Page 1

RoboBoje by Relax Yacht


RoboBoje by Relax Yacht Der nächste Schritt für die Veranstalter von Regatten u

Mit den RoboBojen wird das Legen und Ändern von Regattabahnen zum Kinderspiel.

u

Die RoboBojen entlasten die Veranstalter und reduzieren den Manpower der benötigt wird um eine Regatta durchzuführen.

u

Mit den RoboBojen sind die Kurse präzise ausgelegt.

u

Mit den RoboBojen können flexibel und schnell Kurse verändert und den Windverhältnissen angepasst werden.

u

Nicht zuletzt werden die Wartezeiten der Segler minimiert und es kann effizient gesegelt werden.


RoboBoje by Relax Yacht Komponenten der RoboBoje: u

Das RoboBojen System besteht aus der Hardware (Schwimmkörper / Bojenkörper und der Software)

Schwimmkörper und Bojenkörper: u

Die physische Boje besteht aus der Basis (Schwimmkörper) und dem Bojenkörper. Diese Komponenten (Hardware) sind quasi das Werkzeug. Der Veranstalter soll damit möglichst nichts zu tun haben. Wie jedes Werkzeug, soll auch die Boje zuverlässig und wartungsarm funktionieren. Die RoboBoje ist von Grund auf so konstruiert, dass sie leicht betrieben werden kann. Der Veranstalter soll mit der Boje nebst dem Einschalten, Ausschalten und dem Aufladen nichts zu tun haben.


RoboBoje by Relax Yacht Technische Daten RoboBoje u

Länge:

1.10 m

u

Breite:

1.25 m

u

Tiefgang:

0.58 m

u

Höhe über Wasserlinie:

1.95 m

u

Gewicht komplett:

94 kg

u

Gewicht Batterieblock:

79 kg

u

Batterieblock:

220 Ah plus

u

Leistung Motoren:

2 mal 1000 W gedrosselt auf 2 mal 400 W

18 Ah für Elektronik


RoboBoje by Relax Yacht Software u

Die Software ist der Teil mit dem der Veranstalter arbeitet. Bei der Entwicklung der Software haben wir das Augenmerk auf möglichst einfache und praxisnahe Handhabung gelegt. Die Software ist so einfach aufgebaut, dass keine Schulung oder Kurse benötigt werden. Nach einer kurzen Einführung kann die RoboBojen Software und somit das RoboBojen-System problemlos bedient werden.

u

Einfache intuitive Bedienung

u

Stabile und fehlerfreie Funktion


RoboBoje by Relax Yacht

Vorschau Robobuoy-Kontrollsoftware Birrer-IT GmbH, Februar 2018 www.birrer-it.ch


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Wir haben uns in die Kontrollsoftware eingeloggt. Die Bojen sind noch nicht aktiv (siehe BojenĂźbersicht unten)


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Die Bojen wurden eingeschaltet und haben sich beim Server gemeldet. Der Zeitpunkt ihres letzten Lebenszeichens und ihre letzte Position sind unten sichtbar. Die Position der Bojen ist zudem auf der Karte zu sehen.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Wir geben die GPS-Position des Startboots und die Parameter der Renngeometrie ein und klicken auf “Preview on map�. Das Startboot und die Ziele der Bojen werden auf der Karte dargestellt.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Die Vorschau der Renngeometrie ist für uns OK, wir klicken “Position buoys”. Unten ersichtlich die GOTO-Kommands an die Bojen. Der Punkt rechts neben dem Kommando ist grau, d.h. die Bojen haben die Kommandos noch nicht gesehen.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Kurze Zeit später wird der Punkt grün – die Bojen haben ihr Kommando erhalten und positionieren sich automatisch an den vorgegebenen Stellen. Bis ein neuer Befehl kommt, halten die Bojen ihre Positionen.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Nach einiger Zeit dreht der Wind. Wir passen den Winkel der Geometrie an und klicken auf “Preview on map�, um die neuen Ziele der Bojen auf der Karte anzuzeigen.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Es gibt aus irgend einem Grund eine Unterbrechung und wir wollen, dass die Bojen vorerst nichts machen. Wir klicken “Stop buoys”. Die Bojen gehen in den Modus IDLE, was unten bei “Command” auch entsprechend sichtbar ist.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Nach dem Ende des Unterbruchs klicken wir “Position buoys” und die Bojen verschieben sich an die neuen Positionen.


RoboBoje by Relax Yacht

www.birrer-it.ch

Am Rennende klicken wir auf “Recall buoys”, woraufhin alle Bojen zum Startboot zurückkehren.


RoboBoje by Relax Yacht Markteinführung u

Ab dem 9. März werden die ersten Protoypen in Rahmen der Swiss Sailing League im Tessin im Einsatz sein.

u

Bis Ende März werden Softwareeinstellungen und Feinheiten optimiert.

u

Ab dem 1. April werden die RoboBojen in der Mietvariante für einzelne Events zur Verfügung stehen.

u

Ab Juli werden die Bojen im Verkauf erhältlich sein


RoboBoje by Relax Yacht Kosten / Preise u

Die genauen Preise stehen noch nicht fest, die hier angegebenen Preise können noch leicht variieren.

u

Wir gehen davon aus, dass Vereine die einen Satz Bojen kaufen, aktive Vereine sind, welche bis anhin einen Bojenleger betrieben haben. Somit ist die Anschaffung der RoboBojen ungleich günstiger als der Kauf eines Bojenleger mit dessen Spezialausrüstung. Auch im Unterhalt fallen die RoboBojen, im Gegensatz zum Bojenleger kaum ins Gewicht.

u

Weniger aktive Vereine werden die RoboBojen für Ihre Anlässe mieten, oder mit anderen Vereinen zusammenspannen.


RoboBoje by Relax Yacht Preise provisorisch u

Kaufpreis / RoboBoje

6 000.00 Sfr.

u

Kaufpreis / RoboBoje Einführungspreis bis 1.9.2018

5 500.00 Sfr.

u

Miete / Tag Set à 4 RoboBojen

1 300.00 Sfr.

u

Miete / Event Einführungspreis bis 1.9.2018

2 000.00 Sfr.

u

Mietpreise: Jeweils ein Set à 4 RoboBojen im RoboBojen Anhänger.


RoboBoje by Relax Yacht Schlusswort u

Die RoboBoje wurde von Seglern fĂźr Segler mit viel Herzblut und Enthusiasmus entwickelt.

u

Das Entwicklungsteam besteht aus 3 Personen Hardware und 3 Personen Software.

u

Wir freuen uns darauf mit vielen Veranstaltern zusammen die Zukunft des Segelsports zu erleben.


RoboBoje by Relax Yacht Entwicklungsteams Software: u

Reto Birrer

Birrer-IT

u

Thomas Jeremias

Birrer-IT

u

Simon Tschuor

Tschuor Engineering

Hardware: u

Daniel Heeb

Relax Yacht

u

Reto Schönenberger

Relax Yacht

u

Kai Näf

Relax Yacht

Swiss Sailing League uses RoboBuoys  

Innovation in Sailboat Racing. With the help of its Sponsor Relax Yacht, the Swiss Sailing League will use robotic buoys to set its courses....

Swiss Sailing League uses RoboBuoys  

Innovation in Sailboat Racing. With the help of its Sponsor Relax Yacht, the Swiss Sailing League will use robotic buoys to set its courses....

Advertisement