Page 21

Schöne Wasserspiele selbst gebaut Wasser, das kraftvoll sprudelt und bei Eintritt der Dämmerung noch dazu stimmungsvoll angestrahlt wird, ist eine Augenweide im Garten, auf der Terrasse und selbst auf dem Balkon. Mit etwas handwerklichem Geschick kann sich jeder ein solches Wasserspiel selbst bauen. Alles, was man dazu braucht, ist ein Schaumsprudler-Fontänenaufsatz, eine Aquarius-Wasserspielpumpe, ein Lunaqua-Set und ein Dekogefäss zum Einbauen. Als passenden Einsatz für das Dekogefäss zimmert man sich ein Holzgestell, in dessen Abdeckplatte eine Öffnung für den Schaumsprudler-Fontänenaufsatz ausgespart wird. Der bauchige Aufsatz muss fest sitzen und darf nicht hindurch rutschen. An seinem unteren Ende wird die Oase Aquarius-Wasserspielpumpe angeschlossen (1). Praktisch ist es, die Abdeckplatte noch mit einer dünnen Schaumstoffmatte zur Geräuschdämmung auszukleiden. Die komplette Konstruktion stellt man dann in das Dekogefäss, schraubt seitlich die Lunaqua-Leuchte an und verteilt ringsum als dekorativen Abschluss eine Lage Kieselsteine. Jetzt wird in das wasserdichte Dekogefäss noch Wasser gefüllt – schon ist das Wasserspiel Marke Eigenbau fertig (2).

Water Entertainment

Ihre Nachbarn werden Sie beneiden!

Mehr Informationen gibt es unter www.oase-livingwater.com im Internet. Statt Blumen sprudelndes Wasser im Topf: einfach lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick dekorative Wasserspiele für den Garten, die Terrasse oder auch den Balkon selbst bauen. (ps-Foto: Oase)

Bild: Oase Water Quintet

Wunderbare WasserWelten 2011 PlanUnG teCHnIK

Umfangreiche Informationen zu diesem Thema finden Sie im Fachkatalog: Wunderbare Wasserwelten

Mehr Infos und Bezugsquellen

www.neogard.ch/oase info@neogard.ch • Tel. 062 767 00 50

BaU ZUBeHÖr PreIse

SWISS GARDEN & AMBIANCE  

SWISS GARDEN & AMBIANCE ist ein unabhängiges Schweizer Familien-Magazin für Haus + Garten. Die Hauptthemen sind Gartengestaltung, Wohnraumge...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you