Page 1

WÖCHENTLICHE GRATISZEITUNG Zeitung für Darmstadt

3. Jahrgang · Nummer 40 Auflage 95.000

www.darmstaedter-tagblatt.de

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Mit uns landen Sie einen schnellen Verkauf

Mit uns landen Sie einen schnellen Verkaufserfolg: GUTSCHEIN für eine kostenlose Marktpreisein GUTSCHEIN für eine kostenlose Marktpreiseinschätzung!

Gärtner: Bürger pflegen ein Beet in der Parcusstraße.

Lärmverursacher: Wie es in Darmstadt leiser werden kann.

Seite 2

Torhüter: Mathenia am Freitag gegen Ex-Club Mainz.

Geldgeber: Peak spendet für gute Zwecke.

Seite 3

Seite 2

Ob Eigentumswohnung, H präsentatives Villenanwe oder Grundstück: Mit Eng in jedem Fall auf eine züg sionelle Vermarktung Ihr Von der unverbindlichen über das maßgeschneider bis zum erfolgreichen Ve Rundum-Service und die perten bilden das perfekte mobilie zu den besten Be Wir freuen uns darauf, Si

Pferde: Reiterdenkmale in Darmstadt.

Seite 6

Seite 3

Engel & Völkers Darmstadt Schützenstraße 8 64283 Darmstadt Tel. +49-(0)6151-101 69Engel & Völkers Residential Gmb André Immobilien · Lizenzpartner67der Darmstadt@engelvoelkers.com Schützenstraße 8 · 64283 Darmstadt · Tel. +49-(0)6151-101 67 69 · Darmstadt@engel www.engelvoelkers.com/darmstadt. Immobilienmakler www.engelvoelkers.com/darmstadt · Immobilienmakler

„Wir brauchen das Geld sofort.” Politik

Oberbürgermeister Partsch fordert schnelle Hilfe des Bundes für Flüchtlinge

Von Georgeta Iftode

Datenschutz: Auf Nummer Sicher gehen

Sie beschäftigen externe Dienstleister, z.B., um Zahlungen auszuführen, Ihre Adressdatenbank zu pflegen oder Termine mit Ihren Kunden zu vereinbaren? Dann haften Sie für die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes. Gehen Sie deshalb auf Nummer Sicher: dtw Wirtschaftsdienstleistungen ist Ihr kompetenter Partner – bei der Beratung ebenso wie als Ihr externer Datenschutzbeauftragter.

Zur Unterbringung von Flüchtlingen aktiviert die Stadt verschiedene Konversionsflächen. In der Jefferson-Siedlung sollen Ende November Flüchtlinge einziehen. Für die Kelley-Barracks gibt es einen Vorab-Mietvertrag. Oberbürgermeister Jochen Partsch wurde in der Stadtverordnetenversammlung deutlich: „Wir brauchen das Geld für die Flüchtlinge sofort“, forderte der Grünen-Politiker. Und zwar nicht nur 715 Euro, die der Bund pro Flüchtling momentan einplane, sondern 1000 Euro zuzüglich der Gesundheitskosten. Die Stadt stelle die Infrastruktur zur Verfügung. Es könne nicht sein, dass sie auch den Rest vorlege, monierte Partsch. Jetzt gelte es aber, geeignete Notunterkünfte aufzubauen, um den Anforderungen des Landes Hessen gerecht zu werden und bis zu 1000 Plätze bereit zu halten. Die Sporthallen am Bürgerpark und im Hirtengrund, die zu Notunterkünften umfunktioniert wurden, sollten baldmöglichst wieder von den Bürgern und den Schulen genutzt werden können.

Hunderte Flüchtlinge in Jefferson-Siedlung Deswegen würden seit einigen Wochen bis zu fünf Gebäude der Jefferson-Siedlung in Bessungen renoviert, in denen mehrere hundert Menschen voraussichtlich Ende November untergebracht werden können. Aber auch die anderen Konversionsflächen werden künftig mobilisiert, um sie für die Unterbringung der Flüchtlinge zu nutzen.

dtw Wirtschaftsdienstleistungen UG (haftungsbeschränkt)

Postfach 1223, 64344 Griesheim

Ihr Datenschutzbeauftragter

06155-8620809

www.dtw-datenschutz.eu

info@dtw-datenschutz.eu

www.kleinsteuber-immobilien.de

Nur noch 4 Neubau-ETW’s in Seeheim-Jugenheim zu verkaufen!

Platz für 126 Asylsuchende: die Schulcontainer am Donnersbergring.

Grundsätzlich gelte es, diese Gelände von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben zu erwerben, um sie später auch für die dauerhafte Unterbringung der Asylsuchenden zu verwenden. Während die Stadt für die Kelley-Barracks an der Eschollbrücker Straße einen Vorab-Mietvertrag beschloss – weil der Erwerb bis dato nicht erfolgte – wird in der Jefferson-Siedlung „unabhängig von der Eigentumsfrage Wohnraum fertiggestellt“, sagte Partsch. Der Kauf dieser Konversionsfläche werde sich aber schwieriger gestalten, weil das Land Hessen auch Kauf­ interesse zeigt, um dort eine Erstaufnahmestelle aufzubauen. Neben der Aufgabe, Notunterkünfte für die Erstaufnahme bereitzustellen, müsse die Stadt zusehen, dass sie ihre zugewiesenen Asylbewerber menschenwürdig unterbringe. Man könne in der jetzigen Situation nicht mehr das bis-

herige dezentrale Konzept aufrechterhalten, bedauert Partsch. Für die Unterbringung der 324 Asylsuchenden, die Darmstadt für das dritte Quartal 2015 aufnehmen soll, müssen Massenunterkünften hergerichtet werden. Im Donnersbergring sollen in mobilen Containern, die dem Schulamt gehören, 126 Asylsuchende Platz finden, bis die Erstwohnhäuser in Betrieb genommen werden. Laut der Magistratsvorlage, die von

Foto: Arthur Schönbein

der Stadtverordnetenversammlung einstimmig beschlossen wurde, darf die Stadt die mobilen Module ein halbes Jahr nutzen. Danach braucht das Schulamt die Container selbst. Um die Flüchtlingsproblematik effizienter lösen zu können, forderte Partsch ein besseres Konzept. Dabei sollten die staatlichen Institutionen, die gemeinnützigen Organisationen und die Bürger flexibler miteinander interagieren.

In 5-Familienhaus: In 2-Familienhaus: Sogar die Oppositions2 2 EG 3-Zi.-ETW 83m Terrasse 3,5-Zi.-ETW 103m Terrasse/Garten parteien pflichteten Partsch 2 2 OG 3-Zi.-ETW 83m Balkon 5-Zi.-ETW 155m 2 Süd-Balkone bei. Der SPD-FraktionsvorAufzug und je 2 TG-Plätze je 2 TG-Plätze sitzende Hanno Benz apDas moderne pellierte an Bund und LänImmobilienbüro mit Tradition der, die Kommunen stärker und dauerhaft zu unterstüt- Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt · Tel. (0 61 51) 3 08 25-10 zen; denn über die Unterkunftsproblematik hinaus, müsse dringend in Sprache Yris Bourbonson – The Girl from Vatnajökull und Bildung investiert werden. Der FDP-Fraktionsvorsitzende Leif Blum forderte „eine dauerhafte Perspektive für die Menschen, die alles Liebgewonnene zurückgelassen haben“.

Info Landesregierung sucht private Unterkünfte für Flüchtlinge Die Hessische Landesregierung hat ein neues Internetangebot zum Thema Flüchtlinge gestartet. Unter www.fluechtlinge.hessen.de informiert sie ausführlich über aktuelle politische Initiativen – etwa über das Maßnahmenpaket Asyl, den für Oktober angekündigten Asylkonvent der Landesregierung und mögliche Integrationsmaßnahmen. Das Angebot bietet in der Rubrik „Wichtig zu wissen“ auch Antworten auf die

wichtigsten Fragen und nützliche Hintergrundinformationen zum Thema Flucht und Asyl. Zudem wurde auf der Webseite eine zentrale Angebotsplattform geschaffen, um zügig winterfeste Unterbringungen für die Flüchtlinge zu finden. Bürger, die Wohnraum anbieten möchten, können dies dort tun.

Yris Bourbonson, Tante von Aurora DeMeehl, verschwand 1963 nach einer Gletscherwanderung am Vatnajökull in Island und wurde 1983 für tot erklärt. Die internationale Jazz-Szene betrauerte den Verlust der aufstrebenden Sängerin. 2013 fand eine Forschungsexpedition in einer Gletscherhöhle, Yris Bourbonson bis zur Hüfte aufgetaut und wild lamentierend vor. Nachdem

Unterkunftsangebote können auch direkt über www.fluechtlingsunterkuenfte.hessen.de oder über das Bürgertelefon der Landesregierung unter (0611) 32 111 000 angeboten werden.

sie nun vollkommen aufgetaut ist, startet sie ihr fulminantes Comeback im Jagdhofkeller in Darmstadt. Dafür hat sie sich den Ehemann und Pianisten ihrer Nichte Aurora DeMeehl ausgeliehen, der mit Jazz bisher wenig Berührungspunkte hatte. sar

■■Sa., 10.10., 20.30 Uhr, Jagdhofkeller

Seniorenwahl – VdK gewinnt Die 19 Interessenvertreter für die Anliegen älterer Menschen sind gewählt. Bürgermeister Rafael Reißer (CDU) und Sozial­ dezernentin Barbara Akdeniz (Grüne) verkündeten bei einer kleinen Wahlparty im Justus-Liebig-Haus das Ergebnis. Kandidieren konnten außer den bekannten Parteien auch Stadtteil-Initiativen, Verbände und Vereine, so dass insgesamt 85 Kandidaten auf neun Listen zur Wahl standen. Diese erstmals in Darmstadt durchgeführte Wahl kam zustande, weil einige Gruppen sich für eine demokratische Vertretung der Älteren eingesetzt haben. So kamen die nicht parteigebundenen Listen ins Spiel. Stadträtin Akdeniz freute sich bei der Verkündung des Wahlergebnisses besonders über die relativ hohe Beteiligung (36,4 %). Ihr sei deswegen ein Stein vom Herzen gefallen, sie freue sich nun darauf, mit dem Gremium zusammen zu arbeiten. Rangfolge der Listen mit Anzahl der Sitze Die Auszählung der Stimmen ergab, dass von den 34.534 Wahlberechtigten (über 60 Jahre) 12 570 an der Briefwahl teilgenommen hatten.

Oktoberfest

Die 12.490 gültigen Stimmen verteilen sich auf folgende Listen: 1. Sozialverband VdK 18,9 % (4 Sitze) 2. CDU/Senioren Union 18,3 % (3) 3. Akademie 55plus 14,3 % (3) 4. SPD Senioren 14,1 % (3) 5. Älterwerden im Stadtteil 9,8 % (2) 6. DGB Senioren 8,2 % (2) 7. Bündnis 90/Die Grünen Alten 7,0 % (1) 8. FDP 6,7 % (1) 9. Wir aus der Waldkolonie 2,5 % (-). 19 Personen sind somit in die Interessenvertretung für ältere Menschen gewählt worden. Dazu kommen acht Delegierte, die Personengruppen mit besonderen Handicaps (z.B. Pflegebedürftige) vertreten. Das neu geschaffene, ehrenamtliche Gremium wird im November seine Arbeit aufnehmen und aus seiner Mitte einen aus vier Mitgliedern bestehenden Vorstand wählen. Eine Geschäftsordnung regelt die Rechte und Pflichten und die Stellung des Gremiums gegenüber dem Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt. aof/DT

2. Wahl Laugenbreze 80 x 100 g Joghurt-Frucht-Schnitte 320 g | 2 Portionen

uro

19,95 E

ro

0,98 Eu

Schwarzwälder-Kirsch-Torte 2.085 g | ungeschnitten

ro

7,99 Eu

Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.30 –19.00 Uhr, Sa. 8.30 –14.00 Uhr Wasserweg 39, 64521 Groß-Gerau P Kostenlose Kundenparkplätze vor dem Werksverkauf!

Rabatt -Coupon

Rabatt -Coupon

Rabatt auf Ihren Einkauf (einmalig gültig bis 31.10.2015)

5 € ab 20 € Einkaufswert oder 10 € ab 40 € Einkaufswert (einmalig gültig bis 31.10.2015)

10%

eb_AZ_Shop 09 GG.indd 1

ent mit Sortim rtikeln 0A über 15 , Torten, n (Kuche ebäck, g L augen nts) Croissa

25.09.15 15:16


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 2

1. Oktober 2015

„Das ist das Beet der Anwohner.“ Gesellschaft

Das Urban-Garden-Projekt kam eher durch Zufall in die Parcusstraße

Von Georgeta Iftode Innerstädtische Landwirtschaft liegt im Trend – auch in Darmstadt. Ende Februar 2015 startete die im Johannesviertel lebende Anna Arnold ein Urban-Garden-Projekt. Die erste Bilanz ist positiv – auch wenn man umdisponieren musste. Gleich beim dritten Treffen der Interessenten wurde der gemeinnützige Verein mit dem Namen „Urban Garden kreativ, sozial, interkulturell Darmstadt” gegründet. Zunächst waren es 14 Gründungsmitglieder, inzwischen zählt der Verein laut Arnold 30 aktive Mitglieder. Jessica Grove Smith, die wie Arnold dem Vorstand angehört, stellt klar: „Wir wollen den Verein offen gestalten. Man muss nicht unbedingt Mitglied sein, um mitzumachen. Wer uns finanziell unterstützen möchte, kann auch so etwas dazu geben.“ Kreativität und Vernetzung Der Verein setze sich für Nachbarschaftspflege, Austausch, Integration, Kreativität und Vernetzung von Wissen ein, erläutert Arnold. Das angepeilte Projekt in der Pallaswiesenstraße konn-

Das stand vor 100 Jahren in dieser Zeitung Zusammengetragen von Georgeta Iftode

Jubiläum. Man schreibt uns: Der tausendste Schüler meldete sich heute in der hessischen Handelslehranstalt an; gleichzeitig sind es elf Jahre, seitdem Herr Diplomhandelslehrer Wilh. Siedersleben seine Tätigkeit in Darmstadt begann. Während unsere Brüder draußen auf dem Schlachtfeld kämpfen, sucht er nicht nur durch Unterricht an Kriegsbeschädigte diesen die Möglichkeit, in ihrem späteren Zivilberufe vorwärts zu kommen, zu verschaffen, sondern vor allen Dingen durch systematischen Unterricht in den Handelsfächerm junge Kräfte heranzubilden, die befähigt sind, die zahlreichen Lücken auszufüllen, die der Krieg in Handel und Industrie geschlagen hat. Erst vor kurzem wurde ein früherer Schüler im noch nicht vollendeten 21. Lebensjahr zum Bankbevollmächtigten ernannt. Erstrahlt in neuem Grün: Das Beet in der Parcusstraße.

te zwar nicht realisiert werden, wie Arnold sagt. Dafür habe man ein kleineres Beet in der Parcusstraße bekommen. Den Tipp für diese brachliegende Fläche bekam Arnold von Dieter Krellmann, der das Wissen über die fruchtbare schwarze Erde der Indios im Amazonasbecken – Terra Preta – nach Darmstadt brachte. Die Grünflächenamtsleiterin Doris Fath hatte im vergangenen Jahr zunächst bei Krellmann nachgefragt, ob er dort mit den Anwohnern etwas machen wolle, was dieser jedoch aus Zeitgründen ablehnte. Arnold und ihre Mitstreiter setzten sich in Verbin-

dung mit dem Grünflächenamt und bekamen grünes Licht. An einem Infotag luden sie die Anwohner ein, um zu sehen, ob Interesse an dem Projekt bestünde. Denn ohne die Anwohner funktioniere das Projekt nicht, wie Arnold sagt. Der Verein kümmere sich zwar um den Auf- und Anbau der Fläche, die Anwohner müssten sich aber um die Pflege des Beetes kümmern. „Das ist auf jeden Fall das Beet der Anwohner“, sagt Arnold. Besonders habe sie sich über die Reaktion der Kinder gefreut, die unbedingt mitmachen wollten und neugierig nachfragten, welche Früchte und Pflanzen essbar seien.

Foto: Arthur Schönbein

Die Fläche in der Parcusstraße, die jahrelang von Unkraut überwuchert war, erstrahlt nun in neuem Grün. Essbare Blüten, Tomaten, Zucchini, Kürbisse, Spinat und verschiedene Kräuter gedeihen dort und erfreuen das Auge und den Gaumen der Anwohner. „Wir wollten von Anfang an essbare Pflanzen anbauen“, betont Arnold. Auch Oberbürgermeister Jochen Partsch (Grüne) sitzt als Schirmherr mit im Boot. „Wir haben ein Gespräch mit Herrn Partsch geführt, um uns besser zu vernetzen und zu erfahren, was die Stadt Darmstadt davon hält”, berichtet Arnold und

stellt klar: „Wir wollten uns mit der Stadt abstimmen und nicht wild gärtnern.“ Der Verein freue sich jederzeit über Vorschläge von Anwohnern, die auch kleine Beete in ihrem Viertel wünschten, sagt Grove Smith. Dennoch sei das große Ziel immer noch, einen großen Gemeinschaftsgarten aufzubauen.

Info Zusätzliche Infos auf www.facebook.com/urbangardendarmstadt?fref=ts. Kontakt: anna.d.arnold@ googlemail.com.

Literarisches. Die Welt des Islam von Friedrich Delitzsch, Sammlung „Männer und Völker“ (Verlag Ullstein & Co.), 1 Mk. In der Schicksalsstunde des Mohammedanismus erscheint die Schrift von Friedrich Delitzsch, die wissenschaftlich und gemeinverständlich in die farbenreiche Welt des Islam einführt. In anziehender Form behandelt der hervorragende Orientalist der Berliner Universität die geschichtliche Erscheinung des Propheten, die Sittenlehre, die weisheitsvolle Dichtung des Morgenlandes, die islamitische Gelehrsamkeit und Baukunst usw.

Mainz bleibt Mainz und die Punkte in Darmstadt

Aus dem Stadtparlament

Ernst-Ludwig-Straße 12 • 64283 Darmstadt Tel. 0 61 51 - 26 341 • Fax 0 61 51 - 25 605 E-Mail: info@modehaus-roemer.de www.modehaus-roemer.de

Lärmschutz:

Neubau der Brücke in der Rheinstraße:

Einstimmig beschlossen die Stadtverordneten den Entwurf des zweiten Lärmaktionsplans. Danach wird für die Nacht eine Tempo-30-Regelung in der Frankfurter Straße eingeführt. Das sei momentan die einzige Möglichkeit, eine deutliche Lärmreduktion in diesen Straßenzügen zu erreichen, betont Stadträtin Cornelia Zuschke (parteilos). Weitere Maßnahmen im Lärmaktionsplan sind laut Vorlage mehrere Straßensanierungsmaßnahmen. Auch die Durchfahrtsverbotszone für alle LKW über 3,5 Tonnen – mit Ausnahme von Be- und Entladern in der Innenstadt- solle ausgeweitet werden. Die Verwaltung soll laut Vorlage „die genannten Maßnahmen im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten“ umsetzen. Über die Durchführung und Finanzierung der Maßnahmen müsse jeweils gesondert durch Einzelbeschlüsse entschieden werden. geta/Foto: Arthur Schönbein

Rund elf Millionen Euro soll die neue Brücke über die Bahngleise in der Rheinstraße kosten. Für die Planung muss die Stadt noch dieses Jahr 500 000 Euro ausgeben. Zuschke betonte, dass die marode Brücke ein unverzügliches Handeln erfordere. Bedenken des SPD-Stadtverordneten Horst Härter, dass die Architektenbüros in der Kürze der Zeit mit den Planungen nicht fertig würden, entkräftete die Grünen-Fraktionsvorsitzende Hildegard Förster-Heldmann. Es handele sich um große und erfahrene Architektenbüros. Sie wüssten, worauf sie sich einließen. Der Neubau, der erst für 2019 geplant war, muss bereits dieses Jahr angegangen werden, weil die Bahn – aufgrund vorgegebener Fristen – den Bau von Oberleitungen vorzuziehen hat. geta/Foto: Arthur Schönbein Eine dicke schwarze Null – Lilien präsentieren ausgeglichene Bilanz

Unsere Expertise: Erfahrung seit 1950. Mietverwaltung

Eigentumsverwaltung

Die HEAG Wohnbau GmbH übernimmt alle Aufgaben zur rentablen Vermietung Ihrer Immobilie. Die Maxime hierbei: Handeln in Ihrem Interesse und zwar jederzeit. Bei uns erwarten Sie kaufmännische Verwaltung auf Basis fundierter Marktkenntnisse, qualifizierte Mieterbetreuung und technische Verwaltung. Unser Kundenservice bietet exzellente Erreichbarkeit – 24-Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr – im Notfall auch am Wochenende. Eine leistungsstarke IT sorgt für zuverlässige und schnelle Reportings, Bilanzerstellung und die Gewinn- und Verlustrechnung nach neuesten Standards. Unsere straffe Ablauforganisation gewährleistet ein effizientes Rechnungs- und Mahnwesen.

Wenn es gilt, die Wünsche aller Miteigentümer in Übereinstimmung zu bringen ist eine wohnungswirtschaftliche Expertise von besonderem Wert. Denn ein professioneller Blick auf die Dinge hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Neben der selbstverständlichen Erfüllung der im WEG festgeschriebenen Aufgaben verstehen wir unter einer umfassenden Betreuung auch die Bereitstellung technischer Kompetenz und das Angebot der zusätzlichen Verwaltung Ihrer Mietwohnung zu fairen Bedingungen. Unser Anspruch ist es, den Wert Ihres Immobilienvermögens langfristig zu erhalten, während Sie sich in allen Angelegenheiten um Ihre Immobilien auf uns verlassen können.

Bad Nauheimer Straße 4 | 64289 Darmstadt Tel. 0 61 51 36 00 - 300 | www.heagwohnbau.de

Ein Unternehmen der bauverein AG Darmstadt

SPORTKULTURSOZIALFÖRDERER ENTEGA unterstützt Kultur, Sport und Soziales in unserer Region. Günstig für Sie. Gut fürs Klima. Zu einer lebenswerten Region gehören Kultur, Sport und Soziales genauso wie günstige und saubere Energie. Deshalb unterstützen und fördern wir die Region und kümmern uns um eine lebenswerte Zukunft.

entega.de Rüdiger Fritsch war zufrieden. „Wir sind wirtschaftlich gesund“, sagte der Lilien-Präsident auf der Mitgliederversammlung in der Sporthalle am Böllenfalltor. In der vergangenen Zweitliga-Saison verzeichnete der Verein Einnahmen in Höhe von 13,48 Millionen EuroHEAG230366_Anzeige_DRK_150Jahre_90x90mm.indd 1 09.10.14 und erwirtschaftete damit ein Plus von 4600 Euro. „Wir haben den Aufstieg in die Bundesliga nicht erkauft und keine wirtschaftlichen Wechsel auf die Zukunft, die uns irgendwann einholen könnten“, sagHerausgeber: Klaus-Jürgen Hoffie, Helmut Markwort, Horst Vatter te Fritsch. Redaktion: City-pix Ltd. / Arthur IMPRESSUM Zugleich mahnte der Vereinspräsident jedoch: „Das Gebilde Schönbein (as) Verlag: Darmstadt 98 ist trotz oder gerade wegen der tollen sportlichen SiSabine Beil (bei), Anke Breitmaier (ab), Marktplatz Medien GmbH&Co KG Georgeta Iftode (geta), Katja Jans tuation noch recht wackelig.“ Gerade im Erfolg würden die meisten Geschäftsführer: Ulrich Diehl (kaja), Susanne Király (kir), Phil Henri Fehler gemacht. Deswegen sei es notwendig, die Strukturen des Ver(V.i.S.d.P.) Klüh (phil), Stephan Köhnlein (ko), Marktplatz 3 eins weiter zu modernisieren. Ingo Krimalkin Lohse (Comic), Walter 64283 Darmstadt Hauptprojekte seien der Umbau des Stadions und die rechtliche UmSchwebel (wsw), Sandra Russo (sar), Anzeigenberatung: Max Strobel (mast), Carl Toff (tof) strukturierung des Profibereichs. Das Präsidium strebt laut Fritsch Uwe Bock: 0 61 51 – 49 30 834 eine Trennung des „risikobehafteten Profibereichs“ vom Rest des Veru.bock@darmstaedter-tagblatt.de Bildredaktion, Layout: eins an. Die Entscheidung darüber träfen jedoch die VereinsmitglieAnzeigengestaltung: Arthur Schönbein (City-pix Ltd.) der. Präsidiumswahlen standen in diesem Jahr nicht an. VizepräsiYannicka Russo (Grafix Medien) Kontakt Redaktion: dent Markus Pfitzner, für Marketing und Vertrieb zuständig, verwies Personenbezogene Daten werden im Rahmen Telefon: (0 61 51) 493 08 14 der Geschäftsbeziehung gespeichert und nicht auf beeindruckenden Zahlen. Neben dem großen Zulauf in den soredaktion@darmstaedter-tagblatt.de an Dritte weitergegeben. Das Urheberrecht von zialen Netzwerken freute er sich besonders über die enorm gestieGestaltung, Satz und Ausführung von Texten Marktplatz 3, 64283 Darmstadt und Anzeigen liegt beim Verlag und darf nicht genen Zuschauerzahlen. „Wir erwarten diese Saison erstmals mehr Telefon 0 61 51 – 49 308 34 ohne Zustimmung verwendet oder kopiert werals 300 000 Zuschauer am Böllenfalltor – und auch mit 10 000 verinfo@marktplatz-medien.de den. Für den Inhalt von Leserbriefen wird jegliVertrieb: 0 61 51 – 49 30 834 kauften Trikots befinden wir uns als Bundesliga-Verein im gesicherche Haftung ausgeschlossen, Kürzungen bleiben vorbehalten. ten Mittelfeld“, sagte er unter dem Applaus der rund 350 Gäste. Den Druck: Mannheimer Morgen größten Beifall gab es jedoch für das Team, das durch den MannErscheinungsweise wöchentlich, Großdruckerei und Verlag GmbH, 95.000 Exemplare schaftsrat mit Kapitän Aytac Sulu, Dominik Stroh-Engel, Toni Sailer Dudenstraße 12 – 26, 68167 Mannheim und Benjamin Gorka vertreten war.  ko

15:07


1. Oktober 2015

DARMSTÄDTER TAGBLATT

➔ TIPP DES TAGES

Ein besonderes Spiel für Christian Mathenia

Der Schuster der Woche:

„Die Spieler fahren nicht nach Dortmund, um Trikots zu tauschen oder im Fan-Shop Bett• Bäder aus Rohrreinigung einer wäsche zu holen. “ Handmit der • Abwasserrohre  Rohrreinigung

Videokamera prüfen

• Abwasserrohre mit der Aus wenig ganz viel machen - Dirk Schuster Gasleitungssanierung Videokamera prüfen hat es geschafft. Das Darmstädter Tagblatt ohne Schmutz und Wände präsentiert jede Woche einen Ausspruch des Gasleitungssanierung aufstemmen Lilien-Trainers für ein glückliches, erfolgreiches ohne Schmutz und • Wartung Einbau und erfülltes Leben - oder einfachund nur zumvon Wände aufstemmen Gasheizungsanlagen Schmunzeln.

SACHSENCAR SACHSENCAR

AUTOVERMIETUNG AUTOVERMIETUNG z. B. Ford Fiesta

 Wartung und Einbau von • Bäder aus einer Hand Gasheizungsanlagen

• Sanitär-Heizung  Sanitär-Heizung ➔ TIPP DES TAGES Kleinreperaturen Kleinreparaturen

• Beratung, Planung

 Beratung, Planung Sanitär und Heizung Sanitär und Heizung

z. B.abFord Fiesta 29 €/ Fiesta Tag z. B. Ford Fliesenarbeiten abSie29unser € / Tag • Fliesenarbeiten Nutzen günstiges ab 29 € / Tag Wochenoder • Elektroarbeiten NutzenMonatsangebot Sie unser günstiges  Elektroarbeiten Nutzen Sie unser günstiges Wochenoder Monatsangebot Beispiel: 7 Tage ab 159 € SANITÄR & HEIZUNG • Bäder aus Rohrreinigung Wochen- incl. oder Monatsangebot 1111 km Beispiel: einer Hand 28 Tage ab 359 € • Abwasserrohre mit der Beispiel: 54 7 Tage abincl. 159 € incl. Rohrreinigung 2222 km1111 km Riedeselstraße Videokamera prüfen 7 Tage ab 159 € incl. 1111 km 64283 Darmstadt ab 352222 € 28 TageTransporter ab 359 € incl. km •Abwasserrohre mit der Gasleitungssanierung 28 Tage abGriesheim, 359 incl. 2222 0 61 51prüfen / 4 82 97 Videokamera Transporter ab€35 € und aufkm Tel. ohne Schmutz und/ 4 Wände 0 61 51 83 64 Wilhelm-Leuschner Transporter ab 35 €Str. und270 auf FaxGasleitungssanierung Anfrage Mobil 0171 / 69 34 320 aufstemmen Ecke Nordring Anfrage ohne Schmutz und www. Telefonsachsencar.de 0 61 55 - 62 0 49 willig-sanitaer@t-online.de • Wartung und Einbau von Wände aufstemmen www. sachsencar.de www.sachsencar.de www.willig-sanitaer.de Gasheizungsanlagen Griesheim, Wilhelm-Leuschner Str. 270 Ecke Nordring Griesheim, Wilhelm-Leuschner Str. 270 Ecke06155-62049 Nordring Telefon Telefon 06155-62049

 Wartung und Einbau von • Bäder aus einer Hand Gasheizungsanlagen

Mit Krombacher zu den Lilien • Sanitär-Heizung Sanitär-Heizung Kleinreperaturen Kleinreparaturen

• Beratung, Planung

 Beratung, Planung Sanitär und Heizung Sanitär und Heizung Fliesenarbeiten • Fliesenarbeiten • Elektroarbeiten

 Elektroarbeiten

Gemeinsam mit Krombacher verlost das Darmstädter Riedeselstraße 54 Darmstadt Tagblatt zu jedem Heimspiel der64283 Lilien 2 x 2 Sitzplatz0 61 51 / 4 82 97 karten auf der Entega Tribüne! Tel. Fax 0 61 51 / 4 83 64 Schicken Sie eine Mail bis spätestens Dienstag, Mobil 0171 / 69 34 320 12 Uhr vor dem nächsten Heimspiel mit Ihren vollwillig-sanitaer@t-online.de ständigen Kontaktdaten an www.willig-sanitaer.de lilien@darmstaedter-tagblatt.de. Im Betreff muss der Name der Gastmannschaft stehen. Mit ein bisschen Glück können Sie unseren Lilien beim nächsten Heimspiel zujubeln! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Lilien

Der gebürtige Mainzer trifft auf seinen Ex-Verein

Als Christian Mathenia vor eineinhalb Jahren in Darmstadt unterschrieb, spielten die Lilien noch in der dritten Liga. Vor dem Heimspiel am Freitag (Anpfiff 20 Uhr) sprach der Torhüter mit Tagblatt-Mitarbeiter Stephan Köhnlein über den rasanten Aufstieg, seine Kontakte in die alte Heimat und mögliche Parallelen zwischen Mainz und Darmstadt.

das Spiel, dem Gegner unbedingt etwas beweisen zu wollen. Ich werde die Partie genauso angehen wie die anderen Spiele.

Frage: Sie kommen aus Mainz, haben dort lange gespielt. Wie eng sind noch die Kontakte noch zu ihrem Ex-Verein? Christian Mathenia (rechts). Christian Mathenia (CM):  Foto: Arthur Schönbein Der Kontakt zu einigen Spielern und Verantwortli- damals schon recht groß, chen aus meiner damaligen zumal ich auch kurz vor Zeit ist nie abgerissen. Zu- dem Sprung ins Profiteam dem tausche ich mich des stand. Aber die Situation Öfteren mit Leon Balogun hat mir die Tür Darmstadt aus, der vergangene Saison geöffnet, auch wenn man noch mein Teamkollege in damals nicht einmal von Darmstadt gewesen ist. In der Bundesliga träumen dieser Woche herrscht aber konnte. Mittlerweile bin Funkstille, damit sich jeder ich überglücklich, hier geauf seine eigene Arbeit kon- landet zu sein und den Mozentrieren kann (grinst). ment genießen zu können. Frage: In Mainz hat es mit dem Sprung in die Bundesliga nicht geklappt. Als Sie sich zum Wechsel nach Darmstadt entschlossen haben, spielten die Lilien in der dritten Liga. Hatten Sie damalsM: Die Bundesliga ist immer mein Traum gewesen, von daher war die Enttäuschung

Frage: Gehen Sie denn mit besonderer Motivation in das Spiel, um Ihrem Ex-Verein zu zeigen, dass es ein Fehler war, Sie gehen zu lassen? CM: Ich würde lügen, wenn es kein besonderes Spiel für mich wäre. Aber ich gehe weder mit Groll noch mit dem Gedanken in

Frage: Man hört immer wieder, dass vieles in Darmstadt daran erinnert, wie es vor einigen Jahren in Mainz war. Gibt es da Gemeinsamkeiten? Und wo liegen die größten Unterschiede? CM: Ich sage auch immer mal wieder zu den Jungs in der Kabine, dass man Mainz vor zehn Jahren recht gut mit uns vergleichen kann. Als ich bei Mainz begonnen habe, sah vieles so ähnlich aus wie jetzt bei uns. Der größte Unterschied liegt mit Sicherheit im infrastrukturellen Bereich, allen voran in Sachen Stadion. Sportlich ist Mainz mittlerweile ein gestandener Bundesligist, der sich unter Manager Christian Heidel, der hervorragende Arbeit macht, sehr gut etabliert hat. Frage: Und zum Abschluss die obligatorische Frage: Was für ein Spiel erwarten Sie gegen Mainz – und wie geht es aus? CM: Wie so oft bei uns erwarte ich eine kampfbetonte Partie. Wir spielen zu Hause mit den eigenen Fans im Rücken, wollen wieder etwas Zählbares mitnehmen und den Punkt aus Dortmund ein Stück weit vergolden.

Seite 3

Renault KADJAR Nicht warten. Starten.

ab

19.990,00 €* • Manuelle Klimaanlage • Radio USB+Bluetooth® • Tempopilot • Automatische Parkbremse • 16-Zoll-Stahlfelgen Renault Kadjar ENERGY TCe 130: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,8; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,6; CO2-Emissionen kombiniert: 126 g/km. Renault Kadjar: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 5,8 – 3,8; CO2-Emissionen kombiniert: 130 – 99 g/km (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

KARA AUTOMOBILE GMBH&CO.KG Otto-Röhm-Str. 86 • 64293 Darmstadt Tel.: 06151-870070 *Unser Barpreis für einen Renault Kadjar Life ENERGY TCe 130. Abbildung zeigt Renault Kadjar Bose Edition mit Sonderausstattung.

Ihre Werbung im Darmstädter Tagblatt. Wir beraten Sie kompetent. Uwe Bock Mediaberater Tel.: 06151 / 49 30 834 u.bock@darmstaedter-tagblatt.de Anette Caprano Mediaberaterin Tel.: 06151 / 49 30 842 a.caprano@darmstaedter-tagblatt.de

PEAK hilft: Hospiz Bergstraße und DemenzForumDarmstadt Soziales

Lilien-Sponsor unterstützt soziale Einrichtungen in der Region

Egal, wie die Lilien spielen – am Ende gibt es immer einen Sieger. Denn mit ihrem Social Sponsoring unterstützt die PEAK-Firmengruppe bei jeder Partie am Böllenfalltor eine soziale Einrichtung aus der Region.

des Gehirns. Betroffene Menschen können wegen Einschränkungen des Denkens und des Gedächtnisses ihren Alltag auf Dauer nicht mehr alleine bewältigen. Die Betroffenen merken an sich selbst Veränderungen und können niedergeschlagen oder auch ungeduldig reagieren. Angehörige erleben, dass die betroffenen Menschen ihre ständige Nähe suchen, um sich zu orientieren und zurechtfinden zu können. Seit dem Jahr 2000 bietet das DemenzForumDarmstadt Beratung (auf Wunsch anonym), Information und Angebote. Dabei geht es um das Akzeptieren der Diagnose Demenz, einen verstehenden Umgang, das Anerkennen der Belastung in der Begleitung, sowie Entlastungsangebote und Unterstützung in sozialen Fragen. Ziel sei es, die individuellen Belastungsgrenzen zu akzeptieren, vorhandene Fähigkeiten zu erkennen und zu erhalten und bestehende Hilfsangebote zu nutzen. DT

Über das Social-Sponsoring-Projekt des Darmstädter Technologieunternehmens und Premiumsponsors der Lilien kann sich zu jedem Heimspiel eine Organisation präsentieren. Die Fans können im Stadion gegen eine Spende Lose erwerben. Zudem spendet PEAK pro erzieltem Lilien-Tor 500 Euro für die Einrichtung, und der Verein stockt diese Summe nochmals auf. Das Darmstädter Tagblatt stellt in Zusammenarbeit mit PEAK die geförderten Organi- Spendenübergabe vor dem Heimspiel gegen Werder Bremen mit Lilien-Vizepräsident Volker Harr (rechts). Foto: PEAK sationen vor. Die Wünsche und Bedürf- amtlichen Mitarbeiter, SoDrei Tage später, beim ers- den von PEAK und des Ver- die Verbesserung der Ver„Es geht in einem Hos- nisse des sterbenden Men- zialpädagogen, Ärzte und ten Heimsieg der Lilien in eins wegen der zwei Tore sorgungssituation von Menpiz nicht darum, dem Leben schen stehen im Mittel- Seelsorger verstehen sich als der Bundesliga seit mehr von Sandro Wagner höher schen mit Demenz und die Tage hinzuzufügen, son- punkt der Betreuung. Ziel Team, das sich gemeinsam als 33 Jahren gegen Wer- ausfielen. Das DemenzFo- Unterstützung der Angehödern den letzten Tagen Le- der ganzheitlich orientierten um das Wohl des Gastes der Bremen, durfte sich das rumDarmstadt ist ein Zu- rigen zum Ziel gesetzt haben hinzuzufügen” - die- palliativen Betreuung ist, kümmert. Die Mitarbeiter DemenzForumDarmstadt sammenschluss engagier- ben. ses Motto hat sich das Hos- die Beschwerden des Gastes verfügen über palliativ- be- e.V. sogar über 7 506,50 Eu- ter Fachkräfte, Angehöriger Demenz ist eine fortpiz Bergstraße in Bensheim zu lindern, seine Selbstbe- ziehungsweise hospizfachli- ro freuen, da die Spen- und Interessierter, die sich schreitende Veränderung auf die Fahnen geschrie- stimmung und seine Mög- che Ausbildungen. ben, das PEAK beim Gast- lichkeiten zu fördern. Die Am Ende reichte es für die spiel des deutschen Rekord- individuellen körperlichen Lilien beim 0:3 gegen die meister Bayern München in und seelischen Bedürfnis- Bayern zwar nicht für einen Weitere Informationen zu PEAK und dem Social Sponsoring im Internet unter www.peak98.de. Darmstadt unterstützt hat. se sowie die umfassende Punkt, doch einen Sieger Eine Übersicht über die Spendenerlöse findet sich unter: social.peak98.de/peak-gutes-tun/spendenuebersicht. Gelegen inmitten von Wein- menschliche Zuwendung gab es trotzdem: Das HosDemenzForumDarmstadt e.V. bergen, mit Aussicht auf die stehen hierbei im Vorder- piz Bergstraße durfte sich Hospiz Bergstraße Bad Nauheimer Straße 9, 64289 Darmstadt, Tel.: 061 51 96 79 96 malerische Bergstraße bie- grund. Auch die Angehö- am Ende über insgesamt Kalkgasse 13, 64625 Bensheim, Tel.: 06251 17528-0, (der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört), tet das Hospiz Platz für zehn rigen und Freunde werden 5 777,50 Euro freuen, die vor E-Mail: post@hospiz-bergstrasse.de, www.hospiz-bergstrasse.de E-Mail: wg-langen@demenzforum-darmstadt.de, unheilbar kranke und ster- mit ihren Sorgen und Belas- allem durch die Spenden www.demenzforum-darmstadt.de bende Menschen, die hier tungen wahrgenommen und von PEAK und der Lilien so- Spendenkonto: Spendenkonto: ihre letzten Tage in Würde unterstützt. Die qualifizier- wie die Ausgabe der Lose Sparkasse Bensheim, BLZ 509 500 68 Kontonummer: 307 307 9, IBAN: DE39 5095 0068 0003 0730 79 Sparkasse Darmstadt, BLZ 508 501 50, Kontonummer 900 48 15 leben können. ten Pflegefachkräfte, ehren- zusammenkamen.

Info


...der gute Griff Planung - Beratung Durchführung alles aus einer Hand

DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 4

1. Oktober 2015

Rund ums Haus

Sommerangebot

Anzeigen Sonderveröffentlichung

Nachhaltig entkalken ...der gute Griff Planung - Beratung Durchführung alles aus einer Hand

Wir geben im Großraum Messel kostenlos, frei angeliefert

Sommerangebot 2-maliger Fassadenanstrich „Weiß“ inkl. Gerüst

Handwerk rund ums(100m²) r Fachmann Ih Festpreis € 1.990,-

Am Ohlenberg 39 · 64390 Erzhausen · Tel. 06150-1849755 Mobil 0175-5657021 · E-Mail ahs.h.heller@googlemail.com

 (0 60 71) 9 88 10

Zäune • Gitter • Tore

aht und 1 300 000 m Dr Tore d 1800 Türen un r! immer am Lage

● Komplette Draht-, Aluu. Stahlmattenzäune ● Tür- und Toranlagen ● freitragende Schiebetore ● Ranksysteme ● fertige Hundezwinger ● Mobil-Bauzäune ● sämtliche Zaunpfosten ● sämtliche Drahtgeflechte

www.draht-weissbaecker.de

V. S.-Stahlmattenzaun

● Alu-Zäune ● Alu-Tore u. -Türen ● Alu-Balkongeländer ● Schranken ● Drehkreuze ● Torantriebe ● Montagen

Maschenweite 50/200 mm, 0,83 m hoch € 14.80 Knotengeflecht € 57.90 50-m-Rolle, 1,50 m hoch, verzinkt Drahtgeflechtfabrik und Drahtzaunbau Verwaltung: Steinstraße 46–48, 64807 Dieburg Betrieb: Darmstädter Straße 2–10 Telefon: (0 60 71) 9 88 10, Fax 51 61

ALU

rk

Ihr Fachmann rund ums Handwe

Beton Schotter (0 - 45 mm)

Besitzer von Elektrogeräten, in denen Wasser erhitzt wird, kennen das Problem: Kalk! Ob Kaffee-Vollautomat, Pad-Maschine oder Wasserkocher – Kalkränder sehen hässlich aus. Kalkablagerungen im Innern der Geräte sind zudem unhygienisch und schränken ihre Funktionsfähigkeit ein. Darum ist es wichtig, sie regelmäßig zu entkalken. Gerade bei Maschinen für die Getränkezubereitung sind natürliche Entkalkungsmittel wie Surig Essig-Essenz und Citro-Essenz die erste Wahl. Denn sie sind Lebensmittel und sehr gut verträglich für Mensch und Umwelt. Tests von verschiedenen namhaften Instituten haben nachgewiesen, dass Essig-Essenz und Citro-Essenz wirksame und sichere Entkalker sind. Der TÜV SÜD prüfte die Beständigkeit von Kunststoffmaterialien gegenüber Surig und bestätigte sie. Die MPA Stuttgart wies nach, dass Citro-Essenz aufgrund ihrer materialschonenden Eigenschaften zum Entkalken von Espressomaschinen hervorragend geeignet ist. Außerdem sind die beiden Lebensmittel äußerst preisgünstig in der Anwendung. So entkalken Sie mit Essig-Essenz oder Zitronensäure. Kaffee-Vollautomat und Espressomaschine: Ein Teil Essig- oder Citro-Essenz und zwei Teile Wasser. Kaffeemaschine, Pad- oder Kapselmaschine: Lösung aus Surig und Wasser im Verhältnis 1:2. Wasserkocher: einen halben Liter Wasser und zwei Tassen Essig- oder Citro-Essenz. Eierkocher: eine Lösung aus einem Teil Essenz und zwei Teilen Wasser.  spp-o / Foto: Surig/spp-o

Ute Hohlmann Malermeisterin UG Rostocker Str. 23, 64372 Ober-Ramstadt Am Ohlenberg 39 · 64390 Erzhausen · Tel. 06150-1849755 info@maler-hohlmann.de www.maler-hohlmann.de Mobil 0175-5657021 · E-Mail ahs.h.heller@googlemail.com

in größeren Mengen ab. Freimuth Abbruch & Recycling GmbH Tel.: 04754/8350 – Fax: 04754/835200

Dacharbeiten

www.innconcept.de

• Gerüstbau kostenlos • Altdachumdeckungen • Dämmung v. Dach u. Wand • Dachrinnenarbeiten • Flachdachsanierung • Fassadenarbeiten • Reparaturen aller Art

Wir sind Ihr kompetenter Partner rund um Farbe, Lack, Lasur und Putz.

Prüfen Sie unser kostenloses Angebot vor Ort Schulz Dachdeckerei GmbH Rodenbach Tel. 0176 72863151 (Hr. Fuchs) SchulzRodenbach@t-online.de

Unsere besonderen Stärken sind Kreativität, Kundenorientierung sowie ein vielseitiges Leistungsspektrum.

Kontakt für Anzeigenkunden: 0 61 51 / 49 308 34

Fußboden-Wochen bei HolzLand Becker Jetzt Wahnsinns-Prozente sichern!

vorher 16,99

vorher 29,99

TOP PREIS!

Laminat Apfel Bellagio

TOP PREIS!

Vinyl Eiche Weißpore

8,99

Laminat: Schiffsboden (1-Stab), 4-seitig gefast, Nutzungsklasse 31, Maße: 8 x 193 x 1.380 mm

19,99

Click-Vinyl: Landhausdiele (1-Stab), Nutzungsklasse 31, Maße: 4,2 x 229 x 1.220 mm

€/m2

€/m2

vorher 54,99 Parkett Eiche hell

Klick-Fertigparkett: Landhausdiele (1-Stab), UVgeölt, gebürstet, gefast, ca. 2,2 mm Nutzschicht, Maße: 13 x 180 x 2.400 mm

Größte Auswahl Deutschlands

|

Markenqualität

|

vorher 79,99

TOP PREIS!

29,95

|

Montageservice

Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Farbdarstellung unverbindlich. Alle Maße sind ca.-Angaben.

Obertshausen HolzLand Becker GmbH & Co. KG Albrecht-Dürer-Straße 25 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04/95 04- 0 info@holzlandbecker.de

Unser Sortiment

Weiterstadt Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr Sa 8.30 - 18.00 Uhr So* 13.00 - 17.00 Uhr *Sonntag Schautag, keine Beratung/Verkauf

HolzLand Becker GmbH & Co. KG Gutenbergstr. 20 (gegenüber Loop 5) 64331 Weiterstadt Telefon 0 61 51/78 53 87-0 weiterstadt@holzlandbecker.de

Mo - Fr Sa

9.00 - 20.00 Uhr 9.00 - 20.00 Uhr

In Weiterstadt: Böden vorrätig. Weitere Produkte innerhalb 48 Std. lieferbar!

47,99

glatt, natur-geölt, Maße: 20 x 170 x 600 - 2.000 mm

€/m2

Profi-Beratung

TOP PREIS!

Massivholzdiele Eiche Rustikal

• Traumböden • Wohnen im Garten • Wand & Decke • Holzbau & Platten • Türen • Express-Schreinerei • Möbelsysteme auf Maß

www.holzlandbecker.de

€/m2

|

Lieferservice


Einfach reinschauen am

Nacht der

von

Bewerber

8. Oktober

17 bis 21 Uhr im Medienschiff, Weiterstadt

Berufsbilder

Schön wach bleiben, wenn‘s um die Zukunft geht. Ausbildungsprofil Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel sowie für Büromanagement • • • • • • • • • • • •

Sie verfügen mindestens über die mittlere Reife oder höher mit guten Noten Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und Umgangsformen Sie arbeiten gerne im Team Der Umgang mit Kunden macht Ihnen Freude Gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Mathematik EDV-Kenntnisse (MS-Office) Ihre persönlichen Stärken: Motivation / Lernbereitschaft Teamfähigkeit Flexibilität Eigeninitiative Gute Auffassungsgabe

Studiengang Wirtschaftsingenieur/in LifeCycle Catering "DUAL STUDIEREN" bedeutet, ein praxisorientiertes Studium mit einer Ausbildung in der betrieblichen Praxis miteinander zu verbinden. Im Mittelpunkt steht die Ausbildung von wirtschaftswissenschaftlich und technologisch qualifizierten Mitarbeitern/innen bzw. Nachwuchsführungskräften in der Wertschöpfungskette „LifeCycle Catering“ mit den Verpflegungssegmenten. Das Bachelorstudium zum „Wirtschaftsingenieur/in LifeCycle Catering“ umfasst eine Dauer von 8 Semestern. Das Studium ist dual konzipiert und kann ausbildungs- oder praxisintegriert durchgeführt werden. Das Besondere: Der Studiengang ist als Blended-Learning-Studiengang mit ausgedehnten Online-Phasen in Kombination mit Präsenzlehre an der Hochschule Fulda konzipiert. Das macht das Studieren ortsunabhängig. Zum Wintersemester 2016/2017 bilden wir im Dualen Studiengang aus. Ihre E-Mail-Bewerbungen richten Sie an: personal@lacher.de Um die zeitnahe Bearbeitung sicherzustellen, bitten wir um Ihre Bewerbung per E-Mail. Postalisch zugesandte Unterlagen werden nicht zurück gesendet! Bitte schicken Sie möglichst nur Anhänge die nicht größer als 2 MB sind, bevorzugt Word- oder PDF-Dateien.

Lacher Großküchen GmbH Hilpertstraße 14 | 64295 Darmstadt | www.lacher.de Tel. 0 61 51 / 98 01- 0 | personal@lacher.de

Ideen einbringen, sich weiterentwickeln und gemeinsam wachsen – für rund 3.400 Lehrlinge bei dm-drogerie markt gehört das zum Alltag. Berufseinsteiger können sich bei dm zwischen neun verschiedenen Ausbildungsberufen und fünf verschiedenen Studiengängen entscheiden. Die meisten dm-Lehrlinge werden Drogisten und damit kompetente Ansprechpartner rund um die Themen Gesundheit, Schönheit, Wellness und Foto. Zudem eignen sich die Lehrlinge die Kenntnisse einer Kauffrau oder eines Kaufmanns im Einzelhandel an. Engagierte Drogisten haben bei dm die Möglichkeit, an ihre Ausbildung die Zusatzqualifikation zum Handelsfachwirt anzuschließen. Ein weiterer Pluspunkt: Das einzigartige dm-Ausbildungskonzept fördert die Entwicklung der jungen Menschen nicht nur im Hinblick auf ihre fachlichen, sondern auch ihre persönlichen und sozialen Fähigkeiten.

Drogist (w/m) Ausbildungsdauer: Voraussetzung:

3 Jahre sehr guter Hauptschulabschluss, guter Realschulabschluss, allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

Berufsbezeichnung: Bachelor of Arts (w/m) Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Handel Ausbildungsdauer: Voraussetzung:

3 Jahre allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder bestandene Eignungsprüfung an der DHBW

Wir suchen Nachwuchs

Jetzt online bewerben:

www.dm.de/ offene-stellen

Drogist (w / m)

mit der Möglichkeit der Zusatzqualifikation zum Handelsfachwirt (w / m)

Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Fachrichtung Handel mit Schwerpunkt Filiale, Bachelor of Arts (B. A.) Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, BewerberManagement Postfach 10 02 25, 76232 Karlsruhe

Nacht der

er 25 Ausstell n über präsentiere ungsberufe 40 Ausbild

Bewerber Einfach reinschauen am Donnerstag, dem

8. Oktober 2015

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik in Weiterstadt Wer sich dafür interessiert was nach dem Klick im Internet auf dem Button „Jetzt bestellen“ passiert, dem kann man die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik ans Herz legen. Durch die aufstrebende Logistikbranche und das Wissen, dass jeder Betrieb auf dieser Welt seine Waren lagern muss, ist dieser Beruf zukunftssicher und führt einen in die verschiedensten Bereiche eines Unternehmens. Die Ausbildungsinhalte beschränken sich bei der Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik nicht nur auf Disponieren, Beschaffen, Annehmen, Auspacken und Einlagern von Ware. Auch Kenntnisse BERUFSAUSBILDUNG BEI PROCTER & GAMBLE IN WEITERSTADT FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK im Bezug auf Kundentouren werden erlernt und ein Ausbildungsverlauf Einblick in vorbereitende Ausbildungsdauer • theoretischer Teil: 3 Jahre (bei guten schulischen Arbeiten für den Einkauf Berufsschulunterricht im dualen Leistungen ist eine Verkürzung auf System 2,5 Jahre möglich) wird einem nahe gebracht. • praktischer Teil: verschiedene Ausbildungsstationen im Teil der Ausbildung im DC Ausbildungsbeginn Logistikbereich wie z. B. Export, Wareneingang, August/September 2016 Retourenlager (Distribution Center) ist Vorbildung Besondere Fördermaßnahmen auch das Kennenlernen Haupt- oder Realschulabschluß • innerbetrieblicher Unterricht verschiedener Spezial• Englisch Kurs Voraussetzung • PC/Software Trainings • gute Noten in Mathe / Deutsch / Englisch gebiete wie z. B. Arbeits• Freude im Team zu Arbeiten Leistungen sicherheit, Qualitätssiche• Eigeninitiative und Flexibilität • 30 Urlaubstage/Jahr • selbstständiges Arbeiten • Weihnachts- und Urlaubsgeld, rung oder administrative Vermögenswirksame Leistungen Abwicklung der Kundenbelieferungen.

Bei uns in DC Weiterstadt sind die Einstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung sehr vielfältig. Auch gibt es innerhalb von P&G an mehreren Standorten eine Übernahmemöglichkeit von erfolgreichen Auszubildenden.

Für den Ausbildungsstart 2016 schafft dm 1.700 neue Ausbildungs- und Studienplätze

Schön wach bleiben, wenn‘s um die Zukunft geht.

Wir bieten Zukunft

Voraussetzung für die dreijährige Ausbildung ist die mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit guten Englischkenntnissen.

Gute Zukunftsaussichten für Berufseinsteiger

von 17 bis 21 Uhr im Medienschiff Darmstädter Straße 40, Weiterstadt

Unternehmen aus der Region, alkoholfreie Cocktails, kleine Snacks und DJ Ahmad lassen die Suche nach einem Ausbildungsplatz zu einem Erlebnis werden. Agentur für Arbeit Darmstadt  AHC Oberflächentechnik  Aldi GmbH Co. KG Autohaus Hedtke GmbH & Co. KG  Bechtle GmbH & Co. KG / IT Systemhaus Rhein-Main Bundeswehr  Daimler AG  Deutsche Bahn Mobility Logistics AG Diakonisches Werk Darmstadt-Dieburg  DM Markt Griesheim  Edeka Winkler Frankfurter Volksbank eG  Hansa-Flex Hydraulik GmbH  Heuse Bestattungen GmbH + Co. KG Inka Görsch  Junghans + Formhals GmbH  Lacher Großküchen GmbH  Magistrat der Stadt Griesheim Procter & Gamble  SCS Kfz group  Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH + Co. KG Stadt Weiterstadt  Strabag AG / Direktion Rheinland-Pfalz-Hessen  VBG Verlag GmbH & Co. KG Vitos Schule für Gesundheitsberufe Riedstadt Weitere Informationen bei der Stadt Weiterstadt, Herrn Merlau unter Telefon 06150 400-1003.

Interessiert? Dann bewirb dich mit deinem Lebenslauf und den letzten Schulzeugnissen schnellstmöglich unter

Mit freundlicher Unterstützung der

Kaya.b@pg.com

Lokales aus erster Hand!


DARMSTÄDTER TAGBLATT

Seite 6

1. Oktober 2015

... auf dem Rücken der Pferde

Medien und Schule

Rösser und Reiter in Darmstadt – Kunst im öffentlichen Raum – Teil 5

Kultur

Bildung

Tablets in der Schule? Wie sich das auf unser Schulsystem auswirkt, und wie man das pädagogisch nutzen kann, beantwortete Stefan Aufenanger, Professor für Erziehungswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, bei einer Veranstachulewirtschaft Südhessen. Zugleich startete er das neue Fortbildungsprogramm des Kreises mit einem innovativen Netzwerk für Fort-und Weiterbildungen.

Von Susanne Király Mit Reiterstandbildern wurde in früheren Jahrhunderten die Macht von Herrschern symbolisiert. Pferde können aber auch straucheln, Reiter können stürzen. Ein Blick auf Darmstädter Pferde und ihre Reiter zeigt, wie unterschiedlich die Thematik „Reiterstandbild“ interpretiert wurde. Heerführer und Herrscher werden auf einem Pferd positioniert, Politiker und Redner im Stehen, Dichter und Gelehrte im Sitzen – so hat sich die Darstellung historisch bedeutender Personen seit der Antike etabliert. Das Reiterstandbild auf dem Friedensplatz westlich des Residenzschlosses zeigt einen Herrscher in klassischer Pose, nämlich Großherzog Ludwig IV. von Hessen und bei Rhein. Fritz Schaper zeigt ihn als Kommandeur der 25. Hessischen Division im deutsch-französischen Krieg von 1870/71. Die 1893 gefertigte Skulptur wurde am 25. November 1898 unter dem Glockengeläut aller Kirchen und mit 101 Salut-

Das Reiterdenkmal auf dem Friedensplatz, der „Jüngling zu Pferde“ am Reiterhof Kranichstein und der „Stürzende Reiter“ am Darmstadtium. Fotos: Arthur Schönbein

schüssen der Artillerie enthüllt. Die im Jahr 1900 gefertigte Plastik „Jüngling zu Pferde“ des Leipziger Malers und Bildhauers Artur Volkmann steht seit 1967 vor dem Eingang zum Reiterhof Kranichstein. Sie zeigt eine gänzlich andere Interpretation des Themas. Zu sehen ist ein nackter Jüngling auf einem ungezäumten Pferd, eine ästhetische

Kombination von Mensch und Tier. Bei Ludwig IV. steht die Geschichte, die die Skulptur erzählt, bereits fest. Hier nun kann der Betrachter seiner Phantasie zu den Fragen, „Wer ist der junge Mann?“, Woher kommt er?“, „Wohin reiten sie?“, freien Lauf lassen. Oder er lässt einfach den Gesamteindruck der harmonischen Einheit, die Pferd und Reiter bilden, auf sich wirken.

Welche Fragen die Skulptur „Stürzender Reiter“ von Waldemar Grzimek provoziert, scheint offensichtlich: „Wovor scheut das Pferd?“, „Warum stürzt es?“, „Was passiert jetzt?“. Die 1974 geschaffene Plastik, die seit 1977 an der Erich-Ollenhauer-Promenade steht, zeigt einen unumkehrbaren Moment des Fallens. Der Reiter scheint noch zu versuchen, das Pferd zu

Stellenmarkt Burger King in Pfungstadt sucht

MITARBEITER (Vollzeit) mit guten Deutschkenntnissen

Frau Ortlepp, 06157/9861040

Auswirkungen der Digitalisierung

halten und wieder aufzurichten, aber dessen Vorderbeine sind bereits eingeknickt, mit angstverzerrtem Blick und geöffneten Maul reißt es den Kopf nach oben – gleich wird es stürzen. Eine Komposition, die den Betrachter zum Nachdenken anregt: Jedes Pferd kann straucheln, jeder Mensch kann fallen - sowohl ein unbekleideter Reiter als auch ein Herrscher in Uniform.

Kindergartenkind, Teenager, Senioren - die Digitalisierung macht sich im Leben der Menschen sichtlich bemerkbar. Kann man mit ihr auch in pädagogisch wertvoller Hinsicht in die Bildung und Vorbereitung unseres Nachwuchses auf die Zukunft investieren? Tenor der Veranstaltung: Ja, solange man darauf achtet, dass eine strukturierte Integration erfolgt, bei der nicht vergessen werden darf, dass die digitalen Medien nur der pädagogischen Ergänzung dienen. Die Digitalisierung der Gesellschaft hat bereits Auswirkungen auf Studien- und Ausbildungsinhalte, wie

Reinhold Stämmler, Geschäftsführer der Arbeitskreise Schulewirtschaft, ergänzte. Es sei wichtig, dass jeder Schüler bestmöglich auf die Arbeitswelt vorbereitet sei und sich die Wahl und Nutzung der Medien daran orientiere. Jugendliche sollten während des Berufsorientierungs- und Bildungsprozess dort abgeholt werden, wo sie ohnehin schon immer sind: An der Schule und im Internet. DT

Info Das neue Fortbildungsprogramm 2015/2016 der Arbeitskreise SCHULE­ WIRTSCHAFT Südhessen ist ab sofort in der Geschäftsstelle der Arbeitskreise erhältlich sowie im Internet abrufbar: www.uvsh.de/ schule-wirtschaft

Vergessene Autoren Lager- und Produk tionshilfskräfte (m/w) finden sofort Arbeit bei aktiva personalservice GmbH Karlstr. 34, 64283 Darmstadt, Tel.: 0 61 51 / 85 07 240

Kurstrainer / innen gesucht Im November eröffnen wir in Darmstadt – Otto-Röhm-Str. 51 (ehem. Praktiker) ein neues Fitness Studio.

Von A = Aerobic bis Z = Zumba (Les Mills, Piloxing, BBP, WSG, Rückenfit, Yoga, Fatburner, Step und vieles mehr)

Anforderungen: Lizenzen, gute Umgangsformen, gepflegtes Äußeres, Spaß und Freude bei der Arbeit, Teamfähigkeit, flexibel und verantwortungsbewusst

Interesse? Bewerbung an:

10 Reinigungskräfte (m/w) gesucht

ixmal GmbH | Alexander Borig | Otto-Röhm-Str. 51 | 64293 Darmstadt job@ixmal.net | www.ixmal.de | Tel. 0 61 51 - 860 3382

Im November eröffnen wir in Darmstadt – Otto-Röhm-Str. 51 (ehem. Praktiker) ein neues Fitness Studio. Unsere Anforderungen: • Deutschkenntnisse • Erfahrung mit Gebäudereinigung • Flexibel und zuverlässig • Arbeitszeit, Montag bis Sonntag von 5 Uhr bis 8 Uhr (wöchentliche Wechselschichten)

Ihre Aufgaben: • Ausführen aller Reinigungstätigkeiten nach unseren Vorgaben. Wir bieten: • Netto 8,50 Euro / Stunde auf Basis Minijob 450 Euro

Bewerbungen bitte an:

ixmal headquarter | Thomas Zaha Am Glockenturm 1 | 63814 Mainaschaff Thomas.zaha@ixmal.de | www.ixmal.de Tel. 0 60 21 | 130 45 85

Unser Team in Darmstadt & Weiterstadt braucht Verstärkung Daher suchen wir ab sofort für 20 Stunden die Woche

Im Rahmen der Reihe „Vergessene Autoren“ der Initiative „Darmstadt KulturStärken“ liest Bettina Bergstedt aus der Lyrik der in Darmstadt verstorbenen Dichterin und Malerin Paula Ludwig (1900 – 1974). Paula Ludwig schrieb in ihren letzten Lebensjahren: „Niemals würde ich vergessen sein, denn: mein Leben war doch Teil des Lebens meiner Zeitgenossen, unentwirrbar verflochten die gemeinsa-

Theater im Pädagog (TIP), Pädagogstr. 5, Eintritt 7 Euro

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt eine /n

Produktionsmitarbeiter (w/m) E-Mail: aviation@obm-pm.de Tel. 040/226227825

Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Elektroinstallateur m/w

(Elektroniker für Gebäudetechnik)

Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Marburger Str. 13 • 64289 Darmstadt Telefon (0 61 51) 7 40 40 Mail: sicherheitstechnik@elektro-adelmann.de

Kraftfahrer (m/w)

(befristet)

• Durchführung von Rohstoffverwiegungen auf computergesteuerten Waagen • Durchführung von Inprozesskontrollen • Steuerung teilweise komplexer Produktionsprozesse zur Herstellung von Tablettenmassen, Tabletten und Dragees im teil- und vollkontinuierlichen Schichtbetrieb • GMP-konforme Dokumentation von Prozessschritten • Instandhaltung und Wartung

Sie bringen Eigeninitiative und Lernbereitschaft mit und sind Elektroinstallateur/in (Elektroniker für Gebäudetechnik). Dann bewerben Sie sich. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und Vielseitigkeit, leistungsgerechte Bezahlung und Altersvorsorge.

in Gernsheim suchen wir einen

■■Do., 8.10., 20 Uhr,

Allergan plc. ist ein führendes, diversifiziertes global operierendes Spezialphar mazeutika-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Markenprodukten, Generika und Biosimilars u.a. in den The rapiegebieten Dermatologie, Ästhetik, Augenheilkunde, CNS Frauengesundheit, Urologie und Gastroenterologie konzentriert. Warner Chilcott Deutschland GmbH, als Teil der Allergan plc. – Gruppe, ist eine pharmazeutische Produktionsstätte. Neben der Produktion unserer starken Produkte Asacol und Actonel stellen wir Entwicklungschargen und klinische Prüfmuster her. Zielorientierung, Qualitäts bewußtsein und ein hohes Maß an Eigenverantwortung zeichnen unsere Mitarbei ter/innen aus. Wir legen großen Wert auf ein frühes Einbinden aller Mitarbeiter in die Gestaltung unserer Prozesse und auf ein kolligiales Miteinander.

Physio-Therapeuten/innen

Für unser Verteilzentrum

den Kraft und Einfachheit der Sprache“ wie er sie nur bei noch einem, damals unbekannten Autor entdeckt habe, bei Bertold Brecht. 1962 wurde Paula Ludwig mit dem Georg-Trakel-Preis ausgezeichnet, 1972 mit dem Preis des Österreichischen Schriftstellerverbandes.  sar

Stellenmarkt

Sie werden gesucht!

für unsere beiden Praxen Voraussetzung: manuelle Lymphdrainage Wir bieten: übertarifliche Bezahlung Urlaub bei flexibler Arbeitszeit. Infos unter: Tel. 0 16 24 / 35 45 78 Bewerbungen unter: fuhr.melanie@t-online.de

men Tage“. Prosa, darunter das „Buch des Lebens“ mit Kindheitserinnerungen, der Briefverkehr mit Yvan Goll in den dreißiger Jahren, vor allem aber Lyrik ist von Paula Ludwig erschienen. „Dem dunklen Gott“ heißt der Gedichtband, den sie Yvan Goll widmete und der als ihr intensivstes Werk gilt. Der Schriftsteller Hermann Kasack schrieb über ihre frühen Gedichte, sie seien „von einer ergreifen-

• Abgeschlossene Ausbildung zum Facharbeiter Chemie, Pharmazie, Lebensmittel, Kosmetik, Metall oder vergleichbare Ausbildung • Berufserfahrung im Pharma- oder Chemieumfeld wünschenswert

• Reinigung von Produktionsequipment • Eigenständige Störungsbehebung und Fehleranalyse bei Maschinenstillständen • Eingabe und Auswertung von Daten in PC-Systemen; Aufbereitung der Produktionskennzahlen • Ständige Mitarbeit bei der Verbesserung der Arbeitssicherheit und der Einhaltung der Pharmarichtlinien

• MS-Office Kenntnisse (Word, Excel), SAP (vorteilhaft) • Fließend Deutsch in Wort und Schrift • Teamfähigkeit, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an Warner Chilcott Deutschland GmbH Personalabteilung Dr. Otto-Röhm-Str. 2-4 64331 Weiterstadt www.actavis.com

Ihre Aufgaben: ▪ Belieferung unserer Märkte, sowie Abholung vom Lieferanten jeweils in Tagestouren auf Hänger-/Sattelzügen Klasse CE mit Mitnahmestapler

Kleinanzeigen

Ihr Profil: ▪ Führerschein CE (Kl. II), Erfahrung im Umgang mit LKW von 40 t, Staplerschein

Wir bieten: ▪ einen überdurchschnittlichen Stundenlohn von min. 12,50 € zzgl. Spesen (gerne auch auf 450,00 € Basis) ▪ eine interessante Tätigkeit und einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem Gerne sind uns auch Bewerber über 50 Jahre willkommen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH

Herr Pollmann ▪ Marie - Curie -Str. 1 ▪ 64579 Gernsheim bewerbung.gernsheim@fristo.de ▪ www.fristo.de ▪ 06258 992983-20

Wir sind ein mittelständiger, kunststoffverarbeitender betrieb und suchen einen

CHemiKant als stellvetretenden Vorarbeiter für unsere Harzproduktion

Kunststoff- und farben GmbH

An der Flurscheide 7 | 64584 Biebesheim Tel.:0 62 58 / 8 00 60 | info@kfg-biebesheim.de | www.kfg-biebesheim.de

Nachhilfe iN

Mathe, Deutsch, englisch, 6,50 € / 45 Min. von Student,   ab Klasse 4 bis Abitur.  Tel. 01 57 / 92 34 85 40

Ankauf von Porzellan, Bilder, Teppiche, Pelze, Lederbekleidung,  0151-68773369

FLOH- & TRÖDELMÄRKTE Sa., 3.10.15, Darmstadt, von 8.00 – 14.00 Uhr (Jeden Samstag) Schenck-Technologiepark, Pallaswiesenstraße Sa., 3.10.15, Griesheim, von 10.00 – 16.00 Uhr Weiss: 0 61 95 / 90 10 42 www.weiss-maerkte.de

Alte Bibeln und Gebetbücher gesucht  0 15 1 - 52 444 135 Rolex - Armbanduhr gesucht  0 15 1 - 52 444 135

Nebenverdienst durch Produktinfo‘s von Firmen auf Ihrem PKW. Mtl. 50 - 450 €, ohne Steuerkarte. Fa. Rausch  0 58 74 - 98 64 28 17 oder 0 15 23 - 41 54 98 7


DARMSTÄDTER TAGBLATT

1. Oktober 2015

Interesse? Dann rufen Sie uns an! 06151 298544 Rheinstraße 60 · 64283 Darmstadt pr.darmstadt@hessenmetall.de www.suedhessen.hessenmetall.de

ME-IN

FOT

RUCK Talentb erater Berufe scout Experi mentie rstatio CNC-Fr n äse 3D-Tou ch-Term inal

Nostalgiereisen mit der MS Lofoten

Konzept mit historischem Ambiente der 60ziger

Lesen! Mark Billingham: Krimikost vom Feinsten In einer regnerischen Nacht verliert eine Frau die Kontrolle über ihr Auto und rast in eine Bushaltestelle. Ein Passant – der Polizist Paul Hopwood – ist sofort tot. Alles deutet auf einen tragischen Unglücksfall hin. Angeblich geriet Hopwood zufällig zwischen die Fronten rivalisierender Londoner Jugendgangs. Nur Pauls hochschwangere Lebensgefährtin Helen zweifelt an dieser Version. Pauls Veränderung in den letzten Wochen, seine mysteriösen Verabredungen, die komischen Telefonate – Helen, selbst Polizistin, ist sicher,

dass mehr dahinter steckt. Als die Ermittlungen eingestellt werden, forscht sie selbst nach und kommt vielen Ungereimtheiten auf die Schliche. Zeitgleich landet der schwarze Teenager Theo in der härtesten Gang der Gegend, nachdem er in einem Aufnahmeritual Mut bewiesen hat. Als der junge Vater erkennt, auf was er sich eingelassen hat, scheint es fast zu spät. Denn ein geheimnisvoller Großkrimineller hat bei seinem Rachefeldzug auch Theo im Visier. Das ist Krimikost vom Feinsten. Mark Billingham gehört nicht umsonst zur Elite der britischen Autoren

Seite 7

dieses Genres. Er bringt verschiedene Handlungsstränge plausibel zusammen, lässt seine Leser lange genug im Dunkeln tappen, um die Spannung auf Höchstniveau zu treiben und erzählt dabei erfreulich geradlinig mit einem guten Plot. ab

Mark Billingham Die Scherben der Wahrheit Atrium Verlag, ISBN 978-3-85535-057-5, 415 Seiten, 19,99 Euro

Kontakt: Tel.: 0 61 51 / 49 30 80 Die Anzeigen: ru.bock@darmstaedter-tagblatt.de

Die Redaktion: redaktion@darmstaedter-tagblatt.de Marktplatz 3 ■ 64283 Darmstadt

Seit April 2015 lässt MS Lofoten die Geschichte der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste lebendig werden. Der Oldtimer der Hurtigruten Flotte – Baujahr 1964 – bietet seinen Gästen nostalgisches Flair und authentische Erlebnisse. Ganz im Stil vergangener Tage erstrahlt auch der Schornstein der Lofoten in neuem altem Glanz. In stilvoller Atmosphäre bietet MS Lofoten eine besondere Zeitreise. Nicht nur der Schornstein glänzt wieder in Blau-Weiß, den Farben der Vesteraalen Dampskibsselskab (VDS), der Gesellschaft, die Hurtigruten 1893 etablierte. Auch im Interieur des Schiffes sowie im Service der Crew wird der Charme vergangener Zeiten lebendig. Der traditionelle Aperitif wird in weißen Handschuhen und klassischer Uniform dargereicht. Ein köstliches 4-Gänge-Menü, serviert auf Silbertellern, kombiniert die Küche der 60er mit saisonbasierten Zutaten der lokalen norwegischen Lieferanten entlang der Küste. Ursprüngliche Aktivitäten aus der alten

Unsere Angebote vom 05.10. bis 10.10.2015 Mettwurst

fein oder grob

Schwartenmagen

0,85 pro 100g

Krautwickel hausgemacht

frisch oder geräuchert

0,85 pro 100g

Rinderbrustkern

0,85 pro 100g

von Rindern aus der Region

0,92 pro 100g

Zeit, wie das Bad im kalten Fjordwasser oder das Angeln vom Außendeck, werden zusätzlich zum regulären Ausflugsprogramm angeboten. Der Fang des Tages wird frisch zubereitet und den erfolgreichen Anglern zur nächsten Mahlzeit serviert. Zudem hat der kleine und wendige Oldtimer Lofoten einen Vorteil anderen Schiffen gegenüber: Das Nostalgieschiff kommt leichter in engere Gewässer und ermöglicht alternative Routen. Je nach Fahrplan und Witterung fährt der Kapitän seine Gäste in teils unberührte Fjorde und zeigt ihnen damit neue Ansichten Norwegens, die auch Hurtigruten Wiederholer. Das Postschiff MS Lofoten lief 1964 in Oslo vom Stapel. Seitdem sind 50 Jahre vergangen, in denen der heutige Oldtimer der Hurtigruten Reederei und seinen Fans treu geblieben ist. 2003 wurde MS Lofoten renoviert und neu ausgestattet. Die geschmackvollen Holzdecks, ursprünglichen Salons und klassischen Panorama–Decks sorgen für ein charmantes und authentisches Ambiente. Die Kabinen sind klein, aber gemütlich hergerichtet. Das kleinste

- ANZEIGE -

und älteste Schiff der Hurtigruten, das bereits seit 2001 unter Denkmalschutz steht, genießt mit seinem traditionellen Charme und einzigartigem Charakter einen ganz besonderen Stellenwert bei den Hurtigruten Freunden und rühmt sich einer großen Fan-Gemeinde. Pünktlich zum 50. Geburtstag in 2014 hat MS Lofoten knapp drei Millionen Seemeilen zurückgelegt, 1,25 Millionen Gäste befördert und mehr als 75.000 mal in den Hurtigruten Häfen angelegt. Extratour Touristik hat für den April 2016 eine Reise in die Vergangenheit aufgelegt, erleben Sie Norwegen im Glanz der 60ziger auf einem Schiff mit nur 87 Kabine zu einer Jahreszeit die schon bis zu 10 Stunden Tageslischt garantiert, die Küsten jedoch noch fest im Griff des Winters liegen. Lassen Sie sich am 15. Oktober vom Zauber der norwegischen Fjorde bezaubern, melden Sie sich jetzt zum Informationsabend unter 06155/83710 bei Horst Reitz an und sichern Sie sich Ihre Plätze. Veranstaltungsort, 19 Uhr im Saal in der Gaststätte zum Grünen Laub, Schaafgasse 2 in Griesheim.

Angebotskracher am Mittwoch und Donnerstag 4 frische grobe Bratwürste & 1 kg Kartoffelsalat

9,50

statt 15,20

Mittagstisch 11 – 14 Uhr (auch zum Mitnehmen)

Montag, 05. Oktober

Putengulasch mit Nudeln und gemischtem Salat Auberginen-Zucchinigratin mit Gouda überbacken

Dienstag, 06. Oktober

Bratwurst hausgemacht mit Rotkraut und Püree Spaghetti mit Gemüsebolognese, Parmesan und Salat

5,80 4,90 5,20 4,90

Mittwoch, 07. Oktober

Schnitzel mit Champignonrahmsoße, Rösti und Gurkensalat 5,80 Kohlrabi-Ragout mit Sellerie und Kartoffeln 5,00

Donnerstag, 08. Oktober

Leberknödel in Specksoße mit Sauerkraut und Kartoffelpüree 5,50 Zwetschgenmichel mit Vanillesoße, Zimt und Zucker 4,90

Freitag, 09. Oktober

Seelachsfilet mit Remouladensoße und Kartoffelsalat Gemüselasagne mit grünem Salat

5,00 5,50

Hauptsitz Weiterstadt: Schleifweg 47, 64331 Weiterstadt, Telefon: 06150 - 2205 Filiale Darmstadt: Heimstättenweg 81a, 64295 Darmstadt, Telefon: 06151 - 311504 info@metzgerei-marienhof.de | Online-Catering auf: www.metzgerei-marienhof.de Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07:15 - 18:00 Uhr, Samstag: 07:30 - 12:30 Uhr

Infoabend am 15.10.15 im Grünen Laub, Schaafgasse 2 in Griesheim


SONNTAG VERKAUFSOFFEN

. 0 1 . 04

IN EGELSBACH VON 12-18 UHR

169.-

379.-

GROSSES MARKTTREIBEN

SONNTAGS-SCHNÄPPCHEN

ADANA 7 Schwebentürenschrank.

Front alpinweiss Dekor, Korpus alpinweiss Dekor, B/H/T ca. 181x197x61 cm.

Mit vielen Ausstellern auf dem MOBILE Gelände

AUCH AM SONNTAG

VIELES SOFORT ZUM MITNEHMEN!

599.-

299.-

ACE Boxspringbett.

Bezug Webstoff schwarz, 3-Sterne-Schlafkomfort, ca. 140x200 cm Liegefläche, Box mit Profilschaumpolsterung/ Bonellfederkernmatratze/ Pu-Schaum-Topper KOMFORTHÖHE FÜR BEQUEMEN EIN- UND AUSSTIEG DRUCKENTLASTUNG FÜR ERHOLSAMEN SCHLAF OPTIMALE GEWICHTSVERTEILUNG GESUNDES SCHLAFKLIMA HÖCHSTER LIEGEKOMFORT

#

GUTSCHEIN

SONNTAGS-SCHNÄPPCHEN

Boxspringbett ACE Die Grundlage für dieses Boxspringsystem bildet eine Box mit Profilschaumpolsterung, die als Unterfederung verwendet wird. Auf dieser Box liegt eine hochwertige Bonnell-Federkernmatratze. Durch die so erzeugte Doppelfederung entsteht ein einmaliger Federkomfort mit optimaler Körperanpassung und Druckentlastung. Der Topper aus PU-Schaum rundet den Schlafkomfort ab. Das Boxspringsystem ermöglicht einen hervorragenden Schlafkomfort durch sein exzellentes und individuelles Doppelfederungsverhalten.

#

#

GUTSCHEIN

GUTSCHEIN

nur gültig am Sonntag 04.10.15 von 12-14 Uhr

nur gültig am Sonntag 04.10.15 von 12-14 Uhr

nur gültig am Sonntag 04.10.15 von 12-14 Uhr

SOLANGE DER VORRAT REICHT!

SOLANGE DER VORRAT REICHT!

SOLANGE DER VORRAT REICHT!

199.-

89.

90

7.99

2.

je

39.90

CONSTANZE 2 Kommode. Eiche Sonoma Nachbil-

dung/ weiß, 3 Türen u. 4 Schubkästen, BxHxT: ca. 152x88x37 cm.

5.

99

14.

FANTASTIC Raumteiler.

Dekor weiß, 2 x 2 Fächer, B/H/T ca. 75x75x35 cm.

99

Abbildung ähnlich / Solange der Vorrat reicht !

SCHWEINEBRATEN MIT

ROTKRAUT UND SEMMELKNÖDELN

ERÖFFNUNG

Weihnachtsmarkt 2015

90 NINO Aufbewahrungsbox.

Größe: ca. 28x28x28 cm, in grau, beige, schwarz oder braun.

Egelsbach

Direkt an der

A 661

zwischen Darmstadt und Offenbach

Mobile Möbelvertriebs GmbH & Co. KG Kurt-Schumacher-Ring 14 • 63329 Egelsbach Tel. 06103/30 07-0 Fax 06103/30 07-42 30 • e-mail: egelsbach@mobile-wohnspass.de

www.mobile-wohnspass.de

24.90

9.

99

HAILEY Baum.

Weiß beleuchtet, LED kalt- oder warmweiß, ca. 45 cm, mit 48 LED‘s.

540AE

PU-Schaum-Topper Bonellfederkernmatratze Bonell-Federkernpolsterung

• • • • •

Mittagessen ab 12 Uhr Am Sonntag, 04.10.2015

15 40  

Ausgabe 40/2015, erschienen am 1.10.2015

Advertisement