Page 1

COOLDAD Ausgabe Winter 2017/18

SITZPLATZWAHL

SICHER SURFEN

KINDER IM INTERNET

AKTUELLE KINDERSITZE

SPIELZEUG NEWS

FÜR KINDER UND VÄTER

KARENZERFAHRUNG

Väter erzählen


DER DUFT

VON PFLEGE JETZT

NEU ZU WEIHNACHTEN

NIVEA EAU DE TOILETTE FÃœR SIE & IHN

NIVEA.at


EDITORIAL

Liebe Leser! Schon wieder das Thema Väterkarenz? Ja, natürlich. Denn bei kaum einem anderen Topic eröffnet sich Vätern eine derartige Bandbreite an unterschiedlichen, teilweise äußerst konträren Meinungen und Erfahrungen. Nach dem sehr kritischen Bericht in der letzten Ausgabe von COOL DAD wollten wir nun Väter einfach einmal persönlich erzählen lassen: ohne große Statements, was Väterkarenz für die Entwicklung der Menschheit bedeutet, sondern mit Eindrücken, wie das denn bei ihnen so war. Zusätzlich haben wir uns ein bisschen umgesehen, welche neuen Spielsachen es auf Markt gibt – für Kinder und vor allem auch für Väter.

Kurt Ohnesorg Chefredakteur

INHALT 02 VÄTERKARENZ Copyright für Cover: Levranii/Shutterstock.com

Drei Väter erzählen ganz persönlich

10 KINDER IM INTERNET

Ein Überblick vom Fachmann worauf man auspassen sollte

16 KINDERSITZE

Aktuelle Modelle der wichtigsten Hersteller

26 SPIELZEUG

Man könnte sogar überlegen die Kinder mitspielen zu lassen

IMPRESSUM: Herausgeber: taco media gmbh, IZ NÖ-Süd, Straße 2a, Objekt M39/II, 2355 Wr. Neudorf, Tel.: 02236/660306, Fax: 02236/660324, Geschäftsführung: Mag. Kurt Ohnesorg, Chefredaktion: Mag. Kurt Ohnesorg, mailto: kurt.ohnesorg@taco-media. at, Mitarbeiter dieser Ausgabe: Eva Sorantin, Mag. Robert Schmiedlehner, Grafik: Rycom, Anzeigenleitung: Peter Leinweber, Druck: Graficki zavod Hrvatske d.o.o Für unverlangt eingesandtes Text- und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Von Gewinnspielen sind MitarbeiterInnen von COOL DAD sowie deren Angehörige ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. OFFENLEGUNG NACH § 25 MEDIENGESETZ: Medieninhaber: taco media gmbh, siehe www.taco-media.at/impressum. Unternehmensgegenstand: Herausgabe und Vertrieb von Zeitschriften, Gestaltung und Realisierung von Kommunikationsmaßnahmen, Werbemittlung. Grundlegende Richtung: COOL DAD ist das erste österreichische Magazin für Väter.

COOLDAD

1


STATEMENT

VÄTERKARENZ:

WIE IST DAS SO? TEXT ROBERT SCHMIEDLEHNER FOTOS PANTHERMEDIA

2

COOLDAD


STATEMENT

Ben (46) Väterkarenz zu gehen. Auf sie wartet einerseits eine emotional erfüllende Zeitspanne, andererseits ein gravierender Einschnitt in das bisherige Leben – beruflich und privat. COOL DAD hat mit drei Vollzeitvätern über deren persönliche Erfahrungen und Erlebnisse gesprochen.

COOL DAD: VATER IN KARENZ – DIE ENTSCHEIDUNG? Ben: Ursprünglich war es gar kein Thema, dass ich beim Kind zu Hause bleibe. Erst als unsere Tochter schon auf der Welt war, dachte ich mir: Jetzt oder nie habe ich die Möglichkeit, mein Kind heranwachsen zu sehen. Die Entscheidung war die einzig Richtige – kein Mann wird sie bereuen. Wenn dein Kind dich anschaut, denkst du nur mehr daran und an nichts anderes mehr. Parallel habe ich eine berufliche Sättigung, eine Unzufriedenheit verspürt, ich wollte einfach nicht mehr … Eine Rückkehr in den bisherigen Job wäre schwierig gewesen – ein Jahr „ausklinken“ funktioniert nicht. Mein Arbeitgeber wäre allerdings sehr gesprächsbereit und flexibel gewesen, er hätte Verständnis gezeigt, da er selbst drei Kinder hat. Für mich war aber klar, dass ich nach der Karenz ein anderes, flexibleres Berufsleben anstrebe. Das hat zum Glück auch funktioniert.

COOL DAD: VATER IM STRESS!? Ben: Anfangs ja, es ist ja alles neu. Multitasking war schon sehr gefragt. Ich wusste aber, dass die Zeit befristet ist und ich nach der Karenz in ein neues Berufsleben gehen werde. 70 Prozent meiner Zeit war ich „FulltimeDad“, die restlichen 30 Prozent war ich damit beschäftigt, meine neue berufliche Zukunft vorzubereiten. In dieser Zeit hat sich dann meine Partnerin um unsere Tochter gekümmert. Eine intellektuelle Unterforderung habe ich daher nie verspürt.

COOL DAD: DER SPIELPLATZ – DOMÄNE DER MÜTTER? Ben: Ja, bisher sicher noch. Ich wurde sehr gut aufgenommen, die heutige Generation von Müttern steht dem „Vater am Spielplatz“ sehr positiv gegenüber. Sie sehen das als Neuinterpretation des tradierten Vaterbildes. Man(n) wird für die Damen in einer gewissen Form attraktiver und interessanter. COOLDAD

Foto: Panthermedia/phakimata

Immer mehr Männer entscheiden sich dafür, in

3


STATEMENT

COOL DAD: WAS MACHT EINEN VATER COOL? Ben: Dass er die Entscheidung trifft, in Karenz zu gehen, und damit glücklich ist, bewirkt eine ungemeine Erfüllung, und die spüren das Kind, die Partnerin und der Vater … Das macht ihn „cool“. Es wäre toll, wenn mehr Paare diese Entscheidung treffen und wenn berufstätige Väter mehr Toleranz und Verständnis dafür zeigen würden – das würde auch diese Väter cool machen.

COOL DAD: FULLTIME-DAD – DER EXOT IN DER FAMILIE? Ben: Nein, in unseren Familien wurde das voll akzeptiert und aufgenommen, insbesondere auch in der Region, in der wir leben, wo das Familienbild noch eher traditionell geprägt ist. Was die Akzeptanz in Gesellschaft und Wirtschaft sowie die gesetzlichen Rahmenbedingungen betrifft, sind wir aber noch weit von dieser positiven Einstellung entfernt. Gerade bei internationalen Konzernen wird die Väterkarenz wenig gefördert.

Max (52)

und vor allem in diese Position zurückkehren können. Ich bin selbstständig und kann daher flexibel agieren. Das Einkommen war bei uns beiden ident. Es ist extrem wichtig, dass die finanzielle Komponente, ein permanentes und gesichertes Einkommen, gewährleistet ist. Es ist das Dach über dem Kopf und die Voraussetzung dafür, dass man ruhig schläft. Bei mir hat sich die Frage des Wiedereinstiegs in den bisherigen Beruf nach der Karenz nicht gestellt – ich habe als Selbstständiger in geringerem Umfang parallel weitergearbeitet und werde dies stufenweise wieder ausbauen.

COOL DAD: VATER IM STRESS!? Max: Am Anfang, als die Kinder klein waren, war der Stressfaktor sehr wohl vorhanden. Jetzt sind die Buben sechs und neun Jahre alt – da wird es um einiges leichter. Wenn man voll aus dem Beruf kommt, hat man mit „Kinderschreien“ und Ähnlichem wenig Erfahrung – aber das wird … Multitasking ist ständig gefragt.

COOL DAD: DER SPIELPLATZ – DOMÄNE DER MÜTTER? Max: Die Sandkiste und der Spielplatz sind schon noch frauendominiert. Zu Beginn war es für mich neu und gewöhnungsbedürftig – aber man „lebt sich ein“. Jetzt sind die Buben älter, da ist der Erziehungsstil männlicher geprägt. Mein Erziehungsstil ist zu 40 Prozent traditionell und zu 60 Prozent modern gestaltet.

COOL DAD: WAS MACHT EINEN VATER COOL?

Foto: Panthermedia/foto200

Max: Für andere Kids ist es einfach interessant, dass am Nachmittag der Vater und nicht die Mutter zu Hause ist. Bei den Mitschülern der Söhne komme ich gut an.

4

COOL DAD: FULLTIME-DAD – DER EXOT IN DER FAMILIE? COOL DAD: VATER IN KARENZ – DIE ENTSCHEIDUNG? Max: Der Grund, dass ich diese Aufgabe übernommen habe, war ein ganz realer: Meine Frau ist Geschäftsführerin und hätte nach mehrjähriger Karenz nicht mehr in den Beruf

COOLDAD

Max: In unserer Familie wurde die Entscheidung, dass ich in Karenz gehe, voll akzeptiert. Vielleicht lag es daran, dass diese Konstellation nicht neu war – mein Bruder hatte schon zuvor Väterkarenz in Anspruch genommen. In der Gesellschaft sind da sicher noch Aufholbe-


Ändert nicht deinen Stress. Aber die Art damit umzugehen. Vitango® hilft gegen körperliche und geistige Symptome von Stress. Pflanzlich ∙ Gut verträglich

VIT_171116_CD

Energie und Gelassenheit statt Erschöpfung und Anspannung!

Erhältlich in der Apotheke www.vitango.at

Vitango® 200 mg-Filmtabletten zum Einnehmen. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit Rhodiola rosea-Extrakt WS® 1375 zur Anwendung bei zeitweilig auftretenden Symptomen von Stress wie z.B. Erschöpfung und Schwäche. Die Anwendung beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.


STATEMENT

darf und Bewusstseinsänderung notwendig. Die optimale Situation wäre, dass jeder der Partner je eine halbe Woche arbeiten könnte und dadurch beide Elternteile abwechselnd bei den Kindern sind … Aber bis dahin ist es sicher noch ein langer Weg.

Michael (36)

sehr strukturiert angehen, ein klares Programm haben, vor allem viel gemeinsam mit dem Kind unternehmen … Und man muss auch sein eigenes Leben weiterleben. Multitasking ist sehr gefragt, aber das ist ja auch in Ordnung.

COOL DAD: DER SPIELPLATZ – DOMÄNE DER MÜTTER? Michael: Ja, bis dato schon! Man ist noch ein Exot auf dem Spielplatz – nur zirka 20 Prozent sind Männer. Ich wurde aber sehr wohlwollend aufgenommen, später hörte ich von den Müttern: „Ist ganz toll!“ Am Schluss habe ich sogar Tipps von ihnen bekommen. Als Außenseiter habe ich mich nie gefühlt, aber man fällt schon auf.

COOL DAD: WAS MACHT EINEN VATER COOL?

Foto: Panthermedia/Monkeybusiness Images

COOL DAD: VATER IN KARENZ – DIE ENTSCHEIDUNG?

6

Michael: Die Entscheidung wurde von beiden Partnern gemeinsam getroffen, und das rein emotional: damit der Vater schon im Kleinkindalter wichtige Phasen der Entwicklung des Kindes miterleben und viel Zeit mit dem Kind verbringen kann. Meine Frau war die ersten sechs Monate in Karenz, danach waren wir beide drei Monate gemeinsam zu Hause. Ab dem neunten Monat war ich alleine zuständig. Ich glaube, man kennt das Kind dann „ganz anders“. Es ist ein großer Unterschied, ob man sein Kind nur am Abend sieht. Hinsichtlich meines Berufes war es keine große Entscheidung. Ich wollte ohnehin etwas Neues machen, mich weiterentwickeln und keinesfalls zurück in den bisherigen Job gehen. So gesehen hat es – auch zeitlich – genau gepasst.

COOL DAD: VATER IM STRESS!? Michael: Ja, anfangs war ich sehr wohl im Stress. Es wird von einem erwartet, „die eierlegende Wollmilchsau“ zu sein. Man muss das

COOLDAD

Michael: Ich denke, dass ein Vollzeitvater viel emanzipierter mit dem Kind umgeht. Als Vater erzieht man das Kind viel selbstständiger und versucht, ihm „auf Augenhöhe“ zu begegnen. Es fehlt jegliches gluckenhafte Verhalten. Man entwickelt aber Sensoren, über die sonst nur die Mutter verfügt. Ein cooler Vater in Karenz gestaltet den Alltag komplett selbstständig – ohne „Beipackzettel Mutter“.

COOL DAD: FULLTIME-DAD – DER EXOT IN DER FAMILIE? Michael: Nein, absolut nicht. Die Entscheidung wurde in unserer Familie sehr positiv aufgenommen, insbesondere auch von der älteren Generation. Grundsätzlich ist die Sache mit der Emanzipation in der Gesellschaft allerdings lange noch nicht so weit. Viele Mütter in Karenz sehen die Väterkarenz sehr positiv, sind allerdings der Meinung, dass dies bei ihrem Partner nicht möglich wäre. Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass alles außerhalb der eigenen vier Wände ausschließlich auf Mütter in Karenz zugeschnitten ist, z. B. Workout mit dem Kind. Für die Außenwelt wird die Mutter immer Ansprechpartnerin bleiben, auch wenn der Vater Vollzeit zu Hause ist – insbesondere was Themen wie Ernährung und Gesundheit betrifft.


Unlimited driving fun!

Mit original Nintendo Sound TM & Š 2017 Nintendo. All Rights Reserved.


DAD‘S SPIELZEUGECKE

WINTEREINBRUCH IM KINDERZIMMER MIT

BRUDER

TEXT KURT OHNESORG FOTOS BRUDER

SPIELWAREN

Mit dem Snowmobil über schneebedeckte Berge flitzen oder schnell einen Verletzten mit dem Akia bergen, ehe ihn der Rettungswagen ins Krankenhaus bringt? BRUDER Spielwaren bringen den Winter ins Kinderzimmer und lassen Kinderherzen höherschlagen … Die lebensecht aussehenden Fahrzeuge regen zum freien Spielen an und fördern so die Fantasie!

8

COOLDAD


DAD‘S SPIELZEUGECKE

Wenn man den Akia an das Schneemobil hängt, kann man den Verletzten besonders schnell transportieren, denn das vollgefederte Fahrwerk mit Elastomerkette bietet, in Kombination mit der pendelnden Frontaufhängung der Skier, hervorragende Fahreigenschaften in unwegsamem Gelände. Der Rettungswagen ist schon informiert! Mit dem neuen integrierten Light & Sound Modul mit verschiedenen Sirenensignalen und Leuchtfunktion kommt der Rettungswagen schnell und sicher zum Einsatzort. Das Figurenset „Rettungsdienst“ ermöglicht eine professionelle Erstversorgung. Wenn der Verletzte gut versorgt auf dem Weg ins Krankenhaus ist, wird das Snowmobil auf

den Anhänger des Land Rover Defender Station Wagon verladen, um an einen anderen Ort gebracht zu werden. Der Land Rover Defender Station Wagon ist eine leistungsfähige Zugmaschine und kombiniert faszinierende OffroadQualitäten mit zeitlosem Land-Rover-Design. Durch die Federung beider Achsen wird auch beim Spielen jedes Terrain mit Leichtigkeit gemeistert.

Entgeltliche Einschaltung

„EIN WINTERSPORTLER HAT SICH VERLETZT! HOLT SCHNELL DEN AKIA!“

NOCH VIELE WEITERE SPANNENDE WINTER-ABENTEUER warten auf das BRUDER Snowmobil mit Fahrer und Akia-Rettungsschlitten mit Skifahrer (Artikel-Nr. 63100), die MB Sprinter Ambulanz (Artikel-Nr. 02536 + 62710) und den Land Rover Defender Station Wagon mit Anhänger (Artikel-Nr. 02594). Infos unter: www.bruder.de

COOLDAD

9


TECH DAD

KIDS

IM NETZ TEXT THOMAS WESPEL FOTOS PANTHERMEDIA

Die ersten Erfahrungen mit dem Internet machen Kinder heute meist schon vor der Grundschule. Zahlreiche Online-Spiele und Apps laden zum Spielen und Lernen ein. Doch wie kann man als Eltern seinen Kindern beibringen, dass im Internet auch Vorsicht geboten ist? Wo

Foto: Panthermedia/olly18

sehen Eltern Handlungsbedarf, und wo gibt es noch offene Fragen?

10

I

m Zuge einer Umfrage unter Family-Bloggern in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben viele Eltern ihre Erfahrungen mit uns geteilt. An dieser Stelle ein herzliches Danke an Bea von Lifestyle Mommy und Sven von Dads Finest, die uns mit ihren Fragen gelöchert haben!

COOLDAD

KINDGERECHTE INHALTE UND APPS Kinder können problemlos alleine im Internet unterwegs sein und Geräte oder Apps ohne Hilfe und Aufsicht bedienen. Eltern sollten jedoch sicherstellen, dass die Inhalte auch kindgerecht sind. Hilfreich sind Tools für spezielle Kindersicherungen oder auch Ad


TECH DAD

Blocker, die Werbeeinblendungen blockieren, während die Kinder online sind. Bei den weit reichenden Angeboten im Netz, besonders im Bereich Gaming, ist es für Eltern häufig schwierig zu beurteilen, welche Apps kindgerecht sind. Grundsätzlich entscheiden App-Entwickler selbst darüber, welche Inhalte sie als passend für ihre Zielgruppen empfinden. Bei Google gibt es eine Familienkategorie, für die Entwickler ihre Apps vorschlagen können. Wenn diese den Anforderungen entsprechen, werden sie im Playstore bei den familienfreundlichen Apps gelistet. Die Zugangsanforderungen setzen voraus, dass die App keine Altersbeschränkung hat und Werbeeinblendungen nicht interessenbezogen sowie kinderfreundlich sind. Zudem müssen die interaktiven Funktionen klar verständlich und getrennt von Login-Daten bei Google Play sowie beim Google-Konto sein.

SICHER VOR CYBER-MOBBING Das Internet ist eine tolle Lern- und Unterhaltungsplattform, aber es ist wichtig, Kinder auch für die Gefahren zu sensibilisieren. Eltern müssen nicht alle schrecklichen Details darüber nennen, was im Internet passieren kann. Aber Kinder sollten verstehen, dass das Internet gefährlich sein kann, wenn sie nicht aufpassen und vermeintlich sicher zu Hause vor dem PC, Handy oder Tablet sitzen. Das gilt vor allem auch für Social-Media-Plattformen. So ist Cyber-Mobbing ein wichtiges Thema, auf das Eltern ihre Kinder hinweisen und das sie offen besprechen sollten. Eltern sollten ihre Kinder dazu motivieren, ihnen ihre Sorgen mitzuteilen, wenn sie sich online belästigt fühlen – sei es von Unbekannten, sei es von Klassenkameraden oder Freunden.

Der Apple App Store hat ebenfalls eine Kinderkategorie. Die Richtlinien legen fest, dass Apps in dieser Kategorie die festgelegten Datenschutzauflagen für Kinder zu erfüllen haben. Außerdem müssen kontextbezogene Werbeeinblendungen kindgerecht sein. Apps in der Kategorie verlangen die Zustimmung der Eltern, wenn die Kinder auf Links zu externen Seiten klicken oder In-App-Käufe tätigen wollen.

COOLDAD

11


TECH DAD

Nicht immer muss aber das Kind nur Opfer sein. Wir wissen, dass Kinder häufig gar nicht darüber nachdenken, was andere verletzen kann. Eltern sollten ihren Kindern vermitteln, dass der respektvolle Umgang mit Mitmenschen im Netz genauso wichtig ist wie im realen Leben – und selbst vermeintlich leichtfertige Sticheleien oder die Veröffentlichung ungünstiger Fotos anderen Kindern weh tun können. Die virtuelle Welt des Internets verbirgt vieles, so auch die Tränen, die durch solche Angriffe im Netz entstehen können. Umso mehr ist Sensibilität unter jungen Menschen gefragt. Eltern sollten mit ihren Kindern zudem grundsätzlich darüber sprechen, welche Sozialen Medien sie nutzen oder nutzen wollen. Im nächsten Schritt heißt es dann bei jeder Plattform gemeinsam die Privatsphäre-Einstellungen durchgehen und den Kindern erklären, mit wem sie welche Informationen teilen. Das gilt ebenso für Smartphone-Apps wie WhatsApp. Auch dort lässt sich einstellen, dass zum Beispiel nur die Kontakte des Kindes dessen Profilbild und Status sehen oder beobachten können, wann es online ist. Außerdem sollten Eltern dafür sorgen, dass Kinder bei WhatsApp die neue Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aktiviert haben, um Nachrichten vor Cyberkriminellen zu schützen. In diesem Zusammenhang ist der Austausch mit den Eltern anderer Kinder sehr wichtig – denn nur, wenn diese ihre Nachrichten ebenfalls verschlüsseln, sind die Konversationen tatsächlich geschützt.

Foto: Panthermedia/lanych

AM ONLINE-LEBEN DER KINDER TEILNEHMEN

12

Neben der Aufklärung über mögliche Gefahren ist es auch wichtig, dass sich Eltern mit den Online-Aktivitäten ihrer Kinder direkt beschäftigen. Gehen Sie gemeinsam online und lassen Sie sich von Ihrem Kind zeigen, was es

COOLDAD

am liebsten macht. Fragen Sie es danach, was online passiert, ohne den Nachwuchs zu sehr zu kontrollieren. Tauschen Sie sich über lustige Videos, Bilder und andere Inhalte aus, lachen Sie gemeinsam darüber. So haben Kinder eher das Gefühl, dass die Eltern ihre Hobbys verstehen, und wenden sich dann auch an sie, wenn es Probleme gibt. Letztendlich beginnt der Schutz der Kinder bei der Sensibilisierung der Eltern für die Internetsicherheit und die damit verbundenen Gefahren. Je mehr sich Eltern mit den digitalen Medien und den umfangreichen Angeboten auseinandersetzen, desto eher sind auch die Kinder fit für den richtigen Umgang mit dem Internet. THOMAS WESPEL ist Geschäftsführer der Avast Software Deutschland GmbH.


Menschen für Menschen dankt für die Schaltung dieses Gratisinserats sowie PARTLHEWSON und der Werbeakademie für die Gestaltung.

Jeder Einzelne von uns kann die Welt zum Besseren verändern. Helfen wir den Menschen in Äthiopien sich selbst zu helfen und die Armut zu besiegen!

MEHR AUF MFM.AT Bankinstitut Raiffeisen IBAN AT28 3200 0000 0022 2000

GEMEINSAM SIND WIR MENSCHEN FÜR MENSCHEN!


CARE

Effizienter Schutz vor Hautirritationen:

Die neue NIVEA MEN SENSITIVE RECOVERY Serie

Die neue Sensitive Recovery Linie von NIVEA MEN wurde speziell für sensible und empfindliche Männerhaut entwickelt. Die

Fotos: Nivea

Range bietet effizienten Schutz vor Hautirri-

14

tationen vor und nach der Rasur sowie eine effektive Versorgung von Micro Cuts. COOLDAD

G

erade nach der Rasur klagen Männer über Hautirritationen und kleine Schnitte, so genannte Micro Cuts. NIVEA MEN entwickelte deshalb die Sensitive Recovery Serie, die die Haut während und nach der Rasur vor Irritationen schützt und damit Strapazen wie Rasurbrand, Rötungen und Reizungen vorbeugt. Gleichzeitig unter-


CARE

NIVEA MEN Sensitive Recovery Rasierschaum

stützt die milde Formel mit Kamille und Licochalcone die Hautregeneration – für eine sanft gepflegte Männerhaut.

NIVEA MEN Sensitive Recovery Rasiergel

Die NIVEA Men Sensitive Recovery Serie besteht aus einem Rasierschaum, einem Rasurgel und einem After Shave Balsam für die Pflege nach der Rasur.

NIVEA MEN SENSITIVE RECOVERY RASIERSCHAUM

NIVEA MEN SENSITIVE RECOVERY RASIERGEL Das neue Sensitive Recovery Rasiergel von NIVEA MEN wurde speziell für sensible Männerhaut entwickelt. Die Formel ist mit Kamille und Vitamin E angereichert und schützt damit die Haut effektiv vor rasurbedingten Hautirritationen wie Micro Cuts. Gleichzeitig unterstützt die milde Formel die Regeneration – für eine Haut, die sich sofort gut und gesund anfühlt.

NIVEA MEN SENSITIVE RECOVERY AFTER SHAVE BALSAM Der neue Sensitive Recovery After Shave Balsam hilft, unerwünschten Strapazen einer Rasur wie zum Beispiel kleinen, schmerzhaften Schnittwunden, Rasurbrand oder Irritationen vorzubeugen. Seine milde Formel mit Kamille und Licochalcone pflegt die Haut, unterstützt sie bei der Regeneration und verwöhnt die Haut dauerhaft mit milder Pflege. Der After Shave Balsam enthält keinen Alkohol und eignet sich deshalb besonders für sehr empfindliche Haut.

NIVEA MEN Sensitive Recovery After Shave Balsam

NEU AB NOVEMBER 2017 Die NIVEA MEN Sensitive Recovery Serie ist ab November im Handel und online auf nivea.at erhältlich. • NIVEA MEN Sensitive Recovery Rasierschaum 200 ml, UVP: 2,79 EUR • NIVEA MEN Sensitive Recovery Rasiergel 200 ml, UVP: 3,79 EUR • NIVEA MEN Sensitive Recovery After Shave Balsam 100 ml, UVP: 8,99 EUR Die angegebenen Preise verstehen sich als unverbindliche Preisempfehlungen.

ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG

Der Sensitive Recovery Rasierschaum eignet sich perfekt für empfindliche Männerhaut. Die sanfte Formel schützt die Haut vor Strapazen wie Rasurbrand oder Reizungen, pflegt sie und beugt möglichen Hautirritationen und kleinen Schnittwunden vor. Gleichzeitig verspricht die Ultra Glide Technology eine gründliche und sanfte Rasur.

COOLDAD

15


TECH DAD

SITZPLATZ WAHL TEXT EVA SORANTIN FOTOS HERSTELLER

Wer vor dem Kauf eines Kindersitzes steht, ist mit einer

Auswahl konfrontiert, die sich zwischen enorm und unübersichtlich bewegt. Aktuelle Modelle von führenden Anbietern sind ein erster guter Orientierungspunkt.

RECARO ZERO.1 ELITE I-SIZE

Der Recaro Zero.1 Elite i-Size bietet nicht nur perfekte Passform bis 105 Zentimeter Größe, sondern dank 360-Grad-Drehfunktion auch einfaches Handling. Das All-in-one-Leichtgewicht, das selbst gerade mal 2,9 Kilogramm auf die Waage bringt, kombiniert die Vorteile einer Babyschale mit einem vollwertigen Kindersitz der Gruppe 0+/I. UVP: € 699,95 https://de.recaro-cs.com

BRITAX RÖMER DUALFIX I-SIZE

Komfort und Sicherheit für die ersten 1.500 Tage respektive vier Jahre: Der DUALFIX i-SIZE punktet durch zwölf Sitzpositionen in und gegen die Fahrtrichtung inklusive einer ergonomisch flachen Liegeposition für Neugeborene sowie „SICT inside“ für den Fall des Falles: Beim Seitenaufprall werden so die Kräfte gedämpft und vom Kind weggelenkt. UVP: € 530,00 www.britax-roemer.de 16

COOLDAD


TECH DAD

CYBEX CLOUD Q BABYSCHALE

Sicher mit Gurt: Bestnote für die gegurtete Babyschale Cybex Cloud Q von Stiftung Warentest! Babys von 0 bis 13 Kilogramm reisen darin aber nicht nur sicher, sondern auch bequem. Durch die verstellbare Rückenlehne lässt sich die Babyschale außerhalb des Autos in eine flache Liegeposition bringen – bei Verwendung als Reisesystem ein perfektes Feature! Jetzt auch als Modell der „Space Rocket“-Kollektion, designt vom Shooting-Star der internationalen Modeszene Anna K. http://cybex-online.com

HEYNER® MAXIPROTECT AERO

Preis-Leistungs-Sieger: Ausgezeichnete Qualität zu erschwinglichem Preis bietet der HEYNER® MaxiProtect AERO für Kinder von 15 bis 36 Kilogramm. Das geringe Verletzungsrisiko beim Front- und Seitencrash erhielt auch viel Lob von der Redaktion des ADAC. www.heyner-germany.de

COOLDAD

17


TECH DAD

JOIE BABYSCHALE I-LEVEL

Schlaf gut! In der Babyschale i-Level von Joie schlummern Babys in rückenfreundlicher Liegeposition, und das inner- und außerhalb des Autos. Die vielen Sicherheitsfeatures lassen auch Papa gut schlafen … Von Geburt bis 13 Kilogramm verwendbar. UVP: € 304,00 (inkl. Basisstation) de.joiebaby.com

MAXI-COSI AXISSFIX AIR

Der erste Kindersitz mit integrierten Airbags! Sie reduzieren die Kräfte, die bei einem Unfall auf Kopf und Nacken einwirken, um 55 Prozent und schützen das Kind so beim vorwärtsgerichteten Reisen. Von 61 bis 105 Zentimeter Körpergröße bzw. von 4 Monaten bis 4 Jahre. UVP: € 650,00 www.maxi-cosi.de

18

COOLDAD


URO_171114_CD

Seltener MÜSSEN müssen! Doppelte Pflanzenkraft gegen häufigen Harndrang. Kapseln zum Einnehmen. Wirkstoffe: Extrakt aus Sägepalmenfrüchten und Trockenextrakt aus Brennnesselwurzeln. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.


TECH DAD

CARRERA DER VIDEOSPIEL-HELD

PRODUKT NEWS

von Generationen von Spielern zeigt auch bei Carrera, was er kann! Abseits der Pixel-Pisten der Mario Kart-Reihe gibt die Nintendo Kultfigur Mario alles, um die Herzen der Fans höherschlagen zu lassen. Ob auf der Autorennbahn, der Straße oder hoch in der Luft: Mario fühlt sich überall wie zu Hause. Zusammen mit seinem Bruder Luigi flitzt Mario in seinem Race Kart über die Schienen der Carrerabahn. Auf der „Carrera GO!!! Mario Kart“-Rennbahn erleben kleine und große Rennfahrer echte Mario Kart-Action ganz ohne Fernseher. Die beiden Brüder schenken sich beim Rennen um den Titel keinen Zentimeter und zeigen allen, was Geschwindigkeit ist. Dabei warten jede Menge spannender Herausforderungen auf die beiden: Im Looping sind Tempo und Geschwindigkeit gefragt, Kreuzung und Engstelle verwandeln das Rennen in eine rasante Abenteuerfahrt, und in Fly-over und Steilkurve zeigt sich, wer den ergonomisch geformten Handregler voll im Griff hat. Damit erleben die kleinen Fans ab 6 Jahren ihre Rennen mit den spritzigen Helden hautnah. Doch Mario zeigt nicht nur in seinem Rennflitzer, was er kann. Auch in der Luft ist er ein erprobtes Flieger-Ass

20

COOLDAD

und hebt mit seinem ca. 20 Zentimeter großen Rotor ab. Der Flying Cape Mario macht einiges her und schwebt für bis zu fünf Minuten durch die Lüfte. Durch das Gyro-System lässt sich der Flugkünstler auch von Einsteigerpiloten steuern. Der schicke Flieger schwingt sich dank des neuen ergonomischen Controllers in Nachtschwarz noch genauer in die Lüfte, wenn er Wohn- und Kinderzimmer erobert. Gesellschaft bekommt er dabei von seinem grünen Dino-Freund Yoshi, der es sich nicht nehmen lässt, sich die Welt von oben anzusehen.

MEHR INFORMATIONEN RUND UM DIE KULTMARKE CARRERA UNTER: CARRERA-TOYS.COM


Die interaktive Ausstellung zum Stromnetz.

Hauptsponsoren


COSMOPOLI DAD

COOL DAD GEWINNSPIEL

GEWINNEN

SIE EINEN HIGHWAYKICK 1

22

COOLDAD


GEWINNSPIEL

DER HIGHWAYKICK 1 ist Laufrad und Scooter in einem – der ideale Begleiter für Kinder von 1 bis 5 Jahren. Durch seine Stabilität bietet das Produkt schon den Kleinsten die Möglichkeit, sich sicher und komfortabel sitzend fortzubewegen. Das patentierte Safety Pad bietet zusätzliche Sicherheit. Alter: 1+ Körpergröße: 82–118 cm max. Tragkraft: 20 kg auf Sitz & 50 kg auf Trittbrett Sitzhöhe: 22,5–29 cm Lenkerhöhe: 57–64 cm Räder: 2 x 120 mm PU vorne; 80 mm PU hinten Gewicht: 2,8 kg

MITMACHEN UND GEWINNEN – SO EINFACH GEHT’S: Unter www.cooldad.at/cd_gewinnspiele online anmelden oder e-mail mit dem Kennwort Highwaykick an redaktion@cooldad.at senden. Teilnahmebedingungen unter: www.cooldad.at/agb.html Teilnahmeschluss: 31. Jänner 2018

COOLDAD

23


CARE

FOTOS BIC

Welcher BIC Flex Premium Rasierer-Typ bist du?

MACH DEN

RASIERER-CHECK

TESTER GESUCHT: Schon mal einen BIC Flex Rasierer ausprobiert? Die ersten 20 Bewerber erhalten ein Gratis-Set ihrer Wahl. Einfach eine E-Mail an: info.at@bicworld.com mit dem Betreff „COOL DAD – BIC Produkttester“ inkl. Name und Anschrift senden. Die Produkte inkl. Fragebogen werden dann an dich versendet.

24

COOLDAD


CARE

BIC FLEX 3 COMFORT

BIC FLEX 4 COMFORT

BIC FLEX 3 HYBRID

Anzahl der Klingen

Drei

Vier

Drei

Aktiv bewegliche Klingen (Flex-Technologie)

Pflegende Gleitstreifen

Schwingkopf

Rutschfestigkeit Griff

sehr gut

sehr gut

sehr gut

RASURTIPPS VON MÄNNERN FÜR MÄNNER – FÜR EIN ENTSPANNTES RASIEREN Die Rasurvorbereitung • Rasiere dich am Morgen – dann ist deine Haut ausgeruht. • Wasche dein Gesicht: Ein sauberes Gesicht beugt Infektionen und Hautunreinheiten vor. • Verwende warmes Wasser vor der Rasur: Feuchtigkeit und Wärme beeinflussen die Elastizität der Haut und der Haare. • Rasiergel macht die Rasur besonders schonend. Mit kreisenden Bewegungen gegen die Haarwuchsrichtung gleichmäßig auftragen.

• Kontrolliere deine Bewegungen: Übe keinerlei Druck auf die Klingen aus, der Rasierer soll arbeiten – nicht du. • Vergiss das Abspülen nicht: Halte den Rasierer nach jedem Rasierzug unter heißes, fließendes Wasser. Das ist der hygienischste und effektivste Weg, ihn zu reinigen. Nach der Rasur • Spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab: Kaltes Wasser schließt die Poren und reduziert Hautreizungen.

Während der Rasur • Benutze beide Hände: Mit der einen Hand hältst du den Rasierer, mit der anderen straffst du die Gesichtshaut. Die Rasierklingen gleiten so besser über die empfindlichen Hautpartien. • Immer in Haarwuchsrichtung rasieren und gleichzeitig mit der einen Hand Wangen-, Hals- und Kinnpartien straffziehen. COOLDAD

25


t i e z l e i Sp

FOTOS HERSTELLER

DAD‘S SPIELZEUGECKE

HO-HO-HO: GROSSER WINTERSPASS FÜR DIE KLEINSTEN

Für jede Menge Bau- und Spielvergnügen unter dem Tannenbaum sorgt das allererste LEGO DUPLO Weihnachtsprodukt „Winterspaß mit dem Weihnachtsmann“. Ob als Geschenk oder versteckt hinter verschiedenen Adventskalendertürchen – dank des neuen Bau-Sets entstehen Stein für Stein ein Rodelhang, ein Schneemann und ein Tannenbaum. Für echte Weihnachtsstimmung sorgen zudem der Schlitten, die Weihnachtsmann-Spielfigur mit roter Mütze und das niedliche Rentier. www.lego.com/de-de/duplo

26

COOLDAD


DAD‘S SPIELZEUGECKE

TIRE TWISTER VON LITTLE TIKES

Beim Tire Twister fährt man mit einem ferngesteuerten Auto in einem Reifen und kann so alle erdenklichen Kunststücke bis hin zu einem Salto vollführen. Der Rennwagen lässt sich aber auch ohne Reifen verwenden. Für Piloten ab drei Jahren heißt es dann nur: Ja nicht erwischen lassen, wenn man quer durch die Wohnung rast! UVP: € 44,99 www.littletikes.de

REVELL MILLENNIUM FALCON Zweifellos der Klassiker unter den „Star Wars“Raumschiffen – mit ausfahrbaren Landebeinen, einer drehbaren Kanone … und unterschiedlichen Triebwerks- und Kampfgeräuschen! UVP: € 24,99 www.revell.de

NERF NITRO LONGSHOT SMASH

Die Stuntshow für zu Hause: Der Blaster katapultiert die ultrasoften Racer über eine Rampe und andere Hindernisse hinweg. Wer Action beim Spiel sucht, ist hier richtig! nerf.hasbro.com/de-de

COOLDAD

27


DAD‘S SPIELZEUGECKE

RAM 2500 POWER WAGON VON BRUDER

Mit 40 Zentimetern Länge ist der RAM 2500 Power Wagon ein echter „Heavy Duty Pickup Truck“. Auch die übrigen Fakten sprechen für sich: gefederte Achsen, eine per Lenkradverlängerung steuerbare Vorderachse, Heckklappe zum Öffnen und viel Zubehör – bis hin zum Pferdeanhänger. Insider-Tipp: Den RAM 2500 Power Wagon inklusive Anhänger kann man aktuell auf www.cooldad.at gewinnen! www.bruder.de

MÄRKLIN MY WORLD – STARTPACKUNG „LANDWIRTSCHAFT“

Märklin my world ist sozusagen die Einstiegsklasse in die Welt der Modelleisenbahn: ausreichend robust für Kinder von 3 bis 6 Jahren, aber trotzdem nahe am Original und natürlich ausbaubar. Die Details lassen das Herz jedes Modellbahnfreunds höherschlagen: Zug mit Batterieantrieb, Magnetkupplungen zwischen den einzelnen Wagen, drei Geschwindigkeitsstufen bei Vorwärts- und Rückwärtsfahrt, ein Zweilicht-Spitzensignal. Zusätzlich ist die Lokomotive noch mit einem Dampfentwickler auf Wasserbasis ausgestattet, um die Lok aus dem Schornstein dampfen zu lassen. Was die Startpackung Landwirtschaft noch enthält: verschiedene Bauernhoftiere, eine Aufgleishilfe und ein Traktor-Modell. Das Set ist natürlich mit einer Kunststoffgleis-Ergänzungspackung erweiterbar. www.maerklin.de 28

COOLDAD


DAD‘S SPIELZEUGECKE

WAS VÄTER UNBEDINGT BRAUCHEN Es gibt Dinge, die Vätern das Leben erleichtern. Und bei der unbeschreiblichen Last der Verantwortung, die sie ständig tragen, ist technisch ausgereiftes Equipment einfach von essenzieller Bedeutung.

Fotos: Panthermedie/ridofranz, Huawei

An einem neuen elektronischen Gadget kommen Dads bei entsprechendem Interesse jedenfalls kaum vorbei: am neuen Huawei MediaPad M3 Lite 10 nämlich. Besonders neugierig machen die Multi-Media-Features: ein 10,1“ Full-HD-Display und vier Lautsprecher, die in Kooperation mit Harman Kardon entstanden sind. Was kann man vom Huawei MediaPad M3 Lite 10 also erwarten? Tragbares Kino, Spielkonsole … und, ach ja, natürlich zuverlässiges, elegantes Arbeitsgerät! Huawei MediaPad M3 Lite 10 UVP: € 299,00 Euro (WiFi), € 349,00 (LTE) http://consumer.huawei.com/at/

COOLDAD

29


DAD’S LIFE STYLE

EXTRA

COOL

GELÄNDEKINDERWAGEN – BRITISH STYLE

Eines der Highlights auf dem britischen Kinderwagenmarkt ist aktuell der iCandy for Land Rover Peach All Terrain. Der Kinderwagen ist eine Hommage an britisches Design und vollgepackt mit technischen Raffinessen. British Lifestyle vom Feinsten eben – wie man ihn von den beiden Traditionsmarken iCandy und Land Rover erwartet. www.icandyworld.com

30

COOLDAD

„Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert“

Oscar Wilde FOTOS HERSTELLER

ABTAUCHEN MIT DEM RICHTIGEN CHRONOGRAPHEN

Die klassische Taucheruhr – eine Neuauflage des beliebten CERTINA DS Action Diver Chronographen – erfüllt wie ihr Vorgänger alle Anforderungen der anspruchsvollen ISO-Norm 6425. Demnach muss etwa eine Zeitspanne voreinstellbar, die Ablesbarkeit auch in der Dunkelheit sowie maximale Stoßsicherheit gegeben sein. Gehäuse 316L Edelstahl, poliert/satiniert, 45,7 mm Durchmesser, Automatikkaliber ETA C01.211. Drücker, Krone und Gehäuseboden verschraubt. UVP 1.160,00 € www.certina.com


DAD’S LIFE STYLE

VOM GOLFPLATZ

Der Nikimotion Blade (was für ein Name für Wesley Snipes Fans!) besticht durch seine patentierte Flat-Fold-Technologie. Sie erlaubt es, ihn in nur wenigen Schritten zusammenzulegen und zu verstauen. Hinter dem Nikimotion, der übrigens aus Österreich kommt, steht mit Golf Tech Europas führender Hersteller von Golf-Trolleys. Das Know-how, wie man Kinderwagen mit Stil vor sich herschiebt, darf vorausgesetzt werden. www.nikimotion.com

BABY GOES OUTDOOR

Dass geländegängige Kinderwagen im Trend liegen, weiß man. Doch der Stokke® Trailz™ Nordic Blue Exclusive Edition wurde offensichtlich speziell für Sonderprüfungen entwickelt. Denn neben wasserabweisenden Textilien und Ledergriffen bietet er vor allem die Möglichkeit zu einem Pitstop, um zwischen luftgefüllten Terrainreifen oder den klassischen Reifen zu wechseln. www.stokke.com

VÄTER SIND AUCH NAVY SEALS

Das eigene Heim gegen Einbrecher sichern, eine schützende Unterkunft in der Wildnis errichten, Trinkwasser aus Meerwasser gewinnen und unter widrigsten Bedingungen ein Feuer entfachen: So lassen sich die wesentlichen Aufgaben eines Vaters einfach und kurz zusammenfassen. Die detaillierte Anleitung dazu bekommt man von Clint Emerson, einem Ex-Elite-Soldaten mit mehr als 20 Jahren Einsatzerfahrung. Das „Survival-Handbuch der Navy SEALs“ bringt die 100 wichtigsten Überlebenstechniken aus den Bereichen Navigation in der Natur, Erste Hilfe, Überleben in der Wildnis und bei Naturkatastrophen nahe – damit Väter jeder Situation, vom Flugzeugabsturz in den Bergen bis zur Entführung in den eigenen vier Wänden, Herr werden. Hardcover, 288 Seiten ISBN 978-3-7423-0176-5 UVP € 19,99 COOLDAD

31


DAD’S LIFE STYLE

HÖREN LERNEN

Angesichts des schleichenden Qualitätsverfalls von der guten, alten Schallplatte über die CD zu MP3s sollten wir unseren Kindern zeigen, wie lebendig Musik klingen kann: Ein überzeugenderes Plädoyer für den Kauf eines Plattenspielers wird sich kaum finden lassen! Wenn man dann auch noch den Weltmarktführer bei Plattenspielern im eigenen Land hat, ist schnell klar, welche Marke sich als erste Wahl anbietet: Pro-Ject. Zumal einem die Entscheidung wirklich leicht gemacht wird: Die Elemental-Linie ist als Einstiegsklasse auf „Plug & Play“ ausgelegt. Auspacken, Plattenteller-Transportsicherung entfernen, Riemen um den Teller legen, Nadelschutz entfernen, anschließen, fertig! Der Elemental Phono USB hat zusätzlich eine integrierte Phonovorstufe mit Line-Level-Ausgang und einen A/D Wandler mit USB-Ausgang für Vinylrecording. Elemental Phono USB mit OM5: UVP € 249,00 www.project-audio.com

UNIVERSAL-WERKZEUG

Hast du eine Familie, hast du keine Zeit im Badezimmer. Deswegen ist alles angesagt, was das Leben dort vereinfacht – wie das UniversalWerkzeug für die Bartpflege, der Durablade MB050 von Remington. Er vereint drei Funktionen in einem Gerät: Rasieren, Trimmen und Stylen. Jede Haarlänge bekommt die Behandlung, die sie braucht, und das ohne einen Gerätepark an diversen Bartpflegeutensilien. UVP € 49,99 www.remington.at

KOMPAKTKAMERA MIT PROFIHERZ

Unkompliziert, kompakt und mit einem Bildsensor, der normalerweise in den großen Spiegelreflexkameras zu Hause ist: Mit dieser ungewöhnlichen Mischung an Eigenschaften punktet die neue Canon PowerShot G1 X Mark III. Besonderes technisches Highlight des Sensors ist die Dual Pixel CMOS AF-Technologie, die insbesondere trotz der erwünschten Hintergrundunschärfe eine schnelle und zuverlässige Fokussierung auf das Motiv erlaubt. UVP € 1.209,99 ww.canon.at

32

COOLDAD


Foto: Randolph Jay Braun/istockphoto.com

WWW.COOLDAD.AT


www.nikimotion.com Vertrieb Europa: Baby & Company GmbH, Spitzgasse 28, A-5270 Mauerkirchen info@nikimotion.com www.facebook.com/nikimotion

COOL DAD - Winter 2017/18  
COOL DAD - Winter 2017/18  
Advertisement