Page 1

Social Media für KMU Das Internet und die Sozialen Netzwerke sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Im Gegenteil, die Nutzerzahlen steigen stetig. Umso wichtiger wird es gerade für Unternehmen, im Netz ansprechend präsent zu sein, um auch von ihren jeweiligen Kunden gefunden und wahrgenommen zu werden - egal, ob es sich dabei um Endkunden oder Geschäftspartner handelt. Ihr Webauftritt ist Ihre digitale Visitenkarte, anhand derer sich ein potenzieller Neukunde einen ersten Eindruck über Ihr Unternehmen verschaffen kann. Martin Wilbers ist Marketing- und Kommunikations-Experte, er wird Ihnen einen kurzen Überblick zum Thema Marketing und speziell Online-Marketing geben.

Infoveranstaltung

Social Media für kleine und mittlere Unternehmen – konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen? Donnerstag, 27. Juni 2013, 18:00 Uhr Dr.-Stammberger-Halle, Konferenzraum, Sutte 2 95326 Kulmbach

Sylvia Schmidt ist Social-Media-Expertin und stellt die Sozialen Medien Facebook, Twitter, XING und Pinterest vor. Sie zeigt die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der einzelnen Netzwerke auf und veranschaulicht anhand von Praxisbeispielen die Möglichkeiten, die sich auch Ihrem Unternehmen in diesen Sozialen Netzwerken bieten können. Als Inhaberin der Agentur „s-digital“ berät und betreut sie mittelständische Kunden. Darüber hinaus bietet sie auch regelmäßige Workshops und Praxisseminare an. Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss werden Ihnen beide Referenten für Fragen zur Verfügung stehen.

Agenda Donnerstag, 27. Juni 2013, 18:00 Uhr Dr.-Stammberger-Halle, Konferenzraum Sutte 2 95326 Kulmbach

18:00 Uhr Begrüßung und Kurzvorstellung des Projekts eBusiness-Lotse Oberfranken

18:05 Uhr Einführungs ins Thema Marketing für KMU Martin Wilbers 18:25 Uhr Social Media für KMU – konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen? Sylvia Schmidt 19:25 Uhr Fragen an die Referenten 19:30 Uhr Get-together und Imbiss

Eine Kooperationsveranstaltung mit: Oberfranken Bayreuth

und regionalen Wirtschaftsförderungen Oberfrankens


Anmeldung Social Media für kleine und mittlere Unternehmen – konkreter Nutzen oder Verschwendung von Ressourcen? Datum: Donnerstag, 27. Juni 2013, 18:00 Uhr Veranstaltungsort: Dr.-Stammberger-Halle, Konferenzraum Sutte 2, 95326 Kulmbach (Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage der Stadthalle) Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmeldung unter: Online: www.ebusiness-lotse-oberfranken.de Telefon: 0951 / 9649 113 Fax: 0951 / 9649 109 Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihre Anmeldung, weisen aber darauf hin, dass wir keine Anmeldungsbestätigung versenden werden. FAXANMELDUNG: __________________________________________ Name ___________________________________________ Firma ___________________________________________ Rufnummer ___________________________________________ E-Mail ___________________________________________ weitere Personen mit Namen ___________________________________________ Datum Unterschrift

Der eBusiness-Lotse Oberfranken

Kooperationspartner

Im Rahmen der Förderinitiative „eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, stellt der eBusiness-Lotse Oberfranken den hiesigen Unternehmen anbieterneutrale und praxisnahe Informationen für deren digitale Geschäftswelt zur Verfügung. Die Angebote der Projektpartner, Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof und IGZ Bamberg in Kooperation mit dem IT-Cluster Oberfranken, richten sich besonders an KMU und das Handwerk. Der Fokus liegt dabei auf den Themen Online-Marketing, Cloud und Informationssysteme für ressourceneffiziente Prozesse. Eine zunehmende Implementierung von IKT-Lösungen in Arbeitsabläufen und Unternehmensprozessen, immer kürzere Produktzyklen sowie das hohe Tempo bei technischen Innovationen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen verfügen häufig nicht über hinreichende finanzielle, zeitliche und personelle Ressourcen, um adäquate IKT-Kompetenzen und -Infrastrukturen aufzubauen. Dies ist jedoch eine wichtige Voraussetzung, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Der eBusiness-Lotse Oberfranken stellt wertvolles Wissen und praxisrelevante Informationen bereit, bietet fachkundige Hilfestellungen und unterstützt unabhängig bei der Auswahl und dem Einsatz passender IKT-Lösungen. Durch die Verbesserung der IKT-Kompetenz von KMU tragen die eBusiness-Lotsen somit aktiv zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen bei. Der eBusiness-Lotse Oberfranken ist deutschlandweit mit 38 weiteren eBusiness-Lotsen vernetzt, um durch einen kontinuierlichen Austausch von Informationen und Erfahrungen einen qualifizierten Technologietransfer in großer thematischer Breite zu gewährleisten.

Impressum und Kontakt Herausgeber: eBusiness-Lotse Oberfranken Standort Bamberg IGZ Bamberg GmbH Frau Katharina Kroll Kronacher Straße 41 96052 Bamberg kroll@igzbamberg.de www.igzbamberg.de Standort Hof Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof Herr Oliver Schuster Alfons-Goppel-Platz 1 95028 Hof oliver.schuster@iisys.de www.iisys.de

Redaktion und Gestaltung: IGZ Bamberg GmbH Frau Katharina Kroll Kronacher Straße 41 96052 Bamberg kroll@igzbamberg.de www.igzbamberg.de Bildnachweis: @ Gerd Altmann / PIXELIO

Flyer social media 130627 a  

survey about facebook, twitter, pinterest and xing.

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you