Page 1

Tutorial: Ein schwebendes B端cherregal selber bauen


Du brauchst:

1 Hardcoverbuch, das du nicht mehr lesen willst 1 HeiĂ&#x;klebepistole 2 Holzschrauben 1 Winkel, siehe Bild 1 Teppichmesser oder Skalpell 1 Schere 2 DĂźbel + passende Schrauben zum Anbringen an die Wand


Drehe das Buch auf die R端ckseite und markiere auf dem Einband mittig, wie breit dein Winkel ist und schneide ein St端ck aus dem Einband heraus, so etwa 1-2 Millimeter, also nicht das ganze, auf dem Bild markierte St端ck sondern nur ein ganz kleines St端ckchen.


Drehe das Buch nun auf die Vorderseite und markiere mittig die Stelle, wo sp채ter der Winkel angebracht wird. Achtung: Diesmal nicht auf dem Hardcover, sondern auf den Seiten.


Schneide jetzt mit dem Skalpell so viel aus, dass der Winkel sozusagen in den Seiten verschwindet, es kommt also auf die Dicke des Winkels an, bei mir etwa 2 Millimeter, macht etwa 40 Seiten.


Lege den Winkel nun wie abgebildet in das Buch. Und passe ihn an das St체ck an, das du zu Beginn aus dem Hardcover geschnitten hast. Du solltest ihn nun mit kleinen Holzschrauben befestigen, die sollten nat체rlich nicht l채nger als dein Buch dick sein, sonst kommen sie auf der anderen Seite wieder raus.


Jetzt mit der HeiĂ&#x;klebepistole reichlich Kleber auf den Winkel spritzen und dann das Buch zuklappen, das Hardcover fest auf den Winkel pressen.


Fast fertig: jetzt nur noch 2 Löcher in die Wand bohren, Dübel rein und schwebendes Regal anschrauben. Bücher auflegen – tadaa!

Ein schwebendes Bücherregal bauen  

Ein schwebendes Bücherregal bauen