Die Cloud für die Schweiz

Page 19

«Dank der Cloud können wir uns wieder auf das konzentrieren, was wir am besten können: das Fliegen.» Gerold Biner, CEO und Pilot Air Zermatt

Notruf über Voice over IP liefert Standort Voice over IP – kurz VoIP – ist das Telefonieren über Computernetzwerke. Seit dem 1. November 2013 ermöglicht Swisscom den Notrufdiensten, bei jedem VoIP-Notruf eine eindeutige Standort-ID zuzustellen. Damit lassen sich Anrufe in der zentralen Notruf-Datenbank lokalisieren und Rettungseinsätze rasch und präzis einleiten. Auch wenn die Zeiteinsparung nur klein ist, kann sie entscheidend sein. Denn bei einer Rettung kommt es auf jede Sekunde an. Diese Lösung hat Swisscom zusammen mit der Rega, Directories, den Notruforganisationen, anderen Telekomanbietern und VoIP-Produkteherstellern entwickelt. Das Bundesamt für Kommunikation hat die Lösung zur Umsetzung für Swisscom freigegeben. Swisscom leistet hiermit einen wichtigen Beitrag zur europaweiten Standardisierung der Lokalisierung von Notrufen aus IP-basierten Netzwerken.