Page 1

GÄSTEFÜHRUNGEN Stadt und Landkreis Schweinfurt Programmübersicht 2019

www.schweinfurt360.de

SCHWEINFURT 360° Tourismus rund um Stadt und Land.

2018/12

tourismus.de

©


Gästeführungsübersicht 2019 jeden Samstag

14.00 Uhr

ab 06.04. bis 26.10.2019 Schweinfurt kompakt

Januar 

ab S. 9

Sonntag 20.01.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Freitag 25.01.2019

16.00 Uhr

Rundgang durch das winterliche Schweinfurt

Februar

ab S. 10

Montag 11.02.2019

16.00 Uhr

Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford

Freitag 15.02.2019

16.00 Uhr

Haderer, Hexen und eine wiederauferstandene Frau

Sonntag 17.02.2019

Weltgästeführertag: „BAUeinHaus“ 14.00 Uhr

„Vom Barock zur Moderne – Niederwerrn traditionell sehr modern“

15.00 Uhr

Rathaus versus St. Johannis und Fr. Rückert mittendrin

Mittwoch 20.02.2019

16.00 Uhr

Rathausführung - Das Wahrzeichen der Stadt Schweinfurt

Montag 25.02.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Donnerstag 28.02.2019

16.00 Uhr

Rundgang durch das winterliche Schweinfurt

März

2

ab S. 13

Sonntag 10.03.2019

14.00 Uhr

Schloss Werneck – die kleine Schwester der Würzburger Residenz

Donnerstag 14.03.2019

18.00 Uhr

Unterwegs mit dem Winzerjungen Peter

Freitag 15.03.2019

16.00 Uhr

Frauen werden sichtbar

Montag 18.03.2019

18.00 Uhr

Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea

Freitag 22.03.2019

17.00 Uhr

Schweinfurt: Untergang und Wiederaufbau

Sonntag 24.03.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung


Montag 25.03.2019

17.00 Uhr

Unterwegs mit dem Biermichl

Mittwoch 27.03.2019

17.00 Uhr

„GRÜNderzeit“ Rundgang durch das GRÜNderzeitviertel

Freitag 29.03.2019

16.00 Uhr

Unterwegs mit Hugo von Trimberg durch Niederwerrn

April

ab S. 17

Freitag 05.04.2019

18.00 Uhr

Stadtrundgang mit der Magd Minna

Samstag 06.04.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 07.04.2019

10.00 Uhr

Natur „Begegnungen“ am Ellertshäuser See

Mittwoch 10.04.2019

17.00 Uhr

Frühjahrskräuterwanderung

Freitag 12.04.2019

17.00 Uhr

Schweinfurts Schokoladenseiten

Samstag 13.04.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 20.04.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 27.04.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Montag 29.04.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Mai

ab S. 20

Samstag 04.05.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 04.05.2019

14.00 Uhr

Erlebnisführung mit der modernen Kräuterhexe Hagesuse

Sonntag 05.05.2019

14.00 Uhr

Friedrich Rückert und sein SchWeinfurt

Montag 06.05.2019

16.00 Uhr

Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford

Mittwoch 08.05.2019

17.00 Uhr

Schweinfurt von unten und oben

Freitag 10.05.2019

16.00 Uhr

Die Fischer und ihre Tradition

Samstag 11.05.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

3


Freitag 17.05.2019

18.00 Uhr

Stadtrundgang mit der Magd Minna

Samstag 18.05.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 19.05.2019

15.00 Uhr

Historischer Spaziergang durch Stadtlauringen

Montag 20.05.2019

18.00 Uhr

Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea

Freitag 24.05.2019

16.00 Uhr

Mühlenwanderung

Samstag 25.05.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 26.05.2019

21.00 Uhr

Nachtwächterführung

Juni

4

ab S. 25

Samstag 01.06.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 02.06.2019

17.00 Uhr

Unterwegs mit dem Biermichl

Mittwoch 05.06.2019

17.00 Uhr

100 Jahre Eingemeindung Oberndorf Rundgang durch den Ortsteil

Samstag 08.06.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 08.06.2019

16.00 Uhr

Gründer, Wasser und die Technik

Samstag 15.06.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 16.06.2019

16.30 Uhr

Sommersonnenwende im Tal der Kelten

Samstag 22.06.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 23.06.2019

15.00 Uhr

A echt Gochsheimer Gemüs

Montag 24.06.2019

21.00 Uhr

Nachtwächterführung

Freitag 28.06.2019

15.00 Uhr

Zürch – ein Streifzug ins Mittelalter mit Espressogenuss

Samstag 29.06.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt


Juli

ab S. 30

Freitag 05.07.2019

17.00 Uhr

Schöppeln, schlecken, schmecken – Schweinfurter Leckerschmeckertour

Samstag 06.07.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Freitag 12.07.2019

19.00 Uhr

Romantische Führung – der südliche Altstadtrundgang

Samstag 13.07.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 14.07.2019

18.00 Uhr

Stadtrundgang mit der Magd Minna

Mittwoch 17.07.2019

17.00 Uhr

Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung

Freitag 19.07.2019

17.00 Uhr

Führung durch den Schwebheimer Kräuteranbau

Samstag 20.07.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 21.07.2019

18.00 Uhr

Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea

Mittwoch 24.07.2019

17.00 Uhr

Schweinfurter Straßennamen schreiben Geschichte

Samstag 27.07.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 28.07.2019

21.00 Uhr

Nachtwächterführung

August

ab S. 35

Donnerstag 01.08.2019

18.00 Uhr

Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung

Samstag 03.08.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Donnerstag 08.08.2019

18.00 Uhr

Unterwegs mit dem Winzerjungen Peter

Samstag 10.08.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 17.08.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 24.08.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 24.08.2019

14.00 Uhr

Erlebnisführung mit der modernen Kräuterhexe Hagesuse

5


Sonntag 25.08.2019

21.00 Uhr

Nachtwächterführung

Montag 26.08.2019

18.00 Uhr

Stadtrundgang mit der Magd Minna

Samstag 31.08.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

September Samstag 07.09.2019

ab S. 38 14.00 Uhr

Sonntag 08.09.2019

Schweinfurt kompakt Tag des Offenen Denkmals

Freitag 13.09.2019

18.00 Uhr

Romantische Führung – ein Sektspaziergang durch das nördliche Altstadtgebiet

Samstag 14.09.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Montag 16.09.2019

17.00 Uhr

Unterwegs mit dem Biermichl

Donnerstag 19.09.2019

18.00 Uhr

Wirtshausgeschichten

Samstag 21.09.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 22.09.2019

21.00 Uhr

Nachtwächterführung

Mittwoch 25.09.2019

16.00 Uhr

Herbstwanderung „Vom Baum zum Strauch“

Freitag 27.09.2019

16.00 Uhr

Frauen werden sichtbar

Samstag 28.09.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Montag 30.09.2019

18.00 Uhr

Schweinfurt anno 1855 – Gewandführung mit dem Stadtchronisten Enderlein

Oktober

6

ab S. 43

Samstag 05.10.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Sonntag 06.10.2019

10.00 Uhr

Natur „Begegnungen“ am Ellertshäuser See

Montag 07.10.2019

17.00 Uhr

„GRÜNderzeit“ Rundgang durch das GRÜNderzeitviertel

Freitag 11.10.2019

17.00 Uhr

Die Schweinfurter Brautradition


Samstag 12.10.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Montag 14.10.2019

18.00 Uhr

Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea

Mittwoch 16.10.2019

17.00 Uhr

Von Sattler bis Sachs - Auf den Spuren Schweinfurter Industriepioniere

Samstag 19.10.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Montag 21.10.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Samstag 26.10.2019

14.00 Uhr

Schweinfurt kompakt

Samstag 26.10.2019

16.00 Uhr

Gründer, Wasser und die Technik

November

ab S. 47

Montag 04.11.2019

18.00 Uhr

Stadtrundgang mit der Magd Minna

Freitag 08.11.2019

17.00 Uhr

Schweinfurts Schokoladenseiten

Montag 11.11.2019

16.00 Uhr

Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford

Mittwoch 13.11.2019

16.00 Uhr

Rathausführung - Das Wahrzeichen der Stadt Schweinfurt

Freitag 15.11.2019

17.00 Uhr

Schöppeln, schlecken, schmecken – Schweinfurter Leckerschmeckertour

Sonntag 17.11.2019

17.00 Uhr

Laternenwanderung rund um Oberschwarzach

Montag 18.11.2019

17.00 Uhr

Unterwegs mit dem Biermichl

Sonntag 24.11.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Mittwoch 27.11.2019

17.00 Uhr

Haderer, Hexen und eine wiederauferstandene Frau

Donnerstag 28.11.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Dezember

ab S. 52

Montag 02.12.2019

16.00 Uhr

Weihnachtliche Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung

Donnerstag 05.12.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

7


Donnerstag 12.12.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Freitag 13.12.2019

16.00 Uhr

Schöppeln, schlecken, schmecken Schweinfurter Leckerschmeckertour

Mittwoch 18.12.2019

16.00 Uhr

Weihnachtliche Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung

Donnerstag 19.12.2019

19.00 Uhr

Nachtwächterführung

Freitag 27.12.2019

15.00 Uhr

Die Heilig-Geist-Kirche zur Weihnachtszeit

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr. Karten nur im Vorverkauf erhältlich. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen.

Symbolerklärung:

Treffpunkt

Information

Dauer

Gästeführer/in

Preis/Kosten 8


Entdeckungsreiche KULTURREICH

GEWAND

GENUSSREICH

NATURREICH

Januar Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 20.01.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Rundgang durch das winterliche Schweinfurt Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Erfahren Sie bei winterlichem Wetter Interessantes über das historische Rathaus, eines der Schweinfurter Wahrzeichen, den Schrotturm im Zentrum der Stadt sowie der Johannis Kirche, dem ältesten Gebäude der Stadt.

FREITAG 25.01.2019, 16.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Gerhard Peetz

9


Februar Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford MONTAG 11.02.2019, 16.00 UHR Abt-Burkard-Str. an der Unterführung, unterhalb der Peterstirn 90 min 8,00€ Karten nur im Vorverkauf! Roland Schwab

Tauchen Sie ein in die Welt des 10. und 11. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von einem Gefolgsmann des Markgrafen Heinrich erklären, warum der Graf kein „von Suuinford“ war und warum zwei hohe Geistliche im Auftrag eines Baiern die Burg zerstören wollten. Eine sächsische Adelige konnte dies in letzter Minute abwenden. Erfahren Sie mehr über das Leben im Mittelalter, die Burg und die Siedlung - denn eine Stadt war Suuinford damals noch nicht.

Haderer, Hexen und eine wiederauferstandene Frau FREITAG 15.02.2019, 16.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Bernd Wölfel

10

Begleiten Sie den Gästeführer durch die Geschichte der Reichsstadt Schweinfurt. Erfahren Sie einiges über die Schattenseiten der Stadt. Schaurige Geschichten über die Rechtsprechung, Wissenswertes über das Treiben der Hexen zu dieser Zeit sowie die Tat der wiederauferstandenen Frau spielen in dieser Führung eine Rolle.


Februar Weltgästeführertag „BAUeinHaus“ Am 17. Februar ist Weltgästeführertag. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „BAUeinHaus“.

„Vom Barock zur Moderne – Niederwerrn traditionell sehr modern“ Das Wortspiel „BAUeinHaus“ trifft bei dieser Führung genau zu. Von traditionell bis modern, d.h. vom Barock bis zur Moderne sind viele Baustile vertreten. Die ev. Kirche aus der Barockzeit mit dem Rokoko Hochaltar sowie das moderne Martin-Luther-Haus des Architekten Martin Schmidt werden Sie bei dieser Führung näher erläutert bekommen.

SONNTAG 17.02.2019, 14.00 UHR Martin-Luther Haus, Kirchplatz 2, Niederwerrn (PLZ 97464) ca. 90 min kostenfrei Nur mit Voranmeldung! Begrenzte Teilnehmerzahl Edgar Schuck

Rathaus versus St. Johannis und Friedrich Rückert mittendrin Bei der Gegenüberstellung der beiden bedeutendsten Bauwerke und Wahrzeichen der Stadt erfahren Sie einiges zur Entstehungsgeschichte, der Bauzeit und Baustile, den Baumeistern sowie den baulichen Veränderungen der prägnanten Gebäude. Warum Friedrich Rückert, der in der Mitte der beiden Gebäude auf dem Marktplatz sitzt, auf das Rathaus blickt und nicht Richtung Norden zur Kirche wird ebenfalls bei der Führung aufgegriffen.

SONNTAG 17.02.2019, 15.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 60 min kostenfrei Nur mit Voranmeldung! Begrenzte Teilnehmerzahl Peter Hausmann

11


Februar Rathausführung – Das Wahrzeichen der Stadt Schweinfurt MITTWOCH 20.02.2019, 16.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Rambach

Das Schweinfurter Rathaus (1570/72 N. Hofmann) zählt zu den schönsten Renaissance-Rathäusern in Süddeutschland. Besondere Schmuckstücke sind die geschnitzten Eichensäulen in der Diele des Obergeschosses, die in Freskoputz verewigten Riesenfische und der besonders schön ausgeschmückte Trausaal. Bei gutem Wetter bietet sich von der Dachterrasse des neuen Rathauses ein beeindruckender Blick über die Stadt und über das Umland bis hin zum Steigerwald.

Nachtwächterführung MONTAG 25.02.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

Christoffer Wunder

Rundgang durch das winterliche Schweinfurt DONNERSTAG 28.02.2019, 16.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Gerhard Peetz

12

Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Erfahren Sie bei winterlichem Wetter Interessantes über das historische Rathaus, eines der Schweinfurter Wahrzeichen, den Schrotturm im Zentrum der Stadt sowie der Johannis Kirche, dem ältesten Gebäude der Stadt.


März Schloss Werneck – die kleine Schwester der Würzburger Residenz Begeben Sie sich auf die Spuren von Balthasar Neumann und Fürstbischof Friedrich Carl von Schönborn. Erfahren Sie die Geschichte und Geschichten rund um das Schloss Werneck. Lassen Sie sich von der herrlichen Schlosskapelle und dem Himmelsaal faszinieren. Genießen Sie den wunderschönen Park und erfahren Sie Wissenswertes über seine Entstehung vom Fasanengarten bis zum Englischen Garten.

SONNTAG 10.03.2019, 14.00 UHR Eingangstor BalthasarNeumann-Platz, Werneck (PLZ 97440) ca. 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Karin Stühler

Unterwegs mit dem Winzerjungen Peter „In dubio Wein“ ist der Slogan des Schweinfurter Winzerjungen. Erfahren Sie auf dem Rundgang mit ihm Geschichten über den Wein und über die lange Tradition des Weinbaus in Schweinfurt. Bei einem Zwischenstopp in der Weinstube Dahms können Sie sich selbst von einem guten Tröpfchen Frankenwein inspirieren lassen.

DONNERSTAG 14.03.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 90 min 10,00 € (inkl. 1 Glas 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Peter Hausmann

13


März „Frauen werden sichtbar“

Ein Stadtrundgang auf weiblichen Spuren zum Anlass der Schweinfurter Frauenwochen 2019

FREITAG 15.03.2019, 16.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 120 min 10,00 € (inkl. ein Espresso) Karten nur im Vorverkauf! Claudia Helldörfer

In Schweinfurt haben nicht nur große Industrielle und der berühmte Dichter und Orientalist Friedrich Rückert Geschichte geschrieben. Auch acht Frauen, einige davon sicherlich weniger bekannt, haben ihre Spuren in der Stadtgeschichte hinterlassen. Ihre Bedeutung und ihre individuellen Schicksale, gelebt und erlebt vom 17. bis ins 20. Jh., werden bei diesem Stadtrundgang vorgestellt. Unschuldige Opfer grausamer Machtverhältnisse, große Künstlerinnen und emanzipierte Frauen, die zielstrebig ihren Weg gingen, sind Zeitzeugen aus vier Jahrhunderten spannender Stadtgeschichte.

Von hohen Herren, edlen Damen und bösen Schweinen: Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea MONTAG 18.03.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Claudia Helldörfer

14

Ein Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea führt durch die freie Reichsstadt Schweinfurt im Jahre 1585. Nach den Zerstörungen des Stadtverderbens ist die Stadt wieder herausgeputzt. Die Ratsherrenfrau Anna Dorothea zeigt Ihnen die schönsten Gebäude und erzählt spannende Geschichten von interessanten Persönlichkeiten, die hier leben.


März Schweinfurt: Untergang und Wiederaufbau Bei einem Rundgang durch die Stadt wird Ihnen Schweinfurt vor und während des 2. Weltkrieges nahe gebracht. Wir beginnen am Markt und gehen zu weiteren Sehenswürdigkeiten über das Theater zum Spitalseebunker. Welche Auswirkungen hatte der Krieg auf Schweinfurt und wie prägen Zerstörung und Wiederaufbau das Stadtbild bis heute?

FREITAG 22.03.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Dr. Anja GareißCastritius

Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 24.03.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Unterwegs mit dem Biermichl Vollmundige Gastfreundlichkeit ist das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei einer süffigen, bernsteinfarbenen Begrüßung erfahren Sie Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. Feinherb, aber nicht zu bitter, so wie es der fränkische Bierliebhaber mag, geht es weiter zur einst ältesten Schweinfurter Bierbrauerei, dem Wallbräu. Mild und spritzig empfiehlt sich der Biermichl am Ende seiner Tour bei der einzig verbliebenen Brauerei Schweinfurts, der Brauerei Roth.

MONTAG 25.03.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 90 min 10,00 € (inkl. 3x 0,1l Bier) Karten nur im Vorverkauf! Michael Schmid

15


März Rundgang durch das GRÜNderzeitviertel MITTWOCH 27.03.2019, 17.00 UHR Stadtgalerie, Eingang neben Finanzamt/ Gunnar-Wester-Str. 10, Schweinfurt ca. 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Lange vor der Zeit der bekannten Großindustriellen Fischer, Schäfer oder Sachs, blühten in Schweinfurt bereits im frühen 19. Jh. Handwerk, Handel und Industrie. Dieser wirtschaftliche Aufschwung fand seinen Ausdruck in der Errichtung und Gestaltung eines neuen Stadtviertels zwischen Schramm- und Theresienstraße, dem sogenannten Gründerzeitviertel.

Klaus Reimann

Unterwegs mit Hugo von Trimberg durch Niederwerrn FREITAG 29.03.2019, 16.00 UHR Rathaus, Schweinfurter Str. 54, Niederwerrn (PLZ 97464) 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Edgar Schuck

16

Schulmeister und Dichter Hugo von Trimberg entführt Sie in das späte Hochmittelalter. In Niederwerrn geboren, schmückt sein Name bis heute eine Straße, die Schule und die Festhalle des Ortes. Trimberg prangert die herrschenden Missstände im 13./14. Jahrhundert an. Selbst Adel, Klerus und Rittertum werden nicht von ihm verschont. Seine Anklagen verfasste er in über 26.000 Versen in seinem Lebenswerk „Der Renner“. Erfahren Sie bei dieser Führung mehr über das Hochmittelalter, die jüdische Gemeinde in Niederwerrn und die versumpfte Wiesenburg im Werngrund.


April Stadtrundgang mit der „Magd Minna“ Wir sind im Jahre 1630: die protestantische Freie Reichsstadt Schweinfurt kann sich gerade von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges etwas erholen. Lassen Sie sich von Minna, Magd im Hause der vornehmen Familie Höfel, mitnehmen auf einen Spaziergang durch Schweinfurt im 17. Jh. mit den prächtigen Renaissancehäusern wie dem Rathaus und dem Alten Gymnasium. Erfahren Sie Geschichten über das Leben in einer freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen, fröhliche Volksfeste, Hexen und die Pest.

FREITAG 05.04.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 06.04.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Natur „Begegnungen“ am Ellertshäuser See Das sinnliche Genießen und Erleben der Natur am See steht im Vordergrund dieser Führung – eine Naturmeditation! Sich selbst etwas Gutes tun, viel Wissenswertes und Erstaunliches erfahren und dabei Menschen, Tieren und Pflanzen begegnen.

SONNTAG 07.04.2019, 10.00 UHR Gaststätte Seeblick, Ellertshäuser See, Stadtlauringen (PLZ 97488) 180 min 6,00 € Claudia SchimmelWerb

17


April Frühjahrskräuterwanderung MITTWOCH 10.04.2019, 17.00 UHR Springbrunnen/ Wehranlagen, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Die Zeit zum Reinigen und Stärken ist da. Womit könnte dies besser geschehen, als mit der vitalisierenden und reinigenden Kraft unserer Wildkräuter? Eine versierte Kräuterführerin nimmt Sie mit in die Natur, um einheimische Pflanzen kennenzulernen. Vorwiegend werden Pflanzen gezeigt, die essbar sind. Einige Köstlichkeiten können im Anschluss an die Wanderung probiert werden.

Reinhilde Hefter

Schweinfurts Schokoladenseiten FREITAG 12.04.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 0,1l Wein, eine Praline, kl. heiße Schokolade)

Begeben Sie sich bei diesem Stadtrundgang zu den Schokoladenseiten Schweinfurts. Neben den schmucken und schönen Gassen und Winkeln Schweinfurts erfahren und erschmecken Sie die Genüsse feinster Schokolade. Lassen Sie sich auf das kulinarische Experiment von Rotwein und Schokolade sowie heißer Schokolade ein.

Karten nur im Vorverkauf! Renate König

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 13.04.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

18

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


April Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 20.04.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 27.04.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

MONTAG 29.04.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

19


Mai Schweinfurt kompakt SAMSTAG 04.05.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Erlebnisführung mit der modernen Kräuterhexe Hagesuse SAMSTAG 04.05.2019, 14.00 UHR Berliner Str. 46, Gerolzhofen (PLZ 97447) ca. 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Rita Popp

20

Begeben Sie sich mit der Kräuterhexe auf eine fachkundige Führung, um die Schönheit der Natur zu erkunden. Sie lebte an abgelegenen Waldorten und gab, gestützt auf uralte Traditionen, Kenntnisse von Heilpflanzen und Naturgesetzen weiter. Entdecken Sie mit ihr die Genuss-, Heil- und Zauberpflanzen neu. Die „Grüne Kraft“ der Natur können Sie im Heilkräutergarten Nützelbachaue genießen und zudem ihre eigene Heilpflanze in der „Natur-Apotheke“ finden.


Mai Friedrich Rückert und sein schWeinfurt Friedrich Rückert zählt zu den berühmtesten Söhnen Schweinfurts. Golo Mann bezeichnete den Meister der deutschen Sprache als „einen der liebenswertesten unter den deutschen Dichtern“. Zahlreiche Orte rund um seine Geburtsstadt erinnern an den Verfasser zarter und origineller Lyrik. Während Sie auf den Spuren Rückerts die entscheidenden Stationen seines Lebens in Schweinfurt kennenlernen, hören Sie bei dieser Führung auch eine Vielzahl seiner Gedichte und Reime.

SONNTAG 05.05.2019, 14.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Petra Baum

Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford Tauchen Sie ein in die Welt des 10. und 11. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von einem Gefolgsmann des Markgrafen Heinrich erklären, warum der Graf kein „von Suuinford“ war und warum zwei hohe Geistliche im Auftrag eines Baiern die Burg zerstören wollten. Eine sächsische Adelige konnte dies in letzter Minute abwenden. Erfahren Sie mehr über das Leben im Mittelalter, die Burg und die Siedlung - denn eine Stadt war Suuinford damals noch nicht.

MONTAG 06.05.2019, 16.00 UHR Abt-Burkard-Str. an der Unterführung, unterhalb der Peterstirn 90 min 8,00€ Karten nur im Vorverkauf! Roland Schwab

Schweinfurt von unten und oben Wir beginnen den Altstadtrundgang im Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz mit seinem historischen Rathaus. Ein versierter Gästeführer begleitet Sie mit Ausführungen zur Stadtgeschichte und der gegenwärtigen Situation. Vom Schrotturm genießen Sie den Blick über die Dächer der Altstadt. Entdecken Sie dabei die Bürgerhöfe, den Ebracher Hof und die Stadtbefestigungsanlagen. Im Weißen Turm lernen Sie Schweinfurts Unterwelt kennen.

MITTWOCH 08.05.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Warmuth

21


Mai Die Fischer und ihre Tradition FREITAG 10.05.2019, 16.00 UHR Jugendherberge/ Mainlände, Schweinfurt ca. 150 min 10,00 € (inkl. Fischhappen) Karten nur im Vorverkauf!

Die Fischer gehören zu den ältesten Schweinfurtern. Sie bewohnten ihren eigenen Stadtteil, den Fischerrain, der bis 1436 außerhalb der Stadtmauer lag. Auf einem Rundgang entlang des Mains bis in den Fischerrain treffen Sie auf echte Fischer/innen, die Ihnen beim anschließenden „Fischhappen“ einiges von ihrem Handwerk berichten.

Bettina Geiger

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 11.05.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

22

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


Mai Stadtrundgang mit der „Magd Minna“ Wir sind im Jahre 1630: die protestantische Freie Reichsstadt Schweinfurt kann sich gerade von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges etwas erholen. Lassen Sie sich von Minna, Magd im Hause der vornehmen Familie Höfel, mitnehmen auf einen Spaziergang durch Schweinfurt im 17. Jh. mit den prächtigen Renaissancehäusern wie dem Rathaus und dem Alten Gymnasium. Erfahren Sie Geschichten über das Leben in einer freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen, fröhliche Volksfeste, Hexen und die Pest.

FREITAG 17.05.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 18.05.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Historischer Spaziergang durch Stadtlauringen Tauchen Sie ein in die spätmittelalterliche Zeit von Stadtlauringen. Auf dieser Führung besichtigen Sie eines der ältesten Fachwerk-Rathäuser Frankens. In seiner Markthalle erfahren Sie, wie damals ein Markttag aussah und in der Ratsstube hören Sie von alten Gerichtsurteilen. Vom „Spätzplatz“ ausgehend laufen Sie um die alte Stadtmauer, vorbei an schönen Bildstöcken und Kapellchen. Weiter geht es an der Rückseite der ehemals fürstbischöflichen Amtskellerei und dem noch erhaltenen Gänsturm bis zum alten Brauhaus. Sie hören von alten Sagen und sehen immer wieder malerische Fachwerkhäuser, in denen schon früher berühmte Menschen lebten.

SONNTAG 19.05.2019, 15.00 UHR Rathaus/ Marktplatz, Stadtlauringen (PLZ 97488) 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Renate Schleyer

23


Mai Von hohen Herren, edlen Damen und bösen Schweinen: Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea MONTAG 20.05.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Ein Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea führt durch die freie Reichsstadt Schweinfurt im Jahre 1585. Nach den Zerstörungen des Stadtverderbens ist die Stadt wieder herausgeputzt. Die Ratsherrenfrau Anna Dorothea zeigt Ihnen die schönsten Gebäude und erzählt spannende Geschichten von interessanten Persönlichkeiten, die hier leben.

Claudia Helldörfer

Mühlenwanderung FREITAG 24.05.2019, 16.00 UHR Rathaus/ Marktplatz, Schonungen (PLZ 97453) ca. 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Ingrid Fickert

Die Wanderung entlang der Steinach und des Mühlenbaches führt vom Schonunger Rathaus nach Hausen. Der Weg läuft an sechs Mühlen vorbei. Nach einer Wegstrecke von 2,5 km erreichen Sie begleitet von einer versierten Gästeführerin, die Brauerei Martin mit gemütlichem Biergarten zum individuellen Schlusshock. Frisch gestärkt geht es zu Fuß oder wahlweise mit dem Stadtbus entlang des Wollenbachs zurück nach Schonungen.

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 25.05.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

24

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


Mai Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 26.05.2019, 21.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Juni Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 01.06.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Unterwegs mit dem Biermichl Vollmundige Gastfreundlichkeit ist das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei einer süffigen, bernsteinfarbenen Begrüßung erfahren Sie Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. Feinherb, aber nicht zu bitter, so wie es der fränkische Bierliebhaber mag, geht es weiter zur einst ältesten Schweinfurter Bierbrauerei, dem Wallbräu. Mild und spritzig empfiehlt sich der Biermichl am Ende seiner Tour bei der einzig verbliebenen Brauerei Schweinfurts, der Brauerei Roth.

SONNTAG 02.06.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 90 min 10,00 € (inkl. 3x 0,1l Bier) Karten nur im Vorverkauf! Michael Schmid

25


Juni 100 Jahre Eingemeindung Oberndorf Rundgang durch den Stadtteil MITTWOCH 05.06.2019, 17.00 UHR Rathaus/ Oberndorf, Schweinfurt (PLZ 97424) 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Was Sie schon immer über Oberndorf wissen wollten, erfahren Sie bei diesem Rundgang. Wann wurde Oberndorf eingemeindet? Wo steht das Geburtshaus von Moritz Fischer? Stammt Friedrich Rückerts Mutter von Oberndorf? Welche Kirchen gibt es? All dies und noch Weiteres erfahren Sie bei dieser interessanten Führung.

Gertrud Hofmann

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 08.06.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Gründer, Wasser und die Technik SAMSTAG 08.06.2019, 16.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Roland Schwab

26

Die Zeit zwischen 1871 und 1914 ist als die „Gründerzeit“ in die Geschichtsbücher Deutschlands eingegangen. In Schweinfurt sind in dieser Zeit die Grundlagen für Firmen und Produkte mit weltweiter Bedeutung angelegt worden. Auch für die Infrastruktur wurden in dieser Zeit „Grundsteine“ gelegt, die bis zum heutigen Tag tragfähig sind. Wussten Sie z.B., dass es schon damals so etwas wie ein Gründer-und Innovationszentrum (GRIBS) gab? Diese und weitere Fragen werden bei der interessanten Führung erläutert.


Juni Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 15.06.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Sommersonnenwende im Tal der Kelten Mittsommer, das Fest des längsten Tages und der kürzesten Nacht. Erleben Sie diesen besonderen Abend des Jahres im Tal der Kelten. Sie werden keltische und heutige Bräuche zur Sommersonnenwende kennen lernen und mystische Geschichten hören. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes aus der geheimnisvollen Welt der Kelten und entdecken die 50 Hügelgräber im abendlichen Wald. Info: Die ca. 2 km lange Rundwanderung erfolgt auf Naturund Waldwegen. Bitte feste Schuhe und wettergerechte Kleidung anziehen.

SONNTAG 16.06.2019, 16.30 UHR Reichthalscheune zwischen Obbach und Sulzthal (PLZ 97502) 180 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Jutta Göbel

27


Juni Schweinfurt kompakt SAMSTAG 22.06.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

A echt Gochsheimer Gemüs SONNTAG 23.06.2019, 15.00 UHR Lehrgarten Gochsheim „Kräuter, Kraut und Rüben“/ Am Hetzberg 1, Gochsheim (PLZ 97469) ca. 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Wolfgang Menzinger

„…a königliche Speis, a Schönheitspfleg und a Heilmittel zugleich!“ Begleiten Sie einen Gästeführer auf den Spuren des traditionellen Gemüseanbaus im Gemüsegarten Frankens, dem ehemaligen freien Reichsdorf Gochsheim. Längst hat sich das Bild in den Fluren Gochsheims verändert, viele Gemüse bzw. Pflanzenarten sind verschwunden und neue hinzugekommen. Welche es waren, warum sie heute keine Rolle mehr spielen und wie es weitergeht im Gochsheimer Gemüseanbau – all das erfahren Sie während dieser kleinen Zeitreise.

Nachtwächterführung MONTAG 24.06.2019, 21.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

28

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.


Juni Zürch - ein Streifzug ins Mittelalter mit Espressogenuss Der Ebracher Hof, die Salvatorkirche und die Wallanlagen sind die besonderen Anlaufstellen des mittelalterlichen Streifzuges. Der Zürch ist eines der ältesten Viertel der Stadt. Liebevoll saniert und mit malerischen Winkeln und Gassen präsentiert es sich heute. Friedrich Rückert bezeichnete sich selbst als „Kaffeeist“ und verfasste zahlreiche Dichtungen über das Getränk, das „schwarz wie der Teufel, heiß wie die Hölle, rein wie ein Engel und süß wie die Liebe“ ist. In der kleinen Kaffeerösterei in der Rückertstraße erfahren Sie im Anschluss an die Stadtführung Interessantes über traditionelle Röstverfahren. Abschließend genießen Sie einen individuell und schonend gerösteten Rückert-Espresso.

FREITAG 28.06.2019, 15.00 UHR Eingang Ebracher Hof/ Rittergasse 2, Schweinfurt ca. 120 min 10,00 € (inkl. 1 Espresso) Karten nur im Vorverkauf! Klaus Reimann

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 29.06.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

29


Juli Schöppeln, schlecken, schmecken – Schweinfurter Leckerschmeckertour FREITAG 05.07.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. Bratwurst, Eis, 0,1l Wein)

Bei diesem genussvollen Stadtrundgang mit Bratwurst, Eis und Wein erleben Sie die Veränderungen der Stadt Schweinfurt. Der Zusammenhang vom kulinarischen Wandel und die Entwicklung unserer Stadt werden dargestellt und vielseitig erläutert. Genießen und Wissen vereinen sich bei dieser Führung.

Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Warmuth

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 06.07.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

30

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


Juli Romantische Führung – der südliche Altstadtrundgang Diese Führung bietet Romantik pur. Bei einem ausgedehnten, abendlichen Spaziergang durch die südliche Altstadt erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte und die Sehenswürdigkeiten. Die Besonderheit des Abends: Sie ersteigen den Schrotturm und lassen den Abend im Gewölbekeller des Schrotturms bei einem Glas Wein und bei Schweinfurter Sagen und Geschichten ausklingen.

FREITAG 12.07.2019, 19.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 180 min 10,00 € (inkl. 1 Glas 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Karla Wiedorfer

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 13.07.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

31


Juli Stadtrundgang mit der „Magd Minna“ SONNTAG 14.07.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

Wir sind im Jahre 1630: die protestantische Freie Reichsstadt Schweinfurt kann sich gerade von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges etwas erholen. Lassen Sie sich von Minna, Magd im Hause der vornehmen Familie Höfel, mitnehmen auf einen Spaziergang durch Schweinfurt im 17. Jh. mit den prächtigen Renaissancehäusern wie dem Rathaus und dem Alten Gymnasium. Erfahren Sie Geschichten über das Leben in einer freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen, fröhliche Volksfeste, Hexen und die Pest.

Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung MITTWOCH 17.07.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt ca. 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Nicole Krinner

Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Eines der Schweinfurter Wahrzeichen ist der Schrotturm im Zentrum der Stadt. Dieses ungewöhnliche historische Gebäude aus dem Jahre 1611 ist gleichzeitig auch Industriedenkmal und kann von innen besichtigt werden. Eine Besteigung des Turms wird mit einem herrlichen Rundblick über die Höfe und Dächer der Stadt bis ins Umland belohnt.

Führung durch den Schwebheimer Kräuteranbau FREITAG 19.07.2019, 17.00 UHR Kirchplatz/ Am Plan, Schwebheim (PLZ 97525) 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Gerlinde Ludwig

32

Naturnaher Anbau wird im Schweinfurter Land groß geschrieben. In Schwebheim, dem Apothekergärtlein Frankens, führt Sie eine echte Kräuterbäuerin in die Geheimnisse der Gewürze und Kräuter ein. Erfahren Sie u. a. mehr über den Pfefferminzanbau und genießen Sie die wohltuenden Kräuterdüfte der Natur.


Juli Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 20.07.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Von hohen Herren, edlen Damen und bösen Schweinen: Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea Ein Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea führt durch die freie Reichsstadt Schweinfurt im Jahre 1585. Nach den Zerstörungen des Stadtverderbens ist die Stadt wieder herausgeputzt. Die Ratsherrenfrau Anna Dorothea zeigt Ihnen die schönsten Gebäude und erzählt spannende Geschichten von interessanten Persönlichkeiten, die hier leben.

SONNTAG 21.07.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Claudia Helldörfer

33


Juli Schweinfurter Straßennamen schreiben Geschichten MITTWOCH 24.07.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Die Namen der Straßen sind oft viele hundert Jahre alt und erzählen etwas darüber, wer hier früher wohnte, welche Gebäude dort standen oder womit die Menschen ihr Geld verdienten. Was hat es also auf sich mit der Rüfferstraße, Hoefelstraße, Schultesstraße… All diese Fragen beantwortet der unterhaltsame Rundgang in die Geschichte der Schweinfurter Straßennamen.

Bernd Wölfel

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 27.07.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Nachtwächterführung SONNTAG 28.07.2019, 21.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

34

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.


August Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Eines der Schweinfurter Wahrzeichen ist der Schrotturm im Zentrum der Stadt. Dieses ungewöhnliche historische Gebäude aus dem Jahre 1611 ist gleichzeitig auch Industriedenkmal und kann von innen besichtigt werden. Eine Besteigung des Turms wird mit einem herrlichen Rundblick über die Höfe und Dächer der Stadt bis ins Umland belohnt.

DONNERSTAG 01.08.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Nicole Krinner

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 03.08.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Unterwegs mit dem Winzerjungen Peter „In dubio Wein“ ist der Slogan des Schweinfurter Winzerjungen. Erfahren Sie auf dem Rundgang mit ihm Geschichten über den Wein und die lange Tradition des Weinbaus in Schweinfurt. Bei einem Zwischenstopp in der Weinstube Dahms können Sie sich selbst von einem guten Tröpfchen Frankenwein inspirieren lassen.

DONNERSTAG 08.08.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 10,00 € (inkl. 1x 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Peter Hausmann

35


August Schweinfurt kompakt SAMSTAG 10.08.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 17.08.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 24.08.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

36

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


August Erlebnisführung mit der modernen Kräuterhexe Hagesuse Begeben Sie sich mit der Kräuterhexe auf eine fachkundige Führung, um die Schönheit der Natur zu erkunden. Sie lebte an abgelegenen Waldorten und gab, gestützt auf uralte Traditionen, Kenntnisse von Heilpflanzen und Naturgesetzen weiter. Entdecken Sie mit ihr die Genuss-, Heil- und Zauberpflanzen neu. Die „Grüne Kraft“ der Natur können Sie im Heilkräutergarten Nützelbachaue genießen und zudem ihre eigene Heilpflanze in der „Natur-Apotheke“ finden.

SAMSTAG 24.08.2019, 14.00 UHR Berliner Str. 46, Gerolzhofen (PLZ 97447) ca. 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Rita Popp

Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 25.08.2019, 21.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Stadtrundgang mit der „Magd Minna“ Wir sind im Jahre 1630: die protestantische Freie Reichsstadt Schweinfurt kann sich gerade von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges etwas erholen. Lassen Sie sich von Minna, Magd im Hause der vornehmen Familie Höfel, mitnehmen auf einen Spaziergang durch Schweinfurt im 17. Jh. mit den prächtigen Renaissancehäusern wie dem Rathaus und dem Alten Gymnasium. Erfahren Sie Geschichten über das Leben in einer freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen, fröhliche Volksfeste, Hexen und die Pest.

MONTAG 26.08.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

37


August Schweinfurt kompakt SAMSTAG 31.08.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

September Schweinfurt kompakt SAMSTAG 07.09.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Tag des Offenen Denkmals Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen. An diesem Tag sind deutschlandweit Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen in die Vergangenheit eingeladen. „Geschichte zum Anfassen“, das bietet der Denkmaltag dem Besucher dabei in wohl einmaliger Weise. Am 08. September 2019 findet der Tag des Offenen Denkmals unter dem Motto „Moderne: Umbrüche in Kunst und Architektur“ statt.

38


September Romantische Führung: Sektspaziergang durch die nördliche Altstadt Auch heute noch wird in Schweinfurt erstklassiger Wein angebaut und hervorragender Sekt hergestellt. Nach einem belebenden Sekt erwartet Sie eine romantische abendliche Führung durch die Winkel der historischen Altstadt. Im „Weißen Turm“ findet die Führung ihren Höhepunkt bei einem guten Tropfen aus heimischem Gewächs.

FREITAG 13.09.2019, 18.00 UHR Vorhalle Altes Rathaus/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 1 Glas 0,1l Sekt/ 1 Glas 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Karla Wiedorfer

Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 14.09.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

39


September Unterwegs mit dem Biermichl MONTAG 16.09.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 10,00 € (inkl. 3x 0,1l Bier) Karten nur im Vorverkauf! Michael Schmid

Vollmundige Gastfreundlichkeit ist das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei einer süffigen, bernsteinfarbenen Begrüßung erfahren Sie Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. Feinherb, aber nicht zu bitter, so wie es der fränkische Bierliebhaber mag, geht es weiter zur einst ältesten Schweinfurter Bierbrauerei, dem Wallbräu. Mild und spritzig empfiehlt sich der Biermichl am Ende seiner Tour bei der einzig verbliebenen Brauerei Schweinfurts, der Brauerei Roth.

Wirtshausgeschichten DONNERSTAG 19.09.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 1 Glas 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

40

Herbergen und Gasthäuser gibt es seit Menschengedenken. Auch in Schweinfurt hat das Gastgewerbe eine lange Tradition. Auf einem Streifzug durch die Innenstadt erfahren Sie Geschichte und Geschichtchen rund um die Schweinfurter Gastlichkeit, unerwünschte Gäste, rebellische Wirte, freche Tiere und allerlei Kulinarisches. Zum Ausklang genießen Sie ein Glas Wein in der kleinsten Weinstuben Schweinfurts.


September Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 21.09.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 22.09.2019, 21.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Herbstwanderung „Vom Baum zum Strauch“ Felsen, Quellen, Bäume waren den Alten heilig. Auch Bäume können heilen. Den meisten Menschen ist heute gar nicht mehr bewusst, wie viele Heilkräfte der Baum für Sie bereithält. Auf einer Wanderung durch die Waldapotheke, von Baum zu Strauch, werden wir erfahren, dass neben dem noch bekannten Lindenblütentee wir eine Vielfalt von Essenzen aus den Bäumen (Rinde, Blüten, Früchten,) gewinnen und zu unserem Wohle anwenden können. Ein kleine Kostprobe am Ende der Wanderung wird Sie hoffentlich überzeugen.

MITTWOCH 25.09.2019, 16.00 UHR Springbrunnen/ Wehranlagen, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Reinhilde Hefter

41


September „Frauen werden sichtbar“ FREITAG 27.09.2019, 16.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. ein Espresso) Karten nur im Vorverkauf! Claudia Helldörfer

In Schweinfurt haben nicht nur große Industrielle wie der berühmte Dichter und Orientalist Friedrich Rückert Geschichte geschrieben. Auch acht Frauen, einige davon sicherlich weniger bekannt, haben ihre Spuren in der Stadtgeschichte hinterlassen. Ihre Bedeutung und ihre individuellen Schicksale, gelebt und erlebt vom 17. bis ins 20. Jh., werden bei diesem Stadtrundgang vorgestellt. Unschuldige Opfer grausamer Machtverhältnisse, große Künstlerinnen und emanzipierte Frauen, die zielstrebig ihren Weg gingen, sind Zeitzeugen aus vier Jahrhunderten spannender Stadtgeschichte.

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 28.09.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

42

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


September Schweinfurt anno 1855 - Gewandführung mit dem Stadtchronisten Enderlein Friedrich Leonard Enderlein, Chronist und Lehrer am Gymnasium in Schweinfurt, führt durch eine Stadt, die sich im Umbruch befindet. Die fränkische Reichsfreiheit der Stadt ist vorbei, stattdessen herrschen Monarchie und bayerische Gesetze… Auch das neue Transportmittel, die Eisenbahn verunsichert: Sie bietet zwar neue Möglichkeiten, vernichtet aber auch alte Betriebe und gewohnte Arbeitsplätze. Und da ist dann noch der berühmteste Sohn der Stadt namens Friedrich Rückert, auf den die Schweinfurter so stolz sind…

MONTAG 30.09.2019, 18.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Klaus Reimann

Oktober Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 05.10.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

43


Oktober Natur „Begegnungen“ am Ellertshäuser See SONNTAG 06.10.2019, 10.00 UHR Gaststätte Seeblick, Ellertshäuser See, Stadtlauringen (PLZ 97488) 180 min

Das sinnliche Genießen und Erleben der Natur am See steht im Vordergrund dieser Führung – eine Naturmeditation! Sich selbst etwas Gutes tun, viel Wissenswertes und Erstaunliches erfahren und dabei Menschen, Tiere und Pflanzen begegnen.

6,00 € Claudia SchimmelWerb

Rundgang durch das GRÜNderzeitviertel MONTAG 07.10.2019, 17.00 UHR Stadtgalerie, Eingang neben Finanzamt/ Gunnar-Wester-Str. 10, Schweinfurt 120 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Lange vor der Zeit der bekannten Großindustriellen Fischer, Schäfer oder Sachs, blühten in Schweinfurt bereits im frühen 19. Jh. Handwerk, Handel und Industrie. Dieser wirtschaftliche Aufschwung fand seinen Ausdruck in der Errichtung und Gestaltung eines neuen Stadtviertels zwischen Schramm- und Theresienstraße, dem sogenannten Gründerzeitviertel.

Klaus Reimann

Die Schweinfurter Brautradition FREITAG 11.10.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 10,00 € (inkl. 0,1l Bier) Karten nur im Vorverkauf! Sylvia Hepp

44

Zur Begrüßung reichen wir Ihnen eine regionale Bierspezialität in der Vorhalle des alten Rathauses. Verfolgen Sie im Anschluss die Spuren der alten Brauereien entlang der östlichen Stadtmauer. Entdecken Sie längst verschwundene Brauereien neu und erfahren Sie Interessantes über die heute noch bestehenden Brauereien.


Oktober Schweinfurt kompakt Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

SAMSTAG 12.10.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Von hohen Herren, edlen Damen und bösen Schweinen: Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea Ein Rundgang mit der Ratsherrenfrau Anna Dorothea führt durch die freie Reichsstadt Schweinfurt im Jahre 1585. Nach den Zerstörungen des Stadtverderbens ist die Stadt wieder herausgeputzt. Die Ratsherrenfrau Anna Dorothea zeigt Ihnen die schönsten Gebäude und erzählt spannende Geschichten von interessanten Persönlichkeiten, die hier leben.

MONTAG 14.10.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Claudia Helldörfer

Von Sattler bis Sachs – Auf den Spuren Schweinfurter Industriepioniere Der Erfindergeist mancher Schweinfurter verhalf der Stadt wahrhaftig zu Weltruhm. Erfindungen wie das Tretkurbelfahrrad, die Torpedo-Freilaufnabe, die Kugelschleifmaschine oder das „Schweinfurter Grün“ entstanden in den Köpfen von Schweinfurter Tüftlern. Bei einem Rundgang durch die Stadt erfahren Sie einiges über deren Industriegeschichte. Ein Einblick in das Kleine Industriedepot veranschaulicht manche Erfindung und Gründeridee.

MITTWOCH 16.10.2019, 17.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Gerhard Peetz

45


Oktober Schweinfurt kompakt SAMSTAG 19.10.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!

Nachtwächterführung MONTAG 21.10.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

Christoffer Wunder

Schweinfurt kompakt SAMSTAG 26.10.2019, 14.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 60 min 4,50 €

46

Durchstreifen Sie in einem einstündigen Rundgang die liebevoll restaurierten Straßen und Gassen unserer Altstadt. Lernen Sie das Rathaus, den Schrotturm und die St. Johanniskirche kennen. Beginnend im historischen Zentrum Schweinfurts, dem Marktplatz, können Sie Schweinfurt kompakt erleben!


Oktober Gründer, Wasser und die Technik Die Zeit zwischen 1871 und 1914 ist als die „Gründerzeit“ in die Geschichtsbücher Deutschlands eingegangen. In Schweinfurt sind in dieser Zeit die Grundlagen für Firmen und Produkte mit weltweiter Bedeutung angelegt worden. Auch für die Infrastruktur wurden in dieser Zeit „Grundsteine“ gelegt, die bis zum heutigen Tag tragfähig sind. Wussten Sie z.B., dass es schon damals so etwas wie ein Gründer-und Innovationszentrum (GRIBS) gab? Diese und weitere Fragen werden bei der interessanten Führung erläutert.

SAMSTAG 26.10.2019, 16.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Roland Schwab

November Stadtrundgang mit der „Magd Minna“ Wir sind im Jahre 1630: die protestantische Freie Reichsstadt Schweinfurt kann sich gerade von den Wirren des Dreißigjährigen Krieges etwas erholen. Lassen Sie sich von Minna, Magd im Hause der vornehmen Familie Höfel, mitnehmen auf einen Spaziergang durch Schweinfurt im 17. Jh. mit den prächtigen Renaissancehäusern wie dem Rathaus und dem Alten Gymnasium. Erfahren Sie Geschichten über das Leben in einer freien Reichsstadt, über quälende Besatzungen, fröhliche Volksfeste, Hexen und die Pest.

MONTAG 04.11.2019, 18.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Martina Barth

47


November Schweinfurts Schokoladenseiten FREITAG 08.11.2019, 17.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 0,1l Wein, eine Praline, kl. heiße Schokolade)

Begeben Sie sich bei diesem Stadtrundgang zu den Schokoladenseiten Schweinfurts. Neben den schmucken und schönen Gassen und Winkeln Schweinfurts erfahren und erschmecken Sie die Genüsse feinster Schokolade. Lassen Sie sich auf das kulinarische Experiment von Rotwein und Schokolade sowie heißer Schokolade ein.

Karten nur im Vorverkauf! Renate König

Unterwegs mit dem Burgvogt e.m. Hruodland zu Suuinford MONTAG 11.11.2019, 16.00 UHR Abt-Burkard-Str. an der Unterführung, unterhalb der Peterstirn 90 min 8,00€ Karten nur im Vorverkauf! Roland Schwab

48

Tauchen Sie ein in die Welt des 10. und 11. Jahrhunderts. Lassen Sie sich von einem Gefolgsmann des Markgrafen Heinrich erklären, warum der Graf kein „von Suuinford“ war und warum 2 hohe Geistliche im Auftrag eines Baiern die Burg zerstören wollten. Eine sächsische Adelige konnte dies in letzter Minute abwenden. Erfahren Sie mehr über das Leben im Mittelalter, die Burg und die Siedlung - denn eine Stadt war Suuinford damals noch nicht.


November Rathausführung – Das Wahrzeichen der Stadt Schweinfurt Das Schweinfurter Rathaus (1570/72 N. Hofmann) zählt zu den schönsten Renaissance-Rathäusern in Süddeutschland. Besondere Schmuckstücke sind die geschnitzten Eichensäulen in der Diele des Obergeschosses, die in Freskoputz verewigten Riesenfische und der besonders schön ausgeschmückte Trausaal. Bei gutem Wetter bietet sich von der Dachterrasse des neuen Rathauses ein beeindruckender Blick über die Stadt und über das Umland bis hin zum Steigerwald.

MITTWOCH 13.11.2019, 16.00 UHR Rückert-Denkmal/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Rambach

Schöppeln, schlecken, schmecken – Schweinfurter Leckerschmeckertour Bei diesem genussvollen Stadtrundgang mit Bratwurst, Lebkuchen und Wein erleben Sie die Veränderungen der Stadt Schweinfurt. Der Zusammenhang vom kulinarischen Wandel und die Entwicklung unserer Stadt werden dargestellt und vielseitig erläutert. Genießen und Wissen vereinen sich bei dieser Führung.

FREITAG 15.11.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 1 Bratwurst, 1 Lebkuchen, 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Warmuth

49


November Laternenwanderung rund um Oberschwarzach SONNTAG 17.11.2019, 17.00 UHR Schloss, Oberschwarzach (PLZ 97516) 90 min 10,00 € (inkl. Laterne und Glühwein) Karten nur im Vorverkauf!

Am Schloss von Oberschwarzach startet die Laternenwanderung. Zur Begrüßung erwartet Sie ein fränkischer Glühwein zum Aufwärmen. Im Anschluss erfahren Sie auf dem Weg Interessantes zur Geschichte der Marktgemeinde Oberschwarzach, Geschichtchen und Sagen des Steigerwaldes und Gedanken zu Licht und Feuer.

Monika Lindner

Unterwegs mit dem Biermichl MONTAG 18.11.2019, 17.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 10,00 € (inkl. 3x 0,1l Bier) Karten nur im Vorverkauf! Michael Schmid

50

Vollmundige Gastfreundlichkeit ist das Markenzeichen des Schweinfurter Biermichl. Bei einer süffigen, bernsteinfarbenen Begrüßung erfahren Sie Geschichten über das Bier und die Wirtshauskultur in Schweinfurt. Feinherb, aber nicht zu bitter, so wie es der fränkische Bierliebhaber mag, geht es weiter zur einst ältesten Schweinfurter Bierbrauerei, dem Wallbräu. Mild und spritzig empfiehlt sich der Biermichl am Ende seiner Tour bei der einzig verbliebenen Brauerei Schweinfurts, der Brauerei Roth.


November Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

SONNTAG 24.11.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

Haderer, Hexen und eine wiederauferstandene Frau Begleiten Sie den Gästeführer durch die Geschichte der Reichsstadt Schweinfurt. Erfahren Sie einiges über die Schattenseiten der Stadt. Schaurige Geschichten über die Rechtsprechung, Wissenswertes über das Treiben der Hexen zu dieser Zeit sowie die Tat der wiederauferstandenen Frau spielen in dieser Führung eine Rolle.

MITTWOCH 27.11.2019, 17.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Bernd Wölfel

Nachtwächterführung Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

DONNERSTAG 28.11.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

51


Dezember Weihnachtliche Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung MONTAG 02.12.2019, 16.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Bettina Geiger

Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Vor der festlichen Kulisse des historischen Rathauses bietet der Schweinfurter Weihnachtsmarkt eine vorweihnachtliche Stimmung. Eines der Schweinfurter Wahrzeichen ist der Schrotturm im Zentrum der Stadt. Eine Besteigung des Turmes wird mit einem herrlichen Rundblick über den Weihnachtsmarkt und Höfe und Dächer der Stadt bis ins Schweinfurter Umland belohnt.

Nachtwächterführung DONNERSTAG 05.12.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

Christoffer Wunder

Nachtwächterführung DONNERSTAG 12.12.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf! Christoffer Wunder

52

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.


Dezember Schöppeln, schlecken, schmecken – Schweinfurter Leckerschmeckertour Bei diesem genussvollen Stadtrundgang mit Bratwurst, Lebkuchen und Wein erleben Sie die Veränderungen der Stadt Schweinfurt. Der Zusammenhang vom kulinarischen Wandel und die Entwicklung unserer Stadt werden dargestellt und vielseitig erläutert. Genießen und Wissen vereinen sich bei dieser Führung.

FREITAG 13.12.2019, 16.00 UHR Eingang Tourist-Information/ Marktplatz, Schweinfurt 120 min 10,00 € (inkl. 1 Bratwurst, 1 Lebkuchen, 0,1l Wein) Karten nur im Vorverkauf! Waltraud Warmuth

Weihnachtliche Altstadtführung mit Schrotturmbesichtigung Die liebevoll restaurierten Gassen und Gebäude rund um das Rathaus und den Marktplatz gewähren einen Einblick in das ehemalige Stadtbild Schweinfurts. Vor der festlichen Kulisse des historischen Rathauses bietet der Schweinfurter Weihnachtsmarkt eine vorweihnachtliche Stimmung. Eines der Schweinfurter Wahrzeichen ist der Schrotturm im Zentrum der Stadt.. Eine Besteigung des Turmes wird mit einem herrlichen Rundblick über den Weihnachtsmarkt und Höfe und Dächer der Stadt bis ins Schweinfurter Umland belohnt.

MITTWOCH 18.12.2019, 16.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 6,00 € Karten nur im Vorverkauf! Bettina Geiger

53


Dezember Nachtwächterführung DONNERSTAG 19.12.2019, 19.00 UHR Rathausbogen/ Marktplatz, Schweinfurt 90 min 8,00 € Karten nur im Vorverkauf!

Erleben Sie Schweinfurt bei Nacht. Im frühen 19. Jahrhundert verlor Schweinfurt seine Reichsunmittelbarkeit und wurde bayerisch. Anekdoten und Geschichten aus dieser Zeit rund um die romantischen Gassen und die alten Stadtmauern erzählt Ihnen der Schweinfurter Nachtwächter in Originaltracht bei seiner Führung.

Christoffer Wunder

Die Heilig-Geist-Kirche zur Weihnachtszeit FREITAG 27.12.2019, 15.00 UHR Eingang Heilig-GeistKirche/ Schultesstraße, Schweinfurt 90 min 6,00 €

Die Katholische Dekanatskirche wurde vor etwa 100 Jahren von dem Würzburger Architekten Leipold erbaut. Bei dieser Führung erfahren sie alles Wissenswerte über diese glanzvolle Kirche im neuromanischen Stil. Erläutert werden unter anderem auch die Werke von Heinrich Söller.

Karten nur im Vorverkauf! Gertrud Hofmann Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr. Karten nur im Vorverkauf erhältlich. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen.

Bildnachweis: A. Anders (S. 9, S. 27, S. 53) F. Trykowski (Titelseite, S.8, S. 10, S. 14, S. 19, S. 22, S. 29, S. 30, S. 31, S. 33, S. 36, S. 39, S. 43, S. 47, S. 49, S. 50, S. 55, Rückseite) D. Bauer (S. 38) R. Popp (S. 20) Tourist-Information Schweinfurt 360° (S. 13, S. 16, S. 40, S. 42, S. 46, S. 48) R. Riegler (Rückseite)

54


Öffentliche Museumsführungen jeden Dienstag

18.30 Uhr Der Dienstagabend im MGS, Führung Treffpunkt: Foyer Museum Georg Schäfer/ Brückenstr. 20, Schweinfurt

jeden Samstag und Sonntag

14.00 Uhr Führungen im Museum Georg Schäfer Treffpunkt: Foyer Museum Georg Schäfer/ Brückenstr. 20, Schweinfurt

jeden 3. Sonntag im Monat

11.00 Uhr Matinee, Führung Treffpunkt: Foyer Museum Georg Schäfer/ Brückenstr. 20, Schweinfurt

jeden 1. Dienstag im Monat

ganztägig freier Eintritt im gesamten Haus Museum Georg Schäfer/Brückenstr. 20, Schweinfurt

jeden 1. Dienstag im Monat

18.00 Uhr „in petto“. Vorstellung einer Graphik aus der Graphischen Sammlung des Museums Georg Schäfer Treffpunkt: Foyer Museum Georg Schäfer/ Brückenstr. 20, Schweinfurt

jeden 1. Donnerstag im Monat

ganztägig freier Eintritt in der Kunsthalle Schweinfurt Kunsthalle Schweinfurt/Rüfferstr. 4, Schweinfurt donnerstags bis 21 Uhr geöffnet

55


Kartenvorverkauf in der Tourist-Information Schweinfurt 360° Öffnungszeiten: April bis Oktober: Mo–Fr 10–18 Uhr Sa 10–16 Uhr November bis März: Mo-Fr 10–16 Uhr Die in diesem Heft enthaltenen Führungen sind jeweils auch als geschlossene Gruppenführung buchbar. Individuelle Terminvereinbarungen für Gruppenführungen unter Tel. 0 97 21-51 360 0. Verschenken Sie genuss- und erlebnisreiche Veranstaltungen! Alle Angebote der Tourist-Information Schweinfurt 360° sind als Geschenkgutschein erhältlich. © 2018 | Ludwig & Höhne Marketing, Kommunikation und Design GmbH, Schweinfurt

www.facebook.com/sw360

Tourist-Information Schweinfurt 360° Rathaus, Markt 1 97421 Schweinfurt Telefon +49 (0)97 21-51 360 0 Telefax +49 (0)97 21-51 360 1 tourismus@schweinfurt360.de www.schweinfurt360.de

Profile for Tourist-Infoteam Schweinfurt

Gästeführungen in der Region Schweinfurt - Jahresprogramm 2019  

Ein abwechslungsreiches Gästeführungsprogramm mit Gewandführungen, klassischen Altstadtführungen, Genussführungen und verschiedenen Themenfü...

Gästeführungen in der Region Schweinfurt - Jahresprogramm 2019  

Ein abwechslungsreiches Gästeführungsprogramm mit Gewandführungen, klassischen Altstadtführungen, Genussführungen und verschiedenen Themenfü...

Advertisement