Issuu on Google+

03/10

TALLY FAMILY Designer’s Interview

Spring / Summer Campaign 2010

A Tally Welcome to... our brandnew bunny!

REISEFIEBER Ski weekend

TALLY WEiJL Collection Electro Space & The Flash Rock


Spring/S Campaign 2010

Das TALLY-Girl ist am Flughafen - einem Ort an dem sie sich wie zu Hause fühlt. Denn sie ist immer unterwegs! Die Landebahn wird zur Spielwiese ihrer Fantasie. Das Triebwerk des Flugzeugs funktioniert sie zum Haar­trockner um und die Tragfläche des Flügels erklärt sie zu ihrer exklusiven Sonnenterrasse. Die Geschäftsmänner im Flugzeug trauen ihren Augen kaum! Da liegt sie und sonnt sich. Lässt sich von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen. Der Bunny, ihr bester Freund und treuer Begleiter, liegt neben ihr und tut es ihr gleich. Doch die Blicke der Passagiere gelten ausschließlich dem TALLY-Girl.

Denn sie ist sexy, hat Spaß am Leben und verkörpert voller Selbstvertrauen ihren Lifestyle, – einfach totally tally!


Summer


big re-opening SUPER BRAND MALL Shanghai Diese Store-Eröffnung liegt zwar schon ein bisschen zurück, dennoch wollten wir euch die Fotos nicht vorenthalten. Nach einer erfolgreichen Umbauphase eröffnete unser TALLY WEiJL Store in der Super Brand Mall Shanghai letzten Herbst wieder seine Pforten. Mit 115 Quadratmetern ist diese stylische Location der drittgrößte TALLY WEiJL Store in ganz China und sicherlich unser schön­ ster TALLY Store dort. Ein Meer aus rosaroten Luftballons erwartete die begeisterten Kundinnen am Tag der Eröffnung. Im Inneren der Ballons waren Prozentgutscheine für sie versteckt. Von allen Seiten strömten die neugierigen Massen herbei, um von den attraktiven Sonderaktionen zu profitieren. WE MAKE SHANGHAI TOTALLY SEXY!


Collection:

Electro Space & The Flash Rock Pop Art meets Glamour! Mit der neuen Kollektion betritt das TALLY-Girl ein Universum aus knalligen Farben, futuristischen Schnitten, aus Neon kombiniert mit Pastelltönen und ganz viel Schwarz. Die Silhouette ist sportlich chic und zeichnet sich aus durch grafische Formen und Muster. Körperbetonte Formen treffen auf lockere oversized Styles, die das TALLY-Girl sexy kombiniert. Leuchtende Farben vermitteln Fun, Energie und Dynamik. Unsere Heldin inszeniert sich glamourös und futuristisch. Sie ist Fan von Lady Gaga und Bands wie den Yeah Yeah Yeahs. Farbige Animalprints, knallige Strümpfe und Nieten lassen ihr Herz höher schlagen.


Bunny on tour Basel, Paris, London – genau wie das TALLY-Girl ist unser Bunny ist ein richtiger Jet-Setter! Shoppen und Feiern kann ganz schön anstrengend sein - deshalb hat sich unser Bunny auf die karibische Luxus-Insel St.Barth abgesetzt. Dort vertreibt er sich, gemeinsam mit Stars wie Gwen Stefani und Orlando Bloom, in der warmen Sonne die Zeit. Wenn er nicht gerade auf Promi-Jagd ist, baut er Sandburgen, trinkt Cocktails am Strand oder lauscht dem Rauschen des Meeres. Er genießt die Ruhe in vollen Zügen, denn er weiß: bald geht die Reise weiter …


Au

r e b e i f Reise

sen Woc f zum weis

henende im

S chne e

W bevor der

inter sich ve

rabschied

Wellness meets Design: Hotel Miramonte (Bad Gastein / Österreich) Das Hotel Miramonte lässt die strahlende Vergangenheit des Ortes Bad Gastein wieder aufleben. Statt auf Pauschal-Tourismus setzt es auf individuellen Erholungsurlaub. Genau das Richtige, um die Seele für ein paar Tage baumeln zu lassen! Preis pro Person ab 62 € im DZ. www.hotelmiramonte.com

Powder & Party: Hotel Riders Palace (Laax/ Schweiz) Im Riders Palace trifft stylische Architektur auf Funktionalität und ökologische Bauweise. Die perfekte Location für Boarder und Freeskier: Action in vier Snowparks und die größten Pipe Europas direkt vor der Haustür! Danach zum Après Ski in die hauseigenen Lounge. 5 Nächte im 4er Zimmer inkl. Liftticket ab 262 CHF pro Person. www.riderspalace.ch

et!


Abenteuer in den Alpen: Schneedorf (Ötz/ Österreich) Inmitten der Skiregion Hochötz befindet sich ein Schneedorf mit vielen kleinen Iglus. Diese stehen von Dezember bis April für Übernachtungen der anderen Art für euch bereit. Das Candlelight-Night-Package für 299 Euro, pro Nacht und Paar, beinhaltet ein individuell ge­stalt­etes 2er-Iglu mit Lammfellschlafsäcken, Kerzenlicht, Käsefondue und Champagner. Danach zum Iglubau-Workshop oder Schneeschuhwandern? www.schneedorf.com Holt euch den Extra-Kick Adrenalin: in nächster Nähe erwarten euch riesige Outdoor-Parcours und ein Hochseilgarten! Infos und Reservierung unter: www.outdoor-parcours.com


Totally in

Diesen Sommer werden die Hotpants noch k端rzer und noch hotter!


Overknees in allen Formen, Stiefeln, lange Socken, kombiniert mit Shorts oder XXL-Tops…

Die Overalls sind zurück, schick und feminin, gewickelt, mit langen oder kurzen Hosenbeinen sowie anderen neuen Details…

Totally out Lasst euch besser nicht mehr in runden Sonnenbrillen blicken, denn Sixties-Style war gestern! Überlasst die Cowboy-Hüte diesen Sommer lieber den echten Cowboys!


Tally Family interview: Sarah / Designerin TALLY WEiJL Paris

Wieso bist du Designerin geworden? Als ich 11 war, kaufte ich mir ein Buch 端ber Yves Saint Laurents Arbeit. Von da an konnte ich nicht mehr aufh旦ren seine Zeich足nun足 gen zu skizzieren und starrte stundenlang Fotos von Modeschauen an. Im Alter von 15 Jahren habe ich dann beschlossen, Designerin zu werden und schlug einen dementsprechenden Ausbildungsweg ein. Was wolltest du als Kind werden? Als Kind wollte ich Cartoonzeichnerin werden. Doch ich habe schnell gemerkt, dass meine Leidenschaft dem Designen von Kleidern gilt. Was inspiriert dich? Alles um mich herum inspiriert mich. Menschen auf der Strasse, Filme, Ausstellungen und meine Freunde.


Hast du bestimmte Vorbilder oder Modeikonen, die dich begeistern? Bestimmte Modeikonen habe ich eigentlich nicht, aber für den Moment würde ich Scarlett Johansson sagen. Wie entsteht eine neue TALLYKollektion, von der Idee bis zum fertigen Teil? Wir arbeiten mit Trends und Inspirationen aus dem Internet, aus Magazinen und mit unserem Gespür für Mode. Ausserdem reisen wir in die verschiedensten Länder, um die Trends auf der ganzen Welt zu entdecken und um genau herauszufinden, was die Bedürfnisse unserer Kundinnen sind. Dann machen wir Vorschläge mit Skizzen in verschiedensten Formen. Sind diese einmal abgesegnet, erarbeiten wir zusammen mit unseren Lieferanten einen Prototyp. Dieser wird so lange ausgearbeitet, bis er das definitive Ok für die Produktion erhält.

Ein Accessoire, das schleunigst erfunden werden sollte... Eine wunderschöne grosse Tasche aus Leder, in der man ganz schnell alles finden kann! Hast du bestimmte Rituale, wenn du ganz schnell eine neue kreative Idee benötigst? Ich denke mir eine Geschichte über ein Mädchen aus, das ich einkleide. Das hilft mir sehr. Welches Fashion - Item würdest du gerne besitzen und warum? Ganz klar: Louboutin Schuhe, weil … ich weiss auch nicht, sie sind einfach absolut unglaublich und ich liebe sie!!! Dein Lieblings Designer / Künstler / Musiker / Band / Film? YSL (vermisse ihn), Karl Lagerfeld, Robert Doisneau (Fotograf), Gossip (Band), alte Walt Disney Zeichentrickfilme und alles was mit NYC zu tun hat. Die Top Five - Künstler auf deinem MP3 - Player? Gossip, Madonna, Scarlett Johansson & Pete Yorn, Feist und Lady Gaga.


Tally

g n i z i m o t s u c

Gib deinem Look einen ganz eigenen Touch und kreiere deinen TALLY Gürtel! Hier eine sehr leichte, aber clevere DO IT YOURSELF (DIY) Anleitung für alle, die mindestens ein Tuch von TALLY WEiJL zu Hause haben und dieses gerne einmal ganz anders zum Einsatz bringen wollen!

Für dieses DIY-Projekt brauchst du: Gummiband 4 D-Ringe Stecknadeln Nähzeug, bzw. Nähmaschine

ANLEITUNG / GÜRTELSCHNALLE: Die beiden Gummienden durch jeweils 2 D-Ringe ziehen, mit Stecknadeln fixieren und je eine Naht setzen. Vergewissere dich vor dem Nähen, dass die Ringe locker sitzen. Fertig ist die mobile Gürtelschnalle. Nun kannst du das TALLY-Tuch einfädeln und deiner Kreativität freien Lauf lassen!


TUCH EINFÄDELN: Das Tuch zusammenfalten. Das eine Ende erst durch beide D-Ringe fädeln, dann den Stoff wieder zurückführen: über den ersten Ring legen und unter dem Zweiten hindurchziehen.

Den Gürtel um die Taille oder Hüfte legen und das andere Ende des Tuches auf die gleiche Weise einfädeln. HOW TO WEAR:


A TALLY welcome to … our brandnew BUNNY! Lacoste hat sein Krokodil, Puma seine Raubkatze und TALLY WEiJL … hat nun endlich seinen Bunny! Er ist pink, er ist süß und er steht für FUN – der perfekte Begleiter für unsere Fashion Brand! Von jetzt an wird er die TALLY Welt noch bunter machen. Ob im Store, auf den Preisschildern oder sämtlichen Doku­ menten – überall wird er uns begleiten! Hey Bunny, You are TOTALLY TALLY!

tal


lly! Unser BUNNY steht total auf Tally! Und was lässt dein Herz höher schlagen? Maile uns ein Foto von Dir und deiner Sprechblase! Die schönsten Beiträge könnt ihr im nächsten TALLY MAG bewundern! Also: Ran an die Scheren!


TALLY MAG Ausgabe 2