Page 32

DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E.V. (DSB) GERMAN SHOOTING SPORT AND ARCHERY FEDERATION

DEUTSCHER SCHÜTZENBUND E.V.

Der Deutsche Schützenbund (DSB), gegründet im Jahre 1861 und wiedergegründet 1951, ist in 20 Landesverbänden organisiert. Die 1,4 Millionen Schützen/innen sind Mitglieder in etwa 15.000 Vereinen. Im DSB werden folgende olympische und nicht olympische Disziplinen betrieben: Gewehr, Pistole, Wurfscheibe (Trap, Skeet, Doppeltrap), Bogen-FITA, Bogen (Halle), Laufende Scheibe 10 m und 50 m, Feldbogen, Armbrust 10 m und 30 m, Feldarmbrust, Großkalibergewehr 300 m, Vorderladerschießen und Sommerbiathlon. Oberstes Organ des Deutschen Schützenbundes ist die alle zwei Jahre stattfindende Ordentliche Mitgliederversammlung. Ausführende Organe sind der Gesamtvorstand und das aus neun Mitgliedern bestehende Präsidium. Zweck des Deutschen Schützenbundes ist die Förderung und Überwachung des Sportschießens nach einheitlichen Regeln, die Regelung der Aus- und Fortbildung, die Einrichtung von Bundesligen, die Förderung der sportlichen und allgemeinen Jugendarbeit, die Durchführung des Deutschen Schützentages und die einheitliche Präsentation des Sportschießens und der überverbandlichen Schützentradition in der Öffentlichkeit.

The German Shooting Sport and Archery Federation was established in 1861 and re-established in 1951. It is grouped into 20 regional organisations, comprising abaout fifteen thousand clubs and with a total membership of 1.4 million male and female shooters. The German Shooting Sport and Archery Federation administers the following shooting events: Rifle, Pistol, Trap, Double Trap and Skeet, Archery FITA, Indoor Archery, Running Target (10 and 50 m), Field Archery, Crossbow (10 m, 30 m and Field Crossbow), Big-bore Rifle 300 m, Muzzle loading arms and Summer biathlon. The highest authority in the German Shooting Sport and Archery Federation is the Ordinary General Assembly, which meets every second year. The executive bodies are the Council and the Chair with nine members. The aim of the German Shooting Sport and Archery Federation is the promotion and control of sport shooting under unitary rules, regulation of education, featuring of national leagues, the promotion of sporting and general youth work, the organisation of the „Deutscher Schützentag” and the presentation of sports shooting and shooting tradition within the media and other publicity.

35

DSB Olympia Magazin 2012  

Informationsmagazin des Deutschen Schützenbundes zur Olympiade 2012 in London

DSB Olympia Magazin 2012  

Informationsmagazin des Deutschen Schützenbundes zur Olympiade 2012 in London

Advertisement