Issuu on Google+

ENTDECKUNGSREICH SCHWEINFURT 360° Regionale Übersichtskarte

www.schweinfurt360.de 1

Fähre Wipfeld

2

Museum / Sammlung

Golfplatz

Kirchenburg / -gaden

Erlebnis- / Klettergarten

Schloss / Burg / Ruine

Wildpark

Aussichtspunkt

Fähre

Badesee

Kanu-Anlegestelle „Gelbe Welle“

Wohnmobilstellplatz / Campingplatz

Highlight

Schloss Werneck

3

Ellertshäuser See

4

Museum Georg Schäfer

5

Erich Kästner Bibliothek bei Stollburg

Wern-Radweg

Main-Radweg

SCHWEINFURT 360° Tourismus rund um Stadt und Land.

Die Schweinfurt 360° Service-App Mit der Service-App im Hotelzimmer, auf dem Fahrrad oder im Weinberg schnell und unkompliziert eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, sehenswerten Orten, Bauwerken und Museen sowie zu aktuellen Veranstaltungen in der Region Schweinfurt erhalten.

Tourist-Information Schweinfurt 360° Rathaus, Markt 1 97421 Schweinfurt Telefon +49 (0)97 21-51 360 0 Telefax +49 (0)97 21-51 360 1 tourismus@schweinfurt360.de www.schweinfurt360.de

MOVE ON!

WEIHNACHTLICHE GÄSTEFÜHRUNGEN GLANZLICHTER infurt Übersicht über Märkte, Basare und Veranstaltungen in Stadt und Landkreis Schweinfurt

Stadt und Landkreis Schwe

n mmübersicht 2013 Progra RT Entdecken Sie unsere Rad-Regio

FU SCHWEIN AN STADTPL

ktro-Bike. mit dem Ele

ghenswürdi dtplan, Se Kirchen, Innensta seen und keiten, Mu rzinfo Ku Historie,

www.schweinfurt360.de www.schweinfurt360.de

www.schweinfu wein www.sch

0° T 36 UR d. EINF t und Lan HW SCrism um Stad us rund

rt360.de

furt360.de

RT 36. 0° SCHWEINFU Stadt und Land rund Tourismus

EINFURT 360° SCHW s rund um Stadt und Land.

SCHWEINFURT 360° Tourismus rund um Stadt und Land.

Tourismu

um

Tou

Hamburg

Berlin

Hannover Dortmund

Leipzig

Dresden

Köln

Frankfurt Nürnberg Stuttgart München

Aktuelle Informationen und Termine unter www.schweinfurt360.de/veranstaltungen


NATURREICH

KUNSTREICH

Zauberhafte Landschaftsbilder im Herzen Frankens: Entdecken Sie das Leben zwischen Wein und Main!

Weltweit bedeutende Kunstsammlungen und außergewöhnliche Exponate: Entdecken Sie die Schätze der Museen und Galerien!

Ein über 1000 Kilometer langes, hervorragend ausgebautes Netz an

Klein. Und mit dem Elektro-Rad lässt sich mühelos jeder Hügel be-

Radwanderwegen zieht alljährlich Tausende von Aktivurlaubern in die

zwingen. Neben den Fahrradwegen durchziehen idyllische Wander-

Die Kunstschätze Schweinfurts genießen internationales Renommee

In Schwanfeld, dem ältesten Dorf Deutschlands, wurde vor nicht allzu

fränkische Erlebnisregion Schweinfurt 360°. Sie folgen den Spuren,

wege die Dörfer und Gemeinden. Zertifizierte Strecken, thematische

und locken Besucher aus aller Welt in die Region. Im Museum Georg

langer Zeit die Siedlung der Bandkeramiker ausgegraben. Vor 7500

die Friedrich Rückert rund um seine Geburtsstadt hinterlassen hat,

Rundwege und zahlreiche ausgewiesene regionale Wege bieten im-

Schäfer befindet sich die bedeutendste Privatsammlung deutscher

Jahren begannen die Menschen nach zwei Millionen Jahren damit,

oder erkunden die kontrastreichen Naturlandschaften des Schwein-

mer wieder neue Ausblicke auf abwechslungsreiche Landschaftsbil-

Malerei des 19. Jahrhunderts. Zu Menzel, Liebermann und Corinth

hier im Landkreis sesshaft zu werden. Sie bauten Häuser, betrieben

furter Landes. Fahrvergnügen für alle Fitness- und Altersklassen

der. Mit den Haßbergen im Norden und dem Steigerwald im Osten

gesellt sich die weltweit größte Carl-Spitzweg-Sammlung. Mit der

Ackerbau und Viehzucht und produzierten erstmals Keramik. Das

bietet das Radwegenetz dank zahlreicher Themenrouten, die für un-

zählen zwei Naturparks zum Schweinfurter Land. Das Biosphären-

Kunsthalle schließt Schweinfurt den Kreis zur Kunst der klassischen

Bandkeramikmuseum informiert über Geschichte und Leben der

terschiedliche Anforderungsprofile entwickelt wurden. Wer möchte,

reservat Rhön schließt sich von der Westseite an, und die einmalige

Moderne bis hin zur Gegenwart. In den beeindruckenden Architek-

ältesten Bauernkultur Mitteleuropas. Klerale fränkische Kunst ist in

nutzt das attraktive E-Bike-Angebot der Region. Wern-, Main- und

Weinkulturlandschaft lockt nicht nur die Liebhaber des Rebensaftes

turen der Museumsbauten verschmelzen das Gestern und Heute zu

der Johanniskapelle in Gerolzhofen erlebbar.

2-Franken-Radweg zählen zu den beliebtesten Strecken bei Groß und

in das südlich gelegene Fränkische Weinland.

einem hochkarätigen künstlerischen Angebot.

Tagungsreich Meetings und Großveranstaltungen am Puls der Zeit: Entdecken Sie den Tagungsstandort der 1.000 Möglichkeiten! Die zentrale Lage inmitten Deutschlands macht Schweinfurt 360° aus allen Richtungen leicht erreichbar. Ideale Verkehrsanbindung und optimale Infrastruktur schaffen gute Voraussetzungen für erfolgreiche Veranstaltungen im Umfeld eines dynamischen Wirtschafts- und Industriestandortes. Die Stadt bietet ein herausragendes Ensemble zur Durchführung von Tagungen, Kongressen und weiteren Großveranstaltungen – alleine das außergewöhnliche Konferenzzentrum auf der Maininsel steht für Veranstaltungen von 10 bis 1000 Personen zur Verfügung. Die richtige Atmosphäre für Geschäftsjubiläen, Seminare oder private Feiern findet sich auch im Umland. Wer es ein wenig familiär wünscht, dem seien die Gastgeber im Schweinfurter Land

GENUSSREICH

empfohlen.

Eine kulinarische Reise: Frankenwein, Spargel, Schweinfurter Schlachtschüssel. Entdecken Sie königliche Gaumenfreuden und deftige Wonneerlebnisse! Franken gilt als ein Land der Genüsse – zu recht, sind doch die weitgehend unberührten Landschaften gesegnet mit fruchtbaren Böden, sonnenverwöhnten Weinbergen, duftenden Wiesen und bunten Wäldern. Die Schätze der Natur, die hier gedeihen, werden von zahlreichen Gastronomen, Winzern und Spargelbauern frisch verarbeitet und mit regionaler Note versehen. Traditionsreich wird in Stadt und Land die Original Schweinfurter Schlachtschüssel zelebriert. Und während der Spargel das kulinarische Programm im Frühjahr bestimmt, hat der Frankenwein das ganze Jahr über Saison. Untrennbar mit der fränkischen Lebensart verknüpft sind ihre Gastgeber. Traditionelle Wirtshäuser, idyllische Heckenwirtschaften, kleine Cafés und gemütliche Biergärten laden dazu ein, die Spezialitäten der Region kennenzulernen. Ein detailliertes Verzeichnis mit Weingütern und Heckenwirtschaften findet sich unter www.schweinfurt360.de.

KULTURREICH Auf den Spuren von Balthasar Neumann und Friedrich Rückert: Entdecken Sie die historischen Vermächtnisse und das zeitgenössische Kulturleben! Burgen und Schlösser haben der Region neben Amts- und Adelshöfen

grenzenlose Unterhaltung in Stadt und Land. Zum Frühlingserwachen

eine unverwechselbare Signatur gegeben. Wer möchte, kann in den

locken Kabarett-, Theater-, Konzert- und Varietéveranstaltungen. Der

herrschaftlichen Stätten übernachten, speisen, tagen, Veranstaltun-

Schweinfurter Nachsommer bietet ein hochkarätiges Programm inter-

gen besuchen, heiraten – oder wohnen. Tauchen Sie ein in die Kultur-

national bekannter Musiker und Dichter. In Sömmersdorf fin-

geschichte der Region und wandeln Sie auf den Spuren großer Bau-

den

meister und geistreicher Gelehrter. Mit dem Wernecker Schloss hat

Geschichte hautnah erleben darf man bei einer der abwechslungs-

Architekt Balthasar Neumann zwischen Schweinfurt und Würzburg

reichen Gästeführungen in der Region. Viele der Orte zeigen in der

ein imposantes Meisterwerk erschaffen. Ein Meisterstück der Sprache

altfränkischen Fachwerkromantik ihr ursprüngliches Gesicht. Maleri-

hinterließ der weltberühmte Schweinfurter Dichter Friedrich Rückert.

sche Winkel und Gassen umgeben die fränkischen Kirchenburgen und

Kulturelle Highlights und eine vielbeachtete Kleinkunstszene sorgen für

Gaden, die zur Erkundung einladen.

alle

fünf

Jahre

die

fränkischen

Passionsspiele

statt. 


Regionale Übersichtskarte Tourismusregion Schweinfurt 360°