Ausstattung, überdachte Terrasse, Wellness Chalet, Flat-TV, Safe, Fön, Preise bei einer Standartbelegung von 2-4 Personen pro Tag.

Almhütten am Haldensee Karl-Heinz Moll 6673 Haldensee, Seestraße 3 Tel. +43/5675/6883 und +43/676/7246998 www.moll-tirol.com info@moll-tirol.com

E3

12

1

1

6

220,00

220,00

1 1

1 1

2 2

230,00 220,00

230,00 220,00

1

1

2

280,00

280,00

Komfortalmhütte mit drei Schlafzimmern aus Zirbenholz (Preis für 2 Personen) Felsenhütte in luxuriös-rustikalem Wohnambiente Zirbenheustadel in luxuriös-rustikalem Wohn­ ambiente mit viel Zirbenholz und Heu Wildererhütte, Luxus-Chalet, der Erlebnisurlaub

Braito’s Seaside Lodges und Suiten Markus Braito 6673 Haldensee, Oberdorf 11 Tel. +43/676/5337727 www.seaside-lodges.com seaside-lodges@gmx.at

F3

18

2

2

110,00– 880,00

110,00– 880,00

Luxuriöse, barrierefreie Ferienhäuser und groß­ zügige, familienfreundliche Familienappartements mit dazugehöriger Yoga- und Ayurvedapraxis am Haldensee. Auch Hunde sind bei uns herzlich willkommen.

Papas Ferienhaus Renate Langhans 6673 Haldensee, Seestraße 17 Tel. +43/5675/6333 www.traum-ferienwohnungen.at langhans@aggenstein.at

E3

6

3

4-6

250,00– 350,00

250,00– 350,00

CAMPINGPLÄTZE

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Camping Haldensee Fam. Huber, Seewiesenweg 12, 6673 Haldensee Tel. +43/676/3375031 oder +43/5675/6431 Fax 6431-46 www.tannheimertal.org camping-haldensee@gmx.at

Kat –

Preise pro Tag/Nacht Sommer

Familienzelt: 13,00 PKW: 5,00 Tagesstellplatz: 13,00 Zeltplatz (2 Pers.): 8,00 Hund: 3,00 Motorrad: 3,00

Merkmale

Kinder: 2 -  6 J.: 7,00 7-14 J.: 8,00 ab 15 J.: 10,00

Unterwegs auf dem „Vater Unser Weg“ Der Anlass für den „Vater Unser Weg“, der bei der St.-Michaels-Kapelle im Gräner Ortsteil Lumberg beginnt und ­R ichtung Tannheim auf die halbe Höhe ­z wischen Tal und Berg hinaufführt, war die 200-JahrFeier des Herz-Jesu-Gelöbnisses, mit dem die Tiroler ihren Sieg über Napoleon feierten. Anders als die flammenden Berge steht er jedem Wanderer jederzeit offen – und verbindet einen schönen Ausblick über 82

unser Tal mit der Möglichkeit zur inneren Einkehr, zur ­Meditation oder einfach nur dem schrittweisen Vorankommen auf dem Weg zu Ruhe und Geborgenheit. Der Wanderer passiert auf dem Weg acht Stationen, an denen die wichtigsten Gebets­ elemente dargestellt sind. Sie laden ein zum Betrachten und Meditieren. Schöpfer der Bilder, die in etwa mannshohe Granitblöcke eingelassen sind, ist der aus Haldensee stammende Dr. Walter Besler.


Auf die Piste im Tannheimer Tal und in Jungholz

Täglich Informationen über Schnee-, Wetterlage und Liftbetrieb

Tel. +43/5675/6220-26

Die Skipisten rund ums Tannheimer Tal bieten der ganzen Familie winterlichen Bergspaß. Hier ist für je­den etwas dabei – ob Anfängerkurse am Babylift, gemütliche Abfahrten auf der blauen Piste oder anspruchsvollere Strecken für erfahrene Wintersportler. Insgesamt 55 Pistenkilometer in den sechs Skigebieten sorgen bei Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis für abwechslungsreiche Stunden auf den „Schneebrettern“. Für den Nachwuchs

ist mit acht Kinderskischulen ebenfalls bestens gesorgt. Hier werden die Profiwedler von morgen von ausgebildeten Skilehrern in die Welt des beliebten Alpinsports eingeführt. Mit

der Mehrtageskarte kommt man ü­ brigens in den Genuss von zusätzlichem Freizeitspaß, mit freiem Eintritt zum Alpenbad Pfronten und zum Alpspitz Bade Center N ­ esselwang.

Die folgenden Preise gelten für die Wintersaison 2021/22. Preisänderungen für 2022/23 sind möglich. Jahrgang Karte Erwachsene Senior Jugend Kind 1962 und älter 2004–2005 2006–2015 2-Tage-Pass 76,00 72,00 61,00 45,50 3-Tage-Pass 111,50 106,00 89,00 67,00 3 innerhalb 5 Tage 116,50 110,50 93,00 70,00 4-Tage-Pass 145,50 138,00 116,50 87,50 5-Tage-Pass 178,00 169,00 142,50 107,00 5 innerhalb 7 Tage 186,00 176,50 149,00 111,50 6-Tage-Pass 205,50 195,00 164,50 123,50 7-Tage-Pass 231,00 219,50 185,00 138,50 7 innerhalb 10 Tage 242,50 230,50 194,00 145,50 8-Tage-Pass 251,50 239,00 201,00 151,00 9-Tage-Pass 273,50 260,00 219,00 164,00 10-Tage-Pass 292,00 277,50 233,50 175,00 10 innerhalb 14 Tage 307,50 292,00 246,00 184,50 11-Tage-Pass 312,00 296,50 249,50 187,00

Kleinkind 2016 und jünger 15,00 22,50 23,50 29,00 35,50 37,00 41,00 46,00 48,50 50,50 54,50 58,50 61,50 62,50

Aufpreis für Familienkind 2004–2015 30,50 44,50 46,50 58,00 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50 67,50

Zahlen und Fakten rund um das Tannheimer Tal Ort

Höhe Talstation

Tannheim (1.097 m) Grän-Haldensee (1.138 m) Nesselwängle-Haller (1.136 m) Zöblen (1.087 m) Schattwald (1.072 m) Jungholz (1.054 m)

1.100 m 1.205 m 1.127 m 1.076 m 1.095 m 1.100 m

Ort

Pistenkilometer

Tannheim Grän-Haldensee Nesselwängle-Haller Zöblen / Schattwald Jungholz Ort Tannheim Grän-Haldensee Nesselwängle-Haller Schattwald Zöblen Jungholz

Höhe Bergstation

1.820 m 1.821 m 1.506 m 1.497 m 1.570 m 1.410 m

Einwohner

Gästebetten Hotels

Gästebetten Pensionen

Gästebetten Gästebetten Ferienwohnung Camping

Gästebetten gesamt

1.080 604 462 229 445 286

788 933 448 137 84 207

548 276 172 67 95 164

754 440 414 120 340 235

2.330 2.473 1.034 324 519 1.182

Sessellifte SchleppGondel­bahn achter sechser vierer dreier doppel Skilifte 1 1 4 1 1 3 55 km 1 4 1 1 2 2 5

SommerWanderwege

300 km

WinterWanderwege 30 km 11 km 10 km 12 km 8 km 10 km

LanglaufLoi­pen 140 km 70 km klass. 70 km Skat. 2/10

Ski-Alpin-Pisten Beschnei­- Schwierigkeitsgrade (Anz/km) ungs­anlage 7/9,5 km 6/9 km 5/10,5 km 7/15,5 km 8/10 km

Eislaufen und Eisplätze Natur – – 1 – – –

240 824 – – – 576

x x

Eisstockbahnen – 1 1 – – –

3,5 km 3 km 2 km 8,5 km 7 km

x x

Rodelbahnen

1/0,1 km 1/0,5 km 3/5,9 km 1/0,2 km – 2/3,5 km

3 km 3 km 5,5 km 0,5 km 8 km 0,5 km 5 km 2 km 3 km

Tiefschneeabfahrten x x x x x x

83


Österreichisches Hotelreglement Beherbergungs-Vertragsbedingungen (Auszug) Rechtliche Beurteilung bei Abbestellung von reservierten Unterkünften. Die aus den Beherbergungsverträgen resultierenden Vertragsrechte und -pflichten sind oft nicht bekannt. Solange keine Schwierigkeiten auftreten, die eine rechtliche Klärung der gegenseitigen Vertragspositionen erfordern, mag diese Unkenntnis nicht als unangenehm empfunden werden. Pro­ blematisch wird es aber meistens dann, wenn Vertragspartner in Un­kenntnis der Rechtslage Rechte aus dem Vertrag für sich in Anspruch nehmen wollen, die ihnen die Rechtslage nicht zubilligt. Solche Fälle t­ reten meistens dann auf, wenn der Gast ein einmal reserviertes Zimmer wieder abbestellen will. Die Fachgruppe der Hotels und Beherbergungsbetriebe hat hierzu die folgenden Geschäftsbedingungen zusammengestellt, die in ständiger Rechts­sprechung Anerkennung finden: § 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie (im Folgenden „AGBH 2006“) ersetzen die bisherigen ÖHVB in der Fassung vom 23. September 1981. 1.2 Die AGBH 2006 schließen Sondervereinbarungen nicht aus. Die AGBH 2006 sind gegenüber im Einzelnen getroffenen Vereinbarungen subsidiär. § 3 Vertragsabschluss – Anzahlung 3.1 Der Beherbergungsvertrag kommt durch die Annahme der Bestellung des Vertragspartners durch den Beherberger zustande. Elektronische Erklärungen gelten als zugegangen, wenn die Partei, für die sie bestimmt sind, diese unter gewöhnlichen Umständen abrufen kann, und der Zugang zu den bekannt gegebenen Geschäftszeiten des Beherbergers erfolgt. 3.2 Der Beherberger ist berechtigt, den Beherbergungsvertrag unter der Bedingung abzuschließen, dass der Vertragspartner eine Anzahlung leistet. In diesem Fall ist der Beherberger verpflichtet, vor der Annahme der schriftlichen oder mündlichen Bestellung des Vertragspartners, den Vertragspartner auf die geforderte Anzahlung hinzuweisen. Erklärt sich der Vertragspartner mit der Anzahlung (schriftlich oder mündlich) einverstanden, kommt der Beherbergungsvertrag mit Zugang der Einverständniserklärung über die Bezahlung der Anzahlung des Vertragspartners beim Beherberger zustande. 3.3 Der Vertragspartner ist verpflichtet, die Anzahlung spätestens 7 Tage (einlangend) vor der Beherbergung zu bezahlen. Die Kosten für die Geldtransaktion (zB Überweisungsspesen) trägt der Vertragspartner. Für Kredit- und Debitkarten gelten die jeweiligen Bedingungen der Kartenunternehmen. 3.4 Die Anzahlung ist eine Teilzahlung auf das vereinbarte Entgelt. § 4 Beginn und Ende der Beherbergung 4 .1 Der Vertragspartner hat das Recht, so der Beherberger keine andere

Fassung „AGBH 2006“

Bezugszeit anbietet, die gemieteten Räume ab 16.00 Uhr des vereinbarten Tages („Ankunftstag“) zu beziehen. 4.2 Wird ein Zimmer erstmalig vor 6.00 Uhr Früh in Anspruch genommen, so zählt die vorhergegangene Nacht als erste Übernachtung. 4.3 Die gemieteten Räume sind durch den Vertragspartner am Tag der Abreise bis 12.00 Uhr freizumachen. Der Beherberger ist berechtigt, einen weiteren Tag in Rechnung zu stellen, wenn die gemieteten Räume nicht fristgerecht freigemacht sind.

§ 5 Rücktritt vom Beherbergungsvertrag – Stornogebühr Rücktritt durch den Beherberger 5.1 Sieht der Beherbergungsvertrag eine Anzahlung vor und wurde die Anzahlung vom Vertragspartner nicht fristgerecht geleistet, kann der Beherberger ohne Nachfrist vom Beherbergungsvertrag zurücktreten. 5.2 Falls der Gast bis 18.00 Uhr des vereinbarten Ankunftstages nicht erscheint, besteht keine Beherbergungspflicht, es sei denn, dass ein späterer Ankunftszeitpunkt vereinbart wurde. 5.3 Hat der Vertragspartner eine Anzahlung (siehe 3.3) geleistet, so bleiben dagegen die Räumlichkeiten bis spätestens 12.00 Uhr des dem vereinbarten Ankunftstages folgenden Tag reserviert. Bei Vorauszahlung von mehr als vier Tagen, endet die Beherbergungspflicht ab 18 Uhr des vierten Tages, wobei der Ankunftstag als erster Tag gerechnet wird, es sei denn, der Gast gibt einen späteren Ankunftstag bekannt. 5.4 Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Vertragspartners kann der Beherbergungsvertrag durch den Beherberger, aus sachlich gerechtfertigten Gründen, es sei denn, es wurde etwas anderes vereinbart, durch einseitige Erklärung aufgelöst werden. Rücktritt durch den Vertragspartner – Stornogebühr 5.5 Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden. 5.6 Außerhalb des im § 5.5. festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich: - b is 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis; - bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis; - in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis. Behinderungen der Anreise 5.7 Kann der Vertragspartner am Tag der Anreise nicht im Beherbergungsbetrieb erscheinen, weil durch unvorhersehbare außergewöhnliche Umstände (zB extremer Schneefall, Hochwasser etc) sämtliche Anreisemöglichkeiten unmöglich sind, ist der Vertragspartner nicht verpflichtet, das vereinbarte Entgelt für die Tage der Anreise zu bezahlen.

Internet: www.tannheimertal.com Es sind alle Unterkünfte und Zimmerfreimeldungen abrufbar. Dazu Wetterkameras und Veranstaltungen. E-Mail: info@tannheimertal.com, Fax: +43/5675/6220-60 Region Tannheimer Tal: A-6675 Tannheim, Tel. +43/5675/6220-0 Tannheim: A-6675 Tannheim, Tel. +43/5675/6220-0 Grän/Haldensee: A-6673 Grän/Haldensee, Tel. +43/5675/6220-40 Nesselwängle/Haller: A-6672 Nesselwängle/Haller, Tel. +43/5675/6220-50 Schattwald: A-6677 Schattwald, Tel. +43/5675/6220-80 Zöblen: A-6677 Zöblen, Tel. +43/5675/6220-70 Jungholz: A-6691 Jungholz, Tel. +43/5676/8120 Internationale Vorwahl: aus D, CH, B, I, F, NL, GB: +43/… Tel. Tonband-Dienst: +43/5675/6220/26: Wetter, Schneelage, geöffnete Hütten und Liftbetrieb

§ 6 Beistellung einer Ersatzunterkunft 6.1 Der Beherberger kann dem Vertragspartner bzw den Gästen eine adäquate Ersatzunterkunft (gleicher Qualität) zur Verfügung stellen, wenn dies dem Vertragspartner zumutbar ist, besonders wenn die Abweichung geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist. 6.2 Eine sachliche Rechtfertigung ist beispielsweise dann gegeben, wenn der Raum (die Räume) unbenutzbar geworden ist (sind), bereits einquartierte Gäste ihren Aufenthalt verlängern, eine Überbuchung vorliegt oder sonstige wichtige betriebliche Maßnahmen diesen Schritt bedingen. 6.3 Allfällige Mehraufwendungen für das Ersatzquartier gehen auf Kosten des Beherbergers. § 7 Rechte des Vertragspartners 7.1 Durch den Abschluss eines Beherbergungsvertrages erwirbt der Vertragspartner das Recht auf den üblichen Gebrauch der gemieteten Räume, der Einrichtungen des Beherbergungsbetriebes, die üblicher Weise und ohne besondere Bedingungen den Gästen zur Benützung zugänglich sind, und auf die übliche Bedienung. Der Vertragspartner hat seine Rechte gemäß allfälligen Hotel- und/oder Gästerichtlinien (Hausordnung) auszuüben. § 17 Erfüllungsort, Gerichtsstand und Rechtswahl 17.1 Erfüllungsort ist der Ort, an dem der Beherbergungsbetrieb gelegen ist. 17.2 Dieser Vertrag unterliegt österreichischem formellen und materiellen Recht unter Ausschluss der Regeln des Internationalen Privatrechts (insb IPRG und EVÜ) sowie UN-Kaufrecht. 17.3 Ausschließlicher Gerichtsstand ist im zweiseitigen Unternehmergeschäft der Sitz des Beherbergers, wobei der Beherberger überdies berechtigt ist, seine Rechte auch bei jedem anderem örtlichem und sachlich zuständigem Gericht geltend zu machen. 17.4 Wurde der Beherbergungsvertrag mit einem Vertragspartner, der Verbraucher ist und seinen Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich hat, geschlossen, können Klagen gegen den Verbraucher ausschließlich am Wohnsitz, am gewöhnlichen Aufenthaltsort oder am Beschäftigungsort des Verbrauchers eingebracht werden. 17.5 Wurde der Beherbergungsvertrag mit einem Vertragspartner, der Verbraucher ist und seinen Wohnsitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union (mit Ausnahme Österreichs), Island, Norwegen oder der Schweiz, hat, ist das für den Wohnsitz des Verbrauchers für Klagen gegen den Verbraucher örtlich und sachlich zuständige Gericht ausschließlich zuständig.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in diesem Magazin die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Kontakte/Anfahrt/Impressum Der schnellste, einfachste und vignettenfreie Weg mit dem Auto ins Tannheimer Tal führt über die Autobahn A 7. Biegen Sie an der Ausfahrt „Oy-Mittel­berg“ rechts ab und folgen Sie der Bundesstraße B 310 Richtung Wertach/Oberjoch für ca. 15 Kilometer. In Oberjoch biegen Sie links zum Tannheimer Tal ab. Tipp: Auf unserer Website www.tannheimertal.com finden Sie einen Routen­ planer. Mit der Bahn erreichen Sie die nächstgelegenen Bahnhöfe in Sonthofen (24 km), Pfronten/Ried (16 km) oder Reutte (24 km). Von Reutte oder Sonthofen besteht mehrmals täglich eine Busverbindung ins Tal. Ihr Vermieter berät Sie gerne über Abholmöglichkeiten. Bequem geht es neuerdings auch per Bus ins Tannheimer Tal. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf Seite 112. Es besteht auch eine Flugverbindung nach Memmingen (Allgäu Airport). Von dort ist es ca. 1 Stunde Autofahrt ins Tannheimer Tal.

5.8 Die Entgeltzahlungspflicht für den gebuchten Aufenthalt lebt ab Anreisemöglichkeit wieder auf, wenn die Anreise innerhalb von drei Tagen wieder möglich wird.

Herausgeber Tourismusverband Tannheimer Tal Michael Keller, Geschäftsführer Vilsalpseestraße 1 A-6675 Tannheim Tel. +43/5675/6220-0 Fax: +43/5675/6220-60 info@tannheimertal.com www.tannheimertal.com

Verlag vmm wirtschaftsverlag gmbh & co. kg Kleine Grottenau 1 D-86150 Augsburg Tel. +49/821/4405-0 Fax: +49/821/4405-409 www.vmm-wirtschaftsverlag.de

Objektleitung Hans Peter Engel Tel. +49/821/4405-420 talblick@vmm-wirtschaftsverlag.de Fotos Tourismusverband Tannheimer Tal, Achim Meurer, Michael Keller, Foto Eisend, Foto Müller, Foto Ehn, vmm-Archiv, Stummvoll, Tiefblick GmbH, Wolfgang B. Kleiner, G1X-Media, Robert Eder, Rolf Marke, Uwe-Jens Igel ARGE SKI-TRAIL, Roland Haschka, Michael Böhmländer, Dr. Phil. Magdalena Willems-Pisarek, Erika Dürr, kaninstudio, Drobot Dean, SimpLine/ stock.adobe.com; privat.

Redaktion Constanze Meindl (Ltg.), Michael Ermark, Linda Filser, Ulrich Pfaffenberger, Lisa Zöls Grafik Birgit Hradetzky, Anne Gierlich, Linus Pohl

Stuttgart (220 km) Allgäu Airport

A 96

Ulm/Würzburg

Memmingen

B 12

A7

Kempten

Isny

Oy-Nesselwang

10

Pfronten

B3

Füssen Schwangau

Unterjoch

Bodensee St. Gallen (115 km)

Zürich (200 km)

Richtung Oberstdorf/ Sonthofen

Lindau Bregenz (90 km)

Dornbirn (83 km)

Bad Hindelang

8

B 30

Jungholz Schattwald Zöblen Oberjoch

TANNHEIMER TAL

Grän

Reutte

Haldensee

Tannheim Vilsalpsee

Nesselwängle

Lermoos/ Fernpass

Weißenbach

Innsbruck

Lechtal

Linz (390 km) Tannheimer Tal

84

München (130 km)

Salzburg (240 km) Innsbruck (125 km)

Wien (550 km)


Nesselwängle - Haller - Rauth - Gaicht Die Gemeinde Nesselwängle heißt in ruhiger Atmosphäre Reisende willkommen, die von Süden über den Gaichtpass anreisen. Ortsbild und Lebensart zeigen Tirol von seiner liebenswerten Seite. Am Fuß von Rote Flüh und Gimpel ge­­legen, sind spektakuläre alpine Abenteuer nicht

weit, gleichzeitig aber auch entspannte Wanderwege, eine reizvolle Loipenstrecke und verlockende Alpinskigebiete. Der nahe Haldensee ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel. Mit dem Kletterwald für Groß und Klein findet sich hier eine der jüngsten Attraktionen des Tales.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.136 m Einwohner: 462 Gästebetten: 1.034

Das schönste Hochtal Europas


Nesselwängle - Haller - Rauth - Gaicht Schartschrofen

zum Füssener Jöchle

Nesselwängler Scharte

Gimpel Rote Flüh 2176m 2111m Judenscharte

Köllenspi 2246m

Otto-Mayr-Hütte Musau Füssener Hütte

zur Roten Flüh

Stützpunkt Bergrettung

Tannheimer Hütte 1713m Gimpelhaus 1659m

Gessenwang

4

Waldweg nach Grän

Adlerhorst

N e usc

3

9

20

8

27

rweg

159

28

12

22

Badewiese

ande

15

21

14

114

113

106

161

108

121 7

105 99 13

61

16

58

1124m

64

Sportzentrum

139 66

1

152

54

8

2 53

68

3

52 51

4

50

lift

65

90 95

Ta l r u n d w a n d e r w e g

92

Nes

in n

en

a lp

lift

en be

nsee Halde

84

55

by

SCHMITTE U f er w e g

56

1

134

Ba

154 67 63

33

57

120

119

158

60

Bauhof 1

Ha ld e ns e e

59

Materialseilbahn

62

86

rglift

25

3

7

10

19

ndw

Ten n

11

Haller

Ta l r u

lift

5

1

18

4

6

Haldensee Grän 17 24

2

h w and

23

Almb

nlift o de

Kr

2

Krinnenalpe 1529m

2002m Krinnenspitze

Meraner Steig

Schwandsch 1767m

Kölle Nesselwängler Edenalpe 1680m

1

© 07/2020

Edenbachalpe Haldensee

Leihbücherei

A Nr. Einkaufsmöglichkeiten

Parkplatz

B Nr. Dienstleistungsbetrieb

Rodelbahn

Schischule

Dienstleistungsbetriebe

• Logopädie Sylvia Gugger,

HNr. 6, F3 • Gemeindeamt, HNr. 74, F 3

86

Nr. Restaurationsbetrieb

Enz

ianste

ig

Gräner Ödenalpe 1726m

C Spazierweg

D Radwanderweg

Fußweg/Steig

E Klettersteig

Sportplatz

• Kletterwald Tannheimer Tal, C2/3 • Liftgesellschaft Nesselwängle, HNr. 92, D2 • Raiffeisenbank & Bankomat, HNr. 72, F3

• Reiterhof Berggut Gaicht, Gaicht 17, J1

• Tourismusinformation, HNr. 74, F3

Bank Bankomat

Haltestelle


enspitze 246m

Gehrenspitze 2164m

Köllenschrofen Sabach Joch

Schneid 2009m

Musauer Alm

Ditzl 1817m

Hahnenkamm 1940m

Hochjoch

e

Schneetalalm

Tiefjoch

Ga ich tsp itz e

Talrundwan derw eg

Materialseilbahn

150 149 151 1 134 10 3

69

46 48

87

72 82

44

100

20

43

45

26

42

2 27

28

29 41

40

80 148

39

4

OBERWIES 7

38 135

143

73

Nesselwängle

n

14

3

101

30

157

ru

eg rw

7

21

Ta l

de

102

18

109

78

KN

136

an

22

74

23

111 124 140 117 118 155 85 116 123 98 93 89 142 141 81 22 20 18 17 16 13 11 104

110

112

17

77

12

8

49

25

16

10

6

75

15

132

dw

5

94 138

19

0

9

115

14

144 147

11

88 4

153

122

96

13

107 83

146 97

156

4

38

31 32 33 34

35 37

162

36

160

79

1147m

Ta l r u n d w a n d e r w e g

2

KN

Gumpenköpfle

Mariahilfkapelle

ndschrofen 767m

g G a sp icht itz e

we

12

11

15

16

5

9

17 6

8

7

13

Gaicht

10

1

rs t

20

telle

Fo

14

1

2

2

4

3

9

7

6

Stegmühle

4

5

16 15 13 1 4 1 7 10

19

18 17 Weis senReiterhof bach

1

Gaichtpaß Reutte

Rauth

Birkental Landsberger Hütte

F Hundekotstation

G Hütte/Alm

Information

H Kapelle

Einkaufsmöglichkeiten

• Bäckerei Bitesnich, HNr. 40, G3

• Oma’s Geschenkeladen,

• Sport Rief,

HNr. 95, D2

Kinderspielplatz

I Kletterwald

KN

Kneippbrunnen

J

Multisportanlage

Nachtschilauf/Nachtlanglauf

Restaurationsbetriebe

siehe Seite 110

Haller 17, A3

87


www.tannheimertal.com

HOTELS/GASTHÖFE - NESSELWÄNGLE

Landgasthof Schuster Internet: www.schuster.co.at E-Mail: gasthof@schuster.co.at Unser familiär geführter Landgasthof befindet sich in ruhiger Waldrandlage, direkt am Rad- und Wanderweg. Bis zum Haldensee ist es nur 1 km. Unser Haus liegt mitten im Skigebiet sowie an der Loipe und neben der Skischule. Alle Wohnungen sind neu renoviert. Buchbar mit Frühstück und Halbpension (Kinderermäßigung). 16 Betten, 8 Ferienwohnungen

Fam. Schatz, 6672 Nesselwängle 90, Tel. +43/5675/8131 Fax 8131-7, Mobil +43/676/4484330 Plan: D2

Winter

71,00–135,00 pro Wohnung/Tag

Sommer

61,00–118,00 pro Wohnung/Tag

Gasthof Köllenspitze Internet: www.koellenspitze.at E-Mail: info@koellenspitze.at Für einen Urlaub in unserem Haus stehen Köstlichkeiten an erster Stelle. Entspannung und Kulinarium – ein Erlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen soll – mitten im Dorf – in zentraler Lage – umgeben von der Kulisse der Bergwelt des Tannheimertales.

16 Betten, 8 Doppel

Klaus Wankmiller, 6672 Nesselwängle 7 Tel. +43/5675/8228, Fax 8406

Winter

Plan: F3

ÜF 60,00–65,00 HP 73,00–78,00

Sommer

ÜF 60,00–65,00 HP 73,00–78,00

Hotel Berghof Internet: www.berghofhotel.at E-Mail: info@berghofhotel.at Ein Ort, fernab vom Alltag, mitten in den Bergen, zum Wandern, Stille spüren und geniessen. Unser Berghof bietet Ihnen eine faszinierende Naturkulisse, absolut ruhige Lage, Bergblick aus allen Zimmern, einen sonnendurchfluteten Wintergarten, Sonnenterrasse und Liegewiese. Feines Alpin Spa mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine, Yogaraum, Billard, Tischtennis, Schneeschuh- und E-Bikeverleih. 72 Betten, 26 Doppel, 3 Familienzimmer

Fam. Rösel, 6672 Nesselwängle 59 Tel. +43/5675/20199

Winter

Plan: E3

ÜF 54,00–71,00 HP 69,00–86,00

Sommer

ÜF 54,00–71,00 HP 69,00–86,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Feurige Tradition aus Nesselwängle Es gibt sie in vielen Tiroler und Allgäuer Regionen unter den verschiedensten Namen: Johannifeuer. Sonnwendfeuer. Oder auch einfach nur Bergfeuer. Im Tannheimer Tal kennt man sie als Herz-Jesu-Feuer, die an den Freiheitskampf der Tiroler zu Napoleons Zeiten erinnern. Heute gehören sie zur festen Tradition des Tals – so auch in Nesselwängle. Etwa 120 Einwohner sind jedes Jahr an der Gestaltung und Umsetzung der Herz-Jesu-­ Feuer beteiligt. Bei rund 460 Einwohnern also eine ganze Menge. Eine Besonderheit, die ein echtes Alleinstellungsmerkmal im Tannheimer Tal ist: Die Rote Flüh wird mit Bengal­feuern beleuchtet. Das gibt es außer in Nesselwängle in keiner der anderen Ortschaften. Während eines der Teams die Bergkette mit über 120 Lichtpunkten am Grat entlang 88

bestückt, stellt ein anderes unterhalb der hohen Felswand ebenfalls diese speziellen Feuer auf. Alle Lichtpunkte werden dann gleichzeitig entfacht – wodurch passend zum Namen des Berges der Fels in einem roten, fast schon übernatürlichen Schein angestrahlt wird, während der Grat von einer Lichterkette eingerahmt wird. Diesen Anblick kann man bereits von Weitem bestaunen. Auch auf der Krinnenspitze und am Hahnenkamm bringt eine große Truppe Freiwilliger den Berg zum Brennen, hier mit gewaltigen Motiven aus der christlichen Bildsprache. Verwendet

werden dafür Pappbecher und Bio-Diesel – umweltfreundlich also. Dazu gesellen sich kleinere Motive wie Kelche, Kerzen, Kreuze oder betende Hände, die weiter unten von Jugendlichen aufgebaut werden. So wird die Tradition auch in der nächsten Generation weitergeführt – und kann wieder am 25. Juni 2022 bestaunt werden.


www.tannheimertal.com

PENSIONEN - NESSELWÄNGLE

Haus Panorama Internet: www.hauspanorama.at E­Mail: info@hauspanorama.at Genießen SIE Ihren individuellen Urlaub in naturbelassener Bergwelt – am Fuß der Roten Flüh und des einzigartigen Gimpelmassivs. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbike­We­ ge ab dem Haus, gegenüber den Liften. Direkter Einstieg in die Langlauf­ & Skating Loipen. Sauna, Sanarium und Infrarotkabine zum Entspannen. 25 Betten, Ferienwohnungen & Komfortzimmer

Astrid Maringele, 6672 Nesselwängle 99 Tel. +43/5675/8276, Mobil +43/676/3372317

Winter

Plan: D3

Zi 55,00–65,00 Fewo 100,00–220,00

Sommer

Zi 55,00–65,00 Fewo 100,00–220,00

Haus Singer Internet: www.tannheimertal.at/haus­singer · E­Mail: christiane.singer@aon.at

6 Betten, 2 Doppel, 1 Appartements

Christiane Singer, 6672 Nesselwängle Oberwies 13, Tel. +43/5675/8213 Plan: G3

Winter

ÜF 28,00

Sommer

ÜF 25,00

Haus Hahnenkamm Internet: www.tannheimertal.com/haus.hahnenkamm · E­Mail: karoline.guem@aon.at

4 Betten, 2 Doppel

Beatrix Guem, 6672 Nesselwängle 44 Tel. +43/5675/8292, Fax 20109

Winter

ÜF 32,00

Sommer

Unser gemütliches Haus liegt in ruhiger und sonniger Hanglage. Direkt an Loipe und Radweg. Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Bergtouren. Zusätzlich eine Ferienwohnung für 2 Personen. Sauna im Haus.

Zentrale Lage, Nähe Loipe, Rad­weg, ganzjährig ge­ öffnet, Früh­­stück. Ferien­ woh­nung mit 2 getrennten Schlafzimmern und Wohn­ küche. Maximal ein Hund.

ÜF 32,00

Plan: F3

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Diese Wipfel sind der Gipfel Im Kletterwald Tannheimer Tal gibt es nur eine Richtung – nach oben. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren (in Begleitung) finden dort genau die richtige Gelegenheit, um die Freude am Klettern zu genießen. Aller guten Dinge sind acht: Mit so vielen unterschiedlichen Parcours lockt der Kletterwald Tannheimer Tal in ­Nesselwängle seine Besucher, ihren ganz persönlichen Weg „nach oben“ zu finden. Zwei zusätzliche Flying-Fox-Strecken bieten w ­ eitere Gelegenheit zu sportlichen Abenteuern in der Bergwelt. Das atemberaubende Gelände des Klettergartens in Nesselwängle, gelegen unterhalb der Krinnenspitze, lädt dazu ein, die eigenen Fähigkeiten und Talente beim Klettern zu erkunden. Die notwendige Ausrüstung steht im Kletterwald leihweise zur Verfügung. Mitbringen sollte man ein gesundes Maß an Trittsicherheit. Nach einer gründlichen Einweisung durch einen professionellen Trainer beginnt die Er­­kundungstour. Bei den acht Strecken ist für jede Könnensstufe etwas dabei. In den einfacheren können sich Anfänger und Kinder auf Trittsicherheit und Schwindel­ freiheit testen, die schwierigeren Parcours halten anspruchsvollere Übungen für die erfahreneren Kletterer bereit. Hat man sich doch mal verschätzt, ist ein hilfsbereiter

EDELRID ist auch die notwendige Sicherheit im Kletterwald TIEFBLICK immer vor Ort. Mit diesem fortgeschrittenen System ist ein versehentliches Lösen beider Karabiner nicht mehr möglich, trotzdem bleibt die volle Bewegungsfreiheit erhalten. So steht einem sicheren Spaß in luftiger Höhe nichts im Weg. Ausführliche Informa­tionen finden Sie unter www.kletterwald-tannheimertal.at sowie unter www.facebook.com/kletterwald.tannheimertal

Klettertrainer zur Stelle. So findet jeder Kletterer im Tannheimer Tal seinen Weg nach oben. Der Trainer hilft nicht nur im Augenblick weiter, sondern liefert auch Tipps für das nächste Mal. Das Gefühl, gleich ganz oben am Gipfel zu stehen, motiviert umso mehr. Mit dem modernen SMART-Belay-Sicherungssystem vom Ausrüstungpartner 89


FERIENWOHNUNGEN - NESSELWÄNGLE

www.tannheimertal.com Sunneschlössli Lodge Internet: www.sunneschloessli.com · E-Mail: welcome@sunneschloessli.com Daniela und Frank Grasmück Niedermann, 6672 Nesselwängle 124, Tel. +43/5675/8383 Plan: G3 Die Sunneschlössli Lodge ist ein 4 Sterne Refugium der Ruhe. Wer Exklusivität sucht, findet sie hier. Unsere Ferienwohnungen bieten ein unvergleichliches Ambiente und versprühen Behaglichkeit. Wellness Oase, Badeteich, Liegewiese, Orient Express Bar, Raucher Lounge, Frühstücksbuffet, Parkplätze, W-LAN. 7 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

1 FeWo 2 Pers. 3 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 4 Pers.

Turmsuite, Doppelbett im Turm, Wohn-Essraum, Küche, DU/WC, Balkon Loft Wohn-Essraum, Schlafraum, Küche, DU/WC, Balkon Wohn-Essraum, Schlafzimmer, Küche, DU/WC, Balkon Wohn-Essraum, 2 Schlafzimmer, Küche, Dusche, sep. WC, 2-3 Balkone

Winter 129,00–167,00

Sommer 129,00–167,00

129,00–167,00 139,00–199,00 207,00–279,00

129,00–167,00 139,00–199,00 207,00–279,00

Haus Mariandl Internet: www.mariandl.info · E-Mail: info@mariandl.info Familie Lumpert, 6672 Nesselwängle 101, Tel. +43/5675/8284 Plan: G3 Sonnig und ruhig gelegen, bietet unsere ***Pension für Gäste, die soliden Komfort schätzen, genau das Richtige. Loipe, Wander-Radweg in unmittelbarer Nähe. Sauna, Relaxpoint, große Spielwiese, Grillmöglichkeit, super Frühstücksbuffet. Günstige Pauschalen. 38 Betten, 8 Doppel, 1 Mehrbett, 8 Appartements 2 FeWo 2 FeWo 1 FeWo 1 FeWo 2 FeWo

1 Schlafzimmer, 51 m2 *) 1 Schlafzimmer, 46 m2 *) *) 2. Schlafzimmer kann gegen Aufpreis dazugebucht werden 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, 79 m2 1 Schlafzimmer, 43 m2 3 Schlafzimmer, 95 m2, Nebenhaus

Winter 95,00–195,00

Sommer 95,00–175,00

DZ 53,00-58,00 DZ 53,00-58,00 EZ 60,00-100,00 EZ 60,00-100,00

Haus Hubertus Internet: www.fw-hubertus.at · E-Mail: urlaub@fw-hubertus.at Erich und Elisabeth Braun, 6672 Nesselwängle, Oberwies 11, Tel. +43/5675/8203, Fax 8203 Plan: G3 Verbringen Sie einen gemütlichen Urlaub in unseren komfortabel eingerichteten Ferienwohnungen. Sonnige, ruhige Hanglage, direkt an der Loipe und Nähe Radweg, Reiterhof. Haben Sie Probleme mit dem Rücken? Eine BOWEN-Therapie schafft Erleichterung (hier im Haus). 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers.

2 FeWo 2-5 Pers.

separater Schlafraum, Wohnraum mit eingebauter Küchenzeile, Vorraum, DU/WC, ca. 35 m2, Balkon 2 getrennte Schlafräume, Wohnraum mit eingebauter Küchenzeile, DU/WC, ca. 45 m2, Balkon oder Terrasse in allen Ferienwohnungen digitales Fernsehen + Radio

Winter 62,00–70,00

Sommer 56,00–64,00

62,00–86,00

56,00–80,00

Stecher Wolfgang Internet: www.ferienwohnungen-stecher.at · E-Mail: urlaub@ferienwohnungen-stecher.at W. Stecher, 6672 Nesselwängle, Oberland 115, Tel. +43/5675/8165, Mobil +43/676/3593400 Plan: F3 In zentraler, ruhiger Lage, Nähe Loipe, Radweg und Waldesrand. Wärmekabine mit Infrarot, Dampfdusche und Ruheraum im Preis inkl. Med. Heilmassage im Haus-Angebot – Preise und Zeitangaben lt. Hausaushang. Skifahren inklusive vom 11. – 28. Januar und vom 15. – 18. März 2021 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

2 Schlafräume, DU/WC, Südbalkon,Essraum mit Kochnische, Kabel-TV, Safe, Babybett und Hochstuhl 2 Schlafräume, DU/WC + 1 WC, Südbalkon, Kabel-TV, Wohnraum mit Essecke, integrierter Küchenblock, Safe Separates Doppelbettzimmer, DU/WC, kompl. Küche, Wohnraum, Südbalkon

Winter 63,00–79,00

Sommer 60,00–72,00

68,00–91,00

62,00–84,00

65,00

61,00

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Von Versteck zu Versteck wandern: sieben Routen zum Geocaching Die moderne Schatzsuche mit digitaler Hilfe – sie ist wie geschaffen, um die verborgenen Seiten des Tannheimer Tals zu erkunden. Denn beim Geocaching gilt es, im Tal versteckte Schätze aufzuspüren. Natürlich haben bei einer Reihe kindgerechter Caches auch die Jüngsten die Chance, zum Entdecker 90

zu werden. Derzeit sind 379 Geocaches unterschiedlicher Schwierigkeit im Tal zu finden. Auf sieben Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade führt der Weg dorthin. Zwar helfen Smartphone und GPS-Gerät beim Suchen, aber die wahre Kunst besteht darin, die Zeichen der Natur zu sehen.


11 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers.

1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Schlafzi., Kinderschlafz., DU/WC, Wohnzi., kleine Küche, Kabel-Flat-TV, Südbalkon, große Loggia m. Bergblick, 1 DZ m. DU/WC u. Balkon separat 2 Schlafz., DU/WC getr. Wohnz., Sat-TV, Küche, Balkon 2 Schlafzi. m. Balkon, DU/WC, 1 WC separat, Wohnzi. m. Südbalkon, SatTV, Küche m. Essecke, Vorraum m. Garderobe

Winter 54,00–88,00

Sommer 57,00–90,00

52,00–75,00 54,00–77,00

55,00–77,00 57,00–79,00

Haus Friederike Internet: www.haus-friederike.at · E-Mail: info@haus-friederike.at 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers. 1 FeWo 2-5 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Schlafraum, Wohnküche, Kabel-TV, Fön, Safe, Radio 2 Schlafräume, Küche, Wohnr., Fön, Safe, Balkon, Kabel-TV, 66 m2, Radio Schlafraum, Wohnküche, Kabel-TV, Fön, Safe, Radio 1 Zimmer mit Frühstück, zusätzlich für Ferienwohnung

Winter 56,00–78,00 56,00–85,00 56,00–82,00

Sommer 56,00–70,00 56,00–85,00 56,00–80,00

Hieb’s Hoamatl E-Mail: Ar.Hieb@t-online.de 10 Betten, 3 Ferienwohnungen 1 FeWo 1-2 Pers.

1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnraum m. Schlafsofa, Essplatz, Küchenzeile, DU/WC, Bettwäsche/ Handtücher inkl., Spülma., Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, neues Bad, Stockbett, Balkon Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer, Bad, Spülmaschine, neuwertig

Winter 55,00

Sommer 50,00

60,00–70,00

55,00–65,00

75,00–85,00

70,00–80,00

Rief Hermi Internet: www.tannheimertal.com/rief.hermi · E-Mail: hermi.rief@gmx.at 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers.

Gemütlicher Wohnraum mit Sitzecke und Couch, Küchenzeile, Dusche/WC, 2 getrennte Schlafzimmer, Vorraum und Balkon, Kabel-TV, Internetzugang Gemütlicher Wohnraum m. Sitzecke u. Couch, Küchenzeile, 2 x Dusche/WC, 3 getrennte Schlafzimmer, Vorraum und Balkon, Kabel-TV, Internetzugang Sommerbergbahnen inklusive

Winter 66,00–86,00

Sommer 66,00–86,00

66,00–106,00

66,00–106,00

Rief Elfi und Bernd www.elfi-rief.at · ferienwohnung@elfi-rief.at 4 Betten, 2 Ferienwohnungen 1 FeWo 2 Pers. 1 FeWo 2 Pers.

2 getrennte Schlafzimmer DU/WC, Wohnraum, Essecke, Küche komplett, Balkon, Kabel-TV, Fön, Safe, Internet 2 getrennte Schlafzimmer DU/WC, Wohnraum, Essecke, Küche komplett, Balkon, Kabel-TV, Fön, Safe, Internet

Winter 65,00–90,00

Sommer 58,00–90,00

65,00–90,00

58,00–90,00

Haus Hahnenkamm Internet: www.tannheimertal.com/haus.hahnenkamm · E-Mail: karoline.guem@aon.at 12 Betten, 4 Appartements 2 FeWo 2 Pers.

2 FeWo 4 Pers.

Wohnschlafr., Küche, Kaffeemaschine, Essecke, DU/WC, Fön, Gitterbett, Hochstuhl f. Kinder, Kabel-TV, W-LAN, max. 1 Hund Wohnraum – Schlafraum, Küche, Essecke, DU/WC, Fön, 1 sep. WC, Balkon, Kaffeemaschine, Gitterbett, Hochstuhl für Kinder, Kabel-TV, W-LAN, max. 1 Hund

Winter 62,00

Sommer 62,00

72,00

72,00

Haus Walter Internet: www.tannheimertal.com/walter.brigitte · E-Mail: brigitte-walter@gmx.at 4 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2 Pers.

2 getrennte Schlafzimmer, Balkon, komplett eingerichtete Küche, Vermietung nur wochenweise

Winter 50,00–100,00

Sommer 43,00–86,00

Marianne Perktold 6672 Nesselwängle 75 Tel. +43/5675/8167 Plan: F3 Haus und Nebenhaus mit Ferien­wohnungen zum Wohlfühlen. ln Nähe der Lifte, L ­ oipen, Rad- und ­Wanderwege. Friederike Pohler 6672 Nesselwängle 9 Tel./Fax +43/5675/8140 Plan: F3 Den Urlaub genießen in ruhiger Lage. Grillmöglichkeit. Kinderfreundliches Haus mit sehr geräumigen Wohnungen. Nähe Loipe.

FERIENWOHNUNGEN - NESSELWÄNGLE

www.tannheimertal.com Ferienwohnungen Perktold Internet: www.ferien-im-hochtal.at · E-Mail: info@ferien-im-hochtal.at

Armin Hieb 6672 Nesselwängle 96 Tel. +49/8341/993664 oder Mobil +49/151/53936408 Plan: F3 Gemütliche FeWos auf ca. 1.200 m in ruhiger Lage mit traumhafter Aussicht auf die umliegenden Berge. Hermi Rief 6672 Nesselwängle 17 Mobil +43/676/4147974 Plan: F3 Familienfreundliches Haus in zentraler, ruhiger und sonniger Lage. Nähe Loipe, Rad- und Wanderweg. ­Liege- und Spielwiese. Rief Elfi und Bernd 6672 Nesselwängle 2 Tel. +43/5675/8264, Fax 8264-4 Plan: F3 Weg mit Hektik und Stress, gönnen Sie sich Ruhe und Erholung durch entspannen, genießen und wohlfühlen in familiärer Atmosphäre. Beatrix Guem 6 672 Nesselwängle 44 Tel. +43/5675/8292 Plan: F3 Fax 20109 Direkt im Zentrum, Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. In Nähe der Loipen, Lifte, Rad- und Wanderwege. Brigitte Walter 6672 Nesselwängle 48 Tel. +43/5675/8144 Plan: F3 Fax 8144 Zentrale Lage, Nähe Loipe, Radweg, ganzjährig geöffnet.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Alle Informationen zum „Kletter & Bouldertreff“ www.bouldertreff.tirol 91


www.tannheimertal.com

FERIENHÄUSER - NESSELWÄNGLE

6672 Nesselwängle 56 Tel. +43/677/63307258 Plan: E3 Unser Fokus liegt auf Radi­cal Fitness und Mental Health. Unser Angebot ist auf Trainingslager, Wettkampfvorbereitung etc. ausgerichtet. #Tiefgang im Hochtal

Alte Südwand –Gymnasion Internet: www.alte-suedwand.at · E-Mail: post@alte-suedwand.at 10 Betten, 4 Appartements

Ab 50,00 Euro pro Person und Nacht. Aufschlag Kurzaufenthalt/Tag 1. Verpflegung auf Anfragen und gegen Aufpreis. Kreditkartenzahlung online über paypal möglich. Vorauszahlung/Vorkasse.

Winter 50,00–90,00

Sommer 50,00–90,00

Beatrix Guem 6672 Nesselwängle 44 Tel. +43/5675/8292 Plan: F3

Ferienhaus Karoline Internet: www.tannheimertal.com/haus.hahnenkamm · E-Mail: karoline.guem@aon.at

Direkt im Zentrum, ­Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen. In Nähe der Loipen, Lifte, Rad- und Wanderwege.

10 Betten, 1 Ferienhaus

Winter

5 Doppelzimmer, Küche mit Geschirrspüler und Backofen, Tiroler Aufenthaltsraum mit Kabel-TV. 195,00 Bettwäsche, Handtücher und Geschirr vorhanden. Gitterbett und Hochstuhl vorhanden. W-LAN.

Sommer 195,00

PENSIONEN

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Haus Perktold P erktold Ingrid 6672 Nesselwängle 82 Tel. +43/5675/8409 www.tannheimertal.com/haus.perktold ­i .perktold@gmx.at

Haus Alpin Alfred und Ulla Maringele 6672 Nesselwängle 111 Tel. +43/5675/8221 Mobil +43/676/4751032 ­haus-alpin@hochtal.com

G3

Kat GB

EZ

16

DZ MZ AP 3

4

5

2

Preise Winter

Preise Sommer

33,00– 40,00

33,00– 38,00

40,00– 43,00

40,00– 42,00

Merkmale

FERIENWOHNUNGEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

F3

Haus Perktold I ngrid Perktold 6672 Nesselwängle 82 Tel./Fax: +43/5675/8409 www.tannheimertal.at/perktold i.perktold@gmx.at

Haus Monika onika und Christian Schneider M 6672 Nesselwängle 121, Tel. +43/5675/8346 Mobil +43/676/5372143 www.tannheimertal.com/haus.monika info@monika-schneider.at

D3

Kat GB 16

AP

W

P

5

5

2-4

Preise Winter

50,00– 70,00

Preise Sommer

50,00– 70,00

Merkmale 1-2 getrennte Schlafzimmer, Wohnraum, Essecke, Küche komplett, DU/WC, Balkon, Radio, Farb-TV, Fön, Handtücher und Bettwäsche (45–60 m 2)

10

2

1

2-5

1

2-5

60,00– 100,00 60,00– 100,00

60,00– 100,00 60,00– 100,00

Wohnraum mit Essecke, Küche, ausziehbare Couch, sep. Schlafzimmer, Bad, WC, Kabel-TV, Radio, Fön Wohnraum m. Essecke, Küche, ausziehbare Couch, sep. Schlafzimmer, Bad, WC, Kabel-TV, Radio, Fön + 1 sep. Schlafzimmer DU/WC, Kinderbett, Hochstuhl

E3

92

Haus Rosemarie Fam. Rosemarie u. Martin Plangger 6672 Nesselwängle 52 Tel. +43/676/7386881 www.hausrosemarie.at info@hausrosemarie.at

10

5

2

2-5

1

2-4

1 1

2 3-6

65,00– 100,00 70,00– 100,00 55,00 85,00– 130,00

70,00– 115,00 77,00– 114,00 62,00 95,00– 150,00

Komfortabel eingerichtete Appartements, 30 m 2–75 m 2 , mit Balkon und Panoramablick, Grillmöglichkeit, Garten, Flachbild 32“, Kabel TV, W-LAN, Kapsel-Kaffeemaschine, Cerankochfeld Kinderermäßigung bis 15 Jahre

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

E3

Haus Maringele enate Maringele R 6672 Nesselwängle 57 Mobil +43/676/4600047 www.haus-maringele.at info@haus-maringele.at

Kat GB –

9

AP

W

P

2

1

2-5

1

2-5

Preise Winter

84,00– 103,00 79,00– 98,00

Preise Sommer

81,00– 101,00 77,00– 96,00

Merkmale Wohnraum, Küche mit Esstisch u. Spülmaschine, 2 Schlafzi., DU/WC, WC, Vorraum, Balkon, 75 m 2 Wohnraum mit Esstisch, Küche mit Spülmaschine, 2 Schlafzi., DU/WC, WC, Vorraum, 68 m 2

F/G3 Ferienwohnungen Fam. Fink 6 672 Nesselwängle 21, Tel. +43/5675/8301 Mobil +43/677/61038756 ferienwohnungen.fink@gmx.at

8

2

2

2-4

56,00– 70,00

56,00– 70,00

2 Doppelzi., Wohnraum m. Einbauküche, DU/WC getrennt, Süd-Ost-Balkon, ca. 60 m 2 , Radio, SatTV, Safe, Fön, Toaster, Mikrowelle, Wasserkocher, Geschirr, Kaffeemaschine, Geschirr-, Hand- und Badetücher, Bettwäsche

G3

Försterhof Barbara Schatz 6672 Nesselwängle, Oberland 25 Tel. +43/5675/8246 www.tannheimertal.com/foersterhof urlaub-foersterhof@aon.at

6

3

3

2-3

63,00– 80,00

58,00– 75,00

Wohnraum, Schlafraum, Küche, TV Preis pro Wohnung und Tag für 2 Personen

F3

Haus Hornstein Tamara Tamara Hornstein 6672 Nesselwängle 15, Tel. +43/5675/8342 Mobil: +43/676/7295286 www.tannheimertal.com/hornstein thornstein@gmx.at

4

1

1

2-4

44,00– 58,00

44,00– 58,00

Schlafraum, Wohnschlafraum, Küche, Essecke, DU/ WC, Vorraum, Kabel-TV, ebenerdig, mit Spielplatz, Grillplatz

Haus Tyrol Gerda Posch 6672 Nesselwängle 103 Tel. +43/5675/8145, Fax 8145-20 www.haus-tyrol.net info@haus-tyrol.net

D3

Haus Panorama A strid Maringele 6672 Nesselwängle 99, Tel. +43/5675/8276 Mobil +43/676/3372317 www.hauspanorama.at info@hauspanorama.at

89

25

G3

Haus Singer Christiane Singer 6672 Nesselwängle, Oberwies 13 Tel. +43/5675/8213 www.tannheimertal.com/haus.singer christiane.singer@aon.at

89

2

1

G3

Haus Anita Anita Rehm 6672 Nesselwängle 29 Tel. +49/157/34491324 anita.rehm@redaktionsbuero-rehm.de

10

2

G3

Ferienhaus Ried Helga Ried 6672 Nesselwängle 26 Mobil +43/676/6700292 www.tannheimertal.at/ried info@schneetalalm.com

8

2

G3

Ferienwohnungen Fröschle 6 672 Nesselwängle 27 Tel. +49/7042/979043, Fax 979045 www.froschhaus.at info@froschhaus.at

6

F3

FERIENWOHNUNGEN HOTELS/GASTHÖFE - NESSELWÄNGLE - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

4

1

2-4

68,00– 78,00

68,00– 78,00

Wohnraum, 2 Schlafräume, Balkon, DU/WC, Flachbild-TV

6

2-6

100,00– 220,00

100,00– 220,00

1

2

48,00

45,00

Wohnschlafraum, Küche, Essecke, Balkon

2-5

54,00– 140,00

48,00– 120,00

Gemütlich eingerichtete Wohnung mit Küche und mehreren Schlafzimmern

2-8

22,00– 27,00

22,00– 27,00

4 getrennte Schlafräume, DU/WC, Wohnraum, rustikale Bauernstube, 3 komplett eingerichtete Küchen, Sat-TV

1

2-4

1

2

100,00– 130,00 100,00– 110,00

90,00– 120,00 80,00– 90,00

Gemütliche, moderne Ferienwohnungen in Ortsrandlage mit freier Sicht auf die umliegenden Berge

3

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

93


FERIENWOHNUNGEN - NESSELWÄNGLE

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

C3

Haus Florian Guem 6 672 Nesselwängle 63 Tel. +43/676/6062378 a.guem@gmx.at

Ferienwohnungen Löffler, Haus Tina Andreas und Bettina Löffler 6672 Nesselwängle 4 Tel. +43/5675/8231 www.fewo-löffler-nesselwängle.at fewo.nesselwaengle@gmx.at

F3

Kat GB

AP

6

7

2

W

P

1

2-4

1

2-4

1

1

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

60,00– 80,00 55,00– 70,00

60,00– 80,00 55,00– 70,00

Wohnraum m. gemütl. Sofa, Essplatz, Küchenzeile, ­ oppelzi., Kinderzi., DU/WC, Südbalkon, 60 m 2 D Wohnraum m. gemütl. Sofa, Küche mit Essecke, ­Doppelzimmer, DU/WC, Balkon, 45 m 2

2-3

65,00

58,00

4

75,00

75,00

1 Schlafraum, Wohnküche, Bad/WC, Dusche, Kabel-TV, kompl. Geschirr- u. Küchenausstattung m. Kaffeemaschine u. Wasserkocher, ca. 55 m 2 2 Schlafr., Esszi., Küche, Bad/WC, Dusche, KabelTV, kompl. Geschirr- u. Küchenausstattg. mit Kaffeemaschine u. Wasserkocher, ca. 70 m 2

F3

F3

Bilgeri Erika 6 672 Nesselwängle 73 Tel./Fax +43/5675/20120 oder Tel. +43/664/73740968 www.tannheimertal.com/bilgeri.erika haus-bilgeri@gmx.at

Haus Schneeflocke – Sonnenschein Eric Rosenkranz 6672 Nesselwängle 169 Tel. +49/163/8046620, Fax +49/6120/9028466 broetchenzeit@web.de

5

1

1

2-5

75,00– 110,00

66,00– 101,00

Wohnschlafraum, Schlafraum 2/3 Pers., Küche mit E-Herd/4 Kochplatten, Backofen, Kühlschrank, Eierkocher, Toaster, Kaffeemaschine, Mikrowelle, DU/ WC, Vorraum mit Garderobe, Kabel-TV, ca. 65 m2

4

1

1

4

70,00– 120,00

70,00– 120,00

Neubau Studio 80 m 2 , Urlaub & Erholung, ruhige, komfortable FeWo, Balkon 12 m 2 , Panoramablick, Nähe Haldensee Wander-/Radwege, Loipe, Lifte, Ski, Reiterhof, offener Wohnraum, komplette Küche, Essbereich, Duschbad/WC, 2 Schlafzimmer, GästeWC, HWR, Abstellraum für Räder/Skier.

G3

Haus Alpin Alfred und Ulla Maringele 6 672 Nesselwängle 111, Tel. +43/5675/8221, Mobil +43/676/4751032 haus-alpin@hochtal.com

2

1

1

2

70,00– 75,00

65,00– 73,00

Vorraum, Schlafzimmer, Wohnschlafraum, Küche mit Essplatz, großer Balkon 100 m 2 , Radio

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Familienkarte: Auf nächstem Weg zu Spiel, Spaß und Abenteuer Wo finden wir die Minigolf-Anlage? Wo können wir den Spuren der Schmuggler durch die Berge folgen? Und was hat es mit „Blinde Kuh im Schweinestall“ auf sich? Das Tannheimer Tal steckt voller Abenteuer und Überraschungen für Kinder. Es gibt sogar eine eigene Landkarte für Familien mit vielen nützlichen Hinweisen, wo und wann es Spiel, Spaß und Abenteuer pur gibt. Neben Spielplätzen, Badeseen und kind­ gerechten Sportmöglichkeiten sind auf der fröhlich-­übersichtlichen Karte natürlich auch alle Sehenswürdigkeiten und Museen verzeichnet, in denen es für Familien mit Kindern etwas zu entdecken und ­erleben gibt. Zum Beispiel im „Tanni Kinderclub“ mit seinem umfang­reichen, professionell betreuten Programm für Kinder 94

(Juli bis September) zwischen 4 und 12 Jahren. Selbstverständlich sind auch die wichtigsten Adressen, Internetseiten und Telefonnummern aufgeführt, um eine ausführliche Planung zu erleichtern. Die Karte ist in den Tourismusbüros für Euro 2,00 erhältlich. Wer sich schon vorher umsehen möchte, kann sich die ­Karte auch ­unter www.tannheimertal.com/prospekte im Internet bestellen.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

C3

Haldenseehaus, DAV Sektion Hohenstaufen 6 672 Nesselwängle, Schmitte 64 Tel. +43/5675/8135 haldenseehaus@dav-goeppingen.de

90

G2

Chalets Grand Flüh Sabine Steiner, 6672 Nesselwängle 146 Tel. +43/676/6735787 www.chalet-grand-flueh.at info@chalet-grand-flueh.at

12

F/G3 Ferienhaus Frischauf Johannes Frischauf, 6672 Nesselwängle 20 Tel. +43/676/7501083 www.ferienhaus-frischauf.at johannes@ferienhaus-frischauf.at

Kat GB

9

AP

3

W

P

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

1-90

8,00– 15,00

6,00– 15,00

Selbstversorgerhaus mit Etagen WC und Etagen Dusche. Bettwäsche ist mitzubringen ansonsten Leihgebühr € 4,00. Nicht alkoholische Getränke, Bier, Wein und Sekt müssen im Haus gekauft werden, ansonsten wird Korkengeld berechnet.

1

2-6

1

2-4

1

2

100,00– 190,00 120,00– 170,00 130,00– 180,00 Pers./Tag

100,00– 190,00 120,00– 170,00 130,00– 180,00 Pers./Tag

Wohlfühl-Chalet, 2 Schlafzi. m. eig. Bädern, 1 Schlafzi. m. Etagenbett, Spa-Bereich m. Sauna u. Ruheraum Kuschel-Chalet, Wohnzi., Küche, Schlafgalerie, Schlafzi. m. freistehender Badew., Blocksauna Tiny-Chalet, Wohnraum m. Küche, Schlafgalerie, Sauna, Whirlpool

45,00 pro Pers./ Tag Kind bis 15 Jahre 25,00

40,00 pro Pers./ Tag Kind bis 15 Jahre 25,00

Alle Zimmer m. DU/WC, Bettwäsche, Handtücher. Neue Küche komplett eingerichtet, sep. Esszimmer, Bauernstube, sep. Kinderspielzimmer, Abstellraum für Ski- oder Fahrräder. Das Ferienhaus ist buchbar ab 6 Tagen. Endreinigung: € 100,00; Hund: € 10,00

2-9

FERIENHÄUSER - NESSELWÄNGLE

www.tannheimertal.com

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Prädikatisierung Gediegene in allen Bereichen komfor­ table Ausstattung mit „wohnlichem und gemütlichem ­Charakter“. Die Verwendung gediegener Materialien und ein entsprechendes Ambiente sind Voraussetzung für diese Auszeichnung.

Alle Kriterien eines 4-EdelweißHauses müssen erfüllt werden. Fehlt jedoch ein Mindestkriter­ium (Geschirrspüler, Internet, Safe, etc.) wird diesem Haus die Auszeichnung 3 Edelweiß ­superior verliehen

Erstklassige Betriebe. Mit einer sehr komfortablen, harmonischen Ausstattung wird gehobenen Wohnansprüchen und dem Wunsch nach persönlicher Atmosphäre entsprochen.

Zweckmäßige und ausreichende Ausstattung, Vorhandensein der Einrichtungen in gutem Erhaltungszustand mit einfa­ chem Komfort. Eine ordnungsgemäße Dienstleistung wird geboten.

Ein „Mehr“ an Hardware und/ oder Dienstleistung bei „Nicht­ erfüllung“ der Mindestkriterien für die nächst höhere Kategorie.

Gediegene, über die Zweck­ mäßigkeit hinausgehende Aus­ stattung in sehr gutem bis gutem Erhaltungs­zustand. Betonung des „wohnlichen Charakters“ mit dekora­ tiven Elementen. Erweiterte, den Ansprüchen des Gästekreises ent­spre­chende Dienstleistung.

3 Sterne Superior steht – auf Basis einer sehr guten, geho­ benen und zeitgemäßen Hard­ ware im gesamten Betriebsbereich, ein deutliches „Mehr“ an Service­angebot und Dienst­leistung.

Erstklassige und großzügige Aus­stattung für gehobene Ansprüche in sehr gutem Erhaltungszustand. Die Dienstleistung in sämtlichen Bereichen entspricht hoher Dienstleistungs­qualität und -intensität.

4 Sterne Superior steht – auf Basis einer erstklassigen, quali­ tativ hochwertigen und zeitgemä­ ßen einheitlichen 4*-Hardware im gesamten Hotelbe­ reich – für ein deutliches „Mehr“ an Serviceangebot und Dienstleistung, qualitätsgeprüft durch einen Mys­ tery-Guest-Check im Rahmen der Klassifizierung.

3 Blumen: Gemütlicher, gut aus­ gestatteter ­Bauernhof. Dusche oder Bad und WC im Zimmer bzw. in der Ferienwohnung. Bauernhöfe zum Wohlfühlen mit Komfort.

4 Blumen: Gediegener Bauernhof mit h ­ ervorragendem Angebot und kom­fortabler Aus­ stattung. Dusche oder Bad und WC im ­Zimmer bzw. in der Fe­rien­wohnung. Urlaub am Bauernhof für den anspruchsvollen Gast.

95


www.tannheimertal.com

HOTELS - NESSELWÄNGLE/HALLER

Romantik Resort & SPA · Der „Laterndl Hof“ Internet: www.laterndlhof.com E-Mail: info@laterndlhof.com Märchenhaft genießen in einmaliger Lage am Haldensee. Alle Zimmer und Suiten mit Südbalkon, lichtdurchflutetes Sonnen SPA, Ruheräume mit Traumkulisse, lndoor- und ganzjährig beheizter Außenpool, Beautybehandlungen, Massagen. Saunen, Dampfbäder, Infrarot, Technogym Fitness – Whirlpool in der „Blauen Grotte“ fiir besondere Momente. 3500 m 2 Gartenanlage mit Naturschwimmteich, hauseigener Seestrand. lnternationale und regionale Tiroler Küche. Preisänderung vorbehalten. 136 Betten, 32 Doppel, 36 Suiten

Peter Zotz GmbH, 6672 Haller 16 am Haldensee Tel. +43/5675/8267, Fax 8205 Plan: B3

Winter

ÜF 118,00–188,00 VP 150,00–220,00

Sommer

ÜF 120,00–190,00 VP 152,00–222,00

haldensee – Naturerlebnis und Wellnesshotel Internet: www.haldensee-hotel.com E-Mail: info@haldensee-hotel.com Im April 2019 hat das neuerbaute „haldensee“ an einem besonderen Ort eröffnet. Unter dem Motto „Bühne frei für die Natur“ genießen Sie Ihren ganz persönlichen Logenplatz direkt am See. Freuen Sie sich auf die wohltuende Atmosphäre in einem Hotel speziell für erwachsene Gäste. Erleben Sie die Nähe zur Natur in allen Facetten und Jahreszeiten. Entspannen Sie sich im großzügigen Wellnessbereich mit unvergesslichem Blick auf den Haldensee. 120 Betten, 47 Doppel, 13 Suiten

Michaela Gleirscher, 6672 Nesselwängle, Haller 27 Tel. +43/5675/20727 Plan: A3

Winter

HP 140,00–250,00

Sommer

HP 135,00–220,00

Via Salina – Hotel am See Internet: www.via-salina.at E-Mail: info@via-salina.at Via Salina – dezenter Luxus direkt am See! Unser Erwachsenenhotel mit seiner einzigartigen Lage direkt am Haldensee bietet Ihnen einen ganzjährig beheizten Innen- und Außenpool, Saunalandschaft mit Ruheraum und einen privaten Badesteg am See. 51 großzügig gestaltete Landhauszimmer & Suiten, größtenteils mit bestem Seeblick, die Feinschmeckerküche und eine sehr herzliche Atmosphäre garantieren Ruhe und Erholung für Erwachsene und junge Erwachsene ab 14 Jahren. 104 Betten, 47 Doppel, 4 Suiten

6672 Nesselwängle, Haller 11 Tel. +43/5675/20104-0, Fax 20104-44

Winter

Plan: A3

ÜF 86,00–221,00 HP 106,00–241,00

Sommer

ÜF 106,00–221,00 HP 116,00–241,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Schritt für Schritt dem Jakobsweg auf der Spur Kilo­meter davon durchqueren die Almen und Berge des schönsten Hochtals in Europa.

Seit Jahrhunderten folgen Pilger dem Weg zum Grab des Apostels Jakobus in der spa­ nischen Stadt Santiago de Compostela. Der berühmte Jakobsweg ist für viele Wanderer eine einmalige Lebenserfahrung oder etwa die Reise zu sich selbst. Rund 20 inspirierende 96

Jener Abschnitt des weltberühmten Pilger­ wegs, der durch das Tannheimer Tal führt, beginnt beim Stift Stams im Inntal. Eine ausgiebige Beschilderung führt Wanderer und Pilger weiter über den Fernpass, Berwang und den Alten Gaichtpass hinauf bis Gaicht, am bergseitigen Uferwanderweg vorbei am Hal­ densee zum Ortsteil Haldensee. Dort lädt eine Kapelle, die dem Heiligen Jakob als Schutz­ patron der Pilger geweiht ist, zum Ruhefinden und Innehalten ein. Weiter führt der Weg über Tannheim auf dem Höhenweg nach Zöblen. Bei Schattwald verlässt der Jakobsweg das Tal wieder in Rich­ tung Oberjoch nach Deutschland. Bei Ober­ staufen trifft er dann auf den Jakobsweg, der

von München kommt. Immer wieder ­finden sich auf der Strecke besinnliche Orte, die dem Gebet oder der Meditation dienen. Beim medita­tiven, mitunter körperlich anstren­ genden Wandern durch alpine Naturland­ schaften wird der „camino“ zum unvergess­ lichen Lebensabschnitt.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Das Haldensee Schatz Martin 6 672 Nesselwängle, Haller 11 Tel. +43/676/4292210 www.dashaldensee.at office@dashaldensee.at

Kat GB –

AP

W

P

1

1

2-4

4

Preise

Preise

120,00– 170,00

120,00– 170,00

Winter

Sommer

Merkmale 70 m², direkt am See, große Sonnenterrasse 20 m², ­ üche, Infrarotzirbentherme. Voll ausgestattete K Kachel­ofen, Luxusbad, zwei 4 K Fernseher.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

FERIENHÄUSER

Romantik Ferienhaus und Suite am Brändle Internet: www.seebichl.com · E-Mail: info@seebichl.com Walter Schatz, 6672 Nesselwängle, Haller 3, Mobil +43/676/3373973 Plan: A3 Direktbuchungen günstiger über Webseite. 2 Minuten zum Badestrand, Nähe Loipe und Radweg. Große Sonnenterrasse mit Grillmöglichkeit. Im Sommer Chillout Bereich. 14 Betten, 1 Ferienhaus (180 m 2), 1 Romantik-Suite (110 m 2) 6 Betten

Exklusive Inneneinrichtung; 5 getrennte Schlafräume, 1 gr. Wohnraum mit 28 m2, komplett eingerichtete Küche mit Spülmaschine, 4 Ceranfelder, Backrohr, Mikro, Gefrierschrank, 2 Badezimmer mit Bad, DU/WC, Waschmaschine und Trockner, 1 WC sep., Vorraum, Grillmöglichkeit, Gitterbett, Hochstuhl, Wickelauflage, Sonnenterrasse, Fön, Bügeleisen, Safe, Sat-TV, Stereoanlage, W-LAN, Kinderspielplatz

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Schatz Martin 6 672 Nesselwängle, Haller 23 Tel. +43/676/4292210 www.daslandhaus.at office@daslandhaus.at

Kat GB –

6

Winter 70,00–350,00

AP

W

P

1

1

2-6

FERIENWOHNUNGEN - HALLER

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Sommer 70,00–350,00

Preise Winter

110,00– 220,00

Preise Sommer

130,00– 240,00

Merkmale Ferienhaus mit Garten. 2 Schlafräume, Wohnküche, Wohn­zimmer, 2 Bäder, Dampfbad, Garderobe, Spülmaschine, Mikro, Ceranfeld mit Backrohr, Gartenmöbel, Gartengrill, Kaffeevollautomat, Gefrierschrank, Safe, Fön, ­Sat-TV, DVD-Player, Schuhtrockner, ca. 110 m 2

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

„Langlauf Läuft bei uns“ mit FISCHER SKI in Nesselwängle Vom 1. bis 3.3.2022 findet die Eventserie „Langlauf Läuft bei uns“ in Nesselwängle im Tannheimer Tal statt. Das Ziel: Gemeinsam mit dem Partner FISCHER SKI den Beweis zu erbringen, dass Langlaufen alles andere als „verstaubt“ ist. Wer das nicht ganz glauben möchte,

der darf sich gerne selbst überzeugen und an einem der verschiedenen persönlichen Trainings teilnehmen. Außerdem erwartet die Teilnehmer eine gemütliche Location mit Chill-out-Musik direkt an der Piste, und das jeden Tag von 10.30 bis 14.30 Uhr. Hier nochmal alle Infos auf einen Blick: - Treffpunkt: Sportzentrum Nesselwängle - persönliches Techniktraining mit regionalen Langlauftrainern - FISCHER SKI Testmaterial und FISCHER Support mit Andreas Graubner - ein Pistenbully hautnah zum Bestaunen - Schwedenfeuer zum Aufwärmen

- warme Verpflegung - S onnenliegen zum Chillen für zwischendurch - Chill-out-Musik zum Relaxen Das Event ist kostenlos, die Ausrüstung kann von der Firma FISCHER SKI ausgeliehen und während der drei Tage getestet werden. 97


FERIENWOHNUNGEN - NESSELWÄNGLE/GAICHT

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung Reiterhof Berggut Gaicht Familie Karsch 6672 Nesselwängle Gaicht 17 Tel. +43/5675/8182 Plan: J1 Fax 8182-14 Ruhige, sonnige Lage – ­unsere Ferienwohnungen sind für bis zu 10 Personen voll ausgestattet.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

J1

Pension KlauseStüberl Robert Neurauter, 6672 Nesselwängle Gaicht 20, Tel. +43/5675/20143 www.klausestueberl.com neurauter.r@aon.at

Berggut Gaicht Internet: www.berggut-gaicht.at · E-Mail: info@berggut-gaicht.at 30 Betten, 4 Appartements, 4 Wohnungen 4 App. 2-10 Pers.

große Wohnküche, TV, Balkon, Doppelzimmer, Kinderzimmer mit Stockbetten, Bad/DU, WC, modern und gemütlich

1-2 Pers.

Doppelzimmer: modern und komfortabel mit DU/WC und TV

Kat GB –

AP

10

W

P

3

2-4

Preise Winter

60,00– 88,00

Preise Sommer

60,00– 88,00

Winter 90,00–338,00

Sommer 90,00–338,00

49,00–55,00

49,00–55,00

Merkmale DZ, Wohnküche, DU/WC, Kinderzimmer m. Stockbett, Balkon

FERIENHÄUSER

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Ferienhaus Alpenglück 6 672 Nesselwängle, Gaicht 14 Tel. +43/676/3480068 www.alpenglueck-gaicht.at info@alpenglueck-gaicht.at

Kat GB –

7

AP 1

W

P 2-7

Preise Winter

45,00 p. Pers.

Preise Sommer

40,00 p. Pers.

Merkmale Selbstversorgerhaus, Küche vollausgestattet, Wohn­ zimmer mit TV und Kamin, 1 Doppelzimmer mit TV, 2 Doppelzimmer, 2 Bäder Dusche/WC 20,00 Kind von 4-12 J.; Kind von 0-3 J. frei

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Skischulen im Tannheimer Tal und in Jungholz Die Skischulen unterrichten nach dem österreichischen Skilehrplan und bieten Alpin-, Langlauf- und Snowboardkurse, Schneeschuhwanderung, Snow Fox und Telemark vom An­fänger bis zum Könner. Weitere Kurse für Kinder ab dem 3. Lebensjahr, Kinderbetreuung über die ­ Mit ­t ags­zeit sowie Ganztagsbetreuung, Einzel- und Grup­pen­u nter­r icht, ­Privat­skilehrer, Fackel­ski­lauf, Ab­schluss­rennen mit Siegerehrung, Preisen u.v.m. 1. Skischule „Club Alpin“ – Grän-Haldensee Leitung: Bertram Eberle 6673 Grän, Füssener-Jöchle-Str. 4 Tel. +43/5675/20067 info@club-alpin.at www.club-alpin.at Nope’s Schnee- und Bergsportschule Tannheim Leitung: Norbert Rief 6675 Tannheim, Schmieden 2 Tel. +43/676/7291960 info@nopes-schneesportschule.at www.nopes-schneesportschule.at Ulli’s Erlebnisskischule – Tannheim Auszeichnung: „Quality Award“ Leitung: Ulli Rief 98

6675 Tannheim, Vilsalpseestr. 1 Tel. +43/5675/20005 info@erlebnisschischule.at www.erlebnisschischule.at 1. Privatskischule Tannheim Leitung: Bernd Griesser 6675 Tannheim Tel. +43/676/5169132 info@skischule-tannheim.at www.skischule-tannheim.at

Schneesportschule Alpstern– Schattwald/Zöblen Leitung: Thomas Deng 6677 Schattwald, Wies 16A Tel. +43/676/3480060 info@alpstern.net www.alpstern.net

Skischule Müller Leitung: Hubert Müller 6677 Schattwald 13 Tel. +43/676/7804889 info@skischule-mueller.at www.skischule-mueller.at

Skischule Jungholz Leitung: Vogg & John 6691 Jungholz 139 Tel. +43/670/6043356 skischule@jungholz.de www.jungholz.de/skischule


Haus Bergdorf Internet: www.tannheimertal.com/bergdorf · E-Mail: franz.erdle@direkt.at 22 Betten, 2 Einzel, 5 Doppel, 3 Mehrbett, 4 App.

Franz Erdle 6672 Nesselwängle, Rauth 8 Tel u. Fax. +43/5675/8297 Plan: H1

Winter 140,00–210,00

Unser Haus liegt in ruhiger und sonniger Lage. Kinderspielplatz und große Liegewiese. 4 Ferienwohnungen im Haus. Auch als Ferienhaus mit Familien/Gruppen geeignet, mit Aufenthaltsraum. 20 Personen.

Sommer 140,00–210,00

Ferienhaus Franz Internet: www.tannheimertal.com/erdle.franz · E-Mail: franz.erdle@direkt.at 18 Betten, 1 Ferienhaus

Franz Erdle 6672 Nesselwängle, Rauth 15 Tel u. Fax. +43/5675/8297 Plan: H 1

Winter 130,00–200,00

Ferienhaus 8-18 Pers. (285 m2) Doppel- und Mehrbettzimmer, großer Aufenthaltsraum und große Wohnküche.

Sommer 130,00–190,00

FERIENHÄUSER - NESSELWÄNGLE/GAICHT

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

In ruhiger sonniger Lage, Bettwäsche und Handtücher sind mitzubringen. Ferienhaus zum Alleinwohnen.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

H1

Babl Reinhold 6 672 Nesselwängle, Rauth 7 Tel u. Fax. +43/5675/8157 www.tannheimertal.com/babl.reinhold ­babl.reinhold@gmx.at

Brigitte Babl 6 672 Nesselwängle, Rauth 1 Tel u. Fax. +43/5675/8161 www.babl.at.vu babl.o@gmx.at

Haus Bergdorf, Blockhaus 6 672 Nesselwängle, Rauth 16 Tel u. Fax. +43/5675/8297 www.tannheimertal.com/erdle.franz franz.erdle@direkt.at

I1

H1

Kat GB 9

5

AP

W

P

2

1

2-4

1

2-4

1

2-5

1

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

41,00– 51,00 41,00– 49,00

39,00– 49,00 39,00– 47,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Küche, Bad/WC, Balkon Wohnküche, DU/WC, Schlafraum, Kinderzimmer, Terrasse

58,00– 66,00

58,00– 75,00

Wohnraum mit Kochnische, 2 Schlafräume, Balkon, DU/WC, Sat-TV

FERIENWOHNUNGEN

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

3

1

1

2-3

42,00– 46,00

40,00– 46,00

Blockhaus, 40 m 2 , liegt in sehr schöner Lage, eingezäunte Liegewiese ideal für Hundebesitzer

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Loipen: Qualität mit Brief und Siegel Das schönste Hochtal Europas ist ein wahres winterliches Paradies für alle Langläufer. Die Loipen im Tannheimer Tal zählen zu den besten Revieren für den Langlaufsport in ganz Europa. Den Nachweis dafür liefern ebenso die beanstandungslosen Top-Bewertungen des Deutschen Skiverbandes sowie das Loipengütesiegel des Landes Tirol. Klassik- und Skating-Strecken: Nicht von ungefähr gilt das Tannheimer Tal also als ideales Gebiet, um in den Langlaufsport einzusteigen – oder um vorhandenes Talent zu entwickeln und

zu stärken. Für die Einsteiger gibt es mehrere Skischulen vor Ort, während Fortgeschrittene sich mit ein bisschen Glück Tipps von Profi-Sportlern abholen können. Die Loipen, die für den klassischen Langlauf genauso wie für’s Skating geeignet sind, verteilen sich auf insgesamt 140 Kilometern. Für die Planung ist deswegen die inter­a ktive Karte auf ­www.tannheimertal.com eine wertvolle Hilfe. Sie bietet nicht nur eine Übersicht über das weit verzweigte Streckennetz, sondern gibt auch Auskunft über die Länge und Höhenprofile der ­Loipen. 99


Wo es schöner fast nicht sein kann  … Ob im Sommer oder im Winter – nach einer ausgiebigen Wanderung oder Skifahrt ist der Besuch in einer gemütlichen Alm oder Hütte unübertroffen: Das erfrischende Getränk oder die stärkende Mahlzeit sind hier in geselliger Atmosphäre und mit einem traumhaften Ausblick verknüpft. Im Winter wärmt man die kalten Glieder am Kaminfeuer. Im Sommer genießt man den einmaligen Ausblick und sammelt neue ­K räfte. Für den Gaumen gibt es die köstlichsten Leckereien, vom deftigen Brotzeitbrettl bis zum leckeren Kaiserschmarrn. Und:

So hoch oben schmecken die heimischen Köstlichkeiten noch viel besser. Vor allem wenn man in luftiger Höh’ neue (Berg-) Freundschaften schließt. Mit den modernen Bergbahnen wird auch für die kleinen oder älteren Alpenfreunde der Weg zur Hütte zum Vergnügen. Für noch mehr Hüttenzauber bieten viele Almhütten auch Zimmer oder Matratzen­lager für die Nacht an. Ein wahrer Geheimtipp im Bergsommer sind auch die Almfeste, bei denen beispielsweise am Freitag ab 11 Uhr mit Z ­ ither und Ziehharmonika zünftig auf­gespielt wird.

Hüttenzauber Adlerhorst

Telefon Hütte +43/5675/8224

Telefon privat –

Gimpelhaus

+43/5675/8251

110

Krinnenalpe

+43/5675/8189

+43/676/5559000

Nesselwängler Edenalpe

+43/676/4920184

12

SO

Schneetalalm

+43/676/9604415

30

SO

Ort

Hütte

6672 Nesselwängle

6673 Grän 6673 Haldensee

6675 Tannheim

Sommer/Winter geöffnet SO/WI Di+Mi Ruhetag

60

SO

Betten

20 Mbz. SO/WI

Bad Kissinger Hütte

+43/676/3731166

19

34

SO

Sonnenalm

+43/5675/5129

SO/WI

Edenbachalm

+43/676/7750980

SO

Strindenalpe

+43/676/4111447

SO

Gräner Ödenalpe

+43/664/99792159

10 (nur auf Voranm.)

SO

Hubertushütte

+43/676/3336064

+43/5675/6064

24

SO/WI

Landsberger Hütte

+43/5675/6282

90

30

SO

Älpele

+43/676/9547866

SO

Gappenfeldalm

+43/664/5328316

SO

Gundhütte

+43/676/4111449

SO/WI

Obere Traualpe

+43/676/5114563

SO

Usseralpe

+43/676/5129190

SO

Vilsalpe

+43/676/5609070

SO

6677 Zöblen

Berghotel Zugspitzblick

+43/5675/67690

8

SO/WI

Stuiben-Sennalpe

+43/676/3825197

SO Mo Ruhetag*

6677 Schattwald

Wannen-Jochstadl

+43/5675/43323

SO/WI

6691 Jungholz

Alpe Stubental

+49/8321/2605888

SO/WI Mi+Do Ruhetag*

6600 Musau

Otto-Mayr-Hütte

+43/5677/8457

37

47

SO

Füssener Hütte

+49/170/8688050

57

8

Mai – Okt

Musauer Alm

+43/650/2100226

23

20

SO

6682 Vils

Vilser Alm

+43/676/5111263

14

16

6600 Höfen

Lechaschauer Alm

+49/175/8625005

20

WI: Mo+Di Ruhetag* SO: Di Ruhetag SO

Gehrenalpe

+43/650/7513905

34

SO

D-87459 Pfronten

Höfener Alm

+43/664/3515086

11

SO

Kalbelehofalpe

+49/172/9814181

­–

SO

Seealpe

+49/170/1865055

SO

D-87541 Hinterstein Zipfelsalpe Prinz-Luitpold-Haus 100

Matratzenlager

+49/151/65524941

SO

info@prinz-luitpoldhaus.de

268

48

SO

*  außer feiertags


Schattwald Hoch ragt über Schattwald einer der schönsten Aussichtspunkte des Tannheimer Tals auf: Vom Wannenjoch erstreckt sich der Blick über die ganze Weite des Hochtals sowie über unzählige Gipfel der näheren und ferneren Alpen. Von der westlichsten Ortschaft des Tales aus starten zudem eine

ganze Reihe von Wanderrouten durch eine ansprechende Naturlandschaft, unter anderem der Schmugglersteig hinüber ins angrenzende Allgäu. Im Winter finden hier Ski­fahrer wie Langläufer ein ausgedehntes Gebiet zum Sporteln sowie die Ruhe und Stille, um ausgiebig zu entspannen.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.072 m Einwohner: 445 Gästebetten: 519

Das schönste Hochtal Europas


Schattwald Sorgschrofen

Pfronten

Rehbach 2

Kalbelehof Alpe

1a

Fahrradweg Unterjoch

1

Hotel Rehbach

A

Fahrradweg Unterjoch

Kappler Berg Moorweiher

9

B Stausee

11

22 21

20

Kläranlage

5 4

6a

7

1

12

15

Radweg

13

40

Deutschland Oberjoch A7 2 1

5

3

Steig

6 11

41

42

1

8a 4

54 51 50

53

17

7

Bikeschule Alpstern

8

9

P

10

35a

Restaurant Restaurant Alpenblick 34 Guthof 28 35

H

29

43

33

36

54

21a 26 26a 24b

24a

24

26

25

och

22 21

P

1

Einkaufsmöglichkeiten • Eni Tankstelle, HNr. 29, C3 • Lebensmittel-, Sport-, Souvenir- und Verleihgeschäft Lutz, HNr. 35 a, C3 • Nana’s Schatzkistl, HNr. 41, C5

2

3

Sonstiges Hundekotstationen

bah

sel

5

7

H

10

9

13 12 15a

15

4

Restaurationsbetriebe Kinderspielplatz

P

41

i

9a 39

Kneippbecken

siehe Seite 110

30 8

20

enj

24 19

43

6

18 Café Restaurant s’Wannenjoch Après-Ski & Bar 17 Memories 32

Ses

18a+b 18

4

3

1

Alpengasthof Zur Post

80

3er

23

22

2

31 40

23

ann nW

2

21 23a

24

D

Kurz

29 12

25

28

27

W

P

13

10 11 30

15

Schattwald

52

56 54

14

4

22

27a

Natur- u. Wassersp platz Plitsch Plat

5

3 2

10

9

27 19a

6

16

8

14

altes Zollamt Oberjoch

102

16 19

7

Kappl

6b

6

3 2

C

20a 20

8

14

13a


Schönkahler Einstein

27a

Wies

asserspielch Platsch

P Kurzparkzone

Fricken 1

22 23 24 19

8

40 2

14 16 17

18 30

Vils

P i

9a

39

6

3

15

21

8a

7 4

12

13

20

25

Ru

nd

we g

/Sp

6a 5

11

9 10

azi

erw eg

37 16 38

Zöblen

Zöblen

13a

5

6

7

Dienstleistungsbetriebe • Bikeschule Alpstern, C3 • EW-Schattwald, HNr. 4, C5 • Geldautomat, HNr. 41, C5 • Gemeindeamt, HNr. 41, C5

• Gesundheit & Lebensenergie,

Carmen Abele, Wies 11, B5 • Moni’s Friseursalon, Wies 19a, B5 • Tourismusinformation, HNr. 41, C5

8

9

• Zweirad Schedle – Verkauf, Verleih & Reparatur, Kappl 16, B4

103


FERIENWOHNUNGEN - SCHATTWALD

www.tannheimertal.com Emilie Semler 6677 Schattwald 39 Tel. +43/5675/6837 Plan: D5 In zentraler, ruhiger Lage. Nähe Schilift, Loipe. Grillmöglichkeit, Carport.

Alexander und Eva-Maria Müller 6677 Schattwald 20 Tel. +43/5675/6626 Plan: D4 In zentraler, ruhiger Lage. Nähe Schilift, Loipe.

Semler Emilie Internet: www.tannheimertal.com/semler · E-Mail: semler.schattwald@gmail.com 10 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-5 Pers.

Wohnschlafraum, 2 Schlafräume, Kochnische, Essecke, Sat-TV, Balkon, Mikrowelle

1 FeWo 2-5 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Küchenzeile, Essecke, Sat-TV, Balkon, Kinderbett, Kindersitz vorhanden

Winter 40,00–64,00

Sommer 36,00–60,00

44,00–68,00

40,00–64,00

Winter 255,00–355,00

Sommer 280,00–380,00

255,00–355,00

280,00–380,00

240,00–330,00

225,00–315,00

S’Kathrina Internet: www.kathrina.at · E-Mail: ferien@kathrina.at 16 Betten, 3 Ferienwohnungen 1 FeWo 2-6 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers.

Flur: 1 Schlafzimmer m. DU/WC, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Wohnküche, Südbalkon 80 m2 Lain: 1 Schlafzimmer m. DU/WC, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Wohnküche, Südbalkon, 80 m2 Val: 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Wohnküche, Südbalkon, 50 m2

FERIENHÄUSER

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Alexander und Eva-Maria Müller 6677 Schattwald 20 Tel. +43/5675/6626 Plan: D4 Genießen Sie Ihren Urlaub in ruhiger und doch zentra­ler Lage. Loipeneinstieg, Ski­lift, Wanderwege und Radwege wenige Gehminuten entfernt.

Chalet CHAVIDA Internet: www.chavida-chalets.at · E-Mail: info@chavida-chalets.at

6677 Schattwald 80 Tel. +43/5675/21000, Plan: D4 Fax 21000-20

LA SOA Alpenchalets & Eventlodge Internet: www.la-soa.at · E-Mail: reservierung@la-soa.at

8 Betten, 2 Chalets 2-4 Pers.

Zwei Schlafzimmer mit großem Doppelbett, gemütliche Wohnzimmer, Badezimmer mit großer Dusche und Infrarot-Paneelen, getrenntes WC, voll ausgestattete Küche mit Induktionsherd, Kaffeemaschine mit Kaffeebar, Wohnlandschaft, kostenfreies W-LAN in beiden Chalets, jeweils eine Sonnenterrasse mit Grillmöglichkeiten.

66 Betten, 9 Chalets, 2 Lodge Suiten 2-10 Pers.

Gemütliche Chalets mit Platz für 2-10 Personen, gepaart mit einer modernen Lodge. In Zeitgemäßer Architektur und mit unserem Restaurant #achtzig. Vollausgestattete Häuser mit Rundum-Service inklusive eigener Sauna und Außenwanne, für Gäste zugänglicher Kristallbadesee und Spielplatz.

Winter 245,00–270,00

Sommer 225,00–245,00

Winter 135,00–255,00 Preise pro Person und Nacht

Sommer 135,00–255,00 Preise pro Person und Nacht

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Flammende Zeichen der Geschichte Sie erinnern an den Freiheitskampf der Tiroler zu Napoleons Zeiten: Die „Herz-Jesu-Feuer“ sind gelebte Tradition und spektakuläre Sehenswürdigkeit zugleich. Einst dienten sie den Tiroler Rebellen um Andreas Hofer als Signalgeber. Heute sind die „Herz-Jesu-Feuer“ leuchtende Zeichen der Geschichte. Die kunstvollen Feuer zeigen Kreuze, betende Hände oder Herzen und sind ein flammendes Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen darf. Tradition über mehr als 200 Jahre Dem „Heiligsten Herzen Jesu“ weihten die Tiroler einst ihre Heimat, als 1796 die Truppen Napoleons dort einfielen, um den Feind wieder loszuwerden. Das Flehen wurde nach langem Widerstandskampf erhört. Andreas Hofers Truppen aus Bergbauern und Handwerkern nutzten ihre Kenntnis der Berge als Schutz und verständigten sich mit Feuersignalen aus großer Höhe. Bis heute gedenken die „Herz-Jesu-Feuer“ jener Zeit. Am zweiten 104

Wochenende nach Fronleichnam erklimmen seitdem Tiroler die Anhöhen ihrer Heimat, um dort reli­g iöse Motive zu platzieren. Nach Einbruch der Dämmerung entzünden sie die dafür gefertigten Säckchen, mit Sägespänen gefüllt und mit Bio-Diesel getränkt. Von Generation zu Generation Im Tannheimer Tal sind die Feuer eine lang gelebte Tradition. Mitunter wurde diese besondere Aufgabe über viele Generationen weitergegeben. Manche bevorzugen die immer gleichen Motive, andere lassen sich jedes Jahr Neues einfallen. So ergeben sich spektakuläre Ansichten für Einheimische wie Gäste. Am 26. Juni 2022 brennen die Feuer in den Bergen um Jungholz, Schattwald, Zöblen und Tannheim.


www.tannheimertal.com

105


HOTELS/GASTHÖFE - SCHATTWALD

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

C4

Alpenblick F am. Baudy, 6677 Schattwald 34 Tel. +43/5675/20024 www.alpenblick-schattwald.at info@alpenblick-schattwald.at

D4

Alpengasthof „Zur Post“ 6 677 Schattwald 21, Tel. +43/5675/6601 www.alpengasthof-post.at info@alpengasthof-post.at

32

A2

Hotel Rehbach Ruhehotel & Naturresort Fam. Barbist, 6677 Schattwald, Rehbach 1 Tel. +43/5675/6694, Fax: 6694-15 www.rehbach.at info@rehbach.at

32

EZ

20

DZ MZ AP 10

2

10

5

1

16

Preise

Preise

ÜF 46,00– 50,00 HP 61,00– 65,00

ÜF 43,00– 47,00 HP 58,00– 62,00

ÜF 60,00– 71,00

ÜF 60,00– 71,00

HP 104,00– 145,00

HP 104,00– 145,00

Winter

Sommer

Merkmale

HOTELS/GASTHÖFE - SCHATTWALD PENSIONEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

EZ

DZ MZ AP

D5

Schattwalder Hof Herbert u. Irma Mörz 6677 Schattwald 37 Tel. +43/5675/6652 www.schattwalderhof.at info@schattwalderhof.at

16

1

6

1

B3/4

Holl Monika 6 677 Schattwald, Kappl 5 Tel. +43/5675/6683 www.gästehaus-holl.tirol skischule.holl@aon.at

10

1

3

1

C6

Clausnitzer Monika 6 677 Schattwald, Fricken 25 Tel. und Fax: +43/5675/6070 www.tannheimertal.com/clausnitzer

8

C5

Wiesenruh Walter und Marga Rief 6677 Schattwald, Fricken 22 Tel. +43/5675/6748, Fax: 6748-14 www.tannheimertal.com/wiesenruh wiesenruh@gmail.com

8

C4

Zobl Oskar 6 677 Schattwald 33 Tel. und Fax: +43/5675/6726 www.haus-zobl.com familie@haus-zobl.com

8

C5

Zobl Herma 6 677 Schattwald, Fricken 23 Tel. und Fax: +43/5675/6796 www.tannheimertal.at/haus-zobl fam.zobl@gmx.at

6

1

Preise Winter

Preise Sommer

31,00– 37,00

31,00– 37,00

29,00

30,00

Merkmale

1

2

1

4

2

25,00– 30,00

23,00– 28,00

27,00

27,00

3

1

28,00– 32,00

27,00– 31,00

3

2

30,00

29,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

www.tannheimertal.com/themenwege 106


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

C4

Guthof Lutz Andreas Lutz, 6677 Schattwald 28 Tel. +43/5675/20702, Fax 20702-900 www.guthof.com info@guthof.com

B4

Pepis Landhaus 6 677 Schattwald, Kappl 9 Tel. +43/699/19991119, Fax +43/5633/5246 www.pepis-landhaus.com info@pepis-landhaus.com

Kat GB –

AP

80

16

2

W

P

14

2-4

5

2-5

1

2-3

1

8

1

8

Preise

Preise

40,00– 70,00 40,00– 100,00 40,00– 70,00 Preis pro Person und Nacht

40,00– 70,00 40,00– 100,00 40,00– 70,00 Preis pro Person und Nacht

Enzian: 55 m 2 , 2 getrennte Schlafzimmer, separates WC, eingebautes Physiotherm-lnfrarotpaneele Alpenrose: 75 m 2 , 2 getrennte Doppelbett-Schlaf­zi., 2 WC, eingebaute Physiotherm-lnfrarotpaneele Edelweiß: 60 m 2 , barrierefrei, 2 getrennte Schlafzi., WC, eingebaute Physiotherm-lnfrarotpaneele

100,00– 140,00 100,00– 140,00

100,00– 130,00 100,00– 130,00

3 Schlafzimmer, 1 Wohnschlafraum, große Küche, Garten, Bad-Dusche/WC, getrenntes WC 2 Schlafzimmer, 1 Wohnschlafraum, Dachgalerie, Bad-Dusche, getrenntes WC

Winter

Sommer

Merkmale

FERIENWOHNUNGEN - SCHATTWALD

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

B5

B5

B5

Landhaus Alpensonne nja und Robert Wehrmeister A 6677 Schattwald, Wies 20a Tel. +43/664/1802955 www.landhaus-alpensonne.at info@landhaus-alpensonne.at

9

Haus Romantika erbert Durst H 6677 Schattwald, Wies 27 Tel. +43/5675/6042 www.romantika-tirol.at info@romantika-tirol.at

10

Auf der Sonnenseite hristine & Manuel Zitt C 6677 Schattwald, Wies 20 Tel. +43/676/3022834 oder +43/676/9160120 www.aufdersonnenseite.at urlaub@aufdersonnenseite.at

8

4

4

3

1

2-4

74,00– 114,00 82,00– 147,00 82,00– 124,00

68,00– 108,00 76,00– 141,00 76,00– 118,00

Zwischen den Bergmajestäten der Allgäuer Alpen liegt das Landhaus Alpensonne. Es wurde in bester und sonniger Hanglage errichtet. Vier außergewöhnliche Wohlfühlwohnungen mit Stil und Ausstrahlung erwarten Sie.

1

2-5

2

2-4

1 1 1

2 2 2

42,00 56,00 62,00

40,00 50,00 60,00

1

2-4

56,00– 90,00

50,00– 84,00

Wohn – Schlafraum, Kochnische Wohnschlafraum, Schlafzimmer, Kochnische Wohnschlafraum, Schlafzimmer, Kochnische, Kühlschrank, Balkon Wohnschlafraum, Schlafzi., Kochnische, Spülmaschine, Backofen, Großer Kühlschrank, Balkon

1

2-4

1

2

66,00– 106,00 66,00

69,00– 109,00 69,00

1

2-4

66,00– 86,00

69,00– 89,00

Pontenblick: Wohnraum, abgetrennter Schlafraum, Küchenzeile, Essecke, Sat-TV, Südbalkon Wannenjochblick: Wohnraum, abgetrennter Schlaf­ raum, Küchenzeile, Essecke, Sat-TV, Südbalkon Hirschblick: Wohnraum, abgetrennter Schlafraum, Küchenzeile, Essecke, Sat-TV, Balkon

D5

Ferienwohnungen Hanna Hubert Müller, 6677 Schattwald 13 Tel. +43/676/7804889 www.ferienwohnungen-tannheimertal.at info@ferienwohnungen-tannheimertal.at

10

B5

Roswitha Durst 6 677 Schattwald, Wies 9 Tel. +43/5675/6621 www.roswitha-durst.at info@roswitha-durst.at

8

C3

Haus Fridolin Stefanie Perle 6677 Schattwald, Steig 6 Tel. +43/676/4030926 hausfridolin@gmx.at

8

5

2-4

58,00– 90,00

58,00– 90,00

Bei uns wohnen Sie in ruhiger Lage mit freier Sicht auf die Berge. Wenige Gehminuten zu Lift, Wanderu. Radwegen. Wohnküche, 1 o. 2 Schlafzi., DU/WC, Sat-TV, Balkon. 4 DZ können dazu gebucht werden.

3

1 1 1

2 2 2-4

40,00 43,00 47,00 67,00

37,00 40,00 44,00 64,00

Wohnschlafraum, Kochnische, Essecke, Radio, Sat-TV Wohnschlafr., Schlafr., Kochnische, Essecke, Sat-TV Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Essecke, Balkon, Sat-TV Zusätzlich 1 Doppelzimmer

2

1

2-4

1

2-4

50,00– 65,00 50,00– 65,00

48,00– 60,00 48,00– 60,00

Vorraum, Garderobe, Wohnküche, 2 Schlafräume mit je DU/WC, Radio, Sat-TV Vorraum, Garderobe, Wohnküche, 2 Schlafräume mit Waschgelegenheit, 1 Wohnzimmer, Dusche, WC sep., Radio, Sat-TV, Balkon

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

107


FERIENWOHNUNGEN - SCHATTWALD

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

D5

Baumgartner Johann und Claudia 6 677 Schattwald 9 Tel. +43/5675/6686 www.baumgartner.schattwald.net baumgartner@schattwald.net

B4

Heer Annemarie 6 677 Schattwald, Kappl 6a Tel. +43/5675/6747 heerholz@tnr.at

Kat GB

Preise

Preise

AP

W

P

8

3

1 2

2 2

58,00– 69,00

49,00– 60,00

Liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen, in sonniger Lage mit freiem Blick auf die Berge. Vom Haus direkter Einstieg in Rad- und Wandernetz sowie Loipe, 50 m zur Bushaltestelle, 200 m zu den Liften.

6

2

1 1

2 2-4

52,00– 72,00

52,00– 72,00

Wohnküche, Schlafraum, DU/WC, TV Wohnschlafraum, Schlafraum, Wohnküche, DU/ WC, TV, Kinderbettbereitstellung möglich

Winter

Sommer

Merkmale

C5

Bergheimat Ingrid Tannheimer, 6677 Schattwald, Fricken 21 Tel. +43/5675/6742 www.tannheimertal.at/bergheimat bergheimat@gmx.at

4

1

1

4

68,00– 98,00

58,00– 88,00

Gepflegtes Haus in ruhiger, sonniger Lage – Vor­ raum mit Garderobe, Wohnzimmer mit TV, Essecke und Sitzgruppe. Kompl. eingerichtete Küchenzeile m. Spülmaschine, 2 Schlafzi. jew. mit TV, DU/WC – Südbalkon. Inkl. Endreinigung und W-LAN.

B3/4

Holl Monika 6 677 Schattwald, Kappl 5 Tel. +43/5675/6683 www.gästehaus-holl.tirol skischule.holl@aon.at

4

1

1

2-4

40,00– 47,00

46,00– 53,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische

C5

Zobl Herma 6 677 Schattwald, Fricken 23 Tel. und Fax:+43/5675/6796 www.tannheimertal.at/haus-zobl fam.zoblf@gmx.at

4

2

2

2

49,00

48,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Balkon, TV

C4

Zobl Oskar 6 677 Schattwald 33 Tel. und Fax:+43/5675/6726 www.haus-zobl.com familie@haus-zobl.com

4

1

1

2-4

50,00

46,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Essecke, Dusche/WC

Gstir Angelika 6 677 Schattwald 40 Tel. und Fax:+43/5675/6167 w.gstir@web.de

C4

3

1

1

2-3

42,00– 48,00

38,50– 44,50

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, Sat-TV, Fön, Telefon, Balkon, Radio (42 m 2)

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Radrunde Allgäu: Tannheimer Tal inklusive Mit dem Fahrrad durch das schöne ­Allgäu und seine Nachbarschaft – das ist für viele Urlauber die schönste Art und Weise, das Sportliche mit dem Entdecken ihrer Ferienregion zu verbinden. Denn dabei lassen sich vom Radsattel aus Land und Leute kennenlernen, während man die idyllische Natur genießen kann. Die Routen im Allgäu sind so angelegt, dass unterwegs und natürlich am Ziel ­ mgebung zu ausreichend Zeit bleibt, um die U erkunden – auch im ­Tannheimer Tal, durch das eine der Routen führt. Die unterschiedlichen Höhenprofile für jedes Alter und viele weitere Q ­ ualitäts­merk­male machen die Radrunde zur 4****-ADFC-Qualitäts­route. 108

Nähere Informationen zu den Fahrradwegen gibt es unter www.allgaeu.de/rad


Plan C5

D4

Hausname, Inhaber, Anschrift, Ortsteil Haus Schattwald DAV Sektion Geislingen/Steige 6677 Schattwald, Fricken 10 Tel. +49/7334/7898680 www.alpenverein-geislingen.de hs-schattwald@alpenverein-geislingen.de Ferienhaus Alpsteig Christian Stecher 6677 Schattwald 13a Tel. +43/676/9448667 www.ferienhaus-alpsteig.at info@ferienhaus-alpsteig.at

Kat GB AP W –

42

4

1

P

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

1-42

7,00– 18,00

7,00– 18,00

Selbstversorger-Haus mit Etagen-WC und EtagenDusche, Kinderspielzimmer, Spielplatz, IndoorKletteranlage, Tischtennis, Tischkicker, Grillstelle, Ski- und Trockenraum, Fahrradabstellplatz, Ermäßigung für Kinder und AV-Mitglieder

2-4

140,00– 200,00 pro Haus und Nacht

130,00– 180,00 pro Haus und Nacht

Gemütliches Holzblockhaus mit Blick auf die herr­­liche Bergwelt, 130 m 2 Wohnfläche, Stube m. Kachelofen, voll ausgestattete Küche mit Herd/Backrohr, Spül­maschine, Kühl-/Gefrierkombination, Mikro, 2 Schlafzimmer, 3 Bäder, Wintergarten, Liegewiese, Balkon, keine Haustiere

HOTELS/GASTHÖFE FERIENHÄUSER - SCHATTWALD - TANNHEIM

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Haben Sie etwas zu verzollen? Auch wenn es heute kaum noch zu Zollkontrollen an der österreichisch-deutschen Grenze kommt: Auf dem alten Schmugglersteig reist man zurück in eine Zeit, als hier noch Waren geschmuggelt wurden. Kaffee? Schnaps? Alter Goldschmuck? Was auch immer die Schmuggler einst in ihren Rucksäcken über die Grenze gebracht haben – ihre Wege waren so verborgen wie ihr Tun gefährlich. Ein Hauch davon hängt noch immer in der Luft, wenn wir heute über den „Schmugglersteig“ zwischen Wannenjoch und Iseler wandern. Durch seine Nähe zur Grenze war der Weg bei Schmugglern stets beliebt. Das gehört zwar der Vergangenheit an, doch auf ihren Spuren lässt es sich immer noch wandern. In der heutigen Zeit nimmt ein sogenannter Schwärzer seine Gäste an der Talstation der Wannenjochbahn in Empfang. Von dort nimmt er die kleinen und großen Abenteurer mit auf die geschichtsträchtigen Spuren der Schmuggler aus vergangenen Zeiten.

erwischt zu werden. Die Grenz­wärter hingegen müssen so viele der Schmuggler dingfest machen, wie sie nur können. Am Ende erhält jeder der Abenteurer, der seine Aufgabe erfolgreich erfüllt hat, den „Schmugglerpass“ – egal ob er als ­Schmuggler oder Grenz­wärter angetreten ist. Man kann beim nächsten Mal ja die Aufgaben tauschen ...

Zwei Möglichkeiten Die Tour kann von zwei verschiedenen Startpunkten begonnen werden: Eine Möglichkeit dafür ist die Talstation Wannenjochbahn in Schattwald/Tirol, alternativ kann man von der Talstation Iselerbahn in Oberjoch/Allgäu in die Wanderung starten. Zurück geht es mit dem ­Wanderbus, der zwischen Oberjoch und Schattwald verkehrt (kostenlos mit der Tannheimer Tal Card). Die genauen Fahrtzeiten können in den Touristinformationen erfragt werden.

Wer ist Schmuggler, wer Zöllner? Gleich zu Beginn müssen sich die Schmugglersteig-Wanderer für einen „Beruf“ entscheiden – entweder Schmuggler oder Grenzwärter. Das wird besonders spannend, wenn dann die einzelnen Familienmitglieder in über­raschende Rollen schlüpfen (müssen). Oben angekommen gibt’s an der Bergstation die passende Ausrüstung zum gewählten „Beruf“. Anschließend folgt eine Einweisung in die spannende Aufgabe, die vor jedem Einzelnen liegt. Ziel eines jeden Schmugglers ist es natürlich, seine Ware über die Grenze zu bringen, ohne dabei vom anderen Team 109


Restaurationsbetriebe (Hotels, Gasthöfe, Cafés, Bars)

Name des Hauses

Familienname

Telefon

TANNHEIM, Ortsplan siehe S. 40/41

Warme Küche von /bis

Sitzplätze Lokal

Sitzplätze Terrasse

Hausnummer KatalogPlanquadrat seite

Albin’s Grill Truck

Wiesenhofer Albin

+43/650/2307166

11.00 – 20.00 Uhr

20

27, G6

Almcafé

Schneider Michael

+43/5675/20700

20

30

10, F5

+43/50/322926037

7.30 – 18.30 Uhr, Sa: 7.30 – 17.00 Uhr

44

20

32, H4

Beim Öfner

Rief Renate

+43/5675/6852

10.30 – 19.00 Uhr

50

50

1, B2

Café Restaurant Dorfstube

Fam. Hvozdik

+43/5675/20246

12.30 – 21.30 Uhr

48

40

2, G6

Baguette (bei M-Preis)

Café Sonnleiten

Gugger Manfred

+43/5675/6364

12.00 – 16.00 Uhr

50

50

11, A2

44

Eisdirndl

Mörz Isolde

+43/676/6150774

8

1, G6

Fischerstube am Vilsalpsee

Fam. Fuchs

+43/5675/6278

11.00 – 17.00 Uhr

40

200

2, G9

Gasthof Rest. Pizzeria Enzian

Kompatscher Theo

+43/5675/6527

11.30 – 21.00 Uhr, Pizza bis 22 Uhr

80

70

35, I6

44

T ages-Abendbar Freiheit

Kompatscher Theo

+43/5675/6527

25

35, I6

44

GiggeHi

Wöber Walter

+43/5675/43372

11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.30 Uhr

70

80

11, F5

Genussland

Westreicher-Näckler A.

+43/676/7123459

11.30 – 18.00 Uhr

10

4, F3

Greither Weiher (nur Sommer)

Rief Ulli

+43/676/5800164

11.00 – 18.00 Uhr

10

50

13, Q5

Hotel Drei Tannen – Wirtshausstüberl

Fam. Kleiner

+43/5675/6261

17.00 – 20.30 Uhr

70

20

21, H6

44

Hotel Goldenes Kreuz

Rief Christa

+43/5675/6205

11.30 – 13.45 Uhr, 18.00 – 20.30 Uhr

70

20

43, I4

43

Hotel Jungbrunn – DAS ALPINE LIFESTYLE HOTEL

Fam. Gutheinz

+43/5675/6248

25, E7

43

J ungbrunn Kulinarium

Fam. Gutheinz

+43/5675/6248

18.30 – 21.00 Uhr

110

45

25, E7

43

J ungbrunn Grill

Fam. Gutheinz

+43/5675/6248

18.30 – 21.00 Uhr

25

15

25, E7

43

Jungbrunn Wirtshaus

Fam. Gutheinz

+43/5675/6248

12.00 – 21.00 Uhr

35

45

25, E7

43

X1 CocktailBar

Fam. Gutheinz

+43/5675/6248

35

25, E7

43

Hotel Sägerhof

Lumpert Christine u. Erich +43/5675/62390

18.30 – 20.30 Uhr

110

30

43, I5

42

Hotel Schwarzer Adler

Zobl-Schiffer Ellen u. Sepp +43/5675/6204

11.30 – 21.00 Uhr

100

40

1, G5

42

Klimbim Café & Genuss

G. Stadlbauer & M. Ehbauer

12.00 – 16.00 Uhr

22

22

15, H5

Landhotel Bogner Hof

Haider Annelise und Hans

Pizzeria Mamma Mia

+43/5675/20602 +43/5675/6297

11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.30 Uhr

80

30

9, F 8

42

+43/5675/6660

12.00 – 20.30 Uhr

60

70

11, E5

Restaurant Vilsalpsee

Fam. Grad

+43/5675/6293

11.00 – 19.15 Uhr

60

250

1, F9

Schäferhütte

Ammann Lui

+43/5675/6475

11.00 – 20.00 Uhr Kleingerichte

34

100

51, G1

s’Höf Bräuhaus

Fam. Kleiner

+43/676/9122643

SO 14.00 – 21.30 Uhr WI 16.00 – 21.30 Uhr

80

30

19, H5

Treff 12-Bergheim (nur im Sommer)

Westreicher-Näckler A.

+43/5675/6224

Do. – Mo. ab 15.30 Uhr (nur im Sommer) 30

30

12, E8

44, 60

Vital-Hotel Zum Ritter

Fam. Sonnweber

+43/5675/6218

10.00 – 21.30 Uhr

150

50

44, H4

42

Fam. Told

+43/5675/6294

11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.30 Uhr

100

50

1, C3

66

GRÄN, Ortsplan siehe S. 64/65 Almhotel Told

+43/50/322926707

7.30 – 18.30 Uhr, Sa: 7.30 – 18.00 Uhr

36

24

1, E3

„Beim Lenzer” (nur Winter)

Baguette (bei M-Preis) Fam. Rief

+43/5675/5170

11.00 – 17.00 Uhr

18

50

21, E3

71

DER ENGEL

Fam. MattersbergerZimmermann

+43/5675/6423

198

100

35, D2

66

Fam. MattersbergerZimmermann

+43/5675/6423

12.00 – 20.45 Uhr

30

30

35, D2

66

Erd Karl-Franz

+43/5675/6486

WI 11.00 – 14.00 Uhr SO nur Konditorei

40

50 Sommer

2, F3

E ngel’s Wirtshaus Dorfcafé

110

Hotel Bergblick

Braun Daniel

+43/5675/6396

12.00 – 20.30 Uhr

100

50

20, B3

66

Hotel Lumberger Hof

Barbist Franz

+43/5675/6392

12.00 – 21.00 Uhr

100

50

1, B3

66


Gaumenfreude – frisch kredenzt Auf seine kulinarischen Gipfelerlebnisse haben das Tannheimer Tal und seine Gäste immer wieder neuen Appetit. Gute Küche gehört hier zur Gastfreundschaft dazu. Auf den Herden der Tiroler Küchen entsteht eine Vielzahl an Köstlichkeiten für Gourmets

und Feinschmecker: Ob die herzhafte Tiroler Jause in einer der liebenswerten Almhütten, ob eine kräftige Mahlzeit in einem der traditionellen Gasthäuser oder ob edle Gerichte in einem der Hauben-Restaurants – das schönste Hochtal Europas verzaubert jeden Gaumen. Probieren Sie es doch einfach aus.

Name des Hauses

Familienname

Telefon

Hotel Sonnenhof – Wirtshaus Sonnenhofs Gourmetstube

Fam. Müller

+43/5675/6375

Warme Küche von /bis

11.30 – 21.00 Uhr 18.30 – 21.30 Uhr

Sitzplätze Lokal

40 18

Sitzplätze Terrasse

Hausnummer KatalogPlanquadrat seite

30

5, D3

66

GRÄN, Ortsplan siehe S. 64/65 Hotel Tyrol

Fam. Barbist/Schädle

+43/5675/6245

11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.30 Uhr

120

50

24, F3

78

Haxlstopp (nur Winter)

Fam. Müller

+43/676/7460210

11.00 – 17.00 Uhr

30

30

13, C2

Restaurant Burgschenke

Fam. Dreger

+43/5675/6081

11.30 – 21.00 Uhr

80

80

1, D3

Strandbadkiosk (nur im Sommer)

Fam. Huber

+43/676/337531

10.30 – 17.00 Uhr

40

70

11, F3

s’Um und Auf (nur im Winter)

Fam. MattersbergerZimmermann

+43/5675/20087

WI 12.00 – 22.00 Uhr

90

60

7, C3

Tauscher’s Alm

Fam. Tauscher

+43/676/6060209

WI 11.00 – 19.00 Uhr SO 12.00 – 20.00 Uhr

60

110

10, F3

Traumhotel liebes Rot-Flüh

Fam. Huber

+43/5675/64310

11.00 – 21.00 Uhr

290

80

26, F3

78

E rlebnisrestaurant „Via Mala“

Fam. Huber

+43/5675/64310

18.00 – 21.00 Uhr

12

26, F3

78

G rotto Valle Pino

Fam. Huber

+43/5675/64310

18.30 – 21.00 Uhr

50

45

26, F3

78

L a Cascata

Fam. Huber

+43/5675/64310

18.30 – 21.00 Uhr

150

26, F3

78

2108 Bar & Lounge

Fam. Huber

+43/5675/64310

21.00 – 3.00 Uhr

70

26, F3

78

Vujinovic Sascha

+43/660/5604155

11.00 – 21.00 Uhr

70

30

13, B3

Zum Achtal Wirt

NESSELWÄNGLE, Ortsplan siehe S.86/87 Barbist Seecafé, Haller

Fam. Barbist

+43/676/5427977

10.00 – 17.00 Uhr

25

25

17, A3

Hotel Berghof

Fam. Rösel

+43/5675/20199

18.00 – 20.00 Uhr

60

40

59, E3

88

Gasthof Köllenspitze

Wankmiller Klaus

+43/5675/8228

17.30 – 19.00 Uhr

80

7, F3

88

ISI-Café, Gaicht

Fam. Wentzler

+43/5675/8182

11.00 – 16.30 Uhr

15

8

17, J1

98

Klein Meran, Rauth

Fam. Barbist

+43/5675/6245

11.00 – 16.30 Uhr

40

45

13, I1

+43/5675/8131

WI 11.00 – 20.15 Uhr SO 11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.15 Uhr

150

70

90, D2

88

Landgasthof Schuster

Schatz Anni u. Christian

Platz’l am See, Haller

Fam. Zotz Peter

+43/5675/8267

10.30 – 17.00 Uhr

40

60

25, A3

Via Salina, Hotel am See, Haller

Koehler Dirk

+43/5675/201040

12.00 – 21.00 Uhr

120

80

11, A3

96

SCHATTWALD, Ortsplan siehe S. 102/103 Alpengasthof „Zur Post“

+43/5675/6601

11.30 – 21.00 Uhr

180

80

21, D4

106

Guthof

+43/5675/20720

11.00 – 20.00 Uhr

70

25

35, C3

LA SOA – #ACHTZIG

Swoboda

+43/5675/2100011

14.00 – 17.00 kleine Tageskarte 17.30 – 20.30 Abendkarte

36

30

80, D4

104

s’Wannenjoch

Fam. Walch

+43/5675/43323

11.00 – 19.00 Uhr

55

70

32, D4

ZÖBLEN, Ortsplan siehe S. 114/115 Berghotel Zugspitzblick

Burkert Bruno

+43/5675/67690

11.30 – 20.30 Uhr

90

48

42a, B1

116

Biohotel Bergzeit

Fam. Sammer

+43/5675/20704

12.00 – 20.00 Uhr

30

50

48, C7

118

Gasthaus Morent

Fam. Morent

+43/676/7747070

18.30 – 21.00 Uhr

16

8

14, A5

118

Hotel Alpenrose

Hörbst Paul

+43/5675/6611

11.30 – 14.00 Uhr 17.30 – 20.30 Uhr

130

30

18, A5

116

JUNGHOLZ, Ortsplan siehe S. 122/123 Berghotel Tirol

Fam. Winter-Spögler

+43/5676/8161

12.00 – 14.00 Uhr, 18.30 – 21.00 Uhr

250

32

48, B3

126

Bischlag Stadl (nur im Winter)

Fam. Kögl

+43/5676/8312

10.00 – 17.00 Uhr

70

120

117, C4

+43/5676/8187

11.00 – 17.00 Uhr

40

50

B3

Gasthaus Lochbihler

Pilgram Eugenia

+43/5676/8103

11.30 – 14.00 Uhr, 17.30 – 20.00 Uhr

100

30

2, B1

124

Hotel Waldhorn

Anghel Irina

+43/5676/8135

18.00 – 20.30 Uhr

90

25

79, C6

126

Café Felsenbad (nur im Sommer)

111


Bequem ins Tannheimer Tal reisen!

Die Reiseprofis von „Komm mit“ holen Sie vor Ihrer Haustüre ab! Route: • Duisburg • Oberhausen • Mülheim • Essen • Bottrop • Gelsenkirchen • Gladbeck • Herten • Recklinghausen • Castrop Rauxel • Herne • Dortmund • Bochum • Witten • Wuppertal • Velbert • Ratingen • Düsseldorf • Mettmann • Hattingen • Köln • Leverkusen • Bonn • Wiesbaden • Frankfurt • Darmstadt • Mainz • Ludwigshafen • Mannheim • Stuttgart

Dieses einmalige Angebot gilt für folgende Städte (einschließl. einem Umkreis von 15 km): Route Duisburg Essen

Dortmund

Düsseldorf

Termine: Anreise: JEDEN SONNTAG Abreise: JEDEN SAMSTAG

Köln Bonn

Wiesbaden

Frankfurt

Mainz

Sonderfahrten an Weihnachten und Silvester

Darmstadt

Ludwigshafen Mannheim

Für genaue Preis- und Terminanfragen erreichen Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

112

Stuttgart

Dieses Angebot beinhaltet: • Taxiabholung an Ihrer Haustür (und zurück) • Busfahrt ins Tannheimer Tal zur gebuchten Unterkunft (und zurück) •k ostenloser Gepäcktransport (max. 2 Gepäckstücke pro Person) (Rollatoren oder klappbare Rollstühle oder Skigepäck müssen angemeldet werden.)

www.tannheimertal.com

Wir beraten Sie gerne: „Komm mit“ – Morent GmbH & Co. KG Sigishofen 29, D-87527 Sonthofen Tel.: +49 83 21 / 67 10 22 • Fax: +49 83 21 / 67 10 50 abholservice@komm-mit-reisen.net

www.tannheimertal.com

Kempten

Allgäu


Zöblen Alpendorf mit reichem Ausblick – so lässt sich Zöblen mit Fug und Recht charakterisieren. Viele Wege führen von hier aus hinauf in lichte Höhen, während sich unterwegs immer wieder neue Perspektiven auftun. Bauernhöfe und Almen sind sichtbare Zeichen einer langen Tradition im Leben mit der Bergwelt.

Geprägt von einem herzlichen und fröhlichen Miteinander und von der unmittelbaren Nachbarschaft zur Natur, strahlt der kleinste Ort des Tals im Sommer wie im Winter einladende Geborgenheit aus. Zünftige Wirtshäuser genauso wie hochklassige Küchen machen hier Appetit auf mehr.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.087 m Einwohner: 229 Gästebetten: 324

Das schönste Hochtal Europas


Zöblen Gimpel Gimpel Rote FlühFlüh 21762176 m Rote m 21112111 m m Läuferspitze Läuferspitze Schartschrofen Schartschrofen 19561956 m m 19731973 m m

Lumberger Lumberger GratGrat

Haldensee Haldensee Grän Grän BergBerg

Untergschwend Untergschwend

Kienzerle Kienzerle chbach bane Steine Stei

6060 5959

Obere Obere Halde Halde P P

5858

4141

4242 42a 42a

6363

Spa Spa zierwzierw eg T eg T ann ann heimheim 6868 6767 6565

6666 6262 6464 6969 5656 5757 11111212 9 9 8 8 6 7 7

Wildbeobachtungsstand Wildbeobachtungsstand (nurWinter) (nur im im Winter)

5 4343

Gasthaus Gasthaus Zugspitzblick Zugspitzblick 1.5041.504 m m

Untere Untere Halde Halde

Zöblen Zöblen

4444 4545

4 4

(1.088 (1.088 m) m)

5555

HotelHotel Garn Wildanger Wilda

55a 55a 55b 55b

eg eg dw dw Ra Ra H

H

H

3535

weg weg zier zier Span Spa n ke ke Fric Fric

3232

P P Vils Vils

5252

51a 51a 5151

1 1

Dienstleistungsbetriebe

2 2

• Gemeindeamt, HNr. 39, B5 • KFZ-Müller & Mietauto, • Schneesportschule • Tourismusinfo, HNr. 39, B5 HNr. 36, C5 Alpstern, C6

114

3 3

4 4 Kinderspielplatz


Litnisschrofen 2068 m Krinnenspitze 2000 m Gaichtspitze 1986 m

Hahnenkamm 1938 m

Tannheim

Kienzen

A

2

Greither Weiher

16

17a

Gasthaus Morent

14

13

2

6

15

17

22

23

18 Gasthof Alpenrose

19

20 21

H

3

5

39

i

Friedhof

2

25

1 26 30

24a 24

27a 27

B

Rad weg

g

n hru

fa

5

Um

Ra

dw eg

28

l Garni anger

Gie

ße n

ba ch

P

31a

31

P 61

38 37

46 34

H

54

33

80 79 81

Schneesportschule Alpstern

hlh

an

lift

82 83

47

Bio-Hotel Bergzeit 48

50

n ne

84

53

C

46a

49

36

h Ro

5

Neunerköpfle 1862 m

gli

rS

4e

ft

ess elb

Mühlwald Trails

n ah

D

1

5

Einkaufsmöglichkeiten

• Bäckerei und Lebensmittel Glätzle, HNr. 19, A5 • Hofladen beim Käthrer, Zöblen 17, A5

6

7 • Schuhgeschäft Schneider, HNr. 13, A5 • Sport Müller, HNr. 31, C5

8

Restaurationsbetriebe

siehe Seite 110

115


www.tannheimertal.com

HOTELS/GASTHÖFE - ZÖBLEN

Berghotel Zugspitzblick Internet: www.zugspitzblick-tirol.at E-Mail: post@zugspitzblick-tirol.at Angekommen auf dem Balkon des „Tannheimer Tales“ in unserem wunderschönen „Berghotel Zugspitzblick“. Im Hotel emfängt Sie eine familiäre, freundliche Atmosphäre, in der Sie sich gleich wie zu Hause fühlen. Die Ausblicke auf diese grandiose Bergwelt und das schönste Hochtal Europas hinterlassen bleibende Eindrücke. Im Sommer idealer Ausgangspunkt zum Wandern, Bergsteigen, Mountainbiken und im Winter Schneeschuhwandern. 8 Betten, 4 Doppel

Bruno Burkert, 6677 Zöblen, Obere Halde 42a Tel. +43/5675/6769-0 Plan: B1

Winter

ÜF 50,00–55,00 HP 63,00–67,00

Sommer

ÜF 50,00–55,00 HP 63,00–67,00

Garni-Hotel Wildanger Internet: www.wildanger.at E-Mail: info@wildanger.at Unser Garni-Hotel liegt ruhig an der Sonnenseite der Rohnenspitze. Die Sonnenterrasse ist ein Platz zum Verweilen. Loipen, Wander- u. Radwege sind direkt vor dem Hotel. Den Rohnenlift erreichen Sie zu Fuß in 5 Minuten. Morgens verwöhnen wir Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die Tiroler Landhauszimmer haben meist Südbalkon. Wir haben verschiedene Zimmer, mit Dusche oder Badewanne. Teils mit 3er-Belegung. Wir haben noch 2 Studios/App. sowie eine Ferienwohnung für bis zu 4 Pers. 30 Betten, 15 Doppel, Mehrbett möglich, 2 App.

Wildanger Weimann GmbH 6677 Zöblen 55, Tel. +43/5675/6685

In zentraler Lage direkt an Loipe und Rad­weg gelegen. Tagesbar, Restaurant, Tisch­tennis, Diätküche/ Biokost. Gruppen willkommen. Vor- und Nachsaison Familien- und Seniorenpauschalen.

Winter

ÜF 49,50–59,00

Sommer

ÜF 49,50–59,00

Plan: B4

Hotel Alpenrose Internet: www.die-alpenrose.at · E-Mail: alpenrose@speed.at

41 Betten, 5 Einzel, 18 Doppel

Fam. Hörbst, 6677 Zöblen 18 Tel. +43/5675/6611, Fax 6391

Winter

Plan: A5

ÜF 69,00–79,00 HP 79,00–89,00

Sommer

ÜF 59,00–69,00 HP 69,00–79,00

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Die perfekte Balance Auf den Mühlwaldtrails können leidenschaftliche Mountainbiker und die, die es werden wollen, ihre Skills verbessern. Begleitet werden sie dabei natürlich stets von der einzigartigen Natur und traumhaften Kulisse unseres schönen Tals. Adrenalin-Junkies aufgepasst: Auf den ­Mühlwaldtrails im Tannheimer Tal kann jetzt das Mountainbike-Können verbessert werden. Drei verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen stehen hier für Anfänger und Geübte bereit. Start-

punkt aller drei Trails ist an der Bergstation ­ ühlhanglift Zöblen. Von dort führen die M leichte P ­ ontenline, die moderate Zirleseckline und auch die Rohnenline die Erfahrenen zurück ins Tal. Naturbelassener Boden, Schotter und Wurzeln stellen sich den Radfahrern als Hindernisse und trainieren so Fähigkeiten wie Reaktionszeit, Ausdauer und Balance. Imposante Kulisse Namensgebend für die drei Strecken ist natürlich die Umgebung: Ponten und Rohnenspitze heißen die Berge hinter den Strecken und als Zirles­

116

eck wird die Erhebung zwischen den beiden Gipfeln genannt. Wegen der tollen Natur bei uns empfiehlt sich auch eine kurze Pause auf dem letzten Abschnitt der Trails: Der Blick von hier über das Tannheimer Tal ist einfach traumhaft. Wichtig: Den Fahrradhelm nicht vergessen, in Österreich ist es Pflicht ihn zu tragen!


www.tannheimertal.com

PENSIONEN - ZÖBLEN

Gästehaus und Schuhgeschäft Schneider Internet: www.hausschneider.at E-Mail: info@gaestehaus-schneider.at Genießen Sie unbeschwerte Urlaubstage im Familiengästehaus Schneider am Sonnenhang. Zimmer mit DU/WC, Sat-TV. Geräumiger Aufenthaltsraum, großer Parkplatz, Spielplatz, Liegewiese, Frühstücksbuffet und Grillmöglichkeit. Zusätzlich 1 Ferienwohnung. In ruhiger zentraler Lage. In der Nähe von Skipisten, Loipen, Radweg und Haltestelle Ski- und Wanderbus. 23 Betten, 1 Einzel, 8 Doppel, 1 Mehrbett, 1 App.

Burgl Schneider, 6677 Zöblen 13 Tel. +43/5675/6622, Fax 6622

Winter

ÜF 36,00–38,00

Sommer

ÜF 34,00–36,00

Plan: A5

Gästehaus Almhof Internet: www.almhof-zoeblen.at E-Mail: info@almhof-zoeblen.at Unser Haus liegt in zentraler, ruhiger Lage, in der Nähe von Loipe, Rad- und Wanderweg. Teeküche im Aufenthaltsraum. Zusätzlich 3 Ferienwohnungen. Wir freuen uns, Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen! Anfragen und Reservierungen auch unter der Nummer +43/5675/6072 möglich.

11 Betten, 1 Einzel, 5 Doppel, 3 Appartements

Stefan Müller, 6677 Zöblen 57 Tel. +43/5675/6072

Winter

ÜF 34,00–37,00

Sommer

ÜF 37,00–40,00

Plan: A4

Triendlhof Internet: www.triendlhof.at · E-Mail: info@triendlhof.at

23 Betten, 5 Doppel, 6 Appartements

Fam. Triendl, 6677 Zöblen 2 Tel. +43/5675/6709, Fax 6709-15

Winter

ÜF 48,00–60,00

Sommer

ÜF 50,00–60,00

Plan: B5

Herzlich willkommen am Triendlhof. Frühstückspension und Ferienhaus zentral, ruhig, Nähe Loipe, Schilift, Radweg, Wanderweg, Frühstücksbuffet mit Bio Ecke, Sonnenterrasse, Saunalandschaft, Tiefgarage.

Alpinplus Internet: www.alpinplus.at · E-Mail: info@alpinplus.eu 8 Betten, 2 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafzi., 1 Schlafzi.; 2 Balkone; TV; Radio; Küche und Essecke, Bad/WC, Safe, 68 m2 (Kinderbett auf Wunsch)

1 FeWo 2-3Pers.

Wohnschlafzi., 1 Schlafzi.; Balkon; TV; Radio; Küche und Essecke, Bad/WC, Safe, 42 m2 (Kinderbett auf Wunsch)

Winter 107,00–187,00

Sommer 87,00–147,00

97,00–177,00

77,00–137,00

Gästehaus Almhof Internet: www.almhof-zoeblen.at · E-Mail: info@almhof-zoeblen.at 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2 Pers.

Wohnschlafraum, Kochnische, TV, Balkon, DU/WC

Winter 49,00–53,00

Sommer 55,00–59,00

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafraum, Schlafraum, Kochnische, TV, Balkon, DU/WC

55,00–79,00

61,00–94,00

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnschlafr., 2 Schlafz. (1 x Stockbetten), Kochnische, TV, Balkon, DU/WC

62,00–92,00

67,00–101,00

Susanne Schröder 6677 Zöblen, Katzensteig 80 Tel. +43/5675/20222 oder +43/676/3837020 Plan: B4 Komplett renoviertes Haus ruhig gelegen, idealer Ausgangspunkt für Urlaube. Ankommen*Wohlfühlen *Genießen.

FERIENWOHNUNGEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Stefan Müller 6677 Zöblen 57 Tel.: +43/5675/6072 Plan: A4 Unser Haus liegt in zentraler, ruhiger Lage, in der Nähe von Loipe, Rad- und Wanderweg.

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Besuchen Sie das Tannheimer Tal auf Instagram www.instagram.com/tannheimertal 117


HOTELS/GASTHÖFE- ZÖBLEN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan C7

A5

Hausname, Inhaber, Anschrift

Natur & Biohotel Bergzeit Fam. Sammer, 6677 Zöblen Katzensteig 48, Tel. +43/5675/20704 www.biohotel-bergzeit.at info@biohotel-bergzeit.at Morent-TYROL orent Raphael, 6677 Zöblen 14 M Tel. +43/676/7747070 www.morent.at feinschmecker@morent.at

Kat GB

EZ

DZ MZ AP

54

18

6

3

9

Preise

Preise

134,00– 171,00

125,00– 152,00

35,00– 49,00

35,00– 49,00

Winter

Sommer

Merkmale

PENSIONEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan A5

B5

Hausname, Inhaber, Anschrift

Gästehaus „Glätzle“ Wolfgang Glätzle, 6677 Zöblen 19 Tel. +43/5675/6605 www.glaetzle.tirol office.gl@zle.tirol

Alpenjuwel Rohnenspitze Familie Praschberger, 6677 Zöblen 22 Tel. +43/5675/6630 www.rohnenspitze.at info@rohnenspitze.at

Kat GB –

EZ

12

DZ MZ AP 6

1

Preise Winter

42,00– 60,00

Preise Sommer

Merkmale

40,00– 58,00

18

4

3

50,0060,00

50,0060,00

FERIENWOHNUNGEN

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan B5

A5

B5

Hausname, Inhaber, Anschrift, Ortsteil

Kat GB AP W

Triendlhof Fam. Triendl, 6677 Zöblen 2 Tel. +43/5675/6709 , Fax 6709-15 www.triendlhof.at info@triendlhof.at

117

Gästehaus Schneider Burgl Schneider, 6677 Zöblen 13 Tel. +43/5675/6622, Fax 6622 www.hausschneider.at info@gaestehaus-schneider.at

Alpenjuwel Rohnenspitze Familie Praschberger, 6677 Zöblen 2 Tel. +43/5675/6630 www.rohnenspitze.at info@rohnenspitze.at

117

23

3

6

1

P

2

2-4

3

2-4

1

2-6

1

2-3

Preise

Preise

90,00– 140,00 90,00– 140,00 140,00– 175,00

90,00– 105,00 90,00– 105,00 145,00– 160,00

Wohnraum mit ausziehb. Couch, Schlafzimmer, Küche, DU/WC, Balkon Wohnraum mit ausziehb. Couch, Schlafzimmer, Küche, DU, Bad/WC, WC extra, Balkon, Terrasse Wohnraum mit ausziehb. Couch, 2 Schlafzimmer, Küche, DU/WC, Bad/WC, Terrasse, Vorraum

50,00– 65,00

50,00– 65,00

Schlafraum, Wohnküche mit ausziehbarer Doppelcouch, DU/WC, Sat-TV, Zusatzzimmer möglich, Süd-Balkon, Haus mit Terrasse

Winter

Sommer

Merkmale

18

3

1

2-3

1

3-4

1

4-6

80,00100,00 105,00– 125,00 120,00– 150,00

70,00100,00 95,00– 125,00 130,00– 150,00

„Gimpel und Rot-Flüh“ – 50 m2, 1 Schlafzimmer, Bad-

WC getrennt, Küche und Wohnraum, Balkon „Rohnenspitze“ – 60 m2, 2x Schlafzimmer, Bad-WC getrennt, Küche, Wohnraum, Balkon, „Ponten“ – 80 m2, 2x Schlafzimmer, 2x DU/WC, Küche, Wohnraum, Balkon

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

118


Plan D4

C4

A4

Hausname, Inhaber, Anschrift, Ortsteil Haus Bichl Maria Steffan 6677 Zöblen, Katzensteig 52 Tel. +43/5675/6949 www.tannheimertal.com/haus.bichl haus-bichl@aon.at

Kat GB AP W

P

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

4

1

1

2-4

40,00– 44,00 46,00– 52,00

38,00– 42,00 44,00– 50,00

Schlafraum, Wohnraum mit Kochnische, Südbalkon, Sat-TV, Radio, Mikro, DU/WC Schlafraum, Wohnschlafraum mit Kochnische, teilw. Südbalkon, Sat-TV, Radio, Mikro, DU/WC

Ahrndt Luise 6 677 Zöblen 35, Tel. +43/5675/6549, Fax 6549 www.ferienwohnung-im-tannheimer-tal.at/ info@ferienwohnung-im-tannheimer-tal.at

8

3

1

2

40,00

35,00

1

2-4

45,00– 60,00

40,00– 60,00

Wohnschlafraum, Küchenzeile, Sat-TV, DU/WC, Radio Wohnküche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Sat-TV, DU/WC, Radio

Müller Marlene und Paul 6 677 Zöblen 64, Tel. +43/676/9072610 www.fewomueller.at info@fewomueller.at

1

2-4

62,00– 100,00

60,00– 90,00

Wohnraum, Schlafzimmer, Sitzecke, Küche, Südbalkon mit Ausblick auf die Berge

4

1

FERIENWOHNUNGEN - ZÖBLEN

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan B5

B4

Hausname, Inhaber, Anschrift, Ortsteil Ferienhaus Dreier 6 677 Zöblen 27, Tel. +43/676/7559427 www.ferienhaus-dreier.at info@ferienhaus-dreier.at

Chalet Tannheimertal Fam. Gehring 6677 Zöblen 55a, Tel. +43/676/6006685 www.chalet-tannheimertal.at info@wildanger.com

Kat GB AP W –

10

1

4

1

1

P

Preise Winter

Preise Sommer

Merkmale

4-10

88,00– 220,00

88,00– 220,00

4 Schlafzimmer, Küche, Bauernstube, 2 Duschen, 2 WC

2-4

150,00– 200,00

150,00– 200,00

2 getrennte Schlafzimmer, Dusche-WC, Küche mit Spülmaschine, PKW Garage, große Liegewiese

FERIENHÄUSER

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Wo Hirsch und Reh zum Futtern kommen Wildtiere zu beobachten ist spannend für Groß und Klein. Vor allem, weil sie sich selten zu sehen geben. Im Tannheimer Tal kann man sie aber beobachten. Hirsche und Rehe sind eher ein seltener Anblick und gehören zu den Tieren, welchen man im Freien weniger in die Quere kommt. Umso interessanter ist es, die scheuen, großen Wildtiere dann doch mal beobachten zu können. Von alleine zeigen sie sich nicht unbedingt. Den Wildtieren ganz nah Doch manchmal kommen sie dann doch aus dem Verborgenen und wagen sich hinaus ins Licht des Wintertages: Die scheuen Wild­t iere sind dann auf der Suche nach Nahrung. Eine gute Gelegenheit, ihnen mit den Augen nahezukommen – aus der Ferne versteht sich. Ein besonders gut geeigneter Ort dafür

ist der Wildtier-Beobachtungsstand neben dem „Berghotel Zugspitzblick“ in Zöblen. Wildbeobachtung im Abendrot Zwei bis drei Stunden vor der Abend­ dämmerung tauchen wild lebende Rehe und Hirsche auf, die nach stärkender Nahrung suchen. Aus sicherem Abstand, der dem Schutz und der Ungestörtheit der Tiere dient, kann man dann als Gast an ihrem „Abendessen“ teilnehmen. Der Aufenthalt bei Dämmerung an der Wildtier-Beobachtungsstation hat außerdem ein ganz romantisches Flair. Arm in Arm hat das Wildtierbeobachten etwas Friedliches, man genießt die idyllische Stille bei einem Anblick, der sich nicht jeden Tag bietet. Vielleicht hört man, wenn man ganz leise ist, das zufriedene Raunen oder Geraschel der sich raus trauenden und zufrieden satten Wildtiere. 119


Schätze der Natur Leckere Kräuter, Gewürze, Tees oder Kreatives erwartet die Besucher im Tiroler Kräuterdorf. Köstliches für Leib und Seele und freundliches Miteinander lockt viele in den Natur-Hotspot.

Wer genau hinhört, der kann tatsächlich etwas wachsen – sehen. Kräuter nämlich. Spitzwegerich und Johanniskraut, Brennnessel und Zitronenmelisse, Ringelblume und Kamille, Minze und Salbei, Verbene und Frauenmantel: So heißen die „Einheimischen“, die Jungholz seinen besonderen Charakter, seinen Duft und seine nachhaltige Wirkung bei Genießern verleihen. Nicht zu vergessen Schafgarbe, Enzian oder Gänseblümchen, die ganze blühende Vielfalt an Naturschätzen.

Das erste Tiroler Kräuterdorf

Seit geraumer Zeit schon hat das Tiroler Dorf sich die nachwachsende Gesundheit und den erntefrischen Genuss ans Ortswappen geheftet: Als das 1. Tiroler Kräuterdorf öffnet es seine Gärten und seine Umgebung der Natur. Und lässt seine Gäste und Besucher

120

daran teilhaben. Beim jährlichen KräuterAlpenkräuterdorf und Kunsthandwerkermarkt Anfang Jungholz August ist es besonders leicht, dieser Kräuterkultur nahezukommen. Pflanzenkundige und Vermieter, Gastronomen und viele einheimische Helfer sowie Kräuterinteressierte aus nah und fern machen diesen Markt zu einem bunten ­„Garten“ voller Wissen, Gespräche und Ideen.

Tourismusverband Tannheimer Tal Vilsalpseestraße 1 6675 Tannheim · Österreich +43.5675.6220-0 +43.5675.6220-60 info@tannheimertal.com www.tannheimertal.com facebook.com/ferienregion.tannheimertal #tannheimertal

Das kleine Bergdorf Jungholz ist ein Allgäuer Kräuterdorf und das 1. Tiroler Alpenkräuterdorf.

Jungholzer Kräuterinteressierte, Kräuterpädagogen, Kräuterfrauen und Kräutervermieter verwandeln das kleine Bergdorf zum Kräuterdorf. Im Ortskern von Jungholz, direkt bei der Kirche, lädt ein großer Kräutergarten ein. Inmitten dieser Kräuterwelt werden sich nicht nur die Gäste, sondern auch mancher Einheimische ein paar genussvolle Momente gönnen. Aber auch kreativ können sich die zukünftigen Jungholzgäste betätigen: mit Kräuterseifen- und Kräutersalzherstellung.

Der jährliche Handwerker- und Kräutermarkt, der am ersten Sonntag im August stattfindet, lockt mit seinem Programm und vielfältigen Ausstellern viele Besucher an.

Alpinrefugium Haus am Anger Familie Wachter www.hausamanger.de Tel. +43 5676 8214

Haus Cornelia Familie Lochbihler www.haus-cornelia.com Tel. +43 5676 8159

Haus Florian Hösle Familie Hösle www.tiscover.at/haus.hoesle Tel. +43 5676 8154

Ferienwohnungen Haus Jörg Familie Jörg www.haus-joerg.com Tel. + 43 5676 8148 Landhaus Müller Familie Müller www.landhausmueller.info Tel. +43 664 4311932

Gäste, die Jungholz besuchen, können bei verschiedenen Kräutervermietern schöne Urlaubstage genießen.

Die ausgewählten Aussteller bieten neben Kräutern, Stauden, Gewürzen, Tees, Seifen, frischem Kräuterbrot, Marmeladen, Kräuterkäse, Honig und anderem Köstlichen und Feinen für jeden Geschmack auch Kreatives aus eigener Werkstatt, darunter vielfach handgefertigte Unikate, zum Verkauf an. Aber auch umfangreiche neue Kenntnisse über den Gebrauch von Kräutern in der Hausapotheke und in der Küche lassen sich an diesem Tag mit nach Hause nehmen. · www.tannheimertal.com

· Alpenkräuterdorf Jungholz

Was in der entspannten Atmosphäre von Jungholz ebenfalls gut gedeiht, ist die Erholung vom Alltag. Gemütliche Wanderungen im Sommer, lockeres Skifahren im Winter und freundliches Miteinander das ganze Jahr über heißen die Gäste mit Leib und Seele willkommen. Dazu kommt die außergewöhnliche Lage des Ortes: Als Tiroler Enklave ist Jungholz rundum vom Allgäu umgeben – und vereinigt damit zwei besonders einladende alpine Kulturen miteinander.

· Kräuterdorf Jungholz

1. Tiroler Alpenkräuterdorf Jungholz

Spezielle Pauschalangebote der Kräutervermieter entnehmen Sie bitte der jeweiligen Internetadresse des Vermieters.

Ein besonderes Erlebnis ist eine Kräuterwanderung mit unseren fachkundigen Führern, die unseren Gästen nicht nur die wunderschöne Umgebung von Jungholz, sondern eine Vielzahl von Wild- und Wiesenkräutern zeigen.

Kräuter und Kunsthandwerk

www.tannheimertal.com t f e w

Kräutervermieter

Buchstabenweg Insgesamt acht Künstler gestalteten einen Buchstaben als Kunstwerk. Diese stehen über das ganze Ortsgebiet verteilt. So steht das G im Ortsteil Gießenschwand, das L in Langenschwand und das H in Habsbichl. Das J hat einen zentralen Platz am Gemeindehaus bekommen. An jedem Buchstaben befindet sich eine kurze Beschreibung zur Interpretation des Künstlers.

Fotos: TVB Tannheimer Tal, Achim Meurer

Wenn man einem nachsagt, er könne „das Gras wachsen hören“, dann gilt das in der Regel als Kompliment. Auch wenn man demjenigen unterstellt, dass er’s mit der Aufmerksamkeit vielleicht ein bisschen übertreibt, so bleibt doch der Respekt für die scharfen Sinne. Was solche Hör-Kunst natürlich unterstützt, ist … Ruhe! Und von der hat das kleine Dorf Jungholz jede Menge zu bieten. Abseits des Durchgangsverkehrs, umgeben von sanften Wiesen und Weiden, verfügt der Ort über jenen Grad an Gelassenheit und Entschleunigung, den wir uns für einen Urlaub wünschen.

· www.tannheimertal.com

Alpenkräuterdorf Jungholz

· www.tannheimertal.com

Alpenkräuterdorf Jungholz

7.8.2022 Kräuter- und Kunsthandwerkermarkt

· www.tannheimertal.com


Jungholz

1. Tiroler Alpenkräuterdorf

Ein Stückchen Tirol, ringsum von Allgäu umgeben: Nicht nur geographisch zeigt sich Jungholz von einer besonderen Seite. Das einzige Kräuterdorf Tirols ist voller Lebensfreude und Vitalität, ein Schatzkästlein der Natur, das sich ­seinen Gästen und Besuchern zum Entdecken und Aus­probieren weit öffnet. Wanderer

finden hier einen ganzen Strauß reizvoller Wege und Routen, aber auch die Skifahrer und die Kinder im N’Ice Bear Kinderland sowie die Snowboarder jeden Alters sind hier bestens aufgehoben. Familien genießen hier sommers wie winters quer durchs Jahr die freundliche und ­entspannte Atmosphäre.

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Seehöhe: 1.054 m Einwohner: 286 Gästebetten: 1.182 Campingplätze: 1

Das schönste Hochtal Europas


Jungholz Vorderreute

zur Reuter

Wanne

49 145 65 66

143 141 136 128 57

6

134 137 80 nach W ertach

Habsbichl

4

54 67 53

5 87

3

Gießenschwand

7

Berghotel Tirol 48

8

90

Gasthaus Lochbihler 75 2 112 81 131

Moorweiher

110

Lasertag

9

103 10

Minigolf Felsenbad Bistro

Campingplatz

44

61

64

119

77 127

P

52

11 85

88

rt We ach

82 84 133 138 126 12 99 13 14 62 16 93 15 30 17 114 47 41 125 95 18 92 19 29 22 21 20 109 Conny's Skialm 56 26 28 Sport Mayer 51 113 70 P 46 115 139 55 Bischlag-Stadl 24 i 105 117 50 94 96 60 WC

(1.058 m)

83

74

58

68

89

Beschneite Rodelbahn

144 Bis lift

sel

uts De

eA ch

lpe

ß tra ns e

EINKAUFSMÖGLICHKEITEN • Dirndl-Boutique � � Almfieber“, HNr. 93, C 4 (nach Vereinbarung) • Oli’s Holzstube, HNr. 116, C 5 • Sport & Bekleidung, HNr. 113, C 4 (nur im Winter)

3

4

DIENSTLEISTUNGSBETRIEBE • Bankomat, HNr. 20, C 4 • Conny’s Skialm, HNr. 56, C 4 (nur im Winter) • Gemeindeamt, HNr. 55, C 4

• Skischule, Skiverleih, HNr. 139, C 4 • Tourismusinformation, HNr. 55, C 4

S

t

10 B3

nach Untergschwend, Unterjoch, Oberjoch

122

Ses er-

glif ber

-4 ag

ine

chl

Ste

Hotel Pfeiffermühle

2

R S

69

71

107

1

H

Jungholz

Panoramablick

59

118


Reuter Reuter Wanne Wanne 15411541 m m

Pfeifferberg Pfeifferberg Reuter Reuter Wanne Wanne

Nesselwang Nesselwang

42 42 Alpe Alpe Stubental Stubental

A A ng, ng, elwa elwa Ness nNteesns nten Pfro Pfro

B B

H he öhe nw nw eg eg

Kneippanlage Kneippanlage

, , ten ltden ld on woan wa PfrchaPtftrchatt S S

Langenschwand Langenschwand

73 73

78 98 7897 98 97 108 108 146 146 106 106 63 63 120 120 Sporthotel Waldhorn Waldhorn 116 11676 76 121 121 33 33 79 Sporthotel 79 135 135 140 140 P P86 86 124 124 32 32 35a 35a 100 100 31 31 102 102P P 129 129 34 34 35 35 111 111 Restaurant-Café Restaurant-Café 38 38 36 36 Schrofenhütte Schrofenhütte 37 37

C C

132 132 101 101 123 123

PfronPfron ten, Schat ten, Schat twaldtwald

72 72 39 39 Jausenstation Jausenstation Kamelstüble Kamelstüble

91 91

D D

lift 2 fen hro gsc lift 2 Sor fen hro lift 1 gsc fen Sor schro g lift 1 Sor fen hro gsc Sor

ift ndl wa Sch ift ndl wa Sch

Ad Ad ler ler -4 -4 er er -S -S es es se se llif llif t t

E E

5 5

Sorgschrofen Sorgschrofen 16361636 m m

6 6

7 7

RESTAURATIONSBETRIEBE • Alpe Stubental, HNr. 42, A 8 • Bischlag-Stadl, HNr. 117, D 4 (nur im Winter) • Berghotel Tirol, HNr. 48, B 3 • Felsenbad, B 3

8 8 Hundekotstation

• Gasthaus Lochbihler, HNr. 2, B 1 • Hotel Waldhorn, HNr. 79, C 6 • Kamelstüble, HNr. 39, C 7 • Schrofenhütte, HNr. 111, C 5

Kinderspielplatz Kräuterpunkt

123


Die im Landhausstil eingerichteten Zimmer & FeWos mit herrlichem Panoramablick laden zum Verweilen ein. Sonnige Südlage mit der Möglichkeit, Wander- & Spazierwege ab Haustüre zu nutzen, Skiliftnähe.

Landhaus Windrose Internet: www.landhaus-windrose.at · E-Mail: info@landhaus-windrose.at

30 Betten, 6 Doppel, 3 Einzel, 1 Mehrbett, 1 App.

Fam. Merz, 6691 Jungholz, Am Höhenweg 67 Tel. +43/5676/8124

ÜF 40,00–57,00

Sommer

ÜF 40,00–57,00

Plan: C6

Landhaus Wildschütz Internet: www.landhaus-wildschuetz.com · E-Mail: info@landhaus-wildschuetz.com Kerstin und Peter Ohnesorg, Langenschwand 108, 6691 Jungholz, Tel. +43/5676/8206, Fax 8181 Plan: A2 Ortsrand von Jungholz in wunderschöner Süd-Lage, nur 5 Gehminuten vom Ortskern und den Jungholzer Ski-Liften entfernt. ÜF optional buchbar. 50 Betten, 6 Doppel, 11 Appartements 11 FeWo 2-8 Pers.

Antonia und Robert Kögl 6691 Jungholz 93 Tel. +43/5676/8312, Fax 8137 Plan: B5 Wir empfangen Sie in charmanter Atmosphäre! Exklusive Appartements mit alpinem Interieur und traumhaft sonniger Lage. Manfred Jörg 6691 Jungholz Langenschwand 38 Tel./Fax + 43/5676/8148 Plan: A2 Ruhige, sonnige Lage am Ortsrand, 5 Minuten zum ­Skilift. Abfahrt ans Haus.

Wolfgang Eberle 6691 Jungholz, Langenschwand 101, Tel. +43/5676/8188 Plan: A2 Ferienwohnungen und gepflegte Gästezimmer mit DU/WC, teilweise mit Balkon. Auf­enthaltsraum, Liegewiese. Cornelia Lochbihler 6691 Jungholz 77 Tel. +43/664/4365486 Plan: B5 Das kleine aber feine Haus in Jungholz.

Schlafraum, Wohnraum/Küche, Süd-Balkon, DU/WC, Sat-TV, Radio, Safe, Sommer und Winter

Winter 52,00–135,00

Sommer 44,00–129,00

Hubertushof … für Vitale und Genießer Internet: www.koegl-hubertushof.de · E-Mail: info@koegl-hubertushof.de 10 Betten, 3 Appartements 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-4 Pers. 1 FeWo 2-6 Pers.

Wohnraum, sep. Schlafzimmer, sep. Küche, Designbad, 45 m² Panorama-Wohnraum, 2 Schlafzi., Wohnküche, Designbad u. sep. WC, 70 m² Exkl. Wohn(T)raum, 2 sep. Schlafzi., Wohnkü., 2 sep. Designbäder, 90 m² Alle App. mit FLAT-TV, CD, DVD, Top-Küchenaustattung, Südbalkon; Genießer-Frühstück

Winter 93,00–160,00 105,00–200,00 115,00–240,00

Sommer 87,00–130,00 100,00–140,00 113,00–190,00

Winter 60,00–65,00

Sommer 45,00

65,00–70,00

50,00

85,00–90,00

70,00

Ferienwohnungen Haus Jörg Internet: www.haus-joerg.com · E-Mail: info@haus-joerg.com 12 Betten, 6 Appartements 2 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 2 Pers. 2 FeWo 4 Pers.

124

Winter

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

FERIENWOHNUNGEN

PENSIONEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com

Schlafzi., Wohnzimmer m. Couch für 2 Schlafgelegenheiten, Küche, DU/WC, 46 m2 Schlafzi., Wohnzimmer m. Couch für 2 Schlafgelegenheiten, Küche, DU/WC, 57 m2 2 Schlafz., Wohnzimmer (s.o.), Küche, Dusche/WC, seperat. WC, 66 m2

Ferienwohnungen und Gästezimmer Eberle Internet: www.eberle-jungholz.com · E-Mail: info@eberle-jungholz.com 12 Betten, 3 Doppel, 2 Appartements 1 FeWo 2-3 Pers.

Wohnzimmer mit Küchenzeile, Schlafzimmer, Dusche/WC, 38 m2

Winter 44,00–60,00

Sommer 42,00–56,00

1 FeWo 2-4 Pers.

Wohnzimmer, Küche, 2 Schlafzimmer, Bad/WC, 50 m2

46,00–70,00

44,00–68,00

Winter 70,00–100,00

Sommer 65,00–95,00

Haus Cornelia Kräutervermieter Internet: www.haus-cornelia.com · E-Mail: haus.cornelia@aon.at 4 Betten, 1 Appartement 1 FeWo 2-4 Pers.

1 Wohnraum mit Doppelcouch, 1 Schlafzimmer, Küchenzeile, DU/WC, Vorraum, Balkon, Babyausstattung, Sat-TV, Radio, Sonnenterrasse, Gartensauna

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

B5

Berghotel Tirol 6 691 Jungholz 48 Tel. +43/5676/8161, Fax 816144 www.berghoteltirol.de info@berghoteltirol.de

A2

Hotel Waldhorn I rina Anghel 6691 Jungholz 79 Tel. +43/5676/8135, Fax 8265 www.hotelwaldhornjungholz.de jungholz@hotelwaldhorn.de

B8

Gasthof Lochbihler Eugenia Pilgram 6691 Jungholz, Habsbichl 2 Tel. +43/5676/8103 www.jungholz.net info@jungholz.net

Preise

Preise

10

ÜF 69,00– 129,00 HP 79,00– 139,00

ÜF 69,00– 119,00 HP 79,00– 139,00

2

ÜF 53,00– 93,00 HP 71,00– 113,00

ÜF 50,00– 93,00 HP 71,00– 113,00

ÜF 30,00– 38,00

ÜF 28,00– 38,00

EZ

DZ MZ AP

156

10

50

10

45

7

15

2

7

2

1

Winter

Sommer

Merkmale

HOTELS/GASTHÖFE - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Abtauchen und abkühlen im Felsenbad Jungholz Etwas Ausgleich zum Wandersport? Eine kleine Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen? Das Felsenbad Jungholz bietet Abkühlung, Minigolf- und Spielspaß mit Gipfelblick. Ein paar entspannende Stunden mit Bade­ spaß machen das Urlaubserlebnis perfekt, gerade bei heißen Temperaturen. Denn Was­ ser belebt Mensch und Natur. In der warmen Jahreszeit erfreut das Felsenbad Jungholz seine Besucher mit Erfrischung pur, direkt unterhalb des 1.638 Meter hohen Sorgschro­ fens spendet das angenehme Wasser nach­ haltige Abkühlung – und das für die ganze Familie. Das beheizte Freibad ist mit einem großen Schwimmbecken mit Wassertem­ peraturen zwischen 23 und 26 Grad C ­ elsius und mit einem Kinderbecken extra für die kleinen Wasserratten ausgestattet.

Auf dem Spielplatz nebenan können sich die Kids austoben oder eine Verschnaufpause im Trockenen einlegen. Auch die Erwach­ senen können sich etwas ausruhen. Für das anschlie­ßende Sonnenbaden lädt eine 2.500 Quadratmeter große Liegewiese mit gemüt­ lichen Schattenplätzchen zum Entspannen und Genießen ein. Der Kiosk im Schwimm­ bad versorgt die Gäste mit leckeren Köstlichund Kleinigkeiten. Für weiteren Spielspaß sorgt übrigens die Minigolfanlage neben dem Freibad – so kann die ganze Familie einen gelungenen Sommertag gemeinsam ausklingen lassen.

125


PENSIONEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

B5

Hubertushof ntonia u. Robert Kögl A 6691 Jungholz 93 Tel. +43/5676/8312, Fax 8137 www.koegl-hubertushof.de info@koegl-hubertushof.de

125

Erd’s Hoimatle Karl u. Huberta Erd 6691 Jungholz, Langenschwand 34 Tel. +43/5676/83413 Mobil: +43/664/1302263 www.erdshoimatle.at gaestehaus.erd@web.de

Landhaus Wildschütz Kerstin u. Peter Ohnesorg 6691 Jungholz, Langenschwand 108 Tel. +43/5676/8206 www.landhaus-wildschuetz.com info@landhaus-wildschuetz.com

A2

Eberle Wolfgang 6 691 Jungholz, Langenschwand 101 Tel. +43/5676/8188 www.eberle-jungholz.com info@eberle-jungholz.com

125

12

3

B5/6

Bergquell Tirol 6691 Jungholz, Jungholz 52 Tel. +43/5676/8161 www.berghoteltirol.de info@berghoteltirol.de

10

5

Haus Schrofenblick Reinhold u. Cornelia Hösle 6691 Jungholz, Langenschwand 121 Tel. +43/5676/8408, Fax 8409 www.hausschrofenblick.com haus.schrofenblick@aon.at

Haus Erich Hösle Reinhold u. Cornelia Hösle 6691 Jungholz, Langenschwand 32 Tel. +43/5676/8408, Fax 8409 www.tannheimertal.com/hoesle.erich cornelia.hoesle@aon.at

C6

Haus Rosemarie Rosemarie Prutscher 6691 Jungholz, Giessenschwand 6 Tel. +43/5676/8132

9

A4

Gästehaus Gabriele Gabriele Zobl 6691 Jungholz 28 Tel./Fax +43/5676/8136 www.tannheimertal.com/ gabriele.jungholz

5

A5

Haus Helga Helga Zehetleitner, 6691 Jungholz 46 Tel. +43/5676/8126 www.tannheimertal.com/ haus-helga-jungholz

C6

Haus Abels Abels-Hoenke 6691 Jungholz, Giessenschwand 128 Tel. +43/5676/83493 www.tannheimertal.com/haus.abels

A3

A2

A3

A3

126

EZ

DZ MZ AP

10

3

10

2

2

Preise Winter

Preise Sommer

68,00– 95,00

65,00– 90,00

38,00– 40,00

38,00– 40,00

Merkmale

30

4

8

2

37,50

33,50

32,00– 38,00

30,00– 36,00

98,00– 148,00

98,00– 148,00

33,00– 40,00

33,00– 40,00

32,00– 37,00

32,00– 37,00

20,00– 25,00

19,00– 24,00

2

25,0026,00

23,00– 24,00

4

2

26,00– 27,00

25,00– 26,00

2

1

36,00

36,00

10

8

3

4

4

4

3

1

2

2

3

3

1

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Bed & Breakfast Jungholz 6 691 Jungholz, Langenschwand 35a Tel. +43/5676/8157 www.bbjungholz.com info@bbjungholz.com

Kat GB –

28

EZ 2

DZ MZ AP 7

3

Preise Winter

36,25– 41,25

Preise Sommer

Merkmale

36,25– 41,25

PENSIONEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

ÜF = Übernachtung/Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension, Preise in Euro pro Person/Tag im Doppelzimmer, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Von Buchstabe zu Buchstabe Die Idee kommt aus Hollywood: In Jungholz führt ein wunderschöner Rundwanderweg vorbei an den acht Buchstaben, die diesen Ort beschreiben. Was ist denn das? Plötzlich taucht ein großes „J“-Fichtenholz vor den Augen der Wanderer auf. Mitten in der Wiese. Ein Blick auf die Website des Tourismusverbands Tannheimer Tal genügt und schon ist klar: Das ist der Beginn des Buchstabenwegs in Jungholz. Ursprünglich, so der Gedanke in Jungholz, sollte mit den künstlerischen Buchstaben ein Hauch von Hollywood ins Tal einziehen. Denn: Geplant war, die Buchstaben wie den Schrift-

zug in den Hollywood Hills in den Berg zu stellen. Doch es ließ sich kein geeigneter Platz für diese riesige Installation finden. Doch das machte gar nichts: Die Jungholzer haben kurzerhand ihren Ortsnamen an verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet verteilt. Acht Buchstaben, acht Künstler Acht Künstler haben, aus unterschiedlichen Materialien, kunstvolle Buchstaben gezau-

bert. Sie sind die Meilensteine des wunderschönen, etwa sieben Kilometer langen Rundwanderwegs, den die ganze Familie gemeinsam entdecken kann. Natürlich hat jeder Buchstabe für sich noch eine Bedeutung und ist aus besonderem Material gefertigt. Los geht die Wanderung beim „J“ aus rohbelassenem Fichtenholz. Vorbei am „N“, das man erst auf den zweiten Blick als solches erkennt: Es wird aus zwei senkrechten und einer schrägen Stele gebildet. Weiter geht’s zum „G“. Das beispielsweise steht für Gießenschwand, wo Skifahrer und Rodler jeden Winter die Hänge hinabrasen. Hinter dem „H“ wiederum versteckt sich der Ortsteil Habsbichl – dort finden sich übrigens die ersten drei Hausnummern von Jungholz. Und schließlich und endlich das aus Holz geschnitzte „Z“: Es steht für „zünftige“ Gaudi, die man auf den Skihängen von Jungholz hat – buchstäblich. Die Belohnung: eine tolle Aussicht Wer sich auf die Buchstabenreise rund um Jungholz begibt, wird mit tollen Ausblicken belohnt. Ein bisschen Zeit sollten die Wanderer allerdings einplanen, denn Landschaft und Kunstwerk müssen wirken können. www.tannheimertal.com/buchstabenweg

Mein Urlaub www.koenigscard.com

127


FERIENWOHNUNGEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Alpinrefugium Haus am Anger Fam. Wachter 6691 Jungholz, Langenschwand 116 Tel./Fax +43/5676/8214 www.hausamanger.de info@hausamanger.de

Erd’s Hoimatle Karl u. Huberta Erd 6691 Jungholz, Langenschwand 34 Tel. +43/5676/83413 Mobil: +43/664/1302263 www.erdshoimatle.at gaestehaus.erd@web.de

Apart – Wehrmeister Silvia u. Vinzenz Wehrmeister 6691 Jungholz, Hauptstr. 15 Tel. +43/5676/8334 www.apart-wehrmeister.com v.wehrmeister@aon.at

Landhaus Müller Franz und Sabine Müller 6691 Jungholz, Langenschwand 120 Tel. +43/664/4311932 oder +43/5676/83423 Fax 83423 www.landhausmueller.info landhausmueller@yahoo.de

A3

B5

A3

Kat GB

AP

10

W

P

4

2-4

Preise Winter

95,00– 210,00

Preise Sommer

90,00– 190,00

Merkmale (38 – 70 m 2) für 2 – 4 Pers. auch mit 2 separaten Schlafzimmern, exklusiv ausgestattet, neue Küchen, Designbäder, zum Teil 2 x Sat-TV, größtenteils neu renoviert

4

1

1

2-4

90,00– 100,00

85,00– 90,00

Schlafraum, Wohnzimmer, Wohnküche mit Spül­maschine, jede weitere Person: + 5,00 Euro, Endreinigung 40,00 Euro

7

2

2 4

9

4

1

3-5

1

2-4

63,00– 80,00 63,00– 80,00

63,00– 80,00 63,00– 80,00

Schlafzimmer, Wohnraum, Kochnische, DU/WC, Balkon, Sat-TV Schlafzimmer, Wohnraum, Kochnische, DU/WC, Balkon, Sat-TV

85,00– 115,00 95,00– 118,00

80,00– 110,00 85,00– 100,00

Wohn-Schlafraum, Schlafzimmer, Küche, DU/WC, Süd-Terrasse Wohn-Schlaf-Raum mit Single Küche, DU/WC, große Dachterrasse

C6

Landhaus Windrose Fam. Merz, 6691 Jungholz, Am Höhenweg 67 Tel. +43/5676/8124 www.tannheimertal.com/windrose info@landhaus-windrose.at

124

10

2

2-4 2-5

85,00– 125,00 85,00– 155,00

85,00– 125,00 85,00– 155,00

1 Schlaf-/Wohnzimmer mit Ausziehcouch, SitzEssecke, Schrankküche, 1 Bad, Südbalkon, Sat-TV 3 Schlafzimmer, Wohnzimmer mit Ausziehcouch, sep. Küche, 2 Bäder, Balkon, Sat-TV

128

B5/6

Bergquell Tirol 6691 Jungholz, Jungholz 52 Tel. +43/5676/8161 www.berghoteltirol.de info@berghoteltirol.de

16

B5

Jungholz-Erlebnis Doris Lippmann, Barbara Teltschik 6691 Jungholz 118 Tel. +49/177/4901835 oder +49/9355/5491811 dorislippmann@yahoo.de

11

A4

Ferienhaus Hatt Siegfried u. Evi Hatt, 6691 Jungholz 29 Tel. +43/5676/8155 www.ferienhaus-hatt.de info@ferienhaus-hatt.de

10

3

A3

Ferienpension Hösle Florian Hösle, 6691 Jungholz, Langenschwand 86 Tel./Fax +43/5676/8154 www.ferienpension-hoesle.at ferienpension-hoesle@gmx.at

10

3

3

2-5

108,00– 218,00

108,00– 218,00

Wohnschlafraum, Schlafraum, Küchenzeile, DU/WC, TV, Balkon oder Terrasse

2-5

85,00– 115,00

75,00– 100,00

2-6

95,00– 140,00

85,00– 130,00

2 sep. Schlafzimmer m. je 1 Doppelbett, gr. Flur, Bad mit WC/Dusche und gr. Wohnküche mit Schlafsofa, ca. 70 m 2 , eig. Terrasse 1 sep. Schlafzimmer m. Doppelbett und Ausziehbett, 1 sep. Schlafzi. Doppelbett, gr. Wohn-, Koch-, Essbereich, eig. Balkon, 95 m 2

3

2-4

55,00– 75,00

55,00– 75,00

Schlafzimmer, Wohnschlafraum, Kochnische, DU/WC, Balkon, Sat-TV

1

2

45,00

40,00

2

2-4

60,00– 75,00

55,00– 70,00

1

4-6

90,00– 100,00

80,00– 90,00

Wohnschlafraum, Esseck, Küchenzeile, Dusche/ WC/Fön, Sat-TV, Südbalkon, 20 m 2 Sep. Schlafraum, Wohnküche, teils m. Backofen, Komfortdoppelcouch, Dusche oder Badewanne/WC/ Fön, Sat-TV, Südbalkon, 40–60 m 2 Küche, Wohnzimmer, 3 Schlafzimmer, Balkon, 90m 2

2

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.


Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

A3

Haus Schrofenblick Reinhold u. Cornelia Hösle 6691 Jungholz, Langenschwand 121 Tel. +43/5676/8408, Fax 8409 www.hausschrofenblick.com haus.schrofenblick@aon.at

Kat GB –

10

AP

W

P

3

1

2

1

2-4

1

2-5

Preise Winter

57,00– 62,00 57,00– 98,00 57,00– 112,00

Preise Sommer

57,00– 62,00 57,00– 98,00 57,00– 112,00

Merkmale Wohnschlafraum, Küche, Balkon, DU/WC, Sat-TV, kompl. Babyausstattung Wohnraum, Schlafraum, Küche, Balkon, DU/WC, Sat-TV, kompl. Babyausstattung Schlafraum, Wohnschlafraum, Küche, Balkon, DU/ WC, Sat-TV, kompl. Babyausstattung

FERIENWOHNUNGEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

jotvier Gerhard Lochbihler 6691 Jungholz 127 Tel. +49/160/6553531 www.jotvier.de info@jotvier.de

A5

Haus Rappel Tobias Rappel 6691 Jungholz 69 Tel. +49/178/5340995 contact@tobias-rappel.de

A5

Haus Zick Anton Zick 6691 Jungholz, Höfen 113 Tel./Fax +43/5676/8209 www.tannheimertal.com/haus-zick fewo.zick@aon.at

Haus Bergblick Roswitha Schmid 6691 Jungholz, Giessenschwand 87 Tel. +43/5676/83262 www.haus-bergblick-jungholz.at info@haus-bergblick-jungholz.at

Ferienwohnungen Köpf Ludwig Köpf 6691 Jungholz, Giessenschwand 110 Tel./Fax +43/5676/8232 koepf.jungholz@web.de

Lärchenhof Familie Eberle-Schmidle 6691 Jungholz, Langenschwand 39 Tel. +43/5676/83404 u. 8267 www.laerchenhof-jungholz.de info@laerchenhof-jungholz.de

A2

Rohrmooshöfle Familie Thomas 6691 Jungholz, Langenschwand 72 Tel. +43/5676/83454 info@aufkleberdruck.de

4

C6

Haus Rosemarie Rosemarie Prutscher 6691 Jungholz, Giessenschwand 6 Tel. +43/5676/8132

4

B5/6

B6

C6

A1

10

3

2

2-4

90,00– 130,00

90,00– 115,00

1

2-3

80,00– 115,00

80,00– 100,00

10

1

4-10

100,00– 250,00

100,00– 250,00

Vollständig ausgestattete Küche, großer WohnEssbereich, Garten. Vermietung ab 3 Tagen Bilder bei Youtube: Jungholz Ferienhaus Rappel

7

2

2-3

65,00– 80,00 75,00– 95,00

65,00– 75,00 70,00– 90,00

1 Schlafzimmer, Küche, Sat-TV, Radio, Terrasse

Schlafraum, Wohnküche mit Balkon, Sat-TV, DU/WC 2 Schlafräume, Wohnküche mit Balkon, Vorraum

2-4

6

2

4

1

2

60,00

55,00

1

2-4

65,00– 85,00

60,00– 80,00

47,00– 77,00

46,00– 75,00

1

2-4

Ökologisches Holzhaus mit 2 sep. Schlafzimmer, sep. Küche mit Geschirrspüler, möblierte Terrasse mit Garten und einer Wohnung im Souterrain mit großen Panoramafenstern, 2 Schlafzimmer, Küche mit Geschirrspüler, möbl. Terrasse mit Garten

1 Schlafzimmer, 1 Schlafnische, Küchenzeile, Sat-TV, Radio, Balkon

Wohnraum m. Küchenzeile u. Essecke, 2 Schlafz., DU/WC, Balkon

6

2

2-4 2-4

1

80,00– 120,00 90,00– 130,00

75,00– 105,00 85,00– 115,00

2 Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Vorraum, DU/WC, Mikro, TV Wohnschlafraum, Schlafraum, Wohnküche, Mikro, DU/WC, Vorraum, TV

2

2-4

59,00– 84,00

44,00– 64,00

1 o. 2 Schlafzimmer, Kochecke oder Küche, sep. Eingang, eigene Terrasse od. Balkon, unverbaute Südlage, absolute Ruhelage, ebenerdig o. 2 Etagen m. Wendeltreppe, DU/WC, bes. Angebote auf Anfrage.

1

2-4

45,00– 65,00

44,00– 64,00

Wohnküche, Schlafzimmer, DU/WC, Radio, Sat-TV, großer Balkon, 40m 2

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

129


FERIENWOHNUNGEN - JUNGHOLZ

www.tannheimertal.com Kat = Katalogseite, GB = Gesamtbetten, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, MZ = Mehrbettzimmer, AP = Appartement, W = Anzahl Wohnungen, P = Personen/Wohnung

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

C6

Chalet 65 Wolfgang Bengel 6691 Jungholz, Giessenschwand 65 Tel. +49/160/8134674 bengel.consulting@t-online.de

Kat GB –

3

AP

W

1

P 2-3

Preise

Preise

130,00– 190,00

130,00– 190,00

Winter

Sommer

Merkmale Komfortabel eingerichtetes Maisonette-Appartement mit urigem, holzbeheiztem Whirlpool, Badehaus, ca. 80 m 2 Garten/Terrasse zur Alleinnutzung mit Panoramablick für ungestörten Aufenthalt direkt am Wald am Ende einer Privatstraße, Gepäckhütte für Radl und Ski.

FERIENHAUS

Alle Appartements mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag und angegebener Appartementeinheit, exkl. Kurtaxe. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat GB

A2

Ferienhaus/Selbstversorgerhaus Sorgschrofen Fam. Schlegel 6691 Jungholz, Langenschwand 35 Tel. +43/5676/83406 www.sorgschrofen-jungholz.at info@sorgschrofen-jungholz.at

AP

W

P

Preise Winter

25-30 33,00

28

Preise Sommer

33,00

Merkmale 13 DZ mit DU/WC, 4 separate WC-Anlagen Preis pro Person und Nacht

CAMPINGPLÄTZE

Alle Ferienhäuser mit Bad oder DU/WC, Bettwäsche und Kochgeschirr. Preise/Tag, exkl. Kurtaxe und angegebener Personenanzahl. Zeichenerklärung siehe ausklappbare Umschlagseite.

Plan

Hausname, Inhaber, Anschrift

Kat

B8

Camping Jungholz Eva Pilgram, 6691 Jungholz, Habsbichl 103 Tel. +43/5676/8182, Fax 83511 www.camping-jungholz.at info@camping-jungholz.at

Preise

Preise

Winter

Stellplatz 6,50 Zeltplatz 3,50–5,00 Kinder bis 14 J. 4,50–5,00 Erw. 6,00–6,50

Sommer

Stellplatz 6,20 Zeltplatz 3,50–5,00 Kinder bis 14 J. 4,00–5,00 Erw. 5,50–6,00

Merkmale 150 Stellplätze mit Strom und Abwasseranschluss, Trockenraum mit Münzwaschmaschine, Trockner und Skischuhtrockner, Verkaufstheke, Gastvertrieb, Kinderspielplatz, Grillplatz, Anschluss an Wanderwege direkt am Platz Königscardcamping auf Anfrage möglich

Neu in Jungholz!

Glückliche Stunden im Schnee

FAMILY

SNOWPARK

TIPP Höchste Auszeichnung in den Kategorien

130

PISTENPRÄPARIERUNG

FAMILIEN UND KINDER

www.jungholz.de


Piktogramme

Grau vermerkte Piktogramme bedeuten: „teilweise vorhanden“

Unterkunftsausstattung Vermietung 1 Nacht

TV-Raum

Waschmaschine

Behindertengerecht

Bad o. DU/WC

Aufenthaltsraum

Geschirrspülmaschine

Allergikergerecht

Dusche oder Bad

Minibar/Kühlschrank

Massage

Lift

Etagendusche/Bad

Küchenbenützung

Kosmetikanwendungen

Kinderspielzimmer

Frühstück möglich (geg. Aufpreis)

Internetanschluss auf Zimmer/FeWo

Konferenzraum

Kinderspielplatz

Brötchendienst

W-LAN

Nichtraucherhaus

Kinderermäßigung

Zimmer/FeWo mit Balkon

Wellnessbereich

Nichtraucher

Kinderfreundlich

Haus mit Terrasse

Sauna

Pauschalangebote

Safe

Haus mit Liegewiese

Infrarot-Kabine

Parkplätze

Busse willkommen

Fön

Solarium

Garage

Nebenkosten

Telefon auf dem Zimmer/FeWo

Fitnessraum

Parkplätze überdacht

Fahrradverleih

Radio auf dem Zimmer/FeWo

Hallenbad

Bauernhof

Kreditkarten erlaubt

TV auf dem Zimmer/FeWo

Freibad

Tiere gestattet

Einzelzimmerzuschlag

Prädikatisierung bis Gütezeichen für Hotellerie – Kategorie 1 – 5 Sterne

bis

Gütezeichen für Urlaub am Bauernhof –  Kategorie von 2 – 4 Blumen Gütezeichen für Privatzimmer und Ferienwohnungen – Kategorie 2 – 4 Edelweiß

Die genaue Prädikatisierung finden Sie auf Seite 92

Urlaubsangebote für Rollstuhlfahrer

Urlaub ganz privat

Gault-Millau Hauben

Relax Guide

Mitglied Best Wellness Hotels Austria

Alpine Gastgeber

Bewusst Tirol

KönigsCard

ECARF

Holiday Check

Genießer Hotels und Restaurants

Jeunes Restaurateurs

Mitglied Europa Wanderhotels

Verwendung von heimischen Produkten

RoadBike Holidays

Langlauffreundliche Unterkünfte

Radfreundliche Unterkünfte

Kletterfreundliche Unterkünfte

Sommerberg­bahnen inklusive

Autorisierte Bergsportwanderführer

Natur- und Landschaftsführer

Aktivurlaub mit ­betreuter Bewegung, mentaler Entspannung und ausge­ wogener Ernährung

Winterberg­bahnen inklusive

FamiliennestPartnerbetrieb

Kultour- und Naturführer

Kreditkarten akzeptiert

Ausgezeichnete Tiroler Gastgeber Tannheimer Tal

Sprachen

■ Alle Zimmerpreise sind Richtpreise pro Person und Tag, exkl. Kurtaxe (Stand 09/2020,

■ Alle Betriebe mit Foto leisteten einen Kostenbeitrag.

1,70 € – vorbehaltlich Erhöhung) im Doppelzimmer (ÜF = mit Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension). ■ Kurzaufenthalte werden größtenteils mit Zuschlag berechnet. ■ Angaben zu den einzelnen Betrieben erfolgten auf deren Wunsch.

■ Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. ■ Trotz „Tiere gestattet“ mit dem Vermieter Rücksprache halten. ■ Busbenützung für Hunde nur mit Maulkorb.


Flexibler ­ interspaß W

www.tannheimertal.com

Mit „Winterbergbahnen inklusive“ geht’s auf die Piste. www.tannheimertal.com

W   interbergbahnen inklusive Vom 11. bis 28.1.2021, 15. bis 18.3.2021 und 10. bis 27.1.2022, 14. bis 17.3.2022 Skifahrer und Winterwanderer aufgepasst! Es ist der Jackpot für jeden, der sorglos Ski fahren oder wandern möchte. Im schönen Tannheimer Tal lässt sich neue Energie in der Natur tanken. Das Ticket „­ Winterbergbahnen inklusive“ verschafft jedem ­kostenlosen Win­ terspaß: egal, ob auf Ski, Snowboard oder in Wanderschuhen.

Winterbergbahnen inklusive Um möglichst viel vom Tannheimer Tal sehen und erleben zu können, haben sich die Gast­ geber etwas ­Besonderes einfallen lassen: Im Zeitraum vom 11. bis 28. Januar 2021 und vom 15. bis 18. März 2021 bei ­einem Mindestaufent­ halt von drei N ­ ächten im Tannheimer Tal kön­

· www.tannheimertal.com

nen Seil­bahnen in allen S­ kigebieten i­ nklusive genutzt werden. Von Montag bis ­Donnerstag ist das ­Ticket gültig. Die V ­ oraussetzung ist eine Gästekarte, die vom ­Vermieter vor Ort ausge­ händigt wird. Diese kann gegen ein Skiticket an der ­Liftkassa eingetauscht werden. Bei den Skiliften Jungholz sowie den Sessel­ bahnen Rohnenspitze in Zöblen und Wannen­ joch in S­ chattwald gilt dieses Angebot nur für Skifahrer und Snowboarder, da Fußgänger nicht befördert werden dürfen. An allen anderen Lift- und Seilbahnanlagen sind Winterwanderer herzlich willkommen. In Tannheim können Paraglider und Drachenflieger die G ­ ondelbahn ebenfalls kostenfrei benutzen.

· Das schönste Hochtal Europas


www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

Unterkünfte

Unterkünfte

Winter 2020 bis Sommer 2022

offizieller händler

offizieller partner

· www.tannheimertal.com www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas

Winter 2020 bis Sommer 2022

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas


Piktogramme

Grau vermerkte Piktogramme bedeuten: „teilweise vorhanden“

Unterkunftsausstattung Vermietung 1 Nacht

TV-Raum

Waschmaschine

Behindertengerecht

Bad o. DU/WC

Aufenthaltsraum

Geschirrspülmaschine

Allergikergerecht

Dusche oder Bad

Minibar/Kühlschrank

Massage

Lift

Etagendusche/Bad

Küchenbenützung

Kosmetikanwendungen

Kinderspielzimmer

Frühstück möglich (geg. Aufpreis)

Internetanschluss auf Zimmer/FeWo

Konferenzraum

Kinderspielplatz

Brötchendienst

W-LAN

Nichtraucherhaus

Kinderermäßigung

Zimmer/FeWo mit Balkon

Wellnessbereich

Nichtraucher

Kinderfreundlich

Haus mit Terrasse

Sauna

Pauschalangebote

Safe

Haus mit Liegewiese

Infrarot-Kabine

Parkplätze

Busse willkommen

Fön

Solarium

Garage

Nebenkosten

Telefon auf dem Zimmer/FeWo

Fitnessraum

Parkplätze überdacht

Fahrradverleih

Radio auf dem Zimmer/FeWo

Hallenbad

Bauernhof

Kreditkarten erlaubt

TV auf dem Zimmer/FeWo

Freibad

Tiere gestattet

Einzelzimmerzuschlag

Prädikatisierung bis Gütezeichen für Hotellerie – Kategorie 1 – 5 Sterne

bis

Gütezeichen für Urlaub am Bauernhof –  Kategorie von 2 – 4 Blumen Gütezeichen für Privatzimmer und Ferienwohnungen – Kategorie 2 – 4 Edelweiß

Die genaue Prädikatisierung finden Sie auf Seite 92

Urlaubsangebote für Rollstuhlfahrer

Urlaub ganz privat

Gault-Millau Hauben

Relax Guide

Mitglied Best Wellness Hotels Austria

Alpine Gastgeber

Bewusst Tirol

KönigsCard

ECARF

Holiday Check

Genießer Hotels und Restaurants

Jeunes Restaurateurs

Mitglied Europa Wanderhotels

Verwendung von heimischen Produkten

RoadBike Holidays

Langlauffreundliche Unterkünfte

Radfreundliche Unterkünfte

Kletterfreundliche Unterkünfte

Sommerberg­bahnen inklusive

Autorisierte Bergsportwanderführer

Natur- und Landschaftsführer

Aktivurlaub mit ­betreuter Bewegung, mentaler Entspannung und ausge­ wogener Ernährung

Winterberg­bahnen inklusive

FamiliennestPartnerbetrieb

Kultour- und Naturführer

Kreditkarten akzeptiert

Ausgezeichnete Tiroler Gastgeber Tannheimer Tal

Sprachen

■ Alle Zimmerpreise sind Richtpreise pro Person und Tag, exkl. Kurtaxe (Stand 09/2020,

■ Alle Betriebe mit Foto leisteten einen Kostenbeitrag.

1,70 € – vorbehaltlich Erhöhung) im Doppelzimmer (ÜF = mit Frühstück, HP = Halbpension, VP = Vollpension). ■ Kurzaufenthalte werden größtenteils mit Zuschlag berechnet. ■ Angaben zu den einzelnen Betrieben erfolgten auf deren Wunsch.

■ Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen. ■ Trotz „Tiere gestattet“ mit dem Vermieter Rücksprache halten. ■ Busbenützung für Hunde nur mit Maulkorb.


www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

www.tannheimertal.com

Unterkünfte

Unterkünfte

Winter 2020 bis Sommer 2022

offizieller händler

offizieller partner

· www.tannheimertal.com www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas

Winter 2020 bis Sommer 2022

· www.tannheimertal.com

· Unterkunftsverzeichnis

Das schönste Hochtal Europas